Haupt Anime Anime / SSSS.GRIDMAN

Anime / SSSS.GRIDMAN

  • Anime Ssss

img/anime/38/anime-ssss.png Jungen großen Helden neu erfinden Sie müssen sich daran erinnern, was Ihre Berufung ist. - Gridman Werbung:

SSSS.GRIDMAN HinweisEinfach als 'Gridman' ausgesprochenist die Feier des 25-jährigen Jubiläums der ursprünglichen Toku-TV-Serie von 1993 Denkou Choujin Gridman (die in englischsprachige Länder über Übermenschliche Samurai Syber-Trupp ) und ist die erste Zeichentrickserie der Größeren Gridman-Universum . Die alte Show handelte von einer Gruppe von drei Kindern, die zu Beginn des Internetzeitalters ihren eigenen Computer namens Junk gebaut hatten und in den Kampf zwischen dem Hyper Agent Gridman, dem Beschützer der Computerwelt, und dem bösen Kahn Digifer gestoßen wurden die die digitalen Kaiju-Virus-Kreationen ihres Klassenkameraden zum Leben erweckten, um sich an kleinen Kränkungen gegen ihn zu rächen. Klingt vertraut.

Eine Zusammenarbeit zwischen Tsuburaya Productions und Studio-Trigger (wobei Graphinica das CGI handhabt), ist es ein Continuity RebootHinweisIrgendwie...das viele Hommagen an das ursprüngliche Toku (und seine amerikanische Adaption) macht und ein spiritueller Nachfolger von Triggers früherer Hommage an die Serie ist, Denkou Choujin Gridman: Jungen erfinden große Helden für die Japan Animator Expo im Jahr 2015. (Der Hauptregisseur/Animator der Show, Akira Amemiya, führte Regie.)



Werbung:

Yuta Hibiki wacht im Zimmer seiner Klassenkameradin Rikka Takarada auf, nachdem er seine Erinnerungen verloren hat. Nachdem Yuta ihn untersucht hat und ihr Klassenkamerad Sho Utsumi ihm am nächsten Tag hilft, ist sich Yuta nur bei zwei Dingen sicher: Er kann einen Haufen Kaiju in den Wolken versteckt sehen, und jemand, der sich Gridman nennt, spricht mit ihm durch ein altes Computer im Trödelladen von Rikkas Mutter und sagt ihm, dass er eine Mission zu erfüllen hat. Es stellt sich heraus, dass diese Mission den Kaiju bekämpft, den seine Klassenkameradin Akane Shinjo aussendet, um sich mit Hilfe ihres computergebundenen Begleiters Alexis Kerib an Menschen zu rächen, die sie beleidigt haben. Mit Hilfe von Rikka, Sho und einer Gruppe angeblicher Mittelschüler, die Geschäftsanzüge tragen, retten Yuta und Gridman die Stadt vor Akanes Kaiju-Kreationen; andernfalls werden die Leute aus der Geschichte herausgeschrieben und sie sind die einzigen, die davon wissen.

Werbung:

SSSS.GRIDMAN wurde im Oktober 2018 weltweit veröffentlicht. Der erfahrene Anime-Komponist Shiro Sagisu ( Neon Genesis Evangelion , Bleichen ) punktet die Show, während Masayoshi Ohishi ( Monatliches Nozaki-kun für Mädchen , Ultraman R/B ) und Tom-H@ck zusammen als OxT ( Karo-Ass , Oberherr (2012) ) und Maaya Uchida spielen die Titelsongs.



2019 gab es einige Neuveröffentlichungen der Serie, die jedoch in einem Alternatives Universum . Im selben Jahr erschienen zwei auf Neon Genesis fokussierte Spin-Off Mangas, Hime und Samurai und Neon Genesis Junior High Tagebuch , begann mit der Serialisierung in Monatlicher Comic lebendig .

  • SSSS.GRIDMAN: Ein anderer Gott (2019): Ein Spin-off-Roman der Innocent Bystander Series, der sich darauf konzentriert, wie die Menschen von Tsutsujidai mit den häufigen Kaiju-Angriffen umgehen, sowie die Geschichte von 'Another God', der sich in der Stadt versteckt.
  • Shinseki Chuugakusei Nikki (2019): Ein Comedy-Spinoff-Manga, das sich auf die Schüler von Shinseki Shuugakusei konzentriert.
  • Hime und Samurai : Ein Spin-off-Manga mit Fokus auf Gridmans Samurai Calibur und ein High-School-Mädchen namens Hime Kuzuki, das Caliburs fünftes Schwert erhält.
  • Chuugakusei no Shitsuji Café (2020-21): A Slice of Life Manga über die Neon Genisis-Gang, die ein Butler-Café betreibt.
  • Sengoku Gridman (2020-21): Ein Jidaigeki AU Manga, in dem mit mittelalterlichem Mecha um Territorien gekämpft wird. Läuft ein Monatlicher Shonen-Champion .
  • Diaklon vs. Gridman , ein vier-Kapitel Web Serial Novel, der sich auf das Crossover mit der Diaclone-Spielzeugserie konzentriert. Es ist auch das Prequel zu SSSS.GRIDMAN .
  • Super Robot Wars 30 , das 30-jähriges Jubiläum der Superroboterkriege Franchise, enthält die Geschichte des Animes und lässt Rikka, Yuta, Utsumi und Gridman sich mit legendären Mecha-Helden wie Amuro Ray, Kouji Kabuto und Ryoma Nagare zusammentun.

Die englische Synchronisation der Show wurde im Januar 2021 auf Toonami uraufgeführt.

