Haupt Zeichen Charaktere / Die Eiskönigin - Anna

Charaktere / Die Eiskönigin - Anna

  • Characters Frozen Anna

Gefroren Hauptcharakterindex
Arendelle | Anna | Elsa | Kristoff | Hans | Weselton | Norduldra | Magische Kreaturen | Tiere | Erweiterte Medien | Exklusiv für ein gefrorenes Herz

ALLE Spoiler auf dieser Seite sind UNMARKIERT. Dies wird verraten, was im Franchise passiert.


img/characters/73/characters-frozen-anna.png »Entschuldigen Sie, ich habe den Nordberg bestiegen, ein gefrorenes Herz überlebt und dich vor meinem Ex-Freund gerettet, und das alles ohne Kräfte. Also, wissen Sie, ich komme.' Werbung: Gesprochen von: Kristen Bell (Erwachsene), Livvy Stubenrauch (Kind, Sprechen) und Katie Lopez (Kind, Gesang), Agatha Lee Monn (9 Jahre), Saara Aalto (Finnische Dub), Emmylou Homs (Europäische Französisch Dub), Véronique Claveau (Canadian französischer Dub)
Aussehen: Gefroren | Olafs gefrorenes Abenteuer | Für immer eingefroren | Gefroren II
Erscheinungen in alternativen Kontinuitäten: Gefroren: Nordlichter | Es war einmal | Gefrorener freier Fall | Disney Unendlichkeit | Ralph macht das Internet kaputt | Kingdom Hearts III HinweisNacherzählung von Gefroren ♫ Mach einfach das nächste Richtige
Mach einen Schritt, mach noch einen Schritt
Es ist alles was ich tun kann
Das nächste Richtige. ♫
- „Das nächste Richtige“

Anna ist die „gewöhnliche Heldin“ des Franchise, das jüngste Kind und die zweitgeborene Tochter von König Agnarr und Königin Iduna von Arendelle. Sie ist die jüngere Schwester von Elsa. Sowohl im ersten Film als auch in der Fortsetzung begibt sie sich zusammen mit Kristoff, Olaf und Sven auf eine Reise, um ihr Königreich zu retten und ihrer Schwester Elsa zu helfen.

Werbung:
öffne/schließe alle Ordner A-F
  • Action-Mädchen : Gespielt mit. Anna mag ein normaler Mensch ohne magische Kräfte sein wie ihre Schwester Elsa, aber das macht sie nicht weniger furchtlos und fähig, knallhart zu sein. Als realistische Heldin geschrieben, kann sie sich behaupten, verlässt sich aber nicht immer darauf.
    • Im ersten Film behauptet sie sich, als sie Kristoff hilft, die Wölfe abzuwehren, einen von ihnen mit Kristoffs Laute zu schlagen und dann Kristoffs Schlafsack zu verbrennen und ihn zu werfen, um einen anderen in seinen Bahnen zu stoppen. Am Ende schlägt sie Hans mit genug Kraft ins Gesicht, um ihn von einem Schiff zu stoßen.
    • Gespielt im zweiten Film. Elsa besteht darauf, dass Anna in Gefahr wäre, ihr zu folgen, was Anna dazu bringt, aufführen einige ihrer knallharten Referenzen aus dem ersten Film. Elsa lässt sie immer noch zurück, aber obwohl sie nie in einen direkten Kampf verwickelt war, beweist Anna am Ende des Films mehr als ihren Mut. Trotz ihrer fehlenden Kräfte klettert sie immer noch aus einer Höhle, springt von einer Klippe zur anderen, konfrontiert eine Gruppe von Felsriesen und bringt sie dazu, einen Damm zu zerstören, zu dem sie sie lockt darauf stehen also würden sie werfen Felsbrocken an ihm, bevor er wegspringt, wenn er zu bröckeln beginnt.
  • Adaptational Badass: Gerda, auf der sie basiert, ist eher eine Action-Überlebende, während Anna eine ist Action-Mädchen .
  • Anpassungsfähige Namensänderung: Ihr Gegenstück in der Andersen-Geschichte heißt 'Gerda'.
  • Alterslift : Gerda in Die Schneekönigin ist ein kleines Kind, während Anna für den größten Teil des ersten Films, der am stärksten auf der Geschichte basiert, achtzehn ist.
  • Qual der Füße : Sie wird vom Herzog von Weselton auf ihre getreten, während sie tanzen.
  • Ain't Too Proud to Bettel: Als Hans versucht, den eisigen Fluch, den Elsa versehentlich auf sie gelegt hat, voranzutreiben, indem er alles, was feuergezündet ist, auslöscht, wird sie zum Betteln.
  • Allliebende Heldin: Alles, was sie will, ist, sich wieder mit ihrer großen Schwester zu verbinden, und sie glaubt an die Macht der Liebe. Selbst wenn sie glaubt, dass ihre distanzierte ältere Schwester sie nicht liebt, weil Elsa sie ausschließt und sich ihr gegenüber verschließt, und als Elsa Eisspitzen auf sie schießt und dann das Königreich mit einem endlosen Winter bedeckt, gibt Anna ihren Glauben nie auf in Elsas Güte und riskiert ihr Leben, während sie sich durch einen Schneesturm kämpft, um es zu beweisen, anstatt die Angst der Menschen vor der Königin überwiegen zu lassen und das Königreich für sich selbst zu übernehmen, wie es Hans später versucht.
  • Mehrdeutige Störung: Nachdem Anna viele Jahre isoliert von Menschen isoliert und in einem Schloss verbracht hat, zeigt sie hyperaktives Verhalten wie extreme Unruhe, die Unfähigkeit, zu lange still zu sitzen, einen schweren Fall von Gedankenrasen zusammen mit Motor Mouth und impulsiv und rücksichtslos Verhalten. Ihre Inksuit-Schauspielerin Kristen Bell sagte in Interviews, dass sie sich beim Heranwachsen 'komisch' fühlte und Kindern helfen wollte, die sich anders fühlten, sich selbst zu akzeptieren, indem sie einen Charakter erschuf, der auch so war - der unbeholfen und albern und plump und hyperaktiv war. der viel und mit sich selbst redete und oft den Fuß in den Mund steckte, aber dennoch ein guter Mensch war, der liebevoll und entschlossen war.
  • Lästige jüngere Geschwister : Spielte zum Lachen, als sie und Elsa noch Kinder waren, wie gezeigt, als Anna in Elsas Bett klettert und sie anfleht, aufzuwachen und mit ihr zu spielen, dann rollt sie sich in gespielter Angst herum, als Elsa sie spielerisch wegstößt, nur um zu geben als Anna fragt: „Möchtest du einen Schneemann bauen?“. Nach dem Unfall werden Annas Bemühungen, Elsa zu erreichen, sehr herzzerreißend dargestellt.
  • Tierliebhaberin: Anna freundet sich schnell mit Sven an und wird im Schlossgarten mit Entenküken spielend gesehen. Sie kratzt auch Hans' Pferd und hat ein Pferd von ihr besitzen .
  • Alles , was sich bewegt : heruntergespielter , dekonstruierter gerechtfertigter Trope . Nachdem sie den Großteil ihres Lebens isoliert verbracht hat und sich einsam, verlassen und im Allgemeinen ungeliebt fühlt, ist Anna so verzweifelt nach Liebe und weiß nicht, wie eine gesunde Beziehung wirklich aussieht, dass sie sich in den ersten Mann verliebt, den sie trifft. Dies ist einer der Fälle dieser Trope, in dem der Charakter nicht promiskuitiv ist – tatsächlich stimmt Anna zu, sich ihm zu verpflichten und nimmt seinen Vorschlag an dem Tag an, an dem sie sich treffen, im Glauben, dass er ihre einzige wahre Liebe ist, teilweise weil ihre Jahre der Isolation gegangen sind sie ist ziemlich naiv. Weiter gerechtfertigt durch die Tatsache, dass Hans sich als opportunistischer Bastard entpuppt, der ihre Verletzlichkeit ausnutzt und sie aktiv manipuliert. Anna lernt im Laufe der Geschichte ein besseres Verständnis dafür, wie wahre Liebe aussieht.
  • Badass Adorable: Heruntergespielt. Sie schlägt einen Wolf mit einer Laute nieder, schleudert brennende Trümmer auf zwei weitere, rettet Kristoff vor dem Sturz in einen Abgrund, wirft einen riesigen Schneelem mit einem Baum um und schlägt ihrem Ex-Verlobten ins Gesicht, sodass er über ein Geländer fliegt. Dennoch legt die Geschichte mehr Fokus auf ihre mutigen Aspekte als auf ihre actionreichen.
  • Badass rühmen: In Gefroren II , um Elsa davon zu überzeugen, dass sie stark genug ist, um mit ihr in den Zauberwald zu gehen, erinnert Anna sie daran: Anna: Entschuldigung, ich habe den Nordberg bestiegen, ein gefrorenes Herz überlebt und dich vor meinem Ex-Freund gerettet. Also, wissen Sie, ich komme.
  • Badass Bookworm: Zumindest in der Theateradaption, in der ausdrücklich erwähnt wird, dass Anna Bücher mag und viel Zeit in der Bibliothek verbringt, was im Film meist impliziert wird. Heruntergespielt, wie oben.
  • Badass Cape : Anna trägt ein magentafarbenes Cape als Teil ihres Hauptoutfits im ersten Film und sie tritt dabei viel in den Arsch. Sie gräbt sich durch dicken Schnee, kämpft gegen ein Rudel Wölfe und rettet Kristoff und stellt sich einem großen Schneemonster.
  • Badass in Distress: Fähig genug, um Kristoff zu retten und Wölfe abzuwehren, aber im Herzen eisgeblasen zu werden, friert sie langsam von innen heraus und schwächt sie, bevor sie sich selbst vor ihrem Fluch rettet sowie Elsa rettet und Hans ganz aufhält die selbe Zeit.
  • Kampfpaar: Während des ersten Films mit Kristoff heruntergespielt, bis sie am Ende ein Beziehungs-Upgrade haben und ein offizielles Paar werden. Kristoff und Anna begeben sich auf eine Reise und ein Abenteuer, um Elsa zu finden, damit der Sommer nach Arendelle zurückkehren kann. Auf ihrem Weg müssen sie Hindernisse wie Wölfe und ein großes Eismonster bekämpfen.
  • Schönheit gleich Güte: Die schöne allliebende Heldin.
  • Seien Sie vorsichtig, was Sie sich wünschen: Sie wollte ein Abenteuer. Sie wollte Magie ('There'll be magic' in ihrem 'I Want' Song ). Vermutlich wollte sie sich nicht in eine Eisstatue verwandeln.
  • Betty und Veronica : Anna ist die 'Archie' von Kristoffs 'Veronica' (männlicher Eisernter) und Hans' 'Betty' (kultivierter Prinz, ihr scheinbares Gegenstück). Der Kontrast geht noch weiter, als sich herausstellt, dass Kristoff unter seinem schroffen Äußeren ein gutes Herz hat, während Hans sich als Schlampe im Schafspelz entpuppt.
  • Passen Sie auf die Netten auf: Normalerweise ein freundliches und verzeihendes Mädchen, aber es hat seine Grenzen. Am Ende schlägt sie Hans so heftig ins Gesicht, dass er von einem Schiff in den Hafen fällt.
  • Hüte dich vor den Dummen: Anna kann völlig albern und dämlich sein, aber denke nicht, dass sie nicht für sich selbst einstehen wird. Dies ist ein Mädchen, das sich einem wütenden riesigen Schneemonster entgegenstellte und sich nicht um die Konsequenzen kümmerte und einen Kerl schlug, der versuchte, sie und ihre Schwester zu töten.
  • Big Damn Heroes: Rettet Elsas Leben, indem sie einen Schwerthieb für sie nimmt, während ihr Körper völlig einfriert, was als der Akt der wahren Liebe gilt, der wiederum rettet ihr Leben.
  • Großer Esser :
    • Wenn das erste Wort, das aus ihrem Mund kommt, nach „Wir machen uns fertig –“ ist Sandwiches , sie liebt eindeutig Essen. Das bekommt ein Nicken Für immer eingefroren , wo eines der Geschenke zu ihrem Geburtstag ein Sandwich ist , das ungefähr so ​​lang ist wie ihr Oberkörper .
    • 'Ich will mir etwas Schokolade ins Gesicht stopfen!'
    • In dem Eingefroren: Reunion Road Comics beschreibt Anna die Attraktionen, die man auf Festivals findet, als „Essen und Spiele und... und Essen...“ Einen Moment später erwähnt Elsa, dass Anna einmal einen Preiselbeerkuchen-Essenswettbewerb gewonnen hat.
  • Großes Nein!' : Als sie vor Elsa springt, gerade als Hans sie mit seinem Schwert schlagen will.
  • kizuna ai resident böse 7
  • Anbetung der Großen Schwester:
    • Trotz ihrer entfremdeten Beziehung hat Anna eine große Bewunderung für ihre ältere Schwester Elsa ist erstaunt, wozu Elsa fähig ist. Diese Bewunderung ist offensichtlich, wenn Anna und Elsa zusammen spielende Kinder sind und Anna von Elsas Magie beeindruckt ist. Darüber hinaus ist Anna sehr motiviert und entschlossen, die Beziehung zu ihrer Schwester wieder aufzubauen, da sie vermisst, wie nah sie in ihrer Kindheit waren. Sie weigert sich, den Glauben an Elsa aufzugeben, selbst wenn Elsa das Königreich einfriert und tötet – obwohl es so aussieht, als hätte Elsa, die es wirklich nicht beabsichtigt hatte, diese Dinge absichtlich getan.
    • Das ist das Thema des Buches Anna liebt Elsa , die einige von Annas Lieblingsdingen an Elsa beschreibt, während die beiden jung sind, einschließlich ihrer Talente wie das Bauen von Kissen. Anna denkt, sie hat die beste Schwester der Welt.
    • Im Gefroren II , Anna sagt zu Elsa, 'Wenn jemand kann die Vergangenheit auflösen, wenn irgendjemand Arendelle retten kann, dann bist du es, Elsa.'
  • Birds of a Feather : Sie und Hans verbinden sich, weil sie scheinbar viele Gemeinsamkeiten haben: das jüngste Kind ihrer jeweiligen Familie zu sein, von ihren Geschwistern ignoriert zu werden, anscheinend ähnliche Interessen zu haben und nach Liebe zu suchen usw. Untergraben, als Hans sein wahres Gesicht offenbart - Während sie beide eine schwierige Kindheit hatten, ist Hans zu einem rücksichtslosen, machthungrigen Bösewicht herangewachsen, während Anna ihren Optimismus und ihr Mitgefühl bewahrt hat. Es stellte sich heraus, dass Hans seine Gefühle vortäuschte, um Anna auszunutzen, um dem Thron näher zu kommen.
  • Body Horror: Was sie durchmacht, nachdem Elsa versehentlich ihr Herz einfriert. Ihr Haar wird langsam weiß, an Fingern und im Gesicht bilden sich Erfrierungen, und schließlich verwandelt sie sich in eine feste Eisstatue.
  • Braids of Action: Anna trägt ihre Haare im ersten Film die meiste Zeit ihrer Bildschirmzeit in geflochtenen Girlish Pigtails, einschließlich informeller Anlässe wie dem Helfen von Kristoff im Kampf gegen Wölfe oder der Verfolgung von Marshmallow.
  • Brainless Beauty: Heruntergespielt, wenn es um den 'hirnlosen' Teil geht. Anna ist jugendlich hübsch, und obwohl sie eigentlich schlagfertig und klug sein kann, kann sie auch sehr naiv sein und obwohl sie eher süß und gut gemeint ist, lassen ihre allgemeine Isolation und ihre Vernachlässigung ihre sozialen Fähigkeiten unterentwickelt, so sagt sie oft das Falsche zur falschen Zeit, wie zum Beispiel den Satz 'Wir beenden uns gegenseitig -' mit 'Sandwiches'.
