Haupt Anime Anime / Ninja-Scroll

Anime / Ninja-Scroll

  • Anime Ninja Scroll

img/anime/44/anime-ninja-scroll.jpg Werbung:

Ninja-Schriftrolle ist ein preisgekrönter Anime-Film von Yoshiaki Kawajiri aus dem Jahr 1993, der während der Tokugawa-Zeit spielt. Als eine der ersten großen Veröffentlichungen von Manga Entertainment während des Anime-Booms Mitte der 1990er Jahre, Ninja-Schriftrolle wird von denen, die in dieser Zeit in das Anime-Fandom eingetreten sind, gerne erinnert.

Die Hauptgeschichte beginnt, als ein sterbendes Bauernmädchen in das Dorf neben ihrem taumelt und behauptet, eine Seuche habe ihr Dorf ausgelöscht, bevor es zusammenbricht. Das Gebiet wird sofort evakuiert und unter Quarantäne gestellt, aber der Anführer der Ninja-Truppe des örtlichen Lords erhält Berichte über eine Gruppe von Fremden, die kurz vor dem Ausbruch der Pest in der Wildnis rund um das Dorf gesehen wurden, und bittet um Erlaubnis für die Untersuchung.



Auf dem Weg zum Dorf Shimoda werden die Ninja-Trupps von einem Riesen abgeschlachtet, der seine Haut in Stein verwandeln kann. Die einzige Überlebende des Massakers ist Kagero, die einzige weibliche Ninja im Trupp – und sie überlebt nur, weil der Steinmann (Tessai) sie vergewaltigen will. Der leere Tempel, zu dem er sie führt, ist jedoch nicht ganz leer, da der wandernde Rōnin Jubei – der Protagonist des Films – dort aufgehört hat. Jubei schafft es, Tessai in einem kurzen Kampf zu verwunden und hilft Kagero bei der Flucht, doch die Wege des Duos trennen sich danach.

Werbung:

Kagero kehrt zurück, um den Tod ihres Trupps zu melden und wird umgehend zurückgeschickt, um weitere Informationen über die Angreifer zu sammeln. In der Zwischenzeit wird Jubei von Tessai angegriffen und dann von einem anderen seltsamen Mitglied der Gruppe von Super-Ninja, zu der Tessai gehört: die Acht Teufel von Kimon. Jubei wird von Dakuan, einem verrückten alten Mann, der als Regierungsagent die Acht Teufel verfolgt, vor einem dieser Angriffe gerettet. Dakuan bittet Jubei, ihm zu helfen, aber Jubei weigert sich, bis Dakuan ihn in einem Gift-und-Heilung-Gambit gefangen hält, bevor er eine verblüffende Information enthüllt: Der Anführer der Acht Teufel ist Himuro Genma, ein Mann, mit dem Jubei eine gewisse Geschichte hat – und mit wem Jubei besteht darauf, dass er vor Jahren getötet hat.



Jubeis einzige Überlebenschance besteht darin, die Acht Teufel von Kimon zu besiegen und das Gegenmittel zu finden, das er braucht, und die Zusammenarbeit mit Dakuan und Kagero (nachdem sie sich wiedersehen) scheint ihm eine größere Chance zu geben, am Leben zu bleiben. Selbst für einen Master Swordsman ist es jedoch eine gewaltige Herausforderung, den Rest der Acht Teufel und ihre Pläne anzunehmen, da die Teufel ihre ganze beträchtliche Macht darauf verwenden, die drei Protagonisten auszulöschen.

Werbung:

Ninja-Schriftrolle wurde von den Ninja-Themen-Historischen Fantasy-Romanen von Autoren wie Futaro Yamada und Takeshi Narumi inspiriert und ist im Wesentlichen eine große Hommage von Yoshiaki Kawajiri an sie und ihr Genre. Entgegen der landläufigen Meinung ist es nicht eine Adaption von Yamadas Die Koga Ninja-Schriftrollen oder jede andere Arbeit.

Ein lose verwandter Anime-Serie wurde Jahre nach der Veröffentlichung des Films veröffentlicht. Eine Fortsetzung auf der großen Leinwand wurde 2005 angekündigt, ebenso wie eine potenzielle Live-Action-Adaption, aber beide sind seitdem in der Entwicklungshölle geschmachten.




Ninja-Schriftrolle enthält Beispiele für:

  • Zufälliger Held: Utsuru Mujuro hat Jubei in ihrem Kampf totgeschlagen, bevor Kagero versucht, Jubei zu retten, indem er Mujuro in den Rücken sticht; Der Angriff schlägt fehl und lässt Kageros Klinge in einem Bambusbaum stecken. Als Mujuro später einen tödlichen Schlag gegen Jubei versucht, schlägt sein Schwert gegen Kageros Klinge (die er durch sein Gehör nicht mehr verfolgen kann). Jubei verpasst die Gelegenheit nicht und Mujuro stirbt und fragt sich, wie Jubei, soweit er das beurteilen kann, sein Schwert blockiert und ihn gleichzeitig erstochen hat.
  • Erworbene Giftimmunität: Kagero ist immun gegen alle Arten von Giften, obwohl dies impliziert wird, dass sie eine Giftschmugglerin ist weil ihrer Immunität (anstatt immun zu sein, weil sie ein Giftschmecker ist).
  • Action-Bombe: Zakuros MO. Sie dreht sichder Anführer der Koga-Ninjasin einen, um Kagero und Jubei anzugreifen.Sie wird später selbst dazu und versenkt dabei das Frachtschiff.
  • Ein Aesop: Ausgerechnet von Dakuan geliefert. Dakuan: Apropos,Es tut mir sehr leid, Kagero verloren zu haben. Schade, aber sie hatte ein paar Augenblicke als normales Mädchen zu leben und natürlich mit dir zu schlafen, das ist doch gut.
    Jubei: War das auch Ihr Plan, alter Mann?
    Dakuan: Genau, um die Gedanken der Menschen zu lesen und zu kontrollieren; es ist das Geheimnis der Ninja-Strategie. Jedoch kann nur wahre Aufrichtigkeit hoffen, das menschliche Herz zu bewegen. Herzlose Ninjas wie ich können es nicht erwarten. Du bist großartig und ich bewundere dich.
  • Affably Evil: Utsutsu Mujuro, der Jubei und Kagero aus Zakuros Todesfalle rettet, damit er ein richtiges Duell mit Jubei haben kann. Von allen Acht Teufeln ist er der am wenigsten sadistische.
  • Aluminium-Weihnachtsbäume: Kageros giftige Fähigkeiten haben eine gewisse Grundlage in der Realität; es wurden anscheinend hinduistische Attentäterinnen genannt die darauf spezialisiert waren.
  • Und ich muss schreien: Das istGenmasendgültiges Schicksal:eingehüllt in eine Hülle aus geschmolzenem Gold, das in den Tiefen des Ozeans versinkt.
  • Badass in Distress: Jubei wird von Benisatos Schlangenlegion festgenagelt und von Kagero gerettet.
  • Badass Normal: Im Gegensatz zu den Devils hat Jubei keine besonderen Kräfte, was bedeutet, dass er sich auf seine Grundfähigkeiten und seinen Verstand verlassen muss, um die Nase vorn zu haben. Das heißt, Jubei hat die Fähigkeit, eine iaijutsu Ziehen, das anscheinend einen Feind oder ein Objekt treffen kann, das sich außerhalb der tatsächlichen Reichweite seiner Klinge befindet, obwohl es möglicherweise nur ein wirklich schneller Angriff und keine übernatürliche Technik ist.
  • Schlechte Gewohnheiten: Dakuan trägt einen Shakujo-Stab, ein an die buddhistische Religion übertragenes Werkzeug, das ihn zusammen mit seinem Hut und seinem fortgeschrittenen Alter als Mönch oder Pilger in der Umgebung durchgehen lassen würde, anstatt der Ninja-Spion, der er tatsächlich ist.
  • Kampf unter den Flammen: Das klimatische Duell findet in einem brennenden Schatzschiff statt.
    • Konvektion Schmonvection: Das Feuer ist heiß genug, um Gold zu schmelzen. Der Schmelzpunkt von Gold liegt bei über tausend Grad Celsius, dennoch kämpfen die Kämpfer ohne Beschwerden oder ohne dass ihre Kleidung in Flammen aufgeht.
  • Bittersüßes Ende: Am Endedie bösen Jungs sind besiegtundKagero erlebte ein paar Glücksmomente. Jedoch,sie ist immer noch tot, zusammen mit einem ganzen Dorf und vielen anderen Unschuldigen, undJubei ist nicht besser dran als am Anfang, auch nicht um keine Münze reicher, ebenso gut wiedurch Kageros Tod etwas gebrochenes Herz haben.
  • Letztes Tour-Wiki für Mädchen
  • Bee Bee Gun: Der hässliche Bucklige Mushizo ist ein lebendes Hornissennest. Er kommuniziert mit und kontrolliert die Insekten, nutzt sie zum Sammeln von Informationen und als Waffe. Die Fristigkeit der Wespen hat eine gewisse Grundlage
  • Große verdammte Helden:
    • Jubei ist das für Kagero, als er Tessai konfrontiert.
    • Kagero erwidert den Gefallen, als Jubei gegen Utsuro Mujuro kämpft.
  • Klingenreflexion: Utsutsu Mujuro benutzt dies, um Jubei zu blenden.
  • Blutlust: Tessai trinkt das Blut aus dem zerstückelten Arm des Haupt-Koga-Ninjas, ohne ersichtlichen Grund, als Kagero einfach auszuflippen.
  • Körperhorror: Gut Gott. Überall, aber bemerkenswerte Beispiele sind...
