Haupt Zeichen Charaktere / Star Wars – Ahsoka Tano

Charaktere / Star Wars – Ahsoka Tano

  • Characters Star Wars Ahsoka Tano


Tropen, die sich speziell auf die Charaktere beziehen, basierend auf ihrem Aussehen in Star Wars-Legenden kann gefunden werden Hier .

Zurück zur Charakterseite für Krieg der Sterne , gehen Hier .




alle Ordner öffnen/schließenWerbung:Ahsoka Tano

Spezies: Togruta

Heimatwelt: Shili

Gesprochen von: Ashley Eckstein (Englisch), Leyla Rangel (Lateinamerikanisches Spanisch, Die Klonkriege und Rebellen ), Marisol Romero (lateinamerikanisches Spanisch, Die Klonkriege ), Shizuka Ito (Japanisch), Olivia Luccioni und Isabelle Volpe (Französisch) Dargestellt von: Rosario Dawson ( Der Mandalorianer , Ahsoka ), Lauren Mary Kim (Motion Capture, Die Klonkriege ), Caitlin Dechelle (Body Double, Der Mandalorianer ) Aussehen: Die Klonkriege | Ahsoka (Roman) | Rebellen | Rebellen-Magazin | Kräfte des Schicksals | Der Mandalorianer | Ahsoka (Serie) | Der Aufstieg Skywalkers Hinweisnur StimmeIm Allgemeinen
  • Action Girl: Als Ex-Jedi, sogar als einer, der nie zum Ritter geschlagen wurde, ist sie das. Sie ist eine weibliche Togruta, die eine sehr erfahrene (jetzt ehemalige) Padawan-Lernerin und Mitglied des Jedi-Ordens ist. Ahsoka kann sowohl mit dem Fünften Bruder als auch mit der Siebten Schwester problemlos umgehen, während Ezra keinem von beiden gewachsen ist. Später schafft sie es, Darth Vader ein schwieriges Duell zu liefern und die Machtzauberei von Darth Sidious, dem mächtigsten lebenden Machtbenutzer, kurz zurückzudrängen, bevor sie lebt, um davon zu erzählen. Man fragt sich, ob sie eine Jedi-Meisterin geworden wäre, wenn die Dinge anders gewesen wären.
  • Alien Hair: Ihre Hörner und Lekku.
  • Big Brother Worship: Obwohl sie es normalerweise damit verbirgt, schnippisch und bissig zu sein, und keine Angst hat, mit ihm zu streiten, wenn sie das Gefühl hat, dass er etwas falsch macht, schaut sie zu Anakin auf, da sie ihm das größte Vertrauen entgegenbringt. Tatsächlich ist es eine ihrer größten Ängste, ihn zu enttäuschen.
  • Breakout-Charakter: Ahsoka wurde ursprünglich für . erstellt Die Klonkriege , aber ihre immense Charakterentwicklung hat sie zu einer der beliebtesten Charaktere der Serie und des gesamten Franchise gemacht, was zu weiteren Auftritten in . führte Rebellen , ihr eigener selbstbetitelter Roman , Kräfte des Schicksals , Der Mandalorianer und schließlich ihre eigene kommende Live-Action-Serie.
  • Kostümentwicklung:
    • Im Pilotfilm und den ersten zweieinhalb Staffeln von Die Klonkriege Sie trägt ein Röhrentop und einen Rock mit weißer Strumpfhose. Später in der zweiten Hälfte der dritten Staffel von Die Klonkriege , wechselt sie zu einem kurzen roten Kleid mit grauen Strumpfhosen, das eher an die herkömmlichen Jedi-Orden-Outfits erinnert und dennoch einzigartig für sie ist. In der siebten Staffel trägt sie zwei neue Outfits, einen Jumpsuit während des Handlungsbogens Ahsokas Reise und ein blaues mandalorianisches Kampfkleid während des Bogens der Belagerung von Mandalore.
    • Im Ahsoka (und ihr beabsichtigter Auftritt für die letzten Staffeln von Die Klonkriege ), trug sie legere Zivilkleidung. Jetzt trägt sie wieder Kleidung für den Kampf; Insbesondere uralte Jedi-Rüstungen, die zeigen, dass sie zwar den Jedi-Orden verlassen und versucht hat, Zivilistin zu werden, aber immer noch im Kampf ist. Sie wird einfach zu dem, was die Jedi ursprünglich waren.
  • Von Canon zum Scheitern verurteilt:
    • Abgewendet, weil sie trotz aller Widrigkeiten sowohl die Prequels als auch die Original-Trilogie durchlebt. Technisch gesehen sagt sie, dass sie kein Jedi ist, und sie ist auf Malachor gestrandet, wer weiß, wie lange es sie daran gehindert hat, den zukünftigen Helden zu helfen.
    • Es wird angedeutet, dass sie einige Zeit später stirbt Die Rückkehr des Jedi , da sie neben mehreren Machtgeistern eine der Stimmen ist, die Rey bei ihrer Konfrontation mit einem untoten Palpatine ermutigt Der Aufstieg Skywalkers , obwohl Dave Filoni vorschlug, dass dies nicht der Fall sein könnte, und darauf hinwies, dass ihre Aufnahme in die Stimmen eher ein Bemühen von J. J. Abrams war, Filonis Shows mit den Filmen zu verbinden (da abgesehen davon mehrere Schiffe von Star Wars: Die Klonkriege , Star Wars-Rebellen , Star Wars-Widerstand , und Der Mandalorianer gehören zur Bürgerflotte über Exegol).
  • Down the Rabbit Hole: Eine der Topps-Karten, die zeigen, was Ahsoka nach den Ereignissen von Malachor passiert ist, zeigt sie, wie sie durch eine Tür mit Hieroglyphen von Wölfen geht. Ab 2020 ist dies der einzige Hinweis darauf, wie sie den Planeten verlassen hat.
  • Zweihand :
    • Während des Mid-Season-Upgrades zwischen ' Hunt for Ziro ' und ' Heroes on Both Sides ' nimmt sie ein Shoto (ein kurzes Lichtschwert) in ihr Arsenal auf. Es ist gleichzeitig ein bisschen Shown Their Work, da die Nebenhandwaffe in den Kampfkünsten des wirklichen Lebens kürzer sein soll.
    • Durch Rebellen , sie zieht es immer noch vor, Jar'Kai mit einem Paar passender Lichtschwerter als Überbleibsel aus ihrer Zeit als Jedi zu verwenden.
  • Dude Magnet: Neben einer komplizierten Romanze mit Lux wurde Ahsokas Attraktivität mehrmals festgestellt. Leider stammten die meisten von ihnen von schleimigen Männern.
  • Geschlechtermischer Name: Ahsokas Name stammt von Ahsoka, einem männlichen Kaiser der Maurya-Dynastie, der von 322-184 v. Chr. den größten Teil des indischen Subkontinents regierte.
  • Green-Skinned Space Babe: Eher wie 'Orange-Skinned Space Babe'. Ahsoka ist eine sehr attraktive weibliche Togruta.
  • Hat einen Typ: Da ihre romantischen Interessen Lux, Nix und Kaeden sind, scheint Ahsoka ein Faible für Menschen zu haben.
  • Gehörnter Humanoid: Ihre Hörner verleihen ihr ein super effektives Gehör.
  • Kid Hero All Grown Up: Sie war die Kinderheldin von Die Klonkriege . Über ein Jahrzehnt hat sie sich später zu einer Anführerin der frühen Rebellion entwickelt.
  • Offscreen getötet: Impliziert. Ihre Stimme ist zu hören, die Rey im letzten Kampf von ermutigt Der Aufstieg Skywalkers zusammen mit anderen verstorbenen Jedi-Meistern, was bedeutet, dass sie irgendwann zwischen dem Ende des Jahres gestorben ist Rebellen und die Ereignisse des Films. Dies ist jedoch alles andere als eine Bestätigung, und ihr Schöpfer, Dave Filoni, deutete an, dass der Schritt eher darin bestand, die Shows mit den Filmen zu verbinden, als ihr Schicksal zu bestätigen.
  • Aussagekräftiger Name:
    • 'Ahsoka' bedeutet auf Sanskrit 'schmerzlos', was ihren Status als mutiges Mädchen widerspiegelt.
    • „Tano“ bedeutet auf Swahili „fünf“. Ahsoka ist die fünfte Generation von Jedi in der Meister-Lehrling-Kette, der sie angehört.
  • Moralkette:
    • Zu Anakin. Sie hilft, seine unbesonnene Natur in Schach zu halten, und in den Momenten, in denen sie in Gefahr ist, kommt er der dunklen Seite am nächsten.
    • Obwohl reduziert von wie sie wieder da waren Die Klonkriege , dient sie Darth Vader immer noch als eine, da er bereit war, ihre Gnade zu zeigen und möglicherweise dasselbe mit Ezra und den anderen zu tun, wenn sie zustimmte, ihm die Informationen über die Rebellen zu geben, die er wollte, und sich ihm anzuschließen. Im Vergleich dazu, wie er normalerweise Rebellen und Jedi gleichermaßen gnadenlos abschlachtet, ist dies ein eklatanter Moment. Selbst während ihres Kampfes hält er merklich inne, ruft nach ihr und sieht verwirrt aus, als Ahsoka ihm sagt, dass sie ihn nicht mehr verlassen wird.
  • Erinnern Sie sich an den Neuen? : Die Klonkriege entwickelt sie zu einer wichtigen Figur im Jedi-Orden und zu einer sehr engen Freundin von Anakin und ist nach seinem Mentor / besten Freund Obi-Wan und seiner Frau Padmé wahrscheinlich die drittwichtigste Person in seinem Leben, aber sie wird nicht erwähnt Einmal in keinem der Filme seit ihrer Entstehung drei Jahre nach dem Abschluss der Prequel-Trilogie mit Rache der Sith (welche Die Klonkriege ist vorher eingestellt). Es ist gerechtfertigt in Die dunkle Bedrohung und Angriff der Klone da sie Anakin während dieser Filme noch nicht getroffen hatte; es könnte auch gerechtfertigt sein in Rache der Sith dass sie nicht erwähnt würde, weil ihre Abreise ein wunder Punkt für Anakin ist und er andere Dinge im Kopf hat.
  • Reverse Grip: Ihr Kampfstil beinhaltet dies. Auch als Ex-Jedi verwendet sie diesen Stil immer noch.
  • Gummi-Stirn-Aliens: Sie ist eine Togruta.
  • Einziger Überlebender: Bis Ende Rebellen , sie ist eine von drei Mitglieder des Jedi-Ordens vor dem Imperium bestätigten, dass sie das Imperium überlebt haben (die anderen sind Naq Med, eine Nebenfigur aus dem Junior-Roman Kraftsammler , undGrogu alias das Kind, ein Charakter, der in . eingeführt wurde Der Mandalorianer ).
  • Super Sinne:
    • Da Togruta-Hörner als passiver Echoorter arbeiten, hat sie ein sehr scharfes Gehör, das sie nutzt, um die entführten Säuglinge in 'Kinder der Macht' zu finden und in 'Lethal Trackdown' ein Gespräch über Aurra Sing in einer lauten Bar zu belauschen.
    • Sie besitzt auch ein äußerst feines räumliches Bewusstsein, das sie nutzt, wenn sie Anakin im Pilotfilm vor einem Haufen Separatisten-Droiden rettet, indem sie eine Wand an ihnen niederreißt, während er direkt unter einem Loch darin stand.
  • Superstärke: Da sie ihre körperlichen Eigenschaften mit der Macht verstärkt, ist sie stark genug, um gepanzerte Klontruppen mit einzelnen Schlägen auszuschalten und sie mit ihren Schlägen auszubreiten, obwohl sie offensichtlich nicht die Kraft oder Masse haben, um dies sonst zu tun (sie hat wenig Muskel an ihr und wiegt weniger als 120 Pfund).
  • Habe ein Level in Badass genommen:
    • Ahsoka hat im Laufe von mehrere Die Klonkriege . Ein typisches Beispiel: Bei ihrer ersten Begegnung mit General Grievous stürzt sie sich rücksichtslos und Grievous besiegt sie, ohne es zu versuchen. Bei ihrer zweiten Begegnung konnte sie sich tatsächlich behaupten und Grievous einmal zurückschlagen, obwohl sie vom Cyborg-General immer noch stark übertroffen wurde. Außerdem nimmt sie eine rein defensive Position ein und zieht sich zurück, sobald sie dazu in der Lage ist.
    • Während der Belagerung von Mandalore duelliert sie sich und setzt sich gegen Darth Maul durch, einen voll ausgebildeten Sith-Lord, der mehrere erfahrenere Jedi getötet hat als sie.
    • In Bezug auf Prominenz entwickelt sie sich von einer Padawan zu einer wichtigen Führungsmacht im frühen Kampf gegen das Imperium. Genauer gesagt ein früher Gründer. Sie verwandelt Bail Organas Spione in ein Geheimdienstnetzwerk und wird bis zu ihrer Konfrontation mit Vader der Spionagemeister der Rebellion.
    • In Bezug auf die Kampffähigkeiten geht sie von der häufigen Empfängerseite von The Worf Effect bis zur Anwendungsseite in ihrem ersten Kampf weiter Rebellen , als sie den Fünften Bruder und die Siebte Schwester kräftig stampft und Maul ziemlich effektiv zurückhält. Jeder erwartete, dass The Worf Effect in vollem Umfang auf ihren Kampf gegen Vader zutreffen würde, aber sie kann sich mehr als behaupten und scheint tatsächlich zu gewinnen, bevor der Tempel zusammenbricht, obwohl sich später zeigt, dass sie nur Sekunden davon entfernt war, zuvor zu verlieren Ezra zieht sie heraus. Nachdem Ezra aus der Zukunft sie rettet, gelingt es ihr zu entkommen und die Zaubersprüche von kurz zurückzuhalten Darth Sidious sich selbst, was bedeutet, dass sie gekämpft hat 6 Dark Side-Benutzer (3 Inquisitoren, 1 ehemaliger Sith-Lord und 2 aktuelle Sith) innerhalb weniger Stunden und überlebt .
  • Unsterbliche Loyalität: Ahsoka wird Anakin immer verteidigen, beschützen, unterstützen und an ihn glauben.
  • Stimmentwicklung: Ihre Stimme reift mit der Zeit hörbar in Die Klonkriege , die weitergeht in Rebellen .
  • Schraubenschlüssel Frau :
    • In ' Ghosts of Mortis ' scheint sie einige von Anakins Fähigkeiten mit Maschinen erworben zu haben. Dies geht in „Von einer Spur verweht“ weiter, als sie das Angebot von Trace Martez ablehnt, ihr kaputtes Speeder-Bike zu reparieren, und darauf besteht, dass sie es selbst reparieren kann.
    • Im Ahsoka , überlebt sie mit den mechanischen Fähigkeiten, die sie von Anakin gelernt hat.
Tropen aus der Zeit der Republik