  • Break the Cutie: Geht durch viel :
    • Im ersten Film, wenn Elsa sie wegschubst und (aus Versehen - aber Anna kann das nicht wissen) ihr Herz einfrieren nicht genug war, drängt Hans' Enthüllung, dass er sie nie wirklich geliebt hat, sie zu Heroic BSoD. Zum Glück geht es ihr besser, als Olaf sie gerade noch rechtzeitig rettet und ein aufmunterndes Gespräch über die Liebe hält, die die Bedürfnisse anderer über die deinen stellt.
    • Sie wird davon getroffen noch schlimmer in der Fortsetzung. Arendelle wird von den Naturgeistern stark gefährdet, sie und Elsa entdecken das Schiffswrack ihrer Eltern und erfahren, dass sie bei dem Versuch gestorben sind, mehr über Elsas Kräfte zu erfahren, als Elsa ihre Magie nutzt, um eine körperliche Erinnerung an ihre letzten Momente zu beschwören, Elsa stößt sie weg in einem fehlgeleiteten Versuch, sie zu beschützen, während sie versuchte zu schützen Elsa und zwingt sie in ein Kanu, das sie ohne Paddel einen Fluss hinunterschickt, direkt in das Territorium der furchterregenden Felsriesen, sie erfährt, dass ihr Großvater den ganzen Konflikt begonnen hat, indem er versucht hat, das Volk der Northuldra zu unterwerfen und ihren Anführer zu töten alles zu reparieren ist, einen Damm zu zerstören, der Arendelle mitnehmen würde, und um das Ganze abzurunden, Elsa and Olaf die , letztere in ihren Armen . All dies treibt sie schließlich über den Despair Event Horizon , von dem sie sich während 'The Next Right Thing' nur knapp zurückziehen kann.
  • Grübelnder Junge, sanftes Mädchen: Das sanfte Mädchen zu Kristoffs brütender Junge. Anna ist optimistisch und mitfühlend, während Kristoff grübelnd, asozial, mürrisch und sarkastisch ist. Anna ist diejenige, die Kristoff dazu bringt, aufzuheitern und sie hat einen starken Einfluss auf seine Persönlichkeit. Am Ende des ersten Films ist Kristoff aufgrund von Annas Einfluss während der gesamten Geschichte optimistischer und energischer.
  • Buffy Speak: 'Schöner', 'gut anders' usw.
  • Einen Drachen schikanieren: Nachdem Marshmallow sie und ihre neuen Freunde buchstäblich aus Elsas Eispalast geworfen hat, verliert Anna die Beherrschung und wirft einen Schneeball auf ihn... was absolut stimmt nichts aber ärgere ihn genug, um ihr nachzujagen.
  • Schlagwort: '...Warte, was?', das von Kristen Bell improvisiert wurde.
  • Der Champion: Zu Elsa. Anna ist diejenige, die Elsa rettet, indem sie ein heroisches Opfer tut und die Macht der Liebe nutzt, um Elsa zu helfen, ihre Kräfte zu kontrollieren. Anna ist auch diejenige, die immer an Elsa geglaubt hat und sie trotz ihrer Fehler immer für einen guten Menschen hielt.
  • Charakterentwicklung: Im ersten Film hat die naive Anna ein ausgereiftes Verständnis dafür, was Liebe eigentlich ist. Genauer gesagt, „Liebe bedeutet, die Bedürfnisse eines anderen über die eigenen zu stellen“. Während Anna ihren Glauben an Elsas Güte nie aufgibt, dachte sie, dass ihre distanzierte Schwester sie nicht liebte, weil Elsa ihr gegenüber verschlossen war. Sie war sich nicht bewusst, dass es eine Fassade war, die Elsa benutzte, um ihre Emotionen – und damit auch ihre geheimen Kräfte – in Schach zu halten. Sie denkt auch zuerst, dass Hans ihre einzige wahre Liebe sein muss, weil er sich nett verhält und sie viele Dinge gemeinsam zu haben scheinen. Als Hans sich als böser Goldgräber offenbart, erkennt Anna, dass sie sich in Bezug auf das, was Liebe war, geirrt hat, aber nachdem sie ihr Leben geopfert hat, um Elsa zu retten, erkennt sie an, dass dies ein Akt der Wahren Liebe für ihre Schwester war Bestätigung, die zeigt, dass sie jetzt versteht, was es ist. Elsa: Du hast dich für mich geopfert?
    Anna: Ich liebe dich.
  • Charakter-Tic: Anna klemmt sich eine Haarsträhne hinters Ohr, wenn sie verlegen ist, und beißt sich beim Nachdenken oft auf die Unterlippe. Sie ringt auch die Hände, wenn sie nervös ist.
  • Fröhliches Kind: Als kleines Mädchen ist sie ununterbrochen fröhlich und lächelt.
  • The Chick: Außer Elsa ist Anna das einzige Mädchen zwischen sich selbst, Kristoff, Hans, Sven und Olaf, und Elsa interagiert kaum mit diesen Charakteren. Sie ist auch das emotionale und weibliche Herzstück einer Gruppe von männlichen Charakteren. Der Zweck aller anderen Charaktere dreht sich um Anna und ihre Reise. Annas Hauptmotivation besteht darin, alle zusammenzubringen und alle zusammenzuhalten, um das gemeinsame Ziel zu erreichen, den Sommer nach Arendelle zurückzubringen.
  • Kindheitsfreund-Romanze: Mit Kristoff abgewendet. Sie technisch treffen sich als Kinder, als Anna mit Kristoff und Sven zu Pabbie gebracht wird. Aber sie machen keine richtige Einführung und später Romanze miteinander, bis sie junge Erwachsene sind.
  • Kleidung spiegelt die Persönlichkeit wider:
    • Zu Beginn des Films tragen Anna und Elsa helle Kleidung, was symbolisiert, dass ihre Beziehung zueinander gut läuft. Nachdem sie getrennt wurden und auseinander wachsen (insbesondere während der 'Do You Want To Build A Snowman'-Sequenz), wird ihre Kleidung immer dunkler. Während Annas Krönungskleid und Abenteuer-Outfit dunkler sind, hat ihr Nachthemd im Alter von achtzehn Jahren den gleichen Farbton wie ihr Kindernachthemd, was dafür steht, dass sie trotz der Schmerzen ihre gleiche fröhliche Persönlichkeit bewahrt hat. Am Ende sind die Kleider der beiden Schwestern dann wieder hell und zeigen, dass sie endlich wieder vereint sind. Im Die Kunst der Eiskönigin , heißt es: 'Um ihre sonnige Natur widerzuspiegeln, ist Annas Farbpalette während ihrer Wachstumsjahre warm gehalten. Ergrautes Gelbgrün, Ocker und Oliv dominieren.'
    • Der Umhang ihres abenteuerlichen Outfits ist mit einer Franse aus Pompons verziert, und auch ihr Krönungskleid enthält Bänder und Spitze, um ihre verspielte Persönlichkeit widerzuspiegeln.
    • Siehe Farbmotiv-Eintrag für mehr.
  • Farbmotiv:
    • Grün. Jedes einzelne ihrer Outfits hat mindestens ein grünes Element, sogar ihr ikonisches „Winterkleid“, das grüne Blätter und Stängel als Teil des Blumenmotivs hat. Die meisten haben es sogar als Grundfarbe. Es ist auch in ihr vorhanden Für immer eingefroren und Königinkleider. Wenn Sie mit der Symbolik der Chakren vertraut sind: Grün steht für das Herzchakra oder Liebe - Annas Kraft. Grün wird auch mit Wachstum und Frühling und Sommer in Verbindung gebracht, die Anna zurückbringen hilft, nachdem Elsa das Königreich versehentlich in einem Endless Winter einfriert. Sie wurde sogar im Sommer geboren.
    • Rosa. Es wird mit Liebe in Verbindung gebracht, insbesondere mit romantischer Liebe, Mädchenschaft sowie mit Frühling und Wiedergeburt. Passenderweise ist Annas Zimmer damit bedeckt, wie man sieht, als sie aufgewacht ist, als sie aufgewacht ist, dass sich die Tore am Krönungstag öffnen und das Leben in das Schloss zurückkehrt (der französische Titel für das begleitende Lied bedeutet 'Die Erneuerung') und die Chance, Liebe zu finden, einschließlich romantischer Liebe. Es ist auch in ihrem Krönungskleid. Es ist auch die Farbe des Umhangs und des Hutes in ihrem Abenteuer-Outfit, das sie anzieht, wenn sie Elsa hilft, den Winter aufzutauen. Sie verliert den Hut, als Elsa ihr Herz einfriert und ihr riesiger Schnee-Bodyguard Marshmallow sie aus dem Eispalast wirft, verliert schließlich alles Rosa – und alle Farben außer Blau – als sie schließlich zu festem Eis erstarrt, aber ihr Act of True Die Liebe bringt sie – und die Farbe – zurück.
    • Bezeichnenderweise sind ihr Hauptwinterumhang und -hut magentafarben, ebenso wie ihr Reisemantel in Gefroren II . Dieser Farbton gilt als die Farbe der „universellen Liebe“ und wird nicht nur mit Mitgefühl, sondern insbesondere auch mit Unterstützung, Geduld und Aufgeschlossenheit in Verbindung gebracht. Es wird mit unabhängigem und intuitivem Denken in Verbindung gebracht, das Möglichkeiten jenseits des Üblichen in Betracht zieht, passend dazu, wie Anna erkennt, dass Elsa nicht böse ist, nur missverstanden und die einzige ist, die sie nicht abschreibt. Darüber hinaus wird es mit Impulsivität, aber auch Optimismus, sowie Extrovertiertheit und Ausdruckskraft in Verbindung gebracht.
    • Schwarz; all ihre Reise-Outfits und vor allem ihr Epilog-Outfit in Gefroren II Sie ist schwarz, was bedeutet, dass Anna, obwohl sie ein ziemlich sonniges Gemüt hat, auch jemand ist, der ihre Härten durchgemacht hat und bei Bedarf ernst sein kann. Es dient auch als direkter Kontrast zu den auf Weiß basierenden Kräften und der Garderobe ihrer Schwester.
  • Komisches Nickerchen sabbern:
    • Nach einer langen Kamerafahrt durch Arendelle von Würdenträgern, die zur Krönung von Königin Elsa eintreffen, hört man zwei von ihnen darüber reden, wie schön sie die Prinzessinnen hören. Die Szene schneidet dann zu Anna, die schnell einschläft, mit einem schrecklichen Bettkopf und einer sichtbaren Spur von Sabber.
    • Sie wird gezeigt, wie sie als Kind im Schlaf sabbert und zu Beginn der Fortsetzung noch einmal als Erwachsene.
  • Cool Loser: Berechtigt. Obwohl Anna eine Prinzessin ist und schön und fürsorglich ist, wächst sie ohne Freunde auf, weil sie mit wenigen anderen Menschen in einem Schloss eingesperrt ist. Unterdessen versucht ihre Schwester Elsa, Anna auszuweichen, um ihre geheimen Kräfte unter Kontrolle zu halten, aber da Anna nicht weiß, dass dies Elsas Grund ist, glaubt sie, dass Elsa sich nicht um sie kümmert.
  • Der Kreon: Trotz ihrer Unsicherheiten bezüglich ihres Status als „die Reserve“ zeigt Anna keinerlei Ressentiments gegenüber ihrer älteren Schwester oder den Wunsch, Elsas Position als Königin einzunehmen. Selbst als Elsa sich in die Berge verbannt und bereitwillig den Thron aufgegeben hat, anstatt die Gelegenheit zu ergreifen, die Macht zu übernehmen, erklimmt Anna buchstäblich einen Berg und bittet sie soll zurückkommen.
  • Crouching Moron, Hidden Badass: Anna kommt als süßes Clumsy Girl, The Ingenue und The Ditz daher, aber sie ist unglaublich knallhart und kampffähig. Es gibt viele Fälle in der gesamten Geschichte, dass sie ein Pretty Princess Powerhouse ist, das unglaublich mutig und mutig ist und vor einem Kampf nicht zurückschreckt.
  • Netter Bruiser: Ein süßes Pretty Princess Powerhouse, gemischt mit ihr als Pint-Sized Powerhouse.
  • Nettes ungeschicktes Mädchen: Dieser Vorfall mit der Statue und dem Kuchen ist liebenswert. Anscheinend hat die ganze Zeit, die sie im Schloss verbracht hat, sie dazu gemacht.
  • The Cutie: Ihre fröhliche Art und ihre liebenswerten Macken machen sie ziemlich liebenswert.
  • Damsel in Distress : Sie glaubt, dies wegen des Eisfluchs zu sein, aber am Ende verwandelt sie sich in eine Damsel out of Distress, als sie den Akt der wahren Liebe vollzieht, um sich selbst, Elsa und das Königreich zu retten.
  • Jungfrau aus der Not: Obwohl sie anfangs glaubte, dass sie jemanden brauchte, um sie zu retten, indem sie einen Kuss der Wahren Liebe gewährte, vollführte sie den Akt der Wahren Liebe und rettet sich, Elsa und das Königreich. Außerdem besteht sie darauf, es selbst zu tun, anstatt Kristoff sich um Hans kümmern zu lassen.
  • Dunkle und unruhige Vergangenheit: Anna ist eine von Natur aus extrovertierte Person, die gezwungen ist, den Großteil ihrer Kindheit von anderen isoliert zu sein. Erschwerend kommt hinzu, dass sie nicht weiß, warum es passiert ist, und aus ihrer Sicht hat ihre ältere Schwester plötzlich ihre Freundschaft abgebrochen und sie dann ohne ersichtlichen Grund ignoriert. Ihre Eltern starben, als sie fünfzehn war, und wieder hatte sie keine emotionale Unterstützung. Ihre Schwester zeigt immer noch kein Interesse, mit ihr zu sprechen oder gar an der Beerdigung ihrer Eltern teilzunehmen.HinweisAnna weiß nicht, dass dies an Elsas Power-Inkontinenz liegt, aber Elsa hält dies geheim, sodass Anna nicht weiß, warum ihre Schwester so distanziert ist.Es hat offensichtlich einige Narben bei ihr hinterlassen und ist ein wichtiger Grund, warum sie einer schnellen Verlobung zustimmt, weil sie nach Zuneigung hungert und nicht weiß, wie eine gesunde Liebesbeziehung aussieht.
  • Death Glare: Sie starrt Hans finster an, nachdem er sein wahres Gesicht offenbart hat.
  • Zu Extra degradiert: Die Geschichte des ersten Films wurde für einen Abschnitt von . angepasst Kingdom Hearts III , aber der Spieler bekommt wenig von der Handlung zu sehen Gefroren Obwohl Anna die Protagonistin des Films ist, scheint sie nur genau einmal mit Sora zu interagieren, bevor sie zu einer Hintergrundfigur verbannt wird, während die Handlung des Films ohne Soras weitere Eingaben weitergeht.
  • Verzweifelt sehnt sie sich nach Zuneigung: Sie wächst isoliert von allen auf, außer ihren Eltern (die als Teenager sterben) und ein paar beschäftigten Palastmitarbeitern (die Belegschaft wird reduziert, um Elsa zu beschützen, wenn die Mädchen jung sind) und wird von ihr ausgeschlossen ältere Schwester und ehemalige beste Freundin. Infolgedessen hungert Anna so sehr nach Liebe und Aufmerksamkeit, dass sie bereit ist, jemanden zu heiraten, den sie gerade erst kennengelernt hat, auch wenn sie „weiß, dass es total verrückt ist“.
  • Verzweifelt auf der Suche nach einem Sinn im Leben: In Gefroren: Grenzen überwinden . Anna weiß nicht, was ihr „Zweck“ ist. In der zweiten Ausgabe der Comic-Reihe versuchen sie und Mari, die ebenfalls einen sucht, verschiedene Jobs, um ihn zu finden.
