Haupt Zeichen Charaktere / Yandere Simulator-Hauptcharaktere

Charaktere / Yandere Simulator-Hauptcharaktere

  • Characters Yandere Simulator Main Characters

Top-Index | Hauptfiguren | Studentinnen | Männliche Studenten | Andere Charaktere

Die Hauptfiguren des Dramas und der Tragödie von Yandere-Simulator .




alle Ordner öffnen/schließen Senpai

TaroHinweis(männlich)/ TaekoHinweis(weiblich)Yamada

img/characters/33/characters-yandere-simulator-main-characters.png img/characters/33/characters-yandere-simulator-main-characters-2.png 'Kann ich Dir helfen?' Gesprochen von : Austin Hively (Taro)

Senpai ist eine reguläre Schülerin im Abschlussjahr an der Akademi High, die versehentlich zum Ziel der Zuneigung von Ayano-chan und neun anderen Frauen an der Schule wirdHinweis(seine kleine Schwester Hanako hat zwar noch eine Rivalin, hat aber ein ganz anderes Motiv). Er (oder sie, schließlich) ist ungefähr 18 Jahre alt, hat eine „Einzelgänger“-Persönlichkeit und gehört zur Klasse 3-2.


  • Autor Avatar: Im Herbst 2015 wurde er für eine Weile einer von YandereDev (ersetzte Ayano), bis Dev einige Monate später seinen eigenen einzigartigen Avatar bekam, der etwas anders aussah als Senpai.
  • Glatze von Awesome: Eine der Frisuren, die Sie ihm auf dem Anpassungsbildschirm geben können.
  • Berserker-Knopf: Er findet Menschen, die mit Masken Verbrechen begehen, besonders feige und wird versuchen, Ihre Maske abzureißen, wenn Sie jemanden mit einer Maske vor ihm töten, selbst auf Kosten seiner eigenen Sicherheit.
  • Passen Sie auf die Netten auf: YandereDev sagt, wenn er zu weit getrieben wurde und herausfindet, dass Yan-chan die Ursache all seiner Qualen war, endet es nicht gut, als wir sehen, wie Senpai ein Messer greift.
  • Big Brother Instinct: Es wird angedeutet, dass er dies seiner kleinen Schwester mitteilen wird, sobald sie im Spiel implementiert ist.
  • Big Man on Campus: Heruntergespielt. Zuerst werden ihn nur die durchschnittlichsten Mädchen mögen, aber jeder nachfolgende Rivale ist beliebter, wichtiger, stärker oder auf andere Weise schwer zu besiegen als der vorherige.
  • Blessed with Suck: Er hat die Fähigkeit, sofort einen Harem von Mädchen anzuziehen, die alle mit ihm zusammen sein wollen. Schade, dass eines dieser Mädchen ein Yandere ist.
  • Brainy Brunette: Mit gespielt. Er hat standardmäßig schwarze Haare und wird morgens häufig am Brunnen beim Lesen eines Buches gesehen, was darauf hindeutet, dass er ein bisschen ein Bücherwurm ist, aber wenn man sich an Info-chans Kommentaren in der Schülerinfo orientieren kann, seine Noten (wie alles sonst über ihn) sind durchschnittlich.
  • Break the Cutie: Er hat enge Beziehungen zu zwei der Rivalen (Osana Najimi und seiner jüngeren Schwester), und der Entwickler hat erklärt, dass die Art und Weise, wie sie aus seinem Leben verschwinden, ihm am Ende des Spiels ernsthafte psychische Probleme bereiten könnte, einschließlich PTSD . Selbst wenn mit Rivalen gewaltfrei umgegangen wird, scheint es, dass er abhängig von den verwendeten Methoden entweder Vertrauens- oder Verlassenheitsprobleme hat.
  • Broken Bird: Wie Yan-chan hat Senpai einen Gesundheitsmesser. Im Gegensatz zu ihrem ist seine nicht sichtbar. Es wird beschädigt, wenn er etwas Beunruhigendes beobachtet.HinweisBlutige Waffen und Blutlachen werden es leicht beschädigen. Eine Leiche zu finden, wird ihr mehr wehtun, und herauszufinden, dass ihr bester Freund und/oder ihre Schwester tot sind, wird ihr erheblichen Schaden zufügen. Zu sehen, wie sein bester Freund und seine Schwester sterben, während er hilflos ist, wird die schlimmste Erfahrung für seine geistige Gesundheit sein.Der Himmel helfe dir, wenn er herausfindet, dass du seinen besten Freund und seine kleine Schwester getötet hast, als er eine geringe geistige Gesundheit hat. Es wurde bestätigt, dass der Schaden, den du seinen Lieben zufügst, die Art des Endes beeinflusst, das du bekommst, möglicherweise einschließlich seines Selbstmords .
  • Aufruf an die Landwirtschaft:
    • Die Informationen, die Ihnen Info-chan über Senpai gibt, sind bestenfalls rudimentär, aber er ist dafür bekannt, dass er gerne Zeit im Freien in Akademis Hof verbringt. Seine Interaktionen mit Osana scheinen zu bestätigen, dass er gerne Zeit in der Natur verbringt. Tatsächlich hat YandereDev erklärt, dass, wenn keiner der Rivalen oder Yan-chan existieren würde, er wahrscheinlich zum Präsidenten des Gardening Clubs enden würde. Er ist auch auf der Fakebook-Seite der Schule zu sehen, die nach dem Alter der Kirschbäume auf dem Hauptweg zum Eingangstor in alten Debug-Builds fragt, bevor er an Sakyu geändert wurde, der die Frage stellte.
    • Zu Beginn der Entwicklung entdeckten Fans, die sich mit den Spieldateien befassten, dass er im Gardening Club war, da es sich um die ursprüngliche Club-Statistik „null“ handelte. Heute ist er in keinem Club. YanDev hat gesagt, dass Senpai während des Spiels keinem Verein beitreten wird, obwohl er bei mehreren vorbeischauen wird.
  • Kanonischer Name: Während YanDev an einer Stelle erklärte, dass er möchte, dass die Spieler Senpais Namen ändern können, heißt es in der Charakterbiografie auf der offiziellen Website, dass die männlichen und weiblichen Varianten kanonisch „Taro Yamada“ bzw. „Taeko Yamada“ sind. Das heißt, es sei denn, Hanakos Nachname wird so programmiert, dass er sich in den Namen von Senpai ändert, der Yamada-Nachname wird trotz Umbenennung konsistent bleiben.
  • Freunde aus der Kindheit: Mit Osana Najimi.
  • Bequem sitzen: YandereDev scherzt, dass er 'den Hauptcharakterstuhl' hat?? sitzt hinten neben dem Fenster. Tatsächlich, in der neu gestalteten Schule (wo die Schüler endlich an ihren Schreibtischen sitzen) ist dort sein Schreibtisch.
  • Cool Shades: Sie können ihm ein Paar geben, wenn Sie ihn anpassen.
  • Verdeckter Perverser: Als jemand auf Twitter fragte, ob er die Gefühle der Krankenschwester wirklich akzeptieren würde, antwortete der Entwickler, indem er im Grunde andeutete, dass er einen Krankenschwester-Fetisch haben könnte.
  • Feiger Löwe: Senpai hat eine Variante der 'Einzelgänger'-Persönlichkeit, was bedeutet, dass seine Reaktion auf den Anblick einer Leiche darin besteht, den Campus zu verlassen, um die Polizei zu rufen. Darüber hinaus viele seiner Zitate auf Yan-chan etwas tun sehen?? unappetitlich lass ihn mit entsetztem Entsetzen reagieren. Wenn Senpai jedoch sieht, wie du einen Rivalen tötest, während du eine Maske trägst, wird er sie dir persönlich abreißen, um deine Identität zu enthüllen.
  • Ahnungsloser Küken-Magnet: Für jemanden, der das Spiel als nicht sehr beliebt begonnen hat, wird Senpai irgendwie die Aufmerksamkeit einer überraschenden Anzahl von Leuten auf sich ziehen, die die Rolle der Rivalen übernehmen, die Ayano loswerden muss. Er/sie hat keine Ahnung, warum sich diese Leute zu ihm/ihr hingezogen fühlen, nicht zuletzt Ayano.
  • Totes alternatives Gegenstück:Im Missionsmodus Alternate Continuity löst sein Tod durch die Hände von Ayano die Verwandlung seiner kleinen Schwester Hanako in den rücksichtslosen Killer Nemesis aus.
  • Verzweifelter Typ:Wenn der Spieler sich für a entscheidet Töte sie alle In der Demo wird Yan-chan Senpai entführen, sobald alle anderen tot sind. Die letzte Szene zeigt ihn gefesselt, geknebelt und mit verbundenen Augen auf dem Stuhl in ihrem Keller.
  • Der Hund beißt zurück: YanDev hat über die Möglichkeit von Senpai . nachgedacht Yan-chan selbst töten killing , sollte er genug Verstand verlieren und feststellen, dass sie (das heißt du) den Tod eines geliebten Menschen verursacht hat?? seine Schwester speziell erwähnt ?? vor ihm.
  • Sogar die Mädchen wollen sie: Vermutlich der Fall, wenn Sie sich entscheiden, eine weibliche Senpai zu haben, da Sie und die potenziellen Verehrer immer noch weiblich sein werden.
  • Jeder nennt ihn 'Barkeeper': Während Sie ihn nennen können, wie Sie möchten, wird er normalerweise als Senpai bezeichnet.
  • Jeder hat Standards:
    • Nett wie er ist, es gibt Grenzen für das, was er nehmen wird. Wenn du zu lange in seiner Nähe stehst, wird er sich erschrecken und fordert dich schließlich auf, wegzugehen, was ein Spielende auslöst. Und er wird (offensichtlich) auch nicht gut auf Anzeichen von Yan-chans wahrer mörderischer Natur reagieren. Darüber hinaus wird er abgestoßen, wenn er sieht, wie Yan-chan Höschenspritzen macht.
    • Er hat einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn und hasst Menschen, die hinter einem Schleier der Anonymität Böses begehen. Der Anblick eines maskierten Mörders würde ihn mit Abscheu erfüllen und dazu führen, dass er seine eigene Sicherheit missachtet und den Mörder um jeden Preis entlarvt.
    • Auf einer dunkleren Ebene wird er im letzten Spiel kein Liebesgeständnis von einem Rivalen annehmen, der einen ausreichend schlechten Ruf hat. Dies erstreckt sich auch auf Sie .
  • Extreme Fußmatte: Er wird als ein Schwächling dargestellt, als Reaktion darauf, wie sein Tsundere-Freund Osana Najimi ihn und seine eigene kleine Schwester behandelt (wird er tatsächlich zustimmen wenn sie zum Beispiel verlangt, dass er keine Freundinnen bekommt).
  • Fetisch: YandereDev hat angedeutet, dass er einen für Krankenschwestern haben könnte.
  • Flacher Charakter: Gerechtfertigt, da er kein komplexer Charakter sein soll. Er ist ein ganz durchschnittlicher und normaler Typ. »Ein durchschnittlicher Student. Durchschnittliche Noten, durchschnittliches Aussehen, durchschnittliches Leben Ich bin mir nicht sicher, was Sie in ihm sehen.' - Info-Chan
  • Gay Option: Senpai ist standardmäßig männlich, aber er kann zu einer Frau gemacht werden, was Senpai (und das gesamte Spiel) in diese verwandelt. Wenn die Möglichkeit besteht, als Junge zu spielen, dann wird es dies ein zweites Mal sein.
  • The Generic Guy: Er ist eine wandelnde Anspielung auf all die generischen Nice Guy-Protagonisten von Harem-Anime und Dating-Sims. Es ist so weit, dass sein Name das japanische Äquivalent von John Smith ist.
  • Hallo, [Name hier einfügen]: Bisher ist geplant, dass er zwar nur als 'Senpai' bezeichnet wird.??(oder welcher Begriff auch immer für einen Charakter geeignet ist?? 'Big Brother' für Hanako-chan usw.)Im Dialog könnte der Spieler einen Namen für ihn auswählen, der in der Schülerinfo und in den sozialen Medien angezeigt wird.
  • Heroischer BSoD: Leidet a böse einen, wenn er die Leiche seines Jugendfreundes Osana entdeckt. Senpai: Osana?! Was ist los?! Bist du verletzt?! Osana!! Oh mein Gott!! Osana!! Gib mir eine Antwort!! Wach auf, bitte, wach auf!! Tun Sie dies nicht! Oh Gott!! Das kann nicht passieren!! NICHT!! ...nein... ...hallo...Polizei? ...Ich bin...ein Student an der Akademi...mein Freund ist...tot...Ich bin mir nicht sicher, was passiert ist...bitte...schickt jemanden...jemanden... [Schluchzen]
  • Held einer anderen Geschichte: Mit den hier aufgeführten Tropen und der Tatsache, dass er langsam anfängt, einen Harem anzuhäufen, würde er als guter Protagonist eines Harems-Anime oder Dating Sim dienen, wenn er die Hauptfigur wäre. Leider für ihn ist er dabei diese Spiel.
  • Held mit schlechter Werbung: Wenn zu viele Mädchen sterben oder sofort nach dem Treffen mit Senpai vermisst werden, können Gerüchte verbreitet werden, dass er ein Serienmörder ist.
  • Menschenopfer: Er ist dies für mehrere sehr mächtige Menschen. Nämlichdie SAIKOU Corporation, aber auch der Schulleiter und andere. All diese Leute wissen, dass Ayano es auf ihn abgesehen hat und dass ihre Familie seit Generationen auf Männer abzielt. Und doch sind sie völlig in Ordnung, sie dies unangefochten tun zu lassen und zu sagen, dass sie 'einen Zweck erfüllt'. Was dieser Zweck ist, muss noch enthüllt werden, aber es läuft immer noch darauf hinaus, dass sie diesen armen Jungen im Wesentlichen an ein Monster verfüttern, damit sie von einem lebenslangen Leiden profitieren können.
  • Von Natur aus attraktiver Beruf: Als Muja Kina für eine Woche die Krankenschwester der Schule vertritt, wird Senpai krank und besucht häufig ihr Kabinett. Gemäß YandereDev, Senpai könnte einen Fetisch für Krankenschwestern haben.
  • Wahnsinnige Trolllogik: Senpai wird zu... interessanten Schlussfolgerungen in Bezug auf . kommen alle Frauen, nicht nur die Rivalen, wenn sie alle auf eine bestimmte Art und Weise eliminiert werden. Dies ist besonders seltsam, wenn Senpai zufällig selbst weiblich ist.
    • Wenn die Rivalen spurlos verschwinden, wird Senpai zu dem Schluss kommen, dass alle Mädchen Delinquenten sind, die routinemäßig die Schule schwänzen. Ayano selbst kann in diese Kategorie fallen, wenn der Spieler zu viele Klassen verpasst hat.
    • Wenn die Rivalen stattdessen wegen Mordes angeklagt werden, wird er glauben, dass alle Frauen blutrünstige Mörder sind.
    • Schließlich, wenn die Rivalen zum Selbstmord getrieben werden, wird er den Eindruck bekommen, dass alle Frauen selbstmorddepressiv sind.
  • Liebesinteresse: An Yan-chan. Und ungefähr neunHinweis(Hanako, seine Schwester, ist The Not-Love Interest)andere Damen, die behandelt werden müssen.
  • Aussagekräftiger Name: Der Platzhaltername von Senpai, Taro Yamada, ist ungefähr so ​​allgemein wie das Standarddesign für Senpai (ein grobes japanisches Äquivalent zu John Smith oder John Doe).
  • Mr. Smith: Sein Platzhaltername Taro Yamada ist ein grobes japanisches Äquivalent zu John Smith oder John Doe.
  • Mehrere Enden: Senpai wird verschiedene Komplexe entwickeln, je nachdem, wie Yan-chan die Rivalen eliminiert. Einige Beispiele:
    • Die Mehrheit der Rivalen begeht Selbstmord – Senpai entwickelt die Angst, dass alle Frauen am Rande des Selbstmords stehen.
    • Mehrheit der Rivalen wegen Mordes angeklagt – Senpai entwickelt die Angst, dass alle Frauen Mörder sind.
    • Die Mehrheit der Rivalen hat sich mit einem anderen Jungen zusammengetan – Senpai macht sich Sorgen, dass kein Mädchen ihn jemals lieben wird.
    • Die Mehrheit der Rivalen wird von der Schule verwiesen oder ihre Interaktionen mit Senpai werden sabotiert – Senpai entwickelt eine negative Meinung über Frauen.
    • Die Mehrheit der Rivalen stirbt bei „Unfällen“ – Senpai macht sich Sorgen, dass er verflucht ist.
    • Stellt fest, dass Yan-chan die Ursache seines ganzen Elends ist – Senpai greift sie an.
  • Netter Kerl: Er scheint ein netter und rundum anständiger Kerl zu sein, was so viele Mädchen zu ihm zieht.
  • Kein Name gegeben: Er wird von den meisten Leuten einfach als 'Senpai' bezeichnet, obwohl sein richtiger Name Taro Yamada (das japanische Äquivalent von John Smith) ist. Der Entwickler hat gesagt, er möchte, dass der Spieler Senpais Namen wählen kann.
  • Nicht gut mit Menschen: Heruntergespielt. Natur, klassische Musik und ein gutes Buch sind ihm lieber, als Zeit mit anderen zu verbringen. Obwohl er introvertiert ist, ist er ein netter Kerl, der im Laufe des Spiels zufällig zu einem Küken-Magnet wird.
  • Oblivious to love: Er scheint nicht zu merken, dass er für seine Klassenkameraden sehr begehrenswert ist.
  • Gewöhnlicher High-School-Student: Ist dies zum größten Teil.
  • Bitte wach auf: Im zweiten Teil des Osana-Fortschrittsberichts vom Januar 2017, als er miterlebt, wie Osana an Gift erstickt, wird er dies zu ihr sagen. „Osana, antworte mir! Wach auf! Bitte wach auf! Tu das nicht!'
  • Rein ästhetisches Geschlecht: Während er standardmäßig männlich ist, wird es im Endprodukt möglich sein, sein Geschlecht zu wählen.
  • Der Ruhige: Senpai bevorzugt die Einsamkeit und wird oft beim Mittagessen allein sitzend gesehen.
  • Roaring Rampage of Revenge: Der Entwickler hat angedeutet, dass sie am Ende des Spiels, wenn Sie ihn zu weit getrieben haben und er herausfindet, dass Yan-chan die Quelle all seines Elends ist, wahrscheinlich ein Messer ins Gesicht bekommt. Wenn Sie seine Schwester töten, wird er Sie als Vergeltung angreifen.
  • Sanity Meter: Er hat auch einen, der stetig abnimmt, wenn er Zeuge von schlimmen Dingen um ihn herum wird. Wenn seine geistige Gesundheit am Ende des Spiels am Tiefpunkt ist ... siehe Roaring Rampage of Revenge .
  • Sanity Slippage: YandereDev plant, dass ihm dies passiert, wenn seine Schwester und/oder sein Kindheitsfreund getötet werden.
  • Scheiß drauf, ich bin raus hier! :
    • Wenn er eine Leiche sieht, verlässt er den Campus, um die Polizei zu alarmieren.
    • Wenn Sie Osanas Donnerstagsveranstaltung sabotieren, indem Sie ihren Wecker deaktivieren, damit sie die festgelegte Besprechungszeit durchschläft, Senpai wird irgendwann seine Geduld verlieren und nach Hause gehen.
  • Sempai Kouhai: Senpai ist Ayanos Sempai, weil er ein Jahr über ihr liegt. Er ist auch Osanas (da sie und Ayano in derselben Klasse sind).
  • der vertraute von null siesta
  • Bedeutende Doppelbesetzung: Wenn männlich, teilt er sich einen Synchronsprecher mitYan-chans Vater.Warum ist es bedeutsam? Beide sind die Senioren eines Yandere-Mädchens und leider die Ziele ihrer Liebe.
  • Überraschend realistisches Ergebnis: Die Methoden des Spielers, um Liebesrivalen zu eliminieren, können sich möglicherweise negativ auf Senpais Psyche auswirken. Töte zu viele von ihnen und Senpai könnte ein Broken Bird werden. Wenn er seine Beziehung zu ihnen allen ruiniert, könnte er als He-Man-Frauen-Hasser enden.
  • Turn the Other Cheek: Er ist ein ziemlich verzeihender Typ für seine Liebesinteressen (mit Ausnahme von Yan-chan). Allerdings hat seine Geduld ihre Grenzen und er wird kein Geständnis eines Rivalen akzeptieren, dessen gesellschaftliche Ereignisse alle sabotiert wurden.
  • Pechvogel: Obwohl er ein gewöhnlicher High-School-Student ist, zieht er die Aufmerksamkeit eines Yandere auf sich und wird die schlimmste Erfahrung seines Lebens durchmachen.
  • Unwissender Anstifter des Untergangs: Er trifft Ayano und Ayano verliebt sich in ihn, ist der Grund für (fast) alles Böse, das in der Geschichte passiert.
  • Was zum Teufel, Held? : Er sagt diese Trope wörtlich zu Osana, als er die manipulierte Sprachaufzeichnung hört, die Yandere-chan macht, um sie dafür zu beschimpfen, ihn schlecht zu machen.
  • Du Monster! : Sagt dies wörtlich zu Yan-chan in mindestens einem der schlechten Enden.
Werbung:Info-Chan

