Haupt Anime Anime / Persona 5: Die Animation

Anime / Persona 5: Die Animation

  • Anime Persona 5

img / anime / 26 / anime-person-5.png Das Spiel läuft. Die Welt ist nicht so, wie sie sein sollte. Es ist voller Verzerrungen, und „Ruin“ ist nicht mehr zu vermeiden.
Diejenigen, die sich dem Schicksal widersetzen und Veränderungen wünschen ... Von Zeit zu Zeit wurden sie 'Trickster' genannt.
Du bist der Trickster...
Jetzt ist es an der Zeit, sich gegen den Abgrund der Verzerrung in dieser Welt zu erheben.
Werbung:

Persona 5: Die Animation ist die animierte Adaption von Person 5 , produziert von CloverWorks, A-1 Bilder ' ehemaliges Kōenji-Studio. Es wurde erstmals am 7. April 2018 mit einem ersten Lauf von 26 Folgen uraufgeführt und am 30. Dezember 2018 wurde ein Special namens 'Dark Sun ...' ausgestrahlt. Ein zweites Special namens 'Stars and Ours' wurde am 23. März 2019 ausgestrahlt. Ein drittes Special, das sich auf Goro Akechi konzentriert, mit dem Titel 'Proof of Justice', das in der DVD- und Blu-Ray-Veröffentlichung von Band 11 enthalten istHinweisNeben der Disc-Veröffentlichung von 'Dark Sun', wurde am 29. Mai 2019 veröffentlicht. Ein viertes Special, 'A Magical Valentine's Day', war zusammen mit der Disc-Veröffentlichung von 'Stars and Ours' in der Veröffentlichung von Volume 12 enthalten und wurde am 26. Juni 2019 veröffentlicht. Eine englische Dub wurde am 29. September 2020 als Teil des Blu-Ray-Sets der Complete Series veröffentlicht.

Eine Nacht auf dem Heimweg, gewöhnlicher Gymnasiast Ren Amamiya entdeckt einen betrunkenen Mann, der eine Frau angreift und versucht, sie in sein Auto zu zwingen. Ren tritt ein und entfernt den Betrunkenen gewaltsam von ihr, was ihn dazu bringt, zu stolpern, sich den Kopf zu schlagen und anschließend Anzeige zu erstatten. Ren wird fälschlicherweise wegen Körperverletzung verurteilt und in Tokio zu einer einjährigen Bewährungsstrafe verurteilt, wo er bei Sojiro Sakura, einem entfernten Freund seiner Eltern, unterkommt. An seinem ersten Tag, an dem er die Shujin Academy besucht, stolpern Ren und sein Ausgestoßener Ryuji versehentlich in eine mysteriöse mentale Welt, die als Metaverse bekannt ist: ein Ort, an dem Erkenntnis Realität wird und reale Orte von den Gedanken der Menschen verdreht werden. Innerhalb dieser Welt haben die korruptesten Menschen unterbewusst mentale Festungen namens 'Paläste' geschaffen, in denen ihre innersten Laster und Wünsche zügellos sind. Wenn es jemandem gelingt, den 'Schatz' zu stehlen, der das Herz des Palastes bildet, werden die abscheulichen Wünsche des Herrschers ausgelöscht .

Werbung:

Mit Hilfe einer mysteriösen Smartphone-App und der inneren Kraft von „Persona“ beschloss Ren zusammen mit den neuen Verbündeten Ryuji, Morgana und Ann, das Metaverse zu nutzen, um gegen die verrottete Gesellschaft, die sie zu Unrecht stigmatisiert hat, zurückzuschlagen und The . zu gründen Phantom Thieves of Hearts widmet sich dem Diebstahl von Schätzen und der gewaltsamen Reformierung der Korrupten.

Mit Shigenori Soejima, dem führenden Charakterdesigner des Spiels, dem Soundtrack des Originalspiels sowie neuen Tracks des Serienkomponisten Shoji Meguro und der Sängerin Lyn und der gesamten japanischen Originalstimme an Bord, P5A schafft einen fast nahtlosen Übergang von den Darstellungen der Charaktere im Spiel zu animierter Form.

Bitte beachte, dass Persona 5: Die Animation folgt der Handlung des Spiels fast genau, also Vorsicht vor Spoilern für das Spiel auf dieser Seite und umgekehrt.

Werbung:

Was sich dem Schicksal widersetzt und Veränderung wünscht... Von Zeit zu Zeit wurden sie 'Tropen' genannt:

öffne/schließe alle Ordner A-B
  • Akzeptable Pausen von Canon: Bei einigen Gelegenheiten wird Ren gezeigt, wie er Dinge tut, die im Spiel zumindest außerhalb eines New Game+ unmöglich wären.
    • Während des ersten Kampfes in Kaneshiros Palast benutzt Ren Mudo, um einen Schatten sofort zu töten, ohne seine Maske abzureißen.
    • Während des Kampfes mit Shadow Kaneshiro selbst machen die Phantom Thieves eine gruppenweite Reihe von Baton Pässen. Da der Baton Pass erfordert, dass jede Person ein Ziel niederschlägt, bevor sie den Staffelstab weitergibt, und weder Shadow Kaneshiro noch Piggytron abgeschossen werden können, ist dies im Spiel unmöglich.
    • Während des Kampfes mitSchatten Shido, Ren beschwört Yoshitsune. Für diejenigen, die es nicht wissen, ist Futsunushi, die ultimative Persona für den Magier Arcana, eine der Personas, die erforderlich ist, um Yoshitsune zu verschmelzen. Da der Spieler Morganas Vertrauter nur kurz vor dem Zubettgehen am 23. Dezember, kurz vor dem Very Definitely Final Dungeon, maximieren kann, ist es zu diesem Zeitpunkt unmöglich, Yoshitsune außerhalb eines New Game+ zu erhalten. Ren beschwört auch Alice und Beelzebub, die ultimativen Persönlichkeiten der Todes- und Teufels-Arkanen, obwohl er Takemi und Ohyas Vertraute anscheinend nicht abgeschlossen hat.
  • Anpassungsfähiger Badass:
    • Wild Agathion ist ein niedrigstufiges Kanonenfutter, dessen Stärke sehr schnell abfällt; Es ist eine Level-3-Persona, und Sie sollten wahrscheinlich bei Level 11 sein, wenn Sie Shadow Kamoshida gegenüberstehen. Anime Agathion reißt Shadow Kamoshida im Alleingang auseinander.
    • Zickzack für Arsene, da es nicht wie Orpheus und Izanagi in der gesamten Show verwendet wird, und Joker verschmilzt es während seiner ersten Persona Fusion mit einem Pixie.Die Trope kommt jedoch voll zur Geltung in Dunkle Sonne wenn Arsene in der Lage ist, Loki, Akechis stärkste Persona, mit Leichtigkeit zu besiegen.
    • Im Spiel ist Shadow Kaneshiro in seiner ersten Phase ein relativ einfacher Boss, der erst zu einer echten Herausforderung wird, wenn er nach seiner Niederlage Piggytron herausbringt. Im Anime behauptet er sich gegen alle Phantom Thieves, bevor er Piggytron herausbringt, um den Job zu beenden.
    • Impliziert mit Hifumi. Da die große Wendung ihrer Vertrauten – dass ihr Aufstieg zum Ruhm darauf zurückzuführen ist, dass ihre Mutter ihre Gegner sabotiert – weggelassen wurde, ist es möglich, dass sie im Anime aus eigener Kraft ein Shogi-Profi wurde.
  • Adaptational Dumbass: Ein kleiner Fall mit Ann. Als sie im Anime den Namen 'Futaba Sakura' hört, merkt sie nicht, dass sie und Sojiro 'Boss' Sakura verwandt sind, bis Yusuke nach dem Ende ihrer Diskussion mit Alibaba in einem Gespräch darauf hinweist. Im Spiel greift sie es jedoch fast sofort auf.
  • Anpassungsfähiger Wimp:
    • Der Roboter des Executive Director von Shadow Okumura. Im Spiel werden Sie wahrscheinlich die meiste Zeit des Kampfes damit verbringen, es zu bekämpfen, und es gibt einige gefährliche Angriffe. Im Anime wurde der Executive Director sehr schnell behandelt, Morgana und Makoto griffen ihn in schneller Folge an, Ren benutzte Hecatoncheires, um werfen der Exekutivdirektor auf Shadow Okumura und Haru beendet es mit Miladys Waffen.
    • Beschattet Okumura selbst. Während er im Spiel ein Flunky Boss ist und Sie ihn wahrscheinlich mit einem Schlag besiegen können, nachdem Sie den Executive Director besiegt haben, hilft er im Kampf, indem er Buffs und Debuffs wirkt, und es wird impliziert, dass er nicht völlig hilflos ist, da er Haru und Morgana bedroht mit etwas, das wie eine Raygun aussieht. Im Anime lässt er seine Arbeiter alle Kämpfe machen und versucht nicht einmal, ihnen zu helfen.
    • Im Spiel wird Akechi als der stärkste der Persona-Benutzer bezeichnet, wobei Makoto zugibt, dass die Phantomdiebe ihn nur durch Zusammenarbeit besiegen konnten. Im Dark Sun-Special nimmt Ren Akechi eins zu eins an und besiegt ihn, wobei Arsene Loki . ausdrücklich überlegen ist.
    • Es gibt auch kognitives Akechi. Im Anime erledigt der echte Akechi sein kognitives Selbst mit einem einzigen Schuss und stellt sich dann der Horde der Schatten. Im Spiel verwundet der Schuss nur den kognitiven Akechi, und es wird stark impliziert, dass er den echten Akechi getötet hat. Ironischerweise könnte dies auch umgekehrt bedeuten, dass der echte Akechi ihn erledigte, aber immer noch den Schatten unterlegen war.
