Haupt Anime Anime / Schultage

Anime / Schultage

  • Anime School Days

img/anime/63/anime-school-days.JPGDies ist eine Harem - Serie ... schief gelaufen . Makoto Itou: Wenn du drei Wochen lang ein Foto von der Person, die du magst, auf deinem Handy behältst und niemand es herausfindet, wird deine Liebe verwirklicht, oder? Das ist einfach dumm. Werbung:

Schultage ist eine animierte Adaption der gleichnamigen Visual Novel. Genau wie im Original Visual Novel dreht sich die Geschichte um Makoto Itou, der seine Tage damit verbringt, ein schönes Mädchen namens Kotonoha Katsura aus der Ferne zu beobachten, bis er eines Tages die Gelegenheit bekommt, sie mit Hilfe ihrer neu gefundenen Freundin zu treffen Sekai Saionji . Schließlich findet sich Makoto mit seinen beiden Freunden in einem Liebesdreieck wieder, das ihre emotionale Schwelle auf die ultimative Probe stellt.



Während das Originalspiel eine Geschichte war, die darauf abzielte, das Harem-Genre mit seinen vielen Wendungen und dunklen Themen zu untergraben, bringt diese Anime-Serie es aufwärts, indem sie eine Geschichte präsentiert, die mit einer glücklichen, unschuldigen Stimmung beginnt, aber allmählich viel dunkler wird , und am Ende stürzt tief in die Abgründe der Verzweiflung, Angst und Gewalt ??

Werbung:

??und lacht, je nachdem wie sehr man die Hauptfigur am Ende gehasst hat. Letztendlich ist der Anime, als würde man sich die schlechteste Route im Visual Novel ansehen.



Warte nein, streich das, nicht einmal der denkbar schlechteste Weg im Visual Novel erreicht das Niveau der verkorksten Irrationalität, das der Anime präsentiert.

Empfindliche, idiotisch-intolerante oder zimperliche Zuschauer, aufgepasst!

Es gibt auch zwei OVA-Episoden, Valentinstag und Magisches Herz Kokoro-chan , die in alternativen Kontinuitäten existieren. Vor allem im letzteren Fall, der die meisten Hauptfrauen mit viel Zufälligkeit in Sentai und / oder Magical Girls verwandelt Schultage -Style Fan Service und Gore.



Schließlich gibt es noch einen Manga, der deutlich familienfreundlicher ist als der Anime. Makoto, viel weniger ein Jerkass hier, schafft es, Sekai die meiste Zeit des Laufs zu widerstehen; als er endlich der Versuchung nachgibt, fühlt er sich so schlecht, dass er bereit ist, mit ihr Schluss zu machen ... bis etwas passiert. Auf subtile Weise fast noch verstörender als der Anime. Es gibt eine Manga-Adaption für Kreuztage auch, der Yuuki, dem Protagonisten des Spiels, folgt und zweifelhafte Requisiten bekommt, weil er Makoto irgendwie noch mehr zu einem Idioten macht als er im Anime. Nicht wirklich.

Werbung:

Discotek Media hat den Anime lizenziert und 2015 auf DVD veröffentlicht; Sie kündigten auch eine Blu-ray-Veröffentlichung für das Frühjahr 2017 an.


Diese Show bietet Beispiele für:

  • Aerith und Bob: Die Serie ist bekannt für ihre ungewöhnlichen Namen und alternativen Schreibweisen. Vergleichen Sie Kotonoha, Sekai, Kokoro, Roka und Itaru mit Makoto, Setsuna, Yuuki, Hikari, Nanami, Taisuke und den anderen.
  • Anpassung Destillation :
    • Der Anime löschte Makotos innere Kämpfe und seine gutherzige Natur vollständig aus, um ihn in einen kompletten Jerkass zu verwandeln. Dies gilt auch für so ziemlich alle Nebendarsteller, denen alle positiven Eigenschaften komplett entfernt wurden, um sie auch als Jerkasses zu präsentieren. Die einzigen, die davon gerettet wurden, sind Sekai und Kotonoha, und dann nur noch knapp.
    • Man könnte den Manga als Anime bezeichnen, da Makoto in seiner Kontinuität seine Jerkass The Casanova-Tendenzen merklich abgeschwächt hat und sich wirklich um Kotonoha und Sekai zu kümmern scheint.
  • Adjektiv Substantiv Fred : ~Magisches Herz Kokoro-chan~ DIESE.
  • Angst bei Erwachsenen:
    • Was, wenn Ihre Es stellte sich heraus, dass Ihr Lebensgefährte mit anderen hinter Ihrem Rücken schläft?
    • Was ist, wenn Sie plötzlich erfahren, dass Sie schwanger sind?Oder dass Ihr Partner versucht hat, eine Schwangerschaft vorzutäuschen, um Sie davon abzuhalten, sich von ihm zu trennen?
  • Animation Bump : Der Anime hat eine eher begrenzte Animation mitten auf der Straße. Jedoch,Makotos Todist ziemlich gut animiert, wenn man den Rest der Show bedenkt. Um so mehr natürlich, um das Publikum zufrieden zu stellen.
  • Der Anime des Spiels: Der ursprüngliche PC Visual Novel wurde am 28. April 2005 in Japan veröffentlicht. Der Anime lief in Japan vom 3. Juli bis 27. September 2007. Siehe Animierte Adaption in der obigen Beschreibung.
  • tomo-chan wa onna no ko!
  • Aufgestiegenes Meme:
    • 'Nice Boat' begann als trockene Bemerkung eines 4chan-Kommentators nach einem Schock, da Episode 12 durch 30 Minuten norwegischer Landschaft und klassischer Musik ersetzt wurde nach der Nachricht, dass ein Mädchen ihren Vater mit einer Axt ermordet hat. Das Meme wurde so weit verbreitet, dass 0verflow seinen Stand Comiket 73 als solchen bezeichnete.
    • Siehe auch den Shout-Out am Ende von ~Magisches Herz Kokoro-chan~ '.
    • Kadokawa hat ein 45-Sekunden-Video von einem Nice Boat gedreht, an dem Tag, an dem die erste Folge von Haruhi-chan sollte hochgeladen werden. Das Video enthielt eine Nachricht, dass sie es nicht rechtzeitig fertigstellen konnten. Die Folge wurde am nächsten Tag hochgeladen.
  • Bait-and-Switch Credits: Zu Beginn des Animes scheint das OP passend zu sein. Später wird es im Gegensatz zur Geschichte so ekelerregend fröhlich, dass die Show in der letzten Folge nicht mehr das OP verwendet, sondern nur noch das 'School Days'-Logo, das wie eine zerstörte Glasscheibe abstürzt. Etwas gerechtfertigt, da die erste Folge genauso begann.
  • Vorsicht vor den Schönen: Kotonoha. Wie in den Spielen ist sie ein wirklich schüchternes, aber süßes Mädchen. Doch am Ende der SerieSie erweist sich als eine erstaunliche Killerin, die Sekai mit einer einzigen Bewegung entwaffnet und sie mit einem schnellen Schnitt in den Hals tötet. Sie erweist sich auch als erstaunlich darin, den menschlichen Körper zu schneiden, indem sie sowohl den Kopf von Makoto sauber von seinem Körper absägt als auch später Sekais Gebärmutter aufschneidet, um zu sehen, ob darin ein Kind wächst. In der Tat ein talentiertes Mädchen.
  • Black Blood : Die Sendeversion der letzten Episode. Die DVD-Fassung lässt das ganze Blut in seiner roten Pracht.
  • Gebleichte Unterhose: Oh, der Sex passiert sicherlich noch (und es passiert it) viel ), aber der Anime schwächt den expliziten Charakter der meisten Begegnungen ab und macht ihn schlimmstenfalls zu einer groben Subversion des Ecchi Harem-Genres.