Info-Chan

img/characters/33/characters-yandere-simulator-main-characters-4.png „Sie sind Kunde und ich Versorger. Das ist alles, was wir voneinander wissen müssen.' Gesprochen von : Cayla M Martin

Ayanos Verbündeter, um Senpais Zuneigung zu 'gewinnen'. Yan-chan kann Fotos von ihren Klassenkameraden machen und sie an Info-chan schicken, um Informationen zu erhalten. Yan-chan kann ihr auch Höschenspritzen schicken oder Hörwanzen pflanzen, um verschiedene 'Gefälligkeiten' von ihr zu verdienen. Sie ist ungefähr 17 Jahre alt, gehört ihrem eigenen kleinen Club an und ist von den meisten Schulregeln ausgenommen wegenden Schulleiter erpressen.




  • 0% Zustimmungswert: Ihr Ruf, zumindest als 'Info-chan', ist dauerhaft auf -999 gesetzt.HinweisDas ist laut YandereDev. Derzeit zeigt der Zugriff auf das Wenige von Info-chans Profil, dass sie einen Ruf von '0' (neutral) hat.Jeder in der Schule weiß, was sie tut. Dies ist ein wichtiger Grund, warum sie ihre wahre Identität geheim hält.
  • Zweideutig Bi: Sie sollte ursprünglich die letzte Rivalin für Senpais Zuneigung sein, aber in ihrer offiziellen Kunst betrachtet sie ein Panty Shot-Foto, während sie errötet. Das bedeutet, dass sie sie nicht nur deshalb anfordert, um sie an andere zu verkaufen. Jedoch, dass sie möglicherweise asexuell ist und/oder keine Zeit für Beziehungen hat.
  • Am besten serviert kalt : Unter dem Segment des Fandoms, das glaubt, dass sie es istdie Tochter des Journalisten, es gibt Spekulationen, dass ihre Motivation für die Zusammenarbeit mit Yandere-chan darin besteht,entlarven sie und wahrscheinlich ihre Mutter für ihre Verbrechen.
  • Erpressung: Laut Yan-chan hat sie in der Vergangenheit Mädchen erpresst. Für einen Preis kannst du sie deinen Rivalen ihr Ding machen lassen. Ein Headmaster-Tape, das mit dem Delinquents-Update im April 2018 veröffentlicht wurde, zeigt diesSie hat den Schulleiter tatsächlich erpresst, ihr das Eigentum an dem Raum zu geben, in dem sie jetzt arbeitet, der Ausrüstung, die sie für die Arbeit braucht, und ausreichend Privatsphäre, um ihr Ding zu machen.
  • Der Schachmeister : Sie sammelt ständig Informationen, baut berufliche Verbindungen auf (zumindest einige mit sehr zwielichtigen Menschen) und manövriert Menschen in unbekannte Ziele.
  • Verrückt vorbereitet: Sie hat mindestens eine CCTV-Kamera installiert, direkt vor dem Info-Club-Raum (in dem sie sich verbarrikadiert hat).
  • Vorhänge passen zum Fenster: Rote Augen und rotes Haar passend.
  • Gefährlich kurzer Rock: Es ist immerhin die Standarduniform. Allerdings ist sie bisher noch nie persönlich auf dem Campus aufgetreten ?? zumindest nicht so, dass man sie aus der nähe sehen kann ?? Sie können also keine Höschenaufnahmen von ihr machen.
  • Der Drache: Sie ist Yan-chans wichtigste Verbündete auf ihrer Suche nach Liebe.
  • Sogar das Böse hat Standards: Obwohl ihre Währung Höschenspritzen sind, akzeptiert sie keine Höschenspritzen von Leichen. Dies könnte jedoch pragmatische Gründe haben, da diese sehr belastend wären – ganz zu schweigen davon, dass (hoffentlich) niemand sie kaufen würde.
  • Böses Duo: Mit Ayano. Yan-chan schickt Info-chan Upskirt-Fotos, während Info-chan ihr die Rivalen vorstellt und auch grundlegende Informationen über jeden liefert, dessen Gesicht Yan-chan fotografiert. Wenn Yan-chan Info-chan genug Upskirts schickt, dann tut Info-chan Gefallen, wie zum Beispiel Erpressung oder schickt einen Schüler nach Hause.
  • Böser als du: Sie ist noch schlimmer als Yan-chan, und das sagt etwas aus.
  • Böser Rotschopf: Absolut.
    • Im ersten (jetzt veralteten) Intro war sie diejenige, die Yan-chan dazu drängte, gegen Osana Najimi vorzugehen und ihr direkt zu sagen, sie solle töten.
    • Im zweiten Intro ist sie sich Ayanos Natur voll bewusst (Yan-chan will Osana bereits tot sehen) und scheint auch eine Art Groll gegen Osana zu hegen und hat keine Skrupel, Osana in den Tod zu schicken. Sie wird wahrscheinlich ähnlich gefühllos gegenüber anderen Rivalen sein.
    • Im Spiel antwortet sie auf Fotos deiner Mordopfer mit nichts anderem als 'gute Arbeit, aber ich brauche solche Fotos nicht'.
  • Final Boss : Zu Beginn der Entwicklung gerade gespielt, aber später abgewendet. Sie ist der mythische Second Yandere, und es gibt Konzeptzeichnungen von ihr und Yan-chan, die während eines Gewitters einen Messerkampf auf dem Dach führen. Diese Idee wurde jedoch schließlich verworfen.
  • Freudsche Entschuldigung: Obwohl zukünftige Entwicklungen dies möglicherweise widerlegen könnten, deuten einige Dinge im Spiel darauf hin, dass siedie Tochter des Journalisten.
  • Four Eyes, Zero Soul : Trägt eine Brille, die sogar in der Dunkelheit ihres Verstecks ​​sichtbar ist, und ist genauso soziopathisch, wenn nicht sogar mehr, als Yan-chan selbst.
  • Freundin von Psychos: Sie ist eine 'Freundin' von Yan-chan, obwohl sie weniger echte Freunde sind und eher Verbündete, die sich gegenseitig ausbeuten. Das zweite Intro des Spiels scheint zu implizieren, dass Info-chan etwas gegen Osana Najimi hat.
  • Aussteigen! : Wenn es dem Spieler gelingt, sich den Weg in den Info-Club zu begeben oder zu modifizieren, setzt das Spiel die Woche zurück. Zuvor hört man jedoch Info-chans Reaktion auf Yan-chan, die plötzlich im Raum auftaucht, was weniger als positiv ist.
  • Bösewicht mit größerem Umfang: Es ist sehr wahrscheinlich, dass sie ihre Finger in vielen anderen Kuchen hat. Wenn nichts anderes, ist sie definitiv der Greater-Scope-Bösewicht in Yan-chans Big Bad.
  • Er kennt sich mit zeitgesteuerten Treffern aus: Bietet Ayano Tutorials zu vielen Spielmechaniken wie Ruf, geistige Gesundheit, Mord usw.
  • Bösewicht mit versteckter Agenda:
    • Im Gegensatz zu Ayano sind die Gründe von Info-chan, Osana sterben zu lassen, derzeit völlig unbekannt. Alles, was sie darüber sagt, ist, dass sie 'glücklich wäre, wenn Osana-chan etwas Schlimmes zustoßen würde', und dass Yan-chan die richtige Person ist, um Osana 'das zu geben, was sie verdient'.
    • Wenn es wirklich wahr ist, dass sie es istdie Tochter des Journalisten, dann ihre Motive für die Zusammenarbeit mitdie Tochter der Frau, die das Leben ihres Vaters ruiniert hatsind noch mysteriöser.
  • Heuchlerin: Ihre Interessen besagen, dass sie ein positives Gefühl für das Konzept der Gerechtigkeit hat, ignoriert die Tatsache, dass sie eine Kriminelle ist und bereit ist, einem potenziellen Serienmörder / Spree-Killer / Massenmörder zu helfen.
  • In-Series-Spitzname: Sie erkennt ihren Spitznamen an, wenn sie sich Yan-chan vorstellt.
  • Karma Houdini: YandereDev möchte nicht, dass sie tötbar ist, und sie ist der zweite Yandere, der verschrottet wurde. Es sei denn, sie wird ein Bonus-Boss, wird sie wahrscheinlich alles ungeschoren davon bekommen.
  • Wissensvermittler : Sie kann jeden Schüler identifizieren, von dem Sie ihr ein Bild mit verschiedenen anderen nützlichen Informationen über ihn senden.
  • Aussagekräftiger Name: Sie hilft dem Spieler, mehr über die anderen Charaktere zu erfahren. Wenn ein Bild von einem Charakter aufgenommen wird, erzählt sie Yan-chan alles, was sie über sie weiß.
  • Ein Angebot, das Sie nicht ablehnen können: Ein Teil ihres Rufs besteht darin, dass Sie es tun, wenn sie um einen Gefallen bittet ... oder sonst .
  • Oh Mist! :
    • Keine Reaktion, die Sie von einem so besonnenen Mädchen wie Info-chan erwarten würden, aber im Missionsmodus, wenn Sie es schaffen, mehrere Fotos von Nemesis zu machen, werden die Reaktionen von Info-chan langsam von verwirrt zu diesem. 'Seltsam, ich habe kein Profil für diesen Studenten.'
      '...Warten. Ich glaube, ich weiß, wer sie ist.'
      „Du bist in Gefahr. Meide sie.'
      'Nicht eingreifen.'
      „Ich wiederhole: Tu. Nicht. Einsetzen.'
    • Wenn Sie es durch einen wundersamen Zufall schaffen, eine Höschenaufnahme der Nemesis zu machen, würde Info-chan ihr Höschen nicht erkennen. Das Update vom Juli 2017 hat ihre Reaktion darauf geändert, und wie in ihren obigen Zitaten ist es so nicht eine Reaktion, die jemand wie Info-chan haben soll; 'Warte...ich erkenne dieses Höschen! Diese Person ist extrem gefährlich! Vermeiden Sie sie um jeden Preis!'
  • Nur durch ihren Spitznamen bekannt: Jeder nennt sie 'Info-chan', weil niemand ihren richtigen Namen kennt. Der Entwickler hat angedeutet, dass dies von ihrer Seite beabsichtigt ist? Sie tut alles, um zu vermeiden, dass jemand ihre wahre Identität mit 'Info-chan' in Verbindung bringt, bis hin zu einem Doppelleben. ihr richtiger Name wird wahrscheinlich nie verraten, da er nicht wichtig ist.
  • Panty Shot: Das ist ihre Währung. Da sie jedoch kein zugänglicher Charakter ist, können Sie keine Fotos von ihr erhalten. Sie akzeptiert auch keine Panty Shots von toten Mädchen. Es ist auch möglich, Überwachungswanzen in der Schule zu platzieren, die jeweils 5 Höschenspritzen wert sind, da sie Geheimnisse noch mehr schätzt.
  • Psychotisches Grinsen: Ihr Standardausdruck.
  • Punktiert! Zum! Betonung! : Wenn du ihr genug Fotos von einer unverkleideten Nemesis schickst, wird sie dir ziemlich prägnant sagen, dass du dich von ihr fernhalten sollst. „Ich wiederhole: Tu. Nicht. Einsetzen.'
  • Rote Augen, sei gewarnt : Sie hat rote Augen und ist die Handlerin, die einen (potentiellen) Serienmörder manipuliert. Verdammt, sie war ursprünglich ein zweiter Yandere.
  • Die Rivalin: Der ursprüngliche Plan für das Spiel war, wie vom Entwickler angegeben, dass Info-chan sie in der letzten Woche auf Senpai bewegen sollte und Sie mit ihr eine Schlacht im Regen haben. Diese Idee wurde inzwischen verworfen.
  • Sailor Fuku: Genau wie jedes andere Mädchen in der Schule.
  • Scary Shiny Glasses: Rote Halbrahmen.
  • Eingehüllt in Mythen: und dem Intro der Demo ist sie eine urbane Legende, an die nur wenige glauben.
  • Der Soziopath: Sie hat einen beunruhigenden Mangel an Empathie und eine Bereitschaft, sich mit Erpressung, Erpressung und Mord zu beschäftigen. Im Missionsmodus arbeitet sie mit einem Auftragskiller und .
  • Stalker Without a Crush: Die Art und Weise, wie sie ihre Informationen erhält; entweder sie (durch eingepflanzte Wanzen) oder ihre 'Verbindungen' spionieren aus, wen auch immer sie ausspionieren möchte. Yan-chan selbst kann eine solche 'Verbindung' sein, wenn Sie dies wünschen.
  • Teenager sind Monster: Sie ist definitiv qualifiziert.
  • Das Ungesehene: Irgendwie. Sie tut zur Schule gehen, aber sie verbringt ihre ganze Zeit im (abgeschlossenen) Info-Club-Raum und kann nicht direkt angesprochen werden, obwohl man sie bei der Arbeit sehen kann. Ihr Profilbild ist eine Silhouette (außer ihrer Brille und ihren Haaren). Der Versuch, auf ihr Profil zuzugreifen, führt zu einem fehlerhaften Bildschirm und einer (aufgezeichneten!) Nachricht von ihr, die Sie auffordert, sich nicht zu stören.
  • Bösewicht Aromantic Asexuell: YandereDev hat erklärt, dass sie möglicherweise asexuell ist und / oder keine Zeit für Beziehungen hat. Und sie ist wahrscheinlich unmoralischer als Ayano. Ayano können ein schreckliches mörderisches Monster sein, aber sie kann genauso gut ein Schulamor sein. Info-chan wird immer eine Erpresserin, Schwarzmarkthändlerin und Informationsmaklerin sein, die mit Höschenspritzen handelt und impliziert, dass sie Osana, einem unschuldigen Mädchen, etwas Schreckliches widerfahren lassen will.
  • Villainous Crush: Es war geplant, dass sie einen auf Senpai hat und der letzte Boss wird. Jetzt ist sie nur eine schurkische Aromantic Asexuell.
  • Stimme mit Internetverbindung: Während sie wie alle anderen Schüler zur Schule geht und mit Yan-chan kommuniziert, wirst du ihr nie im Spiel begegnen, um das Dilemma zu vermeiden, sie töten zu können.HinweisWie Leute, die in den Info-Club-Raum gerutscht sind, jedoch festgestellt haben, dass dem Modell von Info-chan eine Hitbox fehlt, ist es unmöglich, sie zu töten.

Die 10 Rivalen

Dies sind die zehn Damen, die Ayanos Liebe zu Senpai herausfordern. Alle mögen ihn zusammen mit einem anderen, so dass Sie Kuppler spielen und sie mit jemand anderem zusammenstellen können, wenn Sie möchten.

