Haupt Anime Anime / Kuromukuro

Anime / Kuromukuro

  • Anime Kuromukuro

img / anime / 70 / anime-kuromukuro.jpg Werbung:

In den 60er Jahren wurde beim Bau des - ein metallischer Titan, oder in Ermangelung besserer Worte - ein uralter Roboter. Dieser Fund sendet Schockwellen durch die wissenschaftliche Gemeinschaft. Intellektuelle aus der ganzen Welt versammelten sich, um das Objekt mit dem Codenamen „Der Riese“ zu studieren, und bald wurde das Kurobe-Forschungsinstitut der Vereinten Nationen gegründet. Im Jahr 2016 brachten ihre Bemühungen den Humongous Mecha hervor, der als GAUS bekannt ist, obwohl es sich immer noch um Prototypen handelt.

All das ist Yukina Shirahane egal, obwohl ihre Mutter die Institutsleiterin ist. Sie konnte ganze Tage damit verbringen, nur von den Hügeln und Flüssen rund um Kurobe erstaunt zu sein. Als sie eines Tages zum Institut geht, um das Handy ihrer Mutter zurückzugeben, stößt sie auf Forscher, die vergeblich versuchen, das Geheimnis eines riesigen Würfels zu lüften. Dies ist ein weiteres Artefakt, das erst kürzlich in der Nähe des Kurobe-Damms gefunden wurde und höchstwahrscheinlich vom gleichen Ursprung wie der Giant stammt. Kurz darauf fallen mehrere Meteoriten in Richtung Erde, einer von ihnen stürzt in der Nähe des Damms ab - oder sollten wir sagen, Landung , denn die Meteore entpuppen sich als riesige Roboter, die von kleinen Armeen von Mini-Mechas begleitet werden. Sie beginnen sofort anzugreifen und erweisen sich dank unsichtbarer Barrieren, die konventionelle Waffen gegenstandslos machen, als echte Bedrohung. Im darauf folgenden Chaos bemerkt Yukina, wie ein rotes Panel auf dem Würfel aufleuchtet. Nach instinktivem Drücken öffnet sich der Würfel und gibt einen Fluss aus grünem Glibber und einen nackten Mann frei.



Werbung:

Dieser Mann, Ouma Kennnosuke Tokisada, ist ein Samurai, der während der Feudalzeit gegen die Eindringlinge kämpfte und sie als Oni oder 'Dämonen' bezeichnete. Er entführt Yukina und verwechselt sie mit Yukihime oder der 'Prinzessin', die er zu seiner Zeit bewachen sollte. Nachdem er mit dem Personal des Instituts in Konflikt geraten ist, entpuppt sich der Würfel als das Cockpit des Riesen und Kennosuke als sein Meister. Der Samurai steigt mit einer widerwilligen Yukina im Schlepptau in den Boden der Einrichtung, wo das Objekt versteckt ist. Der Würfel heftet sich an den Riesen und enthüllt seine wahren Farben als Kennosukes persönliches schwarzes Artefakt - sein Kuromukuro.

Kuromukuro (Kuromukuro, lit. Black Artifact) ist eine originale Mecha-Anime-Serie von P. A. funktioniert , um das 15-jährige Bestehen des Studios zu feiern. Regie führte Tensai Okamura ( Dunkler als Schwarz , Projekt Blue Earth SOS ), geschrieben von Ryou Higaki ( Ein weiterer ), Charakterdesigns von Yuriko Ishii ( Nagi-Asu: Eine Pause im Meer ) und Musik von Hiroaki Tsutsumi ( Monstermuseum ). Es wurde im April 2016 uraufgeführt. Die Serie wurde simulcast auf Netflix in Japan, mit einer weltweiten Veröffentlichung der ersten Staffel (eps 1-13) am 4. Juli 2016 und der zweiten Staffel (eps 14-26) am 10. Oktober 2016.



Werbung:

Diese Serie bietet Beispiele für:

  • Acro Fatic : Sebastian ist, wenn auch nicht wirklich dick, doch ziemlich pummelig. Es hindert ihn nicht daran, zu den besten Nahkämpfern der Serie zu gehören, da er problemlos mit dem Power Armored Efidolg mithalten kann.
  • Alien Blood: Die eindringenden Roboter spucken lila 'Blut'.GAUS-Einheiten hingegen „bluten“ orange.
  • Aliens in Cardiff: Die Handlung spielt im Hinterland der Hokuriku-Region, ungefähr um den Kurobe-Staudamm in der Präfektur Toyama, und vermeidet so Tokio Is the Center of the Universe.
  • Alien-Invasion :In Folge 21 landen Efidolg in Kraft um das Forschungsinstitut am Kurobe-Staudamm.
  • Alternative Geschichte: Wo ein riesiger Roboter während des Baus des Kurobe-Staudamms entdeckt wurde. Oh, und es gab Außerirdische, die während der Feudalzeit riesige Roboter benutzten, um Krieg auf der Erde zu führen.
  • Und dann was? : In Episode 7 fragt Yukina, was Ken vorhatte, nachdem er alle Efidolg getötet hatte. Am Ende sagt er, dass er in dieser Zeit nicht mehr viel zum Leben hat, also kann er an diesem Punkt nur noch zur Prinzessin zurückkehren.
