Haupt Anime Anime / Senki Zesshou Symphogear

Anime / Senki Zesshou Symphogear

  • Anime Senki Zesshou Symphogear

img/anime/41/anime-senki-zesshou-symphogear.pngTreffen Sie die knallharten Idol-Sänger aller ZeitenHinweisVon oben nach unten, von links nach rechts: Tsubasa , Shirabe, Chris, Hibiki, Kirika, Maria 'Meteoroid fällt, brennt und verschwindet, dann...' 'In der Ferne, an dem Tag, als der Stern zu Musik wurde...' 'Glaube an Gerechtigkeit und halte die Entschlossenheit zur Faust.' 'Indem Sie viele Tränen vergossen haben, ist die Realität, der Sie gegenüberstehen,...' 'Erschaffe eine Geschichte mit dem Licht, das Gott nicht kennen konnte.' Werbung:

Senki Zesshou Symphogear ist eine Science Fantasy-Serie über Magische Kriegerinnen die Powerrüstungen verwenden, die von The Power of Rock angetrieben werden, um Eldritch Abominations zu bekämpfen.



Hibiki Tachibana ist ein ganz normales Schulmädchen, das ein Konzert des Idol Singer-Duos „Zwei Wing“ besucht. Leider wird das Konzert von einer Gruppe mysteriöser Eldritch Abominations namens 'Noise' angegriffen, und Zwei Wing verwandeln sich mit magischer Power Armor - dem Symphogear -, um gegen sie zu kämpfen. Während des Kampfes wird Hibiki von einem Fragment der Symphogear-Rüstung aufgespießt, was ihr auch die Macht gibt, die Rüstung zu benutzen. Von der geheimen Regierungsorganisation hinter Symphogear rekrutiert, muss Hibiki lernen, wie sie ihre neuen Kräfte nutzen kann, um im Namen der Menschheit gegen den Lärm zu kämpfen, zusammen mit der erfahrenen Kämpferin und Broken Bird Tsubasa Kazanari, während sie sich Zeit für Schulaufgaben nimmt und ihre Beziehung zu ihrer Jugendfreundin aufrechterhält /Mitbewohnerin Miku Kohinata - aber Lärmattacken werden immer häufiger und eine mysteriöse Frau namens Finé scheint dahinter zu stehen...

Werbung:

Ursprünglich ausgestrahlt im Januar 2012, Symphogear wurde von Noriyasu Agematsu (Komponist von Musik für Spiele und Anime einschließlich Wilde WaffenARM und Mädchen Bravo ), herausgegeben von Kadokawa Shoten und animiert von Studio Satelight. Es verfügt über eine All-Star-Besetzung.



Eine zweite Staffel wurde 2013 mit dem Titel ausgestrahlt Senki Zesshou Symphogear G . Drei Monate nach den Ereignissen der Originalserie werden die Heldinnen der 2. Division einer neuen Bedrohung ausgesetzt, als eine Terrorgruppe, die sich 'Finé' nennt, mit einer Armee von Noise und einer Gruppe rivalisierender Symphogear-Benutzer unter der Führung der Sängerin Maria Cadenzavna Eve und der mysteriöse Mann Dr. Ver.

Eine dritte Staffel mit dem Titel Senki Zesshou Symphogear GX , ausgestrahlt im Juli 2015. Jetzt stehen die Symphogears verbündet vor einer mysteriösen Alchemistin namens Carol Malus Dienheim. Unterstützt von vier mächtigen 'Puppen', die als Autoscorer bekannt sind, beabsichtigt Carol, alle Wunder der Welt durch Alchemie zu demontieren - und Hibiki und der Rest der Gear-Benutzer sind das Einzige, was ihr im Weg steht. Ihre einzige Hoffnung und ihr einziger Hinweis auf Carols Motive sind ein Mädchen namens Elfnein und das uralte Relikt, das sie trägt.

Werbung:

Eine vierte Staffel mit dem Titel Senki Zesshou Symphogear AXZ (ausgesprochen 'Achse'), begann im Juli 2017 im Rahmen der Sommer-Anime-Saison 2017 ausgestrahlt zu werden. SONG, jetzt offiziell von Elfnein unterstützt, wird von der UN beauftragt, bei der Säuberung von Val Verde zu helfen, einem südamerikanischen Land unter der Herrschaft einer brutalen Junta. Geister aus der Vergangenheit tauchen auf, als Chris sich mit dem Tod ihrer Eltern und ihrer eigenen Gefangennahme im Val Verde auseinandersetzt. In der Zwischenzeit müssen sich Maria, Shirabe und Kirika der schattenhaften Organisation stellen, die die FIS-Experimente mit ihnen unterstützt hat: die bayerischen Illuminaten, vertreten durch die Alchemisten Saint-Germain, Cagliostro und Prelati.



Die fünfte und letzte Staffel mit dem Titel Senki Zesshou Symphogear XV , ausgestrahlt von Juli bis September 2019. Zum jetzigen Zeitpunkt scheint die Geschichte abgeschlossen zu sein und es wurden keine Pläne für weitere Spin-offs oder Fortsetzungen angekündigt.

Ein Spiel mit dem Titel Senki Zesshou Symphogear XDU (kurz für X-Drive Unlimited), entwickelt von Pocket Laboratory (of SINoALICE Ruhm) und veröffentlicht von Bushiroad öffnete seine Server am 26. Juni 2017 mit allen Symphogearsauch Verstorbeneals spielbar angekündigt. Neben dem Nacherleben der Anime-Story und neuen Ereignissen hat das Spiel auch zwei kanonische Nebengeschichten mit dem Titel Senki Zesshou Symphogear 3.5 (die zwischen GX und AXZ ) und Senki Zesshou Symphogear 4.5 (findet zwischen AXZ und XV ). Das Spiel wurde weltweit veröffentlichtHinweisallerdings beschränkt auf die USA, Kanada, Südkorea, Singapur, Australien, Taiwan, Macau und Hongkong Hongam 14. Februar 2020, aber es hat geendet .

Die erste Staffel hat einen Manga, der die Geschichte mit ein paar verschiedenen Ereignissen leicht verändert (und auf Ereignisse vor der Staffel erweitert), aber letztendlich mit der gleichen Schlussfolgerung endet. Fast zwei Jahre später XV abgeschlossen, ein Spin-off-Manga, Symphogear: Fest der Walküren ~Shirabe??s Kochen~ wurde angekündigt, im Juni 2021 mit der Serialisierung zu beginnen Stück des Lebens Ansatz in einer Everybody Lives AU.

Die ganze Serie auf Crunchyroll. Im Juli 2019 kündigte Discotek Media die Lizenz der ersten Staffel für eine nur untergeordnete Veröffentlichung an.

Vergleichen und gegenüberstellen Ar Tonelico , Makross 7 , Meerjungfrau Melodie Pichi Pichi Pitch , Puella Magi Madoka Magica , Magisches Mädchen Lyrical Nanoha , AKB0048 , PreCure Suite , Kamen Rider ( In einem Monat , Hibiki , OOO und Wissen , insbesondere) und Super Sentai ( Zyuden Sentai Kyoryuger, Kaitou Sentai Lupinranger VS Keisatsu Sentai Patranger , Kishiryu Sentai Ryusoulger und Mashin Sentai Kiramager , bestimmtes). Am Stück könntest du auch das Original einwerfen Kaugummikrise (Girls in Power Armor mit einem kraftvollen Rock-Soundtrack für jeden Kampf) oder sogar Heiliger Seiya (es ist fraglich, dass, anstatt a Magischer Mädchenkrieger Show, es ist besser als Distaff-Gegenstück zum Subgenre 'Pretty Boys in Armor' der Fighting Series zu betrachten, die von originate stammt Heiliger Seiya ).

Hibiki, Tsubasa und Chris erscheinen auch in Superhelden-Chronik , obwohl Chris zuerst als Bösewicht beginnt.

Unmarkierte Spoiler voraus!


Diese Serie enthält Beispiele für:

