Haupt Comicbuch Comic / Überlegener Spider-Man

Comic / Überlegener Spider-Man

  • Comic Book Superior Spider Man

Diese Seite enthält unmarkierte Spoiler zum Der unglaubliche Spiderman Ausgabe #700 und der Handlungsbogen als Ganzes. Du wurdest gewarnt .

img/comicbook/34/comic-book-superior-spider-man.jpg'Die Würfel sind gefallen.' 'Lebe wohl, 'Otto Octavius.' Von nun an heiße ich Peter Parker. Und von diesem Punkt an... bin ich Spider-Man.' Werbung:

Teil von Marvel-Comics ' Staunen Sie JETZT! Initiative, Überlegener Spider-Man ist ein Spider Man Serie im Januar 2013 veröffentlicht und ersetzt Erstaunlicher Spider-Man . Nach den Ereignissen der 700. und letzten Ausgabe des Originalbandes von Erstaunlicher Spider-Man , Peter Parker und Dr. Octopus haben ihre Körper getauscht und Peter stirbt im Körper von Dr. Otto Octavius, aber nicht bevor er ihn gezwungen hat, Peters Leben noch einmal zu erleben und eine Heel??Gesichtswende zu erzwingen. Jetzt gibt es einen neuen Spider-Man in der Stadt – schlauer, stärker und HÖHER .

Der Titel endete im April 2014, danach nimmt Peter Parker seinen Körper zurück und nimmt seinen normalen Betrieb bis zu einem gewissen Grad in einem neuen Bereich wieder auf Der unglaubliche Spiderman Titel, gerade rechtzeitig für Der erstaunliche Spider-Man 2 , jedoch werden im August und September zwei weitere Ausgaben veröffentlicht, die in einer Zeitreise während der Ausgabe 19 stattfinden und die Bühne bereiten für Spinnenvers an denen Otto eine bedeutende Rolle spielt.

Werbung:

Im September 2018 wurde bekannt, dass der Titel nach dem Spinnen-Geddon Veranstaltung, bei der Ottos Freundschaft mit dem Peter Parker von Spider-Man (PS4) inspirierte ihn, wieder ein Held zu werden.

Dies wurde lose in den 'Superior Spider-Man'-Bogen in . angepasst Marvels Spider-Man .

Alle Ordner öffnen/schließen Storylines Alle Storylines wurden von Dan Slott geschrieben.
  • Beunruhigter Geist (Nr. 7-9) - Octavius ​​hat viele Probleme im Kopf: Die Avengers machen sich Sorgen um ihren Freund Spider-Man, Cardiac ist wieder unterwegs und, oh ja, Ghost-Peter ist in seinem Kopf aktiv. Zeit, seinen Kopf von diesen Problemen zu befreien.
  • Kein Entkommen (Nr. 11-13 — mit Christos Gage) - Alistaire Smythe, der Spider-Slayer, soll hingerichtet werden, weil er den Tod von Bürgermeister Jamesons Frau Marla verursacht hat. Der Verrückte ist jedoch noch nicht bereit zu gehen und ihn aufzuhalten, muss Otto einige sanfte Bewegungen ausführen.
  • Lauf, Kobold, lauf (Nr. 15-16) - Phil Urich, der Hobgoblin, ist zurück in der Stadt und Ottos Aktionen werden ihn zu einem tödlicheren Feind machen.
  • Notwendiges Übel (Nr. 17-19) - Miguel O'Hara, Spider-Man 2099 , wird in die Vergangenheit zurückgeschickt, um seine Zeitleiste zu retten. Werden Ottos Handlungen ihn retten oder wird es das Marvel-Universum auf einen dunkleren Weg schicken?
  • Dunkelste Stunden (Nr. 22-25 — mit Christos Gage) - Flash Thompson, Agent Venom, ist zurück in New York. Niemand hat Otto jedoch gesagt, dass Flash auf der Seite der Engel steht, und er sieht mit dem Venom Symbiote etwas noch Besseres. Etwas... höher .
  • Goblin-Nation (Nr. 26-31, einschließlich des Vorspielkapitels) - Die Armee des Grünen Goblins erhebt sich, um New York City für sich zu beanspruchen. Da New York Spider-Man für seine jüngsten Aktionen hasst, kann Otto nur zusehen, wie alles, was er gebaut hat, abgerissen wird. Es gibt nur einen Mann, der diesen Wahnsinn stoppen kann, und er ist einfach unglaublich.
  • Kante von Spinnenvers (Nr. 32-33) - Die unerzählte Geschichte von Ottos fehlender Zeit während Notwendiges Übel . In die ferne Zukunft des Jahres 2099 geworfen, entdeckt Otto, dass eine neue Bedrohung Spider-Men im gesamten Multiversum angreift. Können er und eine bunt zusammengewürfelte Gruppe von Web-Slingern den Tag retten?

Werbung:

Tropen in Bezug auf die Überlegener Spider-Man Serie:

Lauf 2013
  • Ach, armer Bösewicht: Wenn Otto sich selbst löscht, um Spider-Man seinen Körper zurückzugeben. Peter hat offensichtlich etwas Mitleid mit ihm, auch nach allem, was Otto getan hat.
  • Immer Zweitbester: Otto ist nicht nur der minderwertige Held, sondern auch nicht Spider-Mans größter Erzfeind, wie der Koboldkönig beweist.
    • Etwas unterlaufen, indem Peter darauf hinweist, dass es nur Otto zu verdanken war, dass er Norman mit einem 'Heilmittel' für das Goblin-Serum endlich von seinen verbesserten Fähigkeiten befreien konnte.
  • Enttäuschung : In gewisser Weise Ausgabe #30. Viele Leute hofften, dass Ghost-Peter einen Rückkampf gegen SpOck bekommen würde, um den Supervillain aus seinem Körper zu schlagen. Ghost-Peter sagt sogar zu Ottos Gesicht, dass er für Runde zwei bereit ist. Was macht Otto? Er gibt einfach auf und bringt Peter zu Parker Industries, damit er seinen Körper zurückbekommt, während Otto ausgelöscht wird. Besonders merkwürdig ist, dass sich frühere Ausgaben zu einem Showdown zwischen den Charakteren zu entwickeln schienen, aber zumindest gibt es immer noch den Goblin-König, mit dem man sich beschäftigen muss. Es ist jedoch offensichtlich, dass Otto zu diesem Zeitpunkt einen Villainous Breakdown epischen Ausmaßes erreichte.
  • Anti-Helden-Ersatz : Der neue Spider-Man ist der Geist des ehemals schurkischen Doc Ock in Peter Parkers Körper, der auch nicht über das Töten von Schurken hinweg ist, beginnend mit Massacre. Bis zu dem Punkt, an dem Frank Castle, der Punisher selbst, zustimmt. Außerdem ist er mit dem Mantra „Große Macht und große Verantwortung“ nicht so sehr an Bord. Ein Teil seines Grundes, ein Held zu sein, ist, es zu tun besser als das Original und ein größeres Erbe hinterlassen.
  • Anti-Schurke: Ottos Motive sind teilweise heroisch (mit großer Macht kommt große Verantwortung) und teilweise egoistisch (er möchte sicherstellen, dass jeder weiß, dass er Peter „überlegen“ ist). Er ist auch nicht davor zurück, den Teer aus jedem zu schlagen, dem er gegenübersteht, sei es Held oder Bösewicht.
  • Appell an Audacity: Nachdem Peter im Grand Finale seinen Körper wiedererlangt hat, bringt Peter Miguel dazu, ihm zuzuhören und ihn nicht zu hassen, indem er genau erklärt, was mit dem 'Freaky Friday' Flip los war. Michael: ... Ja, das klingt gerade dumm genug, um recht zu haben. Lass uns gehen.
  • Brandstiftung, Mord und Jaywalking: Invertiert von Norah Winters, nachdem Phil Urich versucht hat, ihre Geisel zu halten: Norah: Urich, du summst dich auf *@%$ ! Du trinkst mein letztes Bier, lass mich zusehen Expendables 2 , und nun diese ? Wir sind so fertig!
  • Arschloch-Opfer : Die Tyrannen, die Anna Marconi als kleine Person angriffen. Sicher, was Otto getan hat, war unverhältnismäßige Vergeltung, aber diese Typen waren kaum unschuldig. Dasselbe gilt für viele der Bösewichte, die Otto verprügelt oder getötet hat.
  • Der Versöhner:
    • Otto übernimmt Peters Mantel als Spider-Man, um für seine Taten als Doctor Octopus zu büßen, aber auch um zu beweisen, dass er Peter 'überlegen' ist.
    • So sieht er seine Beziehung zu Tante May. Nachdem er sie vor langer Zeit geheiratet hat, um ihr Erbe zu erlangen, versucht Otto, es wieder gut zu machen, indem er mehr Zeit mit ihr als ihrem Neffen verbringt als Peter es je getan hat.
    • Später löscht er seine eigenen Erinnerungen, damit Peter keine Ablenkungen hat und lässt nur Peter zurück.
  • Achtung Hure : Ottos Ziel ist es, ein Vermächtnis zu hinterlassen, und die Schritte, die er unternimmt, sind nicht halbherzig.
  • Der Bösewicht gewinnt:
    • In Ausgabe 9 kämpft Doc Ock gegen Spidey in seinem Kopf und besiegt ihn mit einem stechenden What the Hell, Hero? indem er darauf hinwies, dass die Schurken, die er zuvor weggesteckt hatte, noch schlimmer zurückkamen und Peter schließlich zur Rede stellten, dass er fast ein kleines Mädchen sterben ließ, nur damit Octavius ​​ihn in einem Moment der Schwäche nicht finden konnte. Am Ende kann ein besiegter Peter nur entsetzt zusehen, wie Ock ihn scheinbar ausradiert.
    • Am Ende gilt dieser Trope nicht mehr, nicht weil Peter Ock besiegt, sondern weil Ock nach einer Fersen-Erkennung über das, was er getan hat, aufgibt.
    • Tiberius Stone kam mit allem davon, was er in Ausgabe #19 getan hatte, einschließlich der Zerstörung von Horizon und dem Töten von Spider-Man (vorübergehend).
  • Bait the Dog: Erste Geschichten im Comic lassen es so aussehen, als ob Otto bereit wäre, sich zu ändern, um ein besserer Mensch zu werden. Spätere Entwicklungen in der Geschichte zeigen jedoch, dass er ein besonders unerschrockener (und heuchlerischer) gut gemeinter Extremist ist, der bereit ist, Methoden anzuwenden, die sich von seiner Tätigkeit als Bösewicht nicht so unterscheiden.
  • Schlechte Zukunft: Wegen Alter von ultron , Kampf um das Atom , und der Hulk, der verschiedene Anomalien verursacht, Miguel O'Hara ( Spider-Man 2099 ) gehört der Vergangenheit an. Und bleibt dort hängen.
  • Batman schnappt sich eine Waffe: Spider-Man schnappt sich eine Waffe – wie er mit Massaker umgeht.
  • Battle Butler: The Living Brain, ein Killer-Roboter, gegen den Spider-Man zu Beginn seiner Karriere zweimal gekämpft hat, taucht als Mitglied der Möchtegern-Sinister Six wieder auf. Nachdem er es besiegt hat, programmiert Otto es um, um sein Assistent zu sein.
  • Kampf im Zentrum des Geistes:
    • Geschieht zwischen Otto und den Überresten von Peter Parker. Otto siegt und löscht Peter aus seinem Gedächtnis. Oder zumindest glaubt er das...
    • In ihrem Rückkampf abgewendet.Peter ist bereit für Runde zwei, aber Otto gibt einfach auf, anstatt zu kämpfen.
  • Die Maske werden: Um seine Zeit abzuwarten, versteckt sich Ghost-Peter in Ottos Erinnerungen und durchlebt das ganze Leben seines Feindes, bis er völlig vergisst, dass er ist nicht Otto Octavius. Es geht weiter bis zu dem Punkt, an dem Peter-in-Otto starb und er alle Erinnerungen erhielt, die er Otto gegeben hatte, um einen Heel??Face Turn zu machen, an welchem ​​Punkt Ghost-Peter erkennt, dass er der echte Artikel ist.
  • Betttrick: Otto und Anna Maria. Anna Maria hatte keine Ahnung, dass es nicht der echte Peter Parker war. Obwohl sie Peter noch nie zuvor getroffen hatte und Wort Gottes ist, dass sie sich in Otto verliebt hat. Vor allem,Peter versucht es nicht mehr und verschwendet wenig Zeit damit, ihr die Wahrheit zu sagen, wenn er zurück ist.
    • Otto versucht auch, das auf MJ zu ziehen, schafft es aber nicht.
  • Berserker-Knopf
    • Kinder unter keinen Umständen verletzen. Der Geier hat dies auf die harte Tour herausgefunden.
    • Mobber und alles, was Ottos Erinnerungen an Mobbing auslöst, führen dazu, dass er mit unverhältnismäßiger Vergeltung reagiert.
    • Er reagiert auch ziemlich heftig darauf, von Miguel O'Hara als 'Low-Tech' bezeichnet zu werden.
    • Als der neue Carnage bemerkt, dass er Cletus Kasady „überlegen“ ist, ist Otto wütend, dass er diesen Beinamen verwendet.
    • Tritt auf, wenn Blackout Tante May entführt. Otto rettet sie und foltert Blackout als Warnung an alle anderen, die seinen Lieben schaden könnten.