  • Gepanzerte Särge: Efidolg-Roboter, abgesehen von Kuromukuro / Schwarzer Grongur HinweisWelches die eigentümliche 'Pferd'/auswerfbare Cockpit-Vorrichtung montiert, haben keine Auswurfsysteme. Als Prototypen statten GAUS 1 und 2 auch keine Auswurfsysteme aus. Untergraben von GAUS 3, da es sich um einen Produktionstyp in Militärqualität handelt und einen Schleudersitz hat, und Lefils Kommandanteinheit, die im Wesentlichen das gleiche Cockpitsystem wie Kuromukuro aufweist, was darauf hindeutet, dass es sich auch um einen Mecha vom Kommandantentyp handelt.HinweisWahrscheinlich Zeringer's eigener, da er selbst ein ehemaliger Efidolg-Kommandant zu sein scheint.
  • Nerviges jüngeres Geschwisterchen: Koharu manchmal, wie sie gerade liebt um ihre Schwester zu ärgern.
  • Badass-Bart: Sebastian,nach seinem gescheiterten heroischen Opfer und dem Festhalten an der Guerilla-Taktik, wuchs ziemlich beeindruckend.
  • Bland-Name-Produkt: Episode 10 hatte einen Ecchu-Kämpfer X Maschine in einer Spielhalle.
    • Doppelt als Schöpferprovinzialismus, da die Provinz Ecchu ein historischer Name der Region ist, die derzeit als Präfektur Toyama bekannt ist.
  • Bittersüßes Ende: Große Zeit. Das Grenzkontrollteamist völlig besiegt und das Scharnier wird herausgenommen; Aber es stellt sich heraus, dass sie nur eine Vorhut für eine viel größere Invasionstruppe waren, die in 250 Jahren noch auf der Erde ankommen wird. Der UN-Generaldirektor sagt offen ein Wettrüsten zwischen den Nationen der Erde voraus, während sie sich auf diese Invasion vorbereiten.Und Kennosuke,Muetta und Zel, in der Annahme, dass als Verdachtsobjekte ihre Freiheit auf der Erde stark eingeschränkt ist,verlassen die Erde für Zels Heimatwelt, in der Hoffnung, La Résistance dort zu helfen – und lassen Yukina trotz aller Bemühungen zurück.Obwohl sie sich damit offensichtlich nicht zufrieden geben wird.
  • Breather-Episode: Episode 12, in der es im Wesentlichen darum geht, dass Yukina (und alle anderen im GAUS-Team) in einen Boot Camp-Slash-Refresher-Kurs versetzt werden.
  • Der Bus kam zurück:Gehänselt von Shirahane-papa (oder besser gesagt einer mysteriösen Wohltäter-Figur, die stark als er bezeichnet wird), die anscheinend in Episode 9 gerade rechtzeitig zurückkehrt, um seine Tochter vor der Entführung durch die Außerirdischen zu retten. Und dann die paar Tage späterdie geheime Basis, an die Yukina erinnert, verwandelt sich in ein Loch im Boden.In Folge 12 und 13Yukihimeanscheinend zurück, alsein Pilot von Efidolg. Und dann stellt sich heraus, dassDr. Shirahane ist wahrscheinlich tatsächlich tot, der mysteriöse Wohltäter ist nur sein außerirdischer Freund, und 'Yukihime' ist nur ein Klon und eine ganz andere Person.
  • Buffy Speak: Wenn Yukina anfängt, strategische und taktische Ratschläge zu geben, ist das normalerweise so formuliert.
  • Aber nicht zu fremd: Eigentlich ziemlich verbreitet, insbesondere unter den Schülern der Tateyama International School, da dies eine internationale Anstrengung ist, die mehr als ein halbes Jahrhundert andauert. Ein Aushängeschild dafür wäre Carlos Takasuka, der, als ihm gesagt wurde, er solle zu seinen Großeltern nach Spanien evakuieren, nachdem der Scheiß im Institut richtig rumgekommen war, verzweifelt, dass er nicht einmal Spanisch kann!
  • Hintern-Affe :
    • Jose Carlos Takasuka, dessen ganze Pointe in der Geschichte amüsant zu versagen scheint.
    • Tom Borden geht es eigentlich gut wie Soldaten, aber als Eagle Lander Jerkass vom Typ 2 ist er nicht ein Liebling der Autoren, und sie lassen es uns wissen.
    • Ryoto Akagi schlüpft im Laufe der Serie immer mehr in diese Rolle.
  • Kann es nicht ausspucken: Abgewendet vonKennosukeder, wenn er gefragt wird, was er mit seinem Leben anfangen möchte, einfach und selbstbewusst sagt: 'Ich werde Yukina zu meiner Frau machen!'
  • Klonen von Blues:In Episode 20 trifft Yukina in einer seltsamen Maschine an Bord des Efidolg-Schiffes zu ihrer großen Not auf einen teilweise 'zusammengebauten' Kopf, der mit ihrem eigenen (sowie Muetta und Yukihime) identisch ist. Dies impliziert, dass es tatsächlich ein Standardmuster von massenproduzierten Efidolg-Kriegern gibt.
  • Kombinierender Mecha: Der Georahmen von Zeru kann sich an Black Grongur- oder GAUS-Einheiten anbringen, sodass sie fliegen können.Der Geoframe des Efidolg-Kommandanten kann mit dem von Imusa kombiniert werden, was seine Kampffähigkeiten drastisch erhöht.
  • Von Narben bedeckt: Kennosuke, der eigentlich ein erfahrener Veteran ist, obwohl er erst 17 Jahre alt istHinweisKennosuke gibt an, dass er 18 Jahre alt ist Kazoedoshi , wie von Yukinas Onkel bemerkt, der seine Zählung bei eins statt bei null beginnt.
  • Bordstein-Stomp-Schlacht:Gezon-Reco-Trupp landet ihr Schiff auf der KRI. Obwohl sie nur drei aktive Piloten haben (mit Hedo und Fusnarnie tot und Muetta übergelaufen), überwältigen sie einfach die UN-Verteidigung mit Dutzenden von Headless und buchstäblich Hunderte von Kakteen; selbst Sebastians heroisches Opfer hat Mirasas Geoframe nicht zerstört.Sebastian hat auch überlebt. Das GAUS-Team stampfte zwar rechts und links mit Headless herum, aber es waren einfach zu viele von ihnen.
