Haupt Zeichen Charaktere / Orphan Black Project Castor

Charaktere / Orphan Black Project Castor

  • Characters Orphan Black Project Castor

Die Klone des Projekts CASTOR

Gespielt von: Ari Millen, Nick Abraham (Körperdoppel) „Bis vor drei Wochen wussten wir nicht einmal, dass Project Castor existiert. Sie waren ein Mythos. Jetzt sind sie eine Bombe, und Schockwellen kommen.'

Eine Gruppe männlicher Klone entwickelte sich gemeinsam mit den weiblichen Klonen des Projekts LEDA. Während Dyad LEDA übernahm, übernahm das Militär CASTOR.

  • Sogar das Böse hat geliebte Menschen: Sie lieben sich wirklich wie Brüder und sehenDr. Coadyals ihre Mutter.
  • Werbung:
  • Ikonischer Sequel-Charakter: Keiner von ihnen ist in der ersten Staffel vorhanden. Mark, Rudy und Miller wurden in Staffel 2 eingeführt. Seth und Parsons wurden in Staffel 3 eingeführt und Ira wurde in Staffel 4 eingeführt.
  • Lang verlorener Verwandter:Sie sind die biologischen Brüder der Leda-Klone.
  • Military Brat: Sie wurden vom Militär erschaffen und aufgezogen. Ira ist die einzige bekannte Ausnahme.
  • Nicht so anders: Lampenschirm; Sie werden oft mit Helena verglichen, einem weiteren Klon, der zum Töten erzogen wurde. Helena selbst lehnt diese Vorstellung jedoch ab.
  • Aufstieg zu Eröffnungstiteln: Ihr Schauspieler wird ab Staffel 3 in die Serie OBB aufgenommen.
  • Vergewaltigung ist eine besondere Art des Bösen: Die Leda-Klone sind entsetzt, als sie das erfahrenCoady hat sie geschickt, um Frauen durch ihren sexuell übertragbaren Krankheitserreger zu sterilisieren, egal ob die Frauen Sex haben wollen oder nicht. Mark, der sympathischste Castor-Klon, verhindert dies, da die einzige Frau, mit der er Sex hatte, Gracie ist und sie eindeutig zugestimmt hat. Außerdem,es ist nicht einmal klar, ob er von dem Erreger wusste. Auch das wehrt Ira ab.
  • Werbung:
  • STD-Immunität: Invertiert —bei jeder Frau, mit der sie schlafen, wird der Castor-Erreger garantiert sexuell übertragen. Dies führt zu Schmerzen, geröteten Augen und schließlich zu Unfruchtbarkeit. Sarah kommt über eine erzwungene Bluttransfusion von Rudy mit dem Erreger in Kontakt, doch ihr Körper schafft es, ihn abzuwehren.
  • Speer-Gegenstück: Um Leda zu projizieren. Jeder der Klone gehört dazu auch zu einer bestimmten Leda(s), die in ihren jeweiligen Einträgen detailliert beschrieben ist.
  • Tattoo als Charaktertyp: Alle Castor-Klone sind durch ein zweiköpfiges Pferd auf der Innenseite des Unterarms gekennzeichnet.Mark verbrennt sein Tattoo als Teil seines Engagements für Gracie und ihr neues gemeinsames Leben.
  • Token Good Teammate: Mark und Ira sind die einzigen besonders sympathischen Castor-Klone, denen wir vorgestellt wurden. Parsons kommt auch sympathisch rüber, aber das liegt vor allem an dem Body Horror, dem er ausgesetzt war - wir haben keine Ahnung, wie er vorher war.
  • Werbung:
  • Tyke-Bomb: Im Gegensatz zu den Leda-Klonen, von denen die meisten eine normale Kindheit hatten und bis zum Erwachsenenalter nicht wussten, dass sie Klone waren, wurden die Castor-Klone zusammen mit dem Ziel aufgezogen, die perfekten Soldaten zu sein. Sie haben kein anderes Leben außerhalb des Militärs. In Staffel 4 treffen wir einen weiteren Castor-Klon namens Ira, der getrennt von den anderen aufgewachsen ist und dies somit abwendet.
  • Walking Spoiler: Ihre bloße Existenz ist ein großer Spoiler für das Ende der zweiten Staffel.
  • Ihre Tage sind gezählt:Die Castor-Klone haben genau wie die Leda-Klone einen genetischen Defekt; nur anstatt auf die Gebärmutter abzuzielen (da sie keine haben), zielt es auf ihr Gehirn. Paul und Dr. Coady haben schon vor Beginn der Serie daran gearbeitet, ein Heilmittel zu finden.
  • es ist nicht halb so heiß Mama
Alle Ordner öffnen/schließen Mark Rollins

Mark Rollins

img/characters/71/characters-orphan-black-project-castor.jpg Sie haben mir immer nur eine Mission gegeben, aber du hast mir einen Zweck gegeben.
'Sie ist ein Wunder, wurde mir gesagt.'

