Haupt Zeichen Charaktere / X-Men-Filmreihe: Mystique

Charaktere / X-Men-Filmreihe: Mystique

  • Characters X Men Film Series

Hauptcharakterindex


Rabe Darkhölme / Mystique

img/characters/63/characters-x-men-film-series.jpg 'Wissen Sie, Leute wie Sie sind der Grund, warum ich als Kind Angst hatte, zur Schule zu gehen.' Klicken Sie hier, um das moderne Mystique als Mensch zu sehen img/characters/63/characters-x-men-film-series-2.jpg img/characters/63/characters-x-men-film-series-3.jpg 'Mutant und stolz.' Klicken Sie hier, um die jüngere Mystique als Mensch zu sehen img/characters/63/characters-x-men-film-series-4.jpg

Gespielt von: Rebecca Romijn; Jennifer Lawrence ; Morgan-Lily (Kind)

Stimme von: Rebeca Gómez (Erwachsene, X-Men ), Carola Vázquez (Erwachsene, X2-Erste Klasse ), Carla Castañeda (jung, First Class-Apokalypse ) (lateinamerikanisches Spanisch); Yolanda Pérez (Erwachsene, X-Men: Erste Klasse ), Licia Alonso (Erwachsene, X-Men 3 ), Adelaida López (jung, First Class-Apokalypse ) (Europäisches Spanisch)

Werbung:

Filmauftritte: X-Men | X2: X-Men United | X-Men: Das letzte Gefecht | X-Men: Erste Klasse | X-Men: Tage der Zukunft Vergangenheit | X-Men: Apokalypse | Dunkler Phönix

Nachtfalter: ...warum nicht die ganze Zeit verkleidet bleiben? Weißt du, siehst aus wie alle anderen.
Mystik: Weil wir nicht müssen.

Eine Mutante, deren Fähigkeit, ihre Gestalt zu verändern und jeden Menschen nachzuahmen, fast zweitrangig gegenüber ihrer Rolle als „perfekter Soldat/Spion“ ist. Sie ist eine agile Kämpferin, erfahrene Kampfkünstlerin und scheint sich mit moderner Technologie vollkommen wohl zu fühlen.




alle Ordner öffnen/schließen #-K
  • '80s Hair: Ihre gekräuselte Frisur in X-Men: Apokalypse ist eine Kreuzung zwischen Madonnas und Cyndi Laupers in den frühen 80er Jahren.
  • Action-Mädchen : Im X-Men: Apokalypse , schlägt sie in Ost-Berlin ein paar Typen aus, die größer sind als sie. Später wird sie die Kampfkommandantin der X-Men.
  • Anpassungsheldentum :
    • In den Comics ist Mystiques charakteristischstes Merkmal ihre Neigung zu Chronic Backstabbbing Disorder und ihre kurzsichtigen, impulsiven Handlungen kleinlicher Grausamkeit sowie ihre extreme Skrupellosigkeit. Hier ist sie eher eine Anti-Schurke, die sich allmählich zu einem vollwertigen X-Man entwickelt, und sie ist immer noch rücksichtslos, aber bei weitem nicht so grundlos rachsüchtig.
    • X-Men: Tage der Zukunft Vergangenheit : Sie hat eine sehr realistische und sympathische Motivation für ihren Start of Darkness-Moment gegeben, im Gegensatz zu ihrer Darstellung in den Comics, die so ziemlich ein eigennütziger Soziopath ist. Es geht so weit zu beweisen , dass sie vor der Ermordung von Bolivar Trask bei einem ihrer Verbrechen kein einziges Leben genommen hatte .Und zusätzlich zieht sie einen Heel??Face Turn und schont nicht nur Trask, sondern rettet den Präsidenten während des Höhepunkts vor Magneto. Vermutlich negiert dies ihre Rolle als Bösewicht in der ursprünglichen Trilogie über Cosmic Retcon.
    • X-Men: Apokalypse : Sie hat die Welt bereist, um Mutanten nach den Ereignissen von zu retten Tage der Zukunft Vergangenheit , und sie ist die Feldführer der X-Men . Sie besteht jedoch darauf, dass sie keine Heldin ist.
  • Anpassungsfähige Sexualität: Hat keine der Bisexualität ihres Quellcharakters. Soweit wir wissen jedenfalls; Sie ist schließlich sehr gut darin, Dinge zu verbergen.
  • Anpassungsknappheit: Mystique in den Comics trug Kleidung oder kreierte zumindest Kleidung als Teil ihres Auftritts, während sie im Film völlig nackt herumlief. Es wird sogar zu einem Handlungspunkt, weil sie auf Eriks ausdrücklichen Vorschlag hin nackt herumläuft, um ihre Schamlosigkeit für ihren mutierten Körper zu demonstrieren.
  • Anpassungshässlichkeit: Comicbuch Mystique ist eine ziemlich attraktive Frau, die zufällig blaue Haut und gelbe Augen hat. Die Filme geben ihr Reptilienmerkmale, wie Schuppen im ganzen Gesicht und Körper.
  • Adaptational Wimp : In den Comics erlaubten ihre natürlichen Kräfte ihr, sich nicht nur in verschiedene Menschen, sondern auch in Tiere zu verwandeln sowie leblose Objekte aus ihrem Körper zu erschaffen. Ein spätes Power-Up drehte dies auf Eleven und machte sie im Grunde zu einem sehr anpassungsfähigen Slime Girl. In den Filmen ist sie jedoch anscheinend darauf beschränkt, menschliche Erscheinungen zu kreieren und sonst nichts.