Überprüfen Sie es hier, sowie seine und Anhänger.



ZU im selben Universum, SSSS.DYNZENON Sie begann am 2. April 2021 mit der Rückkehr der meisten derselben Crew.


SSSS.GRIDMAN bietet Beispiele für:

  • Zweideutig Bi: Akane neckt Rikka genauso wie sie es mit Yuta, Anti und Utsumi tut, wobei Rikka genauso reagiert wie wennGridman informiert sie über Yutas Verknalltheit in sie. Obwohl es keine explizite Bestätigung gibt, deutet ein LGBT-Poster in einem Traum, den Akane für Rikka aufstellt, um ihren Geist zu brechen, darauf hin, dass sie in beide Richtungen schwingen.
  • Ein Äsop:Pass auf dich auf. Mit der Hilfe Ihrer Mitmenschen haben Sie die Macht, sich vor dem zerstörerischen Pfad zu retten, auf dem Sie möglicherweise gehen. Diese Botschaft wird sogar durch einen Tweet unterstrichen, den Studio Trigger nach der Ausstrahlung der letzten Episode veröffentlichte.
    • Egal, wie schlecht eine Person Sie sein mögen, egal wie viel Böses Sie in der Vergangenheit getan haben mögen, geben Sie nicht der Verzweiflung nach und ziehen Sie sich in die Selbstzerstörung zurück. Es gibt Menschen, denen Sie wichtig sind und die möchten, dass es Ihnen besser geht, unabhängig davon, ob sie Ihre Vergangenheit kennen oder nicht.
  • Alles im Handbuch:
    • Die Show hat 'Gridman Voice Dramas', kurze Hörspiele, die wöchentlich auf dem YouTube-Kanal von Tsuburaya Productions zwischen den Episoden veröffentlicht werden, und jede einzelne erweitert das Ende der Episoden oder die Charaktere im Allgemeinen. Zwei weitere Schüler der Protagonistenschule bekommen einen kurzen Webroman, der die menschliche Seite des Konflikts erklärt.
    • Die Identität des namenlosen Kaiju-Mädchens bleibt während der gesamten Serie ein Rätsel, es sei denn, Sie kennen die Originalserie (oder wenn Sie einen Blick auf die offizielle Website und den Abspann werfen), was es Ihnen ermöglicht, aus den Hinweisen des Kaiju-Mädchens zu schließen, dass sie istein Nachkomme von Anosillus, der vom ursprünglichen Gridman verschont wurde und daher in seiner Schuld steht. Das Finale macht dies noch deutlicher, als Anosillus selbst einen Cameo-Auftritt macht.
    • Der Grund, warum wir das Innere der ungewöhnlichen Benutzeroberfläche von Assist Weapons nie gesehen haben, ist, weil Übermenschliche Samurai Syber-Trupp das schon abgedeckt.
    • was bedeutet bräune auf japanisch
  • Arc Words : Sowohl für den Protagonisten als auch für den Antagonisten ??Etwas nur ich tun??.
  • Künstlicher Mensch: Während Zeggas Amoklauf erklärte Alexis・Kerib Rikka, dass die gesamten Bürger von Tsutsujidai Repli-Compoids seien, künstliche Menschen, die Akane geschaffen hatte, um ihre virtuelle Stadt als Teil ihrer Realitätsflucht zu bewohnen.
  • Art Shift: Zweimal in der letzten Episode.Erstens wird der letzte Kampf vollständig in traditioneller Animation ausgeführt und verwendet Triggers eigenen, unverwechselbaren Animationsstil, im Gegensatz zu früheren Kämpfen, die hauptsächlich in CG-Animationen durchgeführt wurden, die die Bewegungen einer Tokusatsu-Show sorgfältig replizieren, oder in erster Linie Verweise auf verschiedene Superroboter-Shows die von Masami Obari animiert. Die letzte Einstellung der Serie ist, wie Akane im aus dem Bett aufsteht Real reale Welt, in einer Live-Action-Sequenz, komplett mit der speziellen Handyhülle, die Rikka für sie gekauft hat, und einer Menge Grüße an andere Studio-Trigger-Projekte.
  • Autobots, rockt ab! :Der letzte Kampf beginnt mit der Rückkehr von „Yume no Hero“ – dem ursprünglichen Titelsong von Gridman – der auch die Rückkehr von Gridmans ursprünglicher Form ankündigt.
  • Bait-and-Switch: Voice Drama 7.7 lässt Hass und Namiko Rikkas Tasche durchsuchen und darin einen ziemlich auffälligen Gegenstand entdecken. Aus ihren Dialogen scheinen sie zu unterstellen, dass der Gegenstand ziemlich schlüpfrig ist (nur 'Jungs haben ihn', es ist eine Art Gegenstand, den man nicht beiläufig mit sich herumträgt, es hat die Mädchen dazu gebracht, Rikka in einem weniger als reinen Licht zu sehen ), aber es stellt sich heraus, dass es ein ist tokusatsu Zeitschrift.
  • Beach Episode: Episode 5 fungiert als eine Einheit, während die Kinder Rafting machen und wir sehen sowohl Akane als auch Rikka in ihren Badeanzügen während der gesamten Episode.
  • Bishenen-Linie : Gridman selbst. Die Assist-Waffen sind jeweils auf Gridmans Körper geschichtet, wodurch ein sperrigeres Design entsteht. Full Powered Gridman treibt dies auf die Spitze und scheint eher ein schwer gepanzerter Roboter als ein Superheld zu sein. Gridmans endgültige Formbasiert auf dem Design der Originalserie, das deutlich schlanker ist.
