Haupt Zeichen Charaktere / Dark Souls III DLC-Charaktere

Charaktere / Dark Souls III DLC-Charaktere

  • Characters Dark Souls Iii Dlc Characters

Diese Seite beschreibt die Charaktere aus dem bisher veröffentlichten DLC. Geh zurück durch Hier für andere Charakterseiten. Unmarkierte Spoiler voraus.



alle Ordner öffnen/schließen img/characters/36/characters-dark-souls-iii-dlc-characters-13.jpgVielleicht sieht sie einen Engel...
Gesprochen von: Sian Thomas

Eine ältere Pilgerin, die auf dem Gipfel des Dreg Heap sitzt und über das Chaos und die Menschen wacht, die sich ihm stellen. Während sie angeblich eine Jungfrau des lothrischen Hofes und die Amme des Königshauses war, ist es kaum zu glauben, dass man sie jetzt ansieht. Sie hat ein paar Schmuckstücke mitgenommen und ist ziemlich freundlich, obwohl sie verständlicherweise verzweifelt nach Gesprächen sucht.


  • Weil du nett zu mir warst:Wenn sie auf natürliche Weise stirbt und du sie nie verärgert hast, ist der Engel, der spawnt, völlig harmlos und erkennt deine Anwesenheit an, bevor er ziellos weiterschwebt, es sei denn, du greifst sie an . Auf der anderen Seite, wenn du sie ermordest... siehe Video Game Cruelty Punishment .
  • Kam stark zurück:Impliziert, was passiert, nachdem sie gestorben ist, da ein Engel über ihnen spawnt.
  • Ein Gott bin ich: Wie sie sich im Grunde fühlt, wenn sie das erste Level von The Ringed City sieht.
  • Videospiel Cruelty Punishment : Sie zu töten ist eine schlechte Idee.Es bringt einen völlig unbesiegbaren Engel hervor, der Sie beim Anblick angreift und keine Puppe hat, was sie effektiv unbesiegbar macht.
Gehumpelter Kleriker

Gehumpelter Kleriker

Ehemalige pilgernde Geistliche, die im Wahnsinn den Verstand verloren haben. Sie können mit einem einzigartigen Wunder angreifen, das dir Schaden zufügt, wenn du innerhalb des Kreises stehst, den es erzeugt.




  • Achillesferse: Sollte der Spieler sie treten, während sie sich unter dem Felsen verstecken, kippen sie auf den Rücken, werden hilflos und erleiden mehr als den doppelten Schaden durch Angriffe.
  • Tiermotiv: Sie ähneln mit ihrem Felsabwehrmodus Schildkröten.
  • Alles ist besser mit Spinning: Einer ihrer selteneren Angriffe besteht darin, sich mit heiliger Energie zu bedecken, bevor sie sich mit hoher Geschwindigkeit herumwirbeln und auf ihr Ziel schießen.
  • Sofortrunen: Die einzigartigen Wunder, die sie wirken, erzeugen einen magischen Kreis unter ihrem Ziel, der schweren Schaden verursacht.
  • Zum Glück schützt mich mein Schild: Sie können sich unter den Felsen auf dem Rücken zusammenrollen, um sich zu verteidigen, was ihnen eine extrem hohe Verteidigung gibt. Wenn sie dies tun, werden sie normalerweise auch ein heilendes Wunder wirken, das fast während der gesamten Zeit in einem Umkreis um sich herum Schaden anrichtet.
  • 'Shaggy Dog'-Geschichte: Es heißt, dass die Pilger diese Steine ​​auf dem Rücken tragen, um sie zu beschweren und sie daran zu hindern, jemanden anzugreifen, falls sie aushöhlen. Scheint diese Kleriker nicht sehr verlangsamt zu haben und hat sie tatsächlich gemacht härter als sie es sonst gewesen wären.
Pygmäenpaladin

Pygmäenpaladin

Die heiligen Krieger der Ringed City, geistig und körperlich gehindert durch den Fluch der Untoten und der Versteinerung. Trotz ihres Zustandes verteidigen sie die Ringed City bis zum letzten Mann.


  • Mook: Sie sind die einfachsten Feinde, denen man in der Ringed City begegnet.
  • Possum spielen: Gelegentlich kann der Spieler auf etwas treffen, das wie ein toter Pygmäe aussieht, nur damit es aufsteht und angreift, wenn der Spieler zu nahe kommt (oder noch schlimmer, darauf warten, dass er passt).
  • Für Granit gehalten: Einige haben Kristalle, die aus ihrem Rücken wachsen, und bauen schnell Ihre Fluchanzeige auf, wenn Sie zu nahe an ihnen stehen.
  • Torso mit Aussicht: Alle Pygmäen haben kleine schwarze Löcher in ihrer Brust.
  • Schock und Ehrfurcht: Verwenden Sie sowohl Blitzspeer als auch Blitzpfahl.
  • Wandkriechen: Einige der Pygmäen hängen mit ihren Dolchen an Wänden über oder unter dem Spieler und überfallen sie in unpassenden Momenten.
Amnesie-Lapp

Amnesie-Lapp

img/characters/36/characters-dark-souls-iii-dlc-characters-14.jpgScheint ein vertrauenswürdiger Kerl zu sein ...
Gesprochen von: William Vanderpuye

Ein amnesischer Hollow, der überall im Dreg Heap und in der Ringed City angetroffen wird, der versucht, seine Erinnerungen wiederherzustellen.


