Haupt Zeichen Charaktere / Valkyrie Drive: Meerjungfrau

Charaktere / Valkyrie Drive: Meerjungfrau

  • Characters Valkyrie Drive

Zeichen für Walküre Drive: Meerjungfrau

Vorsicht vor Spoilern

alle Ordner öffnen/schließen

Protagonisten

Mamori Tokonome Gesprochen von Mikako Izawa (Japanisch), Megan Shipman (Englisch) img/characters/99/characters-valkyrie-drive.png Klicke hier img/characters/99/characters-valkyrie-drive-2.pngum ihre Extar-Form zu sehen. Ein 16-jähriges Mädchen, das am helllichten Tag aus ihrer Phys-Ed-Klasse von ihrer Highschool geholt und wie in einer Rakete abgeschossen wurde, aus Gründen, die sie nicht kennt oder versteht, auf die Insel der Meerjungfrau. Später findet sie heraus, dass sie ein Extar ist, ein Mensch, der sich bei extremer sexueller Erregung in eine Waffe verwandeln kann.
  • Absurdly Sharp Blade : Während sie sich im Waffenmodus befindet, wird ihr noch nichts gezeigt, was sie kippen durchschneiden. Sie wurde in mindestens einen halben Fuß großen festen Stein gestochen, und in Episode 4 schnitt sie durch Frickin' Laserstrahlen.
  • Tatsächlicher Pazifist: Sie hasst Gewalt mit Leidenschaft. Sie wird sogar im Namen derer plädieren, die kurz zuvor versucht haben, sie zu brutalisieren, als sie brutal behandelt wurden.
  • Allliebende Heldin: Sie flehte um Gnade für Saejima, als Charlotte dem ersteren in die Hände trat. Dies trotz der Tatsache, dass Saejima ihren eigenen Partner brutal misshandelte, bevor sie versuchte, ihr dasselbe anzutun. Noch weiter getrieben in Folge 12, wosie bittet Mirei, Momoka vom Armvirus zu heilen, obwohl letzterer verletzt wurde und ihre Kräfte gegen ihre Freunde einsetzte.
  • Und ich muss schreien: Während sie sich nicht daran erinnern kann, was passiert, während sie sich im Arm-Modus befindet, änderte sich ihre Katzenhaardekoration von einer weißen, fröhlichen zu einer dunklen mit Tränennachdem Momoka sie in den Waffenmodus gezwungen hatte, um sie gegen Mirei einzusetzen. Dies deutet darauf hin, dass sie sich einigermaßen bewusst ist, was passiert, aber leider machtlos ist, es zu stoppen.
  • Anger Born of Worry: Ihre Züchtigung von Mirei dafür, dass sie in Episode 3 allein zu Wärter geeilt ist, ist nichts anderes als das. Es zeigt auch ihre ernsthafte Charakterentwicklung, da sie nicht mehr davon überzeugt werden muss, sich mit Mirei zu engagieren, sie hat sich freiwillig gemeldet und es initiiert.
  • Tierisches Motiv: Sie wird mit Hauskatzen in Verbindung gebracht, sowohl mit der Huthaarnadel, die sie trägt (als Erinnerung an ihre glücklichen Tage mit Freunden und Familie zu Hause) als auch mit dem allgemeinen Thema der ED.
  • Rüstungsdurchdringender Schlag: Sie kann, und werden liefern diese, wie Mirei in Episode 8 herausfand.
  • Publikumsersatz: Sie erfüllt diese Rolle in vielerlei Hinsicht. Meist muss sie sich die Weltkulisse komplett erklären lassen, reagiert sehr realistisch und glaubwürdig auf den Wahnsinn, dem sie auf der Insel Mermaid ausgesetzt ist und ist genauso verblüfft wie das Publikum über die schiere Absurdität von allem, was ihr passiert ist wie eine ganze.
  • Berserker-Knopf: Es ist nicht einfach, sie wütend zu machen, aber wenn sie Mirei um ihren verdienten Preis betrügt, wird Mamori wütend. So sehr, dass sie kein Problem damit hat, das Instrument eines No-Holds-Barred-Beatdowns zu sein. Denken Sie daran, sie ist eine echte Pazifistin.
  • BFS : Sie verwandelt sich bis Episode 8 in ein so großes Schwert wie sie ist.Sie wird zu einem Stabarm mit zwei Klingen aufgerüstet und schützt gleichzeitig Mirei vor dem künstlichen Arm und zu einem Laserklinge in Folge 12.
    • In ihrem Auftritt als Mireis Extar in Walkürenfahrt -Bhikkhuni- sie verwandelt sich als Teil der Spielmechanik in immer größere Schwerter. Interessanterweise werden nur die Formulare der ersten und zweiten Ebene gerade angehoben ◊, die restlichen zwei sind ◊.
  • Blessed with Suck: Für die überwiegende Mehrheit der Serie sah sie ihre Kräfte so. Sie verwandelt sich nicht nur als echte Pazifistin in eine BFS mit einer Absurdly Sharp Blade, aber siehe den Break the Cutie-Eintrag, und das ist nur für den Anfang.
  • Braids of Action : Sie trägt ihr Haar zu einem Paar Zöpfe und dient als Mireis Schwert, obwohl sie es nicht mag, für Gewalt verwendet zu werden.
  • Break the Cutie: Sie hat es wirklich schwer, seit bei ihr 'eine Unregelmäßigkeit' diagnostiziert wurde. Sie hat gesehen, wie ihre Eltern einen völligen Nervenzusammenbruch erlitten hatten, während sie dachten, sie würde über ihren medizinischen Bericht schlafen. Sie wurde schrecklich gemobbt (meistens außerhalb des Bildschirms), am helllichten Tag von völlig Fremden gepackt, mit einer Rakete zur Meerjungfrau verschifft, von etwas beschossen, das nach allem, was wie ein paar Perversen aussieht, von einem anderen Mädchen gestohlen wurde. wurde gewaltsam von der einen Person getrennt, die sie auf Mermaid auch nur annähernd freundlich behandelte, in ein Hochzeitskleid gezwungen und an einen gewalttätigen Vergewaltiger übergeben. Oh, und jeder macht sich über ihren Namen lustig. Obwohl sie kein Stepford Smiler ist, zeigt sie erst, als sie denkt, dass sie allein in ihrem Bett ist (Mirei hat nur so getan, als würde sie in der Nähe schlafen), wie wirklich gebrochen sie ist.
  • Bürokratisch arrangierte Ehe: War das Opfer davon, bis Mirei gerettet wurde. 'Opfer' ist das richtige Wort, da sie mit einem gewalttätigen Vergewaltiger zusammengearbeitet hat und nicht die Möglichkeit hatte, 'Nein' zu sagen.
  • Ruf an die Landwirtschaft: Episode 9 zeigt, dass sie neben anderen Aufgaben ziemlich gut darin ist, sich um die Felder des Dorfes Torino zu kümmern.
  • Charakterentwicklung: Sie ist sehr schnell gewachsen. In weniger als zwei vollen Tagen hat sie sich im Universum von einem schüchternen kleinen Mädchen, das sich vor seinem eigenen Schatten fürchtet, zu einem in Gefahr eilenden Mädchen entwickelt, um Mirei zu Hilfe zu kommen. Sie kann immer noch im Handumdrehen in Tränen ausbrechen, aber sie ist nicht wird sich von irgendjemandem Mirei wegnehmen lassen.
  • The Cloud Cookoolander hatte Recht: Ihr Lied 'Komm her, kleine Pilze' klingt vielleicht etwas seltsam, aber laut dem Discovery Channel und den von ihnen interviewten Parkrangern hat sie Recht, wenn sie singt, um Bären fernzuhalten. D.h. du tust nicht möchte einen erschrecken.
  • Combat Pragmatiker: Dieses Mädchen steckt voller Überraschungen. In Episode 7, als Mirei von einem unvermeidlichen verwundeten Gazelle-Gambit niedergestreckt wurde, bat Mamori ohne zu zögern 'Heelhold', sie stattdessen zu fahren. Das Ergebnis war unverfälscht genial.
    • Sie tut es in Folge 10 noch einmal, während sie Hibiki rettet.indem er sich anschleicht und Ange von einem Balkon stößt.
  • Komischerweise den Punkt verfehlen: Ein verständlicher. Da sie keine Erinnerung daran hat, was als Arm passiert, oder auch nur an die Verwandlung, muss Kasumi Shigure ihr ein Video zeigen. Angesichts der Tatsache, dass in diesem Video unweigerlich Mamori von Mirei aufgespürt wurde, sollte es niemanden überraschen, dass Mamori beschämt ist, als sie erfährt, dass ein solches Video existiert, zumal es ohne ihre Zustimmung gedreht wurde.
  • Cursed With Awesome: Nach Episode 12 sieht sie ihre Kräfte so, da sie in Mirei nicht nur ihren perfekten Partner gefunden hat, sondern sich auch die lebenslange Freundschaft von Meifeng, Lady Lady und . verdient hatnachdem ich mit Mirei . ein Synchronisationsverhältnis von 100% erreicht habeSie hat die Macht, allen anderen Mädchen in ihrer Situation zu helfen, damit sie nach Hause zu ihren Familien zurückkehren können.
  • Vorhänge passen zum Fenster: Ein merkwürdiges Beispiel, Mamoris Augenfarbe passt nicht zu ihren Haaren, aber Mireis Laut Produktionsnotizen ist dies eine Abkürzung, um den Zuschauer über ihre Beziehung zu Mirei und ihre Bestimmung miteinander zu informieren.
  • Nettes Kätzchen: Wird im Abspann aufgerufen. Sie ist wie ein Kätzchen verkleidet und absolut bezaubernd.
  • Energie durchschneiden: Wie oben erwähnt, schnitten ihre Arme in Episode 4 durch Mirandas „Laser“.
  • Peinlicher Nachname: Ihr Familienname 'Tokonome' wird in derselben Kanji geschrieben wie das Wort 'Jungfrau'. Sie ist nicht amüsiert, wenn jemand darauf hinweist, besonders wenn sie dafür lachen. Bis heute respektiert nur Mirei ihre Wünsche darin und nennt sie tatsächlich beim Namen.
    • In Episode 3 wird es noch schlimmer. Wir finden heraus, dass das Kanji ihres vollen Namens als 'Schutz der Jungfräulichkeit' geschrieben ist. Meifeng Sakura weist scherzhaft darauf hin, dass es ein guter Name für einen Keuschheitsgürtel wäre. Mamori ist zu Tränen gerührt.
  • Ausrüstbarer Verbündeter: Sie verwandelt sich in ein Schwert, wenn sie ausreichend sexuell erregt ist. Bisher nur Mireiund Akiraist dies gelungen.
  • Weiterentwicklung der Waffe: Ab Episode 8 kann sie zwischen zwei verschiedenen Waffenformen wechseln.
  • Expy : Ein ewig fröhliches rothaariges Kind mit mädchenhaften Zöpfen und einer unbestechlichen reinen Reinheitspersönlichkeit, das sich wünscht, dass ein bestimmter Jemand kommt, um sie zu retten? Warum sie eine Reinkarnation der ursprünglichen Polyanna ist! Sie hat gerade ihre Superstärke gegen die Fähigkeit eingetauscht, sich in ein Schwert zu verwandeln, das von ihrem Retter geschwungen werden würde!
  • Fangirl: Wird ein großer Fan von Akira und hängt sogar ein paar Poster von ihm in dem Raum, den sie und Mirei teilen.
  • Fusionstanz:Sie zieht einen mit Mirei zum Serienfinale
  • Unentgeltliches Englisch: Zwei Wörter in Episode 10. 'Schöner Fang.'
  • Grünäugiges Monster : Gespielt für Laughs in Episode 3. Sie hat gezeigt, dass sie extrem eifersüchtig auf Mireis Figur ist. Doppelt, weil Mirei es auch ist jünger als sie.
  • Gastkämpfer: Sie und Mirei sind zum Walkürenfahrt -Bhikkhuni-
    • Continuity Nod : Interessanterweise folgen sie den gleichen Regeln wie aus dem Anime, anstatt denen, die für das Spiel erfunden wurden. Also, während Bhikkhunis Besetzung kann die Rolle des Befreiers oder des Extars undeutlich annehmen, Mirei kann nur ein Befreier sein und Mamori kann nur ein Extar sein; Außerdem ist Mamori der einzige Extar, der Mirei zur Verfügung steht und umgekehrt
  • Guile Hero: Ab Episode 10 ist sie das. Sie besiegt Gegner ruhig und rational, indem sie sie überlistet, wenn sie nicht in Waffenform ist.
  • Hat einen Typ: In Anbetracht der vielen Ähnlichkeiten zwischen zwei Menschen, die ihr 'Drive' ausgelöst haben, Mirei und 'Heelhold', mag dies durchaus stimmen.
  • Kultgegenstand: Hat eine Katzendekoration, die sie auf ihrem Pony trägt, die sie anscheinend von ihren Eltern geschenkt bekommen hat, um an eine Lieblingszeichentrickserie zu erinnern, die sie sich früher angesehen hat, als sie klein war. Mamor: Du dachtest nur 'Ich bin noch klein', oder?
  • Bildlied:
  • Unbestechliche reine Reinheit: Wirklich. Sie scheint keinen boshaften Knochen in ihrem Körper zu haben. Obwohl sie tut haben Grenzen, wie Nukui feststellen würde, aber das macht sehr viel Sinn.
  • Unschuldig Unsensibel: Starke Betonung von 'unschuldig'. Sie musste anhalten und fragen, was los war, nachdem sie zugestimmt hatte, ihr Bett mit jemand anderem zu teilen, während Mirei, ihre offizielle Partnerin, während Episode 7 im Raum war.Kurz zuvor verwandelte sich Mamori in einen Arms, indem er nur Akiras nackten Körper betrachtete.
  • Leitmotiv:
    • im Anime.
    • (geteilt mit Mirei) in Walkürenfahrt -Bhikkhuni-
  • Living MacGuffin: Ihre Handlungen am Ende von Episode 8 haben sie unwissentlich dazu gebracht. Sie ist entsprechend schockiert, als sie es in Episode 11 herausfindet. Momoka: Sie ist das Ziel. [zeigt auf Mamori]
    Mamor: Hä? Mich?!
  • Lumineszierendes Rouge:
    • Sie verbirgt ihr Gesicht, aber ihre Ohren werden sichtlich rot, als sie sieht, wie Kouzuki und Miyasato in Episode 1 vor ihr rummachen.
    • Hat das in der Mini-OVAwenn sie und Mirei ein haben intim Moment. Es geht bis zum Ende der besagten Mini-OVA weiter, als sie und Mirei auf einer Bank sitzen und über die Ereignisse der letzten Nacht nachdenken.
  • Morph-Waffe:Nach Episode 8 kann Mamori von ihrer Schwertform zu einer Doppelklingenform wechseln.
  • Mundane Utility: Torino lässt Mirei ihre Armform verwenden, um in Episode 5 Stoff für Nimis Kleidung zu schneiden.
  • Schöner Job, es zu brechen, Held! : Sie meinte es gut, aber der Riesengestalt Nimi zu sagen, sie solle nach Castle Veste gehen, um Noe zu sehen, war nicht das Klügste, was sie je getan hat.
  • Älter als sie aussehen: Sie ist 16, aber dieses Gesicht macht den Eindruck einer viel jüngeren Person.
  • Außerhalb des Charakters ist ein ernstes Geschäft: Als Mamori in Wut geriet und Mirei direkt bat, sie zu benutzen, um einen No-Holds-Barred-Beatdown gegen die beiden Wärter zu liefern, die Mirei um ihren Preis im Schönheitswettbewerb von Episode 6 betrogen haben, Mirei war schockiert und bestätigte, dass es Mamori wirklich gut ging.
  • Pink Is Feminine : Ihre Lieblingsfarbe ist Pink, wie sie in fast allem in ihrem Kleiderschrank zu sehen ist, einschließlich ihres Hochzeitskleides, und sie ist außergewöhnlich feminin.
  • Die Pollyanna: Die einzige Möglichkeit, dem Mobbing, das sie in ihren Rückblenden und der versuchten Vergewaltigung Nukui in Episode 2 ausgesetzt hat, standzuhalten, besteht darin, dass sie sich wünschte, dass ihr 'Prinz kommt und sie rettet'. Sie ist entsprechend schockiert, als sie erkennt, dass ihr „Prinz“ Mirei ist, ein anderes Mädchen.
  • Power of Love: Ihr Leben aufs Spiel zu setzen, um Mirei in Episode 8 zu retten, ließ sie in den Waffenmodus wechseln, upgraden und den stärksten 'Drive' veröffentlichen, der jemals aufgenommen wurde.
  • Ersatz-Goldfisch: Obwohl sie sich dessen nicht bewusst ist, spielt sie diese Rolle für Mirei, da sie Mirei an einen anderen Extar erinnert, mit dem sie zusammengearbeitet hat und der ebenfalls die Form eines Schwertes annimmt.
  • Resigned to the Call: Am Ende von Episode 2 akzeptiert sie, dass sie Mireis Schwert sein muss, um zu überleben. Während sie Mirei respektiert, bewundert und ihr zutiefst vertraut, mag sie es nicht, ein Instrument der Gewalt zu sein.
  • Rosenhaariger Schatz : Sie hat dunkles fuchsiafarbenes Haar und ist eine allliebende Heldin.
  • Heiliger erster Kuss: Verlor ihren an Mirei, und sie war nicht glücklich darüber.
  • Shrinking Violet: Sie begann als eine, aber nach einigen Charakterentwicklungen ist sie im Laufe einiger Tage viel stärker und mutiger geworden.
  • Technische Jungfrau: Trotz der Tatsache, dass Mirei sie in Episode 2 mehrmals mit viel Vorspiel zum Orgasmus gebracht hat, hat sie noch nie Sex mit jemandem.
  • Warum mussten es Schlangen sein? : Mit echten Schlangen!
Werbung:Mirei Shikishima Gesprochen von Yuka Iguchi (Japanisch), Morgan Garrett (Englisch) img/characters/99/characters-valkyrie-drive-3.jpg Klicke hier img/characters/99/characters-valkyrie-drive-5.jpgum ihre erweiterte Form zu sehen.