  • Alter ist relativ: X-Men: Erste Klasse tut dies in vielerlei Hinsicht mit ihr. Sie ist ein bisschen jünger als Xavier, aber als Gestaltwandler sieht sie jünger aus und bleibt lieber bei den jugendlichen Rekruten. Laut Hank altert ihr Körper halb so schnell wie ein normaler Mensch.
  • Age Lift: Ihr Gegenstück zum Film ist ein paar Jahre jünger als Charles und Erik, während ihr Comic-Gegenstück ungefähr so ​​alt ist wie Wolverine und damit älter als Xavier und Magneto.
  • Anti-Held: Ein klassischer Anti-Held in X-Men: Erste Klasse , wird aber untergraben in X2: X-Men United . Im X-Men: Tage der Zukunft Vergangenheit , sie ist zu einem Nominalhelden verhärtet. Durch X-Men: Apokalypse , sie ist wieder eine Heldin.
  • Anatomie der Barbie-Puppe : Ist komplett nackt, hat aber keine nennenswerten 'Attribute', da sie deutlich von dickeren Schuppen bedeckt sind.
  • Gefoltert zu werden macht dich böse: Impliziert in der Hintergrundgeschichte, die in . erzählt wird X-Men: Tage der Zukunft Vergangenheit . Nach demTrask ermordet, um ihre Mutanten zu rächen, wird sie gefangen genommen und experimentiert, wobei ihre DNA verwendet wird, um die Bad Future Sentinels zu erschaffen. Die Erfahrung führte wahrscheinlich zu ihrer Verwandlung in den erbarmungslosen, stillen Killer, den wir in der ursprünglichen Trilogie sehen.
  • Best Her to Bed Her : Mystique versucht Wolverine in zu verführen X2: X-Men United weil er sie im Kampf besiegt hat in X-Men , ihm ein Kompliment machend, dass 'niemand jemals so eine Narbe hinterlassen hat wie Sie.' Logan ist nicht interessiert. Spätere Filme zeigen, dass Mystique in der Lage ist, liebevolle, wenn auch nicht unbedingt intime Beziehungen zu anderen Mutanten zu haben, auch wenn sie sie nicht wirklich besiegt haben (Charles Xavier, Magneto).
  • Big Bad Ensemble : For X-Men: Tage der Zukunft Vergangenheit , gegen Bolivar Trask und Magneto.
  • Blond, Brünett, Rotschopf : Sie liebt es, sich als Blondine zu verkleiden. Ihre mutierte Form hat rote Haare.Wenn sie depowert ist, hat sie rabenschwarzes Haar.
  • Breakout-Charakter: Während sie in der ursprünglichen Trilogie eine wichtige Figur war, ab Erste Klasse und darüber hinaus ist sie neben Wolverine, Professor X und Magneto zu einer der ikonischen Charaktere des Franchise geworden.
  • Charakter Tod:Im Dunkler Phönix , eine außer Kontrolle geratene Jean schießt Raven aus Versehen weg und spießt sie tödlich auf.
  • Charakterisierung marschiert weiter: Erste Klasse verleiht ihrem Charakter menschlichere Züge und Beziehungen, die in der ursprünglichen Trilogie einfach nicht vorhanden waren, wie zum Beispiel ihre Beziehung zu Charles.
  • Clingy Jealous Girl: Sie mochte es nicht, wenn Charles in einer Kneipe andere Frauen anschlug Erste Klasse .
  • Contralto of Danger: Beide Versionen von ihr haben tiefe, heisere Stimmen, auch ohne den Voice of the Legion-Effekt, was sie nicht weniger einschüchternd macht.
  • es gibt zwei arten von menschen
  • Corrupt the Cutie: Sie beginnt als Charles' süße Schwester und als Erik sie überzeugt, ihren mutierten Hintergrund zu akzeptieren, folgt sie auch seinen Überzeugungen, Menschen als Feinde zu behandeln. Am besten zu sehen, wenn Magneto versucht, sie davon zu überzeugen, ihm zu helfen, einen Krieg gegen die Menschen zu beginnen, und sie fragt, ob sie Charles' 'Raven' oder 'Mystique' ist.
  • Listiger Linguist: Kennt mehrere Sprachen und diese Eigenschaft bleibt auch nach dem Neustart erhalten.
  • Curb-Stomp-Schlacht: Mystique gibt Strykers Streitkräften einen, als sie den Alkali-See infiltriert und mehrere bewaffnete Soldaten tötet, die nur ihre eigenen Kampfkünste besitzen.
  • Süßes Monstermädchen : Als Charles sie zum ersten Mal trifft in X-Men: Erste Klasse , sie sieht aus wie ein süßes junges Mädchen, das zufällig blaue Haut hat.
  • The Cynic: In der Alternate Timeline ist sie die erste, die Charles (etwas brutal) darauf hinweist, dass trotz des relativen Friedens im Rest der Welt immer noch Vorurteile gegenüber Mutanten bestehen; Diese neue Denkweise kam teilweise von Reisen mit Erik, aber hauptsächlich davon, dass sie es selbst erlebten, nachdem sie eine wichtige Figur für die Akzeptanz von Mutanten geworden waren. Das heißt, sie ist aktiver und offener darin, sie herauszufordern, wo sie kann, als in der ursprünglichen Trilogie.