  • 24-Stunden-Rüstung: Er hat ihn noch nie ohne seine Ganzkörper-Plattenrüstung gesehenes sei denn, er nimmt seinen Helm ab, nachdem er seine Erinnerungen wiedererlangt hat.
  • Amnesiac Dissonance: Lapp ist hilfsbereit, freundlich und höflich, aber wenn er seine Erinnerungen zurückbekommtEs hat sich schnell herausgestellt, dass er die gleichen alten Patches ist, komplett mit dem Versprechen von Schätzen, damit er dich von einer Klippe stoßen kann.
  • Assist Character: Er kann gerufen werden, um den Ashen One im Bosskampf Dämon in Schmerz und Dämon von unten zu unterstützen.Nach der Enthüllung seiner Identität kann er auch gegen Halflight vorgeladen werden.
  • Zweisprachiger Bonus: 'Lapp' ist schwedisch für 'Patch'.
  • Chronische Backstabbing-Störung:Es sind Patches, also selbstverständlich. Auch wenn er dir 'hilft', indem er dir einen Schubs in die richtige Richtung gibt (wörtlich, mit seinem Fuß, von einer Klippe), findet er einen Weg, dies auf die dämlichste Art zu tun, während er dir sagt, wie viel du lutschst. und wahrscheinlich fühlt sich der Spieler betrogen.
  • Verzweiflungs-Ereignishorizont: Wenn Lapp seine Erinnerungen nicht rechtzeitig wiedererlangen kann, wird er der Verzweiflung erliegen und vollständig in Hollow gehen.
  • Determinator: Lapp hat es aufgrund seines unzerbrechlichen Willens und seiner Entschlossenheit so lange geschafft. Leichte Subversion, da sein Wille endlich zu brechen beginnt, als er seine Erinnerungen verliert, was ihn dazu treibt, einen Weg zu finden, sie wiederzuerlangen, bevor er Hollow wird.
  • Der Nebel der Ewigkeit: Er hat so lange gelebt, dass er sich nicht einmal an seinen eigenen Namen erinnern kann. Selbst Reinigungssteine ​​können sie nicht mehr wiederherstellen (im Spiel kann der Spieler so viele Reinigungssteine ​​​​verwenden, wie er möchte und sie funktionieren immer, was darauf hindeutet, dass Lapp Tausende, wenn nicht Millionen davon verwendet hat!).
  • Vorausdeutung :
    • Die Übersetzung von „Lapp“ aus mehreren skandinavischen Sprachen ins Englische zeigt sofort, wer er ist.
    • Er hat immer noch die Angewohnheit, neue Leute zu begrüßen, indem er ihre scheinbare geistige Gesundheit kommentiert, etwas, das er seitdem tut doing Dunkle Seelen ; er formuliert es jetzt nur anders.
    • Seine wahre Identität wird ahnen, wenner singt sich selbst, dass er „unzerbrechlich“ ist, um sich zusammenzuhalten.
    • Wenn du ihn am Lagerfeuer des Earthen Peak triffst, gibt er dirnach Siegbräu.Was ist nochmal während Siegwards Quest im Hauptspiel passiert?
    • Wenn der Spieler dies noch nicht getan hat, treffe Lapp im Bereich des gemeinsamen Grabes und sprich mit ihmwird ihnen die 'Patches Squat'-Geste beibringen.
    • Kurz vor der Szene, in der er sich entlarvt,Wenn er dem Aschenen sagt, dass es am Fuß einer nahen Klippe einen Schatz gibt, reicht es aus, um rote Fahnen zu hissen.
  • Gut ist nicht schön:Nachdem er seine Erinnerungen und seine wahre Identität wiedererlangt hat, lockt er Sie zu einer Klippe und tritt Sie davon, während er sich an Ihnen hämischt. Nur dass diese Klippe der einzige Weg nach vorne ist. Auf seine Art hat er dir geholfen, dein Abenteuer zu vollenden.
  • Heroische Willenskraft: Seine Willenskraft ist das einzige, was ihn davon abgehalten hat, ein hirnloser Hollow zu werden, selbst nachdem er all seine Erinnerungen verloren hat.Nachdem er seine Erinnerungen zurückbekommen hat, wird der heroische Teil jedoch stark fragwürdig.
  • Ferse??Gesicht dreht sich von:Untergetaucht. Für die meisten DLCs ist er ein etwas alberner, aber mächtiger und äußerst freundlicher / hilfsbereiter Verbündeter. Dann gewinnt er seine Erinnerungen zurück und fährt fort, dich von einer Klippe zu treten (obwohl dies als hilfreiche Geste gedacht war, vermittelt seine Schadenfreude immer noch das Gefühl, dass er dich anmacht). Schließlich taucht er (als seine wahre Identität) als Beschwörung für den vorletzten Bosskampf auf.
  • Heuchler: Wenn er sein Gedächtnis wiedererlangt, beklagt er, dass jedes Zeitalter von der Gier der Menschen verdorben wurde.Was ein bisschen reich ist, kommt von einem Typen, der eine äonenlange Karriere damit gemacht hat, Leute von Klippen zu treten, in der Hoffnung, ihre Leichen auszurauben.
  • Identitäts-Amnesie: Er hat so lange gelebt, dass er Hollow geworden ist und alles über sich selbst vergessen hat, nur durch seinen unzerbrechlichen Willen bei Verstand gehalten. Säuberungssteine ​​funktionieren nicht mehr, um seine Menschlichkeit wiederherzustellen, also sucht er das sagenumwobene Monument der Säuberung, das in der Ringed City versteckt ist.Mit deiner Hilfe bekommt er seine Erinnerungen und seine Identität zurück.... im Guten wie im Schlechten ist eine ganz andere Frage.
  • Idiot mit Herz aus Gold: Sicher, wenn du seine Quest abschließt, wird erSie von einer Klippe stoßen und über die Gier der Menschen sprechen, aber wenn Sie dorthin zurückkehren, wo er zuletzt gesehen wurde, hat er seine Rüstung für Sie zurückgelassen, möglicherweise trotz allem als Zeichen des guten Willens. Sie können ihn auch für den Kampf gegen Halflight beschwören. Es ist erwähnenswert, dass das Herunterfallen genau dieser Klippe tatsächlich der einzige Weg ist, um durch das Gebiet voranzukommen, also könnte Patches Ihnen auf seine eigene Weise sehr gut geholfen haben.
  • Netter Kerl: Er ist einer der eindeutig freundlichsten Charaktere in der Serie, der es mit Benhart und Solaire aufnehmen kann.Bis er seine Erinnerungen zurückbekommt. Während er immer noch hilfsbereit ist, kehrt er zu seiner üblichen Jerkass-Persönlichkeit zurück.
  • Offscreen Moment of Awesome: Wenn Sie die Titanit-Platte in den Earthen Peak-Ruinen nicht in ein paar Versuchen bekommen, tötet er den Harald Knight, der sie bewacht, und gibt sie Ihnen. Beachten Sie, dass dies wahrscheinlich bedeutet, dass er unter engelhaftem Laserbeschuss durch einen giftigen Sumpf rennt und dann einen ziemlich harten Feind so hart tötet, dass er nicht wieder auftaucht, und er scheint danach nicht einmal außer Atem zu sein.
  • Wirklich 700 Jahre alt: Seine Kommentare implizieren, dass es ihn seit dem ersten Zeitalter des Feuers gibt.Seine wahre Identität bestätigt, dass er es definitiv hat.
  • 'The Reason You Suck' Rede: Nachdem er sich selbst entlarvt hat,Er bemerkt, dass jedes Zeitalter, das er durchlebt hat, von der Gier der Menschen befleckt war, bevor er seine Rüstung ablegte, damit der Aschene sie abholen konnte.
  • Die Enthüllung: Wenn seine Erinnerungen wiederhergestellt werden,der Ashen One bekommt die 'Patches Squat'-Geste, wenn er mit ihm spricht, wenn sie es noch nicht getan haben; und er belohnt den Ashen One dafür, dass er ihm geholfen hat, indem er ihnen sagt, dass sich am Fuß einer nahen Klippe ein Schatz befindet, dann springt er sie von der Kante und nimmt seinen Helm ab, um zu zeigen, dass er Patches ist.
  • Wahre Gefährten: Wenn der Asche ihm sagt, wo das Denkmal der Säuberung ist, dankt er ihnen und schwört bei seinem Geburtsnamen, dass sie wahre Freunde sind, egal wer er in der Vergangenheit war.Es hält nicht an: Sobald Lapp seine Erinnerungen wiedererlangt, schlägt er den Ashen One sofort in den Rücken, indem er sie – wie bei Patches üblich – von einer Klippe tritt. Seltsamerweise hält es jedoch an; Wenn Sie dorthin zurückkehren, wo Patches zusammengekauert war, wird das abgelegte Lapp-Rüstungsset für den Ashen One zum Vorschein kommen, und das Beschwörungszeichen von Patches wird dem Spieler gegen Halflight zur Verfügung stehen. Im Gegensatz zu jeder anderen Instanz von Patches, die den Spieler in eine Grube fallen lassen, bringt dieser den Spieler auch nicht in unmittelbare Gefahr und ist tatsächlich der einzige Weg nach vorne in die Stadt; vielleicht hat er auf seine seltsame Art ernsthaft versucht zu helfen.
  • Walking Spoiler: Kein großer im Vergleich zu anderen Beispielen hier, aber er qualifiziert sich.
Murkmen

Murkmen

Als Seelenabschaum in physischer Form erheben sich die Murkmen aus den Ruinen des Abschaumhaufens, um die wenigen entfernten anzugreifen, die noch nicht vollständig in Hollow gegangen sind.




  • Ankle Drag: Die Nahkampf-Murkmen sind in der Lage, den Spieler zu packen und ziehe sie unter den Dreck , verursacht im Laufe der Zeit schweren Schaden.
  • Dem Bones: Murkmen haben ein skelettartiges Aussehen.
  • Verzweiflungsangriff: Bei Bedrohung kann sich die Zauberwirkervariante selbst verzehren, um einen großen, menschenähnlichen Seelenabschaum auf den Spieler zu schleudern, der massiven Schaden verursacht und ihn niederschlägt.
  • Dämonische Besessenheit: Einige von ihnen sind von Seelenabfällen besessen – Wesenheiten, die der Menschheit ähnlich sind – die sich aus ihrem Wirt stürzen können.
  • Feindlicher Beschwörer: Einige der Stabträger können so lange noch mehr Murkmen beschwören, solange sie leben. Sie so schnell wie möglich zu töten, wird das Leben viel einfacher machen.
  • The Goomba: Sie fungieren als diese im Dreg Heap-Abschnitt des DLC.
  • Finstere Sense: Die Nahkampfvarianten tragen Handsensen, die durch die Schilde des Spielers gehen können.
  • Zerg Rush : Murkmen sind normalerweise in großen Gruppen anzutreffen und werden den Spieler oft auf einmal umschwärmen.
  • Zombie Gang : Die Nahkampf-Murkmen können nur langsam auf den Spieler zukriechen, obwohl ihre Anzahl diesen Nachteil mehr als ausgleicht.
Harald Ritter

Harald Ritter

img/characters/36/characters-dark-souls-iii-dlc-characters-15.jpgHalte Ausschau nach dem Dicken- *Splat*

Gefallene Ritter der Harald-Legion, die die dunkle Seele der Menschheit suchten. Sie scheinen vom Abyss verschlungen worden zu sein, von ihnen ist praktisch nichts mehr übrig als ihre Rüstung.


