Haupt Zeichen Charaktere / Steven Universe — Connie Maheswaran

Charaktere / Steven Universe — Connie Maheswaran

  • Characters Steven Universe Connie Maheswaran

Steven Universum Hauptcharakterindex
Kristalledelsteine ( Steven Quartz Universum | Granat | Amethyst | Perle | Rosenquarz | Connie Maheswaran | Peridot | Lapislazuli ) | Edelsteinfusionen | Edelsteine ​​der Heimatwelt | Diamantenbehörde ( Gelber Diamant | Blauer Diamant | Rosa Diamant | Weißer Diamant ) | Hof des Gelben Diamanten ( Jaspis ) | Blue Diamond's Court | Spinell | Aus Farben | Edelsteinmonster | Kleine Heimatwelt | Menschen ( Greg Universum | Lars Barriga | Sadie Miller ) | Andere | Granats Universum
Werbung:

Gesprochen von: Grace Rolek

img/characters/34/characters-steven-universe-connie-maheswaran.png Klicken Sie hier für ihren Auftritt in Staffel 1
img/characters/34/characters-steven-universe-connie-maheswaran-2.png
Klicken Sie hier für ihren Auftritt in den Staffeln 2-4
img/characters/34/characters-steven-universe-connie-maheswaran-3.png
Klicken Sie hier für ihren Auftritt in Staffel 5
img/characters/34/characters-steven-universe-connie-maheswaran-4.png
'Ich möchte ein Teil Ihres Universums sein.'

Stevens unterstützender, gutmütiger bester Freund. Aufgrund der Arbeit ihres Vaters als Wachmann reiste sie häufig mit ihrer Familie umher, bis sie in eine Stadt in der Nähe von Beach City zog. Infolgedessen hatte Connie keine Freunde, bis sie Steven ein Jahr vor der Serie bei einer lokalen Parade traf. Steven bewahrte ihr leuchtendes Armband auf, bevor er sie überhaupt offiziell traf. Ihre eigentliche Einführung kommt in 'Bubble Buddies', als er sie vor fallenden Steinen schützt und sie versehentlich in einer Schildblase zurücklässt. Nach ihrem Abenteuer werden die beiden unzertrennliche gute Freunde. Obwohl sie nicht immer da ist, um an Stevens Leben mit den Crystal Gems teilzunehmen, tut sie dies mit Enthusiasmus, wenn sich die Gelegenheit ergibt.

Werbung:
öffne/schließe alle Ordner A-D
  • Action-Mädchen : Es gab ein paar Fälle in Staffel 1 (Bekämpfung des Trainingsroboters und Rettung von Steven aus Lapis 'Turm), aber sie nimmt einen großen Sprung ins Badass ein, nachdem sie zu Beginn der Staffel 2 von Pearl angefangen hat, den Schwertkampf zu lernen.
  • Action-Freundin : Heruntergespielt. Während Connie unter Pearl zum Ritter ausgebildet wird, sind sie und Steven kein Paar, haben aber eine gegenseitige Zuneigung zueinander.
    • Zum Zeitpunkt des Films ist ihre Beziehung ein bisschen ernster. Connie küsst Steven impulsiv auf die Wange, was ihn erröten lässt.
  • Entzückend frühreifes Kind : Connie ist für ihr Alter sehr reif und weiß einige Dinge, von denen die meisten Erwachsenen nichts wissen.
  • Adrenaline Makeover: Zumindest im ersten und zweiten Intro. In der ersten Staffel, als sie etwas schüchterner und unbeholfener war, wurde sie mit einem Rock, einem kurzärmeligen Hemd, Stiefeln und einem großen, schlaffen Sonnenhut gezeigt und trug etwas, das zu sein schien Eine Falte in der Zeit . Im überarbeiteten Intro der zweiten Staffel, beginnend mit 'Sworn to the Sword' (in dem Pearl sie im Schwertkampf trainiert), trägt sie Shorts, ein ärmelloses Polo, Turnschuhe und keinen Hut; und sie trägt ein Buch unter ihrem Arm und Roses Schwert über ihrer Schulter (was sie unbeabsichtigt verdirbt, das Schwert im 'Nightmare Hospital' zu erhalten).
  • Liebevoller Spitzname:
    • 'Miss Knight' von Steven.
    • 'Swashbuckling Swashbuckler' von ihrem Vater.
  • Mehrdeutige Störung:
    • In 'Alone Together' zeigt sie Anzeichen von möglicherweise sozialer Angst ?? Angst davor, in der Öffentlichkeit verurteilt zu werden, sich Sorgen zu machen, sich selbst in Verlegenheit zu bringen, Angst, dass andere bemerken, dass sie ängstlich ist, und die Leistungsangst unter ihrer Sektion, die dazu beigetragen hat, dass Stevonnie entschärft wurde.
    • In ihrem 'Bubble Buddies'-Debüt, als sie Stevens Blasenschild teilt, macht sie sich Sorgen, dass sie alleine stirbt, ohne eine Freundschaft zu schließen, nur ihre Eltern bemerken, dass sie vermisst wird und sich niemand sonst um sie kümmert, und dann bietet Steven an, ihr Freund zu sein .
  • Ambiguously Brown: Abgewandt, im Gegensatz zu einigen anderen Charakteren, die es gerade spielen (wie Lars und Jamie). Word of God hat gesagt, dass sie Inderin ist, obwohl es von ihrem Debüt in 'Bubble Buddies' bis zu 'Fusion Cuisine', wo ihr Nachname als Maheswaran enthüllt wurde, einige Spekulationen gab.aufgerufen
  • Der Lehrling: Connie wird in der zweiten Staffel Pearls Schwertkampflehrling. Zuerst lehrte Pearl ihr auch andere, entschieden weniger gesunde Lektionen (nämlich, dass ihr eigenes Leben nichts im Vergleich zu dem ist, das sie schützen wollen), aber Steven kann ihnen diesen Teil ausreden.
  • Aufgestiegenes Fangirl: Begann als Fan von High Fantasy, der die Gems vergötterte, wurde dann zu einem ihrer engsten Verbündeten und kämpfte an ihrer Seite.
  • Awesome Mc Coolname: Ihr Nachname bedeutet „Herr des Universums“ . Es ist auch einer der Titel für den Gott Shiva.
  • Das Baby des Bündels: Invertiert. Während Connie das jüngste Mitglied der Crystal Temps (neben Pumpkin) ist, ist sie wohl auch das reifste und rationalste, zusätzlich dazu, dass sie das einzige menschliche Mitglied ist.
  • Back-to-Back Badasses: Mit Steven, wenn sie nicht als Stevonnie verschmolzen sind. Sie nehmen es kurz mit Pearl in 'Sworn to the Sword' auf, beide töten gemeinsam zwei Gem Mutants in 'Nightmare Hospital' und wehren zwei korrupte Jasper in 'Gem Hunt' ab.
  • Badass Adorable: Connie ist ein idiotisches, bücherliebendes Kind in Stevens Alter. Sie hat sich auch als ziemlich knallhart erwiesen, wenn die Situation es erfordert.
  • Badass Bücherwurm:
    • Stellt ihre Tennisfähigkeiten zur Verfügung, um Steven zu helfen, ein riesiges Schwert in 'Lion 2: The Movie' zu führen; und stürmt in 'Ocean Gem' nicht nur in die Schlacht gegen Lapislazuli, sondern rettet Steven anschließend vor einem kilometerhohen Sturz, indem er sich teleportiert, um ihn auf Lions Rücken zu packen.
    • In 'Open Book' ist ihre erste Reaktion darauf, dass Steven von dem Connie-Doppelgänger belästigt wird, der von Roses Zimmer generiert wurde, mit ihrem Schwert zu kämpfen.
    • Erweist sich in relativ kurzer Zeit als ziemlich fähige Schwertkämpferin, nachdem sie von Pearl gelernt hat, wie man kämpft.
      • Aus der gleichen Episode wie oben zeigt sich Connie auch als beeindruckende Musikerin mit beachtlichem Geigen- und Gesangsgeschick. Sie kann diese Aufgaben sogar gleichzeitig erledigen, was einiges an Übung erfordert, um sie richtig zu machen. Dann benutzt sie den Bogen, um einige Möwen abzuwehren, bevor sie ihr und Stevens Mittagessen essen.
  • Badass Normal: Sie ist eine normale Person, aber immer noch bereit, ins Getümmel zu springen, um Steven zu helfen.
  • Kampfpaar: Das Schwert zu Stevens Schild. Steven: Wir sind ein Team! Sie ist die Erdbeere...
    Conni: ...und er ist der Keks!
    Steven: Und das macht uns... Jam!
    Conni: Knospen!
  • Seien Sie vorsichtig, was Sie sich wünschen: Seit Connie die Crystal Gems kennengelernt hat, wollte sie mit ihnen auf ihre magischen Abenteuer gehen und sich in die Action einmischen. Sie bekommt ihren Wunsch in 'Gem Hunt', ist aber verständlicherweise erstarrt vor Schock, als sie zum ersten Mal einen Corrupted Gem sieht.
  • The Beastmaster: Sie neigt eher dazu, Lion im Kampf zu reiten als Steven, besonders nachdem Steven gelernt hat, seine schwebenden Kräfte zu kontrollieren und auf dem Schlachtfeld mobiler wird.Nachdem Blue Diamond Roses Schwert in 'Reunited' zerschmettert hat, wechselt Connie dazu, Lion zu dirigieren und mit seinen Klauen und seinem magischen Gebrüll anzugreifen.
  • Weil du nett zu mir warst: Connies Freundschaft mit Steven begann, weil er sagte, sie könnten Freunde sein, nachdem Connie in 'Bubble Buddies' emotional zusammengebrochen war, weil sie in der Titelblase feststeckte und der Gedanke, darin zu sterben, ohne dass jemand außer ihren Eltern es bemerkte.
  • Berserker-Knopf:
    • Benehmen Sie sich während einer wichtigen Mission um Connie nicht wie ein übergroßes Kind. Sie wird dir das Kauen aus deinem Leben geben. Frag einfach Lapis und Peridot.
    • Unterschätzen Sie ihre Fähigkeiten nicht und lassen Sie sie nicht von Missionen aus, um auf der Erde zu bleiben, wenn sie emotionale Unterstützung bieten kann; sie nimmt es nicht sehr gut auf, wie in 'Full Disclosure' und 'Dewey Wins' erwähnt.
    • In 'Full Disclosure' hat Steven gelernt, dass es am besten ist, ihr etwas direkt zu sagen, anstatt nur Andeutungen zu machen und persönlichen Kontakt durch indirekte Mittel wie Handy-SMS und/oder Voicemails zu vermeiden.
  • Beste Freundin: Sie ist nicht nur Stevens implizites Liebesinteresse, sondern auch seine beste Freundin, wie er in 'Onion Gang' deutlich sagt.
  • Beta-Paar: Sie und Steven haben diese Dynamik im Vergleich zu Lars und Sadies Beziehung. Das Steven Universe: Kunst & Ursprünge beschrieb Stevens und Connies Romanze als 'reine und unschuldige Liebe', während die Romanze zwischen Lars und Sadie eher 'jugendlich ängstlich' ist. Bei ihm und Connie handelt es sich eher um zwei Menschen, die sich perfekt verstehen. Sie „verstehen“ sich einfach. ... Obwohl es gesagt werden muss, Steven immer noch tut hin und wieder Dinge, die sich für sie der Logik entziehen.
  • Hüten Sie sich vor den Netten: Connie ist normalerweise eine höfliche, zurückhaltende und freundliche Person. Sie ist jedoch stark genug (und später geschickt genug), um eine BFS und kann werden bedeutend Wenn sie wütend wird, wenn sie die Beherrschung verliert, fragen Sie einfach ihre Mutter in 'Nightmare Hospital' oder Peridot und Lapis in 'The New Crystal Gems'.
  • Hüte dich vor den Stillen: Obwohl sie im Gegensatz zu Steven zurückhaltend und ruhig ist, heißt das nicht, dass sie weniger geschickt ist als er.
  • Jenseits des Unmöglichen: Es galt als unmöglich, dass ein Edelstein und ein Mensch miteinander verschmelzen. Connie mit Steven ist dazu in der Lage, da dieser auch halbmenschlich ist.
  • Sei du selbst: Sagt Peridot und Lapis dies am Ende von 'The New Crystal Gems'. Conni: Es ist unmöglich, Probleme zu lösen, wenn wir nur versuchen, andere Leute zu kopieren. Was ist der Sinn davon? Wir werden niemals die Kristalljuwelen sein. Wir sind nur die Crystal Temps. Aber wir haben unsere eigene Art, Dinge zu tun. Gehen wir also darauf zurück, um dieses Chaos zu beheben, das wir angerichtet haben.
  • Big Ol' Eyebrows: Sehr ähnlich wie bei Steven.
  • Großes Nein!' : Lässt einen raus, wennSteven wird von White Diamond gewaltsam sein Juwel entfernt.
  • Großes 'Halt's Maul!' : Gibt ein verärgertes 'WERDEN SIE ZWEI KÖNNEN ES?!' zu Lapis und Peridot, nachdem sie ihre Versuche, die Rollen von Amethyst und Garnet zu spielen, satt haben, anstatt sie selbst zu sein.
  • Großes 'JA!' : Connie schreit dies, nachdem sie enthüllt hat, dass ihr Sehvermögen korrigiert wurde. DR. Maheswaran : Was, deine Sehkraft ist einfach „magisch“ besser geworden?
    Connie : JA!
  • Birds of a Feather: Mit Perle. Beide sind intelligent, haben eine Liebe zum Detail und neigen dazu, angesichts wahrgenommener Fehler zu hart mit sich selbst zu sein.
  • Blade Across The Shoulder : Die zweite Öffnung zeigt, wie sie Roses Schwert auf diese Weise trägt.