Alle Ordner öffnen/schließen Tropes A-F
  • Anspielung auf den Schauspieler:
    • Hibiki Tachibana hat viel gemeinsam mit Madoka Kaname . Darunter auch, heimlich ein Schwein zu sein.
    • Tsubasa Kazanari: A Magischer Mädchenkrieger mit einem Schwert, das seine Formen und Blitzkräfte verändert? Sind Sie das, Schicksal ? Oh, du bist ein Magic Idol-Sänger? Bist du das, Utau?
      • Tsubasas Zeichnung in Episode 3 von GX war... genau das gleiche, wofür Nana Mizuki gezeichnet hat Symphogear Live 2013 , von Hideo Ishikawa als 'Hauptereignis' bezeichnet. Vergleichen Sie ◊ und
      • In der XDU Lyrisches Nanoha Crossover-Ereignis erwähnt Ogawa, dass Fates Stimme genauso klingt wie die von Tsubasa, als sie jung war.
    • Maria Cadenzavna Eva versucht im Allgemeinen, Verluste im Kampf zu vermeiden und tötet nicht gerne Menschen. Warte, klingt letzteres sehr nach Sakura Sakurakouji ?
    • Chris, Tsubasa und Hibiki werden gesagt von Das Wort Gottes soll Ryouma, Hayato und Musashi nachempfunden sein, also wer könnte ihren Kommandanten besser zum Ausdruck bringen als Ryouma selbst?
    • Dies ist nicht das erste Mal, dass Shin-ichiro Miki einen Typen äußert, der sich zur Gewohnheit macht herumschwanken im ganz.
  • Erwachsene sind nutzlos: Obwohl sie eher dunkel sind Magischer Mädchenkrieger Serie, wo diese Trope die Norm ist, wird dies insgesamt abgewendet. Es gibt zwar ein paar hoffnungslose Erwachsene und andere, die Schurken sind, aber die Erwachsenen, die mit den Symphogears zu tun haben, sind größtenteils sehr kompetent in ihrer Arbeit, wobei eine der Symphogears, Maria, sogar erwachsen ist. Besonders hervorzuheben sind Genjuro und Ogawa, die nicht nur die Kompetentesten sind, wenn es darum geht, die Symphogears hinter den Linien zu unterstützen, sie sind auch durchaus in der Lage, sich im Kampf zu behaupten, wenn es nicht um Lärm geht (und manchmal sogar dann, allerdings nur mit Kampfunterstützung, da das Berühren von Lärm sie immer noch sofort töten würde).
  • Fortgeschrittene Urmenschen: In Symphogear , alle Relikte sind das Ergebnis uralter Supertechnologie aus verschiedenen Punkten der Menschheitsgeschichte. Finé selbst ist eine Priesterin aus einer alten Zivilisation, die ihr Bewusstsein in ihre Gene eingraviert hat und es ihr ermöglicht, jederzeit wiederzubeleben, indem sie die Körper ihrer Nachkommen entführt.
    • Einen Schritt weiter gegangen in GX : Carol impliziert, dass sowohl Lieder als auch Alchemie aus Finés Versuchen stammen, die gemeinsame menschliche Sprache wiederherzustellen.
    • In XV ausführlich erklärt:Als die Hüter die Erde im Auge behielten, waren ihre Sprache und die Sprache der Menschheit einst dieselbe, und einige von ihnen wurden, obwohl sie angeblich über den Menschen standen, ziemlich häufig Teil der menschlichen Angelegenheiten, wobei Enki und Staffel eins Big Bad Fine hatten Liebhaber gewesen. Die Nähe zwischen Menschen und Hütern ist der Grund für die Fortschritte, die sie damals machten, bevor die Hüter den Planeten verlassen und den Fluch von Balal auf den Planeten legen mussten, damit Shem-ha die Menschheit nicht in ihre Sklavenbestien verwandelt, um schließlich eine Armee aufzubauen, die groß genug ist, um vernichte die anderen Wächter.
  • Alle Mythen sind wahr: Viele Mythologien werden in . dargestellt Symphogears Universum. Eine Auflistung der wichtigsten sind:
    • Nordische Mythen:
      • Gungnir (SG-r03') - der Speer von Odin, geführt von Kanade, Hibiki und Maria.
      • Ichaival (SG-r02) - Ullrs Bogen, geführt von Chris.HinweisIchaival/Ichii-bal stammt eigentlich von der Ahnenwaffe von 'Ullr the Crusader' in Fire Emblem: Genealogie des Heiligen Krieges , mit seinem Namen wahrscheinlich eine Kombination aus ??ichii?? (Japanisch für Eibe, Eibenholzbogen ist die mythologische Ullr??s Waffe der Wahl) plus ??Ballista.?? Es kam in die Serie, weil es mehrere Jahre lang fälschlicherweise auf der japanischen Wikipedia-Seite des nordischen Gottes erwähnt wurde.
      • Ebenfalls in GX enthüllt wird das Dainsleif, das vom Zwerg Dain für den König Hogni hergestellte Schwert. Verflucht, immer Blut zu ziehen, bevor es eingehüllt werden kann, fügt es Wunden zu, die immer tödlich sein werden.
      • Yggdrasil - Der Baum der Existenz, er erscheint in XVals aktuelle Operationsbasis von Shem-Ha.
    • Japanische Mythen:
      • Ame-no-Habakiri (SG-r01) - die Klinge des shintoistischen Sturmgottes Susano-o wird von Tsubasa geführt.
      • Ame-no-Murakumo- Der ursprüngliche Name für den Kusanagi, der von Orochis Schuppen genommen wurde, wird von Tsubasas Großvater Fudou geführt.
      • Shen Shou Jing - Miku aufgezwungen, ist der Spiegel der göttlichen Bestie vielleicht weniger mythologisch als andere Relikte und eher ein archäologisches Artefakt.
    • Irische Mythologie:
      • Airgetlam (SG-x00) - die silberne Prothese des mythologischen Königs Nuada, getragen von Serena und Maria.
      • Die Daurdabla (auch bekannt als Uaithne) - die Harfe von The Dagda. Es ist das Relikt von Carol Malus Dienheims Faust-Robe.
    • Hebräische/sumerische Mythologie:
      • Kadingir - eine Ableitung des alten sumerischen Namens der Stadt Babylon. Im Symphogear , es ist der Name der von Fine entworfenen Wellenbewegungskanone (die selbst eine Anspielung auf den Turm von Babel ist).
      • Nehushtan – das vom biblischen Propheten Moses errichtete Heilartefakt wird zu einer Rüstung, die ihrem Träger nahezu Unverwundbarkeit und Regeneration verleiht.
      • Der Stab Salomos wird in keinen populären Berichten über den biblischen König bezeugt, aber angesichts seiner späteren Verbindung mit Taten der Teufelsbindung und Teufelsbeschwörung ist die Rolle des Stabes als Lärmbeschwörer vielleicht nur allzu angemessen.
      • Igalima (SG-i02) und Shul Shagana (SG-i01) - in einigen Übersetzungen babylonischer Texte als Zwillingswaffen eines sumerischen Kriegsgottes / einer sumerischen Kriegsgöttin angegeben, erscheinen sie als Kirikas Sensenrelikt bzw. Shirabes Sägerelikt.
      • Fines Geliebter war Enki, der die Marduk-KI in den Mondruinen erschuf. Marduk war der babylonische Hauptgott, und Enki stammt aus Das Gilgamesch-Epos .
    • Französische Romanzen:
      • Durandal, das Artefakt, das Hibiki vorübergehend trägt Symphogear , ist das Schwert des Paladin Roland aus dem Zyklus Karls des Großen.
      • Das Chateau de Tiffauges war historisch die Heimatburg des französischen Adligen, Pädophilen und Serienmörders Gilles de Rais.
    • Auch die hinduistische Mythologie wird erwähnt, mit dem Yantra Sarvaswa, einer Art universelles Handbuch, das die Steuerung aller Maschinen ermöglicht.HinweisIn der realen Welt ist das Yantra vor allem als das Manuskript bekannt, das die mythologischen Flugmaschinen namens Vimana beschreibt. Das fragliche Manuskript ist jedoch tatsächlich das Wyman Shastra („Abhandlung über das Thema Vimanas“), die behauptet, ein Teil (insbesondere das vierzigste Kapitel) des Yantra Sarvaswa zu sein.
    • Aus den abrahamitischen Religionen:
      • Es stellt sich heraus, dass der Gungnir auch die mythische Lanze von Longinus ist, die Jesus am Kreuz erstochen hat. Dieser Akt machte es zu einer konzeptionellen Waffe des Gottesmordes. Die Show erkennt an, dass Jesus nicht wirklich war getötet durch die Lanze (schon tot); es wurde zu einer konzeptionellen Waffe, weil genug Leute fälschlicherweise glaubten, dass dies der Fall war.
      • Der Titel von XV Episode 11 ist Johannes 1:1: „Am Anfang war das Wort“
      • Shem-haleitet sich von der Darstellung der vielen Namen Gottes in der jüdischen Kaballah ab.
    • Es wird angenommen, dass auch alle mythologischen Kreaturen und Monster existiert haben, obwohl die Mehrheit theoretisch Noise war.
      • Dies wird bestätigt in XDU , da mythologische Kreaturen wie Vampire, Meervolk oder Geister im Universum existieren. Zusätzlich Noble Red in XV basieren auf der , Carmilla und Frankensteins Monster.
      • Im AXZ E6 erscheint ein Hydra-ähnliches Mega-Noise. Anstatt doppelt so viele Köpfe zu regenerieren, wenn die Stümpfe nicht kauterisiert werden, teilt sich diese Version einfach in kleinere Teile mit weniger Köpfen auf, bis sie auf eine schlangenartige Form reduziert ist.
  • All There in the Manual : Viele Informationen zu Symphogears, Relikten und anderem Material finden Sie in Form von Schlüsselwörtern, die auf der Website der Show erklärt werden (englische Fan-Übersetzungen sind verfügbar). Sie geben einen Einblick in Dinge, die nicht durch das alleinige Anschauen des Anime erklärt werden konnten oder konnten.
  • Und das Abenteuer geht weiter: Am Ende der Serie gibt es immer noch Lärm in der Welt zu bekämpfen und Heldinnen, die bereit sind, es zu tun. Tatsächlich geht das Abenteuer weiter in continues G .
  • Animationsstoß :
    • In der ersten Episode der ersten Staffel bietet das Konzert von Kanade und Tsubasa eine extrem flüssige Choreographie für beide Charaktere, was für mehrere Episoden unerreicht ist.
    • G's Animation ist viel flüssiger und sieht besser aus als in der ersten Staffel.
    • Kommt die dritte Staffel und die Animation ist noch flüssiger und beeindruckend konsistent. Suchen Sie nicht weiter als die Actionsequenzen in GXs Öffnung. Fortsetzung der Tradition, GX bietet ein weiteres Duett-Konzert-Prunkstück mit Maria und Tsubasa.
  • Anti-Magic: Anti-LiNKER, entwickelt von Dr. Ver, macht genau das Gegenteil von dem, was LiNKER tut - Gear-Benutzer gewaltsam zu desynchronisieren.
  • Jeder kann sterben:
    • Kanade und die Hauptheldin Hibiki in der allerersten Episode. Es stellte sich jedoch heraus, dass Hibiki nicht wirklich tot war.
    • Von diplomatischer Bedeutung wird der japanische Verteidigungsminister Hiroki ermordet Symphogear E5.
  • Apocalypse Maiden: Die große Nebenhandlung Kirika und Shirabe beschäftigen sich mit in G Nachdem sich herausstellt, dass Maria nicht die Gastgeberin von Finé ist: Welches der beiden Mädchen wird Finé entführen und überschreiben?
  • Armeen sind nutzlos: Im Gegensatz zur Abneigung gegen Erwachsene sind nutzlos gilt dies im Allgemeinen für die Streitkräfte während der gesamten Serie. Es gibt jedoch seltene Ausnahmen, wie zum Beispiel die Branche, zu der S.O.N.G gehört. Auch wenn Armeen nicht in der Lage sind, Noise oder die Antagonisten der Saison abzuwehren, haben sie dennoch die Fähigkeit, Noise möglicherweise lange genug aufzuhalten, damit Zivilisten sich in Sicherheit bringen können, was es zu einem heruntergespielten Fall macht.
  • Awesomeness by Analysis: Elfneins Hauptfähigkeit. Sie braucht ganze fünf Sekunden, um eine Strategie für die Symphogears der 2. Div zu formulieren, um der Subraumtasche in zu entkommen AXZ E3.
  • Genial, aber unpraktisch: Die SSSS.GRIDMAN und Angriff auf Titan Veranstaltungen in XDU haben die Symphogear-Rüstung so gegen ihre neuen Gegner. Dies führt dazu, dass Hibiki und Tsubasa sich mit Gridman und Gridknight im ersteren verbinden und im letzteren Kombinationsangriffe mit dem Survey Corps durchführen.
  • Badass-Cape: G : Im Gegensatz zu Kanades und Hibikis Versionen von Gungnir kommt Marias schwarzer Gungnir mit einem Umhang. Mit denen sie Menschen angreift oder Kugeln abwehrt.
  • Badass-Familie: Die Kazanaris. Tsubasa ist eine Symphogear, die seit ihrer Kindheit ausgebildet wurde, um eine Kriegerin zu werden (oder ein Schwert / Wächter, wie sie selbst sagt), und ihr Onkel (eigentlich großer Bruder), Genjuro, ist ein Badass Normal, der auf Felsbrocken schlägt und seine ganze Ausbildung durch das Anschauen von Actionfilmen erhält. Letzterer ist übrigens auch Chris' gesetzlicher Vormund, der sich als weiterer mächtiger Symphogear-Benutzer entpuppt.
    • Im GX , werden wir Yatsuhiro Kazanari vorgestellt. Obwohl er kein physischer Kämpfer wie Genjuurou oder Tsubasa ist, wird er von Genjuurou und Shinji angedeutet, er sei erschreckend kompetent in Verhandlungen im Völkerrecht.
    • Im AXZ , der Patriarch von Kazanari, Fudo Kazanari, erscheint endlich. Sogar Genjuurou lässt sich von ihm einschüchtern, und in einem Familientreffen dominiert er beide absolut und reduziert Tsubasa auf sie Symphogear Mentalität, ein Wächter vor ihm zu sein.Er ist auch der Big Bad von XV, zumindest anfangs.
  • Schlechter Mondaufgang: Symphogear : Ein blutroter Mond und ein getönter Himmel dienen als Kulisse für den Endkampf gegen Finé.
  • Bait-and-Switch-Credits: Untergraben. Das Letzte, was Sie in sehen werden Symphogears OP sind die verschränkten Hände zweier Mädchen vor einem Sternenhimmel. Dies wird im Finale weiter ausgeführt und ist auch das Letzte, was Sie in dieser Episode tun werden. Nach Hibikis Rückkehr zur Erde sehen sie und Miku Händchen haltend den Meteoritenschauer.
  • Anatomie der Barbie-Puppe:
    • Das erste OP hat ätherisch nackte Darstellungen von Hibiki, Tsubasa und Kanadeund Chris, spät in der Serie, ganz ohne anatomische Details.
    • Duschszenen sind ab der ersten Staffel gleich.
    • Extrem prominent in GX . Früher waren die Transformationssequenzen eher zahm, wie im Fanservice Eintrag unten. Bei den neueren, 'aufwändigeren' Transformationssequenzen scheint die Kamera ziemlich unnötig zu zoomen und zu drehen, was zu klareren Aufnahmen der Mädchen führt, die vorübergehend nackt sind, bevor sie ihre Gears anziehen.
    • Im wahrsten Sinne des Wortes mit Micha gespielt, brennt der Super-Modus, den sie betritt, wenn Kirika und Shirabe ihren IGNITE-Modus aktivieren, ihr Hemd ab und enthüllt, dass ihre Brust genau so aussieht, wie man es von einer Puppenbrust erwarten würde.
    • In ähnlicher Weise ist Tiki ebenfalls gesichtslos, obwohl ihr Brustbereich eine andere Farbe hat als der Rest ihres Torsos.
  • Kampfpaar: Shirabe und Kirika bekommen diese Behandlung im GX OP, wo sie nie ohne den anderen kämpfen gesehen werden.
  • Zurück für die Toten: In G , nachdem sie für einen großen Teil der Staffel angedeutet wurde, kehrt Finé zurück... um Shirabe auf Kosten ihrer eigenen Existenz zu retten.
  • Baphomet: Die Darstellung von ihm in Eliphas Levi's Dogma und Ritual der hohen Magie soll von einem flüchtigen Blick auf die wahre Gestalt des unsterblichen Alchemisten Adam Weishaupt inspiriert worden sein, der Luzifer am nächsten kommt.
  • Strand Folge: In GX E7. Es ist jedoch ein staatlicher Strand, der mehrere Fahrten zum nächsten Lebensmittelladen erfordert. Dies stellt sich später als handlungswichtig heraus.
  • BFS : Durandal. Hibiki aktiviert es in Episode 5, mit der sie prompt eine ganze Chemiefabrik in einem einzigen Angriff zerstört.
    • Tsubasas Spezialangriffe werden von Saison zu Saison größer und größer. G hatte mehrere Heaven's Wrath hintereinander fallen gelassen, als sie vor Miku davonliefen. Im GX E1, Tsubasa bekommt eine modifizierte Variante ihres Flash of the Wight's Blade-Angriffs, nur ohne das Motorrad. Es ist groß genug, um einen ganzen Wald zu durchqueren.
    • Mit dem neuen Kombinationsangriff der 2. Div Symphogear - Trinity Resonance - auf elf gebracht. Es kombiniert ein Schwert in der Größe von Heaven's Wrath von Tsubasa mit Chris' Megadeth Fuga-Raketen, um eine Startplattform für Hibiki zu bilden. Und das raketenbetriebene Schwert folgt auch mit einem zweiten Schlag nach Hibiki!
  • Big Bad Duumvirate : Professor Nastassja und Dr. Ver in G , bis ihre Pläne auseinander gehen - Nastassja will die Welt retten, Dr. Ver will sie nur regieren.