  • Big Bad: Der Goblin King, obwohl er bis zum letzten Bogen nicht viel mit SpOck anfangen kann. Technisch gesehen könnte SpOck selbst in gewisser Weise als solche angesehen werden.
  • Big Brother Is Watching : Otto hat zahlreiche Roboter-Spinnendrohnen aufgestellt, um die Stadt zu patrouillieren, sodass er über alles wachen und bestimmen kann, mit welchen Bedrohungen er fertig wird und welche er ignorieren sollte, und stattdessen die Polizei oder die Feuerwehr umleiten, um seine Zeit besser zu nutzen . Auch um Leute auszuspionieren, wie den CEO, der Massacre angeheuert hat.
    • Unsicherheitskamera: Nicht, dass sie den Goblin-König davon abhält, sie zu hacken, um ein 'Goblin-Protokoll' einzufügen, damit jeder mit einem Goblin-Tattoo oder einer Goblin-Maske von Ottos Bots ignoriert wird (einschließlich derer, die nicht mit dem Goblin-König verbunden sind, wie der Hobgoblin).
  • Bittersüßes Ende: Peter bekommt seinen Körper zurück, versöhnt sich mit Spider-Man 2099, den Avengers, Tante May und Jameson Sr., stoppt den Grünen Kobold und rettet Anna Maria, erfährt aber, dass Anna tat Liebe SpOck, J. Jonah Jameson zieht sich nach dem Spider-Slayer-Vorfall als Bürgermeister zurück und Carlie und MJ haben es satt, Ziele für Peters Feinde zu sein. Carlie verlässt New York sogar ganz. Schlimmer noch, Liz Allan scheint für Norman Osborn zu arbeiten, um ihm zu helfen, eine neue Identität aufzubauen, jetzt, da seine Identität als Grüner Kobold kein Geheimnis mehr ist und Black Cats Niederlage gegen SpOcks Hand sie in eine rachsüchtige Psychopathin verwandelt hat . Doch selbst nach allem, was passiert ist, kann er nicht anders, als Mitleid mit dem armen Doc Ock zu haben.
  • Brechen Sie die Hochmütigen: Otto tut es nicht nimmt seine eigenen Fehler gut auf. Vor allem mit seinem Verlust des Venom-Symbioten, der damit endet, dass er von den Avengers verhört wird und das Team kindisch verlässt. Der gesamte Krieg der 'Goblin Nation' in New York schafft es schließlich, ihn vollständig zu brechen, was dazu führt, dass er einen heroischen Selbstmord begeht, damit Peter seine Fehler beheben kann, da er weiß, dass er sie nicht selbst beheben kann.
  • Brach Your Arm Punching Out Cthulhu: Otto löscht Ghost-Peter erfolgreich aus seinem Gedächtnis ... aber das hat den unglücklichen Effekt, dass alle Erinnerungen an Peter Parker gelöscht werden, was der Hauptweg war, auf dem er es geschafft hat, als Peter an erster Stelle durchzugehen sein Job als Bürgerwehr viel schwieriger als er war.
  • Gebrochener Sockel:
    • Als Otto sieht, dass Geier – sein alter Freund – Kinder benutzt, um seine Drecksarbeit zu erledigen, flippt er aus und erkennt, wie schlecht der Geier wirklich ist.
    • Die Avengers begannen Peter so zu sehen, nachdem er Massacre hingerichtet hatte - Wolverine weist darauf hin, dass alle von ihnen irgendwann etwas Ähnliches getan haben. Nachdem er Jester & Screwball brutal in ein blutiges Chaos geschlagen hat, stimmt Wolverine jedoch zu, dass die Avengers mit ihm fertig werden müssen.
    • Kaine sieht Peter auch so.
    • Fügen Sie dieser Liste auch MJ und Max Modell hinzu.
    • Und jetzt fügen wir Black Cat und J. Jonah Jameson hinzu.
    • Und auch Flash Thompson und Spider-Man 2099. Man kann mit ziemlicher Sicherheit sagen, dass Otto auf einem war Hölle eines Brückenbrandes.
      • Am Ende werden einige von ihnen wieder aufgebaut, aber nicht alle – Captain America ist Spideys Haltung immer noch misstrauisch gegenüber und als Spidey bei Iceman und Firestar vorbeischaut, ist Iceman immer noch wund über den Vorfall mit Wolverine zu Beginn der Veranstaltung.
  • Der Bus kam zurück: Stunner, Ottos ehemalige Komplize und Freundin, erwacht endlich aus ihrem Bequemen Koma.
  • Byronic Held: In Rache Spider-Man und Überlegenes Spider-Man-Team-Up , wo Otto sicher versucht, Gutes zu tun, aber seine alten Gewohnheiten und Methoden stehen ihm immer wieder im Weg. Das beste Beispiel sind die Superior Six, ein Team, das er zusammenstellte, um an seiner Seite zu kämpfen, um Gutes zu tun ... das aus Superschurken bestand, bei denen er Gedankenkontrolle einsetzte, um sie zu zwingen, ihre vergangenen Handlungen nachzuholen. Sie kamen schließlich frei und brachten alle in New York in Gefahr.
  • Zurückrufen :
    • Als Spider-Man sein Gurtband benutzt, um Anna Maria vor einem Sturz zu retten, bemerkt er, dass er diese Fähigkeit verbessert hat, damit er nicht „alte Albträume noch einmal erleben“ muss.
    • Als Otto versucht, Peter aus Ottos Bewusstsein zu löschen, ruft Peter vor dem Verschwinden den Namen Palmer, der in 'Spider-Man Vs. das Chamäleon!'
  • Changed My Mind, Kid: Obwohl Peter die Avengers technisch gesehen nie verlassen hat (obwohl 'Peter' es getan hat), rast Peter herein, um den Avengers bei der Rückeroberung von New York zu helfen, weist Captain America darauf hin, dass er aufgehört hat. Peters Antwort? 'Ich tat? Als würde ich das jemals tun. Sie wissen, was sie sagen: 'Once an Avenger...''
  • Tschechows Waffe:
    • Stunners Virtual-Reality-Ausrüstung, mit der Otto seinen Kollegen erpresst, die Plagiatsvorwürfe seiner Arbeit zu widerrufen.
    • Peter gibt Octavius ​​seine Erinnerungen zurück Tolle #700. Am Ende ist es das, was Peter vollständig zurückbringt.
    • Otto gerät in eine zeitliche Explosion und wird neun Stunden lang vermisst. Dies ist eine Einrichtung für Spinnenvers in dem sich Otto im Jahr 2099 befindet.
  • Tschechows Schütze: Mason Banks, der meistens mit Liz Allan im Hintergrund auftritt, entpuppt sich als Norman Osborn in Verkleidung.
  • Der Schachmeister : Der Koboldkönig verbringt den größten Teil der Serie damit, in aller Stille eine Armee von Schlägern und Handlangern zusammenzustellen, die Otto durch die Ritzen schlüpfen lässt, bevor er im letzten Handlungsbogen schließlich den Krieg erklärt.
  • Kommt große Verantwortung: Otto übernimmt diese Idee schon früh von Peter. Dies wird später untergraben, als er extremere Positionen zur Kriminalität zusammen mit einer Never My Fault-Mentalität einnimmt. Es braucht den Koboldkönig, um ihm alles zu nehmen, damit er erkennt, warum Peter diesen Weg gegangen ist.
  • Cover lügen immer: Mit dem Cover von Ausgabe #20 könnte man meinen, dass Black Cat eine bedeutende Rolle in der Geschichte spielen und eine kleine Romanze mit Otto haben würde. Stattdessen schlägt er ihr einfach ins Gesicht, nachdem er sie kennengelernt hat, stellt sie ins Netz und lässt sie verwirrt, verbittert und wirklich sauer für die Polizei zurück.
  • Crazy Enough to Work: Als Spidey versucht, sich während des Finales mit Miguel zu versöhnen, verwendet er das ganze 'Doc Ock entführte meinen Körper'-Spiel. Miguel weist darauf hin, dass es so dumm ist, dass es wahr sein muss und freundet sich mit ihm an.
  • Verrückt-vorbereitet:
    • Der Kingpin hat ein Body Double, dessen einziger Zweck darin besteht, herumzusitzen, bis er seinen eigenen Tod vortäuschen muss, indem er das Double tötet und die Leiche von den Behörden finden lässt. Außerdem ließ sein Double seinen Code genetisch so verändern, dass er genau mit dem von Kingpin übereinstimmte, um alle davon zu überzeugen, dass der Körper wirklich ist ist ihm.
    • Otto ist dies in Bezug auf den Kampf gegen die Feinde von Spider-Man. Als er sich auf den Kampf gegen Carnage vorbereitet, stattet er seine Spiderlings mit Schallemittern aus und bewaffnet sich mit einem am Handgelenk befestigten Flammenwerfer, um Agent Venom zu töten.
  • Gruseliges Kind: Normie Osborn, besonders im Finale.
  • Curb-Stomp Battle: Der Goblin-König absolut zerstört Otto und alles, was er selbst aufgebaut hat.
  • Jungfrau in Not : Anna Maria in #28.
  • Darker and Edgier: Der neue Spider-Man ist gefährlich und selbsternst Antiheld , weit entfernt vom lustigen und witzigen Original. Dann führt Spider-Man Massacre und den Spider-Slayer hin, nachdem er Boomerang, Screwball und Jester fast zu Tode geschlagen hat.
  • Deadpan-Snarker:
    • Ghost-Peter, denn selbst im Tod kann man einen guten Kerl nicht unterdrücken.
    • Auch Otto fällt gelegentlich hinein, wenn auch nicht so sarkastisch wie Peters Scherz.
    • Mein Name ist Ebenholz-Demenz
  • Tod durch geheime Identität: Alistair Smythe lag bereits im Sterben, aber Otto verriet ihm immer noch seine Identität.
  • Zum Extra degradiert: Mary Jane, eine der prominentesten Charaktere im gesamten Mythos von Spider-Man, wird in den meisten Aktionen in den Hintergrund gedrängt und ist kaum in eine der Handlungen involviert, bis zu dem Punkt, an dem sie größtenteils per Telefon mit Peter interagiert Nachrichten, und einer ihrer größten Handlungsstränge drehte sich darum, ob sie eine Nachricht auf ihrem Handy abhörte oder nicht. Viele andere etablierte Nebencharaktere in Spider-Mans Welt wurden ebenfalls von der Bühne geschoben.
  • Abhängig vom Autor: In Rache Spider-Man # 16 (geschrieben von Christopher Yost) Wolverine ist misstrauisch gegenüber Spider-Mans neuer Einstellung und Handlungen (insbesondere wenn Otto die Geduld verliert und ihn absolut verprügelt), bis er versucht, Rachel Gray dazu zu bringen, seinen Verstand zu scannen, um zu bestätigen, dass er tatsächlich Spidey ist. In der Hauptserie ist er durchweg der Avenger, der Spidey am meisten unterstützt, wenn die anderen Avengers ihn herausfordern.
  • Dreckiger alter Mann : Otto kommt anfangs so rüber und grinst MJs Dekolleté während eines Dinners an. Genauso wie er die Flirts einiger College-Mädchen genießt, was Ghost!Peter erschreckt, der darauf hinweist, dass Otto nicht nur zu alt für sie ist, sondern Peter selbst ist zu alt für sie.
  • Unverhältnismäßige Vergeltung: Ottos Schläge sind übertrieben .
  • Kennt seine eigene Stärke nicht: Otto ist fassungslos, als er Scorpion schlägt und ihm den Kiefer abschlägt. In diesem Moment erkennt er, wie sehr Peter sich jedes Mal zurückhielt, wenn er gegen jemanden kämpfte.
  • Kling ich wirklich so? : Otto hat diese Reaktion, wenn er eine Aufnahme seines früheren Ichs hört. Acht: Höre ich mich wirklich so an? Wie ein Unterwasserwalross.
  • Passen Sie Ihr Set nicht an: Otto hackt alle Displays in New York, um den Bürgern zu sagen, dass sie nach Phil Urich, dem Mann hinter dem Hobgoblin-Kostüm, Ausschau halten sollen. Er zeigt sogar Bilder von den beiden, um sich zu vergewissern.
  • Dramatische Ironie: Otto selbst wurde aufgrund der ständigen Schläge, die er durch Peters Hände erlitt, verkrüppelt. Jetzt liefert er noch brutalere Schläge aus und macht dasselbe mit anderen Schurken.
    • Außerdem versucht Stunner, Spider-Man zu töten, weil er ihren geliebten Otto getötet hat ... müssen wir das wirklich sagen?
    • Überlegenes Spider-Man-Team-Up # 7 hat SpOck versucht, Sandman davon abzubringen, Berserker zu werden, nur damit Sandman enthüllt, dass er früher an Spider-Man geglaubt hatte ... aber dass Doktor Octopus die ganze Zeit Recht hatte.
  • Leicht zu vergeben: Viele von Peters Freunden vergeben ihm am Ende seine arschlochartigen Handlungen, obwohl sich gezeigt hat, dass Mary Jane und Carlie es völlig satt haben, im Kreuzfeuer von Peters Feinden zu stehen.
  • Verdiene dir dein Happy End: Otto Octavius ​​löscht seinen eigenen Verstand und übergibt die Kontrolle über seinen Körper zurück an Peter, Erinnerungen intakt, gerade rechtzeitig für Der erstaunliche Spiderman 2 .
  • Sogar das halbreformierte Böse hat Standards: Ock Spidey zieht die Grenze, wenn es darum geht, kleinen Kindern zu schaden, und ist entsetzt darüber, dass der Geier sie in den Kampf bringt.
