Haupt Comicbuch Comic / Grüner Pfeil

Comic / Grüner Pfeil

  • Comic Book Green Arrow

img/comicbook/82/comic-book-green-arrow.jpgRespektiere den Bart. „Green Arrow ist die Verkörperung dessen, was eine Person tun kann. Es ist ein Thema, das in diesem Buch immer wieder auftaucht und erklärt, warum dieser machtlose Bogenschütze mit einem Chip auf der Schulter so viele Menschen anspricht. Er wurde nicht aus der herzzerreißenden Tragödie eines Batman geboren, er ist nicht von den Sternen gefallen, um die Menschheit vom Bösen zu befreien, noch ist seine Herkunft in das Gewebe griechischer Mythen und Legenden eingehüllt. Er ist ein menschlicher Charakter, der mit Arbeit, Liebe, Verlust, Dunkelheit, Tod und dem Gewicht seiner eigenen Sünden kämpft. Wie der Rest von uns Menschen ist Green Arrow fehlerhaft und ein sich ständig bewegendes Ziel.' — Richard Grau: Moving Target: Die Geschichte und Entwicklung von Green Arrow Werbung:

Der Smaragd-Bogenschütze. Der kämpfende Bogenschütze. Der moderne Robin Hood.

Das Bogenschütze Superheld.HinweisNein, nicht dieser.

Green Arrow wurde ursprünglich von Mort Weisinger und George Papp erstellt und erschien erstmals in Mehr lustige Comics #73 (November 1941). Zusammen mit seinem Kumpel Speedy wurde Green Arrow im Wesentlichen als eine unbeschwertere Version von Batman behandelt.

Ursprünglich ein Abenteurer-Archäologe, war Oliver Queen ein Experte für Indianer, der den Bogen im Rahmen seiner Studien über alte Jagdtechniken beherrschte. Er traf Roy Harper während einer Ausgrabung und entdeckte, dass Harper den Flugzeugabsturz überlebt hatte, bei dem seine Eltern zusammen mit dem indianischen Diener der Familie, Quoag, der Roy beibrachte, einen Bogen zu benutzen.

Quoag gab sein Leben, um Roy und Oliver zu retten, nachdem das Trio von Grabräubern angegriffen wurde. Ollie und Roy wehrten sich mit ihren Fähigkeiten im Bogenschießen und schnappten die Diebe. Oliver adoptierte Roy und die beiden beschlossen, die Kriminalität weiter zu bekämpfen, indem sie ihre Superhelden-Codenamen aus den Kommentaren der Diebe während des Kampfes übernahmen (z. B. „Dieser Kerl schießt einen gemeinen grünen Pfeil!“, „Das Kind ist schnell!“)

Werbung:

Obwohl sie nie so beliebt waren wie Batman und Robin in The Golden Age of Comics, verkauften sich Green Arrow und Speedy anständig und waren Mitglieder der Seven Soldiers of Victory, dem zweiten Superhelden-Team von DC Comics. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde das Paar nach Abenteuer-Comics zusammen mit Aquaman. Als Lieblingsfiguren des Redakteurs Mort Weisinger wurden sie kontinuierlich als Backups zum Superjunge von 1946 bis 1960. GA und Speedy sprangen dann zu Weltbeste bis 1964.

Die Abenteuer von Green Arrow und Speedy änderten sich während The Silver Age of Comics in Bezug auf den Ton kaum und blieben bei kurzen, lustigen Geschichten, in denen er Trickpfeile einsetzte, um Kriminelle zu vereiteln und Leben zu retten. Während dieser Zeit wurde Green Arrow auch Mitglied der JLA, während Speedy sich den Teen Titans anschloss. Seltsamerweise war das einzige, was sich in dieser Zeit veränderte, der Hintergrund von Oliver und Roy.

Werbung:

Im Laufe der Jahre hatte sich Oliver zu einem Rich Idiot With No Day Job entwickelt und es gab keine Erklärung dafür, wie er ein Meisterbogenschütze geworden war oder wo Roy Harper seine Ausbildung erworben hatte. Eine Erklärung kam 1958 während einer kurzen Auflage mit Kunstwerken von Jack Kirby. In der neuen Entstehungsgeschichte war Oliver Queen auf einer einsamen Insel gestrandet, nachdem seine Yacht gesunken war. Oliver brachte sich selbst das Bogenschießen und grundlegende Jagdfähigkeiten bei, um zu überleben. Schließlich kam eine Bande von Kriminellen auf die Insel und Ollie nutzte seine Fähigkeiten im Bogenschießen und primitive Trickpfeile, um sie zu besiegen, und beschloss, die Kriminalität weiterhin mit seinen neu entdeckten Fähigkeiten zu bekämpfen, sobald er in die Zivilisation zurückgekehrt war.

Kurz nach Beginn seiner Karriere als Bürgerwehrmann wurde Green Arrow von Brave Bow, einem Häuptling der amerikanischen Ureinwohner, kontaktiert. Brave Bow hatte Roy Harper adoptiert – den Sohn eines Försters, der bei dem Versuch gestorben war, einige der Kinder seines Stammes vor einem Waldbrand zu retten – und befürchtete, dass Roy nach seinem Tod aus dem Stamm verstoßen würde. Green Arrow stimmte zu, den Jungen zu adoptieren, der mit ihm als Speedy begann, Verbrechen zu bekämpfen.

Große Veränderungen sollten 1969 eintreten, als der Künstler Neal Adams Ollie ein neues Kostüm und seinen heute zum Markenzeichen gehörenden Gabelbart schenkte. Inspiriert von diesem markanten neuen Look folgte der Autor Dennis O'Neil mit einer Handlung, in der Oliver Queen sein Vermögen verlor. Ein paar Nächte auf der Straße, die sich von Grund auf mit dem Netz der sozialen Dienste beschäftigten, veränderten die Politik von Green Arrow radikal. Aus (bestenfalls) einem „Limousinen-Liberalen“ wurde Green Arrow ein ausgesprochener Verfechter der Armen und Unterdrückten, als Kreuzung zwischen Robin Hood und Abbie Hoffman. Zu dieser Zeit wurde Green Arrow auch romantisch mit Black Canary verbunden - damals ein Einwanderer von Earth-Two.

Green Arrow wurde dann mit Green Lantern Hal Jordan in einer Reihe von gesellschaftlich relevanten Geschichten zusammengetan, in denen sich der „nach dem Buch“ Hal und „spielt nach seinen eigenen Regeln“ Ollie mit Themen wie Rassismus, politische Korruption, Umweltverschmutzung und Überbevölkerung befassen . Speedy hatte schon seit einiger Zeit keine Abenteuer mehr mit seinem Mentor gesehen, und dies wurde zu einem Handlungspunkt, als sich herausstellte, dass die Vernachlässigung von Green Arrow Roy dazu veranlasst hatte, sich dem Heroin zuzuwenden. Roy erholte sich später mit Hilfe von Black Canary von seiner Sucht und wurde für einige Zeit Bundesagent. Später nahm er den Superhelden-Codenamen Arsenal an, kehrte zu den Titans zurück (wo er das Team eine Zeit lang leitete) und zeugte eine Tochter, Lian, mit dem Superschurken-Attentäter Cheshire – was ihn zu einem der wenigen alleinerziehenden Superhelden in der Comic-Geschichte machte.

Nach einigen Jahren der Zusammenarbeit mit Green Lantern oder Auftritten in Begleitgeschichten bekam Green Arrow 1983 erstmals eine eigene Miniserie. Es verkaufte sich anständig, wurde aber erst 1987 weiterverfolgt. Als Teil seiner neuen Linie für reife Leser gab DC dem Autor/Künstler Mike Grell die Chance, Green Arrow in Arrow Die Langbogenjäger Miniserie, gefolgt von einer fortlaufenden Serie. Es wurden einige radikale Änderungen vorgenommen, GA von der fiktiven Star City nach Seattle verlegt, die Trickpfeile größtenteils verworfen, Black Canarys Schallschrei entfernt und im Allgemeinen die Comic-Elemente von The DCU vermieden. Berühmt wurde diese Serie auch durch die Szene, in der der Attentäter Shado Oliver Queen vergewaltigt, obwohl sie in den folgenden Jahren von anderen Autoren fälschlicherweise als Affäre bezeichnet wurde.

Nachdem Grell die Serie verlassen hatte, wurde sie kurz vor Zero Hour mit dem Rest der DCU wieder integriert! . Nachdem Oliver Queen im Rahmen dieser Krise gezwungen war, seinen besten Freund Hal Jordan zu töten, zog sich Oliver erneut in den buddhistischen Ashram zurück, wohin er schon einmal ging, nachdem er aus Versehen jemanden getötet hatte.

