Haupt Truppen Alien-Invasion

Alien-Invasion

  • Alien Invasion

img/tropes/32/alien-invasion.pngGlaubst du, sie sind freundlich? „Wenn Sie die Weltherrschaft übernehmen würden, würden Sie das Weiße Haus in die Luft jagen? Tag der Unabhängigkeit -Stil, oder durch die Hintertür reinschleichen?' - Casey , Die Fakultät Werbung:

Eine der ältesten Geschichten der spekulativen Fiktion: Wesen aus dem Weltraum kommen auf die Erde, um sie zu erobern.



Es gibt einige Möglichkeiten, wie dies gehen kann:

  • Der All-Out-Angriff. Technologisch überlegene Kräfte richten ihre Kriegswaffen und dreibeinigen Wanderer auf die Erde, die sich tapfer wehrt und sie durch List, Tapferkeit oder einfach nur dummes Glück vertreibt ... die meiste Zeit .
  • Die Infiltration. Außerirdische ersetzen Menschen, unterziehen sie einer Gehirnwäsche oder kontrollieren sie, um von innen heraus zu übernehmen. Im Allgemeinen weiß die breite Bevölkerung nicht einmal, dass es passiert. Kann das Virus beinhalten.
  • Eine Kombination aus dem oben Gesagten mit einer Infiltration, die den Weg für einen umfassenden Angriff ebnet.

Manchmal gibt es gute Außerirdische, die uns gegen die Eindringlinge helfen; leider neigen sie dazu, viel schwächer und/oder weniger zahlreich zu sein, denn wenn sie gleich oder stärker wären, würde der Fokus von der Menschheit genommen. Dann gibt es die wohlwollende Alien-Invasion, bei der die Eindringlinge sind die guten Außerirdischen.



Werbung:

Oft eine Allegorie für einen erdbasierten Konflikt, entweder einen, der in der Vergangenheit passiert ist oder von dem die Leute befürchten, dass er passieren könnte. Besonders beliebt ist die Infiltration als Metapher für den Kommunismus.

Dieser Trope in seiner modernen Form wurde von H.G. Wells 'Roman geschaffen Der Krieg der Welten . Es war eigentlich eine Variation eines anderen damals populären Themas, der 'Invasionsgeschichte', bei der die Armee eines anderen Landes, normalerweise Frankreich oder Deutschland (je nachdem, mit wem die Beziehungen zu dieser Zeit schlechter waren), versuchen würde, Großbritannien zu erobern. Fremdenfeindlichkeit spielte oft die Fremdheit besagter fremder Reiche mit den Außerirdischen in Der Krieg der Welten selbst eine Allegorie für imperialistische Mächte, die angeblich „minderwertige Menschen“ einmarschieren und ausrotten, stellt der Erzähler fest, dass sich die Mars-Invasion nicht so sehr von dem unterscheidet, was Großbritannien auf der ganzen Welt selbst tut. Dann geschah der Erste Weltkrieg. Heute finden sich ähnliche Themen in Techno-Thrillern und tauchen in Werken wie Rote Morgendämmerung (1984) und Die Morgen-Reihe , wo ähnliche Angstgefühle, von einem fremden und fortgeschrittenen Feind dominiert zu werden, sich verbreiten.

Werbung:

Eine übliche Tomatenüberraschung ist heutzutage, dass die Eindringlinge menschlich sind.



Viel häufiger ein Scifi-Trope, erscheint aber gelegentlich in Fantasy, in diesem Fall haben Sie Fantasy Aliens

Siehe auch Leicht vereitelte Alien-Invasion, wir kommen in Frieden?? Shoot to Kill und Aliens sind Bastarde; und zum Spaß, Wie man in einen fremden Planeten eindringt und warum man den Planeten Erde zerstören sollte. Kontrast wohlwollende Alien-Invasion.


