Haupt Anime Anime / Futari wa Pretty Cure

Anime / Futari wa Pretty Cure

  • Anime Futari Wa Pretty Cure

img / anime / 11 / anime-futari-wa-pretty-cure.jpgUnd so beginnt das Zeitalter der Magical Girls, die das Monster der Woche zum Teufel hauen. 'Die schönen Seelen von Pretty Cure-' '- soll dein böses Herz zermalmen!' Werbung:

Futari wa Pretty Cure ('The Two of Us Are Pretty Cure'), verkürzt auf nur Schöne Heilung und Spitzname PreCure , ist eine Anime First Magical Girl-Show, die mit einem modernen, selbstbewussten Ansatz für ein altes Genre gemacht wurde, sowie die erste Serie in dem, was die Schöne Heilung Franchise.

Nagisa Misumi und Honoka Yukishiro sind zwei Achtklässlerinnen, die normalerweise nie mehr als flüchtige Bekanntschaften geworden wären. Nagisa ist ein energischer Sportler und ein Ass im Lacrosse-Team, das von allen Mädchen geliebt wird, sich aber insgeheim einen männlichen Bewunderer direkt aus einem Liebesroman wünscht. Honoka ist der Starschüler und Klassensprecher, unglaublich beliebt bei allen Jungs, aber nicht zu viel Aufhebens darum, danach zu handeln.



Das war bis zu dem Tag, an dem sich Nagisa einer Sternschnuppe wünschte und (gewaltsam) mit Mepple in Kontakt kam, einer Fee auf der Flucht vor den finsteren Agenten der Dusk Zone. Auf der Flucht vor den Monstern der Dämmerungszone trifft Nagisa auf Honoka, die zufällig Mepples Partner (und Liebhaber) Mipple hat. Um sich zu verteidigen, nutzen Nagisa und Honoka die Macht der Feen, um sich gemeinsam in Cure Black und Cure White zu verwandeln: die Abgesandten des Lichts, Pretty Cure.

Werbung:

Nach einer ersten peinlichen Phase mit unfreiwilligen Schlagworten und ihrer neuen Superstärke lernen Nagisa und Honoka die sieben Prismensteine ​​kennen, die den Garten des Lichts, Mepple und Mipples Heimatwelt schützen. Dusk Zone hat bereits fünf der Prismensteine ​​erobert und versucht, sowohl den Garten des Lichts als auch die Erde zu verbrauchen, sobald sie alle sieben haben. Mepple und Mipple haben die restlichen zwei, brauchen aber alle sieben, um den Schaden zu reparieren, der dem Garten des Lichts zugefügt wurde. Damit sind die Voraussetzungen für den Konflikt zwischen Pretty Cure und Dusk Zone geschaffen.



Schöne Heilung richtete sich sowohl an junge Mädchen als auch an junge männliche Erwachsene, und das Ausmaß des Bewusstseins der Postmoderne für das Genre Magical Girl und Parental Bonuses zeigt es. Vor allem Nagisa ist verblüfft von den albernen Klischees des Genres, rezitiert ein langes Schlagwort nach der Transformation und platzt dann heraus: 'Warte, was bin ich?' Sprichwort ?!'

Werbung:

Schöne Heilung buckelt die Formel auf andere Weise. Die Mädchen sind sehr körperlich im Kampf: springen, schlagen und treten ihre Feinde und reservieren magische Angriffe für den letzten Schlag. Beide Mädchen besitzen Superkraft und Beweglichkeit, was sie im Nahkampf weitaus beeindruckender macht als das übliche magische Mädchen. An dieser Stelle ist es erwähnenswert, dass der Direktor von Schöne Heilung war Daisuke Nishio, zu dessen Lebenslauf auch Dragon Ball Z .

Alle ihre magischen Fähigkeiten kommen aus Teamwork: Sie haben keine Soloangriffe und können sich nicht einmal in ihre Pretty Cure-Formen verwandeln, es sei denn, sie tun dies im Einklang. Die Show konzentriert sich stark auf die sich entwickelnde Freundschaft zwischen Nagisa und Honoka und wirft sogar einen krassen Yuri-Subtext für das ältere Publikum ein. Vom Standpunkt der Animation aus schien die Show eine Abneigung gegen Stock Footage zu haben: Wenn Nagisa und Honoka bei ihrer Verwandlung unterschiedliche Kleidung trugen, würde eine neue Verwandlungssequenz animiert. All dies macht eine der einzigartigsten Magical Girl-Shows seit langer Zeit aus.