Hier wurde ein neuer Charakter eingeführt - ein idealistischer junger Mönch und Green Arrow-Fanboy namens Connor Hawke. Connor wurde später durch eine frühere Beziehung als Ollies Kind entlarvt. Kurz nachdem er von ihrer Beziehung erfahren hatte, starb Oliver Queen bei einer Flugzeugexplosion. Er gab sein Leben, um die Stadt Metropolis zu retten und Connor wurde der neue Green Arrow. Connor trat eine Zeit lang der Justice League bei, suchte aber schließlich wieder den Frieden des Ashrams. Dort hatte er Visionen, die ihm sagten, dass sein Vater noch am Leben war.

Im Jahr 2000 schrieb der Schriftsteller Kevin Smith (ja, Das hier ) hat Oliver Queen in einem neuen Leben wieder zum Leben erweckt Grüner Pfeil laufende Serie, die auch die Action nach Star City zurückbrachte. Am Ende der ersten Handlung war Oliver wieder Millionär. Auch die Trickpfeile waren zurück und Ollie begann seine Beziehung zu Black Canary (die inzwischen ihre eigenen Kräfte wiedererlangt hatte) neu zu entfachen und begann eine Beziehung zu seinem Sohn Connor aufzubauen. Er holte sich auch einen neuen Kumpel – die Teenie-Prostituierte Mia Dearden – die schließlich den Namen Speedy übernahm.

Während des größten Teils der 2000er Jahre wurde Green Arrow von Judd Winick geschrieben, der versuchte, soziale Probleme wie vor ihm Dennis O'Neil anzugehen. Seine vielleicht berühmteste Handlung aus dieser Zeit war eine ganz besondere Episode, in der bei Mia Dearden HIV diagnostiziert wurde.

Gegen Ende von Winicks Lauf versöhnten sich Green Arrow und Black Canary und heirateten. Roy Harper, der sich in dieser Zeit auch mit seinem alten Mentor versöhnt hatte, änderte seinen Heldennamen in „Red Arrow“ und trat mit Ollies Segen der Justice League bei.

Das Green Arrow-Buch wurde neu gestartet und wurde zu ??Green Arrow / Black Canary?? eine Zeit lang. Judd Winick hat dieses Buch etwas mehr als ein Jahr lang geschrieben, dann wurde es vom Fernsehautor Andrew Kreisberg übernommen. Die meiste Zeit seines Laufs beschäftigte er sich mit den Possen eines neuen Bösewichts – einer misshandelten Frau, die Green Arrow rettete und die zu einem obsessiven, mörderischen Groupie namens Amor wurde.

Für die gesamte Arrow-Familie änderte sich die Lage zum Schlechteren Justice League: Schrei nach Gerechtigkeit Handlung. Star City erlitt bei einem Angriff des Superschurken Prometheus massive Verluste. Roy Harper verlor seinen rechten Arm bei einem Kampf mit dem Bösewicht und seine Tochter Lian wurde bei der Bombardierung von Star City getötet. Als Reaktion darauf jagte und tötete Oliver Prometheus – eine Aktion, die zu seiner Verhaftung, öffentlichen Entlarvung und Black Canary führte, die ihren Ehering zurückgab, weil er sie über den Mord belogen hatte. Bei seinem Prozess wurde Oliver des Mordes für 'nicht schuldig' befunden, aber dies hinderte einen korrupten Richter nicht daran, Ollie aus seiner Heimatstadt zu verbannen.

Kurz darauf spielte Green Arrow kurz in einem dritten Band seiner Solo-Serie, die einer von mehreren neuen DC-Comics war, die an die Brightest Day-Storyline anknüpften. Nach den Ereignissen von Schrei nach Gerechtigkeit , ist mitten in der Sternenstadt ein verwunschener Wald entstanden. Oliver Queen ist in den Wald gezogen und kämpft weiterhin gegen die verschiedenen Mächte, die versuchen, die jüngste Katastrophe auszunutzen – korrupte Polizisten, lokale Politiker, die mehr daran interessiert sind, in den Trümmern ein neues Unterhaltungsviertel zu bauen, als all den Menschen zu helfen, die von der jüngste Katastrophe und ein korrupter Unternehmensleiter, der Queen Enterprises übernommen hat.

Ein vierter Band von Green Arrow erschien im September 2011 im Rahmen der Neu 52 Neustart. Das neue Buch spielt im ersten Jahr des neuen DC-Universums und hat Oliver Queen zurück zu seinen Wurzeln als Rich Idiot With No Day Job geführt, der die Welt bereist und dorthin geht, wo ein Held gebraucht wird. Nachdem mehrere kreative Teamwechsel im ersten Jahr wenig dazu beigetragen hatten, das Interesse an der Serie zu wecken, wurde das Buch von Jeff Lemire und Andrea Sorrentino übernommen.

Der Lauf von Lemire/Sorrentino befasste sich hauptsächlich mit der Einrichtung eines Myth Arc, der sich auf Olivers Kämpfe mit Komodo konzentrierte, einem Mann, der mit seinem Vater verbunden war, und einer uralten Sammlung von Kriegerclans, die gemeinsam als The Outsiders bekannt sind. (Es sollte beachtet werden, dass diese Outsiders, abgesehen von der Anwesenheit von Katana, keine Beziehung zum Superhelden-Team von The Outsiders hatten.) Die Serie wurde von Fans und Kritikern im Allgemeinen gut aufgenommen, obwohl einige der Meinung waren, dass Lemires entwickelte Mythologie wenig mit dem zu tun hatte klassischer Serienmythos trotz der Wiedereinführung von Charakteren wie Count Vertigo und Shado. Dieser Lauf war auch bemerkenswert, weil er Emiko Queen (Olivers Halbschwester - das Produkt eines Stelldicheins zwischen seinem Vater und Shado) vorstellte und John Diggle in das DC-Universum brachte.

Nach dem Weggang von Lemire und Sorrentino wurde das Buch kurzzeitig von Andrew Kreisberg und Ben Sokolowski übernommen, die neben ihren Comic-Autoren auch Autoren für die TV-Show-Adaption von Green Arrow sind Pfeil . Ihre sechs Ausgaben wurden nicht gut aufgenommen - teilweise wegen der Schwierigkeiten, die jeder gehabt hätte, Lemire und Sorrentino zu folgen, und teilweise wegen ihrer Bemühungen, das Buch den Fans von zugänglicher zu machen Pfeil bei gleichzeitiger Wiederherstellung weiterer Elemente des vor- Neu 52 Grüner Pfeil Comics. Selbst die großzügigsten Kritiker waren sich einig, dass sie versuchten, zu viel und zu schnell zu erreichen, und gleichzeitig versuchten, Olivers gesamtes Support-Team außer John Diggle zu verwerfen, Arrows Breakout-Charakter Felicity Smoak in die Comics zu bringen, Olivers Freundschaft mit Hal Jordan wieder herzustellen und Obdachlose wieder einzuführen Teen Mia Dearden als potenzielle Sidekick und einen neuen Erzfeind für Green Arrow in Form von Corrupt Corporate Executive John King.

Für den Rest von The Neu 52 Ära wurde das Buch vom Urban-Fantasy-Autor Benjamin Percy geschrieben. Percy würde in der Serie bleiben, wie sie wurde Grüner Pfeil (Wiedergeburt) . Die neue Serie hat sich als beliebt erwiesen und stellt viele Elemente der klassischen Serie wieder her – vor allem die Romanze zwischen Green Arrow und Black Canary, Olivers Status als Kämpfer für soziale Gerechtigkeit und sein Markenzeichen Spitzbart. Die neue Serie hat auch die meisten Nebendarsteller verworfen, die während The eingeführt wurden Neu 52 laufen, abgesehen von den von Jeff Lemire geschaffenen Charakteren wie Emiko Queen und dem Hacker Henry Fyff. Die neue Serie konzentriert sich auf Olivers und Dinahs Bemühungen, den Neunten Kreis zu bekämpfen – eine überkapitalistische Kabale, die an eine antike Verschwörung gebunden ist und die Amerika durch Menschenhandel und Unternehmenskriege übernehmen will.

Green Arrow erscheint häufig in anderen DC Comics-Medien. Er hatte zum ersten Mal einen animierten Auftritt in Superfriends während der 'Wendy und Marvin'-Ära, obwohl er nicht den Sprung schaffte, Teil einer späteren Serie zu sein, obwohl er eine Action-Figur in der zugehörigen Serie hatte Superkräfte Linie von Kenner.

Green Arrow war ein wichtiger, wenn auch sekundärer Charakter in der Justice League Unlimited Zeichentrickserie, in der er bei seinem ersten Auftritt einen riesigen, radioaktiven Roboter besiegte, der die Uhr von Green Lantern, Captain Atom und Supergirl reinigte. Er blieb das Gewissen der Justice League und wiederholte die politisch relevante Serie aus den 1970er Jahren. Er wurde dort von Kin Shriner geäußert.