Ein 15-Jähriger aus einem scheinbar vom Krieg zerrütteten Land wurde am selben Tag wie Mamori nach Mermaid verschifft. Das war auch gut so, denn Mamori wäre wahrscheinlich getötet worden, wenn sie nicht rechtzeitig gerettet worden wäre.




  • Mehrdeutig menschlich: Episode 8 lässt Zweifel aufkommen, ob sie tatsächlich ein Mensch ist. Mamori hält es ihr nicht übel, und kommt Episode 9, während aufrichtig neugierig (und besorgt um Mireis Wohlergehen) das Thema nicht drängt, wofür Mirei dankbar ist. Episode 11 zeigt, dass sie genau wie alle anderen Frauen mit dem Armvirus ist. Sie wurde gerade von der Organisation experimentiert.
  • Tiermotive: Sie wird mit Hunden in Verbindung gebracht. Ihre Haarkontur soll den Eindruck erwecken, Eselsohren zu sein, und sie ist Mamori äußerst loyal, beschützend und ergeben.
  • Battle in the Center of the Mind: Macht etwas sehr Ähnliches gegen Ende von Episode 12nachdem sie von Momoka in Mireis Armform aufgenommen wurde.
  • Big Damn Heroes: Mehrmals. Ausgehend von ihrer Einführung. Alles in Richtung Mamori.
  • Brutale Ehrlichkeit: Sie neigt dazu, sehr unverblümt zu sein.
  • Charles Atlas Superpower: Auch ohne Arm ist sie agil genug, um Kugeln auszuweichen, und stark genug, um ein oder zwei Hochspannungskabel rein mit brachialer Kraft zu zerreißen. Hunderte von Kabeln auf einmal sind ihr allerdings etwas zu viel.
  • Kindersoldat: In der Rückblende von Episode 2 kämpft sie gegen eine Armee von Humongous Mecha und gewinnt. Es braucht ein Macross-Raketen-Massaker von hinten, um sie zu besiegen. Beachten Sie, dass sie in der Rückblende nicht so gut entwickelt war und jetzt erst 15 ist.
  • Vorhänge passen zum Fenster: Ein merkwürdiges Beispiel, Mireis Augenfarbe passt nicht zu ihren Haaren, aber Mamoris Laut Produktionsnotizen ist dies eine Abkürzung, um den Zuschauer über ihre Beziehung zu Mamori und ihre Bestimmung miteinander zu informieren.
  • Gefährliche Verbotene Technik: Ihre wahre Form in Episode 8 zu offenbaren, scheint dies zu sein, da sie in Episode 9 nicht nur drei Tage lang geschlafen hat, sondern es kommt ungebeten immer wieder heraus und belastet ihren Körper stark. Episode 10 zeigt, dass sie vorher irgendeine Art von Medizin einnehmen muss, um sie richtig zu verwenden, und es gibt ernsthafte, nicht genannte Konsequenzen für ihr Wohlbefinden, wenn sie dies nicht tut.
  • Dunkle und unruhige Vergangenheit: Impliziert. Mirei litt etwas so schrecklich, die Illusion aller Sinne, von großen, namenlosen, gesichtslosen Schlägern sexuell angegriffen zu werden, verblasst im Vergleich dazu. Wir sehen mehr davon in Episode 8, und es ist genauso erschreckend, wie es sich anhört. Wir sehen die Gesamtheit davon in Episode 11, und sie schreibt Mamori zu, dass sie sie bei Verstand gehalten und ihr einen Grund zum Leben gegeben hat.
  • Todesblick: Mirei wirft Meifeng in Episode 3 während der LKW-Fahrt auf dem Weg zum Atelier Torino einen wütenden Blick zu, weil dieser Mamori zum Weinen brachte.
  • Beidhändiges Tragen : Während ihres Angriffs aufWarter in Episode 11, nachdem Mamori gefangen genommen wurde, führt Mirei sowohl die Exter-Form von Rein als auch Lady J.
    • Aufgenommen bis zu elf währenddas Finale, wenn Mirei effektiv Dreifach-Wields Mamori, Rein und Lady J für ihren letzten Angriff auf Momoka.
  • Der Determinator: Wenn es darum geht, Mamori zu retten und zu beschützen, wird sie nichts aufhalten.
  • Fingerlose Handschuhe: Sie trägt diese als Teil ihres Standardoutfits. Da sie ein riesiges Schwert führt, ist ihr Einsatz gerechtfertigt.
  • Fusionstanz:Sie zieht einen mit Mamori zum Serienfinale
  • Grünäugiges Monster : Sie ist genervt von Mamoris Verliebtheit in Akira. Erneut in Episode 7 gezeigt, wo sie eifersüchtig auf Mamoris Zuneigung zu Newcomer Heelhold wirdwer ist eigentlich Akira ohne ihre Verkleidung. Dies führt dazu, dass Mirei mehr wird leidenschaftlich mit Mamori später in der Episode.
  • Gastkämpfer: Sie und Mamori sind zum Walkürenfahrt -Bhikkhuni-
    • Continuity Nod : Interessanterweise folgen sie den gleichen Regeln wie aus dem Anime, anstatt denen, die für das Spiel erfunden wurden. Also, während Bhikkhunis Besetzung kann die Rolle des Befreiers oder des Extars undeutlich annehmen, Mirei kann nur ein Befreier sein und Mamori kann nur ein Extar sein; Außerdem ist Mamori der einzige Extar, der Mirei zur Verfügung steht und umgekehrt.
  • Hair of Gold, Heart of Gold: Obwohl sie aufgrund von Power Dyes Your Hair blond ist, verkörpert sie immer noch den Trope, blondes Haar und Mamoris Prince Charming.
  • Hasst es, berührt zu werden: Nur ihr Extar, Mamori, hat das Recht, mit ihr Skinship zu betreiben. Alle anderen, die es versuchen, werden wahrscheinlich mit Gewalt konfrontiert. Wie Meifeng und Lady Rain bestätigen können.
  • Helden bevorzugen Schwerter: Bis heute hat jeder Extar-Partner, den sie hatte, die Form eines Schwertes angenommen. Dies ändert sich in Folge 8.
  • Idiot Hair : Hat einen auf dem Kopf, wenn auch weniger spitz als die meisten Beispiele.
  • Ich gab mein Wort: Ein wirklich berührendes Beispiel in Episode 2. Mirei: Tut mir leid, ich kann dich nicht bekämpfen. Ich versprach.
  • Bildlied:
  • Ich möchte, dass meine Geliebte glücklich ist: Sie ist ein bisschen verärgert über Mamoris Verliebtheit in Akira, freut sich aber darüber, dass Mamori dadurch nicht depressiv wird.
  • Leitmotiv:
    • im Anime.
    • (mit Mamori geteilt) in Walkürenfahrt -Bhikkhuni-
  • Lightning Bruiser: Sie ist sehr schnell und trifft sehr hart.
  • Lebende Waffe:Episode 8 zeigt, dass sie speziell zu diesem Zweck aufgezogen, wenn nicht gezüchtet wurde, und sie schämt sich dafür.
  • The Lost Lenore: Nachdem sie nach Mermaid verbannt wurde, hat sie noch einige Zeit Albträume über ihren ehemaligen Extar-PartnerMomokadas wurde ihr genommen.
  • Lumineszierendes Rouge: In der Mini-OVA, die mit der ersten BD-Band geliefert wurde, wird sie ständig errötend gezeigtweil sie gleich ein ziemliches haben intim Moment mit Mamori. Es geht weiter bis zum Ende der Mini-OVA, als sie und Mamori nach den Ereignissen der letzten Nacht auf einer Bank sitzen.
  • Zur Sklavin gemacht: Im Grunde ist dies ihre Existenz in 'The Organization', wie in der Rückblende von Episode 11 gezeigt.
  • Aus Eisen: Sie überlebte den Schlag eines Menge von Raketen.
  • Missverstandener Einzelgänger mit Herz aus Gold: Aufgrund ihres unglücklichen Aussehens wurden die Leute für grausam und furchterregend gehalten, aber in Wirklichkeit ist sie eine gutherzige und umgängliche Person.
  • Multi-Melee Master: Wie in Episode 8 gezeigt, ist sie nicht nur gut mit Schwertern, sie ist auch ziemlich geübt in Stangenwaffen und ist eine Art Boxkämpfer.
  • Nerven aus Stahl: Nichts macht diesem Mädchen Angst. Nichts. Zumindest nicht, wenn es um ihre eigene Sicherheit geht. Die Gesundheit und das Wohlergehen ihres Partners können andererseits dazu führen, dass sie ziemlich voreilig handelt.
  • Keine gute Tat bleibt unbestraft: Zweimal in Episode 11 gezeigt. Erstens, weil sie diesen Soldaten in der Rückblende von Episode 2 nicht getötet hat, beschuldigten 'The Organization' und Momoka sie, sich weigerte zu kämpfen, und markierten sie für den Tod als 'defekt'. .' Zweite,nachdem er von einem der Forscher herausgeschmuggelt wurde, der für all die fiesen Dinge büßen wollte, die er im Auftrag der 'Organisation' getan hatsie wird zur Meerjungfrau geschickt weil sie ihre Kräfte benutzt hat, um das Leben eines Mädchens zu retten.
  • No-Sell: Schüttelte Mirandas Illusionen mit relativer Leichtigkeit ab: Wie sie es ausdrückte, war sie unter dem SOLDAT-Programm so durch die Hölle, dass die Illusionen nichts im Vergleich waren.
  • Keine sozialen Fähigkeiten: Sie hat ernsthafte Probleme, mit Menschen zu kommunizieren.
  • Nicht so stoisch: Es gibt Situationen, in denen sie die Besonnenheit verliert.
  • Oh Mist! : Hat diese Reaktion, als sie merkt, dass Meifeng und Mamori daran dachten, sie in Episode 6 am Schönheitswettbewerb des Meerjungfrauenfestivals teilzunehmen.
  • Orphan's Ordeal: Episode 11 enthüllt, dass sie während ihrer Rückblende eine Waise ist und von 'The Organization' 'gekauft' wurde.
  • Einhändiger Zweihänder : Ihre Extar-Partner sind beide zu Schwertern geworden, die fast so groß sind wie sie, und sie führt sie immer einhändig.
  • Ein-Frauen-Armee: Irgendwann vor der Geschichte kämpfte und besiegte sie eine ganze Mecha-Armee. Der Feind musste einen ihrer eigenen Männer opfern, indem er einen verängstigten Soldaten als Köder für eine Falle benutzte, mit vielen Raketen, um sie zu schlagen, und selbst dann überlebte sie.
  • Mit Spritzen spielen: Sie war in ihrer Kindheit ein Opfer davon, bis sie zur Meerjungfrau verschifft wurde.
  • Power färbt Ihr Haar:Eine Rückblende in Folge 11 zeigt sie mit braunen Haaren. Nachdem sie als Soldat experimentiert wurde, werden ihre Haare blond.
  • Prince Charming: Wird in Episode 2 zu diesem für Mamori, nachdem Nukuis versuchter Vergewaltigung von Mamori gestoppt wurde. Mamori ist zunächst niedergeschlagen, dass ihr 'Prinz' ein Mädchen ist, akzeptiert es aber schließlich, nachdem sie Mirei in Aktion gesehen hat.
  • Rapunzel Hair : Ihr Charakterblatt stellt fest, dass es bis zum Boden reicht.
  • Rote Augen, Achtung: Invertiert. Sie hat rötlich-rosa Augen, aber sie ist fürsorglich und energisch.
  • Secret Keeper: Ist einer der wenigen Menschen auf der Insel, die das wissenAkira ist eigentlich eine Frau.Bis die Ereignisse von Episode 9 das Geheimnis von Veste enthüllen.
  • She Clean Up Nicely: Im Schönheitswettbewerb von Episode 6 brauchte sie nur ein einfaches, einteiliges Cocktailkleid, das Mamori am Vorabend angefertigt hatte (vermutlich aus Stoffresten, die nach dem Bau von Nimis Bikini in Episode 5 übrig geblieben waren) und sie hat zum Inbegriff von Schönheit, Anmut und Eleganz gewählt. Sie hätte Charlotte leicht besiegt, obwohl letztere viel Glitzer, Strasssteine ​​​​und strategisch platzierte Bühnenlichter hatte.wenn die Richter die Abstimmung nicht manipuliert hätten.
  • Die Stoikerin: Spricht selten, sagt nicht viel, wenn sie es tut, und zeigt selten Emotionen.
  • Ungelernt, aber stark: Ihre Form ist furchtbar und ihr Kampfstil ist im Grunde 'die Distanz schließen, alles ablenken / ausweichen, was der Gegner auf dem Weg auf sie schickt und den Feind mit Mamori zerschneidet', aber erleichtert mit ihrer erstaunlichen Stärke und Geschwindigkeit ist es ein Wirklich effektiver Stil.
  • Vapor Wear: Sie trägt bekanntlich keinen BH. Wahrscheinlich ein Überbleibsel ihrer Zeit als SOLDAT, da dies ihre Effizienz beim Fahren im Kampf maximiert.
    • Interessanterweise in ihrer Erscheinung als spielbarer Charakter in Walkürenfahrt -Bhikkhuni- dieser Trope gilt nur für ihre Schuluniform. Zieh sie in ein anderes Kostüm und sie wird einen BH tragen, genau wie alle anderen Charaktere im Spiel. Das Gegenteil ist auch der Fall, aber Mireis Uniform in einem anderen Charakter und sie wird keinen BH tragen.
  • Gewalttätig beschützende Freundin: Starke Betonung auf 'beschützend', aber wenn Mamori bedroht wird, wird sie nicht zögern, einen No-Holds-Barred-Beatdown gegen die Bedrohung durchzuführen. Sie neigt auch dazu, einen Todesblick (zusammen mit einem Knurren) zu geben, wenn Leute beleidigen und / oder Mamori zum Weinen bringen, wie in Episode 3 gezeigt. Frag einfach Meifeng.
  • Was du im Dunkeln steckst: In Anbetracht der Tatsache, dass Mamori nicht ihre erste Partnerin ist und sie offensichtlich viel Kampferfahrung hat, sollte sie wissen, dass Mamori keine Erinnerung daran hat, was passiert, während sie ein Arm ist. Sie hätte Mamoris Wünsche leicht ignorieren und auf Charlotte und Ange in die Stadt gehen können, ohne dass Mamori klüger war. Sie tat es nicht. Sie hielt Wort und entkam stattdessen einfach.
  • Vorsätzlich schwach: Episode 8 zeigt, dass das, was wir bisher von Mirei gesehen haben, bei weitem nicht ihre wahre Macht ist. Es ist wegen der bösen Nebenwirkungen ihrer vollen Macht und der Schande ihrer dunklen und unruhigen Vergangenheit, dass sie bis zum Kampf in Episode 8 wartete, um es zu enthüllen.
  • Jünger als sie aussieht: Sie ist größer, entwickelter und tiefer klingend als Mamori, ist aber erst fünfzehn Jahre alt, ein Jahr jünger als Mamor.

