Haupt Figuren Charaktere / Fire Emblem Fates Nohr

Charaktere / Fire Emblem Fates Nohr

  • Characters Fire Emblem Fates Nohr

Zeichenindex | Hauptcharaktere | Neutrale Zeichen | Hoshido-Index (hoshidische Lizenzgebühren, Retainer und andere) | Nohr-Index ( Nohrianisches Königshaus , Retainer und andere ) | Zweite Generation | Andere Charaktere

Diese Seite umfasst Fire Emblem Schicksale Charaktere, die entweder aus Nohr stammen oder sich dem Spieler anschließen Eroberung .




Werbung:
  • Anti-Schurke:
    • In Geburtsrecht , Nohr ist der Aggressor des Krieges und der Antagonisten, aber seine Soldaten zeigen sich ansonsten noch weitgehend als gute und anständige Menschen. Viele von ihnen machen nur ihren Job, wie Benny und Charlotte, während einige dem Königtum so treu sind, dass sie bereitwillig für sie kämpfen, ähnlich wie einige Charaktere aus Hoshido. Viele von ihnen zeigen sogar keine Anzeichen von Hass auf Hoshido, selbst wenn sie gegen sie kämpfen.
    • kopierst du Spielenden
    • In Eroberung , sie zählen auch technisch dazu, weil sie (angeblich) die Seite des Schurken-Protagonisten sind. Während sie Garon und seinen Lakaien Jago und Hans bei der Eroberung von Hoshido helfen, haben die spielbaren Charaktere einen Sinn für Moral und finden Garons Methoden fragwürdig.
  • Familie Badass:
    • Xander, der Avatar, Camilla, Leo und Elise sind alle Geschwister (im Fall des Avatars adoptiert) und können sein Ja wirklich knallhart. Als „Prinzessin von Nohr“ gehört Azura offenbar ebenfalls zu dieser Familie.
    • Werbung:
    • Eine Enthüllung im späten Spiel zeigt, dass alle Nohrian-Geschwister des Avatars alle nur Halbgeschwister sind; Camilla, Leo und Elise wurden mit verschiedenen Geliebten gezeugt, während Xander das einzige Kind von Garons damaliger Frau ist. Im dritten Spiel triffst du auch Azuras Mutter und die verstorbene Königin von Nohr, was Azura zu ihrer Stiefschwester macht.
  • The Bad Guys Win: Sich auf die Seite von Nohr zu stellen, um in Hoshido einzudringen, scheint so zu sein. In Wirklichkeit aber...Garons wahre Gestalt wird enthüllt und er wird sofort danach getötet. Hinoka überlebt und wird Königin von Hoshido, damit sie und Sakura mit dem Wiederaufbau ihres Landes beginnen können, während Xander den Thron von Nohrian erbt und Garon als Herrscher von Nohr nachfolgt, damit er und der Avatar richtig beginnen können Nohr von innen heraus zu verändern, so dass es eher wie 'The Anti-Villains Win' wird. Plus, der eigentliche Plan des Greater-Scope-Bösewichts hinter Garon, Anankos (der nur im Goldenen Pfad gründlich besiegt wird und Erben des Schicksals ), ist zu zerstören beide Königreiche, die dank Garons Niederlage vermieden werden und die untergeordneten Einheiten am Ende alle Schäden und Todesfälle rückgängig machen Erben des Schicksals wo er fortfährt, Zeitlinien zu überfallen und zu zerstören, in denen der Anhänger ihn nicht mehr schwächen kann, da er verschwunden ist.
  • Werbung:
  • Battle Theme Music: Nohr hat vier Boss-Themen, die mit ihnen verbunden sind. Eine ist für die unspielbaren Nohrianer, eine andere für die spielbaren Nohrianer, die dritte ist für die Nohrian-Geschwister reserviert und die letzte ist Garons Boss-Thema.Da Elise außerhalb bestimmter DLCs oder auf Karten ohne übergeordnete Kartenmusik nie wirklich gekämpft wird, wird sie niemals das Boss-Thema der Nohrian-Geschwister verwenden. Garon wird auch das Boss-Theme von Anankos anstelle seines eigenen für seinen Kampf auf der Eroberung Weg, da seine wahre Natur und seine Verbindung zu Valla auf der Offenbarung Route. Garon verwendet 'End of All (Sky)' auch als Endgegner der Geburtsrecht Route. Auf der Offenbarung Pfad wird Anankos!Gunter Garons Boss-Thema für den Kampf gegen ihn verwenden, was darauf hindeutet, dass Anankos nicht die volle Kontrolle über ihn hat.