  • Achillesferse: Sie sind sehr schwach gegenüber stürzenden Angriffen, die mehr als die Hälfte ihrer HP abnehmen können. Wenn Sie sie mit einem Großschwert oder einem größeren Schwert stürzen, können Sie sie sofort töten. Sie sind auch abgründige Kreaturen, was bedeutet, dass die Wolfsritter und die Farron-Großschwerter einen Schadensbonus gegen sie erhalten.
  • Böser Boss: Sie tauchen manchmal aus derselben Kluft wie Murkmen auf, was bedeutet, dass beide auf derselben Seite stehen; Ihre Angriffe werden den Murkmen jedoch immer noch Schaden zufügen, daher ist es eine gute Möglichkeit, die kleineren Mobs mit einem Harald-Ritter zu befreien, der sich auf die Gegend um ihn herum freilässt, ohne sich die Hände zu schmutzig zu machen.
  • Belly Flop Crushing: Harald Knights haben eine Combo, bei der sie ihre Schwerter mehrmals in den Boden schlagen (in einer Weise, die an Yhorm the Giant erinnert), bevor sie aufspringen und den Spieler mit ihrem massiven Gewicht zermalmen. Dieser letzte Angriff ist in der Lage, selbst einem Charakter mit 40 Kraft mehr als die Hälfte der Gesundheit zu nehmen.
  • BFS : Das Harald Curved Greatsword, das sie führen, ähnelt eher einer Machete als einem Schwert, da sie sie mit rücksichtsloser Hingabe schwingen und bei jedem Angriff tonnenweise Schaden anrichten.
  • The Brute: Sie sind riesige, aufgedunsene Ritter, die ihre Masse zum Angriff einsetzen.
  • Rückruf: Ihr Gesamtdesign, insbesondere in Bezug auf ihre nebulöse Kopfform und die Masse der hölzernen Ranken, die aus einem einzigen Punkt in ihren runden Körpern wachsen, erinnert an das Human Effigy Item von Dark Souls II .
    • Die Tatsache, dass sie Löcher für den Kopf und pflanzenähnliche Wucherungen am ganzen Körper haben, ist den Riesen aus dem gleichen Spiel sehr ähnlich, insbesondere dem Letzten Riesen.
  • Gesichts-Horror: Sie scheinen keine Gesichter oder sogar Köpfe mehr zu haben. Was von ihren Köpfen übrig geblieben ist, wurde durch eine glühende Masse der Menschheit ersetzt.
  • Unglaublich haltbare Feinde: Obwohl sie sehr langsam sind, haben Harald Knights viele Gesundheit (zu Tausenden, ungefähr viermal so viel Gesundheit wie ein Silberritter!). Einen zu Fall zu bringen ist vergleichbar mit dem Versuch, eine Mauer einzureißen, die sich ebenfalls wehrt.
  • Kryptonit-Faktor: Als Abgrundfeinde erleiden sie zusätzlichen Schaden durch das Farron-Großschwert und das Großschwert des Wolfsritters. Wenn Sie mit einer dieser Waffen einen Sturzangriff auf sie ausführen, werden sie wahrscheinlich erledigt.
  • Groß und an der Macht: Sie sind mit Abstand der größte Feind, dem man im Abschaumhaufen begegnet.
  • Mächtiger Gletscher: Sie schlagen hart zu und haben viel Gesundheit, aber abgesehen von ihrem Bauchschlag sind sie sehr langsame Feinde.
  • Tiny-Headed Behemoth: Sie sind scheinbar kopflos, mit einem kleinen Hauch Menschlichkeit, wo ihr Kopf sein sollte.
  • Ungeübt, aber stark: Ihre Schwertschwingungen bestehen darin, dass sie überall herumschlagen, als ob es eine Keule wäre, und obwohl sie großen Schaden anrichten, ist ihre Technik so schrecklich, dass sie tatsächlich pariert werden kann und sie für eine Gegenreaktion offen lässt.
  • Your Head Asplode : Nach einem erfolgreichen Sturzangriff explodieren die Köpfe von Harald Knights und verschütten die Menschheit überall.
Beringte Ritter

Beringte Ritter

img/characters/36/characters-dark-souls-iii-dlc-characters-16.jpgIch bin blind, nicht taub!

Krieger der Ringed City, die Waffen und Rüstungen tragen, die in alten Zeiten im Abyss geschmiedet wurden. Aus Angst vor diesen dunklen Gegenständen brandmarkten die Götter die Männer und ihre Ausrüstung mit Feuersiegeln. Die Ringed Knights kämpften an der Seite von Gwyn und den Göttern gegen die Drachen, aber ihre Bemühungen blieben in Vergessenheit.


  • Black Knight: Bis zu dem Punkt, an dem ihre Ausrüstung im Abyss selbst geschmiedet wurde.
  • Blade on a Stick : Einige von ihnen führen lange Speere, die sie sowohl für Stich- als auch für weitreichende Angriffe verwenden können.
  • Vision mit verbundenen Augen: Die Ringed Knights tragen Augenbinden unter ihren Hauben.
  • Körperschrecken: Die Ringed Knights haben ein Dunkelzeichen, das wie eine Flamme auf ihrer Brust brennt, vermutlich das Feuersiegel, das die Götter auf sie gelegt haben.
  • Einen Schatten werfen : Während die Ritter selbst keine dunkle Magie anwenden können, wurde ihre Ausrüstung im Abgrund geschmiedet und von der Dunkelheit durchdrungen.
  • Mit Ehrfurcht verflucht: Aus Angst vor der Dunkelheit haben Gwyn und die anderen Götter ein Feuersiegel (das charakteristische Dunkelzeichen) auf die Ringed Knights, ihre Rüstungen und ihre Waffen gelegt. Aber es ist das gleiche Siegel, das jetzt schwindet und es ihnen ermöglicht, ihre Klingen zu entzünden.
  • Dunkelheit ist nicht böse: Trotz ihrer Feindseligkeit sind sie nicht böse und tragen Waffen und Rüstungen, die aus der Dunkelheit des Abgrunds geschmiedet wurden.
  • Beidhändiges Tragen : Eine Variante von Ringed Knight Dual-Wields ein Paar Ultra-Großschwerter.
  • Alter, wo ist mein Respekt? : Sie kämpften während des Drachenkrieges vor Tausenden von Jahren an der Seite der Götter, und doch wurden ihre Opfer absichtlich ignoriert, als die Götter siegreich hervorgingen, vermutlich weil die Tatsache, dass sie den Abyss benutzen konnten, ohne verrückt zu werden, im Widerspruch zu der von Gwyn gewollten Erzählung stand den Krieg voranzutreiben.
  • Elite Mooks: Von der beringten Stadt. Ihre fulminanten Waffenkunst-Kombinationen sind besonders verheerend gegen noch höherstufige Spieler.
  • Foil: An die Darkwraiths, ein weiterer Orden von Abyssal-Rittern. Die Darkwraiths sind räuberische, wilde Krieger, die verrückt geworden sind, indem sie die abgründige Macht von Lifedrain missbraucht haben und getrieben sind, das Zeitalter der Dunkelheit herbeizuführen. Die Ringed Knights kämpften an der Seite von Gwyn und behalten ihre geistige Gesundheit, können aber aufgrund ihres Feuersiegels ihre abgründige Macht nicht mehr ausüben. Ein Orden leidet, weil er sich in der Dunkelheit ertränkt, während der andere Orden leidet, weil er davon abgeschnitten ist.
  • Gutes Gegenstück: Zu den Darkwraiths. Ihre Ausrüstung ähnelt stark dem Skelettdesign der Darkwraiths und ihre Ausrüstung wurde im Abyss geschmiedet. Sie waren jedoch loyale Verbündete von Gwyn und trotz ihrer Feindseligkeit sind sie nicht verrückt geworden, als sie die Menschheit absorbierten.
  • In der Haube: Sie tragen pechschwarze Hauben statt Helme. Die Beschreibung enthüllt, dass dies den Stolz ihres Erbes als Wesen der Finsternis zeigt und ihre Art ist, ihre Unzufriedenheit darüber zu zeigen, dass die Götter ihnen das Siegel des Feuers auferlegten, um ihr Erbe zu leugnen.
  • Lebende Waffe : Ihre Schwerter und Rüstungen sind auf fast organische Weise verformt und an bestimmten Stellen scheinen Haare und Hörner aus ihnen herauszuwachsen. Ihre Artikelbeschreibungen bauen darauf auf und besagen, dass sie 'einen Hauch von Leben verraten', weil sie im Abgrund geschmiedet wurden.
    • Ihre Drachenschilde spielen diese Trope noch deutlicher aus, da die enthaupteten Drachenköpfe, aus denen ihre Schilde bestehen, nicht wirklich tot sind, weshalb sowohl die Ringed Knights als auch der Spieler diese Schilde zum Leben erwecken und einen Drachen ausstrahlen können brüllen.
  • Zeichen des Übernatürlichen: Sie wurden mit einem Emblem versehen, das eine auffallende Ähnlichkeit mit dem Dunkelzeichen aufweist, was ihren Status als Anathema für die Götter signalisiert und ihren Ursprung im Abgrund hat.
  • Mit dem Feuer spielen: Alle Varianten der Ringed Knights können ihre Waffen in Brand setzen, um ihre Angriffe zu verstärken. Der Schwertträger kann auch Feuer aus dem Mund seines Erzdrachen-Schildes schießen, um Schaden aus der Ferne zu verursachen oder als Deckung für einen Laufangriff.
  • Zurückhaltender Bolzen: Das auf ihnen angebrachte Feuersiegel verhindert, dass sie die Macht des Abyss anzapfen. Das abnehmende Siegel selbst ermöglicht es ihnen jedoch, ihre Waffen stattdessen mit Flammen zu entzünden.
  • Einziger Überlebender :Abgesehen von dir, Gael und Shira gibt es am Ende des Zeitalters des Feuers genau einen Überlebenden der Beringten Stadt, und es ist der Beringte Ritter mit den gepaarten Großschwertern, der als Vorhut der Kirche von Filianore diente.
  • Time Abyss: Die Ringed Knights, gegen die Sie in der Stadt kämpfen, sind genau die gleichen, die an der Seite von Gwyn im Krieg gegen die Drachen gekämpft haben.Einer von ihnen, der die gepaarten Ringed Knight Greatswords trug, hielt sogar noch länger und kann durch die aschgraue Wüste wandern, die als Gaels Boss-Arena dient.
  • Torso mit Aussicht: In der Mitte der geschmolzenen Dunkelzeichen auf ihrer Rüstung ist eine pechschwarze Leere.
  • Unperson : Einige Gegenstandsbeschreibungen zeigen, dass die Ringed Knights im alten Krieg gegen die Drachen tatsächlich an der Seite der Götter gekämpft haben, aber ihr Beitrag zu den Kriegsanstrengungen wurde nie gelobt.
  • Yin-Yang-Bombe: Ihre Waffen und Ausrüstung wurden im Abyss geschmiedet, aber sie schwingen Feuer.
Wüstenpyromantikerin Zoey

Wüstenpyromantikerin Zoey

img/characters/36/characters-dark-souls-iii-dlc-characters-8.pngLetzte in einer langen Reihe praktischer weiblicher Rüstungen

Ein Nachkomme der Wüstenpyromantiker, der in den Ruinen des Irdenen Gipfels umherwandert und zur inoffiziellen Königin der Leibeigenen geworden ist, die den Dreg Heap bewohnen. Sie greift den Spieler neben mehreren Thralls auf Sicht an.