Er tauchte auch mehrmals in auf Der Batman und Batman: Der Mutige und der Mutige . Er erscheint als Nebenfigur in Junge Gerechtigkeit , geäußert von Alan Tudyk von Glühwürmchen Ruhm. Seine Sidekicks Red Arrow und Artemis spielen weitaus prominentere Rollen. Er spielt auch in einem fünfzehnminütigen Spielfilm mit, DC-Showcase: Grüner Pfeil (Co-Star mit Black Canary), das als Teil der Superman/Shazam!: Die Rückkehr des schwarzen Adam DVD, zusammen mit The Spectre und Jonah Hex.

Der prominenteste Live-Action-Medienauftritt von Green Arrow ist in Die CW Serie Pfeil , wo Oliver von Stephen Amell gespielt wird . Es debütierte im November 2012 und zog ein riesiges Zuschauerpublikum an. Der Erfolg von Pfeil führte zu einer Reihe von Ausgründungen und dem so genannten Pfeilverse .

Auch Fans der Serie erinnern sich gerne an Green Arrow Smallville , wo er von Justin Hartley gespielt wurde . Auch Black Canary und Mia Dearden traten in der Show auf.

Im Jahr 2008 wurde ein Live-Action-Film von Green Arrow mit dem Titel Grüner Pfeil: Flucht aus Super Max wurde vorgestellt. Aus der Feder von David S. Goyer (Autor für Die Dark Knight-Trilogie ) und Justin Marks (Autor für Street Fighter: Die Legende von Chun-Li ), würde der Film beinhalten, dass Green Arrow wegen eines Verbrechens, das er nicht begangen hat, in ein Hochsicherheitsgefängnis geschickt wird, was ihn zwingt, sich mit Superschurken zusammenzutun, um zu fliehen. Seitdem wurden keine weiteren Neuigkeiten über das Projekt bekannt gegeben.

Green Arrow erschien erstmals in einem Videospiel in Taskforce der Gerechtigkeitsliga . Er war auch dabei Helden der Gerechtigkeitsliga . In jüngerer Zeit war er ein spielbarer Charakter im Kampfspiel Ungerechtigkeit: Götter unter uns , sowohl in traditioneller Form (gesprochen von Alan Tudyk) als auch als DLC-Skin der aktuellen TV-Version, mit dem Konterfei und der Stimme von Stephen Amell. Er ist zurückgekehrt Ungerechtigkeit 2 , wieder geäußert von Alan Tudyk .


Zu den Tropen dieser Serie gehören:

