Haupt Zeichen Charaktere / Aufzeichnung von Grancrest War

Charaktere / Aufzeichnung von Grancrest War

  • Characters Record Grancrest War

Alle Ordner öffnen/schließen Die andere Supermacht auf dem Kontinent, angeführt von Alexis Doucet. Geleitet von einem Kongress, der sich aus den Lords of the Union zusammensetzt.
Im Allgemeinen
  • Erwachen des schlafenden Riesen: Der Eintritt der Union inder anhaltende Krieg zwischen dem Altirk-Vertrag und dem Bündnis wird so behandelt, da die überwiegende Mehrheit der Streitkräfte der Union selbst mit gewissen Verlusten und Überläufern makellos und in der Lage ist, dem Bündnis und dem Vertrag gleichberechtigt gegenüberzutreten.
  • Die Föderation: Hat in der Praxis Nuancen davon, da der Lords' Congress die Unionspolitik ziemlich demokratisch festlegt und die konstituierenden Lords für festgelegte Vorschläge stimmen. Gespielt wird jedoch damit, dass Alexis absichtlich als nomineller Kopf für den Großteil der Geschichte fungiert und seine enorme Schlagkraft unter den Union Lords nicht nutzt, um den Kurs der Union zu bestimmen;als er endlich gegen die Allianz zum Einsatz kommt, folgen ihm fraglos die restlichen Unionslords und zeigen, dass das einzige, was die Union davon unterscheidet, der Allianz sehr ähnlich zu sein, darin besteht, dass Alexis die gleiche eiserne Entschlossenheit hat wie Marrine, als sie zu handeln eine solche.
  • Head-in-the-Sand-Management: Der größere Konsens unter dem Lords' Congress. Selbst wenn Marrine die Allianz unverhohlen auf den Kriegspfad bringt und ihre Absichten, den Kontinent zu erobern, so gut wie deutlich macht, ist die Mehrheit der Unionslords zu sehr mit dem Status quo verbunden, um etwas dagegen zu unternehmen. Ermöglicht auch durch Alexis, dessen friedliche Natur, mangelnde Entschlossenheit und Weigerung, gegen Marrine zu kämpfen, es der Friedensfraktion des Lords' Congress ermöglichen, die Macht zu behalten.Dies dauert auch an, als Villar, der wohl prominenteste Unionslord außer Alexis selbst, von Marrine getötet wird, was die Bildung des Altirk-Vertrags als Reaktion auf das Nicht-Handeln der Union veranlasst. Es braucht Theo und Siluca, Alexis vom Gegenteil zu überzeugen, um diese Haltung zu brechen.
  • Not-So-Omniscient Council of Bickering: Der Lords' Congress geht oft darauf ein, da zu viele Lords mit dem Status quo zufrieden sind und lieber keine proaktiven Maßnahmen ergreifen, um ihn zu stören. Dass Alexis absolut nicht gewillt ist, seine unbestrittene Popularität und seinen Status unter den Union Lords zu nutzen, um die Politik zu diktieren, hilft auch nicht weiter.
  • Die Macht der Liebe: Angeblich etwas, das die Union fördert, obwohl sie nur in einer Proklamation von Villar während des Lords' Congress erwähnt wird.

Herren

Villar Konstanz Gesprochen von : Takahiro Sakurai (Japanisch), Greg Chun (Englisch)

Der Graf von Altirk. Obwohl er der Cousin von Marrine ist, ist er ein prominenter Lord of the Union und es wird erwartet, dass Siluca zu Beginn der Serie unter Vertrag steht.