  • Determinator :
    • Sie sieht, wie ihre Schwester Eisspitzen ausschießt, einen scheinbar grenzenlosen Winter auslöst und dann in die Berge rennt. Ihre Antwort ist im Grunde: „Warten Sie hier. Ich bin gleich wieder da'. Sie rennt Elsa im Wintersturm im Ballkleid hinterher, überredet einen menschenfeindlichen Fremden, ihr zu helfen, versucht ohne bergsteigerische Fähigkeiten einen Berg zu erklimmen, weigert sich, das Schloss ihrer Schwester zu verlassen, obwohl sie von Eismagie ins Herz getroffen wird, und schließlich gibt ihr eigenes Leben auf, damit Elsa leben kann, und findet die Willenskraft, um Sprint sich zwischen Elsa und ein ankommendes Schwert zu stellen, obwohl sie von innen heraus fast vollständig gefroren war.
    • Dies ist ihre größte Stärke in der Fortsetzung, in der Anna nach dem Verlust von Elsa und Olaf sowie Kristoff und Sven, ohne etwas zu sagen, wieder ganz allein und gebrochen ist. Aber trotzdem zwingt sie sich dazu, das nächste Richtige zu tun. Am Ende geht es ihr besser, wenn alle zu ihr zurückkommen. Es ist diese Eigenschaft, zusammen mit ihrer allliebenden Natur, die Elsa beschließt, sie zur besten Person zu machen, um Arendelle zu regieren.
  • Entschlossene Defeatistin: In 'The Next Right Thing' drückt Anna dieses Gefühl aus: Du bist verloren
    Die Hoffnung ist verloren
    Aber du musst weitermachen
    Und das nächste Richtige tun
  • Habe ich das gerade laut gesagt? : Fällt dem mehr als einmal zum Opfer. Anna: [nachdem Hans in einem Ruderboot auf sie fällt] Das ist umständlich. Ich meine, nicht dass du ungeschickt bist - wir sind- Ich bin peinlich - du bist wunderschön. Warte was?
  • Nicht durchdacht: Als Rekonstruktion von The Heart und Plucky Girl ist Anna, obwohl Anna mutig, optimistisch und äußerst liebevoll ist, eine der Kehrseiten dieser Stärken, dass dies eine ihrer Schwächen ist:
    • Als sich die Burgtore öffnen und Anna eine kurze Atempause aus ihrer Isolation erhält, freut sie sich über die Chance, neue Leute kennenzulernen und sich möglicherweise anzufreunden. Unter den neuen Besuchern ist auch der charmante Hans, der Anna als erster Mensch seit Jahren als Freund behandelt, und sie stimmt seinem Heiratsantrag zu, bevor die Nacht endet und die Tore schließen, obwohl sie noch keine anderen potenziellen Verehrer zum Vergleich getroffen hat und die beiden kennen sich erst seit einem Tag. Obwohl sie sich bewusst ist, dass die Entscheidung nach ihrem eigenen Eingeständnis „völlig verrückt“ ist, vernachlässigt Anna in ihrem Glück und ihrer Angst, ihren einzigen scheinbaren Freund zu verlieren, verschiedene potenzielle Probleme mit der schnellen Entscheidung, von denen einige später von Kristoff diskutiert werden . Erstens verweigert die Königin die Heirat wegen ihrer Plötzlichkeit, und zweitens entpuppt sich Hans als Goldgräber, der nicht so fürsorglich war, wie er vorgab. Lampenschirm von Hans in seinem Break Them by Talking Monolog: Prinz Hans: Du warst so verzweifelt nach Liebe, du warst bereit, mich zu heiraten, genau wie Das .
    • Ihr Plan, Elsa zu finden und den Sommer zurückzubringen. Sie unternimmt die Reise so schnell, dass sie unvorbereitet auf die Tortur geht. Sie hat auch keine Gewissheit, dass Elsa den Endlosen Winter, den die Kräfte der Schneekönigin geschaffen haben, auftauen will oder weiß und handelt aus Optimismus und Vertrauen in ihre Schwester, aber ohne einen Backup-Plan. Sie hat Recht damit, dass Elsa nicht bösartig ist und der Fluch über das Königreich ein Unfall ist, aber es braucht letztendlich mehr als unterstützende Worte, um Elsa zu zeigen Wie aufzutauen. Lampenschirm von Kristoff: Kristoff: Das ist Ihr Plan? Mein Eisgeschäft hängt davon ab, dass du mit deiner Schwester redest?
  • Disney Death : Gegen Ende, wenn sie festgefroren ist, bevor der Akt der wahren Liebe sie auftaut.
  • The Ditz: Heruntergespielt. Anna kann ihre schlampigen und unbeholfenen Momente haben, aber sie ist immer noch eine funktionale Person, die völlig in der Lage ist, selbst zu denken und ihre eigenen Entscheidungen zu treffen. Sie kann in ihren Überzeugungen ziemlich idealistisch und naiv sein und auch impulsiv und rücksichtslos in der Art und Weise, wie sie Dinge angeht, aber sie ist immer noch sehr kompetent und fähig.
  • Frühe Persönlichkeitsmerkmale:
    • Das erste, was Anna als Kind zeigt, ist, ihre Schwester zu bitten, zusammen zu spielen. Als ihre Schwester sie vom Bett schubst, rappelt sie sich auf und schlägt eine Aktivität vor, von der sie eindeutig weiß, dass sie Elsa leidenschaftlich liebt und ihre Meinung ändern könnte – und tut es. Als Erwachsene ist sie verspielt, belastbar und nachdenklich.
    • Als sie und Elsa mit den Schneefiguren eine Geschichte erfinden, stehen die Menschen und Beziehungen im Fokus von Anna: „Wer kümmert sich um Gefahr, wenn es Liebe gibt?“ Nachdem Agnarr ihr und Elsa die Geschichte über den Zauberwald erzählt hat, interessiert sie sich hauptsächlich für den Teil, in dem er gerettet wurde und sich fragt, warum die Kämpfe begannen, im Gegensatz zu Elsa, die sich hauptsächlich für die Geister und den Zauberwald selbst interessiert. Als Erwachsene ist sie menschenbezogen und ihre prägende Eigenschaft ist ihr großes Herz, das um ihrer Familie willen ständig Gefahren trotzt.
  • Essen der Augenweide: Bescheidener als andere Beispiele, aber sie verbringt viel mehr Zeit damit, Hans albern anzustarren als sie Ja wirklich muss während seines Intros.
  • Elementare Motive:
    • Feuer. Sie ist ein Feuriger Rotschopf , ihr sekundäres Farbmotiv ist ein warmes Rosa, sie benutzt Feuer als Waffe gegen die Wölfe, und ihr tiefster Moment im ersten Film wird dadurch unterbrochen, dass Hans alle Feuerquellen in der unmittelbaren Umgebung löscht. Sie kann impulsiv sein, ist aber auch eine sehr herzliche Person, mutig, energisch und mit Wiedergeburt verbunden. Sie spielt eine Rolle bei der Wiederherstellung des Lebens aller drei Charaktere im Franchise, um einen Disney-Tod zu erleben, einschließlich ihrer selbst. Sie ist auch diejenige, die die Führung beim Beginn einer neuen Ära in Arendelle übernimmt, nachdem sie den Schaden in der Vergangenheit erkannt und angegangen hat.
    • Erde. Grün ist ihr primäres Farbmotiv, besonders im ersten Film, und im zweiten ist ihr Hauptoutfit hauptsächlich schwarz wie die Erde. Auch im zweiten Film greift sie ein Weizenmotiv auf. Sie ist diejenige, die es mit den Erdriesen aufnimmt und ist diejenige, die den Plan zum Abriss des Steindamms entwickelt und geleitet hat. Ihr großes Solo ist in einer Erdhöhle. Sie ist mütterlich und gebend, sowie praktisch, standhaft loyal, beschützend und entschlossen. Wenn sie allen Grund hat, Elsa zu misstrauen, behält sie ihren Glauben an sie. Sie sorgt für Stabilität bei Veränderungen, tröstet Olaf, wenn er Schwierigkeiten hat, damit umzugehen, und ist mit dem Leben verbunden.
  • Sogar der liebende Held hat Gehasste: Anna glaubt strikt an die Macht der Liebe und hört nie auf zu glauben, dass Elsa innerlich gut ist. Es gibt eine Ausnahme: Hans, der vorgibt, sie zu lieben, nur um den Thron von Arendell an sich zu reißen und sie für tot zu lassen, nachdem Elsa Annas Herz aus Versehen eingefroren hat. Seine: [nach Annas Disney-Tod] Anna? Aber... sie hat dein Herz erstarrt.
    Anna: [ruhig] Das einzige gefrorene Herz hier ist deine. [dreht sich für einen Moment weg und schlägt Hans ins Gesicht]
  • Expository Frisurenänderung: In Gefroren II , Anna lässt die Girlish Pigtails, die sie im ersten Film hatte, fallen und begnügt sich entweder mit einem Prim und Proper Bun oder geflochtenem Haar mit losem Po. Dies symbolisiert ihre Reife, die sie in den letzten drei Jahren durchgemacht hat.
  • Gefälschte Erinnerungen: Als Pabbie Annas Kopf heilt, nachdem Elsa ihn versehentlich mit Magie getroffen hat, beschließt er, dass es für Anna sicherer wäre, wenn sie sich nicht daran erinnern würde, dass Elsa magische Kräfte hat. Er löscht ihre Erinnerung an die Magie, aber 'lässt den Spaß', indem er die Szene der beiden, die drinnen mit Elsas Magie im Schnee spielen, in einen Tag draußen im Schnee verwandelt.
  • Fataler Fehler: Anna hat zwei Schwächen:
    • Naivität. Sie vertraut den Menschen sehr schnell. Sie verlobt sich mit Hans am selben Tag, an dem sie sich treffen, und verdient Lampenschirmaufhängung von verschiedenen Charakteren, unter anderem als Kristoff fragt: 'Haben deine Eltern dich nicht vor Fremden gewarnt?' Sie besteht auch darauf, Elsa zu vertrauen, obwohl sie keinen Grund zu der Annahme hat, dass Elsa nicht böse ist und das Land absichtlich verflucht. Infolgedessen stirbt sie fast, als Elsa sie versehentlich verflucht und Hans sie zum Sterben zurücklässt. Es ist jedoch ein heruntergespieltes Beispiel, denn während ihr Vertrauen in Villain with Good Publicity Hans fehl am Platz ist, wird ihr Vertrauen in Not Evil, Just Missunderstood Elsa bestätigt und rettet sie, Elsa und ihr Königreich. Lampenschirm wiederholt: Kristoff: Das ist Ihr Plan? Mein Eisgeschäft hängt davon ab, dass du mit deiner Schwester redest?
      Anna: Jep.
      Kristoff: [nachdem er fast von einem der von Elsas Magie geschaffenen Stacheln aufgespießt wurde] Du hast also keine Angst vor ihr?
      Anna: Warum sollte ich sein?
      Olaf: Ja. Ich wette, Elsa ist die netteste, sanfteste und herzlichste Person aller Zeiten. [ wird auf einem der Stacheln aufgespießt ] Oh, sieh dir das an. Ich wurde aufgespießt.
    • Rücksichtslosigkeit und Impulsivität. Sie hat die Angewohnheit, Dinge zu tun, ohne sie im Voraus zu planen, und ist ziemlich impulsiv. Zum Beispiel: Nachdem Elsa weggelaufen ist, geht sie in die dunkle und kalte Wildnis, um sie ohne geeignete Kleidung, Vorräte oder sogar eine Karte zu finden, und ihr einziger Plan ist es, sie niederzureden.
  • Furchtloser Narr:
    • Eine der größten Stärken und größten Schwächen von Anna ist, dass sie völlig furchtlos ist; Sie wird mutig in Bereiche gehen, in denen andere normalerweise zögern würden, aber sie neigt auch dazu, impulsiv zu sein, und diese Impulse führen sie in Schwierigkeiten. Etwas heruntergespielt im ersten Film, wo sie manchmal Angst zeigt, bevor sie ein tapferes Gesicht aufsetzt, aber auch Zeiten, in denen sie wirklich impulsiv handelt.
    • In der zweiten, wo sie älter und weniger impulsiv ist, viel heruntergespielter; Sie ist sich der Gefahr immer bewusst und geht nur darauf ein, wenn sie versucht, andere zu retten. Der Trope kommt ins Spiel, weil ihre Charakterentwicklung darin besteht, zu lernen, dass sie nicht immer ihr Leben riskieren muss, um ihrer Familie zu helfen.
  • Die Gefesselten : Obwohl sie ein süßes ungeschicktes Mädchen ist, das skurril und unbeholfen ist, schöpft Anna Kraft aus ihrem Engagement für bedingungslose Liebe, die sie auf gefährliche Reisen treibt, selbst wenn sie buchstäblich im Sterben liegt – oder das Gefühl hat, dass sie es vorziehen könnte.
  • Feuriger Rotschopf : Heruntergespielt. Sie hat helles kastanienbraunes Haar und obwohl sie normalerweise ziemlich geduldig ist, kann sie ziemlich feurig sein, wenn sie provoziert wird, und sie ist offen und aufgeschlossen.
  • Flat 'What': Ihr Schlagwort an mehreren Stellen im Franchise. Sie macht es sich sogar schon früh an.
  • Blumenmotive:
    • Sonnenblumen. Sie fangen wirklich an sich zu zeigen Für immer eingefroren : Ihr Kleid hat Sonnenblumenmuster, sie trägt einen Strauß davon und ihre Geburtstagstorte hat Sonnenblumen als Dekoration.
    • Die Krokusblume, die auch die ikonische Blume von Arendelle und ein Symbol für Wiedergeburt und Frühling ist, ist auf all ihren Outfits zu sehen.
  • Vereiteln :
    • Sie ist energisch und albern im Gegensatz zu ihrer ernsten älteren Schwester Elsa.
    • Sie ist auch ein starker Kontrast zu Hans. Während beide ältere Geschwister hatten, die sie ausschlossen, ist Hans nicht bereit, sich mit seinen älteren Brüdern zu versöhnen und würde es tun etwas sie aus Trotz zu inszenieren. Er repräsentiert ihr dunkleres Verlangen nach Unzulänglichkeit und Selbstzweifeln, die offen zum Ausdruck kommen.
  • Zum Glück: Ihre Motivation hinter all ihren Handlungen. Anna tut, was sie tut, weil sie wirklich will, dass alle glücklich sind.
  • Viertes Datum der Ehe: Dekonstruiert und trotzt. Sie klammert sich sofort an Hans, weil er seit Jahren der Erste ist, der auf sie aufpasst, und nimmt seinen Heiratsantrag sofort an, weil die Tore nur offen stehen. Dies wird von jeder Figur, die davon hört, als äußerst ungewöhnlich anerkannt, einschließlich Anna selbst. Hans seinerseits ist ein Meistermanipulator, der Annas emotionale Verletzlichkeit ausnutzt, um einem Thron näher zu kommen, und der alle Charaktere und sogar den größten Teil des Publikums vorgaukelt, seine Aufrichtigkeit zu glauben.
  • Freudsche Entschuldigung: Sie kehrt diesen Trope um. Trotz Annas Verzweiflung nach Liebe und Zuneigung wird sie nie verbittert, wütend oder übermäßig verärgert und bleibt trotz des Mangels an Liebe, den sie seit ihrer Kindheit erhalten hat, freundlich, selbstlos und liebevoll. Stattdessen betrachtet sie ihre unruhige Kindheit als Grund, um zu sein nett zu anderen Menschen... bis zu dem Punkt, dass es sowohl eine ihrer größten Stärken als auch ihre Schwächen ist. Nachdem sie sich jahrelang ungewollt und abgelehnt gefühlt hat, ist Anna sehr freundlich zu anderen. Dies wird am deutlichsten, als sie Hans Elsa vorstellt und verkündet, dass sie bereits verlobt sind, obwohl sie sich gerade erst an diesem Tag kennengelernt haben. Elsa bittet sie allein zu sprechen. Obwohl Anna sich immer um die Aufmerksamkeit und Anerkennung ihrer Schwester gesehnt hat und sie ihn noch nicht lange kennt, wirft sie einen Blick auf Hans besorgtes Gesicht und besteht darauf, dass sie ihn nicht ausschließt. Sie besteht auch darauf, Elsa eine Chance zu geben, selbst wenn es so aussieht, als hätte Elsa das Königreich angegriffen.