Alle Ordner öffnen/schließen Anime & Manga
  • Im Bakugan . Nach dem Großes Böses im Finale der ersten Staffel zerstört wurde, hatten die nächsten beiden Staffeln extradimensionale Aliens als ihre Hauptschurken.
  • Der tapfere Kämpfer der Legende Da-Garn : Einer, der gegen die Erde geschossen wird, veranlasst sie, Seiji auszuwählen, um die Braves aus ihrem Schlaf zu erwecken.
  • Im Zellen bei der Arbeit! , Bakterien und Viren werden effektiv als außerirdische Eindringlinge dargestellt. Alle menschlichen Zellen werden als Menschen dargestellt. Im Gegensatz dazu umfassen Bakterien – als körperfremde Zellen – unzählige monströse Formen, sind aber dennoch in der Lage zu sprechen und haben eine eigene Persönlichkeit, die dafür steht, dass sie genau wie unsere eigenen Zellen immer noch lebende Organismen sind. Viren werden unterdessen als Starfish Aliens dargestellt, die durch die Entführung von Zellen eine Zombie-Apokalypse verursachen. Sie sprechen nicht, haben keine erkennbare Persönlichkeit und sehen nicht einmal aus wie Lebewesen - was angemessen ist, da es fraglich ist, ob Viren im wirklichen Leben überhaupt leben.
  • Kanonengott Exaxion 's Invasion zieht einige (narrativ beabsichtigte) Parallelen zum Kolonialismus des 19. Jahrhunderts. Der Manga melkt diese für alles, was es wert ist.
  • Im Daimos , die Brahmanen (eine außerirdische Rasse von Geflügelten Humanoiden) hatten nicht die Absicht, in die Erde einzudringen und wollten eine friedliche Lösung aushandeln. Der Tod durch Vergiftung ihres Imperators und der Glaube der Terraner hatten ihn jedoch ermordet.
  • Dragon Ball :
    • Untergraben in Dragon Ball Z , wobei Raditz der erste Eindringling ist und trotzdem von Piccolo und Goku getötet wird. Ein Jahr später drangen Vegeta und Nappa in die Erde ein und zerstörten sofort eine Stadt. Im Gegensatz zu Raditz, der nach seinem Bruder Kakarot/Goku suchte, wollten Vegeta und Nappa nur die Dragon Balls finden.
    • Nachdem Frieza und seine Schergen von den Dragon Balls gehört hatten, drangen sie in Namek ein und stahlen die Bälle auf sehr brutale Weise. Sie töteten fast jeden Namekianer - einige von ihnen wurden von Vegeta getötet, der Großälteste starb an Altersschwäche, aber sein Tod wurde durch Friezas Invasion beschleunigt und Nail war der einzige Überlebende (alle wurden sowieso wiederbelebt). Außer den Namekianern, die von Vegeta getötet wurden, da er nicht einer von Friezes Männern war und Nail mit Piccolo verschmolz, so dass er aufhörte zu existieren. Auch der Große Älteste starb nicht lange nach seiner Wiederbelebung für immer.
    • Gokus Ankunft auf der Erde sollte eine außerirdische Invasion / ein Völkermord sein, bis er sich den Kopf schlug und seine Mission vergaß.
    • Dieses Szenario geschah in einigen der nicht seriellen Filme, am bemerkenswertesten sind die Eindringlingsgruppen von Turles und Lord Slug. Ersteres trocknete fast die gesamte Erde mit a . aus Weltenbaum , und letzterer hatte tatsächlich eine echte Armee und er fror den Planeten ein, indem er den Himmel mit schwarzen Wolken verdunkelte.
      • Paragas und seine Armee sind in einige Planeten eingefallen, sein Sohn Broly hat sie trotzdem zerstört.
      • Ein weiteres bemerkenswertes Beispiel: Janemba hat es mit der Lebenden Welt und der Anderen Welt vermasselt, wodurch die getöteten Schurken in die Erde eingedrungen sind, einschließlich der Große Übel und ihre jeweiligen Armeen.
    • Der außerirdische Zauberer Babidi und seine Schergen, von denen einige ebenfalls Außerirdische sind, schleichen sich auf die Erde, um Babidis Vaters Lebende Waffe Majin Buu zu bergen und wiederzubeleben.
  • In dem Heureka Sieben TV-Serie, die Scub Coral vertrieb die Menschheit für 10.000 Jahre (unbeabsichtigt) von der Erde, als sie ankam. Es wuchs und bildete eine äußere Schicht um die Erde, was der Menschheit vorgaukelte, es sei ein anderer Planet, als sie zurückkehrte und sich auf der neuen Oberfläche niederließ. Die Scub Coral brachte später menschliche Korallen hervor, um unter Menschen zu leben, um sie zu studieren und mit ihnen zu kommunizieren. Das Großes Böses verwendet diese Geschichte der Planetenübernahme, um seine Aktionen gegen die Scub Coral zu rechtfertigen, die nur versuchte, mit der Menschheit zu kommunizieren.
  • Gantz : Die verschiedenen Aliens, die in der Manga-Serie erscheinen. Es ist nicht bekannt, wann und wie die Außerirdischen dorthin gelangt sind, aber der Grund wird im letzten Handlungsbogen enthülltSie sind Einwanderer, die ein neues Zuhause suchen, da ihre Sonnenanlage nicht mehr bewohnbar ist.Die Außerirdischen verwenden eine Vielzahl von Technologien und Fähigkeiten, um die Erde zu infiltrieren, wo das Gantz-Team sie dann jagt.Die Außerirdischen am Anfang und in der Mitte der Serie starteten keine wirklichen Invasionen, da sie ihr Bestes versuchten, sich einzufügen. Erst im letzten Bogen landeten Humongous Mecha auf der Erde und begannen, den Planeten zu nivellieren , beim Erfassen von Menschen als Nahrungsquelle.
  • Genesis Kletterer MOSPEADA 's gesamte Prämisse beinhaltete, dass die Erde dreißig Jahre vor der gegenwärtigen Zeitlinie von Inbits überfallen wurde, während die Kolonien auf anderen Planeten des Sonnensystems eine Befreiungskampagne starteten.
  • Im Gintama Die Geschichte spielt in einer alternativen späten Edo-Periode, in der von Außerirdischen namens 'Amanto' ('Sky People') angegriffen wird. Die Samurai Japans schließen sich dem Kampf gegen die Außerirdischen an, aber als der Shogun die Macht der Außerirdischen erkennt, verrät er die Samurai und ergibt sich den Außerirdischen. Der Shogun schreibt einen ungleichen Vertrag mit Außerirdischen, der den Außerirdischen die Einreise erlaubt und das Tragen von Schwertern in der Öffentlichkeit verbietet.
  • Im GoLion es wird vom Galra-Imperium fast überall anders gemacht.
  • heromanisch hat die Erde von Big Creepy-Crawlies und riesigen Sphären des Untergangs angegriffen.
  • Hetalia: Achsenmächte: Paint It White . Die Handlung beinhaltet eine außerirdische Invasion der Erde, bei der etwa 90% der Weltbevölkerung und ihrer Länder in etwas verwandelt werden, das wie weißer, gesichtsloser humanoider Ton aussieht, der als Pikt bekannt ist. In der letzten Szene des Films sind Milliarden von konvertierten Picts zu sehen, die in ein riesiges Mutterschiff gehen, das dann die Erde verlässt, nachdem unsere Helden den Tag gerettet haben. Selbst mit dem Happy End gibt es also nur noch wenige hundert Millionen Menschen auf der Erde. Und die Schweizer. Und Island.
  • Untergraben in Dowman Saymans Paradies . In einfach 4schrei Im Format wird dem Publikum ein Schulmädchen gezeigt, das versucht, ein anderes Mädchen zu Fall zu bringen und es zu vergewaltigen. Während dies geschieht, werden die Insassen eines nahegelegenen UFOs zurückgeschlagen und stoppen ihre Pläne für eine zukünftige Invasion.
  • Ein Schlag Mann :
    • Eine Rückblende im Manga, die Saitamas langweilige Unbesiegbarkeit demonstriert, lässt ihn ein Monster schlagen, das wahrscheinlich ein eindringender Außerirdischer ist, da im Hintergrund eine fliegende Untertasse zu sehen ist.
    • In einem Handlungsbogen, der den letzten drei Episoden der ersten Staffel des Animes entspricht, führt ein böser außerirdischer Kriegsherr namens Boros eine Armee von Weltraumpiraten namens Dark Matter Thieves an, um die Erde anzugreifen. Die Energiekanone ihres Raumschiffs sprengt den größten Teil von City A, und sie hätten wahrscheinlich den ganzen Planeten erobern können, wenn Saitama und die anderen Elite-Superhelden sie nicht besiegt hätten.
  • Parasyte : Infiltration durch Aliens, die Parasiten genannt werden, die wurmähnliche Kreaturen sind, die in den menschlichen Körper eindringen und ihr Gehirn verwandeln und sie töten. Dann gehen sie verkleidet als ihr Wirt umher und essen heimlich andere Menschen.
  • Pokémon: Destiny Deoxys : Rayquaza denkt , dass dies geschieht , was den Konflikt mit Deoxys auslöst .
  • Projekt Blue Earth SOS ist im Wesentlichen eine Hommage an Science-Fiction-Shows im Stil der 1950er/1960er Jahre, in denen zwei Kinder als Hauptprotagonisten fungieren und von der bevorstehenden Invasion erfahren und alles tun, um sie zu stoppen.
  • Im Flamenco-Samurai Außerirdische haben die Kontrolle über Regierungen auf der ganzen Welt übernommen, und Japan war die letzte Stellung, bis der Premierminister besiegt wurde.
  • Im 7 Milliarden Nadeln , nimmt der außerirdische Mahlstrom einen Wirt und geht dann auf einen Amoklauf. Horizon verfolgt ihn und versucht ihn aufzuhalten.Bis ins Unendliche wiederholen.
  • Parodiert in Sgt. Frosch . Die Hauptfigur ist der außerirdische Frosch Sergeant Keroro, der Anführer eines Aufklärungsteams für eine außerirdische Invasion von Keron, dem '58. Planeten des Gammanebels'. Aber als seine Vorgesetzten feststellen, dass er entdeckt wurde, brechen sie die Mission ab und lassen ihn und seine Crew zurück. Da Keroro niemanden mehr ansprechen kann, bleibt Keroro bei Fuyuki, Natsumi und ihrer Mutter Aki im Hinata-Haus und lebt als etwas zwischen einem Diener und einem Haustier. Er vereint sich mit seinem Geschwader und plant immer noch, die Erde zu übernehmen .... wenn er keine Hausarbeit für die Familie Hinata macht oder von Aspekten der Erdkultur abgelenkt wird wie Gundam Modellbausätze und das Internet.
  • 2199 eingestellt, Weltraumschlachtschiff Yamato Sehen Sie einen langen Kampf gegen eine außerirdische Rasse namens Gamilas, die die Erde in ein unbewohnbares radioaktives Ödland verwandelt hat.
  • Super Dimension Festung Makross ist auch eine Dekonstruktion dieser Trope; Es zeigt, was tatsächlich passieren würde, wenn eine weit überlegene außerirdische Rasse (die den größten Teil der Serie damit verbringt, Zurückhaltung zu zeigen, Intelligenz zu sammeln und im Allgemeinen vernünftiger zu sein als die Erdlinge, obwohl sie genetisch für den Krieg programmiert ist) beschließt, dass die Erde eine Bedrohung ist.Die Erde wird verschlackt und löscht die gesamte Menschheit in einem einzigen Sperrfeuer aus. Nur die titelgebende Macross und ihre Crew und Flüchtlinge überleben
  • Im Tekkaman , Die Erde wird von den Waldariern und ihren mutierten Kreationen mit fliegenden Untertassen überfallen.
  • UFO Robo Grendizer : Ein frühes Anime-Beispiel und die dritte Staffel der Mazinger Z Trilogie. Die Heimatwelt der Vega war aufgrund der darin enthaltenen radioaktiven Materialien instabil geworden und der König beschloss, sein militaristisches Imperium zu erweitern, um einen geeigneten Planeten zu finden, auf dem er sich niederlassen konnte. Die Hauptfigur lebte in Fleed, einem der ersten Planeten, die die vegane Armee angriff und musste weglaufen. Er landete auf der Erde und ließ sich dort friedlich nieder. Dann, zwei Jahre später, schlug die vegane Armee seine neue Heimatwelt.
  • Urusei Yatsura beginnt der unglückliche (und perverse) Junge Ataru, der per Los ausgewählt wurde, um eine Gruppe außerirdischer Invasoren vom Planeten Oni in einem Tag-Spiel herauszufordern, um über das Schicksal der Erde zu entscheiden. Sein Gegner: die schöne Prinzessin Lum, Tochter des Anführers der Onis, Mister Invader. Er gewinnt, macht aber auch Lum einen versehentlichen Vorschlag, der sich in ihn verliebt... und der Rest ist Geschichte.
  • Im Weltauslöser , Die Erde ist mitten in einem riesigen interplanetaren Krieg gefangen. Die Erdlinge können sich (wenn auch nur knapp) wehren, dank der Reverse-Engineering-Technologie, über die sie stolpern, sowie der Hilfe von Yuma, einem Soldaten, der von einem dieser Planeten geschickt wurde, um ihn (unter anderem) zu verteidigen.
Kartenspiele
  • Das Original Mars-Angriffe! Sammelkarten zeigen die Marsianer, die die Erde überfallen und aus Spaß alle möglichen Kriegsverbrechen begehen, damit das Publikum sie nicht bemitleidet, wenn der Trope später umgekehrt wird und die Menschen den Mars überfallen und zerstören.
Comic-Bücher
  • Passiert die ganze Zeit in Die DCU und Marvel-Universum . Alle. Das. Zeit .
    • Invasion! handelt von einer Allianz mehrerer außerirdischer Militärs, die die Erde angreifen, angeblich wegen der potentiellen Bedrohung durch das menschliche Meta-Gen, aber die meisten von ihnen haben Hintergedanken.
    • Im Krypton nicht mehr , Superman und Supergirl müssen gegen die J'ai kämpfen, eine kriegerische Rasse, die die Bewohner des Planeten Xonn massakrieren will.
    • In der ersten Der mächtige Thor s Geschichte, Dr. Donald Blake besuchte Norwegen, als ihn die Ankunft der Steinmenschen des Saturn dazu brachte, sich in einer Höhle zu verstecken, wo er einen Holzstab findet, der sich in Thors magischen Hammer Mjölnir verwandelt... und der Rest ist Geschichte .
    • Im Bizarrmädchen , Bizarro World wird von einem außerirdischen Monster namens 'Ash'ka'phageous' und seiner Brut angegriffen.
    • Im Rote Tochter von Krypton , Supergirl und die Red Lanterns reisen zum Planeten Grax, der von einer Rasse namens Diasporaner überfallen wird, die sie zurückschlagen können.
    • Im Superman: Geburtsrecht Lex Luthor fälscht einen, um Superman zu beschmieren.
    • Aufgerufen in Wer ist Superfrau? als Supergirl beschuldigt wird, eine kryptonische Invasion angeführt zu haben.
    • 36 kars auf dem mars meme
    • Die Krypton-Chroniken : Über dreitausend Jahre vor der Geburt von Superman wurde Krypton von einer außerirdischen Rasse namens Vrangs überfallen, die Krypton zwei Jahrzehnte lang mit eiserner Faust regierte, bis sie von einer weltweiten Sklavenrevolte vertrieben wurden.
    • Relative Helden : Es stellt sich heraus, dass die D.E.O. mit so schwerer Artillerie versucht, einen Haufen Waisen zu unterwerfen, ist, dass einer von ihnen ein amnesischer Späher für eine einfallende außerirdische Armee ist, und er denkt, dass seine Zimmerpflanze eine weitere Späherin ist, die ihr Gedächtnis nicht verloren hat.
    • Wunderfrau :
      • Wunderfrau (1942) : Die Saturnier planen seit einiger Zeit eine Invasion der Erde und entführen Menschen, um sie zu zwingen, beim Aufbau der Infrastruktur dafür zu helfen. Sie machen einen Fehler, als einer ihrer Agenten Wonder Woman und die Holliday Girls schnappt, was zur Entgleisung ihrer Pläne führt.
      • Im letzten Bogen von Wunderfrau (2006) Ein außerirdisches Kollektiv namens The Citizenry greift die Erde an, um die Mehrheit der Einwohner zu verflüssigen, um sie als Nahrung und Brennstoff zu verwenden, hauptsächlich weil ihre Anführerin eine grausame sadistische Frau ist. Sie versuchen, mit Washington DC zu beginnen, das sie mit einer Kuppel, die teilweise mit gestohlener Green Lantern-Technologie betrieben wird, vor fremder Hilfe blockieren.
  • In der dritten Ausgabe von Die Feuersteine; 'Familie Feuerstein Comic, Aliens dringen in Bedrock ein, aber es stellt sich heraus, dass sie im Spring Break sind, aber immer noch den Ort durcheinander bringen, so dass der Loyale Orden der Wasserbüffel sie rausschmeißen muss.
  • Im Nelvana der Nordlichter , eine Invasion der Außerirdischen wurde wegen des Ärgers über die Radiosendungen der Erde eingeleitet, aber später wurde enthüllt, dass die Außerirdischen manipuliert wurden, um die Erde anzugreifen.
  • Papiermädchen : Vier Zeitungslieferanten stellen sich am Tag nach Halloween 1988 einer außerirdischen Invasion ihres Vorortes im Mittleren Westen.
  • Paperinik Neue Abenteuer :
    • Diese italienische Disney-Serie zeigt die Evronians, eine feindliche Spezies von H.R. Giger-inspirierten Außerirdischen, die die Invasion der Erde planen. Die Hauptsache steht ihnen im Weg? Donald Duck im Superheldenanzug .
    • Es zeigt auch die Xerbianer in der Rolle der guten Außerirdischen. Leider sind die Xerbianer die Überlebenden einer früheren evronischen Invasion und haben nur noch wenig militärische Macht (ihre Hilfe ist mehr .)versuchenEin Licht in die Zukunft werfen). Dann ist da Xadhoom, ein Xerbianer, der die Invasion aufgrund eines Experiments verpasst hat, das sie zu einer physischen Göttin gemacht hat und die Evronianer bis zuletzt ausrotten will ...
  • Im Die Scrameustache es passiert ein paar mal:
    • Im dritten Album versuchten die Stixes, die Erde, insbesondere Quebec, zu erobern.
    • Die Kromoks drangen mit Hilfe von Zirka, einem außerirdischen Wissenschaftler, in Aktarka ein.
    • Die Invasion der Stixes auf den Heimatmond der Galaxianer durch einen Trick des Trojanischen Pferdes.
  • Sonic the Hedgehog (Archie Comics) : In der fernen Vergangenheit war Mobius, damals bekannt als 'Erde', die Heimat der Menschheit, die einen Gesandten der Xorda-Rasse tötete. Aus Rache drangen die Xorda in die Erde ein und bombardierten den Planeten mit Genbomben in der Hoffnung, die Menschheit wieder in einen primitiven Zustand zu versetzen. Dabei schufen sie versehentlich die Mobian-Rassen (wie Sonic, Tails, Knuckles usw.). Als sie entdeckten, dass es ihnen nicht gelungen war, das Leben auf Mobius auszulöschen, drangen die Xorda erneut ein, diesmal mit der Absicht, das gesamte Sonnensystem, das sie bewohnte, zu zerstören.
  • Star Trek: Frühe Reisen : Gespielt in der zweiteiligen Geschichte 'The Fallen'. Der General der Chakuun-Kohorte teilt Gabrielle Carlotti mit, dass sie im Auftrag der Tholian Assembly regelmäßig Föderationskolonien angreifen, da die fraglichen Planeten tholianisches Territorium sind, das alle acht Jahre neu ausgerichtet wird. Sie betrachten die Menschen nicht nur als aggressive außerirdische Eindringlinge, sondern als eine primitive, arrogante Kinderrasse. Die Vergeltung ist jedoch definitiv unverhältnismäßig, da allein bei dem Angriff auf die Kolonie Jubal 100.000 Menschen getötet wurden.
