Haupt Zeichen Charaktere / Dragon Ball Z Movie Schurken

Charaktere / Dragon Ball Z Movie Schurken

  • Characters Dragon Ball Z Movie Villains

Hauptcharakterindex | Hauptcharaktere | Sie sind Goku ( A-C , D-H , I-O , P-Z ) | Suche nach | Krillina | Piccolo | Son Gohan | Vegeta | Zukünftige Stämme | Wichtige Nebendarsteller ( Androids 17 und 18 | Trunks and Son Goten | Fusions ) | Nebendarsteller | Z/GT Nebendarsteller | Turniercharaktere | Andere Zeichen ( Saiyajins [ Bardock ]) | Bösewichte aus der Originalserie | DBZ-Schurken ( Freezer / Frieza [ Friezas Imperium ] | Zelle | Majin Buu) | DBZ Film Schurken ( Broly | Kühler ) | GT-Schurken | Super | Universum 7 | Universum 2 | Universum 3 | Universum 4 | Universum 6 (Hauptfiguren) | Universum 9 | Universum 10 | Universum 11 ( Jiren ) | Zeno | Goku Schwarz | Zamasu | Helden | DBH-Schurken | Galaktische Patrouille und Gefangene | Xenoverse | KämpferZ (Android 21 | Basisliste) | Legenden Werbung:

Zurück zu Dragon Ball Z oder Dragonball Super .


