Haupt Zeichen Charaktere / Undertale - Flowey

Charaktere / Undertale - Flowey

  • Characters Undertale Flowey

Top-Index | Major (Das Menschenkind, Flowey , Toriel , Ohne, Papyrus, Undyne , Alphys , Mettaton , Asgore Dreemurr ) | Nebensächlich | Monster | Spoiler (Die Anomalie, Asriel Dreemurr, Der gefallene Mensch) img/characters/39/characters-undertale-flowey.pngHallo!Klicken Sie hier, um sein Photoshop Flowey-Formular zu sehen. img/characters/39/characters-undertale-flowey-2.png Gesprochen von : Auf Englisch: Willard Scott in seinem Moment mit plötzlicher Stimme. Japanische Stimme: Toby FoxWerbung:

Eine lebende Blume, die die erste Kreatur ist, der der Spielercharakter begegnet. Er ist äußerlich süß und hat ein Händchen für lustige Gesichter, aber in Wahrheit ist er ein sadistischer kleiner Bastard, der aufgrund seiner Seelenlosigkeit weder Hoffnung noch Mitgefühl oder Liebe empfinden kann. Er macht ebenso gerne gruselige Gesichter wie lustige. Diese böse kleine Blume lebt nach einer Regel: 'In dieser Welt heißt es töten oder getötet werden.'

Siehe die selbstdemonstrierende Seite .

Wenn Sie seine ursprüngliche Form, Asriel Dreemurr, sehen möchten, besuchen Sie seine Seite .

HINWEIS : Als Hauptfigur hat diese Seite das Potenzial zu verschenken Haupt Spoiler. Gehen Sie vorsichtig vor, wenn Sie das Spiel noch nicht beendet haben.


alle Ordner öffnen/schließenWerbung:ANZEIGE
  • Verlassenes Schlagwort: Floweys Schlagwort, ??In dieser Welt heißt es töten oder getötet werden!?? Das sagt er mehrmals während des Spiels. Doch nach dem Kampf mitAsriel Dreemurr,er wechselt zu ??Töte nicht und lass dich nicht töten.?? Selbst nacher dreht sich wieder zu Flowey um, es ist impliziert, dass er sich verändert hat und das nicht mehr glaubt.
  • Aesop Amnesia: Flowey orchestriert schließlich seinen eigenen Untergang und fordert den Spieler später auf, weil er den Plan verhindert hat, der ihn töten würde. Insbesondere gegen Ende eines Genozidlaufs erkennt Flowey schließlich, dass 'töten oder getötet werden' bedeutet, dass nicht einmal er vor Ihnen sicher ist. Wenn Sie jedoch aussteigen, zurücksetzen und einen neutralen Lauf abschließen, wird er sich darüber beschweren, dass Sie seine Chance auf einen wahren Sieg vermasselt haben, selbst wenn Sie an dem Punkt angelangt sind, an dem er vor der endgültigen Entscheidung gnadenlos abgeschlachtet und zurückgesetzt wurde. Man könnte meinen, er wäre dankbar, dass Sie sein Leben verschont haben.
  • Ain't Too Proud to Beg : Im Genozid-Lauf sieht der Spieler, wie Flowey angesichts eines Bösen, das weit größer ist als er selbst, um Gnade bettelt.Flowey bricht zusammen und bittet Chara, ihnen zu helfen, bevor er selbst ermordet wird, bis sein Stimmengrunzen den Klang seines früheren Selbst, Asriel, annimmt.
  • Ach, armer Bösewicht: Floweys (optionaler) Tod ist nicht nur wegen seiner Brutalität erschreckend.An diesem Punkt hat das gefallene Kind Frisk vollständig besessen, und in seiner Angst sind Floweys Gesicht und Stimme zu seinem früheren Selbst, Asriel, zurückgekehrt. Mit anderen Worten, es ist nicht der bescheuerte Blumenschurke, den wir kennengelernt haben, um seine gerechten Desserts zu bekommen; Es ist Asriel, der kaltblütig von seinem Adoptivgeschwister ermordet wird: der Person, von der er dachte, dass sie sein bester Freund ist.
  • Allergisch gegen Routine: Bevor der Spielercharakter in der U-Bahn ankam,Flowey allein besaß die Macht zu LADEN und SPEICHERN. Nachdem er zum Leben erweckt wurde, nutzte er diese Kraft unzählige Male ?? jeden zu retten, jeden zu töten, jede Aktion und Reaktion zu erforschen, die er konnte... bis nichts mehr für ihn übrig war. Er blieb mit der Flaute allwissenden Wissens und ohne Liebesfähigkeit zurück, was ihn immer weiter in seine zielstrebige Soziopathie trieb, bis schließlich etwas Neues geschah: Frisk kam.
  • Bereits für Sie erledigt: In der No Mercy-Route wird ein Schalter in Snowdin von Ranken gedrückt, was darauf hindeutet, dass Flowey es gelöst hat, bevor Sie angekommen sind. Auch einige Zukunftsrätsel sind bereits gelöst, aber dies ist das einzige, das er definitiv gelöst hat.
  • Und ich muss schreien:
    • Flowey droht dir damitindem Sie Ihre Speicherstände im Photoshop Flowey-Bosskampf überschreiben, sodass Sie in der Falle wären, dass er Sie immer wieder tötet. Du schaffst es, durchzuhalten, aber nicht bevor er seine sicheren Zustände böswillig missbraucht, um sein Versprechen kurz zu erfüllen.
    • In der psychologischeren Version dieser Trope, während auf die in den anderen Durchspielen angespielt wurde, offenbart sich Flowey im Genozid-Lauf vollständig als dies. Er beschreibt, wie erschrocken er aufwachte und seine Arme und Beine nicht spüren konnte oder irgendeine Art von Liebe zu einem anderen Wesen, egal wie sehr er es versuchte.Als er entdeckte, dass er SPEICHERN konnte, versuchte er, mehrere Szenarien durchzuspielen, in der Hoffnung, sich zu fühlen etwas : eine Schleife, in der er sich mit allen anfreundete, eine Schleife, in der er alle tötete und so weiter. Schließlich lernte er die Monster so gut kennen, dass er sie kaum mehr als Skriptdarsteller sah, und nachdem er seine Möglichkeiten ausgeschöpft hatte, wurde er zu dem nihilistischen Psychopathen, den Sie kennen.
  • Und Ihr kleiner Hund auch! : Flowey versucht dies sowohl auf der neutralen als auch auf der wahren Pazifistenroute .
    • Im neutralen Ende droht Flowey, jeden zu töten, den der Mensch liebt, wenn sie ihn verschonen.
    • Flowey fängt die Seelen aller im Untergrund (außer Napstablook) ein, um seine wahre Form als Asriel Dreemurr wiederherzustellen, der gegen dich kämpft.
  • Regel 64 des Internets
  • Anonymer Wohltäter: Auf der Genozid-Route werden für den Spieler mehrere Rätsel gelöst. Dies wird jedoch stark als Flowey bezeichnet, da ein Schalter von Reben gedrückt wird, insbesondere wenn man bedenkt, dass er einer der wenigen Charaktere ist, die tatsächlich sind freundlich auf dieser Route zu Ihnen.
  • Kunstverschiebung:Während des Photoshop-Flowey-Bosskampfes mit einer völlig entsetzlichen Wirkung gespielt. Er sieht aus wie eine Animutation von tatsächlichen Bildern von menschlichen und pflanzlichen Körperteilen, die zusammen mit einem Bildschirm ein menschliches Gesicht in 2-Bit-Farbe durcheinandergebracht haben, das ständig lacht, schreit oder gruselige Gesichter macht.
  • Arschloch-Opfer: Er ist die böseste Kreatur im Untergrund.Auch der einzige Charakter, der nie ein Happy End bekommen kann, selbst wenn Sie ihn einlösen.
  • Zuschauerersatz: Obwohl dies nur in den True Pacifist- und Genocide-Läufen wirklich enthüllt wird, sind seine Hintergrundgeschichte und seine Aktionen alle so angelegt, dass sie den Aktionen und Motivationen des Spielers direkt entsprechen ?? insbesondere die eines Spielers, der einen wahren Pazifistenlauf durchführt und dann für Genozid zurücksetzt.Für einen erheblichen Teil jedes Laufs projiziert er auf Frisk und glaubt, dass sie sein Freund, das gefallene Kind, sind, obwohl sie sich nie wirklich getroffen haben (genauso wie von den Spielern erwartet wird, dass sie Frisk genannt haben, nicht die Kind, und dieser Frisk ist nur ein unbeschriebener Blickwinkel-Charakter); im True Pacifist-Lauf plant er als Asriel, die gesamte Zeitleiste zurückzusetzen, damit er weiterhin Spaß mit seinen „Freunden“ haben kann; und im Genocide Run spricht er darüber, wie seine eigenen mörderischen Aktionen zum Teil durch die Wiederholung motiviert waren, allen zu helfen ?? die Leute des Undergrounds, mit denen er sich anfreundete, kamen ihm schließlich wie Schauspieler aus dem Drehbuch vor.
  • Axt-Crazy: Der größte Teil seiner Persönlichkeit ist dies, vom Versuch, den Spieler zu töten, bis hin zum buchstäblichen Töten seines Vaters.
  • Zurück von den Toten: Selbst wenn Flowey bei einem früheren Lauf stirbt, kann der Spieler das Spiel einfach zurücksetzen und er ist wieder so, wie er war. Wenn Sie ihn am Ende eines neutralen Laufs töten und für einen anderen zurücksetzen, weist er darauf hin, da dies für jeden getan wird sonst hat den gleichen Effekt, es ist irgendwie komisch, dass du wirklich geglaubt hast seine der Tod würde stecken bleiben.
  • The Bad Guy Wins: Bevor er den Protagonisten traf, hatte Flowey bereitsfast mehrere eigene Genozid-Runs abgeschlossen (nur von Sans gestoppt), aber nach seinem eigenen Eingeständnis vor dem neutralen Endboss waren seine Siege völlig Pyrrhus. Er war nie in der Lage, die menschlichen Seelen zu erreichen, weil Asgore sich entweder hartnäckig weigerte oder das Geheimnis mit ins Grab nahm.
  • Bad Liar : Er versucht, freundlich und hilfsbereit zu wirken, aber sein selbstgefälliger, unaufrichtiger Ton und sein kurzes Temperament machen ihn für das Publikum nicht besonders überzeugend. Es ist eine andere Geschichte für die Charaktere ?? einige sind von seiner Tat eingenommen. Andere, nicht so sehr.
    • 'Hier unten wird LIEBE geteilt durch... kleine weiße... 'Freundlichkeitskugeln'.
  • Big Bad: Während die Monster des Untergrunds versuchen, Sie auf Asgores Befehl zu töten oder zu fangen, ist Flowey letztendlich der Hauptgegner.Man kann sagen, dass er dies für das Spiel selbst ist, da er sich nicht nur der Speicherdatei bewusst ist, sondern den Player selbst verwendet, um zu tun, was er von ihnen möchte.
