Haupt Anime Anime / Cowboy Bebop: Knockin' on Heaven's Door

Anime / Cowboy Bebop: Knockin' on Heaven's Door

  • Anime Cowboy Bebop

img/anime/10/anime-cowboy-bebop.jpgLebst du in der realen Welt?Werbung:

Cowboy Bebop: Klopfen an der Himmelstür Hinweis Cowboy Bebop: Der Film außerhalb Japansist ein Anime-Film aus dem Jahr 2001, der auf der gleichnamigen beliebten Serie basiert. Es dient als Interquel zur Serie, da die Ereignisse des Films chronologisch zwischen den Folgen 22 und 23 der Show stattfinden. Regie führte Shinichiro Watanabe mit Unterstützung von Hiroyuki Okiura ( Ein Brief an Momo ) und Tensai Okamura ( Dunkler als Schwarz ), geschrieben von Keiko Nobumoto und wurde am 1. September 2001 veröffentlicht.

Das Bebop Crew – Spike (Kōichi Yamadera), Jet (Unshō Ishizuka), Faye (Megumi Hayashibara), Ed (Aoi Tada) und Ein – gehen ihrem üblichen Kopfgeldjägergeschäft nach, als in einer Stadt auf dem Mars eine Bombe hochgeht. Der Täter, Vincent Volaju, wird bald mit einem beträchtlichen Kopfgeld belegt. Die Gang ergreift die Chance, Vincent Volaju (Tsutomu Isobe) zu schnappen und die Belohnung einzufordern, entdeckt aber bald eine tiefere Quelle der Verschwörung und Rache, die das Schicksal der Stadt – und das Leben der of Bebop Besatzung – auf dem Spiel.



Werbung:

Der Film spielt auch Ai Kobayashi als Elektra Ovilo, Renji Ishibashi als Rengie und Mickey Curtis als Rashid.

Die Synchronisation des Films wurde 2003 für eine begrenzte Auflage in die Kinos gebracht, bevor er auf DVD erschien.




Cowboy Bebop: Klopfen an der Himmelstür enthält die folgenden filmexklusiven Tropen:

  • Action-Prolog : Der Film beginnt an einer nicht verwandten Stelle damit, dass Spike und Jet versuchen, eine Gruppe niederrangiger Schläger in einem Lebensmittelladen zu fangen.
  • Alles nur ein Traum: Oder war es, dass der Film nur ein Traum sein kann oder auch nicht:es beginnt damit, dass Spike einschläft und endet damit, dass er aufwacht.
  • Anachronism Stew: Mehrere Szenen sehen so aus, als könnten sie in der Zukunft auf der heutigen Erde spielen und nicht auf einer Marskolonie.
  • Der Versöhner:Vincent ließ sich schließlich von Elektra töten, als er seine Erinnerungen wiedererlangte, um sowohl für seine Taten zu büßen als auch sich bei seinem ehemaligen Geliebten zu entschuldigen.
  • Werbung:
  • Autobots, rockt ab! : die im Endkampf mit Vincent spielt.
  • Kampf im Regen: Der letzte Kampf von Spike und Vincent ist qualifiziert.
  • So trainierst du deine Drachentropen
  • Basar des Bizarren: Marokkanische Straße ist einer davon.
  • Bart der Trauer: Vincent Volaju war einst ein glattrasierter, kurzhaariger Mann, nach dem Bild zu urteilen, das von ihm gemacht wurde, als er noch beim Militär war. Sein geistiger Schlupf führte dazu, dass er sich einen Bart wachsen ließ und anscheinend aufhörte, seine Haare zu schneiden oder sogar zu kämmen.
  • Produkt mit langweiligen Namen: Beide spielten geradeaus (ein WcDonald-Schild über einem U-Bahn-Eingang) und abgewandt (ein Baldachin über einem Ladeneingang trägt eindeutig 'Coca-Cola').
  • Buchstützen: Die erste und die letzte Actionszene enden beide damit, dass die Kriminellen damit drohen, Unschuldige zu töten, und Spike ihnen sagt, dass sie es tun sollenweil er weiß, dass er sie aufhalten kann, bevor jemand anderes verletzt wird.
  • Schmetterling des Todes und der Wiedergeburt: Eine Nebenwirkung des Nanomaschinenvirus führt dazu, dass Menschen vor dem Tod leuchtende orangefarbene Schmetterlinge sehen.
  • Der Cameo: Sie können Cowboy Andy – oder in diesem Fall „Samurai Musashi“ – aus Episode 22 der Serie während der Paradeszene sehen.
  • Tschechows Waffe : Der Film bringt einen aus der Serie mit. Erinnern Sie sich an den Pokerchip von 'Honky Tonk Woman'? In dem Film bricht Elektra einen in zwei Hälften, um Spikes Ortungsgerät zu knacken. Diese Chips können anscheinend verwendet werden, um alle Arten von Elektronik zu verbergen.
  • Chickification: Faye bekommt einen schlimmen Fall davon im Film, was damit zu tun hat, dass sie keinen pummeligen Hacker fangen kann und eine beträchtliche Zeit als Gefangene von Vincent verbringt.
  • Klimatische Aufzugsfahrt: Spike hat eine vor dem letzten Kampf mit Vincent.
  • Darker and Edgier: Heruntergespieltes Beispiel, da die Serie manchmal ziemlich dunkel wurde. Es gibt deutlich mehr Gewalt auf dem Bildschirm als die typische Cowboy-Bebop-Episode, insbesondere mit zivilen Opfern, da Zuschauer während des Kampfes zwischen Spike und Vincent im Zug getötet werdennoch bevor Vincent eine weitere Nanowaffenbombe entfesselt. Auch Vincents Behandlung von Fayeeinmal fängt er sie: er schneidet ihr das Hemd mit einem Messer auf und gibt jeden Hinweis darauf, dass er sie vergewaltigen wird, bis ein anderer Charakter sie unterbricht.
  • pflegt ein Zuhause für imaginäre Freundesfiguren
  • Namensänderung: Der Film wurde umbenannt Cowboy Bebop: Der Film in den USA, weil sich die Vertriebsgesellschaft die Nutzungsrechte von 'Knockin' on Heaven's Door' aus dem Nachlass von Bob Dylan nicht sichern konnte.
  • Feel No Pain: Das ist offenbar eine Nebenwirkung des Nanomaschinenvirus, zumindest für Vincent. Er spürt kaum Schmerzen, obwohl er geschlagen, getreten und sogar an einer Stelle geschossen wurde.
  • Für die Evulz: Der Film klärt nie wirklich das Motiv für Vincents Amoklauf. Er tut, was er tut, weil er sich, wie er sagt, wie in einem Traum fühlt, aus dem er nicht erwachen kann.
  • Game-Breaking-Verletzung: Spike erleidet eine vor seinem letzten Kampf mit Vincent, weil letzterer den ersteren in einem früheren Kampf aus nächster Nähe erschossen hat.
  • Verschwörung der Regierung: Die Cherious Medical Pharmaceutical Company (die eigentlich eine Front für das Militär ist) will Vincent gefangen nehmen, weil er ein Testsubjekt für die Kriegsführung mit Krankheitserregern war und der Prozess ihn wahnsinnig gemacht hat. Das Unternehmen möchte, dass er gefangen oder tot ist, um zu verbergen, wie es an ihm experimentiert hat und wie die Tests zur Entwicklung einer biologischen Waffe geführt haben.
  • Großes Finale: Der Film zählt nicht chronologisch als dieser, aber angesichts dessen, wie der Film nach der Serie herauskam – und der Ereignisse der Serie von Episode 23 bis zum Ende – ist dies in jeder Hinsicht das letzte große Abenteuer der of Bebop Besatzung als Ganzes.