Zu Beginn des Semesters wird Senpai nur von eher durchschnittlichen Mädchen gemocht, die leicht zu handhaben sind. In den nächsten zehn Wochen werden die Rivalen immer schwieriger zu besiegen. Die Rivalen werden nicht vor Beginn ihrer Woche in der Schule sein, also kannst du sie nicht früh loswerden. Wenn Sie einen Rivalen vorzeitig erledigen, haben Sie die Möglichkeit, zur nächsten Woche zu wechseln. Als Ganzes
  • Immer weiblich: Alle zehn Rivalen sind weiblich, auch wenn Senpai ebenfalls weiblich ist.
  • Peinliche Liebeserklärung: Alle Rivalen werden dies tun, wenn Sie sie nicht aufhalten.HinweisAußer Hanako. Ihr 'Geständnis' wird stattdessen eine Bitte sein, die Senpai nicht auf absehbare Zeit eine Freundin bekommen. Was Yan-chan betrifft, kann es jedoch genauso gut einer sein.
  • Der Bösewicht gewinnt: Aus Yandere-chans Sicht ist jeder von ihnen, der Senpai erfolgreich seine Liebe gesteht, dieser.
  • Vollbusig ist besser : Einige der Rivalen sind ziemlich begabt, einige auf lächerlichem Niveau.
    • Beide erwachsenen Rivalen ?? Muja Kina und Mida Rana ?? haben so große Büsten (besonders in ihren Kunstwerken), dass sie sich für den Gag Boobs-Status qualifizieren.
    • Es wird auch gezeigt, dass Kizana und Megami überdurchschnittlich große Brüste haben.
    • Guillermo 'kjech' Iglesias, der aktuelle Charakterkünstler (Stand 2016), hat dies beim Zeichnen mit Lampenschirmen versehen nennt sie die 'süße kleine Schwester, die nicht so klein zu sein scheint'.HinweisDas könnte ein Nicken sein / Take That! an Modder, die 'Hanako' ins Spiel bringen, da sie dazu neigen, sie kürzer und flach wie ein Pfannkuchen zu machen, wenn sie im eigentlichen Spiel ~16 Jahre alt ist und, basierend auf ihrem Clip im Rival Intro Video, eine auffällige (obwohl nicht absurd) Brust.
    • Ausnahmen sind bisher Oka und Osana (deren Modelle existieren und bestenfalls mittelgroße Oberweiten haben). Osoro trägt ständig einen Sarashi, daher ist es schwer, es mit ihr zu sagen.
  • Vertragliche Boss-Immunität:
    • Info-chan hat (oder wird) eine Option, mit der Sie einen Gefallen einfordern können, um einen Schüler nach Hause zu schicken, indem Sie verheerende Familiennachrichten vortäuschen. Die Rivalen werden jedoch immun dagegen sein, um zu verhindern, dass Yan-chan ihr Geständnis so leicht sabotiert.
    • Rivalen sind eigentlich fast nie allein , im Gegensatz zu den meisten anderen Schülern, um zu verhindern, dass Sie sie leicht überfallen.
  • Gegensätzlicher Sequel-Antagonist: Jeder von ihnen (wenn Sie den 'Entwicklungsrivalen' Kokona als einen der Rivalen einbeziehen) kontrastiert einen vorherigen Rivalen.
    • Während Kokona Senpai nicht sehr gut kannte, ist Osana Najimi sein Freund aus Kindertagen.
    • Im Gegensatz zur aggressiven Osana ist Amai Odayaka ein sehr sanftes und süßes Mädchen.
    • Während Amai sehr gutherzig ist, ist Kizana Sunobu egoistisch und egozentrisch.
    • Im Gegensatz zu Kizana, die gerne im Rampenlicht steht und ein großes Ego hat, ist Oka Ruto ein sehr schüchternes und unsicheres Mädchen.
    • Im Gegensatz zum schüchternen und ruhigen Oka ist Asu Rito energisch, ausgelassen und sehr extrovertiert.
    • Muja Kina ist nicht nur der erste erwachsene Rivale, sondern unterscheidet Asu auch durch ihre jeweiligen Kompetenzstufen. Asu ist eine Athletin, die gut genug ist, um ernsthaft als zukünftige Olympiasiegerin in Betracht gezogen zu werden, während Muja in ihrem Job so unfähig ist, dass sie ihre Patienten verschlechtert.
    • Mida Rana ist eine intelligente Frau, anders als die dämliche Muja. Während Mida eine sehr unschuldige Frau ist, deren offensichtliche Anspielungen unbeabsichtigt sind, ist Mida so pervers, dass sie ein sexuelles Raubtier ist, und ihre Verwendung von Anspielungen ist vollständig vorgesehen.
    • Im Gegensatz zu Mida, die auf Jungen im Teenageralter Jagd macht, hat Osoro Shidesu tatsächlich einige schutzbedürftige Teenager unter ihre Fittiche genommen.
    • Hanako Yamada ist nicht nur die erste Rivalin, die kein romantisches Interesse an Senpai hat, sie kontrastiert auch Osoro damit, dass sie viel mädchenhafter und offener ist als sie.
    • Schließlich hebt sich Megami Saikou von Hanako ab, indem sie ihr in der sozialen Klasse weit überlegen ist und im Gegensatz zu Senpais jüngerer Schwester von New Transfer Student ein langjähriger und wichtiger Bestandteil der Schule ist.
  • Vorhänge passen zum Fenster: Die überwiegende Mehrheit der Rivalen hat die gleiche Haar- und Augenfarbe, egal wie viel oder wenig Sinn es macht. Amai und Asu sind die größten Ausnahmen.
  • Gefährlich kurzer Rock: Genau wie alle anderen Mädchen in der Schule. Umso besser, um Panty Shots zu nehmen.
  • Dunkles Geheimnis: Jeder der Rivalen wird eins haben, das gegen sie verwendet werden kann.
  • Zum Selbstmord getrieben: Wenn Sie ihren Ruf genug zerstören.HinweisUm dies zu tun, müssen Sie ihren Ruf unter -150 bringen. Denken Sie daran, dass -100 der Punkt ist, an dem sie aufhören zur Schule zu gehen und Senpai ihr Geständnis ablehnen wird, also der einzige Grund, weiter zu gehen, ist einfach Salz in ihre Wunden zu reiben.
  • Blumen der Romantik: von YandereDev beschreibt, wie jeder Rivale auf eine Blume reagieren würde. Osana würde es dumm nennen, aber sie steckte es sich ins Haar, während sie leugnete, dass es ihr gefällt; Amai würde es schätzen; Kizana würde es wegwerfen und wütend auf den Geber werden, weil er nicht bemerkt hat, dass ihre Lieblingsblumen Rosen sind; Oka wäre überrascht (und glücklich), Asu würde sich beim Geber bedanken und anbieten, irgendwann mit ihnen zu laufen; Muja würde den Geber anstoßen, sich entschuldigen und die Blume auf dem Boden erst später bemerken; Mida kicherte hinterhältig und bot an, nach dem Unterricht mit der Geberin zu sprechen; Osoro sagte dem Geber, er solle die Blume behalten; Hanako würde dem Geber danken und erwähnen, dass es sie an eine Zeit erinnert, in der sie mit ihrem Bruder Blumen gepflückt hat; Megami würde sagen, dass sie die Blume schätzt.
  • Gender Flip : Zum Aprilscherz 2017 wurde das Einführungsvideo neu gepostet, in dem nur dieses Mal zweischichtige männliche Versionen von ihnen gezeigt wurden. Es war nicht Senpai, sondern es war Ayano selbst .
  • Hat einen Typ: Die Matchmaking-Eliminationsmethode dreht sich darum, den Typ jedes Rivalen herauszufinden und einen Schüler, der in ihn verknallt ist, dazu zu bringen, diese Kriterien zu erfüllen.
  • Held einer anderen Geschichte: In einem weniger verrückten Dating-Sim würden sie die Mitglieder des Harems sein, die alle versuchen, das Herz des Protagonisten Senpai zu gewinnen. Sie könnten ehrlich ein Spiel machen, das darauf basiert, dass sie Senpai romantisieren. Leider für sie sind sie dabei diese Spiel.
  • Alles was ich bekam war dieses miese T-Shirt
  • Ikonischer Gegenstand: YandereDev hatte erwähnt (und das Rival-Einführungsvideo später bestätigt), dass jeder Rivale an einem Paar einzigartiger Strümpfe erkennbar wäre.HinweisFürs Protokoll, Osanas sind rosa mit weißen Tupfen; Amai's sind weiß mit mintgrünen Streifen; Kizanas sind lila mit roten Rosen; Oka's sind grau mit einem Spinnennetz-Motiv; Asu trägt gold-schwarze Socken; Mujas sind rosa und werden von Strumpfbändern gehalten; Midas sind dunkelbraun und werden auch mit Strumpfbändern geliefert; Osoro trägt keine Strümpfe (obwohl sie viele andere Dinge hat, um sie leicht zu identifizieren); Hanako trägt weiße Kniestrümpfe; Megamis sind dunkelgrau mit rotem Rand und werden mit passenden Handschuhen geliefert.
  • Liebesinteresse: Zu Senpai.HinweisHanako und möglicherweise Megami sind Ausnahmen.Alle Rivalen werden auch einen zweiten Schwarm haben, mit dem Sie sie kombinieren können.
  • Kill the Cutie: Einige der Rivalen sollen sympathisch und/oder süß sein (wie Hanako und Oka Ruto), aber alle werden tötlich sein. Das ist eine der Strafen, die Sie dafür verhängen können, dass sie sich zwischen Yan-chan und ihren Senpai einmischen. YandereDev: Einige der Rivalen sollen sympathische Charaktere sein, die es nicht verdienen zu sterben. Ich möchte, dass der Spieler Scham/Schuld empfindet.
  • Murder the Hypotenuse : Sie müssen sie nicht töten, aber Sie können, und viele Gameplay-Features beinhalten die verschiedenen Möglichkeiten, sie zu ermorden.
  • Koppeln Sie die Ersatzteile: Abgesehen von Mord, Sie können entfernen Sie sie friedlich, indem Sie sie mit jemand anderem als Senpai einrichten.
  • Dauerhaft vermissbarer Inhalt: Vielleicht? Vier Ihrer Rivalen sind Clubpräsidenten. Normalerweise führt die Tötung oder Entführung eines Clubpräsidenten dazu, dass sein Club aufgelöst wird und alle Vorteile, die Yan-chan aus diesem Club ziehen könnte, verschwinden. YandereDev hat jedoch widersprüchliche Informationen darüber gegeben, ob diese Clubpräsidenten getötet oder entführt werden während ihrer 'Rivalen'-Wochen würde auch zur endgültigen Schließung des Clubs führen.HinweisYanDev hat gesagt, dass Schülerrivalen, die weder getötet noch vertrieben werden (d. h. durch Matchmaking oder Sabotage/Ablehnung entfernt werden), wahrscheinlich für den Rest des Spiels die Schule besuchen werden, wenn auch als normale NPCs. Dazu gehören auch die vier Clubchefs. Wenn du einen von diesen vier tötest, Das Punkt, ihre Clubs werden definitiv schließen.
    • Wie auf der Hauptseite erwähnt, macht das Töten oder Entführen eines Schülers, der der zweite Verehrer eines Rivalen sein soll, das Matchmaking für die Woche unmöglich. Die gleiche Geschichte, wenn Sie einen Schüler töten, der in den Befriend/Verrat eines Rivalen verwickelt wäre (z. B. Musume). Dies ist beabsichtigt und ist Ihre Konsequenz, wenn Sie das Spiel als mordfreudiger Spinner spielen.
  • Punny Name: Alle bis auf einen der Rivalen (Hanako) haben entweder diesen oder einen aussagekräftigen Namen.
  • Entfernen des Rivalen: Sie müssen sie auf die eine oder andere Weise loswerden, wenn Sie Ihren Senpai behalten möchten.
  • Der Rivale: Jeder ist Yan-chans Rivale um Senpais Zuneigung.Noch mehr bei Oka und Megami, da beide angedeutet haben, dass sie sich der wahren Natur von Yandere-Chan bewusst sind.
  • Sailor Fuku: Jeder Schülerrivale?? das heißt, alle außer Muja Kina (Ersatzschwester) und Mida Rana (Ersatzlehrerin) ?? trägt die übliche Akademi-Uniform. Manche, wie Osoro und Oka, tragen vielleicht eine Jacke darüber.
  • Single Woman sucht guten Mann: Sie alle sind hinter dem Nice Guy her. Natürlich ist auch geplant, dass sie einen weiteren Schwarm haben, mit dem Yan-chan sie zusammenbringen kann, um sie aus dem Weg zu räumen, ohne sie zu töten.
  • Überraschend realistisches Ergebnis: Zwei der Rivalen sind Erwachsene, die entweder Senpais Interesse haben oder aktiv Schüler verführen. Daher besteht eine nicht-tödliche Möglichkeit, mit ihnen umzugehen, darin, sie wegen unprofessionellen Verhaltens und Verstoßes gegen das Mindestalter verhaften und/oder entlassen zu lassen.
  • Potenzial für die Pflege von Videospielen: Sie können sie friedlich eliminieren, indem Sie sich mit ihnen anfreunden (und sie dann bitten, Senpai in Ruhe zu lassen) oder sie mit einem anderen Jungen zusammenbringen ...
  • Grausamkeitspotenzial in Videospielen : ...oder Sie können sie ermorden, festnehmen, bis zum Wahnsinn foltern, ausweisen (oder im Fall von Mida Rana oder Muja Kina wegen unprofessionellem Verhalten und Verstoß gegen das Mindestalter gefeuert/verhaftet haben ) oder sie zum Selbstmord treiben, indem sie die ganze Schule dazu bringen, sie zu schikanieren. Was auch immer funktioniert.
  • Du Bastard! : Viele der Rivalinnen sind als äußerst sympathische Mädchen mit liebenswerten Persönlichkeiten konzipiert. Der Entwickler erklärte, dass er möchte, dass sich die Spieler schuldig fühlen, wenn sie sie getötet haben.
Osana Najimi „Hast du schon wieder verschlafen? Äh, du immer lass mich warten! D-verstehen Sie nicht die falsche Idee! Ich-es ist nicht so, als ob ich dich mag oder irgendwas Dummes!'

Gesprochen von : Bretagne Lauda

Der allererste Rivalen von Yan-chan. Sie ist Senpais Tsundere-Freundin aus Kindertagen und hegt heimlich Gefühle für ihn. Weil sie an den Mythos vom Kirschbaum glaubt, plant sie, ihm am Freitag unter diesem Baum von ihren Gefühlen zu erzählen, um sicherzustellen, dass er sie akzeptiert. Osana dient dem Spieler als eine Art Tutorial und ist der am leichtesten zu besiegende Rivale.