  • Dark Action Girl: Mystique tritt viel in den Hintern, ist aber ein wichtiger Antagonist in der ursprünglichen Trilogie. In der veränderten Zeitleiste ist sie immer noch eine beeindruckende Kämpferin, wird aber zu einer Antiheldin.
  • Mag keine Schuhe: Da sie immer nackt ist, ist sie auch immer barfuß. Zusätzliche Badassery-Punkte gibt es für sie, wenn sie nackt und barfuß zu Strykers Gelände am Alkali Lake geht (ein zugefrorener See und mit Schnee bedeckt).
  • Nenn mich nicht 'Paul': In Das letzte Gefecht , als ein Vernehmungsbeamter sie Rabe nennt, antwortet sie: 'Ich antworte nicht auf meinen Sklavennamen.' Im Tage der Zukunft Vergangenheit als Havok sie Raven anredet, erklärt sie 'Das ist nicht mein Name.'
  • Der Drache: Sie ist Magnetos Stellvertreterin für die ersten beiden Filme.
  • Sterbende Liebeserklärung:An Hank, nachdem er versehentlich von Jean aufgespießt wurde Dunkler Phönix .
  • Seltsamkeit der frühen Ratenzahlung:
    • Im ersten Film hat ihre Stimme ein schwaches Echo, wenn sie in ihrer wahren Form spricht oder schreit. Diese Eigenschaft ist mit der Fortsetzung verschwunden und sie spricht in jedem nachfolgenden Film normal.
    • Während der Schlacht auf Liberty Island verkleidet sich Mystique als Statue, indem sie die Textur ihrer Haut so verändert, dass sie Marmor ähnelt; und zeigt auch die Fähigkeit, ihre Hände in Waffen zu verwandeln, wie gezeigt, wenn sie Wolverines Krallen nachahmt (obwohl ihre nicht aus echtem Metall bestanden und von Wolverine abgeschnitten wurden). Trotz der Nützlichkeit dieser Kräfte manifestiert sie sie in späteren Filmen nie wieder.
  • Enemy Mine: Kämpfe entlang der X-Men in X2: X-Men United .Insofern untergraben, als sie und Magneto beabsichtigen, die Helden zu verraten, sobald der Dunkle Cerebro neu programmiert wurde.
  • Jeder liebt Blondinen: Sie liebt es wirklich, die Form einer sehr sexy Blondine anzunehmen (z. B. Rebecca Romjin und Jennifer Lawrence).
  • Böser Rotschopf: In ihrer wahren Form hat Mystique karmesinrotes Haar.
  • Evil Sounds Deep: In der Original-Trilogie hat ihre natürliche Stimme eine spürbare Hallqualität. Angesichts der Tatsache, dass die jüngere Mystique es nicht hat, trat es wahrscheinlich erst auf, als sie ein klarer Bösewicht wurde.
  • Gesicht?? Ferse dreht sich von: In X-Men: Erste Klasse , sie beginnt als Xaviers Freundin und Adoptivschwester, geht aber schließlich zu Magneto. Sobald Magneto eingesperrt ist und sie von den Experimenten erfährt, die Trask an ihren Freunden durchgeführt hat, wird sie die mutierte Vorherrschaft, die in der ursprünglichen Trilogie zu sehen ist. Aufgrund der Änderungen in der Zeitachse, die durch die Ereignisse von Tage der Zukunft Vergangenheit Macht sie einen Heel??Face Turn, der klebt.
  • Femme Fatale: Nicht über Verführung zu setzen, um ihre Pläne voranzutreiben. (Jennifer Lawrence sogar dass es 'viel einfacher wäre, Romijn zu ersetzen, wenn sie nicht die schönste Person der Welt wäre', was sie dazu brachte, Mystique auf eine weniger schwüle Weise zu spielen.)
  • Foot Focus: Sie bekommt in vielen ihrer Actionszenen im gesamten Franchise viele Nahaufnahmen zu ihren Füßen.
    • Sie benutzt ihre Füße, um Senator Kelly zu bändigen, indem sie ihn mit einem Bein auf seinen Sitz schiebt, einen Fuß hinter seinen Kopf haken und den anderen auf seine Wange schlagen, ihm mit demselben Fuß ins Gesicht schlagen und dann seinen bewusstlosen Körper schubsen mit beiden Füßen auf den Sitz. Während der gesamten Szene konzentriert sich die Kamera auf Kellys Gesicht mit Mystiques nacktem Fuß auf seiner Wange. In den Sammelkarten des Films als 'The Capture of Kelly' bis zu elf aufgenommen, besteht so ziemlich darin, dass Mystiques Füße sein Gesicht greifen.
    • Ihre Begegnung mit Wolverine besteht hauptsächlich darin, dass Mystique ihn während des größten Teils des Kampfes tritt.
    • Ihre letzte Actionszene in der Originaltrilogie besteht darin, einem Wachmann mit den Füßen den Hals zu brechen, um seine Schlüssel mit ihren Zehen aufzunehmen, um die Klammern an ihren Händen zu öffnen.
    • Sogar in der Vergangenheit haben wir eine Nahaufnahme von ihrem Fuß, wie sie damit jemanden würgt, der bewusstlos ist.