  • Action-Mädchen : Eine Zauberin, die zerstörerische Pyromantien gegen dich einsetzen kann.
  • Bare Your Midriff: Ein wesentlicher Bestandteil des Desert Pyromancer-Sets.
  • Die Baronin: Gerade gespielt. Ihre Kleidung und die Wahl der Waffe verleihen ihr eine BDSM-Domina-Atmosphäre, kombiniert mit der anscheinend irgendwie Unterwerfung der lokalen Leibeigenen Kreaturen ihrem Willen.
  • Boss in Mooks Kleidung: Ihre bessere KI, der reichliche und strategische Einsatz von Estus und der wahnsinnige Schadensausstoß bedeuten, dass viele Spieler wahrscheinlich häufiger an ihr sterben werden als viele Bosse - besonders wenn der Spieler ihr begegnet, ohne den schwebenden Engel ausgeschaltet zu haben über den Sumpf bei einem früheren Lauf.
  • Rückruf: Ein sehr offensichtlicher für die Wüstenzauberinnen von Dark Souls II . Auch für die Platzierung von Feinden aus demselben Spiel, die mit 2 anderen Feinden zusammengetan werden, da Feinde in Dark Souls II oft gruppiert wurden und es bemerkenswert schwierig / unmöglich war, von ihren Gruppen wegzulocken, ohne sie alle anzugreifen.
  • Gameplay und Story-Integration: Dark Souls II, wo ihr Feindtyp zum ersten Mal auftauchte, war berüchtigt dafür, VIEL mächtigere / schwierigere Feinde zu haben als sowohl sein Nachfolger als auch sein Vorgänger, und Feinde, die in Gruppen auftauchten. Ebenso ist sie in ihrem Aussehen hier WEIT härter als es vernünftig sein sollte (im Vergleich zu den meisten anderen NPC-Gegnern) und mit 2 Begleiter-Gegnern, die sie unterstützen. Dies verleiht dem Glauben, dass die wahnsinnige Härte der Feinde in der Ära von Dark Souls II ein Kanon in der Geschichte ist!
  • Glaskanone: Sie kann mit ihrer Feuerball-Pyromantie eine metrische Tonne Schaden auf Distanz austeilen und mit ihrer Flammenfächer-Pyromantie und ihrer Peitsche ZWEI Tonnen Schaden aus nächster Nähe. Obwohl ihre Gesundheit nicht besonders hoch ist und ihre Rüstung im Grunde keinen Schutz bietet, negiert ihr vorsichtiger Umgang mit ihrem (für einen NPC ziemlich reichlichen) Estus dies fast vollständig.
  • Lightning Bruiser: Als NPC-Feind ist sie in der Lage, alle schnellen Ausweichmanöver auszuführen, die der Spieler ausführen kann (sie wird Fernangriffen konsequent ausweichen/kontern und sich zurückziehen/heilen, wenn sie im Nahkampf beschädigt wird), während ihre HP möglicherweise nicht so hoch sind Besonders hoch hat sie viel Estus (und setzt sie SEHR strategisch ein) und ihre Angriffe richten einen Wahnsinnigen Schaden an (bis zu dem Punkt, dass sie leicht 1/3 bis 1/2 eines leicht gepanzerten, aber hochstufigen Spielers entfernen kann Gesundheit MIT IHRER PEITSCHE ).
  • Frau Fanservice : Sie trägt nicht nur das Wüstenpyromancer-Gewand, Dark Souls III 's Nachfolgerin des Stripperific Desert Sorceress-Sets, aber sie benutzt auch eine Peitsche, die schwere Domina-Vibes ausstrahlt.
  • Mit Feuer spielen: Neben dem Angriff auf den Spieler mit Feuerkugel wird Zoey auch die Flammenfächer-Pyromantie im Nahkampf einsetzen. Alle ihre Angriffe können viel Schaden anrichten.
  • Matschiger Zauberer: Hat keine besonders hohe Gesundheit für einen feindlichen NPC, aber wenn du sie lässt, trinkt sie Estus und regeneriert es...
  • Stripperin : Sie trägt die Standardkleidung für eine Wüstenpyromantikerin/Zauberin von Dunkle Seelen 2 .
  • Token Wholesome: Eine Umkehrung der Trope, wie sie die ist NUR sexualisierter Charakter in Dunkle Seelen 3 .
  • Peitsche es gut: Ihre bevorzugte Waffe ist eine Peitsche, das einzige Mal im Spiel, dass ein feindlicher NPC (und der einzige NPC überhaupt nach Cuculus) eine schwingt.
Shira, Ritter von Filianore

Shira, Ritter von Filianore

img/characters/36/characters-dark-souls-iii-dlc-characters-17.jpgWer den Namen Gottes kennt, kennt sicherlich die Schrecken der Dunkelheit.
Gesprochen von: Mohn Drayton

Shira, eine Ritterin im Dienste von Prinzessin Filianore, ist die Anführerin der Speere der Kirche, eines Bündnisses, das sich der Bewachung von Prinzessin Filianore und der Aufrechterhaltung ihres ewigen Schlafs sowie dem Kampf gegen die Kreaturen des Abyss verschrieben hat.


  • Achillesferse :Gelübde des Schweigens wird ihr Blitzpfeil-Wunder vorübergehend deaktivieren und einen Großteil ihrer Bedrohung während ihrer Invasion für einen Moment zunichte machen.
  • Action-Mädchen : Sie ist eine Ritterin.Es wird angedeutet, dass sie einer der ursprünglichen Ritter im Dienst von Gwyn ist, die auch im Krieg gegen die Drachen gedient haben.
  • Mehrdeutig menschlich: Der Herzog, von dem sie behauptet, die Tochter zu sein, soll Seath sein, der Perle in ihrer Krone nach zu urteilen. Wenn dies der Fall ist, ist sie möglicherweise ein Halbmensch-Hybrid, weist jedoch keine der Merkmale auf, die bei anderen Drachenkreuzungen in der Serie zu sehen sind. Es ist möglich, dass sie von Seath als Experiment aufgezogen wurde, aber nicht von ihm geboren wurde.
  • Kampfballkleid : Ihre Rüstung ist ein bodenlanges Kleid mit Brustpanzer. Begründet damit, dass die Artikelbeschreibung von 'Shira's Crown' impliziert, dass dies ihre formelle Kleidung ist und nicht die Rüstung, die sie zur Zeit der Drachenkriege trug.
  • Badass Prahl: Wannden Ashen One angreifenGanz am Ende des DLC rezitiert sie eine Litanei ihrer Titel und Errungenschaften, darunter „die Ehre der Götter, die Herrlichkeit des Feuers und die Angst vor der Dunkelheit“.
  • Blade on a Stick : Sie schwingt einen Kreuzspeer, auf dem der untote Körper eines wahnsinnigen Pygmäenkönigs aufgespießt ist.
  • Held Antagonist:Sie ist eine wirklich edle Ritterin, die dich erst angreift, nachdem deine Handlungen die Stadt zerstört haben, deren Schutz sie ihr Leben gewidmet hat.
  • Ich weiß, dass du irgendwo da bist Kämpfe: Sie drängtder Aschgraueum sich an das edle Gefühl zu erinnern, ein Mitglied der Speere der Kirche zu sein, dann gibt sie auf und schwört, sie alle zu verwenden, um sie zu töten.
  • Lady of War: Eine anmutige Ritterin von Royal Blood, die ein Battle Ballkleid trägt und sich voll und ganz dem Dienst an ihrer Lady widmet.
  • Gnadentod: Sie fordert den Aschenen auf, Midir aus Gnade zu töten, bevor der Drache vollständig der Verderbnis des Abyss erliegt.
  • Der Paladin: Sie ist eine heilige Ritterin, die sich der Säuberung der Dunkelheit des Abgrunds und der Aufrechterhaltung des ewigen Schlafes von Prinzessin Filianore verschrieben hat.
  • Boss nach dem Finale:Während Gael der Endgegner des DLC ist, kann Shira Ihren letzten Gegner erwischen, wenn Sie ihre Invasion nicht auslösen, bevor Sie gegen Gael kämpfen.
  • Wirklich 700 Jahre alt: Sie soll Gwyn direkt gedient haben, was sie Tausende von Jahren alt machen würde.
  • Wiederkehrendes Element: Da sie für Midir beschworen werden könnte,Dann dringt sie später in Sie ein, sie erfüllt die gleiche Rolle wie Paladin Leeroy und Jester Thomas. Im Gegensatz zu den anderen beiden hat sie jedoch einen legitimen Grund, wütend genug zu sein, um zu versuchen, dich zu töten.
  • Royal Blood: Sie ist die Tochter eines Herzogs (angeblich Seath, mit der Perle in ihrer Krone) und Nachkomme der Götter von Anor Londo, die geschworen hat, über Gwyns jüngste Tochter zu wachen und ihren ewigen Schlaf zu erhalten.
  • Schock und Ehrfurcht : Sie führt das Blitzpfeilwunder, das einen Miniatur-Drachentöter-Großbogen aus Blitzen heraufbeschwört.Wenn Sie sich zu weit von ihr entfernen, kann es sein, dass sie Ihnen das immer wieder zuspammt.
  • Das ist unverzeihlich! : Wenn sie angreiftder Aschgraue, sie schwört ihnen nie zu vergebendie Speere der Kirche verraten, der Dunkelheit des Abgrunds erliegen und die Ringed City zerstören. Das sagt sie sogarals ihre sterbenden Worte.
  • Time Abyss: Sie wurde irgendwann im Zeitalter des Feuers geboren, das schon lange vorbei ist.Am Ende des Spiels ist sie eine von drei Überlebenden der ganzen Welt.
  • Ruhige Wut:Bei ihrem letzten Duell mit dir, sie ist ruhig und gefasst, aber eindeutig total wütend aufdu dafür, dass du ihr Zuhause zerstört hast.
  • Du Bastard! :Ihr Kampf dient als fest einer auf den Spieler zu und hämmert nach Hause, wie der Fall der Ringed City und ihrer Bewohner ist vollständig deine Schuld.
Prinzessin Filianore

