Haupt Zeichen Charaktere / Die Legende von Korra - Familie Beifong

Charaktere / Die Legende von Korra - Familie Beifong

  • Characters Legend Korra Beifong Family

Die Legende von Korra Hauptcharakterindex
Neuer Team-Avatar (Avatar Korra, Asami Sato, Mako) | Tenzins Familie | Familie Beifong | Verbündete (Varrick und Zhu Li) | Staffel 1 & 2 Feinde (Amon) | Gegner der Staffeln 3 und 4 ( Kuvira ) | Frühere Charaktere | Andere Charaktere | Comicfiguren

Dies ist ein teilweiser Charakterbogen für Die Legende von Korra . Subjektive Tropen- und Publikumsreaktionen sollten auf die YMMV-Seite gehen.

img/characters/38/characters-legend-korra-beifong-family.pngAbstammung kommt NICHT vom Vater in diese Familie. Die Familie Beifong ist ein altes Adelshaus im Erdreich. Ihr Hauswappen, das geflügelte Wildschwein, ist weithin anerkannt. Sein berühmtestes Familienmitglied in der jüngeren Geschichte ist Toph Beifong, die weithin als einer der größten Erdbändiger angesehen wird, der je für viele Leistungen gelebt hat: Der Erdbändiger-Sifu von Avatar Aang zu sein, ihre Blindheit führte dazu, dass sie ihren eigenen einzigartigen Stil des Erdbändigens schuf trug dann dazu bei, dass sie die als Metalbending bekannte Untergruppe der Earthbending-Technik entdeckte und verfeinerte. Alle in dieser Kategorie aufgeführten stammen von ihr ab, mit einer Ausnahme stattdessen durch Heirat.Werbung:
Alle Ordner öffnen/schließen Allgemein
  • Action Girl: Du willst dich NICHT mit den Beifong-Frauen anlegen; Von der Cool Old Lady Oma bis zur süßen und fürsorglichen Enkelin sind sie alle in der Lage, deinen Arsch in die nächste Woche zu biegen.
  • Badass Family: Da sie Nachkommen von Toph sind, ist dies zu erwarten. Ihre beiden Töchter sind ebenso beeindruckende Erdbändiger wie sie, zwei ihrer Enkel biegen Sportwunder, eine andere ist eine erfahrene Mech-Pilotin und ihre Enkelin ist eine sehr fähige Luftbändigerin.
  • Große, verkorkste Familie: Toph war ein wenig zu frei in der Erziehung, hält Lin fest heftig Suyin ist ein ehemaliger Triaden-Partner, der für Lins Narben verantwortlich ist, Baatar Jr. ist mit einem aufstrebenden Militärdiktator verlobt und Huan ist ein ängstlicher Künstler.
  • Blue Blood: Die Familie der Geflügelten Eber ist eine alte und angesehene im Erdkönigreich. Getreu ihrer Form bekleiden beide Töchter von Toph hohe politische Positionen; ein Polizeichef in einer großen Metropole für Lin und ein Gemeindegründer/-leiter für Suyin.
  • Schmutz austeilen: Fast alle von ihnen sind Erdbändiger. Opal war vor Harmonic Convergence kein Bender, und es ist nicht klar, ob Baatar und Baatar Jr. Bender sind.
  • Dysfunction Junction: Nicht zwischen Suyin und ihren Kindern, sondern zwischen Suyin, Lin und ihrer Mutter Toph. Ab Buch 4 wird auch Baatar Jr. in die Mischung geworfen.
  • Elementare Augenfarben: Sie alle haben grüne Augenfarben, im Einklang mit der starken Verbindung der Familie zur Kunst des Erdbändigens. Einige haben das gleiche Minzgrün wie Toph (ohne die blendenden Katarakte).
  • Außerordentlich : Alle Erdbändiger in der Familie sind seit der Matriarchin auch Metallbändiger erfunden die Kunst.
  • Abstammung kommt vom Vater: Völlig umgekehrt. Sie können sich kaum vorstellen, wie die Väter von Lin und Suyin aussahen oder was für Männer sie waren. Sogar ihre Namen waren für die meisten Serien unbekannt. Sowohl Suyin als auch Lin behandeln die Familie Beifong als ihr einziges Erbe. Dies gilt für beide Generationen, denn fast alle Kinder von Suyin sind Metallbändiger wie sie, und Huan hat ihre künstlerische Ader geerbt. Passenderweise ist Baatar Jr. das einzige Mitglied einer der beiden Generationen, das seinem Vater mit seinem Nerd Brille und Gadgeteer Genius-Fähigkeiten.
  • Tödlicher als das Männchen: Heruntergespielt, aber präsent. Lin und Suyin sind die Hauptantriebskräfte in den Szenen, in denen sie sich befinden, und Opals Character Focus zeigt ihre Luftbändigungskünste in hohem Maße. Im Gegensatz dazu kämpfen zwei der fünf Männer (Baatar und Huan) nie, während Baatar Jr. immer nur in einem Mech-Anzug kämpft und Wei und Wing normalerweise Satellitencharaktere sind, die ihrer Mutter helfen.
  • Spin-Nachkommen: Alle von Toph, außer Sus Ehemann natürlich.
  • Tomboy und Girly Girl: Die Kampfstile der Beifong Sisters haben diesen Aspekt, wenn sie miteinander verglichen werden. Lin hat einen aggressiveren In-Your-Face-Stil, während Su a ist Tanzkämpfer .
Toph Die lebende Earthbending-Legende und ältere Matriarchin der aktuellen Beifong-Familie. Informationen zu Toph finden Sie auf der Seite 'Past Characters' . Lin

Lin Beifong

Gesprochen von: Mindy Sterling, Grey DeLisle (jünger)

img/characters/38/characters-legend-korra-beifong-family-2.png'Ein bisschen mehr Rückgrat zeigen!'Klicken Sie hier für sie in ihren jungen Jahren. img/characters/38/characters-legend-korra-beifong-family.jpg

Tochter von Toph Beifong und Leiterin des Polizeikorps von Republic City. Kraftvoll und kompromisslos hat Lin ein weiches Herz unter ihrer Metallrüstung und wird alles tun, um die Sicherheit von Republic City zu schützen.