  • Vollfrontaler Angriff:
    • Sie ist immer nackt. Dies ist aus Science-Fiction-Sicht sinnvoll, da ihre Mutation nur ihren eigenen Körper betrifft und in einer Art Reptil-Chamäleon-Art funktioniert, so dass das Tragen von Kleidung zumindest unpraktisch wäre, die 'Kleidung' sie zu tragen scheint, sind tatsächlich ein Teil ihres Körpers; Sie beschreibt, dass sich das Ausziehen dieser „Kleidung“ so anfühlt, als würde eine Schlange ihre Haut abwerfen.
    • Sie scheint vielleicht die Grundlage für die Denkweise zu bilden, komplett ohne Kleidung herumzulaufen, besonders in ihrer natürlichen Form durchwegs X-Men: Erste Klasse . Wenn Erik Lehnsherr ihr sagt, dass ihre natürliche Form schön ist und durch das Fallenlassen einer Langhantel auf sie demonstriert, dass es mehr Konzentration erfordert, eine falsche Form zu bewahren, um ihr wahres Aussehen zu verbergen, als in ihrer natürlichen Form zu kämpfen und sich vollständig auf das Kämpfen zu konzentrieren, würde und wann sie sagt Hank McCoy am Ende: 'Denken Sie daran, Hank, Mutant und stolz.' gleich nachMagneto beitreten.
  • Berühmte letzte Worte: In Dunkler Phönix , 'Ich liebe dich.'
  • For Want of a Nail: Ihre Entscheidung, Trask zu verschonen, verändert die Zeitleiste drastisch, führt aber auch zu ihrem letztendlichen Tod viel früher als der des Gegenstücks in der ursprünglichen Zeitleiste.
  • Genius Bruiser: Abgesehen davon, dass sie eine schlaue Linguistin ist, ist sie ein guter Umgang mit Computern und eine erfahrene Pilotin und Fahrerin.
  • Gut ist nicht schön: in X-Men: Apokalypse , ist sie bei den jungen X-Men forscher und strenger als Professor X.
  • Handliche Füße: Ihre Füße sind menschenähnlich, aber ihre Zehen scheinen geschickter zu sein, was es ihr ermöglicht, ihre Füße als weiteres Paar Hände zu verwenden (siehe Fußfokus oben).
  • Ferse??Gesichtsdrehung:Im X-Men: Tage der Zukunft Vergangenheit , beschließt sie schließlich, ihren Rachefeldzug gegen Trask aufzugeben, um zukünftiges Blutvergießen gegen Mutanten zu verhindern. Sie rettet auch Nixon und seinen Schrank vor Magneto.
  • Ich bin, was ich bin: Von X-Men: Erste Klasse , 'Mutant und stolz.'
  • I Shall Taunt You: Mystique gibt sich alle Mühe, Wolverine während ihres Kampfes im ersten Film zu verärgern. Sie schickt ihm Küsse, leckt sich zufrieden über die Lippen und posiert verführerisch, um ihn zu verärgern; kontert dann seine rücksichtslosen Angriffe.
  • Mit extremen Vorurteilen aufgespießt:
    • Wolverine sticht im ersten Film mit seinen Krallen auf sie ein, aber sie kommt durch.
    • Im Dunkler Phönix ,Jean schießt sie aus Versehen auf ein paar zerbrochene Holzstücke und tötet sie.
  • Kick Chick: Mystiques Kampfstil nutzt ihren flinken und agilen Körper aus, aber sie priorisiert Tritte als ihre Hauptangriffsform.
    • Es wird im Originalfilm deutlich, wo sie Senator Kelly mit ihren Füßen auf seinen Platz drückte, ihn auf einen Schwitzkasten setzte und ihn bewusstlos schlug, anstatt ihn nur bewusstlos zu schlagen. In ähnlicher Weise trat Mystique Wolverine nur dann nicht, wenn sie Waffen wie Ketten oder eine Tür benutzte.
    • Ihr Angriff auf das Weiße Haus zeigt, dass sie viele Arten von agilen Tritten einsetzt, um ihre Gegner zu besiegen.
Werbung:L-Y
  • Der Anführer: In X-Men: Apokalypse , sie ist eine widerstrebende Feldleiterin der X-Men, weil sie es gewohnt ist, alleine zu arbeiten, und sie ist von der Sorte Headstrong. Sie ist offen, entschlossen und mutig.
  • Wie Bruder und Schwester:
    • X-Men: Erste Klasse : Sie und Charles sind 18 Jahre als Pflegegeschwister zusammen aufgewachsen und er stellt sie Amy als seine Schwester vor. Er zitiert dies später, als Raven, die sich wegen ihres Aussehens unsicher fühlt, fragt, ob er mit ihr ausgehen würde ... obwohl es ein wenig platt wird, gleich nachdem er die Frage mit 'natürlich' in Bezug auf ihre menschliche Form beantwortet hat, bevor sie es klärt das meint sie in ihrer wahren Form.
    • X-Men: Tage der Zukunft Vergangenheit : Sagte der ältere Professor X, als er erwähnt, dass sie für ihn wie eine Schwester war. Später wird darauf angespielt, als sich eine Krankenschwester fragt, ob die blaue, schuppige Frau bei den Pariser Friedensabkommen eine Familie hat, und Raven antwortet: 'Ja, das hat sie.'
    • X-Men: Apokalypse : Sie sagtMagnet, 'Ich werde für das kämpfen, was mir noch bleibt', was sich speziell auf ihren Pflegebruder Charles bezieht.