Alle Ordner öffnen/schließen Tropen, die für viele Filmschurken gelten img/characters/61/characters-dragon-ball-z-movie-villains-33.pngVon links nach rechts: Garlic Jr., Cooler, Slug, Turles, Beerus, Broly, Bojack und Super Android 13.
  • Angepasst: Wenn es um Videospiele geht, erwarten Sie, dass die Schergen mit Ausnahme eines einzelnen bestimmten Mitglieds (meistens Salza und Zangya) ausgeschlossen werden. Es ist nicht bis Dragon Ball Helden wo sie alle die Chance bekommen, spielbare Charaktere zu sein.
  • Arc Villain: Von ihrem jeweiligen Film.
  • Broad Strokes : Einige der Filme der Schurken passen tatsächlich in die Zeitleiste, aber sie haben immer noch kleinere Inkonsistenzen, die verhindern, dass sie perfekt passen. Garlic Jr. erschien in einem Füllbogen im Anime, der die Ereignisse seines Films auf diese Weise zu nehmen schien, aber Beerus und Whis sind die ersten, die von Akira Toriyama offiziell als in Kontinuität bestätigt wurden, obwohl es eine große Chance gibt, dass Abo und Kado sind es auch.
  • Erhaltung von Ninjutsu: Wie üblich von Dragon Ball , wenn sich die Helden bei Big Bad verbünden, werden sie wahrscheinlich verlieren. Siehe zum Beispiel alle gegen Turles. Andernfalls werden dem Quirky Miniboss Squad normalerweise die Hinterteile von Goku oder Piccolo übergeben.
    • Jeder gegen Broly ist ein viel direkteres Beispiel.
    • Stärke in Zahlen arbeitete für die Quirky Miniboss Squad; Sansho, Ginger und Nicky konnten Piccolo besiegen, indem sie sich gegen ihn verbündeten, aber einzeln sind sie leicht zu besiegen. Im selben Film verbünden sich Piccolo und Goku tatsächlich mit Garlic Jr. tut Arbeit.
    • Es funktioniert normalerweise auch für die generischen Mooks; die Zyklopenwachen können Gohan und Krillin überwältigen und besiegen (Piccolo zerstört sie jedoch), während Slugs Soldaten Gohan mit handlungsunfähig machen können viel von Beam-Spam.
    • Hat auch in Film 6 funktioniert, als Goku und Vegeta von unzähligen Metal Cooler-Repliken überwältigt wurden; Sie brauchten alles, um einen zu besiegen.
    • Hatchiyack wird von Goku, Gohan, Vegeta, Trunks und Piccolo zerstört, die sich mit ihren typischen Angriffen gegen ihn verbünden.
  • Curb-Stomp Battle: Wird dies den Helden antun, bevor sie in letzter Sekunde besiegt werden.
    • Der 10. Film war eine Ausnahme; alle anderen wurden über Bordsteine ​​getreten, aber Gohan besiegte Broly anscheinend, indem er ihn in vulkanische Lava überlistete. Broly jedoch überlebte.
      • Der 14. Film folgt dieser Trope. Beerus besiegt mühelos SSJ3 Goku und die gesamte Z-Besetzung. Nur die Super-Saiyajin-Gott-Form könnte sich seinem Niveau annähern und selbst dann ist Beerus noch stärker.
  • Deus ex Machina: Wie einige von ihnen besiegt werden.
    • Broly ist bei weitem das krasseste Beispiel; er ist besiegt, als alle Z-Kämpfer Goku ihre Energie geben, der dann(scheinbar)tötet Broly mit einem superstarken Schlag. Sie müssen sich fragen, warum sie das nicht einfach getan haben, als der Kampf begann. Zumindest ist dieser etwas berechtigter als der Fall bei Meta Cooler, da Cooler einfach aus demselben Schlag regeneriert hätte.
    • Die Niederlage von Meta Cooler ist nicht viel besser; irgendwie waren Goku und Vegeta in der Lage, den Big Gete Star zu überladen, obwohl sie halb zu Tode geschlagen wurden und keiner so stark war wie ein einziger der Krieger, die er geschaffen hatte.
    • Dann gibt es Bio-Broly, der am Ende eine Schwäche für ... Wasser hat.
    • Nachdem er während des gesamten Films mühelos auf die Helden eingeschlagen hat, wird Hirudegarn in letzter Minute besiegt, als Goku einen zuvor unerwähnten Super-Move (Super Dragon Fist) ausführt, der seine normalen Fähigkeiten wahnsinnig übersteigt. Es wird nie erklärt, woher Goku diesen Zug hat, und er benutzt ihn nur noch zweimal (in GT ) bevor er nie wieder gesehen wird.
  • Der Drache :
    • Ingwer für Knoblauch Jr.
    • Kochin für Dr. Wheelo.
    • Amond für Turles.
    • Angira für Schnecke.
    • Salza for Cooler hat den ersten Film. Der Big Gete Star in seinem zweiten.
    • Zangya für Bojack, obwohl sich dieses Beispiel mehr auf die Videospiele als auf den Film selbst bezieht.
  • Expy: Etwa die Hälfte davon bis zu einem gewissen Grad, wobei Lord Slug und Janemba (für King Piccolo bzw. Majin Buu) die offensichtlichsten Beispiele sind. Insbesondere kopieren sie normalerweise den Bösewicht, der zu dieser Zeit im neuesten Bogen der Serie prominent war (Garlic Junior zu Piccolo Junior, Turles zu Vegeta, Cooler zu Frieza, Androids 13-15 bis 16-20, Janemba zu Super Buu). .