Andere Einwohner von Mermaid Island

Meifeng Sakura Gesprochen von Yurika Kubo (Japanisch), Brittney Karbowski (Englisch) img/characters/99/characters-valkyrie-drive-7.jpg Klicke hier img/characters/99/characters-valkyrie-drive-7.pngum ihre Extar-Form zu sehen.

Ein Informationsmakler, Buchmacher, Spion und ansonsten exzentrischer Charakter, der Mirei und Mamori zu einem Preis hilft.


  • A-Cup Angst : Obwohl sie nie wirkliche Trauer über ihrer flachen Brust zeigt, enthält ihre Verkleidung in Feste falsche Brüste und ihre Rüstung verleiht ihr auch eine ansehnliche Büste.
  • Großartig, aber unpraktisch: Ihr Waffenmodus ist wirklich beeindruckend. Es kann sogar einen Angriff von einem der Agenten der Stufe 'Soldat' blockieren. Die Verwendung ihres Waffenmodus ist jedoch sehr teuer, und sie riskiert jedes Mal, wenn sie ihn benutzt, 'bankrott' zu gehen und sie bis auf einen Lendenschurz mit dem Kanji 'Zwangsvollstreckung' völlig nackt zu lassen.
  • Big Damn Heroes: Zieht in Episode 11 einen wahrhaft epischen Film, der Lady Lady, Kasumi, Hibiki und Mirei beschützt.
  • Aber nicht zu fremd: Ihr Charakterprofil weist darauf hin, dass sie halb Taiwanerin und halb Japanerin ist.
  • Cast from Money : Jedes Mal, wenn sie ihre 'Armform'-Fähigkeiten einsetzt, kostet es sie Geld. Wenn sie zu viel verbraucht, wird sie 'bankrott'.
  • An Entrepreneur Is You : Auf ihrem Charakterblatt ist aufgeführt, dass sie einen Markt betreibt und oft Wettpools betreibt, wie sie in Episode 1 zu sehen waren, wo sie Wetten darauf abschloss, wer zwischen Mirei + Mamori vs. Saejima + ungenanntem Partner gewinnen würde.Als Mirei Saejima geschickt besiegte, warf sie sich ein.
  • Jeder hat Standards: Während Meifeng mit Stehlen, Tricksen und sogar Verrat alles für Geld in Ordnung ist, mag sie es wirklich nicht, zu betrügen, wenn es darum geht, die Mächtigen zu betrügen.
  • Falsche Brüste: Ein Teil ihrer Verkleidung während sie in Veste ist, ist ein ausgestopftes Hemd, um zu verbergen, wie platt sie ist.Ihre Arms-Form hat sie auch.
  • The Gadfly: Obwohl in ihren Handlungen absolut keine Bosheit steckt, liebt sie es, Mamori zu ärgern, nur um eine Reaktion zu bekommen.
  • Bildlied:
  • Unschuldig Unsensibel: Sie hatte wirklich keine Ahnung, wie empfindlich Mamori in Bezug auf ihren Namen ist. Als sie es herausfand, entschuldigte sie sich angemessen.
  • Leitmotiv:
  • Liebenswerter Schurke: Steht nicht davor, Wärter zu stehlen.
  • Marshmallow Hell : Erstickt fast, wenn sie von Torinos Brüsten erstickt wird, wenn dieser sie umarmt.
  • Der Maulwurf: Während sie technisch gesehen eine Bewohnerin von Veste ist, spioniert sie sie tatsächlich für das Dorf Turin aus.
  • Geld-Fetisch : Bewaffnet .Sie ist eine Extar, die anstelle eines Befreiers WADS OF CASH verwendet.
  • Netter Hut: Ihr rosa Cowboyhut.
  • Seltsame Freundschaft : Wie die Dynamik zwischen Mirei, Mamori und ihr funktioniert, ist unklar.
  • Nur in It for the Money: Sie tut, was sie tut, aus reinem Profit. Sie hätte nichts dagegen, ein bisschen Spaß zu haben, aber sie mag es, mehr bezahlt zu werden.
  • Angetriebene Rüstung:Ihre Waffenverwandlung gibt ihr im Grunde eine Rüstung (aus Geld), die es ihr ermöglicht, sich ohne einen Befreier zu 'schwingen'.
  • Schock und Ehrfurcht :Eine ihrer Fähigkeiten in Waffenform.
  • Skinship Grope: Betastet Mireis Brüste, während Mirei im 'Disziplinraum' gefesselt war. In dem Moment, in dem Mirei auch nur eine Hand frei hatte, zeigte sie ihren extremen Unmut mit einem schönen Punch Across The Room. Mirei machte sich dann daran, sich vollständig zu befreien, bevor sie Meifeng über Mamori befragte.
  • Stealth-Expertin: Sie hat Charlotte und Akira belauscht, als die beiden über die Ankunft von Mirei und Mamori sprachen. Als Charlotte es bemerkte, war sie schon lange weg. Charlotte: Hinterhältige Ratte!
  • Vapor Wear: Sie trägt keinen BH.
Torino Kasami Gesprochen von Kikuko Inoue (Japanisch), Cynthia Cranz (Englisch) img/characters/99/characters-valkyrie-drive-11.jpg

Der 'Bürgermeister' des Dorfes Tokino. Der Ort, an den Flüchtlinge, die Veste fliehen, auf Mermaid gehen.




  • Cool Big Sis: Sie sagt den Leuten, dass sie ihre große Schwester anrufen sollen, und sie ist für alle wie eine Mutter.
  • Marshmallow Hell : Sie begrüßt Meifeng mit einer sehr engen Umarmung und wegen des Größenunterschieds wird Meifeng von ihren Brüsten erstickt.
  • Der Maulwurf :Sie ist die „Beobachterin“ der UN, die die Insel und ihre Bewohner im Auge behält.
  • Angemessene Autoritätsfigur: Ab Episode 3 ist sie die einzige Autoritätsfigur, die nicht auf Mirei und Mamori aus ist und tatsächlich auf ihrer Seite ist.
  • Secret Keeper: Ist sich des wahren Geschlechts von Akira bewusst und hält es für Mama. Es gibt auch einige andere Dinge über Mermaid, die sie nicht teilt.
  • Vages Alter: Bezeichnet sich in Episode 7 als 'Erwachsene'. Nach japanischen Maßstäben bedeutet dies, dass sie mindestens 20 Jahre alt ist.
  • Jünger als sie aussieht: Behauptet, 17 Jahre alt zu sein. Ihr Alter ist jedoch unbekannt. Dies dient gleichzeitig als Anspielung auf den Schauspieler für Kikuko Inoue, die ' ewig 17 '.
Rain Hasumi Gesprochen von: Saori Onishi (Japanisch), Tia Ballard (Englisch) img/characters/99/characters-valkyrie-drive-8.png Klicke hier img/characters/99/characters-valkyrie-drive-15.jpgum ihre Extar-Form zu sehen.

Einer von zwei mysteriösen Bewohnern von Mermaid, die ein ziemlich starkes und möglicherweise ungesundes Interesse an Mirei und Mamori haben. Sie und ihre Partnerin Lady J sind unter den Meerjungfrauenbewohnern als Lady Lady bekannt. Ihre Extar-Form ist eine riesige Kanone.