  • Lebende Legende: Sie wird sehr dafür bewundert, dass sie 1973 Präsident Nixon vor Magneto gerettet hat, aber sie nimmt ihren Ruhm übel und beschließt, sich in ihrer blonden Rabenform zu verkleiden, damit die Leute ihr blaues, schuppiges Ich nicht erkennen. Rabe :
    Jeans : Du bist ein Held für uns. Dich an diesem Tag im Fernsehen zu sehen, hat mein Leben verändert.
    Kurt : Meine auch.
    Peter : Meine auch.
  • SpongeBob ich hoffe das ist deine Nase
  • Festzelt Alter Ego:
    • Sie wird von dem weltberühmten Supermodel Rebecca Romijn gespielt und hat die Macht, jede Form anzunehmen. Sie hatte mindestens eine 'Nebenrolle' pro Film ohne Make-up.
    • Die jüngere Version verbringt oft mehr Zeit als Jennifer Lawrence als in ihrer blauhäutigen Form.
  • Masculine Girl, Feminine Boy: Eine Pflegegeschwister-Variante mit ihr und Charles in X-Men: Apokalypse . Beide sind mutierte Aktivisten, aber sie verwenden unterschiedliche Herangehensweisen, wenn sie die Welt eines Mutantenlebens nach dem anderen retten – die Schwester ist „aktiver“ und der Bruder ist „passiver“. Mystik ist ein direkter Action-Mädchen der um den Globus reist und regelmäßig Gewalt anwendet, um in physischer Gefahr befindliche Mutanten zu befreien; Sie sagt Caliban, dass es ihr egal ist, was sie mit ihrer neu gewonnenen Freiheit machen. Professor Xavier hingegen ist ein süßer Non-Action-Typ, der zu Hause/in seiner Schule bleibt und seine mutierten Schüler darin trainiert, wie sie ihre von Natur aus gefährlichen Fähigkeiten meistern können, damit sie keine Bedrohung mehr für sich selbst oder andere darstellen. während sie gleichzeitig als Individuen gefördert werden. In der letzten Szene geht Raven beim Training der X-Men für den Kampf streng und sachlich vor, während Charles weiterhin ihre Gedanken schulen und emotionale Unterstützung bieten wird.
  • Aussagekräftiger Name:Wenn depowert in X-Men: The Last Stand , sie hat gesehen mit Rabenhaar, Elfenbeinhaut .
  • Misshandlungsinduzierter Verrat: In der neuen Zeitleiste wird Magneto für sie zu einem zerbrochenen Sockel, als er versucht, sie zu töten, um die Schlechte Zukunft mit den Sentinels zu verhindern.
  • Monster-Bescheidenheit: Sie können Schuppen über ihren Brustwarzen und ihrem Becken sehen.
  • Frau Fanservice : Abgesehen davon, dass sie die meiste Zeit nackt ist, verwendet sie verführerische alternative Formen.
  • Nicht-Menschen haben keine Eigenschaften: Obwohl sie kein Mensch ist, ist sie sogar nackt anständig. Dies könnte Teil ihrer Gestaltwandlung sein (da sie auch so aussehen kann, als ob sie Kleidung trägt). Rebecca Romijn sogar Lampenschirm dies mit dem Kommentar, dass das Kostüm ihres Charakters 'strategisch platzierte Körperbemalung, Pasteten und clevere Kamerawinkel' war.
  • Nummer zwei: Bis Ende X-Men: Apokalypse , sie wird die Stellvertreterin von Professor X, was das Äquivalent zu ihrer Position als Magnetos Drache in der ursprünglichen Trilogie ist. In der alternativen Timeline schlägt sie sich auf die Seite ihres Pflegebruders anstelle ihres Ex-Liebhabers.
  • Älter als sie aussehen: Sie gilt als extremes Beispiel, da sie von Rebecca Romijn gespielt wird, obwohl sie nur wenige Jahre jünger ist als Magento und Xavier. Gerechtfertigt durch ihre Fähigkeit, sich zu verändern (warum altern, wenn man es nie muss?) und einen Kommentar in comment X-Men: Erste Klasse über ihre Mutation, die ihr Altern verlangsamt.
  • Alte Flamme: In Der Schurkenschnitt , sie und Beast bestimmt haben immer noch Gefühle füreinander, obwohl sie seit über einem Jahrzehnt getrennt sind. Mystique hatte vor seiner Inhaftierung sogar eine romantische Beziehung zu Magneto, aber ihre erste Wahl im Jahr 1962 war Hank. X-Men: Apokalypse macht deutlich, dass diese Flamme, zumindest an Hanks Ende, noch brennt. Und dann Dunkler Phönix bestätigt, dass es auf Gegenseitigkeit beruhtals Mystique stirbt und Hank sagt, dass sie ihn liebt.
  • Eines der Kinder: Sie würde lieber mit den heranwachsenden Mutanten rumhängen X-Men: Erste Klasse als bei Charles und Erik, obwohl ihr Alter viel näher an dem der beiden Männer liegt.
  • Bio-BH: Ihre Shapeshifter-Standardform hat eine schuppige Abdeckung über ihren ungezogenen Teilen (oder was? würde sei ihre ungezogenen Teile; sie ist in diesen Bereichen eher... nicht eindeutig).
  • Protektorat: Sie ist das für Charles in X-Men: Erste Klasse , obwohl sie seine Sorge um ihre Sicherheit als erstickend empfindet.
  • Lila ist mächtig : In X-Men: Apokalypse , ihr ist glänzend und lila und sie ist die effektivste Kämpferin im Käfigkampf.
