Haupt Schöpfer Schöpfer / Spiele-Workshop

Schöpfer / Spiele-Workshop

  • Creator Games Workshop

img/creator/80/creator-games-workshop.png Werbung:

Games Workshop (GW) ist der riesige britische Moloch unter den Miniaturmodellen ... das mag wie ein Oxymoron erscheinen, ist aber wahr. Das Unternehmen steht hinter dem beliebten Warhammer Fantasy Battle Serie zusammen mit Warhammer 40.000 ; Ersteres wird ersetzt durch Warhammer: Age of Sigmar im Jahr 2015. Es verfügt auch über eine lizenzierte Der Herr der Ringe: Strategiekampfspiel und hält zeitweise die britischen Verlagsrechte für Ruf von Cthulhu , Runenquest und Rollenspiele in Mittelerde , obwohl es nicht mehr direkt mit Tabletop-Rollenspielen zu tun hat.

Games Workshop ist jedoch nicht auf Modelle beschränkt und hat in anderen Jahren zahlreiche Brettspiele veröffentlicht, darunter Doctor Who (1980er Jahre), Dark Future Richter Dredd und natürlich, Weltraum-Hulk . Zahlreiche Drittanbieter haben Computerspiele basierend auf verschiedenen Warhammer- und 40.000-Geschichten entwickelt. Darüber hinaus haben sie auch mehrere Bücher und Comics zu ihren Serien und sind mit der Filmindustrie eingestiegen Ultramarines: Der Film .

Werbung:

Und natürlich ist es bei all dem schwer, die Fans auf dem Laufenden zu halten, also veröffentlichen sie auch ihr eigenes Magazin, Weißer Zwerg , die sich derzeit ausschließlich auf die drei wichtigsten Miniaturmodellreihen (Warhammer, 40K und LOTR:SBG) konzentriert.

Wenn Sie sich für Games Workshop-Miniaturen interessieren, können Sie normalerweise zwei Dinge erwarten: 1) eine sehr freundliche (wenn nicht nerdige) Gruppe von Leuten, die mehr als bereit sind, die Modelle zusammenzusetzen, die Modelle zu bemalen und dann zu spielen Spiel mit dir; und 2) kein Geld haben. Zusammen mit ihrer jetzt aggressiven Haltung zu Rechten an geistigem Eigentum (wo sie vorher recht lax waren), ständigen Preiserhöhungen weit über die Inflationsraten hinaus und einem Embargo für Verkäufe in die südliche Hemisphäre, um die Menschen dort zu zwingen, weiter überhöhte Preise zu zahlen, hat es schaffte es, den Ruf zu erlangen, böse zu sein. Davon abgesehen hat GW 2015 die CEOs gewechselt und langsam aber sicher damit begonnen, sein öffentliches Image zu überarbeiten, indem es sich darauf konzentriert, die Kommunikation mit der Fanbase zu intensivieren und deren Feedback in seine Regelveröffentlichungen und andere Ausgaben einfließen zu lassen und sogar ein Gefühl für zu entwickeln Humor über sich selbst.

Werbung:

Von Games Workshop veröffentlichte Spiele:

  • Dunkle Zukunft
  • Talisman
  • Tolkiens Legendarium lizenzierte Spiele:
    • Die Schlacht der fünf Heere
    • Der Hobbit: Ein unerwartetes Reisestrategie-Kampfspiel
    • Das Herr der Ringe-Strategie-Kampfspiel
  • Kriegshammer
    • Blutschale
    • Schreckensflotte
    • HeroQuest (in Zusammenarbeit mit Milton Bradley)
    • Mann O'War
    • Mordheim
    • Weg zum Ruhm
    • Warhammer Fantasy-Rollenspiel
    • Kriegsmeister
    • Warhammer: Die Endzeit
    • Warhammer-Quest
  • Warhammer: Age of Sigmar
    • Warhammer Quest: Silberturm
    • Warhammer Quest: Schatten über Hammerhal
    • Warhammer-Unterwelten (mit verschiedenen Ausgaben bekannt als Schattenspitze , Nachttresor und Tiergrab )
    • Schlachtruf
  • Was macht der Knopf
  • Warhammer 40.000
    • Kaiserliche Luftfahrt
    • Battlefleet Gothic
    • Schwarzer Kreuzzug
    • Dunkle Häresie
      • Evangelium ist erhalten
    • Todesuhr
    • Epos (mit den verschiedenen Editionen bekannt als erhalten Titanicus , Space-Marine , Titanen-Legionen , Epische 40.000 und Episch: Armageddon )
    • Gangs of Commorragh
    • Gorkamorka
    • Kaiserliche Ritter: Abtrünniger
    • Verlorene Patrouille
    • Inquisitor
    • Necromunda
    • Nur Krieg
    • Schurkenhändler
    • Weltraumkreuzzug (in Zusammenarbeit mit Milton Bradley)
    • Weltraumflotte
    • Geschwindigkeits-Freeks
    • Weltraum-Hulk
    • Warhammer 40.000: Apokalypse
    • Warhammer 40.000: Kill Team

Tropen im Zusammenhang mit Games Workshop

  • Chainsaw Good : Jemand aus dem Schreibteam von GW liebt offensichtlich Kettensägen, wie besonders viele Spiele Warhammer 40K , verfügen über Charaktere, die verschiedene Kettensägen-Hybrid-Nahkampfwaffen verwenden, wobei die Kettenschwerter das berüchtigtste Beispiel sind.
  • Crapsack World: GW hat zwei der besten Beispiele für diese Trope aller Zeiten geschaffen. Warhammer Fantasy Battle betont die schlimmsten Aspekte des Lebens in einer Low-Fantasy-Welt, während Warhammer 40k nimmt es so extrem, dass es zum Trope Namer für Grimdark geworden ist.
    • Warhammer Age of Sigmar wendet jedoch die Trope bis zu einem gewissen Grad ab; während es immer noch viel Schwarz-Grau-Moral gibt, ist es ein WEIT bessere Welt zum Leben als Fantasy-Schlacht . Tatsächlich ist es eine der ursprünglichen Eigenschaften von GW, die Ihnen die Chance auf eine bessere Zukunft gibt.
  • Das Gesicht: Duncan Rhodes, der bis zu seinem Rücktritt Ende 2019 Gastgeber der Mal-Tutorials auf dem YouTube-Kanal des Unternehmens war.
  • tvtropes pfade am himmel
  • Friendly Rival : Was die Spieler (hoffentlich) füreinander sein werden. Unter normalen Umständen nutzen Sie und Ihre Freunde das Spiel als Ausrede, um zusammen Spaß zu haben und zu plaudern, während Sie zusehen, wie sich Ihre Armeen gegenseitig ins Gesicht schlagen.
  • Zufallszahlengott: Vergiss die Tyranniden. Vergiss Nagash. Vergiss die Chaosgötter. Die wahre Bedrohung für das Imperium und die Streitkräfte von Sigmar sind schlechte Würfelwürfe.

Interessante Artikel