    • Er setzt dies auf einem Genozidlauf fort, bietet eine Allianz an, um ihre Ziele zu erreichen und mit Ihnen ein Big Bad Duumvirate zu bilden.Unglücklicherweise für Flowey sind sein vermeintlich bester Freund und der Spieler zwei verschiedene Wesen mit viel mehr Macht als er, und ersterer schafft es, Flowey am Ende des Spiels mühelos zu zerstören.
  • Big Bad Wannabe: Auf einem Genozid-Lauf. Er glaubt, dass der Spieler bereit ist, mit ihm zu kooperieren, aber sie sind durchaus bereit, Flowey zu töten. Flowey versucht schließlich, seine eigene Haut zu retten, was dazu führt, dass er zum letzten Todesopfer des Genozid-Laufs wird.
  • Schlampe im Schafspelz : Flowey heißt Sie glücklich in der U-Bahn willkommen und gibt sich als Ihr freundliches Tutorial aus, aber dieser Akt dauert nicht lange, bis er seine wahre Natur enthüllt.Es wird angedeutet, dass er sich auch Papyrus gegenüber so verhalten hat.
  • Langweilig, aber praktisch: Sein bevorzugtes Angriffsmuster ist ein unentrinnbarer Kreis von Kugeln (er nennt sie 'Freundlichkeitskugeln'), der sein Ziel umgibt, der sich dann auf sie einschließt. Seltsamerweise benutzt er das eigentlich nie Kampf Sie, das ist Ihr erster Hinweis darauf, dass er nur mit Ihnen spielt.Er verwendet sie tatsächlich in seinem Photoshop-Formular, aber Zielkreise umreißen, wo sie erscheinen werden, damit Sie sich entfernen können. Wieder spielt er wahrscheinlich mit dir. Er benutzt diesen Angriff auch, um Asgore sowohl auf der Neutral- als auch auf der Genozid-Route zu töten, und verwendet ihn dann erneut, um seine Seele zu zerstören.
  • Boss Remix: 'Your Best Friend', das Lied, das gespielt wird, wenn du ihn zum ersten Mal in den Ruinen triffst, bekommt eine Reprise in 'Your Best Nightmare', 'Finale', 'Hopes and Dreams' und 'SAVE the World'. Dies sind jeweils die Kampfthemen der sieben Phasen vonPhotoshop Floweyund die zwei Phasen des Kampfes mitAsriel, beides iststärkere Formen von Flowey. Außerdem wird 'You Idiot', sein Endspiel-Leitmotiv, auch in 'Your Best Nightmare' remixt.
  • Botanische Abscheulichkeit: Gewiss.Er ist ein seelenloser Asriel Dreemurr, der falsch zurückkam, nachdem eine der Pflanzen, in denen ein Teil seines Staubs lag, Entschlossenheit injizierte; kann (oder besser gesagt, könnte) 'Leben' retten, laden und zurücksetzen, durchbricht wiederholt die vierte Wand und ist sich des Spielers bewusst. Und wir sagen nichts über Photoshop-Formular...
  • Die vierte Mauer durchbrechen : Flowey verweist häufig auf die Spielmechaniken wie LV, EXP und die Fähigkeit des Spielers, sowohl seinen Fortschritt zu speichern und von einem Speicherpunkt neu zu starten als auch das Spiel zurückzusetzen und von vorne zu beginnen, die alle technisch sowohl im Universum existieren als auch Spielmechanik sein.Als er als Endgegner des neutralen Pfads übernimmt, übernimmt Flowey sogar die Kontrolle über die Fähigkeit des Spielers, seinen Fortschritt zu speichern und nutzt sie für sich.Flowey ruft auch Leute auf, die sich YouTube-Videos des Genozid-Laufs ansehen, und behauptet, dass der Spieler zumindest besser ist als 'diese Kranke, die nur zuschauen', wenn sie die Vernichtung allen Lebens persönlich durchmachen. Er wird auch ziemlich sauer, wenn Sie sein Tutorial 'verpfuschen'.
  • Brechen Sie sie, indem Sie sprechen: Flowey Ja wirklich freut sich, Ihnen das anzutun. Am Ende der Ruinen zum Beispiel gibt er dir eine Meinung, die je nach deinen bisherigen Aktionen variiert. Wenn Sie zum Beispiel für einen Pazifistenlauf klar sind und nichts getötet haben, ohne es neu zu laden, um es zu reparieren, wird er Sie fragen, wie lange Sie es durchhalten können.
  • Broken Angel: Flowey hatte früher absolute Macht mitseine Fähigkeit zu SA VE, aber als der Spielercharakter in den Untergrund fiel, überwogen die Wünsche des Spielers nach der Welt seine, und er verlor diese Fähigkeit an den Menschen.
  • Einen Drachen schikanieren:Nachdem er auf der neutralen Route besiegt wurde, stachelt er Frisk ständig dazu, ihn zu töten, und geht sogar so weit, dass er droht, jeden zu töten, den Frisk liebt, wenn er verschont wird. Dies trotz der Tatsache, dass er weiß, dass er keine Seele hat und dass er nicht laden kann, wenn Frisk ihn tatsächlich tötet.
  • Kannibalismus-Supermacht: Macht Photoshop Flowey hoch, nachdem er die menschlichen Seelen absorbiert und Kräfte basierend auf jeder von ihnen erlangt hat.
  • Schlagwort: 'In dieser Welt heißt es töten oder getötet werden'! Auch „Hast du nichts Besseres zu tun?“ für den Fall, dass du durch Resets immer wieder mit ihm sprichst.Asriel kooptiert beide und verwandelt sie am Ende des Spiels in positivere Aussagen.Er genießt es auch, dich und alle deine Freunde 'Idioten' zu nennen.
  • Der Schachmeister: In einem neutralen bis pazifistischen Durchspiel zeigt Flowey, wie gerissen er sein kann.Nachdem das menschliche Kind Asgore besiegt hat, tötet ihn Flowey und absorbiert die sechs menschlichen SEELE, um Photoshop Flowey zu werden. Wenn die menschlichen SEELEN gegen ihn rebellieren und er besiegt wird, schlägt Flowey vor, dass der Spieler seine Philosophie falsch macht, indem er das Spiel erneut durchspielt, ohne etwas zu töten und netter zu Alphys zu sein, wenn er ein besseres Ende erzielen möchte, damit es klingt als ob er einen Heel durchmacht??Face Turn . Nach Frisks Wanderung durch das True Lab erhalten sie einen mysteriösen Anruf, der besagt, dass alles in Ordnung ist, bevor der Aufzug zum Schloss hochgeschossen und mit Ranken verstopft wird. Flowey befiehlt Papyrus dann, alle Monster im Schloss zusammenzutrommeln, wo er nicht nur die sechs menschlichen SEELEN, sondern alle Monsterseelen absorbiert, um seine wahre Form wiederherzustellen und ein Gott zu werden.
  • Kampftentakel: Er kann Ranken aus seinen Wurzeln sprießen, die dick und mit Dornen bedeckt sind und eine nahezu allwissende Reichweite im gesamten Untergrund zu besitzen scheinen. Sie werden mindestens einmal pro Spieldurchgang verwendet, sei es das Drücken von Schaltern, das Verklemmen von Türen oder der Versuch, Sie zu töten.
  • Gruseliges Kind:Wenn man bedenkt, dass er tatsächlich Asriel Dreemurr ist, der als Kind starb, könnte man sagen, dass er dies ist.
  • Creepy High-Pitched Voice: Wird mit seinen hohen Voice-Grunting-Sounds aufgerufen. Wie wir schnell erfahren, ist er grausam und sadistisch. Darin begründetseine wahre Gestalt ist die eines Boss-Monster-Kindes.
  • Grausamer und ungewöhnlicher Tod: Am schlimmsten Ende versucht Flowey um Gnade zu bitten, nur um völlig verstümmelt und in zwei Hälften geschnitten zu werden.
  • Zwischensequenz-Boss : Wenn Sie bereits einen Pazifistenlauf abgeschlossen haben, aber beim zweiten Mal keinen wahren Pazifisten erreichen, überspringt Flowey den Kampf einfach, da er bereits weiß, wie er endet. Auf der anderen Seite, wenn Sie die No Mercy-Route beenden, bekommt der Spieler nicht einmal ein prompt Flowey zu bekämpfen, bevor er besiegt ist.
  • Besiege gleich Explosion: Untergraben. Wenn du ihn besiegst alsPhotoshop Flowey, er fängt erst an zu explodieren... und dannlädt sofort ein SAVE.Seine richtige Niederlage gegen die anderen menschlichen SEELE ist ein ziemliches Schauspiel, aber es ist keine Explosion in Sicht.
  • Trotzig bis zum Ende: Wenn Sie ihn im Neutrallauf töten, grinst er ein letztes Mal böse und verkündet: 'Ich wusste, dass Sie es in sich hatten!'
  • Despotismus rechtfertigt die Mittel: Floweys ultimatives Ziel istjede SEELE, die Asgore gesammelt hat, zu nehmen, um gottgleich zu werden, den Sinn des Lebens, wie wir es kennen, zu 'töten oder getötet zu werden' zu machen, und... nicht viel darüber hinaus. Aber schon vorher verfolgte er Frisk aus der Ferne auf ihrer Reise, vor allem, weil sie, als Frisk die Macht zum SPEICHERN erlangte, hatten hat es von Flowey gestohlen ?? und er will es zurück.
  • Devil in Plain Sight: Er gibt seine freundliche Fassade fast sofort auf, nachdem Sie ihn getroffen haben.
  • Habe das nicht durchgedacht:
    • Seine Handlungen nach der ErkenntnisChara würde nicht zögern, ihn zu töten, wenn es ihnen nütztin der Genozid-Route kann im Grunde so zusammengefasst werden, dass er ihnen jeden Grund gibt, sie zu verkaufen, um sie an Kill Stealing zu verkaufen, bis hin zur Zerstörung ihrer wichtigsten Fluchtwege, alles in einer ( offensichtlich schlecht geplant ) Versuch, seinen eigenen Stamm zu retten.
    • Dies gilt für die Genozid-Route insgesamt. Während des regulären Spiels wird er Sie ermutigen, Leute zu töten, um Sie dazu zu bringen, und er wird viel freundlicher zu Ihnen, wenn Sie dies tun. Und dann erwähnt er irgendwo in New Home, dass Leute wie er und der Spieler die Sorte sind, die töten würden jemand Sie möchten,und stellt dann fest, dass er keine Ausnahme ist...
