Haupt Truppen Schwarzer Ritter

Schwarzer Ritter

  • Black Knight

img/tropes/95/black-knight.png KEINER DARF PASSIEREN. „...reitet auf einem pechschwarzen Ross aus, ermordet eure Feinde mit einem Schlag und bringt Albträume in jeden Winkel des Landes. Wenn das für Sie gut klingt, denken Sie an die Karriere des schwarzen Ritters.' - Wie man ein Bösewicht ist , Neil ZawackiWerbung:

Ein rätselhafter Krieger, der von Kopf bis Fuß in eine Rüstung schwarz wie die Nacht gekleidet ist, ohne die er nie gesehen wird. Er ist normalerweise lächerlich mächtig und wird von allen gefürchtet, die ihn kennen. Er schwingt ein Schwert, spricht in einem leisen monotonen oder finsteren Knurren und sieht dabei total knallhart aus, er ist fast immer ein großer Antagonist. Füllt häufig die Rolle des Drachen in Fantasy-Geschichten. Der Held hat wahrscheinlich eine Rechnung mit ihm zu begleichen. Das Geheimnis um seine wahre Identität ist oft ein Haupthandlungspunkt. Mit seiner Rüstung kann er im Turnier auftauchen und kämpfen, ohne es zu verraten. Manchmal gibt es nichts als die Rüstung. Manchmal sind sie sogar ein Mädchen.

Ein Schwarzer Ritter wird normalerweise in Umgebungen gefunden, in denen auch ein Ritter in glänzender Rüstung anwesend ist. Häufig sind sie schwelge im Kampf . Eine verbreitete Subversion ist, dass sie nicht wirklich böse sind, sondern lediglich ein selbsternannter Ritter.



Werbung:

Der Tropenname stammt von den schwarzen Rittern des feudalen Europa, Männer, die ihre Rüstungen und Schilde aus verschiedenen Gründen schwarz bemalten. Ein Grund dafür war, dass sie keinen Lehnsherrn hatten, was sie zu Rōnin Samurai analog machte. Die schwarze Farbe verhinderte das Rosten der Rüstung, was den Rittern ohne Knappen das Leben mäßig erleichterte.HinweisDass es keinen Knappen gibt, kann auch erklären, warum solche Ritter so dargestellt werden, als würden sie ihre Rüstung nie ablegen: Es ist wirklich schwer, all das ohne Hilfe an- und auszuziehen!Ein düstereres Motiv für die Farbe bestand darin, zu verschleiern, wem sie dienten. Ein Ritter konnte sich frei bewegen und die Wünsche seines Herrn erfüllen, ohne ihm Vorwürfe zu machen, indem er sein Wappen übermalte, eine der wenigen Möglichkeiten, jemanden in voller Rüstung und einem Helm zuverlässig zu identifizieren. Dies ist Older Than Print und geht zumindest auf die Artus-Legende zurück. Beachten Sie, dass ein Schwarzer Ritter in seiner ursprünglichen Verwendung nicht unbedingt schurkisch war, obwohl er unehrenhaft war, was im Mittelalter kaum ein Fortschritt war.

Werbung:

Beachten Sie, dass dieser Charakter, obwohl er ein schwarzer Ritter ist, immer noch ein Ritter . Damit sind sie ziemlich weit oben auf der Liste potenzieller Kandidaten für Dark Is Not Evil oder zumindest eine sympathische Form der Schurkerei. Dies kann zwar verschiedene Formen annehmen, aber sie sind selten der Ritter in glänzender Rüstung. Wahrscheinlicher ist, dass sie alles sein können, von einem Ritter in Sauerer Rüstung bis hin zu einem edlen Dämon. Dieser Charakter ist sehr selten ein totaler Bösewicht, aber auch nur selten The Hero. Wenn sie bösartig sind und am Ende gegen einen anderen Bösewicht kämpfen, sind die Chancen, dass sie in dieser Situation A Lighter Shade of Black sind, extrem hoch. Sie könnten auch die heiligen, auserwählten Wächter der Heiligen Dunkelheit oder ein magischer Ritter sein, der diese Macht neben ihrem Schwert einsetzt.



Eine Sub-Trope des Bösen trägt Schwarz. Ein Monster Knight hat eine hohe Chance, ein Black Knight zu sein. Wenn der Schwarze Ritter einem weiblichen Bösewicht dient, kann es sich um Dark Lady und Black Knight handeln. Siehe auch Darth Vader Clone , denn Darth Vader selbst ist sowohl ein Beispiel für diese Trope als auch eine beliebte Inspiration für genug Black Knight-Charaktere, die ihn mit seinem Status als Fountain of Expies zu einem Modernen machen Trope Codify . Vergleichen Sie Tin Tyrant , das diese Trope auf einen Charakter des Bösen Overlords anwendet, indem es ihm eine beängstigende unpraktische Rüstung verleiht (obwohl die Rüstung selbst möglicherweise nicht buchstäblich schwarz ist). Kontrast Der Paladin .

Nicht zu verwechseln damit Sonic the Hedgehog Spiel, obwohl es auch Teil dieser Trope ist. Für die Flippertische von Steve Ritchie klicken Sie hier. Oder die Hitsingle von Deep Purple (diese heißt 'Black Nacht '). Und nicht unbedingt The Dunkel Ritter .


Beispiele:

öffne/schließe alle Ordner Anime und Manga
  • Dunkler Ritter/Prinz Kaitovon Mordprinzessin .
  • Im Aurakämpfer Dunbine , Burn Burning wurde in der zweiten Hälfte der Show ein schwarzer Ritter, nachdem er zu oft an seinem Herrn versagt hatte. Das OP verwandelte es jedoch in eine hauchdünne Verkleidung für das Publikum.
  • Im Schicksal null , Berserker, AKALancelot, der Ritter des Sees, verkörpert diese Trope; Er ist über 1,80 m groß, von Kopf bis Fuß mit einer schweren schwarzen Rüstung bekleidet, hat eine schwarze Kampfaura und hat zwei edle Phantasmen, die erstens seine Identität und Dienerstatistik vor allen verbergen und zweitens es ihm ermöglichen, JEDES Objekt zu führen, das ist konzeptionell eine Waffe (von Buttermessern über einfache Metallstangen bis hin zu moderne Schusswaffen und selbst F-15 Düsenjäger ) als Waffe auf Meisterniveau, auch wenn er diese spezielle Waffe noch nicht einmal in der Hand gehalten hat. Wem das nicht reicht, der hat auch noch ein letztes, drittes Noble Phantasm, das istsein von einer Fee gemachtes, nicht mehr heiliges blutrotes Schwert, Arondight (das Schwert des Sees), eine Anti-Einheiten-Waffe, die als Gegenstück zum legendären Anti-Festungs-Schwert Excalibur gilt, alle Berserker-Attribute um einen Rang erhöht und besondere Drachentöter-Eigenschaften hat, mit dem einzigen Nachteil, dass sie beide oben genannten versiegelt Noble Phantasms, während es aktiviert ist.
  • Schicksal/Apokryphen hat auch mehrere. Da ist Sabre of Black, der LegendäreSiegfriedder sichtbar den Trope in seiner komplett schwarzen Rüstung verkörpert, die ihn völlig unverwundbar macht. In Übereinstimmung mit den Dark Is Not Evil-Elementen dieser Trope gehört er zu den freundlichsten Mitgliedern seiner Fraktion, undopfert sein Leben, indem er sein Herz in den Körper eines sterbenden, empfindungsfähigen Homonculus verpflanzt
    • Es gibt auch Rider of Black, einen androgynen Bishounen, der eine komplett schwarze Rüstung mit einem weißen Mantel und Akzenten trägt, um sein Herz aus Gold zu symbolisieren. Passend zu seinem Status alsein Paladin, insbesondere Astolfo, der zwölfte Paladin Karls des Großen.
    • Rider of Red nimmt eine ähnliche Rolle ein und fungiert als Gegenstück zu Rider of Black und Sabre of Black, insofern er istAchilles, der unverwundbare Held der Legende. Wie Rider of Black ist er ein Rider, der seinen Streitwagen aus dem Leben als Noble Phantasm besitzt. Wie Sabre of Black trägt er eine komplett schwarze Rüstung und ist fast völlig unverwundbar. Er kann alle Angriffe von Gegnern ignorieren, denen die Göttlichkeit fehlt, und die Angriffe derer abwehren, die dies tun. Er gehört auch zu den freundlichsten seiner Fraktion, obwohl er wie Sabre of Black hat Blutritter Tendenzen und so etwas wie eine Fersenverwirklichung.
    • Schließlich erscheint das Ur-Beispiel alsSäbel von Rot, Mordred, Bastard-Nachkomme von Artoria und Morgana Le Fey. Neben Spikes of Villainy und dem Erscheinen eines Tin Tyrant macht der Helm ihrer Rüstung ihre Identität für jeden unentzifferbar, auch für ihren eigenen Meister. Wie die Mordred der Legende ist sie davon besessen, König zu werden und in den Augen von Artoria legitimiert zu werden, wobei jedes Gerede über ihr Geschlecht, ihren Vater oder sogar die Tafelrunde ein massiver Berserker-Knopf für sie ist. Trotzdem hat sie sich auch als eine Art Idiot mit einem Herz aus Gold und einem 'Gut gemacht, Sohn!' Guy , der sich mit ihrem Meister in einer Vater-Tochter-Beziehung verbindet, die sie nie mit Artoria hatte, und schafft es,Gehen Sie mit einem Lächeln aus, nachdem Sie dem Attentäter von Red einen tödlichen Schlag versetzt haben
  • Die Schwarzen Ritter von Code Geass . Sie sind farbcodiert, um sich von The Empire abzuheben, das häufig helle Farben in ihren Mechas und Uniformen verwendet.
    • Gleichzeitig dekonstruiert und unterwandert vonSuzaku, da er sich sowohl in Big Bads The Dragon (mehr als einmal) verwandelt als auch mehr der Schläger ist als Lelouch.
    • Und der Gawain ist ein Schwarzer Ritter (Stute).
  • original der charakter stehle nicht
  • Mein-Otome hat einen Schwarzen Ritter unter den Aswad, und er heißt Rad(alias Reito).
  • The Black Knight (und/oder Crimsom Knight) aus der ersten Folge von Der Turm von Druaga ist eine Parodie auf diese Art von Charakter.
    • Direkt gespielt vonSchatten-Gilgameschin der zweiten Staffel.
  • Ashram in Aufzeichnung des Lodoss-Krieges ist ein seltener Fall eines Bishenen-Schwarzen Ritters.
  • Racer X in Speed ​​Racer , ein gefürchteter und grüblerischer internationaler Spion, der oft gesehen wird, wie er böse Pläne vereitelt.
  • Im Die Fünf-Sterne-Geschichten , es gibt immer nur einen Black Knight und er ist eine Art Legacy-Charakter. Der Schwarze Ritter ist die Person, die Artificial Human Est als den idealen Piloten für den Humongous Mecha ansieht, mit dem sie verbunden ist, Vatshu. Als der aktuelle Schwarze Ritter stirbt, geht Est auf der Suche nach einem neuen auf Erden. Die meisten sind freie Agenten, obwohl sie normalerweise eine Affinität zum Königreich Colus zu haben scheinen.
  • Der Schädelritter von Berserker , ist ein wandernder Ritter unbekannter Identität, der eine allumfassende Rüstung trägt, ein dunkles Pferd und einen Umhang trägt, dessen Aussehen und Ruf sowohl Menschen als auch Monstern Angst einjagen. Auch ein Beispiel für den Subtyp Dark Is Not Evil, da er sich der God Hand widersetzt und die Guten mehrmals vor dem sicheren Tod gerettet hat.
    • Guts selbst wird 'The Black Swordsman' genannt und erhält später in der Serie eine schwarze Rüstung. Trotz seiner Zeit als 'Der Schwarze Schwertkämpfer' Als er jeden Apostel, den er sah, und jeden, der ihm im Weg stand, ermordete, neigte Guts dazu, die Standards zu untergraben (besonders während des Goldenen Zeitalters), da er einfach beängstigend und grübelnd aussieht: Er ist tatsächlich sehr sozial unbeholfen und hat nur das Pech, einschüchternd zu wirken. Er passt auch zum Beispiel des wandernden Rōnin, da er keinen Anführer mehr hat.
  • Digimon LIEBT diese Trope:
    • Das erste Beispiel war wohl BlackWarGreymon, eine dunkle Version von WarGreymon. Er war über seinen Lebenszweck uneins, was ihn oft mit den Digidestinierten in Konflikt brachte, aber es wurde letztendlich klar, dass er ein ehrenhaftes Wesen war.
    • Beelzemon of the Seven Great Demon Lords ist eher ein dunkler Ritter in Bikerkleidung als Satan oder Beelzebub. Sein Profil beschreibt ihn als 'grausam und gnadenlos, aber überaus stolz' und dass er niemals die Schwachen angreift. hat ein eher ritterähnliches Aussehen.
    • Koichis menschlicher Geist, Löwemon, ist ein hervorragendes Beispiel dafür. Er trug eine Rüstung schwarz wie Mitternacht und war (zumindest zu dieser Zeit) bei weitem ihr stärkster Krieger, aber er war ein ebenso edler Held wie der Rest von ihnen, was ihn zu einem Beispiel für The Sacred Darkness machte.
    • DarkKnightmon von Digimon-Fusion kombiniert diese Trope mit Magnificent Bastard und fantastischer Titelmusik.
    • Andere Digimon, die zum Black Knight-Trope passen, die nicht in einem Anime erschienen sind, sind: ChaosGallantmon, eine dämonische Version von Gallantmon, und Gaiomon, eine Samurai-Version von BlackWarGreymon.
  • Sorta aufgerufen und dann unterwandert in Die Rose von Versailles . Dort ist ein Charakter, der sich selbst als 'Schwarzer Ritter' bezeichnet, aber dieser Charakter mischt Just Like Robin Hood mitunter der Besatzung des Herzogs von Orleans zu sein. Wir finden es auch heraussein richtiger Name: Bernard Chatelet, und späterer lässt den Mantel fallen (nachdem er Andre dem Augenschrei ausgesetzt hat und von seinem saueren Partner Ocar konfrontiert wird) und wird stattdessen ein unerschrockener Reporter.
  • Yu-Gi-Oh! GX gibt uns den Höchsten König.
  • Im Maoyu , der Schwarze Ritter ist der verkleidete Held: Er und die Dämonenkönigin (verkleidet als menschlicher Gelehrter) spielen heimlich beide Seiten, um eine friedliche politische Lösung für den Krieg zwischen Mensch und Dämon zu finden.
  • Einer der Charaktere Prinzessin Tutu gerettet wurde ein Schwarzer Ritter.
  • Ainz aus Oberherr verkleidet sich als ein Abenteurer, um mehr über die Welt zu erfahren, in die er versetzt wurde. Ein interessantes Beispiel, da er sich als typischer 'guter' Ritter verhält, aber in Bezug auf die graue Moral näher ist. Er ist auch eher ein Magier als ein Ritter, aber Ainz ist mächtig genug, dass er selbst als Ritter auf dem Niveau der ranghöchsten Abenteurer ist, wenn nicht sogar stärker.
  • Makross-Delta bringt einige der feudalen Wurzeln der Trope in riesige Roboter ein. Die Windermere Aerial Knights greifen anfangs in dunklen Walküren ohne erkennbare Sichtweisen an. Sobald sie sich enthüllen, leuchten die Maschinen in erkennbaren Farben und Symbolen, komplett mit einem Wappen, das auch ihre Schilde ziert.
  • Märchen : Erza Scarlet wird eine von ihnen, wenn sie ihre Black Wing- oder Fegefeuer-Rüstung anzieht. Während Erza in ihrer Persönlichkeit immer die Spitze eines Ritters in Shining Armor ist, verwendet sie diese Rüstungen insbesondere dann, wenn sie im Kampf ernster und brutaler wird. Die Fegefeuer-Rüstung sticht besonders hervor, da es sich um eine komplette schwarz-graue Rüstung handelt, die mit Spikes of Villainy bedeckt ist, und sie schwingt um einen mit Stacheln und Klingen bedeckten Streitkolben herum.
    • Auch ihre Edolas-Doppelgängerin Erza Knightwalker passt als Captain des Edolas-Militärs, das die restliche Magie der Welt kontrolliert. Sie ist entschlossen, die Magie von Edolas vor dem Sterben zu bewahren, sei es, indem sie Magie aus dem Erdland stiehlt oderihre ehemaligen 'Götter' auslöschen, um unendliche Magie zu erlangen.