  • 100% Anbetungsbewertung: Die Wertschätzung seiner Untertanen kann nicht überbewertet werden.Da sind die Truppen in Castle Unicorn, die nach seinem Tod bis zum letzten Mann kämpfen, um ihn an den Streitkräften von Waldlind zu rächen, aber auch nach Waldlinds Sieg und Milzas Einsetzung als neuer Herrscher von Altirk widersetzen sich die neugeborenen Lords und Überreste von Altirks Streitkräften weiterhin Milza auf Schritt und Tritt in Villars Erinnerung.
    • In großartigem Stil gezeigt, als Theo aus dem Wald der ewigen Dunkelheit auftaucht und beginnt, eine Armee aus Altirk-Bürgern aufzustellen, um Villars Usurpator zu besiegen, während Theo seine Streitkräfte fast verzehnfacht und mit 50.000 im Schlepptau auf Schloss Einhorn marschiert, während Milza nur 5.000 aufstellen kann und ist hoffend auf Waldlind und Starck Verstärkung.
  • Allmächtiger Hausmeister: Sein Hofrang eines Earls ist kein genaues Maß für seine Stärke, weder persönlich noch in Bezug auf seine Anhänger. Laut Episode 8 wäre ein genauerer TitelErzherzog, wenn er es einfach nehmen würde.
  • Autorität gleicht fordernd : Obwohl er Kämpfe nicht mag, zeigt er, wozu er wirklich fähig istseine gemeinsame Selbstmord-Anklage mit Margaret.
  • Big Fancy Castle: Der Herrscher von einem von ihnen, Castle Unicorn, das aufgrund seiner märchenhaften und malerischen Lage an ein Bright Castle grenzt.
  • Ritterlicher Perverser: So sehen ihn die Leute. Nach eigener Aussage mag er es, 'von schönen Dingen umgeben zu sein', was beinhaltet, dass nur junge weibliche Magier ausgewählt und in Stripper-Outfits gekleidet werden. Trotz der Gerüchte, die ihm den Spitznamen 'der lustvolle Graf' eingebracht haben (und dazu führten, dass Siluca ihren Vertrag mit ihm zugunsten von Theo brach) nähert er sich keinem von ihnen sexuell: Augenschmaus beiseite, er wählt weibliche Magier aufgrund seiner Die Überzeugung der Untertanen, dass nur Frauen Magie studieren sollten, und agiert eher als Mentorin, die sie mit 25 von ihren Verträgen entlässt, damit sie ihren eigenen Interessen nachgehen können (und endet in einer selbstverschuldeten Star-Crossed Lovers-Situation mit seinem Magier). Anführerin, Margaret, als Ergebnis).
  • Doomed Moral Victor: Sein Tod löst den Altirk-Vertrag aus, der die Union spaltet und die meisten ihrer Lords dazu bringt, tatsächlich gegen die Allianz zu kämpfen, während Alexis zaudert.
  • Dying Moment of Awesome: Mit dem Kampf gegenWaldlind verlor, unternehmen er und Margaret einen letzten selbstmörderischen Angriff in die feindlichen Reihen und nehmen Dutzende von Soldaten mit. Selbst nachdem er sich durch eine ganze Brücke von Feinden gekämpft hat, ist er immer noch stark genug, um eine ganze Salve von Crest-Kugeln der Waldlind-Ritter zu überleben, eine Waffe, die stark genug ist, um Burgbefestigungen zu zerstören, und ein Gespräch mit Marrine zu führen, bevor er den Eimer tritt.
  • Der gute König: Als Earl of Altirk wird er von seinen Bürgern und Adligen gleichermaßen geliebt und fungiert als der Mentor für die Magier und Lords unter seinem Kommando.
  • Ehre vor Vernunft:Obwohl er breite Unterstützung unter den Union Lords und sogar Alexis' Segen hat, lehnt er es ab, die Führung der Union zu übernehmen, um Krieg gegen die Allianz zu führen, weil er sich weigert, den ersten Schlag gegen Marrine zu unternehmen. Dies kostet ihn Milzas Unterstützung und letztendlich sein Leben.
  • Langhaariger hübscher Junge: Fast auf dem Niveau von Alexis. Sein hüftlanges blondes Haar, stilvolle und farbenfrohe Kleidung (sogar seine Kampfoutfits) und sein heller Teint steigen bis auf Bishōnen-Niveau.
  • Der Mentor: Interessiert sich für Theos Wachstum, sobald Theo seinen Dienst als Ritter antritt. Er nimmt Theo als Gefolge für die großen Veranstaltungen auf, die er in Castle Unicorn veranstaltet, gibt ihm wichtige Aufgaben wie die Befriedung des Waldes der ewigen Dunkelheit und hat ihn als wichtigen Teil seiner Kampagne gegen die Allianz auf dem Weg zum Lords' Congress , wo er zwei wichtige Handlungspunkte hervorbringt, indem er Theo Phederico Rossini und Alexis Doucet vorstellt. Er nimmt sich sogar Zeit, um Theo eine letzte Botschaft in diesem Sinne zu senden: Villar : Das Ö. Sie haben es geschafft, mich auf verschiedene Weise zu unterhalten. Von hier an sollten Sie die Welt betäuben.
  • Elterliche Vernachlässigung: Das Thema dieser von seiner Mutter Floria, die ein Mitglied der Familie Kreische war und Villars Vater Lucien Constance heiratete. Als Lucien zur Union überlief, wurde Floria von ihren Verwandten der Familie Kreische enteignet und gab Villar das I Have No Son! Behandlung. Villar rationalisiert dies, als Floria ihn wegstößt, um Lucien davon abzuhalten, sich auf Villars Kreische-Blut zu konzentrieren, aber die psychologische Wirkung reicht aus, dass Villar es schwer findet, sich Frauen, einschließlich seiner geliebten Margaret, zu öffnen.
  • Höflichkeit Judo: Sicher keine Angst davor, mit einem perfekt gefassten Gesicht zu schnauben, was Dawson, dem führenden der friedliebenden Unionslords während des Lords' Congress, der fest entschlossen war, Villar wegen seines Konflikts mit der Allianz zu verärgern, eine gesunde Dosis davon gab.
  • Angemessene Autoritätsfigur: Wird von seiner Bevölkerung geliebt und behandelt seine Untergebenen mit Respekt und Rücksicht. Er hegt keine harten Gefühle gegenüber Siluca, weil er mit Theo Verträge geschlossen hat, und ist bereit, Theo in Anerkennung seiner Leistungen zum König von Savis zu machen, bevor Theo bittet, in seinen Dienst als Ritter einzutreten.
  • Roter Baron: Der 'Lustful Earl' aufgrund seines Rufs, nur mit jungen weiblichen Magiern Verträge zu schließen. Das Outfit, das er Siluca zur Verfügung stellt, hilft dabei nicht weiter.Es stellt sich heraus, dass er seine Vertragsmagier respektiert und nicht ausnutzt; Die Tatsache, dass sie alle weiblich sind, ist nur aus Respekt vor seinem Volk, das schamanistische Traditionen hat, und er entschuldigt seine Magier von seinem Dienst, sobald sie 25 werden, damit sie ihrem eigenen Leben und ihren eigenen Interessen nachgehen können.
  • Gemeinsam im Tod:Stirbt im Kampf an der Seite von Margaret, die er im Leben nie den Mut hatte zu heiraten.
  • Unsterbliche Loyalität: Er inspiriert dies bei denen, die ihm dienen.Und nachdem er getötet wurde, weigern sich seine Truppen und Magier, Milza zu gehorchen und bis zum Ende zu kämpfen oder Selbstmord zu begehen, anstatt anderen zu dienen.
  • Xanatos Speed ​​Chess : Obwohl er ehrenhaft und mit beträchtlichen Skrupeln ist, ist er nicht gegen List, wenn es ihm passt, Waldlind in ein falsches Gefühl der Sicherheit zu wiegen, indem er Theos und Silucas Antrag auf Beitritt zur Union ablehnt und Waldlind und seine Cousine Marrine anschließend aus der Feld, nachdem sie glauben, dass sie ungestraft überwältigende Macht gegen Theo einsetzen können. Er beendet den Tag mit einem erweiterten Territorium und den Diensten von Theo und Siluca.
Alexis Doucet Gesprochen von : Yuichi Iguchi (Japanisch), Alex Le (Englisch)

Der Marquis von Jalucia und Oberhaupt der Union. Ehemals ist Marrine verlobt.