  • Blind Without 'Em : Sie konnte ohne ihre Brille nicht gut sehen, und als Steven sie anprobiert, ist klar, dass sie ziemlich stark sind ... zumindest bis zu 'An Indirect Kiss' , wo ein indirekter Kuss von Steven durchkommt Seinen Saft zu teilen ließ seine heilende Spucke ihr Augenlicht heilen.
  • Blood Knight: Obwohl sie ziemlich zurückhaltend ist, hat Connie ein Liebe für Kampf und Abenteuer.
  • Blau-Orange-Kontrast: In 'Mindful Education' ist Connies Vision ihres Problems blau getönt, und später sind Stevens beschämende Gedanken orange getönt.
  • Blau ist heroisch: Viele von Connies Outfits bestehen aus Blau und sie ist eine Kinderheldin.
  • Stumpfes 'Ja': Kombiniert mit einem großen 'JA!' in 'Nightmare Hospital', als Connie ihrer Mutter enthüllt, dass ihre Brille keine Linsen mehr hat, weil ihr Sehvermögen wiederhergestellt wurde (von Steven, in 'An Indirect Kiss'). Sehen Sie das große 'JA!' Abschnitt für den Dialog.
  • Bodyguard Crush: Sie trainiert, um Stevens Beschützer zu sein und ist in ihn verknallt.
  • Bodyguarding a Badass: Connie trainiert, um Stevens Ritter zu werden. Und während Connie definitiv im Schwertkampf geübt ist, verfügt Steven über eine Reihe von magischen Kräften, übermenschlichen Kräften und vielem mehr.
  • Ausgelassener Bruiser: Im Gegensatz zu ihrem normalerweise fleißigen und besonnenen Verhalten neigt sie dazu, in Kämpfen laut und energisch zu sein.
  • Bollywood-Nerd: Heruntergespielt. Sie ist nicht so stereotyp wie die meisten Beispiele, aber sie ist immer noch nerdig. Connie ist Inder-Amerikanerin und 'Buddy's Book' zeigt sowohl Connies Fleiß als auch Unabhängigkeit, indem sie ursprünglich mit Steven in die Bibliothek geht, um zu lernen und sich auf das kommende Schuljahr vorzubereiten, nur um ihr Studium sofort abzubrechen, als Steven ihr Buddys Tagebuch zeigt.
  • Bücherwurm: Sowohl in der Eröffnungssequenz als auch in ihrer Debütfolge ist Connie in Begleitung eines Buches zu sehen. Sie hat sogar Steven dazu gebracht, einer zu werden.
  • Langweilig, aber praktisch:
    • Als sie und Steven in seiner magischen Blase festsitzen, überlegt sie, dass sie wahrscheinlich bleiben und warten sollten, bis die Kristallsteine ​​​​kommen und ihnen helfen. Obwohl es nicht getan wurde, wäre es ein besserer Plan gewesen.
    • Ich habe keinen Mundhass
    • Das Duo steckt immer noch in Stevens Blase fest und bittet Onion um Hilfe, um sie mit einer Harpune zu befreien. Steven zeichnet ein kompliziertes Bild, Connie schreibt nur das Wort 'HARPOON'. Letzteres konnte Onion verstehen.
    • Als sie mit Lapis und Peridot in 'The New Crystal Gems' arbeiten muss, trifft Connie die weise Entscheidung, dass das Trio aufhören sollte, wie die ursprünglichen Crystal Gems zu sein und die Dinge auf ihre eigene Art und Weise zu behandeln.
  • Jungenhaftes kurzes Haar : Sie ist ein Tomboy mit Girly Streak , und ließ sich als 'Kevin Party' ihr hüftlanges Rapunzel Hair zu einem kinnlangen Bob mit Pony schneiden.Beginnend mit dem Film wird dies mit einer weiteren Änderung der Expository-Frisur untergraben, da ihr Haar während des vorherigen zweijährigen Zeitsprungs, der nach dem Ende der fünften Staffel auftrat, auf etwa die Hälfte seiner ursprünglichen Länge (knapp über ihre Schultern) nachwuchs.
  • Braids of Action: Heruntergespielt. Während Connie ihr Haar geflochten trägt (ihre Frisur ist ein Zopf, der typischerweise von weiblichen Kalaripayattu-Praktizierenden getragen wird) und von Zeit zu Zeit in Aktion tritt, stylt sie ihr Haar nur während ihres Schwerttrainings mit Pearl zu einem Zopf.
  • Brainy Brunette: Sie hat dunkles, braunes Haar. Sie ist auch eine der vernünftigsten Charaktere der Serie und ein Wunderkind.
  • Break the Cutie: In 'Full Disclosure', nachdem Steven, der es gerade geschafft hatte, Jaspers Schiff zu entkommen, eine panische Nachricht auf Connies Telefon zu Hause hinterlassen hatte, machte sich Connie Sorgen um Stevens Sicherheit. Nach ein paar schwer fassbaren Sprachnachrichten und Texten, die darauf hindeuten, dass sie sich trennen sollten, fordert eine tränenreiche und aufgebrachte Connie Steven heraus, persönlich mit ihr Schluss zu machen; untergraben, als Steven sich mit ihr versöhnt und beschließt, weiterhin mit Connie befreundet zu sein: Conni: Steven, ich weiß, dass du hier bist! Warum versteckst du dich vor mir? [Steven schickt ihr eine SMS mit der Aufschrift 'Ich möchte keine Freunde mehr sein.']
    Conni: Steven?
    Steven: [über das Telefon] Ich kann nicht mehr bei dir sein, ich habe ein Schicksal.
    Conni: [unter Tränen] Sag es mir ins Gesicht! Sag, du willst keine Freunde mehr sein! Wenn du das kannst?? Wenn du das kannst, lasse ich dich in Ruhe. Und ich werde einfach wieder keine Freunde haben. Aber ich werde es nicht glauben, bis du es mir ins Gesicht sagst! [Steven klettert runter und willigt ein, mit Connie persönlich zu sprechen]
    Conni: Gut?
    Steven: [unter Tränen] Ich will immer noch Freunde sein!
  • Grübelnder Junge, sanftes Mädchen: Heruntergespielt mit Steven ?? während er immer noch The Pollyanna Nice Guy ist, der offen über seine Gefühle ist, hat er die Angewohnheit, nicht über die Angst zu sprechen, die er vor dem hat, was passieren könnte, wenn er nicht das wird, was die Crystal Gems von ihm erwarten, oderdie starke Schuld, die er fühlt, weil er Wismut, Jasper oder Augapfel nicht erfolgreich geholfen hat. In beiden Fällen war Connie diejenige, der er sich über diese Gefühle und Traumata öffnete, während sie ihm die nötige emotionale Unterstützung bietet.
  • Brutale Ehrlichkeit: Wenn es nicht darum geht, ihre Eltern über ihr geheimes Leben anzulügen (das im 'Nightmare Hospital' gelöst wurde), zieht Connie es vor, wann immer möglich auf den Punkt zu kommen.
  • Aber ich habe ein Buch darüber gelesen: Umgekehrt erweist sich das Wissen, das sie durch das Lesen eines Überlebenshilfebuchs erworben hat, in 'Gem Hunt' als äußerst nützlich.
  • Die alte Frau ausrufen: Gibt ihrer Mutter ein Epos ruft den Höhepunkt des 'Nightmare Hospital' aus, mitten im Angriff von Edelsteinmutanten.
  • Der Cameo: Connie hatte einen Cameo in der Little Witch Academia: Die verzauberte Parade DIESE.
  • Schlagwort:
    • 'Sei vorbereitet'.
    • 'Das sind die Regeln' und Variationen davon.
  • Charakterentwicklung :
    • Connie beginnt zu Beginn der Serie schüchtern und nervös in der Nähe anderer und wird langsam unabhängiger und selbstbewusster, stellt sich anderen entgegen und nimmt an Stevens Gem-Leben teil, wenn sie kann. 'Mindful Education' unterstreicht ihr Wachstum und ihr Selbstvertrauen weiter, als sie Steven erzählt, wie sie instinktiv einen Schulkameraden angriff, der sie angefahren hatte, und sich später bei ihm entschuldigte, sich mit ihm anfreundete und ein Selfie mit ihm machte, etwas, das Connie am Anfang der Serie hätte es nie getan.
    • Subtil, aber die Art und Weise, wie Connie mit ihrer Angst umgeht, hat sich verbessert. Früher verzehrte sie ihre Angst, bis sie schließlich nicht mehr damit umgehen konnte (z. B. „Allein zusammen“, „Achtsame Erziehung“ usw.). Aber nach der letzten Episode lernt Connie, dass es besser ist, ihre Ängste auszudrücken, anstatt sie festzuhalten.
    • Connies Beziehung zu ihren Eltern hat sich deutlich verbessert. Am Anfang log Connie ihre Eltern aus Angst, dass sie ihr verbieten würden, mit Steven befreundet zu sein. Nach den Ereignissen im 'Nightmare Hospital' verspricht Priyanka, aufgeschlossener zu werden, solange Connie mit dem Lügen aufhört.
    • Als Connie zu ihrer ersten Gem-Mission in 'Gem Hunt' aufbrach, war sie erwartungsgemäß erstarrt, als sie es mit einem Corrupted Gem zu tun hatte, denn bis dahin war sie immer Steven als Partner und beschäftigte sich nur mit Pearls Klonen oder gedankenlosen, zwangsverschmolzenen Gems . Sie wird in 'I Am My Mom' besser darin, angemessen zu reagieren, wenn sie sich abwehrtTopas und Topas, besonders wenn Steven abgelenkt wird.
    • Subtil, aber Connie neigte dazu, eine 'bessere' Version von sich selbst nachzuahmen, in der Hoffnung, etwas Besonderes zu sein (zB 'Sworn to the Sword', 'The New Crystal Gems'), aber nach der letzteren Episode kommt Connie zu dem Schluss, dass sie es einfach sein sollte sich selbst, anstatt zu versuchen, eine falsche Version von sich selbst oder jemand anderem zu sein.
    • Als Kevin sie und Steven zu seiner Party einlädt, in der Hoffnung, dass sie Stevonnie gründen, taucht sie mit einem neuen Haarschnitt und einem stylischen Kleid auf. Später hat sie sich freundlich mit den Partygästen unterhalten und sich perfekt in Kevins coole Freunde eingepasst, obwohl sie und Steven die Jüngsten sind. Sie würden sich nie vorstellen, dass sie das zu Beginn der Serie tut, aber sie ist so gewachsen, dass wir es nicht einmal in Frage stellen. Es wird jedoch später kurz untergraben, als sie sich aus Aufregung und Verwirrung in eine Ecke der Party zurückzieht und einsam sitzt, nachdem sie miterlebt hat, wie Steven absichtlich alle ihre Versuche ignoriert hat, seine Aufmerksamkeit zu erregen, damit sie sich versöhnen können (auf Kevins Rat, zu ködern) sie in den ersten Schritt) und hängen mit Kevin und seinem engsten Kreis für die gesamte Party ab.
    • Während des Kampfes gegen Blue Diamond, als Steven und der Rest der Crystal Gems durch Blues Pathokinese-Angriff außer Gefecht gesetzt werden (bei dem sie andere dazu zwingt, ihre damals am stärksten empfundenen Emotionen zu spüren), bleibt Connie davon unberührt (weil sie ein völlig organisches Wesen), übernimmt die Führung und versucht mit Hilfe von Lion (der ebenfalls nicht betroffen ist) Blue Diamond anzugreifen, um sie zu befreien. Während der Angriff schließlich scheitert und ihr Schwert zerstört wird, kämpft sie bis zum Ende an der Seite der anderen.
    • Während der Mission zur Homeworld fungiert Connie als eine Art menschlicher Missionar für die Crystal Gems und insbesondere als Hilfe für Steven. Sie tröstet Steven, nachdem White Diamond den Ball überspringt, den er geworfen hat, um sie zu beeindrucken, und dann wieder, als ihre versehentliche Verschmelzung mit Stevonnie den Ball ruiniert, die Edelsteine ​​​​poofed und sich selbst eingesperrt. Sie gibt auch Blue und Yellow Diamond Ratschläge, um ihre Beschwerden über ihren totalitären Lebensstil und ihre Herrschaft gegenüber White zum Ausdruck zu bringen, um die Dinge besser zu machen (ähnlich wie sie und ihre Mutter Zäune repariert haben), und nachdem Stevens menschliche und Diamond-Hälfte nach White getrennt wurden entfernt seinen Edelstein, hilft ihnen, sich wieder zu vereinen.
    • Während der zweiten Hälfte des Epilogs Zukunft Staffel zeigt Connie, wie weit sie seit Beginn der Serie wirklich gekommen ist:
      • Sie hat andere Freunde außerhalb von Steven und den Crystal Gems gefunden und ist aufgeschlossener und selbstbewusster geworden. Sie hält jedoch immer noch ihre Beziehung zu Steven aufrecht, und die beiden scheinen kurz davor zu stehen, endlich eine Romanze einzugehen, was sich bestätigt, als sie verliebt ist, als er ihr an dem Ort, an dem sie sich zum ersten Mal offiziell begegnet sind, mit einem Picknick und einem Lied ein Ständchen bringt. Als er jedoch vorschlägt, zu heiraten und zu leben, die als Stevonnie für immer verschmolzen sind, verschiebt sie Ersteres und lehnt Letzteres aufgrund ihres jungen Alters ab und will ihre Individualität behalten, während sie ihm reif versichert, dass sie sich so sehr lieben, wie sie es auch tun. Es ist noch nicht nötig, einen so großen Schritt zu überstürzen.
