Haupt Zeichen Charaktere / Puella Magi Madoka Magica - Kyubey und die Hexen

Charaktere / Puella Magi Madoka Magica - Kyubey und die Hexen

  • Characters Puella Magi Madoka Magica Kyubey

Puella Magi Madoka Magica Hauptcharakterindex
Magische Mädchen (Madoka Kaname, Homura Akemi, Sayaka Miki) | Kyubey und die Hexen | Nebencharaktere | Die Filmrebellion | Kazumi Magica (Magische Mädchen | Andere) | Oriko Magica | Suzune Magica | Tarte Magica | Tragbar | Magia-Rekord | Konzeptfilmtrailer | Geisterbogen
alle Ordner öffnen/schließenWerbung:Kyubey

Kyubey

Gesprochen von: Emiri Katou (Japanisch), Cassandra Lee Morris (Englisch), Inmaculada Villalonga (Spanisch)

img/characters/26/characters-puella-magi-madoka-magica-kyubey.png Mach das nicht . 'Lass uns einen Vertrag machen.' Eine kleine, süße Kreatur, die durch Telepathie kommuniziert. Seine Pflicht ist es, mit Mädchen Verträge zu schließen, in denen sie im Austausch für jeden Wunsch zu magischen Mädchen werden und gegen Hexen kämpfen. Er ist entschlossen, Madoka aufgrund ihres immensen Potenzials unter Vertrag zu nehmen.

Er arbeitet auf die Erfüllung eines mysteriösen, übergreifenden Ziels hin, das im Laufe der Geschichte langsam enthüllt wird.




