Haupt Zeichen Charaktere / Dragon Ball Universum 9

Charaktere / Dragon Ball Universum 9

  • Characters Dragon Ball Universe 9

Hauptcharakterindex | Hauptcharaktere | Son-Goku (A-C, D-H, I-O, P-Z) | Bulma | Krillin | Piccolo | Sie sind Gohan | Vegeta | Zukünftige Stämme | Wichtige Nebendarsteller ( Androids 17 und 18 | Trunks and Son Goten | Fusions ) | Nebendarsteller | Z/GT Nebendarsteller | Turniercharaktere | Andere Charaktere ( Saiyajins [ Bardock ]) | Bösewichte der Originalserie | DBZ-Schurken ( Freeza/Frieza [ Friezas Imperium ] | Zelle | Majin Buu ) | DBZ Film Schurken ( Broly | Kühler ) | GT-Schurken | Super | Universum 7 | Universum 2 | Universum 3 | Universum 4 | Universum 6 ( Hauptcharaktere ) | Universum 9 | Universum 10 | Universum 11 (Jiren) | Zeno | Goku Schwarz | Zamasu | Helden | DBH-Schurken | Galaktische Patrouille und Gefangene | Xenoverse | FighterZ (Android 21 | Basisliste) | Legenden Werbung:

Zurück zu Dragon Ball , Dragon Ball Z , Dragon Ball GT , Dragonball Super , oder zur Zeichenindexseite .



Charakterunterseite für die Charaktere des Universums 9.


Universum 9 (9. Universum, Dai kyū Uchū ) / Das improvisierte Universum Kosoku no Uchū )

img/characters/33/characters-dragon-ball-universe-9.pngUniversum 9 ist die Heimat des Trio of Danger, eines Trios von Kämpfern, die in den Ausstellungskämpfen vor dem Tournament of Power gegen das Universum 7 antraten. Dieses Universum wird vom Gott der Zerstörung Sidra und dem Obersten Kai Roh verwaltet. Sie bilden ein Zwillingsuniversum mit Universum 4 .

Im Multiversum-Ranking sind sie das am schlechtesten behandelte Universum von allen zwölf. Aus diesem Grund werden sie sogar als „das improvisierte Universum“ bezeichnet. Das Symbol des Universums 9 ist das Gesicht des Anführers seines Teams im Tournament of Power: Bergamo The Crusher.




Alle Ordner öffnen/schließen Universe 9 Tropen img/characters/33/characters-dragon-ball-universe-9-3.png
  • Angepasst: Im Anime fanden die Exhibition-Matches zwischen Universum 7 (Goku, Gohan und Majin Buu) mit dem Trio of Danger statt. Im Manga wurde das Trio jedoch nicht für das Exhibition-Match adaptiert, da die Gods of Destruction diejenigen sind, die während dieser Matches kämpfen. Der Manga gibt Sidra die Möglichkeit zu zeigen, wie er kämpft, also ist das nicht so schlimm.
  • Action Survivor: So ziemlich wie man in diesem Universum überlebt, wie das Trio of Danger bestätigt. Kein Wunder, dass sie ein bisschen hochmütig sind.
  • Adaptational Wimp: Jeder ist im Manga schwächer und hat weniger klimatische Angeberei. Roselle und Beinwell können jedoch mehr von ihrem Können zeigen.
  • Bittersüßes Ende:Während Universum 9 zusammen mit den anderen gelöschten Universen wiederbelebt wird, steht die letzte Einstellung, die wir von ihnen sehen, auf einer zerschmetterten Klippe, während die Glut eines Feuers durch die Luft wirbelt. Praktisch alle Charaktere haben traurige oder neutrale Gesichter (außer Sauerampfer); im Vergleich zu den meisten anderen Universen, deren auferstandene Kämpfer bei dieser Wendung der Ereignisse recht glücklich gezeigt werden. Ja, jeder im Universum 9 lebt wieder... aber sein Universum ist immer noch ein 'dampfender Müllhaufen', um Bergamos Worte zu verwenden.
  • Beendigung der Existenz:Ihre Kämpfer, Götter und das gesamte Universum werden ausgelöscht, wenn sie das Turnier verlieren.
  • Crapsack World : Impliziert damit, dass sie die niedrigste Sterblichkeitsstufe und einen negativen Ruf haben. Es ist ziemlich bezeichnend, dass, als einige Bewohner entdeckten, dass das Universum vom Omni-König zerstört werden könnte, sie einen Planetenaufstand auslösten. Das Trio of Danger erkennt direkt an, wie beschissen ihr Universum ist, und loben ihre Teamarbeit dafür, dass sie darin überleben können.
    • Das sterbliche Niveau von Universum 9 beträgt 1,86, fast die Hälfte von Universum 7, das 3,18 hat. Dies bedeutet zweierlei: Das Universum ist entweder stark unterbevölkert von intelligentem Leben oder – ebenso wahrscheinlich aufgrund von Sidras Unentschlossenheit – Über -bevölkert, mit zu vielen schwachen Rassen, die den universellen Durchschnitt nach unten ziehen.
  • Toter als tot:Nachdem alle ihre Kämpfer eliminiert sind, vernichten die Zenos sofort alle außer Mohito. Die Attentäter, die sie in das Universum 7 geschickt haben, wurden möglicherweise ebenfalls gelöscht, wenn man bedenkt, wie beim Löschen des Universums 10 auch Objekte aus dem Universum gelöscht werden. Abgewandt, da sie dank Android 17 nach dem Tournament of Power wieder zum Leben erwachen.
  • Ein Tod im Rampenlicht:In den ersten beiden Episoden des Tournament of Power ist Team Universe 9 eine besonders aggressive und aktive Kraft, mit der zu rechnen ist, wobei sich insbesondere die zweite Episode vollständig auf sie als Antagonisten konzentriert. In der zweiten Episode wird auch jeder einzelne von ihnen durch ein paar relativ kleine Ausrutscher eliminiert. Im Manga konzentriert sich nur das zweite Kapitel auf sie, aber sie werden immer noch ziemlich schnell eliminiert.
  • Vereiteln :
    • Zum Universum 4, ihrem Zwillingsuniversum. In Bezug auf Supreme Kais sind beide sehr stolz und großspurig, doch Roh (zumindest im Anime) ist ein stolzer Idiot, während Kuru viel weniger unangenehm ist. Quitela ist auch der unangenehmere Gott der Zerstörung im Vergleich zu Sidra, die zu schmutzigen Tricks greift. Beide hatten auch ähnliche Methoden, um Gruppen von Kämpfern ins Universum 7 zu schicken, aber während Roh 8 ihrer Kämpfer gegen Goku und Vegeta schickte (die anderen beiden wurden gleichzeitig von verschiedenen Kämpfern versorgt), schickte Universum 4 sie in Gruppen von 2-3, so dass sie im Allgemeinen länger halten würden, anstatt an Ort und Stelle gelöscht zu werden, wie es Universum 9 tat. Außerdem konzentriert sich Universum 4 auf Täuschung und Tricks (mit Ausnahme von drei Kriegern), während die Krieger des Universums 9 roher und rauer sind und sogar das Trio de Danger an einem Punkt über die Bedingungen ihres Universums spricht.
    • Ihre Bevölkerung ist die der allgemeinen Bevölkerung des Universums 2. Beide Gruppen fanden heraus, dass ihre Universen auf dem Spiel standen, als das Turnier der Macht entstand. Als Bürger des Universums 9 herausfanden, dass ihr Universum auf dem Spiel stand, was taten sie? Viele von ihnen randalierten und plünderten ihre Heimatplaneten in der Hoffnung, dass sie ihrem Universum entkommen würden. Dies ist ein großer Kontrast zu Universum 2, die wussten, dass ihr Universum im Turnier auf dem Spiel stand, und sogar während Ribriannes erster Szene für ihre Kämpfer geworben haben. Auch Universum 2 war die ganze Zeit hoffnungsvoll,sogar mit einem Lächeln ausgehen, nachdem Universum 2 endlich besiegt wurde, währendUniversum 9 ... es wird angedeutet, dass es mehr Unruhen gab, basierend auf Schüssen, die gezeigt wurden, als Universum 9 gelöscht wurde.
  • Ich kann ihre Anwesenheit nicht spüren: Shin, der oberste Kai des Universums 7, sagt im Grunde dieses Wort für Wort überDie Götter Ro von Universum 9; und Sidra, nachdem Universum 9 als Ganzes gelöscht wurde.Cue Whis antwortet auf Shins Bemerkung mit... Whis: Ausgelöscht zu werden bedeutet natürlich, nichts zu werden.
  • Messe 'Oh, Mist!' :Jeder scheißt sich selbst, wenn sein Universum ausgelöscht wird, außer dem bewusstlosen Trio von Danger, Sidra und Mohito.
  • OOC ist eine ernste Angelegenheit: Während Sidra unentschlossen und Mohito gefühllos ist, sind beide extrem sauer, als sie über einen Planeten stolpern, der in voller Revolte ist, nachdem sie erfahren haben, dass das Universum ausgelöscht werden würde. Verzweifelte und blutrünstige Menschen fangen an, jeden in einer großen Stadt zu ermorden und versuchen, einen Weg in ein anderes Universum zu finden, da sie erkennen, dass ihre Krieger schwach sind. Sidra löscht die ganze Stadt und alle darin a la Sodom und Gomarrah, was es zum größten Einsatz von Hakai in der gesamten Serie macht. Mohito lächelt sogar über die Löschung. Es ist schwer, nicht mit dem Typen zu sympathisieren, wenn er nicht überrascht/zufrieden ist (je nachdem, ob Sie den Manga lesen oder den Anime sehen), wenn sein Universum gelöscht wird.
  • Überschattet von Awesome:
    • Das arme Universum 9 wird davon hart getroffen. Ähnlich wie Universum 6 ist das Trio of Danger sehr stark, wobei Lavender und Bergamo insbesondere einzigartige Fähigkeiten haben, die die stärksten Kämpfer im Universum 7 deaktivieren oder mithalten können. Der Machtunterschied zwischen Buu, Gohan und Goku ist jedoch einfach zu groß für sie überwinden. Lavender machte das Beste von den dreien, indem er ein Unentschieden mit Gohan gewann, während Basil einige Punkte sammelte, indem er im eigentlichen Turnier das erste Blut zog. Verdammt, die anderen Kämpfer haben keine Probleme mit der Zusammenarbeit und erweisen sich als außergewöhnlich in der Teamarbeit, bis ihr Stolz im Weg steht.
    • Als Gruppe sind sie alle sehr beeindruckende und gefährliche Gegner. Ihre Strategie, insbesondere im Manga (wo sie keinen Groll gegen Universum 7 hegten), besteht darin, verschiedene Gegner zu überwältigen und zu übertreffen, um sie in einen großen Nachteil zu bringen. Diese Gegner müssen vorsichtig sein, ob sie ihre ganze Energie gegen sie einsetzen oder nicht, insbesondere wenn sie für den Rest des Turniers sparen. Sie bereiteten Gohan und Piccolo (Manga)/Vegeta und Goku (Anime) anfangs sogar Ärger, aber sie können leicht niedergemäht werden, wenn ihre Synchronisierung (Anime) kaputt ist oder wenn ein Kämpfer sich entscheidet, alles gegen sie zu unternehmen (Frost). Es heißt, als Piccolo endlich gegen Bergamo selbst antritt, schlägt ihn der Namekianer aus dem Off.
  • Out of Focus: Keiner der Kämpfer erscheint im neunten Ende, zu dem sogar Rylibeu aus dem Universum 10 gehört, der als erster rausgeworfen wurde.Rate mal, warum...
  • Opferlamm: Wurde ähnlich wie jedes andere Universum eingeführt, aberLetztendlich sind sie da, um zu zeigen, dass die Zenos es ernst meinen mit der Bedrohung, verlorene Universen auszulöschen.Die Supreme Kai-Lampenschirme von Universe 1 sind dafür geeignet. Der Manga bezeichnet sie auch als das erste gelöschte Universum. Anat : Die Auslöschung von Universum 9 war ein notwendiges Opfer. Die Universen, die von Zeno willkürlich gelöscht worden wären, erhielten dank Son Goku eine Chance zu überleben. Aber wenn sie einmal besiegt sind, müssen sie gelöscht werden, um die Ebenen aller Universen auszugleichen. Das ist der Zweck dieses Turniers der Macht.
  • Selbsterfüllende Prophezeiung: Quitela sagte Sidra, dass das Team des Universums 7 sie zuerst verfolgen würde, um sie zu eliminieren. Wegen seiner Lügen verfolgen sie das Team von Universum 7 und scheiden selbst zuerst aus.
  • Themenbenennung: Alle Kämpfer sind nach essbaren oder medizinischen Kräutern benannt. Da dies auch das Namensthema von Universum 4 ist, dient es dazu, zu zeigen, wie faul Universum 9 ist. Hinzu kommt, dass alle ihre Namen direkt von der Pflanze stammen und nicht hinter Anagrammen oder Wortspielen versteckt sind. (Am offensichtlichsten bei Ganos und Oregano, die beide nach demselben Kraut benannt sind.)
  • Werfen Sie dem Hund einen Knochen: Obwohl sie das schwächste der zwölf Universen sind, haben sie dank Basil die Ehre, das erste Blut im Tournament of Power zu ziehen.
  • Zwei Mädchen zu einem Team: Sorel und Hop sind die einzigen weiblichen Mitglieder des gesamten Universal-Teams.
  • Schurkenwert:Sie sind eher ein Haufen selbstgefälliger Superhelden als echte Schurken, aber es ist schwer, sich nicht für das Team zu begeistern, wenn ihre Siegchancen gering sind. Tatsächlich sind sie das erste Universum, das ausgelöscht wird, was ihre Bemühungen effektiv zu einem letzten Stand macht.
  • Welt der lustigen Tiere: Ein Großteil der Bevölkerung des Universums 9 sind anthropomorphe Tiere, wobei das Trio der Gefahr und die Attentäter, die nach Frieza geschickt werden, hundeartig sind. Das Trio of Danger ist eher wolfsähnlich, während die Attentäter eher hundeähnlich sind. Mit Ausnahme von Oregano und Ysop sind alle Kämpfer für das Tournament of Power anthropomorphe Tiere. Dies zeigt sich sogar auf dem Siegel ihres Universums auf Zenos godPad, einem stilisierten Wolfskopf.
Werbung:

