Haupt Anime Anime / DARLING in the FRANXX

Anime / DARLING in the FRANXX

  • Anime Darling Franxx

img/anime/76/anime-darling-franxx.png Im Uhrzeigersinn von oben : Zero Two, Ikuno, Kokoro, Miku, Ichigo, Hiro, Goro, Zorome, Futoshi, Mitsuru. Ich habe dich gefunden, mein Liebling. - Null Zwei Werbung:

Die Geschichte spielt in ferner Zukunft. Die Welt ist ruiniert und die Menschheit errichtet mobile Festungsstädte, die „Plantagen“ genannt werden. In der Plantation produzierte Piloten leben in Mistilteinn, auch bekannt als 'Vogelkäfig'. Dort lebende Kinder wissen nichts von der Außenwelt oder der Freiheit des Himmels. Ihr Leben besteht darin, zu kämpfen, um Missionen zu erfüllen. Ihre Feinde sind mysteriöse riesige Lebensformen, bekannt als Klaxxosaurier, angeführt von der Klaxxosaur-Prinzessin, und die Kinderpilotenmaschinen namens Franxx, um sich ihnen zu stellen. Für die Kinder beweist das Fahren auf dem Franxx ihre Existenz.

Ein Junge namens Hiro heißt Code:016 und war einst als Wunderkind bekannt. Er ist jedoch in Rückstand geraten und seine Existenz scheint unnötig. Einen Franxx nicht zu steuern ist gleichbedeutend mit dem Aufhören zu existieren. Eines Tages erscheint ein mysteriöses Mädchen mit Hörnern auf dem Kopf, bekannt als 'Zero Two', vor Hiro und nennt ihn ihren 'Liebling'.

Werbung:

Liebling im FRANXX ist eine 24-teilige Humongous Mecha Anime-Serie unter der Regie von Atsushi Nishigori, mit Mech-Designs von Shigeto Koyama (of Sternenfahrer Ruhm) und ist eine Koproduktion zwischen Studio Trigger und A-1 Pictures. Am besten charakterisiert als Coming-of-Age-Geschichte und Teenie-Drama im Super-Roboter-Genre, wurde es am 13. Januar 2018 uraufgeführt und endete am 7. Juli. Eine Manga-Adaption gezeichnet von Kentaro Yabuki ( Schwarze Katze , Zu Liebe-Ru ) ist in der Simultanproduktion für Shueisha's Shonen-Sprung + Webseite; es folgt zunächst der Geschichte des Animes, bevor es später abweicht.

Es gibt auch einen offiziellen Yonkoma von mato, Liebling im FRANXX! . Es ist sowohl auf ihrem offiziellen Twitter als auch auf zu sehen Shonen-Sprung + Webseite.

Die Serie wird von Crunchyroll und Funimation lizenziert, wobei letztere der Serie ein Simuldub verleihen.


Werbung:

Liebling im FRANXX enthält Beispiele für:

  • Zufälliger Perverser:
    • Auf der Suche nach einem verwundeten Vogel stößt Hiro auf ausrangierte Kleidungsstücke. Er wählt zufällig eine aus... und es ist zufällig die Unterwäsche des Mädchens Skinny Dipping im See vor ihm.
    • Alle die Jungs in Episode 8. Das erste Mal dank eines Klaxosauriers mit einer Nudifier-Flüssigkeit, das zweite dank Zero Two, der sie trollt, indem sie die Jungs dazu verleitet haben, gleichzeitig mit den Mädchen ein Bad zu nehmen.
  • Ace Custom : Alle Franxx von Squad 13. Begründet damit, dass die gesamte Plantage ein Experiment ist.
  • Inhalt von Adam und Eva:Trotzt. Sobald eine Nahrungsversorgung hergestellt ist, werden Hunderte von ehemaligen Parasiten aus der Stasis geholt, um sich der Bevölkerung anzuschließen. In Anbetracht der Tatsache, dass der Professor dafür verantwortlich war, dass sie dort waren, versteckt vor APE, stellte er wahrscheinlich sicher, dass es genügend genetische Varianz für eine stabile Population gab.
  • Fortgeschrittene Urmenschen: Die Klaxosaurier! Später in der Serie wurde enthüllt, dass es sich um die Überreste einer uralten Rasse von Ultraterrestrials und/oder Human Aliens handelt. Klaxo sapiens , der vor Millionen von Jahren einen Pyrrhussieg gegen eine Alien-Invasion errang und sich in Erwartung der Rückkehr von VIRM in den Untergrund zurückzog. Einige wurden zu Energiewesen (und werden als Magmaenergie geerntet), während andere zu Klaxosauriern wurden. Nur ihr Anführer, die Klaxosaur Princess, bleibt humanoid.
  • Nach dem Ende : Es wird schon früh mit Bemerkungen angedeutet, dass Klaxosaurier zum ersten Mal auftauchten, als die Menschen begannen, Magma aus der Erde zu ernten, um Macht zu gewinnen. Später in Episode 7 bestätigt, als Squad 13 die Ruinen einer präapokalyptischen Stadt entdeckt.
  • Alien Blood : Klaxosaurier spritzen hellblaues Blut, wenn ihre Kerne zerstört werden. In Episode 1 blutet ein Mädchen mit roter Haut, das Zero Two ähnelt, blaues Blut aus ihrem Finger, aber Zero Two selbst wird später in der Episode normales rotes Blut bluten.Episode 13 bestätigt, dass Zero Two das rothäutige Mädchen ist, das auf unbekannte Weise „menschlicher“ wurde.
  • Mehrdeutig verwandt: Zorome trifft eine freundliche alte Dame, die ihm hilft, nachdem er sich in der Stadt verirrt hat. Ihre Dialoge und Interaktionen scheinen darauf hinzuweisen, dass sie seine Mutter sein könnte.
  • Fast küssen: Zero Two zieht Hiro in Episode 7 zu sich, leckt dann aber nur seine Wange. Später fragt Zorome Hiro, was ein Kuss ist, und versucht, es ihm anzutun, als er den Kontext eines Kusses missversteht.
  • Tiermotive: Es gibt ungefähr drei Beispiele, die Vögel und die Bienen ... und Bären
    • Vögel: Die jungen Parasiten werden mit Nestlingen verglichen, die in ihrem dunklen Nest zusammengekauert davon träumen, eines Tages den Himmel sehen zu können; die Zusammenarbeit zwischen männlichen und weiblichen Piloten, die Franxx betreiben, wird mit dem Mythos einer Vogelart verglichen, bei der Männchen und Weibchen nur einen Flügel haben und daher nur zusammen fliegen können; und Parasiten, die nicht in der Lage sind zu steuern, werden mit Vögeln verglichen, die nicht fliegen können, zu einem frühen Tod verurteilt, weil 'wohin würde ein flugunfähiger Vogel gehen?'
    • Bienen: Die Gesellschaft der Plantagen ist in strenge gesellschaftliche Rollen unterteilt, wobei Papa und die anderen Erwachsenen sich wie Bienenköniginnen verhalten, während die Parasiten als Soldaten fungieren, die den Bienenstock / die Plantage verteidigen. Ihre Technologie und Kraft wird von Magma angetrieben, das eine honiggoldene Farbe hat. Die Innenstadt der Plantage besteht aus goldenen Gebäuden. Goldene sechseckige Formen wie Waben werden häufig in Innenfluren, in den Bildschirmen der Missionssteuerungscomputer und im Cockpit der Franxx verwendet. Es knüpft auch an die Bezeichnung der Parasiten als Staubblätter und Stempel an, und alle Franxx sind nach Blumen benannt.
      • Und ja, auch The Birds and The Bees wird erkundet...
    • Bären: Entsprechend sind die Klaxosaurier riesige Bestien, die versuchen, das Magma der Plantagen zu stehlen, wie es Bären mit Honigbienenstöcken tun. Zero Two, ein Teil des Klaxosauriers, scheint auch eine Vorliebe dafür zu haben, ihr Essen entweder mit Honig oder Sirup zu bedecken. Sie traf Hiro auch zum ersten Mal, als sie mit ihren Zähnen Fische fing.
  • Angewandtes Phlebotinum : Magmaenergie: eine orangefarbene, magmaähnliche Substanz, die tief unter der Erde abgebaut wird und Kraft, Anti-Klaxosaurier-Waffen und liefertUnsterblichkeit.