  • Weil du nett zu mir warst: Wenn Ayano sich mit Osana anfreundet, vonsich in das Haus von Osanas Stalker schleichen, um Osanas Katze zurückzubekommen, damit der Stalker die Katze nicht als Druckmittel benutzen kann, um zu verhindern, dass Osana die Polizei ruft, wird Osana Ayano zurückzahlen, indem er zustimmt, sich von Senpai fernzuhalten, wie Ayano es verlangt, was Osana gewaltlos als Rivalen eliminieren wird.
  • Offensichtliche Lügen: Sie tut oft etwas Nettes für Senpai und füttert ihn dann mit einer Ausrede, dass es für sie einfach bequem war oder so.
  • Butt-Monkey: Als erste echte Rivalin, die aufgedeckt wird, neigt sie dazu, viel Missbrauch zu bekommen.
    • Mehrere nicht-gameplay-bezogene Videos zeigen, wie sie brutal getötet wird. Beispielsweise:
      • „Ich will meinen Senpai zurück“
      • „Es sieht langsam nach Mord aus“
      • 'Raising the Strength Stat' zeigt nicht, dass sie getötet wird an sich , aber Yan-chan packt sie an den Zöpfen und wirft sie mit einem Hammer in die Stratosphäre.
    • Als sich ihre KI und ihre Routinen bis 2017 fortsetzten, übernahm sie diese Rolle auch im Spiel.
    • Und jetzt, da die 'offizielle Demo' am 31. August 2020 veröffentlicht wurde, ist Osana offiziell im Spiel und somit können die Spieler sie (mit pazifistischen oder gewalttätigen Mitteln) nach Belieben eliminieren.
  • Ähnlichkeit von Prominenten:Deshalb belästigt der Stalker Osana; Osana ähnelt zufällig einem Anime-Charakter, in den der Stalker namens Miyuki verliebt ist, also möchte der Stalker Osana für sich haben, weil es Miyuki in der realen Welt am nächsten kommt.
  • Kindheitsfreunde: Mit Senpai (und seiner Schwester Hanako).
  • Kindheitsfreundschaft : Wenn Sie sich nicht einmischen, wird sie Senpais Freundin.
  • Anhängliches eifersüchtiges Mädchen: In (von den Synchronsprechern des Spiels erstellt), ist Osana bereit, einen (relativ) zivilisierten Rap-Kampf mit Ayano zu führen, bisAyano verspottet sie mit der Idee, dass sie Senpai knallen wird. Osana antwortet, indem sie sie angreift.
  • Schrank-Freak:Ihr dunkles Geheimnis ist, dass sie Self-Insert Fic schreibt und sich mit Jungs aus ihrem Lieblingsanime paart.
  • Cry Cute: Sie weint, nachdem sie Senpai gestanden hat, ob er ihre Gefühle akzeptiert oder ablehnt.
  • Vorhänge passen zu den Fenstern: Mehr oder weniger für ihr rotbraunes Haar.
  • Tödlicher Rotary-Fan: Einfach die blutigste Art, sie zu töten.Indem Yan-chan ein Lüftergitter an der Dach-HVAC-Einheit abschraubt und sie auf das Dach lockt, kann Yan-chan einen ihrer sehr langen Zöpfe in den Lüfter füttern, der sie einsaugt, ihr den Kopf abreißt und überall Blut versprüht.
  • Und du, Brute? :Ayano kann sich optional mit Osana anfreunden, nachdem sie ihre Katze vor dem Stalker gerettet hat, aber Ayano kann optional auch Osanas Tee unter Drogen setzen, damit Osana an einen Stuhl gefesselt und eliminiert werden kann.
  • Feuriger Rotschopf: Sie hat orangefarbenes Haar, um zu ihrer Tsundere-Persönlichkeit zu passen.
  • Erstes Mädchen gewinnt: Wenn sie Senpai gesteht, da sie die Rivalin der ersten Woche ist.
  • Freudian Excuse: Her Dark Secret wurde angedeutet, und jetzt, da die 'offizielle Demo' am 31. August 2020 veröffentlicht wurde, können die Spieler entdecken, was es ist.Ein Stalker belästigt sie bis zu dem Punkt, an dem Osana droht, die Polizei zu rufen, aber der Stalker hat ihre Katze entführt und ihr gedroht, sie zu verletzen, wenn Osana die Polizei ruft. Der fragliche Stalker ist in einen Anime-Charakter namens Miyuki verliebt und will Osana, weil Osana ihr oberflächlich ähnelt.
  • Freundschafts-Schmuckstück: Nachdem Osana und Raibaru beste Freunde wurden, kamen sie sich so nahe, dass sie anfingen, passende Haaraccessoires zu tragen.
  • Mädchenhafte Zöpfe: Trägt ihr Haar in Zöpfen, als Anspielung auf das typische Tsundere-Image. Sie waren ursprünglich kurz und prall, wurden aber später länger und schlanker gestaltet.
  • Hat einen Typ: Wenn Sie sich für die Eliminierungsmethode Matchmaking entscheiden, können Sie belauschen, wie Osana gegenüber Raibaru zugibt, dass sie allmählich Gefühle für Senpai entwickelt hat, aber Senpai normalerweise nicht ihr 'Typ' ist. Osana fühlt sich normalerweise angezogenGebräunte Haut, Brille, Pferdeschwanz und Piercings, und der Mann muss auch intelligent sein. Wenn Sie diese Details mitteilenKyuji Konagawa, wird er sein Aussehen entsprechend ändern, und dann können Sie sie zuordnen.
  • Heterosexuelle Lebenspartner : Sie ist dies mit Raibaru, dem früheren Präsidenten des Martial Arts Club. Dies spielt in ihrer Woche eine Rolle, da Raibaru niemals ihre Seite verlässt und der Versuch, sie oder Osana zu töten, während sie zusammen sind, einem Selbstmord gleichkommt. Ihre Freundschaft kann Ayano jedoch helfen, Informationen über die Interessen und Geheimnisse ihrer Rivalin zu sammeln.
  • Heuchler: Wird Senpai gegenüber so rüberkommen, wenn du ihr Donnerstags-Event sabotierstindem sie ihren Wecker auslöst und sie verschläft und das Datum verliert. Senpai wird die Geduld verlieren und gehen, woraufhin er sagt, dass Osana behauptet, er sei derjenige, der immer zu spät kommt.
  • Ich kann erklären: Jedes Mal, wenn Sie eine Interaktion mit Senpai sabotieren, sagt YandereDev, dass Osana Senpai nach der Schule anruft und die Umstände erklärt, weshalb sie sich am nächsten Tag gut verstehen. Aus diesem Grund müssen Sie mehrere Ereignisse sabotieren, von denen einmal möglicherweise erklärbar ist, aber mehrere Male Anlass zur Sorge geben.
  • Wichtiger Haarschnitt: Wenn sie in Woche 2 noch in der Schule ist, hat sie sich die Haare kurz geschnitten. Laut einem früheren Gespräch mit Senpai versprach sie sich, ihre Haare nicht zu schneiden, bis 'ein bestimmter Idiot aufhört, dumm zu sein und erkennt, was ich für ihn empfinde'.
  • Beleidigung Backfire: In einem inoffiziellen, aber von einem offiziellen Sprecher gemachten Rap-Battle beleidigt sie Ayano, indem sie sie einen Freak nennt, nur damit Ayano antwortet, indem sie sagt, dass sie ein Freak in den Blättern ist. 'Ich glaube nicht, dass er sich beschweren wird, wenn er mich ins Bett bringt~'
  • Jerkass zu One: Bisher scheint es so, als ob sie normalerweise zu fast jedem nett ist... außer Senpai. Da sie eine Tsundere ist.
  • Idiot mit Herz aus Gold: Sie scheint ansonsten eine anständige Person zu sein. Als Beispiel verhält sie sich während ihrer Freundschaftsaufgabe eher freundlich zu Ayano. Es gibt auch einige Gelegenheiten, bei denen sie aufrichtig nett zu Senpai ist.
  • Gutherziger Katzenliebhaber: Sie hat einen Katzentelefon-Charme und eine Hauskatze, und sie ist im Allgemeinen ein nettes Mädchen außerhalb ihrer Tsundere-Momente.Ihre Katze zu retten ist der Schlüssel, um sich mit ihr anzufreunden.
  • Lebende emotionale Krücke: Heruntergespielt. Sie ist mit Senpai aus Kindertagen befreundet, und wenn sie stirbt, wird es einen großen Teil seiner verborgenen Gesundheit kosten. (Zweitens nur nach dem Töten von Hanako.)
  • Bedeutungsvoller Name: Ihr vollständiger Name ist japanisch für 'Freund der Kindheit' und hat diese Art von Beziehung zu Senpai.
  • Meine Schwester ist tabu! : Laut YandereDev Osana ist die einzige Abneigung dagegen, die Hanako zulässt. Da sie Freunde aus Kindertagen sind, ist Osana die einzige Person, der sie ihren großen Bruder „schenken“ möchte.
  • Nettes Mädchen: an jeden außer Senpai oderihr Stalker.
  • Nicht so, wie es aussieht: Die Route der sozialen Sabotage besteht darin, sie so aussehen zu lassenSie ist eine tödliche Köchin, die nachlässig mit dem Eigentum anderer Leute umgeht, unzüchtige Fotos macht, ihre Termine nicht einhält und hinter seinem Rücken Scheiße über Senpai redet. Das macht sie bei Senpai natürlich kein bisschen beliebt.
  • Kein Mitleid: Wenn Yan-chan Osana nichttödlich eliminiert, aber Hanako tötet, hat YandereDev gesagt, dass Osana um ihren trauernden Freund aus Kindertagen zu trösten. Dies ist besonders erschütternd, da Osana auch mit Hanako befreundet ist und .
  • Weg mit ihrem Kopf! : Eine ihrer einzigartigen Eliminationsmethoden führt dazu.Yan-chan entfernt das Schutzgitter, das die Wärme- / Lufteinheit auf dem Dach der Schule bedeckt, schnappt sich dann einen von Osanas langen Zöpfen und führt ihn in den sich bewegenden Ventilator ein ?? Osana wird in die Einheit gesaugt und gewaltsam enthauptet, bevor sie explodiert.
  • Gewöhnliche High-School-Studentin: Sie sieht nicht allzu ungewöhnlich aus, abgesehen davon, dass sie Akademis einziger Ingwer ist.
  • Geduldiges Interesse an Kindheitsliebe: Sie hat Gefühle für Senpai, seit sie Kinder waren. Es ist sogar in ihrem Punny Name, da es auf Japanisch im Grunde 'Kindheitsfreund' bedeutet.
  • Punny Name: Ihr Name bedeutet im Englischen „Freund der Kindheit“.
  • Rapunzel-Haar: Sie hat dünne, kolbenlange Zöpfe und kämpft um das längste Haar aller Mädchen im Spiel. Mai Waifu und Kiba Kawaito sind die einzigen Charaktere, die sich auch nur annähernd nähern. Ayano kann dies für einzigartige Eliminationsmethoden ausnutzen, indem er sie in Dingen stecken lässt. Um genau zu sein,dies kann auf zwei Arten ausgenutzt werden: Ayano kann entweder mit einem Schraubendreher die Abdeckung eines Lüfters abnehmen und dann Osanas Zopf in den Lüfter stecken, wodurch Osana enthauptet wird, oder Ayano kann einen von Osanas Zöpfen an ein Gewicht binden und dann das Gewicht ins Wasser werfen, was bedeutet, dass Osana damit ins Wasser gezogen wird. Eine Zwischensequenz zeigt, dass Osana befürchtet, dass ihr langes Haar eine Gefahr darstellen könnte, aber sie sagt Senpai, dass sie versprochen hat, es nicht zu schneiden, bis ein bestimmter Idiot merkt, dass sie ihn mag. Senpai verfehlt den Hinweis völlig.
  • Aufgezeichnetes, gespleißtes Gespräch: Eines der Ereignisse, die sabotiert werden können, beinhaltet, dass Ayano ein Gespräch zwischen Osana und Musume aufzeichnet und das Audio bearbeitet, um es so aussehen zu lassen, als sei Osana von Senpai angewidert.
  • Fic selbst einfügen:Wenn Sie Info-chan für Osanas dunkles Geheimnis bezahlen, wird enthüllt, dass sie selbst eingefügte Fanfiction schreibt, in der sie die Jungs in ihrem Lieblingsanime umspielt.
  • Kleine Rolle, große Wirkung: Sie ist vielleicht nur die erste Rivalin, aber die Art und Weise, wie Sie mit ihr umgehen, hat aufgrund ihrer gemeinsamen Vergangenheit einen der größten Auswirkungen auf Senpais geistige Gesundheit im Spiel.
  • Starter-Bösewicht: Sie ist der erste 'Bösewicht', der gegen unseren 'Helden' Ayano-chan antritt. Die Entwicklerin hat gesagt, dass sie als eine Art Tutorial fungiert, obwohl es wahrscheinlich auch eine geben wird Strom Tutorial, um neuen Spielern grundlegende Mechaniken beizubringen, bevor Osanas Woche offiziell beginnt.HinweisDev erklärte, dass dieses Tutorial wahrscheinlich Kokona beinhalten würde, den langjährigen Testrivalen des Spiels (und daher von vielen Fans geliebt), da ihre Programmierung und Wegfindung für Eliminierungen bereits im Spiel sind.
  • Supreme Chef: Bei ihrem Montags-Event genießt Senpai ein Bento, das sie für ihn zubereitet.Ein wenig Brechgift wird das ganz gut beheben.
  • Kleidung mit Symbolmotiv: Ihre Strümpfe, Haargummis und Handyhülle sind rosa mit weißen Tupfen.
  • Technicolor-Augen: Orange, passend zu ihrem Haar.
  • Durch seinen Magen: Das Video mit dem Fortschrittsbericht über sie zeigt, wie sie versucht, Senpai zu gewinnen, indem sie ihm ein Lunchpaket zubereitet, das Yan-chan mit Brechmitteln sabotieren kann.
  • Tsundere: Dies ist ihr Charaktertyp, der zum ersten Mal in der ursprünglichen Eröffnungssequenz gesehen wurde: „Versteh dich nicht falsch! Es ist nicht wie ich wollen mit dir zur Schule zu gehen! Ich gehe nur mit dir, weil du dich ohne meine Hilfe wahrscheinlich verlaufen würdest! Du bist hoffnungslos!'
    • In der Geschichte 'I Want My Senpai Back' teilweise parodiert: Yan-chan : Hast du meinen Senpai gesehen?
      Osana : N-nein! Warum fragst du mich!? Ich-es ist nicht so, als ob ich ihn mag oder so! Ich brauche nicht einmal einen Senpai! Ich würde nicht mit DEINEM Senpai ausgehen! D-Stell mir keine Fragen mehr! Baka!
  • Tsurime-Augen: Hat nach oben gerichtete Augen, weil sie eine Tsundere ist.
  • Unglücklicher Freund aus der Kindheit: Schon allein, weil sie mit Yan-chan unabsichtlich in Konflikt geraten ist.
  • Aufwärm-Boss: Der Entwickler bestätigte, dass Osana dies ist, da ihre Stärke schwach ist, sie keinen Club oder eine Gruppe hat und sie viel leichter zu befreunden oder zu rahmen ist als zukünftige Rivalen. Sie wird jedoch immer noch eine Routine haben, die sie immer in der Nähe von Senpai oder anderen Schülern hält, es sei denn, Sie arbeiten daran, sie allein zu bekommen. Und jetzt, da die 'offizielle Demo' am 31. August 2020 veröffentlicht wurde, folgt Osanas Freund Raibaru immer Osana, sodass Raibaru zuerst behandelt werden muss, um Osana allein zu bekommen.
Amai Odayaka „Senpai, du kommst gerade noch rechtzeitig! Ich habe Kekse gebacken, möchtest du welche? ...J-weißt du, Senpai...ich hätte nichts dagegen, jeden Tag für dich zu kochen...'

Gesprochen von : Kimberly Ann Campbell

Der fürsorgliche Präsident des Cooking Club. Sie ist eine ausgezeichnete Köchin in Ausbildung, die es liebt, zu sehen, wie die Menschen das von ihr zubereitete Essen genießen. Ein süßes, sanftes Mädchen, das sich schnell mit Senpai verbinden wird.


  • Ein Freund in Not: Nachdem Senpai sich traurig und verletzlich fühlt und ins Wanken geraten ist, obwohl Sie Osana in der vergangenen Woche eliminiert haben, wird Amai Senpais Freund, genau dann, wenn er wirklich einen braucht, was auch Amais eigene romantische Gefühle ihm gegenüber ankurbelt.
  • Weil du nett zu mir warst: Invertiert; Wenn Sie Amai nicht beseitigen, kann eine Romanze passieren, weil sie war nett zu ihm .
  • Hüten Sie sich vor den Schönen: Möglicherweise. In einem Video, in dem YandereDev die Möglichkeit diskutiert, eine Eliminierungsmethode zu implementieren, die darin besteht, den Rivalen zum Mord zu treiben und ihn festzunehmen, veranschaulicht er seinen Standpunkt mit einem Bild von Amai, der mit Blut bedeckt ist, Körbe voller Organe trägt und einen abgetrennten menschlichen Kopf hält auf einem Teller.
  • Big Ol' Eyebrows: Während ihrem aktuellen 3D-Charaktermodell aufgrund technischer Einschränkungen diese fehlen, ist ihr offizielles Design, das auf der Website des Spiels gezeigt wird, bemerkenswert, da sie eine von nur zwei Rivalinnen im gesamten Spiel mit dicken Augenbrauen macht (Osoro ist der andere). . Itachi und Miyuji haben auch große Augenbrauen.
  • Jungenhaftes kurzes Haar: Invertiert. Ihr Haar ist im Vergleich zu den meisten anderen Konkurrenten ziemlich kurz, wahrscheinlich damit sie es beim Kochen nicht zurückbinden muss. Sie ist jedoch so weit von einem Wildfang entfernt, wie es nur geht.
  • The Chick: Ist wahrscheinlich der netteste Rivale von allen.
  • Cool Big Sis: Sie ist sehr cool, wenn man bedenkt, dass sie so süß und fürsorglich ist.
  • Vorhänge passen zum Fenster: Bemerkenswert dafür, einer von zwei Rivalen zu sein, um es abzuwenden?? Braunes Haar und grüne Augen.
  • Weibliche Frauen können kochen: Sehr mädchenhaft und die Präsidentin des Cooking Club.
  • Nettes Mädchen: Sie wurde immer wieder als sanfter, fürsorglicher Cool Big Sis-Typ beschrieben; Wie ihr Profil auf der Website vermerkt, 'macht sie nichts glücklicher, als zu sehen, wie die Leute das von ihr zubereitete Essen genießen.' Außerdem ist sie nett genug, Senpais Freund anzubieten, nur weil er sich traurig und verletzlich fühlte und wirklich einen brauchte, was eine Romanze in Gang setzen kann, wenn Sie sie nicht eliminieren.
  • Punny-Name: 'Amai' bedeutet 'süß (Geschmack)' auf Japanisch; heuteaka bedeutet „ruhig“ oder „sanft“.
  • Beziehungsaufwertung: Es wird bemerkt, dass Amai und Senpai sich näher kommen, weil sie freundlich ist und Senpai einen Freund braucht. Sie hofft auf mehr.
  • Supreme Chef : Das muss sie irgendwie sein, da sie die Präsidentin des Cooking Clubs ist. Die Charakterseite bestätigt, dass Amais Kochkünste weit über denen eines normalen Gymnasiasten liegen.
  • Durch seinen Magen: Sie wird Senpai-Essen zubereiten, wenn sie sich ihm nähert.
  • Tomboy und Girly Girl: Sie ist das Girly Girl von Asus Tomboy.
  • Weckruf-Boss: Da Amai keine 'Demo'-Rivalin wie Osana ist, wird es wahrscheinlich deutlich schwieriger sein, sie zu eliminieren als in der ersten Woche.
Werbung:Kizana Sunobu 'Es ist nur natürlich, dass Ausweis Holen Sie sich die Hauptrolle im Stück! Ich verdiene es mehr als alle anderen. Senpai~, ich werde Julia. Wärst du mein Romeo?'

Gesprochen von: Katelyn Barr

Der egozentrische Präsident des Drama Club. Sie hegt drei Wünsche ?? das beliebteste Mädchen in der Schule zu sein, der größte Schauspieler aller Zeiten zu sein und Senpai zu bekommen. Letzteres bedeutet, dass Yan-chan mit ihr fertig werden muss.