Gottheiten

Apfelwein

Sidra (Sidra, Shidora )

img/characters/33/characters-dragon-ball-universe-9-4.png Gesprochen von (Japanisch): Yasuhiro Mamiya Gesprochen von (Englisch): Greg Dulcie Gesprochen von (lateinamerikanisches Spanisch): Alexander Villeli

Sidra ist der Gott der Zerstörung des neunten Universums. Sehr unentschlossen und es fällt ihm schwer, sich selbst zu motivieren, irgendwelche Planeten zu zerstören, und wird manchmal deswegen deprimiert.

Er wurde von Akira Toriyama entworfen.


  • Badass Beard: Hat einen ziemlich epischen Bart, passend zu seinem Thema, und ist ein Gott der Zerstörung und damit eines der stärksten Wesen in seinem Universum. Natürlich macht ihn seine Unentschlossenheit zu einem der am wenigsten kompetenten Götter der Zerstörung, was diese Art herunterspielt.
  • Barrier Warrior: Von allen Göttern der Zerstörung ist er auf Barrieren spezialisiert.
  • Hüte dich vor den Stillen: Er redet nicht viel seit Ro; neigt dazu, das ganze Reden zu tun. Er ist jedoch immer noch ein Gott der Zerstörung, und wenn er die Geduld verliert, 'zerstört' er eine ganze Stadt ohne nachzudenken. Er kann auch lassenFrieza schließt sich seinem Team an, obwohl Roh vehement dagegen ist, da Frieza nicht nur ein Bösewicht ist, sondern auch ein Verräter an seinem eigenen Universum.
  • The Ditherer: Seine Unentschlossenheit führt dazu, dass Universum 9 den niedrigsten Sterblichen-Rang unter allen Universen hat.
  • Skyrim vergessene Stadtführung gutes Ende
  • Essbare Themenbenennung: Wie bei den anderen Göttern der Zerstörung ist sein Name ein Spiel mit einem Drink. Sein Name ist das spanische Wort für Apfelwein .
  • Charaktermoment etablieren: Sein erster Auftritt im Manga zeigt deutlich seine Unentschlossenheit, als er auf einen Crapsack-Planeten trifft und berechnet, dass er keine Chance hat, sich zu erholen oder sich zu erholen, seine Reaktion darin besteht, ihn zu zerstören ... stellen Sie sicher.
  • Jeder hat Standards: Das Gefühl, dass Roh Basil Power-Up-Nahrung gibt und Basils Brutalität als Ergebnis ein bisschen viel ist. Jedoch,er ist nicht über der Sabotage des Universums 7 mit Roh, obwohl es eher auf die Manipulation von Quitela zurückzuführen ist. Er ist auch nicht über Rekrutierungen Kälte auf sein Team, wenn er glaubt, dass es ihm einen Vorteil verschafft.
  • Dem Tod in Würde begegnen:Als das Universum 9 und alle seine Bewohner ausgelöscht sind, nimmt er seinen Untergang ruhig hin, während alle anderen, die noch bei Bewusstsein sind, in tiefster Angst reagieren.
  • Grünäugiges Monster: Ein Großteil seiner Feindseligkeit gegenüber Goku scheint eher wie Eifersucht zu sein, dass er Zeno nahe steht. Seinen besten Kämpfer zu verprügeln, half diesen Gefühlen wahrscheinlich auch nicht.
  • Netter Kerl: Im Vergleich zu den anderen Göttern der Zerstörung kommt er so rüber, da er Zerstörung hasst und sich schlecht fühlt, wenn er Zerstörung verursacht. Dies erweist sich jedoch als schlechte Eigenschaft. Als Zerstörer-Gottheit ist es notwendig zu zerstören, um das Universum ins Gleichgewicht zu bringen, und Götter wie Iwen, Arack, Liquiir und Geene zeigen, wie dies auf effiziente Weise getan werden kann.
  • One-Hit-Kill: Wie Beerus kann er die Zerstören Technik, um alles mit nur einem Wort und einer Handbewegung zu zerstäuben. In seinem Fall hat er gezeigt, dass er es benutzt, um ein . zu zerstören ganze Stadt .
  • Unsere Zwerge sind alle gleich: Ist einem Zwerg nachempfunden. Da Beerus Bilder von Bast und Anubis heraufbeschwört, erinnert Sidra auch an Bes.
  • Token Good Teamkollege : Dekonstruiert : Er ist ein Gott der Zerstörung, aber sein Charakterprofil weist darauf hin, dass er aufgrund seiner unentschlossenen Persönlichkeit kaum etwas zerstören kann. Er scheint auch nicht die selbstgefällige Einstellung von Ro zu haben; oder das Trio de Dangers. Während des Tournament of Power schimpft er keinen seiner Kämpfer, wenn sie verloren haben, mit Ausnahme von Roselle, die sich aus dem Ring geworfen haben, im Gegensatz zu Rumsshi und Quitela. Seine unentschlossene Persönlichkeit und die Führung eines verrotteten Supreme Kai wie Roh haben jedoch dazu geführt, dass das Universum 9 die niedrigste Sterblichkeitsstufe hat.
  • Badassery unterschätzen:Er dachte, dass die Energie der Zerstörung, die er seinem Attentäter gab, ausreichte, um Frieza zu zerstören. Es war nicht.
  • Unwissender Bauer: Er wird von Quitela dazu gebracht, Frieza mit der Lüge zu ermorden, dass das Universum 7 plante, sein Universum als erstes im Turnier zu eliminieren. Quitela lässt Sidra Attentäter einsetzen, um seine Beteiligung zu verbergen, aber die wahre Absicht besteht darin, dass Sidra diejenige ist, die in erster Linie handelt. Wenn Zeno von dem Versuch Wind bekommt, wird Sidra den Sturz übernehmen und Quitela kann jede Beteiligung daran bestreiten.
Mohito

Mohito Mohi'ito )

img/characters/33/characters-dragon-ball-universe-9-5.png Gesprochen von (Japanisch): Hikaru Midorikawa Gesprochen von (Englisch): Howard Wang Gesprochen von (lateinamerikanisches Spanisch): Moses Ivan Mora

Der Engel, der Sidra dient. Verärgert über seinen Verlierer God of Destruction und Supreme Kai.




