Haupt Truppen Große Anime-Augen

Große Anime-Augen

  • Big Anime Eyes

img/tropes/06/big-anime-eyes.pngHier bei Trope Co. haben wir Anime-Augen in Größen von 'Guckloch' bis 'Bullaugen' erhältlich!Werbung:

Große Augen betonen die Jugendlichkeit und Niedlichkeit eines Charakters. Sie erleichtern auch die Vermittlung komplexer und nuancierter Emotionen. Augen sind für den Menschen ein wichtiges Instrument der emotionalen Kommunikation; der Unterschied zwischen japanischen und abendländischen Smileys (die die Informationen auf Augen- bzw. Mundformen fokussieren) lässt vermuten, dass die Bedeutung der Augen in Ostasien noch höher ist.

Unglaublich große Augen sind eines der bekanntesten und bekanntesten Elemente von Anime und Manga. Große Augen sind allgegenwärtig in shonen und vor allem shoujo , die zufällig auch die beiden bekanntesten Demografien außerhalb Japans sind. Der Chibi-Stil, der auch in Manga und Anime für Kinder und Jugendliche üblich ist, übertreibt die Augengröße noch weiter. Das ist wichtig zu beachten älter Shonen (und einige neuere) vermeiden große Anime-Augen, wobei die Augen stattdessen eher schmaler oder realistischer sind.

Werbung:

Bei 'Anime-Augen' nimmt nicht nur die Größe zu, auch die Form ist übertrieben (und gibt normalerweise einen Hinweis darauf, ob der Charakter im Allgemeinen aktiv oder passiv ist), die Iris und die Pupille wachsen proportional und ändern ihre Form, um die allgemeiner Augenform und besonders im romantischen Genre sind die Spiegelungen stark übertrieben. Horizontale Linien über den Augen stellen die Falten des Oberlids dar und sind für asiatische Schriftzeichen nicht unbedingt realistisch, dienen aber als visueller Anker, der eine blitzschnelle Unterscheidung zwischen einem schmalen Auge und einem halbgeschlossenen Auge ermöglicht. Auch die Spannweite und Flexibilität der Augenbrauen wird übertrieben.

Daher sind große Augen sehr beliebt für Charaktere, die süß sein sollen und liebenswert , und in Genres, die stark auf Emotion und Melodram angewiesen sind. Sogar Werke mit realistischeren Proportionen verwenden Augen als wichtiges Werkzeug. Allerdings kann ein Out-of-Context- oder übermäßiger Gebrauch großer Augen, absichtlich oder unabsichtlich, eine Darstellung ins Uncanny Valley bringen. Lediglich im Gag-Genre und einigen experimentelleren Stilrichtungen werden die Augen heruntergespielt.

Werbung:

Auf der anderen Seite sollen Charaktere mit kleinen und möglicherweise stark vereinfachten Augen in der Regel unglaublich hässlich sein und eher als Werkzeug für Gags und nicht als vollwertige Charaktere verwendet werden. Charaktere ohne Augen sind die gesichtslose Masse, Teil des Hintergrunds, bewegende Standies oder vielleicht so gedacht, dass sie sich emotional so weit wie möglich von den anderen Charakteren und dem Leser distanzieren.

Interessanterweise haben wir dies teilweise der westlichen Animation zu verdanken. Der Trend zu großen Augen in den japanischen Medien wurde von Osamu Tezuka ins Leben gerufen, der von vielen als Der Vater / Pate / Gott von Manga , der von westlichen Cartoons wie Classic Disney Shorts , Fleischer-Cartoons wie Betty Boop und Filmen wie Bambi um diese Art von Augen in seine Kreationen zu bekommen, insbesondere Astro Boy . Seine Werke wurden für die Branche so wichtig (zuerst Manga und später Anime), dass das Konzept der 'Anime-Augen' weithin akzeptiert wurde und viele der Werke bis heute diese Art von Augen verwenden.