  • Schmutziger Feigling: Flowey ist zuversichtlich, dass der Spieler wenig tun wird, was ihm tatsächlich schaden kann, aber wenn er jemanden findet, der ist willig und fähig um ihn zu verletzen, bröckelt seine gesamte Persönlichkeit. Er hat sich schließlich gegen Ende eines Genozid-Laufs als dies erwiesen. Er hat keine Angst vor dem Menschenkind, da er zu wissen scheint, dass das Töten niemals dauerhafte Auswirkungen haben wird und dass er immer noch versuchen kann, Sie beide zu seinen eigenen Zwecken zu manipulieren. Als er diesem Kind einmal von Angesicht zu Angesicht gegenüberstand, nachdem sie den größten Teil des Untergrunds getötet haben, bricht er zusammen, als er merkt, dass er es mit einem reuelosen Mörder zu tun hat, der ihn einfach nur gerne töten würde Amüsement . Während Flowey in anderen Durchspielen kaum Probleme hat, mit dir herumzualbern, widmet er sich ab diesem Zeitpunkt ganz der Rettung seines eigenen Halses, bis hin zu erbärmlichen und tränenreichen Betteln um sein Leben.
    • Er weigert sich auch, Asgore offen zu bekämpfen und tötet ihn nur, wenn er sehr geschwächt ist und Sie ihn in einem neutralen Lauf verschonen.
  • Der Drache: Etwas wird dir im Völkermord-Lauf, Rätsel für dich zu lösen und dein Durchspielen schneller zu machen. Er hört auf, dein Drache zu sein, wenn er feststellt, dass du ihn auch töten willst.
  • Zum Selbstmord getrieben: Im Genozid-Lauf gesteht Flowey, dass er einen Selbstmordversuch unternommen hatte, nachdem er sich in eine gefühllose Blume verwandelt hatte, aber stoppte sich selbst, nachdem er darüber nachgedacht hatte, was passieren könnte, wenn ein Wesen ohne Seele stirbt.Dadurch erkannte er, wie er SPEICHERN konnte.
  • Sterben wie du selbst:Während der gesamten Genozid-Route bleibt Flowey ein sadistisches Monster. Aber als er am Ende erkennt, dass Sie ihn töten werden, kehren sein Gesicht und sein Stimme Grunzen zu Asriel zurück, während er erbärmlich um sein Leben bettelt.
  • Sterbendes Grinsen: Er grinst wahnsinnig, wenn du (als Spieler) beschließt, ihn auf der neutralen Route zu töten.
E-L
  • Unheimliche Monstrosität:Nachdem er seine 'Photoshop Flowey'-Form erreicht hat, indem er die sechs menschlichen Seelen absorbiert. Konkret sieht er aus wie ein Fernsehbildschirm, der an einer organischen Version des Determination Extractor angebracht ist, die aus einem alptraumhaft neu arrangierten fotorealistischen menschlichen Gesicht besteht, umgeben von sich ewig schlängelnden, fotorealistischen Dornenranken und klauenartigen Kaktusarmen. Ganz zu schweigen von seinen ständig wechselnden Gesichtsausdrücken.
  • Aus dem Labor geflohen:Flowey wurde im True Lab von Alphys erschaffen, der eine Blume (nämlich eine mit der Essenz des toten Prinzen Asriel) mit Entschlossenheit injizierte.
  • Charaktermoment etablieren : Das erste, was er in der Story tut, ist, sich als 'bester Freund' des Spielers vorzustellen und zu behaupten, dass er ihm helfen möchte, aber etwas an der ganzen Sache scheint einfach zu sein aus . Dann versucht er, den Spieler davon zu überzeugen, in eine Falle zu tappen, verspottet sie, weil sie darauf hereinfallen, und sagt seinen klassischen Satz: 'In dieser Welt heißt es töten oder getötet werden!' Dann versucht er dich zu töten, die ganze zeit grinsen . Ja, das fasst ungefähr zusammen, was wir von unserem alten Freund Flowey erwarten können.
  • Sogar das Böse hat seine Lieben: Flowey zeigt immer noch Anzeichen vonAsrielsunüberlegte Vorliebe fürdas gefallene Kind.
    • Dies erweist sich sowohl im True Pacifist Run als auch im Genocide Run als sein Verderben; seine Verzweiflung, seinen lieben Freund wieder ganz für sich zu haben, führt ihn dazu, dem Spieler einen fairen Kampf zu liefern und lässt ihn schließlich im wahren Pazifisten-Lauf niedermachen, während seine Erkenntnis, dass das gefallene Kind genauso bereit ist, ihn zu töten, wie sie es sind Jeder andere führt ihn im Genocide Run in einen Schurkenzusammenbruch und sorgt für seinen Tod.
  • Sogar das Böse hat Standards:
    • Wenn Sie Toriel töten, nachdem Sie sie verschont haben, werden Sie mit Flowey begrüßt, der sagt: 'Wow, Sie sind absolut abstoßend.'
    • Während es vielleicht nur er ist, der dir unter die Haut geht, wird er sichtlich wütend, wenn du Asgore tötest, während du einen wahren pazifistischen Lauf machst. Flowey : Was zur Hölle ist falsch mit dir?
    • Floweys bestes Beispiel für diese Trope ist, wenn Sie das Spiel nach dem Ende des Wahren Pazifisten erneut starten. Sie haben die Möglichkeit, die Charaktere entweder in Ruhe ihr Goldenes Ende ausleben zu lassen oder True Reset zu machen und all diesen Fortschritt rückgängig zu machen. Zum ersten Mal hat Flowey wirklich Hoffnung auf die neue Welt und wird den Spieler bitten, nicht das Glück aller zu ruinieren, und behauptet, dass nicht einmal er jemals so herzlos sein würde. In Anbetracht der schieren Tiefe seiner Soziopathie und seiner Dickery während des gesamten Spiels sticht sein Plädoyer als einer der denkwürdigsten Momente im Spiel heraus und hat sogar Spieler davon abgehalten, die Route des Wahren Pazifisten zurückzusetzen.
  • Das Böse kann das Gute nicht verstehen: Flowey wurde erstellt vonEtwas ohne SEELE Entschlossenheit geben, und so kann er die Liebe nicht begreifen.Als du seine Eldritch Abomination-Form besiegst und beschließt, ihn zu verschonen, weiß er nicht, warum du so nett zu ihm bist, und fängt an zu weinen, weil er nicht verstehen kann, warum du nicht nachgibst, ihn zu töten.
  • Böses Gegenstück: ToOhne das Skelett,der andere Fourth-Wall-Beobachter des Franchise. Zu sagen, dass sich beide mit alliterativen Namen präsentieren und zwei Voice-Gruntings haben, um den Unterschied zwischen ihren albernen und ernsten Momenten zu machen, wäre auf beiden Seiten nur eine Strecke.
    • Beide sind lächelnde und trollende Nihilisten, die gebrochen wurden, um zu entdecken, dass sie Charaktere in einem Spiel sind und dass eine Entität die Zeit darin zurückspulen und alles rückgängig machen kann, was sie getan haben. Doch während Sans sich dessen nur bewusst ist, weil er (scheinbar) das Thema studiert hat, deswegen fatalistisch geworden ist und eure Resets nur durch geheime Codes und durch den Blick auf die Mimik des Menschenkindes interpretieren kann, lebte Flowey tatsächlich als Video Spieler, der die Zeit zurückgespult hat, um alles selbst zu sehen, sich tatsächlich an alles, was Sie getan haben, im Detail erinnert und sich nicht daran festhält, Sie damit zu verspotten.
    • Außerdem sind beide Scherze, haben ein Talent für Imitationen und halten Ausschau nach dem Protagonisten im Schatten. Sans versteckt sich nicht, spielt ihnen kindische Streiche, bietet ihnen ein Abendessen an, bei dem er sein Talent zeigt, indem er Toriel nachahmt, beurteilt sie, bevor sie den König treffen, und greift ein, wenn sie zu weit gehen. Auf der anderen Seite versteckt sich Flowey, spielt dir grausame Streiche, die darin bestehen, dir einen Hoffnungspunkt zu geben, macht Imitationen in der gleichen Richtung (zum Beispiel die berüchtigte Echo Flower in Waterfall, wo er Toriels Stimme imitiert, bevor er dich verspottet) und gerät ins Aktionen, sobald du selbst gegen Asgore gekämpft hast, um die menschlichen Seelen zu seinem eigenen Vorteil zu nehmen.
  • Das Böse ist Hammy: Er macht sich nicht einmal die Mühe, seine niedliche Fassade hochzuhalten, da er innerhalb weniger Augenblicke nach seiner Einführung versucht, das Menschenkind zu töten und die Albtraumgesichter und das Böse Lachen hervorbringt.Er lässt alles raus, als Photoshop Flowey, in dem er das Spiel entführt, in ein fotorealistisches Monstrum verwandelt und den Spieler mit aller Kraft quält.
  • Evil Is Petty: Es hilft seinen Plänen wirklich nicht, dich ständig zu verspotten und zu beleidigen. Er ist einfach so ein Arsch.
  • Evil Laugh: Er ist ein wirklich großer Fan davon und schmettert ab und zu ein schrilles Gackern von sich.Sie werden noch schlimmer, wenn er zu Photoshop Flowey wird, da sein Lachen tiefer, widerhallend und viel verzerrter ist.
  • Genaue Worte: Wenn Sie einen neutralen, nicht-pazifistischen Lauf abschließen und ihn verschonen, fordert er Sie auf, von Anfang an zum gleichen Punkt zu gelangen, ohne jemanden zu töten.verspricht, dass er Asgore nicht töten wird, wenn du das tust. In der Tat, wenn Sie dies tun, können Sie Asgores vollständige Rede hören, die Flowey dieses Mal nicht unterbricht ... was damit endet, dass Asgore erkennt, dass er Sie nicht unter der Erde gefangen halten kann und Selbstmord begeht, damit Sie seine nehmen können SEELE und gehe durch die Barriere. Was Flowey dann prompt zerstört, da er nichts davon gesagt hat, dir auch Asgores SEELE zu überlassen, da dies seine Pläne stören würde.
  • Erkläre, erkläre... Oh, Mist! : In Genocide erklärt Flowey, dass er plötzlich nicht mehr in der Lage warzurückgesetzt, nachdem der Spieler in den Untergrund gefallen ist, weil die Entschlossenheit des Spielers seine eigene übersteigt, während er über die Möglichkeit beklagt wird, ohne Seele zu sterben und dass Monster wie er und der Spieler nicht zögern würden, sich gegenseitig zu töten ... an diesem Punkt wird ihm klar der Spieler kann ihn wirklich töten und beabsichtigt voll und ganz .
  • The Fake Cutie: Er ist eine bezaubernde, sprechende Blume, die sich als angeblich dein bester Freund vorstellt, aber diese Scharade dauert nicht einmal eine Minute.
  • Faking the Dead : Wenn Sie ihn am Ende eines neutralen Laufs töten und dann neu starten, ist er bei den meisten seiner geskripteten Begegnungen abwesend. Er verfolgt Sie jedoch immer noch wie zuvor und wird sich vollständig offenbaren, wenn Sie ein weiteres neutrales Ende erhalten, nur um Sie zu verspotten, und sagt, dass er jedes Mal zurückkommt, wenn Sie zurücksetzen. Alles, was Flowey umbringt, ist, ihn daran zu hindern, Ihnen den Hinweis auf die Route des wahren Pazifisten zu geben (obwohl es immer noch erreichbar ist).