  • Jungfrau in Not: Yukina manchmal, weil sie eine gewöhnliche High-School-Schülerin ist. Sie wird normalerweise entweder von Kennosuke oder 'The Demon' gerettet, einer mysteriösen, massigen Figur in einer dämonenähnlichen Rüstung, die stark als ihr verschwundener Vater bezeichnet wird.
  • Überläufer aus der Dekadenz: Einige Efidolg-Krieger sind von ihren Zielen desillusioniert und überlaufen zu den Erdlingen.wie Muetta und anscheinend Zeringer 450 Jahre zuvor, da der derzeitige Gezon-Reco-Kommandant Lefil von derselben 'Dämonen'-Rasse ist und ziemlich dieselbe (wenn auch etwas archaische) Efidolg-Technologie verwendet.
  • Deliberate Values ​​Dissonance : Gespielt in der Rolle von Sophie, einem Occidental Otaku und einem großen Fan von Hagakure , das moralistische Traktat aus dem 18. Jahrhundert, das oft als „Bibel von Bushido“ bezeichnet wird. Sie ist sehr ratlos, warum Kennosuke (der ausw das sechzehnte Jahrhundert , und der mindestens 200 Jahre vor seiner Entstehung geboren wurde) kümmert sich nicht um seine Werte überhaupt .
    • Nämlich: Hagakure wurde in der völlig friedlichen Zeit als moralische Erinnerung daran geschrieben, dass wir selbstgefällig geworden sind, und zeigte eine stark idealisierte Version dessen, was sein Autor geglaubt der wahre buschi sollte sein. Es hatte sehr wenig mit den echten Samurai zu tun, sowohl aus der Sengoku Jidai-Ära als auch aus der Zeit, in der es geschrieben wurde, und wurde sofort vergessen, da es nur während der 'Kurai Tanima' ausgegraben wurde.Hinweis'Dunkles Tal'Zeit der militaristischen Raserei der Taisho- und frühen Showa-Ära.
  • Verschwundener Dad: Yukina und Koharu, die vermisst wurden, als sie versuchten, die Außerirdischen zu kontaktieren, um seine Theorien zu bestätigen.
  • Unverhältnismäßige Vergeltung: Mirasa und Muetta wurden für ihr Versagen bestraft, indem sie sie ihren größten Ängsten aussetzten.
  • Drill Sergeant Nasty: Dekonstruiert mit Tom Borden während des Trainingslagers in Episode 12, als er seine beste Nachahmung von Sergeant Hartman machte. Was für ihn nur schockierend endete jeder (einschließlich sich selbst), als er mit Kennosukes Schockkragen während des Wattrainings zu großzügig war. Die Leute fingen sogar an, es als Beispiel zu nennen, warum man keine Offiziere mit der Durchführung der Grundausbildung beauftragt.
  • Eagleland: Tom Borden, der Pilot von GAUS 1, ist ein Beispiel für Typ 2, ein wandelnder Cluster F-Bomb Jerkass Blutritter , den alle anderen kaum tolerieren, nur weil er ziemlich gut in dem ist, was er tut. Die Autoren scheinen sich daran zu erfreuen, ihn regelmäßig für seine Unzulänglichkeiten in Verlegenheit zu bringen. Trotzdem glaubt er fest an No One Gets Left Behind und ist der lautstärkste der vier GAUS-Piloten, wenn es darum geht, eine Mission zu startenrette Yukina aus Efidolg.
  • Böser Onkel: Völlig abgewendet. Hiromi Shirahanes älterer Bruder Osho Yakushi ist ein weiser und freundlicher buddhistischer Priester, der im Grunde seine Nichten großgezogen hat.
  • Expy: Die UN-Agenten in den Episoden 10 und 11 sind so ziemlich Mulder und Scully.
  • Kreuzfahrer der verlorenen Marke
  • Fisch aus dem Wasser der Zeit: Kennosuke, ein Samurai aus dem feudalen Japan, erwacht in der Gegenwart (mit Robotern). Er ist erstaunt, wenn er sieht , beschreibt es als ein Feld von riesigen Grabsteinen.HinweisBeachten Sie, dass Toyama eine eher provinzielle Stadt ist, die nicht viel von einer Skyline aufweisen kann. Es ist immer noch genug, um Kennosuke komplett zu überwältigen.
  • Fremde Kultur Fetisch :
    • Toshiyuki Mozumi, der Navigator von GAUS 2, nennt sich Sebastian und präsentiert sich gerne als Butler der Französin Sophie Noelle, obwohl er vollständig japanischer JGSDF Special Forces Captain ist (und in den meisten Fächern ein qualifizierter Gymnasiallehrer).
    • Das Umgekehrte gilt für seinen Schützling, der ein eingefleischter Samurai-Fan ist und sich im Grunde auf dem großgezogen hat Hagakure 's Werte.
  • Galaktischer Eroberer: Was Efidolg eigentlich sind.
  • Riesenmook: The Dullahan / Kopflos außerirdische mechas. Pilotenlos, aber gut bewaffnet und mit Deflektorschilden ausgestattet, was für die Helden ziemlich gefährlich ist.
  • Den Römern Radio geben: Kennosuke hat irgendwie seinen Titel Kuromukuro vonEfidolg.
  • Good Thing You Can Heal: In Episode 13 musste Kennosuke kämpfenMinuten nachdem er mit einem Schwert durchfahren wurde, und konnte nur dank dieser Trope.