  • Entzückende Abscheulichkeit:Angesichts der Tatsache, dass er zu einer Spezies von Starfish-Aliens mit blau-orangefarbener Moral gehört, Realitätsverzerrenden Wunscherfüllungskräften und auferstandener Unsterblichkeit bis zu dem Punkt, an dem er seine eigene Leiche Sekunden nach seinem Tod essen kann, ja, er qualifiziert sich.
  • Außerirdische sind Bastarde:Obwohl sie keine Bosheit meinen, werden sie Menschen sterben lassen, wenn sie ihre Quote erfüllen. So viel zum gegenseitigen Nutzen der Beziehung.
  • Star Wars The Clone Wars Fanfiction Darth Vader
  • Erzfeind : Zu Homura.Sie haben lange gekämpft. Technisch gesehen hat Kyubey keine besondere Bosheit gegenüber ihr ...es ist nur so, dass er wirklich, wirklich möchte, dass Madoka diesen Vertrag abschließt, damit er all diese köstliche Anti-Entropie-Hexenenergie aus ihrer Verwandlung in Kriemhild Gretchen gewinnen kann, und Homura würde es sehr bevorzugen, dass Madoka am Leben bleibt.
  • Kunstentwicklung: gab ihm große Pupillen, was ihn niedlicher aussehen ließ und einem normalen magischen Maskottchen ähnlicher war. Die kleineren roten Augen mit relativ kleinen Pupillen des neuen Designs verleihen der Kreatur einen etwas unheimlichen Thousand-Yard Stare.passend zu seinem Mangel an Empathie und seiner fremden Mentalität.
  • Zumindest gebe ich es zu: In Episode 11 weist Kyubey darauf hin, dass Menschengenauso bereit, die Gefühle ihres Viehs zu missachten, wie die Inkubatoren die eventuelle Verzweiflung und den Tod von Magical Girls im Interesse der Bedürfnisse der Vielen missachten.
  • Auto-Kannibalismus:Isst jeden Körper, der stirbt; technisch sind sie alle er selbst.
  • Schreckliche Wahrheit: Kyubeys Lieblingswaffe. Kyubey lügt nieaußer wenn er die Beziehung seiner Art zur Menschheit als für beide Seiten vorteilhaft beschreibt, wenn sie ganz offensichtlich wirklich parasitär ist und solange sie ihre Quote erfüllen, ist es ihnen egal, was aus der Menschheit wird; er braucht es nicht, wenn die Wahrheit so viel schrecklicher ist. Das kleine Monster ist ein Genie darin, es zu benutzen, um seine Spuren zu zerstören, und lässt sie entweder verzweifelt und anfällig für Verträge oder nihilistisch und reif, um Hexen zu werden.
  • Sei vorsichtig mit deinen Wünschen :Als Jack Ass Genie, der junge Mädchen in ihren Untergang führte und vollkommen zufrieden damit war, die Erde zu verlassen, um zu sterben, sobald er seine Quote erreicht hatte, war seine größte Hoffnung, dass Madoka das mächtigste magische Mädchen wird, das den größten Energieschub erzeugt, sobald sie ausgehext ist . Am Ende wurde Madoka ein magisches Mädchen ... und ihr Wunsch war es, alle Hexen aus der Existenz auszulöschen, einschließlich der Freisetzung der Energie, die Kyubey geerntet hatte, als die Mädchen den Horizont des Verzweiflungsereignisses überschritten hatten. In der neuen Zeitleiste werden die magischen Mädchen von Madoka gerettet und Kyubey steckt in einem System fest, das ihn erwischt Weg weniger Energie als vorher.
  • Wohlwollender Genie : Er gewährt einen Wunsch ohne Bedingungen und (normalerweise) dem Geist des Wunsches. Alle unbeabsichtigten Konsequenzen resultieren normalerweise daraus, dass die Leute ihren Wunsch nicht durchdenken, im Gegensatz zu einer Einmischung von Kyubey. In einigen Fällen warnt er sogar einen Magical-Girl-Kandidaten vor einem bestimmten Wunsch, wenn dieser Wunsch erfüllt ist direkt durch die Ergebnisse des Wunsches negiert.Im Kazumi Magica , warnt er Kazumi vor dem, was er für die Sinnlosigkeit ihres Wunsches hält; sie wollte ein Mensch sein, aber sobald der Wunsch erfüllt war, würde sie sich in ein magisches Mädchen verwandeln und somit kein Mensch mehr sein.
  • Großes Übel:Ungewöhnlicherweise beginnt der Konflikt der Show in Wahrheit mit einem moralisch neutralen Problem (genannt Entropie), das ihre gesamte Welt bedroht. Die Inkubatoren schlüpfen durch ihren Umgang damit in die Rolle des Hauptschurken. Dann schreibt Madoka die Realität um und er tut es nicht haben böse zu sein, aber das ist ganz am Ende der Serie... Bis er sowieso wieder einer wird, denn es braucht keinen komplizierteren Grund, als dass es profitabel ist.
  • Bizarre außerirdische Psychologie: Kyubey und seine Rasse scheinen in einem extrem rationalen Schwarmgeist zu operieren. Sie betrachten Emotionen als Geisteskrankheit und betrachten es nicht als Lüge, nicht jeden Teil der Wahrheit zu sagen. Einfach ausgedrückt, ihre einzige Sorge besteht darin, den Hitzetod des Universums auszugleichen.
  • Blau-orange Moral :
    • Er kann buchstäblich nicht verstehen warumMenschen würden sich darum kümmern, ob ihre Seelen aus ihrem Körper gerissen wurden oder nicht. In Episode 7 sagt Homura, dass „menschliche Werte nichts bedeuten“. Dann in Folge 9es enthüllt, dass 'sie', der stark implizierte Hive Mind hab keine Emotionen , bizarre außerirdische enthalten. Emotionen gelten in seiner Rasse als psychische Krankheit.
    • Er versteht es auch wirklich nichtwarum die Mädchen durch den Tod ihrer Mitmenschen so traumatisiert sind oder warum sie das als verwerflich empfinden; auf einem Planeten mit sieben Milliarden Einwohnern ist der Tod einiger weniger praktisch belanglos. Was, können sie keine neuen Freunde finden oder so?
    • Selbst zu essen stört ihn überhaupt nicht. Angesichts seines übergeordneten Ziels, die Entropie zu besiegen, macht es Sinn, dass er nicht einfach einen Haufen perfekter Energie verschwenden würde, nur weil er sie bewohnt hat.
  • Brechen Sie sie, indem Sie sprechen:Seine übliche Taktik besteht darin, die Verzweiflung zu erzwingen, indem er das Selbstbewusstsein eines Mädchens durch Worte bricht. Es endet nach hinten, als er es gegen Madoka versucht, da er ihr versehentlich die notwendigen Informationen gibt, um einen Wunsch zu äußern, der seine Pläne durchkreuzen kann.
  • Bystander-Syndrom : Etwas beinhaltet keine magischen Mädchen, die Trauersamen jagen? Dann hat Kyubey keine Meinung dazu.
    • Hast du gerade das Seelenjuwel deines Freundes weggeworfen? Ich würde Ihnen gerne helfen, aber lassen Sie mich zuerst erklären, warum es verrückt ist, das Ding wegzuwerfen.
    • Eine riesige Hexe wurde geboren und wird in wenigen Tagen die ganze Erde zerstören?Viel Glück beim Kampf,Ich habe gerade genug Energie geerntet, um meine planetare Quote zu erfüllen.
  • Schlagwort: 'Mach einen Vertrag mit mir!'
  • Katzen sind gemein : Seine Form ist höchst zweideutig, aber sein Körper und seine Art und Weise, wie er sich bewegt, scheinen eine katzenartige Bildsprache zu beschwören (möglicherweise stattdessen ein Frettchen – siehe Wiesel-Maskottchen unten) und die Dinge, die er sagt und tut ... er mag nicht denken, dass er grausam ist, aber alle anderen sind anderer Meinung.
  • Katzenlächeln : Es ist höllisch gruselig, weil sein Gesicht semi-permanent in diesem Ausdruck steckt. Ob dies die Absicht ist, ist umstritten.
  • Culture Clash: Kyubey und seine Rasse scheinen keine große Sache zu machenseine Seele in ein Seelenglas einziehen lassen. Sayaka tut dies, und es wird angedeutet, dass es viele andere magische Mädchen auch taten. Bei Kyoko ist es mehr als impliziert. „Es scheitert nie. Immer wenn ich euch Menschen die einfachen Tatsachen erzähle, reagiert ihr immer gleich. Es macht überhaupt keinen Sinn.Warum sind die Menschen so sensibel in Bezug auf die Art von Behälter, in dem ihre Seelen untergebracht sind?'
  • Süß ist böse:Eher amoralisch und ohne Empathie als das Böse und definitiv süß. Du weißt, du willst ihn streicheln.
  • Deadpan-Snarker:In dem von Madoka geschaffenen alternativen Universum bemerkt er, dass es cool wäre, wenn magische Mädchen Hexen werden könnten, aber selbst er muss zugeben, dass dies in diesem Universum nicht möglich ist.
  • Deal with the Devil : Er bietet den Mädchen an, jeden Wunsch zu erfüllen, im Austausch dafür, ein . zu werden Magischer Mädchenkrieger und verbringen den Rest ihres Lebens damit, gegen Hexen zu kämpfen. Die faustischen Referenzen sind zahlreich, wenn auch nicht immer offensichtlich (z. B. Mephistopheles ist ein lächerlich süßes Lebewesen).Am Ende werden sie zu dem, wogegen sie kämpfen.
  • Der Tod ist ein Schlag aufs Handgelenk:Er hat „viele Körper“ und kann sich sofort wiedergeboren. Das Drama, dass er in der ersten Episode von Homura zusammengeschlagen (und getötet und dann wieder zusammengeschlagen) wurde, war vermutlich eine Handlung, um Madoka dazu zu bringen, mit ihm zu sympathisieren. Darüber hinaus besteht seine Methode zum Aufräumen in einem neuen Körper darin, seine eigene Leiche zu essen.
  • Bewusst süßes Kind: Ersetzen Sie 'Kind' durch 'Tier', aber es sieht absichtlich süß und liebenswert aus, um Mädchen dazu zu verleiten, diese Verträge abzuschließen.
  • Determinator: Sobald Kyubey weiß, dass Sie eine Kandidatin für ein magisches Mädchen sind, werden sie vor nichts zurückschrecken, um sicherzustellen, dass Sie einen Vertrag mit ihnen abschließen, selbst wenn sie Sie häufig besuchen müssen, um dies zu tun. Für zusätzlichen Spaß gilt: Je mehr Potenzial du hast, desto schwieriger wird es, sie dazu zu bringen, dich in Ruhe zu lassen.
  • Dissonant Serenity: Im Anime behält er immer seine Frozen Katzenlächeln und er redet in beiden Fassungen fast immer fröhlich, unabhängig vom Kontext, und zeigt nur ein paar Mal ein gewisses Maß an Verzweiflung. Er erkennt dass seine Stimme in Situationen offensichtlicher Gefahr Verzweiflung zeigen sollte, wie wenn er vor Homura davonläuft, und, wie sich später herausstellte, auch überrascht klingen kann, aber nuanciertere Emotionen sind zu fremd, um sie überzeugend nachzuahmen. Gerechtfertigt, weiler ist ein Mitglied einer außerirdischen Rasse, die keine Emotionen empfinden kann (diejenigen, die dies tun, gelten als psychisch krank).
  • Im Wissenschaftler tun:Kyubey ist keine magische Kreatur, sondern ein ausreichend fortgeschrittener Außerirdischer, der versucht, den Hitzetod des Universums (angeblich) zu verhindern, indem er den zweiten Hauptsatz der Thermodynamik bricht. Er tut dies, indem er die Realität verzerrt, um echte Wunder zu vollbringen und das magische Potenzial in menschlichen Mädchen zu entfalten, damit er die Energie sammeln kann, die von ihren Emotionen erzeugt wird, die von keiner Art von Wissenschaft regiert werden und somit Kyubeys Bedürfnissen perfekt entsprechen.
  • Eldritch Abomination: Er ist ein kosmisches Wesen mit blau-orange Moral, das den Kreislauf der Magischen Mädchen aufrechterhält, um den Hitzetod des Universums abzuwehren.
  • Enigmatic Empowering Entity: Er ist eine seltsame Kreatur, die menschlichen Mädchen magische Kräfte verleiht. Angeblich möchte er, dass sie gegen Hexen kämpfen, aber seine Motive sind seine eigenen, um sie zu verstehen.
  • Sogar das Böse hat Standards:Er niemals Kräfte einen Vertrag abzuschließen, weil die Inkubatoren 'Menschen als fühlende Menschen behandeln'. Er liebt es, Gelegenheiten zu nutzen, bei denen die Magical-Girl-Kandidatin keine andere Wahl hat, als den Vertrag abzuschließen, und er glaubt sicherlich nicht an die Idee einer informierten Einwilligung, aber er hält ihnen nie eine metaphorische Waffe an den Kopf.
  • Fataler Fehler: Gier. Kyubey möchte, dass Mädchen mit ihm Verträge schließen, um Hexen zu bekämpfenso werden sie den Kreislauf der Verzweiflung fortsetzen, selbst Hexen werden, sich von neuen magischen Mädchen aus Kummer töten lassen, alles damit er der einzige Nutznießer des lukrativen Systems der Emotionsernte sein kann. Er ist entschlossen, Madoka dazu zu bringen, mit ihm wegen ihrer enormen Energie einen Vertrag abzuschließen, und lässt sie nicht allein, auch wenn sie es nach Mamis Tod nicht will und er stattdessen einfach andere Mädchen ins Visier nehmen könnte. Diese Beharrlichkeit führt dazu, dass er ihr alles erzählt, was sie wissen muss, um ihn in seinem eigenen Spiel zu schlagen, und er ist gezwungen, Madoka zu helfen, ein neues System zu entwickeln, das die magischen Mädchen auf Kosten seiner Energieversorgung rettet.
  • Faux Affably Evil: Er bringt Mädchen höflich dazulich werden.
  • Ausnutzung von Fehlern:Eine gängige Taktik von ihm, junge Mädchen dazu zu bringen, Verträge mit ihm abzuschließen, meistens, indem sie sich nutzlos fühlen. Natürlich ist sein eigener Fehler, dass er die Emotionen der Menschen nicht verstehen kann, was ihn wieder beißt. Siehe sie oben durch Sprechen brechen.
  • Eine Form, mit der Sie sich wohl fühlen: Es wird in der Serie stark impliziert und fast vollständig bestätigt Rebellion , dass Kyubeys süßes Aussehen istnur eine Fassade, mit der er sich bei den Mädchen beliebt macht, die er manipuliert. Das wahre Aussehen der Inkubatoren ist wahrscheinlich viel fremdartiger.
  • Gefrorenes Gesicht:
    • Kyubeys Gesicht ist normalerweise eingefroren im Katzenlächeln oben beschrieben, aber es gibt Ausnahmen, wie in Episode 2, wenn Kyubey in ein Omelett beißt. Es schließt auch manchmal die Augen, wahrscheinlich wenn es ein Lächeln sein soll.
    • Auch im Manga abgewendet, wo es mehr Mimik gibt.
  • Leuchtende Augen des Untergangs: Ihre leuchtend roten Augen sind oft das einzige sichtbare Merkmal ihrer schattigen Figur undsie haben vielen leicht manipulierbaren kleinen Mädchen den Untergang gebracht.
  • Die schweren :Der Bösewicht treibt die Handlung mit Verträgen und Verzweiflung voran...
  • Ferse??Gesichtsdrehung:Dies wird aus vielen Gründen sehr ungewöhnlich unterlaufen. Der erste ist, dass er/sie nach Madokas Wunsch und dem Umschreiben der Realität kein manipulatives Mastermind mehr sein muss. Zweitens ändert er/sie sich nicht im Geringsten, er/sie hat einfach nicht die Motivation in dieser Welt. Drittens entschließt er sich letztendlich, die Realität im Film ohnehin aus Gier umzuschreiben und kehrt zu ihren alten Intrigen zurück.
  • Schwarmbewusstsein :Kyubey, so ein Interview mit Urobuchi. Es gibt viele Körper, aber nur ein Bewusstsein. Selbst wenn Sie den Körper töten, gibt es daher keinen Schaden. Einen zu töten ist wie das Ausreißen einer einzelnen Haarsträhne. Die Szene, in der Kyubey seine Leiche frisst, war eine Szene, die nach den frühen Phasen des Drehbuchs kam; Ich habe versucht, Kyubey als etwas zu schreiben, mit dem sich Menschen nicht identifizieren können. Stellen Sie sich vor, wie Ihre Reaktion aussehen würde, wenn einer von Ihre Landsleute waren gerade gestorben.
  • Menschen sind Insekten:Für Kyubey ist es eher wie Vieh. Als Madoka ihn fragt, ob er sich überhaupt um die Magical Girls kümmert, die seinetwegen gelitten haben, antwortet er, indem er fragt, ob sich die Menschen um all die Kühe und Schweine kümmern, die sie für Nahrung aufziehen und schlachten. Auch trotz seiner scheinbar zivilen Natur gegenüber Menschen und der Behauptung, dass der Zyklus mit Magical Girls and Witches alle retten wird, erklärt er Kriemhild Gretchen in einer Zeitleiste zum Problem der Menschheit, da die Inkubatoren ihre Energiequote erreicht haben.