  • Buchstützen
    • Die gesamte Serie beginnt und endet mit einer Aufnahme von Akane, die mit dem SSSS Gridman-Logo überlagert ist.
    • Yutaserster und letzter Auftritt beinhalteter wacht im Trödelladen auf, ohne sich an vergangene Ereignisse zu erinnern.
    • Utsumi und Rikka geben Befehle in Junk ein, die die Flut von Gridmans erster und letzter Schlacht ändern.
    • Das Stück 'BELIEVE' von Ryuichi Sugimoto ist zu Beginn zu hören, als Akane zum ersten Mal von einem Chor leise im Hintergrund gesungen erscheint, während Rikka es singt, als Yuta aufwacht. Das Letzte, was Sie im Anime hören, ist eine Klavierversion dieses Stücks.
  • Breather-Episode: Episode 6 scheint so zu beginnen, ohne dass ein Kaiju-Angriff im Gange ist, während die Kinder der Gridman-Allianz ein mehr oder weniger normales Leben führen. Rikka findet Anti und freundet sich mit ihm an. Sho kann endlich mit Akane und beiden Nerds über Kaiju reden. Yuta trifft jemanden, der Informationen über seine Vergangenheit hat. Untergraben, wenn es zu einer Wham-Episode wird -Yutas Gefährte ist ein Nachkomme von Anosillus, einem Kaiju, den der ursprüngliche Gridman verschont hat Denkou Choujin Gridman , die enthüllt, dass Tsutsuji-dai eine Art in sich geschlossenes Universum oder eine Simulation ist, in der Akane Shinjo der Schöpfer- und Zerstörergott ist, mit ihrem Kaiju als Werkzeug, um es nach ihrem Bild neu zu gestalten, insbesondere Menschen zu töten, die sie hasst. Der Grund, warum alle während der Fahrt zum Flussufer in der vorherigen Episode eingeschlafen sind, ist, dass eine Art Gas die Stadt umgibt, um die Tatsache zu verbergen, dass es da draußen nichts anderes gibt. Akane, die fast sicher ist, dass Yuta Gridman ist, versucht, Informationen aus Sho herauszukitzeln, um ihre Theorie zu bestätigen, aber Sho lügt sie an, um Yutas Geheimnis zu wahren und Akane vor der Wahrheit zu 'schützen', ohne zu wissen, dass sie für alles direkt verantwortlich ist . Sie hat Anti auch bereits befohlen, Yuta zu töten, der aufgrund von Rikkas Freundlichkeit nur vorübergehend in seinen Handlungen vereitelt wurde. Als Anti ihn schließlich findet, verteidigen sowohl Samurai Calibur als auch Max Yuta, während er sagt, dass er nicht Gridman ist, aber Yuta erkennt schließlich, dass Anti der lila Kaiju ist, dem er ständig im Kampf gegenübersteht und sich seiner Identität aufgrund seines Treffens jetzt sicher ist mit Anosillus der 2. Und Alexis Kerib ist nicht an Akanes Computer gebunden.
  • Big Bad: Akane Shinjo, Klassenkameradin von Yuta Hibiki, ist diejenige, die den Kaiju baut, den sie schickt, um diejenigen anzugreifen, von denen sie glaubt, dass sie ihr Unrecht getan haben, mit Hilfe ihres Computerprogramms Alexis Kerib, der sie real macht.Bis sich herausstellt, dass Alexis Kerib Akane Shinjo manipuliert, um seine Langeweile zu lindern, und sie entsorgt, sobald sie aufhört, nützlich zu sein.
  • Mensch Skandinavien und die Welt
  • Kontinuität Neustart: Of Denkou Choujin Gridman . Das 'SSSS' des Titels ist sogar eine Hommage an die amerikanische Version von Gridman , Übermenschliche Samurai Syber-Trupp .
    • Später untergraben, darin SSSS.GRIDMAN ist eine richtige Fortsetzung der Originalserie, wenn Gridman in seine ursprüngliche Form zurückversetzt wird.
  • Durchgangssperre:Episode 12. Der Eingang, die endgültige Gridman-Form, seine Angriffe, das Lied, das gespielt wird, der Fixer Beam - alle stammen direkt von Denkou Choujin Gridman , was Leute, die die Originalserie nicht gesehen haben oder sich der Originalserie nicht bewusst sind, verwirrt zurücklässt, da sie ohne vorherige Referenz aus dem Nichts zu kommen scheinen.
  • Bequemer Sitz: Akane sitzt hinten neben dem Fenster. Yuta sitzt neben ihr.
  • Cool vs. Awesome : Die unten erwähnte Frequenzweiche mit Symphogear XDU . Speziell,Hibiki kombiniert Gungnir mit Gridman, um eine einzigartige Form für sie zu schaffen, und erhält sogar eine Full Powered Gridman-Form. Tsubasa erhält unterdessen eine Gridknight-Form.
  • Cut the Juice: Nachdem Gridman und alle vier Assist-Waffen eingefroren sind, weil Junk nicht in der Lage war, alle fünf gleichzeitig in Episode 4 zu handhaben. Rikka zieht den Stecker an Junk, um ihn zurückzusetzen, und führte dann einige Perkussive Wartung durch, um zu booten es auf. Während Utsumi entsetzt ist, behebt es glücklicherweise das Problem, ohne Gridman, Yuta oder einer der Hilfswaffen zu schaden.
  • Crashing Dreams: In Episode 9 beschwört Yuta Gridman, um den Kaiju-der-Woche in der Traumwelt zu verprügeln, entspricht dem Kaiju, der in der wachen Welt anfällig für körperlichen Schaden wird.