  • Badass Biker: Ihre Partnerin Lady J kann sich in ein Motorrad verwandeln, und Rain ist auf ihr fast nicht aufzuhalten.
  • BFG: Kann sich in eine massive Railgun für ihren Partner verwandeln.
  • Car Fu: Ihr Partner verwandelt sich in ein Fahrrad. Dies behindert ihre Verwendung als Waffe nicht im Geringsten.
  • Kindersoldat : ​​Eine ergänzende Nebengeschichte zeigt, dass sich das bewaffnete Virus bei ihr im Alter von 9 Jahren manifestierte, bevor das Gesetz zur Verhinderung des Einsatzes von bewaffneten Viren beim Militär in die Tat umgesetzt wurde. Und da sie eine Waise war, hatte sie keine andere Wahl, um ein Werkzeug für einen Geheimdienst zu sein.
  • Vorhänge passen zum Fenster: Genau wie bei Mirei und Mamori passt Rains Augenfarbe eher zu Js Haaren als zu ihren eigenen. Passenderweise sind sie das einzige andere offizielle Paar in der Serie.
  • Überläufer von Decadence: Sie und Lady J beschlossen, sich nach Mermaid verschiffen zu lassen, weil sie es satt hatten, von anderen für ihre Fähigkeiten benutzt zu werden.
  • Fusionstanz:In Episode 11 können Rain und J ihre Extar-Formen verschmelzen, um sich in ein fliegendes Fahrradfahrzeug zu verwandeln.
  • Girl of Kryptonite: Ihre Extar-Form kann andere Extars-Transformationen aufheben.
  • Ich will nur frei sein: In Rains Nebengeschichte und in Episode 11 sagt sie, dass sie zugestimmt hat, nach Mermaid verschifft zu werden, weil sie frei ist zu tun, was sie will, wenn sie will, ohne jemandem antworten zu müssen, der nicht will .
  • Image Song : Im Duett mit J
  • Es amüsierte mich: Der Grund, warum sie beschlossen hat, Mirei zu befreien, damit sie Mamori helfen kann? Ihr war langweilig.
  • Japanischer Christian : Nicht direkt gesagt, aber sie scheint ein Kreuzthema zu haben: Sie trägt eine als Halskette und ihre Waffenform hat eindeutig die Form einer solchen.
  • Offizielles Paar: Mit Lady J. Die beiden prahlen ständig mit ihrer Bindung und ihrer Beziehung zu den anderen Bewohnern von Mermaid Island.
  • Schamloses Fanservice-Mädchen: Sie hat keine Bedenken, zu zeigen, wie sehr sie J liebt, unabhängig von der Situation oder dem Ort. Tatsächlich ist ihre Bindung so stark, dass sie zum Autofahren keinen Körperkontakt haben müssen, und jedes Mal, wenn sie sich darauf einlassen, ist es so ziemlich nur, um mit ihrer Beziehung zu allen Anwesenden zu prahlen.
  • Vapor Wear: Sie trägt keine Unterwäsche unter ihrer Kleidung, damit sie jederzeit mit J fahren kann.
  • Worf Barrage: Ihre Kanone ist gegen Momoka und die anderen SOLDATEN völlig nutzlos.
Werbung:Lady J Gesprochen von: Azumi Asakura (Japanisch), Jamie Marchi (Englisch) img/characters/99/characters-valkyrie-drive-20.jpg Klicke hier img/characters/99/characters-valkyrie-drive-21.jpgum ihre Extar-Form zu sehen.

Rains Partner. Ihre Extar-Form ist ein Motorrad.


  • BFG: In der Eröffnung ist sie mit einer massiven Railgun zu sehen, die die Form ihres Partners ist, wenn sie sich verwandelt.
  • Dekolleté-Fenster: Ihr Oberteil hat einen rautenförmigen Ausschnitt, der ihr Dekolleté zeigt, und es geht nur weit genug nach unten, um ihre Brustwarzen zu bedecken, die viele Underboobs zeigen.
  • Vorhänge passen zum Fenster: Genau wie bei Mirei und Mamori passt Js Augenfarbe eher zu Rains Haaren als zu ihren eigenen. Passenderweise sind sie das einzige andere offizielle Paar in der Serie.
  • Überläufer von Decadence: Sie und Rain beschlossen, sich nach Mermaid verschiffen zu lassen, weil sie es satt hatten, von anderen für ihre Fähigkeiten benutzt zu werden.
  • Die Gefürchtete: Meifeng hat Angst vor ihr – so sehr, dass Meifeng nur einen Blick brauchte, um „glücklich“ zu akzeptieren, dass Rains Wettgewinn bei einer Rendite von 9 zu eins nicht ausgezahlt wurde (was nicht viel ist, da Rain gab ihr anfangs nur eine Münze, die ausreichte, um Mirei zu befreien.
  • Fusionstanz:In Episode 11 können Rain und J ihre Extar-Formen verschmelzen, um sich in ein fliegendes Fahrradfahrzeug zu verwandeln.
  • Knebel Brüste : Die wohl üppigste Darstellerin, ihre Brüste machen wahrscheinlich ein Drittel ihrer gesamten Körpermasse aus – sie sollte Probleme haben, aufrecht zu stehen, geschweige denn, sich körperlich aktiver zu betätigen.
  • Gayngster: Bevor sie zu Mermaid geschickt wurde, war sie eines der wertvollsten Vermögenswerte einer kriminellen Gruppe, die von bewaffneten Virus-Infizierten gebildet wurde. Rain war Teil der Gruppe, die sie aufhalten sollte.
  • Ich will nur frei sein: In Rains Nebengeschichte hätte sie leicht das MIB zerstören können, das geschickt wurde, um sie zu fangen. Stattdessen ergab sie sich und ließ Rain und sich selbst zu Mermaid schicken, damit sie ihre eigenen Pläne verfolgen oder nicht verfolgen konnten, was auch immer sie für diese Agenda entschieden.
  • Image Song : Im Duett mit Rain
  • Offizielles Paar: Mit Regen. Die beiden prahlen ständig mit ihrer Verbundenheit und ihrer Beziehung zu den anderen Bewohnern von Mermaid Island.
  • Shameless Fanservice Girl: Nun, da ist zunächst ihr Sinn für Mode. Sie hat auch keine Bedenken zu zeigen, wie sehr sie Rain liebt, unabhängig von der Situation oder dem Ort. Tatsächlich ist ihre Bindung so stark, dass sie zum Autofahren keinen Körperkontakt haben müssen, und jedes Mal, wenn sie sich darauf einlassen, ist es so ziemlich nur, um mit ihrer Beziehung zu allen Anwesenden zu prahlen.
  • Kleines Mädchen, große Waffe: Die Eröffnung zeigt, wie sie eine Laserpistole abfeuert, die so groß ist wie sie.
  • Vapor Wear : Sie trägt keine Unterwäsche unter ihrer Kleidung, damit sie jederzeit mit Rain fahren kann.
  • Gungeon-Schild der Jungfrau

Wärter

Akira Hiiragi Gesprochen von Yuna Yoshino (Japanisch), Janelle Lutz (Englisch) img/characters/99/characters-valkyrie-drive-22.JPG Klicke hier img/characters/99/characters-valkyrie-drive-23.JPGum zu sehenihr wahres Aussehen

Der Anführer der Wärter-Organisation und anscheinend der einzige Mann auf Mermaid.




  • Badass Pacifist : Mag keine Gewalt und versucht immer, entweder die friedliche Lösung oder die Lösung zu finden, die die erfordert am wenigsten Menge an Kraft. Wenn Akira gezwungen ist, alles zu geben, seien Sie auf ernsthafte Arschtritte vorbereitet.
  • Big Damn Heroes: In der Vergangenheit gerettetKasumi und Hibikiaus einer Gruppe von Psycho Lesben Banditen.
  • Großes Gut : Obwohl er der Anführer der Hauptgruppe ist, die Mirei und Mamori entgegentritt, können viele seiner Auftritte als Versuch interpretiert werden, ihnen zu helfen, durch Stellvertreter oder auf andere Weise. Es wird auch gezeigt, dass er sich um die anderen Mädchen auf der Insel kümmert und Kämpfe zwischen Schülern entmutigt.Der Grund, warum sie sich als Mann verkleidet, ist, dass sie den anderen Hoffnung geben kann, dass sie eines Tages nach Hause gehen werden.
  • Gebrochener Sockel:Von der Mehrheit von Wärter verehrt, bis sie herausfinden, dass er tatsächlich eine Frau ist, und ihn zugunsten von Charlotte anmachen.
  • Der Charmeur: Viele Mädchen auf der Insel haben Liebeskummer nach ihm und erröten bei seinem Anblick. Es bedurfte nur einiger Höflichkeit von ihm, um Mamori völlig aus der Fassung zu bringen.
  • Bishenen : Er ist der einzige Mann auf der Insel, hat aber ein extrem androgynes Aussehen.In Episode 7 untergraben, als sich herausstellt, dass „er“ eine Frau ist.
  • Der Kuchen ist eine Lüge: Seine mitreißende Rede in Episode 3 verspricht, dass alle anwesenden Mädchen nach Hause gehen konnten. Wenn man bedenkt, was wir über Mermaid und Nukuis Zeilen in Episode 2 wissen, ist dies höchst unwahrscheinlich.In Episode 7 untersucht sie das Kraftfeld um Mermaid nach Schwächen, was darauf hindeutet, dass sie auch nicht erwartet, dass die Außenwelt sie bereitwillig zurückkehren lässt.
  • Versteckter Busen:'Er' benutzt einen Brustbinder, um ihre sehr großen Brüste flach zu halten, um sie zu verkleiden.
  • Heuchler: Diese mitreißende Rede, die er in Episode 3 hält? Es stellt sich heraus, dass seine Organisation alles tut, wovor er behauptet, dass er die Mädchen im Publikum beschützt. Lady J (die in der Nähe zusieht) ist nicht amüsiert.
  • Knien Sie vor Frodo: Er, als Gouverneur der Meerjungfrau, ist sicherlich geeignet, sich vor Mamori zu verneigen.
  • Dame sieht aus wie ein Kerl:Die ganze Insel hielt sie zuerst für einen Kerl.
  • Lippenstift lesbisch:Wenn sie nicht die Gouverneursrolle spielt. Sie ist extrem feminin und zart; dachte ständig an die Freundin, die sie zurückgelassen hatte, nachdem sie zur Meerjungfrau geschickt wurde.HinweisDie Existenz ihrer Freundin wurde in einer Kurzgeschichte enthüllt, die vom Autor der Serie geschrieben und im inzwischen nicht mehr existierenden Nyantype-Magazin veröffentlicht wurde. Eine Übersetzung besagter Geschichte kann gelesen werden
  • Mission Control: Er lässt Charlotte und ihre Girl Posse die eigentlichen Kämpfe führen, während er die Operation von einem Raum mit einem leistungsstarken Überwachungssystem aus leitet. Episode 5 zeigt jedoch, dass er bei Bedarf kämpfen kann.
  • The One Guy: Wie gesagt, er ist der einzige Mann auf Mermaid.Oder so scheint es zu sein.
  • Prince Charming: Bewusst herbeigerufen, da das Bild ihm mehr Einfluss auf die Bewohner von Mermaid gibt. Es ist auch nicht ganz ein Akt, da er seinen Status nutzt, um den Mädchen eine bessere Zukunft zu geben, an die sie glauben können, anstatt sie in Verzweiflung und Anarchie verfallen zu lassen.
  • Robot Buddy: Sein Extar-Partner Sri ist ein künstlicher Extar, der speziell für seine Befreier-Fähigkeiten entwickelt wurde.
  • Sue Donym : Ein merkwürdiges BeispielTorino stellt Mirei und Mamori beinahe ihr weibliches Ich als 'Hiiragi' vor. Als sie es merkt, erfindet sie den Namen Fersenhalt auf der Stelle.
  • Süße Polly Oliver:Akiras Mutter ließ sie sich als Mann verkleiden, in der Hoffnung, der einzige Mann auf der Insel zu sein, würde ihr einen Vorteil gegenüber den anderen Mädchen verschaffen.
  • Technischer Pazifist: Obwohl er nicht gerne kämpft, hat er erkannt, dass es Zeiten gibt, in denen es notwendig ist.
  • Der Worf-Effekt: Sein Extar-Partner Sri ist dafür bekannt, ein extrem mächtiger Arm zu sein. Leider ist es in Bezug auf Artificial Arms veraltet undMomokazeigt, wie viel stärker ein künstlicher Arm der dritten Generation ist, wenn sie ihn leicht besiegt.
Charlotte Scharsen Gesprochen von: Asami Seto (Japanisch), Monica Rial (Englisch) img/characters/99/characters-valkyrie-drive-11.png

Anführer einer Gruppe von Elite-Befreiern und Extars namens Adel und einer der drei größten Machthaber auf der Insel Mermaid. Anscheinend ist Akira die einzige Person über ihr.