    • Mit Cooler aufgerufen, alle inklusive Klein dachte er wäre Frieza, aber in Wirklichkeit gehört er Friezaza Bruder , und hat eine andere Persönlichkeit und Motivation.
  • Filler Villain: Wenn man die Filme in der Timeline platzieren würde, dann kommen die Filmschurken so rüber. Garlic Jr ist in dieser Hinsicht der bemerkenswerteste, da er in der TV-Show seinen eigenen Mini-Füllerbogen bekam.
  • Generic Doomsday Villain: Einige von ihnen haben wirklich dünne oder nicht vorhandene Gründe, die Erde anzugreifen. Sie wollen sich höchstens rächen oder die Welt übernehmen, aber ein guter Brocken zerstört nur Dinge um ihrer selbst willen.
  • Kick the Dog : Fast alle von ihnen gaben sich dem hin, um ihre Schurkerei zu betonen, und töteten entweder schwache Zuschauer oder (häufiger) ihre eigenen Handlanger.
    • Dr. Wheelo tötet aus Versehen seinen eigenen Lehrling Dr. Kochin, bevor er gegen die Helden kämpft (obwohl er noch lange nicht gebrochen ist und es vielleicht nicht einmal bemerkt hat).
    • Turles untergräbt dies hauptsächlich, da er einer der wenigen Film Big Bads ist, der niemals einen seiner Handlanger hinrichtet oder bestraft. Seine schlimmste Tat ist, Gohan zu verprügeln, weil er sich weigert, sich ihnen anzuschließen, und ihn dann zu zwingen, sich in einen Großen Affen zu verwandeln.
    • Lord Slug tötet zwei seiner eigenen Schergen in seinem Schiff, bevor sie die Erde überhaupt angreifen.
    • Ähnlich wie Turles oben ist Cooler ein überraschend wohlwollender Boss für seine Handlanger, zumindest im Vergleich zu DBZ-Schurken. Seine schlimmste Tat besteht darin, Piccolo entweder von hinten mit einem fast tödlichen Todesstrahl zu sprengen oder zu versuchen, die Erde in einem selbstmörderischen kosmischen Wutanfall zu zerstören, nachdem er vollständig von Super Saiyajin Goku dominiert wurde.
    • Meta Cooler verprügelt Goku und Vegeta gnadenlos, aber das ist einfach selbstverständlich. Seine Real Hundetritte werden durch einen Stellvertreter durchgeführt, bei dem seine Schergen alle Z-Kämpfer und Verbündeten, die sich nicht verteidigen können, zusammentreiben, um vom Big Gete Star verzehrt und geerntet zu werden.
    • Es wird gezeigt, dass die Androiden 14 und 15 nichts von menschlichen Kollateralschäden denken, bevor sie Goku überhaupt angreifen.
    • Es wurde gezeigt, dass Paragus nur eine Person tötete, und das ist ein Soldat namens Moah. Er tötete ihn, weil der arme Mook jetzt wusste, dass Komet Camori benutzt wurde, um alle und hoffentlich Vegeta zu töten, während er auf dem Planeten war.
    • Broly zerstört mühelos Planet Shamo, den Heimatplaneten der Menschen, die sein Vater in eine Sklavenrasse verwandelt hat, nur um über sie zu lachen und sich darüber zu freuen, dass ihre Welt jetzt genauso verschwunden ist wie seine.
    • Bojack als letztes Mittel vernichtet die arme Zangya, die offensichtlich wusste, dass sie mit Super Saiyajin 2 Gohan nicht umgehen konnte. Es war teils, um zu versuchen, Gohan unvorbereitet zu erwischen und teils Du hast mich im Stich gelassen, da er sie direkt vor der Tat beleidigt. Unabhängig davon scheitert dies letztendlich.
    • Nach seiner Rückkehr im zehnten Film entlässt Broly als allererstes eine Salve von Explosionen in einem besiedelten Berggebiet. Dann greift er Videl an, weil er ihn angeschrien hat, nur für den Fall, dass sich jemand fragt, ob er immer noch ein Axt-Crazy-Maniac war.
  • Mooks: Wheelos Bio-Men, Slug's Troopers und Metal Coolers Cyclopian Guards. Sie alle existieren im Grunde, um Jobber wie Krillin und Gohan (vor Film 8) etwas zu töten. Zufälligerweise sind alle drei Gruppen von Mooks dabei, Gohan zu töten, bis sie von Piccolo entsandt werden. Die Tatsache, dass es ihnen tatsächlich gelingt, einige der Helden zu besiegen, bevor sie verwüstet werden (wobei die Cyclopian Guards Gohan, Krillin, Roshi, Oolong und Yajirobe tatsächlich besiegen und gefangen nehmen), macht sie zumindest kompetenter als einige andere Mooks.
  • Punny Name: Einige, wie Turles und Cooler, setzen die Namensgebung anderer Mitglieder ihrer Spezies in der Hauptserie fort. Die Handlanger haben normalerweise auch ein Thema in ihren Namen – die Makyans sind zum Beispiel nach Gewürzen benannt.
  • Quirky Miniboss Squad: In den früheren Filmen hat der Bösewicht normalerweise ein drei- bis fünfköpfiges Quirky Miniboss Squad.
    • Garlic Jr. hat Sansho, Ginger und Nicky.