  • Gefallener Held :Als Asriel war er heldenhaft genug, einen gewaltsamen Tod zu wählen, anstatt den fehlgeleiteten menschlichen Dorfbewohnern zu schaden, die ihn angriffen. Und selbst nachdem er seine Seele verloren hatte, verbrachte er mehrere Zeitlinien damit, alle zu retten, bevor Bitterkeit und Langeweile ihn erfassten.
  • Gefallene Prinzessin:Geschlechtsverkehrt. Von seinen Eltern und seinem Volk als Asriel als gutherzig und geliebt bekannt, wurde er brutal getötet, anstatt seine Moral zu gefährden, und wurde später ohne eine Seele wiederbelebt, die ihn zu einem Idioten und gefühllosen Wesen machte, das er am Anfang des Spiels ist , man kann mit Sicherheit sagen, dass er das ist.
  • Falscher Freund: An dich natürlich, aber auch an Papyrus, der in Telefonaten liebevoll von ihm spricht. Es gelingt ihm, Papyrus so zu manipulieren, dass er Undyne davon überzeugt, den Protagonisten zu bitten, Alphys die Datumseinladung zu geben, und alle zu Asgores Schloss auf der Wahren Pazifisten-Route zu bringen.
  • Faux Affably Evil: Flowey agiert unter einer Fassade von Freundlichkeit und Höflichkeit. Er begrüßt den Protagonisten oft mit südländischem Slang, wie zum Beispiel „Howdy!“. In Wahrheit ist seine Persönlichkeit bösartig und grausam und wird seine Fassade in seinen schrecklichsten Momenten fallen lassen.
  • Endgegner : Flowey ist einer von drei (oder vier, wenn Sie Asgore zählen) Bosse, die der Spieler am Ende einer Route bekämpfen kann.Konkret ist er der Endgegner der neutralen Route zum ersten Mal. Er muss mindestens einmal bekämpft werden, um den True Final Boss für True Pacifist zu öffnen, und in No Mercy ist er ein is Zwischensequenz-Boss .
  • Fingergun: Während seines Bosskampfes ist einer seiner möglichen Angriffe das Beschwören von Händen, die die Fingergun-Pose ausführen. Was dann die Finger als Projektile abfeuern . Haben wir schon erwähnt, dass die Finger auch Blumengesichter an den Fingerspitzen haben?
  • Blumenmotiv: Er ist eine Blume, die eine tiefere Bedeutung hat, als sie zu haben scheint.Gelbe Blumen bedeuten im Allgemeinen Freundschaft. Am Ende ist Flowey die Reinkarnation eines kleinen Jungen, dessen Hauptmotivation es ist, mit seiner besten Freundin Chara zusammen zu sein.
  • Foul Flower: Er benutzt seine Blumenform zunächst, um den Spieler zu täuschen, damit er ihm vertraut, offenbart aber schnell, wie monströs er trotz seines Aussehens ist.
  • Die vierte Mauer schützt dich nicht: Es gibt kein Verstecken, was du vor Flowey getan hast. Auch nicht beim Zurücksetzen. Hast du Toriel getötet, dann zurückgesetzt, ihren Kampf erneut geführt und sie verschont? Floweys Rede am Ende der Ruinen macht es sehr deutlich er weiß . Und das ist nur eines der krasseren Beispiele für diesen Trope.
  • Ungewöhnlicher Laborunfall:Alphys soll versucht haben, das Experiment, das ihn geschaffen hat, angesichts der Protokolle und der großen Anzahl gelber Blumen in ihrem Labor zu replizieren, aber es gelang ihm nie, was Flowey zu einem Freak-Ereignis machte. Berechtigt, da er die einzige Blume mit Asriels Essenz war, die sie benutzte, was ihr völlig unbekannt war.
  • Game-Over-Mann:
    • Flowey ist neben Asgore und dem Genozid-Endgegner einer der wenigen Charaktere, die den Game Over-Bildschirm erzählen.Wenn du im Photoshop Flowey-Kampf gegen ihn verlierst, wird er dir sagen: 'Das ist alles ein böser Traum... und du wachst NIEMALS auf!' bevor er in wahnsinniges Gelächter verfällt, das den Bildschirm bedeckt und das Spiel zum Absturz bringt.
    • Dies ist zwar seine erste und bemerkenswerteste Entführung des Game Over-Bildschirms, Keiner von ihnen ist jedoch so umfangreich.
  • Kichernder Bösewicht: Obwohl Flowey ziemlich oft ein volles Böses Lachen macht, wird er auch gelegentlich nur kichern.
  • Geber von lahmen Namen: Es wird angedeutet, dass er sich selbst Flowey nanntenach der Auferstehung als Blume. Scheint, als ob er seinem Vater in der Namensgebung nachfolgt.
  • Ein Gott bin ich: Er erklärt sich selbst zum Gott des Untergrundsnachdem er die sechs menschlichen SEELE im Endbosskampf des Neutralen Pfads absorbiert hat, und kündigt seine Absicht an, auch Frisks zu absorbieren, um wirklich allmächtig zu werden.
  • Schrecklich richtig gelaufen:
    • Oh sicher, Flowey, mach weiter und forciere deine „Kill or be Killed“-Philosophie. Mal sehen, wie es dir gefällt auf der Empfang enden Sie auf der Kill 'Em All-Route.
    • In gewisser Weise, Flowey ist dieser Trope.Alphys erschuf ihn als ein Gefäß für SEELE, um die Barriere zu durchbrechen, da Monster die SEELE eines anderen Monsters nicht nehmen konnten. Kurz vor der True Pacifist Final Battle tut er genau das. Zu jeder .
  • Schrecklich schief gegangen:Flowey wurde versehentlich von Alphys erschaffen, der versuchte, ein Schiff für die SOULs zu bauen, damit sie die Barriere zerstören konnten. Es scheiterte nicht nur an dem, was sie beabsichtigte, Flowey wurde auch zu einem soziopathischen Monster mit der Macht, die Zeit zu manipulieren.
  • Gut ist langweilig:Nachdem er die Fähigkeit zum SPEICHERN erlangt hatte, versuchte er, seine Fähigkeiten für immer zu nutzen, aber aufgrund der Wiederholung langweilte er sich und beschloss zu sehen, was passiert, wenn er anfängt, Menschen zu töten.
  • Grüner Daumen: Nun, er ist ein Blume , Letztendlich. Er scheint es vorzuziehen, außer Sichtweite zu handeln, aber er benutzt Ranken, um einen Schalter in der Genozid-Route zu drücken, den Zugang zu Aufzügen zu blockieren, andere Monster im Wahren Ende zu binden ...und dann ist da noch Photoshop Flowey.
  • Hate Sink: Er hat fast keine erlösenden Qualitäten und verbringt fast jeden Moment auf dem Bildschirm, den er bekommt, entweder etwas Schreckliches zu sagen oder zu tun. Es kommt zu dem Punkt, an dem du wollen um den Völkermord zu beenden, nur um ihn zu töten, ohne ihn selbstgefällig darüber sein zu lassen.Untergraben, als er im pazifistischen Ende zu Asriel wird, wo er sein Mitgefühl wiedererlangt und wieder nett wird. Auch am Ende der Genozid-Route untergraben, wo seine böse Fassade zusammenbricht, kurz bevor der Gefallene ihn tötet, bis zu dem Punkt, an dem es mehr entsetzlich als befriedigend ist, ihn getötet zu sehen.
  • Heel??Face Door-Slam: Im Genozid-Ende. Sobald Flowey erkennt, dass du einen Mord planst ihm Sobald Sie mit dem Rest des Untergrunds fertig sind, versucht er, Asgore vor Ihnen zu warnen. Leider erkennt der gutherzige König die Bedrohung, die Sie darstellen, nicht, was Flowey dazu veranlasst, zu versuchen, wieder in Ihre Gunst zu kommen. Das rettet ihn nicht; das Kind zerstört Flowey sofort danach völlig.
  • Ferse?? Face Turn: Wenn Sie Flowey auf dem neutralen Weg schlagen und ihn dann verschonen,Er kommt zurück und beginnt zu erkennen, dass es unnötig ist, alles zu töten, und möchte, dass Sie ihm dies beweisen, indem Sie einen Pazifistenlauf durchführen. Indem Sie das tun und ihn wieder verschonen, oder indem Sie überhaupt einen Pazifistenlauf spielen,HinweisDies führt beim ersten Durchspielen zum gleichen Bosskampf wie der neutrale LaufFlowey sagt Ihnen, wie Sie das beste Ende erzielen. All dies stellt sich jedoch als Trick heraus, um die Seelen aller zu absorbieren und sich wieder in Asriel zu verwandeln. Erst nach diesem letzten Kampf scheint Flowey ehrlich zu bereuen, was er getan hat, und bittet den Spieler sogar, nicht alle von ihrem Happy End zurückzubringen, indem er das Spiel erneut spielt re.
  • Verborgene Tiefen: Am Ende des Genozids verrät Flowey, warum er Soziopath wurde.Er war in einer Höhle gefangen und hatte nichts anderes zu tun, als mit einem Haufen abgestandener Schauspieler Gott zu spielen. Und nahm dauerhaften Hirnschaden davon sterben . Und musste das tun für Jahrhunderte . Er probierte anfangs sogar die guten Typen aus, aber ein buchstäblicher Mangel an Empathie und die Vorhersehbarkeit seiner Spielsachen ließen ihn schließlich von der Existenz gelangweilt, aber zu viel Angst vor dem Sterben haben. Es wird angedeutet, dass der einzige Weg, ihn zu heilen, darin besteht, zeig ihm was WAHRE Gewalt ist .Am pazifistischen Ende,Sobald du ihm zeigst, dass es einen Ausweg gibt, hofft er auf die neue Welt und ist bereit, sie zu beschützen, auch wenn er immer noch ein herzloser Größenwahnsinniger ist.
  • Hoffnungsloser Bosskampf:
    • Seine Demonstration, wie man 'LOVE' zu Beginn des Spiels erwirbt, ist eine Falle, die einen fast umbringt. Toriel greift ein, um dich vor seinem Folgeangriff zu retten. Weicht man dem mehrmals bewusst aus, offenbart Flowey kurz sein wahres Gesicht.
    • Die ersten Phasen des Kampfes gegenPhotoshop Flowey ist im Grunde das ?? versuche einfach zu überleben, bis ACT erscheint.
  • Schrecklicher Charakter-Richter: Obwohl er in den meisten Läufen versiert ist, braucht er den ganzen Weg bis New Home, um zu erkennen, dass Omnicidal ManiacCharaerwidert nicht die Freundschaft, die er so dringend neu entfachen möchte.
