Haupt Zeichen Charaktere / Sonic the Hedgehog - Shadow the Hedgehog

Charaktere / Sonic the Hedgehog - Shadow the Hedgehog

  • Characters Sonic Hedgehog Shadow Hedgehog

img/characters/44/characters-sonic-hedgehog-shadow-hedgehog.png
'Wenn die Welt beschließt, mein Feind zu werden, werde ich kämpfen, wie ich es immer getan habe.'
Debüt : Sonic-Abenteuer 2 Gesprochen von : Koji Yusa (Japanisch); David Humphrey (Englisch, 2001-2004), Ryan Drummond (wählen Sie einige Zeilen in Sonic-Abenteuer 2 ), Jason Griffith (Englisch, 2005-2010), Kirk Thornton (Englisch, 2010-heute); Benoît DuPac (Französisch, 2011-heute)Werbung:

Ein künstlich geschaffener Igel des verstorbenen Professors Gerald Robotnik. 50 Jahre vor Beginn der Serie machte Gerald einen Deal mit einem Außerirdischen namens Black Doom, dass er die ultimative Waffe für Doom im Austausch für sein unsterbliches Blut herstellen würde, um seine kranke Enkelin Maria zu heilen. GEWEHR. Wind von Project Shadow bekam und das gesamte Projekt schließen ließ - aber nicht bevor das fragliche Projekt zum Tragen kommen konnte. Sie stürmten die ARK und Shadow wurde versiegelt, bis Dr. Eggman ihn während der Ereignisse von events freiließ Sonic-Abenteuer 2 . Im Laufe des Spiels enthüllt Shadow, dass er Geralds Willen ausgeführt und daran gearbeitet hat, den Planeten als Rache für Marias Tod zu zerstören. Amy schafft es jedoch, Shadow zu überzeugen, zu helfen, und er erinnert sich an Marias Wunsch, die Menschheit zu schützen. Er und Sonic verbünden sich, um seinen eigenen Prototyp zu zerstören, und er stirbt anscheinend dabei.

Werbung:

Später stellt sich heraus, dass Sie nicht davon ausgehen können, dass Sie die Ultimative Lebensform getötet haben, nur weil Sie ihn durch die Atmosphäre verbrennen sahen, und er kehrt mit einem Fall von Amnesie und einer deutlichen Unsicherheit zurück, ob er ein Roboter oder ein Klon ist und schließlich geht auf, um seinen genetischen Spender Black Doom zu konfrontieren und den Planeten zu retten.



Shadow ist ein sehr unkompliziertes Individuum; er ist distanziert, wortkarg und ehrgeizig. Aufgrund seiner Einstellung ist er extrem umständlich und hat eine sehr unabhängige Natur, die es vorzieht, meistens alleine zu arbeiten. Obwohl er oft rücksichtslos und äußerst pragmatisch ist, kann er sowohl Empathie als auch Mitgefühl zeigen, wenn die Situation es erfordert. Er bevorzugt eine direkte, eher unverblümte Herangehensweise an Probleme und neigt dazu, Situationen in einer Art von Faust zu Gesicht, von Fuß zu Leiste, von Kopf zu Knie zu behandeln, unabhängig davon, ob er Lust dazu hat oder nicht, und die meiste Zeit hat er Lust dazu.

Werbung:
öffne/schließe alle Ordner A-E
  • The Ace: Eines der prominentesten Beispiele der Serie. Übertrifft Sonic sogar in der Vielseitigkeit im Kampf. Dies wird später in zukünftigen Spielen verringert, in denen Sonic zu Eleven Broken aufgedreht wird und mit seiner Geschwindigkeit und seinen Fähigkeiten mehr zu einer Kraft des natürlichen Chaos wird und viel besser in der Lage ist, im Kampf zu improvisieren und gegen Shadow zu gewinnen.
  • Über Gut und Böse: Wenn es um seine Ziele geht, wird er sie um jeden Preis erreichen.
  • Aesop Amnesia: Obwohl er amnesisch war und sich fragte, wer er war, schloss Shadow am Ende des Jahres seinen Frieden damit Sonic Helden , beklagend, dass er, auch wenn er nicht echt ist, immer noch die ultimative Lebensform war. Dies wird in seinem Titelspiel ignoriert, in dem Shadow erneut fragt, wer er ist, bis er zu viel darüber grübelt. Glücklicherweise blieb seine Charakterentwicklung an diesem Punkt hängen.
  • The Ageless: Höchstwahrscheinlich aufgrund des genetischen Materials, das von seinem biologischen 'Vater' zu Project Shadow beigesteuert wurde.Schwarzer Untergang. Der Grund dafür war, dass Shadows Schöpfer, Professor Gerald Robotnik, Unsterblichkeit studieren und die Ergebnisse seiner Forschungen nutzen wollte, um ein Heilmittel für seine Enkelin (und Shadows Ersatzschwester) Maria zu finden, da sie unheilbar krank war und an einer tödlichen Krankheit litt bekannt als Neuro-Immunschwäche-Syndrom. Das einzige, was das Alter zeigt, sind seine Schuhe, bei denen die Farbe der Sohlen bei den meisten 3D-Kunstwerken von Shadow abblättert.
  • Missbräuchliche Eltern: Shadows „Vater“ Black Doom ist ein manipulativer, tyrannischer Soziopath, der plant, ihn als Werkzeug für seine Pläne zu benutzen.
  • Angebliche Doppelgänger: Es wird oft behauptet, dass er wie Sonic aussieht, aber das tut er wirklich nicht.Hinweisseine ◊ als er 'Terios' hieß, sieht er aus wie Soniczumindest nicht mehr als jeder andere Igel der Serie (Amy oder Silver). Am nächsten kommt man zu sagen, dass Sonic und Shadow eine ähnliche Silhouette schneiden, wenn man Shadow mit Super Sonic vergleicht, und selbst dann gilt dies nur für das Super Sonic-Design in Adventure 1 und 2, wo die Federn von Super Sonic tatsächlich die gleichen haben Konfiguration als Shadow.
  • Zurückhaltender Verbündeter: Obwohl er bereit ist, sich zum Wohle der Welt mit Sonic und den anderen zusammenzuschließen, bleibt er immer noch ziemlich distanziert und neigt dazu, sich nicht auf ihre temperamentvolleren Aktivitäten einzulassen.
  • Immer jemand Besseres:
    • Der Hauptgrund, warum Sonic ihn als seinen Rivalen betrachtet. Er war das für Sonic von seinem ersten Auftritt an, als er sah, wie er Sonic das erste Mal die Oberhand gewann, als sie zum ersten Mal kämpften. Es geht jedoch noch weiter in Shadow der Igel , wo Shadow Sonic ohne viel Mühe besiegt (obwohl die Enden, in denen er Sonic bekämpft, nicht kanonisch sind). In neueren Spielen ist es jedoch Sonic, der dazu neigt, zu gewinnen. Es kommt im Allgemeinen darauf an, wen der Spieler gerade kontrolliert.
    • Er ist dies auch bis ins Unendliche. Als 'Episode Shadow' von Schallkräfte zeigte, betrachtete sich Infinite als den 'ultimativen Söldner', bis Shadow Infinite mit kaum Anstrengung in den Hintern peitschte und Infinite sogar aus Angst vor Shadow zittern ließ.Dies hat nicht nur den Minderwertigkeits-Überlegenheitskomplex von Infinite angeheizt, sondern er hat sich auch geschworen, nie wieder zu verlieren, besonders nicht gegen Shadow.
  • Mehrdeutige Situation: Warum sieht Shadow aus wie Sonic? Dies ist eine ziemlich häufige Frage in Helden und Shadows Titelspiel, aber es gibt keine Antwort darauf. Es scheint nur ein erfundener Zufall zu sein.HinweisEinige Fans haben theoretisiert, dass Professor Gerald, der auf Angel Island forscht, von einem prophetischen Bild von . inspiriert worden sein könnte Super Sonic kämpft gegen Dr. Eggman , aber das ist unbestätigt..
  • Amnesiac Hero: Sein Sturz auf die Erde am Ende von Sonic-Abenteuer 2 führte dazu, dass er zeitweise sein Gedächtnis verlor.
  • Antagonist in Mourning: Eine rivalisierende Variante, obwohl er ein Feind von Sonic und kein Antagonist ist.
    • Im Sonic-Abenteuer 2 , als er beobachtete, wie die Fluchtkapsel, in der Sonic gefangen war, explodierte, kommentierte er in einem leicht enttäuschten Ton, dass er doch kein 'falscher' Igel sei.
    Schatten : Ich glaube, er war doch nur ein ganz normaler Igel.
    • Im Sonic der Igel (2006) , er schließt vor Kummer die Augen, als Sonicwurde von Mephiles getötet, um Elise zum Weinen zu bringen.
  • Antichrist:
    • Black Doom stellte das genetische Material zur Verfügung, das für den Abschluss des Projekts erforderlich ist, um jemanden zu haben, der ihm bei der Eroberung der Erde hilft. Shadow ging jedoch schließlich gegen dieses Schicksal, zerstörte Black Doom und ist jetzt einer der Hauptverteidiger des Planeten.
    • Das passiert Shadow oft. Shadow wurde ursprünglich entwickelt, um ein unsterblicher Soldat für das Militär zu sein. Nach dem Zusammenbruch programmierte Professor Gerald Shadows Verstand um, um seinen Plan zur Zerstörung der Erde auszuführen, aber seine Erinnerungen an Maria veranlassten ihn, sich stattdessen dafür zu entscheiden, sie zu retten. Später versuchte Mephiles, Shadow davon zu überzeugen, die Rolle des Zerstörers erneut zu übernehmen, aber er hatte endlich seine Lektion gelernt und wollte absolut nichts davon haben.
  • Anti-Hero: Das produktivste Beispiel in der Serie. Er ist auch dafür bekannt, seine Ziele mit allen notwendigen Mitteln zu erreichen, auch wenn es manchmal bedeutet, das Spiel des Bösewichts zu spielen. Aber er hat Momente des Heldentums, wie sich selbst zu opfern, um die Welt zu retten und Silver zu helfen, zu erkennen, dass Mephiles ihn als Schachfigur benutzt hat.