      • Als Connie später Stevens außer Kontrolle geratene Kräfte und seine nachlassende psychische Gesundheit bemerkt (die auf seine jahrelangen unterdrückten emotionalen Traumata, seine Gefühle der Zwecklosigkeit in der Welt, seine Familie und Freunde, die ohne ihn im Leben leben, und ein wachsendes Selbstbewusstsein Abscheukomplex), aus Sorge überzeugt sie ihn, ihre Mutter zur Untersuchung im Krankenhaus zu sehen, und nimmt später an einer Intervention für Steven mit seinem Vater und den Gems teil.
      • Nachdem Stevens Probleme ihren Höhepunkt erreicht haben und seine Kernschmelze / Verwandlung in einen korrupten Edelstein Kaiju ausgelöst haben, schließt sich Connie mit dem Rest von Stevens Lieben zusammen, um ihn wieder normal zu machen. Nachdem Connie von der Evakuierung von Beach City mit Lion zurückgekehrt ist und festgestellt hat, dass sich alle für Stevens aktuellen Zustand verantwortlich machen, übernimmt Connie die Verantwortung, ähnlich wie sie es vor langer Zeit bei den Crystal Temps getan hat, und sagt allen, dass sie mit diesem Gefühl vielleicht Recht haben sich selbst zu entschuldigen wird nicht helfen, und dass sie sich auf das konzentrieren müssen, was Steven derzeit am meisten braucht. Nachdem sich alle zu einer Gruppenumarmung zusammengeschlossen haben, um Steven zu zeigen, dass sie ihn bedingungslos lieben, ist Connie die letzte, die sich anschließt. Sie verspricht ihm, dass seine Familie und Freunde sich um ihn kümmern werden, wie er sie immer hat, und besiegelt den Deal (und ihre Liebe zu ihm) mit einem Kuss auf den Nasenrücken, der ihn schließlich beruhigt und ihn zurückversetzt normal und erlaubt ihm, sein jahrelanges emotionales Gepäck abzugeben.
      • Ein paar Monate später, als Steven sich darauf vorbereitet, Beach City zu verlassen, um das Land zu bereisen und sich selbst zu finden, hilft Connie ihm bei der Organisation seiner Reise und plant auch, sich mit ihm während ihrer College-Tour zu treffen und mit Hilfe von Lion Lars im Weltraum zu besuchen. Schließlich, bevor Steven geht, teilen die beiden ihren ersten Lippen-zu-Lippen-Kuss auf dem Bildschirm, was offiziell bedeutet, dass sie jetzt endlich ein Paar sind.
  • Charakter-Tics: Neigt dazu, die Hände auf den Kopf zu legen, wenn sie sich gestresst fühlt.
  • Tschechows Waffe : Ihr leuchtendes Armband, das zum ersten Mal in 'Gem Glow' erscheint, ist wichtig, um das Wurmmonster in 'Bubble Buddies', ihrer Debütfolge, abzulenken.
  • Tschechows Schütze : Hatte einen prominenten Auftritt in der ersten Eröffnung, erscheint aber erst in der siebten Episode, 'Bubble Buddies'.
  • Tschechows Fähigkeiten:
    • Schwertkunst, die in 'Steven the Sword Fighter' erwähnt wird, wird zu einem wesentlichen Bestandteil der Begleitung von Steven and the Gems auf Missionen, beginnend damit, dass Pearl sie in 'Sworn to the Sword' trainiert.
    • In 'Lion 2: The Movie' sagt sie, dass das Interessanteste in ihrem Leben [bis zu diesem Punkt] das Tennistraining ist. Später, nachdem Lion sie zu Roses Waffenkammer gebracht hat und sie mit einem Roboter aus Roses Waffenkammer konfrontiert werden, benutzt sie ihre Tennisbewegungen, um es mit dem Roboter-Shooting-Ding aufzunehmen.
  • Kindheitsfreundschaft: Sie und Steven trafen sich als Teenager und entwickelten eine Freundschaft und schließlich eine Romanze. Als Steven ihr einen Heiratsantrag machte Zukunft , wies Connie höflich zurück, sagte aber, es sei kein 'Nein', sondern ein 'Nicht jetzt', um zu zeigen, dass sie ihn heiraten möchte, wenn die Zeit reif ist.
  • Wunderkind: Connie ist für ihr Alter sehr intelligent, weiß viel über Boote, liest eine Vielzahl von Büchern (sie liest gerne Fantasy-Romane wie Die Spirit Morph-Saga und Eine Falte in der Zeit , aber auch Sachbücher), Kenntnisse in Tennis, Geigenspiel und Schwertkampf (von denen sogar Pearl, eine Meisterin des Schwertkampfes, beeindruckt war, wie schnell sie es erlernte), einen umfangreichen Wortschatz, und schaffte es sogar, Schlupflöcher in den vielen Regeln ihrer Eltern zu finden. In 'Gem Hunt' wird gezeigt, dass sie vorbereitet und intelligent ist, wenn es darum geht, in der Wildnis zu überleben, dank der Lektüre eines Buches zu diesem Thema.
  • Kindersoldat: War auf dem Weg, so etwas wie die Bodyguard-Version davon für Steven zu werden, während er mit Pearl in 'Sworn to the Sword' trainierte. Zum Glück schnappt Steven sie aus ihr heraus.
  • The Chosen Wannabe : Connie beneidet Stevens angebliches 'magisches Schicksal' und möchte eines ihrer eigenen haben, wie ihr Interesse an Fantasy-Geschichten zeigt wie Die Spirit Morph-Saga .
  • Clark Kenting: Quips 'Zeit, meine geheime Identität anzunehmen', als sie die leeren Fassungen für die Brille aufsetzt, die sie seit der Heilung ihrer Augen nicht mehr benutzt hat.
  • Klassischer Antiheld: Connies größtes Hindernis ist ihr Mangel an Selbstvertrauen.
  • Cloudcuckoolander's Minder: An Steven, besonders in den frühen Staffeln. Sie hatte oft Einwände gegen einige seiner verrückten und schlecht durchdachten Ideen.
  • Farbmotive: Die Mehrheit der Kleidung, die sie trägt, ist blau oder grün, und Word of God erwähnt, dass Connie, wenn sie ein Juwel wäre, ein blaugrüner wäre.aufgerufen
  • wie man rechtmäßig neutral spielt
  • Der Vertraute: Zu Steven. Obwohl er im Allgemeinen offen über seine Gefühle spricht, ist Connie diejenige, mit der er in Bezug auf seine Zweifel, Unsicherheiten und Ängste am ehrlichsten ist.Es liegt an ihr, dass Steven den Despair Event Horizon nicht betritt, als beide von Yellow Diamond wegen Verschmelzung eingesperrt werden.
  • Konsistenter Kleidungsstil: Connie kleidet sich im Allgemeinen in Mintgrün oder Blau, und viele ihrer Outfits bestehen aus einem hellen Hemd, das mit einem marineblauen Rock oder einer dunkelblauen Hose kombiniert wird.
  • Vollkommener Lügner: Wenn 'Nightmare Hospital' ein Hinweis ist, ist Connie ziemlich gut darin, unter Druck zu liegen, hauptsächlich weil ihre Eltern zu streng sind, um ehrlich zu sein. Dies wird in derselben Episode dekonstruiert, wie das Lügen ist immer noch Lügen und es dient nur dazu, ihre ohnehin angespannte Beziehung zu ihrer Mutter zu behindern, die sich versöhnt und sie bittet, ehrlicher mit ihr zu sein, und ihre Mutter stimmt zu, Steven und den Problemen mit den Edelsteinen gegenüber aufgeschlossener zu sein.
  • Conversational Troping: Läuft über konsumistische Massenmarktattraktivität, Cliché Storm-Fantasy-Tropen, Executive Meddling und beruft sich auf Fix Fic und Fanon Diskontinuität in Bezug auf Die Spirit Morph-Saga .aufgerufen
  • Cooldown Umarmung: Gab dies Steven in 'Full Disclosure' und 'Mindful Education', als er eine emotional stressige Situation durchmachte.
  • Coole Leute rebellieren gegen Autorität: Zickzack. Connie bewundert nur das Brechen von Regeln, die bedrückend Mit gerechten und vernünftigen Gesetzen hat sie kein Problem.
  • Cooles Schwert: Connie führt Roses Schwert im Kampf und benutzt eines von Pearl während des Trainings.
    • Nach demBlue Diamond hat Roses Schwert in 'Reunited' zerschmettert, Wismutschmiedet ihr ein neues, das He-Mans Power Sword ein wenig ähnelt und besser zu ihr proportioniert ist.
  • Cosplay : Verkleide dich als Lisa aus der Spirit Morph-Saga im 'Offenen Buch'.
  • Verrückt vorbereitet: Ob es darum geht, Snacks in ein Kino zu schmuggeln, einen Vorsprung bei ihren Schulaufgaben zu bekommen oder sogar eine verrückte Überlebenskünstlerin zu sein, Connie wird höchstwahrscheinlich darauf vorbereitet sein.
  • Crazy Survivalist: Connie hat in 'Gem Hunt' sehr beeindruckende Überlebensfähigkeiten, dank 20-maligem Lesen eines Buches darüber. Dank ihres Buches hat sie sich diese Fähigkeiten angepasst und konnte dadurch perfekt ein Versteck vor den Edelsteinmonstern finden und aus Tannennadeln einen sehr gesunden, Vitamin C-reichen Tee machen.
  • Crush Blush: Ein subtiles Beispiel tritt in 'An Indirect Kiss' auf, wenn sie den Duriansaft trinkt und auch etwas von Stevens heilendem Speichel zu sich nimmt und ihr Gesicht für einen Moment glüht, während ihre Sehkraft auf magische Weise geheilt wird, was ihre Korrekturlinsen überflüssig macht.
  • Kultivierter Badass: Connie liebt es zu lesen (siehe Genius Book Club), eines ihrer anderen Hobbys ist Tennisspielen und sie kann Geige spielen.
  • Culture Equals Costume : Während ihres Schwerttrainings mit Pearl wurden Connies Outfit und Kampfstil von Kalaripayattu inspiriert, einer indischen Kampfkunst, die im 6. Jahrhundert v. Die Maheshwarans sind natürlich ethnische Inder.
  • Süß und Psycho : Nicht Connie selbst, aber ihr Cloud-Konstrukt-Pendant ist es definitiv.
  • Netter Bücherwurm: Sie ist bezaubernd, schüchtern, selbstzweifelnd und wird häufig in Gesellschaft eines Buches gesehen. Etwas untergraben jedoch in Bezug auf ihre Freundschaft mit Steven; Sie fühlt sich in seiner Nähe wohl genug, um eine viel aufregendere Seite zu zeigen.
  • Netter Bruiser: Sie ist ein süßes Kind, das auch leicht einen schwingen kann BFS .
  • The Cutie: Connie ist ein schüchternes, dämliches, höfliches und bezauberndes junges Mädchen.
  • Papas Mädchen : Zickzack. Am Anfang hatte Connie eine angespannte Beziehung zu Doug im gleichen Maße wie Priyanaka, weil beide eine ähnliche überfürsorgliche, kontrollierende Natur hatten, außer dass Connies angespannte Beziehung zu ihrer Mutter etwas mehr Gewicht erhielt. Aber schon vor Dougs Charakterentwicklung mit seiner Frau hat sich gezeigt, dass er seine Tochter sehr beschützt, und sie haben zur Zeit von 'Doug Out' eine gute Beziehung.
  • Dunkle und unruhige Vergangenheit: Sie hatte praktisch keine Freunde, weil ihre Eltern ständig umzogen und durfte das Leben nicht genießen, weil ihre Eltern 'Sicherheit' für wichtiger hielten, und beide wurden unbeabsichtigt missbräuchliche Eltern für sie. Sie hat auch viele Unsicherheiten gewonnen, die sie denken lassen, dass sie ein 'langweiliges' Leben hat.
  • Ein Tag im Rampenlicht:
    • 'Sworn to the Sword' konzentriert sich auf ihr Erlernen der Schwertkunst von Pearl, zusammen mit einigen anderen weniger gesunden Ideen.
    • „Nightmare Hospital“ lässt sie das Rampenlicht mit ihrer Mutter und ihrer Beziehung teilen.
    • Und während 'The New Crystal Gems' für Connie, Lapis und Peridot gedacht ist, ist sie die Hauptfigur und Protagonistin der Episode.
  • Deadpan Snarker: Selten, aber sie hat ihre Momente, in denen sie trocken ist, wie zum Beispiel, wenn sie in „Lion 2: The Movie“ Witze darüber macht, dass sie Stevens Hand abgeschnitten hat, und in diesem Fall versteht sie schnell, dass sie durch das Stochern / Kitzeln von Steven einen provozieren kann Reaktion von Roses geheimer Waffenkammer.
  • Schutzerklärung : Decon-Recon Switch . In 'Sworn to the Sword', während Pearl ihr Schwertkunst beibringt, beschloss der ältere Gem auch, Connie glauben zu lassen, dass sie, um Steven effizienter zu beschützen, denken müsste, sie sei nichts im Vergleich zu ihm und selbstmörderisch beschützen ihn ohne Rücksicht auf ihr eigenes ebenso kostbares Leben. Am Ende schafft es Steven jedoch, Connie (und Pearl) davon zu überzeugen, dass sie sich gegenseitig beschützen sollten Partner und nicht wie eine 'Herr/Diener'-Beziehung.
  • Deuteragonist: Wenn Connie in einer Episode vorkommt, wird sie meistens die sekundäre Protagonistin von Steven spielen.
  • Hast du Cthulhu gerade umgedreht? :Sie lacht über White Diamond weil er kindisch ist, was White tatsächlich in Verlegenheit bringt.
  • Behindertenliebesinteresse : Zickzack. Connie trug zu Beginn der Serie eine Brille mit Sehstärke, aber Stevens heilender Spucke machte es so, dass sie sie nicht einmal mehr tragen musste. Trotzdem ist sie Stevens wichtigstes impliziertes Liebesinteresse.