  • Feindliche Show-Übernahme: Im neutralen Lauf, wennAsgore stirbt und wird zu Omega Flowey. „Vor langer Zeit herrschten zwei Rassen über die Erde. MENSCHEN und MONSTER. Eines Tages... SIE ALLE sind spurlos verschwunden '
  • Heuchler:
    • Wenn Sie zu Beginn des Spiels seinen 'Freundlichkeitskugeln' ausweichen, beschimpft er Sie, dass Sie mit ihm gespielt haben ... und genau das hat er Ihnen vor wenigen Sekunden angetan.
    • Während des Finales der Genozid-Route führt Flowey seine Take That, Audience! an Leute, die die Völkermord-Route beobachten, anstatt sie zu spielen, und sie 'krank' und 'erbärmlich' nennen, was reich ist, wenn er keine 5 Minuten später erkennt, dass seine Philosophie des Tötens oder Tötens ihn selbst einschließt, kauert er sich aus Angst vor dir zusammen und rennt davon und versucht, sich hinter Asgore zu verstecken, dem Mann, den er immer wieder zugab, weil er sich langweilte. Was es noch schlimmer macht ist, dass er früher gesagt hat, dass er nicht möchte, dass jemand ihn bemitleidet, aber kurz bevor du ihn tötest, weint er und bittet dich, ausgerechnet ihn zu bemitleiden und sein Leben zu schonen... es funktioniert nicht , leider.
  • Wenn du ihn tötest, wirst du genau wie er sein: Wenn der Spieler beschließt, ihn nach dem ersten Durchspielen in einem neutralen oder pazifistischen Lauf zu töten, nur um es einzureiben, werden seine sterbenden Worte sein sich darüber freuen . Flowey : (Anzeige von a Slasher-Lächeln ) Ich wusste, du hast es in dir!
  • Ich möchte nur Freunde haben:Das gefallene Kindwar das, was er einem Freund am nächsten hatte, und er kann seine Erinnerungen an sie einfach nicht loslassen, bis zu dem Punkt, an dem erProjizieren der Gefallenen auf Frisk als Flowey; er möchte seinen Freund nur so dringend wiedersehen und tut alles, um sie unter der Erde zu halten. Dies ist einer der Gründe, warum er so begeistert ist, zu sehenFallen Frisk am Anfang der No Mercy Route.
  • Unsterblichkeit Unmoral: Flowey gibt es schon viel, viel länger, als er anfangs vermuten lässt.Flowey besitzt genau wie der Protagonist Entschlossenheit und kann und hat sich nach dem Tod mehrmals zurückgesetzt. Als er die Konsequenzen erkannte, fing er an zu tun, was immer er wollte, einschließlich und nicht beschränkt auf Massenmord.
  • Interface-Schraube: Als erster Tutorial-Charakter hat Flowey einige Kenntnisse der Spielmechanik und nutzt dies zu seinem eigenen Vorteil.Er sagt, dass er einmal wie der Spieler die Fähigkeit zum Speichern und Laden hatte, diese aber verloren hat, als der Spielercharakter ankam. Er ist sich jedoch immer noch Ihrer bewusst. Wenn du Toriel tötest, neu lädst und den Kampf erneut spielst, um sie zu retten (ein häufiger Fehler unter neuen Spielern besteht darin, zu denken, dass du sie ausreichend schwächen musst, bevor sie deine Gnade annimmt, und sie dann aus Versehen töte), wird er dich darauf hinweisen , sowie verschiedene andere mögliche Speicher- und Nachladeszenarien. Wenn er Photoshop Flowey wird, übertrifft sein Wille den des Kindes, was ihm erlaubt, die Struktur des Spiels zu verändern und sich leicht aus Ihren Versuchen, ihn zu töten, herauszuladen ... zunächst.
  • Ich werde dich verspotten: Wiederholt , besonders wenn du deinen ersten neutralen Lauf machst. Es spitzt sich zuwenn er das Spiel als Photoshop Flowey komplett unterbricht, nur damit er dich immer wieder quälen und töten kann. Wenn Sie sich entscheiden, ihn zu töten, nachdem Sie seine Photoshop-Form besiegt haben, wird er Sie dafür loben, dass Sie es in sich haben, und in zukünftigen neutralen Enden wird er Ihnen sagen, dass das Töten von ihm nichts gelöst hat und dass er es tun wird Nimm dir dein Happy End weg, wenn du es in Reichweite bekommst.
  • Es dreht sich alles um mich: Flowey behauptet schon früh, dass er der 'Prinz der Zukunft dieser Welt' ist.Er ist tatsächlich nicht falsch ?? schließlich ist er ein Strom Prinz, und als das von Alphys geschaffene SOUL-Gefäß ist er technisch tut existieren, um die Zukunft der Welt zu bestimmen.
  • Gezackter Mund: Ein paar seiner Albtraumgesichter haben gezackte, scharfkantige Münder.
  • Jerkass: Um es milde auszudrücken. Allein sein Etablierungs-Charakter-Moment führt dazu, dass er versucht, die Naivität des Spielers auszunutzen, um ihn davon zu überzeugen, direkt in seine Angriffe einzusteigen.
  • Karmischer Tod:Die Genozid-Route sieht ihn einem Wesen ausgeliefert, das genauso begeistert von „Töten oder getötet werden“ ist wie er: dem gefallenen Kind.Es wird immer noch völlig entsetzlich gespielt,besonders als Flowey kehrt zu Asriels Zügen und Manierismen zurück kurz vor seiner brutalen Ermordung.
  • Kick the Dog: Wenn du Asgore im Neutral Run verschonst,Flowey nutzt Asgores Rede, um ihn zu töten.
  • Killerkaninchen: In Undertale triffst du alle Arten von Monstern, von Skeletten bis hin zu Fischrittern. Und doch der am stärksten verdorbene von allen... ist eine süße lächelnde Blume .
  • Ritter von Cerebus:Zumindest als Photoshop Flowey. Sein Bosskampf ist ein schreckliches und einseitiges Gemetzel, er wird von gequälten Seelen angetrieben und er hat die Absicht, dich zu töten für immer .
  • Mangel an Empathie: Er ist unfähig, irgendeine Liebe zu empfinden.Und nicht aus Mangel an Versuchen ?? er verbrachte Wochen mit seinen beiden Eltern (getrennt) und versuchte zu fühlen etwas , aber versagte.
  • Großer Schinken: HisPhotoshop-Formularkommt überraschend hammy mit viele des Landschaftskauens, wenn man bedenkt, dass er keine stimmhaften zeilen . Seine Zeilen als dieMenschenseelen rebellieren gegen ihnsind besonders hervorzuheben: Photoshop!Flowey :Wh...wo sind meine Kräfte!? Die Seelen...? Was machen Sie? NEIN!! NEIN!!!!! DAS KANNST DU NICHT MACHEN!!! DU MUSST MIR GEHORCHEN!! STOPP!!! HÖR AUF!!!!! STOOOOPPPP!!!!!
  • Laughably Evil : Er hat einige düster-humorvolle Momente und bissige Zeilen, obwohl er ein bösartiger Darwinist ist, besonders wenn der Spieler weiß, wie er einige seiner obskureren Dialoge bekommt.
  • Laughing Mad : Flowey ist ein gewalttätiger, wahnsinniger Soziopath, der einige der verstörendsten Evil Laughs in der gesamten Videospielgeschichte hat.
  • Leitmotiv: 'Dein bester Freund'. Zumindest für seinen ersten Auftritt. Seine Endgame-Auftritte bei Neutral und Pacifist bekommen stattdessen 'You Idiot'. Ersteres bekommt eine Dark Reprise (oder ein Dutzend verrückte) und letzteres bekommt einBoss-Remix oder drei in 'Your Best Nightmare'.
HERR
  • Manipulativer Bastard: Er spricht schon seit einiger Zeit mit Papyrus und gibt vor, sein Freund zu sein, damit er seine Naivität gegen Ende des True Pacifist Runs ausnutzen kann. Er versucht dies auch mit dem Spieler nach einem neutralen Lauf, bei dem er plötzlich einen Sinneswandel zu haben scheint und Ihnen echte Ratschläge gibt, um das Ende des Wahren Pazifisten zu erreichen. Beides sind Verschwörungen, die sein wahres Ziel fördern.
  • Spiegel Boss:Als Photoshop Flowey verwendet er Save Scumming, um seine Fehler rückgängig zu machen, ähnlich wie bei den meisten Spielern des Spiels. Seine Angriffe, an denen die menschlichen SEELN beteiligt sind, führen dazu, dass er dieselben Waffen verwendet, die der Spieler während des Spiels erwerben kann, nur in Form der Kugelhölle.
  • Morphische Resonanz:Sein Überwelt-Sprite teilt eine Farbpalette mit seiner vorherigen Inkarnation Asriel Dreemurr. Er kann auch Asriels Gesicht und Stimme replizieren, tut dies jedoch nur einmal in einem Moment extremer Panik und Verzweiflung am Ende der Genozid-Route.
  • Guter Job, es zu reparieren, Schurke! :
    • Wenn du Toriel in der Demo tötest, hinterlässt er eine kleine Nachricht für dich: 'DU HAST NICHT MAL VERSUCHEN, SIE ZU SCHONEN, ODER?' In den meisten Fällen wäre dies Standard Evil Gloating, aber für viele Leute war dies das erste Mal, dass sie Toriel . realisierten könnten verschont werden. Also haben sie sie zurückgesetzt und ihr diese Zeit erspart.HinweisDies kann als Tritt gegen den Hund dienen, wenn Sie versucht haben, Toriel zu schonen, nur um ungeduldig zu werden und der Gewalt nachzugeben.Danke für den Tipp, Flowey!
    • Während des Photoshop Flowey Endgegner zu kämpfen, hat er Frisk die Möglichkeit genommen, zu speichern oder zurückzuladen, und ist daher einer der wenigen Charaktere im Spiel, die tatsächlich dazu in der Lage sind Tötung sie für immer. Es ist jedoch Flowey, der die Speicherdatei neu lädt, um sie für die Ewigkeit zu quälen, was bedeutet, dass die nur Der Grund, warum er nicht gewinnt (abgesehen davon, dass der Spieler Photoshop Flowey mit einem Schlag schlägt) ist letztendlich sein eigener Sadismus.
    • Nachdem er merkt, dass Chara nicht zögern würde, ihn zu töten, wenn er im Weg wäre, versucht er Asgore vor ihnen zu warnen, und als sie Asgore immer noch in die Knie zwingen, nimmt Flowey ihn für sie aus ?? Seele und alles ?? in dem Versuch, sich zu schmeicheln. Bis dahin, auch wenn Chara sich nicht mehr um Flowey kümmerte(vorausgesetzt, sie wissen, dass Flowey einmal Asriel war), sie hatten noch einen pragmatischen Grund, ihn am Leben zu halten?? Immerhin hatte Flowey die meisten Rätsel für sie gelöst. Indem er Asgore vor dir warnt, ihn tötet, ihn stiehlt und seine Seele zerstört (Charas wichtigste – wenn nicht nur – Hoffnung, an diesem Punkt aus der U-Bahn herauszukommen), erwies er sich als genau das Hindernis, das Chara nicht tun würde Zögern Sie zu töten, ungeachtet der ursprünglichen Motive von Chara.