  • Der Anti-Nihilist: Seine Antwort auf den Hannibal-Vortrag von Mephiles; der Tag mag kommen, an dem sich die Menschen aus Angst gegen ihn wenden, aber das wird ihn nicht davon abhalten, weiterhin das zu tun, was er für richtig hält. Mephiles : Es ist zwecklos. Die Welt wird dich verraten. Warum überhaupt kämpfen? Warum riskieren Sie Ihr Leben für diejenigen, die Sie später verfolgen werden? Schatten : Wenn die Welt beschließt, mein Feind zu werden, werde ich kämpfen, wie ich es immer getan habe.
  • Anti-Bösewicht: Zuerst plante er, den Planeten nach dem Willen seines Schöpfers zu zerstören, aber er hatte immer noch viele sympathische Eigenschaften. Er handelte nämlich nach dem, was er für Gerechtigkeit hielt für das, was mit seiner Ersatzschwester passiert war, er rettet Rouge vor der Explosion von Prison Island, als er keinen Grund dazu hatte (was sie bemerkte), und er entwickelt einen widerwilligen Respekt für Sonic durch ihre Konfrontationen, bis zu dem Punkt, an dem er über seinen scheinbaren Tod an Eggmans Hand beklagt, bevor sie ihre endgültige Konfrontation haben können, und ist fast erleichtert, als er nicht nur überlebt, sondern dabei auch Chaos Control lernt.
  • Erzfeind : To Black Doom in Shadow der Igel , Mephiles the Dark in Sonic der Igel (2006) ,und vorübergehend unendlich in Schallkräfte , obwohl Infinite seine Aufmerksamkeit schließlich auf Sonic und den Avatar richtete.
  • Künstlicher Igel: Erstellt von Dr. Gerald Robotnik auf der Weltraumkolonie ARK aus den Zellen von Black Doom.
  • Badbutt: Shadow ist so knallhart wie ein familienfreundlicher Videospielcharakter nur sein kann. Er schnüffelt fast ständig, hat eine Waffe und ein Motorrad, er darf sogar Wörter wie ??Verdammt?? und ??hölle??. Er ist auch der gnadenloseste und einschüchterndste Charakter, den sogar Sonic ernst nimmt.
  • Badass and Child Duo: War der Badass für Marias Kind, bevor sie starb.
  • Badass Armfold: Seine übliche Pose.
  • Badass Bariton: Mit Ausnahme von David Humphrey und Kirk Thornton neigt Shadows Stimme dazu, sehr leise und dröhnend zu sein.
  • Badass Biker: In Shadow der Igel , Sonic der Igel (2006) , und Sonic und Sega All-Stars Racing , kann er das Dark Rider Motorrad benutzen.
  • Badass Boast: Er mag diese sehr, bis hin zu diesem Trope selbst für die Sonic-Serie:
    • Von Sonic-Abenteuer 2 : 'Mein Name ist Schatten. Ich bin die ultimative Lebensform der Welt. Für Spiele ist keine Zeit, leb wohl!' 'Siehe die wahre Macht, die ich besitze!' „Bevor das hier vorbei ist, zeige ich dir die wahre Kraft von Chaoskontrolle ! '
    • Von Shadow der Igel : 'Siehe, die ultimative Macht!' 'Tod allen, die sich mir widersetzen!' „Ich bin Shadow der Igel. Ich und nur ich weiß, was das Beste ist! Niemand kann mir sagen, was ich tun soll. Das ist wer ich bin!' „Ich bin Shadow der Igel. Und jetzt... bin ich der mächtigste Igel der Welt! Die Macht dieser Smaragde macht mich unbesiegbar! Ich bin der ultimative Igel! DAS IST WER ICH BIN! “ „Ich bin Shadow der Igel. Ich habe die Vergangenheit hinter mir gelassen. Niemand kann mir jetzt sagen, was ich tun soll! Ich werde dich zerstören, Black Doom!'
    • Von Sonic der Igel (2006) : 'Wenn die Welt beschließt, mein Feind zu werden, werde ich kämpfen, wie ich es immer getan habe.'
  • Badass Driver: Die Trailer für Shadow der Igel betonte, dass er sein Motorrad fahre, manchmal unter Ausschluss seiner anderen Fähigkeiten.
  • Bash Brothers: Oft mit Sonic, wenn die beiden ihre Differenzen beiseite legen. Sonic hat zumindest die Fähigkeiten von Shadow respektiert, auch wenn die beiden aufgrund ihrer polaren Gegensätze nie ganz miteinander auskommen werden.
  • Batman-Gambit: Hat Eggman in eins gezogen Sonic-Abenteuer 2 , wissend, dass er nicht widerstehen kann, eine Chance zu bekommen, die Welt zu erobern. Am Ende hatte Shadow seine eigene Motivation.
  • Berserkerknopf: Es gibt ein paar Dinge, die ihn aus der Fassung gebracht haben.
  • Große verdammte Helden:
    • Im Sonic-Abenteuer 2 , schafft er es, Rouge (und natürlich drei der Chaos Emeralds) von Prison Island zu teleportieren, nur wenige Sekunden bevor die ganze Insel explodiert.
    • Im Schall 2006 , war er die zweite Person, die Sonic vor dem Tod durch Silver (die erste war Amy) rettete.
    • Im Schallkräfte ,Er rettet Sonic erneut, diesmal indem er seinen Klon besiegt, der ihn angreifen wollte.
  • Großes Nein!' : Im Schall 2006 , schreit er ein großes 'NOOOOOOOOO!' jedes Mal fällt er in eine bodenlose Grube.
  • Blood Knight: In letzter Zeit basierend auf Ian Flynns Schreibmandaten. Shadow findet Genugtuung darin, einen würdigen Gegner und Feind herauszufordern, um seine Macht zu beweisen und seine Überlegenheit zu demonstrieren.
  • Blau-Orange-Moral: Shadow wird Regeln befolgen und brechen, die auf der Förderung seiner eigenen Ziele basieren. In Bezug auf die Moral ist er ständig im Fluss und findet ein seltsames Gleichgewicht zwischen dem Erreichen von Missionen, indem er Gegner aus echter Gnade verschont und sie tötet, weil sie ihm im Weg stehen, nur aufgrund seiner rücksichtslosen Überzeugung, das zu tun, was er für richtig hält.
  • Breakout-Charakter: Shadow ist eines der prominentesten Beispiele in der Serie und ist entweder die Nummer eins oder gleichermaßen mit Knuckles verbunden, da er dafür bekannt ist, 'DER' gleich Sonic zu sein, wenn es um die gleichwertige Erzählung und wettbewerbsfähige Folie geht. Nach seinem Debüt spielte er zu dieser Zeit eine wichtige Rolle in fast allen Sonic-Medien und seine Suche nach Identität war ein Schwerpunkt dieser Auftritte. Auch nachdem ich seitdem zu Extra degradiert wurde Sonic Unleashed , er hat immer noch ziemlich bemerkenswerte Auftritte als Bosskampf in Sonic-Generationen , das erste zusätzliche Zeichen, das eingefügt werden soll included Überschallknall nach dem Hauptquartett und bekam seine eigene Storyline in Schallkräfte , wodurch er der erste Charakter ist, der seither in einem 3D-Spiel spielbar ist Sonic der Igel (2006) .
  • Broken Ace: Er hat Fähigkeiten und Fähigkeiten, die mit denen von Sonic konkurrieren können, und muss sich aufgrund seiner Unsterblichkeit nie Sorgen um das Altern machen. All dies ist mit tief sitzenden emotionalen Narben als Folge seiner Erschaffung und dem anschließenden Verlust seiner Ersatzfamilie verbunden.
  • Grübelnder Junge, sanftes Mädchen: Bevor sie starb, waren Shadow und Maria eine nicht-romantische Version davon.
  • Brutale Ehrlichkeit: Er hält sich mit seinen Meinungen nicht zurück.
  • Einen Drachen schikanieren:
    • Dies ist oft bei jedem der Fall, der versucht, ihn zu manipulieren oder zu verfolgen. Es endet nie gut für sie.
    • Dies passierte auch Infinite, als er einen Kampf mit Shadow begann und sehr selbstsicher war, dass er ihn schlagen konnte, was dazu führte, dass Shadow ihn ohne Anstrengung besiegte.
  • Aber für mich war es Dienstag: Ein perfekter Fall passiert in Sonic Forces: Episode Shadow . Für Shadow war es nur ein weiterer Tag, an dem Dr. Eggmans Schergen während einer Infiltrationsmission ausgeschaltet wurden.Aber für Infinite war es sein Start der Dunkelheit, als Shadow die Mitglieder seiner Söldnergruppe tötete und ihm einen Bordstein-Stomp-Kampf gab, den er sehr persönlich nahm. Danach wurde er mit dem Phantom Rubin infundiert und wurde zum Werkzeug, das Eggman benötigte, um endlich die Welt zu übernehmen, aber nicht bevor er mit Shadow spielte, der sich, wie er vorhersagte, nicht einmal an ihn erinnert.
  • Byronic Hero: Jedenfalls eine familienfreundliche Version. Er ist zynisch, grübelnd und boshaft, aber er ist auch leidenschaftlich, feurig und hat ein paar enge Beziehungen, wie zum Beispiel zu Rouge und Omega.
  • Kanone der Einwanderer : Die Inhibitor Rings (siehe Power Limiter für weitere Informationen), zuerst gesehen in Sonic X , wurde Kanoniker ab Sonic der Igel (2006) .
  • Teppich der Männlichkeit: Nun, er ist ein Igel und mit Fell bedeckt, aber seine Färbung ruft dies hervor.
  • Schlagwort: Er hat ein paar davon.
    • 'Ich bin die ultimative Lebensform!'
    • 'Ich habe keine Zeit für Spiele.'
    • 'Niemand sagt mir, was ich tun soll.'
    • 'Das ist wer ich bin!' - Nach jedem Ende von Shadow der Igel .
    • Ein kurzes, hochmütiges 'Hmph!'
  • Challenge Seeker: Shadow lehnt nie eine Chance ab, seine Fähigkeiten gegen potenziell starke Gegner wie überdimensionale Wesen, Drachen und natürlich Sonic selbst zu testen.
  • Charakterentwicklung :
    • Shadow war ursprünglich nur daran interessiert, den Verlust seines alten Freundes zu rächen und es war ihm egal, ob seine eigenen Erinnerungen dazu fabriziert wurden. Ungefähr zwei Spiele später hat er Marias Tod akzeptiert und möchte die Welt, die sie zu Ehren ihres Andenkens geliebt hat, beschützen und sein eigenes Leben führen, das von den Übertretungen der Vergangenheit befreit ist.