  • The Quiet One: Im ersten Film hat sie nur eine Zeile in ihrer natürlichen Form.
  • Rousseau hatte recht:Raven im Herzen ist eine süße und mitfühlende Person. Sie ist motiviert, Trask für alle Mutanten zu töten, die er getötet hat, zusammen mit der Gefangennahme / Folter und dem Einfluss von Magneto, der sie zur Mystique der ursprünglichen Trilogie führt. Als Charles ihr die Wahl überlässt, frei von Manipulationen, beschließt sie, Trask zu verschonen.
  • Satellitencharakter: In der ursprünglichen Trilogie wissen wir sehr wenig über sie als Person, abgesehen von ihrer unsterblichen Loyalität zu Magneto.
  • Schamloses Fanservice-Girl: Sie hat keine Skrupel, völlig nackt herumzulaufen, obwohl sie die gesellschaftlichen Normen des Vertuschens zu verstehen scheint.
  • Shapeshifter Baggage : Die ersten beiden Filme verhinderten dies, indem sie sich nur in Erwachsene verwandelte (oder in einem Fall in ein Modell der Freiheitsstatue in Erwachsenengröße). Dann wurde sie beim dritten kurz zum Kind, X-Men: Erste Klasse ließ ihr Kind selbst (auch kurz) als Charles' Mutter verkleiden, und X-Men: Tage der Zukunft Vergangenheit war sie der kleine Bolivar Trask geworden.
  • Formwandler-Schuldtrip:
    • Sie probiert das an ihren Entführern in X-Men: The Last Stand . Sie verwandelt sich in die Präsidentin und droht, sie alle vor ein Kriegsgericht zu stellen, wenn sie sie nicht freilassen, und dann ein kleines Mädchen, das bettelt und schreit, freigelassen zu werden. Schließlich wird sie spöttisch wieder in sich selbst zurück, als einer der Wärter droht, ihr eine Dose Pfefferspray ins Gesicht zu leeren, wenn sie sie nicht abschlägt.
    • Im zweiten Film, X2: X-Men United , während sie sich mit den X-Men in einer feindlichen Mine befindet, versucht sie Wolverine als Jean Grey, Rogue und Storm zu verführen. Er wird klug, als er die Narben sieht, die er aus dem ersten Film auf ihrem Bauch hinterlassen hat.
  • Formwandler-Waffe: Sie hat das gemacht in X-Men mit Wolverines Krallen (die kläglich gegen die echten versagten).
  • Gestaltwandelnder Verführer:
    • X2: X-Men United : Sie verführt eine Wache, indem sie die Form einer heißen Blondine annimmtdamit sie ihn bei Magnetos Flucht aus dem Gefängnis benutzen kann.Später nutzt sie es bei Logan, indem sie versucht, ihn in Form von Jean Grey zu verführen. Logan fängt sie auf und sie durchläuft mehrere andere Formen, darunter Storm, Rogue und sogar Stryker, aber er sagt ihr, sie solle gehen.
    • X-Men: Erste Klasse : Sie erhöht ihr Alter um etwa 15 Jahre, um Erik zu gefallen, was für sie nicht wirklich funktioniert, bis er Raven sagt, dass er sie bevorzugt ohne die formveränderte Erscheinung.
    • X-Men: Tage der Zukunft Vergangenheit : Sie spielt eine schwüle Variation ihrer Rabenform und gibt sich als discoliebende Dolmetscherin aus, um sich Zugang zum Hotelzimmer eines vietnamesischen Generals zu verschaffen, um seine Einladung zum Pariser Friedensabkommen zu stehlen.
    • X-Men: Apokalypse : Ihr elektrisches Lila-Ensemble ist ziemlich aufschlussreich und soll die großen, stämmigen Wachen am Veranstaltungsort des Kampfclubs ablenken; man unterschätzt sie, indem man sie 'kleine Maus' nennt.
  • She-Fu: Akrobatik, bevorzugt Hand-zu-Hand (insbesondere Tritte) und sogar Folien .
  • Sie hat Beine: Ihre Verführung eines Gefängniswärters in X2: X-Men United zeigt es deutlich.
  • Geschwister Yin-Yang:
    • X-Men: Tage der Zukunft Vergangenheit : Elf Jahre später X-Men: Erste Klasse , sie und Charles haben sich nicht nur entfremdet, sondern sind in fast jeder Hinsicht polare Gegensätze, insbesondere in Bezug auf Ideologie und Diplomatie. IhrSchonung von Trask und dem Präsidenten zeigt, dass sie noch nicht ganz so weit istaber wie ursprünglich angenommen.
    • X-Men: Apokalypse : Obwohl sie und Charles sich besser verstehen als in X-Men: Tage der Zukunft Vergangenheit , sind sie sich immer noch stark darüber einig, wie Menschen im Allgemeinen mit Mutanten umgehen. Er glaubt, dass die Welt ihrer Art gegenüber allmählich toleranter wird, aber sie hat mit eigenen Augen gesehen, dass es immer noch viel Unterdrückung gibt. verwendet die Metapher von Mystique als aggressiv Falke und Xavier ist eine friedliche Taube. Charles : Ich will daraus einen echten Campus machen, eine Universität. Nicht nur für Mutanten; auch für den Menschen. Leben und arbeiten, zusammen wachsen.
      Rabe : Weißt du, das habe ich wirklich einmal geglaubt. Ich habe wirklich geglaubt, dass wir sie ändern können, nachdem D.C.