'Anime Eyes' ist ein allgegenwärtiger Trope in Japan, daher wäre die Liste der Werke riesig und weit verbreitet, und dieser Artikel wird nur westliche oder nicht-japanische Werke auflisten, die dies als Ressource verwenden, die als 'Anime Eyes' gedacht ist. Bei Werken aus Japan sollten nur Beispiele hinzugefügt werden, wenn es sich um Fälle von Lampshading, Subversions und Aversions handelt. Es ist ein Stereotyp, dass alle Anime und Manga haben Charaktere mit Anime-Augen; Aufgrund ihres ausdrucksstarken Charakters haben Medien, die sich an kleine Kinder richten, jedoch viel häufiger große Augen als andere Bevölkerungsgruppen. Seinen und Josei haben proportional genauer gezeichnete Augen (obwohl sie immer noch leicht vergrößert sind).

Vergleichen Sie Welpen-Hund-Augen , Anime-Haare und Disneyfication oder Cartoony Eyes (eine westliche Version). Eng verwandt mit Good Eyes, Evil Eyes. In Live-Action-Medien, häufig in Kombination mit Serkis Folk verwendet. Siehe auch Mukokuseki , auf die dies zutrifft jeder Unabhängig von der ethnischen Zugehörigkeit Animesque und OEL Manga, in denen westliche und nicht-japanische Schöpfer ihre Kreationen mit großen Anime-Augen zeichnen, um japanische Medien nachzuahmen und/oder ihnen Tribut zu zollen.


Beispiele:

öffne/schließe alle Ordner Anime und Manga In japanischen Medien ist dies ein allgegenwärtiger Trope (Osamu Tezuka ist sowohl der Tropenmacher als auch der Kodifizierer), daher beziehen sich die Beispiele in diesem Abschnitt ausschließlich auf Lampenschirme, Subversionen und Aversionen dieser Trope. Aus dem gleichen Grund sollten Beispiele von Tareme Eyes und Tsurime Eyes hier nicht erwähnt werden, da es sich alle um reine Beispiele handelt.
  • Obwohl es in fast allen Manga- und Anime-Werken eine Trope ist, gibt es Schöpfer, die versuchen, die 'großen Anime-Augen' zu vermeiden, um sie kleiner und realistischer zu machen. Einige bemerkenswerte Beispiele sind die Werke von Hayao Miyazaki, Katsuhiro Otomo und Takehiko Inoue, um nur einige große Namen der Industrie zu nennen.
  • Obwohl es eine Studio Gainax-Produktion ist, und Höschen & Strumpf mit Strumpfband hält sich meist an diesen Trope, der in der Episode 'Vmiting Point' dezidiert abgewendet wird. Wie Garterbelt es prägnant beschreibt: 'In diesem ghettobeschissenen Ort [Klein-Tokio] suchen ghettobeschissene Leute ghettobeschissenes Glück, während sie ihr ghettobeschissenes Leben führen.' Als Spiegel ihrer elenden Existenz zieht es die Menschen an ◊, an gonk grenzend.
  • Bleichen Anime Der verlorene Agent/Vollbringer/XCution Bogen. Die Fullbringer / XCution-Figur Riruka Dokugamine Lampshades in einer Episode, als sie sagt, dass ihre Augen leicht austrocknen, weil sie so groß sind.
  • Franken Fran : Ein Streifen dreht sich um ein Mädchen, das Fran um eine Operation bittet, um wie eine Chibi-Manga-Figur auszusehen, um die Aufmerksamkeit ihres Schwarms zu erregen (eine Anhängerin der Debatte '2D-Mädchen sind dem wirklichen Leben überlegen'). Sie kommt immer wieder zu Fran zurück, um weitere Änderungen vorzunehmen, bis sie endlich die Möglichkeit hat, mit ihm zu schlafen. An diesem Punkt sehen wir das Ausmaß der Änderungen: ◊: sie sieht aus wie eine von Die Grauen .Es überrascht nicht, dass der Typ hinterher schwört, dass er außerirdischen Kontakt hatte.
  • Inio Asano ist bekannt dafür, einen relativ realistischen Kunststil zu verwenden, der frei von den üblichen Design-Tropen für Manga-Charaktere ist. Gute Nacht Punpun hat sogar mindestens einen Take That! bei Manga-Charakteren mit großen Augen.
Comic-Bücher
  • Lampenschirm in einer Ausgabe der Die Simpsons Comic-Buch, in dem Comic Book Guy sein Leben als japanischer Cartoon verbrachte und dies mit Hilfe einiger extragroßer Kontaktlinsen tat.
  • Ein Mother Goose- und Grimm-Streifen hatte Grimm und Attila, die sich Pokémon ansahen. Mother Goose sagt, sie sollten besser aufhören, bevor sie ihre Augen ruinieren, sie drehen sich um und sehen sie an und sie werden mit großen Anime-Augen gezeichnet.
  • Aokana: vier Rhythmen über das Blau
Lüfter funktioniert
  • In der Web-Round-Robin-Kurzgeschichte referenziert bietet eine Zukunft, in der Menschen buchstäblich alle körperlichen Veränderungen an ihrem Körper vornehmen können, die sie wollen. Die Hauptfigur, Itsuko, wurde zu zwei Anime-Otaku-Modifikationen geboren. Sie hatten ihre Tochter dazu gebracht, den Charakteren zu ähneln, die sie liebten: lächerlich gefärbtes Haar, ausgestreckte Beine und Arme, ein winziger Mund und Augen, die 70 Prozent des Gesichts ausmachten.
  • Pokémon xd: Sturm der Dunkelheit
  • Die Doomy-Abenteuer von Irken Doominess : Alle von Jir erstellten Charaktere haben automatisch diese Art von Augen.
  • Im Sternenlicht ist für immer , Craig wandelt Synergy in einen animesken Stil um, komplett mit größeren Augen, weil er Anime mag.
Filme — Animation
  • Aufgerufen am Roboter . Während Fender Rodney fotografiert, bittet er um „große Anime-Augen“.
Filme — Live-Action
  • Das Alita: Kampfengel Anpassung von Yukito Kishiros Manga lässt Rosa Salazar Alita über Motion Capture spielen, und der Charakter hat Augen, die über den üblichen menschlichen Bereich hinaus vergrößert sind. Regisseur Robert Rodriguez erklärt, dass sie Alita große Augen gegeben haben, weil sie für sie so ein besonderes Merkmal waren und als Teil des Bemühens, treu zu sein