  • 24-Stunden-Rüstung: Sie trägt sie sogar auf Partys. Offensichtlich sind die Schuhe auch aus Metall und werden ohne Socken getragen (was sinnvoll ist, da Toph wahrscheinlich bei der Gestaltung mitzureden hatte). Die wenigen Male, die sie ohne sie gesehen hat, sind, wenn sie nur Unterwäsche trägt, in einem Zaofu-Outfit in 'Old Wounds' und einem seltenen Moment formeller Kleidung fürdie Hochzeitim Serienfinale.
  • Freundliche Exen: Tenzin scheint so zu denken. Korra ist sich nicht so sicher. Später scheint sie sich etwas aufzuwärmen. Eine Zeit, in der alle Wunden geheilt werden, als sie Mako erzählt, dass sie Air Temple Island verwüstet hat, als sie sich trennten.
  • Anti-Held : Nachdem sie ihre Männer in Hiroshis Hinterhalt verloren hat, tritt sie von ihrem Posten bei der Polizei zurück, um auf andere Weise mit den Equalists umzugehen. Sie wird in der folgenden Saison wieder eingesetzt.
  • Appell an die Macht: Sie glaubt, dass der einzige Weg, Frieden und Stabilität in ihrer Stadt aufrechtzuerhalten, der Einsatz von Strafverfolgungsbehörden ist. Habe auch versucht, das zu lösen Dreiecksbeziehung durch Einsperren der Hypotenuse.
  • Askicking Equals Authority: Episode 6 zeigt, dass es einen SEHR guten Grund gibt, warum sie die Leiterin der Metalbending Police ist.
  • Badass Longcoat: Nimmt einen in Episode 9 an, obwohl sie ihn in der nächsten Episode aufgegeben hat.
  • Berserker-Knopf:
    • noch nie andeuten, dass ihre Beziehung zu Tenzin wegen ihr endete.
    • Sprechen Sie nicht das Thema ihres verschwundenen Vaters an. Sie ist... empfidlich darüber.
  • Betty und Veronica: Vor der Serie war sie die raue, geradlinige Polizistin 'Veronica' von Pemas freundlichem, friedlichem Air Acolyte-Mitglied 'Betty' für Tenzins 'Archie'. Zuerst war er mit Lin zusammen, aber sie trennten sich aufgrund ihrer unterschiedlichen Interessen und er verliebte sich in Pema.
  • Instinkt der großen Schwester:
    • Lins Rückblende in 'Old Wounds' zeigt, wie sie versucht, ihre kleine Schwester Suyin davon abzuhalten, den falschen Weg einzuschlagen.
    • Sie beschützt Suyin in 'Enter the Void', indem sie sie vor P'Lis Angriffen schützt und dann ihr Leben aufs Spiel setzt, um P'Li abzulenken und Su eine Chance zu geben.
    • In 'Operation Beifong',Lin schiebt Suyin einem eingehenden Feuerstoß aus dem Weg.
    • In 'Das letzte Gefecht'Während er den Koloss mit Suyin infiltrierte, nahm Lin die Wache auf, die sie angriff und sagte Su, sie solle vorangehen, und als Kuvira dem Koloss den Arm abriss, riss Lin Riemen rein Su (die bewusstlos geschlagen wurde) mit Metall, um zu verhindern, dass sie aus dem Arm geschleudert wird.
  • Klinge unter der Schulter: Ihre Polizeirüstung trägt ein Paar davon. Keine Angabe, ob es sich um eine Standardausgabe oder eine Sonderausgabe für sie handelt.
  • Building Swing: Eine Anwendung ihrer Kräfte.
  • Polizist nach dem Buch: Als Polizeichefin leitet sie ihre Abteilung für die Ideale, den Frieden durch eine starke und ehrliche Strafverfolgung zu wahren. Ihre seltenen Momente, die Regeln zu brechen (oder, wie sie es ausdrückt, zu treten) Außerhalb des Gesetzes ) neigen dazu, an Rettungseinsätzen für Personen teilzunehmen, die ihr wichtig sind, nämlich ihre Offiziere oder ihre Familie.
  • Heroine im Zölibat: Bis zum Serienfinale heiratet Lin nicht oder beginnt eine neue romantische Beziehung.
  • Kindheitsfreundschaft: Eine gescheiterte mit Tenzin. Es wird angegeben, dass der Hauptgrund für die Trennung darin bestand, dass Lin nicht daran interessiert war, eine Familie zu gründen, was Tenzin wollte.
  • The Comically Serious: Ist in Buch 3 hineingewachsen, wo sie ihr strenges Verhalten selbst angesichts der meisten komödiantischen Szenarien nicht verliert.
    • Rückgabe in Grabenkriege wo sie, abgesehen davon, dass sie rein geschäftlich ist, eher auf Bolins schlechte Handschrift reagiert alsLernen Korra und Asami sind ein Paar.
  • Kampftentakel: Normalerweise schießt sie ihre Metallbiegekabel heraus, um sich um Menschen und Gegenstände zu wickeln Spider Man -artige Weise, aber komplexere Manöver können diese Art von Aussehen annehmen.
  • Contralto of Danger: Da Lin Beifong ein Action Girl ist und die Chefin der Metal Bending Police von Republic City ist, hat sie eine viel tiefere und gebieterischere Stimme als der Rest der weiblichen Besetzung, um ihre Machtposition zu betonen. Auch gerechtfertigt, weil sie mittleren Alters ist.
  • Kontrollfreak: Neigt dazu, wenn sie gestresst, wütend oder besorgt ist. Suyin setzt sogar Lampenschirme, nachdem Lin sie anschreit, weil sie ihre Anweisungen nicht befolgt und Korra Zaheer aufspüren lässt.
  • Coole Tante : Zeigt Opal Anzeichen dafür, dass sie es werden kann, nachdem Lin sich bei ihr entschuldigt und ihrer Nichte Ratschläge gegeben hat, ihren eigenen Weg zu wählen.
  • Cool Old Lady: Das wird sie erst nach Buch 3, insbesondere als sie ihre Nichte ermutigte, ihren eigenen Weg zu gehen.
  • Da Chief: Bis zu Episode 7, wo sie ihr Abzeichen abgibt, damit sie ihre gefangenen Männer ohne Zurückhaltung aufspüren kann. Sie wird später zu Beginn von Buch 2 wieder eingesetzt.
  • Dark Is Not Evil : Trägt die standardmäßige schwarze Rüstung des Polizeichefs von Republic City und ist eine Heldin in der Show.
  • Deadpan Snarker: Wie Mutter, wie Tochter. Ihre Zunge ist so scharf wie ihre Metallseile. Verdammt, ihre erste Zeile in Buch 2 war voller Snark: Lin : Willkommen zurück, Avatar. Herzlichen Glückwunsch zum Kriegsbeginn.
  • Todesblick: Gab Bolin in 'Operation Beifong' einen, als er Toph nach ihrem verschwundenen Vater fragte.
  • Trotzig bis zum Ende: Amon bietet ihr an, sich bücken zu lassen, wenn sie den Avatar ausverkauft. Ihre Antwort ist kaum überraschend.
  • Auftauen von Ice Queen :
    • Im Laufe der ersten Staffel lernt sie Korra allmählich zu respektieren.
    • Dies geschieht in der dritten Staffel, als sie ihre jüngere Schwester und ihre Kinder besucht. Es macht sehr viel Sinn, wenn man bedenkt, dass sie und Suyin seit Jahren kaum miteinander geredet haben und ihr ihr rebellisches Verhalten übel genommen hat.
    • von der Glocke gerettet: die neue Klasse
  • De-Power: In 'Turning the Tides' erlaubt Lin Amon, ihre Metallbiegekraft zu entfernen, um ihren Freunden die Flucht zu ermöglichen. Ihre Biegung wird von Korra in 'Endgame' wiederhergestellt.
  • Schmutz austeilen: Als Metallbändiger ist dies eine erforderliche Grundfertigkeit. Sie benutzt es nicht viel.
  • Distress Ball: Buch 1 Folge 10. Lin vs the Equalists. Während des Kampfes gegen die Mooks benutzte sie eine Kombination aus Metall und Erdbändigen. Aber als der Leutnant, von dem sie weiß, dass er elektrifizierte Kalistäbe besitzt, auftaucht, anstatt ihn mit Erdbändigen zu unterwerfen, wie sie es bei der Hälfte seiner Untergebenen getan hat, verwendet sie Metallbiegen, wickelt ihre Kabel um seine Kalistäbe und lässt sie durch einen Stromschlag töten für ihre Mühe.
  • Die pflichtbewusste Tochter: In ihrer Jugend war Lin die verantwortliche Tochter von Toph, die ihre Polizeiarbeit verrichtete. Während Su die Schule schwänzte und mit der Triade rumhing.
  • Sterbende Liebeserklärung : Von der Art der Familie, mit der gespielt wird. Sie sagt ihrer Schwester, dass sie sie liebt (nach 30 Jahren Entfremdung), während sie sich darauf vorbereitet, P'Li abzulenken, was eine sehr reale Chance hat, dass Lin getötet wird.
  • Charaktermoment etablieren: Sie konfrontiert Korra direkt im Verhörraum des Metalbending Police HQ, wohl wissend, dass Korra der Avatar ist und bereits 3 Elemente gemeistert hat, und redet immer noch ohne eine Spur von Angst oder Sonderbehandlung auf sie herab.
  • Familien-Augenähnlichkeit: Ihre Augen sind minzgrün wie die ihrer Mutter. Außer ohne den schweren grauen Star, der mit Tophs Blindheit einherging.
  • Fataler Fehler: Lin hat Schwierigkeiten, alte Ressentiments loszulassen.
  • Feuergeschmiedete Freunde: Sie brauchte eine Weile, um sich mit Korra aufzuwärmen, die mit Hilfe von Tenzin gestartet wurde.
  • Erste Liebe: Lin war jahrelang mit Tenzin liiert, eine passende Beziehung, da beide die Kinder von Protagonisten aus . sind Avatar: Der letzte Luftbändiger und beide sind Justizbehörden im Schmelztiegel von Republic City. Schließlich trennte sich Tenzin jedoch von ihr und die beiden haben seitdem ein schlechtes Verhältnis.
  • Dummes Geschwister, verantwortliches Geschwister: In ihrer Jugend war sie die Verantwortliche für Suyins Dummheit. 'Old Wounds' zeigt, dass, während Lin die Regeln befolgte und ihren Job als Polizistin ordentlich machte, Suyin die Schule aufgab und mit Leuten herumhing, die einen schlechten Einfluss hatten.
  • Generation Xerox: Sie ist eine zähe, geradlinige Meisterin der Erdbändigerin/Metallbändigerin und Polizeichefin, die sich nicht um den Status kümmert, nicht einmal um den des Avatars, und eine Auftauphase mit dem Avatar ihrer Zeit durchmacht. Der einzige wirkliche Unterschied zwischen ihr und Toph ist, dass sie nicht blind ist.
  • Gut ist nicht schön: Sie sagt Korra ziemlich bösartig, dass sie nichts getan hat, um die Gala zu verdienen, die Tarrlok ihr wirft. Obwohl dies technisch wahr ist, da die Partei ein Trick des Stadtrats ist, um sie zu buttern und sie dazu zu bringen, seiner Task Force beizutreten, ist das ein wenig grob. Es wird später angedeutet, dass sie Korra eine schwere Zeit macht, weil sie wegen ihrer früheren Beziehung zu Tenzin verbittert ist. Später war ein Großteil ihrer Einstellung darauf zurückzuführen, dass ihre Halbschwester eine Schande für ihre Familie war.
  • Gute Narben, böse Narben: Hat zwei kleine Narben auf ihrer Wange; siehe Narben sind für immer unten.
  • Enterhaken-Pistole: In diesem Fall ist die 'Pistole' ihr Metallbiegen.
  • Grumpy Bear : Lin scheint die ganze Zeit ein verschrobener Mensch zu sein.
  • Heroic Bastard: Alles außer in Staffel 3, wo wir erfahren, dass sie eine Halbschwester hat und keiner ihrer Väter da war, als sie aufwuchsen. Und obwohl sie eine raue Person ist, ist sie immer noch auf der Seite des Guten.
  • Heroisches Opfer: Um Tenzins Familie zu retten, greift sie Amons Luftschiffe an, stürzt eines und zwingt das andere zum Rückzug. Amon nimmt sie gefangen und versucht, sie dazu zu bringen, Korras Aufenthaltsort zu enthüllen, im Gegenzug dafür, dass sie sich beugt, aber sie lehnt ab. Lin: Was auch immer mit mir passiert... kehren Sie nicht um!
    • Sie tut dies erneut in 'Enter the Void', wo sie sich entscheidet, P'Li gegenüberzutreten, anstatt Suyin dies tun zu lassen.
  • Idiotenball :
    • In Buch 2 ignoriert er Makos Detektivarbeit sofort, obwohl er einige gültige Punkte hat, und vertraut stattdessen ihren offensichtlich inkompetenten, aber tatsächlichen Detektiven, um die Arbeit zu erledigen.
    • In „Nacht der Tausend Sterne“ bricht in der Arena der Kampf zwischen Bolin und den Möchtegern-Entführern des Präsidenten aus. Anstatt in den Ring zu gehen, um Bolin zu helfen oder mit den anderen Polizisten zu gehen, um den Präsidenten zu sichern, sie geht direkt zu Varricks VIP-Loge und verhaftet ihn, bevor er seinen Platz verlassen kann.
  • Inspektor Javert: Vor allem, wenn es um den Umgang mit Korra geht.
  • Iron Lady: Lin ist eine sehr strenge, autoritäre Frau, die von niemandem Mist nimmt, nicht einmal vom Avatar. Im Laufe der Zeit wird sie jedoch gegenüber Korra und ihren Freunden weicher und wird schließlich zu einer vertrauenswürdigen Verbündeten.
  • Jerkass hat Recht: Lin ist vielleicht nicht die netteste Person, aber sie liegt in einigen Dingen nicht falsch.
    • Lins erster Auftritt lässt sie Korra zu Recht schimpfen, als der junge Avatar Republic City Schaden zufügte.
    • So böse wie sie es ausdrückte, Korra tat es wirklich nicht tun alles, um die Party zu verdienen, die Tarrlok für sie veranstaltete.
    • Bevor sie einen Streit mit Suyin begann, machte Lin einige genaue Aussagen über ihre kleine Schwester – eine davon war, dass Suyin nie für ihre vergangenen Verbrechen bestraft wurde.
  • Idiot mit Herz aus Gold: Obwohl sie Korras Anwesenheit in Republic City anfangs sehr missbilligt, ist sie wirklich daran interessiert, den Frieden zu wahren. Später wird sie Korra sehr beschützend (und sie ist immer beschützte Suyin).
  • Kennt die Seile: Mit den Metallkabeln der Metalbending Police Force.
  • Lady of War: Sie hat einen raffinierten Stil des Erd- und Metallbändigens, indem sie Metallkabel verwendet, um Feinde zu fesseln, um sie herumzuwerfen und Akrobatik auszuführen. Sie hat auch ein cooles, autoritäres Auftreten und verliert nicht ihre Anmut und Würde, selbst wenn sie von Amon entbogen wird.
  • Lightning Bruiser: Sie ist sehr schnell, kann nach einem Stromschlag aufstehen und ist eine der wenigen Charaktere, die einen Equalisten zerstören können Minidocht auf eigene Faust. Wohlgemerkt, sie ist nur ein Jahr jünger als Tenzin.
