Haupt Zeichen Charaktere / Fünf Nächte im Anime

Charaktere / Fünf Nächte im Anime

  • Characters Five Nights Anime

alle Ordner öffnen/schließen
Freddy, Chica und Bonnie img/characters/67/characters-five-nights-anime.jpeg Klicken Sie hier, um Freddys erstes Redesign zu sehen img/characters/67/characters-five-nights-anime-2.png Klicken Sie hier, um Freddys zweite Neugestaltung zu sehen img/characters/67/characters-five-nights-anime-3.png Klicken Sie hier, um Bonnies Neugestaltung zu sehen img/characters/67/characters-five-nights-anime-4.png Klicken Sie hier, um das Redesign von Chica zu sehen img/characters/67/characters-five-nights-anime-5.pngDie drei wichtigsten animatronischen Attraktionen von Freddys Anime Convention sind die Mädchen, die nachts sehr verspielt und pervers sind, wenn sie den Nachtwächter jagen und ein bisschen zu grob werden.
  • Adaptational Nice Guy: Die ursprüngliche Animatronik wurde von den Geistern rachsüchtiger Kinder besessen, die bereit waren, jeden Erwachsenen zu töten, der töricht genug war, den Nachtwächterjob anzunehmen. Hier sind sie fröhlich, freundlich und wollen einfach nur 'Spaß' haben.
  • Alle Frauen sind lustvoll: Jeder Animatroniker möchte in deiner Hose herumwühlen.
  • Anatomie der Barbie-Puppe: Den Mädchen fehlen Brustwarzen, aber da sie Höschen tragen, ist es möglich, dass sie Genitalien haben.
  • Big Bad: Freddy ist das für die ersten beiden Spiele.
    • Nicht-Aktion Big Bad: Untergraben. Während sich Freddy im ersten Spiel im Gegensatz zu ihrem FNAF-Pendant nicht von ihrer Bühne bewegt, wird sie Sie trotzdem töten, wenn der Strom ausfällt.
      • Völlig untergraben im zweiten Spiel, in dem sie eine aktive Bedrohung darstellt.
  • Vollbusig ist besser : Die Mädels sind alle höllisch gestapelt, vor allem Chica ist fast schon komisch riesig.
  • Zusammengesetzter Charakter: Freddy, Bonnie und Chica teilen die Namen und Verhaltensweisen der FNAF 1-Animatronik, aber sie teilen die Designs der FNAF 2-Animatronik.
  • Tod durch Sex: Dieses Mal versuchen die Animatroniker nicht, dich zu töten. Sie wollen nur Spaß mit dir haben. Sie werden einfach „zu grob“.
  • Dissonantes Lachen: Dies ersetzt Freddys Jingle, wenn sie dich töten will, nachdem dir die Macht ausgeht.
  • Fembot
  • Geschlechtermischer Name: Freddy.
  • Der unbescheidene Orgasmus: Erkennbar bei ihren Jumpscares, wenn sie sich vor dir vergnügen.
  • Leichter und weicher / heißer und sexyer: In FNAF waren diese Abscheulichkeiten schreckliche, schleimleckende Monster, die in Metall eingeschlossen waren und dein Blut wollten. Jetzt sind sie nur noch süße und perverse Fembots.
  • MS. Fanservice
  • Regel 63: Bonnie und Freddy.
  • Sexbot: Möglicherweise. Es wird nie ausdrücklich erwähnt, dass die Animatronik dazu dient, Kunden sexuell zu unterhalten, und sie haben eine Barbie-Puppen-Anatomie, so dass sie eher ein Hingucker als echte Sexbots sein könnten. Sie haben immer noch eine tödlich hohe Libido und sehr wackelige Brüste.
  • Plötzlich spricht: Freddy in .
  • Du musst blaues Haar haben : Bonnie.
  • Yandere: Freddy zeigt, dass er dabei ist .
Foxy und Mangle img/characters/67/characters-five-nights-anime-2.jpeg Klicken Sie hier, um das Redesign von Foxy zu sehen img/characters/67/characters-five-nights-anime-3.jpegDie schwer fassbaren und schlauen Animatroniken, die in ihren jeweiligen Buchten lauern.
  • Dissonantes Lachen: Wenn Mangle in dein Büro kommt zwei , sie sitzt wie BB auf deinem Schreibtisch und kichert dich an. Dies soll eine leichtere und weichere Version von Mangle sein, die an der Decke hängt und dich statisch anschreit FNAF 2 .
  • narutaru: mukuro naru hoshi tama taru ko
  • Fembot / Sexbot
  • Liebling des Schöpfers: Mairusu gibt zu, dass Mangle vor allen anderen Animatronics sein Favorit ist.