Kartenspiele
  • Magic the Gathering :
    • Das Karte, ein Standby von Black Decks seit Jahren. Laut Geschmackstext ist er auch ein Blutritter . Kampf braucht keinen Zweck; der Kampf ist sein eigener Zweck. Sie fragen nicht, warum sich eine Seuche ausbreitet oder ein Feld brennt. Frag nicht, warum ich kämpfe.
    • Das , ein schwarzer Samurai.
    • Das , ein Riff über den Black Knight. 'Ihre Gesetze, wie Ihre Knochen, wurden gemacht, um gebrochen zu werden.'
    • Das von Dominaria ist ein weiteres Riff auf dem Black Knight, mit Red and Black und Evil All Over Rüstung. Ironischerweise funktioniert er wirklich gut, wenn er neben dem White Knight-Riff aus demselben Set kämpft. , weil sie sich gegenseitig angreifen – und zwei 3/2-Erstschläger in Runde drei sind für viele Decks eine knifflige Angelegenheit.
    • Die Ritter von Lochthwain aus dem Thron von Eldraine Set sind ein ganzer Hof von Black Knights, da sie das Mitglied der fünf Höfe sind, die mit Black Mana verbunden sind, aber sie sind eine Dark Is Not Evil-Version: Während die Ritter von Lochthwain dafür bekannt sind, eitel, hochmütig und anfällig für Groll hegend, ihr charakteristisches Merkmal ist, dass sie Determinatoren sind, die eine begonnene Quest niemals aufgeben, bis sie abgeschlossen ist, oder sie sterben beim Versuch -
Comic-Bücher
  • Marvel-Comics : Mehr als ein Charakter wird „The Black Knight“ genannt. Manche sind Helden, manche Schurken und manche schwanken zwischen den beiden – es hilft nicht, dass die Ebenholzklinge, ihr Schwert, verflucht ist.
  • Batmans Rüstung ist zwar viel weniger sperrig als die meisten, aber er passt immer noch (daher 'der dunkle Ritter'). Seine Inkarnation von Tangent Comics ist ein buchstäblicher 'dunkler Ritter', eine verfluchte Rüstung, die dem Bösen standhaft widersteht.
  • Disney Comics haben zwei Schwarze Ritter. Einer ist der Phantom Blot, Mickey Mouses mörderischer, manchmal größenwahnsinniger Superschurken-Feind, der vollständig in einen tintenschwarzen Umhang gehüllt ist.
  • Mickey Mouse: Eine europäische Handlung, der zweite Teil einer Trilogie von Geschichten, die in einer mittelalterlichen Fantasy-Welt spielt, handelt von Mickey und Goofy, die versuchen, ein Turnier zu gewinnen, bei dem der Preis eine Magie ist MacGuffin Sie müssen dringend die Heimatstadt ihrer Freunde vor einem Vulkanausbruch retten. Einer der Kandidaten ist der Vertreter eines Off-Screen-Adligen namens Queen Hela und ist, wie Sie es erraten haben, ein Schwarzer Ritter. Er erweist sich schnell als unschlagbar, und es kommt auf ihn und Goofy im Finale an, wo der Wettbewerb aufgrund äußerer Umstände zu einer Art Geschicklichkeitsspiel wird, mit dem Goofy vor Beginn der Geschichte gespielt hatte und das sich darum dreht, es zu versuchen Halten Sie einen kleinen Metallkiesel so lange wie möglich an einem Seil.Goofy gewinnt, wenn die ruckartigen Bewegungen, die das Spiel erfordert, dazu führen, dass der Schwarze Ritter nach etwa einer Stunde zusammenbricht und sich herausstellt, dass er tatsächlich ein Roboter ist
  • Der schwarze Ritter : Don Rosa hat zwei Scrooge McDuck-Geschichten gezeichnet, in denen ein Schwarzer Ritter tatsächlich so genannt wird. Er war ein Meisterdieb namens Arpin Lusene (besser bekannt unter seinem kriminellen Decknamen Le Chevalier Noir), der dem Gentleman-Dieb-Trope nachempfunden war. Er wird noch schlimmer, wenn er tatsächlich eine schwarze Rüstung bekommt, die mit einer Substanz bedeckt ist, die alles zerstört, was sie berührt. (Er ist sehr vorsichtig, wenn er es anzieht.) Nachdem er unempfindlich geworden ist, geht er durch jede von Scrooges Verteidigungen, um sein Geld zu stehlen.
  • Garulfo parodiert zuerst, dekonstruiert dann leicht die Trope mit einem Schwarzen Ritter, der an einem Turnier teilnahm, nur um seine Kampflust zu befriedigen, alle seine Gegner brutal zügelte, aber all diese Gewalt satt hat, als Garulfo ihn mit Respekt und Freundlichkeit behandelt ungeachtet seiner kämpferischen Heldentaten. Der Ritter erklärt dann der Menge, wie verheerend es für eine Persönlichkeit ist, in einem solchen Archetyp festzustecken, und beschließt schließlich, den Kampf einzustellen und friedlich durch die Erde zu gehen. Er enthüllt sogar sein Gesicht, das der Leser nie sieht.
  • Spider-Man hatte einen One-Shot-Feind namens Knight in einem Superschurken-Duo namens Knight and Fog. Er hatte die Macht, sich in einen großen Humanoiden aus Metall mit Admantiumhaut und einem einziehbaren Schwert zu verwandeln, das aus seinem Handgelenk kam. Wie der charakteristische schwarze Ritter war er einfach ein Punch-Clock-Bösewicht-Profi-Killer, der keine Freude am Töten hatte und seine Vereinbarungen buchstabengetreu befolgte.
  • Captain Rochnan, Kommandant der Warrior Monks, in, Der Skorpion .
  • Mitternacht von Die Autorität ist wie ein mehr töten-glücklich Batman ; er ist einer der am meisten gefürchteten Kämpfer der WildSturm Universums und widmet sich der Schaffung einer „schöneren Welt“ – auch wenn er dafür töten muss. Er wird von Gaia Rothstein ausdrücklich als Ritter bezeichnet, die ihn bittet, sie vor einem bösen Zauberer zu retten, der sie als Geisel hält, und ihn in wahrer Märchenweise belohnt, wenn er seine Suche beendet. Er darf sogar einen Drachen töten!
    • Später trifft er auf Captain Atom in Kapitän Atom: Armageddon , der dem Archetyp Knight In Shining Armor nachempfunden ist und als solcher bezeichnet wird - und definitiv als einer im Darker and Edgier Wildstorm-Universum abschneidet. Es endet nicht gut für Midnighter.
  • Chroniken des Schwarzen Mondes : Die Lords of Negation sind Haahzeels elitärste Ritter, die in schwarze Rüstungen gekleidet sind und von ihm durch ihre Ringe kontrolliert werden. Wismerhill wird schließlich ihr Anführer und muss ein langwieriges Ritual durchlaufen, das ihn als eine Art halb menschliches, halb aufgestiegenes Wesen zurücklässt.
  • Laichen : Lord Covenant, aus dem Spin-off Spawn: Das dunkle Zeitalter . Als untoter Ritter, der sich leidenschaftlich dem Schutz seines Lehens verschrieben hat, nutzt er später seine Kräfte, um für seine im Leben begangenen Sünden zu büßen, während er gleichzeitig gegen den Fluch der Höllenbrut kämpft. Das Mittelalterliche Brut (ein anderer Charakter) kann auch zählen, obwohl er meistens ein Ritter in Shining Armor ist, der zufällig untot ist und Kräfte der Dunkelheit hat.
  • Wonder Woman hat Ares. Obwohl er in der Lage ist, eine Reihe von Formen anzunehmen, wird er normalerweise in einer schwarz-blauen Rüstung im griechischen Stil gesehen, komplett mit Hörnern und Spikes of Villainy.
Lüfter funktioniert
  • Kind des Sturms hat Dane Whitman als Erbe des Black Knight-Erbes. Obwohl er ein guter (wenn auch etwas übermütiger) Typ ist, ist sein Schwert eine böse Waffe, die inspiriert Blutritter Tendenzen und es wird angedeutet, dass der Hauptgrund, warum er im Excalibur-Team ist, darin besteht, dass Peter Wisdom ihn im Auge behalten möchte.
  • Matsudain dem Todesmeldung Fanfiction Gedimmtes Licht nachdem er Kiras Leibwächter wurde und mehrere Level in Badass absolviert hatte.
  • in Maesterus Star Wars: Paranormalitäten .
  • Monster X füllt diese Rolle anständig aus Die Brücke , für das Big Bad arbeitend, aber ein Noble Demon mit einem ritterlichen Ehrenkodex. Optisch ist er ein bisschen invers, hat einen tintenschwarzen Körper, aber eine elfenbeinfarbene Rüstung.
  • Fee ohne Flügel bringt Dark Blade. Das einzige, was dieser Charakter nicht auf den Tisch bringt, ist, dass der Lehnsherr, für den er arbeitet, der einzige Kaiser ist, der das Sagen hat.
  • Die Klagenden in Für diejenigen, die wir schätzen Sport schwarze Powered Armor , so bemalt als Buße für ihre Rolle in .
  • Parodie mit Darkern Edger von . Anstatt ein imposanter Badass zu sein, ist er ein anmaßender Edgelord, derlord weit zu sehr darauf fixiert, Ash Ketchum zu „fixieren“.
Filme — Animation
  • Untergraben in Disneys Das Schwert im Stein . Sir Bart, der ganz in Schwarz gekleidete Ritter, erwies sich als unheimlich, aber als es verbreitet und herausgefordert wurde, hatte Wart (Arthur) das Schwert herausgezogen und zurückgelegt; er war der vernünftigste und lautstarkste, als er ihm die Chance gab, allen zu zeigen, dass er es wieder kann.
  • Lord Spottlebottom wird in der animierten Adaption von . als „der schwarze Ritter“ bezeichnet Die Schlümpfe und die Zauberflöte , aber er ist einfach Johans Turniergegner, und nachdem er besiegt ist, sagt er, dass er mit dem Tanzen hätte anfangen sollen.
  • In polnischen Zeichentrickserien Schrecklich betitelter Film , Marbas und seine Soldaten tragen schwarze Rüstungen.
Filme — Live-Action
  • Es gibt zwei Filme mit Schwarzer Ritter im Titel, einer von 1954 ( Der schwarze Ritter ) mit Alan Ladd und einem weiteren aus dem Jahr 2001 ( Schwarzer Ritter ), mit Martin Lawrence in der Hauptrolle.
  • Mutiges Herz William Wallace hat sich irgendwann mit einem solchen Charakter duelliert, komplett mit einer dramatischen Demaskierung.
  • Ein Kind am Hof ​​von König Artus enthüllt, dass sein Meisterjouster Black Knight istnicht nur ein guter Kerl, sondern ein Mädchen!
  • Ein Rittermärchen : Zwei davon kommen schließlich in die Geschichte. Einer ist der klassische Trope-Bösewicht und der andere ist der ursprüngliche King Incognito-Gebrauch.
  • Monty Python und der Heilige Gral zeigt bekanntlich einen Schwarzen Ritter, dem am Ende alle seine Gliedmaßen abgehackt werden, aber immer noch nach Blutvergießen lechzt .
  • Der Herr der Ringe :
    • Sauron, in der Eröffnung von Die Gefährten des Rings , trägt eine riesige Rüstung, die die menschlichen und elfischen Soldaten, gegen die er kämpft, überragt, und lässt mit jedem Schlag seines riesigen Streitkolbens Dutzende von ihnen fliegen. In den Büchern war er eher ein Schattenwesen; hier ist er seinem ehemaligen Meister Morgoth aus nachempfunden Die Silmarillion , der beschrieben wurde, dass er eine dunkle Rüstung trug.
    • Sein Drache, der Hexenkönig von Angmar, trägt ebenfalls eine stachelige Rüstung, allerdings vorher Die Rückkehr des Königs er trägt einen einfachen schwarzen Umhang wie alle anderen Ringgeister.
  • Der riesige schwarz gepanzerte Krieger in der Verfilmung von Solomon Kane ist stumm, mysteriös und nahezu unaufhaltsam.Getreu der Trope stellt sich heraus, dass es sich in der Rüstung um Solomons schrecklich entstellter Bruder handelt.
  • Krieg der Sterne :
    • Darth Vader ist ein schwarzer Ritter im Weltraum! der sich mit einem Laser Blade duelliert und sich als beliebt genug erwiesen hat, um eine ganze Welle von Emulatoren zu inspirieren.
    • Sein „Nachfolger“ Kylo Ren in Das Erwachen der Macht wird als Anführer der 'Knights of Ren' identifiziert, trägt hauptsächlich Schwarz und trägt ein Lichtschwert mit einer Parierstange für zusätzliche Black Knight-Glaubwürdigkeit. Er hat sogar sein „Ross“: das Maßgeschneiderte und Experimentelle TIE Schalldämpfer .
  • Rinzler in TRON: Vermächtnis ist Clus Champion in den Spielen und Rennen. In Schwarz gekleidet, mit einem glatten schwarzen Helm, der sein Gesicht verdeckt, ist Rinzler der einzige Charakter von Dual Wielding Discs. Er ist extrem schnell, wendig und langlebig.Dies ist sinnvoll, da er Tron, das Sicherheitsprogramm, war, bevor Clu ihn versklavte.
  • Navarra in Ladyhawke , ein in Ungnade gefallener flüchtiger Ritter mit schwarzer Rüstung, einem BFS und einem wogenden schwarzen Umhang mit scharlachrotem Futter, gespielt von Rutger Hauer nicht weniger! Er ist eigentlich der Held.
  • King Arthur: Legend of the Sword hat ein besonders gruselig aussehendes Beispiel inVortigern's One-Winged Angel Form. Ein zweieinhalb Meter großer, schattenhafter Krieger mit einem Helm mit Totenkopfgesicht, Hörnern und einem flammenden Umhang, der eine zweischneidige Sense als Waffe schwingt. Seine Stimme ist ein dämonisches Knurren und seine Augen werden glühend wie brennende Glut gezeigt . Beim Annehmen dieses FormularsVortigernwird als mächtig genug gezeigt, um sogar einem Krieger mit Excalibur gegenüberzutreten.
  • Die unglaubliche Armee von Brancaleone hat einen deutschen Ritter in schwarzem Umhang und Kleidung, der in der Eröffnung von den Protagonisten ausgeraubt wird. Obwohl er ein nicht böswilliges Beispiel ist, da er in seiner Szene gegen Banditen und Plünderer kämpft, die ein Dorf überfallen, ist er ziemlich rücksichtslos und unheimlich.Rückkehr während des Höhepunkts, um die Helden zu retten, als sie von sarazenischen Piraten hingerichtet werden... Nur damit er sich an ihnen für den Raub seines rechtmäßigen Erbes rächen kann.
Witze
  • Ein berühmter Witz, der berühmt vom verstorbenen italienischen Komiker Gigi Proietti erzählt wurde, lässt ihn eine Geschichte mit einem Aesop am Ende erzählen: Er erzählt von einem schwarzen Ritter, der von einem weißen Ritter im Kampf herausgefordert wird. Der weiße Ritter wird geschlachtet, aber seine drei Söhne suchen den schwarzen Ritter, um ihren Vater zu rächen, und werden getötet. Jeder der drei Söhne hat drei Söhne, und die neun Söhne gehen auf die Suche nach dem schwarzen Ritter, um ihre Väter zu rächen, aber der schwarze Ritter erledigt sie leicht. Jeder dieser Söhne hat drei Söhne, und alle siebenundzwanzig kommen auf der Suche nach Rache, werden aber getötet und so weiter. Der Äsop? Du fickst nicht mit dem schwarzen Ritter !
Literatur
  • 'Le Noir Faineant' (The Black Faineant) von Ivanhoe . In diesem Fall ist es nicht der Drache, sondern ein großer Schinken und heimlich König Richard Löwenherz in Verkleidung. Als König hat Richard keinen Lehnsherrn, so dass er aus technischen Gründen ein Schwarzer Ritter sein kann.
    • Wilfred of Ivanhoe kämpft als schwarzer Ritter 'Desdichado' ('Unglücklich') in einem Turnier und qualifiziert sich im historischen Sinne besser als schwarzer Ritter, da er ein Ritter ist, der seinen Lehnsherren wegen einer Ehrensache verloren hat.
  • Der berüchtigte Kopfgeldjäger Aloysius Knight im Matthew-Reilly-Roman Vogelscheuche trägt das Rufzeichen 'Black Knight' und kleidet sich angemessen. Dem Trope entsprechend sind seine Herkunft, Identität und Zugehörigkeit unklar.
