Haupt Zeichen Charaktere / Persona 5: Joker

Charaktere / Persona 5: Joker

  • Characters Persona 5

Person 5 Hauptcharakterindex
Die Phantomdiebe der Herzen - Gründungsmitglieder ( Joker ) / Spätere Mitglieder ( Goro Akechi ) | Vertraute | Ziele - Palastherrscher / Endgame-Antagonisten / Nebensächlich | Andere Charaktere

Der Protagonist / Joker / Ren Amamiya / Akira Kurusu / VerschiedenesHinweisMao Tomokawa (12/13), Hinato Ashida (12/14), Izumi Urata (12/14), Sumito Futami (12/15), Shousuke Tsuji (12/15), Kousuke Kiryuu (12/19), Ritsu Minatogawa (19.12.), Rui Asou (20.12.), Tsukasa Kujou (21.12.), Takio Sumida (21.12.), Shinya Konno (22.12.), Tohru Matsuda (22.12.), Akinari Doumiya (12 .) ) / 23), Rei Udagawa (12/25), Yuuki Kiryu (12/25), Kouichi Miyama (12/26), Koyomi Igarashi (12/27), Ranma Toujou (12/28), Satoru Kurachi (12/ 28) ), Jou Yakumo (29.12.), Itsuki Onda (29.12.)

Werbung:

Arkana: 0. Le Mat (Der Narr), XXI. Die Welt

Person: Arsen,Satanael, Raoul (DLC), Picaro-Personas (auch DLC), Wild Card

Waffen: Dolche und halbautomatische Pistolen

Exklusive Fähigkeit (Königlich) : Phantomshow - Hohe Chance, allen Feinden Schlaf zuzufügen.

Gesprochen von: Jun Fukuyama (JP), Xander Mobus (EN)

Bühnenschauspieler: Hiroki Ino ( Die Bühne )

img/characters/60/characters-persona-5.png Klicken Sie hier, um Joker zu sehen
img/characters/60/characters-persona-5-2.png
Klicken Sie hier, um Arsène . zu sehen
img/characters/60/characters-persona-5-3.pngDer Plünderer der Dämmerung
Klicken Sie hier, um seine ultimative Persona zu sehen
img/characters/60/characters-persona-5-4.pngSatanael, der rebellische Erzengel
Klicken Sie hier, um Raoul . zu sehen
img/characters/60/characters-persona-5-5.pngDer große Dieb
Der Anführer der Phantomdiebe Die Show ist vorbei. Arsen: »Ich habe Ihre Entschlossenheit beachtet. Schwöre mir. Ich bin du, du bist ich... Du, der bereit bist, alle Sakrilegien für deine eigene Gerechtigkeit zu vollbringen! Ruf meinen Namen an und lass deine Wut los! Zeigen Sie die Kraft Ihres Willens, alles selbst zu ermitteln, obwohl Sie an die Hölle selbst gekettet sind!' Werbung:

Die Hauptfigur des Spiels, ein Gymnasiast im zweiten Jahr, der auf Bewährung an die Shujin-Akademie in Tokio versetzt wird, nachdem er fälschlicherweise wegen Körperverletzung angeklagt wurde, nachdem er einen Möchtegern-Schänder gestoppt hatte, der zufällig Verbindungen hatte. Obwohl er sanftmütig und passiv wirkt, verbirgt dieses Verhalten das Herz eines Tricksters, der schließlich dazu führt, dass er zum „Joker“ wird, einem berüchtigten Gentleman-Dieb. Er ist mit den Fool Arcana ausgerichtet und ist anschließend der ansässige Inhaber der Wild Card. Als solcher kann er nach Belieben zwischen Hunderten von Personas wechseln, und diese Personas können durch Fusion und Bindung mit anderen stärker werden.

Seine Persona ist Arsène, der Held von Maurice Leblanc Arsène Lupin Romane. Lupin, einer der berühmtesten Diebe der Fiktion, ist der archetypische Phantomdieb, ein Gentleman, der von Kriminellen stiehlt, die schlimmer sind als er selbst, sowohl aus Gewinn als auch aus Spaß. Als Persona sieht Arsène wie eine fast dämonische Version des ursprünglichen Helden aus und kombiniert seine klassische klassische Kleidung mit massiven schwarzen Flügeln, langfingrigen Händen und einer Konstante Grinsenkatze Grinsen , alles abgerundet mit rot-schwarzer Kleidung.

Seine ultimative Persona ist Satanael, das gnostische Äquivalent des Teufels. Je nach Tradition ist Satanael entweder ein anderer Aspekt Gottes selbst oder der größte Engel Gottes, der gegen seinen Schöpfer rebellierte, um seine Freiheit zurückzuerobern, nur um für seinen Stolz vom Himmel geworfen zu werden. Im Person 5 , Satanael kombiniert Aspekte beider, sportliche Elemente von Yaldabaoth dem Demiurgen und Shin Megami Tensei 's Standardinterpretation von Luzifer, dem rebellischen König der Hölle.

Werbung:

Seine ultimative Persona der dritten Stufe in königlich (nur durch den Kauf von DLC erhältlich) ist Raoul, ein Pseudonym, das Arsène in mehreren Geschichten verwendet hat und es als seinen zweiten Vornamen vermerkt. Im Die Jungfrau mit den grünen Augen , verwendet Lupin den Pseudonym Viscount Raoul D'Andresy und wurde im gesamten Buch als solcher bezeichnet. Dieser Name scheint sich direkter auf die Geschichte 'The Queens Necklace' zu beziehen, in der die Geschichte eines kleinen Jungen namens Raoul erzählt wird, der die wertvolle Halskette im Alter von 6 Jahren gestohlen hat. In Wirklichkeit ist der Junge kein anderer als eine junge Lupine und es wird stark angedeutet, dass Raoul ihm gehört Real Vorname. Raoul erscheint als moderner Gentleman in rotem Mantel und Fedora, eine Zigarette rauchend, mit schwarz-goldenen mechanischen Flügeln.