  • Sogar das Böse hat geliebte Menschen: Phil Urich war bereit, jeden im Daily Bugle mit seinem tödlichen Klanglachen zu töten. Er hörte auf, als er merkte, dass er auch seinen Onkel Ben verletzte (und ließ ihn Ottos Gegenangriff offen).
  • Böses Gegenstück: Die Titelfigur dient Kaine, Peters selbstbeschriebenem bösem Klon, als dieser, besonders wie in ihrem 'Sibling Rivalry' Bat Family Crossover gezeigt. Kaine versucht zu Recht, auf eigene Faust zu helfen, unterscheidet sich deutlich von den vielen Helden in New York und wendet gelegentlich tödliche Gewalt aus absichtlich wohlwollenden Gründen an, indem er die ganze Zeit bestreitet, ein Held zu sein, obwohl er als The Atoner arbeitet. Otto setzt stattdessen tödliche Gewalt als einfaches Mittel zum Zweck und nicht als unglückliche Konsequenz ein und zielt darauf ab ein Vermächtnis machen statt zu helfen. Kaine weist sogar darauf hin, wie viel von einem Broken Pedestal er im Crossover ist. Kaine: Ich bin kein Held. Ich weiß, was ich jetzt bin... aber du... du bist ein Held. Handeln Sie so.
  • Evil Gloating: Superior Spider-Man macht nicht so viel Witze und Witze wie das Original. Er neigt dazu, darüber zu schwafeln, wie brillant er ist und wie übertrieben er jeden Gegner, gegen den er antritt, überlegt. Es ist immer noch der Trope, nur von irgendwie-sorta-reformierten-Bösen benutzt.
  • Böses Lachen: Ock!Peter lacht immer noch wie ein verrückter Wissenschaftler. Es erschreckt sogar den Kingpin.
  • Das Böse schmeckt gut: abgewendet. Der Symbiont Venom stellt fest, dass Peters Geschmack wegen Otto im Vergleich zu vorher schrecklich ist und versucht schnell, zu Flash zurückzukehren.
  • Evil vs. Evil : Während Otto immer mehr in seine alten Gewohnheiten, Wege und Standpunkte abrutscht, sinkt der Comic schnell darauf ab, was ihn nur geringfügig besser macht als die Schurken, gegen die er kämpft.
    • Eviler Than Thou: Er trifft im letzten Bogen auf sein Match in Form von Norman Osborn.
  • Genaue Worte: Ock!Spider-Man bittet J. Jonah Jameson zu sein extrem explizit als er dem Helden sagt, dass er sicherstellen will, dass der Spider Slayer stirbt. Er nimmt es auf, um Jameson zu erpressen, damit er ihm das Floß als Superheldenbasis gibt.
  • Expy: Jester und Screwball scheinen The Joker und Harley Quinn zu channeln.
  • Der Extremist hatte Recht: Zuerst wurde damit gespielt, da Ottos brutale Methoden (fast) universelle Zustimmung finden, aber schließlich untergraben, als seine plumpen Methoden und sein unerschrockener Narzissmus ihn dazu bringen, Details zu übersehen, was bedeutet, dass Otto bei all seiner hartnäckigen Kraft niemals hat sich wirklich sehr verändert, nur ein paar große Spieler bewegt.
  • Augenschrei: Otto warf Vulture einen Scheinwerfer in die Augen, blendete ihn und dann gruben sich Mini-Spider-Slayer-Bots in sie ein.
    • Letzteres war zwar zu wiederherstellen der durch erstere verursachte Schaden.
    • Massaker schlägt Dr. Kafka die Augen aus, um das Erkennungssystem auszutricksen.
  • Versagensheld: Trotz all seiner Prahlerei, dass Otto der 'überlegene' Spider-Man war, war die Serie eine Fallstudie, warum ein arroganter Mann wie er Peter Parker niemals überlegen sein wird - Erpressung, Mord, Spionage, Angriff und Entfremdung seine Freunde und Familie, die seine Kräfte und Klugheit rücksichtslos für den persönlichen Vorteil einsetzten, kamen alle zurück, um ihn am Ende in den Hintern zu beißen, und ließen Otto schließlich aufgeben und friedlich sterben, und gab Peter seinen Körper und seine Erinnerungen zurück.
    • Held mit einem F in Gut: Nochmal, Schauen Sie sich die obige Liste seiner fehlgeleiteten Handlungen an .
  • Faking the Dead: Wilson Fisk hatte nur zu diesem Zweck ein Body-Double.
    • Roderick Kingsley schickt einen einer Gehirnwäsche unterzogenen Diener, um den Grünen Kobold zu bekämpfen, um an seiner Stelle zu sterben, und flieht, nachdem er für tot gehalten wurde, nach Paris.
  • 'Freaky Friday' Flip: Die ganze Geschichte kommt aus einer Geschichte zwischen Doc Ock und Peter, wo Peter in Ocks Körper starb. Alistair Smythe, der Spider-Slayer, versuchte es auch, aber Otto hatte es genauso verhindert, wie er es getan hatte, als Peter es in Amazing 700 versucht hatte.
  • Vom Schlimmen zum Schlimmsten: Es fängt ganz schlimm an, als Otto versucht, Peter ein für alle Mal loszuwerden, und er sich von da an immer tiefer bückt. Und die Dinge beginnen schlecht für bad ihm Sobald die Avengers beginnen, ihm zu folgen und der Goblin-König seinen Zug macht.
  • Gadgeteer Genius: Jede Ausgabe zeigt, wie Ock Technologie einsetzt, um die Verbrechensbekämpfung zu erleichtern. Insbesondere seine Spider-Bots, die die Stadt für ihn überwachen und es ihm ermöglichen, Verbrechen zu fangen, von denen er normalerweise nichts weiß.
  • Geistererinnerung: Als Ergebnis von Peters letztem Versuch, seinen Körper zurückzubekommen. Verdoppelt sich auch als Seelenfragment.
  • Brillen machen etwas Ungewöhnliches: Die Linsen in der neuen Spider-Man-Maske bieten Stat-O-Vision, Nachtsichtbrillen und so weiter.
  • Gut fühlt sich gut an: Otto, nachdem er ein junges Mädchen, das von seinem globalen Erwärmungsplan betroffen war, erfolgreich am Gehirn operiert und als Dankeschön ihre Stoffpuppe erhalten hat. Acht: So ein Token habe ich noch nie erhalten. Hatte noch nie diese Art von Sieg. Ein Held sein? Das... passt zu mir. Endlich habe ich es gefunden, oder? Die Größe, die ich war geboren zum.
  • Großes Finale: Nach dem Aufbau über den gesamten Lauf dient 'Goblin Nation' als dieses für die gesamte Serie.
  • Grand Theft Me: Du weißt wer.
    • Alistair Smythe versucht den gleichen Trick. Es funktioniert nicht, denn Otto hatte erwartet, dass Smythe versucht, so etwas zu ziehen und.
  • Leistenangriff: Jester benutzte ein Projektil, um Spider-Ocks Leistengegend zu treffen. Unnötig zu erwähnen, dass dies ihn eher demütigt als verletzt, also sollte es zum Lachen gespielt werden (und die Leute im Universum können nicht anders, als zu lachen). Leider kann Otto eine Demütigung nicht ertragen, cue the Beatdown ohne Halteverbote als unverhältnismäßige Vergeltung.
  • Fersenverwirklichung: Otto erkennt, dass die Real Spider-Man war die ganze Zeit der Überlegene, als der Goblin-König alles um ihn herum zu Fall bringt. So opfert er sich, um Peter seinen Körper zurückzugeben, damit Spider-Man tun kann, was Otto nicht getan hat; beschütze Anna und halte die Bösen auf Recht Weg.
  • Hero Antagonist: Ghost!Peter versucht, seinen Körper vom Schurken-Protagonisten zurückzufordern. Es gelingt ihm, mit etwas Hilfe.
  • Heroic BSoD: In Ausgabe #28 sieht Otto zu, wie die Goblin-Armee Spider-Island auseinanderreißt. Alles, was er als Antwort tun kann, ist 'Ich weiß nicht' zu sagen, wenn seine Spinnenlinge ihn fragen, was er tun soll.
  • Heroisches Opfer:
    • Spider-Man 2099 versucht es und entscheidet, dass eine Zukunft ohne Alchemax wichtiger ist als seine eigene Existenz. Funktioniert jedoch nicht, wenn er merkt, dass dies negative Auswirkungen auf seine Lieben haben oder sogar in eine schlimmere Zukunft führen könnte.
    • Don Lamaze wirft sich zwischen Octavius ​​und seine gehackten Waldos und wird von ihnen aufgespießt. Und er stirbt, weil er glaubt, dass der Spidey, den er sieht, der wahre Held ist.
    • Ottos letztes Schicksal. Siehe Heroischer Selbstmord.
  • Heroischer Selbstmord: Schließlich beschließt Otto, sich einfach selbst zu löschen, damit Peter nicht abgelenkt wird, während er sich mit dem Goblin-König beschäftigt, und tötet sich selbst, da er zugibt, dass Peter Parker der ist Strom Überlegener Spider-Man.
  • Held mit schlechter Werbung: Invertiert; Obwohl er manchmal ein totaler Trottel ist, hat Otto überzeugt die meisten der Polizei (ohne Carlie Cooper und J. Jonah Jameson nach Ausgabe 13), besonders nachdem er Massacre getötet hatte. Dies geht so weit, dass fast alle Cops bereit sind, Captain Watanabe gegenüber zu lügen, dass er Massacre getötet hat, um zu vermeiden, dass er in Schwierigkeiten gerät.
    • Natürlich ändern sich die Dinge im Laufe der Serie aufgrund seiner späteren Aktionen, was darin gipfelt, dass die Leute den von Venom besessenen Otto im Kampf gegen Captain America beobachten und schließlich ihre Meinung sagen, wie 'großer Bruder' endlich nervt.
  • Er ist zurück: Dank des Venom-Symbioten kommt Ghost-Peter brüllend zurück. Diesmal geht er jedoch auf Nummer sicher und hält sich zurück, während er plant, die Kontrolle vollständig wiederzuerlangen, es sei denn, Ock beschließt, es völlig zu vermasseln. Kommt schließlich endgültig zurück, als Otto in eine Ecke gedrängt wird und beschließt, Peter einfach seinen Körper zurückzugeben.
    • Peter hat auch große Freude daran, den Goblin damit zu verspotten: Peter: Außer der Würde zu wissen, dass ich nie eine Männerhandtasche trug.
      Kobold: Du bist es.
      Peter: Der einzig wahre.
  • Verborgene Tiefen: Otto lässt sich nicht davon abhalten, dass Anna Maria ein kleiner Mensch ist.
  • Von Ganon entführt: Der letzte Bogen der Serie sieht Norman Osborns Rückkehr zum Franchise, wo im Wesentlichen beweist, dass er auf dem Totempfahl höher steht als Otto.
  • Heben von seinem eigenen Petard:
    • Otto ist in der Lage, Jonah zu erpressen, ihm das Floß zu geben, indem er seine genauen Worte beim Töten von Smythe aufzeichnet.
    • Otto unterliegt vielen davon selbst. Laut Dan Slott war der Hauptgrund, warum Ottos Pläne immer scheiterten, nicht, weil Parker sie sich ausgedacht hätte, sondern Octavius. Die Ereignisse dieser Serie hämmern diesen Punkt wirklich nach Hause.
      • In Ausgabe #19 endet das Löschen von Peters Erinnerungen damit, dass er nicht in der Lage ist, die Zerstörung von Horizon zu stoppen, und als er versuchte, Peter zu übertreffen, landete er in der Explosion. Es wäre ein dauerhafter Tod gewesen, wenn Max Modell nicht gewesen wäre. Darüber hinaus ermöglichte sein verzweifelter Versuch, sich an etwas aus Peters Vergangenheit zu erinnern, Peter, tief aus Ottos Unterbewusstsein wieder aufzutauchen.
      • In Ausgabe #25 Wir finden heraus, dass Ock die Dateien über Spider-Mans Diagnose bereits in Ausgabe #7 gelöscht hatte ... mit Ausnahme der Sicherheitskamera, die von Iron Man installiert wurde, der dank Properly Paranoid war Geheime Invasion .
      • Ausgabe #28, wir finden heraus, dass die Polizei nach Carlie sucht und Peter der Hauptverdächtige bei ihrem Verschwinden ist, da er der letzte war, der wirklich mit ihr gesehen wurde.
    • Wie wird der Koboldkönig schließlich besiegt? Spidey zieht seine Maske ab und besiegt das 'Goblin-Protokoll', das es ihm ermöglicht, einer Entdeckung zu entgehen.
  • Das Phlebotinum zurückhalten: Einer der Gründe, warum diese Handlung so lange dauerte, ist, abgesehen von der beklagten Verwendung von Idiot Ball, die Tatsache, dass die Handlung zu einer Zeit stattfand, in der eine Reihe von bekannten Helden und Charakteren geblasen worden wären der Deckel davon wird fast sofort durch eigene Handlungsstränge aus dem Bild genommen, wie zum Beispiel Avengers vs. X-Men , der damals aktuelle Lauf von Fantastischen Vier und der Ironman Handlung „Der geheime Ursprung von Tony Stark“. Ein Gespräch mit der Menschlichen Fackel im Neustart re Erstaunlicher Spider-Man Comic bestätigt dies.
  • Heuchler: Heuchelei, dein Name ist Otto Octavius.
