Haupt Zeichen Charaktere / RuPaul's Drag Race Staffel 11

Charaktere / RuPaul's Drag Race Staffel 11

  • Characters Rupauls Drag Race Season 11

img/characters/95/characters-rupauls-drag-race-season-11-16.png Echter Name : Jovan-Brücken Von : Denver, Colorado 'Gehen Sie rüber, meine Damen, dieses Rennen nahm einfach eine seltsame Wendung.'
  • Mehrdeutiges Geschlecht: Sie ist Teil der langen Tradition des Genderfuck-Drags.
  • Brutale Ehrlichkeit: Yvie ist nicht unbedingt eine gemeine Person, aber sie wird sich nicht zurückhalten, wenn sie das Gefühl hat, dass jemand unhöflich ist oder Entschuldigungen vorbringt, und wird sie dafür fordern. Dies hat ihr im Wettbewerb von Königinnen, die nicht gerne herausgehoben werden, einige Todesblicke eingebracht. Insbesondere Silky 'Never My Fault' Ganache - ihre Rivalität sorgt für viele Folgen für eine angespannte Atmosphäre im Arbeitszimmer.
    • Schlechte Kommunikation tötet: Wie Scarlet in einer früheren Episode betonte, neigt Yvie dazu, in schrecklichen Zeiten genaue Kritik zu äußern, die wiederum als abstoßend und argumentativ rüberkommt, wie der Austausch zwischen Ra'jah und Yvie in Episode fünf. Passiert wieder Episode acht, als Yvie Vanjies Garderobe vor allen als einfach bezeichnet, anstatt sie beiseite zu ziehen, um es ihr privat zu sagen, was letztere sehr defensiv und verlegen macht. Und dann nochmal In Episode zehn, als sie versucht zu erklären, wie unterschiedlich sie und ihre Teamkollegen arbeiten, da sie ein Skript und eine Struktur bevorzugt im Gegensatz zu denen, die Improvisation bevorzugen, lässt sie es stattdessen so klingen, als würde sie behaupten, sie sei die einzige, die in der Arbeit gearbeitet hat die Gruppe, was den Gruppenleiter (wieder Vanjie) verärgert.
  • Chewing the Scenery: Zeigt sich in 'Good God Girl, Get Out!' in der zweiten Folge. Dem und ihrer Chemie mit Scarlet ist es zu verdanken, dass sie ihren einzigen Sieg in der Hauptherausforderung einfährt.
  • Cloud Cuckoolander: Wie ihr Name schon sagt, ist Yvie stolz darauf, dass dies ein Kernbestandteil ihrer Ästhetik ist.
  • Cursed With Awesome: Neben anderen weniger angenehmen und sich langsam verschlechternden Symptomen verleiht ihr ihre Krankheit auch eine große Flexibilität, die sie in ihre einzigartigen Drag-Akte einbezieht.
  • Dance Battler: Kommt mit glühenden Waffen gegen Brooke Lynn. Beide mal.
  • Darkhorse Victory: Zick-Zack. Auf der einen Seite hatte Yvie, ähnlich wie Peppermint in Staffel 9 und Kameron in Staffel 10, die wenigsten Siege der letzten vier, mit nur einem Sieg gegen Brookes drei und A'keria und Silky zwei – und es war ein gemeinsamer Sieg mit Scarlet , dazu. Sie hatte jedoch eine Reihe von Platzierungen unter den ersten drei der Saison und verpasste den Sieg mehr als einmal nur knapp, und obwohl kein Gewinner für die „Queens Everywhere“-Herausforderung benannt wurde, denken viele Fans, dass sie auch ein offizielles Nicken dafür verdient hat. Darüber hinaus war Yvie im Gegensatz zu Peppermint und Kameron nicht die Dame in den Top 4 mit den meisten unteren beiden Platzierungen, da sie mit Silky nur eine unterste Platzierung gegen Brooke und A'kerias zwei erreichte. Trotzdem erreicht Yvie die Top 2 und gewinnt die ganze Saison, aber ob sie als Darkhorse gilt, steht zur Debatte.
  • Determinator: Das ist Yvie überall. Nicht einmal die schmerzhaften Auswirkungen des Ehlers-Danlos-Syndroms stoppen diese Königin. Herausforderungen beim Tanzen? Sie wird sich offen weigern, sich von den Lehrern babyen zu lassen und ihren flexiblen Körper durch die Hölle zu schicken, weil The Show Must Go On . Knöchel rollen? Wie auch immer, sie wird ihre Verletzung in einen unverwechselbaren Laufsteg-Look verwandeln. Yvie hat vielleicht nur eine einzige Herausforderung gewonnen, aber es ist schwer zu argumentieren, dass sie sich für diesen endgültigen Sieg den Arsch abgearbeitet hat.
  • Böses Lachen: Ihr normal lachen hört sich so an. Wenn sie , fängt sie an, unkontrolliert zu lachen, das gleichzeitig liebenswert und erschreckend ist.
  • Folgen Sie dem Leader: Invertiert. In den letzten Saisons haben die Enthüllungen von Perücken und Kleidern während der Lippensynchronisation exponentiell zugenommen. Je größer die Enthüllung, desto größer der Erfolg. Kommen Sie zum Finale, Yvie ist die einzige Finalistin, die KEINE Enthüllung für die Lippensynchronisation machtHinweises sei denn du zählst ihre blinkende Unterwäsche mit Free Britney draufund sie gewinnt die Krone!