  • Alpha Bitch : Sie ist besonders böse, besonders für diejenigen, die ihren Befehlen nicht gehorchen können oder wollen. Egal wie unvernünftig diese Anordnungen auch sein mögen.
  • Attacke! Attacke! Attacke! : Ihre Reaktion auf alles und jeden, der nicht ihren Weg geht, ist Gewalt.
  • Böser Boss: Sie lässt Miyasato und Kouzuki im Disziplinarraum auspeitschen, weil sie... von Rain Hasumi und Lady J bewusstlos geschlagen wurde, gegen die sie selbst keine Chance hat.
  • Big Breast Pride : Ist von ihrer massiven Brust vernarrt und erwartet, dass alle anderen es auch sind.
  • Blinder Gehorsam: Was sie im Adel inspiriert.
  • Der Kuchen ist eine Lüge: Gespielt. Eine Wegwerfzeile in Episode 3 zeigt, dass einer der Gründe, warum Kasumi ihren Befehlen klaglos gehorcht, das „Versprechen“ ist, dass diejenigen, die sich ausreichend „gut“ benehmen, nach Hause gehen können. Es sei darauf hingewiesen, dass Charlotte ausdrücklich darauf hinweist, dass diese „Hoffnung“ außerhalb ihrer Kontrolle liegt und die „Beobachter“, die die Insel verwalten, diejenigen sind, die darüber entscheiden.
  • Drache mit einer Agenda: Ihr selbst auferlegter Groll gegen Mirei, weil diese wiederholt ihre Befehle missachtet hat, ist so stark, dass sie mehr als bereit ist, gegen Akiras Befehle zu gehen, um sie zu brechen, zu brutalisieren und zu demütigen, solange sie denkt sie kann damit durchkommen. Wenn sie dabei vereitelt wird, beißt sie sich so heftig in die Nägel, dass sie brechen.
  • Etablierung des Charaktermoments: Bei ihrem ersten Auftritt beschimpft sie Saejima, tritt auf und bricht sich die Hand für die unverzeihliche Sünde, Wärter zu entehren, und damit Charlotte selbst, indem sie gegen Mirei verlor, und dann greift Ange sowohl Mirei als auch Mamori an weil Mamori es gewagt hat, für Saejima einzustehen, und sehr höflich um Nachsicht bitten. Diese Szene beweist, dass Charlotte alles an Mermaid sieht, insbesondere die Wärter-Organisation, die sich um sie dreht, dass sie eine sehr böse Persönlichkeit hat und dass sie eine Vorliebe für unverhältnismäßige Vergeltung für jede kleine, echte oder eingebildete hat, besonders wenn es um das Sein geht entweder nicht in der Lage oder nicht gewillt sind, einer ihrer Anordnungen Folge zu leisten, ungeachtet der Praktikabilität, der Kosten oder sogar wenn die Erteilung dieser Anordnungen angemessen ist.
  • Sogar das Böse hat geliebte Menschen: Episode 11 zeigt, dass sie den Adel wirklich schätzt und sie mitnehmen möchte, wenn sie die Insel verlässt.
  • Femme Fatalons: Ihre Nägel sind länger und schärfer als die der anderen Weibchen auf der Insel.
  • Für die Evulz: Der Grund, warum Charlotte Mamori in ein Hochzeitskleid gesteckt und sie Nukui geschenkt hat? Um sie 'einzubrechen'.
  • Hate Sink : Ihr Charakter scheint in der Serie keinen anderen Zweck zu haben , als zu zeigen , wie Teenager Monster sind . Sie ist unglaublich arrogant, bösartig, rachsüchtig, eitel und vor allem kleinlich. Es gibt keinen einzigen Auftritt, bei dem sie nicht über Kick the Dog nachdenkt oder dies tatsächlich tut. Sie umgibt sich mit einem bezahlten Harem und sie immer versucht, ein Beispiel aus jedem zu machen, der auch nur vorschlägt, auch nur die kleinsten Regeln der Meerjungfrau zu verletzen, ob der Täter sich dessen bewusst ist oder nicht. Diejenigen, die Einwände erheben, sind einfach nicht hart genug niedergeschlagen worden. Bereits in Episode 2 ist klar, dass sie bei diesem Unterfangen keine verabscheuungswürdige Tat übersehen möchte. Im Gegensatz dazu Momoka, der Strom Big Bad ist ein Woobie, Zerstörer der Welten aufgrund ihrer Behandlung durch die Organisation, und gibt Charlotte sogar einen Kick the Son of a Bitch-Moment, indem sie die arrogante Schlampe direkt aus ihr herausschlägt.
  • Image Song : Im Duett mit Kasumi,
  • Beharrliche Terminologie:Nachdem sie die Anführerin von Wärter geworden ist, besteht sie darauf, dass sie jederzeit Gouverneurin genannt wird.
  • It's All About Me: Sie denkt, dass sich bei Mermaid alles um sie dreht.
  • Es ist Persönlich: Ihr Groll gegen Mirei ist nichts anderes als das, obwohl Mirei nur sich und Mamori gegen ihre Angriffe verteidigte. Charlotte: Diese Frau hat mich zweimal gedemütigt!
  • Jerkass: Eigentlich die schönste Art, sie zu beschreiben. Charlotte ist die Inkarnation von Teens Are Monsters, setzt alles daran, Kick the Dog wo und wann immer möglich zu machen, und ist immer bereit, auf Gewalt zurückzugreifen und zu morden zweite etwas geht ihr nicht.
  • Jerkass hat einen Punkt: Ihre Aussage über eine kleine Schwachstelle, die eine große Organisation zu Fall bringen kann, ist nicht falsch.
  • Karma Houdini: Abgesehen davon, dass sie von Momoka geohrfeigt wurde, hat sie nie eine Strafe für ihr schreckliches Verhalten erhalten. Tatsächlich sieht man sie und ihren bezahlten Harem glücklich nach Hause gehen, als ob sie aus den Sommerferien zurückkämen.
  • Kick the Dog: Setzen Sie Mirei in den 'Disziplinraum', weil sie es gewagt hat, sie von Mamori fernzuhalten, und gab Mamori Nukui nur, um Mamori zu brechen und Mirei zu ärgern.
    • Auch in Episode 5, anstatt herauszufinden, warum Noes und Nimis 'Antrieb' nicht funktionierte, war sie nur willkürlich Aufträge um neue Partner zu finden. Ihre Gedanken und Gefühle sind verdammt. Beachten Sie, dass Gedanken und Gefühle sehr wichtig wenn wir über Erregung sprechen.
    • Episode 10 bringt den Kuchen so weit. Was sie ihrem Adel befiehlt, um Kazumi zu 'motivieren', geht über alles, was sie bisher getan hat, hinaus.
  • Kick the Son of a Bitch: Es wäre heuchlerisch von Saejima gewesen, wenn sie sich darüber beschwert hätte, dass Charlotte auf ihre Hand getreten ist, nach der Art, wie sie ihren eigenen Partner behandelt hat.
    • Sie hat so ziemlich jede Spur von Mirandas Existenz nach ihrer Niederlage durch Mireis Hände gelöscht. Es ist schwer, ihr die Schuld zu geben, nachdem Miranda versucht hatte, Mirei anzuziehen.
  • Meister der Täuschung: Sie behält einen bezahlten Harem, nicht wegen der Feuerkraft, sondern um ihre Illusion zu fördern, dass sie sowohl das hübscheste Mädchen auf Mermaid als auch das beliebteste ist. Sie ist es auch nicht, obwohl es keinen Bürger von Veste gibt, der es wagen würde, im Schönheitswettbewerb gegen sie anzutreten. Laut Meifeng randalierte Charlotte, als Lady J sie im letzten Festzug schlug, heftig. In Folge 6 droht sie den Richtern mit einer dünn verhüllten Drohung: 'Ich vertraue darauf, dass es dieses Jahr keine Zwischenfälle geben wird.' damit sie die Abstimmung manipulieren. Nachdem die Manipulationen ans Licht gekommen sind und Akira Charlotte disqualifiziert, beschwert sie sich, nur um zu erfahren, dass sie die Ergebnisse einer gründlichen Untersuchung nicht mögen würde, woraufhin sie mit Tranquil Fury brodelt.
  • Mord ist die beste Lösung: Was Charlotte betrifft, gibt es nicht Problem, bei dem Gewalt gegen jeden, der sie ärgert, nicht die erste, letzte und einzige Option ist, egal wie oft Akira und Kasumi praktischere Ideen präsentieren. Kasumi und Akira verlieren dafür schnell die Geduld mit ihr.
  • Narzisst: Ihr Ego ist fest und sie muss die Illusion nähren, dass sie die beliebteste und am meisten verehrte Person auf der Insel ist. Jeder Moment, in dem sie nicht als solche gesehen wird, wird als schwere Beleidigung angesehen. Sie ist bereit, alles zu tun, um Macht und Dominanz über andere zu erlangen, um sich selbst ein Gefühl der Überlegenheit über alle um sie herum zu geben.
  • Der Neidermeyer: Sie ist nur nach Akira die zweitwichtigste Autorität und ist dieser Trope zu einer lächerlichen Zustimmung. Jede sich bietende Gelegenheit nutzen, um den Hund zu kicken, für jede Kleinigkeit auf Gewalt und Mord zurückgreifen... Ausgerechnet Akira Ja wirklich hätte eine mental stabilere Person in Charlottes Position finden sollen.
  • Guter Job, es zu reparieren, Schurke! : Mamori hatte Vorbehalte, Mireis Partnerin zu sein. Habe ich schon erwähnt, dass ich heute ganz oben auf der Liste stehe? Sie nutzte eine bürokratisch arrangierte Ehe, um sie an Nukui zu übergeben, und Mireis anschließende Rettung diente dazu, diese Vorbehalte wegzublasen. Mamori hat Mirei nun vollständig akzeptiert und es gibt kein Zurück.
  • Der Spitzname: Episode 9 enthüllt, dass sie den Mitgliedern des Adels beim Beitritt 'richtige' Namen gibt, was die Möglichkeit aufwirft, dass Charlotte nicht ihr richtiger Name ist.
  • Bezahlter Harem : Sie genießt es, sich mit anderen Mädchen zu umgeben, die meisten in verschiedenen Entkleidungszuständen.Wenn man sich an Episode 5 orientieren kann, sind es alle ihre Extars.
    • Sie kommandiert ihre eigene Einheit handverlesener Befreierund als Momokas Ankunft, ExtarsDie 'Adell' genannt, die trotz ihrer offiziellen Funktion darin besteht, die Regeln durchzusetzen und die Ordnung einzuhalten, sie leben nur, um von Charlotte geliebt zu werden und ihr jede Laune zu erfüllen. Unter ihnen scheint Ange Charlottes Liebling zu sein, da sie immer an ihrer Seite ist und gezeigt wurde, wie sie ein Bett mit Charlotte teilt.
  • Papiertiger: Wirkt außerhalb des Kampfes einschüchternd. Ihr Kampf gegen Mirei und Lady Lady zeigt jedoch, dass sie völlig unterlegen ist. Wenn Kasumi nicht da wäre, wäre sie höchstwahrscheinlich von Mirei besiegt worden. Natürlich sollte beachtet werden, dass die einzigen, gegen die sie jemals auf dem Bildschirm gekämpft hat, Mirei, Lady Lady und Akira sind, also könnte es nur ein Beispiel dafür sein, dass sie Worfed wird; sie kann ihre Prahlerei gegenüber den anderen Bewohnern der Insel durchaus untermauern.
  • Streichle den Hund:Als Charlotte von den SOLDATEN die Möglichkeit geboten wurde, die Insel zu verlassen, dachte sie an die Adel und ihre gemeinsame Flucht von der Insel.
  • Lila ist mächtig: Untergraben. Sie und ihr Adell tragen lila Uniformen, aber sie ist ein Paper Tiger.
  • Rasiermesserwind: Sie erzeugt mit ihren Fingernägeln Wind, der stark genug ist, um eine drei Meter entfernte verstärkte Tür zu durchschneiden.
  • Selbstgefällige Schlange: Sie ist absolut überzeugt, dass sie die hübscheste, beliebteste, klügste und nach den Ereignissen von Episode 9 stärkste Frau in Mermaid ist und ohne Frage tun kann, was sie will, wann immer sie will. Sie liegt in jeder Hinsicht völlig falsch, aber Momoka lässt sie glauben, dass sie Recht hat, weil es viel einfacher ist, sie auf diese Weise zu manipulieren. In Episode 11 schlägt Momoka die 'Arrogante' direkt aus ihr heraus.
  • Der Sternenhimmel:Mit Hilfe von Momoka stürzt sie Akira, enthüllt ihr wahres Geschlecht und übernimmt in Episode 9 die Anführerin von Mermaid.
  • Das kann nicht sein! : Sie ist völlig geschockt, als Mirei, die mit Mamori ausgestattet ist, ihre Krallen brechen konnte.
  • Tyrann übernimmt das Ruder:Sie wird die Anführerin von Wärter, nachdem sie (und größtenteils) Momoka Akira besiegt hat. Im Gegensatz zu Akira entscheidet sie, dass die Ordnung auf der Insel am besten unter ihrer absoluten Kontrolle bleibt und schickt Wärter-Agenten, um die Mädchen aus dem Dorf Tokino und Lady Lady sowie einige andere nicht verbundene Mädchen zu fangen, die noch gezeigt werden müssen.
  • Wolverine Claws: Ihre Arme sind ein Paar Handschuhe mit extrem langen Krallen aus Fingern, von denen sie behauptet, sie könne alles durchschneiden. Lustigerweise haben wir gesehen, wie diese Klauen mindestens dreimal gebrochen oder gestoppt wurden. Einmal von Mamori und Lady J im Arms-Modus in Episode 4 gebrochen und von Akiras Arm in Episode 5 gestoppt. Kasumi selbst zögert nicht, sie beim Zusammenstoß mit Charlotte einfach abzustoßen, also vielleicht, so scharf die Krallen sind, sie sind in der Tat schwach und leicht zu brechen.
  • Unwissender Bauer: Sie denkt, dass sie nach den Ereignissen von Episode 9 die Kontrolle hat. In Wirklichkeit tanzt sie in Momokas Hand. In Episode 11 wird sie schmerzlich geweckt, als sie verlangt, dass Momoka sich erklärt, nur damit Momoka einen panzerbrechenden Schlag austeilt und sie in ihre Schranken weist: Momoka: Wenn Sie es jemals von dieser Insel schaffen wollen, dann halten Sie den Mund und tun Sie, was Ihnen gesagt wird.
    Charlotte: [geschockt] Ich verstehe nicht. Ich dachte ich war...
    Momoka: Oh, du hast den 'Halt den Mund'-Teil schon vergessen!
  • Vapor Wear : Im Gegensatz zu anderen Charakteren in der Serie, die diese Trope aus praktischen Gründen verwenden, trägt Charlotte keinen BH aus reinem Narzissmus. Sie genießt es einfach, ihr Vermögen bei jeder Gelegenheit zu zeigen.
  • Du hast mich im Stich gelassen:
    • Als Saejima verlor, trat sie Saejima nicht nur auf die Hand, sondern beschimpfte sie komplett.
    • Sie lässt Ange Miyasato und Kouzuki brutal auspeitschen, weil sie die Mirei verloren hat und es später nicht geschafft hat, Mirei daran zu hindern, aus ihrem Gefängnis zu entkommen.
    • Es ist erwähnenswert, dass Ange, obwohl sie zweimal von Mirei besiegt wurde, keine Strafe erhalten hat.
  • Garderobenfehler: Der größte Übeltäter in der Show. Sie kann keine zwei Schritte machen, ohne dass ihre üppige Brust aus ihrem Korsett rutscht.
Kasumi Shigure Gesprochen von: Masumi Tazawa (Japanisch), Trina Nishimura (Englisch)

Commander of Wärter.