  • Große verdammte Helden:
    • Tsubasa für Maria, in GX E1.
    • Kirika und Shirabe für Chris in GX E3.
    • Chris und Tsubasa, in ihren neu reparierten Gears, für Kirika und Shirabe in GX E5.
  • Big Good: Tsubasas Onkel Genjurou Kazanari führt die 2. Division an. In echter Big Good-Manier kämpft er vor dem Finale gegen Big Bad, Finé, der ersten Staffel.
  • Produkt mit langweiligen Namen: Sie haben nicht einmal versucht, es zu verbergen.
    • Zum Beispiel ist das Logo von Ryokos Auto das gleiche wie das Toyota-Logo. kopfüber .
    • In dem Kino, in das Hibiki, Miku und Tsubasa gehen, gibt es ein Filmplakat für den in Elasthan gekleideten 'Suppaman', der ganz sicher nicht Superman ist.
  • Blutiger und blutiger: Während es viele Fälle von Hochdruckblut gibt, vergießt Tsubasa am Ende von Episode 4 Bluttränen.
    • G schiebt das Blut noch eine Stufe höher, als Hibiki gegen die Nephilim kämpft. Ein Moment der Ablenkung führt dazu, dass der Nephilim Hibikis linken Arm abreißt und dann isst. Was sie dazu veranlasst, durchzudrehen, die Nephilim zu Tode zu schlagen und ihr dann das Herz herauszureißen.
  • Blutritter: Prelati in AXZ , obwohl man es an ihrem Aussehen nicht erkennen würde.
  • Buchstützen :
    • Symphogear beginnt und endet damit, dass Miku Hibikis Grab besucht.
    • Genau wie Hibiki in der ersten Folge, rettet Miku in der letzten Folge ein Mädchen, das von einem Lärmangriff betroffen ist, sie rennen, sie stürzt, ein Herzschlag ist zu hören ...
    • Die letzten Episoden der ersten Staffel bringen die folgenden Songs zurück: Synchrogazer (speziell als Ending-Thema) und Gyakkou no Flügel (der Insert-Song aus der ersten EP, jetzt das Ending-Thema der Serie).
    • Erneut in der letzten Episode der zweiten Staffel mit: Vitalization (als Ending-Thema für 12) und Niji Iro no Flügel als Ende der Serie.
    • Die ganze Serie beginnt und endet, wenn Miku einen Friedhof besucht, während er ein Gedicht rezitiert, aber die Umstände sind das Gegenteil. Am Anfang kriecht die trostlose und verzweifelte Miku allein auf Hibikis Grab und beklagt ihren Verlust. Am Ende besucht Miku zusammen mit allen in S.O.N.G den Friedhof des Kazanari-Clans, um Tsubasa emotionale Unterstützung bei ihrem ersten Schritt in einen Neuanfang zu geben.
    • Das erste Lied, das in der Reihe gesungen wird, ist Gyakko no Flügel, gesungen von Tsubasa und Kanade, das letzte Lied, das in der Reihe gesungen wird, ist Ashita e no Flügel, ein Remix, der von allen Trägern von S.O.N.G. gesungen wird.
    • Sowohl in der ersten als auch in der letzten Staffel reicht es nicht aus, das Big Bad zu besiegen, um die Welt zu retten, und die Symphogear-Träger müssen sich auf eine fast selbstmörderische Mission begeben, um zu verhindern, dass sie zerstört wird.
  • Körperschrecken: Die bloße Berührung von Geräuschen verwandelt Menschen schnell in Asche, aber nicht schnell genug, um die Opfer nicht zu spüren.
    • Im G , Hibikis Fusion mit Gungnir ist so weit fortgeschritten, dass sie durch goldene Kristalle getötet wird, die aus ihrem Fleisch platzen, wenn sie sich zu stark antreibt.
  • Boss in Mook-Kleidung: In XDU. Eine neue Art von Geräusch namens Karma Noise ist dies. Es sieht genauso aus wie das normale, außer dass es schwarz ist. Es ist nicht nur sehr mächtig, sondern stört auch die Verwendung des Ignite-Moduls. Der einfachste Weg, sie zu besiegen, ist entweder die Verwendung von X-Drive oder die Durchführung von S2CA.
  • Verschnaufpause Folge: A wohlverdient eins noch dazu. Episode 9 ist ein 'Mädchentag' und Nana Mizuki spielt Karaoke auf einem Enka Lied.
  • Braune Anmerkung: Aufgenommen bis zu elf in AXZ E1, wo Saint-Germains, Prelatis und Cagliostros Lied einen ganzen Raum hochrangiger Junta-Beamter tötet, indem sie sie jucken und sich auflösen.
  • Busmans Urlaub : GX E7. Das 'Training' am Strand ist wirklich eine Ausrede für die Mädchen, sich zu entspannen, zumindest bis Garie auftaucht.
  • Zurückrufen :
    • Es gibt mindestens einen Dead Star Walking-Charakter, der in Episode 1 von beiden stirbt Symphogear und GX über Schwanengesang.
    • Hibikis Berserker-Modus in Symphogear wird referenziert in GX als Teil der rohen Kampfkraft, die das IGNITE-Modul anzapft.
    • GX E6 dient thematisch als großer Rückruf für Symphogear und Symphogear G. Während der Aktivierungssequenz des IGNITE-Moduls sind Tsubasa und Chris gezwungen, schmerzhafte Erinnerungen und emotionale Wunden zu durchleben, auf die viele ihrer Charakterentwicklungsepisoden Bezug nehmen.
    • Obwohl sie unterschiedliche Waffen verwenden und unterschiedlich gestaltet sind, erinnern Carols erwachsene Form und Manierismen extrem an Fine in ihrer Nehushtan-Rüstung, bis hin zu ihren Stripperific-Formen und gefährlichen Fernkampfangriffen.
    • Sowohl Shirabes als auch Kirikas Lieder in G beide verwenden den Ausdruck 'Kiri kizande agemashou' ( Ich werde [die Welt] in Stücke schneiden ) als Brücke, wobei beide in ihren Liedern in GX den Satz 'Kirikizamu koto nai sekai ni yume daki kisu wa shimashō' verwenden. Lass uns eine Welt küssen und umarmen, die nicht auseinander gerissen ist ) als Brücke in einer ähnlichen Melodie, die ihre Charakterentwicklung anzeigt. Beide Liedersätze verwenden auch den Schwanengesang gegen Ende.
    • Am Ende der ersten Folgen von beiden Symphogear , und G , erscheint ein neuer Gungnir-Benutzer, gefolgt von Genjuros Reaktion 'Gungnir dato?!'
      • Es wird auch in AXZ erwähnt, wenn eine große Anzeige erwähnt, dass Gungnir gotttötende Eigenschaften hat.
    • XV gibt mindestens eine pro Episode:
      • Der Slogan dieser Saison stammt direkt aus der ersten Zeile des Refrains im Text zum Song „Wings of the Backlight“.Hinweis ... Lass uns mit Hikari Geschichte schreiben, die Gott nicht einmal kennt , was grob übersetzt bedeutet, Lass uns eine Geschichte schreiben, mit dem Licht, das Gott nicht kennen konnte .
      • Der Vorspann zeigt Dinge, die die Träger aus früheren Staffeln verfolgen: Fine, Yatsuhiro, Fudo, Chris' Parents, Serena und Prof. Nastassja.
      • Episode 1: Die Transformationen des Grafik-Equalizer-Stils kehren zurück, Fine wird auf den Namen überprüft.
      • Episode 2: Das Zwei-Wing-Konzert wird auf erschreckende Weise erwähnt.
      • ed edd n eddy film
      • Folge 3: Tsubasas Vaterund Großvaterkehrt zurück.
      • Folge 4: Bringt Saint-Germain zurück.
      • Folge 5: Endet mitMiku wurde offenbar getötet, genau wie in G.
      • Episode 6: Hibiki, Miku und Tsubasa haben ein Gruppendate, ähnlich wie in Staffel 1, allerdings mit Elfnein hinzugefügt.
      • Folge 7:Die Autoscorer und Carols Faust-RobeRückkehr. Bonuspunkte für das Erheben der GX Charakterlieder, mitJeder der Autoscorer leiht sich während der Faust-Robe-Transformationssequenz die Cover-Posen der Träger aus, die sie besiegt haben (Micha darf sogar zweimal posieren, seit sie von Kirika und Shirabe geschlagen wurde), während Carol ihr eigenes Cover als letzte Einstellung der Episode neu erstellt .]
      • Episode 8: Hibikis Göttermord kehrt zurück.Und so auch Shen Shou Jing
      • Episode 9: Hibikis Vater Akira kehrt zurück, die Mondruinen werden aktiviert und Tsubasa wiederholt die Eröffnungszeile des ersten Titelsongs „Hör auf meinen Song!“. Und Genjuro blockt einen fast tödlichen Schlag von Tsubasa auf jemanden ab.
      • Episode 10: Shem-Has Turm ähnelt einer rot-schwarzen Version von Kadingir.
      • Folge 11: Maria und Tsubasa wiederholen ihr Lied von ihrem ersten gemeinsamen Konzert in G.
      • Folge 12: Marias Lied am Ende von Gerwachte Sem-Ha. Gegen Ende der Episode beginnt Shem-Ha, das Tag der ersten Staffel ('Meteoroid fallen, brennen und verschwinden...') zu zitieren, während sie Zeuge eines scheinbar gescheiterten Wiedereintritts in die Atmosphäre durch die Gear-Benutzer ist, bevor Hibiki selbst krönt es ('DANN!').
      • Folge 13: Tonnen, darunter Cameo-Auftritte von fünfzehn verstorbenen CharakterenHinweisKanade, Fine, Enki, Serena, Dr. Ver, Prof. Nastassja, Carol, ihr Vater Izak, Yatsuhiro, das Alchemisten-Trio und Noble Red. Am subtilsten istShem-Has kurze Miku-Imitation ließ Hibiki pausieren, genau wie Genjuro vs Fine in der ersten Staffel.
  • Besetzung voller Lesben: Oh ja. Es gibt mindestens drei mehr oder weniger offizielle lesbische Paare innerhalb der Serie: Tsubasa/Kanade, Hibiki/Miku und Shirabe/Kirika. Fans neigen auch dazu, Maria mit Tsubasa und Chris als drittes Mitglied einer der anderen Paarungen zu paaren.
  • Fang einen fallenden Stern: In Episode 8 von Symphogear , Hibiki taucht ab, um Miku zu retten, nachdem dieser von einem Straßenrand gefallen ist, der vom Lärm zerstört wurde.
  • Cerebus Achterbahn :
    • Symphogear Folge 1 ist sehr dunkel. Episode 2 ist viel heller und konzentriert sich auf Hibikis Einführung als Symphogear-Kandidat; dann werden Episoden drei und vier wieder ernst ... bis die allerletzten Minuten von Episode vier plötzlich zu einer albernen Shōnen-Trainingsmontage werden. Insgesamt wird der Ton der Serie im Verlauf der Serie heller und weicher (Episode 8 verlässt sich sogar auf The Power of Love und The Power of Friendship als Handlungspunkt ) mit der internationalen Verschwörungs-Nebenhandlung und Chris' Dark and Troubled Past sind die einzigen 'kantigen' Elemente, die vom Finale übrig bleiben.
    • G , geht dagegen auf den dunklen Ton der ersten 4 Folgen zurück, und noch mehr.
    • GX beginnt leicht, das Leben hat sich anscheinend wieder normalisiert. Es erscheint jedoch ein neuer Feind, der gegen Symphogears resistent ist, und alle Symphogears werden irgendwann im Kampf außer Betrieb genommen. Das SONG-Hauptquartier selbst ist fast durchbrochen und außer Gefecht gesetzt, und nur eine verzweifelte Verteidigung von Kirika und Shirabe verschafft Elfnein genug Zeit, um Tsubasas und Chris' Zahnräder zu reparieren und wieder in Aktion zu setzen. Von da an wird es besser.
    • AXZ taucht darauf ein, wobei die erste Episode bereits verspricht, Chris' Dark and Troubled Past zu besuchen, die seit der ersten Staffel unberührt geblieben ist. Darüber hinaus verspricht es, die bayerischen Illuminaten, die treibende Kraft hinter den FIS-Experimenten, zu erforschen.
    • XV scheint auf den ersten Blick leichter zu sein, obwohl der Opener ein Kampf gegen etwas ist, das aus den Finals der vorherigen Staffeln eine Bedrohung für das nahe Weltende wäre, aber ab Episode 2 erreicht die Staffel als Ganzes den höchsten Grad an dunklem Inhalt in der gesamten Serie und übertrifft sogar das Original. Dies ist ein entsetzlicher Rückruf auf das schreckliche Zwei Wing-Konzert aus Staffel 1 Folge 1, aber bis 11.70.000 Menschen sterben, darunter auch Kinder.Von da an wird es nur noch schlimmer, obwohl es ab und zu noch Momente der Leichtigkeit gibt.
  • Tschechows Waffe : Symphogear und G haben mindestens einen großen, der während ihres jeweiligen Finales gefeuert wurde.
    • Das Hauptquartier der Second Division wird als extrem tief in den Boden gegraben beschrieben und von Ryoko entworfen. Das Finale von Symphogear enthüllt, dass es sich um Kadingir handelt, die von Ryoko/Fine entworfene Wellenbewegungskanone, um den Mond zu erschießen.
    • Serenas zerschmetterter Gear-Anhänger Airgetlam wird von Maria als Andenken gerettet. Es endet damit, dass Maria eine Ausrüstung zum Anziehen gibt, nachdem Hibiki ihr Gungnir stiehlt und die Hälfte des kombinierten Vitalisierungsangriffs aus Airgetlam gebildet wird. Kommen Sie GX , Elfnein kann es reparieren und Airgetlam wird Marias Kampfausrüstung, nachdem er den Gungnir an Hibiki verloren hat.
    • Hibiki befreit Miku von ihrer Gedankenkontrolle G . Der Laserstrahl wischte die Erbsünde von ihrem Körper, weshalb sie göttliche Kraft halten konnte; es bedeutet auch Hibiki und Miku sind frei vom Fluch von Balal!
    • Die Eröffnung von XV zeigt Elfnein mit dem Elektromikroskop Beatrice, das zuletzt in AXV verwendet wurde, obwohl es außerhalb des OP nicht erscheint. Komm, Folge 7Als Noble Red Elfnein töten will, taucht Carol als zweite Persönlichkeit auf, um sie zu retten, nachdem sie das Gerät benutzt hat, um die Fragmente ihrer Persönlichkeit zu kopieren und zu sammeln, die in Elfneins Gehirn zurückgeblieben sind.
  • Tschechows Schütze :
    • Das kleine Mädchen, das Hibiki währenddessen gerettet hat Symphogear E1 spielt eine Rolle im ersten Staffelfinale.
    • Elfnein selbst ist einer. Ihre Rolle in der Handlung besteht zunächst darin, Carols Missetaten zu „sühnen“, indem sie Dainsleif zu SONG bringt und die Symphogears entsprechend aufrüstet. Als Carol jedoch in Episode 8 wiederbelebt wird, wird gezeigt, dass sie durch Elfnein sehen, hören und kommunizieren kann.
    • Im AXZ das Space Shuttle (und die Piloten), die sie zu Beginn gerettet haben GX ins Spiel kommen, weil jemand, der sie kennt, ihnen im richtigen Moment wichtige Informationen gibt, um diese zurückzuzahlen.
    • Auch in AXZ , das Flugzeug, das Kirika und Shirabe am Ende des Val Verde-Bogens gerettet haben, soll Kopien der Informationen transportiert haben, die später verloren gehen würden, als Adam das Kazanari-Institut zerstörte. Diese Informationen landeten in den Händen von jemandem, der die Shuttle-Piloten kennt, und diese Informationen werden später in der Serie an SONG weitergegeben.
    • Adams Zerstörung des Kazanari-Instituts ist das, was einsetztFudouauf seinem Weg zum Big Bad von XV.
  • Tschechows Fähigkeit: Chris' Scharfschützenzug, Red Hot Blaze , beschwört ein riesiges Scharfschützengewehr. Sie benutzt es zum ersten Mal in G Episode 4, um die VTOL der Bösen abzuschießen. Leider verhüllt sich die VTOL, bevor sie eine Perle darauf zeichnen kann. Diese Fertigkeit wird nie wieder verwendet, bis GX Folge 10, wo sie das gleiche Gewehr mit der gleichen Bewegung beschwört, um es als riesige Keule zu verwenden.
  • Klatschen Sie in die Hände, wenn Sie glauben: Philosophische Waffen sind Gegenstände, die eine besondere Eigenschaft erhalten, weil sie mit bestimmten Legenden in Verbindung gebracht werden. Während Relikte normalerweise Eigenschaften unabhängig von ihrer beabsichtigten Funktion erhalten (Gungnirs ursprüngliche Eigenschaft ist 'Immer genauer Angriff', während die Eigenschaft 'Töte den Gott' durch die Verwendung bei Jesus Christus gewonnen wurde), können gewöhnliche Gegenstände auch philosophische Waffen werden (und damit Relikte), wenn sie berühmt genug sind; Sword Breaker und Kresnik waren gewöhnliche Schwerter bzw. Silberkugeln, aber sie töteten so viele Schwerter (für den Breaker) und übernatürliche Schrecken (für Kresnik), dass die Anti-Schwert- und Anti-Monster-Eigenschaften bei ihnen bleiben.
  • Cliffhanger Copout: Der Kampf zwischen Tsubasa und Hibiki kommt nie zustande: Der alte Genjuurou kommt aus dem Nichts und stoppt Tsubasa mit seiner BARE FIST.
  • Climatic Battle Resurrection: Der massive phonische Gewinn, der dadurch verursacht wird, dass Miku die Überlebenden der Schule beim Singen ihrer Hymne anführt, macht den Schaden, den Chris und Tsubasa während ihrer jeweiligen heroischen Opfer erlitten haben, wieder rückgängig und erweckt Hibikis zerstörten Geist wieder.
  • Co-Drachen: Garie, Micha, Lieur und Phara in GX . Saint-Germain, Cagliostro und Prelati in AXZ .
  • Colony Drop: Dies war Finés letzter Versuch, ein Stück des Mondes zu packen und zur Erde zu ziehen. G enthüllt, dass der Mond selbst auf die Erde zusteuert.