  • Academy of Evil: Die Kriminalschule von Professor Merlin aus More Fun Comics #75, in der den Schülern beigebracht wird, Autos zu stehlen.
  • Actiongirl: Black Canary und Mia.
  • Alternative Company Equivalent: Hawkeye wird oft als Marvel-Gegenstück von Green Arrow angesehen.
  • Nervige Pfeile: Mal gerade gespielt und mal abgewendet.
    • Es gab einen Grund, warum er Boxhandschuhpfeile benutzte – es ärgerte die Schurken weit mehr als alle anderen Möglichkeiten, wie er sie außer Gefecht setzen konnte.
  • Angewandtes Phlebotinum: Einige der zweifelhafteren Trickpfeile.
  • Aufgestiegenes Extra: Roy ist wohl einer in der New 52 geworden (auch das nur in Rückblenden). Von Green Arrows Mündel / adoptierter 'Sohn' und langjähriger Kumpel,Roy wurde mit jemandem verbunden, der ungefähr ein Jahr lang als Mission Control für Ollie diente, bevor sie sich zerstritten und er alleine ging.
  • Toller Rucksack: Die verschiedenen Köcher der Arrow-Familie. Am bekanntesten ist sein großer Rucksack, der rund 50 Pfeile aller Art trägt.
  • Kampfpaar: Oliver Queen und Dinah Lance.
  • Es aus ihren Händen sprengen: Eine beliebte Technik der Arrow-Familie.
  • Bottomless Magazines: Die Pfeile gehen den Köchern nie aus, es sei denn, es handelt sich um einen Handlungspunkt.
  • Calling the Old Man Out: Roy to Oliver auf den Seiten von Hart reisende Helden .
    • In jüngerer Zeit, während Der Fall von Green Arrow , sagte Connor Ollie für alles, was ihm passiert war, als er versuchte, Ollies Vermächtnis aufrechtzuerhalten.
  • Canon Diskontinuität: Zahlreiche Beispiele.
    • Nachdem seine geheime Identität vor seinem Tod der Welt enthüllt wurde, erwies sich als ein wichtiger Handlungspunkt in Köcher , Oliver Queen hatte plötzlich wieder eine geheime Identität in Brad Meltzers Quest des Bogenschützen aus keinem offensichtlichen Grund, außer dass Meltzer wollte, dass Green Arrow wieder eine geheime Identität hat.
    • Die Enthüllung, dass Oliver Queen von Connor Hawkes Geburt wusste, bevor Parallax / Hal Jordan ihm sagte, dass Connor Hawke sein Sohn war (wie am Ende des Quest des Bogenschützen ) erfordert, dass Sie glauben, dass Oliver Queen ein so begabter Lügner ist, dass er ein allmächtiges Wesen mit der Macht aller bis auf einen der Wächter des Universums bluffen könnte.
    • Auf dem Weg ins Licht von Judd Winick sollte ein Einstieg in Infinite Crisis sein. Es erwies sich als so nicht synchron mit dem, was Geoff Johns geplant hatte, dass es rückwirkend als NACH der unendlichen Krise stattfand, um zu erklären, warum Oliver Queen in der unendlichen Krise aktiv war, aber bis Ende des Jahres monatelang arbeitsunfähig war Auf dem Weg ins Licht .
  • Canon Immigrant : Darsteller aus dem Pfeil TV-Serien fanden ihren Weg in die Comics, darunter John Diggle, Felicity Smoak (die in den Comics ist, aber völlig anders war) undTommy Merlyn.
  • Charles Atlas Superpower: Wenn Sie für eine Weile auf einer einsamen Insel gestrandet sind, können auch Sie fast übermenschliche Fähigkeiten im Bogenschießen entwickeln.
  • Chickification: Die Kräfte und Kompetenzen von Black Canary gehen verloren oder werden geschwächt, um sicherzustellen, dass Green Arrow der Hauptheld der Geschichte bleibt. Wir wissen, dass es seine Serie ist, aber immer noch ...
    • Dies geschah meistens in der Grüner Pfeil / Schwarzer Kanarienvogel Geschichten von Judd Winick und Andrew Kreisberg. Andere Autoren im gleichen Zeitraum (Gail Simone und Grant Morrison kommen mir in den Sinn) haben beide Charaktere als kompetente Fachleute geschrieben.
  • Chick Magnet: Oliver Queen seit dem Ende der Grell-Reihe. Roy Harper und Connor Hawke haben auch mehr als ihren Anteil an weiblicher Aufmerksamkeit auf sich gezogen, obwohl letztere sie nicht nutzten.
  • Stadt der Abenteuer: Star City und Seattle.
  • Clark Kenting: Ollies Bartstil ist nicht ganz einzigartig, aber selten genug, dass jeder, der sich dafür interessiert, eine Verbindung herstellen kann.
    • Tatsächlich begann Mia mit ihm zu arbeiten, indem sie ihn in seiner zivilen Identität aufsuchte und darauf hinwies, dass er offensichtlich Green Arrow war.
    • Es verursachte einige amüsante Missverständnisse, als Travis Morgan zufällig auftauchte.
      • Es ist erwähnenswert, dass Travis - zumindest nach der aktuellen Zeitachse - mehrere Jahre älter ist als Oliver. Fast alt genug, um sein Vater zu sein. Aber sehr gut erhalten.
    • Völlig abgewendet, nachdem Oliver seine Identität öffentlich gemacht hat.
  • Farbcharakter: Grüner Pfeil, Schwarzer Kanarienvogel, Roter Pfeil.
  • Comic-Buch-Zeit: Es ist nicht abzusehen, wie alt Oliver derzeit tatsächlich ist oder wie lange er Green Arrow ist. Zwischen einem Retcon, bei dem Connor Hawkes Geburt kurz nachdem Ollie zu Green Arrow wurde (Connor war zuvor das Ergebnis einer Beziehung, die Ollie im College hatte) entstanden war, wird Ollie in einen jüngeren Körper wiedergeboren Köcher und seine neueste Herkunftsgeschichte, die Ollies Hippie-Hintergrund zu verlassen scheint, ist unmöglich, eine Lösung zu finden.
    • Der Ollie in dem wir sehen Grüner Pfeil: Jahr Eins hat etwas von einem Grunge-Look, der in ein paar Jahre passen mag, es ihm aber schwer macht, jetzt einen Sohn Anfang Zwanzig zu bekommen.
    • Folge Flammpunkt sein Alter wird mit 25-26 angegeben, und Wally Wests Behauptung, dass jedem zehn Jahre seines Lebens genommen wurden, würde bedeuten, dass Ollie vor Flashpoint 35 war.
  • Company Town: Ein Crossover-Problem mit der Green Lantern hatte eine Bergbaustadt in den Rocky Mountains namens Desolation, die ein wirklich schlechter Ort zum Leben war. Wie besprochen , ist die Geschichte in Bezug auf die in den 1970er Jahren bestehende Stadt nicht sehr realistisch.
  • Zusammengesetzter Charakter: Im In Neu 52 Kontinuität ist Connor Hawke eher der Rote Pfeil von Earth 2 als der Grüne Pfeil.
  • Korrupte Konzernleitung: Ein häufiges Ziel von Ollies Bemühungen zur Verbrechensbekämpfung. Konkrete Beispiele sind...
    • John DeLeon, der Ollies Firma in The Bronze Age of Comics gestohlen hat.
    • Die Queen, die Ollies Firma übernahm Aufstieg und Fall .
    • Walter Emerson, der CEO, der versucht hat, Ollies Firma in The . zu übernehmen Neu 52 Universum.
      • Vor allem Komodo, der eigentlich tut übernehmen Queen Industries und liquidieren es, und nachdem er Ollie wegen Mordes angeprangert hat, macht er sich auf die Jagd nach ihm, jetzt, da er ohne jede Form von Hilfe ist.
    • John King, der versucht, Seattle zu erobern und Oliver Queen in seinen beiden Identitäten zu zerstören Königreich Bogen.
    • Grüner Pfeil (Wiedergeburt) stellte Cyrus Broderick vor - einen weiteren CEO, der Oliver wegen Mordes anhängt und seine Firma stiehlt, während er für einen Court of Owls Expy namens The Ninth Circle arbeitet, der diese Trope mit Ancient Conspiracy kombiniert.
    • Grüner Pfeil (Wiedergeburt) gründete auch Malcolm Merlyn als diesen, zusätzlich zu seiner Mitgliedschaft in der League of Assassins.
  • Crippling the Competition : In einer Ausgabe von Hawkman , Grüner Pfeil stoppt den schurkischen Bogenschützen die Spinne, indem er der Spinne das Auge ausschießt und seine Tiefenwahrnehmung und damit seine Fähigkeit zum Zielen zerstört.
  • Darker and Edgier: Außerhalb der Comics hat sich Green Arrow in den letzten zehn Jahren von einem Kid-Appeal-Charakter, wohl im schlimmsten Fall The Heart und ritterlicher Perverser, zu dem fragwürdigeren Vigilante Man, der Lex Luthor tötete, zu einer Dekonstruktion entwickelt eine Art von Ollies üblichem MO, nach dem Vorbild von Mike Grell aus den Comics.
  • Aqua (Königreichsherzen)
  • Leerer Schnarcher
  • Überläufer aus dem Paradies: Der Titelcharakter wurde ohne Seele wiederbelebt, ebenso wie ohne Erinnerungen an seine Vergangenheit während seiner zynischen Jahre. Er schien auch ohne gut auszukommen und seine Seele ruhte friedlich im Himmel. Sein Mangel an Seele machte ihn jedoch zu einem Tor zur Besessenheit durch mächtige Dämonen, was eine sehr schlechte Sache für die ganze Welt wäre. Schließlich überzeugte er seine Seele (zu dieser Zeit noch im Himmel), zu seinem Körper zurückzukehren, um seinen Sohn vor dem Tod durch dämonische Beschwörer zu retten.
  • Je nach Künstler: Hut oder Kapuze?
  • Abhängig vom Autor: Black Canarys Kompetenzniveau, Ollies Horndog-Niveau.