Die Show erwies sich als so beliebt, dass eine direkte Fortsetzung, Futari wa Pretty Cure MaX Heart , folgte unmittelbar danach. Nach dem Finale von Futari wa , ist die Königin des Lichts gezwungen, ihre eigene Essenz zu zertrümmern und die Stücke auf die Erde zu streuen. Nagisa und Honoka werden erneut vom Garten des Lichts rekrutiert, erhalten verbesserte Kräfte und die Aufgabe, die zwölf „Heartiels“ zu finden, die das Herz der Königin bilden. Dabei hilft ihnen ein Mysterious Waif namens Hikari, der sich in Third Ranger Shiny Luminous verwandelt und das übliche Problem mit neuen Mitgliedern vermeidet, indem er eher als Support-Party-Mitglied für Schwarz und Weiß fungiert. Ihnen gegenüber stehen die Überreste der Dusk Zone, die nach einem Weg suchen, den Dunklen König wiederzubeleben.

4Kinderunterhaltung hatte ursprünglich die US-Lizenz (im gleichen Paket soll es auch gemunkelt werden, sie zu geben) Ein Stück und Magisches DoReMi ), aber sie haben die Lizenz aus unbekannten Gründen fallen gelassen, bevor sie etwas damit gemacht haben (möglicherweise aufgrund des Versagens von DoReMi und Mew Mew Power ). YTV unterzeichnete dann einen Vertrag mit Toei, um die Show 2009 in Kanada auszustrahlen, wo der englische Dub (produziert von Toei/YTV und Ocean Studios) debütierte. Darüber hinaus wurde es in dieser Form in Australien und Neuseeland auf Cartoon Network ausgestrahlt; und in Großbritannien auf PopGirl. Und wenn Sie in Amerika leben, können Sie sich legal die untertitelte Version von Toei . ansehen jetzt sofort.

Das ursprüngliche Duo würde später zurückkehren in HUGtto! PreCure als Gastcharaktere, um das 15-jährige Jubiläum der Franchise zu feiern und die All-Stars-Erinnerungen Crossover-Film.

Vergleichen mit Mein-HiME und sein Nachfolger, Mein-Otome .


Futari wa Pretty Cure bietet Beispiele für:

  • Action Girl: Cure Black und Cure White treten regelmäßig wöchentlich Monster in den Hintern.
  • Angepasst: Der Manga lässt viele Teile des Anime aus und konzentriert sich nur auf die wichtigsten Teile. Zum Beispiel wird Gekidragos Arche komplett übersprungen, nur dass er besiegt wurde.
  • Alle Ihre Farben kombiniert: Ein gemischtes Beispiel. Die Marble Screw spielt es so gerade wie möglich. Aber einige der späteren Angriffe (nämlich Rainbow Storm und Rainbow Healing) machen irgendwie Regenbogen aus dem Hinzufügen von Schwarz und Weiß.
  • Alternative Kontinuität: Die Schöne Heilung Universum begann mit dieser Serie, aber abgesehen von der Alle Sterne Filme spielen sie in unterschiedlichen Kontinuitäten.
  • Alternate Reality Game: Garden of Dreams, das sogar einen Comic hervorgebracht hat ( Etwas Heilung ).
  • Alternative Foreign Theme Song : Die englische Eröffnung unterscheidet sich von der japanischen Version, obwohl der Dub einige der Originalsongs verwendet.
  • Androcles' Lion: In Episode 6 der ersten Staffel steht ein von Nagisa gerettetes Bärenjunges lange genug zwischen den Mädchen und seiner von Dämonen besessenen Mutter, um einen Plan auszuarbeiten.
  • Panzerbrechende Frage:Kiriyazu Honoka, nachdem sie wütend auf ihn ist, weil er ein Mädchen abgelehnt hat. Honoka kann sich nur entschuldigen, nachdem er erkannt hat, dass er Recht hat.
    Kiriya : Warst du nicht derjenige, der gesagt hat, man solle über die Gefühle anderer nachdenken!? Verstehst du meine Gefühle?! Was sind meine Gefühle!?
  • Balance zwischen Gut und Böse: Wie immer wird dieser Trope verwendet, um sicherzustellen, dass das Böse (nämlich der böse König) garantiert zurückkehren wird, egal was die Heldinnen tun, um mehr Chaos anzurichten.
  • Barehanded Blade Block: Honoka scheint dies einmal mit dem riesigen Schwert einer Zakenna zu tun ... aber es gab auch einen Baum, der es an Ort und Stelle hielt.
  • Weil das Schicksal es sagt: Honoka und Nagisa sind laut ihren Maskottchen dazu bestimmt, Magical Girls zu werden.
  • Berserker-Knopf:
    • Nagisas Freunde und ihr Bruder dienen als ihre Knöpfe: Wenn Sie ihnen Schaden zufügen, ist Ihr Leben verwirkt, wie Gekidrago in Episode 11 auf die harte Tour lernte.
    • Später, in Folge 42, als Honoka/Cure White in ernsthafter Gefahr ist, kämpft Nagisa/Cure Black (nachdem sie anfangs in Panik geraten und geweint hatte) alleine gegen die Bösen und zeigt viel Macht, besonders wenn man bedenkt, dass sie und Cure White angeblich sind um ihre Kräfte aus Teamwork zu schöpfen.
  • Big Bad: The Dark King ist der Herrscher der Dusk Zone, und alle Schurken tun ihre bösen Taten für ihn.
  • Großer Esser: Nagisa kann in kurzer Zeit viel Essen zu sich nehmen und nimmt manchmal Honokas, wenn sie es nicht will.
  • Big Fancy House: Honokas Haus ist ein traditionelles japanisches Wohnhaus mit Garten und ummauertem Hof, liegt aber auch mitten in einer Stadt; beim Anblick des Tors erkennt Nagisa, dass sie weit aus ihrer wirtschaftlichen Lage heraus ist.
  • Big Guy, Little Guy: Die Butler Zakenna haben diese Dynamik. Der Große ist ein Idiot, der oft mehr Chaos anrichtet, als er reinigt, während der Kleine versucht, ihn und Hikaru unter Kontrolle zu halten.
  • Marke X: Honoka hat Klebebandagen der Marke „PRE-Q BAN“ auf die kleineren Wunden von mindestens zwei verschiedenen Personen aufgetragen.
  • Atme auf den Fan: Nagisa in Folge 28.
  • Rufen Sie Ihre Angriffe: Schwarz und Weiß rufen immer ihre Spezialangriffe im Stock Footage auf, bevor sie sie einsetzen. Shiny Luminous tritt mit ihren Angriffen in ihre Fußstapfen. Aus der Tatsache, dass die Pretty Cure-Serie zeigt, dass ihre In the Name of the Moon-Reden ganz eindeutig unfreiwillig sind, wird impliziert, dass das gleiche für sie gilt, wenn sie ihre speziellen Finisher-Moves ausrufen.
  • Cameo : Saki Shimizu von Berryz Kobo und Mari Yaguchi machen einen kurzen Cameo im zweiten Film, aber das könnte daran liegen, dass Berryz Kobo das Endthema des Films gemacht hat und Yaguchis Song als B-Seite auf der Single erscheint.