  • Waffen sind nutzlos: Auf lächerliche Extreme gebracht, sind die größeren Mechas in der Lage, den Fortschritt von Schüssen und Raketen zu stoppen und sie umzuleiten. Nahkampfangriffe, insbesondere Schwerter, bleiben von diesem Kraftfeld unberührt.
    • Zumindest gegenüber normalen Geschossen gerechtfertigt, denn träge Projektile sind im Wesentlichen mit Weltraummüll vergleichbar, der eine ständige Bedrohung für alles darstellen würde, was durch den Weltraum reist.
  • Heilungsfaktor: Hätte er es ausgeprägter gehabt, könnte Kennosuke Wolverine tatsächlich einen Lauf um sein Geld geben. Nach demmit Muettas Schwert durchbohrt werdenKens Innereien begannen innerhalb weniger Minuten zu heilen. Selbst nach all den Stößen und Erschütterungen des anschließenden Kampfes ist er in kaum einem Tag einsatzbereit. Dr. Hausen war sehr enttäuscht, dass er keine Chance hatte, ihn besser zu studieren.
  • Heroic BSoD: Yukina hat einen nach dem Selbstmord eines feindlichen Piloten und dem Verschwinden ihrer Klassenkameraden, die den Kampf filmten und in die Explosion geraten.
  • Herr Doktor: Dr. Hausen, der Chefbiologe des Kurobe-Forschungsinstituts, ist ein stereotyper deutscher Wissenschaftler mit blonden Haaren, grauen Augen, einem Stock und, schwer Verrückter Wissenschaftler Biegung.
  • Holographisches Terminal: Hauptmerkmal der Efidolg-Technologie.
  • Ehre vor Vernunft:
    • Efidolg-Charaktere verbringen mehr Zeit auf dem Bildschirm damit, über Ehre und Ritterlichkeit zu sprechen, als tatsächlich zu kämpfen. Manchmal sogar während der Kampf. Es ist keine Überraschung, dass sie trotz ihrer technischen Überlegenheit normalerweise geschlagen werden.
    • Sophie Noelle ist aufgewachsen am Hagakure und dreht sich alles um japanisch auch dort die Ritterlichkeit als fortgeschritten. Kennosuke, ein echter (naja, wenn er es wirklich ist) Samurai aus dem kriegszerstörten 16. Jahrhundert hält das für mehr oder weniger dumm.
    • Tom Borden wird trotz all seiner vielen Unzulänglichkeiten niemals einen Kameraden im Stich lassen und ist bereit, große Anstrengungen zu unternehmenrette Yukina aus Efidold.
  • Hot Blade: Die von Efidolg und Kennosuke verwendeten Klingen.
  • Menschliche Außerirdische:Die Piloten von Efidolg haben die gleiche biologische Ausstattung wie der Mensch.Übertrieben auf Körperhorror-Niveau, wieKennosuke erkennt Fusnarnie als seinen alten Kameraden und Yukihime kehrt als Pilot von Efidolg zurück. Entweder werden sie gefangen genommen und einer Gehirnwäsche unterzogen, oder Kennosuke selbst ist ein Außerirdischer mit falschen Erinnerungen. In den Episoden 20/21 wird bestätigt, dass Efidolg-Piloten Klone sind und dass Yukihime für eines der Standardmuster ihrer massenproduzierten Krieger verwendet wurde.
  • Heuchlerischer Humor: 'Diese Badeanzüge sind sehr freizügig!' behauptet Ken, der in die Klasse kommt und einen Fundoshi trägt, bei dem sein nackter Hintern herausragt.
  • Kultgegenstand: Dr. Shirahanes Uhr, die ein Herzstück von Yukinas Erinnerungen an ihren Vater ist.Eine Person, die sie davor bewahrt hat, von einem gefangen genommen zu werden Kaktus in Episode 9 trug dieselbe Uhr. In Episode 21 sagt Zeringer, dass Takehito Shirahane sein Freund war, was bedeutet, dass es sein Andenken an ihn ist
  • Sofortiger Selbstwiderspruch: Als Yukina Kennosuke auffordert, sie in Episode 2 im Grunde zu entführen, hat er Folgendes zu sagen: Kennosuke : Ich bereue nichts. Obwohl ich mich schlecht fühle.
  • Imperial Stormtrooper Treffsicherheitsakademie: Abgewendet. WannMüttaversucht zu fliehen, Sophie und UN-Truppen haben sie mehrmals erschossen, aber sie trägt eine kugelsichere Rüstung.
  • Unmöglich anmutiger Riese: Alle größeren Mechas in der Show sind von dieser Sorte und verteilen sie mit ihren Gliedmaßen und Schwertern wie in einem Jidaigeki-Film, obwohl sie etwa 20 Meter groß sind und über 300 Tonnen wiegen.
    • GAUS-3 ist deutlich agiler als die ersten beiden und bewegt sich genauso gut wie Efidolg Geoframes.
  • Mit extremen Vorurteilen aufgespießt:Fusnarnie auf Kennosukes Katana in Episode 11, Kennosuke auf Muettas Schwert in Episode 12, Zeringer führt Lefil mit seinem Schwert durch, während dieser in Episode 24 damit beschäftigt ist, das Scharnier zu aktivieren.
  • Trotz eines Nagels: Trotz der Entdeckung einer hochentwickelten Technologie, einschließlich der Manipulation der Schwerkraft, ist die Welt im Allgemeinen nicht viel anders.
  • Unerklärlich identische Personen: Die Hauptheldin Yukina Shirahane ist bis auf einen Haarschnitt absolut identisch mit Kennosukes ursprünglichem Lehnsherr Yukihime und einer Efidolg-Kriegerin Muetta.