      Charles : Wir machten.
      Rabe : Nur weil es keinen Krieg gibt, heißt das nicht, dass es Frieden gibt. Du willst deinen Kindern etwas beibringen, ihnen das beibringen, ihnen das Kämpfen beibringen, sonst könnten sie genauso gut für den Rest ihres Lebens in diesem Haus leben.
  • Beginn der Dunkelheit: X-Men: Erste Klasse stellt sie als unsichere junge Frau dar, die einen Sinn sucht... und sie findet ihn. Noch weiter ins Spiel gebracht X-Men: Tage der Zukunft Vergangenheit , wo sie effektiv zu einem Dark Action Girl wird . Xavier gibt sogar an, dass ihr erster vorsätzlicher Mordvon Bolivar Trask in der ursprünglichen Zeitleiste'ist, als Raven Mystique wurde.'
  • Statuesque Stunner: In der ursprünglichen Trilogie, wo sie 1,80 m groß ist. Während die junge Mystique nicht so viel ist, ist Jennifer Lawrence mit 1,75 m nur etwas kleiner als Magneto.
  • Nehmen Sie eine dritte Option: In X-Men: Tage der Zukunft Vergangenheit , fragt Erik sie, 'Bist du immer noch Charles' Raven... oder bist du Mystique?' (Was Magneto mit letzterem wirklich meint, ist, ob sie immer noch seine Soldatin ist.) Am Ende entscheidet sie sichihren eigenen Weg. Sie hält sich nicht an den Pazifismus ihres Pflegebruders und lehnt die Kriegstreiberei ihres ehemaligen Geliebten ab.
  • Team Mom : Hat sich seit dem Finale von mehr oder weniger in dieser Rolle eingelebt X-Men: Apokalypse , obwohl anzumerken ist, dass ihre Position als Drill Sergeant der X-Men ihr einige Team-Dad-Qualitäten verleiht. Mystiques „harte Liebe“ soll die starken Neigungen von Professor X zur Pflege ergänzen.
  • die twilight zone (Fernsehserie 2002)
  • Technisch nackter Gestaltwandler: Ihre wahre Gestalt ist ein blauhäutiger Humanoid. Sie trägt fast nie Kleidung (ihre Haut, die schuppig ist, vermutlich widerstandsfähiger gegen Temperaturschwankungen als die von Nicht-Mutanten), was ihr die Freiheit gibt, die Oberfläche ihrer Haut in Kleidung zu verwandeln, die für jede Form geeignet ist.
  • Dieser Mann ist tot: Am Anfang von beginning X-Men: Tage der Zukunft Vergangenheit , Mystique sagt Alex, dass Raven nicht mehr ihr Name ist.Angesichts des Endes des Films ist es unklar, ob sie immer noch so empfindet.
  • Du sollst nicht töten: Trotz der Virales Marketing für den Film, der andeutet, dass sie diejenige war, die Präsident Kennedy ermordet hatte, X-Men: Tage der Zukunft Vergangenheit stellt fest, dass sie vor ihren Versuchen, Bolivar Trask zu töten, nie ein Leben genommen hat.
  • Time-Shifted Actor: Gespielt von Rebecca Romjin in der Original-Trilogie; ihr jüngeres Ich wird von Jennifer Lawrence dargestellt. Morgan Lily spielt ihr Kinderselbst.
  • Nahm ein Level in Badass: Im Vergleich zu X-Men: Erste Klasse in denen ihre einzigen körperlichen Szenen Krafttraining beinhalten und ihre Fähigkeiten zur Formveränderung nur als Ablenkung verwendet werden, um jemand anderem zu helfen, in X-Men: Tage der Zukunft Vergangenheit , hat sie sich dazu entwickelt, einen Teil des akrobatischen Kampfstils zu verwenden, den ihr älteres Gegenstück aus der ersten Trilogie auszeichnet.
  • Hat ein Level in Jerkass genommen:
    • Zwischen Erste Klasse / Tage der Zukunft Vergangenheit und der ursprünglichen Trilogie veränderte sich ihre Persönlichkeit erheblich, von einem relativ netten Mädchen zu einem erbarmungslosen Mörder. Dies liegt daran, dass die 'wissenschaftlichen Experimente', die sie nach dem Töten von Trask durchführte, jedes Mitgefühl zerstörten, das sie für normale Menschen empfand.
    • Heruntergespielt, um ein Level in Cynic in zu erreichen X-Men: Apokalypse. Obwohl sie wieder auf der Seite des Guten ist, hat Raven im Gegensatz zu Erik und Charles dennoch eine verhärtete Persönlichkeit und Weltanschauung. Sie ist nur leicht weniger militaristisch als früher,der nach dem Verlust seiner polnischen Familie eine Zeitlang ins Böse zurückfiel,ist aber viel realistischer und aggressiver in Bezug auf die Beziehungen zwischen Mutanten und Menschen als letztere.
  • Ruhige Wut : Es muss von Magneto abgefärbt haben, aber die meiste Zeit von X-Men: Tage der Zukunft Vergangenheit , sie brennt vor Wut und ist auf dem Weg, die erbarmungslose Mörderin zu werden, die sie in der ursprünglichen Trilogie war.Bis zum Ende, wo sie Trasks Leben verschont und so eine neue Zeitleiste schafft.