  • Albtraumgesicht: Er kann sein Gesicht in monströse Formen verwandeln. Die schlimmeren befinden sich am Ende der Neutralen Route.Und das sind Vor sich ihm in der letzten Schlacht der besagten Route stellen!
  • Kein Endgegner für dich: Gespielt, da es nicht daran liegt, dass ein Spieler etwas verpasst oder schlecht spielt. Wenn du bereits einen Lauf gemacht hast, in dem du ihn besiegt hast und seitdem keinen True Reset- oder No Mercy-Lauf mehr gemacht hast und du ihn in einem neutralen Lauf wieder erreichst, beschließt er, dich nicht zu bekämpfen, nachdem du Asgore getötet hast da er weiß, dass du ihn einfach wieder schlagen wirst.
  • No-Holds-Barred Beatdown: Sein Bosskampf ist dieser, auf dich gerichtet.Mit ununterbrochenem Sperrfeuer von Ranken, Sternengeschossen, Venusfliegenfallen und Bomben mit seinem Gesicht unter anderem verrückten Dingen.
  • Nicht-Standard-Zeichendesign:Photoshop Flowey sieht überhaupt nicht so aus, als würde er ins Spiel gehören. Jeder Feind im Spiel ist als stilistisches schwarz-weißes Sprite animiert, aber wenn Flowey diese Form annimmt, verwandelt er sich in ein fotorealistisches Mash-Up aus Technologie und Ranken und greift mit Atombomben, die vom Himmel herabsteigen, und Fingern an, die Kugeln schießen. Dies verstärkt seinen verstörenden Charakter und macht deutlich, dass der Spieler gegen etwas kämpft, das über das Universum des Spiels hinausgeht.
  • Nicht so anders: Das sagt er während des No Mercy-Laufs. Er hat einen Punkt. 'Hahaha... Du bist nicht wirklich ein Mensch, oder? Nein. Du bist innerlich leer. Genau wie ich.'
  • Nicht so harmloser Bösewicht: Zu Beginn des Spiels richtet er zwar Schaden an, aber es ist nicht offensichtlich, dass er der wahre Big Bad ist. Denn wer würde erwarten, dass die Blume mit einem Götterkomplex ?
  • Nicht-so-imaginärer Freund:Zum Papyrus. Sans und Undyne glauben nicht, dass er echt ist, obwohl Papyrus etwas anderes behauptet.
  • Nichts zu tun, außer zu sterben: Flowey schwebte um diesen Punkt herum, bevor der Spieler ankam, da er seine Fähigkeit nutzte, umSPAREN und manipulieren Sie Zeit, um so ziemlich alles zu tun. Er beschreibt einen Zustand extremer Langeweile, verursacht durch die Tatsache, dass er 'jedes Buch gelesen, jedes Buch verbrannt, alle besänftigt, alle getötet hat' und so ziemlich alles getan hat, was zu tun ist, bis der Spieler ankommt.
  • Oh Mist! :
    • Während er all sein Gerede über den Untergrund hält, der nach der 'Töten oder getötet werden'-Regel lebt, erkennt er schließlich, dass das Menschenkind keine Skrupel hat, ihn oder jeden anderen zu töten, der sich in den Weg stellt. Angesichts Ihrer großen Körperzahl und des gruseligen Gesichtsausdrucks, den Sie ihm gegen Ende der No Mercy-Route geben, können Sie ihm nicht vorwerfen, dass er in Tränen ausgebrochen ist.
    • Einer passiert auf der neutralen Routewährend seiner Endgegner kämpfen, als er erkennt, dass die menschlichen Seelen angefangen haben zu rebellieren, wodurch seine Kraft, sichere Zustände zu laden, nicht mehr funktioniert.
    • Sie können dies definitiv am Ende des Genozids sehen.Aus Angst vor dir sagt Flowey Asgore, dass du kommst, vermutlich damit er dich bekämpfen wird. Stattdessen erwähnt Asgore, dass eine Blume ihn vor dir gewarnt hat und versucht, dich herunterzureden. Stattdessen greifst du ihn an und verwundest ihn tödlich, und in Panik tötet ihn Flowey in einer verzweifelten Loyalitätsbeweise. Er versucht zu sagen, wie nützlich er für Sie sein kann, da er offensichtlich vor Angst kauert und dann bittet, dass Sie ihn verschonen. Sie fahren fort, ihn zu schlachten. Sie haben keine Wahl, um einen von beiden zu schonen.
  • 'Oh Mist!' Fälschung:
    • Flowey hat am Ende des Kampfes einen bei sich.Er fängt an vor Niederlage zu schreien... nur um Datei 3 mit einem 'Gotcha, bitch!' neu zu laden. schau ihm ins Gesicht und fahre dann damit fort, dich darüber zu freuen, dass er dich immer und immer wieder töten wird. Aber dann hat er später ein echtes Oh, Mist! Moment, in dem sich die Seelen gegen ihn sammeln und seine Savestates deaktivieren.
    • Ein weiteres passiert am Ende des True Pacifist Runsobald er sieht, dass die ganz Die Bevölkerung des Untergrunds ist gekommen, um Frisk gegen Floweys Angriff zu unterstützen.Er täuscht einen Schock vor, bevor er allen klar macht, dass er sie in Ordnung hat, wo er sie haben will, reif für einen Massenseelenraub.
  • Omnicidal Maniac: Flowey ist ein Soziopath, dessen erste Aktion darin besteht, das Kind in ein falsches Gefühl der Sicherheit zu wiegen, damit er es töten und seine SEELE nehmen kann.Später enthüllt er, dass er mit seiner Fähigkeit zum sicheren Abschaum die Bewohner des Untergrunds aus Langeweile mehrmals getötet hat, aber nicht in der Lage war, auf die menschlichen SEELEN zuzugreifen, die erforderlich waren, um die Barriere zu durchbrechen und die Mission des gefallenen Kindes, die Menschheit zu zerstören, abzuschließen. Er verwechselt Frisk jedoch mit den Gefallenen und verzichtet in einem pazifistischen Durchspielen darauf, die Welt zu zerstören, weil er Frisk in einer Zeitschleife gefangen hält, damit sie für immer zusammen sein können.
  • Einflügeliger Engel: Flowey nimmt für den Kampf mit ihm ein neues Aussehen an, ähnlich wie Mettaton.Nämlich seine Photoshop Flowey Form am Ende der Neutral Route. Er entwickelt sich von einer einfachen Blume zu einem schrecklichen biomechanischen Pflanzenmonster.
  • Einziger Freund: Wenn Sie ihn auf der neutralen Route verschonen, dann besiegen Sie Asgore wiederholt, um alle seine Reaktionen zu sehen, er sagt Ihnen, dass Sie aufhören sollen, sein Freund zu sein, da er sich nur um eine Person kümmern könnte. Er weist auch darauf hin, dass er es ohne SEELE nicht tut Ja wirklich kümmern sich sogar um diese Person, aber sie sind die einzigen, die ihm nicht langweilig werden, und das ist so nah wie es nur geht. Am Ende von True Pacifist sagt er endlich finally WHO diese Person ist:Chara, das gefallene Kind.
  • OOC ist ein ernstes Geschäft: Zweimal, jedes auf einer anderen Route.
    • Es gibt nur einen Moment, in dem Flowey aus eigenem Antrieb wirklich einfühlsam ist: Seine Botschaft an Sie, wenn Sie versuchen, ein neues Spiel neu zu starten, nachdem Sie das Goldene Ende erreicht haben. Er fleht Sie an, das Happy End aller anderen Charaktere nicht zu nehmen, indem Sie das Spiel mit größter Aufrichtigkeit zurücksetzen, da er nichts davon zu gewinnen hat, weiterhin Freundlichkeit vorzutäuschen. Er entschuldigt sich sogar, falls Sie sein Gerede schon einmal gehört haben. Angesichts der Tatsache, dass er den Spieler hier direkt anspricht, ist dies wahrscheinlich gerechtfertigt.
    • Es gibt nur einen Moment, in dem Flowey absolute Angst hat: Wenn Sie eine Genozid-Route versuchen, wird Flowey die Tiefen der Verderbtheit des Spielercharakters erkennen und dass selbst er vor Ihnen nicht sicher ist. Diese Erkenntnis führt dazu, dass Floweys selbstgefälliges Verhalten sofort verschwindet und er sehr sanftmütig und verängstigt wird. Selbst in anderen Villainous Breakdowns, etwa wenn die Human SOULs gegen ihn rebellieren, scheint er nicht so hilflos verängstigt zu sein, bis er zu seinem Vater rennt und in Tränen ausbricht. Dies ist einer der offensichtlichsten Hinweise für den Spieler, dass die Fortsetzung Ihres No Mercy-Laufs möglicherweise nicht die beste Idee ist.
  • Perpetual Smiler : Fast immer mit einem selbstgefälligen Lächeln oder in einer vorgetäuschten sanften Haltung gesehen. Und natürlich macht er erschreckend scharfes Grinsen manchmal. Als er stoppt lächelnd, Scheiße ist offiziell echt geworden.
  • Post-Final Boss: Auf No Mercy endet das Spiel im Grunde mit einem brutalen Endboss-Kampf. Danach befasst sich der Spieler mit Flowey in einer Zwischensequenz ohne Gameplay.
  • Leistungssteigernde Deformation: Flowey war anfangs nicht gerade schön, aber danachAufnahme der sechs menschlichen Seelen, die Asgore geerntet hat, er wird regelrecht unheimlich .
  • Pragmatische Schurkerei:In Neutrale Enden, wenn Sie ihn verschonen, sagt er Ihnen, dass es ein viel besseres Ende gibt und wie man es erreicht. Er sagt dir das nicht als Dankeschön dafür, dass du ihn nicht getötet hast, das Ende ist tatsächlich Teil seines Plans.
  • Precision F-Strike: Wenn du ständig versuchst, Asgore danach zu bekämpfenIm Kampf gegen Photoshop Flowey sagt er: „Hör auf, mich mit diesem dummen Gesichtsausdruck anzusehen. Du regst mich voll auf.'
  • Realitätsverzerrer:Nachdem Flowey die SEELE der sechs anderen Menschen absorbiert hat, sagt er, dass er, sobald er die SEELE des Protagonisten absorbiert, GOTT werden wird. Nicht zu Gott. Das Gott. Bis dahin verwandelt er sich jedoch in eine schreckliche Lovecraftian Eldritch Abomination und verzerrt immer wieder die Realität, löscht sogar deine gespeicherte Datei und überschreibt sie. dich für immer in seinem Bosskampf gefangen zu halten. Bis du seine Schwäche herausfindest, das heißt...
  • Red Oni, Blue Oni: Flowey ist der sadistische und neckende Red Oni zum distanzierten Blau des Menschenkindes.
  • Rote Augen, Achtung:Photoshop Flowey hat rote Augen, die durch seine normalen schwarzen Augen zu schneiden scheinen.