  • Freundloser Hintergrund: Anna wuchs ihr ganzes Leben in Abgeschiedenheit auf, ohne enge Freunde und wenig bis gar keinen Kontakt zu ihrer Schwester.
  • Freund aller Lebewesen: Heruntergespielt. Anna scheint mit Tieren ziemlich gut auszukommen. Sie 1) freundet sich mit Baby-Enten in 'Zum ersten Mal für immer' an, 2) schafft es, Hans' Pferd Sitron zu verzaubern und 3) winkt Sven zu, als dieser vor Wandering Oakens Trading Post & Sauna sitzt. Trotzdem muss sie die wütenden Wölfe bekämpfen, die sie und Kristoff angreifen.
G-M
  • Genki Mädchen : Nachdem sie die meiste Zeit ihres Lebens in einem Schloss eingesperrt war, reagiert Anna auf alles draußen mit Enthusiasmus und grenzenloser Energie.
  • Mädchenhafte Zöpfe: Anna trägt geflochtene Zöpfe in jeder Szene des ersten Films, am Tag und in der Nacht der Krönung, wo sie ihre Haare formeller und erwachsener stylt, weil es eine formelle Angelegenheit ist. Diese weisen auf ihre Jugendlichkeit und verspielte Persönlichkeit hin und sind ihrer Aktivität entsprechend geflochten.
  • Girly Bruiser : Sie kleidet sich feminin, hat mädchenhafte Hobbys und Pink ist ihr sekundäres Farbmotiv. Sie ist stark genug, um einem erwachsenen Mann mit genug Kraft ins Gesicht zu schlagen, um ihn von einem Schiff fliegen zu lassen.
  • Go Mad from the Isolation: Heruntergespielt. Anna ist keine Verrückte und sie war nicht von allen menschlichen Kontakten isoliert, aber sie hat die meiste Zeit ihres Lebens im Schloss verbracht und ist leicht aus dem Gleichgewicht geraten und depressiv. Es hilft nicht, dass Anna eine extrovertierte Persönlichkeit hat und menschlichen Kontakt braucht, um erfolgreich zu sein. Es ist zuerst zum Lachen, als Anna erwähnt, dass sie aus Verzweiflung angefangen hat, mit Porträts zu sprechen, und dann sofort ein Gemälde von Jeanne d'Arc anweist, dort zu bleiben. Es nimmt jedoch eine dunklere Wendung, als das Publikum erkennt, dass Annas Isolation sie wirklich so verzweifelt gemacht hat, dass die menschliche Zuneigung Hanss Manipulation zum Opfer fällt.
  • Good Bad Girl : Anna soll eine sein. Sie ist außergewöhnlich gutherzig und ihrer Schwester gegenüber äußerst loyal. Sie soll auch körperliche Zuneigung zu ihrem Freund Kristoff genießen. Als Elsa und Olaf auf dem Wagen einschlafen, ist sie offensichtlich eifrig und bereit, mit Kristoff (lustig, er möchte über ihre Beziehung sprechen, während sie ist derjenige, der sich für Action verzieht, dann erkennt, was wirklich passiert, und kurz enttäuscht aussieht, bevor er ein glückliches 'Ich höre!' zeigt. Ausdruck, in einer urkomischen Geschlechtsumkehr, wie diese Art von Szene normalerweise gespielt wird). Und dann später, wenn er auf die Neunen angezogen ist, mag sie sein Aussehen, aber als er sagt, es sei nur eine Stunde, sagt sie ihm: 'Das ist in Ordnung. Ich bevorzuge dich sowieso in Leder.'
  • Gutes Gegenstück: An Hans. Wie sie wuchs auch er im Schatten seiner Brüder auf. Trotz ihrer Unsicherheit im Vergleich zu ihrer älteren Schwester lehnt Anna die Chance ab, Elsas Platz als Königin einzunehmen, um Elsa zu helfen, nachdem sie weggelaufen ist. Im Gegensatz dazu glaubt Hans, er brauche einen Thron und versucht, ihn mit Gewalt zu erobern, auch wenn es bedeutet, Elsa zu töten. Anna versöhnt sich auch mit den Geschwistern, die sie verdrängt haben, während Hans mit seinen Brüdern nicht klarkommt und sogar vorhat, ihnen seine neuen Errungenschaften ins Gesicht zu reiben. Kurz gesagt, Hans repräsentiert das, was Anna hätte sein können, wenn sie aufgehört hätte, sich mit ihrer Schwester zu versöhnen und sich stattdessen darauf konzentriert hätte, um jeden Preis Aufmerksamkeit zu erregen.
  • Gut ist nicht dumm: Zickzack. Eine ihrer Hauptschwächen ist, dass sie manchmal vorschnelle Entscheidungen trifft und die meiste Zeit ihres Lebens eingesperrt ist, hat sie auch ziemlich naiv gemacht. Beide tun verletzt werden und andere Charaktere stellen ihren Idealismus in Frage. Nach ihren Versuchen, Elsa zu helfen, sie mit einem tödlichen Fluch zu verlassen, enthüllt sich ihr Verlobter als Goldgräber und verspottet sie dafür, dass sie versucht hat, Elsa zu helfen. Auf der anderen Seite ermöglichen ihr Optimismus und ihre Freundlichkeit, ihr Vertrauen in Hero with Bad Publicity Elsa trotz so vieler Beweise gegen sie zu bewahren. Sie ist auch manchmal ziemlich schlau, sie rettet Kristoff vor Wölfen und fällt mit ihrem schnellen Denken von einer Klippe und kann bemerkenswert scharfsinnig sein, da sie erkennt, dass Elsa nicht bösartig ist, wie sie scheint. Nachdem sie von Elsa eingefroren wurde (mit aus jede Art zu wissen, dass es ein Unfall war) und Hans sie betrügt, lehnt sie Good Is Dumb immer noch ab und beschließt, weiterhin an Elsa zu glauben und ihr Leben für sie zu opfern. Ihr Mitgefühl ist nicht nur ein Produkt von Naivität – sie ist wirklich die Pollyanna und eine allliebende Heldin – und es zahlt sich aus.
  • Gut ist nicht weich: Heruntergespielt. Sie ist die meiste Zeit ein nettes Mädchen und kann es sein sehr verzeihend, aber wenn du die Menschen, die sie liebt, reuelos verletzt, sie werden etwas dagegen tun, als sie Marshmallow als Vergeltung für die Verletzung von Olaf mit einem Schneeball bewirft und als sie Hans schlägt, nachdem er versucht hat, Elsa zu töten.
  • Hairstyle Trägheit: Trägt die gleichen mädchenhaften Zöpfe, die sie als Kind als junger Erwachsener im ersten Film hatte. Sie macht sie nur für besondere Anlässe in einem geflochtenen Brötchen. Das macht es auffälliger, wenn sich ihr Hauptstil im zweiten Film ändert.
  • Happy Holidays Dress: Ihr Outfit in Olafs gefrorenes Abenteuer ist nicht so prachtvoll wie Elsas, hat aber dennoch einige subtile Verzierungen, wie weißes Fellfutter an Jacke und Mütze, Haarschmuck, der wie Blätter mit Preiselbeeren aussieht, und ein Glocken-und-Ziegen-Motiv am Saum ihres Rocks.
  • Harmless Freezing : Doppelt untergraben (und dadurch gerechtfertigt, dass es ein magischer Fluch ist). Anna wird von Elsa versehentlich von innen heraus eingefroren, und es ist nicht nur unglaublich schmerzhaft für sie, sondern wird sie für immer als Eisstatue hinterlassen, es sei denn, ein Akt der wahren Liebe stoppt sie. Wenn dies jedoch der Fall ist, ist sie vollkommen in Ordnung.
  • Das Herz: Anna ist das emotionale Herzstück der Geschichte und sie ist diejenige, die alle für ein gemeinsames Ziel zusammenbringt. Sie ist auch eine allliebende Heldin, die die Macht der Liebe nutzt, um einen Weg zu finden, um sowohl Elsa als auch das Königreich Arendelle zu retten, obwohl es zunächst so aussieht, als könnte es nur einer sein.
  • Heroes Want Redheads: Verliebt sich auf den ersten Blick in Hans. Untergraben, als sich herausstellt, dass er ein Bösewicht ist, und am Ende landet sie bei der blonden Kristoff.
  • Heroischer BSoD:
    • Durchläuft einen frühen Tod nach dem Tod ihrer Eltern.
    • Nachdem sie von Hans' Verrat erfährt, sagt sie Olaf traurig, dass sie nicht weiß, was Liebe ist.
  • Heroische Entschlossenheit: Nachdem ihr Herz von innen nach außen eingefroren und gefriert, kann sie kaum noch laufen, nur schwach in Richtung Kristoff für einen Kuss der wahren Liebe schlurfen – zumindest wenn es um ihr eigenes Leben geht. Aber sie Sprints wenn es Elsa Das ist in Gefahr.
  • Heroisches Opfer: Sie weicht einem Schwertschlag aus, der für ihre Schwester bestimmt ist, selbst wenn sie zu festem Eis wird. Glücklicherweise greift die Fluch-Escape-Klausel, die einen „Akt der wahren Liebe“ beinhaltet.
  • Heroic Spirit: Anna ist die Determinatorin und nicht der Typ, der aufgibt. Es ist ihr entschlossener Geist und ihre Leidenschaft, die Elsa und Arendelle letztendlich rettet, trotz aller Hindernisse, die ihr während ihrer Reise in den Weg geworfen werden.
  • Heroische Selbstironie: Gerechtfertigt. Man könnte meinen, sie würde mehr von sich selbst halten als „ganz gewöhnlich“ und „nicht“ Das Prinzessin... es ist nur ich ', aber Jahre der Vernachlässigung und offensichtlichen Ablehnung haben ihr Selbstwertgefühl stark belastet.
  • Die Heldin: Anna ist diejenige, die sich auf die Reise und Mission begibt, um sowohl Elsa als auch das gesamte Königreich zu retten, und ist diejenige, die dies mit ihrem heroischen Opfer tut. Sie ist auch die Hauptfigur des Films.
  • Heterosexuelle Lebenspartner: War das bei Elsa, als sie klein waren; Ein guter Teil des Dramas des Films ist, dass Anna Elsa so nahe kommen möchte, wie sie es als Kinder waren, und nicht versteht, warum Elsa sie ausschließt.
  • Verborgene Tiefen: Eine weibliche Figur, die impulsiv sein kann und sich schnell verlobt, wird oft als bescheuert dargestellt, aber Anna ist am Ende ziemlich intelligent:
    • Im ersten Film zeigt sie ihren Verstand, um Kristoff vor Wölfen zu retten, die sie angreifen und kurz darauf von einer Klippe zu fallen. Sie lernt auch aus einem früheren Fehler mit einem schneebedeckten Baum und nutzt ihn, um Marshmallow abzuwehren.
    • In der Fortsetzung zeigt sie überraschend viel Wissen über Arendelles Schiffe, als sie das Wrack des Schiffes erkundet, das sie und Elsas Eltern getragen hatte. Sie ist diejenige, die darauf hinweist, dass das Schiff ihrer Eltern ein wasserdichtes Fach gehabt hätte, in dem sie möglicherweise wichtige Informationen aufbewahrt hätten.
    • Außerdem kann sie Mattias aufgrund all ihrer Zeit, die sie im Schloss verbracht hat, um sich selbst zu unterhalten, auf seinem Bild an der Wand erkennen und sich an seinen genauen Standort erinnern und daran, dass er der persönliche Wächter ihres Vaters war.
    • In einer kurzen Sammlung von Geschichten '5 Minute Sleepy Time Stories' ist Anna sehr gut im Schach und schlägt sogar Elsa.
  • The High Queen : Sie wird am Ende des zweiten Films die neue Königin von Arendelle.
  • Ehre vor Vernunft : Anna ist nicht immer die logischste Person und kann bei der Planung sehr rücksichtslos und impulsiv sein, aber ihr Pflichtbewusstsein scheint wichtiger zu sein.
  • Hoffnungsbringer: Anna ist diejenige, die durchweg hoffnungsvoll und optimistisch bleibt, den Sommer nach Arendelle zurückzubringen. Sie stellt auch Hoffnung für Elsa dar, indem sie ihr hilft, ihre Kräfte zu kontrollieren.
  • Heißblütig: Sie ist freigeistig, temperamentvoll und leicht erregbar. Ansonsten ist es zum Lachen gespielt.
  • Riesiger Kerl, winziges Mädchen: Heruntergespielt mit Kristoff. Er ist nur einen Kopf größer als sie und muskulöser, während sie für eine junge erwachsene Frau einen normalen Körperbau hat.
  • Ich kann meinen Geliebten ändern: Anna glaubt, dass sie ihre Schwester überreden kann, den Sommer nach Arendelle zurückzubringen, indem sie ihn auftaut. Sie ist auch der festen Überzeugung, dass Elsa ihre Kräfte kontrollieren kann, weil sie stark genug ist, dies zu tun. Elsa hingegen glaubt nicht, dass sie ihre Kräfte ändern oder kontrollieren kann und hat starke Selbstzweifel, sich selbst zu kontrollieren und andere zu verletzen.
  • Ikonisches Outfit: Obwohl Anna grüne Kleider bevorzugt, wird ihr Winter-Ensemble am häufigsten für Merchandising- und Werbematerial verwendet.
  • Ideal Hero: Anna ist eine Kombination aus The Heroine und einem All-Loving Hero. Außerdem ist sie idealistisch, naiv und dennoch sehr edel und selbstlos von Natur. Ihr starker Wunsch, Arendelle den Sommer zurückzubringen, während sie ihr Leben riskiert und ein heroisches Opfer durch die Macht der Liebe und einen Akt der Wahren Liebe führt, ist edel und bewundernswert.
  • Die Idealistin: Anna ist extrem idealistisch und es ist eine ihrer bestimmenden Persönlichkeits- und Charaktereigenschaften.
  • Idiot Hero: Nachdem Elsa weggelaufen ist, geht sie in die schockgefrorene Wildnis, um sie ohne geeignete Kleidung, Vorräte oder sogar eine Karte zu finden, und ihr einziger 'Plan' besteht darin, sie niederzureden.
  • Ich möchte nur geliebt werden: Anna ist jemand, der sich verzweifelt nach Zuneigung sehnt, weil sie seit ihrer Kindheit mit wenig bis keinem menschlichen Kontakt vernachlässigt wurde. Es ist verständlich, warum Anna sich in einen Mann verliebt, den sie gerade erst kennengelernt hat, denn sie sehnt sich zutiefst danach, von jemandem akzeptiert und geliebt zu werden.
  • Ich möchte nur Freunde haben: Anna ist von Natur aus eine extrovertierte Person, aber sie wurde seit ihrer Kindheit behütet. Sie hatte nie die Gelegenheit, sich mit anderen Menschen zu verbinden und Freunde zu finden. Es half nicht, dass die einzige Gesellschaft, die sie hatte, ihre Schwester Elsa war, die sie jahrelang ausschloss. Deshalb drückt Anna am Krönungstag eine solche Aufregung aus, weil sie endlich die Möglichkeit haben kann, mit Menschen zusammen zu sein und sich möglicherweise mit anderen zu verbinden. Das ist einer der Gründe, warum Anna sich so schnell an Hans klammerte, weil sie so verzweifelt nach Gesellschaft jeglicher Art sehnte.
  • Wichtiger Haarschmuck: Am Ende von Gefroren II , Anna wird als neue Königin von Arendelle mit einer Krone gezeigt, nachdem sie sich selbst als Anführerin etabliert hat.
  • Unbestechliche reine Reinheit: Obwohl Anna ihr ganzes Leben lang eingesperrt und isoliert war, wurde Anna aufgrund ihrer Situation nie hasserfüllt, verbittert oder nachtragend. Sie ließ sich trotz ihrer Isolation, Verlassenheit und Vernachlässigung nie von Bitterkeit oder Wut verzehren. Stattdessen blieb Anna freundlich, mitfühlend, liebevoll und einfühlsam.