    • Shido ist der Disc-One Final Boss im Hauptspiel und jede seiner Formen ist ziemlich schwer zu besiegen. Im Dunkle Sonne , seine erste Form wird leicht von den Phantom Thieves besiegt. Das einzige Vergehen seiner zweiten Form besteht darin, Skull zu schlagen, aber als er Joker im Eins-gegen-Eins-Kampf gegenübersteht, verliert er gegen eine Flut von Angriffen von Yoshitsune, Alice und Beelzebub.
    • Keiner der anderen Phantom Thieves erhält seine Ultimate Personas im Person 5 Anime, im Gegensatz zu früheren Anime-Adaptionen. Dies gilt doppelt für Morgana, die immer am 23.12. seine Ultimate Persona erhält, da sein Vertrauter als Teil der Geschichte aufsteigt.
  • Anpassungsabweichung :
    • Haru wird am 11. Oktober im Spiel bei ihrem Verlobten einziehen, aber das Datum wird im Anime auf den 30. September verschoben, möglicherweise um vor den Zwischenspielen mehr Zeit für Nebenhandlungen zu haben.
    • Nach allem, was wir über Gun About im Spiel hören, wird impliziert, dass es einen Modus gibt, in dem beide Spieler gegeneinander kämpfen, ähnlich einem Kampfspiel, da Shinya darin gegen Takakura antritt. Im Anime wird nur der kooperative Modus gezeigt.
    • tomo-chan wa onnanoko!
    • In der Originalfassung der Szene vom 15.02. kommt Ryujis Textnachricht vor Sojiros Kommentar zur Situation. In 'A Magical Valentine's Day' kommt es danach.
  • Anpassungsdestillation: Kommt natürlich vor, wenn ein 26-Episoden-Anime versucht, ein 100-Stunden-Rollenspiel anzupassen. Einige Szenen wurden für ein besseres Tempo geschnitten oder neu angeordnet:
    • Die meisten Dungeon-Crawling-Events wurden gekürzt, sodass mehr Zeit bleibt, um die wichtigsten Teile jedes Palastes anzupassen – das Erwachen der Partymitglieder zu ihren Personas, die letzten Konfrontationen mit den Herrschern und ein paar andere Szenen.
    • In Episode 2 entkommen Ren und Ryuji zum ersten Mal ohne Morganas Hilfe aus dem Schloss von Kamoshida. Morgana schließt sich ihnen stattdessen am nächsten Tag an und beschwört Zorro zum ersten Mal, kurz nachdem Ryuji Captain Kidd beschwört, anstatt eine separate Beschwörungsszene zu haben.
    • Ryujis erwachender Kampf lässt ihn, Ren und Morgana gegen einen Pixie, ein Bicorn und Agathion kämpfen, alle generische Feinde von Kamoshidas Castle im Spiel, und nicht gegen Eligor und seine Bicorn-Diener.
    • Episode 3: Ren, Ryuji und Morgana sichern die Palastroute und finden den Ort des Schatzes, bevor Ann Carmen erweckt und sich dem Team anschließt. Dann geht ihre Calling Card hoch.
    • Joker demonstriert seine Wild Card-Fähigkeit erst in Episode 4, wo sie einen Augenschlüssel finden müssen (diesmal nur einen, im Gegensatz zu zwei im Spiel). Anstelle des üblichen harten Feindes kämpfen sie gegen eine andere Pixie, aber stattdessen redet sie, bis sie sich Jokers Maske anschließt. Im Spiel rekrutiert er Pixie zum ersten Mal auf der dritten Reise zu Kamoshidas Palast, kurz bevor Ann dazukommt.
    • Shadow Madarame erwähnt das Erscheinen eines schwarz maskierten Eindringlings im Palast nach seiner Niederlage nicht.
    • Nach dem Sieg über Madarame organisiert die Besetzung die Hot Pot-Party sofort danach, anstatt ein paar Wochen Inhalt davor stattfinden zu lassen. Dies schließt den Bogen von Madarame innerhalb der Episode sauber ab.
    • Episode 9 verbindet den Beginn von Kawakamis Confidant mit Ryujis wichtiger Confidant-Szene, indem Kawakami Ren in die Geschehnisse des Track-Teams einweiht.
    • Die Reise von Episode 10 zum TV-Sender findet an einem statt an zwei Tagen statt. Akechis berühmtes „Pfannkuchen“-Gespräch mit der Gruppe in der Halle findet nach der Aufzeichnung seines Interviews statt und nicht am Tag davor.
    • Ebenfalls aus Episode 10 erzählt Makoto den Phantom Thieves sofort von dem Ziel, dessen Herz sie ändern möchte, anstatt sie bis zu ihrem nächsten Treffen in Atem zu halten.
    • Als die Gruppe in der Wüste vor Futabas Palast ankommt, verbrennt die Gruppe ihre Füße im Sand und Ann befiehlt Morgana, sich zu verwandeln, anstatt die Pyramide ruhig aus der Ferne zu beobachten und Morgana sich in ein Auto verwandeln zu lassen. Die Morganamobile-Fahrt selbst ist ebenfalls geschnitten.
    • Die Adaption lässt die Nebenhandlung der Phantome aus, die einen Dieb in einer Wüstenstadt aufspüren, um die Karte zu Futabas Palast zu erhalten.
    • Ryujis 'Operation Babe Hunt' wird vom Strandtrip nach Hawaii verlegt, obwohl der Vorgang nicht auf dem Bildschirm gezeigt wurde (das Camp Gay-Paar tritt auch in beiden Teilen nicht auf). Hawaii wird auch zum offiziellen Einführungsort von Hifumi, wo Ren sie davor bewahrt, von Ausländern belästigt zu werden.
    • Die zweite Hälfte von Episode 22 konzentriert sich auf die mittleren Teile von Mishimas Vertrauter,wenn er als Besitzer der Phan-Site auf dem Höhepunkt seines erworbenen situativen Narzissmus ist. Darüber hinaus werden seine Handlungen als Versuch präsentiert,die Diebe in der Öffentlichkeit wiedererlangen, nachdem ihnen vorgeworfen wurde, Kunikazu Okumura und den Direktor getötet zu haben, lieber alsauf der Suche nach Rache an jemandem, der sich über ihn lustig gemacht hat.
    • Episode 24 verändert die Arbeitsweise von Sojiros Vertrauter.Anstatt Ren und Futaba zu Mementos gehen zu lassen, kontaktiert Ren Akechi, der auch mit seinem eigenen Status als Bastard-Kind auf Futabas Situation eingeht, also beschließt er zu helfen und offenbart Futabas Onkel, dass er nicht einmal in einem Familiengerichtsverfahren gewinnen würde wenn man bedenkt, wie hoch die Schulden seiner Spielsucht sind (im Spiel gräbt Futaba es selbst aus, nur damit Sojiro ihr sagt, dass das, was sie getan hat, nicht nur illegal ist, er wusste auch immer über die Schulden ihres Onkels Bescheid). Am Ende nimmt der Onkel seine Vormundschaftsansprüche für Futaba zurück, ohne dass die Protagonisten zu den Mementos reisen, obwohl Sojiro Besuch von sozialen Diensten bekommt.
    • Der Kampf mit Leviathan entfernt den Teil, in dem die Phantomdiebe eine Runde Roulette gegen sie spielen und ihren Betrug aufdecken müssen.
    • 'Dark Sun' entfernt den Teil, in dem die Phantomdiebe erraten müssen, wie Shido das Diätgebäude sieht. Auf seinem Weg von der Sakura-Residenz nach Leblanc hört Ren Shido sprechen unddoerkennt ihn als den für sein Vorstrafenregister verantwortlichen Mann an.
    • Zwei der fünf Hauptziele in Shidos Palast - der ehemalige Adlige und der Putzer - werden vollständig entfernt. Natürlich ist es möglich, dass sie letzteren außerhalb des Bildschirms begegnet sind, da sie sich unter Deck befinden, wennAkechi offenbart sich.
    • Am Ende von 'Dark Sun' merken die Phantom Thieves fast sofort, dassShidos Herz verändernhatte nicht den gewünschten Effekt, und 'Stars and Ours' setzt am 23. Dezember ein und entfernt damit einen einwöchigen Hope Spot .
    • In 'Stars and Ours'Caroline und Justine greifen Joker direkt anist geschnitten. Außerdem ordnet diese OVA die Szene neu an, in derJoker befreit seine Teamkollegen aus dem Velvet Room, wobei ihre Gefängnisgitter bei seiner Annäherung verschwinden, bevor sie ein Gruppengespräch führen.
    • Ebenfalls entfernt wurden die Kämpfe der Phantomdiebe gegen dieEngel-Minibosse sowie der Heilige Gral vor seiner Enthüllung.
    • Am Ende,Sojiro spricht mit Ren über die Bemühungen der Phantomdiebe, ihn freizulassen, und entfernt das Gespräch mit Sae und die Montage von Rens Vertrauten, die sich einmischen.
    • Rens Abschied von seinen Vertrauten wird in einer Montage gezeigt.
  • Anpassungserweiterung :
    • Da die Hauptfigur nicht mehr ein Hello, [Name hier einfügen] Silent Protagonist ist, sondern ein vollwertiger Charakter in Ren Amamiya, können wir endlich seine Perspektive und seine Meinung zu seiner Bewährung sehen, einschließlich einer Rückblende, in der er für schuldig erklärt wird vor Gericht.
    • Shiho wird von Kamoshida körperlich missbraucht, was sonst im Spiel durch die Erkenntnisse in Kamoshidas Palast und die Prellungen an Mishima und Shiho nur angedeutet wurde.
    • In der Adaption wird auch gezeigt, wie Ann Shiho im Krankenhaus besucht.