  • Crossover: Hat ein offizielles mit dem Symphogear Handy-Spiel, XDU unbegrenzt .
  • Dark Reprise: In Episode 6 werden wir mit einer melancholischen Klavierversion von „Yume no Hero“ verwöhnt, dem ikonischen Titelsong der Originalserie.Da es aus den Kopfhörern des direkten Nachfolgers eines Kaijus aus der alten Tokusatsu-Show spielt, ist dies ziemlich bezeichnend.
  • Dunkler und kantiger: Beides Denkou Choujin Gridman und Übermenschliche Samurai Syber-Trupp richteten sich an Kinder mit nur wenigen dunklen Momenten. SSSS.GRIDMAN , richtet sich jedoch an diejenigen, die mit einer ernsteren Handlung aufgewachsen sind und die Shows gesehen haben. Das heißt, die Show verliert nie ihren Sinn für Wunder und Gerechtigkeit.
  • Dénouement-Episode: Das Live-Action-Musikvideo für Union, das Eröffnungsthema, fungiert als Epilog der Auflösung fürAkanein der realen Welt zu zeigen, dass ihre Erfahrungen sie dazu gebracht haben, voranzukommen.
  • Unverhältnismäßige Vergeltung: Der Grund für die Kaiju-Angriffe. Akane lässt Alexis Kerib ihre Tonkreationen in Kaiju verwandeln, um sich für diejenigen zu rächen, die sie früher am Tag beleidigt haben, genau wie Takeshi Todo im Original Gridman Serie. Sie lässt Ghoulghilas Tonkawa und andere im gesamten Volleyballclub in ihrer Klasse wegen eines Unfalls töten, der Yuta an diesem Tag einen speziellen Hot Dog gab, und dann möchte sie, dass Devadadan ihren Klassenlehrer tötet, weil er sie auf dem Flur angefahren hat und sich nicht dafür entschuldigt . Ihre Reaktion und der Fokus des Fish-Eye-Objektivs der Kamera auf sie sind identisch mit denen von Takeshi in der Originalserie.
  • Traumsequenz: Der Kaiju in Episode 9 versetzt die menschlichen Mitglieder der Gridman Alliance in einen tiefen Schlaf, in dem jeder davon träumt, auf irgendeine Weise mit Akane zu interagieren.
  • Eskapismus:Der ganze Sinn des Schauplatzes der Show, geschaffen von Akane, damit sie sich der Realität nicht stellen muss. Während jeder in der Stadt eine echte, atmende Person ist, ist die Stadt, die wir kennen, eigentlich eine digitale Welt, in der sie perfekt und von allen geliebt ist, und nicht ein fehlerhafter Mensch unter so vielen. Das Problem ist, dass es eine Simulation ist und nicht etwas, wovon sie jeden Aspekt kontrolliert ... wenn also etwas vom Drehbuch ihres idealen Lebens aus den Fugen gerät, kommt der Kaiju ins Spiel.
  • Alles ist online: Im Gegensatz zum Original von 1993 ist es zumindest sinnvoll, dass jetzt alles online ist, da jeder ein Smartphone hat und viele neue Geräte über Wi-Fi-Funktionen verfügen. Allerdings in SSSS.GRIDMAN die Monster greifen die an Real Welt. Beide Live-Action-Gegenstücke haben fast das wirkliche Leben angezapft, als Bamora (in SSSS ist das Monster Sybo und mit Malcolm gehirngeschalten) versucht, in die reale Welt zu fliehen, nur damit Gridman es aufhält.Später wird gezeigt, dass die Serie vollständig in einer Art virtueller Simulation stattfindet, weshalb Gridman nun in der Realität zu kämpfen scheint. Insbesondere sind sie in gewisser Weise in der Computerwelt, was bestätigt wird, als sie die Decke im Himmel finden, die mit Tronlinien bedeckt ist, wie in den Computerweltkämpfen der 90er-Serie.
  • Evolving Credits: Alle paar Episoden ändern sich die Eröffnungsszenen.
    • Ab Episode 2 sind die Neon Genesis-Gruppe, ihre Formen und die Endsequenz der Eröffnung enthalten.
    • Anosilius der 2.erscheint kurz vor dem Refrain ab Episode 4.
    • Gitterritterersetzt die Neon Genesis-Gruppe in ihrem Teil nach dem Refrain und das fallengelassene Gebrauchsmesserist blutignach Folge 10.
  • Expository Theme Tune: Ein etwas subtileres Beispiel als die meisten, aber jede Zeile im Eröffnungsthema beschreibt direkt die Handlung und die Themen der Show, während sie weitergeht.
  • Nebel des Schicksals:Der Kaiju von Episode 4 verwendet Nebel, um sich vor Entdeckung zu verstecken, während er die Mitglieder von Arcadia tötet.
  • Footsie Under the Table: Akane macht dies mit Anti in Episode 3. Da er keine sozialen Fähigkeiten hat, wird es nicht registriert.
  • eine Reihe unglücklicher Ereignisse 2004
  • Vorausdeutung :
    • Einige zur Enthüllung von Episode 11der aktuelle Yuta ist eigentlich Gridman:
      • Der Anfang stellt Yutas entschlossenen Blick dem Aufstehen von Gridman gegenüber, bevor der Abspann beginnt.
      • In dem 5.55-Drama antworten Gridman und Yuta beide auf den Namen Gridman, obwohl letzterer ihn im Kontext als Pseudonym für eine Restaurantbestellung verwendet.