  • The Ingenue: Sie war ihr ganzes Leben zu Hause eingesperrt, was sie in Bezug auf die reale Welt sehr naiv macht. Es ist sowohl eine Dekonstruktion und Rekonstruktion der Trope in einem Disney-Film. Annas Naivität und ihr Status als Erbe, nachdem Elsa Königin geworden ist, führt dazu, dass sie anfällig für Hanss Manipulationen bei seinem Plan zur Thronbesteigung ist. Nachdem Hans jedoch neutralisiert wurde, gewinnt Anna etwas Weisheit, ohne zynisch zu werden oder etwas von ihrer Wärme und Süße zu verlieren.
  • Ink-Suit-Schauspielerin: Ihr Charakter wurde stark von ihrer Synchronsprecherin Kristen Bell inspiriert. Sie trägt sogar Bells faules Auge zur Schau. Die Songwriter Robert Lopez und Kristen Anderson-Lopez sagten: „Je mehr wir mit Kristen Bell zusammengearbeitet haben, desto mehr hat sie beeinflusst. Wir waren alle auf der gleichen Seite, wer Anna war, weil Annas Kristen Bell. Als ob Kristen Bells Verstand so schnell ist und sie so lustig ist... wir haben alle irgendwie anders angefangen zu schreiben.'
  • Verliebt in die Liebe: Nachdem sie die erste Hälfte von 'Zum ersten Mal für immer' damit verbracht hat, nicht mehr allein sein zu müssen, träumt sie die zweite Hälfte davon, auch eine Romanze zu finden. Sie geht sogar so weit, Hans' Vorschlag anzunehmen, nachdem sie ihn nur einen Tag kennt, da sie ihn schon für ihre wahre Liebe hält. Er nutzt ihre Naivität und Verletzlichkeit zu seinem eigenen Vorteil und schirmt sie ab.
  • Unschuldige blaue Augen: Annas Augen repräsentieren ihre gutherzige und naive Persönlichkeit. Da auch Elsas Augen blau sind, scheint die Farbe in der Familie zu liegen.
  • Unschuldig unsensibel:
    • Während 'Willst du einen Schneemann bauen?', in dem sie Elsa anfleht, mit ihr einen Schneemann zu bauen, ohne zu wissen, dass sie das letzte Mal, als sie zusammen einen Schneemann gebaut haben, fast getötet hätte, aber es gibt einen Grund, warum sie es nicht tut besser wissen.
    • Die Flut von panzerbrechenden Fragen, die sie beim Krönungsball auf Elsa feuert, ist ein heruntergespieltes Beispiel: Anna will ihrem Frust Luft machen, aber sie hat keine Ahnung, wie sehr diese Fragen weh tun. Sie fragt, wovor Elsa solche Angst hat, ohne zu wissen, dass Elsa in Angst lebt, anderen, insbesondere Anna, mit ihrer unkontrollierbaren Magie zu schaden oder als Hexe gejagt zu werden. 'Was habe ich dir je getan?!' ist wahrscheinlich das Schlimmste, denn es ist nicht das, was Anna getan hat, sondern das, was Elsa selbst getan hat. Anna weiß nicht, wie gestresst Elsa am Krönungstag ist und will nicht, dass ihr Ausbruch der letzte Strohhalm ist, der Elsa dazu bringt, ihre Kräfte zu zeigen und den endlosen Winter zu entfesseln.
    • In ' Olaf's Frozen Adventure ' fragt Anna Elsa, was in ihrem Koffer ist, während die Schwestern ihre alten Koffer durchsuchen. Elsa sagt meistens Handschuhe, und Anna nimmt an, dass sie scherzt, 'sicher, Reihen und Reihen von Satinhandschuhen'. Sie öffnen es und sehen genau das; Anna lächelt unruhig.
  • Innocent Soprano : Anna ist eine jugendliche und naive hohe Sopranistin, im Gegensatz zu ihrer Schwester Elsa, die mit mehr inneren Dämonen kämpft und in einem kraftvollen Mezzosopran singt. Passenderweise verliebt sie sich in den Tenor Kristoff.
  • Ironisches Echo: Elsas 'Was weißt du über wahre Liebe?' wird beantwortet, nachdem Hans sie verlassen hat, um durch Erfrieren zu sterben. Anna: Ich weiß nicht einmal, was Liebe ist.
  • Ironischer Name: 'Anna' bedeutet 'Gnade', aber sie ist kaum eine anmutige Person.
  • Es ist alles meine Schuld: Nachdem Elsa weggelaufen ist und den endlosen Winter verursacht hat, gibt Anna sich selbst die Schuld und sagt: „Heute Nacht war meine Schuld. Ich habe sie geschubst'. Sie sagt sogar zweimal den Titel des Tropes Wort für Wort später, einmal, als sie alleine zu Pferd reiste, Elsa ruft und versucht, sich zu entschuldigen, und noch einmal, als Kristoff fragt, warum Elsa den Endless Winter aufgebrochen hat.
  • 'Ich will'-Song:
    • 'Willst du einen Schneemann bauen', in dem Anna die enge Bindung möchte, die sie und Elsa zuvor geteilt hatten.
    • 'For The First Time In Forever', in dem Anna aufgeregt ist, neue Leute kennenzulernen und möglicherweise die wahre Liebe zu finden (auch die Reprise, in der sie Elsa helfen und sie zurück nach Arendelle bringen möchte).
  • Töte die Cutie: Untergraben. Obwohl sie schließlich vor dem Fluch erstarrt, geht es ihr besser.
  • Kirk Zusammenfassung: Sie ruft Hans wegen seines Egoismus hervor und sagt ihm, dass er der einzige mit einem metaphorischen 'eingefrorenen Herzen' ist, was bedeutet, dass er sich nie wirklich um andere kümmerte, sondern sie als bloße Objekte sah, die unaufhörlich jeden belogen und manipulierten. und handelte immer aus reinem Eigeninteresse.
  • Großer Schinken: Wahrscheinlich die hammeigste Prinzessin in Disney, besonders als sie ein Kind war. 'Möchtest du einen Schneemann bauen?!' beim Radfahren in den Schlossgängen und am Treppengeländer herunterrutschen.
  • Lasergesteuerte Amnesie: Pabbie ändert ihr Gedächtnis, nachdem Elsas erste Explosion sie als Kind getroffen hat, und lässt sie die Erinnerungen an die lustigen Zeiten, die sie mit ihrer Schwester hatte, behalten, entfernt aber vorsichtshalber alles Wissen über Elsas Kräfte.
  • Der Leiter :
    • Obwohl Elsa die Königin von Arendelle ist und die Herrscherin eines Königreichs ist, ist Anna während des größten Teils des Films die Anführerin. Sie ist diejenige, die Kristoff, Sven und Olaf auf ihrer Reise und Mission führt, um den Sommer nach Arendelle zurückzubringen. Es hilft, dass Anna auch eine Prinzessin ist und einen höheren Status hat als die anderen Charaktere. Anna ist der charismatische und eigenwillige Typ.
    • Im zweiten Film nutzt Anna ihre Entschlossenheit und Intelligenz, um einen Plan zu entwickeln, um die Zauber zu brechen, die Arendelle und den Zauberwald heimsuchen, und führt die Felsriesen Kristoff und die Arendellianischen Wachen bei der Ausführung an.
  • Leeroy Jenkins: Anna kann sehr impulsiv und rücksichtslos sein. Sie hat die Angewohnheit, Dinge zu tun, ohne sie im Voraus zu planen. Manchmal kann ihre impulsive Natur sie in ziemliche Schwierigkeiten bringen.
  • Le Parkour: Schon als Kind springt sie hoch und hat auch keine Probleme damit, im Schloss herumzuspringen. Ironischerweise ist sie beim Klettern wirklich scheiße.
  • Licht ist gut: Trägt normalerweise hellere Kleidung und ist ein gutherziger, edler und fürsorglicher Mensch.
  • Little Miss Badass: Anna ist die kleinste Hauptfigur und sie ist eher naiv, aber dennoch sehr resolut und mutig. Außerdem kann sie mit den Jungs von Kopf bis Fuß stehen.
  • Little Sister Instinct: Obwohl Anna die jüngere Schwester ist, beschützt sie Elsa sehr und würde alles tun, um sie vor Verletzungen zu bewahren, selbst wenn sie selbst verletzt werden muss oder sterben muss.
    • Als Elsa nach dem versehentlichen Einfrieren der Burg davonläuft, verteidigt Anna sie schnell vor verdächtigen Personen und macht sich sofort auf die Suche nach ihr, trotz der inhärenten Gefahr, alleine durch einen Schneesturm zu reisen.
    • Im Für immer eingefroren , ist sie schnell genug, um zu verhindern, dass ihre Schwester von der Spitze eines Glockenturms fällt.
  • Lebende emotionale Krücke: Impliziert. Wenn Anna nicht da war, wäre Elsa wahrscheinlich in ihrem selbst auferlegten Exil in Arendelles Schloss geblieben und hätte darum gekämpft, ihre Kräfte zu verbergen.
  • In Strangeness eingesperrt: Entwickelte Strähnen platinblonder Haare, nachdem Elsa sie versehentlich mit ihren Eiskräften auf den Kopf geschlagen hatte (obwohl aufgrund der Trolle, die Annas Gedächtnis verändern, sie glauben muss, dass sie es von Geburt an hat). Später werden ihre Haare silbrig weiß, nachdem Elsa versehentlich ihr Herz eingefroren hat, aber es wird wieder normal, nachdem der Fluch gebrochen ist.
  • Eingesperrt und zurückgelassen: Hans sperrt sie in einen Raum und lässt sie an einem Fluch sterben, der sie von innen heraus einfriert.
  • Lonely Rich Kid : Sie wächst in einem Schloss auf, das die meiste Zeit ihrer Kindheit verschlossen war und hat nicht viel Kontakt mit Menschen.
  • Liebe auf den ersten Blick: Untergraben. Als sie Hans trifft, ist sie beeindruckt von ihm und am Ende der Nacht stimmt sie zu, ihn zu heiraten. Wir erfahren, dass Hans diesen Trope ausgenutzt hat, indem er vorgetäuscht hat, in Anna verliebt zu sein, damit er in den Thron einheiraten konnte.
  • Love Freak: Anna ist besessen von der Idee der wahren Liebe. Sie ist auch fest davon überzeugt, dass die Verwendung von The Power of Love für alles Glück und Frieden bringen wird. Annas starke Liebesfähigkeit und ihr Glaube daran ist sowohl eine Schwäche als auch eine Stärke, auf die sogar im Casting-Aufruf für die Broadway-Adaption Bezug genommen wird. Es ist eine Schwäche, weil sie Menschen zum Opfer fallen kann, die mit ihren Emotionen spielen, indem sie das Konzept der Liebe verwenden, um sie zu manipulieren, wie Hans. Aber es ist auch eine Stärke, weil es ihr hilft, das Gute in den Menschen zu sehen, ihre Schwester zu retten und Arendelle zu retten.
  • Liebe macht dich dumm: In Bezug auf Hans und Elsa auf unterschiedliche Weise. Anna war so verzweifelt nach Liebe und Aufmerksamkeit, dass sie Hans impulsiv heiraten wollte, als sie ihn gerade erst kennengelernt hatte. Schade, dass Anna nicht sehen konnte, dass man Hans nicht trauen konnte. Untergraben in Bezug auf Elsa. Während Anna scharfsinnig genug war, um zu erkennen, dass ihre weit entfernte und verschwiegene Schwester das Königreich nicht absichtlich eingefroren hatte und „nur Angst“ hatte, betont der Film die geringe Wahrscheinlichkeit, dass ihr Glaube richtig ist. Vor allem, wenn Olaf zustimmt, dass Elsa wahrscheinlich 'die netteste, sanfteste und wärmste Person aller Zeiten' ist, nur um sofort von einem ihrer (zuvor erstellten) Eisspitzen aufgespießt zu werden. Sie glaubt auch, dass ihre große Schwester wissen wird, wie man das Königreich auftaut. Während Hans sich als nicht vertrauenswürdig erweist und Elsa sich als nicht so fähig erweist, wie Anna erwartet hatte, wird Annas unsterbliche Liebe und ihr Glaube an Elsa bestätigt, als Elsa trotz des Anscheins unschuldig ist und mit Annas Hilfe lernt, ihre Kräfte kontrollieren.
  • Liebesmärtyrer : Trotz der Tatsache, dass Elsa sie seit ihrer Kindheit konsequent ausgeschlossen und vernachlässigt hat, weigert sich Anna, Elsa zu verlassen oder ihre Beziehung wiederzubeleben. Elsa war Anna gegenüber wiederholt distanziert, kalt und distanziert, während Anna Elsa nur liebevoll, unterstützend und verständnisvoll war, unabhängig davon, wie Elsa sie immer behandelt hat. Infolgedessen kann Anna in Bezug auf Elsa als extreme Fußmatte rüberkommen, da die Beziehung als sehr einseitig und unerwidert rübergekommen war.
  • Liebesoffenbarung Epiphanie: Olaf sagt ihr, dass Kristoff sie liebt. Dies, gepaart mit Hans' Verrat, macht ihr klar, dass sie in ihn verliebt ist.
  • Loving a Shadow: Anna verliebt sich in Hans und willigt ein, ihn schnell zu heiraten, weil sie verzweifelt nach Zuneigung sucht – während die Person, mit der sie wirklich wieder in Kontakt sein möchte, ihre Schwester Elsa ist. Nachdem sie sich mit ihrer Schwester versöhnt und gesehen hat, dass Hans nicht der Prinz Charming ist, für den er sich ausgegeben hat, kann Anna weiterziehen und verbringt tatsächlich Zeit damit, ihr neues Liebesinteresse Kristoff kennenzulernen, bevor sie eine ernsthafte Verpflichtung mit ihm eingeht.
  • Wahnsinns-Mantra: Sagt wiederholt „Kalt! Kalt! Kalt!' immer und immer wieder, während sie aufsteht, die Kleidung vom eisigen Fluss völlig erfroren, und zu Wandering Oaken stapft.
  • Magnetischer Held : Obwohl sie den Großteil ihres Lebens sozial geschützt ist, scheint sie die Fähigkeit zu haben, mit Leichtigkeit Unsterbliche Loyalität von Menschen zu erlangen. Vieles davon hat damit zu tun, dass Anna eine allliebende Heldin ist, die sich konsequent dafür entscheidet, das Gute in anderen zu sehen.
  • Der Matchmaker: Im Buch Der heimliche Bewunderer , Anna sucht aktiv nach der Person, die Elsa Geschenke geschickt hat, in der Hoffnung, dass sich ihre Schwester in diese Person verlieben wird.
  • Sinnvolles Erscheinungsbild:
    • Anna trägt zu ihrem Kleid zum Krönungstag eine Schleife im Haar, um ihre Verspieltheit hervorzuheben. Zusammen mit den Falten in ihrem Kleid betonen sie ihre Bewegung und Aktivität. Sie trägt auch Bänder und eine Sonnenblume, die ihre sonnige Sonnenblumen-Veranlagung in 'Frozen Fever' symbolisiert.
    • Sie trägt ein festliches Stück, das wie Blätter und Preiselbeeren aussieht, mit ihrem Happy Holidays Dress in 'Olaf's Frozen Adventure'. Diese zeigen, dass sie die Saison mit Begeisterung umarmt. Rote Preiselbeeren sind auch Symbole für Liebe, Wärme und Zusammengehörigkeit, die Schlüsselthemen der Kurzgeschichte sind, für die sie steht.
    • Für das Erntedankfest in Gefroren II , trägt sie Weizen im Haar, symbolisch für ihre Hingabe an ihre Gemeinschaft und für die Reise der Veränderung und Transformation, die sie unternehmen wird.