  • Alpha Bitch: Hat Elemente davon. Ihr kurzfristiges Ziel ist es, das beliebteste Mädchen in der Schule zu werden, und sie wird als hochmütig, arrogant und unhöflich beschrieben. In dem Video, das sich mit Kokonas und Kizanas ähnlichen Auftritten befasst, wird sie gezeigt, wie sie Kokonas Frisur kopiert und dann verlangt, dass Ayano Kokona sagt, sie solle sie ändern, weil sie jetzt 'ihr' ist.
  • Vollbusig ist besser : Kizana hat die größte Truhe von allen Schüler Rivale im Spiel (etwas größer als Megamis) ?? noch etwas hat sie mit Kokona gemeinsam. Im Gegensatz zu Kokona hat Kizana nie gezeigt, dass sie ihre kopflastigen Proportionen bereut.
  • Zusammengesetzter Charakter: Potentiell. Ihr aktuelles Design ähnelt stark Kokona Haruka, einem der ersten NPCs, die in das Spiel eingeführt wurden und auch der Testrivale der Debug-Builds.HinweisGenauer gesagt ähnelt Kokona Kizana, da Kizana zuerst erstellt wurde und buchstäblich alles an Kokonas Design und seiner Bedeutung im Spiel Laune und Zufall war.Es ist möglich, dass ein Teil der Hintergrundgeschichte von Kokona für Kizana wiederverwendet werden könnte. Während der Entwickler einmal überlegte, die beiden Charaktere ein und dasselbe zu machen, zwang ihn der Rückschlag von Fans (die auf die fast gegensätzlichen Persönlichkeiten der beiden Charaktere hinwiesen) ihn dazu, kreativere Optionen in Betracht zu ziehen. Bisher ist noch nichts geregelt.
  • Drama Club: Sie ist die Anführerin.
  • Fatal Method Acting: Im Universum. Es wurde angedeutet, dass jeder der Rivalen einzigartige Mordmethoden haben wird, die nur auf sie angewendet werden können, und ihre würde bedeuten, auf der Bühne zu sterben.
  • Blumenmotive: Rote Rosen, als Symbol sowohl für die Romantik, auf die sie hofft, als auch für ihren Wunsch, als Darstellerin verehrt zu werden. Sie trägt zwei Rosen im Haar und eine an ihrem schwarzen Halsband, ihre Strümpfe sind mit Bildern von Rosen und Blättern gemustert und in ihrem Einführungsvideo wird sie mit Rosen überschüttet, während sie auf der Bühne im Rampenlicht steht.
  • Ironie: Das Stück, mit dem sie versucht, Senpai zu romantisieren, ist Romeo und Julia , von allen Dingen. Dieses Stück ist eines von Shakespeares Tragödien , ein Drama über zwei Kinder, die gerade verliebte sich und endete in weniger als einer Woche (drei Tage um genau zu sein) abrupt mit ihrem selbstverschuldeten Tod. Je nachdem wie es läuft ?? das heißt, wie geht der Spieler mit ihr um?? entweder wird Kizana in weniger als einer Woche getötet (was ihren Versuch, Senpai zu umwerben, abrupt beendet) oder sie wird Senpai ihre Liebe gestehen, woraufhin Yan-chan sie und sich selbst sehr gut töten könnte (wenn das 'Promo-Konzept' ist irgendein Hinweis).
  • It's All About Me: Sie liebt sich selbst sehr. Eine vorgeschlagene Lösung für das ganze Kokona/Kizana-Problem besteht darin, dass sie Kokonas Frisur abreißt und dann Yan-chan einschüchtert, damit sie Kokona dazu zwingt, ihre Haare zu wechseln, damit sie ihr eigenes einzigartiges Haar haben kann. Echt reif.
  • Jerkass: Kizana ist arrogant, egoistisch und egoistisch. Es wurde gesagt, dass sie niemanden mag, der beliebter ist als sie, dass sie mehr Geld an ihren Club bekommen möchte, nur weil ein anderer Club mehr Geld bekommt, und wenn sie eine Blume bekommt, würde sie einen Anfall bekommen und das Geschenk ablehnen, während sie anruft die Geberin dumm, weil sie nicht merkt, dass sie Rosen mag, und ihnen sagt, sie sollen gehen und ihr ein besseres Geschenk besorgen. Eine vorgeschlagene Handlung besteht darin, sie Kokonas Frisur kopieren zu lassen und dann Kokona zu beschuldigen, sie kopiert zu haben und zu verlangen, dass sie es ändert, damit sie (Kizana) originell aussehen kann. In dieser Handlung würde sie Ayano sagen, dass sie sich nützlich machen und verlangen, dass Kokona es für Kizana ändert, weil es unter ihr liegt, Kokona selbst zu konfrontieren.
  • Know-Nothing-Know-It-All : Obwohl sie ein gewisses Talent haben muss, um die . zu werden Präsident vom Drama Club wird sie immer noch als 'arrogant' beschrieben.
  • Großer Schinken: Kizana hat eindeutig ein Gespür für das Dramatische, wie ihr aktuell verfügbarer Dialog zeigt. Sie spricht während ihrer vorgeschlagenen Aufgabe auch viel mit ihren Händen, wie in dem Video zu sehen, das sich auf sie und Kokona konzentriert. Es macht wirklich Sinn; Sie ist schließlich eine Bühnenschauspielerin.
  • Liebenswürdige Alpha-Schlampe: Neuere Videos von YanDev haben ihn mit der Idee gespielt, Kizana so zu machen, als eine direkte Alpha-Schlampe. Frech, souverän und charismatisch, aber trotzdem sympathisch und letztlich ein netter Mensch, zumindest in der Öffentlichkeit.
  • Bedeutungsvoller Name: 'Kizana' bedeutet 'Snobismus', während 'Sunobu' englisch für 'Snob' ist. Der Entwickler beschreibt sie als 'jemand, der sich selbst für Könige hält'.
  • Mega Twintails: Ihre sind sehr eng gewickelt und mit roten Rosen gepinnt. Beachten Sie jedoch, dass die Entwicklerin offen darüber gesprochen hat, ihre Frisur zu ändern, um das oben beschriebene Kokona-Problem zu beheben.
  • Narzisst: Sie hat viele Eigenschaften. Ihr Charakterzug ist ihr Stolz. Sie hält sich für viel wichtiger und kenntnisreicher, als sie es wirklich ist, und sie hasst es, wenn jemand ihr das Gefühl gibt, minderwertig zu sein. Sie achtet nicht auf diejenigen, die sie ihrer Aufmerksamkeit nicht würdig erachtet, und hat einen Groll gegen Megami, weil sie beliebter ist. Obwohl sie Senpai liebt, wäre es nicht verwunderlich, wenn sie sich selbst noch mehr liebt. Die Möglichkeit, dass sie ihn dazu drängt, Schauspieler zu werden, wenn sie seine Zuneigung gewinnt, impliziert eine solche.
  • Stolz: Hat viel Selbstvertrauen.
  • Stolze Schönheit: Laut einem hypothetischen Dialog würde Kizana kein schlechtes Gewissen haben, wenn Masken verboten werden, denn 'eine Maske würde der Schule nur das Privileg nehmen, mein umwerfendes gutes Aussehen sehen zu können'.
  • Romantik am Set: Im Universum ist dies anscheinend Teil ihrer Taktik, Senpai zu romantisieren. Sie versucht, ihn in den Drama Club zu schubsen. Das Theaterstück der Schule ist zufällig Romeo und Julia . Sie fühlt sich am besten, um Julia zu spielen. Und was gibt es Schöneres, als deinen Schwarm auf dich aufmerksam zu machen, als zusammen eine Romanze ausleben zu müssen? Sie scheint jedoch nicht darüber nachzudenken, wie das Stück für die Titelfiguren ausgeht.
  • Kleiner Name, großes Ego: Sie liebt sich selbst sehr, und während sie ist eine talentierte Schauspielerin, sie scheint keine anderen Fähigkeiten zu haben. Dies kann sich jedoch ändern, sobald wir mehr von ihr sehen.
  • Ein Meister sein: Laut ihrem Charakterprofil auf der offiziellen Website ist es Kizanas Ziel, 'die berühmteste Schauspielerin zu sein, die je gelebt hat'.
  • Die tragische Rose: Potentiell. Sie hat ein Rosenmotiv, das ihr Verlangen nach Liebe widerspiegelt, und dies kann sich ergeben, wenn Sie sie durch Mord oder Mobbing durch Stellvertreter ausschalten.
  • Undankbarer Bastard: In einem Reddit-Post von YandereDev über die Reaktion, die jeder Rivale haben könnte, wenn er eine Blume bekommt, beschimpft Kizana den Geber und nennt sie dumm, weil sie nicht bemerkt hat, dass sie Rosen mag und das Geschenk ablehnt, und sagt ihnen, sie sollen rausgehen und mit einem zurückkommen besseres Geschenk. Sogar Osoros Reaktion ist viel weniger gemein.
  • Du musst lila Haare haben: In Zwillingsschwänzen, nicht weniger.
    • Dies kann sich jedoch zusammen mit ihrer Frisur ändern, da die Fans an Kokona hängen, der Testrivalin, die ein ähnliches Aussehen, aber eine völlig andere Persönlichkeit hat. Testkunst besteht von Kizana, die silbernes Haar trägt.
Oka Ruto Offizielle Kunst Im Spiel „Wir sind im Begriff, einen Dämon zu beschwören... Möchtest du dich uns anschließen...? ...Ich kann nicht aufhören, an diesen Jungen zu denken ... Ich glaube, er hat mich verhext ...' Gesprochen von: Caitlin Myers 'Mom0ki'

Der seltsame Präsident des Okkulten Clubs. Sie glaubt fest an das Übernatürliche und möchte ihr Leben dem Beweis der Existenz solcher Kreaturen widmen. Nachdem sie sich in kurzer Zeit in Senpai verliebt hat, glaubt sie, dass er etwas Übernatürliches hat. Einzigartig unter den Rivalen erscheint sie in den Debug-Builds??(erster Auftritt: 15. November 2015)als interagierbarer NPC, um Funktionen für ihren Club bereitzustellen. Ihre Routine wird anders sein, wenn sie eine Rivalin ist. Ihre NPC-Persönlichkeit ist „Feigling“. Sie ist in der Klasse 3-2.


  • Mehrdeutig menschlich: Wie Yan-Chan scheint es einfach etwas zu geben aus über sie, mangels eines besseren Begriffs. Außerdem impliziert es auch, dass sie wie Yan-Chan übernatürliche Kräfte besitzt, gemessen an ihrem Anspruch, die Dunkelheit in den Auren der Menschen zu sehen und (richtig) zu sehen, ob Yan-Chan schon einmal Menschen getötet hat oder nicht .
  • Arch-Enemy : Nicht im Spiel selbst, da ihre Interaktion nie gezeigt wird, aber in den Werken ihrer gemeinsamen Synchronsprecherin мσм0кι sind Oka Ruto und Midori Gurin immer uneins, besonders in mit Oka, der dämonische Kräfte gegen 'Magical Girl Pretty Midori' einsetzt.
    • Auch mit Yan-Chan. In Bezug auf die Entwicklungszeit ist sie die Rivalin, die es am längsten gibt, was ihre Fehde mit Yan-chan noch ausgeprägter macht als die anderen Rivalen. Außerdem wird im Spiel angedeutet, dass sie undMegamisind sich beide der wahren Natur von Yan-Chan bewusst.
  • Aura-Vision: Sie behauptet, dies zu haben, und wenn sie Zeugin wird, wie Yan-chan einen Mord begeht, wird sie sagen, dass sie dem okkulten Club nicht beitreten kann, weil ihre Aura zu dunkel ist und böse Geister anzieht.
  • Breakout-Charakter: Sie ist möglicherweise die beliebteste aller Rivalinnen. Dies liegt zum großen Teil an ihrer seltsamen, süßen und skurrilen Persönlichkeit und der Tatsache, dass sie bei den Debug-Builds anwesend war (während die meisten anderen Rivalen fast ein Jahr lang unter Verschluss blieben), sodass die Fans die Chance hatten, sie kennenzulernen. YandereDev sagte offen, dass er sie für die süßeste der Rivalen hält, obwohl dies nur ein Teil des Grundes war, warum er sie früh vorgestellt hat.HinweisDer direktere Grund, sie zu diesem Zeitpunkt hinzuzufügen, war technischer ?? Dev wollte sehen, wie einfach es wäre, einen Charakter mit einzigartigen Texturen und Manierismen zu implementieren. Später diente sie als Versuchskaninchen für individuelle Frisuren, einzigartige Accessoires und individuelle Kleidung.Als solche erscheint sie sehr oft in anderen Werken außerhalb des Spiels selbst, insbesondere in denen ihrer Synchronsprecherin.
    • Tatsächlich, a im Subreddit des Spiels fragten die Spieler, wen sie töten oder verschonen würden, sobald das Spiel fertig war. Fast alle Kommentatoren schworen, Oka zu schonen.
    • Darauf hat auch Kjech angespielt. Als er zeichnete von Oka bezeichnete er sie als 'Jedermanns Liebling' und gab zu, dass er beim Zeichnen einen enormen Druck verspürt, weil er ihre Legionen von Fans nicht verärgern wollte. Natürlich liebten die Fans die Skizze.
  • Chuunibyou: Sie hat einen schweren Fall.
  • Gruseliges Kind: 'Kind' treibt es an (als Senior ist sie 18 oder kurz davor), aber YandereDev beschreibt sie immer noch als 'gruselig' und 'gruselig'. Ihre Idee einer lustigen Clubaktivität ist der Versuch, einen Dämon zu beschwören.
  • Der Kuckucksmann hatte Recht:Es stellt sich heraus, dass Sie können Dämonen beschwören??
  • Vorhänge passen zum Fenster: Dunkelblaue Haare und Augen. Ein aktualisiertes Charaktermodell hat ihre Augen lila gemacht, aber es ist immer noch nah genug, um zu zählen.
  • Early-Bird Cameo : Im Meta-Sinn. Oka ist nicht die erste Rivalin (sie ist eigentlich die vierte), aber sie wurde aus verschiedenen Gründen fast ein Jahr vor der Enthüllung der meisten anderen Rivalen als NPC zu den Debug-Builds hinzugefügt. Während Kokona das Eliminierungs-Meerschweinchen war, wurde Oka verwendet, um verschiedene technische Charaktermodelle zu testen.HinweisBeispiele: einzigartige Hautstruktur und Laufzyklus, individuelle Frisur (sie war der erste weibliche NPC, der Haare hatte, die nicht einfach von den Basiswerten von Unity abgesehen von Pippi übernommen wurden), maßgeschneiderte Kleidung und Accessoires (beginnend mit Strümpfen, bevor sie zu Krawatten übergingen) , Höschen und jetzt eine Jacke).Ihre Präsenz im Spiel führte dazu, dass ihr Club einer der ersten war, der über die volle Funktionalität verfügte.
  • Unheimliche blasshäutige Brünette: Sie hat sehr dunkelblaues Haar und wird irgendwann einen blassen Hautton haben.
  • Jeder hat Standards: Wie der Rest der Clubpräsidenten wird sie dich rausschmeißen, wenn sie herausfindet, dass du jemanden getötet hast. Wenn sie dies persönlich tut, wird sie sogar die Ironie bemerken, aus einem okkulten Club geworfen zu werden, weil sie auch gespenstisch.
  • Erschöpfte Tränensäcke: Hat diese immer.
  • Expy: YandereDev beschreibt sie als eine Mischung aus Tharja aus Fire Emblem Erwachen , Hex Maniac von Pokemon X und Y , und Tomoko aus Watamote .
  • Goth: YandereDev sagt, dass er inspiriert wurde, sie zu machen, als jemand eine Rivalin der Gothic-Frau vorschlug. Sie zählt definitiv in Aussehen und Geschmack.
  • Ich möchte nur Freunde haben: Okas Dialog macht deutlich, dass sie sehr einsam und unsicher ist, und sie ist überrascht und begeistert, wenn Yan-chan ihrem Club beitritt. '??y-du??eigentlich??willst du mitmachen?' [Jawohl] '??das sind wunderbare Neuigkeiten, vielleicht ist die Welt doch nicht so ein dunkler und einsamer Ort??'
    • Dies gilt auch für den Fall, dass Yan-chan beschließt, den Club zu verlassen. Oka ist offensichtlich am Boden zerstört. 'y-du wirst nicht??wirst uns verlassen??bist du?' [Jawohl] '??na ja??das ist zu erwarten ich meine, wer will schon in diesem Club sein??'
    • Abgesehen von der Mechanik deutet ihr Dialog, wenn Yan-chan versucht, sich wieder anzuschließen, darauf hin, dass Oka so schnell nicht darüber hinwegkommt. '...ähm...du hast diesen Club schon einmal verlassen...ich...will dich nicht wieder reinlassen...du könntest einfach wieder gehen...und es tut weh, wenn die Leute gehen... .Ich will nicht noch einmal verletzt werden...'
  • The Insomniac: YandereDev bestätigte, dass die Schatten um ihre Augen von ihrem langen Aufbleiben über paranormale Dinge herrühren.
  • Ich lehne deine Realität ab: Oka weist jeden Beweis zurück, dass die Basu-Schwestern nicht übernatürlich sind. Die Tatsache, dass Inkyu im Sonnenlicht überleben kann, führt sie zu der Annahme, dass Inkyu eine besondere Art von Vampir ist.
  • Ironie: Dieses Mädchen ist ein wandelnder, sprechender Ball.
    • Sie redet über Aura Vision mit jemandem, der sie tatsächlich hat (das wäre Yan-chan).
    • Auf Nachfrage sagt Oka, das Ziel des Okkulten Clubs sei es, 'Widerstand gegen schreckliche und schreckliche Dinge zu entwickeln ... oder ihnen zu erliegen', und seine Aktivität besteht darin, zu versuchen, einen Dämon zu beschwören.
    • Sie ist besessen von den Basu-Schwestern und verfolgt sie, überzeugt davon, dass sie übernatürliche Wesen sind, hat aber keine Ahnung, dass ein echtes übernatürliches Wesen (oder fünf) den Clubraum bewohnt, in dem sie sonst ihre ganze Zeit verbringen würde.
    • Wenn Yan-chan den Okkulten Club von sich aus verlässt, wird Oka vor ihren fünf Clubkameraden grimmig darüber nachdenken, warum überhaupt jemand ihrem Club beitreten möchte.
    • Wenn Oka selbst Zeuge wird, wie Ayano jemanden ermordet, wird sie entweder die Mitgliedschaft verweigern oder Yan-chan rausschmeißen und sagen, dass Yan-chans Aura zu dunkel ist und böse Geister anzieht. Die Vereinstätigkeit ist wieder einmal Versuch einen Dämon zu beschwören .
    • Wenn Yan-chan im Okkulten Club ist und eines der anderen Mitglieder sieht, dass sie einen Mord begeht, wird Oka sie rausschmeißen, weil Yan-chan zu gruselig ist. Oka selbst schirmt die Situation ab. 'ähm es tut mir leid, dass du nicht mehr Mitglied in diesem Club sein kannst, du bist zu gruselig, huh, ist das ironisch, aus einem Club wegen gruseliger Dinge geworfen zu werden, weil sie zu gruselig sind??
  • Einzelgänger sind Freaks: Wird von den Entwicklern als Ausgestoßene beschrieben. Sie ist auch ziemlich ausgeflippt. Beachten Sie jedoch, dass sie als NPC nicht den Persönlichkeitstyp „Einzelgänger“ des Spiels hat, sondern eher den „Feigling“.
  • Unordentliches Haar: Sie hat im Wesentlichen ewiges Betthaar.
  • Albtraumfetischist: Kommt mit dem Territorium, Präsident des Okkulten Clubs zu sein. Sie verbringt auch die meisten ihrer Abende damit, Horrorfilme anzusehen, Creepypasta zu lesen und über paranormale Dinge zu recherchieren. Student Info sagt uns sogar, dass sie an nichts anderem viel Interesse zu haben scheint.
  • Einflügeliger Engel: Im Yanderetale Minispiel, sie gewinnt The Horror's Not! Vektoren .
  • Gegensätze ziehen sich an: Sie, eine selbsternannte Sucherin des Übernatürlichen, wird vom Milquetoast Senpai angezogen.
  • Peek-a-Bangs: Ihre erste Frisur war so, als Teil ihres beunruhigenden Aussehens.
  • Dauerhaft versäumbarer Inhalt: In den Debug-Builds führt das Töten oder Entführen von ihr dazu, dass ihr Club geschlossen wird. Kann der Fall sein oder auch nicht, wenn du sie ausschaltest während ihre Rivalenwoche.
  • schneeweiß mit den roten Haarzeichen
  • Punny Name: 'Oka Ruto' klingt wie eine englische Aussprache von 'okkult'.
  • Put on a Bus: Im Build vom 18. August 2018 wurde sie aus dem Spiel entfernt, damit sie zu einer richtigen Rivalin umgerüstet werden konnte.
  • Shout-Out: Macht einen im Spiel. Ihre Beschreibung des Okkulten Clubs enthält dieses kleine Juwel: 'Hexen, Geister, Vampire, Dämonen, Außerirdische, Hellseher und Zeitreisende sind hier willkommen.'
  • Schrumpfende Violett: Sie geht mit gesenktem Kopf, die Hände vor sich verschränkt und die Schultern hochgezogen. Ihre leise, stockende Stimme treibt nur den Punkt weiter.
  • Sprachbehinderung: Bevor sie einen gesprochenen Dialog hatte, tippte der Entwickler eine Beispielzeile von ihr ein, die darauf hindeutete, dass sie ein Stottern hatte. Im Spiel selbst spricht sie nicht stotternd, aber ihre Sprache ist sehr stockend und bedächtig, so wie jemand, der ein Stottern unterbewusst ausgleicht, sprechen würde.
  • Stalker Without a Crush: Sie verfolgt die Basu-Schwestern, um ihre übernatürliche Natur zu beweisen.
  • Kleidung mit Symbolmotiv: Sie hat dunkelviolette Handschuhe und Strümpfe, die absolut mit einem Spinnennetz bedeckt sind. Es passt zu so einem gruseligen Mädchen. Basierend auf Bild, das veröffentlicht wurde, wird wahrscheinlich Teil ihres endgültigen Designs sein.
  • Ungepflegte Schönheit: ◊ von ihr zeigt sie ziemlich gut, und sie sieht trotz ihres unordentlichen Haares und ihrer ausgebeulten Augen ziemlich gut aus.
  • Was ist dieses Ding, das Sie „Liebe“ nennen? : Okas Dialog im Rivalen-Intro-Video deutet darauf hin, dass sie sich nicht wirklich bewusst ist, dass ihre Gefühle für Senpai „romantische Liebe“ sind, also denkt sie, dass Senpai sie verhext hat.
  • Du musst blaues Haar haben: Ihr Haar hat einen gräulichen Farbton von sehr dunklem Blau.
Asu Rito „Niemand im Sportverein lehnt jemals eine Herausforderung ab! Komm, lass uns gleich loslegen! Senpai würdet ihr gerne zusammen laufen gehen? Weißt du, nur wir beide?' Gesprochen von: Dawn M. Bennett