  • Suske und Wiske : Außerirdische versuchen in 'The Ambassadors From Mars', 'The Dying Star', 'The Cloud Eaters' die Erde zu erobern ( Die Gesandten des Mars , Der sterbende Stern , Die Wolkenfresser )
  • Tragg und die Himmelsgötter : Die Yargonier, die eine Generation nach ihrem ersten Besuch auf die Erde zurückkehren, repräsentieren ein expansionistisches, ausbeuterisches Regime, das versucht, die Erde in ein . zu verwandeln lebensraum und versklaven die Einheimischen mit ihren Mesmegas, d.h. handgehaltenen Mind Control Devices.
  • Kriegsherr des Mars : Einige haben stattgefunden - die zweite Serie beginnt damit, dass der Mars von Außerirdischen überfallen wird, die von einem Menschen wie Carter angeführt werden. Dejah Thoris Im Prequel vereitelt sie eine versuchte Invasion von Vampir-Aliens von Saturn. Und zumindest in einer möglichen schlechten Zukunft wird dieser Trope umgekehrt, wenn der Mars von Erdkräften angegriffen wird.
  • Wilds End Erzählt die Geschichte von mysteriösen, mechanischen Außerirdischen, die in die englische Landschaft eindringen. Ihre Motive sind unbekannt, aber sie gehen mit ihren klassischen Todesstrahlen aggressiv vor.
  • Am Anfang von Schlagkraft: Morituri , wird die Erde seit vier Jahren von außerirdischen Planet Looters belagert. Die Menschheit ist so verzweifelt, dass sie einen Prozess entwickelt, den Menschen Superkräfte zu verleihen; der einzige Nachteil ist, dass die Wirte in weniger als einem Jahr sterben.
  • In IDWs Die Transformers Megaserie , verfolgen die Decepticons einen kombinierten Ansatz zur Invasion von Planeten. Sie folgen einem sechsphasigen Infiltrationsprotokoll, das die lokale Bevölkerung allmählich aufweicht, um sich auf Phase Sechs vorzubereiten, einen umfassenden Angriff, der die Einheimischen vernichtet und den Planeten seiner Ressourcen beraubt.
Lüfter funktioniert
  • Equestrian Alliance: Project Oblivion dreht sich um eine Invasion tödlicher Kreaturen aus einer anderen Dimension, die von Ponys und Sicherheitspersonal der ProteC Corporation bekämpft wird.
  • Sonic the Hedgehog: Helden von Mobius hat gehabt drei bisher zuerst von den Marsmenschen, dann von den Devatrons, dann von den Black Arms.
  • Im Warhammer 40k-Rollenspiel Am Anfang war der Mensch , die übliche düstere Finsternis des 43. Jahrtausends wird noch schlimmer, als das Imperium unter dem Druck der Vielzahl von Xeno-Rassen, die es angreifen, zusammenbricht und der letzte Schlag in Form des letzten Schwarzen Kreuzzugs kommt. Der Gott-Imperator der Menschheit muss sein Volk versammeln und die Menschheit von ihrem
  • Calvin und Hobbes: Die Serie :
    • Calvin stoppt versehentlich und unwissentlich eine davon mit einem Feuerwerkskörper.
    • Sheila beschuldigt Calvin später, dies in 'The Alien Huntress' versucht zu haben.
  • Im Mega Man: Verteidiger der Menschheit , Episode 14 befasst sich mit der Ankunft der Stardroids auf der Erde.
  • Das Pony POV-Serie : Während des Dark World-Bogens wurde enthüllt, dass Equestria irgendwann während der Epilog-Zeitlinie von etwas überfallen wurde, das stark als das Imperium der Menschen bezeichnet wird. Dies zwang alle verbleibenden Feinde von Discord, sich mit ihm zu verbünden, um die Invasion abzuwehren, was ihnen schließlich gelang.
  • Im Die Abenteuer mit dem König der Löwen Geschichte Der Masterplan , ein außerirdischer Parasit, der als Vimelea bekannt ist, versucht, die Erde zu erobern, indem erMufasa und Sarabi.
  • Viele Dekonstruktions-Fics für Das Umwandlungsbüro stellen die Ponys als eindringende Kraft dar.
    • Invertiert in Das Bekehrungsbüro: Kalter Krieg außer beim UN-Treffen. Die Ponys dringen nicht ganz in irdische Territorien ein, aber die Menschheit dringt in Equestria ein, indem sie ihre Barriere durchbricht.
    • War Fics wie Das Umwandlungsbüro: Nicht allein , Das Conversion Bureau: Die andere Seite des Spektrums (und sein Continuity Reboot Spektrum ), und Das Verhandlungs-Vers Zeigen Sie, dass die Menschheit sich gegen die Ponys wehrt, die im Allgemeinen davon überzeugt sind, dass sie dies zum Wohl der Menschen tun.
  • Die fünfte Geschichte der MLP: FiM Fanfiction Der Monster-Mash zeigt eine außerirdische Invasion der Infiltrationsvariante.
  • Weltkrieg: Krieg der Gleichen hat The Race Invasing Earth im Jahr 2011 statt 1942.
  • Junge Gerechtigkeit: Dunkelheit fällt weist darauf hin, dass dies zu einem wiederkehrenden Problem für die Liga geworden ist, wobei zuerst die Kroletaens, dann die Reichweite, dann Despero, dann Mongul, dann Starfire und schließlich Darkseid Bedrohungen sind, die durch eine Alien-Invasion auf ihren Planeten kamen. Blue Beetle gibt Starfire sogar eine kleine Notiz, dass 1 für ein Jahr mehr als genug ist. (Star ist am Ende gut, aber das ist nebensächlich)
  • Weltuntergang verfügt über zwei gleichzeitig Außerirdische Invasionen der Erde durch die Rasse und Fithp.
  • Untergraben in Schlendern Sie über Fosters AU One-Shot . Bloo denkt, dass Wander ein außerirdischer Spion ist, der geschickt wurde, um seinen Eindringlingskameraden etwas über die Erde zu unterrichten, aber er ist es nicht. Wander ist nur ein wohlwollender Außerirdischer, der auf der Erde festsitzt.
  • Kriegsgebundene Witwe hat dies mit dem Planeten Erde über das Alternian Empire geschehen, was die Handlung in Gang setzt.
  • Equestria: Quer durch das Multiversum bietet eine extradimensionale Variante, wenn die Flim Flam Brothers aus ihrer The Bad Guy Wins-Timeline aus dem Finale der 6. Staffel eine Invasion der Hauptlinie Equestria mit einer Roboterarmee starten und von einem von ihnen unterstützt werden Prüfung Söhne. Sie haben dies anscheinend zu diesem Zeitpunkt mit einer größeren Anzahl von Welten getan, aber Mainline Equestria erweist sich letztendlich als zu viel für sie.
  • Im Weder ein Vogel noch ein Flugzeug, es ist Deku! drang die Red Lantern Corp in die Erde ein und versuchte, ihre Bevölkerung auszulöschen, was dazu führte, dass der Green Lantern War eingriff und den namensgebenden Lantern War begann. Die durch den Konflikt angerichtete Verwüstung führte dazu, dass sich die öffentliche Meinung gegen Außerirdische im Allgemeinen wandte und außerirdische Superhelden und ihre Unterstützer gezwungen wurden, in den Untergrund zu gehen, wenn sie nicht getötet wurden.
  • Außerirdische Geschichte der Erde ist ein Mega Crossover, das viele der anderen Beispiele auf dieser Seite enthält, die nacheinander ablaufen. Dies, zusammen mit der Tatsache, dass die Menschheit sie immer wieder bekämpft, wird zur Quelle sowohl eines im Universum befindlichen Running Gags über jeden, der die Erde angreift, als auch einer im Universum befindlichen Sicht auf den Menschen als einen speziesweiten memetischen Badass.
  • Jäger der Gerechtigkeit , zu RWBY /DC-Crossover, hat eine Gesamtsumme von vier : drei in der Hintergrundgeschichte, einer am Anfang.
    • Der erste ereignete sich vor zehn Jahren und beinhaltete, dass Darkseid auf der Suche nach der Anti-Life-Gleichung in die Erde eindrang. Er wurde nur von den vereinten Kräften des Militärs der Erde, den Amazonen und der DC Trinity besiegt.
    • Die zweite ereignete sich fünf Jahre nach der Darkseid-Invasion und beinhaltete, dass das Imperium / die Weißen Marsianer versuchten, die Verteidigung der Erde zu übernehmen, nur für J'onn J'onzz / The Martian Manhunter, um ihre Versuche zu vereiteln, indem sie Batman, Superman, Wonder . zusammenbrachten Frau, Blitz, Grüne Laterne und Hawkgirl. Diese Invasion war bemerkenswert für die spätere Gründung der Justice League selbst.
    • Die dritte ereignete sich einige Jahre nach der Imperium-Invasion und betraf das Thanagarian Empire, von dem Hawkgirl ein fortgeschrittener Scout war, das versuchte, eine Hyperraumumgehung durch die Erde zu schaffen, deren Erschaffung den Planeten zerstört hätte. Hawkgirl verriet schließlich ihre Spezies, um den Menschen der Erde zu helfen und sie vor der Zerstörung zu bewahren. Danach wurde die Justice League zu ihrem erweiterten heutigen Zustand erweitert.
    • Die vierte Invasion war Brainiacs Invasion von Remnant, die damit endete, dass er die großen Städte von Remnant in Flaschen abfüllte und anschließend den Planeten zerstörte. Der gescheiterte Versuch von RWBY und JNPR, ihn aufzuhalten, führte zu ihrer Ankunft auf der Erde.
  • Kim Possible: Axess Hero : Duo beginnt später damit und nach ihm kommen die Forces of the Cybeasts. Dazwischen liegen die Lowardianer, Aliens, die von Duos Streben nach Macht in den Wahnsinn getrieben wurden.
  • Höllenschwester-Trilogie : Darkseid und seine apokoliptianischen Truppen greifen im zweiten Handlungsbogen sowohl die Erde als auch New Genesis an.
  • Im Projekt Zündung es passiert zweimal , von denselben Außerirdischen, nur wenige hundert Jahre auseinander.
  • Superman von 2499: Die große Konfrontation : Zu Beginn des zweiten Teils plant Adam Kent, die Rokynianer zur Invasion der Erde zu führen.
Filme — Animation
  • Im Final Fantasy: Die Geister im Inneren , außerirdische Kreaturen, die als 'Phantome' bekannt sind, haben die Erde überrannt.
  • Monster gegen Aliens : Ein Animationsfilm , der eine außerirdische Invasion von Gallaxhar darstellt , die auf der Suche nach den letzten verbliebenen Quellen von Quantonium ist . Die Invasion beginnt mit einem riesigen Roboter, der geschickt wird, um das verbleibende Quantonium zurückzugewinnen.Später wird die Hauptfigur entführt und das Quantonium, das sie absorbiert hat, aus ihr extrahiert, was dem Bösewicht ermöglicht, eine Invasionsarmee von sich selbst zu klonen.
  • Invertiert in Schlacht um Terra , wo es die Menschen sind, die den Titelplaneten (nicht die Erde) überfallen.
  • Krieg der Welten: Goliath ist eine Fortsetzung von Krieg der Welten und hat sowohl die ursprüngliche Invasion (wie in der Eröffnung zu sehen) als auch die, auf die sich der Film konzentriert.
Filme — Live-Action
  • Invertiert in Benutzerbild . Die technisch fortgeschrittenen Menschen kolonisieren den Mond von Pandora, um ein seltenes Erz abzubauen. Als die Diplomatie mit den einheimischen, friedens- und naturliebenden Na'vi zusammenbricht, greift der General Ripper ein und erklärt ihnen den Krieg.Sie zerstörten ihr Zuhause und töteten Tausende von ihnen, auch ältere Menschen und Kinder. Nur knapp gelingt es den Na'vi, die menschlichen Eindringlinge von ihrem Planeten zu vertreiben, und selbst dann, mit großem Preis.
  • Schlacht: Los Angeles : Die außerirdischen Invasoren landen vor der Küste Kaliforniens und starten sofort eine Militäroffensive. Der Film zeichnet sich dadurch aus, dass er in seiner Darstellung des Militärs und der Aliens, die als Militärmacht operieren, einigermaßen genau ist. Sie bringen auch zig Millionen Soldaten ein, was erforderlich wäre, um einen Milliarden Planeten zu übernehmen und zu kontrollieren.
  • Die Außerirdischen in Schlachtschiff scheinen eine Vorhut zu sein, deren Aufgabe es ist, ihre Heimatwelt über die Verteidigung der Menschheit zu informieren, um sich auf eine tatsächliche Invasion vorzubereiten.
  • Ben 10 Live-Action-Filme:
    • In der ersten Ein Rennen gegen die Zeit , es sind zeitreisende Kreaturen, deren Anführer ein bestimmtes Gerät aktivieren musste, um die Invasion zu ermöglichen.
    • Im zweiten Film, Ein Schwarm Ausserirdischer , es ist außerirdische Nanochips .
  • Gefangener Staat : Der Film beginnt mit einem, in dem eine außerirdische Rasse die Erde leicht erobert.
  • Rand von morgen ist ein typisches Beispiel für eine außerirdische Invasion, bei der die Außerirdischen über eine extrem fortschrittliche Technologie verfügen und das menschliche Militär kaum durchhält.
  • Im Aussterben (2018) , darum geht es offenbar in der Geschichte. Jedoch,Die Außerirdischen?? sind in Wirklichkeit Menschen, die auf die Erde zurückgekommen sind, um es von den Androiden zurückzufordern, die es ihnen 50 Jahre zuvor genommen haben.
  • Die Fakultät zeigt eine Puppenspieler-Parasiten-basierte Infiltration ... beginnend mit einer High School in Ohio. Auch eines der selbstbewussteren Beispiele wie der Trope wird ein paar Mal diskutiert.
  • Eine wiederkehrende Trope in den Godzilla-Filmen, in der immer feindliche Außerirdische einen Weg finden, Kaiju als Waffe gegen die Menschheit einzusetzen:
    • Ghidorah, das dreiköpfige Monster : King Ghidorah wird als weltraumfahrender serieller Planet Destroyer vorgestellt, der sich von Welt zu Welt bewegt und jede einzelne verwüstet. Er ist dafür verantwortlich, Venus oder Mars (je nach Dub) von Leben zu befreien, bevor er die Erde ins Visier nimmt, wo er von Godzilla und Mothra bekämpft wird.
    • Invasion von Astro-Monster : Außerirdische von Planet X verwenden Gedankenkontrolle, um Godzilla, Rodan und King Ghidorah auf der Erde zu töten, nachdem sie so getan haben, als würden sie in Frieden kommen.
    • Zerstöre alle Monster : Außerirdische vom Planeten Kilaak errichten eine Basis auf dem Mond und übernehmen zunächst die Kontrolle über 10 auf der Erde heimische Monster und schicken sie, um verschiedene Städte auf der ganzen Welt anzugreifen, und entsenden dann König Ghidorah als ihr Ass im Loch, wenn die anderen Monster befreit werden von ihrem Einfluss.
    • Godzilla vs. Gigan : Außerirdische aus dem Space Hunter Nebula bauen ein bewaffnetes Hauptquartier auf der Erde (das wie eine riesige Godzilla-Statue aussieht) und versuchen dann, Tokio mit König Ghidorah und Gigan zu zerstören.
    • Godzilla vs. Mechagodzilla und Schrecken von Mechagodzilla : Außerirdische von einem Planeten, der von einem schwarzen Loch verzehrt wird, versuchen die Erde mit Mechagodzilla, einem kolossalen Roboter in der Form von Godzilla, und Titanosaurus, einem erdgeborenen Monster, das sie kontrollieren können, zu erobern.
    • Godzilla 2000 : in einer Wendung der Formel, der eindringende außerirdische Orga ist ein riesiges Monster selbst, mit seinem eigenen Schiff und Zielen, die über den Kampf gegen Godzilla hinausgehen. Orga ist in der Lage, mit seinem Schiff riesige Datenmengen über die Menschheit aus dem Internet herunterzuladen, mit Plänen, den Planeten alleine zu erobern, sobald Godzilla fertig ist.
    • Godzilla: Letzte Kriege hat eine neu erfundene Version der Planet X-Aliens, die im Grunde den gleichen Plan wie die Kilaaks verfolgen, aber mit einer riesigen Flotte von Kriegsschiffen und Kampfflugzeugen, die genauso gefährlich sind wie die Monster. Auch hier ist Ghidorah die große Waffe, die während des Höhepunkts gezogen wird.
    • Godzilla: König der Monster (2019) : Es stellt sich heraus, dass Ghidorah tatsächlich eine außerirdische invasive Lebensform ist, die vor langer Zeit allein auf der Erde angekommen ist, und sein Ziel ist es, die Menschheit und den Großteil des Lebens auf der Erde auszulöschen, indem er das Kommando über die einheimischen Kaiju der Erde übernimmt und sie dazu führt, den Planeten zu verschlingen in einer katastrophalen Naturkatastrophenkaskade und ewigen Stürmen; angeblich, um den Planeten in eine Welt zu verwandeln, die Ghidorah mehr gefällt.
  • Eindringlinge der Hochebene : Außerirdische dringen in eine abgelegene Stadt ein, um Uran zu stehlen. Sie scheinen sich davon zu ernähren, und Jules vermutet, dass reines Uran für sie wie Opium ist.
  • Hungerford : Es begann damit, dass Käfer in der Größe von Schuhen sich in die Hälse der Menschen bohrten und ihre Gedanken übernahmen. Am Ende des Films taucht ein Raumschiff auf.
  • Tag der Unabhängigkeit :
    • Die Außerirdischen schicken mehrere riesige Schiffe über große Städte. Dann verwenden sie eine mächtige Wave-Motion Gun, um die Städte zu zerstören. Später starten sie einen Angriff mit Kampfflugzeugen, um das menschliche Militär anzugreifen, das versucht, sich zu wehren.
    • Sie sind wieder da Unabhängigkeitstag: Wiederaufleben , 20 Jahre später eingestellt. Die Menschheit hat sich in der Zwischenzeit wieder aufgebaut und konnte einen Teil der außerirdischen Technologie studieren und anpassen, aber die zweite außerirdische Kraft scheint viel größer zu sein als die erste.
  • Invasion der Körperfresser : Ist eine der bekanntesten Versionen von The Infiltration als kommunistische Metapher . Menschen werden entführt und durch Alien-Doppelgänger ersetzt.
  • Invasion der Neptun-Men war ein japanischer Film, in dem Außerirdische mit einem heruntergespielten Angriff beginnen, dann den Weg der Infiltration gehen und später zu einem umfassenden Angriff zurückkehren. Glücklicherweise ist ein Held namens Space Chief da, um sie zurückzuschlagen. Wurde gezeigt auf Mystery Science Theater 3000 .
  • Unsichtbare Eindringlinge : Unsichtbare Außerirdische greifen die Erde an, indem sie Leichen besitzen
  • Es kam aus dem Weltraum (1953): Eine Subversion, bei der die Außerirdischen einen klassischen Angriff im Stil der Infiltration durchführen, aber nur versuchen, ihr Raumschiff, das aufgrund einer Fehlfunktion abgestürzt ist, leise zu reparieren.
  • Killer-Klowns aus dem Weltraum : Genau das steht auf der Dose . Clown-ähnliche Aliens in einem großen UFO landen in einer Stadt und verwenden verschiedene fantastische Zirkus-Gimmicks, um einige Opfer zum Verzehr einzuschließen und andere zu töten.
  • Wissen : Außerirdische haben die Erde heimlich besucht, um sich darauf vorzubereiten, die auserwählten Lebensformen angesichts der Zerstörung der Erde durch die Sonne von der Erde zu extrahieren. Dafür verkleiden sie sich als Menschen (obwohl sie nie die menschliche Sprache sprechen).
