Haupt Anime Anime / Kirakira ★ PreCure a la Mode

Anime / Kirakira ★ PreCure a la Mode

  • Anime Kirakira Precure La Mode

img / anime / 70 / anime-kirakira-precure-la-mode.JPG 'Lass uns・La・ alles mischen!' Werbung:

Kirakira ☆ PreCure a la Mode ist der vierzehnte Eintrag und die zwölfte separate Kontinuität im Schöne Heilung Franchise. Die Ausstrahlung begann am 5. Februar 2017.

Ichika Usamis Mutter kommt aus dem Ausland nach Hause. Um das zu feiern, beschließt Ichika, einen Kuchen für ihre Mutter zu backen. Mehrere fehlgeschlagene Versuche später, und eine dicke Fee namens Pekorin stürzt in ihre Küche. Obwohl erfolglos, werden die von Ichika zubereiteten Shortcakes mit ihrem Herzen gefüllt und eine seltsame Energie namens 'Kirakiraru' in den Süßigkeiten ergießt sich, die Pekorin glücklich isst. Leider taucht kurz darauf eine böse Fee namens Gummy auf: Er wurde von den Kirakiraru angezogen, genau wie Pekorin. Gummy stiehlt alle Kirakiraru von den Kuchen und macht sie alle schwarz. Durch ihren Wunsch, die Süßigkeiten zu schützen, erlangt Ichika die Macht, sich in eine legendäre Patissier Pretty Cure zu verwandeln.



Werbung:

Bald darauf findet Ichika einige neue Freunde, die sich auch für Süßigkeiten interessieren, und zusammen bilden sie ein komplettes Team von Cures:

  • Heilpeitsche , Ichika selbst, ist die Pretty Cure der Fröhlichkeit und des Lächelns. Ihre Fantasie lässt sich alle möglichen Süßigkeiten mit Tiermotiven einfallen.
  • Vanillepudding heilen , Himari Arisugawa, ist die Pretty Cure der Intelligenz und des Mutes. Sie ist schüchtern, weiß aber genug über Süßigkeiten, um als 'Süßigkeiten-Professorin' bezeichnet zu werden.
  • Eiscreme-Kur , Aoi Tategami, ist die Pretty Cure der Freiheit und Leidenschaft. Ein begeisterter Rockstar und Sänger einer lokalen Band.
  • Mein Leben als Teenager-Roboterschurke
  • Macaron-Kur , Yukari Kotozume, ist die Pretty Cure der Schönheit und Aufregung. Ein älteres Mädchen, das in fast allem, was sie tut, perfekt ist und findet, dass es ihr Leben interessanter macht, ein Heilmittel zu sein.
  • Schokoladenkur , Akira Kenjou, ist die Pretty Cure der Stärke und Liebe. Sie ist ein weiteres älteres Mädchen (aber oft mit einem Jungen verwechselt), das sanft und beschützend gegenüber seinen Mitmenschen ist.
Werbung:

Gemeinsam betreiben die fünf einen Süßwarenladen namens KIRAKIRA Patisserie, während sie ihre Süßigkeiten vor anderen Kirakiraru-Dieben wie Gummy sowie vor allen anderen bösen Mächten schützen, die die Kirakiraru suchen. Mitten in der Serie werden die Cures von einer gestaltwandelnden Fee namens Kirarin begleitet, die zu Cure Parfait wird.



Am 24. August 2020 gab Crunchyroll bekannt, dass sie die gesamte Serie auf ihrer Website mit englischen Untertiteln streamen und dies damit die dritte Pretty Cure-Staffel ist.