  • Ich bin Humanitäre:Ein Teil seiner Aufgabe besteht darin, verbrauchte Trauersamen zu entsorgen, indem er sie isst. In Anbetracht dessen, was Trauersamen sind und ihre Beziehung zu Seelensteinen, könnte dies auch als Deine Seele gehört mir gelten! . Er aß auch seine vorherige Inkarnation, die von Homura mit Schweizer Käse gewürzt wurde, um das Protein und das Fleisch zu recyceln.
  • Unsichtbar für Normale: Nur Magical Girls oder Magical Girl Kandidaten können ihn sehen.
  • Ironisches Echo: Wenn er versucht, Madoka zu überreden, ein magisches Mädchen zu werden, sagt er oftdass ihr Potenzial so groß ist, dass irgendein Wunsch erfüllt werden könnte, und dass sie sogar ein Gott werden könnte, wenn sie wollte. Er wiederholt das sogar kurz vorherMadoka wünscht sich endlich einen Wunsch und ist entsprechend entsetzt, als sie ihn dazu benutzt.
  • Ironie :Er ist damit durchgekommen, magische Mädchen in Hexen zu verwandeln, indem er so viele Informationen vorenthalten hat. Aber für das Mädchen, das er will die meisten ein magisches Mädchen sein? Er plappert zu viel und sie wendet sich gegen ihn.
  • Jackass Genie: 'Willst du ein magisches Mädchen werden und dein eigenes Wunder haben? Groß! Machen Sie einen Vertrag mit mir.'„Oh, und, äh, es kostet dich nur deine Seele und endet damit, dass du stirbst. Entweder das, oder du wirst genau das, was du durch schiere, eventuelle Verzweiflung bekämpfst. Toodles!'
  • Nur Nachspeisen :Macht sich das in Episode 8 selbst an, nachdem Homura ihn mit einer Handvoll Dakka hingerichtet hat.
  • Karma-Houdini:Wie der Rest der Inkubatoren erleidet er keine Strafe für all die Tricks, die er/sie gemacht haben, außer für ein weniger bequemes Geschäftsmodell und alle seine schnurrbartwirbelnden bösen Handlungen wurden vom Cosmic Retcon rückgängig gemacht. Interessanterweise wird in der neuen Zeitleiste angedeutet, dass er mit den magischen Mädchen besser auskommt, oder zumindest ist sein Verhalten freundlicher. Als solches tut er es nicht haben kein Karma, für das er leiden musste, da ihm seine ursprüngliche Motivation fehlte, grausam zu sein.
  • Tritt den Hund:
    • Die Szene, in der Kyubeylässt Sayaka 'wirklichen Schmerz erleiden', nur um einen Punkt zu beweisen, macht klar, dass er am sehr am wenigsten völlig empathisch. Der Punkt musste gemacht werden, aber war es wirklich notwendig?um den Schmerz aufrecht zu erhaltenzum Eine halbe Minute ? Dies könnte für den Plan relevant sein oder auch nicht. Sein ganzes Ziel ist es,lassen die Mädchen verzweifeln, damit sie Hexen werden können. Sein KTD-Moment war seine Art, Sayaka dazu zu bringen, zu denken: 'Ich habe es vermasselt!' und hexen sie.
    • Ein viel größerer Kick the Dog-Moment kommt währendeine der zeitlinienin Folge 10, wenn Kyubeylässt den ganzen Planeten Erde durch Kriemhild Gretchen sterben, weil die Menschheit ihre Nützlichkeit überlebt hat – obwohl die Entropie nicht aufgehört hat zu wachsen. Dies ist jedoch gerechtfertigt.Es wird angedeutet und in dem tragbaren Spiel (das ein außerirdisches magisches Mädchen zeigt) bestätigt, dass die Inkubatoren viele Planeten jenseits der Erde 'bewirtschaften', also tötet Kyubey nicht gerade die goldene Gans. Vermutlich übersteigt die Energiemenge, die er aus Kriemhilds Schöpfung gesammelt hat, deutlich die „erwartete“ Menge, die normalerweise von einer intelligenten Rasse gesammelt wird, bevor sie schließlich durch interne Kämpfe oder natürliche Ursachen ausgelöscht wird, und vielleicht sogar die Menge, die möglicherweise von der Menschheit gesammelt werden könnte sogar unter der Annahme, dass es den ganzen Weg überlebt, bis die Sonne zusammenbricht und das Leben nicht mehr aufrechterhalten kann.
  • Kitsune : Sein Design und sein Auftreten erinnern sicherlich daran, bis hin zu seinem Namen.
  • Mangel an Empathie: Zu wissen, dass Kyubey wardie Energie der Verzweiflung unzähliger heranwachsender menschlicher Mädchen seit Jahrtausenden ernten, Mangel an Empathie ist so ziemlich die Jobanforderung. Außerdem ist Kyubey, wie im Beispiel von Kick the Dog erwähnt, nicht überragenddie Mädchen quäleneinen Punkt zu beweisen.
  • Laughably Evil : Kyubeys völlige Unkenntnis der menschlichen Moral, Standards und Emotionen kann manchmal ziemlich lustig rüberkommen.
  • Lesser of Two Evils: Das ultimative Schicksal der magischen Mädchenals Hexenist schrecklich, aber es ist in der Tat vorzuziehendas ganze Universum stirbt schließlich. Doppelt untergraben in Episode 10, als Kyubey sich als vollkommen bereit zeigtverdamme die Menschheit zum Aussterben, sobald die Energiequote erfüllt ist, aber auch das ist ein geringeres Übel, wenn auch aus einer sehr gefühllosen und zynischen (und möglicherweise sehr kurzsichtigen) Sichtweise.
  • Leitmotiv: gilt allgemein als eins für ihn und die Serie als Ganzes.
  • Wörtlicher Genie: Mit gespielt. Kyubey wird jeden Wunsch zu den genauen Bedingungen erfüllen, in denen er hergestellt wird, sei es für etwas so kleines wie eine Torte oder so fantastisch wiein der Zeit zurückgehen. Er interpretiert den Wunsch nicht absichtlich falsch oder korrumpiert ihn – was immer du dir wünscht, ist genau das, was du bekommst.Das Problem ist, dass die Mädchen sich allzu oft nicht das wünschen, was sie wirklich wollen, sondern das, was sie für möglich halten erhalten ihnen, was sie wollen, und ihre Wünsche haben oft Konsequenzen, die sie nicht durchdenken oder nicht durchdenken können, bevor sie den Wunsch äußern. Was es zu dieser Trope macht, ist, dass Kyubey sich dessen nicht nur bewusst ist, er ist es tatsächlich Zählen darauf.
  • Eine Eidechse namens 'Liz': Dies ist, wenn wir die Tatsache annehmen, dass er es istein Inkubator. In japanischer Sprache würde Inkubator grob als I-n-kyuu-bee-taa ausgesprochen. Mit anderen Worten, ein Inkubator (in kyuubee taa) benannt Kyuubey .
  • Magisch bindender Vertrag: Er schließt Verträge mit Mädchen ab, um zu werden Magische Mädchen . Bemerkenswert ist, dass seine Verträge ausschließlich mündlich sind und keine Form von Kleingedrucktem enthalten, in denen die Nachteile und Nebenwirkungen erwähnt werden, was bedeutet, dass sie es nicht wirklich sind rechtlich nach den meisten Rechtsordnungen bindend, obwohl magisch Bindung. Er wird auch immer sein Vertragsende einhalten. Immer . Obwohl er den Mädchen genau das gibt, was sie wollten, ohne Nebenwirkungen von Literal Genie, wünschen sich die Mädchen von vornherein nicht das Richtige. Angesichts der Tatsache, dass eines der Hauptthemen des Animes ist, dass es keinen wirklich selbstlosen Wunsch gibt, ist dies nicht überraschend.
  • Machen Sie einen Wunsch :
    • Kyubey wird einem Kandidaten im Gegenzug einen Wunsch erfüllen, damit er ein magisches Mädchen wird. Er sucht nicht nach der schlechteren Interpretation. Seine Erklärung dafür, dass den Wünschenden schlimme Dinge widerfahren, ist, dass die Kraft des Wunsches zu gleichen Teilen Verzweiflung und Hoffnung erzeugt. (Wie eine magische Version von zwei Teilchen, die in Vakuumfluktuationen entstehen; sowohl negativ als auch positiv, also gleich Null.) Er kann niemanden davon abhalten, einen Wunsch zu äußern, den er nicht möchte, und er kann niemanden dazu zwingen auch einen Wunsch machen.
    • Anstatt Jerkass Genie auszunutzen, gibt er ihnen einfach genau das, wonach sie gefragt haben, weilwas sie verlangen, ist nie das, was sie wirklich wollen. Die Mädchen sind in Bezug auf ihre Wünsche nie ehrlich zu sich selbst, jeder selbstlose Wunsch hat ein egoistisches Motiv und die Verzweiflung setzt ein, als sie erkennen, dass ihr selbstloser Wunsch nicht garantiert, dass auch ihr selbstsüchtiger Wunsch erfüllt wird.
  • Manipulativer Bastard: Er hat vielleicht Schwierigkeiten, menschliche Werte und Emotionen zu verstehen, aber er ist sehr gut darin, sie auszunutzen. Er bittet die Mädchen, einen Vertrag mit ihm im genau Moment, in dem sie die größten Schwierigkeiten haben, dies abzulehnen, und er wird Sie missbräuchlich anrufen, selbst wenn Sie sein Angebot ablehnen.Obwohl seine Behauptung, niemals zu lügen, per se wahr ist, weiß er genau, wie er seine Worte verdrehen und Informationen so zurückhalten muss, dass er technisch immer noch die Wahrheit sagt, aber auch die Mädchen zu Handlungen überlistet, die ihm helfen, seine Ziele zu erreichen während sie die Dinge für sich selbst noch schlimmer machen.
    • Eines der besten Beispiele dafür ist nachSayaka fällt in Verzweiflung und verwandelt sich in Oktavia. Kyoko fragt sie, ob es möglich ist, dass ihr Seelenstein wiederhergestellt werden kann, dass sie zu Magical Girl, wenn nicht menschlich, zurückverwandelt werden kann. Es antwortet 'Es wurde noch nie gemacht' mit der offensichtlichen Implikation, dass es Macht möglich sein, nur dass es noch niemand geschafft hat, es durchzuziehen. Nachdem Kyoko sich selbst geopfert hat, um Oktavia auszuschalten, stellt Homura Kyubey dieselbe Frage, und ihre Antwort ist ein unverblümtes „Nein, das ist nicht möglich“.
  • Aussagekräftiger Name:Inkubator, einer, der junge Hexen zu reifen ausbrütet. Ebenfalls, Q Westing B Osten, wie im Perlesvaus.
    • Das WortInkubator kommt vom lateinischen WortHinweisdie Sprache, die die Serie unentgeltlich verwendet'incubare', was 'auf liegen' bedeutet. Ein anderes ähnliches Wort, das sich daraus ableitet, ist 'Incubus', ein männlicher Dämon, der nachts auf einer Frau liegt, ihre Träume pervertiert und Hexen geboren werden.
  • Mentor-Maskottchen:
    • Invertiert. Auf den ersten Blick sieht er aus wie dein Standard Magisches Mädchen süßer Critter-Mentor,bis wir herausfinden, dass er die Mädchen als entbehrliche Kraftquellen ansieht und es in seinem besten Interesse ist, sie so elend wie möglich zu machen ... weil es bedeutet, Energie zu gewinnen, um das Universum zu retten. Mit anderen Worten, Kyubey sieht aus wie ein magisches Mädchen, das vertraut istaber ist eigentlich ein Magical Girl Schurke , bis hin zur Verwandlung von Menschen in Monster, um ihre Energie zu ernten.
  • Metaphorisch wahr: Mehr oder weniger alles, was aus seinem Mund kommt. Während technisch nie lügen , Kyubey macht es zu einem Punktnur in Halbwahrheiten zu sprechen, und er weigert sich konsequent, das Konzept des Lügens durch Unterlassen anzuerkennen, obwohl es genau das ist, was er tut. Auf Druck reagiert er entweder verwirrt oder ungläubig; Letztendlich,es ist ihr Schuld, dass er ihm nicht die richtigen Fragen gestellt hat. Er schließlichquält Madoka nach Sayakas Beerdigung mit der ganzen Wahrheit. Obwohl es aus seiner Sicht wahrscheinlich keine Folter sein sollte, sondern eine Erklärung und eine Möglichkeit, einen Punkt zu beweisen – jemand zu sein, der nicht sehen würde, warum sie sich dadurch gequält fühlte.
  • Mysteriöser Unterstützer: Er ist eine Kreatur, von der unsere Heldinnen nichts wissen, aber akzeptieren Magisches Mädchen Macht und Wünsche ab.
  • Guter Job, es zu reparieren, Bösewicht! :Sein Info-Dump an Madoka – auch bekannt als diejenige, die er am liebsten ein magisches Mädchen werden möchte – über die Rolle der magischen Mädchen in der Geschichte der Menschheit und seine eigene Bestätigung, dass jeder von Madokas Wünschen erfüllt werden kann (einschließlich eines, in dem sie ein magisches Mädchen werden könnte). Gott) sind es, die Madoka dazu inspirieren, ihren Wunsch nach Cosmic Retcon zu erfüllen.
  • Nacht-Unverwundbarkeit :Des Kann nur einen Teil von ihm töten nett. Eine exakte Nachbildung davon kommt, um seine Leiche zu fressen, nachdem Homura sie in Episode 8 mit Kugeln durchlöchert hat. Sie behauptet, dass sie eine unbegrenzte Anzahl von Ersatz hat. Das Wort Gottes sagt, dass er sofort einen Körper aus dem umgebenden Mana erschafft.
  • Die Bedürfnisse der Vielen:Er argumentiert gegenüber Madoka, dass der Kreislauf von Hexen und magischen Mädchen notwendig ist, um das Universum vor dem Aussterben zu bewahren, und er hat sogar den Nebennutzen, der Menschheit zu helfen, als Spezies voranzukommen wenige Leben, die es zerstört. Als Gretchen droht, die Erde zu zerstören, hat er kein Problem damit, diese Argumentation auf die Menschheit als Ganzes anzuwenden. Die Implikation, dass die Inkubatoren mit so vielen Lebensformen wie möglich dasselbe tun würden, widerlegt ihre eigenen Rechtfertigungen vollständig, da es bedeutet, dass ihr Ziel die Langlebigkeit des Universums zum Nutzen nur für sie selbst oder für niemanden ist.
  • Niemals meine Schuld: Weigert sich oder kann dies nicht anerkennenFast jedes Problem, mit dem die magischen Mädchen konfrontiert sind, ist eine direkte Folge davon, dass er wichtige Details des Vertrags nicht erwähnt hat, mit der Entschuldigung, dass sie nie danach gefragt haben.Das kann er auch nicht anerkennendas absichtliche Weglassen dieser Details, es sei denn, es wird direkt gefragt, stellt eine Täuschung dar.
  • Kein biologischer Sex: Die meisten Fans bezeichnen Kyubey standardmäßig als 'er', aber der Charakter hat keinen physischen Sex. Im japanischen Dub bezeichnet er sich selbst mit 'Boku', also kann man mit Sicherheit sagen, dass er, wenn er nicht männlich ist, der Kürze halber so tut, als wäre er es.
  • Non-Action Big Bad: Er ist sehr aktiv, aber nichts davon kämpft; 100 Prozent Manipulation.
  • Nicht so gut gemeinter Extremist:Das erklärte Ziel der Inkubatoren ist es, des Universums, damit es länger hält. Wie? Erschaffe natürlich magische Mädchen und Hexen, um Energie zu entfesseln! Sobald er seine Quote erreicht hat, werden der Planet Erde und alle anderen entbehrlich. Im erfolgreichsten Fall würde ihr Plan das Universum so lange wie möglich halten, aber jeden Vorteil beseitigen, den dies jedem außer ihnen bringen würde. Und da Kyubey/die Inkubatoren effektiv nur eine Einheit sind, ist es noch offenkundiger egoistisch.
  • Obliviously Evil: Heruntergespielt.Er weiß, dass die Menschen seine Handlungen missbilligen, aber er versteht es nicht Warum sie missbilligen. Aus seiner Sicht rettet er das Universum.
  • Oh Mist! :„Es verstößt gegen die Gesetze des karmischen Schicksals! Versuchst du ein Gott zu werden!?'
  • Omniglot: Neben Japanisch spricht Kyubey auch fließend Französisch, Englisch, Ägyptisch, Niederländisch, Norwegisch, Swahili und du-name-it-er-spricht es.Bekannte Opfer sind schließlich Jeanne d'Arc, Cleopatra, Anne Frank, Viking und afrikanische Kinder, ganz zu schweigen von unzähligen anderen vermutlich aus allen Nationen der Erde. Sollte er jemals gezwungen sein, den Job zu wechseln, würde Kyubey eine lukrative Karriere als Professor für Linguistik machen.
  • Lizenz für allwissende Moral:Die Inkubatoren nutzen die starken Emotionen von Magical Girls und Hexen, um der Entropie entgegenzuwirken und den Hitzetod des Universums zu verhindern. Sie halten die Menschheit letztendlich für entbehrlich.
  • Außenseiter-Genre-Feind:Die Inkubatoren sind eine ausreichend fortgeschrittene Alien-Rasse, die extrem fortschrittliche Technologie verwendet, um das Problem der Entropie zu lösen, und abstrakte und mystische Konzepte wie die 'Seele' als 'eine Ansammlung von Nervenzellen' zu betrachten, und neigen dazu, die Existenz fast vollständig zu betrachten in Ausdrücken der Kalten Gleichung. Kyubey ist ein sehr viel Science-Fiction Problem (mit einer Prise Cosmic Horror Story für ein gutes Maß) in einer magischen Mädchenumgebung. Kein Wunder, dass es den Mädchen (und dem Publikum) so verdammt schwer fällt, ihn zu verstehen!