  • Kleiner Horrorladen (1986):Am Ende wird enthüllt, dass die Pflanze ein außerirdischer Eindringling ist, der Infilitration verwendet, um den Planeten zu erobern, indem Menschen unwissentlich ihre Samen auf der ganzen Welt verbreiten.
  • Im Mann aus Stahl , Zod kommt auf der Suche nach Clark an Bord eines Cool Starship mit einer Wave-Motion Gun zur Erde.
    • Im Gerechtigkeitsliga (2017) , Steppenwolf dringt mit einer Armee von Parademons in die Erde ein, um die Mutterkisten zurückzuerobern, die er nach seiner gescheiterten vorherigen Invasion vor Tausenden von Jahren verloren hat.
    • Im Zack Snyders Justice League , war es Uxas (ein junger Darkseid), der die Invasion in der Antike anführte.
  • Mars-Angriffe! : Eine liebevolle Parodie auf Alien-Invasionsfilme, die sich von den gleichnamigen Sammelkarten inspirieren ließ. Wie die Sammelkarten schildert der Film eine militärische Invasion der Marsmenschen.
  • Einige Beispiele aus dem Marvel Cinematic Universe:
    • Die Rächer : Loki bringt die Aliens, die als Chitauri bekannt sind, auf die Erde, um als 'seine' Armee zu fungieren. Loki will die Erde regieren, um seinen Bruder Thor zu ärgern, während die Chitauri nur den Tesserakt wollen, damit sie erobern können andere Welten.
    • Thor: Die dunkle Welt : Die Dunkelelfen greifen London an , um die Erde als Ausgangspunkt für die Entfesselung des Äthers zu nutzen , um das gesamte Universum zu zerstören .
    • Avengers: Infinity War : Die Kinder von Thanos dringen in die Erde ein, um die dort versteckten Infinity-Steine ​​zu sammeln. Nach zwei kurzen Scharmützeln in New York und Edinburgh bringen sie eine ganze Armee von Outridern nach Wakanda.
    • Kapitän Marvel : Die Skrulls sind eine Rasse gestaltwandelnder Außerirdischer, die in Planeten eindringen und sie übernehmen, indem sie ihre Führung infiltrieren und destabilisieren. Die Kree befinden sich im Krieg mit ihnen und die Mission von Starforce besteht darin, die Skrulls zu stoppen, indem sie sie auslöschen.Während der Ereignisse des Films findet keine Alien-Invasion statt, da die Skrulls den Krieg bereits verloren haben und versuchen, irgendwohin zu fliehen, wo der tyrannische Kree sie nicht finden kann. Die Kree selbst schicken nur ein kleines Geschwader von Eliten zur Erde, um Carol aufzuspüren, obwohl ihr Anführer ein Orbitalbombardement fordert, das den Planeten fast in die Luft jagt, wenn Carol nicht kurz zuvor ihr wahres Potenzial freisetzt.
    • Avengers: Endgame :
      • Die Chitauri-Invasion in New York City während Die Rächer wird erneut aufgegriffen, obwohl die meisten Aktionen nach der Behandlung der Invasion stattfinden.
      • 2014 Thanosmacht sich mit seiner ganzen Armee auf den Weg zur Erde der Prime Timeline.Nur dieses Mal können sich die Avengers und ihre Verbündeten alle an einem Ort zu einem Willkommenskomitee versammeln.
  • Im Oblivion 2013) Die Erde wurde von einer Rasse namens Scavs überfallen. Die Einstellung ist in der Folgezeit, etwa 60 Jahre später.Zumindest glaubt Jack das. Es stellte sich heraus, dass die Alien-Invasion war eigentlich vom Tet, einer riesigen autonomen KI, und die Scavengers sind der menschliche Widerstand.
  • pazifischer Raum hat eine Rasse von Wesen aus einer anderen Dimension, die immer größere Kaiju erschafft, um die Menschheit auszulöschen und die Erde auf ihre Ankunft vorzubereiten. Sie gelangen durch ein Portal am Grund des Pazifiks zur Erde. Sie versuchten zuerst einzudringen, als Dinosaurier in der Nähe waren, fanden aber die atmosphärischen Bedingungen damals unwirtlich.
  • Pixel beinhaltet, dass die Außerirdischen die Aufnahmen von Arcade-Spielen von mis falsch interpretieren Die 80er als feindliche Botschaft und modellieren ihren Angriff auf die Erde als klassische Videospielfiguren wie Pac-Man und Esel Kong . Adam Sandler und Kevin James stellen ein Team von Retrogamern zusammen, um sie mit von Videospielen inspirierten Waffen zu bekämpfen.
  • Rette dich! : Der Hauptkonflikt des Films ergibt sich aus einer feindlichen Spezies von Außerirdischen, die als 'Pouffes' bezeichnet werden, die auf der Erde landen. Obwohl ihre Ankunft beabsichtigt zu sein scheint, sind ihre tatsächlichen Motive nie bekannt.
  • Zeichen :Die Außerirdischen versuchen eine militärische Invasion, werden aber durch ihre lähmende Verwundbarkeit durch Wasser aufgehalten.
  • Horizont : Eine militärische Invasion, die von einem blauen Licht unterstützt wird, das Menschen hypnotisiert und es den Außerirdischen erlaubt, sie in ihre Schiffe zu saugen. Sie verwenden auch große wandelnde Lebensformen und kalmarähnliche Wesen auf dem Boden. Bekommt eine Fortsetzung namens Jenseits der Skyline .
  • Spaced Invasoren ist eine Komödie über eine Crew von unfähigen Marsmenschen, die eine Neuausstrahlung von Orson Welles abfangen Der Krieg der Welten Hörspiel und gehen davon aus, dass ihre Flotte die Erde angreift (tatsächlich wird ihre Flotte gerade von ihrem Feind, den Arkturianern, ausgelöscht). Sie stürzen in einer kleinen amerikanischen Stadt ab und beginnen ihre 'Invasion'. Heiterkeit stellt sich ein.
  • Slither : Der außerirdische Eindringling nutzt die Infiltration, indem er Menschen übernimmt. Der Film enthält eine Hommage an den Film 'Thing', indem der Bürgermeister der Stadt nach Kurt Russells Figur R. J. MacReady benannt wird. Ein Charakter, der einen Einblick in den Geist der Kreatur erhält, verrät, dass sie bereits mehrere andere Planeten übernommen hat.
  • Invertiert in Starship Troopers . Nach einer Reihe von Angriffen auf menschliche Kolonien und einem direkten Angriff auf Buenos Aires auf der Erde erklärt die Menschheit den Krieg und dringt in die Insektenwelten ein.
  • Sie leben! : Außerirdische im Weltraum nutzen die Infiltration durch Technologie und die Manipulation des menschlichen Geistes, um Macht zu übernehmen oder sich selbst zu platzieren.
  • Das Ding (1982) : Ein seltsamer Außerirdischer in der Arktis mit der Fähigkeit, jedes Lebewesen nachzuahmen. Ob es überhaupt beabsichtigte, zur Erde zu gelangen, ist unklar. Es droht immer noch zu übernehmen.
  • Transformers: Dark of the Moon : Jedermanns beliebteste böse Roboter, die Decepticons, beschließen, dem All-Out-Angriff eine Chance zu geben. Die Autobots sind natürlich die guten Außerirdischen, die der Menschheit hier helfen.
  • Die Haupthandlung in Warcraft (2016) ist Alien-Invasion im Fantasy-Stil. Die Orks kommen aus einer anderen Welt, wollen die lokale Bevölkerung nutzen, um den Rest ihrer Horde nach Azeroth zu bringen, und beabsichtigen (oder zumindest Gul'dan beabsichtigt), ihre neue Heimat nach Draenors Abbild magisch zu terraformieren.
  • Der Krieg der Welten : Eine frühe Arbeit mit Außerirdischen, die eine militärische Invasion der Erde einleiten.
  • Der Flüsterer in der Dunkelheit (2011). Die Mi-Go planen, ein Wurmloch zur Erde zu öffnen, um eine Invasionstruppe durchzubringen. Das ist anders als die Kurzgeschichte von H. P. Lovecraft in dem sie bereits entschieden haben, dass die Eroberung der Erde zu viel Mühe macht.
  • Im Das Ende der Welt , außerirdische Maschinen sind in eine kleine Stadt in England eingedrungen.Und 20.000 weitere Orte auf dem Planeten.
Spielbücher
  • Untergraben in der Wählen Sie Ihr eigenes Abenteuer Buch Eindringlinge des Planeten Erde . Die Tauronen haben die Erde erobert und alle elektrischen Geräte nutzlos gemacht, da ihre eigene Technologie extrem anfällig für die geringste Einwirkung von Elektrizität ist. Der Protagonist auf den meisten Wegen versucht (und scheitert meistens, dies ist eines der weniger versöhnlichen Bücher der Serie), einen Weg zu finden, die Taurons zu besiegen. Allerdings auf einem Wegwas gemäß der Fortsetzung kanonisch ist Planet der Drachen , hat der Protagonist die Chance, die Seite der Taurons in die Geschichte einzubeziehen. Die Tauronen verfolgten tatsächlich einen sehr gefährlichen Kriminellen (ein Mitglied der 'guten' Vork-Aliens, die sich den Tauronen widersetzten), der seinen Weg zur Erde fand. Die Besetzung der Erde durch die Tauron war lediglich ein verzweifelter Versuch, den Verbrecher auf der Erde gefangen zu halten, während sie ihn jagten. Er ist anscheinend so gefährlich, dass manche Tauron es wollen die Erde zerstören nur um ihn loszuwerden. Am Ende dieses Weges schließt sich der Protagonist genau den Außerirdischen an, denen er ursprünglich entgegengetreten war.
Literatur
  • Alle Morgen :
    • Die Qu sind Scary Dogmatic Aliens, die auf der Mission sind, das Universum nach Belieben neu zu gestalten, einschließlich der Menschen.Sie gewinnen ... Aber viele Jahrtausende später werden sie von einer Allianz aus Menschen und schlangenähnlichen Kreaturen zerstört.
    • Die Heimatwelt der Bug Facers wurde einmal von einer außerirdischen Spezies überfallen. Die Bug Facers gewannen, aber die Invasion ließ sie mit einer tiefen, artenweiten Paranoia zurück, wenn es um außerirdische Arten ging.
    • Die Gravital sind Omnicidal Maniacs, die alles andere intelligente Leben in der Galaxis zerstören wollen.Ihr extremer technologischer Fortschritt machte es trivial, die meisten anderen menschlichen Spezies auszulöschen.
  • Animorphe : Die Außerirdischen nutzen Infiltration, wobei nur fünf Kinder mit außerirdischer Technologie bewaffnet sind und ein hilfreicher Außerirdischer zur Verfügung steht, um die Bedrohung zu bekämpfen.
  • Ankünfte aus der Dunkelheit : Invasion von Mikhail Akhmanov: Der Roman beschreibt die Ankunft eines riesigen menschlichen Alien-Raumschiffs von einem anderen galaktischen Arm, um die Menschen zu erobern und zu versklaven, die nur eine winzige Flotte von Schiffen ohne Schilde, Antimaterie oder FTL-Fähigkeit haben. Nachdem die Menschen kaum überleben (danke anein anderer Außerirdischer), schildern die folgenden Romane die Menschheit, die die übrig gebliebene Technologie nutzt, um ein interstellares Imperium aufzubauen (naja, eher eine Föderation, aber mit Kanonenboot-Diplomatie).
  • Auf zwei Planeten ('On Two Planets') von Kurd Laßwitz ist ein Jahr zuvor erschienen Krieg der Welten und ist wahrscheinlich die erste Subversion des Genres: Es stellt sich heraus, dass die Marsianer wirklich fortgeschrittener sind als die Menschen.
  • Schlachtfeld Erde : Hat zwei davon, eine tausend Jahre bevor das Buch beginnt, als die bösen Psychlos den Planeten übernahmen, und dann stürzt eine Koalition anderer Rassen ein, nachdem die Menschheit die Erde zurückerobert hat. Dachte im zweiten Fall, dass es eher eine Alien Incursion oder Alien Fracas als eine totale Invasion ist, da die Allianz mehr daran interessiert ist, übrig gebliebene Psychlo zu plündern und die Menschen in die Sklaverei zu verkaufen als den Planeten selbst.
  • Es war Buchreihe: Mehrere der totalen Invasionsvarianten kommen in den Geschichten vor, eine davon führt letztendlich zu einem fast gegenseitigen Völkermord an der Menschheit und ihren außerirdischen Gegnern.
  • Chaos-Trupp : Außerirdische Invasoren erhielten während des Krieges den Spitznamen X.
  • Das Hch'nyv aus dem vierten Buch von Die Darksword-Trilogie . Sie sind im Grunde eine Alien-Invasion, die in einer Fantasy-Umgebung stattfindet. Fast alle ihre Aktionen finden außerhalb des Bildschirms statt, aber nach dem wenigen, was über sie erwähnt wird, scheinen sie auf den Gesamtangriff zu zielen.
  • Doom: Hölle auf Erden . Wie der Name schon sagt, handelt es sich um die Außerirdischen und ihre genetisch manipulierten, um Menschen zu erschrecken, die den Planeten Erde angreifen.
  • Im Eden Grün , Nadelmonster treten selten an den Rändern einer von der Rezession betroffenen Stadt auf. Aber bevor die Hauptfiguren herausfinden können, woher die Monster kommen und wie man sie effektiv tötet viel, die Schleusen öffnen sich und die Stadt wird gleichzeitig von Hunderten von Monstern heimgesucht. Die Invasion und ihre Folgen werden in der Webserie ausführlich untersucht Stadt am Rande des Nirgendwo und Fortsetzungsroman, Neue Nacht .
  • Enders Spiel :
    • Es findet nach zwei kaum vereitelte Invasionen der Buggers/Formics. Der Titelcharakter ist Teil eines Programms zur Ausbildung von Kommandanten zur Vorbereitung auf die Dritte Invasion. Darin untergrabendie Buggers haben nicht die Absicht, noch einmal anzugreifen, da sie einen Moment von What Have I Done erlebt haben, nachdem sie erkannt haben, dass Menschen kein Schwarmgeist wie sie sind, sondern eine Ansammlung von Individuen. Die dritte Invasion ist das Gegenteil: Menschen schicken eine Flotte, um die Buggers auszuschalten.
    • Die Prequel-Romane Formische Kriege Beschreibe die Erste Invasion (wenn auch anders als in der Erinnerung daran Enders Spiel ).
  • Schritt : Der Roman von Larry Niven / Jerry Pournelle aus dem Jahr 1985 hat einen harten wissenschaftlichen Blick auf diese Trope; die elefantenähnlichen Fithp haben ihren eigenen Planeten ruiniert und sind in einem SleeperShip gekommen, um unseren zu beanspruchen. Eine militärische Invasion wird gegen die Erde gestartet.
  • Im Glücklicherweise ist die Milch , kommt ein Mann in den Tante-Emma-Laden, um Milch für das Frühstück seiner Kinder zu kaufen, und kommt nach außergewöhnlich langer Zeit nach Hause und behauptet, er habe gerade eine Alien-Invasion vereitelt.
  • Die Griechen bringen Geschenke hat eine einzigartige Form der Infiltration;sie machen die Menschheit von ihrer bewusst fehlerhaften Technologie abhängig.
  • Erbe der Aldenata von John Ringo wird zunächst als Benevolent Alien Invasion präsentiert , aber nicht allzu weit im ersten Buch der Serie zeigen sich Hinweise darauf , dass die Darhel , die mutmaßlichen Anführer der Galaktischen Föderation , andere Pläne haben , die nicht besonders förderlich sind Menschheit. Die Erde wird auch von den raubgierigen Posleen überfallen, die die Galaxie erobern und verschlingen. Diese Invasion fügt sich in die Pläne des Darhel ein.
  • In David Webers Aus dem Dunkeln , wurde die Erde zum letzten Mal im Jahr 1415 vermessen. Die friedlichen Außerirdischen waren so verstört über die menschliche Wildheit, die sie in der Schlacht von Agincourt beobachteten, dass sie 600 Jahre später dem räuberischen Shongairi das Recht einräumten, die Erde zu kolonisieren und ihre angeblich primitive Bevölkerung zu unterwerfen . Als die Shongairi-Flotte ankommt, sind sie schockiert, dass die Menschen sowohl weit fortgeschrittener sind als erwartet (die Entwicklung mit dem Dreifachen der Standardrate) und in bestimmten Gebieten nicht so fortgeschritten wie erwartet (trotz der Entdeckung der Atomkraft verbrennen wir immer noch fossile Brennstoffe .) ). Während das galaktische Gesetz die Kolonisierung einer Stufe-2-Zivilisation wie der Erde des 21. Jahrhunderts verbietet, weist der Shongairi-Kommandant darauf hin, dass die ihm von den anderen Rassen erteilte Erlaubnis nicht wirklich die erforderliche Stufe spezifiziert, also benutzt er einen Schlupfloch-Missbrauch, um den Angriff auf die Erde zu rechtfertigen dass die friedlicheren Rassen froh sein werden, dass die Menschen trotzdem befriedet werden.
  • Die Puppenspieler von Robert A. Heinlein : Ein Roman, der zu mehreren Filmen verarbeitet wurde. Natürlich ist eines der größten Probleme beim Filmen das kurz vor dem Ende jeder läuft die ganze Zeit nackt herum, da es eine Verteidigung gegen die Außerirdischen ist. Die Außerirdischen verwenden, falls Sie es noch nicht erraten haben, die Infiltrationsmethode.
  • Im Die Welpen von Terra (alias Weißer Fang geht Dingo ) von Thomas M. Disch erobern hochentwickelte Energiewesen problemlos die Erde. Sie sind eine Rasse von Ästheten – sie verhalten sich genau wie spätviktorianische schwule Männer – undsie verlassen die Erde, wenn die Menschen es einfach tun nicht Hör auf, über ekelhafte Dinge nachzudenken.
  • Erschreckend direkt gespielt Denken Sie daran, immer mutig zu sein . Und die Charaktere haben das Gefühl, dass die Invasion einer nicht-militärischen Organisation/Gesellschaft zuzuschreiben ist – und doch löscht diese nicht-militärische Einheit die Menschheit fast aus.
  • In der Kurzgeschichte 'The Road Not Taken' von Harry Turteltaube versuchen die Roxolani, die Erde zu erobern, zuerst indem sie die Menschen mit ihrem durch künstliche Schwerkraft angetriebenen Schiff und dann mit ihren fortschrittlichen Waffen beeindrucken. Diese fortschrittlichen Waffen? Napoleonische Musketen und entsprechende Taktiken. 'Leicht vereitelte Alien-Invasion' zu sagen, wäre eine Untertreibung.
  • Direkt gespielt im ersten Buch von Schleuder Serie.Später wird enthüllt, dass die Außerirdischen Menschen angegriffen haben, weil sie KIs versklaven und hat die Außerirdischen belogen, weil sie diese Sklaverei abschaffen wollten. In gewisser Weise also eine wohlwollende Alien-Invasion, aber hauptsächlich für die KIs unter menschlicher Kontrolle.
  • Die Weltraum-Trilogie : Perelandra ist ein friedlicher Planet, der frei von Leiden ist, bis die Herrscher von Thulcandra eine Sonde senden, um die Königin des Planeten zu indoktrinieren. Die Hoffnung ist, dass die Königin, sobald sie ihren Meister Maleldil zurückgewiesen hat, ihren Ehemann dazu bringen wird, Ihn ebenfalls abzulehnen, und alle ihre Nachkommen werden in den Hass, Krieg und Tod verfallen, den der schwarze Archon wünscht. Zum Glück haben Maleldils Agenten auf der Erde Ransom rekrutiert, um eine Gegeninvasion zu starten und die Königin daran zu hindern, wie Eve auf Thulcandra zu fallen.