  • Schlagwort: Nagisa schreit gerne 'Ich kann das nicht glauben!' ( Arienai! ) Es ist sogar im Titelsong. Sie können sogar ein Trinkspiel daraus machen.
  • Tschechows Waffe: In Episode 8 wird enthüllt, dass eines der Dinge, die Nagisa in ihr Precure-Tagebuch geschrieben hat, ihre stinkenden Socken betrifft. Dies würde in Episode 20 von entscheidender Bedeutung sein, als Nagisa im Zug mit zwei Honokas konfrontiert wurde, konnte der echte Honoka diese Tatsache sagen, etwas, von dem die andere Honoka (Gift ist Verkleidung) keine Ahnung hatte, da das Tagebuch nur sein kann gelesen von Nagisa und/oder Honoka.
  • Clark Kenting: Größtenteils untergraben. Nagisa und Honoka haben nur minimale körperliche Veränderungen, und die Bösen greifen sie regelmäßig in ziviler Form an. Sie kämpfen auch nicht im Freien, müssen sich also keine Sorgen machen, von Zivilisten gesehen zu werden. Trotzdem werden sie die wenigen Male, in denen sie in Heilungsform gesehen werden, nicht erkannt, daher trifft es gelegentlich immer noch auf sie zu.
  • Converging-Stream-Waffe: Der Angriff „Pretty Cure Marble Screw“.
  • Identitätsanomalie des Covers: Als Poisony sich in Episode 20 als Honoka verkleidet, verwechselt Poisony den Namen von Mepple und Mipple, was Nagisa dazu brachte, zu glauben, dass dieser Honoka nicht der echte ist.
  • Cross-Cast-Rolle: Wird zweimal von Nagisa und einmal von Honoka ausgeführt, jeweils für ein Schulstück.
  • Crossdresser : Nagisa in mindestens zwei Folgen.
  • Heilige Seiya Ritter des Tierkreises
  • Cross-Popping Venen: Nagisa bekommt diese manchmal, wenn sie wütend ist, was nicht selten vorkommt.
  • Cue the Rain: In Episode 21 änderte sich das Wetter von sonnigem Wetter zu starkem Regen, als Kiriya Honoka enthüllte, dass er Teil der Dusk Zone ist.
  • Kulturelle Übersetzung: Insbesondere mit zu Donuts werden ... mit 'Käse' und Kräutern bedeckt.
  • Tanzendes Thema: Das Endthema.
  • Hast du Cthulhu gerade ausgestanzt? : Der dunkle Königverliert drei mal zu den Mädels.
  • Diegetic Soundtrack Usage: Aus irgendeinem Grund wählt der Verone Choir Club das Endlied aus, um in Episode 45 in einem Chorwettbewerb zu singen.
  • Downer-Ende:In der ersten Staffel fallen Mepple, Mipple und Porun zu ihrem Entsetzen in einen ewigen Schlaf, um bei den Mädchen zu bleiben. Am Anfang wird es umgekehrt Max Herz .
  • Down to the Last Play: Jede Saison hat etwa 3-4 Lacrosse-Matches, alle von denen Nagisa in letzter Sekunde gewinnt. Bis auf ein Match, das Shiho in letzter Sekunde gewann.
  • Do Wrong, Right: Episode 11 hat einen Fall, in dem Nagisas Vater sie erwischt, wie sie ihren Bruder mit einem Enterhaken angreift. Anstatt sie dafür zu schelten, dass sie ihr Ärgerliches jüngeres Geschwisterchen gequält hat, korrigiert er ihre Technik und macht sich auf den Weg.
  • Der Drache: Ilkbo im ersten Bogen.
  • Early-Bird-Cameo : Kenta Hoshino macht einen kurzen Cameo-Auftritt während einer Episode von Max Herz .
  • Frühe Raten-Seltsamkeit: Die früheren Episoden haben die beiden demonstrierenden Fähigkeiten wie das Herstellen einer Barriere und die Regenbogentherapie, die sie in den späteren Episoden nie wieder verwenden.
  • Verdienen Sie Ihr Happy End:Obwohl sie anfangs keine Chance gegen Baldez und Hikari hatte, die vorübergehend ihre Existenz opfern, um die volle Macht der Königin zu nutzen, Max Herz endet damit, dass die Welt wieder normalisiert wird, Mepple und Mipple sich entscheiden zu bleiben und Hikari wiederbelebt wird, sehr zu Nagisa und Honokas Glück.
  • Das Ende der Welt, wie wir sie kennen: Die Dusk Zone plant, die Erde zu vernichten, und die Helden erhalten häufig einen Blick auf die Ruinen ihrer Welt, wenn die Dusk Zone gewinnen würde.
  • Energetisches und leise gesprochenes Duo: Das Hauptduo Nagisa und Honoka ist genau das Richtige. Nagisa ist ein energischer Sportler, während Honoka eine nachdenklichere und introspektive Wissenschaftlerin ist.
  • Jedes Auto ist ein Pinto: Als sie in Episode 42 sauer war, war Cure Blacks Battle Aura der Bolzen im Differential, der notwendig war, um ein ganzes U-Bahn-Wagen zu zerstören, was dieses zu jedem machte U-Bahn Auto ist ein Pinto.