  • Wie Mutter, wie Tochter: Sie ist genauso stur wie ihre Mutter, aber daraus folgt ein Gefühl für Recht und Unrecht, das sie dazu veranlasst, als Polizeichefin zurückzutreten, um ihre gefangenen Männer außerhalb des Gesetzes aufzuspüren. Sie kennt auch die seismische Wahrnehmungstechnik ihrer Mutter, obwohl es eher eine aktive als eine passive Kraft zu sein scheint. Wenn man sich Buch 2 ansehen kann, hat Lin die Snarker-Qualität von Toph geerbt. Die erste Zeile, die sie in Buch 2 sagt, war, Korra zu gratulieren, dass sie einen Krieg begonnen hat.
  • Wie Mutter im Gegensatz zu Tochter: Toph in der ersten Serie war ein unabhängiges Mädchen, das von ihrem strengen Zuhause weglief, um der Tradition zu folgen. Tophs Tochter Lin ist eine ernsthafte Iron Lady, die Da Chief wurde, um trotz Tophs eigenem Willen gegen eine solche Entscheidung in die Fußstapfen ihrer Mutter als Polizistin zu treten. Der Kontrast wird in ihrem Handeln als Polizeichefs noch deutlicher. Während Lin eine strenge Polizistin ist, die nach ihrem Rücktritt nur Dinge tat, die nicht nach Vorschrift waren, missbrauchte Toph ihre Position, da sie ihre andere Tochter Suyin sofort vertuschte, als sie verhaftet wurde.
  • Dreiecksbeziehung : Glaub es oder nicht, sie war das zweite Mädchen in Tenzin und Pemas Liebesdreieck.
  • Aus Eisen gemacht: Wortspiele beiseite, Episode 6 zeigt, dass sie das ist. Nachdem sie von Elektrizität bewusstlos geschlagen wurde, steht sie rechtzeitig auf, um Amon mit Korra zu verfolgen. Sie wird immer wieder von The Lieutenant geschockt, lässt sich jedoch nicht davon abhalten, selbst wenn sie zuvor geschwächt ist.
  • Jungfrau Tante : Hat nie geheiratet oder Kinder gehabt, und ihre Schwester Suyin hat einen ziemlichen Wurf.
  • Mama Bär: Sie unternimmt enorme Anstrengungen, um Tenzins Familie zu beschützen, um ihre Offiziere vor Amon zu retten, und sie kümmert sich auch um Team Avatar.
  • Bedeutungsvoller Name: 'Lin' ist Chinesisch (林) für 'Wald' und spielt auf ihre erdbeugenden Fähigkeiten an.
  • Entbehrlicher als du: Lin ist in erster Linie ein Beschützer. Manche Menschen sind ihr so ​​lieb, dass sie sich selbst in Lebensgefahr begeben wird, um das Überleben ihrer Schützlinge zu sichern. Sie sagt Tenzin und seiner Familie, dass sie ohne sie fliehen und nicht zurückblicken sollen, weil sie die letzten der Luftbändiger sind und sie auszulöschen würde das Luftbändigen für immer beenden. Für ihre Probleme bekommt sie De Powered by Amon, was für die meisten Bändiger als unangenehmes Schicksal kurz vor dem Tod steht. Sie wurde jedoch von Korra in der Auflösung von Buch eins wieder verstärkt. Später in Buch drei, als der Plan, die vom Roten Lotus gefangenen Luftbändiger zu retten, schrecklich schief geht, rennt sie gegen Ende der dritten Staffel los, um P'Li abzulenken, um ihrer Schwester Suyin (die eine Familie hat, zu der sie nach Hause zurückkehren kann) zu geben erwartet im Gegenzug, dass sie zu ihnen zurückkommt) eine Öffnung gegen ihren Feind, da sie das schreckliche Risiko kennt, einem Verbrennungsbieger gegenüberzutreten. Irgendwann hat P'li Lin zu Recht tot... aber Lin gab ihrer Schwester gerade noch rechtzeitig die Spritze, die sie brauchte.
  • Eine Mutter für ihre Männer: Sie kümmert sich wirklich um die Offiziere in ihren Reihen. Wenn also einige von Equalisten gefangen genommen werden, ist sie bereit, ihre Position als Polizeichefin aufzugeben, um sie mit allen notwendigen Mitteln zu verfolgen. Sie schaffte es sogar, sie zu finden, aber nicht schnell genug, um sie vor Amon zu retten. Selbst nachdem sie ein Niveau in der Nettigkeit erreicht hat, ist sie direkt und entschieden schroff zu Tenzin und Team Avatar, aber wenn sie in 'Out Of The Past' mit ihren Männern spricht, sind ihre Stimme und ihre Augen sanfter.
  • Mundane Utility: Sie kann fast alles Metall kontrollieren. Sie nutzt diese Kraft, um ihre Rüstung anzuziehen und Bolins Hosenschlitz zu schließen.
  • Leg dich nie mit Oma an: Sie kann jemandem in den Fünfzigern viel in den Arsch treten.
  • Kein Mitleid für Grollbesitzer: Das bekommt sie in 'Old Wounds'. Lin hat zwar viele berechtigte Beschwerden mit Suyin, da sie in Anbetracht der Tatsache, dass Suyin als Fluchtfahrerin für die Terra Triade arbeitete, sich der Verhaftung widersetzte, was dazu führte, dass Lin die Narben in ihrem Gesicht erhielt und sich weigerte, die Verantwortung für alles zu übernehmen, was sie allesamt Dank Tophs Einfluss davongekommen ist, interessiert sich heutzutage niemand mehr dafür, warum es böses Blut zwischen Suyin gibt, vorausgesetzt, sie ist nur eine 'bittere alte Frau'.
  • Nicht so anders: Tenzin deutet an, dass Lin in ihrem Alter Korra sehr ähnlich war.
  • Rolling Stones 100 besten Gitarristen aller Zeiten
  • Seltsame Freundschaft: Laut Tenzin haben sich Lin und Aang tatsächlich gut verstanden. Obwohl Aang ihre Mutter kannte, ist es immer noch schwer vorstellbar, dass Lin so berühmt ist jemand .
  • One-Woman Army: Am besten gezeigt in 'Out of the Past', wo sie ihre gefangenen Offiziere im Alleingang aus dem Equalist-Gefängnis befreit, mit nur minimaler Hilfe vom Rest der Gruppe. Während verletzt .
  • Unscharf :
    • In Buch 2 hat sie weniger Bildschirmzeit und wird zu Makos B-Plot verbannt. Ihr Charakterbogen wird im mittleren Teil von Buch 3 zentral, der den Rest ihrer Familie und einige ernsthafte Probleme mit ihrer Schwester vorstellt, die gelöst werden müssen.
    • Dies setzt sich in Staffel 4 fort, deren Episode sich auf die Probleme mit ihr und ihrer Mutter konzentriert.
  • Ständiger Stirnrunzeln: Oft runzelt er die Stirn oder macht einen finsteren Blick.
  • Psycho-Ex-Freundin: Es wird angedeutet, dass Lin zu einem gewissen Grad zu Tenzin gehörte, nachdem er sich von ihr getrennt hatte, wenn die Zerstörung von Teilen von Air Temple Island und der Versuch, Pema einsperren zu lassen, weil sie zu dieser Zeit Tenzins neue Freundin wurde, ein Hinweis darauf ist. Sie ist daraus erwachsen, aber wenn sie ihre vergangene gescheiterte Beziehung in einem negativen Licht zur Sprache bringt, verärgert sie sie leicht und kann sie zu Gewalt treiben.
  • Angemessene Autoritätsfigur : Definitiv kein schönes Beispiel, aber sie versucht, den Frieden zu wahren. Wenn Sie nicht gegen das Gesetz verstoßen, ist sie bereit zuzuhören. Sie ist überraschend cool, wenn Makos Schreibtisch über die Polizeistation geworfen wird, als er mit Korra Schluss macht und sagt, dass er 'leicht davongekommen' ist und dass sie viel schlimmer gemacht hat, als Tenzin mit ihr Schluss gemacht hat.
  • Narben sind für immer : Ihre Narben bekam sie vor 30 Jahren, als sie versuchte, ihre Schwester mit ihren Metallkabeln zu verhaften. Su schnitt das Kabel durch, was dazu führte, dass sie zurückschlagen und Lin über die Wange schlitzen.
  • Scheiß auf dein Ultimatum! : Sie spuckt Amons fast ins Gesicht, als er ihr anbietet, sie bücken zu lassen, um ihm zu sagen, wo Korra ist.
  • Geschwisterrivalität: Sie und ihre Schwester Suyin kämpften um Tophs Aufmerksamkeit. Lin hat es noch nicht ganz überwunden, während Suyin anscheinend wirklich weiterziehen und sich mit Lin versöhnen möchte.
  • Geschwisterteam:
    • Mit Suyin gegen P'Li.
    • Auch bei der Sabotage des Koloss im Finale.
  • Geschwister Yin-Yang: Während Lin ernst, unverblümt und ein Einzelgänger ist, ist Suyin sorglos, philosophisch und familienorientiert.
  • Spin-Offspring: Sie ist die Tochter von Toph.
  • Starke Familienähnlichkeit: Sie sieht Tophs Mutter Poppy sehr ähnlich.
  • Zucker-und-Eis-Persönlichkeit: Für diejenigen, denen sie vertraut und denen sie nahe steht, ist sie sehr 'zuckersüß', aber wenn sie im Job ist, ist sie Eis.
  • Sympathischer Inspektor Antagonist: Sie betrachtet Korra als Bedrohung für Republic City und will, dass sie verschwindet. Angesichts der Tatsache, dass Korra eine destruktive Retterin ist, hat sie Recht. In späteren Episoden untergraben, wenn sie anfangen, zusammenzuarbeiten.
  • Team Dad: Vielleicht ironischerweise für eine Frau, sie ist eine Art Team Avatar.
  • Erzähl mir von meinem Vater: Impliziert. Angesichts ihrer Sensibilität darüber, wer ihr leiblicher Vater ist, und ihres späteren Ausbruchs bei Toph, wird angedeutet, dass Lin ihre Mutter nach ihm gefragt hat.
  • Rechtschaffen oder gut sein: Nachdem sie Amon nicht nur einmal, sondern zweimal gescheitert ist, scheint sie zu glauben, dass der beste Weg, ihren Kameraden zu helfen, darin besteht, kein Polizist mehr zu sein. Sie gibt ihr Abzeichen ab und wählt Gut.
  • Tomboy und Girly Girl: Lin ist der Hardcore-Polizeichef Tomboy, der Suyins sorglos gegenübersteht Tanzkämpfer Mädchenhaftes Mädchen.
  • Nahm ein Level in Jerkass: Heruntergespielt. Lin hat in der Episode 'The Metal Clan' aus Buch 3 kurzzeitig eine rauere und härtere Haltung, hauptsächlich aufgrund von anhaltenden Problemen mit ihrer Familie. Sie kommt darüber hinweg.
  • Eine Stufe in Freundlichkeit genommen:
    • Wirkt sich besser zu Korra und Tenzin in 'And The Winner Is...'. Sie rettet sogar Korras Leben. In 'The Aftermath' arbeiten sie alle ohne erkennbare Schwierigkeiten zusammen.
    • In Buch 2 ist sie wieder mürrisch und zeigt, dass sie, obwohl sie freundlicher ist, immer noch das Herz eines Drill Sergeant Nasty hat.
    • In 'Old Wounds' kehrt sie nach ein wenig Zeit (und Hilfe) das obige Level ruckartig um, indem sie sich bei Opal entschuldigt.
  • Geben Sie Ihr Abzeichen ab: Sie tritt aufgrund wiederholter Fehler bei dem Versuch zurück, die Equalists zu Fall zu bringen. Sie will jedoch weiterhin außerhalb des Gesetzes kämpfen. Das Abzeichen behielt sie jedoch, obwohl es nach ihrem Rücktritt möglicherweise ungültig war. Sie wird in Buch 2 sowieso wieder als Chefin eingesetzt.
  • Unausgeglichen von Rival's Kid :
    • Sie nimmt ihre Ressentiments gegen Korra, Tenzins Wohnschüler, Ersatzfamilienmitglied und die Reinkarnation seines Vaters Aang, mit dem sie sich nach Tenzins Berichten recht gut verstand.
    • Gespielt für Laughs, als sie in Episode 10 endlich mit (einem von) ihnen interagiert. Als Lin gegen die Equalists kämpft, die auf die Insel eindringen, sind es die Kinder, die ihr zu Hilfe kommen. Lin selbst sagt, dass sie sie nicht hätte schlagen können, wenn die Kinder nicht gewesen wären.
    • Gespielt für Drama in Bezug auf Opal, die Tochter ihrer Halbschwester Suyin und damit Lins Nichte. Aufgrund von Lins tiefsitzenden Problemen und Rivalität mit Suyin, die 30 Jahre zurückliegt, nimmt sie ihren Groll gegen Opal. Glücklicherweise entschuldigte sich Lin später bei Opal, die glücklicherweise keinen Groll gegen sie hegte.
  • Ungewöhnlich uninteressanter Anblick: Gibt Give Null fickt beim hörenKorra und Asami entpuppten sich als Paareinfach ein 'Huh, was wissen Sie schon?' Angesichts des Schocks von fast allen anderen, dies herauszufinden, ist dies bemerkenswert.
  • Unwissender Bauer: War das für Tarrlok, als sie beschloss, die Arena zu beschützen, aber versagte. Es war dieses Versagen, das Tarrloks Pläne beschleunigte.
  • 'Gut gemacht, Tochter!' Mädchen: Suyin, Lins jüngere Schwester, enthüllt, dass Lin Polizistin wurde, weil sie in die Fußstapfen ihrer Mutter treten wollte. Lin vertraute Opal später an, dass sie nur ihrer Mutter gefallen wollte.
  • Was du im Dunkeln steckst : Amon bot ihr an, sich bücken zu lassen, wenn sie Korras Aufenthaltsort preisgab. Sie hätte das tun können und später gelogen und behauptete, sie sei geflohen. Schließlich würde niemand in der Hauptbesetzung dem Wort eines Equalisten glauben. Aber stattdessen spuckte sie Amon fast ins Gesicht, als sie sein Angebot ablehnte, und stellte sich ihr ohne Angst oder Bedauern.
  • Wenn sie lächelt: Manchmal wird sie sich darauf einlassen. Manchmal herzerwärmend, manchmal ist es ein leichtes psychotisches Grinsen (siehe unten).
  • Whip It Good: Verwendet peitschenartige Metallkabel, wie der Rest der Kraft. Verdammt, ihre Mutter hat die Technik erfunden.
  • Wolverine Claws : Sie kann ihre Metallbiegekabel in diese verwandeln.
  • Verachtete Frau: Zum Lachen gespielt. Sie hat offenbar versucht, Pema einsperren zu lassen, weil sie ihren Freund gestohlen hat. In Buch 2 deutet sie an, dass Air Temple Island ziemlich viel Schaden erlitten hat, als Tenzin sich von ihr trennte.
  • Arbeiten mit dem Ex: Macht dies zum ersten Mal mit Tenzin in 'And The Winner Is...', und sie arbeiten danach weiter zusammen. In „Turning the Tides“ spitzt sie sich zu, als sie sich selbst (und schließlich ihr Bücken) opfert, um sicherzustellen, dass Tenzin und seine Familie entkommen.
  • Es hat sich gelohnt: Es wurde angedeutet, dass sie Air Temple Island zerstört hatte, nachdem Tenzin sich von ihr getrennt hatte, und die Art und Weise, wie sie Mako sagte: 'Du hättest sehen sollen, was ich mit Air Temple Island gemacht habe', war in einem Ton von tone Zufriedenheit .
  • Sie werden nicht durchkommen! : Während er mit Tenzin und seiner Familie von der Insel des Lufttempels flieht, bleibt Lin zurück, um die verfolgenden Equalist-Luftschiffe auszuschalten.
Suyin