Der sportliche Präsident des Sportvereins. Sie ist die beste studentische Athletin der Region, und ihre Klassenkameraden sagen voraus, dass sie in ein paar Jahren olympische Goldmedaillen gewinnen wird. Als fröhliches und freundliches Mädchen findet sie es sehr leicht, Freunde zu finden, und ihre Natur ist es, die Senpai anzieht.


  • Action Girl: Sie ist die Präsidentin des Sportteams, also muss sie es sein.
  • Action Girlfriend : Wird das mit Senpai sein, wenn du nicht aufhörst.
  • Mehrdeutig braun: Sie ist in ihrer Grafik ziemlich gebräunt, obwohl ihr In-Game-Modell aufgrund technischer Einschränkungen eine hellere Haut hat.
  • The Big Girl: Ist der aktivste der Rivalen.
  • Jungenhaftes Kurzhaar: Als Präsident des Sportvereins ist das praktisch.
  • Dunkelhäutige Blondine: Sie ist eine, da sie viel Zeit draußen und im Pool verbringt.
  • Folie: An Itachi Zametora. Während Asu positiv und fröhlich ist, ist Itachi gegenüber jedem schroff und unfreundlich.
  • Genki Girl : Ihr Charakterprofil beschreibt sie als „immer fröhlich und energisch“.
  • Liebenswerter Jock: Ist dein Rivale, scheint aber in Ordnung zu sein.
  • Modesty Shorts: Sie trägt schwarze und gelbe Shorts unter ihrem Rock.
  • Leidenschaftliches Sportmädchen: Muss der Leiter des Sportvereins und der Kapitän des Schwimmteams sein.
  • Punny Name: Wie Okas Name oben gesehen, ist Asu Ritos Name englisch für 'Athlet'.
  • Das Schlumpfine-Prinzip: Sie ist das einzige weibliche Mitglied des Sportvereins.
  • Tomboy: Wir gehen davon aus, weil sie so sportlich ist. Auch dieses Haar.
  • Tomboy und Girly Girl: Die Präsidentin des Cooking Club, Amai Odayaka, ist das Girly Girl für ihren Tomboy.
  • Unbekannter Verwandter: Die Profilinformationen vonder Sportlehrerschlägt vor, dass sie einen haben könnte.
Muja Kina 'Oh mein! Dein Gesicht wird rot! Hast Du Fieber? Kommen Sie mich jederzeit besuchen. Ich kümmere mich immer gerne um dich~.' Gesprochen von: Dawn M. Bennett

Die stellvertretende Schulkrankenschwester und ein Rivale von Senpais Zuneigung. Ihre Charakterisierung wurde als rein und unschuldig beschrieben, wenn auch ein wenig blind gegenüber bestimmten Implikationen. Sie liebt es, sich um Menschen zu kümmern, aber ihre plumpe Natur verursacht oft Probleme??


  • Vollbusig ist besser : Ist in einem bestimmten Bereich ziemlich begabt.
  • Kampfsanitäter: Sie wird eine 'heroische' Persönlichkeit haben, was bedeutet, dass sie auf Mord reagiert, indem sie versucht, Yan-chan zu entwaffnen. Gerade Wie Wie stark sie ist, wurde noch nicht verraten, aber da die Lehrer keine Schwächlinge sind, wird sie es wahrscheinlich auch nicht sein.
    • Das heißt, YandereDev hat sich über dieses Konzept gewundert und erklärt, dass er sie möglicherweise zum einzigen Fakultätsmitglied machen könnte, das zur Selbstverteidigung nicht in der Lage ist. Er hat auch erklärt, dass eines der Bänder des Schulleiters erklären wird, warum sie trotzdem angestellt wurde.
  • Verrückt vorbereitet: Im Spiel bewegt sie sich um bestimmte Gegenstände, damit der Spieler nicht weiß, wo er sie herbekommt.
  • Vorhänge passen zum Fenster: Rosa Haare und rosa Augen.
  • Niedliches ungeschicktes Mädchen: Sie verschüttet sogar Ethylalkohol in ihrer Charakterkunst, und im Rival-Einführungsvideo zeigt das In-Game-Visual, auf dem es einfriert, sie stolpert, während sie ein Tablett mit Spritzen trägt.
  • The Ditz: Sie wird als eher weniger als intelligent beschrieben. Es wird behauptet, dass sie aufgrund ihrer Inkompetenz dazu neigt, die Situation für ihre Patienten zu verschlimmern, keine Verteidigungsausbildung oder Kampferfahrung hat, ein tollpatschiger Trottel ist und wenn sie Pfefferspray bekommen würde, würde sie sich versehentlich selbst besprühen.
  • Early-Bird Cameo: Sie war von Mitte 2015 bis August 2017 (als sie durch die reguläre Krankenschwester ersetzt wurde) in den Debug-Builds, wenn auch als Model ohne jegliche Programmierung. Ihr Status als offizielle Rivalin wurde durch ihre rote Aura bestätigt.
  • Ephebophile : Sie tut Interesse an einem Abiturienten zeigen. Es wurde von YandereDev impliziert, dass Senpai kann weiterkommen ihr wegen eines Krankenschwester-Fetischs.
  • Florence Nightingale Effekt: YandereDev sagt, dass Senpai zu Beginn ihrer Woche krank wird und einmal täglich das Büro der Krankenschwester aufsuchen wird. In Kombination mit Senpais Ding für Krankenschwestern zeigt dies, warum Sie sie eliminieren müssen.
  • Foil: An Mida Rana, die Ersatzlehrerin, deren Schtick absichtliche Anspielungen ist, im Gegensatz zu Mujas eigener Tendenz, unschuldige Anspielungen zu machen. Hinzu kommt, dass Mida schlau ist und ein umfangreiches Selbstverteidigungstraining absolviert hat, während Muja ein Idiot ist, der sich nicht wehren kann.
  • Knebel Brüste: Qualifiziert.
  • Hartman Hips : Ist auch in einem anderen Bereich sehr begabt.
  • Hospital Hottie: Sie ist Krankenschwester und hat eine stark sexualisierte Figur.
  • Impossible Hourglass Figure : Sogar im Kontext dieses Spiels hat sie eine.
  • Unschuldige Anspielung: YandereDev sagt, dass ihr Schtick „unbeabsichtigte Anspielung“ ist.
  • The Load: Sie ist dumm, ungeschickt, macht es ihren Patienten noch schlimmer und kann sich nicht einmal gegen ein Mädchen im Teenageralter verteidigen.
  • Mai??Dezember-Romanze: Wird eine mit Senpai bekommen, obwohl sie so unschuldig ist, dass sie vielleicht nicht aktiv danach sucht. Und wahrscheinlich ist sie es auch nicht Das viel älter als er.
  • Bedeutungsvoller Name: Ihr Name, Muja Kina, leitet sich von . ab mujaki na , was japanisch für „unschuldig“ ist.
  • Punny Name : Siehe Sinnvoller Name oben.
  • In einen Bus einsteigen : A sein Ersatz Krankenschwester, sie wird die Schule verlassen, wenn ihre Woche vorbei ist, unabhängig davon, wie sie eliminiert wird. YandereDev hat jedoch erklärt, dass es einen Grund für sie geben könnte, trotz der Tatsache, dass die offizielle Krankenschwester zurückgekehrt ist, in der Akademi zu bleiben; sie könnte nämlich als Praktikantin/Praktikantin der Krankenschwester bleiben.
  • Rose-Haired Sweetie: Sie ist so unschuldig, dass sie nicht weiß, wie die Dinge für Teenager klingen können. Natürlich hat sie rosa Haare.
  • Schulkrankenschwester: So steht es in ihrer Beschreibung!
Frosch messen „Ich kann alle möglichen Dinge lehren. Möchtest du, dass ich dein bin Privat Tutor?' Gesprochen von: Marissa Lenti

Die geile Ersatzlehrerin. Sie liebt es, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen, besonders von Jungen im Teenageralter. Schuljungen zu verführen ist ihr Hobby, und kein Mann konnte ihrem Charme widerstehen.


  • Arschloch Opfer:
    • Wenn Sie sich entscheiden, sie zu töten. Sie verführt regelmäßig ihre eigenen Schüler (die volljährig sein können oder nicht) zum Sport. So angenehm sie auch erscheinen mag, verstößt sie bestenfalls grob gegen die Berufsethik und ist schlimmstenfalls ein Sexualstraftäter.
    • Tatsächlich in der gleichen Subreddit-Umfrage, die oben unter Oka Ruto erwähnt wurde, immer dann, wenn der Kommentator keinen Multi-Kill oder Full-Kill anstrebte Töte sie alle In diesem Fall wird sie normalerweise als Opfer einbezogen, sie ist die Rivalin, die am häufigsten als diejenige Rivalin herausgestellt wird, die sie gezielt töten würden, selbst in einem überwiegend pazifistischen Lauf, und sie wird selten jemals verschont, also anscheinend sogar die Die Fanbase ist sich einig, dass es in diesem Fall gut wäre, den Son of a Bitch zu kicken.
  • Badass Teacher : Wie die anderen Lehrer wird sie ein umfangreiches Selbstverteidigungstraining haben, also wird sie genauso fähig sein.
  • Vollbusig ist besser : Die Entwicklerin hat erklärt, dass sie die größten Brüste aller Rivalen hat (und möglicherweise im gesamten Spiel).
  • Verdorbene Bisexuell : In Anbetracht der Tatsache, dass sie eine geile Ephebophile ist, die Freude daran hat, männliche Studenten zu verführen, aber das Gleiche gerne mit einer weiblichen Senpai tun würde, ist sie das.
  • Determinator: Es heißt, dass sie, sobald sie einen Jungen im Visier hat, nicht locker lässt. Natürlich hat sie Ayano-chan noch nicht kennengelernt.
  • Ephebophile : Was ihr an ihrem Job am meisten Spaß macht, ist der Zugang zu Teenagern, die sie verführen kann.
  • Sogar das Böse hat Standards: Sie verbringt ihre Zeit damit, ihre männlichen Schüler zu verführen (was ein Verbrechen ist, selbst wenn sie im zustimmenden Alter sind, da sie in einer Machtposition ist). Trotzdem wird sie wie die anderen Rivalen vor Mord entsetzt sein.
    • YandereDev hat auch erklärt, dass sie keine unanständigen / unangemessenen Bemerkungen zu einer Teenager-Schwangerschaft machen würde, weil das Problem so ernst ist, und dass sie jemandem, der eine persönliche Krise durchmacht, jeden Rat geben würde, den sie könnte.
  • Expy: YandereDev sagt, dass sie zur Hälfte von Noriko Kashiwagi und zur anderen Hälfte von Mitsuka Yoshimine inspiriert wurde.
  • Foil: An Muja Kina, die Ersatzkrankenschwester, deren Shtick Innocent Anspielung ist, während Midas Anspielung völlig absichtlich ist.
  • Hartman Hips: Wie Muja und im Gegensatz zu ihr ist sie damit einverstanden, sie zu ihrem Vorteil zu nutzen.
  • Hate Sink: Sie ist schamlos Ephebophile die ständig ihre eigenen Schüler verfolgt und kein Problem damit hat, ihre Autorität dafür zu missbrauchen. Unnötig zu erwähnen, dass es nur wenige Spieler gibt, die es ertragen können, sie zu schonen.
  • Heißer Lehrer : Sie ist sexy, und das weiß sie auf jeden Fall.
  • Mai??Dezember Romantik: Will eindeutig eins mit Senpai und soll ähnliche Beziehungen zu früheren Schülern gehabt haben.
  • Mrs. Robinson: Eine erwachsene Frau, die ein Serienverführer von Teenagern ist.
  • Frau Fanservice: Als Teil ihrer unzüchtigen Natur hat sie ein offenkundig sexuelles Design.
    • Ein Tonband des Schulleiters wird erklären, warum sie trotz ihrer Kleidung für die Akademi High eingestellt wurde.
  • Stolze Schönheit : Sie ist sich der Wirkung bewusst, die sie auf Jungen im Teenageralter hat, und genießt die Aufmerksamkeit.
  • Punny Name: Ihr Name ist eine Anspielung midara na , was 'unzüchtig' bedeutet.
  • In einen Bus einsteigen: Wie die Schulkrankenschwester wird sie die Schule am Ende ihrer Woche verlassen. Sie ist ein Ersatz Lehrer, immerhin. YandereDev hat jedoch erklärt, dass es einen Grund für sie geben könnte, an der Akademi zu bleiben, obwohl der Lehrer, den sie vertrat, zurückgekehrt ist; sie kann nämlich als Sekretärin von Kocho Shuyona eingestellt werden.
  • Kommt wirklich herum: Schuljungen zu verführen ist sie Hobby .
  • Sexophon : Ihr Leitmotiv, das während des 'Rival Introduction'-Videos zu hören war.
  • Schatten-Archetyp: An Genka, den Berater von Akademi. Beide sind Schullehrer, die dunkle Kleidung tragen, wohlgeformte Figuren haben, viel Dekolleté zeigen und eine Gegnerrolle für Yan-chan spielen. Sie teilen sich zufällig auch eine Synchronsprecherin. Während Genka jedoch im Umgang mit Schülern durchweg professionell ist, hat Mida zahlreiche sexuelle Eroberungen unter den Teenagern, die sie unterrichtet hat, und zeigt keine Anzeichen dafür, dass sie in absehbarer Zeit aufhören wird.
  • Schamloses Fanservice-Mädchen: YandereDev hat bestätigt, dass sie sich geschmeichelt fühlen würde, wenn sie bemerken würde, dass Ayano ein Upskirt-Foto von ihr macht. Sie wird dich immer noch Genka ausliefern, wenn du dabei erwischt wirst, wie du andere Schüler in Höschen fotografierst, aber nur aus deinem Mangel an Subtilität, als du es überhaupt tust.
  • Bedeutende Doppelbesetzung: Teilt eine Synchronsprecherin mit Genka Kunahito, was aus den oben genannten Gründen von Bedeutung ist.
  • Lehrer/Student Romantik :
    • Was hofft sie. Wird passieren, wenn Sie nicht eingreifen.
    • Möglicherweise auch, wenn Sie dies tun. Wenn das Matchmaking mit ihr genauso funktioniert wie mit allen anderen Rivalen, kannst du sie mit einem anderen Schüler als Senpai zusammenbringen.
  • Ich möchte deine Hand halten (Film)
  • Der Worf-Effekt: In Anbetracht der Tatsache, dass sie eine der wenigen Rivalinnen wäre, die sich wehren können, und sie eine der Lehrerinnen ist, und sie kommt kurz vor Osoros Woche, wobei Osoro als die härteste Rivalin (physisch) gilt. nehmen, sie wäre dies, wenn du versuchen würdest, sie beide durch Mord zu eliminieren.
Werbung:Osoro Shidesu „Mädchen wie du gehen mir echt auf die Nerven. Hau ab! ...Dieser Junge... er ist der einzige, der...' Gesprochen von: Alexis Silvera

Als Anführerin von Akademis Delinquentenbande ist sie der stärkste Charakter im Spiel. Sie verbringt die ersten Wochen des Spiels wegen eines sehr schweren Verstoßes von der Schule suspendiert. Darüber hinaus ist wenig bekannt, was zum Teil darauf zurückzuführen ist, dass alle anderen Angst vor ihr haben.