  • Böser Gegenpart: In einer Folge zwei Klassenkameraden der Heldinnen – die liebten Schöne Heilung so sehr, dass sie cosplayten und Amateur-Bühnenshows für kleine Kinder veranstalteten - einer Gehirnwäsche unterzogen wurden, um böse Gegenstücke zu werden. Doch weit davon entfernt, gleichberechtigt zu sein, machte ihr Gehirnwäsche-Zustand sie träge und gab ihnen keine anderen Superkräfte außer Superstärke. Das Haupthindernis bestand darin, dass Schwarz und Weiß versuchten, sie nicht aus Versehen zu verkrüppeln.
  • Evolving Credits: Das Ende ändert sich zwischendurch, um den neuen Quirky Miniboss Squad und Pollun zu präsentieren.
  • Evolving Music: Das Eröffnungsthema von MaX-Herz ist ein Remix des Originalthemas.
  • Expy: Ihre Nachfolger von Alternate Continuity sind Expys von ihnen, und sie selbst sind Expys des Dirty Pairs.
  • Außerordentlich ermächtigtes Mädchen: Auch wenn sie nicht verwandelt ist, zeigt Nagisa bemerkenswerte athletische Fähigkeiten und ist in der Lage, sich selbst gegen die Dämmerungszone zu verteidigen, bevor sie sich mit Honoka trifft.
  • Face Doodling: In Episode 16 löst Cure Black so das Problem, einen einer Gehirnwäsche unterzogenen Klassenkameraden von den Zakennas zu unterscheiden, die das Aussehen dieses Klassenkameraden angenommen haben.
  • Fighting Your Friend: Im zweiten Film passiert das zwischen Cure Black und Cure White. Es brauchte nur etwas Gehirnwäsche und verrückte Magie, um es zu verwirklichen.
  • Vereiteln :
    • Tomboy und Girly Girl: Nagisa und Honoka, besonders an der Oberfläche.
    • Light Feminine und Dark Feminine : Im Zickzack von Nagi sa und Hono ka , besonders wenn Nagisa nicht aktiv an Wettkämpfen teilnimmt oder sich mit einem nervigen jüngeren Geschwisterchen auseinandersetzen muss .
  • Schnickschnack der Gerechtigkeit:
    • ◊ Ihr Bare Your Midriff hat unter Moralwächtern einiges Aufsehen erregt ◊. Sie ist die einzige in den gesamten 8 Staffeln, die keine Haarentfernungen bekommt.
      • Im ersten Film bekommt ihr Outfit eine goldene Farbe und ihre Ohrringe und andere kleine Herzen an ihrer Kleidung werden zu Diamanten.
      • Im zweiten Film ◊ nimmt ein Federmotiv an. Im Pretty Cure All Stars DX 2 Ihre Cure Rainbow Black-Form ähnelt dieser, jedoch ohne das Federmotiv.
    • ◊ Sie bekommt nur ein kleines Rüschen-Upgrade für Staffel 2, dasselbe goldene Upgrade für Film 1 und ◊ Cure Rainbow White in Pretty Cure All Stars DX 2 verwendet das gleiche Outfit, aber mit Wings
    • ◊ Ihre Outfits folgen der gleichen Upgrade-Linie wie Cure White.
  • Rüschen-Upgrade: Schau dir einfach ihre Outfits in der ersten Staffel an, dann ihre Outfits bei Max Herz .
  • Walküre Anatomie: der Ursprung
  • Spaß mit Untertiteln : In Episode 21 warnt Nagisa Mipple und Mepple vor ihrer Unachtsamkeit beim Zeigen ihrer wahren Gestalten. Das Problem ist, dass sie eine Tüte Chips vor dem Mund hält, sodass Mipple sie nicht verstehen kann, da ihre Sprache zu grummelig war (Mepple konnte sie jedoch gut verstehen). Arienai Fansubs Veröffentlichung der Episode ◊ Nagisas Zeilen, um den Effekt des Sprechens nachzuahmen, während man etwas im Mund hat.
  • Goldener Supermodus: Die Goldene Kraft aus dem ersten Film kommt mit goldener Kleidung und Diamantschmuck.
  • Good Old Fisticuffs: Nun, bevor sie anfangen, die Hölle auf ihre Gegner zu regnen.
  • Gotta Catch Them All : Wird anders verwendet als in den meisten Serien als Schöne Heilung unternimmt keine wirkliche Anstrengung, die Heartiels zu sammelnGegen Ende der Serie wurde bekannt, dass sie nie beabsichtigten, die Königin wiederzubeleben und tatsächlich von der Vorstellung beleidigt sind, dass sie bereit wären, jeden zu opfern.
  • Gratuitous English: Die Namen, Verwandlungsphrasen und Angriffe von The Cure sind alle auf Englisch.
  • Ferse??Gesichtsdrehung: Zweimal gemacht, zuerst vonKiriyaund später teilweise vonKönig Haaku, dessen Leben macht die Wende und trennt sich von ihm.
  • Heterosexuelle Lebenspartner : Nagisa und Honoka.
  • Human Shield: Pissard macht dies in Episode 5 mit den versteinerten Museumsbesuchern. Die Heilungen zu zwingen, sich zurückzuhalten oder zu riskieren, buchstäblich zerstörte Leben zu verursachen.