  • Eines der Bücher in Harry Harrisons Die Edelstahlratte befasst sich mit einer ausgewachsenen Invasion des menschlichen Weltraums durch hyper-fortgeschrittene (sogar nach menschlichen Maßstäben) hässlich aussehende Außerirdische. In einer leichten Subversion wird enthüllt, dasssie stehen unter der Gedankenkontrolle einer abtrünnigen menschlichen Fraktion. Sobald der Mann hinter dem Mann ausgeschaltet ist, beschließen die Außerirdischen, dass sie vielleicht keine Lust mehr haben zu kämpfen.
  • Untergraben in Oberbefehlshaber von Nikolai Gudanets, lose basierend auf X-COM . Dies ist die erste Annahme für die Angriffe der Außerirdischen, und es wird eine internationale Task Force geschaffen, um sie zu bekämpfen. Wenn eine neue Art von Außerirdischen gefangen genommen wird, finden sie einen Weg, mit ihr zu kommunizieren, und es zeigt, dass die Außerirdischen tatsächlich das gefährlichste Spiel jagen. Sie haben kein Interesse an der Erde, außer sie wie einen lustigen Ausflug zu behandeln. Sie haben eine Basis auf der Erde, aber es ist eigentlich ein umfunktioniertes Nazi-U-Boot weit im Norden.
  • Das Synchronizitäts-Trilogie von Michael Mc Closkey ist eine Zukunftsgeschichte über neun außerirdische Cyborgs, die im Orbit ankommen und versuchen, die umfangreichen Orbitalbestände der Menschheit zu übernehmen, die aus verschiedenen Blickwinkeln erforscht werden. Aus militärischer und staatlicher Sicht ist eine Alien-Invasion gute Nachrichten weil die alternative Erklärung für die seltsamen Ereignisse im Orbit eine KI-Rebellion war, ein ähnliches Ereignis wie das, das vor einiger Zeit fast Armageddon verursacht hätte. Aus der Sicht der Außerirdischen ist der einzige Grund, warum sie überhaupt hier sind, eine Strafe, da sie von ihrer Gesellschaft für ein Verbrechen abgelehnt wurden, das für Menschen eine triviale Angelegenheit wäre. Die wohlwollende, aber undurchschaubare KI, die ihre Gesellschaft regiert, hat sie beauftragt, die Erde zu übernehmen; Die Außerirdischen sind sich nicht sicher, warum oder ob ihre KI etwas zu gewinnen hat, wenn sie erfolgreich sind, aber sie alle wissen, dass sie effektiv ins Exil geschickt wurden.
  • Das Drei-Körper-Problem handelt davon, dass die Erde auf einen feindlichen Kolonisierungsversuch durch Außerirdische reagiert ... der in 450 Jahren passieren wird, weil ihre Kriegsschiffe mit 1/10 der Lichtgeschwindigkeit reisen. Trisolaris' Beherrschung der Picotechnologie ermöglicht es ihnen jedoch, der Menschheit die moderne Stasis aufzuzwingen und alle Informationen zu belauschen, die sie haben und jemals erstellen werden, was die Bemühungen, dies auszugleichen, behindert formulieren eine Verteidigung.
  • Die wahre Bedeutung von Smekday : Die Boov-Aliens sprechen durch einen Maulwurf in ihrem Hals mit Gratuitys Mutter. Dann entführen sie sie, um ihnen Englisch beizubringen. Dann dringen sie ein und zwingen alle Menschen in Reservate in Florida.Dann dringen noch mächtigere Außerirdische ein.
  • In Vernor Vinges Novelle 'True Names' wird dies als eine mögliche Erklärung für die eigentümliche Kommunikationsmethode des Postboten mit der Online-Welt von The Other Plane diskutiert. Insbesondere die Zeitverzögerung scheint ihn in den Asteroidengürtel zu bringen, weit jenseits der Orte, die ein Mensch besucht hat.
  • Unter fremden Sternen ein Jugendroman von Pamela Service: Der Planet wird als Militärbasis von magentahäutigen Humanoiden Aliens annektiert, die einen Käferkrieg führen. Obwohl im Allgemeinen arrogant, gefühllos, ziemlich bereit, ganze Nachbarschaften auszulöschen, und zwar nicht bedeutet, dass sie der üblichen Vorstellung einer wohlwollenden Alien-Invasion entsprechen, sie sind bei weitem das kleinere Übel im Vergleich zu ihren Feinden.Nicht, dass die Menschheit das nicht auf die harte Tour herausfinden müsste, bevor sich die beiden Rassen endlich gegen den gemeinsamen Feind verbünden...
    • Der Höhepunkt des Buches ist die Invasion des oben genannten Feindes, der Hyknoi.
  • Der Krieg der Welten : The Trope Maker und einer der frühesten Science-Fiction-Romane. Die außerirdischen Stative greifen die Erde bei einer militärischen Invasion an.
  • Als die Stative kamen : Die Stative nutzen die Infiltration durch Gedankenkontrolle. Eine Fernsehsendung wird verwendet, um vorübergehende Kontrolle durchzusetzen, wobei Obergrenzen verwendet werden, um eine dauerhafte Kontrolle zu erlangen. Die Bevölkerung wird mit der Gedankenkontrolle manipuliert, bis ??The Capped?? haben an den meisten Orten die Kontrolle.
  • Der wilde Junge : Die Lindauzi, die Millionen von Menschen mit einem Virus getötet haben, tauchten dann mit einem Heilmittel auf, um ihnen die Überreste der Menschheit anzuziehen. Nachdem sie die Gefährten der Menschheit losgeworden waren, fingen sie an, Menschen wie Hunde zu halten und sie zu züchten, um Ersatz-Bindungskreaturen für sich selbst zu sein.
  • Das Weltkrieg Serie von Harry Turtledove: Die Außerirdischen dringen während des Zweiten Weltkriegs ein und dies zwingt die kriegführenden Seiten, sich gegen sie zu vereinen. Außerdem erhalten die Außerirdischen bewusst ein zeitgemäßes (zum Zeitpunkt des Schreibens, d. H. 1994) Niveau der Technologie plus ein kleines Extra, um ihnen zu ermöglichen, zwischen den Sternen zu reisen, anstatt die üblichen wahnsinnig fortgeschrittenen Außerirdischen im Vergleich zu den heutigen Menschen. Sie sind auch wirklich konservativ. Sie werden seit Zehntausenden von Jahren von derselben Dynastie regiert und sind überrascht, dass die Menschen in nur wenigen hundert Jahren vom Mittelalter in die Gegenwart vorgedrungen sind, konservativ.Am Ende der ersten vier Bücher umfassenden Serie gelingt es den drei Supermächten (USA, UdSSR und Nazi-Deutschland), die Rasse in eine Pattsituation zu zwingen. Vier Bücher danach und ein menschliches FTL-fähiges Schiff erreicht die Heimatwelt der Rasse in einem klaren Fall von Kanonenboot-Diplomatie.
  • Wir wussten, dass sie kommen : Die Menschheit bekommt eine Vorankündigung von der außerirdischen Flotte, feuert zuerst und vernichtet versehentlich die Welt. Das Überleben von Bombardements und Atombomben gehört ebenso zur Geschichte wie schließlich das Zurückschlagen.
  • In der frühen Science-Fiction-Geschichte Das Xipéhuz (ab 1888) haben die namensgebenden Wesen die Menschheit fast ausgelöscht. Es ist nicht klar, ob es sich tatsächlich um Außerirdische handelt, aber sie sind seltsam genug, um als Starfish-Aliens zu gelten, und wenn sie tatsächlich Außerirdische sind, ist die Geschichte eines der ersten Beispiele für diese Trope.
Live-Action-TV
  • Wie in ... gesehen Die Rächer , und in die Hintergrundgeschichte der Netflix Marvel-Serie eingewebt, einschließlich Draufgänger , Jessica Jones , Luke Käfig , Eisenfaust , Die Verteidiger , und Der Bestrafer . Es wird meist im Hintergrund gehalten und schräg als „The Incident“ bezeichnet. Es hat jedoch den Wert von Immobilien in Manhattan stark beeinflusst.
  • Die 100 spielt mit der Trope. Die Außerirdischen sind eigentlich Menschen, die von Astronauten des 21. Jahrhunderts abstammen, aber ansonsten passen sie zu einem T: Sie kommen aus dem Weltraum, sind technologisch fortschrittlicher als die Menschen auf der Erde und beabsichtigen, den Planeten (wieder) zu kolonisieren. Sie betrachten sich jedoch nicht als Eindringlinge: Sie haben die Erde immer als ihre wahre Heimat betrachtet, auch wenn noch keine lebende Person unter ihnen dort war, und als sie zum ersten Mal Menschen auf den Planeten schickten, dachten sie an die Erde -basierte Menschheit war längst ausgestorben. Es dauert nicht, bis einer der Eingeborenen der Erde ihnen eine Was zum Teufel, Held? Moment, in dem sie erkennen, wie sehr sie die Rolle der außerirdischen Invasoren gespielt haben.
  • Pfeilverse :
    • Ein episches Crossover-Event zwischen Der Blitz (2014) , Pfeil , Legenden von Morgen , und Super-Mädchen passend betitelt 'Invasion!' befasst sich mit einem Angriff einer Rasse feindlicher Aliens namens Dominators, die Barry dazu zwingt, ein All-Star-Team zusammenzustellen, das aus Team Flash, Team Arrow, den Legends und Supergirl besteht. Kara erwähnt, dass sie auch in ihrem Heimatuniversum existieren und Krypton in der Vergangenheit angegriffen haben. Die Dominators kamen bereits in den 50er Jahren in Redmond, Oregon, auf die Erde. Die US-Armee versuchte, sie aufzuhalten, nur dass mehrere Hundert Soldaten abgeschlachtet und ihre Leichen weggeschleppt wurden. Sie scheinen Zivilisationen mit dem Potenzial anzugreifen, sie schließlich herauszufordern. Im Fall der Kryptonier liegt das daran, dass sie Superkräfte erlangen, wenn sie gelben Sonnen ausgesetzt sind. Bei den Menschen liegt es an den Metamenschen. Das können sie auch irgendwie sagenBarry hat die Geschichte verändert.
    • Außerdem in Legenden von Morgen , es besteht die Möglichkeit einer Invasion vom Planeten Thanagar in einer bestimmten Bad Future. Thanagar existiert übrigens auch in Supergirls Universum.
    • Kurz vor Ende Super-Mädchen Staffel 2, eine Flotte vonDashamitSchiffe kommen an und greifen National City an, und alles begann, weilMon-El wollte nicht mit seiner Mama und seinem Papa nach Hause gehen. Supergirl stoppt die Invasion durchmit einem von Lena modifizierten Gerät, um die Atmosphäre mit Spuren von Blei zu sättigen, das für Daxamiten tödlich ist, aber Mon-El ist gezwungen, den Planeten zu verlassen.
  • Kolonie findet mehrere Jahre nach einem Ereignis namens Ankunft statt, bei dem eine außerirdische Rasse, die nur als 'die Hosts' bekannt ist, alle Militärs der Welt in etwa acht Stunden angriff und besiegte. Jetzt werden die Überlebenden in abgeriegelte Städte getrieben, die von Les Collaborateurs als Polizeistaaten geführt werden, unter Androhung von Orbitalbombardierungen. Ein Teil des Mysteriums der Show ist die Frage des gerechten Warum die Gastgeber marschierten ein.
  • Dunkle Himmel war so ziemlich eine Infiltration aus dem Lehrbuch, Infiltration mit Parasiten und (am Ende) elektronischen Implantaten. Der Punkt der Serie war, dass viele der Ereignisse des 20. Jahrhunderts heimlich Teil der Infiltration waren, wie zum Beispiel die Ermordung Kennedys.
  • Doctor Who hat Invasionen von Dingen wie Ladenattrappen bis hin zu Satellitennavigationssystemen gezeigt. Die Serie kehrt diese Tropen auch in vielen zukunftsorientierten Geschichten um, Menschen sind selbst die Eindringlinge. Sie sind normalerweise nicht geradezu bösartig, aber oft ziemlich zerstörerisch für einheimische Arten, parallel zu historischem Imperialismus und Kolonisation. Bemerkenswerte Serien zum Thema Invasion:
    • 'The Sensorites': Die erste 'Alien-Invasion'-Geschichte. Die Menschen sind die eindringenden Außerirdischen, wobei die relativ friedlichen Sensoriten als sanftmütige Opfer dargestellt werden.
    • 'Die Dalek-Invasion der Erde' spielt es absolut gerade?? Daleks dringen in die Erde ein und es liegt an La Résistance und der TARDIS-Crew, sie aufzuhalten.
  • In einer Folge von Erde: Letzter Konflikt Con , landen zwei Charaktere in einem alternativen Universum, in dem die Taelons dabei sind, die Erde durch ihre menschlichen Untertanen zu erobern, wobei La Résistance tatsächlich über eine fortschrittlichere Waffentechnologie als Prime!Earth verfügt. Trotzdem gewinnen die Taelons klar. Im Prime-Universum kommen die Taelons mit Geschenken auf die Erde und behaupten, friedliche Zusammenarbeit zu suchen. Ihre wahren Motive bleiben verborgen. Der Schlüsselpunkt scheint die Ankunft eines alten Taelon namens Ma'el auf der Erde im Prime-Universum zu sein, was er im alternativen Universum nie getan hat. Ma'el ermutigte anscheinend die Menschen, zu urbanisieren und zentralisierte Zivilisationen zu bilden, um der Ankunft der Taelons in der Zukunft zu widerstehen. Die alternativen Menschen leben in Dörfern, wobei das nächste Äquivalent zu Städten Handelszentren sind.
  • Fallende Himmel : Eine TNT-Show findet ungefähr sechs Monate nach einer Alien-Invasion statt, die die meisten großen Städte verwüstet und einen Großteil der Bevölkerung ausgelöscht hat. Die Show beschreibt eine bunt zusammengewürfelte Gruppe von Überlebenden, die versucht, Nahrung und Unterkunft zu finden, um sich durchzusetzen, während sie mörderische Außerirdische und umherziehende Banden von Gesetzlosen meiden und versuchen zu überleben und sich zu wehren. Während die Serie vermeidet, die tatsächliche Invasion zu zeigen (der Hintergrund wird von einem Kind und einer Reihe von Zeichnungen im Pilotfilm erzählt), handelt es sich um riesige kreisförmige Ominous Floating Spaceships, die über großen Städten erscheinen. Sie hängen eine Weile dort, aber die Weltführer beschließen, nicht zuerst zuzuschlagen, in der Hoffnung, dass die Außerirdischen freundlich sind. Sie sind es nicht. Die Schiffe senden starke EMP-Wellen aus, die Stromnetze und Verteidigungssysteme lahmlegen, bevor sie die meisten großen Städte auslöschen. Sie landen Bodentruppen mit Infanterie und Mechs (die Überlebenden stellen fest, dass die Mechs zweibeinig sind, obwohl die Außerirdischen 6 Beine haben), die einen Großteil der erwachsenen Bevölkerung auslöschen, während sie Kinder fangen und ihnen Gedankenkontrollgeschirre anlegen (vermutlich, um machen sie zu Sklaven). Die großen Schiffe fahren ab, während die Invasionstruppen beginnen, große Gebäude an Orten zerstörter Städte zu bauen. Die menschlichen Überlebenden sind gezwungen, sich zurückzuziehen und nur einfache Waffen (Gewehre, Maschinengewehre und C4) zu verwenden, da schwere Munition die Außerirdischen verärgert und ihre Bomber einfach das gesamte Gebiet nivellieren. Es hat sich schließlich herausgestellt, dassdie eigentlichen Außerirdischen sind in der Tat Humanoide; die Skitters sind mutierte Menschenkinder.
  • Erste Welle : Stellt einen Infiltrationsansatz dar. Die Gua sind sich nicht ganz sicher, was sie von den Menschen erwarten sollen und versuchen, Wege zu finden, die Abwehrkräfte der Erde zu schwächen. Ihr Ziel ist es, Menschen zu Sklaven zu machen, um sich auf einen umfassenden Angriff vorzubereiten.
    • Eine Episode enthüllte, dass sich die Regierung heimlich auf einen Angriff durch Außerirdische vorbereitete und eine Reihe von mit Atomwaffen bewaffneten Satelliten baute, die von der Erde abgewandt waren. Jedoch,die Gua haben nicht die Absicht, auf typische Weise anzugreifen. Ihr Ziel ist es, eine Armee von Hüllen auf der Erde aufzubauen und die Invasion auf diese Weise zu starten.
    • Es hat sich früh gezeigt, dass die Gua selbst darunter gelitten haben. Nachdem sie ihre Unterdrücker abgeworfen haben, haben sie sich geschworen, nie wieder schwach zu sein (sie waren früher eine Rasse von Gelehrten). Eine Episode in der späteren Saison enthüllt, dass sie mindestens eine andere Zivilisation zerstört haben (das von Nostradamus).
  • Die Eindringlinge (1967) Roy Thinnes spielt einen Mann, der versehentlich eine fliegende Untertasse landen sieht und die Leute nicht davon überzeugen kann, dass wir angegriffen wurden. Sie verwenden die Infiltrationsmethode, indem sie ihre Körper so verändern, dass sie wie Menschen aussehen. Aufgrund des Jahres gab es viele schwerfällige Handlungsstränge, die Rasse und die Jugendkultur betrafen.
  • Invasion : Eine zweiteilige Miniserie aus dem Jahr 1997 über vom Himmel fallende Felsen. Jeder, der sie berührt, verspürt einen kleinen Stich und beginnt sich später zu verändern. Es stellt sich heraus, dass Außerirdische Menschen mit einem intelligenten Virus infizieren, das sie in Außerirdische verwandelt. Luke Perrys Charakter wird ihr Anführer, während sich eine kleine Widerstandsgruppe bildet.
  • Invasion! : Eine ABC-Show aus dem Jahr 2005 ist ein bizarrer Fall des Infiltrationstyps, bei dem die wichtigsten Außerirdischen nur als leuchtende orangefarbene Lichter im Wasser zu sehen sind, aber die infiltrierenden 'Hybride' haben das genaue Aussehen (ohne Narben oder andere nicht genetische Merkmale). und Erinnerungen der toten Menschen ersetzen sie. Das macht (die meisten) von ihnen nicht bewusst dass sie infiltrierende Außerirdische sind. Es wurde nach einer Saison abgesagt, so dass die tatsächlichen Ziele der Invasoren nie klar gemacht werden.
  • Kamen Rider
    • Kamen Rider Kabuto befasst sich mit einer Invasion von formwandelnden insektoiden Außerirdischen namens Worms, die in einem Meteoriten auf der Erde angekommen sind, den die Riders aufzuhalten versuchen.Die Menschheit wird von einem gutartigen Ableger der Wurm-Rasse namens den Eingeborenen unterstützt, die vor Jahren ankamen, um Schutz zu suchen.
    • Kamen Rider Build enthüllt schließlichBlood Stalk ist eigentlich ein uralter Außerirdischer namens Evolt, der seinen jetzigen Wirt besessen hat, als er die Büchse der Pandora auf dem Mars aufhob, die eigentlich Evolts persönliches Doomsday Device ist. Er ist zuvor in den Mars eingedrungen, wurde aber während der Zerstörung der Marsmenschen von der Königin des Mars Vernage besiegt, was ihn Millionen von Jahren auf dem Planeten zurückließ, den er zerstört hatte, bis die Menschheit ihn befreite. Wenn er nicht aufgehalten wird, wird er die Erde zerstören und seinen Amoklauf im Universum dort fortsetzen, wo er aufgehört hat. Der Film enthüllt, dass drei weitere seiner Art, der Blutstamm, alles sind, was von seiner Spezies übrig ist und auf der Erde angekommen sind, um ihm bei der Invasion zu helfen, aber sie sind alle am Ende des Films tot und verlassen Evolt, den Letzten von ihm Nett .