      • Ein weiteres Hörspiel (10.10) lässt Yuta keine Light Novels erkennen. Jeder Junge in seinem Alter kennt das literarische Genre, daher kommt es seltsam rüber.Es macht jedoch Sinn, wenn Gridman nicht vertraut ist.
      • Episode 9 zeigt Gridman hauptsächlich auf reflektierenden Oberflächen, wenn Yuta in ihrer Nähe ist.
    • Die Gespräche von Episode 9 über Eskapismus und das Leben in einem Traum, in dem Sie alles bekommen, was Sie wollenAkane nutzt die ganze Stadt als ihre persönliche Fluchtfantasie.
      • In derselben Episode zeigen Yutas verstümmelte Bilder von Gridman ihn nicht nur in traditioneller Animation, im Gegensatz zu den üblichen 2D-Visuals, 3D-Effekten, sondern er sieht auch bemerkenswert anders aus und schwingt ein anderes Schwert als der Gridman CaliburJeder, der die Originalserie kennt, wird sie als den ursprünglichen Gridman erkennen, der das Gridman-Schwert schwingt und auf die Endwende hinweist.
    • Die Eröffnung beginnt wie ein Computer oder Fernseher, der sich einschaltet, und endet dann mit einer Einstellung von Akane, bevor der Bildschirm herauszoomt, um zu zeigen, dass sie es ist, und die gesamte Eröffnung wurde in einem Computer abgespielt, der speziell Junk ist.Dies lässt erahnen, dass sich die ganze Welt im Cyberspace befindet.
    • Akane ist die erste Figur, die in der Serie auftaucht, ohne dass sie sonst jemand umgibt.Die wahren Protagonisten sind normalerweise die ersten Charaktere, die in jeder Art von Geschichte gezeigt werden.
    • Ein subtiles Beispiel: In Folge 3, wenn Akane und Rikka Seite an Seite stehen, haben ihre Köpfe die gleiche allgemeine Silhouette und Gesichtskontur und die Show leidet NICHT unter Only Six Faces.Hinweis auf die Enthüllung am Ende.
  • Lustiges Hintergrundereignis : Das Mädchen, das in Episode 5 eine transplantierte Akko sein könnte, ist zu sehen, wie sie versucht, ihre Gefühle zu gestehen in mehreren Rahmen. Das letzte Panel zeigt an, dass sie erfolgreich war.
  • Spaß mit Akronymen: The SSSS des Titels der Show wird in der letzten Episode als ein im Universum vorkommendes Akronym gezeigt, das für steht S besonderes S Signatur zu S Vogel zu S oul.
  • Gainax Ending: Für diejenigen, die nicht mit der ursprünglichen Gridman-Serie vertraut sind, kann das Finale des Anime sie überraschen, wenn The Stinger gezeigt wirdein Live-Action-Segment von Akane, der in der realen Welt aufwacht.
  • GIS-Syndrom: Der Abspann hat reale Schauplätze als Kulisse für Akane und Rikkas Schulzeit.Wie Episode 12 zeigt, gibt es dafür einen Grund.
  • Humongous Mecha: Wie das Original hat der neue Gridman Zugriff auf mehrere Assist Weapon Programme, eines ist ein Schwert, das dem Gridman Sword der Originalserie sehr ähnlich sieht, die anderen sind Mechas, die den Komponenten des ursprünglichen God Zenon sehr ähnlich sehen und als Erweiterung zu Thunder Gridman und King Gridman. Drei Köpfe, die den oben genannten Mechas sehr ähnlich sehen, sind auch im Key Visual zu sehen.
  • Ich beschließe zu bleiben:Antibeschließt, in Akanes Schöpfung/der Computerwelt zu bleiben und lässt sie von einem Helden verteidigt. Anosillus der 2. und ihr Vorgänger leisten ihm Gesellschaft.
  • Identischer Fremder: Im Synchrondrama 12.12,Rikka und Sho treffen ein Mädchen, das Akane auffallend ähnlich sieht, mit Kleidung und allem, aber ohne ihre Interessen; sie spekulieren, dass sie ein Modell für Akanes Körper war.
  • Identity Amnesia: Die Serie beginnt damit, dass Yuta Hibiki in Rikka Takaradas Wohnung aus einem Stromausfall aufwacht, ohne sich an seine Vergangenheit oder seine Freunde zu erinnern.
  • 'I Know You Are In There Somewhere' Fight: Das Finale ist ein großes fürAkane. Die Gridman Alliance setzt alles, was sie haben, um Akanes Kaiju-Form, Alexis, und Akanes Psyche zu bekämpfen, um sie zu retten und zu zeigen, dass es trotz ihrer Fehler und all der Dinge, die sie getan hat, immer noch Menschen gibt, die sich wirklich um sie kümmern und es tun wollen hilf ihr, besser zu werden.
  • Krankheitsdecke: Parodie. Hass trägt immer eine Decke und einen Mundschutz, aber laut Rikka ist das nur zum Kicken und eigentlich geht es ihr gut.
  • Unsichtbar für Normale: Die Kaiju, die die Stadt umgeben, können von normalen Leuten nicht gesehen werdenbis zum Ende, aber Yuuta, Akane und Utsumi können sie wahrnehmen. In der Romanisierungskontinuität behält nur Yuuta diese Fähigkeit.
  • Karmische Transformation:Alexis verwandelt Akane in Episode 11 in einen Kaiju.