    • Zu Beginn von Ausgabe #1 schwört Otto, ein Held zu werden und seine Vergangenheit hinter sich zu lassen. Ein paar Seiten später wird er ziemlich wütend auf die „unverminderte Frechheit“ eines Haufens von C-List-Schurken, die den Namen „seiner“ alten Gruppe, der Sinister Six, verwenden.
    • Otto prahlt ständig damit, dass er Peter gegenüber ein überlegener Spider-Man ist. Er ist auch der Typ, der die X-Men als arrogant bezeichnet hat höher im homo überlegen .
    • Während der gesamten Ende der Erde , beklagt Otto die Tatsache, dass er von Spider-Man effektiv verkrüppelt wurde, obwohl dies daran lag, dass er gegen das Gesetz verstoßen und Spidey so oft begegnet war, anstatt eine Beatdown ohne Halteverbote wie er behauptet. Was macht er, wenn er Spider-Man wird? Verteilen Sie übermäßige Schläge an alle Kriminelle.
    • Eines seiner Hauptargumente gegen Peter ist, dass er zu egoistisch ist, um Spider-Man zu sein. Ja, das kommt von dem Egomanen, der es versucht Achtung Hure seinen Weg zum Ruhm.
    • Im Rache Spider-Man er spottet über Scott Langs Vergangenheit in Diebstählen, als ob er nichts so Kleinliches getan hätte. In einer anderen Ausgabe geht es in seinem Monolog über den Hobgoblin darum, wie die Selbstgefälligkeit des Bösewichts und der Gedanke, besser zu sein als alle anderen, an ihm kratzen.
    • In Ausgabe #11 unterbricht er sich davon, während er darüber schimpft, dass der Spider-Slayer kein veränderter Mann sein kann, da er ein lebenslanger Krimineller und Mörder war ... -Mann. Aus diesem Grund greift seine Kritik an Kaine in der 'Sibling Rivalry'-Reihe zu kurz, wenn man bedenkt, dass sie einige der gleichen Dinge getan haben. Er ist nur sauer, weil er von Kaine getötet wurde.
    • Im Crossover 'Sibling Rivalry' zwischen Überlegenes Spider-Man-Team-Up & Scharlachrote Spinne , beklagt Otto, dass Kaine „[sein] Leben stiehlt“. Offensichtlich ist er nicht wirklich in der Position, sich darüber zu beschweren, dass die Leute das tun.
      • Ebenso während der Unendlichkeit binden in Mächtige Rächer , Otto flippt aus als er Ronin (damals bekannt als 'Spider Hero') sieht, der ein abgemachtes Spider-Man-Kostüm trägt. Er hat die Frechheit, sich darüber zu ärgern, dass ein anderer Held ihn 'abreißt', obwohl, weißt du, nachdem er Peter getötet und sein Leben gestohlen hat .
    • Während seines Kampfes im Zentrum des Geistes mit Peter in #9 schlägt Otto ihn mit einer Breaking Speech, dass Peter so Angst hatte, in Ottos Kopf entdeckt zu werden, dass er das Leben eines kleinen Mädchens riskieren musste, wobei Otto sich freute, dass er es tun würde TU das niemals. Später im ersten Jahr, als Tante May von Blackout als Geisel genommen wird und Otto keine Erinnerung an Spider-Mans Engagement bei ihm hataufgrund des oben erwähnten Kampfes mit Peter, der ihn von mehreren von Peters Erinnerungen bereinigt hatEr erwägt, jemanden wie Doctor Strange zu besuchen, um seinen Verstand zu untersuchen, um einen Weg zu finden, den Bösewicht zu besiegen, entscheidet sich jedoch in letzter Sekunde dagegen, da er das Risiko sieht, dass Strange entdecken könnte, dass er nicht wirklich Peter ist. Er tat dasselbe, was er Peter vorwarf, was ihn „minderwertig“ machte: seine eigene Identität über das Leben anderer zu stellen.
  • Idiot Ball: Eine häufige Beschwerde ist, dass die meisten von Peters Freunden, Familie und Verbündeten zu totalen Idioten geworden sind, um die Handlung nicht zu entgleisen. Einige Leute waren erleichtert, als Carlie Beweise dafür fand, dass Otto vorgibt, Spider-Man zu sein, bis sie entführt wird (obwohl die meisten dieser Leute auch schnell gemerkt haben Carlie sollte nicht war die erste Person, die bemerkte, dass etwas nicht stimmte).
    • Das ist besonders schlimm, wenn man bedenkt, dass Mary Jane innerhalb von zwei Seiten einen falschen Peter entdecken konnte . Einerseits hat (oder hatte) Otto Peters Erinnerungen, was ihm hilft, die Fassade aufrechtzuerhalten. Auf der anderen Seite handelt er trotz dieser Erinnerungen nichts wie Peter und jeder ernste Out-of-Charakter-Moment wird abgewischt.
    • Nehmen Sie Daredevil, Wolverine und Captain America. Alle drei haben eine beachtliche Geschichte mit Spider-Man. Alle drei sind sehr erfahren und sehr aufmerksam, zwei von ihnen haben verbesserte Sinne und Captain America ist unübertroffen, wenn es darum geht, Muster zu beobachten und Stärken und Schwächen zu finden. Sie alle mussten sich mit Verbündeten auseinandersetzen, die gedankenkontrolliert waren, deren Persönlichkeiten zwischen den Körpern getauscht wurden usw. Trotz wiederholter Begegnungen mit Otto/Spidey dachte keiner von ihnen, dass Spider-Man drastisch verändertes Verhalten, sadistische Brutalität, veränderte Sprachmuster, völlig andere Körpersprache, Abhängigkeit von Technologie in einem nie zuvor gezeigten Ausmaß, Unkenntnis von Menschen und Orten, mit denen er hätte vertraut sein müssen, und Gleichgültigkeit gegenüber den Gedanken und Gefühlen von andere waren etwas anderes, als dass Spidey unter Stress stand oder einen schlechten Tag hatte. Und all dies findet in einem Universum statt, in dem Dinge wie Klone, Gedankenkontrolle, Körperentführungen, Gestaltwandler und Kopien des alternativen Universums so verbreitet sind, dass die Avengers wahrscheinlich einen Zahlencode für jede dieser spezifischen Situationen haben. Der Idiot Ball war nach diesem Handlungsbogen fast abgenutzt, noch mehr als in den unheilbar schlechten One More Day/Brand New Day Abscheulichkeiten.
    • Dies ist sogar Lampenschirm in einem Post- Höher Comic, in dem Peter es erfolgreich schafft, den Schwarzen Kater zu bluffen, um zu glauben, dass Otto immer noch die Kontrolle über seinen Körper hat, indem er in seine übliche Art von Hammy-Ranting übergeht. Nachdem es vorbei ist, hat Peter ein 'Klinge ich wirklich so? “ und wundert sich innerlich, wie nicht eine einzige Person den drastischen Unterschied in seinem Verhalten nicht bemerkt haben konnte, während Otto noch das Sagen hatte.
  • Ignorierte Epiphanie: Trotz seiner Intelligenz scheint Otto nicht aus seinen Fehlern zu lernen.
    • Nach dem Debakel der Superior Six steht Ock kurz davor, aufzugeben und sich den Avengers zu ergeben. Dann beschließt Namor, ihm auf seine eigene arrogante Art eine aufmunternde Rede zu halten. Ock schlägt ihm auf den Hintern und schwingt sich zum Dank wieder weg, wieder voll von sich selbst.
    • Es scheint auch so zu sein, welche Erinnerungen Otto zu retten beschlossen hat: Ghost-Peter erkennt, dass viele von ihnen Erinnerungen sind, die ihn definiert haben, aber Otto stellt offensichtlich keine Verbindungen her, wie deutlich wird, als er die Erinnerung an Gwen Stacys Tod feststellt würde nur ein 'weiteres Studium' verdienen.
  • Ich hasse an mir vorbei: Nachdem Otto von einem vorbespielten Band von ihm in einer seiner alten Basen bedroht wurde, beschließt Otto schnell, dass sein vergangenes Ich ein Witz war, der ständig von sinnloser Eitelkeit selbst sabotiert wurde.
  • 'Ich weiß, dass du irgendwo drin bist' Kampf: Wraith und Sajani gegen Monster, die Carlie Cooper ist, nachdem sie unfreiwillig eine Dosis Goblin-Formel erhalten hat.
  • Ich werde dir nie sagen, was ich dir sage! : Überlegener Spider-Man, in einem Kampf mit dem Spider Slayer, lässt zu, dass seine Spider-Bots vom Stromnetz des Floßes angetrieben werden. Die ganze Sache war eine List, um den Spider Slayer dazu zu bringen.
  • Inzest-Subtext: Zuerst mit Ottos Beziehung zu Tante May gespielt und dann fallen gelassen, während sie im Körper ihres Neffen war. Otto verbringt viel mehr Zeit mit ihr als Peter früher und Ghost Peter ist von den Auswirkungen irritiert. Das Jahrbuch stellte klar, dass Ottos Handlungen darauf zurückzuführen waren, dass er versuchte, A.) ihre Ausnutzung mit seinem Erbschaftsplan auszugleichen und B.) Peters Verhalten in der Vergangenheit zu korrigieren, indem er im Gegensatz zu romantischen Absichten nie Zeit mit seiner Familie verbrachte.
  • Unschuldiger Bigot : Tante May drückt ihre Besorgnis darüber aus, dass potenzielle Enkel wie sie sind, als sie entdeckt, dass Anna-Maria ein kleiner Mensch ist.
  • Beharrliche Terminologie: Der Grüne Kobold wird hier als Kobold bezeichnet König .
    • Ebenso besteht Otto darauf, wenn Sie sich auf ihn beziehen, rufen Sie ihn an Höher Spider Man.
  • Interne Enthüllung: Mehrere Male in der Serie, wobei die Leute herausfinden, was mit Spider-Man nicht stimmt. Schließlich erfahren die meisten von Spideys Freunden und Verbündeten die Situation im Finale.
  • Ironisches Echo: 'Ich werde... frei sein!' Das erste Mal wird es von Otto gesagt, nachdem er Peters Erinnerungen scheinbar gelöscht hat. Das zweite Mal sagt Peter es, als er während des Superior Venom-Bogens zurückkehrt.
  • Ironie :
    • Was zerstört als erstes alles, wofür Otto gearbeitet hat? Seine eigene Arbeit für seine Doktorarbeit 'klauen', sich selbst, seinen Stiefonkel und Mitarbeiter der Bank ausliefern. Dies wird mit ein wenig technologischen Tricks gelöst.
    • Der Venom-Symbiont ergreift die Chance, sich wieder an seinen ursprünglichen Wirt zu binden, ist aber von 'Peters' neuer Psyche angewidert und versucht, zu Flash zurückzukehren, nur damit Otto ihn dazu zwingt, an ihn gebunden zu bleiben.
    • In Ausgabe #27 erwähnt Goblin Knight (vor kurzem der vorherige Hobgoblin), dass der Sturm auf Spider-Island genau wie sein Sturm auf Shadowland ist ... außer dass Otto an der Reihe ist, zu sehen, wie es sich anfühlt, wenn alles zusammenbricht.
    • Die Sache, die Otto zwingt, Peter zurückzugeben und selbst gelöscht zu werden? Gezwungen zu werden, dasselbe Kind zu retten, für das er Peter verantwortlich gemacht hatte, als er versucht hatte, ihn zu töten.
    • Mehr als einmal bezeichnete Otto sein früheres Ich als den „größten Feind von Spider-Man“. Am Ende brauchte es Spideys wahr größten Feind, den Goblin, um alles zu zerstören, wofür Otto gearbeitet hat.
    • In den frühen Tagen von Spider-Mans Karriere beschuldigte Jameson ihn oft, mit den Schurken, gegen die er kämpfte, „unter einer Decke zu stehen“. Als SpOck seiner Zerstörung von Shadowland folgt, indem er im Live-Fernsehen erklärt, dass er Jamesons Unterstützung hatte, beklagt Jameson die Tatsache, dass sie (aufgrund der Erpressung durch SpOck) 'unter einer Decke' sind.
    • Als SpOck in den Daily Bugle platzt, um Phil Urich zu fassen, verlangt Robbie Robertson den Beweis, dass er der Hobgoblin ist. Spock: Nicht zu glauben. Das Daily Bugle fragt ich um zu beweisen, dass jemand eine Bedrohung ist. Sie sehen die Ironie hier, nicht wahr?
  • Es ist nicht du, es sind meine Feinde: Otto endet mit MJ, nachdem sie von einigen von Vultures Schlägern gefangen genommen wurde und erkannten, dass sie nie sicher sein würde. Sogar Peter ist beeindruckt, dass er den Mut hatte, es endlich abzubrechen.
  • Jerkass: Otto. Gut Gott , Otto. Schlimm genug, dass er fast jeden vertreibt, den Peter liebt oder mit dem er befreundet ist.
  • Jerkass hat einen Punkt: Während Otto vielleicht ein Borderline-Soziopath ist, ist er tat Ich habe den Punkt, dass Peter seine Fähigkeiten kaum voll ausschöpfte und nur irgendwie herumstolperte, über Ärger stolperte und fast nichts tat, um in seiner Heldenkarriere proaktiv zu sein.
  • Nur zwischen dir und mir: Kurz bevor Alistair Smythe stirbt, offenbart Otto ihm seine wahre Identität.
  • Hope Spot : Von der ersten Ausgabe erfahren wir, dass Peter immer noch als 'Geist' da ist und versucht, einen Weg zurück zu finden. Otto entdeckt dies in #9 und löscht ihn aus.