    • Er geht eine echte Bindung zu Rouge (mit denen er in seinem Debüt nichts zu tun haben wollte) und Omega ein und nennt sie sogar seine Freunde.
  • Charakterisierung Marches On: Shadow hatte in seinem Debütspiel eine herzliche Rivalität mit Sonic und Sonic Helden , aber nach seinem Titelspiel wurde seine Rivalität mit Sonic konsequent dargestellt, wobei Shadow Sonic ärgerlich, aber eine würdige Herausforderung fand. 06 eine Ausnahme sein.
  • The Chessmaster: Hat Eggmans weltbeherrschenden Ehrgeiz ganz klar genutzt Sonic-Abenteuer 2 um sein eigenes (und Geralds) Ziel zu fördern, die Menschheit aus Rache für den Mord an Maria Robotnik auszulöschen. Der einzige Grund, warum er keinen Erfolg hatte, war, dass Amy ihn davon überzeugte, den Plan nicht durchzuziehen. Dies geschah auch im Pure Dark - Hero-Ende, wo er die Befehle von Black Doom annimmt, um die Chaos Emeralds dazu zu bringen, sich an seine Vergangenheit zu erinnern, und sich später gegen ihn wendet, um sich selbst an der Menschheit zu rächen.
  • Kampf-Pragmatiker: Trotz seiner natürlichen Kraft zeigt sein eigenes Spiel, dass er Waffen, Schwerter oder so ziemlich viel benutzen wird etwas als Waffe, wenn die Situation es erfordert.
  • The Comically Serious: Sein übermäßig ernstes Auftreten wird manchmal zum Lachen gespielt, besonders wenn er Sonic gegenübergestellt wird. Hin und wieder macht er ein paar Witze und Einzeiler.
  • Verbundene Augen: Wie die meisten Schall Zeichen.
  • Vollkommener Profi: In Schall '06 und Schallkräfte , schließt er immer alle Versuche, Smalltalk zu führen, um sich auf die anstehende Mission zu konzentrieren.
  • Erfundener Zufall: Seine Ähnlichkeit mit Sonic ist nur ein Zufall, da er viele Jahre vor Sonics Geburt erschaffen wurde.
  • Cooles Fahrrad: In Sonic & Sega All-Stars Racing , sein Fahrzeug, der Dark Rider, ist ein Motorrad. Trotz der Rezeption seines Spiels ist Shadow beim Motorradfahren in vielen Spielen stecken geblieben, einschließlich 06 .
  • Kühle Farbtöne; Trägt einige in der Sonic Riders Serie.
  • Erstelle deinen eigenen Bösewicht: Habe dies (versehentlich) mit . gemachtUnendlich.
  • Süße kleine Fangzähne: Hat diese, obwohl sie sehr schwer zu sehen sind.
  • Cutscene-Power bis zum Maximum : In seinem allererste Szene , er hat gesehen, wie er seine Luftschuhe benutzt, um zu fliegen. Nicht ein einziges Mal in jedem Spiel war er in der Lage, dieses Kunststück zu wiederholen, mit der nächsten Ausnahme ist sein Titelspiel, bei dem er sich vorübergehend in der Luft hält, während er eine Maschinenpistole oder Variationen abfeuert.
  • The Cynic : Im Gegensatz zu Sonics unbeschwerter Natur.
  • Zynischer Mentor: Während seines Kapitels in Schallkampf , übernimmt er diese Rolle gegenüber Emerl und lässt diesen bereitwillig seine Techniken erlernen, während er ihn davor warnt, wie gefährlich seine Macht sein kann, und macht auch keinen Hehl daraus, dass er vermutet, dass Emerl die Helden schließlich angreifen und die Erde zerstören könnte.
  • Daddy-Probleme: Mit Black Doom. Im Großteil seines selbstbetitelten Spiels versucht Doom, Shadows Gedächtnisverlust auszunutzen und ihn dazu zu benutzen, den Planeten zu zerstören. Nachdem er jedoch die Wahrheit über seine Vergangenheit erfährt, rebelliert Shadow gegen Black Doom und zerstört ihn für immer.
  • Dunkle und unruhige Vergangenheit: In Sonic-Abenteuer 2 . Gibt sich selbst die Schuld für das, was der Familie Robotnik und anderen Bürgern der Space Colony ARK passiert ist, und schwört ihnen brutale Gerechtigkeit. Später wird seine Geschichte jedoch so verworren, dass sie dieses Stück seiner Vergangenheit ziemlich überschattet.
  • Darker and Edgier : Von Anfang an so konzipiert, in seinem eigenen Spiel aufgerufen.
  • Dark Is Evil: Auf den ersten Blick Sonic-Abenteuer 2 und Shadow der Igel je nach Wahl des Spielers.
  • Dark Is Not Evil: Am Ende von Sonic-Abenteuer 2 und Spiele darüber hinaus.
  • Die dunkle Seite : Im Shadow der Igel , kann er auf die Macht des Bösen zurückgreifen und seinen Chaos Blast entfesseln.
  • Darth Vader Clone: ​​Er hat ein schwarzes Farbschema, eine tiefe, tiefe Stimme und wird durch den Tod seiner engen Freundin Maria Robotnik motiviert. Er ist eine dunkle Gegenseite für Sonic und der letzte Kampf zwischen den beiden findet an Bord einer planetenzerstörenden Waffe statt. Obwohl er Dr. Eggman zunächst bei der Eroberung der Welt hilft, stellt sich heraus, dass er dadurch manipuliert wurde, um seinen eigenen Racheplan für Marias Tod zu verwirklichen. Später wird enthüllt, dass er von Professor Gerald Robotnik manipuliert wurde und nach den Plänen von Professor Gerald Robotnik handelte, weil er seine Erinnerungen manipulierte, indem er ihn glauben ließ, dass Marias sterbender Wunsch die Erde zerstören würde. Er widerspricht Geralds Plänen, als er sich an Marias wahren Wunsch erinnert. Um die Erde zu retten, bringt er ein heroisches Opfer und stirbt scheinbar, obwohl er sich später als Not Quite Dead herausstellte. In seinem selbstbetitelten Spiel kann Shadow, ähnlich wie die Macht, je nach emotionalem Gemütszustand positive oder negative Chaos-Energietechniken anwenden; seine Dunkelkraft-Chaos-Fähigkeiten sind rot gefärbt. Darüber hinaus spielte Black Doom eine ähnliche Rolle wie Palpatine, indem er Shadow ständig dazu verleitete, Die dunkle Seite . Im wahren Ende des Spiels wendet sich Shadow gegen ihn und besiegt ihn; übrigens, als Black Doom (als Devil Doom) besiegt wird, stürzt er aus großer Höhe.
  • Ein Tag im Rampenlicht:
    • Auf dem Höhepunkt seiner Popularität bekam er sein eigenes Spiel.
    • Er hatte auch seine eigene Kampagne in Schallkräfte betitelt Folge Schatten , vor den Ereignissen des Hauptspiels gesetzt.
  • Deadpan Snarker: Er kann manchmal sehr bissig sein, besonders wenn er mit Sonic scherzt.
  • Todesblick: Er zeigt oft einen, wenn er seine Gegner anstarrt.
  • Verzweifelt auf der Suche nach einem Sinn im Leben: In Sonic-Abenteuer 2 zurück auf der ARK, kämpfend damit herauszufinden, warum er erschaffen wurde. Und dann wieder in Sonic Helden und Shadow der Igel , wegen seiner Amnesie.
  • Determinator: Er wird immer weiterkämpfen, auch wenn die Welt gegen ihn ist; Außerdem ist er bei jedem Ziel, das er erreichen möchte, nahezu unaufhaltsam.
  • Deuteragonist: Für eine Weile nach seinem Debüt spielte er neben Sonic selbst eine Hauptrolle in fast jedem Haupttitel.
  • Disney Villain Death: Nachdem Shadow den Finalhazard besiegt hatte, verlor er seine Superform und fiel am Ende des Jahres wieder auf die Erde zurück Sonic-Abenteuer 2 , wo er dann für tot gehalten wurde. Er überlebte .
  • Unverhältnismäßige Vergeltung: Sein erster Auftritt ließ ihn versuchen, die Erde zu zerstören, um den Mord an Maria Robotnik zu rächen. Er wird besser.
  • Abweichende Charakterentwicklung: In beiden Abenteuer 2 und Helden , er ist kaum mehr als ein Moveset-Klon von Sonic. Durch Shadow der Igel , kann er endlich seine eigenen Chaos-Fähigkeiten im Spiel einsetzen und bekommt schließlich einen völlig anderen Spielstil als alles, was Sonic je zuvor gemacht hat 06 .
  • Der Drache: To Black Doom in Shadow der Igel Dunkle und halbdunkle Geschichte. Auch das an Eggman, in Sonic-Abenteuer 2 , Der Erste Sonic Rivalen Spiel und in Schallkräfte .
  • Drache mit einer Agenda: Zu Eggman in Sonic-Abenteuer 2 , die Agenda war die Vernichtung der ganzen Welt als Teil der Neuprogrammierung von Professor Gerald, bevor er gesiegelt wurde.
  • The Dreaded: Fast alle Medien porträtieren Shadow so, wobei er möglicherweise der einschüchterndste und furchterregendste Charakter der Serie ist. Sonic selbst behandelt ihn ernster als jeden Rivalen und Feind, gegen den er gekämpft hat, und erkennt ihn als gefährliches Hindernis an, das er ohne Zurückhaltung nehmen muss.
    • Black Doom macht sogar Lampenschirme Shadow der Igel . Er sagt ihm, dass die Menschen ihn genug fürchteten, dass sie ihn vernichten wollten. (Und erfolgreich)
  • Energieball: Er verwendet diese in Schallkampf und Sonic Riders .
  • Böser Brite: Wenn David Humphrey in . geäußert wird Sonic-Abenteuer 2 (als er am schurkischsten war) sprach Shadow mit a sehr leichter britischer Akzent.
  • Böses Gegenstück: Zuerst zu Sonic. Dann geschah die Charakterentwicklung, und er wurde mehr zu einem neutralen Gegenstück für ihn; nicht böse, aber auch nicht ganz gut.