  • Ozean Mädchen : Heruntergespielt mit den Leuten von Neris Heimatplaneten. Sie wollen die Ozeane der Erde besiedeln, nicht die Oberfläche.
  • Unsere Miss Brooks : In 'Weltraum, wer braucht's?' täuscht Walter Denton Mr. Conklin vor, er werde von Außerirdischen von einem Planeten angegriffen, den er gerade mit seinem neuen Teleskop entdeckt zu haben glaubt.
  • Die äußeren Grenzen (1995) : In der Episode 'Dead Man's Switch' ging es um eine Gruppe von Menschen, die in Bunkern eingesperrt sind und sich nicht bewusst sind, was in der Welt passiert. Das Letzte, was sie hörten, war, dass eine Flotte außerirdischer Schiffe auf die Erde zusteuerte, mit dem Verdacht, dass sie hier sind, um zu kolonisieren. Die Episode endet damit, dass nur einer dieser Menschen am Leben ist, während er sich auf seine Rettung vorbereitet, ohne zu wissen, dass die Invasion bereits erfolgreich war.
  • Sehr häufig als Quelle von Schurken in Power Rangers und Super Sentai . Immer ein totaler Angriff, aber die Aliens greifen nie anderswo an als dort, wo die Protagonisten leben (manchmal mit der Hand gewinkt, weil sie die Bedrohung zuerst ausschalten wollen).
  • Sternentor SG-1 Die Protagonisten verbringen ihre ganze Zeit damit, Aliens davon abzuhalten zerstörend Erde (und die Galaxie im Allgemeinen), nur um mit einer Goa'uld-Infiltration des NID an ihren Händen zu enden. Mehrere Charaktere kommentieren dies und verweisen auf die geringe Priorität, die diese Infiltration im Vergleich zu dringenderen Angelegenheiten wie dem Bau der McKay-Carter Intergalactic Gatebridge hat. Mehrere Episoden zeigen uns alternative Universen, in denen es den Außerirdischen gelingt, die Erde einzunehmen.
  • Star Trek :
    • Invertiert im Star Trek: Die Originalserie Episode 'Mirror Mirror', in der die Menschen des Mirror-Universums, die stattdessen als Terraner bekannt sind, menschlich-supremacistische Faschisten sind, die außerirdische Zivilisationen erobern und ihre Technologie zu ihrem eigenen Vorteil plündern. Dann direkt in späteren Serien gespielt, in denen diese Terraner des Spiegeluniversums im Gegenzug erobert werden.
    • Star Trek: Die nächste Generation und Star Trek: Erster Kontakt : Die Borg-Invasionen der Erde grüßen an Der Krieg der Welten (z.B. heißt eines der Schiffe, die die Borg bekämpfen Donnerkind ).
  • Genommen : In 'Acid Tests' erzählt Owen Crawford Richard Nixon, dass die Außerirdischen eine Invasion planen und dass der Kornkreis im Osten von Indiana höchstwahrscheinlich eine Landebahn ist. Später gesteht er Marty Erickson jedoch, dass er nie eine Ahnung hatte, was die Außerirdischen vorhaben und dass eine Invasion nur eine Möglichkeit ist.
  • Schwelle die Infiltrationsmethode verwendet. Die Außerirdischen dringen ein, indem sie eine Sonde ein Signal projizieren lassen, das das Opfer entweder in eine übermächtige Person unter ihrer Kontrolle verwandelt oder sie tötet, wobei ihre Leichen stark entstellt werden. Die Helden sind eine Task Force, die versucht, die Invasion zu verhindern, während die Infizierten versuchen, die Infektion durch verschiedene Methoden zu verbreiten.
  • Die BBC-Serie basierend auf Die Stative Buch Trilogie. Die Außerirdischen nutzen Gedankenkontrolle für ihre Infiltration und anschließende Invasion.
  • Die Dämmerungszone (1959) :
    • ' The Invaders ' mit Agnes Moorehead (Endora aus Verzaubert ) einen Eindringling abzuwehren, der etwa so groß wie eine Maus war. Das Twist Ending war dasder 'Eindringling' war ein Pilot der US Air Force von der Erde.
    • Sobald die Haupthandlung von 'Will the Real Martian Please Stand Up' abgeschlossen ist, enthüllt der Marsianer, dass er auf einer Aufklärungsmission als Auftakt zu einer Invasion der Marsianer zur Erde gekommen ist. Und dann setzt das Twist Ending ein:Venus hat sie geschlagen.
  • Die Dämmerungszone (1985) : In 'A Day in Beaumont' sehen Dr. Kevin Carlson und Faith einen Absturz einer fliegenden Untertasse in der Wüste und gehen sofort davon aus, dass ihre insektoide Crew die Invasion der Erde plant.Es stellt sich heraus, dass sie richtig sind, aber nicht so, wie sie denken. Dies alles ist Teil einer Kommandotrainingssimulation auf Altair IV, um Truppen auf eine zukünftige Invasion vorzubereiten. Kevin und Faith sind selbst Außerirdische, die einen Gedächtnisverlust erlitten und zu dem Glauben kamen, dass sie Menschen sind.
  • Ultra-Serie läuft praktisch auf einer Kombination dieser Trope und Kaiju (oft mit Überschneidungen, da viele der Außerirdischen Kaiju-Größe annehmen können, um die Ultras zu bekämpfen oder einen Kaiju zu befehligen).
    • Ultrasieben , insbesondere, benutzte nichts als außerirdische Invasoren als Monster der Woche (und gelegentlich auch außerirdische Kaiju). Dies wurde jedoch gelegentlich dekonstruiert, da die Außerirdischen manchmal der Erde keinen Schaden zufügten, aber dann auf irgendeine Weise von Menschen provoziert wurden, und manchmal sind die Menschen die wahren Monster.
    • Ultraman Leo auch eine große Anzahl davon (nur Sieben hatte mehr Außerirdische als Monster der Woche). Sie hatten jedoch nie wirklich große Pläne für die Erde, außer 'Verwüstung verursachen' und wurden nicht anders behandelt als Leos Kaiju-Feinde.
    • Bei mehr als einer Gelegenheit abgewendet, indem der 'Alien Invader of the Week' manchmal gar nicht böse war (oder nach der Landung auf der Erde einen Heel??Face Turn hatte). Es würde jedoch dennoch zu Konflikten kommen, wenn: A) Menschen den Außerirdischen als Eindringling verwechseln; B) der Außerirdische hatte einen Kaiju-Diener oder eine mächtige Waffe und sie möchten, dass der Ultra ihnen hilft, sie zu entsorgen; oder C) eine größere Bedrohung (normalerweise ein Kaiju oder ein noch schlimmerer Außerirdischer) ist hinter ihnen her.
  • Staffel 3 von Unter der Kuppel macht klar, dassDas sollen die Eier erreichen, die die Lebenskraft von Flüchtlingen von einem zerstörten Planeten halten, die auch vor ihren Feinden fliehen.
  • V (und das Original): handelt von einem Schurken mit guter Werbung in Form von The Infiltration, mit vertrauten Obertönen. Die Außerirdischen in der Originalserie sind offener faschistisch, während die von 2009 eine vage Mischung aus finsterer Politik darstellen.
  • Krieg der Welten (1988) : Eine TV-Fortsetzung der Verfilmung von 1953 Der Krieg der Welten Roman, stark beeinflusst von Invasion der Körperfresser . Der Krieg der Welten folgt dem Originalbuch genauer, da es in The Edwardian Era spielt, während Krieg der Welten (2019) wurde in die Moderne gesetzt.
Musik
  • Running Wilds 'Iron Heads' aus dem Death Metal Split-Album und Maskerade geht es um eine Alien-Invasion. Während der Refrain außerirdische Invasoren in positivem Licht zeigt („Sie kommen heute Abend, um die Welt in Ordnung zu bringen“), ist das Endergebnis eher düster („Ruinen sind überall, die ganze Welt ist leer und tot“).
  • 'Seltsamer Al' Yankovic schrieb 'Slime Monsters from Outer Space', was eine Version 1 ist. Der Witz in dem Lied ist, dass, obwohl die Außerirdischen einen vollständigen technologischen Vorteil gegenüber den Menschen haben und auf ineffizient grausame Weise töten, der Erzähler mehr verärgert als Angst vor ihnen zu sein scheint Gegenwart.
  • Creature Feature 'Look To The Skies' from Die größte Show ausgegraben beschreibt eine außerirdische Invasion, die damit beginnt, dass ein Meteor auf die Erde fällt und voll wird Invasion der Körperfresser die Welt zu erobern.
  • X Japans originaler Anime-PV von 1994 für 1994 rostiger Nagel dreht sich um das Kämpfen und Alien-Invasion der kombinierten Typen: eine Infiltration mit einem Hypno-Schmuckstück, gefolgt von einer groß angelegten Invasion, die die Welt zerstört. Die Menschheit wehrt sich mit phallischen Waffen, der Beschwörung des Kristalldrachen Jesus, Rosen und Rosen als phallische Waffen.
Flipper
  • Die Prämisse von Angriff vom Mars und seine Fortsetzung Rache vom Mars beinhaltet die Invasion der Erde durch Marsmenschen, wobei der Spieler die Aufgabe hat, sie abzuwehren.
  • Der letzte TV-Modus in Die Simpsons Flipperparty beinhaltet, dass Außerirdische in Springfield einfallen.
  • Laut dem Werbecomic für Bally's Space Invaders , die Flipperautomaten selbst sind die außerirdische Infiltrationskraft, getarnt als süchtig machende Spiele, die den Verstand (und die Quartiere) ahnungsloser Menschen stehlen.
  • Eine Invasion tritt auf, wenn Sie nach Seattle in gehen Red & Teds Roadshow .
  • Genau wie das Videospiel, Verteidigen stellt den Spieler gegen Außerirdische an, die hilflose Humanoide entführen.
  • Eine Katastrophe in Eingewählt! beinhaltet die Invasion von Außerirdischen, mit dem Spieler Portion sie tun es.
Podcasts
  • Mehrere zu den verschiedenen Programmen von John Dredge:
    • Auf Der tägliche Dredge , die Pflaumen von Omicron 3 wollen in die Erde eindringen, müssen aber anrufen und nach dem Weg fragen: Hörer: [anrufen] Ja, sie müssen die A14 nehmen. Das bringt sie direkt von Omicron 3 zum Stadtzentrum von Prestwood.
    • In einer späteren Folge, Die Menschliche Liga muss verhindern, dass eine Rasse böser Außerirdischer alle Synthesizer der Welt stiehlt: Phil Oakey: Aber haben sie keine eigenen Synthesizer?
      Leiter des Geheimdienstes: Ihre Synthie-Pop-Technologie ist unserer weit hinterher. Sie beherrschen gerade erst die LinnDrum.
    • Und schließlich auf der Nichts mit irgendetwas zu tun selbst gibt es die fortlaufende serie von Die Außerirdischen, die von einem völlig anderen Planeten auf die Erde kamen .
Radio
  • Orson Welles' berühmte Dramatisierung von Der Krieg der Welten als 1938 Halloween-Episode von Das Mercury-Theater in der Luft , die die Einstellung zum zeitgenössischen New Jersey änderte und eine falsche Nachrichtensendung für den ersten Teil der Geschichte einfügte.
  • Reise in den Weltraum : Im Der Rote Planet , erfährt die Crew, dass die Marsianer 1986 die Erde erobern wollen Die Welt in Gefahr , das Entdeckung kehrt 1972 zum Mars zurück und der ehemals konditionierte Frank Rogers erzählt Doc und Mitch, dass die Mars-Invasionsflotte bereits gestartet wurde.
Tabletop-Spiele
  • Im Jahrzehnt der Verdammnis , kamen die Dervos, um die Erde zu untersuchen, als sie die Omega-Explosion entdeckten und fanden sie eine ideale Welt, um ihr lebenswichtiges narkotisches Gank zu züchten.
  • Das Ende der Welt: Alien-Invasion von Fantasy Flight Games bietet ein paar verschiedene Geschmacksrichtungen davon als Hintergrund für ein Survival-Horror-Tabletop-Erlebnis.
  • Kein Preis für das Erraten, was das Alte ist Heldensystem Ergänzung Invasion: Ziel Erde ging es um. Es diskutiert sogar beide Arten der Invasion und analysiert einige ihrer häufigsten narrativen Elemente. (Die Beispiel-Invasionskampagnen selbst sind dann leider etwas weniger beeindruckend, wahrscheinlich aus Platzmangel.)
  • Monsterpokalypse hat zwei außerirdische Fraktionen, die beide All-Out-Angriffe starten gleichzeitig . Die Bedrohung durch den Mars verwendet Stative und fliegende Untertassen, während die Planetenfresser Kaiju und eine Horde außerirdischer Heuschrecken verwenden.
  • Das One Night Ultimate Alien Erweiterung auf One Night Ultimate Werwolf zeigt die Infiltrationsversion davon. Die Leute im Dorf haben die Invasion jedoch entdeckt und können sie leicht besiegen, indem sie einen der Außerirdischen töten. Sie müssen nur feststellen, wer es ist.
  • Die Gedankendüne des Mondes in Raketenzeitalter ist eigentlich ein alter Kolonisierungsversuch. Die Außerirdischen wurden für den Transport zur Erde in sandähnliche Partikel geschrumpft, aber sie trafen auf dem Mond statt auf dem flachen Meer, das sie anstrebten. Jetzt versuchen sie eine Invasion, um in ihren natürlichen Zustand zurückzukehren.
  • Die Alien-Fraktion scheint das mit einzubeziehen Zertrümmern . Wie direkt ihre Strategie ist, hängt von der Fraktion ab, mit der sie gepaart sind: Eine wie Ninjas konzentriert sich vermutlich mehr auf Infiltration, während Dinosaurier etwas direkter sind.
  • Passiert ziemlich oft in Warhammer 40.000 , offensichtlich. Zu den Aliens gehören brutale, kampflustige, grünhäutige Barbaren, die vage englischen Fußball-Hooligans ähneln, hyper-fortgeschrittene Weltraum-Elfen mit psychischen Kräften, die bösen vergewaltigungsfreudigen Weltraum-Piraten-Cousins ​​dieser Weltraum-Elfen, vage ostasiatische graue Häute mit Mecha, Todesstrahlen-bewaffnete völkermörderische Killbots und eine riesige Horde galaxisfressender Käfer aus dem ganzen Universum. Sie kommen normalerweise in Form von All-Out Attack, aber für den letzten infiltrieren sie manchmal .
    • Als milde Entschuldigung für die absolut fremdenfeindliche Politik des Imperiums wurden während der Langen Nacht ziemlich viele isolierte und wehrlose Kolonien, einschließlich solcher innerhalb des Sonnensystems, von einigen der oben genannten Typen oder Schlimmerem überfallen.
    • Und dann während des Großen Kreuzzugs umgekehrt, wo außerirdische Welten häufig von Menschen überfallen wurden, oft mit den Space Marines als Speerspitze. Die meisten der auf diese Weise eingedrungenen außerirdischen Rassen erscheinen nicht auf der 40K-Tischplatte, unabhängig davon, ob sie jemals an menschenfeindlichen Feindseligkeiten teilgenommen haben oder nicht.
    • Die grauhäutigen Außerirdischen mit Mecha verwenden manchmal eine Nebenstrategie, bei der Sie Infiltrieren Sie nicht (sie sind keine Gestaltwandler und sind eindeutig keine Menschen), sondern verwenden Sie eine Mischung aus Handel, Verhandlungen und gelegentlicher Infiltration durch verbündete Menschen, um Welten relativ friedlich in ihr Imperium zu bringen (es hat keinen Sinn, die Immobilien zu zerstören .) wenn nicht). Je nachdem, wie stark die Welt, die sie besuchen, vom Imperium ausgebeutet wird, kann dies als wohlwollende Alien-Invasion gelten.
  • Der Punkt der Monster in der Yu-Gi-Oh! Kartenspiel.
  • Eines davon (und in Anbetracht der fraglichen Außerirdischen ein besonders grausiges) wird voraussichtlich bald im Standard erscheinen Pfadfinder Rahmen. Die antike ägyptische Fantasy-Gegenspielerkultur des Schauplatzes, Osirion, war mit dem von Eldritch Abomination unterstützten, Omnicidal Maniac Alien-Imperium, bekannt als das Dominion of the Black, verbunden, und die fraglichen Aliens hinterließen Uhren, die auf eine Zeit in naher Zukunft herunterzählten. Ein hochangesehener Gelehrter hat ein Wort übersetzt, das in all diesen Uhren enthalten ist: „Ernte“.
Freizeitparks
  • Im Männer in Schwarz: Alien Attack In den Universal Studios flüchten die Gefangenen nach dem Absturz eines außerirdischen Gefangenentransports in New York City und versuchen, die Stadt zu übernehmen.
Videospiele
  • Achron : Das Spiel beginnt unmittelbar nachdem die größte Weltraumflotte, die die Menschheit je zusammengestellt hat, von den außerirdischen Invasoren fast vollständig zerstört wurde. Sie taten dies, obwohl sie von den menschlichen Kräften tatsächlich zahlenmäßig und unterlegen waren. Es stellt sich heraus, dass Zeitreise verschafft dir tatsächlich einen höllischen Vorteil.
  • Im Artemis: Raumschiff-Brückensimulator Sie verteidigen einen Sektor des Weltraums vor einer außerirdischen Invasion.
  • Stadt der Helden : Findet nach einer extradimensionalen außerirdischen Invasion statt, die hart erkämpft wurde und die Überreste der Rikti-Streitkräfte immer noch die Welt befallen.Und natürlich stellt sich heraus, dass die Rikti mutierte Menschen sind. ABER, das führt zu einer weiteren möglichen zukünftigen Invasion durch verschiedene Außerirdische.Die Schwäche der Rikti? Magie . Die Shiva in Bloody Bay sind die Überreste eines Planeten verschlingenden Wesens, das im Weltraum zerstört wurde, aber jetzt versucht, sich wieder aufzubauen, indem es die Erde für ihre Ressourcen erobert.
  • Invertiert für Comedy in Angriff der Erdlinge . Du spielst eine außerirdische Matriarchin, die ihren Schwarm kreischender Schrecken anführt, um ein gieriges und dummes menschliches Unternehmen aus deinem Zuhause zu vertreiben.
  • Eine Invasion von Lovecraft-inspirierten Außerirdischen ist der Hauptkonflikt in Codename: S.T.E.A.M. . Um es zu bekämpfen, Abraham Lincoln stellt ein Team von Public-Domain-Zeichen.
  • Command & Conquer: Tiberiumkriege markiert das Debüt der Scrin, deren Ankunft den anhaltenden Konflikt zwischen der GDI und der Bruderschaft von Nod ins Chaos stürzt und die beiden Seiten zur Zusammenarbeit zwingt. Aber es ist komplizierter als ein Beispiel für einen 'All-Out-Angriff': Die Scrin versuchen, das Tiberium zu ernten, mit dem sie die Erde gesät haben, und erwarteten, dass die xenobildenden Kristalle die indigene Bevölkerung des Planeten ausgelöscht haben, aber Kane hat sie dazu gebracht, früh anzukommen . Die Scrin-Expedition ist eigentlich eine Bergbauoperation, keine formelle Armee, und sobald sie von den Menschen zurückgedrängt werden, schwören sie, mit einer richtigen Invasionstruppe zurückzukehren ... Command & Conquer 4 .
  • Die Leitung : Es beginnt mit einer Invasion der Drudge, einer Rasse von Big Creepy-Crawlies. Später,Es stellt sich heraus, dass die Eindringlinge tatsächlich von Menschen geschaffene Klone als Teil einer Regierungsverschwörung sind.
  • Verteidigen war ein frühes Beispiel für Videospiele. Der Spieler steuert ein Kampfflugzeug, um die Humanoiden des Planeten vor einem All-Out-Angriff zu schützen. Es kann einen kleinen Teil der Infiltration geben, wenn der Lander und mutierte Feinde ein Hinweis sind.
  • Im Zerstöre alle Menschen! , DU bist der eindringende Außerirdische. Krypto nutzt sowohl Infiltration als auch direkte militärische Gewalt.