Alle Ordner öffnen/schließen Tropes A-M
  • The Ace : Um fair zu sein, die vorherigen beiden Protagonisten der Serie waren in so ziemlich allem gut, was sie gemacht haben, aber Joker bringt es mit bloßem zu neuen Höhen Stil .
  • Adaptational Badass: Im Anime,Ren nimmt es mit Akechi ohne Hilfe der anderen Diebe auf und gewonnen . Er schlägt auch Shidos zwei letzte Etappen alleine ohne Schaden.
  • Anpassungs-Persönlichkeitsänderung: Während seine Persönlichkeit ganz dem Spieler im Spiel überlassen ist, porträtiert die Anime-Adaption Joker in seinem zivilen Leben als etwas schüchtern und unbeholfen, im Gegensatz zu dem frechen, selbstbewussten Unruhestifter, den er im Spiel impliziert, obwohl er etwas snarky im Dub. Umgekehrt spielen die Manga-Adaptionen Jokers heroische Deadpan Snarker-Tendenzen auf.
  • Anpassen Ihrer Brille: Er hat die Angewohnheit, seine Brille mit dem Zeigefinger am Steg hochzuschieben. Während es im Allgemeinen in einem Anschein von Nonchalance gemacht wird,es wird viel unheimlicher, wenn er es am schlechten Ende tut, wo er einen Deal mit Yaldabaoth abschließt.
  • Auge des Betrachters (Videospiel)
  • Angst bei Erwachsenen:
    • Zu Beginn des Spiels,die Polizei schlug ihn, isolierte ihn in einem Raum tief in der Polizeiwache und betäubte ihn mit einem Wahrheitsserum, während sie ihn verhörte. Es ist eine beunruhigende Szene auf den ersten Eindruck.
    • Wenn Joker sich selbst kriegtvon Sae in der jetzigen Zeit erzwungen wird, wird es sehr ernst Konsequenzen für alle seine Vertrauten, und sie werden vermutlich in den Todestrakt kommen. Akechi würde später vermutlich Shido töten, der versucht, ihn zu ermorden, aber scheitert, und Yaldabaoth würde ihn dazu bringen, zu existieren und die Welt ohne Widerstand zu übernehmen, weil Akechi allein nicht mit ihm fertig werden konnte.
  • Liebevoller Spitzname:
    • Da er im Gegenzug für seine Unterstützung bei verschiedenen klinischen Studien zur Entwicklung eines neuen Medikaments in einer zwielichtigen Hinterhof-Klinik rezeptfreie Medikamente bekommen kann, tauft Dr. Tae Takemi ihn 'mein kleines Meerschweinchen' und tut es weiterhin also wenn sie anfangen sich zu verabreden.
    • In der Anime-Adaption nennt Ryuji ihn gelegentlich „Renren“. Seine Reaktion darauf lässt es zu Peinlicher Spitzname übergehen.
    • In dem Erinnerungsmission Manga, fängt Akechi an, ihn Watson-kun zu nennen, nachdem er sich bereit erklärt hat, ihm bei einem Fall zu helfen.
  • Alles nach Plan: The Phantom Thieves orchestrierten diegesamten Casino-Überfall, bis hin zu Jokers Verhaftung durch die Behörden, um ihm die Chance zu geben, Sae davon zu überzeugen, direkt mit ihnen zu kooperieren, während gleichzeitig Akechi und Shido als Mitglieder von The Conspiracy entlarvt werden.Das heißt, es anscheinend niekam ihm (oder den anderen Dieben) in den Sinn, dass die Polizei ihn kurz vor seinem Verhör in Gefangenschaft unter Drogen setzen würde und die ganze Sache mit dem 'Fake your Death' in ein wahnsinniges Gambit-Roulette verwandelte.
  • All Girls Want Bad Boys: Bis zu einem gewissen Grad im Spiel untergraben. Er hat einen Rekord und sieht gut aus, aber alle weiblichen Darsteller, mit denen er Beziehungen eingehen kann, verlieben sich nicht in ihn, weil er sexy, distanziert oder gefährlich ist, sondern weil er eine unterstützende, mitfühlende Person ist, die ihnen hilft, mit und ihre eigenen Probleme überwinden.
  • Allliebender Held: Obwohl er in so jungen Jahren schlechte Karten hatte und Ungerechtigkeiten ausgesetzt war, hilft er nicht nur zwanzig Menschen aus allen Gesellschaftsschichten, ihre persönlichen Probleme zu lösen, sondern bildet speziell seine eigene Caper-Crew, die sich energisch reformiert korrupte Mitglieder der Gesellschaft, um missbrauchte Menschen wie ihn dazu zu bringen, für sich selbst einzustehen.
    • Besonders prominent in königlich , da er zusammen mit seinem Rivalen Akechi eine besonders starke Bindung zu den neuen Charakteren teilt.So sehr, dass er der einzige ist, mit dem Akechi wirklich zurechtkommt, während Joker alles tut, um Maruki vor sich selbst zu retten.
    • Er kann Schatten gegenüber sehr nett und verzeihend sein, wenn die Spieler dies wünschen.
  • All of the Other Reindeer: Er beginnt das Spiel damit, dass so ziemlich jeder nichts mit ihm zu tun haben will, wegen seiner „Rekord“; Mitschüler, Lehrer, Polizisten, sein Erziehungsberechtigter, sogar sein eigene Eltern (obwohl wir diese Interpretation nur von Sojiro früh hören; es ist unklar, wie wahr sie tatsächlich ist). Obwohl sich seine Situation nie vollständig ändert, hören zumindest seine Klassenkameraden irgendwann auf, Gerüchte über ihn zu verbreiten. Sojiro wird allmählich warm für ihn, bis er anfängt, ihn wie einen Sohn zu behandeln. Das ist tatsächlich gerechtfertigt , unter Berücksichtigung der Auswirkungen, woYaldabaoth hat die Öffentlichkeit einer Gehirnwäsche unterzogen, damit sie ihn für den gefährlichsten Kriminellen hält, der rehabilitiert werden muss, seit dieser Klage mit Shido, die auch von Yaldabaoth manipuliert wurde, nur um ein zusätzliches Spielzeug zu haben, mit dem er die Menschheit verspotten kann.
  • All Your Powers Combined : Wie die vorherigen Protagonisten folgen Person 3 , hat Joker Zugriff auf die 'Wild Card'-Fähigkeit, die es ihm ermöglicht, Hunderte von verschiedenen Personas zu kontrollieren und ihre Macht durch die Bindungen, die er mit seinen Freunden und Komplizen aufbaut, zu erhöhen.
  • Always Someone Better: Das wird ungewollt zuGoro Akechi, dessen Weigerung, während seines Bosskampfes zurückzutreten, aus Eifersucht auf Jokers Glück sowohl bei den Freunden als auch bei der Liebe stammt, die er gewonnen hat, obwohl er von seiner falschen Bilanz beinahe verurteilt wurde. Hinzu kommt seine generelle Weigerung zu glauben, dass Joker besser ist als er.
  • Zweideutig Bi: Während alle potentiellen Romanzen von Joker ausschließlich weiblich sind, haben einige seiner Dialogoptionen mit seinen männlichen Teamkollegen, insbesondere Yusuke und Akechi, kokette Untertöne, die einige Augenbrauen hochziehen, und der Spieler kann sich entscheiden, diesen Weg mit ihm zu gehen.
  • Tiermotiv: Es ist nicht so prominent wie Yusukes Fuchs oder Ryujis Affe, aber die Entwickler stellten fest, dass Joker an eine Katze erinnert (obwohl seine Maske ein Vogelthema ist), möglicherweise weil er täuschend fügsam und elegant ist und Geheimnisse verbirgt , und die Tatsache, dass er oft wie eine streunende Katze durch die Stadt streift, während er eine Katze in seiner Tasche trägt.
    • Das Design seiner Maske mag ein Vogelthema sein, aber es sieht nicht gerade aus wie ein Adler oder eine Krähe. Im Vergleich zu Arsenes Design beschwört es jedoch mit seinem abgerundeten Kopf, den langen „Augenbrauen“, den fließenden Flügeln und den klauenartigen Stilettoabsätzen das Bild einer gehörnten Eule herauf, eines oft übersehenen Greifvogels, der sich auf Tarnung spezialisiert hat.Satanael und Raoul sind explizit fledermausartig.
  • Anti-Held: Joker ist der Anführer einer Gruppe von Phantomdieben, die die japanische Gesellschaft energisch reformieren, indem sie die verdrehten Wünsche korrupter Individuen stehlen, während sie bereitwillig das Gesetz brechen, natürlich wäre er einer.
  • Apologetic Attacker: Er kann dem Endgegner davon erzählen königlich 'Es tut mir leid', bevor Sie den Kampf beginnen.
  • Rüstungsdurchdringende Frage: Gibt viele davon an die verschiedenen Schatten, denen er begegnet, um ihre Motive zu befragen, angesichts der geringen Menge an Dialogen, die er hat, machen diese einen großen Teil dessen aus, was er sagt. Aufgenommen bis zu elf mit Ichinose in Stürmer wenn er sie körperlich zurückschrecken lässt.
  • Brandstiftung, Mord und Jaywalking: In königlich , erfahren wir von Kasumi über einige Verbrechen, die Kamoshida für ihn mit Mishima erfunden hat. Dazu gehören Mord, Vergewaltigung und .... Schmuggel von Elfenbein . Das ist jetzt einfach nur lächerlich.
  • Schlafen in der Klasse: Wie in Person 3 , ist es ihm möglich, dies mit genügend Rängen in Kawakamis Vertrautem zu tun und ihm Punkte mit einem bestimmten anderen Vertrauten oder einem zufälligen sozialen Parameter zu verleihen, anstatt ihn in eine gute Kondition für Dungeon Crawling zu bringen.
  • Attraktives Bent-Gender : Ignoriert all die Fanart nach Regel 63, die es gibt, für die Erinnerungsmission Manga, die ihn als geschlechtsspezifischen Polizisten darstellen, lässt ihn erstaunlich attraktiv aussehen.
  • Aura Vision: Seine Fähigkeit 'Drittes Auge' ermöglicht es ihm, die Gefahrenstufe von Schatten zu erkennen, zu sehen, welche Behälter Schätze verstecken, ansonsten interaktive Orte wie Lücken und Vorsprünge zu identifizieren und sogar die Identität potenzieller Vertrauter zu bestimmen, indem er verschiedene Farbcodes anzeigt display Auren um das betreffende Objekt oder die betreffende Person.
  • Autorität gleich Asskicking: Seine Wild Card-Fähigkeit in Kombination mit den Personas, auf die er spät im Spiel zugreifen kann, ermöglichen es ihm, alle Arten von Begegnungen zu fegen, bevor sein Team eine Chance zum Handeln hat.
  • Badass Adorable: Seine Adorkable Manierismen und Persönlichkeit, sein gutaussehendes Aussehen und seine allgemeine Badassery machen ihn sicherlich dazu.
  • Badass Bariton: Sowohl Jun Fukuyama als auch Xander Mobus verleihen ihm eine einigermaßen tiefe Stimme, insbesondere Mobus, was in seinen eher aggressiven Kampfzitaten deutlicher wird (wie gesehen ). Arsène seinerseits spricht in einer selbstgefälligen Version von Jokers Stimme.
  • Badass Boast: Im Manga bekommt er einen während des Kampfes mit Shadow Kamoshida, der gleichzeitig als Shut Up, Hannibal! . Schatten Kamoshida : Was ist, wenn ich einen oder zwei Sklaven verprügele? Wen interessiert das? Das gleiche gilt für Sie Ratten! Glaubst du wirklich, du kannst alles tun?!
    Akira : Ja wir können. Wenn wir zusammenarbeiten, können wir einen miesen Erwachsenen ausschalten.
  • Badass Driver: Irgendwie. Er ist der designierte Chauffeur der Morganamobile in Mementos, aber Makoto scheint der Fluchtfahrer der Crew zu sein, da sie tatsächlich Fahrstunden genommen hat.
  • Badass Finger Snap:
    • Joker benutzt Gegenstände im Kampf, indem er mit den Fingern schnippt.
    • Im Stürmer er beendet seinen All-out-Angriff mit einem Fingerschnipp.
  • Badass in a Nice Suit: Jokers Metaverse-Outfit besteht aus einem schicken Anzug mit einer doppelt geknöpften Weste und einem Taschentuch sowie einem Paar roten Handschuhen.
  • Badass in Charge: Obwohl es Ryujis Idee war, die Phantom Thieves zu gründen, ist Joker der Anführer und eine Ein-Mann-Party obendrein. In Bezug auf das Gameplay führt er die Schatten, die er unterwirft, und verwandelt sie in seine eigenen Personas, und er hat die beste Level-Gewinn-Kurve.
  • Badass in Not:
    • Am Ende von The Caper, das als Action-Prolog des Spiels dient, wird er von einer dreifachen Mauer aus Polizisten in die Enge getrieben, die Schutzschilde tragen, während sie als Lockvogel fungieren, um den anderen Dieben die Flucht zu ermöglichen, und wird anschließend gefangen genommen, geschlagen und an einen Stuhl gefesselt , unter Drogen gesetzt und wieder geschlagen .Untergraben dadurch, dass er gefangen genommen werden sollte, und schließlich rettet er sich meistens selbst, vorausgesetzt, Sie bekommen kein schlechtes Ende.
    • Spielte im Good Ending etwas direkter, da die Handlungen seiner Freunde entscheidend für seine endgültige Freilassung aus dem Jugendheim sind.
  • Badass Longcoat: Sein Dieb-Outfit besteht aus einem stylischen schwarzen Trenchcoat mit hohem Kragen, der bis zu seinen Knöcheln reicht und dessen Rockschöße beim Laufen schön hinter ihm flattern.
  • Bastard-Freund : Je nach Ermessen des Spielers kann Joker ein pathologischer Lügner und Betrüger sein, wenn es um sein romantisches Leben geht, und manipuliert fachmännisch fast jedes Mädchen, das ihm auf der Jagd nach Sex begegnet. Das Schlimmste ist, dass er trotz eines Arschtritts am Valentinstag und Sojiro, der ihn aus der Klemme holt, immer noch entscheiden kann, nichts zu lernen und damit durchzukommen; Am Weißen Tag kann er sein Valentinsmädchen betrügen und ihr Telefonat während seines Dates hastig ignorieren.
  • Bad Dreams: Als solche sieht er zunächst seine nächtlichen Verabredungen im Velvet Room. Humorvollerweise hat die Protagonistin einen echten Albtraum, früh vor einem riesigen Takemi zu fliehen, um eine Beziehung zu ihr aufzubauen.
  • Kampfpaar: Nach seiner Wahl kann er eins werden mit Ann, Makoto, Haru, Kasumi/ Zusammenfassungoder eine beliebige Kombination der vier. Futaba zählt nicht, da ihre Dynamik mit Joker strikt unter Kampf und Unterstützung fällt.
  • Kampfschrei :
    • Wenn er die Schwäche eines Schattens angreift, wird Joker seiner Person häufig befehlen, sie zu verwüsten!. Wenn er eine der DLC-Personas verwendet, verwendet er stattdessen den Schlachtruf des früheren Benutzers der Persona, z. ' bei der Verwendung von Tsukiyomi.
    • Sein kanonischer Schlachtruf ist laut verschiedenen Quellen 'It's Showtime!' (wenn er einen All-Out-Angriff einleitet, der die Schlacht gewinnt, ist sein Zitat 'The Show's Over', was sich darauf bezieht), aber er sagt es nicht es viel im eigentlichen Spiel selbst. Stürmer implementiert dies als seinen Pre-Asskicking One-Liner, wenn er einen Showtime-Angriff ausführt.
  • Vorsicht vor den Stillen:
    • Als eher stille, bescheidene Figur in seinem Alltag versteckt sich Joker regelmäßig in einem unsichtbaren Raum, während er sich klein und aus dem Weg räumt: Seine größte Stärke in der realen Welt besteht darin, anderen zu helfen, stärker zu werden, indem er ihnen hilft, und ihre Schwächen überwinden. Selbst dann sind viele der Antworten, die er im Spiel geben kann, ziemlich frech und abweisend – und Gott helfe dir wenn Sie ein Ziel sind.
    • Je nachdem, welche Optionen im Dialog gewählt werden, kann er leise selbstbewusst oder abfällig frech sein. Aber wenn er mit tatsächlicher Ungerechtigkeit konfrontiert wird, wird er immer noch hält sich zurück, sogar bis zumAkechi möglicherweise eine zweite Chance geben, nachdem Akechi wiederholt versucht hat, ihn zu töten. Aber im Kampf hat er keine Skrupel, alles zu geben, und er wird absolut keine Ungerechtigkeit ertragen, selbst wenn er versucht, sich zurückzuhalten.
  • Big Brother Mentor: An Shinya Oda vom Tower Confidant. Shinya selbst bemerkt auf halbem Weg durch die Vertraute, dass er Joker als einen älteren Bruder sieht. Amüsanterweise beginnt der Vertraute damit, dass Shinya als eine Art Mentor für Joker fungiert, wie man mit Schießereien umgeht. Diese Dynamik kehrt sich um, wenn Shinyas persönliche Probleme ans Licht kommen, wobei Joker für ihn da ist, um zuzuhören und / oder Ratschläge zu geben und ihn durch seine Probleme zu führen. Im Gegensatz zu allen anderen Vertrautendenen es gelingt, Jokers Identität als Phantomdieb herauszufinden, erzählt Joker Oda am Ende seiner Vertrauten ausdrücklich, insbesondere weil Oda gewachsen ist.
  • Big Eater: Joker kann sich durch alle kolossalen Burger-Essen-Herausforderungen von Big Bang Burger durchfressen, wenn er genug Mut, Wissen und Können hat (Stufe 2 in jeder für die erste Herausforderung, Stufe 3 für die zweite und Stufe 4 für die letzte Herausforderung). Er hat praktisch keine Probleme damit, große Mengen zu essen. Morgana drückt angemessenen Unglauben aus, als Joker den Cosmic Tower Burger beendet. Morgana: Y-du hast es wieder getan! Komm, wir sollten nach Hause gehen. Ich bin satt, nur weil ich dich anschaue...
  • Bishenen : Joker ist vielleicht der Schönste Person Protagonist noch.
  • Offene Lügen:
    • Einige seiner Dialogentscheidungen beinhalten dies. Als sie Kawakami als Dienstmädchen trifft, fragt sie, wie alt er ist, und er kann sagen, dass er auf der High School ist (was die Wahrheit ist), er auf dem College ist (was eine halbwegs plausible Lüge ist) oder dass er 'ein Vater' ist ( was offensichtlich falsch ist).
    • Während Saes Verhör weigert er sich wiederholt, Informationen über seine Phantom-Diebe-Kollegen zu geben, obwohl Sae die Identität aller menschlichen Phantom-Diebe abgeleitet hat. Zu Beginn des Verhörs sind alle drei seiner Antworten auf Sae, die über mentale Abschaltungen sprechen, entweder ausweichend oder behaupten, er hätte noch nie zuvor davon gehört.
  • Blind ohne sie: Untergraben; er trägt diese Brille nur, um weniger einschüchternd auszusehen, und kann ohne sie perfekt sehen. In einem Sketch während königlich , Ryuji probiert Jokers Brille an und stellt fest, dass sich seine Sicht überhaupt nicht verändert hat.
  • Blood Knight : Zeigt von Zeit zu Zeit Hinweise darauf, wenn er seine Persona in a . erweckt zu blitzenden, verächtlichen Blicken auf seine Feinde, wenn er einen kritischen Treffer landet. Als er Shadows überfällt, stürzt er sich mehrere Meter in die Luft, um die Absätze seiner Stiefel in ihre Schultern zu stecken und ihre Masken von ihren Gesichtern zu reißen, grinsend, während sein Feind heftig unter seiner Hand in einen Teer platzt. Als Jokers anderes Ich ist Arsène genauso blutrünstig. Arsen: Töte sie, wie du willst. Laufen Sie nach Herzenslust!
  • Die vierte Mauer durchbrechen :
    • Im Februar 2015 veröffentlichte Atlus eine Zeitungsanzeige mit Cut-and-Paste-Notiz, in der Joker erklärte, er würde ein bevorstehendes abstürzen Person Konzert. Sicher genug, die Lichter wurden 'ausgeschossen', und er fuhr fort, die Show zu stehlen mit P5 's erster Gameplay-Trailer.
    • Ein ähnlicher Stunt ereignete sich, als Joker das Kino der Video Game Awards 2018 schloss und „infiltrierte“, um seine Teilnahme an . bekannt zu geben Super Smash Bros. Ultimate .
  • Genial, aber faul: Solange der Spieler die Statistiken maximiert, ist er absolut das. Er achtet selten auf Vorlesungen und fast jedes Mal, wenn er im Unterricht gezeigt wird, starrt er entweder aus dem Fenster oder auf sein Telefon. Trotzdem gilt er immer noch als einer der intelligenteren Mitglieder der Phantom Thieves und erzielt regelmäßig überdurchschnittliche bis erstklassige Noten. Noch ausgeprägter wird es bei einem NG+, wo er außerhalb der Schule wenig bis gar nicht lernt, es sei denn, Makoto nervt das Team, um sich auf Prüfungen vorzubereiten.