    • In der Folge 18 führt es zuein Kaktus, der Yukina mit Muetta verwechselt und sie zur Efidolg-Station bringt.
    • Folge 20 impliziert dasihr Körper ist eigentlich ein Standardmuster eines massenproduzierten Kriegers.
    • Episode 21 bestätigt das ziemlich genau,Zeringer/Demon sagten, dass Efidolg das Yukihime-Genom in ihre Basis für die Klonproduktion eingeführt hat.
  • Unbedeutender Little Blue Planet: Anscheinend befindet sich die Erde so ziemlich am Ende der Galaxie, wobei die nächste Efidolg-Basis nicht näher als 224 Lichtjahre ist ??Laut Lefil startet die Invasionsflotte, sobald sich das aktivierte Scharnier nicht öffnet, trotzdem, aber mit Unterlichtgeschwindigkeit, und es würde ~224 Jahre dauern, um die Erde zu erreichen.
  • Idiot mit Herz aus Gold: Tom Borden ist grob, laut, dreist und ein Praktiker der Leroy Jenkins Schule der Kampfstrategie. Er ist auch mutig, loyal, patriotisch und der lautstärkste Befürworter der Missionum Yukina aus Efidolg zu retten.
  • Kick the Son of a Bitch: Als Ken töteteFusnarnie, die Freude war groß.
  • Klingonische Werbung: Eine Art. Sobald ein Efidolg Grongal mit einem Piloten oder „Träger“ verbunden ist, kann er nicht mit einem anderen verbunden werden, bis der vorherige Träger stirbt.Eine Ausnahme gibt es im Fall von Muetta und Yukina, die den Kuromukuro und die Medusa mit identischer DNA austauschbar betreiben können.
  • Wissen, wann man sie falten muss: Muetta/Yukihimes Klonist unter den Efidolg-Kämpfern insofern ungewöhnlich, als sie diese Taktik tatsächlich beherrscht.
  • Jede Menge Charaktere: Über 30 Charaktere, die einem Zweck dienen, nicht schlecht für einen Anime mit 26 Folgen.
  • MacGuffin : Die Scharniersteine, mysteriöse Objekte, die Efidolg zu sammeln versucht.Später stellt sich heraus, dass sie nach dem Zusammenbau verwendet werden, um ein Hypertor zu schaffen, das einer Efidolg-Invasionsflotte den Weg öffnet, die Erde zu erreichen.
  • Aus Indestructium: Die Efidolg Geoframes. Die Russen haben es sogar versucht Atombombe einer ?? alles, was es tat, war, es zu verlangsamen, bis es sich regenerierte. Zugegeben, es war ein klein Atombombe,HinweisEin taktischer Sprengkopf mit einigen hundert Tonnen TNT-Äquivalent.aber dennoch??
  • Mecha-Mook: Kaktus , ein kleinerer außerirdischer Mecha, der hauptsächlich für Entführungen und Infiltrationen verwendet wird, fehlt das schützende Kraftfeld seiner größeren Brüder und ist daher völlig anfällig für alles, was die Menschheit ihnen entgegenwirft. Sie fallen in Scharen sogar auf die einfachen schweren Maschinengewehre.
    • Tatsächlich macht selbst ein kompetenter Schwertkämpfer wie Kennosuke oder 'The Demon', wenn er mit der von Außerirdischen hergestellten Waffe ausgestattet ist, normalerweise kurzen Prozess.
    • Regel 63 des Internets
  • Mid-Season-Upgrade: Tom Borden darf endlich Fusnarnies betreiben Langer Arm für die letzte Schlacht.
  • Gedankenkontrolle: Efidolg verwendet spezielle, spinnenartige Miniaturdrohnen, die in das Ohr einer Person eingesetzt werden, um sie in gehorsame Sklaven zu verwandeln.Zeringer, der anscheinend selbst ein Efidolg-Abtrünniger ist, benutzt einen, um den verwundeten Lefil im Finale zu verhören.
  • Minidocht: Kaktus wieder, die kaum drei Meter groß ist, sowie UNO's Zwerge .
  • Monochrome Casting: Abgewendet. Obwohl es sich um einen Mecha-Anime in Japan handelt und bezieht sich auf die japanische Kultur als Einfluss, die Besetzung ist sehr unterschiedlich, da die UNO beteiligt ist. Neben japanischen Schriftzeichen gibt es noch Französisch, einen Briten, einen Amerikaner, einen Chinesen, einen Italiener, einen Deutschen, einen Polnischen, zwei Bridge Bunnies, bestehend aus einer Latina und einem Europäer, und einen halb Japaner/Halb -Spanisch.
  • Mysteriöser Wohltäter: 'The Demon', eine seltsame, massige Figur in einer dämonisch aussehenden Rüstung und auf einem Pferd, das aussieht wie der Prototyp eines Efidolg Kaktus mecha, der den Helden häufig hilft, wie bei der Rettung von Yukina viele Male, die kryptischen Ratschläge sowohl an sie als auch an Kennosuke gibt und sogar direkte Unterstützung während ihres Kampfes mit dem 'Blue Bird'-Geoframe in Episode 17 anbietet er ist beide dieselbe Person wie Kennosukes Erzfeind während des Sengoku Jidai, und a Yukinas verschwundener Dad, obwohl er in Episode 20 Sophie direkt kontaktiert und behauptetdass er einer der von Efidolg eroberten Rassen angehört und den Erdlingen hilft, sich für seine gefallenen Kameraden zu rächen. Wie in der Serie üblich, liegt es am Zuschauer, die Wahrhaftigkeit seiner Worte zu glauben, aber Yukina findet später den Beweisbeim Zugriff auf die Efidolg-Datenbank auf ihrem Schiff.
