Haupt Zeichen Charaktere / Dragon Ball Universum 2

Charaktere / Dragon Ball Universum 2

  • Characters Dragon Ball Universe 2

Hauptcharakterindex | Hauptcharaktere | Son-Goku (A-C, D-H, I-O, P-Z) | Bulma | Krillin | Piccolo | Sie sind Gohan | Vegeta | Zukünftige Stämme | Wichtige Nebendarsteller ( Androids 17 und 18 | Trunks and Son Goten | Fusions ) | Nebendarsteller | Z/GT Nebendarsteller | Turniercharaktere | Andere Charaktere ( Saiyajins [ Bardock ]) | Bösewichte der Originalserie | DBZ-Schurken ( Freeza/Frieza [ Friezas Imperium ] | Zelle | Majin Buu ) | DBZ Film Schurken ( Broly | Kühler ) | GT-Schurken | Super | Universum 7 | Universum 2 | Universum 3 | Universum 4 | Universum 6 ( Hauptcharaktere ) | Universum 9 | Universum 10 | Universum 11 (Jiren) | Zeno | Goku Schwarz | Zamasu | Helden | DBH-Schurken | Galaktische Patrouille und Gefangene | Xenoverse | FighterZ (Android 21) | Legenden Werbung:

Zurück zu Dragon Ball , Dragon Ball Z , Dragon Ball GT , Dragonball Super , oder zur Zeichenindexseite



Charakterunterseite für die Charaktere des Universums 2.


Universum 2 (Zweites Universum, Dai ni Uchū ) / Das sanfte Universum (Das Universum der Güte, Yasashisa no Uchū )

img/characters/94/characters-dragon-ball-universe-2.png „Dies ist die größte Form der Krieger des Universums 2. Ihre Sterblichkeitsstufe mag nicht ausreichen, aber ihre Liebesstufe ist die höchste in allen Universen!' - Heles

Das zweite Universum ist auch als das Sanfte Universum bekannt, da es sich auf die Kraft der Liebe konzentriert. Universum 2 wird von der Göttin der Zerstörung Heles, dem Supreme Kai Pell und dem Angel Sour beaufsichtigt. Sie bilden ein Zwillingsuniversum mit Universum 11 .



Sie belegten den 6. Platz unter den Universen mit der höchsten Sterblichkeitsstufe und liegen nur hinter Universum 11 in Bezug auf Universen, die gezwungen sind, am Turnier der Macht teilzunehmen.

Werbung:
Alle Ordner öffnen/schließen Universe 2 Tropen img/characters/94/characters-dragon-ball-universe-2-3.png
  • Adaptational Wimp: Im Manga schneidet Universum 2 im Tournament of Power bei weitem ab. Während sie im Anime das vorletzte Universum waren, das einen Kämpfer verlor, erweisen sie sich hier als eine ganze Reihe von Witzfiguren. Android 18 nimmt Jimizu und Prum innerhalb der ersten Minuten des Tournament of Power relativ leicht heraus, und Hermilla und Vikal werden viel später aus dem Off entfernt. Das Maiden Squadron selbst hat nur einen kleinen Moment, um gegen Android 18 zu glänzen, nur um es von Gamisaras zerquetschen zu lassen, der die vier durch hinterhältige Angriffe ausschaltet. Und was die restlichen drei angeht? Sie werden leicht von Berserker Kale ausgeschaltet, wodurch das Universum 2 ausgelöscht wird.
  • Butt-Monkey: Obwohl sie die zweithöchste Sterblichkeitsrate unter den Mannschaften des Turniers haben (und Ribrianne kann sich wehren), sind sie insgesamt ziemlich schwach. Sie können aufgrund von Tricks und Ausweichmanövern lange überleben, aber sobald das Universum 7 (dh die Protagonisten der Show) ihre Augen auf sie richtet, beginnen sie wie die Fliegen zu fallen. Der Manga machte es noch schlimmer, indem er ihre beeindruckenderen Momente entfernte.
  • Beendigung der Existenz:Ihr Universum ist das dritte, das aus der Existenz ausgelöscht wirdHinweisSie klingelten zur gleichen Zeit wie Universum 6, wurden aber vorher gelöscht.nachdem sie das Tournament of Power in Episode 118 verloren haben. Dank Android 17 werden sie jedoch zurückgewünscht.
  • Kampf-Pragmatiker: Hermila und Prum verwenden eine Strategie, um Kämpfer aus der Ferne zu beschießen. Interessanterweise sind sie nicht Teil des allgemeinen Ensembles von Universum 2, wahrscheinlich aufgrund der Tatsache, dass ihre Strategie darin bestand, unentdeckt zu bleiben.
  • Toter als tot:Ihre Krieger sind alle besiegt und sie gehören zu den Universen, die im Tournament of Power ausgelöscht werden müssen. Die Dragon Ball-Welt hat ein Leben nach dem Tod, aber wie das Universum 2 gelöscht zu werden, bedeutet, dass Sie vollständig aufhören zu existieren. Sie kommen jedoch dank Android 17 zurück, das sie zurück wünscht.
  • Essbare Themenbenennung: Alle Kämpfer aus dem Universum 2 scheinen nach Steaks und Rippchen benannt zu sein.
  • Dem Tod in Würde begegnen:Ihr gesamtes Universum. Sobald sie eliminiert sind, werden sie mit einem Lächeln gelöscht.
  • Fangirl: Alle Frontkämpfer quetschen sich, als Brianne und das Maiden Squadron sich verwandeln. Davon abgesehen nehmen sie an ihrer Verwandlungszeremonie teil. Auch Ribrianne und ihre Teammitglieder sind in ihrem Universum sehr beliebt und erscheinen auf T-Shirts. Sogar Zarbuto hat etwas Merch.
  • Vereiteln :
    • Das weibliche und hübsche Universum im Gegensatz zu seinem männlichen Gerechtigkeits-Zwillingsuniversum.
    • Episode 118 stellt witzigerweise die Bevölkerung von Universum 2 als Kontrast zu Universum 9 her. Universum 9 wurde als Müllhalde eines Universums gegründet, wobei die von Sidra zerstörte Stadt auf einem seiner Planeten wie eine Art wirklich armes Land der Dritten Welt aussieht , und das erste, was die Bevölkerung tat, als sie die mögliche Auslöschung ihres Universums entdeckte, war zu versuchen, daraus zu fliehen, was bedeutet, dass sie kein Vertrauen in ihr Team hatten. Im Gegensatz dazu ist der Planet, auf dem Brianne de Chateau eingeführt wurde, eine neon-glamouröse Stadt, deren Bevölkerung über das Turnier Bescheid weiß und an ihre 'Göttin' Ribrianne und ihr Team glaubt, um sie zu retten.
  • Gehen Sie mit einem Lächeln aus:Nach der Niederlage lächelt das gesamte Team ruhig und akzeptiert, was passieren wird. Manche umarmen sich sogar in ihren letzten Momenten herzlich. Android 18: Sie waren bis zuletzt so. Nach allem waren sie ziemlich cool.
  • Anmutiger Verlierer:Wie bereits erwähnt, gehen sie mit ihrem Ableben mit allerhöchster Klasse um.
  • Mythologie-Gag: Seltsamerweise scheinen drei der männlichen Mitglieder des Teams auf Charakteren aus . zu basieren Dragon Ball GT und Dragon Ball: Plane, die Saiyajins auszurotten . Zarbuto ist ein Tuffle, Rabanra ähnelt Hatchyjack und Zirloin ähnelt Captain Rildo. Ebenso haben sie eine Yardrat, eine weitere untergeordnete Art in der Umgebung.

Gottheiten

Heles

Heles (Heles, Heresu )

img/characters/94/characters-dragon-ball-universe-2-4.png Gesprochen von (Japanisch): Masumi Asano Gesprochen von (Englisch): Maryam Baig Gesprochen von (lateinamerikanisches Spanisch): Cristina Hernandez Heles: Wer ist die schönste Person im Universum 2?
Knecht: Sie sind es, Mylady Heles.
Heles: Nein! Ich bin das schönste Wesen in alle der Universen!

Heles ist die Göttin der Zerstörung des zweiten Universums. Hat ein Faible für schöne Dinge und zerstört alles, was sie für hässlich hält.

Sie wurde sowohl von Toriyama als auch von Toyotarō entworfen.




  • Alle Amazonen wollen Herkules: Während die anderen Götter Goku dafür hassen, dass er das Turnier der Macht und seine lockere Haltung gegenüber Zeno vorschlägt, sagt sie immer noch, dass er schön ist, und es wird impliziert, dass es nicht nur ein Teil von ihr ist 'schön' = 'gut' / 'starke'' Sprechweise. Im englischen Dub nennt sie ihn sogar „fetching“.
  • Zweideutig Bi: Auf der einen Seite sagt Heles, dass Goku schön ist und sich offensichtlich zu ihm hingezogen fühlt, anstatt nur ein Teil ihrer ''schönen' = 'guten'/'starken'' Art zu sprechen. Auf der anderen Seite findet sie Ribrianne auch absolut schön und scheint sie von allen Kämpfern am meisten zu bevorzugen und zu schmeicheln.
  • Archetyp des Bogenschützen: Nur Manga,sie benutzt Pfeil und Bogen während des Sparrings der Götter.
  • Bare Your Midriff: Abgesehen von der normalen Kleidung, die in anderen Gods of Destruction zu sehen ist, trägt Heles ein Oberteil, das ihren Bauch freilegt.
  • Schönheit gleich Güte: In Heles' Augen scheint es. Sie zerstört nur alles, was sie für hässlich hält, und wie unten erwähnt, scheint sie sogar „gut“ durch „schön“ zu ersetzen. Ihre Ansprüche an Schönheit sind jedoch ziemlich fremd, da sie Ribriannes Riesenverwandlung als 'das Schönste, was sie je gesehen hat' empfindet.
  • Wohlwollender Boss: Wie Pell ist es klar, dass Heles sich um ihre Kämpfer kümmert und sie niemals verspottet oder beleidigt, wenn sie verlieren. Sie zeigt sich auch besorgt und ist entsetzt, nachdem Jimizu von Frieza geschlagen wird und jubelt immer begeistert der Maiden Squadron zu.Sie ist nicht einmal verärgert, als die Maiden Squadron verliert, und sagt ihnen, dass sie es gut gemacht haben.
  • Schlagwort : Neigen dazu, 'schön' und 'hässlich' oft als Ersatz für 'gut' und 'schlecht' und manchmal 'stark' und 'schwach' zu verwenden. Heles: Es ist nicht schön, Ribrianne anzugreifen, bevor sie sich verwandelt!
  • Komischerweise den Punkt verfehlen: Sie und Pell geben Zarbuto und Rabanra die Potara-Ohrringe zum Verschmelzen, aber da Zarbuto ein Dummkopf ist, zerstört Kefla die Ohrringe und erlaubt keinem der U2-Kämpfer, zu verschmelzen. Sie sollte wütend sein, aber stattdessen beruhigt sie sich einfach und staunt über die Schönheit der zersplitternden Potara-Funken. Heles: Auch das zersplitternde Potara ist wunderschön...
  • Cool Crown: Die Göttin trägt eine ägyptisch-ähnliche Krone, die ihrem Design einige Kleopatra-Vibes verleiht.
  • Dub-Persönlichkeitsänderung: Der lateinamerikanische Dub des Anime lässt 'schön' und 'hässlich' aus ihrer Wortwahl, was ihre Persönlichkeit abschwächt.
  • Essbare Themenbenennung: Nach der Benennung des Alkoholthemas ist sie benannt nach Sherry , ein spanischer Wein mit Ursprung in Sherry de la Frontera''.
  • Dem Tod in Würde begegnen:Verdanke Heles so viel: Als sie weiß, dass es vorbei ist, lächelt sie und sagt, dass sie ihr Schicksal anmutig und schön akzeptieren werden, dankbar für ihre Krieger für ihren Kampf.
  • Fataler Fehler: Eitelkeit grob. Dies ist der Hauptgrund, warum ihr Universum auf dem Schneideklotz steht, da sie ständig von Liebe und schönen Dingen besessen ist. Zugegeben, sie ist zumindest ein guter Gott, aber dieser Fokus macht sie blind für viele Dinge um sie herum, die zeigen, dass sie ihren Job nicht richtig macht.
  • Foil: An Belmod, den Gott der Zerstörung aus dem Universum 11 (und ihrem Zwillingsuniversum). Beide sind ziemlich kompetente Götter der Zerstörung für niedrigere Universen, aber sie sind ziemlich egoistisch, beide haben Diener, die sie daran erinnern, wer das Sagen hat (zumindest im Manga). Heles regiert auf der Grundlage von Schönheit und zerstört alles Hässliche, während Belmod auf der Grundlage von Gerechtigkeit regiert und alles Böse zerstört. Beide wurden auch von Toriyama und Toyotaro entworfen. Trotzdem erweist sich Heles trotz der heuchlerischen Behauptungen der Maidens als wohlwollend, während Belmod so etwas wie ein Bösewicht ist, obwohl er auch mit den Pride Troopers aus einem heroischen Universum kommt.
  • Gott ist gut: Während sie ziemlich eitel ist und Dinge zerstört, die sie für hässlich hält, kümmert sich Helles wirklich um ihre Untergebenen und ihr Universum und hasst wirklich böse und sadistische Wesen wie Frieza. Die Tatsache, dass das Universum 2 als das 'sanfte Universum' bekannt ist und dass sie bereit war, die Wahrheit über das Tournament of Power mit den Bewohnern des Universums 2 zu teilen, wobei die Zivilisten nicht in Hysterie verfallen und ihrem Team treu und unterstützend sind, sagt wirklich etwas über ihre Fähigkeiten und ihren Stil als Göttin der Zerstörung.
  • Godzilla Threshold: Nachdem Ribrianne aus dem Ring geworfen wurde, sagt Heles ihren verbleibenden drei Kriegern, dass es ihr egal ist, ob ihre Ergebnisse nicht schön sind, solange sie gewinnen.
  • Verborgene Tiefen: Heles ist eitel und schätzt Schönheit so sehr, dass sie alles zerstört, was sie für hässlich hält ... es wurde jedoch wiederholt gezeigt, dass sie die Verwandlungen der Maiden Squadron für sehr schön hält und Krieger hat, die es tun würden. nicht als konventionell attraktiv angesehen werden (zB Prüm). Und obwohl sie eine Göttin der Zerstörung ist, ist ihr Universum als 'sanftes Universum' bekannt.
  • Human Aliens: Die Göttin sieht aus wie eine Erdenfrau.
  • Schlank und gemein: Sie ist ziemlich schlank, und wenn man bedenkt, dass sie die Göttin der Zerstörung ist, irrt sie sich auf der Seite, ein Idiot zu sein. Trotzdem ist ihr Universum als 'sanftes Universum' bekannt und gehört zu den Universen mit der höchsten Sterblichkeitsqualität, da sie nur an fünfter Stelle steht, also kann sie nicht so schlecht sein.
  • Ms. Exposition: Erklärt die Kräfte von Kakunsa und Rosie im Kampf gegen Android 17 bzw. Goku.
  • super animes drachenball super
  • Nepharischer Pharao: Sie sieht aus wie Cleopatra, ähnlich wie Beerus und Champa wie Bast aussehen.
  • Noblewoman's Laugh: Hat das im Anime.
  • Angemessene Autoritätsfigur: Obwohl sie ziemlich eitel ist und alles zerstört, was sie hässlich findet, ist Helles einer der wenigen Götter, die dem Universum 7 keinen Groll hegten und es für das Turnier der Macht verantwortlich machten, als Mosco fragte, warum Beerus nicht eingeladen wurde Beim Treffen der Götter der Zerstörung stimmte sie ihm zu und fragte Champa, warum er seinen Bruder nicht einlade. Sie ist auch eine wohlwollende Boss gegenüber ihrem Team, und im Gegensatz zu den anderen Göttern haben sie und Pell den Menschen ihres Universums vom Turnier der Macht erzählt.
  • Buchstabiere meinen Namen mit einem 'S': Sie ist entweder Jerez, Helles oder Heles, je nach Quelle.
  • Stolze Schönheit: Im Manga beschreibt sie sich selbst als „das schönste Wesen in allen Universen“.
  • Shipper on Deck: Für Vikal/Kakunsa, die ihre Liebe das Gesicht des Universums 2 nennen.
  • Das Schlumpfine-Prinzip: Sie ist der einzige weibliche Gott der Zerstörung und als solcher der stärkste weibliche Charakter ohne Engel im gesamten Multiversum.
  • Die stärkste Frau der Welt: Bis zu elf, da sie die stärkste Frau ihres Universums ist. Sie muss es sein, wenn sie die Göttin der Zerstörung ist.
Sauer