  • Kunst-Angreifer: Gespielt mit. Seine Crest-Kraft ermöglicht es ihm, seine Truppen zu dirigieren, als wäre er ein Maler, der eine Leinwand mit verschiedenen Farben füllt, und sie fehlerfrei zu dirigieren, während das Gemälde zusammenkommt und sein Feind dabei auseinandergerissen wird. Hilfreich ist, dass er dabei einen als Pinsel gedachten Schlagstock schwingt.
  • Hüte dich vor den Netten: Lass dich nicht von seiner Freundlichkeit täuschen, wenn er die richtige Motivation zum Kampf hat, wird er kämpfen.fragen Sie einfach Lord Dawson.
  • Crouching Moron, Hidden Badass: Er ist kein Krieger und die meiste Zeit ist er so schwachsinnig, dass er lieber zulässt, dass die Union zerschlagen wird, als sich Marrine zu widersetzen ...aber wenn er muss speichern Marrine von sich selbst? Er wird die Streitkräfte der Union aufstellen und sie gegen sie führen und zeigen, dass hinter dieser freundlichen äußeren und künstlerischen Persönlichkeit ein furchterregender Militärstratege steckt.
  • Kultivierter Badass: Ein fähiger Maler, Sänger und Bildhauer, der auch ein hervorragender Kommandant auf dem Schlachtfeld ist. Wenn er sich darauf vorbereitet, seine Streitkräfte gegen . zu führenDawsonvergleicht er den folgenden Kampf mit dem Spielen einer Melodie.
  • Verdienen Sie Ihr Happy End:Nachdem er seine Entschlossenheit gestärkt und in den Krieg eingetreten ist, gewinnt er Marrines Liebe für immer zurück.
  • Hollywood Tactics: Überraschend abgewendet und verwendet, um sein Können als The Strategist zu zeigen. In einer vormodernen Ära verwenden seine gut ausgebildeten Streitkräfte Flaggen, Trompeten, Trommeln und andere Zeichen auf dem Schlachtfeld, um die Formation zu ändern und unterschiedliche Bewegungen anzuzeigen. Es hilft natürlich, dass seine Crest-Kraft es ihm ermöglicht, seine Truppen besser zu lenken, aber seine Streitkräfte nutzen die oben genannten weltlichen Kommunikationsmittel großzügig, da Alexis' schnell bewegende Kavallerie numerisch minderwertige und langsamere Fußsoldaten trennt, einkreist und langsam auslöscht.
  • Licht ist gut: Seine hellen und hellen Outfits spiegeln seine fröhliche und ernste Persönlichkeit wider und kontrastieren die strenge und kühle pragmatische Marrine, die schwarz trägt.
  • Langhaariger hübscher Junge: Sehr, sehr gutaussehend mit langen blonden Haaren, einem hellen Teint und tiefvioletten Augen. Als er auf dem Ball vor dem Lords' Congress auftritt, schmeicheln ihm die weiblichen Zuschauer allgemein.
  • Bescheidenes Königtum: Immer bescheiden und zurückhaltend, selbst wenn er von seinen nominellen Untergebenen als Oberhaupt der Union umgeben ist.
  • Neutral nicht mehr:Nachdem er von Theo erfahren hat, dass es Marrine nicht glücklich machen würde, Kaiserin zu werden und den Kontinent gewaltsam zu vereinen, erwacht er aus seiner Angst und führt sofort seine Armee gegen Dawson, der die Union verraten und sich auf die Seite der Allianz gestellt hatte.
  • Netter Kerl: Als er jünger war, brachte er verwaisten Kindern das Singen bei und gewann ihr Vertrauen, so dass sie nicht wegen des Geldes oder des Essens, das er anbot, mit ihm sangen, sondern weil sie seine Gesellschaft wirklich genossen.Dies war eines von mehreren Dingen, die ihm Marrines Zuneigung einbrachten.
  • Nicht-Action-Typ: Mit gespielt. Er hat ein Schwert bei sich und mit einem Wappen seiner Macht sollte er in der Lage sein, Fußsoldaten mit verächtlicher Leichtigkeit zu vernichten, aber er wurde immer nur als Kommandant gezeigt, wie er Truppen auf dem Schlachtfeld von hinten leitet. Die zwei Male ist er mittendrin,er ist auf Theo, Siluca und Theos Haushalt angewiesen, um sich gegen die Rossini-Attentäter zu verteidigen, und im zweiten Fall zieht er sich vor dem Seekönig Erik zurück, der sich im Kampf seiner Berserker-Crest-Macht befindet. Angesichts der Tatsache, dass Alexis versuchte, Theo inkognito zu besuchen, und Erik bis zu diesem Zeitpunkt so gut wie nicht aufzuhalten war, erscheinen seine Reaktionen in beiden Fällen äußerst vernünftig.
  • Oh Mist! : Seine Reaktion, wenn er die verbleibenden Truppen von König Erik siehtstürmt direkt auf sein Schiff und ignoriert alle Verletzungen in einem letzten Berserkerangriff, obwohl seine Reaktion mehr Entsetzen ist, wie Eriks Wappenmacht seine Streitkräfte dem Tod näher bringt als die Angst um sein Leben.
  • Pazifismus nach hinten losgehen : glaubte, dass es zu Frieden führen würde, wenn Marrine den Kontinent erobern würdezumindest bis Theo und Siluca ihn von der Vorstellung abbringen, indem sie zeigen, wie unglücklich sie sein würde, etwas, das ihn dazu bringt, in den anhaltenden Krieg zwischen der Allianz und dem Altirk-Vertrag einzutreten.
  • Game of Thrones Haus verzögert
  • Echte Männer tragen Pink: Sein Kampfoutfit zeigt auffallend zwei Blumen an der Schließe, die einen langen weißen Umhang zusammenhalten.
  • Widerstrebender Herrscher : Obwohl er anscheinend universelle Unterstützung unter seinen Mitlords genießt, behauptet er seine Autorität als Oberhaupt der Union nie proaktiv, über den Wunsch nach Frieden mit der Allianz hinaus, selbst wenn die Aktionen der Allianz einen solchen Kurs eindeutig unklug machen. Die beiden Male, die er während des Lords' Congress und nach Villars Tod um eine Entscheidung über den Weg der Union gebeten wird, versucht er, die Führung der Union an Villar abzugeben bzw. um Frieden mit der Allianz zu bitten.
  • Der Stratege: Überraschenderweise hat sich dies gezeigt. Wenn er trotz seiner Persönlichkeit auf das Schlachtfeld gezwungen wird, scheidet er seine Feinde völlig aus, indem er ein unglaubliches Kommando für den schnellen Wechsel von Formationen zeigt, den Fluss des Schlachtfeldes liest und seine Truppen entsprechend lenkt, unterstützt von seiner Wappenmacht, die es ihm ermöglicht, die 'Truppen' zu beeinflussen. Bewegungen auf dem Schlachtfeld. Und diese Fähigkeit zur Schlachtfeldtaktik gilt sowohl zu Land als auch zu Wasser, daLord Dawson und König Erik waren jeweils Zeugen.Marrine selbst, die bis dahin der beeindruckendste Militärkommandant in der Geschichte gewesen war, äußert sich zu Alexis' Fähigkeiten, wenn sie richtig motiviert ist.
  • Sympathie für den Teufel: Vergießt männliche Tränen, wenn er siehtKönig Erik stürmt als geistloser Berserker durch unzählige tödliche Verletzungen auf ihn zu und fühlt sich traurig über das Ende seines wahnsinnigen Feindes.
  • Untauglich für Größe: Er ist ein großartiger Kerl, aber nicht die Art von Anführer, die eine Union im Krieg braucht. Nach Villars Kampagne weigert er sich, die Union gegen die Allianz zu führen, weil er in Marrine verliebt ist. Marrine hat keine solchen Einschränkungen.Jedenfalls bis Alexis die richtige Motivation findet.
  • Großäugiger Idealist: Der Typ ist im Herzen ein Romantiker, was seine geliebte Marrine beklagt.
Konstanz verkaufen Gesprochen von : Hiro Shimono (Japanisch), Alejandro Saab (Englisch)

Villars jüngerer Bruder und Earl of Regalia.


  • Anbetung des großen Bruders: An Villar. Als er hört, dass Altirk belagert wird, reitet er ohne Rücksicht auf die Konsequenzen mit seinen Truppen davon.Nach Villars Tod wird er unter Tränen zusammengekrümmt gezeigt.
  • Butt-Monkey: Bei fast jedem Auftritt wird er verlegen oder bemerkt seine Unzulänglichkeit. Am Ende seines ersten großen Kampfes auf der Leinwand kauert er mit seinem Magier in einigen Büschen und versteckt sich, nachdem die Waldlind-Streitkräfte seine Kavallerie vernichtet haben.
  • False-Flag-Operation: Er spielt mit seinem Ruf für allgemeine Inkompetenz,er wird als Teil einer davon verwendet, als Siluca Milza dazu bringt, nach Norden nach Regalia zu fahren. Selge täuscht vor, Teil eines Aufstandes zu sein und flieht, was es Milza ermöglicht, Regalia zu nehmen, etwas, das er kauft, weil er Selge als inkompetent wahrnimmt, ihn aber auch dazu zwingt, Zeit und Männer aufzuwenden, um eine geeignete Besatzungstruppe zu verlassen. Dies ermöglicht Theo, aus dem Wald der ewigen Dunkelheit aufzutauchen, eine riesige Armee aufzustellen und Castle Unicorn zu belagern.
  • Peinlicher Spitzname: Der fliehende Earl, weil er ständig zum Rückzug gezwungen wird.
  • Unzureichender Erbe:Nach Villars Tod ist er sich nicht sicher, ob er den Rest des Altirk-Vertrags führen kann, also übergibt er das Kommando an Lassic.
  • Leeroy Jenkins : Ignoriert den Rat seiner Berater und eilt davon, um Villar mit seiner Kavallerie zu helfen, während er seinen ganzen Fuß aufgibt. Dies führt dazu, dass seine Streitkräfte in die Flucht geschlagen werden und er wird nur durch weitere Verstärkung der Union gerettet, die gerade noch rechtzeitig eintrifft.
  • Netter Kerl: Er ist immer nett und höflich.Besonders gezeigt, als er Theo freiwillig erlaubt, das Wappen seines Bruders von Milzas Leiche zu beanspruchen, da Theo der Grund war, warum Villar letztendlich gerächt wurde.
  • Geben Sie den Familiennamen ab:Nachdem Theo Altirk als Dank für die Wiedererlangung des Wappens seines Bruders zurückerobert hat, nimmt er den Familiennamen seiner Mutter an und gibt seinem Bruder Igor die Grafschaft Regalia.
  • Starke Familienähnlichkeit: Er sieht aus wie eine jüngere, kurzhaarige Version seines Bruders.
Edoqia Colorha Gesprochen von : Toa Yukinari (Japanisch), Deborah Gatton (Englisch)

Die Königin von Haman und Mitglied des Altirk-Vertrags.