  • The Eeyore: Scheint seine Art zu sein, mit Marias Tod fertig zu werden. Auch nachdem er die Vergangenheit hinter sich gelassen hat, bleibt er düster, zynisch und sarkastisch.
  • Evil Laugh: Macht dies in den dunklen Enden seines Spiels.
F-O
  • Gefälschte Erinnerungen: Gerald veränderte Shadows Erinnerungen, damit er Geralds Plan ausführen konnte, sich an der Menschheit zu rächen. Glücklicherweise schimmerten Shadows tatsächliche Erinnerungen an sein Versprechen an Maria trotzdem durch.
  • Fantastic Nuke: His Chaos Blast, der eine Explosion erzeugt, die alles in unmittelbarer Nähe zerstört.
  • Flug : Bei Verwendung seines Luftschuhe , Chaos Control oder wenn er Super Shadow ist.
  • Tödlicher Fehler: Zorn. Shadows emotionale Wut und sein Verlangen nach Rache trüben oft sein Urteilsvermögen. Außerdem ist er viel zynischer als Sonic, was dazu führt, dass er gewalttätigere Optionen wählt und normalerweise bis zum Tod kämpft, während Sonic seine Gegner nur kampfunfähig machen würde.
  • Flandernisierung: Shadows Arroganz wurde stark übertrieben von Sonic Freerider bis zu dem Punkt, an dem seine Hauptcharakterisierung in den folgenden Spielen auf 'Jerkass Rivale' hinausläuft und seine anderen Eigenschaften wie sein Stoizismus und seine Loyalität heruntergespielt wurden.
  • Folie: Er dient Sonic als einer. Während Sonic der freundliche, abenteuerlustige Held ist, ist Shadow der kalte, todernste Anti-Held. Obwohl sie auf derselben Seite stehen, können ihre Methoden, Maßnahmen zu ergreifen, dazu führen, dass sie miteinander kollidieren.
  • Vergessen über seine Kräfte: In Sonic Helden , er unterstützt Super Sonic nicht im letzten Kampf, obwohl er selbst eine Superform wie der vorherige Teil hatte. Sonic-Abenteuer 2 , gezeigt. Berechtigt, da er damals eine Amnesie hatte, aber es erklärt nicht, warum ihn alle anderen nicht daran erinnern.
  • du wirst gerufen azazel
  • Zerbrechlicher Speedster: Wenn er ausbalanciert ist, ist er normalerweise eine Kombination aus diesem und Glass Cannon, die im Allgemeinen als Alternative zu Sonic angeboten wird. Vor allem in Schallkampf , wo er sehr stark und sehr schnell ist, aber die absolut schlechtesten Heilfähigkeiten aller spielbaren Charaktere hat.
  • Der Freund, den niemand mag: Obwohl er es nicht gerade ist nicht gemocht von der Besetzung,HinweisTatsächlich, während der letzten Stufe des Expertenmodus von 'Shadow the Hedgehog'', der an sich als nach den Ereignissen des Spiels gestaltet ist, seine unabhängige und arrogante Haltung macht es ihm extrem schwer, mit den anderen auszukommen. Auffällig ist, dass er nur zwei Charaktere hat, die er als enge Freunde bezeichnen kann.
  • Freundliche Rivalität: Entwickelt eine mit Sonic in späteren Spielen. Trotz seines Ärgers mit dem blauen Igel erkennt und respektiert Shadow Sonic immer noch als würdigen Gegner, was Sonic gegenseitig findet. Er tauchte sogar bei Sonics Geburtstagsparty auf in Sonic-Generationen , nachdem er gegen ihn gekämpft hat.
  • Genius Bruiser : Shadow ist zwar nicht auf Tails-Niveau und meist heruntergespielt, aber auch gerissen, strategisch und zeigt gelegentlich ein gewisses Maß an wissenschaftlichem und technologischem Know-how.
  • Die Handschuhe kommen aus: In Sonic der Igel (2006) ; Als Mephiles die Chaos Emeralds in seinem Besitz benutzt, um eine Armee von Klonen zu erschaffen und Team Dark an den Seilen hat, beschließt Shadow, die großen Geschütze auszubrechen und seine Inhibitorringe abzunehmen. Ein paar Minuten später wurden Mephiles und seine Armee zu einer großen Schlammpfütze reduziert.
  • Goldener Supermodus: Ein anderer, hellerer Goldton als der von Sonic, zählt aber trotzdem.
  • Good Is Not Nice : Sein Herz ist am richtigen Fleck, aber seine Einstellung könnte definitiv etwas Arbeit gebrauchen. Seine distanzierte und etwas apathische Natur lässt ihn kalt und gefühllos gegenüber Menschen wirken und sein Ego und seine gewalttätigen Neigungen machen es auch schwer, mit ihm auszukommen.
  • Gut ist nicht weich : Hat keine Bedenken gegen tödliche Gewalt gegen einen bösen Feind. Die Black Arms haben auf die harte Tour gelernt, dass dies auch keine Skrupel gegen Völkermord im Umgang mit außergewöhnlichem Bösen bedeutet. Und wenn die Helden seinen aktuellen Zielen im Weg stehen, sind sie ebenso ein Ziel wie die Schurken.
  • Grumpy Bear: Selbst wenn er seine Vergangenheit hinter sich gelassen und zu besseren Dingen übergegangen ist, wird Shadow niemals aufmuntern. Auch an einem guten Tag.
  • Guttural Growler: Jason Griffiths Einstellung zu Shadow gab ihm eine raue, raue Stimme. Kirk Thorntons Einstellung spielt damit; seine früheren Rollen klangen noch ruppiger als die von Jason, aber spätere Spiele ließen Shadow die Vocal Evolution durchlaufen und klangen insgesamt viel glatter.
  • Hat zwei Väter: Heruntergespielt. Er wurde von Prof. Gerald biologisch konstruiert, wobei das Blut von Black Doom als Blaupause verwendet wurde, was Shadow kanonisch zum einzigen Charakter mit zwei Vätern macht.
  • Hates Small Talk : Wenn Shadow sich auf eine Mission konzentriert, kommen freundliche Gespräche oder ähnliches für ihn nicht in Frage.
  • Hochmütiges 'Hmph': Er ist ein häufiger Benutzer dieser Trope. Es ist seine Art auszudrücken, wie arrogant und missbilligend er anderen gegenüber ist.
  • Badass mit gebrochenem Herzen: Obwohl es familiäre Liebe war und er sie nicht oft ausdrückt, hat Marias Tod ihn hart getroffen.
  • Der Schwere: In Sonic-Abenteuer 2 , während er vorgibt, Eggman als The Dragon zu fungieren, ist es seine Anwesenheit, die die Handlung antreibt, und er manipuliert Eggman tatsächlich für seine eigenen Zwecke und auf Geralds Willen.
  • Heel??Face Revolving Door: Laut seiner Hintergrundgeschichte war er ein Gesicht, dann wurde er nach einem tragischen Vorfall ein Absatz. Später wurde er ein Gesicht für das Ende von Sonic-Abenteuer 2 . Nach seiner Wiederbelebung war er neutral, bevor er sich dazu entschied, ein Gesicht zu sein.
  • Heroic RRoD: Es ist am Ende von impliziert Sonic-Abenteuer 2 dass er überwältigt war oder von der Macht seines Chaos Emerald-induzierten Supermodus, was ein Teil der Gründe sein könnte, warum er seine Macht verlor und während des unten erwähnten heroischen Opfers in die Erdumlaufbahn fiel. Es wird auch angedeutet, dass seine Unerfahrenheit mit einem Superzustand in Verbindung mit dem emotionalen Stress, mit dem er wahrscheinlich zu tun hatte, dazu beigetragen hat.
  • Heroisches Opfer: Am Ende von Sonic-Abenteuer 2 , hilft er, die Welt vor der letzten Gefahr zu retten, verbraucht aber all seine Kraft, bevor er aus dem Weltraum auf die Erde fällt. Ursprünglich wurde angenommen, dass er gestorben ist, aber Sonic Helden enthüllt, dass er überlebt hat, aber Amnesie.
  • Versteckte Tiefen:
    • Laut dem Twitter Takeover vom November 2017 ist er ein Fan von Classic Rock, isst Kaffeebohnen und schaut zu Anime (mit Töte la Kill sein Liebling sein).
    • Das Twitter Takeover im Mai 2019 enthüllt auch, dass er für wohltätige Zwecke spendet, Indie-Unternehmen unterstützt und eines Tages ein Katzenwaisenhaus eröffnen möchte.
    • kanojo ni naru hallo ein anderer
  • Hidden Heart of Gold : Er ist ein gewalttätiger, egoistischer Trottel, dessen Handlungen gelegentlich an durch und durch Schurkerei grenzen, aber er ist immer auf der Seite der Gerechtigkeit und er kümmert sich wirklich um andere und verhält sich nur kalt und distanziert zu anderen, weil er es nicht will jemand, der ihm nahe kommt, damit er sie nicht verliert, wie er Maria verloren hat.
  • Menschen sind die wahren Monster: Seine anfängliche Einstellung, die Menschen aufgrund des tragischen Vorfalls auf der ARK als herzlos betrachtet. Trotzdem legte Shadow es immer noch beiseite, um ihnen eine Chance zu geben, wie er es Maria versprochen hatte.
  • Menschliche Waffe: Mehr von Lustiges Tier Waffe, aber Shadow wurde genetisch sowohl als Waffe für GUN als auch als Heilmittel für Marias Krankheit geschaffen.
  • Es ist alles meine Schuld: Wie Shadow sich im Slightly Hero-Ende fühlte, als der GUN-Kommandant ihn fälschlicherweise beschuldigte, hinter dem Mord an der ARK zu stehen. Schatten: „Ich bin Shadow der Igel. Ein Forschungsexperiment, das tödlich schief gelaufen ist... Ich habe so viel Zerstörung angerichtet... Ich hätte niemals erschaffen werden sollen... So bin ich.'
  • Image Song: Er hat mehr als jeder Charakter in der Serie. Werfen Sie alles weg, Alle Hagelschatten, Rhythmus und Balance, Das Übernatürliche, das mich unterstützt, Ich bin (alles von mir), Fast Tot, Aufwachen, Auserwählter, Niemals Zurück, Wer bin Ich .
  • Unsterbliche Unreife: Er ist technisch gesehen über 50 Jahre alt, aber körperlich genauso alt wie Sonic und verhält sich auch so. Zu Recht war er die meiste Zeit dieser Jahre in einer ausgesetzten Animation und hatte daher nicht viel Zeit, um zu reifen, obwohl die Frage, ob er können Reife ist etwas Offenes.