Sauer (Sawaa, Sawaa )

img/characters/94/characters-dragon-ball-universe-2-5.png Gesprochen von (Japanisch): TBA Gesprochen von (lateinamerikanisches Spanisch): Alan Fernando Velazquez

Der Engel, der Heles dient. Mag den Macho-Typ nicht und bevorzugt die intellektuelle Seite der Dinge.


  • Bishōnen: Ein Engel mit schönen Gesichtszügen, der Legolas ähnlich sieht und den Macho-Typ nicht mag.
  • Essbare Themenbenennung: Wie bei allen Engeln ist er nach einem Wortspiel mit alkoholischen Getränken benannt: Sauer , ein Getränkemixer.
  • Folie: Mit Pell, dem Obersten Kai. Pell ist jemand, der an Rated M für Manly glaubt und daran arbeitet, gerippt zu werden. Sour entspricht eher dem, was Universum 3 Supreme Kai, Ea, auf der intellektuellen Ebene glaubt.
  • Buchstabiere meinen Namen mit einem 'S': Sein Name ist entweder Sour oder Sawar, je nach Quelle.
  • Mangel an Empathie: Impliziert. Während des Tournament of Power hat sich gezeigt, dass Sour den Ereignissen gegenüber ziemlich gleichgültig ist. Als Vikal aus der Arena geworfen wurde, bemerkte er es einfach ohne Sorge und reagierte nicht, als Jimuzu im Gegensatz zu Heles und Pell von Frieza gefoltert und fast getötet wurde. Er ist auch das einzige Mitglied des Universums 2, das Ribrianne während ihres letzten Gefechts nicht etwas von seiner 'Liebe' gab (die anderen drei Mitglieder, die nicht damit beschäftigt waren, sich mit Goku zu beschäftigen). Allerdings scheint er seinem Universum gegenüber keinen Groll wie Mojito zu hegen.
  • Nebensächliche Hauptfigur: Wie bei vielen Engeln in der Universal Survival-Saga ist seine Rolle ziemlich untergeordnet, obwohl er ein Engel ist. Er hat bisher nur eine Dialogzeile in der Serie. Er sagt auch nichts mehr, nachdem sein Team ausgeschieden ist.
  • Einziger Überlebender :Von Universum 2, für eine Zeit.
Werbung:Pell

Pell (Pell, Peru )

img/characters/94/characters-dragon-ball-universe-2.jpg Gesprochen von (Japanisch): Kōzō Shioya Gesprochen von (Englisch): Charlie Campbell Gesprochen von (lateinamerikanisches Spanisch): Eduardo Tejedo »Viele gute Klugheiten reichen nicht aus, du Klugscheißer. Es heißt das „Turnier der Macht“! Es kommt nur auf pure rohe Gewalt an!'

Der Oberste Kai des Universums 2. Funktioniert, um zerrissen zu werden.


  • Badass Beard : Hat einen ziemlich schönen Bart, und er ist ein Gott der Schöpfung, also muss das etwas zählen.
  • Wohlwollender Boss: Er kümmert sich sehr um sein Universum und seine Bewohner, feuert sie immer an und unterstützt sie, selbst wenn sie versagen. Wenn Jimizu bewusstlos wird und beinahe getötet wird von Kälte , Pell eilt sofort an Jimizus Seite, tröstet ihn, während er sich um seine Wunden kümmert. Pell zeigt erneut sein großes Mitgefühl für seine Untergebenen, nachdem Zirloin, Ranbanra und Zarbuto eliminiert wurden;obwohl Universum 2 zur Auslöschung verdammt istPell hat nur glühendes Lob für die tapferen Bemühungen des Trios.
  • Butt-Monkey: Er ist das Opfer einiger Unglücke während des Tournament of Power. Als Vikal hinausgeworfen wurde, landete sie über ihm und seine Potaras wurden zerstört, was ihn in Ohnmacht fallen ließ.
  • Kann nicht ohne dich leben: Sein Leben ist mit der Göttin der Zerstörung verbunden. Wenn er stirbt, tut sie es auch.
  • Ohnmacht: Als seine Potara-Ohrringe von Kefla im Ring zerstört werden, wird Pell auf der Zuschauertribüne ohnmächtig. Haut: Mein Potara! Ach nein! *wird ohnmächtig*
  • Folie: Sowohl für Sauer als auch für Ea. Pell glaubt an Stärke, während sie intellektuelles Niveau bevorzugen. Ea und Pell haben eine Rivalität.
  • Gott ist gut: Er kümmert sich stark um sein Universum und seine Menschen, unterstützt und freundlich sein Team und war bereit, den Menschen des Universums 2 die Wahrheit über das Tournament of Power zu sagen. Es sagt etwas über seine und Pelles Fähigkeiten und seinen Stil als Götter aus, dass die Leute des Universums 2 nicht in Panik gerieten, ihr Team unterstützten und ihrem Schicksal mit solcher Würde begegneten.
  • The McCoy: Betrachtet sein Universum als die 'Brawns', was mit Ea aus dem Universum 3 in Konflikt steht. Er würde wirklich mit Rumsshi aus dem Universum 10 auskommen.
  • Nicht-Standard-Charakterdesign: Er sieht unter den Supreme Kais sehr ungewöhnlich aus, mit seinem weitgehend kahlen Kopf und seiner stämmigen Statur. Ohne seine Kleidung hätte man ihn für einen Gott der Zerstörung halten können.
  • Nicht so über allem: Trotz seiner mit M für Manly bewerteten Denkweise war selbst er von der Liebe zu Vikal/Kakunsa bewegt.
  • Buchstabiere meinen Namen mit einem 'S': Sein Name ist entweder Pell oder Peru, je nach Quelle.

Das Jungferngeschwader

Allgemeine Tropen

Das Jungferngeschwader

img/characters/94/characters-dragon-ball-universe-2-7.png „Lass es blühen, lass es klingeln. Das Lied der Liebe und des Sieges!' - Brianne de Chateau

Ein Team von Magical Girls, angeführt von Brianne de Chateau, die die Macht haben, sich in mächtigere Formen zu verwandeln. Sie wurden von Heles als Vertreter des Universums 2 für das Tournament of Power ausgewählt. Alle von ihnen galten als Schlüsselspieler im Turnier der Macht, obwohl einer von ihnen in derselben Episode ihrer Einführung ausgeschieden wurde.


  • Angepasst: Ihre menschlichen Formen scheinen im Manga nicht zu existieren.
  • Adaptational Wimp : Im Gegensatz zu der guten Leistung des Trios im Anime (mit Ribrianne und Roasie bis in die späteren Phasen des Turniers), werden im Manga nach einer kurzen Show der drei alle drei SEHR rausgenommen leicht von Gamisaras aus dem Universum 4.
  • Zärtliche Parodie: Aus dem Magical Girl-Genre, etwas, in dem Toei Animation bereits Erfahrung hat.
  • All There in the Manual: Die Gruppe wurde ursprünglich als 'Kamikaze Fireballs' vorgestellt, aber im Anime wurden sie nie so genannt, und späteres (und aktualisiertes) Material bezeichnete sie als 'Maiden Squadron', und in Anbetracht dessen sie selbst bezeichnen sich als Jungfrauen ...
  • Erstaunliche Technicolor-Population: Die Formationstransformation lässt jeden ihrer Benutzer eine gräuliche Haut bekommen.
  • Mehrdeutig menschlich: Es ist nicht klar, ob ihr Universum eine Erde hat oder sie menschliche Außerirdische sind.
  • Amazon Brigade: Sie sind ein Team von Magical Girls, angeführt von Brianne de Chateau.
  • Aussehen liegt im Auge des Betrachters: Krillin denkt, dass ihre verwandelten Zustände im Vergleich zu ihren menschlichen Formen nicht wirklich angenehm sind, aber Whis weist darauf hin, dass viele andere Menschen, darunter Old Kai, der größte Teil des Universums 10, fast alle der Pride Troopers (sogar Top und Dyspo erröten), und Ganos finden sie sehr schön. Zur Hölle, im Manga nennt Beerus Ribrianne sogar ein bisschen süß. Außerdem denkt Vegeta dass Ribrianne so geradezu ekelhaft aussieht, dass er sogar Schwierigkeiten hat, sie zu schlagen.
  • Distaff Counterpart: Sie basieren auf dem Magical Girl-Genre im Gegensatz zu den Pride Troopers, die Sentai-Helden sind. Es macht Sinn, wenn man bedenkt, dass beide Universen 2 und 11 Zwillinge sind. Ribrianne klingt in einigen ihrer Reden sogar wie Top. Ribrianne: Wer braucht Komplimente vom Krieger der Dunkelheit?!
  • Early Rate Weirdness: Frühes ergänzendes Material bezeichnete ihre Gruppe als 'Kamikaze Fireballs', aber sie wurden in der Show nie so genannt und späteres (und aktualisiertes) Material bezeichnete sie stattdessen als 'Maiden Squadron'. Davon abgesehen wird ihr Gruppenname nie explizit genannt, aber sie werden von allen als Jungfrauen bezeichnet.
  • Expy: Wenn die Pride Troopers so sind Super Sentai , dann ist das Maiden Squadron das in Richtung des Magical Girl Genres, aber vor allem in Richtung Schöne Heilung . Insbesondere erinnern ihre Einführungen an die Intros in Frische hübsche Heilung! und Ribriannes Hauptangriff basiert auf dem Angriff „My Sweet Heart“ von Cure Heart. Das Intro von 'Limit Break x Survivor' zeigt, wie Ribrianne einen Angriff startet, der wie eine Umkehrung aussieht Rosa Forte-Welle . In Ribriannes letztem Kampf verwenden die Krieger des Universums 2 Zauberstäbe, die ähnlich funktionieren wie die Wunderlichter, die in der verwendet werden Pretty Cure All Stars Filme und verwandelt sie in eine riesige Ribrianne, die wie ein Affront für die to aussieht Heartcatch-Orchester . Und als ihr Universum ausgelöscht werden soll, halten sie eine letzte Rede, die gut als Interaktion mit dem Publikum interpretiert werden könnte, etwas, das die führenden Cures am Ende jeder Staffel tun, um die führende Cure der nächsten Staffel vorzustellen.
  • Fangirl: Nachdem Jimizu Ribrianne und Roasie von Goku und Android 17 wegteleportiert hat, versuchen sie, schwächere Krieger auszusondern. Nachdem Jimizu einen Krieger des Universums 10 ausgeschaltet hat, quengeln die beiden Mädchen wie verrückt, fast als wäre er Tuxedo Mask oder so.
  • Foil: An die Pride Troopers aus dem Universum 11. Sie basieren beide auf japanischen Superhelden, wobei das Maiden Squadron auf Magical Girls basiert. Während jedoch das gesamte Team von Universum 11 Pride Troopers sind, sind nur drei der zehn von Universum 2 echte Helden.
  • Hollywood Homely : Zickzack in ihrem transformierten Zustand. Sie werden von Mitgliedern anderer Universen und insbesondere ihrem eigenen als schön im Universum angesehen, aber Mitglieder des Universums 7 halten sie für ... weniger. Ein bemerkenswerter Moment ist, dass Vegeta im Begriff ist, Ribrianne zu kontern, aber er zuckt bei der Aussicht zusammen und weicht stattdessen aus.
  • Es ist persönlich: Sie mögen Android 17 wirklich nicht, nachdem er ihre Transformation unterbrochen hat. Dass er zwei Mitglieder des Universums 2 ausgeschaltet hat, hat ihre Rache an ihm geschürt.
  • Letztes Gefecht: Nein, nicht sie.Die männlichen Versionen davon. Ja, Zarbuto, Rabanra und Zirloin dienen als die letzten Krieger des Universums 2 und dank The Power of Love übernehmen sie die Powerups von allen dreien.
  • Liebestrank: Ihr „Licht der Liebe“-Angriff ist ein Kombinationsangriff, der die Arena des Turniers der Macht mit einem lieblichen Aroma infiziert, das einen guten Teil der männlichen Kämpfer schwindelig macht, wobei sie von der Liebe zur Maiden Squadron geblendet werden. Es funktioniert ähnlich wie die 'Attract'-Technik in Pokémon , im Vergleich. Allerdings sehr gerne Pokémon , funktioniert dieser Angriff nicht bei Frauen oder Menschen mit einer ernsthaften Einstellung wie Kämpfern des Universums 7 (und Frieza), Cabba, Botamo und Jiren.
  • Magical Girl Warrior : Mit a sehr starke Betonung auf 'Krieger', wenn man ihren Debütbogen bedenkt. Alle haben dieses Motiv und sind eine Art lose Parodie.
  • Bedeutungslose bedeutungsvolle Worte: Sie reden immer wieder davon, Liebe zu verbreiten. Obwohl es nicht so aussieht Strom Liebe und mehr im Sinne von Angriffen zum Thema Liebe, um andere zu besiegen.
  • Phrase Catcher : Sowohl Roasie als auch Kakunsa wird von Goku und Android 17 gesagt, dass es sich lohnt, Ihren Kampfstil zu studieren / 'Dieser Kampf war sehr lehrreich, ich schätze die Lektion' (Sub und Dub) von Goku bzw. Android 17, als sie fortfahren, sie auszuschalten .Kakunsa wird ausgeschaltet ... Roasie hat Glück, dass Jimizu sie und Ribrianne rechtzeitig aus der Schlacht teleportiert hat.
  • Kraftsteigernde Deformation: Alle drei Mitglieder nehmen durch ihre Verwandlungen sehr unkonventionelle Erscheinungen an, die manche als seltsam oder sogar abstoßend empfinden. Das stört aber nicht viele Leute...
  • Die Kraft der Liebe
    • Bewaffnet. Die Maiden Squadron sind übertriebene Parodien des Magical Girls-Genres, die verkünden, dass alles, was sie tun, aus Liebe geschieht. Natürlich ist dies eher ein Thema, da sie destruktive Kraftpakete sind, die gerne alles zerstören, was sich ihnen widersetzt.
    • Wer die Macht der Liebe beherrscht, kann sogarbeschwöre ein gigantisches Schwarzes Loch, das ihre Feinde lähmt. Die ursprünglichen drei waren dazu nicht in der Lage, aber die männlichen Versionen waren es.
  • Transformation ist eine kostenlose Aktion: Zick-Zack. Als Brianne zum ersten Mal ihre Kräfte zeigt, können oder wollen die Dragqueens, die sie verletzen will, sie offenbar nicht unterbrechen. Während des Turniers beschließen sie, eine große Show der Transformation auf einmal zu machen. 17 erschießt sie mittendrin, da sie offen für einen Angriff waren, nur damit das Maiden Squadron, Goku und Toppo ihn für die Unterbrechung beschimpfen. Es scheint, dass alle anderen im Turnier einfach sehr höflich sind.
  • Transformationssequenz: Im Anime kommen die drei Maidens als ihr normales Selbst zum Tournament of Power und nachdem sie beim Einschalten von einer verirrten Explosion getroffen wurden, halten Sie ihre Transformation stattdessen auf, bis einige Zeit im Tournament of Power vergangen ist. und machen auch eine riesige Show darüber. Im Manga? Ribriannes Rekrutierungsszene wird nie gezeigt (also haben wir sie dort nie sehen können) und die drei Mädchen sind bereits verwandelt, als sie die Arena betreten, also kämpfen sie bereits am Anfang.
  • Undankbare Bitch: Roasie und Ribrianne passen beide dazu. Obwohl Goku 17 bestraft hat, weil sie ihre Transformationen zuvor mit einem hinterhältigen Angriff unterbrochen haben, versuchen beide, Revenge by Proxy auf 17 und dem Universum 7 als Ganzes durchzuführen, indem sie Goku eliminieren. Ribrianne vor allem, weil sie sich später als Heuchlerin erweist, indem sie versucht, Goku selbst anzugreifen.
Brianne de Chateau / Ribrianne