  • Absolutes Dekolleté: Ihr Kleid ist bis zum Nabel geschnitten.
  • Schönheitsfleck: Auf der unteren Seite ihres Mundes.
  • Cool Boat: Der Palace of the Seas, das einzige Schiff der Haman-Marine, ist ein riesiges Schiff, das gleichzeitig als Kommandoposten, Sportboot und Schlachtschiff dient, komplett mit der größten Kanone der Serie. Villar beschwört Edoqia zusammen mit dem Palast der Meere, um sich abzuwehrenMilzas einfallende dartanische Flotte und sie hält sich gut, wird aber bald von den Starck-Verstärkungen überwältigt und in einem Take You with Me-Versuch mit der Starck-Flotte detoniert.
  • Vollfrontaler Angriff : Während sie nicht wirklich kämpftsie erscheint völlig nackt vor ihren Untertanen und führt sie sogar ohne Angst oder Zögern zur Nord-Armada.
  • Die Hohe Königin: Eine schöne Frau, die ihr Königreich liebt und alles tun würde, um sie zu beschützen.
  • Hunk: Ihr männlicher Harem besteht aus diesen. Einschließlich Solars und Joachim sind beide ihre Ehemänner.
  • Älter als sie aussehen: Sie sieht sicherlich nicht 40 aus überhaupt .
  • Polyamorie: Eudokia ist mit mindestens zwei Männern gleichzeitig verheiratet und viele ihrer engsten Wachen und Soldaten sind ihre Liebhaber. Sie liebt sie alle eindeutig, und der Magier Solars, einer ihrer Ehemänner, sagt eindeutig, dass sie sie alle auf Augenhöhe lieben.
  • Königliche Ringellocken: Ihr Haar ist voll davon.
  • Schamloses Fan-Service-Mädchen:Im Gegensatz zu Laura verliert sie schnell die Scham, vor ihrem ganzen Königreich nackt zu sein, wenn es darum geht, sie gegen die einfallenden Nord zu motivieren.
  • Witwe: Hat mindestens zwei Ehemänner überlebt.
Igor Konstanz Gesprochen von : Haruki Ishiya (Japanisch), Billy Kametz (Englisch)

Der jüngste der Constance-Brüder


  • Geschwister Yin-Yang: Hat bei Selge Schattierungen davon, da er sich als ruhiger und gesammelter erwiesen hat, während Selge impulsiver und anfälliger dafür ist, mit seinen Emotionen zu handeln.Geschickt gezeigt, wenn Villar von der Allianz belagert wird und Igor darauf besteht, dass Selge wartet, um ihren Fuß einholen zu lassen, während Selge töricht mit seiner Kavallerie vorauseilt und besiegt wird.
  • Starke Familienähnlichkeit: Er sieht aus wie eine jüngere Version seines Bruders Selge.
  • Sie haben jetzt das Kommando:Nachdem Selge ihren Namen aufgegeben hat, wird er zum Oberhaupt der Familie Constance und auch zum Earl of Regalia.
Gallas-Kruste Gesprochen von : Masayuki Katou (Japanisch), Joe Zieja (Englisch)

Der Earl of Le Couleurs und ein wichtiger Befürworter des Krieges mit der Allianz.


  • Held einer anderen Geschichte: Er verbringt ungefähr die Hälfte der Serie damit, Marrine und Waldlind außerhalb des Bildschirms zu bekämpfen, Marrine davon abzuhalten, Theo zu bekämpfen und den Sortieralgorithmus des Bösen aufrechtzuerhalten, insofern in dieser Serie jeder böse ist, der über die Chaos-Anhänger hinausgeht.
  • Großer Schinken : Er liebt große Verkündigungen und lässt kaum Zweifel, wo er zu Themen steht. Als Villar, von dem Gallas hofft, dass er die Union gegen die Allianz im Krieg führen wird, vor dem Kongress der Lords zum Ball auftaucht, erklärt Gallas dem versammelten Publikum laut die Notwendigkeit eines militärischen Vorgehens gegen die Allianz.
  • Schöner Hut: Sein großer schwarzer Zweispitz ist bei weitem der bemerkenswerteste Teil seines Aussehens.
  • Offscreen Moment of Awesome: Ein Großteil seiner Relevanz für die Handlung spielt sich außerhalb des Bildschirms ab und besetzt die Waldlind-Streitkräfte vonsich mit Milza in voller Stärke zusammenzuschließen und den Altirk-Vertrag auszulöschen, aber da Waldlind sich als das mächtigste Militärkönigreich des Kontinents erwiesen hat, ist seine Fähigkeit, dies über einen so langen Zeitraum ohne Unterstützung der Union zu tun, beeindruckend,zumal es letztendlich Verrat bedurfte, um ihn zu töten.
  • Scheiß drauf, ich bin raus hier! :Nach Villars Todbricht er aus dem Unionsfriedenskonsens zu einem offenen Krieg mit der Allianz.
  • Spanner in the Works: Zweimal gemacht, was die Pläne auf mehreren Seiten des Kontinents verkompliziert.Gallas frustriert Marrine auf Schritt und Tritt und schränkt ihre Fähigkeit ein, Milza gegen den Altirk-Vertrag zu helfen, sowie Marrine, die Gallas mit Dawsons Verrat besiegt, etwas, das Theo und Siluca zwingt, die darauf angewiesen waren, den ehemaligen Villar-Anhänger in Gallas dazu zu bringen, sich dem Altirk-Vertrag, um Alexis zu veranlassen, die Union zum Krieg aufzurütteln.
  • Warhawk: Der größte Cheerleader dieser Haltung unter den Union Lords, der während des Balls vor dem Lords' Congress offen zum Krieg mit Marrine aufruft und Dawson, den Anführer der Friedensfraktion, auf Schritt und Tritt wütend konfrontiert.Seine Haltung erweist sich letztendlich als richtig, obwohl die Union diesen Weg erst nach Gallas' Tod einschlägt.
Bernhard-Status Gesprochen von : Etsuo Yokobori (Japanisch), Doug Erholtz (Englisch)

Der Lord of Dawson, loyal zur Union und der prominenteste Unterstützer des Friedens und des Status quo mit der Allianz.