  • Unsterblichkeit beginnt mit Zwanzig: Jedenfalls irgendwann im Teenageralter. Im Allgemeinen wird Sonic (der 15 Jahre alt ist) als gleichaltrig dargestellt, aber dank Gerald Robotniks Forschung ist er alterslos und immun gegen Krankheiten. Obwohl er über 50 Jahre alt ist, verbrachte er technisch gesehen die meiste Zeit in Stasis, daher ist es mehrdeutig, ob sein Körper wirklich aufgehört hat zu altern.
  • Ineffektiver Einzelgänger: Er ist es gewohnt, ein Einzelgänger zu sein, da er bei der Erledigung von Aufgaben nicht viel Wert auf Teamwork legt. Es hilft auch nicht, dass er die Anwesenheit anderer nicht besonders mag.
  • Unerträgliches Genie : Neigt dazu, eine geringe Toleranz gegenüber Inkompetenz zu haben und verspottet seine Verbündeten, wenn sie voreilige Entscheidungen treffen.
  • Informierte Fähigkeit: Er neigt dazu, trotz seiner Unsterblichkeit zerbrechlich zu sein. In Anbetracht der Natur von Geralds Forschung handelt es sich eher um eine „absolute Immunität gegen Alter und Krankheit“.
  • Ironie :
    • Shadow hasste GUN dafür, dass sie Maria Robotnik getötet hatte; er arbeitet jetzt für sie.
    • Im Sonic-Abenteuer 2 , Shadow bestätigte Sonic als den Real ultimative Lebensform, nachdem er gesehen hat, wie er den falschen Chaos Emerald benutzt. Nachdem er sein Gedächtnis verloren hatte, bezeichnete er sich selbst als die ultimative Lebensform und sah sich Sonic überlegen.
    • Er wird als Sonics Betrüger vorgestellt. Seitdem musste er sich dreimal mit Betrügern auseinandersetzen.
  • Ich war nur auf der Durchreise: Immer wenn Shadow jemandem hilft oder rettet, wird er angeben, dass dies mit seinen persönlichen Zielen verbunden ist.
    • Im Sonic-Abenteuer 2 , rettet er Rouge, indem er Chaos Control einsetzt, bevor Prison Island explodiert, und behauptet dann, dass er nicht gekommen ist, um sie zu retten, sondern wegen der Chaos Emeralds.
    • Im Shadow der Igel , nachdem er Sonic geholfen hat, eine Reihe von Black Arms-Soldaten in Westopolis zu eliminieren, sagt er ihm, dass er nicht gekommen ist, um ihn zu retten, obwohl Sonic erwartet hat, dass er das sagt.
  • Jerkass: In seinen schlimmsten Momenten ist Shadow der herablassendste, arroganteste, gewalttätigste und unhöflichste Charakter der Serie ohne echte heroische Macken, um das auszugleichen. Er wird rausgehen und versuchen, Verbündete zu töten, die absolut gute Menschen sind, wenn sie es sind auf seine Art, am bekanntesten Sonic und ist legitimerweise unhöflich und herablassend zu allem außer ein paar Leuten, die er für respektwürdig hält, wie Sonic und Rouge und manchmal Eggman (er ist ihnen gegenüber nicht weniger liebenswürdig oder herablassend distanziert), zur Hölle sogar Eggman ist netter und weniger ein gewalttätiger Tyrann als Shadow.
  • Idiot mit Herz aus Gold: Trotz seiner distanzierten, arroganten und gewalttätigen Neigungen ist er immer an vorderster Front, wenn eine neue Bedrohung auftaucht, und ist in der Lage, auch mit den Helden zusammenzuarbeiten, wenn sie auf derselben Seite stehen. Er hat auch echte Fürsorge für mehrere Charaktere gezeigt, wie seine verstorbene Ersatzschwester Maria, Professor Gerald, seine Freunde / Partner, Rouge und Omega, Amy (der er sich öffnete, nachdem er ihn an sein wahres Versprechen an Maria erinnert hatte, und ihm half sie findet Cream in Shadow der Igel ) und sogar sein Erzrivale Sonic.
  • The Juggernaut: Einfach ausgedrückt, sobald Shadow mit etwas angefangen hat, ist er fast nicht mehr aufzuhalten. Barrieren, Mauern, ganze Armeen sind für ihn nichts als Türstopper. Nichts HinweisNeben einigen Individuen wie E-123 Omega nach der Bad Future in Sonic der Igel (2006) wird ihn bremsen, geschweige denn aufhalten. Am besten zu sehen am Ende seiner Geschichte in 06 , wo er, nachdem er von Mephiles-Klonen überschwemmt wurde, seine Power-Limiter-Ringe entfernt, sich seine Teamkollegen schnappt und sie alle durchläuft.
  • Ki-Manipulation: Seine Fähigkeit, Chaos-Energie zu manipulieren, ermöglicht ihm dies.
  • Knight in Sour Armor: Er wird schließlich nach den Ereignissen von Shadow der Igel . So ziemlich sein einziger Grund, für die Welt zu kämpfen, ist, dass Maria es ihm vor ihrem Tod gesagt hat. Dies wurde am besten demonstriert in Schall 2006 Als Mephiles versucht, Shadow auf seine Seite zu bringen, indem er ihm sagt, dass sich das Wort eines Tages gegen ihn wenden wird, antwortet Shadow einfach, indem er sagt, dass er wie früher kämpfen wird.
  • Knight of Cerebus : War nie ein Bösewicht (auch nicht bei seinem Debüt), aber er ist es mit Sicherheit für die Sonic the Hedgehog Franchise. Fast alles, was Shadow betrifft, ist grimmig ernst und eine harte Abkehr von der jovialen Einstellung, die der Hauptprotagonist verkörpert.
  • Tempelritter: In einigen Iterationen des Franchise ist er dies und wird es verwenden jedes Mittel um sicherzustellen, dass sein eigenes Gerechtigkeitsgefühl verwirklicht wird, und wird jeden töten, um zu zeigen, wie weit er gehen wird.
  • Aus Einzelgänger gewordener Freund: Im Laufe der Zeit entwickelt er eine echte Freundschaft zu seinen Partnern Rouge und Omega.
  • The Lancer: Obwohl er der bekannteste von Team Dark ist, funktioniert er für Rouge zumindest in Sonic Helden .
  • Großer Schinken : Meist in Shadow der Igel und Sonic der Igel (2006) . Er beteiligt sich an einem Ham-to-Ham-Kampf mit Mephiles in letzterem.
  • Der Anführer: Von Team Dark war es Rouge, aber später Schall Spiele stellen Shadow an die Spitze der ultimativen Ziele und Aufgaben des Teams, er ist so ziemlich der Anführer von Rouge und Omega in Bezug auf Loyalität und aktiven teambasierten Abriss.
  • Leitmotiv: Sein Original ist von Sonic-Abenteuer 2 . In letzter Zeit ist es jedoch verwendet als das Heldenendthema in Shadow der Igel , als sein Hauptthema in '06 , und als sein Theme Music Power-Up in Sonic-Generationen .
  • Lightning Bruiser: Wenn er nicht im Gleichgewicht ist, ist er normalerweise so. Dank seiner Hover-Schuhe ist er schnell genug, um mit Sonic mitzuhalten. Und allein seine natürliche Kraft und Fähigkeit reicht aus, um die Option, ihn zu bekämpfen, praktisch zum Selbstmord zu machen.
  • Aussagekräftiger Name:
    • Ein Sonic Channel-Comic deutet darauf hin, dass Maria sich den Namen Shadow mit einer Bedeutung ausgedacht hat.
    Maria: Dunkelheit kann überall sein, aber ein Schatten repräsentiert die Richtung, in die das Licht scheint!
    • Andere Quellen haben vorgeschlagen, dass sein Name von dem Programm stammt, das ihn erstellt hat, 'Project Shadow', das so genannt wurde, weil es wahrscheinlich erfolgreich war.
  • Messianischer Archetyp: Professor Gerald arbeitete ursprünglich an Project Shadow, um ein Heilmittel für die Krankheit seiner Enkelin zu finden. Maria, mit der Shadow sich anfreundete, die ihn ermutigte, den Menschen zu helfen. Als GUN von Geralds Deal mit Black Doom erfuhr, stürmten sie die ARK, um das Projekt zu beenden, wo sie schließlich Maria töteten und Shadow in Stasis hielten. Sobald Shadow erwacht ist, führt er Geralds Rache für Marias Tod aus, obwohl er später dagegen vorgeht, als er sich an Marias sterbenden Wunsch erinnert, die Erde zu schützen. Er scheint dann zu sterben, als er die Erde rettet, aber später stellt sich heraus, dass er überlebt hat. In seinem selbstbetitelten Spiel tritt Shadow gegen Black Doom an, der beabsichtigte, den Black Arms zu helfen, die Menschheit als Nahrungsquelle zu nutzen und die Erde vor ihnen zu retten. Im Schall '06 , enthüllt Mephiles Shadow, dass sich die Menschheit gegen ihn wenden wird, und zeigt sich in Zukunft in Stasis gefangen, wobei der zukünftige Shadow in einem Crucified Hero Shot ist. Trotzdem weigert sich Shadow, das Richtige aufzugeben und kämpft gegen Mephiles.
  • Misanthrope Supreme : Er beginnt als dieser in Abenteuer 2 , obwohl es einigermaßen gerechtfertigt ist, da die Menschen ihn erschaffen und ihn dann einfach weggesperrt haben, als sie ihn nicht mehr brauchten. Nachdem Amy ihm gegen Ende eine Patrick-Stewart-Rede hält, beschließt er, dass die Menschen doch nicht so schlecht sind. Das heißt, nachdem seine Amnesie eingesetzt hatte, kehrte seine Misantropie zurück und nannte die Menschen in seinem Titelspiel 'erbärmlich'. Es scheint, dass er die Menschen nicht mag, selbst wenn er sein Versprechen hält, den Planeten zu schützen.
  • Moveset Clone: ​​Spielt identisch mit Sonic in Abenteuer 2 und Helden .
  • Mehrfarbiges Haar: Er hat schwarzes Fell mit roten Streifen.