Brianne de Chateau Burian de Shatō ) / Ribrianne Riburian )

img/characters/94/characters-dragon-ball-universe-2-8.png Brianne de Chateau
img/characters/94/characters-dragon-ball-universe-2-10.png
Gesprochen von (Japanisch): Rina Kitagawa Gesprochen von (Englisch): Veronica Taylor Gesprochen von (lateinamerikanischer Dub): Lety Amezcua „Glück für alle, ich sende dir meine Liebe! Ribrianne!'

Brianne de Chateau sieht aus wie ein normales Mädchen, aber mit einer Anrufung kann sie sich in das Magical Girl Ribrianne verwandeln. Sie repräsentiert das Universum 2 für das Tournament of Power und ist die Anführerin des Maiden Squadron.

Ihr runder, verwandelter Zustand wurde von Akira Toriyama entworfen.HinweisWie jedoch unter Adapted Out erwähnt, wurde ihre Basispersönlichkeit 'Brianne de Chateau' vollständig von den Mitarbeitern von Toei Animation produziert, und ihr transformierter Ribrianne-Zustand wird als ihr normales Aussehen in der Manga-Adaption impliziert.


  • 100% Anbetungsbewertung: Sie wird von allen im Universum 2 geliebt und verehrt, da die Bürger ihren Gesang und ihre Freundlichkeit lieben und sie und ihr Team während des Tournament of Power bis zum Ende unterstützen.
  • Akrobatik: Trotz ihrer Form ist sie in der Lage, mit Super Saiyajin Vegeta auf Augenhöhe zu sein und sogar zu lachen, während sie gegen ihn kämpft.
  • Angepasst: Im Manga scheint die menschliche Grundform von Brianne de Chateau neben der der anderen Jungfrauen nicht zu existieren. Dies liegt daran, dass der Parodie-Aspekt der magischen Mädchen ihrer Charaktere laut Toei Animation eine Idee war Wort Gottes, und Toyotaro möchte anscheinend eine dem Text getreuere (naja, skizzenhafte) Version von Ribrianne verwenden.
  • Adaptational Jerk Ass: Sicher, im Anime ist sie eine Heuchlerin, die eine seltsame Vorstellung von Liebe und einen egoistischen Wunsch hat. Aber sie kümmerte sich auch sehr um ihre Teamkollegen und das Universum und kämpfte mit allem, was sie hatte. Im Manga war sie bereit, aufzuhören und von der Bühne zu springen, was ihr Universum noch mehr in Gefahr brachte.
  • Adaptational Wimp: Ist im Manga viel weniger beeindruckend und haltbar. Obwohl sie als eine wichtige Rolle bei dieser Anpassung beworben wird, wird sie von Android 18 überwältigt und schließlich von Gamisaras aus dem Universum 4 zusammen mit ihren anderen Maiden Squadron-Mitgliedern und Android 18 selbst ausgeschaltet.
  • Tiermotive: Schmetterlinge. Bei der Verwandlung in Super Ribrianne hüllt sie sich in einen Energiekokon und schlüpft mit Schmetterlingsflügeln daraus.
  • Ass Kicks You : Während ihres Kampfes mit Android 17 wirft sie sich mit dem Hintern zuerst auf ihn.
  • Autorität ist gleich Asskicking: Als Anführerin des Maiden Squadron ist sie das stärkste Mitglied des Teams und kämpft gegen 17 zu gleichen Bedingungen, als ihre Teamkollegen von 17 und Goku in seinem normalen Zustand überwältigt wurden.
  • Angriff der 50-Fuß-Was auch immer: Wenn sie von ihren Teamkollegen genug angefeuert wird, kann sie ein riesiges Energiekonstrukt ihres geflügelten Supermodus erzeugen.
  • Ausgelassener Schwächling: Obwohl sie nicht gerade ein Schwächling ist (wenn man bedenkt, dass sie mit Super Saiyajin Vegeta und Android 17 gleichmäßig zusammenstoßen kann), redet sie immer noch viel Müll, obwohl sie nur eine erfolgreiche Eliminierung hat (und versehentlich einen abgelenkten Feind angreift) und überwältigt wird von stärkere Gegner wie Super Saiyan Blue Goku oder Jiren.
  • Breaking the Fourth Wall: Ribrianne bittet die Zuschauer direkt, ihre neue Verwandlung in der Vorschau von Episode 117 nicht zu verpassen. Ebenso schaut sie häufig in die Kamera, um mit dem Publikum zu sprechen. Siehe An die vierte Wand lehnen. Ribrianne: Heute bin ich, Ribriannes strahlender Moment! Es gibt eine spektakuläre Verwandlung, also verpassen Sie sie nicht! Liebe senden!
  • Brüste aus Stahl : Nach der Transformation ist Ribrianne in den Augen des Universums 7 ein ziemlicher Gonk, aber sie ist die mächtigste ihrer Teamkolleginnen, obendrein aus Eisen und die am besten ausgestattete.
  • Butt-Monkey: Passiert ihr in Episode 109. Nachdem Goku sie dramatisch in ihren zweiten Super-Modus hochgefahren hat, nimmt sie sie mit Super Saiyajin Blue in einem Schuss aus. Sie prallt mit Jiren zusammen, der sie einschüchtert, damit sie wegläuft, ohne sie auch nur anzusehen. Als Goku die Geisterbombe auflädt, versucht sie ihn zu sprengen, während er abgelenkt ist, nur damit Vegeta ihr ins Gesicht sprengt sie ist abgelenkt. Im Allgemeinen verhält sich Ribrianne wie ein typischer Bösewicht der Goldfish Poop Gang, der den Protagonisten in die Quere kommt, nur um dann komisch herumgeschlagen zu werden.
  • Casting Gag: Im Funimation Dub wird sie geäußert von Sailor Moon Alumnus Veronica Taylor , die den ebenso magischen Verteidiger Sailor Pluto im Viz-Dub spielte.
    • Noch weiter zurück in der Zeit, eine von Veronicas ersten großen Rollen im Anime war Amelia von Jäger , die eine Prinzessin mit einer intensiven Cute Bruiser Love Freak-Persönlichkeit war, die sehr an Ribrianne erinnert.
  • Schlagwort : 'Lass dieses Gefühl dich spüren!', verwendet als Beginn einer Attacke. Ihre U2-Teamkollegen beteiligen sich sogar daran, den Angriff zu zitieren.
  • Rufen Sie Ihre Angriffe: Im wahren Magical-Girl-Stil, „Lass dieses Gefühl dich spüren! Hübsche Kanone!'
  • Charakterentwicklung: Obwohl Ribrianne eine Kriegerin der Liebe ist, basierte Ribriannes Definition von Liebe ausschließlich auf einer physischen Ebene, da sie nicht in der Lage ist zu glauben, dass 18 jemanden wie Krillin jemals lieben könnte.Als sie aus dem Turnier ausscheidet, weil die 18-jährige Liebe zu Krillin sie motiviert, beginnt sie zu erkennen, dass es mehr gibt als nur das Aussehen zu lieben, und nimmt ihre Niederlage gut auf.
  • Charakter Shilling: Der Großminister stellt fest, dass die Pride Troopers die Favoriten sind, um das Turnier zu gewinnen, glaubt jedoch, dass starke Frauen wie Brianne das Potenzial haben, sie zu verärgern. Während des Turniers der Macht verehren ihre Teamkollegen aus dem Universum sie und Heles hält lange Reden darüber, wie schön sie ist – dies erstreckt sich teilweise auf andere Universen (außer Universum 7), wobei Toppo sie mag und ihr erlaubt, sich zu verwandeln, und der Gott des Universums 8. von Destruction Liquiir findet sie interessant.Selbst nachdem sie ausgeschieden ist, verbringt sie den größten Teil der folgenden Episode als lautstarke Unterstützerin der verbleibenden Kämpfer des Universums 2 und coacht sie, die Transformationen der Maiden Squadron zu erwerben, und bleibt das am stärksten fokussierte Mitglied des Universums 2 auf den Tribünen.
  • Kampfpragmatiker:Während Goku seine Geisterbombe auflädt, versucht Ribrianne, ihm mit ihrer Pretty Cannon in den Rücken zu schießen, wird aber von Vegeta in einen Felsbrocken gesprengt.
  • Designated Girl Fight: Ihr letzter Gegner während des Tournament of Power ist kein anderer als Android 18,die am Ende Ribrianne mit nichts anderem als ihrer Liebe zu ihrem Ehemann besiegt. Sprechen Sie über Ironie.
  • Tod durch Ironie: Nicht gerade Tod, aber Niederlage.Obwohl sie über die Liebe für das gesamte Turnier predigt, wird sie von Android 18 und ihrer Liebe zu Krillin besiegt.
  • Unverhältnismäßige Vergeltung: Sie verwandelt sich in Ribrianne, um zwei Frauen zu sprengen und sie verletzt zurückzulassen, nur weil sie ihre Fähigkeiten als Kampfkünstlerin in Frage gestellt haben.
  • Early-Bird Cameo : Erscheint kurz im Limit Break x Überlebender vor ihrem Auftritt in der Show. Sie war auch eine der Kriegerinnen, die neben Jiren und Kale in Zeitschriften beworben wurden.
  • tvtropes Herr der Ringe
  • Essbare Themenbenennung: Ist wahrscheinlich ein Anagramm von Chateaubriand-Steak. Ribrianne ist vielleicht ein Portmanteau von 'Rippen' und dieses Steakgericht.
  • Charaktermoment etablieren: Sie wird als hübsches junges Mädchen mit einem nicht standardmäßigen Charakterdesign vorgestellt, da sie wie jemand aus einer Magical Girl-Serie aussieht. Sie beweist schnell, dass sie genau das ist, indem sie sich auf ähnliche Weise verwandelt wie Sailor Moon und greift mit einem riesigen Herzen an. Ebenso spricht sie direkt in die Kamera, um ihre Persönlichkeit zu betonen.
  • Sogar das Böse hat geliebte Menschen: 'Evil' ist fragwürdig, aber sie ist definitiv eine egoistische, heuchlerische, kleinliche Idiotin, die Leute verprügeln wird, nur weil sie an ihrem Kampfgeschick zweifeln. Das heißt, trotz all ihrer Charakterfehler kümmert sie sich wirklich um ihre Teamkollegen.
  • Das Böse ist kleinlich:Sie ist nicht gerade böse, aber ihr Versuch, Goku zu treffen, während er seine Geisterbombe auflädt, ist für Android 17 ziemlich kleinlich auf das Universum 7 als Ganzes, indem sie sie früher mit einem Energiestrahl getroffen hat, während sie sich verwandelten. Taktisch wäre es klüger, jemanden mit Jirens Fokus, der sie nicht störte, in Ruhe zu lassen, und das obwohl Goku 17 dafür gezüchtigt hatte.Sie hat auch zwei Leute verprügelt, weil sie an ihren Fähigkeiten gezweifelt haben.
  • Feuerball-Augäpfel: Ihre Augen entzünden sich, als sie mit 17 die Beherrschung verliert und Kakunsa eliminiert.
  • Flug : Als sie sich in Super Ribrianne verwandelt, wachsen in ihrem Rücken zwei Schmetterlingsflügel, die es ihr ermöglichen zu fliegen und einer der wenigen Charaktere zu sein, die dies im Tournament of Power tun können, besonders nachdem fast alle Flyer genommen wurden aus, nachdem sie sich verwandelt hat.
  • Vereiteln :
    • Seltsamerweise konnte sie fast wie ein weiblicher Zarbon wirken. Beide wirken anfangs feminin und konventionell attraktiv, machen aber für ihre Kampfformen dicker und verlieren für die meisten an Attraktivität. Sie haben sogar beide grüne Haare und Ribrianne teilt Zarbons blaue Haut. Während Zarbon eine Abneigung gegen seine Form hatte, hat Brianne interessanterweise überhaupt keine und scheint es zu genießen, Ribrianne zu sein.
    • Zu Grünkohl . Kale ist ein schüchternes Mädchen mit einer Verwandlung, die sie in eine riesige Berserker-Bestie verwandelt, die Muskeln anspricht, während Brianne ein selbstbewusstes Mädchen mit einer starken Verwandlung ist, die sie fett, aber völlig kontrollierbar macht und die Weiblichkeit anspricht. Kale bekommt bei der Verwandlung auch grünes Haar, während Brianne dabei ihre grünen Haare verliert.
    • Zu oben sowie. Beide sind Anführer eines Superhelden-Teams (das sind Zwillingsuniversen füreinander) und erweisen sich für Gegner im Tournament of Power als ziemlich beeindruckend. Sie sind beide Akrobatik-Kämpfer und werden von ihren Universen sehr geschätzt. Ribrianne gilt jedoch als das stärkste Mitglied ihres Universums, während Jiren, eine Untergebene, das stärkste in seinem ist. Darüber hinaus verloren beide die Motivation, während ihre Mitglieder fielen und Nachteile hatten. Während Toppo entschied, dass es keine 'Gerechtigkeit oder Böses' gibt, sondern nur 'Überleben und Auslöschen', nachdem Dispo etwas über Gerechtigkeit erwähnt hatte, trat Ribrianne in eine heroische BSoD ein, aus der Roasie sie herausschnappte. Beide wurden sogar von jemandem mit stärkeren Idealen eliminiert (Ribrianne wurde von Android 18 und ihrer Liebe zu ihrem Ehemann eliminiert, während Ribrianne nicht glaubte, dass eine solche Liebe möglich ist, während Top seine Ideale der Gerechtigkeit verwarf und eliminiert wurde von Vegeta, der immer noch seine starken Ideale hatte). Der Hauptunterschied zwischen beiden besteht jedoch darin, dass Top, so unhöflich er auch erscheinen mag, sein Herz dort hat, wo es sein sollte, während Ribrianne so ziemlich eine Heuchlerin ist.
    • Und sogar Mona aus dem Universum 4. Beide sind acrofatic Kämpferinnen, die in ihren Teams (The Maiden Squadron im Universum 2/Ganos, Nink und Monna im Universum 4) bedeutend präsentiert wurden. Ribrianne und Monna haben auch wirklich gemeine Persönlichkeiten, obwohl sie äußerlich süß sind, wobei Ribrianne etwas subtiler ist, da sie ein Heuchler und Gewohnheiten der unverhältnismäßigen Vergeltung haben, während Monna ein absoluter Trottel ist und Sadist . Darüber hinaus verwandeln sie sich in ihren beiden Einflügeligen Engelsformen in riesige Kämpfer, und sie sind beide die siebten Kämpfer, die in ihren jeweiligen Universen ausgeschaltet wurden. Was sie unterscheidet, ist, dass Ribrianne häufiger vorkommt und weiß, wann man sich nicht mit Dingen anlegen sollte (z. B. während sie Goku und Jiren gegenübersteht), während Monna fest entschlossen war, Cabba zu vernichten, selbst nachdem er sie überwältigt hatte. Ein weiterer großer Unterschied ist, dass Ribrianne positive Punkte hat und sich eindeutig um ihre Teamkollegen und die Leute des Universums 2 kümmert, Monna hingegen wird einfach als Idiot gezeigt.
  • Gag Boobs : Wenn Ribrianne sich in ihre riesige Gestalt verwandelt, wachsen ihre Brüste so weit, dass sie größer als ihr Kopf sind.
  • Gainaxing: Sie bekommt das ein paar Mal als Ribrianne, obwohl es ziemlich realistisch ist (als Frau würde ihre Größe während eines Kampfes tatsächlich reichlich hüpfen). Bemerkenswerterweise tritt es nur bei Episoden mit einem Animation Bump aufHinweisspeziell in den Folgen 100 und 109aus Haushaltsgründen.
  • Gonk: Mit gespielt. Ribriannes Design ist nicht gerade abstoßend anzusehen, da sie die üblichen süßen Elemente einer Fee hatte (wie die Feenpatinnen von Dornröschen ). Der Anime gibt ihr jedoch viel Grosse Nahaufnahmen sich auf ihre Nase zu konzentrieren oder seltsame Ausdrücke zu machen, und zusammen mit ihren cartoonartigen Ausdrücken, die nicht ganz zum Kunststil der anderen Charaktere passen, ist es für einige der Charaktere tatsächlich unangenehm, sie zu beobachten ( Und einige der Zuschauer).
  • Anmutiger Verlierer:Als sie nach ihrem Ausscheiden aus dem Turnier die Liebe zwischen 18 (der, der sie eliminiert hat) und Krillin sieht, lächelt sie und akzeptiert ihre Niederlage und stellt fest, dass es in den Universen alle möglichen Arten von Liebe gibt.
  • Leuchtende Augen des Untergangs : Gibt einen in Episode 101.
  • Haarfarbendissonanz: Brianne hat grünes Haar, aber da sie aus einem anderen Universum stammt, kann es natürlich sein.