  • Action Girl: Sie ist die stärkste, härteste und kompetenteste Kämpferin im Spiel, einschließlich Budo und den Lehrern. Die einzige Schülerin, die ihrer Stärke entspricht, ist Raibaru.
  • Amazonische Schönheit: offizielle Kunstwerke porträtieren sie als äußerst attraktiv, und sie ist ziemlich muskulös. Schauen Sie sich nur die Größe ihrer Beine an.
  • Autorität ist gleich Asskicking: Sie ist der Boss der Delinquenten und YanDev hat erklärt, dass sie die am schwierigsten zu besiegende Rivalin sein wird, noch härter als Megami.
  • Badass Armfold: Ihre offizielle Charakterkunst zeigt sie mit verschränkten Armen.
  • Battle Trophy: Ihr Coat Cape fungiert als eins, da sie es einem Schüler einer rivalisierenden Schule abgenommen hat, der versucht hat, sie zu verprügeln. Nachdem sie ihn stattdessen verprügelt hatte, nahm sie seinen Mantel als Beweis für ihren Sieg und trägt ihn jeden Tag.
  • Weil du nett zu mir warst: Wenn man bedenkt, dass ihre Liebe zu Senpai aus einer Freundschaft erblühen wird, und dass sie sagte, dass Senpai 'die einzige war, die...' war, bevor sie im rivalisierenden Video abgeschnitten wurde, wird dies impliziert Deshalb verliebt sie sich in ihn.
  • Charles Atlas Superpower: Osoro ist für einen jugendlichen Delinquenten fast lächerlich stark. Sie gilt als stärkste Schülerin und stärkste Rivalin, was sie über Budo Masuta, Muja Kina und Mida Rana stellt. Budo Masuta ist der Präsident des Kampfkunstclubs, und Muja Kina und Mida Rana sind erwachsene Frauen, die an einer Schule beschäftigt sind, in der ein umfassendes Selbstverteidigungstraining für die Lehrkräfte erforderlich ist. YandereDev hat erklärt, dass sie sogar einem Gedankensklaven Ärger bereiten könnte, obwohl sie in der Lage sind, Lehrer zu töten.
  • Mantelumhang : Sie trägt so einen Mantel, der für ein kriminelles Mädchen passend ist. Sie nahm es von einem Mitglied einer Gruppe von Schlägern, die eines Tages versuchten, sie anzugreifen.
  • Contralto of Danger: Ihre Stimme ist eine der tiefsten im Spiel. Was den 'Gefahr'-Teil angeht, soll sie härter sein als Budo .
  • Cool Big Sis: Das ist sie für die anderen Delinquenten; sie vergöttern sie absolut und bilden ihre Kernidentitäten um sie herum. Ihr Selbstwertgefühl kommt von ihrer Zustimmung.
  • Mit Narben bedeckt: Ein Promo-Bild zeigt sie mit Narben auf dem Rücken und an den Armen, und ihr In-Game-Modell zeigt, dass sie eine große kreuzförmige Narbe im Gesicht hat.
  • Dark Action Girl: Sie ist die Anführerin einer Gruppe von Delinquenten, die härteste Schülerin der Schule und wurde aus unbekannten, aber schwerwiegenden Gründen suspendiert. In dem Trailer zur kriminellen Hintergrundgeschichte wird enthüllt, dass sie eine große Gruppe von Schülern einer anderen Schule brutal niedergestreckt hat, als sie am Eingang der Akademi High angegriffen wurden.
  • Delinquente Haare: Ihr Haar ist blond gebleicht und schlecht gepflegt.
  • Schwierigkeit Spike: Osoro wird als die stärkste Schülerin der Schule beschrieben, was die Schwierigkeit, sie mit gewaltsamen Mitteln zu beseitigen, dramatisch erhöhen wird.
  • Die Gefürchtete: Die meisten Schulen meiden sie aus Angst, da sie in der Vergangenheit gewalttätiges Verhalten hat.
  • Verbrechen Vergehen: In der Hintergrundgeschichte der Delinquenten macht Genka sie für das Verhalten der Delinquenten verantwortlich und plant, jede Ausrede zu nutzen, um sie so lange wie möglich loszuwerden, umreformiere sie. Dies ist die wahrscheinlichste Erklärung für ihre Sperre für die ersten sieben Wochen des Spiels.
  • Folie : Zum Musume. Beide sind blonde Anführerinnen von Cliquen, die aus nicht besonders netten Leuten bestehen (die Bullies bzw. die Delinquenten). Musume und die Bullies sind jedoch doppelgesichtige Schlampen mit guter Publicity, die ihre wahre Natur verborgen halten, während Osoro und die Delinquenten in der gesamten Schule gefürchtet sind. Außerdem hat Osoro eine weichere Seite, und die Delinquenten neigen dazu, unter sich zu bleiben und nur Ärger zu machen, wenn sie provoziert werden, während Musume ein Hassbecken ohne erlösende Eigenschaften ist und die Bullies andere Schüler aktiv belästigen.
  • Hidden Depths: Das ist so ziemlich selbstverständlich, da sie in einer Beziehung mit Senpai enden wird ?? an der oberfläche ihr polares gegenteil ?? wenn du sie nicht aufhältst. Was Diese Tiefen bleiben abzuwarten, da sie auf den ersten Blick eine hitzköpfige Überkriminelle mit einer Vorgeschichte von gewalttätigem Verhalten ist. Ihre Interessen verraten zumindest, dass sie ein Fan von Unterhaltungsmusik ist.
  • Japanische Delinquenten: Die Kernprämisse ihrer Charakterisierung, wirklich.
  • Idiot mit Herz aus Gold: Der Entwickler hat es sich zur Aufgabe gemacht, zu erwähnen, dass sie zwar eine Delinquentin, aber nicht böse ist; und dass, wenn sie Yan-chan beim Mord erwischt, sie werden sie angreifen, genau wie jeden mit einer 'Helden'-Persönlichkeit. Außerdem wird sie eine Bindung zu Senpai aufbauen, und die Tatsache, dass sie sich zu so einem netten Kerl hingezogen fühlt, bedeutet etwas. Ganz zu schweigen davon, dass Senpai dich niemals akzeptieren wird, wenn er dich dabei erwischt, wie du etwas Böses tust, oder wenn du einen äußerst schlechten Ruf hast, aber er werden Akzeptieren Sie Osoro, wenn Sie nicht eingreifen. Es muss etwas Gutes in ihr sein. Tatsächlich zeigt die Hintergrundgeschichte der anderen Delinquenten, dassOsoro nahm sie auf und freundete sich mit ihnen an, als sie bis an den Punkt gemobbt wurden, an Selbstmord zu denken.
  • Bedeutungsvoller Name: Ihr Name kommt von osoroshii , was 'schrecklich' bedeutet, in Bezug auf ihren furchterregenden Ruf. 'Desu', der andere Teil ihres Namens, deutet auf ihre Hidden Depths hin.Hier ist der GrundJapanisch ändert seine Grammatikstruktur je nach Formalität; 'desu' ist ein üblicher Satzpartikel, der als ziemlich höflich gilt (ungefähr auf mittlerer Formalität), und kein stereotyper Delinquenz würde ihn jemals verwenden.
  • Modesty Shorts: Sie trägt schwarze Shorts unter ihrem Rock.
  • Eine Mutter für ihre Männer: Die Delinquenten verehren sie praktisch alle und folgen ihrem Beispiel. Bevor sie zu Delinquenten wurden, verfolgte man sie wie Entenküken. Es ist durch ihren Einfluss, dassSie wurden in erster Linie zu Delinquenten, da sie die erste Person war, die ihnen einen Weg aufzeigte, wie sie aufhören könnten, die Ziele von Mobbing zu sein.
  • Noble Demon : Sie ist die Anführerin der Delinquenten und wurde mehrmals suspendiert. Sie hat jedoch eindeutig eine gute Seite. Die Hintergrundgeschichte der Delinquenten verrät dasSie nahm die anderen Delinquenten auf und freundete sich mit ihnen an, als sie bis zu dem Punkt gemobbt wurden, an Selbstmord zu denken.
  • Nicht so über allem : So hart und burschikos sie ist, wird sie im Rivalen-Einführungsvideo immer noch rot.
  • Seltsame Freundschaft: Sie ist die Art von Person, die Senpai normalerweise meidet, aber sie wird eine Freundschaft mit ihm eingehen, wenn sie die Rivalin wird.
  • One-Woman Army: Das Delinquent Backstory-Video zeigt, dass sie es geschafft hat, eine Gruppe von Schülern einer anderen Schule im Alleingang zu Fall zu bringen und ihr ikonisches Mantelcape von einer von ihnen als Kampftrophäe abzunehmen.
  • Pet the Dog: Sie freundete sich mit Umeji Kizuguchi, Hayanari Tsumeato, Gaku Hikitsuri, Hokuto Furukizu und Dairoku Surikizu an, alsSie wurden so weit gemobbt, dass sie an Selbstmord dachten.
  • Pitbull Dates Puppy: Sie ist ein hartes Dark Action Girl, das daran interessiert ist, einen introvertierten netten Kerl zu treffen.
  • Rätsel für die Ewigkeit: Zwei:
    • Die Ursache für die x-förmige Narbe auf ihrer linken Wange.
    • Ihre Haarfarbe. Es ist bestätigt, dass die anderen Delinquenten alle ihre Haare gefärbt haben, aber sie wurde zuvor bereits mit blonden Haaren gezeigt, also ist unbekannt, ob es natürlich ist oder nicht.
  • Sarashi: Ein Konzeptkunstwerk (das ihr Gesicht nicht zeigte) zeigt, wie sie ihre Brüste festbindet.
  • Das Schlumpfine-Prinzip: Nach dem Build im April 2018 sind alle anderen Delinquenten Jungen.
  • Rock über Hose: Sie trägt eine dunkelblaue Hose unter ihrem Rock.
  • Giftiger Freund-Einfluss: Ein sympathisches Beispiel. Sie ist diejenige, dielehrte die anderen Delinquenten, mit den Lehrern zu sprechen, zu spät zu erscheinen und sich gegenüber anderen Schülern unhöflich und aggressiv zu verhalten. Sie alle vergöttern sie so sehr, dass sie es ohne Frage tun. Sie freundete sich jedoch mit ihnen an und nahm sie in ihrer Not unter ihre Fittiche – bevor sie zu ihr kam, wurden sie so stark gemobbt, dass sie ernsthaft über Selbstmord nachdachten. Während sie ihr schlechtes Benehmen ermutigt, kommt es von einem Ort echter Fürsorge.
  • Undankbarer Bastard: Heruntergespielt. In dem Reddit-Post, der die mögliche Reaktion jedes Rivalen auf eine Blume zeigt, sagt Osoro einfach der Person, die sie ihr angeboten hat, sie zu behalten. In Anbetracht der Tatsache, dass sie die Anführerin einer Gruppe von Delinquenten ist, scheint dies jedoch angesichts der Reaktion, die sie hätte geben können, eher zahm zu sein . Wenn nichts anderes, scheint ihre Antwort im Vergleich zu Kizana vollkommen höflich zu sein.
  • Wir können ohne dich nicht weitermachen: Wenn sie stirbt, werden ihre Untergebenen ihre kriminellen Wege aufgeben.
  • Die stärkste Frau der Welt: Ist die stärkste Schülerin der Schule, sogar stärker als der Präsident des Kampfkunstclubs Budo Masuta.
    • Der einzige, der ihrer Stärke entspricht, ist der ehemalige Präsident des Martial Arts Club, Raibaru Fumetsu.
  • 'X' markiert den Helden: Sie hat eine x-förmige Narbe auf ihrer linken Wange, und obwohl sie eine Straftäterin ist, hat sie es getanHelfen Sie allen männlichen Delinquenten und verhindern Sie, dass sie Selbstmord begehen, und werden Sie ihr Freund, wenn sie einen am meisten brauchten.Sie würde auch ihr Bestes geben, um Ayano zu Fall zu bringen, wenn sie herausfand, dass sie eine Mörderin war.
Hanako Yamada „Willkommen zu Hause, großer Bruder! Wie war dein Tag? Erzähl mir alles darüber! Wenn du eine Freundin hättest... würdest du mich vergessen? Das wird nicht passieren, oder?!' Gesprochen von: Dawn M. Bennett

Senpais süße kleine Schwester: ein anhängliches, eifersüchtiges und emotional abhängiges Mädchen, das die Aufmerksamkeit ihrer Geschwister verlangt, so dass sie für Ayano natürlich eine Bedrohung ist, wenn auch keine typische Rivalin. Anstatt am Freitag am Kirschbaum Liebesgefühle zu gestehen, will sie ihn dorthin mitnehmen und verlangen, dass er ihr zuliebe keine Freundinnen nimmt. Hanako soll Senpai ähneln und wird wahrscheinlich jede Farbanpassung annehmen, die der Spieler ihm gibt.


  • Anpassungsfähiger Badass:Im Missionsmodus führt der Tod von Taro dazu, dass sie zu Nemesis-chan wird, die im Grunde eine unaufhaltsame Kraft ist, die darauf aus ist, dich zu zerstören.
  • Big Brother Worship: Sie liebt ihren großen Bruder absolut.
  • Brechen Sie die Süße:In einer alternativen Zeitleiste tötete Ayano Taro, was dazu führte, dass Hanako Nemesis wurde.
  • Fröhliches Kind: YandereDev hat sie als 'glückliches Anime-Mädchen' beschrieben, was bedeutet, dass sie dies sein wird. Auf einem Bild macht sie eine ähnliche Pose wie die Social Butterfly-Persönlichkeit.
  • Clingy Jealous Girl: Nicht-romantische Version. Sie mag ihren Bruder nicht romantisch, sie will ihn nur für sich haben.
  • Crouching Moron, Hidden Badass: Normalerweise ist sie mädchenhaft, süß und wird vom Entwickler selbst als 'glückliches Anime-Mädchen' beschrieben.In einer alternativen Zeitleiste wird sie so sehr zu The Dreaded als Nemesis, dass sogar Info-Chan weiß, fern zu bleiben.
  • The Cutie: Wahrscheinlich die jüngste und süßeste von allen.
  • Early-Bird-Cameo :Als Nemesis.
  • Foil: Zu Kencho, Megamis jüngerem Bruder, da er seiner älteren Schwester feindlich gegenübersteht und sie ersetzen möchte. Hanako ist ihrem älteren Bruder extrem anhänglich und möchte ihn mit niemand anderem teilen.
  • Mädchenhafte Zöpfe: Sie hat schulterlange Zöpfe mit einer herzförmigen Haarnadel für ihren Pony.
  • Girly Girl : Der Entwickler sagt uns, dass sie mädchenhaft und süß ist.
  • Hidden Depths: Hanako ist deine typische bezaubernde Little Sister Heroine, die ihrem großen Bruder so nah wie möglich sein möchte. Das gesagt,der komische Vergeltung verrät, dass sie aus dem Missionsmodus zur Nemesis werden würde, wenn ihm etwas zustoßen würde.
  • The Ingenue : Ursprünglich so geplant, entwickelte sich aber zu einem etwas mehr Bengel.
  • Little Sister Heroine : Ihre Präsenz im Spiel ist ein klarer Hinweis auf die Verbreitung dieser Trope in romantischen Animes und Dating-Sims. Sie ist jedoch nur anhänglich, nicht inzestuös.
  • Lebende emotionale Krücke:
    • Heruntergespielt. Während sie eine ziemlich durchschnittliche Geschwisterbeziehung haben, hat Senpai einen versteckten Gesundheitswert, der einen Treffer einstecken kann, wenn Rivalen auf ähnliche Weise getötet werden. Der Tod seiner kleinen Schwester wird klopfen fest aus Senpais geistigem Verstand und könnte dazu führen, dass er selbstmordgefährdet wird oder sogar die dafür verantwortliche Person (das wären Sie) jagt und tötet.
    • Das gleiche gilt umgekehrt:Der Missionsmodus spielt in einem alternativen Universum, in dem Ayano eine professionelle Killerin und kein liebeskranker Stalker ist, wobei ihr allererstes Opfer ein Taro Yamada ist. Sein Tod traumatisiert Hanako so sehr, dass sie zu Nemesis wird, einer gnadenlosen Serienmörderin, die darauf aus ist, ihren Bruder zu rächen.
  • Mr. Smith: Ihr Name ist das grobe japanische Äquivalent zu Jane Smith.
  • Meine Schwester ist tabu! : Mein Bruder ist tabu!: Laut YandereDev , Osana ist die einzige Abneigung dagegen, die Hanako zulassen wird. Da sie Freunde aus Kindertagen sind, ist Osana die einzige Person, der Hanako ihren Bruder „schenken“ möchte.
  • Neue Transferstudentin: Sie ist so anhänglich, dass sie gegen Ende des ersten Trimesters zu Akademi wechselte, weil sie es nicht ertragen konnte, so lange von ihrem großen Bruder getrennt zu sein, was erklärt, wo sie die letzten Wochen war.
  • Das Nicht-Liebes-Interesse: Sie interessiert sich nicht für echte Romantik oder Sex, aber sie möchte sowieso Senpais Nummer eins Mädchen sein.
  • Token Mini-Moe: Sie ist immerhin Senpais kleine Schwester. Heruntergespielt, weil sie nur zwei Noten hinter ihm liegt.
  • Grausamkeitsstrafe im Videospiel: Sie können Hanako wie alle anderen Rivalen töten, aber YandereDev hat unmissverständlich klar gemacht, dass dies zu einem großen Schlag für Senpais geistige Gesundheit führen wird. Wenn Sie sie jedoch vor Senpai ermorden, führt dies zu Ihre Mord von Senpai selbst !
Megami Saikou
„Meine oberste Priorität ist es, jeden zu stoppen, der eine Bedrohung für diese Schule darstellt! Senpai, ich glaube, jemand verfolgt dich, aber keine Sorge, ich beschütze dich.'
Gesprochen von : Amanda Lee

Das wohlhabend, berühmt, schön, brillant, stark und ansonsten perfekt Präsident des Studentenrats, der auch der alleinige Erbe der Saikou Corporation istHinweis(In diesem Spiel ist SaikouCorp der größte Wirtschaftskonzern in Japan; schau dich um YanSim und Sie werden ihr Logo und/oder Symbol auf fast jedem einzelnen Produkt im Spiel sehen sowie den Torbogen über dem Eingangstor von Akademi schmücken). Sie ist in den Debug-Builds des Spiels enthalten, wenn auch nur auf einem Laptop im Studentenrat-Raum zu sehen. Sie scheint einen Rachefeldzug gegen jemanden zu haben, der Yan-chan sein kann oder nicht.