  • Anspielung auf den Schauspieler: Akiras Synchronsprecherin Nanako Mori war ein was otokoyaku ('männliche Rolle') Schauspielerin in Takarazuka-Musicals von 2005 bis 2008. Neben Akira/Cure Chocolat, die sehr jungenhaft aussieht, ist die Treppe, auf der Cure Chocolat am Ende ihrer Transformationssequenz steht, eine Referenz an die ookaidan („große Treppe“), die seit 1927 ein Markenzeichen des Takarazuka-Theaters ist.
  • Adoptieren Sie einen Diener: Aois Butler, Mizushima, wurde von den Tategamis aufgenommen, als er klein war, bevor er als Heranwachsender ein Diener wurde. In seinem Debüt in Folge 14 tritt er weniger als herrschsüchtiger Butler auf, sondern eher als Fantasy Forbidding Aloof Big Brother.Herr Tategami ernennt ihn am Ende der Serie sogar zu seinem Erben.
  • Und Wissen ist die halbe Miete : Die ersten sechs Folgen enden mit einem Kochabschnitt, in dem den Zuschauern beigebracht wird, wie man das in der Folge des Tages gezeigte Dessert zubereitet. Beispielsweise, Dementsprechend werden die Rezepte auf . veröffentlicht
  • Tierisches Superbeing: Jedes der Heilmittel basiert auf verschiedenen Tieren. Kaninchen für Cure Whip, Eichhörnchen für Cure Custard, Lion für Cure Gelato, Cat für Cure Macaron, Hund für Cure Chocolat und Pegasus für Cure Parfait. Sie kämpfen sogar wie die Tiere, auf denen sie basieren.
    • Cure Whip, basierend auf einem Kaninchen, hat ein gutes Gehör und kräftige Hinterbeine, für die Kaninchen bekannt sind.
    • Cure Custard, basierend auf einem Eichhörnchen, kann extrem schnell laufen.
    • Cure Gelato, basierend auf einem Löwen, hat ein sehr tödliches Klanggebrüll, das Feinde hart schlagen kann. (Nicht überraschend, wenn man bedenkt, dass Aoi ein Rockstar und im wirklichen Leben ist das Brüllen eines Löwen so laut, dass es bis zu 8 km weit gehört werden kann.)
    • Cure Macaron, basierend auf einer Katze, hat eine katzenartige Beweglichkeit und kämpft auf eine Art und Weise, die She-Fu ähnelt. Sie kann ihre Nägel auch als Projektile verschießen.
    • Cure Chocolat, basierend auf einem Hund, hat einen starken Geruchssinn.
    • Cure Parfait, basierend auf einem Pegasus, hat die Fähigkeit zu fliegen.
  • Art Shift: Die Eye Catches sind viel mehr Chibi als die eigentliche Show. Es gibt auch die 'Stadtplan' -Segmente, die in der Eröffnung und in Episode 14 kurz verwendet wurden und noch mehr Chibi sind.
  • Audience Shift: Dieser besondere Teil von Schöne Heilung richtet sich an Mädchen im Vorschul- und Kindergartenalter und fehlt daher die übliche Hands-on-Bekämpfung früherer Raten. Dies war auf Beschwerden über Kinder zurückzuführen, die Szenen im Alter finden Gehen! Prinzessin Pretty Cure zu intensiv.
  • Ballett-Episode: Die vierte Episode dreht sich darum, wie die Cures zu einer Ballettaufführung eingeladen werden und versuchen, der Hauptdarstellerin in ihrer Dankbarkeit einige gute Köstlichkeiten zuzubereiten.
  • Big Good: Cure Lumiere, das vorherige Precure der Vergangenheit. Sie ist diejenige, die den Precures gegen Noir hilft, beginnend inFolge 22, als sie den Mädchen hilft, Julio zu reinigenund dann gibt sie ihnen ihre Kristalltiere, was dazu führt, dass sie in Episode 32 ein Power-Up erhalten. Sie führt auch in Episode 38 eine helfende Hand, indem sie Pekorin die Macht gibt, Glaive zu stoppen.
  • Innen größer: Der Hauptcafébereich der KIRAKIRA Patisserie ist ein riesiger runder Raum mit einer hohen Decke, die leicht über vier Stockwerke hoch ist. Dies steht im Gegensatz zu dem bescheidenen, minipuppenhausähnlichen Äußeren, das nicht einmal die großzügige Küche aufnehmen könnte, in der die Cures arbeiten.
  • Bei der Macht von Grayskull! : 'Heilung a la Mode Dekoration!'