  • Jumping Off the Slippery Slayer: J. Jonah Jameson verliert es schließlich und baut eine Armee von Spider-Slayers auf, um Spidey zu töten.
  • Tritt den Hund: Otto Peter zu einem blutigen Brei schlagen und löschte ihn anschließend in Ausgabe 9 aus seinem Gedächtnis.
  • Kick the Son of a Bitch: Ottos Hinrichtung des Massakers.
  • Tritt sie, während sie am Boden liegen: Otto hat kein Problem damit, Kriminelle zu ermorden, nachdem sie besiegt, entwaffnet und nicht in der Lage sind, sich zu verteidigen.
  • Tempelritter: Er denkt etwas er tut es höher an den Rest der Heldengemeinschaft (insbesondere an Peter), von Erpressung bis hin zu direktem Mord, Verkrüppelung und dass er sich nie irren kann, weil er ein Genie ist. Ebenfalls: [nachdem er von Dr. Lamaze des Plagiats beschuldigt wurde und seine Rache plant] Denken Sie nur an all die gut Ich habe getan! Weshalb sollte Das leiden? Alles nur, weil Lamaze sich in meine Angelegenheiten einmischen will! Er ist hier schuld! Und mit ihm umgehen? Warum das dem Gemeinwohl dient! Ja! Ich wäre definitiv im Recht!
  • The Lancer: Ghost-Peter ist eine seltsame Variante von jemandem, der so sieht, dass Otto ihn nicht sehen kann, aber er ist die meiste Zeit da und schnüffelt ihn an. Bis Octo ihn löscht.
  • Spoiler für verspätete Ankunft : Das Konzept des Comics verdirbt das Ende des Tolle Lauf.
  • Lass dich und ihn kämpfen: Ottos Haltung bringt ihn in Konflikt mit vielen Superhelden, mit denen Peter gut befreundet war oder die ihn bewunderten, darunter die Avengers, Spider-Man 2099 und Agent Venom.
  • Love Cannot Overcome: Letztendlich, selbst nachdem sie von der ganzen 'Freaky Friday' Flip-Situation mit Peter erfahren haben, erkennen Carlie Cooper und Mary Jane Watson, dass es einfach zu gefährlich ist, eines von Peters Liebesinteressen zu sein.
  • Liebesdreieck: Eine wirklich verwirrende Mary Jane liebt Peter immer noch und datiert 'Peter'. Ghost-Peter liebt Mary Jane immer noch und ist ziemlich sauer, dass Otto sie an seiner Stelle trifft. Otto hat Gefühle für MJ, weil er Peters Erinnerungen hat und Teile seines Lebens noch einmal durchlebt, aber er hat sich von ihr getrennt, da er nicht wollte, dass sie verletzt wird. Als Ghost-Peter ausgelöscht wird und Otto sie meidet, wird es dadurch gelöst, dass MJ die Nase voll hat und einen neuen Freund namens Ollie findet. Es wird im Finale verstärkt, als Peter zurückkehrt, sie glaubt sofort an seine überwältigende Geschichte, aber es ist ihr egal.
  • The Mafia: Goblin King bereitet einen vor, um mit Superior Spider-Man fertig zu werden. Seit Ausgabe 14 kontrolliert er über 52% aller Verbrechen.
  • The Man Behind the Man: Issue 31 enthüllt, dass Norman Osborn unter dem Pseudonym 'Mason Banks', von dem Liz Allan wusste, dass es eine Front war, die Schaffung von Alchemax-616 finanzierte, um seinem Enkel Normie ein Vermächtnis zu hinterlassen Liz Allan billigt sein Engagement.
  • Mega-Corp: Alchemax wird bei seiner Montage auf der Erde 616 direkt als eins bezeichnet.
  • Moment Killer: Ottos Romanze mit Anna Marconi wird unterbrochen, als sein Handlanger ihn über Flash Thompson informiert und ihn zwingt zu gehen, bevor es heißer wird.
  • Moment der Schwäche:
    • Ghost-Peter hat ein Kind gefährdet, um sich zu schützen. Darauf gerufen zu werden ist einer der Hauptgründe dafür, dass Ghost-Peter seinen Kampf im Zentrum des Geistes verliert.
    • Ironischerweise ist dasselbe Kind, das Peter gefährdet hat, dasselbe, das Otto davon überzeugt, dass er es ist nicht Spider-Man, als Ghost-Peter ihn zwingt, sie zu retten, anstatt weiter nach Anna Maria zu suchen.
  • Moral Event Horizon: Im Universum scheint Wolverine die schrecklichen Schläge, die SpOck Screwball, Jester und Boomerang zufügte, so zu sehen. Darüber hinaus teilt Black Cat diese Ansicht, nachdem SpOck sie besiegt hat. Agent Venom verfiel auch darauf, dass er sowohl von 'Peter' als auch von Spidey betrogen wurde.
  • Moralkette: Ghost-Peter is Ja wirklich Versucht, dies zu sein, zwingt Otto, einen Heel zu ziehen, bevor er starb, und hindert ihn daran, Boomerang zu töten. Leider gelingt es ihm nicht, Otto davon abzuhalten, Massacre zu töten, und wird schließlich selbst gelöscht.
  • Moral Pet : Anna-Maria fungiert als diese für Otto. Es ist seine Liebe zu ihr und seine Unfähigkeit, sie zu retten, die dazu führt, dass Otto sich selbst auslöscht und seinen Körper an Peter zurückgibt.
  • Moralisch mehrdeutige Promotion : Ab Überlegener Spider-Man #21 , Dr. Peter Parker ist im Haus.
  • Stimmungsschwankungen: Kommt von Zeit zu Zeit vor, aber Ausgabe #6 fasst es wirklich zusammen. „Oh hey, Jester und Screwball spielen JJJ Streiche! Das ist ziemlich lustig! Oh, und sie tun es auch mit Spock! Das ist urkomisch – oh Moment, jetzt schlägt er sie zu Tode.'
    • In Ausgabe 10 wechselt es zwischen Otto bei einem Date mit Anna Marconi und MJ, die in einem Feuer gefangen ist und darauf wartet, dass er sie rettet.
  • Mooks: Otto verwandelt das Floß in eine Basis und versammelt am Ende von Ausgabe #13 eine Armee von Mooks. Sie helfen ihm, das Schattenland zu besiegen.
  • Mook-Verschleppung: Nachdem Otto begonnen hat, Mitglieder seiner Rogues Gallery zu töten, suchen ihre überlebenden Mooks Arbeit und Schutz beim Goblin-König.
  • Multi-Armed and Dangerous: Otto heftet sich in #15 vier Ock-artige Spinnenarme auf den Rücken.
  • Mehrschichtige Fassade: Otto beginnt verwirrt zu werden, wer er ist; eine Minute bezeichnet er sich selbst als Doktor Octopus und wenige Augenblicke später als Peter Parker.
    • Das gleiche passiert Peter, als er Ottos Erinnerungen noch einmal durchlebt. Am Ende ist er davon überzeugt, dass er ist Acht.
  • Mein Gott, was habe ich getan? : Ottos Reaktion, nachdem er ein junges Mädchen gesehen hatte, dessen Hirnschaden sich nach seinem Plan zur globalen Erwärmung verschlimmerte.
    • Bekommt einen weiteren, nachdem seine 'Superior Six'-Plots spektakulär zusammengebrochen sind.
  • Mythologie-Gag:
    • An den seltsamsten Orten. Als Ghost-Peter den Verstand verliert, kommt sein Versuch, sich an seinen Namen zu erinnern, als 'Peter ... Palmer?' heraus, ein Name, den Stan Lee in der Erzählung in den frühen Tagen des Superhelden fälschlicherweise ein paar Mal nannte.
    • Während er vom Venom-Symbionten besessen ist, erklärt Otto, dass die Stadt einen „tödlichen Beschützer“ hat. Dies ist eine Anspielung auf die Gift: Tödlicher Beschützer Miniserie von 1993.
    • In der letzten Ausgabe enthält ein Panel eine leicht veränderte Version des ikonischen Panels, in dem Mary Jane zum ersten Mal auftrat.
  • Niemals meine Schuld: Otto hat die schlechte Angewohnheit, die Schuld für seine Fehler und Mängel nicht zu akzeptieren und sie oft auf andere abzuwälzen. Das schlimmste Beispiel tritt auf, nachdem es ihm nicht gelungen ist, Horizon Labs zu retten; Er behauptet, er sei nur gescheitert, weil er an der „fehlerhaften“ Arbeit von Peter Parker gearbeitet habe, aber die Wahrheit war, dass er einfach nicht die Gleichung herausfinden konnte, die erforderlich ist, um das instabile Reverbium zu stabilisieren (was Peter bei seinem allerersten herausgefunden hat). Tag am Horizont).
  • Schöner Job, es zu brechen, Held! :
    • Also haben Spidey und seine Armee das Schattenland aus den Händen von Wilson Fisk und der Hand befreit und Fisk zur Flucht gezwungen. Das ist gut und alles. Schade, dass sich der Koboldkönig entschieden hat er würde übernehmen, die verbleibenden Mitglieder der Hand aus diesem Gebiet holen und sich selbst in den Goblin Kingpin of Crime umbenennen.
    • Schöner Job, Spider-Man 2099 auszuschalten, den einzigen Kerl, der Horizon retten konnte, nachdem Sie Peters Erinnerungen gelöscht haben.
    • Schöner Job mit deiner alten Technik als Peter Parker, Ock. Jetzt halten Sie alle für einen Betrüger, einen Dieb und Schlimmeres!
    • Insgesamt scheint der Bogen der 'Goblin Nation' zu diesem Schluss zu kommen - Ottos Aktionen machen die Dinge auf lange Sicht viel schlimmer statt besser. Er erkennt dies schließlich und begeht Heroic Suicide, um Peter reparieren zu lassen, was er nicht kann.
    • Ghost-Peter läuft darauf. Nachdem er die meisten seiner Erinnerungen verloren hat, nachdem Otto versucht hatte, ihn aus seinem Bewusstsein zu löschen, versteckt er sich in Ottos eigenen Erinnerungen, um bis zum passenden Moment zu warten, um zuzuschlagen, um seinen Körper zurückzuholen. Am Ende verliert er sich so in Erinnerungen, dass er anfängt zu denken, dass er ist Otto. Dann wird der Trope umgekehrt, als er Ottos letzte Erinnerung erreicht, als Peter Parker/Doctor Octopus seine Erinnerungen in Otto Octavius/Spider-Mans Geist aufzwingt, was dazu führt, dass Peter aus ihm herausschnappt und alle seine Erinnerungen zurückbekommt, was ihm die Kraft, Otto entgegenzutreten.
  • Guter Job, es zu reparieren, Bösewicht! : Schwer zu verfolgen, aber der Goblin-König führt technisch gesehen zur Erlösung von Spider-Man, da sein Brechen von Otto ihn dazu führt, die Zügel des Körpers an Peter zurückzugeben und das eine zurückzugeben, von dem er glaubt, dass es die Goblin-Nation aufhalten kann .
  • Beatdown ohne Halteverbote : Otto nutzt Peters Kraft voll aus, wenn er kämpft. Während Jester und Screwball schwer geschlagen wurden, blendete er Vulture, schlug Scorpion den Kiefer ab und tötete Boomerang fast.
  • Nicht gehirngewaschen: Liz Allen arbeitet absichtlich für den Grünen Kobold. Die Gründe für ihr Face??Heel Turn sind unbekannt.
  • Nichts ist mehr gleich:
    • Die Serie beginnt mit einem neuen Spider-Man und Peter Parker ist tot.
    • Die Serie endet auf die gleiche Weise. Obwohl viele der Beziehungen zu Peters Freunden und seiner Familie repariert sind und Peter seinen Körper zurückbekommt, hat Peter immer noch Ottos Erinnerungen mit seinen eigenen verschmolzen, das Shadowland wurde von Kingpins Einfluss befreit, Otto ist tot, J. Jonah Jameson geht als Bürgermeister in den Ruhestand nach dem Spider-Slayer-Vorfall, und Carlie und MJ haben es satt, Ziele für Peters Feinde zu sein, und Carlie verlässt sogar New York.
  • Nicht ganz tot: Obwohl er ursprünglich behauptet hatte, dass die Überreste von Peters Psyche zu 100 % verschwunden seien, hat sich Otto in Ausgabe #19 zu sehr auf Peters Erinnerungen konzentriert, aber es zeigt sich, dass er aus den Trümmern von Ausgabe 9 gegraben hat.
  • Nicht so anders : Trotz seines ganzen Geredes von Überlegenheit erlag Otto denselben verdammten Fehlern, die Peters Leben miserabel machten; viel zu viele Verantwortlichkeiten auf seinen Teller legen, sich weigern, etwas an andere zu delegieren und alles selbst in die Hand zu nehmen.
  • Oh Mist! :
    • Wenn der Koboldkönig Spidey 'Otto' nennt. Etwas später flippen Ottos Soldaten aus, als die Goblin-Armee Spider-Island angreift und sie haben keine Ahnung, wie sie vorbeigekommen sind.
    • Goblin King selbst hat einen im Finale, als ein einzelner, einsamer Witz im altbekannten Tonfall ihn wissen lässt, dass Otto nicht mehr als Spider-Man agiert, was bedeutet, dass derjenige, der ihn kennt und ihn wiederholt geschlagen hat, wieder dabei ist Verantwortung für seinen eigenen Körper.