    • Gut gemachtdie Leiche einer Nonne mit Schlangen vollstopfen und als Marionette benutzen - der Anblick der Schlangen, die aus den Augen und dem Mund der Nonne platzen, ist beunruhigend!
    • Mushizo ist aus gutem Grund bucklig – er hat ein verdammter Hornissenstock mit seinem Rücken verschmolzen, und wir sehen sie daraus hervorgehen!! Oh undSie fangen an, ihn von innen zu stechen, nachdem er in einen Teich gestürzt ist, und sie versuchen, dem Wasser zu entkommen.
    • Zakuro nimmt die Leiche vonKageros ehemaliger Anführerund es mit Schießpulver als Sprengfalle für Jubei und Kagero vollstopfen. Das Ergebnis ist ein zusammengenähtes Durcheinander eines Körpers, der immer noch vermisst seine Arme, mit zugenähten Augen und Lippen.
    • Genma, die sich von tödlichen Verletzungen erholt, ist ziemlich anschaulich, von Jubeis Kopfstoß gegen die Schädelkrone nach innen bis hin zu einer teilweisen Halbierung von der Taille aufwärts.Und das zählt nicht dazu, wie er aussieht, nachdem er in eine Flutwelle aus geschmolzenem Gold geraten ist...
  • Bond One-Liner: Im englischen Dub, wennYurimaru wird getötet, Zakuro witzelt: Zakuro : Es sieht so aus, als ob Yurimaru achtlos in meine Falle getreten ist. Ein unglücklicher Unfall, aber seine eigene Schuld. Jetzt ist er die Königin der Teufel.
  • Broken Bird: Kagero wurde ziemlich oft benutzt und missbraucht von jeder bis sie Jubei trifft.
  • Der Brute: Tessai. Wie er sich mit der Anmut und Beweglichkeit eines Ninjas bewegen kann, steht zur Debatte.
  • Kann keinen Sex haben, niemals: Kageros Körper absorbiert Gifte, anstatt sie zu verarbeiten. Das macht sie ideal für ihren Job undschützt sie vor dem Gift einer von Benisatos Schlangen, aber die zahlreichen Giftstoffe haben ihre Körperflüssigkeiten so giftig gemacht, dass selbst das Küssen einer anderen Person tödlich wäre.Tessai findet es auf die harte Tour heraus.
  • Das Gegenmittel tragen: Dieser Trope wird untergraben; Jubei denkt Dakuan tut dies, also versucht er, den Knoten zu durchtrennen, indem er auch Dakuan mit dem Gift schlägt, aber Dakuan hatte den vergifteten Shuriken bereits weggeworfen und durch einen gewöhnlichen ersetzt, in der Erwartung, dass er genau das tut.
  • Chamäleon-Tarnung: Dakuan zeigt die Fähigkeit, seinen Körper in einen pflanzenähnlichen Zustand zu verwandeln, um sich mit einem Baum zu vermischen, wenn er sich vor Shijima versteckt.
  • Tschechows Waffe : Der Draht an Jubeis Schwert, mit dem er das Schwert in seine Hand ziehen kann, wenn es von ihm weggeschlagen wurde.
  • Coitus Uninterruptus : Kagero meldet das Massaker dem Kammerherrn ihres Clans, der ... sehr zu Kageros Abscheu beschäftigt ist ( und mögliche Eifersucht, je nachdem, wie Sie ihr Gesicht interpretieren).
  • Erhaltung des Ninjutsu: Gerechtfertigt; Jubei bläst in der Eröffnungsszene durch eine Gruppe von Mooks, muss aber den Rest des Films gegen die Acht Teufel von Kimon um sein Leben kämpfen.
  • Erfundener Zufall: Jubei ist zufällig in der Nähe des Ortes, an dem Tessai Kagero entführt, nachdem er sie gefangen genommen hat.
  • Leichenland: Das Dorf Shimoda ist übersät mit kranken Leichen.Dann erfahren wir, dass sie vergiftet wurden...
  • Crapsack World: Dies ist ein Japan, in dem die Ninja nicht nur erfahrene Schattenkämpfer sind, sondern legitime übernatürliche Monster, die aus dem Nichts kommen, von den Toten auferstehen, sich links und rechts gegenseitig betrügen, aus den Schatten auftauchen, um dich zu belästigen , sich als normale Menschen verkleiden, um dich mit giftigen Schlangen zu fangen, ganze Dörfer zu vergiften, dich oder deine Leiche zu vergewaltigen und kaum eine praktische Sorge zu zeigen, wenn all ihre Freunde, Liebhaber und Familie an einem Abend sterben, weil du bis dahin gesehen hast und so viel getan, dass die Dunkelheit des Verlustes und des Wahnsinns Sie an diesem Punkt nicht einmal beunruhigt. In dieser Welt muss man buchstäblich die Naturgesetze brechen, um zu überleben. Nein danke.
    • Um es weiter nach Hause zu bringen, gibt es einen, EINEN Moment im gesamten Film, der Glück in sich trägt. Es ist der Dorfbewohner, der seinem Nachbarn fröhlich erzählt, dass der Sturm seine Frau in die Wehen gebracht hat und er jetzt ein neuntes Kind hat, und selbst dieser Moment wird unterbrochen, weil eine verdammte Leiche unter der Kontrolle eines der Teufel hereinkommt, um ihnen zu sagen, dass a Die Pest hat das Dorf Shimoda ausgelöscht.