  • Heart Beat-Down: Ihre Angriffe und Transformationssequenz sind herzthematisiert.
  • Human Aliens: Brianne ist ein humanoides Mädchen, aber der Planet, auf dem sie war, ist von einer erstaunlichen Technicolor-Bevölkerung übersät. Dies gilt jedoch nicht, wenn sie sich in Ribrianne verwandelt.
  • Heuchler :
    • Sie nennt Android 17 während ihres gesamten Kampfes, um Kakunsa auszurufen, böse, aber ihr Establishing Character Moment hat ihren Knall und verletzt zwei Frauen wegen einer bloßen Beleidigung, viel schlimmer als 17, die einen Konkurrenten ausschaltet, wenn sein Universum genauso auf dem Spiel steht wie ihres.
    • Sie kritisiert 17, weil sie ihre Verwandlung unterbrochen hat, aber sie hatte vor, Goku anzugreifen, während er es warEinschalten der Geisterbombe. Schlimmer noch, Goku hatte tatsächlich 17 dafür kritisiert, und dennoch versucht sie aus kleinlichen Gründen dasselbe zu tun.
    • Während ihres Kampfes mit Goku fragt sie, was er mit den Super Dragon Balls vorhabe, wovon Goku zugibt, dass er keine Ahnung hat und denkt, dass er sie für seine Familie verwenden würde. Ribrianne kritisiert ihn deswegen und nennt ihn während der Episode mehrmals herzlos und sagt, er sei egoistisch. Ribriannes Wunsch ist es jedoch, die Super Dragon Balls zu verwenden, um eine Göttin der Liebe zu werden - auch wenn sie im Kontext ihrer selbsternannten 'Pflicht' gesehen wird, Liebe zu verbreiten, anstatt einfach nur ihr eigenes Verlangen, ist es immer noch ein unglaubliches egoistischer Wunsch im Vergleich zu Gokus Idee, es für seine Familie zu verwenden, was sie als die herzlose erscheinen lässt.
    • Während ihres Kampfes mit 18 macht sich Ribrianne über die Idee lustig, dass 18 in Krillin verliebt ist. Das ist in zweierlei Hinsicht scheinheilig, zum einen, weil Ribrianne ein Gonk ist (für das Publikum/U7 sowieso; U2 scheint sie in dieser Form unter anderem zu Recht schön zu finden) und weil sie die Vorstellung ablehnt, dass 18 für ihre Familie kämpft , während Ribriannes eigene Vorstellung von Liebe urkomisch oberflächlich ist.Nachdem sie eliminiert wurde, scheint Brianne zumindest diesen letzten Teil anzuerkennen, da sie erkennt, dass es da draußen noch andere Arten von Liebe gibt.
  • Es dreht sich alles um mich: Ihre Heuchelei und moralische Kurzsichtigkeit zeigt dies. Sie scheint sich um sich selbst und ihr Universum, ihre Teamkollegen und sonst niemanden zu kümmern. Mit den Super Dragon Balls gibt es auch ihren Wunschwunsch: Sie hofft, eine Göttin der Liebe zu werden und alle Wesen im Multiversum dazu zu bringen, sie zu lieben, aus all den Dingen, die sie sich wünschen kann, wie Kriege zu beenden und Frieden zu schaffen, was selbst ein Akt ist das lässt einen ihre Moral in Frage stellen.Besagter Wunsch hätte bewiesen, dass sie nicht tugendhaft war und das Multiversum dazu verdammt hätte, gelöscht zu werden, wenn sie jemals als MVP angesehen worden wäre.
  • Es ist persönlich: Nachdem Kakunsa mit 17 aus dem Ring gesprengt wurde, wird Ribrianne ziemlich sauer auf ihn und geht ihn persönlich zur Rede.
  • Jerkass: Sprengt und verletzt zwei Menschen, nur weil sie an ihren Fähigkeiten zweifeln, versucht, Goku heimlich anzugreifen, obwohl er 17 schimpft, als 17 Ribrianne heimlich angegriffen hat, nennt 17 böse, weil sie ihre Teamkollegen eliminiert hat, wenn er genauso viel auf dem Spiel hat wie sie und will dass alle Menschen im Multiversum sie lieben. Die einzigen Menschen, für die sie sich zu interessieren scheint, sind ihre Teamkollegen.
  • Wissen, wann man sie falten muss:
    • Wenn sie explosive Herzen in die Arena feuert, weiß sie, dass sie, wenn sie mit Jiren fickt, wahrscheinlich schnell ohnmächtig wird. Vegeta feuert ihren Angriff auch genau zur gleichen Zeit ab... was sie dazu bringt, mit ihm zu kämpfen.
    • Als ihr Kampf mit 17 nirgendwo hinführt und Roasie von Goku übertroffen wird, stimmt sie zu, sich mit Jimizu wegzuteleportieren und versucht nicht, den Kampf neu zu beginnen, sondern schließt sich ihm an, um einige der schwächeren auszuwählen.
    • Als Goku sie einem Single-Stroke Battle aussetzt, nachdem sie Blue gegangen ist und zu Jirens Füßen rollt, beschließt sie, es zu buchen, da sie weiß, dass sie ein bloßes Insekt unter den beiden ist.
  • Letztes Gefecht: Brianne nimmt an dem von Universum 2 gemachten teil (obwohl sie bereits ausgeknockt ist), indem sie das Universum 2 bittet, den letzten Kämpfern Zirloin, Zarbuto und Rabanra all ihre Liebe und Unterstützung zu geben. Sie trug stark zum Endkampf bei.
  • Licht ist nicht gut: Obwohl sie glänzende Transformationssequenzen hat und ein magisches Mädchen ist, hat sie die unangenehmste, eigennützigste Persönlichkeit unter ihnen.
  • Großer Schinken: Sie liebt es, ihre Magical Girls-Tropen zu spielen, bombastische Reden zu halten und ohne Sorge in der Welt zu posieren, es ist kein Wunder, dass Toppo sie mochte. Sie begann sogar einen Ham-to-Ham-Kampf mit Nummer 17 (die mitspielte), der Gokus erste Konfrontation mit Toppo widerspiegelte. Ribrianne : Du Krieger der Dunkelheit, der unser Universum 2 zerstören würde! Zuerst identifiziere dich!
    17 : Ich sehe. Ich bin also böse. Sehr gut, ich bin Android 17! Krieger der Liebe, Ribrianne. Damit unser Universum überleben kann, werde ich dich aus dieser Arena eliminieren!!
    Ribrianne : Ich lasse dich nicht! Solange meine Liebe nicht verblasst, werde ich das Glück des Universums 2 beschützen!
  • Leitmotiv : Sie teilt neben den Maidens konsequent das Thema , ein süß klingendes Thema, das ihre Liebesmotiv-Persönlichkeit widerspiegelt.
  • Leaning on the Fourth Wall: Brianne de Chateau' Charakterisierung ist ein Showgirl, das es liebt, mit der Öffentlichkeit zu sprechen, wie es einige Magical Girls tun. Aus diesem Grund gibt es viele Szenen, in denen sie direkt mit der Kamera spricht, als ob sie direkt mit dem Betrachter spricht.Auch wenn sie eine Niederlage anmutig akzeptiert, verabschiedet sie sich von den Zuschauern ihres Teams.
  • Lightning Bruiser: Ähnlich wie Fat Buu ist Ribrianne viel schneller, als ihr rundes Aussehen vermuten lässt, sie kann einige der Angriffe von Goku und Vegeta ohne sichtbaren Schaden abwehren und ist selbst eine ziemlich starke Kämpferin.
  • Liebeshungrig: Sagt Goku, dass ihr Wunsch mit den Super Dragon Balls ist, eine Liebesgöttin zu werden, weil jeder in allen Universen sie lieben würde.Wenn sie sich am Ende des Turniers einen solchen Wunsch äußern würde, wäre das Multiversum zum Scheitern verurteilt, da es wahrscheinlich als sehr egoistischer Wunsch angesehen würde.
  • Aus Eisen: Ribrianne ist im Vergleich zu den Heavy-Hittern des Turniers vielleicht nicht so stark, aber sie kann einen Schlag einstecken. Langwierige Kämpfe mit 17 und Goku, von Super Saiyajin Blue Goku durch mehrere Hindernisse getreten zu werden und von Vegeta einen Ki-Schlag ins Gesicht zu bekommen, haben sie nicht einmal gekratzt.
  • Magical Girl : Ist eine Parodie auf eine Person, die sich von einem hübschen menschlichen Mädchen in ein rundliches, grauhäutiges Mädchen verwandelt.
  • Moralische Kurzsichtigkeit: Sie ist wütend, als Android 17 Kakunsa eliminiert und ihn dafür böse nennt, obwohl 17 genauso viel Anteil am Überleben seines Universums hat wie sie in ihrem. Ganz zu schweigen davon, dass dies von derselben Person stammt, die zwei Damen verletzt hat, nur weil sie ihre Kampffähigkeiten in Frage gestellt haben.
  • Nicht-Standard-Charakterdesign: Ihr Design unterscheidet sich stark von Toriyamas üblichem Stil. Sie ist in ihrer menschlichen Form mit großen Augen süßer gezeichnet. Sie wäre nicht fehl am Platz in HappinessCharge Pretty Cure! , was Sinn macht, da sie eine offensichtliche Hommage an das Magical Girl-Genre ist.
  • Oh Mist! :Ihre Reaktion, nachdem sie buchstäblich aus ihrem Super-Ribrianne-Staat geworfen wurde und direkt vor Jirens Füßen abstürzte. Ihre Prahlerei hört genau dann für eine Weile auf, nachdem sie sich dem sachlichen Krieger gestellt hat.
  • OOC ist ein ernstes Geschäft: Während des gesamten Turniers war Ribrianne nur ausgelassen, optimistisch und selbstbewusst. Wenn sie also anfängt zu hinterfragen und zu zweifeln, ob Universum 2 gewinnen kann, ist dies ein klares Zeichen dafür, dass der Stress, in einem Turnier zu sein, in dem sie ständig von weitaus stärkeren Kriegern deklassiert wird, sie überfordert. Es ist jedoch nur kurz, da eine mitreißende Rede von Roasie ausreicht, um sie zu ihrem üblichen glücklichen Selbst zu bringen.
  • Überschattet von Awesome: Die arme Ribirianne wird so hart getroffen. Sie ist in der Tat stark genug, um mit dem Basis-Goku, Android 17 und sogar Super Saiyajin Vegeta von Kopf bis Fuß zu kämpfen, hat einen sehr mächtigen Super-Modus, der es ihr ermöglicht zu fliegen und eine Technik, die Gegner betört und sie lähmt, obendrein ist sie sehr langlebig und kann starke Schläge aufnehmen, ohne einen Kratzer zu bekommen. Wie die meisten Teilnehmer wird sie jedoch stark von den Platzhirschen des Turniers überschattet, nämlich Jiren (die sowieso über allen steht) und Super Saiyajin Blue Goku. Sie beginnt dies in Episode 111 zuzugeben und beginnt zu verzweifeln, da sie sich fragt, ob es eine Möglichkeit gibt, dass U2 überleben wird.
  • Perpetual Smiler: Wird fast nie ohne ein breites Lächeln auf ihrem Gesicht gesehen, obwohl der Kontext für einige sie gruselig erscheinen lässt.
  • Streichle den Hund:Nachdem sie eliminiert wurde, scheint sie wirklich glücklich zu sehen, wie sehr Krillin und Android 18 sich umeinander kümmern, obwohl sie zunächst den Geschmack von 18 seltsam fand. Brianne: Liebe? ( lächelt, nachdem er Krillin und 18 gesehen hat ) Vielleicht gibt es eine Liebe im Universum, die wir noch nicht kennen.
  • Pink Is Feminine : Trägt ein rosa Kleid und ist die femininste Kämpferin im Tournament of Power.
  • Die Kraft der Liebe: Sie kann stärker werden, wenn die Leute sie lieben. Heles und die Maiden Squadron, die sie anfeuern, ermöglicht es ihr, ihren zweiten Supermodus und ihre letzte Form zu verwenden.
  • Kraft verleiht Flügel: Ihr Supermodus, Super Ribrianne, verleiht ihr Schmetterlingsflügel und macht sie stärker.
  • Rollender Angriff: Die Anklage einer Jungfrau! Sie ist in der Lage, sich in einen rollenden, flammenden Ball zu verwandeln, um Gegner zu überrennen.
  • Wunder Verlierer: Untergraben.Als Ribrianne aus dem Turnier geworfen wird, fängt sie sofort an zu weinen. Aber als sie die Liebe zwischen 18 und Krillin sieht, lächelt sie und akzeptiert ihre Niederlage und stellt fest, dass es in den Universen alle möglichen Arten von Liebe gibt.
  • Stout Strength: Ihre Kampfform ist deutlich überdimensioniert und stark genug, um mit Vegeta und Android 17 gleichmäßig zu kämpfen.
  • Supermodus: Ihre normale Form ist die eines schlanken, hübschen Mädchens. Sie verwandelt sich in ihre fettere Form, um zu kämpfen. Sie hat eine zweite Verwandlung, die ihr Flügel verleiht und einen Bogen, der Pfeile mit Herzspitzen abfeuert. Und schließlich hat sie eine letzte Verwandlung, die ihre zweite Form in die Größe eines Kaiju verwandelt.
  • Transformationssequenz: Sie beschwört einen Haufen Herzen, die sie von dünn in fett verwandeln.
  • Ruhige Wut: Verwandelt sich in Ribrianne und greift zwei Drag Queens an, die ihre Fähigkeiten als Kämpferin ohne jeglichen Ton von Wut in Frage stellen. Am Ende geht es den beiden aber gut.
  • Badassery unterschätzen: Sie prahlt damit, dass sie während ihres Kampfes stärker als Goku ist, obwohl sich Goku nicht verwandelt hat und sie sich seiner Fähigkeit bewusst sein sollte, dies zu tun. Ein einzelner Tritt von Super Saiyajin Blue Goku wirft sie direkt aus ihrem zweiten Supermodus und lässt sie in Deckung gehen.
  • Gut gemeinter Extremist: In gewissem Maße, wie es scheint. Sie besteht extrem darauf, Liebe im gesamten Universum zu verbreiten, sogar bis zu dem Punkt, dass sie mit den Super Dragon Balls, die jeder liebt, eine Liebesgöttin werden möchte – was fragwürdig ist – aber sie erwähnt, dass sie es ist Pflicht Liebe zu verbreiten, anstatt nur ihr Verlangen.
  • Geflügelter Humanoid: Wenn sie von ihren Teamkollegen und Heles angefeuert wird, kann sie schmetterlingsähnliche Flügel sprießen, die es ihr ermöglichen zu fliegen und ihre Kraft zu erhöhen.
  • Was sieht sie in ihm? : Als sie herausfindet, dass Android 18 mit Krillin verheiratet ist, ist sie ziemlich verwirrt bei dem Gedanken, ihn hässlich zu finden.Nachdem sie jedoch besiegt wurde, erkennt sie, dass es möglicherweise noch mehr Arten von Liebe im Universum gibt. Ribrianne: Er ist nicht schön! Er hat nicht einmal eine Nase! Was stimmt nicht mit dir?!
    • Komischerweise ist es im Manga im Grunde umgekehrt - Ribrianne findet Krillin unglaublich gutaussehend , und hält 18 für hässlich.
  • Wolverine Publicity: Scheint eine erzwungene Trope zu sein. Obwohl sie es nicht genau ist Beliebt per se gehört sie zu den am meisten beförderten Charakteren in Dragon Ball Werbematerial über Top, Jiren und die Saiyajins. Sie gehört zu den ersten Charakteren aus der Saga, die in Dragon Ball Helden , und ihr Outfit kann getragen werden in Dragon Ball Xenoverse 2 DLC 5 entlang der Uniform der Pride Troopers. Die Tatsache, dass Toriyama sie persönlich für den Universe Survival-Bogen entworfen hat (sie hält die Auszeichnung, eine der einzigen neuen sterblichen Kandidaten zu sein, die von ihm entworfen wurden, die nicht aus den Universen 6 oder 11 stammen) scheint einer der Hauptgründe zu sein, warum sie es immer war mehr Marketing-Fokus gegeben.
    • Im Manga scheint es aufgrund der Tatsache, dass sie neben allen Universum 7, den bedeutenden Kämpfern des Universums 6 und den Top 3 Pride Troopers auf dem Cover ist, einen Einfluss auf den Manga zu haben. Nee. Sobald es ihre Zeit ist zu glänzen, ist es ein Kampf zwischen ihr und Android 18, und sobald Android 18 sie überwältigt und fast ausschaltet, verschwendet Gamisaras beide durch hinterhältige Angriffe.Wenn man bedenkt, dass Hit, Frost, Tien und Krillin zu diesem Zeitpunkt alle kurze Rollen in dieser Version des Tournament of Power bekamen, ist es nicht allzu überraschend.
  • Du gehst, Mädchen! : Eine der neuen Kriegerinnen in der Dragon Ball Canon und sie wird dich zerstören, wenn du sie als Kampfkünstlerin in Frage stellst.
Unter Roas / Roasie