Padawan / Kommandant Ahsoka Tano

img/characters/86/characters-star-wars-ahsoka-tano.png „Ich bin ein Jedi-Ritter! ...Oder wird es bald sein.' Die Klonkriege frühes Erscheinen img/characters/86/characters-star-wars-ahsoka-tano.jpg Die Klonkriege Staffel 7 img/characters/86/characters-star-wars-ahsoka-tano-2.jpg 'Wenn du in meinem Leben Leute findest, die deine Hilfe brauchen, hilfst du ihnen, egal was passiert.'

Ahsoka Tano ist eine weibliche Togruta, die während der Klonkriege als Padawan-Lernerin von Anakin Skywalker eingesetzt wurde. Obwohl Anakin ihr gegenüber anfangs abweisend war, wuchs sie unter seiner Anleitung von einer eigenwilligen jungen Studentin zu einer reifen Anführerin heran. Ahsoka nahm im Verlauf des Krieges an mehreren lebenswichtigen Schlachten teil und verdiente sich den Respekt ihrer Klontruppen, aber nachdem sie wegen der Bombardierung des Jedi-Tempelhangars und der Republik vor Gericht gestellt wurde, verließ sie den Jedi-Orden.


  • Action-Duo: Sie bildet eins mit Lux in 'A Friend in Need', wobei Lux die Action-Überlebende ihres Action-Girls ist.
  • Anpassungsmäßige Bescheidenheit: Während des Zygerria-Arcs trägt Ahsoka ein eher fanservice-artiges Sklavenoutfit. Allerdings ist dieses Outfit sehr bescheiden im Vergleich zum Outfit aus dem Legenden Comic-Geschichte, aus der der Zygerria-Bogen adaptiert wurde, was noch aufschlussreicher war als ihr Standardauftritt in den ersten zweieinhalb Staffeln von Die Klonkriege .
  • Liebevoller Spitzname:
    • Anakin spricht Ahsoka gelegentlich als „Snips“ an.
    • Plo Koon nennt sie gelegentlich „Kleine Soka“.
  • Affirmative Action Mädchen: Die Klonkriege hat viele Action Girls, aber Padmé war die einzige weibliche Figur in der Prequel-Trilogie mit einer aktiven Rolle.
  • Altersgerechtes Kleid : As Die Klonkriege ' am häufigsten vorgestellte weibliche Figur, sie ist auch die Hauptquelle von Fanservice, was dazu führt, dass die meisten ihrer Outfits ziemlich fragwürdig sind.
  • Tiermotive: Durchgehend Die Klonkriege , Ahsoka wird oft mit dem Convor-Vogel in Verbindung gebracht.
  • Animation Anatomy Aging: Im Pilotfilm und den ersten zweieinhalb Staffeln hat Ahsoka unverhältnismäßig große Augen, ein komplett rundes Gesicht, Hörner, die nur Stummel sind, und Kopfschwänze, die kaum über ihre Schultern reichen. Nach dem Mid Season Up Grade während der dritten Staffel über ' Heroes on Both Sides ' schrumpfen ihre Augen merklich, ihr Gesicht wird länger und schräger, ihre Hörner werden größer und gebogen und ihre Kopfschwänze reichen bis zur Mitte ihrer Brust. Ihr erwachsenes Ich (kurz in 'Overlords' gezeigt) hat mandelförmige Augen, ein ovales Gesicht, sehr große Hörner und Kopfschwänze, die bis zu ihren Oberschenkeln reichen. In der siebten Staffel haben sich ihre Hörner und Lekku noch weiter entwickelt und sind auf dem Weg, ihrem Aussehen zu ähneln Rebellen
  • Der Lehrling: Ahsoka ist Anakins Padawan-Lerner während der Zeit von Die Klonkriege .
  • Publikumsersatz: Sie hat diese Rolle in Die Klonkriege indem er ein junger Padawan ist, der in eine Welt voller Abenteuer gestoßen wird.
  • Badass Adorable: Ahsoka ist das, weil ihre großen Augen, ihre Stimme, ihre Persönlichkeit, ihr allgemeines Erscheinungsbild und ihr kleiner Rahmen im Vergleich zu den anderen Hauptfiguren sie sehr liebenswert machen. Sie kann im Verlauf derselben Episode süß und doch knallhart sein. In 'Kopfgeldjäger' beschwört Ahsoka es sogar, nachdem sie Seripas' wahre Form gesehen hat: Ahsoka: Du musst nicht aussehen schwer zu Sein zäh.
  • Badass in Distress: Ahsoka war das mehr als ein paar Mal. Es ist meistens gerechtfertigt, da sie nur eine Padawan-Lernerin ist und das Pech hat, auf Gegner zu stoßen, die sogar Jedi-Meistern gewachsen sind. Dies ist auch gerechtfertigt, da sie zwar knallhart ist, sich aber immer noch mitten in einem galaxisweiten Krieg befindet. Krieg jeder Größenordnung ist in der Regel ziemlich gefährlich, selbst wenn Sie ein Jedi sind.
  • Bare Your Midriff: Als sie im Alter von 14 Jahren vorgestellt wurde, trug sie nur einen echten winzig Rohrspitze. Ihre Sklavenverkleidung während des Zygerria-Bogens war auch eine bauchfreie.
  • Großes Ego, verborgene Tiefen: Ein paar Szenen im Pilotfilm und mehrere Episoden, die sich auf sie konzentrieren, haben gezeigt, dass ihre anfängliche freche, schnippische und übertriebene Haltung nur eine Fassade ist, um zu verbergen, wie unsicher sie sich in Bezug auf ihren Status als Anakins Lehrling fühlt.
  • Schwarz-Weiß-Moral: Besonders deutlich wird es in „Heroes on Both Sides“, wo sie die Klonkriege als „die Separatisten sind böse und sie (die Republik und die Jedi) müssen sie aufhalten“ zusammenfasst. Sie kann nicht begreifen, warum der Senat Zeit damit verschwendet, über Banken(de)regulierungen zu diskutieren. Nachdem sie Mina und Lux ​​Bonteri getroffen hat, erkennt sie und beschwört, dass der Krieg nicht so schwarz und weiß ist, wie sie dachte.
  • Blue Is Heroic: Sie ist die Hauptheldin von Die Klonkriege , und der Bogen der Belagerung von Mandalore zeigt sie in einem blauen Kleid. Ihre Lichtschwerter erhalten nach Anakins Modifikationen auch blaue Klingen; Laut Dave Filoni beginnen Anakins Egoismus und Ego seine Beziehungen zu seinen Lieben zu korrumpieren, und dies wird dadurch gezeigt, dass Anakin sagt, dass er sie etwas besser gemacht hat, gleich nachdem er enthüllt hat, dass er ihre Farben von Ahsokas bevorzugtem Grün und Grüngelb zu seinen geändert hat eigenes bevorzugtes Blau.
  • Bratty Half-Pint: Ahsoka ist anfangs so, als sie zum ersten Mal vorgestellt wurde, was ihr den Spitznamen 'Snips' von ihrem Meister verlieh. Sie ist zum Zeitpunkt der dritten Staffel größtenteils herausgewachsen.
  • Break the Cutie: Obwohl sie ein bezauberndes Plucky Girl ist, sind die Ereignisse des Fugitive-Arcs für Ahsoka einfach zu viel. Sie wird wegen mehrerer Morde, Terrorismus und Volksverhetzung angeklagt; der Jedi-Rat lässt sie im Stich und unternimmt keine Anstrengungen, eigene Ermittlungen durchzuführen; das Senatsgericht (insbesondere Tarkin) verurteilt sie gerne zum Tode. Darüber hinaus entdeckt Anakin, dass einer ihrer Freunde (Barriss Offee) derjenige ist, der sie reingelegt hat. Angesichts all dessen lehnt sie verständlicherweise Yodas Angebot ab, zum Orden zurückzukehren, obwohl sie die Absicht haben, sie zum Jedi-Ritter zu befördern, weil sie diesen ganzen Mist ertragen hat. Als sie den Tempel verlässt, vergießt sie eine einzelne Träne.
  • Kain und Abel: Sie hat eine Bruder-Schwester-Beziehung mit Anakin. Am Ende der Klonkriege ist sie bei der Rebellenallianz, während er ein berüchtigter und grausamer Stellvertreter des Anführers des Imperiums ist.
  • Charakterentwicklung: Im Laufe von Die Klonkriege , entwickelt sie sich von einem frechen, sturen und unbesonnenen Mädchen zu einer ernsten, besonnenen und zuverlässigen jungen Frau.
  • Wunderkind: Impliziert. Der Kopfschmuck, den Ahsoka trägt, sind die Zähne eines Akul, einer großen und zerstörerischen Kreatur, die in Shili heimisch ist. Wenn Sie es schaffen, einen zu töten, können Sie seine Zähne als Trophäe tragen. Ahsoka hat ihre, seit sie war vier Jahre alt . Entweder zeigt dies, wie geschickt sie schon damals war, oder die Akul sind harmloser, als es sich anhört.
  • Clear My Name: Dies ist ihr Hauptziel während des Fugitive-Arcs, obwohl Anakin dies nach Ahsokas Verhaftung aufgreift. Am Ende gelingt es Anakin, aber ihr Vertrauen in den Jedi-Rat ist erschüttert, was sie zum Verlassen veranlasst.
  • Dekolleté-Fenster: Ihr zweites Outfit hat eines. Obwohl es ein wenig zu hoch ist, um ein ganz klares Beispiel zu sein.
  • Beherrschende Coolness: Als sie Padawan wurde, erhielt sie auch den Rang eines Jedi-Kommandanten.
  • Cool Big Sis: Sie fungiert in geringerem Maße als Vorbild für Kalifa, O-Mer und Jinx. So verhält sie sich auch gegenüber Prinz Lee-Char.
  • Cry Cute: Ahsoka vergießt eine einzige Träne über Obi-Wans scheinbaren Tod. Sie tut es wieder, als sie den Orden in 'The Wrong Jedi' verlässt.
  • Schlaue Linguistin: In 'Wookiee Hunt' versteht sie Shyriiwook, was die jüngeren Auszubildenden mit ihr nicht konnten. Seltsamerweise versteht sie keinen Twi'lek in 'To Catch a Jedi'.
  • Jungfrau aus der Not: Während des Trandoshan-Bogens wird sie von Trandoshanern entführt und in einen Dschungel geworfen, um gejagt zu werden. Sie weigert sich, sich zu verstecken und zu fliehen und beschließt, sich gegen die Eidechsen zu wehren.
  • Dating Catwoman: Sie fühlt sich zu Lux Bonteri hingezogen, dem Sohn eines Separatistenführers. Später wird er zu einem Schurkenelement.
  • David Versus Goliath: Während des Höhepunkts von 'Wookiee Hunt' muss sie gegen Garnac, den trandoshanischen Anführer, kämpfen. Der Kerl ist 2 Meter groß, wiegt 178 Kilogramm, hat eine sehr dicke Reptilienhaut und ist zusätzlich zu seinen Krallen mit einer Axt und einem Messer bewaffnet, und seine Spezies ist in der körperlichen Stärke der Wookiees. Alles, was Ahsoka hat, ist ihr Waif-Fu und ihre Fähigkeiten mit der Macht.
  • Deadpan Snarker: Sie scheint dies von Anakin und Obi-Wan aufgeschnappt zu haben, von denen sie beide nicht besonders abgeneigt ist, zu schnüffeln.
  • Überläufer von Decadence: Als Folge davon, wie der Jedi-Orden sie verlassen hat, als sie wegen Mordes angeklagt wurde, beschließt Ahsoka, nicht zurückzukehren, als ihm das Angebot unterbreitet wurde.
  • Designated Victim: Sie neigt dazu, in Real Ärger sehr häufig. Sie wurde sechsmal gefangen/entführt, und der Flüchtling-Arc präsentiert ihr mehrere Morde und Terrorismus/Aufruhr vorgeworfen.
  • Deuteragonist: Sie ist eine der sekundären Hauptfiguren von Die Klonkriege (der andere ist Obi-Wan).
  • Disney Death: The Son tötet sie vorübergehend, nachdem sie ihre Nützlichkeit überlebt hat. Anakin und die Tochter bringen sie zurück, indem sie die verbleibende Lebenskraft der letzteren auf Ahsoka übertragen.
  • Träume von Dingen, die kommen werden: Sie sieht Aurra Sings Versuch, Padmé in ihren Träumen zu ermorden, in „Assassin“ voraus und hat eine Vision von ihrem erwachsenen Selbst, das sie in „Overlords“ vor der Dunkelheit in Anakin warnt. In „Wookiee Hunt“ träumt sie von Chewbaccas Gefangennahme, bevor die Trandoshaner ihn auf den Planeten bringen.