  • Geliehenes Schlagwort: 'Ist mir egal' Auf die Bitte von P3 Hero, weiterhin ihr Anführer zu sein, ist Yukari überrascht, wie treffend der Eindruck ist, während P3 Hero sich niedergeschlagen fragt, ob er es tatsächlich so oft sagt.
  • Aber jetzt muss ich gehen: Wie die Person 4 Hauptfigur muss er am Ende des Spiels wieder nach Hause, da er nicht mehr auf Bewährung ist. Anders als in P4 , das hält Jokers Freunde nicht davon ab, mit ihm mitzumachen.
  • Rückruf : Interessanterweise ist er der dritte Charakter in der Serie, der 'Joker' genannt wird, die anderen beiden sind Jun Kurosu und Tatsuya Sudou von der Person 2 duologie. Wie seine Vorgänger reagiert er auch auf Menschen, die einen Wunsch nach Erfüllung haben, indem er ihr Telefon anruft und eine Maske trägt, um seine Identität zu schützen. Jedoch, P5 's Joker ist der einzige, der Menschen wirklich hilft, wenn auch immer noch mit illegalen Mitteln.
  • Ruf an die Landwirtschaft: Das Starten von Harus Vertrauter-Questkette erlaubt ihm, mit ihr auf dem Dach der Schule Gemüse zu ernten.
  • Canon-Name : Er hat zwar keinen statischen Vornamen, aber einen Beamten Kriegsname im 'Joker'. Es ist der Codename, den Morgana für ihn auswählt, und wie bei den meisten Atlus-Spielen geben die Macher in Werbematerial seinen Namen als 'Protagonist' ein, obwohl sie ihn stattdessen oft als 'The Phantom' ansprechen würden, was in der Serie nicht oft vorkommt das Spiel selbst. Die Manga-Adaption, die kurz nach der japanischen Veröffentlichung des Spiels mit der Serialisierung begann, gehört zu 'Akira Kurusu', nachdem er während der ganzen Zeit namenlos geblieben war Persona 5: The Day Breakers OVA, wo er nur mit seinem Raubcodenamen bezeichnet wird; ähnlich, Super Smash Bros. Ultimate und Katharina : Ganzkörper Bezeichne ihn einfach als 'Joker', ohne irgendein Alter Ego zu erwähnen. Das Seltsame hier ist, dass 'Akira' tatsächlich mit dem Kanji für 'Daybreak' geschrieben wird. Hm. Es ist jedoch immer noch unbekannt, ob Atlus den Namen erfunden und die OVA als solche bezeichnet hat. Der Anime und die Tanzen im Sternenlicht haben ihm beide den Namen Ren Amamiya gegeben, was ihn seitdem zu seinem kanonischen Namen gemacht hat.
  • Kann den Helden nicht fallen lassen: In Person 5 , königlich , Q2 , und Stürmer , Joker ist der einzige Charakter, der zu jeder Zeit in der Party sein muss. Im Originalspiel ist das Spiel auch vorbei, wenn er ausgeschaltet wird, obwohl dies in nicht der Fall ist Q2 oder Stürmer .
  • Cape Wings : Das Bild wird im Design von Arsène aufgerufen. Seine Flügel sollen gleichzeitig die dunklen Kutten der Diebe und die Freiheit symbolisieren, die sie gehen können, wohin sie wollen.
  • Cassandra Truth: Als Teil seines Verhörs erzählt er Sae alles, was sie darüber wissen muss, wie er mit einer sprechenden Katze arbeitet, Herzen stiehlt und durch mentale Landschaften wandert, während er Details auslässt, die seine Freunde und Vertrauten belasten würden. Er muss ein halbes Dutzend Vorfälle erklären, damit sie es wirklich glaubt.
  • Einen Schatten werfen: Als ortsansässiger Wild Card kann Joker die Personas nach Belieben wechseln, aber seine erste (und ikonischste) Persona, Arsène, beginnt mit Eiha, einem normalen Angriffszauber mit dunklen Elementen. Im Person Q2 , aufgrund der Unfähigkeit, die Hauptpersonas zu wechseln, wird er einer der ansässigen Fluchspezialisten und der einzige, der Maeigaon von Natur aus lernt. Er ist auch der einzige, der in Strikers Eiha- oder Mudo-Fähigkeiten einsetzen kann.
  • Katzenlächeln : Sein Charaktermodell im Spiel zeigt gelegentlich eine grinsende Version davon, die am leichtesten zu beobachten ist, wenn er eine neue Maske erhält.
  • Zölibat-Held : Es gibt die Möglichkeit, ihn auf diese Weise zu spielen, und der Spieler bleibt für die meisten geschichtenwichtigen sozialen Ereignisse bei bestimmten Standardoptionen, wenn Joker keine Beziehung eingeht:
    • Auf Hawaii hängt er standardmäßig mit Ryuji, Yusuke und Mishima ab. Wenn die jeweiligen Vertrauten von Makoto und Hifumi zum Zeitpunkt der Reise auf einem ausreichend hohen Niveau sind, können sie Joker auch an den Strand einladen, obwohl sie dies eher als enger Freund und nicht als romantischer Partner tun.HinweisAufgrund des Termins der Klassenfahrt und der hohen Anforderungen, um in Confidant voranzukommen, ist es fast unmöglich, Makoto oder Hifumi richtig zu umwerben, wenn Shujin nach Hawaii fliegt, weshalb ihre eigenen Veranstaltungen eher platonischer Natur sind. Im Gegensatz zu Ann und Kawakami, die beide lange vor Hawaii romantisiert werden können, müssen sie mit ihm ausgehen, damit ihre Ereignisse auftauchen, und sind ausdrücklich liebevoller, wenn Joker Zeit mit ihnen verbringen möchte.
    • Wenn er während des Kulturfestivals keine Beziehung hat, fungiert Haru als Standardwahl des Spiels, damit sich beide kennenlernen, obwohl Ryuji stattdessen markieren kann, wenn sein Vertrauter (ähnlich wie Jokers potenzielle Freundinnen) ausgereizt ist.HinweisIm Gegensatz zum obigen Beispiel erfordert die Auswahl von Makoto jetzt, dass Joker mit ihr ausgeht, und der Dialog zwischen den beiden spiegelt diese Wahl wider.
    • Er verbringt Heiligabend mit Sojiro und Futaba, wenn er um diese Zeit mit niemandem ausgeht.
    • Schließlich geht Ryuji am Valentinstag am Café vorbei und reicht Joker eine Schokolade, während er sich über Mädchen beschwert. Im königlich , wird dies um Yusuke, Morgana und Sojiro erweitert, der den Jungs einiges an Beziehungswissen vermittelt und ihnen anbietet, ihnen Essen zu kaufen. Darüber hinaus können alle weiblichen Vertrauten (sansCaroline und Justine) er ist abgeschlossen, hat sich aber dafür entschieden, platonische Lebenspartner zu bleiben, indem er ihm am 15. in festgelegten Intervallen den ganzen Tag über Schokoladen überreicht; Zumindest kommt Sae morgens immer an LeBlanc vorbei, um ihre Schokolade persönlich zu liefern, da sie eine obligatorische maximale Vertrauensperson ist. Dies betrifft auch White Day, wenn Joker Single ist, da er stattdessen auf Morganas Empfehlung Geschenke für Sojiro bekommt, da er keinen romantischen Valentinstag hat, den er erwidern kann.HinweisEs ist immer noch möglich, diese Freundschaftsschokoladen am 15. zu erhalten, wenn Joker mit jemandem zusammen ist, aber nur wenn er ihr treu bleibt; mehr wird die erwarteten Folgen auslösen.
    • Ähnlich wie P3!Makoto und Yu vor ihm, Spinoffs wie der Anime, Stürmer und Tanzen im Sternenlicht stellen ihn als Single dar. Er hat mit seinen weiblichen Teamkollegen immer noch eine Menge Ship Tease gegeben, aber darüber hinaus nichts. Zum Beispiel hat er die Wahl, Zeit in Sapporo mit einem der Mädchen eins zu eins bei einer Riesenradfahrt zu verbringen, während er bei einer anderen Veranstaltung in Osaka sie alle zu einem schnellen gesellschaftlichen Ereignis begleiten kann.
  • Charakter-Tics: Hat einige. Er schiebt regelmäßig seine Brille hoch, spielt mit einer Haarsträhne, dreht sein Handy an den Fingern oder steckt seine Hände während seiner untätigen Animationen oder in Zwischensequenzen in die Taschen, und er scheint oft den Rücken zu reiben seinen Hals, wenn er eine bestimmte Dialogbaum-Antwort wählt oder eine Aktivität ausführt, die einen sozialen Status erhöht. Er klopft auch mit der Schuhspitze auf den Boden, wenn er nervös oder gelangweilt ist und zieht während seiner Phantom-Dieb-Aktivitäten gewohnheitsmäßig seine Handschuhe an, bis es Teil seiner All-Out-Attack-Siegpose, Idle-Animation, ist. und laufende Animation.
  • Charles Atlas Superpower: Ein Grenzbeispiel. Im Gegensatz zu seinen Vorgängern kann Joker regelmäßig verschiedene Aktivitäten zur Erhöhung der menschlichen Parameter ausführen, wie Kampfsport-Workouts mit einer Kampfpuppe und Klimmzügen in seinem Zimmer; Gameplay-weise verbessert dies tatsächlich seine Statistiken.
  • Grinsenkatze Grinsen : Arsène hat ein ständiges Grinsen aus höllischen Flammen auf seinem Gesicht. Tatsächlich bildet die höchste Stufe der Fluchmagie, die er verwenden kann, um seine Feinde zu töten, das gleiche blutrote Flammenlächeln.
  • Frauenschwarm :
    • Schafft es, noch größer zu sein als sein Vorgänger. Er kann gleichzeitig die Zuneigung jedes letzten weiblichen Parteimitglieds und der meisten weiblichen Vertrauten für insgesamt neun potenzielle Liebespartner gewinnen. Dazu gehören neben Ann, Makoto, Futaba und Haru ein berühmter Shogi-Spieler einer anderen Schule, ein Journalist, eine Wahrsagerin, ein Arzt und sogar sein Klassenlehrer. königlich fügt einen weiteren romantischen Partner hinzu, den Joker verfolgen sollte, den versierten Turner und die zurückhaltende Verbündete der Phantomdiebe, Kasumi Yoshizawa, was die Gesamtzahl der potenziellen Liebespartner erhöht diese .Betrug werden dich bestrafen lassen, wenn auch nicht dauerhaft (Dank an Sojiro). Selbst wenn man sich in der vorletzten Phase ihrer Vertrauten für den Weg der „Freundschaft“ entscheidet, wird an ihrem Verhalten deutlich, dass die meisten Mädchen sich trotzdem in ihn verlieben und einfach nicht bereit sind, auf ihre Gefühle zu reagieren, es sei denn er macht den ersten Schritt. Haru zum Beispiel hört sich geradezu untröstlich an, wenn Sie sich entscheiden, mit ihr platonisch zu bleiben, und muss sich nach ihrem Rang 9-Event in ihr Zimmer zurückziehen.Und obwohl er die Velvet Twins nicht wirklich romantisieren kann, ist es offensichtlich, dass Caroline und Justine sich auch in ihn verlieben, und ihre „verschmolzene“ Form, Lavenza, wird ihm sogar ein herzliches Liebesgeständnis geben, wenn er mit ihr spricht und die Belohnung für das Schlagen bekommt die Zwillinge in seinem Inventar.
    • Es wird Lampenschirm in Persona 5: Tanzen im Sternenlicht . Ryuji und Yusuke sind eifersüchtig darauf, dass Joker sich mit den Damen anfreundet und befragen ihn, um sein Geheimnis zu erfahren. Ryuji: Verdammt noch mal... Du hast so viel Glück... Geez... Deine Verbindungen sind ein verdammtes Mysterium, Mann. Du hast sogar einen heißen Arzt dabei. Es muss mehr geben, wo sie herkommt. Komm schon, Mann, verbinde uns!
      Joker: Finden Sie selbst einen.
      Ryuji: Werde ganz defensiv, oder? Was hast du zu verbergen?
      Yusuke: Sie sagen, dass in Liebe und Krieg alles fair ist... Wir müssen die Sache richtigstellen. [beugt die Fäuste] Sie werden uns alles erzählen. Bereiten Sie sich vor.
      Ryuji: Ja! Zeit, die Katze aus dem Sack zu lassen! [Ryuji und Yusuke unterziehen Joker einer schnellen Reihe von Fragen]
    • Jokers Cameo-Auftritt in Catherine Ganzkörper Lampenschirme auch die Tatsache, dass er als Frauenheld gespielt werden kann. Yusuke: Gerüchte besagen, dass Männer hier untreu sind. Sag mir nicht, dass Joker-
      ...
      (nach Fertigstellung) Mitternachts-Venus: Oh, lieber Führer. Du siehst aus wie ein Herzensbrecher. Lass dich nicht mitreißen, okay?
    • Im Persona Q2: Neues Kinolabyrinth , die Mädchen konfrontieren ihn mit dünn verhüllten Drohungen wegen seiner Frauensucht, sollte er sich entscheiden, mit Hikari zu flirten. Morgana: Ernsthaft... Wenn du dich immer wieder so mitreißen lässt, wirst du eines Tages in echte Schwierigkeiten geraten.
      Frühling: [kichern] Du machst zu viel Aufhebens, Mona-chan. Joker würde das auf keinen Fall tun – oder?
      Anna: Das stimmt. Du würdest nie ein Mädchen zum Weinen bringen – ja, Joker?
      Joker: [Augenaufnahme] [bricht in kalter Schweiß aus]
      Makoto: Ja, die Gerüchte, er sei schmierig, stellten sich als falsche Anschuldigungen heraus... Ist das nicht so?
      P4 Held: Ah – diesen Mahlstrom spüre ich in ihnen...
      P3-Held: Ja... Joker, du solltest vielleicht aufpassen.
  • Ritterlicher Perverser:
    • Er checkt Ann zusammen mit den anderen Jungs während zweier animierter Zwischensequenzen aus und kann möglicherweise mit ihr flirten und klopfe fast jedes Mädchen an, mit dem er interagiert, aber dennoch beschützt er die Mädchen – insbesondere Futaba, mit der er ihre allgemeine Exzentrizität sehr akzeptiert und sich sehr bemüht, sie vor ihrem bösen Onkel zu schützen – und es gibt keine bezweifeln, dass alle seine weiblichen Vertrauten knietief in der Scheiße stecken würden (wenn nicht tot ) wäre da nicht seine ständige Hilfe.
    • Er kann auch sehr gewissenhaft mit den Mädchen umgehen, an denen er interessiert ist, wenn Sie sich dafür entscheiden, ihn so zu spielen. Im Persona 5: Tanzen im Sternenlicht , Ryuji fragt nach dem Typ von Joker. Joker kann antworten, indem er sagt, dass das Mädchen, mit dem er zusammen ist, sein Typ ist, den Ryuji sofort mit Lampenschirmen bekleidet. Ryuji: Okay, du bist der Nächste! Für welchen Mädchentyp interessierst du dich?
      Joker: Das Mädchen, das ich mag, ist mein Typ.
      Ryuji: Da ist es! Die vorbildliche Antwort, die niemanden beleidigt!
  • Chronische Backstabbing-Störung: Invertiert. Im Laufe des Spiels wird er verraten drei verschiedene Gelegenheiten: von der Frau, die er vor Übergriffen beschützt hat, von dem Verräter, der ihn im Casino verkauft, und von'Igor' selbst, der sich als Betrüger entpuppt, der ihn manipuliert, um seinen eigenen Götterkomplex zu sättigen.
  • Chronisches Heldensyndrom: Arsène selbst bemerkt dies – als Joker das letzte Mal versuchte, jemandem in Not zu helfen, hat das Strafsystem wegen seiner Probleme eine Körperverletzung angeklagt – und fragt sich sogar, ob die Entschlossenheit, die er in der Vergangenheit gezeigt hat, echt war oder nicht . Dies wiederum erweist sich als Katalysator für sein Erwachen der Persona, da sein Wunsch, den Hilflosen zu helfen, die Grundlage seines rebellischen Willens ist, der es ihm ermöglicht, einen Vertrag mit Arsène abzuschließen und ihn aufzufordern, Ryuji vor Kamoshida zu retten. Von diesem Zeitpunkt an weigert sich Joker, eine einzelne Person leiden zu lassen, wenn er davon weiß, egal wie hoch das Risiko für ihn selbst ist. Dies führt dazu, dass seine Identität mit all seinen Vertrauten kompromittiert wird, als sie sehen, dass die Menschen, die ihnen Probleme machen, plötzlich bequeme Sinnesänderungen haben, nachdem sie ihm davon erzählt haben.
  • Clark Kenting: Im wahrsten Sinne des Wortes, da er außerhalb seiner „Joker“-Persönlichkeit eine rein ästhetische Brille trägt. Er ist auch der einzige der Phantomdiebe nicht um seine Schuluniform anzupassen.
  • Clark Kent Outfit: Kawakamis Massagen zeigen, dass sein Herumtollen im Metaverse ihm einen ziemlich zerrissenen Körper verschafft hat, der normalerweise von seinem Outfit verdeckt wird. Es wird ziemlich prominent in der . gezeigt Erinnerungsmissionen Ärmel.
  • Cloudcuckoolander: Sie haben die Möglichkeit, ihn so zu spielen, da es in den meisten Dialogbäumen eine seltsame oder scherzhafte Antwortoption gibt.
    • Beim Versuch, über die Metaverse-App in Kamoshidas Palast zu gelangen: Ryuji: Was ist das für ein Augapfel aussehendes Ding?
      Joker: Süßes Logo, oder?
    • Nachdem Morgana in der realen Welt auftaucht: Ryuji: Eine Katze spricht! Kannst du es auch hören?
      Joker: Miau?
      Ryuji: Dies ist keine Zeit für Scherze!
  • Clear My Name: Angesichts dessen, wer ihn überhaupt in den ganzen Schlamassel gebracht hat, bemüht sich Joker nicht, dies zu tun, und weiß auch nichts über den Kerl, der auch scheinbar verschwunden ist.Als er erkennt, dass es Shido ist und er als nächstes Ziel markiert ist, erhält Joker die Möglichkeit, die Angriffsladung abzuweisen, aber Sae weist darauf hin, dass dies schwierig sein wird. Am Ende wird ihm offiziell eine leere Tafel gegeben.
  • Cloudcuckoolander's Minder: Spielt dies sowohl Yusuke als auch Futaba während ihrer Vertrauten vor, aber mehr noch mit Futaba.
  • Ahnungsloser Küken-Magnet: Der Manga hat ihn unwissentlich charmante Mädchen.
  • Cold Ham: Joker spricht selten, aber im Metaverse sagen seine dramatischen Gesichtsausdrücke, Manierismen und sein Hang zur Auffälligkeit viel aus.
  • Combat Parkour: Kämpfe ziemlich stilvoll mit seinen Messern und Waffen, zerfetzt seine Feinde mit flinken, geschwungenen Bewegungen und kann eine auffällige Gun Fu-Spezialfähigkeit erlernen, die sogar den Reaper von den Füßen werfen kann.
  • Kontrastierende Hauptfigur der Fortsetzung:
    • Es gibt ein paar bemerkenswerte Unterschiede zwischen ihm und dem P3 männlicher Protagonist:
      • Das P3 Der Protagonist wird schließlich zu einem relativ angesehenen Schüler und die meisten seiner Freunde sind von der Schule, während der P5 Protagonist hat bis zum Schluss einen schlechten Ruf und nur zwei seiner Vertrauten außerhalb der Partei kommen von der Shujin Academy (einer davon ist Lehrer).
      • Beide sind Teil von Organisationen, die gegen diejenigen kämpfen, die ihnen Unrecht getan haben. Das P3 Protagonist ist ein relativer Neuling bei S.E.E.S.,HinweisZu Beginn des Spiels sind Mitsuru, Akihiko und Yukari bereits Mitglieder, während Shinjiro ein ehemaliges Mitglied istund wird schließlich in ihren Kampf gegen die Schatten verwickelt,die dafür verantwortlich waren, seine Eltern zu töten, als er noch sehr jung war. Im Gegensatz dazu ist die P5 Protagonist wurde von einem korrupten Politiker fälschlicherweise eines Verbrechens beschuldigt und gründet die Phantom Thieves of Hearts, um für Gerechtigkeit zu kämpfen, um ihm und anderen zuliebe.
    • Er macht eine größere Folie zum P4 Protagonist Yu Narukami:
      • Yu ist ein Musterschüler, der im Geheimen arbeitet, um der Polizei bei der Aufklärung einer Reihe von Verbrechen zu helfen. Seine Uniform trägt er lässig, sein Haar dagegen ist ordentlich gestylt. Inzwischen ist Joker ein Straftäter auf Bewährung, der verpflichtet sich Verbrechen gegen die wahren Gauner, weil die örtliche Polizei nichts dagegen unternehmen kann oder will. Er trägt seine Uniform recht professionell, aber sein Haar ist ungepflegt.
      • Yu setzt im Kampf gegen Shadows eine Brille auf, weil diese Brille ihm hilft, durch den Nebel der Shadow-Welt zu sehen, wo er auch seine Schuluniform trägt. Joker trägt eine rein ästhetische Brille, um harmlos auszusehen, und er nimmt sie ab, während er gegen Shadows in the Metaverse kämpft, um ein stilvolles Dieb-Outfit zu enthüllen, das von seiner eigenen Persona modelliert wurde.Beide nehmen ihre Brille ab, wenn sie am Ende des Spiels überflüssig werden. Yu kann durch Izanamis Nebel sehen und Jokers Name wird gelöscht und er muss nicht länger lügen.