  • Kühlschranklogik: Möglicherweise unbeabsichtigt, aber Mangle zieht eine 'Brüste-und-Hintern'-Pose ab - eine Pose, in der die Figur mit dem Rücken zur Kamera steht, aber mit verdrehtem Oberkörper, um in die Kamera zu schauen und ihre Büste sichtbar zu machen Gut. Die Pose selbst wird allgemein wegen ihrer anatomisch unwahrscheinlichen Natur verspottet und dass sie im Grunde nur für den Fanservice existiert, aber da Mangle sowieso eine zweifelhafte Beziehung zur anatomischen Integrität hat ...
  • Kuss des Todes: Foxys Jumpscare in zwei .
  • Leichter und weicher / heißer und sexier: Abgesehen davon, dass sie attraktive weibliche Figuren hat und eine verspielte KI anstelle von rachsüchtigen toten Kindern ist, wird Foxy nicht mehr zerkratzt und Mangle nicht mehr ... nun, verstümmelt.
  • MS. Fanservice
  • Nicht indikativer Name: Obwohl Toy/Funtime Foxy perfekt intakt ist, ist es immer noch besser bekannt als 'The Mangle'.
  • Regel 63: Zumindest ist Foxy ein Beispiel dafür. Das Geschlecht von FNAF!Mangle ist unbekannt.
  • Shrinking Violet / Moe : Mangles schüchterne Posen in den Kameras deuten darauf hin.
  • Shaking the Rump: Ihre beiden Jumpscares in 1 , und Mangles Jumpscare in zwei .
Werbung:Spring-Bonnie / Salvage Springtrap / Glitchtrap und Golden Freddy / Fredbear img/characters/67/characters-five-nights-anime-4.jpeg Klicken Sie hier, um Salvage Springtrap zu sehen img/characters/67/characters-five-nights-anime-6.png Klicken Sie hier, um Glitchtrape zu sehen img/characters/67/characters-five-nights-anime-5.jpeg Klicken Sie hier, um das Redesign von Golden Freddy zu sehen img/characters/67/characters-five-nights-anime-6.jpeg Klicken Sie hier, um Fredbear zu sehen img/characters/67/characters-five-nights-anime-7.jpegDie alten goldenen Animatroniker im Ruhestand, die dich bis spät in die Nacht besuchen.
  • Alle Frauen sind lustvoll: Genau wie die anderen Animatronics. Spring-Bonnie scheint jedoch noch lüsterner und perverser zu sein als die anderen, da sie in der 5. Nacht des ersten Spiels mit dem Spieler spricht.
    • Im zweiten Spiel noch weiter entwickelt, wo sie die einzige Animatronikerin ist, die den Spieler visuell in die Höhe treibt.
    • Wieder gezeigt in wo sie den Protagonisten wie Baby und Puppet zu küssen scheint, nur um sich lustvoll die Lippen zu lecken und der Protagonistin zu sagen, dass sie ihn 'eine Weile behalten' wird.
  • Zärtlicher Spitzname: Mairusu nennt Spring-Bonnie normalerweise 'Spring Bon-Bon'.
  • Big Bad: Spring-Bonnie dient als das in .
  • Black Eyes of Evil: Golden Freddy, genau wie ihr FNAF-Pendant. Das zeigt Fredbear auch bei ihrem Jumpscare im dritten Spiel.
  • Fembot / Sexbot
  • Final Boss: Spring-Bonnie ist das von 1 . Sie erscheint nur in der letzten Nacht und ist der gefährlichste Feind.
  • Geschlechtermischer Name: Golden Freddy.
  • Todeskuss: Golden Freddys Jumpscare im ersten Spiel.
  • Knight of Cerebus: Fredbears Jumpscare im dritten Spiel kommt einem echten FNAF-Jumpscare ziemlich nahe.
  • Leichter und weicher / heißer und sexier: Ein süßer verspielter Roboter statt eines schrecklich sadistischen künstlichen Zombies zu sein, ist ein großer Schritt für Springtrap / Spring-Bonnie, und ein sexy ausgemusterter Anzug anstelle eines monströsen Geistergespenstes zu sein, ist ein großer Schritt - für Golden Freddy.
  • Marshmallow Hell: Spring-Bonnie umarmt den Spieler fest in ihr 1 Jumpscare, erstickt sie mit ihren Brüsten.
