Haupt Comicbuch Comicbuch / X-23

Comicbuch / X-23

  • Comic Book X 23

img/comicbook/44/comic-book-x-23.pngDas Beste in dem, was sie tut. »Ich weiß nur, dass er nicht weg ist, während ich das trage. Und ich auch nicht. Ich bin Laura Kinney. Ich bin X-23. Und Ich bin Wolverine.' - X-23 , über die Aufnahme des Namens WolverineWerbung:

Laura Kinney, alias X-23, ist eine Figur im Besitz von Marvel Comics und wurde von Craig Kyle und seinem Schreibpartner Christopher Yost geschaffen. Der Charakter erschien zum ersten Mal in zwei Episoden von X-Men: Evolution Im Jahr 2003 wurde X-23 als Alternative zu Logan mehr Fokus oder anderen Marvel-Helden schnell zu einem Ensemble Dark Horse und war in die Comics geschrieben das folgende Jahr. Ihr Comic-Debüt gab sie mit NYX #3 (Februar 2004) mit einem ähnlichen Hintergrund wie sie Evolution Gegenstück außer noch Darker und Edger.



X-23 wurde vom Weapon X-Ableger namens Facility erstellt.HinweisHYDRA-in Evolution mit einer beschädigten Probe von Wolverines DNA. Der Schaden war auf dem Y-Chromosom am größten, so dass nach mehreren Versuchen eines direkten Klons Dr. Deborah Risman in Evolution , und die ähnliche Dr. Sarah Kinney in den Comics, hatten schließlich die brillante Idee, stattdessen eine weibliche Kopie zu erstellen, indem sie das X-Chromosom duplizierten. Endlich war der 23. Versuch, den weiblichen Klon von Weapon X zu erschaffen, erfolgreich, also X-23. Jahrelang wurde sie für einen Klon von Logan gehalten, aber schließlich stellte sich heraus, dass Sarah einen Teil ihrer eigenen DNA verwendete, um die beschädigte Probe zu vervollständigen, wodurch X-23 Logans biologische Tochter entstand.

Werbung:

Sie wuchs mit einer Ausbildung zur Attentäterin auf, damit die Einrichtung ihre Talente an den Meistbietenden verkaufen konnte. X-23 erlitt schwere emotionale und körperliche Misshandlungen, um Schwächen wie Emotionen und Selbstwertgefühl zu beseitigen. Ihr Schöpfer, der einzige Wissenschaftler, der sie wie ein Kind behandelte, versuchte, sie zu befreien, aber X-23 war mit einem speziellen 'Trigger-Duft' konditioniert worden, der sie gewaltsam in eine Berserker-Wut stürzen und X zwingen würde, sie zu töten. In ihren letzten Worten nannte Dr. Kinney sie Laura.HinweisSie bekam auf dem Bildschirm nie einen anderen Namen als X-23 in Evolution



Nachdem sie Logan aufgespürt hatte, wurde sie eingeladen, sich den X-Men anzuschließen, und war eine tragende Säule in der X-Men Bücher seitdem. X-23 wurde nach ihrer Einführung zu einem Breakout-Charakter und ist vielleicht der erfolgreichste und beliebteste X-Man, der in den 2000er Jahren eingeführt wurde.

Werbung:

Sie gab ihr Live-Action-Debüt in Logan , der dritte Wolverine-fokussierte Film in der X-Men Filmreihe, porträtiert von Dafne Keen. Für Tropen, die für ihre Filminkarnation spezifisch sind, siehe diese Seite.


Bemerkenswerte Comic-Auftritte
  • NYX : Erster Comic-Auftritt.
  • Unheimliche X-Men : Erster Auftritt in einem Haupt-X-Titel.
  • X-23: Unschuld verloren (X-23 Bd. 1) : Ursprungsgeschichte, Teil 1.
  • X-23: Ziel X : Ursprungsgeschichte, Teil 2.
  • Neue X-Men : Erster Haupt-/Hauptauftritt in einem fortlaufenden Titel.
  • X-Kraft
  • X-23 (Band 3) : Erstes Solo fortlaufend, von Marjorie Liu
  • Avengers-Akademie
  • Avengers-Arena
  • Brandneue X-Men
  • Tod von Wolverine: Das Logan-Vermächtnis
  • Vielfraße
  • Brandneuer Wolverine : Nimmt den Mantel von Wolverine an.
  • X-Men: Rot
  • X-23 (Band 4)
  • Gefallene Engel
  • Jonathan Hickmans X-Men

Auftritte in anderen Medien




alle Ordner öffnen/schließen

Die folgenden Tropen gelten für die Solo- und Miniserien von X-23

Zum X-23: Unschuld verloren siehe die Seite hier.
Zum Brandneuer Wolverine siehe die Seite hier.

X-23: Ziel X

Die zweite Miniserie von Christopher Yost und Craig Kyle, Ziel X war eine sechsteilige Serie, die von März bis Juni 2005 lief. Sie diente als Teil 2 ihrer Entstehungsgeschichte und setzte die Geschichte von Lauras Flucht fort, die in . begann Unschuld verloren .

Im Gegensatz zur Vorgängerserie Ziel X bringt Laura viel mehr in Kontakt mit dem größeren Marvel-Universum. Wolverine, Daredevil und Captain America spielen alle bedeutende Rollen; tatsächlich bildet ihre Befragung durch die beiden letzteren eine Rahmengeschichte für den Rest der Geschichte. Es zeigt auch Lauras erste Vorstellung von Logan und zeigt, wie sie ihn unter völlig anderen Umständen trifft als ihre Begegnung mit Claremonts Unheimliche X-Men , während sie auch um ihr Aussehen herumgeht NYX .