  • Idiot Ball: Ein großer Teil des Konflikts im dritten Akt des ersten Films ist darauf zurückzuführen, dass einige Charaktere im zweiten Akt seltsam dumm sind. Obwohl sie wissen, dass der wahrscheinlichste Zeitpunkt für die Hexe, das Königreich der Hoffnung anzugreifen und die Diamantlinie zu stehlen, ist die Zeremonie nur wenige Minuten entfernt und sie sollten logischerweise in höchster Alarmbereitschaft sein:
    • Einige der Krieger der Hoffnung kommen zu dem Schluss, dass die Anwesenheit von Pretty Cure die Hexe abgeschreckt hat und sie nicht kommen wird, als ob die Zeremonie bereits stattgefunden hätte oder so. Sie versuchen sofort nachzulassen.
    • Nagisa, von Square beleidigt, beschließt, nicht nur aus dem Raum zu rennen, sondern im ganzen Schloss , um sicherzustellen, dass sie nicht in der Nähe von Honoka ist. Sie räumt sogar ein, dass dies die Diamantenlinie viel verwundbarer macht und den gesamten Zweck ihres Aufenthalts im Königreich der Hoffnung sinnlos macht ... aber beschließt, dass es zu umständlich wäre, sofort zurückzukehren.
    • Auch Honoka, Hikari, Mepple, Mipple und Porun bemühen sich nicht, Nagisa zurückzubringen, nachdem sie weggelaufen ist. Keiner von ihnen denkt auch daran, irgendjemanden darüber zu informieren, dass sie zusammen sein müssen, um sich zu verwandeln.
    • Also greift die Hexe natürlich genau zu dem Zeitpunkt an, zu dem sie alle dachten, dass sie es tun würde, stiehlt die Diamond Line mit wenig Widerstand und verletzt die Königin. Weiter so, alle.
  • Ignorierter Feind: In Episode 8. Nagisa und Honoka streiten sich, während sie Gekidragos Angriffen beiläufig ausweichen, und als er verlangt, dass sie aufhören, ihn zu ignorieren, rufen sie: „Sei still! Wir führen hier ein sehr wichtiges Gespräch!' und sprengen ihn in die Umlaufbahn.
  • Sofortige Fortsetzung: MaX-Herz fängt dort an, wo das Original aufgehört hat.
  • Im Namen des Mondes: Jedes Mal, wenn Nagisa und Honoka sich verwandeln, sagen sie automatisch die gleichen Erklärungen. Als sie dies zum ersten Mal tun, antwortet Nagisa, indem sie fragt, was zum Teufel sie sagt. Schwarz heilen : Sagen Was !?
  • Ineinander verschlungene Finger: Die Mädchen halten sich so an den Händen, wenn sie die Marmorschraube ausführen.
  • Unsichtbar für Normale: Die meiste Zeit unterwandert. Immer wenn Mipple, Mepple oder Pollun sich entschließen, mit Nagisa und Honoka Spaß zu haben, müssen sich die Mädchen vertuschen und so tun, als hätten sie den Lärm der Maskottchen gemacht.
  • I Have the High Ground: Die Schurken neigen dazu, einen hohen Sitzplatz einzunehmen, wenn sie eintreten und eine Zakenna beschwören.
  • Lampenschirmaufhängung: So viel davon geht wegen Nagisa herum, dass es es verdient hat, es als eigene Trope zu haben.
  • Lonely Rich Kid: Honoka ist sehr wohlhabend, aber auch etwas isoliert von ihren Altersgenossen, da sie nicht sehr sozial ist, obwohl sie tut Freunde im Science Club haben, besonders Yuriko. Als sie sich mit Nagisa anfreundet, wird sie auch in ihren Freundeskreis aufgenommen.
  • Liebesbrief :
    • Nagisa und ihre weiblichen Bewunderer.
    • Nagisa beschließt, ihrem eigenen Schwarm einen zu liefern, kommt aber schließlich nicht durch.
  • Lovely Angels: Schau dir dieses Bild an, jetzt schau dir dieses an. Beachten Sie, Jock und Gehirn, beachten Sie die Haarfarben.
  • Magical Girl Warrior: Viel actionreicher als die typische Magical Girl-Show.
  • Magischer Realismus: Hinweise darauf; zum Beispiel die Kunstgalerie-Episode
  • Malaproper: Nagisa, besonders in den nächsten Episodenvorschauen, in denen Honoka sie ständig korrigieren muss.
  • Meta-Typ
  • Zwischensaison-Upgrade: Die Pretty Cure Rainbow Armbänder.
  • Minikleid der Macht
  • Modesty Shorts: Nagisa trägt sie sowohl in ihrer Lacrosse-Uniform als auch als Cure Black.
  • Monster der Äsop
  • Monster der Woche
  • Motor Mouth: Shiho, die ihre verbalen Schwalle mit einer stotterartigen dreifachen Wiederholung des gelegentlichen Wortes unterstreicht.
  • Mehrere demografische Anziehungskraft