  • Die Improfanfic Dunkles Herz hoch hat Craig Maimsworth, Black Knight!... im Training. Er ist nicht sehr gut darin. Allerdings trägt er schwere schwarze Rüstungen.
  • Lord Soth von der Drachenlanze Romane ist ein sehr gutes Beispiel dafür, dass dieser Trope ein gefallener Held ist, ein Untoter (ein Todesritter), der Anführer einer kleinen Armee von Untoten und der zweite Befehlshaber von Takhisis und Kitiara, bevor er ins Exil geschickt wurde Rabenloft .
    • Spätere Geschichten stellen die Ritter von Takhisis vor, einen militärischen Orden der Schwarzen Ritter (zum größten Teil lebend).
  • Im Ein Lied von Eis und Feuer wir hören von mehreren Schwarze Ritter , genannt Mystery Knights, die maskiert bleiben, bis sie besiegt werden; Es ist anscheinend alles andere als Gesetz, dass derjenige, der einen mysteriösen Ritter in einem Turnier besiegt, derjenige ist, der das Ruder abnimmt. Tatsächlich scheint es kaum ein berühmtes Turnier gegeben zu haben, an dem nicht mindestens eines teilgenommen hat. Einer der berühmtesten, nie entlarvten, war der Ritter des Lachenden Baumes, der beim großen Turnier in Harrenhal antrat, es sich zur Aufgabe machte, Ritter zu besiegen, die einen jungen Crannogman-Knappen schikaniert hatten, und am Ende des zweiten Tages Meister wurde , und verschwand dann, bevor der dritte Tag begann, und hinterließ nur den Schild mit einem lachenden Herzbaum.Hinweise in der Geschichte und Leserspekulationen neigen dazu, zu denken, der Ritter sei Lyanna Stark, Lord Eddards verstorbene Schwester; der Crannogman war mit ziemlicher Sicherheit Howland Reed, ein Bannermann der Starks.
    • In wahrscheinlicher Abneigung, während die Nachtwache immer schwarz trägt und es tatsächlich gesalbte Ritter unter ihnen gibt, haben wir noch keinen in voller Platte mit gesichtsverdeckendem Helm gesehen, der seit einiger Zeit nicht dazu in der Lage ist durch einen Standpunktcharakter identifiziert werden; Angesichts der relativ geringen Größe der Organisation und der Tatsache, dass die Nachtwache nicht mehr hoch angesehen wird, scheint es unwahrscheinlich, dass wir bis zum Ende der Serie kommen werden.
    • Das vielleicht ultimative Beispiel in der Serie ist Ser Gregor Clegane, Tywin Lannisters berüchtigtster Vollstrecker. Er trägt eine dunkle, schnörkellose Rüstung, ist absolut gigantisch, spielt die Rolle des Dreaded / The Brute und ist ein gewalttätiger Psychopath mit einem haarsträubenden Temperament. Immer wenn die Lennisters Vergewaltigung, Plünderung und Verbrennungen auf oder inoffiziell erledigen müssen, ist er ihr Ansprechpartner. Obwohl, auch 'off the record' ist eher mehr 'aber wir alle wissen, wer dieser einzigartig riesige, 'mysteriöse' Mannberg ist und dass er hier ist, weil Sie Tywin Lannister genervt haben, oder? “ als streng geheim, wie siegelfrei und unidentifizierbar er und seine Truppen auch offiziell sein mögen.
    • Für die ehrenhaftere Version dieser Trope gibt es Gregors jüngerer Bruder Sandor Clegane, der sich ironischerweise weigert, richtig ein Ritter zu werden, sich vehement nicht als solcher identifiziert und den Prunk nach Möglichkeit aufgibt; und wenn er nicht ohne durchkommt, untergräbt er es absichtlich (sein knurrender Hundehelm dient nicht nur dazu, seine Identität als 'der Hund' alias 'der verrückte Hund der Cleganes' zu besitzen oder einzuschüchtern: es ist auch eine Beleidigung für jeden, der glaubt, Prunk sei von Natur aus eine Sache von edler Schönheit). Er ist einer der fähigsten Schwertkämpfer des Kontinents, trägt eine schlichte, oft geschwärzte / mattierte / behandelte Rüstung (Rostschutz sowie reflexionsmindernde Tarnung) und kann für manche / die meisten als kaltherziger Idiot wirken. Er verhält sich jedoch aktiver als viele der tatsächlichen Ritter in der Serie, da er sich nach besten Kräften seiner Pflicht als Leibwächter gegenüber Prinz Joffrey verpflichtet (bis sein PTSD das Beste aus ihm herausholt). behandelt Sansa Stark mit mehr Respekt als jeder andere in King's Landing und beabsichtigt, Arya Stark in Sicherheit zu bringen, wenn auch nicht ohne etwas Geld für die Mühe. Im Vergleich zu z.B. Ser Meryn Trant oder Ser Loras Tyrell, das ist fast ein glänzendes Rittergebiet.
  • Schurken nach Notwendigkeit : Erpressung. Er rettet die Protagonisten vor einem Drachen und sie nennen ihn aufgrund seiner Rüstung so. Im Gegensatz zu den meisten Beispielen spricht er nie.Am Ende des Buches hat sich herausgestellt, dass er ein legendärer Paladin ist, der Teil des Heldenteams war, das dafür verantwortlich ist, das Gleichgewicht zwischen Gut und Böse ans Licht zu kippen, und seine Beglaubigung für Dark Is Not Evil beweist, indem er sich selbst opfert, um die Welt zu erhalten vom Licht verzehrt werden.
  • Gespielt in seiner nicht-schurkischen Inkarnation von Sir Guy Losobal, dem Schwarzen Ritter von Christopher Stasheff Ein Zauberer in Reimen Serie, die in den meisten Büchern als Verbündeter des Protagonisten dient. Der Grund, warum er ein schwarzer Ritter ist, liegt an seinem Seinder legitime Erbe des stellvertretenden Karls des Großen der Welt. Sollten alle christlichen Königreiche in Dunkelheit versinken, ist es seine Pflicht, das Reich wiederherzustellen; als solcher dient er keinem Herrn.
  • Die Titelfigur von Alexandre Herculanos Eurico .
  • Im Die schwarze Gesellschaft Romane von Glen Cook,Croakerwird vorübergehend ein schwarzer Ritter, indem er seine Widowmaker-Rüstung anzieht, um die feindliche Moral zu schädigen.
  • Das Elenium / Der Tamuli :
    • Die Feinde von Sparhawk sehen ihn im Wesentlichen so, teilweise aufgrund der schwarzen Pandion-Ritter-Rüstung, teilweise wegen des Rufs des Pandion-Ordens für gelegentliche Gewalt und teilweise wegenAnakha sein.
    • Martel passt besser zum Archetyp, da er ein entehrter ehemaliger Ritter und Söldner ist.
  • Abgewendet in Durch den Spiegel und was Alice dort gefunden hat , die Weiß verwendet und Netz Schachspielsymbolik und Charaktere.(Sowie unterwandert.)
  • Der Krieger in Jet und Gold aus dem Dorian Hawkmoon Trilogie hat den Anschein einer solchen, ist aber tatsächlich voll auf der Seite der Guten (wenn auch auf ärgerlich rätselhafte Weise).
    • Gaynor the Damned ist eine geradlinigere Version der Trope, die in vielen Michael Moorcock-Serien vorkommt (obwohl seine Rüstung nicht schwarz ist, sondern sich aufgrund des Einflusses von Chaos ständig in der Farbe ändert).
  • Berserker in Schicksal null , der nur als 'The Black Knight' bekannt ist, da er die typische schwarze Rüstung trägt. Er wird auch von einem Nebel getrübt, der seine Identität und seinen Status verschleiert. Seine Identität wird später enthülltLanzelot des Sees, der nach dem Schlamassel, das er zu Lebzeiten als Ritter angerichtet hatte, in den Wahnsinn verfallen wollte.
  • In Howard Pyles Versionen des Artus-Mythos aus dem späten 19./frühen 20. Jahrhundert ist dies der Standardauftritt zahlreicher Gegner der Ritter der Tafelrunde während ihrer Abenteuer.
  • Im Der einstige und zukünftige König , sagt König Arthur, dass es immer sein Traum war, sich als Schwarzer Ritter zu verkleiden und an einer Brücke zu stehen und jeden Ritter, der vorbeikommt, zu einem Turnier herauszufordern. Später, in Der schlecht gemachte Ritter , wird ihm gezeigt, dass er genau das tut, als Lancelot an König Arthurs Hof kommt.
  • Ein schwarzer Ritter erscheint ziemlich früh in Der silberne Stuhl als Begleiter einer mysteriösen Frau.Die Frau entpuppt sich als Hauptschurke (und soll mit dem früheren Bösewicht Jadis the White Witch verbunden sein), während sich der Ritter als König Kaspians lange vermisster Sohn Rilian entpuppt.
  • Mehrere der sullanciri von Der Drachenkronenkrieg haben diese Stimmung, am offensichtlichsten Nefrai-kesh (auch ein Darth Vader Clone) und ein seltenes weibliches Beispiel mit Malarkex.
  • Im Ein praktischer Leitfaden zum Bösen , Black Knight ist eine der zentralen Rollen des Schreckensimperiums von Praes . Der aktuelle Schwarze Ritter, Amadeus, verwandelte die Legionen des Terrors von einer undisziplinierten Barbarenhorde zu einer gut geölten Kriegsmaschine mit Chancengleichheit, orchestrierte die vollständige Eroberung des uralten Feindes des Schreckensimperiums, Callow, tötet Helden ebenso leicht wie er den Müll wegbringt, hat einen furchterregenden Ruf als Kämpfer Pragmatiker und verfügt über die persönliche Loyalität einer Gruppe, die sogar andere Namentlich als The Calamities bezeichnen.
  • Eurico der Presbyter bietet ein heroisches Beispiel, das immer noch wie angegossen passt, wobei die Titelfigur eine geheime Identität als Krieger in völlig dunkler Rüstung annimmt, der die Herzen seiner Feinde erschreckt, die ihn für einen Dämon in menschlicher Form halten (was in Anbetracht dessen amüsant ist) er ist katholischer Priester).
  • Im Die treibenden Länder Romane von Joseph Brassey, da ist Lord Azrael und der andere Schwarzer Ritter Mitglieder des Ewigen Ordens, einem bösen Söldnerkult, dessen Elite Magierritter in verzauberter schwarzer Rüstung sind. Jeder von ihnen ist ein Meisterschwertkämpfer und Meister im Kanalisieren von Magie – sie werden nie so mächtig sein wie ein normaler Zauberer, aber sie haben einen großen Vorteil. Die Magie des Ewigen Ordens verwendet keine magische Geste oder E = MC Hammer, die ein Zauberer muss. Die langfristige Verwendung dieser Art von Magie zur Selbstvermehrung führt schließlich dazu, dass der Benutzer zu einer humanoiden Monstrosität wird.
  • In R.S. Belchers Die Bruderschaft des Rades , gibt es einen Kult um Serienmörder, der als Zodiac Lodge bekannt ist. Beim Versuch, eine Familie aus einem Zweig von ihnen zu retten, entdeckt die Loge, dass Jimmie Aussapile ein „Templer“ ist. Dies führt dazu, dass der Logenmeister herauskommt. Jimmie beschreibt den massigen Mann als 'schwarzen Ritter', da der Lodge-Meister eine schwarze Kapuze, ein schwarzes Hemd und polarisierte Sonnenbrillen sowie einen schwarzen Wappenrock mit dem 'Fadenkreuz'-Symbol trägt, das das Wappen der Zodiac-Lodge ist. Der Lodge Master ist auch mit einer versteckten kugelsicheren Weste gepanzert und war das einzige Arschloch, das entkommen konnte, als der Rest dieser Serienmörder später niedergeschossen und mit Granaten beschossen wurde.
  • Im Der Verräter-Sohn-Zyklus , Hartmut Li Orguelleus der „Schwarze Ritter“, ein Söldnerritter, der vom König von Galle angeheuert wurde, um einen Guerillakrieg gegen Alba zu führen, ist ein hoch aufragender Mann in pechschwarzer Rüstung. Der Schwarze Ritter ist ein religiöser Fanatiker, der ein prominenter Sklavenhändler in Ifriqu'ya war und trotz seiner Religion jede Methode anwenden wird, um zu gewinnen, einschließlich der Hermetik und der Allianz mit dunklen Mächten. Hartmut ist ein erstaunlicher Krieger, der in Buch 2 Bad Tom, den besten Krieger in der Kompanie des Roten Ritters, besiegt und dann fast einen eingreifenden Ranald Lachlan tötet, der einer der Elite-Bodyguards des Königs von Alba ist.
Live-Action-TV
  • Game of Thrones :
    • Sandor Clegane, in Aussehen und Wirkung. Seine Rüstung ist einheitlich ominös schwarz, und wie die schwarzen Ritter des historischen Europas dient er keinem Meister mehr. Zugegeben, er war nie offiziell ein Ritter, aber trotzdem. Besonders auffällig, nachdem Arya einen Weißen Hengst bekommt, während Sandor seinen dunklen Renner reitet.
    • Obwohl Brienne technisch gesehen kein Ritter ist, ist sie dies sowohl in Aussehen als auch in Wirkung, ziemlich ironisch wie Sandor Clegane. Jaime lässt sich in Staffel 4 eine schwarze Rüstung schmieden, und streng genommen folgt sie keinem Meister mehr.
    • Gregor Clegane trägt einen schweren Anzug aus kohlschwarzer Rüstung. In Staffel 2 etwas untergraben, als er die Schultern des Schicksals fallen lässt und einen Lennister-Umhang und einen Helm trägt, aber er kehrt zu seiner vollen schwarzen Rüstung zurück, wenn er in Staffel 4 auftaucht. Nachdem er zwei Saisons goldene Königsgarde-Rüstung getragen hat, tut Cersei eine dunkle Wiedergutmachung und er geht zurück zum Schwarzblech.
  • Einer taucht auf in Merlin . Es stellt sich heraus, dass es sich um keinen anderen als Arthurs Onkel handelt, der von Nimueh als Gespenst beschworen wurde.
  • Ein paar sind aufgetaucht in Super Sentai und Power Rangers :
    • Die erste Instanz wäre der treffend benannte 'Dark Knight' in Kagaku Sentai Dynaman , ein in Schwarz gekleideter Ritter, der abwechselnd die Dynamen oder das Jashinka-Imperium angreift. Am Ende stellt sich heraus, dass erder verbannte Prinz Megiddo und nimmt die Position des Großen Bösen ein.
    • Von Kyōryū Sentai Zyuranger , der schwarze Ritter des Yamato-Stammes. Er ist nur ein Flashback-Charakter, aber er ist wichtig.Er ist der Vater der Roten und Grünen Rangers, die versuchten, den Yamato-König zu stürzen und scheiterten, aber im Austausch dafür entlassen wurden, dass er dem kinderlosen König seinen kleinen Sohn Geki gab. Nicht allzu lange danach versuchte er erneut eine Revolte (mit dem Verlust von Geki, um andere aufzurütteln) und forderte den König zum Duell heraus. Der König verschonte ihn, als er verlor... aber er wurde dann sofort durch Backstab Backfire getötet. Seine letzten Worte an seinen älteren Sohn Burai waren „Räche mich“.Dies führte dazu, dass Burai und die anderen Zyuranger als Feinde begannen.
      • Es gibt einen weiteren schwarzen Ritter, der vor Geki und Dora Narcissus auftaucht, der beginnt, Geki anzugreifen und eine solide Breaking Speech zu halten, dass Geki zu sehr daran interessiert ist, Burai auf Kosten des Wohls seiner anderen Freunde und des Volkes der Erde zu retten, bis Geki liefert ein Shut Up, Hannibal! und besiegt ihn...nur um zu enthüllen, dass es Goushi ist, der versucht, Geki wie geplant aus seinem heroischen BSoD aufzuwecken.
    • Zhang Liao aus Gosei Sentai Dairanger . Auch in schwarze Rüstungen gekleidet, under ist ein Mitglied des Dai-Stammes, einer der ursprünglichen fünf Krieger, die zum Verräter wurden. Er bereut aus Liebe zu seinem Sohn - Ryou, dem Roten Ranger, aber er stirbt, nachdem die Geister seiner Gefährten ihm vergeben haben.
    • Bull Black der Schwarze Ritter in Seijuu Sentai Gingaman /der Magna-Verteidiger in Power Rangers verloren Galaxie , ein distanzierter Verbündeter, der ein Familienmitglied verloren hat und sich an den Schurken rächen will, wobei er mit den Rangers zusammenstößt. Beide geben ihre Kräfte schließlich an den Bruder des Roten Rangers (Hyuuga bzw. Mike) weiter, der ein richtiger Sechster Ranger wird.