Sous-Roas, Sū Rōsu ) / Roasis Rōjī )

img/characters/94/characters-dragon-ball-universe-2-11.png Unter Roas
img/characters/94/characters-dragon-ball-universe-2-12.png
Gesprochen von (Japanisch): Yuka Saito Gesprochen von (Englisch): Kristi Rothrock Gesprochen von (lateinamerikanisches Spanisch): Erika Ugalde „Der Liebesschlag mit Träumen und Magie! Roasie!'

Ein freundliches und sanft aussehendes Mädchen, das sich mit der Kraft einer Verwandlung in das Magical Girl Roasie verwandelt. Sie ist eine Kriegerin für Universum 2 und nimmt am Tournament of Power teil.


  • Badass Adorable: Süß wie ein Knopf, aber sie schafft es, Goku in einem Eins-gegen-Eins-Kampf etwas schwer zu machen.
  • Beam Spam: Sie liebt es, große Mengen an Energiestößen auf ihre Gegner zu werfen, die einzeln schwach, aber in ihrer Lautstärke überwältigend sind, besonders wenn sie gelenkte Projektile in die normalen mischt. Sie macht sogar eine ähnliche Technik wie Piccolos Hellzone Grenade, die passenderweise auch von der Barriere von Android 17 gestoppt wird.
  • Verwirrung Fu: Ihre Energiestöße können mitten im Flug stoppen und die Richtung ändern, wie Goku herausfindet, wenn einer seinem Schlag ausweicht und ihm ins Gesicht schlägt. Sie versteckt sie unter ihren vielen Explosionen, damit Gegner nie sagen können, welche geführt werden, bis es zu spät ist.
  • Early-Bird Cameo: Ihre Verwandlung wird im Abspann von 'Far Away' gezeigt, bevor sie in der Show selbst erscheint.
  • Dampf sammeln: Je mehr sie angreift, desto schneller kann sie angreifen – bis hin zu Energiestößen, indem sie nur schnell genug in die Luft schlagen.
  • Get A Hold Of Yourself Man: Tut dies mit Ribrianne, wenn sie anfängt zu zweifeln, dass Universum 2 das Tournament of Power gewinnen kann.
  • Glaskanone: Ihre Energiestöße sind stark genug, um Goku (Basis-Goku, aber immer noch) eine schwere Zeit zu bereiten.Aber als er mit Instant Transmission näher kommt, braucht es nur einen Energiestoß, um sie außer Gefecht zu setzen.
  • Haarfarbendissonanz: Trotz ihres vollständigen menschlichen Aussehens hat sie lila Haare, obwohl dies für Menschen im Dragon Ball-Multiversum nicht gerade ungewöhnlich ist.
  • Hoist von ihrem eigenen Petard: Goku ahmt ihren Kampfstil nach, um sie aus dem Gleichgewicht zu bringen und sie fast aus dem Ring zu schicken.
  • Human Aliens: Sieht komplett aus wie ein Mensch, ohne ihre lila Haare (und selbst dann ist dies eine Serie, in der Bulma existiert).
  • Purple Is Powerful: Eine ihrer Hauptfarben in ihrer Transformation und Teil der Maiden Squadron, einer sehr mächtigen Gruppe aus dem Universum 2.
  • Rache durch Stellvertreter:Nachdem Kakunsa von Android 17 besiegt wurde, beschließt Roasie, ihre Wut an Goku auszulassen, nur weil sie aus demselben Universum kamen.
  • Schnellfeuer-Handgriffe: Ihr Kampfstil erhöht die Kraft ihrer Angriffe mit jedem Schlag, so dass schnelle Angriffe es ihr ermöglichen, sehr schnell Kraft aufzubauen.
  • Rubber Man: Sie und Kakunsa haben im Manga dehnbare Arme, mit denen sie Android 18 einfangen.
  • Badassery unterschätzen: Sie beschließt, sich an Android 17 für die Eliminierung von Kakunsa zu rächen. Es geht nicht gut.
  • Schwach, aber geschickt: Ihr Kampfstil macht es schwierig, sich ihr zu nähern, aber sie kann keinen Treffer einstecken, wenn jemand daran vorbeikommt. Sobald Goku sie ausmanövrierte, reichte ein Energiestoß aus, um sie in die Seile zu bringen.
Sanka Coo/Kakunsa

Sanka Coo / Kakunsa (ク サ)

img/characters/94/characters-dragon-ball-universe-2-13.png Sanka Coo
img/characters/94/characters-dragon-ball-universe-2-14.png
Gesprochen von (Japanisch): Ryoko Shiraishi Gesprochen von (Englisch): Morgan Berry Gesprochen von (lateinamerikanisches Spanisch): Betzabé Jara „Der Donner der Wildnis! Und das Gebrüll der Liebe! Kakunsa!'