  • Full-Frontal Assault: Die Produktion macht keine Skrupel, die Aufmerksamkeit darauf zu lenken, dass sie ihren gesamten Körper im Werk Room für den Laufsteg der dritten Episode rosa bemalt. Komplett mit Rückruf zu Alaskas Moment in Staffel 5.
  • Handicapped Badass: Rollt ihren Knöchel in der Draglympics-Herausforderung von Episode 6. Da sie sich der Geschichte der Show mit Körperverletzungen (dh der berüchtigten Cheerleader-Herausforderung der 9. Staffel) gegenüber misstrauisch ist, versucht sie, auf sich selbst aufzupassen und zu zeigen, dass sie immer noch in der Lage ist, im Rennen zu bleiben. Zu diesem Zweck baut sie ihren Laufsteg-Look aus Episode 6 um ihren Gehstock herum.
  • Krankes Mädchen: Sie leidet an , von dem sie erwartet, dass sie sie schließlich körperlich behindert, d. h. im Rollstuhl sitzt.
  • In-Series-Spitzname: 'Spooky Dookie', mit freundlicher Genehmigung von Silky.
  • Jerk with a Heart of Gold: Trotz ihrer brutalen Ehrlichkeit zeigt sie immer noch Vernunft. Sie ist die Erste, die Mercedes unterstützt und umarmt, als sie ihre schwierige Hintergrundgeschichte enthüllt, und nach der dramatischen Episode 7 Untucked entschuldigt sie sich bei Vanjie und Silky für ihre unsensiblen Bemerkungen.
  • d&d rechtmäßig gut
  • Mangel an Empathie: Heruntergespielt. Wie oben erwähnt, hat sie keine Angst davor, in der Öffentlichkeit wegen Strippen verurteilt zu werden. Für die anderen Königinnen wurde es jedoch störend, wenn sie nur den logischen Aspekt ihrer Probleme betrachtete und ihre Emotionen völlig ignorierte.
  • An die vierte Wand gelehnt: Nimmt dies als Rechtfertigung dafür, warum sie ihre berüchtigte Brutale Ehrlichkeit den anderen Königinnen nicht einfach beiseite und privat gab, und erklärte ärgerlich, dass sie in einer Reality-TV-Show waren und von denen erwartet wurde, dass sie diese Dinge für die . sagen Publikum.
  • Multi Boobage : Ihre beste Drag Runway hat drei Augen, drei Finger an jeder Hand und drei Brüste.
  • Muss Wiedergutmachung leisten: An einem Punkt versucht Yvie, Frieden mit Silky zu schließen, aber zu diesem Zeitpunkt ist Silky immer noch wegen Yvies Kommentaren verletzt und gibt ihr die Stille Behandlung. Zum Glück ist Vanjie nicht Silky, und in derselben Episode ist sie mehr als glücklich, ihre eigene Rivalität mit Yvie beizulegen.
  • Ninja Pirate Zombie Robot: Dies ist Yvies Stil, sie mag es, Stile zu mischen, die sich normalerweise nicht mischen und jedes Mal etwas Unerwartetes geben.
    • Für den Zodiac-Laufsteg in Episode 2 verkleidet sie sich als untoter Cyborg-Löwe.
    • Für den Laufsteg von Orange Alert verkleidete sie sich als Zitrus-Zirkusclown.
  • The Pigpen: Obwohl es in der Show nicht offensichtlich ist, wurde es auf der Reunion erwähnt, dass Yvie einige Körpergeruchsprobleme hatte, die einige ihrer Konkurrenten, insbesondere Ra'Jah, belasteten. Yvie hat dies jedoch aufs Kinn genommen, für die besagte Reunion hat sie sich einen fabelhaften Bademantel angezogen, als wäre sie frisch geduscht, und hat sogar in Interviews gesagt, dass sie in der Show eine Sache gelernt hat: immer Stellen Sie sicher, dass Sie Deo tragen.
  • Die Rivalin: Ihr Rindfleisch mit Silky Nutmeg Ganache frisst viel von dieser Saison, bis Silky gegen Ende endlich Wiedergutmachung bei ihr leistet. Bis zum Sie würden nie wissen, dass sie überhaupt kämpften.
  • Signature Laugh: Es ist sehr kehlig und schroff und ihre Fans lieben es. Klingt eigentlich ein bisschen nach Seth Rogen.
  • Techniker vs. Darsteller: Wie sich herausstellte, als sie mit einem Team bestehend aus Vanjie, A'Keria und Silky (die alle gerne improvisieren) zusammenarbeiten musste, arbeitet Yvie nicht gut auf Anhieb und bevorzugt ein Drehbuch und einstudierte Choreografien.
  • Visuelles Wortspiel: Da ihre Marke 'seltsam' ist, hat ihre beste Drag-Laufbahn in Folge 12 ihre Augen, Finger und Brüste in Dreiersätzen, was ein seltsam Nummer.
  • Was zum Teufel, Held? : In Episode 2 ruft sie das gegnerische Team heraus, als niemand außer Ariel zugibt, hinter Silkys Rücken gesprochen zu haben. Und dann wieder in Episode 3, als sie Silky nach ihren sauren Trauben ruft, weil die Gruppe nicht die Diva wählt, die sie wollte.
  • Würdiger Gegner: So wie Yvie das für Brooke war, war Brooke das für Yvie, und beide kommen aus ihrem Doppel-Shantay-Lippensynchronisieren und geben viel Respekt voreinander. Yvie wird sicher darauf hinweisen, dass sie gegen Brooke genauso viel Angst vor Lippensynchronisation hatte wie Brooke vor ihr. Es passt nur, dass sie die letzten beiden sind.


Interessante Artikel