  • Abstieg in die Sucht: Schneevögel fliegen nicht ist ein zweiteiliger Handlungsbogen in den Ausgaben #85 und #86, der zeigt, wie Green Arrows Mündel Roy 'Speedy' Harper heroinsüchtig wurde und welche Konsequenzen seine Handlungen haben.
  • Verschwundener Vater: Seine „Beziehung“ mit seinem Sohn Connor. Er hörte auch einen Monat lang auf, für Roy da zu sein, was zu seiner berüchtigten Drogensucht führte. Im Fall des grünen Pfeils, beide weisen ihn ab, als er um ihre Hilfe bittet, und rufen ihn auf sein egoistisches Verhalten ihnen gegenüber hin. Denken Sie daran, Freunde werden auserwählt, Familie nicht ...
  • Domino-Maske: Die bevorzugte Methode der Identitätsverschleierung bei Team Arrow.
  • Verliebter Großelternteil: Oliver war dies für Lian Harper, die verstorbene Tochter seines ehemaligen Kumpels Roy Harper alias Speedy/Arsenal/Red Arrow.
  • Doppelmoral: Vergewaltigung, weiblich auf männlich: Der Shado-Vorfall, der erst vor kurzem offiziell als Vergewaltigung anerkannt wurde und von vielen Autoren (insbesondere Judd Winick) als ein Beispiel dafür angesehen wurde, dass Oliver Queen Dinah Lance betrügt. Gott sei Dank Untergraben Als Black Canary darüber sprach, Oliver Queen mit Oracle zu heiraten, brachte Oracle Shado zur Sprache, und sie weist die Vorstellung, er sei schuld, verärgert zurück. Und direkt sagte Shado, ihn zu vergewaltigen.
  • Egomanischer Jäger: Großwild
  • Böses Gegenstück: Merlyn the Archer und Komodo.
  • Expy
    • Offensichtlich ist er einer von Robin Hood.
    • Während des Goldenen Zeitalters könnte Green Arrow als eine Bogenschießversion von Batman gesehen werden, bis hin zum Arrow-Car, einer unterirdischen Garage, in der es gelagert wird, einem jugendlichen Partner in Speedy (der gelegentlich schlechte Wortspiele wie Robin macht) und eine Trophäenkiste mit Erinnerungsstücken an ihre Fälle. 1947 erwirbt Green Arrow sogar das Pfeilsignal und einen wiederkehrenden Bösewicht namens Bullseye (der sich als Clown verkleidet, was ihn fast zu einem Spion des Jokers macht).
    • Emiko Queen ist eine für Damian Wayne aus Batman. Beide wurden als Attentäter ausgebildet, um ein Familienmitglied zu töten, das ein Superheld war, und beide wurden zu bissigen Teenager-Kumpanen des Helden, die sich darüber beschwerten, dass sie nicht töten durften. Sie hat unter Benjamin Percy eine Persönlichkeit entwickelt, aber jetzt soll sie eine Spionin für Kate Bishop von Hawkeye sein, was ironisch ist, wenn man bedenkt, dass Kate eine Spionin für Mia Dearden war, als die Matt Fraction Falkenauge Buch ist zuerst erschienen.
    • Der neunte Kreis von Grüner Pfeil (Wiedergeburt) hat Vergleich zu The Court of Owls von Batman gezogen, einer kriminellen Bande, die um eine antike Verschwörung herum aufgebaut ist und davon besessen ist, eine Stadt zu regieren.
  • Die Toten vortäuschen: In der New 52,Robert Königintat dies, um seine Familie vor Komodo zu schützen und sich gegen ihn zu verschwören.
  • Operation unter falscher Flagge: In #49 der New 52-Serie helfen die Patrioten (eine Anti-Warg-Gruppe) einem mörderischen Warg, aus dem Gefängnis zu fliehen – dabei werden mehrere Wachen getötet – und hinterlassen Beweise, dass andere Wargs dafür verantwortlich waren eine Ausrede, um eine groß angelegte Jagd nach den Wargen zu beginnen.
  • Faux Action Girl: Black Canary an ihren tiefsten Punkten.
  • Dateiverwechslung: In einer Silver Age-Geschichte stürzt GA schwer und lässt seine Brust röntgen (ohne seine Maske abzunehmen). Der Arzt ruft die Arrowline an, um ihm zu sagen, dass es einen inoperablen Tumor gibt und er höchstens ein paar Tage Zeit hat Leben. Nach der Hälfte der Geschichte ruft der Arzt zurück? Er verwechselte die Röntgenbilder von Green Arrow mit denen des Millionärs Playboy Oliver Queen! Es stellte sich heraus, dass Ollie etwas leicht radioaktives Material über sich selbst verschüttet hatte, das den Röntgenfilm verschmutzte.
  • Fingerlose Handschuhe: Die Kostüme von Green Arrow haben diese an einigen Stellen gezeigt, wenn auch mit einigen Variationen, welche Finger.
  • Forest Ranger : nach- Schrei nach Gerechtigkeit
  • Freundschaftsmoment: Green Arrow und Hawkman, die beide kürzlich wieder zum Leben erweckt wurden, treffen sich im Brownstone der Justice Society. Alle anderen befürchten, dass ein Kampf ausbrechen wird, nur um die beiden hysterisch über Batman-Imitationen zu lachen und zuzugeben, dass sie sich vermisst haben.
  • Das Gimmick: Bows and Arrows und Robin Hood Vergleiche.
  • Grand Theft Me: Versucht im 'Köcher'-Bogen.
  • Guys Smash, Girls Shoot: Invertiert mit ihm und Black Canary.
  • Hollywood-Gesetz: Danachwird wegen Mordes an Prometheus angeklagtund eine Jury gibt seine eigene Schuld zu und findet Oliver Queen 'nicht schuldig'. Der Richter erklärt, dass er die Jury außer Kraft setzen möchte, aber in einem Fall mit einem „nicht schuldigen“ Urteil keine Gefängnisstrafe verhängen kann, und schickt Oliver Queen aus Star City ins Exil und sagt ihm, dass er, sollte er jemals wieder die Stadt betreten, eingesperrt werden solange der Richter das arrangieren kann. Zu sagen, dass dies in Bezug auf die Verurteilung in einem Schwurgerichtsverfahren gegen jede grundlegende Rechtsregel in den Vereinigten Staaten verstößt, ist eine Untertreibung.
  • Hyperspace Arsenal: Diese Köcher enthalten sicher viele Pfeile.
    • Und wo tun Die Charaktere behalten ihren Bogen und ihre Pfeile, bis sie gebraucht werden?
  • Identischer Fremder:
    • Travis Morgan, Der Kriegsherr. Es ist hauptsächlich der Bart.
    • Ollie wurde auch einmal mit Deathstroke verwechselt (der eher graue als blonde Haare hat), während er aufgrund einer Augenverletzung eine Augenklappe tragen musste.
  • Identitäts-Imitator: Im Laufe der Jahre mehrmals, zuletzt jedoch mit dem Gestaltwandler Everyman.
  • Unplausible Leugnung: Dieser Bart sollte wirklich ein totes Werbegeschenk sein. Einmal gerechtfertigt, als es sich etabliert hat, ist der Look in Star City tatsächlich ziemlich beliebt, möglicherweise weil eine seiner Identitäten ihn populär gemacht hat.
    • Wenn der Bart nicht ist, sollte die Haltung sein.
    • Im Mike Grell-Lauf kann die CIA deshalb herausfinden, wer er ist. Shado und das Seattle Police Department bemerkten nicht einmal, dass er versuchte, seine Identität zu verbergen.
      • Amüsanterweise verzichtete Ollie deshalb schon seit einiger Zeit darauf, seine Domino-Maske zu tragen.
    • Beim New 52 setzt er stattdessen auf den Perma-Stoppel-Look und umgeht damit dieses Problem.
  • Unwahrscheinliche Zielfähigkeiten: Selbstverständlich, nicht wahr?
  • In the Hood: Das Grell-Kostüm und mehrere Variationen danach.
  • Genau wie Robin Hood: Selbstverständlich, oder?
  • Katanas sind einfach besser: Wird als Teil eines Trainings-Upgrades verwendet, um Deathstroke (vorübergehend) zu besiegen.
    • Von vielen Fans abgelehnt, die einen Just Like Robin Hood-Helden mit einem Schwert akzeptieren könnten ... nur kein Katana.
  • Kid Sidekick: Die Speedys.
  • Super Mario Bros. 3mix
  • Killer Cop: Green Arrow kämpfte gegen eine Bande von Polizisten, die als Vice Squad bekannt sind, die sich zusammentaten und während ihrer dienstfreien Zeit Polizeiausrüstung benutzten, um zu beseitigen, was sie als 'unerwünschte' Elemente von den Straßen ansahen. Der Anführer machte den Fehler, anzunehmen, dass Green Arrow seinem Kreuzzug zustimmen würde. Der anarchistische Bürgerwehr entpuppt sich als Polizist, der es satt hat, dass Wirtschaftskriminelle Loophole Abuse nutzen, um einer strafrechtlichen Verfolgung zu entgehen.
  • Messerumriss: Oder in diesem Fall Pfeilumriss.
  • Lamarck hatte Recht: Abgewendet, obwohl Connor nach jahrelangem Training mit Mönchen als Junge ein kompetenter Bogenschütze ist, ist er bei weitem nicht der Gelehrte, den Oliver Queen mit einem Bogen hat. Aber er ist ein großartiger Kampfsportler.
  • Lampenschirmaufhängung: Grant Morrison tat dies in der zehnten Ausgabe der JLA, indem er die Justice League von einem großmäuligen blonden Kerl mit einem Van Dyke in Star City beschimpfen ließ, weil sie es versäumt hatten, Leben zu retten, auf Kosten von Sachschäden. Dies geschah zu einer Zeit, als Oliver Queen tot war. Morrison gab später zu, dass er Spaß an der Idee hatte, dass Star City mit Van Dykes eine überdurchschnittlich große Anzahl von mundtoten blonden Typen hat, und erklärte indirekt, wie Ollie so lange eine geheime Identität bewahren konnte.