  • Die größte nie erzählte Geschichte:Das Bebop Crew verhindert die Ausbreitung des Nanovirus und rettet die Stadt auf dem Mars. Aber niemand wird jemals erfahren, dass sie die Stadt gerettet haben, und sie erhalten keine Belohnung für ihre Bemühungen, außer für einen weiteren Tag am Leben zu bleiben.
  • Gun Twirling : Spike macht dies in der Eröffnungssequenz mit großer Wirkung (ganz zu schweigen von nur durchsickerndem Stil). Für diejenigen Zuschauer, für die der Film eine Einführung in die Charaktere ist, war es ein definitiver Spike-Moment, um sie zu beginnen.
  • Halloween Episode: Der ganze Film spielt um Halloween herum.
  • Wie viel kann er noch vertragen? : Vincent wird einer der wenigen Menschen, die Spike im persönlichen Kampf offensichtlich übertreffen. Spike macht es im letzten Kampf mit Vincent etwas besser – zumindest bevor das Virus einsetzt.
  • Unglaublich auffälliges Ziehen: Während Ed nach Lee sucht, stößt sie auf einen Crossdresser, der Stoppeln hat und ein bisschen zu viel Muskelmasse hat, um den Look durchzuziehen.
  • Top 10 Gitarristen aller Zeiten
  • Rivalität zwischen den Diensten: Die ISSP und die Armee streiten darüber, wer Vincents Plan aufhalten darf, die Pest durch die Wasserversorgung zu verbreiten.Sein „Plan“ lenkt jedoch vom eigentlichen Plan ab.
  • Janitor Impersonation Infiltration: Spike tut dies mitten im Film, um die Cherious Medical Pharmaceutical Company zu infiltrieren. Elektra durchschaut die Verkleidung, bevor er zu weit hinein kann.
  • Macross Missile Massacre: Ein kleiner Gesandter militärischer Kämpfer fängt Spike ab und feuert dann ein einfaches Raketenpaar auf ihn ab. Wenn die Raketen in die Nähe des Schwertfisch , jedoch teilen sie sich in jeweils etwa ein Dutzend Raketen auf.
  • Zauberrock: Vincent schneidet Fayes Neckholder-Top auf, während sie gefesselt ist. Das Oberteil öffnet sich ein wenig, gibt aber ihre Brust nicht vollständig frei und bleibt an Ort und Stelle, wenn sie sich windet und versucht, sich zu befreien. Vielleicht trug sie Kostümband.HinweisDas heißt, doppelseitiges Klebeband zum Fixieren von Kleidung. Ein informeller Name dafür ist 'Tit Tape'.
  • Bedrohlicher Handschuss : Nachdem Vincent Faye zu Boden geworfen hat, gibt es eine POV-Aufnahme aus ihrer Perspektive, als er herauszieht und sein Springmesser öffnet.
  • Der Film : Shinichiro Watanabe sagt, der Film spielt zwischen den Folgen 22 und 23 der Serie. Dies lässt sich auch aus dem Film ableiten, da Andy während der Halloween-Party als Musashi auftritt – was bedeutet, dass Episode 22 bereits passiert ist – aber „Big Shot“ noch nicht abgesagt wurde, was in Episode 23 passiert.
  • Nur ein Feuerzeug: Der Film zeigt ein Feuerzeug in Form eines Granate an einer Stelle.
  • Legen Sie Ihre Waffe nieder und gehen Sie weg:
    • Einer der Räuber versucht dies mit Spike zu Beginn des Films. Natürlich scheitert es.
    • Elektra versucht dies mit Vincent, als er Spike mit vorgehaltener Waffe feststeckt.Es schlägt fehl; Spike stirbt dabei fast.
    • Klinge und Seele fallender Stern Titel
  • Schrödingers Schmetterling: Spike fragt sich, ob das alles der Traum eines Schmetterlings ist, und einer landet auf seiner Hand.
  • Selbstmord durch Polizist:Vincent erlangt im letzten Moment sein Gedächtnis zurück und lässt sich dann von Elektra töten, um für seine Taten zu büßen.
  • Verdächtig ähnlicher Ersatz: Vincent ist ein offensichtlicher Ersatz für Vicious als böses Gegenstück zu Spike, während Elektras Beziehung zu Vincent – ​​ehemalige Liebhaber, die sich immer noch umeinander kümmern – Julias Beziehung zu Spike ähnlich ist.
  • Nach dem Lied betitelt:
    • Abgewendet mit dem Untertitel des Films. Dieser Trope tritt bei den meisten Episodentiteln in der Show auf, aber der Film schafft dies aufgrund von Rechteproblemen nicht in der englischen Version.
    • Auch unterlegt mit dem japanischen Untertitel, der im englischen Text 'Knockin' on Heaven's Door' heißt, aber das Kanji sagt 'Tengoku no tobira' oder 'Tür zum Himmel'.
    • töte die lila Geister der Turmspitze
  • Wetterkontrollmaschine: Das Wetter auf dem Mars ist menschengemacht und jede gewölbte Stadt kontrolliert ihr Wetter an einer Kontrollstation. Faye bricht in einen ein und bedroht die Arbeiter dort, damit sie im Rahmen der Bebop Plan der Crew, einen Terroristen zu stoppen.
  • Sie haben Ihre Nützlichkeit überlebt: Zwei Personen helfen Vincent bei seinen Plänen während des gesamten Films. Keiner von ihnen überlebt. Vincent : Wenn das Spiel vorbei ist, ist nur noch einer übrig.