  • Bedeutungsvoller Name: Während ihr Name ironisch gemeint ist, kann 'Gnade' auch bedeuten: Güte , wie in 'Freundlichkeit und Fürsorge', die Anna in Hülle und Fülle hat.
  • Messianischer Archetyp: Auch nachdem Elsa von allen anderen als Monster bezeichnet wird, verflucht sie das Königreich unbeabsichtigt mit einem Endless Winter (scheinbar absichtlich), weist sie zurück und tötet sie sogar fast aus Versehen (nicht dass Anna weiß, dass es ein Unfall ist) ... sie gibt ihre gefallene Schwester nie auf und glaubt an die inhärente Güte in Elsas Herzen. Am Ende kommt das Konzept der wahren Liebe in Form eines heroischen Opfers, das es Elsa ermöglicht, sich endlich selbst zu erlösen und Anna von den Toten zurückzuholen.
  • Bescheidenes Königshaus: Als aktives Königshaus, das gerne ausgeht und sich unter die Stadtbewohner mischt, kleidet sich Anna normalerweise hübsch, aber leger, es sei denn, es gibt einen formellen Anlass wie die Krönung ihrer Schwester.
  • Motormund: Heruntergespielt. Sie kann mit normaler Geschwindigkeit sprechen, plappert aber auch und spricht schneller, wenn sie nervös oder aufgeregt ist, was oft der Fall ist.
  • Muskeln sind bedeutungslos: Hat viel Kraft für ihre Größe. In 'Zum ersten Mal in Ewigkeit' wirft Anna versehentlich eine Statuenbüste durch einen Raum. Später schlägt sie Hans hart genug, um ihn über die Reling eines Schiffes zu schicken.
  • Mein Gott, was habe ich getan? : Als sie von Hans verraten wird, erkennt sie, dass sie falsch lag, dass ihre Beziehung Wahre Liebe ist.
  • Mystisches weißes Haar : Hat eine Haarsträhne, die platinblond geworden ist, nachdem Elsa sie als Kind versehentlich auf den Kopf geschlagen hat. Als Elsa versehentlich ihr Herz einfriert, werden ihre Haare langsam weiß, als sie sich dem Tod nähert. Als sie dank ihres heroischen Opfers auftaut, ist der Streak verschwunden.
N-Y
  • Naive Everygirl: Ein romantisches, naives junges Mädchen, das davon träumt, die wahre Liebe zu finden.
  • Nahtod-Erfahrung: Sie opfert sich, um Elsa vor der Ermordung von Hans zu bewahren, und verwandelt sich in festes Eis; jedoch taut sie Momente später auf, weil dieses Opfer einen Akt der Wahren Liebe darstellt.
  • Nettes Mädchen: Anna ist immer süß, fröhlich und nett (obwohl sie ihre Grenzen hat) und eine allliebende Heldin, deren große tagesretternde Kraft die Liebe ist.
  • Schöner Hut: Anna trägt eine magentafarbene Schädeldecke, die sie als Teil der Wintergarderobe über dem Kopf trägt, die sie bei Wandering Oakens Trading Post & Sauna erwirbt.
  • Kein Morgenmensch: Sie hat große Probleme beim Aufwachen, sowohl an Elsas Krönungstag im ersten Film als auch an ihrem eigenen Geburtstag im in Für immer eingefroren kurz. Beide Male braucht sie eine Minute, um zu erkennen, was vor sich geht und wovon die Leute, die sie aufwecken, sprechen und schläfrig mit falschen Wörtern und Sätzen antworten.
  • Das Nicht-Liebes-Interesse: Dient Elsa als diese, um ihr beim Auftauen zu helfen. Letztendlich ist es ihre Tat, Elsa zu retten, die den Akt der wahren Liebe erschafft; die Bindung zwischen den Schwestern.
  • Liebesvergessen: Dekonstruiert. Anna wuchs eingesperrt in einem Schloss auf, um Besucher abzuschrecken, während ihre ältere Schwester und ehemalige beste Freundin sie mit fünf Jahren plötzlich ohne Erklärung ausschloss, also wandte sie sich Geschichten und Gemälden zu, um „Gesellschaft“ zu sein. Infolgedessen versteht sie nicht wirklich, was Liebe wirklich ist, obwohl sie sich selbst unglaublich liebt. Sie hat keine Ahnung, dass Kristoff sich in sie verliebt hat, bis Olaf weist darauf hin. Anna: Kristoff ... liebt mich?
    Olaf: Wow, du wirklich nicht weißt du etwas über Liebe, oder?
  • Vergessenes jüngeres Geschwister : Anna ist überzeugt, dass ihre ältere Schwester Elsa nur missverstanden wird, und erinnert sich daran, wie nahe die beiden sich in jungen Jahren standen, selbst wenn Elsa am Ende auf der Suche war Ja wirklich schlecht, nachdem sie Anna anscheinend die meiste Zeit ihrer Kindheit ignoriert, mitten in einem Streit mit Eisspitzen auf Anna geschossen und dann prompt aus dem Königreich geflohen ist und das Land im Juli in einem magischen Schneesturm verlässt. Sie hat Recht - die meisten Probleme sind wirklich Missverständnisse oder Unfälle.
  • Offizielles Paar: Mit Kristoff. Sie verloben sich im zweiten Film.
  • Oh Mist! : Sie hat einen ziemlich großen, während sie Hans' wahres Selbst entdeckt.
  • OOC ist eine ernste Angelegenheit : In dem Moment, in dem Elsa wegläuft und Anna sich auf die Verfolgung vorbereitet, gibt es einen sehr deutlichen Unterschied in der Art und Weise, wie sie sagt: 'Bring mir mein Pferd, bitte' und in ihrem Ton, wenn sie Hans während ihrer Abwesenheit die Verantwortung überträgt . Es ist ein bemerkenswert Unterschied zu ihrem normalen Auftreten und zeigt, wie wichtig ihr Elsa ist. Vergleichen und kontrastieren Sie ihren etwas weniger befehlenden Ton und bitten Sie, wenn sie Kristoff in der folgenden Nacht um Hilfe bittet.
  • Orphan's Ordeal : Am Ende von 'Willst du einen Schneemann bauen', nach dem Tod ihrer Eltern, bricht sie gegen die Schlafzimmertür ihrer Schwester zusammen, schluchzt und bittet Elsa um Gesellschaft.
  • Überschattet von Awesome: Ihr gekürzter Song 'More Than Just The Spare' hat ihren Charakter geprägt, auch wenn er es nicht in den Film geschafft hat. Elsa ist einfach in allem talentierter als sie, hat magische Kräfte und ist diejenige, die den Thron erbt.
  • Das Vorbild: Anna ist diejenige, die Elsa dazu inspiriert, zu lernen, wie sie ihre Kräfte durch die Kraft der Liebe kontrollieren kann. Ohne Anna wäre Elsa isoliert und würde ihre Kräfte völlig außer Kontrolle geraten lassen.
  • Die Fackel weitergeben: Erhält dies, wenn Elsa beschließt, mit den anderen Geistern im Zauberwald zu bleiben, was sie an ihrer Stelle zur neuen Königin von Arendelle macht.
  • Pimped-Out Cape: Anna hat einen grünen Umhang, den sie trägt, um nach ihrer Schwester zu suchen, und später einen wärmeren rosa Umhang.
  • Aufgepimptes Kleid :
    • Ihr Kleid während der Krönung ist in mehreren Grüntönen gehalten, hat große Falten rund um den bauschigen Rock und ist mit aufwendigem Rosémaling bedeckt.
    • Ihr Winteroutfit, das sie sich bei ihrer Suche nach Elsa anschafft, ist weniger extravagant, aber dennoch sehr detailreich und schön mit seinen Lila- und Blautönen.
    • Ihr Geburtstagskleid in Für immer eingefroren hat mehrere Sonnenblumenmotive aufgenäht.
  • Pink bedeutet feminin: heruntergespielt. Anna hat sowohl burschikose als auch mädchenhafte Qualitäten, und Pink ist eine der Farben, die mit ihr in Verbindung gebracht werden, wenn auch nicht so stark wie ihr primäres Farbmotiv, Grün. Die Wände ihres Schlafzimmers sind rosa und der Umhang, den sie für den Hauptteil des ersten Films trägt, ist magenta.
  • Pint-Sized Powerhouse: Trotz ihrer kleinen Statur kann sie einen gemeinen Schlag ausüben. Hans findet das heraus, als sie ihn hart genug schmückt, um ihn über Bord zu werfen, nachdem er versucht hat, sie und ihre Schwester zu töten.
  • Plucky Girl: Sie zeigt unglaublichen Moxie und immer versucht zu helfen. Die actionreichsten Fälle sind, wenn sie und Kristoff ein Wolfsrudel bekämpfen, wenn sie Marshmallow ausweichen und wenn sie Hans in den Fjord schlägt.
  • Die Pollyanna: Wiederaufbau. Obwohl Anna eine dysfunktionale und unruhige Kindheit hatte, hörte sie nie auf zu glauben, dass es eines Tages besser werden würde. Sie vertritt die gleiche Haltung gegenüber ihrer Schwester Elsa und ihrer Beziehung. Sie glaubt, dass sie es wert ist, gerettet zu werden, auch wenn Anna weiß es eigentlich nicht dass Elsa an Power-Inkontinenz leidet und dass der Endless Winter ein Unfall war. Annas Optimismus geht nicht immer auf, etwa wenn ihr Versuch, Elsa zu helfen, den endlosen Winter in den Griff zu bekommen, in einen Unfall mündet, der ihr das Herz einfrieren lässt und Hans sie verrät. Endlich die Trauma Conga Line tut Heroic BSoD herbeiführen, aber Anna erholt sich und entscheidet sich immer noch dafür, an Elsas Güte zu glauben, trotz der meisten Beweise, aus der Perspektive von Anna (die nicht weiß, dass ihr gefrorenes Herz zufällig war, da sie Elsas schockierten Blick nicht gesehen hat), was auf etwas anderes hinweist und da sie gerade ihr Vertrauen in die eine Person hatte, von der sie glaubte, sie hätte sie gebrochen. Sie rettet Elsas Leben auf eigene Kosten und ihr Glaube an Elsa wird bestätigt.
  • Die Macht der Liebe: Ihre Liebe zu ihrer Schwester erlaubt es ihr, in kaum mehr als einem Ballkleid Schneetreiben zu trotzen, einen Berg zu erklimmen und einen zugefrorenen See zu überqueren, um sich vor Hans' Schwert zu werfen, um Elsa zu retten, obwohl sie halbtot ist damals.
  • Hübsch in Mink:
    • Wenn sie Winterkleidung von Oaken bekommt, bekommt sie einen Umhang und eine Mütze, die mit rosa-weißem Fell gefüttert ist.
    • Im Olafs gefrorenes Abenteuer , sie trägt eine mit weißem Fell gefütterte Jacke und Mütze.
  • Pretty Princess Powerhouse : Diese quirlige Prinzessin, die seit 13 Jahren in ihrem Haus eingesperrt ist, konnte Kristoff dabei helfen, es mit einem Rudel Wölfe aufzunehmen, sich gegen einen Eisgolem zu stellen und Hans mit genug Kraft zum Klopfen ins Gesicht zu schlagen ihn von einem Boot. Verdammt, sie brauchte nicht einmal einen Ritter in glänzender Rüstung, um den Job zu beenden. Dies lässt sich in 'For The First Time In Forever' ahnen, wenn wir sehen, wie viel Kraft und Beweglichkeit sie hat, vom Hammer, der eine Büste quer durch den Raum wirft, an Unfall , bis hin zum Abprallen von Sofas wie olympische Trampoline.
  • Prim und richtiges Brötchen:
    • Annas Haare werden bei Elsas Krönung zu einem ordentlichen, perfekt geformten Knoten zusammengebunden. Ein deutlicher Kontrast zu ihrer üblichen Haartracht, die in geflochtenen Girlish Pigtails ihre gewohnte Verspieltheit widerspiegelt. Wenn sie ihre Haare hoch trägt, ist es ein formeller Anlass.
    • Am Ende von Gefroren II , trägt sie ihr Haar wie Elsa und ihre Mutter zu einem Knoten, was ihre Reife und Verantwortung als neue Königin von Arendelle symbolisiert.
  • Primärfarben-Champion : Während sie dazu neigt, Outfits zu bevorzugen, die hauptsächlich grün sind, ist ihr ikonisches Outfit, das sie in den meisten Marketingaktivitäten und für den Hauptteil des ersten Films trägt, wenn sie versucht, Elsa und Arendelle zu retten, blau mit einem magentafarbenen Umhang.
  • Princess Classic: Anna wird zu einer archetypischen 'süßen, unschuldigen, Freundin aller Lebewesen, romantischer' Prinzessin.
  • Prinzessinnen bevorzugen Pink: Heruntergespielt. Die meisten ihrer Outfits enthalten einige rosa Akzente, obwohl alle hauptsächlich grün oder blau sind. Was die prominenten Auftritte angeht, ihr Wintercape und Hut sind magenta und ihr Zimmer ist rosa, aber das war es auch schon. Die Farbe, die am meisten mit ihr in Verbindung gebracht wird, ist stattdessen Grün.
  • Prinzessin Protagonist: Prinzessin Anna sieht sich selbst als Prinzessin Classic und träumt von einem Leben voller Eier und hübscher Prinzen, obwohl das für sie nicht ganz funktioniert. Stattdessen wird die Handlung von Annas Suche nach der Rettung des Königreichs und ihrer älteren Schwester, Königin Elsa, dominiert.
  • Rang nach oben: Geht im zweiten Film von Prinzessin zu Königin.
  • 'Der Grund, warum du saugst' Rede:
    • In ihrem Schmerz und ihrer Wut darüber, dass Elsas Segen verboten wurde, Hans zu heiraten, und Elsas Entscheidung, die Tore wieder zu schließen und die beiden weiterhin isoliert zu halten, gibt sie ihrer Schwester einen kurzen.
    • Gegen Ende gibt Anna Hans eine kurze Nachricht dafür, dass er sie gefühllos dem Tod überlassen und versucht hat, Elsa zu töten, und sagt ihm, dass er der einzige mit einem 'gefrorenen Herzen' ist. Und dann schlägt sie ihn plötzlich ohne Vorwarnung.
  • Rekonstruktion : Vom Herzen und dem Einfältigen . Ähnlich wie bei The Chick von einst ist Annas Hauptstärke nicht so sehr ihre Klugheit, Erfahrung oder Macht, sondern ihre Fürsorge für die Menschen um sie herum und ihre Entschlossenheit, sie vor ihren dunklen Seiten zu retten. Dies bedeutet jedoch nicht, dass sie völlig nutzlos sein muss, sich vollständig an denen orientieren muss, die ihr wichtig sind, oder dass sie keine Handlungsfähigkeit in der Handlung haben kann. Es fordert jedoch seinen Tribut von ihr, und ihre Naivität und die emotionale Tribut, ihr Vertrauen und ihre Hingabe an ihre Schwester trotz Elsas distanziertem Verhalten beizubehalten, machen sie anfällig für den manipulativen Bastard Hans, der ihr Herz ausnutzt, um näher zu kommen zum Thron. Sie bringen sie auch fast um, als sie Elsa hilft, aber ihr Glaube an ihre Schwester wird letztendlich bestätigt; Elsa ist wirklich, wie Anna glaubt, eine Heldin mit schlechter Werbung, und ein Großteil des Schadens, den Elsa anrichtet, ist wirklich unbeabsichtigt, das Ergebnis von Power-Inkontinenz. Anna kann wachsen und ihr Liebesverständnis neu ausrichten, ohne dabei ganz zynisch werden oder etwas von ihrer Wärme und Süße verlieren zu müssen.
  • Rotschopf in Grün: Fast jedes Outfit, das sie im Originalfilm trägt, ist grün, außer dem schwarzen Trauerkleid und dem blauen Winterkleid und dem rosa Umhang, die bei Oaken gekauft wurden. Alle ihre Outfits aus der Kindheit, ihr Nachthemd, das Kleid, das sie zu Elsas Krönung trägt, ihr lässiges Sommeroutfit und sogar ihr Krönungskleid sind grün.