  • Widerstrebender Psycho: Sein Monolog im No Mercy-Lauf zeigt, dass er wirklich verärgert ist über seine Unfähigkeit, Liebe und Mitgefühl zu empfinden, zusammen mit dem folgenden Wahnsinn, aber er denkt nicht über ein besseres Leben nach, als mit den Leuten des Untergrunds zusammen mit seinem zu spielen neuer menschlicher 'Spielgefährte'.
  • Ersatz-Goldfisch: Flowey sieht den Spieler so und verwechselt dich und Frisk mitdas gefallene Kind. Diese falsche Identität wird herzzerreißender, wennAm Ende eines Pazifistenlaufs erkennt Asriel, als er sein Mitgefühl wiedererlangt, auch, dass Sie nicht das gefallene Kind sind, und gibt zu, dass letzteres 'seit langer Zeit verschwunden ist'.
  • Wiederbeschwörung: Vor der Ankunft des Spielercharakters im Untergrund hatte Flowey die Fähigkeit,SAVE und LOAD, wodurch verschiedene Zeitleisten erstellt und gelöscht werden können. Er gewinnt es vorübergehend während seiner Endgegner Kampf.
  • Als Verräter verdient: Im No Mercy-Lauf belohnt. Am Ende, als er erkennt, dass das soziopathische Kind keine Skrupel hat, ihn zu töten, versucht Flowey, König Asgore zu warnen. Als das Kind Asgore wegschlägt, greift Flowey ihn an, um seine Loyalität zu beweisen, und bittet dann direkt um sein Leben, wird aber vom Kind brutal in Stücke gehackt.
S-Z
  • Sadist: Ohne eine SEELE ist es fraglich, ob Flowey echte Freude empfinden kann oder nicht. Aber wenn er können , anderen Schmerzen und Leiden zuzufügen, ist eine Ursache dafür.
  • Sicherheit in Gleichgültigkeit: In einem der Endungen plädiert er dafür, sich nicht zu kümmern, um emotionale Verletzungen zu vermeiden.
  • Scumming speichern: Eine Kampftaktik als Photoshop Flowey. Er speichert das Spiel, bevor er einen Angriff startet, und lädt es dann, wenn der Spieler ihm ausweicht.
  • Alles gesehen :Er hat praktisch jedes Ergebnis der Erkundung des Untergrunds durch seine SAVE-Fähigkeit erlebt, abgesehen davon, dass er Völkermord-Routen abgeschlossen hat, weil er gegen Sans verloren hat. Das plötzliche Auftauchen von Frisk und der Verlust seiner SAVE-Fähigkeit führen zu einer neuen Möglichkeit.
  • Self-Made Waise : Da er behauptet, zu habenalle mehrmals getötet hat, ist es so gut wie sicher, dass Toriel und Asgore irgendwann an ihn gefallen sind. In einer weniger zweideutigen Anmerkung, sollte das Kind Asgore auf den meisten neutralen Routen verschonen, wird Flowey auftauchen, ihn töten und seine SEELE zerstören, obwohl er letzteres nur tut, wenn Asgore Selbstmord begeht oder vom Kind getötet wird.
  • Serie Maskottchen : Sein Formular ist auf der offiziellen Website und auf der ersten Seite des Handbuchs.
  • Signature Move: Der am häufigsten verwendete Angriff in seinem Arsenal ist ein unvermeidlicher Kugelkreis, der sich langsam dem Ziel nähert.Selbst nachdem er Einflügeliger Engel in einem neutralen Lauf gegangen ist, lässt er es nicht fallen. Es fehlt jedoch im Pazifistenlauf, sobald er Asriel wird ?? ein Zeichen, dass er nicht alles gibt.
  • Slasher-Lächeln : Wenn er besonders schlecht gelaunt ist, bricht er ein zähnefletschendes, entsetzliches Grinsen aus.
  • Langsam ins Böse schlüpfen : Während des New Home-Segments im Genocide Run beschreibt er, wie er anfing, das Richtige zu tun und sich sogar schlecht fühlte, als er zum ersten Mal jemanden tötete. Bis der Spieler ihn jedoch trifft,er hatte bereits mehrere eigene Genozid-Läufe gemacht.
  • Selbstgefälliger Smiler: Er behält sein Grinsen, auch wenn er dich verspottet, beleidigt und versucht, dich zu töten. Es reicht, um durch den Bildschirm zu greifen und ihm in sein dummes, grinsendes Gesicht zu schlagen.
  • Selbstgefällige Schlange: Er ist herablassend, bezeichnet das Menschenkind und seine Freunde oft als „Idioten“ und ist insgesamt ein reueloser, soziopathischer Trottel.
  • Der Sozialdarwinist: Floweys Motto, das er nie auslässt, um das Kind zu informieren, lautet 'Töten oder getötet werden'.
  • Der Soziopath: Sein bestimmendes Merkmal. Er kümmert sich um niemanden außer sich selbst, was durch seine Philosophie „töten oder getötet werden“ veranschaulicht wird. Sein Monolog im No Mercy-Lauf spiegelt eine sympathischere Darstellung des Soziopathen wider als die meisten anderen. Flowey ist zu Recht verärgert über seinen Mangel an Empathie, aber Jahre des Lebens ohne die Fähigkeit zur Liebe haben ihn zu Beginn des Spiels zu seiner soziopathischen Natur getrieben.
  • Soziopathischer Held: Was er behauptet, zu seinauf der Völkermord-Route. Er half den Menschen die längste Zeit, obwohl er sich nicht wirklich um sie oder ihre Notlage kümmerte, bevor er ein wenig zu neugierig wurde.
  • Seelenfresser: Er absorbiert die menschlichen Seelen, wenn er dich bekämpft.
  • Der Seelenlose: Ein Wesen mit Entschlossenheit und Erinnerungen, aber ohne SEELE und ohne Mitgefühl.
  • Soul Jar: Flowey schafft es aufgrund der einzigartigen Natur seiner Geburt, dies mit dem Soulless zu kombinieren.Alphys erstellt ihn als Gefäß für all die Monsterseelen zu werden, die sie hatten?? Flowey sollte die Waffe sein, die die Barriere zerstören würde; so gewählt, weil ein Monster keine Monsterseelen absorbieren kann. Flowey ist sich dessen bewusst und als Frisk ankommt, beschließt er, dem endlich gerecht zu werden ... auf die zerstörerischste Art und Weise.
  • Starter Villain Stays: Flowey ist die allererste Person, die Sie in der U-Bahn treffen, und während er sich als mörderisches Arschloch zeigt, lässt er Sie im Grunde verschwinden. Aber er verfolgt dich, under erweist sich sowohl als sehr wichtig für die Handlung als auch als echter Endgame-Bösewicht für den Neutral Run.
  • Stealth-Experte: Flowey kann vom Eingang einiger Räume aus beim Kind herumschnüffeln, wenn Sie nach vorne gehen und sich umdrehen. Während des Spiels ist er sich über alles bewusst, was Sie tun.
  • Hör auf, mich anzustupsen! : Er wird irgendwann fragen, ob du etwas Besseres zu tun hast, wenn du das Spiel immer wieder neu startestoder Asgore schlagen. (Oder wenn du mehrmals als Photoshop Flowey gegen ihn verlierst.) Er ärgert sich auch, wenn du versuchst immer wieder in seinen Kugelkreis zu laufen, nachdem er dich als Photoshop Flowey erledigen will.
  • Story-Breaker Power: Anders als der Spieler hat FloweysLADEN und SPEICHERNFähigkeiten sind während des Spiels nicht auf einzelne Punkte beschränkt; Er hat Staaten speichern . Mit anderen Worten, er kannSAVE zu jeder Zeit und LADEN zu jeder Zeit, was ihm effektiv die absolute Kontrolle über die Zeitachse gibt ... die er verlor, als Frisk, der eine noch größere Entschlossenheit besitzt als er, in den Untergrund eintrat und ihm diese Macht unwissentlich entriss. Als Flowey zu Photoshop Flowey wird und diese Kraft für den letzten Bosskampf zurückbekommt, missbraucht er sie großzügig , und der einzige Weg zu gewinnen besteht darin, ihn wieder auszuziehen.
  • Verblüfftes Schweigen:
    • Flowey neigt dazu, immer dann zu reagieren, wenn seine Kräfte nicht funktionieren.Dies ist die Antwort von Photoshop Flowey, wenn sein Versuch, seine SAVE-Datei zu laden, fehlschlägt. Sein Gesicht ist im Grunde ein nonverbales Flat 'What'.
    • Wenn Sie Flowey für ein paar Dialogboxen verschonen, wird er nichts sagen und Sie nur fassungslos anstarren. verwirrt Stille.
  • Plötzlich geäußert: Wenn du in den Ruinen alles tötest und ihn danach triffst, erkennt er, dass das Kind tatsächlich vor ihm istDas gefallene Kind und sagt ihnen, dass er einen Plan hat, um allmächtig zu werden, indem er alle tötet, gefolgt von ihm sagend
  • Taktischer Selbstmord-Boss:Photoshop Flowey verwendet eine Reihe tödlicher Waffen und nutzt die Kraft jeder menschlichen SEELE, um spezielle Moves zu verwenden. Das Problem? Die Tatsache, dass jede Spezialbewegungs-Attacke jeder SOUL schließlich einen 'Akt'-Befehl auslöst, der es Ihnen ermöglicht, sie um Hilfe zu rufen und sie schließlich außerhalb der Kontrolle von Photoshop Flowey zu schnappen.
  • Nehmen Sie das, Publikum! : In einem eher meta-Sinn in einem No Mercy-Lauf. Neben seinem typischen You Bastard! Augenblicke lehnt er sich an die vierte Wand und ruft im Grunde jeden zu sich, der sich einen Livestream oder ein Video des No Mercy-Laufs ansieht, weil er das Gemetzel sehen möchte, aber nicht den Mut hat, es selbst zu tun.
  • Tränen der Angst: An herzzerreißender Wirkung auf der No Mercy-Route gewöhnt. Sobald der Spieler das neue Zuhause erreicht,Flowey versucht, sich wieder mit seinem ehemaligen Freund zu verbinden, nur um zu erkennen, dass dieser Freund jetzt ein völlig geistesgestörter Mörder ist, der voll und ganz auf seinen Tod bedacht ist. Flowey flieht, während der Spieler gegen Sans antritt und weinend zu seinem wahren Vater Asgore zurückläuft, in der Hoffnung auf ein gewisses Maß an Schutz. Als der Spieler Asgore mühelos erledigt, versetzt Flowey den Todesstoß, um sich um Gunst zu bemühen, und wenn das nicht funktioniert, ändert er sein Gesicht wieder in das von Asriel, bevor er weinend und schluchzend zusammenbricht, während er um sein Leben bettelt. Es funktioniert nicht.
  • Der Untote: So wie er istfälschlicherweise und aus Versehen Asriel Dreemurr ohne Seele wiederbelebt, er ist dies per Definition.