  • Car Fu: Sie benutzt einen Jeep als Waffe, sehr effektiv gegen den Riesen Nimi in Episode 5, als dieser in Richtung Castle Festa rannte.
  • Dark and Troubled Past: Wir sehen endlich, was mit ihr und ihrem Partner Hibiki in Episode 10 passiert ist. Ironischerweise gibt sie Misayato und Kozumi Befehle, die dazu führen, dass Mirei und Mamori in Episode 1 und 2 etwas Ähnliches passiert.
  • Jeder hat Standards: Konnte sich nicht dazu bringen, eine erschöpfte und kollabierte Mirei in Episode 10 niederzuschlagen. Vor allem nicht, wenn ihr Partner in der Nähe gezwungen wurde, zuzusehen, obwohl das Leben ihres Partners als Geisel gehalten wurde, um sie dazu zu bringen.
  • Kämpfe wie ein Normaler : Da ihre Partnerin Hibiki kurz nach ihrer Ankunft auf Mermaid schwer traumatisiert war, trainierte sie, um alleine gegen andere Befreier kämpfen zu können.
  • Eisblaue Augen: Hat ozeanblaue Augen.
  • Image Song : Im Duett mit Charlotte,
  • Wichtiger Haarschnitt: Sie hatte früher Rapunzel-Haar. Episode 10 zeigt, dass sie es als Buße für das Versäumnis, Hibiki vor der Gang von Schlägern zu schützen, die sie beide bei ihrer Ankunft in Mermaid sexuell missbraucht haben, sehr verkürzt hat.
  • Kick Chick: Dies scheint ihre bevorzugte Kampfmethode zu sein.
  • Meganekko : Ihre Brille ist keine modische Wahl.
  • Misshandlungsinduzierter Verrat: War während der gesamten Episode 10 kurz davor.
  • Mein Land, richtig oder falsch : Sie ist der 'Wärter'-Organisation in Mermaid absolut treu und befolgt alle ihre Befehle buchstabengetreu, ohne sich zu beschweren. Zeigt Anzeichen von Unterwanderung in Episode 3.
  • Mein größtes Versagen: Sie ist zutiefst verärgert darüber, dass sie Hibiki nicht vor der Gangsterbande schützen konnte, als sie auf Mermaid ankam. Sie hat trainiert, wie man mit bloßen Händen gegen Waffenträger kämpft, damit es nicht wieder vorkommt.
  • Nicht so über allem: Sie ist die Stoikerin und hochprofessionell. Als jedoch Mirei, Mamori, Meifeng und Nimi in Episode 5 am Strand spielten,Mamori schlägt ihr aus Versehen mit einem Volleyball ins Gesicht. Sie lässt schnell ihre stoische Haltung fallen und erwidert sofort das Feuer. Zum Glück für Mamori räumt Mirei sie aus dem Weg. Unglücklicherweise für Meifeng lässt es sie weit offen, stattdessen mit dem Volleyball getroffen zu werden.
  • Angemessene Autoritätsfigur : Zickzack. Sie spielt es mit Miyasato und Kouzuki klar, indem sie entscheidet, dass sie genug bestraft wurden, als sie sieht, wie sie auf Bahren vom Strand getragen werden, nachdem Mirei mit ihnen fertig ist, anstatt sie anzuschreien, weil sie vor der Begegnung, die auf ihrem Befehl stand, nachgelassen haben . Im Fall von Mamori zumindest doppelt untergraben. Einerseits ist sie die erste Bewohnerin von Mermaid, die Mamori tatsächlich ruhig und vernünftig erklärt, wie die Situation ist, anstatt sie einfach anzugreifen. Es macht ihr auch nichts aus, dass Meifeng kleine Mengen Gutes für die Frauen stiehlt, die nicht unter Wärters Herrschaft leben wollen, solange Meifeng es nicht zu offensichtlich macht. Auf der anderen Seite kommt die erste Subversion daher, dass sie diejenige ist, die den Angriff auf Mamori in erster Linie befohlen hat, und dann wird es doppelt untergraben, als sie Mamori das Video zeigt, wie sie sich in ein Schwert verwandelt, und sie anschreit weil Mamori gedemütigt ist, dass ihr ein Video gezeigt wird, in dem sie ausgezogen und verfilzt wird. Dabei ist noch nicht einmal berücksichtigt, dass sie nichts dagegen hatte, Mamori in ein Hochzeitskleid zu stecken und an Nukui zu übergeben, und alles, was damit zusammenhängt. Sie stellte nur die taktische Gültigkeit einer solchen Aktion in Frage.
  • Schock und Ehrfurcht: Sie ist irgendwie in der Lage, starke Elektroschocks von ihren Füßen/Schuhen zu erzeugen. Schließlich arbeitet sie für jemanden, der Zugang zu allem hat, bis hin zu einem Roboter-Extar.
  • Training from Hell: Episode 10 zeigt, dass sie sich daran beteiligt hat und gegen Sri kämpft, damit sie der Badass wird, den wir in Episode 4 gesehen haben.
  • Gefangen in Villainy: Episode 4 enthüllt, dass ihr Partner außergewöhnlich psychisch krank ist und die Verbindung mit der Wärter-Organisation die einzige Hoffnung ist, die sie braucht, um die Hilfe zu bekommen, die sie braucht. Zumindest glaubt sie das.
  • Schwach, aber geschickt: Verwendet oft Manöver, um ihre Gegner zu verwirren, und schlägt zu, wenn und wo ihre Gegner am wenigsten vorbereitet sind. Wenn man bedenkt, dass ihre Gegner Extar-Träger sein können und waren, ist dieser Modus Operandi, gelinde gesagt, vernünftig.
  • Vorsätzlich schwach: Obwohl Episode 4 darauf hindeutet, dass Kasumi einen Extar hat, weigert sie sich, den Extar mit sich in den Kampf zu bringen und verwendet stattdessen unbewaffnete Nahkampfangriffe. Dies bringt ihr zwar einen Nachteil, aber sie erweist sich immer noch in der Lage, Mirei zu besiegen.
  • Du musst blaue Haare haben : Hat sehr dunkelblaues Haar.
Werbung:Nimi Minimi Gesprochen von: Minami Takahashi (Japanisch), Bryn Apprill (Englisch)

Eine Bewohnerin von Veste, die in den Dschungel geflohen war, nachdem Charlotte gewaltsam versucht hatte, sie mit einem anderen Partner zu 'verheiraten', weil ihr Antrieb mit Noe nicht funktionierte.


  • Genial, aber unpraktisch:Ihr Antrieb lässt sie zu einem fast unaufhaltsamen Riesen werden. Das Problem ist, dass die Transformation lange nach der Aktivierung durch ihren Befreier stattfindet. Schlimmer noch, ihr Wachstum geht weiter und weiter, bis ihr Partner vorbeikommt und es zum Stillstand bringt.
  • Angriff des 50-Fuß-Was auch immer: Sie wacht nackt und ein paar Stockwerke hoch im Dschungel in der Nähe des Dorfes Turin auf.
  • Cry Cute : Obwohl sie Geschichten hoch ist, ist sie immer noch ein zerbrechliches Mädchen, was sich in ihrer ständigen Zerrissenheit zeigt.
  • Ironischer Name: Statt „minimiert“ wird sie bei der Transformation „maximiert“.
  • Nackter erster Eindruck: Sie erscheint zuerst riesig und völlig nackt. Angesichts der Tatsache, dass sie beim zweiten Mal, wenn sie wächst, den riesigen Bikini abreißt, den sie trug, hat sie vermutlich dasselbe mit der Kleidung gemacht, die sie ursprünglich trug.
  • Power-Inkontinenz: Wenn ihr Partner Noe es absagt, werden ihre Kräfte dazu führen, dass sie für eine Ewigkeit weiter wächst, da sie uns nie sagen, ob es eine Grenze gibt.
  • Anfällig für Tränen: Trotz der Tatsache, dass sie riesige Ausmaße annehmen kann (und möglicherweise für alle Ewigkeit, wenn sie nicht ausgeschaltet wird), braucht es immer noch nicht viel, um sie zum Weinen zu bringen.
  • Punny Name: Ihr Nachname ist ein Wortspiel auf 'Mini me'.
  • Shapeshifter Baggage: Irgendwie schafft es, ein paar Tonnen zu gewinnen und zu verlieren, wenn man sich von einem normalen Mädchen in einen Riesen verwandelt und umgekehrt.
Noe Oya Gesprochen von: Rie Takahashi (Japanisch), Skyler McIntosh (Englisch)

Nimis Befreier-Partner, der inhaftiert wurde, nachdem Nimi nach ihrem Versagen bei Drive weggelaufen war.


  • Wut aus Sorge : Sie hatte Angst, dass Nimi verletzt wurde oder schlimmer noch, als sie eingesperrt war und Nimi allein war. Sie zögerte nicht, Nimi darauf hinzuweisen, dass sie während ihres Wiedersehens weggelaufen war.
  • Cordon Bleugh Chef: Ihr Imbissstand verkauft 'Super Spicy Soba Noodles'. Ich kann nicht sagen, dass Mamori und Mirei nicht gewarnt wurden.
  • Shorttank: Sie ist der „Junge“ in der Beziehung zwischen ihr und Nimi.
Hibiki Tenjo Gesprochen von: Ayaka Suwa (Japanisch), Alexis Tipton (Englisch) Klicke hier um ihre Extar-Form zu sehen.

Kasumis Freundin und Extar. Sie ist von ihrer Erfahrung bei Mermaid so traumatisiert, dass sie sich weigert, ihr Zimmer zu verlassen.


  • Bewaffnete Beine / Klinge unter der Schulter: Sie kann sich in ein Paar Klingenhandschuhe und Beinschienen verwandeln. Das passt sehr gut zu Kasumis Kampfstil.
  • Break the Cutie : Die Schlägerbande, die ihr bei Mermaid folgte, hat ihr wirklich eine Nummer zugelegt, und das war, bevor sie nach ihren Eltern schrie, was die Angreifer rüber brachte Mehr heftig.
  • Broken Bird : Obwohl sie körperlich unversehrt ist, hat das psychische Trauma des sexuellen Übergriffs, kombiniert mit dem Zwang zuzusehen, wie Kasumi angegriffen wird, während eine Kettensäge auf ihren Kopf zukommt, sie völlig funktionsunfähig gemacht.
  • Hikikomori : Sie ist so traumatisiert und verängstigt, dass sie sich bis Episode 10 weigert, ihr Zimmer in Castle Veste zu verlassenwo sie von Ange gefesselt, herausgezerrt und über einen Balkon gehängt wird, um Kazumi zu 'motivieren', härter gegen Mirei zu kämpfen.
  • Geiselsituation: In Episode 10 befindet sie sich zweimal in einer.
  • Älter als sie aussehen: Sie ist eine der kleinsten Figuren in der Besetzung und gepaart mit ihrem zerzausten Aussehen, führten die meisten Zuschauer zu der Annahme, dass sie ein kleines Mädchen war, als sie in Episode 3 debütierte. Episode 10 zeigt, dass sie gleich alt ist als Kasumi.
Kibami Saejima Gesprochen von: Harumi Sakurai (Japanisch), Terri Doty (Englisch)
  • Arschloch-Opfer: Nur Mamori tat Saejima leid, als Charlotte anfing, sie zu bestrafen.
  • Zurück zum Finale: Sie und ihr Partner zeigen sich in Episode 12 erneut als Momokas Puppen.
  • Bondage Is Bad: Sie hält ihren Partner in Bondage-Ausrüstung – ein Bit-Gag, Hände hinter dem Rücken in Ledermanschetten und ein Hundehalsband mit langer Kette – als offensichtliche Metapher für ihre eigene grausame und sadistische Natur.
  • Bully and Wimp Pairing: Behauptet, dies mit ihrem Extar zu sein. Zumindest der erste Teil ist wahr, und sie TAT Holen Sie sich einen Drive aus ihren Handlungen...
  • Combat Sadomasochist: Sie schrie vor Freude, als die Armform ihres Partners als Teil der Transformation ihren rechten Arm zerkaute.
    • Behauptet, dass ihr Partner ein Hardcore-Masochist ist, obwohl dies noch nicht bestätigt werden muss.
  • The Dreaded: Die meisten Bewohner von Mermaid fürchten sie und ihre Grausamkeit.
  • Augenklappe der Macht : Trägt eine Augenklappe auf ihrem linken Auge.
  • Nachnamen-Basis: Sie wird nur mit ihrem Nachnamen bezeichnet.
  • Unsexy Sadist: Mamori denkt sicherlich so. Wir können nicht sicher sein, ob ihr Partner damit einverstanden war, da sie geknebelt war, aber es hat die Arbeit sicherlich erledigt ...
Tomomi Nukui Gesprochen von: Yumi Uchiyama (Japanisch), Milly Prower (Englisch)

Ein „Trainer“ auf der Insel Mermaid. Ihre Aufgabe ist es, Liberator/Extar-Partnern beizubringen, wie man sich auf die Transformation vorbereitet und Kampftrainingsregimenter vorbereitet.