  • Ewiger Lächeln: Es ist SEHR gruselig, weil es dieses Gesicht im Angesicht des Schreckens bleibt.
  • Pragmatische Schurkerei:
    • Kyubey missbilligt es, dass Madoka Sayaka tötet, sei es noch so unabsichtlich, um die Kämpfe zwischen magischen Mädchen zu beenden, und er tadelt sie sogar, weil sie etwas 'Verrücktes' getan hat. Es war eine Verschwendung eines vollkommen guten Seelensteins! Er hat Standards wie eine Person, die es ablehnt, ein halb aufgegessenes Sandwich wegzuwerfen, Standards hat. Es ist eine Verschwendung.
    • Kyubey billigt keine unnötigen Opfer. Er stellt in Episode 9 fest, dass er Kyoko gestoppt hätte, wenn ihr Tod bedeutungslos gewesen wäre (aber nicht, weil ihr Tod dazu diente, Madoka zu einem Vertrag zu zwingen). Vergleichen Sie mit dem vorletzten Kapitel von Kazumi Magica , wo er Kazumi vor der Sinnlosigkeit ihres Wunsches warnt (sie möchte ein Mensch werden, und er weist darauf hin, dass sie, sobald sie ein Mensch wird, sofort ein magisches Mädchen werden wird Wunsch).
    • Nach dem kosmischen Retcon ist Kyubey viel direkter darüber, was es bedeutet, ein Magical Girl zu werden. Im Grunde ist er das gleiche Wesen mit den gleichen Zielen, und er kümmert sich nicht mehr um die Magical Girls oder die Menschheit im Allgemeinen als in der ursprünglichen Realität, es ist nur so, dass unter dem neuen System eine Überladung von Seelensteinen nur bedeutet, dass er am Boden liegt ein Dämonenjäger im Austausch für absolut nichts, also ist es jetzt zu seinem Vorteil, ehrlich zu sein.
  • Rote Augen, Achtung: Normalerweise süß, aber unter den richtigen Umständen können sie erschreckend sein.
    • Genauer gesagt handelt es sich um eine Double Subversion . Sie untergraben den Trope zunächst, indem sie keine nennenswerten Angriffsmittel haben, was in Bezug auf die Verteidigung viel zu wünschen übrig lässt, und die Tatsache, dass nur Magical Girl-Kandidaten sie überhaupt sehen können, bedeutet, dass sowohl Jungs als auch nicht-magische Mädchenkandidaten wahrscheinlich gewinnen. merke sie nie existieren . Die doppelte Subversion passiert, wenn Sie eine Kandidatin für ein magisches Mädchen sind. An diesem Punkt werden sie vor nichts zurückschrecken, um Sie zu zwingen, einen Vertrag mit ihnen abzuschließen zu sagen, um Sie dazu zu bringen, den Vertrag abzuschließen.
  • Regulärer Anrufer: Er ist immer derjenige, der den Call to Adventure tätigt, aber der Anruf erfolgt zu umgekehrten Gebühren und internationalen Preisen und es gibt einen lebenslangen Vertrag.
  • Lächerlich süßes Lebewesen: Wer? würde nicht Willst du einen Vertrag mit so etwas Süßem abschließen? Das Wort Gottes sagt, dass dies beabsichtigt ist, seine wahre Natur zu verbergen.
  • Satanischer Archetyp:Es stellt sich heraus, dass er dieser ist. Ein Auftragnehmer, der verspricht, Mädchen im Austausch für Seelen Wünsche und Begierden zu erfüllen - ein Austausch, der unweigerlich zur Verdammnis für die Mädchen führen wird, die sie akzeptieren. Er wird oft beim Versuch gesehen, den lokalen messianischen Archetyp, Madoka Kaname, in Versuchung zu führen. Es hat ein engelhaftes Aussehen, ähnlich wie der Teufel oft dargestellt wird. Es basiert auch stark auf Mephistopheles, daher das niedliche, tierähnliche Aussehen animal. Einige Fans nennen sie sogar 'The White Devil'.
  • Spanner in the Works: Er hat überzeugtKyokoDasSayaka könnte wieder in ein magisches Mädchen verwandelt werden, was zu ihren beiden Todesfällen führte, was Homura ohne jemanden zurückließ, der ihr helfen konntefight Walpurgisnacht. Es ist jedoch sehr unwahrscheinlich, dass HomuraWalpurgisnacht nur mit Kyokos Hilfe besiegt.
  • Buchstabiere meinen Namen mit einem 'S': Kyuubey, Kyuubee, Kyubei und QB schweben auch da draußen herum.
    • 'Cubey' war auch ein kurzlebiger Vorschlag, da Die Produzenten sagten, dass das 'kyu' wie in 'niedlich' ist.
    • 'Kyubey' scheint jedoch am offiziellsten zu sein, da es in offiziellen Werbematerialien verwendet wurde und außerdem buchstabieren die meisten Fansubber und Scanlatoren, die die Show tatsächlich machen, es so.
    • Sein Name wird auch im Originaljapanisch recht bizarr geschrieben. Es ist halb in Katakana, halb in HiraganaHinweisErsteres wird hauptsächlich für ausländische Lehnwörter verwendet, während Letzteres die Standardform der japanischen Schrift ist, mit einem zusätzlichen Bonus für einen unkonventionellen Gebrauch von kleinen Katakana.
    • Es stellt sich heraus, dass 'Kyubey' die Abkürzung für 'Inkubator'. Vermutlich romanisieren sie es nicht als 'Kuba“, weil das auf eine ganz andere Aussprache hindeutet.
    • Die Runen in Episode 11 buchstabieren es als 'Qbey'. Was sich aufgrund seiner Absichten als völlig richtig herausstellt.
  • Der Soziopath:Kyubey (und seine Spezies im weiteren Sinne) überredet Mädchen, gefährliche Verträge mit ihm zu schließen, die sie am Ende in genau die Eldritch Monsoons verwandeln, gegen die sie kämpfen sollen. Er lügt nicht, aber er weicht dem Konzept der informierten Einwilligung aus, indem er entscheidende Aspekte des Werdens eines magischen Mädchens auslässt, bis die unglücklichen Auftragnehmer eine Erfahrung aus erster Hand machen, entschuldigt sie mit den Worten Du hast nicht gefragt und ist völlig unfähig zu verstehen, warum das Risiko, ein magisches Mädchen zu werden, seine Auftragnehmer beunruhigt. Solange er seine Energiequote erreicht hat, ist es ihm egal, was mit der Erde passiert, wenn sich die magischen Mädchen in Hexen verwandeln. Kyubey ist ein interessantes Beispiel, da seiner Spezies Emotionen fehlen – während er also versucht, das Universum mit der gesammelten Energie am Laufen zu halten, ist es ihm egal, wer durch seine Handlungen verletzt wird, solange er es nicht ist. Dies schlägt auf ihn fehl, als seine Versuche, Madoka auf seine Denkweise umzudrehen, ihr die Informationen geben, die sie braucht, um ihn und sein System zu durchkreuzen.
  • Der Spock:Inkubatoren treiben die „Logik“ und die Bedürfnisse der Vielen so auf die Spitze, dass sie zu einer schurkischen Version der Trope werden. Die Erde kann explodieren und es wird ihm/ihnen egal sein, solange Energie gesammelt wird.
  • Außerirdische Seesterne:Er ist ein freakiger Außerirdischer, und das erklärt, warum sein moralischer Kompass, sein gruseliger fröhlicher Ausdruck und seine Kräfte völlig aus dem Ruder laufen.
  • Der Stoiker: Von der Sorte 'Sag etwas Schreckliches ohne Emotionen'. Zum Beispiel seine heiteren Reden in Episode 12. Er erklärt Homura ruhig, was vor sich geht und scheint sich mehr Sorgen zu machenMadokas Schicksal, auch wenn das Universum um ihn herum endet und er bereits herausgefunden hat, dass er sehr bald aufhören wird zu existieren, um als eine andere Version seiner selbst neu erschaffen zu werden.
  • Super Empowering: Sein Job ist es, potenziellen magischen Mädchen Kräfte zu verleihen. Das ist ziemlich aufdringlich und lässt dich auch nicht an deinen Kräften herunter.
  • Sie haben Kenny wieder getötet: Homura hat ihn wahrscheinlich schon Dutzende Male 'getötet', aber es bleibt nie hängen.
  • rin Töchter von Mnemosyne apos
  • Tin Man: Behauptet, nicht emotional zu sein, zeigt aber ständig Emotionen. Während einiges davon wahrscheinlich eine Handlung ist, um die Mädchen zu täuschen, zeigt er selbst, wenn er mit jemandem spricht, der es besser weiß, Selbstgefälligkeit, Schadenfreude, Verzweiflung und einen sehr dunklen Sinn für Humor. Sogar seine Erklärung, dass seine Rasse emotionslos ist, hat einen deutlich sarkastisch-patronisierenden Klang. Seine genaue Aussage ist natürlich, dass seine Rasse Emotionen als psychische Krankheit betrachtet, also ist es möglich, dass er einfach durchgedreht ist und es nicht bemerkt.
  • Totalitärer Utilitarismus:Kyubeys Ziel ist es, den Hitzetod des Universums abzuwehren, was er tut, indem er Teenager-Mädchen zu einem Leben voller Leiden und schließlich zu einer Verwandlung in Eldritch Abominations verdammt, die dabei viele unschuldige Menschen – und möglicherweise ganze Planeten – töten. Seine Entschlossenheit, das Leben des Universums auf Kosten beliebig vieler Leben so weit wie möglich zu verlängern, wirft die Frage auf, wer im Idealfall davon profitieren würde.
  • Troll: Kyubeys Handlungen scheinen auffallend gewählt zu sein, um jeden zu frustrieren, mit dem er spricht.Er tut es, um mehr emotionale Energie aus den magischen Mädchen herauszuholen, bevor sie sich in Hexen verwandeln oder um den Transformationsprozess zu beschleunigen.
  • Die Unbefangenen:Für Kyubey ist kein Opfer zu groß, wenn es bedeutet, das Universum vor dem Hitzetod zu retten. Die Menschheit effektiv zu versklaven, Mädchen im Teenageralter zu foltern und sie in Hexen zu verwandeln, und Massenselbstmorde zu verursachen, ist alles ein Tageswerk, und es kann nicht einmal den Wert des individuellen Lebens begreifen.
  • Unzuverlässiger Ausleger:Kyubeys Tendenz, in Halbwahrheiten zu sprechen und Informationen, wann immer möglich, zurückzuhalten, macht es schwierig zu sagen, wie viel von dem, was er sagt, richtig ist. Die Geschichte mit den Inkubatoren und Entropie könnten sei die ehrliche Wahrheit ... oder es könnte nur ein Teil dessen sein, was sie tatsächlich mit der Energie tun, die von Hexen und magischen Mädchen erzeugt wird. Wir wissen es einfach nicht. Übrigens, die Idee, dass er nicht lügt kommt aus Kyubey , und er formuliert es auf eine Weise, die noch viel Spielraum lässt. Seine Behauptung, seine Spezies sei der Grund für die Zivilisation der Menschheit, weist ebenfalls einige ernsthafte Lücken auf.
  • Bösewicht BSoD:Er gerät in Panik, als Madoka Hexen auslöschen möchte. Dies ist umso ergreifender, als Kyubeys Rasse Emotionen als psychische Krankheit betrachtet, also Madokas bahnbrechender Wunsch ließ Kyubey buchstäblich den Verstand verlieren .
  • Schurken lügen nie: Wenn Lüge definiert wird als 'etwas zu sagen, das definitiv und völlig unwahr ist', dann hat er nie gelogen. Er beruft sich jedoch absichtlich auf Exact Words, um zu täuschen.
  • Walking Spoiler: Wie Sie sehen können. Sogar was Kyubey eigentlich sagt ist , ist ein massiver Spoiler für sich.
  • Wiesel-Maskottchen: Wir meinen Wiesel , im übertragenen Sinne.
  • Gut gemeinter Extremist:Sein Grund, den Konflikt zwischen dem magischen Mädchen und der Hexe zu schüren, ist, die erzeugten magischen Energien zu ernten und sie zu verwenden, um den Hitzetod des Universums abzuwehren.
  • Weiß und rot und überall unheimlich: Er hat reinweißes Fell und rote Augen mit einer roten, eiförmigen Markierung auf seinem Rücken.Er ist auch ein amoralischer Eldritch Abomination, dessen Ziel es ist, die Mädchen dazu zu bringen, magische Mädchen zu werden, damit sie schließlich verzweifeln und sich in Hexen verwandeln, als Teil seines Plans, den Hitzetod des Universums zu verhindern.
  • Wicked Weasel : Nun, eine wieselähnliche Kreatur, die sich auf Tricks einlässt.
  • Will nicht lügen: Kyubey lügt nie über irgendetwas und wird gerne die Wahrheit sagen, wenn sie direkt gefragt wird. Es wirkt sogar beleidigt bei der Vorstellung, dass jemand es der Lüge bezichtigt.Es tut Sie haben jedoch keine Probleme damit, alle möglichen Spielräume auszunutzen, z. B. wichtige Informationen in ihren Antworten auszulassen, wenn sie der Meinung sind, dass es zu ihrem Nachteil wäre, diese Informationen preiszugeben, Sie haben nicht gefragt bei jeder sich bietenden Gelegenheit, und selbst wenn Wenn jemand ihm die richtigen Fragen stellt, wird er dennoch versuchen, ihn zu umgehen, indem er seine Antworten sorgfältig so formuliert, dass sie technisch wahr, aber auch irreführend sind.
    • Wenn Kyoko fragtwenn es eine Möglichkeit gibt, Sayaka in die menschliche Form zurückzubringen, Kyubey sagt, dass es dafür keinen Präzedenzfall gibt. Es ist eine Antwort, die technisch korrekt istaber ködert Kyoko auch dazu zu glauben, dass es da ist könnten Weg sein.
    • In den Folgen 9 und 10.In 9 erklärt er, dass sein Handeln die Zukunft der Menschheit unter den Sternen bewahren würde. Er formuliert es jedoch so, dass es nicht verrät, ob es ihn interessiert, ob die Menschheit zu den Sternen geht oder nicht. Wir stellen in Episode 10 fest, dass er sich nicht um die Menschheit oder die Erde kümmert, solange seine Energiequote erreicht ist, und eine alternative Timeline-Version in 8 tat das Ende der Welt als 'Problem der Menschheit' ab, nachdem sie diese Quote erfüllt hatte es entfesseln.
  • Sie haben nicht gefragt:Sich ständig darauf zu berufen, ist kurz und bündig sein MO. Während er nie direkt lügt, er gibt sich auch oft alle Mühe, es nicht zu erzählen ganze Wahrheit entweder, wenn er damit durchkommt.
  • Ihre Zustimmung erfüllt mich mit Scham: Gibt man gelegentlich, soweit er/sie/es tatsächlich Zustimmung ausdrücken kann. Derjenige, mit dem er spricht, fühlt sich daher definitiv beschämt.»Ausgezeichnete Arbeit, Homura. Du hast Madoka zur mächtigsten Hexe aller Zeiten gemacht.'
img/characters/26/characters-puella-magi-madoka-magica-kyubey-4.pngDie Kastenhexe mit begehrlichem Wesen. Sie ist eine streng zurückgezogene Hexe. Alles, was sie begehrt, verschließt sie in Glas. Die Gedanken ihrer Gefangenen werden bloßgelegt, aber jemand ohne Gedanken kann sie ohne Probleme treffen.
  • Mädchenhafte Zöpfe: Sehr lange, die tatsächlich vor ihr den Boden erreichen.
  • Ich habe viele Namen: H.N. Elly ist ihr „Computer-Handle“, während Kirsten ihr richtiger Name ist.
  • Hikikomori: Ihre Beschreibung sagt, dass sie zurückgezogen lebt, und das Vorhandensein eines 'Computergriffs' erweckt das Gefühl von jemandem, der auf einem Computer in Innenräumen sozial interagiert.
  • Massenhypnose: Sie war in der Lage, ihren Hexenkuss an eine ziemlich große Anzahl von Personen zu verteilen, und ist die einzige Hexe, die bisher ein solches Kunststück vollbracht hat.
  • Beinahe-Villain-Sieg: H.N. Elly ist nur eine zufällige Hexe, der Madoka zufällig begegnet, und doch ist sie auch die einzige Hexe, die tatsächlich am nächsten gekommen ist Tötung (oder zumindest einsperren) Madoka, die einzige Kandidatin, die in der Lage ist, Walpurgisnacht zu besiegen.
  • Lasst uns nie wieder darüber sprechen: Laut Reiseführer enthält ihr Labyrinth die mysteriösen Worte: „Ich habe nur einen Wunsch. Packen Sie diese Erinnerung ein.'
  • Lonely Doll Girl: Eine Hikikomori-Hexe mit zwei Puppenvertrauten.
  • Unsere Engel sind anders: Ihre Vertrauten haben die Form von seltsam puppenartigen Engeln mit ewigem Lächeln.
  • Punny Name: Eine mögliche Bedeutung ihres Online-Spitznamens ist H andle Nein bin Elly.
  • Unterschwellige Verführung: In einer Seltenheit für ihre Art spricht Kirsten per Backmasking zwei ganze Sätze, offenbar in Bezug auf eine ihrer eigenen Erinnerungenbevor ich eine Hexe werde.
  • Telepathie: Sie ist in der Lage, in die Erinnerungen der Menschen zu sehen und sie zu zeigen, um ihre Opfer zu foltern.
  • TV-Kopfroboter: Sie versteckt ihre wahre Gestalt in einem schwebenden Fernsehmonitor, wobei ihre Zwillingsschwänze an den Seiten befestigt sind, fast wie Flügel.
Elsa Maria