  • Ein Arm und ein Bein: Kimura legt Laura mit Adamantium-Fesseln Handschellen an, um sie dazu zu zwingen, zuzusehen, wie sie Megan zu Tode foltert. Laura schneidet sich die Hand ab fliehen.
  • Arrow Catch: Kimura versucht, Megan mit einer Armbrust zu erschießen, als der Höhepunkt ihres Angriffs auf den Haushalt der Kinneys. Laura schnappt sich den Bolzen aus der Luft, als er den Bug verlässt. Beeindruckender: Sie hat es von ihr gemacht zurück nachdem Kimura sich gerade das Genick gebrochen hatte.
  • Boom, Kopfschuss! : Laura schafft das bei einem Helikopterpiloten im Flug. Vom Boden.
  • Der Ruf weiß, wo du wohnst: Laura habe gedacht sie konnte sicher mit ihrer Familie zu Boden gehen. Schade, dass die Einrichtung sogar einen Agenten bei sich hatte? Vor sie tauchte für einen solchen Fall vor ihrer Tür auf. Am Ende konnte sie sie nur schützen, indem sie sie versteckte und wieder auf die Flucht ging, was zu fast zwei Jahren Elend als obdachlose Prostituierte führte.
  • Cassandra Truth: Weil Sarah ihre Entführung vertuscht hat Unschuld verloren , niemand glaubte Megans Geschichte über ihn oder ihre Retterin (Laura selbst). Dies ist ein wesentlicher Teil dessen, was zu ihren Problemen mit ihrer Mutter und in der Schule führte, da alle dachten, sie würde es sich nur ausdenken. Laura versichert es ihr tat passieren hilft, ihr Trost zu spenden und Megans Beziehung zu ihrer Mutter aufzurichten.
  • Katapult-Albtraum: Megan erwacht mit dieser Trope aus einem Albtraum/Rückblende ihres Entführers.
  • Kontinuität Knurren:
    • Eine kleine dazwischen Unschuld verloren und Ziel X mit Lauras Alter. Basierend auf der Zeitleiste, die in ersterem angegeben wurde, war Laura neun Jahre alt, als sie zu ihrem Feldtest geschickt wurde, um den Kandidaten Johnson zu ermorden, während im letzteren Lauras Alter mit elf angegeben wird. Tatsächlich, Ziel X neigt dazu, sie bei Ereignissen, auf die in beiden Büchern im Allgemeinen Bezug genommen wird, zwei Jahre älter zu machen.
    • Ziel: X auch verursacht Verwirrung darüber, wo NYX passt in Lauras Hintergrund in Bezug auf Unheimliche X-Men .
  • Deckt immer lügen: X-23: Ziel X #5 zeigt Kimura, die triumphierend zwei von X-23s Krallen hält, die sie anscheinend gerade aus ihrer Hand gerissen hat. Das, was in der eigentlichen Geschichte am nächsten kommt, ist, dass X-23 ihre eigene Hand abschneidet (und sie sofort wieder anbringt), um Kimura zu entkommen.
  • Despair Event Horizon: Laura trifft am Ende eins. Nach all der Folter und Entmenschlichung, die die Einrichtung ihr durchmachte, wurde sie gezwungen, ihre Mutter durch den Trigger Scent zu töten, als sie kurz vor der Flucht standen, und musste alles aufgeben, was von ihrer Familie und dem normalen Leben, das sie sich aufbauen wollte, übrig blieb beschütze sie, als ihr ehemaliger Handler von Ax Crazy sie suchte und möglicherweise eine unbestimmte Zeit auf der Straße als Prostituierte unter einem sadistischen und beleidigenden Zuhälter verbrachte (es ist unklar, wo genau diese Serie in ihrer Geschichte hinfällt), Laura erreicht schließlich ihre Belastungsgrenze , und sucht Wolverine in dem Glauben, dass ihr nur noch übrig bleibt, ihn und sich selbst zu töten. Logan schafft es, sie niederzureden, aber es bedeutet, dass sie einen anhaltenden Kampf mit schweren, wenn nicht sogar selbstmörderischen Depressionen hat, und ein Großteil ihres Charakterbogens konzentriert sich darauf, die Teile wieder zusammenzusetzen, nachdem alles, was ihr angetan wurde.
  • Zum Selbstmord getrieben: Die Ereignisse von Ziel X treibe Laura endlich an ihre Grenzen. Nachdem sie Kimura entkommen und den Kontakt zu ihrer einzigen verbliebenen Familie abgebrochen hat, sucht sie Logan auf, um ihn und dann sich selbst zu töten, um das Projekt Weapon X dauerhaft zu beenden. Sie ist von allem, was ihr passiert ist, so gebrochen, dass die einzige Befreiung, die sie jetzt sieht, der Tod ist. Logan schafft es, sie niederzureden, aber es gibt Hinweise in späteren Geschichten, dass Laura immer noch anfällig für schwere und möglicherweise sogar selbstmörderische Depressionen ist.
  • Dysfunction Junction: Dies ist der Zustand von Megan und Debbie, als Laura zum ersten Mal in ihrem Haus ankommt. Megan ist beunruhigt und leidet immer noch an einer durchtrennten posttraumatischen Belastungsstörung aufgrund des Traumas ihrer Entführung, Debbie kämpft darum, ihr so ​​gut wie möglich zu helfen, und ihr Freund Desmond ist im Allgemeinen apathisch.
  • Fanservice : X trägt ein Outfit im Schulmädchenstil ?? mit a sehr kurzer Faltenrock und ein enges weißes Hemd ?? In einer der Rückblenden zu ihren Missionen führt das zu mehrere Abneigungen gegen Magic Skirt während der anschließenden Kampfszene. Ganz zu schweigen von Korsett, Minirock und Strümpfen, die sie aus dem Kleiderschrank ihrer Cousine raubt.
  • Fast-Roping: Die ersten Truppen der Einrichtung, die auf Lauras Flucht reagieren, werden auf diese Weise per Hubschrauber in den Wald außerhalb des Bunkers gebracht.
  • Framing Device: Die Geschichte wird in einer Rückblende erzählt, wobei die dargestellten Ereignisse das sind, was Laura Captain America und Daredevil im Verhör enthüllt.
  • Hair-Trigger Avalanche: Nachdem sie von Kimura während ihrer Flucht aus dem Bunker der Einrichtung in die Enge getrieben wurde, schnappt sich Laura eine Waffe aus Kimuras Gürtel. Kimura verspottet sie, indem sie sie daran erinnert, dass sie unzerstörbar ist. Laura antwortet einfach: 'Ich weiß', bevor sie zur Seite zielt und feuert, um eine Lawine auszulösen.
  • Höllischer Copter: Laura schießt einen Kampfhubschrauber ab, der sie durch den Wald außerhalb des Bunkers der Einrichtung verfolgt ... indem sie den Piloten mit einer Kappe bedeckt vom Boden mit perfektem Kopfschuss.
  • Sofortige Fortsetzung: Teilweise: Ziel X füllt ein paar Lücken in Lauras Training und Konditionierung durch die Einrichtung, bevor er unmittelbar nach Sarahs Tod wieder aufnimmt.
  • Verhör-Rückblende: Wie oben erwähnt, dient das Verhör von Cap und Daredevil als Framing-Gerät, während der größte Teil der Geschichte Rückblenden sind, da Laura ihre Vergangenheit mit ihnen erzählt.
  • Es ist nicht du, es sind meine Feinde: Sie entwickelte eine gute Beziehung zu ihrer Tante und Cousine, daher war es das Beste, was sie für sie tun konnte, sich so weit wie möglich von ihnen zu entfernen. Natürlich half es nicht, dass Kimura sie verfolgte und bereits versucht hatte, sie zu töten.
  • It's Raining Men : Die Einrichtung versucht, Lauras Flucht durch Fast-Roping-Soldaten in den Wald von einem Kampfhubschrauber abzuschneiden.
  • Sinnvolle Umbenennung: Irgendwann fragt Captain America Laura während ihres Verhörs, ob sie X-23 ist. Sie sagt ihm nein. Daredevil, den Steve als lebenden Lügendetektor geholt hat, stellt fest, dass sie die Wahrheit sagt. Es ist ein sehr subtiler Moment, aber einer, der bestätigt, dass Laura entschieden hat, dass sie es wirklich ist Laura Kinney , nicht X-23.
  • Mob War: The Facility wird von The Kingpin angeheuert, um eine Auseinandersetzung zwischen ihm und Fade zu beenden, einem mutierten Gangster, der versucht, sich in sein Territorium einzumischen. X ermordet Fade in seinem eigenen Büro und tötet später auch seine Frau und sein Kind.
  • Mook Horror Show: Laura unterwirft einige Schläger der Einrichtung einem, als sie den Haushalt der Kinneys angreifen; Sie schickt Megan und Debbie in den Keller und schaltet die Sprinkleranlage ein, um sie vor einer Thermobrille zu verbergen. Dann pirscht sie durch das Haus und pflückt nacheinander Mooks. Sie wird erst gestoppt, als Kimura selbst eingreift und ihr das Genick bricht.
  • Mord-Selbstmord: Laura beabsichtigt, Logan und dann sich selbst zu töten, um das Projekt Weapon X dauerhaft zu beenden, aber Logan redet sie nieder.
  • Mythologie-Gag:
    • Ein Schüler, der Megan im Flur belästigt, hat ein Hemd mit der Aufschrift NYX .
    • Laura und Megan besuchen während ihres Tages ein Dazzler-Konzert, nachdem sie suspendiert wurden.
  • Neck Snap: Kimura bricht Lauras Nacken wie ein Zweig, als sie den Kinney-Haushalt in angreift Ziel X Dann lässt sie ihren Körper kurzerhand die Kellertreppe hinunter, um Megan und Debbie zu bedrohen. Laura überlebt wegen ihres Heilungsfaktors.
  • Perp Schwitzen : Wird von Cap durchgeführt, während Laura nach ihrer Identität befragt und festgestellt wurde, dass sie tatsächlich X-23 ist.
  • An die Wand gepinnt: Kimura steckt Laura an ein Baum mit einem Armbrustbolzen während ihrer Flucht aus der Einrichtung.
  • Retcon: In Unheimliche X-Men , Laura trifft Logan zum ersten Mal, als ihre Ermordung einiger Männer, die eine Frau angriffen, die sie beschützte, die Aufmerksamkeit der X-Men auf sich zog. Er, Nightcrawler und Rachel verfolgen sie zu einem Restaurant, und es wird angedeutet, dass Logan bis dahin noch nie von ihr gehört hatte. jedoch Ziel X verrät, dass Sarah schickte Logan eine Kopie ihres Briefes für den Fall, dass ihr etwas passiert ist, und dass sie sich zum ersten Mal alleine treffen, als sie versucht, ihn zu töten. Neue X-Men verfeinert die Geschichte weiter, indem sie ihre Begegnung in . vorschlägt Unheimlich war eine Show für die anderen.
  • Blutregen: Dies ist es, was Cap darauf hinweist, dass er Johnsons Mörder entkommen ließ: Als er sich mit einem Grunzen über die Morde berät, bemerkt er, dass Blut zwischen den Hintertüren des Krankenwagens tropft, wo er gerade hinterließ den einzigen 'Überlebenden' des Angriffs. Er öffnet die Tür, um das Innere des blutüberströmten Krankenwagens und die beiden toten Rettungssanitäter zu enthüllen.
  • Raum voller Verrückter: Megans Zimmer ist vollgestopft mit Bildern, die sie von ihrem Entführer gezeichnet hat, und zeigen, wie tief sie von dem Trauma betroffen ist. Es gibt auch ein paar von Laura.
  • Ausrufe :
    • Lauras Französischlehrerin ist Jaimie Hyneman und ihr Lehrer für Naturwissenschaften ist Adam Savage.
    • Und ein Kind, das hinter ihr und Megan im Kino sitzt, trägt ein Glühwürmchen T-Shirt.
  • Skipping School : Laura und Megan in Ziel X . Technisch bekommen sie ausgesetzt , aber anstatt wie vorgesehen nach Hause zu gehen, das Auto des Direktors stehlen und nehmen Sie es auf eine Spritztour durch San Francisco.
  • Sprechblasen: Während alle anderen die traditionellen weißen Blasen haben, sind die Blasen von Fade in einem sehr hellen Grün, um sie abzuheben.
  • Die Absteckung: Laura macht das zweimal:
    • Die erste ist, als sie Debbies Familie beobachtet, bevor sie sich offenbart, was sie fast einen Monat lang tut.
    • Sie tut es später mit Logan, aber ein ungewöhnlicher Windwechsel, den sie nicht erklären konnte, ließ ihn davon abschrecken und führte ihn dazu, sie von der Schule wegzulocken, wo er sie mit einem geringeren Risiko von Kollateralschäden konfrontierte.
  • Zeug in die Luft gejagt: Laura schneidet eine Benzinleitung durch und sprengt Megans und Debbies Haus mit Kimura (und möglicherweise ihr selbst) darin. Kimura überlebt offensichtlich wegen ihrer Unzerstörbarkeit, während Laura Megan und Debbie bei der Flucht hilft und sie mit einer Gasexplosion maskiert.
  • Herkunft des Superhelden: Ziel X dient als zweite Hälfte von Lauras Herkunft und zeigt die unmittelbaren Folgen ihrer Flucht aus der Einrichtung und den Verlust des letzten ihrer Familie.
  • Was bist du :
    • Ein Teil von Cap und Daredevils Verhör von Laura hängt von dieser Frage ab.
    • Fade fragt sie das, als sie durch den Trigger-Duft ausgelöst wird, und kann ihn sogar verfolgen, nachdem er unsichtbar geworden ist.
  • Was ist mit der Maus passiert? : Während Logan von Captain America und Daredevil während ihres Verhörs von Laura erwähnt wird, das letzte, das wir tatsächlich sehen von ihm ist, als S.H.I.E.L.D. greift ihn an, während er versucht, Laura davon zu überzeugen, sich ihm an der Xavier School anzuschließen. Dass er nicht da ist, um Steve die Hölle heiß zu machen, ist ziemlich erschütternd.
  • Verwundetes Gazellengambit: Ziel: X enthüllt, dass dies Lauras Ausstiegsstrategie für ihre erste Ermordung war, die in Unschuld verloren . Nach dem Abschlachten eines politischen Kandidaten, seiner gesamten Familie und Dutzende aus Sicherheitsdiensten, Mitarbeitern, Presse, Funktionären und anderen Gästen entkommt Laura, indem sie vorgibt, die einzige Überlebende zu sein von ihrem eigenen Amoklauf . Es ist so überzeugend, dass sie sogar Narren macht Kapitän Amerika und entgleitet seinem Griff, kurz bevor er die List entdeckt.
Band Zwei (One-Shot) und Drei