Suyin Beifong

Gesprochen von: Anne Heche, Jessie Flower (Teenager)

img/characters/38/characters-legend-korra-beifong-family-3.pngDie ehemalige Teenie-Rebellin wurde zur Action-Mama.Klicken Sie hier für sie in ihren jungen Jahren. img/characters/38/characters-legend-korra-beifong-family-2.jpg

Tophs zweite Tochter und Lins Halbschwester. Sie ist die Anführerin und Mitbegründerin von Zaofu.




  • Action Mom: Die Mutter von fünf Kindern, alle im Teenageralter oder älter, und eine sehr fähige Metalbender.
  • Mehrdeutig braun: Sie hat die gleiche bräunliche Hautfarbe wie ihr Großvater und nicht die blassere Hautfarbe ihrer Mutter und Schwester.
  • Nervige jüngere Geschwister: Für Lin in ihren jüngeren Tagen, zumindest aus ihrer Sicht.
  • Erzfeind: Wird schließlich eins zu Kuvira.
  • Der Sühneopfer: Nachdem Lin von ihrer rücksichtslosen, kriminellen Art gezeichnet war, verbrachte sie einige Zeit damit, die Welt zu bereisen, um nach sich selbst zu suchen, bevor sie ins Erdkönigreich zurückkehrte und eine Stadt gründete. Diese Stadt erwies sich als wohlhabender und fruchtbarer als Ba Sing Se.
  • Badass in Distress: Sie wird von Kuvira zusammen mit ihren Söhnen Wei und Wing in 'The Battle of Zaofu' gefangen genommen. Sie werden in 'Operation Beifong' gerettet.
  • Berserker-Knopf: Verrat tut nicht sitzt gut bei ihr. Sie greift eine Wache an, die beschuldigt wird, Zaofu verraten zu haben, und schickt Team Avatar, um Aiwei gegen Lins Willen aufzuspüren, als er aus der Stadt fliehen konnte. Baatar Jr. und Kuvira, die hinter ihrem Rücken gehen, um das Erdkönigreich mit Gewalt wieder zu vereinen, kommt auch bei ihr schlecht an, aber der letzte Strohhalm ist, als sie Zaofu bedrohen, was Su mehr als bereit macht, potenziell tödliche Gewalt gegen ihren ehemaligen Schützling einzusetzen.
  • Hüten Sie sich vor den Netten: Sehr sanft in der Gegenwart, aber bedrohen Sie ihre Familie, Freunde oder Stadt und sie werden Mach ihr Level am besten, um dich zu töten. In „Enemy At The Gates“ fordert sie Korra auf, in den Avatar-Staat einzutreten, Kuviras Armee zu zerstören und Kuvira ein für alle Mal von der Macht zu „entfernen“, und da sie sich bewusst ist, dass Kuvira nicht auf Vernunft hört, macht sie sich auf den Weg sie selbst zu töten.
  • Schwarzes Schaf: Mit gespielt. Suyin gibt zu, dass Toph zwar in die entgegengesetzte Richtung von Lins Leben verlief, aber mit dem Ergebnis beider nicht ganz zufrieden war.Dies stellt sich später als unwahr heraus. Toph selbst sagt, dass sie ihre beiden Töchter großartig findet.
  • Genial, aber faul: In ihrer Jugend rief Lin Suyin ausdrücklich dafür auf, so viel Potenzial zu haben, aber nichts dagegen zu unternehmen. Als Erwachsene versucht Suyin aktiv, diese Trope sowohl bei sich selbst als auch bei anderen abzuwenden.
  • Brutale Ehrlichkeit: Sie hält sich nicht zurück, wenn sie ihre Meinung über die Erdkönigin äußert.
  • Bystander Syndrome: Wird von Kuvira wegen ihrer Weigerung, der neue Anführer des Erdkönigreichs zu werden, beschuldigt. Suyin argumentiert, dass sie ihren Willen den Bürgern nicht aufzwingen wollte, während Kuvira ihr Feigheit vorwirft. Wenn man bedenkt, wie Kuviras Versuche ausfielen, hatte sie vielleicht Recht.
  • Charakterentwicklung: Sie wird von einem rebellischen, frechen Teenager zu einem Nice Girl Cool Teacher.
  • Kampfpragmatiker:
    • Keine Zeit verschwendetP'Lis Kopf in Metall hüllen, gerade als sie einen Verbrennungsstoß abfeuern wollte.Sie können sich vorstellen, wie das gelaufen ist.
    • Sie hat sich auch hinter Kuvira geschlichen und versucht, sie mit einem Felsbrocken zu zerquetschen.
  • Contralto of Danger: Wenn sie wütend ist, wird ihre Stimme so tief wie die ihrer Schwester.
  • Coole alte Dame: Su ist freundlich, verständnisvoll und eine coole Lehrerin. Sie kann auch in den Arsch treten und gründete ihre eigene Stadt .
  • Cool Teacher: Sie ist die erste Metalbending-Sifu für einen Avatar; etwas, das nicht einmal Aang von Toph gelernt hatte. Sie bot Bolin auch an, zu unterrichten, aber er lehnte aufgrund seiner Unsicherheiten ab. Trotzdem hielt sie ihm noch einen Platz frei.
  • Erschaffe deinen eigenen Bösewicht: Sie teilte Kuvira ihre Ideale mit, die dann auf die schlimmste Art und Weise mit ihnen rannte.
  • Kultivierter Badass: Suyin ist Tänzerin und Sammlerin seltener Meteoriten. Sie kann auch genauso viel in den Hintern treten wie ihre große Schwester.
  • Tanzkämpfer : Sie ist die Anführerin einer Metalbending-Tanztruppe, und das zeigt sich in ihrem Kampfstil.
  • Delinquentin: Suyin war das in ihrer Jugend, hatte Regeln gebrochen und war mit Kriminellen rumgehangen.
  • Schmutz verteilen: Sie ist eine Erdbändigerin.
  • Und du, Brute? : Sie ist bereit, fast jedem eine zweite Chance zu geben, aber dieses Vertrauen zu verraten, wird es tun nicht ende gut für dich. Sie dreht sich zu einem als Maulwurf gerahmten Wächter Aiwei aus und zieht später alle Register, um den Wahrheitsseher zu fassen, sobald sein Verrat offensichtlich wird. Aufgenommen bis zu elf, als Kuvira und Bataar Jr. hinter ihrem Rücken gehen, um das Erdkönigreich wieder zu vereinen, und dann versuchen, die Kontrolle über Zaofu gewaltsam zu übernehmen, was sie dazu veranlasst, zu versuchen, Kuvira zu töten.
  • Dummes Geschwister, verantwortungsvolles Geschwister: In ihrer Jugend war sie die Dumme von Lins Verantwortung. 'Old Wounds' zeigt, dass, während Suyin die Schule verließ und mit Leuten herumhing, die einen schlechten Einfluss hatten, Lin die Regeln befolgte und ihren Job als Polizistin richtig machte.
  • Ehemaliger Teenie-Rebell: Während Lin in die Fußstapfen ihrer Mutter trat, ging Suyin in die entgegengesetzte Richtung. (Oder genauer gesagt, die Richtung, die Toph einschlug, als sie jünger war.) Suyin ist jetzt ein reifer, freundlicher Mensch, behält aber immer noch eine sorglose Einstellung bei, die es ihr ermöglicht hat, auf lange Sicht erfolgreich zu sein.
  • Freudsche Entschuldigung: Es wird angedeutet, dass sie in ihr kriminelles Leben fiel, weil sie keine echte Vaterfigur hatte (es sei denn, man zählt Lin seltsamerweise genug) und ihre Mutter arbeitete. Natürlich ist sie als Erwachsene aus ihren alten Gewohnheiten herausgewachsen und hat ein neues Blatt aufgeschlagen.
  • Fluchtfahrerin: In ihren Teenagerjahren bei der Arbeit mit Kriminellen.
  • Gut ist nicht weich : Obwohl sie ein guter Kerl ist, eine Frau, Mutter und Schwester, bedeutet das nicht, dass Suyin nicht bereit ist, ihre Gegnerin zu töten, wenn es nötig ist und es keine anderen Optionen gibt. In einem dunkleren Fall, um zu verhindern, dass Kuvira Zaofu übernimmt, rät sie Korra, in den Avatar-Staat einzutreten und Kuvira und ihre Armee auszulöschen.
  • Gute Eltern: Liebt ihre Kinder aufrichtig, nennt sie „Segen“ und lobt sie für ihre Stärken.
  • Trägheit der Frisur: Hat von Kindheit an immer noch das schiefe, wellige Haar auf ihrer rechten Seite.
  • Glücklich verheiratet: Sie und ihr Mann lieben sich offensichtlich sehr.
  • Heroic Bastard: Stark impliziert, da weder ihre Schwester noch sie ihre Väter (die zwei verschiedene Männer waren) um sich hatten, als sie aufwuchsen. Sie ist immer noch eine Heldin, die für ihre Familie kämpft.
  • ed edd n eddy meme
  • Heldin einer anderen Geschichte: Sie ging jahrelang um die Erde, bevor sie sich niederließ und Zaofu gründete.
  • Heuchler :
    • Sie ist sehr antiautoritär und mag es nicht, kontrolliert zu werden oder zu sehen, wie Menschen versuchen, anderen ihren Willen aufzuzwingen. Doch auf ihre Art ist sie ein Kontrollfreak, da sie eine ganze Stadt gebaut hat, die ihre Ideale widerspiegelt und zweifellos die Verantwortung trägt, erwartet sie von den Menschen, dass sie gehorchen ihr Regeln - einschließlich der Familie -, obwohl sie dies selbst nie getan hat (auch wenn diese 'Regeln' Dinge wie 'sich ausdrücken' oder 'sag den Leuten nicht' und diese Leute, die eigentlich mögen Ordnung und Struktur haben etwas nicht in Ordnung, was sie zu einer Art Fundamentalistin macht.
      • Und bei all ihren antiautoritären Gefühlen und dem Gerede darüber, wie veraltet und unnötig erbliche Monarchien geworden sind, war sie genau da und sehnte sich nach Prinz Wu, um den Thron zurückzuerobern.
    • Ruinen des Imperiums weigert sich, Kuvira zu vergeben, weil sie die Verantwortung für ihre Verbrechen nicht übernommen hat. Doch Suyin hat eine Geschichte, in der sie ihre alten Fehler nicht eingesteht – ihre kriminelle Vergangenheit ist das Hauptbeispiel – und heute hat sie sich glücklich mit Varrick zusammengetan, einem Mann, der Asami beinahe um Future Industries betrogen und versucht hätte, die Vereinigten Staaten zu manipulieren Republik nur um seines eigenen Profits willen in einen Krieg einzutreten, Verbrechen, für die er nie irgendeine Art von Reue gezeigt hat.
  • In-Series-Spitzname: Zieht es vor, 'Su' genannt zu werden.
  • Ironie :
    • Nachdem sie Lins Verbitterung über ihre kriminellen Aktivitäten und ihr Verlassenwerden jahrelang als ungerechtfertigt betrachtet hat, sieht sie es von der anderen Seite mit ihrem Sohn Baatar Jr. Unnötig zu sagen, dass sie sehr enttäuscht ist von dem, was aus ihrem Sohn geworden ist. Das war sozusagen Karma für sie.
    • Man könnte meinen, dass Su Beifong die Anstellung reformierter Krimineller zum Arbeiten und Leben in ihrer reichen, technologisch fortschrittlichen Stadt eine ernsthafte Bedrohung für den Verrat darstellen könnte. Es stellte sich heraus, dass die größte Bedrohung für ihre Stadt ein kleines Mädchen war, das sie als Lehrling aufnahm und wie eine Tochter namens Kuvira aufzog.
  • Es ist persönlich: Nimmt Kuviras Verrat persönlich und beschuldigt sie, ihre Armee gestohlen und Bataar Jr. korrumpiert zu haben. Dies führt dazu, dass Suyin einige ... vorschnelle Entscheidungen trifft.
  • Nur der erste Bürger: Gutartiges Beispiel. Sie scheint keinen offiziellen Titel als Anführerin von Zaofu zu haben (indem sie als Matriarchin bezeichnet wird), obwohl sie eindeutig die Kontrolle über alle Regierungszweige hat. Queen wäre wahrscheinlich die treffendste Beschreibung ihrer politischen Position.
  • Karma Houdini: Lin sieht sie zuerst so, als Toph ihre Beteiligung an mehreren Verbrechen vertuscht und sie aus Republic City weggeschickt hat, wo Suyin eine große, reiche Familie gründete und ein glückliches Leben führte.
  • Karma Houdini Garantie: Als Lin in Zaofu auftauchte, weigerte sich Lin, ihrer Schwester eine zweite Chance oder den Vorteil des Zweifels zu geben. Es half nicht, dass Suyin sich zunächst nicht einmal dafür entschuldigte, dass sie ihre Schwester vernarbt hatte. Als Suyin eine kranke Lin wegen ihrer gescheiterten Beziehung zu Tenzin aufstachelte, wurde Lin „ballistisch“ und zerstörte schließlich einen Teil von Zaofu, während sie gegen Suyin kämpfte. Nur weil Opal eingegriffen hat, wurde kein weiterer Schaden angerichtet.
  • Lady of War : Genau wie ihre Schwester ist ihr Kampfstil sehr raffiniert, obwohl sie von Tanzelementen beeinflusst ist.
  • Lasergesteuertes Karma: Als Kind zerstörte sie den Glauben ihrer Mutter an das Justizsystem (zumindest laut Lin – Toph sagt, sie sei im Allgemeinen desillusioniert gewesen, weil sie nie Veränderungen vorgenommen habe), indem sie zur Delinquentin wurde und ihre Autorität untergrub. Suyin bekam dadurch nur einen Schlag aufs Handgelenk. Mehrere Jahrzehnte später untergraben ihr Sohn und ihre Adoptivtochter ihre Autorität, übernehmen das Erdkönigreich und dringen in Zaofu ein. Niemand , inklusive Suyin, bekommt dafür eine Ohrfeige.