Prinzessin Filianore

img/characters/36/characters-dark-souls-iii-dlc-characters-9.png

Gwyns jüngste anerkannte Tochter und Prinzessin der Titelstadt. Sie ist in einen tiefen, ewigen Schlaf versunken und umklammert die halb zerbrochene Schale eines großen Eies.


  • Mehrdeutige Situation: Was genau passiert, wenn Sie sie aufwecken. Lässt die Zeit in der Ringed City extrem schnell vergehen, bis sie zu einer unfruchtbaren Ödnis wird? Werden Sie einfach in die Zukunft geschickt, während die Zeit für alles andere normal vergeht? Oder war es die ganze Zeit ein Ödland und du hast jede Illusion zerstreut, die es nicht so aussehen ließ? Wer zum Teufel weiß es? Die Tatsache, dass sich Gael unter den Pygmäen als The Dreaded einen Namen gemacht hat, eignet sich jedoch für die zweite Theorie, da er dafür einige Zeit gebraucht hätte.
  • Barrier Maiden: Ihr Schlaf ist es, was die Ringed City trotz des absoluten Zusammenbruchs der Welt um sie herum bewahrt. Sie zu erwecken, führt entweder dazu, dass die Stadt wieder so wird, wie die Dinge wirklich sind, oder sie reißt die Stadt aus einer Art Stillstand, so dass sie den Rest der Welt einholt.
  • Kontinuitätsknurren: Bis zur Veröffentlichung dieses DLC wurde festgestellt, dass Gwyn nur vier Kinder hatte: den namenlosen König mit der Statur, Gwynevere, die Prinzessin des Sonnenlichts, den Dunkelmond-Gott Dark Sun Gwyndolin und Kompaniehauptmann Yorshka. Sein fünftes Kind, Filianore, scheint aus dem linken Feld zu kommen.
  • Die ganze Zeit tot: Sollte die Ashen One das Ei berühren, das sie wiegt,es zerbröckelt, als sie sie aus dem Schlaf reißt, und strahlt dann einen Lichtblitz aus, der die Illusion des Lebens über der Ringstadt zerstreut und Filianore als ausgetrocknete Leiche enthüllt.
  • Expy: Für das kleine Mädchen aus Engels Ei , eine mysteriöse Waif mit Rapunzel Hair, die ein seltsames Ei bewacht.
  • Erzwungener Schlaf: Sie wurde in einen verzauberten Schlaf versetzt, der ewig sein sollte, und die Speere der Kirche beabsichtigen, dass dies so bleibt.
  • Keine unsterbliche Trägheit: Wenn Sie sie aus ihrem verzauberten Schlaf erwecken, kehrt die Zeit in die Ringed City und zu ihr zurück. Die Stadt wird zu einem öden Ödland und sie wird zu einer ausgetrockneten Leiche.
  • Erinnern Sie sich an den Neuen? : Wie bereits erwähnt, existierte Fillianore eindeutig nicht vor dem DLC The Ringed City. Das völlige Fehlen jeglicher Erwähnung von Gwyns fünftem Kind, selbst wenn der Namenlose Erstgeborene zumindest als existierend anerkannt wurde, ist ein bisschen erschütternd. Aber ab dem DLC wird ihre Anwesenheit als allgemein bekannt behandelt.
  • Rapunzel Hair : Ihr Haar ist im Schlaf lang geworden und scheint länger zu sein als ihr ganzer Körper.
  • Statuesque Stunner: Wie ihre Schwester Gwynyvere ist sie erheblich größer als die Ashen One.
  • Verdorbene Adern: Sie hat ausgeprägte schwarze Adern unter den Augen.
Silberritter Ledo

Silberritter Ledo

img/characters/36/characters-dark-souls-iii-dlc-characters-10.png

Einer von Gwyns ursprünglichen Silberrittern, der einen massiven Großhammer schwingt. Ledo hat sich im Orden einen Namen gemacht und sich von der Masse abgehoben, aber nie genug Ruhm erlangt, um zu den Vier Rittern gezählt zu werden. Unabhängig davon war er ziemlich exzentrisch, wanderte durch die ganze Welt und freundete sich mit den Judicator Giants und sogar Havel selbst an. Ledo dringt in den Spieler in der Ringed City ein und schwingt seinen charakteristischen Großhammer.


  • Amboss auf Kopf: Der Kopf des Hammers ist buchstäblich ein Amboss.
  • Boss in Mook-Kleidung: Er kann hart genug treffen, um Sie möglicherweise mit einem Schuss zu treffen.
  • Cloud Cuckoolander : Die Beschreibung für Ledos Großer Hammer (sowie der unveröffentlichte Zauber) impliziert, dass er ein paar Schrauben locker hat. Er reiste um die Welt und freundete sich mit vielen unwahrscheinlichen Wesen an.
  • Schmutz austeilen: Die Waffenfertigkeit des Hammers ermöglicht es ihm, Steine ​​​​für einen schwereren Schlag anzuziehen und ihn dann in den Boden zu schlagen, um eine Stoßwelle zu erzeugen, die diese Steine ​​fliegen lässt.
  • Drop the Hammer: Ledos Great Hammer ist die schwerste Einzelwaffe im Spiel und übertrifft sogar Smoughs Hammer. Es ist vorhersehbar auch eine der stärksten ungebufften Waffen.
  • Magie beschwören: Judicator Giants können eine Geisterversion von Ledo beschwören, um seinen großen Hammer herumzuschwingen. Die Beschreibung der Spielerversion des Zauberspruchs besagt, dass die Riesen dies aufgrund der gegenseitigen Freundschaft zwischen den beiden tun können.
  • Schurkenfreundschaft: Er ist mit Havel the Rock befreundet.
  • Walking the Earth: Was er seit dem Ende des Drachenkrieges tut.
Stöhnender Ritter

Stöhnender Ritter

img/characters/36/characters-dark-souls-iii-dlc-characters-18.jpg

Ein Dunkler Geist, der in den Turm an den Straßen der Ringed City eindringt, der stark als Eygon von Carim bezeichnet wird.

  • Zweideutige Situation: Ob er wirklich Eygon ist, ist nicht bekannt, wie er es irgendwie geschafft hat, als Eindringling zurückzukommen. Man kann davon ausgehen, dass er einfach ein Untoter ist und nach Abschluss von Irinas Nebenquest Hollow wurde und keinen Zweck mehr hatte.
  • Coole Maske: Lässt die Augenbinde-Maske bei Niederlage fallen.
  • Face??Heel Turn: Wenn er wirklich Eygon von Carim ist, dann ist er höchstwahrscheinlich eingedrungen, unabhängig davon, ob der Spieler das gute oder schlechte Ende von Irinas Nebenquest hat.
  • Zum Glück schützt mich mein Schild: Sein Stöhnender Schild, der ein starker Beweis dafür ist, dass er Eygon ist, da der Schild das Ebenbild seiner Schwester trägt.
  • Wiederkehrendes Element: Wenn er wirklich Eygon von Carim ist, dann dient er als Archetyp von Paladin Leeroy und Jester Thomas, die ohne Grund in dich einfallen, selbst wenn du sie als Verbündeten beschwörst.
Dämonenprinz

Dämon in Schmerz und Dämon von unten/Dämonenprinz

img/characters/36/characters-dark-souls-iii-dlc-characters-19.jpgDie letzten Dämonen dieses Zeitalters ... Und sie werden es dir nicht leicht machen.