    • Eine Folge von Power Rangers Time Force hatte einen schwarzen Ritter, der versuchte, eine kleine Kiste mit dem Kampffeuer zu öffnen, um seine Kräfte zu erlangen, aber er konnte dies nicht tun, da er sich nur für jemanden mit einem Herzen der Gerechtigkeit öffnen würde, also ließ er ihn in einer Höhle, um von einem beobachtet zu werden feuerspeiender Drache. Wes erhält Zugang zum Battle Fire, nachdem er den Drachen getötet hat und nutzt dann seine Kräfte, um den Schwarzen Ritter zu besiegen.
    • Im Bakuryuu Sentai Abaranger , jeder, der die Rüstung der Dunkelheit trägt, wird zu einem Schwarzen Ritter, der alles um sich herum zerstören will – und wer den Träger besiegt, wird der neue Träger. ( Power Rangers Dino Thunder passt seine mehreren Träger zu einem einzigen Charakter, Zeltrax.)
    • Wolzard in Mahou Sentai Magiranger /Koragg der Ritterwolf in Power Rangers Mystic Forceers , Der Drache mit einem höllischen Pferd , hat aber auch eine ehrenvolle Ader von einer Meile Breite , die oft argumentiert , dass die Rangers es nicht wert sind zu töten . Ja wirklichder gehirngewaschene und verrückte Vater des gesamten Teams in Magiranger und des Roten Rangers in Mystische Kraft .Seine Rüstung ist übrigens nicht schwarz, sondern lila.
    • Gosei / Robo Knight in Tensou Sentai Gosiger / Power Rangers Megaforce , ein weiterer distanzierter Verbündeter und ein Tempelritter – wie die Rangers will er die Erde beschützen; ein wie die Rangers kümmert er sich nicht besonders um seine Leute. Seine Rüstung ist eigentlich silbern, aber seine Einstellung qualifiziert ihn für diese Trope.
    • Kishiryu Sentai Ryusoulger / Power Rangers Dino Fury , mit einem Ritterorden, hat natürlich einen Black Knight-Bösewicht. Ryusulger 's Version Gaisoulg, wie in Abaranger , ist ein Set bösartiger animierter Rüstungen, die ihre Wirte besitzen und ständig sucht Kämpfe um des Kämpfens willen (und wie in Magiranger , es ist lila ). Leerenritter in Dino Wut , ist jedoch edler; versucheneinen geliebten Menschen wiederbelebenaber zu extremen Maßnahmen gehen, um dies zu tun.
  • Die Leckereien werden vom Nachkommen von König Arthur beauftragt, seine Burg zu verteidigen, während seine Familie in den Urlaub fährt. Ein Landentwickler versucht, das Schloss in die Finger zu bekommen, wird aber von unseren Helden behindert. Da in Camelot jedoch immer noch mittelalterliches Recht gilt, fordert er die Goodies zu einem Duell heraus und tritt als Ye Black Knight auf. Heiterkeit stellt sich ein.
  • Parodie in der Pearl Bailey-Episode von Die Muppet-Show , mit einer Camelot -thematische letzte Nummer mit einem 'mysteriösen' Black Knight... gespielt von Gonzo, enormer Hakennase und allem. Schwarzer Ritter: Die Welt wird sich für immer wundern Wer bin Ich!
    Kermit: Obwohl einige Verdacht hegen.
  • Kamen Reitersäbel hat Kamen Rider Calibur als Hauptschurke. Während die Helden ein Ritterorden mit Elementarkräften sind, übt Calibur die Mächte der Dunkelheit aus und verriet den Orden 15 Jahre vor Beginn der Serie.Es gibt tatsächlich drei Caliburs im Laufe der Serie, die alle nacheinander den Auftrag verrieten, sich aber als sympathische Anti-Schurken entpuppten; ihr Schwert gibt ihnen Visionen von Bad Futures, aber sie alle tragen den Fehler von Poor Communication Kills und vertrauen ihren Mitrittern nicht, diese Zukunft abzuwenden: Der erste Calibur, der in der Hintergrundgeschichte zu sehen ist, sah eine Bedrohung innerhalb des Ordens voraus und wandte hinterhältige Methoden an um es herauszuziehen und sich dabei wie der Bösewicht aussehen zu lassen. Der zweite besiegte den ersten, sah die gleichen Visionen der Korruption und wusste nicht, wem er vertrauen konnte; so wurde er der neue Calibur und begann den Orden von außen anzugreifen. Dann, nachdem er besiegt wurde, nimmt ein dritter Ritter die Identität an und befasst sich mit den Visionen, indem er versucht, die anderen Ritter zu entmachten, bevor ihre Kräfte missbraucht werden.
Mythologie und Religion
  • Artus-Legende:
    • Älter als Print Ur-Beispiel : The Black Knight(s).
      • Eigentlich sind es mindestens vier. Arthur tötete einen, Sir Gareth bekam einen anderen, ein dritter kämpfte mit Percival wegen eines Missverständnisses und ein vierter ist der uneheliche Enkel von König Arthur, der seinen Vater rächte, nachdem seine Frau ihn getötet hatte, und sich dann mit seinem Halbbruder zusammengetan hat, um zu gehen auf Abenteuer.
      • In einigen Versionen ist der schwarze Ritter König Pellinore, den Arthur zu Beginn seiner Herrschaft bekämpft. Pellinore entlässt Arthur zuerst mit einer Lanze, bevor er absteigt, um ihn auch mit einem Schwert zu schlagen; er bricht dabei tatsächlich Arthurs Schwert. Merlin rettet Arthur mit Magie und bringt ihn zur Dame des Sees, die ihm Excalibur und vor allem Excaliburs Scheide gibt, die die magische Eigenschaft hat, dass niemand, der sie trägt, geschnitten werden kann. Damit kann Arthur Pellinore schlagen, woraufhin Pellinore dem Round Table beitritt. Zu seiner Zeit war Pellinore vielleicht der größte Ritter der Tafelrunde; er hat nie gegen Lancelot oder Galahad gekämpft, aber es wird zumindest vermutet, dass er beiden gewachsen sein könnte.
    • Der Grüne Ritter aus Sir Gawain und der Grüne Ritter scheint auch zum Trope zu passen, aber mit jedem Vorkommen von 'schwarz' in 'grün' geändert. Abgesehen davon, dass der Grüne Ritter es untergräbt, indem er sich als ziemlich guter Kerl herausstellt, der nur Gawains Ehre auf die Probe stellen wollte.
    • Lancelot hatte viele Aspekte eines Schwarzen Ritters, zumindest insofern, als er nicht erkannt werden wollte; er lieh sich oft die Rüstungen und Waffen anderer Leute, damit niemand feststellen konnte, dass er es war, während er herumspazierte und mit zufälligen Leuten Heldentaten ausführte / Kämpfe ausführte. Schwarze Rüstung war eine seiner frühesten Verkleidungen.
    • Mordred wird manchmal auch so dargestellt, abhängig vom Autor (normalerweise in der modernen Version, um die Tatsache zu betonen, dass er ein Verräter war; moderne Darstellungen neigen dazu, ihn zu machen aussehen Böse für dramatische Wirkung mehr als alles andere).
  • Tatsächlich in verschiedenen mittelalterlichen Rittermärchen aus Mitteleuropa abgewendet. Damals war Schwarz nicht unbedingt die Farbe des Bösen, sondern (wie oben für Lancelot erwähnt) die Farbe des Mysteriums. In vielen Geschichten war ein schwarzer Ritter jemand, der versuchte, seine Identität zu verbergen, aber oft gut war, ein weißer Ritter war ein älterer, erfahrenerer Ritter, der sein Wissen und seine Weisheit zur Verfügung stellen konnte, und ein grüner Ritter war ein junger und unerfahrener Ritter, der anfällig für Fehler ist und versucht, seinen Wert zu beweisen. Der böse, schleimige, hinterhältige Verbrecher wäre der Rote.
Flipper
  • Williams Elektronik' Schwarzer Ritter und Schwarzer Ritter 2000 , natürlich. Auch die Fortsetzung von Stern, Schwarzer Ritter: Schwert der Wut .
  • Im Mittelalterlicher Wahnsinn , muss der Spieler beim Multiball fünf von ihnen besiegen.
  • Dies ist einer der Feinde in der 'Rosenritter'-Tabelle von Letzte Gladiatoren
  • Im Goldene Logres , er ist einer der drei bösen Ritter, die besiegt werden müssen.
Rollenspiel
  • Im Die Spielerallianz , Wulgar und sein Nachfolger Ulrik tragen beide schwarze Rüstungen und fungieren als Feinde verschiedener Helden.
Tabletop-Spiele
  • Dungeons enthält die spielbare Prestigeklasse Blackguard, eine Art immer böser Kämpfer mit einigen göttlichen Zaubersprüchen. Ein möglicher (und oft verwendeter und empfohlener) Hintergrund für einen Blackguard ist ein gefallener Paladin, da ein gefallener Paladin-Blackguard zusätzliche Goodies in Form von verstärkten Fähigkeiten erhält.
    • In einigen französischen Quellen wird 'Blackguard' mit 'Chevalier noir' übersetzt, was französisch für 'Black Knight' ist.
    • Hier würde auch die Paladin of Tyranny-Variante des Basis-Paladins passen. Der Paladin der Schlachtung, nicht so sehr.
    • Die fünfte Ausgabe hat 'Eidbrecher' anstelle von Blackguards und hat den Racheschwur und den Eroberungsschwur für weniger heroische Standardpaladine. Insbesondere der Eid der Eroberung hat einen stark gesetzmäßigen Bösen-Code, einschließlich charmanter Dekrete wie „Düse die Flamme der Hoffnung“.
  • Pfadfinder : Typische Höllenritter sind von Kopf bis Fuß in schwere, komplett schwarz lackierte Plattenrüstungen gekleidet und typischerweise mit Stacheln, Hörnern, Ketten und anderen furchterregenden Vorsprüngen geschmückt. Ihre harsche, völlig unsympathische Persönlichkeit und ihre brutale, gnadenlose Durchsetzung der Gesetze werden ihrem Modebewusstsein mehr als gerecht.
  • Warhammer 40.000 hat keinen Mangel an Soldaten in schwarzer Powerrüstung, von den völkermörderisch eifrigen Schwarzen Templern bis hin zu den heroischen, aber schattenhaften Kriegern der Rabengarde, aber diejenigen, die am besten zu diesem Trope passen, sind die Chaos Space Marines der Schwarzen Legion. Viele sind ehemalige Sons of Horus, deren Farbe und Name absichtlich geändert wurden, um sie von ihrer Niederlage am Ende der Horus Heresy zu distanzieren, während der Rest Chaos Marines aus anderen Legionen sind, die ihre Rüstungen neu lackiert haben, um ihrem neuen Meister Abbadon die Treue zu zeigen der Despoiler.
    • Unter den Loyalisten bemalen die Space Marines, die zur Death Watch entsandt werden, ihre Rüstungen als Zeichen der Brüderlichkeit mit ihrem neuen Orden schwarz – abgesehen von den Abzeichen ihres ursprünglichen Ordens auf ihrem rechten Schulterpanzer, sowohl aus Stolz als auch nicht, um es nicht zu tun den Maschinengeist ihrer Rüstung verärgern. Die Ausnahme sind die sogenannten Schwarzen Schilde, die sich entschieden haben, sich vollständig von ihrem vorherigen Kapitel zu trennen, entweder weil sie das letzte überlebende Mitglied sind oder aus dunkleren Gründen ...
    • Weist auf die Ravenwing-Kompanie des Dark Angel hin, nicht nur wegen ihrer pechschwarzen Rüstung, sondern auch wegen ihrer Elite-Mitglieder, die tatsächlich Schwarze Ritter genannt werden.
      • Ganz zu schweigen davon, dass die Kulisse buchstäblich Ritter hat, die kaiserlichen Ritter, die die Adelsfamilienherrscher der Feudalen Welten sind. Natürlich die übertriebene Welt von Warhammer 40.000 , das Konzept, dass Ritter ausgefallenere und aufwendigere Rüstungen und Waffen haben, als sich ein einfacher Bauer erträumen könnte, übersetzt sich in riesige Roboteranzüge, die vom Adeptus Mechanicus bereitgestellt werden. Einige einzelne imperiale Ritter verlassen ihre Häuser, um zu suchen und zu kämpfen, als Freiklingen aber sie entfernen jegliche Heraldik des Hauses aus ihren Anzügen und viele kämpfen anonym unter einem Pseudonym. Ein solcher Ritter, sein schwarz lackierter Ritter-Paladin-Anzug mit Questoris-Muster, ist 'The Obsidian Knight'. Und dann gibt es als schurkisches Beispiel die gefallenen Ritter, die sich den Kräften des Chaos angeschlossen haben und die üblichen Stacheln an ihren Anzügen bekommen.
  • Erhaben :
    • First und Forsaken Lion, der irgendwo zwischen Darth Vader und Megatron steht. Er kann seine Rüstung nicht zerlegen, weil seine schrecklichen Meister der Niemals sie mit seiner Seele verschweißt haben.
    • Eine Reihe von Abyssals würde sich ebenfalls qualifizieren, hauptsächlich diejenigen, die den Titel 'Todesritter' wörtlich nehmen.
  • Kriegshammer : Es gibt viele Beispiele, aber der Begriff 'Schwarzer Ritter' selbst wird für die untote Wight-Kavallerie der Vampirgrafen-Armee verwendet (die wahrscheinlich eher zur klassischen Version des Tropen passte, als sie noch lebten). Darüber hinaus gibt es:
    • Archaon, Lord of the End Times, ist ein besonders destruktives Beispiel und er hat ein Gefolge weniger mächtiger, aber immer noch beängstigender Ritter, die als Swords of Chaos bekannt sind. Wenn einer den anderen anführt, sind die einzigen zwei möglichen Lösungen, aus der Ferne die Hölle aus ihnen herauszuschießen oder sie mit einem konstanten Strom schwacher Einheiten zu füttern, damit sie Ihre schweren Schläger nicht völlig zerfleischen. Im Allgemeinen neigen Warriors of Chaos aus derselben Umgebung zu dieser Ästhetik. In einer cleveren Subversion sind sie das genaue Gegenteil von Knights. Sie sind in der Tat menschliche, barbarische Häuptlinge und Krieger, die aus einer dämonischen nordischen Kriegergesellschaft stammen. Eine weitere Subversion, sie müssen nicht einmal schwarz sein. Die Farbe ihrer Rüstung variiert je nach ihrer religiösen Zugehörigkeit und variiert von Schwarz über Rot über Violett bis hin zu Grün und Blau. Diese Farben symbolisieren eigentlich, welchem ​​Chaosgott sie sich widmen, wobei die Farbe Schwarz darauf hindeutet, dass sie die Chaosgötter als Pantheon verehren.
    • Chaos Knights sind Elite-Chaos-Krieger, die auf riesigen Höllenpferden sitzen. Sie sind die berittene schwere Kavallerie der Streitkräfte des Chaos und dienen mit ihrer fanatischen Hingabe an ihren Gott oder ihre Götter auch als Templer der Chaosarmeen.
    • Es gibt auch die Blood Dragons, eine Sekte ehrenhafter Vampirkrieger, die blutrote Rüstungen tragen und ihre Freizeit damit verbringen, mächtige Bestien und Krieger zu Schlachten herauszufordern und ihr Blut zu trinken. Einige sind sogar dafür bekannt, sich auf Brücken oder in engen Pässen zu parken und jeden herauszufordern, der versucht, vorbeizukommen.
    • Dark Elf Cold One Knights sind im Wesentlichen die Elfenversion (und Reitriese) Velociraptor -esque Dinosaurier, anstatt Pferde). Die Schwarze Garde von Naggarond ist ähnlich, ein Orden von finsteren, schwarz gepanzerten, edlen Kriegern, die einem sehr bösen Lehnsherrn dienen.
Spielzeuge
  • Virtuvian H.A.C.K.S. : Die Knights of Asperity sind eine Gruppe bedrohlicher Ritter mit pechschwarzer Stahlrüstung, einem Schädel für den Kopf, böse rote Augen und eine berüchtigte Angewohnheit von Massenschlachten und Dorfverbrennungen. Ihre Hintergrundgeschichte impliziert, dass sie die heldenhaften Ritter der Eintracht waren, bis sie besiegt und in diesen aktuellen Zustand korrumpiert wurden.