  • Große, verkorkste Familie: Da Garon zahlreiche Konkubinen und Kinder hatte, brachen Fehden zwischen den Müttern darüber aus, wer mit Garon zusammen sein durfte und ihre Kinder als Werkzeug benutzte, um Gunst zu erlangen. Es wird in den Unterlagen erwähnt, dass einige dieser Kinder bei den daraus resultierenden Fehden getötet wurden und erst nach Elises Geburt endeten die Streitereien. Garon soll ironischerweise bis zum Tod von Königin Arete ein liebevoller und fürsorglicher Vater gewesen sein. Dann wurde er immer mehr emotional verkümmert, bis er schließlich das Monster wurde, das in der Geschichte zu sehen ist. Glücklicherweise scheinen die Kinder selbst keinen großen Groll zu hegen, und sie vertragen sich meistens wie echte Geschwister.
  • Schwarzer BH und Höschen: Die weiblichen Nohrianer tragen diese Art von Unterwäsche als Teil ihrer täglichen Kleidung, einschließlich der weiblichen Avatare und Kana.
  • Broken Pedestal: Der Avatar für die Nohrian-Geschwister auf der Seite von Hoshidooder wenn sie auf niemandem stehen, obwohl sie im letzteren Fall besser werden?? und ohne zu sterben wie im vorigen.Dies geschieht auch in Bezug auf ihren Vater König Garon, der einst ein strenger, aber freundlicher Vater war, bevor er starb und Anankos Leichenpuppe wurde.
    • Xander ist ein geringeres Beispiel für den Trope, der im Avatar immense Enttäuschung und Traurigkeit zeigt, weil er sie angemacht hat, obwohl er sie zum Erwachsenen erzogen hat. Er stellt ihre Entscheidung jedoch nicht in Frage und akzeptiert sie für bare Münze, im Gegensatz zu Ryoma, der nicht glauben oder akzeptieren kann, wenn der Avatar auf Nohr Seite steht.Später völlig untergraben, indem er den Avatar nie wirklich mit dem Wunsch bekämpft, sie zu töten, und wenn überhaupt, aktiv hofft, dass der Avatar derjenige ist, der in ihren Kämpfen überlebt. Es wird sogar angedeutet, dass er sich selbst als Verkörperung dieses Tropes für den Avatar sieht, da er es versäumt hat, Nohr zu verteidigen oder seine Geschwister zu beschützen.Gespielt direkt gegen Ende von Eroberung ,besonders hart getroffen wird, als er erfährt, dass sein Vater eine korrupte Leichenpuppe ist und dass er die ganze Zeit einem Monster gedient hat, obwohl er daraus ausgebrochen ist, als der Avatar weiter kämpft und beschließt, das Ding zu töten, dem er in Erinnerung an sein wahres gedient hatte Vater und um ihren Geist zu beruhigen.
      • Gerade gespielt und auf ein neues Level gebracht in Offenbarung , wo Xanders völlig wütende Reaktion in krassem Gegensatz zu seiner traurigen, aber entschlossenen Reaktion steht Geburtsrecht ?? anscheinend ist es ihm tatsächlich verzeihlicher, sich auf die Seite der Hoshidans zu stellen, weil er es zumindest dann als familiäre Liebe betrachten könnte, ähnlich wie er Garons monströsen Befehlen folgt, nur weil er seinen Vater immer noch liebt. Infolgedessen auf der Seite von niemandem stehen und die Liebe einer Familie ablehnen ?? aus Gründen, die der Avatar nicht verraten kann, nicht weniger ?? ist für Xander so unverständlich, dass seine anschließende Wut macht Ryoma von allen Menschen sehen im Vergleich zahm aus .