  • Göttliches Datum:Sie ist Stevens implizites Liebesinteresse, und Steven selbst, der Sohn eines Diamanten, ist halbgöttlich. Schließlich sagt ein Sprichwort: „Diamanten sind die besten Freunde eines Mädchens“.
  • Sag es Mama nicht: Und Papa. Als sie in Stevens magische Welt/Abenteuer eingeführt wird, besteht Connie darauf, ihren Eltern nichts zu sagen, aus Angst, dass ihre Reaktion darin bestehen würde, sie und Steven zu trennen. Dies wird dekonstruiert, denn sie anzulügen verschlimmert nur ihre ohnehin angespannte Beziehung.
  • Nicht denken, fühlen: Erhält diesen Rat von Amethyst. Sie ist so besorgt über Technik und Übung, dass sie erstarrt, wenn es an der Zeit war, gegen einen korrupten Jasper zu kämpfen. Anstatt sich um etwas zu kümmern, für das sie nie bereit sein kann, sollte sie stattdessen die Initiative ergreifen.
  • Dork Knight: Heruntergespielt. Connie hat zwar noch einen langen Weg vor sich, bevor sie offiziell ein Ass wird, aber sie hat einige der Voraussetzungen?? Sie ist trotz ihres Alters außergewöhnlich klug und reif, kann sich relativ leicht mit dem Schwertkampf befassen (etwas, wofür Pearl sie beglückwünscht hat) und zeigt ein Talent für Führung, wenn sie sowohl Peridot als auch Lapis für ihr unreifes und destruktives Verhalten zügelt. Und sie versteckt ihre geekige, liebenswerte Seite nicht.
  • Allein sterben : Als sie in 'Bubble Buddies' einen heroischen BSoD antrat, machte sie sich keine Sorgen um ihren tatsächlichen Tod, sie hatte mehr Angst zu sterben, ohne andere Freunde zu finden oder dass sich jemand anderes als ihre Eltern um ihren Tod kümmerte.
E-H
  • Early-Bird Cameo: Sie hat einen prominenten Auftritt in der ersten Eröffnung, und sie würde erst in 'Bubble Buddies' in der Show vorgestellt.
  • Elegante klassische Musikerin: Sie kann sehr gut Geige spielen und erwähnte, dass dies eines der wenigen Dinge war, die sie in ihrem Leben genossen hat, bevor sie in Stevens magische Welt eingeführt wurde.
  • Emotionen vs. Stoizismus: Ihr logisches und ernsteres Auftreten (Stoizismus) steht im Gegensatz zu Stevens offen emotionaler und ausdrucksstarker Haltung (Emotionen).
  • Feindschaft mit einem Objekt: Connie hasst einen Abakus, mit dem ihre Eltern berechnen, wie lange sie geerdet ist.
  • Jeder hat Standards: Während sie vielleicht hat gehasst das ende zu Die Spirit Morph-Saga , sie würde es nicht zwischen ihre Freundschaft mit Steven kommen lassen, der tat mag ich.
  • Expository Hairstyle Change: In den ersten vier Staffeln und zu Beginn der fünften hatte Connie hüftlanges Rapunzel-Haar. In der Episode 'Kevin Party' der fünften Staffel wird jedoch enthüllt, dass sie sich von jemandem die Haare mit Pony auf Kinnlänge geschnitten hat. Diese Änderung geschah irgendwann nachStevens Rückkehr von der Heimatwelt in 'Lars' Head' und ihr anschließender Kampf in 'Dewey Wins' über die Folgen seiner Kapitulation, der zu einer Entfremdung zwischen ihnen führte, die einige Wochen anhielt. Nach dem zweijährigen Zeitsprung zwischen dem Ende der fünften Staffel und Steven Universe: Der Film , ihr Haar ist schulterlang nachgewachsen und sie trägt einen Teil davon mit Haarspangen zurück, während sie ihren Pony behält. Sie behält diesen Stil während des gesamten Epilogs bei Zukunft Jahreszeit.
  • Extreme Fußmatte: Aufgrund der strengen Natur ihrer Eltern hat sie Angst, sie jemals zu verärgern, wenn sie etwas tut, das sie tut denkt sie werden es nicht gutheißen.
  • Augenmotive: Sie trug in der ersten Hälfte der Serie eine Brille mit großem Rand über ihren Augen, bevor Steven versehentlich durch seinen magischen heilenden Speichel ihre perfekte Sicht verlieh. Ihr Cosplay von Lisa hat eine Augenklappe der Macht über ihrem rechten Auge. Und siehe ihren Abschnitt 'Regel der Symbolik'.
  • Augenklappe der Macht: Beschworen. In ihrem Cosplay von Lisa aus Die Spirit Morph-Saga Zu Connies Outfits gehört eine Augenklappe über ihrem rechten Auge.
  • Gesichtsprofilierung: abgewendet. Bevor es war dass sie indischer Abstammung sei, wurde Connie lange zuvor aufgrund ihrer dunklen Haut und der hervorstehenden Nase spekuliert, dass sie Inderin sei.
  • Fangirl: Sie liebt die Spirit Morph-Saga , obwohl ihr das Ende nicht gefallen hat. In geringerem Maße, Unter dem Messer .
  • Fataler Fehler: Unsicherheit. Connie ist unsicher über ihren Platz in Stevens vermeintlichem magischen Schicksal und sieht ehrlich gesagt nicht, warum er jemanden in seinem Leben haben möchte, der so banal ist wie sie. Dies spitzt sich in 'Sworn to the Sword' zu, als die unsichere Pearl ihre eigenen Unsicherheitsgefühle auf Connie projiziert und lehrt, sich nicht um sich selbst zu kümmern, um den 'wichtigeren' Steven zu beschützen, was ihr ohnehin schon geringes Selbstwertgefühl verschlechtert . Die Charakterentwicklung hilft, dies Stück für Stück zu löschen.
  • Fat and Skinny : Die schlanke und schlanke Skinny zu Stevens rundem und molligem Fat.
  • Erste Liebe: Connie ist Stevens erste und einzige wahre Liebe.
  • Vereiteln :
    • Zu Steven. Als eine der Personen in Stevens Alter und seine engste Freundin fungiert sie als eine für ihn (auch als The Lancer). Im Gegensatz zu Stevens kontrollfreier, magisch geprägter Erziehung wuchs Connie in einem sehr restriktiven Haushalt und führte ein normales Leben. In Bezug auf seine Persönlichkeit ist Steven energisch, nicht gut im Lügen, in jeder Hinsicht gewaltlos und hat ein gesundes Maß an Selbstvertrauen; Connie hat sich als effiziente, vollendete Lügnerin erwiesen, ist im Vergleich zu Steven normalerweise sanftmütig, mag Action und Abenteuer mehr als Steven und hat (zunächst) ein geringes Selbstvertrauen.
    • Zur Perle. Beides sind die unsicheren Liebesinteressen für jemanden, der ein Quarzstein istoder besser gesagt ein Diamant. (Pearl mit Rose, Connie mit Steven), wobei diese Beziehungen begannen, weil der Quarzstein ihnen gegenüber eine Art Freundlichkeit zeigte. Andere Ähnlichkeiten sind eine dunkle und unruhige Vergangenheit, bei der Kontrolle eine Rolle spielt (Pearls 'Rolle' in Homeworld, Connie hat zu restriktive Eltern), der Wunsch, etwas Besonderes zu sein, Ritter des Quarzsteins zu sein, geübt in der Schwertkunst, Badass Bookworms / Kultivierte Badasses lernen mit der Zeit, mehr Selbstvertrauen zu entwickeln. Doch während Pearl ihre Unsicherheiten mit Arroganz verbirgt, geht Connie offener damit um. Und während Pearl Rose für eine göttinähnliche Figur hielt und sich nur damit abgefunden hat, dass Rose nicht perfekt war, sind sich Connie von Stevens positiven und negativen Eigenschaften von Anfang an bewusst. Und auf subtilere Weise lehrt Pearl Steven etwas über die Edelsteinkultur, aber Connie führt ihn in die menschliche Kultur ein.
    • Zu Gregor. Beide sind die menschlichen Verbündeten der Crystal Gems, haben eine Interspezies-Romanze mit einem von ihnen (Greg mit Rose, Connie mit Steven) und sind unsicher über ihren Platz in einer magischen Welt. Während Greg es jedoch vorzieht, sich nicht in das Geschäft mit magischen Edelsteinen einzulassen (es sei denn, die Situation erfordert es), ergriff Connie die Chance, magische Abenteuer zu erleben. Auch während die Kristalledelsteine ​​ein lange Zeit, Greg (insbesondere Pearl) zu respektieren und nett zu sein, dauerte es mit Connie nicht so lange (Pearl war sogar glücklich, ihre Lehrerin zu sein).
    • Zu Peedee. Sie sind beide reif für ihr Alter und haben sich in Bezug auf Stevens endlosen Optimismus als etwas zynischer erwiesen. Peedee ist zynischer, während Connie realistisch ist (nicht ganz zu optimistisch, nicht ganz zynisch).
    • Zu Ronaldo. Beide sind Menschen, die den Wunsch haben, etwas Besonderes zu sein und sich für das Abnormale interessieren (Connie mit hoher Fantasie/Magie, Ronaldo mit paranormaler Aktivität). Während Ronaldo aktiv sucht eine Chance, Teil der magischen Welt zu sein, er lässt sich nie wirklich direkt auf die Quelle (dh die Kristalledelsteine) ein, während Connie sie nie gesucht hat, aber die magische Welt öffnete sich ihr.
    • Ausgerechnet an Pink Diamond, was ihr Verhältnis zu ihren Elternfiguren betrifft. Beide neigen dazu, sich der kontrollierenden Natur ihrer jeweiligen Eltern unterzuordnen und ihr Privatleben heimlich auszuleben, aus Angst, sie zu enttäuschen. Doch während Connie es schafft, ihren Eltern die Stirn zu bieten und sie zum Besseren zu verändern, konnte Pink Gelb und Blau nicht überzeugenum sie ihre eigene Kolonie aufgeben zu lassen und ohne ihr Wissen weiter gegen sie zu rebellieren.
  • Vergessenes erstes Treffen: Mit Steven heruntergespielt. In 'Bubble Buddies' erwähnt er, dass er sich an sie vom letztjährigen Umzug in Beach City erinnert, nachdem sie ihr leuchtendes Armband fallen ließ, das er fand und zurückgeben wollte, aber sie war lange weg. Obwohl sie ihn anfangs nicht erkannte, erinnerte sie sich, als Steven die Parade erwähnte, dass er auf einem der Paradewagen war... mit Seifenblasen in seinem Haar.
  • Freilandkinder: Dekonstruiert. Der einzige Grund, warum Connie mit Steven und den Crystal Gems auf gefährliche Missionen gehen kann, ist, dass sie Lügen darüber, wohin sie geht, aus Angst, dass ihre Eltern ihr verbieten, mit Steven abzuhängen, wenn sie es herausfinden. Dies spitzt sich in 'Nightmare Hospital' zu, als sie und ihre Mutter über ihre eigenen Fehler in der Beziehung diskutieren (Priyanka und Dougs übermäßig strenge Haltung und Connies Lügen). Nach den Ereignissen der Episode wird dies rekonstruiert ?? Connie darf auf Missionen gehen, solange sie ihre Eltern über ihren Aufenthaltsort informiert und sie nicht mehr anlügt.
  • Freudian Trio: Von den Crystal Temps ist sie das rationale und reife Ego für Peridots übermäßig logisches Über-Ich und Lapis' emotionaler Id.
  • Freundloser Hintergrund: Sie hatte nie einen einzigen Freund, bevor sie Steven traf. Es wird angedeutet, dass es daran liegt, dass ihre Familie viel umzieht, aber auch ihre Schüchternheit könnte ein Faktor gewesen sein.
  • Fusionstanz: Connie ist anscheinend der erste Mensch, der jemals mit einem Edelstein verschmolzen ist; Steven ist halb Mensch/halb Edelstein, also könnte das etwas damit zu tun haben.
  • Gamer Chick: Connie könnte ein Spieler sein; wie im kurzen 'Video Chat' zu sehen ist, hat ihr Laptop laptop Kolonisation V , eine Parodie des echten Videospiels Zivilisation V (die wirkliche Kolonisation hat keine Fortsetzungen). Sie hat auch Imperien & Epochen II und Erobererkönige II (Parodien von Zeitalter der Imperien II und Kreuzritterkönige II , bzw.) und Gitter , eine Parodie der beliebten Spieleplattform Steam .
  • Genius Book Club: Sie hat ein Exemplar von Eine Falte in der Zeit in der Eröffnung und Der Fänger im Roggen bei ihrem ersten Auftritt.
  • Genki Mädchen : Heruntergespielt. Sie ist immer noch ziemlich zurückhaltend, kann aber sehr enthusiastisch sein, Abenteuer zu erleben.
  • Genre Savvy : Connie ist selbst ein Fantasy-Geek und ist sich eindeutig bewusst, dass Steven, nicht sie, die Hauptfigur der Geschichte ist. Dekonstruiert, da dies dazu führt, dass sie einen Minderwertigkeitskomplex entwickelt, was wiederum dazu führt, dass sie Pearls Ideen annimmt, ihr Leben für Steven zu opfern, aber Steven trotzt dieser Trope und besteht darauf, dass Connie als seinesgleichen kämpft. Auf eine leichtere Weise demonstriert sie ein umfassendes Verständnis von Roman-Tropen junger Erwachsener.
  • Gentle Touch vs. Firm Hand : Die brutal ehrliche, geradlinige Firm Hand zu Stevens emotional heilender Gentle Touch.