  • Kontinuität Nicken:
    • In der ersten Staffel bricht Hibiki die Absätze ihres Symphogear-Outfits ab, weil sie im Weg sind. In der zweiten Staffel bricht Tsubasa versehentlich einen Absatz ihres Idol-Outfits, als sie gegen Maria kämpft. In Staffel 4 hat Maria einen engen Anruf, als sie aus einem zerstörten Flugzeug fällt, ohne Zugang zu ihrer Ausrüstung, zum Glück werden ihr nur die Absätze an ihren Schuhen abgeschnitten.
    • Als Hibiki in Episode 4 versucht, Tsubasa und Chris am Kampf zu hindern, sagen sie: „Halt die Klappe! Dies ist ein Schlachtfeld!'. Das passiert wieder in G , diesmal sind es Shirabe und Kirika.
    • Episode 12 aus beiden Staffeln beginnt mit dem Endthema und endet mit dem Eröffnungsthema. Am Ende der Episode verwandelt sich Hibiki und sie schreit 'SYMPHOGEAR!' und 'GEKISŌ ・ GUNGNIR DA!' als Antwort auf Finé bzw. Maria.
    • Die erste Staffel startet mit dem Song Gyakkou no Flügel . G endet mit Niji Iro kein Flügel , ein Remix des ehemaligen.
    • Als eine Rückblende zeigt, wie der Shenshojin erworben wurde, taucht Kanade kurz auf und enthüllt, dass der Erwerb dieses Relikts der Grund war, warum die Geräusche die Ausgrabungsstätte ihrer Eltern angegriffen haben, die sie besuchte.
    • Als Standbildboni sind die Transformationssequenzen in AXZ Text enthalten, der auf den bewaffneten Zahnrädern erscheint. Die Mädchen der 2. Div behalten ihre Reliktbezeichnungen von Symphogear , aber da die FIS Symphogears nie Teil dieser Ordnungsbezeichnung waren, sind die Sequenzen in AXZ werden sie zum ersten Mal enthüllt:
      • Gungnir - SG-r03' (das Hauptzeichen, das anzeigt, dass Hibikis Gungnir nicht der 'wahre' Gungnir ist, der von Kanade gehalten wird)
      • Ichaival - SG-r02
      • Ame-no-Habakiri - SG-r01
      • Airgetlam - SG-x00
      • Igalima - SG -i02
      • Schul Shagana - SG-i01
    • In Folge 5 von GX , Shirabe und Kirika versuchen einen Kombinationsangriff auf Micha, indem sie sich an den Händen halten und mit ihren Waffen an ihren Füßen einen Dual-Dive-Kick ausführen. Leider erweisen sich Michas Abwehrkräfte als zu stark, als dass sie sich durchsetzen könnten. In Folge 6 von AXZ , führen sie den gleichen Angriff auf die Alchemisten durch, nur dass es ihnen diesmal gelingt, ihre Verteidigung zu durchbrechen und ihr Luftschiff zu zerstören.
    • In späteren Staffeln verwendet Tsubasa ein Heaven's Wrath-Schwert, um ihre Gegner zu blockieren (Carol in GX und Cagliostro in AXZ ), nur dass besagte Gegner zunächst nicht erkennen, dass das Hindernis ein Schwert ist. Die Kamera schneidet aus, um das Schwert und Tsubasa darauf zu zeigen, die dann wütend die Gegnerin schimpft, weil sie ihr Schwert etwas anderes nennt.
  • Erfundener Zufall: Überall. Die Art und Weise, wie die wichtigen Charaktere immer wieder auf andere wichtige Charaktere treffen, könnte man meinen, dass die Stadt, in der sie leben, ungefähr zwei Blocks groß ist.
    • In 'No Shadows in the Sunlight' kehrt Miku von einer Besorgung zurück und stolpert über Chris-chan, der in einer Gasse verwundet ist und von einem Kampf mit Noise taumelt.
    • In 'Symphogear' findet Ogawa eine zufällige Handvoll Zivilisten aus einem Noise-Tierheim und bringt sie in den gleichen Raum wie ein Monitor, der Hibikis Kampf mit Fine zeigt, nur damit das Mädchen, das Hibiki in der ersten Folge gerettet hat, unseren Heldinnen einen inspirierenden Moment geben kann.
    • Am Ende von 'A Miracle is a Cruel Thing' biegen Hibiki und ihre Freunde vor ihrer Schule um eine Ecke und sofort laufen auf Dr. Ver, der Ärger macht.
    • 'Hand in Hand for Me, as I Waver' verabredet sich mit Hibiki & Miku in genau demselben Gebäude, in dem Maria und Nastassja ein angespanntes Treffen abhalten, gerade rechtzeitig, damit Dr. Ver einen Schwarm Lärm schickt, der beide gefährdet Parteien. Die folgende Episode zeigt, dass Maria – rein zufällig – auf Miku gestoßen und sie entführt hat, obwohl sie keine Ahnung hat, dass sie die beste Freundin ihres Feindes ist.
    • In 'Carry on the Shining Light, and Stay True to Yourself' fahren Hibiki und die anderen weit weg in den Urlaub ans Meer ... wo Hibiki passiert einfach so um ihrem toten Vater zu begegnen.
    • Wenn S.O.N.G. Reise ins Val Verde in 'Last Resort', von allen Leuten, denen Chris-chan begegnen konnte, trifft sie den kleinen Bruder der Frau, die sie und ihre Eltern während der Tragödie vor zwei Jahren kannte.
  • Cooldown Umarmung: Zwei Beispiele in Symphogear , eine banale, eine weniger banal.
    • Genjuro beendet Chris' menschenfeindliches Gerede über ihre toten Eltern, indem er sie umarmt und ihre Ferse fördert.
    • Während des Staffelfinales stoppt Tsubasa Hibikis Berserker-Amoklauf mit einer Umarmung, obwohl sie dabei tödlich verwundet wird.
  • Abdeckungstropfen:Die allerletzte Szene von The Stinger of XV , das Hibiki und Miku Händchen haltend beim Blick in den Himmel zeigt, war auch das Hauptplakat der Saison.
  • Creature-Hunter-Organisation: Das Mobile Disaster Response Corps, das diejenigen mit Symphogear-Benutzern ist, die die einzigen sind, die eine Kampfchance gegen den Lärm haben.
  • Creepy Doll: Das Ende von Symphogear enthält viele 'ausgeweidete' Schaufensterpuppen. ohne erkennbaren Grund.
    • Die Autoscorer könnten sich ebenfalls qualifizieren, obwohl sie von menschlicher Größe sind: Ihre Aktionen und ihr Verhalten sind eindeutig unmenschlich, wobei mindestens 2 von ihnen angezeigt werden Süß und Psycho Züge.
  • Überkreuzung: Symphogear XDU hatte Crossover-Events mit BanG Traum! , SSSS.GRIDMAN , Godzilla , Angriff auf Titan , das Netflix Ultraman Zeichentrickserie, Lyrisches Nanoha 's Filmvers, Geschichten von Symphonien , das Gamera Heisei-Trilogie, Mashin Sentai Kiramager , Shoujo Kageki Revue Starlight , Heiliger Seiya und Ruhm.
  • Grausamer und ungewöhnlicher Tod: Das Schicksal der von Lärm Angegriffenen: Sie werden innerhalb weniger Sekunden zu Kohlenstoffverbindungen reduziert.
  • Fluch von Babel: Die Hüter haben dies der Menschheit vor über 5000 Jahren zugefügt und die Menschheit dazu gebracht, ihre ursprüngliche Sprache zu verlieren, die sie untereinander und mit den Hütern teilten. Das Ziel von Big Bad, Fine der ersten Staffel, ist es, zu versuchen, den Fluch zu zerstören, von dem sie sagt, dass er auf dem Mond verankert ist sie zu verlassen.Es stellt sich heraus, dass ihre Versuche, dies zu tun, die Menschheit von XV, der fünften Staffel, tatsächlich vermasselt haben. Der Fluch von Babel ist kein mystischer Fluch, sondern eigentlich ein Computerprogramm des Supercomputers Marduk, das der Menschheit vom Mond aus zugefügt wurde, wie sie sagte. Dies hatte jedoch einen wirklich guten Grund. Dies liegt daran, dass die Hüter einen Verräter hatten, Shem-ha den Großen Chirurgen, der versuchte, die Menschheit in monströse Sklaven zu verwandeln, um eine Armee aufzustellen, um die anderen zu vernichten. Nachdem sie gescheitert war, verwandelte sie sich in Worte und ritzte sich über die Originalsprache in die DNA der Menschheit ein. Um dem entgegenzuwirken, wurde der Fluch von Babel geschaffen, um die Originalsprache zu unterdrücken, damit sie nie wieder auferstehen würde. Leider aufgrund von Fines Versuch, den Mond in die Luft zu sprengen, die Mondruinen von Marduk aufzudecken, und dann in Staffel 2, als Maria Sung Apple, ein Stück der Originalsprache, um der Menschheit die Möglichkeit zu geben, sich für einen kurzen Moment zu verbinden, um die Welt vor den tobenden Nephilim, ihre Auferstehung in die Ebene der Sterblichen. Oopsy Poopsy.
  • Durchtrennen des Knotens: Eine schurkische Version - Saint-Germain sagt Adam, dass sie mehr Zeit brauchen, um herauszufinden, wie die Symphogears Yohualtepoztili mit einem Schlag zerstören könnten, aber Adam sagt ihr einfach, sie solle stattdessen die Symphogears zerstören.
  • Death by Origin Story: Kanade für Tsubasa und Hibiki und Serena für Maria.
  • Decon-Recon Switch: Zunächst scheint es so, als würde die Serie die Magischer Mädchenkrieger als strategische Waffen, Schurken, die ehrlich gesagt tödlich sind, Heldinnen, die nie eine Pause bekommen und keine Handlungsimmunität haben. In den letzten drei Episoden übertrumpfen die Macht der Freundschaft und die Macht des Rocks alle. Es ist ziemlich episch.
  • Niederlage bedeutet Freundschaft: Abgesehen von Tsubasa, Hibiki und Miku begannen alle anderen derzeit verbündeten Gear-Benutzer als Feinde.
  • Beschreibung Schnitt Tsubasa : ' Lächeln hat keine Bedeutung, wohin wir gehen. '
    Schlagen
    Cue die nächste Szene, in der das Büro die Ankunft von Hibiki feiert.
  • Detonationsmond : In Symphogear , der Mond ist ein Relikt, das die Quelle der Sprachverwirrung ist - der Grund, warum die gesamte Menschheit verschiedene Sprachen spricht. Der Mond bekommt physisch seltsam von G , wo ihm ein riesiger Brocken fehlt und er aufgrund von Fines Aktionen während des letzten Staffelfinales ein Ringsystem aus Staub und Trümmern hat.
  • Diabolus ex Machina: In GX wird Carol in letzter Minute von Dr. Ver. Es ist gerade Lampenschirm wie aus dem Nichts ist es.
  • Distaff Counterpart: Die Serie lässt sich wahrscheinlich am besten als eine von Frauen geführte Version des Shonen-Kampf-Anime-Subgenres 'hübsche Jungs in Rüstung' beschreiben, wie z Heiliger Seiya .
  • Downer-Anfang:
    • Symphogear beginnt mit dem scheinbaren zukünftigen Tod der Hauptfigur Hibiki und einer Rückblende auf den Tod von Kanade sowie die Schurken, die einen ganzen Konzertsaal abschlachten.
    • G beginnt mit einer weiteren Rückblende, diesmal auf den Tod von Serena, der kleinen Schwester von Maria.
  • Adlerland: Äußerst offensichtlich durch den Anruf und die Ermordung von Hiroki durch einen Ahnuld-Doppelgänger. — Im Universum sind die Beziehungen zwischen Japan und Amerika aufgrund des reinen Wettbewerbs und seiner weltweit präsenten Autorität angespannt. Zumindest bis bekannt wird, dass Amerika und Japan zusammenarbeiten, um Informationen über Ryoko zu erhalten.
    • Weiter aufgerufen in AXZ , wo der verdächtig blonde/golfspielende Präsident den Abschuss einer Atombombe anordnet, sogar nachdem die Drohung von der UN als entschärft angekündigt worden war.
  • Seltsamkeit der frühen Ratenzahlung:
    • Symphogear 's Transformationssequenzen unterschieden sich in Stil und Optik stark von den Fortsetzungen. Alle Träger hatten nur gelbe Lichtringe um ihren Körper, dann eine kurze Sequenz, in der ihre Rüstung um eine Silhouette herum befestigt wurde, die in sie krachte. GX verwendet den weißen Hintergrund mit lyrischen Kreisen und farbigen Bändern und Sechsecken, die dem Betrachter heute bekannt vorkommen.
    • Chris' Angriffskarte anders in Symphogear im Vergleich zum Rest der Serie; Im Symphogear , es hat ein Wild-West-artiges Thema, komplett mit einem braunen Overlay, das man oft in diesem Genre sieht, von G abwärts ist es eine Metallplatte mit dem eingravierten Titel des Angriffs, wobei die Platte von Rosen umgeben ist.
  • Earth-Shattering Kaboom: Kadingir wurde entwickelt, um den Mond in die Luft zu sprengen. Es scheitert nur, weil der Strahl vom Kurs abgelenkt wird, und selbst dann nimmt er einen erheblichen Teil des Mondes mit.
  • Eldritch Abomination : The Noise sind mysteriöse Monster, die von der Menschheit erschaffen wurden und Menschen töten, indem sie sie einfach berühren.
    • Während der Drache der Apokalypse einfach ein wirklich großer Lärm ist, rufen die Nephilim, die Yohualtepoztili und die verschiedenen Minibosse die bayerischen Illuminaten herbei AXZ Geben Sie den Symphogears neue Aromen von Abscheulichkeit, um jede Saison zu kämpfen.
  • Empathische Umgebung: Da das Singen von Liedern eine Schlüsselidee im Anime ist, ändert sich die Hintergrundmusik je nachdem, wer gerade singt und/oder in seinem Symphogear. Es ist selten, dass Lieder reines Orchester sind.
  • Feind ohne: Das automatisierte Verteidigungssystem des Chateau de Tiffauges, das die Form von Marias Bedauern annimmt, zuerst in Form von Nastassja, dann von Maria mit dem schwarzen Gungnir und schließlich Serena.
  • Böser Gegenpart: Der finstere, schattenhafte amerikanische FIS zur hilfreichen, wenn auch geheimnisvollen japanischen 2. Division.
    • Der Mangel an ethischer Zurückhaltung des FIS trägt auch dazu bei, ein weiteres böses Gegenstück zu schaffen, wenn auch nicht zu einer der lebenden Heldinnen: Maria trägt nicht nur eine schwarze Version von Kanades Ausrüstung, sondern ist im Wesentlichen das, was Kanade hätte werden können, wenn die Regierungsorganisation, die sie entführte Sie hatte sich nicht so ernsthaft um ihr Wohlergehen gekümmert wie die 2. Division.
  • Böser Kostümwechsel: Untergraben von den IGNITED Symphogears. Während sie die Symphogears dazu bringen, sich in schlankere schwarze Formen zu verwandeln, werden die Symphogear-Träger nicht böse, indem sie sie nur benutzen, und anstatt ihre Kostüme in diesen 'bösen' / 'berserkischen' Formen zu entblößen, haben sie tatsächlich aufdecken Mehr.
    • Auch von Maria unterwandert, als sie vorübergehend Gungnir wieder in die Hand nimmt GX E4. Ihr Gungnir ist immer noch schwarz (obwohl sie ihr Badass Cape verliert, aber dieses Mal kämpft sie definitiv für das Gute. Gerechtfertigt, weil sie im Gegensatz zu den anderen 5 Gear-Benutzern ihr Relikt seitdem nicht mehr besitzt G 's Ende und damit ihre Ausrüstungsform würde sich nicht ändern.
  • Entwickelnde Credits:
    • Chris wird der letzten Gruppenaufnahme im OP in Episode 11 hinzugefügt.
    • Im Symphogear G , Episode 5 fügt Porträts der Legenden hinzu, auf denen die Zahnräder basieren, und Episode 10 fügt Miku mit ihrem Symphogear hinzu.
  • Exiled to the Couch: In der ersten Staffel kommt es zu einer Variation zwischen Miku und Hibiki. Als Miku wütend auf Hibiki ist, weil er Geheimnisse hat, wird Hibiki in die unterste Koje geschickt, da sich die beiden die obere teilen.
  • Expy: Das Rauschen; Sie sind die Gnosis in allem außer dem Namen. Sie ähneln gesichtslosen humanoiden oder tierähnlichen Abscheulichkeiten, verwandeln sich in ihre Gestalt, können Wände und konventionelle Projektile durchdringen, verwandeln Menschen bei Berührung in schnell zerfallende Statuen und können nur im Bruchteil einer Sekunde verletzt werden, wenn sie angreifen – es sei denn, sie verfügen über spezielle Waffen, die auf alten Artefakten basieren wird eingesetzt. Egal, dass Chris Kos-Mos mit ihren charakteristischen Doppel-Gatling-Kanonen stark ähnelt.
  • Fanservice : Die Serie hat im Laufe der Saisons immer mehr Fanservice hinzugefügt. Symphogear hielt die Henshin-Sequenzen einfach mit nur farbigen Umrissen der Mädchen, die in ihre Gear-Form 'knallen'. G fügte den Sequenzen viel mehr Details hinzu, hauptsächlich wie sich die Rüstung manifestierte, und nutzte die Gelegenheit, Hibikis Brustbereich einen Sprung machen zu lassen. Kommen Sie GX , Chris' Sequenz kommt ins Hüpfen, und es gibt viele Höschenaufnahmen sowohl in Chris' als auch in Tsubasa's Sequenzen. XV hat Kirika wörtlich Pole Dance während sie sich verwandelt und mit einem langen Schwenk über ihre Beine und ihren Hintern endet.
    • Einige der Mädchen bedecken ihre Brust mit einer Hand, während sie in die Kamera schauen. Dies geht über in Squick mit Shirabes Sequenz, in der sie ihre Brust mit beiden Händen umfasst und sich beugt, um in die Kamera zu sehen. Wohlgemerkt, das ist ein 14 Jahre alt Mädchen, von dem wir reden.