  • Lasergesteuertes Karma: Dekonstruktion. Während der Handlung von Cry for Justice & Rise and Fall, in der Green Arrow I (Oliver Queen) Prometheus ermordet, weil er Star City zerstört und den Tod seiner adoptierten Enkelin Lian Harper verursacht hat. Während Olivers Gefangennahme und Gerichtsverfahren wäscht seine Familie ihre Hände von ihm, während seine Frau Black Canary (Dinah Lance) ihren Ehering zurückgibt und ihre Ehe für beendet erklärt. Sein Adoptivsohn Speedy I/Arsenal/Red Arrow I (Roy Harper) und sein leiblicher Sohn Green Arrow II (Connor Hawke) sagen ihm, dass sie mit ihm fertig sind. Es wird impliziert, dass Oliver Prometheus tötet, der letzte Strohhalm ist, da Oliver Dinah ständig betrügt, seine Vernachlässigung von Roy und sein Verlassen von Connor und Lügen, dass er nicht wusste, dass er sein Sohn war, war der Hauptgrund dafür, dass sie Oliver verließen. Vor dieser Handlung arbeitet Oliver Queen jedoch hart daran, seine Beziehungen zu ihnen zu reparieren, und sie hatten ihm zuvor vergeben. Es wird auch angedeutet, dass sie durch die Ereignisse der Geschichte traumatisiert wurden, Star City wurde für Dinah zerstört, der Verlust seiner Tochter für Roy, Connor lag im Koma und verlor und erlangte seine Erinnerungen und mit dem Groll, den sie für Obwohl Oliver ihm vergeben hat, schlagen sie alle auf Oliver ein.
  • Legacy-Charakter / zusammengesetzter Charakter: Connor Hawke, Green Arrow II. Mia, Speedy II. Black Canary wurde von einem Retcon in einen von ihnen verwandelt, anstatt sich mit Oliver Queen zu treffen, die mit einer Frau ausgeht, die technisch alt genug ist, um seine Mutter zu sein.
    • Abgewendet mit seinem ehemaligen Kid Sidekick, Roy. An einem Punkt nach Ollies Tod änderte Roy fast seinen Namen in Red Arrow (aufgrund der Popularität von Reich komme ), entschied sich aber stattdessen, Arsenal zu bleiben, um seinen eigenen Weg besser zu gehen. Interessanterweise drückte er, obwohl er nicht die Absicht hatte, Ollies Erbe weiterzuführen, seine Enttäuschung darüber aus, dass er es nicht zumindest war fragte dies zu tun.
    • In dem Futures-Ende Kontinuität wird Ollies Schwester Emiko im Teenageralter der neue Green Arrow.
      • Affirmative Action Legacy: Connor ist 1/4. Afroamerikaner und 1/4. Koreaner, während Emiko halb Japanerin ist.
  • Let Off by the Detective: Ein wiederkehrender Gegner von Golden Age Green Arrow ist Professor Million, ein Mathematikprofessor an einem College, der für eine begrenzte Zeit und für normalerweise einen guten Zweck Verbrechen aufnimmt, d.h. versucht, dem College zu helfen, für das er arbeitet. Seine mathematische Brillanz ermöglicht es ihm, wie kein anderer zu planen und zu planen und Komplikationen zu antizipieren. Er taucht viermal auf, und jedes Mal am Ende der Geschichte lässt Green Arrow ihn gehen, überzeugt, dass er im Herzen nicht wirklich ein Krimineller ist.
  • Leben-oder-Gliedmaßen-Entscheidung: Ollie entschied sich eher dafür, sein Leben als ein Glied zu verlieren, als er Metropolis rettete.
  • Lange verlorener Verwandter: Im New 52-Band entdeckt er, dass er eine jüngere japanische Halbschwester namens Emiko hat.
  • Lotus-Eater Machine: The Black Mercy in einer Green Lantern-Geschichte, in der Hal Jordan und Oliver Queen in Hals Idee einer perfekten Welt gefangen wurden. Ollie war der erste, der eins und eins zusammenzählte, da seine perfekte Welt ihn mit Connors leiblicher Mutter und einem Paket anderer Kinder eingerichtet hatte - die Art von Familienleben, auf die Hal und Ollie immer neidisch waren, aber ohne das Gepäck oder Enttäuschung Ollie gleicht seinen Beziehungen zu Roy Harper und Dinah Lance.
  • Luke, du bist mein Vater: Connor zu Ollie.
  • Masochisten-Mahlzeit: von einem Grüner Pfeil Geheime Dateien Ausgabe zeigt Ollies berühmtes Chili-Rezept (das nicht nur ein echtes Rezept ist, sondern anscheinend ein sehr gutes, wenn auch nicht wirklich so scharf wie abgebildet). Die JLA haben alle entsetzte Reaktionen darauf (einschließlich J'onn, der es mit Feuer vergleicht und ausflippt) ... außer Batman, der einfach denkt, dass es mehr Cracker braucht.
  • Meisterschütze: Er ist definitiv der beste Bogenschütze der DCU und hat viele jüngere Charaktere trainiert, um in seine Fußstapfen zu treten. Seine erste Ursprungsgeschichte war die eines Archäologen, der die Kampftechniken der amerikanischen Ureinwohner studierte, bevor er erneut auf einer einsamen Insel strandete und sich selbst das Bogenschießen beibrachte, um zu überleben. Das Endergebnis ist eine fast übermenschliche Fähigkeit, Pfeile zu schießen, die den Superschurken Angst einjagt und es ihm ermöglicht, mit seinen übermächtigen Kollegen mitzuhalten.
  • Meister der Verkleidung: Nix.
  • Mocky Mouse: Eine Geschichte in Chuck Dixons Lauf hatte Conner Hawkes Ashram von einem Mr. Alt Disney gekauft, um daraus einen Themenpark zu machen, der auf Winky Blink und seinen Freunden basiert. Winky Blink sieht Mickey Mouse sehr ähnlich, außer mit einem Hawaiihemd, Eselsohren und einer roten Nase.
  • Mr. Fanservice: Connor, zweifellos.
  • Multishot: Natürlich kann er das.
  • mord.com : Die erste Handlung des Relaunchs von 2011 besteht darin, dass Rush seine Bande live ins Internet streamt, die einen erbeuteten Green Arrow jagt.
  • New Old Flame: Wird verwendet, um Connor Hawkes Geburt zu rechtfertigen, ursprünglich gab Oliver Queen eine Ex-Freundin im College, die schwanger wurde und ihm nie von dem Kind erzählte.
    • Retcon-ned, um Moonday in einen One-Night-Stand zu verwandeln, der Ollie von seinem Sohn erzählt hat.
  • Schöner Job, es zu brechen, Held! : Roy machte Mia für Lians Tod verantwortlich, aber die meisten Leser taten dies nur als Wut eines trauernden Vaters ab. Aber dann wird dir klar, dass während Lians Tod das Ergebnis von Prometheus' Maschinenfehlfunktion war, Mia, die sich um Lian kümmern sollte, gegangen ist Kind allein einen Superschurken zu verfolgen. Sie hätte sich nicht eine Minute Zeit nehmen können, um Ollies Nachbarn zu bitten oder auch nur jemanden anzurufen, um auf das Mädchen aufzupassen, während sie ausging? James Robinson behauptete, dass wegen Als Executive Meddling wurde er gebeten, sowohl Mia als auch Lian zu töten, schaffte es jedoch, Mia zu verschonen. Er scheint nicht zu erkennen, dass er Mia durch die Verschonung indirekt für Lians Tod verantwortlich gemacht hat.
    • Ollies Neu 52 Hintergrundgeschichte hat das auch. Er veranstaltete eine Party auf einer Ölbohrinsel von Queen Industries, die von einem verrückten Bomber als Geisel genommen wurde. Zuerst hob er Pfeil und Bogen auf, um den Kerl auszuschalten, ohne den Tod anderer zu riskieren ... und zündete schließlich seinen Sprengstoff, tötete fast alle anderen auf der Bohrinsel (einschließlich seiner Freundin) und wurde von ihm aufs Meer geblasen die Explosion, wo er auf der vertrauten einsamen Insel angespült wurde.
  • Kein 'Bogen' in 'Bogenschießen' : Manchmal abgewendet, wenn der Künstler oder Schriftsteller sich erinnert.
  • das tiefe die jungs wiki
  • Edler Ladendieb : In Stadtmauern , obwohl die Stadt ohne Strom ist und Plünderungen weit verbreitet sind, besteht Green Arrow darauf, dass seine Leute die Zahlung hinterlassen, wenn sie Lebensmittel oder Waffen aus einem Geschäft nehmen.
  • Keine Strumpfhosen tragen: Der Grell-Lauf. Die New 52 gab auch einigen älteren Schurken einige weitere Neugestaltungen auf Straßenebene (z. B. Clock King wird als tätowierter Gauner neu vorgestellt).
  • Jetzt verbrauchen Sie Ihre Zähne! : Green Arrow benutzt manchmal seine Zähne, um seine Bogensehne zurückzuziehen, hauptsächlich wenn er einen Arm immobilisiert hat.
  • Offizielles Paar: Green Arrow und Black Canary.
  • Omnibus: Green Arrows Golden Age-Geschichten erschienen nie, während DC seine Archives-Reihe produzierte, aber DC hat dies kürzlich mit einem Golden Age-Omnibus des frühen Green Arrow von 1941 bis 1947 wettgemacht. Bei 750 Seiten entspricht das etwa drei und ein halbes Archiv.
  • Unsere Werwölfe sind anders : Warge. Sie sind Träger der Blutkrankheit Lukos, einer degenerativen Krankheit, die ihnen eine Zunahme der Nebennieren und ein Anschwellen des Frontallappens verursacht, während sie gleichzeitig ihre Finger und Zähne schärfen und ihre Muskeln wachsen lassen. Je länger sie ohne Medikamente bleiben und je emotionaler sie sind, desto schlimmer mutieren sie, manche bekommen Fell, leuchtende Augen und in manchen Fällen sogar wolfsähnliche Schnauzen. Die verfügbaren Medikamente scheinen diese körperlichen Entwicklungen zurückzudrängen, jedoch ermüdet der Infizierte extrem, so dass er nicht mehr in der Lage ist, viel körperliche Arbeit zu leisten.