  • Lightning Bruiser : Sie ist schnell und wendig, während sie mit Erdbändigen mehrere Felsbrocken mit Leichtigkeit wirft.
  • Wie Mutter, wie Tochter: Es ist leicht zu vergessen, aber Toph war früher selbst eine teuflische Rebellin. Lin bekam Tophs Sturheit und ihren Hunger nach Gerechtigkeit, während Su den Enthusiasmus, den Lebenshunger und die Begabung ihrer Mutter bekam.
  • Mama Bär: Natürlich für ihre Kinder, aber als Team-Mutter dient sie auch ihren engen Freunden und Zaofu selbst als eine Art von Art. Und wird immer Sie beschützen.
  • Der Mentor: Dient Korra und Bolin als einer, indem er ihnen das Metallbiegen beibringt.
  • Moralkette: Sie kann als diese für Kuvira angesehen werden, die eine loyale und heroische Soldatin war, während sie unter Suyin diente. Nachdem sie sich getrennt hatten, begann Kuvira einen sehr dunklen Pfad zu gehen.
  • Niemals meine Schuld:
    • Als sie jung war, fuhr sie mit ihren beiden 'Freunden' (Terra Triad-Gangmitgliedern) das Fluchtauto bei einem Raubüberfall, weigerte sich jedoch, es als etwas anderes als 'keine große Sache' zu behandeln.
    • Als Lin in Zaofu wieder auftaucht, will Lin zunächst nichts mit Suyin zu tun haben und will Zeit für sich allein. Suyin denkt, dass das Angeben ihres Reichtums und ihres Erfolgs genug ist, um zu vergeben, dass sie vernarbte Lin und war vor all den Jahren ein rücksichtsloser Verbrecher. Es braucht sie lange während sie Lin zugibt, dass sie ihrer älteren Schwester eine Entschuldigung schuldet.
    • Sie macht Kuvira komplett für die Trennung zwischen ihr und Kuvira und Baatar Jr. verantwortlich, obwohl sie mindestens genauso schuldig war wie Kuvira und Jr.
  • Nettes Mädchen: War ursprünglich nicht, hat sich aber im Laufe der Jahre allmählich zu einer netteren und freundlicheren Person entwickelt.
  • Schöner Job, es zu brechen, Held! :
    • Obwohl es niemand vorhersehen konnte,P'Li zu töten, hat Zaheers letztes irdisches Band versehentlich durchtrennt und ihm die Fähigkeit des Fliegens verliehen, was dazu führte, dass Zaheer mit Korra undKorra stirbt fast an einer Quecksilbervergiftung.Dies wiederum hindert Korra daran, Kuvira zu besiegen, bevor sie die wurde Großes Böses .
    • Ihre Untätigkeit während des Zusammenbruchs des Erdkönigreichs war der erste Schritt, der dazu führte, dass Kuvira schließlich die Großes Böses .
    • Suyin nimmt ihre Zwillingssöhne mitKuvira zu ermorden, als ihr ehemaliger Schützling versprach, nichts zu tun, wenn Su und Zaofu nicht zu Gewalt greifen würden, führte tatsächlich zur Inhaftierung ihrer Familie (ohne Opal, Lin und Toph) und Zaofu wurde entführt.
  • Ihrem Fall nicht helfen: Suyin ist arrogant genug zu glauben, dass Lin ihr verzeiht, wenn sie ihre ältere Schwester dauerhaft vernarbt und sich weigert, die Verantwortung für ihre Verbrechen zu übernehmen. Als Lin sie damit konfrontiert, anstatt sich zu entschuldigen, ärgert sich Su über Lins Weigerung zu akzeptieren, dass sie milder geworden ist, und drückt schließlich Lins Berserk-Knopf wegen ihrer gescheiterten Beziehung zu Tenzin, was einen massiven Kampf auslöst.
  • Älter und klüger: Sie ist im Vergleich zu ihrem jüngeren Ich so gut wie nicht wiederzuerkennen. Trotzdem neigt sie immer noch dazu, schlechte Entscheidungen zu treffen.
  • Überfürsorgliche Mutter: Obwohl nicht ganz im gleichen Maße wie Tophs Eltern, ging Suyin im Vergleich zu Tophs freilaufendem Erziehungsstil eindeutig in die entgegengesetzte Richtung. Ein Teil davon war, weil sie die Fehler bereut, die sie in ihrer Jugend gemacht hat. Obwohl Opal mehr als glücklich mit der Idee ist, zum Nördlichen Lufttempel zu gehen, um Luftbändigen zu lernen, besteht Suyin darauf, dass es besser wäre, dies in Zaofu zu tun, da die Familie dort ist.Nachdem Suyin im Off mit Opal gesprochen hat, stimmt sie zu, Opal gehen zu lassen.
  • Elternvertretung: Suyin diente Kuvira als diese, als ihre Eltern sie in Zaofu zurückließen. Es ist impliziert, dass sie ein Schützling der Erdbändigerin wollte und Kuviras erstaunliches Talent als Bändigerin und Anführerin sah. Opal, ihre einzige Tochter, war vor Harmonic Convergence eine Muggelin und es ist nicht so, dass sie ihr das Luftbändigen beibringen könnte (obwohl sie eine von einer sehr kleinen Gruppe von Menschen ist, die sagen können, dass sie wirklich in der Nähe von Luftbändigern waren ) auch nachdem sie Kräfte bekommen hat.
  • Angemessene Autoritätsfigur: Sie nahm Varrick auf,obwohl er ein gesuchter Flüchtling ist, weil sie daran glaubt, anderen eine zweite Chance zur Erlösung zu geben. Dies ist eines der Dinge, die sie mit Lin in Konflikt bringen. Sie mag die Erdkönigin auch nicht, also bot sie Team Avatar Zuflucht, obwohl die Erdkönigin sie zu Feinden der Krone erklärte.
  • Reformierter Krimineller: Sie macht es sich zur Gewohnheit, sie einzustellen, da sie fest davon überzeugt ist, dass jeder eine zweite Chance verdient (zum Beispiel ist ihr Haushaltskoch ein ehemaliger Pirat). Sie selbst ist eine, die mit zwei Gangmitgliedern befreundet war, die sie mehrmals in Schwierigkeiten brachten. Nach einer Verhaftung durch Lin vernichtete Toph den Bericht und schickte Suyin zu ihren Großeltern.
  • Royals, die tatsächlich etwas tun: Suyin zögert nicht, sich einem Kampf anzuschließen. Sie schließt sich Lin an, um Korra vor dem Roten Lotus zu retten, als sie Zaofu infiltrieren, und leiht ihnen Vorräte, um sie aufzuspürenAiweinachdem er entdeckt hatte, ermöglichte er ihre Infiltration und organisierte eine Rettungsgruppe fürdie gefangenen Luftbändigerdie sie persönlich leitete. Am Ende ist sie sogar diejenige, die es rausnehmen mussP'Li, mit etwas Hilfe von Lin.
  • Scheiß auf die Regeln, ich habe Verbindungen! : Als Teenager arbeitete Suyin als Fluchtfahrerin für die Terra Triads, und als Lin sie auf frischer Tat erwischte, widersetzte sie sich der Verhaftung und griff sie an und vernarbte sie. Jeder normale Bürger in ihrer Position wäre jahrelang im Gefängnis gelandet, aber Su kam mit einem Schlag aufs Handgelenk davon, weil Toph der Polizeichef war und ihren Einfluss nutzte, um die Anklage zu unterdrücken.
  • Schafe im Schafspelz: Ähnlich wie in den ersten Staffeln von Asami 2 werden sie und Zafou in Suyins ersten Episoden als verdächtig perfekt und idyllisch dargestellt, was den Zuschauer glauben lässt, dass mehr in ihr steckt, als man denkt. Es stellt sich heraus, dass, während Zafou seine Fehler haben könnte, wenn man an der Oberfläche kratzt, Suyin selbst relativ gutartig ist und sie wirklich zu 100% auf Korras Seite steht, obwohl sie eine dunkle und unruhige Vergangenheit hat, also wird es etwas heruntergespielt.
  • Geschwisterrivalität: Sie und Lin kämpften um die Aufmerksamkeit ihrer Mutter und haben bis heute eine antagonistische Beziehung aus Gründen, die noch nicht klar sind. Obwohl Lin ihr gegenüber immer noch antagonistische Gefühle hegt, ist Suyin weitergezogen und möchte aufrichtig, dass ihre Schwester wieder Teil ihres Lebens ist. In 'Old Wounds' haben sie sich versöhnt, obwohl Lin immer noch bei ihr ist, wie man sieht, als sie darauf besteht, dass Suyin selbst als Zaheers Maulwurf in der Stadt getestet wird, noch bevor alle anderen Verdächtigen erschöpft sind. Darüber hinaus ist es Suyin nicht zu schade, hinter Lins Rücken zu gehen, als dieser klare Anweisungen gab, Zaheer nicht zu verfolgen. Kommen Sie 'Enter the Void', aber sie scheinen das Kriegsbeil wirklich begraben zu haben.
  • Geschwisterteam: Mit Lin gegen P'Li.
  • Geschwister Yin-Yang: Sie ist sorglos, philosophisch und familienorientiert; während Lin ernst, unverblümt und ein Einzelgänger ist.
  • Selbstgefällige Schlange: Lin sieht sie so.
  • So stolz auf dich: Es ist klar, dass Su alle ihre Kinder schätzt, seit sie sie zum ersten Mal vorstellt.
  • Der Stratege: Organisierte den Plan, Korra von Zaheer während seines Angriffs auf ihr Anwesen zu retten (indem sie und Lin von oben herunterfallen, um sie zu retten, während Bolin P'Lis drittes Auge behindert) und erneut den Zaheer-Plan zu kontern, indem er Mako hat, Bolin und Asami machen sich auf den Weg zum Lufttempel, während sie, Lin, Tonraq und die anderen Soldaten am Fuß des Gipfels warten.
  • Team-Mama: Sie spielt in den Ensembles, an denen sie teilnimmt, im Allgemeinen die freundliche, mütterliche, gutwillige Sorte.
  • Tomboy und Girly Girl: Suyin ist die Unbeschwerte Tanzkämpfer Matriarchin Girly Girl, zu Lin als Hardcore-Polizeichef von Whip It Good, Tomboy.
  • Eine Stufe der Freundlichkeit angenommen: Unnötig zu erwähnen, dass sie zwischen ihrer Jugend und heute eine ernsthafte Charakterentwicklung durchgemacht hat.
  • Trauma Conga Line: Buch 4 scheint darauf ausgerichtet zu sein, ihr Leben auf die ironischste Art und Weise zu ruinieren. Sie verliert ihre Stadt, ihr Lebenswerk, ihre Familie ist zerbrochen und ihre Ideale sind korrumpiert, um den Bedürfnissen eines Schurken zu entsprechen, den sie mitgeschaffen hat.
  • Unzuverlässiger Erzähler :
    • Ihr Bericht an Korra über das, was zwischen ihr und Lin passiert ist, lässt den Anschein erwecken, als wäre es nur das Ergebnis von Dummes Geschwisterchen, Verantwortungsvolles Geschwisterchen, während sie wegließ, dass sie eine Kriminelle war, die Lin gezeichnet hatte, während sie ihre Handlungen offensichtlich ignorierte.
    • Sie behauptet, dass Kuvira dafür verantwortlich war, einen Keil zwischen Baatar Jr. und den Rest der Familie zu treiben, dass Kuvira ihn irgendwie einer Gehirnwäsche unterzogen hatte, aber später wurde klar, dass er Zaofu aus freien Stücken verlassen hatte (obwohl Suyin es verboten hatte, nachdem sie zuvor behauptet hatte, dass sie wird ihren Willen nicht anderen aufzwingen) und die Kluft hatte mehr damit zu tun, dass man sich von Baatar Sr. und Suyin überschattet fühlte.
  • Unwissende Anstifterin des Untergangs: Sie war nicht bereit, sich an der Wiedervereinigung des Erdkönigreichs zu beteiligen, da sie keine Eroberer werden wollte, da sie glaubte, dass das Einmarschieren einer Armee nur zum Krieg führen würde, ähnlich wie die Feuernation funktionierte in der Originalserie, und sie wusste nicht, dass nicht nur Kuvira mitmachen wollte, sondern auch Suyins Sicherheitskräfte und Baatar Jr. Infolgedessen hatte Kuvira nicht nur die Mittel, sondern auch die Arbeitskräfte, um mit der Vereinigung der Erdkönigreich, wenn nötig mit Gewalt. Und als sie vereint war, beschloss Kuvira, dass es ihr gefiel, der Chefhoncho zu sein, und usurpierte so Wus Anspruch auf den Thron.
  • Walking the Earth: Sie bereiste viele Jahre die Welt, bevor sie sich niederließ und Zaofu gründete.
  • 'Gut gemacht, Tochter!' Mädchen: In geringerem Maße als Lin. Wie ihre ältere Schwester wetteiferte Su um die Aufmerksamkeit ihrer Mutter.
  • Sie können nicht wieder nach Hause gehen: Sie wurde von Toph zu ihren Großeltern geschickt, um sie aus dem Gefängnis herauszuhalten. Während sie können gehe jetzt zurück nach Republic City (und tut dies ein paar Mal), sie ist eindeutig glücklich, wo sie ist.
  • Ihre Zustimmung erfüllt mich mit Scham: Ist eindeutig verärgert, als Kuvira behauptet, sie sei teilweise auf die Idee gekommen, Wu abzusetzen, um sich selbst von Suyins antimonarchischen Idealen zu übernehmen.
Werbung:Bator