  • Müheloser Amazonas-Lift: In 'Sabotage' springt Ahsoka zu seinem Kämpfer, hebt ihn davon und springt dann zurück zu seinem Kämpfer, nachdem Anakin beim Steuern seines Sternenjägers KO geschlagen wird und Artoo eine Bruchlandung auf einer zu kurzen Klippe machen muss die Klippe, kurz nachdem der Sternenjäger davonfliegt. Das ist besonders beeindruckend, wenn man bedenkt, dass sie ihn in ' Jedi Crash ' kaum wieder hochheben konnte.
  • Peinlicher Spitzname: Der Mortis-Bogen zeigt, dass Ahsoka es hasst, wenn Anakin sie 'Snips' nennt.
  • Feindliche Mine: Untergraben. Ahsoka hat wenig Probleme mit der Aussicht, mit Maul zusammenzuarbeiten, bis er enthüllt, dass er Anakin töten will. Nachdem dies bekannt wurde, zeigt sie große Verachtung für Maul und weigert sich, trotz des Einsatzes selbst während der Order 66 mit ihm zu kämpfen. Viele Jahre später kämpft sie jedoch widerstrebend mit ihm gegen den Inquisitorius, bis er sich gegen sie wendet.
  • Ensign Newbie: Lampenschirm im Pilotfilm von Rex, der schnell darauf hinweist, dass selbst wenn sie ihn übertrifft, dies ihren Mangel an Erfahrung nicht ausgleicht.
  • Gesicht?? Fersendrehung: Untergraben. Da Ahsoka in der siebten Staffel kein Jedi mehr ist, kann sie ihre Loyalitäten wählen. Sie schließt sich Maul fast an, einem ehemaligen Sith-Lord und großen Feind der Jedi, nachdem er den Fall der Jedi und der Republik großartig bewertet hat. Die einzige Sache, die sie davon abhält, auf Maul zu gehen, ist, dass einer seiner ersten Schritte, um Sidious zu stoppen, Anakin tötet und sich hartnäckig weigert, seinen Behauptungen zu glauben, dass Anakin ein Monster werden wird.
  • Gesichtsmarkierungen: Dies ist der coole Teil ihrer außerirdischen Physiologie, der sich mit der Reife verändert.
  • Faking the Dead: Nach Order 66 und dem Ende der Klonkriege lässt sie ihr Lichtschwert auf dem Klonfriedhof am Jäger Absturzstelle, um die Illusion zu erzeugen, dass sie bei dem Absturz ums Leben gekommen ist.
  • Fanservice Pack: Während sie schon von Anfang an attraktiv war Die Klonkriege , Ahsoka entwickelte als Teenager verständlicherweise nach dem Mid-Season-Upgrade einen üppigeren, aber athletischeren Körper. Bemerkenswert ist, dass diese Trope oft von dem Stripperiffic-Charakter begleitet wird, da Ahsokas erstes Outfit bereits war sehr fragwürdig, der Modellwechsel kam mit einem zurückhaltenderen, aber figurbetonten Kleid als Standard-Outfit.
  • Fataler Fehler: Ihre Selbstüberschätzung und ihr Drang, sich als Anakins Padawan-Lernerin würdig zu erweisen, bringen sie in Situationen, die weit über ihre Fähigkeit hinausgehen, viel Zeit zu bewältigen. Sie fällt auch etwas schnell Urteile und hat größtes Vertrauen in Anakin, den Jedi-Orden und die Republik selbst, Dinge, die nach hinten losgehen sehr schwer auf sie während des Flüchtigen Bogens.
  • Fingerlose Handschuhe: Sie trägt sie zu ihren beiden Standard-Outfits.
  • Dummes Geschwister, verantwortungsvolles Geschwister: Ein Ersatzbeispiel mit Anakin Skywalker, ihrem Jedi-Lehrer. Während er definitiv rücksichtslos und ein Heuchler in Bezug auf die Lektionen ist, die er ihr beibringt, ist Anakin im Vergleich zu Ahsokas anfänglicher Naivität und Unbesonnenheit erfahrener und weiser.
  • Figurbetonte Garderobe: Ihr zweites Outfit sieht sehr figurbetont aus. Da fragt man sich, wie sie ihren Kopf (der aufgrund ihrer Hörner und Kopfschwänze um einiges größer ist als der eines Menschen) durch den enganliegenden Ausschnitt ihres Kleides passen kann.
  • Fragile Speedster : Sie ist schnell und wendig, aber ihr fehlt anfangs die Ausdauer.
  • Freund aller Kinder: Sie ist sehr gut im Umgang mit Kindern durch die Art, wie sie sich um Rotta (Jabba the Hutts kleiner Sohn) kümmert, die machtempfindlichen Säuglinge vor Mustafar rettet und wiederholt ihr Leben aufs Spiel setzt, um die Jünglinge zu beschützen unter ihrer Obhut.
  • Generation Xerox: An Anakin; Sie hat eine ähnliche Einstellung wie seine und hat einmal ihr Lichtschwert verloren.
  • Genki Girl: Das ist sie besonders im Pilotfilm und den ersten zweieinhalb Staffeln. Frühreifes kleines Ding!
  • Girly Bruiser: Sie ist sehr dieser Trope.
  • Go-Go-Versklavung: Während des Zygerria-Bogens wird sie als Sklavin verkleidet und erhält ein ziemlich fragwürdiges Bedlah Babe-Outfit, das noch aufschlussreicher als ihr erstes war.
  • Gutes Gegenstück: Zu Asajj Ventress. Beide sind ehemalige Jedi, die den Jedi-Orden verlassen haben, beide waren die Lehrlinge eines Sith, der früher ein Jedi war, beide benutzen zwei Lichtschwerter im Kampf, beide wurden von ihren jeweiligen Meistern verraten, beide von ihnen kämpften nach ihnen gegen die nächsten Lehrlinge ihres ehemaligen Meisters (Ventress kämpfte gegen Savage Opress, nachdem er sowohl sie als auch Dooku verraten hatte, während Ahsoka gegen die Inquisitoren kämpfte), die rote Lichtschwerter trugen, beide sind immer noch mit ihrer jeweiligen Seite der Macht verbunden selbst nachdem sie den Dienst ihrer jeweiligen Organisationen verlassen hatten (Ahsoka ist auch nach dem Verlassen des Jedi-Ordens immer noch auf der hellen Seite, während Ventress auch nach dem Verrat der Sith immer noch die dunkle Seite nutzt), schlossen sich beide schließlich den Feinden ihrer ehemaligen Meister an (die Nachtschwestern, die Republik und die Rebellenallianz) bilden beide am Ende die Leute in den Wegen der Macht aus, um ihnen zu helfen, ihre ehemaligen Herren zu besiegen (Ventress trainiert Opress für eine Weile, während Ahsoka auch Ezra ein wenig trainiert) und beide scheitern letztendlich daran, ihre ehemaligen Meister zu besiegen. Der Gegensatz ist jedoch, dass, während Ahsoka den Orden aus eigenem Antrieb verließ und gegen Vader kämpfen will, um ihre Freunde zu rächen (und versuchen, auch Vader zurück auf die helle Seite zu bringen, wenn sie kann), Ventress nur für sich selbst Rache will und endet damit, eine Menge Leute zu verletzen und zu töten, um es möglich zu machen. Die Motive und Methoden von Ventress gegen Dooku sind egoistischer und rücksichtsloser, während Ahsokas Motive und Methoden selbstloser und diplomatischer sind. Wie bereits erwähnt, ist Ahsoka möglicherweise keine Jedi, aber sie folgt immer noch der hellen Seite, während Ventress, obwohl sie keine Sith ist, immer noch der dunklen Seite folgt. Ihr Kommentar zu Ventress, als sie sich vor vielen Jahren zusammengetan hatten, stellte sich als genauer heraus, als sie beide dachten. Ahsoka: Ich bin von meinem Weg gefallen, genauso wie du von deinem gefallen bist. Wir haben viel mehr gemeinsam, als Sie denken.
  • Helfen wäre Kill Stealing: Sie übernimmt diese Rolle während des Onderon-Bogens. Mit ihrer Hilfe wäre die Rebellion viel reibungsloser verlaufen, aber es würde den Zweck der internen Rebellion zunichte machen, offensichtliche Hilfe von außen in Form der Jedi zu haben.
  • Hidden Depths: Ahsokas kurzer Aufenthalt auf der dunklen Seite in 'Altar of Mortis' deutet darauf hin, dass sie eine gewisse Frustration über Anakins Lehrmethoden sowie ihre Wahrnehmung zurückhält, dass er ihr nicht vertraut oder an sie glaubt.
  • Ehrenhafter Wahrer Gefährte: Obwohl sie sie verlassen hat, betrachten die Jedi, Klonsoldaten und insbesondere Anakin sie immer noch als eine von ihnen, bis Anakin ihr die Hälfte seiner Armee und ihre Lichtschwerter auf Mandalore gab, um gegen Maul zu kämpfen.
  • Ehre vor Vernunft: In 'Ein Freund in Not' muss Ahsoka sich vollkommen bewusst gewesen sein, dass sie es schwer gehabt hätte, einen Kampf gegen die Todeswache allein zu überleben, selbst wenn sie ihre Lichtschwerter hätte. Sie griff sie jedoch nur mit einem provisorischen Stab und ihren Kampfkünsten an, um die Dorfbewohner zu schützen.
  • Huge Guy, Tiny Girl: Ein platonisches Beispiel mit Anakin. Berechtigt, da sie ein Teenager ist, während er erwachsen ist.
  • Menschliches Eis am Stiel: Eher wie Togruta Eis am Stiel. Sie ◊ in ' Die Zitadelle ', obwohl sie bei der Mission nicht mitkommen sollte.
  • Heuchlerischer Humor: Sie rief Ventress an (die anscheinend gewählt zu sein kahl ) eine 'haarlose Harpyie', obwohl sie selbst von Natur aus haarlos ist.
  • Unschuldige blaue Augen: Sie bedeuten ihre Jugend und Naivität.
  • Insignia Ripoff Ritual: In 'The Wrong Jedi' wird ihr ihr Padawan-Zopf genommen, als sie aus dem Jedi-Orden ausgeschlossen wird.
  • Interspecies Romance : Sie ist eine Togruta und hat ein Liebesinteresse in Form von Lux Bonteri, der ein Mensch ist.
  • In der Kapuze: Auf dem Weg zum Teth-Kloster trägt sie eine Kapuzenrobe über ihrer üblichen Kleidung, obwohl diese Eigenschaft in der Serie nie wieder demonstriert wird (außer wenn sie einen Bauchmantel trägt, um sich zu verkleiden, wenn sie in Coruscant gerahmt ist und graue Robe, um die toten Klone zu ehren, nachdem sie aufgrund von Order 66 vom Schiff geflohen sind).
  • Idiot mit Herz aus Gold: Ahsoka kann frech und arrogant sein, aber sie ist auch extrem mitfühlend und jemand, auf den man sich definitiv verlassen kann. Sie beginnt auch, den 'Ruck'-Teil ihres Charakters abzuschwächen und wird mit der Zeit besonnener.
  • schicksal/großordnung babylonien
  • Kid-Appeal-Charakter: Ahsoka ist das am Anfang von Die Klonkriege , aber sie wächst aus dieser Rolle im Laufe der Serie heraus. Passenderweise zeigt der Junge Jedi-Bogen, dass sie eine Gruppe dieser Art von Charakteren anführt; Sie ist für sie eine vollwertige Team-Mutter und zeigt, wie gereift sie seit ihrem ersten Auftritt ist.
  • Knight Knave And Squire: Sie ist die Squire von Obi-Wans Knight und Anakin's Knave. Sie beschwört es sogar im Pilotfilm, wenn sie Anakin sagt, dass er derjenige mit Erfahrung ist, von der sie sich darauf freut, zu lernen.
  • The Lancer: An Anakin, eine Rolle, die sie mit Rex und gelegentlich Obi-Wan teilt.
  • Laserklinge: In Die Klonkriege , sie schwingt ein Lichtschwert mit grüner Klinge und fügt ihrem Arsenal später ein Shoto mit gelber Klinge hinzu. In der siebten Staffel, wenn Anakin ihr die Lichtschwerter vor der Belagerung von Mandalore zurückgibt, sind ihre Klingen jetzt Blau .
  • Wie Bruder und Schwester : Das ist ihre übliche Dynamik mit Anakin, obwohl sie sein Padawan ist. Sie verdoppeln sich auch als Platonische Lebenspartner .
  • Little Miss Badass : Sie ist sehr jung und unerfahren, aber auch schnell denkend und knallhart.
  • Lovely Angels: Mit Padmé, wann immer sie sich zusammentun Die Klonkriege und Kräfte des Schicksals . Ahsoka ist ein zerbrechlicher Magic Knight, während Padmé ein eleganter Badass Normal- und Action-Politiker ist. Sie haben eine schwesterliche Beziehung mit der jugendlichen Ahsoka, die zu Padmé aufschaut.