  • Lego Space: Die Blacktrons waren die erste Fraktion, die offiziell als Schurken bezeichnet wurde, mit komplett schwarzen Raumanzügen und schwarzen Visieren, die das Gesicht verbergen.
    • Lego Castle hatte auch mehrere Wellen davon, darunter mindestens eine Fraktion, die eigentlich Black Knights heißt, obwohl die Fright Knights und Vladeks Shadow Knights aus der Knights Kingdom-Reihe in dieser Abteilung keine Schlappen sind (obwohl normalerweise etwas Rot als Kontrast drin ist). .
Videospiele
  • Aufzeichnung des Agarest-Krieges : Du triffst ihn gleich zu Beginn des Spiels zum ersten Mal, wenn er den Protagonisten leicht schlägt. Der Dunkle Ritter stellt weiterhin eine ernsthafte Bedrohung für die Helden der ersten Generation dar, und sie schaffen es erst am Ende dieser Generation, ihn zu besiegen. Später stellt sich jedoch heraus, dass es noch mehr dieser schwarz gepanzerten Ritter gibt, die eigentlich Gurgs heißen. Sie sind die ranghöchsten Offiziere in den Armeen der Dunkelheit und einige der gefährlichsten Feinde, denen sich die Helden in den verbleibenden Generationen stellen müssen.
  • Drachenwache : Der Hauptschurke ist ein Ritter in schwarzer Rüstung, der den Spielercharakter verfolgt und entschlossen scheint, alle Drachen zu töten.
  • Feuerzeichen :
    • Schattendrache und die Lichtklinge hat Camus, Anführer des ZobelordensHinweisbuchstäblich Black Knights im japanischen Originalder Grustischen Armee. Als Anti-Schurke, der die Helden nur aus Loyalität zu seinem Königreich bekämpft, gilt er weithin als der mächtigste Krieger der Welt.
    • Fire Emblem Gaiden und sein Remake, Echoes: Schatten von Valentia haben Zeke, einen Ritter, der für Kaiser Rudolf arbeitet, sich aber Alms Gruppe anschließt, nachdem sie seine Freundin und Partnerin Tatiana gerettet haben. Er hat eine schwarze Rüstung im Kontrast zu seinem blonden Haar, wird als Shell-Shocked-Veteran bezeichnet, behält sein ruhiges und edles Verhalten, auch wenn er kurz ins Böse gezwungen wird, und ist ganz knallhart.Er ist der nicht ganz tote Camus – aber er hat Trauma-induzierte Amnesie, nachdem er den angeblichen Tod kaum überlebt hat. Er schließt sich Alms Sache nicht nur um Tatianas willen an, sondern weil sein Lehnsherr und Wohltäter Rudolf ihm sagte, er solle 'einem Jungen mit einem Mal im Arm', alias Alm, helfen. Wenn er bis zum Ende des Spiels überlebt, bestätigt sein Ende, dass er seine Camus-Erinnerungen wiedererlangt ...
    • Echos fügt einen zweiten Schwarzen Ritter hinzu: Prinz Berkut, Neffe von Kaiser Rudolf und Thronfolger von Rigel. Er ist ein junger, arroganter und sehr mächtiger Paladin mit schwarzer Rüstung, unheimlichen blasshäutigen brünetten Looks und einer Mentalität von Hell of a Right Makes Might, die ihn dazu bringt, ständig mit Alm und seiner Gruppe zu kollidieren.Und zu erfahren, dass Alm der versteckte Backup-Prinz ist, Rudolfs wahrer Sohn und Der Auserwählte führt ihn zur Vollendung Wahnsinn .
    • Geheimnis des Emblems hat Sirius, einen mysteriösen maskierten Ritterder wieder Camus ist, der ein letztes Mal nach Archanea zurückgekehrt ist, um einige unerledigte Angelegenheiten zu klären.
    • Im Genealogie des Heiligen Krieges , die zweite Generation von Charakteren hat Ares, den Sohn des legendären Ritters Eldigan der ersten Generation. Er trägt eine schwarze Rüstung, führt die Dämonenklinge Mystletainn, hegt einen Groll gegen Seliph und beginnt als Söldner, der dem Feind dient (und schließlich Defekte). Seine Abstammung lässt sich auf Hezul zurückführen, einen der Zwölf Kreuzfahrer und auch ein heldenhafter Schwarzer Ritter.
    • Pfad des Strahlens und Strahlende Morgendämmerung :
      • Der Schwarze Ritter trifft zufällig fast jedes einzelne Merkmal, das mit dieser Trope verbunden ist. Er sieht knallhart aus, klingt knallhart, schwingt ein riesiges Schwert, sein, wörtliche Plot-Rüstung , noch nie mit normalen Bogenschützen im Nachteil, wird immer von ominöser Musik begleitet, ist der zweite Befehlshaber der beiden verschiedenen Big Bads beider Spiele und seine Fortsetzung überlebt mit einem ganze Burg über ihm zusammenbrechen und ist der Katalysator für die Suche des Helden nach Rache. Seine Identität wird stark durch Kampf und Text impliziert Strahlende Morgendämmerung , und wird schließlich ein paar Kapitel enthüllt Vor sein Helm geht abals General Zelgius.
      • Der Landsmann des Schwarzen Ritters, General Bertram, ist ebenfalls ein klassischer Schwarzer Ritter. Ganz in schwarzer Rüstung gekleidet und auf einem schwarzen Pferd reitend, spricht er nur im Zischen, hat eine mysteriöse Vergangenheit, die nur angedeutet wird, ist mit dem lebensentziehenden Runenschwert bewaffnet und hält sein Gesicht hinter seinem Visier verborgen. In der Fortsetzung enthüllt er sich alsPrinzessin (jetzt Königin) Elincias Onkel/Geoffrey und Bastians Mentor, Prinz Renning, der einer Gehirnwäsche unterzogen und verrückt wurde, nachdem er vom verrückten Wissenschaftler Izuka ein Psychoserum erhalten hatte. Bastian hält ihn eingesperrt, während er verzweifelt nach dem Heilmittel sucht, und er wird schließlich von den Galdr of Rebirth der Reiher gerettet.
    • Fire Emblem Erwachen hat Cherches Sohn Gerome, der sich in seiner schwarzen Rüstung ein Bild der Dunkelheit gibt und jedem gegenüber ein distanziertes, stoisches Verhalten hat.(In Wirklichkeit ist Gerome ein unbeholfener ineffektiver Einzelgänger, der seine toten Eltern zutiefst vermisst, sich aber emotional von ihrem jüngeren Ich distanziert.)Außerdem führt dieses Spiel eine Klasse namens 'Dark Knight' ein, eine berittene Einheit, die Schwerter und Anima-Bände führen kann.
    • Fire Emblem Schicksale :
      • Corrin/The Avatar ist ein seltenes Beispiel dafür, dass ein Schwarzer Ritter der Protagonist , zumindest, wenn sie sich für Nohr entscheiden und in die Nohr-Noble-Klasse aufsteigen. Sie erhalten nicht nur eine süße schwarze Rüstung, sondern werden auch ein magischer Ritter mit der Fähigkeit, Wälzer zu verwenden, um Zauber zu wirken. Eher ungewöhnlich für einen Schwarzen Ritter jedoch ist der Avatar in Eroberung ist außergewöhnlich freundlich und heldenhaft, außergewöhnlich mitfühlend und bemüht sich, so viele Kämpfer wie möglich zu verschonen.
      • Darüber hinaus sind Xander und Leo ebenfalls in Ebenholz-Rüstung gekleidet und wie ein nohrianischer Avatar genauso heldenhaft wie jeder andere Ritter in Shining Armor. Darüber hinaus spielt Xander es gerader als die meisten anderen, um einen BFS namens Siegfried zu führen, während Leo hauptsächlich ein magischer Ritter ist, der mehr mit Brynhildr Zaubersprüche wirkt als mit Schwertern zu kämpfen. Camilla, die ältere Nohrian-Schwester des Avatars, zählt ebenfalls, sie ist ein Magic Knight (genannt 'Malig Knight'), der auf einem untoten Wyvern reitet und in der Lage ist, neben Äxten auch Wälzer zu benutzen (obwohl sie in Äxten besser als Wälzer ist). Sie passt wohl auch persönlich besser als ihre beiden Brüder und der Avatar, da Camilla, obwohl sie ihrer Familie zutiefst ergeben ist, absolut keine Probleme hat, jeden zu töten, der sie bedroht, da ihre Familie wirklich ihre einzige Priorität ist.
    • Fire Emblem: Drei Häuser :
      • Der Todesritter ist ein Ritter im Sensenmann-Stil, der in eine stachelige schwarze Rüstung und eine gehörnte Schädelmaske gekleidet ist. Er schwingt eine Sense und soll für die Entführung von Menschen mitten in der Nacht verantwortlich sein. Er fungiert als Der Drache des Flammenkaisers, der ein Hauptgegner auf der Route der Blauen Löwen ist.Er hat auch eine enge persönliche Verbindung zu Mercedes (sein jüngerer Bruder Emile) und hebt die Hauptfigur Byleth als würdigen Gegner hervor.
      • Dimitri könnte nach dem 5-jährigen Zeitsprung als einer in der Blue Lions-Route zählen. Er wird von einem ernsthaften, idealistischen Teenager zu einem bitteren und rachsüchtigen Blutritter . Er spricht mit einem krächzenden Knurren und wird vor nichts zurückschrecken, um Edelgard den Kopf von ihren Schultern zu reißen. Die schwarze Rüstung, die er nach dem Zeitsprung trägt, passt gut zur Black Knight-Ästhetik. Nachdem er aus seinem Despair Event Horizon auftaucht und einen Großteil seiner alten Persönlichkeit wiedererlangt, wird er zu einem Großen Lord, der seine komplett schwarze Rüstung durch ein größtenteils weißes Ensemble ersetzt.
  • TearRing Saga :
    • Zeek der Dunkle Ritter. Früher ein Ritter von Barge, der von den Zoans während ihrer Eroberung gefangen genommen und versklavt wurde und schließlich emotional in den Dienst unter ihnen eingebrochen wurde, übergeht er schließlich auf Ihre Seite.Außer nicht. In Wirklichkeit ist er ein falscher Überläufer und tatsächlich selbst ein Zoan, wenn auch ein Anti-Bösewicht, da er als Kind wirklich versklavt und gefoltert wurde, weil er ein Zoan war. Er ist eine der besten Einheiten des Spiels und ein Lightning Bruiser.
    • Sie rekrutieren auch Sun und Mintz, zwei Mitglieder der Canaan Black Knights, obwohl Sun nicht in der Black Knight-Klasse beginnt und zuerst aus ihrer mittelmäßigen Rook Knight-Klasse aufsteigen muss. Außerdem sind die beiden so weit von der typischen Black Knight-Persönlichkeit entfernt, wie es nur geht; Mintz ist ein Cool Old Guy Knight in Shining Armor, während Sun New Meat und ein Genki Girl ist.
  • Apollonia Vaar of Granblue Fantasy passt sehr gut in die Rolle eines rätselhaften Ritters mit unglaublicher Stärke und einer mysteriösen Verbindung zu Lyria. Abgesehen davon ist sie tatsächlich Teil eines ganzen Ordens von [Farben] Rittern und hat zufällig einen sehr passenden farbcodierten Rüstungsanzug und den wörtlichen Red Baron, 'Black Knight', der den Tropennamen trägt.
  • Final Fantasy :
    • Der wiederkehrende Dark Knight-Job, teilweise eingeführt in Final Fantasy II , und richtiger in Final Fantasy III , passt perfekt dazu. Sie sind normalerweise starke Schadensverursacher, die in der Lage sind, ihre eigene Gesundheit zu opfern, um Schaden zu verursachen und den Feinden Gesundheit zu entziehen. Sie erscheinen in fast allen Spielen der Serie, die das Jobsystem verwenden. Ein wiederkehrender Handlungspunkt für heroische Dark Knights ist der Umgang mit und die Unterwerfung ihrer dunklen Seite.
    • Während seine Rüstung technisch gesehen nicht schwarz ist, ist Garland of Final Fantasy passt zu allen anderen Kriterien.
    • Final Fantasy II beginnt damit, dass deine Gruppe von einer Gruppe Black Knights abgeschlachtet wird. Es gibt auch den Dark Knight, The Dragon to the Emperorund der sich als Leon herausstellt, der einer Gehirnwäsche unterzogen wurde, nachdem er gleich zu Beginn des Spiels gefangen genommen wurde.
    • Golbez von Final Fantasy IV könnte nicht besser zu dieser Trope passen. Sein Titelsong trägt den Titel „Golbez, Clad in Dark“. Er benutzt eigentlich nie ein Schwert, sondern bevorzugt stattdessen seine Magie.Obwohl er durchaus in der Lage ist, ein Schwert in die Hand zu nehmen Die Jahre danach .Cecil, später Paladin, passt auch so früh ins Spiel.
    • ExDeath, der Antagonist aus Final Fantasy v , obwohl er wie Golbez oben in der Geschichte als Magier dargestellt wird (obwohl er ein Schwert hat und es in Schlachten im Spiel verwendet). Er weicht auch ein wenig von diesem Trope ab, da seine Rüstung tatsächlich hellblau mit goldenem Rand ist.
    • Final Fantasy XIV gibt uns den Dark Knight-Job. Dark Knights verwenden riesige Großschwerter und dunkle Magie und passen perfekt zum allgemeinen visuellen Thema, sind aber auch Beispiele für Dark Is Not Evil. Der Spielercharakter ist der immer heroische Krieger des Lichts, und selbst die NPCs sind mürrische Verteidiger der Schwachen. Hero with Bad Publicity wendet sich stark an, sowohl für den Einsatz der verbotenen dunklen Künste als auch für den Angriff auf die (der Öffentlichkeit nicht immer bekannten) korrupten Mitglieder des Klerus und des Adels.
    • Die FFXIV-Erweiterung Schattenbringer nimmt diese Idee auf und erweitert sie stark. Bei der Ankunft in der Ersten, einer alternativen Realität, in der die Kräfte des Lichts die Welt fast zerstört haben, wird der Spielercharakter beauftragt, zum Krieger der Dunkelheit zu werden, einem Retter, der Erlösung bringen und den Lichtschleier brechen würde, in den die Welt gestürzt ist Endloser Tag. Passenderweise zeigt das Werbematerial für die Erweiterung den Dark Knight-Job an prominenter Stelle.
    • Der Dunkle Lord aus Final Fantasy-Abenteuer . Interessanterweise teilt er seine Sprites mit Final Fantasy III 's dunkle Ritter.
    • Todesstraße nach Kanada Toilettengenie
    • Der Schwarze Ritter in Final Fantasy: Kristallchroniken . Seine Identität wird streng genommen nie preisgegeben, aber der Spieler kann sich die Tatsache zuordnen, dass erder Vater des Jungen, der ihn schließlich tötet, unbemerkt von einem von ihnen. Er ist auch Der Berserker und eine Amnesie.
    • Odin, zu wiederkehrenden Beschwörung in der gesamten Serie passt es in Bezug auf Aussehen und Ruf auf die Rechnung; in dunkle und oft dämonisch aussehende Rüstungen gekleidet, tritt er rittlings auf seinem schwarzen Pferd Sleipnir in die Schlacht und ist mit seinem Signature Move, Zantetsuken, einer der mächtigsten Beschwörer der Serie.
  • AdventureQuest-Welten :
    • Die Spezialversionen der Artix- und Sepulchure-Figuren haben eine schwarze Rüstung.und sie tauchen in Gravelyn's Dream auf. Späterdie Verdammnisklinge übernimmt die Kontrolle über Sepulchure und ändert seine Rüstung von Rot zu Schwarz. Dies macht es wahrscheinlich, dass Artix irgendwann eine schwarze Rüstung erhält.
    • Es gibt auch einen Boss namens The Black Knight, dessen Rüstung Sie in die Hände bekommen können.
    • Die Todesritterklasse und einige Rüstungen ermöglichen es einem Spieler, einer von ihnen zu sein.
    • Sir Roderick vom Clan Grimreaver ist der Big Bad des Tournament of Heroes und sieht definitiv so aus. Er ist nicht davor zurückgeschreckt, Feinde bei seinem Versuch um die Hand von Prinzessin Brittany und König Alteons Thron zu hintergehen, und muss schließlich vom Helden besiegt werden.
  • The Legend of Zelda: Ocarina of Time kämpft gegen Ende des Spiels im Geistertempel gegen eine Black Knight-Figur (außer mit goldener Rüstung) als persönlicher Diener des Big Bad des Dungeons, Twinrova. Er wird nach der Niederlage als...ein Mädchen – und genauer gesagt Nabooru, die von Twinrova entführt worden war.