  • Künstlerische Lizenz ?? Geologie: Magma ist buchstäblich nur Gestein, das durch die innere Hitze der Erde geschmolzen ist, und sobald es an der Oberfläche ist, wird es Lava genannt. Das Konzept der 'Magmaenergie' ist im Grunde nur ein Technobabble für alles, was die Maschinen der Serie antreibt, und hat wenig Ähnlichkeit mit der tatsächlichen Vulkanologie (außer dass sie anscheinend aus dem Untergrund gewonnen wird).Gerechtfertigt in Episode 20, wo sich herausstellt, dass es sich nicht wirklich um Magma handelt, sondern stattdessen von Klaxosauriern stammt, die 'zur Energie zurückgekehrt sind'.
  • Aspect Ratio Switch: Die Serie verwendet Letterboxing Einmal pro Episode, um besonders wichtige oder ergreifende Momente hervorzuheben.
  • Angriff auf seine Schwachstelle: Der Klaxosaurier kann nur getötet werden, indem man seine Kerne schlägt und herauszieht.
  • Babys für immer: und wie! Am Endeso ziemlich jeder außerhalb von Hiro und Zero Two hat viele Kinder. Mitsuru und Kokoro sind bei ihrer vierte Baby. Nun, sie müssen die Erde doch wieder bevölkern...
  • Barbie Doll Anatomie: Im Anime werden keine Brustwarzen gezeigt.
  • Batman Cold Open: Einige der Episoden beginnen mit einem kurzen Franxx-Kampf, bevor sie zu gesprächigeren Aktivitäten übergehen, insbesondere Episode 8 und 10.
  • Strand Folge : Episode 7, wo Squad 13 eine wohlverdiente Pause vom Kampf gegen Klaxosaurier bekommt und an den Strand gehen darf.
  • Beta-Paar:Mitsuru und Kokoro ab Folge 17.
  • Big Brother schaut zu:Nana und Hachi haben die ganze Zeit beobachtet, wie die Parasiten nach dem Verlassen der Plantage allein gelassen wurden.
  • Big Bad: Die Klaxosaur Princess ist der Anführer der eindringenden Klaxosaurier.aber sie versucht tatsächlich, die Menschheit vor Papa/Vizepräsident und seiner Organisation APE zu retten, die eigentlich eine Tarnung für den Außerirdischen ist Schwarmbewusstsein VIRM, die er kontrolliert und nutzen möchte, um die Menschheit zu assimilieren.
  • Große verdammte Helden:
    • Hiro und Zero Two schaffen das in Episode 4: Nachdem sie Strelizia gegen den Befehl eingesetzt haben, helfen sie den anderen vier Franxx, die vom Klaxosaurier festgehalten wurden.
    • Ichigo alleine in einem Klaxosaurier tauchen um Goro zu rettenin Episode 9. In dem Manga-Äquivalent zu dieser Handlung sind 'Saver' und 'Saved' vertauscht, was zu einem romantischeren Ton zwischen ihnen führt.
    • Im Manga kommen Genista und Chlorophytum zur Rettung der Neun, nachdem sie von der Kalxosaur-Prinzessin fast vollständig ausgelöscht wurden.
  • The Big Damn Kiss: In der allerersten Folge nicht weniger. Zero Two zieht Hiro in einen höllischen Kuss, was ihren Einklang bedeutet, als Hiro ihr anbietet, Strelizia als Co-Pilotin zu begleiten.Später, in Episode 15, initiiert Hiro eine mit Zero Two, nachdem sie ihre Missverständnisse ausgeräumt und sich für ihre Fehler entschuldigt haben. Dieser Kuss zementiert ihren Status als offizielles Paar und löst Strelizias rote Verwandlung aus.
  • Birds of a Feather: Hiro und Zero Two. Beide haben den Wunsch, für ihr eigenes Selbstwertgefühl zu kämpfen, und sie haben keine Angst vor dem Tod. Aber das Größte ist, dass sie beidekämpfte ganz allein gegen ihre bedrückende Welt.
  • Bittersüßes Ende:Nach einem scheinbar endlosen Kampf ist die Bedrohung durch VIRM endlich gebannt und die Klaxosaurier kehren auf die Erde zurück, um sie an die Menschheit weiterzugeben. Hiro und Zero Two mussten jedoch ihr Leben opfern, um sicherzustellen, dass ihre Freunde weiterleben und eine bessere Welt aufbauen als die, in der sie zuvor lebten. Obwohl es Jahrhunderte später nach dem Epilog gezeigt wird, dass Hiro und Zero Two auf der Erde wiedergeboren wurden, treffen sich die beiden wieder.
  • Pokemon Dating ein Team Magma Grunzen
  • Black Widow: Zero Two ist nicht ohne Grund als „Partnerkiller“ bekannt. (Sie wird an einer Stelle auch speziell mit einem Vampir verglichen, der das Blut seiner Partner saugt, bis sie nichts mehr zu geben haben, und sie tötet.) Bemerkenswerterweise scheint es ihrerseits unbeabsichtigt zu sein.
  • Blau-Orange-Kontrast: Wird verwendet, um unsere Protagonisten und Antagonisten zu unterscheiden. Die innerstädtischen Bereiche der Plantations sind aufgrund der lavabasierten Energiesysteme außen weiß und innen sehr orange, während die Klaxxosaurier schwarz mit leuchtend blauen Reflexen sind.
  • Break the Haughty: Zorome und Mitsuru werden in Episode 3 hart getroffen, allerdings aus gegenteiligen Gründen.Wenn Zorome prahlt, anstatt einen Klaxosaurier zu beenden, wird Miku schwer verletzt und ruft Meinen Gott an, was habe ich getan? von ihm. Mitsuru verlässt seinen Partner beiläufig und prahlt dann damit, wie viel besser Zero Two für ihn ist und wie viel besser er für Zero Two ist, als Hiro von ihr „I Am Not Left-Handed“ anruft und bekommt Mitsuru schlimm verletzt.
  • Verschnaufpause Folge:
    • In Episode 7 macht Squad 13 eine Pause vom Kampf gegen Klaxosaurier, indem sie einige Zeit am Strand verbringen.
    • Episode 16 konzentriert sich darauf, dass sich die Truppe an eine neue Lebensweise anpasst, mit ein wenig Nabelschau, die damit einhergeht.
  • Rückruf: Als Hiro am Ende von Episode 19 auf Zero Two trifft, die auf dem Boden sitzt, starrt er auf ihre Hörner und Zero Two antwortet mit den Worten 'Liebling, du Perverser.', ◊ ihre Begegnung zurück in Episode 3.
    • Als er ihr seine Hand anbietet, um ihr aufzuhelfen, sagt er genauso 'Lass uns gehen, Zero Two', so wie er es getan hatnachdem er sich ihren Namen ausgedacht hatte, als sie sich zum ersten Mal trafen, wie in Episode 13 zu sehen.
    • In Folge 23Nine Alpha, der mit Hiro pilotiert, sagt ihm, dass er seinen Partner zu sehr belastet und kein gewöhnlicher Pistil mit ihm fertig wird. Das gleiche hatte Code:081 Hiro in Episode 1 über Zero Two und ihre Staubblätter erzählt, als er sie am See traf.
  • Anrufweiterleitung: Viele in Folge
  • Charaktererzähler: Bestimmte Teile der Geschichte werden von den Mitgliedern von Squad 13 erzählt, obwohl Hiro den Löwenanteil davon bekommt.
  • Cherry Blossoms: In der zweiten Hälfte spielt es eine wichtige Rolle in der Liebe von Hiros und Zero Two undihre Beziehung neu starten. In der letzten Folge danachsowohl Hiro als auch Zero Two opfern sich, um VIRM zu stoppen, eine Kirschblüte entsprang, woDer Körper von Zero Two war beiund fungiert als symbolische Darstellung von Hiro und Zero Two Liebe und loveWohlstand der Menschheit.
  • Kindheitsfreundromantik: Die Beziehung zwischenHiro und Zero Twowird sich als diese herausgestellt. Rückblenden zeigenZero Two und Hiro's Meet Cute, das sich zu Welpenliebe und einem Heiratsversprechen aus der Kindheit entwickelte.bevor Zero Two von APE mitgenommen wurde, um sich einer kaltblütigen Folter zu unterziehen, um ihre Klaxosaurier-Physiologie zu studieren, und Hiro von lasergesteuerter Amnesie heimgesucht wurde.
  • Kindersoldaten: Beunruhigend geradlinig gespielt, da sehr deutlich gemacht wird, dass die Kinder, die von den Erwachsenen als 'Parasiten' bezeichnet werden, kaum mehr als potenzielle Piloten im Kampf gegen die Klaxosaurier gesehen werden.