Das dritte Mitglied der Maiden Squadron, das sich mit der Kraft der Transformation in das Magical Girl Kakunsa verwandelt. Sie ist eine Kriegerin des Universums 2, die von Heles ausgewählt wurde, um am Turnier der Macht teilzunehmen


  • Immer jemand Besseres: Heles rühmt sich, dass Kakunsas Schnelligkeit und Ausdauer großartig sind, dass ihre Art ihre Beute jagen kann, bis sie müde ist und sie sie erledigen.Android 17, ein Mensch mit Eternal Energy Enhancement, ist jedoch viel schneller und kann buchstäblich nie an Ausdauer verlieren.
  • Zweideutig Bi: Sie findet Krillin an der Seite von Ribrianne und Roasie im Manga sehr attraktiv, sie ist anscheinend in einer romantischen Beziehung mit Bikal.
  • Battle Couple: Subverted: Bikal rettet Kakunsa und feuert sie mit 17 ab, aber danach geht Bikal los, um den anderen zu helfen, und lässt Kakunsa sich selbst um 17 kümmern.17 lässt Bikal nicht davonkommen, sie zu retten und schlägt sie beiläufig von der Bühne, bevor sie den Kampf verlassen kann, dann wendet er seine Aufmerksamkeit wieder Kakunsa selbst zu.
  • Blood Knight: Sobald sie sich verwandelt hat, wird sie zu einem chaotischen Katzenmädchen, das einen Nervenkitzel für den Kampf zeigt. Sie behandelt es immer wieder als Jagdübung und nennt ihre Feinde sogar als Beute.
  • Broken Faceplate: Ihre Maske wird zerrissen, nachdem Android 17 sich von ihr und Roasies Fallenangriff befreit hat.
  • Butch Lesbian: Als Kakunsa ist sie sehr lebhaft und tierisch. Ein scharfer Kontrast zu ihrer normalen Form.
  • The Cameo: Sie erscheint neben Prum als Illusion der Universe 4-Kämpferin Shantza in Episode 119 und versucht erneut, Android 17 zu treffen.
  • Katzenmädchen: Nachdem sie sich verwandelt hat, verwandelt sie sich in ein katzenartiges magisches Mädchen mit spitzen Ohren und Supergeschwindigkeit.
  • Bordstein-Stomp-Schlacht:Auf der Empfängerseite mit freundlicher Genehmigung von Android 17. Er lässt sie zum Spaß ein paar Treffer landen, bevor er sie mit seiner überwältigenden Ausdauer überrascht.
  • Early-Bird Cameo: Ihre Verwandlung wird im Abspann von 'Far Away' gezeigt, bevor sie in der Show selbst erscheint.
  • Fragile Speedster: Ziemlich schnell und wendig in ihrem verwandelten Zustand, der ihrer katzenartigen Natur entspricht, aber ihr fehlt die Fähigkeit, einen Treffer zu erzielen.
  • Human Aliens: Sie sieht ganz wie eine Erdenfrau aus, viel mehr als ihre Freunde.
  • Heißblütig: Sie kämpft eher leidenschaftlich alsihr Kampf mit 17Vitrinen.
  • Lippenstift-Lesben: Als Sanka ist sie, wie Brianne und Su, sehr weiblich, sowohl im Aussehen als auch in der Haltung. Als Kakunsa ist sie jedoch sehr temperamentvoll und tierisch.
  • Rubber Man: Sie und Roasie haben dehnbare Arme im Manga, mit denen sie Android 18 einfangen.
  • Schlechter Verlierer :Hat diese Reaktion auf ihre Niederlage, denn wenn sie klingelt, sehen wir sie mit 17 von der Zuschauertribüne aus knurren.
  • True Blue Femininity: Trägt ein hübsch aussehendes blaues Kleid.
  • Das kann nicht sein! : Hat diese Reaktion, wenn17 beginnt, sie in ihrem Kampf zu überwältigen.
  • Token Yuri Girls: Mit Bikal, sehr zu unserem Schock. Gespielt für Laughs, als übertriebene Parodie auf magische Mädchenromanzen.
  • Du musst blaues Haar haben: Ihre verwandelte Gestalt hat blaues Haar, anders als die Antennenhüte der anderen beiden Mädchen.

Team-Universum 2

Zirloin

Zirloin (Zirloin, Zāroin )

img/characters/94/characters-dragon-ball-universe-2-15.png Gesprochen von (Japanisch): Vulkan Ota Gesprochen von (Englisch): Gabe Kunda Gesprochen von (lateinamerikanisches Spanisch): Hector Moreno 'Wir kämpfen bis zum Ende für die Liebe!'

Ein Krieger aus dem Universum 2 und ein Mitglied des Team-Universums 2.


  • Arsch tritt dich:Als er Ribriannes Kräfte erbt, ahmt er ihren Hinternangriff gegen Goku nach.
  • The Big Guy: Der physisch imposanteste Kämpfer des Universums 2, größer als alle anderen im Team.
  • Rufen Sie Ihre Angriffe auf:Nachdem er effektiv zu Ribrianne geworden ist, kämpft er in jeder Hinsicht wie ein magisches Mädchen, bis hin zu seinen Angriffen.
  • Determinator: Für ihn, Rabanra und Zarbuto – selbst nachdem alle ihre Teamkollegen eliminiert wurden, einschließlich der gesamten Maiden Squadron, und ihre Überlebenschancen schienen sich von Minute zu Minute zu verschlechtern, wurde ihre Entschlossenheit, zu gewinnen und ihr Universum zu retten, nur stärker denn je .Unter Briannes Anleitung entdecken sie einen Trumpf, verwandeln die drei Männer in mächtigere Versionen des Maiden Squadron und sie erringen fast einen Wundersieg gegen Goku und die Androiden.
  • Benennung von essbaren Themen: Buchstabiere 'Lendenstück', aber mit einem 'Z'.
  • Emotionsfresser: Wie sich herausstellt, sind Ribrianne und ihr Maiden Squadron nicht die einzigen im Team, die The Power of Love nutzen können, um neue Höhen zu erreichen. Wenn Zirloin zusammen mit Rabanra und Zarbuto die Liebesenergie ihres gesamten Universums aufnehmenSie verwandeln sich in das Maiden Squadron 2.0 und üben diese Macht am Ende sogar noch besser aus als die Damen, und schaffen es fast, Goku, 17 und 18, auf einen Schlag aus dem Turnier zu eliminieren.
  • Expy: Er sieht General Rildo sehr ähnlich aus Dragon Ball GT .Seine Ribrianne-inspirierte Kleidung und Posen spiegeln auch die Para Brothers aus derselben Serie wider.
  • Gesicht eines Schlägers : Erscheint imposant und bedrohlich, wurde aber gezeigt, wie er Ribrianne und ihre Teamkollegen anfeuert und anfeuert und an der Zeremonie der Liebe teilnimmt, als sie sich verwandelten. Wie für alle Bewohner des Universums 2 sind ihm Liebe und Schönheit sehr wichtig.Er geht sogar so weit, Ribriannes Kleid stolz zu tragen und ihre mädchenhaften Attacken einzusetzen, nachdem er ihre Kräfte geerbt hat.
  • Letztes Gefecht: Nach den Niederlagen von Ribrianne und Roasie sind er, Zarbuto und Rabanra die letzten verbleibenden Krieger für Universum 2 und sie kämpfen gegen den Hauptprotagonisten Goku.Obwohl Goku am Ende das Beste aus ihnen herausholt, liefern sie sich einen überraschend guten Kampf gegen ihn.
    • Er dient auch als letzter Stand im Manga, wenn man bedenkt, dass seine Teamkollegen von Android 18, Gamisaras und anderen Offscreen-Mitteln verschwendet wurden.
  • Off-Model: In der einleitenden Teamaufstellung von Universe 2, die Zirloins erster Auftritt war, enthielt sein Ornat einen goldenen Brustpanzer, aber seltsamerweise wurde er seitdem nicht mehr gesehen – weder bei späteren Auftritten im Anime noch in Werbematerial.
  • Echte Männer tragen rosa :Er erhält Ribriannes Kräfte und Uniform während seines letzten Gefechts mit der Liebe des gesamten Universums.
  • Transformationssequenz:Er durchläuft eine, während er die Kräfte von Ribrianne erbt.
  • The Unfought: Während des größten Teils des Tournament of Power sahen wir nie einen Kampf von ihm auf dem Bildschirm – nur sehr kurze Momente. Abgesehen davon, dass er gelegentlich Ribriannes Maiden Squadron anzufeuern scheint, sehen wir ihn bis zur Episode 117 kaum, als sich die wenigen verbleibenden Krieger des Universums 2 auf Goku verbünden.
    • Subverted: Zirloin wird dann vorne und mittig ins Geschehen gebrachtwenn er de facto der Anführer von Team Universe 2 wird, nachdem Ribrianne aus dem Turnier ausgeschieden ist.
Zarbuto

Zarbuto Zābuto )

img/characters/94/characters-dragon-ball-universe-2-16.png Gesprochen von (Japanisch): Yasuhiko Kawazu Gesprochen von (Englisch): Mark Stoddard Gesprochen von (lateinamerikanisches Spanisch): Oscar Rangel 'Egal wie oft wir fallen, wir steigen auf!'

Ein Tuffle aus Universum 2 und ein Mitglied von Team Universe 2.


  • Akzentanpassung: Er erhält einen russischen Akzent im englischen Dub.
  • Mehrdeutig menschlich: Mehrdeutig menschliche Aliens, in diesem Fall. In anderen Quellen sahen Tuffles vor ihrem Aussterben völlig wie Erdlinge aus, aber Zarbuto hat im Vergleich zu den Maidens eine orangefarbene Haut.
  • Badass Cape: Ein weiß aussehender, und er muss wirklich stark sein, um für das Turnier der Macht ausgewählt zu werden. Er steht noch in der Arena, auch wenn nur noch 24 Minuten übrig sind.
  • Badass Moustache: Ein weißer Schnurrbart, der dem von Top sehr ähnlich ist.
  • Rufen Sie Ihre Angriffe auf:Nachdem er effektiv zu Roasie geworden ist, kämpft er in jeder Hinsicht wie ein magisches Mädchen, bis hin zu seinen Angriffen.
  • Canon Immigrant: Tuffles werden im Manga nie als existierend angegeben und wurden für ein Videospiel erstellt, das zu OVA wurde. Dragon Ball: Plane, die Saiyajins auszurotten , und Dragon Ball GT . Jetzt taucht jemand aus seiner Rasse im Kanon-Material auf.
  • Crouching Moron, Hidden Badass: Obwohl er einige Momente hat, in denen man meinen könnte, er sei ein offensichtlicher Jobber und wird nie etwas bringen, insbesondere aus den Gründen, die in seinem Abschnitt „Too Dumb to Live“ aufgeführt sind,am Ende erweist er sich als überraschend beeindruckender Kämpfer, und wenn er, Zirloin und Rabanra ihre Kräfte vereinen, eliminieren sie Goku und die Androiden fast aus dem Turnier.
  • Determinator: Für ihn, Zirloin und Rabanra – selbst nachdem alle ihre Teamkollegen eliminiert wurden, einschließlich der gesamten Maiden Squadron, und ihre Überlebenschancen sich von Minute zu Minute zu verschlechtern schienen, wurde ihre Entschlossenheit, zu gewinnen und ihr Universum zu retten, stärker denn je .Unter Briannes Anleitung entdecken sie einen Trumpf, verwandeln die drei Männer in mächtigere Versionen des Maiden Squadron und sie erringen fast einen Wundersieg gegen Goku und die Androiden.
  • Emotionsfresser: Wie sich herausstellt, sind Ribrianne und ihr Maiden Squadron nicht die einzigen im Team, die The Power of Love nutzen können, um neue Höhen zu erreichen. Wenn Zarbuto zusammen mit Zirloin und Rabanra die Liebesenergie ihres gesamten Universums aufnehmenSie verwandeln sich in das Maiden Squadron 2.0 und üben diese Macht am Ende sogar noch besser aus als die Damen, und schaffen es fast, Goku, 17 und 18, auf einen Schlag aus dem Turnier zu eliminieren.
  • Fusionstanz: Versucht, aber letztendlich abgewendet, da er aufgrund seiner Unerfahrenheit und Idiotie nicht mit Rabanra verschmelzen konnte und Kefla die Potara-Ohrringe zerstörte.
  • Letztes Gefecht: Nach der Niederlage von Ribrianne und Roasie sind er, Zirloin und Rabanra die letzten verbliebenen Krieger für Universum 2 und sie kämpfen gegen den Hauptprotagonisten Goku.Obwohl Goku am Ende das Beste aus ihnen herausholt, liefern sie sich einen überraschend guten Kampf gegen ihn.
    • Er dient auch als letzter Stand im Manga, wenn man bedenkt, dass seine Teamkollegen von Android 18, Gamisaras und anderen Offscreen-Mitteln verschwendet wurden.
  • Echte Männer tragen rosa :Er erhält Roasies Kräfte und Uniform während seines letzten Gefechts mit der Liebe des gesamten Universums.
  • Stärker als sie aussehen:Er wirft sich schließlich mit Goku und den Androiden während des letzten Gefechts von Universum 2 nieder und anstatt sofort zu arbeiten, wie die meisten Zuschauer von ihm erwartet hatten, hält er sich tatsächlich recht gut gegen sie.
  • Brutus- und Pixie-Comic-Quelle
  • Transformationssequenz:Er durchläuft eine, während er Roasies Kräfte erbt.
  • Too Dumb to Live: Pell gibt Zarbuto und Rabanra die Potara-Ohrringe zum Verschmelzen. Zarbuto versucht jedoch nicht nur, den Ohrring auf sein falsches Ohr zu setzen, sondern versäumt es auch, zuerst seinen Helm abzunehmen, sodass Kefla sie absprengen und die Ohrringe zerstören kann.
  • Wir kannten dich kaum: Abgewendet, als es so aussah, als würden er und Catopesra von Goku und Caulifla ausgeschaltet werden (auch nachdem sie wenig Action gezeigt hatten), endeten sie gut.
  • Würde ein Mädchen treffen: Irgendwann tritt er mit Android 18 gegeneinander an und schlägt ihr nicht zu.
Rabanra