  • Schlampe im Schafspelz: Sie scheint zunächst eine anständige und vernünftige Person zu sein. Aber sie greift schnell zu Vergewaltigungen, wenn ihre 'Techniken' bei jemandem nicht funktionieren.
  • Nachnamen-Basis: Sie wird nur einmal mit ihrem Vornamen bezeichnet.
  • Vergewaltigung ist eine besondere Art des Bösen: Es sagt viel aus, dass Mamori sich nicht im Geringsten daran stört und jubelt sogar fast, als Mirei Nukui so hart in den Bauch tritt, dass sie quer durch den Raum und in eine Metallschiene fliegt bevor der Schmerz ohnmächtig wird. Denken Sie daran, Mamori ist derjenige, der Saejima gegenüber um Gnade bat.
  • Sie verstehen es einfach nicht: Nukuis 'Verführungs'-Technik ist nichts anderes als das. Erstens besteht sie darauf, Mamori trotz Mamori . 'Virgin-san' zu nennen wiederholt korrigierend, dass sie 'Tokomone' heißt und sichtlich irritiert wird. Dann benutzt sie Moves und Pick-up-Linien, die Leisure Suit Larry kitschig finden würde, und fragt sich, warum Mamori von ihnen gejagt wird. Schließlich packt sie Mamori einfach und wirft sie ins Bett und ist schockiert und empört, als Mamori sie tatsächlich zurückweist. Nukui kann den Leuten vielleicht die Grundlagen beibringen, aber sie versagt selbst, wenn es darum geht, in die Feinheiten zu kommen.
Aoi Miyasato Gesprochen von: Shizuka Ishigami (Japanisch), Haley Esposito (Englisch)

Der erste Antagonist, den Mirei und Mamori auf Mermaid treffen.


  • Arschlochopfer: Es wäre ziemlich heuchlerisch von ihr gewesen, wenn sie sich darüber beschwert hätte, dass Charlotte in Episode 3 ausgepeitscht wurde, da sie in Episode 2 etwas Ähnliches wie eine gefesselte Mirei getan hat.
  • Schmutziger Feigling: Da sie weiß, dass sie Mirei im direkten Kampf nicht gewachsen ist, rächt sie ihren vorherigen Verlust, indem sie eine angekettete Mirei verprügelt, die von Ange gefangen genommen wurde.
  • Go-Kart mit Bowser: Hatte eine tolle Zeit mit Nimi in Episode 5 zu spielen.
  • Jobber: Sie und Kouzuki werden in einem Single-Stroke Battle besiegt, nur um zu zeigen, wie mächtig Mirei und Mamori als Partner sind, obwohl sie sich gerade erst kennengelernt haben.
  • Nachnamen-Basis: Sie wird nie mit ihrem Vornamen bezeichnet.
  • Lazy Bum: Sie wurde eingeführt, um sich vor ihren Pflichten zu drücken, um am Strand zu faulenzen, bis Kasumi sie anrief, um Mamori herauszufordern.
  • Light Feminine und Dark Feminine: Die Dunkelheit des Duos; dunkles Haar, mit einem schärferen Teint und Tsurime-Augen im Gegensatz zu Kouzukis blondem Haar, runderem Teint und Tareme-Augen.
  • Schamloses Fanservice Girl : Begrapscht beiläufig die Brüste ihrer Partnerin und berührt ihre Muschi, nur um zu demonstrieren, wie Liberators und Extars funktionieren.
Momoko Kouzuki Gesprochen von: Juri Kimura (Japanisch), Sara Ragsdale (Englisch) Klicke hier um ihre Extar-Form zu sehen.

Der erste in der Serie angetroffene Extar. Sie ist Partner von Miyasato.


  • Arschloch-Opfer: Genau wie Miyasato.
  • BFG : Sie wird zu einer großen und leistungsstarken automatischen Schusswaffe.
  • Big Beautiful Woman : Sie hat einen etwas pummeligen Bauch, aber zusammen mit ihren hübschen großen Brüsten und Hüften sieht sie dafür letztendlich hübsch aus.
  • Dirty Coward: Dieselben Umstände, dasselbe Opfer.
  • Go-Kart mit Bowser: Sie hatte viel Spaß beim Spielen mit Nimi, genau wie alle anderen.
  • Jobber: Sie und Miyasato werden in einem Single-Stroke Battle besiegt, nur um zu zeigen, wie mächtig Mirei und Mamori als Partner sind, obwohl sie sich gerade erst kennengelernt haben.
  • Nachnamen-Basis: Sie wird nie mit ihrem Vornamen bezeichnet.
  • Lazy Bum: Genau wie ihr Partner.
  • Light Feminine und Dark Feminine: Das Licht des Duos; blond, mit einem runderen Teint und Tareme-Augen im Gegensatz zu Miyasatos dunklem Haar, scharfem Teint und Tsurime-Augen.
  • Schamloses Fanservice-Mädchen: Nimmt begeistert das Herumtasten ihres Partners auf und gibt zu, dass sie davonkommt, ein Publikum zu haben.

Adel

Im Allgemeinen Charlottes persönlicher Kader. Sie sind Wärters feinste und mächtigere Soldaten, aber sie sind effektiv Charlottes Leibwächter/Harem.

Tropen, die von seinen Mitgliedern geteilt werden:

  • Action-Mädchen : Ihre Kampfkünste sind einer der Hauptgründe, warum Charlotte sie handverlesen hat. Ange und Miranda liefern sich sogar einen guten Kampf gegen Mirei und Mamori
  • Battle Butler: Wie sie der Rest von Wärter sieht. Selbst Kasumi ist es unangenehm, dass Adel aufgrund ihrer Macht in die Geiselnahme in Episode 7 verwickelt wird.
    • In einem merkwürdigen Beispiel der Trope haben sie gezeigt, dass sie im Kampf kompetenter sind als Charlotte selbst
  • Battle Harem: Sie bieten Charlotte nicht nur Schutz und Gehorsam, sondern kümmern sich auch um Charlottes sexuelle Triebe.
  • Dir gewidmet: Ihr Grund zu leben ist Charlottes glücklich zu machen, mit allen nötigen Mitteln
  • Fangirl: Sie sind die ersten, die Charlottes Errungenschaften feiern
  • Vorahnung: Sie sind lange vor ihrer richtigen Einführung in die Show im Hintergrund des OP zu sehen
  • Der Zweck heiligt die Mittel: Sie sind bereit, alles zu tun, solange es bedeutet, Charlotte glücklich zu machen.
  • Unsterbliche Loyalität: Sie zeigen absolute Hingabe an Charlotte und obwohl sie ihre Handlungen nicht verstehen können, werden sie ihr trotzdem folgen.
Ange Gesprochen von: Hisako Kanemoto (Japanisch), Sarah Wiedenheft (Englisch)

Das prominenteste Mitglied des Adels. Sie ist praktisch Charlottes Stellvertreterin und ihre treueste Dienerin.


  • Combat Tentakel / Whip It Good : Wenn sie mit ihrem Arms-Partner ausgerüstet ist, ist ihre Hauptwaffe eine Reihe von Hochspannungskabeln, die sie entweder verwendet, um ihre Gegner zu fesseln, sie auszupeitschen oder beides.
  • Casual Kink: Sie ist schrecklich aufgeregt, als sie in Episode 2 Kouzuki und Miyasato bestraft; insbesondere gab es keinen wirklichen Grund, eines der Kabel zwischen ihren Beinen zu haben, außer um ... ähm ... sich selbst zu helfen.
  • Dir gewidmet : Obwohl dies ein gemeinsames Merkmal unter den Mitgliedern des Adels ist, zeigt eine ergänzende Nebengeschichte, dass Ange stolz darauf ist, in ihrer Liebe und Hingabe für Charlotte nicht gleich zu sein.
  • Flügel tun nichts: Obwohl ihre Arme ein Paar schmetterlingsähnliche Flügel enthalten, bieten sie ihr keinen Flug und dienen nur als Orte, an denen sie ihre Seile abfeuert.
Miranda Gesprochen von: Rumi Ookubo (Japanisch), Felecia Angelle (Englisch)

Ein Mitglied des Adels. Nachdem Akira Charlottes Angriff auf Torinos Dorf abgesagt hat, bleibt sie unter dem Vorwand zurück, sich am Bein verletzt zu haben.


  • Lotus-Eater Machine: Die Macht ihres Arms. Sie beschwört eine Illusion von Akira, um Mamori in den Wald zu locken, und ein paar Sandgolems, um zu versuchen, Mireis Geist zu brechen.
  • Meganekko : Das einzige Mädchen in Charlottes Gruppe, das eine Brille trägt.
  • Selbstgefällige Schlange: Sie verachtet Mamori nur und denkt, dass Mireis Stärke gegen sie nutzlos ist. Als Mirei aus ihrer Illusion ausbricht, gerät Miranda in Panik.
  • Was ist mit der Maus passiert? : Sie wurde seit ihrer Niederlage gegen Mirei nicht mehr gesehen. Als sich die Mitglieder von Adel in Episode 9 offiziell vorstellten, war Miranda auffällig abwesend. Sie kehrt in Episode 12 plötzlich als eines der Mädchen unter Momokas Einfluss zurück. Kasumis mangelnde Reaktion bei ihrem Wiederauftauchen (abgesehen davon, dass sie von Momoka kontrolliert wird) scheint dies zu einem Out-of-Focus-Fall zu machen.
  • Du musst blaue Haare haben
Marianne Gesprochen von: Natsumi Hioka (Japanisch), Tabitha Ray (Englisch)

Mitglied des Adels.


  • Fangirl: Sie ist das einzige Adelsmitglied, das lautstark ihre Bewunderung für Akira gezeigt hat.
  • Prinzessin Locken
  • Du musst blaue Haare haben : Hat rosa Haare.
  • Power Pincers: Wie sich ihr Extar manifestiert
  • Diese beiden Mädchen: Mit Monroe machen sie im Gegensatz zu Ange und Miranda nichts Bemerkenswertes selbst
Monroe Gesprochen von: Risae Matsuda (Japanisch), Mikaela Krantz (Englisch)

Das letzte Mitglied der Adel.


  • Frau Imagination: Der ganze Grund, warum sie eine Augenklappe trägt und am ganzen Körper Verbände trägt.
  • Finstere Sense: Wie sich ihr Extar manifestiert.
  • Diese beiden Mädchen: Mit Marianne machen sie im Gegensatz zu Ange und Miranda nichts Bemerkenswertes selbst
  • Die Stille: Sie hebt sich unter den Adel ab, indem sie kaum durch ihr Aussehen spricht.
  • Du musst blaue Haare haben : Hat graues Haar.