  • Tödliches Bad: Benisato greift Jubei an, während er in einer heißen Quelle badet, aber zum Glück hält er sein Schwert in Reichweite und kann sich verteidigen, und beide gehen in einen Frontalangriff.
  • Death Seeker: Kagero zeigt im gesamten Film Anzeichen dafür. Im Dub tadelt Jubei Kagero mehrmals wegen ihrer Bereitschaft, ihr Leben wegzuwerfen, selbst in Situationen, in denen sie solche Risiken nicht eingehen muss.
  • Gott Sexmaschine:
    • Was Shijima mit Kagero anstellt, um die Kontrolle über sie zu übernehmen, scheint konkret zu belästigen; siehe Vergewaltigung als Drama unten.
    • Benisato extrudiert eine Schlange aus ihrer Vagina, um Kagero zu beißen.
    • Untergraben, wennJubei beschließt, nicht mit Kagero zu schlafen, obwohl sie weiß, dass ihre giftigen Körperflüssigkeiten Dakuans Gift entgegenwirken würden.
  • Disability Superpower: Utsutsu Mujuro mag blind sein, aber er ist ein furchterregend geschickter Schwertkämpfer, und es ist nur ein Trick des Schicksals, der Jubei in ihrem Kampf rettet. Mujuro: Dein Anblick ist eine Schwäche.
  • Divided We Fall: Das ist bei den Bösen im Spiel. Yurimaru ist verärgert über die Tatsache, dass Benisato mit Genma schläft, und als Kagero Benisato besiegt, nutzt er die Chance, sie für ihr Versagen zu töten, obwohl sie zumindest mit minimalen Mitteln eine große Bedrohung für Jubei hätte sein können Anstrengung. Später, als Zakuro darüber verärgert ist, wie Yurimaru sie kalt abgewiesen hat, benutzt sie eine ihrer Action-Bomben mit der Absicht, ihn und Jubei in die Luft zu jagen. Yurimaru war kurz davor, Jubei zu foltern und zu Tode zu bringen, aber die Ablenkung lässt Jubei entkommen und führt nur zu Yurimarus Tod. Die Machtkämpfe zwischen diesen Schurken haben den Guten viel Ärger erspart.
  • Wegen der Toten: NachKagero stirbt, Jubei schickt ihren Körper in ein Boot und schiebt ihn ins Wasser. Dann reißt er sich die Ärmel aus und legt sich anihr Stirnband auf seinen Kopfbevor du dich rächen willstGenma.
  • Verweichlichter frauenfeindlicher Typ: Yurimaru schläft mit Genma, behandelt Zakuro wie Müll und ermordet Benisato, weil er zweimal hintereinander gescheitert ist. Seit Benisato war ebenfalls mit Genma zu schlafen, könnte auch Eifersucht ein Faktor gewesen sein.
  • Alles ist besser mit Explosionen: Zakuros Spezialität ist es, Leichen mit Schießpulver zu füllen und sie wiederzubeleben.
  • Genaue Worte: Dieser Austausch: Jubei: Okay, es liegt außerhalb Ihres Systems. Nennen wir es einfach beendet.
    Tessai: Nicht, bis Sie Ihre Schulden zurückgezahlt haben.
    Jubei: Nun, das ist einfach übertrieben. Wenn wir so weitermachen, ist es fast sicher, dass einer von uns sterben wird.
    Tessai: '[grinst] Einer von uns , Ja
  • Exotische Waffenherrschaft: Shijima – seine Armprothese kann seine klauenspitzen Finger am Ende einer langen Kette herausschießen.
  • Augenschrei: Tessai kann seine Haut in Stein verwandeln, aber das bedeutet nicht, dass sein Körper so hart wie Stein ist überall .
  • Zakuros Badeanzug-ähnliches Outfit ist ebenfalls geeignet.
  • Es gibt auch Jubeis Auftritt in der heißen Quelle.
  • Faux Action Girl: In Kagers Fall untergraben. Obwohl sie eine gut trainierte Kunoichi ist, ist sie nie in der Lage, mit einem der Schurken des Films auf Augenhöhe zu stehen, außer vielleicht Benisato. Ihre männlichen Partner Jūbei und Dakuan sind jedoch selbst nicht besser darin, und meistens ist es Kagerō zu verdanken, dass Jūbei seine engeren Begegnungen überlebt, sei es direkt oder zufällig. Auch wenn sie vorgibt, niemanden zu brauchen, wird Kager explicitly in ihrer allerersten Feldmission ausdrücklich als Giftschnüfflerin bezeichnet, was bedeutet, dass sie nicht genug Erfahrung hat, um als bezeichnet zu werden Action-Mädchen an erster Stelle.
  • Kühlschranklogik: Ein Beispiel aus dem Universum. Nachdem Kagero von der Zerstörung ihres Ninja-Trupps berichtet, schickt der Chamberlain sie sofort noch einmal in die Gegend des Dorfes Shimoda, um Informationen über die Angreifer zu sammeln, die dies getan haben. An der Oberfläche macht es Sinn, dass er möchte, dass sie diese Informationen sammelt ... aber als Jubei dies hört, weist er auf die entscheidende logische Lücke hin, indem er sich fragt, was zum Teufel der Kammerherr von Kagero erwartet, nachdem die Angreifer sie vollständig massakriert haben Mannschaft und ließ es leicht aussehen.Es ist eine kleine Vorahnung über die Tatsache, dass Genma einen Kill and Replace gegen den Clan Chamberlain durchgeführt hat.