    • Iron Knuckles im Allgemeinen passen fast zur Beschreibung, da sie The Dreaded unter den Feinden sind, die weder Bosse noch Sub-Bosse sind (außer dem zuvor genannten). Der einzige Unterschied besteht darin, dass sie keine schwarze Rüstung tragen; Die Rüstung eines normalen Iron Knuckle ist silbrig.
    • Die Darknuts von The Legend of Zelda: Twilight Princess zählen wohl auch. Sie sind in der Handlung nicht wichtig, aber man erscheint als Mini-Boss in einem Dungeon, ihre Schwierigkeit macht sie sehr imposant, wenn Sie später im Spiel gegen mehrere kämpfen müssen. Eine Konfrontation mit drei auf einmal dient sogar als Bonus-Boss des Spiels. Ganondorf scheint im selben Spiel von dieser Trope inspiriert zu sein, da er eine ähnliche Rüstung und ein ähnliches Schwert wie die Darknuts hat, obwohl er in erster Linie ein böser König und kein Ritter ist.
    • Darknuts in allgemeinen Spielen, obwohl nicht alle von ihnen schwarze Rüstungen trugen. Ähnliche Zahlen finden Sie auch in The Legend of Zelda: The Wind Waker (die Mighty Darknuts, die geschickt wurden, um Link anzugreifen, als Zelda gefangen genommen wurde) und eine einzelne schwarze Darknut (die von ihrer Figur sogar Black Knight genannt wird) in The Legend of Zelda: The Minish Cap .
  • Sarevok, das große Bad der Ersten Baldurs Tor passt sehr gut zu dieser Trope. Er schwingt ein riesiges Schwert und trägt eine schwarze Stachelrüstung mit einem gehörnten Vollhelm, der nur seine leuchtenden Augen enthüllt. Seine mysteriöse Verbindung zum Protagonisten ist daser ist der dämonische Halbbruder des Spielers.In der Erweiterung zum zweiten Spieler kann der Gruppe des Spielers beitreten, obwohl sein Aussehen des Schwarzen Ritters deutlich abgeschwächt ist.
    • In der Enhanced Edition wurde die D&D Prestige-Klasse Blackguard als Bausatz (dh Modifikation) der Paladin-Klasse eingeführt. Das neue Parteimitglied Dorn Il-Khan bedient sich dieses Klassenkits.
  • Drachenhöhle : Eine der denkwürdigsten Szenen ist das Duell gegen den Black Knight und ist damit das älteste Videospielbeispiel. Der Schwarze Ritter erschien auch in der Zeichentrickserie.
  • The Elder Scrolls :
    • Während der gesamten Serie kann der Spielercharakter als Einheit gespielt werden, wenn er einen Anzug aus dunklem Ebenholz oder eine daedrische Rüstung trägt.
    • Boethiah, der daedrische Fürst der Verschwörungen (sowie eine Litanei von schweren Verbrechen, darunter Mord und Verrat), nimmt diesen Auftritt während der gesamten Serie ein. In männlicher oder weiblicher Form sieht Boethiah normalerweise wie ein Krieger mit Umhang aus, der ganz schwarz trägt. Er wird mit einer massiven Streitaxt in männlicher Form und einem Cool Sword in weiblicher Form dargestellt. Es wird vermutet, dass dies die verderbte Erscheinung der aedrischen Gottheit Trinimac (jetzt der daedrische Prinz Malacath) sein könnte, die Boethiah verschluckte und vorübergehend seine Form annahm. Darüber hinaus ist die Ebony Mail ein Artefakt, das mit Boethiah in Verbindung gebracht wird und eine schwarze Rüstung ist, die ihren Träger (zumindest ästhetisch) in eine solche verwandelt. Im Skyrim , wenn man bedenkt, dass die Verzauberungen des Ebenholzpanzers seinen Träger in Schatten hüllen, um beim Schleichen zu helfen, und dass der Erwerb des Panzers erfordert, einen deiner Anhänger Boethiah zu opfern, ist es sehr wahrscheinlich, dass jedes Drachenblut, das es trägt, ein unehrenhafter, mysteriöser und böswilliger Schwarzer Ritter ist Geist sowie Aussehen.
    • Dolchsturz beschreibt Ebonarm, den Kriegsgott der Iliac-Bucht, als einen. Er hat eine Ebenholzklinge, die mit seinem rechten Arm verschmolzen ist, und wird nie ohne seine Ebenholzrüstung gesehen.
    • Skyrim 's Drachengeborener DLC fügt das hinzu , eine Rotgardistin mit einem kompletten Satz verzauberter Ebenholzrüstung, die erscheint, wenn du Level 80 erreicht hast und dich zu einem Duell mitten im Nirgendwo herausfordert. Die Entwickler gaben ihm auch eine Menge Immunität gegen Ihre Fähigkeiten, was ihn praktisch unkaputtbar machte. Er hat auch einige der mächtigsten Zaubersprüche, die beiden nervigsten Thu'um-Rufe im Spiel und einige wirklich hohe Fähigkeiten, was ihn zum härtesten Bonusboss im Spiel macht. Die Belohnung dafür, ihn zu schlagen, ist seine AusrüstungHinweisWenn du deine Verzauberungs- und Schmiedefähigkeiten verbessert hast, könntest du wahrscheinlich bessere Ausrüstung herstellenund einige seltene und nützliche, aber ansonsten auffindbare Gegenstände, die ihn so ziemlich zu einem Bragging Rights Award machen.
  • Yuber von der Suikoden Serie kleidet sich in voller schwarzer Rüstung, soll eine wichtige Rolle in der Gesamtgeschichte spielen und bleibt frustrierend rätselhaft. Er legt seine Rüstung für das dritte Spiel ab (ironischerweise würden die Spieler ihn nicht erkennen), bleibt aber ein Rätsel.
    • Ein seltenes gutes Beispiel: Pesmerga, Yubers Gegenspieler, der auf der Seite der Helden kämpft, aber kein geringerer Schwarzer Ritter ist.
  • Im World of Warcraft Fast jeder Todesritter qualifiziert sich als Schwarzer Ritter, ebenso wie der gefallene Paladin in Stratholme und fast alle Blutelfen-Blutritter. Das Mem wird jedoch am besten von Hochlord Darion Mograine veranschaulicht. Und... du weißt schon... der... ähm... Schwarzer Ritter.
    • Und Arthas im Original Kriegsschiff III und die Erweiterung.
    • Das World of Warcraft Black Knight verdient besondere Erwähnung, weil er genauso hartnäckig ist wie der Monty Python und der Holy Grail Black Knight, nur viel tödlicher. Er taucht zum ersten Mal als menschliches Mitglied des Cult Of The Damned auf, das Teilnehmer eines Argent Dawn-Turniers ermordet. Du entlarvst ihn, besiegst ihn und musst ihn am Ende töten. Leider wird er als Todesritter wiederbelebt und dient als Boss in der Prüfung des Champions. Also tötest du ihn wieder. Denkst du, du hast ihn dieses Mal erwischt? Nein, sein geschundenes Skelett erhebt sich für einen weiteren Lauf. Dann zerstörst du das. Denkst du, es ist endlich vorbei? Nein, du musst immer noch seinen Geist töten. Erst dann bist du ihn endgültig los.
  • Während es technisch gesehen keine Ritter in der gibt Monsterjäger Serie gibt es einige Rüstungssets, die Sie für Ihren Jäger herstellen können, die dieses Aussehen verleihen. Am bemerkenswertesten sind Rüstungen aus Teilen der Fatalis-Linie, Nergigante, Gore Magala und Vanille-Dalamadur.
  • Der Darkshine Knight aus Prüfungen von Mana passt perfekt zum Trope, da er der Drache von einem der drei potenziellen Big Bads des Spiels ist, dem Drachenkaiser. Er hat sogar einewörtlich Lukas, ich bin dein VaterMoment für Bonuspunkte!
  • Im Drachenprojekt , Dark Gauvain dient als Dark Burst Greatsword Behemoth, obwohl sein Set Sie eher wie einen Colonel Badass als einen echten Ritter aussehen lässt. So düster wie er aussiehtDark Gauvain ist zusammen mit seinem Light Avatar Light Airgetlam eigentlich ein tragisches Monster, das auch der Geist eines treuen Ritters ist. Er wurde vom Königreich Heiland verraten, nachdem dieses versprochen hatte, das Leben seiner Prinzessin zu schonen, auch wenn es nach seinem eigenen Tod kommt. Leider wurden beide auf tragische Weise hingerichtet, und diese schreckliche Tat wurde unter den Teppich gekehrt und die Tragödie in Vergessenheit geraten. Unnötig zu erwähnen, dass Gauvain vom Hass des Ritters auf Heiland und dessen Verrat angetrieben wird, während Airgetlam von der Liebe des Ritters zu seinen Freunden angetrieben wird, weshalb er Sylvie entführt und beschützt hat, weil sie sie als seine Prinzessin verwechselt hat. Andererseits war es Sylvies Plan, entführt zu werden, damit sie den Geisterritter mit Hilfe des Jägers zum Frieden bringen kann.
  • Fallout 2 hat den Geheimagenten Frank Horrigan, der die Drecksarbeit für die Enklave erledigt. Er kommt mit einer maßgeschneiderten Powerrüstung, die zu groß für einen Super Mutant und ein vollautomatisches Plasmagewehr ist.
    • Die Soldaten der Enklave tragen als Ganzes eine schwarze Powerrüstung mit Rage Helms und oft Shoulders of Doom.
    • Fallout: New Vegas hat Legat Lanius , dessen Rüstung nicht schwarz ist, aber dieselbe Funktion hat. Ein Teil seiner Hintergrundgeschichte ist, dass er seinen Helm trägt, weil der größte Teil seines Gesichts bei einem Kampf mit seinem eigenen Clan abgerissen wurde – als sie beschlossen, dass es vorzuziehen sei, sich einem Mann zu ergeben.
  • Revan von Ritter der Alten Republik passt fast perfekt zu dieser Trope, die einzige Ausnahme ist, dass der Spieler ihm nie wirklich gegenübersteht, was in der großen Enthüllung erklärt wird, wenn seine Identität offenbart wirdder Spieler selbst.
  • Sonic und der Schwarze Ritter :
    • Der titelgebende Schwarze Ritter ist König Arthur, der böse geworden ist.Außer nicht wirklich, denn er ist nur eine Illusion, die Merlin, Merlinas Großvater, beschworen hat.Ironischerweise trägt The Black Knight, obwohl es so aussieht, als ob er Schwarz trägt Gold Rüstung, wenn auch in dunklem Farbton und dank Beleuchtung.
    • Sir Lancelot zählt auch, da er ein Ritter in schwarzer Rüstung ist und weil er 'gespielt' wird. Shadow der Igel .
    • Merlina selbst nimmt während ihres Bosskampfes die physische Erscheinung eines geisterhaften König Arthur an, und ihre Rüstung ändert sich vollständig schwarz, sobald sie gegen Ende rot wird.
  • Meta Knight, besonders in seinem Debüt Kirbys Abenteuer Dazu passt das ganz gut, obwohl das Schwarz (oder Dunkelblau) von seiner Haut kommt.
  • Gares vom ersten Ogerschlacht .
  • Todeshand von Jade-Imperium ist ein Schwarzer Ritter IN FANTASY CHINA .
  • Todesritter Cador aus Brigantine schwingt eine riesige Axt und ist in eine schwarze Rüstung und eine gehörnte Schädelmaske gehüllt. Er ist eine sehr imposante Figur aus dem Esgares-Imperium, nur einer Stufe von der maximalen Stufe.Cador ist eigentlich der Freund von Halley, Leland, der von Bulnoil Back from the Dead and Brainwashed and Crazy mitgebracht wurde, um seinen Plan voranzutreiben. Große Ausgabe fügt zwei weitere Todesritter hinzu: Gaheris und Olwen, hergestellt aus zwei Esgares-Rittern, MelTorefas und Eniede, und beide teilen auch eine ähnliche imposante dunkle Rüstung und Schädelmaske (obwohl Gaheris eine dunkelrote Rüstung trägt, hat Olwen eine dunkelviolette Rüstung).
  • Der schwarze, wiederkehrende Tarnkappenbomber in 19XX: Der Kampf gegen das Schicksal .
  • Gespielt mit in Sakura-Kriege (2019) mit Lancelot, einem Mitglied der Knights of the Round Table der London Combat Revue. Sie hält sich für einen dunklen Ritter, und ihre schwarze Spiricle-Rüstung passt zum Motiv. Im Kampf neigt sie jedoch dazu, ziemlich heißblütig zu sein. Außerhalb des Kampfes ist sie sehr freundlich und sympathisch.
  • Prinz Neidhart der Schwarze aus Romantische SaGa spielt mit dieser Trope. Er ist der stoische Prinz von Rosalia, der in einer kunstvollen Rüstung in die Schlacht zieht... und er ist einer der Guten, trotz seines kalten Auftretens.Er kann jedoch eine Was zum Teufel, Held? Moment, indem du den Drachenritter plötzlich tötest, wenn du keine Schritte unternimmst, um dies zu verhindern.
  • Der Schwarze Ritter ist das große Böse der Das dunkle Schloss Serie.
    • Und er ist wahrscheinlich das seltsamste Beispiel auf dieser Seite. Er trägt zwar eine schwarze Rüstung, aber er ist auch ein Betrunkener, der angreift, indem er Bierkrüge wirft, während er sich übergeben .
  • Oswald der Schattenritter aus Odin-Sphäre geht ohne Helm, hat aber ansonsten den 'schrecklichen, erbarmungslosen Metzger' - er ist wahrscheinlich der am meisten gefürchtete Krieger der Welt. Zumindest zunächst – nach einem heroischen BSoD und dem Entdecken discover Die Kraft der Liebe er hellt sich ein wenig auf, trägt aber immer noch die stachelige schwarze Rüstung und schwingt das Schwert, das von der Macht der Unterwelt durchdrungen ist. Da er ein spielbarer Charakter ist, könnte er das Aushängeschild von Dark Is Not Evil sein.
  • Der Schwarze Ritter In Kerkermeister ist einer der wenigen Fälle, in denen sie tatsächlich für Sie arbeiten. Dies sind Elite-Fronteinheiten, die die zweithöchste Gesundheit und die zweithöchste Schlagkraft unter Ihren üblichen bösen Truppen haben.
  • Im Mitsumete-Ritter , Wolfgario der Verwüster, Anführer der feindlichen Armee Valpha-Valaharian. Er trägt volle Rüstung und seine Identität ist ein Geheimnis, das für die Handlung entscheidend ist? Prüfen. Mit einem imposanten Ton sprechen und knallhart und cool aussehen und klingen? Prüfen. Ein Schwert schwingen? Überprüfen Sie, und es ist ein BFS . Lächerlich mächtig? Check, er ist der stärkste Feind im ganzen Spiel. Hauptgegnerwer ist nicht wirklich böse? Prüfen. Der einzige Unterschied ist, dass er trägt Netz Rüstung statt schwarz.
  • Im Eroberungen von Camelot , König Arthur muss den Schwarzen Ritter antreten, um Sir Gawain zu retten. Nun, er MUSS nicht.
  • Das im Mabinogi .
  • Die Dunklen Ritter in Disgaea: Stunde der Dunkelheit sind Animated Armor Anzüge, bei denen Feuer aus ihren Köpfen kommt, aber die Henker sind die einzigen, die sich tatsächlich schwarz kleiden. Wenn du einen tötest, kannst du deinen eigenen machen.
    • Disgaea 5: Allianz der Rache hat Dämonengeneral Bloodis, Void Darks zweiter Kommandant der Verlorenen Armee. Er benutzt kein Schwert, obwohl er es auch nicht braucht, wenn er einfach mehrere Overlords alleine schlagen kann!Es stellt sich heraus, dass er Goldion ist, Killias Mentor und Adoptivvater und der eigentliche Vater von Void Dark.
  • Die Legende von Dragoner enthält das Schwarze Monster, eine mysteriöse Schattenfigur in schwarzer Rüstung, die die Heimatstadt des Protagonisten niederbrannte; Natürlich hat besagter Protagonist Rache geschworen. Später stellte sich heraus, dass das Schwarze Monster tatsächlich istRose, die Frau, die Dart beibrachte, wie man seine Dragonerkräfte einsetzt.