      • Yu hat einen ziemlich klobigen Kampfstil, der den Eindruck erweckt, dass seine Wahlwaffe schwerer ist, als er möchte, seine Schwerter schwingt ungeschickt wie ein Baseballschläger, und er bekommt nur in den Kampfspiel-Spin-offs richtige Kampffähigkeiten. Im krassen Gegensatz dazu zeigt Joker hochgradig choreografierte Angriffe und ein Höchstmaß an Fähigkeiten im Umgang mit Messern und Handfeuerwaffen.
      • Yu ging aus einem ziemlich banalen Grund von einer Großstadt in eine Kleinstadt (seine Eltern sind im Ausland und er lebt bei seinem Onkel), während Joker von einer Kleinstadt in eine Großstadt gehen musste, weil er auf Bewährung ist, nachdem er fälschlicherweise angeklagt wurde einen korrupten Politiker 'angreifen', seine Eltern haben ihn anscheinend 'losgeschafft, weil er ein Nervenkitzel ist',Hinweislaut Sojiro, der damals zugegebenermaßen nicht sehr sympathisch warund er musste Schulen verlegen.
      • Yus Schulleben ist extrem wichtig, und die lustigen Zeiten, die er an der Yasogami High hat, sind ein wichtiger Teil der guten Zeiten, die er während seiner Zeit in Inaba hat, wie auch sein Vorgänger von P3 für die After-School-Clubs ein wesentlicher Bestandteil der Aufrechterhaltung von Social Links waren. Jokers Schulleben hingegen ist so gut wie nicht existent (wenn auch nicht zu Tatsuyas Ebene) und alle seine Vertrauten sind mit Leuten in der Stadt zusammen, die von der Gesellschaft ähnlich gemieden werden. Einige der meisten unangenehm Teile des Spiels finden in Shujin statt,und er sogar hört ganz auf, die Schule zu besuchen für einen Monat, nachdem Sae ihn von seinem Verhör befreit hat, obwohl das gerechtfertigt ist, da er seinen eigenen Tod vortäuschen muss. Die Schule bleibt jedoch aus einigen Gründen zur Verbesserung der Statistik ein integraler Bestandteil (zusammen mit einem seiner Vertrauten als Klassenlehrer) und bietet oft Hinweise und Vorahnungen im Spiel.
      • Sowohl Yu als auch Jokerhaben Sie die Möglichkeit, ein Face??Heel Turn zu ziehen, indem Sie einen Deal mit den Hauptschurken ihrer jeweiligen Spiele abschließen; Yu mit Adachi und Joker mit Yaldabaoth. Yu muss die Initiative ergreifen, um den Deal abzuschließen, indem er absichtlich Adachis Schuld verbirgt und ihn später privat damit konfrontiert. Adachi ist geradezu schockiert, als Yu bereitwillig Beweise zerstört, die ihn mit dem Verbrechen in Verbindung bringen, und Yu deswegen schadenfroh verspottet. Yu ist sichtlich verstört über seine Taten, da er weiß, dass er für den Rest seines Lebens unter Adachis Faust bleiben wird. In Jokers Fall ist es Yaldabaoth, der ihm nach einem gescheiterten Versuch, ihn töten zu lassen, einen Deal anbietet, und sobald Joker zustimmt, hält er sein Wort und scheint vom Ergebnis nicht besonders überrascht zu sein (obwohl er anmerkt, dass Joker letztendlich seinem erlegen ist eigene Wünsche). Joker wiederum scheint keinerlei Probleme mit seiner Entscheidung zu haben und trägt tatsächlich ein finsteres Grinsen, da er weiß, dass die Stadt effektiv unter seiner Kontrolle steht.
      • In den Animationsversionen verwendeten beide in bestimmten Szenen drachenähnliche Personas. Yu verwendete die Kohryu-Persona, die auf einem östlichen Drachen basiert, während Joker die Seth-Persona in Form eines westlichen Wyvern verwendete.
      • In einer Rückblende wird gezeigt, dass Yus alte Klassenkameraden die Nachricht von seinem Wechsel nicht gut aufgenommen haben, was zeigt, dass er beliebt ist. Joker wird jedoch nach dem Vorfall als Paria behandelt.
    • Frühere Protagonisten neigen im Allgemeinen dazu, sich dem Schwertkampf zuzuwenden. Joker ist eine Revolverheld-Messermutter.
    • Die ultimativen Personas der P3 und P4 Protagonisten sind der Messias bzw. der Gott der Götter Izanagi-no-Okami. P5 Die ultimative Persona des Protagonisten ist ein Analogon zum Gefallener Engel Luzifer und ein Feind Gottes.
    • Im Gegensatz zu den Anime-Kollegen seiner Vorgänger ist Ren eher schüchtern und introvertiert und hat keinen trockenen Sinn für Humor oder dient als Straight Man, wenn er sich den Hijinks seiner Freunde anschließt. Während die Anime-Adaptionen von Person 4 und 3 Konzentrieren Sie sich mehr auf die persönlichen Entwicklungen von Yu und Makoto, Ren ist in seinem Anime meistens eine Nicht-Entität, wie im Spiel.
  • Bequem sitzen: Auf dem vorletzten Platz neben dem Fenster mit Ann direkt vor ihm, normalerweise um zu zeigen, dass beide im Unterricht ihre Telefone zücken.
  • Cool Big Bro: Joker neigt dazu, sich gegenüber jüngeren wie ein fürsorglicher älterer Bruder zu verhalten:
    • Er ist nur ein Jahr älter als sie, aber er verhält sich bei Futaba auf jeden Fall so – abgesehen davon, dass er ihre Living Emotional Crutch ist, kocht er für sie, spielt Videospiele mit ihr und lässt sie in sein Zimmer stürzen und es monopolisieren. Sie können jedoch eine Subversion spielen, wenn Sie sie romantisieren, in diesem Fall wird Joker ein Freund verstehen .
    • Spielte direkter mit Shinya Oda, einem unruhigen Grundschulkind, für den Joker in seiner Vertrautenverbindung als Ersatzbruder fungiert.
    • königlich ermöglicht es ihm, Caroline und Justine über optionale Hangout-Events gegenüber so zu fungieren, dass sie sie an verschiedene Orte in ganz Tokio bringen, um ihnen die menschliche Kultur beizubringen.
    • Im Stürmer er wird dies für Sophia auf ihrer Suche nach dem menschlichen Herzen. Eine ihrer In-Battle-Stimmen lässt sie sogar von seiner Coolness staunen.
  • Cosmic Plaything : Versetze dich für einen Moment in die Schuhe von Joker; Sie waren nur ein durchschnittliches Kind in Ihrer Heimatstadt, das am frühen Abend nach Hause ging. Alles ist in Ordnung, bis Sie gesehen haben, wie eine Frau von einem betrunkenen Mann angegriffen wurde, der versuchte, sich ihr aufzuzwingen. Du trittst dazwischen und schiebst den Mann von ihr weg, vielleicht ein wenig zu energisch, und er schneidet sich die Stirn. Das sollte kein schweres Verbrechen sein, oder? Falsch... auf einmal wirst du wegen Körperverletzung angeklagt, du wirst von deiner Schule verwiesen, vor Gericht gestellt, zu einem Jahr auf Bewährung weit weg von deiner Heimatstadt verurteilt, deine Eltern haben nichts getan (vielleicht weil sie konnte nicht etwas dagegen tun), und Ihr ganzes Leben ging so ziemlich zur Hölle, nur weil Sie zufällig den korruptesten Politiker des Landes verärgert haben. Es genügt zu sagen, dass es von da an nicht besser wird. Dann stellt sich heraus,Ihre 'Bewährung' war nicht so einfach, noch war es eine typische Bewährung; Yaldabaoth manipuliert alle Umstände damit diese Dinge passieren, weil er bereits den Velvet Room kompromittiert hat und weiß, dass Sie der Trickster sind, den Igor vorausgesehen hat, der den Ruin ändern kann, den er der Öffentlichkeit auferlegt, also möchte er Sie kompromittieren, damit er „beweisen“ kann, dass Menschen SOGAR Fehler sind wenn er dich unverhohlen auf die Beine gestellt hat.
  • Country Mouse : Es wird ein paar Mal nebenbei erwähnt, dass Jokers Heimatstadt irgendwo auf dem Land liegt. Vermutlich musste er den ganzen Weg nach Tokio fahren, weil ihn kein anderer Ort als Shujin dank seines Vorstrafenregisters bringen würde.
  • Kultivierter Badass: Sie können den Wissenswert nicht erhöhen, ohne die Bücher zu treffen. Wenn er nicht gerade Schattenschädel schlägt oder Gauner für ihre Verbrechen bereuen lässt, ist er wahrscheinlich wieder bei Leblanc, um mit Hifumi Kaffee zu kochen oder Shogi zu holen.
  • The Cutie: Der erste männliche Persona-Protagonist, der diesen Trope hält (vorher Maya ) da seine bescheuerte Persönlichkeit ihn sowohl bezaubernd als auch liebenswert macht.
  • Dark Is Not Evil : Er und seine Persona sind beide Blood Knights und tragen schwarze und rote Kleidung, und Arsène verwendet von Natur aus Dunkelheitszauber und hat eine finstere, dämonische Erscheinung, die für einen Höllenboten geeignet ist, aber sie sind eigentlich Antihelden, die gegen Schatten kämpfen und weitaus schlimmere Kriminelle als reine Schurken.
  • Dark Messiah: Im zweiten schlechten Ende. Nach einem Deal mitYaldabaoth, Joker, setzt seine Aktivitäten als Phantomdieb fort, nutzt seine Macht jedoch wahllos, da die Öffentlichkeit von Yaldabaoth einer Gehirnwäsche unterzogen wird, um nicht in der Lage zu sein, selbst zu sprechen oder zu denken, Tokio effektiv zu übernehmen und es in seinen eigenen Polizeistaat zu verwandeln.
  • Deadpan Snarker: Es gibt fast immer eine sarkastische Dialogoption, sogar gegenüber den snobistischen Creepy Twins, die als seine Gefängniswärter im Velvet Room fungieren. Caroline scheint es jedoch immer unverblümt zu verstehen. Caroline: Hey, lachst du über uns!?
    Joker: Ich bin sicher.
  • Deal with the Devil : Im zweiten schlechten Ende kann Joker einen Deal mit machenYaldabaoth, in dem er als Gegenleistung dafür, dass er seine Pläne mit dem Heiligen Gral nicht stört, die Verschmelzung der Welten verhindern und die Kontrolle über die Stadt den Phantomdieben überlassen wird.Dies führt zuJoker und Joker allein werden berühmt und werden zu einer Terrormacht gegen Tokio.
  • Todesblick: Gibt einen besonders eisigenJaldabaothin der letzten Schlacht kurz vorer bläst dem Gott mit einer Kugel, die von den Sieben Todsünden ermächtigt wird, den Kopf ab.
  • Trotzig bis zum Ende: In den Deadline Game Overs,Anstatt seinem Mörder die Würde einer Reaktion zu geben, starrt er sie nur an, bis sie den Abzug betätigen.
  • Je nach Künstler: Obwohl Joker größtenteils konsistent ist, variiert das Aussehen von Joker in einigen Spin-off-Materialien leicht. Nämlich seine Haare und seine Brille. Sein Haar kann sehr definiert und kürzer sein, oder es kann ein festes schwarzes, zotteliges Durcheinander sein. Ist seine Brille eckig? Runden? Groß? Klein? Es scheint wirklich keine Antwort zu geben.
  • Determinator: Massiv. Sei es einunfaire und ungerechte Bewährung, zwei übernatürliche Zwillinge, die auf ihn einprügeln, oder die lebendige Verkörperung des menschlichen Verlangens nach sozialer Ordnung, das ihn aus der Existenz löscht, gibt er nicht auf.
  • Haben sie oder nicht? : Wie in den letzten beiden Spielen wird die Romanze mit einem weiblichen Partymitglied oder Vertrauten und dann das Erreichen des 10. Rangs ihrer Vertrauten-Verbindung stark implizieren, dass Joker und seine Gefährtin ihrer Wahl körperlich intim waren, aber dieses Mal legt das Spiel die Suggestion jedes Einzelnen Mal bringt er eine Freundin mit auf sein Zimmer.
  • Hast du Cthulhu gerade ausgestanzt? :
    • Hat er gerade genagelt? ein physischer Gott im Kopf, um Weihnachten zu retten? Nein, er hat gerade die gottgleiche, körperliche Manifestation von Tokios kollektivem Verlangen nach sozialer Ordnung mit Hilfe der separaten körperlichen Manifestation von Tokios kollektivem Wunsch nach Freiheit gedreht, um Weihnachten zu retten. Keine große Sache.
    • Im königlich , dasselbe tat er auch gegen dielebende Inkarnation des Ain Soph Ohr , ein Wesen, das weit transzendenter ist als Jaldabaoth. Ohne beschwöre diesmal Satanael, wohlgemerkt.
    • Im Stürmer ,er hat keinen physischen Gott in den Kopf genagelt (weil das besagte Wesen keinen hat), aber er macht den letzten Schlag gegen eine wahnsinnige KI, die glaubte, sie sei Gott, indem er sie in ihr Herz stach.
  • In Drag verkleidet: In der Erinnerungsmission Manga, er verkleidet sich in einem Outfit, das seinem Leder-Cop-Outfit von sehr ähnlich sieht Persona 5: Tanzen im Sternenlicht während er Akechi bei einer Untersuchung unterstützt.
  • Tauchrettung: Beim ersten Angriff durch denSphinx in Futabas Palast, Joker springt, um Makoto aus dem Weg der herumfliegenden Trümmer zu drängen, bevor sie zerquetscht wird.
  • Der Hund war das Mastermind: Eine Umkehrung, da er der Standpunkt-Charakter ist, aber Sae hat wahrscheinlich nicht erwartet, dass der Mastermind der Phantom Thieves of Hearts während einer ihrer Auseinandersetzungen mit Sojiro dieses zufällige Kind im Hintergrund ist.
  • Domino-Maske: Seine Maske der Macht im Vogelstil bedeckt seine Augen und seinen Nasenrücken, lässt aber den Rest seines Gesichts sichtbar.
  • Downloadbarer Inhalt :
    • Im Schallkräfte , seine Maske und sein Anzug sind als DLC-Kostümteile erhältlich.
    • Im Catherine Ganzkörper , er ist ein DLC-Charakter für die Modi Babel und Coliseum, und die anderen Phantom Thieves bieten laufende Kommentare.
    • Er ist der zweite DLC-Charakter, für den es enthüllt wird Super Smash Bros. Ultimate .
  • Verdienen Sie sich Ihr Happy End: Like the P4 Protagonist, Joker ist auch einer der wenigen SMT Protagonisten ein Happy End in seinem Spiel zu erhalten. Nach Beendigung seiner Bewährungszeit ist er nun ein freier Mann.
  • Leicht zu vergeben: Am Weißen Tag in königlich , wird das auserwählte Mädchen Jokers Entschuldigung annehmen und ihm das Valentinstags-Unglück verzeihen, wenn Joker sie betrogen hat. Auch diejenigen, die Sie nicht mitgenommen haben, sind immer noch höflich mit ihm und wünschen ihm viel Glück, wenn er sich kurz vor seiner Abreise aus Tokio verabschiedet.
  • Elefant im Wohnzimmer: Morgana macht nicht gerade den besten Job, versteckt zu sagen, da er häufig seinen Kopf aus der Tasche steckt oder auf Jokers Schulter hüpft. Trotzdem sagt niemand in der Schule etwas, obwohl es ein ziemlich eklatanter Verstoß ist. Es wird in einigen Vertrauten und zufälligen NPC-Geplappern angedeutet, dass die meisten Leute, einschließlich der Schullehrer, sind Er ist sich bewusst, dass er eine Katze bei sich hat, aber beschließt, sie aufgrund all der beängstigenden Gerüchte um ihn herum zu ignorieren.
  • Ausrüstbarer Verbündeter: Nicht Joker selbst, aber er kann einmal am Tag eine seiner Personas ausführen, um sie in Gegenstände oder Fertigkeitskarten zu verwandeln. Viele der besten Waffen und Rüstungen im Spiel können nur erhalten werden, indem man seine Personas auf diese Weise auflistet. Wenn Sie beispielsweise Luzifer zusammen mit einer Modellpistole als Basis ausführen (die über das Dark Net oder durch den Handel mit Mothman-Figuren in Akihabara erhältlich ist), wird die Tyrant Gun produziert, eine Waffe für Joker mit einer Angriffskraft von satten 390, die jede andere bei weitem übertrifft der Waffen, die bei Untouchable käuflich oder anpassbar sind.
  • Et Tu, Brute? : Nach seiner Gefangennahme im Prolog kämpft er, da er am Boden festgenagelt ist... aber als er erfährt, dass er ausverkauft ist (vermutlich von einem seiner Freunde), gibt er auf.Und dann wird es massiv untergraben, als sich herausstellt, dass sein Verhalten nur eine Tat war – er und sein Team wussten es genau wer der Verräter von Anfang an war und erwartet hatte jeder einzelne von Akechis Aktionen.
  • Böses Lachen: Der Joker wird beeindruckendes schelmisches Gelächter ausstoßen, wenn bestimmte schurkische DLC-Personas wie Tsukiyomi durch das Aufsteigen neue Fähigkeiten erlangen. Dies ist bei seiner drittrangigen Persona, Raoul, noch deutlicher, als er in wahnsinniges Gelächter ausbricht, während er seine charakteristische Fähigkeit einsetzt.
  • Ausgezeichneter Charakterrichter:
    • Joker ist in der Lage, mit fast jedem Freundschaften zu schließen und diese Freunde mit genügend Zeit zu engen Verbündeten und regelrechten Komplizen zu machen. Nur eine Vertrauensperson (Akechi) tut alles, um sein Vertrauen zu missbrauchen, und es wird angedeutet, dass ihre Beziehung diesen Wunsch tatsächlich ins Wanken gebracht hat.
    • Die Diebeshöhle wird als Jokers eigener Palast bezeichnet, was bedeutet, dass die Phantomdiebe, die dort erscheinen, tatsächlich seine Wahrnehmungen von ihnen sind, die den Originalen so ähnlich sind, dass sie genauso gut sein könnten.
  • Von jeder anderen Schule ausgeschlossen: Er wurde von der Schule in seiner Heimatstadt verwiesen, als er wegen Körperverletzung verurteilt wurde. Die Shujin-Akademie, eine stickige Elite-Vorschule, die für die 'Umerziehung eines Kriminellen' Werbung machen will, akzeptiert ihn vorsichtig unter der Bedingung, dass er sich benimmt, während er dort eingeschrieben ist. Wenn er es nicht tut, ist seine nächste Station die Jugendhaft.
  • Augenschrei: Im Manga sticht er Shadow Kamoshida mit seinem Messer ins Auge, was ihn als Vergeltung zu Boden knallt.
  • Stell dich dem Tod mit Würde: In den schlechten Enden der Frist bekommt sein Mörder alleser ist ein stoischer Blick. Abgewendet im Non Standard Game Over, wo er sichtlich vor Angst zittert, und untergraben, wenn er seine Teamkollegen nicht an Sae verkauft, wo er überhaupt nicht mit dem Tod konfrontiert ist.
    • Arsene ist einzigartig, da er die einzige Persona ist, die keine sichtbare Angst hat, wenn sie verschmolzen oder in einen Gegenstand verwandelt wird, was in diesem Spiel bedeutet, dass ihr der Kopf abgehackt oder gehängt wird. In der Tat, wenn und wenn er ausgewählt wird, zu verschmelzen, sagt er Joker 'Wir werden uns wieder treffen', wenn die Zeit gekommen ist,die er in der Reprise der Eröffnungsszene hält, was er verspricht.
  • Gesicht??Heel Turn: In thezweites schlechtes Ende via Deal with the Devil with Yaldabaoth.
  • Gefälschte Erinnerungen: :Die Details, wie er in den Non-Standard-Game-Over-Enden verhaftet wird – normalerweise als indirekte Folge davon, dass das Herz eines Ziels nicht rechtzeitig reformiert wurde, zusammen mit schrecklichen Dingen, die einigen seiner Freunde widerfahren – sind diese auf . zurückzuführen sein betäubter Zustand während des Verhörs.
  • Faking the Dead : Um das schlechte Ende zu vermeiden, in dem er stirbt, nutzt Joker aTelefon modifiziert von Futaba mit der Reality-Warping-Fähigkeit des Casinos, um die Metanav-App zu aktivieren, wenn Akechi versucht, ihn zu töten und versucht, es wie Selbstmord aussehen zu lassen, wodurch er stattdessen eine mentale Projektion tötet, während Joker ruhig mit einem selbstgefälligen Grinsen im Verhörraum sitzt sit sein Gesicht wie das Großartiger Bastard, der er ist. Sobald sein 'Tod' ausgestrahlt wird, entkommt er mit Saes Hilfe dem Polizeigebäude und muss in Leblanc bleiben, ohne sein Gesicht zu zeigen, bis die Diebe Shidos Visitenkarte senden können.