  • Kosmische Horrorgeschichte:Es wird schließlich von der Klaxosaur-Prinzessin enthüllt, dass eine außerirdische Rasse namens Virm vor Jahrhunderten die Erde angegriffen und von den Klaxosauriern vertrieben wurde. Einige von ihnen verkleideten sich jedoch als Menschen und gründeten APE, um die Menschheit so zu manipulieren, dass sie die Klaxosaurier ausrotten, um die Welt erneut zu zerstören.
  • Crapsaccharine World : In den Plantagen zeigt sich, dass die Erwachsenen ein sehr angenehmes Leben führen, aber im Grunde alle Formen menschlicher Interaktion und Individualität geopfert haben und sich nur zu pragmatischen Zwecken wie der Zucht zusammenschließen. Dies ist noch nicht einmal zu berücksichtigen, dass dies eine Gesellschaft ist, die aktiv Kindersoldaten einsetzt, um riesige Monster zu bekämpfen, die eine ständige Bedrohung für die Plantagen darstellen.
  • Personenkult : Papa, der Anführer der Plantagen, wird von den Parasiten (zumindest) als eine fast gottähnliche Figur angesehen, die ihn vor dem Essen betet.
  • Cyber ​​Cyclops : Der Franxx gehört zu Code:196 Ikuno & Code:326 Mitsuru, 'Chlorophytum' besitzt ein Auge auf der linken Seite seines Gesichts.
  • Darker and Edgier: Der Anime ist ohne Zweifel das dunkelste Serie, die Studio Trigger seither produziert hat Töte la Kill und Ninja-Slayer , fast erreichen Evangelions dunklerer Ton allein am Ende der ersten Episode, was im Vergleich zu ihrer irritierend ist typischer Tarif, vor allem im Vergleich zu ihrer vorherigen Produktion .
  • Ein Tag im Rampenlicht: Während sich die frühen Episoden hauptsächlich auf Hiro konzentrieren, bekommen die anderen Piloten Episoden, die sich stark auf sie konzentrieren, wie Zorome in Episode 10. Und in einigen Fällen konzentriert sie sich auf ihre Interaktionen mit ihrem Partner, wie Goro und Ichigo in Folge 9.
  • Deflektorschilde:Das Klaxosaur-Mutterschiff verwendet einen, um in Episode 23 einen VIRM-Laser abzulenken.
  • Dichter und verrückter: Der offizielle Vier-Manga ist komischer in der Natur. Auch die dramatischeren und ernsteren Momente aus dem Anime werden zum Lachen gespielt.
  • Fernes Finale : and Wie . Die letzte Szene ist über 1000 Jahre, nachdem Hiro und Zero Two sich verzogen haben.
  • 'Do It Yourself'-Themenmelodie: XX: ich , die Einheit, die die Endthemen spielt, besteht aus den Synchronsprecherinnen der weiblichen Hauptbesetzung. Eine Variation davon wird in Episode 13 verwendet, wo Haruka Tomatsu (Zero Two) das Endthema solo spielt.
  • Erinnert Sie das an etwas? :
    • Das Steuern eines Franxx ist eine ziemlich klare Parallele zum Sex, was die Positionen der Piloten betrifft, und Hiros Unfähigkeit, einen in den meisten Situationen zu steuern, wird so behandelt, als ob er einen Fall von The Loins Sleep Tonight hätte, komplett mit dem Versuch, es zu tun sich zum Piloten motivieren, indem er seinen Copiloten küsst. Eine andere Figur fordert ihr Staubblatt sogar explizit auf: 'Steh auf!' an einem Punkt, an dem sie ihren Franxx nicht bewegen können. Der männliche Pilot als „Staubblatt“ und der weibliche Pilot als „Stempel“ sind ein weiteres Beispiel, die Geschlechtsorgane von Blumen. Darüber hinaus erfordert das Steuern eines Franxx, dass beide Parasiten sich gegenseitig zutiefst vertrauen, was die Metapher zu 'Sex in einer liebevollen Beziehung' macht.
    • Ikunos Wunsch, mit Ichigo zu fliegen, aber ihre Unfähigkeit, den Franxx zum Bewegen zu bewegen, liest sich wie ein bi/lesbisches Mädchen, das versucht, eine Beziehung mit einem anderen Mädchen zu beginnen, aber aufgrund von Inkompatibler Orientierung scheitert, was durch den dritten Abspann verstärkt wird, der eine Chance hat von ihnen fast küssen. Bei der 4koma-Serie wünscht sie sich sogar, sie könnten auf die gleiche Weise fliegen die ersten Pretty Cures verwandelt , in Anspielung auf Nagisas und Honokas eigene paarähnliche Dynamik.Episode 18 bestätigt, dass Ikuno Gefühle für Ichigo hat; Es ist unklar, ob Ichigo sie zurückgibt.
    • In Folge 15,dem liebevollen Wiedersehen zwischen Hiro und Zero Two folgt, dass die beiden in die Schlacht fliegen und sich gegenseitig die Namen schreien. Insbesondere Null Zwei ist sehr glücklich, mit ihrem Liebling zu reiten.
    • Die Neun stehen für fast alle nicht-traditionellen Beziehungen: Staubblattmädchen mit Pistil-Jungs, die Zeta-Drillinge als künstliche Klone, Sex ohne Liebe, LGBT (zwei Mädchenoder Jungskann problemlos steuern,die Neun haben kein biologisches Geschlecht), undkinderlose Paare, obwohl es in Alphas Fall mit Abscheu von der Idee, sie zu gründen, übergeht.
    • Der Auftritt von Strelizia True Apus sieht aus wie Zero Two in einem Hochzeitskleid, wobei die Klaxosaur-Bombe ein Blumenstrauß ist.
  • Domed Hometown: Die verschiedenen Plantagen sind diese.
  • Schau mich nicht an! : In Folge 15,Zero Two sagt dies zu Hiro, als sie sich in Strelizias Cockpit wiedervereinen, da sie sich nach all ihren vorherigen Aktionen für ein Monster hält.
  • Downer Anfang: Zick-Zack. Die Serie beginnt damit, dass Hiro über seine Nutzlosigkeit als Stamen und seine Unfähigkeit zum Piloten nachdenkt, zusammen mit seiner langjährigen Partnerin Naomi, die an einen anderen Ort entlassen wird. Episode 2 ist jedoch wohl seine dunkelste Stunde, in der er sich wie ein kompletter Versager fühlt, weil er seine Parasitenlizenz nicht wiederherstellen kann, bevor er sich mit Zero-Twos Hilfe für eine Weile erholt ... Die verfluchte Natur von Zero-Two.
  • Doom Magnet: Zero Two gilt als eins und wird als 'Partnerkiller' bezeichnet.
  • Dr. Fakenstein: Doktor Franxx, angeblicher Schöpfer des gleichnamigen Mecha.
  • Zu tief gegraben: Die Klaxosaurier tauchten zum ersten Mal auf, als die Menschen anfingen, in die Kruste zu bohren, um Magma für die Energiegewinnung zu gewinnenund Unsterblichkeit.In Dr. Franxx' Episode 19 Day in the Limelight wird enthüllt, dass die Gewinnung von Magmaenergie schon zuvor weltweit zu einer raschen Wüstenbildung geführt hatte.
  • Verdiene dir dein Happy End: Die Folgen 23 und 24 werden dir Freudentränen bringen.Hiro und Zero Two verschmelzen mit Strelizia True Apus, und nach einer zweijährigen Reise durch den Weltraum erreichen sie die Heimatwelt von VIRM und liefern eine Klaxosaurier-Bombe, die den Krieg auf Kosten ihrer Körper gewinnt. Die Menschen zu Hause bauen die Erde und die Zivilisation wieder auf, wobei Goro und Ichigo endlich zusammenkommen und Tausende von menschlichen Eis am Stiel von gescheiterten und ehemaligen Parasiten aus der kryogenen Suspension geholt werden und Magmaenergie für immer abschwören. Scheinbar viele Jahrzehnte später schaffen es die Seelen von Hiros und Zero Two zurück zur Erde und werden wiedergeboren.
  • Leere Augen: Die Neunen und alle Erwachsenen außer Dr. Franxx haben einen glasigen Blick ohne Pupillen. Dr. Franxx hat eine Pupille, aber kein Glanz im Auge. Dies steht im Gegensatz zu den lebendigeren Augen der Hauptdarsteller.
  • Evolving Credits: Ab Episode 12 tauschen Futoshi und Mitsuru ihre Positionen in der Eröffnungssequenz, um sie widerzuspiegelntauschen ihre Partnerin der vorherigen Folge.
  • Evolving Music: Die Eröffnungssequenz ab Episode 16 verwendet die zweite Strophe und den Refrain von 'KISS OF DEATH' anstelle der ersten.