  • Parental Abandonment: Oliver hat dies zweimal getan - zuerst, indem er Connor Hawke und seine Mutter verlassen hat. Später, indem er Roy Harper auf sich allein gestellt ließ, wurde er indirekt heroinsüchtig.
    • Rückblenden im dritten Band von Ollies Buch deuteten an, dass Ollie und seine Mutter von seinem Vater ähnlich ignoriert wurden, obwohl sie finanziell versorgt wurden.
  • Pendulum of Death: Der Uhrenkönig schnallt Green Arrow unter einen, um ihn zu zwingen, die Zugangscodes zu den Konten von Queen Industries in der 'Sins of the Mother'-Reihe preiszugeben.
  • Perkussive Prävention : In Grüner Pfeil #24, Shado schlägt Green Arrow, um zu verhindern, dass er verletzt gegen Count Vertigo kämpft, und geht dann selbst gegen Vertigo.
  • Flipper-Projektil: Green Arrow kann Pfeile präzise abprallen.
  • Precision F-Strike: Als Ollie Mia widerstrebend als neuen Speedy anerkannte, nachdem sie sich in einem Kampf gegen ihn behauptet hatte. 'Besorg ihr eine gottverdammte Maske.'
  • 'Der Grund, warum du saugst' Rede : Während der Schrei nach Gerechtigkeit & Aufstieg und Fall Handlung, in der Green Arrow I (Oliver Queen) Prometheus ermordet, weil er Star City zerstört und den Tod seiner adoptierten Enkelin Lian Harper verursacht hat, sowohl seiner Frau Black Canary (Dinah Lance) als auch des Adoptivsohns Speedy I/Arsenal/Red Arrow I (Roy Harper). ) brechen die Verbindung zu Oliver ab und sagen ihm beide, dass sie mit ihm fertig sind.
    • Im Grüner Pfeil #32, Dinah ruft ihn wegen all der Probleme, die er verursacht hat, heraus und vertreibt sie:
    Dinah Lanze: Halt. Ich sagte Stopp. Ollie, ich bin nicht hier, um Antworten oder Erklärungen zu bekommen. Und ich bin bestimmt nicht mehr gekommen, um dich zu entschuldigen. Du hast immer einen Weg gefunden, Dinge zwischen uns zu bringen. Nun, dieses Glas macht es buchstäblich wahr.
    Oliver Königin: Worüber redest du?
    Dinah Lanze: Ich rede von dir, Ollie. Die Art und Weise, wie Sie es immer geschafft haben, einen Weg zu finden, alles durcheinander zu bringen.
    Oliver Königin: Das ist verrückt.
    Dinah Lanze: Es geht zurück auf unsere Tage in Seattle. Wir waren rundum zufrieden?? Also fingen Sie an, über Heiraten und Familie zu sprechen. Du hast mich schuldig fühlen lassen, weil ich keine Kinder haben wollte. Dann schäme ich mich dafür, dass ich es nicht kann. Aber die Wahrheit ist, dass du nie Vater werden wolltest. Du bist Connor am Tag seiner Geburt ausgegangen. Als diese Hure eines Attentäters Shado dir von deinem anderen Sohn Robert erzählte, schienst du auch daran nicht interessiert zu sein. Seien Sie ehrlich, Ollie. Darüber zu lügen war nur ein weiterer Keil, um mich zu vertreiben.
    Oliver Königin: So war es nicht, Dinah. Ich?? Ich habe jemanden getötet. Merkst du das nicht? Ich habe Prometheus ermordet. Ich habe eine Grenze überschritten und kann sie nie wieder zurücknehmen.
    Dinah Lanze: Bitte. Du hast diese Grenze vor langer Zeit überschritten, Ollie. Es ist ein alter Hut. Aber ich weiß etwas, das du zurücknehmen kannst.
    [Dinah legte ihren Ehering hin.]
    Oliver Königin: Dina Nr.
    Dinah Lanze: Ich kann nicht. Auf der Straße gebe ich nie auf. Ich habe nie aufgehört. Aber ich kann das nicht bekämpfen?? nicht mehr. Tief im Inneren wolltest du immer allein sein. Herzlichen Glückwunsch, Olli. Du gewinnst.
    [Dinah geht und Oliver schaut auf ihren Ehering.]
    • Im Justice League: Der Aufstieg von Arsenal #2, Roy fordert Oliver auf, ein schlechter Vater für ihn zu sein:
    Roy Harper: Willst du mich verarschen? Sie sind im Gefängnis? Große Sache. Sieh mich an, Ollie. Schau mich an! Ich habe meinen Arm verloren. Prometheus hat mich verstümmelt, aber nichts davon wird registriert, weil sie weg ist. Luan ist tot Mein Mein Mein kleines Mädchen.
    Oliver Königin: Ich weiß, Roy. Es tut mir Leid. Ich würde alles tun, um ihr alles zurückzubringen. Ich habe versucht, es richtig zu machen?? lass ihn bezahlen. Aber das Töten von Prometheus änderte nichts.
    Roy Harper: Vielleicht für dich. Aber es hätte alles für mich verändert. Die Rückkehr zu Prometheus war das Einzige, was mir noch blieb. Er nahm meinen Arm. Er nahm Lian mit. Aber du hast meine Rache an mir genommen, Ollie. Was jetzt? Du sagst es mir. Was soll ich jetzt machen?
    Oliver Königin: Das gleiche was wir immer haben?? du machst weiter. Das ist alles, was wir tun können. Ich bin vielleicht hinter Gittern, aber das heißt nicht, dass ich nicht für dich da sein werde.
    Roy Harper: Ernsthaft? Du bist für mich da? Ollie, du warst noch nie für mich da. Vielleicht, wenn es für Sie bequem war, aber nie, wenn es wirklich wichtig war. Bei mir ist es genauso wie bei Connor oder sogar bei Mia. Du bist kein Vater?? Du tust einfach von Zeit zu Zeit so, als wärst du es. Und deshalb wirst du nie verstehen, was ich gerade mache. Du weißt nicht, wie es ist, Vater zu sein?? wirklich Vater zu sein.
    Oliver Königin: Roy, Liste??
    Roy Harper: Hör mal zu? Wozu? Du kannst mir nicht helfen, Ollie. Sie können sich nicht einmal selbst helfen.
  • Retcanon: Der Erfolg von Pfeil hat dazu geführt, dass mehrere Aspekte der Show in den New 52 Green Arrow-Mythos eingeführt wurden.
    • John Diggle und in jüngerer Zeit Felicity Smoak wurden in Rollen eingeführt, die praktisch mit denen in der Show identisch waren.
    • Die Idee, dass Oliver jahrelang auf der Insel gestrandet war und dass die Insel keineswegs verlassen war, sondern Schauplatz einer Verschwörung war, in die Oliver sich einlässt.
    • Olivers Eltern Moira und Robert Queen, die in den Comics nie besonders wichtig waren, werden nach ihren Darstellungen in der Show immer wichtiger. Letzteres ist insbesonderemaßgeblich an der Entstehung von Green Arrow beteiligt, ähnlich wie in der Show.
  • Ret-Gone: Mehrere Beispiele.
    • Das Goldene Zeitalter Green Arrow und Speedy haben in der neuen Erdgeschichte nach der Krise auf unendlichen Erden „nie existiert“. Dies hat einige Probleme für die Kontinuität der Sieben Soldaten verursacht, wenn darauf verwiesen wird.
    • Connor Hawke, Mia Dearden und beide Versionen von Arrowette in The Neu 52 Universum.
      • Mia Deardenist jetzt aber wieder da.
      • Cissie King-Jones kehrte in der neuen Young Justice zurück, aber abgesehen von ihrer Rolle in der ursprünglichen Young Justice bleibt der Rest ihrer Hintergrundgeschichte ungeklärt.
  • Rechter Milizfanatiker: Die Patrioten im neuen 52.
  • Rocket Punch: Die berüchtigten Boxhandschuhpfeile.
  • wenn ihre Flagge Zeichen bricht
  • Rogues Gallery : Es wurde viel über Ollies Mangel an einer zusammenhängenden Rogues Gallery gemacht (ein Nebeneffekt, dass er in den ersten dreißig Jahren seiner Veröffentlichungsgeschichte keine eigene Serie hatte), obwohl Schriftsteller immer wieder versuchen, eine zusammenzubringen und ihre Herzen zu segnen. Bemerkenswerte wiederkehrende Schurken sind die rivalisierenden Bogenschützen Shado und Merlyn; Kampfkünstler Drakon; steinhäutiger Mob-Boss Brick; maskierte Wahnsinnige Graf Vertigo, Onomatopoeia, Deathstroke und der Clock King- der letzten 4, abgesehen von Onomatopoeia, sind alle ursprünglich Feinde von jemand anderem.
  • Schurken-Galerie-Transplantation: Wie oben angedeutet, waren viele seiner Schurken-Galerie ursprünglich niedrigstufige Feinde von Batman oder einem anderen von Ollies JLA-Teamkollegen, die als Green Arrow-Schurken neues Leben erhielten. Killer Moth war ein ziemlich erbärmlicher Batman-Bösewicht, aber New 52 machte ihn zu Ollies erstem Superschurken-Gegner und danach zu einem wiederkehrenden Feind, und er ist als Green Arrow-Bösewicht etwas weniger harmlos. Deadshot und The Riddler hatten auch berühmte Rivalitäten mit Green Arrow, obwohl sie ihren Status als Batman-Schurken nicht aufgegeben haben.
  • Rücksichtslose moderne Piraten: Diese sind in einigen Versionen der Herkunft von Green Arrow prominent vertreten.
  • Geheime Identität: Oliver Queen ist hin und her gegangen, ob er eine hat oder nicht.