  • Im Dragon Age: Ursprünge ?? Erwachen , wird jeder Charakter, der die Rüstung des Wächters trägt, wie ein Schwarzer Ritter aussehen. Der Flavour-Text impliziert, dass die Rüstung selbst möglicherweise irgendwie verdorben wurde, als ihr ursprünglicher Träger den Erzdämonen-Dumat erschlug.
  • Der Pförtner in Prince of Persia Klassiker , der den Politiker des Originals ersetzt.
  • Jack in Radiata-Geschichten kann eine schwarze Rüstung finden und ausrüsten, die ihm dieses Aussehen verleiht, komplett mit Spikes of Villainy, Badass Cape und einem gesichtsbedeckenden Helm.
  • SeeleCalibur Big Bad Nightmare ist ein animierter Anzug aus dunkelblauer Rüstung, der eigentlich Azure Knight genannt wird. Lustigerweise ist er eine böse Version des im Spiel ansässigen Paladins Siegfried.
  • Maximo: Geister zum Ruhm enthält einige Black Knights (Animated Armor-Variante) als Feinde in den letzten Levels. Sie kommen komplett mit einer resonanten Intonation von 'No man soll passieren'. Um den Shout-Out noch zu verstärken, zerfallen sie sogar, wenn sie besiegt werden.
  • Ein schwarzer Ritter erscheint früh in Castlevania: Lords of Shadow . Dieser Ritter ist ein seelenfressender Golem, der aus der Leiche eines ehemaligen stummen Mörders gebaut wurde, um die Tochter seines Schöpfers zu beschützen. Als solcher ist er trotz seiner bedrohlichen Erscheinung kaum böse,Aber Sie müssen ihn trotzdem bekämpfen, nachdem der Protagonist seine Mündel tötet, während er unter dem Einfluss einer bösen Maske steht.
  • Es ist möglich, sowohl als Schwarzer Ritter zu kämpfen als auch sich zu verkleiden in Königreich des Hasses . Das Tragen des Outfits gibt deinem Muskel einen Gesamtschub von +21.
  • Black Knight Lord Zain aus Halbminute Held dient als Nummer zwei zu Big Bad Böser Zauberer Noire und ein mächtiger Gegner des Helden ... mächtig genug, um ihn und die Zeitgöttin nach seiner ersten Niederlage über den ganzen Kontinent zu sprengen.
  • Wenn du darüber nachdenkst, bist du einer davon Leitung 2 , da die Destroyer-Rüstung aus einer schwarzen und roten Rüstung besteht, die Sie von Kopf bis Fuß bedeckt. Die Konzeptzeichnung zeigt es auch mit einem Energieschwert, das im eigentlichen Spiel nicht auftaucht. Außerdem können die Mooks schreien: „Du bist nicht mein Vater! Du bist nicht mein Vater!!'
  • Leon von Yggdra-Union , obwohl er nicht wirklich mysteriös ist. Er ist auch in seinem Prequel rekrutiert, Blaze-Union .
  • In der ursprünglichen Kampagne Niemals Winternächte ,der weibliche Paladin Aribethwird nach und nach einsdie ungerechte Hinrichtung ihres Verlobtenund ist ein Boss in den späteren Teilen des Spiels.Nach ihrem Tod erscheint sie wieder als Geist im Erweiterungspack Hordes of the Underdark, wo der Spieler sie rekrutieren und wieder Paladin werden oder Blackguard bleiben kann.
  • Schwarze Ritter in Dunkle Seelen dienen normalerweise als eine Art optionaler Minibosse, die schnell und sehr hart sind, insbesondere auf niedrigen Ebenen, und etwas abseits des Hauptweges.Sie sind auch alle Animated Armor, ihre Bewohner wurden lebendig verbrannt, als ihr Lord Gwyn die Flamme verband.
    • Es gibt auch Black Iron Tarkus, ein heroisches und stilles Beispiel, der beschworen werden kann, um am Ende von Sen's Fortress gegen den Iron Golem zu kämpfen. Er ist ein Super-Badass, der dafür bekannt ist, den Kampf alleine zu bestreiten.
    • Dark Souls II stellt Sir Raime, den Fume Knight in der Alter Eisenkönig DLC. Früher ein treuer Ritter von König Vendrick, wurde er aus Drangleic vertrieben, weil er es gewagt hatte, die Handlungen seines Königs zu kritisieren, und kam schließlich mit Nadalia, der Braut von Asche, in Kontakt. Er wurde von ihr aufgrund ihres gemeinsamen Leidens verzückt und entschied sich schließlich, ihr ewiger Beschützer zu werden, und ihn zu besiegen ist erforderlich, um die . zurückzuholen MacGuffin innerhalb des DLCs.
    • Der Thronverteidiger, eine Hälfte des Bosskampfes, der den Thron der Willkür beschützt, ist größtenteils in dunkle Rüstungen gekleidet, um ihn mit dem überwiegend weißen Ensemble des Thronwächters zu kontrastieren.
    • Dark Souls III stellt Sir Vilhelm vor, einen Darkwraith, der Schwester Elfriede im Asche von Ariandel DLC. Er benutzt im Kampf ein massives schwarzes Schwert, das in dunkle Flammen gehüllt ist, undist Elfriedes Drache, dessen Aufgabe es ist, diejenigen zu töten, die zu tief in die Welt von Ariandel eintauchen und ihre Geheimnisse entdecken. Außerdem hat er einen Hölle einer Badass-Armfalte.
    • 'III hat auch Knight Slayer Tsorig, der Tarkus' Rüstung mit Raimes cartoonhaft großem Schwert kombiniert. Er wird dich auf der Suche nach einem Kampf in den Katakomben von Carthus überfallen und dir die Geste „Meinen Dank“ geben, egal ob du gewinnst oder verlierst, und dir erlauben, ihn zu beschwören, wenn du seine Eindringlingsgestalt in den Dämonenruinen in Schwelding besiegst See.Da sich auch der echte Tsorig im Smoldering Lake befindet und unerbittlich feindselig ist, kann ein Spieler mit einer Vorliebe für Ironie und der Fähigkeit, die Basilisken zu beseitigen, Tsorig zum Kampf bringen selbst .
  • Valkyrien-Chroniken II : Dirk Gassenarl ist unglaublich mächtig, spricht selten im Kampf und dient Baldren Gassenarl als Der Drache.In wahrer Darth Vader-artiger Manier ist er Avans längst verlorener Bruder Leon Hardins – oder das, was von seiner zerstörten Psyche übrig geblieben ist.
  • Valkyria Chronicles III : Die Calamity Ravens passen im Geiste zu diesem Trope, aber ihre Eliten sind tatsächlich in sehr robuste Rüstungen gekleidet, die die meiste Zeit schwarz lackiert sind. Sie lassen die V2-Rüstung wie Pappstücke aussehen.
  • Halterung & Klinge :
    • Kannst du eigentlich Sein ein schwarzer Ritter, mit etwas Bearbeitung der Ausrüstungsliste. Ein vollständiger Satz schwarzer Rüstung ist auf dieser Liste, aber nicht als 'verkaufbar' gekennzeichnet, was bedeutet, dass Sie ihn nicht finden werden, es sei denn, Sie ändern die entsprechende Flagge. Die schwarze Rüstung ist die stärkste und schwerste im Spiel, und Sie können sie tragen, während Sie das beste Pferd im Spiel reiten, ein gepanzertes Ladegerät, das schwarz ist.
    • Schwarze Ritter selbst durchstreiften in älteren Gegenden das Land, wurden aber entfernt, weil sie jedem in den Arsch getreten haben, sogar den Königen selbst. Da die Gefangennahme eines Königs durch einen zufälligen schwarzen Ritter dazu neigte, das Spiel ernsthaft aus dem Gleichgewicht zu bringen, mussten sie ausgeblendet werden. Das Mod fügt sie dem Spiel als Fraktion hinzu, die nach einer bestimmten Zeit (zwischen 30 und 200 Spieltagen) in die Karte des Spiels eindringt, um Calradia zu übernehmen.
  • Geschichten von Phantasia hat Mars, einen kleinen Bösewicht zu Beginn des Spiels, der gut zur physischen Beschreibung des Tropes passt, der ebenfalls Dhaos entsiegeln will. Er gehört eigentlich zu einem ganzen schwarz gekleideten Ritterorden, was nicht nur böse war.
  • Jenseits des Jenseits : In der zweiten Hälfte wird die Gruppe von einem mysteriösen Ritter in schwarzer Rüstung verfolgt. Er holt sie schließlich ein und fordert sie zu einem Duell heraus. Sobald der Kampf vorbei ist, wird die Identität des Ritters alsAnnies älterer Bruder Percy, der bei einem früheren Angriff als Left for Dead galt. Wenn Sie ihn während des Kampfes nicht angreifen, schließt er sich der Gruppe (wieder) an. Andernfalls stirbt er.
  • Infinity Blade : Ein Dunkler Ritter agiert als The Dragon für Raidriar, den Gottkönig. In der Fortsetzung kann der Protagonist Siris das Vile Armor-Set erhalten, mit dem er diese Trope im Aussehen erfüllen kann.In seinem früheren Leben als Ausar der Schreckliche hat er diesen Trope auch im Geiste erfüllt.
  • Max Payne 3 spielt auf die Idee mit den Cracha Preto Hired Guns an. Der Name ist portugiesisch für 'schwarzes Abzeichen', und laut ergänzenden Materialien waren sie früher Gesetzeshüter, die ihre Einheitsabzeichen geschwärzt haben, bevor sie auf Bürgerwehr-Gefechte gingen.
  • Burg Kämpfe : Das Nekromant , Der Drache zum bösen Zauberer . Anstatt die übliche Art von Nekromanten des Bösen Zauberers, ist dieser ein Ritter der Schwarzen Magie. Er ist in eine bedrohliche schwarze Rüstung gekleidet und kämpft wie ein Spielercharakter (natürlich immer dann, wenn er nicht Horden untoter Schergen beschwört).Ein DLC macht ihn tatsächlich zu einem spielbaren Charakter. Für die PC- und PS3-Version kann er jedoch freigeschaltet werden, indem man Industrial Castle im Wahnsinnsmodus löscht
  • Alter von Conan : Die Dunklen Templer sind schwer gepanzerte Krieger, die schwarze Magie von Dämonen oder dunklen Göttern kanalisieren können.
  • Sly Cooper: Diebe in der Zeit enthält einen Charakter des Tropennamens als Bösewicht des vierten Kapitels. Als gewaltige Maschine in der Gestalt eines Mannes, der mit zu seiner Zeit unbekannter Technologie bewaffnet war, eroberte er das mittelalterliche England zusammen mit einer Armee mechanischer Bestien.Er wird tatsächlich von jemandem kontrolliert. Genau WHO das heißt, ist eine ziemliche Überraschung.
  • Dota 2 : Obwohl er eher dunkelviolett als komplett schwarz ist, hat Abaddon diesen Look, komplett mit Zaubersprüchen rund um den Tod. Passenderweise war Abaddon im Original ein Todesritter Warcraft 3 Karte.
  • Legende von Legaia : Rauss von Legaia II: Duell Saga ist dies und a Blutritter — in Ebenholzrüstung gekleidet, erkehrt durch uralte Magie von den Toten zurück, um die Helden und seinen ehemaligen Meister Kazan zu bekämpfen.
  • Blazblau :
    • Hakumen spielt diese Trope fast vollständig gerade, außer ohne tatsächlich eine schwarze Rüstung zu haben. Er ist mysteriös, imposant und ein verdammt knallharter Mann, bis zu dem Punkt, an dem die meisten Darsteller, die an sich ziemlich knallhart sind, sich nicht mit ihm anlegen wollen.
    • Der Tropenname ist auch der Beiname von Kagura Mutsuki. Er trägt eigentlich keinerlei Rüstung und ist einer der eindeutig besten Charaktere. Er kleidet sich jedoch hauptsächlich in schwarzer Kleidung und schwingt eine extrem große Klinge sowie einer der ranghöchsten Beamten in der Regierung der Serie. Und als Beweis dafür, dass Autorität gleich Asskicking ist, sind auch seine Kampfkünste erwähnenswert, so sehr, dass er die Hauptfigur, die als Ein-Mann-Armee bekannt ist, ohne großen Aufwand besiegen und sich gegen eine Blutritter den Massen als Massenmord bekannt.
    • Susanoo, eingeführt im vierten Spiel, spielt ebenfalls diese Trope gerade und dient als letzter Bösewicht der Serie. Seine wahre Identitätist kein Geringerer als Yuuki Terumi, nachdem er Hakumen aus der Rüstung entfernt und sie selbst in Besitz genommen hat. Dies ist insbesondere das, was Terumi benutzt aussehen.
  • Macht und Magie VI hat eine Kategorie von feindlichen Kreaturen, die gut hierher passt, da es sich um dunkel gepanzerte Wesen handelt, die dem Namen nach als Ritter identifiziert werden. Selbst die schwächste Variante, der Todesritter, ist relativ mächtig, und die stärkste, die Cuisinart (vermutlich nach ihrer Fähigkeit, Feinde zu zerschneiden und zu würfeln) kann ziemlich beängstigend sein, wenn man sich ihnen stellt. und nicht nur weil sie es haben Angst als besondere Fähigkeit.
  • Teufel : Dies sind deine letzten und härtesten Gegner, zusammen mit den untoten Magiern und den Feuerball-werfenden Sukkubi im Originalspiel, während du dem Titel-Erzdämon in der Hölle näher kommst. Sie sind das, was Lachdanan und seinen Rittern passiert ist, als der Todesfluch von ihrem verrückten König Leoric auf sie gelegt wurde, den Lachdanan selbst töten musste.
  • RuneScape : Schwarze Ritter waren die stärksten Feinde in den Tagen von Klassisch . Jetzt sind sie hauptsächlich Bedrohungen für Spieler mit niedrigem bis mittlerem Level. Spieler können dies selbst wählen, indem sie schwarze Ausrüstung tragen, komplett mit Spikes of Villainy, aber da es keine sehr nützliche Ausrüstung für High-End-Spieler ist und nicht mit den Levels skaliert, ist der einzige Grund, es zu verwenden, entweder aufgrund von ein untergeordneter Spieler oder reine Rule of Cool sein. Die Malevolent-, Torva- und Obsidian-Rüstungen sind wesentlich effektiver und passen auch in Bezug auf Macht, Seltenheit und Furchtsamkeit in die Form des Schwarzen Ritters.
  • Schaufelritter 's Protagonist hat einen Rivalen mit dem treffenden Namen Black Knight, der eine schwarze Rüstung trägt und wie Shovel Knight eine Schaufel trägt.
  • Super Robot Wars Z : Straus trägt eine schwarze Stier-Rüstung und arbeitet für Sidereal, die Antagonisten in Tengoku-hen.Sie erklärt, dass die Rüstung die Idee von Australis war, ein Symbol der Majestät für die Soldaten, um sich zu sammeln. Aber jetzt, wo die Erde besiegt ist, kann sie einfach abhauen und tun, was auch immer.
  • Liga der Legenden : Darius , die Hand von Noxus , passt ins Bild. Vom Hals bis zu den Zehen in schwarz-graue Rüstung gekleidet und eine riesige Streitaxt schwingend, ist der rechte General von Großgeneral Swain praktisch ein wandelndes Beispiel für die Trope. Vielleicht passend genug, wird er von einigen als Expy der oben genannten Guts beschrieben, obwohl er viel kälter und der Persönlichkeit des Schwarzen Ritters angemessen ist.
    • Mordekaiser ist eine animierte Rüstungsversion. Seine Standarderscheinung ist eine riesige Masse dunkler Rüstungen, die einen riesigen Streitkolben tragen und von einem Sickly Green Glow erleuchtet werden, der der Geist in der sehr schweren Hülle ist. Passenderweise ist Darius einer der wenigen noxischen Charaktere, vor denen er ein gewisses Maß an Respekt zu haben scheint.
  • Overlord ich : Dein Charakter ist in dunkle Rüstungen gekleidet, mit Stacheln übersät und trägt wahrscheinlich einen roten, grünen oder schwarzen Umhang, wenn du dich für den korruptionslastigen Weg entschieden hast, im Gegensatz zur Option „Pragmatische Schurken“ mit geringer Korruption.
  • Person 5 : Die mysteriöse 'Black Mask', die als The Heavy für die Schurken dient, trägt eine schwarze Rüstung mit dunkelblauen Reflexen und schwingt ein Schwert.Seine wahre Identität ist Goro Akechi, der junge Detektiv, der zuvor mit einem Ritter in glänzender Rüstung im Metaverse zusammen mit der Persona von Robin Hood gezeigt wurde. In seiner schwarzen Maske verwandelt sich seine Persona in Loki, den Trickstergott.