  • Riesenmesser; Das Großschwert des Menschen: Beginnend in 'Nightmare Hospital' verwendet Connie Roses Schwert, das ein normal großes Schwert ist ... für den 2,40 m großen Statuesque Stunner Rose Quartz.Dieses Schwert wird von Blue Diamond zerstört und durch Wismut durch ein Schwert ersetzt, das für ihre Körpergröße besser proportioniert ist.
  • The Glasses Come Off: Ein einzigartiges Beispiel. Connies Augen wurden durch Stevens heilende Spucke verbessert und setzt sie nur auf, um ihre Eltern nicht misstrauisch zu machen, sondern nimmt sie während ihrer Abenteuer mit Steven ab. Ab „Nightmare Hospital“ verzichtet sie ganz auf sie, da sie ihrer Mutter gezeigt hat, dass sie sie nur trägt, um sie zu täuschen.
  • The Glomp : Gibt Steven danach einen oneer vereint sich wieder mit seinem Juwel.
  • Ruhmsucher: Will etwas Außergewöhnliches in ihrem als uninteressant empfundenen Leben.
  • Good Is Not Dumb : Ein süßes, bescheuertes Mädchen, das für ihr Alter reif ist und ziemlich logisch sein kann.
  • Gut ist nicht weich: Besonders nach der Charakterentwicklung. Obwohl sie normalerweise zurückhaltend und höflich ist, zeigt sie, dass man das nicht auf die leichte Schulter nehmen sollte, wenn die Chips knapp sind oder ihre Geduld aufgebraucht ist.
  • Klasse Skipper : In Zukunft , Connie geht aufs College, als sie noch fünfzehn ist.
  • Unentgeltliches Japanisch: Sagt fröhlich 'Itadakimasu!' Bevor er ein Frühstück zu sich nahm, kochte Greg in seinem Van. Berechtigt, da es sich um eine traditionelle Begrüßung vor einem japanischen Essen handelt und sie sich in einer Vielzahl von Themen auskennt.
  • Grew a Spine: Ein Teil ihres Bogens besteht darin, dass sie sich gegen ihre kontrollierenden Eltern stellt.
  • Jungs Smash, Girls Shoot: Invertiert mit Steven ?? während sie a . benutzt BFS , Steven kämpft hauptsächlich defensiv und unterstützend , wobei seine Angriffe entweder magische deaktivierende Effekte sind oder seinen Schild werfen .
  • Behinderter Badass: Zickzack. Connie war anfangs sehbehindert und musste eine Brille tragen. Sie würde Steven bei seinen gefährlichen Abenteuern helfen, aber ihre Augen wurden schließlich von Stevens Spucke geheilt.
  • Handshake-Ersatz: Sie und Greg geben sich beide ein High-Five und sagen 'Menschen'.
  • Hasst es allein zu sein: Connies größte Angst ist es, ganz allein auf der Welt zu sein.
  • Das Herz: Von den Crystal Temps. Sie fungiert gleichzeitig als einzige gesunde Frau der Gruppe, hält sie auf dem Laufenden und ermutigt sie (durch eine 'The Reason You Suck'-Rede), dass sie einfach sie selbst sein sollten.
  • Heroes Prefer Swords: 'Sworn to the Sword' handelt von Pearl, die ihr den Schwertkampf beibringt, in der zweiten Eröffnung trägt sie Roses Schwert und nach ihrem Debüt, wenn wir Connie im Kampf gegen einen übernatürlichen Gegner sehen, ist es mit einem Schwert.
  • Heroische Beidhändigkeit: Connie wird in 'Sworn to the Sword' als beidhändig gezeigt. Wenn sie trainiert, hält sie ihr Schwert mit ihrer rechten Hand, die ihren Unterarm bis zum Ellbogen verbindet; Wenn sie mit Steven gegen Pearl kämpft, benutzt sie gelegentlich ihre linke Hand. (Ob dies auf das Training zurückzuführen ist oder inhärent ist, wird nicht klar, und ihr anderes Aussehen zeigt, dass sie ihre rechte Hand bevorzugt.)
  • Heroischer BSoD:
    • Durchläuft in 'Bubble Buddies' einen emotionalen Zusammenbruch, nachdem Stevens zahlreiche Versuche, sie aus seiner magischen Blase zu befreien, dazu führen, dass er möglicherweise auf dem Grund des Ozeans gefangen ist.
    • In 'Mindful Education', als sie aus einem einfachen Schulterstoß aus Versehen einen Klassenkameraden über sich hinweg auf den Boden geworfen hatte. Zum Glück hilft Garnet ihr aus ihrem Funk heraus.
  • Heroische Selbstironie: Connie scheint Probleme mit dem Selbstwertgefühl zu haben; Sie hält sich nicht für besonders, besonders in Bezug auf Stevens Leben.
  • Helden-Anbeter: Untergraben. Connie bewundert zwar die Edelsteine, aber nicht wegen ihrer Ideale, sondern mehr wegen ihres kämpferischen / abenteuerlichen Lebens.
  • Versteckte Tiefen:
    • Eine Zeile, die sie in 'Gem Hunt' gibt, zeigt, dass sie sich der natürlichen Probleme des Menschen bewusst ist und keine alternativen Brennstoffquellen verwendet.
    • In der gleichen Episode, die oben erwähnt wurde, kann Connie mit einem zerbrochenen Holzstück im schneebedeckten Gebiet leicht einen kleinen Hang hinunterrutschen. Diese kleine Aktion zeigt an, dass sie vielleicht Snowboarden kann.
    • Der kurze 'Video Chat' zeigt, dass Connie ein Gamer Chick ist.
    • 'Bist du mein Vater?' Connie zeigt ihr Können in der Kunst, da sie Stevens Beschreibung von Aquamarin am nächsten kommt. Ihr Kunststil ist speziell im Anime-Stil.
  • Hidden Eyes: In 'Bubble Buddies' blitzt ihre Brille Sekunden lang, bevor sie einen Zusammenbruch hat.
  • Urkomisch missbräuchliche Kindheit: Die meisten der anmaßenden Haltungen ihrer Eltern werden direkt gespielt, aber sie verwenden eine freakin ' Abakus um abzuschätzen, wie lange man sie erden muss.
  • Holding Hands: Normalerweise mit Steven, besonders wenn sie mit Stevonnie verschmelzen.
  • Ehrenhafter Wahrer Gefährte: Zu den Kristalledelsteinen. Aufgrund ihres Schullebens und Tennistrainings geht sie nicht regelmäßig mit ihnen auf Missionen, gilt aber als Teil des Teams.
  • Hot Librarian: Heruntergespielt und gilt nur für die High School A.U. Werbeaktionen ?? In diesem alternativen Universum scheint Connie die Bibliothekarin zu sein, da sie fast immer in der Bibliothek und am Schreibtisch ist. Aber da sie noch ein Kind in den Promos ist, ist sie eher wie ein 'süß' Bibliothekar.
  • Menschen sind Bastarde: Heruntergespielt. Connie hat keine? Bosheit gegenüber der Menschheit, glaubt aber, dass sie es sind bereits auf ihrem Weg zu ihrem Untergang, als Lampenschirm in 'Gem Hunt': Conni: Nun, ich mag es, vorbereitet zu sein. Wenn die Zivilisation zusammenbricht und diese Welt untergeht, muss ich bereit sein, die neue zu bauen.
    Steven: Ja, ich denke, wenn Homeworld in die Erde eindringt, könnte es für die Menschheit ziemlich verrückt werden.
    Conni: Vergiss Edelsteine, die Menschen beginnen bereits ihren eigenen Untergang! Peak Oil, Steven! Wie gehen wir ohne alternative Energiequellen mit dem Rückgang des Terminals um?!
  • Menschen sind Diplomaten: Durch das Wort Gottes informiert. Auf die Frage, was für ein Juwel Connie wäre, antwortete Rebecca Sugar ein blaugrünes Juwel ?? Grün für ihre Kämpfe und blau für ihre Diplomatie.aufgerufen
I-L
  • Ich kann nicht glauben, dass ein Typ wie du mich bemerken würde: Fast wörtlich in 'Lion 2: The Movie' gesagt. Nachdem Lion sie und Steven zu Roses Waffenkammer gebracht hat, äußert Connie Zweifel, dass sie es verdient, dort zu sein. Und davor fragte sie sich, warum Steven, der ein so magisch geprägtes Leben führt, mit jemandem zusammen sein möchte, der so normal ist wie sie.
  • Ikonisches Outfit:
    • Das erste Outfit, das sie in der Serie trug ?? kurzärmeliges T-Shirt, blaugrünes Kleid mit passender Schleife, gelbe Socken und orangefarbene Stiefel.
    • Ihr Kalaripayattu-Outfit, das sie während ihres Schwerttrainings trägt.
  • Wenn es schlecht schmeckt, muss es gut für Sie sein: Ihre Logik, die Kiefernadelsuppe für sie und Steven in 'Gem Hunt' zuzubereiten ?? Es schmeckt nicht gerade am besten, aber es ist gesund und hält sie warm.
  • Ich will nur frei sein: Subtil, aber ein weiterer Grund, warum sie gerne Abenteuer mit Steven erlebt, ist, dass sie sich von der Strenge ihrer Eltern befreien kann.
  • Ich möchte nur geliebt werden:
    • Ein gesundes Beispiel in 'Bubble Buddies'; Sie gerät in Panik, als sie in Stevens Blasenschild unter Wasser gefangen ist, und macht sich Sorgen, dass nur ihre Eltern sich darum kümmern werden, dass sie vermisst wird und allein stirbt. Steven bietet ihr an, sich mit ihr anzufreunden, damit sie sich nicht allein fühlen muss.
    • In 'Full Disclosure' ist sie so erschüttert über das, was mit Steven passiert ist, dass sie fast in Tränen ausbricht, als er daran denkt, ihre Freundschaft zu beenden, aber Steven gibt zu, dass er immer noch mit ihr befreundet sein möchte und sie ein Teil davon sein möchte seines Universums.
    • Als er in 'Stevens Geburtstag' zu einem Baby zurückkehrt, beschließt sie, unabhängig vom Altersunterschied an seiner Seite zu sein und ihm jederzeit zu helfen.
    • In 'I Am My Mom' ​​ist sie verärgert darüber, dass Steven das Schiff von Aquamarine betritt, da sie glaubt, dass er der einzige ist, der die Dinge zwischen den Diamonds in Ordnung bringen kann.
    • Als er in 'Dewey Wins' zurückkehrt, ist sie enttäuscht, dass Steven sich kampflos aufgegeben hat, als ihre kombinierten Fähigkeiten als Stevonnie aufgrund ihrer besonderen Freundschaft hätten effektiver sein können.
  • Ich will nur etwas Besonderes sein: In 'Lion 2: The Movie' sagt sie Steven, dass sie neidisch auf ihn und seine Kräfte ist und nicht versteht, warum er mit jemandem abhängen würde, der so uninteressant wie sie ist.
  • Ich will nur Freunde haben: Während sie auf dem Grund des Ozeans gefangen ist, beklagt sie Steven, dass sie keine Freunde hat und nur ihre Eltern sie vermissen werden. Steven muntert sie auf, indem er ihr schwört, ihr Freund zu sein.
  • Ich kenne Madden Kombat: In 'Lion 2: The Movie' benutzt sie Tennisschläge, um Feuerbälle auf den Berserker-Roboter zurückzuwerfen, der sie gestartet hat.
  • Ich kenne Mortal Kombat: Sie glaubt, dass es ausreicht, ein paar Episoden einer Seifenoper gesehen zu haben, um den Kern der Romantik zu verstehen.
  • Das Immune:Blue Diamonds Trauerzauber kann nur Edelsteine ​​​​zufügen, die Connie problemlos umgehen kann.Unglücklicherweise ist sie von ihrer Gegnerin sowieso immer noch weit unterlegen.
  • Implizites Liebesinteresse: Sie hat ziemlich viel mit Steven zu tun, und die Gems versenden alle die beiden.
  • Wichtiger Haarschnitt: Schneidet / lässt ihr langes Haar irgendwann zwischen 'Dewey Wins' und 'Kevin Party' zu einem kinnlangen Bob mit Pony schneiden, was sie so aussehen lässt, als hätte sie sich sehr verändert, seit Steven sie das letzte Mal gesehen hat.
    • Connies Synchronsprecherin Grace Rolek sagt in einer Episode des Podcasts der Show, dass Connie dies möglicherweise getan hat, um mit dem 'Fortschritt' umzugehen, und obwohl ihre Beziehung zu Steven für sie sehr wichtig ist, brauchte sie Zeit, um in ihr Persönliches zu investieren Wachstum unabhängig von einem magischen besten Freund. Connie selbst bestätigt dies in derselben Episode sogar etwas und zitiert, dass sie das Gefühl hatte, dass sie eine Veränderung von ihren charakteristischen langen Locken brauchte und dass eine kürzere Frisur es ihr ermöglichen würde, eine neue Seite von sich zu entdecken.aufgerufen
  • In Harm's Way : Obwohl (oder weil) ihre Eltern immer um ihre Sicherheit besorgt sind, genießt Connie es wirklich, mit Steven Abenteuer zu erleben und in gefährliche Situationen zu geraten. Als es Steven in 'Marble Madness' nur knapp gelingt, sie vor einem explodierenden Roboter zu schützen, ist ihre Reaktion geradezu ekstatisch. Steven: Bist du in Ordnung?
    Conni: Ich liebe es, bei dir abzuhängen!
  • Unsicheres Liebesinteresse: Sie versteht zunächst nicht, warum Steven, der ein so interessantes Leben führt, jemals mit jemandem zusammen sein möchte, der so uninteressant ist wie sie. Ein paar Auftritte später scheint sie das nicht mehr so ​​zu stören.
  • Instant Expert : Unter Pearls Anleitung lernt Connie die Schwertkunst extrem schnell. Perlenlampenschirme Connies schnelle Fortschritte in 'Gem Hunt'.