  • Missbrauchende Eltern: Wie sieTante vor ihr, wurde sie von Geburt an darauf vorbereitet, die Saikou Corp zu übernehmen, ungeachtet ihrer Wünsche und unter Missachtung ihres Rechts auf jede Art von Kindheit.
  • The Ace: Sie ist fast perfekt. Natürlich könnte sie sich leicht als Broken Ace herausstellen, je mehr wir von ihr sehen, da jede Rivalin ein dunkles Geheimnis haben soll. Das heißt, Zitat der Charakterseite: 'Schwäche: Keine'. Fick mit ihr auf eigene Gefahr.
  • Mehrdeutig böse: Ihre giftige Rede klingt sicherlich unheimlich, aber angesichts des Mangels an Kontext ist es nicht klar, mit wem sie spricht oder wie bösartig sie ist. Und wenn es wahr ist, dass die Person, mit der sie spricht, Yandere-chan selbst ist, kann sie sehr gut eine Helden-Antagonistin sein. Dennoch fragen einige Dinge an ihr, wie gut sie wirklich ist.
  • Nervöses jüngeres Geschwisterchen: Laut YandereDev ist ihr jüngerer Bruder Kencho die einzige Person, die ihr unter die Haut gehen und sie aus der Fassung bringen kann.
  • Berserker-Knopf: Das Töten eines der Schülerratsmitglieder ist das für sie; Sie wird darauf reagieren, indem sie extreme Sicherheitsmaßnahmen wie Kameras und Metalldetektoren einrichtet, die die Schulatmosphäre dauerhaft auf die niedrigste mögliche Einstellung einstellen. YandereDev beschreibt das Töten eines Schülerratsmitglieds als eine Möglichkeit, das Spiel in den harten Modus zu versetzen.
  • Große, verkorkste Familie: Ist Teil einer; Weitere Informationen finden Sie im Saikou Corp-Ordner auf der Seite 'Andere Charaktere'.
  • Vollbusig ist besser : Passend zu ihrer Sue-artigen Perfektion hat sie eine überdurchschnittlich große Brust ?? der zweitgrößte unter den Rivalen im Teenageralter. Es überschneidet sich mit Most Common Superpower, da Megami in fast jeder erdenklichen Weise absurd mächtig ist.
  • Erschaffe deinen eigenen Helden: Im Gegensatz zu den anderen Rivalen ist es ziemlich zweideutig, ob Megami beabsichtigt, Senpai zu gestehen oder nicht, geschweige denn, ob sie sich zu ihm hingezogen fühlt. Sie gibt ihm eine Schutzerklärung ab, weilsie und Oka haben beide Verdacht auf Yandere-Chans wahre Natur.
  • Schutzerklärung : Gegenüber Senpai.
  • Dekonstruierter Charakter-Archetyp: Es ist impliziert, dass sie dies dem Mary-Sue-Archetyp entspricht. Es wird impliziert, dass sie so ist, weil ihre Familie ständig den Druck ausübt, in jeder Hinsicht perfekt zu sein, was dazu führte, dass sie ziemlich überdreht und mental etwas aus den Fugen geraten war, genau wie es warihre Tante wurde vor vielen Jahren genauso gepflegt.
  • Mag Männer nicht: Es gab Gerüchte, dass sie Männer nicht mag, da alle Mitglieder des Fachschaftsrats weiblich sind und der Präsident jemanden genehmigen muss, bevor er in den Fachschaftsrat aufgenommen werden darf.
  • Sogar das Böse hat geliebte Menschen: Sie kümmert sich aufrichtig um die Mitglieder ihres Schülerrats. Wenn eine von ihnen getötet wird, wird sie wütend und erhöht die Sicherheitsbeschränkungen in der Schule, indem sie Sicherheitskameras und Metalldetektoren anbringt.
  • Expy: Sie sieht Satsuki Kiryuin sehr ähnlich, hat eine etwas unordentlichere und blassere Frisur und hat die gleiche autoritäre Persönlichkeit, basierend auf dem, was wir bisher gesehen haben, und dem Wort von YandereDev. Beide Charaktere sind auch die Leiter ihrer jeweiligen Schulräte und haben einen Elternteil, der für ein großes Unternehmen verantwortlich ist. Tatsächlich war Megamis Haar ursprünglich pechschwarz wie das von Satsuki, wurde aber später in silbrig-blau geändert, um weniger verletzend zu sein; Ihr Konzept ähnelt ab sofort B-ko Daitokuji
  • Das Gesicht: Als Präsidentin der Studentenschaft dient sie der Akademi.
  • Gesicht im Schatten gerahmt: Als sie anfangs über den Laptop mit Yan-chan spricht, werden ihre Augen von Schatten verdeckt. Nach der Neugestaltung, die ihrem Model silbernes Haar verlieh, ist sie jetzt völlig im Schatten gerahmt.
  • Fiction 500 : Als Erbin des größten Unternehmenskonglomerats Japans verfügt sie über enorme Geldsummen.
  • Final Boss: Sie ist die zehnte und letzte Rivalin, der sich Yan-chan stellen muss.Fun FactUrsprünglich war Megami der neunte Rivale, mit Info-chan (alias der zweite Yandere) als zehnter. Das änderte sich, als YanDev entschied, dass er Info-chan nicht töten wollte.Natürlich wird sie am schwierigsten zu beseitigen sein.
    • Sehen wir uns hier an.Bewusstsein für das wahre Gesicht von Yandere-chan? Prüfen. Das beliebteste Mädchen in der Schule? Prüfen. Implementiert eine Null-Toleranz-Politik für verdächtiges Verhalten in der Schule? Prüfen. Möchten Sie Sicherheitskameras installieren? Prüfen. Sicherheitspersonal anstellen, um die Schule zu patrouillieren? Prüfen. Haben Sie den stärksten Schwierigkeitsgrad von allen Rivalen? . Willkommen in Woche 10 .
  • Endlösung: Anders als ihr Vater sagt sie, dass sie keine Toleranz gegenüber „vulgären Kreaturen“ hat und wenn es ihre Entscheidung wäre, dann würde „jeder letzte von euch ausgerottet werden“. Auf wen oder was sie sich bezieht, ist nicht ganz klar.
  • Folie: Ein hellerer Schwarzton für Musume Ronshaku. Beide sind wohlhabende, beliebte Mädchen, die die Girl Posse anführen und großen Einfluss auf die Schule ausüben. Megami ist streng, professionell und führt den mächtigen Schülerrat, während Musume dank des Reichtums ihres Vaters offen die Schulregeln missachtet und die Anführerin ihrer Gang of Bullies ist. Während Megami eine Helden-Antagonistin ist, die die Schule zu einem sichereren Ort machen will, ist Musume eine Hassgrube, deren einziger Zweck es ist, das Leben anderer Schüler miserabel zu machen. Während Megami sich um ihre Kommilitonen kümmert und wütend werden würde, wenn einer von ihnen getötet würde, würde Musume jeden, einschließlich ihrer besten Freundin, im Handumdrehen in den Rücken fallen.
  • Freudsche Entschuldigung: Ihre Familie hat einige... Probleme. Die schiere Menge an verschlungenen, verdrehten Intrigenfäden, die die Saikou-Linie umgeben, kann hier zu viel erklärt werden; Weitere Informationen finden Sie im Saikou Corp-Ordner auf der Seite 'Andere Charaktere'. Es genügt zu sagen, dass sie ihre Gründe hat, vermasselt zu werden.
  • Großes Finale: Im wahrsten Sinne des Wortes, wie der Entwickler selbst gesagt hat, dass Megami ' das ende von allem '. Man kann sich nur fragen, was passiert, wenn sie eliminiert wird.
  • Greater-Scope Paragon : Dient bis Woche 10 als Hero Antagonist-Variante. Sie erscheint bis dahin nicht persönlich, um sich direkt mit Ayano zu befassen, aber der Rest der Schülervertretung ist immer noch da, um ihren Willen durchzusetzen. Versuchen Sie nicht, sie zu töten; Das wird Megami nur dazu veranlassen, die Regeln zu missachten und die Schule in einen Polizeistaat zu verwandeln, was Ihre Arbeit viel schwieriger macht, als sie es ohnehin schon war.
  • Hero Antagonist: Mehr als jeder andere Rivale. Es ist stark impliziert, dass sieweiß, dass Yan-chan ein Stalker mit einem Schwarm ist, der Yandere für Senpai ist, und wird alles tun, um sie aufzuhalten.
  • Versteckte Tiefen:
    • Obwohl sie angeblich eine Parodie von Sue ist, deutet ihre Rede darauf hin, dass siehat ein überraschend großes Bewusstsein für Yan-chans wahre Natur trueund sie selbst zeigt unerwartet dunkle Züge.
    • Sie ist sichtlich verärgert darüber, dass sie per Webchat zur Schule gehen muss, und nimmt ihre Ausgangsumstände übel, die sie daran hindern, eine normale Schülerin zu sein.
    • Wie wir gerade gesagt haben, sind sie und Oka beide impliziertwissen um die wahre Natur von Yan-Chan.
  • Ich möchte einfach nur normal sein: Sie ist in den ersten neun Wochen des Spiels physisch abwesend und kommt per Laptop, aber sie würde viel lieber als normale Schülerin zur Schule gehen.
  • Iron Lady: Autoritär und streng und mit rücksichtslosen Tendenzen. Auf der Charakterseite der offiziellen Website wird dies hervorgehoben, während die meisten Rivalen zwei Charakterporträts haben, 'normal' und 'rot', Megami ist einzigartig darin, 'normal' und 'sanft' zu haben, und sogar ihr 'sanftes' Porträt kommt immer noch rüber als ernst und streng.
  • Knight of Cerebus : Im Vergleich zu praktisch jedem anderen Charakter, der in das Spiel eingeführt wird, wird sie und alles, was über sie bekannt ist, absolut ernsthaft dargestellt. Keine Komödie, Leichtigkeit oder übertriebene Übertreibung von Anime-Klischees umgeben ihren Charakter überhaupt . Das einzig entfernte Humorvolle an ihr ist ein Undertale Shout-Out in einer ihrer Zeilen und etwas absichtlicher Sueishness, und selbst dann spricht sie noch einige überraschend drohende Worte in einem grimmigen Ton. Sie scheint genau zu wissen, was um sie herum passiert und ist and nicht werde es im Sitzen nehmen.
  • Tempelritter: Sie versucht, die Schule vor Yandere-chan und anderen Unruhestiftern zu schützen. Ihre Methoden sind jedoch übereifrig und grenzwertig autoritär.
  • Mangel an Empathie : , und sehen seinen Tod lediglich als 'eine ungeheure Zeit- und Geldverschwendung'.
  • Aus Liebe heiraten: Laut YandereDev möchte sie nach Möglichkeit jemanden heiraten, den sie aufrichtig liebt.
  • Aussagekräftiger Name: Megami bedeutet 'Göttin', während Saikou von 'saikō' abgeleitet werden könnte, was soviel wie 'die Beste/die Höchste' bedeutet, oder von Saiko , was „begabt“ bedeutet. Beide Namen passen ziemlich gut zu jemandem, der als absolut perfekt gilt und der das größte Unternehmenskonglomerat Japans erben wird.
  • Mein größter Fehler: Es wird gemunkelt, dass Aois fehlendes Auge auf Gründe im Zusammenhang mit Megami zurückzuführen ist.
  • Ein Nazi mit einem anderen Namen: Wie unter Endlösung beschrieben, hat sie keine Toleranz gegenüber „vulgären Kreaturen“ und wenn es ihre Entscheidung wäre, dann würde „jeder letzte von euch ausgerottet werden“.
  • Das Nicht-Liebes-Interesse: Möglicherweise kann es völlig platonisch sein, eine Schutzerklärung in Betracht zu ziehen, und die Pose, die sie macht, wenn sie sie erklärt, wird nicht als errötete Pose bezeichnet (im Gegensatz zu jeder anderen Rivalin, sogar Senpais eigener Schwester, die eine erröten Pose). Unabhängig davon, ob sie Senpai wirklich liebt oder nicht, sie ist immer noch eine Bedrohung, wenn man bedenkt, dass siekennt Ayanos wahre Natur und wird alles tun, um sie aufzuhalten.
  • Ojou: Sie wird als das schönste und beliebteste Mädchen der Akademi Academy beschrieben, sie ist auch Präsidentin des Studentenrats und eine wohlhabende Erbin.
  • Parodie Sue: Der Dev selbst beschrieb sie einmal als Mary Sue. Ihr Profil auf der offiziellen Seite beschreibt sie als das beliebteste, schönste, klügste und talentierteste Mädchen der Schule. Sie ist die Erbin eines riesigen Unternehmens, das sie eines Tages erben wird, und ist Präsidentin des Studentenrats. Obendrein auch irgendwiekennt Yan-chans wahre Natur und die dunklen Geheimnisse der Akademi High von Anfang an High. Beachten Sie jedoch, dass im Gegensatz zu den meisten Parody Sues, nichts über Megami ist zum Lachen gespielt. Es wird auch impliziert, dass sie eine Art Dekonstruktion des Tropens sein könnte, da sie stark impliziert wird, wie sie ist, weil sie von ihrer Familie unter Druck gesetzt wird, in jeder Hinsicht perfekt zu sein, genau wie, wie sie istIhre Tante wurde zuletzt als CEO ausgebildet, bevor sie alles aufgab.
  • Streichle den Hund:
    • Megami ist lächerlich hart und streng und istzutiefst misstrauisch gegenüber Ayano. jedoch , sie ist nicht völlig unvernünftig; Wenn Sie einen mäßigen oder guten Ruf haben, wenn Megami zur Schule zurückkehrt, wird Megamierwäge ernsthaft die Möglichkeit, dass sie sich geirrt habe, und gib Ayano den Vorteil des Zweifels. (Je nachdem, wie Sie Ihre Rivalen bis zu diesem Zeitpunkt eliminiert haben, kann es sogar verdient sein.)
    • Laut YandereDev würde sie sich über die Geste freuen, wenn ihr jemand eine Blume schenkte.
  • Red Armband of Leadership : Natürlich für Clubleiter, aber wenn man bedenkt, dass sie autoritär ist und eine ziemlich feurige Art zu sprechen, ist die Verwirrung, die mit dieser Trope verbunden ist, noch größer.
  • Scheiß auf die Regeln, ich mache das Richtige! : Megami ist ausdrücklich verbotenwährend der ersten 9 Schulwochen irgendwelche Maßnahmen gegen Yandere-chan zu ergreifen, trotz ihres Verdachts gegen sie. Sie wird sich an diese Befehle halten und sie befolgen, aber wenn Yandere-chan eines der Mitglieder des Schülerrates tötet, dem sie sehr nahe steht, wird Megami die Schule in einen Grenzpolizeistaat mit dem ausdrücklichen Zweck verwandeln,Entlarvung von Yandere-chan.
  • The Smart Guy: In ihrem Charakterprofil wird angegeben, dass sie Intelligenz auf Genie-Niveau hat.
  • Vorsitzende des Schülerrats: Sie ist eine, obwohl Sie dem Rat beitreten können, um eine Verschwörung gegen sie zu beschließen.
  • Rechtschaffen oder gut sein: Sie wird Abstand von der Schule halten und ihren Anweisungen folgenlass Yan-chan in Ruhe. Stirbt jedoch eine ihrer Freundinnen im Fachschaftsrat, dann dauert das Spiel sehr lange Schwierigkeiten Spike, als sie diese Befehle missachtet.
  • Ausbildung aus der Hölle: Hat es von klein auf durchgemacht, um die Saikou Corp zu erben.
  • Tranquil Fury : Ihre Laptop-Rede ist voll von stiller, innerer Abscheu gegenüber dem Thema.
  • Gut gemeinter Extremist: Sieweiß, dass Senpai einen Stalker hat und dass in Akademi jemand gefährlich ist.Sie wird alles in ihrer Macht Stehende tun, um die Schule zu schützen. Dazu gehören die Installation von Sicherheitskameras, die Einstellung von Sicherheitspersonal und die Einführung einer Null-Toleranz-Politik.
  • Du musst blaues Haar haben: Sie hat blassblau-silbernes Haar, obwohl es Konzeptzeichnungen von ihr mit schwarzen Haaren gibt.


Interessante Artikel