  • Mehrdeutig böse: Gibt ein unangenehmes Grinsenwenn Universum 9 ausgelöscht wird, obwohl es einfach sein könnte, dass er sich nicht mehr mit der Inkompetenz von Roh und Sidra auseinandersetzen muss. Dann zuckt er mit den Schultern, während er seinen Gesichtsausdruck behält. Mohito: Nun ja. Ich denke, als Verbindung zum Universum 9 bedeutet dasich bin der erste raus. [zuckt mit den Schultern] Nun, ich denke, das ist zu erwarten.
  • Kann nicht ohne dich leben: Vor allem abgewendet. Engel werden 'aufhören zu funktionieren', sobald ihr anwesender Gott der Zerstörung getötet wird.Als Sidra gelöscht wurde, ging es Mohito gut, zumindest in der Welt der Leere, wo das Turnier stattfindet.
  • Dumpfe Überraschung: Es wird gesagt, dass man die Dinge sehr leidenschaftslos betrachtet. Alles, was er tut, ist, während der Exhibition-Matches zwischen Universum 9 und 7 zu lächeln, und er sagt nie etwas. Trotzdem zeigt er echten Schock, nachdem er Super Saiyajin Blue zum ersten Mal gesehen hat, und stöhnt gereizt, nachdem er eine Planetenrevolte gesehen hat.Sogar seine Worte nach der Auslöschung seines Universums werden mit einer monotonen Stimme wiedergegeben, als ob es ihm egal wäre. Obwohl es wahrscheinlich ist, dass er es kommen sah, da er sich buchstäblich mit der Inkompetenz von Sidra und Roh auseinandergesetzt hatte.
  • Essbare Themenbenennung: Sein Name ist ein Buchstabe von der Schreibweise des Cocktails, Mojito .
  • Informiertes Attribut: Er soll sehr schlau sein, zeigt es aber nie.
  • Psychotisches Grinsen:Er schenkt sich selbst ein kleines Lächeln, nachdem Universum 9 ausgelöscht wurde.
  • Der Stille: Er ist kein Mann der Worte. Während der Ausstellungskämpfe zwischen Universum 9 und 7 sagte er kein Wort. Sogar Marcarita sagte etwas während des Toppo-Kampfes mit Goku. Während der planetaren Revolte fragte er nur, warum es in diesem Zustand sei, und wartete nur, bis Sidra die Stadt zerstört hatte, um weiterzuziehen.
  • Silent Snarker: Heruntergespielt, da er immer noch sprechen kann, aber während des Gesprächs zwischen Roh und Sidra, das Universum 7 davon abhalten musste, Frieza für das Tournament of Power wiederzubeleben, lächelt er einfach, als ob er wüsste, dass ihr Plan nichts bringen wird.
  • Einziger Überlebender :Er ist der einzige mit Universum 9 verbundene Charakter, der nicht von den Zeno-Samas getötet wird. Er wirkt ziemlich zufrieden mit dieser Wendung (im Anime). Stattdessen seufzt er im Manga.
  • Umgeben von Idioten: Nie explizit gesagt, aber es ist klar, dass er sich vor jedem Akt der Inkompetenz der Mitglieder seines Universums und Sidra verärgert und wütend fühlt.
  • Ruhige Wut: Die Inkompetenz seines Teams führt dazu, dass die Bevölkerung eines Planeten revoltiert, als sie entdeckten, dass das Universum ausgelöscht werden würde, und er grunzt nur verärgert. Das Trio de Dangers entschuldigt sich sofort bei ihm.
  • Sichtbarer Seufzer: Im Manga seufzt er nur, nachdem sein Universum gelöscht wurde, anstatt zu lächeln.
Geist

Roh

img/characters/33/characters-dragon-ball-universe-9-6.png Gesprochen von (Japanisch): Yasunori Masutani Gesprochen von (Englisch): Derick Schnee Gesprochen von (lateinamerikanisches Spanisch): Jorge Ornelas

Der höchste Kai des Universums 9.


  • Accidental Hero: Seine Entscheidung, Frieza nicht zu rekrutieren, rettet indirekt das gesamte Multiversum.
  • Adaptational Nice Guy: Sein Universum mag sowohl im Manga als auch im Anime ein Höllenloch sein, aber er ist im Anime viel mehr ein Idiot als im Manga. Im Manga macht er sich Sorgen um das Leben mehrerer versagender Planeten und stimmt zu, sie zerstören zu lassen, wenn sie weit davon entfernt sind, sie zu retten.
  • Ach, armer Bösewicht:Er ist ein totaler Idiot, aber es ist schwer, ihn nicht zu bemitleiden, wenn er und sein gesamtes Universum ausgelöscht werden und er sich nur noch vor Angst in die Scheiße hauen kann.
  • Asshole Victim: Gilt als einer der dämlichsten Götter undSein zukünftiges Gegenstück wurde stark impliziert, dass er zusammen mit den anderen Obersten Kais als Teil von Goku Blacks völkermörderischem Amoklauf starb, um alle Opposition aller anderen Götter zu beseitigen. Und dann wird sein Universum als erstes ausgelöscht.
  • Kann nicht ohne dich leben: Sein Leben ist an das von Sidra gebunden und daher wird er sterben, wenn Sidra es tut.
  • Kartentragender Bösewicht: Outright bezeichnet sein Universum und sich selbst als „tückisch“.
  • Jeder hat Standards:
    • Indirekt gesagt vonGoku Schwarz. Er ist ein boshafter, unhöflicher Idiot, der alle um ihn herum herabsetzt, aber nicht einmal er hätte Project Zero Mortals gutgeheißen. DeshalbGoku Black hat sein zukünftiges Gegenstück zusammen mit den anderen Göttern getötet. Er ist auch angewidert, wenn er aufschautKälteauf Godtube und sieht, dass er die Planeten wohl oder übel in die Luft jagt. Obwohl er Universum 7 ausschalten will, ist er auch schockiert, wie viel DrecksackKälteist.
    • Wenn Frieza es versuchtum sich in das Team von Universum 9 rekrutieren zu lassen, Ro; ist dagegen, weil Frieza selbst für ihre Verhältnisse entsetzlich ist. Zu Ro;Frieza ist nicht nur ein reueloser böser Bösewicht, er ist ein Verräter an seinem eigenen Universum. Geist: Unser Universum mag einen wohlverdienten Ruf für Verderbtheit haben, aber dieser Wahnsinn ist selbst für uns zu viel! Er ist ein Psychopath, dem es egal ist, wenn sein eigenes Universum zerstört wird!
  • Geber von lahmen Namen: Er gibt alle Spitznamen und dergleichen für die Kämpfer seines Universums und ihre Angriffe bekannt. Jeder, vom Großminister an abwärts, findet sie kitschig. Roh ist vielleicht nicht derjenige, der sie tatsächlich benannt hat, aber er wird trotzdem verspottet, da er nichts Falsches daran sieht, mit ihnen zu prahlen.
  • Das Gute kann das Böse nicht begreifen: Obwohl es ein bisschen mühsam ist, ihn als 'gut' zu bezeichnen, drückt Roh die Überzeugung aus, dass selbst die abscheulichsten Menschen jemanden oder etwas haben, das ihnen lieb und teuer ist und das sie beschützen möchten, und ist wirklich schockiert darüber Kälte kümmert sich buchstäblich um niemanden oder irgendetwas außer sich selbst, in dem Maße, in dem er bereit ist, das gesamte Universum 7 zu seinem eigenen Vorteil zu verraten. Ro : Wie konntest du? Selbst der verabscheuungswürdigste Schurke hat etwas, das ihm am Herzen liegt und das er beschützen möchte! Ein geliebter Mensch? Geschätzte Erinnerungen? Auch ein kostbarer Ort aus der Kindheit?
    Kälte : Entschuldigen Sie, mein guter Mann: Ich tue es einfach nicht verstehe, worüber du redest.
  • Gute Farben, böse Farben: Heruntergespielt. Roh ist zwar nicht gerade böse, aber ein kompletter Esel für einen Supreme Kai und hat wie Zamasu grüne Haut mit lila Kleidung. Im Gegensatz zu Zamasu, der graue Augen hat, hat Roh lila Augen, die ihm helfen, sich von all den anderen Supreme Kais abzuheben, die schwarze Augen haben.
  • Gier: So ziemlich seine erste Zeile in der Serie fragt, was die Belohnung für den Sieg in den Ausstellungsspielen ist. Siehe die Worte Ausstellung , aber er scheint wirklich verärgert zu sein, als ihm gesagt wird, dass es keinen Preis gibt.
  • Jerkass Gods: Er ist eine faule Frucht, er ist ein totales Arschloch für Basil, wenn er in seinem Kampf nicht gut abschneidet und sich ständig über U7 lustig macht. Er ist völlig in Ordnung, wenn Lavender versuchen will, Gohan in ihrem Match zu töten.
  • Großer Schinken: Überall während der Zeno Expo und des Tournament of Power, egal ob er die Namen der Techniken seiner Kämpfer ankündigt oder andere Universen oder deren Kämpfer beschimpft.Oder streckte sogar seine Hand in Zenos Richtung aus, kurz bevor er aus der Existenz gelöscht wurde, während er nach ihm rief.
  • Kleiner Name, großes Ego: Er ist der Gott der Schöpfung des Universums 9, also ist er eine wichtige Person. Gleichzeitig prahlt und schmälert er seine Mitmenschen gerne und sagt, dass U9 das beste Universum mit den stärksten Kämpfern ist. Er bekommt einen unhöflichen Weckruf, als der Großminister enthüllt, dass U9 die niedrigste Sterblichkeitsrate aller 12 Universen hat.
  • Selbstgefällige Schlange: Laut den Charakterprofilen neigt er dazu, sich über die anderen Universen lustig zu machen. Die erste Aktion, die er macht, wenn wir ihn zum ersten Mal sehen, ist, das Trio der Gefahr arrogant zu lächeln. Buu wischt sich ziemlich schnell das besagte Lächeln vom Gesicht.Es wird sehr offensichtlich, wie selbstgefällig er ist, als in Episode 80 enthüllt wird, dass das Universum 9 als das gilt am schlechtesten behandelt der aktuellen zwölf Universen.
  • Der Sozialdarwinist: In seinen Worten: „Universum 9 ist kein Ort für Verlierer“.In Anbetracht dessen, dass Universum 9 die niedrigste Sterblichkeitsstufe hat und das erste Universum ist, das eliminiert wurde, lag Roh sehr, SEHR falsch.
  • Token Evil Teammate: Im Gegensatz zu Sidra ist er ein Supreme Kai, der zufällig ein gigantischer, hinterhältiger, boshafter Jerkass ist. Kibito und Beerus stellen beide fest, dass sein Verhalten für einen Supreme Kai sehr unangemessen ist. Das heißt, er ist nicht wirklich 'böse', nur extrem kleinlich. WieGoku Schwarzbemerkt, nicht einmal er hätte seinem Zero Mortals Plan zugestimmt, weshalber musste ihn in der zukünftigen Zeitleiste töten.
  • Badassery unterschätzen : Er scheint sehr großspurig zu sein, wenn es um andere Universen geht, besonders wenn er Majin Buu sieht und ihn für ein einfaches Kauspielzeug hält. Er hat einen Haken entfernt, wenn sein Universum als das schwächste eingestuft wird, im Durchschnitt etwa halb so hoch wie das des Universums 7 (das vorletzte ist). Seine Arroganz erweist sich im eigentlichen Turnier als sein Untergang, da seine schlechte Strategie, alle Kämpfer seines Universums Goku und Vegeta, zwei der stärksten Konkurrenten, bumrushen zu lassen, zur peinlich frühen Auslöschung von Universum 9 führt. Es ist noch schlimmer, wenn man bedenkt, dass er Gokus unglaubliche Macht bereits auf der Zeno Expo aus erster Hand miterlebt hatte.
  • Würdeloser Tod: Seine letzte Tat vor seiner Auslöschung ist es, zusammenzubrechen und Zeno um Gnade zu schreien. Verglichen mit all den anderen Universen, die ihrer Auslöschung mit Würde begegneten, kommt Rohs Tod erbärmlich daher und hat kaum Würde dafür.
Werbung:

Trio der Gefahr

Allgemeines

Trio der Gefahr (Trio de Dangers, Thorium von denjāzu )

img/characters/33/characters-dragon-ball-universe-9-7.png
Geist: Diese drei Krieger sind die gemeinsten und mächtigsten im gesamten 9. Universum! Und deshalb haben wir sie benannt... das TRIO DER GEFAHR!