  • Freundschaft zwischen den Generationen: Sie kommt, um diese Beziehung zu Greg aufzubauen? wann immer sie sich wegen des Gem-Lebens gestresst fühlt, wird er ihr emotionalen Trost und Ratschläge anbieten.
  • Interspezies-Freundschaft: Mit Ausnahme von Steven ist Connie einer der wenigen Menschen (neben Greg), die eine echte Freundschaft mit den Crystal Gems, insbesondere Pearl, haben.
  • Interspezies-Romantik: Connie (Mensch) liebt Steven (halb Mensch, halb Edelstein).
  • Verflochtene Finger: Mit Steven, besonders wenn sie zu Stevonnie verschmelzen.
  • Auf den Anruf gesprungen: Sie wuchs als riesiger Fantasy-Geek auf, von Kurs sie würde sich freuen, selbst eine richtige Heldin zu werden!
  • Kid hat einen Punkt: Obwohl sie ihre Eltern belogen hatte, hatte Connie Recht damit, dass ihre kontrollierende Natur ihr und ihrer Beziehung mehr schadete als nützte.
  • Kid Hero: Während Connie nicht täglich die Welt retten oder Edelsteinmonster jagen kann, hat sie keine Angst davor, das eine oder andere zu tun, wenn es darauf ankommt.
  • Die Ritter, die 'Squee' sagen! : Extrapunkte für Connie, die sich entscheidet, ein Ritter für Steven zu sein. Außerdem schaut Connie zu den Crystal Gems auf und wird jede Chance nutzen, sich ihnen zu beweisen.
  • Lady and Knight: Pearl ermutigt sie, sich als Ritter von Stevens Lord zu sehen, eine Denkweise, die Connie eifrig annimmt. Leider ging Pearl dafür so übertrieben, dass sie Connies Selbstwertprobleme unbeabsichtigt noch schlimmer machte, als sie es ohnehin schon waren, bis Steven das Problem erkennt.
  • The Lancer : Zu Steven, da sie auch als Deuteragonist für seinen Protagonisten auftritt, wenn sie auftaucht ?? er ist ein übermäßig ehrlicher junger Mann, der in einer nicht-nuklearen Familie aufgewachsen ist und an die magischen Ereignisse in seinem Leben gewöhnt ist; Connie ist manchmal geheimnisvoller, wenn sie es sein muss, ist in einer üblichen Kleinfamilie aufgewachsen und ist ziemlich erstaunt über Stevens magisch erfülltes Leben.
  • Großer Schinken: Hat Momente davon, wie sie zu Beginn von 'Sworn to the Sword' zu sehen ist, als sie ihren Geigenbogen benutzt, um Möwen zu verscheuchen, die versuchen, Stevens Kekse zu bekommen.
  • Lachen der Liebe : Hat romantische Lacher mit Steven während ihrer gemeinsamen Momente, einschließlich der ersten paar Male, als sie fusionierten.
  • Leitbild, mit dem Sie sich identifizieren können: Einige Zuschauer sehen ihre introvertierte Schüchternheit und Sehnsucht nach Freunden aus Connies Perspektive und identifizieren sich leicht mit ihrer Situation.
  • Die Anführerin: Inoffiziell für die New Crystal Gems (später von 'The Crystal Temps'), da sie die einzige gesunde Frau des Haufens ist.
  • Leitmotiv: ' '.
  • Wie Eltern, wie Kind:
    • 'Storm in the Room' zeigt, dass Connie genauso sorgenvoll sein kann wie ihre Mutter.
    • 'Doug Out' zeigt, dass Connie von ihrem Vater ihre Schwachsinnigkeit, ihre Schwäche und sogar ihre Unsicherheit, sich mit anderen zu vergleichen, bekommt.
  • Wie Elternteil, wie Ehepartner: Heruntergespielt. Connie ist Stevens implizites Liebesinteresse und wie Greg (Stevens Vater) ist sie ein unsicheres Liebesinteresse, das von strengen und kontrollierenden Eltern aufgezogen wurde und sie schließlich als Teil ihrer individuellen Charakterentwicklung ein Rückgrat wuchsen. Im Gegensatz zu Greg gelang es Connie, sich mit ihren Eltern zu versöhnen und eine bessere Beziehung aufzubauen, während Greg es nie getan hat.
  • Begrenzte Garderobe: Heruntergespielt in Zukunft . Bei den meisten ihrer Auftritte trägt sie genau das gleiche Hemd in verschiedenen Farben, gepaart mit genau den gleichen Shorts. Davon abgesehen hat sie andere Outfits.
  • Little Miss Badass: In 'Dem Schwert geschworen'. Sie müssen es ihr anerkennen, dass sie mit Pearl auf Augenhöhe war, als sie und Steven sie annahmen. Sie verlieren beide, aber Pearls erschöpfter Zustand deutet darauf hin, dass Connie ihr ein bisschen die Hölle bereitet hat.
  • Ein Doppelleben leben: Nachdem Connie sich mehr in Stevens Welt eingelassen hatte, begann sie es auch vor ihren Eltern zu verbergen, aus Angst, dass sie ihr sofort verbieten würden, mit Steven befreundet zu sein, wenn sie es wüssten. 'Nightmare Hospital' dekonstruiert diesen Lebensstil, wobei Priyanka erklärt, dass Connie Dinge vor ihr verbirgt und Doug genauso falsch ist, wie die beiden übermäßig streng sind und dass alle ehrlich zueinander sein müssen.
  • Living Emotional Crutch: Es wird subtil angedeutet, dass Connie eine für Steven wird. Zuerst erzählt er ihr nach den Ereignissen von 'The Return' / 'Jail Break', wie verängstigt und verärgert er über die Homeworld Gems und Lapis' Fusion mit Jasper ist; nach seiner Nacherzählung der Geschichte verspricht sie, dies für ihn zu sein, wenn er mit jemandem sprechen muss. Zweitens überstrapaziert er in 'Steven's Birthday' seine Dehnfähigkeiten zu sehr und verwandelt sich wieder in ein Baby; Während seiner gesamten Zeit als einer beruhigt ihn nichts ... außer Connies Versicherung, dass sie für ihn da ist, wenn entweder sein Vater oder die Kristalljuwelen beschäftigt sind. Drittens, als Steven einen katastrophalen emotionalen Zusammenbruch erleidet, weil er seine Feinde in 'Mindful Education' wiederholt bekämpfen und vernichten musste, waren es nur Connies tröstende und weise Worte, dass es in Ordnung ist, über die schlechten Dinge zu sprechen, die er getan hat, und eine Cooldown-Umarmung, die beruhigte ihn runter, damit sie mit Stevonnie verschmelzen konnten.
  • Aus der Schleife ausgesperrt : Die Handlung von 'Full Disclosure' dreht sich darum, dass Steven sie nicht in die Schleife über das Geschehen in 'The Return' / 'Jail Break' lässt. Es ruiniert fast ihre Freundschaft mit Steven, aber sie wird schließlich am Ende der Episode eingelassen.
  • Langes Haar ist feminin: heruntergespielt. Connie hatte hüftlanges Haar und mag einige typische Mädchensachen, aber nicht so sehr wie Steven.
  • Missbrauch von Schlupflöchern: Trotz ihres Gehorsams gegenüber ihren Eltern ist Connie nicht davor zurückschreckt, Schlupflöcher auszunutzen, wie zum Beispiel keine Snacks im Theater zu kaufen und sie stattdessen von Stevens Haus mitzubringen.
  • Liebenswerter Jock: Eines ihrer Hobbys ist Tennis spielen und sie ist ein schüchternes, freundliches Mädchen.
  • Liebenswerter Nerd: Sie ist bescheuert, intelligent, ein großer Fan einer Fantasy-ähnlichen Serie und absolut liebenswert.
  • Love Bubbles: Mit Steven (da sie sein impliziertes Liebesinteresse ist) in 'Bubble Buddies'. Sie verbrachten fast die gesamte Episode damit, in Stevens magischer Blase festzustecken (dank Power Incontinence) und viel ihrer Interaktionen kommen als Ship Tease daher, zumal Steven sich am Anfang liebenswert wie ein Junge benimmt, der versucht, mit seinem Schwarm zu sprechen.
  • Liebe macht dich dumm: In 'Sworn to the Sword' überzeugte Pearls Training und Jagd auf Connies Wunsch, Steven zu beschützen, Connie schließlich dazu, sich für alles zu opfern, was nach Steven kommt, ähnlich wie Pearl sich für Rose opfern würde. Die Sache ist die, Pearl kann sich regenerieren, Connie nicht, und Steven erkennt schnell, wie schädlich diese Einstellung für Connie ist.
  • Lumineszierendes Rouge: Connie erlebt einige während der Erzählszenen von 'An Indirect Kiss', und am Ende, als sie aus Stevens Saftbox nippt, wird ihr Augenlicht auf magische Weise durch Stevens magischen Speichel geheilt, der in die Saftbox gelangt ist.
HERR
  • Männliche Macht, weibliche Finesse: Connies Stärken liegen in ihrer geübten Schwerttechnik, schnellen Angriffen und schnellem Denken; und während Stevens Fähigkeiten verfeinert wurden, bestehen seine Kräfte aus übermenschlicher Stärke, übermenschlicher Haltbarkeit und schweren Treffern mit seinem Schild.
  • Männliches Mädchen, weiblicher Junge: Zickzack. Connie und Steven präsentieren eine Art Weiblichkeit bzw. Männlichkeit. Connie kämpft jedoch lieber mit einem Schwert und mag Action/Abenteuer; Steven zieht es vor, seinen Schild zu benutzen und hat eine Vorliebe für Romanzen.
  • Meister-Schwertkämpfer: Noch nicht, aber sie ist auf dem besten Weg, einer zu werden, dank Pearls Lehren und ihrem eigenen natürlichen schnellen Lernen.
  • Mayfly??Dezember-Freundschaft: Sie ist wohl der engste Mensch, der eine echte Freundschaft mit The Ageless Crystal Gems hat.
  • Aussagekräftiger Name:
    • Connie ist mit Steven befreundet Universum und ihr Nachname ist Tamil für . Außerdem ist es einer der Namen des Gottes Shiva, der auch als Cosmic Dancer bekannt ist ?? wenn man bedenkt, dass sie einen Fusionstanz mit jemandem machen kann, der von einem menschlichen Vater geboren wurde und seine Mutter von einem anderen Planeten war.
      • Dies wird zum Lachen und Lampenschirm in 'Sworn to the Sword' gespielt, wenn sie mit dem Schwerttraining beginnt: Perle: Wir beginnen mit einer Verbeugung, zuerst vor mir, deinem Lehrer. [Connie verbeugt sich] Und jetzt noch einmal zu Ihrem Lehnsherrn.
        Conni: [verbeugt sich vor Steven] Gut, mein Herr.
        Steven: Fräulein Ritter.
    • Ihr Vorname könnte eine englische Version von „Kahaani“ sein, was „Geschichte“ oder „Fabel“ bedeutet, und Connie scheint sich sehr für Geschichten zu interessieren.
    • „Connie“ ist irisch für „willensstark“, „weise“ oder „Held“. Mit der Charakterentwicklung wird sie selbstbewusster und ist bereit, andere für ihre Fehler zu rufen („willensstark“); ein schlaues brünettes Wunderkind, das für jemanden ihres Alters ('weise') überraschend viel Reife zeigt; wird nach und nach ein Kid Hero, der die Erde beschützt ('Held').
    • 'Connie' ist auch eine weibliche Ableitung von 'Constance', einer alternativen Form von 'Constans', einem alten lateinischen Namen, der 'konstante' bedeutet und ihre Bereitschaft anzeigt, an Stevens Seite zu sein, wie in 'Full Disclosure', 'Sworn to das Schwert“ und „Stevens Geburtstag“.
  • Meganekko : Ihre große, runde Brille macht sie noch bezaubernder. Selbst wenn ihre Sehkraft fixiert ist, lässt sie einfach die Linsen herausklappen, um das Aussehen zu erhalten, damit ihre Familie und ihr Augenoptiker nicht wissen, dass sie ihre Sehkraft durch einen indirekten Kuss mit Steven, der Heilspucken hat, geheilt hat.
  • Der Mühlstein: Abgewendet. In 'The New Crystal Gems' sowohl Lapis als auch Peridot Überlegen Connie wird dies sein, wobei erstere ihre Hilfe am skeptischsten ist. Aber es stellt sich heraus, dass Connies Besonnenheit und Führungsqualitäten der Schlüssel zum Umgang mit der unreifen, destruktiven Natur der anderen beiden sind.
  • Moral-Haustier: Zu den Kristalledelsteinen, insbesondere Pearl. Sie ist wahrscheinlich die zuerst Menschen behandeln sie mit Respekt und als Freund.
  • Tödlicher als das Männchen: Heruntergespielt. Connie ist nicht rücksichtslos, aber sicherlich aggressiver als Steven.
  • Muggel bester Freund: Von allen Charakteren, Mensch und Edelstein, ist Connie Stevens beste Freundin.
  • Muggel?? Magierromantik: Sie (ein Mensch) ist romantisch an Steven (einem magischen Halbmenschen-Hybriden) interessiert.
  • Multiethnischer Name: Ihr Nachname ist Tamil, während ihr Vorname amerikanisch ist.
  • Mundane Made Awesome: In 'Lion 2: The Movie' erwähnt Connie, dass Tennistraining das bisher interessanteste in ihrem Leben ist. Später erweisen sich ihre Tennisfähigkeiten als nützlich, um den Roboter zu besiegen, der hinter ihr und Steven her ist.
  • Muskeln sind bedeutungslos: Sie ist ein junger, normaler Mensch mit dünnen Armen. Das heißt, sie ist in der Lage zu schwingen Roses Schwert mit relativer Leichtigkeit und in 'Mindful Education' schwang leicht einen Klassenkameraden, der ungefähr so ​​groß war, durch die Luft und knallte ihn ohne nachzudenken zu Boden.