    • Dr. Wheelo hat sein Bio-Warrior-Trio, bestehend aus Kishime, Ebifurya und Misokatsun. Sie sind weniger skurril und einschüchternder als die meisten Beispiele auf dieser Liste, brechen jedoch aus dem üblichen DBZ-Filmhandling.
    • Turles hat sein Crusher Corps, bestehend aus Amond, Cacao, Daiz, Rezun und Rakasei.
    • Steven Universe, es hätte großartig werden können
    • Lord Slug hat sein Demon Clan Trio, bestehend aus Wings, Angila und Medamatcha.
    • Cooler hat seinen Armored Squad, bestehend aus Salza, Doore und Neiz.
    • Android 13 hat seine untergeordneten Einheiten Androids 14 und 15 (deren Teile er aufnimmt, um Super 13 zu werden).
    • Bojack hat seine Galaxy Soldiers, bestehend aus Kogu, Zangya, Bido und Bujin.
  • Recyceltes Skript: Viele davon sind eklatante Kopien von Schurken oder Bögen der jüngsten Serie. Es gab auch eine ziemlich feste Formel von 'Schurken taucht auf, verprügelt einige Charaktere, Protagonisten beschäftigen sich mit dem schrulligen Miniboss-Trupp, Schurke nimmt die Nebencharaktere nieder, Goku gewinnt die Oberhand, Schurke gewinnt die Oberhand, Goku (oder Gohan) zieht' einen Angriff aus, der den Bösewicht endgültig tötet.'
  • Rache: A Menge der Motivation für DBZ-Bösewichte sind schlichte alte Rache, ob es sich um Ereignisse handelt, die Jahre vor dem Film stattfanden, wie Kami, der den Vater von Garlic Jr.s verbannte, oder um ihre vorherige Niederlage zu rächen, wie Cooler, hängt weitgehend vom Medium ab sie erscheinen in.
  • Sortieralgorithmus des Bösen: Die Filme haben eine ziemlich konsistente Hierarchie von Mooks
  • Todeszone : Krillina
  • Der Stärkste der Welt : Biomen
  • Baum der Macht : Krillin/Yamcha/Chiaotzu/Tien Shinhan
  • Herr Schnecke ': einfache Dämonentruppen
  • Coolers Rache : Gohan/Krillin
  • Rückgabe des Kühlers : einfache Roboter
  • Super-Android 13 : Gohan/Krillin
  • Bojack Unbound : Krillin / Yamcha / Tenshinhan
  • Bio-Broly : Bio-Krieger
  • Fusion wiedergeboren : Entkommene Höllenschurken
  • Super Mode: Wheelo und Chilled sind die einzigen Ausnahmen. Es sei denn, Sie zählen Bio-Broly und Metal Cooler als andere Schurken als die normalen Broly und Cooler.
    • Garlic Jr kann Super Garlic Jr werden, was ihn viel größer und muskulöser macht und ihm eine Macht verleiht, die entweder Goku oder Piccolo überlegen ist. Das heißt, bis sie ihre beschwerte Kleidung ausziehen.
    • Turles kann Früchte vom Baum der Macht essen, um sich Dutzende Male stärker zu machen; seine Muskeln wölben sich in diesem Modus merklich aus. Er kann auch potenziell die Transformationen des Großen Affen wie alle Saiyajins mit Schwänzen verwenden.
    • Schnecke kann sich in einen Riesen verwandeln, genau wie Piccolo.
    • Kühler kann sich in einen verwandeln fünfte Form, die Frieza nicht hatte, was ihn um ein Vielfaches stärker machte als sein kleiner Bruder. Späteres Material gibt ihm seine eigene goldene Form.
    • Die Androiden 13, 14 und 15 können zu Super Android 13 'verschmelzen', ein Brute mit Leistung auf Augenhöhe mit Android 16. Diese Form ähnelt überhaupt keinem der Androiden, da sie riesig, muskulös und blau mit Rot ist , stacheliges, Saiyajin-artiges Haar.
    • Broly hat die klassische Super-Saiyajin-Transformation und auch seinen eigenen einzigartigen legendären Super-Saiyajin-Modus.
    • Bojacks hellorangefarbenes Haar wird rot, seine blaugrüne Haut wird hellgrün und sein Hemd fällt aus irgendeinem Grund aus... Kogu kann es auch.
    • Janemba kann sich in Super Janemba verwandeln und sich von einem riesigen, dicken Marshmallow-Mann zu einer kleineren (aber immer noch ziemlich großen), dünneren, rothäutigen, viel mächtigeren teuflischen Kreatur entwickeln.
    • Hirudegarn kann sich verwandeln von & loz; zu
    • Abo und Kado können zu Aka verschmelzen.
  • Der Worf-Effekt:
    • Die Handlanger werden normalerweise eine anständige Vorstellung bekommen, bevor Piccolo, Goku oder sogar Gohan kommen, um sie zu vernichten. Besonders sichtbar beim Turles Crusher Corps und Cooler's Armored Squadron. Letztere können Krillin und Gohan leicht besiegen und erstere alle Z-Fighters-Bar Piccolo, Gohan und Goku ausschalten. Piccolo (für letzteres) und Goku (für ersteres) nehmen sie in wenigen Minuten ab.
    • Einige große Bösewichte leiden auch unter dieser Trope, wie Bojack, Cooler und Aka.
    • Invertiert im 14. Film. SSJ3 Goku wird zu Beginn des Films verwendet, um zu zeigen, wie mächtig Beerus ist.
  • Werbung:Abo und Kado/Aka