Beide von Marjorie Liu geschrieben, X-23 lief von November 2010 bis Mai 2012 in 21 Ausgaben. Diese Serie begleitete Laura auf einer Reise der Selbstfindung nach dem Zweites Kommen und ihr Stint auf X-Kraft . Verwirrt über ihren Zweck, als Wolverine sie aus dem Team entfernt, damit sie endlich versuchen kann, sich von ihrer dunklen Vergangenheit zu erholen, entscheidet Laura, dass es zu viele Stimmen gibt, die ihr sagen, was sie sein soll, und verlässt Utopia, um ihre eigenen Antworten zu finden.

Obwohl nicht Teil dieser Serie, schrieb Liu auch eine im Mai 2010 veröffentlichte One-Shot-Story mit Laura, die jedoch thematisch eng verbunden war. Laura trifft sich wieder mit Kiden Nixon und kämpft gegen den Einfluss des Gamesmasters, der beschlossen hat, sich in ihrem Kopf niederzulassen.

Beide Geschichten werden im Allgemeinen hoch angesehen und haben viel dazu beigetragen, Laura als Charakter weiterzuentwickeln und zu entwickeln, insbesondere indem sie sie über den Einfluss ihrer Schöpfer Christopher Yost und Craig Kyle hinaus erweitert haben. Lius Serie kodifizierte viele Aspekte von Lauras Persönlichkeit für die Leser, und dieses Buch wird heute oft als der Maßstab angesehen, an dem andere Autoren verglichen werden. Dies hat zu einem Bruch der Fangemeinde darüber geführt, wie Laura lesen sollte (insbesondere Lius Spock Speak im Vergleich zu mehr naturalistischen Sprachmustern) sowie zu gemischten Reaktionen, als die Nachricht von Lius Creator Breakdown herauskam, was zu Fragen führte, ob sie ihr persönliches erlaubte Probleme, die die letzten Geschichten der Serie beeinflussen.