Die stärksten Krieger des Universums 9, eine Gruppe von Wolfsmenschenbrüdern.


  • Adaptational Wimp: Im Anime können Basil und Lavender Schläge mit Super Saiyajin Vegeta / Goku einzeln und als Teamdruck tauschen, um sich über den einfachen Super Saiyajin hinaus zu verwandeln, während Bergamo schließlich bis zu dem Punkt antreibt, an dem er kämpfen kann Super Saiyan Blue Goku für ein bisschen. Ein unter Drogen gesetzter Basilikum kann Buu auch dazu bringen, sich ein wenig anzustrengen, obwohl er viel schwächer ist, was Majin Vegeta nicht schaffte. Im Manga sind alle drei schwächer als Piccolo (der im Vergleich zu den Super Saiyajin zu diesem Zeitpunkt kaum mehr als eine Fliege ist, geschweige denn Blue), wobei Bergamo in einem Off-Screen-Curb-Stomp-Battle gegen ihn verlor.
  • Badass Crew: Das Trio of Danger besteht aus den Besten der Besten, die ihr Universum zu bieten hat.Das ist wirklich nicht viel. Sie machen einen anständigen Job, während Vegeta und Goku in ihren Grundformen sind, aber sobald die beiden Saiyajins ihre Super-Saiyajin-Formen aktivieren, ist es schnell vorbei.
  • Badass Family: Das Trio of Danger, das alle Brüder sind, ist stark genug, um in den Show-Matches einen anständigen Kampf gegen die Kämpfer des Universums 7 zu liefern. Bergamo gibt zu, dass der Grund, warum sie die Stärksten des Universums 9 wurden, darin bestand, dass sie zusammengearbeitet haben, um Gegner zu besiegen, die keiner alleine besiegen könnte.
  • Beam-O-War: Sie stellen ihren Triangle Danger Beam gegen Goku und Vegetas Final Kamehameha im Tournament of Power. Wie zu erwarten, scheitern sie kläglich,und es ist der letzte Schlag, der ihrem Universum das Turnier und seine Existenz kostet.
  • Big Brother Worship: Während das Trio im Allgemeinen Zuneigung zueinander hat, schauen Lavender und Basil eindeutig zu Bergamo auf, dem ältesten (und buchstäblich größten in Größe und Muskelmasse) der drei. Sie sind zu Tränen gerührt, als er eine Rede hält, die alle Universen gegen Goku aufbringt, und als Bergamo endlich sein Match gegen Goku verliert, springen beide auf die Bühne, um ihm aufzuhelfen. Er dient auch als Anführer der Gruppe und unterstreicht, wie sehr sie zu ihm aufschauen.
  • The Cameo: The Trio erscheinen als Illusionen, die von der Kämpferin Shantza aus dem Universum 4 in Episode 119 gewirkt wurden. Falsches Bergamo: Bereiten Sie sich vor! Wir sind von jenseits dieses Reiches zurückgekehrt, um uns an euch zu rächen!
  • Chromatische Anordnung: Das Trio of Danger besteht aus den Geschwistern Bergamo (blau), Lavenda (gelb) und Basil (rot).
  • Combat Pragmatiker: Nach Bergamos eigenem Eingeständnis waren sie nicht immer die stärksten Krieger ihres Universums. Durch den Kampf als Team konnten sie jedoch Gegner überwältigen, die keiner von ihnen alleine besiegen konnte.
  • Kombinationsangriff: Das Gefahrendreieck, bei dem sie ihren Gegner in einer Dreiecksformation umgeben und schnell die Plätze wechseln. Da ihr Ki nicht wahrgenommen werden kann, ist es ziemlich schwierig, sie alle zu verfolgen, selbst für jemanden wie Goku. Sie können sogar die Energie dieses Angriffs in die darunter liegende Trope nutzen.
  • Kombinierter Energieangriff: Der Dreiecks-Gefahrenstrahl, bei dem alle drei Brüder gleichzeitig Ki-Strahlen abfeuern. Es ist insbesondere das einzige Mal, dass Basil seine Hände benutzt.
  • rokka braves der sechs blumenfiguren
  • Trotzig bis zum Schluss:Sie sind die letzten Mitglieder des Universums 9, die im Ring bleiben, und obwohl sie buchstäblich mit dem Rücken am Rand stehen, geben sie alles, um Goku und Vegeta mit ihrem letzten kombinierten Energieangriff zu besiegen. Es ändert leider nichts am Ergebnis, aber Punkte zum Ausprobieren. Im Manga wird dies abgewendet. Sie versuchen sich zurückzuziehen, nachdem sie von Frosts Amoklauf überwältigt wurden, aber sie werden trotzdem vom Universum 7 KO geschlagen.
  • Auf Extra herabgestuft: Erscheint nicht in der Manga-Version des Zeno Expo-Matches, wo das Match stattdessen ein totaler Kampf zwischen den Göttern der Zerstörung war, bevor es durch Goku vs. Top ersetzt wurde.
  • Dummes Geschwister, verantwortliches Geschwister: Bergamo ist in zahlreichen Fällen das verantwortliche Geschwister gegenüber seinen beiden jüngeren Brüdern. Er spricht die Götter des Universums 9 respektvoll an, während Basil und Lavender unhöflich zu ihnen sind. Bergamo ist gut darin, im Kampf einen kühlen Kopf zu bewahren, während Basil und Lavender beide (in unterschiedlichem Maße) psychotisch werden, wenn sie kämpfen. Während der Zeno Expo, während Basil und Lavender in ihren Kämpfen nach Selbstbefriedigung suchten (ob sie ihre eigene Stärke demonstrierten oder ihren Gegner töteten), appellierte Bergamo an Zeno, die Auslöschungsregel des Universums aufzuheben, wenn es ihm gelang, Goku . zu besiegen(hat er natürlich nicht)in seinem Spiel.
  • Ich kann ihre Anwesenheit nicht spüren: Das Ki der Trio de Dangers kann nicht gespürt werden, selbst wenn sie ihre Kräfte ausüben. Gohan findet heraus, wie er das umgehen kann, indem er sein eigenes Ki wie Sonar oder Radar von Lavendas Körper abprallt.
  • Offscreen getötet:Technisch gesehen, wie in der Szene, in der alle Kämpfer des Universums 9 gelöscht werden und verschwinden, ist das Trio der Gefahr unsichtbar. Sie waren auf den Boden der Beobachtungsbühne gefallen und wurden durch das Geländer unsichtbar gemacht. Wir wissen, dass sie auch gelöscht wurden, weil wir das blinkende weiße Licht um sie herum sahen, das alle anderen umgab, die ein paar Sekunden später verschwanden.
  • Wissen, wann man sie falten muss: Im Manga,Nachdem sie gesehen haben, wie der Rest von Team Universe 9 von Frost verarscht wurde, versuchen sie sich zurückzuziehen. Gohan und Piccolo stehen ihnen jedoch gegenüber und Frieza schafft es, die Wölfe zu erledigen.
  • Moralische Kurzsichtigkeit: Das Trio of Danger zeigt große Sorgfalt füreinander und (insbesondere Bergamo) beschuldigt Goku für seine Rolle, ganze Universen in Gefahr zu bringen, aber verschließt die Augen vor Lavenders mörderischen Tendenzen und Kräften; Bergamo geht sogar so weit, Lavender zu ermutigen, seinen Gegner zu töten. Basil ist nicht so offen mörderisch wie Lavender, wird aber im Kampf merklich aus den Fugen geraten, was darauf hindeutet, dass er dem Töten möglicherweise auch nicht gerade abgeneigt ist. Die Doppelmoral ist möglicherweise gerechtfertigt, da getötete Menschen im Jenseits noch existieren, während gelöschte Menschen vollständig aufhören zu existieren.
  • Nichtmenschen fehlen Attribute: Alle drei Brüder haben kein Hemd, aber keine Brustwarzen sind sichtbar. Während es möglicherweise gerechtfertigt ist, mit Fell bedeckt zu sein, kommt der Trope bei Basil voll zur Geltung, der nichts trägt, was seinen Unterkörper bedeckt und dort unten immer noch nichts sichtbar ist.
  • Letztes Gefecht: Der letzte Krieger des Universums 9, der sich Goku und Vegeta stellt. Sie liefern sich einen wirklich guten Kampf, sogar mit dem Gefahrenstrahl als letzten Angriff, um Goku und Vegeta auszuschalten, aber Goku und Vegeta kontern dies relativ leicht, schlagen sie nieder undwas dazu führt, dass ihr Universum ausgelöscht wird. Im Manga,sie sind auch das letzte Gefecht, aber ihr Showdown ist enttäuschender.
  • Geschwisterteam: Wie bereits erwähnt, sind sie eine Gruppe von Kriegerbrüdern.
  • Im Schlaf erschlagen:Nachdem sie von Goku und Vegeta besiegt wurden, landen sie auf der Tribüne, sind aber glücklicherweise bewusstlos, als Zeno sie – und ihr gesamtes Universum – Momente später aus der Existenz löscht.
  • Themenbenennung : Das Trio de Dangers ist nach Gewürzen benannt, die Sie auf Tee auftragen.
Basilikum

Basilikum (Basilikum, Bajiru )

img/characters/33/characters-dragon-ball-universe-9.jpg Klicken Sie hier für sein Power-Up-Formular img/characters/33/characters-dragon-ball-universe-9-8.png Gesprochen von (Japanisch): Tsuyoshi Koyama Gesprochen von (Englisch): Jeff Plunk Gesprochen von (lateinamerikanisches Spanisch): Oscar Rangel

Ein Krieger des Universums 9 aus einer anthropomorphen Wolfsrasse und das jüngste Mitglied des Trios der Gefahr, das an der Vorrunde des Turniers der Macht von Zeno teilnimmt. Er ist der erste Gegner insgesamt, der gegen Majin Buu antritt.