    Abo und Kado / Aka

    img/characters/61/characters-dragon-ball-z-movie-villains-35.pngAbo (links) und Kado (rechts) Aka Abo geäußert von Yusuke Numata Kado geäußert von Kazunari Tanaka Aka geäußert von Yasunori Masutani

    Zwei außerirdische Brüder in der OVA Jo! Son Goku und seine Freunde kehren zurück!! . Sie dienten ursprünglich Frieza, endeten aber nach seinem Tod auf eigene Faust. Sie jagen Tarble und Gure nach, landen auf der Erde und geraten in Konfrontation mit den Z-Kämpfern.



    Für sich allein schon beeindruckend, können Abo und Kado zu einem einzigen, noch mächtigeren Wesen namens Aka verschmelzen.


    • Affably Evil: Aka wartet darauf, dass sich Goten und Trunks neu formieren, nachdem ihr erster Versuch des Fusionstanzes gescheitert ist.
    • Kompliment an den Kampf: Sie sind sehr respektvoll gegenüber Goten und Trunks, ebenso wie Aka gegenüber Gotenks.
    • Atemwaffe: 'Wahaha no... Ha!!', ein Energieball ähnlich dem von Frieza, der aus Akas Mund ausgestoßen wird.
    • Niederlage bedeutet Freundschaft: Abo und Kado feiern mit der Besetzung, nachdem Goku Aka besiegt hat.
    • Doppelgänger-Angriff: Sie haben eine erweiterte Version des Nachbilds. Unglücklicherweise kommen sie an, nachdem die meisten Kämpfer, sogar 18, gelernt haben, Ki zu spüren. Gohan und Vegeta können es leicht durchschauen.
    • Benennung von essbaren Themen: Abo und Kado klingen wie 'Avocado', noch mehr auf Japanisch, wo die 'b'- und 'v'-Klänge identisch sind.
    • Böses Lachen: Mit dem 'Wahaha no Ha!!' bewaffnet
    • From Nobody to Nightmare: Ursprünglich hatten sie den gleichen Rang wie die Ginyu Force, wurden aber von Frieza weniger bevorzugt als sie. Nachdem die Macht besiegt und Frieza gestorben war, wurden sie genauso stark und gefährlich wie ihr Boss.
    • Fusion Dance: Into Aka.
    • Jerkass: Aka kümmert sich nicht um unschuldige Zuschauer oder ihre Hotels, wenn er kämpft, obwohl die einzigen Leute, die er neben Gotenks gezielt angreift, Tarble und Gure sind, die Abo und Kado überhaupt auf die Erde kamen.
    • Make Me Wanna Shout: Die OVA zeigt drei verschiedene Versionen eines Angriffs, den Aka verwendet, alle mit seinem Mund. Bei der zweiten hält er einen Energieball hoch, den er dann durch Sprechen oder Lachen verstärkt.
    • Sortieralgorithmus des Bösen: Diese beiden sind zur Zeit der OVA ungefähr so ​​mächtig wie Frieza. Da die OVA jedoch nach der Niederlage von Buu stattfindet, stellen sie für die Protagonisten kaum eine Bedrohung dar, was der Erzähler am Ende kommentiert.
    • Spikes of Villainy: Auf Akas Gesicht, Schultern und Armen.
    • Die Brille kommt ab: Sie legen ihre Scouter ab, wenn sie ihren 'geheimen' Zug ausführen.
    • Schwach, aber geschickt: Sie sind nicht besonders stark, erweisen sich aber als bessere Kämpfer als Basis Goten und Trunks in der OVA. Erst nachdem Gohan ihnen Anweisungen gibt, können Trunks und Goten Abo und Kado überwältigen.
    • Was ist mit der Maus passiert? : Das Schicksal von Abo und Kado wird nach der Tarble OVA nicht erwähnt, was seltsam ist, wenn man bedenkt, dass die Frieza Force beide Male ins Rampenlicht zurückgekehrt ist. Wenn man bedenkt, dass sie sich am Ende der OVA mit Goku und seinen Freunden gut verstanden haben, ist es wahrscheinlich, dass Abo und Kado sich einfach aus der Truppe zurückgezogen haben.
    Gekühlt