  • Aborted Arc: Aufgrund der Einstellung der Serie gab es mehrere Handlungsstränge, die seitdem aufgegeben und in anderen Serien nicht erneut aufgegriffen wurden. Insbesondere die Hooded Woman aus den Arcs Madripoor und Paris und Lauras Schicksal als Erbe der Enigma Force.
  • Animesque:
    • Die von Sana Takeda gezeichneten Ausgaben der Liu-Reihe haben einen deutlichen Anime-Einfluss.
    • Auch die Cover der ersten drei Ausgaben derselben Serie sind stark von Anime und Manga beeinflusst.
  • Autor Tract: Nachdem Liu enthüllt hatte, dass sie etwas durchmachte Creator Breakdown gegen Ende der Serie begannen viele Leser, die letzten Handlungsstränge, insbesondere 'Misadventures in Babysitting', erneut zu untersuchen und sich zu fragen, ob es so geworden war.
  • Asshole Victim : In Ausgabe 4 von Band 3 trifft sie ein junges Mädchen, das gezwungen ist, Laura in eine Falle zu locken. Laura, die fälschlicherweise glaubt, dass das Mädchen eine Prostituierte ist, die versucht, sie für einen Zuhälter zu rekrutieren, fällt nicht darauf herein. Stattdessen versucht sie, dem Mädchen zu helfen, das stattdessen flieht. Als Laura aufholt, stellt sie fest, dass das Mädchen bereits von ihrem Handler als Strafe für das Versagen getötet wurde. Sie tötet ihn als Vergeltung, und es wurden keine Tränen für ihn vergossen.
  • Babysitting-Episode: Ein Bogen der Liu-Serie konzentrierte sich darauf, dass Laura sich um sie kümmerte Franklin und Valeria Richards für einen Abend. Angesichts der Tatsache, dass die jüngere der beiden das Gehirn ihres Vaters geerbt hat und die Fähigkeit eines Dreijährigen zum Unfug bewahrt hat....
  • Badly Battered Babysitter: Laura wird als Babysitter angeheuert Richards Kinder während ihrer ersten Serie. Obwohl die Kinder einen riesigen Drachen beschworen und von einer intergalaktischen Packratte entführt wurden, schaffte sie es, sie zu retten und in ihren Schlafanzug zu bringen, bevor Reed und Susan nach Hause kamen.
  • Kneipenschlägerei: Laura und Jubilee kommen in einem Nachtclub mit einigen von Zebra Daddys Ex-Schlägern zusammen. Es läuft nicht gut für die Gangster.
  • Battle in the Center of the Mind: 'The Killing Dream'-Bogen ihrer ersten Solo-Serie besteht größtenteils aus einem davon: Hellverine quält Laura, da er sie wünscht, seine Armeen zu führen ( und kann nur ihre Periode begehren). Er stimmt zu, ihr die Chance zu geben, ihm zu beweisen, dass er ein gedankenloser Mörder ist, mit ihrer eigenen Seele und der von Hellion.
  • Großer verdammter Kuss: Julian Versuche eine in Ausgabe 19 der Liu-Reihe. Sobald die Dinge mit den Richards-Kindern geklärt sind, packt er Laura und zieht sie in einen Kuss, da er glaubt, dass dies die Probleme, die sie bis dahin hatten, glätten und zu einem Beziehungs-Upgrade führen wird. Und dann schießt sie ihn nieder, und seitdem haben sie nicht mehr gesprochen.HinweisDezember 2011, um genau zu sein.
  • Zurückrufen :
    • Als Hellverine während des 'The Killing Dream'-Bogens der Liu-Serie in Lauras Gedanken stöbert, trifft er auf Gamesmaster, die seit ihrem One-Shot (ebenfalls von Liu und vor der laufenden Serie) ihr Bewusstsein bewohnt. Gamesmaster versuchte ihn zu vertreiben, wurde aber besiegt und Hellverine überreicht ihn Laura als Geschenk.
    • Am Ende des ersten Bogens der Liu-Serie bleibt Laura mit einem kleinen Fleck auf ihrer Handfläche zurückimpliziert, mit der Enigma Force verbunden zu sein. Es kommt noch zweimal in der Serie vor: Das erste Mal im nächsten Bogen, wenn Ms. Sinister sich fragt, warum sie es trotz ihres Heilungsfaktors hat, und viel wichtiger während 'Chaos Theory', als es vom Wirbelsturmkönig anerkannt wird, und markiert sie als Erbe der Macht der Enigma Force.
    • Als Logan Laura während 'Touching Darkness' abfängt, bevor sie weglaufen konnte, versichert er ihr, dass er es wirklich ist und nicht der Dämon, der ihn im ersten Bogen als Fleischpuppe benutzt hat.
  • Collector of the Strange: Der Sammler selbst erscheint in 'Misadventures in Babysitting'. Offenbar hielt er Lauras Adamantiumklauen für den richtigen Preis.
  • Kontinuität Nicken:
    • 'Lieder des Waisenkindes' hat zwei bedeutende:
      • Frau Sinister verliert die Kontrolle über ihren Körper an Sinister aufgrund einer Verletzung, die sie von Daken erlitten hat seine nur Serie.
      • Auch Sinister selbst. Seine Kontrolle über Claudines Körper ist das Ergebnis eines verrückt-vorbereiteten Versuchs, vom Tod zurückzukehren, nachdem er von Mystique getötet wurde Messias-Komplex .
    • Sowohl die einmalige als auch die fortlaufende Referenz NYX , wobei Kiden und ihre Gang in ersterem erscheinen, während Laura in letzterem mit ehemaligen Mitgliedern von Zebra Daddys Gang in Konflikt gerät.
  • Korrupter Hick: Claudine Renko hat die Kontrolle über die örtliche Polizei in der Stadt, in der ihre Operation eingerichtet ist, und benutzt sie, um Laura und Gambit zu ihr zu bringen.
  • Covers Always Lie: Das Cover von Ausgabe 19 zeigt Laura und Hellion in einer leidenschaftlichen Umarmung und beugt sich zu einem Big Damn Kiss vor. Während das Problem tut zeigen sie einen Kuss, es ist ein Forceful Kiss, der von Julian angestiftet wurde, und anstatt seine Zuneigung zu erwidern, beendet sie kurzerhand ihre Freundschaft.
  • Überkreuzung:
    • 'The Killing Dream' knüpft an die Vielfraß in der Hölle Handlung, insbesondere die Zeit, in der Hellverine auf Utopia spielt. Seltsamerweise ist Laura das einzige Mitglied der X-Men, das bemerkt, dass mit Logan etwas nicht stimmt.
    • 'Collision' spielt zu dieser Zeit in beiden Serien von Liu: X-23 , und Dächer: Dark Wolverine .
    • 'Chaos Theory' ist eine Beinahe-Miss-Variante mit NYX: Kein Weg nach Hause . Gambit und Laura kommen in Cecilia Reyes Wohnung an, kurz nachdem Kiden und ihre Bande dort übernachtet haben.
    • Kingdom Hearts 2 The Song
  • Dämonische Besessenheit: Zweimal:
    • Hellverine reitet während 'The Killing Dream' auf Lauras Körper als Teil seines Schachzuges, um sie an seine Seite zu bringen.
    • Die Wirbelstürme in 'Chaos Theory' nehmen Valeria Richards bei ihrem Versuch, aus ihrem Gefängnis zu befreien, in Besitz. Laura bietet sich im Gegenzug an und ermöglicht es ihr schließlich, sie mit Hilfe der Enigma Force zu besiegen.
  • Zum Selbstmord getrieben:
    • Laura taucht während ihres One-Shots von einem Wolkenkratzer ab, während sie versucht, Gamesmaster aus ihrem Kopf zu vertreiben. Sie überlebt dank ihres Healing Factors.
    • Obwohl Laura immer als Cutterin dargestellt wird, schneidet sich Laura während einer Ausgabe der Liu-Serie so stark in die Handgelenke, dass ein Kellner in dem Restaurant, das sie und Gambit zu dieser Zeit bevormundeten, seinen Vorgesetzten alarmierte, dass es aussah, als hätte jemand versucht, in einem von ihnen Selbstmord zu begehen die Toiletten, nachdem sie fertig war. Wieder überlebt sie aufgrund ihrer Mutation.
  • Eldritch Abomination: Die Wirbelstürme während des Bogens der Chaostheorie. Hellverine in 'The Killing Dream' zählt auch, da er ein Dämon ist, der Logans Körper als Fleischpuppe trägt.
  • Enemy Mine: Nachdem Colcord Daken doppelt gekreuzt hat, beschließt Daken, Laura freizulassen, und sie arbeiten zusammen, um seine Madripoor-Operation zu beenden.
  • Enemy Without: In der letzten Ausgabe der Liu-Serie wird Laura von einem indischen Schamanen gezwungen, ihre eigene personifizierte innere Dunkelheit zu bekämpfen.
  • Emotionsbombe : The Hooded Woman während 'Touching Darkness' experimentiert mit dem Trigger-Duft und versucht, eine Version zu entwickeln, die funktioniert jemand . Sie testet in Paris und schafft es, sowohl Laura als auch einen großen Teil der Bevölkerung in gewalttätige Wut zu versetzen.
  • Epiphanic Prison: Hellverine bringt Laura während 'The Killing Dream' durch einen. Es ist unklar, ob das Gefängnis die Hölle ist oder ihr eigener Geist.