Bator

Gesprochen von: Jim Meskimen

img/characters/38/characters-legend-korra-beifong-family-4.png

Suyins Ehemann und Stadtarchitekt von Zaofu.


  • Immer jemand Besseres: Baatar Jr. verrät, dass er das Gefühl hatte, im Schatten seines Vaters zu leben.
  • Badass Normal: Obwohl er keinerlei Beugefähigkeiten besitzt, stellt er sich (zusammen mit Huan) mutig Kuvira, Bataar Jr. und ihrer Armee entgegen und weigert sich, sich mit dem Rest der Stadt zu verbeugen, obwohl er weiß, was mit ihm passieren wird.
  • Enttäuscht von dir: Er widerspricht Baatar Jr., der unter Kuvira arbeitet, und sagt ihm das ins Gesicht, wennKuvira gelingt es, Zaofu zu ergreifen. Man kann deutlich sehen, wie frustriert sein Sohn war, als ihm das gesagt wurde.
  • Verzweifelter Typ:Nachdem er sich Kuvira und Baatar Jr. widersetzt hat, wird er zusammen mit Huan ins Gefängnis geworfen.
  • Lustiges Hintergrundereignis: Bei seiner Flucht aus Republic City hat er gesehen, wie er sich die Ohren verstopft und bei Wus schrecklichem Gesang zusammenzuckt.
  • Gadgeteer Genius: Die von ihm entwickelte Technologie brachte Zaofu dem Rest des Erdkönigreichs Lichtjahre voraus. Und es ist impliziert, dass er es fast ganz alleine gemacht hat.
  • Gute Eltern: Wie Su liebt Baatar aufrichtig alle seine Kinder.
  • Glücklich verheiratet: Trotz seiner Workaholic-Tendenzen scheint seine Ehe mit Su wirklich eine sehr liebevolle zu sein.
  • Knien Sie vor Zod: Trotz - er und Huan weigert sich, sich vor Kuvira zu verbeugennachdem sie Zaofu erobert.
  • Muggel: Ein Nicht-Bändiger.
  • Nerd Brille : Sport ein großes Paar, und angesichts seiner Intelligenz ist er in jeder Hinsicht der Smartie.
  • Netter Kerl: Baatar ist ein höflicher Mensch, ein liebevoller Ehemann und ein hingebungsvoller Vater.
  • Nicht-Action-Typ: NachherDer Beifong Jailbreakin Staffel 4 bleibt er in Tophs Schirmherrschaft.
  • Satellitencharakter: Abgesehen davon, dass er als brillanter Architekt, Suyins Ehemann und Vater ihrer fünf Kinder bekannt ist, wird Baatar nicht allzu sehr charakterisiert.
  • Smart People Wear Glasses: Baatar trägt ein großes Paar und steht hinter der Technologie von Zaofu.
  • Diese beiden Jungs: Mit nur einer winzigen Menge an Charakterisierung wird er in Staffel 4 mit Huan als 'nicht kämpfende Mitglieder von Zaofu' in einen Topf geworfen
  • Unglücklicher Name: Es klingt wie das Französische für 'Bastard'. Die Tatsache, dass es mongolisch für „Held“ ist, sollte wichtiger sein, aber dennoch.
  • Warum mussten es Schlangen sein? : Er hat Höhenangst und in Folge 10 wurde gezeigt, dass er Angst hat zu fallen. Nachdem er die Extraktionsmethode aus ihrer in der Luft schwebenden Zelle an seinen drei Söhnen gesehen hat, klammert er sich stattdessen nervös an die Wand und besteht darauf, einfach zurückgelassen zu werden. Als seine mutigere Frau und Schwägerin das Problem erzwingen, alarmieren seine entsetzten Schreie die Wachen.
  • Workaholic: Er lässt zusammen mit seinem ältesten Sohn das Abendessen aus, weil ihm der Durchbruch mit dem neuen Schienensystem gelungen ist.
Baatar Jr. Suyins ältester Sohn und Kuviras Verlobter. Für ihn betreffende Tropen siehe die Seite „Feinde“. Huan

Huan

Gesprochen von: Jason Marsden

img/characters/38/characters-legend-korra-beifong-family-5.pngEs ist keine Banane!Klicken Sie hier für seinen Auftritt in Buch 4. img/characters/38/characters-legend-korra-beifong-family-6.png

Suyins künstlerischer Sohn.