Elsa Maria

img/characters/26/characters-puella-magi-madoka-magica-kyubey-5.pngDie Hexe des Schattens mit einem selbstgerechten Wesen. Sie betet ständig für die gesamte Schöpfung und zieht alles Leben gleichermaßen in ihren Schatten, ohne ihre Haltung zu brechen. Wer hofft, sie zu besiegen, muss die schwärzeste Angst kennen.
  • All-Loving Hero: Nebenmaterialien zeigen, dass Elsa Maria den Menschen „gleich und unparteiisch“ helfen möchte.
  • Assimilations-Plot : Sie sieht das Aufsaugen von Menschen als 'Retten' an.
  • Church Militant: Elsa Maria aus Episode 7 verhält sich wie eine und betet zu einem Objekt, das sehr ähnlich aussieht ◊.
  • Dunkel ist nicht böse / Licht ist nicht gut: Ruft beide Tropen in unterschiedlichem Maße auf; Sie ist anscheinend eine praktizierende Katholikin und betet ständig für die Erlösung aller um sie herum. Sie ist auch ein Lebender Schatten und erreicht die besagte Erlösung, indem sie jeden verzehrt und assimiliert, der ihnen zu nahe kommt.
  • Dark Messiah: Sieht sich selbst als solche an, da sie ständig für die Welt betet, während sie ihre Schatten und Vertrauten aussendet, um jeden zu töten, der in ihre Barriere gerät.
  • Tempelritter : Elsa Maria ist selbstgerecht und denkt, dass ihre Taten der einzige Weg sind, die Welt zu retten, da sie glaubt, dass magische Mädchen nicht genug tun.
  • Lebender Schatten: Sie und ihr Vertrauter Sebastian sind beide Schatten.
  • Den Kopf verlieren:In Sayaka vs. Elsa Marias Kampf hackt Sayaka Elsas Kopf ab. Es ist immer noch nicht genug, um sie zu töten, also geht sie Attack! Attacke! Attacke! auf sie, bis sie stirbt. In der Blue-Ray-Version ist es noch gruseliger, da Elsa darin blutet.
  • Naturheld: Ihre Schattenkräfte manifestieren sich als Ranken und riesige Bäume, die aus ihrem Rücken sprießen, und Sebastian scheint aus verschiedenen Tierschatten zu bestehen. Wenn man sieht, wie religiös ihre Barriere ist, macht es Sinn, da sie versucht, den Garten Eden nachzuahmen.
  • Ein Grad der Trennung:Kann sein. Sie wird oft für die Hexenform von Kyokos jüngerer Schwester gehalten, basierend auf den religiösen Bildern in ihrer Barriere.
  • Rot und Schwarz und das Böse überall : Sie ist ein riesiger Lebender Schatten, der zu einer leuchtend roten Monstranz betet.
  • Schattenarchetyp:Elsa Marias Selbstgerechtigkeit spiegelt die von Sayaka wider, da beide danach streben, eine Kraft des Guten und der Gerechtigkeit für die Welt zu sein.
  • Gut gemeinter Extremist: Nimmt Menschen auf, um sie zu „retten“.
Oktavia von Seckendorff

Oktavia von Seckendorff

img / zeichen / 26 / zeichen-puella-magi-madoka-magica-kyubey-2.jpgDie Meerjungfrauenhexe; es liegt in ihrer Natur, sich zu verlieben. Auf der Suche nach dem Gefühl, das sie vor so langer Zeit bewegte, bewegt sie sich mit dem gesamten Konzertsaal. Ihr Vermögen dreht sich nur unter der Last der Erinnerungen und bewegt sich nicht mehr in Richtung Zukunft. Nichts wird sie mehr erreichen. Sie wird nichts mehr erfahren. Sie lässt einfach zu, dass niemand das Spiel ihrer Schergen stört.
  • Alien Blood: Blau, als Kyoko ihre Hand abschneidet.
  • Angriff des 50-Fuß-Was auch immer: Ein gigantischer Meerjungfrauen-Ritter.
  • tvtropes Red Dead Erlösung 2
  • Achtung Hure : Einige der Zeilen in ihrer Barriere sind eine Variante von 'LOOK AT ME'.In Anbetracht der Tatsache, dass sie die Hexenform von Sayaka ist, die Kyubey-weiß-wie-lange versucht hatte, Kyousuke dazu zu bringen, sie zu lieben / anzuschauen, ohne Erfolg, ist klar, woher das kommt.
  • Hintergrundmusik-Override: Ihr Thema mit dem Titel 'Symposium Magarum' wird im Universum von ihren Holger-Vertrauten gespielt.
  • Böser Boss: Sie scheint vollkommen zufrieden damit zu sein, dass die Räder, die sie beschwört, über die Klarissa-Vertrauten pflügen.Vielleicht liegt es daran, dass sie Hitomi ähnlich sind.
  • BFS : Oktavias Waffe ist ein riesiges Schwert.Es sieht aus gutem Grund wie eine massive Version von Sayakas Schwert aus.
  • Blob Monster: Sie wird gelegentlich von einer roten Silhouette aus einem klebrigen Material begleitet, die unter ihrer sperrigen Rüstung ihre wahre Gestalt zu sein scheint. Ihre Klarissa-Vertrauten scheinen aus dem gleichen Stoff zu bestehen.
  • Märchenmotive: Parallels 'Die kleine Meerjungfrau'.Als Sayaka opferte sie ihre Seele, um Kyosukes Liebe zu gewinnen, nur um zu verzweifeln, als er sich in Hitomi verliebte.
  • Hängende Richterin: Unschuldig oder schuldig, du gehst in ihr Labyrinth, du bist tot. Ihre einzigen Opfer auf dem Bildschirm sind jedoch Kriminelle (die sie wahrscheinlich als Sayaka . getötet hat) und Magical Girls, die sich einigermaßen wehren können.
  • 'Ich weiß, dass du irgendwo da drin bist' Kampf: Auf der Empfangsseite von Madoka. Leider funktioniert es nicht.
  • Unwahrscheinlicher Waffennutzer: Wenn sie nicht ihr schraubengroßes Schwert nach dir schwingt, beschwört sie stattdessen Räder und wirft sie.
  • Ritter in glänzender Rüstung : Symbolisch.Sayaka hielt sich für eine 'Heldin der Gerechtigkeit', und als sie Oktavia wird, trägt sie eine Ritterrüstung und einen dreiäugigen Helm.
  • Lokomotivebene : Abgesehen vom großen Konzertsaal ist ihre Barriere zunächst als verzerrter Bahnhof dargestellt, über den Schienen verlaufen.
  • Liebe tut weh :Sie wurde geboren, als Sayaka sah, wie Hitomi Kyosuke beichtete, zusammen mit dem bloßen Schmerz, die Liebe, nach der sie sich so lange sehnte, nicht zu gewinnen.
  • Wahnsinns-Mantra: 'LOOK AT ME' wird in Oktavias Barriere viele Male wiederholt.
  • Bedeutungsvoller Name: 'Oktavia' spielt auf 'Octave' an, eine Tonleiter,und eine traurige Erinnerung daran, wie sie die Musik als Sayaka liebte und wie ihre unerwiderte Liebe zu einem Musiker zu ihrem Sturz führte.
  • Unsere Meerjungfrauen sind anders: Sie ähnelt stark einer riesigen, gepanzerten Meerjungfrau, wobei ihr riesiges Schwert auch an das Bild von Melusinen erinnert.
  • Nebensächliche Hauptfigur: Während sie stark genug ist, um ein magisches Mädchen – Kyoko – zu zwingen, eineGegenseitiges Tötenmit ihr ist Oktavia noch ein weiteres Monster der Woche wie alle anderen Hexen. Ihre kurze Anwesenheit offenbart der Besetzung jedoch drei grundlegende Wahrheiten:
    • Dass Hexen eigentlich magische Mädchen sind, deren Seelensteine ​​in Trauersamen verdorben wurden.
    • Dass ein magisches Mädchen sich in eine Hexe verwandelt, ist das magische Mädchen für immer verschwunden. Madokas 'I Know You Are In There Somewhere'-Kampf, der nichts weiter tut, treibt diesen Punkt an.
    • Und als Add-On, dass auch die Hauptfiguren nicht gefeit sind, in eine Hexe verwandelt zu werden.
  • Ninja Pirate Zombie Robot: Okay, der dritte ist ein bisschen überflüssig, wenn man die wahre Natur von Hexen bedenkt, aber der Trope ist immer noch im Spiel, da Oktavia im Wesentlichen ein riesiger, dreiäugiger Ritter-Meerjungfrauen-Orchesterdirigent ist.
  • Sirenen sind Meerjungfrauen :
    • Sie und ihre Vertrauten.Oktavia ist die Meerjungfrauenhexe, weil die Geschichte vom Untergang ihres Magical Girl (Sayaka) Parallelen mit der ursprünglichen Little Mermaid hat.
    • Holger spielt Musik, die dem Publikum die Seele raubt.
  • Lieder des Trostes:Oktavia hat ein Orchester von Holger-Vertrauten (die wie Kyosuke aussehen und Geige spielen), die einen melancholischen, wenn auch grandiosen Walzer spielen. Sie wird nicht zulassen, dass jemand ihr Spiel stört.
  • Kleidung mit Symbolmotiv: Sie trägt einen herzförmigen hohen Kragen und das Ende ihres Meerjungfrauenschwanzes ist wie ein gebrochenes Herz geformt.Ersteres repräsentiert die Gefühle, die sie für Kyosuke als Sayaka hegte, während letzteres offensichtlich ihre Gefühle repräsentiert, sobald er stattdessen mit Hitomi zusammenkommt.
  • Drittes Auge: Auf ihrem Ritterhelm. Passend für eine Hexe, die auf einer ozeanischen Kreatur basiert, lässt der Helm eher wie einen Tiefseetaucherhelm aussehen als einen typischen Rüstungshelm.
  • Nahm ein Level in Badass: Auf eine sehr dunkle Weise.Sayaka erweist sich als das schwächste magische Mädchen der fünf Hauptfiguren, so dass sie stärker und gefährlicher wird, wenn sie eine Hexe wird. Sie zwang Kyoko sogar zu einem Mutual Kill.
  • Tragisches Monster: Noch mehr als die meisten Hexen, da wir tatsächlich die Ereignisse sehen, die dazu führten, dass sie zu dem wurde, was sie ist.Als Sayaka wurde ihr Herz gebrochen, als Kyousuke sich in Hitomi verliebte, und ihr Geist wurde ebenso gebrochen durch die Offenbarung, dass sie ein magisches Mädchen geworden war, das sie dazu gebracht hatte, ihre Seele in einen Seelenstein zu stecken, praktisch ein Zombie zu werden.
  • Stimmliche Dissonanz:Innerhalb von Sekunden nach ihrem Erscheinen stößt sie einen bestialischen Schrei in Sayakas Stimme aus. Die Wirkung ist erschreckend.
  • Stimmentwicklung:Oktavias erste Schreie sind in der Stimme ihres alten Ichs, aber als sie das nächste Mal begegnet, hat sich ihre Stimme zu einem traditionell monströsen Klang verändert, was darauf hindeutet, dass eine Hexe nur in den frühen Momenten ihrer Existenz ihre ursprüngliche Stimme behält.
  • Water Is Womanly: Die verliebte Meerjungfrauenhexe mit Schergen, die einen melancholischen Walzer dirigieren.
Elisabeth