  • Den Elementen ausgesetzt: Laura zieht sich beim Laufen mit dem Wolfsrudel in der letzten Ausgabe der Liu-Serie nackt aus, dachte sogar, es schneit, und es liegt bereits ein paar Zentimeter auf dem Boden.
  • Fanservice :
    • Der berüchtigte Panty Shot während des 'Collision'-Crossovers und die Paneele von Ms. Sinister, die in Korsett, Cowboyhut und Booty-Shorts herumstolziert. Das Panel während 'Touching Darkness', in dem Laura versucht, Jubilee dazu zu bringen, ihr Blut zu trinken, ist für viele Leser ebenfalls ein Fetisch.
    • Laura verbringt einen Großteil der letzten Ausgabe der Liu-Serie nackt im Rahmen einer Vision Quest.
  • Feuer und Schwefelhölle: Die Dimension von Hellverine überspannt eine Grenze zwischen dieser und Mordor.
  • Kraftvoller Kuss: Laura war auf der Empfängerseite von ihrem (irgendwie) Freund Hellion in X-23 # 19 . Sie lehnte ihn danach ab und beendete ihre Beziehung.
  • Full-Frontal Assault: Laura and her Enemy Without in der letzten Ausgabe Duke es mitten im Schneefall als Teil ihrer Vision Quest.
  • Gay Paree: 'Touching Darkness' findet Laura in Paris mit Gambit, Jubilee und Logan. Der Vierer untersucht schließlich einen Versuch, den Abzugsduft so stark zu machen, dass er wirkt jemand ihm ausgesetzt, nicht nur diejenigen, die besonders konditioniert waren, wie Laura es war. Zwischendurch geht Laura mit Jubilee in teuren Pariser Boutiquen einkaufen (Gambit und Logan zahlen die Rechnung), und sie und Jubilee springen beide ohne Fallschirm vom Eiffelturm, um Tritte zu werfen.
  • Girls' Night Out-Episode: Nachdem sie sich während der Liu-Serie von Hellion getrennt hat, geht Jubilee mit ihr in Clubs, obwohl Laura nicht wirklich darauf eingeht. Laura begegnet einem von Zebra Daddys ehemaligen Schlägern und erfährt, dass die Überreste seiner Gang immer noch Frauenhandel betreiben. Sie nimmt es auf sich, die Mädchen zu befreien.
  • Leistenattacke: Während eines Abends mit Jubilee während ihres Solos trifft Laura in einem Club auf einen von Zebra Daddys ehemaligen Schergen und der Mann erkennt sie. Er kommentiert leichtfertig, wie Daddy seinen Jungs Rabatte bei den Prostituierten gewährte, aber er hatte nie eine Chance, Laura zu haben. Laura sagt ihm, dass er sie nie haben wird, oder so? andere Frau wieder, und fährt dann fort, um sicherzustellen, dass es wahr ist.
  • Menschliche Waffe: Colcords Werkstatt in Madripoor widmet sich der Herstellung dieser Waffen.
  • 'I Know You're in There Somewhere' Fight: Logan und Jubilee tun dies mit Laura während 'Touching Darkness', während sie unter der Wirkung des Trigger-Dufts steht. Es hängt hauptsächlich davon ab, dass sie die Strafe absorbieren, die sie austeilen kann, bis sie sie erreichen können.
  • Reise, um sich selbst zu finden: Die übergreifende Handlung des fortlaufenden besteht darin, dass Laura nach ihrer Tätigkeit bei X-Force 'walkabout' geht, zum großen Teil ausgelöst durch die Frage, ob sie nach einer Begegnung mit . eine Seele hatHellverine. Sie verlässt Utopia, weil sie das Gefühl hat, dass es zu viele Stimmen gibt, die ihr sagen wollen, wer sie ist, und möchte ihre eigenen Antworten finden. Es ist relativ kurz und endet damit, dass Laura sich nach einer Einladung von Black Widow entschließt, die Avengers Academy zu besuchen. Während dieser Zeit macht Laura erhebliche Fortschritte, um zumindest mit sich selbst klarzukommen, auch wenn ein Großteil ihres emotionalen Schadens bestehen bleibt.
  • Männlicher Blick: Während des berüchtigten Panty Shots in 'Collision' ist das Panel direkt auf Lauras Hintern zentriert, wenn sie den oberen Teil ihres Tanga freilegt.
  • Mob War: Daken schürt einen in Madripoor als Teil seines Plans, die Kontrolle über die Insel von Tyger Tiger zu erlangen, und lässt mehrere kleinere Bosse in einem Kampf auf Leben und Tod gegeneinander antreten.
  • Mordor: Während des 'Killing Dream'-Bogens ihres ersten Solos zieht Hellverine Laura in eine Schlacht im Zentrum des Geistes in einem Reich irgendwo zwischen diesem und Feuer und Brimstone Hell , präsentiert in ihren Albträumen und in der 'Realität' als verfluchte , ausgetrocknetes Ödland.
  • Noble Wolf: Laura trifft in der letzten Ausgabe der Liu-Reihe auf ein Wolfsrudel. Nachdem sie eine Weile mit ihnen gelaufen sind, führen sie sie zum Rudelführer, einem großen weißen Wolf, der sich in einen indischen Schamanen verwandelt und einen Kampf mit Lauras Feind ohne beginnt.
  • No-Dialogue-Episode: Die gesamte letzte Ausgabe der Liu-Serie wird streng visuell ohne Dialog von Laura erzählt.
  • Nicht so anders: Cyclops bekommt dies mit der Einrichtung in ihrer ersten Soloserie. Emma Frost Lampenschirme dass Laura in X-Force, dem Black Ops-Killerkommando der X-Men, sie nur auffordert, dasselbe zu tun, wozu die Einrichtung sie gezwungen hat.
  • Oder war es ein Traum? : Die letzte Ausgabe der Liu-Serie beginnt damit, dass Laura nackt und von Wölfen umgeben schläft. Als sie wieder erwacht, ist sie vollständig bekleidet und allein. Später in der Ausgabe stürzt sie in einem Wohnwagenpark ab, nachdem sie einen der Einheimischen mitgenommen hat, als sie vom Heulen der Wölfe draußen geweckt wird. Laura folgt ihnen und stößt auf das gleiche Rudel komplett schwarzer Wölfe aus ihrem Traum. Sie jagt ihnen nach und zieht sich schließlich aus, was schließlich zu einem Kampf mit ihrem Feind führt. Am Ende schnappt sie sich aus der Vision und findet sich nackt im Schnee wieder, während die Bewohner des Wohnwagenparks nach ihr suchen. Ob der Vorfall mit den Wölfen tatsächlich passiert ist oder alles nur in ihrem Kopf war, bleibt mehrdeutig.
  • Unsere Drachen sind anders : Ein riesiger lila Alien-Drache ?? ähnlich wie Lockheed, aber viel größer ?? fliegt mit Val und Franklin Richards während 'Misadventures in Babysitting' davon und zwingt Laura und Hellion, ihm nachzujagen, um sie zurückzubekommen.
  • Panty Shot : Variation: In einem Frame während des 'Collision'-Crossovers steckt Laura ein zusammengefaltetes Dokument, das sie und Daken von Malcolm Colcord bergen, in ihre Hose. Nicht in einer Tasche, in ihr Hose . Sie blitzt einen Walschwanz in diesem Panel auf, als sie den Bund ihres Kostüms von ihrer Hüfte zieht. Es war vielleicht sogar Weniger offensichtlich Fanservice wäre sie gerade zum Kommando gegangen. Es hilft nicht, dass das Panel direkt auf ihrem Hintern zentriert ist.
  • Protagonistenzentrierte Moral: Das Buch beabsichtigt, dass der Leser während ihres letzten Kampfes in 'Misadventures In Babysitting' auf der Seite von Laura über Hellion steht. Während Julian sicherlich seine Beherrschung mit ihr verlor und einige verletzende Dinge sagte, ignoriert das Buch jedoch die Tatsache, dass Laura Julian während des gesamten Bogens auch sehr schlecht behandelte; Sie hat ihn abgewehrt, als er es gerade versucht hat sich unterhalten zu ihr über seinen heroischen BSoD zu Beginn des Bogens, mauerte ihn ein, als er nur ihre Freundschaft brauchte, um damit fertig zu werden, und behandelte ihn im Allgemeinen wie The Load, als er versuchte, die Richards-Kinder vor dem Collector zu retten.
  • 'Der Grund, warum du saugst' Rede:
    • Daken und Laura liefern das abwechselnd an gegenseitig während ihres Amoklaufs durch Colcords Basis. Daken versucht, sie auf ihr Mitgefühl für andere zu berufen, da sie glaubt, dass ihre Fähigkeiten als Killer sie besser machen als alle anderen um sie herum, und dass ihr Herz sie nur zwingt, sich zurückzuhalten. Laura sagt ihm rundheraus, dass sie nicht kämpft, weil sie etwas beweisen muss, sondern für etwas größer als sie selbst. Dann dreht sie das auf ihn um und fragt warum er hält sich zurück, indem er nicht das Risiko eingeht, sich zu erlauben tatsächlich sich um jeden kümmern. Daken hat nicht wirklich eine Antwort.