SOLDATEN

Momoka Sagara / A3
Gesprochen von: Hitomi Harada (Japanisch), Jad Saxton (Englisch)
Klicke hier um ihre Extar-Form zu sehen.
  • Rüstungsdurchdringender Schlag: Liefert Charlotte in Episode 11 einen.
  • Großartig, aber unpraktisch: In ihrer Waffenform scheint sie der Inbegriff von Offensive und Verteidigung zu sein und mit jedem vereinbar, aber viel Glück, wenn Sie sie führen können.Dies ist nur ein Trick, da ihre wahre Waffenform eine massive Wave-Motion Gun ist.
  • Axt-Crazy: Psychotisches Lachen, kommt darauf an, Menschen zu verletzen, blitzt auf Slasher lächelt ...ja, Momoka ist nicht ganz richtig im Kopf.
  • Bait the Dog : Als unzuverlässiger Erzähler : Mireis Rückblenden von ihr zeigen sie als verängstigte, bemitleidenswerte Figur. Bei ihrer tatsächlichen Ankunft zeigt sich Momoka als die verdrehteste, sadistischste Person in der Serie, und die spezielle Episode, die sich um sie dreht, zeigt, dass sie immer ziemlich aufgeregt war, noch bevor sie und Mirei getrennt wurden, und kein Problem damit sah drängte sich Mirei auf, als diese zögerte, zum ersten Mal mit ihr zu fahren.
  • Gefoltert zu werden macht böse: Obwohl das, was sie unter 'Die Organisation' durchgemacht hat, offiziell keine Folter ist, würde es jeder unparteiischen Person sehr schwer fallen, den Unterschied zu erklären. Obwohl ihr moralischer Kompass immer mehrdeutig war, noch bevor Mirei 'entsorgt' wurde, hat die Behandlung, die sie erhielt, sie dazu gebracht, eine wirklich bösartige Sadistin zu werden, die nichts von Vergewaltigung, Folter und extremer Gewalt hält und sie zu einer glücklichen Person machte benutzt Leute und wirft sie dann weg, wenn sie fertig ist.
  • Big Bad: Wird gegen Ende der Serie dazu.
  • Schlampe im Schafspelz: Als sie Charlotte und Kasumi vorgeführt wurde, benahm sie sich wie eine sprudelnde, luftige, Hasenohren-Anwältin. In Wirklichkeit ist ihre Persönlichkeit ausgeglichen schlechter als Charlotte, und das ist keine leichte Aufgabe.
  • Bunny-Ears-Anwältin: Sofort begann sie, Charlotte 'Char-Chan' zu nennen und war absichtlich übersüß und ging direkt in Gebiet des unheimlichen Tals. Dann demonstrierte sie Charlotte ihre ziemlich beeindruckende (vermutlich weiterentwickelte) Waffenform.
  • Der Kuchen ist eine Lüge: Momoka und ihre beiden „Partner“ versprachen Charlotte ein Ticket vor der Insel Mermaid, wenn sie kooperiert. Charlotte stimmte nur allzu gerne zu.
  • Kindersoldat : ​​Sie ist heute schon ziemlich jung und wenn sie Mireis ehemaliger Partner ist, dann hat sie bereits Erfahrung im Kampf in einem Krieg.
  • Corrupt the Cutie: Das ist es, was sie Mamori in Episode 11 auf die schrecklichste Art und Weise antut, die man sich vorstellen kann.
    • Rückblenden deuten darauf hin, dass Momoka wahrscheinlich auch am empfangenden Ende dieser Trope war, da einige von Mireis Rückblenden Momoka genauso ängstlich zeigen wie sie.
  • Vorhänge passen zu den Fenstern: Ihre Haare und Augen haben genau den gleichen Blauton.
  • Dunkle und unruhige Vergangenheit: Als sie vorgestellt wurde, wurde sie von jemandem angesprochen, dessen Stimme der Leiterin von Mireis Forschungsprojekt für lebende Waffen sehr ähnlich ist. Wir sehen mehr davon in Episode 11, und mit Spritzen spielen nicht einmal Start um zu decken, was sie durchgemacht hat. Sie macht Mirei für alles verantwortlich.
  • Drache mit einer Agenda: Sie hilft Charlotte, Wärters Anführerin zu werden, weil sie weiß, dass Charlotte versuchen wird, alle Bewohner der Insel zu umzingeln und sie nach Veste zu bringen. Alle an einem Ort zu haben, erleichtert es ihr und ihren Partnern, diejenige zu finden, die die Ursache des Walküre-Effekts ist.
  • Böses Gegenstück: Zu Mamori. Sie haben beide eine Schwertform als Basis und beide tragen Haarschmuck mit Katzenmotiven sowie mädchenhafte Zöpfe. Ihre Persönlichkeiten sind jedoch so unterschiedlich wie Tag und Nacht.
  • Böses Lachen: In der letzten Folge danachsie nimmt jeden in ihren Arm auf.
  • Modische Asymmetrie: Trägt ein Oberschenkel-High an einem Bein.
  • Reißzähne sind böse: Ihre zahlreichen Slasher lächelt enthüllen ihre Zähne als unglaublich scharf und spitz, und sie ist ein fauler Mensch.
  • Fingerlose Handschuhe: Sie trägt ein Paar als Teil der Standard-SOLDAT-Uniform.
  • Fusionstanz:Tut dies mit ihren beiden Agentenkollegen beim Großen Finale.
  • Ikonischer Gegenstand : Passend zu ihrer Rolle als Mamoris Folie und Gegenteil, trägt sie eine schwarze Katzennadel, die mit Mamoris weißer Anstecknadel identisch ist. Ohne die andere Farbe natürlich.
  • In-Series-Spitzname: Die Adel nennen sie alle 'Francoise', weil Charlotte 'Momoka' nicht für einen richtigen Namen für einen Adels-Agenten hielt. Es scheint ihr bis Episode 11 nichts auszumachen und dann besteht sie darauf, den Namen 'Momoka' zu tragen.
  • Irrationaler Hass: Sie macht Mirei für alles verantwortlich, was die Organisation ihr angetan hat, und ist entschlossen, Mirei im Gegenzug alles Wertvolle zu nehmen, einschließlich Mireis Leben.
  • Kick the Son of a Bitch: Charlotte einen panzerbrechenden Schlag austeilen und ihr in Episode 11 sagen, dass sie den Mund halten soll, was Charlotte kalt erweckt, dass sie nie mehr als Momokas Schachfigur war. Grausam, ja, aber Charlotte hatte die ganze Serie damit verbracht, eine absolut massive Schlampe zu sein, es ist schwer, Mitleid mit ihr zu empfinden.
  • Knight of Cerebus: In dem Moment, in dem sie Mermaid Island betritt, ist sie zerstört Der Status quo.
  • Lady Macbeth: Inspiriert Charlotte in Episode 9 zur Revolte gegen Akira, fast unmittelbar nachdem Charlotte sie zu einem Teil des bezahlten Harems gemacht hat. Von da an führt sie Charlotte fröhlich durch eine Moralischer Ereignishorizont nach dem anderen. Etwas, das Charlotte sichtlich genießt.
  • Lebende Waffe: Sie kann sich sowohl in ein Schwert als auch in eine riesige Wave-Motion Gun verwandeln.
  • Der Geist ist ein Spielzeug des Körpers: Lampenschirm. Momoka verwendet diese Art von Terminologie, währendMamori verletzen.Sicher genug, wenn Mamori das nächste Mal gesehen wird, ist sie völlig katatonisch und reagiert ausschließlich auf Reizreaktionen. Momoka: Das ist ein ernsthafter Widerstand. 'Eiserner Wille' war es? Es spielt keine Rolle. Der Schmerz wird dich immer noch zum Knien bringen und du wirst immer noch in Freude ertrinken.
  • Guter Job, es zu reparieren, Schurke! : Kombiniert mit Hoist von seinem eigenen Petard . Anstatt Mirei zu töten, die nichts tun konnte, um sie aufzuhalten, beschließt sie sadistisch, Mirei in Waffen von Mamori aufzunehmen, um ihr Leiden zu verlängern. Am Ende hat Mirei die einmalige Gelegenheit, Mamori zu befreien und den Spieß umzudrehen, was letztendlich zur vollständigen Niederlage von Momoka und ihren Soldatenpartnern führt.
  • Omnicidal Maniac: Enthüllt sich in der letzten Episode als dies. Momoka: Ich werde diese Macht nutzen, um das zu tun, was du am meisten hasst, Mirei-chan. Ich werde viele, viele Menschen töten. Hahahahahahaha!
  • Orale Fixierung: Sie liebt es, einen Lutscher im Mund zu haben. Wenn sie ohne auf dem Bildschirm zu sehen ist, bedeutet das, dass die Scheiße untergeht, und zwar bald.
  • Mit Spritzen spielen: Nachdem Mirei sich weigert, einen wehrlosen Soldaten während einer Trainingsübung zu töten, hält die Organisation sowohl Mirei als auch Momoka für „fehlerhafte“ Walküren und gibt ihnen zwei Möglichkeiten: entsorgt (d. h. getötet) oder einem experimentellen, ungetesteten Verfahren unterzogen zu werden Verfahren, um ihre Fähigkeiten zu verbessern. Momoka akzeptiert den Deal und unterzieht sich schrecklichen Experimenten, die am Ende ihren kleinen Verstand zerstören.
  • Power Dyes Your Hair: Episode 11 enthüllt, dass ihre Haarfarbe ein Nebeneffekt der experimentellen Verfahren ist, die 'The Organization' an ihr durchgeführt hat, und nicht ihre wahre Haarfarbe. Zumindest sagte sie das Mirei, als sie sich trafen.
  • Psycho Ex-Freundin: Zu Mirei.
  • Seemann Fuku : Die SOLDAT-Uniform ist eine modifizierte Version davon
  • Schamloses Fanservice-Mädchen: Sie gibt Charlotte während ihrer Vorstellung eifrig eine Show, aber wie sich schnell herausstellt, ist dies nur eine Fassade, um das Vertrauen von Charlotte zu gewinnen.
  • Gestaltwandler-Gepäck: In Episode 12 nimmt sie eine mehrere Stockwerke hohe Gestalt an, so groß wie Nimi, und gewinnt mehr Masse, als durch einen einfachen Fusionstanz erklärt werden kann.
  • Slasher-Lächeln : Gibt einiges, komplett mit /
  • The Starscream: Verrät die Organisation, sobald sie die Ursache des Walküre-Effekts gefunden hat. Wenn man bedenkt, was sie ihr angetan haben, ist es sehr verständlich, warum sie sie verraten hat.
  • Vapor Wear : Ein merkwürdiges Beispiel, als SOLDAT trägt sie keinerlei Unterwäsche (etwas, das Charlotte während Momokas Einführung selbst fühlen durfte) und ihr Design macht dies sogar überdeutlich. Sie trägt jedoch in jeder anderen Szene auf magische Weise Höschen, die zu einer vollständigen Darstellung ihrer Geschlechtsteile führen könnten.
  • Waffe führt dich: Sie kann sich an jeden Befreier binden. Auch wenn dieser Befreier völlig unbewusst ist.
  • Woobie, Destroyer of Worlds: Ja, Momoka ist völlig Axt-verrückt und bereit, sich auf solche Tiefs wie Vergewaltigung, Folter und Mord zu begeben, aber sie hat die gleiche dunkle und unruhige Vergangenheit wie Mirei. Das Spielen mit Spritzen funktioniert nicht einmal Start um zu beschreiben, was sie durchgemacht haben, und Mirei sagt, dass nur Mamoris Anwesenheit sie bei Verstand hielt und ihr einen Grund zum Leben gab, während Momoka keine solche beruhigende Präsenz hatte und schließlich schnappte.
  • Du musst blaue Haare haben : Ihr Haar ist hellblau.
D5
Gesprochen von Asami Shimoda (Japanisch), Carli Mosier (Englisch)

Teil von Momokas Einsatzgruppe und ihr Stellvertreter.


  • Bare Your Midriff : Dies ist Teil der Standard-SOLDAT-Uniform.
  • Beauty Mark : Hat einen unter dem Mund.
  • Contralto of Danger: Ihre Stimme ist ein paar Oktaven tiefer als die ihrer Teamkollegen
  • Dunkelhäutiges Blond : Sie hat einen stereotypischen Gyaru-Look.
  • Fingerlose Handschuhe: Sie trägt ein Paar als Teil der Standard-SOLDAT-Uniform.
  • Freund von Psychos: Sie unterstützt voll und ganz Momoka
  • Four Eyes, Zero Soul: Der einzige SOLDAT-Agent mit Brille und bei weitem der pragmatischste von ihnen.
  • In Love with Your Carnage: Sie wird sichtlich erregt, nachdem sie Momokas Macht miterlebt hat.
  • Ersatz-Goldfisch: Sie ist effektiv Mireis Ersatz für Momoka.
  • Seemann Fuku : Die SOLDAT-Uniform ist eine modifizierte Version davon
  • Formwandler-Waffe: Ihre Antriebskraft ermöglicht es ihr, ihr Haar in riesige Hände zu verwandeln.
  • Untergeordnete Entschuldigung: Ihre Handlungen machen deutlich, dass sie in Momoka vernarrt ist
  • Verdächtig ähnlicher Ersatz: Nimm ihre Brille weg und helle ihre Haut ein wenig auf und sie wäre mit Mirei identisch. Dies liegt daran, dass die Animatoren eines von Mireis abgelehnten Designs in einen neuen Charakter umgestaltet haben.
  • Vapor Wear : Als Soldatin trägt sie keine Unterwäsche, um ihre Effizienz im Kampf zu maximieren
E9
Gesprochen von Marika Kono (Japanisch), Leah Clark (Englisch)
Klicke hier um ihre Extar-Form zu sehen.

Das letzte Mitglied von Momokas Team, ein rundliches und fröhliches Mädchen.


  • Angriff des 50-Fuß-Was auch immer: Wenn sie zweimal als Extar eingesetzt wird, manifestiert sie sich als kolossales Rüstungsset für ihren Befreier.
  • Bare Your Midriff: Wie es der Standard für die Uniform des SOLDAT ist
  • Blinding Bangs: Ihr Haar bedeckt die meiste Zeit ihre Augen.
  • Big Beautiful Woman: Fett mit einer massiven Brust. Ihr Outfit ist nur eine Weste, die gerade tief genug ihre Brustwarzen bedeckt, und ein Minirock.
  • Gesichtsmarkierungen: Hat eine herzförmige unter dem rechten Auge
  • Fingerlose Handschuhe: Sie trägt ein Paar als Teil der Standard-SOLDAT-Uniform.
  • Freund von Psychos: Sie unterstützt voll und ganz Momoka
  • Seemann Fuku : Die SOLDAT-Uniform ist eine modifizierte Version davon
  • Gestaltwandler: Ihre Antriebskraft ermöglicht es ihr, sich in eine Rüstung für ihren Partner zu verwandeln.
  • Untergeordnete Entschuldigung: Ihre Handlungen machen deutlich, dass sie in Momoka vernarrt ist
  • The Slacker: In ihrer ersten Szene fragt sie D5, ob sie Ja wirklich müssen jeden auf der Insel untersuchen, um ihre Befehle zu erfüllen.
  • Vapor Wear : Als Soldatin trägt sie keine Unterwäsche, um ihre Effizienz im Kampf zu maximieren



Interessante Artikel