    • Ursprünglich hatte er einen bis etwa zur Mitte des Mike Grell-Laufs, als er von der US-Regierung geoutet wurde, nachdem er wegen Spionage angeklagt wurde. Nachdem er sich selbst geopfert hatte, um die Stadt Metropolis zu retten, erhielt er auf der Titelseite von The Daily Planet einen ganzseitigen Nachruf, der Oliver Queen als Green Arrow identifizierte. Dies wurde als Beweis für Olivers Tod in verwendet Köcher , als Batman versuchte, dem Klon Ollie zu beweisen, dass er tot war/war.
    • Nachdem Judd Winick die Serie nach dem Quiver übernommen hatte, hatte Oliver Queen plötzlich wieder eine geheime Identität. Es wurde keine Erklärung dafür gegeben, warum Oliver Queen plötzlich wieder in Star City auftauchte, während gleichzeitig der ursprüngliche Green Arrow zurückkehrte und niemand - außer Mia Dearden - die Verbindung herstellte.
    • Olivers geheime Identität wurde WIEDER geoutet, folgend Schrei nach Gerechtigkeit , kurz bevor er wegen des Mordes an Prometheus vor Gericht gestellt wurde.
      • Ab September 2011 hat er eine geheime Identität. NOCHMAL.
    • Es wird in einigen Kontinuitäten angedeutet, dass seine geheime Identität nicht wirklich so geheim ist und die meisten Leute nur höflich genug sind, um es nicht zur Sprache zu bringen. In einem Fall tauchte ein Polizist, der mit Green Arrow zusammengearbeitet hatte, in Oliver Queens Haus auf und sagte auf die Frage, wie er seine Identität herausgefunden habe, dass er nicht wusste, dass es ein Geheimnis sein sollte. Der Spitzbart hilft wahrscheinlich nicht.
  • Sidekick Graduations Stick: Roy Harper ist, nachdem er sich von seiner Heroinsucht erholt hat, nie wieder der Kumpel von Green Arrow geworden, obwohl er sich ein paar Mal mit seinem alten Mentor zusammengetan hat. Er fuhr schließlich fort, seinen Namen – na ja, irgendwie – als Red Arrow anzunehmen.
    • Untergraben mit dem aktuellen Arsenal-Aufstehen, degradiert Roy vom gleichberechtigten Red Arrow zurück zu Arsenal.
  • Sklaverei ist eine besondere Art des Bösen: Als moderner Robin Hood wird Green Arrow häufig so dargestellt, dass er dies glaubt.
    • In dem Grüner Pfeil (Wiedergeburt) Bücher, die Tatsache, dass The Ninth Circle Obdachlose entführt und an den Meistbietenden verkauft, verärgert Green Arrow weit mehr als ihre Versuche, ihn zu töten und seine geheime Identität für Mord zu fälschen.
  • Himmelspirat: Feldlerche
  • Stalker mit einem Schwarm: Amor
  • Starter Villain: Ezra Samson, ein Serienmörder, der es auf Mitglieder einer historischen Gesellschaft abgesehen hat und am Ende der ersten Ausgabe bei einem Autounfall ums Leben kommt.
  • Der gerade und pfeilförmige Pfad
  • Strawman Political : Während ihrer gemeinsamen Serie porträtierte Hal Jordan oft das andere Ende des Spektrums - oder zumindest einen naiven Gemäßigten -, während er einen großen Idiotenball auf seinem Gesicht hatte, sodass Ollie jemanden zum Predigen hatte.
    • Einige der Feinde, denen Ollie gegenübersteht, sind rechte Strohmänner. Zum Beispiel der Duke of Oil (ursprünglich ein Bösewicht für Die Außenseiter aber in Ollies Rogues Gallery aufgenommen wurde, so wie sie ist) ist eine groteske Darstellung von Ölmagnaten, die mehr als nur ein bisschen wie ein zweieinhalb Meter großer George W. Bush aussehen.
  • In den Kühlschrank gefüllt:
    • Lians Tod in JLA: Schrei nach Gerechtigkeit ist ein Lehrbuchfall dafür, nur um Roy 'interessanter' zu machen und Ollie auf eine Roaring Rampage of Revenge zu schicken.
      • Mia Dearden sollte ebenfalls sterben, aber James Robinson konnte DC Editorial davon überzeugen, dass es ein Fehler war.
    • Im Die Langbogenjäger , Black Canary wird gefangen genommen und gefoltert, nur um Green Arrow einen Handlungsbogen zu geben, in dem er Angst hat, die Männer zu töten, die sie folterten. Um Grell gerecht zu werden, stellte er sowohl Ollie als auch Dinah dar, die sich anschließend in Bezug auf den Vorfall einer Therapie unterziehen - ein ungewöhnlich realistischer Schritt in den Comics zu dieser Zeit. Und Dinah war in seinen späteren Green Arrow-Geschichten alles andere als hilflos und rettete Ollie im Laufe der Serie mehrmals das Leben.
  • U-Boot-Piraten: Die Geißel des Meeres
  • Suffer the Slings: Bösewicht Slingshot, der mit einer Schlinge genauso gut umgehen kann wie Green Arrow mit einem Bogen.
  • Superhelden-Trophäenregal: In der Pfeilhöhle.
  • Gelehrt durch Erfahrung: In einigen Versionen von Green Arrow entwickelt er sein unglaubliches Bogenschießen, weil er auf einer einsamen Insel gestrandet ist und lernen muss, einen Bogen zu benutzen, um zu überleben.
  • Themenmobil: Das Arrowcar.
  • Dann Let Me Be Evil: Im Wesentlichen die Motivation der Berserker-Gang in Ben Percys Lauf. Als Warg (im Grunde ein Träger der werwolfähnlichen STD Lukos) wurden sie gejagt und wie geringere Wesen behandelt, wobei die Patrioten aktiv versuchen, sie alle zu töten, und die Regierung reagierte darauf, sie in einen Zustand der Unterwerfung zu versetzen sie können sich also nicht wehren. Wenn die Welt sie wie tollwütige Hunde behandeln will, können sie sich genauso gut so verhalten.
  • Dicker als Wasser: In der ursprünglichen Handlung, in der Connor Hawke als der lange verschollene Sohn von Oliver Queen entlarvt wurde, nahm Oliver die Nachricht nicht gut auf, da Connor die Tatsache vor ihm verschwiegen hatte und der einzige Grund, warum Ollie herausfand, dass ein Parallax- besessen Hal Jordan erwähnte versehentlich die Tatsache. Zugegeben, dass Ollies Paranoia einigermaßen gerechtfertigt war (er war zu dieser Zeit ein gesuchter Mann), und Freunde sind auserwählt, Familie sind nicht, aber Ollies Wunsch, seinen Sohn im Stich zu lassen, wurde wie ein schwerer Fehler behandelt.
  • Du sollst nicht töten: Ollie war ursprünglich sehr gegen das Töten. Während des O'Neil/Adams-Laufs tötete Ollie versehentlich jemanden, weil sein Ziel durch eine Verletzung abgelenkt wurde. Er gab das Superheldenleben auf und ging in ein Kloster, bis Green Lantern und andere ihn überzeugten, zurückzukehren. Er änderte seine Meinung nach den Ereignissen von 'The Longbow Hunters', als er dazu getrieben wurde, die Männer zu töten, die Dinah Lance gefoltert hatten, aus Angst, sie würden sie töten. Seitdem war Ollie bereit, tödliche Gewalt zu einer Option zu machen, aber nur, wenn das Leben anderer in Gefahr war.
  • Marken-Lieblingsessen: Ollie mag Chili wirklich sehr gerne.
  • Trickpfeil: Der Tropenmacher. Die Miniserie Grüner Pfeil: Jahr Eins zeigt tatsächlich, wie er auf den Boxhandschuh oder den 'Betäubungspfeil' kam. Er musste einen Wächter außer Gefecht setzen, ohne ihn zu töten, also nahm er einfach den Kopf eines normalen Pfeils ab (das tut es nicht wirklich) Arbeit , aber es ist ein Comicbuch).
  • *Twang* Hallo: Eine häufige Begrüßungsmethode für Oliver Queen.
  • Ganz besondere Episode: Viele der Handlungsstränge von 'Hard Travelling Heroes', vor allem 'Snowbirds Can't Fly' (diejenige, in der Speedy ein Junkie ist). Auch die von Judd Winick verfasste Ausgabe 'Mia hat HIV'.
  • Vitriolic Best Buds: Mit Green Lantern Hal Jordan.
    • Manchmal mit Barry Allen, The Flash.
    • Und einmal mit der Post-Crisis The Question.
  • Hochzeitszerstörer: Natürlich griffen Schurken die Feierlichkeiten zum Schwarzen Kanarienvogel-Grünen Pfeil an.
  • Wir hätten es dir gesagt, aber... : Ollie täuscht den Tod von Sin, der Adoptivtochter von Black Canary, vor und lässt sie in ein Kloster verschiffen, ohne es Dinah zu sagen, damit ihre Reaktionen natürlich aussehen. Egal, dass Dinah ein besserer Schauspieler ist als er.
    • Es half auch nicht, dass Dinah – zugegeben, dass sie unter viel Stress stand – so irrational dargestellt wurde, dass sie ihre Kameraden angriff, als sie ihnen vorschlugen, einen Moment still zu halten und ihnen zu helfen, eine Angriffsplan. Ollies Plan war kein großartiger, aber er hatte nie zuvor die Chance, ihn von Dinah umzusetzen.
  • Wham-Episode: In der ersten Ausgabe von Jeff Lemires Lauf, sobald er den New 52-Titel übernimmt,Emmerson wird getötet, Queen Industries wird übernommen und liquidiert, Q-Core wird zerstört, Jax wird getötet und Naomi wird entführt, und Oliver trifft Komodo, einen Bogenschützen, der seine Fähigkeiten übertrifft, und Magus, ein mysteriöses und kryptisches Wesen ohne Augen.Die Serie ändert sich von diesem Punkt an VIEL... aber nicht auf eine schlechte Weise.
  • Writer on Board: Viele, viele Beispiele.

Interessante Artikel