  • Nexus-Zusammenstoß : Wiedergänger können Kräfte erlangen, die es ihnen ermöglichen, Rüstungen aus reinen Schatten zu tragen und ein Runen-Großschwert zu führen, das Magie nutzende Feinde entzieht. Sie sind auch ein unerbittlicher Mann mit übernatürlichen Verfolgungsfähigkeiten, die es ihnen ermöglichen, ihre Opfer unerbittlich zu jagen oder jeden zu rächen, der sie besiegt.
  • Spiel von 1983 Ritterlichkeit von Optimum Resource: Der böse Schwarze Ritter hat den König entführt und Sie müssen seine 1-4 treuen Gefolgsleute durch ein Brett verschiedener Ereignisse führen, bis Sie schließlich dem Schwarzen Ritter in einem Donkey Kong-ähnlichen Plattformspiel gegenüberstehen.
  • Täuschung : Eine große Vielfalt davon zeigt sich in der Serie in allen möglichen Farben. Wenn Sie sich einer dieser Fallen stellen, erwarten Sie, dass sie eine schwere Rüstung haben, die sie gegen Schaden durch viele Ihrer Fallen reduziert oder sogar immun macht, und sie können auch über weitere Fähigkeiten verfügen. Die tödlichsten davon sind die Hell Knights aus Deception 3, die nahezu unzerstörbar sind, sich teleportieren können und Meister ihrer verheerenden Sensen sind.
  • Schwert des Schwarzen Ritters hat dies in einem Rollentausch. Du bist ein heldenhafter Schwarzer Ritter mit einem intelligenten magischen Schwert, der aufbricht, um die böse Prinzessin zu bekämpfen.
  • Im King Arthur The Roleplaying Wargame Unabhängig davon, ob Sie gerecht oder tyrannisch sind, kann König Arthur bösartige, amoralische Helden und Eliteeinheiten, die schwarze Ritter sind, wie die Krieger des Ödlands, anheuern.
  • Für Ehre :
    • Die gesamte Fraktion der Ritter, also wird dies auftauchen. Eroberer sind eingezogene Kriminelle, die es geschafft haben, sich über den Rest des Pöbels zu erheben und keinem Ritterorden angehören, eine Rüstung aus der Kreuzzugszeit aus dem 11. Jahrhundert tragen und einen Dreschflegel und einen schweren Schild führen. Gesetzesbringer hingegen sind trotz ihres edel klingenden Namens mittelalterliche Richter, die massive, schwere Plattenrüstungen nach spanischem Vorbild tragen und Hellebarden als Waffe tragen und aufgrund ihrer eine der nervigsten Klassen im Kampf sind Greif-lastiger Spielstil (von Simsen geworfen zu werden, um schnell zu Tode zu kommen, ist ein nicht ungewöhnliches Schicksal, wenn man gegen Gesetzesbringer antritt). Jeder Ritter-Charakter kann zu einem buchstäblichen Schwarzen Ritter gemacht werden, indem das Material 'Dark Iron' in der Charakteranpassung freigeschaltet wird, das die Rüstung eines Ritters schwarz macht, und jeder Ritter - sogar der Wächter, der stereotypischste 'heroische' Ritter-Charakter - kann so unehrenhaft kämpfen wie sie wollen Spiele gewinnen. Bestimmte Farbschemata fördern diesen Look ebenfalls.
    • Im Story-Modus hingegen gibt es Apollyon, den Kommandanten der Blackstone-Legion. Apollyon ist ein erfahrener Action Girl Social Darwinist, der die meisten anderen Charaktere im Spiel überragt, einen knallharten Umhang und eine schwarze, skelettartige Rüstung trägt, einen BFS trägt und einen einzigartigen Kampfstil hat Auserwählt, für immer zu gehen, damit sich die „Wölfe“ jeder Fraktion in einem endlosen Krieg für immer erheben können.Obwohl Apollyon auf dem Höhepunkt des Story-Modus von den Orochi getötet wurde, kommt ihr Wunsch fast in Erfüllung, und der Krieg dauert weitere sechs Jahre, bevor Vertreter der drei Seiten überhaupt Friedensgespräche versuchen.Ihr Stellvertreter, Gesetzesbringer Holden Cross, der Spielercharakter Warden aus dem Knights-Kapitel und der Conqueror-Freund des Wardens, Stone, passen ebenfalls dazu, da auch sie die schwarze Rüstung und die schwarz-gelbe Livree der Blackstone-Legion tragenaber wirf es für die hellere Rüstung der Eisernen Legionen weg, wenn sie Apollyon verlassen und eine Widerstandsbewegung gegen sie bilden.
  • Letzte : Das Runen der Tugend Spin-offs zeigen den Schwarzen Ritter als Antagonisten.
  • The Witcher 3: Wild Hunt : Die Kräfte der Wilden Jagd alle trage einschüchternde schwarze Rüstungen und Helme. Dies scheint eine absichtliche Einschüchterungstaktik zu sein, um die Entschlossenheit der Gegner zu schwächen, eine wirksamere, da die Aen Elle auch alle sehr groß sind. Schlimmer noch, ihre Helme scheinen so verzaubert zu sein, dass ihre Stimmen viel tiefer und bedrohlicher klingen – sie klingen ziemlich normal, wenn ihre Gesichter unbedeckt sind, aber sie klingen wie Dämonen aus den Abgründen der Hölle, wenn sie ihre Helme tragen. Es ist kein Wunder, dass The Wild Hunt The Dreaded sind.
  • Raketenritter-Abenteuer : Axel Gear ist Sparksters Evil Counterpart und der Anführer einer Staffel von Rocket Knights, die abtrünnig geworden sind.
  • Undertale : Gespielt von Undyne. Sie trägt ◊ und wird von einem während ihrer Auftritte. Im Vergleich zu den Antagonisten, denen Sie bisher gegenüberstanden – dem mütterlichen Toriel, der sich Ihnen nur „zu Ihrem eigenen Besten“ widersetzte, und dem unbeholfenen Papyrus, der es nicht in sich fand, eine Fliege zu töten, geschweige denn einen Menschen –, kommt sie als furchteinflößende Ritterin von Cerebus, die es todernst mit ihrer Mission meint, der Protagonistin die SEELE zu nehmen, auch wenn ihre Gründe und ihre Natur ein Rätsel bleiben. Das Spiel ist so darauf bedacht, sie als eine unaufhaltsame, unaufhaltsame Kraft zu malen, dass Sie ihr bei Ihren ersten Begegnungen überhaupt nicht direkt gegenübertreten können, sondern nur vor ihr davonlaufen, während sie Wellen von Projektilen auf Sie schleudert. Das geht so weiter, bis sie sich schließlich selbst entlarvt. Es stellt sich heraus, dass ihre wahre Persönlichkeit ein heißblütiger Großer Schinken ist und das kalte und leidenschaftslose Verhalten ein (letztendlich erfolgloser) Versuch ist, stoisch, ernst und professionell zu bleiben, wie es sich für den Anführer der Königlichen Garde gehört.
  • Im Drakan , dies sind die gefährlichsten Nicht-Drachen-Gegner im ersten Spiel. Es gibt den Feuerritter und den überlegenen Dunklen Ritter, beide sind zweikampfstarke, magiebenutzende schwer gepanzerte Krieger, die Rynn mit ihren Angriffen leicht töten können. Und erwarte nicht, dass eine gute Rüstung sie rettet, ihre verzauberten Schwerter ignorieren den Rüstungsschutz – eigentlich ist es besser, jede Rüstung zu verstauen, damit sie im Kampf nicht beschädigt wird.
  • Culdcept : Culdcept-Revolte hat die Black Knight-Karte, die ihn so beschreibt: „Ritter mit bösem Herzen. Ist rücksichtslos gegen die Schwachen. Seine Rüstung ist schwarz wie sein Herz und lenkt die Spezialtechniken seiner Feinde ab.' Er erhält kritische Treffer gegen Feinde mit maximal 30 Lebenspunkten und weniger, und Feinde erhalten keinen Angriffsbonus gegen ihn.
  • Dunkellande : Was zum Raubritter (Räuberritter) fungieren als. Die Grafiken sind zu primitiv, um sie in schicker schwarzer Rüstung zu erkennen, aber diese Banditenlords in Plattenrüstung gehören zu den gefährlichsten Feinden, denen Sie gegenüberstehen, die keine übernatürlichen Wesen sind. Bewaffnet mit einem großen Schwert können sie deiner Frontlinie großen Schaden zufügen und wenn du keine Tränke hast, um auf ihn zu schleudern oder eine Waffe zu haben, mit der du auf ihn schießen kannst, ist es am besten, wenn eine Person seine Angriffe pariert während die anderen ihn erschöpfen, indem sie auf seinen gepanzerten Kadaver schlagen, bevor sie ihn erledigen.
  • Schicksal und Schicksal Des : Einer der spielbaren Charaktere, Johnny, hat die Möglichkeit, sich in einen Todesritter zu verwandeln, einen Ritter in ganz Schwarz. Obwohl seine Persönlichkeit gleich bleibt und er keine mit der Trope verbundene Bosheit zeigt.
  • Ritter der Runde : Weitgehend untergraben. König Arthur und seine Freunde kämpfen gegen viele böse Ritter, aber sie neigen dazu, Rüstungen zu tragen, die genauso glänzend sind wie seine (der Endgegner ist ganz in Gold gehüllt). Der nächste Boss ist der massive Ritter Balbar, dessen blaue Rüstung dunkler ist als die Norm und er trägt einen massiven Kriegshammer mit Stacheln und Barbarenfelle über seiner Plattenrüstung. Ansonsten gibt es die Buster S.-Variante von Mook, die eine schwarze Plattenrüstung, einen gehörnten Großhelm, einen Schild und einen stacheligen Streitkolben trägt und eine starke Ähnlichkeit mit einem Chaos-Krieger hat.
  • Einer der späteren Feindtypen, denen Sie begegnen in Die kraftvolle Art zu töten . Es gibt einige Varianten: Rookies, Veteranen und Eliten. Du (oder andere Monster) können sogar in eins verwandelt werden.Es gibt auch dunkle Tempelritter im Grab von Xinroch.
Visuelle Romane
  • Dra + Koi : Der Drachentöter ist von Kopf bis Fuß in eine mächtige schwarze Rüstung gekleidet und spricht nie richtigweil es nur eine Rüstung ist, die vom ausgewählten Helden getragen wird, wobei dieser Held der Protagonist ist. Der Protagonist wird später ein Schwarzer Ritter, nachdem er die Rüstung besiegt hat.
  • Krieg: 13. Tag : Onyx. Zumindest denken wir, dass das seine Rüstung ist und nicht seine Haut. Er dient auch als stiller Stalker. Ambrosia: Er war immer da – entweder einen Schritt hinter mir oder nur in meinem Blickfeld. Er hat nie gesprochen. Er beobachtete einfach und manchmal mehr.
  • Schicksal/Übernachten : Auf der Route 'Heaven's Feel'Saber wird vom Schatten verzehrt und von Angra Mainyu zu Saber Alter verdorben, einem nihilistischen, fast emotionslosen schwarzen Ritter, der es als seine Pflicht ansieht, seine Feinde gnadenlos und mit dem vollen Ausmaß seiner Macht zu besiegen.
Webcomics
  • Im Thisof Camelittle , der Hauptschurke ist ein Schwarzer Ritter, der sich selbst 'Big Bad' nennt. Er wird auch von vier anderen Schwarzen Rittern bedient, die als Sloth Knight, Blast Knight, Spike Knight und Assault Knight bezeichnet werden.
  • Sam der Schwarze Ritter lässt einen College-Studenten von der Erde einen Körpertausch mit einem gepanzerten dunklen Overlord in einer mittelalterlichen europäischen Fantasy-Welt durchführen.
  • Geschichten des Questors : In einem Bogen reist Quentyn mit einem Ritter in bedrohlicher schwarzer Rüstung, wobei die Erzählung besagt, dass er erwartet, dass sein Gefährte ihn bald in der Wildnis sterben lässt. Später stellt sich heraus, dass erein Knappe, der die verzauberte Powered Armor seines verstorbenen Meisters trägt, der Q zu einem Drachen führt, um seinen Namen reinzuwaschen. Und er kommt zurück, um zu helfen.
Western-Animation
  • Familienmensch parodiert dies in seinem 'Mr. Folge von Samstagsritter. Besonders einprägsam ist die Szene, in der sich der Schwarze Ritter noch mit Helm seinen Bart rasiert und sich so rasiert.
  • Arthur! und die quadratischen Ritter der Tafelrunde : Der Schwarze Ritter ist ein Lakai der Hexe Morgana le Fay und schafft es immer wieder, ihre bösen Pläne durch seine inkompetente Pfuscherei zu ruinieren.
  • Klassische Disney Shorts: 'Knight for a Day', in dem Goofy, Goofy und mehr Goofy die Hauptrolle spielen, hat den guten Goofy im Turnier mit einem schwarzen Ritter namens Sir Cumfrence.
  • Looney Tunes
    • In Knighty Knight Bugs kämpft Bugs Bunny gegen einen Schwarzen Ritter, der sich als Yosemite Sam in Rüstung herausstellt.
    • Noch ein kurzer, Ritter müssen fallen lässt ihn gegen einen anderen Schwarzen Ritter namens 'Sir Pantsalot von Drop Seat Manor' antreten. Tatsächlich sehen wir zu Beginn des Kurzfilms mehrere schwarze Ritter, die sich neben ihm aufstellen.
  • Generator Rex hat einen Charakter namens 'Black Knight', der keine Rüstung trugbis zum Finale, wo sie ein dunkles gepanzertes Aussehen erhält.
  • Die Simpsons : In einer FolgeBartspielt ein MMORPG und sein absurd mächtiger, böser Charakter heißt Shadow Knight.
  • Scooby-Doo, wo bist du! : The Black Knight Ghost hat die Ehre, der erste Bösewicht der gesamten Serie zu sein.
  • Wunderbarer Marienkäfer : Armand D'Argencourt, Adriens Fechtlehrer, wurde zum schurkischen Darkblade, nachdem er von Hawkmoth akumatisiert wurde. Er hatte die Fähigkeit, jeden, den er zum Ritter geschlagen hatte, in geistlose Untergebene zu verwandeln.
Wahres Leben
  • Schwärzen der Rüstung durch ist ein guter Schutz vor Rost. Diese Trope ist offensichtlich sehr viel Wahrheit im Fernsehen.
  • Wenn ein Ritter inkognito an einem Turnier teilnehmen wollte, trug er statt seines Wappens ein schwarzes Schild.
  • Die Ritter des Königreichs Frankreich während des Hundertjährigen Krieges hatten ihre Rüstungen schwarz angemalt. Die Engländer ließen sie zur gleichen Zeit rot streichen.
  • Es gab zwei historische Persönlichkeiten, die eigentlich als 'Der Schwarze Ritter' bekannt waren, mit dem traditionellen Aussehen 'in einer dunklen Rüstung gekleidet'. wer war eher eine Art schmieriger Politiker als die kampforientiertere Rolle dieser Trope und , ein polnischer Ritter, der entgegen dieser Bedeutung als eines der schönsten Beispiele ritterlichen Verhaltens galt (und gilt).
  • Edward of Woodstock, Prince of Wales, Sohn von Edward III. von England ist bekannt als und ist bekannt für seine Kampfkünste. Es wird vermutet, dass er sich diesen Namen durch das Tragen einer schwarzen Rüstung verdient hat, aber es ist nicht klar, und der Name erscheint erst lange nach seinem Tod.
  • Die Knights Hospitallers trugen bei ihren Kampagnen normalerweise schwarze oder sehr dunkle Rüstungen. Angesichts ihrer zügellosen Badassery waren sie wahre Schwarze Ritter.
  • 16. Jahrhundert waren Söldner Kavalleristen, meist deutscher Herkunft ('reiter' ist deutsch für 'Reiter'), trugen eine schwarze schwere Rüstung und bewaffnet mit zwei Pistolen, einem Dolch und einem Schwert. Sie haben sich den Ruf erworben, qualitativ hochwertige und gnadenlose Krieger zu sein, die als 'Schwarze Reiter' und 'Teufelsreiter' bezeichnet werden.
  • Die Fußballmannschaft der US-Militärakademie trägt den Spitznamen Black Knights. Sie haben eine langjährige Interservice-Rivalität mit den Midshipmen der Naval Academy, aber vielleicht im Einklang mit der Tendenz, dass ein schwarzer Ritter ein Bösewicht ist und der Bösewicht verliert, folgen sie ab 2018 der Serie 60??52.



Interessante Artikel