  • Unheilige Ehe: Mystique beginnt eine Beziehung mit Magneto in Erste Klasse .Es ist jedoch gründlich gebrochen von X-Men: Tage der Zukunft Vergangenheit , wo sie und Magneto versuchen, sich gegenseitig umzubringen.
  • Unglücklicher Kindheitsfreund: Für Charles in X-Men: Erste Klasse . Xavier flirtet viel mit anderen Frauen und ist eindeutig eifersüchtig. Es ist schwer zu sagen, ob sie wirklich starke romantische Gefühle für ihn hatte oder ob sie nur feststellen möchte, dass sie romantisches Interesse verdient, aber so oder so sagt er, dass er sie nur als Schwester und jemanden sehen kann, den es zu beschützen gilt .
  • In der Anpassung nicht verwandt: Der 616-Charakter war die Adoptivmutter von Rogue und die biologische Mutter von Nightcrawler. Keine Beziehung wird auf dieses Franchise übertragen.
  • Stimme der Legion: Ihre Stimme in der ursprünglichen Trilogie hat manchmal einen deutlichen Nachhall, vor allem wenn sie zum ersten Mal auftaucht.
  • Schurken wollen Helden: Sie versucht, Wolverine in zu verführen X2: X-Men United , sich als Jean verkleiden und kurz mit ihm rummachen, bevor er ihre wahre Identität entdeckt. Sie behauptet, dass es daran lag, dass er sie im vorherigen Film besiegt hatte, und lobte ihn, 'niemand hat jemals so eine Narbe hinterlassen wie Sie.' Obwohl Wolverine ihre Fortschritte ablehnt und ihr sagt, dass sie gehen soll, tut sie dies und zeigt in zukünftigen Filmen keine weitere Anziehungskraft auf ihn.
  • Gut gemeinter Extremist: Zusammen mit Magneto stimmt sie seinen Bemühungen zu, Mutanten zu ermöglichen, aus ihrem Versteck zu kommen und sich selbst zu akzeptieren, widersetzt sich jedoch gleichzeitig Menschen, die sie bedrohen würden, da sie glaubt, dass ein Krieg unvermeidlich ist.
  • Verachtete Frau: In X-Men: The Last Stand , sobald Magneto sie fallen lässt, verrät sie den Behörden den Standort seines Verstecks.
  • Gelbe Augen der Hinterlist: Eine der wenigen Möglichkeiten, Mystique zu identifizieren, während sie sich in der Form einer anderen Person befindet, besteht darin, ihre Augen genau zu betrachten, die zu ihrer charakteristischen gelben Farbe aufblitzen, wenn sie ihre Konzentration verliert. Dies ermöglicht Storm und Cyclops zu erkennen, dass sie die Ereignisse des ersten Films überlebt und den Platz von Senator Kelly an sich gerissen hat.
  • Sie haben Ihre Nützlichkeit überlebt: Heruntergespielt. Im X-Men: The Last Stand , Magnetlässt sie zurück, wenn ihre Mutation entfernt wirdund fühlt sich wirklich schlecht deswegen. Sie zahlt es ihm in Naturalien zurück, indem sie gegen ihn arbeitet. Es macht ein bisschen mehr Sinnwenn man das ursprüngliche Ende des Films bedenkt. Als Magneto am Ende auf der Parkbank ist, sollte sie neben ihm sitzen, was bedeutet, dass Magnetos Ablehnung von ihr und ihr anschließender Verrat beide tatsächlich inszeniert wurden, um die Verteidigung der Insel Alcatraz später zu senken.



Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Emotionsloses Mädchen
Emotionsloses Mädchen
Das Emotionless Girl ist eine gängige Reaktion auf das Stereotyp von Frauen als übermäßig emotional und eine rätselhafte weibliche Figur, die völlig ...
Sprungschnitt
Sprungschnitt
Die Jump-Cut-Trope, wie sie in der Populärkultur verwendet wird. Ein abrupter Schnitt, der fast genau so von einer Aufnahme zur anderen schneidet. Für den Betrachter sehr irritierend. (…
Charaktere / Fantastic Four: Die Fantastic Four
Charaktere / Fantastic Four: Die Fantastic Four
Eine Seite zur Beschreibung von Charakteren: Fantastic Four: The Fantastic Four. Fantastic Four Aktuelle Mitglieder sind in Fettdruck Gründer Mister Fantastic Alter Ego: Reed …
Videospiel / Age of Wonders 3
Videospiel / Age of Wonders 3
Der dritte offizielle Teil der Age of Wonders-Reihe, Age of Wonders 3, ist ein rundenbasiertes Strategiespiel, das am 31. März 2014 von Triumph Studios veröffentlicht wurde.
Serie / Die Ermordung von Gianni Versace
Serie / Die Ermordung von Gianni Versace
The Assassination of Gianni Versace ist die zweite Staffel der von Ryan Murphy produzierten Dokudrama-Anthologieserie American Crime Story, die von FX ausgestrahlt wurde.
Schöpfer / Asien Kate Dillon
Schöpfer / Asien Kate Dillon
Asia Kate Dillon (* 15. November 1984 in Ithaca, New York) ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Sie identifizieren sich als nicht-binär und pansexuell. Sie sind am bekanntesten für …
Film / Kannst du mir jemals vergeben?
Film / Kannst du mir jemals vergeben?
Kannst du mir jemals vergeben? ist ein biografisches Drama aus dem Jahr 2018 unter der Regie von Marielle Heller. Geschrieben von Nicole Holofcener und Jeff Whitty, basiert es auf dem …