  • Mysteriöse Vergangenheit: Wurde zuerst als Doppelgänger von Sonic mit einer mysteriösen Vergangenheit präsentiert, die den Verlust eines geliebten Menschen beinhaltet. Ironischerweise wird dies am Ende seines eigenen Story Arc unterlaufen; mehr über seine Vergangenheit wurde enthüllt als jeder andere Charakter der Serie, einschließlich Sonic selbst!
  • Schöner Job, es zu brechen, Held! : Während er es damals nicht wissen konnte, ShadowUnendlich verprügeln und ihn wertlos nennenFunkenUnendlich, sich selbst die Kräfte des Phantom Ruby zu geben, und Das führt zuSonic wird besiegt und Eggman übernimmt die Welt. Stichwort Schallkräfte . Selbst dann aberInfinite und seine Söldnergruppe arbeiteten sowieso schon unter Eggman.
  • Nett, gemein und dazwischen: Dazwischen. Normalerweise ziemlich zynisch, aggressiv und insgesamt düster. Unter all dem hat er jedoch eine fürsorgliche Seite und bleibt auf der Seite der Gerechtigkeit.
  • '90s Anti-Hero: Er hat diesen Trope nie vollständig gespielt, aber er hat sich immer irgendwie darauf gestützt (sein Name und seine Farbgebung sind ziemlich hart und eine rachsüchtige Persönlichkeit). Er zeigt jedoch mehr Eigenschaften davon für sein eigenes Spiel (Waffen, Fluchen und Motorradfahren in Hülle und Fülle).
  • Noble Demon : Zuerst während seiner Anti-Schurken-Phase
  • Nominaler Held: Untergraben. Im Shadow der Igel , wo Shadow sich auch nach dem Abschluss der Heldenmissionen hauptsächlich darauf konzentriert, seine Erinnerungen wiederzuerlangen. Am Ende von Pure Hero und Canon lässt Shadow dieses Ziel jedoch hinter sich, die Welt zu retten, wie er es Maria versprochen hat.
  • No-Nonsense Nemesis: Einst eine fehlgeleitete Nemesis für Sonic, der jetzt sein ernster und erbitterter Erzrivale ist.
  • Nicht böse, nur missverstanden: G.U.N. beschuldigt Shadow, böse zu sein und macht ihn für Marias Tod verantwortlich. In Wirklichkeit hat Shadow versucht, speichern Maria aus Sie , und bemüht sich, den Planeten trotz ihrer Urteile und Fehler zu schützen.
  • Nicht so über alles:
    • Obwohl er viel düsterer und ernster ist als die anderen Charaktere, kann er manchmal die Überheblichkeit von Sonic einbetten, wie wenn er sich selbst als 'der Coolste' bezeichnete.
    • Es gibt zahlreiche Male, in denen er seinen Stoizismus bricht und mit Sonic hin und her scherzt, normalerweise wenn die beiden dabei sind, sich von Kopf bis Fuß zu messen.
    Schall: Wussten Sie nicht? Wir haben habe auch ein Date mit Eggman!
    Schatten: Ist das so? Na dann... es wird ein Date für die zum!
    Schall: Hey, das ist meine Linie!
    • Obwohl er sehr distanziert und einsam ist, taucht er manchmal bei Veranstaltungen mit den anderen Helden auf, wie den Rennherausforderungen und sogar bei Sonics Geburtstagsfeier.
    • Obwohl er beim Twitter Takeover 2017 genauso komisch ernst ist wie immer, hat er definitiv seine Momente:
      • Als sie eine Frage zu Amy bekommen, die Sonic unangenehm macht, schließt er sich Eggman an, um Sonic damit zu necken ... zumindest bis das Thema 'Sonadow' kommt zur Sprache.
      • Er beginnt zu denken, dass sie einen Fan verfolgen, wenn er sein Profil liest, was bedeutet, dass er offensichtlich nicht so vertraut mit der Funktionsweise von Social Media ist.
      • Wenn jemand fragt, was Eggman tun würde, wenn er kein böses Genie wäre, beginnt er eifrig ein Szenario zu beschreiben, in dem Eggman anfängt zu stricken und ein Verrückte Katzenlady .
      • Wenn eine Frage besagt, dass er und Eggman technisch gesehen Cousins ​​​​sind, weil Gerald Robotnik zu Shadows Kreation beigetragen hat, weisen er und Eggman schnell darauf hin, dass die Genetik so nicht funktioniert.
      • Der Gedanke an einen Metal Shadow amüsiert ihn sichtlich.
      • Er beginnt, sich Notizen zu machen, als Sonic beschreibt, wie man eine persönliche Marke aufbaut ... und ist sichtlich erstaunt, als er erwähnt, dass er ein Spiel entwickelt, das von Rezensenten kritisiert wird.
      • Schließlich, als alles gesagt und getan ist, beschließt er, dass die Fans ein neues Spiel mit ihm wollen ... und Big the Cat.
  • Nicht so ähnlich: Er und Knuckles werden aufgrund ihrer vermeintlichen Ähnlichkeiten oft miteinander verglichen. Beide sind wichtige Gegenspieler für Sonic, der als sein Feind begann, bevor er schließlich sein Verbündeter wurde. Knuckles unterhält jedoch eine eher freundliche Rivalen-Beziehung zu Sonic, während Shadow den entfernten, abweichenden Rivalen spielt. Ihre Temperamente sind auch ziemlich widersprüchlich; Obwohl beide ernsthafte Menschen sind, ist Knuckles eher heißblütig und leicht verärgert, während Shadow viel ruhiger und gefasster ist.
  • Nicht so stoisch: Er zeigt manchmal seine verletzliche Seite.
  • Ein-Mann-Armee: Hat ganze Armeen im Handumdrehen dezimiert. Im Shadow der Igel , je nachdem, welches Ende ein Spieler bekommt, kann er die höchsten Mitglieder von G.U.N, Black Dooms Armee und Eggmans Truppen ganz alleine ausschalten.
  • Only Mostly Dead: Sein Wiederauftauchen in Sonic Helden bestätigt, dass er seinen scheinbaren Tod in . überlebt hat Sonic-Abenteuer 2 .
  • Der Einzige, der dich besiegen darf: Er schafft dies anscheinend, indem er in einen Kampf zwischen Sonic und Silver eingreift, Sonic vor einem potenziell tödlichen Schlag rettet, sich spontan vergewissert, dass es ihm gut geht, und dann an seiner Stelle gegen Silver kämpft. Dieses Mal hatte er neben diesem Trope einen sehr guten Grund, Sonic zu retten, da er folgerte, dass Mephiles beabsichtigt, die Vergangenheit zu beseitigen. Später im selben Spiel drückt er stille Reue ausSonics Tod, doch sobald er herausfindet, dass die Chaos Emeralds dies rückgängig machen können, stellt er sich sofort den härtesten Herausforderungen, um die Edelsteine ​​zu bergen.
  • Out of Focus: In seiner Blütezeit hatte er mehr Handlungs- und Charakterfokus als Sonic selbst. In späteren Spielen machte er hauptsächlich Cameo- und Boss-Auftritte, bis Schallkräfte wo er einer der wichtigsten Vollstrecker in Eggmans Armee ist und sogar seine eigene Kampagne hat, bevor das Spiel beginnt.
P-W
  • Ständiger Stirnrunzeln: Sie werden ihn nur stirnrunzelnd, gleichgültig oder grinsend sehen. Das heißt, bis Mario & Sonic bei den Olympischen Winterspielen , wo man ihn lächeln sehen kann, wenn er sich bei einer Veranstaltung gut schlägt. Auch abgewendet in Sonic & All Stars Racing verwandelt , wo er vor dem Start eines Rennens gelegentlich vor Aufregung mit einem entschieden charakterlosen Gesichtsausdruck die Faust pumpen wird.
  • Person of Mass Destruction: Er ist eine wandelnde Mini-Atomwaffe mit der Macht (abhängig von der Anzahl der Chaos Emeralds, die er hat) Städte und Festungen zu verwüsten.
  • Pet the Dog: Er war Ende des Jahres bei Sonics Geburtstagsfeier anwesend Sonic-Generationen und anstatt zu tun, was immer er getan hat, beschließt er, hier zu bleiben.
  • Pint-Sized Powerhouse: Er hat die gleiche Größe wie Sonic und kann hoch aufragende Monster und riesige Roboter mit nichts als den Schuhen an seinen Füßen ausschalten.
  • Schlechte Kommunikation tötet:
    • Ein Großteil von Shadows Konflikten mit allen anderen kommt von seiner Unfähigkeit, einfach mit ihnen zu sprechen und ihre Hilfe anzunehmen, anstatt sich wie ein einsamer Wolf zu verhalten.
    • Im Shadow der Igel , er denkt anscheinend nie daran, einen seiner Freunde nach seiner Vergangenheit zu fragen, obwohl jeder von ihnen (außer Omega) ihn beide gut kennt und von seiner Vergangenheit in erfahren hat Abenteuer 2 . Dies ist jedoch ziemlich in der Luft, wie er Sonic in betont Sonic Helden als 'dieser Igel', was bedeutet, dass Rouge ihm tatsächlich erzählt hat, was alles mit ihm passiert ist, und er wünscht sich einfach, dass die Erinnerungen tatsächlich in seinem Kopf klicken.
  • die erstaunliche welt von gumball the inquisition
  • Power-Inkontinenz: Als er seinen Super-Modus zum ersten Mal benutzte, konnte er ihn nicht sehr gut kontrollieren und verlor allmählich an Energie. Er konnte lange genug durchhalten, um Sonic zu helfen, die fallende Arche wieder in die Umlaufbahn zu bringen, bevor sie schließlich erlag und auf den Planeten fiel.
  • Power Limiter: Seine Inhibitor Ringe an seinen Handgelenken und Knöcheln. Der Rest der Beschreibung seiner Macht in diesem Artikel ist, wie er mit ihnen umgeht auf . Wenn er sie auszieht, ist der Anstieg erheblich genug, um es ihm zu ermöglichen, Bosse zu verprügeln, als wären sie die schwächsten Mooks. Auf der anderen Seite kann er eine solche Kraft nicht kontrollieren und verursacht damit massive unbeabsichtigte Zerstörung, also zögert er, sie auszuziehen.
  • Macht der Leere: Wie gezeigt in Schallkampf (Chaos Nightmare) ist er in der Lage, die Raumzeit um ihn herum zu verzerren, um Feinden Schaden zuzufügen.