  • Doctor Who :
    • Im ersten Kapitel des Abenteuerspiels 'City of the Daleks' kommen The Doctor und Amy in London an, um herauszufinden, dass es von Daleks erobert wurde und in die Vergangenheit reisen müssen, um die Invasion zu stoppen.
    • Das zweite Kapitel 'Blut der Cybermen' hat ein Cyberschiff, das von einer Gruppe von Wissenschaftlern in der Arktis entdeckt wurde. Es stellte sich heraus, dass es dort vor Tausenden von Jahren abgestürzt ist, und die Entdeckung löst eine Reaktivierung aus. Das Ziel der Cybermen ist es, ihre Armee aufzutauen und die Menschheit zu „verbessern“. Natürlich haben der Doktor und Amy etwas dazu zu sagen.
  • Herzog Nukem 3D mit einem totalen Angriff und rein Herzog Nukem für immer die Außerirdischen kommen zurück. Und sie kommen wütend zurück.
  • Erdverteidigungsstreitkräfte : Das gemeinsame Thema aller Spieleserien ist, dass die außerirdischen Eindringlinge auftauchen und plötzlich die Erde grundlos angreifen.
  • Ecco der Delphin : Beide Handlungsstränge beinhalten Aliens. Im ersten Spiel haben sich die Vortex-Aliens damit begnügt, alle 500 Jahre Lebewesen aus den Meeren der Erde aufzusaugen, aber nachdem Ecco sie besiegt hat, folgt ihre Königin ihm im zweiten Spiel zurück zur Erde, wo sie und ihre Kinder alles durcheinander bringen oben. Schließlich flieht sie in der Zeit zurück, um von dort aus die Erde zu infiltrieren. Das Wort Gottes hat es soes funktionierte, aber nicht so, wie sie es wollte; die Vortex verlieren ihre Identität als Spezies und lassen Arthropoden entstehen.Das dritte Spiel beinhaltet einige völlig andere Aliens namens Foe; ihre zeitreisenden Spielereien arbeiten tatsächlich daran, die Zukunft der Erde zu verändern, bis Ecco sie aufhält.
  • Elite-Beat-Agenten : Im letzten Level übernimmt eine Rasse von Außerirdischen, die als Rhombulaner bekannt sind, die Erde und verbietet die Musik. Wenn jemand beim Singen, Tanzen oder im Allgemeinen beim Versuch, Musik zu genießen, erwischt wird, wird er entweder für Granit gehalten oder in ein Konzentrationslager geschickt.Aber wie sich herausstellt, hassen sie nicht nur Musik, Musik eigentlich tut weh Sie. Was zu ihrem unvermeidlichen Untergang als Ergebnis eines weltweiten Rockkonzerts führt.
  • Die ersten zwei Fluchtgeschwindigkeit Spiele vorgestellten Weltraumkampf gegen außerirdische Invasoren. Im Original ist die Konföderationfasthaben sie komplett ausgelöscht. Im Überschreiben , die Vereinigte Erde hat die Voinianer verdammt weit zurückgedrängt; der Krieg geht weiter (anscheinend. Da ist Friedensvertrag, aber außerhalb der Vertragsstation Pax scheint sich niemand darum zu kümmern), sondern hat sich in häufige Grenzscharmützel verwickelt.
  • In dem Ex zeus Serie, die Handlung des ersten Teils hat die Erde in den Untergrund zurückgezogen, nachdem eine außerirdische Rasse auf den Planeten stürzte und begann, die menschliche Rasse anzugreifen. Um die außerirdische Invasion zu bekämpfen, entwickelte die verbleibende Regierung der Erde Kampfroboter, um in einer Kampfoperation die außerirdischen Streitkräfte zu unterstützen, und war erfolgreich. Seine Fortsetzung beginnt Hunderte von Jahren nach dem ersten Spiel, in dem der Frieden auf der Erde wiederhergestellt ist, nur damit eine neue außerirdische Bedrohung auftaucht. Diesmal haben sie die drei Roboter aus dem ersten genommen ExZeus und kombinierte sie zu einem neuen Kampfroboter und beschloss, den Kampf in ihr Revier zu tragen.
  • Invertiert in FTL: Schneller als Licht , dessen Prämisse sich um die menschlich-supremacistische Rebellenflotte dreht, die versucht, die Föderation zu zerstören, die aus anderen Menschen und vor allem verschiedenen vereinten außerirdischen Rassen besteht.
  • Im Feeding Frenzy 2: Shipwreck Showdown , ein düsterer, grüner Außerirdischer namens Intruder lauert in den Meeren, mit der Absicht, die Gesamtheit der Ozeane der Erde zu kolonisieren. Es liegt an der lokalen Fauna, dieses Außerirdische zu besiegen.
  • Festers Quest Onkel Fester kämpft gegen eine Alien-Invasion.
  • Eine Variation in Freiberufler , wo nicht die Erde bedroht ist, sondern die Menschen, die im Sirius-Sektor leben. Die Außerirdischen infiltrieren die vier Häuser und versuchen, die menschlichen Flotten zu verkrüppeln, bevor sie sich bewegen.
  • G.O.D.: Folge dem Ruf zum Erwachen : Die All-Out-Attack-Variante; Passiert innerhalb der ersten Stunde oder so komplett mit dem Title Drop und Theme Tune.
  • Gungrave : Eine Rasse parasitärer Außerirdischer namens 'Methuselah' kam vor Äonen auf den Planeten und wollte einfach alle Lebewesen mit der Substanz infizieren, die die Hauptfiguren als Designerdroge namens 'Seed' kennen. Es verwandelt Menschen und Tiere in gedankenlose Mutanten, die dem außerirdischen Bewusstsein untergeordnet sind. Es waren diese Wesen, die Harry im Originalspiel manipulierten und korrumpierten, die Technologie lieferten, aus der das Necrolization Project hervorging, und Garino die Großes Böses von Überdosis , Macht jenseits aller Vorstellungskraft. Garino hatte sogar vor, den Planeten zu verlassen, um weiter Saatgut zu verbreiten.
  • Halbwertszeit 1 handelt von Außerirdischen von Xen, die durch ein Portal zur Erde kommen, wenn auch unbeabsichtigt (obwohl der Nihilanth mehr als glücklich war, ihn zu erobern oder es trotzdem zu versuchen). Der zweite spielt in einer Dystopie, in der verschiedene Außerirdische, das Combine, durchkamen und sowohl die Xenians als auch die Erde in einer Curb-Stomp-Schlacht besiegten.
  • Hallo : The Covenant hat die Mission, jede menschliche Welt auszulöschen, die sie finden können. Damit verhindern so viele Alien-Invasionen wie möglich erlassen, die Menschheit erlässt 'The Cole Protocol'; jedes menschliche Schiff, das dem Bund zufallen wird, muss seine Speicherbänke löschen und Selbstzerstörung , was den Außerirdischen das Wissen über die Standorte menschlicher Kolonien sowie über die Erde selbst verweigert. Am Ende findet der Bund trotzdem die Erde(obwohl sie nach etwas anderem gesucht haben), aber diese besondere Strategie ermöglichte es der Menschheit, fast drei Jahrzehnte durchzuhalten, wenn sie sonst in Wochen oder Monaten besiegt worden wäre.
  • Das ist Hallo Kitty Roller Rettung 's Handlung. Nach seinem letzten, katastrophalen Versuch, einen Planeten zu erobern, stolpert der böse Imperator Block-O über die Erde und beschließt, dass er diesmal Erfolg haben wird.
  • Iji Beginn sechs Monate nach dem fast ein umfassender Angriff war erfolgreich, wobei der Alpha-Strike der Tasen große Teile der Erde verbrannte und ihre Soldaten damit beschäftigt waren, den Rest zu besetzen. Dann droht die Gefahr eines Ja wirklich Generalangriff, als das Komato-Imperium, vor dem die Tasen fliehen, eintrifft, um die Ausrottung ihrer Spezies zu beenden.
  • Insaniquarium zeigt eine außerirdische Invasion... des Planeten Aquarien .
  • Invasion Die Entführer ist ein Light-Gun-Rail-Shooter, bei dem es darum geht, die Erde vor einer Invasion zu retten.
  • Kid Ikarus: Aufstand widmet einen ganzen Bogen den mythischen Göttern, die eine massive Roboter-Alien-Invasion abwehren.
  • Einer der besonderen Herausforderungspfade, auf denen Sie spielen können Königreich des Hasses beinhaltet eine Invasion superintelligenter Schreckgespenster aus dem Weltraum.
  • Kirby :
    • Die Dunkelheit Angelegenheit Trilogie besteht aus außerirdischen einäugigen Wesen namens Dark Matters, die versuchen, den Planet Popstar in Dunkelheit zu versenken. Sie werden von ihrem Boss Zero geschickt, einem riesigen, weißen, rotäugigen Ball.
    • Kirby: Planet Roboter verfügt über verschiedene Eindringlinge namens Haltmann Works Company, die versuchen, die Energie des Planeten zu mechanisieren und zu ernten, umreaktiviere einen Supercomputer namens Star Dream.
  • Letztes Armageddon : Die Antagonisten des Spiels sind eine Armee von Außerirdischen, die gekommen sind, um eine postapokalyptische Erde zu erobern. Die Protagonisten sind eine Gruppe von Monstern aus der Unterwelt, die gekommen sind, um die Erde für sich selbst zu erobern.
  • Mario & Luigi: Partner der Zeit In der Haupthandlung verbünden sich die Mario Bros. mit ihrem kindlichen Selbst, um die Invasion der außerirdischen Shroobs zu vereiteln.
  • Massenwirkung : Die Reapers, der Mann hinter dem Mann in den ersten beiden Spielen, greifen die Erde in einer massiven Invasion zu Beginn des Spiels direkt an (da sie bereits durch die Batarianer gegangen sind). Mass Effect 3 . Als nächstes auf ihrer Liste stehen die Turianer und die Kroganer und so weiter.
    • Mass Effect: Andromeda zeigt eine Alien-on-Alien-Invasion mit den Kett und Angara. Siebzig Jahre zuvor tauchten die Kett vor der Tür der Angara auf, machten Friedensangebote... und töteten oder entführten dann umgehend die Angara-Anführer und verbrachten die nächsten Jahrzehnte damit, sie auszulöschen (oder verwandle sie in mehr Kett). Dies hat die Angara, nicht ohne Grund, massiv misstrauisch gemacht, als ein neuer Haufen Außerirdischer aus einer anderen Galaxie in ihrem Hinterhof auftaucht.Und die Andromeda-Initiative wurde teilweise ins Leben gerufen, um einige Leute aus unserer Galaxis zu holen, bevor die Reaper auftauchten.
  • Mega Man Star Force : In der Geschichte müssen außerirdische Lebensformen, FM-ianer genannt, mit Menschen verschmelzen, die durch Manipulation sehr einsam sind, um andere Menschen anzugreifen. Dies liegt daran, dass sie als Energiewellen keine physische Form haben und daher physischen Wesen unter normalen Umständen nicht schaden können. Sie können nicht einmal sein gesehen normalerweise. Die Verschmelzung mit Menschen ermöglicht es dem FM-ianer, sich zu materialisieren und somit körperlichen Schaden zu verursachen. Sie können auch elektronische Geräte stören oder, wenn genug elektromagnetische Energie emittiert wird, Menschen umdrehen in Energiewellen, um sie anzugreifen. Kid Hero Geo Stelar und ein abtrünniger FM-ianer, Omega-Xis, verschmelzen zu Mega Man, um die Erde vor den FM-ianern zu verteidigen, die wiederum versuchen, das Paar herauszuziehen, um sie zu besiegen und einen Gegenstand zurückzuholen Omega- Xis muss ihr Dooms Day-Gerät auf der Erde entfesseln.
  • Metall Geschoss zwei : Die Marsmenschen kommen an Der Krieg der Welten Aliens, die mit fliegenden Untertassen angreifen. Als sie vertrieben werden, verkörpert einer von ihnen Morden und versucht, die Rebellionsarmee als Waffe einzusetzen Metallschnecke 3 . Sobald dies aufgedeckt ist, greifen die Helden ihr Mutterschiff an und zerstören ihren Anführer Rootmars. Richtig gezüchtigt, werden die Marsmenschen etwas friedlicher und dienen im sechsten Spiel als Verbündete, um eine Invasion von Unter der Erde zu bekämpfen, die sie als Snacks betrachtet.
  • Die Kreegans von Macht und Magie und Helden der Macht und Magie sich als das herausstellen. Die Wendung ist, dass es aussieht wie ein Dämonisch Invasion bei den meisten Eingeborenen (die Kreegan sehen den tatsächlichen Dämonen der Umgebung ähnlich und sie sind eindeutig böse), bis zu dem Punkt, dass Helden gibt nur einen kleinen Hinweis darauf, dass da noch etwas vor sich geht.
  • Äonen vor Beginn des NieR: Automaten trieb eine außerirdische Invasion die Überreste der Menschheit auf den Mond. Seitdem kämpfen die Androiden der Menschheit gegen die eigenen Maschinen der Außerirdischen, um die Erde zurückzuerobern.Wie sich herausstellte, war die Menschheit nicht nur Jahre vor der Ankunft der Außerirdischen ausgestorben, sondern die Außerirdischen selbst wurden vor Jahrhunderten von ihren eigenen Maschinen vernichtet.
  • Eine der größten Bedrohungen für die Menschheit und den Spieler in Die Reise ins All ist einer von Marsmenschen.Keine große Überraschung, wenn Sie wissen, wovon es beeinflusst wird.
  • Portalläufer : In den letzten Phasen des Spiels bemächtigen sich die Marsianer Bridgette als Bösewicht und beginnen, die anderen Welten anzugreifen.
  • Im Heilige Reihe IV , dreht sich die Handlung um die Invasion der Zin in die Erde, und es liegt an den Heiligen, sie zu töten und Steelport und die Erde insgesamt zu retten.
  • Die Simpsons: Bart vs. die Space Mutants : Die Prämisse des Spiels ist, dass Bart versucht, eine außerirdische Invasion zu vereiteln.
  • Sonic the Hedgehog und seine Verbündeten haben sich mit einigen befasst:
    • Die Schwarzen Arme dringen ein Shadow der Igel , obwohl der totale Angriff auf die Erde vor mindestens fünfzig Jahren geplant war. Der Zweck besteht jedoch nicht so sehr darin, zu erobern oder zu zerstören, sondern die Chaos Emeralds zu erhalten.
    • Invertiert in Sonic the Hedgehog-CD : Doktor Eggman und seine Roboterarmee dringen in den Little Planet ein, um ihn zu übernehmen. Eggman gelingt es, den Planeten in eine metallische Hülle zu hüllen, wodurch Sonic in die Vergangenheit reisen muss.
    • Die Rumtreiber in Sonic Chronicles Obwohl es sich nicht um Außerirdische handelt, kommen sie massenhaft aus einer anderen Dimension an, und ihr Versuch, die Erde zu erobern, spielt sich sehr ähnlich ab.
    • Die Zeti versuchen eine Invasion in Sonic Lost World , obwohl die Invasionstruppe nur aus sechs Mitgliedern besteht. Jeder von ihnen kann eine unbegrenzte Anzahl von Maschinen psychisch entführen, um zu tun, was sie wollen, was sie ohnehin zu einer großen Bedrohung macht. Sonic übernimmt den Kampf sofort auf ihren Planeten, das verlorene Hex, und stoppt sie, bevor sie nennenswerten Schaden anrichten können.
  • Space Invaders , natürlich. Die Invaders verwenden den All-Out-Angriffsansatz. Und sie gewinnen immer.
  • Sternen Schiff : Die Terraner stehen vor zwei Invasionen: den Zerg und den Protoss . Die Zerg bevorzugen Infiltrationsbefall, um Ziele für den Schwarm zu mildern. Auf der anderen Seite wenden die Protoss eine Reihe von Taktiken an, von 'Raketen darauf schießen' über 'Mehr Raketen darauf abschießen', über 'Laser für ein gutes Maß werfen' bis hin zu 'Schieß es, lass uns einfach den Planeten sterilisieren' '. Bemerkenswert bei all dem ist die Schlacht von Tarsonis, in der die Zerg-, Protoss- und Terran-Rebellen alle gleichzeitig den All-Out-Angriff auf den armen Planeten versuchen . Die Protoss drangen nicht so sehr in die Terraner ein, sondern hielten die Zerg zurück, die dann eine umfassende Invasion auf die Protoss durchführen würden.
  • Invertiert in Stellaris , Ihr Imperium oder KI-Imperien können in Prä-FTL-Spezies entweder durch einen umfassenden Angriff oder durch Infiltration eindringen. Die Primitiven können letzteres manchmal vereiteln, ersteres nicht so sehr . Primitiven, die durch Infiltration in Ihr Imperium eingegliedert wurden, haben jedoch einen erheblichen Glücksbonus, während diejenigen, die mit Gewalt erobert wurden, ein Jahrzehnt lang einen schweren Kulturschock erleiden werden.
  • Super Mario Fusion-Revival Marsianer dringen in Welt 2 ein, die auf unserer Erde basiert (mit einer guten Portion Metall Geschoss eingeworfen). In Welt 6 führen die Allianz und andere außerirdische Streitkräfte Krieg gegeneinander.
  • Super-Panda-Abenteuer geht es darum, den Planeten und die Prinzessin vor außerirdischen Robotern zu retten, die eingedrungen und erobert haben.
  • Die Handlung von Teenage Zombies: Invasion der Alien Brain Thingys ist, dass die Erde von den Titular-Aliens überfallen wird, als diese Aliens auf unwahrscheinlichen Widerstand in Form eines Trios untoter Teenager stoßen, die sie als ein All-sie-kann-Essen-Gehirnbuffet betrachten.
  • Invertiert in ToeJam & Earl: Panik bei Funkotron . Die Außerirdischen auf dem Planeten Funkotron wehren eine Invasion der Erdlinge ab.
  • In dem UFO nach Blank -Serie starten die Aliens umfassende Angriffe. Im Gegensatz zu vielen anderen Beispielen war die erste Invasion nicht nur erfolgreich, sondern verheerend, und der menschliche Widerstand besteht aus den Überlebenden der ersten Invasion. Darüber hinaus ist die erste Invasionstruppe, die aus den Retikulanern besteht, eigentlich eine kleine abtrünnige Streitmacht ihres wohlwollenden Hauptimperiums, die über begrenzte Ressourcen verfügt, was der einzige Grund ist, warum Sie sich zunächst gegen sie behaupten können. Die nachfolgenden Alien-Invasionen in den späteren Spielen haben ihre eigenen Gründe dafür, dass sie in ihrer Gesamtstärke begrenzt sind. Letztendlich stellt sich heraus, dassAlle außerirdischen Invasoren aus den ersten beiden Spielen sind Teilmengen größerer Zivilisationen und wurden von . gedankengesteuert Ein weiterer außerirdische Kraft, die an einem massiven interstellaren Paarungsritual teilnimmt, bei dem die 'Männchen' Zivilisationen übernehmen und sie kämpfen lassen, um sich als würdig zu erweisen, sich mit einem Weibchen zu paaren, das die ersten retikulanischen Invasoren auf die Erde brachten.
  • Universum im Krieg: Erdangriff : Ein umfassender Angriff. In einer Subversion scheitert die Menschheit völlig daran, die eindringende Hierarchie abzuwehren und wird zu Bissspielern, die gezwungen sind, zuzusehen, wie eine Rasse mechanischer lasergesteuerter Tykebombs auf der Erde ankommt und die alten Atlantier erwachen, beide Arten, die blutig sind Rache an der Hierarchie für Verbrechen, die in der Vergangenheit gegen sie begangen wurden.
  • Warcraft :