  • Sag niemals 'Stirb': 'Zurück in die Dunkelheit'; Mipple und Mepple versichern Honoka, dass sie es nicht getan haben Ja wirklich tötete ihre Feinde, aber später behandeln die Schurken es als Bestrafung und Kiriya erwähnt es einmal in einem Kontext, der wie ein ehrenhafter Selbstmord klingt. Dies wird später zu einem Handlungspunkt, wennKiriya schafft es, durch einen Riss in der Dunkelheit mit den Mädchen zu kommunizieren.
  • Nicht-menschlicher Kumpel: Mipple und Mepple
  • Seltsames Paar: Honoka ist eine ordentliche, weibliche Intellektuelle aus einer reichen Familie; Nagisa ist ein roher Wildfang aus der Mittelschicht, der nicht gut in der Schule ist.
  • Off-Model: Episode 11 von Max Heart ist berüchtigt für seine Kampfszene.
  • Ojou
  • Pillar of Light: Ihre Verwandlung in Magical Girl geschieht in einem Regenbogen; wie in der ersten Folge gezeigt, es verhindert, dass ihre Feinde sie unterbrechen.
  • Auf die Party zugeschnittene Handlung: Immer wenn Nagisa und Honoka auf Reisen gehen, sind sie zufällig und/oder absichtlich zusammen.
  • Post-Episode-Trailer
  • The Power of Friendship: Sehr wichtig in der Serie, da die Angriffe der Cures von ihrer Freundschaft angetrieben werden. Selbst wenn sie sich streiten/anschreien, können sie allen Angriffen des Feindes ausweichen – in perfekter Synchronisation – und ziehen Sie lange genug zusammen, um es zu besiegen.
  • Professioneller Butt-Kisser: Der Vize-Direktor, dessen Etablierungs-Charakter-Moment darin besteht, die Meinungen basierend auf dem, was der Direktor sagt, sofort zu ändern. Sogar der Schulleiter ruft ihn heraus, wenn er sagt, was der Schulleiter seiner Meinung nach hören möchte.
  • Pummel-Duell:Baldez vs.Cure Black und Cure White gleichzeitig in ihrem letzten Kampf.
  • Welpenblick
  • Quirky Miniboss Squad: Es gibt einen in der ersten Hälfte von Pretty Cure, aber in der zweiten Hälftesie werden durch ein schreckliches Trio ersetzt.
  • Recycelter Soundtrack: Das Eröffnungsthema ist irgendwie recycelt von , die Eröffnung der Anime-Version von Osamu Tezuka 's Der Dreiäugige , beide Lieder wurden von Yasuo Kosugi . komponiert
  • Red Oni, Blue Oni: Nagisa (die sehr offen mit ihren Gefühlen ist) bzw. Honoka (die meistens ruhig, aber glücklich ist).
  • Schnitt wiederholen
  • Reset-Knopf: Nicht explizit, aber es gibt einige Fälle, in denen der gesamte Schaden von immens zerstörerischen Kämpfen verschwindet und Normale sich danach an nichts mehr erinnern.
  • Hängebrücke
  • Schulspiel : Mit hinzugefügtem Les Yay, wie die Hauptdarsteller darstellen Romeo und Julia .
  • Schulmädchen Lesben : Impliziert mit Nagisas Verehrern. Auch dies scheint mit Nagisa und Honoka zu tun zu haben.
  • Ship Tease: Möglicherweise mit der oben erwähnten School Play-Episode. Es gibt auch einiges zwischen Nagisa und ihrem Schwarm Fujipi.
  • Shoujo
  • Shorttank: Nagisa trägt manchmal ein schwarzes Tank-Top und oft eine Minishorts.
  • Ausruf: Sailor Moon und andere Magical Girl-Referenzen, sowohl gerade als auch satirisch.
  • Bedeutende Doppelbesetzung: Kenichi Ono spielt Jaaku King und Baldez.Das große Finale enthüllt, dass Baldez der Erbe der Macht von Jaaku King ist. Baldez ist Jaaku-König.
  • Sechster Ranger: Hikaris a Dritte Ranger.
  • Slice of Life: Wenn sie nicht gegen Schurken kämpfen, bestehen die meisten Episoden im Wesentlichen daraus.
  • Slow-Motion Pass-By: Nagisa und Honoka im Intro.
  • Rotzblase: Mepple macht dies, manchmal mit zusätzlichem Sabber.
  • Also letzte Staffel: Zick-Zack. Sobald die Seeds of Evil auftauchen, scheint Pretty Cure ohne die Pretty Cure Rainbow Bracelets hilflos gegen sie zu sein. Allerdings funktioniert die normale alte Marble Screw immer noch gut gegen Zakenna, und schließlich können sie auch ohne die Bracelets gegen die Seeds gewinnen.
    • Außerdem war die Marmorschraube gegen Ilkubo bereits einige Episoden vor der Einführung der Armbänder ziemlich nutzlos, was Pretty Cure dazu zwang, sich auf Glück und Taktiken zu verlassen, um gegen ihn zu überleben.
    • Dann wenn MaX-Herz kommt, sie verwenden eine aktualisierte Version von Marble Screw, aber auch das wird schließlich von Extreme Luminario deklassiert. . . und dann wird Marble Screw aufgerüstet nochmal .