  • Habe das nicht kommen sehen:Nachdem er sich entschieden hat, Alexis' Streitkräfte im Feld zu treffen, zuversichtlich, dass er einem grünen Kommandanten gegenübersteht, der von seinem Ältesten aufgetaucht wird, erkennt er schnell, dass er Alexis als Stratege völlig unterlegen ist und beschließt, dass der einzige Weg darin besteht, um Frieden zu bitten .
  • Nicht durchdacht: Aufgrund der schwachen Führung von Alexis und des allgemeinen Zauderns der Union Lords,Dawson glaubte, dass er ohne Konsequenzen überlaufen könnte, nur um herauszufinden, dass sein Abfallen einer der Faktoren war, die Alexis dazu veranlassten, auf den Kriegspfad zu gehen und eine massive Streitmacht vor Dawsons Haustür zu führen.
  • Allgemeiner Fehler: Auch unter BerücksichtigungAlexis'Unerfahrenheit, das Verlassen einer befestigten Position und das Entsenden einer zahlenmäßig unterlegenen Armee von Fußsoldaten gegen einen zahlenmäßig überlegenen Feind (der viel Kavallerie hat) ist mehr als idiotisch.
  • Ferse??Gesichtsdrehtür: Amüsant versuchtnachdem Alexis vor seiner Tür steht und Dawson seinen Magier schickt, um zu versuchen, sich wieder der Union anzuschließen, ohne zu erkennen, dass Alexis' Entschlossenheit verhärtet ist und Dawsons Verrat nicht so leicht vergeben werden wird.
  • Jerkass: Ein unangenehmer Mann, um es milde auszudrücken. Er macht es sich zur persönlichen Mission, Villar während des Lords' Congress zu verachten und kocht offen, wenn die Dinge nicht nach ihm laufen.Nachdem er zur Allianz übergegangen ist, kommentiert er das Schicksal von Gallas und Alexis' Unentschlossenheit verächtlich.
  • Der Maulwurf :Impliziert und es würde seinen Wunsch erklären, den Frieden mit der Allianz zu wahren, selbst wenn es offensichtlich war, dass dies eine verlorene Strategie für die Union war, aber nicht bestätigt wurde.
  • Auf beiden Seiten spielen: Gespielt mit.Während Theo theoretisiert, dass er immer eine geheime Vereinbarung mit der Allianz hatte, bespricht Marrine mit Aubestes geheime Verhandlungen zwischen Waldlind und einem nicht genannten Dritten, wobei impliziert wird, dass der Dritte Dawson ist, von dem Marrine hofft, dass sie Gallas überwinden kann.
  • Überläufer :Abgesehen von Milza, dem bemerkenswertesten Beispiel eines Lords, der von der Union zur Allianz wechselte.
  • Badassery unterschätzen: Dachte, Alexis sei nichts als ein Softiebis er sah, wie seine Armee von Alexis' perfekt ausgeführter Kampfstrategie, wie auf einem Gemälde angeordnet, abgeschlachtet wurde.
Solon Dalaras Gesprochen von : Etsuo Yokobori (Japanisch), Doug Erholtz (Englisch)

Der Lord von Kilihi ist der Union gegenüber loyal und ist ein zuverlässiger Verbündeter der militärischen Verteidigung der Allianz. Einige Lords halten eine inspirierende Rede, bevor sie auf das Schlachtfeld gehen, während dieser es vorzieht, so zu spielen, als ob er auf der Bühne wäre, um die Moral seiner besten Soldaten zu steigern.

Magier

Margaret Odius Gesprochen von : Yuko Kaida (Japanisch), Lauren Landa (Englisch)

Der Anführer von Villars Korps von Vertragsmagiern.


  • Erstaunlich passendes Aussehen: Ein dunkelhäutiger, rothaariger Magier könnte nichts Geringeres als ein Feuermagier sein.
  • Bare Your Midriff : Sie trägt ein Outfit, das ähnlich wie Siluca die Taille entblößt.
  • Aus Trefferpunkten wirken: Wahrscheinlich eine Folge aller Magie, die den Benutzer überfordert, aber wennsie und Villar geraten bei ihrem letzten gemeinsamen Angriff in die Reihen der Waldlinde ins Stocken, sie macht ihm den Weg frei mit einem massiven Flammenzauber, der ihren Körper in Staub verwandelt.
  • Höfische Liebe: Gender Flipped, mit ihr als Ritter und er als Adliger. Sie ist in Villar verliebt, aber seine Mami-Probleme und ihre Gelübde hielten ihn davon ab, die Beziehung fortzusetzen, und er hält sich an seine Regel, sie aus seinem Dienst zu entlassen, wenn sie 25 wird.Als Dartania und Waldlind jedoch in Altirk einfallen, kehrt sie inkognito zurück und kämpft mit ihm zum Letzten Gefecht.
  • Tanzkämpfer : Im Kampf sieht sie aus, als würde sie zu einem Walzer tanzen, während sie ihre Gegner mit ihren Feuerzaubern einäschert.
  • Dunkelhäutiger Rotschopf: Wie es sich für einen Feuermagier gehört.
  • Kriegsgott Punkt ohne Wiederkehr
  • Ich beschließe zu bleiben:Anstatt in Dartania zu bleiben und mit ihrem Leben weiterzumachen, kehrt sie zu einem belagerten Altirk zurück und bleibt bis zum Ende bei Villar.
  • Ms. Fanservice: Große Brüste, feuerrote Haare und eine dunkelhäutige Schönheit, die viel von dieser Haut zeigt.
  • Mit Feuer spielen: Sie ist auf Feuerzauber spezialisiert.
  • Roter Baron: 'Höllenfeuer' Margaret.
  • Religiöser Bruiser: Wird in ihrer Heimat Dartania als Priesterin des Ordens der Heiligen Flamme erwähnt. Villar führt dies als einen der Gründe an, warum er sie im üblichen Alter von 25 Jahren von seinem Dienst entschuldigt.
  • Sie räumt schön auf: Nicht, dass sie unattraktiv ist, aber in ihrem Partykleid sieht sie wunderschön aus.
  • Gemeinsam im Tod:Mit Villar und ihr besteht sie auf diesem Ergebnis, auch wenn er ihr die Möglichkeit bietet, Altirks drohender Niederlage zu entkommen.
  • In Flammen gehüllt: Wenn sie ihre Kräfte einsetzt. Interessanterweise übergießt sie sich mit einer Flüssigkeit, bevor sie ihre Magie einsetzt, daher kann dies eine Voraussetzung für ihre Verwendung sein.
Laura kaum Gesprochen von : Chika Anzai (Japanisch), Maureen Price (Englisch)

Einer von Villar Constances Vertragsmagiernund nach seinem Tod unter Vertrag genommener Magier von Königin Edoqia.


  • Der Bus kam zurück:Nachdem sie nach dem Fall von Castle Unicorn für tot gehalten wurde, kehrt sie nach der Befreiung von Sistina zurück.
  • Die Toten vortäuschen: Nicht absichtlich, aberDas Gift, das sie einnimmt, ist nicht tödlich.
  • Vollfrontaler Angriff :Sie kämpft nicht wirklich, aber sie begleitet ihre Königin dabei, nackt vor ihren Untertanen zu erscheinen. Und obwohl es ihr peinlich ist, marschiert sie mit ihnen.
  • Hair of Gold, Heart of Gold : Hat blondes Haar und ist ein nettes Mädchen und hingebungsvolle Magierin.
  • Nicht ganz tot:Sie trank eher Gift, als jemandem außer Villar zu dienen, aber stattdessen bekam sie ein nicht tödliches Gift.
  • Nummer Zwei: Für Königin Edoqianach Villars Tod.
  • Unsterbliche Loyalität: Wie bei den meisten seiner Anhänger hat Laura dies gegenüber Villar und zieht es voreinen dramatischen Selbstmord vor der erobernden Marrine versuchen, anstatt ihr zu dienen. Dies erstreckt sich später auf Königin Edoqia, die sich dafür entscheidet, ihr treu zu bleiben, anstatt sich dem Krieg der Magierakademie gegen die Lords anzuschließen.
  • Sie haben jetzt das Kommando : Wird der neue Anführer von Villars Korps von Vertragsmagiern, nachdem Margaret gegangen ist, und soll sich auf innere Angelegenheiten spezialisiert haben, während Siluca die wichtigste Beraterin für militärische und auswärtige Angelegenheiten wird.
Ellet Harkas Gesprochen von : Akiha Matsui (Japanisch), Xanthe Huynh (Englisch)

Der Vertragsmagier der Constance-Brüder Selge und Igor.