  • Dreiecksbeziehung : Sie gerät während des Onderon-Bogens in eins mit Lux und Steela (einer Onderon-Freiheitskämpferin).
  • Bedeutungsvolle Erscheinung: Ihr Siege of Mandalore-Outfit überschattet ihre spätere Erscheinung in Rebellen ; ihr Kopfschmuck, ihre Handgelenkstulpen und ihr Rock sehen ähnlich aus wie das, was sie tragen wird Rebellen , und auch die Muster auf ihrem Lekku sind gezackt.
  • Medal of Dishonor: In 'The Wrong Jedi' wird ihr die Chance geboten, zum Orden zurückzukehren, nachdem sie von allen Anklagen wegen Volksverhetzung, Terrorismus und Mordes freigesprochen wurde, und es wird angedeutet, dass der Jedi-Rat bereit ist, sie zum Ritter zu schlagen Stärke und Belastbarkeit, die sie während der ganzen Tortur gezeigt hatte. Da sie diejenigen waren, die sie aus dem Jedi-Orden vertrieben haben, ist dies ein ziemlich unhöflicher Versuch, dies wieder gut zu machen, und sie weigert sich sogar, zum Orden zurückzukehren.
  • Mid-Season-Upgrade: Mitten in der dritten Staffel der Serie, ein nicht näher bezeichnetes Zeitsprung aktualisiert ihr Aussehen neben den meisten der Besetzung. Ahsoka nimmt auch Dual Wielding auf und treibt es in diese Trope.
  • Mini Dress Of Power: Ihr erstes Outfit besteht aus einem wirklich winzig Tube-Top und ein Dangerously Short Rock, der durch Strumpfhosen sicher ist. Ihr zweites Outfit ist ebenfalls ein Minikleid mit Strumpfhose, aber eher bescheiden.
  • Frau Fanservice : Alle Beispiele für altersunangemessene Kleidung sollten dies deutlich machen.
  • Muskeln sind bedeutungslos: Im Laufe von Die Klonkriege , sie hat viele Male körperliche Stärke gezeigt, die ihre Statur widerlegt, wie zum Beispiel als sie Cad Bane und Atai Molec besiegte, zusammen mit dem viel größeren Obi-Wan, während er an einer Klippe hing. Es könnte aufgrund der Macht gerechtfertigt sein.
  • Mein Sinn für Bedeutung kribbelt: Nach ihren ersten Träumen von Aurra Sings Versuch, Padmé zu töten, kann sie auch im Wachzustand die Gefahr für den Senator spüren. Dazu gehört das zweimalige Erfassen von Aurras Standort, wodurch sie Padmé bei beiden Gelegenheiten retten kann.
  • Der Spitzname: Sie nannte Anakin anfangs 'Skyguy', bezeichnete R2 als 'Artooie' und nannte Rex einst 'Rexster'. Sie ist ziemlich schnell rausgewachsen.
  • Nudelvorfall: Laut All There im Handbuch bezüglich ihres Kopfschmucks sind dies die Zähne eines Akul, einer großen und zerstörerischen Kreatur, die in Shili heimisch ist. Wenn Sie es schaffen, einen zu töten, können Sie seine Zähne als Trophäe tragen. Während es für Shaak Ti Sinn macht, einen zu haben, fragt man sich, wie Ahsoka im Alter von vierzehn Ich habe ihre, es sei denn, Akul sind nicht so schwer zu töten, wie es sich anhört, oder Ahsoka ist so geschickt.
  • Keine Hilfe für Ihren Fall: Als Anakin beschuldigt wird, den Jedi-Tempel bombardiert und aus ihrer Gefangenschaft geflohen zu sein, bittet sie sie, mit ihm zurückzukommen und dem Rat die Situation zu erklären. Ahsoka weigert sich, darauf zu vertrauen, dass sie die Anklage gegen sie bearbeiten und geht, um herauszufinden, wer sie selbst anstellt. Später, als sie wieder gefangen wurde, lehnt der Rat es ab, während ihres Prozesses auf eine Sonderbehandlung für sie zu drängen, vor allem, weil ihre Handlungen auf der Flucht sie selbst noch mehr in Mitleidenschaft gezogen haben und Ahsokas Taten verraten haben, dass sie ihrer Unschuld nicht trauen würden.
  • Nicht so anders: Maul sieht sie und sich selbst so, wobei die beiden von den Jedi bzw. Sith vertrieben wurden. Bemerkenswert ist, dass Ahsoka dies nicht tut vollständig den Vergleich ablehnen.
  • Einmal fertig, nie vergessen: Ahsoka nennt Anakin nur zweimal 'Skyguy' ( der Pilotfilm und 'Der Untergang eines Droiden'), aber sie tut es selten mehr und wird Anakin gegenüber zum Zeitpunkt der dritten Staffel der Serie im Allgemeinen viel respektvoller. Trotzdem nennt Anakin sie immer noch oft 'Snips' (zugegeben, sie hat einige seiner und Obi-Wans Deadpan Snarker-Tendenzen aufgegriffen).
  • Platonische Lebenspartner : Eine Master/Student-Variante mit Anakin. Sie gehen durchweg eine tiefe, geschwisterähnliche Bindung ein Die Klonkriege , wobei Ahsoka als eine von Anakins Moralitätsketten fungiert und sie eine große Bewunderung für ihn hat.
  • Mutiges Mädchen: Ahsoka wurde mehrmals geschlagen, gefoltert, gejagt, beinahe getötet und gezwungen, mehrere Freunde und Verbündete im Laufe der Klonkriege leiden und sterben zu sehen. Trotzdem beschwert sie sich nie oder gibt nicht auf. Leider gelingt es ihr, sie zu brechen, nachdem sie von einem engen Freund verraten und wegen Aufruhr und Mord angeklagt, vom Jedi-Rat verlassen und vom Gericht der Republik fast zum Tode verurteilt worden wäre.
  • Richtige Strumpfhosen mit Rock: Dies ist das einzige, was den gefährlich kurzen Rock rettet, den sie zu drei ihrer regulären Outfits trägt.
  • Red Oni, Blue Oni: Sie ist das Rot zu Barriss' Blau. Sie hat sogar die passende Hautfarbe.
  • Rescue Romance: In 'A Friend in Need' rettet sie Lux vor der Hinrichtung auf Count Dookus Befehl.
  • Scheiß drauf, ich bin raus hier! : In 'The Wrong Jedi' lehnt sie es ab, dem Jedi-Orden wieder beizutreten, da ihr Glaube an den Jedi-Rat durch ihren Prozess erschüttert wird.
  • Secret Secret-Keeper: 'The Wrong Jedi' impliziert, dass sie weiß, dass Anakin und Padmé zusammen sind. Das war bestätigte Filoni in einem Interview, obwohl er nicht angab, wie viel sie weiß.
  • Sexy rückenfreies Outfit: Ihr zweites Outfit kombiniert dies mit einem bescheideneren als gewöhnlichen Dekolleté-Fenster.
  • Sie hat Beine : Sie trägt gerne Outfits, die ihre sehr schönen Beine betonen.
  • Sie ist der König: Gelegentlich wird sie von den Klonen als „Sir“ bezeichnet.
  • Versender an Deck: Impliziert. Das Kräfte des Schicksals In Episode ' Unexpected Company ' sagt sie, dass sie Padmé mag, lächelt warm, als der Erstere und Anakin sich innig umarmen, sagt Padmé auf ihre Weise, dass sie von ihnen weiß, indem sie sagt, dass sie ein gutes Team bilden, und beschließt dann, weiterzumachen das Schiff, um dem Paar etwas Zeit für sich zu geben.
  • Shorttank: Ahsoka ist ein schnippischer, rückenschonender, kleiner Spießer mit Klamotten, die ihrer rebellischen Einstellung angemessen sind, aber sie nimmt zur Zeit der dritten Staffel der Serie etwas ab.
  • Stripperin: Ihre Outfits neigen dazu, mehr Haut zu zeigen als jede andere weibliche Jedi, die nicht Aayla Secura heißt. Das ungeheuerlichste Beispiel ist ihr erstes, bei dem ein 14-jähriges Mädchen eine Tubetop in Kriegsgebieten trägt.
  • Team Dad: Abgesehen davon, dass Ahsoka eine Team-Mutter ist, kann sie den Jünglingen, die sie während des Jungen Jedi-Bogens begleitet, auch eine disziplinäre und beschützende Seite zeigen.
  • Team-Mama: Abgesehen davon, dass Ahsoka ein Team-Vater ist, kann sie den Jünglingen, die sie während des Jungen Jedi-Bogens beschützt, auch eine freundliche, fürsorgliche Seite zeigen.
  • Tempting Fate : Sie hat schon früh eine Tendenz Die Klonkriege etwas wie 'Der schwierige Teil ist vorbei' zu sagen, wenn es so aussieht, als hätten sie den Tag gewonnen. Getreu der Formel kommt es immer kurz danach zum Schlechteren. Anscheinend hat sie ihre Lektion gelernt, als sie in der zweiten Staffel damit aufhört.
  • Token Non-Mensch: Die Besetzung von Die Klonkriege Insgesamt gibt es einige Außerirdische, aber Ahsoka ist der einzige in der Hauptgruppe.
  • Hat ein Niveau in Freundlichkeit genommen: Frühe Episoden zeigen sie als rücksichtslose Schülerin und Angeberin. Im Laufe der Serie werden diese Eigenschaften gedämpft und sie passt besser in die Form eines Mitglieds des Jedi-Ordens.
  • Trauma-Conga-Linie: Der Fugitive-Bogen ist für Ahsoka nur ein emotionaler Schlag nach dem anderen, der zu ihrem Rücktritt aus dem Jedi-Orden führt.
  • Traumatischer Haarschnitt: Als Togruta hat sie standardmäßig keine Haare, daher kann sie keinen Padawan-Zopf wachsen lassen. Stattdessen trägt sie ein Geflecht aus Perlen, um ihren Status als Jedi in Ausbildung zu symbolisieren. Cad Bane nahm es ihr als Trophäe ab, als er sie gefangen nahm. Sie schien darüber nur leicht irritiert zu sein, aber sie legte Wert darauf, es nach seiner Gefangennahme zurückzunehmen.
  • Undercover als Lovers: In 'A Friend in Need' brauchte Ahsoka eine Entschuldigung dafür, warum sie mit Lux zusammen war, als er einen Deal mit der Death Watch machte, und sie mischte sich ein. Sie behauptete, sie sei seine Verlobte.
  • Ungewöhnliche Augenbrauen: Eine Subversion der Kategorie 'keine Augenbrauen'. Wie bei einer Togruta üblich, sind das einzige Haar auf ihrem Kopf ihre Wimpern. Sie hat jedoch augenbrauenförmige weiße Streifen über ihren Augen.
  • Unwissender Anstifter des Untergangs: Ahsokas Abgang vom Jedi-Orden war ihre persönliche Entscheidung, nachdem die Ereignisse des Fugitive-Arcs dazu führten, dass sie das Vertrauen in den Jedi-Orden verlor. Leider hatte dies schwerwiegende Auswirkungen auf Anakin, da sie für ihn eine wichtige Moralkette war; Als sie ging, fing er an, mehr in Richtung der Dunklen Seite zu fallen, und wir alle wissen, wie das endet.
  • Vapor Wear: Sowohl ihr winziges Tubetop als auch das Sexy Backless Outfit 'demonstrieren' dies.
  • Waif-Fu: Sie ist eine sehr geschickte Nahkämpferin.
  • 'Gut gemacht, Tochter!' Mädchen : Sie versucht die meiste Zeit, es zu vertuschen, aber Anakins Anerkennung bedeutet ihr viel, wie im Pilotfilm gezeigt und als sie darüber schimpft, keine zu bekommen, während sie in 'Altar of Mortis' vom Sohn korrumpiert wird. In 'The Wrong Jedi' bekommt sie es endlich unverfälscht hin.
  • Was du im Dunkeln steckst: Während ihrer Konfrontation mit Maul auf Mandalore erwägt sie, sich ihm anzuschließen, um Sidious zu stoppen, weigert sich jedoch, als Maul seine Absicht enthüllt, Anakin zu töten.
  • Wrongful Accusation Insurance: In 'The Wrong Jedi' wird, nachdem sie der Anklage wegen Volksverhetzung und Mordes freigesprochen wurde, nicht erwähnt, dass sie aus der Haft entkommt, sowohl militärische als auch zivile Strafverfolgungsbehörden angreift und mit einem Kriegsverbrecher verkehrt.
  • Sie werden nicht durchkommen! : In ' A Necessary Bond ' hält Ahsoka Grievous auf, während die Jünglinge nach flüchten Sklave ich , die von Hondo beschlagnahmt wird.
Werbung:Böse Ahsoka (Mortis Arc)