  • Spotlight-Stealing Squad: Nagisa. In der ersten Staffel entspricht ihre Bildschirmzeit ungefähr der von Honoka, aber in MaX-Herz , bekommt sie mehr Folgen als Hikari und Honoka zusammen. Im ersten Non-Serial Movie macht Nagisa coole Sachen, während Honoka und Hikari kaum mehr als Living Props sind. Im zweiten Film jedoch abgewendet. Saki und Hibiki sind beide Sühne von ihr und beide tun dies auch.
  • Stock Footage : Es gibt das übliche Filmmaterial (Umwandlung, Angriffe) und einige Überraschungen, wie das Lacrosse-Tor von Nagisa.
  • Super Cell-Empfang: Gespielt. Die Schutzformen, die Mipple und Mepple während ihres Aufenthaltes auf der Erde annehmen müssen, ähneln Mädchenhandys, was dazu führt, dass alle davon ausgehen, dass Nagisa und Honoka bereits Zellen haben und keine neuen brauchen. Mipple und Mepple sehen jedoch nur aus wie Mobiltelefone und können nicht zur Kommunikation verwendet werden.
  • Der Schweißtropfen
  • Teamgeist
  • Teenie-Genie: Honoka.
  • Das ist unverzeihlich! : Honoka sagt etwas dazu jede einzelne Woche . Wenn Nagisa ist getrieben, dies zu sagen, aber wer auch immer sie dazu gebracht hat, es zu sagen, wird bezahlen teuer .
  • was bedeutet nii-san
  • The Thing That Goes 'Doink': Ein Teil der Szenerie in Honokas Haus.
  • Title Drop : Borderline-Beispiel, und der Dub, dass jede Instanz von Pretty Cure geäußert wird, zählt, da der Titel einfach auf 'Pretty Cure' gekürzt wird. Die Rede der Mädchen im Namen des Mondes endet mit dem Ausruf „Gemeinsam sind wir eine schöne Heilung!“, was dies zu einem Ereignis von Once a Episode macht.
  • Wilder Name
  • Too Dumb to Live: Ungefähr nach dem zehnten Mal passieren seltsame Dinge um sie herum und sie tun es nicht sofort verwandeln, aber stattdessen beschließen, in ihrem normalen stromlosen Zustand zu untersuchen, beginnen Sie sich zu fragen, was mit ihnen nicht stimmt. Ihr habt Superkräfte, Mädels. Wenn alle in der Umgebung plötzlich zu Stein werden, sollten Sie SIE wahrscheinlich VERWENDEN! Sogar Mepple fängt an, sie in der Mitte darauf anzusprechen. Sie hören nicht zu.
    • Zur Zeit von Hugto! Schöne Heilung sie reagieren endlich empfindlicher auf die Störungen und sind nach 15 Jahren eher bereit, ihre Kräfte einzusetzen. Sie verwandelten sich und Shiny Luminous errichtete gerade noch rechtzeitig einen Schild, um dem auszuweichenzeitstoppender Angriff von Dr. TraumSo können sie sich teleportieren, um den Tag zu retten, wenn alle anderen Teams in der Zeit eingefroren sind.
  • Transformationssequenz
  • Verbaler Tic: Angestellt von den Maskottchen.
  • Schurken beim Einkaufen : In einer Episode finden Nagisa und Honoka, während sie die hohe Wahrscheinlichkeit besprechen, bei einem zufälligen Gruppenurlaub mit der Familie auf Bösewichte zu treffen, aus unerklärlichen Gründen Poisony beim Nickerchen in einem Kleiderschrank vor. Sie schafft es, ihnen auszuweichen, bevor sie bestätigen können, dass sie wirklich da war.
  • Sichtbarer Seufzer
  • Wave-Motion Gun: Ihr charakteristischer Angriff, 'Pretty Cure Marble Screw' (oder 'Pretty Cure Marble Twister'), ähnelt stark einem.
  • Wiesel-Maskottchen: Mepple.
  • Was ist mit der Maus passiert? : Die Butler von Zakennna durchleben beide Jahreszeiten und werden nie getötet, aber ihr Schicksal am Ende des Jahres Max Herz bleibt unadressiert. Sie werden zuletzt in der Villa gesehen.
  • Welche Maßnahme ist ein Nicht-Mensch? : Siehe Never Say 'Die' , oben.
  • Ringer in uns allen: Meistens von Nagisa benutzt, um ihr nerviges jüngeres Geschwisterchen zu bestrafen.
  • Schriftsteller können nicht rechnen: Untergraben. Der berüchtigte ' ◊' screencap (die Gleichung löst sich auf 0=26 auf) wird Sekunden genommen, bevor Honoka darauf hinweist, dass die Gleichung nicht gelöst werden kann – es ist der Mathematiklehrer im Universum, der einen Fehler gemacht hat, nicht die Autoren.
  • Jahr drinnen, Stunde draußen: Obwohl sie einen Tag in ihrer Welt gelassen haben, verging über ein Jahrhundert zwischen Mipples Ankunft auf der Erde und Mepples Ankunft.



Interessante Artikel