  • Buchstützen: Episode 1 beginnt mit einem internen Monolog von Makoto, der seine Gefühle für Kotonoha beschreibt; dieselbe Rede wird über die Szenen nach dem Abspann in Episode 12 gespielt.
  • Brusterweiterung: In Episode 5 gibt es einen Rückruf zur aufblasbaren Bikiniszene aus dem Visual Novel. Aber es ist Setsuna, die Sekai anstelle von Nanami hilft.
  • Broken Aesop: Was die Macher versuchten, war, dem männlichen Publikum beizubringen, niemals untreu zu sein, egal was passiert. Was in Ordnung ist und alles... erwarten Sie am Ende, dass wir am Ende sehen, dass die Botschaft eindeutig lautet, dass Sie Ihren abscheulichen, trotteligen Freund ermorden sollten und das Mädchen, von dem Sie behaupten, dass es Ihren Freund dazu verführt hat, Sie zu betrügen, obwohl für letztere ist der Fall genauso wichtig wie für das Opfer wie für Sie.
  • Charakterübertreibung: Alle drei Hauptfiguren und die meisten Nebendarsteller machen dies durch, wobei ihre negativen Eigenschaften bis zu dem Punkt gewählt werden, an dem sie ihre Persönlichkeiten so ziemlich dominieren (im Gegensatz zum ursprünglichen Visual Novel, der ihnen insgesamt mehr Verborgenes verlieh.) Tiefen und realistische Motivationen). Wieder voll Absicht.
  • Credits Jukebox: ANN listet 8 Endthemen in einer zwölfteiligen Serie auf. Einige von ihnen stammen aus dem ursprünglichen Visual Novel.
  • Dekonstruierter Charakter-Archetyp: Es beginnt als typischer Harem-Anime, mit dem durchschnittlich aussehender Protagonist , erregt plötzlich die Aufmerksamkeit vieler süßer Mädchen an seiner High School. Im Gegensatz zu anderen Shows, die es zum Lachen spielen, gibt diese Show dem Zuschauer jedoch ein realistisches Beispiel dafür, was passieren kann, wenn ein Junge plötzlich mit anderen Mädchen zusammen ist und welchen psychologischen Schaden es verursachen kann, vonder Protagonist sieht die Mädchen als nichts anderes als Sexobjekte, für die Mädchen, die sich wirklich darum kümmern, dass der Protagonist durch sein Verhalten psychisch geschädigt wird ?? so sehr, dass man zum Mord getrieben werden könnte.
  • Dekonstruktion: Am Ende wirst du eine Vorstellung davon haben, wie ein Harem-Anime im wirklichen Leben verlaufen würde, wenn es wirklich ein Typ wäre tat eine Gruppe junger Frauen behandeln, die alle Gefühle für ihn hatten, wie ein typischer H-Game-Spieler die weiblichen Charaktere eines Spiels behandelt ?? und wenn einige dieser Frauen extrem instabil waren. Die meisten echte Menschen würden nicht so reagieren. Manche würden. Es macht auch deutlich, dass jemand, der nur seinem eigenen Vergnügen nachgeht, alle im Blick hat und dabei die Auswirkungen auf andere nicht beachtet, ein unreifer, unangepasster Idiot ist.
  • Auf Extra herabgestuft:
    • Nanami ist auf vielen Wegen im Visual Novel viel wichtiger für die Handlung. Im Anime tritt sie in einigen Episoden kaum auf.
    • Im Manga so ziemlich jeder außer dem Haupttrio.
  • Downer-Ende:
    • Obwohl es nach den meisten Einträgen des Animes zu urteilen ist, passt es wahrscheinlich für die meisten Tropen, die es gesehen haben, in den nicht-sexuellen Fanservice. Nach dem schönen Boot, das ist.
    • Zyklopen (Wundercomics)
    • Der Manga, obwohl weniger Menschen sterben, ist immer noch ein ziemlicher Wermutstropfen.Obwohl Makoto seine Verletzungen überlebt, als er versucht, Sekai vor Kotonoha zu schützen, erfährt er später, dass Sekai während seines Krankenhausaufenthaltes Kotonoha getötet hat, um bei ihm zu sein ...
  • Charakter-Moment etablieren: In der ersten Episode des Anime enthüllt Makoto einen angeblichen Liebeszauber, der aktiviert wird, indem er das Bild Ihres Schwarms als Handy-Hintergrundbild behält. Wir hören ihn in einem unangenehmen Ton denken: „Was für ein Quatsch“, bevor er versucht, sein Bild von Kotonoha zu löschen.