    • Camilla spielt das relativ straight in Geburtsrecht und Offenbarung aufgrund ihrer Verbundenheit mit dem Avatar, da sie von Gefühlen der Verlassenheit und des Verrats so untröstlich ist, dass sie es für besser hält, den Avatar zu töten, als sie als etwas anderes als ihre Geschwister leben zu lassen.Am Ende geht es ihr besser Geburtsrecht wenn der Krieg vorbei ist und vor allem Offenbarung als der Avatar sie willkommen heißt, sich ihnen mit offenen Armen anzuschließen und ihr versichert, dass sie nie aufgehört haben, sich um sie zu kümmern.Passiert auch in Eroberung wenn er lernt, ist Garon eigentlich eine längst tote Leichenpuppe.
    • Guter Naruto du siehst irgendwie cool aus
    • Leo behandelt den Avatar von allen seinen Geschwistern am kältesten, wenn sie sich nicht auf Nohrs Seite stellen und sie für Abschaum nur des Todes würdig erklärenoder zumindest äußerlich so. Schließlich,diese Trope wird offenbar untergraben, da Leo, obwohl er nicht mit ihren Entscheidungen einverstanden ist, sich nicht dazu durchringen kann, den Avatar dafür zu hassen, dass er bei seiner leiblichen Familie bleibt. Er leidet nur wirklich darunter in Eroberung und Offenbarung nachdem er gesehen hat, was sein 'Vater' wirklich ist, oder ihn von der Zerstörung beider Länder schwärmen hört, zögert er, den einzigen Elternteil zu töten, den er hat, obwohl er weiß, dass er es tun muss.
    • Elise ist wohl die einzige der Nohrian-Geschwister, die diese Trope in Bezug auf den Avatar vollständig untergräbtzumindest offen, nie den Avatar wegen ihrer Wahl angreifen, egal wie sehr sie nicht versteht, warum sie es getan haben. In Geburtsrecht ,es ist so weit, dass sie einen tödlichen Schlag von Xander einstecken muss, um den Avatar zu beschützen, während in Offenbarung Sie ist die einzige von Avatars nohrianischen Geschwistern, die den Krieg gegeneinander aufgibt, ohne von etwas wie Xander oder Leo überzeugt oder wie Camilla besiegt werden zu müssen, und schließt sich dem Avatar gerne an, um beide Königreiche ohne Vorbehalte zu vereinen. Direkt gespielt Eroberung , obwohl,Als sie 'Garons' wahre Gestalt sah, brach sie in Tränen aus bei der Vorstellung, dass der einzige Vater, den sie je kannte, nicht nur vorgab, ihr Vater zu sein, sondern dass sie ihm helfen muss, ihn zu töten.
  • Einen Schatten werfen: Die Nohrianer scheinen sich auf dunkle Magie zu spezialisieren.
  • Dark Is Not Evil : Insgesamt haben sie dunkle Farbschemata und kommen aus einem weniger angenehmen Land, aber keiner von ihnen ist böse (auch wenn sie spielen) Geburtsrecht , wo sie alle Antagonisten sind).
  • Dysfunction Junction: Heilige Scheiße, diese Leute haben Probleme. Ob es um die Geschichte der königlichen Familie oder die Vergangenheit anderer Mitglieder geht, die meisten Nohr-Darsteller haben viele Probleme. Es ist besonders aufschlussreich / verstärkt, dass der am besten angepasste Nohrian (Silas) nicht Eroberung / Offenbarung -exklusiv.
  • Vereiteln :
    • Die Nohr-Familie des Avatars ist das Ganze ihrer Hoshido-Familie, wobei jeder Prinz und jede Prinzessin ihr individuelles Gegenstück vereiteln. Xander ist ein stoischer From Zero to Hero, während Ryoma ein aufbrausendes Ass ist, aber beide sind ihren Familien ergebene ältere Bruder-Mentor-Figuren. Hinoka ist burschikos und prinzipientreu, während Camilla weiblich und zielstrebig ist, aber beide haben ihr Leben der Sicherheit des Avatars gewidmet. Takumi ist ein verurteilender Bogenträger, während Leo ein rücksichtsloser Magieträger ist, aber beide sind ziemlich nett, wenn sie sich für jemanden aufwärmen und darunter leiden, das mittlere Kind zu sein. Elise ist überschwänglich und optimistisch, während Sakura leise und schüchtern ist, aber beide sind sehr großzügige und gutmütige Heiler.