  • Sinnvolle Umbenennung: Spring-Bonnie ist offensichtlich eine Springtrap nach Regel 63, aber sie heißt immer noch Spring-Bonnie. Dies liegt wahrscheinlich daran, dass sich „Springtrap“ auf die grausame Verschmelzung des Purple Guy- und Spring-Bonnie-Anzugs bezieht. Da es im FNIA-Universum keine Morde oder Purple Guy gibt, ist Spring-Bonnie einfach ein verfallener Anzug.
  • MS. Fanservice
  • Plötzlich sprich: Spring-Bonnie ruft den Spieler in der letzten Nacht plötzlich an und neckt ihn.
    • Das gilt für sie noch einmal in (obwohl ihre Stimme diesmal einfach die von Circus Baby von Sister Location ist, aber verlangsamt).
  • Regel 63: Sowohl Springtrap als auch Golden Freddy waren eindeutig Männer in FNAF, aber jetzt sind sie Frauen.
  • Ungepflegte Schönheit : Spring-Bonnie ist immer noch verdammt sexy, obwohl sie sehr zerlumpt und abgenutzt ist. Noch weiter entwickelt mit Salvage Springtrap.
BB img/characters/67/characters-five-nights-anime-9.jpegDie einzigartig harmlose und menschenähnliche Animatronik gibt es nur in zwei , Ballonbaby.
  • Age Lift: Sieht eher aus wie ein junger Erwachsener als ein Kind.
  • Dissonantes Lachen: Wenn sie Ihr Büro betritt, sitzt sie auf Ihrem Schreibtisch und lacht Sie spöttisch aus, da sie Ihr wichtigstes Verteidigungsmittel gestohlen hat; dein Höschen.
  • Harmless Villain / Nicht-so-harmless Villain : Wie der eigentliche BB greift sie dich nicht an. Sie stiehlt jedoch Ihr Höschen, was Sie gegen die anderen Animatronics völlig wehrlos macht.
  • Leichter und weicher / heißer und sexier : Sie mag nervig sein wie das ursprüngliche BB in dem Sinne, dass sie deine Verteidigung lähmt und dich darüber auslacht, aber sie wirkt immer noch verspielter als die spöttische Bösartigkeit von FNAF!BB.
  • Sinnvolle Umbenennung: Ihr Name ist immer noch BB, aber es steht passender für Ballon Baby eher als Ballonjunge.
  • Moe: Beruft sich darauf, da sie sehr menschlich und kindlich ist und manchmal auch ein Höschen über dem Kopf trägt.
  • MS. Fanservice
  • Lächerlich menschliche Roboter: BB ist praktisch nicht von einem normalen menschlichen Mädchen zu unterscheiden. Darauf weist das Phone Girl hin.
  • Regel 63: Balloon Boy ist jetzt Balloon Babe.
Die Puppe/Linke Klicken Sie hier, um Lefty zu sehen Klicken Sie hier, um ihr erstes Redesign zu sehen Klicken Sie hier, um ihr zweites Redesign zu sehen Ein Fembot mit clowneskem Marionettenmotiv, der angreift, wenn man nicht häufig in die Kameras schaut. Aus irgendeinem Grund wurde sie anschließend in einen schwarzen Bärenanzug gesteckt.
  • Freundlich Böse: In sie dankt dem Spieler, dass er sie „gerettet“ hat.
  • Big Bad: Sie dient als das in .
  • Black Eyes of Evil: Genau wie ihr FNAF-Pendant. Veränderte sich nach ihrem Redesign, was ihr rosa Augen gab. Wieder verwendet mit ihrem neuen Redesign.
  • Fembot / Sexbot
  • Todeskuss: Wie Golden Freddy (FNIA 1) und Foxy (FNIA 2).
    • Untergraben in wo ihr Kuss scheinbar harmlos ist.
  • MS. Fanservice
  • Lächerlich menschliche Roboter: Nicht so viel wie BB, aber immer noch qualifiziert, besonders nachdem ihr Redesign ihr menschenähnliche Augen verlieh. Mit Lefty unterwandert.
  • Offscreen-Teleportation: Direkt nach oben in das Büro des Spielers, wenn sie nicht nach ihr sehen.
  • Plötzlich sprechen: In .
Zirkusbaby/Schrottbaby Klicken Sie hier, um Schrottbaby zu sehen Ein gesprächiger Clown Animatronic.
  • Big Bad: Of .
  • Todeskuss: Ihre Tötungsmethode im dritten Spiel.
  • Lächerlich menschliche Roboter: Sieht aus wie ein menschliches Mädchen mit einem Clown-Make-up. Ein bisschen untergraben mit Scrap Baby.
  • Ungepflegte Schönheit : Als Scrap Baby schafft sie es immer noch, ziemlich attraktiv zu sein.