    • Eine kurze Rückblende von Yusuke als kleines Kind wird gezeigt, wie er Kunstbücher liest und von Madarame das Malen beigebracht wird.
    • Gezeigt werden Makotos Rückblenden, darunter eine auf ihre Kindheit mit ihrem Vater und eine auf seine Beerdigung. Vor allem ihr Vater kaufte ihr ihr Maskottchen-Federmäppchen.
    • Episode 13 hat eine originelle Nebenhandlung, in der Akechi in Yusukes Confidant einen Fall von Fondsveruntreuung in Kawanabes Stiftung aufspürt. Mit Hilfe von Ren kann er den Täter festnehmen:Kawanabes Assistent.
    • Episode 14 ist eine Zusammenfassung der Episode, aber sie ist auchfügt ein neues Andenken-Ziel für Makotos Vertrauten hinzu: Tsukasa. Er war nie ein Mementos-Ziel im Spiel.
    • Episode 16 fügt ein paar kurze Szenen hinzu, von Sojiro, der versucht, mit Futaba in ihrem Zimmer zu sprechen, über Sae, die Sojiro über kognitive Psence außerhalb von Leblanc befragt, bis hin zu Sojiro, die Ren fragt, ob er seine Nase dort hinlegt, wo sie nicht hingehört.
    • Episode 21 fügt Harus Kindheits-Rückblenden mit ihrem Großvater ein. Es gibt einige neue Aufnahmen von der Gruppe, die sich im Destinyland amüsiert, einschließlich einer Achterbahnfahrt.
    • Anstatt das Filmmaterial von Jokers Gefangennahme von Anfang an zu recyceln, wie es das Spiel tut, zeigt Episode 26 Makoto und Akechi, die es während ihrer Flucht aus der Ferne beobachten. In der Episode spricht Akechi auch mit den verbleibenden Dieben über Rens Gefangennahme, bevor er anbietet, Ren selbst zu retten.
    • Beweis der Gerechtigkeit erweitert Akechis Hintergrundgeschichte,und enthüllt, dass er in seiner Jugend eine Spielzeug-Strahlenpistole besaß und als Verbündeter der Gerechtigkeit spielte, was eines der wenigen Dinge war, die seine verstorbene Mutter zum Lächeln brachten.
  • Anpassung Erklärung Befreiung :
    • Im Anime scheint Yusuke das echte Sayuri-Gemälde mit Sojiro aus einer Laune heraus zu verlassen. In dem Spiel sagt er, dass niemand es als echt akzeptieren wird, da Madarame es verändert, und dass seine Mutter es an einem Ort haben möchte, an dem es jemandem den Tag erhellen könnte.
    • Warum sollte Kawakami als Dienstmädchen Mondschein machen, sich dabei zerlumpt und Gefahr laufen, Ärger mit der Schule zu bekommen, wenn sie den Job nicht einmal mag? Anime-Zuschauer werden es nie erfahren, da ihre Hintergrundgeschichte im Anime nie enthüllt wird.
    • In Episode 14 wird Eikos Freudsche Entschuldigung entfernt – da ihre Eltern ihren talentierten jüngeren Bruder ihr vorziehen und sie sich zu jemandem wie Tsukasa hingezogen fühlt – wird nur am Rande erwähnt, als Eiko unter Tränen sagt, dass Tsukasa alles ist, was sie hat. Mehrere andere Details darüber, wie Eiko mit ihren unterdurchschnittlichen Noten gut zurechtkommt, aber anscheinend einen Plan für ihre Zukunft hat, wodurch sie sich als Foil to Makoto etabliert, werden entfernt. Es wird auch nicht erwähnt, dass Tsukasa wiederholt versucht hat, Makoto eine Nachricht zu senden, vermutlich um sie als weiteres Zeichen einzufangen, und Makoto nutzt dies, um den Spieß umzudrehen.
    • In Episode 16 heruntergespielt. Sojiros Bemerkungen über Futabas Bedürfnis nach einem sicheren Ort sollen der Grund sein, warum er Ren auf dem Dachboden über Leblanc und nicht in der Sakura-Residenz hatte, aber er sagt dies nicht direkt.
    • Als Ryuji am Strand fragt, warum Futaba glaubte, dass die Phantomdiebe sie retten könnten, indem sie ihr Herz veränderten, fehlte Futabas Erklärung, warum sie sich an die Phantomdiebe wenden musste und warum sie nicht sicher war, ob sie ihnen vollständig vertrauen konnte .
    • In Episode 22 ist Mishimas Entscheidung, einen Schauspieler ins Visier zu nehmen, nur weil er berühmt ist, ein Beweis dafür, dass er sich hinreißen lässt, auch wenn er behauptet, es sei zum Wohl der Phantomdiebe, aber der Anime lässt den eigentlichen Grund für die Wahl aus. In dem Spiel hatte er Gerüchte gehört, dass der Schauspieler mit einem Idol verwickelt war, und glaubte, dass die Öffentlichkeit das Herz des Schauspielers ändern wollte, bis der Schauspieler beschloss, das Idol zu heiraten und viele seiner Kritiker für sich zu gewinnen.
    • In 'Dark Sun' ist ein wesentlicher Teil der Erklärung des Plans zuAkechi täuschen, dass er den echten Ren getötet hatwird gekürzt, insbesondere ein optionales Gespräch, in dem Futaba darüber sprichtDie Gruppe sorgte dafür, dass Akechi nicht seinem kognitiven Selbst begegnete.
    • Auch aus 'Dark Sun' wird nie erwähnt, warum sich die kognitiven Versionen von Shidos Mitverschwörern in Schatten verwandeln können - sie sind Hybriden aus kognitiven Existenzen und Schatten und beweisen, dass Shido die Forschung von Wakaba ausgiebig genutzt hat. Die OVA erwähnt auch nicht, dass der Schulleiter an der Verschwörung beteiligt war oder dass der U-Bahn-Unfall durch Ooes Anfrage verursacht wurde.
  • Anpassung Persönlichkeitsänderung:
    • Kamoshida ist Ren und Ryuji gegenüber etwas offener feindselig als im Spiel, wo er Faux Affably Evil ist.
    • Haru ist den anderen Phantomdieben danach etwas misstrauischer gegenüberTod ihres Vaters. Als die Phantomdiebe bestreiten, dem Direktor eine Visitenkarte zu schicken, will Haru wissen, wer es getan hat. Im Vergleich dazu scheint sie im Spiel zu verstehen, dass sie die Visitenkarte nicht gesendet haben, und entschuldigt sich später dafür, dass sie an den Phantomdieben gezweifelt hat.
    • Anders als im Spiel, in dem Makoto sich den anderen Mädchen in ihrem Anger Born of Worry-Moment nach Ryuji . anschlossEs stellte sich heraus, dass er die Zerstörung von Shidos Palast überlebt hat, sie steht einfach bei Ren, Yusuke und Morgana, während die Mädchen Ryuji anschreien.
    • Kawakami im Spiel war sehr streng in Bezug auf ihren Dienst als Hausmädchen und weigerte sich, irgendetwas potenziell Sexuelles zu tun, bis sie so verzweifelt war, dass sie in Erwägung zog, spät in ihrer Vertrauten für ihre Schwesterfirma zu arbeiten. Wenn es um Joker ging, wurde sie so professionell wie möglich behandelt. Der Anime macht sie an verschiedenen Stellen aus The Tease zu Joker, was nicht wirklich zu ihrem Charakter passt. Dies liegt wahrscheinlich daran, dass ihre Hintergrundgeschichte im Anime nicht im Mittelpunkt stand.
  • Anpassungswams :
    • Einige Szenen von Sae, die zeigen, dass sie Makoto liebt, sind weggeschnitten, wie das erste gemeinsame Abendessen, in dem Sae ausdrückt, dass sie so streng wie sie ist, dass Makoto Erfolg haben soll. Gleich nachOkumuras Tod, Sae scheint ungewöhnlich erfreut über die Aussicht, die todkranke Tochter des Mannes für Informationen zu 'benutzen', was Akechi dazu bringt, zu seufzen und wegzugehen. 'Dark Sun' lässt auch Saes Entschuldigung bei Futaba aus, weil er Sojiro unter Druck gesetzt hat.
    • Chihaya tritt im Anime als reuelose Schlangenölverkäuferin auf, in der sie versucht, Holy Stones an Eiko und Tsukasa und später an Ren zu verkaufen, da ihre Hintergrundgeschichte und Charakterentwicklung nicht enthalten sind. Im Vergleich dazu glaubte sie im Spiel ehrlich, dass die Leute ihr Schicksal nicht ohne Hilfe ändern könnten. Es stellte sich heraus, dass der Anführer der ADP (der viel schlimmere Dinge getan hat) sie dazu brachte, die Steine ​​​​zu verkaufen, und nachdem die Protagonistin dabei half, ihre Überzeugungen zu ändern , zahlt sie ihm und ihren anderen Kunden zurück.
  • Anpassungskarma:TsukasasDie einzige Belohnung im Spiel war, dass seine Pläne einem seiner Opfer enthüllt wurden, aber in Episode 14 wird es zu einem Mementos-Ziel.
  • Anpassungsfähiger netter Kerl:
    • Ryuji ist bereits ein guter Mensch, aber anders als im Spiel bedroht er Ren nicht aus Angst, an Kamoshida verraten zu werden. Bevor er zum dritten Mal zu Kamoshidas Palast geht, schreit er Ann nicht an, draußen zu bleiben, auch wenn seine Absicht darin bestand, sicherzustellen, dass sie sich nicht in Gefahr begibt. Als Morgana aufgrund seiner Unsicherheiten ging, ist Ryuji am meisten besorgt und versucht sich aufrichtig dafür zu entschuldigen, dass er ihn als nutzlos bezeichnet hat, während er im Spiel dazu gezwungen wurde und die rückständige Natur seiner Entschuldigung die Konflikt.