  • Fantastischer Rassismus: Miku, Ichigo und ein Mitglied der Neun haben sich auf die nicht-menschliche Genetik von Two Zero in weniger als schmeichelhaften Begriffen bezogen.
  • Tödliches Familienfoto :Hiro behält das Foto, das sie alle zusammen bei der Hochzeit gemacht haben, mit ihm durch das Warpgate. Mit den gleichen Ergebnissen wie immer bei dieser Trope.
  • Fembot: Die Franxx haben alle feminine Designs mit Brüsten, Roboterhaaren und sogar einer Sailor-Fuku-ähnlichen Projektion auf Strezilla.
  • Fünf-Mann-Band : Der individuelle Squad 13 FRANXX-Mecha:
    • Der Anführer: Delphinium, die kommandierende Nahkampfeinheit.
    • The Lancer: Argentea, die Nahkampf-Aufklärereinheit.
    • Der große Kerl : Genista, die Belagerungsartillerieeinheit.
    • Ebenholz Dark'ness Demenz Rabe Way Webserie
    • The Smart Guy: Chlorophytum, die Fernkampffeuerwehreinheit.
    • Das Küken: Strelizia, da sein Stempel zum Teil ein Klaxosaurier ist.
  • Benennung nach Blumenmotiven: Alle Franxx sind nach Blumen benannt, wobei die männlichen Piloten Staubgefäße und die weiblichen Piloten Stempel genannt werden. Standorte sind auch nach Pflanzen benannt: Plantation 13 trägt den Spitznamen , die Heimat seiner Parasiten ist , Plantage 26 ist und APE HQ ist . Der Ort, an dem sich Parasiten versammeln, nachdem die Schlacht um die Gran Crevasse den Namen hat .
    • Nimmt eine dunklere Wendung mit dem Hinweis auf 'Beschneiden' in Episode 11.
  • Vorausdeutung :
    • In den Einführungsbildschirmen der Eröffnung sind Kokoro und Mitsuru die einzigen beiden Piloten, die auf ihre Seite und auf ihre eigenen Partner blicken (während alle anderen in die Kamera schauen). Die Art und Weise, wie die Einstellungen zwischen den Einstellungen übergehen, kann jedoch auch den Anschein erwecken, dass sie nicht ihre Partner, sondern einander ansehen.Nachdem sie sich in Episode 11 gepaart haben, wird die Eröffnung aktualisiert, um sie in derselben Einstellung zu haben.
    • Ikunos Orientierung wird in Episode 4 angedeutet, mit weiteren Hinweisen auf dem Weg bis zu ihrem endgültigen Geständnis in 18.
    • Der Text zu Strelizias Titelsong 'Vanquish', der erstmals in Episode 1 gehört wurde, fasst Episode 13 zusammen. Der Song ist auf Englisch, aber in einem ätherischen Chorstil, was es schwer macht, es zu bemerken, wenn Sie es nicht im Voraus wussten.
  • Vergessenes erstes Treffen: Stark impliziert mit der alten Dame, mit der Zorome in Episode 10 spricht. Er beginnt plötzlich zu weinen, weiß aber nicht warum. Einige kurze Flash-Back-Szenen werden gezeigt, als er noch jung war, was darauf hindeutet, dass die Dame möglicherweise eine Hausmeisterin für ihn war, wenn nicht sogar eine Verwandtemöglicherweise seine Mutter, da beide lila Augen haben. Die Dame ihrerseits behauptet, dies sei ihr erstes Treffen, und ihre Dialoge sind manchmal etwas vage. Aber sie deutet auch an, dass sie sich vielleicht schon früher um ihn gekümmert hat, sich aber von ihm trennen musste, als er noch sehr jung war.
    • Hiro und Zero Two haben sich als Kinder im Garten kennengelernt. Episode 13 untersucht es ausführlich.
  • Vier ist der Tod: Hiros Schließfachnummer, wie in Episode 2 zu sehen, ist Nummer 4. UndPlantation 26 Squad scheint während ihres letzten Einsatzes der 4th United Company zugeteilt zu werdenin Folge 15.
  • Gainax-Ende :Während das eigentliche Ende wie oben ein direktes Bittersweet Ending ist, fühlt sich der Auftritt von Strelitzia Apus als riesige Zero Two im letzten Kampf fehl am Platz in einem Anime an, der (Pseudo-)Science-Fiction anstelle von geradliniger Fantasy sein soll oder magisch.
  • Bekomme dich selbst in den Griff, Mann : Goro macht das mit Ichigo, wenn dieser in Episode 6 einen heroischen BSoD hat.
  • Geisterstadt: Eine entdecken die Kinder beim Erkunden eines Tunnels mit viel Bewuchs in Strandnähe. Kokoro findet eine Broschüre über Babys, als sie in eine verlassene Klinik wandert.
  • Godiva Hair: Im Anime wird dies oft verwendet, um die Brustwarzen der Mädchen zu verstecken, wenn sie nackt sind. Die Manga-Adaption stört das nicht.
  • Godzilla Threshold: Jedes Mal, wenn das HQ bereit ist, Zero Two ins Feld zu schicken, obwohl es die Gefahr für ihren Partner kennt, ist dies dies.
  • Goroawase-Nummer: Die 'Namen' der Kinder leiten sich von ihren numerischen Bezeichnungen ab. Eine Rückblende zeigt, dass dies Hiros Arbeit war, da er es vorzog, sich nur über Nummern anzurufen.
  • Vergoldeter Käfig: Die Kinder selbst haben nur eingeschränkten Zugang zu den Plantagen und bleiben stattdessen auf bestimmten Ebenen. Fast alle ihre Bedürfnisse werden erfüllt, solange sie tun, was von ihnen verlangt wird.
  • Half-Human Hybrid: Zero Two wird am Ende der ersten Episode als Teil des Klaxosauriers enthüllt.
  • Gehörnter Humanoid: Zero Two hat ein Paar kleine rote Hörner auf ihrem Kopf und das Stirnband, das sie trägt, verbindet sich zu einem unbekannten Zweck mit ihnen. Sie stammen wahrscheinlich von ihrem Klaxosaurierblut.
  • Heißer und sexier: Der Manga ist merklich mehr Fanservice-lastiger, nackte Brüste und so. Was nicht verwundern sollte, wenn Yabuki Kentarou dafür verantwortlich ist.
  • Ich bin kein Linkshänder : Eine Variation: Als Mitsuru in Episode 3 Strelizia mit Zero Two reiten darf, verherrlicht er das Power High, das es mit sich bringt, trotz des deutlichen Tributs, den es an Körper und Geist fordert. Dann erklärt Zero Two, dass sie jetzt alles geben kann. Stichwort Oh, Mist! von Mitsuru.
  • Klausel zur unsterblichen Zeugung:Der Magmaenergie-Infusionsprozess, der der Menschheit ihre Unsterblichkeit verleiht, machte sie auch unfruchtbar und verursachte eine massive Bevölkerungsexplosion, die mit gesetzgeberischen Mitteln eingedämmt werden musste.
  • Trotz Nagel : Die letzte farbige Illustration des Mangas zeigt, was mit der Besetzung nach der alternativen Endschlacht passiert.Trotz allem und nicht so sehr in die Sexualität eintauchen wie der Anime, bleiben Kokoro und Mitsuru immer noch die ersten der Paare, die ein Kind bekommen, da erstere auf dem Bild schwanger ist. Die Besetzung ohne Zero Two und Hiro nimmt ebenfalls Rollen ein, die denen ähneln, die sie hatten, als sie mit dem Wiederaufbau der alten menschlichen Zivilisation begannen.
  • Ironie: In Episode 13 lernen wirdass Zero Two einen kleinen Jungen kennenlernte, als sie ein kleines Mädchen war. Sie denkt, dass das Töten von genügend Klaxosauriern sie zu einem Menschen macht und sie bei diesem Jungen bleiben lässt, und es ist ihr egal, wie viele Partner sie dabei töten muss. Das erfahren wir während einer Rückblende, während sie sie tötet Strom Partner, Hiro, der zufällig der fragliche Junge ist.
  • Schicksal/Großer Orden Berserker
  • Jettison Jetpack Attack : Die zweite Gutenberg-Klasse ist besiegt, als Goro einen der Ersatzakkus von Delphinium als Sprengstoff benutzt und ihn von innen zur Detonation bringt.
  • Kaiju: Die Klaxosaurier.