  • Anpassungserweiterung: Er bekommt ein Menge mehr Fokus im Anime als im Manga, sogar im Vergleich zu anderen kleineren Turniercharakteren. Insbesondere sein unten erwähnter Day In The Limelight und sein ausgedehnter, Episoden langer Kampf mit Buu.
  • Ein Tag im Rampenlicht: Die erste Episode des Tournament of Power ist dies für Basil. Er arbeitet mit Hit zusammen, um ein sich drehendes Narirama zu verkrüppeln, das droht, die Bühne zu dominieren, indem es alle aus dem Spiel bringt. Er weicht jeder Explosion aus, die Lilibeu auf ihn wirft, nur um sie von der Bühne zu werfen und den ersten Ringout des gesamten Turniers zu erzielen. Er kommt auch kurz davor, einen zweiten Knockout zu erzielen (dieses Mal ist Napapa stark genug, um Basils Energieangriffe ins Aus zu werfen und zu vermeiden, selbst KO geschlagen zu werden). Basils Faust ist sogar in der Eröffnungskampfmontage zu sehen, wie sie Schläge mit der eines anderen (sehr mächtigen) Kämpfers austauscht. Am Ende der Episode sieht man ihn und seine Brüder um Goku, die Hauptfigur der gesamten Serie, herum.Verständlicherweise scheint der ganze Zweck von Basils enormer Bildschirmzeit darin zu bestehen, seine – und die seines gesamten Universums – aus der Existenz in der nächsten Episode noch schockierender zu machen.Im Manga,diese Rolle wird stattdessen Frost aus dem Universum 6 zugewiesen, der im Vergleich zum Anime eine immer höhere Knockout-Zahl hat und so lange anhält, wie die Bedrohung durch das Universum 9.
  • Accessoire-tragendes Cartoon-Tier : Ein bemerkenswertes unter dem Trio der Gefahr, da er außer einem Umhang, Handschuhen und Stiefeln nichts trägt. Sie können ihn jetzt mit einem Sonic-Charakter vergleichen, wenn es um die Bekleidungsabteilung geht.
  • Badass Armfold: Da er hauptsächlich seine Füße im Kampf einsetzt, verbringt Basil den größten Teil des ersten Teils des Kampfes gegen Buu mit vor der Brust verschränkten Armen, um den selbstgefälligen Blick zu vervollständigen, den er für ihn hat. Er hört ungefähr zu der Zeit auf, als er merkt, dass seine Angriffe wirklich nicht viel mehr bewirken, als Buu zu belästigen.
  • Badass Beard: Das Fell an seinem Kinn sieht einem Bart sehr ähnlich.
  • Blood Knight: Außerhalb der Schlacht scheint Basil ein ziemlich cooler Typ zu sein, manchmal sogar fast unschuldig, basierend auf seinem Gesichtsausdruck (besonders im Vergleich zu seinen Brüdern). Im Kampf jedoch verteilt er Tritte und Energiebälle, als gäbe es kein Morgen, meist mit viel Gegacker und Schadenfreude. Die Tendenzen des Blood Knight kommen voll zum Tragen, wenn das Tournament of Power beginnt, da er eifrig einen Kampf mit fast jedem aufnimmt, den er finden kann, und sogar den ersten Ring des Turniers erzielt. Dies ist ein starker Kontrast zu mächtigeren Kämpfern wie Jiren und Hit, die sich zurücklehnen und ihre Teams weitgehend unterstützen und (im Fall von Hit) gegen niemanden kämpfen, der nicht von Anfang an ziemlich schwach ist.
  • Rufen Sie Ihre Angriffe auf:
    • Strahlender Blaster! , Eine Reihe von Energiekugeln, die von seinen Füßen freigesetzt werden.
    • Wolfgang Druck! , eine ähnliche Technik, eine Flut von Energiekugeln, die von seinen Füßen freigesetzt wurden. Wird nur bei seinem Power-Up Food-Zustand verwendet.
  • Curb-Stomp-Kissen: Während Buu insgesamt überlegen ist, sowohl in Bezug auf Kraft als auch auf seine Fähigkeit, sich von normalerweise tödlichen Verletzungen zu regenerieren, schafft es Basil immer noch, einen guten Kampf zu liefern und bringt Buu sogar in die Defensive, sobald er seine Power-Up-Nahrung isst . Sein Problem ist, dass ihm die Ausdauer fehlt, um durchzuhalten, und er bemerkte nicht, dass Buu den Kampf eine ganze Weile nicht wirklich ernst nahm.
  • Gefährliche Verbotene Technik: Basils Power-Up-Nahrung macht ihn viel stärker, aber wenn es nachlässt, verkrampfen sich seine Muskeln und er wird ohnmächtig, ähnlich wie bei Gokus Verwendung der Kombination Kaioken / Super Saiyajin Blue.
  • Early-Bird Cameo : Erscheint kurz im Limit Break x Überlebender Eröffnung entlang der Universe 6-Kämpfer vor seinem Auftritt in der Show.
  • Feindliche Mine: Arbeitete mit Hit zusammen, um Nariramas Arme zu Beginn des Turniers der Macht zu deaktivieren. Basil deaktivierte den rechten Arm, während Hit den linken deaktivierte.
  • Extremity Extremist : Laut Charakterprofil ist er ein schneller und agiler Krieger, der sich auf Beinarbeit spezialisiert hat. Als wir ihn endlich sehen, beginnt er damit, Buu wiederholt zu treten. Er ist so gut darin, dass er Ki-Angriffe nur mit seinen Füßen reflektieren und starten kann.Er beschränkt sich jedoch keineswegs nur auf seine Beine. Abgesehen davon, dass er seine Hände benutzt, um mit seinen Brüdern am Triangle Danger Beam teilzunehmen, benutzt er seine Beine und Arme gleichzeitig gegen Napapa im Turnier, und dies ist mehr als genug, um Basil fast den letzteren zu eliminieren, wenn Napapa nicht seine Größe und seine Sumo-Taktik einsetzt, um sich selbst zu stoppen, als er den Rand erreicht.
  • Stunde der Macht: Basils Power-Up-Nahrung gibt ihm einen beträchtlichen Kraftschub, der jedoch nach ein paar Minuten nachlässt und ihn völlig erschöpft zurücklässt, was dazu führt, dass er bewusstlos wird (obwohl Buus Angriff dazu beigetragen haben könnte).
  • Oh Mist! : Seine Reaktion, wenn Buu nicht nur einen seiner stärksten Angriffe abfeuert, sondern nicht einmal beachten das klaffende Loch in seinen Bauch geblasen und dann regeneriert.
  • Unsere Werwölfe sind anders : Ein roter anthropomorpher Wolf mit Umhang und einer seiner stärksten Kämpfer im Universum.
  • Überschattet von Awesome: Während er im Vergleich zu seinem Gegner im Showmatch kaum mehr als eine Fliege ist, ist er ist der zweitstärkste Sterbliche im gesamten Universum 9.HinweisDas Trio of Danger im Allgemeinen gilt als die drei stärksten Typen in ihrem Universum. Basil soll schwächer sein als Bergamo, aber wie er im Vergleich zu Lavender steht, ist im Anime mehrdeutig. Der Manga bestätigt, dass er stärker als Lavender ist, in einer praktischen Sequenz, in der das gesamte U9-Team von einer von Frosts Explosionen getroffen wird. Lavendel liegt am Boden, während Basil und Bergamo noch stehen.Er beweist dies schnell in der ( Anime-Version von ) dem eigentlichen Turnier, beginnend damit, das erste Blut zu ziehen und Lilibeu von der Bühne zu stoßen.
  • Power-Up-Nahrung: Roh wirft ihm eine Art Obst zu, wodurch er erheblich an Masse aufbaut. Es bringt ihn mit Majin Buu auf ungefähr gleichem Stand, als Buu zuvor in der Lage war, ihn völlig zu misshandeln, aber er leidet an Ausdauer und bricht nach ein paar Minuten anhaltenden Kämpfens zusammen.
  • Selbstgefällig Super: Benimmt sich während seines Kampfes mit Buu sehr selbstbewusst und selbstgefällig. Um fair zu sein, er ist legitim mächtig, was Buu anerkennt (wir sehen ihn später mit Super Saiyajin Vegeta zu recht ausgeglichenen Bedingungen Schläge tauschen), aber Buu ist noch stärker.
  • Themenbenennung: Basilikum ist japanisch für eine Kräuterart. Das Trio of Danger ist nach Gewürzen benannt, die Sie auf Tee geben.
Lavendel

Lavendel Rabenda )

img/characters/33/characters-dragon-ball-universe-9-9.png Gesprochen von (Japanisch): Takeshi Kusao Gesprochen von (Englisch): Chris Guerrero Gesprochen von (lateinamerikanisches Spanisch): Carlos Oliza

Ein Krieger aus dem Universum 9 aus einer anthropomorphen Wolfsrasse und ein Mitglied des Trio of Danger, der an der Vorrunde des Turniers der Macht von Zeno teilnimmt. Er kämpft in der zweiten Runde gegen Gohan.


  • Axt-Crazy: Er ist sehr aufgeregt zu erfahren, dass alles möglich ist, und verkündet, wie er seinen Gegner, in diesem Fall Gohan, mit ständigem wahnsinnigem Gelächter töten wird.
  • Beam-O-War: Verbindet sich während ihres Kampfes kurz mit Gohan. Er gewinnt aufgrund seines Giftes, das Gohan während des Kampfes schwächt.
  • Kampf-Pragmatiker: Er ist bereit, Gohan zu vergiften und zu blenden, um sich den Vorteil zu verschaffen, da dies im Ausstellungskampf nicht gegen die Regeln verstößt.
  • Feindmine: Führt einen Angriff auf Gohans Gruppe zusammen mit einem seiner Kameraden, zwei Kämpfern aus dem Universum 4 und Botamo aus dem Universum 6 während des Tournament of Power. Lavendel: Wir treffen uns wieder, Saiyajin... Nur wird es dieses Mal nicht unentschieden enden!
  • Dem Feind deine Macht erklären: Nicht von ihm, sondern von Roh, der jedem erzählt, wie Lavendas Gift wirkt und wie Gohan langsam verrottet, wenn er sich nicht ergibt.
  • Die Hyäne: Er lacht in sich hinein, als Bergamo bestätigt, dass er seinen Gegner töten kann, und gackert während seines und Gohans Pummel-Duell wie ein absoluter Wahnsinniger.
  • Es funktioniert nur einmal: Beim Tournament of Power haben Goku und Gohan eine Gegenmaßnahme gegen sein Gift entwickelt, indem sie sich in eine Ki-Barriere hüllen, um es zu blockieren. Vegeta kann dies kopieren, wenn er an der Reihe ist, um gegen Lavender zu kämpfen.
  • Unsere Werwölfe sind anders : Ein gelber anthropomorpher Wolf, der kurze Hosen mit Hosenträgern trägt, und einer seiner stärksten Kämpfer im Universum.
  • Giftige Person: Er kann ein tödliches Gift einatmen, das den Körper vom Kontaktpunkt langsam verrottet.
  • Lila ist mächtig: Sowohl sein Ki als auch sein Gift sind lila, und er gilt sowohl als einer der besten des Universums 9 als auch in der Lage, mit Super Saiyajin Gohan auf Augenhöhe zu sein, wenn auch geblendet und durch Gift geschwächt.
  • Themenbenennung: Ein Wortspiel mit Lavendel / rabendā, einem Küchenkraut.
  • Diese beiden Typen: Aufgrund ihrer gewalttätigen Tendenzen sind er und Hop das, besonders wenn sie Vegeta verfolgen.
  • Walking Shirtless Szene : Er trägt kurze Hosen mit Hosenträgern.
  • Visuelles Wortspiel: Während er nach der Lavendelpflanze benannt ist, sind sein Ki und sein Gift die Farbe Lavendel.
Bergamo