  • Absolutes Dekolleté: Obwohl es nicht auf dem Niveau von Edoqia ist, ist ihr Dekolleté offensichtlich.
  • Deadpan Snarker: Häufig gegenüber Selge, da sie sich seiner Mängel durchaus bewusst ist und diese oft umgehen muss.
  • Haarantennen: Ihre Krümmung nach hinten.
  • Hyperkompetenter Sidekick: Nicht, dass Selge und insbesondere Igor völlig inkompetent wären, aber sie ist eine gute Strategin, um Selges glanzlose taktische Fähigkeiten auszugleichen.
  • Schwert-und-Sandale
  • Unsterbliche Loyalität : Den Geschwistern von Konstanz.Sie bleibt bei ihnen, auch nachdem die Magierakademie der kaiserlichen Armee den Krieg erklärt und alle Magier auf ihre Seite ruft.
  • Du musst blaues Haar haben: In ihrem Fall ist es blassgrün.

Sixtinisch

Ein Inselstaat, der Theos Heimat ist. Mit eiserner Faust von der Familie Rossini regiert, die es dem Chaos ermöglicht, sich frei auszubreiten und den Bürgern die Möglichkeit gibt, sich gegenseitig auszubeuten, um die Bevölkerung geteilt und unter ihrer Kontrolle zu halten.
Phederico Rossini Gesprochen von : Takashi Matsuyama (Japanisch), Brad Venable (Englisch)

Der Patriarch der Familie Rossini, ein Lord der Union und der derzeitige Herrscher von Sistina.


  • Blutschwur: Als was die Rossini-Wappenkraft von Omerta bezeichnet wird. Die umstehenden Personen, die dem Omerta-Fahnenhalter die Treue schwören, werden gezwungen, den Befehlen des Halters zu folgen und dabei ohne Hemmungen zu handeln. Die Mitglieder der Familie Rossini rufen ihre Untertanen häufig dazu auf, von Omerta als Zeichen ihrer Treue begeistert zu sein, und Phederico verwendet es bei der Gruppe von Attentätern, die er auf dem Lords' Congress gegen Theo schickt.
  • Nicht durchdacht: Sein Versuch, Theo auf dem Lords' Congress töten zu lassen, führt dazu, dass Sistina aus der Union geworfen wird, da seine Attentäter unwissentlich auf Alexis abzielen, der sich zu dieser Zeit in der Nähe von Theo aufhielt.
  • The Don : Diese Stimmung zwischen Sistinas Italien-Thema und seinem Fokus auf die Erhaltung der Macht seiner Familie gibt es auf jeden Fall. Dass die Crest-Kraft der Familie Rossini Omerta heißt, hilft dabei.
  • Sogar das Böse hat geliebte Menschen: Seine wohl erlösendste Eigenschaft ist seine Liebe zu seinen Kindern.er ist am Boden zerstört, als Salvador und Dorni getötet werden, und entsetzt über den Gedanken, noch mehr seiner Söhne zu verlieren.
  • Dem Tod in Würde begegnen: Mit dem Schließen des Vorhangs über die Herrschaft der Familie Rossini,bereitwillig übergibt er Juzel sein Wappen und akzeptiert seine Hinrichtung durch Theos Hand als Preis für seine Niederlage.
  • Heuchler: Er will sich an Theo rächen, weil er seinen Sohn Salvador getötet hat, weil er seine Familie war. Dies kommt von dem Kerl, der seine Männer Theos Vater Carlo töten ließ, weil er Sistina heimlich vor der Tyrannei seiner Familie geholfen hatte und der Theos Familie war.
  • The Unfought : Obwohl Theos Hauptgegner um die Kontrolle über Sistina, treffen die beiden nie im Kampf auf dem Feld aufeinander, Phedericos Söhne übernehmen diese Rolle an der Stelle ihres Vaters.Als Theo vor Phedericos Haustür auftaucht, entscheidet sich dieser für Verhandlungen und lässt sogar Juzel die verbleibenden Interessen der Familie vertreten.
  • Badassery unterschätzen: Fest abgewendet, obwohl Salvador und Dorni in diese Falle tappen: Phederico unterschätzt nie die Bedrohung durch Theo und ermahnt jeden seiner Söhne, sich gründlich vorzubereiten, um den Sieg zu erringen. federico : Seien Sie äußerst vorsichtig und handeln Sie mutig. Das ist der Rossini-Weg.
Dorni Rossini Gesprochen von : Isshin Chiba (Japanisch), David Vincent (Englisch)

Einer der Söhne von Phederico und der kriegerischste der drei Brüder.


  • BFS: Führt ein riesiges Großschwert im Kampf, obwohl es gegen Theos Verteidigung strittig ist und wahrscheinlich teilweise dazu beiträgt, dass Dorni ermüdet und letztendlich besiegt wird.
  • Bling of War: Zieht in einem Anzug aus tiefroter schwerer Plattenrüstung mit goldenen Besätzen und einem pelzgefütterten Umhang auf das Schlachtfeld.
  • Blutschwur: Wie bei allen Mitgliedern der Rossini-Familie ist er in der Lage, die Omerta-Flagge zu verwenden, um seine Truppen zu zwingen, für ihn zu kämpfen, obwohl seine Verwendung der einzige Fall ist, in dem der Omerta-Zwang nicht absolut ist, da ausreichende Angst bewirkt seine Soldaten zu fliehen, so dass sein Gebrauch dem seiner Verwandten unterlegen sein kann.
  • Leeroy Jenkins: Sein Vater und Juzel müssen ihn davon abhalten, sofort loszurennen, um Salvadors Tod zu rächen und genügend Truppen zu sammeln, um der Bedrohung zu begegnen, die Theo darstellt.
  • Schurkenzusammenbruch: Erleidet dies, wenn seine Truppen beginnen, vom Schlachtfeld zu fliehen, was dazu führt, dass er sich schockiert zusammenkrümmt und später Theo mit wilder Hingabe angreift.
Salvador Rossini Gesprochen von : Soichiro Hoshi (Japanisch), Joe Zieja (Englisch)

Ein weiterer Sohn von Phederico. Ein extravaganter Mann in einer Beziehung mit Yana.


  • Blutschwur: Mit freundlicher Genehmigung der Omerta-Flagge der Rossini-Familie und er bietet den ersten Blick auf die Rossini-Loyalisten in Sistina, indem er zeigt, dass die wohlhabende Menge um ihn herum den Omerta-Blutschwur ablegen und Theo angreifen will.
  • Dirty Coward: Letztendlich so gezeigt. Nach einem schwachen Auftritt gegen Theo, bei dem dieser mit der Axt eines Holzfällers Salvadors Schwert bricht, rennt er um sein Leben, bevor er von Rebecca aufgehalten wird.
  • Ironischer Name: Salvador bedeutet 'Retter' und er ist alles andere als ein Retter für die Menschen in Sistina.
  • Leeroy Jenkins: Ignoriert den Rat seines Vaters Juzel und sogar seines eigenen Attentäters Boltz, sich überwältigend zu versammeln
Kraft, Theos Rebellion niederzuschlagen und macht sich mit nur 200 Soldaten auf den Weg. Dadurch wird er letztendlich getötet.
  • Machen Sie ein Exempel an ihnen: Die Familie Rossini MO und Salvador folgen der Verbrennung eines Dorfes, das verdächtigt wird, Theo beherbergt zu haben.
  • Scharf gekleideter Mann: Alle Mitglieder der Rossini-Familie sind dies, aber Salvador nimmt den Kuchen mit seiner kastanienbraunen langen Jacke und dem passenden Federhut und den langen Stiefeln, die er selbst im Kampf trägt.
  • Unheilige Ehe : Bei Yana hat er, obwohl anzumerken ist, einen ausreichenden Eindruck auf sie hinterlassen, dass sie versucht, ihn nach seinem Tod zu rächen.
Boltz Gesprochen von : Hitoshi Yanai (Japanisch), Chris Hackney (Englisch)

Ein Attentäter und Künstler im Dienste der Familie Rossini.