    • Sojiro ist bei seinem ersten Auftritt viel weniger hart mit Ren und tadelt ihn nach seinem ersten Schultag weit weniger hart. Er muss auch nicht davon überzeugt werden, dass Ren Morgana behält, wie er es im Spiel getan hat, obwohl er als Besitzer eines Cafés einen legitimen Grund hat, kein Haustier zu haben. Später, als erfindet Futabas Visitenkarte, wartet er, bis sich beide von dem ersten Schock beruhigt haben, bevor er mit ihr und Ren auf sehr höfliche und zivilisierte Weise darüber spricht, im Gegensatz zu dem Spiel, in dem sein Zorn geboren aus der Sorge Futaba in Tränen ausbricht. Allerdings treibt er sie anscheinend in einen tagelangen heroischen BSoD, indem er sie hart mit der Visitenkarte konfrontiert (im Gegensatz zum Spiel, in dem das Problem meist am Ende der Nacht gelöst ist).
    • Während der Essensbuffet-Szene in Episode 5 schlägt Ann nicht wie im Spiel kurz auf Ren und Ryuji ein, da sie mehr verletzt als wütend ist wie über den Vorfall. Stattdessen reden die drei vernünftigerweise über die Misshandlung durch die Erwachsenen. Ann ist gegenüber Makoto nicht so nachtragend wie im Spiel und gibt eher zu, dass sie auch nichts für Shiho tun konnte.
    • Yusuke erpresst die Phantomdiebe nicht mit Anklagen wegen Hausfriedensbruchs, um Ann dazu zu bringen, nackt für ihn zu posieren. Als Ann auftaucht, um nackt zu posieren, entschuldigt sich Yusuke dafür, dass er die Beherrschung verloren hat und fordert sie auf, rauszukommen! bei ihrem letzten Treffen.
    • Eiko in Makotos Vertrauter. Im Spiel wird sie wütend auf Makoto, nachdem Makoto versucht hat, sie davon zu überzeugen, mit Tsukasa Schluss zu machen, fälschlicherweise glaubt, dass Makoto ihr Tsukasa stehlen will, und ist gegenüber Makoto beim nächsten Treffen kalt. Im Anime bittet sie Makoto einfach um Geld und wiederholt ihre Bitte, als Makoto sie in Shinjuku findet. Während des Spiels hat Eiko zuletzt davon gehört, als Makoto erwähnte, dass sie sich zu Beginn des Rang-10-Events ausgeglichen haben.Im Anime postet sie Tsukasas Missetaten auf der Phan-Site und verwandelt Tsukasa in ein Mementos-Ziel. Danach schreibt sie eine Entschuldigung an Makoto und lädt sie ein, in ihr Haus zu kommen und ihre Buchimaru-Sammlung zu teilen.
    • Obwohl Hifumis Mutter immer noch eine überhebliche Bühnenmutter ist, hat sie möglicherweise keine extremen und illegalen Maßnahmen ergriffen, um die Karriere ihrer Tochter aufzubauen, da die Konfrontation mit ihrem Schatten nicht gezeigt wird.
    • Einige der Schatten sind am Ende heruntergespielte Beispiele:
      • Im Spiel hört sich Shadow Kaneshiros letzte Warnung vor Black Mask an, als würde er die Phantomdiebe verspotten; im Anime klingt es eher wie eine Villain's Dying Grace.
      • Insbesondere Shadow Kunikazu ist ein viel sympathischerer Charakter.Im Spiel betrauert er nur seine Utopie mit seinen sterbenden Worten, aber im Anime stirbt er mit Tränen in den Augen und beklagt, dass er seine Beziehung zu Haru nie wieder aufleben kann. In Rückblenden wurde gezeigt, dass Kunikazu während der Zeit seines Vaters als netter Cafébesitzer zumindest glücklich war, und als die glücklichen Kunden kamen, um Blumen für die Ladenschließung anzubieten, weinte er aufgrund der Komplimente des Kunden zuvor Freudentränen er begann einen dunklen Weg zu gehen. Die meisten davon waren nicht stark im Spiel enthalten. Schließlich greift Shadow Kunikazu während der Begegnung dank der Vereinfachung von Morganas Angstproblem nicht auf die Crocodile Tears- und I Surrender, Suckers-Strategie zurück. Wenn er sich also entschuldigt, täuscht er überhaupt nicht vor.Es hilft auch, dass das Spiel die meisten Szenen auslässt, in denen die Phantomdiebe die kognitiven Versionen von Okumuras Arbeitern als Roboter beobachten, und Haru bestätigt, dass sie über die Missbräuche der Arbeiter im wirklichen Leben Bescheid weiß.
      • WährendSchatten Saezieht immer noch ihren Move the Goalposts-Trick an der Brücke des Urteils und zwingt Ren, in der ersten Runde der Battle Arena gegen drei Rangdas zu kämpfenHinweisdie erste Phase mit zwei Ganeshas wird anscheinend weggelassen, der Rest ihres Palastes ist nicht so offensichtlich manipuliert wie im Spiel. Ihr Bosskampf wird sogar fair und fair ausgetragen und überspringt die Eröffnungsphase mit dem manipulierten Rouletterad. Dies führt jedoch dazu, dass einige ihrer Reden darüber, wie alles zu ihren Gunsten manipuliert ist, etwas hohl klingen.
  • Anpassungsfähige Schurkerei:
    • Erstaunlicherweise der Dirty Cop aus der Eröffnungssequenz. Er ist bereits ein Arschloch, weil er Ren den Mist rausgeschmissen hat, aber diesmal geht er so weit, Rens Freunde direkt zu bedrohen, wenn er nicht gesteht. Und dann enthüllt Sae Niijima, dass nur Ren gefangen genommen wurde, was bedeutet, dass der schmutzige Polizist geblufft hat.
    • einmal zusammenfassen
    • Shadow Madarame macht deutlich, dass er nicht damit zufrieden ist, Yusuke nur zu plagiieren und zu missbrauchen, sondern ihn zu Tode zu arbeiten. Er bietet Yusuke an, zu sich zurückkehren zu lassen, wenn er über seine Übertretungen schweigt, nennt Yusuke seine 'Cash Cow' und gibt ihm die Hand, als Yusuke sich ihm widersetzt.
    • Das Camp Gay NPC Duo alle nur everyone geliebt im Originalspiel protokollieren Sie immer noch ihre Auftritte, um Ryuji zu belästigen, wenn er und Ren nach Shinjuku gehen, aber dieses Mal gehen Sie noch einen Schritt weiter, indem Sie direkt auf ihn springen, während Ren Ohya trifft.
    • Heruntergespielt mit Tsukasa. Er ist ein Antagonist während Makotos Vertrauter,aber kein Mementos-Ziel. Hier wird er einer.
    • Mit Kawanabe untergraben. Akechi erwähnt verschiedene unappetitliche Gerüchte um ihn, die Künstler ausnutzen, mit denen er Geschäfte macht, und ermittelt gegen ihn wegen krimineller Aktivitäten, die im Spiel nie erwähnt wurden.aber es stellt sich heraus, dass Kawanabes Assistent der wahre Täter war.
  • Angepasst:Außer Satanael erscheint keine der ultimativen Persönlichkeiten der Phantomdiebe.
  • Qual der Füße: Der erste Besuch der Gruppe in Futabas Palast beginnt damit, dass sich alle außer Morgana die Füße im Wüstensand verbrennen.
  • Ach, armer Bösewicht: Nachdem er von den Phantomdieben besiegt wurde,Schatten-Okumuraentschuldigt sich und bietet an, ein neues Blatt aufzuschlagen, nur damit Black Mask ihn erschießt. Als er im Sterben liegt,Shadow Okumura sagtdass er nur in die Zeit zurückkehren möchte, in der er und seine Familie glücklich zusammen waren.
  • Answer Cut : Nachdem Ren Makoto gefragt hat, wo er die Yakuza finden kann, die die Schüler jagen, wird eine Einstellung von Shibuya gezeigt, bevor Makoto antwortet.
  • Lichtbogenschweißen :
    • In Episode 9 ist der Beginn von Kawakamis Vertrauter mit Rens Fortschritt bei Ryujis Vertrautem verbunden.
    • In Episode 18 wird eines der Ereignisse von Anns Vertrauter-Route verwendet, um die Nebenhandlung von Morganas zunehmenden Selbstzweifeln zu fördern, indem Ann seine Hilfe höflich ablehnt und ihn als 'Maskottchen' des Teams bezeichnet. In geringerem Maße gehen Ren und Ryuji direkt vom Fischen mit Kawakami (einem optionalen Sommerevent) los, um sich mit Futaba in Akihabara zu treffen.
    • Episode 24 bringt dies in schwindelerregende Höhen. Die Ereignisse von Sojiros Vertrauter-Route unterbrechen leichtseine Entdeckung von Futabas Visitenkarte, um ihnen Zeit zu geben, sich zu beruhigen und im krassen Gegensatz zum Spiel richtig darüber zu diskutieren; die oben genannten Ereignisse lassen Futaba vorübergehend nicht in der Lage sein, die Würfelwürfe in . zu analysierenSae's Palace, aber sie schafft es schließlich und schlägt das Haus; und Akechi löst das zentrale Dilemma von Sojiros Route (Futabas missbräuchlicher Onkel, der versucht, das Sorgerecht für sie zu übernehmen), weil,als ungewolltes Bastardkind, das zwischen Pflegefamilien herumgereicht wurde, er kann mit ihrer Notlage sympathisieren.
  • Rüstungsdurchdringende Frage: Haru fragt zwei von Ryuji, als er ihr anbietet, ihr mit ihrem Vater zu helfen. Frühling : Wirst du Vaters Herz ändern? Um der Gerechtigkeit willen oder um berühmter zu werden?