The Demon in Pain und Demon from Below sind zwei große Batwing-Dämonen, die sich am Boden des Dreg Heap befinden. Sie sind der erste Chef von Die beringte Stadt , gefunden in den Ruinen des ersten Dunkle Seelen Firelink-Schrein. Sobald beide getötet sind, wird der zuletzt getötete als Dämonenprinz wiederbelebt


  • Achillesferse: Der Dämonenprinz selbst ist extrem widerstandsfähig gegen die meisten Arten von Schaden, aber seine Blutungsresistenz ist ziemlich vernachlässigbar, so dass die Verwendung einer Blutungswaffe mit einem Carthus-Schurken den Kampf etwas beschleunigen kann.
  • Body Horror: Abgesehen von der Standard-Dämonen-Physiologie wird der Dämon im Schmerz nicht umsonst so genannt; Ein genauerer Blick auf sein Gesicht zeigt, dass dem Kopf der größte Teil der Haut abgeschält wurde und eines seiner Ohren kurz geschnitten wurde, zusammen mit freiliegenden Muskeln und Knochen an seinen Gliedmaßen und Rumpf.Noch schlimmer ist, dass diese Beschwerden nicht verschwinden, wenn der Dämon im Schmerz zum Dämonenprinzen wird, sie werden einfach schlechter!
  • Atemwaffe: Beide Dämonen sind in der Lage, Giftwolken auszuatmen.Wenn der Dämon von Unten zum Dämonenprinzen wird, kann er einen konstanten Feuerstrahl ausstoßen.
  • Kugelhölle: Wenn der Dämon in Schmerzen zuletzt besiegt wird, kann die zweite Phase des Kampfes leicht zu dieser werden, da er Floating Chaos wirken und einen riesigen Chaos-Maelstrom aufladen kann, der eine absurde Menge flammender Meteore vom Himmel regnen lässt.
  • Aufgeladener Angriff: In ihrem entzündeten Zustand (siehe Wird Rot unten) können die Dämonen einen mächtigen, flammenden Zweihand-Überkopfschlag aufladen, der viel Schaden verursacht; Dies endet jedoch auch als Death-or-Glory-Angriff, da sie all ihre Kraft erschöpfen, aufflammen und danach extrem verwundbar werden.
  • Deku vs Kacchan Teil 2
  • Verzögerte Explosion: Der Giftspurangriff telegraphiert den Weg, den das Gift nehmen wird, bevor jeder einzelne Punkt in eine Giftwolke explodiert. In der zweiten Phase hinterlässt der Feuerstrahlangriff des Dämons von unten nach kurzer Verzögerung Explosionen.
  • Doppelboss: Der Spieler muss die beiden Batwing-Dämonen gleichzeitig bekämpfen.Wenn beide sterben, kehrt der letzte, der fällt, als Dämonenprinz zurück.
  • Riesenflieger: In der zweiten Phaseder Dämonenprinzwird seine Flügel verwenden, um Distanz zum Spieler zu schaffen, oder mit mächtigen Schlagangriffen auf sie springen.
  • Töte einen, andere werden stärker: Die zweite Phase beginnt, wenn beide Dämonen besiegt sind. Der letzte, der fällt, gewinnt seine ganze Gesundheit zurück und kommt zurückals Dämonenprinzmit zusätzlichen Zügen, je nachdem, welcher wiederbelebt wird.
  • King Mook: Interessanterweise sehen beide aus wie größere, dunklere Versionen der Batwing-Dämonen, die dich in 1 und der Untotensiedlung nach Anor Londo bringenund die beringte Stadtin 3. Sie sogarHolen Sie sich das Banner, um nach ihrer Niederlage dorthin zu gehen.
  • Kryptonit-Faktor: Wie alle Dämonen sind sie außergewöhnlich schwach gegenüber Black Knight-Waffen.
  • Der Letzte seiner Art: Nach dem Tod des Streudämons in Farron Keep und der beiden Feuerdämonen in der Undead-Siedlung und den Katakomben von Carthus, dem Aussterben der Dämonen in Smoldering Lake sowie der Niederlage des Alten Dämonenkönigs, diese zwei sind möglicherweise die letzten Dämonen in ganz Dunkle Seelen .Vor dem Retcon unten deutete die Beschreibung der Seele des Dämonenprinzen an, dass seine Niederlage durch Lorians Hand das ist, was verursacht die Auslöschung der Dämonen.
  • Lightning Bruiser: Die beiden Dämonen sind sehr schnell und können sehr hart zuschlagen. Dies ist in der zweiten Phase doppelt so, wo er seine Flügel ausbreitet und Feuerangriffe einbaut. Erinnert mich wirklich an den Flamelurker.
  • Marathon-Boss: Das Besiegen beider Dämonen kann ziemlich langwierig sein. In der zweiten Phase wird einer von ihnen mit viel Gesundheit und einem Schub an Verteidigung zum Dämonenprinzen auferstehen.
  • Mortons Fork: Die Entscheidung, welcher Batwing-Dämon zuerst getötet wird, führt immer noch zu Kämpfender Dämonenprinzin Phase zwei. Was sich tatsächlich ändert, ist das spezifische Moveset, das er verwendet. Das Töten des Dämons von unten bewirkt zuerst, dass der Dämon im Schmerz schwebende Chaoskugeln erzeugt und Chaos-Feuerbälle auf dich schleudert, während er gelegentlich auch Nahkampfangriffe einsetzt. Wenn jedoch das Gegenteil passiert, verwendet der Dämon von unten einen Feuerstrahlangriff.
  • Mutter von Tausend Jungs: Nach der ursprünglichen Beschreibung seiner Chefseele ist es durchaus möglich, dasswas von der Flamme des Chaos übrig ist, wird unter den Dämonenkönigen weitergegeben, und derjenige, der die Flamme hält, ist derjenige, der Dämonen hervorbringt und ihr Leben erhält. Da der Dämonenprinz die Flamme hielt und von Lorian besiegt wurde, gab es niemanden mehr, der die Dämonenrasse am Leben halten konnte, was zum Aussterben in Smoldering Lake führte.
  • Mythology Gag: Ihre Schreie und Heulen klingen stark nach den Cleric Beasts von Bloodborne, wenn auch modifiziert.
  • Nicht-indikativer Name: Im Streamer-Vorschau-Build hatte die 'Crimson Bat' tatsächlich eine orange Farbe; eher war es der 'Dämon von unten', der einen sichtbareren Rotton hatte. Dies wurde nach der Veröffentlichung (zusammen mit ihren zweiten Stufen) umgekehrt, wo der 'Demon from Below' der orangefarbene ist und der 'Crimson Bat' in 'Demon in Pain' umbenannt und die rote Farbe gegeben wurde.
  • Nicht ganz tot: Wenn der Spieler in der ersten Phase beide Dämonen besiegt, steht der zweite, der stirbt, nach kurzer Zeit wieder auf.Es stellt sich heraus, dass Lorian es nicht geschafft hat, den Dämonenprinzen zu töten; nach seiner Niederlage zog er sich auf den Dreg Heap zurück.
  • Giftige Person: In der ersten Phase sind die beiden Dämonen in der Lage, Giftwolken zu spucken (in einem Bogen direkt vor ihnen oder in einer geraden Linie auf den Spieler zu, wenn sie weiter entfernt sind), die Gift verursachen.
  • Mit Feuer spielen: Die zweite Phase bietet eine beträchtliche Anzahl von Feuerangriffen, vom Werfen von Feuerbällen auf den Spieler über das Ausatmen eines Feuerstroms bis hin zum Beschwören von schwebenden Chaoskugeln. Und wie Chaos Pyromantien können einige dieser Angriffe Lavapfützen hinterlassen, die für den Spieler zu einer Gefahr werden.
  • Wiederkehrendes Element: Dieser Bosskampf erinnert sehr an Ornstein und Smough aus Dunkle Seelen ; der Spieler muss zwei Bosse gleichzeitig bekämpfen, Abstand zwischen ihnen halten und versuchen, einen von ihnen schnell zu töten; Je nachdem, welcher zuerst besiegt wird, erhält der zweite seine volle Gesundheit, wird aufgeladen und erhält ein neues Moveset.
  • Retcon: Kurz vor der Veröffentlichung des DLC wurde die Beschreibung der Seele geändert.Die neue Beschreibung erwähnt Lorians Kampf gegen den Prinzen nicht und legt stattdessen nahe, dass der Status des 'Dämonenprinzen' nach ihrem Tod von Dämon zu Dämon weitergegeben wird. Ursprüngliche Beschreibung: Der Dämonenprinz zog sich nach seiner Niederlage gegen Lorian unter die Erde zurück und verlor die Erinnerung an die Flamme, die in ihm brannte und das Ende der Dämonenwelt markierte.
  • Sequentielle Boss:
    • Der Kampf hat zwei Phasen: In der ersten Phase muss der Spieler gegen beide Batwing-Dämonen gleichzeitig kämpfen. Sind beide tot, steht der letzte Besiegte wieder auf undwird der Dämonenprinz.
    • Der Streamer-Preview-Build hatte tatsächlich drei Phasen: Der Kampf begann gegen die einsame Crimson Bat, und sobald sie ungefähr 60% Gesundheit erreicht hat, wird der Dämon von unten mit voller Gesundheit einsteigen. Das Besiegen eines von ihnen würde dazu führen, dass der andere zusammenbricht, nur um wieder aufzustehen und in die reguläre zweite Phase überzugehen.
  • Wird rot: Jeder der beiden Schläger hat zwei Zustände, normal und gezündet. In ihrem normalen Zustand sind sie relativ passiv und greifen nur langsam an, wobei sie hauptsächlich auf ihren giftigen Atem zurückgreifen. Es kann jedoch einige Zeit dauern, bis sie aufgeladen sind und sich selbst entzünden, dabei orange oder karmesinrot leuchten und viel aggressiver werden. Sie können diesen entzündeten Zustand mit einem mächtigen aufgeladenen Angriff aufbrauchen, der sie auch für einige Sekunden stationär und angriffsunfähig lässt. Wenn der Spieler beide Dämonen besiegt, steht der zweite, der gefällt wird, wieder auf, breitet seine Flügel aus undwird der Dämonenprinz.
  • The Turret Master: Wenn der Dämon in Schmerzwird der Dämonenprinz, er wird schwebende Chaoskugeln hervorbringen, wie die Dämonenkleriker in den Dämonenruinen.
  • Bis zu elf : Erinnerst du dich an die Batwing-Dämonen, die dich um Anor Londo herumgefahren und von der Hohen Mauer geholt haben? Ja, diese Dämonen sind ihre größeren, schlimmeren und viel tödlicheren Brüder.Der Dämonenprinz ist der Größte und Böseste von allen.
  • Victory Fakeout: Sobald der Spieler beide Bosse besiegt hat, verschwindet die Gesundheitsleiste unten. Nur, der zweite verschwindet nicht in einer Aschewolke, sondern steht mit einem neuen Namen wieder auf. Dies war im Streamer-Vorschau-Build vorhersehbarer: Sobald einer der Batwing-Dämonen getötet wurde, kippte auch der andere um, bevor er zur zweiten Phase ging.
Richterin Argo