  • Der Cameo: Genau wie in der Vorsaison,Hana Nono/Cure Yell und Hug-tan of Hugto! Schöne Heilung in der letzten Folge vorbeischauen.
  • Chefkoch : Diesmal sind die Precures sowohl legendäre Pâtissières als auch Krieger.
  • Kontinuitätsnicken: In Episode 2 gegen 10:00 Uhr, als Kind-Himari in einer Rückblende versucht, anderen Kindern von der Wissenschaft der Süßwarenherstellung zu erzählen, sprechen die Kinder stattdessen davon, dass 'Ranko-chan' in einer Fernsehsendung cool ist. Ranko ist ein Charakter in Episode 12 von Go! Prinzessin Pretty Cure, die ihren Traum verfolgt, ein Idol im Fernsehen zu sein.
  • Crash-Into Hallo : Während er versucht, gegen Gummy zu kämpfen, schlägt Pekorin Ichika ins Gesicht, während sie in der ersten Episode versucht, einen Kuchen zu backen.
  • Überkreuzung:
    • Anstatt wie üblich Pretty Cure All Stars Film, das Filmdebüt dieser Mädchen ist in Pretty Cure Dream Stars! , die nur mit den Teams aus den beiden unmittelbar vorangegangenen Saisons überkreuzt .
    • Das Kira Kira-Team wird in Zusammenarbeit mit . vorgestellt Vocaloid Hinweisgenauer gesagt die Crypton-Programmfamilie! Dies liegt daran, dass Yukaris Synchronsprecherin auch die Stimme von Hatsune Miku ist.
    • Außerhalb des regulären jährlichen Crossover-Films tritt das Maho Girls PreCure-Team auch im Standalone-Film dieser Saison auf.
  • Debüt-Warteschlange: The Cures werden in den ersten sechs Episoden nacheinander eingeführt, wobei Episode 4 die einzige Ausnahme ist.
  • In jeder Episode anders: The Eye Catch ändert jede Episode und durchläuft einige verschiedene.
  • tvtropes Faust des Nordsterns
  • Letzte Entfernung:Der letzte Abschnitt der letzten Episode blinkt einige Jahre nach vorne und zeigt die Heldinnen als Erwachsene. Ichika reist um die Welt und verbreitet mit ihren Süßigkeiten Glück, nachdem Chourou (der seinen Körper geborgen hat und nicht mehr an die Patisserie gebunden ist) ihr die Kirakira Patisserie schenkt, Pikario und Ciel eine Bäckerei teilen, Pekorin ihre eigene Patisserie hat, Aoi eine versierte Musikerin wird , Himari ist Ernährungswissenschaftlerin, Akira macht eine medizinische Ausbildung und Yukari macht alleine eine kleine Wanderung.
  • Stumpfe Augen des Unglücks: Ein bedeutender Fall, in dem jeder Charakter ohne Pekorin und Chourou davon betroffen istElysio nutzt die Macht von Noir und Lumiere, um die Welt ihrer Emotionen zu berauben.
  • Early-Bird-Cameo :
    • Ichika erscheint in der letzten Episode von Maho Girls Precure , sowohl um die wiedervereinigten Cures zu füttern als auch ihnen mit einem Monster der Woche zu helfen .
    • Cure Yell hat einen ähnlichen Cameo-Auftritt in der letzten Folge dieser Staffel, wo sie den Cures und Feen hilft helpsBekämpfe Chourous Berserker-Körpernachdem sie zunächst die Kirakira Patisserie in ihrer zivilen Identität zusammen mit Hugtan besucht hatte.
    • Und obwohl sich die erste Episode nur auf Ichika konzentriert, erscheinen auch alle anderen baldigen Heilungen außer Ciel.
  • Benennung von essbaren Themen: In dieser Serie sind die Kuren nach verschiedenen Arten von Süßigkeiten benannt.
  • Five-Man Band: Noir und seine vier Generäle dienen als Antagonisten dieser Serie, wobei nicht alle gleichzeitig aktiv sind. Julio wird zuerst vorgestellt und ist das böse Genie. Er ist der erste Bösewicht, der Kirakiraru im Menschen entdeckt und manipuliert die Cures und die Kirakiraru Thieves als Teil seiner Experimente, um mehr Kirakiraru zu erschaffen und an Noir zu liefern. Bibury ist das Dark Chick, sie liebt es, mit den Cures zu spielen und zu trollen, behandelt ihren Verbündeten Julio (und seine Idee, Kirakiraru während ihres Laufs als Arc-Bösewicht zu stehlen) und sogar Nebenfiguren mit Verachtung und Respektlosigkeit und ist rein von ihr motiviert Liebe zu Noir. Grave ist The Brute, physisch der größte und mächtigste der vier Generäle, aber nicht zu hell, da er mit seinem persönlichen Mook-Trupp geradlinige Taktiken verwendet. Elysio ist der Drache, Noirs persönlicher Botschafter und steht über den anderen drei Generälen im Status.