  • Delinquent Hair: In Buch 4 färbt Huan seine Haare grün.
  • Schmutz verteilen: Er ist ein Erdbändiger, aber er kann nicht kämpfen.
  • Verzweifelter Typ:Nachdem er sich Kuvira und Baatar Jr. widersetzt hat, wird er zusammen mit Baatar ins Gefängnis geworfen.
  • Emo Teen : Von der Sorte 'prätentiöser Künstler'.
  • Freund aller Kinder: Verbringt die gesamte 'Schlacht von Zaofu' mit Ikki und Meelo. Er beschließt, sie einige Kunstwerke machen zu lassen und ist ziemlich gut mit ihnen, lobt sogar Ikkis farbenfrohes und fröhliches Gemälde, während er Meelos Gemälde nur kritisiert, weil es nicht das 'innere Meelo' widerspiegelt.
  • Lustiges Hintergrundereignis: Bei der Flucht aus Republic City ist zu sehen, wie er sich wegen Wus schrecklichem Gesang die Ohren zuhält.
  • Goth: Trägt keine dunkle Kleidung, hat aber eine Skrillex-ähnliche Frisur und Piercings.
  • Ironischer Name: 'Huan' ist chinesisch für 'glücklich, fröhlich'. Jedoch, diese Huan ist zufällig ein ewiger Stirnrunzeln.
  • Knie vor Zod : Trotzig - er und sein Vater weigern sich, sich vor Kuvira . zu verbeugennachdem sie Zaofu erobert.
  • Non-Action Guy: Der einzige Bändiger der Familie, der entschieden ist nicht ein Kämpfer. Wannder Beifong-Jailbreakwird zu einem Versuch, die . zu rettenAlleskönner Saboteur Zhu Li, Huan wird zurückgelassen, während seine Mutter, Tante und jüngere Brüder in den Kampf eingreifen. Su erwähnt sogar, dass Toph Huan zusätzlich zu nicht beugendem Baatar beschützen muss.
  • Keine Anleitung zur Aussprache: Bei seiner ersten Einführung in Buch 3 spricht Suyin seinen Namen als „HUGH-on“ aus. Als er in Buch 4 zurückkehrt, spricht Korra es einfach 'juan' aus.
  • Ständiger Stirnrunzeln: Knackt kaum ein Lächeln.
  • Hübscher Junge : Selbst die Skrillex-Frisur tut nichts davon ab, dass Huan geradezu richtig ist ziemlich.
  • Der Stille: Huan scheint asozial zu sein und redet am wenigsten von seiner Familie.
  • Skunk Stripe: Nach dem Zeitsprung hat er einen Streifen seines Haares grün gefärbt. Muss etwas von Varricks Haarfärbemittel gekauft haben.
  • Wahre Kunst ist Angst: Im Universum. Seine Kunst ist eigentlich nicht ängstlich, aber er ist es, da niemand sie schätzt. Bolin nahm sein bizarres Metallamalgam, das Harmonische Konvergenz darstellt, als Banane. Er denkt dann, dass dieselbe Skulptur tatsächlich besser aussieht, nachdem sie in die Geschwisterrivalität verwickelt war, die Lin und Su niedergeworfen hatten.
  • Wahre Kunst ist unbegreiflich: Im Universum scheint Huan fest daran zu glauben, da er Meelos atemberaubend detailliertes (wenn auch idealisiertes) Selbstporträt als 'Fußgänger' kritisiert, während er Ikkis viel raueres, kindlicheres Kreidekritzel lobt.
Opal

Opal

Gesprochen von: Alyson Stoner

img/characters/38/characters-legend-korra-beifong-family-7.pngDie Süße.Klicken Sie hier für ihren Auftritt in Buch 4 img/characters/38/characters-legend-korra-beifong-family-8.png

Suyins Tochter. Sie erlangte Luftbändigen durch Harmonische Konvergenz.


  • '20er Bob Haircut: Ein leicht dürrer Haarschnitt, der sie ähneln lässt Paprika . Nach dem Zeitsprung , es ist wesentlich weniger gepflegt, da es ständig durch Luftbändiger-Aktivitäten verwickelt wird.
  • Back-to-Back Badasses: Mit Jinora in 'The Battle of Zaofu',halten Kuviras Armee auf und Jinora kontaktiert sofort Meelo um Hilfe.
  • Badass Entzückend: Post Zeitsprung . Sie ist genauso süß wie immer, aber viel knallharter, da sie jetzt eine sehr fähige Luftbändigerin ist. In „Die Schlacht von Zaofu“Sie und Jinora schicken Kuvira in die Luft und schaffen es, ihre Armee mit einem großen Tornado aufzuhalten. Während Jinora Meelo und Ikki über Astral Projection kontaktiert, hält Opal den Tornado aufrecht Sie selbst .Ihr Biegen hat sich wirklich stark verbessert.
  • Badass Bookworm: Opals Hobby scheint das Lesen zu sein.
  • Kampfpaar: Mit Bolin heruntergespielt. Während sie bis zum Serienfinale ein Paar bleiben und ihr Können in ihrem jeweiligen Biegen bewiesen (sogar stärker werdend durch die Zeitsprung ), kämpfen sie kaum nebeneinander.
  • Vorsicht vor den Schönen: Opal ist ein echter Schatz. Aber sie nimmt von niemandem Mist. Müssen die Beifong-Gene in ihr sein.
  • Sei du selbst: Sie hat auch einen starken Glauben an Ehrlichkeit und daran, dass eine Person einfach sie selbst ist.
  • Big Damn Heroes: In Buch 4,Sie und Jinora greifen in Korras Kampf mit Kuvira ein und schicken Kuvira in die Luft, bevor sie den letzten Schlag ausführen konnte.
  • Birds of a Feather: Ihre Beziehung zu Bolin scheint darauf zurückzuführen zu sein; sie ist genauso gutherzig wie er.
  • Blow You Away : Verbessertes Luftbändigen dank harmonischer Konvergenz.
  • Jungenhaftes kurzes Haar: Invertiert. Opal hat eine kieferlange Frisur, ist aber ziemlich mädchenhaft.
  • Brechen Sie die Süße:
    • Ihr Versuch, an Lin heranzukommen, der noch mehr ein Jerkass ist als sonst, läuft nicht sehr gut. Zum Glück entschuldigt sich Lin später bei ihr.
    • In „Die Schlacht von Zaofu“ wird es noch schlimmer, als ihre Heimatstadt erobert und ihre Familie gefangen genommen wird. Im Laufe der Episode wird sie immer verzweifelter und wütender über die Ereignisse.
  • Charakterentwicklung: Nach den drei Jahren vor der vierten Staffel ist sie wesentlich weltmüder, konfrontativer und aggressiver und weit weniger schüchtern und leicht nervös. Der Verrat von Kuvira und ihrem Bruder traf sie sehr hart.
  • Corrupt the Cutie: Während Kuvira Opal nicht absichtlich korrumpiert, hat der Krieg gegen sie Opal stark abgestumpft und sie viel gewaltbereiter gemacht.
  • Kultivierter Badass: Opal ist an die schönen Dinge des Lebens gewöhnt, aber keine Göre. Dann nahm sie in Buch 4 ein Level in Badass.
  • Netter Bücherwurm: Bei ihrem ersten Auftritt liest sie ein Buch.
  • The Cutie: Ihre Auftritte in 'The Metal Clan' machen sie sofort als idealistisch, fröhlich und überaus freundlich, wenn auch sehr behütet.
  • Darker and Edgier: Dank Kuviras indirektem Einfluss ist Opal heißblütig geworden und zeigt keine Probleme mit Gewalt, wenn es bedeutet, Kuvira zu stoppen.
  • Pik-Ass (Videospiel)
  • Deadpan Snarker: Obwohl sie normalerweise ein viel süßeres Temperament hat als der Rest ihrer Familie, hat Opal selbst in den schlimmsten Zeiten die Beifong-Snarker-Gene geerbt, wenn sietadelt Bolin für seine Unterstützung von Kuvira, was letztendlich dazu führte, dass ihre Familie inhaftiert wurde und dann versuchte, sich mit ihr zu versöhnen, indem sie ihr eine Nachricht schickte, in der behauptet wurde, er habe sich die Beine gebrochen, um sie dazu zu bringen, mit ihm ein Picknick zu machen.Sie kann ziemlich rücksichtslos sein, wenn sie will.
  • Distressed Damsel: Ming-Hua hält sie in 'Das Ultimatum' am Eiszapfen, um den Rest der Luftbändiger zum Aufstehen zu bewegen.
  • Expository Hairstyle Change: Opals Haare hatten anfangs einen gut gekämmten Stil. Drei Jahre später hat ihr Haar ein wilderes und ungezähmteres Aussehen, was ihre Charakterentwicklung anzeigt und während der ein erfahrener Luftbändiger wird Zeitsprung .
  • Girly Run : Sie rennt auf diese Weise weg, nachdem Lin sie in 'The Metal Clan' abgeblasen hat.
  • Gut ist nicht weich: Opal ist ein süßer, naiver, rundherum gutherziger Mensch. Aber sie ist nicht Pushover.
  • Verborgene Tiefen: Überraschenderweise sind versteckte Tiefen der Kindheit, die nicht so süß sind, eine seltene Wendung. Im Die Legende von Korra: Ruinen des Imperiums ,Es stellt sich heraus, dass sie Kuvira einmal als Schwester abgelehnt hat, obwohl Suyin versuchte, sie in die Familie zu integrieren, und sie am Ende als streunende Hündin bezeichnete.Obwohl sie seitdem eindeutig erwachsen ist, verleiht dies ihrem gesamten Charakter von Nice Girl eine andere Art von Tiefe.
  • Geiselsituation: Von Ming-Hua gefangen gehalten und später Teil der größeren Geiselnahme der Air Nation
  • Heißblütig: Opal ist ohne Zweifel ein Schatz, aber sie beweist, dass sie darunter ein beeindruckendes Temperament hat. Im Umgang mit Kuvira ist Opal deutlich aggressiver als sonst, so dass sie Korra . buchstäblich anflehtin den Avatar-Staat einzutreten und Kuvira und ihre Armee zu vernichten.
  • Unschuldig Unsensibel : Während des Abendessens sagt sie zu Bolin, dass sie glaube, noch nie in ihrem Leben schlecht gegessen zu haben. Bolin erzählt ihr dann, dass er auf der Straße aufgewachsen ist und dass sie nicht glauben würde, wie schlecht Essen aus einem Müllcontainer sein kann. Zugegeben, Bolin hat nicht versucht, Opal herauszufordern und beschwört schließlich auch diese Trope, als er erkennt, wie seine Geschichte klang.
  • Sofortiger Experte: Zu ihrer und Korras Überraschung lernt sie das Luftbändigen sehr leicht, sogar bis hin zu Korras Bewegungen, obwohl sie sie nur einmal gesehen hatte.
  • Ironischer Name: Sie ist nach einem Edelstein benannt (obwohl einer mit dem Element Luft verbunden ist), und ihre Mutter, Tante und Großmutter sind sehr mächtige Erdbändiger, aber sie ist eine Luft biegen.
  • Es ist persönlich: Als es um Kuvira ging, wurde es ein wunder Punkt für sie. Wann immer Kuvira auftaucht, ist Opals Hauptpriorität, sie wann immer möglich zu stoppen.
  • Liebe auf den ersten Blick : Heruntergespielt. Opal verliebte sich nicht in Bolin, als sie sich trafen, aber sie mochte ihn schnell.
  • Luminescent Blush : Hat viele davon in Bolin, nachdem sie sich zum ersten Mal getroffen haben.
  • Bedeutungsvoller Name: Während sie nach einem Edelstein benannt ist, der ihre Wurzeln im Erdkönigreich symbolisiert, ist es ein Edelstein, der in einigen Kulturen mit dem Element von Luft .
  • Moralisches Haustier: Baatar Jr. wird in Buch 4 antagonistisch, aber er ist Opal immer noch freundlich gegenüber. Und obwohl er kein Problem damit hat, seine Familie einzusperren,er reagiert mit Entsetzen, als er Opal auf dem Testgelände für die Geisterrankenkanone entdeckt. Er hatte Glück, weil der Rest der Familie die Waffe in letzter Sekunde aus dem Ziel schlug.
  • Von Magiern geborene Muggel: Obwohl ihr Vater ein Bändiger sein kann oder nicht, ist es ihre Mutter, und da Opal mit Luftbändigen befähigt wurde, muss sie vorher keine Bändigerin gewesen sein.
  • Nettes Mädchen: Sie hat sich auf Anhieb als unglaublich nette Person gegenüber allen, mit denen sie gesprochen hat, erwiesen.
  • Keine sozialen Fähigkeiten: Ihre süße Persönlichkeit, kombiniert mit ihrem etwas behüteten Leben, lässt sie einige oft lustige, aber süße Dinge sagen. Sie stellt sich zum Beispiel zweimal vor. Opal: Mein Name ist Opal!... Aber das wissen Sie wahrscheinlich schon.
  • Odd Name Out: Opal ist das einzige von Sus und Baatars Kindern, dessen Name, obwohl er von einer asiatischen Sprache (in ihrem Fall Sanskrit) abgeleitet ist, wie der Rest eindeutig verwestlicht ist.
  • Offizielles Paar: Ab Buch 4 ist sie in einer Fernbeziehung mit Bolin, obwohl es dort ist einige Spannungen im Zusammenhang mit seinem Posten bei Kuvira.
  • Geschwister in Unterzahl: Sie ist das einzige Mädchen von fünf Kindern. Außerdem sind mindestens drei ihrer Brüder sowie ihre Mutter Erd-/Metallbändiger; Opal war bis zur Harmonischen Konvergenz ein Nicht-Bändiger (zusammen mit möglicherweise ihrem ältesten Bruder und ihrem Vater).
  • 'Der Grund, warum du saugst' Rede : Gibt Bolin eine schneidende Note, weil er versucht hat, sie danach mit niederen Gesten zurückzugewinnenfür Kuvira zu arbeiten, nicht auf ihre Warnungen zu hören, was unbeabsichtigt zur Entführung ihrer Familie führte.' Oh. Dampfbrötchen. Mein Favorit. Das wird mich total vergessen lassen, für das du gearbeitet hastKuvira, die Person, die meine Familie gefangen genommen hat und sie wahrscheinlich gerade foltert.Also ja, setzen wir uns einfach hin und machen ein tolles Picknick, weil wir so verliebt sind! Es tut mir leid, dass du das sehen musstest, Pabu.'
  • Rote Oni, Blaue Oni:
    • In Buch 4 ist sie die konfrontative, heißblütige Red Oni gegenüber Jinoras ruhigem, pazifistischem Blue Oni in Bezug auf Kuvira.
    • Sie ist jedoch die blaue Oni von Kais rotem Oni, was am besten in 'After All These Years' gezeigt wird: Als das Essen, das sie einem verarmten Dorf zu geben bereit waren, von einem Banditen gestohlen wurde, springt Kai immer noch direkt hinter dem besagten Banditen ohne an einen Plan zu denken, besonders nachdem sein Anzug aufgeschlitzt wurde - ein äußerst rücksichtsloser Schachzug, der ihn sein Leben gekostet hätte, wenn er allein gewesen wäre. Als er die Kontrolle verliert und in den Tod stürzt, bewegt sich Opal noch nicht. Sie wartet und hört zu, bevor sie Maßnahmen ergreift .
  • Versender an Deck:
    • Sie fragte, ob es Beziehungsprobleme zwischen Kai und Jinora gebe.
    • ZumKorra und Asami, als sie sich freute, als sie bestätigten, dass sie ein Paar waren.
  • Ship Tease: Mit Bolin, weil sie beide dumm und nett sind.
  • Silk Hiding Steel: Lassen Sie sich nicht von ihrem süßen Auftreten und ihrer sanften Stimme täuschen; dieses Mädchen ist kein Schwächling und hat, wie Bolin erfahren hat, nur sehr wenig Geduld mit dem Verhalten von Casanova Wannabe. In 'Old Wounds' stoppt sie sogar einen Kampf zwischen ihrer Mutter und ihrer Tante, zwei mächtigen Erd-/Metallbändigern.Bei Buch 4 zeigt sich der Stahl immer mehr. Sie bekämpft Banditen, hält die Armee des Erdimperiums zurück und drängt auf tödliche Gewalt gegen Kuvira.
  • Single Woman sucht guten Mann: Opal fühlt sich wohler mit dem ehrlichen, dummen Bolin als mit seinen Versuchen, The Casanova zu sein.
  • Sparkling Stream of Tears : Hat diese, nachdem sie von Lin wütend zurechtgewiesen wird, als sie versucht, mit ihr zu sprechen. Lin entschuldigt sich später bei ihr, nachdem Opal einen Streit zwischen ihr und Suyin beendet hat.
  • Nahm ein Level in Badass: Opal hat nachweislich nach 3 Jahren viel Selbstvertrauen und ein gutes Verständnis für kämpferisches Luftbändigen gewonnen.
  • Marken-Lieblingsessen: Ihr Lieblingsessen ist roher Grünkohl in Veggie-Wraps.
  • Uptown-Mädchen: Nach Bolin. Sie ist die Tochter der unglaublich wohlhabenden Suyin Bei Fong, der Matriarchin der berühmten utopischen Stadt Zaofu. Eines ihrer ersten Gespräche findet während des Abendessens auf dem wunderschönen, weitläufigen Anwesen von Opals Familie statt, wo sie kommentiert: 'Ich glaube, ich habe noch nie in meinem Leben schlecht gegessen', nur um mit gebrochenem Herzen zu sein, als Bolin die Art von erzählt Mahlzeiten, die er aß, als er auf der Straße aufwuchs. Während keine Eltern oder sonst jemand Einwände gegen ihre Romanze hat, ist Bolin zunächst sehr nervös, seinen Gefühlen für sie nachzugehen, und es ist nicht schwer zu verstehen, warum.
  • Stimmentwicklung: Als Spiegel ihrer Charakterentwicklung in der vierten Staffel, die sie von ihrer Rolle als The Cutie wegführte, spricht sie in einem etwas tieferen Tonfall als der hohe und sprudelnde Ton, den sie bei ihrem ersten Auftritt pflegte.
  • 'Gut gemacht, Tochter!' Mädchen: Kein extremes Beispiel, aber Opal hat das Thema Training im Northern Air Temple nicht vorangetrieben, obwohl sie es wollte, weil sie ihre Mutter nicht enttäuschen wollte. Lin überredete sie, das zu tun, was sie wollte (und nicht den gleichen Fehler zu machen, den Lin machte, als sie die Eltern beschwichtigte), und ihre Eltern waren sehr verständnisvoll.
Wei und Wing