    Ryuji : O-Natürlich ist es der Gerechtigkeit zuliebe!
    Frühling : Aber du kannst Mona-chan nicht helfen, oder?
  • Wie Sie wissen: Kurz nachdem er Ren sein Dachzimmer gezeigt hat, fasst Sojiro zusammen, warum Ren bei ihm wohnt. Nach seiner Verurteilung wurde er von seiner vorherigen Schule verwiesen und aufgefordert, während der Bewährungsfrist in Tokio eine Schule zu besuchen.
  • Awesomeness by Analysis: Im Spiel ist das Würfelspiel inSae's Palace ist manipuliert, damit Sie immer verlieren, und Sie müssen es kontern, damit Sie immer gewinnen. Im Anime ist Futaba anscheinend in der Lage, die Takelage zu überwinden, indem er nur das Muster der Würfelwürfe analysiert.
  • Bait-and-Switch: Ryujis Segment in Ein magischer Valentinstag beginnt mit ihm in der Ich-Perspektive, genau wie bei den anderen Dates ... aber sobald er mit dem Sprechen fertig ist, dreht sich die Kamera um, um Amamiya zu zeigen, und lässt ihn sogar sprechen, um zu bestätigen, dass ihr Abschnitt nicht folgen wird die gleiche Struktur.
    • Als Akechi den Verhörraum betritt, in dem Ren eingesperrt ist, entwaffnet er schnell den Wachmann, der ihn begleitet hat und richtet die Waffe auf diesen, während er Ren sagt, dass er da ist, um ihn zu retten, bevor er in einem deutlich kälteren Ton antwortet, dass Ren das war in der Hoffnung, dass Akechi sagen würde.
    Goro Hallo, ich bin hier, um dich zu retten. Das hast du gehofft, dass ich es sagen würde, nicht wahr?
  • Großes Nein!' : Haru lässt einen losnachdem ihr Vater einen psychischen Stillstand erleidet.
  • 'Erpressung' ist so ein hässliches Wort: Dieser Austausch findet statt, nachdem Youji vorschlägt, Futaba zurückzunehmen, wenn Sojiro keinen Unterhalt für Kinder zahlen kann. Sojiro Das ist es also, was Sie suchen?! Verwenden Sie Futaba als Verhandlungsmasse für Geld?
    Youji : Es ist nicht gut, solche Dinge anzunehmen.
  • Produkt mit langweiligen Namen:
    • In den Episoden 2 und 6 trinken Ren und Ryuji 'Monta' (Fanta) mit Traubengeschmack. Im Spiel heißt es 'Manta'.
    • Es gibt Dower Records (Tower Records) in den Shibuya-Szenen.
    • Die Shogi-Werbeposter zeigen „Ringo Store“ (Apple Store) und „Goo Play“ (Google Play).
    • In Episode 14 ist ein Laden namens Burger Queen (Burger King).
    • Abgewendet mit allen Handys, die alle unter der Marke 'Sony' stehen.
  • Bloodier and Gorier: In der dritten Episode, in der Ann ihre Persona erweckt, unterscheidet sich die Einstellung, die verwendet wird, als sie die Maske von ihrem Gesicht reißt, von der im Spiel. Das Spiel zeigt den Moment aus einem niedrigen Winkel, sodass Anns Gesicht nicht zu sehen ist, wenn die Maske abgenommen wird; In der Anime-Fassung ist die Kamera über Ann platziert, sodass wir direkt in ihr blutiges Gesicht schauen, als sie ihren Kopf zurückwirft. In ähnlicher Weise werden alle anderen Charaktere mit Blut im Gesicht gerahmt, nachdem sie zum ersten Mal ihre Masken entfernt haben.
  • Buchstützen :
    • Episode 9 beginnt damit, dass die Phantomdiebe in Mementos schmutzige Wäsche beschaffen und im Waschsalon in der Nähe von Leblanc waschen. Am Ende bittet Ren Kawakami, seine Wäsche zu waschen.
    • Episode 13 beginnt damit, dass Akechi zu Leblanc kommt, während ein Nachrichtenbericht über ihn eine Rolle bei der Verhaftung eines Politikers und seines Sohnes spielt, bevor er mit Ren Schach spielt. Der Stinger zeigt die beiden beim Schachspielen als Geschichte überKawanabes Assistentdie Verhaftung (wieder wegen Akechi) läuft im Hintergrund im Fernsehen.
    • Zu Beginn von Episode 14 kämpft die Gruppe gegen Shadow Mogami. Gegen Ende kämpfen sie gegen ShadowTsukasa.
    • Episode 20 beginnt damit, dass Ren aufwacht und sich kurz vorstellt, dass Morgana, die in der vorherigen Episode weggelaufen war, dort ist. Es endet damit, dass er ins Bett geht, jetzt wo Morgana wieder bei ihm ist.
  • Alte Trends brechen:
    • Die erste Anime-Adaption, bei der die schnell deklassierte Startpersona des Protagonisten ist nicht zu einem Adaptational Badass gemacht und als Trumpf des Protagonisten verwendet. Arsene wird genauso wie das Spiel früh verschmolzen und Ren verwendet im Laufe des Anime eine Vielzahl von sich allmählich verbessernden Persönlichkeiten. Er bringt Arsene erst sehr spät in der Serie für den Kampf gegen Black Mask zurück.
    • Dies ist auch die erste Anime-Adaption, bei der der Protagonist immer noch größtenteils stumm ist (den ersten Teil von nicht mitgerechnet) Persona 3: Der Film ) und der erste, der sich mehr auf die Haupthandlung und die Entwicklung anderer Charaktere konzentriert.
    • Dies ist die erste Anime-Adaption, in derdie Helden bekommen ihre Ultimate Personas nicht, außer Joker.
  • Brick Joke: In der ersten Episode wird Sojiro vorgestellt, wie er versucht, einen Kreuzworträtsel-Hinweis zu finden. Später in der Episode bekommt Ren, der sich in seinem Dachzimmer niedergelassen hat, den Hinweis.
CM
  • Cliffhanger: Folge 26 endet mitAkechi hat offenbar Ren im Verhörraum in den Kopf geschossen, die in die OVA 'Dark Sun' führt.
  • Close-Call Haircut: Gespielt für Laughs in Episode 23, als Ren einem von Mr. Ushimaru in der Klasse geworfenen Kreidestück ausweicht.
  • Kreuz-Angriff: In Dunkle Sonne , während des Kampfes gegenSchatten Shido, so wird Yoshitsunes Signature-Move, Hassou Tobi, dargestellt. Im Spiel wird zwar vorgeschlagen, dass Yoshitsune die Schnitte macht, aber er bewegt sich zu schnell, um es zu sehen.
  • Curb-Stomp Battle: Während die meisten Kampfsequenzen ziemlich kurz sind, sind einige besonders einseitig.
    • Die Phantomdiebe gegen Shadow Okumura. Keiner der Roboter scheint auf die Protagonisten einzugehen, und der Executive Director ist in etwa einer Minute erledigt.
    • Akechi gegen Ose. Robin Hood erschießt Ose mit einem einzigen Pfeil.
    • Ren gegen Thor. Oukuninushi blockt Thors Hammer, dann spaltet er seinen Kopf in zwei Hälften.
    • Ren vs. Akechi. WährendAkechihatte in der ersten Hälfte des Kampfes etwas Widerstand geleistet, in der zweiten Phase kann er nur schwach auf Ren schwingen, während erRens Persona überwältigt Akechis.
    • Die Phantomdiebe vs. Shadow Shido. Die Phantomdiebe leicht ausgeschaltetShadow Shidos Menschenopferbestiewährend Ren pulverisiert Schatten Shidowie niemanden etwas angeht.
  • Auf Extra herabgestuft:
    • Die meisten Vertrauten, die keine Phantomdiebe sind oder für die Handlung wichtig sind (Sojiro, Sae, Mishima, Igor, die Zwillinge) haben nur eine Handvoll Auftritte außerhalb der Orte, an denen sie sich in der Handlung mit den Phantomdieben kreuzen, und die meisten ihrer Handlungsstränge sind ausgeschnitten. Die Blu-ray-Veröffentlichungen werden mit einigen Drama-CDs geliefert, die den Konfliktteil einiger Confidant-Geschichten adaptieren, jedoch nur für Iwai, Takemi und Kawakami.
    • Für einen Protagonisten bekommt es auch Ren selbst. Während frühere Persona-Protagonisten mit Charakterisierung und Fokus versehen wurden, um die Tatsache auszugleichen, dass es keinen Spieler gibt, der im Anime vertreten ist, schweigt Ren immer noch wie im Spiel, nur sehr wenige Szenen konzentrieren sich individuell auf ihn und seine Dialogoptionen werden einfach angepasst simply aus.
  • Description Cut: In Episode 8, nachdem Ren von dem Vorschlag für eine Willkommensparty für Yusuke erfährt. Morgana : Es liegt an Ihnen, den Chef zu überzeugen.
    Ren : Ich bin nicht sicher, ob er es zulässt.
    (Schnitt zu Leblanc)
    Sojiro : Sicher, ich werde es zulassen.
  • Drama-CD: Siehe oben auf Extra herabgestuft. Neben den drei Vertrauten-Geschichten gibt es auch eine, die spielt, nachdem sich Futaba den Dieben angeschlossen hat und an der die Diebe an einem Sommerspaß teilnehmen.
  • Dramatic Drop: Shiho trainiert im Fitnessstudio, als Mishima kommt, um ihr zu sagen, dass sie sich mit Kamoshida treffen soll, woraufhin sie ihren Volleyball fallen lässt.