  • Ein Steve-Limit: Invertiert. Es gibt zwei völlig unterschiedliche Superschurken mit dem Codenamen Blackout; einer ein Ghost Rider-Bösewicht und der andere ein alter Nova-Bösewicht. Otto kämpft während seiner kurzen Karriere als Spider-Man gegen beide.
  • Unsere Geister sind anders: Peter, obwohl er keine geisterähnlichen Kräfte verwendet. Er folgt Otto einfach herum, schlingt mit ihm, wenn Otto als Spider-Man unterwegs ist, und erhält Zugang zu Ottos Erinnerungen.
  • Out-of-Character Alert: Teilweise untergraben. Spider-Man spricht plötzlich arrogant ohne Witze, sich auf Technologie zu verlassen und in Kämpfen brutal zu sein, sollte eine große rote Fahne sein, wird aber nur mit den Schultern gezuckt. Siehe Idiotenball oben.
  • Eingeklammertes Fluchen: In der letzten Ausgabe seitens des Koboldkönigs. Ein Witz lässt ihn wissen, dass er es nicht mehr mit dem Möchtegern-'Superior' Spider-Man zu tun hat, sondern jetzt mit dem echten Artikel konfrontiert ist. Er sagt 'Du bist es', aber die offensichtliche Stoßrichtung seines Gesichtsausdrucks und seiner Phrasierung ist ein ziemlich stärkeres Oh, Mist! .
  • Das Popcorn weitergeben: Peter: [als Ock den Avengers den Handschuh wirft] Oh, was würde ich jetzt nicht für etwas Geister-Popcorn geben.
  • Pet the Dog : Obwohl Otto moralisch fragwürdige Handlungen ausführt, hat er Momente, in denen er sich wie ein Held verhält.
    • Otto führt mit Cardiac eine erfolgreiche Gehirnoperation an einem Mädchen durch, das durch einen früheren Versuch, die Welt zu erobern, hirngeschädigt wurde, sich schuldig gefühlt hatte und versuchte, dafür zu büßen. Dies war, nachdem er versucht hatte, ihr den Helm für seinen eigenen Gebrauch abzunehmen, während sie noch lebte, bevor Cardiac ihn stoppte und die Situation erklärte. Im Gegenzug gab das Mädchen Otto ihre persönliche Puppe und bekam eine Spider-Man-Puppe für sich.
    • Außerdem war er derjenige, der die Rüstung hergestellt hat, die Wolverine derzeit verwendet, damit Wolverine jetzt, da sein Heilungsfaktor weg ist, eine Kampfchance haben könnte.
  • Schlecht verkleideter Pilot: Ausgabe #19 dient als eine für eine neue Spider-Man 2099-Serie, die in der Gegenwart spielt, nachdem Otto ihn in der Vergangenheit gestrandet hat.
  • Bevorzugter Imitator: Die Prämisse beinhaltet, dass Otto Octavius ​​den Körper von Peter Parker stiehlt und seinen kriminellen Verstand auf Parkers verschiedene Probleme einsetzt. Ohne Parkers Moralkodex, der ihn belastet, schafft es Octavius, Spider-Mans Ruf als Herowith Bad Publicity vorübergehend zu beenden und Peter Parker zu einem reichen Mann zu machen, indem er seine verschiedenen Erfindungen patentiert, Spider-Man und Peter ein gewisses Maß an sozialer Gunst einbringt, während er Peter entfremdet von einigen seiner Familie und Freunden (Tante May, Mary Jane). Schließlich erkennt Otto selbst, dass Peter der bessere Spider-Man ist.
  • Psychoserum: Die Goblin-Formel. Diejenigen, die es nehmen, werden verrückt, obwohl sie überzeugend vernünftig handeln können. Carlie wird dadurch in ein „Monster“ verwandelt, bekommt aber später von Sanjay ein experimentelles Heilmittel, das gewirkt zu haben scheint.
  • Rage Quit: Als die Avengers versuchen, Informationen aus SpOck herauszuholen, mit der Begründung, dass sie denken, dass sie dies tun können, nur weil er ein Avenger ist, wirft er sich aus dem Fenster und schreit „ICH KÖNNEN!“
  • Rot und Schwarz und das Böse überall: Die Kostüme von Superior Spider-Man sind eher rot und schwarz als rot und blau, und Otto wird im Laufe der Serie zunehmend antagonistisch.
  • Rot ist heroisch: Während das erste Superior Spider-Man-Outfit die normale Menge an Rot hat, hat das zweite, da Otto immer schurkischer wird, viel mehr Schwarz.
  • Die Enthüllung: In Ausgabe 25 enthüllt der Golbin-König, dass er Norman Osborn ist, weigert sich jedoch, sich selbst zu entlarven. Erst in der letzten Ausgabe erfahren wir, warum – er hat sein Gesicht chirurgisch verändert, um sich als Mason Banks, den Schöpfer von Alchemax, zu verkleiden.
  • Ret-Canon: Arune Singh bestätigte auf der Comic-Con, dass das zweite Outfit des Superior Spider-Man auf dem basiert, das Alex Ross für das erste entworfen hat Spider Man Film. Das Design blieb im Film letztendlich ungenutzt, wurde aber online durchgesickert, ist in erschienen etwas der Videospiele und Assassin Spider-Man in Was wäre, wenn: Die Spinne, die aus der Kälte kam verwendet auch ein Kostüm basierend auf dem Design.
  • Brüllender Rachefeldzug: In a retcon aus den 90ern Spider-Man Unlimited Geschichte über Octavius, der versucht, AIDS zu heilen, um eine alte Flamme zu retten, zeigt sich, dass es Norman Osborn war, der sie mit einem tödlichen Virus infiziert hatte, um ihn dazu zu bringen, sich mit ihm zusammenzuschließen. Als Octavius ​​die Wahrheit erfährt, flippt er aus und beginnt, Osborn albern zu verprügeln, um ihn zu töten.
  • Scheiß drauf, ich bin raus hier! : Während seines ersten Kampfes gegen die neuen Sinister Six wird Otto von Speed ​​Demon so schwer verprügelt, dass er beschließt zu gehen (aber kehrt um, um einen Polizisten zu beschützen).
  • Richten Sie ein, was einmal schief gelaufen ist: Otto denkt kurz darüber nach am Ende des Crossovers von 'Arms of the Octopus' mit Brandneue X-Men . Er überlegt, eine Zeitmaschine zu benutzen, um zurückzugehen und sein jüngeres Ich auf den Weg des Heldentums zu führen. Er entscheidet sich schnell anders und erkennt an, dass es viel zu gefährlich ist, die Geschichte zu ändern.
  • Sexy Discretion Shot : Otto und Anna Marconi kuscheln sich in ihrem Labor und werden als zwei große Quallen nahe beieinander gezeigt.
  • Spirit Advisor: Subverted - Peter ist technisch gesehen noch am Leben, aber Otto hat keine Ahnung, dass Peter mit auf die Fahrt kommt und kann ihn nicht hören, wenn Peter mit ihm spricht; und der einzige Einfluss, den Peter auf seinen Körper ausüben kann, besteht darin, Otto daran zu hindern, Linien zu überschreiten, die er niemals überschreiten würde, bis Massacre getötet wird. Dann bekommt Peter auch einen Disney Death.
  • 'Shaggy Dog'-Geschichte: Carlies Handlung ist effektiv dies. Sie folgert, dass Spider-Man wirklich Doc Ock ist und entdeckt Beweise, um ihre Behauptung zu beweisen, aber sobald sie an die Öffentlichkeit gehen soll, wird sie vom Grünen Kobold entführt und dem Serum ausgesetzt. Als sie geheilt ist, konfrontiert sie Spider-Man, nur um herauszufinden, dass Peter Parker in seinem Körper wiederhergestellt wurde.
  • Schiffsuntergang: Peter/Mary Jane. Ottos ruckartiges Verhalten gegenüber Mary Jane mag der Auslöser gewesen sein, aber es ist nicht der entscheidende Punkt. Nachdem Mary Jane Zeit ohne ihn verbracht hat, beschließt sie, dass sie lieber ein normales Leben führt, das sie zu ihren eigenen Bedingungen führen kann, als von Peters verschlungen zu werden. Obwohl sie darauf hinweist, dass sie sich immer um ihn kümmern wird und ihn für den besten Mann hält, den sie kennt. Die Zeit wird zeigen, ob es anhält oder nicht (ähnliche Argumente wurden schon früher verwendet, damit diese beiden getrennt sind und es war nicht so), aber die 'Untergang'-Szene ist eine der überzeugendsten aller Zeiten, mit ◊ zu booten.
  • Ausruf:
    • Mary Jane behauptet, dass alles ' Crazy Town Bananenhose “ und das ist etwas, was Peter die ganze Zeit gesagt hat, wenn er danach gefragt wurde.HinweisPeter hat das noch nie gesagt, zumindest wissen wir nichts davon, nur für den Fall, dass du dich fragst.
    • Otto befiehlt dem Living Brain, das er zu seinem Assistenten gemacht hat, ihm Tee zu holen. Graf Grau. Heiß.
    • Seine Laborausrüstung in dieser Szene ähnelt auch der von Doktor Horrible.
    • An einer Stelle in derselben Ausgabe trägt 'Peter' einen braunen Mantel und einen gestreiften Schal, was demzufolge an The Fourth Doctor erinnert. Wahrscheinlich beabsichtigt, da der Autor Dan Slott ein Doctor Who-Fan ist.
    • JJJ macht ein Spinnensignal, das Otto sofort zerstört. Dann macht er Jameson klar, dass es ein Test wegen der Dummheit der Idee war.
    • Als Don Lamaze Peter erzählt, dass er in der Nacht zuvor Besuch von jemandem (Otto Octavius) hatte, witzelt Peter: „Warte. Sag es mir nicht. Darth Vader vom Planeten Vulkan.'
    • Ein glücklich verliebter Ock!Peter singt ein paar Takte aus „Suddenly“ kurz vor einem romantischen Rendezvous mit Anna.
    • Otto kanalisiert Rorschach in #20. Acht: Zweifellos werden unsere anderen ehemaligen Kollegen erkennen, was Sie haben ... wenn auch, wenn es viel zu spät ist. Sie werden an die Türen klopfen und schreien: ‚Rette uns!' und ich werde flüstern –
    • Als Otto eine holografische Aufnahme verwendet, um mit den Leuten zu sprechen, die sich für Smythes Hinrichtung versammelt haben, verschwendet Norah Winters keine Zeit, um eine Star Wars-Referenz zu erwähnen: Norah: Nett. Sag jetzt: „Hilf uns, Obi Wan. Du bist unsere einzige Hoffnung.'
  • Langsam ins Böse schlüpfen : Otto war vorher nicht gerade ein Heiliger, aber er scheint beunruhigenderweise immer brutaler und amoralischer zu werden, je länger er als Spider-Man agiert.
  • Etwas, das nur sie sagen würden: Der Goblin weiß sofort, dass der ursprüngliche Spidey wieder in der Stadt ist, als dieser ihn anspricht, anstatt wie ein böser Wissenschaftler zu reden. Koboldkönig: Aaund hier ist er endlich! Der Held unseres kleinen Dramas. Pünktlich zum spannenden Höhepunkt! Aber warte – eine Wendung! Der „Held“ ist überhaupt keiner. Tatsächlich war er es nie. Wirklich, Otto, du blamierst dich nur mit dieser Farce. Zugegeben, du warst nie auf meinem Niveau, aber ein Bösewicht zu sein, passte zu dir. Die Rettung dieser kleinen Dame ist Ihre letzte verbleibende Errungenschaft als Spider-Man. Wenn alles boomt, haben Sie nichts mehr! Hahahahaha!
    Spider Man: Außer der Würde zu wissen, dass ich nie eine Männerhandtasche trug.
    Koboldkönig: ...du bist es.
    Spider Man: Der einzig wahre.
  • Eine Intervention inszenieren: Die Avengers inszenieren eine Intervention, wenn sie feststellen, dass Spider-Man nicht mehr ihren Standards entspricht.
  • Status Quo Is God : Eine seltsame Einstellung, da das Ende Peter zurück in die Vorgeschichte zu drängen scheint. Große Zeit Levels: Horizon Industries ist weg (obwohl er immer noch CEO von Parker Industries ist), er ist immer noch Teil der Avengers, Mary Jane ist wieder einmal aus dem Bild...
  • Fremder hinter der Maske: Untergraben. Seit über einem Dutzend Ausgaben hat der Koboldkönig immer breitere Andeutungen gemacht, dass er Norman Osborn ist, weigert sich jedoch immer, die Maske abzunehmen. Beim Höhepunkt reißt Spider-Man seine Maske ab, nur um festzustellen, dass es sich um einen rothaarigen Kerl mit einem Schnurrbart handelt, den er noch nie zuvor gesehen hat. Es stellte sich heraus, dass es sich wirklich um Norman Osborn handelt – er hatte sich einer Schönheitsoperation unterzogen, da sein ursprüngliches Gesicht zu bekannt geworden war.
  • Die Burg stürmen: Die Armee des Goblins greift die Spinneninsel an und vernichtet sie.
  • Super Team : Otto hat versucht, eine davon aus den Sinister Six zu machen, die in den Superior Six genannt werden Sich zusammen tun Serie. Es ging schief entsetzlich .
  • Überlegener Nachfolger : Otto denkt sicherlich gerne, dass er es ist. Ausgabe #19 hat ihm das Gegenteil bewiesen, aber es scheint, dass Otto die Lektion bis #30 nicht gut gemacht hat.