  • Food Porn : Da es sich um eine Pretty Cure-Serie mit Süßigkeiten handelt, wird besonders darauf geachtet, dass die Süßigkeiten köstlich aussehen.
  • Vorahnung: In Episode 7 gibt es die Rückblende mit Pekorin und ihren anderen Feenfreunden. Wenn sie über Gummy und die anderen Feendiebe sprechen, erwähnt einer von ihnen ihre Sorgen um ihre im Ausland studierenden Freunde.Besagte Freunde sind Kirarin und Pikario, die nach Frankreich gingen, um Süßigkeiten herzustellen.
  • Französischer Trottel: Madame Solaine, Ciels ehemalige Managerin aus Paris, ist ein Trottel mit einem Herz aus Gold. Sie hat das Gefühl, dass Ciels Talente in einer kleinen japanischen Stadt verschwendet werden und spricht ständig darüber, wie viel besser Paris als Ichigozaka ist. Sie sieht auch auf die Kirakira Patisserie herab, dass sie bodenständig ist. Sie ändert jedoch ihre Meinung, nachdem Ciels 'Hamster-Kürbispudding' sie so beeindruckt, dass sie eine Kindheitserinnerung bekommt.
  • Gag Sub: Eine UntergruppeHinweisdas sich mit der Gruppe überschneidet, die das 'schlechte Sub' für veröffentlicht hat Traumstars! , umstritten, weil es ein Gag-Sub ist, das vor dem Erscheinen der regulären Subs veröffentlicht wurdeeinen Gag-Sub-Track zusammen mit ihren normalen Subs herausgeben. Einige der Übersetzungen sind Dub Name Changes und andere Lokalisierungsfreiheiten, als ob es das Drehbuch für eine hypothetische englische Synchronisation des Films wäre (zB mit Glitter Force statt Pretty Cure, Umbenennung von Ichika Usami in Anthea Bunny und Übersetzung von 'Whip, Step , Jump & Shine!“-Zeile im Eröffnungssong als „Peitschen, überspringen, springen, glänzen, und es wird uns allen gut gehen!“). Andere genommene Freiheiten sind definitiv nicht das Zeug, das man in einer tatsächlichen Adaption sehen würde, wie das Ändern des Schlagworts von John-Bedros (Jean-Pierre) aus 'Trés bien! (×4)“ bis „Urinieren! Kot ausscheiden! Chlorieren! Ersticken!'HinweisZU Ausrufe zu einem Toiletten-Humor-Witz im singapurischen Film von 2007 Folgen Sie einfach dem Gesetz und ein 'Deez Nuts'-Wortspiel machen.
  • Vergoldeter Käfig: Aois Hausleben. Sie lebt in einer riesigen Villa und hat zahlreiche Mitarbeiter, die sich um ihre Launen kümmern, aber es wird deutlich, dass sie sich nicht wohl fühlt. Sie muss sich in einem Stil verhalten, der ihr widerspricht Lesben Natur und muss sich oft wie eine Prinzessin kleiden. Als die anderen Cures es zu ihrer Villa schafften und an der Tür klingelten, schrie sie als erstes: „HILFE MIR!“. und öffne die Tore.
  • Unentgeltliches Französisch: Das 'A la Mode' im Titel und in der Verwandlungsphrase; es bedeutet wörtlich 'in Mode', aber in anderen Ländern (insbesondere den USA) bedeutet es 'mit Eiscreme serviert', was zu einer Reihe von Süßigkeiten passt. Drei der Namen der Kuren (Macaron, Chocolat und Parfait) sind ebenfalls französische Wörter. Und wir werden nicht auf Ciel Kirahoshi eingehen: Sie kommt nicht nur aus Paris und ihr Name bedeutet 'Himmel' auf Französisch, sie grüßt auch ständig alle auf Französisch. 'Bonjour!'
  • Handpuppe: Akira und Yukari verwenden Pekorin- und Chourou-Puppen, um dem Publikum, das den Film sieht, zu erklären, wie man die Wunderlichter benutzt.