Rabanra

img/characters/94/characters-dragon-ball-universe-2-17.png Gesprochen von (Japanisch): Masasaku Morita Gesprochen von (Englisch): Derick Schnee Gesprochen von (lateinamerikanisches Spanisch): Ricardo Mendez „Ja, ich höre es! Die Stimmen der Menschen, die für unseren Sieg beten!'

Ein Krieger aus dem Universum 2 und ein Mitglied des Team-Universums 2.


  • Crouching Moron, Hidden Badass: Als wir ihn zum ersten Mal sehen, wird er als buchstäbliches Beispiel für jemanden gezeigt, der beim Anblick von Jiren aus dem Nichts kommt und sichtlich feige aussieht. Wenn wir ihn das nächste Mal sehen, ist er jedoch der kompetente, um eine Potara-Fusion zu versuchen, und er schafft es auch, mit den anderen beiden verbleibenden Kämpfern ein letztes Gefecht aufzubauen ... und dann passiert The Power of Love, woer und seine anderen Mitkämpfer sind sogar in der Lage, ein schwarzes Loch zu bilden, das Goku, Android 17 und Android 18 fast umhaut!
  • Rufen Sie Ihre Angriffe auf:Nachdem er effektiv zu Kakunsa geworden ist, kämpft er in jeder Hinsicht wie ein magisches Mädchen, bis hin zu seinen Angriffen.
  • Determinator: Für ihn, Zirloin und Zarbuto – selbst nachdem alle ihre Teamkollegen eliminiert wurden, einschließlich der gesamten Maiden Squadron, und ihre Überlebenschancen schienen sich von Minute zu Minute zu verschlechtern, wurde ihre Entschlossenheit, zu gewinnen und ihr Universum zu retten, nur stärker denn je .Unter Briannes Anleitung entdecken sie einen Trumpf, verwandeln die drei Männer in mächtigere Versionen des Maiden Squadron und sie erringen fast einen Wundersieg gegen Goku und die Androiden.
  • Essbare Themenbenennung: Sein Name basiert auf dem japanischen Wort baraniku ; es bedeutet ein Teil des Rindfleisches.
  • Emotionsfresser: Wie sich herausstellt, sind Ribrianne und ihr Maiden Squadron nicht die einzigen im Team, die The Power of Love nutzen können, um neue Höhen zu erreichen. Wenn Rabanra zusammen mit Zirloin und Zarbuto die Liebesenergie ihres gesamten Universums aufnehmenSie verwandeln sich in das Maiden Squadron 2.0 und üben diese Macht am Ende sogar noch besser aus als die Damen, und schaffen es fast, Goku, 17 und 18, auf einen Schlag aus dem Turnier zu eliminieren.
  • Fusion Dance : Versucht, aber abgewendet. Obwohl er die Schritte der Potara-Fusion gut befolgte, konnte Zarbuto nicht und Kefla hinderte sie daran, zu fusionieren.
  • Verborgene Tiefen: Scheint mit der Funktionsweise der Potara-Ohrringe vertraut zu sein.
  • Humanoider Alien: Er ist ein orangefarbener humanoider Alien mit spitzen Ohren und hat eine Art Edelstein auf dem Kopf.
  • Wissen, wann man sie falten muss: Als er sich Jiren nähert, um ihn zu bekämpfen, erkennt er, wie stark er ist und sucht nach einem anderen Gegner.
  • Letztes Gefecht: Nach der Niederlage von Ribrianne und Roasie sind er, Zirloin und Zarbuto die letzten verbleibenden Krieger für Universum 2 und sie kämpfen gegen den Hauptprotagonisten Goku.Obwohl Goku am Ende das Beste aus ihnen herausholt, liefern sie sich einen überraschend guten Kampf gegen ihn.
    • Er dient auch als letzter Stand im Manga, wenn man bedenkt, dass seine Teamkollegen von Android 18, Gamisaras und anderen Offscreen-Mitteln verschwendet wurden.
  • Mythology Gag: Er hat eine Ähnlichkeit mit Hatchyack, einem Antagonisten, der mit den Tuffles verwandt ist. Rabanra, der Zarbuto anschreit, der angeblich ein Tuffle ist, ist ein In-Joke.
  • Prophetenaugen: Hat blaue Sklera als Augen, und das war's, er hat keine Pupillen.
  • Echte Männer tragen rosa :Er erhält Kakunsas Kräfte und Uniform während seines letzten Gefechts mit der Liebe des gesamten Universums.
  • Transformationssequenz:Er durchläuft eine, während er Kakunsas Kräfte erbt.
  • Szene mit nacktem Oberkörper : Zu seiner normalen Kleidung gehört kein Hemd.
Jimizu

Jimizu

img/characters/94/characters-dragon-ball-universe-2-18.png Gesprochen von (Japanisch): Yasuhiro Mamiya Gesprochen von (Englisch): Sonny Franks Gesprochen von (lateinamerikanisches Spanisch): Hector Estrada 'Du Narr! Du sollst die Hoffnung von Universum 2 nicht verletzen! Jungfrauen, Liebe und Hoffnung werden niemals sterben!'

Ein Yardrat, der für das Universum 2 kämpft.


  • Adaptational Wimp: Ein relativ kompetenter Kämpfer im Tournament of Power, der als einer der wenigen außerhalb des Universums 6 und 7 einen Knockout erzielte und Gohan eine harte Zeit bereitete? Das ist der Anime, den du dir ansiehst.Im Manga ist er einer der ersten, die im Tournament of Power gefallen sind.
  • Mehrdeutige Situation: Warum genau ist ein Yardrat, eine Rasse, die zum Universum 7 gehört und im Universum 6 existieren sollte, im Universum 2? Handelten Heles und Champa vor dem Turnier mit Mitgliedern? Sind Yardrats eine Rasse, die nicht nur im Universum von Beerus existiert? Hat die Teleportationstechnik etwas damit zu tun? Bisher keine Antworten.
  • Aufgestiegenes Extra: Yardrats wurden im Allgemeinen seit Gokus Rückblende mit ihnen in nicht mehr gezeigt Dragon Ball Z . Lampenschirm von Goku und Vegeta. Im Manga ist er jedoch ein verherrlichter Statist. Goku: Ist das nicht ein Yardrat?
    Vegetarier: Die mit Sofortübertragung?
    Goku: Wir sollten aufpassen.
  • Küken-Magnet: Sowohl Ribriane als auch Roasie werden rot und machen Herzaugen, nachdem sie gesehen haben, wie er einen Kämpfer ausgeschaltet hat.
  • Verwirrung Fu: Seine Teleport-Spam- und Beam-Spam-Fähigkeiten machen ihn trotz seiner (relativen) körperlichen Schwäche zu einem herausfordernden Gegner, aber er kann auch den Staub und die Trümmer nutzen, die von seinen Ki-Strahlen aufgewirbelt werden, um seine Anwesenheit in einem Kampf zu maskieren.
  • Verkrüppelnde Überspezialisierung: Er ist ein kompetenter Kämpfer, der es mit seinem Teleport-Spam mit stärkeren Gegnern aufnehmen kann, aber keinen Rückfall hat, wenn er gegen einen Gegner antritt, der seine Sofortübertragung antizipieren und kontern kann, wie Frieza eloquent und brutal formuliert. Kälte : Da ich Ihre Neigung zu und übermäßige Abhängigkeit von Instant Transmission kenne, ist da wirklich nichts dran.
  • Tod von tausend Schnitten: Jimizu ist nicht besonders stark, aber seine Fähigkeiten zur sofortigen Übertragung und zum Beam Spam machen ihn zu einem besonders schwer zu überwindenden Kämpfer. Er kann sich sogar gegen weitaus mächtigere Gegner behaupten, die mit seinem Kampfstil nicht vertraut sind, wie man sah, als er Gohan fast besiegt hätte. Ironischerweise schlägt Freiza ihn so; mit mehreren kleinen Energiestößen, die ihn fast töten.
  • Zu Extra degradiert: Im Anime war Jimizu ein wiederkehrender Antagonist aus dem Universum 2, der sogar eine Eliminierung durchführte. Im Manga wird er in den ersten Sekunden des Turniers neben Prum ausgeschaltet.
  • Essbare Themenbenennung: Sein Name kommt von Misuji-Rindfleisch.
  • Glass Cannon : Ein ungewöhnliches Beispiel, denn es sind nicht seine körperlichen Fähigkeiten, sondern sein Teleport-Spam, der ihn gefährlich macht. Trotzdem ist er leicht zu trainieren, wenn er gegen einen Gegner antritt, der seine Tricks kennt. Frieza nimmt nicht nur seine Bewegungen vorweg, sondern hält ihn körperlich zurück Daher kann er seine Sofortübertragung nicht verwenden.
  • Wissen, wann man sie falten muss: Als Ribrianne und Roasie von 17 und Goku in die Enge getrieben werden, ohne dass es ihnen gelungen ist, ihre Feinde zu überwinden, teleportiert Jimizu sie in Sicherheit und sie lenken ihre Aufmerksamkeit woanders hin. Er versucht auch vor Frieza zu fliehen, als er merkt, dass er unterlegen ist. Frieza lässt ihn nicht weit kommen.
  • Netter Kerl: Er zeigt Respekt für Gohan und bietet an, ihm einige seiner Techniken beizubringen, falls sie sich jemals wiedersehen (was zeigt, dass er hofft, dass die Super Dragon Balls verwendet werden, um die zerstörten Universen wiederherzustellen). Er ist einer der wenigen Kämpfer, der hofft, dass die Dinge für die anderen Universen gut werden.
  • No Holds Barred Beat Down: Er ist am Ende, als Frieza beschließt, seinen Kampf mit Gohan zu unterbrechen. Unnötig zu erwähnen, dass es für Jimizu nicht gut ausging.
  • Überschattet von Awesome: Ein großartiges Beispiel innerhalb des Turniers. Er ist eines der stärksten Mitglieder des Universums 2 und kann durchschnittliche Gegner leicht besiegen, wie es zeigt, wenn er Zircor mühelos läutet. Im Vergleich zu absurd übermächtigen Kämpfern wie den Saiyajins ist er jedoch ein kleiner Junge. Letztendlich erleidet er einen demütigenden Verlust gegen Frieza, der seine Angriffe leicht vorhersieht und ihn bis auf einen Zentimeter seines Lebens schlägt, damit er sich nicht vor einem Ring-Out retten kann.
  • Gegen Typ spielen: Ein Charakterbeispiel im Universum. Yardrats sind als schwach, aber erfahren bekannt, da sie schwache Kämpfer sind, aber einige erstaunliche Techniken entwickelt haben. Obwohl er Zugang zu Instant Transmission hat, scheint er für einen Yardrat ziemlich stark zu sein, wenn man bedenkt, wie schnell er sich davon erholt hat, dass Caulifla ihn getreten hat und wie er Zircor aus dem Universum 10 eliminiert hat. Alles in allem ist er ein starker Yardrat, aber das macht ihn immer noch zu einem kleinen Fisch in einem großen Teich.
  • Teleport-Spam: Er nutzt seine Sofortübertragung großzügig und seine Fähigkeit, seine Energie zu verbergen, um Goku aus dem Gleichgewicht zu bringen. Schade, dass er vergessen hat, dass noch andere Kämpfer im Ring waren. Er teleportierte sich kurz nachdem Caulifla ihn getreten hatte, damit er nicht bewusstlos wurde.
  • Verlockendes Schicksal: Er rühmt sich, dass Goku seine Bewegungen nicht verfolgen kann, während er sich durch den Ring teleportiert, dann tritt Caulifla ihn von der Bühne, während er nicht aufpasst. Er entkam in diesem Moment mit Teleportation.
  • Badassery unterschätzen: Er begeht den Fehler zu denken, dass er mit Frieza genauso umgehen kann, wie er mit Gohan in der Basisform umgegangen ist. Es endet damit, dass er dem Tod nahe ist und aus dem Ring gesprengt wird.
  • Schwach, aber geschickt: Obwohl er sicherlich stärker als jeder zuvor dargestellte Yardrat ist, wird er in Bezug auf die Kämpfer des Turniers nicht als besonders mächtig bezeichnet (Caulifela schickte ihn schließlich mit einem Tritt in die Luft). Seine Teleportation macht ihn jedoch zu einem sehr vielseitigen Mitglied des Teams. Solange er bei Bewusstsein ist, kann er sich von jedem Ring-Out wegteleportieren und seine Teamkollegen davor retten. Gegen Gohan teleportiert er sich in Gohans blinde Flecken und hat ihn in den Seilen, bis Frieza eingreift.
  • Wir kennen ihn kaum: Im Manga wird er neben Prum aufgenommen, ohne dass wir überhaupt wissen, wer er ist. Schätze, wir werden nie erfahren, warum eine Yardrat im Universum 2 ist.
Harmira

Harmira Hamira )

img/characters/94/characters-dragon-ball-universe-2-19.png Gesprochen von (Japanisch): Mitsuo Iwata Gesprochen von (Englisch): Kyle Igneczi Gesprochen von (lateinamerikanisches Spanisch): Lexs Catagno

Ein Scharfschütze, der sich mit Prum verbündet.