    • Julian legt in Ausgabe 19 eine auf Laura, nachdem sie ihn ablehnt. Wütend darüber, wie sie ihn für die ganze 'Misadventures in Babysitting'-Geschichte abgewiesen hat, verliert er schließlich die Beherrschung und beschuldigt sie wirklich nicht immerhin Gefühle haben. Laura antwortet, dass sie es tut, sie fühlt einfach nichts für ihm .
  • Rescue Romance : Obwohl sie nie vorbeikommen Werden sie oder werden sie nicht? , Lauras Verliebtheit in Hellion beginnt, nachdem er ihr Leben im Kampf gegen Nimrod rettet.
  • Einzelhandelstherapie: Jubilee versucht dies bei Laura in Paris und nimmt sie mit zum Einkaufen bei sehr High-End-Modeboutiquen in der Hoffnung, sie aufzuhellen. Es scheitert weitgehend, da Laura von der Erfahrung ein wenig amüsiert ist und die hellen, modischen Kleider, die Jubes für sie aussucht, nicht besonders mag.
  • Retcon: Wie oben erwähnt, hat die Liu-Serie Lauras Schonung von Henry Sutter erneut verbunden. Vor dieser Serie wurde Laura gegründet, um nie versäumt zu haben, eine Aufgabe zu erfüllen. In 'Chaos Theory' konfrontiert Laura jedoch ein Kind, dessen Eltern sie ermordet hat und wurde soll ihn auch zu töten. Anstelle von Henry Sutter stellt Liu jedoch eine andere Person vollständig vor und stellt fest, dass es noch mehr Fälle gab, in denen sie sich weigerte, ihre Befehle auszuführen.
  • Brüllende Amoklauf der Rettung: Während der 'Girls' Night Out' trifft Laura auf einen alten Freund von Zebra Daddy, der nach seinem Tod in . einen Teil seines Imperiums übernommen hat NYX . Nachdem sie sich eine Leistenattacke zugefügt hat, als der Typ über Lauras Vergangenheit redet, nimmt sie Jubilee mit auf eine Rettungsmission, um die gehandelten Mädchen zu befreien. Wir eigentlich nicht sehen einen Großteil des Kampfes, abgesehen davon, dass Laura einen bedrohlichen Spaziergang zwischen ein paar zerknitterten Leichen unternahm, aber es ist höchst unwahrscheinlich, dass die Bande ihre Waren leise aufgegeben hat ...
  • Ruthless Modern Pirates: Laura und Gambit geraten auf dem Weg nach Madripoor in Konflikt mit einer Band, wobei Gambit wegen ihrer Probleme in einen Shark Pool geworfen wird.
  • Die Klone einsenden: Laura wird während ihrer Soloserie in eine Handlung von Ms. Sinister verwickelt. Da Klonen so ziemlich Sinisters Hut ist, ist es selbstverständlich, dass Klone eine ziemlich große Rolle in der Handlung spielen:
    • Claudine selbst kämpft gegen einen Clone-by-Conversion-Prozess, da ein Virus, der ihren Körper verwüstet, sie langsam in einen Klon von Sinister verwandelt, als Teil eines Crazy-Prepared-Gambits, um vom Tod zurückzukehren. Sie möchte, dass Lauras Körper diesem Schicksal entkommt.
    • Alle 'Kinder' von Claudine sind Klone, die Sinister in einem seiner Labore geschaffen hat. Eine, Alice, spielt eine wichtige Rolle in der Handlung.Einer von ihnen wird der neue Gastgeber für Sinister selbst, nachdem Laura Claudine schwer verletzt hat.
  • Sexsklavin: Laura und Jubilee lösen während der 'Girls' Night Out' einen Sexhandelsring auf und retten viele Mädchen und Frauen vor diesem Schicksal. Es ist persönlich für Laura, weil sie selbst eine ehemalige Prostituierte war und die Bande, die sie angreifen, aus Mitgliedern der Organisation ihres Zuhälters bestand.
  • Shark Pool: Gambit wird in Madripoor in einen geworfen. Laura taucht ein, um ihn herauszuholen, obwohl sie Schwierigkeiten beim Schwimmen hat.
  • Sheathe Your Sword: Wie Laura ihren Feind ohne besiegt in der letzten Ausgabe der Liu-Serie; Anstatt ihren Killerinstinkten nachzugeben, wenn sie ihren Kampf zu verlieren beginnt, steckt sie ihre Krallen ein und versöhnt sich mit ihrer dunklen Seite.
  • Schiffsuntergang: Das Ende von 'Misadventures in Babysitting' ist gemeint das sein,nachdem Hellion explodiert, als Laura seinen Versuch eines Big Damn Kiss ablehnt.Jedoch wie unter angemerkt Broken Base auf der YMMV-Seite hat dies nur dazu geführt, die Fangemeinde zu fragmentieren.
  • Shoot the Dog: 'The Killing Dream' enthüllt, dass sie dazu gezwungen wurde buchstäblich von der Einrichtung als Teil ihres Break the Cutie Training from Hell. Als sie feststellten, dass Laura immer noch zu viel Empathie für andere hatte, bekam sie einen Welpen mit dem Auftrag, ihn innerhalb einer bestimmten Zeit zu töten, und wurde dann allein gelassen, um ihn auszuführen. Stattdessen spielte sie damit, und als ihre Hundeführer zurückkehrten, um den noch lebenden Welpen bedroht vorzufinden es zu quälen als Strafe dafür, dass Laura die Befehle nicht befolgt, bevor sie nachgibt und ihr eine 'neue Chance' anbietet.
  • Ausrufe :
    • The Hooded Woman zitiert Hunter S. Thompson während des 'Touching Darkness'-Bogens der Liu-Serie, um kryptisch anzudeuten, dass die beiden irgendwie verbunden sind. »So wie du warst, war ich. So wie ich bin, wirst du sein.'
    • Ein Handlungsbogen heißt „Misadventures In Babysitting“.
  • Sachen aufblasen:
    • Hellverine sprengt als Teil seines Schachzuges eine Obdachlosenunterkunft, um Laura dazu zu verführen, ihm während 'The Killing Dream' zu dienen.
    • Claudines Labor wird von Laura und Gambit in die Luft gesprengt, nachdem sie einige Geräte schwer beschädigt haben.
    • Laura und Daken sprengen Colcords Labor in Madripoor, um seinen Experimenten ein Ende zu setzen.
  • Verdächtig ähnlicher Ersatz: Der 'Chaos-Theorie'-Bogen der Liu beginnt damit, dass Laura den Sohn eines ihrer Opfer sucht, einen Jungen, den sie mit den anderen töten sollte, aber er verschonte ... und wer war? nicht Henry Sutter.
  • Bedrohlicher Hai: Sie können keinen Hai-Pool ohne einen haben.
  • Hosenraum : Während 'Collision' steckt Laura einige Dokumente in den Hosenbund. Trotz der Tatsache, dass sie aufgemalt sind, ist keine unansehnliche Wölbung in Sicht.
  • Trojanischer Gefangener: Um dem Albino-Gangster Fade nahe zu kommen, dessen Kräfte es ihm ermöglichen, für das bloße Auge und sogar für technologische Ortungsgeräte unsichtbar zu werden, tarnt sich Laura als Kingpins „Nichte“ Samantha. Fisk gibt dann Informationen an Fade über einen Maulwurf in seiner Organisation, der den Gangster dazu veranlasst, sie zu entführen, und bringt sie genau dorthin, wo sie sein muss, um den mit einem Duft versehenen Auslöserbrief aufzuheben, den ihr Ziel als Teil des Plans zugeschoben wurde.
  • Vision Quest: Die letzte Ausgabe von Lius Serie enthält Elemente davon, in denen Laura mit Wölfen rennt und ihre eigene innere Dunkelheit bekämpft.
  • Wham-Folge: X-23 # 6 zeigt die Rückkehr von Mr. Sinister nach seinem Tod Ende des Jahres Messias-Komplex drei Jahre zuvor.
  • Was zum Teufel, Held? : Der Rest der New X-Men (hauptsächlich Surge) verbündet sich wegen ihrer Teilnahme an X-Force in Ausgabe 1 der Liu-Serie gegen Laura. Hellion und Dust sind die einzigen, die sie verteidigen.
  • Werden sie oder werden sie nicht? : Lauras und Julians angespannte Freundschaft spitzt sich während 'Misadventures in Babysitting' zu.Sie tun es nicht, obwohl Laura gegenüber Gambit zugibt, dass sie Julian immer noch liebt.
  • Verwundetes Gazelle-Gambit: Hellverine zieht einen in der Liu-Serie, als Laura ihn im Krankenhaus angreift, wissend, dass er nicht eigentlich Logan. Durch Zufall kommt Hellion sie besuchen, gleich nachdem sie ihn aufgespießt hat, und Hellverine spielt es sofort auf, um Julian davon zu überzeugen, dass Laura nicht bei Verstand ist.
  • Wretched Hive: Madripoor ist in all seiner düsteren Pracht der Hauptschauplatz von Kollision . Unter Tyger Tiger war es eigentlich gar nicht so schlimm, da sie die Gangs weitgehend unter Kontrolle hatte und dem Drogen- und Menschenhandel ein Ende setzte, der in der Vergangenheit die schlimmsten kriminellen Elemente der Stadt ausmachte. Als Laura und Gambit ankommen, hat sich Daken leider als Tygers Mann hinter dem Mann eingemischt, und Malcolm Colcord entführt unschuldige Menschen für seine Experimente von der Straße.
Band vier