  • Kiss of Death: Der Titel des Eröffnungssongs verweist auf den Ruf von Zero Twowas völlig richtig ist. Sie lässt alle Staubgefäße, die mit ihr fliegen, sterben, indem sie ihnen das Leben entziehen. Hiro ist die einzige Ausnahme.
  • Laser-geführte Amnesie: Dies wird zweimal in der Geschichte gemacht, zuerst bisHiro und Zero Two als Kinder, nachdem sie sich getroffen und gemeinsam davongelaufen sind away, dann in Folge 18 bisKokoro und Mitsuru, um ihre Erinnerungen daran zu entfernen, ein offizielles Paar zu werden.
  • Latex-Raumanzug : Bis zu dem Punkt, an dem die Pilotenanzüge buchstäblich von einer Maschine aufgemalt und nicht auf herkömmliche Weise angezogen werden.
  • Letzte ihrer Art: Am Ende von Folge 24,Nana und Hachi sind die letzten unsterblichen Erwachsenen.
  • Ausgeschlossen von der Schleife: Während der gesamten Show werden Hinweise gegeben, dass die Kinder mehr zu bieten haben, als man auf den ersten Blick sieht, z. B. warum sie Parasiten genannt werden und normalerweise nicht in der Lage sind, die unterirdische Stadt zu betreten. Sogar das andere Team, mit dem sie in einer früheren Episode zusammengearbeitet haben, deutet darauf hin, dass die Kinder sich ihrer besonderen Situation nicht bewusst sind und wahrscheinlich nicht erwachsen werden, wie Zorome ständig behauptet.
  • Leben ist mehr als überleben: Zero Two hasst die Plantagen, die sie eine „leblose Stadt“ nennt. Folge 10 führt das ausDie meisten Erwachsenen leben ein langweiliges und stagnierendes Leben, in dem ihre körperlichen Bedürfnisse befriedigt werden, aber ihre emotionalen Bedürfnisse sind im Grunde nicht vorhanden – ohne Namen, Emotionen, Leidenschaften, Gesellschaft, Geselligkeit oder sogar einfache Freuden wie Essen oder Träumen.
  • Schlupflochmissbrauch: In Episode 8 kleben die Mädchen die Hälfte des Wohnheims ab, nachdem sie wütend auf die Jungen wurden, als ihre Uniformen geschmolzen waren und die Jungen ihnen perverse Blicke zuwarfen. Leider haben sie vergessen, den Speisesaal mit einzubeziehen, also kleben die Jungs sofort die Mädchenabteilung heraus. Sie baden auch draußen, weil die Toiletten auf der Seite der Mädchen waren, was bedeutet, dass sie die Jungen in Handtüchern sehen werden, wenn sie in den Schlafsaal zurückkehren und nichts dagegen tun können.
  • Liebes-Dodekaeder: In Folge 7 werden die Beziehungen der Serie zu ziemlichen Kopfschmerzen. Goro und Ikuno haben Gefühle für Ichigo, der Hiro liebt, der Zero Two liebt, der sich erwidert, während Miku und Zorome möglicherweise uneingestandene Gefühle füreinander haben. Und es gibt ein separates Liebesdreieck zwischen Mitsuru, Kokoro und Futoshi. Was es zu Kopfschmerzen macht, ist, dass diese Kinder außerhalb von Zero Two aufgrund ihrer Erziehung kein Verständnis für romantische Gefühle und Beziehungen haben und daher keine Ahnung haben, wie sie mit diesen Gefühlen umgehen sollen. In Episode 11 arbeiten sich die verschiedenen Dreiecke jedoch selbst heraus.
  • Ein Mech mit beliebigem anderen Namen: Sie heißen alle 'Franxx'. Benannt nach Dr. Franxx, ihrem scheinbaren Schöpfer.
  • Mobile Stadt: Die Kulisse findet auf einer mobilen Festungsstadt namens 'Plantage' statt, und es gibt mehrere andere, die die Erde durchstreifen. Ihr einziger Zweck ist es, den Rest der Menschheit vor einer Rasse von Außerirdischen namens Klaxxosaurier zu schützen, die sie mit Humongous Mecha bekämpfen.
  • Mythische Motive:
    • Jian. Es ist ein mythischer Vogel mit nur einem Kopf und Flügel und er braucht ein Männchen und ein Weibchen, um zu fliegen und zu leben. Aus diesem Grund wird es auch mit Romantik in Verbindung gebracht. Das Motiv wird durch die Parasiten dargestellt, die die Franxx steuern, die einen Mann und eine Frau zum Piloten bringt.
    • Phoenix: Episode 24 gibt das anHiro und Zero Two, die sich opfern, um VIRM zu stoppen und später wiedergeboren werden und mit dem Jian in ihrem Bilderbuch eher wie ein Phönix aussehen.
      • Berechtigt, wie im chinesischen Mythos, ist der Fenghuang (Phönix) ebenfalls eine Verschmelzung von zwei Vögeln, einem Männchen (Feng) und einem Weibchen (Huang). Es ist genau das gleiche Konzept wie das Jian, aufgenommen bis zu elf.
  • Naked First Impression: Zwischen Hiro und Zero Two, letztere nackt.
  • Nie war dieses Universum: Like Code Geass und seine Sakuradite, nachdem Episode 19 festlegt, wie wir hierher gekommen sind, beginnend 20 Minuten in die Zukunft, Episode 20begründet einen uralten Krieg zwischen Ultraterrestrials und einer Alien-Invasion und zeigt, dass „Magma-Energie“ Human Resources ist und kein „bloßer“ derzeit unentdeckter Treibstoff.
  • Nipple and Dimed: Der Anime zeigt nie die Nippel der Mädchen, während die Manga-Adaption Hotter and Sexier dies die ganze Zeit tut.
  • Not Helping Your Case: Hiro in Episode 8, der versucht, die Mädchen zu trösten, die sich über Kleidungsschaden verlegen, indem er eine von Zero Twos früheren Zeilen an ihn wiederholt, dass ein Pilot 'besser dran ist, ein bisschen pervers zu sein'.
  • The Nudifier: Episode 8 beginnt damit, dass die Gruppe gegen einen Klaxosaurier kämpft, der eine Flüssigkeit freisetzt, die für die Franxx völlig ungefährlich ist, aber die Uniformen der Mädchen zum Schmelzen bringt.
  • Obstruktiver Bürokrat: In Episode 3,Nana lehnt Hiros Bitte ab, sich Zero Two bei der Rettung der anderen anzuschließen, indem sie Strelizia pilotiert, da die Freigabe noch nicht erfolgt war, obwohl das Publikum glauben gemacht wurde, dass er der Beste für den Job wäre.
  • wollte nur geliebt werden
  • The Omni Scient Council Of Vagueness: Die Anführer von APE sitzen in einem Kreis und sprechen nur über die Hauptdarsteller und wie sie ein experimentelles Team sind.
  • Offizielles Paar:Hiro und Zero Two am Ende von Episode 15.
  • Offizielles Paarzerstörungssyndrom:
    • Und wie .Nicht lange nachdem Hiro mit Zero Two ein Heiratsversprechen in der Kindheit gemacht hatte, nehmen APE-Soldaten die beiden gefangen. Hiro wird als Strafe für ihren Fluchtversuch von Laser-Guided Amnesia getroffen, während Zero Two erneut einer kaltblütigen Folter unterzogen wird, um ihre Klaxosaurier-Physiologie zu studieren. Aufgrund von Hiros manipulierten Erinnerungen hat Zero Two keine Ahnung, dass er ihr ursprünglicher Liebling war, als sie sich in Episode 1 treffen. Dann, als sie ihre Erinnerungen in Episode 13 endlich wiedererlangen, wird Zero Two den Neunen zugewiesen und Ichigo hält Hiro davon ab, sie zu verfolgen. Es ist nicht vor Episode 15, wenn sie letztendlich wiedervereinen und die verlorene Zeit nachholen.
    • In Episode 18, das Beta-Paar(Kokoro und Mitsuru)damit auch gerockt werden.Das Paar hat eine Hochzeit mit Hilfe der anderen Squad-Mitglieder. Sie werden dann von APE und den Neunen gefangen genommen, um ihre Gedanken auszulöschen.Zero Two bemerkt, dass ihr und Hiro dasselbe als Kinder passiert ist.