  • Pragmatischer Held: Was ihn vom Rest der Besetzung unterscheidet, Shadow wird den Hund so oft erschießen, wie er muss, wenn es darum geht, die Welt zu retten.
  • Suche nach Identität: Sein gesamter Handlungsbogen von Sonic-Abenteuer 2 zu Shadow der Igel .
  • Der Ruhige: Er war nie der Typ, der viel redete. Inbesondere in Helden und Sonic the Hedgehog (2006).
  • Wirklich 700 Jahre alt: Viel, weil wir ein Unsterblicher sind. Obwohl er im gleichen Alter wie Sonic zu sein scheint, wurde er vor 50 Jahren erschaffen.
  • Rot und Schwarz und das Böse überall : Obwohl der 'böse' Teil vom Spiel abhängt.
  • Rote Augen, Achtung: Sowohl in seinem Standardzustand als auch wenn er in Superform ist.
  • Red Oni, Blue Oni: Invertiert, wenn es um ihn und Sonic geht. Shadow hat eine teilweise rote Farbgebung, ist aber im Gegensatz zum blauen, aber sehr extrovertierten Sonic meist zurückhaltend und gesammelt.
  • Reformiert, aber nicht gezähmt: Auch wenn er seither auf der Seite des Guten kämpft Sonic-Abenteuer 2 Abgesehen davon, dass er nach seinem heroischen Opfer Amnesie hat, bleibt Shadow immer noch stoisch, todernst und ziemlich kalt gegenüber allen um ihn herum und behält seine Rivalität mit Sonic bei.
  • Ersatz-Flat-Charakter: Shadow hatte die Rolle des stoischen und tödlich-ernsten Rivalen von Knuckles übernommen, der im Laufe der Zeit immer mehr zu einem Verbündeten von Sonic wurde.
  • Reverse Grip : Wie Lancelot in Sonic und der schwarze Ritter.
  • Der Rivale: Er ist nicht der erste von Sonics Rivalen oder sogar der letzte, aber er ist bei weitem der bekannteste. Diese Rolle behält er auch nach seinem Heel??Face Turn. Er hatte auch einige Kämpfe mit Silver in Schall '06 und der Rivalen Serie.
  • Rival Turned Evil : Dies wird er in seinem eigenen Spiel, wenn der Spieler die letzten dunklen Missionen abschließt.
  • Rollerblade Gut: Er bewegt sich mit Raketenschlittschuhen.
  • Sealed Evil in a Can: Er wurde in Prison Island in suspendierter Animation festgehalten, nachdem GUN die ARK überfallen hatte. Getreu seiner Form lässt Eggman ihn frei.
  • Versiegeltes Gut in einer Dose:
    • passiert nach Sonic-Abenteuer 2 , aber in Sonic Helden , Rouge lässt ihn frei.
    • In der schlechten Zukunft von Sonic der Igel (2006) , aber diesmal veröffentlicht niemand Future Shadow.
  • Sanity Slippage: In einigen der 'bösen' Enden wird er verrückt, nachdem er mehr darüber erfahren hat, was GUN ihm angetan hat, entweder die Welt zu zerstören oder das Universum zu erobern, mit einem bösen Lachen, um es zu demonstrieren.
  • Schatten-Archetyp: Wortspiel beiseite, Schatten ist das für Sonic. Er ist, was Sonic sein würde, wenn er bereit wäre, einige Extreme zu durchlaufen, um die Arbeit zu erledigen.
  • Shell-Shocked Veteran: Er war vielleicht nicht in einem traditionellen Krieg, aber als gefühlloser Einzelgänger, der ziemlich eindeutig unbehandelte PTSD hat (wie in Sonic Adventure 2 und Shadow the Hedgehog gezeigt), passt er ansonsten zu einem T.
  • Shipper on Deck: Beide Male, als er im Twitter Takeover auftrat, wird Shadow immer da sein, wenn Sonic nach seinen Gefühlen gegenüber Amy gefragt wird, um ihn wegen seiner Unfähigkeit zu antworten.
  • Schiff necken:
    • Das passiert bei Rouge überraschend oft in späteren Spielen.
    • Das bekommt er auch mit Amy, in Schallkampf und Shadow der Igel .
  • Schock und Ehrfurcht . Sein Chaos Blast, bei dem er entweder eine Explosion von Chaos-Energie aus seinem Körper macht*Wie in ... gesehen Schallkampf , Shadow der Igel , Sonic der Igel (2006) , und Sonic und der Schwarze Ritter , oder schießt eine konzentrierte Version durch seine Hände*wie in ... gesehen Schallkampf .
  • Halt die Klappe, Hannibal! : Er zog dies sowohl gegen Black Doom als auch gegen Mephiles an, als sie versuchten, ihn dazu zu bringen, sich ihren jeweiligen Anliegen anzuschließen. Schwarzer Untergang: Du verstehst es immer noch nicht, oder? Die Zukunft, die wir anbieten, ist für diese Menschen die einzige Option. Schatten: Ich habe genug gehört! Du langweilst mich zu Tode, Black Doom! Ich mach 'dich fertig!
  • Signature Move: Chaoskontrolle. Es ist nicht exklusiv für ihn, aber er ist der erfahrenste Benutzer und hat sogar mehrere andere Chaos-Angriffe exklusiv für ihn. Seine Verwendungen umfassen: Teleporter und Transporter , Time Master (obwohl die tatsächliche Zeitreise zwei Benutzer erfordert) und Flash Step .
  • Ein finsterer Hinweis: Seine Linkshändigkeit könnte als Indikator für seine Anti-Helden-Natur angesehen werden.
  • Scheiß auf die Regeln, ich mache das Richtige! : Shadow hat meist gute Absichten, scheut sich aber nicht, die Regeln zu brechen, wenn er es für nötig hält. Dazu gehören Stehlen, Lügen und gelegentliches Töten (allerdings nur, wenn er das Gefühl hat, dass jemand es wirklich verdient hat).
  • ein Spiel der Throne Crusader Kings 2
  • Sir Swears-a-Lot: Nur in seinem eigenen Spiel und selbst dann ist es im Vergleich zu den meisten Beispielen ziemlich mild. Das heißt, er flucht mit fast jedem Satz, den er spricht.
  • Smarter Than You Look: Das fällt nur wirklich auf in Sonic der Igel (2006) und es zeigt, wie gefährlich Shadow sein kann. Er war der einzige Mensch im ganzen Spiel, der sich bewusst war, was wirklich vor sich ging, und versuchte, dem ein Ende zu setzen. Er überzeugte Silver sogar, dass er von Mephiles getäuscht wurde. Leider war Shadows Plan nur zu 99% effektiv, da ein entkommenes Fragment die letzte Geschichte verursachte.
  • Selbstgefälliger Super: Obwohl er häufig zugibt, wie beeindruckt er von den Kampffähigkeiten seiner Feinde und Rivalen ist, bleibt er sich seiner Überlegenheit am Ende sicher. Sonic konkurriert auch in puncto Arroganz mit ihm.
  • Selbstgefälliger Smiler: Er grinst manchmal aus Selbstgefälligkeit oder Selbstvertrauen.
  • Temperamentvoller Wettbewerber: Zeigt dies kürzlich bei Sonic. Es war noch offensichtlicher, dass ihn sogar gottähnliche Wesen wie Solaris erregten.
  • Spotlight-Stealing Squad: Ein ziemlich berüchtigtes Beispiel dafür. Von seinem Debüt bis 2006 , er hatte genauso viel, wenn nicht sogar mehr Fokus auf seinen Charakterbogen als Sonic selbst. Viele Leute vergessen leicht, dass es rot , nicht Shadow, der das Team anführte Sonic Helden .
  • The Starscream : In the Pure Dark - Heldenende von Shadow der Igel , wo er sich einschaltet und Black Doom an sich reißt und plant, das Universum zu erobern.
  • Stroh-Nihilist: Er war dies vor seiner Charakterentwicklung und glaubte, dass die Menschheit nicht mehr erlöst werden kann.
  • Stock Shōnen Rival : Im Gegensatz zu Sonics fröhlicher und sorgloser Einstellung ist Shadow mürrisch und leise und neigt dazu, die Einsamkeit zu bevorzugen, anstatt mit Menschen zusammen zu sein. Bemerkenswerterweise war es nicht die Niederlage von Sonic, die seinen Heel-Face Turn auslöste, sondern die Auseinandersetzung mit seinen vergangenen Übertretungen und das Lernen, mit seinem Leben voranzukommen.
  • Der Stoiker: Er gibt sehr selten Emotionen, aber er lässt es manchmal rutschen, was zu Zeiten führt, in denen er nicht so stoisch ist.
  • Story-Breaker Power: Er kann die Zeit mit Chaos Control anhalten, und dies kommt mit seiner Fähigkeit zum Teleportieren. Unnötig zu erwähnen, dass er diese Fähigkeit anscheinend nie voll ausschöpft. Diese tut erfordern einen Chaos Emerald, aber Shadow hat sowieso oft einen bei sich und kann auch ohne kurze Distanzen noch Warp.
  • Zucker-und-Eis-Persönlichkeit: Entwickelt sich schließlich im Laufe seines Charakterbogens zu dieser, bildet eine starke Bindung zu seinen Teamkollegen und mildert sogar seine Rivalität mit Sonic in gewissem Maße.
  • Superheld Packing Heat: Im Gegensatz zu Sonic hat er keine Skrupel, irgendwelche Schusswaffen zu benutzen, die er in die Hände bekommen kann.
  • Supermodus: Superschatten. Insbesondere ist es nach Super Sonic die am zweithäufigsten verwendete Form in der Serie.
  • Supermacht-Lotterie: Wenn man bedenkt, dass er die perfekte Waffe ist, ist dies kaum verwunderlich.
  • Super Speed: Genug, um es mit Sonic aufzunehmen. Obwohl er im Gegensatz zu Sonic sehr spekuliert ist, verlässt er sich auf seine Hover-Schuhe, um sich selbst mit hohen Geschwindigkeiten anzutreiben, aber angesichts seiner natürlichen übermenschlichen Reflexe und seiner Koordination, die Sonics Athletik genau entsprechen, kann man mit Sicherheit sagen, dass er echte Supergeschwindigkeit hat, aber eine andere Art von Antrieb im Gegensatz zu Sonics Laufen.