  • Red Oni, Blue Oni: Das Rot zu Elsas Blau. Anna ist im Gegensatz zur Ruhe ihrer Schwester sehr energisch. Umgekehrt in Für immer eingefroren , wo Elsa energischer ist als sie.
  • Royal Blood: Genau das steht auf der Dose. Anna und Elsa sind die Prinzessinnen von Arendelle, bis Elsa, die ältere Schwester, zur Königin gekrönt wird. Am Ende von Gefroren II , Elsa verlässt, um als Schneekönigin im Wald zu leben und ihre magischen Kräfte weiter zu erforschen, also tritt Anna auf, um sie als Königin von Arendelle zu ersetzen.
  • Sadistische Wahl: Sobald Anna erkennt, dass Kristoff sie liebt und sie zurückkehrt, hofft sie, dass sie einen Kuss von ihm bekommen kann, um ihr Leben zu retten. Auf der anderen Seite sieht sie, wie ihre entfremdete Schwester von ihrem verräterischen Ex-Verlobten getötet wird. Es ist ihr Leben oder das ihrer Schwester. Sie entscheidet sich für Letzteres und es stellt sich als die bessere Wahl heraus.
  • Save the Villain: Ein ungewöhnliches Beispiel, zum großen Teil, weil das Publikum weiß, dass Elsa nicht wirklich ein Bösewicht ist, aber aus Annas Sicht könnte sie es genauso gut sein. Sie hatte Anna im Grunde zu einem Leben in Elend verurteilt und das Königreich in einen endlosen Winter gestürzt, aber als der misstrauische Herzog von Weselton sie für ein Monster hält und seine Männer nach ihr schicken will, verteidigt Anna Elsa und besteht darauf, dass sie mit ihr argumentiert werden kann. Sie meldet sich freiwillig, um Elsa zu finden und selbst mit ihr zu sprechen. Als sie das tut, findet sie, dass sie Recht hatte und Elsa ist wirklich überrascht, von dem magischen Winter überall zu hören. Als Anna sie jedoch bittet, damit aufzuhören, versucht Elsa es nicht und besteht stattdessen darauf, dass sie es nicht kann, und friert Annas Herz ein, bevor sie und ihre Freunde ein riesiges Eismonster aufschlitzen. Die Kamera zeigt dem Publikum die anfängliche Überraschung auf Elsas Gesicht, nachdem sie bemerkt, dass sie Anna verletzt hat, und zeigt uns, dass dies unbeabsichtigt war, aber Anna, vor Schmerzen zusammengekrümmt, bekommt es nicht zu sehen. Aus ihrer Perspektive sieht es so aus, als hätte Elsa die Beherrschung verloren und Anna absichtlich geschlagen. Trotzdem, als alle Wetten aus sind und Anna sieht, dass Elsa auf der Flucht zu ihrer Rettung vom Fluch getötet wird, gibt sie sofort die Chance auf zu leben und wirft sich stattdessen vor das Schwert, um Elsa zu retten.
  • Kluger Kerl, energisches Mädchen: Mit Kristoff. Sie ist eine mutige Prinzessin, die bereit ist, alles zu tun, um ihre Schwester nach Hause zu bringen, er ist ein mürrischer, rauer Eisernter, der ihr auf dem Weg hilft.
  • Sie räumt schön auf : Anna ist schon hübsch, wenn sie keine schicken Kleider trägt, aber wenn sie sich schick macht, sieht sie viel königlicher und zusammengebauter aus.
  • Geschützter Aristokrat: Ihre extreme Naivität und Unbeholfenheit sind das Ergebnis davon, dass sie den größten Teil ihres Lebens im königlichen Palast mit wenig bis gar keiner Gesellschaft verbracht hat.
  • The Shut-In: Dank der Schließung des Schlosses durch ihre Eltern wachsen sie und Elsa praktisch isoliert auf.
  • Versender an Deck: In Der heimliche Bewunderer , ist sie fest entschlossen herauszufinden, wer Elsa Geschenke geschickt hat, damit die beiden sich von Angesicht zu Angesicht treffen können. Sie gibt die Beziehung auf, nachdem sie erfahren hat, dass Elsas heimlicher Verehrer Freddie ein siebenjähriger Junge ist.
  • Geschwister Yin-Yang: Sie ist energisch, freimütig und extrovertiert, während Elsa ruhig, zurückhaltend und introvertiert ist.
  • Bedeutendes Geburtsdatum: Laut zusätzlichem Material wurde Anna zur Sommersonnenwende geboren, was ihrer warmen Persönlichkeit entsprach. Kurz gesagt, es scheint ein schöner Sommertag an ihrem Geburtstag zu sein Für immer eingefroren .
  • Schlicht, aber opulent: Ihre Alltagskleider sind deutlich weniger ausgefallen als ihre formellen Kleider, aber ihre Freizeitkleider sind immer noch aus teurem Stoff, da sie königlich ist.
  • Single-Frau sucht guten Mann:
    • Anna ist anfangs wegen seines fürstlichen und netten Auftretens in Hans verliebt, aber es stellt sich heraus, dass er sie nur spielt.
    • Am Ende wird sie glücklicherweise ein offizielles Paar mit dem mürrischen, aber tapferen und heroischen Kristoff, der alles tun würde, um sie und ihre Lieben zu beschützen.
  • Stinktierstreifen: Anna hat einen einzigen platinblonden Streifen in ihrem erdbeerbraunen Haar, als Elsa sie mit 5 Jahren versehentlich auf den Kopf schlug. Nach dem zu urteilen, was sie Hans erzählt, glaubt sie, dass sie damit geboren wurde, weil die Trolle ihre Erinnerungen gelöscht haben. Später wird ihr Haar ganz weiß, als sie Elsas versehentlichem Fluch erliegt, der sie ins Herz trifft. Es verschwindet, nachdem der Fluch gebrochen ist.
  • Slapstick kennt kein Geschlecht: Anna wird ungefähr der gleichen Menge Slapstick ausgesetzt wie Kristoff, jedoch deutlich weniger als Olaf.
  • Smitten Teenage Girl: Verliebt sich in Hans und willigt ein, ihn an dem Tag zu heiraten, an dem sie sich treffen.
  • Sozial unbeholfener Held : Anna fehlt es an sozialen Fähigkeiten und sie ist erstaunlich unbeholfen im Umgang mit anderen Menschen. Das liegt vor allem daran, dass sie 13 Jahre ihres Lebens allein im Schloss verbrachte.
  • Ersatz für den Thron:
    • Sie ist an zweiter Stelle aufgewachsen und macht Kommentare, die darauf hindeuten, dass sie Elsa für wichtiger hält, zum Beispiel wenn sie Hans ernsthaft versichert, sich nicht zu viele Sorgen zu machen, sie, die Prinzessin von Arendelle, mit seinem Pferd versehentlich zu schlagen, weil sie 'nicht' ist Das Prinzessin' und es ist nicht so schlimm, sie zu schlagen, wie es gewesen wäre, ihre Schwester zu schlagen, 'Ich bin es nur.' Dies wird von Hans ausgenutzt, der ihr geringes Selbstwertgefühl ausnutzt, um sie dazu zu bringen, ihm zu vertrauen. Als Elsa Königin wurde, wird sie mit dem Thronfolger angestoßen und muss sich bald mit dem Chaos auseinandersetzen, das entsteht, wenn Elsa aus Arendelle flieht, während sie den mit dieser Trope verbundenen Minderwertigkeitskomplex beibehält. Anstatt zu versuchen, die Macht für sich zu behalten, macht sie sich sofort in einem Schneesturm auf, um Elsa zu finden und ihre Hilfe anzubieten.
    • Wie im ersten Film verbringt Anna die meiste Zeit Gefroren II Sie übernimmt die Rolle, ihre ältere Schwester zu unterstützen, aber als Elsa einen Disney-Tod erleidet, findet sich Anna inmitten einer internationalen Krise wieder, während sie um den Verlust des letzten ihrer Familie trauert, und muss sich selbst überreden, ihre eigene zu finden Richtung unabhängig von ihrer Schwester während 'The Next Right Thing', überlegte, wie sie immer für ihre Schwester gelebt hatte und fragte: 'Wie kann man sich vom Boden erheben, wenn ich nicht für dich aufstehe?' Elsa erwacht wieder zum Leben, tritt jedoch als Königin von Arendelle zurück und Anna wird zu ihrer Nachfolgerin gekrönt.
  • Stepford Smiler: Impliziert. Obwohl sie schon als Kind energisch und glücklich war, scheint es Annas Art gewesen zu sein, mit Elsas emotionaler Distanz umzugehen, besonders nach dem Tod ihrer Eltern, und sie wird oft als Reaktion auf etwas Negatives kurz stirnrunzelnd gesehen ein Lächeln aufkleben.
  • Starke Familienähnlichkeit: Anna hat ähnliche Merkmale wie ihre beiden Eltern, insbesondere ihre Mutter. Insbesondere hat sie die Gesichtsstrukturen ihrer Mutter, aber die Haar- und Augenfarben ihres Vaters.
  • Stilvolle Schutzausrüstung: Nachdem Elsa das Königreich versehentlich in einen endlosen Winter versetzt hat, macht sich Anna auf die Suche nach ihr. Anna muss dann ihre Sommerklamotten für Winterkleidung ablegen. Die einzige Winterkleidung, die bei Wandering Oaken's Trading Post & Sauna erhältlich ist, passt ihr nicht nur bequem, sondern sieht auch noch gut aus.
  • Erfolgreiches Geschwistersyndrom: Anna wächst im Schatten ihrer älteren, scheinbar perfekten Schwester Elsa auf und entwickelt einen Minderwertigkeitskomplex und hält sich für „völlig gewöhnlich“ und „nicht“ Das Prinzessin... es ist nur ich '. Hans, und er spielt vor allem während seines Monologs nach der Enthüllung darauf und sagt Anna, dass sie 'Elsa nicht gewachsen' ist und dass ihre Schwester 'natürlich vorzuziehen' war. In einem früheren Entwurf, in dem Elsa als weniger zurückgezogen geschrieben wurde als im letzten Film, war das Thema von Spare to the Throne prominenter und dieser Trope wurde stärker untersucht. Dies ist in Annas unbenutztem Lied zu sehen ' ' und , was ihren Charakter prägte, auch wenn sie es nicht in den Film schafften. Ich bin kein Teil der Stadt, soll nicht Königin sein, nur jemand hoffnungslos dazwischen
    Sie ist die Gelehrte, Athletin, Dichterin
    Ich bin der Mistkerl... Weiß ich es nicht?
    Aber wer könnte jemals vergleichen?
    Natürlich werden sie denken, dass ich nur der Ersatz bin
    Nun, es wird mir egal sein.
  • Sonnige Sonnenblume Disposition : In Für immer eingefroren , Sonnenblumen sind das Thema ihrer Geburtstagsfeier und ihres Kleides und passen zu Annas fröhlicher und sonniger Persönlichkeit. Im Frozen II: Ein Wald der Schatten , sie nennt sie ihre Lieblingsblume.
  • Naschkatzen: Anna liebt Zucker und Süßigkeiten, insbesondere Schokolade. Es liegt in der Familie: Ihre Schwester Elsa teilt diese Liebe zur Schokolade und im Tie-In-Roman Ein gefrorenes Herz , diese erben sie von ihrer Mutter Iduna. In dem Buch schlichen sich die Schwestern während ihrer Kindheit in die Küche, während die Köchin backte, und tauchten ihre Finger in Schüsseln mit geschmolzener Schokolade; Am Ende des Buches, nach ihrem Wiedersehen, tun sie es noch einmal.
  • Kleidung mit Symbolmotiv:
    • Blumenmuster. Sowohl Annas formelles grünes Prinzessinnenkleid als auch ihr blaues Winterkleid sind mit Krokusblüten verziert, ebenso wie die Ärmel und Knöpfe ihres Reiseoutfits in Gefroren II . Ihr Geburtstagskleid hat Sonnenblumen, die auch auf ihrer Geburtstagstorte erscheinen. Dies passt zu ihrem Hoffnungsbringer-Status, insbesondere zu den Krokussen, die speziell mit Frühling und Wiedergeburt in Verbindung gebracht werden, passend zu einem Charakter, der die Sonne zurückbringt. Krokusse sind auch ein offizielles Symbol von Arendelle und zeigen ihre Hingabe an das Königreich, während die Sonnenblumen für ihre warme, fröhliche Persönlichkeit und Beständigkeit stehen.
    • Weizendesigns decken ihr Erntefestkleid und ihr Reiseoutfit ab. Weizen ist ein Symbol für den Herbst in Arendelle, und Anna liebt ihre Gemeinschaft mit Begeisterung und begibt sich auf eine Reise der Veränderung und Transformation.
  • Für Granit gehalten : Als eine von Elsas Explosionen sie ins Herz trifft, beginnt ihr Körper langsam zu wirklich zu werden schwer Eis. Anstelle der buchstäblich zerschmetterten Leben, die Sie von einem Schwertschlag erwarten würden, ist es die Schwert das zerbricht.
  • Die Kugel nehmen: Nimmt einen Schwerthieb, der für ihre Schwester bestimmt ist, gerade als ihr Körper zu Eis wird.
  • Textilarbeit ist feminin:
    • Im Ein gefrorenes Herz , als sie Kristoff von sich erzählt, sagt sie, sie sei eine gemeine Strickerin: Sie kann in weniger als einem Tag einen Schal herstellen, obwohl ihr das Garn manchmal Probleme bereitet.
    • In einem Comic kreiert sie Rentierfäustlinge.
  • Dicker als Wasser: Auch wenn Elsa sie so viele Jahre ausgesperrt und vernachlässigt hat und auch einen ewigen Winter auslöste, der das gesamte Königreich Arendelle einfrieren ließ (aus Versehen - aber das weiß Anna nicht), gibt Anna sie nie auf und ist immer noch entschlossen, ihre Beziehung wiederzubeleben. Sie hat unsterbliche Loyalität und bedingungslose Liebe zu Elsa, egal was passiert. Sie beschließt, ihr Leben zu opfern, um Königin Elsa zu retten, obwohl sie sie ins Herz trifft (auch aus Versehen - aber das weiß Anna auch nicht) und sie ständig ausschließt (in einem Versuch, ohne dass Anna es weiß, um Anna vor der magischen Kraft zu schützen, die Elsa nicht vollständig kontrollieren kann). Dieser Trope ist noch stärker, weil sie einen Kuss von Kristoff hätte bekommen können, der Anna auf Kosten von Elsas Leben retten würde. Die Macht der Liebe rettet Anna jedoch vor ihrem Disney-Tod, weil ihr Opfer ein Akt der wahren Liebe war. Am Ende ist es Annas familiäre Liebe zu Elsa, die Anna selbst rettet, Elsa, und das gesamte Königreich Arendelle.
  • Denkt wie ein Liebesroman: Dekonstruiert. Anna wurde in jungen Jahren weggesperrt und bekam nicht viel Sozialisation, so dass sie sich schließlich der Malerei zuwandte, um sich zu unterhalten, sodass ihre Vorstellung von Liebe eher geschichtenartig ist. Sie glaubt an die vierte Date-Ehe, wenn es 'wahre Liebe' ist, die ihrer Meinung nach ihre Beziehung zu Hans nach einem Date beschreibt. Er entpuppt sich als Goldgräber, der sie manipuliert, um dem Thron näher zu kommen, und Anna wechselt zu dem aufrichtigeren Kristoff, der sich als wahr erwiesen hat – und sie gehen die Dinge langsamer an.
  • This Loser Is You : Ein Teil dessen, was sie zu einem Charakter macht, mit dem man sich identifizieren kann, ist ihre unbeholfene und schrullige Persönlichkeit.