  • Le Film Artistique : Die ersten zwei Drittel der Premiere kreuzen viele der Kriterien an: unerklärlich lange statische Einstellungen, keine Hintergrundmusik, seltsame Bilder, die nur der Protagonist sehen kann (die er sofort wie im Traum abwischt), seltsame Kamerawinkel die alltägliche Dinge fremd erscheinen lassen, und Jump Cuts in einer ansonsten normalen Dialogszene. Dann ist dieOrchester beginnt nach 15 Minuten zu dröhnen, und es wird ein tokusatsu Serie.
  • Leaning on the Fourth Wall: In Episode 6 schimpft Akane lange darüber, dass es in solchen Shows niemals eine Episode ohne Kaiju-Kampf geben sollte, denn schließlich dafür sind alle hier.Natürlich taucht Gridman in dieser Episode nicht auf und der einzige Kaiju-Kampf, der stattfindet, ist mit Antis menschlicher Form.
  • Lokaler Treffpunkt: Zu Rikkas Ärger ist es der Laden/das Café ihrer Familie, da dort Junk abgehalten wird. Lampenschirm als Rikkas Mutter die Neon Genesis Junior High Schoolers fragt, ob sie neben ihrem Geschäft einen Job haben oder wo sie sich aufhalten können.
  • In der Übersetzung verloren:
    • Crunchyroll und Funimation haben es sich zur Aufgabe gemacht, den Namen der Assist Weapon Hyper Agents als Neon Genesis Junior High Students zu übersetzen. Das ursprüngliche japanische 新世紀中学生 verwendet das gleiche Kanji wie der Titel von Neon Genesis Evangelion , aber eher in Anlehnung an die Premierenfolge des Originals Gridman mit dem Titel 'Die Geburt eines Helden des neuen Jahrhunderts!'.
    • Im Finale bezeichnet Alexis Kerib Rikka und den Rest der Stadt alsReplik-Kompoide; Compoids sind die Bewohner der Computerwelt und festigen die Serie weiter in der Kontinuität des Originals Gridman Show. Der 'Compoid'-Teil ging in den offiziellen Untertitel-Übersetzungen auf Crunchyroll verloren, was englischsprachige Zuschauer diesbezüglich im Dunkeln ließ Ausrufe und einfach 'Replikate' verwenden.
  • Lotus-Eater Machine: Der Kaiju in Episode 9 fängt die Gridman Alliance in Träumen ein, die Akane als Hauptfokus haben, dh Yutas Traum ließ Akane den Platz von Rikka einnehmen und wurde seine Freundin. Zum Glück geht Gridman zum Traumflugzeug und kämpft gegen den Kaiju, was es der Allianz ermöglicht, zu erkennen, dass sie sich in einem Traum befindet und sich absichtlich davon befreien kann. Es macht Sinn, dass Gridman die Traumebene betreten kann, wenn man bedenkt, dass der Eröffnungssong des Originals Denkou Choujin Gridman war 'Yume no Hero'HinweisHeld deiner Träumeund er hat etwas Ähnliches in der Originalshow gemacht.
  • Monster der Woche: Wie sein Vorgänger sind Kaiju für den Angriff geschaffen und schickt Gridman, um sie auszuschalten.
  • Mundane Made Awesome: In der ursprünglichen Show reparierte der Fixer Beam jeden Schaden, den die Kaijus der Computerwelt zugefügt hatten, und wurde mindestens einmal pro Episode gemacht.Hier wird die Technik für die letzte Episode gespeichert und ermöglicht es Gridman, Alexis Kerib ein für alle Mal zu besiegen.
  • Mythology Gag: So viele, dass es eine ganze Seite darüber gibt.
  • Kein Endor-Holocaust: Zu Beginn von Episode 2die Gridman Alliance glaubt, dass dies bei den Kaiju-Angriffen der Fall ist, da die gesamte physische Zerstörung über Nacht verschwunden ist. Dieser Eindruck von ihnen wird zerstreut, als sie tatsächlich zur Schule kommen und feststellen, dass mehrere ihrer Klassenkameraden, die im Epizentrum des Angriffs vom Vortag gestanden hätten, ausgelöscht wurden.
  • Eröffnungs-Shout-Out:Die letzte Einstellung der Show zeigt Akane, wie er die gleiche Bewegung macht, die Gridman in der Eröffnung des Halses in den Himmel streckt.
  • Krank spielen: Heruntergespielt; Hass trägt eine weiße Maske über dem Mund, die darauf hindeutet, dass sie krank ist, aber sie besucht immer noch die Schule und Rikka bemerkt, dass sie sie nur zum Spaß trägt.
  • Leistungsbegrenzer: Gridman selbst.Wie sich herausstellt, ist sein neues Design eigentlich eine Außenhülle, die seinen ursprünglichen Anzug von 1993 bedeckt. Nach seiner Freilassung erhält er alle seine alten Fähigkeiten zurück, einschließlich des Fixer Beams, der benötigt wurde, um den Tag zu retten.
  • Wiederaufbau : Of Gridman Als Ganzes, wie auch in der reiferen Handlung, wird Gridman als Symbol für Hoffnung und Gerechtigkeit dargestellt, die versucht,ziehe Akane aus Alexis' dunklem Griff.Im Wesentlichen zielt die Show darauf ab, aufzuzeigen, warum wir Tokusatsu so geliebt haben, als wir aufgewachsen sind, da die Aktion symbolisiert, dass wir äußere und innere Barrieren überwinden.
  • Reset-Knopf :