  • Nimm das! :
    • Zum Bat-Signal . JJJ installiert ein Spider-Signal; Otto verwirft es, sobald es eingeschaltet ist, und weist darauf hin, dass es jedem Feind nur sagt, wo er Spider-Man finden kann.
    • Jester und Screwball scheinen ein Spion von The Joker und Harley Quinn zu sein. Spider-Ock schlägt sie für ihren demütigenden Streich (einschließlich eines Leistenangriffs) brutal in ein blutiges Chaos. Sogar Ghost-Peter ist entsetzt über Spider-Ocks Aktion.
  • Take Up the Mantle: Otto wird der neue Spider-Man, nachdem er gezwungen ist, Peter Parkers Erinnerungen – gute und schlechte – zu erleben und zu erfahren, wie und warum Peter Spider-Man ist.
  • 'The Reason You Suck' Rede: Von Otto an die geisterhafte Version von Peter gegeben, der seinen Geist bewohnt, nachdem er versucht hat, dasselbe mit ihm zu tun, und ihm im Wesentlichen sagen, dass er es nicht verdient, Spider-Man zu sein, weil er so ineffektiv und kindisch ist er ist. Er weist darauf hin, dass Peter aufgrund seines Moralkodex so nachlässig gegenüber Schurken wie Massacre und The Vulture ist, wenn man bedenkt, wie viel Schaden er damit anrichtet, und dass Peters frühere Einmischung fast ein kleines Mädchen das Leben gekostet hat, nur weil Peter Angst hatte, Otto würde ihn schließlich finden.
    • Otto liefert auch eins an Massacre in Grand Central Station, zwischen seiner Verkrüppelung und dem Ausblasen seines Gehirns. Entweder macht er eine Show für die Menge, damit sie ihn mögen, oder er ist wirklich angewidert von dem, was jetzt als Superschurke gilt.
  • Tempting Fate: Nach der schlechten Publicity, die die Spider-Slayers ihm bringen, versucht Jameson, Trost in der Tatsache zu finden, dass Alchemax mit ihm untergehen wird, da er keine Möglichkeit sieht, dass sie davon etwas Positives abbekommen. In der nächsten Szene spricht Tiberius Stone mit mehreren Nationenvertretern, die Roboter kaufen wollen, die die Avengers zum Stillstand bringen können.
  • Schreckliches Trio: Monster, Bedrohung und der Goblin-Ritter; Gehirn, Schönheit und Muskelkraft.
  • Du sollst nicht töten:
    • Dekonstruiert. Nach dem Töten von Massacre erwähnt SpOck gegenüber Ghost!Peter, dass es notwendig ist, diese Trope fallen zu lassen, da sie sowohl der Sicherheit der Bürger von New York City als auch der Öffentlichkeitsarbeit langfristig mehr geschadet als nützt. Sogar Wolverine erwähnt, dass einige der Avengers wie Captain America unter extremsten Umständen tödliche Gewalt anwenden mussten, auch wenn sie dies möglicherweise nicht möchten. Diese Dekonstruktion und die Rationalisierung von Wolverine werden dann untergraben, wenn SpOck anschließend viel weniger vernünftig mit tödlicher Gewalt umgeht.
    • Und im Finale rekonstruiert. Als Peter wieder in Aktion tritt, fährt er fort, Leute auszuschalten und sie zu vernetzen, und als Spidey Anna und Norman rettet, sagt er Osborn: „Niemand stirbt. Nicht mal du.'
  • Verräterschuss: Liz Allen hält eine Goblin-Maske, was beweist, dass sie die Spinnen-Slayer für den Goblin-König sabotiert hat.
  • Gefangen in der Vergangenheit: Miguel O'Hara ist am Ende von Ausgabe #19 in der Vergangenheit gefangen.
  • Villain: Exit, Stage Left: Im Finale haben die Spider-Men den Goblin-König entwaffnet, depowert und tot – bis Liz 'aus Versehen' einen Spider-Sense-Jammer drückt. Osborn entkommt in die Kanalisation, bevor Peter sich erholen kann.
  • Schurken-Protagonist: Wenn Sie dies noch nicht wussten, dass der Protagonist ein Superschurke ist, der den ikonischen Helden ermordete, sein Leben stahl und seine Freundin an seiner Stelle verabredete, dann nähert sich SpOck diesem Status schnell, da seine Moral immer weiter sinkt , bestenfalls ein Anti-Schurke. Er beginnt als Abneigung gegen Peters Hero mit Bad Publicity-Status nach seinen frühen Taten extremerer Gewalt, wendet sich aber am Ende des 'No Escape'-Bogens einem Bösewicht mit guter Publicity zu.
  • Schurken handeln, Helden reagieren : Wort Gottes
  • Schurken beim Einkaufen : Das erste, was Massacre nach seiner Flucht aus dem Gefängnis tut? Er geht in ein Fastfood-Restaurant.
  • Schurkenzusammenbruch:
    • Nun, da Otto ein Bösewicht IST, ist sein Schimpfwort in #26 leicht so, als er sich aus dem Avengers Tower wirft, fängt er an zu schimpfen, dass sie ohne ihn nichts wären und dass er niemanden braucht.
    • Er hat es wieder getan in Mächtige Rächer #5, nachdem sie von She-Hulk gedemütigt wurde.
    • Der gesamte Handlungsstrang von 'Goblin Nation' ist dieser und zeigt Otto, wie sehr er daran scheiße, ein Held zu sein.
    • Die Quelle des Villainous Breakdown scheint der . zu sein Spinnenvers Handlung selbst, als Otto einen Zischkrampf bekommt, als die Erben seine super tollen Pläne ruinieren und zwei seiner Teammitglieder töten.
    • Der Koboldkönig erleidet einen, als er entdeckt, dass der echte Spider-Man zurück ist; Er stellt den Timer für seinen Sprengstoff ein und versucht zu fliehen. Als Spidey ihn angreift, schimpft der Goblin darüber, wie er ihn schon einmal „zerquetscht“ hat, selbst während er verliert.
  • Schurkische Freundschaft: Otto hatte eine Verbindung mit den Geiern, seit der Gründung der Sinister Six. Als Otto seinen alten Freund als Superior Spider-Man konfrontiert, bietet er Toomes ein kleines Vermögen und die Chance, in Rente zu gehen. Dann findet er heraus, dass Toomes Kinder als Schergen benutzt...
    • Sich zusammen tun enthüllte, dass Otto und Norman Osborn irgendwann während einer Partnerschaft Freunde geworden waren. Es endet, als Norman, um etwas zu beweisen, einen Autounfall für Ottos Ex-Freundin inszeniert und die Bluttransfusion im Krankenhaus durch AIDS-infiziertes Blut ersetzt.
  • Virtueller Sidekick: Als Otto nach 2099 geschickt wurde, war das erste, was er nach seiner Flucht vor den Behörden tat, einen KI-Assistenten zu bauen, ähnlich wie Miguels Lyla , nach Anna-Maria.
  • Walking Spoiler: Die Identität des neuen Spidey (Otto Octavius) ist eine für das Ende des Jahres Erstaunlicher Spider-Man .
  • Wir können gemeinsam regieren: Der Koboldkönig macht Otto dieses Angebot, da er sieht, dass sie nie Feinde oder sogar Rivalen waren, bevor Otto seine Meinung mit Peter tauschte. Otto weigert sich, also beschließt der Kobold, alles abzureißen, was Otto aufgebaut hat.
  • Wham-Folge:
    • In Ausgabe 9 wischt Otto Peter scheinbar aus seinem Kopf, obwohl sich später herausstellt, dass er nur Peters Bewusstsein erfolgreich unterdrückt.
    • Ausgabe #19: Miguel O'Hara ist in der Gegenwart gefangen, Horizon Labs explodierte, Otto hat jegliche Glaubwürdigkeit verloren, Carlie hat mehr oder weniger herausgefunden, was los ist, Liz Allan verwandelt Allan Chemical in Alchemax und Ottos Versuch, das Gesicht zu wahren durch das Ausbaggern der gespeicherten Erinnerungen, die er bereits gefunden hatte, hat Peters Bewusstsein wieder geweckt, das sich erneut wehrt und damit die ' Löschen “ in Ausgabe 9.
    • Ausgabe #20: Mehr von Parkers Leben wird zerstört, als Octavius ​​die Schwarze Katze verprügelt und festnimmt, die schwört, dass sie nie vergessen wird, was er gerade getan hat. Während er versucht, einen Doktortitel zu erlangen, indem er die Technologie, die er als Otto erfunden hatte, als die von Peter ausgibt, wird er von einem alten Freund von ihm aus seiner Zeit als Octavius ​​und der Frau, die Octavius ​​zum Stunner werden ließ, als Betrüger entlarvt (zuletzt gesehen in ein Koma danach sie half, ihn beim ersten Mal wieder zum Leben zu erwecken) kehrt zurück und nimmt ihre alte Identität wieder auf und schwört, Spider-Man zu vernichten.
    • Ausgabe #21: Alle Probleme, die in der vorherigen Ausgabe angesprochen wurden, sind gelöst (mit Ausnahme des Black Cat-Problems), aber der Goblin-König hat Carlies Beweise dafür, dass Otto Spider-Man ist, nachdem einer seiner Schläger sie entführt hat. Oh, und Peter Parkers Grab ist leer.
    • Überlegenes Gemetzel #5 : Carnage weiß, dass Spider-Man Doc Ock ist und Cletus Kasady nicht mehr lobotomisiert wird.
    • Der gesamte 'Goblin Nation'-Bogen, der Otto im Grunde auf jede erdenkliche Weise vermasselt.
    • Ausgabe #30: Ghost-Peter offenbart sich und Otto entscheidet das Peter ist der Überlegene, der sich selbst auslöscht und Peter von den Toten zurückbringt.
  • Wham-Linie:
    • In Ausgabe #8: Geist-Peter: Ich werde einen Weg zurück finden!
      Acht: Nein, Peter. Sie werden nicht.
    • In Ausgabe #19. Dies ist weniger eins, da angedeutet wurde, dass es im Gange ist, aber das Wham kommt von seiner Verfestigung. Lisa Allan: Herr Banken. Herr Stein. Lassen Sie mich der Erste sein, der Sie zu diesem kühnen Unterfangen willkommen heißt. Die Gründung dieser brandneuen Mega-Corp, Allan Chemical, fusionierte mit den Beteiligungen meines Sohnes in Oscorp ... und das geistige Eigentum, das uns Tiberius geholfen hat, von Horizon Labs . Meine Herren, ich gebe Ihnen Alchemax . Möge sie lange stehen.
  • Wham Shot: Peter gräbt sich in Ausgabe #19 aus den Trümmern.
  • Was ist mit der Maus passiert? : Was ist mit Ottos ursprünglichem Körper passiert?
    • Es wird in der viel späteren Clone Conspiracy-Veranstaltung enthüllt, dass es vom Schakal exhumiert wurde.
  • Welche Maßnahme ist ein Nicht-Mensch? : Aufgewachsen in der Geschichte der Geschwisterrivalität. Otto betrachtet Klone als Abscheulichkeiten, während Peter nicht gerade begeistert war, aber seine überlebenden Klone unterstützte.
  • Was zum Teufel, Held? : Es ist keine Überraschung, dass Sie-weißt-schon-wer diese oft bekommt.
    • SpOck ist in der Lage, Agent Venom zu fangen, indem er ihm künstliche Gliedmaßen gibt, aber den Symbioten von Flash Thompson trennt. Als Flash erkennt, was er getan hat, liest er ihm die Aufruhr vor, kurz bevor der Symbiont sich befreit, mit SpOck verschmilzt und ihn in das Überlegene Gift verwandelt.
    • Die nächste Ausgabe, Mary Jane schließlich konfrontiert Peter und verlangt zu wissen, was los ist. Als sie von dem Symbionten erfährt, setzt sie die Avengers auf ihn.
    • Im Mächtige Rächer #5, Jessica Jones ist so wütend, dass er seine kleine Armee mitgebracht hat vor ihrem kind , dass sie ihn hart genug schlägt, um seine Maskenlinsen zu zertrümmern.
    • In Ausgabe #28 schnauzt ihn einer der Arbeiter von Parker Industries an, als sie herausfindet, dass er Spidey Tech im Gebäude versteckt, und fragt sich, warum er versucht, all diese Aufmerksamkeit auf sein Gebäude zu lenken.
    • In Ausgabe #29 kaut Gloria Grant J. Jonah Jameson aus, weil er die Spider Slayers auf Spidey und nicht auf die eindringenden Goblins verwendet hat, bevor sie sich umdreht und aufhört.
  • Wild Card: Mary Jane Watson in Ausgabe #28 nennt sich so.
  • Würde ein Mädchen schlagen: Egal, ob es sich um eine kriminelle Femme Fatale wie Black Cat handelt – die, was es noch schlimmer machte, eine von Peters Freundinnen war – Otto würde ihr lieber einfach ins Gesicht schlagen und sie der Polizei überlassen.
  • Es lohnt sich: Spider-Man 2099 schlägt Tiberius Stone in der letzten Ausgabe. Er weiß, dass er die Zukunft nicht ändern kann auch viel, aber er liebte es absolut, ihm ins Gesicht schlagen zu können, um Spidey zu retten.
  • Xanatos Gambit: Der gesamte Plan des Goblinkönigs. Norman Osborn und Liz Allen haben sich verschworen, um Normie Osborn etwas zum Regieren zu geben, und obwohl Spidey New York befreit hat, wird Normie Alchemax erben, wenn er älter ist.