Wei und Wing

Gesprochen von: Marcus Toji (beide)

img/characters/38/characters-legend-korra-beifong-family-9.png'Wir können Opal nicht der Coolste sein lassen!'

Suyins jüngste Zwillingssöhne.


  • Alliterative Familie: Beide Namen beginnen mit 'W'.
  • Immer eineiige Zwillinge: Obwohl sie ihr Aussehen so weit wie möglich unterscheiden, sind sie immer noch eineiige Zwillinge.
  • Mehrdeutig schwul: Wannaus Kuvira . gerettet, flirtet Wei eindeutig mit Bolin.
  • Badass in Not:Sie wurden zusammen mit ihrer Mutter von Kuvira in 'Die Schlacht von Zaofu' gefangen genommen.
  • Wunderkind: Diese beiden sind extrem talentiert, können andere Erdbändiger trainieren, sind blitzschnell und haben erstaunliche Reflexe. Sie sind höchstens Gymnasiasten. Angesichts ihrer Vorfahren ist dies nicht verwunderlich.
  • Identische Zwillings-Identitätsmarke: Weis Haar ist nach links gescheitelt, er trägt ein Armband am linken Bizeps und seine Halskette und Gürtelschnalle sind beide abgerundet. Wings Haar ist nach rechts gescheitelt, am rechten Bizeps trägt er ein Armband, Halskette und Gürtelschnalle sind eckig.
  • Es liegt in der Familie: Mehr als der Rest ihrer Familie teilen sie die Liebe zum Wettbewerb und die sarkastische Natur ihrer Großmutter, wie sie beim Training von Korra und Bolin zu sehen ist.
  • Männliche Tränen: Abgewendet. Beide sind auf Opals Abschiedsparty zu sehen, sehr zu Huans Ärger.
  • Bedeutungsvoller Name: Beide Namen können für beide interpretiert werden und sind chinesischer Herkunft. 'Wei' bedeutet 'Macht', 'mächtig' und 'Stärke', was eine genaue Beschreibung ihrer Beherrschung des Erd- und Metallbiegens ist; 'Flügel' bedeutet 'Ruhm' und spielt auf ihre temperamentvolle Konkurrenz-Einstellung an.
  • Mamas Junge: Positive Darstellung – Die Jungs feuern ihre Mutter in Kämpfen an und dienen als ihre linke und rechte Hand bei gefährlichen Missionen wie suchReaktion auf den Angriff des Roten Lotus auf Zaofu,versucht, Coming zu ermordenoderSie verbünden sich, um mit ihr und Lin in Zaofu und Republic City zu kämpfen.Suyin ihrerseits liebt und ermutigt beide Söhne.
  • Nummer Zwei: Während Buch 4, danachAufgehende Blattblätter, die Zwillinge dienen der Mutter als rechte Hand.
  • Satelliten-Charakter: Die Zwillinge sind während des größten Teils der Action, an der sie teilnimmt, hauptsächlich als Suyins Kumpel da.Sie feuern ihre Mutter eifrig an, als sie und Lin ihre Geschwisterrivalität niederschlagen, und sind auch Sparringspartner für Korra und Bolin unter Suyins metallbändigen Anleitung. Sie sind an ihrer Seite während der verpfuschten Roten Lotus-Infiltration in ihr Anwesen, sie nehmen an der versuchten Ermordung von Kuvira teil, sie sind mit ihr zusammen, um Opals und Bolins Rettung von Zhu Li aus der Reichweite der Geisterkanone zu decken (sogar danach, Mama zu befreien) ihr Showdown mit Kuvira verlief schlecht), und sie sind mit ihr alle gepanzert, als Kuvira Republic City angreift.
  • Ärmel sind für Weicheier: Beide tragen ärmellose Hemden und tragen große Armbänder.
  • Temperamentvoller Konkurrent: Sie haben ein Metalbending-Spiel namens Powerdisc erfunden (eine Art wirklich gefährlich aussehende Flipper/Fußball-Kombination), das sie gerne spielen. Beim Sparring mit Korra und Bolin mit Metalbending denkt man, es ist GENIAL mit Korra zu kämpfen (und ihm in den Hintern treten zu lassen), während der andere nur geringe Freude daran hat, mit dem unfähigen Bolin zu spielen. Auch während der 'Operation Bei Fong' verachten die Zwillinge die Idee, dass Opal sie auftaucht, wennSie hilft Bolin, Zhu Li zu retten.In ihren Worten kann sie nicht die Coolste sein.
  • Vitriolic Best Buds: Wing ist vollkommen in Ordnung, wenn man das Essen direkt aus Weis Hand streicht. Wei kann sich mit einem Offhand Backhand Gut Punch rächen. Ihre Mutter tut nichts, um es aufzulösen, und dann unterhalten sie sich mit Korra, als wäre nichts gewesen.


Interessante Artikel