Ein Klon, der für die Proletheaner arbeitete,obwohl er sie am Ende von Staffel 2 verrät und mit Gracie davonläuft. Er wurde von Project CASTOR geschickt, um Hank Johanssen auszuspionieren.

  • Der Brute: Er macht die Feldarbeit für die Proletheaner,obwohl er wirklich für das Militär arbeitet.
  • Tschechows Schütze: Auf den ersten Blick scheint er nur ein weiterer Idiot zu sein, der die Klone verfolgt.aber es stellt sich heraus, dass er ein Klon von Project Castor ist. Er bekommt eine große Rolle in Staffel 3.
  • Identitätswechsel im Notfall:Er gibt sich als Rudy aus, um dem Clone Club zu helfen, Coady von ihrer Spur wegzulocken.
  • Faux Affably Evil: Bei seinem ersten Auftritt versucht er auf seine eigene gruselige Art höflich zu Sarah zu sein, bevor er schnelleinen Badass Bystander-Koch töten und gewaltsam versuchen, Sarah zu entführen kid.
  • Der Fundamentalist:Untergetaucht. Er täuschte seinen Glauben vor.
  • The Gunslinger: Tötet einen Badass Bystander ohne darüber nachzudenken.
  • Glücklich verheiratet :Er brennt mit Gracie im Finale der zweiten Staffel durch. Trotzt in Staffel 3, als Gracie ihn ablehnt und versucht, zu den Prolethians zurückzukehren, als sie entdeckt, dass er ein Klon ist, und dann in den letzten Episoden der Staffel noch einmal direkt gespielt hat.
  • Ferse??Gesichtsdrehung:Verrät Hank effektiv und rennt mit Gracie davon. Und obwohl er Sarah an Project Castor übergeben hat, hat er ernsthafte Zweifel an der Zusammenarbeit mit Dr. Coady. Dies führt dazu, dass er Teil von Sarahs Plan ist, Coady an Dyad zu übergeben.
    • Gesicht?? Fersendrehung:In Staffel 5 ist er bereit, Helena für eine Heilung seiner Krankheit zu verkaufen, damit er sein Leben mit Gracie in Frieden leben kann.
  • Ulysses Jeanne d'Arc und der Alchemistenritter
  • Kultiger Fortsetzungscharakter: Erscheint in der Serie erst bei der Premiere von Staffel 2.
  • Letzter seiner Art:Zum Ende der dritten Staffel ist er wahrscheinlich der letzte noch lebende CASTOR-Klon, von dem wir wissen, dass er noch lebt. Das heißt, bis wir Ira treffen.
    • MitIra tot, jetzt ist er der Letzte. Bis Dr. Coady ihn tötet, gibt es keine CASTOR-Klone mehr.
  • Der Maulwurf :Er wurde geschickt, um die Proletheaner zu infiltrieren, um biologische Proben zu holen, die Henrik gestohlen hatte.
  • Auf einen Bus setzen: Er verschwindet nach Staffel 3.
  • The Resenter: Und das aus gutem Grund.Gracies Vater hat sie mit Kindern besamt, die aus seinem eigenen Sperma gemacht wurden, anstatt ihr und Mark eigene Kinder zu geben.
  • Shell-Shocked Veteran: Er trat mit 19 dem Militär bei, ging aber später AWOL. Seine Erfahrungen bereiten ihm immer noch Albträume.Nun, er hat gelogen, dass er AWOL gegangen ist, aber es wird angedeutet, dass er sowieso das Militär hinter sich lassen will.
  • Speer-Gegenstück: Zu Sarah, Helena und Alison. Wie Sarah, erbekämpft aktiv die Verschwörung seiner Schöpfung, damit sie von seiner Familie fern bleibt. Er ist wie Helenaist ein reformierter Prolethean. Wie Alison,er heiratet jemanden, den er schon lange kennt.
  • Stepford Smiler: Er versucht so zu tun, als wäre alles in Ordnung, wennHank teilt ihm mit, dass er plant, Gracie zu einer Leihmutter für Helenas Kinder zu machen, aber es dauert nicht lange.
  • Diese zwei bösen Jungs: War Teil eines dieser Paare, bis sein Partner es istweniger als eine Minute nach seiner Einführung getötet.
  • Schurkenfreundschaft: Anfangs mit Gracie, aber das wird am Ende von Staffel 2 viel mehr. Am Ende von Staffel 3 sind sie ziemlich tief in ihrer Beziehung.
  • Gehender Spoiler:Er ist ein Klon, der erst in den letzten Minuten des Finales der zweiten Staffel enthüllt wurde. Schon vor der Enthüllung, dass er ein Klon war, hatte er mit den Proletheanern zu tun.
  • 'Gut gemacht, Sohn!' Guy: Gegenüber Hank, der ihn 'wie einen Sohn liebt'.In 2.09 untergraben, als Mark entscheidet, dass es ihm mehr bedeutet, mit Gracie zusammen zu sein und sie zu beschützen, als Hank zu gefallen.
Müller