Bergamo (Bergamo, Berugamo )

img/characters/33/characters-dragon-ball-universe-9-10.png Gesprochen von (Japanisch): Eiji Takemoto Gesprochen von (Englisch): Marcus Stimac Gesprochen von (lateinamerikanisches Spanisch): Beto Castillo „Alles, was du da oben herumtreibst, hör gut zu! Ich bin der älteste Bruder des unaufhaltsamen Trios of Danger! Ich bin Bergamo der Zermalmer! Der Großminister hat mir gerade erzählt, dass in unserem 9. Universum die rangniedrigsten Sterblichen im gesamten Kosmos leben. Das ist falsch. Wie kann das wahr sein, wenn das Niveau dieses Mannes weit unter einem meiner Brüder liegt?! Er verdient es nicht, gegen mich zu kämpfen. Wir würden uns nicht der universellen Zerstörung gegenübersehen, wenn er dieses Turnier nicht von vornherein angefordert hätte! Er ist also nicht nur unscheinbar schwach, er ist auch ein egoistischer Idiot!'

Ein Krieger aus dem Universum 9 aus einer anthropomorphen Wolfsrasse und ein Mitglied des Trio of Danger, der an der Vorrunde des Turniers der Macht von Zeno teilnimmt. Er ist Son Gokus Gegner.


  • Ist nicht zu stolz, um zu betteln: Im MangaNachdem er von Piccolo besiegt wurde und erkennt, dass er das letzte Mitglied von Univere 9 ist, das noch im Turnier ist, bittet er Piccolo, ihn nicht abzuwerfen, und sagt, dass es sein Universum auslöschen würde und dass sie vielleicht einen Weg finden könnten, damit niemand gelöscht wird. Piccolo zögert, als er dies hört, aber Frieza kommt herein und eliminiert Bergamo trotzdem, wodurch das Universum 9 dem Untergang geweiht wird.
  • Badass Boast: Nachdem er die Zeno Expo an Goku verloren hat, schwört er, dass Universum 7 das erste Universum sein wird, das während des Turniers gelöscht wird, und er wird sicherstellen, dass Universum 9 überlebt und nicht gelöscht wird.Leider konnte er seinen Worten nicht gerecht werden. Universum 9 ist nicht nur ausgelöscht, es ist auch das erste Universum, das aus dem Turnier eliminiert wurde, es hat sehr früh verloren und jeder Kämpfer wurde von einem Kämpfer aus dem Universum 7 eliminiert.
  • Rache des Sith-Memes
  • Beam-O-War: Der Höhepunkt seines Kampfes mit Goku besteht darin, dass er in seiner riesigen Form gegen Super Saiyan Blue / Kaioken Gokus Kamehameha antritt. Er macht sich fast durch, wird aber letztendlich überwältigt und besiegt.
  • Offensichtliche Lügen: In einem Versuch, Goku von den beobachtenden Göttern zu entfremden, behauptet er, dass sie ohne Gokus Eingreifen weiterhin in Frieden gelebt hätten, obwohl ihnen gerade vom Großminister gesagt wurde, dass Zeno bereits gehen würdeZerstöre die sieben schwächsten Universen, bevor Goku ihn an das Turnier erinnerte.
  • Rufen Sie Ihre Angriffe auf: Wolfgang Penetrator!
  • Curb Stomp Cushion: Während Goku ihn in roher Kraft bei weitem übertrifft, ist Bergamo immer noch in der Lage, einen anständigen Kampf zu führen und drängt Goku sogar in die Defensive, sobald seine Fähigkeiten zur Größenänderung ins Spiel kommen, und landet mehrere Treffer, die Goku sogar in seinem deutlich verletzen Super-Saiyajin-Form. Er ist erst völlig übertroffen, als Goku die Super Saiyajin Blue / Kaioken-Kombination herausbringt, und selbst dann schlägt sein letzter Ki-Angriff fast durch die Kamehameha-Goku-Feuer auf ihn.
  • Energieabsorption: Er ist in der Lage, die Energie jedes Angriffs, der ihn trifft, zu absorbieren und in Größe und Kraft umzuwandeln, d.h. eine praktische Anwendung von 'negativer Rückkopplung'. Er kann durch diese Methode zu riesigen Ausmaßen heranwachsen, aber es gibt eine Grenze, wie viel er aufnehmen kann.
  • Dem Feind deine Macht erklären: In seinem Kampf gegen Goku nimmt er sich die Zeit, um zu erklären, wie seine Fähigkeit funktioniert und wie er stärker wird, je mehr er getroffen wird. Obwohl Roh derjenige ist, der die meisten Details bekannt gibt, war es nicht wirklich wichtig, da Goku herausfinden konnte, wie Bergamos Kraft funktionierte, ohne dass es gesagt wurde, und sogar Lampenschirm, wie unoriginell es war.
  • Seine Kräfte vergessen: Er verwendet seine Energieabsorption während des richtigen Turniers nicht, wie man sieht, wenn Goku mehrere direkte Treffer ohne Konsequenzen erzielt. Dies mag angesichts seines Kombinationsangriffs mit seinen Brüdern und der Tatsache, dass Goku seine Schwächen bereits in ihrem letzten Kampf gezeigt hatte, eine Frage der Praktikabilität sein, aber letztendlich macht Goku nur eine flüchtige Bemerkung über die Fähigkeit vor dem Kampf und niemand kommentiert sie danach.
  • Handwraps of Awesome: Trägt sie auf seinen Armen.
  • Jerkass hat einen Punkt: Nachdem er von Goku besiegt wurde, ruft er diesen dazu auf, sich nicht um den Zustand des Multiversums zu kümmern und die Tatsache, dass die anderen Götter ihn deswegen hassen werden. Obwohl er selbst kein Heiliger ist, bringt er einen sehr guten Punkt über Goku an, insbesondere in Anbetracht von Gokus lässiger Reaktion auf die Auslöschung der anderen Universen.
  • Idiot mit Herz aus Gold : Obwohl er manchmal sicherlich gemein und temperamentvoll ist, kümmert er sich wirklich um das Wohlergehen seines Universums, denn nachdem er allen erzählt hat, wie Goku es vermasselt hat, bittet er Zeno, die Universen zu schonen, sollte er gewinnen . Er scheint auch seine Brüder sehr zu schätzen, da sie ihm helfen, nachdem er besiegt wurde.
  • Kaiju: Wenn er größer wird, fängt er definitiv an, einem zu ähneln, da er ein anthropomorpher Wolf ist.
  • Der Anführer: Er gehört zum Trio der Gefahr, obwohl es wahrscheinlich hilft, dass er der älteste Bruder ist.
  • Logische Schwäche: In seiner riesigen Form ist es für seine kleineren Gegner einfacher, sich in seinen blinden Flecken zu verstecken. Er scheint auch langsamer zu sein, wenn er all diese Masse herumschwingt.
  • Manipulative Bastard: Ein sehr geschmeidiger Redner für einen Wolfsmenschen, der Goku schnell zum Bösewicht des Tournament of Power machen kann und es schafft, Zenos Aufmerksamkeit zu erregen.
  • Metaphorisch wahr: Er behauptet, dass, wenn Goku Zeno nicht an das Turnier erinnert hätte, sie ihr Leben in Frieden weitergeführt hätten. Obwohl er nur gesagt wurde, Goku von den beobachtenden Göttern zu entfremden, ist er technisch richtig, wenn Goku Zeno nicht an das Turnier erinnert hätte, wären sie nicht klüger gewesen, als sie unweigerlich gelöscht wurden. Angesichts der Tatsache, dass das Multiversum in der Zukunft noch existiert, ist es durchaus möglich, dass Zenos letztendliche Auslöschung der Universen weit, weit, weit in der Zukunft liegt und nicht etwa zur Zeit des Turniers der Macht.
  • Only Sane Man: Scheint das für Trio of Danger zu sein, verglichen mit Lavenders Ax-Crazy-Natur und Basils Smug Super-Attitüde. Er ist der einzige, der offensichtlich erkennt, dass sie das Universum 7 möglicherweise unterschätzt haben, obwohl es wahrscheinlich hilft, dass er einen Platz in der ersten Reihe hatte, um zu sehen, wie Basil und Lavenda von genau den Gegnern besiegt wurden, die sie als schwach auslachten.
  • Unsere Werwölfe sind anders : Ein blauer anthropomorpher Wolf mit Handbinden und einem roten Schal und einer seiner stärksten Kämpfer im Universum.
  • Phlebotinum Overload: Goku schlägt ihn, indem er die Super Saiyan Blue/Kaioken-Kombination verwendet, um ihn mit einer enormen Menge Kraft auf einmal zu treffen und ihn von der riesigen Größe, zu der er angewachsen war, wieder auf normale Größe fallen zu lassen.
  • 'Der Grund, warum du saugst' Rede : Gibt Goku einen, nachdem er besiegt wurde, und ruft ihn dazu auf, das Turnier trotzdem wie ein Spiel zu behandeln wissend was auf dem Spiel steht und beschuldigt ihn fälschlicherweise, Billionen unschuldiger Leben in Vergessenheit zu geraten. Gokus Antwort war, allen Göttern zu sagen, dass sie mit ihren besten Kämpfern auf ihn zu kommen und er sie besiegen wird. Bergamo: Jeder hier hält dich jetzt für einen Bösewicht. Du kannst es kaum erwarten, ganze Universen zerstört zu sehen, oder? Nun, da dies der Fall ist, werde ich alles tun, um sicherzustellen, dass Ihr abscheuliches Universum als erstes verschwindet! Jeder Kämpfer hier wird für dich kommen! Du wirst ausgelöscht, 7. Universum! Der 9. geht nirgendwo hin! Wir werden dieses Ding gewinnen, du wirst sehen!
  • Scarf of Asskicking: Trägt einen roten Schal und ist einer der besten Kämpfer seines Universums.
  • Größenwandler: Er kann größer werden, indem er Energie absorbiert.
  • Selbstgefälliger Super: Bevor er gegen Goku kämpft, erklärt er stolz, dass er stärker ist als der Saiyajin. Obwohl er sehr wahrscheinlich der Stärkste von ihm ist Geschwister und in der Lage, Goku eine überraschend schwere Zeit zu bereiten, ist am Ende des Kampfes klar, dass diese Behauptung sehr falsch war.
  • Also letzte Staffel: Er ist der stärkste Mann der Welt seines Universums, aber im Manga ist er Piccolo nicht gewachsen, geschweige denn einem der Heavy-Hitter der Hauptdarsteller, was ihn schwächer als Cell macht. Im Anime ist er viel stärker und passt sogar kurzzeitig mit Hilfe seiner Energieabsorption zu Kaio-Ken Super Saiyajin Blue Goku, aber seine Standardkraft reicht immer noch nicht aus, um Super Saiyajin Goku ohne Hilfe seiner Brüder zu überwältigen (seine Reaktion auf Basis Kampf mit Buu impliziert auch stark, dass sein Niveau auch unter Buus liegt, was ihn im Vergleich zu den Protagonisten immer noch sehr schwach macht. Dies dient dazu, zu veranschaulichen, wie lächerlich mächtig die Protagonisten sind, dass selbst das stärkste Wesen in einem ganzen Universum Futter im Vergleich zu ihren Zweit- und Drittstrangern ist.
  • Themenbenennung: Benannt nach einem Wortspiel über Bergamotte (auf Japanisch Bergamotte, berugamotto ), eine Orangensorte, die zum Würzen von Tee und so weiter verwendet wird.
  • Villainous Valor: 'Villain' könnte es dehnen (er ist mehr ein arroganter Jerkass als alles andere), aber trotz Gokus Super Saiyan Blue / Kaioken-Kombination (die gleiche Kombination, die sogar Beerus selbst zeigte sich ein wenig ängstlich), Bergamo weigert sich, aufzugeben und feuert einen letzten riesigen Ki-Schuss ab, um Gokus Kamehameha nach kurzer Zeit zu kontern Blockierung es, fast durch, bevor Goku seinen letzten Angriff und ihn überwältigt.
  • Szene mit nacktem Oberkörper : Trägt kein Hemd, ähnlich wie bei einem anderen Werwolf in einem anderen Werk von Toei.
  • Was zum Teufel, Held? : Zu Goku, der ihn dafür ruft, dass er die Universen zum Scheitern verurteilt hat, um sich nach seinem Saiyajin-Blutrausch zu sehnen. Siehe das Zitat oben.
  • Der stärkste Mann der Welt: Er ist der mächtigste des Trios of Danger, der als der stärkste Krieger von U9 gilt. Wie stark er im Verhältnis zum Rest der Besetzung ist, hängt vom Medium ab. Im Manga ist er viel schwächer als Piccolo. Im Anime erlaubt ihm seine Energieabsorption, stärker zu werden, je mehr sein Gegner ihn trifft, und bringt ihn in lächerliche Höhen. Er ist sogar hart genug, wenn er einmal aufgeladen ist, um kurz gegen Gokus Super Saiyan Blue / Kaioken-Kombination anzutreten. Stichwort hier 'kurz'.
  • Würdiger Gegner: Als er sieht, wie Gohan auf Augenhöhe gegen Lavender kämpft (obwohl er geblendet und vergiftet ist), stellt er fest, dass Gohan 'ein Gegner ist, der es wirklich wert ist, zu kämpfen'.
  • Ihre Größe kann variieren: Obwohl er offensichtlich ein Größenwandler ist, ändert sich seine Größe manchmal merklich zwischen den Schüssen, wenn er einmal zu wachsen beginnt, obwohl seine Kraft nicht aktiviert ist.