Elisabeth

img / zeichen / 26 / zeichen-puella-magi-madoka-magica-kyubey-3.jpgDie Künstlerhexe. Ihre Natur ist Eitelkeit. Ohne den geringsten Zweifel glaubt sie, dass ihre Existenz gesegnet ist. Da sie möchte, dass jemand ihre Arbeit sieht, mischt sie sich oft in die menschliche Welt ein. Innerhalb ihrer Barriere gibt es jedoch nur Werke, die Sie wahrscheinlich schon einmal irgendwo gesehen haben. Um diese Hexe zu besiegen, bringen Sie einfach einen bekannten Kritiker mit.
  • Art Attacker: Kämpfe mit ihren geistesgestörten Kreationen.
  • Körperhorror: Jeder, der in ihrer Barriere getötet wird, wird seine Körperteile haben in ihre Vertrauten gelegt .
  • Kritik nicht vertragen: Offenbar ihre einzige Schwäche.
  • Kreative Sterilität: Die Tatsache, dass ihre Barriere nach populäreren Kunstwerken gestaltet zu sein scheint, impliziert diesFrüher war sie ein stolzes, aber letztendlich unkreatives Mädchen.
  • Gruselige Puppe: Die Spitze der Triumphbogen ist angeblich die wahre sie.
  • Stolz: Angeblich ihr fataler Fehler.
  • Schwache Soße Schwäche: Kritik, wie oben angegeben.
Patricia

Patricia

img / zeichen / 26 / zeichen-puella-magi-madoka-magica-kyubey-4.jpgDie Klassenvertreterhexe. Ihre Natur ist es, ein Zuschauer zu bleiben. Mit den spinnenartigen Fäden, die sie ausspuckt, hat sie sich im Himmel ihrer Barriere eine Schule für sich allein geschaffen und spielt dort endlos einen ganz normalen Studentenalltag. Wenn Sie die Glocke zum Heimgehen läuten, wird diese Hexe wahrscheinlich irgendwo in ihr Haus zurückkehren.
  • Tiermotive: Ihre vielen Arme, ihre schwarze Kleidung, die zusätzlichen Augen auf ihrem Trauersamen (zu sehen im PSP-Spiel) und die vielen Wäscheleinen, die sie wie ein Netz umgeben, erinnern alle an eine Spinne.
  • Bare Your Midriff: Der Teil von ihr, der immer noch menschlich aussieht, hat diesen mit einem kurzen Rock und einem sehr kleinen Oberteil.
  • Klassensprecher: Ihr Hexentyp und scheint dem herrischen Typ zu entsprechen.
  • Unheimliche Monstrosität: Gespielt. Patricias Form ist genauso seltsam wie die der anderen Hexen mit ihren vielen Armen, ohne Kopf und mit Händen, wo es Füße sein sollen, aber wenn Sie die Hände entfernen und einen Kopf hinzufügen, sieht sie genauso normal aus wie ein Mensch. Ihre Barriere ist auch nur ein endlos schöner blauer Himmel mit Schuluniform-Oberteilen, die an Seilen hängen, anstatt die durcheinander geratenen Barrieren der anderen Hexen. Diese passen zu ihrer I Just Will to Be Normal-Haltung.
  • Leistenangriff: Homura besiegt sie mit einer Bombe in ihrem Rock.Wenn man bedenkt, dass Patricia analysiert als jemand, der unter sexuellem Missbrauch gelitten hat, wird dies im Nachhinein viel, viel härter.
  • Der halbe Mann, der er einmal war: Ihre Vertrauten bestehen einfach aus Schuluniformröcken, -beinen und -füßen, ohne Oberkörper. In der Absperrung hängen deshalb jede Menge Schuluniform-Oberteile: Die brauchen sie nicht, denn sie haben keinen Oberkörper, um sie anzuziehen.
  • Handy Feet: Im wahrsten Sinne des Wortes übertrieben. Ganzkörperansichten von ihr zeigen, dass sie zwar zwei Beine hat, ihre Füße jedoch durch zwei zusätzliche Hände ersetzt wurden.
  • Ich will nur normal sein: Sie spielt in ihrem Labyrinth den normalen Schulalltag und lässt ihre Vertrauten die Rollen ihrer Klassenkameraden spielen.
  • Mehrarmig und gefährlich: Obwohl die zusätzlichen Waffen eher für Gruseligkeit (und Symbolik) als für den Kampf gedacht sind.
  • Nicht-Standard-Charakterdesign: Seltsam umgekehrt, da sie dies im Vergleich zu den anderen Hexen ist. Die meisten anderen Hexen sind in völlig anderen Kunststilen gezeichnet als der Rest der Serie, aber Patricia ist diesem Standardstil bei weitem am nächsten, wobei das 'einzige' sie wirklich von der Gestaltung der gewöhnlichen Menschen unterscheidet, das Bizarre ist und fremdartig sind ihre Körperteile angeordnet. Das passt, wenn man bedenkt, dass sie nur eine normale Natur ist.
  • Weg mit ihrem Kopf! : Es ist nicht leicht zu bemerken, da ihre Bildschirmzeit etwa 20 Sekunden beträgt, aber Ganzkörperansichten von ihr (wie z ◊) zeigen, dass sie keinen Kopf hat.
  • Rot und Schwarz und das Böse überall : Ihre Schuluniform ist meist schwarz und mit einer roten Schleife gekrönt.
  • Schuluniformen sind das neue Schwarz: Die oben genannten Seemann Fuku Ensemble, sowie die Wäscheleinen in ihrem Labyrinth, die mit weißen Matrosenanzügen bespannt sind. Sie ist schließlich die Klassensprecherin.
  • Starter-Bösewicht: In Magischer Rekord , Patricia ist die Chefin des Tutorial-Kapitels und wird von allen fünf Mitgliedern des Heiligen Quintetts bekämpft.
  • Hosenraum: Sie schießt ihre Vertrauten und Schulbänke wie Kugeln durch ihren riesigen Rock.
  • Weaksauce Schwäche : Das Klingeln der Schulglocke lässt sie verschwinden.
Werbung:Roberta

Roberta

img/characters/26/characters-puella-magi-madoka-magica-kyubey-7.pngDie Vogelkäfighexe. Ihre Natur ist Wut. Sie stampft ständig mit den Füßen in ihrem Käfig und richtet ihre Wut auf diejenigen, die nicht auf sie reagieren. Diese Hexe liebt Alkohol sehr und ihre Schergen sind auch leicht zu verbrennen.
  • Vogelkäfig: Sie ist die Vogelkäfighexe.
  • Mag keine Männer: Wenn etwas an ihr Aussehen, Beschreibung und ihre eigene Meinung über sie ist alles, worauf man sich verlassen kann. Der Diener der Vogelkäfighexe. Seine Pflicht ist es, mit leichtfertiger Indiskretion zu handeln. Diese Vögel, die zusammenschwärmen, sind idiotische Männer. Obwohl sie totale Taugenichtse sind, versuchen sie ihre Aufmerksamkeit zu erregen, indem sie um ihre Füße herumschwärmen und versuchen, sie zu umwerben. Für die Hexe sind sie nichts weiter als Objekte des Ekels.
  • Fan Disservice: Erscheint als kopfloser, armloser, Oberkörper und Beine tragender Dessous, wobei die Decke des Käfigs, in dem sie eingesperrt ist, ihren Hals überragt.
  • Gefiederter Unhold: Ihre Götz-Vertrauten sind bunte Vögel, die versuchen, sie zu treffen, aber sie stößt sie weg.
  • Hard-Drinking Party Girl: Roberta mag Alkohol. Ihr Name könnte ein Hinweis auf die . sein Tante Roberta , ein Getränk, das so stark ist, dass es vollkommen in der Lage ist Tötung Leute, die es trinken.
Walpurgisnacht

?????