  • Armkanone: Er hat Blaster in seine Arme eingebaut, die es ihm ermöglichen, starke Ki-Strahlen abzufeuern. Piccolo vergleicht die Schüsse mit seiner Spezialstrahlkanone in ihrer Fähigkeit, mit großer Kraft zu durchschlagen.
  • Cold Sniper: Er verbündet sich mit Prum, die beiden nutzen ihre Fähigkeiten, um Gegner aus der Ferne zu beschießen. Er ist auch eine ziemlich stoische Figur und nimmt nicht einmal an den Liebespossen des Universums 2 teil.
  • Defensive Fint Trap: Nachdem Tien ihn mit einem Tri-Beam getroffen hat, behauptet Harmira, er sei geschlagen worden, und verweist auf die Wunden an seinen Schultern, die ihn daran hindern, seine Arme zu heben. Tien schaltet einen weiteren Tri-Beam ein, um die Dinge zu beenden, und dann sprengt Harmira den Schutt, auf dem sie stehen, und schickt Tien aus dem Ring. Er versäumte es jedoch, die drei Kopien zu erklären, die Tien zuvor gemacht hatte, die ihn schnappen und mit Tien aus dem Ring schleifen.
  • Early-Bird Cameo: Obwohl er in der Team 2-Enthüllung in Episode 96 beschattet wird, enthüllen ihn die Credits in der folgenden Episode, und er wird grün und orange dargestellt. Wenn man ganz genau aufpasst, kommt schon vorher ein Rücken von ihm zum Vorschein. Er ist in der Szene zu sehen, in der Caulifla Kale erzählt, dass ihre ängstliche Haltung andere dazu bringen könnte, auf sie herabzusehen.
  • Benennung von essbaren Themen: Sein Name kommt von harami , was Rocksteak bedeutet.
  • Expy: Er sieht Blanka auffallend ähnlich aus Straßenkämpfer .
  • Nicht so über allem: Wie gesagt, er ist der ernsthafteste aller Krieger von Universum 2, der nicht an ihren Liebeserklärungen teilnimmt.Davon abgesehen, er tut Bilden Sie ein Herz mit seinen Händen mit dem Rest seines Teams, während sein Universum gelöscht wird, und man sieht, wie man mit ihnen Ocular Gushers schreit, wenn sie von 17 wiederbelebt werden.
  • Token Evil Teammate: Gibt diese Stimmung ab, als er und Prum im Schatten dargestellt wurden, als sie mit dem Rest des Universums 2-Teams an der Zeremonie der Liebe teilnahmen und nicht daran teilnahmen. Trotzdem schienen er und Prum kein Problem damit zu haben, Ribrianne zuzujubeln, nachdem sie bereits ausgeschieden waren, daher ist es möglich, dass er nicht früher teilgenommen hat, weil er versucht hat, sich zu verstecken.Selbst während der Löschung von Universum 2 hält er seine Hände in einer herzförmigen Position, ähnlich wie bei Ribrianne.
  • Walking Shirtless Szene : Harmira trägt nur einen roten Tacho und Stiefel.
Prüm

Prüm (Plan, Puran )

img/characters/94/characters-dragon-ball-universe-2-20.png Gesprochen von (Japanisch): Nobuyuki Hiyama Gesprochen von (Englisch): Jim Foronda Gesprochen von (lateinamerikanisches Spanisch): Humberto Velez

Ein schwergewichtiger Kämpfer, der sich mit Harmira zusammenschließt.


  • Adaptational Wimp: Im Anime war er neben Hermila ein Monster der Woche, die Goku und Co einige Schwierigkeiten bereiteten, bis sie ihr Gimmick herausfanden.Allerdings wird er im Manga von Android 18 mit wenig Fanfare rausgeschmissen.
  • Akrobatik: Für einen Kerl, der mit Napapas Gewicht wie ein pummeliger Sumo-Ringer aussieht, hat dieser Kerl ziemlich schnelle Reflexe, wenn es darum geht, Gokus und Vegetas Felsen auszuweichen, wenn er in Panik ist.
  • Beam Spam: Als Piccolo und Gohan seine Drohnen verdunkeln, indem sie eine Nebelwand erzeugen und die Felsen aufheizen, damit ihre Körperwärme nicht unterschieden werden kann, antwortet er, indem er den Bereich mit Strahlen bedeckt, um ihr Versteck auszulöschen.
  • Der Cameo: Er erscheint neben Kakunsa als Illusion des Universe 4-Kämpfers Shantza in Episode 119.
  • Verwirrung Fu: Seine Drohnen ermöglichen es ihm, aus fast jedem Winkel anzugreifen, während er sich versteckt, wo er tatsächlich schießt. Außerdem, da er nicht die Quelle der Strahlen ist, stoppt die Suche nach ihm die Angriffe nicht.
  • Lähmende Überspezialisierung:
    • Seine Drohnen und seine Energieabsorption machen ihn zu einer gewaltigen Bedrohung, aber wie Vegeta feststellt, hat er keine offensichtlichen Mittel, um das Ki alleine zu manipulieren. Wenn er von Harmira abgeschnitten ist, ist er ziemlich hilflos.
    • Seine Fähigkeit kann Ki-Angriffe jeder Stärke ungestraft widerspiegeln, aber nur Ki-Angriffe . Vegeta fand das heraus und fing an, mit Steinen auf ihn zu werfen; er hat absolut keine Verteidigung gegen physische Projektile (oder jegliche Art von physischen Angriffen).
  • Zu Extra degradiert: Im Anime hatte er eine Teamdynamik mit Harmira und wurde als Bedrohung angesehen. Im Manga ist er der erste Kämpfer, der von Android 18 aus dem Universum 2 herausgenommen wurde, und nimmt Jimizu an seiner Seite.
  • Essbare Themenbenennung: Sein Name ist ein Wortspiel mit 'Hintern'.
  • Energieabsorption: Er kann Ki absorbieren und nach Belieben umleiten. Außerdem kann er reflektierende Kugeln ausspucken, die die gleiche Funktion erfüllen können. Goku und Vegeta umgehen dies, indem sie Teile der Bühne auf ihn werfen.
  • Schlupflochmissbrauch: Seine Energieabsorption bedeutet, dass er nicht direkt mit Ki-Blasten getroffen werden kann. Als Dr. Rota jedoch auftaucht, um sich zu rächen, schießt Vegeta Rota in die Luft, während Rota Prum packt, und da Rota keine Energie absorbieren kann, werden beide fliegen.
  • Non-Action Guy : Er hat keine eigenen offensiven Fähigkeiten. Als er von Harmira abgeschnitten und von Vegeta und Goku in die Enge getrieben wird, versucht er zu fliehen.
  • Überwachungsdrohne: Er kann Kugeln ausspucken, die als bewegliche Augen fungieren und ihn alles sehen lassen, was sie können, und im Infraroten sehen, wenn das Ziel von Rauch verdeckt wird. Die Kugeln teilen auch seine Kräfte, sodass er die aufgenommene Energie von ihnen abprallen kann.
  • Token Evil Teammate : Gibt diese Stimmung ab, als er und Harmira im Schatten umrissen vorgestellt wurden, als und nicht mit dem Rest des Universe 2-Teams an der Zeremonie der Liebe teilnahmen. Trotzdem schienen er und Harmira kein Problem damit zu haben, Ribrianne zuzujubeln, nachdem sie bereits ausgeschieden waren, so dass es möglich ist, dass er nicht früher teilgenommen hat, weil er versucht hat, sich zu verstecken.Selbst während der Löschung von Universum 2 hält er seine Hände in einer herzförmigen Position, ähnlich wie bei Ribrianne.
  • Wir wussten es kaum: Im Manga wird er genommen, bevor er einen Angriff oder eine Persönlichkeit zeigen könnte.
Bikal

Bikal Bikaru )

Gesprochen von (Japanisch): Masumi Asano Gesprochen von (Englisch): Lauren Landa Gesprochen von (lateinamerikanisches Spanisch): Angelika Villa

Ein Harpyienkämpfer mit der Fähigkeit zu fliegen. Hat eine Beziehung zu Sanka Coo.


  • Angepasst: Erscheint gleich zu Beginn des Tournament of Power im Manga, ist aber nicht zu sehen, bis ihre Eliminierung einige Kapitel später im Off bestätigt wurde.
  • Battle Couple: Subverted: Bikal rettet Kakunsa und feuert sie mit 17 ab, aber danach geht Bikal los, um den anderen zu helfen, und lässt Kakunsa sich selbst um 17 kümmern.
  • Big Damn Heroes: Sie rettet Kakunsa mit ihrer Flugfähigkeit vor einem Ring-Out.
  • Big Damn Kiss: Aus dem Blickwinkel ist es schwer zu sagen, aber nachdem sie Kakunsa gerettet haben, scheinen die beiden einen Kuss zu teilen.
  • Dark Is Not Evil : Sie sieht aus wie ein schurkischer Charakter, mit ihrer lila und schwarzen Kleidung, Fledermausflügeln und blasser Haut. Tatsächlich ist sie jedoch ein echter Schatz, der ihre Freundin sehr unterstützt.
  • Essbare Themenbenennung: Ein Wortspiel mit „Karubi“, das sind marinierte gegrillte Rippchen nach koreanischer Art.
  • Flug: Dank ihrer Flügel ist sie eine der wenigen Kämpferinnen, die beim Tournament of Power fliegen können. Sie erleidet jedoch das gleiche Schicksal wie die meisten Flieger im Tournament of Power, wobei Android 17 sie zuerst eliminiert, da sie Kakunsa beim ersten Mal im Ring behielt, als er sie ausschickte und er keine Wiederholung zulassen wollte .
  • Harping on Über Harpyien : Scheinbar nach den Harpyien entworfen.
  • Monochromatische Augen: Hat dämonische hellviolette Augen, kann sie aber nicht ausschalten und zeigt, dass sie ein Paar gelbe Augen hat.
  • Nettes Mädchen: Obwohl sie nicht konventionell zugänglich aussieht, unterstützt sie das Maiden Squadron (sogar in einer intensiven 'Freundschaft' mit Sanka, die deutlicher ist als die von Kale) und ist entschlossen, ihre Teamkollegen vor dem Sturz aus der Arena zu bewahren .
  • Buchstabiere meinen Namen mit einem 'S': Bikal im Anime-Dub, Vikal im Manga.
  • Token Yuri Girls: Mit Sanka, sehr zu unserem Schock. Gespielt für Laughs, als übertriebene Parodie auf magische Mädchenromanzen.
  • Geflügelter Humanoid : Passend zu ihrem Harpyiendesign hat sie Flügel, die ihr das Fliegen ermöglichen.
  • The Worf Effect : Nachdem sie es geschafft hat, Sanka mit 17 vor dem K.O. zu bewahren, beschließt 17, ernst zu werden und sie aus der Arena zu werfen, wobei das Publikum nicht einmal die Chance bekommt, ihren Kampf zu sehen.

'Ich für meinen Teil finde diesen Ort ziemlich schön.' - Heles


Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Comic / Arkham Asylum: Ein ernstes Haus auf ernster Erde
Comic / Arkham Asylum: Ein ernstes Haus auf ernster Erde
Eine Beschreibung von Tropen, die in Arkham Asylum erscheinen: A Serious House on Serious Earth. Ein Batman-Grafikroman aus dem Jahr 1989, geschrieben von Grant Morrison an ihrem …
Magisches Mädchen
Magisches Mädchen
Bekannt als mahou shoujo ('magisches Mädchen') oder einfach nur majokko ('Hexenmädchen') auf Japanisch, werden Magical Girls auf verschiedene Weise mit fantastischen Kräften ausgestattet, die ...
Memes / My Little Pony: Freundschaft ist Magie
Memes / My Little Pony: Freundschaft ist Magie
My Little Pony: Friendship Is Magic erstellt innerhalb von zehn Sekunden 20% mehr Memes! Weitere Informationen finden Sie unter Kennen Sie Ihr Meme. Auch Cheezburger Netzwerk …
Ringen / Matt Hardy
Ringen / Matt Hardy
Eine Beschreibung von Tropen, die in Matt Hardy erscheinen. Matthew Moore Hardy (* 23. September 1974) ist ein professioneller Wrestler, der ein ehemaliger Champion der …
Film / Königin der Verdammten
Film / Königin der Verdammten
Queen of the Damned ist ein Dark-Fantasy-Film aus dem Jahr 2002 von Michael Rymer. Basierend auf dem dritten Teil von Anne Rices The Vampire Chronicles ist es ein …
Sexsklavin
Sexsklavin
Der Sexsklaven-Trope, wie er in der Populärkultur verwendet wird. Einfach ausgedrückt ist dies ein Charakter, der für die sexuellen Wünsche anderer zum Sklaven gemacht wurde. Das passiert …
Süßes Monstermädchen
Süßes Monstermädchen
Der niedliche Monster-Girl-Trope, wie er in der Populärkultur verwendet wird. Jedes „exotische“ Wesen (Alien, Monster, Roboter, Dämon, Geist usw.), das eine starke Ähnlichkeit mit einem …