  • Sogar das Böse hat Standards:
    • Sicher, alle die Mädels in der 10. Klasse verteilen sich wie Erdnussbutter für Makoto und jedem ist es egal, dass sie nicht die Einzigen sind, sondern sie alle zog laut und öffentlich die Grenze zu Makoto, indem er sein ungeborenes Kind im Stich ließ, und gemeinsam ließ ihn wie einen Sack Scheiße fallen.
    • Makoto selbst hat Standards, indem er sich für Setsuna einsetzte, als sie gemobbt wurde; Deshalb verliebte sich Setsuna in ihn. Ein Mobberjäger zu sein ist also zumindest ein konsistent Standard von Makoto.
  • Fan Disservice: Die letzte Episode ist voll davon.Zuerst haben wir Sekai, die Makoto endlich mit einem Küchenmesser zu Tode schnappt, während sie auf seiner Brust sitzt und ihr Höschen fast die ganze Zeit sichtbar ist. Und dann ist daSekais Ermordung durch Kotonoha, die mit Sekais Blut bespritzt ist und einen ziemlich kurzen Rock trägt, als sie ihre Säge aufnimmt und Scheiben öffnen Sekais Magen, um nach einem Fötus zu suchen.
  • Fanservice : Viele unter den Mädels. Insbesondere Panty Shots sind reichlich vorhanden. Der angedeutete Sex, den Makoto mit so ziemlich jedem von ihnen hat.
  • Fanservice mit einem Lächeln: Sekai in ihrer Kellnerinnenuniform, komplett mit abgesetzten Ärmeln. Zu diesem Trope zählen auch die Meido-Uniformen vom Schulfest, die sich oft in Fan-Schäden verwandeln, weil sie selbst in den schrecklichsten Szenen präsent sind.
  • Genre Shift: Beginnt als unbeschwerte und leicht ecchi-Komödie, endet als großes Melodram. Und in der letzten Folge wird darausSlasher-Horror...
  • Girl Posse: Otomes Freunde Minami, Kumi und Natsumi sind ein Ja wirklich böse und grausame Version. Am Ende der Serie endet ihre Alpha Bitch, Otome, als Weniger zickiger als sie.
  • Gute Mädchen vermeiden Abtreibung: NachSekaisagt Makoto, dass sie schwanger ist, er drängt sie, eine Abtreibung vorzunehmen, nur weilall die anderen Mädchen, mit denen er geschlafen hat, weigern sich, etwas mit ihm zu tun zu haben, seit er das Mädchen verlassen hat, mit dem er schwanger wurde. Mit anderen Worten, das Konzept einer Abtreibung wird verwendet, um nach Hause zu fahren, was für ein totaler Jerkass er ist. Der Trope wird jedoch untergraben, wenn du das erkennstSekai vermied es, ins Krankenhaus zu gehen, nicht weil sie eine Abtreibung ablehnte, sondern weil sie überhaupt nicht schwanger war.
  • Gorn: Neben all dem Hochdruckblut hatte die letzte FolgeKotonoha in Scheiben schneiden und Sekais Bauch aufhebeln, Blut überall, mit einem'von innen nach draußen schauen' Kameraaufnahmewas, abgesehen von einigen fleischigen Strähnen, die noch dran waren, nicht war auch Schade in der TV-Sendung, aber dann die Nausea Fuel wird noch mehr aufgedreht, da die DVD-Edition das Black Blood abgeschafft hat, sodass Sie alle Texturen und so erkennen können. Ernsthaft böse .
  • Wenn ich dich nicht haben kann... : In der letzten FolgeSekai tötet Makoto, nachdem er Kotonoha ihr vorgezogen hat.
  • Jerkass: Taisuke, da er Kotonoha ausnutzt und (zumindest stimmlich) perverser ist als Makoto.
  • Karma-Houdini:
    • Otomes „Freunde“ kommen durch awayschikaniert Kotonoha, macht Makoto hinter Otomes und Sekais Rücken ficken und , im Anime, zeigt ein Band, das Nanami und ihren Freund beim Sex zeigt, was ihren Ruf in der Schule ruiniert.
    • Makotos bester Freund Taisuke kommt auch sauber mitKotonoha beim Schulfest vergewaltigen.
    • Der gleiche Trope könnte angewendet werden aufKotonohain der letzten Episode des Anime, es sei denn, Sie bedenkenihr Abstieg in den totalen WahnsinnKarma sein.
    • Und im Manga,Sekai kommt mit dem Mord an Kotonoha davon.