Richterin Argo

Gesprochen von: Pete Gallagher
img/characters/36/characters-dark-souls-iii-dlc-characters-20.jpg 'Sich sputen!'

Einer der Richter der Ringstadt, der mit dem Schutz der Filianore gewidmeten Kirche beauftragt ist.


  • Back from the Dead : Er kann durch Beten am Purging Monument wiederbelebt werden, sodass Spieler den Kampf gegen Halflight wiederholen können, wenn sie dies wünschen.
  • Feindlicher Beschwörer: Beschwört Halblicht und verbündete Beschwörer, um gegen dich zu kämpfen.
  • Das Böse klingt tief: So tief, dass es praktisch unter der Erde ist. Das heißt, es wäre übertrieben, ihn böse zu nennen.
  • Mächtiger Gletscher: Wenn Sie ihn direkt angreifen, bestehen seine einzigen Angriffe darin, seine Arme langsam herumzuschwingen, um Sie zu treffen, was relativ leicht auszuweichen ist, aber massiven Schaden anrichten kann.
  • Protektorat: Argo hat geschworen, Prinzessin Filianore vor denen zu beschützen, die ihr Schaden zufügen würden.
  • Der Unangefochtene: Irgendwie. Argo beschwört Halflight, um den Ashen One zu bekämpfen, hält sich aber ansonsten aus dem Bosskampf heraus, es sei denn, er wird direkt angegriffen. Während man ihn schnell genug töten kann, ist er immer noch in der Lage, Halblicht zu beschwören; Wenn er allein gelassen wird, kippt er sowieso tot um, möglicherweise wegen des Stresses, Halflight zu beschwören.
Halblicht, Speer der Kirche

Halblicht, Speer der Kirche

Als Mitglied der Spears of the Church dient Halflight als eine der letzten Verteidigungslinien gegen diejenigen, die die heilige Ruhe von Filianores stören würden. Seine Ausrüstung besagt fast, dass er einst ein Missionar aus Oolacile war, der bereitwillig in der Ringed City zurückblieb.


  • Absolutes Dekolleté: Halflight, eine ungewöhnliche männliche Version, trägt das antiquierte schlichte Gewand, das eine weiße Robe mit einem tiefen Ausschnitt aufweist, der durch ein Korsett befestigt wird. Die weibliche Version der Robe ist genau die gleiche.
  • Bogen und Schwert in Übereinstimmung: Der Standard-Halblicht trägt eine ausgefranste Klinge und einen weißen Birkenbogen.
  • Mag keine Schuhe: Oder Hosen. Aus irgendeinem Grund (möglicherweise ein Programmierfehler) trägt er das gesamte antiquierte Plain-Set mit Ausnahme der Beinpanzerung (seine 'Hose' ist nur die Standardunterwäsche, die der Spielercharakter trägt, wenn er keine Beinpanzerung trägt).HinweisWenn man sich den Code des Spiels ansieht, soll er einen Helm haben, den es nicht gibt. Es ist wahrscheinlich, dass jemand versucht hat, den Helm zu löschen, aber die Hose aus Versehen gelöscht hat
  • Dude sieht aus wie eine Lady: Halflight hat feminine Züge und langes, wallendes Haar und lässt ihn in Kombination mit seinem Outfit (mit tiefem Ausschnitt, Rock und freiliegenden Beinen) wie eine Frau aussehen.
  • Duel Boss: Wörtlicher als die meisten Beispiele; Er ist ein NPC, der als Boss fungiert, sollte ein Spieler nicht einfallen.
  • Duellieren von Spielercharakteren : Beim Online-Spielen wird Argo einen anderen Spieler (entweder ein Mitglied des Spears of the Church-Bündnisses oder einen normalen Spieler, der ein farbiges Schild trägt oder der versucht, zur richtigen Zeit einzudringen) herbeirufen, um der Boss zu werden .
  • Flunky Boss: Der Boss wird mit bis zu zwei NPCs bekämpft, die das Painting Guardian Set tragen. Sie auszuschalten ist genauso wichtig wie der Boss selbst, da sie Halflight gelegentlich mit Wundern heilen.
  • Hero Antagonist: Ähnlich wie Shira versuchen sie nur, Prinzessin Filianore zu beschützen.Und das aus gutem Grund, denn ihr anhaltender Schlaf ist alles, was die Ringed City vor der vollständigen Vernichtung durch reine Entropie bewahrt.
  • Ich beschließe zu bleiben: Der NPC Halflight war ein junger Missionar, der sich entschied, in der Ringed City zu bleiben, als seine Mission den Ort besuchte.
  • Katanas sind einfach besser: Der NPC Halflight führt im Kampf die ausgefranste Klinge.
  • Light 'em Up : Halflight kann Lichtspeere vom Boden beschwören. Es ist auch eine der Fähigkeiten, die dem eindringenden Spieler gewährt wird, falls er Halflight ersetzt.
  • Wiederkehrendes Element: Der Halflight-Kampf dient als verfeinerte Version des Old Monk-Kampfes in Dämonenseelen , sowie der Looking Glass Knight-Kampf in Dark Souls II , wodurch Spieler, die dem zugehörigen Bund beigetreten sind, als Halflight in die Schlacht gerufen werden können. Mit anderen Worten, der eindringende Spieler wird der Chef.
Ist Dunkelfresser

Ist Dunkelfresser

Ein Lichtstrahl ist alles, was ich brauche, um die Dunkelheit zu stoppen, die die Welt tötet...

Ein Erzdrache, der von den Göttern aufgezogen wurde und mit dem ewigen Kampf gegen die Kreaturen des Abyss beauftragt ist.