LEBEN SIE IN DER REALEN WELT?




Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Zusammenfassung / Miraculous Ladybug S02E21 'Queen Wasp (Queens Battle Teil 2)'
Zusammenfassung / Miraculous Ladybug S02E21 'Queen Wasp (Queens Battle Teil 2)'
Eine Seite zur Beschreibung von Recap: Miraculous Ladybug S02E21 'Queen Wasp (Queens Battle Teil 2)'. Nachdem sie sich in Queen Bee verwandelt hat, um ihre Mutter zu beeindrucken, …
Webvideo / El Bananero
Webvideo / El Bananero
El Bananero (wörtl. The Banana Guy) ist ein in Lateinamerika berühmter uruguayischer Komiker, der seit 2005 Videos für seine eigene Website elbananero.com …
Animation / Weiße Schlange (2019)
Animation / Weiße Schlange (2019)
Eine Beschreibung von Tropen, die in White Snake (2019) erscheinen. White Snake ist ein chinesischer Wuxia All CGI Animationsfilm, der am 11. Januar 2019 veröffentlicht wurde. Regie führte …
Webanimation / Fazbear und Freunde
Webanimation / Fazbear und Freunde
Eine Beschreibung von Tropen, die in Fazbear and Friends erscheinen. Eine... interessante Interpretation der Prämisse von Five Nights at Freddy's von Hotdiggetydemon. Du wirst vielleicht finden …
Charaktere / Überdauern II
Charaktere / Überdauern II
Eine Seite zur Beschreibung von Charakteren: Outlast II. Die Langermanns Blake Langermann Der unsichtbare Protagonist. Zusammen mit seiner Frau Lynn untersuchen sie einen …
Film / Brokeback Mountain
Film / Brokeback Mountain
Brokeback Mountain entstand 1997 als Kurzgeschichte von Annie Proulx, wurde aber durch eine originalgetreue Verfilmung von 2005 zu einem bekannten Namen. Proulx lobte …
Es / Der Feind meines Feindes
Es / Der Feind meines Feindes
Eine kürzere Form des arabischen Sprichworts 'Der Feind meines Feindes ist mein Freund'. Ein anderer Ausdruck, der verwendet wird, um diesen Zustand zu beschreiben & ...