img / zeichen / 26 / zeichen-puella-magi-madoka-magica-kyubey-5.jpgDie Bühnenbauhexe (alias: Walpurgisnacht / richtiger Name: unbekannt); ihre Natur ist Hilflosigkeit. Sie symbolisiert den Narren, der sich ständig im Kreis dreht. Die Mysterien der Hexe wurden im Laufe der Geschichte überliefert; ihre Bezeichnung ist 'Walpurgisnacht'. Sie wird weiterhin ziellos durch die Welt rotieren, bis sie dieses ganze Zeitalter vollständig in ein Drama verwandelt. Als die übliche Kopfhaltung der Puppe den oberen Teil der Hexe erreicht, wirbelt sie die Zivilisation am Boden blitzschnell durch ihren stürmischen Flug komplett auf.
  • Alle deine Kräfte vereint:Im Manga wird gezeigt, dass Walpurgisnachts 'schattenhafte Puella Magi' Vertraute sind sind wirklich Verstorbene Puella Magi - Sayaka, Mami und Kyouko werden unter ihnen ausgestellt, komplett mit ihren Waffen ... was eine Erklärung dafür liefern könnte, wie es so viele Hexen angesammelt hat und wie es so gott-furchtbar stark wurde.
  • Mehrdeutige Situation : Ihr ständiges Lachen, das oft stattdessen als Weinen zu hören ist. Hat Walpurgisnacht Freude an der Gestaltung ihrer Bühne oder trauert sie um ihre eigene Hilflosigkeit, das Sterben zu stoppen?
  • Angriff der 50-Fuß-Was auch immer: Eine gigantische Harlekin-Uhrwerkpuppe, die kopfüber am Himmel schwebt.
  • Big Bad: Im Sinne von „die Hauptbedrohung, die gestoppt werden muss“. Aufgrund ihrer geistlosen Natur als Hexe ist sie weder eine Verschwörerin noch eine Intrigantin, aber ihre immense Kraft ist die Grundlage fürdie 'Groundhog Day'-Schleife, in der sie in der ersten Timeline alle außer Homura tötet und in der Zeit zurückkehrt, um richtig zu machen, was einmal schief gelaufen ist. In jeder Zeitleiste ist der Kampf mit ihr der entscheidende Moment, der immer damit endet, dass Homura zurückgesetzt wird, entweder weil Madoka bei dem Versuch getötet wird, sie zu bekämpfen, oder weil der Kampf mit ihr dazu führt, dass Madoka selbst eine Hexe wird.
  • Blau-Orange-Moral: Der Grund, warum es wütet? Ist, weil es versucht, die zu drehen ganze Welt in eine Aufführungsbühne und sieht nichts Falsches daran, alles im Weg zu verwischen.
  • Boss Warning Siren: Walpurgisnacht hat einen besonderen Countdown, als sie endlich in der letzten Episode des Animes erscheint, die nach einem alten Film-Countdown gestylt wurde, um zu ihrem theatralischen Thema zu passen.
  • Circus of Fear: Anstatt in einer Barriere zu bleiben, wandern sie und ihre Vertrauten wie eine reisende Zirkustruppe um die Welt. Verschiedene trainierte Tiere ziehen Walpurgisnacht mit Zirkusfahnenschnüren, und eine persönliche Armee von Clowns tanzt normalerweise um die Bühnenbild-Hexe selbst, die sowohl als Feuerspucker als auch als scheinbarer Rädelsführer fungiert.
  • Kolonieabwurf: Eine ihrer bevorzugten Angriffsmethoden ist das Schleudern ganze Gebäude auf Leute, die den Wind benutzen. Sie kann sie auch zuerst anzünden.
  • Den Unbesiegbaren besiegen: Sie ist die stärkste Hexe der Welt, die jeden vernichtet hat Magisches Mädchen das stand ihr im Weg. Die einzige, die ihr erfolgreich den Todesstoß versetzt hat, istMadoka Kaname, die Stärkste Magisches Mädchen besteht. Und selbst dann geht es auf Kosten von Madoka, die entweder stirbt oder sich in eine noch furchterregendere Hexe verwandelt.
  • Die Gefürchtete: Sie ist offenbar unter den magischen Mädchen bekannt und wird zu Recht für ihren Ruf als absolut unaufhaltsam gefürchtet.
  • Expy: In der Manga-Adaption ist siebeschwört Schattendoppelgänger von Mami, Sayaka und Kyoko. In Kombination mit ihrem allgemeinen Auftreten und der Tatsache, dass All There in the Manual sie die Hexe des Bühnenbaus nennt, könnte sie sehr gut eine Referenz sein auf Typ-Mond ist ähnlich benannte Nacht der Walachei .
  • Endgegner : Walpurgisnacht is a Magisches Mädchen Tötung Maschine das wird von allen gefürchtet und gewollt und ist immer das letzte Hindernis dazwischenHomura und die Sicherheit von Madoka.
  • Fischerkönigin: Ihre bloße Anwesenheit verursacht gewaltige Stürme, die ganze Städte ruinieren können.
  • Fusionstanz:Die Webseite spekuliert Walpurgisnacht dies, sagt aber, niemand wisse es. Word of God bestätigt es, fügt aber hinzu, dass sie als ganz normale Hexe angefangen hat, bevor sie andere 'anhäuft'.
  • Generic Doomsday Villain: Es wird durch die Bedrohung definiert, die es darstellt, und seine Zerstörungsmotive sind sehr fremd. Tropen sind jedoch nicht schlecht, da die Bedrohung, die sie darstellt, ein wichtiger Katalysator für Homuras Charakterbogen ist.
  • Genius Loci : Diese gigantischen Zahnräder, die ihr Top(?)-Teil ausmachen, können sich zu einer Performance-Bühne entfalten.
  • Happy Harlekin Hat : Walpurgisnacht trägt einen zweizackigen Hut, der an diese Trope erinnert.
  • Disney Crossy Roads geheime Charaktere
  • Heldenmörder:Sie tötete Mami in der ersten Zeitlinie, Homura schließt einen Vertrag ab und muss die Zeit zurücksetzen, um nicht eines ihrer Opfer zu werden, und Madoka stirbt entweder im Kampf gegen sie oder verwandelt sich nach dem Kampf in eine Hexe. Sie tötet ständig die Hauptfiguren in jeder Zeitleiste, mit Ausnahme von Homura.
  • Hoffnungsloser Bosskampf: Als stärkste Hexe der Welt wird jedes magische Mädchen, das das Pech hat, gegen sie zu kämpfen, letztendlich getötet, weil sie hart genug ist, um Raketen abzuwehren, stark genug, um Tornados zu erzeugen, verheerende Feuerzauber zu schießen und Wolkenkratzer auf ihre Feinde zu schleudern eine Laune. Es macht dann Sinn, dass ihre Natur angegeben wird als Hilflosigkeit da man buchstäblich nichts dagegen tun kann,es sei denn, Ihr Name ist zufällig Madoka Kaname.
  • Die Hyäne: Sie noch nie. Stoppt. Lachen. Nicht einmal als Madoka sie aus dem Himmel schießt.
  • Immun gegen Kugeln: Sie können anscheinend von einem Team von 5 magischen Mädchen besiegt werden (mit enormen Verlusten), aber als Homura sie mit dem Arsenal einer ganzen Armee angreift, scheint es ihr keinen Schaden zuzufügen, was darauf hindeutet, dass sie möglicherweise immun ist oder resistent gegen nicht-magische Waffen. Obwohl es vielleicht mit ihrer Symbolik der Hilflosigkeit zu tun hat - eine einzelne Person kann sie nie besiegen, weil sie sich auf niemanden verlassen kann.
  • Improvisierte Waffe: Walpurgisnacht setzt jedes Objekt, sogar ganze Wolkenkratzer, im Kampf ein.
  • Unsichtbar für Normale: Heruntergespielt. Geringe Hexen müssen sich innerhalb einer Barriere verstecken, um Menschen zu erbeuten. Walpurgisnacht muss das nicht. Die Auswirkungen, die sie verursacht, werden von den Menschen jedoch als eine Art Unglück wie ein heftiger Taifun oder ein sehr starkes Erdbeben angesehen.
  • The Juggernaut: Eine nahezu unzerstörbare Hexe, die Wolkenkratzer wirft und gigantische Gewitter auslöst.Homura hat Dutzende Male versucht, sie zu töten, und ist jedes Mal gescheitert.
  • Lachen verrückt: Ihr Lachen ist unheimlich . Eine nette Geste, denn ihre Natur ist 'Hilfslosigkeit' und lacht über die schwachen Versuche aller, sie aufzuhalten.Obwohl sie zum Zeitpunkt ihrer Niederlage immer noch lacht - diesmal über sie besitzen Hilflosigkeit.
  • Sinnvolles Erscheinungsbild: Der Grund, warum sie und ihre gesamten Vertrauten Zirkusartisten nachempfunden sind, ist, weilKyubey gemacht Dummköpfe aus jedem einzelnen von ihnen heraus, indem man sie dazu bringt, sich zusammenzuziehen.
  • Bedeutungsvoller Name: In der germanischen Folklore ist 'Walpurgisnacht' eine Nacht, in der sich Hexen versammeln und auf einem Berg tanzen, passend, da die Walpurgisnacht ein Wesen ist, das durch die Versammlung vieler verschiedener Hexen geschaffen wird. Erstere ist selbst nach der heiligen Walpurga benannt, einer katholischen Heiligen, die gegen Stürme angerufen wird. Das passt, da normale Menschen die Walpurgisnacht als gigantischen Sturm wahrnehmen.
  • Monsterclown:
    • Ihr Design ist teilweise einem mittelalterlichen Narren oder Narren nachempfunden, was am deutlichsten an ihrer zweihörnigen Mütze, dem bemalten Gesicht und dem ständigen Lachen zu erkennen ist.
    • Die schattenhaften Vertrauten, dierepräsentieren die Seelen magischer Mädchen, die Walpurgisnacht absorbiert hatsind in ergänzendem Material angegeben, um die Pflicht zu erfüllen, als Clowns zu handeln.
  • Ich heisse ??? : Der wahre Name der Hexe ist völlig unbekannt, obwohl viele magische Mädchen sie 'Walpurgisnacht' nennen. Offizielle Quellen bestätigen dies mit Dingen wie ◊ und Magic Records eigenes Bestiarium, das sie als '??????' bezeichnet.
  • Nacht-Unverwundbarkeit :Homura hat im Grunde das gesamte Militärarsenal Japans auf sie geworfen, und sie lachte nur spöttisch, als sie unversehrt herauskam, da nicht einmal ihr Kleid einen Kratzer erlitten hatte.
  • Nichts ist beängstigender : Für die meisten Hexen haben wir zumindest ihren Namen sowie ihre Herkunft oder zumindest einige Hinweise darauf. Dies ist bei Walpurgisnacht nicht der Fall. Alles, was darüber bekannt ist, ist, dass es sich um eine Verschmelzung vieler Hexen handelt. Wie begannen die Fusionen und wie kommt es dazu? Wer war die Basishexe, mit der alles begann? Wie lange existiert sie schon? Niemand weiß es - Walpurgisnacht einfach ist .
  • Nur unter ihrem Spitznamen bekannt: Walpurgisnacht ist der Spitzname, der ihm von magischen Mädchen gegeben wurde. Wie oben erwähnt, kennt niemand seinen wahren Namen.
  • Pimped-Out Dress : So weit es mit den stadtzerstörenden Eldritch Monsoons geht; die Hälfte von ihr ist das Kleid, mit dem Kleid, das einen Showgirl-Rock trug, um anzugeben ... nichts, denn sie tauschte ihre Beine gegen die Achse, die sie an ihrer Unterseite des Uhrwerks festhielt.
  • Playing with Fire : Walpurgisnacht spuckt Feuer und zeigt, dass sie Feuer aus der Ferne anzünden können. Ohne ihre Macht, es plötzlich macht viel mehr Sinn fürHomuras Artillerieangriffekeine Wirkung auf sie haben.
  • Reality Warper: Im Gegensatz zu anderen Hexen hat sie keine eingeschlossene Barriere. Stattdessen scheint ihre Anwesenheit die reale Welt so zu verzerren, dass sie einer Barriere ähnelt.
  • Buchstabiere meinen Namen mit einem 'S': Ihr Name kann als Walpurgisnacht oder Walpurgisnacht geschrieben werden; tatsächlich haben die Hintergrundbilder von ihr in Homuras Wohnung beides. Die Hulu-U-Boote gehen zur Walpurgisnacht, ebenso der englische Dub. Nebenbei bemerkt, eines der Lieder, die sich auf diese Hexe beziehen, heißt 'Nox Walpurgis', was natürlich einfach lateinisch für dieselbe ist.
  • Story-Breaker Power: Ihre Natur wird als 'Hilfslosigkeit' aufgeführt, was im Grunde bedeutet, dass ihr gesamter Zweck darin besteht, die Hoffnungen und Träume von allem auf ihrem Weg völlig zu zerstören.Dies scheint zu erklären, warum Homura sie nie besiegen konnte, egal wie sehr sie es versuchte. Umgekehrt kann Madoka Walpurgisnacht mit Leichtigkeit besiegen, da sie entweder Hope (Puella Magi) oder Mercy (Hexe) repräsentiert. und ist damit ihre komplette Antithese.
  • Technicolor Fire: Ihr Feuer ist abwechselnd rot, grün und lila.
  • Bösewicht Harlekin: Ihr Design. Ihre Vertrauten zählen auch aufgrund ihrer Stellenbeschreibung, da sie für ihre Auftritte auf ihren Bühnen explizit als Clowns bezeichnet werden.
  • Walking Spoiler: Erstaunlicherweise verrät nicht einmal die Website den Namen von Walpurgisnacht, sondern listet ihn und ihre Vertrauten als „????? '.
  • Wetterkontrollmaschine : 'Living'-Variante. Sie beherrscht ihren Sturm sehr geschickt, ist in der Lage, nach Belieben Wirbelstürme zu erzeugen und massive Gegenstände mit erschreckender Präzision zu heben und auf ihre Feinde zu schleudern.
  • Wohlmeinende Extremistin: Sie versucht letztendlich, die Welt in eine Bühne der Aufführung zu verwandeln, damit niemand mehr unglücklich ist ... was bedeutet, dass alle dabei getötet werden. Auszug aus der Produktionsnotiz von Episode 10: „Wenn alles ein Spiel ist, wird es keine unglücklichen Dinge geben. Es mag eine Tragödie sein, aber es wird alles Teil des Drehbuchs sein.'
  • Weiße Maske des Untergangs: Es ist tatsächlich ist eher ihr augenloses Gesicht als eine Maske, aber es beschwört das Bild.
  • Wolverine Publicity: Sie erscheint noch lange nach ihrem Tod in Merchandising und Promotion.
  • World-Wrecking Wave: Ihre Beschreibung besagt, dass dies das Ergebnis wäre, wenn sie sich jemals aufrichten und alles um sie herum mit einem Lichtblitz auslöschen würde, so etwas wie eine Zeitbombe.
Kriemhild Gretchen ( MASSIVE UNMARKIERTE SPOILER )