  • Liebesdreieck: Das heißt, wenn Sie Rabatt habenein halbes Dutzend anderer Mädchen - Makoto tut es auf jeden Fall!. Der Manga ist jedoch eher eine Dekonstruktion des Tropen, da er sich nur auf Kotonoha und Sekai konzentriert.
  • Männlicher Blick: Das Verhältnis von Gesichtsschüssen zu Brüsten / Hinternschüssen in dieser Show liegt nahe bei 1:1.
  • Stimmungsschwankungen: Die letzte Szene vor dem Abspann ist, wie Kotonoha mit aufs Meer schwimmtMakotos abgetrennter Kopf, der ganz klar aus dem tiefen Ende gegangen istbevor Sie zu der Happy-End-Melodie gehen. Nach dem Abspann hören wir eine Wiederholung von Makotos internem Monolog über seine Bewunderung für Kotonoha aus der ersten Folge, in dem er eine Montage aller anderen Schüler überspielt, die glücklich ihren Tag verbringen, als ob zwei ihrer Klassenkameradenwar nicht nur brutal gestorben.
  • Mord an der Hypotenuse:
    • Kotonohatötet Sekaiim Finale. Schade, dass es etwas zu spät war.
    • Umgekehrt im Mangaals Kotonoha versucht, Sekai zu töten, Sekai ist diejenige, die sie später tötet und sich sogar vor einem ins Krankenhaus eingelieferten Makoto darüber freut.
  • Keine Berücksichtigung des Geschmacks: Von den vier Anime-Liebesinteressen (Kotonoha, Sekai, Otome und Setsuna) wird nur erklärt, warum Setsuna Makoto mag, und ironischerweise ist sie das einzige Mädchen, das ihn aus anderen Gründen liebt, als ihn zu mögen, Neugier, oder lust. Auch Hikari ?? Was sieht sie überhaupt in Taisuke?
  • Keine Perioden, Periode : Abgewendet, sorta. Einer der Gründe warumSekai denkt, dass sie schwanger ist, abgesehen davon, dass sie plötzlich Erbrechen hat, ist ihre Periode nicht rechtzeitig gekommen.
  • Parodie Episode: The OVA ~Magical Heart Kokoro-Chan~ ist eine Parodie des Magical Girl- und Sentai-Genres sowie der Originalserie.
  • Phrasenfänger: 'Idiot'. 'Du bist der schlechteste.' Jeder verwendet dies, um Makoto zu beschreiben.
  • Play Within a Play : Beim Schulfest nimmt Setsuna an einem Parallelen teilSie küsste Makoto, während er schlief, obwohl sie Sekais Gefühle für ihn kannte. Dieselbe Bildsprache wird später in Episode 12 verwendet.als Sekai in ihrem Kopf mit einer Vision von Setsuna konfrontiert wird.
  • Mutige Comic-Relief: Taisuke. Siehe oben Bromantic Foil und Dogged Nice Guy.
  • Kuss üben: Genau wie im Visual Novel bringt Sekai Makoto dazu, sich in sie zu verlieben.
  • Schlechte Kommunikation tötet: In diesem Fall buchstäblich. Selbst darüber hinaus hätte so viel von der Handlung vermieden werden können, wenn Makoto nur direkt gesagt hätte said jemand dass er mit Kotonoha zusammen war.
  • Psychotisches Liebesdreieck: Trope Codify
  • Vergewaltigung als Drama:Kotonohas mentaler und emotionaler Zusammenbruch beginnt stärker, nachdem sie von ihrem Stalker with a Crush, Makotos bester Freundin Taisuke, vergewaltigt wurde.
  • Relax-o-Vision : Nach einem besonders fiesen Wahres Leben Vorfall in Japan, bei dem ein Ax-Crazy-Schulmädchen ihren Vater ermordete, die letzte Episode musste sein Von den aktuellen Ereignissen distanziert und durch eine Episode zufälliger friedlicher norwegischer Landschaften ersetzt, die ein ziemlich schönes Boot enthielt. Siehe Aufgestiegenes Meme .
  • Die Realität ist unrealistisch: Viele, die die Show nicht mögen, haben die unsympathischen Charaktere und die . zitiert Idiot Plot als Gründe dafür, warum sie es hassen. Einige, die die Show genießen, haben diese Dinge tatsächlich als Gründe dafür genannt Warum Sie mögen es, denn die Weigerung der Hauptfigur, seiner Freundin treu zu bleiben, gepaart mit seiner Natur ist wirklich etwas, das viele Männer, insbesondere in der heutigen Zeit, leider ihren Partnern antun.