  • Knife Nut : Ähnlich wie Irvin ist er sehr geschickt im Umgang mit Messern im Nahkampf und als Wurfwaffen.
  • Vergiftete Waffen: Er verwendet ein Gift von Yana gegen Irvinund bringt ihn zur Todestür, indem er ihn grasen lässt, nachdem Irvin einen tödlichen Schlag versetzt hat.
  • Dich mitnehmen:Nachdem Irvin den entscheidenden Schlag versetzt hat, stählt sich Boltz, um Irvin mit seinem vergifteten Messer einen flüchtigen Schlag zu versetzen, um dies zu versuchen.
  • Unsterbliche Loyalität: An Salvador und die Familie Rossini. Er versucht, Salvadors letzten Befehl an ihn zu erfüllen, Irvin buchstabengetreu zu besiegennachdem Salvador tot ist.

Wald der ewigen Dunkelheit

Eine stark bewaldete Region unter der Herrschaft von Villar, Earl of Altirk. Heimat einer Reihe von übernatürlich veranlagten Völkern, darunter die weißen Hexen, Werwölfe und Vampire.
seitwärts Gesprochen von : Yōko Hikasa (Japanisch), Cristina Vee (Englisch)

Eine dunkle Hexe, der Theo und Siluca im Laufe der Serie mehrmals begegnen.


  • Axt-Crazy: Sie mag versuchen, es zu verbergen, aber sie ist keine mental stabile Person.
  • Lieber sterben als getötet werden:Anstatt sich von der Magiervereinigung zu Tode verbrennen zu lassen, beschwört sie denselben Dämon, der die Tragödie der Großen Halle provoziert hat, und lässt sich von ihm als letzter Mittelfinger ihrer Entführer vor allen anderen töten.
  • Dark Is Evil: Als Dark Witch hat sie Verträge mit Chaos-Dämonen, mit denen Magier und Weiße Hexen nichts anfangen können.
  • Feindliche Beschwörerin: Sie kämpft hauptsächlich, indem sie Dämonen beschwört, die für sie kämpfen. Insbesondere ihre Fähigkeit, den Dämonenfürsten zu beschwören, der die Erzherzöge während der Tragödie der Großen Halle tötete, provoziert Silucas Verdacht hinsichtlich ihrer größeren Rolle bei den Ereignissen auf dem Kontinentund es wird schließlich enthüllt, dass sie dies auf Anweisung der Magierakademie tat.
  • Böses Lachen: Sie liebt es, sich diesen hinzugeben, wenn sie im Kampf die Oberhand hat.
  • Fliegender Besen: Fliegt auf einem herum. Ihre Hauptangriffsform außerhalb ihrer Beschwörungsfähigkeiten besteht normalerweise darin, ihren Besen mit Magie zu füllen und sie als mächtiges Projektil auf ihre Gegner zu schießen.
  • Grüner Daumen: Sie kann Ranken aus dem Boden beschwören, um ihre Gegner zu fesseln.
  • Hot Witch: Sie melkt es nach all seinen Werten.
  • Heuchler : Sie ist angewidert, als sie sagt, dass sie Theo und Sulica dafür hasst, dass sie sich gegenseitig vertrauen und dass sie sich deshalb 'kotzen will', dies kommt von demjenigen, der Salvador vertraut hat und sich auf seine Seite gestellt hat, während er ihr vertraut hat.
  • Jerkass: Es wird gezeigt, dass sie nur sehr wenige erlösende Eigenschaften hat, abgesehen von ihrer Beziehung zu Salvador, die ihre Gegner foltert und verspottet, wenn sie einen Vorteil hat.
  • Wahnsinnig lachen:Nachdem sie gefangen genommen wurde, lacht sie und rollt sich auf dem Boden ihrer Zelle, anstatt Silucas Fragen zu beantworten, und tut dies auch, bevor sie ihre Seele demselben Dämon anbietet, der die Tragödie der Großen Halle verursacht hat.
  • Narzisst: Abgesehen von ihrer offensichtlichen Liebe zu Salvador kümmert sie sich um niemanden außer sich selbst und benutzt ihre Magie, um Chaos und Verzweiflung nur zu ihrer eigenen Unterhaltung zu verursachen, ohne an andere zu denken.
  • Sadist : Das ist so ziemlich ihr Name, da sie sadistische Freude daran hat, Menschen zu töten und sie leiden zu lassen, man kann es nur an ihrem psychisch instabilen psychopathischen Gesicht sehen.
  • Squishy Wizard : Obwohl sie eine geschickte und mächtige Hexe ist, ist sie nicht sehr gut darin, direkte Treffer einzustecken. Jedes Mal, wenn sie kämpft, wird sie durch einen Angriff ihres Gegners kampfunfähig.
  • Stripperin: Trägt bei all ihren Auftritten ein tief ausgeschnittenes schwarzes Kleid, das wenig der Fantasie überlässt.
  • Dich mitnehmen:Bevor Theos Armee Rossinis Armee zerstören kann, setzt sie all ihre Kraft ein, um sie alle zu töten, aber zum Glück blockiert Siluca ihren Angriff.
  • Unheilige Ehe: Sie hatte kurz eine mit Salvador Rossini.Ihre Gefühle für ihn scheinen echt zu sein, denn Teil ihrer Motivation im Kampf gegen Theo ist es, Salvador zu rächen.
  • Wild Card: Sie scheint außer sich selbst keine echte Loyalität zu haben. Ihre chaotische Persönlichkeit bedeutet, dass sie auf lange Sicht nicht sehr zuverlässig ist.Außer, die Magie auf dem Kontinent zu bewahren, indem man mit der Magierakademie zusammenarbeitet.
Dimitrie Gesprochen von : So Nazawa (Japanisch), D.C. Douglas (Englisch)

Der Vampirkönig, der in einem Schloss tief im Wald der ewigen Dunkelheit residiert. Vor Tausenden von Jahren kämpfte er mit Clara, der Werwolfkönigin, gegen das Ultimative Chaos, aber das mögliche Kommen des Grancrest veranlasst ihn, seine Loyalität zu ändern, um seine Unsterblichkeit zu schützen.