  • Verstecke deine Lesben: Die Beziehung zwischen Yukari und Akira ist so subtil wie ein Stein ins Gesicht. Obwohl Ichika sich anfangs in Akira verliebte, unter der Annahme, dass sie ein Junge war, wird von Zeit zu Zeit gezeigt, dass sie immer noch in sie verknallt ist. Himari wird in Episode 29 angedeutet, dass sie in Yukari verknallt ist, obwohl dies nie wieder zur Sprache kommt, aber ihre Beziehung zu Aoi, die hauptsächlich in Episode 35 untersucht wird, wird auch als romantisch angedeutet, und sie ist auch Ichika sehr dankbar, wie gezeigt in Folge 46. Und schließlich gibt es Ciel und Bibury, die Ciel auf die gute Seite gebracht hat.
  • Pferd einer anderen Farbe: Die Kristalltiere können sich in große Versionen ihrer selbst verwandeln, auf denen die Kuren dann in die Schlacht reiten. Abgewendet bei Cure Parfaits, da ihr Crystal Animal ein Pegasus ist.
  • 'Ich weiß, dass du irgendwo drin bist' Kampf: In Episode 22 tun die Precures (insbesondere Ichika) und Kirarin dies, umJulio, der eigentlich Kirarins Bruder Pikario ist, der von Noir einer Gehirnwäsche unterzogen wurde. Ichika tut dies, indem er Julio an seine Liebe zu seiner Schwester und Süßigkeiten erinnert, als sie seine wahren Gefühle in ihm spürt. Es gelingt ihr.
  • Leichter und weicher: Im Vergleich zu den beiden vorherigen Precures beginnt diese Saison eher so, verzichtet auf das High-Stakes-Epic-Fantasy-Feeling und konzentriert sich mehr auf Stück des Lebens mit kochenden Desserts und Feendieben, die ihr Kirakiraru für die ersten 11 Episoden stehlen, bis in Episode 12 der erste echte Bösewicht auftaucht. Dies hält die Serie jedoch nicht davon ab, dunklere Elemente und Handlungsstränge zu haben, besonders wenn Ciel, Rio und Noir mehr in die Handlung einbeziehen.
  • Little Bit Beastly : In Cure-Form bekommen die Mädchen ein zusätzliches Paar Tierohren, wachsen Schwänze und ihre Schuhe haben Tierfüße an der Spitze.
  • Lokaler Treffpunkt: Die KIRAKIRA Patisserie, ein Café, in dem alle Kuren funktionieren.
  • Bedeutungsvoller Name: Die Vornamen der Kuren beziehen sich auf ihre Themenfarbe und ihre Nachnamen auf ihr Thementier, mit unterschiedlichem Grad an Lockerheit.
    • Ichika Usami: Ichika kann als 'Erdbeerblume' verstanden werden, und wenn es in Hirigana geschrieben wird, ist Usami ein Portmanteau von 'Usagimimi', was Hasenohren bedeutet.
    • Himari Arisugawa: Himari bedeutet 'Sonnenblume', Arisugawa enthält 'Risu', was für sich genommen Eichhörnchen bedeutet.
    • Aoi Tategami: Aoi bedeutet 'blau', Tategami als eigenständiges Wort kann als (Löwen-)Mähne verstanden werden, obwohl es andere Kanji verwendet.
    • Yukari Kotozume: Yukari ist eine archaische Form von 'Violett', das 'zume' in Kotozume bedeutet Nagel oder Kralle und bezieht sich auf eine Katzenkralle.
    • Akira Kenjou: Akira bedeutet 'Tagesanbruch' und 'hell', 'Ken' ist eine alternative Lesart des Kanji für Hund (verwendet aber stattdessen das Kanji für Schwert).
  • Mid-Season-Upgrade: Episode 11 stellt die Zuckerstange vor, mit der die Cures einen Gruppenfinisher ausführen können, 'Three 2 Wonderful a la Mode'.
    • Episoden 12-16, jede der Heilungen erhält auch eine individuelle Spezialbewegung.
    • Episode 32 stellt Kirakiraru Creamers für alle sechs Cures vor, die einen weiteren Gruppenfinisher ausführen können, ??Precure Animal Go Round?? das erfordert die Kristalltiere.
    • das Horrorspiel des krummen Mannes
    • Folge 40, die neue Tiersüße,Süßigkeiten Schlosswird eingeführt, die die Heilungen gibtA la Mode-Stile. Es gibt auch eine aktualisierte Version von Finishing Move, PrecureFantastische Tiere.
  • Mythology Gag : Hat eine eigene Seite.
  • Zuvor auf?? : Diese Serie war der erste Eintrag im Franchise, der Once an Episode Recaps der vorherigen Episode, die von Ichika erzählt wurde, verwendet hat, eine Tradition, die für alle weiteren Serien außer . verwendet werden würde Star★Twinkle Pretty Cure .
  • Lächerlich süßes Lebewesen: Die Feen wie üblich und auch die Kristalltiere.