  • Dub Induced Plothole: Im englischen Dub of Sterne und unsere ,Nachdem der echte Igor freigelassen wurde, begrüßt er Ren zu seine Samt Zimmer. Igor würde einen solchen Ort NIEMALS als seinen eigenen bezeichnen. Im Spiel war es ein früher Hinweis, dassder Igor, den du zum ersten Mal getroffen hast, war ein Betrüger.
  • Dumpfe Überraschung:
    • In Episode 4 ist Kamoshida merklich weniger ausdrucksstark als im Spiel, wenn er sein Geständnis ablegt, und kriecht kaum.
    • Als Morgana und Ryuji in Episode 22 diskutieren, ob die Phantomdiebe in den letzten ein oder zwei Monaten der Verschwörung in die Hände gespielt haben, obwohl sie von der bloßen Möglichkeit entsetzt sind (auch wenn Ryuji es nicht glauben will), sind ihre Gesichtsausdrücke entschieden unbekümmert.
  • Early-Bird-Cameo :
    • Goro Akechi bekommt ein paar anständige. Er erscheint in den ersten Episoden Once an Episode, obwohl dies im zweiten Quartal etwas nachlässt. Im Spiel war sein erster Auftritt am Tag des U-Bahn-Unfalls, aber er tauchte erst nach der Fahrt zum TV-Sender regelmäßig auf.
    • Takemi, der Vertraute des Todes, erscheint etwas früher während einer kurzen Montage von Ren, der in Episode 1 versucht, Sojiro zu finden.
    • Makoto und Haru machten in Episode 2 Cameo-Auftritte. Toranosuke Yoshida, der Sonnenvertraute, macht auch nach dem zweiten Besuch in Kamoshidas Palast einen Cameo-Auftritt. Allerdings erschien Makoto ursprünglich während des Kamoshida-Bogens, nur als scheinbar generischer NPC. Haru tritt weiterhin extrem sporadisch im Hintergrund auf oder stellt von da an die eine oder andere Fokussierung ab, was angesichts der Tatsache, dass sie dieselbe Schule besucht, sinnvoll ist.
    • Mika macht in Episode 3 einen Cameo-Auftritt, als Ann einen Modeljob hat, um die Zeit, als Kamoshida Ann anruft.
    • Ein Chibi Hifumi taucht in Episode 6 als Maskottchen in einer Shogi-App auf. Hifumi ist auch in Episode 10 beim Fernsehsender und erscheint kurz in Episode 13, als Yusuke Joker bittet, für sein Gemälde zu posieren, in die Kirche späht und geht, bevor einer sie sieht.
    • Chihaya taucht seit Episode 10 sporadisch auf und warnt Ren und Ryuji vor der Ankunft des Camp Gay-Paares. Später macht sie in Episode 14 einen weiteren Cameo-Auftritt und versucht, ihr Produkt an Eiko und Tsukasa zu verkaufen.
    • 'Black Mask' taucht kurz in The Stinger von Episode 10 auf und sieht Shadow Kaneshiro. Er war erwähnt früher im eigentlichen Spiel, aber das Publikum sah ihn zum ersten Mal persönlich, nachdem er Okumura besiegt hatte.
    • Obwohl nur dem Namen nach, erscheint Shinyas Handle von 'KING' in Episode 12 an der Spitze der Bestenliste in der Spielhalle. Er erscheint schließlich in Episode 18 auf dem Bildschirm und geht in der Ferne vorbei, während Ryuji vorschlägt, die Phantomdiebe zu sammeln und vorzustellen Futaba zu Andenken.
  • Das Ende... oder doch? : Nach Episode 26 hatAkechi tötet anscheinend Ren, wobei die Credits zeigen, wie er aus dem Verhörraum geht, Der Stinger hatRyuji lächelt und deutet an, dass sie noch etwas im Ärmel haben. Das Ende des Ein magischer Valentinstag OVA ist ähnlich, wobei die Credits angezeigt werdenDie Verabredungen des Protagonisten gehen von Le Blanc weg, während das letzte Dungeon/Bad Ending-Thema gespielt wird, und The Stinger lässt Ren ein Date mit Sae Niijima in einem Opernhaus haben.
  • Entwickelnde Credits:
    • Nachdem Futaba in Episode 17 ihre Persona gewonnen hat, wird sie am Ende der Episode zum Abspann und in der folgenden Episode zum Vorspann hinzugefügt. Haru wird in Episode 20 zum Abspann hinzugefügt (aber nicht zum Vorspann bis Episode 22), und Akechi wird in Episode 24 zum Abspann hinzugefügt, da sie von Anfang an im Vorspann war.
    • Der Abspann der ersten 25 Episoden zeigt die Phantomdiebe, die in Zeitlupe vor einem roten Hintergrund gehen. Der Abspann für Episode 26-FeatureAkechiin Zeitlupe durch gehenden Korridor vor dem Spezialverhörraum, nachdem er Ren anscheinend gerade erschossen hatte. Danach der erste Teil des OVA-Finale, Dunkle Sonne... , entfernt Akechi aus dem Abspann. Obwohl er für den Abspann von wieder hinzugefügt wird Beweis der Gerechtigkeit , die kanonisch zwischen den Ereignissen von Dunkle Sonne... und Sterne und unsere .
  • Einen Stichprobencheck nicht bestanden: Wie im Spiel bemerkt Ann nicht, wie sich ihr Outfit ändert, nachdem sie ihre Persona erweckt hat.
  • Fingerframing: Yusuke macht das, nachdem er und Ryuji einen Fernseher in Rens Zimmer gebracht haben, um eine gute Platzierung dafür zu finden. Er tut dies auch in Futabas Palast, während er die Pyramide und Makoto betrachtet, und später während der Strandepisode, als Futaba in ihrem Badeanzug auftaucht.
  • Per Du :
    • In Episode 5 bittet Ann Ren, sie bei ihrem Vornamen zu nennen, und Ren stimmt zu. Ren beginnt auch, Ryuji bei seinem Vornamen zu nennen, obwohl er sich zuvor geweigert hat, dies zu tun.
    • In der Synchronisation nennt Mishima Ren in frühen Episoden gelegentlich bei seinem Vornamen, obwohl er im Spiel ausschließlich auf Nachnamenbasis mit ihm zusammen ist.
    • Makoto bezeichnet Sae abwechselnd als 'Sis' und nennt sie beim Namen.
  • Fünf-Sekunden-Vorahnung:
    • Im Anime kommen die Shibuya-Kreaturen für Ryuji etwa eine Minute nachdem Chihaya ihm Unglück vorhergesagt hat, im Gegensatz dazu, dass sie auftauchen, nachdem Ren mit seinem Treffen mit Ohya fertig ist.
    • In 'Dark Sun' ist rauschendes Wasser zu hören, Sekunden bevor es enthüllt wirdShido's Palace ist ein riesiges Kreuzfahrtschiff.
  • Blitz vorwärts : Episode 4 endet damit, dass Akechi mit allen anderen Phantomdieben im Café spricht, in dem das Sayuri-Gemälde gezeigt wird.
  • Vorausdeutung :
    • Kawakami lässt einen Flyer für ein Zimmermädchen fallen und deutet auf ihren Job an der Seite hin, auf die sich ihre Vertraute konzentriert.
    • Auch Kawakami schläft am letzten Tag der Zwischenprüfungen im Mai fast ein, was darauf hindeutet, dass sie sich bei ihrem Nebenjob zerlumpt.
    • Bevor Makoto ihre Persona verdient, sieht sie auf einem Outdoor-Bildschirm eine TV-Serie über das Motorradfahren in die Freiheit und wünscht sich, dass die Realität so einfach wäre.
    • Da die Meta-Nav-App für alle Phantom Thieves neu ist, wird sie in der unteren rechten Ecke ihrer Telefonbildschirme angezeigt.Wenn Futaba vor dem Casino-Überfall nach Akechis Telefon greift, könnten scharfäugige Zuschauer bemerken, dass er es anscheinend schon viel länger hat als jeder von ihnen ...
    • Während des Essens bei Leblanc stellt Akechi fest, dass Detektive nur Fälle brauchen, die sie lösen können, sowie einen guten Rivalen, der seine spätere Beziehung zu Ren vorwegnimmt.
    • Zu Beginn von Folge 13 führen Akechis Ermittlungen zur Verhaftung eines Politikers und seines Sohnes.Später stellte sich heraus, dass der Politiker einer von Shidos Feinden war, und dies ist ein früher Fall, in dem Akechi seine Kräfte einsetzt, um Vorfälle zu verursachen und sie dann zu lösen solve.
  • Lustiges Hintergrundereignis : Während die Gruppe diskutiertRyujis scheinbarer Tod, nachdem er sie vor der Zerstörung von Shidos Palast gerettet hatte,Ryuji selbstim Hintergrund aus einem Busch ragen zu sehen.
  • Aussteigen! : Als Yusuke wütend wird, weil die Phantomdiebe Madarame des Missbrauchs und des Plagiats beschuldigen, befiehlt er ihnen, das Atelier zu verlassen, droht aber nicht, sie bei der Polizei anzuzeigen.
  • Geber von lahmen Namen: Ren neigt dazu, dies zu tun, wenn er an Codenamen für seine Phantom-Diebe-Kollegen denkt, und wählt normalerweise die lächerlicheren Optionen, selbst in Situationen, in denen es dem Spieler tatsächlich möglich ist, den Codenamen zu wählen, der am Ende verwendet wird.
  • Unentgeltliches Englisch:
    • Es gibt ein Stück Engrish, wenn die Sitzung von Ren und Makoto beim Arcade-Light-Gun-Spiel mit einem 'GAMR OVER'-Bildschirm endet (dies könnte jedoch nur ein Tippfehler sein).
    • In Episode 14 werden die Codenamen und Personas der Phantom Thieves auf Englisch aufgeführt. Ryujis Codename ist 'Scull', ein weiterer Tippfehler.