  • Böser Harlekin / Sexy Jester: Ein antagonistischer Clown, der auch ziemlich sexy ist.
ballora Eine menschenähnliche Ballerina animatronic.
  • Frau Fanservice : Als ob die FNAF nicht schon eine wäre.
  • Lächerlich menschliche Roboter: Auf BB-Niveau.
Werbung:Rockstar Freddy Ein Bären-Animatronic im Stripper-Outfit.
  • Energieabsorption: Entzieht dem Büro die Energie.
  • Harmless Bösewicht / Nicht-so-harmloser Bösewicht: Sie greift dich nicht direkt an, aber indem sie dir die Kraft entzieht, bringt sie dich immer noch in große Gefahr.
Rockstar Bonnie Eine Version von Bonnie mit Rockstar-Outfit.
  • The Ghost: Sie erscheint nicht physisch im Spiel, aber ihr Körperkissen ist die Hauptverteidigung im dritten Spiel.
  • Du musst blaues Haar haben: Wie Bonnie.
Spaß Mädchen Ein Hühner-Animatroniker, der gerne im Mittelpunkt steht.
  • Achtung Hure : Will immer wie ein Star gelobt werden. Um sie fernzuhalten, musst du immer ihre Taschenlampe verwenden, als ob es ein Scheinwerfer wäre.
El Chip und Happy Frog Der Chip Happy Frog Ein Paar Animatronics, die in einer Anzeige auf dem Monitor erscheinen.
  • Regel 63: Der Chip.
RWQFSFASXC/Shadow Bonnie Eine Entität, die einem schwarzen Hasen-Animatronik ähnelt.
  • Interface-Schraube: Verdunkelt die Sicht des Spielers wie ihr FNAF-Pendant in Ultimative benutzerdefinierte Nacht .
Werbung:Hilfreiche Bonnet-Spieler Die drei Nachtwächter der Freddy's Anime Convention, die du in jedem Spiel kontrollierst.
  • Alle Männer sind Perverser: Ihre Gründe, warum sie in ihren unglaublich gefährlichen Jobs bleiben, sind sehr klar.
  • Autor Avatar : Der erste Protagonist teilt seinen Namen mit dem Entwickler.
  • Tod durch Sex: Wenn sie von den Mädchen erwischt werden.
  • Ein Hund namens „Hund“ : Der Name des zweiten Protagonisten ist wörtlich „Spieler“.
  • The Faceless / First-Person Ghost / Heroic Mime: Als Tradition. Im Gegensatz zu den meisten FNaF-Protagonisten machen sie jedoch außerhalb des schweren Atmens tatsächlich deutliche Geräusche, nur keine Sprache.
  • Der grunzende Orgasmus: Sie sind genauso laut wie die Mädchen in den Sprungangst, was dies zu einem seltenen männlichen Beispiel macht.
  • Featureless Protagonist: Beide sind völlig mysteriös. Die einzigen Geräusche, die sie machen, sind Stöhnen während ihres Todes, und kein Zentimeter ihrer Körper wird gesehen. Das einzige, was bekannt ist, sind ihre Namen; der erste Spieler ist Mairusu Paua, der zweite ist... Spieler .
  • Robosexuell
Telefontyp und Telefonmädchen The Phone Girl Die beiden Mitarbeiter von Freddy's Anime Convention, die Sie per Telefon durch die Nächte führen.
  • All Men Are Perverts / All Women Are Lustful : Beide Phone Guys, die unterschiedlichen Geschlechts haben, werden von den Mädchen offen angemacht.
  • Passen Sie auf die Netten auf: Das Telefonmädchen könnte hilfreich sein und alles, aber wenn Sie sie wütend machen, wird sie Ihnen den Strom abschneiden und Sie müssen sich Fredbear stellen.
  • Creator Cameo: Sowohl Phone Guy als auch Phone Girl werden von Mairusu Paua gesprochen.
  • Cross-Dressing Voices: The Phone Girl wird von Mairusu Paua mit einer hohen, femininen Stimme geäußert.
  • Tod durch Sex: The Phone Guy hat das durchgemacht.
  • The Ghost: Genau wie in FNAF sehen wir sie nie. Dies ändert sich für das Phone Girl im dritten Spiel.
  • The Grunting Orgasm: The Phone Guy teilt den gleichen urkomisch übertriebenen Death-Sound wie der Spieler.
  • Lippenstift Lesben : The Phone Girl hat eine sehr hochmütige und weibliche Art zu sprechen, kann aber nicht aufhören, ihre Verliebtheit in die Mädchen auszudrücken.
  • Robosexuell


Interessante Artikel