    • Dies zeigt sich bis auf eine Ausnahme auch in ihrem Verhalten auf den jeweiligen Strecken. Abgesehen von Elise, den nohrianischen Royals in Geburtsrecht Akzeptiere die Entscheidung des Avatars sowohl als unwiderruflich als auch als ihre eigene Entscheidung, indem du sie als Feind ansprichst (wenn nicht widerstrebend). In der Zwischenzeit, abgesehen von Takumi, sind die Hoshidan-Royals in Eroberung Weigere dich, die Wahl des Avatars als etwas anderes als Gehirnwäsche oder Trickserei zu akzeptieren, und versuche bis zum Ende, sie zurückzunehmen.
    • Die gleichen Kontraste gelten auch für die meisten ihrer jeweiligen Gefolgsleute? Mit Ausnahme der in Adelsgeborenen Peri sind die meisten der nohrischen Gefolgsleute Menschen, die entweder auf der Straße aufgewachsen sind oder Kriminelle und Söldner waren, während die meisten der hoshidischen Gefolgsleute entweder aus wohlhabenden oder angesehenen Familien stammten oder eine Familientradition von dem Königtum dienen.
  • Grau-und-Grau-Moral: Wenn man sich auf die Seite von Nohr stellt, dreht sich die Geschichte um gute Leute, die innerhalb des Systems arbeiten, um ein militaristisches Imperium zu reformieren. Darüber hinaus scheinen die meisten der scheinbar spielbaren Nohr-Königsfamilie keine verabscheuungswürdigen Schurken zu sein, obwohl ihre Fraktion als ein nach Ruhm strebendes Imperium dargestellt wird. Sogar Garon hatte eine vollkommen vernünftige, wenn auch rücksichtslose Begründung dafür, mit Hoshido in den Krieg zu ziehen.Derzeit ist er jedoch abgelaufen, und seine Leiche wird von Anankos für seine eigenen Zwecke verwendet. Xander : Die traurige Wahrheit ist, dass Gerechtigkeit eine Illusion ist. Ein Märchen für Kinder. Es gibt keinen Lichtweg, der immer zum Guten führt, noch einen dunklen Weg, der zum Bösen führt. Das zu glauben, die Welt schwarz auf weiß zu sehen, ist das halbe Bild.
  • Held Antagonist: In Geburtsrecht.
  • Heroischer Bastard: Heruntergespielt; das einzige legitime Kind von Garon und der verstorbenen Königin ist Xander, der Rest sind die Kinder von Konkubinen oder adoptiert im Falle vonAzuraund der Avatar. Sie sind jedoch als echte Könige legitimiert. Und auf dem Offenbarung Route, alle helfen beiTötung des Greater-Scope-Bösewichts Anankos und Beendigung des Konflikts zwischen Nohr und Hoshido.
  • Karma Houdini: Sie kommen ungeschoren davon Eroberung trotz Teilnahme an der Invasion eines anderen Landes.
  • Liebesmärtyrer: Im Gegensatz zu Nohrs gewöhnlichen Massen sind die königlichen Geschwister viel eher bereit, die aktuelle Geistesverfassung und Grausamkeit des Königs für all den Mist zu ertragen, den er ihnen anrichtet, weil er ihr Vater ist. Dies gilt insbesondere für Xander, Camilla und Leo, daGaron war ihnen ein guter Vater gewesen, bis er starb und seine Leiche Anankos' Diener wurde.
  • va-ll hall-a
  • Mächtiger Gletscher: Bestimmte Klassen, wie die Knight-Linie, sind weitaus härter als die üblichen Stone Wall-Klassen, die den größten Teil von Nohr ausmachen, aber es fehlt ihnen an Geschwindigkeit.