  • Mein Gott, was habe ich getan? : Durchlief einen heroischen BSoD in 'Mindful Education', weil sie sich dafür schämte, versehentlich einen Mitschüler (Jeff) verletzt zu haben.
  • Sex, Lügen und Video
  • Ordentlich Freak : Sorgt für ein ordentliches Erscheinungsbild und hält, wann immer möglich, einen richtigen Zeitplan ein.
  • Nerd Action Hero: Begann (und ist es immer noch) ein liebenswerter Nerd, der für ihr Alter sehr reif ist. Sie hat ein Level in Badass gemacht und wird langsam ein Meisterschwertkämpfer.
  • Nettes Mädchen: Connie ist respektvoll, mutig und eine echte Freundin.
  • Nice Hat : In der ersten Titelsequenz trägt sie einen Sonnenhut.
  • Nice, Mean, and In-Between: Von den Crystal Temps ist sie die 'Nice' zu Lapis' Mean und Peridots 'In-Between'. Von dem Trio ist Connie die sensibelste, reifste und nachdenklichste.
  • Nicht so über allem: Während Connie oft sehr besonnen ist, hat sie ihre Momente, in denen sie überstürzt und ungeduldig wirkt.
  • Verschleierte Behinderung: Bis zum 'Nightmare Hospital' gab Connie vor, ihre verschriebene Brille immer noch zu brauchen, obwohl Stevens heilender Spucke ihr perfektes Sehen ermöglichte.
  • Odd Name Out: Von den Crystal Temps ist sie die einzige mit einem vollständig menschlichen Namen.
  • Offizielles Paar:Bis Ende Steven Universe Zukunft , sie ist das mit Steven geworden; bis zu dem Punkt, an dem sie planen, sich später im Leben zu heiraten.
  • Einhändiger Zweihänder : Während Connie Roses 8-Fuß-Schwert manchmal mit beiden Händen schwingt, kann sie es leicht mit nur einer halten. Trotz der Größe des Schwertes scheint es nicht besonders schwer zu sein.
  • One-Hit Kill: Rose's Sword ermöglicht es Connie, Edelsteine ​​​​leicht zu puffen.
  • Nur gesunde Frau:
    • Besonders im frühen Teil der Serie im Vergleich zu Steven, der schnell handelt, aber die Dinge nicht durchdenkt. Es ist Connie, die zu Onion durchdringt, indem sie einfach 'Harpunenkanone' schreibt, anstatt ein Diagramm wie Steven zu erstellen, und sie versucht, auf das offensichtliche Problem aufmerksam zu machen, sich mit einer Achterbahn aus Stevens Schildblase zu befreien.
    • Das ist sie auch für Peridot und Lapis in 'The New Crystal Gems', die im Vergleich zu ihren Possen verantwortungsbewusst denkt.
    • Noch ein letztes Mal im Finale von Steven Universe Future, ganz groß:Wenn alle von Trauer und Schuldgefühlen überwältigt werden, weil sie Steven (der sich schließlich in ein Monster verwandelte) nicht helfen konnten, ist sie diejenige, die sie aus ihrem heroischen BSoD reißt und ihnen eine mitreißende Rede darüber gibt, dass es nicht an der Zeit ist zu jammern die Male haben sie Steven verletzt, aber den Weg zu finden, für ihn da zu sein, wenn er es am meisten braucht he.
  • OOC ist ein ernstes Geschäft:
    • In 'Mindful Education' ist Connie abgelenkt und kaum an ihrem Training interessiert, eine gewaltige Einstellungsänderung gegenüber früheren Episoden. Später gibt sie zu, Jeff, einen Klassenkameraden ihrer Schule, versehentlich verletzt zu haben, und fühlt sich schrecklich deswegen.
    • In 'Kevin Party' erkennen sie und Steven beide, dass sie Ja wirklich verzweifelt, sich zu sehen, wenn sie bereit sind zu kommen Kevins Partei dazu.
  • Gegensätze ziehen sich an: Connie (schüchtern, rational und zweifelt an sich selbst) ist in Steven (offen, vorschnell und selbstbewusst) verknallt.
  • Normale Mittelschülerin: Bevor sie Steven traf und Schwertunterricht nahm, ging sie die meiste Zeit einfach zur Schule.
  • Teilzeitheld: Invertiert. Sie geht zwar zur Schule und trainiert Tennis, will sich aber mehr Zeit für Heldentaten nehmen.
  • Leidenschaftliches Sportmädchen: Heruntergespielt. Während „leidenschaftlich“ ein zu starkes Wort sein mag, gibt Connie zu, dass Tennisspielen eines der wenigen Dinge war, die sie in ihrem Leben genießt.
  • Performance-Angst: In 'Alone Together' gibt sie Steven zu, dass sie, obwohl sie einige ihrer Schultänze besuchen wollte, die Vorstellung, so viele Blicke auf sie gerichtet zu haben, zu ängstlich machte. Mit etwas Hilfe von Steven öffnet sie sich der Idee. Am Ende der Episode, nachdem sie Stevonnie entschärft haben, hat sie gesehen, wie sie mit Steven lacht und lächelt, während alle starren.
  • Pink Girl, Blue Boy: Invertiert. Connies zugehörige Farben sind blau (speziell blaugrün) und einige ihrer Freizeitkleidung sind orange, während Stevens zugehörige Farben rosa sind. Später führt sie Roses Schwert und Scheide, die rosa sind. In 'The New Crystal Gems' trägt sie eines von Stevens rosa Ersatz-T-Shirts mit einem Stern auf der Vorderseite.
  • Plucky Girl: Sie zeigt in der ersten Staffel subtile Andeutungen davon, bringt in 'Lion 2: The Movie' ihre eigenen Snacks ins Kino, da ihre Eltern ihr nicht erlauben, Snacks im Theater zu kaufen, und hat die Edelsteine ​​​​( als Alexandrite) als Stevens Mutter in 'Fusion Cuisine' posieren, und noch deutlicher in der zweiten Staffel, schließlich überzeugt sie ihre Mutter, dass Schwerter in 'Nightmare Hospital' kein Spielzeug sind, und stimmt zu, ihre Eltern über ihre Lebensaktivitäten auf dem Laufenden zu halten (während Stevonnies Geheimnis nicht preisgeben) und eine starke Freundschaft mit Steven während der gesamten Serie entwickeln.
  • Sinnloses Pflaster: Invertiert. Connie trägt während ihres Schwerttrainings in 'Sworn to the Sword' ein Pflaster, aber es ist' nützlich angesichts des strengen und disziplinierten Schwerttrainings, das Pearl ihr gab.
  • Primärfarben-Champion: Heruntergespielt. Das einzige Mal, dass sie etwas Rot und Blau trägt, ist während ihres Schwerttrainings mit Pearl, wobei sie aus einem dunkelblauen Kalaripayattu-Outfit mit einem roten Kummerbund an der Taille besteht.
  • Beförderung zu Eröffnungstiteln: Während sie für einen Moment im ursprünglichen Vorspann auftrat, als die Stadt vorbeiflitzte, macht die zweite Eröffnung ihren Auftritt viel prominenter, da sie Roses Schwert trägt, dem Van hinterherjagt und zusammen mit dem am Strand auftaucht andere Hauptfiguren am Ende.
  • Prophetische Namen: Ihr Nachname ist Tamil für „Herr des Universums“. Rate mal, mit wem sie sich anfreundet.
  • Welpenliebe: Mit Steven. Sie haben sich fast geküsst. In 'Steven's Birthday' geht Steven bereits davon aus, dass sie heiraten, wenn sie älter sind.
  • Rein ästhetische Brille: Connie brauchte ursprünglich eine Brille, aber ab 'An Indirect Kiss' wurde ihre Sehkraft durch Stevens heilendes Spucken wiederhergestellt. Da sie ihren Eltern und ihrem Augenoptiker nicht erklären will, wie magisch ihr Sehvermögen fixiert wurde, lässt sie die Gläser ihrer Brille herausspringen und trägt die Fassung weiter, außer wenn sie in der Nähe von Steven und den Crystal Gems ist. Ungefähr ein Jahr später offenbart sie dies ihrer Mutter und hört auf, sie vollständig zu tragen.
  • Rapunzel-Haar: Connie hat hüftlanges, dunkelbraunes, geschwollenes Haar.Angefangen mit 'Kevin Party' wird dies mit ihrem Expository Hairstyle Change abgewendet.
  • Bewegt sich wirklich um: Als Connie in 'Bubble Buddies' vorgestellt wird, sagt sie, dass ihre Familie wegen des Jobs ihres Vaters als privater Wachmann viel umzieht. Dies wird nie wieder erwähnt, macht keinen Sinn, wenn wir herausfinden, dass ihre Mutter Ärztin ist und sie im selben Haus lebt, bis sie aufs College geht.
  • 'The Reason You Suck' Rede: Gibt Peridot und Lapis in 'The New Crystal Gems' eine, weil sie sich wie eingebildete Kinder verhalten, anstatt ihres tatsächlichen Alters.
  • Rebellischer Geist: Gerechtfertigt und heruntergespielt. Für erstere wuchs sie mit übermäßig strengen und kontrollierenden Eltern auf, was ihr den Wunsch gab, etwas Freiheit in ihrem Leben zu haben. Für letzteres, Connie ist eine gesetzestreue Person, die kein Problem damit hat, Befehle oder Gesetze zu befolgen, sie mag einfach keine unterdrückerischen Regeln.
  • Red Oni, Blue Oni: Connie ist ruhiger, intellektueller und trägt oft Blau oder Blaugrün, während ihr bester Freund Steven albern, aufgeschlossen ist und ein rosa-rotes Hemd trägt.
  • Reflexive Reaktion: Nach monatelangem Training im Kampf mit den Crystal Gems stößt jemand (Jeff) kaum mit Connie zusammen, während sie den Flur in der Schule entlang geht. Reflexartig packt sie sie und Judo wirft sie durch die Luft und knallt sie in den Boden, bevor sie merkt, was sie tut. Als ihr klar wird, was sie getan hat, ist sie entsetzt darüber, dass sie ohne Grund reflexartig eine unschuldige Person angegriffen hat.
  • Beziehungs-Upgrade: Sie und Steven beginnen in der ersten Staffel als Freunde und wechseln langsam in das Gebiet der besten Freunde. Es ist unklar, wann sie ein offizielles Paar wurden, aber es gab Momente, die zeigten, dass beide bereits in Staffel 1 romantisches Interesse aneinander hatten. Steven schlug Connie in Zukunft aber sie sagt das, während sie will ihn zu heiraten, ist nicht der richtige Zeitpunkt dafür. Bis zum Serienfinale teilen sie ihren ersten Kuss auf dem Bildschirm und planen regelmäßig miteinander.
  • Renaissance-Mann: Geschlecht umgekehrt. Sie spielt Tennis, ist eine gute Sängerin und geschickte Geigerin, eine erstaunliche Schwertkämpferin und sogar eine Expertin als Überlebenskünstlerin.
  • Rescue Romance: Mit Steven. Sie sind ineinander verknallt, schützen sich gegenseitig vor Gefahren und ihre Beziehung begann, nachdem Steven sie vor fallenden Felsbrocken gerettet hatte.
  • Regel der Symbolik: Bevor ihre Augen von Steven geheilt wurden, trug Connie eine rosa getönte Brille. Und in der Episode, in der ihre Augen geheilt wurden, erinnert sich Steven an eine Gem-Mission, die ihn um seine Zukunft mit den Crystal Gems besorgte. Und in der letzten Szene nimmt sie die rosa Linsen heraus, bevor sie sie wieder auf ihr Gesicht setzt. Mit anderen Worten, Connie hatte vor diesem Zeitpunkt eine rosafarbene Ansicht über Stevens Abenteuer mit den Crystal Gems. Aber am Ende ist sie in der Lage deutlich Sehen Sie, wie stressig Stevens Job ist.
Werbung:S-Z
  • Versierter Kerl, energisches Mädchen: Geschlecht invertiert. Steven ist der aufgeschlossene und emotionale, während Connie besonnener und zurückhaltender ist.
  • Sag meinen Namen: 'STEEVEN!'
  • Scary Shiny Glasses: Was passiert in ihrer Debütfolge, wenn sie einen Bruchpunkt von Steven erreicht, der ständig sagt, dass alles in Ordnung ist.
  • Schiff necken: Mit Steven. Sie haben viele romantische Momente zusammen und viele Leute versenden sie.
  • Shrinking Violet: Vor ihrer Charakterentwicklung war Connie normalerweise ein schüchternes und zurückhaltendes Mädchen.
  • Bedeutende Garderobenverschiebung: Für den ersten Teil der Serie bestand Connies Kleidung normalerweise aus Kleidern, T-Shirts und Röcken sowie T-Shirts und Shorts. Während sie mit Steven mehr Abenteuer erlebt und mehr Selbstvertrauen gewinnt, trägt sie weniger Kleider, mehr Shorts und fängt an, Tanktops in ihr Ensemble zu tragen.
  • Silk Hiding Steel: Connie ist sehr höflich und zurückhaltend, besonders im Vergleich zu Steven, aber sie hat eine entschlossene Einstellung, Schwertfähigkeiten und ist nicht auf die leichte Schulter zu nehmen.
  • Single-Target-Sexualität: Connies romantisches Hauptinteresse galt schon immer Steven. Sie hat nie eine frühere Verliebtheit erwähnt oder war sogar in jemand anderen in der Serie verknallt. Und während sie seinen Vorschlag ablehnte in Zukunft sie erklärt, dass sie ihn heiraten will, aber zur richtigen Zeit.