    • Während der Sequenz, in der Phara Marias und Tsubasas Taxi abfängt und in zwei Hälften schneidet, gibt es eine Nahaufnahme, wie nahe Pharas Schwertbrecher daran ist, Maria selbst zu schneiden, was zu einem ziemlichen Hüpfen führt.
    • Wenn Carol selbst das Feld betritt GX E6, sie verwandelt sich in ihre erwachsene Form, wenn sie die Faust-Robe von Daurdabla anzieht, nachdem Tsubasa und Chris indirekt dagegen sind, ein Kind zu verprügeln. Nachdem sie sich verwandelt hat....
    Carol : (experimentell eine Brust schröpfen) 'Das sollte reichen, nehme ich an?'
    • Wenn Chris, Maria und Kanade im Einsatz sind XDU , ihre Kampfmodelle lassen ihre Brüste ständig auf und ab hüpfen.
  • Faux Fluency: Zu Beginn von Episode 5 findet ein Telefongespräch in vollem Englisch statt. Und sein sehr Offensichtlich sprechen die Synchronsprecher die Sprache nicht sehr fließend. . Beschworen auf der japanischen Seite des Gesprächs: Sie hat diese Unentgeltlichkeit als Beleidigung zu ihren amerikanischen Gesprächspartnern.
  • Twist der ersten Folge:
    • Wir sehen den Grabstein einer Hauptfigur eine Minute nach der ersten Episode. Mitten in dieser Episode ist eine weitere Hauptfigur tot und wird zu einem posthumen Charakter.
    • Ähnlich für G , sehen wir, wie der Mond aufgebrochen ist und das konkurrierende Idol gegen Tsubasa ein Fragment von Gungnir besitzt und der Drache sein.
  • Flandernisierung: Die OVA übertreibt einige Charakterzüge. Zu Recht ist es eine Gag-Serie.
    • Hibiki ist dümmer als sonst.
    • Mikus Liebe zu Hibiki ist weniger zweideutig.
    • Tsubasas stoische Samurai-Persönlichkeit erreicht freakige Level.
    • Chris 'Haar-Trigger Temperament ist noch kürzer und wird noch mehr ausgelöst, da sie die einzige gesunde Frau ist. Obwohl das Charakterdesign für die OVA einfach und Super-Deformed ist, ist Chris immer noch merklich kürzer als die meisten anderen Charaktere und hat immer noch große Brüste. (Die andere Figur mit auffallend großen Brüsten in dieser OVA ist Maria.)
    • Kirikas Verbal Tic ist im Grunde ein Schlagwort, das sie jedes Mal wiederholt, wenn sie schockiert ist. Was oft passiert.
    • Shirabe zeigt noch weniger Emotionen als sonst.
    • Marias Rolle als Team Mom und Cool Big Sis ist viel ausgeprägter, ebenso wie ihr geringes Selbstwertgefühl.
    • Ogawa ist bereit, noch viel mehr zu tun, um Tsubasa bekannter zu machen, egal ob er Tsubasas Kooperation hat oder nicht.
  • Rückblende: Die erste Episode hat eine längere Rückblende zu Kanades Tod.
    • GX E2 fügt zwei Rückblenden von Maria, Kirika und Shirabe hinzu, um zu zeigen, wie wir nach dem Frontier-Vorfall hierher gekommen sind.
    • AXZ E6 hat wiederholt Rückblenden von Maria zu ihrem Training unter Nasstasja.
  • Vorahnung: In der ersten Staffel deutet Ryoko darauf hin, dass sie in ihrer Jugend eine heiße und schwere Liebesaffäre hatte, erzählt den Mädchen jedoch nicht die Geschichte. Im Finale, als Ryoko als Finé enthüllt wird, erzählt sie den Rest: Sie ist die Reinkarnation einer alten Priesterin aus einer Zivilisation, die älter ist als die Geschichte, der Mann in der Liebesaffäre war Gott, es war völlig einseitig, und ihr Versuch, erreichen Sie Ihn und sagen Sie Ihm, wie sie sich fühlte, was zu der Verwirrung der Zungen führte und nicht nur die Ereignisse der Serie, sondern alle menschlichen Konflikte.
    • Im G , Shirabe sagt Genjurou (den sie noch nie zuvor getroffen hat), dass er sich 'nie ändert' und sagt Hibiki später, 'an das Lied [ihres] Herzens zu glauben, beides, was Ryoko in der vorherigen Staffel gesagt hat. Das hat einen guten Grund: Shirabe ist der eigentliche Gastgeber für Finés Seele, nicht Maria oder Kirika.
    • Der allererste Song von Zwei Wing Concert, der in der Serie gezeigt wird, ??Gyakko No Flügel??, hat den Text ??Create a history with the light God Could not know??.Die Tag Line für die letzte Staffel XV bezieht sich nicht nur darauf, sondern ist auch das ultimative Ziel der gesamten Serie, um den Greater-Scope-Bösewicht Shem-ha zu stoppen.
    • Ein wirklich subtiler von der ersten Serie bis XV. Wenn man über das Symphogear-System spricht, sagt Fine an einer Stelle: 'Wenn eine Person in der Lage wäre, den Superb Song ohne Auswirkungen zu verwenden und die in den Sakristen verborgene Macht frei ausüben könnte, wäre dies ein Beweis dafür, dass sie von dem Fluch befreit worden sind, den die Hüter' auf uns in der fernen Vergangenheit gelegt.'Wenn das Gegenteil eintritt und der Fluch von Balal von Shem-Ha aufgehoben wird, können die Symphogear-Träger den Superb Song ohne Rückwirkungen verwenden, obwohl ihnen die dafür normalerweise erforderliche phonische Verstärkung fehlt.
  • For Want of a Nail: In XDU reist Miku in einem Story-Event in ein alternatives Universum, um einer Hibiki entgegenzutreten, die kalt und distanziert wurde, als ihre Miku kurz nach der ZweiWing-Tragödie wegzog, was Hibiki nicht das Selbstvertrauen gab, der Verhöhnung zu widerstehen durchgesetzt würde. Dies ist doppelt so, weil diese Einstellung irgendwie das Haupt-Hibiki beeinflusst hat.
  • Die Zukunft: Nicht sehr weit in die Zukunft, aber mehr als Twenty Minutes.
Tropen G-M
  • Genre-Busting : Die obige Beschreibung ist richtig: eine musikbezogene Science Fantasy Magisches Mädchen Serie.
  • Guter Kostümwechsel: Ein subtiles Beispiel in der zweiten Staffel. Chris' Gear-Design wurde geändert (wie bei allen anderen) und hat jetzt mehr weiße statt schwarze Zierleisten. Es spiegelt sich auch in ihrer Standard-Zivilkleidung (wenn sie nicht die Schuluniform trägt) wieder, die jetzt einen helleren Rotton hat, die schwarzen Teile verliert und insgesamt weniger stripperig ist.
    • GX geht auch in diese Richtung, aber viel krasser, da Kirika und Shirabe neu gestaltete Gears mit mehr Weiß bekommen. Maria nimmt es Up to Eleven, als sie den Black Gungnir auswechselt G für Serenas weißen Airgetlam.
  • Gory Discretion Shot : Als Chris gezwungen ist, Stephans Bein abzuschießen, um sein Leben zu retten, sehen wir, wie sie flucht und zielt, dann schwenkt die Kamera hoch und zeigt den Mond, wenn sie tatsächlich die Aufnahme macht.
  • Großes Finale: Staffel 5, XV, soll die letzte Staffel der Serie sein.
  • Unentgeltliches Englisch:
    • Der Untertitel für das Logo lautet „Meteroid-fallen, brennen und verschwinden, dann...“ Damit soll auf Sternschnuppen Bezug genommen werden, die in Episode 3 als Youtube-Video auftauchen.
    • Im G , der Untertitel lautet 'In der Ferne, an jenem Tag, als der Stern Musik wurde...'
    • GX setzt die Tradition mit 'Glaube an Gerechtigkeit und halte die Entschlossenheit zur Faust' fort.
    • Der Untertitel für AXZ ist 'Indem Sie viele Tränen vergossen haben, ist die Realität, der Sie gegenüberstehen,...'
    • Viele Symphogear-Fähigkeiten (und das Wort 'Symphogear' selbst, ein recht gut konstruiertes englisches Portmanteau) haben englische Namen, darunter 'Ignite Module' und 'S2CA Triburst' ('Swan Song! Combination Arts! Cent Harmonics!'). Ihre Hauptfeinde sind die 'Lärm' und später die verwirrend benannten 'Alca-Lärm'.
  • Bösewicht mit größerem Umfang:Die Custodians, von denen behauptet wird, dass sie der Grund für die Existenz des Fluch von Balal sind, und somit für alle Beweggründe der Hauptschurken jeder Staffel der Serie verantwortlich sind (Fine, Carol und insbesondere Adams Hauptziel drehen sich alle darum, die Fluch) In der letzten Episode von AXZ, bevor er durch eine Explosion stirbt, nennt Adam sie die Annunaki, die mesopotamische Gottheiten sind, die angeblich dazu beigetragen haben, den Menschen sowie sich selbst zu erschaffen. XV enthüllte jedoch, dass es Shem-ha ist, die wirklich dies ist und nicht die Depotbanken als Ganzes.
  • Haar-Kontrast-Duo : Kanade (orange), Hibiki (creme) und Kirika (blond) sind fröhlich, Tsubasa (blau), Miku und Shirabe (schwarz) sind ruhig.
    • Im Einzelnen sind die anwendbaren Duos: Kanade und Tsubasa, Hibiki und Tsubasa, Hibiki und Miku sowie Kirika und Shirabe.
  • Kopfstoß der Liebe: In GX Episode 8 zwischen Shirabe und Kirika.
  • Heroischer BSoD: Symphogear E7 ist ein guter Anwärter auf die jetzt BSODs in einer Folge.
    • Während des Finales: Chris hat sich geopfert, um den ersten Schuss des Kadingir zu stoppen, was Hibiki dazu bringt, vor Kummer durchzudrehen und Tsubasa anzugreifen. Tsubasa schnappt Hibiki heraus, indem sie ihren Namen schreit, genauso wie sie opfert sich, um Kadingir zu zerstören. Die Schule liegt in Trümmern und Miku ist nirgendwo zu sehen. Der Schock, alles zu verlieren, was ihr lieb ist, lässt Hibiki auf dem Schlachtfeld katatonisch zurück, und Finé nutzt die Gelegenheit, um sie wie eine Stoffpuppe herumzuwerfen, weil sie ihre Pläne durchkreuzt.
    • Hibiki hat einen im entscheidenden Moment in GX E3. Nach drei Episoden des Versuchs, an ihrem Glauben festzuhalten, dass der Symphogear dazu bestimmt ist, Menschen zu beschützen und nicht zu kämpfen, findet sie sich trotz mehrerer Herausforderungen nicht in der Lage, sich zu verwandeln, als Garie sie und ihre Freunde nach der Schule in die Enge treibt.
    • Hibiki hat zu Beginn von XV Episode 9 eine weitere, wennMiku wird von Shem-Ha übernommen. 'Mein Sonnenschein wurde mir genommen.'
  • Heroisches Opfer: In jeder Staffel gibt es entweder einen Helden oder einen ehemaligen Antagonisten, der einen zieht.
    • Symphogear : Chris und Tsubasa, um Kadingir aufzuhalten. Sie überleben.
    • G : Serena, um die erwachten Nephilim zu stoppen, Finé, um Shirabe zu retten, und während des Höhepunkts, Professor Nastassja, um den Fall des Mondes zu stoppen.
    • GX : Dr. Ver, um die Zerstörung durch das Chateau de Tiffauges zu stoppen, und Carol, um mit Elfnein zu fusionieren.
    • AXZ : Das Alchemisten-Trio, um die von Amerika gerichtete Atomrakete zu stoppen.
    • XV : Noble Red, um den Trägern zu helfen, zur Erde zurückzukehren, und Carol, erneut, um Elfnein zu retten.
  • Er ist zurück: Dr. Ver kehrt am Ende von Episode 9 von GX zurück. Es ist so außerhalb des linken Feldes, dass sogar Carol, die Big Bad der Saison, darüber schockiert ist.
  • Verstecke deine Lesben: Hibiki und Miku verhalten sich während der gesamten Serie wie ein Paar, aber es wird nie direkt gesagt, dass sie ein Gegenstand sind, obwohldie letzte Szene von XV impliziert stark, dass sie ein Beziehungs-Upgrade erhalten.
    • Abgewendet zwischen Kirika und Shirabe, wenn GX-Episode 8 etwas ist.
  • Hochdruckblut: Jeder bedeutende Aufprall löst einen riesigen Blutstoß aus, wie man zum Beispiel sieht, wenn Hibiki in der ersten Episode getroffen wirdund der Regierungsbeamte in den Folgen 5 und 6 von XV .
  • Von Ganon entführt: Symphogear scheint diese Trope zu untergraben.
    • Die zweite Staffel impliziert, dass Fine wieder das ultimative Big Bad sein wird, aber als sie endlich auftaucht, bringt sie sofort ein heroisches Opfer für die Guten.
    • GX muss Dr. Ver plötzlich wieder auftauchen, doch der aktuelle Big Bad verrät ihn schnell, sodass er am Ende auch einen Heel zieht??Face Turn und Heroic Sacrifice. (Fein erscheint anscheinend wieder in GX und ist zum Team Böse zurückgekehrt, aber sie hält nicht sehr lange durch oder überschattet das aktuelle Big Bad.)
  • Halten Sie die Linie: Shirabe und Kirika schließen sich zusammen, um den Stromgenerator von S.O.N.G. gegen Micha und eine Armee von Alca-Noise zu verteidigen. Obwohl sie schließlich fallen, schaffen sie es, sie lange genug aufzuhalten, damit Elfnein Tsubasas und Chris' Gears aufrüsten kann.
  • Hope Spot: Hibiki ist dank einer Rede von Miku endlich in der Lage zu singen und sich zu verwandeln, und sie wird so aufgeregt, um Micha zu bändigen. Sie wird jedoch von einer von Garie geschaffenen Illusion getäuscht, und der eigentliche Micha zerbricht ihren Reliktanhänger.
  • Howl of Sorrow: Hibiki neigt dazu, einen loszulassen, wenn ihr oder jemandem vor ihr etwas Schlimmes passiert.
    • Symphogear : Am Ende von Folge 11, nachdem Chris sich selbst geopfert hat, um Kadingir aufzuhalten.
    • G : Am Ende von Episode 5, als die Nephilim ihr den Arm abreißt.
    • GX : Am Ende von Episode 6, als Carol sich umbringt, nachdem Hibiki sie besiegt hat.
    • XV, wennMiku wird von Shem-Ha besessen, schreit ihren Namen, als sie von oben herunterfällt und versucht, nach ihr zu greifen, den Boden in Krater schlägt und danach ohnmächtig wird.
  • I Am Your Opponent : Garie erklärt dies Maria, als letztere beim Black Gungnir interveniert, nachdem Hibiki und Freunde angegriffen wurden.
    • Garies Erklärung läuft aus den gepaarten Duellen in GX 's OP. Die Paarungen sind Garie vs Maria, Micha vs Shirabe und Kirika, Phara vs Tsubasa, Leiur vs Chris und Hibiki vs Carol.
  • Ich habe getan, was ich tun musste: Chris in AXZ E2. Nachdem Stephans Bein vom Alca-Noise getroffen wurde, schießt sie es ab, um zu verhindern, dass sich der Zerfall ausbreitet und ihn tötet. Seine ältere Schwester Sonya nimmt es nicht auf die leichte Schulter, vor allem von Chris.
  • Idiot Ball: Wird ziemlich herumgeworfen in G .
    • Nachdem Kirika und Shirabe die Hauptfiguren zum Duell verhöhnen, verspotten Hibiki & Co. lass sie einfach weg. Weder sie noch Division 2 bemühen sich, die beiden auszuspionieren; Sie erwarten unbekümmert, dass die Schurken keine schmutzigen Tricks machen. Sicher genug, wenn die Symphogear-Träger tun gehen auf das Duell zu, sie wissen nicht, was sie erwartet und es geht für Hibiki sehr schief.
    • Als Hibiki im Turmbau zu Babel in den Wutmodus gerät, halten Chris und Tsubasa sie körperlich zurück, um sie davon abzuhalten, dem fliehenden Dr. Ver. Der Mann hält der Stab Salomos, der einzige Sache auf der Welt, die Lärm beschwören kann . Am Ende der Episode benutzt er genau denselben Stab, um zu versuchen, Hibiki und ihre Freunde zu töten.
    • Maria und Professor Nastassja unterhalten sich laut und leidenschaftlich über das WieMaria gibt nur vor, eine Reinkarnation von Fine zu sein, wenn sie kennt die einzige andere Person in der Nähe ist der geistig verwirrte Mann, den sie belogen haben. Tatsächlich hört er ihnen aus einem sehr offensichtlichen Versteck zu.
  • Krankes Mädchen: Professor Nastassja in G , ein merkwürdiger Fall, in dem das kranke Mädchen zufällig auch das große Böse und weit über das mittlere Alter hinaus ist.
  • Image Song : Läuft aus dieser Trope. Sogar Nebenfiguren bekommen Image-Songs in G .
  • Unschuldiges Fanservice-Mädchen: In G E12, nicht weniger als drei Charaktere finden sich unter verschiedenen Umständen plötzlich nackt wieder. Zwei von ihnen werden sogar in ihrer herrlichen Nacktheit der ganzen Welt gezeigt!
    • Aufgenommen bis zu elf in GX , wo alle den Symphogear-Benutzern (bisher mit Ausnahme von Maria) wurden ihre Gears gewaltsam ausgezogen und unmittelbar danach nackt geendet.
  • Invincible Minor Minion: The Noise sind wirklich gefährliche Mooks. Sie können sich aktiv anpassen, morphen, mutieren und kombinieren, um einige der seltsamsten Arten von Eldritch Monsoons zu bilden . Die Zerstörung der Konzertszene in der ersten Folge war zum Beispiel enthalten völlig von Mooks und mehreren Elite Mooks. Episode 4 ist die erste Episode, die tatsächlich einen Mook Maker und einen Boss zeigt, wenn man es so nennen würde.
    • Der Lärm ist für jeden, der kein Symphogear besitzt, nahezu unschlagbar. Sie können mit einer einzigen Berührung töten und sind nur in dem Bruchteil einer Sekunde, in der sie physisch mit ihrem Ziel interagieren müssen, gegen konventionelle Waffen anfällig.