  • Sie und welche Armee? : In Superior Spider-Man Team Up #9 fragt Otto dies von einem Maulwurf in seinen Spiderlings. Die Antwort? Maulwurf: Dein eigenes! HAHAHAHAHAHA! [Stichwort zwei Seiten von ihm, Daredevil und The Punisher, umgeben von Ottos Männern, die gestohlene Superschurken-Ausrüstung tragen]
  • Du bist zu spät: Als Peter versucht, J. Jonah Jameson davon zu überzeugen, nicht als Bürgermeister aufzuhören, und den Spider-Bot mit dem Erpressungsvideo aus Ausgabe 11 zurückgibt, grübelt Jameson darüber nach, bevor er das Gerät zerschmettert und schreit, dass es getan hätte egal, ob er nicht 30 Minuten zu spät kam. Wenn man bedenkt, wie stur der Mann ist, hätte JJJ wahrscheinlich dasselbe gesagt / getan, selbst wenn Spidey eine Stunde früher gekommen wäre.
  • Du bist besser als du denkst: In Ausgabe #30 hält Otto diese Rede an Peter Parker. Er behauptet, dass Peter Parker im Gegensatz zu Otto, einem fehlerhaften Mann, der seine Fehler überkompensiert, immer überlegen war, sich aber immer wieder selbst sabotiert hat, weil er das Gefühl hatte, es nicht verdient zu haben, überlegen zu sein.
  • 'Sie!' Ausruf: Heruntergespielter Trope in Ausgabe 31. Als er erkennt, dass der Spider-Man, dem er gegenübersteht, nicht Otto ist, stößt Goblin King ein leises „... es ist“ aus Sie . '
Lauf 2018
  • Affably Evil: Digger der Nachtschicht. Immer scherzhaft und jovial, aber kampfbereit und trotzdem kriminell.
  • Eine Million ist eine Statistik: Nachher Krieg der Reiche , Otto beweist, dass das ist nicht der Fall für ihn. Jede Person, von der er erzählt, dass er sie nicht retten konnte, führt dazu, dass er einen heroischen BSoD hat.
  • Batman Gambit: Als Ock Osborn konfrontiert, gibt er vor, sich nicht um James zu kümmern, und lässt sich von Osborn in den Tod fallen.Unmittelbar nach seiner Vorstellung plante Otto dies und hatte bereits ein zusätzliches Paar Arme, um James zu retten.
  • Body of Bodies: Master Pandemonium kehrt zurück, diesmal mit dem Plan, eine Massenbesessenheit unschuldiger Menschen herbeizuführen und ihre jetzt dämonischen Körper zu verwenden, um seine eigenen zu stützen, bis er ein Riese wird.
  • Cliffhanger :Nachdem er Osborn besiegt hat, schnappt sich Otto das Stück des Netzes des Lebens, mit dem Osborn durch die Dimensionen gereist ist. Er meint, er werde eine bessere Verwendung dafür finden als Osborn.
  • Covers Always Lie: Das Cover von Ausgabe 9 zeigt Norman Osborn, der Otto finster übersieht, aber während das Ende des Comics ihn einschließt, ist es nicht der abgebildete Business-Anzug mit 616-Norman – es ist Spider-Norman.
  • Curb-Stomp Battle: Der erste Kampf von Spider-Osborn um Superior Spider-Man endet auf diese Weise, mit Norman siegreich. In ihrem nächsten Kampf ist esDoktor Octopus, der gewinnt. Otto ruft telepathisch seine zusätzlichen mechanischen Arme ein, wie bei ALLEN seinen zusätzlichen Armen, um Norman zurückzuhalten, seine Knochen zu brechen, Spiders-Man außer Gefecht zu setzen und James zu retten.
  • Curb Stomp Cushion: Ottos Versuch, Terrax aufzuhalten. Otto ist ein erfahrener, gut ausgerüsteter Kämpfer und das zeigt sich definitiv, aber er trat immer noch gegen einen Herald of Galactus an.
  • Vertrag mit dem Teufel :In Ausgabe 11, da er weiß, dass er Spider-Norman nicht besiegen kann, schließt Otto mit Mephisto einen Deal ab, um seinen klassischen Körper wiederherzustellen, damit er ihn als Doctor Octopus bekämpfen kann. Im Gegenzug gibt Otto nicht nur seinen jetzigen Körper auf, sondern auch Peters Einfluss auf ihn. Er wird alle Erinnerungen an seine Heldentaten behalten, aber nicht die scheinbar damit verbundene Empathie, die mit dem Teilen von Peters Erinnerungen verbunden ist.
  • Dämonische Besessenheit: Meister Pandemonium schickt seine Dämonen, um das Volk von San Francisco in Besitz zu nehmen. Später benutzt er die von Dämonen besessenen Menschen, um einen neuen gigantischen Körper zu bilden, den er kontrolliert.
  • Downer-Ende:Die Serie endet damit, dass Otto zu seinem ursprünglichen Körper zurückkehrt, seine Empathie für andere und den Großteil seiner Erinnerungen an seine Zeit als Spider-Man verloren hat und nun schwört, zur Schurkerei zurückzukehren.Jedoch,Ock stellt fest, dass niemand denen schaden darf, um die er sich während seiner Zeit als Held gekümmert hat, es sei denn, sie erleiden seinen Zorn. Er richtete auch einen Treuhandfonds für James ein, um ihm finanziell zu helfen. Dies geschah, nachdem er wieder Doc Ock wurde.
  • Vollständig absorbiertes Finale: The Krieg der Reiche tie-in dient als eine für die West Coast Avengers (2018) , dessen Buch vor kurzem abgesagt worden war.
  • Gut fühlt sich gut an: Ein Thema des Comics. In der letzten Ausgabe kommentiert Digger, ein Zombie-Mitglied der Nightshift, dass er gerne Helden spielte, auch wenn es nur um Geld ging.
  • Held einer anderen Geschichte: Die Verbindung zu Krieg der Reiche diskutiert dies. Otto glaubt, dass er derjenige sein kann, der die Zehn Reiche rettet und dazu die West Coast Avengers entführt. Obwohl sowohl die Fantastic Four als auch Spider-Man ihm sagen, er solle nach LA zurückkehren und helfen, es zu schützen, weigert er sich, bis Gwenpool ihm sagt, dass dies Thors Geschichte ist und das Beste, was er tun kann, ist, nach LA zurückzukehren und sie zu beschützen.
  • Heroic BSoD: Nach dem Krieg der Reiche kommen Ottos aufgestaute Emotionen über die Zahl der Todesopfer endlich zum Vorschein, als Peter zu Besuch kommt. Obwohl Peter ihm sagt, dass sein Bedauern über die Zahl der Todesopfer bedeutet, dass er seinen Job richtig macht, bricht er völlig zusammen, als seine Kollegin Emma ihn findet.
  • Er ist wieder da :In Ausgabe 11 kehrt der klassische Doctor Octopus zurück, sowohl mit seinem ursprünglichen Körper als auch mit seiner Waffe.
  • Geschichte wiederholt sich: Wieder einmal steht Otto als Spider-Man auf der Verliererseite eines Kampfes mit Norman Osborn. Auch wieder (a) Spider-Manschließt einen Deal mit Mephisto ab, um eine dritte Option zu ergreifen.
  • Karma Houdini-Garantie: Obwohl Otto ein neues Blatt aufgeschlagen hatte, entging Otto immer noch den Konsequenzen seiner früheren schurkischen Handlungen als Doktor Octopus und sogar der Zusammenarbeit mit HYDRA währendDRA Geheimes Imperium. Im letzten Bogen dieser Serie enthüllt Norman Ottos Geheimnisse der Öffentlichkeit.
  • Alltägliches Dienstprogramm: Otto benutzt seine Spider-Bots, um das Abendessen für ein Date mit einem Kollegen zu kochen.
  • Never My Fault : Nachdem er seinen neuen Körper bekommen hat, sieht er seine früheren Handlungen als von verschiedenen Faktoren beeinflusst:
    • Er macht sein Verhalten als Doktor Octopus auf einen angeblichen Hirnschaden zurückzuführen, den er erlitten hatte, nachdem die mechanischen Arme mit seinem Körper verschmolzen waren. Anna Maria widerlegt die Behauptung und sagt, dass die Strahlung, die sein Gehirn umgeschrieben hat, ihm die Fähigkeit gab, seine Arme telepathisch zu kontrollieren. Sogar Mephisto behauptet solche.
    • Auf der anderen Seite sieht er die negativen Auswirkungen seines ersten Mals als Superior Spider-Man eher als Ergebnis seines Versuchs, als Peter Parker zu leben, als sein volles Potenzial auszuschöpfen.
  • Rücknahmeverweigerung: Nachdem ich wieder Otto geworden binAnna Maria und Emma Hernandez, Ottos Geliebte, versuchen ihn zum Bleiben zu bewegen. Er widerlegt sie und behauptet, dass ein Teil seines Lebens vorbei ist.
  • Reformiert, aber Abgelehnt: Anna Maria erkennt, dass Otto der neue Professor in Horizon ist, und fährt fort, ihm die Aufruhr wegen seiner Taten vorzulesen und schwört, die Polizei zu rufen. Anna Maria fungiert als das Gewissen von Otto und hilft ihm tatsächlich, ihn zu reformieren.
    • Andere Helden haben völlige Zurückhaltung gezeigt, mit ihm zu arbeiten, da er Peters Körper übernommen hat.
  • Etwas, das nur sie sagen würden: Tolliver mit dem 'Die Würfel sind gefallen!' Schlagwort endet damit, Anna Maria zu verraten, wer er wirklich ist.
  • Nehmen Sie eine dritte Option: Spider-Norman bietet Otto einen Deal an, um James zu befreien: Er tötet entweder 3 Unschuldige, um James zurückzubekommen, oder er könnte versuchen, James selbst zu retten. Wie auch immer, Otto weiß, dass Norman James wahrscheinlich töten wird. Die dritte Option, die Otto wählt?Mephisto.
  • Dieser Mann ist tot:Nachdem Otto wieder Doktor Octopus ist, weiß er, dass er nicht länger der überlegene Spider-Man oder sogar ein Held sein kann. Darüber hinaus findet eine Beerdigung für Elliot Tolliver (eigentlich ein von Otto geschaffener Einweg-Klon in letzter Minute) statt, bei dem die Anwesenden wissen, wer er wirklich war.
  • Hat eine Stufe in Freundlichkeit: Während Otto im vorherigen Lauf Empathie von Peters Geist und Erinnerungen gelernt hat, beginnt er in dieser Version tatsächlich, sich dies zu Herzen zu nehmen. Anna Maria fungiert als The Heart for Otto, James wird zu einem Morality Pet für Otto, für den er über den Tod von James' Eltern sympathisiert, und Emma als sein Liebesinteresse wird ebenfalls zu einem Morality Pet. All dies trägt dazu bei, dass Otto den Menschen tatsächlich helfen möchte und sie als Menschen sieht und nicht nur beweist, dass er ein 'überlegener' Spider-Man ist.
    • Nachdem ich wieder Doctor Octopus geworden binvieles davon wird rückgängig gemacht. Er hat jedoch trotzdem Gutes getan, wie zum Beispiel einen Treuhandfonds für James einzurichten, nachdem er wieder Doc Ock wurde.
  • The Demasking: Ottos Identität als Superior Spider-Man wird in Ausgabe 10 im Fernsehen geoutet. Gleichzeitig erkennt Max Modell, dass Elliot Tolliver Otto war. Also sind seine beiden geheimen Identitäten kaput.

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Charaktere / Boruto --Otsutsuki Clan
Charaktere / Boruto --Otsutsuki Clan
Eine Seite zur Beschreibung von Charakteren: Boruto - Otsutsuki Clan. Boruto Hauptcharakter Index Team 7 (Boruto Uzumaki, Sarada Uchiha) | Team 10 | Andere Teams | Andere …
Film / Duft einer Frau
Film / Duft einer Frau
Scent of a Woman ist ein Film von 1992 unter der Regie von Martin Brest, der die Geschichte eines blinden, pensionierten US Army Lieutenant Colonel Frank Slade (Al Pacino) und …
Videospiel / Cantr II
Videospiel / Cantr II
Cantr II ist ein textbasiertes persistentes browserbasiertes Rollenspiel (PBBRPG), das erstmals Ende 2002 online ging. Es gibt keine NPCs in der Spielwelt, …
Videospiel / Cookie Run
Videospiel / Cookie Run
Cookie Run ist eine Reihe von Semi-Freemium-Endlos-Sidescroller-Spielen für mobile Plattformen, die von der südkoreanischen Firma Devsisters entwickelt wurden. In diesen …
Film / Das Böse im Inneren
Film / Das Böse im Inneren
The Evil Within ist ein Horrorfilm aus dem Jahr 2017, der von Andrew Getty geschrieben und inszeniert wurde, der auf seinen Albträumen aus seiner Kindheit basiert. Der Film folgt Dennis Peterson (Frederick …
Videospiel / Ich bin Brot
Videospiel / Ich bin Brot
I Am Bread ist ein Spiel, in dem Sie Brot sind, das uns von den gleichen Köpfen gebracht wurde, die uns den Surgeon Simulator 2013 gegeben haben. Genauer gesagt, du bist ein Stück Brot …
Film / Das Imaginarium des Doktor Parnassus
Film / Das Imaginarium des Doktor Parnassus
The Imaginarium of Doctor Parnassus ist ein Film aus dem Jahr 2009, bei dem Terry Gilliam Regie und Co-Autor führte und Heath Ledger in seiner letzten Filmrolle spielt (eigentlich ist dies …