  • Ship Tease: Zwischen Akira und Yukari. Eine metrische Tonne davon auch. Für den Anfang verwechselte eine alte Dame Akira bereits in Episode 10 mit Yukaris Freund und Yukari stimmte der Dame einfach lächelnd zu. Dann haben die beiden ein Duett namens Makaronage der Liebe und Aufregung wo Akira zugibt, dass sie Yukari liebt und aus diesem Grund bereit ist, alles zu akzeptieren, was Yukari ist, Fehler und alles. Und dann gibt es Episode 25, in der Akira Yukari direkt zugibt, dass sie sie liebt.
  • Ausrufe : Die gesamte Serie scheint eine Hommage an zu sein Tokyo Mew Mew .HinweisDas Endthema für den Anime heißt Koi wa a la Mode , sowie!Basierend auf einem frühen Blick auf Waffen sieht die Serie jedoch auch wie eine Hommage an . aus Ojamajo Doremi . Die Süßwarenladen-Idee könnte auch inspiriert sein von Doremi dritte Staffel, Motto .
  • Krank Episode : Episode 36, wo Akira sich gleichzeitig mit dem Sportfest der Stadt erkältet.
  • Stealth-Wortspiel:
    • Das erste Ende sagt 'Drei-Zwei-Eins', da Cure Chocolat auf dem Bildschirm gezeigt wird. Der 'Three-Two'-Teil wird eigentlich 'Suii-tsuu' (alias Sweets) ausgesprochen und 'Wan' (One) ist das Geräusch, das ein Hund macht. Cure Chocolat basiert auf einem Hund...
    • Ein weiterer in Episode 8. Es wird gezeigt, dass die gesammelten Kirakiraru in Träume verwandelt werden können, was sie zu einem macht Süss Träume.
    • Ein drittes passiert im Endthema des All Stars Memories Films, wo Cure Chocolat direkt neben Cure Etoile steht, weil Cure Chocolats Titelsong eigentlich Chocolat Etoile heißt.
  • Handlungsbogen :
    • In den ersten 11 Folgen treffen sich die Cures und eröffnen die KIRAKIRA Patisserie, während sie die Kirakiraru-Diebe bekämpfen. Dies spitzt sich in Episode 11 zu, als alle Diebe das Süßigkeitenfest angreifen.
    • Episode 12 stellt Julio offiziell vor, und er bekämpft die Heilmittel mit seinen Experimenten an Kirakiraru. Jedes der Heilmittel erhält auch einen Spezialzug und Julio wird in Episode 17 besiegt.
    • dunkelster Dungeon Pest Arzt Comic doctor
    • Episode 18 stellt Bibury vor, einen weiteren neuen Bösewicht, und sie erwähnt Noir, den Real Big Bad , was zu Ciels Einführung und anschließender Verwandlung in Episode 23 führte.
    • Ab Episode 24 erhalten die Cures Kristallkugeln, die sich nacheinander in kleine Kristalltiere verwandeln. Dies führt zu Episode 32, wo sie in die Vergangenheit reisen und ein neues Power-Up erhalten.
  • Verwandlungs-Schmuckstück: Der Süßigkeiten-Pakt, der nur funktioniert, wenn Tiersüßigkeiten eingefügt werden, ermöglicht es den Mädchen, sich in Pretty Cure zu verwandeln.
  • Unwissender Bauer: Die Kirakiraru-Diebe waren alle Opfer von Julios Manipulationen. Julio selbst wurde zusammen mit Bibury von Noir manipuliert.
  • Opfer der Woche: In den Episoden 12 bis 17 benutzt Julio seinen Stab, um das Kirakiraru aus dem Herzen einer Person zu entleeren und diese Person bewusstlos (oder im letzten Fall emotionslos) zu lassen.
  • Wham-Folge: Folge 12.Nachdem die Kirakiraru-Diebe gereinigt wurden, verkleidet sich Julio als Transferstudent und outet sich als der aktuelle Big Bad to the Precure.
  • Wham Line : Siehe Beispiele hier.
  • Wrong Genre Savvy: Ichika in Episode 2 geht davon aus, dass sie als legendäre Patisserie Pretty Cure Süßigkeiten aus dem Nichts erscheinen lassen kann, bevor Pekorin erklärt, dass sie die Süßigkeiten noch selbst herstellen muss. Dinge mit Magie erschaffen war das Thema der vergangenen Saison.
  • Du bist zu spät: In Episode 17 versucht Yukari, den anderen zu sagen, wer Rio wirklich ist, aber als sie bei Ichikas Haus ankommen, hat sie ihr Kirakiraru bereits an Rio/Julio verloren.



Interessante Artikel