    Gekühlt Chirudo )

    Gesprochen von Ryūsei Nakao (Japanisch); Chris Ayres (Englisch)

    Ein Weltraumpirat und der Hauptgegner aus dem TV-Special, Dragon Ball ?? Folge von Bardock . Er ist ein Vorfahr von Frieza, aber da nicht klar ist, wie lange seine Art lebt, ist auch nicht klar, wie weit er von einem Vorfahren entfernt ist.




    • Böser Boss : Möglicherweise sogar noch schlimmer als Frieza selbst; Irgendwann tötet er lässig einen seiner Schergen, weil er ihm einfach die Sicht versperrt, und das war, als er in einer gut Stimmung.
    • Rufweiterleitung: Bevor er stirbt, fordert er seine Crew auf, seine Familie vor der Bedrohung durch den Super Saiyajin zu warnen.
    • Expy: Chilled ist nach Cooler der zweite Frieza-Klon im Franchise und nicht der letzte (siehe Frost). Wie Cooler ist auch er blutsverwandt mit ihm.
    • Namensgebung für Familienthemen: Als Teil von Friezas Familie hat sein Name ein kaltes Temperaturthema.
    • Generation Xerox: Viele seiner Persönlichkeitsfehler, sein Hunger, ein galaktischer Eroberer zu werden, sowie seine beeindruckende Macht scheinen auf Frieza vererbt zu sein.
    • Der Geist: In Dragon Ball Xenoverse 2 , ein Time Patroller namens Jierra, der zu Friezas Rasse gehört, erinnerte sich daran, gegen ihn zu kämpfen und ihn fast zu besiegen, musste aber aufhören, da sie ihn brauchten, um Friezas Familie die Legende der Super Saiyajin weiterzugeben. Er nannte ihn auch nervig. Dies ist interessant, da dies die einzige Anspielung auf Chilled außerhalb von outside ist Helden , als die Folge von Bardock gilt als Was wäre wenn? Geschichte.
    • Jerkass: Er ist sehr böse, arrogant und rücksichtslos, wie auch Frieza.
    • Kick the Dog: Er greift Berry gefühllos an und tötet ihn fast.
    • Pint-Sized Powerhouse: Sein Alter ist unklar, aber er ist deutlich kleiner (und runder) als die anderen Mitglieder seiner Rasse. Es wird jedoch angedeutet, dass er zum Zeitpunkt seines Todes bereits Nachkommen hatte, was bedeutet, dass er älter ist, als er aussieht.
    • Sekundärfarbe Nemesis: Lila Haut und orange Kleidung? Prüfen. Rücksichtsloser, böser Eroberer? Prüfen.
    • Space Pirates: Chilled ist ein Weltraumpirat, und seine Armee ist ziemlich klein im Vergleich zu dem, was später das Galaktische Handelsimperium sein sollte, über das sowohl King Cold als auch Frieza herrschen.
    • Starke Familienähnlichkeit: Sein Gesicht ist genau wie das von Frieza und seine kleinere Größe und andere Merkmale, die ihn auszeichnen. Bardock stellt dafür sogar Lampenschirme her.
    • Supermächtige Genetik: Anscheinend ist Friezas Kraft erblich. Er war jedoch erheblich schwächer als seine Nachkommen.
    Beerus Siehe Dragon Ball Universe 7 Whis Siehe Dragon Ball Universe 7 Sorbet See Dragon Ball Friezas Imperium Tagoma See Dragon Ball Friezas Imperium Shisami See Dragon Ball Friezas Imperium

    Interessante Artikel