  • Nackter erster Eindruck: Kuromukuro absorbiert Materie, um sich selbst zu reparieren, wenn es nicht aktiv ist. Anscheinend beschloss es, Kennosukes Kleidung während seines 450-jährigen Nickerchens zu essen, und ließ ihn beim Aufwachen splitternackt zurück.
  • Neffe: Yukina und Koharu, die aufgrund ihrer elterlichen Aufgabe von ihrem Onkel aufgezogen wurden.
  • Kein Bereich wie Point-Blank-Bereich : Die Efidolg-Roboter besitzen Kraftfeldbarrieren, die Raketen und Kugeln in ihrer Bahn stoppen. Die einzige Möglichkeit, ihnen Schaden zuzufügen, besteht darin, sie entweder aus nächster Nähe zu erschießen oder Nahkampfwaffen einzusetzen.
  • Nicht so allwissender Rat von Gezänk: Gezon-Reco-Offiziere in ihrem Schiff. Sie verbringen ihre Zeit mit dem endlosen Gezänk darüber, was zu tun ist und wer schuld ist.
  • Atomwaffen-Tabu: abgewendet. Die Russen haben den Geoframe, der in der Nähe von Nowosibirsk gelandet ist, mit Atombomben zerstört ?? obwohl es nicht viel geholfen hat.
  • Der Einzige, der dich besiegen darf: Oder besser gesagt, sezieren. Nachdem Kennosuke nach den Ereignissen von Episode 14 seinen Healing Factor präsentiert hatte, verkündete Dr. Hausen ins Gesicht, dass niemand sonst auf der Welt Ken außer ihm mit einem Skalpell berühren wird.
  • Verlassenheit der Eltern: Yukinas Vater verschwand bei dem Versuch, Kontakt zu den 'Dämonen'-Aliens aufzunehmen, und ihre Mutter ist so ziemlich mit dem Job verheiratet, sodass sie und Koharu in der Obhut ihres älteren Bruders, eines buddhistischen Priesters, zurückgelassen wurden.
  • Portalnetzwerk: Die Art und Weise, wie Efidolg-Eroberer von Planet zu Planet ziehen.Der Verlust der Mittel zur Eröffnung eines neuen Portals vor 450 Jahren ist ein Hauptgrund für die ganze Handlung.
  • Rammen funktioniert immer: Das Beste bestdie 'dämonischen' Widerstandskämpferkönnte mir vorstellen aufzuhörendas Efidolg-Scharniervon der Aktivierung ist es, es mit ihrem gestohlenen Schiff zu rammen. Deshalb werden seine Stücke über die ganze Erde verstreut.
  • Real-Place-Hintergrund: P. A. Works hat seinen Sitz in Nanto, Toyama, und das Team scheut keine Mühe, den Zuschauer mit den Tonnen von Scenery Porn aus der ganzen Präfektur Toyama zu überwältigen. Der Kampf in der zweiten Episode findet direkt vor dem Rathaus von Toyama statt, und die Straßenbahn, die Kennosuke über seinen Gegner schlägt, ist eine echte Straßenbahn .
    • In Episode 21 schickt das Schiff der Vereinten Nationen nachHilfe bei der Evakuierung der Präfektur Toyama vor der bevorstehenden Invasion von Efidolg, ist der Russisch , eine echte russische Fähre, die jahrzehntelang die Strecke Toyama-Wladiwostok bediente und vom Team der Serie benutzt wurde, als sie für ihre vorherige Show nach Locations suchten.HinweisDa die russische Regierung jedoch zum Schutz der eigenen Automobilindustrie unerschwingliche Zölle auf japanische Gebrauchtwagen auferlegte, ist die Nachfrage versiegt und die Fähre wurde 2010 an die Ostsee verkauft, wo sie die Strecke Stockholm-Helsinki-Saint-Petersburg bedient.
    • In derselben Episode einen der Schildgeneratoren, die Efidolg starten, um ihre Landung zu decken ◊ das PAWs ◊, damit sie ihnen sogar einen Reparaturschein in a .
  • Rot und Schwarz und das Böse überall: Invertiert mit dem Kuromukuro, der trotz seiner Färbung eine Heldeneinheit ist.
  • Rote Augen, sei gewarnt : Efidolg-Charaktere, die meist fast ganz menschlich aussehen, sind nur an ihren roten Pupillen zu erkennen.
  • Red Oni, Blue Oni: Tom Borden, der heißblütige amerikanische Marinepilot, steht im direkten Gegensatz zu seinem Rücksitzer: dem stoischen, unerschütterlichen chinesischen Offizier Shenmei Liu.
  • Rotes Hemd Armee : Abgewendet. Die UN-Truppen sind oft unterlegen, aber nie überlistet und selten unterlegen.
  • Reed Richards ist nutzlos: Die Welt unterscheidet sich nicht viel von unserer, trotz all der neuen Technologien, die aus der Forschung von The Giant stammen, hauptsächlich weil sich das meiste noch im Prototypenstadium befindet und weil die neue Technologie nicht billig ist.
  • Reporting Names: UNO weist sie für die außerirdischen Mechas als Referenzkürzel zu. Die Beispiele sind Kaktus für die kleinere, stärker auf Abduktion ausgerichtete Drohne (so genannt für viele nadelartige Vorsprünge, die ihre Haut punktieren) und Kopflos für ein größeres und kampforientierteres (dem natürlich der Kopf fehlt). Gelbe Krabbe und Langer Arm sind die großen, schwer bewaffneten, und was noch wichtiger ist, peinlich mecha, was sie zu viel gefährlicheren Feinden macht.