Müller

img/characters/71/characters-orphan-black-project-castor-2.jpg

Ein Klon, der beobachtetHelenaSteigen Sie im Finale der zweiten Serie in ein Flugzeug.

  • Künstliche Gliedmaßen: Er hat eine Beinprothese und nimmt daher keine Feldeinsätze mehr an.
  • Kaltblütige Folter: Er ist sehr lässig, was Waterboarding angehtHelena.
  • Letzte Episode, neuer Charakter: Er wurde in den letzten Minuten des Finales der zweiten Staffel vorgestellt.
  • Nackenverschluss:Paulus tötet ihn mit einem, allerdings nicht bevor er selbst eine tödliche Wunde zugefügt hat.
  • Out of Focus: Von allen Castor-Klonen bekommt er bei weitem die geringste Entwicklungbevor er getötet wird.
  • Der Stoiker: Spricht nicht viel und zeigt selten Anzeichen von Emotionen.
Rudy

Rudy

img/characters/71/characters-orphan-black-project-castor-3.jpg Was macht der Wilde mit Dyad?

Ein Klon, der von Marian Bowles im Finale der zweiten Serie gefangen gehalten wurde. Er hat eine große Narbe im Gesicht und scheint stark psychisch instabil zu sein.

  • Axt-Crazy: Rudy genießt es, anderen Schmerzen zuzufügen und scheint immer am Rande des vollen Wahnsinns zu stehen.
  • Bruder??Schwester Inzest / Überraschungsinzest :Er machte mit Krystal rum und hatte möglicherweise Sex mit ihr, vermutlich ohne zu wissen, dass sie seine Schwester war.
  • Kartentragender Bösewicht:Er gibt gerne zu, dass er Frauen bewusst sterilisiert hat, indem er den Castor-Erreger durch Sex weitergibt.
  • Naruto verlässt Team 7 Fanfiction
  • Charakter Tod:Von Helena verkrüppelt und an seiner Krankheit sterben gelassen.
  • Der Drache: Von allen Klonen arbeitet er am engsten mitDr. Coady.
  • Augenschrei: Hat eine große Narbe im Gesicht, die sich um sein Auge krümmt.
  • Honigfalle: Ein männliches Beispiel. Er lockt hereinein Leda-Klon namens Krystal, vermutlich auf das Versprechen von Sex, damit Seth sie entführen kann.
  • Kranker Junge:Fing an zu 'Glitch' wie Seth. Im dritten Staffelfinale erliegt er ihr schließlich.
  • Letzte Episode, neuer Charakter: Er wurde in den letzten Minuten des Finales der zweiten Staffel vorgestellt.
  • Narben sind für immer: Hat eine lange, ungleichmäßige Messernarbe an der Seite seines Gesichts.
  • Speer-Gegenstück: Für Helena, die der vernarbte und geistig instabile Klon ist, der die Ledas jagt.Passenderweise ist sein letzter Showdown mit ihr.
  • Workout Fanservice : Er trainiert nackt.
Seth

Seth

img/characters/71/characters-orphan-black-project-castor-4.jpg

Seth wurde erstmals in der Premiere der dritten Staffel vorgestellt und ist ein Klon, der seinen Meistern treu ist, aber nicht allzu hell ist.

  • Big Brother Worship: Er ist Rudy sehr zugetan, was Rudy benutzt, um ihn zu manipulieren.
  • Die Ditz : Gehorsam und loyal, aber nicht der klügste Klon.
  • Kranker Junge:Leidet an anfallsartigen Symptomen, die als „Glitching“ bekannt sind.
  • Gnade töten:Während seines Kampfes mit Cal werden Seths Anfälle so schlimm, dass Rudy ihn von seinem Elend erlöst.
  • Porn Stache: Hat einen Schnurrbart dieses Stils.
  • Wir kannten dich kaum:Stirbt Ende 3.02.
  • Der Worf-Effekt: Bei seinem ersten Auftritt schafft er es, den Tropfen zu bekommenFrau S.
  • warum bist du hier Sensei!?
Abel Johanssen

Abel Johanssen

Das Ergebnis von Henrik und Bonnies Versuch, Project Castor neu zu erschaffen. Im Säuglingsalter gestorben.