    • Im Casino sagt die Konsole für die Brücke des Gerichts: 'DU BIST VIELE MÜNZEN SHORT', als Futaba versucht, die benötigten 100.000 Münzen zu bezahlen, während die Gruppe nur 100 auf ihrer Karte hat.
  • Guns Akimbo: Ren stellt sich vor, mit einer Waffe in jeder Hand zu sein, nachdem er gesehen hat, wie Shinya Gun About mit einem Controller in jeder Hand spielt. Er setzt die Idee dann im Kampf in die Tat umAkechi in Shidos Palast.
  • Heroic BSoD : Nachdem Sojiro die Visitenkarte von Futaba gefunden hat, ist Futaba so verärgert, dass sie sich nicht konzentrieren kannSaes Palast, wodurch die Gruppe daran gehindert wird, sich mit den Würfelwürfen zu befassen, bis das Problem gelöst ist.
  • Heroischer Pantomime: Anders Persona 4: Die Animation , dieser Trope wird nicht abgewendet, sondern nur im Zickzack. Während Ren größtenteils schweigt und oft nur Dinge sagt, die jeder in der Gruppe hätte sagen können, gibt es Szenen, in denen er Gespräche mit anderen führt.
  • Heroischer zweiter Wind:
    • Shadow Kamoshida schafft es, die gesamte Gruppe zu Fall zu bringen und sie fast alle zu töten. Igors rechtzeitiges Eingreifen schaltet Rens Fusionsfähigkeiten frei und gibt ihm die Kraft, sich zu sammeln und Kamoshida zu besiegen.
    • In Episode 25 kämpft Ren zunächst in der Battle Arena inSae's Palace, aber die Erinnerung an seine Interaktionen mit seinen Vertrauten - und ein Energy-Drink, den Takemi ihm gegeben hat - gibt ihm die Kraft, den Spieß mit vollendeter Leichtigkeit umzudrehen.
  • die Legende von Chun Li
  • Hoffnungspunkt:Akechis Mord an Renwird zunächst als Rettungsversuch dargestellt, begleitet vom Rest der Phantomdiebe, die in nervöser Vorfreude warten.Nachdem er die Pistole genommen hat, erschießt Akechi den Wachmann nicht sofort, sondern hält ihn mit vorgehaltener Waffe fest und sagt dann die folgende Zeile zu Ren. »Tut mir leid, dass ich so lange gebraucht habe. Ich bin hier, um dich zu retten. Ist es das, was Sie dachten, ich würde sagen?'
  • Heißer und sexier: Hifumi Togos Segment auf der Ein magischer Valentinstag OVA zeigt sie nass und im Bikini bei einem nächtlichen Date im Hallenbad mit Ren, und da dieser Teil aus seiner Ich-Perspektive ist, ist er viel sinnlicher und fantasievoller als die anderen Dates. Die Post-Credits-Szene mitSae und ihr freizügiges Kleidkommt als knappe Sekunde.
  • Wie wir hierher gekommen sind: Wie im Spiel wird der größte Teil der Show durch Rückblenden erzählt, die enthüllen, was von Rens Ankunft nach Tokio bis zur heutigen Zeit passiert ist, als er nach einem schiefgelaufenen Raubüberfall verhaftet wurde. Es holt sich ganz am Ende von Episode 25 ein.
  • Heuchlerischer Humor: Ryuji und Ren treffen Ohya, als sie Madarames Hütte aufspürt. Als Ohya bemerkt, dass sie mehr über Madarame wissen, als sie zugeben wollen, bemerkt sie, dass sie „faul“ wirken Ryuji bemerkt, dass sie kaum redet .
  • I Have You Now, My Pretty : Als Makoto versucht, Kaneshiro zu konfrontieren, lässt er seine Männer sie festhalten und befiehlt ihnen, sie auszuziehen, um Fotos zu machen und sie zu verkaufen. Glücklicherweise taucht der Rest der Gang Sekunden später auf und unterbricht den Vorgang.
  • Inkonsistenter Dub:
    • Der Dub verwendet hauptsächlich Ehrenzeichen, lässt sie aber von Zeit zu Zeit fallen.
    • Mishima bezieht sich auf Ren meistens mit seinem Nachnamen, wie im Spiel, wechselt aber gelegentlich stattdessen zu seinem Vornamen.
  • Interface-Spoiler: Untergraben. Die späteren Episoden weisen darauf hinEs gibt Folgen mit den Nummern 27, 28 und 29, aberDer Anime endet abrupt in Episode 26, nachdem Goro Ren erschossen hat, wobei der Rest der Haupthandlung in zwei nicht nummerierte Specials verpackt ist.
  • Kick the Son of a Bitch: Episode 24 zeigt, wie Futabas missbrauchender Onkel von einigen Kredithaien zusammengeschlagen wird, die anscheinend versuchen, ihre Schulden einzutreiben. Man würde Mitleid mit ihm haben, aber Youji ist nicht nur ein schrecklicher Mensch, sondern er ist in der Situation, weil er alles Geld verschwendet hat, das Sojiro ihm gegeben hat. In geringerem Maße konnte Ren zählen, der wegging und Youji den zarten Gnaden der Kredithaie überließ.
  • Die Luft aus der Band lassen: Dies geschieht, als Yusuke bemerkt, dass Ann während ihres Termins, um für ihn nackt zu posieren, mehrere zusätzliche Kleidungsschichten trägt.
  • Langer Titel : Episode 8 trägt den Titel 'Mach dem ein Ende und benutze einmal dein eigenes Kunstwerk', eine Zeile von Yusuke bis Shadow Madarame.
  • Männlicher Blick:
    • Ann ist oft Male Gaze ausgesetzt, mit vielen gerahmten Aufnahmen von ihrem Hintern und ihren Brüsten. Außerdem geht Ann ursprünglich im Spiel nach Yusukes Willkommensparty nach Hause und die Jungs nehmen gemeinsam ein Bad im Badehaus. Im Anime kommt sie jedoch zu ihnen ins Badehaus und es gibt eine Einstellung von Ann, die ihren Körper in der Dusche schrubbt und abspült, während die Jungs in der Wanne baden.
    • Makoto selbst ist nicht immun und hat während The Stinger von Episode 11 und dem Akechi-Bosskampf in der eine Aufnahme von ihrem Hintern in ihrem Diebkostüm Dunkle Sonne DIESE.
    • Schatten Saebekommt eine schöne Aufnahme ihres Oberschenkels und ihrer teilweise freigelegten Pobacke, als die Phantomdiebe eintreffen, um sie zu konfrontieren.
    • dofus - die Schätze von kerub
    • Weiblicher Blick: Das einzige Beispiel in 'Proof of Justice' OVA, während der Snooker-Szene ist der Bildschirm plötzlich mit Akechis Hintern gefüllt.
  • Mehr Dakka: Im Anime greift Milady hauptsächlich mit ihren Gatling-Kanonen und gelegentlich mit einer Rakete an.
  • Mythologie-Gag:
    • In einem Nachrichtenbericht über Akechi in Episode 1 Person 4 's Naoto Shirogane wird nicht genannt, wenn er Akechi als 'die zweite Ankunft des Detektivprinzen' bezeichnet.
    • Rise Kujikawa aus demselben Spiel wird auch in einer Anzeige während eines Stadtrundgangs in derselben Episode gezeigt.
    • In Episode 2 wird Kanami Mashita von Kanamin Kitchen in einer Videoanzeige nach Rens und Ryujis zweitem Besuch in Kamoshidas Palast gezeigt.
    • In Episode 2 kauft Ren im Schulladen ein Gebäck und sieht, dass nur noch eines übrig ist. Wenn er zwei Sekunden später dort angekommen wäre, wären sie draußen gewesen ... wie sie es den größten Teil der Woche im Spiel tun.
    • In Episode 3 ist Neo Featherman auf einem Bildschirm in der Stadt zu sehen.
    • In Episode 5 kommt Mishima Ren zu nahe, während er mit ihm über die Phan-Site spricht, ähnlich wie Junpei mit Makoto in Persona 3: Der Film Ren sagt Mishima sogar, dass er ihm zu nahe ist.
N-Z
  • Benannt nach der Adaption: Der Protagonist erhält die Canon-Name 'Ren Amamiya', das in Persona 5: Tanzen im Sternenlicht .
  • Nicht so über allem: Bis zur 9. Folge behält Ren eine eher zurückhaltende Haltung in der Öffentlichkeit. Als er über Operation Maidwatch spricht, bricht seine Fassade, um einige Begeisterung für den Vorschlag zu zeigen.
  • Nicht so stoisch:
    • In 'Dark Sun' schlägt Ren gegen die Wanddie ihn von Akechi abgeschnitten haben, nach Akechis Uncertain Doom.
    • In 'Stars and Ours' ist Ren sichtlich schockiertals er Morgana vor der Tür zu Leblanc sieht.
  • Off-Modell :
    • Episode 12 hat eine Einstellung, in der , vermisste die Hälfte seiner Unterarme und alles unterhalb der Taille.
    • Während der Szene auf dem Dach in Episode 21 trägt Haru die meiste Zeit der Szene ihre Sportuniform, während sie in ihrem Garten arbeitet, aber eine kurze Einstellung zu der Zeit, in der die Gruppe bespricht, wo sie ihren jüngsten Erfolg feiern können, zeigt Haru in ihr Schuluniform.
  • Oh Mist! :
    • Shiho lässt ihren Volleyball fallen, als Mishima sie bittet, Kamoshida zu sehen, vermutlich wissend, dass es nichts Angenehmes werden wird.
    • Nachdem Ren Kawanabe nach den drei Firmen fragt, die Geld von ihm erhalten haben,Kawanabes Assistentgerät in Panik und versucht, die Beweise zu vernichten, aber Akechi und die Polizei erwischen ihn auf frischer Tat.