  • Erforderliche Sekundärkräfte: Kuromukuro soll etwa 300 Tonnen wiegen, und die Autoren haben ihre Arbeit im Universum gezeigt, um zu bemerken, dass das einzige, was es möglich macht, die Schwerkraftmanipulation und die Trägheitsdämpfung ist, die es (und die) entsprechenden außerirdischen Mecha) ein unglaublich anmutiger Riese .
    • Dadurch können sie es auch über die dinkige Brücke transportieren, die in Episode 5 nicht mehr als 20 Tonnen halten kann, geschweige denn 300 Tonnen.
  • Rock Beats Laser: Untergraben. Die beste menschliche Technologie tut dem Efidolg sehr wenig, aber Kens Schwert macht seinen Job gut ... weil es aus außerirdischen Nanomaschinen besteht.
  • Sagen Sie gelegentlich meinen Namen: Kennosuke und Yukina, wobei das Ende von Episode 18 ein perfektes Beispiel ist.
  • Landschafts-Porno: Wäre nicht ein P. A. funktioniert Anime ohne das. Es ist so gut, dass Yukinas charakteristische Eigenschaft darin verliebt ist!
  • Selbstheilendes Phlebotinum: Efidolg-Schlösser, Kuromukuro / Schwarzer Grongur enthalten, und ihre persönlichen Waffen werden sich bei Beschädigung langsam selbst reparieren. Für den Prozess notwendige Grundstoffe werden aus der unmittelbaren Umgebung entnommen.
  • Sensei-chan: Marina Unami, die Klassenlehrerin und Schulberaterin der Helden, kaum fünf Jahre älter als ihre Schüler und von Natur aus schüchtern und kindisch, wird ständig von ihnen manipuliert.
  • Soldat gegen Krieger: Die UN-Truppen gehören definitiv zum ersten Typ, während Efidolg anscheinend zum zweiten tendiert.
  • Stout Strength Mozumi/Sebastian ist tatsächlich einer der stärksten Charaktere der Serie.
  • Square-Cube-Gesetz: Die Schöpfer der Roboter in dieser Serie vermeiden das Problem auf zwei Arten:
    • Erstens sind die meisten der von beiden Seiten verwendeten Mechas Mini-Mechas - nicht größer als ein Auto, was die realistischere Lösung für dieses Problem ist.
    • Zweitens verwenden die eigentlichen Humongous Mechas die Schwerkraftmanipulation, um ihr Gewicht neu zu verlagern, wodurch sie sich mit der Geschwindigkeit bewegen können, die ein mehrstöckiger Titan aus 300 Tonnen Metall nicht zu sein berechtigt ist. Einer der Efidolg-Roboter nutzt dies sogar zum Laufen auf dem Wasser und lässt nicht einmal Wellen entstehen. Offensichtlich fällt dies in die Richtung von Applied Phlebotinum, um zu erklären, warum sie nicht einfach unter ihr eigenes Gewicht fallen.
  • Super-Prototyp:
    • GAUS-Mecha sind ein realistischeres Beispiel, existieren in winzigen Zahlen und werden noch nicht in ihrer vollen Stärke verwendet, weil sie teuer sind und ein Fall von importiertem Alien Phlebotinum sind, das nur inkrementell getestet wird.
    • Kuromukuro selbst, oder, wie Efidolg es nennt, Black Grongur, ist anscheinend ein Prototyp von Einheiten, die von den Außerirdischen verwendet werden, weil es eine Reihe von Funktionen verwendet, die für sie archaisch sind, wie die Notwendigkeit von zwei Piloten, aber immer noch mächtig genug, um eine kurze Arbeit zu erledigen die meisten von ihnen.
  • Dich mitnehmen:
    • Nachdem er einen Kampf gegen Kennosuke verloren hatte,Hedo, der Pilot des Mechas 'Yellow Crab',nutzt seinen Selbstzerstörungsmechanismus in einem trotzigen Versuch, seinen Besieger zu töten.
    • Nach demder Pilot von 'Long Arm', Fusnarnie's,Flucht aus dem UN-Gewahrsam und Amoklauf durch das Kurobe Research Institute, wurde er schließlich von Kennosuke und der UN-Sicherheit in die Enge getrieben und beschloss, Yukina zumindest für seine Probleme zu töten, aber nicht bevor er ein glänzendes neues Accessoire durch seine Brust bekam.
    • Schwer verwundet und in einem kaum funktionierenden Mecha,Sebastianklammert sich Spinne , und verwendet die seiner Einheit Selbstzerstörungsmechanismus Mirasa mitzunehmen.Untergraben dadurch, dass er Mirasa nicht töten kann und sich selbst überlebt survive, obwohl er seinen Kameraden genug Zeit verschafft, um zu evakuieren.
  • Panzer für nichts: Untergraben?? während sie in der Tat mehr oder weniger nutzlos sind, ist nichts gegen die Aliens nützlicher, außer vielleicht die GAUS , deren Bilanz auch ziemlich schäbig ist. Nur der Riese des Kennosuke kann sie gleichberechtigt bekämpfen. Dies bezieht sich jedoch nur auf den größeren außerirdischen Mecha, aus dem wohl Kopflos (die zumindest von Massenangriffen überwältigt werden könnten) und aufwärts. Für die Kakteen alles geht.
  • nach dem ende fan fork wiki
  • Dieser Mann ist tot:Yukinas Retter besteht vehement darauf, dass Dr. Takehito Shirahane tot und ein ganz anderer Mensch ist. Ob dies wahr ist, wurde zunächst offen gelassen, aber schließlich als wahr bewiesen. In Episode 20 behauptet er, dass er Mitglied einer der von Efidolg eroberten Rassen ist, und in der nächsten Episode sagt er, dass Dr. Shirahane sein Freund war, was wiederum andeutet, dass er tot ist und seine Uhr nur ein Andenken ist ?? was dann in der nächsten Folge bestätigt wurde.