    • Nach jedem Kampf zwischen Gridman und einem Kaiju wird jede Zerstörung der Stadt scheinbar vollständig rückgängig gemacht und niemand hat eine Erinnerung an das, was passiert ist, außer denen, die direkt mit Gridman (Yuta, Sho, Rikka, die Jungs von Assist Weapon) oder den Kaiju ( Akane, Anti und Alexis Kerib). Episode 6 enthüllt, dass es die Aufgabe der illusorischen Venora ist, die im Hintergrund herumlungert, diese Trope anzuwenden.Episoden 11 und 12 zeigen, dass die Zerstörung dieser Venora auch den Reset-Knopf zerstört.
    • Gridmans Fixer Beam. Es bringt nicht nur die gesamte Stadt vollständig in seinen früheren Glanz zurück, sondern es bringt auch alle zurück, die bei den Kaiju-Angriffen gestorben sind.
  • ich will nur normal sein
  • Zurückhaltender Bolzen: Im Meta-Sinn ist Junk das. In Episode 4 haben alle vier Assist-Waffen versucht, sich Gridman im Kampf anzuschließen, aber Junk hat derzeit nicht die Rechenleistung, um alle fünf zu handhaben, und das führt dazu, dass sie alle einfrieren. Es wird umgangen, indem ihre Leistung verringert (kleiner wird).
  • Ret-Gone: Diejenigen, die infolge eines Kaiju-Angriffs sterben, werden im Wesentlichen aus der jüngeren Geschichte gelöscht.
    • Nachdem Akanes erster Kaiju-Angriff den Volleyballclub der Mädchen tötet, findet die Gridman Alliance heraus, dass Tonkawa, Tokiko und die anderen vor einigen Jahren gestorben sind.
    • Nur Yamato bleibt nach dem Angriff der vierten Episode am Leben und verwandelt den Arcadia-Webcast, den er mit seinen drei anderen Freunden gemacht hat, in eine Ein-Mann-Show.
  • Running Gag: Kaiju stinkt.Akane, die Antis Schal riecht, Rikka, die Anti riecht, und Yuta, die Anosillus den zweiten riecht, haben alle die gleiche Reaktion: 'Es stinkt'.
    • Borr tritt Utsumi immer wieder ins Schienbeinbis zur letzten Episode, in der Utsumi ihr ausweichen kann. Rikka gerät in ihre eigenen Tritte, wenn Borr nicht verfügbar ist.
  • Schulfest: Episode 8 dreht sich um die Vorbereitung der Schule, Akane will sie zerstören und die Gridman Alliance versucht sie davon zu überzeugen, nicht gegen die Kaiju zu kämpfen.
  • Sequel Hook: Ein möglicher. Das Ende hatAkane Shinjo wacht in der realen Welt auf. Dies könnte bedeuten, dass es eine neue Live-Action-Serie geben wird. Es gibt weitere Beweise dafür, dass dies dank einer Anstrengung auf Alexis Keribs Seite von Die Wiki-Regel: 'Sein Synchronsprecher Tetsu Inada erwähnt in einem Interview, dass Regisseur Akira Amemiya einmal sagte, dass Alexis ist Über Gerechtigkeit. Ihm zufolge nach den Ereignissen von Weltraumpatrouille Luluco , Over Justice wanderte tausende von Jahren durch das Multiversum und wurde dabei korrumpiert. Gridmans Fixer Beam hat sein ursprüngliches Selbst wiederhergestellt und er könnte als Gridman Justice (グリッドマンジャスティス Guriddoman Jasutisu) zurückkehren.'
  • Shipper on Deck: Rikkas Freunde necken sie wegen ihrer neuen Nähe zu Yuta und Gridman und Max unterstützen das Paar offen.
  • Ship Tease: Yuta/Rikka wird während der Serie am meisten gehänselt, aber Rikkas Gefühle werden auch am Ende nicht vollständig enthüllt. Als Utsumi sie direkt fragt, was sie von Yuta hält, gibt sie fast eine Antwort, wischt sie aber so schnell wie möglich beiseite, sobald jemand anderes ihre Aufmerksamkeit auf sich zieht. Utsumi/Akane wird auch gehänselt.
    • Seltsamerweise zwischen Samurai Calibur und Rikkas Mutter. In einer Szene finden alle anderen außer Rikkas Mutter sein Lachen süß, und am Ende der Episode landet sie in einer Brauttrage in Samurais Armen.
  • Ausrufe : Von anderen Studio-Trigger und Tsuburaya Productions Kreationen bis hin zu Transformers aller Dinge, die alle auf der ShoutOut-Seite detailliert beschrieben sind.
  • Innerhalb einer Show zeigen: Ultraman ist ein Kanon im Universum dieser Show, da er von mehreren Charakteren im Schatten steht. Denken Sie nur eine Sekunde darüber nach.
  • Kleine Rolle, große Wirkung:
    • Sakiru Tonkawa stirbt in der ersten Episode, hat kaum Zeilen und hat keine nennenswerte Verbindung zu einer der Hauptfiguren. Ihr Mord wird während des Rests der Show sehr häufig als Symbol für Akanes kleinliche Grausamkeit und warum sie gestoppt werden muss, zurückgerufen.
    • Anosillus der 2.taucht nur für eine Episode auf, schafft es aber, die Serie komplett auf den Kopf zu stellen, indem er Yuta . enthülltdass die Welt, in der er wohnt, nur ein Konstrukt ist, das von Akane geschaffen wurde, der im Wesentlichen sein Gott ist.
    • bungou streunende hunde port mafia
    • Dieser Trope geht letztendlich anSho Utsumi. Gegen Ende der Serie ist er frustriert über die Tatsache, dass er keine Fähigkeit hat, sich in Gridman zu verwandeln, nützliche Verbindungen zu Akane hat und nichts Nützliches tun konnte, um zu helfen. Yuta und Rikka erinnern ihn daran, dass er etwas Nützliches getan hat: Er hat alle zusammengebracht, um gegen Akanes Kaiju zu kämpfen.