  • One True Love: Das Hauptsymbol der Serie ist das Jian , ein einflügeliger Vogel aus der chinesischen Mythologie. In chinesischen Mythen ist ein Paar Jian Vögel stehen für die Ehe, da die beiden untrennbar und voneinander abhängig sind. Ähnlich wie a Jian Paar,Hiro und Zero Twosind unzertrennlich und dienen einander als Flügel.Als sie noch Kinder waren, versuchte Hiro, Zero Two bei der Flucht aus der APE-Einrichtung zu helfen, in der sie getestet und gefoltert wurde. Mit Blick auf Zero Twos unmenschliche Erscheinung wurde Hiro der einzige Junge, der sie für das bewunderte und liebte, was sie war, Warts and All, und versprach sogar, sie zu heiraten, während sie auf der Flucht waren. Ihre kurze gemeinsame Zeit als Kinder beeinflusste Zero Two und wie Episode 12 zeigt, verbrachte sie einen Großteil ihres Lebens damit, sich mit ihrem ursprünglichen „Liebling“ wieder zu vereinen, dem Jungen, den sie liebte und vermisste. Als sie in Episode 13 herausfindet, dass Hiro die ganze Zeit ihr „Liebling“ war, ist sie verstört über ihre Handlungen bis zu diesem Punkt, bevor sich die beiden in Episode 15 versöhnen.Seitdem haben die beiden bedingungslose Liebe füreinander gezeigt und wissen, dass ihre Bindung ihnen helfen wird, jedes Hindernis zu überwinden, das ihnen das Schicksal stellt.
  • Nur ein Name: Alle Charaktere haben einen einzigen Namen, der auf einer Goroawase-Nummer basiert. Die Namen sind nicht nur normalerweise Zahlen, es gibt auch keine Familiennamen, da das Konzept der 'Familie' im Rahmen der Show der Vergangenheit angehört.
  • Opposite-Sex Clone: ​​Nicht im Anime selbst, sondern im 4-Panel-Manga.Zero Two, ein Klon von 001, hat einen Image-Spot einer männlichen Version ihrer selbst.
  • Out-of-Clothes-Erfahrung: Für den größten Teil des Anime abgewendet, mit Ausnahme einiger Szenen mit Hiro und Zero Two. Dies kommt im Manga zum Tragen, wenn es Momente gibt, in denen die weiblichen Piloten nackt aus ihren Franxxs heraus gezeigt werden.
  • Phlebotinum-Handling-Anforderungen: Franxx kann nicht von jedem Paar gesteuert werden - das Duo muss, abgesehen davon, dass es verschiedene Geschlechter mit guter mentaler Synchronisation ist, auch von Natur aus kompatibel sein. Bei Zero Two und Strelizia wird dies auf die Spitze getrieben: Sie kann Strelizia in Notfällen solo in einer löwenähnlichen Form steuern, benötigt aber immer noch einen Partner, um die volle Kampfkraft der Franxx freizusetzen, und Hiro ist ihr einziger Partner, der mehr als drei überlebt Einsätze.
  • Pink Is Erotic: Zero-Two hat rosa Haare und ist die sexuell aggressivste Person unter den Darstellern und ist das Hauptliebeinteresse für Hiro.
  • Handlungsbasierte Sprachunterdrückung: Zorome spricht in Episode 10 mit einer alten Dame, vor der er aus Versehen hinfällt. Bevor einige Wachen ihn zurück begleiten, fragt er sie, ob sie seine Familie sein kann, wenn er erwachsen wird und in die Stadt zieht , unterbricht sich dann aber selbst und bittet stattdessen darum, ihr Freund zu sein. Sie weigert sich, aber ihre Antwort wird durch Rauschen verdeckt, bevor sie gehört werden kann.
  • Schlechte Kommunikation tötet:
    • In Episode 3 wurde der Gruppe gesagt, dass es nur einen Klaxosaurier gibt, den sie töten müssen. Es waren Dutzende von ihnen, womit sie nicht gerechnet hatten. Der einzige Grund, warum es kein Total Party Wipe gab, war, dass Backups eingetroffen sind.
    • In Folge 14 wollen sowohl Hiro als auch Zero Two danach miteinander redenErsteres bringt Letzteres fast um und die beiden erfuhren, dass sie sich schon einmal getroffen hatten. Beide werden jedoch von Ichigo und dem Plantation 13 Squad gestoppt. Nachdem Ichigo und andere beschlossen hatten, Zero Two Hiro sehen zu lassen,er ist nicht im Krankenzimmer und Zero Two geht davon aus, dass sie sie ausgetrickst und angegriffen haben.
  • Pragmatische Anpassung: Der Manga arrangiert den Ablauf einiger Ereignisse frei und mischt Szenen und Dialoge aus verschiedenen Punkten des Anime. Auf diese Weise können alle notwendigen Szenen auf der begrenzten Anzahl von Seiten jedes Kapitels abgedeckt werden, ohne das Gesamttempo zu beeinträchtigen.
    • Die Neun werden vorgestelltund meistens ausgelöschtviel früher als in ihren ursprünglichen Auftritten. Diese Wendung der Ereignisse gibt ihnen auch die Möglichkeit, zu einem früheren Zeitpunkt als in den letzten fünf Episoden einen Heel??Face Turn zu machen.
    • Futoshi und Ikuno sind diejenigen, die einen Partnerwechsel vorschlagen, anstatt ihnen die Gelegenheit zu bieten. Dabei spielt auch Mitsurus Child Fever eine große Rolle, anstatt seine Pilotierung mit Zero Two.
  • Produktionsrückgang:
    • Strelizias Transformationssequenz in den Episoden 1 und 15 ist der Transformation von Ryuko Matoi und Satsuki Kiryuin mit ihren Kamuis in . sehr ähnlich Töte la Kill .
    • Mehrere bis frühe Studio Trigger-Serien Als übernatürliche Schlachten alltäglich wurden , einschließlich einer Dreiecksbeziehung zwischen einem schwarzhaarigen Jungen mit glanzlosen Kräften und zwei Mädchen mit roten und blauen Haaren, der aufrichtige und aggressive Verehrer nennt den Jungen wiederholt 'Liebling', während der passive Verehrer vor Groll brodelt, und Saori Hayami, die ein süßes, sanftes Mädchen mit fast der gleichen Frisur wie Kokoro.
  • Red Oni, Blue Oni: Hiro und Zero Two. In mehr als einer Hinsicht. Er ist gesammelt und sucht verzweifelt nach einem Sinn im Leben, während sie widerspenstig ist und Vorschriften oder soziale Normen nicht mag. Ihre Farbmuster unterstreichen diesumso mehr, als nach seinem zweiten Ritt mit ihr blaue verdorbene Venen auf Hiros Brust erscheinen.
    • Geschehen im fast wörtlichen Sinne zwischenZero Two und die Klaxosaurier-Prinzessin. Ersteres ist wild und leidenschaftlich, während letzteres kalt und berechnend ist und Zero Two teilweise aus der DNA der Prinzessin besteht.
  • Reincarnation Romance: Episode 24 endet mitHiro und Zero Two, die sich opfern, um VIRM zu stoppen, Jahrhunderte später wiedergeboren werden und sich als Kinder wiedersehen, mit der starken Implikation, dass sie ihre Romanze wieder aufnehmen werden.
  • Rescue Romance: Episode 13 hat das enthülltHiro und Zero Twobildeten während ihrer Kindheit eine Puppy Love-Version davon.Dies wird später die Grundlage ihrer Strom Romanze, wenn sie ihre Erinnerungen wiedererlangen und sich für ihre Fehler in Episode 15 entschuldigen.
  • Rewatch-Bonus: Sobald Sie ihre Hintergrundgeschichte in Episode 13 kennen, bekommt das Verhalten von Zero Two in den früheren Episoden eine ganz neue Bedeutung.denn jeder Aspekt davon bezieht sich auf etwas, das sie als Kind erlebt hat.
  • Robot Girl: Alle 'Franxx' sind stilisiert und funktionieren mehr als riesige Robotermädchen statt genretypischer riesiger Robotermechas.
  • Romantische Löffelfütterung: Zero Two macht dies mit Hiro in Episode 5 mit einem ihrer typischen in Honig getränkten Brotstücken. Die Tatsache, dass er es tatsächlich isst, zeigt, wie sehr er ihr vertraut.
    • Futoshi und Kokoro, das Paar, das die am besten angepasste Beziehung unter den Hauptdarstellern zu haben scheint, werden kurz darauf nach ihrer Führung gezeigt.
  • Rotierender Protagonist: Während sich die frühen Episoden hauptsächlich auf Hiro und Zero Two konzentrieren, wird nach Episode 6 jede Episode von einem anderen Charakter erzählt und der Fokus wird sukzessive entweder auf die Gruppe als Ganzes oder auf jedes einzelne Paar gelegt, während die beiden Hauptdarsteller sich konzentrieren ein Rücksitz.