Böse Ahsoka

img/characters/86/characters-star-wars-ahsoka-tano-3.jpg

Während ihres, Anakin und Obi-Wans Aufenthaltes auf Mortis entführt der Sohn Ahsoka und infiziert sie mit der Dunklen Seite, wodurch sie zu einer psychotisch gewalttätigen Version ihrer selbst wird. Sie wird schließlich durch die gemeinsamen Bemühungen der Tochter und Anakin geheilt.




  • Ax-Crazy: Sie ist beunruhigend begeistert von der Idee, Anakin und Obi-Wan zu ermorden.
  • Berserker-Knopf: Von Anakin 'Snips' genannt zu werden, macht sie aus.
  • Die Berserkerin: Während ihres Duells mit Anakin und Obi-Wan fehlt ihren Bewegungen die meiste Anmut und Flüssigkeit, und ihre Klingenarbeit reduziert sich auf wütendes Schlagen.
  • Blutritter: Sie ist sehr begierig darauf, sich sowohl Anakin als auch Obi-Wan zu duellieren.
  • Gehirngewaschen und verrückt: Sie zeigt einige besonders gewalttätige Tendenzen, während sie unter der Kontrolle des Sohnes steht.
  • Angekettet durch Mode: Invertiert; der Sohn lässt Ahsoka die Handfesseln, auch nachdem er sie gedreht hatte, anscheinend aus keinem anderen Grund, als zu betonen, dass sie unter seiner Kontrolle steht.
  • Cute and Psycho: Sie war schon immer bezaubernd. Und das Hinzufügen von The Dark Side zum Mix, nun ja...
  • masamune kun keine rache charaktere
  • Dark Action Girl: Sie nimmt es gleichzeitig mit Anakin und Obi-Wan auf. Auch wenn man bedenkt, dass die beiden älteren Jedi sich eindeutig zurückhielten, da sie ihr nicht wehtun wollten, schnitt sie immer noch ziemlich gut gegen sie ab.
  • Der Tod ist billig: Der Sohn tötet sie, sobald sie ihren Zweck erfüllt hat, aber sie wird von der Tochter von den Toten zurückgebracht, die ihr Leben durch ein heroisches Opfer erneuert.
  • Der Drache: An den Sohn, zumindest bis sie ihre Nützlichkeit überlebt und / oder Anakin sich der Dunklen Seite zuwendet.
  • Dual Wielding: Ihr Kampf gegen Anakin und Obi-Wan ist das erste Mal, dass Ahsoka mit ihren beiden Lichtschwertern gezeigt wird.
  • Das Böse fühlt sich gut an: Als Anakin ihr sagt, dass sie nicht sie selbst ist, behauptet sie mit einer ekstatischen Stimme und Geste, dass 'Ich fühle mich mehr wie ich selbst!'
  • Das Böse ist Hammy: Sie handelt sehr theatralisch, wenn sie vor ihrem Duell mit Anakin spricht. Sie wirft sogar ein bisschen The Fake Cutie und Deliberately Cute Child ein.
  • Böses Lachen: Sie kichert, als sie Anakin die Drohung des Sohnes mitteilt, sie zu töten.
  • Das Böse macht dich monströs: Nachdem der Sohn sie korrumpiert hat, werden ihre Augen sith-gelb und bekommen gruselige Schatten um sie herum, ihre Haut bekommt einen grauen Unterton und die Blutgefäße an ihrem ganzen Körper werden deutlich sichtbar.
  • Face??Monster Turn: Der Sohn dreht sie zur Dunklen Seite, indem er sich in den Arm beißt, was den Fall zu einer Mischung aus Gehirnwäsche und Verrückt, The Dark Side Will Make You Forget und Demonic Possession macht, und es kam mit einer schockierenden Veränderung der Persönlichkeit.
  • 'Ich weiß, dass du irgendwo da drin bist' Kampf: Anakin versucht, sie unter dem Einfluss des Sohnes auszureden, aber ohne Erfolg.
  • Psychotisches Grinsen: Gibt ein ziemlich hinterhältiges Grinsen, nachdem er erfolgreich den Dolch von Mortis gestohlen und sich darauf vorbereitet hat, ihn dem Sohn zu übergeben.
  • Rage Against the Mentor: Sie ruft Anakin an, weil sie das Gefühl hat, dass er ihr nicht wirklich vertraut und nicht an sie glaubt.
  • Slasher Smile: Als Obi-Wan zu Anakin kommt, grinst sie und behauptet, dass zwei Jedi eine angemessenere Herausforderung sein werden.
  • Selbstgefällige Schlange: Sie ist sich ihrer Chancen gegen Anakin extrem sicher, der sich zurückhielt und es immer noch schafft, sie abzuwehren, und der sich einen Moment Zeit nimmt, um es mit dem Lampenschirm zu bedecken. Anakin: Du bist dir selbst ein bisschen voraus, nicht wahr, Snips?
  • Supernatural Gold Eyes: Ihre gelbliche Iris ist ein Zeichen dafür, dass sie unter dem Einfluss von The Dark Side steht.
  • Den Lehrer übertroffen: Lässt die schicksalhafte letzte Konfrontation zwischen Anakin und Obi-Wan selbst ahnen, als sie, nachdem sie Anakin für einen Moment das Lichtschwert aus der Hand geschlagen hat, ausruft: 'Jetzt wird der Schüler den Meister töten!' Anakin bekommt leicht sein Lichtschwert zurück und blockt ihren Angriff, warnt sie, dass sie sich mitreißen lässt, bevor sie sie leicht entwaffnet.
  • Verdorbene Adern : Aufgrund ihrer Verderbnis hat sie markante schwarze Adern, die besonders auf ihrem Lekku auffallen.
  • Stimme der Legion: Als Obi-Wan enthüllt, dass er den Dolch hat, verlangt sie, dass er ihn mit ihrer eigenen Stimme und der des Sohnes hergibt.
  • Sie haben Ihre Nützlichkeit überlebt: Nachdem sie ihm den Dolch des Mortis überreicht hat, tötet der Sohn sie mit einem Schlag auf ihre Stirn.
Tropen aus der Ära der Rebellion und der Neuen Republik

Ahsoka Tano (Drehpunkt)

img/characters/86/characters-star-wars-ahsoka-tano-4.jpg „Das ist Drehpunkt. Komm herein.' KlickenHier img/characters/86/characters-star-wars-ahsoka-tano-3.pngum sie zu sehen Der Mandalorianer . KlickenHier img/characters/86/characters-star-wars-ahsoka-tano-5.jpgsie nach der Schlacht von Endor zu sehen. »Ein Kapitel hat sich für Sie geschlossen. Dies ist ein neuer Tag, ein neuer Anfang.'

Nach der Flucht aus Mandalore wanderte Ahsoka ein Jahr lang durch die Galaxis und versteckte sich vor dem Imperium, während sie versuchte, denen zu helfen, die sich dagegen stellten. Nachdem Ahsoka den als Sechsten Bruder bekannten Inquisitor während des Aufstands auf Raada getötet hatte, tat sich Ahsoka mit Senator Bail Organa zusammen, um ein Rebellennetzwerk aufzubauen. Unter dem Codenamen 'Fulcrum' wurde sie die Leiterin des Nachrichtendienstes des Netzwerks.