  • Stealth-Fortsetzung:Impliziert in Episode 6, als der Nachkomme von Anosillus aus der ursprünglichen Gridman-Serie Yuta die Wahrheit über Tsutsuji-dai sagt. Im Finale schließlich bestätigt. Gridman verschmilzt mit dem Neon Genesis-Team und Anti, befreit sich von seiner aktuellen Form und kehrt zu seinem ursprünglichen Design zurück. Es stellt sich heraus, dass Akane ein Mensch ist, der die Computerwelt der Originalserie betreten hat und möglicherweise eine Rolle dabei gespielt hat, das meiste davon auszulöschen. Am Ende der Serie kehrt Akane in die menschliche Welt zurück, Gridman in die Hyperwelt und die Computerwelt wird als eine Kopie unserer wiederhergestellt, die als wahre Welt voll funktionsfähig ist. Wir sehen auch den ursprünglichen Anosillus, der über seinen Nachkommen wacht, und Anti, dessen Auge geheilt und blau geworden ist.
  • The Stinger: Am Ende der Serie,Akanes wahres Ich wacht in ihrem Schlafzimmer auf.
  • Das Monster zu Tode reden: Um fair zu sein, schlagen sie auch den Mist aus ihm heraus, aberAlexis wird letztendlich nicht durch Gewalt besiegt, sondern durch die Besetzung, die Akane davon überzeugt, dass andere sie trotz all ihrer Fehler akzeptieren können, was seine Hauptquelle negativer Emotionen beschneidet.
  • Temporäre Online-Inhalte: Die Voice Dramas wurden wöchentlich auf dem YouTube-Account von Pony Canyon veröffentlicht, bleiben aber im Allgemeinen bis zur Ausstrahlung der nächsten Episode. Schließlich kamen sie alle auf die DVD-Sets.
  • Thema Musik Power-Up :Gridman bekommt nicht nur eine, sondern zwei Instanzen davon in der letzten Schlacht. Die erste ist 'Yume no Hero', das Original Gridman Titelsong zum Auftakt des Kampfes mit Alexis Kerib. Der zweite ist 'UNION', der Titelsong der aktuellen Serie, der beginnt, sobald Gridman seinen Fixer Beam aktiviert, was zu Alexis' Niederlage führt.
  • Tokio ist das Zentrum des Universums: Spielt in Nerima Ward, Tokio.Episode 6 enthüllt, dass dies entweder aufgrund von Akanes Handlungen oder etwas vor ihr ist ist das Universum. Episode 7 zeigt weiter, dass es sich nicht um ein Universum handelt, sondern irgendwo in der Computerwelt der Originalserie.
  • Ultraman Copy: Als Reboot der Originalshow, Gridman und . dieser Serieandere Helden wie Gridknightähnliche Eigenschaften wie die Ultras in Bezug auf Design und Leistung annehmen,Mehr noch im Finale, wenn Gridman seine ursprüngliche Form wiedererlangt.
  • Ungewöhnlich uninteressanter Anblick: Die Leute neigen dazu, Yutas Gedächtnisverlust eher als Persönlichkeitsmängel denn als etwas Ernstes zu behandeln. Die meisten Leute in der Show behandeln alles ungewöhnlich wie diese Trope, in der Tat, da sich die Charaktere der Fremdheit der Welt um sie herum bewusster werden, wenn sie aus Akanes vorgegebenen Rollen für sie ausbrechen.
  • Was ist mit der Maus passiert? :
    • Im Finale,Gridmans Fixer Beam stellt Akanes Cyberwelt vollständig wieder her. Es bleibt jedoch unklar, ob die von Akane getöteten Menschen zurückgebracht wurden oder nicht. Das heißt, mit den Geräuschen des Volleyballclubs wird zumindest angedeutet, dass die Verstorbenen zurückgekehrt sind.
    • Für jemanden, der den größten Teil seines Bewusstseins verloren hatte undihren Körper von einem digitalen Superhelden besessen, der Yuta, den wir kennen, hat nicht viel Ausarbeitung erfahren, nachdem er wieder zur Besinnung gekommen ist. Zumindest in den Hörspielen wird dies angesprochen:Er ist aus der Schule und im Krankenhaus, damit die Ärzte seine Amnesie überprüfen können, und ansonsten geht es ihm gut.
  • Wham Line: Akane ist der Mittelpunkt von mindestens 2 davon im Verlauf der Show.
    • Die erste ist die, die sie in Folge 8 auf Rikka fallen lässt. Akane: Willst du nicht mit einem Gott auskommen? Egal was ich tue, du wirst mich nie hassen können.Ich habe dafür gesorgt, dass Sie so eingerichtet wurden ... Sie wurden zu meinem Freund, als Sie von meinem Kaiju gemacht wurden.
    • Die zweite ist die, die Alexis in Episode 11 auf SIE fallen lässt. Alexis : Ich glaube, du verstehst mich falsch.Ich finde es gut, dass du selbst ein Kaiju wirst. Instanz... Abreaktion!
  • Wo alles begann :Die letzte Schlacht findet am Stadtrand statt: die Computerwelt.
  • Umwickeln:Der Zug, der aus der Stadt herausführt, funktioniert auf diese Weise. Sobald Yuta sich dessen bewusst ist, ändern sich die Zugschilder und zeigen Tsutsuji-dai als Ort und einziges Ziel an.


Interessante Artikel