  • Steinmauer: Einige der Nohrian-Charaktere haben Zugang zu Klassen mit höherer Verteidigung und HP, aber die meisten ihrer Einheiten haben eine geringere Mobilität und einige von ihnen treffen nicht wirklich hart und haben auch nicht genug Geschwindigkeit, um einen Doppelschlag zu machen (tatsächlich , einige deiner härtesten Einheiten werden aus den Linien Mercenary, Fighter und Dark Mage kommen, und viele haben keine High-Speed-Caps). Um das defensivere Gameplay in der Nohr-Geschichte weiter hervorzuheben, haben die ihnen zugänglichen Klassen mehr defensive Fähigkeiten und eine Form der Selbstheilung (da der Nohr-Pfad abgesehen von den Klassen Magd und Strategist nicht viele Heiler hat).
  • Das Team: Im Gegensatz zur gedämpften Hoshido-Familie hat die Nohr-Familie große Persönlichkeiten und Waffen, die zu den Archetypen der Five-Man-Band passen, obwohl die strengen Geschlechter nicht mit Camilla und möglicherweise dem Avatar übereinstimmen. Sie haben diese Dynamik auch schon lange, seit der Avatar in Nohr aufgewachsen ist, im Gegensatz zu einem Neuling in Hoshido.
    • Garon(oder besser gesagt seine Leiche, die Anankos bekannt geworden ist)ist der Patriarch und Big Bad des Schurken-Protagonisten-Teams, der ein axtschwingender Hexenmeisterkönig ist. Xander ist der direkte und ehrliche Anführer der Armeen und trägt ein magisches Schwert. Der Avatar ist The Lancer wie der adoptierte ?? aber wichtig?? Geschwister. Im Gegensatz zu Xanders direkter Natur und seinem Pflichtgefühl Garon gegenüber ist der Avatar konfliktgeladen und fürsorglicher gegenüber dem Feind.HinweisIm Laufe der Geschichte erlaubt sich Xander die Nummer Zwei zu sein und lässt Corrin seine eigene Kampagne führen.Leo wird als Genie beschrieben, und als The Smart Guy greift er mit Zauberbüchern an. Camilla ist Der große Kerl mit einer großen Axt, einem amazonischen Gentle Giant, der die Menschen erstickt, die sie mag, aber es genießt, Menschen zu töten und ihnen Schmerzen zuzufügen, die sie nicht mag. Elise ist The Chick als unschuldiges und fröhliches Mitglied mit einem einfachen Stab. Azura ist der sechste Ranger, als letzter, der sich den Geschwistern anschließt, und der Mitverschwörer des Avatars.
    • Als Antagonisten auf dem Geburtsrecht Pfad, Garon ist immer noch das Big Bad, Xander ist The Dragon, Leo ist das Evil Genius, Camilla ist eine Mischung aus The Brute und dem Dark Chick und Elise ist ein Token Good Teammate.
  • Dicker als Wasser: Gilt für die königlichen Geschwister und auch für Dekonstruiert. Garons Unfähigkeit, die Bindung zu einer Frau abzubrechen, nachdem er sich in sie verliebt hatte, führte dazu, dass er neben seiner Frau viele Konkubinen nahm. Infolgedessen zeugte er viele Kinder. Während er alle seine Kinder gleichermaßen liebte und sie wie ein guter Vater liebte, kämpften und rieben sich seine Konkubinen um seine Gunst und nutzten ihre Kinder als Teil davon. Sowohl Konkubinen als auch Kinder wurden ermordet und getötet, bis nur noch vier Halbgeschwister übrig waren: Xander (der legitime Erbe), Camilla, Leo und Elise, die alle die Kämpfe satt hatten und die Erbschaft von Nohrs Thron unter sich einigten , und knüpften dabei starke Bindungen zueinander. Leider scheint die ganze Angelegenheit Garon verhärtet zu haben und er wurde nachlässig, missbräuchlich und rücksichtslos. Da Xander, Camilla und Leo sich an Garons liebevolle Zuneigung zu ihnen erinnern, werden sie sich ihm nicht direkt widersetzen, auch wenn sie der Meinung sind, dass seine Herrschaft derzeit übermäßig hart und rücksichtslos ist, und sie hoffen, dass er gehen wird, sobald ihr Vater Hoshido erobert hat zurück zu dem, was er war.Was sie nicht wissen, ist, dass Garon kurz nach der ganzen Affäre verstarb und seine Leiche von Anankos als Vertrauter benutzt wird, um Hoshido und Nohr zu vernichten.Unterwandert mit dem Avatar, der nicht von Garons Blut ist, aber die Geschwister lieben sie trotzdem und betrachten sie dennoch als Teil der Familie.