  • Tod eines Kindes: Alles, was wir von ihm sehen, sind winzige Knochen in einem Sarg, der klein genug ist, um gehalten zu werden.
  • Posthumer Charakter: Gestorben lange vor Beginn der Serie.
  • Speer-Gegenstück: An Charlotte,der einzige überlebende Leda-Klon, der nach dem Originalset geboren wurde.
Parsons

Parsons

Ein Klon, der an einem Stuhl festgeschnallt gefunden wurde, um behandelt und möglicherweise experimentiert zu werden.

  • Körperschrecken:Parsons wurde die gesamte Kopfhaut entfernt und er hatte Drähte in seinem Gehirn.
  • Ein Schicksal, das schlimmer ist als der Tod:Helena findet ihn an einen Stuhl geschnallt, sein Gehirn freigelegt und mit Stromkabeln verstopft.
  • Ich kann mich nicht selbst beenden:Er bittet Helena um Gnade, ihn zu töten, und sie tut dies auf Kosten ihrer eigenen Flucht. Dann fordert sie Coady auf, ihn gegen seinen Willen am Leben zu erhalten.
  • Weißes Hemd des Todes:Helena Mercy tötete ihn, während er eine weiße Krankenhauskleidung trug.
Ira Blair

Ira Blair

Ein Klon, der in Staffel 4 eingeführt wurde. Im Gegensatz zu den anderen wurde er von Susan Duncan aufgezogen und dient derzeit als eine Art Vormund für Rachel und Charlotte. Es wird angedeutet, dass die anderen Castor-Klone nicht wissen, dass er existiert.

  • Der Hausmeister: Susan ernannte ihn, um Rachel und Charlotte an einem unbekannten Ort im Auge zu behalten, was bedeutet, Rachel bei ihrer Physiotherapie zu helfen.
  • Charakter Tod:Er erliegt wie andere Castor-Klone in Staffel 5 der Klonkrankheit.
  • Komischerweise verfehlt er den Punkt: Er unterbricht Rachel und Ferdinand, während Letzterer ans Bett gefesselt ist, und ist kurz abgelenkt... durch die Tatsache, dass Ferdinand noch seine Socken anhat.
  • Tödliches Bad / Zum Selbstmord getrieben / Unterbrochener Selbstmord:Er versucht in 4x06 Selbstmord, indem er in die Badewanne hüpft und eine Flasche voller verschreibungspflichtiger Pillen hinunterkippt. Sarah kommt zu ihm, bevor er stirbt, und er ist letztendlich davon überzeugt, zu leben.
  • Foil: Er ist im Wesentlichen die „Rachel“ von Castor – erzogen mit einer einzigartigen Perspektive des Experiments, die den anderen verweigert wird und sich daher von ihnen losgelöst fühlt. Im Gegensatz zu Rachel, die ein Antagonist der Leda-Klone istbis Evie Cho sie zu weit treibt, Ira hat keine der schurkischen Qualitäten, die die meisten anderen Castor-Klone haben.
  • Glücklich adoptiert: Er schätzt Susan eindeutig und wird wütend, als Rachel sie verärgert.Ein wenig auch glücklich, wie es scheint.
  • Lange verlorener Verwandter: Er wurde getrennt von den anderen Castors aufgezogen.
  • Inzest der Eltern:Susan ist sowohl seine Adoptivmutter als auch seine Geliebte.
  • Speer-Gegenstück: Sowohl für Cosima als auch für Rachael. Wie Cosima ist er ein Wissenschaftler, der nach seinem eigenen Heilmittel sucht. Wie Rachel ist erwird von Susan Duncan aufgezogen. Während Rachel ein selbstbewusster Klon ist, wurde Ira außerdem getrennt von den anderen Castors aufgezogen.
  • Unsterbliche Loyalität: Zu Susan.In der fünften Staffel schließt er sich mit Clone Club zusammen, um Rachel zu Fall zu bringen, weil sie Susan erstochen hat.
  • Bösewicht in einem weißen Anzug: Trägt nur in der Nähe von Rachel frische weiße Kleidung. Als er BrightBorn mit Susan besucht, zieht er sich einen dunklen Anzug an.

Interessante Artikel