    • In GX auf Elf gebracht, wo die Alca-Noise die Phasenverschiebungsfähigkeit ihres nicht-alchemistischen Gegenstücks verlieren, aber jetzt auch die Sypmhogears beeinflussen können, obwohl sie für sie verwundbar bleiben.
  • Ich werde für immer etwas mehr kämpfen: Jedes Mal, wenn der Lärm in den ersten beiden Staffeln auftaucht, sieht man, wie lokale Militäreinheiten aufgrund der Phasenverschiebungsfähigkeiten des Lärms wenig bis keine Wirkung auf sie schießen und sterben in Scharen.
  • Kick the Dog: Die meisten Schurken der Serie vermeiden es. Dr. Ver tut es auffallenderweise nicht. Sein Abschaum reicht von der Verwendung des Lärms, um ein Trio von Kindern zu töten, die auf dem FIS-Stützpunkt passieren, bis hin zu Ohrfeigen für Maria, als sie sich für seine Vision für die Zukunft der Erde als nicht zugänglich erweist. Er auch bringt Professor Nastassja ins All . Dies führt direkt zu Marias Bodyguard-Verrat: sie versucht ihn mit Gungnir zu halbieren , nur um von Hibiki gestoppt zu werden .
    • In XV schafft es Millaarc, Dr. Ver in der Abteilung Kick the Dog mit noch weniger Rechtfertigung zu übertrumpfen.
  • Leitmotiv: Abgesehen von den einzelnen Themen, Duetten und Gruppenliedern jedes Symphogears (unter Awesome Music) ist das Lied 'Hajimari no Babel' das Leitmotiv für die gesamte Symphogear-Reihe. 'Hajimari no Babel' liefert die Hintergrundmelodie für jeden einzelnen gezeigten Aktivierungsgesang und enthält den Schwanengesang ganz am Ende. Deutlicher wird es im Remix 'Axia no Kaze', wo die Texte einfach die Aktivierungsgesänge und das Schwanenlied sind, das auf die Melodie von 'Hajimari no Babel' gesetzt ist.
  • Liebe macht dich böse: Eine der Hauptmotivationen für Schurken in der Serie neben Dr. Ver.
    • Symphogear : Letztendlich ist Finés Ziel, die Welt in einen Zustand vor der Verwirrung wiederherzustellen, damit sie ihre Liebe zu Gott in der ursprünglichen gemeinsamen Sprache der Menschheit bekennen kann. Leider beinhaltet ein Teil dieses Plans die Zerstörung des Mondes und ihre Herrschaft über die Überlebenden der Katastrophe mit ihrer Macht.
    • G : Marias Bedauern über das Opfer ihrer Schwester treibt sie zu dem, was sie selbst als 'Weg des Bösen' bezeichnet, um die Welt zu retten. Außerdem kämpfen Kirika und Shirabe nur deshalb für Maria, weil sie freundlich zu ihnen war.
    • G : Mikus Liebe zu Hibiki und der Wunsch, eine Welt zu erschaffen, in der Hibiki nie wieder kämpfen muss, ermöglicht es Dr. Ver, sie dazu zu bringen, den Shenshou Jing Symphogear anzuziehen.
    • GX : Die gesamte Handlung wird von Carols Wunsch nach Rache an der Welt, die ihren Vater getötet hat, sowie ihrer völligen Unfähigkeit, die Bedeutung seiner letzten Worte zu verstehen, getrieben.
    • XV :Mikus Unfähigkeit, ihre (vermutlich romantischen) Gefühle gegenüber Hibiki auszudrücken, ermöglicht es Shem-Ha, die Kontrolle über ihren Körper zu übernehmen. Das Ende impliziert, dass sie darüber hinweggekommen ist.
    • Aber damit Leser und Zuschauer nicht den Eindruck haben, dass Symphogear 's Schriftsteller denken, dass Liebe schlecht ist...
  • Liebe erlöst: Eines der Hauptthemen der Show ist, dass Liebe und Freundschaft Menschen retten können.
    • Symphogear : Genjurou's beharrliche Freundlichkeit und die Erinnerung an ihre Eltern sind es, was Chris' Heel vervollständigt?
    • G : Professor Nastassjas Liebe zu Maria, Kirika und Shirabe, die sie während der gesamten Serie als Waffen benutzt, ist es, was sie davon überzeugt, dass sie versucht, die Welt auf die falsche Weise zu retten.
    • G : Hibikis Bindung zu Miku, zusammen mit einer großen Dosis ihrer üblichen Badassery, ermöglicht es ihr, Miku vom Shenshou Jing zu befreien.
    • GX : Elfneins und Carols gemeinsame Erinnerungen an die Liebe ihres Vaters stellen einen entscheidenden Riss in Carols Rüstung dar und ermöglichen es Hibiki, ihren allmörderischen Amoklauf endlich zu stoppen.
    • XV :Hibikis und Mikus Liebe zueinander ist erlösend die gesamte Menschheit!
  • MacGuffin Lieferservice : In G , Hibiki und Chris' Kampf um die Zustellung einer Reliquie mit dem Zug wird gegenstandslos, als die Noise die Gruppe angreifen, die es erhält, gerade als diese beiden gehen. Sowohl die Reliquie als auch der Wissenschaftler, der damit umgeht (Dr. Ver), fehlen. Episode 3 zeigt, dass dies beabsichtigt war und dass Dr. Ver tatsächlich mit dem Big Bad im Bunde ist.
  • Magie aus Technologie: Die Relikte werden von Ryoko als uralte Supertechnologie erklärt. Andererseits ist sie eine wiedergeborene sumerische Priesterin, die den Fluch von Babel brechen will.
    • Untergraben in GX , die besagt, dass Alchemie eine hyper-fortgeschrittene Technologie ist, bevor sich Wissenschaft und Magie trennten.
  • Magischer Mädchenkrieger : Vielleicht beschwört es Powerrüstung statt eines Trikots der Macht mit Rüschen der Gerechtigkeit, aber die Symphogears qualifizieren sich ansonsten.
  • Vielleicht Ever After: Hibiki und Mikus Beziehung am Ende von XV.Miku sagt Hibiki, dass sie etwas gestehen möchte, was sie schon lange sagen wollte, und Hibiki sagt ihr, dass sie hofft, dass es dasselbe ist, was Hibiki Miku gestehen möchte. Was sie einander sagen, wird nicht gezeigt, aber stark impliziert. Die Klavierfassung von Kimi Dake Ni macht es noch weniger zweideutig, dass die beiden ein Beziehungs-Upgrade erhalten, da der Text dieses Liedes davon handelt, wie Hibiki auf Mikus „ewige Liebe“ reagieren möchte.
  • Bedeutungsvoller Name: Chris' Mutter; ein Sänger hieß Sonnet Yukine.
    • Die vier Auto-Scorer haben Nachnamen, die vom türkischen Tarot abgeleitet sind, und verwenden die Farben des Tarots (Tassen, Schwerter, Münzen und Polostöcke) als Waffen. Ihre Vornamen sind Verfälschungen der Namen von 4 Erzengeln in den abrahamitischen Religionen, und die Elemente, die sie führen, entsprechen dem Element, das ihre Namensvetter in esoterischen Traditionen der Magie führen sollen.
  • Medley: Das Lied Axia no Kaze, das als Schlussthema für verwendet wird AXZ E6, setzt jeden einzelnen Aktivierungsgesang der Serie, einschließlich Kanades und Marias Gungnirs, auf die Melodie von Hajimari no Babel.
  • Die Männer in Schwarz: Die Regierungsbehörde, die die Symphogears betreut, hält ihre Existenz aktiv aus der Öffentlichkeit, da sie als strategische Ressource angesehen werden. Aber ihre Taktiken sind ziemlich nett und höflich, wie z. B. Zeugen dazu zu bringen, Geheimhaltungsvereinbarungen zu unterschreiben.
  • Monumentale Schlacht:
    • Der Kampf in Episode 10 findet rund um den Tokyo Tower statt.
    • In Staffel 2, Episode 7, findet der Kampf zwischen Nastassjas Gruppe und dem US-Militär im offensichtlichen Tokyo Sky Tree statt, wahrscheinlich als Ausrufe zu Mitmenschen Magisches Mädchen Anime Dokidoki Precure und Lebendige Bedienung . Der Turm explodiert, während Miku noch drin ist.
    • GX beginnt mit einer natürlicheren Version, wenn das Symphogear-Team versucht, ein Shuttle vor dem Absturz zu retten ... aber nicht ohne einige Kollateralschäden.
    Sakuya: Der K2 ist mittlerweile der dritthöchste Berg der Welt!
    • Und noch einmal im Endkampf in GX , wo das Chateau de Tiffauges direkt über dem markanten Gebäude der Tokyo Metropolitan Government mit zwei Türmen abfällt.
  • Stimmungsschwankungen: Es ist extrem schwer, ein ernstes Gesicht zu bewahren, wenn man in weniger als 12 Minuten von einem Idol-Konzert zu einem Bloodier- und Gorier-Kampf und dann zur High School wechselt Stück des Lebens .
  • Musikalische Welthypothese: Symphogears rufen die AU-Variante auf, um sich selbst zu aktivieren und zu versorgen. Die Idol-Aufführungen bringen auch Diegetic-Elemente ein.
  • Das Multiversum : Die Hauptidee hinter den Sonderveranstaltungen der XDU Spiel, das Karten für Gear-Benutzer einführtdie entweder gestorben sind oder ihre Kräfte in der kanonischen Zeitleiste verloren haben, d. h. Kanade, Miku und vermutlich Serena. Durch die Verwendung eines speziellen Relikts können die Mädchen in Parallelwelten reisen, die auf unterschiedlichen Ereignissen beruhen. Hier die aktuellen Veranstaltungen bis heute:
    • 'Hen'yoku no Sousha'Hinweis„Der einflügelige Darsteller“- Ein Universum, in dem Tsubasa diejenige war, die während des Zwei Wing-Konzerts der ersten Staffel ihren Schwanengesang benutzte und starb, während Kanade stattdessen weiterlebte.
    • 'Kageri Saku Senkou'Hinweis„Der Lichtblitz, der die Dunkelheit durchschneidet“- Ein Universum, in dem Miku einige Zeit vor dem Zwei-Wing-Konzert wegzog und somit nicht mehr da war, um Hibiki in der Folgezeit zu unterstützen, was dazu führte, dass Hibiki sich von anderen abschloss und alleine arbeitete.
    • „Senkaku kein Kyoryokusha“Hinweis„Ein aufgeklärter Mitarbeiter“- Anstelle von Symphogear hat Fine ein pseudo-bewaffnetes Gear als Waffe gegen Noise entwickelt. Genjuro erlöst sie mehr oder weniger erfolgreich und die beiden kämpfen nun als maskiertes Superhelden-Duo.
    • 'Innocent Sister' - Serena überlebt ihren Superb Song, weil Prof. Nastassja sie in eine Cyro-Stase versetzt hat. Sie wacht 6 Jahre später auf und erfährt, dass sie die einzige überlebende Symphogear-Benutzerin der Welt ist.
    • „Kikaijikake kein Kiseki“Hinweis'Wunder der mechanischen Arbeit'- Amerika hat denjenigen beendet, der die Symphogear-Theorie entwickelt hat, aber ihr einziger erfolgreicher Benutzer starb im Kampf gegen den Lärmaber nicht vor der Geburt einer Mensch-Relikt-Fusion namens Sharon.
  • Musik für Mut: In der dunkelsten Stunde bündelt die Schulhymne die Kräfte des Guten.
  • Mein Tod ist erst der Anfang: Auch nachdem Carol scheinbar durch Selbstverbrennung in gestorben ist GX E6, die Auto-Scorer greifen weiter an, worauf Shirabe in der folgenden Episode hinwies. Alle Auto-Scorer scheinen sich bewusst zu sein, dass ein Teil ihrer Mission Selbstaufopferung beinhaltet, um Carols Plan voranzutreiben, und uns werden die daraus resultierenden Veränderungen im Chaffeau des Tiffauges jedes Mal gezeigt, wenn einer zerstört wird.
Tropen N-S
  • Niemals die Leiche gefunden: Wird für die kurze Dauer aufgerufen, wenn die Symphogears der 2. Division nach dem Ende von rechtlich für tot erklärt werden Symphogear .
  • Schöner Job, es zu brechen, Held! : In Folge 8 von GX, Hibiki kämpft so rücksichtslos, um ihre Wut an Micha auszulassen, dass sie tatsächlich den größten Schaden an dem Gebäude verursacht, in dem sie sich befanden (das sie zu ihrem Schutz dorthin geschickt hatte).
    • Trotz der persönlichen Enthüllungen und großartigen Momente, die dadurch unter den Symphogears passieren, stellt sich die Erstellung und Verwendung der IGNITE-Module als solche heraus. Carol brauchte die „verfluchte Melodie“ des Dainslef über die Lieder der Symphogears; Um dies zu tun, schickte sie die Autoscorer, um sie wiederholt zu bekämpfen und zu bekämpfen, und zwang sie, den Berserker-Zustand des IGNITE-Modus zu überwinden, um die mächtigen Autoscorer zu besiegen. Nach der Zerstörung senden die Autoscorer die Informationen direkt an das Chateau de Tiffauges zurück.
    • Am Ende von G Maria singt Apple und vereint kurz die Welt für die phonische Verstärkung, die erforderlich ist, um die Mondruinen neu zu starten. Kommen Sie XV ,Dies endet schließlich als Katalysator für Shem-Has Wiedergeburt.
  • No-Sell: Die Subraumtasche, in der die Symphogears der 2. Div. gefangen sind AXZ E3 verursacht dies für all das Rauschen im Inneren. Es braucht das Mid-Season-Upgrade der letzten Saison, die IGNITE-Module, um ihre verbesserte Verteidigung zu durchbrechen.
  • Edler Dämon: In G , weigert sich Maria, unschuldiges Blut für ihre Sache vergießen zu lassen, bis hin zum Zusammenbruch, als Dr. Ver den Lärm auf ein Trio von Kindern setzt, die über ihre Basis gestolpert sind. Ihr Code bricht zusammen, als sie gezwungen wird zu töten, um Professor Nastassja zu beschützen.
  • Nuklearwaffen-Tabu: Wie demonstriert in XV , Atomwaffen werden stattdessen als „reaktive Waffen“ bezeichnet.
  • Off-Model: Episode 3 hat eine Walk-Szene, die in Adobe Flash animiert aussieht. Das Animationsstudio arbeitet an Körperliche Weltraumpiraten in der gleichen Staffel (vor allem, wenn Mouretsu Pirates so viele CG-Szenen enthält), und die OP-Single nach Eile und einem Budgetkürzung geliefert zu werden, könnte diese Animationsprobleme erklären.HinweisEs wurde für die Blu Ray-Veröffentlichung behoben
  • Einflügeliger Engel: Bietet den letzten Kampf für jede Saison.
    • Symphogear : Als Reaktion darauf, dass Hibiki, Chris und Tsubasa die unbegrenzten Formen ihrer Symphogears freischalten, kombiniert Finé die Kraft von drei kompletten Relikten - Durandal , Salomos Cane und Nehushtan - und verwandelt sich in den Roten Drachen der Offenbarung, was ihr eine nahezu unendliche Kraftquelle gibt. Mit dem sie dann stadtzerstörende Energiestrahlen versprüht. Sie schaffen es nur, sie aufzuhalten, indem sie sie von Durandal trennen und Hibiki erlauben, Durandals unbegrenzte Macht zu nutzen, um Nehushtans unbegrenzte Regeneration zunichte zu machen.
    • G : Nachdem Dr. Ver der Hilfe seiner Dragon Maria durch seine eigenen unaufhörlichen Hundetritte beraubt wurde, macht er sich einfach daran, einen neuen zu machen. Mit seiner absoluten Kontrolle über die uralte Raumsonde/Insel Frontier bringt er einen neuen, ausgewachsenen, stark ermächtigten Nephilim aus der Struktur der Frontier selbst hervor, der zur Supernova zu werden droht. Es braucht die vereinten Anstrengungen der gesamten Hauptdarsteller, um es zu Fall zu bringen, es an einen Ort zu bringen, an dem sein Tod die Welt nicht beenden wird, und die Tür dahinter zu versiegeln.
    • GX : Nachdem das Chateau de Tiffauges von Dr. Vers Opfer und ihrem Plan in Trümmern aufgehalten wurde, beschließt Carol, die Welt mit ihren eigenen beiden Händen zu zerstören, indem sie die meisten Erinnerungen ihrer Jahrhunderte auf einmal verbrennt, um enorme Macht zu gewinnen und einen Humongous Mecha zu bilden feuerspeiender kosmischer Löwendrache Sache um sich herum. Das einzige, was sie aufhält, ist ein Moment der Schwäche, verursacht durch die Erinnerung an ihren Vater, gefolgt von Hibiki, die ihrem Konstrukt ins Gesicht schlägt.
    • AXZ : Da Adam Weishaupt die von ihm gesuchte Macht Gottes verweigert hat, legt er seine schöne menschliche Gestalt ab und nimmt seine wahre Gestalt an, die eines vieläugigen Dämons, um die Symphogears zu zerstören, damit er es erneut versuchen kann, bevor es zu spät ist stoppen Sie die Hüter, von denen er behauptet, dass sie bald zur Erde zurückkehren werden. Sie können nicht alleine auf X-Drive zugreifen und da Adam keine phonischen Verstärkungen verwendet, um sie zu absorbieren, unternehmen die Heldinnen stattdessen den rücksichtslosen Schritt, S2CA für seinen alchemistischen Angriff zu verwenden, und opfern ihre Zündmodule, um ihre Zahnräder in neue und mächtigere umzuschreiben Formen, die ihn besiegen können. Auch dies erweist sich als nicht ganz genug, bis die anderen fünf ihre Kräfte an Hibiki übergeben, der einen Goldenen Supermodus mit den kombinierten Kräften aller sechs Gänge und genug Kraft für den letzten Stoß annimmt.