  • Ruinen der Moderne : Die Kinder stolpern während ihres Urlaub am Strand in Folge 7. Besonders hervorzuheben sind diezerstörter Schlafsaal, der ihrem eigenen Schlafsaal in Plantation 13 verdächtig ähnlich ist, sowie das Buch über die Erziehung eines Säuglings, das Kokoro darin findet.
  • Sandwurm: Der Klaxosaurier aus Episode 4.
  • Scheiß auf dein Ultimatum! :Die Klaxosaur-Prinzessin in Folge 17. Eine Gruppe von Erwachsenen, angeführt von zwei aus Papas Gruppe, versucht, ihr zu drohen, sich zu ergeben. Ihre nonverbale Ablehnung ist eine braune Note für den Verhandlungsführer. Der andere greift sie an, und sie spießt ihn mit Kampftentakeln auf und schlachtet den Rest von ihnen ab.
  • Schamloses Fanservice Girl : Hiro macht sich mehr Sorgen, Zero Two aus Versehen nackt gesehen zu haben, als Zero Two selbst.
  • Schiffsuntergang: TheHiro / IchigoSchiff wird in Episode 15 torpediert.Als Ichigo sich mit Hiro synchronisiert, stellt sie schnell fest, dass Hiro nur an Zero Two denkt und daher niemals Platz in seinem Herzen für andere haben wird.
  • Abscheulich Sweethearts: Zorome beschreibt Futoshi und Kokoro so, und obwohl sie nicht gerade übertrieben sind (und scheinen es nicht einmal unbedingt zu sein) zusammen ) scheinen sie die unkomplizierteste und 'süße' Beziehung in der Hauptbesetzung zu haben. In Episode 5 scheinen sie tatsächlich das romantische Verhalten von Hiro und Zero Two aufzugreifen, wobei Kokoro Futoshi beim Frühstück mit der Hand füttert.
    • Episode 11 zeigt einen schnellen, tiefgreifenden Zusammenbruch ihrer Beziehung.
  • Skinny Dipping: Hiro trifft Zero Two zum ersten Mal, als sie nackt in einem See schwimmt.
  • Weltraumschlacht :Der letzte Kampf gegen VIRM ist im Grunde dies.
  • Von der Anpassung verschont :Hiro, Zero Two, Nine Alpha und Nine Delta überleben alle im Manga.
  • Verbrauchte Muscheln Dusche:
    • Heruntergespielt, als Strelizia den Klaxosaurier mit ihrer Waffe tötet und eine einzelne Granate in die Luft geschleudert wird und mit einem schweren Schlag zu Boden fällt.
    • Direkt mit Chlorophytum gespielt, wenn sie ihre Armkanonen abfeuert.
  • Super Robot : Die Franxx sind eindeutig dies, wobei Teenager sie meist mit einer Mischung aus steuern können Die Kraft der Liebe und heißblütige Willenskraft. Apropos Willenskraft: Der Hauptmecha scheint spontan stärker zu werden, wenn sein Pilot ein persönliches Dilemma überwindet.
  • Überraschend realistisches Ergebnis: Während die Ereignisse von Episode 8 eine ordentliche Dosis Rule of Funny enthalten, sind solche kindischen Kämpfe zu erwarten, wenn Sie eine Gruppe Teenager, die gerade in die Pubertät eintreten, im selben Haus leben. Dr. Franxx lässt einen Lampshade Hanging zu dieser Angelegenheit fallen, als Nana und Hachi ihn um Rat fragen, wie sie damit umgehen sollen.
    • In Folge 24,Obwohl man ein Warp-Gate verwendet hat, um die Heliosphäre zu löschen und vermutlich mit relativistischen Geschwindigkeiten segelt, braucht es immer noch Hiro und Zero Two Jahre um die Leere zu durchqueren und die Heimatwelt des VIRM zu erreichen.
  • Ihr erstes Mal: ​​In Episode 17,Mitsuru und Kokoro haben zum ersten Mal Sex.
  • Themenmusik-Power-Up: In Episode 15, dem Eröffnungsthema der Show, wird 'KISS OF DEATH' gespielt, wennStrelizia beginnt, den Klaxosaurier der Super Lehmann-Klasse zu zerreißen.
  • Themenbenennung: Der APE-Rat, der die Plantagen regiert, hat einen Namen, der den affenähnlichen Masken seiner Mitglieder ziemlich gut entspricht.
  • Das Versprechen: Von der Sorte 'vor dem Start der Serie gemacht' und natürlich das Verhalten eines Charakters erklärend.Hiro versprach, mit Mitsuru zu fliegen, bevor dieser sich einem Verfahren unterzog, das ihn höchstwahrscheinlich töten würde. Sobald Mitsuru zurückkehrte, hatte Hiro es völlig vergessen und Mitsurus Meinung über Hiro zermalmt.Wir finden es später herausdas war nicht Hiros Schuld; er hatte viele andere Erinnerungen gelöscht, und das Versprechen war Kollateralschaden.
  • Dies ist meine Seite: In der achten Episode teilen die Mädchen das Haus nach einem Streit mit den Jungen in zwei Hälften. Wie erwartet ignorierten Zero Two und Mitsuru das gesamte Spektakel komplett, und sowohl Hiro als auch Kokoro machten nur mit, weil sie nicht den Mut hatten, sich gegen ihre Freunde zu stellen.
  • ¡Drei Amigos! : Hiro, Ichigo und Goro, die drei kennen sich am längsten und haben seltenere 2-stellige Zahlencodes.
  • Zeitsprung: Zwischen den Episoden 15 und 16 vergeht ein Monat. Die Episode konzentriert sich darauf, wie sich das Hauptteam an die Nachwirkungen der letzten Episode anpasst und die neue Chemie von Zero Two vollständig in die Crew reintegriert.Es zeigt auch, dass das Steuern des Franxx endlich ihren Körper fordert, da die Charaktere krank werden und Anzeichen von Rapid Aging zeigen.
  • Nur Titel-Eröffnung: Episode 6, 13 und 15 verwenden nicht die Standard-Eröffnungssequenz. Stattdessen werden die Credits in den ersten Minuten vor oder nach der Titelkarte eingeblendet.
  • Together in Death: Im SerienfinaleHiro und Zero Two opfern ihr Leben, um das VIRM zu stoppen. Das offizielle Paar wusste, dass sie sterben würden, nachdem sie die Strelizia in die Klaxosaurier-Bombe getaucht hatten. Sie wussten auch, dass dies nicht das Ende für sie war und dass sie sich, egal wie lange es dauerte, wiedersehen würden. Tatsächlich tun sie es im Epilog, wenn ihre Seelen Jahrhunderte nach der Schlacht auf die Erde zurückkehren und sich als menschliche Kinder wiedervereinigen.
  • Transforming Mecha: Franxx benötigt beide Piloten, um ihre humanoiden Formen beizubehalten. Wenn ein Pistil versucht, ihren Franxx allein zu steuern – entweder weil sie ihr Stamen verloren hat oder er sich weigert, mit ihr zu kooperieren –, verwandelt er sich in eine bestialische Form namens Stampede Mode. Es sieht aus unglaublich schmerzhaft .
  • Troll: Null Zwei. Allein in der ersten Folge legt sie sich immer wieder gnadenlos mit ihren Betreuern und Hiro an, was beiden sehr unangenehm ist. Sie steigert es in Episode 8, indem sie mit den Jungs und Mädchen verarscht, indem sie die Jungs dazu bringt, die Mädchen beim Baden zu überfallen, und dann alle ihre Kleider stiehlt.
  • Unerklärliche Genesung: In 'Jian' Rittersporn ist stark beschädigtversuchen zu immobilisieren Strelizia lange genug, um Hiro an Bord zu übergeben, um ihn mit Zero Two wieder zu vereinen, mit ihrer Waffe zerstört und einem Teil ihres Kopfes abgerissen. Aber in der nächsten Einstellung, während sie die Linie gegen Klaxosaurier hält, ist sie wieder normal. Und es kämpft in seinem normalen Modus, was darauf hindeutet, dass Goro sich irgendwie zurück an Bord teleportiert hat.
  • Unerfüllter Zweck Elend: Jedes Kind wird geboren und zu Kindersoldaten für Papa gegen Klaxosaurier mit dem Einsatz der riesigen Roboter namens Franxx erzogen. Der Protagonist Hiro kann nicht steuern und wird depressiv. Im Laufe der Serie untergräbt er dies, als er erfährt, dass das Leben mehr ist, als Papa zu dienen.
  • Ungewöhnliche Benutzeroberfläche: Der Hintern von Zero-Two ist das Dashboard. Natürlich wurden viele Sexwitze gemacht.