Universum Kämpfer

Ysop

Ysop Hisoppu )

img/characters/33/characters-dragon-ball-universe-9-11.png Gesprochen von (Japanisch): Takeshi Kusao Gesprochen von (Englisch): David Wald Gesprochen von (lateinamerikanisches Spanisch): Leonardo Garcia

Ein Kämpfer einer unbekannten Spezies, der am Tournament of Power teilnimmt.


  • Badass Bariton: Zusammen mit Chappil gehört Ysop zu den tiefsten Stimmen der Kämpfer seines Universums.
  • Atemwaffe: Er kann Eiszapfen aus seinem Mund schießen, die alles einfrieren, was sie treffen.
  • The Brute: Physisch imposant ist er der imposanteste Kämpfer des Universums 9. Dies ist sein Kampfstil im Manga, ein rein offensiver Kämpfer.
  • Rufen Sie Ihre Angriffe auf: Eislanze!
  • Eine Eisperson: Verwendet eisbasierte Atemangriffe. Sein Körper wird sogar als absoluter Nullpunkt beschrieben.
  • Aus Eisen: Tauscht gleich zu Beginn des Turniers Schläge mit Nink (der das Kraftpaket von Universum 4 ist) und als Vegeta ihn niederschlägt, hat er sich ziemlich gut behauptet, selbst nachdem Vegeta gezeigt hat, dass er ein Super wird Saiyajin.
  • Themenbenennung: Benannt nach dem Hyssopus, einem Kraut, das als Heilpflanze verwendet wird.
  • Diese beiden Jungs: Während ihre Anwesenheit nur kurz war, werden er und Oregano als Kampfduo bezeichnet.
  • Szene mit nacktem Oberkörper : Trägt aufgrund der riesigen Stacheln auf seinem Rücken kein Hemd.
  • Wenn Bäume angreifen: Sehen Sie aus wie ein humanoider Baum-Alien.
Oregano

Oregano

img/characters/33/characters-dragon-ball-universe-9-12.png Gesprochen von (Japanisch): Yasunori Masutani Gesprochen von (Englisch): Christopher Wehkamp Gesprochen von (lateinamerikanisches Spanisch): Ricardo Mendez „Gewinnen... Verlieren... es ist alles eine Frage des Glücks. Wer die Chance im richtigen Moment ergreift, wird siegen!'

Ein Spiderman aus dem Universum 9, der am Tournament of Power teilnimmt.


  • Erstaunliche Technicolor-Bevölkerung: Er ist ein humanoider Kämpfer mit einer echsenartigen roten Haut.
  • All Webbed Up : Er ist in der Lage, Gurte aus seinen Händen zu schießen.
  • Menschliche Aliens: Er ist der am menschlichsten aussehende Kämpfer des Universums 9, der wie ein Humanoid aussieht, mit einer roten Reptilienhaut und großen Augenbrauen, entlang seiner spitzen Ohren und Klauen. Die Toei-Website beschreibt ihn aufgrund seiner netzartigen Kräfte als eine Art 'Spinnenmann'.
  • Diese beiden Jungs: Während ihre Anwesenheit nur kurz war, werden er und Ysop als Kampfduo bezeichnet. Während seiner Einführung ist er über Ysops Schultern zu sehen.
  • Themenbenennung: Benannt nach dem Oregano-Kraut.
  • Szene mit nacktem Oberkörper : Trägt kein Hemd.
  • Wir haben dich kaum gekannt: Er wird ziemlich früh von Frosts Explosion im Manga gefangen, was ihm nicht erlaubt, irgendeine Art von Macht zu zeigen.
Sauerampfer

Sorel (Sorel, Soreru )

img/characters/33/characters-dragon-ball-universe-9-13.png Gesprochen von (Japanisch): Satomi Koorogi Gesprochen von (Englisch): Holly Franklin Gesprochen von (lateinamerikanisches Spanisch): Monserrat Mendoza

Eine Kämpferin aus dem Universum 9. Ein kleines weißes Kaninchen mit einem selbstgefälligen Gesichtsausdruck.


  • Adaptational Badass: Heruntergespielter Trope. Im Anime zeigte sie keinerlei Macht oder Angriff. Im Manga scheint sie eine rein physische Kämpferin zu sein und hat einige kurze Kämpfe.
  • Bare Your Midriff: Sie zeigt viel von ihrem Körper und trägt nur ein asymmetrisches Hemd, einen Hut und eine kurze Hose.
  • Designated Girl Fight: Sie kämpft gegen Android 18Off-Screen, und wird leicht von ihr geschlagen.Im Manga kämpft sie kurz gegen Darkori. Sauerampfer: Ja, ich wurde auch rausgeholt! [lächelt nervös]
  • Dissonante Gelassenheit:Nachdem Universum 9 von Android 17 zurückgebracht wurde, ist sie die einzige, die scheinbar aus allen verbleibenden Kämpfern mit traurigem oder neutralem Gesichtsausdruck herauslächelt.
  • The Cameo: Eine Illusion von ihr wird in Episode 119 von der Kämpferin des Universums 4, Shantza, beschworen.
  • Lustiges Tier: Ein weißes Kaninchen, das halb so groß ist wie der Rest der Kämpfer des Universums 9.
  • Anmutiger Verlierer:Sie lächelte nur nervös, als sie angab, dass sie an Android 18 den Bildschirm verloren hatte. Sie merkte schließlich, dass sie es vermasselt hatte, als mehr Kämpfer ihres Teams verlieren.
  • Killer Rabbit : Obwohl sie ein bisschen süß aussieht, kann sie mit Android 18 . von Kopf bis Fuß mithalten...für eine Weile.
  • Schöner Hut: Ein gut aussehender brauner Mützenhut.
  • Scarf of Asskicking : Sie trägt einen kleinen Ref-Schal um den Hals.
  • Themenbenennung: Der Name von Sorrel leitet sich von Garden oder Common Sorrel ab, einem Salatgemüse, das mit Kaninchen in Verbindung gebracht wird.
  • Wir kannten dich kaum:Sie wird entlang ihres Universums von den Omni-Königen nach der Niederlage von Universum 9 ausgelöscht. Sie wurde ohne Erklärung aus dem Off geholt. Im Manga zeigt sie auch keine besonderen Techniken.
  • my hero academia fanfic recs
Hop

Hop Eilen )

img/characters/33/characters-dragon-ball-universe-9-14.png Gesprochen von (Japanisch): Yukana Gesprochen von (Englisch): Amanda Gish Gesprochen von (lateinamerikanisches Spanisch): Kerygma Flores „Ich habe es nur knapp verpasst, aber ich werde nicht zulassen, dass du mir ein zweites Mal ausweichst! Schade, dass ich dein hübsches Gesicht in Fetzen reißen muss!'

Eine katzenartige Kriegerin für Universum 9.