  • Die heiße Tochter des hässlichen Kerls: Xander, Camilla, Leo und Elise sind alle unglaublich hinreißend und sehen nicht aus wie Garons Brut überhaupt .
    • Garon wurde jedoch als attraktiver Mann bezeichnet, als er jünger war. Das Buch der Macher sagte sogar, dass Xander einem jungen Garon ähnelt, hauptsächlich in Bezug auf seine Frisur. ◊, zeigt einen Garon in den Dreißigern, der aussieht erschreckend wie ein etwas älterer Xander.
  • Schurken-Protagonist: Sie sind bis zu einem gewissen Grad in Eroberung . Sie unterstützen Garon bei seiner Eroberung von Hoshido auf dieser Route, sind aber nicht gerade Fans seiner Methoden.
  • Mit uns oder gegen uns: Untergraben im dritten Weg.Alle anderen glaubten, dass Corrin sowohl Hoshido als auch Nohr verraten hatte, aber Camilla (die sich um Corrin kümmerte und sie lieber töten ließe, wenn sie sie fand) und Elise (die an Corrin glaubte, obwohl sie erst in Kapitel 14 beitrat, da sie eine Bestätigung brauchte.) dass Corrin die Familie nie wirklich verraten hat). Xander kam viel länger damit zurecht als Camilla und Elise. Leo hörte zu, konnte ihm aber zu Beginn in Kapitel 10 nicht ganz glauben und brauchte nur so lange, um mitzumachen, weil er an Corrin zweifelte und es selbst sehen wollte. Dadurch konnte er Xander einen Hinweis geben, und beide überliefen kurz darauf, als Garons Leichenvertrauter einen Außer-Charakter-Moment für sie hatte.



Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Comic / Arkham Asylum: Ein ernstes Haus auf ernster Erde
Comic / Arkham Asylum: Ein ernstes Haus auf ernster Erde
Eine Beschreibung von Tropen, die in Arkham Asylum erscheinen: A Serious House on Serious Earth. Ein Batman-Grafikroman aus dem Jahr 1989, geschrieben von Grant Morrison an ihrem …
Magisches Mädchen
Magisches Mädchen
Bekannt als mahou shoujo ('magisches Mädchen') oder einfach nur majokko ('Hexenmädchen') auf Japanisch, werden Magical Girls auf verschiedene Weise mit fantastischen Kräften ausgestattet, die ...
Memes / My Little Pony: Freundschaft ist Magie
Memes / My Little Pony: Freundschaft ist Magie
My Little Pony: Friendship Is Magic erstellt innerhalb von zehn Sekunden 20% mehr Memes! Weitere Informationen finden Sie unter Kennen Sie Ihr Meme. Auch Cheezburger Netzwerk …
Ringen / Matt Hardy
Ringen / Matt Hardy
Eine Beschreibung von Tropen, die in Matt Hardy erscheinen. Matthew Moore Hardy (* 23. September 1974) ist ein professioneller Wrestler, der ein ehemaliger Champion der …
Film / Königin der Verdammten
Film / Königin der Verdammten
Queen of the Damned ist ein Dark-Fantasy-Film aus dem Jahr 2002 von Michael Rymer. Basierend auf dem dritten Teil von Anne Rices The Vampire Chronicles ist es ein …
Sexsklavin
Sexsklavin
Der Sexsklaven-Trope, wie er in der Populärkultur verwendet wird. Einfach ausgedrückt ist dies ein Charakter, der für die sexuellen Wünsche anderer zum Sklaven gemacht wurde. Das passiert …
Süßes Monstermädchen
Süßes Monstermädchen
Der niedliche Monster-Girl-Trope, wie er in der Populärkultur verwendet wird. Jedes „exotische“ Wesen (Alien, Monster, Roboter, Dämon, Geist usw.), das eine starke Ähnlichkeit mit einem …