    • XV : Gespielt mit durchgehend fürShem-Ha. Während des letzten Kampfes ist das einzige, was sich in Mikus Körper an ihr ändert, die Erschaffung eines massiven Schiffes aus dem Shen Shou Jing, das sie ausgerüstet hat. Nachdem es gebrochen ist, kämpft sie wie gewohnt weiter. Nachdem sie aus Mikus Körper gesäubert wurde, versucht sie aus dem explodierenden Yggdrasil-System als riesige Version ihres ursprünglichen Selbst aus Lava aufzutauchen, aber es wird nicht direkt bekämpft, wobei Hibiki und Miku ihr beweisen, warum die Menschheit es nicht tut brauchen die Hüter mehr, um über sie zu herrschen.
  • OOC ist eine ernste Angelegenheit: Normalerweise sind Shirabe und Kirika rücksichtslos und neigen dazu, ohne Befehle zu handeln. Sobald sie jedoch die Gründe für die Schelten erkennen, die sie in GX E8, sie entschuldigen sich und lassen Genjuuro und Chris sprachlos zurück.
  • Elternvertretung: Genjurou für Chris, Nastassja für Maria, Kirika und Shirabe.
  • Phänotyp-Stereotyp: Angesichts der Berühmtheit von Anime für diese Trope wird es zum größten Teil abgewendet. Maria und Serena haben zwar strahlend blaue Augen, aber es fehlen die blonden Haare, die man normalerweise auch mit Amerikanern und anderen anglophonen Ländern in Verbindung bringt. Nastassja, Dr. Ver und Chris fehlen sowohl die stereotype Haar- als auch die Augenfarbe. Hintergrundcharaktere, die angeblich Amerikaner sind, sind auch nicht überwiegend blond und blauäugig. In Bezug auf Finé wird es jedoch direkt gespielt, sobald Sie feststellen, dass sie anscheinend blond und hellhäutig war, obwohl sie in ihr lebte Altes Mesopotamien - befindet sich dort, wo der Irak heute steht. Es macht mehr Sinn, wenn man Ryokos Körper benutzt, wenn man Power Dyes Your Hair berücksichtigt, aber sie hat das gleiche Haar und die gleiche Haut, selbst wenn man die echte Finé in Rückblenden sieht und wenn sie aus ihrem Kopf mit Shirabe spricht.
  • Kills durch schlechte Kommunikation: Erzwungen. Während es mehrere Einzelfälle dieser Trope in der Serie gibt, ist die übergreifende Fluch von Balal zählt auch, in größerem Maßstab. Der Mythos vom Turmbau zu Babel besagt, dass Gott den Turm niederschlug und die gesamte Menschheit dazu brachte, verschiedene Sprachen zu sprechen, wodurch die ursprüngliche einheitliche Sprache zerstört wurde, in der alle einander verstehen konnten. Im Universum wird darüber diskutiert, warum Menschen seit Jahrtausenden miteinander in Konflikt geraten.
  • Posthumer Charakter: Ein Hauptcharakter pro Staffel (mit Ausnahme von AXZ), der im Allgemeinen entweder an die Entwicklung eines Hauptcharakters oder eines Antagonisten gebunden ist.
    • Symphogear : Kanade, für Tsubasa und Hibiki.
    • G : Serena, für Maria.
    • GX : Carol/Elfneins Vater Izak.
    • XV :Fines Liebhaber und Shem-Has Erzfeind, Enki.
  • Power Creep, Power Seep: Auch wenn das nicht so schlecht ist, hat das Mobile-Spiel eine Angriff auf Titan Ereignis, das versucht zu zeigen, dass die Symphogears von den meisten Titanen deklassiert sind, obwohl selbst einige der stärksten Titanen einigen der schwächeren Noise in der Symphogear's Home-Serie nicht gewachsen wären, weil sie keinen Widerstand gegen die Karbonisierung haben.
  • Power verleiht Flügel: Der Ex-Drive verleiht Symphogear-Benutzern energiegeladene Flügel.
  • Die Macht der Liebe: In G , Dr. Ver behauptet, dass die Macht des Symphogear-Systems nichts mit dem Willen zu tun hat. Seine treibende Kraft ist Liebe . Mit der er dann Miku in eine Waffe verwandelt, weil er der Bösewicht ist.
    • Er wiederholt seine Behauptungen, diesmal als er stirbt GX , als er Maria den Schlüssel zum Reproduzieren von LiNKER überreicht.
    • AXZ enthüllt, dass Dr. Ver keinen Unsinn redete, wo Elfnein (mit Marias und Airgetlams Hilfe) entdeckt, dass die Verbindung, die jeden Träger mit ihrem Symphogear verbindet, ihr warmer, aufrichtiger Wunsch ist, andere zu beschützen. Sie nutzt dieses Wissen, um das LiNKER-Rezept von Dr. Ver mit Oxytocin zu vervollständigen, einem echten Hormon, das für die soziale und mütterliche Bindung entscheidend ist.
  • Power Limiter: Es stellte sich heraus, dass das IGNITE-Modul diese mit 3 Schichten eingebaut hatte: Nigredo, Albedo und Rubedo (übersetzt in Schwarz, Weiß und Rot). Bisher wird Nigredo durch einen einzigen Klick des Gear-Anhängers ausgelöst, Albedo durch zwei Klicks (mit dem Aktivierungsbefehl 'Double Drawn Blade' und der Intonation 'Dainn Dainsleif') und Rubedo durch erneutes Klicken des Relikt-Anhängers in Albedo-Modus. Hilfreicherweise passt die Farbe der Aura, die die IGNITED Gears umgibt, zu der IGNITE-Phase, in der sich Gear befindet. Das Durchlaufen jeder Phase erhöht die Geschwindigkeit, mit der Safety Down heruntergezählt wird, wobei Rubedo die Rate verdreifacht und Sakuyas Anzeige stört.
  • Angetrieben von einem verlassenen Kind: In GX , Alchemie wird vom Gedächtnis angetrieben. Carols Autoscorer, die erst seit sehr kurzer Zeit am Leben sind, basieren ausschließlich auf Erinnerungen, die Garie gestohlen und an die anderen drei verfüttert hat. Carol selbst ist mit ihren jahrhundertealten Erinnerungen einer der mächtigsten Feinde, denen Hibiki und die Zahnräder jemals gegenüberstanden, aber sie zahlt einen hohen Preis – jedes Mal, wenn sie eine Erinnerung für Macht verbrennt, ist sie unwiderruflich verschwunden.
  • Production Throwback: Die Show liebt es, auf Akifumi Kanekos andere Idee zu verweisen, die Wilde WaffenARM Serie. Von der einfachen Wiederverwendung mythologischer Bezüge in einem ähnlichen Kontext (man denke an Ka Dingir oder Airgetlám), bis hin zum Anleihen von Zitaten und Schlagworten (Hibikis heiki hecchara /'es ist okay, es ist in Ordnung' kommt direkt von Lilka ), zu direkten Verweisen (wie dem Dein ehrliches Selbst Buch von Wilde Arme 3 in Erscheinung treten, die späteren Formen von G 's Nephilim sieht immer mehr aus wie der wiederkehrende Bonus-Boss Ragu O Ragula, oder GX die 2. Division in ein internationales Interventionsteam namens SONG in einem unverhohlenen Ruf an ARMS umzuwandeln).
    • Ein weiterer Hinweis taucht auf in GX E9, wo ein Gruß an Grauswein in den Reliquienlisten auftaucht.
  • Ragnarök-Proofing: Untergraben. Die Jahrtausende haben die verschiedenen Relikte zermürbt. Es sind meistens Fragmente, die übrig bleiben und viel Studium und Wissen erfordern, um sie nützlich zu machen. Und das war technisch nur dank Fines Engagement möglich, da die Person wahrscheinlich hinter der Erschaffung der meisten Relikte steckt oder zumindest ein Verständnis dafür hat, wie es funktioniert.
  • Wirklich 700 Jahre alt: Die meisten Antagonisten des Franchise haben eine Form von Unsterblichkeit und verwenden sie schon seit geraumer Zeit. Finé schafft es, indem sie Grand Theft Me an jedem ihrer Nachkommen durchführt, die phonic Gain ausgesetzt sind, was bedeutet, dass sie seit Tausenden von Jahren in verschiedenen Formen lebt. Alchemie kann auch verwendet werden, um Unsterblichkeit zu erlangen, wie bei den Antagonisten von GX und AXZ .
  • Roter Baron:
    • Die Relikte haben normalerweise ihre Leitmotive, die sie mit ziemlich knallharten Beschreibungen beschreiben.
      • Gungnir: Striking Spear (Hibiki), Violent Spear (Maria), Radiant Spear (XDU Trio).
      • Ame no Habakiri: Absolute Blade.
      • Ichaival: Dämonischer Bogen.
      • Airgetlam: Silberner Arm.
      • Igalima: Eingesperrte Sense.
      • Shul-Shagana: Mörderische Säge.
      • Shenshou Jing: Verzerrter Spiegel.
      • Dur da Bla: Harfenmassaker.
      • Yggdrasil: Blasphemischer Baum.
    • Hibiki, nachdem Gungnir als die Lanze von Longius entlarvt wurde, eine konzeptionelle Waffe des Gottesmords, weil sie verwendet wurde, um Jesus Christus am Kreuz zu erstechen, wird von ihren Feinden normalerweise als die Gottesmörder bezeichnet.
  • Erlösung ist gleich Tod: Die Show liebt dieser Trope. Es ist einfacher, die Anzahl der Schurken zu zählen, die ihm nicht ausgesetzt waren, auf die eine oder andere Weise (erlöst, aber nicht tot). Siehe Heroisches Opfer oben.
  • Rote rechte Hand: Nachdem Dr. Ver sich die Nephilim-Variante von LiNKER injiziert hat, verwandelt sich seine Hand in etwas, das wie die Klaue der Nephilim aussieht. Es erlaubt ihm, Relikte zu absorbieren und zu kontrollieren, und bedeutet auch, dass er sie vollständig verloren hat.
  • Red Sky, Take Warning: Episode 11, komplett mit einem seltsamen Mond.
  • Aus dem Bild entfernt: Invertiertes Miku entfernt Sie selbst aus ihrem Selfie mit Hibiki aus Episode 8, um ein Bild für Hibikis Grab zu liefern, das in der allerersten Episode zu sehen war.
  • Die Enthüllung:
    • Ein Beispiel aus dem Universum: Miku sieht Hibiki in Symphogear-Form in Episode 6 gegen Chris kämpfen. Dies ändert leicht ihre Perspektive auf Hibikis Verhalten.
    • Auf traditionellere Weise ist der Fluch von Balal eigentlich eine Liebesbeweis vonEnki, den Gott, den Fine liebte, um die Menschheit vor ihrem Vorfahren Shem-ha zu schützen. Shem-ha machte sich unsterblich, indem sie sich selbst als die Einheitliche Sprache eingravierte, und indem sie die Zunge der Menschheit verwechselten, hinderten die anderen Hüter Shem-ha daran, die Menschheit in ihr gedankenloses Gefäß zu verwandeln.
  • Rousseau hatte recht: Beinahe. Die Hauptschurken von vier der fünf Staffeln werden alle erlöst. Nur ein Hauptantagonist und zwei unterstützende Antagonisten von insgesamt zweiundzwanzig , sich als uneinbringlich erweisen, und alle drei haben irgendeine Rechtfertigung oder einen Grund für ihre Handlungen.
  • Rule of Seven: Es gibt insgesamt 7 Symphogears in der Serie, die den 7 Tonhöhen einer Standardtonleiter entsprechen.Dies war in der Tat beabsichtigt, da die Lieder von 7 Wielders erforderlich sind, um den Mad God Shem-ha zu besiegen und ihre Kontrolle über die Menschheit zu überschreiben. Carol kann eine Zeit lang als Ersatzträgerin dienen, bis Miku gerettet wird und ihren Platz als echte Wielderin beanspruchen kann.
  • Running Gag: Genjuros Reaktion auf die Aktivierung eines Relikts, normalerweise des Gungnir, erfolgt normalerweise auf die gleiche Weise. Der Name des Relikts erscheint auf ihrem zentralen Monitor, dann wird Genjuro überrascht, der den Namen des Relikts schreit.
    • Damit wurde tatsächlich ein paar Mal gespielt. Sie nutzten es, um nach dem Abspann der letzten Episode der ersten Staffel ein besonderes Ereignis anzukündigen, und Genjuros Reaktion ändert sich von einem Überraschungsschrei zu einer leisen Wiederholung des Namens des Relikts mit einem besorgten Blick an einem Punkt in der zweiten Staffel, als Hibiki verwendet ihr Gungnir, wenn es sie töten könnte.
    • Wenn eines der Mädchen etwas weniger Ernstes plant, erwartet sie, dass sie es in Chris' Haus tun. sehr zu ihrem Leidwesen.
    • Wenn Chris versucht, Red Hot Blaze einzusetzen, wird sie unterbrochen oder gezwungen, das Scharfschützengewehr auf unkonventionelle Weise einzusetzen. In allen 5 Staffeln der Serie beträgt die erfolgreiche Ausführungszahl von Red Hot Blaze insgesamt einer .
  • Sag meinen Namen: Die meisten Hauptdarsteller schreien irgendwann den Namen eines anderen Darstellers, aber weil Hibiki und Miku die größte Tendenz haben, in lebensbedrohliche Situationen zu geraten, neigen sie dazu, den Namen des anderen zu schreien viel .
  • Scenery Porn und Scenery Gorn: Auf beiden Seiten des Spektrums und können sich jederzeit ändern. Der Übergang von einem pulsierenden Lasershow-Konzert, das mit einem Sonnenuntergang endete, zu einem kampferprobten Konzert unter derselben Sonne ist sehr schön animiert.
  • Kein Gefühl von Energie: Dr. Ver ruft aus, dass die von Nephilims Herz freigesetzte Energie, die die Erde verdampfen wird, 1 Billion Joule übersteigt. Dies entspricht ungefähr 1 Kilotonne TNT oder einem Drittel der Energie, die bei der Halifax-Explosion von 1917 freigesetzt wurde. Natürlich hat er ein paar Schrauben locker, damit sein Denken abgelenkt sein könnte ...
  • Serielle Eskalation: Mit jeder Staffel werden die Antagonisten bedrohlicher. Dies gilt insbesondere für Hibiki, die mit dem Besuch eines Konzerts beginnt, und von XV Gott .
  • Serie Maskottchen: The Noise, insbesondere das vage humanoide Orange.
  • Alles gesehen: Bis zur Zeit GX herumrollt, hat Miku Hibiki in so großer Gefahr gesehen, dass Mikus erste Reaktion darin besteht, sich keine Sorgen um ihr Leben zu machen, als Hibiki zu einer Mission gerufen wird. Sie kauft Reisbällchen, weil sie befürchtet, Hibiki könnte hungrig nach Hause kommen.
  • Fortsetzung Eskalation: Die erste Staffel hat den 'Schwanengesang', eine gefährliche verbotene Technik, die gelegentlich verwendet wird, um viele Feinde auszulöschen. Staffel 2 führt den „S2CA Triburst“ ein, bei dem 3 Schwanengesänge von 3 Symphogears zu einem lächerlich mächtigen Angriff kombiniert werden. Gegen Ende der dritten Staffel wird daraus die 'S2CA Hexa-Conversion', die 6 Schwanengesänge von 6 Symphogears kombiniert und den stärksten Angriff des Big Bad Omnicidal Maniac erfolgreich absorbiert.
    • AXZ wehrt es ab: Während die Symphogears neue Techniken demonstrieren, um ihre Kampfleistung zu steigern, werden die Antagonisten als viel weniger mächtig dargestellt als Carol und die Autoscorer, während die Heldinnen keine Gelegenheit haben, ihren traditionellen Supermodus zu nutzen oder gegen die gigantische Armee von Lärm, gegen die die Form normalerweise verwendet würde. Die Reduzierung des Umfangs wird durch Carols Missbrauch der Gedächtnisverbrennung und anderer selbstzerstörerischer Techniken gerechtfertigt, auf die die neuen Alchemisten zugunsten nachhaltigerer Kräfte verzichten, und im Gegensatz zu Carol wollen sie, dass die Welt noch in einem Stück ist, wenn sie damit fertig sind . The Final Battle spielt dies jedoch gerade. Ohne Zugriff auf die X-Antriebsform verbrennen die Symphogearträger stattdessen ihre Zündmodule, um ihre Zahnräder gewaltsam auf ein neues Niveau zu bringen, auf dem Niveau ihrer vorherigen X-Antriebsformen nach den serienschlüsselwörtern, d.h. ab ende von AXZ und der gesamten XV sind die zahnräder in neuen grundformen den bisherigen verwendungen von X-drive ebenbürtig.
    • Erreicht eine neue Absurdität in XV mitShem-Ha. Ihr Anfangszustand allein in Mikus Körper ist bereits unglaublich mächtig, ungefähr so ​​​​viel wie die stärksten Formen früherer großer Übel, wenn nicht sogar noch mehr, aber es zeigt sich in ihrem frisch erwachten Zustand, dass sie nur weniger als 1/10000 von ein Prozent ihrer tatsächlichen Macht. Nicht nur 1/10000 ihrer Gesamtleistung, nur a Prozentpunkt ihrer Macht.
  • Sequel Hook:
    • Erstens erklärt Genjuro in der letzten Episode der dritten Staffel, dass in Europa Schwierigkeiten auftauchen, und die Mitglieder von SONG, zu denen jetzt Carol nach der Fusion mit Elfnein gehört, mit Elfneins Persönlichkeit als Hauptfigur, analysieren den Chip, den Dr. Ver gab Maria in Episode 12 vor seinem Tod.
    • Zweitens zeigt die After-Credits-Szene in der letzten Episode der vierten Staffel, wie Elfnein das Geheimnis von Hibikis scheinbar göttlicher Kraft entdeckt. Der Shenshou Jing Laser-Hit von G wischte irgendwie die Erbsünde aus ihrem Wesen. Genjuro stellt schockierend fest, dass Hibiki nicht der einzige war, der an diesem Tag von Shénshòu jìng getroffen wurde ...
  • Shadow Pin: Eine von Tsubasas Techniken ist Schattenweben , wodurch sie ein Ziel festnageln kann, indem sie einen Dolch auf ihren Schatten wirft. Sie hat die Technik vom Agenten der 2. Division (und ihrem Manager) Shinji Ogawa, der gut genug ist, um es mit Kugeln zu tun.