  • Gefallener Engel :Seine ultimative Persona ist die gnostische Version des Trope Codifiers, Satanael.
  • Der Bauer und die Viper: Zu Beginn des Spiels rettet er eine Frau vor sexuellen Belästigungen durch einen Betrunkenen. Sie dankt ihm, indem sie aussagt, dass er sie willkürlich angegriffen hat. Gerechtfertigt, weil die Trunkenbolde eigentlich ein mächtiger Politiker ist und versprach, dass er ihr das Leben zur Hölle machen würde, wenn sie es nicht täte, und dass dieBewährung hat übernatürliche Elemente, die Joker als Spott gegen die Menschheit verwenden wollten. Am Ende des Spiels,Sie zieht ihre Aussagen zurück und gesteht, was wirklich passiert ist, was Joker hilft, freizukommen.
  • Faustian Rebellion : Als Joker erkennt, dass seine 'Reise' zum 'Rebellieren gegen die Korruption der Gesellschaft' tatsächlichein verdrehtes Spiel für Yaldabaoth, um mit ihm herumzuspielen und ihn als Hohn gegen die Menschheit zu benutzen, kann er Yaldabaoths 'Gnadenangebot' ablehnen. Wenn er dies tut, wird er seine wahre Rebellion gegen Jaldabaoth selbst durchführen und ist nicht länger an die Regeln des 'Spiels' des bösen Schattens Gottes gebunden..
  • Kämpfer, Magier, Dieb: Passt in die dritte Form in Bezug auf seine beiden unmittelbaren Vorgänger, da er ein waffenschleudernder, messerschwingender Phantomdieb mit der Fähigkeit Le Parkour ist, sich in Palästen herumschleichen, zwischen verschiedenen Deckungsformen blitzen, feindliche Schatten festhalten Waffe und One-Hit Kill Shadows bei Überraschungsangriffen. Er hat auch die besten Taktiken der drei, wie Baton Pass, Random Fire/Bullet Hail und Down Shot.
  • The Fixer: Seine Teamrolle außerhalb des Kampfes. Müssen Sie den Schatz eines Piraten an Gold und Juwelen in Geld verwandeln? Müssen Sie sich ein (Airsoft-)Sturmgewehr oder eine (Nachbildung) Streitaxt schnappen? Möchten Sie einen Artikel auf der Titelseite der morgigen Zeitung? Oder experimentelle Drogen im Wert eines Rucksacks? Joker kennt die Leute, die er anrufen muss und kümmert sich gerne darum.
  • Vorahnung: Joker wird nach seinem Vorfall mit Shido von allen in Shujin und sogar ganz Tokio stark geächtet. Gegen Ende des Spiels finden wir das herausDer Samtraum, in dem er gefangen ist, ist eigentlich die Quarantänezelle, in der der gefährlichste und abscheulichste Verbrecher der Welt untergebracht ist.Dies bedeutet, dassJoker geächtet zu haben, ist eigentlich ein Teil von Yaldabaoths Mechanismen und er hat die Öffentlichkeit wirklich glauben lassen, dass Joker ein sehr gefährlicher Krimineller ist, der die gegenwärtige soziale Ordnung zerstören kann.
  • Von Null zum Helden: Der Spielercharakter wird vom missverstandenen Delinquenten zum Retter der Welt.
  • Flash Step: In einem Schritt nach vorn im Vergleich zu früheren Protagonisten kann Joker während Dungeon Crawling von Deckung zu Deckung springen und in einem Blitz von Speed ​​Lines mehrere Meter vorwärts fliegen.
  • Kraft und Finesse: In königlich Im dritten Semester fungiert er als Finesse zuAkechi's Force in ihrer Showtime. Joker greift den Feind mit einem präzisen Dolchhieb und einem gut platzierten Schuss an, währendAkechihackt den Feind mit seinem Schwert in zuckende Fleischkelche.
  • The Gadfly: Je nachdem, wie Sie ihn charakterisieren, ist er entweder dieser, ein Cloudcuckoolander oder eine Mischung aus beidem. Da die Wahl der seltsameren oder scherzhafteren Dialogoptionen dazu neigt, eine Reaktion zu erzielen, könnte er sie sehr gut sagen, nur um die Leute aufzuheitern. Makoto: Aber ehrlich gesagt bin ich geschockt. Sie dachte, ich wäre ein Roboter...
    Joker: Beep boop.
    Makoto: Necke mich nicht!
  • Gender-Blender-Name: Beide offiziellen Namen (Akira und Ren) sind Unisex-Namen.
  • Gentleman Thief: Seine 'Joker'-Identität scheint dies sicherlich hervorzurufen, gemessen an seinem Nice Suit, der Domino-Maske und Bei der Nacht des Phantoms Veranstaltung.
  • Gutes Gegenstück: Er kann als dieser für Jun Kurosu, den Joker von, angesehen werden Person 2: Unschuldige Sünde . Abgesehen von ihren Decknamen haben sie viele Gemeinsamkeiten: Sie wurden in der Schule aufgrund einer gemeldeten Gewaltgeschichte mit Misstrauen behandelt, leiten eine Gruppe, die sich dem Ziel verschrieben hat, Menschen glücklich zu machen, die um ihre Dienste bitten, und waren die ahnungslosen Bauern einer gottähnlichen Wesenheit, die ihnen Befugnisse verliehen. Aber nicht wie Person 2: Unschuldige Sünde Joker , der in Weiß gekleidet ist , Jokers Phantom Thief Outfit ist hauptsächlich schwarz und grau . Während Kurosu schließlich seine gut gemeinten Ziele aus den Augen verlor und von Nyarlathotep korrumpiert wurde, wich Joker nie von seinem Weg der Gerechtigkeit ab, es sei denn, er akzeptierte natürlich entweder Yaldabaoths oder Takutos Deals.
  • Grins of Audacity: Sein charakteristischer Ausdruck als Joker, passend zu seiner Haltung als trotziger Rebell, der sich überwältigenden Widrigkeiten widersetzt.
  • Gastkämpfer:
    • Im Granblue Fantasy , wurde er während eines Crossover-Events 2018, 'Persona 5: Thievery in Blue', als rekrutierbarer Charakter zur Verfügung gestellt.
    • Er war der erste enthüllte herunterladbare Charakter im 'Fighter Pack' für Super Smash Bros. Ultimate .
    • Joker ist DLC für Catherine: Ganzkörper , bei dem er Vincent durch die anderen Phantomdiebe mit Ausnahme von Akechi ersetzt und laufende Kommentare liefert.
    • Joker wurde als dimensionaler Held in . hinzugefügt AFK-Arena .
    • Dragalia verloren macht ihn während des 'Caged Desire'-Events als Schattendolch zu einem rekrutierbaren Abenteurer.
  • Guile Hero : Abgesehen von seinen Talenten als Pseudotherapeut wird er ständig als Trickster im Herzen bezeichnet. Er kann feindliche Schatten bestechen, manipulieren und mit ihnen verhandeln, damit sie tun, was er will, under kann sogar den Verräter wie eine Geige spielen. Noch beeindruckender ist jedoch die Tatsache, dass er es geschafft hatdas Vertrauen der erschöpften Staatsanwältin Sae gewinnen, indem sie bei einem Verhör, in dem er erschöpft, verprügelt und mit einer unbekannten Droge beschossen wurde, an ihren verlorenen Gerechtigkeitssinn appelliert.
  • Gun Kata: Wenn er dem gegenübersteht P4 Held in Q2 , Joker setzt seine Pistole im Nahkampf gegen dessen Schwert ein und es endete in einer Pattsituation.
  • Gun Fu : Seine Fähigkeit 'Down Shot' (die Sie lernen, indem Sie sich mit dem Tower Arcana Confidant anfreunden) ermöglicht es ihm, fast jeden Feind niederzuschlagen, indem er alle seine Schüsse - oder nur sechs mit Tower Rank 6 - ablädt, während er wie ein Akrobat. Viele seiner Master Arts in Stürmer verbessert seine Fähigkeiten mit seiner Handfeuerwaffe und ermöglicht ihm, aufgeladene Schüsse oder Combo-Finisher auszuführen, die es ihm nicht nur ermöglichen, entfernte Feinde zu markieren, sondern ihn auch in Luftkombos zu verwandeln, die ihn dazu bringen, auf sie zu stürmen, um seine Verfolgung fortzusetzen.
  • Handfeuerwaffen: Seine bevorzugte Waffe.
  • Hallo, [Name hier einfügen]: Wie bei früheren Spielen hat Joker keinen anderen Vornamen als 'Protagonist' oder 'Du selbst' in Vorschauen. Sein Titel 'The Phantom', der außerhalb des Spiels selbst verwendet wird, ist jedoch statisch, ebenso wie sein Raubcodename 'Joker'. In gesprochenen Dialogen vermeiden die Charaktere, seinen Namen auf verschiedene Weise zu sagen, wenn er in den Text eingefügt wird, indem sie 'Joker', 'dieser Typ', 'ihn' verwenden oder seinen Namen einfach ganz überspringen. Sojiro trifft Joker, Textfeld: Also, du bist (vom Spieler gewählter Name)?
    Sojiro trifft Joker, gesprochene Leitung: Also, du bist der Typ?
  • Heroischer Pantomime: Heruntergespielt. Im Gegensatz zu früheren Protagonisten hat er sogar in einigen Zwischensequenzen eine Reihe von stimmhaften Zeilen und wird oft mehrere Stock-Phrasen in Menüs und Schlachten im Spiel fallen lassen. Ebenso ist der Großteil der Erzählung im Spiel tatsächlich sein Innerer Monolog , anstelle der Erzählung in der zweiten Person, die in den vorherigen Spielen verwendet wurde. Er spricht jedoch immer noch nie seine Dialogbaum-Zeilen aus und hat die wenigsten gesprochenen Zeilen aller Hauptcharaktere im Spiel, für insgesamt etwa sieben Minuten gesprochener Dialog in einem über 100-Stunden-Spiel. Zickzack in der Anime-Adaption, wo er noch ruhig und zunächst sichtlich deprimiert ist, aber in nur zwei Episoden schafft er es, mehr zu sprechen als im ganzen Spiel. Trotzdem wird er im Anime immer noch als Nicht-Charakter behandelt und spricht mit einigen bemerkenswerten Ausnahmen nur kurze Sätze als Reaktion auf andere Charaktere. Im Gegensatz zu Yu schweigt er immer noch in Persona Q2: Neues Kinolabyrinth und in Stürmer , sein kanonischer Name wurde nie bestätigt und er wird in Spin-offs wahrscheinlich nie eine definierte Persönlichkeit bekommen.HinweisDie Macher sagten, sie hätten Yu in den Spin-offs zu viel Persönlichkeit gegeben und wollten es reduzieren, damit Joker immer noch ein Spielereinsatz ist.
  • Der Held stirbt:In der Game Over-Sequenz und einem der schlechten Enden wird Joker von Akechi in den Kopf geschossen und schließlich getötet.
  • Held mit schlechter Werbung: Zu Beginn des Spiels hilft er einer Frau, die sexuell missbraucht wird, nur um von seinen Mitmenschen als gewalttätige Delinquentin behandelt zu werden, da der Schänder Verbindungen zur örtlichen Polizei hat.
  • Heterosexuelle Lebenspartner : Bildet eine solche Bindung zu Ryuji und Morgana, aber insbesondere letzteren aufgrund ihrer A-Boy- und His-X-Dynamik.
  • hast du nicht gehört? ich bin sakamoto
  • Versteckt in Sichtweite: Den ganzen Dezember überAls Joker aufgrund von Akechis Verrat gezwungen ist, seinen Tod vorzutäuschen, gelingt es ihm immer noch, ohne große Probleme zu operieren, obwohl die japanische Regierung jetzt seine Identität kennt.Dank Shidos Besessenheit mit Täuschungen, um zu verhindern, dass irgendetwas mit ihm in Verbindung steht,Jokers Identität bleibt für die breite Öffentlichkeit anonym und selbst die meisten Beamten tappen weitgehend im Dunkeln.Tatsächlich,Shido erkennt Joker nicht einmal, wenn er direkt vor ihm steht, und sein Shadow braucht etwas Zeit, um ihn zu erkennen, sobald er seine Maske entfernt.
  • Heißblütig : Unter seinem coolen Äußeren, das er im Alltag trägt, ist er ein selbstgefälliger Draufgänger, der eine Gruppe stilvoll gekleideter Bürgerwehren mit großer Begeisterung anführt, ein Gespür für das Dramatische hat und verschiedentlich als referred bezeichnet wird ein leidenschaftlicher Trickster, ein Spieler und jemand, der niemals ein Nein als Antwort akzeptiert.
  • Riesiger Kerl, winziges Mädchen: Er ist einen Kopf größer als Futaba und Kasumi und er kann einen (oder beide) romantisieren. Er ist auch viel größer alsLavenza, der nicht einmal die Höhe seines Körpers erreicht.
  • Ich beschließe zu bleiben: In einem der Endungen für königlich , erentscheidet sich, in Marukis veränderter Realität zu bleiben und für den Rest seines Lebens in Sojiros Laden zu leben.
  • Ich habe viele Namen: Ren Amamiya , Akira Kurusu , Joker, The Protagonist , was auch immer.
  • I Know Mortal Kombat: Er poliert seine Treffsicherheit, indem er mit Shinya einen Arcade-Shooter spielt und ihn Dinge tun lässt, wie zum Beispiel jemanden treffen, dessen Erkenntnis ihn 'unbesiegbar' machen soll, indem er jedem Angriff ausweicht.
  • Image Song : In The Musical ist sein Solosong 'Blue Flame'.
  • Immun gegen Gedankenkontrolle: In königlich , er ist der einzige Charakter, der nicht nachgibtMarukis falsche Realitätan jedem Punkt. Auch imalternative Enden, bei denen alle anderen (sogar Akechi und Sumire) letztendlich einer Gehirnwäsche unterzogen werden, um es zu akzeptieren, wird Joker stark impliziert, dass er die einzige Person neben Maruki selbst ist, die noch die Wahrheit kennt.
  • Unendlich +1 Schwert:
    • Seine ultimative Persönlichkeit istSatanael, das gnostische Äquivalent des Teufels. Es beginnt auf Stufe 95, verfügt über erstklassige Fähigkeiten wie Maeigaon, Megidolaon und Victory Cry und widersteht zumindest jedem Element.
    • Seine beste Nahkampfwaffe ist Paradise Lost, die er durch die Auflistung seiner Ultimate Persona erhält. Es gibt ihm eine erhöhte Resistenz gegen Fluchschaden.
    • Seine beste Fernkampfwaffe ist entweder Nataraja (Gegenstand von Metatron, um +5 auf alle Werte zu erhalten) oder die Tyrant-Pistole (Gegenstand von Luzifer, um +10 Magie zu erhalten und mehr Waffenschaden zu verursachen).
  • Informierte Attraktivität:
    • Invertiert. Während er ist wirklich gutaussehend und seine Fangirls IRL sind ein Beweis dafür (siehe Bishonen oben), zusätzlich zu der Tatsache, dass das Artbook enthüllt, dass der Charakterdesigner ihn im Spiel als 'poliert und sexy' gedacht hat, wird er stattdessen manchmal als zerzaust beschrieben und erhielt einmal den Spitznamen 'krauses Haar'. Dies hat jedoch eher mit seinem allgemeinen Mangel an scharfem Anziehen und Pflegen zu tun; die 'Charme'-Statistik müsste nicht existieren, wenn es nichts zu verbessern gäbe.
    • Interessanterweise ist die Erinnerungsmission Manga verhindert dies. Ren ist attraktiv genug, um die Aufmerksamkeit eines Talentsuchers auf sich zu ziehen.
  • Innerer Monolog: Die Erzählung des Spiels besteht hauptsächlich aus seinen eigenen Gedanken, während er von Sae verhört wird.
  • Innocent Cohabitation: Mit Futaba, nachdem sie der Partei beigetreten ist. Sie können beide beginnen, nachmittags und am Wochenende bei Leblanc zu bleiben, ohne für den größten Teil ihrer Vertrauten-Questkette in einer romantischen Beziehung zu enden. Der Spieler kann dann entscheiden, ob er ein Beziehungs-Upgrade durchführen oder den Trope Straight spielen möchte.
  • Institutionelle Kleidung: Bei Besuchen im Velvet Room trägt er schwarz-weiße Nadelstreifen.
  • In the Hood : Er beginnt, einen grauen Hoodie mit offener Kapuze zu tragener wird spät im Spiel 'getötet' und muss inkognito bleiben, damit die Polizei und die Verschwörung die Wahrheit nicht erkennen. Es ist insofern etwas dekonstruiert, als das Tragen der Kapuze in der Öffentlichkeit mit den anderen Phantomdieben ihn neben seinen Freunden, die ihre Schuluniformen tragen, tatsächlich mehr hervorhebt, was den Verdacht eines nahen Polizisten auf sich zieht.
  • Es ist persönlich: Ein Update in Person 5 Royal optimiert den Bosskampf mit fightShidoin der die letzte Phase davon Joker alleine kämpft. Ganz passend daShido ist verantwortlich für Jokers Verhaftung und Vorstrafen.
  • Ich werde auf dich warten : An seinem letzten Tag sagen ihm einige der Mädchen, die er romantisiert hat, dies, bevor er geht.
  • Jack-of-All-Stats : Während Jokers andere Statistiken je nach seiner ausgerüsteten Persona variieren, liegen seine HP- und SP-Statistiken im Vergleich zu den spezialisierteren Zählungen der anderen Diebe fest im Mittelfeld.
  • Idiot mit Herz aus Gold: Je nach Dialogauswahl des Spielers kann Joker ein bissiger Idiot, ein Angeber und ein Serien-Frauenheld sein, behält aber immer seine heroische Natur und hilft seinen Vertrauten trotzdem bei ihren Problemen.
  • Nur ein Kind: Zu Beginn des Spiels verspottet Sojiro ihn, indem er ihm sagt, dass seine Bewährung das ist, was er verdient, wenn er seine Nase in einen Streit zwischen Erwachsenen steckt, auch wenn er verhindert hat, dass eine Frau vergewaltigt oder körperlich angegriffen wird.
  • Karma Houdini: Zick-Zack. Wenn er mehr als ein Mädchen gleichzeitig romantisiert, finden sie es schließlich am Valentinstag heraus und schlagen ihm am nächsten Tag den Arsch. Sojiro überzeugt sie jedoch außerhalb des Bildschirms, dass es sich um ein Missverständnis gehandelt hat, und am letzten Tag handeln die Mädchen, die Joker romantisiert, so, als hätten sie seinen Betrug nie entdeckt, was bedeutet, dass er auf lange Sicht mit seiner Untreue davongekommen ist.
    • Und mit dem Zusatz von White Day in königlich , wird das auserwählte Mädchen Joker sogar das Valentinstags-Missgeschick verzeihen.
  • Karmic Jackpot : Nach allem, was er durchgemacht hat, nachdem er das Ziel der Verachtung der Massen war, nachdem er durch die Hölle und zurück (wörtlich und im übertragenen Sinne) gegangen ist, bekommt Joker endlich seinen Beitragnachdem er Shido und dann Yaldabaoth besiegt hatte. Sicher, er musste sich stellen, um die Anklage gegen Shido aufrechtzuerhalten, und niemand wird glauben, dass ein Teenager einem Gott eine Kugel in den Kopf geschossen hat, aber dank allen, die er im Laufe der Geschichte geholfen hat, die Anklagen gegen ihn werden schließlich fallen gelassen, sodass er wieder ein normales Leben führen kann.
  • Killed Off for Real: Wenn Joker seine Freunde an verkauftAm 20.11. wird Akechi nicht zur kognitiven Nachbildung der Polizeistation gebracht und ist tatsächlich erfolgreich darin, ihn zu ermorden. 'Igor' gibt ihm dann eine lebenslange Haftstrafe im Velvet Room.
  • Messernuss : Führt ein überraschendes Sammelsurium von Messern und Dolchen, von Kukris über Kopis bis hin zu Häutungsmessern, sowie ein paar Macheten und mindestens eine Skalpell als seine Nahkampfwaffen, im Gegensatz zu den meisten Person Protagonisten, die Schwerter bevorzugen.
  • Großer Schinken :
    • Gezeigt in vollem Gange, als er sich beim ersten Mal dramatisch vorstellte Person 5 Enthüllung des Gameplay-Trailers, und selbst im eigentlichen Spiel ist er unglaublich theatralisch mit einer Vorliebe für taktische Verhöhnung. Du kannst sagen, er ist Ja wirklich den ganzen 'Phantom Thief'-Winkel genießen. Futaba sogar Lampenschirme es, ihn einen Angeber zu nennen, als er beschließt, kopfüber aus einem Buntglasfenster zu springen, während die kognitiven Wachen des Casinos ihm nachjagen, alles mit einem großspurigen Lächeln im Gesicht, und anmutig mehrere Stockwerke tiefer fallen, bei einem Sturz, der ihn sonst töten würde . Selbst als Maus ist er übertrieben.