  • Das kann nicht sein! : Sowohl im neutralen als auch im pazifistischen Ende sagt er so etwas...kurz bevor er zu voller Kraft zurückspringt, lacht und dich einen Idioten nennt.
    • Kurz darauf jedocher hat eine ähnliche Reaktion, aber wirklich, wenn die menschlichen SEELE ihn anmachen und seine Kräfte deaktivieren.
  • du bist schön (Fernsehserie)
  • Zeitmeister: Flowey kennt den Untergrund wie kein anderer und scheint in der Lage zu sein zu wissen, wozu die Entscheidungen jedes Einzelnen in ihrer Zukunft führen werden.Seine Verwendung von Speicherzuständen macht ihn dazu, da er zu jedem Zeitpunkt zurückkehren kann, an dem er einen Speicherpunkt erstellt hat.
  • Tragisches Monster: Wie in den letzten Momenten der No Mercy- und Pacfist-Läufe enthüllt. Der Grund, warum er so absolut böse ist, liegt darin, dass er, obwohl er klug und empfindungsfähig ist, keine Seele und kein Herz hat. Er ist buchstäblich unfähig Empathie für jemanden zu empfinden oder zu verstehen, warum jemand Empathie für ihn empfinden würde. Darüber hinaus hat er Zeilen, die zeigen, dass er seine Handlungen alsAsriel mit menschlicher Seelenkraft, als er sich weigerte, seine Macht auf Charas Geheiß auf das Menschendorf zu entfesseln, da dies für alle zu nichts als Schmerz und Elend führte. In Verbindung mit den oben genannten Problemen hat ihn die Erfahrung, eine Entscheidung aus Liebe und Empathie zu treffen, die scheinbar nach hinten losgeht, während er sich weigert, die Tatsache zu akzeptieren, dass sein geliebter Chara kein wirklich guter Mensch war und tatsächlich schuld ist, stark abgestumpft.
  • Verräterischer Berater: Das Handbuch macht ihn zu einem Verbündeten und er ist der erste Charakter, den der Spieler trifft, aber es dauert nicht lange, bis er offenbart, dass er es tut nicht haben Sie Ihre besten Interessen im Auge. Stattdessen ist er nur auf sich selbst aus.
  • Troll: Genießt es, sich mit dir anzulegen; gegen Ende des Kampfes, sobald Sie seine Gesundheit auf Null senken und er einen Technicolor-Tod zu erleben scheint ... nur damit er auf Save Scumming zurückgreift und Sie zum Beginn des Kampfes zurückbringt, damit er wiederholt töten kann du, komplett mit Ausdruck.
  • Unerwartete Gameplay-Änderung: Der Boss kämpft in Undertale sind alle etwas anders, aber Floweys bringt die Schießmechanik auf die Spitze.Seine Photoshop-Form verwandelt das Spiel von einem rundenbasierten Rollenspiel in einen geradlinigen Vertical Scrolling Shooter, allerdings ohne die Möglichkeit, tatsächlich zu schießen.
  • Einzigartiger Feind: Eine Art.Photoshop Flowey wird nur einmal am Ende der neutralen Route bekämpft und weigert sich, in allen nachfolgenden Durchspielen erneut gegen dich zu kämpfen, da er weiß, wie es enden wird, da er alle seine Erinnerungen über die Resets hinweg behält. Die einzige Ausnahme ist, wenn Sie einen True Reset durchführen, der tut lösche seine Erinnerung an deine Reise durch den Untergrund, einschließlich seines Bosskampfes.
  • Nicht gewinnbar durch Design: Ausgenutzt. Sein liebstes Angriffsmuster ist ein unausweichlicher Ring von Kugeln, der sich langsam auf deine SEELE nähert. Normalerweise, nachdem er Sie bereits auf andere Weise auf 1 HP reduziert hat. Glücklicherweise neigt das Schicksal dazu, sich zu verschwören, um ihn davon abzuhalten, dich tatsächlich fertig zu machen.
  • Verbale Rücktaste: Flowey hat dies zweimal getan:
    • Weicht man seinen 'Freundlichkeitskugeln' zweimal aus, befiehlt er einem, in seine zu rennen Kugeln schon, dann schaut er auf seine Sprechblase und korrigiert sich.
    • Im Kickstarter-Video sagt er, dass man Monster „ermorden“ kann, bevor man es hastig in „Kampf“ umformuliert.
  • Vile Villain, Saccharine Show: Flowey ist ein emotionsloser Mörder in einer ansonsten skurrilen und schönen Welt, und das Spiel bemüht sich nicht, dies zu verbergen. Flowey selbst erweist sich von Anfang an als völlig chaotisch.
  • Schurkenzusammenbruch:
    • Wenn man bei der ersten Begegnung nicht mitspielt, bricht seine zuckersüße Fassade recht schnell.
    • Flowey genießt es, einen Freak Out vorzutäuschen, nur um dich einen Idioten zu nennen und zu enthüllen, dass er immer noch gewinnt; er tut dies einmal am neutralen Ende und einmal am wahren pazifistischen Ende.
    • Er bekommt jedoch einige echte Pannen.Die erste ist, wenn seine Kräfte ihn im Endgegner eines neutralen Durchspielens. Die zweite ist unmittelbar danach, wenn der Spieler ihn verschont, da er nicht in der Lage ist zu verstehen, warum der Spieler jemandem wie ihm Gnade gewährt. Das letzte davon ist in einem No Mercy-Spiel, als Flowey erkennt, dass das gefallene Kind ihn nicht nur dauerhaft töten kann, sondern dies auch voll und ganz beabsichtigt.
      • Darüber hinaus ist sein bemerkenswertester und explosivster Zusammenbruch bei weitemwenn die menschlichen SEELEN gegen ihn rebellieren, was ihn dazu bringt, a zu haben sehr Hammy-Freakout (siehe Großer Schinken, oben).
  • Schurkische Freundschaft: Während eines No Mercy-Laufs. Flowey ist auf diesem Weg viel weniger herablassend und viel aufrichtiger, indem er das Menschenkind wie einen alten Freund behandelt, was vielleicht nicht weit von der Wahrheit entfernt ist. Leider verfolgt ihn das zurück, als er erkennt, wie schrecklich das Kind wirklich ist ...
  • Voice Changeling: Abgesehen von seinen beiden Voice-Gruntings hat Flowey ein gewisses Talent, sich als Menschen auszugeben. Er nutzt dieses Talent, um dem Spieler grausame Streiche zu spielen, wie die berüchtigten Echo Flowers in Waterfall, wo er Toriel nachahmt, der verzweifelt versucht, dich zu finden oder zu kämpfen, in The Nothing After Death , oder der Game Over-Bildschirm, wenn du gegen ihn als Photoshop Flowey kämpfst, wo er Asgore (der zu diesem Zeitpunkt tot ist) verkörpert, bevor er zu geht dann sein glitschiges Grunzen plötzlich setzen sein böses Lachen.
    • Dies kann davon abhängen, wie Sie diesen Teil des Spiels interpretieren, aber in einem Pazifistenlauf hätte er es schaffen können, sich als Papyrus auszugeben (das 'Hallo!' könnte hier tatsächlich ein Unfall sein), um das Menschenkind dazu zu bringen, ins Wahre Labor zu gehen, was das Ende des Wahren Pazifisten einleitete.
    • Eine andere Variation tritt auf: In Anbetracht seiner wahren Identität können seine 'normalen' Stimmgrunzer tatsächlich auch Nachahmungen sein, seine normale Stimme ist die von Asriel.
  • Stimmgrunzen: Normalerweise 'spricht' er mit einem hohen, quietschenden Geplapper, aber er wechselt zu einem gruseligen statischen Geräusch, wenn er seine monströse Seite zeigt.Letzteres scheint seine Standardstimme zu sein, wenn er Photoshop Flowey wird.Sein böses Lachen ist auch voll vertont, egal in welcher Form er gerade ist.
  • Walking Spoiler: Es ist kein Geheimnis, dass Flowey dem Spieler feindlich gegenübersteht, aber es gibt viel mehr Details rund um seinen Charakter, als es zunächst den Anschein hat.
  • Was zum Teufel, Spieler? : Spielt einen Pazifistenlauf perfekt durch, außerAsgore ganz am Ende töten. Flowey wird nicht amüsiert sein und wird etwas stottern, das so ziemlich gleichkommt: 'Was zum Teufel ist mit dir los?! Du warst SO NAH!'.
  • Wer möchte für immer leben? : Er hat alles und alles getan, gut oder böse, durchseine Rettungsfähigkeit, aber jetzt ist alles vorhersehbar geworden, also will er deine Hilfe, um alles zu zerstören.
  • Wunschvorstellung: Flowey glaubt das wirklichFrisk ist der wiedergeborene Gefallene. Es ist mehr als nur ein Wunsch, wenn Sie auf der No Mercy-Route sind.
  • Yandere : Platonisches Beispiel mitFrisk in Neutral und True Pacifist, während das gefallene Kind auf sie projiziert wird. Die unvorhersehbare Natur und Entschlossenheit des Menschen, die Floweys eigene in den Schatten stellt, gibt ihnen die Fähigkeit zu SPEICHERN und ZURÜCKSETZEN, was bedeutet, dass jede Schleife, solange sie in der Nähe sind, anders ist. Flowey tut also alles in seiner Macht Stehende, um Frisk an der Flucht aus dem Untergrund zu hindern und verfolgt sie ständig, macht sie aber gleichzeitig nie ganz fertig, wenn er die Oberhand hat.
  • Du Bastard! :
    • Flowey liebt es, den Spieler nach seinen Entscheidungen zu fragen. In den meisten Fällen lehnt er dies jedoch nicht wirklich ab und versucht höchstwahrscheinlich, unter die Haut des Spielers zu gehen.
    • Während des Spaziergangs zu No Mercy New Home macht er einen Schlag auf 'Kranke', die zusehen, wie andere mutwillige Gewalttaten begehen, ohne den Mut zu haben, es selbst zu tun (dh ein Let's Play der No Mercy-Route zu sehen, anstatt es zu spielen) und fragt sich laut, ob gerade so jemand zusieht.
  • Du hast keine Chance zu überleben: Ein ziemlicher Fan davon.„Glaubst du wirklich, du kannst MICH aufhalten? Hee hee hee... Du BIST wirklich ein Idiot.

    Das ist alles ein böser Traum... Und du wachst nie auf!'
  • Deine Seele gehört mir! : Während die meisten Monster im Allgemeinen danach streben, eine Seele zu erlangen, sagt Flowey dies fast wörtlichwenn er auf der wahren pazifistischen Route JEDE Seele aufnimmt. 'ALLE IHRE SEELE SIND MEINE!'
  • Du wirst mir nicht ausweichen: Sein Lieblingsangriff umgibt dich mit Kugeln, denen du nicht so leicht ausweichen kannst. Wenn er jemanden getroffen hat, schließt er einen Kreis aus Pellets um ihn herum.

'Hast du nichts besseres zu tun?' Werbung:

Interessante Artikel