  • Gehen Sie mit einem Lächeln aus:Kageros herzzerreißender Abschied von Jubei.
  • Gorn: Ziemlich viel, vor allem in der ersten Hälfte des Zuges und insbesondere jede Szene mit Tessai darin.
  • Hutschaden: Jubei wird etwas ernster, nachdem Tessai eine Scheibe in seinen Strohhut geschnitten hat.
  • Heroischer BSoD: Jubei fällt in einen großen, wennKagero stirbt in seinen Armenbis zu dem Punkt, an dem er beschließt, sich zu rächenGenma.
  • Heroisches Opfer: Hanza opfert sich, um Kagero vor Tessai zu retten, aber es funktioniert nicht.
  • Er, der Monster bekämpft: Dakuan sagt ausdrücklich, dass die Gruppe genauso rücksichtslos und monströs sein muss wie die Teufel, wenn sie sich durchsetzen wollen. Dakuan: Wenn du Dämonen bekämpfst, sei selbst ein Dämon, sonst kannst du nicht gewinnen!
  • Hochdruckblut: It regnet Blut während des Koga-Massakers.
  • Ehre vor Vernunft:
    • Jubei weigert sich, mit Kagero . zu schlafenobwohl er wusste, dass die Tat ihn heilen würde. Sie küssen sich schließlichkurz bevor sie stirbt.
    • In einer Rückblende sehen wir, dass Genma, als Shinjuros Clan seine Nützlichkeit überlebt hat, ein Batman-Gambit spielte und ihnen befahl, Jubei zu töten. Jubei Lampenschirme dies beim betteln ihr Leben. Sie hören nicht auf ihn, greifen an und enden alle tot. Shinjuro: [Genmas] Wort ist das Gesetz.
  • Hope Spot: Nicht lange nachdem Dakuan zynisch vorschlug, dass Kageros Clan möglicherweise keinen Versuch unternehmen würde, die Acht Teufel zu stoppen (weil er nicht der kleine Clan sein wollte, der zwischen dem Shogunat und den Toyotomi, den exilierten ehemaligen Herrschern, die die Acht Teufel) kommen der Kammerherr und seine Samurai in die Stadt geritten und stellen sich den Ninja-Mooks, die für die Acht Teufel arbeiten...und dann finden wir heraus, dass Genma den Kammerherrn einige Tage zuvor getötet hat und seine Kräfte benutzt hat, um ihn zu verkörpern, als er Kagero plötzlich in den Rücken sticht.
  • Hot Springs Episode: Jubei kommt an einer heißen Quelle vorbei, nachdem er gegen Tessai gekämpft hat.
  • Hyperspace Arsenal: Wo hat Kagero eigentlich so viele Blütenblätter getragen?
  • Wenn ich dich nicht haben kann... :Zakuro nimmt Yurimarus Ablehnung nicht besonders gut auf, zumal er sie schlecht behandelt hat.
  • I Have You Now, My Pretty: Kagero wird von Tessai und später Shijima entführt und belästigt.
  • Wechselspiel von Sex und Gewalt: Benisato und Kagero haben beide Kräfte, die sich darum drehen.
  • Intime Heilung:Dakuan sagt Kagero, dass sie mit Jubei schlafen muss, um sein Gift zu heilen. Ihr Kuss soll ausreichen, um ihn zu heilen.
  • Unbesiegbarer Held: Mit Jubei unterwandert. Der Action-Prolog und seine erste Begegnung mit Tessai scheinen darauf hinzuweisen, dass Jubei dieser ist, und während er normale Ninja-Mooks massenweise tötet, ist er eindeutig von der Anwesenheit exotischerer Feinde überwältigt. Wenn er gegen die Acht Teufel von Kimon kämpft, ist er nur kaum schafft es, sie zu besiegen, in vielen Fällen mit Hilfe anderer oder einfach nur aus purem Glück, und er neigt auch dazu, ziemlich heftig zusammengeschlagen zu werden.
  • Ironie: Der Tod vonUtsutsu Mujuroist eher ironisch:Nachdem er gesagt hat, dass Jubeis Anblick eine Schwäche war, wird Mujuro getötet, weil er ein Messer nicht sehen konnte, das in einem Bambusbaum steckte (was seinen Angriff abwehrte und Jubei die Chance gab, den Todesstoß zu versetzen).
  • Jerkass: Der Chamberlain und Dakuan fallen unter diese Trope.Besonders der Chamberlain, da er Genma in Verkleidung ist.
  • Juggle Fu: In Jubeis Einführung und Charakter-Moment zu etablieren, er einfach hätten sich um drei verärgerte Angreifer zu kümmern, bevor er sein Reisbällchen aufessen konnte. Also wirft er besagten Reisball Gerade in die Luft, als zwei seiner Möchtegernmörder in ihn springen, den ersten mit seinem blockieren Schwert mit Scheide und schlägt ihn mit einem Kopfstoß albern, nimmt seinen Speer und schlägt damit den zweiten ankommenden Idioten bewusstlos, dann schneidet er die Pistole des dritten in zwei Hälften und steckt sein Schwert in einer schnellen Bewegung in die Scheide, so schnell, dass Publikum konnte es nicht sehen, und dann öffnet seine Hand und fängt die Reisbällchen, um danach lässig sein Mittagessen zu beenden. Es ist so knallhart, wie es sich anhört.