  • Mehrdeutiges Geschlecht: Hera verwendet keine Pronomen, um sich auf Fulcrum zu beziehen, und die Art und Weise, wie die Stimme moduliert wird, verschleiert ihr Geschlecht. Sogar die Synchronsprecherin wird bei ihren ersten Auftritten nicht im Abspann. Fulcrums Holo-Comm-Auftritt in 'Rebel Resolve', obwohl immer noch von einem Umhang verdeckt, hat weniger Verzerrungen und einen eindeutig weiblichen Ton in ihrer Stimme. Sie erscheint persönlich im Finale der ersten Staffel und zeigt sich als Ahsoka Tano.
  • Mehrdeutige Situation:
    • Darth Vader lässt sie auf Malachor ausgesetzt. Was danach mit ihr geschah, ist unklar, aber vermutete, dass sie sich in einer Art mentaler Unterwelt befand, einer Vorhölle. Ihr Schicksal wird schließlich in der Episode 'A World Between Worlds' bestätigt, in der gezeigt wird, dass Ezra die Raum-Zeit-Manipulationskräfte des alten Jedi-Tempels nutzte, um sie zu retten, bevor sie vom Zusammenbruch verschlungen wurde. Mit anderen Worten, Vader hat sie nicht kastriert – er dachte, sie sei tot und hätte sie getötet, wenn Ezra nicht eingegriffen hätte.
    • 'A World Between Worlds' erhebt jedoch anschließend Ein weiterer zweideutige Situation, denn während Ahsoka nach den Ereignissen der Episode nach Malachor zurückkehrt, versprach sie, Ezra zu finden, aber wann das passieren wird, ist unbekannt... Bis es in 'Family Reunion ?? und Abschied“, dass sie das Ende des Galaktischen Bürgerkriegs überlebt und sich mit Sabine getroffen hat. Man muss sich fragen wann sie ist erfolgreich aus Malachor entkommen... oder als sie dorthin zurückgekehrt ist.
    • Ihr Voice-Over-Cameo in Der Aufstieg Skywalkers , die zu mehreren Stimmen von Jedi gehörte, von denen bestätigt wurde, dass sie gestorben sind, hinterließ einige Sorgen um ihr Schicksal. Dave Filoni hat jedoch angedeutet, dass nur weil sie von Rey gehört wurde, nicht bedeutet, dass sie zu diesem Zeitpunkt tot war.
  • Art-Shifted Sequel: Ihr Auftritt in Rebellen hat verschiedene Veränderungen von ihrem Aussehen in Die Klonkriege , sogar unter Berücksichtigung des Alters. Die blauen Streifen auf ihren Hörnern und Kopfschwänzen sind dünner und gewellt, die Abzeichen auf ihren Wangen erstrecken sich weiter bis auf Augenhöhe, ihre Augenabzeichen reichen bis knapp unter die Augen und ihre Stirnabzeichen sind breiter. Dies fällt besonders auf, wenn man ihr Aussehen in vergleicht Rebellen mit dem Erscheinen einer Vision, die Ahsoka von einer älteren Version ihrer selbst in 'Overlords' hatte.
  • Zurück zum Finale:
    • Im Rebellen . Ihr Überleben wird in 'A World Between Worlds' erklärt, und sie macht anschließend einen Cameo-Auftritt im Serienfinale.
    • Im Der Aufstieg Skywalkers , Rey hört ihre Stimme während des letzten Kampfes. Neben Kanan Jarrus machen sie die einzigen beiden Charaktere, die aus einer Zeichentrickserie stammen und in einem Skywalker Saga-Film 'auftauchen'.
  • Bait-and-Switch: In den letzten Minuten von 'Fire Across the Galaxy' scheint es zunächst so, als ob Bail Organa hinter der Identität steckte... und dann die Strom Fulcrum, Ahsoka Tano, taucht auf, als sich sein Hologramm auflöst.
  • Broken Bird : Während sie während der Klonkriege eine stolze und versierte Jedi war, ist sie seitdem von ihren Lehren desillusioniert und ist jetzt eher eine heroische Neutrale und ist dank der meisten Menschen, denen sie nahe war zu sterben, eine Einzelgängerin . Sie hat auch viele Probleme damit, die Jedi und insbesondere Anakin zu verlassen, was sie besonders durch Darth Vader verfolgt.
  • Der Bus kam zurück: Ahsoka ist offiziell zurückgekehrt Rebellen zwei ganze Jahre nach ihrem letzten Auftritt in 'The Wrong Jedi'.HinweisNicht mitgerechnet ein Cameo-Auftritt in einer Vision in 'Opfer'.
  • Der Cameo: Ihre Stimme gehört zu den vielen der Jedi-Vergangenheit, die Rey vor ihrem letzten Kampf mit Darth Sidious in rufen Der Aufstieg Skywalkers .
  • Die Kavallerie: Nachdem Chopper sie um Hilfe gerufen hat, taucht sie auf, um die Geist mit drei Corellianischen Korvetten als Backup gerade rechtzeitig, um die Geist Flucht der Besatzung.
  • Codename: Fulcrum ist ein Codename, der ihre Identität geheim halten soll. Während die Imperialen von ihr wissen, haben sie keine Ahnung, wer sie ist.
  • Combat Pragmatiker: In 'Twilight of the Apprentice', während Vader sich darauf konzentriert, das Sith-Holocron aus Ezras Griff zu reißen, überfällt Ahsoka ihn lautlos von hinten, greift ihn an und schafft es, einen Teil seiner Gesichtsplatte abzuschneiden.
  • Cool Sword: Ihre neuen Lichtschwerter sind nach Katanas gestaltet, einschließlich eines leicht gebogenen Griffs, um besser zu ihrem neuen Roninesque-Design zu passen, und ihre Klingen sind weiß, um ihre Trennung vom Jedi-Orden widerzuspiegeln.
  • Listige Sprachwissenschaftlerin: In 'Twilight of the Apprentice' erkennt sie das Skript von Malachor.
  • Curb-Stomp Battle: Sie hat den Fünften Bruder leicht besiegt und die siebte Schwester gleichzeitig bei ihrer ersten Begegnung. Dies ist gleichzeitig ein Big Damn Heroes-Moment.
  • David Versus Goliath: Sie ist seit ihren Clone Wars-Tagen erwachsen. Vader sozusagen auch. Die Featurette auf dem Rebellen Im Blu-ray-Set der zweiten Staffel verweist Dave Filoni auf die Ironie von Anakin, die ihr beibringt, gegen größere Gegner zu kämpfen.
  • Überläufer von Dekadenz: Sie verließ den Jedi-Orden, nachdem sie vom Jedi-Rat misshandelt worden war, und das Ereignis erschütterte sie anscheinend genug, als sie während der Ereignisse von . ein Paar neue Lichtschwerter baute Ahsoka , sie hatten weiße Klingen, um ihre mangelnde Zugehörigkeit zum Orden zu symbolisieren.
  • Nennen Sie mich nicht 'Paul': Invertiert. Als sie ihren ersten vollständigen Auftritt vor der Crew der Geist , besteht sie darauf, bei ihrem richtigen Namen genannt zu werden – Ahsoka Tano – über ihrem Codenamen. Ihr Codename wird jedoch immer noch gelegentlich verwendet.
  • Dramatische Ironie: Weil sie nicht mit Anakin und Obi-Wan in seen gesehen wurde Rache der Sith , viele gingen davon aus, dass sie vor dem Ende sterben würde Die Klonkriege . Ab dem Serienfinale von Rebellen , sie hat beide überlebt.
  • Genaue Worte: Als Vader behauptet, er habe Anakin zerstört, schwört Ahsoka, seinen Tod zu rächen. Vader erwidert, dass 'Rache nicht der Jedi-Weg ist' worauf sie so antwortet: Ahsoka: Ich bin kein Jedi.
  • Gutes Gegenstück: An Gall Trayvis, der Rebellenzellen mit falschen Informationen köderte. Ahsokas Hilfe ist wirklich hilfreich, wenn auch kryptisch.
  • Heroischer BSoD: Als sie eine mentale Verbindung zu Darth Vader herstellt, schreit sie entsetzt, bevor sie ohnmächtig wird.
  • Held einer anderen Geschichte:
    • Ihre Rolle in den ersten beiden Staffeln von Rebellen soll die Geschichte der . ergänzen Geist Besatzung, im Gegensatz zum Überholen.
    • Im Der Mandalorianer , sie ist immer noch auf ihrem eigenen AbenteuerSuche nach Großadmiral Thrawninfolge des endes von Rebellen , stößt jedoch auf den Mandalorianer, als er jemanden sucht, der das Kind in den Wegen der Macht ausbildet.
  • Ehrentante: Solange sie nicht im ist Geist Hauptkreis der Crew verbindet sie und Ezra eine starke Bindung.
  • Ink-Anzug-Schauspieler: Her Rebellen Aussehen basiert jedoch auf ihrer Synchronsprecherin Ashley Eckstein Der Mandalorianer und nachfolgende Live-Action-Einträge haben dies mit der Besetzung von Rosario Dawson außer Kraft gesetzt.
  • Es ist alles meine Schuld: 'Shroud of Darkness' deutet darauf hin, dass Ahsoka sich in gewisser Weise selbst dafür verantwortlich macht, dass Anakin zu Darth Vader wurde.Dies ist der Grund, warum sie sich weigert, Grogu auszubilden, da sie befürchtet, dass seine Bindung an Din Djarin ihn anfällig für die dunkle Seite macht und nicht zulassen wird, dass sich die Geschichte wiederholt.
  • Wissensvermittler: Spymaster. Gibt Informationen an verschiedene Rebellengruppen.
  • Lady of War: Sie nimmt sich einen Moment Zeit, um mitten in einer Schlacht zu meditieren, bevor sie die Siebte Schwester mühelos besiegt. Sie wird sogar (sarkastisch) von Maul in 'Lady Tano' angesprochen addressed Rebellen .
  • Laser Blade: Ahsokas neue Lichtschwerter haben gebogene Griffe und emittieren weißes Licht anstelle der grünen und gelben Kombination, die sie zuvor hatte.
  • Licht ist gut: Trägt zwei weiße Lichtschwerter und ist ein fester Heldencharakter. Auch in ihrem Auftritt in der Rebellen Finale trägt sie einen weißen Umhang und schwingt einen weißen Stab.