    • Ann, Ryuji und Haru haben diese Reaktion, als sie hören, dass die Brücke des Gerichts 100.000 Münzen benötigt, um sie zu aktivieren, doppelt so viele wie für den Zugang zum High-Rate-Floor.
  • OOC ist eine ernste Angelegenheit: Gegen Ende von Episode 18 sagt Morgana, dass er keinen Hunger hat, als Ren ihm Fisch am Wilton-Buffet anbietet, was auf seine wachsende Depression hindeutet.
  • Out-of-Character-Moment: In Episode 4 hatte Takemi, die im Spiel ihre geheime Medizin geheim gehalten hatte sehr streng gehütetes Geheimnis und nimmt den Protagonisten nur widerwillig als Testperson auf, bietet ihm nonchalant an, ihre Medizin anwenden zu dürfen, solange er ihr von der Wirkung erzählt.
  • Pet the Dog : Zu Beginn von Episode 10, als Makoto den Phantomdieben immer noch feindlich gegenübersteht, verlässt sie ihren beschatteten Ren, um einer alten Frau zu helfen, die gefallen ist.
  • Produktplazierung :
    • Episoden 1 und 12 zeigen fröhlich Sony-Handys, wobei Rens insbesondere ein Sony Xperia XZ1 ist. Der Klingelton seines Telefons ist auch in Episode 12 zu hören.
    • Episode 19 zeigt, dass der Karaoke-Stand Pasela Resorts ist. Pasela Resorts ist eine echte Karaoke-Kette und dort war es auch Person 5 hatte sein erstes Kollaborations-Café. Episode 20 zeigt dies noch einmal während der Konfrontation von Sugimura und Haru.
    • Jagariko erscheint in Folge 20.
  • Zu Love Interest befördert: Es ist unklar, wie viel Ein magischer Valentinstag Tag verbindet sich mit dem Kanon und der Timeline des Anime, es zeigt Joker, der mit all den romantischen Mädchen ein Date hat, nur um später deutlich zu machen, dass er die unüberlegte Harem-Route macht, die ihn wegen Betrugs verprügelt . Die Post-Credits-Szene zeigt jedoch, wie Joker gehtbei einem Date mit Saewas im Spiel nicht möglich ist und der letzte Rahmen von Jokers Brille hat das Spiegelbild ihn undSaesich die Hände falten, während sie sich offensichtlich küssenSaeist, mit wem Joker in dieser Iteration wirklich endet. Auch diese Beziehung ist nicht im Spiel möglich.
  • Präzisions-F-Strike
    • Im Dub sagt Yusuke, ein Charakter, der kaum jemals flucht, dem besiegten Shadow Madarame, er solle dem ein Ende machen und dein eigenes verdammtes Kunstwerk verwenden.
    • Morgana bezeichnet Futabas missbrauchenden Onkel in Crunchyrolls Untertiteln als 'einen elenden Hurensohn'.
    • Ren fragt 'Was zum Teufel ist los?' wannNach Shidos Sinneswandel weigert sich die Menge, die die Nachrichtensendung sieht, es zu glauben, auch in den Untertiteln von Crunchyroll.
  • Purple Is Powerful: Heruntergespielt, aber in dieser Serie trägt Sae merklich lila Lidschatten, was ihr ohnehin schon einschüchterndes Aussehen und Verhalten subtil, aber effektiv noch verstärkt.
  • The Quiet One: Ren ist zwar etwas lauter als im Spiel, aber er redet immer noch nicht so viel.
  • Vergewaltigung ist eine besondere Art des Bösen: In Episode 3 zögern Ren und Ryuji wirklich, ihre Meinung zu ändern, da das Ziel möglicherweise sterben könnte (wenn auch weniger im Spiel, in dem sie sofort überdenken Sie es, nachdem Sie von der Möglichkeit gehört haben). Allerdings nachKamoshida vergewaltigt Shihosie sind ... weniger besorgt um sein Wohlergehen und entscheiden, dass das Risiko in akzeptablen Grenzen liegt.
  • Red Herring: In Episode 13 ist Akechi zunächst davon überzeugt, dass Kawanabe für den illegalen Geldtransport verantwortlich ist und auch für andere zwielichtige Geschäfte verantwortlich ist.aber es stellt sich heraus, dass der Täter seine Assistentin ist.
  • Königliches 'Wir':Der Heilige Gral/Yaldabaothverwendet häufig 'wir' als Personalpronomen.
  • Samus Is a Girl : Ann ist überrascht, dass sich die scheinbar männliche gepanzerte Rittergarde mit dem Augenschlüssel als weibliche Pixie herausstellt und sagt, dass sie nicht auf Sexappeal zurückgegriffen hätte, wenn sie das gewusst hätte.
  • Ausrufe :
    • Die zweite Eröffnung (Folgen 4-13) beginnt mit einer Parodie auf ein klassisches MTV-Logo.
    • Morganas Verwandlung in ein Auto während der ersten Reise der Gruppe nach Mementos lässt ihn auftreten Takeshi Hongos Pre-Henshin-Bewegungen .
  • Halt die Klappe, Kirk! : Nachdem Makoto versucht zu appellierenSchatten Sae, fragt die betreffende Person verärgert: 'Was würde?meine kleine Schwesterkennt?'
  • Slasher-Lächeln : Alice gibt während des Kampfes gegen Shadow Shido einen aus.
  • Smart People Play Chess: In der Eröffnung von Episode 13 fordert Akechi Ren zu einer Partie Schach heraus. Ren weigert sich zunächst, aber Akechi sagt ihm, dass er es schnell abholen wird, da es sehr wie Shogi ist. Die beiden sind in mehreren nachfolgenden Episoden beim Schachspielen zu sehen, wobei Akechi immer gewinnt.Akechi gibt Ren später das schwarze Königsstück als Schmuckstück, um sich an ihn vor seinem heroischen Opfer zu erinnern.
  • Smoke Out: Nachdem Morgana, beleidigt von Ryuji, der versehentlich 'nutzlos' sagt, vor den anderen Phantom-Dieben davonläuft, lässt Haru eine Rauchbombe fallen und folgt ihm nach draußen.
  • Spoiler-Cover: Das Cover für die DVD- und Blu-Ray-Veröffentlichung von Volume 11 hat ein Wendecover mit Joker und Black Mask auf einer Seite sowie Ren undAkechiauf dem anderen. Beide Cover-Varianten werden in Produktlistungen ausgewiesen.
  • Spoileröffnung:
    • Die zweite Version der Eröffnung aus den Folgen 4-13 lässt erahnenGoro Akechis wahre Natur sowie Caroline und Justine sind die gespaltenen Formen von Lavenza, sowie alle zukünftigen Mitglieder der Phantom Thieves enthüllt.
    • Die vierte Eröffnung, die in Episode 26 eingeführt wurde, lässt noch stärker erahnenAkechis Verrat und das anschließende Schicksal, ebenso gut wieErinnerungsstücke, die in die reale Welt eindringen.
  • Stealth Hi/Bye : Ren mag das.
    • Nachdem er Nakanohara in der Shibuya-U-Bahn getroffen hat, beide um die Ecke und nicht in der Lage, das Gesicht des anderen zu sehen, geht Ren, kurz nachdem sich Nakanohara verbeugt und Ren anfleht, Madarames Herz zu stehlen, um zu verhindern, dass Yusuke zum Selbstmord getrieben wird.
    • Als Chihaya den Heiligen Stein herausholt, den sie verkaufen wollte, bemerkt sie, dass Ren bereits gegangen ist.
  • Freudentränen :
    • Ann wirft diese ab, nachdem Shiho aus ihrem Koma erwacht ist.
    • Haru schlägt vor, dass ihr Vater diese einmal abgeworfen hat, nachdem er gesehen hatte, wie die ehemaligen Gönner seines Vaters kamen, um sich bei ihm zu bedanken.
  • The Stinger: Jede Episode außer 15 und 16 hat eine Szene nach dem Abspann. Die Begegnungen der Gruppe mit Futaba werden als Cliffhanger gehalten, da diese Episoden keine Stacheln haben.
  • Dicker als Wasser: In Episode 14 erwähnt Yusuke diese Trope, während er sich an den Madarame-Bogen erinnert. Er sagt, dass es Yusuke trotz allem, was Madarame getan hat, nicht leicht fällt, seinen Pflegevater aus seinem Leben zu streichen.
  • Title Drop : Jeder Episodentitel ist eine Zeile, die von einem der Charaktere in derselben Episode gesprochen wird. 'Dark Sun' ist jedoch nach dem zweiten Eröffnungsthema benannt, und 'Stars and Ours' ist nach dem Abspannthema des Spiels benannt.
  • Titel: Die Adaption: Die Serie trägt den Titel Persona 5: Die Animation , da es die Animation von . ist Person 5 .
  • Two-Teacher School: Der Anime folgt dieser Trope mehr als das Spiel. Abgesehen von Kamoshida ist Kawakami der einzige Lehrer, der regelmäßig auftaucht und oft dort erscheint, wo ein anderer Lehrer gewesen wäre (zum Beispiel versucht Shiho Selbstmord, während Ren und Ann in Kawakamis Klasse statt in Ushimarus Klasse sind).
  • Badassery unterschätzen: Als Joker Alice beschwört, um gegen Shido zu kämpfen, weist dieser sie als schwache Persona ab. Das Creepy Child zeigt ihm schnell, wie falsch er liegt, indem es sich hinter ihm teleportiert, nachdem es seinen Angriffen ausgewichen ist Slasher-Lächeln und schlage ihn mit einem Megidolaon.
  • Valentinstag-Episode: Die Handlung von Ein magischer Valentinstag hat Ren mit allen romanhaften weiblichen Vertrauten und Ryuji zusammen, sowie ein Date mitSae Niijimaan einem Opernhaus.

Interessante Artikel