Geschrieben von Mariko Tamaki, ein zweiter Band von X-23 ersetzt Brandneuer Wolverine als Teil von Marvels Neubeginn Neustart. Es wurde im Juli 2018 ins Leben gerufen und sieht Laura zu ihren Wurzeln zurück, um zu verhindern, dass andere so leiden wie sie.


  • Angst vor Erwachsenen: Gabby wird in Ausgabe 2 von den Kuckucken entführt.
  • Poltergeist II: die andere Seite
  • Air-Vent Passageway: Der X-Assassine verwendet einen, um Zugang zu seinem Ziel in Ausgabe 7 zu erhalten
  • Lichtbogenschweißen: Problem Nr. 8 Bindungen Brandneuer Wolverine in Unschuld verloren durch EnthüllungDirector Chandler war Teil des ursprünglichen X-23-Projekts und tatsächlich an der Entwicklung des Trigger Scent beteiligt. Dies ist auch eine Erklärung dafür, wie Alchemax Zugang zu Lauras genetischem Material erhielt, um die Schwestern zu erschaffen.
  • Geburtstagsepisode: Ausgabe 1 spielt an Lauras Geburtstag. Heruntergespielt dadurch, dass sie es niemandem erzählt, nicht einmal Gabby, weil sie denkt, dass Geburtstage bedeutungslos sind. Die beiden geraten später in einen Streit, als Gabby ankündigt sie will einen geburtstag danachDie Kuckucke verraten, dass sie denselben Tag als Geburtstag für sich gewählt haben.
  • Breather Episode: Issue 6 ist eine komödiantische One-Shot-Geschichte, die zwischen zwei viel ernsteren Bögen angesiedelt ist.
  • Autokissen: Laura wirft in Ausgabe 1 einen der Mooks, denen sie und Gabby hinterher springen, in ein Auto auf der Straße.
  • Car Fu: Einer der Schläger Laura und Gabby kämpfen in der Eröffnungsszene von Ausgabe 1 nimmt Gabby auf und zerschmettert ihn mit einem Betonlaster.
  • Cloning Blues: Reflektiert von Gabby in Ausgabe 1, wenn sie sich fragt, ob Klone Geburtstage haben (und auch einen haben wollen).
  • Kleidungsschaden: Lauras Anzug wird im Laufe des X-Assassinen-Bogens geschlagen. Am Ende von Ausgabe 10 ist es gründlich geschreddert, und das einzige, was die zerlumpten Teile davon abhält, einfach von ihr herunterzufallen, ist das Bewertungssystem.
  • Kontinuität Nicken:
    • Der Muramasa-Schild für den 'Waisen von X'-Bogen von Brandneuer Wolverine hängt in den Heften 1 und 5 an der Wand von Lauras und Gabbys Wohnung.
    • Laura hat einen Karton Twenty-Five With Chicken in ihrem Kühlschrank.
    • Robert Chandler taucht in Ausgabe 8 wieder auf und es hat sich herausgestellt, dass er seine Knie durch animatronische Prothesen ersetzt hat, nachdem Laura sie herausgeschnitten hatte Brandneuer Wolverine # 6.
    • Mehrere Frames von Lauras erster Begegnung mit Gabby in Brandneuer Wolverine #2 werden in Ausgabe 12 verwendet.
  • Continuity Snarl: Mehrere Ausgaben dieser Serie haben direkt erklärt, dass Alchemax Genetics auch für Lauras Kreation verantwortlich war. Während Chandler wieder als Teil des Projekts verbunden wurde, war Alchemax selbst immer eine unabhängige Einheit von der Einrichtung.
  • Beratung eines verurteilten Mörders: Während Laura nie eine war verurteilt Killer, die Trope ist dennoch in Ausgabe 7 im Spiel. Das NYPD holt sie aufgrund ihrer Expertise als Beraterin in einem Serienmordfall. Sie setzt schnell ihre Fähigkeiten ein, um das nächste Opfer zu identifizieren, und bringt sich und Gabby in die Lage, den Mörder zu fassen.
  • Drill Sergeant Nasty: Lauras Tarnung als Fitnesstrainerin in Ausgabe 6 würde Frau Balbricker stolz machen.
  • Osterei : Gleichwertig mit Cabals Artwork, der im ersten Bogen Witze und Referenzen einstreut.
  • Fanservice : Lauras neues Kostüm ist viel freizügiger als ihr Wolverine-Anzug, entblößt ihre Taille und enthält ein niedriges U-Oberteil, das nur aufgrund der durchscheinenden Netzärmel einen unmöglich niedrigen Ausschnitt vermeidet.
  • Fastball-Special: Gabby undder X-AttentäterFühren Sie eine in Ausgabe 10 durch.
  • Lustiges Hintergrundereignis : Par für den Kurs in Cabals Artwork:
    • In Ausgabe 1 machen Zuschauer nach dem oben erwähnten Autokissen Selfies vor dem zertrümmerten Auto.
    • Ausgabe 2: Während die Kuckucke vor ihrem Angriff auf Laura und Gabby aus der Schule fliehen, ist einer der Hintergrundschüler eine Kuh. In einer X-Men-Uniform. X-Cow erscheint während des gesamten Bogens weiterhin im Hintergrund (oder manchmal im Vordergrund) anderer Tafeln in der Schule.
  • Grand Theft Me: Der Kern des Kuckucksplans im ersten Handlungsbogen:implantiere Esmes Bewusstsein in Gabbys Körper. Esme möchte Cerebro verwenden, um dies zu tun global Rahmen.
  • Heroisches Opfer:Der X-Assassin zeigt Gabby, wie man abschaltet alle seiner Duplikate und opfert sich, um Chandler auszuschalten.
  • Modifizierter Klon: Zwei Handlungsstränge drehen sich um Versuche, Laura zu duplizieren:
    • Zuerst,Robert Chandlerkehrt zurück und erschafft die X-Assassinen, genetische Klone, die durch die absichtliche Zerstörung ihres Heilungsfaktors modifiziert und weiter zu Cyborgs verarbeitet wurden. Diese Klone waren als Wegwerf-Klone konzipiert, sodass sie nach Abschluss einer Mission beendet werden können, um zu verhindern, dass sie den gleichen freien Willen und das gleiche Menschengefühl entwickeln, der letztendlich zu Lauras eigener Flucht führte.
    • Im letzten Bogen entdecken Laura und Gabby, dass weitere Klonexperimente zur Schaffung von X-23 geführt haben [[Spoiler Truthähne ]].
  • Mythologie-Gag:
    • Fehler 1:
      • Gemälde, die an den Wänden der Xavier School hängen, verweisen auf mehrere Klassiker X-Men Comic-Cover, einschließlich des berühmten Covers zu X-Men #101 , mit der Jean Grey, die als Phoenix aus dem Ozean aufsteigt.
      • Verdoppelung mit Ausrufe , Sophies Lieblingsschauspieler war 'Tyler Kirch', in Anlehnung an den Schauspieler Taylor Kitsch. Kitsch war der erste Schauspieler, der Gambit in der X-Men-Filmreihe , erscheint in X-Men Origins: Wolverine .
      • Gabby hat Bilder an ihrer Schlafzimmerwand hängen, die sich auf Ausgaben von beziehen Brandneuer Wolverine .
    • Ausgabe 2: Laura findet die Kiste für Dr. Marks Fitness-Tracking-Ausrüstung in ihrem Büro. Es trägt die Aufschrift 'Fit Fat Foom'.HinweisIE, Fin Fang Foom
    • Ausgabe 5: Ein 6er-Pack Bier in Lauras Kühlschrank trägt die Aufschrift, dass es Logan gehört und dass er bald wieder da sein wird. '
  • Nudelvorfall: Gabby erwähnt in Ausgabe 3, dass sie sich wie in einer Waschmaschine fühlt nochmal .
  • Offscreen-Trennung: Obwohl nicht ausdrücklich erwähnt, deutet Lauras Interaktionen mit Warren im ersten Bogen stark darauf hin, dass ihre Beziehung zu Beginn der Serie vorbei ist.
  • Outside Ride: Ausgabe 3 beginnt damit, dass Laura im Auto surft, um Gabby vor den Kuckucken zu retten.
  • Retcon: Obwohl Unschuld verloren impliziert, dass es Rice selbst war, der den Trigger Scent entwickelt hat, die Ausgabe 8 dieser Serie zeigt, dassRobert Chandlerwar sein Konstrukteur.
  • Fortsetzungsserie: To Brandneuer Wolverine , da es die gleiche Nebenbesetzung hat und auf seinen Entwicklungen aufbaut. Ausgabe 1 beginnt damit, dass Laura Menschen jagt, die genetische Experimente an Mutanten durchgeführt haben, als Folge der Ereignisse von 'Waisen von X', während Ausgabe 8enthüllt, dass Robert Chandler hinter dem X-Assassinen steckt.
  • Ausrufe :
    • Ausgabe 1: Der Lieblingsschauspieler von Sophie Cuckoo war „Tyler Kirch“.HinweisWie in Taylor-Kitsch. Siehe Mythologie-Gag oben.
    • Ausgabe 2: Gabby schlägt vor, dass sie und Laura dem Beispiel der Kuckucke folgen sollten, indem sie ihren Geburtstag am selben Tag wie Evan Rachel Wood feiern.
    • Thema 4: Die Eröffnung von Der Brady-Bund wird am Anfang der Ausgabe erwähnt.
    • Ausgabe 6: Der Titel der Ausgabe und Gabbys Codename für die Mission lautet Operation Kindergarten Clone. Laura beschimpft sie wegen des Namens, während Gabby weiterhin auf den Film verweist, indem sie auf Arnolds berühmte Darbietung von 'It's not a tumor!' verweist.
  • Ihre Arbeit gezeigt : Als der Künstler Mike Choi Lauras neuen Anzug für diesen Band entwarf, befragte er eine Reihe von Frauen in Lauras Alter (Ende Teenager und Anfang Zwanzig), um herauszufinden, was sie tun würden tatsächlich als Superhelden tragen. Das Endergebnis ist stark von Sportbekleidung im Lululemon-Stil inspiriert.
  • Status Quo ist Gott: Laura hat den Namen Wolverine und die Kutte aufgegeben und nennt sich wieder X-23. Auch die Kuckucke haben ihr individuelles Aussehen aufgegeben und sind alle wieder identische Blondinen.Und das vollständige Fünf-in-Eins kehrt zurück, als sich herausstellt, dass Esme und Sophie durch geklonte Körper wiederbelebt wurden.
  • Wir haben Reserven: Chandlers Sicht des X-Assassinen-Projekts: Sie sind als Wegwerf-Attentäter konzipiert, die nach Abschluss ihrer Mission zerstört werden können. Er schickt ein wahres Heer von ihnen gegen Laura, und obwohl sie einige von ihnen vernichtet, kann sie mit ihrer schieren Zahl nicht fertig werden.
  • Wham-Schuss:
    • Fehler 1:Esme und Sophie Kuckuck sind am Leben .
    • Ausgabe 7:Der X-Assassine wird entlarvt und enthüllt, dass es sich um einen Cyborg-Klon von Laura handelt.
  • Welches Maß ist ein Nicht-Mensch? : Klonidentität macht einen wesentlichen Teil des Metaplots des Buches aus, wobei Laura über ihre Menschlichkeit und Vergangenheit als menschliche Waffe nachdenkt. Mit dem X-Assassinen geht es noch weiter,wer ist ein Cyborg-Klon, vermutlich ohne jegliche Spur von Lauras Menschlichkeit?.
  • Wolverine Wannabe: Sie ist Wolverine's Opposite-Sex Clone, die ihrem Vater schließlich als Legacy-Charakter diente. Sie hat extremere Versionen von Wolverines Kräften und besitzt zwei Klingen an den Handgelenken und eine an jedem ihrer Füße, während ihr Heilungsfaktor noch schneller wirkt, da er nicht von einem Adamantiumskelett verlangsamt wird.



Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Comic / Arkham Asylum: Ein ernstes Haus auf ernster Erde
Comic / Arkham Asylum: Ein ernstes Haus auf ernster Erde
Eine Beschreibung von Tropen, die in Arkham Asylum erscheinen: A Serious House on Serious Earth. Ein Batman-Grafikroman aus dem Jahr 1989, geschrieben von Grant Morrison an ihrem …
Magisches Mädchen
Magisches Mädchen
Bekannt als mahou shoujo ('magisches Mädchen') oder einfach nur majokko ('Hexenmädchen') auf Japanisch, werden Magical Girls auf verschiedene Weise mit fantastischen Kräften ausgestattet, die ...
Memes / My Little Pony: Freundschaft ist Magie
Memes / My Little Pony: Freundschaft ist Magie
My Little Pony: Friendship Is Magic erstellt innerhalb von zehn Sekunden 20% mehr Memes! Weitere Informationen finden Sie unter Kennen Sie Ihr Meme. Auch Cheezburger Netzwerk …
Ringen / Matt Hardy
Ringen / Matt Hardy
Eine Beschreibung von Tropen, die in Matt Hardy erscheinen. Matthew Moore Hardy (* 23. September 1974) ist ein professioneller Wrestler, der ein ehemaliger Champion der …
Film / Königin der Verdammten
Film / Königin der Verdammten
Queen of the Damned ist ein Dark-Fantasy-Film aus dem Jahr 2002 von Michael Rymer. Basierend auf dem dritten Teil von Anne Rices The Vampire Chronicles ist es ein …
Sexsklavin
Sexsklavin
Der Sexsklaven-Trope, wie er in der Populärkultur verwendet wird. Einfach ausgedrückt ist dies ein Charakter, der für die sexuellen Wünsche anderer zum Sklaven gemacht wurde. Das passiert …
Süßes Monstermädchen
Süßes Monstermädchen
Der niedliche Monster-Girl-Trope, wie er in der Populärkultur verwendet wird. Jedes „exotische“ Wesen (Alien, Monster, Roboter, Dämon, Geist usw.), das eine starke Ähnlichkeit mit einem …