    • Die Brennende Legion schafft es, eine dämonische Invasion und diese Trope zugleich zu sein. Die meisten Dämonen in der Warcraft Universum werden aus dem Twisting Nether geboren, dem dämonischen Reich der Serie, das sich mit allen Welten verbindet. Allerdings waren viele der Ränge der Legion, wie die Eredar, ursprünglich Rassen von verschiedenen Planeten, die mit Teufelsenergie korrumpiert und dann von den Dämonen rekrutiert wurden. Die Alten Götter sind ein ähnlicher Fall, da sie schreckliche Planetarische Parasiten sind, die von extradimensionalen Lovecraftian-Wesen geschaffen wurden, die vor langer Zeit geschickt wurden, um Azeroth zu befallen.
    • Der Erste und der Zweite Krieg können auch als solche angesehen werden, da Orks nicht in Azeroth beheimatet sind, da sie durch das Dunkle Portal von Draenor gekommen sind. Sie sollten die Vorhut der Brennenden Legion sein, scheiterten jedoch, als die Allianz sie im Zweiten Krieg besiegte.
  • Wonderland Adventures: Planet der Z-Bots handelt von der Invasion von außerirdischen Z-Bots.
  • X-COM : Die verschiedenen Außerirdischen in der Spielserie sind im Allgemeinen darauf aus, die Menschheit vollständig zu zerstören. Die Infiltrationsmethode, die sie im ersten Spiel versuchten, war lediglich eine Taktik mit dem Ziel der totalen Zerstörung.
    • X-COM: Abfangjäger ist eine Art Umkehrung, da es die Menschen die versuchen, sich auf dem Gebiet der Außerirdischen einzumischen.
    • XCOM: Feind unbekannt (2012) ändert die Dinge ein wenig. Die Außerirdischen dringen immer noch ein, aber die Weltherrschaft oder die Ausrottung der Menschheit sind diesmal nicht ihre Ziele.Sie sind tatsächlich testen Menschheit, um zu sehen, ob wir A) ihren begrenzten, aber verheerenden Ansturm überleben können und B) sehen, ob wir uns entwickeln können Psikräfte Power , und treten so den Ethereals gleichberechtigt bei.Die Fortsetzung XCOM 2 belegt eine alternative Kontinuität vom guten Ende des ersten Spiels und geht davon aus, dass der Spieler (auch schlecht) gescheitert ist. Die Erde ist jetzt fest in fremden Händen, und was von XCOM übrig geblieben ist, ist jetzt La Résistance, die versucht, die verbleibende Bevölkerung der Erde zum Aufstehen zu bringen.
    • Und das Thema kehrt im . zurück X-COM Geistlicher Nachfolger der Serie, Xenonauten . Das Spiel liefert sogar einen plausiblen neuen Grund für die Eskalation. Es stellt sich heraus, dass die außerirdischen Schiffe nicht für atmosphärischen Flug ausgelegt sind, geschweige denn für Luftkämpfe der alten Schule, aber die Außerirdischen modifizieren ihr Schiff langsam, wobei das kleinste Schiff schneller modifiziert wird.
    • Das Bureau: XCOM Deklassifiziert (die eine alternative Kontinuität einnimmt, obwohl sie als Prequel angepriesen wird), hat die Außerirdischen als Planet Looters, die ständig andere Planeten einnehmen müssen, da sie jeden Planeten unter ihrer Herrschaft schnell aufbrauchen. Jede neue Rasse wird Mozaic hinzugefügt, um als Soldaten für die nächste Invasion verwendet zu werden.
  • Kann besprochen werden in Die Sims 4 wenn du einen Sim mit der Geek-Eigenschaft spielst. Sims mit dieser Eigenschaft haben eine einzigartige soziale Funktion im lustigen Menü: 'Beschreibe die Invasion von Außerirdischen'.
  • Spider-Man 2 : Mysterio inszeniert eine, in der er sich als Anführer der Invasion und seine Roboter als seine Schergen ausgibt. Hilft, den Goldfischglashelm zu rechtfertigen.
  • Zigfrak : Die Prämisse des Spiels beinhaltet die Xenoids, eine fortschrittliche außerirdische Zivilisation, die ständig versucht, die Menschen der Nautilus-Galaxie zu erobern. Sie spielen als Pilot für die Freerunners und verteidigen sowohl menschliche (die totalitären Enforcer) als auch außerirdische (Xenoids) Bedrohungen.
Visuelle Romane
  • Im Der Himmel wird mir gehören , die existenzielle Bedrohung von außerhalb der Native Sphere, vereinte zuvor die Menschheit, aber ihre Niederlage signalisierte das Ende des Kalten Krieges....Außer nicht. Sie sind wirklich nur Schatten dessen, was Menschen für Außerirdische halten, denn Außerirdische können nur als nicht menschlich definiert werden. Iapetus' Plan für Celestial Mechanics ist es, die Menschheit durch die Umkehrung in echte Außerirdische zu verwandeln, gegen die man für immer kämpfen kann. Saturn verdreht es im Celestial Mechanics-Ende, um sie zu einer Brücke zu etwas anderem zu machen, etwas, mit dem die Erde nicht einmal kämpfen kann.
Webanimation
  • '' Super Mario Bros.: Heroes of the Stars: Die Haupthandlung ist die Invasion der Shroobs.
Webcomics
  • Die Erde von Abweichendes Universum hat zwei davon gehabt,von derselben Person geführt.
  • Feindliche Quest : Eine Koalition außerirdischer Rassen, bekannt als die Besucher, ist aus einer anderen Dimension in die Erde eingedrungen und hat begonnen, die Menschheit abzuschlachten.Innerer Streit und wachsende Sympathie für die Menschen führten zu einem Waffenstillstand.
  • Im Galaxion 76432-69-GM wurde vor einiger Zeit von Puppenspieler-Parasiten infiltriert.
  • Der Webcomic Hexenringe ein Meteor, der auf die Erde stürzt, aus dem ein außerirdischer Kaiju auftaucht. Bald daraufEin sehr angesagter HenshinHerower ist auch ein fremdkommt, um den Tag zu retten.
  • Die unerklärlichen Abenteuer von Bob! : Untergraben, wo die Nemesiten die Erde legal besessen haben, bevor sich die Menschheit überhaupt entwickelt hat. Bis wir eine Technologie entwickeln, die gut genug ist, um die Erde zu verlassen, tun sie es nicht besonders welche ob wir wissen, dass ihnen der Planet gehört oder nicht. Weltraumpiraten greifen die Erde einmal an, nicht um sie zu erobern, sondern um zufällig Sachen zu stehlen. Die nemesitische Prinzessin Voluptua kommt, um sie aufzuhalten und informiert sie: 'Die Erde ist ein' Naturschutzgebiet, du schläfst! Das ist nicht einmal Piraterie – es ist Wilderei!'
  • Im Aukate-Insel die Darnathi kolonisieren normalerweise Planeten, indem sie einen Prozess namens 'Prototyping' verwenden, um das Aussehen der einheimischen Sophonten anzunehmen und dann ihre Regierungen zu infiltrieren. Die Invasion der Erde wurde durch eine Revolution zu Hause aufgehalten und ihr Schiff stürzte auf eine abgelegene Insel im Pazifik.aber ein Eindringling hat es bis zum Vizepräsidenten der USA geschafft.
  • Titanzer : Sie sind nicht nur eingedrungen, sondern .
Original-Web
  • Im Der letzte Engel , so wächst der Kompakte. Das Standardprotokoll für den ersten Kontakt besteht darin, eine Flotte über eine feindliche Welt zu springen und sie zu bitten, sich anzuschließen. Wenn sie ablehnen, beginnt die Flotte zu schießen, bis sie ja sagen.
  • SCP-Stiftung , . SCP-2069 ist der Schutt, der an die Küste Australiens gespült wurde, nachdem er durch einen transdimensionalen Bruch in die Erde der Foundation gefallen war. In einem alternativen Universum griff eine außerirdische Raumflotte die Erde an, zerstörte alle größeren Städte und marschierte dann ein. Die Foundation und die Global Occult Coalition taten sich zusammen (sich selbst 'AEGIS' nennen), um sie zu bekämpfen, und setzten schließlich eine Massenvernichtungswaffe ein, die den Bruch verursachte.
  • Wie man Held hat einen ganzen Beitrag über Alien-Invasionen.
Western-Animation
  • Die Abenteuer von Jimmy Neutron: Boy Genius : Dreimal getrennt. Als die Yolkianer zum ersten Mal auf der Erde ankamen, stahlen sie jeden Erwachsenen in Retroville (außer Miss Fowl), nur um sie auf ihren Planeten zu bringen, um sie an ihren riesigen Hühnergott zu verfüttern. Als sie das zweite Mal auf der Erde ankamen, gewannen sie erfolgreich das Vertrauen aller und versuchten erneut, alle Erwachsenen zu töten. Dann gibt es da noch Grandma Taters, die anscheinend eine von vielen ähnlichen Außerirdischen ist, die mit Hypnose Planeten übernehmen.
  • Ben 10: Alien Force Das Finale der ersten Staffel erreichte seinen Höhepunkt damit, dass die Highbreeds ihre geplante Invasion der Erde begannen. Seltsamerweise sind sie nicht so sehr abgewehrt wieüberzeugt, aufzuhören, wenn die Helden ihre Invasion erfahren, weil sie eine sterbende Rasse sind, deren Genetik sie nicht wiederbevölkern lässt. Erst als Ben die Omnitrix benutzt, um verschiedene außerirdische Spezies mit ihren eigenen zu mischen und sie zu retten, brechen sie ihren Angriff ab.
  • Stoß in der Nacht zeigte ein Paar Aliens namens Sleemoth und Gloog als kleinere Antagonisten, deren Versuche, die Erde zu erobern, immer von Mr. Bumpy, Squishington und Molly Coddle vereitelt wurden, da die Aliens sehr arrogant waren und unsere Helden stark unterschätzten.
  • Cartoon Network hatte 2007 ein Crossover-Event namens 'Invaded', bei dem ein Thema der Invasion von Außerirdischen in Foster's Home for Imaginary Friends (Cheese A Go-Go), Ed Eddn Eddy (The Eds Are Coming), My Gym Partner's a Monkey (That Darn Platypus) ), Camp Lazlo (Strange Trout From Outer Space/Cheese Orbs) und The Grim Adventures of Billy & Mandy (Billy & Mandy Moon The Moon).
  • DuckTales (2017) : Das Finale der zweiten Staffel 'Moonvasion!' zeigt Scrooge und seine Familie, die sich einer Invasion von Außerirdischen stellen, die in einem versteckten Elfendorf auf dem Mond leben.
  • Futurama :
    • Passiert von Zeit zu Zeit. Um a . zu paraphrasieren Futurama Comic: Braten: Also was, die Erde wird zweimal pro Woche überfallen. So erinnere ich mich daran, mir die Zähne zu putzen.
    • Der Professor freut sich tatsächlich auf sie. Ihm zufolge haben die letzten Eindringlinge die klügsten Menschen dazu gebracht, sich ständig zu paaren und zu paaren ... oh ja. '
    • Und dann wird die Perspektive in 'Krieg ist das H-Wort' umgedreht, wo sich herausstellt, dass der gerade gewonnene Planet der Heimatplanet des Ball-Aliens ist. Braten: Warte, das ist dein Heimatplanet? Wir sind die bösen eindringenden Außerirdischen?
      Gehirnball: Ja .
  • Eindringling Zim : Die Show handelt von einem Außerirdischen, der die dritte Methode verwendet. Er ist wirklich schlecht darin. Die Irkens sind jedoch wirklich gut in dem, was sie tun, egal wie schlecht Zim ist. Wir haben gesehen, wie sie erfolgreich mehrere Planeten übernommen haben und sie scheinen ein galaktisches Monopol zu führen, das von keinem anderen Wesen im Universum (nach unserem Wissen) herausgefordert werden kann.
  • Unbesiegbar (2021) : Der All-Out-Angriff scheint eine periodische Bedrohung für die Erde durch mehrere außerirdische Rassen zu sein, die die Superhelden immer bekämpfen. Am Ende der Serie wird enthüllt, dassOmni-Man ist die All-Out-/Infiltrations-Kombination, da seine ursprüngliche Mission darin bestand, die Erde zu infiltrieren und die Verteidigung des Planeten zu schwächen, bevor er sie für das Viltrumite-Imperium annektiert, und es wird darauf hingewiesen, dass der Rest seiner Spezies dies aktiv auf anderen Welten tut der Kosmos. Der Mars wird vom All-Out-Angriff der Sequids überfallen.
  • Gerechtigkeitsliga und Justice League Unlimited :
    • Im allerersten Handlungsbogen, „Secret Origins“, kommt die Justice League zum ersten Mal zusammen, um gestaltwandelnde Außerirdische zu bekämpfen. Zunächst infiltrieren die Außerirdischen die Gesellschaft, um die Verteidigungssysteme der Erde zu untergraben, dann beginnen sie ihren All-Out-Angriff. Die Rolle des Guten Außerirdischen wird besetzt von J'onn J'onnz , der einzige Überlebende einer Marszivilisation, die diese Eindringlinge vor Jahrhunderten zerstört hatten.
    • Beim großen Finale der zweiten Staffel „Starcrossed“ wird die Liga durch eine weitere Invasion fast zerstört. DasThananagarianInfiltration war viel effektiver, weil sie einen Maulwurf in der Justice League selbst hatten, der ihnen die Informationen lieferte, um ihre Mitglieder zu neutralisieren. Diese Eindringlinge präsentieren sich zunächst als die guten Außerirdischen und behaupten, dass sie die Erde festigen, um sie vor ihren Feinden zu verteidigen. das Real Good Alien entpuppt sich als ihr Maulwurf,Falkenmädchen,die von ihren wahren Absichten für die Erde erfahren und nicht in der Lage sind, sie durchzusetzen.
    • Das JLU Episode 'Dark Heart', in der die Liga Grey Goo aus dem Weltraum gegenübersteht.
    • Das JLU Beim Grand Finale 'Destroyer' führt Darkseid die Streitkräfte von Apokolips bei einem umfassenden Angriff auf die Erde an. Die Liga ist gezwungen, sich vorübergehend mit den verbleibenden Mitgliedern der Legion of Doom zusammenzuschließen, um sie abzuwehren.
  • Kim Possible : Das große Finale ließ die zuvor einmal vorgestellten Scary Dogmatic Aliens ohne wirklichen Grund in die Erde eindringen. Alles, was sie taten, war, riesige Mechas zu schicken, während die beiden Außerirdischen einfach nur saßen und sich entspannten. Anstatt eine 'offizielle' von der Regierung unterstützte Invasion zu sein, scheint es, dass der ganze Angriff einfach eine private Rache gegen Drakken/Erde seitens Warmongas war.
  • Kleine Audrey Cartoon 'Dizzy Dishes': In Audreys Traum gibt es außerirdische Eindringlinge, die mit einem Desintegrator angreifen.
  • Eine wiederkehrende episodische Handlung, die in verwendet wird Männer in Schwarz: Die Serie . Die Men in Black müssen die Erde häufig vor verdeckten oder offenen Invasionsversuchen feindlicher außerirdischer Rassen wie den Bugs, Fmeks, Blastulans oder Ixions schützen.
  • Ach nein! Es ist eine Alien-Invasion handelt von einer Gruppe von Kindern, die sich mit einer außerirdischen Invasion auseinandersetzen müssen, die alle Erwachsenen entführt hat.
  • Das Die Powerpuff Girls Episode 'Beat Your Greens' zeigte die Broccoloids, außerirdische Eindringlinge, die zufällig Brokkoli sind.Die Mädchen und die Kinder von Townsville schließen sich zusammen, um die Broccoloids zu stoppen... indem sie sie ESSEN.
  • Die Simpsons tat dies viele Male mit Kang und Kodos. Das Beste war in „Treehouse of Horror VII“, wo sie vor den Präsidentschaftswahlen 1996 Clinton und Dole entführen und ihre Plätze einnehmen (Infiltrationsmethode). Am Ende werden sie entdeckt, gewinnen aber trotzdem, weil sie beide Hauptkandidaten haben und „Es ist ein Zwei-Parteien-System. Sie müssen für einen von uns stimmen.' Jemand schlägt vor, für einen Kandidaten einer dritten Partei zu stimmen: Alien: Sure, THROW your vote!' Am Ende sind sie unsere Herrscher.
  • Die Hintergrundgeschichte von Steven Universum . Weit davon entfernt, magische Beschützer zu sein, stellt sich heraus, dass Edelsteine ​​​​in Wirklichkeit Seestern-Aliens sind, die vor Tausenden und Abertausenden von Jahren auf die Erde kamen, um ihre Ressourcen zu entziehen, selbst wenn sie alles Leben dort töten würden. Die Crystal Gems sind die einzigen Überlebenden einer Rebellion. Danndie Homeworld Gems kehren zurück, um den Job zu beenden ...
  • Teenage Mutant Ninja Turtles (2003) : Es gab eine 3-teilige Episode 'Space Invaders', in der es um die Invasion der Triceratons auf der Erde bei ihrer hektischen Suche nach den Fugitoiden ging.
  • Teen Titans : In der Folge 'Troq'. Wird invertiert Die Titans starten einen Präventivangriff gegen die außerirdische Roboterbedrohung auf ihrem eigenen außerirdischen Planeten. Unseren Helden gelingt es, die gesamten Planeten zu töten?? Bevölkerung aus! Dann beschimpfen sie den Kerl, der sie dorthin gebracht hat, als rassistischer Dummkopf.
  • Donnerkatzen (2011) Episode 'Reise zum Turm des Omens': Eine massive Invasionsarmee, die aus mehreren Sklavenrassen besteht, die in einem riesigen Battlestar untergebracht sind, wird dargestellt, wie sie einen nicht identifizierten Planeten überfällt, um als Planeten-Plünderer zu dienen und Land und Meer auf der Suche nach einem einzigen, äußerst wertvollen Amulett zu durchkämmen von Concentrated Awesome, genannt Kriegsstein, auf Befehl ihres Kommandanten.
  • Die zweite Staffel von Junge Gerechtigkeit (mit dem passenden Untertitel von Invasion ) dreht sich um The Reach und ihre Verschwörung, die Erde schließlich zu erobern und zu erobern. Aufgrund ihres Vertrages mit dem Green Lantern Corps sind sie nicht in der Lage, eine umfassende Invasion ohne Auswirkungen zu starten, und versuchen daher, sich unter der Fassade einer wohlwollenden Alien-Invasion bei den Regierungen der Welt einzuschmeicheln.
Wahres Leben
  • In seinem einleitenden Absatz zu Der Krieg der Welten , H.G. Wells zitierte die britische Behandlung der Aborigines von Tasmanien als moralisch verwandt mit der Invasion der Marsmenschen. Raphael Lemkin, der den Begriff „Völkermord“ geprägt hat, führte als Beispiel für das Konzept die Vernichtung der Tasmanier an. Zum großen Teil dank einer bewussten Vernichtungskampagne, die zwischen 1820 und 1840 Kopfgelder für tote Kinder beinhaltete, sank die einheimische Bevölkerung Tasmaniens von etwa 1500 auf nur noch 47.
  • Eine Einführung in die planetare Verteidigung von Travis S. Taylor, Bob Boan, R.C. Anding und T. Conley Powell: Ein Sachbuch über die Möglichkeiten einer außerirdischen Invasion der Erde. Sie machen verschiedene Vorschläge, diskutieren Fragen bezüglich des Erstkontakts und mögliche Wege, um mit einer Invasion umzugehen.
  • Wenn Außerirdische angreifen : Eine Produktion auf dem National Geographic Channel, die einen Blick auf die Trope wirft, unter Verwendung von Beiträgen von Wissenschaftlern, Militärpersonal und verschiedenen anderen Fachleuten.
  • Li Hongzhi, Gründer von Falun Gong, dass Außerirdische seit mindestens den frühen 1900er Jahren die Erde überfallen und die Menschen kontrollieren. Diese Ansicht wird von vielen Menschen geteilt, die an den Kontakt mit Außerirdischen glauben, wobei einige behaupten, die Außerirdischen seien seither da uralt mal. Es wird oft behauptet, dass es ein Auftakt dafür ist, dass Außerirdische die Menschheit offen erobern, mit der Infiltration, um den Weg zu ebnen.



Interessante Artikel