  • Karmischer Tod: Jubei eigentlich nicht gelingt es, Genma zu töten.Das Gold, das Genma aus der illegalen Mine genommen hat, schmilzt in der Hitze des brennenden Schiffes und hüllt ihn ein und bringt ihn auf den Grund des Ozeans.
  • Letzter Kuss: In einer Welt... in der Lust, Gewalt und Gier Sex als Ausdruck von Liebe verbilligt haben,Kageros einfacher Kuss für Jubeiwar ein Ausdruck der Liebe, stärker als jeder andere.
  • Lass mich das klarstellen... : Jubeis Tonfall, als Dakuan einen Job angeboten hat. Ein Spion der Tokugawa-Regierung möchte einstellen ich ??
  • Die Last: Obwohl er mit talentierten Kameraden in der Film- und Fernsehshow reist, erledigt Jubei so ziemlich die ganze Arbeit und tötet fast alle. Es scheint im Film ziemlich sinnlos zu sein, dass er, wenn er gegen Utsutsu kämpft, ruft: 'Das gehört mir!' wenn sie so ziemlich alle von ihm waren. Er tötet sechs der Acht Teufel von Kimon, die anderen beiden sind durch den Verrat ihrer eigenen Brüder verloren gegangen. Untergraben jedoch dadurch, dass seine Kameraden im Film ihre eigenen Beiträge haben. Dakuans Gummimann- und Tarnfähigkeiten machen ihn gut in der Infiltration. Kagero macht schließlich den Unterschied in drei von Jubeis Konfrontationen mit den Acht Teufeln – ihr Status als Giftige Person hat eine verzögerte Wirkung auf Tessai, die seine steinerne Haut schwächt; sie überfiel Benisato, als ihre Schlangen Jubei ihrer Gnade ausgeliefert hatten; und ihr Kodachi, der in einem Bambusbaum stecken blieb, blockierte Mujuros Schwert und gab Jubei die Möglichkeit, den tödlichen Schlag zu landen.
  • Liebes-Dodekaeder: Es gibt eine kleine Nebenhandlung des seltsamen Liebesrechtecks ​​zwischen Yurimaru, Zakuro, Genma und Benisato. Zakuro ist heiß auf Yurimaru (der schwul ist und mit Genma schläft), während Genma auch mit Benisato schläft, sehr zu Yurimarus Verdruss. Für diese Charaktere tut Liebe weh.
  • Verrückter Bomber: Zakuro. Und weil es zu langweilig wäre, einfach nur Sprengstoff zu werfen, kombiniert sie das mit Leichen kontrollieren dass sie genähtes Schießpulver in.
  • Aus Eisen: Jubei nimmt den ganzen Film über absurde Strafen auf sich und geht weg.
  • Stellen Sie sicher, dass er tot ist: Yurimaru setzt einen ganzen Fluss durch Strom, um Jubei und seine Freunde zu töten – und durchkämmt ihn dann nach Leichen.
  • Meister der Verkleidung: Es stellt sich heraus, dassGenma kann dies tun. In der Lage zu sein, jedes Atom seines Fleisches und seiner Knochen zu kontrollieren, ermöglicht es ihm, sich nicht nur von jeder Wunde zu erholen, sondern auch seinen Körper so zu verändern, dass er wie der Kammerherr des Clans aussieht, dem Kageros Ninja-Trupp dient.
  • Master of Your Domain: The Big Bad hat ein extremes Beispiel für diese Trope.
  • Vielleicht magisch, vielleicht weltlich: Jubeis Iaido-Technik wird nie als normaler, aber sehr schneller Angriff oder als tatsächlich übernatürliche Fähigkeit geklärt. Sein Kampf gegen Tessai legt die erste Erklärung nahe (er hat einen Draht am Schwert befestigt, der dazu dienen könnte, das Schwert schnell zu werfen und wiederzugewinnen), aber sein Kampf mit Mushizo weist auf die andere hin (er schafft es irgendwie, die Wurzel zu schneiden, an der der Dämon ist steht, obwohl Jubei mehrere Meter unter Wasser ist, was es wie einen Razor Wind Sword Beam erscheinen lässt).
  • Männer weinen nicht: Gespielt in Jubeis Fall; er versucht, dies zu sein, auch wenn er mit dem Tod von Freunden und Angehörigen konfrontiert ist, mit der Betonung auf dem Wort versucht.
  • Miniatur-Senioren: Dakuan ist für Jubei kaum hüfthoch.
  • Schöner Hut: Jubeis Kasa-Hut. Er ist leicht verärgert, als Tessai es beschädigt (ganz zu schweigen davon, dass es in Runde zwei völlig unheilbar ist).
  • Ninja: Jeder benannte Charakter in dem Film ist ein Ninja, oder verwendet zumindest die übernatürlichen Fähigkeiten, die in der Umgebung als Ninjutsu etabliert sind.
  • No-Holds-Barred-Beatdown: Der letzte Kampf zwischen Genma und Jubei ist leicht einer davon, wobei Jubei meistens am schlechten Ende steht.Er überlebt durch pure Entschlossenheit, einen rechtzeitigen Zusammenbruch der Stützhölzer, als das brennende Schiff auseinanderzubrechen beginnt, und eine Welle geschmolzenen Goldes, die Genma verschlingt.