  • Achillesferse :
    • Midir wird aufgrund der schieren Größe des Drachen leicht von Pestilent Mist beschädigt, selbst wenn er sich aus dem vermeintlichen Wirkungsbereich des Zaubers bewegt.
    • Midir ist aufgrund seiner Verderbtheit eine abgründige Kreatur, die ihn anfällig für die Waffen macht, die mit der Seele des Wolfsbluts der Abysswächter hergestellt wurden.
  • Attackieren Sie seine Schwachstelle: Midir erleidet weniger Schaden, wenn Sie versuchen, ihn an einer beliebigen Stelle seines Körpers zu treffen, mit Ausnahme des Kopfes.
  • Bonus-Boss: Sein Bossbereich liegt wirklich abseits des Hauptpfades des DLC, und selbst dann müssen Sie ihn besiegen, wenn er Sie auf dem Weg zu Filianores Kirche angreift, nur damit er in seiner richtigen Boss-Arena spawnt. Sein Kampf ist aufgrund seiner Größe, seines Gesundheitspools und seiner Schadensleistung auch einer der härtesten in der Serie.
  • Atemwaffe : Zusätzlich zum Einatmen von Flammenströmen kann er das Feuer in einen Strahl aus schwarz-violetter Energie bündeln, der dunkle Explosionen hinter sich herzieht.
  • Kritischer Treffer: Sollte der Spieler Midirs Kopf ausreichend konstanten physischen Schaden zufügen, taumelt er schließlich bei ungefähr 25-30% HP-Marke. Wenn Sie ihn zu diesem Zeitpunkt rächen, wird der Rest seines Gesundheitsbalkens leicht abrasiert, sodass er mit nur wenigen weiteren Angriffen besiegt werden kann.
  • Call-Back / Mythology Gag: Seine Boss-Arena lauscht zurück auf den Eröffnungsfilm von Dunkle Seelen , mit einem langen Sturz einen sehr engen Gang hinunter und die Bosskammer selbst sieht der Höhle der Ersten Flamme sehr ähnlich. Einige haben die Theorie aufgestellt, dass Midirs Kammer tatsächlich sein könnte Sein die Höhle, in der die Erste Flamme ursprünglich entdeckt wurde.
  • Schadensschwamm-Boss: Er hat insgesamt 15.860 Gesundheit in NG. Nur Yhorm hat mehr. Im Gegensatz zu Yhorm hat Midir jedoch nur wenige Schwächen, daher ist der einzige Weg, ihn zu besiegen, eine lange Prügelei.
  • Gefallener Held : Er war einst ein edler Drache, der jahrhundertelang gegen den Abyss kämpfte, aber ähnlich wie Knight Artorias und die Abyss Watchers korrumpierte er ihn schließlich.
  • Folie: Zum Großwolf; beide sind symbolische nicht-humanoide und optionale Bosse in ihren jeweiligen DLCs, aber Midir ist ein Schadensschwamm-Boss mit einem bemerkenswerten Schwachpunkt, während der Greatwolf ein zerbrechlicher Speedster ist, der an jedem Körperteil den gleichen Schaden erleidet.
  • Edelsteingewebe: Er hat kristalline Stacheln, die aus seinem Körper wachsen, und die Dunkelheit wurzelt in seinem Körper.
  • 'Komm hierher zurück!' Boss: In einer sehr unglücklichen Kombination aus diesem und Damage-Sponge Boss liebt er es, sich über die Arena zu stürzen, sobald Sie anfangen, ihn zu treffen.
  • Riesenflyer: , er ist der größte Drache in der Serie (neben dem toten am Archdragon Peak).
  • Er, der Monster bekämpft: Wie alle anderen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, den Abgrund zu bekämpfen, wurde er davon korrumpiert. Er hat seinen Verstand noch nicht ganz verloren, aber Shira bittet dich, ihn zu töten, bevor das passiert, und er beginnt, die Ringed City anzugreifen, anstatt sie zu verteidigen.
  • Kaiju: Einer der größten Bosse der Serie. Sein Laserangriff sieht sogar fast genauso aus wie Godzillas atomarer Atem.
  • Letzter seiner Art: Midir ist der letzte überlebende 'wahre' Drache der Welt, der einzige Überlebende seiner toten Rasse. Sobald er stirbt, werden die Drachen endgültig aussterben.
  • Lightning Bruiser: Lass dich nicht von seiner enormen Größe täuschen; Midir ist sehr schnell und trifft wie eine Tonne Ziegelsteine, und seine unberechenbaren Bewegungen machen es überraschend schwierig, einen Treffer zu landen.
  • Marathon-Boss: Aufgrund seines enormen Gesundheitspools und seiner begrenzten Verwundbarkeiten (er stellt seine Schwachstelle nur einmal nach jeder seiner Combos dar) wird das Besiegen von Midir im Wesentlichen zu einer Übung, bei der der Spieler Geduld aufbringen und Midir „langsam“ zerkleinern muss während Sie vermeiden, getroffen zu werden.
  • Namen, vor denen man wirklich schnell davonlaufen kann: Wie die vorherigen Dark Souls DLC-Drachen Kalameet und Sinh ist auch sein Name ein Wortspiel. Seins ist Mord .
  • One-Hit KO: Viele von Midirs Angriffen können diesem sehr nahe kommen, von seinem Vorwärtsangriff (der fast keine Aussage hat) über seinen Schwanzschlag bis hin zu seinem Greifangriff und vor allem seinem Dunkelstrahlangriff. In späteren New-Game-Zyklen werden die letzten beiden Spieler sofort töten, wenn sie von ihnen getroffen werden, selbst bei der Vigor-Soft-Cap und einer Ember.
  • Verschachtelte Münder : Kann von . bemerkt werden ◊.
  • Unsere Drachen sind anders : Midir ist ein riesiger, vierflügeliger und winzigäugiger Drache, der wie Kalameet und Sinh von den uralten steinernen Erzdrachen abstammt. Unzählige Jahre im Kampf gegen den Abyss haben ihn verdorben und ihm dunkle Kräfte verliehen ... was bedeutet, dass er sowohl Frickin' Laserstrahlen als auch Feuer abfeuern kann.
  • Outside-the-Box-Taktik: Midir ist ein Erzdrache, der dafür berüchtigt ist, ein Schadensschwamm-Boss zu sein. Es trifft hart, ist riesig und sein Feueratem kann sich in einen Laserstrahl verwandeln, der die Hälfte seines Verstecks ​​durchstreichen kann. Du kannst Stunden damit verbringen, seine Beine mit einem Schwert zu bewerfen, seinen Kopf mit einem Großbogen zu schießen oder mit der Pestilent Mercury-Hexerei einen dichten Nebel zu werfen, der die harte Schale des Drachen nicht verkaufen und mit prozentualem Schaden mühelos zu Tode rauchen kann . Aufgrund der enormen Größe von Midir ist es praktisch garantiert, dass sich ein Teil seines Körpers im Wirkungsbereich des Zaubers befindet, solange er nicht tatsächlich zu fliegen beginnt. Von allen verfügbaren Dingen ist das beste und einfachste Werkzeug zum Drachentöten kein riesiges Schwert , kein riesiger Bogen , aber a mickriger Nebel , nicht weniger.
  • Physischer Gott: Ein Erzdrache auf dem Höhepunkt seiner Macht. Er ist der größte Drache, der in der Serie zu sehen ist (es sei denn, Sie zählen den Drachengott dazu). Dämonenseelen ) und sogar mächtiger (jedenfalls nach seinen Statistiken) als Kalameet, der so stark war, dass 'nicht einmal der mächtige Anor Londo es wagte, seinen Zorn zu provozieren'. Für eine gute Demonstration seiner Macht ist er in der Lage mehrere Dutzend Ringed Knights, als wären sie nichts. Stellen Sie sich vor, was er gegen normale Menschen tun würde...
  • Macht der Leere: Er kann neben seinem normalen Feueratem schwarze Flammen spucken, Feuerstrahlen aus Abgrundenergie und in der zweiten Phase seines Bosskampfes kann er Schockwellen aus Abgrundenergie erzeugen und einen Sturm der Affinität erzeugen, um den Aschenen anzugreifen .
  • Proaktiver Boss: Midir wird Ihren Fortschritt während Ihrer Wanderung durch den Berghang nach dem Sumpfabschnitt behindern, indem er über Ihnen fliegt und große Feuerspuren spuckt. Sobald Sie sich der Kirche von Filianore nähern, wird er sich an einer nahe gelegenen Klippe aufstellen und weiter Feuer spucken, um Sie zu blockieren. Sie können entweder an ihm vorbeigehen oder ihn mit genügend Schaden und einer Erwiderung von der Klippe fallen lassen. Die letztere Option ist erforderlich, um seinen richtigen Bonus-Boss-Kampf freizuschalten, der in einem versteckten Bereich stattfindet.
  • Wiederkehrender Boss: Er kann dreimal angetroffen werden. Bei der ersten Begegnung macht er nur immer wieder einen Zoom-and-Boom mit seinem Feueratem auf einem Bergpfad, den Sie überqueren müssen, und er kann nicht beschädigt werden. Im zweiten bekämpft er dich kurz vor der Kirche von Filianore aus nächster Nähe und wird für einencliff von einer Klippe gestoßen lange fallen, nachdem Sie genug Schaden angerichtet haben. Im dritten gehst du hinunter zu der Grube, in die du ihn geschlagen hast, und hast deinen Höhepunkt-Showdown.
  • Ausrufe : Midirs Dunkelstrahlangriff ist im Wesentlichen der Atomatem von Shin Godzilla , komplett mit verzögerter Explosionswirkung.
  • Zauberklinge: Seine Seele kann verwendet werden, um eine Zauberei namens Old Moonlight zu erschaffen, die Seelen verwendet, um die Erinnerung an ein Mondlicht-Großschwert zu manifestieren, das sich geringfügig von dem aus Paledrake Seaths Schwanz gebildeten unterscheidet und als solches angenommen wird deutlich älter .
  • Stationärer Boss: In der zweiten Begegnung bewegt er sich nicht von seiner Position, da er sich mit seinen Beinen an der Klippe festklammert. Er ist sehr mobil in der dritten Begegnung.
  • Tyke-Bombe: Von Geburt an von den Göttern aufgezogen, um die Dunkelheit für sie zu bekämpfen.
  • Unsterbliche Loyalität: Bekämpft weiterhin die Dunkelheit und beschützt Filianore, selbst wenn alle anderen Götter längst verschwunden sind, obwohl er beginnt, der Korruption zu erliegen.
  • Verletzung des gesunden Menschenverstands: Was ist die beste Strategie, wenn man keinen Pestilent Mist verwendet? Seien Sie etwas aggressiver und zielen Sie so viel wie möglich auf den Kopf!
  • Weckruf-Boss: Um einen Spieler zu testen, hat er verschiedene Angriffe, die die übliche Strategie zu einem No-Go gegen alles andere machen; nämlich, hinter ihn oder darunter zu kommen, was normalerweise für jeden anderen Chef funktioniert, Selbstmord.



Interessante Artikel