  • Superstärke: In seinem selbstbetitelten Spiel kann er mit einer Hand Busse und riesige Betonplatten umwerfen, die von Autobahnen gefallen sind, sowie durch massiven Stahl und Beton schlagen.
  • Ein Vorgeschmack auf ihre eigene Medizin:
    • Eggman, den Shadow überlistet hat, um Geralds Schema in zu aktivieren Abenteuer 2 , versucht, dies zuzufügen Schatten , nutzt Shadows Amnesie aus, um ihn dazu zu bringen, zu denken, dass er ein von ihm erschaffener Androide ist. Am Ende der jeweiligen Story-Zweige ist es jedoch Gone Horrably Right.
    • Infinite, dessen Start of Darkness durch Shadows geschickte Niederlage gegen ihn gelenkt wurde, beginnt auch in diesem Jahr Kräfte , was ihm in Episode Shadow eine Höllenschraube verschafft, bevor er im Hauptspiel mit Eggmans Eroberung beginnt.
  • Der Leader: Er ist das Aushängeschild von Team Dark und das Herz und die Seele des Teams. Sowohl in der destruktiven und präzisen schweren Angriffsleistung als auch als kalte und brutale Antithese von Team Sonic als Erinnerung an dessen Können und Ruhm.
  • Zähneknirschende Teamarbeit: Mit Knöcheln in beiden Sonic Rivalen Spiele. Trotz ihrer Zusammenarbeit zanken sie sich durch und durch und konkurrieren erbittert.
  • Dann lass mich böse sein: In Shadow der Igel , beschuldigt der Kommandant Shadow, für den Mord an der ARK verantwortlich zu sein, und wird von GUN und dem Großteil der Menschheit als böse beurteilt. In den 'bösen' Enden, nachdem er nur die grausamen Teile seiner Vergangenheit erfahren hat, geht Shadow auf Rache an der Menschheit und glaubt, dass die Menschen die wahren Monster sind.
  • Zeitmeister: Obwohl er nicht der einzige Charakter in der Serie ist, der Zeit und Raum mit Chaosenergie verzerren kann, ist er der geübte in der Anwendung.
  • Nahm ein Level in Jerkass: Nicht, dass er vorher ein Engel war, aber in Sonic Freerider ,, er hat kein Problem damit, Rouge zu helfen, den Geldpreis vom World Grand Prix zu stehlen, und betrachtet E-10000B als Just a Machine, was ziemlich anders ist als die Bindung, die er mit Omega in . hatte Sonic the Hedgehog 2006 . Spätere Spiele haben diese Charakterisierung verdoppelt, indem sie ihn zu wenig mehr als einem Rivalen gemacht haben, der ständig darauf aus ist, Sonic zu schlagen und sich mit allen notwendigen Mitteln als die ultimative Lebensform zu beweisen.
  • Trauma-induzierte Amnesie: Shadow fällt am Ende des Jahres auf die Erde zurück Sonic-Abenteuer 2 gab ihm Amnesie, an der er nachweislich durchgehend leidet Sonic Helden und Shadow der Igel .
  • Tsundere :
    • Nach seiner Rückkehr verhält sich Shadow immer noch etwas kalt gegenüber so ziemlich jedem und grenzt an eine destruktive Natur. Trotzdem hat er gezeigt, dass er sich tief in seinem Inneren um andere kümmert und auch eine Bindung zu seinen Partnern Rouge und Omega entwickelt.
    • Shadow und Rouge, insbesondere Rouge, der versucht, Shadow aufzulockern, spielerisch mit ihm zu flirten / zu necken oder ihn durch ihre Sicherheit zu belästigen. Ein bisschen überkreuzt mit Slap Slap Kiss.
    • Obwohl Sonic immer noch sein Rivale ist, respektiert er ihn bis zu einem gewissen Grad und taucht immer auf, um ihm zu helfen, wenn er es am meisten braucht. Lampenschirm in Klangfarben .
    Schatten: Anscheinend brauche ich mir keine Sorgen zu machen.
    Schall: Was war das?
    Schwänze: Haben Sie sich Sorgen gemacht, dass wir verletzt werden könnten, wenn wir versuchen, die Irrlichter zu retten?
    Schatten: Hmpf!
    Schall: Ich nehme das als Kompliment.
  • Tsurime Eyes: Verglichen mit Sonics Augenstil.
  • Ultimative Lebensform: Trope Namer. Er ist alterslos und hat ein perfektes Immunsystem. Wenn er nie von fremden Kräften getötet wird, wird er ewig leben. Und das passiert auch nie, da er im Grunde genommen in der Lage ist zu schlagen jemand .
  • Unsterbliche Loyalität:
    • Für Maria, um sein Versprechen um jeden Preis zu halten, auch wenn es bedeutet, die Menschen zu schützen, die er verachtet.
    • Dies entwickelt er auch mit seinen Team Dark-Partnern Rouge und Omega.
    • Je nachdem, welchen Weg Sie einschlagen, kann Shadow dies auch zu Eggman haben. Schatten: Ich kann den Arzt nicht verraten.
  • The Ungebunden: Der Hauptunterschied zwischen ihm und Sonic. Letzterer trägt sein Herz auf dem Ärmel und handelt immer so, wie er sich fühlt; Shadow hingegen lässt sich nicht von seinen persönlichen Gefühlen daran hindern, die Arbeit zu erledigen.
  • Universal-Führerschein: Er kann Hängegleiter, Humvees, Motorräder und außerirdische Hovercrafts steuern. Er besitzt selbst nichts davon, er findet sie nur herumliegen!
  • Skrupelloser Held: Shadow tut was er kann, um die Erde und sein Volk zu beschützen. Seine Absichten sind gut, aber gleichzeitig ist es ihm egal, was er tun muss, um seine Ziele zu erreichen, was zu aggressiven und oft destruktiven Handlungen führt. Es ist ihm auch egal, was andere davon halten, was ihn von Sonic und seinen Freunden unterscheidet.
  • Unwissender Bauer: In Shadow der Igel , er das zu beiden Doom und , in geringerem Maße Eggman.
  • Vitriolische beste Knospen:
    • Er und Rouge neigen dazu, sich gelegentlich anzuschnauzen.
    • Er zeigt dies auch mit Sonic als offensichtlich in Shadow der Igel wo ihn die freundliche Art und die abenteuerlustige Art des blauen Igels irritiert.
  • Vocal Evolution: Kirk Thorntons Interpretation von Shadow in Generationen und der Boom Sub-Franchise war ziemlich tief und schroff und klang fast schurkisch (was zu letzterem passt, da Shadow in seiner viel böser ist Boom Auftritte). Bis er Shadow ausspricht Kräfte und dem Twitter Takeover 2017 hat er eine Stimme getroffen, die David Humphrey oder Jason Griffiths Einstellung des Charakters ähnelt und die Tiefe seiner Stimme herunterspielt.
  • Der Stimmlose: In Schallkräfte ,die virtuellen Konstrukte des Schattens sprechen oder vokalisieren während der Hauptkampagne niemals ein Geräusch. Wenn man bedenkt, dass die Zavoks beides können, macht es den Sprachmangel der Schatten seltsam.
  • Mit solchen Freunden... :
    • Die Rivalität zwischen ihm und Sonic schien im Laufe der Zeit etwas freundlicher geworden zu sein, aber er ärgert sich immer noch über die unseriöse Haltung des blauen Igels, und ihre Rivalität ist immer noch ziemlich intensiv und aggressiv, wenn man sie nicht beiseite legt.
  • Mit uns oder gegen uns: Er spielt nicht ganz mit diesem Trope, aber wenn er das Gefühl hat, dass Sie ihn daran hindern, seine Ziele zu erreichen, wird er annehmen, dass Sie gegen ihn sind und vor nichts zurückschrecken, um Sie anzugreifen. Er gibt dies in seinem Spiel an, nachdem er eine Mission abgeschlossen hat. Schatten: Jeder, der sich mir in den Weg stellt, ist mein Feind.
  • Woobie, Zerstörer der Welten: In Sonic-Abenteuer 2 , war sein ursprüngliches Ziel, die Menschheit zu beenden, nachdem G.U.N seine Familie Maria und Gerald getötet hatte. Im Allgemeinen sind diese Erfahrungen der Grund, warum Shadow so isoliert und zurückhaltend ist. Und je nachdem welchen Weg Sie im Shadow der Igel Spiel, das kann er auch sein. Sowohl im böse endet, wo er, nachdem er seine dunkle und unruhige Vergangenheit gelernt hat, in seinem Debüt oder in der . zu seiner Rachesuche zurückkehrt Ein bisschen Held endet, wo er sich so schuldig fühlt, dass er sich von Black Doom benutzen lässt, um die Menschen zu zerstören, dass er das Gefühl hat, dass er niemals hätte erschaffen werden sollen.
  • Würdiger Gegner :
    • Betrachtet Sonic als diesen, und das Gefühl beruht auf Gegenseitigkeit. Im Sonic-Abenteuer 2 , er schien ziemlich aufgebracht zu sein, als es so aussahSonic starb in Eggmans Falleund war beeindruckt, als nicht nurer überlebte, schaffte es aber Chaos Control mit a . zu verwenden Fälschung Chaos Smaragd. An diesem Punkt erkannte Shadow Sonic als seinesgleichen an und wie gefährlich er ist. Von da an scheint Shadow die gelegentlichen Kämpfe zu genießen, die er und Sonic haben.
    • Eines der Enden von Shadow der Igel ruft dies auch auf. Die Route macht Shadow so ziemlich zu einem kompletten Helden, aber wenn Sie sich dafür entschieden haben, die dunkle Mission kurz vor dem Endgegner , du kämpfst gegen Sonic (und einen Mech, der vom GUN Commander angetrieben wird) und er fragt, warum Shadow sich auf die Seite der Black Arms stellt. Shadow behauptet, er interessiere sich nicht wirklich für die Black Arms und wollte nur die Chance haben, gegen Sonic zu kämpfen, und der Sieg lässt ihn damit prahlen, der „Ultimate Hedgehog“ zu sein.
  • Würde ein Kind verletzen: Einfach gesagt, es gibt niemanden, den er nicht verprügeln würde. Geschlecht oder Alter sind keine Abschreckung. Wenn Sie das Ziel oder ein Hindernis für seine Ziele sind, sind Sie genauso für eine Niederlage geeignet wie die Schurken.


Interessante Artikel