  • Tomboy Prinzessin : Heruntergespielt. Sie hat eine mädchenhafte Ader und schämt sich dafür nicht, trägt oft Kleider und ist unverfroren rosa-liebend und romantisch . Aber sie verbringt auch ihre Kindheit damit, im Schloss herumzuklettern, isst gerne, stopft sich das Gesicht mit Essen voll, schlägt einen Prinzen aus, rettet ihre Schwester immer wieder, verhält sich ungeschickt, ist kein Morgenmensch mit der passenden Frisur und Sabber und reitet ein Fahrrad drinnen.
  • Tomboy mit Girly Streak : Während sie ein ist Tomboy Prinzessin im Vergleich zu Elsa und nicht immer zurückhaltend, oft im Schloss herumlaufend, mag sie auch Pink, Romantik und Tanz. Diese Kombination von Eigenschaften soll ihrem Status als „normaler Held“ entsprechen und die vielen Mädchen widerspiegeln, die nicht genau in die Kategorien „Junggeselle“ oder „Mädchenmädchen“ passen.
  • Nahm ein Level in Badass: Im ersten Film kämpft sie darum, einen Felsen zu erklimmen, der mehr als ein paar Meter lang ist. Im zweiten findet sie die Kraft, sich zweimal an die Spitze ziemlich steiler Klippen zu ziehen. Passt als Metapher für ihr persönliches Wachstum, da sie sich nach dem Verlust ihrer Familie von Heroic BSoD erholt und ihre eigene innere Stärke findet.
  • Zu viele Informationen: Ihre Antwort auf einen der Trolle, der erwähnte, dass Kristoff während der 'Fixer Upper'-Nummer 'nur gerne im Wald klingelt': Anna: Ich tat nicht das muss man wissen.
  • Lieblingsessen der Marke: Hat eine Vorliebe für Schokolade. Und Sandwiches.
    • Ihre Vorliebe für Schokolade kommt im Originalfilm zweimal zum Vorschein, wenn sie Stress isst, wenn sie daran denkt, mit einer attraktiven Person zu sprechen, und wenn sie und Elsa auf Elsas Krönungsparty wieder zusammenkommen und sich beide darauf freuen, etwas davon zu riechen die Luft. Ihr Geburtstagskuchen enthält auch etwas Schokolade. Im Buch Anna liebt Elsa , listet Anna einige der Dinge auf, die sie an ihrer großen Schwester liebt, darunter auch, dass Elsa Schokolade teilt.
    • Wenn Hans sagt: ‚Wir machen uns gegenseitig fertig –‘, denkt sie an Sandwiches . Das bekommt ein Nicken Für immer eingefroren , wo eines der Geschenke zu ihrem Geburtstag ein Sandwich ist , das ungefähr so ​​lang ist wie ihr Oberkörper . Ihre Liebe zu Sandwiches ist während des gesamten Franchises aufgetaucht, einschließlich des Tie-In-Romans Ein gefrorenes Herz und Merchandise, wie das Frozen Anna Travel Bag Play Set, das eines enthält.
  • Ruhige Wut: Der Anblick von Anna am Leben verwirrt Hans und veranlasst ihn zu fragen, wie sie den gefrorenen Herzfluch geschlagen hat. Anna hat sich gezeigt, dass sie ein bisschen aufbrausend ist, wenn sie genug gedrängt wird, aber dieses Mal sagt sie nur kalt, dass das einzige gefrorene Herz das von Hans ist, und beginnt dann, sich zu verabschieden... verräterischen Prinzen ins Gesicht, was ihn unten in den Fjord fallen ließ.
  • Trauma Conga Line: Wow, macht sie eine Tragödie durch!
    • Im ersten Film:
      • Als Kinder wird sie von Elsa versehentlich mit Eis am Kopf getroffen und ihre Erinnerungen werden gelöscht, um sich nicht an die Kräfte ihrer Schwester zu erinnern.
      • Dann wird Anna von Elsa gemieden und weiß nicht warum, und versucht verzweifelt, sich wieder mit ihr zu verbinden.
      • Während dieser Zeit ist sie ohne Erklärung im Schloss eingesperrt.
      • Ein paar Jahre später sind ihre Eltern tot und Anna versucht vergeblich, sich wieder mit Elsa zu verbinden, wodurch sie sich unerwünscht fühlt.
      • Weitere drei Jahre vergehen und sie findet jemanden, den sie für die wahre Liebe hält, Hans, und dann, wenn sie Elsa um ihren Segen bittet, kommt es zu einem Streit über ihre unerklärliche Isolation und plötzliche Entfremdung, der darin gipfelt, dass Elsa Eisspitzen auf sie schießt und wegläuft.
      • Als Anna mit der Erkenntnis konfrontiert wird, dass ihre Familie sie über ein so großes Geheimnis im Dunkeln hielt, stürzt das Königreich mitten im Sommer in einen magischen Schneesturm und die Leute beginnen zu glauben, dass ihre entfremdete, aber immer noch geliebte Schwester ein 'Monster' ist.
      • Anna versucht, sie zur Rückkehr zu bewegen, aber ihr Herz wird nur aus Versehen eingefroren und weiß nicht einmal, dass es ein Unfall war.
      • Sie versucht, Hans dazu zu bringen, sie zu küssen, und er entpuppt sich als manipulativer Soziopath, der ihr sagt, dass niemand sie liebt, sie sterben lässt und plant, Elsa zu töten, ihre Vorstellung von Liebe zunichte machen, während sie erstarrt Tod von innen heraus.
      • Und schließlich rettet Elsa auf Kosten ihres eigenen Lebens. Es ist gut, dass sie wieder zum Leben erwacht und die Dinge für sie besser werden, aber jemand musste sie umarmen und dieser Jemand war Elsa.
    • Dann im zweiten:
      • Sie beginnt damit, dass sie entdeckt, dass ihre Schwester immer noch Geheimnisse vor ihr hat und plant, sich alleine auf eine potenziell gefährliche Reise zu begeben.
      • Dann geht Kristoff wortlos. Noch schlimmer wurde sie durch die Tatsache, dass sie während des gesamten Films ständig daran erinnert wurde, wie katastrophal ihre letzte Beziehung endete, wobei ihr Verlobter enthüllte, dass er nur vorgab, sich zu sorgen und ihr sagte, dass niemand sie liebte, und dass dies ihre Verlassenheitsprobleme deutlich verschlimmerte.
      • Dann erlebt sie den Tod ihrer Eltern durch eine Eiserinnerung.
      • Dann bricht Elsa ihr Versprechen, zusammen zu bleiben und stößt sie und Olaf weg. Kurz darauf erfährt Anna, dass ihr Großvater die Northuldra verraten hat und erkennt, dass Elsa tot ist, als auch Olaf stirbt.
      • Dann muss Anna den Damm brechen, da sie weiß, dass das freigesetzte Wasser Arendelle überfluten wird. Bis Elsa zurückkehrt, glaubt Anna, dass ihre Familie und ihr Königreich verschwunden sind.
  • Kuss der wahren Liebe: Zweimal untergraben. Als Anna von der außer Kontrolle geratenen Magie ihrer älteren Schwester Elsa getroffen wird und langsam erstarrt, wird angenommen, dass ein 'Akt der wahren Liebe' notwendig ist, um den Prozess umzukehren und sie zu retten. Anna geht dann zurück zu ihrem Verlobten Hans, um einen Kuss von ihm zu bekommen, nur um herauszufinden, dass er sie nur benutzt, um an Elsa zu kommen und Arendelles Krone zu schnappen, also verspottet er sie und sagt dann, dass er sie sterben lässt, at an welchem ​​Punkt sie erkennt, dass ihr Begleiter Kristoff sie liebt. Am Ende verzichtet Anna auf die Chance, den Kuss von Kristoff zu bekommen, der sie retten würde, und wirft sich stattdessen vor Hans, als er versucht, Elsa zu töten, und erstarrt, als das Schwert landet und es zerbricht. Dieses Opfer aus Liebe zu ihrer Schwester rettet sie letztendlich nicht nur, sondern hilft Elsa schließlich ihre Kräfte kontrollieren.
  • Tsundere : Anna ist ein Typ B, was bedeutet, dass ihre Grundstimmung freundlich, süß, liebevoll und fürsorglich ist. Aber wenn sie mit Kristoff interagiert, kann sie sarkastischer, nervöser und bissiger werden. Ironischerweise verliebt sich Anna am Ende des Films in Kristoff.
  • The Unchosen One : Hält sich für „völlig gewöhnlich“, meldet sich aber freiwillig für eine Reise, um ihrer Schwester zu helfen und ihr Königreich von einem endlosen Winter zu befreien, weil sie die einzige ist, die glaubt, dass Elsa nicht wirklich böse ist und sich selbst für die Verantwortung hält Streit, bei dem Elsa schnappte und ihre Kräfte enthüllte.
  • Badassery unterschätzen: Der Grund, warum Elsa zunächst darauf bestand, Anna zurückzulassen und allein in den Wald in Northuldra zu gehen, war, dass es ihr zu gefährlich wäre, da sie keine magischen Kräfte hatte. Als Reaktion darauf rattert Anna ihre Errungenschaften im ersten Film herunter, um ihre Schwester davon zu überzeugen, sie mit auf die Suche zu nehmen. Und tatsächlich erweist sich Anna als maßgeblich, um den magischen Nebel zu zerstreuen.
  • Unsterbliche Loyalität: Anna scheint immer zu glauben, dass Elsa keine Angst vor sich selbst hat, sondern jemand ist, der nur wirklich Angst hat und Angst vor sich selbst hat. Als Elsas Kräfte enthüllt werden und sie wegläuft, zögert Anna nicht, ihr nachzugehen. 'Sie ist meine Schwester - sie würde noch nie TU mir weh.' Die Tatsache, dass sie später an Elsas Magie stirbt und immer noch nicht zögert, sie zu retten, beweist diese Trope wirklich.
  • Unwissender Anstifter des Schicksals: Anna verlobt sich mit einem Mann, den sie gerade erst kennengelernt hat und stellt Elsa am Abend eines sehr stressigen Tages in der Öffentlichkeit unangenehme Fragen; das lässt Elsa schnappen, ihre Kräfte enthüllen, noch mehr in Panik geraten und den endlosen Winter entfesseln.
  • Unwissender Bauer: Hans benutzt Anna nur als Bauer, um seinen Plan, ihre Schwester zu töten, erfolgreich zu verwirklichen und Anna schließlich den Thron für sich selbst zu besteigen.
  • Uptown Girl: Für Kristoff am Ende; sie ist die Prinzessin, er ist ein Eisernter.
  • Wakeup-Make-up: Abgewendet. Anna wacht am Krönungstag mit dem auf, was das sein muss ◊. Das Bettkopf kehrt zurück Für immer eingefroren , wo der Anlass ihr eigener Geburtstag ist. In dem Gefroren Fan-Comic Kino Snob Bewertungen Frozen , der Snob beschreibt sie als Bassistin einer 80er Hair Metal-Band.
  • Entschuldigung, Prinzessin! : Anna kann manchmal wirklich sarkastisch und bissig gegenüber Kristoff werden. Ihre Interaktionen mit ihm kommen zu Beginn als Vitriol Best Buds heraus.
  • Wir waren Freunde: Sie und Elsa waren als Kinder unzertrennlich. Dann passierte der Unfall. Die beiden haben zum Glück ihre Beziehung ausgebessert
  • Was zum Teufel, Held? : Anna fordert Elsa auf, sie während der Krönungsfeier auszuschließen.
  • Weitäugiger Idealist: Rekonstruiert. Anna ist von Natur aus extrem idealistisch und naiv. Sie denkt, dass Hans nach weniger als einem Tag ihre einzige wahre Liebe ist, nur um herauszufinden, dass er ein mörderischer Goldgräber ist. Sie glaubt auch, dass Elsa nur missverstanden wird, als letztere das ganze Königreich einfriert, sich aber als herausstellt Recht . Am Ende des Films ist sie anspruchsvoller und realistischer geworden, behält aber ihren Idealismus bei. Der Casting-Aufruf für die Broadway-Version sagt sogar direkt 'ihr größter Fehler? und ihre größte Stärke ?? ist ihr Glaube an die Liebe“.
  • Falsches Genre-Know-how: Anna denkt wie ein Liebesroman oder ein idealisiertes Märchen, während Gefroren ist ein zerbrochenes Märchen.
    • Sie denkt, dass Liebe auf den ersten Blick wahre Liebe ist, und nachdem sie ein romantisches Duett gesungen hat, kann sie einen Mann heiraten, den sie gerade erst kennengelernt hat. Leider entpuppt sich dieser Mann als Prinz Charmless, der nur vorgab, sie zu lieben, um den Thron zu besteigen.
    • Sie nimmt an, dass sie den Kuss der Wahren Liebe braucht, um den Fluch zu brechen, aber der Akt der Wahren Liebe, der sie rettet, entpuppt sich als ihr eigenes heroisches Opfer.
  • Du bist besser, als du denkst: Anna trägt maßgeblich dazu bei, Elsa aus ihrer Angst und Depression zu befreien. Wenn alle Angst vor Elsa haben und sie für ein Monster halten, ist Anna immer diejenige, die glaubt, dass Elsa ein guter Mensch ist, trotz der Fehler, die sie macht - Anna seit ihrer Kindheit ausschließen, ihr Königreich verlassen, Arendelle zu einem ewigen Winter verdammen , ihr Herz einfrieren usw. - noch bevor herausgefunden wurde, dass die beiden letzteren Unfälle waren oder Elsas Gründe für die ersten beiden. Anna ist auch der Katalysator dafür, dass Elsa lernt, ihre Kräfte zu kontrollieren, mit der sie jahrelang so viele Probleme hatte. Sie sagt sogar zu ihrer Elsa, nachdem sie Arendelle endlich aufgetaut hat: 'Ich wusste, dass du es schaffst.'
  • Du bist nicht allein: Anna erinnert Elsa daran, dass sie Elsa immer lieben wird, egal was sie tun wird, sei es sie verlassen, sie emotional ausschließen oder Arendelle für einen ewigen Winter verfluchen, egal was und was zusammen sie rückgängig machen können der Fluch, den Elsa versehentlich über das Königreich gelegt hat. Anna sagt Elsa auch, dass sie ihre Tage nicht alleine verbringen muss oder in Angst leben muss, weil sie immer an ihrer Seite sein wird und sie bei allem unterstützt.
  • Jüngstes Kind gewinnt: Zickzack. Während dieser Trope normalerweise die älteren Geschwister inkompetent (und manchmal sogar böse) hat, fühlt sich Anna im Vergleich zu ihrer älteren Schwester von Awesome überschattet, was verständlich ist, wenn man bedenkt, dass Elsa die Königin von Arendelle ist, Eiskräfte hat und pflichtbewusster ist , ernst und königlich. Auf der anderen Seite ist Anna nur die Ersatzperson und eine Prinzessin (obwohl sie nach dem tragischen Tod ihrer Eltern zum Thronfolger hochgezogen wird), ist ein normales Menschenmädchen ohne magische Kräfte und ist schrullig, ungeschickt und unbeholfen. Aber auch Elsa ist nicht perfekt, und es ist Anna, die Elsa und das Königreich rettet, weil sie die Hoffnung nicht aufgibt, und das zu einem nicht geringen Teil genau weil sie erkennt Elsas Wert immer, auch wenn Elsa böse erscheint. Die Schwestern gewinnen, wenn sie zusammen sind.
  • Deine Tage sind gezählt: Zweimal, beides aus demselben Grund: Sie wird unbeabsichtigt von Elsas Magie gesprengt, die sie von innen heraus erstarren lässt. Der König und die Königin appellieren an die Trolle, es beim ersten Mal rückgängig zu machen, obwohl sie beim zweiten Mal nichts tun können, da das Herz anstelle des Kopfes geschädigt wird (das Herz kann nur durch eine Handlung geschmolzen werden) der wahren Liebe lässt sich der Kopf leicht durch Gedächtnisoperationen überreden).
  • Jugendliche Sommersprossen: Im Gesicht und auf den Schultern. Dient dazu, ihre anfängliche Unreife und Naivität hervorzuheben.

Interessante Artikel