  • Sadist Show: Nehmen Sie einen Jerkass-Protagonisten, einen passiv-aggressiven Clingy Jealous Shrinking Violet und einen freundlichen, aber gedankenlosen Matchmaker mit einem Crush und bringen Sie sie in eine anständige japanische High School. Wenden Sie Drama an und rühren Sie gründlich um, bis die Emotionen an der Oberfläche sprudeln. Koche alle Querkommunikation ab und gesunden Menschenverstand, dann lassen Sie die Mischung für zwölf Episoden regeln. Portionsgröße: Ein Anime.
  • Ausruf:
    • ~Magisches Herz Kokoro-chan~ hat mehrere, wie von einer Parodie-Episode erwartet.
    • Der unverkennbare Shout-Out am Ende der OVA-Episode, in Bezug auf ein bestimmtes berühmtes Mem, das mit dieser Serie verbunden ist, in dem Kokororudert in einem Schlauchboot an den Seiten speziell mit 'Nice Boat' beschriftet.
  • Schnee bedeutet Liebe: Makoto entschuldigt sich bei Kotonoha und sagt, dass er sie bei einem Schneefall in Episode 11 liebt, ein erlösender Moment im Anime. Wird komplett mit schneebedecktem Kotonoha geliefert.
  • Soundtrack-Dissonanz:
    • Die Eröffnungs- und Endthemen des Anime werden schließlich zu einem großen Kontrast zum Genre Shift / Mood Whiplash. In der letzten Folge werden die Eröffnung und das entsprechende Thema nicht einmal gezeigt. Das wäre zu diesem Zeitpunkt zu dissonant gewesen. Stattdessen haben sie für einige Sekunden ein Bild einer Aufnahme aus der Öffnung auf dem Bildschirm, bevor sie abrupt wie Glas zerspringt.
    • Die gleiche Melodie für die schlechten Enden im Visual Novel wird für das Ende des Anime verwendet. Ich denke, das sagt dir genug darüber.
  • Stalker mit einem Schwarm: Setsuna Kiyoura. Sie versucht diskreter sein als die anderenbis Kotonoha sie dabei erwischte, wie sie Makoto im Schlaf küsste.
  • Ersatz-Selbstgespräch: In diesem Fall einfach caseMit dem Kopf reden. Es gibt zwar keine Exposition aufKotonoha's Teil, es gibt keinen Zweifel für den Betrachter, dass sie vielleicht hatunwiderruflich aus dem tiefen Ende gegangen, in Bezug auf die psychische Gesundheit bei ihr Schönes Boot.
  • Es gibt keine Therapeuten: In einem der wenigen klaren Momente für Makoto bemerkt er schließlich Kotonohas schrecklichen Abstieg in den Wahnsinn. Aber erst als er auf Kotonoha trifft, während er alleine herumläuft und erschrocken ist, als sie vor ihm steht und darüber redet, wie sie ihm eine gute Freundin sein möchte.
  • Anpassung der dritten Option: Das Ende des Anime ist eine Kombination aus Elementen von zwei anderen Enden im Originalspiel: ??To My Child???? und ????Blutiges Ende????.
  • Eine Tragödie der Impulsivität: Makoto wäre wahrscheinlich glücklicher gewordenund bewahrte sich und Sekai davor, ermordet zu werdenwenn er es nur in der Hose behalten hätte.
  • Wham-Linie
    • Sekai sendet eine Nachricht mit der Aufschrift 'Entschuldigung... ... ... ...Auf Wiedersehen.'.
    • kono yo kein hass wiki
    • Im Manga
    Kokoro : ' Onee-chans blutüberströmt!'
  • Was sieht sie in ihm? : Sie beantworten das technisch, aber am Ende rechtfertigt es das nicht fast genug von dem, was passiert. Um es klarzustellen, was sie in ihm sehen, sind zwei Dinge: Erstens ist er ein netter Kerl, um ein Mobberjäger zu sein und anderen das Gefühl zu geben, selbstbewusst und besonders zu sein. Zweitens ist er fantastisch im Bett.
  • Was zum Teufel, Held? : In Episode 12 hat Sekai eine Vision, in der Setsuna sie für ihre Aktionen rund um Makoto aufruft und darauf hinweist, dass sie der Katalysator für die Dreiecksbeziehung und ihre tragischen Folgen war.
  • Wingding Eyes: Im ~Magisches Herz Kokoro-chan~ OVA, Makoto und Taisuke tragen große goldene Strahlen in ihren Augen in ihrer ekstatischen Reaktion auf die Ankunft des Anonymen Verteidigungsdienstes. Später anacktTaisukes Augen enthalten große weiße Sternenstrahlen für Magical Heart, das er zum ersten Mal persönlich sieht.



Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Charaktere / Ein Lied von Eis und Feuer - Court of Jaehaerys I
Charaktere / Ein Lied von Eis und Feuer - Court of Jaehaerys I
Eine Seite zur Beschreibung von Charakteren: Ein Lied von Eis und Feuer - Hof von Jaehaerys I. Dies ist eine Liste von Charakteren am Hof ​​von König Jaehaerys I. Targaryen …
Revolver sind einfach besser
Revolver sind einfach besser
Die Revolver sind einfach besser, wie sie in der Populärkultur verwendet werden. Die Ansichten sind gemischt, wenn es um Waffen geht. Es gibt jedoch eine Waffe, bei der wir uns alle einig sind, dass …
Gut Punch
Gut Punch
Der Gut Punch-Trope, wie er in der Populärkultur verwendet wird. Angenommen, Sie sehen sich diesen neuen Thriller an, über den alle reden. Sie haben nichts als Lob gehört für …
Charaktere / Der König der Kämpfer: Die NESTS-Chroniken
Charaktere / Der König der Kämpfer: Die NESTS-Chroniken
Eine Seite zur Beschreibung von Charakteren: King Of Fighters: The NESTS Chronicles. Der König der Kämpfer | Hauptindex Hauptserie The King Of Fighters: The Rugal Saga …
Western-Animation / Zig & Sharko
Western-Animation / Zig & Sharko
Eine Beschreibung von Tropen, die in Zig & Sharko vorkommen. Zig & Sharko ist eine französische Zeichentrickserie, die von den Animationsstudios Xilam produziert wird, bekannt für …
Theater / Harry Potter und das verfluchte Kind
Theater / Harry Potter und das verfluchte Kind
Diese Seite enthält unmarkierte Spoiler für die Buchreihe. Du wurdest gewarnt! Harry Potter und das verwunschene Kind ist ein Bühnenstück mit einem Drehbuch von Jack …
Videospiel / Warcraft
Videospiel / Warcraft
Ja, es gab Warcraft-Spiele vor World of Warcraft. Während Dune II als Trope Codifier des Echtzeitstrategie-Genres gilt, ist Blizzards Warcraft …