    • Es ist erwähnenswert, dass seine Schlachtrufe zu den aggressivsten der gesamten Gruppe gehören, was etwas aussagt. Besonders wenn eine DLC-Persona verwendet wird, um die Schwäche eines Feindes anzugreifen, schreit Joker dramatisch Dinge wie „Stell dich meiner Wut!“ / „Es ist Sho-Time!“ bei der Verwendung von Tsukiyomi /Tsukiyomi Picaros Abyssal Wings oder sogar etwas so Übertriebenem wie 'DIE, DIE, DIE!' mit Asterious/Asterious Picaros Titanomachia.
  • Der Anführer: Ein prominenteres Beispiel als seine Vorgänger, da er alle vier Typen an der einen oder anderen Stelle der Geschichte veranschaulicht. Von den vieren demonstriert er seine Fähigkeiten am häufigsten als charismatischer Typ, während er gelegentlich in den Mastermind-Typ eintaucht. Im Allgemeinen vertraut er jedoch immer seinen sachkundigeren (sprich: lautstarken) Teamkollegen, wenn es um die Pläne geht, und überlässt normalerweise Morgana, Makoto und Futaba je nach Situation.
  • Lightning Bruiser: Joker kann dies auf höheren Ebenen werden, mit der richtigen Persona oder Kombination von Fähigkeiten. Mit der Nataraja-Pistole und dem Kristallschädel-Zubehör kann er +10 auf alle Statistiken sowie Angelic Grace erhalten, was ihn ziemlich beeindruckend und nahezu unantastbar macht, besonders wenn er eine Persona mit Ali Dance verwendet.
  • Wie Bruder und Schwester: Wenn der Spieler sich dafür entscheidet, sie nicht zu romantisieren, wird dies seine Beziehung zu Futaba. Sie teilen sich in Sojiro nicht nur eine Vaterfigur, die beiden hängen auch oft in Leblanc zusammen und spielen Videospiele, Futaba hat Probleme, in die Öffentlichkeit zu gehen, ohne dass er sie begleitet, und wenn der Spieler an Weihnachten keine Freundin hat Eve, dann wird er den Tag stattdessen mit ihr und Sojiro verbringen.
  • Mag ältere Frauen:
    • Alle bis auf vier seiner zehn möglichen Romanze-Optionen sind älter als er. Vier von ihnen sind Frauen in den Zwanzigern, eine sogar seine Klassenlehrerin. Makoto und Haru sind beide ein Jahr älter und studieren im dritten Jahr. Und von den restlichen vier, die nicht älter sind, sind zwei gleich alt (Ann und Hifumi), und Futaba und Kasumi sind ein Jahr jünger als er.
    • Lampenschirm während Chihayas Confidant, wo sie ihn direkt fragt, ob er auf ältere Frauen steht, mit einer seiner Antworten - die die Möglichkeit eröffnet, ihre Romanze zu beginnen - ein enthusiastisches 'Hell yeah ich bin'.
  • Lebende emotionale Krücke:
    • Gerade gespielt, wenn auch zunehmend heruntergespielt, in Futabas Confidant Link. Joker hat ihm fast sofort einen Glanz verliehen und beginnt als einer der wenigen Menschen, mit denen sie sich wohl fühlt, und zu Beginn ihrer Verbindung ist er der schmale Grat zwischen ihr und lähmenden Panikattacken, wenn sie mit sozialer Interaktion konfrontiert ist, aber als but ihre Verbindung schreitet voran und Joker hilft ihr, sich in Situationen außerhalb ihrer Komfortzone zu engagieren, sie wird immer weniger abhängig von seiner emotionalen Unterstützung. Ihre Vertraute-Verbindung endet schließlich damit, dass sie in der Lage ist, sich selbst zu sozialisieren (abgesehen von ihrem romantischen Weg, auf dem sie sagt, dass sie nicht sein möchte vollständig unabhängig von Joker, obwohl sie es zum größten Teil immer noch ist).
    • Das passiert auch mit Kasumi, sobald es enthüllt wirdsie ist eigentlich Kasumis traumatisierte und fragwürdig gesunde Schwester Sumire. WährendSumire fühlte sich ihrer Schwester, der echten Kasumi, immer in einem erbärmlichen Maße unterlegen. Es war Joker, der ihr half, ihren Minderwertigkeitskomplex zu heben und sie aus dem Schatten ihrer Schwester heraustreten ließ und ihr half, zu erkennen, dass sie ihre ganz eigene Person ist.
    • Es ist ein heruntergespielter Fall mitMaruki, kurz vor dem Ende von Royals dritter Amtszeit. Nachdem er jeden Teil seines utopischen Plans vor Joker verloren hat und nicht in der Lage ist, mit der Trauer über den Verlust von Rumi umzugehen, fordert Maruki Joker auf, ihn in einem letzten Faustkampf zu trösten, bevor er direkt schnappt und Selbstmord versucht. Es war Joker, der ihn vor diesem Schicksal bewahrte.
  • Sieht aus wie Cesare: Sein zerzaustes Aussehen während der Verhörsequenzen passt in alle Ecken: eingefallene Augen, totenblasse Haut und ein bedrohlicher finsterer Blick, passend zu seiner ohnehin dünnen Gestalt und dem struppigen schwarzen Haar.
  • Machete Mayhem: Während er hauptsächlich Messer und Dolche verwendet, hat er ein paar Macheten und Kurzschwerter in seinem Arsenal.
  • Magierschütze : Alle Diebe können als solche angesehen werden, aber Joker sticht aus zwei Gründen hervor: Erstens ist er eine Wild Card, die ihm einen kleinen Vorteil gegenüber seinen Kollegen in der Kategorie Magier verschafft, und zweitens, wenn Shinyas Vertrauter ist abgeschlossen, er wird der Beste Schütze in der Mannschaftsleiste keine.
  • Magisches Mädchen : Eine Gender Flipped-Version, bei der Joker in viele der Tropen des Archetyps fällt, wie zum Beispiel eine übernatürliche sprechende Mentor-Maskottchen-Katze, die mit ihm zusammenlebt, eine Gorgeous Garment Generation in sein Phantom-Dieb-Outfit im Metaverse einfügt und eine zunehmende Anzahl von . gewinnt Wahre Gefährten über die Geschichte, kämpfen mit Supernatural Aid gegen eine böse Verschwörung und so weiter.
  • Magnetischer Held: Er ist in der Lage, am Ende des Spiels eine unglaublich vielfältige Liste von Leuten für seine Sache zusammenzustellen, von seinen Schulfreunden über ein Gamer-Genie im Teenageralter, bis hin zu einem unerschrockenen Reporter, zu einem in Ungnade gefallenen Hinterhof-Arzt, bis hin zu ein Politiker, der für übernatürliche Wesen um einen Sitz in der nationalen Regierung kandidiert.
  • Meister aller:
    • Er hat die Macht der Wild Card, die es ihm ermöglicht, mehrere Personas zu verwenden. Das bedeutet, dass er im Grunde jede elementare Affinität im Spiel hat, alle Buffs und Debuffs und kann so gut wie alles und jedes tun. Personas, die im Endspiel fusioniert oder gefunden werden, haben normalerweise auch überdurchschnittliche Statistiken, was sie recht abgerundet macht. Seine HP- und SP-Statistiken mögen bei den Dieben im Mittelfeld liegen, aber selbst das kann behoben werden, wenn er sich die Zeit nimmt, auf dem Dachboden oder im Fitnessstudio zu trainieren.
    • Das behält er bei Stürmer auch. Abgesehen von den oben genannten Punkten, die übernommen wurden, ist Jokers eigentliches Moveset ausgewogen, da es in der Lage ist, den Kampf sowohl gegen Massen als auch gegen Bossgegner ohne Probleme zu bewältigen. Darüber hinaus beeinflusst die Möglichkeit, seine Personas zu wechseln, die verschiedenen Persona-Fertigkeiten-Finisher, die seine Combo-Routen haben; Da das Wirken dieser festen Fertigkeiten auf diese Weise keine SP kostet, kann er Angriffe und Buffs weiter maximieren als alle anderen Gruppenmitglieder.
  • Aussagekräftiger Name:
    • Sein Codename Joker. In einem Pokerdeck ist der Joker der Joker, der unendliche Möglichkeiten darstellt und als das Äquivalent zur Narrenkarte des Tarot-Decks, Jokers regierendem Arcana, angesehen wird. Er ist auch ein buchstäblicher Platzhalter, der mehrere Personas verwenden und im Handumdrehen zwischen ihnen wechseln kann.
    • Seine Canon-Name Amamiya Ren 雨宮 蓮: 雨 bedeutet Regen, 宮 bedeutet Palast und 蓮 bedeutet Lotus. Die doppelte Bedeutung hier ist, dass er nicht nur der Anführer der Phantomdiebe ist, die gekommen sind, um auf den Palast zu regnen, sondern der Lotus in den buddhistischen Lehren auch ein Symbol für Reinheit und Reinigung ist. Und besagte Blumen blühen wunderschön, auch wenn sie unter dem Schlamm wachsen, ähnlich wie er es schafft, das Beste aus seiner Situation zu machen, nachdem er ein Paria geworden ist und seine starke Moral beibehält, während er die Rolle des Phantomdiebs ernst nimmt.
    • Der Nachname aus dem Manga, Kurusu 来栖, bedeutet übersetzt „zum Schlafplatz kommen“. Dies gilt auch dafür, wie er im Laufe der Geschichte in Sojiro and the Phantom Thieves eine Familie der Wahl findet.
  • Unordentliches Haar: Lampenschirm wird während des Spiels häufig verwendet. Trotzdem ist er immer noch ziemlich attraktiv.
  • Mit Schwul verwechselt: In einem von Yusukes sozialen Links verwechseln sie ein Geschwisterpaar mit einem Paar ... und es stellt sich heraus Sie dachte Joker und Yusuke wären ein Paar.
  • Moralkette: ToAkechi, nach dem Heel??Face Turn.Akechimag Ax-Crazy sein, aber Jokers Einfluss inspiriert ihn dazu, Gutes zu tun und sich zu bemühen, sich selbst zu erlösen - er entschuldigt sich sogar aus einer Situation, in der er einen Unschuldigen teilweise verletzen könnte, weil Joker dies nicht billigen würde.
  • Moral Haustier :
    • Irgendwann wird das zuAkechi. Obwohl das letztere Zeichen sein kannein psychotischer Mörder, Jokers freundliche Art und freundliche Rivalität mit ihm inspiriert sie schließlich dazu,Pull a Heel??Face Turn und schließe dich den Phantom Thieves wirklich an.
    • An Maruki, vor allem im dritten Semesterwo er sein Bestes gibt, um zu ihm durchzudringen, ohne auf einen gewaltsamen Kampf der Ideale zurückzugreifen.
  • Herr. Fanservice: . Zwischen seinem Aussehen, Outfit, seiner Stimme und seiner Einstellung hat er definitiv eine hingebungsvolle weibliche Fangemeinde und mehr als ein paar Fanboys. Dies geschah absichtlich, da das offizielle Artbook von der Herausforderung spricht, ihn nicht als durchschnittlichen männlichen Videospiel-Protagonisten zu gestalten, sondern ihn tatsächlich attraktiv zu machen.
  • Alltägliches Dienstprogramm:
    • Er kann seine Third-Eye-Fähigkeit in der realen Welt für verschiedene Aktivitäten einsetzen: Fische mit Gewinnermarken am Angelteich identifizieren, die Tonhöhen in den Schlagkäfigen verlangsamen und beim Dartspielen bei Penguin Sniper eine einfachere Punktgenauigkeit ermöglichen.
  • Mein Gott, was habe ich getan? : Sollte er sich entscheiden?bleib in Marukis Realitätwährend des dritten Trimesters wird es durch Dialog und Körpersprache stark angedeutet, dass er es bereut.
Truppen N-Z
  • Benannt von der Adaption: Die Manga-Adaption gab ihm den Namen 'Akira Kurusu', während der Anime of the Game 2018 und die Fortsetzung des Rhythmusspiels Persona 5: Tanzen im Sternenlicht beide verwenden 'Ren Amamiya' für ihn. Abgewendet in Super Smash Bros. Ultimate ; er hat dort keinen richtigen Vornamen und wurde bisher nur als Joker bezeichnet.
  • Nerven aus Stahl :
    • Der Lampenschirm von Mishima, als er von zwei gewalttätigen Straßenschlägern konfrontiert wurde, machte nicht einmal Joker zucken (während Mishima sich praktisch in die Hose gemacht hat). Er ist auch voll und ganz bereit, Futabas Onkel im Weg zu stehen, um sie zu verteidigen, selbst mit dem Wissen, dass eine weitere Konfrontation dazu führen könnte, dass seine Bewährungsfrist widerrufen wird, indem er einfach einem entgegenkommenden Schlag ausweicht und den Kerl flach aufs Gesicht fallen lässt.
    • Lampenschirm in Tanzen im Sternenlicht , wo Ryuji darauf hinweist, dass Joker sich nie von irgendetwas beeindrucken lässt. Ann fragt sich, ob Joker schon immer so war. Joker kann antworten, dass er schon immer so war. Ryuji: Er ist so cool, egal was passiert. Vielleicht ist es nicht einfach, aber er zeigt es sicher nicht.
  • Neuer Transferstudent: Ein Trend für trend Person Protagonisten. In seinem Fall wird er jedoch nach Tokio geschickt, nachdem ihn ein Justizirrtum auf Bewährung gebracht hat. Sie schließen sich ihm an, während er gezwungen ist, von seiner örtlichen Schule zur Shujin-Akademie zu wechseln.
  • Netter Kerl : Obwohl er ein ziemlicher Gadfly und so etwas wie ein widerlicher Angeber sein kann, ist er auch zutiefst fürsorglich und gerät ständig in Schwierigkeiten, weil er Menschen helfen möchte, auch wenn sie ihn ablehnen oder wenn es für ihn gefährlich ist. Er setzt sich auch schnell für Menschen ein, die ihm nahe stehen, und ist bereit, Leib und Leben zu riskieren, um die Welt, die ihm Unrecht getan hat, zum Besseren zu verändern.
  • Schöner Job, es zu brechen, Held! : Joker ist für die Ereignisse des dritten Semesters verantwortlich, da Maruki durch seine Unterstützung bei seiner kognitiven Psience-Forschung die alternative Welt schaffen konnte, in der es kein Leiden und keinen emotionalen / psychischen Schmerz gibt.
  • Schöne Schuhe: Jokers Metaverse-Outfit umfasst ein hübsches Paar Winklerpickers, eine Art Stiefel mit kubanischem Absatz und einer verlängerten, spitzen Zehenbox. Zufälliger Schattendialog: 'Komm auf mich, Clown-Schuhe!'
  • Nahezu unverwundbar: Nach dem SchlagenCaroline und Justine, auf New Game+ erhält Joker die Allmächtige Kugel, die es ihm ermöglicht, buchstäblich jeden schädlichen Angriff im Spiel außer den Angriffen des Allmächtigen nicht zu verkaufen. Im Originalspiel handelt es sich eher um Infinity +1 Sword und eine Prahlerei für Rechte, da du die größte Herausforderung gemeistert hast, die das Spiel zu bieten hat ... außer in königlich , wo du noch hastLavenzazu Gesicht.
  • Keine gute Tat bleibt unbestraft :
    • Er landet in Tokio, nachdem er versucht hat, einer schreienden Frau zu helfen, die von einem betrunkenen Mann angegriffen wird, aber der Mann wird verletzt. Der Mann droht der Frau, die Polizei über Jokers Beteiligung anzulügen, was ihn schließlich zu einem Jahr auf Bewährung verurteilt. Joker wird ausgewiesen und gezwungen, auf die einzige Schule zu wechseln, die ihn als jugendlichen Straftäter akzeptiert, und der Mann, der ihn vor ein Strafgericht gebracht hat, kommt ungeschoren davon.
    • Endlich im Good End unterwandert.Die Verurteilung von Masayoshi Shido bedeutet, dass er zugeben muss, dass er im Rahmen seiner Aussage gegen ihn gegen seine Bewährungsauflagen verstoßen hat. Die Frau, die ihn fälschlicherweise der Körperverletzung beschuldigte, widerruft ihre Aussage jedoch später, seine Akte ist gelöscht und er kann nach nur zwei Monaten die Jugendstrafe verlassen. Und in königlich , er erlebt nur zwei Wochen dieses Zeitraums aufgrund der Ereignisse des dritten Semesters.
  • Nicht so stoisch: Im Manga ist er oft ziemlich aufgeregt, wenn er im Velvet Room ist, wenn er Igor und die Zwillinge über kryptische, aber unheilvolle Angelegenheiten im Zusammenhang mit der 'Ruine' spricht, mit der er konfrontiert ist.
  • Oh Mist! :
    • Sie können ein paar schockierte Ausrufezeichen über seinem Kopf sehen, nachdem er davon gehört hatdie Tatsache, dass die Aussage gegen Shido bedeutet, dass er in die Jugendabteilung geschickt wird.
    • Er ist auch immer erstaunt, wenn seine Nicht-Team-Vertrauten klarstellen, dass er seine Identität als Phantomdieb preisgegeben hat.
    • Im königlich , er eigentlich zittert vor Angst beim AnblickMaruki entwickelt Azathoth zu Adam Kadmon. Und wenn man bedenkt, dass es eine auffallende Ähnlichkeit damit hat, wie er Satanael im Originalspiel beschworen hat, ist seine Reaktion keineswegs ungerechtfertigt.
    • Ein gedämpftes Beispiel passiert im Manga. Als Makoto ihn hereinruft und enthüllt, dass sie eine Aufnahme von Ryuji und Ann hat, die darüber sprechen, Phantomdiebe zu sein, behält er ein Pokerface und behauptet, nichts zu wissen. Als Ryuji ihn anruft und ihn bittet, sich mit den anderen Phantomdieben zu treffen, so laut, dass Makoto es hören kann, wird sein Gesichtsausdruck alarmiert, da er weiß, dass er die Wahrheit nicht mehr vor Makoto verbergen kann.
  • One-Hit Kill: 'Instant Kill', Ryujis Rang 7 Arcana Bonus, ist eine Fertigkeit, die es Joker ermöglicht, fast jeden Shadow, der deutlich schwächer ist, sofort zu besiegen, indem er ihn beim Sprinten überfällt. Joker erhält dann eine kostenlose Persona, solange der Spieler einen freien Slot hat und diesen noch nicht hat, obwohl er kein Geld, EXP oder Gegenstände erhält (geändert in königlich , wo er stattdessen eine reduzierte Menge an Geld und EXP erhält, aber immer noch keine Gegenstände). Er ist auch einer der beiden Diebe, die Zugang zu den Insta-Kill-Zaubern Hama und Mudo haben.
  • Einziger Freund: An Goro Akechi, mit dem man nicht gerade auskommt, noch bevor er seine umgängliche 'Detective Prince'-Fassade fallen lässt.
  • Ein-Mann-Party: Ein richtig ausgerüsteter Joker kann jeden Boss alleine besiegen und Schatten, die ihm zahlenmäßig 6 zu 1 überlegen sind, wie ein Rasenmäher durch Gras nur zehnmal so schnell zerreißen. Tatsächlich kann er beim Spielen eines New Game+ sogar Caroline und Justine alleine herausfordern, und er kann tatsächlich gewinnen (vorausgesetzt, Sie wissen, was Sie tun, natürlich).
  • One-Note Cook: Ein heruntergespieltes Beispiel; von Sojiro kann er lernen, ein gemeines Curry und Kaffee zuzubereiten, aber er wird nicht die gleiche Vielfalt an Gerichten kochen wie sein direkter Vorgänger.
    • Untergraben in Stürmer , wo Joker nach und nach neue Rezepte aus ganz Japan lernt, von Sendai Gyutan bis Osaka Sushi.
  • Einflügeliger Engel: Ein heroisches Beispiel,In den letzten Momenten des Kampfes gegen Yaldabaoth bricht er die Ketten, die ihn und Arsene binden, was es dieser Persona ermöglicht, sich zu Satanael zu entwickeln, der Manifestation der Freiheit selbst.
  • Only Sane Man: Sollten Sie ihn dazu bringen, zu akzeptieren?Marukium jedem ewiges Glück zu schenken, wird er der einzige sein, der nicht vollständig betroffen ist. Tatsächlich, währendTakuto Marukis Realitättritt voll in Kraft, er scheint nur zu gehen Was zum Teufel, Held? Modus, während alle seine anderen Teamkollegen voll zufrieden sind. Er interagiert dort mit niemandem außer Sojiro und selbst dann antwortet er nur spärlich auf seine Fragen.Hinweis'Wo ist Maruki?'ist sogar eine seiner Dialogoptionen, wenn er von Sojiro gefragt wirdWannTakutogibt ihnen das Gruppenbild, er fängt sogar an zu machen . Während derletzter LeBlanc-Schnappschuss im Abspann, er starrt dich sogar neben Akechi an!
  • Opake Brillengläser : Die Brillengläser seiner Brille scheinen seine Augen manchmal vollständig zu verdecken, da er sich an die sanftmütige Persönlichkeit anlehnt, die er in der Öffentlichkeit annimmt. Laut Ryuji in königlich , die Brille ist gefälscht; Joker benötigt sie nicht für Sehkorrekturzwecke.
    • Nicht mehr der Fall in Stürmer , wo er sich nicht mehr in der Öffentlichkeit hinter einer Fassade verstecken muss. Auch mit seiner Brille sind seine Augen immer sichtbar.
  • Koppeln Sie die Smarten:
    • Indem er seinen Wissenswert erhöht, kann Joker eine Romanze mit Makoto, dem Präsidenten des Studentenrats, und Hifumi, dem Champion der Shogi-Spieler, eingehen. Um ihre Romanzen abzuschließen, sind Rang 3 bzw. Rang 5 Wissen erforderlich.
    • Dieser Trope gilt auch für eine Romanze mit Futaba, wenn auch in geringerem Maße – ihre Route ist nicht durch Intelligenz, sondern durch Freundlichkeit .
  • The Paragon : So wie es bei den Protagonisten seither der Fall ist Person 3 . Er ist der Anführer und die Person, die den Rest der Besetzung inspiriert und hilft, ihre Probleme zu lösen und bessere Versionen ihrer selbst zu werden.
  • Elternprobleme: Möglicherweise. Am Anfang macht sich Sojiro über Joker lustig, indem er sagt, dass seine Eltern 'ihn losgeworden sind, weil er eine Nervensäge ist', und wie bei seinen Vorgängern ist es wahr, dass seine Eltern sind im Spiel völlig abwesend, aber das ist kaum schlüssig – wir wissen am wenigsten über sein Privatleben vor den Ereignissen des Spiels, wie wir es über jeden Post- Person 2 so weit führen, und es ist so wahrscheinlich wie nicht, dass Sojiro nur auf ihm herumhackte und dass alle Anrufe / Besuche mit seinen Eltern außerhalb des Bildschirms stattfanden.
    • Erwägenswert ist auch die Möglichkeit, dass seine Eltern absichtlich Abstand zu ihm halten, um ihm ein Zuhause zu geben, in das er nach der Bewährungszeit zurückkehren kann, einfach weil, wie schädlich in Japan gibt es eine strafrechtliche Verurteilung, die im Westen unbekannt ist.
  • Le Parkour : Dank der Natur des Metaverse kann Joker in einem konstanten Sprint durch Paläste navigieren, zwischen verschiedenen Arten von Plattformen springen, einhändige Klimmzüge ausführen, wenn er doppelt so hohe Wände mit wenig sichtbarem Aufwand erklimmt, und sogar aus mehreren Meter hohen Gebäuden springen, ohne etwas zu haben, um seinen Fall zu stoppen. In den Trailern und Eröffnungssequenzen springt er mühelos von Hochhäusern und Wandsprüngen zwischen Hindernissen, ohne sich um die Welt zu kümmern.
  • Pay Evil to Evil : Im Anime sieht er, wie Youji Isshiki von Kredithaien zusammengeschlagen wird, aber anstatt ihm zu helfen, geht er einfach weg und lässt es passieren. Ausgesprochen grausam und unheroisch, ja, aber wenn man bedenkt, dass Youji seine Nichte Futaba misshandelt hat, während er sich um sie gekümmert hat, ist es schwer, Mitleid mit ihm zu empfinden.
  • Es war einmal Tropen
  • Phantomdieb: Als Anführer der übernatürlich unauffindbaren Phantomdiebe erhält er den Titel 'The Phantom'.
  • Spielkartenmotive: Seine Persona hat mehrere Herzen auf ihren Schultern und sein Raubcodename ist Joker. In Kartenspielen kann der Joker entweder als ultimativer Trumpf, als nützliche Wild Card oder als schädliche, unübertroffene Karte wie im Old Maid-Spiel fungieren; das spiegelt seine Rolle in der Geschichte recht gut wider.
  • Die Kraft der Freundschaft: Wie bei früheren Persona-Protagonisten ist die Vielfalt und Kraft von Jokers Personas direkt proportional zu der Anzahl der Bindungen, die er mit seinen Freunden eingehen kann, was sich darin widerspiegelt, dass er immer mächtigere Personas mit verheerenderen Fähigkeiten verschmelzen kann wie seine Vertrauten Fortschritte machen.
  • Die Macht des Hasses: Arsène rät Joker, seinen Hass auf seine Feinde in die Macht seiner Persona zu lenken. Arsen: Verabscheue die Feinde vor dir! Wandeln Sie diese Feindseligkeit in Macht um… und entfesseln Sie sie!
  • Pre-Mortem-Einzeiler:
    • Gespielt für Laughs zu Beginn des Spiels, wenn die Party im Rahmen des Tutorials zu Dämonenverhandlungen mit einem Pixie spricht. Sie fleht Joker an, sie gehen zu lassen, und er hat die Möglichkeit, ihr zu sagen, dass sie ... zur Hölle gehen kann. Es ist so schlimm, dass sie die auf sie gerichteten Waffen vergisst und ihn darauf anruft.
    • Gespielt direkt mit dem Endgegner Jaldabaoth, kurz bevormit seiner Ultimate Persona Satanael sein Gehirn ausblasen. Joker: Verschwinde!
    • königlich fügt einen weiteren mit dem neuen hinzu Endgegner ,Takuto Maruki. Joker: Schachmatt.
  • Psychotisches Grinsen: Er ◊.Am schlechten Ende, wo er auf Yaldabaoths Seite steht, gibt er einen besonders düsteren, komplett mit einem schelmischen Lachen.
  • Punny Name: Sein Name aus der Manga-Adaption, Akira Kurusu, leitet sich von der rauen japanischen Aussprache von 'A killer kills you' auf Englisch ab. Doppelt als ironischer Name, da er und die Phantomdiebe schwören, niemals jemanden zu töten.
  • Rein ästhetische Brillen: Seine Brille verbessert seine Sehkraft nicht wirklich, eine Tatsache, auf die Ryuji bei einem Besuch in einem Brillengeschäft in Kichijoji hingewiesen hat. Wenn Joker im Metaverse stattdessen eine Maske trägt, ist er immer noch in der Lage, ohne seine Brille zu kämpfen und zu Dieb. Als ausrüstbares Accessoire werden sie als 'nur um dich schlau aussehen zu lassen' beschrieben, was zeigt, dass Joker sie nicht für seine Augen braucht. Er trägt sie weiterhin in Stürmer TrotzEr braucht sie nicht mehr, da sein Delinquentenstatus geklärt ist. Sie sind jedoch keine opaken Linsen mehr und seine Augen sind beim Tragen immer vollständig sichtbar.
  • Der Ruhige:
    • Gespielt und aufgerufen. Seine scheinbar ruhige Natur ist eigentlich eine List, um sein wahres Selbst zu verbergen und sich in der Öffentlichkeit vor Ärger zu schützen, da dies die japanische Gesellschaft ist, in der die Menschen schneller urteilen. Im Phantom Thief-Modus ist er deutlich wilder, spricht aber immer noch nie mehr als einen einzigen Satz auf einmal.
    • In der Anime-Adaption wird Ren auch als ruhige Person dargestellt, die selten spricht, wenn es nicht nötig ist.
  • Rabenhaar, Elfenbeinhaut : Er hat helle Haut im Kontrast zu seinem unordentlichen schwarzen Haar und seinen dunkelgrauen Augen und ist unbestreitbar gutaussehend.
  • Echte Männer tragen Pink: Seine Bewegungen in Persona 5: Dancing in Starlight beinhalten einige Elemente des Balletts.
  • Rote Augen, Achtung: Seine Augen sind dunkelgrau, aber in den stilisierten roten und schwarzen Szenen und seinem All-Out-Attack-Finish sowie einigen offiziellen Kunstwerken sind sie in leuchtendem Rot dargestellt. In Anbetracht seiner rebellischen Natur passt es.
    • Eine gängige Fan-Interpretation ist, dass seine Augen rot werden, wenn er Third-Eye verwendet.
  • Verweigerung des Anrufs: Er versucht einige Tage lang, die Metanav-App von seinem Telefon zu löschen, bevor er sie unwissentlich benutzt, um Kamoshidas Palast zu betreten. Joker wusste damals noch nicht, dass es sich um einen Anruf handelte. Später gibt er zu, dass er vor seiner zufälligen Begegnung mit nicht einmal die Möglichkeit hatte, als Phantomdiebe weiterzumachenShido.
  • Berichte über meinen Tod waren stark übertrieben: Während der Visitenkarte der Phantomdiebe anShido, nachdem zuvor berichtet wurde, dass ihr Anführer tot ist, erscheinen alle Diebe am Ende der Nachricht im Schatten und sagen, dass sie alle am Leben und wohlauf sind. Er ist auch der einzige, der aus dem Schatten tritt und allen sein Gesicht zeigt und Shido persönlich ruft.
  • Ripple-Effekt-sicherer Speicher: In Persona Q2: Neues Kinolabyrinth , soll er bei seiner Rückkehr in seine Welt alles vergessen haben, was passiert ist, weil sich die Gesetze der Raum-Zeit von selbst zurücksetzen. Aber seine Augen weiten sich und er grinst, als er Hikari am Ende ihres Films auf die Bühne gehen sieht, was andeutet, dass er sie erkennt, wenn es sonst niemand kann.
  • Sanity Slippage: Während seines gesamten Verhörs steht Joker ganz offensichtlich unter großem Stress, da er mit den Auswirkungen der Droge in seinem Körper zu kämpfen hat, während er versucht, Sae acht Monate voller Ereignisse zu erzählen, die nur aus reiner Willenskraft bestehen. Wenn der Spieler die Frist eines bestimmten Palastes ignoriert, ohne den Schatz hineinzubekommen, wird Joker ihn bis zu einem Punkt verlieren, an dem sein eigener Geist schreckliche Erinnerungen fabriziert, die vage darstellen, was mit jedem seiner Freunde passiert wäre, wenn er es tatsächlich versäumt hätte, sie zu retten.
  • Sarkastisches Geständnis: Während einer zufälligen Begegnung mit Akechi hat er die Möglichkeit, Akechi zu sagen, dass Ryuji ein Phantomdieb ist, vermutlich als Stich für Ryuji, der ständig in der Öffentlichkeit über ihre Phantomdieb-Aktivitäten quatscht.
  • Scary Shiny Glasses: Kann diese definitiv nach Belieben aufrüsten.
  • Geheime Beziehung: Alle seine möglichen Beziehungen werden aus unterschiedlichen Gründen geheim gehalten, wie zum Beispiel das Stigma, das mit einer Lehrer-Schüler-Beziehung (Sadayo) verbunden ist, das Stigma, das mit Beziehungen zu Minderjährigen verbunden ist (Chihaya, Takemi, Ohya sowie Sadayo), das fragliche Mädchen hat eine arrangierte Ehe (Haru), weil es mit dem überfürsorglichen Vater (Futaba) seiner Freundin zusammenlebt oder einfach bevorzugt (Ann, Makoto und Hifumi). Keiner der anderen Phantomdiebe wird auch nur darauf aufmerksam gemacht, wenn Joker begonnen hat, sich mit einem/einigen/allen ihrer weiblichen Mitglieder zu treffen, wobei sich das fragliche Mädchen dafür entscheidet, ihre Zuneigung zu ihm privat zu zeigen (z. B. Ann und/oder Makoto laden ein ihn für einen Nachmittagsspaziergang am hawaiianischen Strand, sobald 'niemand sonst hinschaut').
  • Sexier Alter Ego : Normalerweise präsentiert er sich als sanftmütiger Gymnasiast mit dämlicher Brille, wird aber bei seinen illegalen Aktivitäten zur Reformierung korrupter Mitglieder der Gesellschaft zu einem großspurigen, exquisit gekleideten Gentleman Thief.
  • Szene ohne Hemd: Trägt kein Hemd, während er im Fitnessstudio gegen eine Trainingspuppe kämpft oder in seinem Zimmer invertierte Crunches macht. Außerdem besucht er jederzeit das örtliche öffentliche Bad.
  • Schrumpfendes Violett: Im Gegensatz zu seinem stoischen und resignierten Verhalten zu Beginn des Spiels und des Mangas ist Ren Amamiya im Anime viel schüchterner und übermäßig respektvoll, wenn er zum ersten Mal nach Tokio zieht, und geht sogar so weit, dass er ihn weicher macht und aufwertet Stimmlage um Erwachsene.
  • Signature Scent: Er lebt und arbeitet gelegentlich in einem Café, daher neigt der Duft dazu, ihm zu folgen. Anscheinend können die anderen Diebe allein am Geruch erkennen, wann er in der Nähe ist (sehr zu seiner Verlegenheit).
  • Skyward Scream: Er tut dies, wenn er zu Arsène erwacht, da es so ziemlich das Äquivalent zu schmerzhafter Mind Rape ist.
  • Der Faulpelz : Er nimmt ein paar Mistjobs an, scheint nicht allzu sehr in den Unterricht investiert zu sein und kann nach Wahl des Spielers und mit der Hilfe eines seiner Lehrer ein Nickerchen machen, Werkzeuge basteln oder während des Unterrichts lesen, und im Gegensatz zu den beiden vorherigen Protagonisten , Joker engagiert sich eigentlich nie in Schulclubs, außer Haru bei ihrer Gartenarbeit während ihrer Vertrautenverbindung zu unterstützen. Je nachdem, was der Spieler wählt, könnte dies stattdessen Brilliant, but Lazy sein.
  • Der Sozialexperte: Ein zurückhaltendes Beispiel. Während sein „Schulleben“ praktisch nicht existiert, hat Joker die besten Menschenkenntnisse in der Partei, und er unterhält auch ein kleines, aber effektives Netzwerk von Charakteren, die ihm in irgendeiner Weise Gefallen schulden, einschließlich eines Arztes, der ihn mit kaum versorgt. -legale Drogen, ein alkoholkranker ehemaliger politischer Reporter, der ihm persönlich Kontaktinformationen übergibt und Puffstücke über die Diebe schreibt, ein abgefuckter Politiker, der ihm Reden beibringt, und sogar der Besitzer eines mit Yakuza verbundenen 'Airsoft-Shops', der die Phantom Thieves mit den meisten ihrer Ausrüstung.
  • Spanner in the Works : Was begann alsEin Plan, Akechis Plan zu nutzen, Joker zu töten, indem er ihn in einen vorgetäuschten Tod verwandelte, war auf dem Papier relativ einfach, da er nur von Sae verhaftet und verhört werden musste und sie davon überzeugte, Akechi sein Handy zu zeigen, und Futaba wird den Rest erledigen do wird plötzlich schwieriger. Die Dinge gehen schief, als die Polizei ihm ein Wahrheitsserum injiziert, wodurch sein Gedächtnis an mehreren Stellen zerstört wird, was dazu führt, dass er das dort vergisst war ein Plan. Er zieht schließlich durch, bevor Sae geht.
  • Der Stoiker: Er ist ziemlich unerschütterlich, obwohl er sich in der Öffentlichkeit so verhält, um keine Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Er wird nicht so stoisch in der Nähe seiner Teamkollegen und Vertrauten und mehr noch im Metaverse, wo er alle Subtilität fallen lässt und ein heißblütiger Large Ham Blood Knight ist.
  • Stoische Brille: Beschworen. Nach dem Justizirrtum, der ihn zu Beginn der Geschichte auf Bewährung bringt, trägt er eine große, klobige Brille, um sanfter zu wirken. Er nimmt sie nur dann aus, wenn er im Metaverse ist, und er kann ohne sie perfekt sehen und Shadow-Arsch keuchen.
  • Summon Bigger Fish : Im Gegensatz zu seinen Vorgängern besiegt er den Big Bad durcheine Person beschwören weit größer als er.
  • Super Window Jump: Er entkommt dem Casino, indem er rückwärts geradeaus aus einem Fenster springt, ohne auch nur eine Grimasse zu verziehen, und landet völlig unversehrt mehrere Stockwerke darunter. Futaba deutet an, dass der einzige Grund, warum er es tat, war, dass es 'eine stilvolle Art war, den Job zu beenden', und ihn sogar dazu aufrief, anzugeben.
  • Oberster Koch:
    • Joker wird zum ausgewachsenen Teamchef-Status aufgewertet von Stürmer ; Während er die Gefängnisse untersucht, die über die Präfekturen Japans verteilt sind, lernt Joker, wie er sein Kochhandwerk weiter perfektioniert und mehr als nur Curry und Kaffee zubereitet. Zu seinen Gerichten gehören Miso Ramen, Okinawa Soba und Gyutan Stew. Joker ist in der Lage, diese Rezepte nachzumachen und sich für seine eigene Interpretation inspirieren zu lassen, indem er sie einfach probiert.
    • Futaba wird viel später zugeben, dass sie das ursprüngliche Curry, das Joker während ihres kurzen Aufenthalts in Kyoto kreiert, für überlegen hält, als das von Sojiro. Die heilende Wirkung von Jokers Curry ist sogar noch besser als das Originalrezept von Sojiro.
  • Die Hitze nehmen: Erstellt sich schließlich als Anführer der Phantomdiebe aus, um zu verhindern, dass seine Freunde mit ihm verwickelt werden, und um gegen Shido auszusagen, um seine Verurteilung sicherzustellen. Die Bemühungen seiner Freunde schaffen es, ihn vorzeitig zu entlassen, so dass er freikommt und in zwei Monaten von seiner Bewährung freigesprochen wird.
  • Lehrer/Studenten-Romantik: Möglicherweise mit Sadayo Kawakami, dem Temperance-Vertrauten und seinem Klassenlehrer. Nebenbei arbeitet sie als Call-In-Girl, wobei Joker ihr Hauptkunde wird, nachdem sie ihr Geheimnis entdeckt hat. Obwohl sie leicht suggestiv ist, sind die meisten Aktivitäten praktischer Natur, wie Kochen, Putzen und Massagen. Sie tut dies jedoch als Meido verkleidet, also ist es nicht ganz unschuldig. Gegen Ende ihrer Handlung können sie jedoch eine romantische Beziehung eingehen.
  • Teamchef: Ab As Stürmer , Joker wird als Koch der Diebe bezeichnet. Er hat sogar einen Handwerksladen namens 'Joker's Kitchen'. Sogar im Originalspiel kann er Kaffee und Curry für die Verwendung als SP-Wiederherstellungsgegenstände im Metaverse zubereiten.
  • Team Dad : Er führt seine Teamkollegen durch ihre emotionalen Probleme, ermutigt sie, ihren Träumen zu folgen, versorgt sie mit allem, was sie brauchen, aus eigener Tasche, übernimmt die Führung in den gefährlichsten Situationen, greift ein, wenn Meinungsverschiedenheiten zu ernst werden, kümmert sich um alle Verhandlungen mit Vertrauten für ihre Dienste und trägt die Hauptlast der Auswirkungen ihres Handelns aus dem wirklichen Leben, um die anderen zu schützen. Lampenschirm in Royal, wo Ryuji sagt, dass er wie die Mutter der Gruppe ist, nachdem er erfahren hat, dass er ihre rußige Ausrüstung für sie wäscht.
    • Bis zu elf in Stürmer , wo er auch der Teamchef der Diebe während ihres Roadtrips ist und ihnen während des gesamten Spiels bei kleineren Anfragen hilft.
  • The Three Faces of Adam: The Hunter to Yu Narukamis Lord and P3 Protagonist's Prophet.
  • Drei-Punkte-Landung: Sticks one am Ende von königlich , nachdem er sich auf die Kristallplattform fallen ließ, auf der der Post-Final BossMarukiwartet.
  • Dann lass mich böse sein: Im 'Bad Ending' woEr steht auf der Seite von Yaldabaoth, sein neu entdeckter Mangel an Empathie für die Konsequenzen, die sein Handeln auf die Welt hat, angesichts der Erkenntnis, dass Menschen einfach zu faul, inkompetent oder verängstigt sind, um auf sich selbst aufzupassen, treibt ihn an den Rand des Werdens Friedensvermittler der Templer , wohingegen im Good End woer lehnt Yaldabaoths Angebot ab, sein wiederhergestellter Glaube an die Fähigkeit der Menschheit, sich zu verändern, ermöglicht es ihm, die kollektive Hoffnung der Bürger Tokios zu nutzen, um das ultimative Symbol der Freiheit zu beschwören, um alle von der totalitären Ordnung des Demiurgen zu befreien.
  • Ruhige Wut : Schwer impliziert gegen Ende der meisten Vertrauten, wo sie von jemandem bis zum Erreichen eines Verzweiflungs-Ereignishorizonts herabgesetzt wurden, was Joker dazu veranlasst, kalt oder wütend nach ihrem Namen zu fragen, damit er dafür sorgen kann, dass sie ins Visier genommen werden Erinnerungsstücke später.