  • Sie nannten mich verrückt! : Yukinas Vater wurde von der wissenschaftlichen Gemeinschaft für seine Theorien über die 'Dämonen' der Chroniken als Außerirdische ziemlich ausgelacht und verschwand, als er versuchte, sie zu kontaktieren.
  • Diese beiden Jungs: Yukina und Kennosuke Klassenkameraden, Jundai Kayahara und Ryoto Akagi, die unzertrennlich sind und immer mit der Gruppe mitmachen.
  • Time Skip: Das Finale überspringt 5 Jahre.
  • Tokio ist das Zentrum des Universums: Abgewandt spielt die Handlung in Toyama.
  • Tomato in the Mirror: Eine merkwürdig erweiterte für Kennosuke, wennZuerst begannen die UN-Agenten, an seiner Geschichte zu zweifeln, und dann beschuldigte Fusnarnie ihn ziemlich einfach, ein Efidolg-Überläufer mit Fake Memories zu sein.Da hilft nicht, dass seine Erinnerungen an die Zeit vor seinem Winterschlaf tatsächlich extrem verschwommen sind,und eine spätere Bestätigung, dass Efodolg tun Klone mit Fake Memories verwenden.
  • Die Vereinten Nationen sind eine Supermacht: Das gesamte Giant-Projekt wird von den Vereinten Nationen als eine Art Kompromiss zwischen den echten Supermächten in . verwaltet Die 60er Jahre .
  • Unzuverlässiger Erzähler: Ein definitives Merkmal des Geschichtenerzählens in der Serie. NIEMAND ist hier jemals vollständig informiert und/oder vollständig wahrheitsgetreu, und jeder handelt auf eine unvollständige und unzuverlässige Information, die herumschwebt, genau wie im wirklichen Leben.
  • Wir kämpfen zusammen: Meistens können sich die Efidolg-Charaktere nicht auf fast alles einigen, was dazu führt, dass sie trotz ihrer vernichtenden technischen Überlegenheit einzeln ausgewählt werden. Am Beispiel der gesamten SNAFU zwischen Mirasa und Muettaoder unter dem Namen Kennosuke kannte sie unter Yukihime, die die meiste Zeit des Kampfes in Episode 12 damit verbrachten, sich darüber zu streiten, wer die Ehre des Sieges bekommen sollte, was schließlich in ihrer schmählichen Niederlage gegen das UN-Team durch die schiere Teamarbeit des letzteren endete und einen hastigen Rückzug besiegte.
  • Wham-Folge: Ep. 21, woEfidolg landet schließlich in Kraft, lenkt leicht die UN-Verteidigung, was zu Sebastians heroischem Opfer führt, das Institut zerstört und das gefangene Personal der Gedankenkontrolle unterwirft.
  • Wenn du nach Hause kommst, Papa? : Nun, Mama ?? Hiromi Shirahane hat als Direktorin der ganzen Angelegenheit wenig Zeit, ihre Töchter großzuziehen, besonders als ihr Mann in unbekannte Gegenden verschwand, also hat sie sie effektiv auf ihren Bruder übertragen.
  • Peitsche Schwert:Imusas Geoframe kann aufgerüstet werden, um zu schwingen vier von denen auf einmal.
  • Jünger als sie aussehen: Yukina ist überrascht, dass Kennosuke nur ein Teenager ist, da er zumindest wie Anfang Zwanzig aussieht.



Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Anime / Kirakira ★ PreCure a la Mode
Anime / Kirakira ★ PreCure a la Mode
Eine Beschreibung von Tropen, die in Kirakira★PreCure a la Mode vorkommen. Kirakira☆PreCure a la Mode ist der vierzehnte Eintrag und der zwölfte separate …
Mein Name ist Inigo Montoya
Mein Name ist Inigo Montoya
Der My Name Is Inigo Montoya-Trope, wie er in der Populärkultur verwendet wird. Bevor ein Duell beginnt, meldet sich ein Charakter ohne Aufforderung bei seinem Gegner an …
Charaktere / Ein Lied von Eis und Feuer - Die Nachtwache
Charaktere / Ein Lied von Eis und Feuer - Die Nachtwache
Eine Seite zur Beschreibung von Charakteren: Ein Lied von Eis und Feuer - Die Nachtwache. Dies ist eine Auflistung der Brüder der Nachtwache in A Song of Ice and Fire.For …
Webcomic / Die Dame und ihr Butler
Webcomic / Die Dame und ihr Butler
Eine Beschreibung von Tropen, die in Lady And Her Butler erscheinen. Das Letzte, was Lim Sooha in ihrem Leben will, ist ein Mann. Sie hat es satt, dass ihre Mutter wegen …
Serie / Verzweifelte Hausfrauen
Serie / Verzweifelte Hausfrauen
Desperate Housewives ist kein Pornomagazin, sondern ein US-Fernsehdrama über gelangweilte Ehefrauen, die in der Wisteria Lane leben, einem Vorort der fiktiven Stadt Fairview. Sie alle …
Comic / Batman und die Außenseiter
Comic / Batman und die Außenseiter
Eine Beschreibung von Tropen, die in Batman and the Outsiders vorkommen. Die Outsiders (nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen Roman) sind ein Superheld von DC Comics …
Videospiel / Fassade
Videospiel / Fassade
Eine Beschreibung von Tropen, die in Faзade erscheinen. Vor zehn Jahren haben Sie sich zwei Freunde von Ihnen vorgestellt: Grace und Trip. Sie haben sich zusammengetan und geheiratet…