  • Axt-Crazy: Sie scheint sehr begeistert davon zu sein, Vegeta das Gesicht abzuschneiden. Es ist ziemlich aufschlussreich, dass sowohl sie als auch Lavender wie verrückt zusammen lachen, während sie Vegeta angreifen. Hopfen: Mach weiter! Sag es! Sagen ' Bitte, schneide mein hübsches Gesicht! '
  • Action Girl: Eine Kriegerin für Universum 9.
  • Bare Your Midriff: Ihr Bauch ist entblößt.
  • The Cameo: Eine Illusion von ihr wird in Episode 119 von der Kämpferin des Universums 4, Shantza, beschworen. Gefälschter Hop: Wir werden dich nach Herzenslust zerreißen!
  • Cat Girl: Ein weiblicher Humanoid mit katzenartigen Attributen.
  • Combat Sadomasochist: Erfreut sich an dem Gedanken, Vegetas 'hübsches Gesicht' aufzuschneiden.
  • Kampfstilettos: Trägt in ihrem Kampf Absätze und während sie Vegeta anfangs überwältigt, ist sie ziemlich schnell damit.
  • Zerbrechlicher Speedster: Sie weicht mehreren Ki-Blasten aus, die Vegeta von der Basis auf sie wirft. Ein einzelner Schlag von der Basisform Vegeta lässt sie mit hoher Geschwindigkeit fliegen.
  • Impossible Hourglass Figure : Hat eine schmale Taille mit einer dezenten Büste und breiten Hüften.
  • Themenbenennung: Ihr Name leitet sich von der Pflanze Humulus lupulus ab, die auch als Hopfen bekannt ist.
  • Diese beiden Jungs: Mit Lavenda, weil beide Ax-Crazy sind. Sie ist sogargedemütigt, als sie ihn versehentlich aufschlitzt.
  • Vielfraßkrallen: Ihre linke Hand hat viel längere Krallen, die sie für Hiebangriffe verwendet. Ihre Krallen können sich sogar bis zu extremen Ebenen ausdehnen, wie im Manga gezeigt, in dem sie Roselle vor einem Knockout rettet.
Beinwell

Beinwell Konfur )

img/characters/33/characters-dragon-ball-universe-9-15.png Gesprochen von (Japanisch): Ryōichi Tanaka Gesprochen von (Englisch): Alex Mai Gesprochen von (lateinamerikanisches Spanisch): Manuel Campuzano

Ein amphibisch aussehender Kämpfer aus dem Universum 9.


  • Adaptational Badass: Im Anime hatte Comfrey keine Kampfszenen. Im Manga ist er ein kompetenter Kämpfer, der Frost einen anständigen Kampf gibt, bevor er besiegt wird.
  • The Brute: Im Manga übernimmt er die Rolle von Chappil als dauerhafter Kämpfer des Teams.
  • Enemy Mine: Schließt sich Lavender, zwei Kämpfern des Universums 4 und Botamo vom Universum 6 an, um Gohans Gruppe während des Tournament of Power in die Enge zu treiben.
  • Flacher Charakter: Während viele Kämpfer des Tournament of Power Kanonenfutter sind, erhalten viele von ihnen einige Persönlichkeitsmerkmale oder eine Hintergrundgeschichte zu ergänzendem Material. Beinwell bekommt jedoch nichts davon.
  • Themenbenennung: Sein Name ist ein Wortspiel mit Beinwell (auch Comphrey), einem gebräuchlichen Namen für Pflanzen der Gattung Symphytum.
  • Szene mit nacktem Oberkörper : Trägt kein Hemd.
  • Wir kannten dich kaum:Er wird zusammen mit dem Rest seines Universums in den ersten Minuten des Spiels besiegt, wodurch die Omni-Könige ihn auslöschen. Vorher hatte er im Turnier nicht viel auf dem Bildschirm zu tun.Nicht einmal die Toei-Website wollte mehr über ihn erklären, sondern nur, wie er besiegt wurde. Im Manga kämpft er gegen Obni, einen kompetenten Kämpfer in der Anime-Adaption. Außerdem ist er gegen Frost einigermaßen widerstandsfähig, was Frost zwingt, tatsächlich einige Anstrengungen zu unternehmen, um ihn aus der Arena zu werfen.
Chappil

Chappil (Chappil: Chappiru )

img/characters/33/characters-dragon-ball-universe-9-16.png Gesprochen von (Japanisch): Fröhliches Takatsuka Gesprochen von (Englisch): Taylor Harris Gesprochen von (lateinamerikanisches Spanisch): Manuel Campuzano „Vielleicht solltest du dir weniger Sorgen um deinen Teamkollegen machen und dich ein bisschen mehr um dich selbst sorgen. Glaubst du nicht, Goku?'

Ein metallisch aussehender Echsenkrieger aus dem Universum 9.


  • Adaptational Wimp: Seine Haut ist im Anime unzerbrechlich, nur Goku in seiner Super Saiyajin-Transformation konnte ihn verletzen. Im Manga scheint er keine Superzähigkeit zu haben, da er von Frost leicht geschlagen wird.
  • Badass Bariton: Eine wirklich tiefe Stimme und einer der Kämpfer des Tournament of Power.
  • Atemwaffe: Er kann einen Feuerball aus seinem Mund schießen.
  • Essbare Themenbenennung: Benannt nach Kerbel, auch bekannt als französische Petersilie.
  • Unerbittlicher Mann: Seine Zähigkeit ermöglicht es ihm, für körperliche Angriffe geeignet zu sein. Gegen Ki-Angriffe jedoch...
  • In-Series-Spitzname: 'Iron Skin Battler'.
  • Eidechsenvolk: Ein Echsenmann mit Metallhaut.
  • Unsere Drachen sind anders: Obwohl er ein Echsenmann ist, ist er einem Drachen ziemlich ähnlich.
  • Super Zähigkeit: Seine eiserne Haut ermöglicht es ihm, Treffer von normalem Goku aufzunehmen, ohne auch nur zusammenzuzucken, obwohl Super Saiyajin Goku es geschafft hat, ihn mit einem Ki-Schlag aus dem Ring zu schicken.
  • Themenbenennung: Sein Name ist ein Wortspiel mit Kerbel (auch französische Petersilie), einem mit Petersilie verwandten Kraut, das häufig zum Würzen von milden Gerichten verwendet wird.
Roselle

Roselle (Roselle, Rozer )

img/characters/33/characters-dragon-ball-universe-9-17.png Gesprochen von (Japanisch): Yasuhiro Mamiya Gesprochen von (Englisch): Anthony Bowling Gesprochen von (lateinamerikanisches Spanisch): Alan Fernando Velazquez

Ein dämonisch aussehender Fledermauskämpfer aus dem Universum 9.


  • Adaptational Badass: Das Manga-Äquivalent des Showdowns im Universum 9 zeigt tatsächlich, dass er beeindruckend ist und Piccolo Probleme bereitet.
  • Flug: Seine Flügel ermöglichen ihm einen natürlichen Flug im ansonsten flugverbotenen Turnier.Frieza schießt ein Loch durch seinen Flügel, um ihn zu erden, und beschließt dann, ihn zu 'seinem Spielzeug' zu machen.
  • Oh Mist! : Als ihm auffällt, dass er, als er absichtlich von der Bühne springt, um Frieza zu entkommen, sich gerade selbst eliminiert hat, gerät er in Panik.
  • Rote Augen, Achtung: Sein drittes Auge. Andererseits ist er nicht so bedrohlich, wennFrieza kommt zu ihm. Im Manga ist er jedoch eher eine Bedrohung.
  • Scheiß drauf, ich bin hier raus! : Konfrontiert mit der Möglichkeit vonFrieza foltert ihn zum Spaß, er springt absichtlich von der Bühne, um zu fliehen und merkt zu spät, was er gerade getan hat.
  • Themenbenennung: Benannt nach der Pflanze Roselle, einer Hibiskusart, die wahrscheinlich in Westafrika beheimatet ist.
  • Szene mit nacktem Oberkörper beim Gehen: Gemäß der Tradition unter den Kämpfern des Universums 9 trägt er keine Kleidung außerhalb seiner Hose.
  • Wir kannten dich kaum:Frieza foltert ihn eine ganze Weile, was ihn so erschreckt, dass er sich selbst anruft, um ihm zu entkommen. Er kann nicht einmal seine Fähigkeiten zeigen, da Frieza ihn abgeschossen hat, bevor er überhaupt angreifen konnte. Dann wurde er mit seinem Universum ausgelöscht.Im Manga wird dies abgewendet, da er Piccolo zu Recht Ärger macht.
  • Geflügelter Humanoid: Eine humanoide Fledermaus mit einem dritten Auge auf der Stirn. Er benutzt seine Flügel, um im Tournament of Power zu fliegen.

Andere

Unbenannter Attentäter

Unbenannter Attentäter

Gesprochen von (Japanisch): Yasuhiko Kawazu Gesprochen von (Englisch): Reagan Murdock Gesprochen von (lateinamerikanisches Spanisch): Ricardo Mendoza

Ein Attentäter, der von Sidra und Roh angeheuert wurde, um Frieza und Goku zu töten.


  • Kein Name gegeben: Sein Name wird nie preisgegeben.
  • One-Hit Kill: Er hatte die von Sidra gewährte Fähigkeit, jeden mit einem einzigen Energieangriff zu töten, um Frieza schneller zu töten.Es hat nicht funktioniert.
  • Öffne den Mund, führe den Fuß ein: Sie bestehen darauf, dass sie nicht sagen können, wer oder was sie geschickt hat, aber als sie anfangen, nach links und rechts zu fallen, geben sie versehentlich an, dass Sidra und Roh sie geschickt haben, was Frieza dazu veranlasst, eine Audienz bei Sidra und Roh zu verlangenVersuchen Sie, sich Universum 9 anzuschließen und Universum 7 zu verlassen.
  • Selbstmörderische Selbstüberschätzung: Es wird gezeigt, dass er unglaublich nervös ist, dass er Lord Sidras Energie der Zerstörung erhält, um Frieza anzugreifen, aber dann zeigt er sich unglaublich selbstgefällig, weil er glaubt, dass er es mit Frieza aufnehmen kann. Er zeigt zwar eine gewisse Kompetenz bei dem Versuch, die Energie der Zerstörung zu nutzen, aber es geht nach hinten los, wenn Frieza es schafft, daraus zu entkommen und ihn dafür tötet.
  • Zu dumm zum Leben: Denkt, er kann es mit Frieza aufnehmen, obwohl alle seine Verbündeten mit Energiestrahlen getötet wurden, obwohl sein Selbstvertrauen durch den Besitz von Sidras Energie der Zerstörung gestärkt wurde. Gleiches gilt für seine Verbündeten, die denken, sie könnten es mit Frieza aufnehmen, obwohl sie sich gegenseitig mit einem Schlag getötet haben, und sie nicht habe diese Ausrede. Anstatt ins Universum 9 zurückzukehren, versuchen sie weiterhin, gegen Frieza und Goku zu kämpfen.
  • Szene mit nacktem Oberkörper : Trägt kein Hemd.
  • Wir haben dich kaum gekannt: Er dient dem narrativen Zweck, zu zeigen, wie viel stärker Frieza in der Hölle wurde.



Interessante Artikel