  • Trauma-Conga-Linie: Bemerkenswert wenig scheint für dieses Kind richtig zu sein, und Wie . Der Grund, warum er in Tokio ist, ist in erster Linie, weil die Frau, die er persönlich vor einem Angriff durch einen betrunkenen Mann schützen wollte, die Polizei aus Angst über seine Beteiligung belogen und ihn durch einen Strafprozess schleppte, der ihn wegen Körperverletzung verurteilte Aufzeichnung. Als er dort ankommt, traut ihm sein Vormund nicht, und auch sonst niemand an seiner neuen Schule, die alle von seiner Vergangenheit wissen, dank eines böswilligen und verleumderischen Trainers, der einem anderen Schüler drohte, die Informationen online zu verbreiten. Sobald das aus dem Weg ist, ist er selbsterpresst (wohl mehr als einmal), wegen Mordes angeklagt (zweimal), ein zweites Mal verraten und lässt sich verhaften, bis zur Inkohärenz unter Drogen setzen und fast verkrüppeln, um zu verhindern, dass sein Ragtag Bunch of Misfits von den Behörden erwischt wird . Dann, während er immer noch den Verstand verloren hat, wird er einem langwierigen Verhör unterzogen, bei dem seine Aussage als Dreh- und Angelpunkt für einen Gambit-Roulette-Plan dient, der, wenn er erfolgreich ausgeführt wird, ihn und seine Freunde davor bewahren wird, von einem soziopathischen Mörder getötet zu werden . Dann wird er verraten dritte Zeit von der Mentorfigur, die ihm bis zu diesem Zeitpunkt dabei geholfen hatte, die übernatürlichen Fähigkeiten zu verfeinern, die es ihm ermöglichen, die Psyche anderer Menschen zu verändern, und ist fast aus der Existenz gewischt. Selbst nachdem er die Welt gerettet hat, muss er immer noch zwei Monate in einer Jugendstrafanstalt absitzen, um sicherzustellen, dass der Mann, der ihn wegen Körperverletzung verurteilt hat, ins Gefängnis kommt, und er hätte zweifellos länger bleiben müssen, wenn nicht die engagierte Lobbyarbeit von seine Freunde. Er mag sein Happy End bekommen, aber selbst nach all dem ist die Polizei immer noch ihn und sein Team auf Anzeichen verdächtiger Aktivitäten untersuchen.
  • Laufband-Trauma: Joker wird direkt vom Laufband geschossen, wenn er es nicht schafft. Der Sturz ist schlimm genug, dass Morgana fragen muss, ob er noch lebt.
  • Troll: Er kann durchaus Hinweise darauf geben. Wenn beispielsweise ein Interview zwischen Ohya und Mishima arrangiert wird, kann keine der Optionen, die dem Spieler zur Verfügung stehen, Mishima davon abhalten, dass es sich nicht um ein Blind Date handelt.
  • Ungepflegte Schönheit: Ein männliches Beispiel; Er sieht aus, als hätte er in seinem ganzen Leben noch nie eine Haarbürste angerührt, hat eine schreckliche Haltung und wird mehr als ein paar Mal im Spiel als unordentlich und zerzaust bezeichnet, aber das heißt, er ist wahrscheinlich der Hübscheste Person Protagonist und ist bei weitem die sexieste.
  • Unzuverlässiger Erzähler: Der Großteil der Geschichte ist eine Rückblende, die Sae während des Verhörs aus seiner Perspektive erzählt wird. Während es wirklich wahr ist,er lässt The Reveal aus, dass die Phantomdiebe von Goro Akechis Falle wussten und selbst eine aufgestellt hatten. Dies liegt an den Nebenwirkungen des Wahrheitsserums, die ihn vergessen ließen. Bei der Haut seiner Zähne erinnert er sich und fährt erfolgreich mit der Falle fort.
  • Ungelöste sexuelle Spannungen: Seine und Kawakamis frühe Interaktionen sind im Anime viel unangenehmer und schwerer für den Ship Tease und alles ist zum Lachen gespielt. Da Ren jetzt seine eigene Persönlichkeit hat, wird er in ihrer Nähe sehr nervös und in Panik geraten und flippt in einigen ihrer fanatischen Momente aus.
  • Unwissender Bauer: Bis erweiß, dass der 'Igor', mit dem er interagierte, die ganze Zeit über verkleidete Yaldabaoth war, er spielt nur unwissentlich in seinen Plan vondie Seelen korrupter Mogule zu stehlen, die Yaldabaoth ihn aus Ärgernissen gegen seinen absoluten Befehl entfernen ließ.Es ist nicht biser rebelliert gegen Jaldabaoth, damit er ein wahrer Rebell wird.
  • Vitriolic Best Buds: Je nach Dialogauswahl kann Joker mit vielen seiner Vertrauten scherzen und ihren Snark mit seinen eigenen tauschen. Ryujis und Morganas Possen können beide viele beißende Reaktionen hervorrufen, Iwais empfohlene Dialogoptionen sind solche, die ihn beleidigen und brutal ehrlich sein, und einige von Jokers Interaktionen mit Akechi (insbesondere im dritten Semester) beinhalten letzteresdroht, ihn zu töten; Joker zuckt sie mit den Schultern und feuert Widerhaken über Dinge wie die von Akechi abSchwarzes Masken-Outfit und verrückte Natur.
  • Freiwilliges Gestaltwandeln: Während er in der Diebeshöhle ist, kann er das Aussehen seiner Teamkollegen annehmen und fast jedes Outfit verwenden, das sie im Spiel tragen. Aufgrund der Zusammensetzung der Mitglieder der Phantom Thieves überschneidet sich dies mit Geschlechtsumwandlung (indem er sich in eine seiner weiblichen Parteigenossen verwandelt) und Animorphismus (indem er Morganas Form sowie die Rattled-Zustände jedes Charakters annimmt).
  • Kriegertherapeut:
    • Ein wörtliches Beispiel – seine Arbeit als Phantomdieb beinhaltet, dass er und seine Freunde direkt auf die Psyche eines Ziels einwirken, um eine spezifische psychologische Verschiebung herbeizuführen, d. h. sie von ihren (selbst-)zerstörerischen Tendenzen zu befreien.
    • Ein typischeres Beispiel ist in den Vertrauten zu sehen, in denen er seinen Freunden und Verbündeten hilft, ihre verschiedenen Probleme zu lösen.
  • Waffen der Wahl: Wie es sich für einen extravaganten Phantomdieb mit einem Gespür für das Dramatische gehört, verwendet Joker Messer und Pistolen.
  • Wir können nicht ohne dich weitermachen: Es ist ein sofortiges Game Over, wenn er in einem Kampf stirbt. Das passiert nicht in Stürmer mehr, da er mit den üblichen Mitteln wiederbelebt werden kann, solange es jemanden gibt zu ihn wiederbeleben.
  • Seltsamkeits-Magnet: Mal sehen; In einem Schloss aufgewickelt, basierend darauf, wie ein perverser Sportlehrer die Schule sieht, in die er gerade gewechselt ist, erhielt die Fähigkeit, eine Entität basierend auf dem de facto Gentleman Thief zu beschwören, um verschiedene Monster zu bekämpfen, die auf Fiktion und Mythologie basieren, und freundete sich mit a . an sprechende Katze, gründete eine Organisation von Phantomdieben, die die Manifestationen der verzerrten Wünsche aller Arten von Drecksäcken stehlen (sowie ein selbstmörderisch depressives junges Mädchen, das sich fälschlicherweise für den Tod ihrer Mutter verantwortlich macht, eine zunehmend amoralische Anwältin, die sich verirrte, aber nicht nicht über die Erlösung hinaus, und ein fehlgeleiteter, aber gut gemeinter Extremist, der nur allen ein glückliches Ende bereiten möchte), schließlich eine Verschwörung mit den gleichen Methoden stürzt, die seine Diebe verwenden, um Herzen zu ändern, und dann herausfindet, dass er als Unwissender benutzt wurde Pfand von einem bösen falschen Gott, beschwört dann die gnostische Version von Satan durch die Macht der Freundschaft und klatscht in die Hände, wenn ihr glaubt, um diesen Gott in die Gesicht am Heiligabend und knüpft mehrere (gelegentlich wärmebehandelte) Bindungen mit Menschen aus allen Gesellschaftsschichten, von einem exzentrischen Künstler bis zu einem Turner mit Problemen und von einem gefallenen Politiker bis hin zu einem ehemaligen Mitglied der Yakuza. Und das kratzt noch nicht einmal an dem, was passiert ist Stürmer ! Es kommt irgendwie mit dem Territorium der Wild Card.
  • Was du im Dunkeln steckst:
    • Gegen Ende des Spiels,Yaldabaoth macht Joker ein Angebot, bietet ihm die Rückkehr seiner Freunde an und macht sie zu allen Göttern der neuen Welt, die er erschaffen möchte. Niemand würde jemals erfahren, was wirklich passiert ist. Es liegt am Spieler, das Ergebnis zu wählen, aber natürlichDas gute Ende beinhaltet, dass Joker Yaldabaoths Angebot ablehnt und anführt, dass es gegen alles verstößt, wofür er und die Phantomdiebe stehen.
    • Am schlechten Ende von königlich , wenn du am Ende bistMarukis Deal anzunehmen, um die Welt zu verändern, damit jeder seinen wahren Herzenswunsch hat, es ist wieder einmal stark angedeutet, dass Joker die einzige Person ist, die sich dessen bewusst istdie welt hat sich verändert. In diesem Fall ist es mehr, weil Jokermöchte, dass seine Freunde ihr ideales Leben ohne Leiden führen, am Ende profitiert er selbst vonsein eigener Traum, für immer bei seinen Freunden zu bleiben.
    • Ohne Rewatch Bonus oder durch die richtige Frage ist es nicht wirklich offensichtlich, aber die gesamte Eröffnungssequenz ist dies. Es stellt sich heraus, dass, als Joker bei der Flucht aus dem Casino von einem SWAT-Team abgefangen wird, dies normale Polizisten waren, die einem hochrangigen Persona-Benutzer im Metaverse gegenüberstanden. Joker hätte mit seinen Personas leicht den Boden damit wischen können, aber er versuchte es nicht einmal, obwohl er wusste, was mit ihm nach seiner Gefangennahme passieren würde. Das zeigte ein echtes Engagement für den Aspekt Du sollst nicht töten der Gerechtigkeitsmarke der Phantomdiebe, undzu ihrem Plan, den wahren Drahtzieher hinter den Fällen von Mental Shutdown zu finden.
  • Ehefrau-Basher Basher:
    • Zu Beginn der Geschichte landet Joker auf Bewährung, nachdem er festgenommen wurde, weil er einen Mann konfrontiert hat, der versucht, eine Frau anzugreifen. Später stellt sich heraus, dass Joker nur versucht hat, ihn von ihr abzuziehen.Dieser Mann entpuppt sich als der Große Böse.
    • Um Chihaya's Confidant zu gründen, muss Joker einen von Chihayas Kunden retten, indem er das Herz des missbräuchlichen Freundes der Frau verändert.
  • Ein Wolf im Schafspelz : Er zeigt sich in der Öffentlichkeit ruhig und zurückhaltend, trägt eine Nerd-Brille, die er nicht braucht, und trägt einen Hauch von Reue, den er nicht fühlt, aber wenn er die Maske weggleiten lässt, kann er frech und stur sein , und schwer zu kontrollieren, und als Joker wird er zu einem auffälligen, leidenschaftlichen, Messer-und-Gewehr-tragenden, Schatten ausweidenden, blutrünstigen Gentleman-Dieb mit unglaublichen Kräften.
  • Du wirst mir nicht ausweichen: Dank eines Treue-Vertrauten-Bonus kann Joker seinen Enterhaken verwenden, um Hinterhalte über große Distanzen auszuführen.
Personenbezogene Tropen
  • Anpassungsfähiger Badass:
    • Genau wie Joker gibt der Anime Arsène einen großen Kraftschub,Loki mit wenig Aufwand zu überwältigen, obwohl Joker ihn seit dem Kampf um Shadow Kamoshida nicht beschwört.
    • Im Super Smash Bros. Ultimate , Arsène hat nicht nur Fähigkeiten, die er normalerweise nicht erlernen kann, wie Makarakarn, Tetrakarn und Eigaon, sondern er erhöht auch Jokers physische Angriffskraft und ermöglicht es ihm, mit seinen eigenen Flügeln zu fliegen.
  • Anpassungsheldentum :Satanael. Dies wird in Bezug auf seinen Fallen Hero-Status zweimal gerade gespielt, aber auch sein erster Auftritt in einem Shin Megami Tensei Spiel namens Seelenhacker hatte ihn Spooky besitzen.
  • Immer dabei: Auch wenn Arsène nicht in Jokers Inventar ist, macht er ihm klar, dass er nicht für immer verschwinden wird.
  • Bewaffnete Beine: Arsène und Raouls wörtliche Kampfstilettos, die sie in ihren Angriffsanimationen verwenden.
  • ebichu, der Hamster-Sexcoach
  • Angriff der 50-Fuß-Was auch immer:Satanael, wie er in der letzten Schlacht beschworen wird, ist fest , überragt die gesamte Party und scheint noch größer zu sein als das gebäudegroße Big Bad.Seine beschwörbare Version in einem neuen Spiel+ ist jedoch deutlich kleiner.
  • Badass in a Nice Suit: Arsène trägt eine weiße Krawatte, einen roten Mantel, eine schwarze Weste, eine schwarze Anzughose und einen schwarzen, übergroßen Zylinder. Raoul trägt unterdessen eine rote Anzugjacke, ein weißes Hemd, eine schwarze Krawatte, einen roten Filzhut mit weißem Band und eine schwarze Hose.
  • BFG: In der letzten Schlacht bis zu elf gebracht, woSatanael trägt a Unterhebelgewehr in Wolkenkratzergröße .
  • Zweisprachiger Bonus: Ein Vogelmotiv ist für eine Persona geeignet, die auf dem archetypischen französischen Phantomdieb basiert, da das französische Verb „voler“ sowohl „stehlen“ als auch „fliegen“ bedeutet.
  • Langweilig, aber praktisch: Raoul hat eine einzigartige Fähigkeit namens Phantomshow, die eine hohe Chance hat, alle Feinde einzuschläfern. Es ist ziemlich einfach, aber es gibt den Spielern eine ausgezeichnete Chance, technischen Schaden zu erzielen und Baton-Pässe zu machen, und es funktioniert auch als eine gute Option zur Kontrolle der Menge.
  • Einen Schatten werfen: Alle drei einzigartigen Persönlichkeiten von Joker sind auf Fluch-Fähigkeiten ausgerichtet.
  • Angekettet von Mode: Arsène ist umgeben von scheinbar ästhetischen, verzierten Eisenketten, an denen sich Joker festklammert, wenn er gerufen wird.Joker bricht diese Ketten, als er sich zu Satanael entwickelt.
  • Elegante Krawatte : Arsène trägt eine lange weiße Krawatte um den Hals, die zu seinem klassischen Zylinder und anderen Schmuckstücken passt.
  • Kampfstilettos: Wörtlich.
  • Crutch-Charakter: Arsène wird wahrscheinlich die Persona sein, auf die Sie sich für einen guten Teil des ersten Dungeons verlassen, zum Teil aufgrund seiner zu dieser Zeit anständigen Statistiken und weil er der erste Persona-Joker ist. Er hört jedoch sehr früh auf, neue Fähigkeiten zu erlernen und sein Statistikwachstum sinkt wie ein Stein, sodass Sie ihn irgendwann für stärkere Personas loswerden.
  • Dark Is Not Evil: Alle drei einzigartigen Persönlichkeiten von Joker werden behandelt rot und Schwarz , ist auf Fluchmagie spezialisiert und sieht ziemlich dämonisch aus. Das heißt, die drei sind genauso der Anti-Held wie ihr Träger Joker.
  • Diving Kick : Im Gegensatz zu Arsènes Roundhouse Kick stürzt Raouls Physische Angriffsanimation zuerst auf den feindlichen Fuß.
  • Böses Lachen: Als dämonischer Anti-Held ist Arsène in der Lage, sehr überzeugend böse zu lachen.
  • Erzwungener Schlaf:
    • Arsène hat Zugang zu Dream Needle, einem leichten Waffenangriff, der die Chance hat, Feinde einzuschläfern.
    • Raouls charakteristische Fähigkeit, Phantomshow, zwingt alle Feinde in den Schlaf und macht sie für einen einfachen Überfall anfällig für einen Eigaon oder einen Maeigaon.
  • Good Wings, Evil Wings: Arsène trägt schwarze Engelsflügel, die zu seinen und Jokers Anti-Helden-Persönlichkeiten passen. Die Flügel vonSatanaelsind an ihrer Basis gefiedert, werden aber am Ende zu Fledermausflügeln. Raoul trägt ein Paar mechanische Fledermausflügel.
  • Heiliger Halo : Invertiert seites wird als Symbol dafür behandelt, wie Satanael war heilig, bevor er in Ungnade gefallen ist, was es jetzt zu einem dämonischen Heiligenschein macht, der mit Fledermausflügeln umringt ist, aber er fällt immer noch fest unter Dark Is Not Evil , was ihn visuell zu Yaldabaoths klassischem Heiligenschein mit Engelsflügeln kontrastiert.
  • Gehörnter Humanoid: Arsène sieht aus wie ein karmesinrot gekleideter Mann mit zwei schwarz-roten Hörnern, die aus seiner Stirn ragen.Satanael hat echte Hörner.
  • Blitz Bruiser:Satanael hat abgerundete Statistiken und buchstäblich keine Schwächen; Tatsächlich widersteht Satanael allem und lernt einige der besten Fähigkeiten im Spiel.
  • Magikarp Power: Mit viel Trial-and-Error und Feintuning ist es durchaus möglich, frühe Personas wie Arsène zu haben viel höhere Statistiken als jede hochrangige Persona sowie einige sehr mächtige Fähigkeiten. .
    • Die Entwickler schienen dies vorauszusehen Stürmer , da es viel einfacher ist, Persona-Statistiken zu erhöhen. Als solcher lernt Arsène nicht nur mehr Fähigkeiten, wenn er aufsteigt (wie One-Shot Kill und Maeigaon), sondern er kann auch leicht ein Master of All mit einer Vorliebe für Geschwindigkeit und kritische Treffer werden.
  • Schöner Hut: Arsène trägt einen extrem hohen Metallic-Zylinder, während Raoul einen roten Fedora mit weißem Band trägt.
  • Roter Baron: Arsène stellt sich bei seinem ersten Auftritt als 'Plünderer des Zwielichts' vor.
  • Rote Augen, Achtung: Im Gegensatz zu Joker, dessen Augen in bestimmten Szenen einfach rot stilisiert sind, ist Arsène,Satanaelund Raoul hat tatsächlich rote Augen.
  • Rot ist heroisch: Arsène und Raoul tragen viel Rot und sind Jokers erste und dritte Personas.
  • Roundhouse-Kick: Arsènes Physische Angriffsanimation besteht aus Roundhouse-Kicks, die seine buchstäblichen Stilettos betonen.
  • Satan ist gut:Jokers Version von Satanaelist stark inspiriert von der Shin Megami Tensei Interpretation vonLuzifer, bis hin zu den gleichen Charakterkonturen und den gleichen Armen, die weit geöffnet sind, Ass Kicking Pose.
  • Geheime Kunst:
    • Sinful Shell, eine einzigartige Fähigkeit von Satanael, die nur im Spiel verwendet wird, um Yaldabaoth zu beseitigen, und die außerhalb dieser einen Szene nicht verwendet werden kann.
    • Raoul ist die einzige Persona, die Phantom Show verwenden kann.
  • Sieben tödliche Sünden :Satanaels ultimativer Angriff, Sinful Shell, kombiniert die Macht aller Todsünden, um Yaldabaoth, den Gott der Kontrolle, zu töten.
  • Signature Move:
    • Ab Q2 , Arsene hat drei Signature Moves: Traumnadel (ein leichter physischer Angriff mit der Chance, einen Feind einzuschläfern), Rückkehr von Yomi (was bei geringer Gesundheit eine Chance hat, HP zu regenerieren) und Rebellen-Vorhut (Arsènes eigene Version des Revolution polieren).
    • Satanaelhatte die gleichen charakteristischen Bewegungen wie Arsène in Q2 aber er hat zwei weitere im Originalspiel und königlich : Sündige Schale (ein Storyline Finishing Move) und Domäne des Dämonenfürsten (Satanaels eigene Version von Messias Magie-Skill Up außer physische und Waffenangriffe sind ebenfalls enthalten, obwohl es nur für exclusive königlich ).
    • Raoul hat Phantomshow , die eine hohe Wahrscheinlichkeit hat, Feinde einzuschläfern.
  • Skyward Scream: Arsène macht dies gegen Ende des Endgegners alser wird Satanael.
  • Rauchen ist cool: Raoul hat immer eine Zigarette im Mund.
  • Starter Mo: Arsène ist der allererste Persona Joker, zu dem er Zugang hat. Während er zunächst nützlich ist, fällt er schnell ab und wird wahrscheinlich ersetzt, bevor der erste Palast fertiggestellt ist.
  • Schurkenrettung: Wird diskutiert, wannSatanaelwird zum ersten Mal beschworen: Wenn Gott handelt, ist es die Pflicht eines Dämonenfürsten, einzuschreiten und ihn zu bestrafen.
  • Stilvolle Weste: Arsène trägt eine schwarze Weste, die Jokers stylische Gentleman Thief-Tendenzen widerspiegelt. Raoul tauscht es gegen ein Hemd ein.
  • Wir werden uns wiedersehen: Wenn Arsène während des Casino-Überfalls nicht zu Jokers Persona gehört, wird er vor und nach dem Kampf mit Moloch erscheinen. Arsène warnt Joker, dass sein Schicksal naht und verspricht, Joker wieder zu treffen, wenn er es überlebt.
  • Geflügelter Humanoid: Arsène ist ein maskierter Mann mit riesigen Vogelflügeln. Raouls sind mechanischer.
  • Vielfraßkrallen: Arsène und Raoul haben Metallkrallen an jedem ihrer Fingerenden.



Interessante Artikel