  • Sie ist zurück: In GX Episode 4, nachdem sie nicht in der Lage war zu singen und sich zu verwandeln, findet Hibiki ihren Grund zu kämpfen / zu beschützen und kann Gungnir aktivieren. Es endet jedoch immer noch schlecht für sie, als sie das dritte Opfer des Symphogear-Desintegrators des Feindes wird.
    • Kommt auch für Tsubasa und Chris ins Spiel, wenn Elfnein ihre zerstörten Anhänger gerade noch rechtzeitig rekonstruiert, um Big Damn Heroes für Kirika und Shirabe zu spielen.
    • Nach einer Abwärtsspirale seit Anfang spiral XV , Tsubasa wird von Maria in Episode 9 wieder zur Besinnung geschlagen. Das unmittelbare heroische Opfer von Yatsuhiro bringt sie nicht lange runter, bis sie die Tränen wegschüttelt, während sie sich ihrem Vater widersetzt.
  • Ausrufe : Hat eine eigene Seite .
  • Schrumpfendes Violett: Chris, besonders in G . Bei Menschen, die sie nicht kennt, nimmt sie eine ungewöhnlich schüchterne Seite an. Am besten gezeigt zu Beginn der Saison in der Schule, wo sie ihren begeisterten Mitschülern aus dem Weg geht und bei Tsubasa oder Hibikis Clique bleibt.
  • Spanner in the Works: Als es Shirabe in GX Episode 9 gelang, das Yantra Sarvaswa zu zerstören, hatte Carol keine Möglichkeit, das Chateau de Tiffauges ohne seine Fähigkeit, Maschinen zu kontrollieren, fertigzustellen. Es ist nur schade, dass Dr. Ver mit seiner Fähigkeit, Relikte zu kontrollieren und zu absorbieren, ein paar Sekunden später einen Fehler machte.
  • Beginnt mit ihrem Begräbnis: Die ersten paar Minuten der ersten Episode enthüllen unter Grave Clouds, dass Hibiki bereits tot und begraben ist. Die Serie wird dann auf die Zeit vor zwei Jahren und dann wieder zwei Jahre zurückgeworfen (wenn auch einige Zeit vor der ersten Szene, da Hibiki noch am Leben ist), um zu zeigen, dass es an diesem Punkt angekommen ist. Gilt auch als ausgemachte Sache.
  • Stealth Pun: Die Symphogear-Träger tragen Geräuschunterdrückung Kopfhörer.
  • Superserum: Kompatibilität mit Relikten – sowohl vollständigen als auch Fragmenten, aus denen das Symphogear-System besteht – ist selten. Es kann mit dem potenziell gefährlichen Medikament LiNKER künstlich induziert werden, auf das sich Kanade, Shirabe und Kirika aufgrund ihrer niedrigeren Synchronisierungsraten verlassen haben.
  • Überraschend realistisches Ergebnis: Gespielt für Laughs, als Miku versucht, die Sternschnuppen für Hibiki aufzunehmen. Auf dem Video wird nichts angezeigt, da Sterne, ob schießend oder anders, viel zu schwach sind, als dass eine Telefonkamera sie erkennen könnte.
    • Eine weitere, größere Variante taucht in auf GX . Ein Space Shuttle, bei dem alle Systeme und Steuerungen ausgefallen sind, wird immer noch heiß herkommen, ganz zu schweigen von den Fähigkeiten der verschiedenen Symphogears, die verwendet werden, um es zu verlangsamen.
Tropen T-Z
  • Nimm das! :
    • In Staffel 1 erklärt Genjuro, dass Japan die Oberhand über das krisengeschüttelte Europa (also die Finanzkrise von 2008) hat und somit die Durandal von den Japanern behalten wird.
    • In Staffel 2 erklärt Genjiro, dass man den USA nicht trauen kann. Man fragt sich, ob es daran liegt, dass der Schlamassel vom amerikanischen Reliktlabor in Gang gesetzt wurde oder am schieren Ausmaß des US-Überwachungsstaats in Real Life. In Staffel 4 feuert der US-Präsident aus Paranoia eine Atomrakete auf Japan ab, das könnte also auch damit zu tun haben.
  • Die Kugel nehmen: Mehrmals.
    • Symphogear : Hibiki blockiert eine Noise-Attacke, die für Chris gedacht war.
    • G : Nachdem sie erkennt, dass ihre Taten Shirabe fast gekostet haben, versucht Kirika, sich mit ihrer Sense umzubringen, was Shirabe dazu veranlasst, den Schlag abzufangen.
    • AXZ : Hibiki blockt erneut eine Kugel von Saint-Germain, die auf Shirabe zielt.
    • XV :Yatsuhiro nimmt einen Schuss von seinem eigenen Vater ab, der für eine sich emotional erholende Tsubasa bestimmt war. Im Gegensatz zu den vorherigen Beispielen überlebt er nicht.
  • Tempting Fate: So ziemlich die gesamte erste Hälfte von Folge 10. 'Junge, ich mag meine Schule! Ich hoffe doch, dass ihm nichts passiert!' Rate mal?
  • The Day the Music Lied: Zweimal in Episode 4 von GX. Marias Image-Song 'Fierce Spear ・ Gungnir' wird unterbrochen, als Garie es gerade schafft, ihren Angriff abzuwehren und Maria dann schnell zum Rückzug zwingt. Hibikis Image-Song 'Limit Breaking G-Beat' wird unterbrochen, als sich herausstellt, dass der Micha, gegen den sie kämpft, eine Illusion ist und ihr Symphogear-Anhänger zerstört wird.
    • Die Auto-Scorer haben eine wirklich unangenehme Angewohnheit, dies zu tun, insbesondere angesichts der Begründung in der Geschichte, dass Symphogear-Benutzer singen müssen, um weiterhin die Energie zum Kampf zu bekommen. Micha macht dies auch in Episode 5 mit Shirabes und Kirikas „Just Loving X-Edge“-Duett.
  • Zeit Abgrund:
    • Finé ist älter als die geschriebene Geschichte.
    • Die Annunaki isteine Rasse weltraumfahrender Außerirdischer, die ihre evolutionäre Sackgasse erreicht hatten, als sie buchstäblich die Evolution der ursprünglichen aquatischen Lebensformen der Erde leiteten.
  • Title Drop: Der Sammelname der Anti-Noise-Rüstung ist der Name der Show. Und die Ultimate Songs werden aus dem japanischen Wort „Zesshou“ übersetzt. Außerdem verlieren die Titel der ersten beiden Staffeln ihr jeweiliges Eröffnungsthema als letzten, ultimativen Angriff für diese Staffel, während die dritte Staffel den Titel eines Tracks fallen lässt, der nur für die Episoden 1 und 12 als Abschluss verwendet wird, 'Glorious Break'.
  • Tokio ist das Zentrum des Universums: Japan als Ganzes besteht aus der Forschungseinrichtung unterhalb der Schule, mindestens drei Symphogear-Benutzern an zwei Standorten und (möglicherweise) zwei Waffen, von denen eine ist BFS Durandal. Sieht nicht so aus, als würde Japan Durandal an die EU übergeben, was mit der Enthüllung von Episode 5, dass Hibiki es als Teil ihres Liedes verwenden kann. Darüber hinaus, GX enthüllt, dass es ein wichtiger Knotenpunkt von Leylines ist, den Carol entführt, um ihr weltendes Schwanenlied zu übertragen.
    • AXZ verrät, dass es 'ein großartiger Ort ist, um einen Kampf mit Gott zu beginnen.'
  • Turm zu Babel: Der Turm, den Finé gebaut hat, um Gott zu erreichen, soll es offensichtlich sein, obwohl er in der Show namenlos ist. Aber da sie auch den Fluch von Babel erwähnt, ist es offensichtlich. Finé verwandelt sich sogar in den Anschein der Hure von Babylon, wenn sie Einflügeliger Engel wird, inklusive Apokalypse-Drachen.
  • Trainingsmontage:
    • Hibiki trainiert mit dem alten Mann Genjuro während des Abspanns von Episode 4. Bruce Lee und Straßenkämpfer Auftritte machen.
    • Ebenfalls in Staffel 2, Folge 9. Dieses Mal trainieren alle drei Symphogear-Benutzer unter Genjuro. Und Genjuro auch singt !
    • AXZ Episode 8 bringt Genjuro zurück, um die Teamarbeit der Mädchen zu verbessern, wenn sie getrennt sind.
  • Verwandlung ist eine kostenlose Aktion: Gezeigt in Episode 12, als Hibiki mit ihrer Verwandlung in ihren neuen Symphogear beginnt, erzeugt eine Schockwelle, die Finé wegstößt.
    • Allerdings inkonsistent während der gesamten Serie. Im Allgemeinen werden die Transformationen in die Standardform von Symphogear direkt gespielt, da es mindestens zwei Fälle gab, in denen die Transformation vor dem Auslösen eines Angriffs aktiviert wurde, jedoch erst abgeschlossen wurde, nachdem der Angriff verbunden war. Allerdings, Played With in Bezug auf das IGNITE-Modul - die Transformation in den IGNITED-Zustand dauert offensichtlich mitten im Kampf, aber die Schurken nutzen die benötigte Zeit nicht aus.
    • XV Episode 12 bestätigt ziemlich genau die Vorstellung, dass die aufwendigen Transformationssequenzen, die wir seither sehen G sind zu unserem Vorteil.Es ist, wenn Hibiki mit voller Neigung auf Vanessa zuläuft, während sie praktisch die Aktivierungsphrase ihrer Ausrüstung schreit und sich innerhalb von Sekunden vollständig verwandelt, bevor sie sie schlägt.
  • Unbewegliches Plaid: Manchmal bewegen sich die Röcke der Schuluniform, aber das Stoffmuster nicht.
  • Ungewöhnliche Benutzeroberfläche: Die Konsolen im Kontrollraum enthalten Funktionen wie virtuelle Fader/Zugriegel und Plattenspieler.
  • The Very Definitely Final Dungeon: Frontier hat alle Insignien von einem. Es ist ein Mini-Floating Continent, die Hauptfiguren sind Storming the Castle und Fighting Your Friend, die Endgegner hat die Form eines Einflügeligen Engels angenommen und wartet drinnen und so weiter. Herrlich!
  • Bösewicht Song: Mehrere in der ganzen Serie.
    • Chris's Makyuu Ichaival geht es im Grunde darum, wie sie ihre Feinde (wenn sie es zum ersten Mal singt, das wären die Guten) mit extremer Feuerkraft in die Luft jagen.
    • Maria setzt den Trend in Staffel 2 fort. Obwohl ihr erster Song Dunkles Vergessen ist relativ zahm (trotz des Titels), Ressou Gungnir hat eine interessante Doppelbedeutung, die es wohl in diese Kategorie einordnet: 'Um der Gerechtigkeit willen das Böse durchsetzen/durchbohren'.Hinweis貫 ​​bedeutet wörtlich „durchbohren“, aber oft auch „durchgehen“ im Sinne von „mit einem Plan durchziehen“. Es erscheint auch in Team Rockets berüchtigtem Titelsong.
    • Carol mischt sich gegen Ende des Jahres ein GX mit ihrem Lied mit dem Titel Völkermord Harfe .
  • War Is Hell / Humans Are Bastards : The Noise wurden von Menschen geschaffen , um in frühen Zeiten gegen rivalisierende Menschen zu kämpfen .
  • wie man einen echten neutralen Charakter spielt
  • Wave-Motion Gun: Kadingir ist kein Turm - Finé verweist sogar auf das biblische Shinar - obwohl es als solches bezeichnet wird, sondern eine riesige Energiekanone mit der Absicht, den Mond schießen . Es funktioniert, aber nicht wie erwartet.
    • Im G , Mikus stärkster Angriff ist ein massiver Strahl, der Schlachtschiffe durchpflügt und die Fähigkeit hat, Relikte zu löschen.
  • Waffe der Wahl: Jeder Ausrüstungsbenutzer hat eine, die als 'bewaffnete Ausrüstung' bezeichnet wird, außer angeblich Hibiki (deren bewaffnete Ausrüstung die leere Hand ist, die es ihr ermöglicht, die Hände anderer Leute zu verbinden, obwohl sie technisch gesehen Power-Fäuste verwendet).
    • Hibiki: Die oben erwähnten Powerfäuste. Im GX , sie kann es auch als riesige Spitze manifestieren .
    • Tsubasa: das Schwert Heavenrend / Ame-No-Habakiri. Größere Versionen dieses Schwertes herauskommen, wenn die Situation es erfordert.
    • Chris: automatische Handfeuerwaffen, automatische Handarmbrüste , Doppel-Gatling-Doppelgeschütze, Raketenwerfer, wirklich große Raketenwerfer und eine Wave-Motion Gun. Manchmal alles gleichzeitig.
    • Kanade: der Speer Gungnir .
    • Maria: Der gleiche Speer wie Kanade während G , wenn sie den schwarzen Gungnir trägt , benutzt sie meistens ihren Umhang . Wenn sie zu Airgetlam wechselt in GX , sie trägt eine Klinge unter der Schulter , die gleichzeitig als Peitschenschwert dient .
    • Shirabe: Buzzsaws und Buzzsaw-Werfer, die aus mechanischen Versionen ihrer Zöpfe hervorgehen. Wann GX rollt herum, sie fügt ihrem Arsenal ein Jo-Jo mit Klingen hinzu.
    • Kirika: Eine raketengestützte Sense. Bei Bedarf mit mehreren Klingen.
    • Carol: Die Harfe daurdabla, obwohl sie ihre Saiten mehr als alles andere benutzt.
  • Visual Pun: Die Kopfbedeckungen aller Symphogears sind Geräuschunterdrückung Kopfhörer.
  • Waffe des X-Slaying: Konzeptuelle Waffen, die alles zerstören können, was unter das vorgegebene Konzept fällt.
    • Phara verwendet in GX einen 'Schwertbrecher', der ihn gegen Schwertträger wie Tsubasa und Maria effektiv macht.
    • In AXZ wird enthüllt, dass der Gungnir die Macht des Tötungsdelikts hat.
  • Wham-Folge:
    • Folge 11; the Big Bad und ihr Plan wird enthüllt, die Bösen wechseln die Seiten oder stellen sich heraus, dass sie die ganze Zeit der Maulwurf für die Guten waren.
    • G , Folge 1: Maria benutzt Gungnir als ihre Ausrüstung.
    • G , Folge 5: Der Mond befindet sich auf Kollisionskurs mit der Erde und Hibiki verliert einen Arm an die Nephilim.
    • G , Folge 7: Maria hat Fine nicht geerbt...aber Kirika tut.
    • G , Folge 9: Miku wurde von Doktor Ver und . einer Gehirnwäsche unterzogen bewaffnet mit ihrem eigenen Symphogear.
    • G , Folge 10: Hibiki und Miku werden offenbar getötet, The Frontier wird durch ihren Kampf auferstanden, und als letzter Schuss Chris schießt Tsubasa in den Rücken, während er 'Auf Wiedersehen' sagt
    • GX , Folge 2: The Noise Comeback, was angesichts der Ereignisse des ein großer Wham-Moment ist G Ende. Dann demonstrieren sie die Macht, Gears zumindest aufzulösen (wenn nicht den Relikt-Anhänger (!) schwer zu beschädigen) und werden von Leiur und Phara als Alca-Noise entlarvt. Was genau Alca-Noise sind, ist noch unbekannt.
    • GX , Folge 4: Hibiki verlor die Fähigkeit, Gungnir aus der letzten Folge zu aktivieren, was Maria dazu zwang, es für einen Kampf erneut aufzunehmen. Hibiki wird besser, aber Gungnir wird letztendlich von Micha beschädigt, was dazu führt, dass Hibiki in einem fast toten Zustand auf die Erde stürzt, während Miku schreit.
    • GX , Folge 8: Carol hat sich wiederbelebt und kann durch Elfneins Augen sehen.
    • GX , Folge 9: Dr. Ver rettet Carol in letzter Minute.
    • AXZ , Folge 1: Eine mysteriöse Gruppe versorgt abtrünnige Militärs mit lärmbasierten Waffen.
    • AXZ , Folge 11: Adam ist kein Mensch. Oh, und Hibiki absorbiert schließlich die ganze göttliche Kraft.
    • XV , Folge 11:Der Fluch von Balal, der alle Konflikte in der Serie verursacht, war eigentlich kein Fluch, der die Menschheit bestrafen sollte. Es war ein Versiegelungsprogramm, um zu verhindern, dass der Bösewicht des Großraums der gesamten Franziska, Shem-ha, mit der ursprünglichen Sprache, die die Menschheit gelernt hatte, wieder auftauchte. Fines Aktionen in der ersten Staffel haben die Menschheit viel mehr vermasselt, als sie es je realisiert hatte.
  • Wenn alles, was Sie haben, ein Hammer ist ... : Hibikis allgemeine Lösung für ein Problem besteht darin, ihn zu schlagen, und wenn das nicht funktioniert, schlägt sie ihn noch schwerer . Aber wie sie später in der Serie reflektiert, sind die einzigen Probleme, die mit einer Faust gelöst werden können, die einfachen.
  • Ganze Kostümreferenz: Während Hibikis oben erwähnter Trainingsmontage mit Genjuro gibt es eine kurze Stille, in der Hibiki wie Makoto gekleidet ist (der rote Stoffstreifen ist an ihrem Hals und ihr Gi ist nicht ärmellos) und Genjuro genau wie Akuma gekleidet ist, beide Charaktere von Street Fighter Ruhm.
  • Yggdrasil: Erscheint in der fünften und letzten Staffel der Serie. Es hat eine viel unheimlichere Bedeutung als die meisten anderen Beispiele.Es ist eigentlich ein biologischer Computer, der den Menschen als Quelle seiner Kraft nutzt, wobei die Menschen selbst ihre eigenen individuellen biologischen Computer sind, die sich mit ihm verbinden können. Seine Schöpfer, die Custodians, verwendeten es ursprünglich als Terraforming-Gerät, aber Shem-ha, ein Verräter von ihnen und der Greator Scope Villain der gesamten Serie, versuchte, es als eine Möglichkeit zu verwenden, die Menschheit in Monster und Sklaven zu verwandeln um die anderen zu zerstören. Da sie aufgrund des Fluchs von Babel keine Menschen nutzen kann, nutzt sie stattdessen das World Wide Web, um es mit Strom zu versorgen.



Interessante Artikel