  • Das Biopic von 2014 Große Augen handelt vom Leben von Margaret Keane, einer berühmten amerikanischen Künstlerin, die Frauen sowie Kinder und Tiere mit großen und ausdrucksstarken Augen malte, bevor Anime im Western bekannt wurde.
Literatur
  • Im vierten Buch im Hässliche Serie von Scott Westerfeld gibt es eine Clique namens 'Manga-Heads', die sich operieren lassen, um ihre Augen größer erscheinen zu lassen, und die verrückte Frisuren haben, um auszusehen, als wären sie aus Mangas.
  • Ich sehe eine Katze : Die Augen des Hundes sind massiv, verglichen mit den Augen jedes anderen Charakters.
Live-Action-Fernsehen
  • Besprochen in Power Rangers U/min als die Rangers Dr. K. fragen, warum ihre Zords Augen haben. Sie erklärt, dass es sich um externe Sensoren für die HU Ds der Zords an Bord handelt, aber sie erklärt nie, warum sie wie 'große Kulleraugen' aussehen, wie Ziggy es ausdrückt.
Musik
  • Kyary Pamyu Pamyu lässt sich normalerweise von Anime und Kawaii inspirieren, in denen verschiedene ihrer Kostüme große Anime-Augen über Make-up und Masken verwenden. Auch von ihrem westlichen Gegenstück Lady Gaga verwendet, besonders wenn sie nach Japan ging.
Tabletop-Spiele
  • Große Augen, kleiner Mund Lampenschirme dies in seinem Titel.
Spielzeuge
  • Ty, Inc., die Schöpfer von Beanie Babys machte eine neue Zeile namens , eine Art von Beanies, die fantastische Tiere sind (wie Einhörner, Drachen und allgemein Tiere mit einem Horn) oder normale Tiere mit ganz unterschiedlichen Farben, und alle mit großen großen Augen versehen.
  • die zwei Gesichter von Thaddäus
Videospiele
  • Im Crash-Team-Rennen , die Trophy Girls heben sich von allen anderen ab, indem sie animesk sind, komplett mit riesigen Augen und komische haarfarben im Fall von Ami und Megumi. Dies wird abgewendet in Crash Team Racing: Nitro-Fueled , die sie mehr im Einklang mit allen anderen haben.
  • miHoYo ist ein chinesisches Videospielunternehmen, das sich seit ihren bescheidenen Ursprüngen auf Anime-Spiele mit den markanten großen Anime-Augen spezialisiert hat Fly Me 2 Der Mond zum aktuellen weltweiten Erfolgsspiel Genshin-Einschlag . Die einzige Subversion ist das Otome-Spiel Tränen von Themis , die kleineren (aber immer noch Anime-) Augen als die Genres Seinen und Josei folgten.
Original-Web
  • Homestar-Läufer: In 'japanischer Cartoon' spekuliert Strong Bad darüber, wie er aussehen würde, wenn er ein Anime-Charakter wäre. Riesenaugen sind natürlich eines der ersten Dinge, die er anspricht. Stark schlecht: Okay, also erstmal müsste mein Kopf eine kleine Bohne sein. Mit echten, wirklich großen Augen.
  • College Ball gespielt, weißt du?
Western-Animation
  • Phineas und Ferb : Als Phineas und Ferb Tokio besuchen, wechseln sie kurz in den Anime-Stil, ihre Augen werden groß und funkelnd.
  • Obwohl sie im Äquivalent von The Roaring '20s spielt, spielt Ikki aus Die Legende von Korra zeichnet in einer Art und Weise, die dem Shoujo-Manga der 1990er Jahre ähnelt, komplett mit großen Augen.
  • Die Powerpuff-Mädchen (2016) bringt das animeske Styling der Franchise im Bliss Multi-Episode-Special auf sein natürliches Extrem. Währenddessen gibt es eine Art Shift-Sequenz mit einer Frau mit riesigen, funkelnden Anime-Augen.
Wahres Leben
  • Roger Ebert Anime-Augen als eine Möglichkeit, Persönlichkeit und Emotionen zu übertreiben, wenn man über Anime im Allgemeinen spricht.
  • Obwohl es fast unmöglich ist, die Augengröße für normale Menschen zu ermitteln, gibt es eine Möglichkeit, den optischen Effekt von 'Anime-Augen' durch Make-up zu erzielen, mit vielen Tutorials auf YouTube und Tumblr.
  • Ein berühmtes (und nicht animebezogenes) Beispiel ist The '50s American Artist , der dafür bekannt war, Gemälde mit großen Augen zu zeichnen, und malt hauptsächlich Frauen, Kinder und Tiere in Öl oder Mischtechnik. Ihre Geschichte sowie der Fall des Prozesses gegen ihren Ex-Mann Stealing the Credit ihrer Arbeit wurden in Tim Burtons Biopic von 2014 gezeigt Große Augen mit Amy Adams als Margaret Keane.
  • Es gibt eine weiße Katze, die viral wurde, weil Siehe insbesondere 1:30 im Video.

Interessante Artikel