  • Nicht vom Sexy abgelenkt:
    • Achten Sie besonders auf die Einführung von Benisato. Während Jubei Smalltalk macht, bereitet er auch sein Schwert für die Ziehung vor.
    • Eine tätowierte, attraktive Frau, die Jubei noch nie zuvor gesehen hat, die mit ihm in eine heiße Quelle schlüpft und mit verführerischer Stimme sagt, dass er sie an jemanden erinnert, den sie sucht? Sie konnte nicht ''irgendwas'' verdächtig machen.
  • Kopf ab! : Jubei glaubt zunächst nicht, dass Genma hinter der Verschwörung steckt, weil er sich deutlich daran erinnert, wie er sich den Kopf abgeschnitten hat.
  • Oh Mist! : EIN Menge von ihnen.
    • Kagero, als Tessai Hanzas Arme auseinanderreißt und sie gefangen nimmt.
    • Tessai, als Jubei ihn in die Augen blendet.
    • Jubei, als Tessai in die Ecke gerät und ihn schlägt.
    • Tessai, als er merkt, dass seine Haut zu bröckeln beginnt und später, als sein eigenes Bumerang-Schwert zurückkommt, um ihn zu töten.
    • Jubei, als Benisato ihre Schlangen benutzt, um ihn zu betreten und ihn dann zu töten.
    • Kagero hat einen Moment des Schreckens, wennGenma durchbohrt sie mit einem Schwert, während sie beim Kämmerer posiert.
    • Yurimaru, während er Jubei einen Stromschlag verpasst, sieht eine Ratte in den Raum wandern und zusammenbrechen, wobei sie Nähte an ihrem Bauch zeigt. Er verbindet die Punkte (Boden mit Schwarzpulver bedeckt + Zakuros Fernbombe = BOOM), wenn es viel zu spät ist.
    • Zakuro hat ihre eigenen, als sie Dakuan im Laderaum von Genmas Schiff konfrontiert. Sie hackt seinen Sake-Kürbis auf, als er ihn nach ihr wirft, und fragt, ob das alles ist, was er hat. 'Überhaupt nicht', antwortet Jubei und wirft eine brennende Kerze in den Pool aus brennbarem Alkohol zu ihren Füßen.
    • Es gibt einen Sekundenbruchteil davor; Dakuan will gerade die Zündschnur anzünden, um Zakuro in die Luft zu jagen, als ein geworfenes Messer den Docht seiner Kerze durchtrennt.
  • Alter Soldat: Dakuan. Sein Alter hat seine Wirksamkeit als Regierungsspion nicht sehr beeinträchtigt.
  • Ein-Mann-Armee: Der beste Weg, um Jubeis Kampf mit Genmas Ninja-Schergen – insbesondere den Mooks – zu beschreiben, wäre Rasenmäher gegen Gras.
  • People Puppets: Drei der acht Teufel von Kimon beherrschen diese Kunst auf unterschiedliche Weise:
    • Shijima kann eine nicht näher spezifizierte Technik anwenden, um die Körper von Menschen zu kontrollieren – er manipuliert den Körper eines Mädchens aus dem Dorf Shimoda, um die Gerüchte über eine Seuche zu verbreiten. Später hypnotisiert er Kagero mit derselben Technik und schickt sie nach Jubei.
    • Benisato schiebt Schlangen in den Körper einer toten Nonne und benutzt sie als Sprachrohr, bevor er die Schlangen auf Jubei loslässt.
    • Zakuro kann Leichen mit Schießpulver füllen und sie in zusammengenähte, zombifizierte Action-Bomben verwandeln.
  • Säulen des moralischen Charakters: Kagero qualifiziert sich als On (恩), da sie ihre Schulden bei Jubei für ihre Rettung vor Tessai zurückzahlen möchte.
  • Giftige Person: Kagero. Daher ist sie die perfekte Person, um Gifte zu testen oder einen Feind zu ermorden, indem sie mit ihnen schläft.
  • Psycho Electro: Yurimaru, der den Blitz durch die dünnen Stahldrähte leitet, die er wirft, um seine Opfer zu fangen und zu erwürgen.
  • Vergewaltigung als Drama:
    • Als Kagero sich Tessais Vergewaltigungsversuchen widersetzt, sagt er ihr, dass es ihm nichts ausmachen würde, stattdessen ihre Leiche zu vergewaltigen.
    • Shijima belästigt Kagero, aber ob es Teil seiner Gedankenkontrolle über sie ist, für seine eigenen verdrehten Tritte oder beides, wird nie klar.
  • Rubber Man: Dakuan hat eine gedämpfte Version davon – als er das Schiff des Toyotomi-Gefolgsmanns infiltriert, hat er gesehen, wie er seinen Arm unglaublich weit ausstreckt, um an der Reling zu hängen.
  • Gruseliger stechender Schwarm: Mushizo schickt einen Hornissenschwarm, um die drei Helden anzugreifen. Kagero verwendet mit Pollen gemischtes Schlafpulver, um sie fernzuhalten.
  • Scheiß drauf, ich bin raus hier! :Genma befiehlt seinen Truppen, das sinkende Schiff zu verlassen, wenn Zakuro stirbt.
  • Sexposition: Der Film enthält ein wichtiges Strategiegespräch, dem die Autoritätsperson während eines Coitus Uninterruptus kühl beiwohnt.