  • Single Woman sucht guten Mann: Connie mag Steven Universe sehr?? ein fröhlicher, verzeihender und optimistischer junger Mann, der versprach, ihr Freund zu sein, als sie das erste Mal richtig kennengelernt hatten, und später erklärte, dass er sie als Gleichgestellte an seiner Seite kämpfen möchte.
  • Sechster Waldläufer: Sie ist im Grunde genommen ein inoffizieller Kristalljuwel, alles in allem. In 'Rocknaldo' erklärt Steven direkt, dass sie ein Mitglied der Gruppe ist.
  • Sleep Cute : In 'Ocean Gem' niedlich auf Stevens Schulter dösend gezeigt.
  • Ärmel sind für Wimps: Ab Staffel 2 trägt Connie normalerweise ärmellose Oberteile.
  • Kleine Rolle, große Wirkung: Connie hat einen kleinen Cameo-Auftritt in 'Rocknaldo', ist aber der Katalysator dafür, dass Steven Ronaldo wegen seines Egoismus anruft und indirekt für dessen Charakterentwicklung verantwortlich ist.
  • Smart People Wear Glasses: Trägt eine ovale Brille und hat sich als Badass Bookworm und Only Sane Woman erwiesen. Nach den Ereignissen von 'An Indirect Kiss' kann Connie dank der heilenden Kräfte in Stevens Spucke jetzt ohne Brille normal sehen. Um ihre Eltern und den Augenoptiker jedoch nicht aufzuregen, holt sie die Gläser ihrer Brille heraus, setzt die Fassung wieder auf und nimmt sie nur ab, wenn ihre Eltern nicht da sind. Sie lässt sie komplett fallen, nachdem ihre Mutter es herausfindet.
  • Spezifikationen von Awesome: Zickzack. Was die 'Specs' angeht, trägt sie bei ihrer Einführung eine Brille, muss aber nach 'An Indirect Kiss' nicht mehr, wenn Stevens heilendes Spucken ihr perfektes Sehen ermöglicht. Sie beschließt, das Objektiv zu vergessen und die Fassungen zu behalten. Der 'großartige' Teil wird so direkt wie möglich gespielt, besonders nachdem sie die richtigen Schwertkampffähigkeiten erlernt hat.
  • Starke Familienähnlichkeit: Das ◊ von Connie in 'Storm in the Room' zeigt, wie sehr sie ihrer Mutter ähnelt, besonders um die Augen mit Falten und Frisur. Das einzige, was sie von ihrem Vater bekam, sind seine Big Ol' Eyebrows.
  • Starkes Mädchen, kluger Kerl: Zickzack mit Steven. Steven ist für sein Alter sehr reif, neigt aber im Gegensatz zur besonnenen Connie zu voreiligen Entscheidungen; Außerdem sind beide Wunderkinder. Und obwohl er körperlich stärker ist als sie, ist sie die aggressivere der beiden.
  • Stärker als sie aussehen: Connie ist ein schwacher, aber erfahrener, magerer, junger Mensch. Aber sie ist in der Lage, Roses zu führen BFS mit relativer Leichtigkeit.
  • Zucker-und-Eis-Persönlichkeit: Dank ihrer Erziehung neigt sie dazu, ernster zu sein als Steven und ist normalerweise zurückhaltender, aber trotzdem sehr energisch und optimistisch.
  • Superreflexe: Ein Nicht-Superhelden-Beispiel. Wie in 'Mindful Education' gezeigt, wurden Connies Reflexe so geschärft, dass sie auf eine wahrgenommene Bedrohung reagiert, bevor sie weiß, was sie tut, als sie einen Kommilitonen angriff, der sie anrempelte, ohne es erst im Nachhinein zu merken.
  • Verdächtig ähnlicher Ersatz: In 'The New Crystal Gems' aufgerufen. Um Beach City zu beschützen, während die Crystal Gems weg sind, beschließen sie, Peridot, Pumpkin und Lapis, sie nachzuahmen. In diesem Team wird Connie der 'neue' Steven, der sich in seinem ikonischen Outfit verkleidet.
  • Schwert und Zauberer: Das Schwert (ein Mensch, der a who benutzt BFS für den Kampf) zu Stevens Zauberer (ist ein Halbjuwel mit einer Reihe von magischen Fähigkeiten).
  • Schwert/Schild-Kontrast: Das Schwert zu Stevens Schild. Sie ist aggressiv und bereit, rau zu spielen, wenn es Zeit dafür ist.
  • Tagalong Kid: Invertiert. Von den Crystal Temps; Connie ist vielleicht das einzige Kind der Gruppe, aber sie fungiert als ihre inoffizielle Anführerin.
  • The Team Normal: Sie ist der einzige Mensch, der an der Seite der Crystal Gems kämpft.
  • Sag mir, wie du kämpfst: Nachdem sie bei Pearl eine Schwertkampfausbildung absolviert hat, ähnelt der Connie-Stil der Kalaripayattu-Technik. Sie gibt schnelle und harte Schläge und ist dabei leicht auf den Füßen.
  • Token Good Teammate: Von den Crystal Temps. Obwohl Lapis und Peridot nicht gerade böse sind, können sie beide erstaunlich unsensibel sein. Connie fungiert nicht nur als 'token good', sondern auch als moralisches Zentrum der Gruppe, Only Sane Woman, und inoffizielle Anführerin.
  • Token Human : Teilt diesen Spot mit Greg. Sie und Greg erkennen an, dass sie die einzigen reinen Menschen sind, die neben den Kristallsteinen arbeiten. Vielleicht sogar noch mehr als Greg, da Connie auch der einzige rein menschliche Crystal Gem ist (Steven ist ein Mensch-Edelstein-Hybrid), nicht nur Steven nennt Connie einen 'Crystal Gem', sondern Pearl trainiert Connie sowohl als Stevens Partner im Kampf als auch erlaubt Connie, Roses Schwert zu behalten und zu führen.
  • Tomboyish-Baseballmütze : Sie wird gelegentlich mit einer roten Baseballkappe nach hinten gesehen.
  • Tomboy mit Girly Streak : Connie mag Abenteuer/Action mehr als Steven, ist das Schwert seines Schildes und liebt es zu trainieren. Außerdem trägt sie mädchenhafte Kleider und spielt gerne Geige.
  • Habe ein Level in Badass genommen:
    • Sie überredet Pearl, ihr den Schwertkampf beizubringen, damit sie bei Abenteuern an Stevens Seite kämpfen kann und erweist sich als würdige Schülerin. Sie beweist sich im 'Nightmare Hospital', wo sie und Steven erfolgreich zwei Edelsteinmutanten gegen die Einwände ihrer Mutter bekämpfen.HinweisAußerdem macht sie dies mit Rose's Sword, das ist länger als sie groß ist .
    • Seit ihrem ersten Auftritt hat Connie einen ängstlichen Respekt vor ihren Eltern. Aber nachdem sie in 'Nightmare Hospital' einen Wutausbruch erreicht hat, erzählt Connie ihrer Mutter von ihrer kontrollierenden Natur und wie sich dies auf ihre Beziehung ausgewirkt hat.
    • Beim Umgang mit einem korrumpierten Edelstein in 'Edelsteinjagd' erstarrt sie vor Angst. Aber wenn sie gegen antritteine Gem Fusion von Homeworld, bleibt sie cool und schafft es, den Kampf zu gewinnen.
  • Ruhige Wut:
    • Besprochen. Als sie und Steven wütend darüber sind, Kevin in 'Beach City Drift' wieder zu treffen, sagte sie, dass sie 'verrückt denkt', im Gegensatz zu Stevens offen emotionaler Wut auf den Teenager.
    • In 'Dewey Wins' zeigt sie eine eisige, stoische Version; Als Steven erwähnt, dass außer Lars, der von den Toten auferweckt wurde, niemand verletzt wurde, erwähnt sie kalt den emotionalen Schmerz, den sie empfunden hatte, als sie sich als Stevonnie hätten zusammenschließen können, anstatt dass Steven einen einsamen Wolfsansatz verfolgte, teilweise weil er sich fühlte, als wäre er es der einzige, der nach den Fehlern von Rose Quartz aufräumen kann. Dann reitet sie auf einem ebenso wütenden Löwen davon, was Steven Zeit zum Nachdenken gibt lange über die Wirkung, die seine übereilte Entscheidung und sein gebrochenes Versprechen auf sie hatten.
  • True Blue Weiblichkeit: Heruntergespielt. Sie wird meistens in blauen oder blaugrünen Outfits gesehen und obwohl sie stereotype weibliche Interessen genießt, hat sie ein etwas maskulineres Auftreten, insbesondere im Vergleich zu Steven.
  • Unbeeindruckter Jedermann : Im Gegensatz zu den meisten anderen normalen Menschen in Stevens Leben nimmt Connie nicht nur an einigen Abenteuern teil, sondern ist begeistert darüber, dies zu tun.
  • Unbegrenzte Garderobe: Sie ist eine der wenigen Charaktere, die bei jedem Auftritt eine andere Kleidung trägt.
  • Uptight Loves Wild: Eine Version der Welpenliebe. Connies Eltern sind sehr streng, überfürsorglich und besorgt darüber, dass die Ausbildung ihrer Tochter die beste ist. Sie haben wenig Raum für Fantasie und verbieten sogar eine medizinische TV-Show, weil sie zu unrealistisch ist. Steven ist ein energischer, fröhlicher Junge, der Tagträume liebt, mit seinem Ex-Rockmusiker-Vater zusammenlebt, der von Restlizenzen zu Geld kam, und empfindungsfähigen Rockern mit Superkräften, die den Planeten vor Monstern verteidigen und ihm gegenüber sehr offen und aufgeschlossen sind .
  • Gewalttätig schützende Freundin: Impliziert und heruntergespielt. Für ersteres zeigt sie in 'Sworn to the Sword' eine aggressivere Seite, damit sie Steven besser beschützen kann; für letzteres ist die Beziehung zwischen ihr und Steven hauptsächlich Ship Tease. Wenn sie jedoch als Stevonnie verschmelzen, zeigen sie ein anderes, einzigartiges Maß an emotionaler Nähe, ohne körperlich intim zu werden.
  • Aufwachen, zur Schule gehen, die Welt retten: Heruntergespielt. Im Gegensatz zu Steven geht Connie wie die meisten Kinder ihres Alters zur Schule. Und während sie tut Hilf Steven und den Crystal Gems bei ihren Missionen, es ist nicht regelmäßig.
  • Schwach, aber geschickt: Connie ist ein Menschenkind, viel schwächer und zerbrechlicher als selbst der am wenigsten kampfwürdige Edelstein. Sie macht das wieder wett, weil sie extrem schnell und agil ist, und mit Roses Schwert (das eine One-Hit-Kill-Waffe bei Gems ist) spielt ihr Mangel an Stärke keine Rolle.
  • der Anruf kam aus dem Haus
  • 'Gut gemacht, Tochter!' Mädchen: Ein Lehrer-Schüler-Beispiel. Nachdem Connie begonnen hat, mit Pearl zu trainieren, ist sie immer bestrebt, ihren Lehrer zu beeindrucken, wie in 'Gem Hunt' zu sehen ist.
  • Was sieht sie in ihm? : In 'Lion 2: The Movie' hält sich Steven für einen Mistkerl und kann nicht sehen, was ein nettes Mädchen wie sie in ihm sehen würde. Ebenso hält Connie ihr Leben zunächst für weniger interessant als Stevens magisches Schicksal, verglichen mit Hundekopter . Sie bekommt die Chance, ihre Tenniskünste für neue Zwecke einzusetzen, indem sie mit Steven einen Killerroboter bekämpft.
  • Was zum Teufel, Held? :
    • Connie ruft Steven in 'Dewey Wins' an, weil er sich in 'I Am My Mom' ​​an Aquamarine und die Topazes übergeben hat, und sagt, dass es sie denken ließ, dass er nicht an sie als Team glaubte. Sie fordert ihn auch heraus, dass er die Qualen seiner Lieben für seine Taten gewischt hat.
    • Sie schimpft kurz mit Steven, als dieser sich unverblümt weigert, sich bei Blue Diamond für die Verschmelzung während des Balls zu entschuldigen, da dies sonst riskieren würde, dass sie noch länger eingesperrt werden. Untergraben dadurch, dass es stattdessen ihre Eintrittskarte zur Flucht wird.
  • Wer trägt kurze Shorts? : Ab Staffel 2 trägt Connie nun gelegentlich kurze Hosen.
  • Wingding Eyes: Connie verwandelt sich in Diamanten, wenn sie glücklich und aufgeregt ist.
  • Wise Beyond Her Years : Connie ist kaum ein Teenager, weiß aber Dinge wie das Überleben in der Wildnis oder die Probleme mit der Übernutzung der Kraftstoffquellen durch den Menschen.
    • Sie kann sogar evenVerschieben Sie vorsichtig Stevens Heiratsantragauf eine ruhige, reife Art und Weise, die nur wenige erwachsene Erwachsene bewältigen können.
  • Zerstörte Waffe:In 'Reunited' wird das Schwert von Rose Quartz von Blue Diamond nur mit Daumen, Zeige- und Mittelfinger zerschmettert.
  • Du bist besser, als du denkst, du bist: In 'Lion 2: The Movie' und 'Sworn to the Sword' beginnt Connie die Ansicht zu zeigen, dass sie als gewöhnlicher Mensch nichts im Vergleich zu Stevens Erbe und Macht ist (ein Nebenprodukt des Lernens). von Pearl, die unwissentlich ihre eigenen Probleme mit dem Selbstwertgefühl auf Connie projiziert). Steven schließt das sofort und erinnert sie daran, wie sie als Team am besten funktionieren und wie sehr er sie bewundert.
  • Ihre Größe kann variieren: Ihre Größe variiert bei bestimmten Aufnahmen. Zum Beispiel ist sie normalerweise größer als Steven, aber manchmal scheint sie ungefähr so ​​​​groß wie er zu sein.

Interessante Artikel