  • Affably Evil: Er ist sehr höflich, hasst Kämpfe und will nur die Bildung des Grancrest verhindern, weil es ihm seinen Vampirismus und seine Unsterblichkeit nehmen würde, anstatt für das Böse selbst. Er will nur am Leben bleiben.
  • Der Zeitlose: Mit freundlicher Genehmigung seiner Kräfte. Die Angst vor der Bildung des Grancrest und der Auflösung von Magie und Chaos ist seine Hauptmotivation, sich auf die Seite unappetitlicher Charaktere wie Yana zu stellen.
  • Erstaunliche Technicolor-Population: Er hat lila Haut.
  • Der Bus kam zurück: Nach dem Verschwinden während der ersten Konfrontation im Wald der ewigen Dunkelheiter kehrt zum Schauplatz zurück, als die wahren Farben der Magiervereinigung enthüllt werden.
  • Evil Laugh: Gibt einen erschreckenden, wenn er eine fast endlose Armee von Klonen enthüllt.
  • Energieabsorption: Er kann die Lebenskraft derer absorbieren, die er berührt.
  • Vertraut: Wie zu erwarten, kann er Fledermäuse kontrollieren und weist einen an, Theo und Siluca in seinem Territorium willkommen zu heißen.
  • Endgegner :Der letzte Feind Theo kämpft, bevor er das Grancrest erschafft.
  • Pelz gegen Fang: In der Vergangenheit abgewendet, da er und die Werwolfkönigin Clara standhafte Verbündete im Kampf gegen das Chaos waren, aber in der Gegenwart klarer spielten, als sie ihren Wunsch äußerte, weiterhin gegen das Chaos zu kämpfen, auch wenn dies das Ende ihrer Unsterblichkeit bedeutet. Selbst dann lehnt er es ab, die Waffen direkt gegen sie zu ergreifen und weist Theo und Siluca zu ihrem Standort, um sie vor Yana zu retten, anstatt sie zu bekämpfen.
  • Unsterbliche fürchten den Tod: Der Kern seiner Opposition gegen die Heldenund Zweckbündnis mit der Pandora-Fraktion der Magiervereinigung.
  • Living Forever Is Awesome : Im Gegensatz zu Clara ist er dieser Meinung. Seine Angst vor dem Tod treibt alle seine Handlungen an und er behauptet, er habe nur aus Gründen des Überlebens gegen das Ultimative Chaos gekämpft, anstatt aus Prinzip.
  • Me's a Crowd: Kann Kopien von sich selbst erstellenund es erlaubt ihm, weiter zu existieren, selbst wenn sein ursprünglicher Körper zerstört ist.
  • Sterblichkeitsphobie:Nach seiner Niederlage gegen Theo und seine Party schleicht sich sein verbleibender Klon in die Schatten und schreit: „Ich will nicht sterben! '
  • Es lohnt sich nicht zu töten:Emma und Luna entscheiden, dass der letzte verbliebene Klon zu schwach und zu ängstlich ist, um eine Bedrohung zu sein, und nicht dasselbe Wesen, das den Tod ihrer Mutter und ihres Bruders verursacht hat.
  • Ominöse Pfeifenorgel: Er spielt gerne eine und heißt Theo und Siluca auf diese Weise in seinem Schloss willkommen.
  • Unsere Vampire sind anders : Vampire sind einfach eine von mehreren Manifestationen der Fähigkeiten eines Künstlers, wobei Dimitries Kräfte natürlich eine wesentlich höhere Stufe haben.
  • Rote Augen, Achtung: Es spielt keine Rolle, dass er ein jahrtausendealter Vampir von Affably Evil ist, er ist gefährlich, wenn er will, und die Augen sind eine gute Erinnerung.
  • Heilige Gastfreundschaft: Weigert sich eindeutig, Clara auf Yanas Bitte hin anzugreifen, weil sie sein eingeladener Gast ist.
  • Vampirmonarch: Hat den Titel, aber es ist nie offensichtlich, dass er über andere seiner Art herrscht.Später wird gezeigt, dass es tatsächlich andere Vampire im Wald der ewigen Dunkelheit gibt, aber sie dienen in Theos Altirk-Miliz neben den Werwölfen, die Dimitrie indirekt verfeindet, so dass ihre Beziehung zu Dimitrie unklar bleibt.
  • Freiwillige Gestaltwandlung: Kann sich in einen Schwarm Fledermäuse verwandeln, was er tut, um schnell zu verschwinden, sobald er beschließt, seine Burg zu verlassen.
klar Gesprochen von : Yoko Soumi (Japanisch), Rachel Robinson (Englisch)

Die Werwolfkönigin und Mutter von Emma, ​​Luna und Ian.


  • Dunkelhäutiges Blond: Auch nachdem sie vermutlich Jahrhunderte gelebt hat, behält sie ihr platinblondes Haar und hat es an alle ihre Kinder weitergegeben.
  • Pelz gegen Fang: Wie in Dimitries Eintrag erwähnt, wird dies weitgehend verhindert, da sie langjährige Verbündete sind. Selbst nachdem Dimitrie seinen Wunsch erklärt hat, dass das Chaos weitergeht, geht Clara nur verärgert, anstatt die Waffen gegen ihn zu erheben.
  • Die gute Königin: Wird von ihren Untertanen Werwölfen allgemein geliebt, die erzürnt sind, wenn sie bedroht wird und über ihren Tod trauern.
  • Gute Sache, die du heilen kannst: Yana merkt an, dass sie beeindruckende Regenerationsfähigkeiten hat, obwohl, als Theo und Siluca eintreffen, um sie zu retten, Claras Fähigkeiten bis zum Äußersten strapaziert wurden.
  • Mama Bär: Verteidigt ihre Kinder heftig und wird von Yana in eine Falle gelockt, die Emma und Luna als Gefangene nimmt.
  • Früher waren wir Freunde: Mit Dimitrie. Obwohl sie jahrhundertelang zusammen gegen das Chaos kämpfen, trennen sie sich über ihre unterschiedlichen Meinungen über das wirkliche Ende des Chaos.
  • Wer möchte für immer leben? : Ist vollkommen zufrieden mit der Vorstellung, dass Grancrest das Chaos und damit auch ihre Kräfte und Unsterblichkeit beendet, wenn dies zu einer besseren Zukunft für ihre Kinder führt.
  • Worf hatte die Grippe: Obwohl sie impliziert wird, dass sie mit Dimitrie auf Augenhöhe ist, die Theo als seinen klaren Vorgesetzten anerkennt, ist Clara Yana für den Großteil ihres Kampfes hilflos gegenüber, da Yana Emma und Luna gefangen hält. Sobald Emma und Luna befreit sind, erledigt Clara die beiden Dämonen, die Yana beschworen hatte, mit Leichtigkeit.
Ian Gesprochen von : Tatsuhisa Suzuki (Japanisch), Philip Reich (Englisch)

Ein Werwolf aus dem Wald der ewigen Dunkelheit und einer der Söhne der Werwolfkönigin Clara.


  • Dunkelhäutiges Blond: Wie alle seine Verwandten hat er silbernes Haar und gebräunte Haut.
  • 11.-Stunden-Ranger: Schließt sich Theos Gruppe in der letzten Konfrontation gegen . anDimitrie.
  • Idiot mit Herz aus Gold: Anfangs grob und verächtlich gegenüber Theo und Siluca, zweifellos bis zu einem gewissen Grad entzündet durch den Stress über das Verschwinden seiner Mutter und seiner Schwestern, aber später dankt er Theo aufrichtig nach der Rettung seiner Schwesternund die Beerdigung der Mutter.
  • Jojos bizarres Abenteuer Teil 1
  • Little Bit Beastly: Wie bei allen Werwölfen manifestiert sich seine Macht als Künstler als Lykanthropie. Seine Ohren und Hände verwandeln sich in die eines Wolfes, wenn er teilweise verwandelt ist.
  • Wilde Wölfe: Als er die einfallenden Dartania-Truppen verwüstet, verwandelt er sich in einen von diesen und heult nach einem Kill, um die Dartania-Streitkräfte zu verunsichern.
  • Dich mitnehmen:Wird tödlich verletzt, während er Dimitrie festhält, damit Theo den Vampirkönig erledigen kann.
  • Du hast jetzt das Kommando: Er wird der Anführer der Werwölfe des Waldes der ewigen Dunkelheit nach dem Tod von Clara.



Interessante Artikel