  • Vetinari-Arbeitsplatzsicherheit: Null Zwei. Trotz ihrer Loose Cannon Possen und Black Widow Muster mit ihren Partnern sind die Klaxosaurier eine große Bedrohung und Zero Two ein großartiger Parasit (mit einem der besten Franxx überhaupt), den sich das HQ nicht leisten kann nicht sie ins Feld zu schicken, wenn die Situation schlimm genug wird.
  • Visuelle Anspielung: Die Show hat jede Menge davon, wahrscheinlich am krassesten in den Pilotpositionen der weiblichen und männlichen Fahrer: Sie ähneln stark dem Doggystyle-Sex, wobei sich der Mann an einem Kontrolljoch festhält, das an den Hüften der Frau befestigt ist, während sie in Bauchlage kniet.
  • Washtub Throw: In Episode 8 tun die Mädchen ohne Zero Two dies, wenn die Jungs das Bad betreten, nachdem sie dachten, es sei unbesetzt, mit freundlicher Genehmigung von Zero Two, das ihnen einen Streich spielt.
  • Heiratsverbesserte Fruchtbarkeit :Kokoro wird am Hochzeitstag und nachdem sie vor dem Tag einmal Sex hatten, mit Mitsurus Kind schwanger pregnant. Es wäre schön, wenn es nicht so wäreSie haben ihre Erinnerungen gelöscht.
  • Wir haben Reserven: APE hat sehr wenig Vorbehalte, Stamen nach Stamen zu Zero Two zu werfen, obwohl sie wissen, dass sie sie dabei wahrscheinlich töten würde.
  • 'Gut gemacht, Sohn!' Guy: Alle Parasiten werden mit Papa, dem Kopf von APE, als entfernter Ersatzvaterfigur großgezogen, die sie zu beeindrucken versuchen. Zorome akzeptiert das voll und ganz, und während die anderen weniger begeistert sind, nicken alle zustimmend mit dem Kopf, als er anfängt, damit zu prahlen, wie sie Papa beeindrucken, indem sie Klaxosaurier besiegen.
  • Wham-Episode: Sie beginnen im mittleren Bogen der Show nacheinander zu kommen. Weitere Informationen finden Sie auf der entsprechenden Wham-Episode-Seite.
  • Wham-Linie:
    • Episode 13 erforscht die Hintergrundgeschichte von Hiro und Zero Two. Das alles spitzt sich in Episode 14 zuals Zero Two erkennt, dass der Liebling, den sie liebte und vermisste, Hiro die ganze Zeit war. Null Zwei :Hey, warst du mein Liebling von damals? Was habe ich dann die ganze Zeit gemacht?
    • In einer Episode voller Wham-Momente zeigt Episode 17001eine Bombe werfennachdem sie zwei APE-Beamte getötet hat. 001 :Verdammte menschliche Möchtegern.
    • wie hoch muss man überhaupt sein
    • Der abschließende Monolog von Episode 18: Hiro : Das Haus, das wir uns selbst gebaut haben, war zu spröde, um darin zu leben, und alles, was uns jemals lieb und teuer war, wird immer im Handumdrehen zerstört.Wenn das unser Schicksal ist, dann können wir uns nicht mehr davon regieren lassen. Wir sind am Ende unseres Seils.
    • Keine Überraschung für das Publikum, das es bereits wusste, aber für die Charaktere, Folge 22: Nana :Ihre Urinprobe ergab Spuren von humanem Choriongonadotropin. Laut Datenbank handelt es sich dabei um ein Hormon, das während der Schwangerschaft ausgeschüttet wird.
  • Wham-Schuss:
    • Am Ende von Folge 3,Wir sehen Mitsuru blutend und verletzt im Cockpit von Strelizia, was enthüllt, dass die Gerüchte um die Partner von Zero Two, die nicht mehr als dreimal mit ihr fahren konnten, bevor sie starben, wahr sind.
    • Das Ende von Folge 8,zeigt die vorherige Plantage 13 Parasiten, die einem Mann ausgelöscht wurden.
    • Episode 15 hat zwei davon. Zuerst enthüllt der Kern eines freigelegten Klaxosaurierswas ist eindeutig ein menschlich geformter körper. Und dann,genauso wie Hiro und Zero Two einen gigantischen Klaxosaurier besiegen, und noch größer Klaxosaurier-Hand reißt sich aus dem Boden und massakriert Plantation 13 in einem einzigen Angriff, wodurch Squad 13 gestrandet ist.
    • Die letzte Aufnahme von Folge 21zeigt Zero Two als scheinbar leblose Hülle, nachdem er Strelizia Apath verwendet hat, um VIRM abzuwehren.
  • Ganze Episode Flashback: Episode 13 ist ganz der Vergangenheit von Hiro und Zero Two gewidmet.
  • Ganze Plot-Referenz:
    • Die Folge 10 zeigt, dass das Leben in der Plantation-Innenstadt im Grunde so ist Schöne neue Welt , und die Kinder gehören so ziemlich zu den unteren Klassen, die von den 'Erwachsenen' für ihre Bedürfnisse verwendet werden.
    • Die Handlung von „Das Biest und der Prinz“, das Buch, das in Episode 13 erscheint, ähnelt auffallend Hans Christian Andersens Version von version Die kleine Meerjungfrau .
  • Du bist Nummer 6: Nur Zero Two ist durch ihre nummerierte Bezeichnung bekannt, während der Rest der Kinder echte Namen hat. Und selbst diese sind nur einen sehr kleinen Schritt über diesem Trope, da sie auf alternativen Lesarten ihrer jeweiligen Zahlen basieren (erfunden von Hiro).Später stellt sich heraus, dass alle Parasiten durch ihre Bezeichnung identifiziert werden, und Hiros Gruppe ist eine Anomalie, weil sie Spitznamen angenommen hat ?? ein anderes Team kommentiert das so etwas scheint sinnlos.
    • Folge 13verrät, dass auch der Name von Zero Two von Hiro erfunden wurde – nachdem er kurz über Oni nachgedacht und schnell darüber nachgedacht hatte.
  • Du Monster! :Hirosagt das zuNull Zweiin Folge 14nachdem er über sie stolpert, die Ichigo buchstäblich am Hals festhält, nachdem sie seine anderen Teamkollegen geschlagen hat und zugibt, dass sie dies getan hat, weil sie sie nicht mit ihm reden ließen. Er bezog sich nicht auf ihr zunehmend unmenschliches Aussehen, sondern auf ihr selbstsüchtiges und gewalttätiges Verhalten.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Charaktere / Boruto --Otsutsuki Clan
Charaktere / Boruto --Otsutsuki Clan
Eine Seite zur Beschreibung von Charakteren: Boruto - Otsutsuki Clan. Boruto Hauptcharakter Index Team 7 (Boruto Uzumaki, Sarada Uchiha) | Team 10 | Andere Teams | Andere …
Film / Duft einer Frau
Film / Duft einer Frau
Scent of a Woman ist ein Film von 1992 unter der Regie von Martin Brest, der die Geschichte eines blinden, pensionierten US Army Lieutenant Colonel Frank Slade (Al Pacino) und …
Videospiel / Cantr II
Videospiel / Cantr II
Cantr II ist ein textbasiertes persistentes browserbasiertes Rollenspiel (PBBRPG), das erstmals Ende 2002 online ging. Es gibt keine NPCs in der Spielwelt, …
Videospiel / Cookie Run
Videospiel / Cookie Run
Cookie Run ist eine Reihe von Semi-Freemium-Endlos-Sidescroller-Spielen für mobile Plattformen, die von der südkoreanischen Firma Devsisters entwickelt wurden. In diesen …
Film / Das Böse im Inneren
Film / Das Böse im Inneren
The Evil Within ist ein Horrorfilm aus dem Jahr 2017, der von Andrew Getty geschrieben und inszeniert wurde, der auf seinen Albträumen aus seiner Kindheit basiert. Der Film folgt Dennis Peterson (Frederick …
Videospiel / Ich bin Brot
Videospiel / Ich bin Brot
I Am Bread ist ein Spiel, in dem Sie Brot sind, das uns von den gleichen Köpfen gebracht wurde, die uns den Surgeon Simulator 2013 gegeben haben. Genauer gesagt, du bist ein Stück Brot …
Film / Das Imaginarium des Doktor Parnassus
Film / Das Imaginarium des Doktor Parnassus
The Imaginarium of Doctor Parnassus ist ein Film aus dem Jahr 2009, bei dem Terry Gilliam Regie und Co-Autor führte und Heath Ledger in seiner letzten Filmrolle spielt (eigentlich ist dies …