  • Meisterin der Schwertkämpferin: Ihre Duellfähigkeiten haben sich mit der Zeit nur verbessert, da sie die nach Kanan und Ezra geschickten Inquisitoren leicht bändigt. Obwohl sie während ihres Duells gegen Vader meistens auf dem Rückweg ist, schafft sie es immer noch, ihn viel länger zu beschäftigen als jeder andere Rebellenkämpfer zu dieser Zeit, da er bis zu diesem Zeitpunkt als nahezu unaufhaltsame Kraft galt.
  • Aussagekräftiger Name: Ein Drehpunkt ist etwas, das eine zentrale Rolle in einer Aktivität, einem Ereignis oder einer Situation spielt. Geeignet für jemanden, der Rebellenzellen organisiert.
  • Ein Geist ist eine schreckliche Sache zu lesen: In 'Die Belagerung von Lothal' schließt sie sich der Geist Crew in ihrem Versuch, Vader davon abzuhalten, den Rest der Phoenix Squadron zu zerstören. Als sie erkennt, dass der Pilot des einsamen TIE ein Machtsensibler ist, nutzen sie und Kanan gemeinsam die Macht, um ihn zu untersuchen. Sie ist so entsetzt, als sie und Vader sich gegenseitig erkennen, dass sie ohnmächtig wird.
  • Mysteriöser Arbeitgeber: Hera ist das einzige Mitglied der Geist 's Crew, die Fulcrum persönlich getroffen hat, eine Vereinbarung, auf der diese bestanden hat. Nach den Ereignissen des Finales von Staffel 1 wird dieser Vorwand jedoch aufgegeben.
  • Mythologie-Gag: Obwohl sie nie als solche bezeichnet wird, ist Ahsoka die erste machtsensible Figur im neuen Kanon, die eine Charakterisierung des damaligen Kanons 'Grey Jedi' von zeigt Legenden , da sie eine ehemalige Jedi-Anhängerin ist, die sich vom Jedi-Orden distanziert und außerhalb der Beschränkungen des Jedi-Kodex operiert.
  • Die Bedürfnisse der Vielen: Ahsoka (an diesem Punkt 'Fulcrum') fordert Hera auf, Kanan zu verlassen, nachdem er gefangen genommen wurde, und argumentiert, dass die Sicherheit um ihn herum zu eng ist und jeder Rettungsversuch höchstwahrscheinlich den Rest ihrer Crew kosten würde. Als Hera die Crew trotzdem aufnimmt und Chopper um Hilfe ruft, greift sie persönlich ein, um sie zu retten.
  • Älter und klüger: Ahsoka hat viel Zeit damit verbracht Die Klonkriege Fragen stellen; jetzt, als Erwachsene, ist sie diejenige, die ihnen antwortet.
  • Älter ist besser: Ahsoka trägt Jedi-Rüstung aus der Ära der Alten Republik, die sie in einem verlassenen Jedi-Tempel gefunden hat.
  • Überschattet von Awesome: Ahsoka ist eine extrem talentierte 'Nicht-Jedi', aber im Vergleich zu Sidious ist sie so aus seiner Liga, dass sie nur um ihr Leben rennen kann, wenn sie ihn findet.
  • Schlechte Kommunikation tötet: Was sie dazu bringt, Fulcrum zu werden, ist die Erkenntnis, dass der Grund, warum so viele ihrer Freunde auf Raada starben, darin bestand, dass sie nicht bereit war, Informationen zu teilen. Sie überlegt auch, dass die Jedi möglicherweise gerettet worden wären, wenn Baris ihre Bedenken über den Zustand der Republik besser zum Ausdruck gebracht hätte und wenn die Jedi zugehört hätten. Am Ende ihres Solobuchs beschließt sie, persönlich dafür zu sorgen, dass keine Menschen mehr aus Mangel an Informationen und Vertrauen sterben.
  • Kraftauslöschung: Sie konnte das Lichtschwert der Siebten Schwester mit der Macht deaktivieren.
  • Pragmatische Anpassung: Ihre Lekku sind in ihrem Live-Action-Auftritt kürzer als erwartet im Vergleich zu ihrem animierten Auftritt im gleichen Zeitraum. Längeres Lekku wäre zu sperrig und umständlich gewesen, vor allem bei all den Stunts, die ihre Schauspielerin und ihr Doppel ausführen.
  • Setzen Sie auf einen Bus: Sie ist in der ersten Hälfte der zweiten Staffel von . weitgehend abwesend Rebellen aufgrund ihrer Suche nach Antworten zu Darth Vader.
  • Rekonstruktion: Ein Force-Benutzer zu sein. Die logische Schlussfolgerung, dass ein Jedi in Konflikt geraten ist, führt dazu, dass er auf die dunkle Seite fällt. Ahsoka ist eine Rekonstruktion eines Force-Benutzers; Während sie kein Jedi mehr ist, steht sie fest auf der hellen Seite der Macht und operiert nach ihrem eigenen Code, der tendenziell etwas flexibler ist als der der Jedi. Am Ende ist sie letztendlich eine Verbündete der Geist Besatzung und die Rebellion.
  • Badass im Ruhestand: Abgewendet, da sie fast seit Beginn des Imperiums in der Rebellion aktiv ist. Maul bezeichnet sie einmal als 'Teilzeitkraft'.
  • The Reveal: 'Fulcrum' wird als Ahsoka Tano in 'Fire Across the Galaxy' enthüllt.
  • Samurai: Laut Dave Filoni war dies sein Haupteinfluss bei der Überwachung ihrer Neugestaltung.
  • Shockwave Clap: Es ist schwer zu bemerken, aber in ihrem Kampf gegen die Siebte Schwester verwendet Ahsoka nicht den üblichen Force-Push, um den Kampf zu beenden, sondern klatscht nur in die Hände.
  • Shout-Out: Ihr Platz in der Geschichte hat eine deutliche Ähnlichkeit mit Gandalf, als ältere Mentorfigur mit ihrer eigenen Handlung und persönlichen Verbindungen zu den Großes Böses , angeblich sterbend, einen Feind abhaltend, und wird zurückgebracht, um den Helden zu helfen. Ihr letztes Outfit ist so krass wie es nur geht, ein weißer Kapuzenumhang mit einem Stab ähnlich Gandalf dem Weißen.
  • Sigil Spam: Das Logo von Fulcrum ist auf der Fracht zu sehen, die Hera und Sabine in „Out of Darkness“ abholen. Es ähnelt Ahsokas Stirnmarkierungen und dient als erster großer Hinweis auf Fulcrums Identität.
  • Stabile Zeitschleife: Wie sie den Kampf mit Vader überlebt, kombiniert mit Zeitreise-Flucht . Sie bringt Ezra in Sicherheit, während sie sich scheinbar selbst opfert. Man könnte sagen, dass Ezra wissentlich oder unwissentlich, bewusst oder unbewusst eine Situation mit Ahsoka hat. Zwei Jahre in der Zukunft gelingt es einem älteren Ezra (der jetzt die Welt zwischen den Welten betreten hat), geführt von Morai, sie zu retten, gerade als Vader sie töten will und der Tempel einstürzt (bezahlt die Lebensschuld). Nachdem sie Palpatine entkommen ist, beschließt sie jedoch, in ihren Zeitstrom zurückzukehren, wenn auch kurz nach dem Einsturz des Tempels, daher die Einstellung, in der sie am Ende von 'Twilight of the Apprentice' in den Tempel geht.
  • Statuenhafter Stunner:
    • Als Erwachsene ist Ahsoka 1,88 Meter groß (6'2) und überragt die meisten Männer in der Serie. Dies steht im Gegensatz zu ihrer früheren Darstellung, die aufgrund ihrer Jugend normalerweise die Kleinste der Gruppe ist.
    • Diese Höhe berücksichtigt ihre über ihren Schädel hinausragenden Montrals (Hörner). Deshalb in Rebellen sie ist immer noch kleiner als Rex, der offiziell 6' ist. Das Entfernen dieser zusätzlichen Höhe würde sie immer noch zwischen 5'10 - 5'11 platzieren, was ziemlich statuenhaft ist.
    • Abgewendet mit ihrer Live-Action-Inkarnation, die von der 5'6 Rosario Dawson gespielt wird, ohne dass versucht wird, Dawson größer aussehen zu lassen, als sie in Wirklichkeit ist.
  • Survivor Guild: Sie fühlt das in Ahsoka nach Order 66 und wieder in Rebellen als er von Anakins Schicksal erfährt. Kommt damit, der Letzte ihrer Art zu sein.
  • Hat eine Stufe in Freundlichkeit: Nach ihrer Charakterentwicklung ist Ahsoka viel weiser, bescheidener und sanfter als sie es am Anfang war.
  • Die Stimme: Bevor sie enthüllt wurde, kommuniziert Ahsoka unter dem Codenamen 'Fulcrum' nur über Audioübertragungen mit einer mechanisch verzerrten Stimme. Eine private Übertragung an Hera über das Holo-Komm wurde mit einem Avatar einer verhüllten Figur durchgeführt.
  • Der Worf-Effekt: Sie bändigt leicht ein Paar Inquisitoren, die Kanan und Ezra effektiv bändigten. Später gibt sie Hero Killer Darth Vader eines der härtesten Duelle, die er je hatte, und schneidet sogar seine Maske ab, obwohl sich später herausstellt, dass er nur wenige Augenblicke davon entfernt war, sie zu töten.
  • Würdiger Gegner: Als was Darth Vader sie betrachtet.
  • Du bist nicht allein :
    • Sie sagt Ezra und den anderen, dass sie nicht die einzige Rebellenzelle in der Galaxis sind? wie ihre Begleiter demonstrieren. Sie stellt auch fest, dass die Leute von Lothal tat ihre Nachricht bekommen.
    • Eine tragischere Version tritt während ihres Kampfes mit Darth Vader auf, nachdem sie seine Maske und sein Beatmungsgerät beschädigt hat und er sie ohne die Verzerrung seiner Stimme beim Namen ruft, sodass er wieder wie Anakin klingt. Als sie ihn dort stehen sieht und verstimmt aussieht, erklärt sie, dass sie ihn nicht wieder zurücklassen wird, auch wenn er erneut angreift.
    • Als Ezra versucht ist, die Welt zwischen den Welten zu benutzen, um Kanan zu retten, sagt Ahsoka ihm, dass sie versteht, was sie von ihm verlangt, da sie auch ihren Meister nicht retten kann. Dies überzeugt ihn, Kanan gehen zu lassen.
  • Sie werden nicht durchkommen! : Führt eine auf Darth Vader aus, damit Ezra und Kanan entkommen können. Zum Glück wird sie von Ezra gerettet, der sie in die Welt zwischen den Welten zieht.



Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Serie / Wie ich deine Mutter traf
Serie / Wie ich deine Mutter traf
Eine Beschreibung von Tropen, die in How I Met Your Mother erscheinen. Im Jahr 2030 erzählt Ted Mosby seinen Kindern die Geschichte, wie er und ihre Mutter sich kennengelernt und …
Nützliche Hinweise / Fliegende Spaghettimonster
Nützliche Hinweise / Fliegende Spaghettimonster
Das Fliegende Spaghettimonster (FSM) ist die Gottheit der Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters oder Pastafarianismus. Erstellt im Jahr 2005 von Oregon State Physik …
Videospiel / Yu-Gi-Oh! Die Duellanten der Rosen
Videospiel / Yu-Gi-Oh! Die Duellanten der Rosen
Yu-Gi-Oh! Die Duellanten der Rosen ist ein Yu-Gi-Oh! Videospiel für die PlayStation 2. Es ist eine Fortsetzung von Yu-Gi-Oh! Verbotene Erinnerungen und ein Prequel zu Yu-Gi-…
Fembot
Fembot
Der Fembot-Trope, wie er in der Populärkultur verwendet wird. In einer Geschichte, in der empfindungsfähige Roboter alltäglich sind, sind einige dieser Roboter so konzipiert, dass sie weiblich aussehen. Das tendiert …
'Hier ist Johnny!' Huldigung
'Hier ist Johnny!' Huldigung
Das 'Hier ist Johnny!' Hommage-Trope, wie sie in der Populärkultur verwendet wird. Eine übliche Trope in spannungserzeugenden Szenen ist die klassische Axt vor dem Betreten, bei der ein Charakter …
Film / Gänsehaut 2: Haunted Halloween
Film / Gänsehaut 2: Haunted Halloween
Goosebumps 2: Haunted Halloween ist ein Urban Fantasy Comedy Horror-Film aus dem Jahr 2018 und eine Fortsetzung von Goosebumps. Ari Sander (The Duff) sitzt auf dem Regiestuhl, …
Zusammenfassung / Rick And Morty S 5 E 1 Mort Dinner Rick Andre
Zusammenfassung / Rick And Morty S 5 E 1 Mort Dinner Rick Andre
Eine Seite zur Beschreibung von Recap: Rick And Morty S 5 E 1 Mort Dinner Rick Andre. Mit einem Date von Jessica auf der Leitung rettet Morty sein und Ricks Leben, indem er ...