  • Ausrufe : Da es sich um ein Pastiche der Ninja-Fiktion handelt, benötigt es eine eigene Seite.
  • Bedeutender Haarschnitt: Kagero schneidet ihren Haarknoten ab, um zu zeigen, dass sie nicht in der Küche bleiben wird, während ihre Ninja-Kollegen ihr Leben riskieren.
  • Single Träne: Jubei mag ein Mann unter Männern sein, aber wenn sein männliches Herz von Trauer über den Tod von . überwältigt wirdseine Freunde bei seinen eigenen Händen und Kagero bei Genma, selbst er kann nicht anders, als diese abzuwerfen.
  • Sissy Bösewicht: Yurimaru. Er trägt das komplexeste Outfit der Acht Teufel und frönt oft so kunstvollen Aktivitäten wie Kalligraphie oder hält inne, um an den Blumen zu riechen.
  • Selbstgefällige Schlange: Benisato. Das beste Beispiel dafür wäre, wenn sie von Yurimaru zerkaut wird (und einen seiner Stahldrähte blockieren muss), aber die Nerven hat, ihn über ihre Beziehung zu Genma zu verspotten, obwohl ihre Vorgesetzte ihre eigene Beziehung zu ihrem Meister hat.
  • Ein Sturm kommt: Das sagt Jubei, als er am Ende der Eröffnungsszene des Films davonläuft.
  • Schwertfunken: Am sichtbarsten in Jubeis Duell mit Mujuro, wenn sich ihre Schwerter kreuzen.
  • Das Gift aussaugen: Jubei versucht, dies mit Kageros Oberschenkel zu tun, nachdem sie von einer Schlange gebissen wurde, aber er verdient einen schnellen Tritt für die Anstrengung (da sie versuchte, Jubei zu beschützen).
  • Zur Hand beschwören: Jubei tut dies mit seinem Schwert über eine kaum sichtbare Schnur.
  • Dich mitnehmen:
    • Tessai versuchte dies mit Jubei, scheiterte aber. (Er hinterließ jedoch einen Abdruck von Jubeis Gesicht in Stein, damit seine Kameraden ihn rächen konnten.)
    • Mushizo versucht dies auch mit einem Last Ditch Move ... zweimal hintereinander. Er versucht, Jubei aufzuspießen, nachdem er ins Wasser gefallen ist, und als Jubei diesen Angriff mit seinem Schwert abwehrt, spuckt der Wespenbenutzer eine Giftnadel aus seinem Mund (die Jubei mit seinem Schwertgriff abwehrt).
  • Tragisches Andenken: Jubei-KrawattenKageros Stirnbandauf seiner Schwertscheide.
  • Versuchen nicht zu weinen: Ja, Männer weinen nicht im mittelalterlichen Japan, aber es hat trotzdem gedauert alle dass Jubei dies tun musste, bisKagero ist in seinen Armen gestorben, und selbst dann wurde eine einzelne Träne vergossen, die sein männliches Herz ehrte.
  • Tsundere : Kagero ist selten tragisch Beispiel für diese Trope; sie lernte nicht, ihre Gefühle auszudrücken, bis es zu spät war.
  • Unaufhaltsame Wut: Jubei geht danach darauf einKagero ist tödlich verwundetund tötete Dutzende von Genmas Ninja-Handlangern.
  • Benutze deinen Kopf: Während des Höhepunkts schafft es Jubei, Genma zu Boden zu schlagen – obwohl er einen gebrochenen Arm hat – und stößt Genma wiederholt hart genug, um höhle sein Gesicht ein . Genma steht Sekunden später wieder auf, aber trotzdem...
  • Schurkenrettung: Yurimaru hat Jubei mit seinen Drähten aufgehängt und foltert ihn mit einem Stromschlag – dann benutzt Zakuro eine ihrer 'lebenden Bomben', um Yurimaru zu töten (Jubei gelingt die Flucht, obwohl er schwer verletzt ist).
  • Walking the Earth: Jubei beginnt den Film damit.Er beendet den Film auf die gleiche Weise.
  • Welches Maß ist ein Mook? : Der Koga-Ninja-Clan gilt als entbehrlich; ihr Herr betrachtet ihr Gemetzel mit Ärger, da sie ihre Arbeit nicht richtig gemacht haben.
  • Wenn sie lächelt: Kagero errötet zum ersten Mal wie ein Schulmädchen, als Jubei sie zärtlich hielt, ist einfach schön.
  • Verachtete Frau: Zakuro nimmt es nicht gut, dass Yurimaru sie zurückweist. Natürlich hat Yurimarus schlechte Behandlung ihr wahrscheinlich nicht viel geholfen...
  • World of Badass: Es gibt Jubei, Kagero, Dakuan, die Acht Teufel von Kimon...
  • Würdiger Gegner: Mujuro hat diese Meinung über Jubei und rettet ihn und Kagero vor einem tödlichen Sturz von einer Klippe, damit er Jubei persönlich duellieren kann.
  • Sie haben mich im Stich gelassen / Sie haben Ihre Nützlichkeit überlebt:Yurimaru tötet Benisato, weil er es nicht geschafft hat, Jubei an einem Abend zweimal zu töten; die Tatsache, dass sie mit Genma, seiner Geliebten, schlief, war ein zusätzlicher Bonus.
  • Sie müssen flachgelegt werden: Anscheinend das zweite Ziel von Dakuan inEinstellung von Jubei und Kagero im selben Team.



Interessante Artikel