Kriemhild Gretchen

img / zeichen / 26 / zeichen-puella-magi-madoka-magica-kyubey-6.jpgHexe der Erlösung. Ihre Natur ist Barmherzigkeit. Sie absorbiert jedes Leben auf dem Planeten in ihren neu geschaffenen Himmel – ihre Barriere. Der einzige Weg, diese Hexe zu besiegen, besteht darin, die Welt vom Unglück zu befreien. Wenn es keinen Kummer auf dieser Welt gibt, wird sie glauben, dass diese Welt bereits ein Himmel ist.
  • All There in the Manual: Die letzte Hexe, die am Ende des Animes erschien, nachdem sie die Verzweiflung eines ganzen Universums absorbiert hatte, ist nicht als Kriemhild Gretchen bestätigt, die in Datenbüchern nur als 'Hexe der Verzweiflung' bezeichnet wird. Obwohl Word of God sagt, dass es nicht falsch ist, sie als eine andere Form von Gretchen zu betrachten, da sie auch aus Madoka geboren wurde. Die Hexe der Verzweiflung. Ihre Natur ist die direkte Bitte. Das Sprachrohr für alle unerfüllten Hoffnungen aller verbrauchten Magical Girls. Wenn eine Hoffnung geboren wird, die das Universum neu schreiben kann, dann wird sie gleichzeitig aus dem Schlamm der Verzweiflung geboren. Ewiges Jammern erfüllt ihren Körper, eine stetig anschwellende, leere Puppe. Am Ende des Karmas eines magischen Mädchens schwillt diese Hexe weiter zu absurden Größen an. Und am Ende könnte ihr Körper sogar die Galaxie zerstören.
  • Antagonistische Fähigkeiten: Eine seltene Ursache, da die Fähigkeit nicht etwas ist, das sie selbst hat, sondern ein Nebeneffekt von Homuras Wunsch: Da es ihr Wunsch war, die Zeit zurückzugeben, um zu verhindern, dass Madoka sich zusammenzieht oder stirbt, wird jedes Mal die Zeitleiste zurückgesetzt und Madoka wird stärker, Gretchen auch. Weitere Informationen finden Sie unten unter Äquivalenter Austausch.
  • Solange es das Böse gibt: Die einzige Möglichkeit, Gretchen aufzuhalten, ohne sie zu zerstören, besteht darin, das Unglück aus der Welt zu entfernen, da sie den Himmel auf Erden erschaffen möchte. Und im wörtlichen Sinne wird Kriemhild Gretchen, solange Madoka einen magischen Mädchenvertrag abschließt, immer eine potenzielle Sackgasse für sie sein, außer dem Tod.
  • Apocalypse How: Kriemhild Gretchen bringt alles von planetarischen Arten bis zum völligen Aussterben, während laut Kyubey die Hexe der Verzweiflung universelle physische Vernichtung verursachen kann.
  • Assimilations-Plot: Gretchen nimmt es auf eine globale Ebene, indem sie allmählich alles Leben in ihre Barriere absorbiert.
  • Angriff der 50-Fuß-Was auch immer: Selbst bei ihren kleinsten ist sie ein gigantisch Schatten noch größer als Walpurgisnacht, die möglicherweise auf der .
  • Himmlischer Körper: Die Hexe der Verzweiflung erscheint zuerst als ein kometengroßer Trauersamen, der aus der Verzweiflung gebildet wurde, die aus Madokas Wunsch geboren wurde. Wenn der Komet schlüpft, ◊ ist so massiv, dass die Erde nur so groß ist wie sie Augapfel . Wir können nicht einmal sehen, wo ihr schattenhafter Körper endet.
  • Gruselige Puppe: Was die Hexe der Verzweiflung zu sein scheint, wenn ihre Beschreibung ein Hinweis darauf ist.
  • Curb-Stomp Battle: Ultimative Madoka zerstört die Hexe der Verzweiflung mit einem einzigen Angriff am Ende des Anime, bevor der Retcon ausgelöst wird.
  • Dunkler Messias: Kriemhild Gretchen ist die Hexe der Erlösung . Sie beabsichtigt, ihre Idee der Erlösung zu verwirklichen, indem sie alles Leben in ihre Barriere absorbiert, die theoretisch eine Lotus-Eater-Maschine oder eine Mercy Kill 'Em All-Maschine ist.
  • Diabolus ex Machina : Sie erscheint normalerweise nach der Niederlage von Walpurgisnacht, wenn Madoka nicht dabei stirbt, kann keinen größeren Ruck machen.
  • Dramatische Ironie: Kriemhild Gretchen, die Heilshexe, die mit ihrer Anwesenheit das Ende aller Dinge bringen soll, ist die Hexengestalt von Madoka, der magischen Kandidatin, die die letzte Hoffnung gegen Walpurgisnacht war.
  • Enemy Without: The Witch of Despair ist eine von Ultimate Madoka, die das einzige magische Mädchen ist, das noch da ist, um sich ihrer eigenen Hexenform zu stellen.
  • Äquivalenter Austausch: So wie Madoka immer mächtiger wird, wenn Homura die Zeitschleife zurücksetzt, wird auch ihre Hexe stärker und wächst jedes Mal an Stärke und Größe. Es erreicht seinen Höhepunkt, wenn Madoka den ganzen Kummer der Welt auf sich nimmt und zur ultimativen Madoka wird: Kurz darauf tauchte Gretchen / Hexe der Verzweiflung aus ihrem Seelenstein-Wesen auf mehrfach so groß wie der Planet . Glücklicherweise kann Madoka sie zu diesem Zeitpunkt mit einem Schuss abschießen.
  • Vereiteln :
    • Entworfen als bewusst zur Walpurgisnacht. Während Walpurgis für „Hilfslosigkeit“ steht, steht Kriemhild für „Gnade“. Walpurgis will das Unglück durch einen Kill 'Em All beseitigen, während Gretchen dies entweder mit der Lotus-Eater Machine oder der Lotus-Eater Machine tun soll. Sogar ihre Bilder sind so gestaltet, dass sie sich gegenseitig kontrastieren, wobei Walpurgis auf dem Kopf steht und Gretchen auf der rechten Seite ist, beschrieben von Wort Gottes erinnert an eine Sanduhr, wenn man sie zusammenfügt.
    • Auch zu Ultimate Madoka. Ihr Endziel ist das gleiche, da sie wollen, dass die Menschen um sie herum nicht leiden, aber Ultimate Madoka erscheint sterbenden magischen Mädchen und absorbiert die Dunkelheit aus ihren Trauersamen, sodass sie auf natürliche Weise in Frieden sterben können, während Gretchen das Leben auf der Erde beendet, indem sie sie in ihre Vorstellung von einem „Himmel“ einfließen zu lassen.
  • Hoffnungsloser Bosskampf: Noch mehr als Walpurgisnacht, da Homura nie versucht hat, ihn zu bekämpfen. Tatsächlich bedeutet ihr Auftauchen im Grunde genommen 'Game Over' für sie.
  • Unbesiegbarer Bösewicht: Sie ist einfach vorhandenen bringt die ganze Erde in Gefahr, und da sie normalerweise direkt nach der Walpurgisnacht-Clusterschraube kommt, gibt es nur noch sehr wenig übrig, was den verbleibenden magischen Mädchen helfen kann, gegen sie zu kämpfen. Zumindest könnte Walpurgisnacht von mehreren magischen Mädchen gehandhabt werden und in bestimmten Zeitlinien von Madoka mit einem Schuss getroffen werden. Gretchen? Sie ist geboren von Madoka und holte die einzige Person heraus, die sie an diesem Punkt aufhalten konnte. Es ist ziemlich bezeichnend, dass Ultimative Madoka, ein physischer Gott, auftaucht, um sie zu zerstören.
  • Living Shadow: Ein wirklich massives Beispiel, besonders als Witch of Despair.
  • Lotus-Eater Machine: Gretchen soll das gesamte Leben des Planeten in ihren persönlichen 'Himmel', ihre Barriere, aufnehmen. Was dies bedeutet, ist unbekannt, aber es ist wahrscheinlich so.
  • Mercy Kill: Eine mögliche Motivation. Wenn ihre Barriere die Leute nicht wirklich in die Lotus-Eater Machine steckt und sie einfach tötet.
  • Mirror Match: Ihr 'Kampf' mit Ultimate Madoka ist technisch gesehen so, da sie beide Versionen desselben Mädchens sind.
  • Nichts ist beängstigender: Trotz der detaillierten Informationen, die wir in Datenbüchern für sie bekommen, weiß niemand, was sich in ihrer Barriere befindet. Sogar ihre Vertrauten, die als 'Diener der Hexe der Erlösung' bezeichnet werden, werden nie gesehen. Wir sehen ein wenig von seinem Inneren in der Portable-Spieladaption des Anime, aber nichts über seine Natur oder was dort passiert.
  • Post-Final Boss: Hexe der Verzweiflung ist das. So wie es geboren wurde, findet es schnell sein Ende, wenn Madoka ihren letzten Wunsch in der gegenwärtigen Zeitleiste ausführt, ihn mit ihrem Pfeil wegbläst und aus der Existenz löscht.
  • Symbolikregel: Nach Wort Gottes, Kriemhild Gretchens Form ähnelt der unteren Hälfte einer Sanduhr, während die von Walpurgisnacht der oberen Hälfte ähnelt. Selbst als Walpurgisnacht von Madoka besiegt wird, verwandelt sie sich in die noch stärkere Kriemhild und beginnt den Kreislauf von neuem, wie eine sich umdrehende Sanduhr.
  • Kleine Rolle, große Wirkung: Kriemhild Gretchen erscheint nicht länger als ein paar Sekunden Bildschirmzeit, da Homura sofort zurückgesetzt wird, wenn der Zeitreisende sie sah, und doch ist sie die Hexe, die Homura auf die Ursprünge der Hexen aufmerksam machte. und spielt auch eine wichtige Rolle bei Homuras Aktionen in der dritten Zeitlinie (da sie verzweifelt versucht, die anderen darüber zu informieren).
  • Wahrer Endgegner: Da Magical Girl Madoka die einzige ist, die Walpurgisnacht besiegen kann, taucht unweigerlich kurz darauf ihre Hexe Kriemhild Gretchen auf, die nicht unschlagbarer ist als Walpurgis.
  • Walking Spoiler: Es ist schwierig, über sie zu sprechen, ohne die Ursprünge der Hexen aufzudecken, sowie die Tatsache, dass Homura eine Zeitreisende ist. Auch die Tatsache, dass sie die Hexenform von . ist Madoka .
  • Wohlmeinender Extremist: Will den Himmel auf Erden erschaffen, indem er alles Leben in seine Barriere absorbiert.



Interessante Artikel