Haupt Schöpfer Schöpfer / Scott Cawthon

Schöpfer / Scott Cawthon

  • Creator Scott Cawthon

img/creator/32/creator-scott-cawthon.pngEin kompletter Wahnsinniger ( Klage anhängig ).Werbung:

Scott Cawthon ist ein unabhängiger Spieleentwickler. Seine frühe Karriere umfasste christliche Spiele und einfache Plattformer sowie den Plattformer/RPG/Abenteuerspiel-Hybrid Die trostlose Hoffnung , das war der geistige Nachfolger von Der trostlose Raum ( ), das Rollenspiel Iffermoon ( ) und das Konstruktions- und Planspiel Chipper & Söhne Lumber Co. . Die meisten seiner Spiele wurden jedoch scharf kritisiert, da die steifen Bewegungen der Charaktere mit entnervenden animatronischen Kreaturen verglichen wurden. Entmutigt beschloss Scott, noch ein Spiel zu machen, bevor er seine Karriere beendete. Der Kritik folgend, entwickelte er ein Spiel über einen Wachmann, der in der Nachtschicht in einem Restaurant arbeitet, dessen Maskottchen-Animatronik einen eigenen mörderischen Verstand hat. Das war Fünf Nächte bei Freddy .

Das Spiel war jedoch noch lange nicht am Ende seiner Karriere, da die Online-Präsenz und Let's Play-Videos FNAF in die Höhe schnellen ließen. Die Leute genossen die Kombination aus Spannung und absolutem Horror, und die Charaktere erwiesen sich als sehr beliebtHinweiswenn auch manchmal umstritten. Die vage Handlung faszinierte auch die Menschen und brachte eine Reihe von Theorien hervor. In Beantwortung, drei schrecklich Fortsetzungen wurden gemacht... im Laufe eines Jahres ... mit eine vierte Fortsetzung im Jahr 2016 , und dann eine weitere Fortsetzung im Jahr 2017 . Ein Spin-off-Spiel namens Fünf Nächte in Freddys Welt wurde 2016 als unbeschwertes Rollenspiel mit den Charakteren aus den Spielen veröffentlicht.



Werbung:

Am 16. Juni 2021 gab Scott seinen Rücktritt vom . bekannt Fünf Nächte Franchise unter Angabe von Alter und Familie, wobei jedoch darauf hingewiesen wird, dass das Franchise in den Händen einer anderen Person weitergeführt wird.


Scotts Arbeiten mit TV Tropes-Seiten:

Werbung:

Zu den Tropen, die für Scotts Werke gelten, gehören:

  • Autor Avatar : Sein Avatar ist der Mann aus 'There Is No Pause Button', den Scott auf Seiten wie Reddit Animdude nannte.
  • Autor Tract: Viele seiner Spiele wurden mit der Absicht gemacht, christliche Werte zu verbreiten; Dies war sogar das Hauptziel von Hope Animations, dem Studio, für das er arbeitete. Er gab schließlich auf, um sich auf sein erfolgreicheres Franchise zu konzentrieren. Fünf Nächte bei Freddy .
  • Creator Breakdown: Cawthon nahm die Kritik für Chipper & Söhne Lumber Co. sehr hart, die Beschwerden darüber, wie gruselig seine Charaktere aussahen, trieben ihn fast in den Ruhestand. Später gelang es ihm jedoch, die Kritik aufzunehmen und sie in eine Karriere-Auferstehung zu verwandeln, indem er seinen Creep-Faktor wählte nächstes Spiel Bis elf.
    • Die Freude am Schaffen: Story-Modus beschwört und rechtfertigt diesen Trope, indem er Scott Cawthon selbst zum Hauptopfer des Spiels macht, komplett mit einer Aufschlüsselung von dem, der versucht hat, ihn im Spiel zu töten.
  • Descended Creator : Er begann alleine Spiele und Animationen zu machen und erledigte so ziemlich die gesamte Arbeit selbst, einschließlich Modellierung, Animation, Programmierung und Sprachausgabe.
  • Doing It for the Art : Während Scott offen zugibt, dass die Spieleentwicklung eine Karriere ist, mit der er seinen Lebensunterhalt verdient, Freddy Fazbears Pizzeria-Simulator und Ultimative benutzerdefinierte Nacht dienten ausschließlich dem Zweck, das Franchise zu erweitern. Scott befürchtete, er würde es um Geld melken, also beschloss er, es kostenlos zu machen.
  • Pfadfinder schwingt eine Zweihandwaffe mit einer Hand
  • Osterei : Seine charakteristische Art, Informationen zu liefern, normalerweise indem Informationen sichtbar gemacht werden, wenn ein Teaser-Bild aufgehellt wird.
  • Freundliche Rivalität: Er und Matpat hatten eine kleine Sache, bei der Scott ihm sogar sagte, dass er falsch lag, und bei einigen Gelegenheiten mit ihm herumalberte, wie zum Beispiel bei der Bestätigung einer alten Theorie ... am Aprilscherz. Sie sind jedoch freundschaftlich verbunden, und Scott gratuliert Mat und seiner Frau sogar zu ihrem neuen Baby. Scott hat sogar ein völlig neues Spiel für Matt, Markiplier, Dawko und DJ Sterf entwickelt, um für einen Wohltätigkeits-Livestream zu spielen, und sagte, er würde 500.000 US-Dollar spenden, wenn sie das gesamte Geld im Spiel finden würden. Sie taten es nicht, aber Scott spendete immer noch die 500.000 US-Dollar.
  • Albtraumfetischist: Scott hat erklärt, dass Bonnie the Bunny ihm Albträume bereitet hat, als er das erste FNAF-Spiel entwickelt hat. Dies hielt ihn nicht davon ab, in zukünftigen Spielen noch schrecklichere Designs zu entwickeln.
  • Selbstironie: Ist dafür bekannt, Spiele zu veröffentlichen weit vor dem Zeitplan. Er fing an, dies mit der Ankündigung von FNAF 4 und dem Teaser für FNAF World zu verspotten. Erreichte neue Level, als er das enthüllteer ist der wahre Endgegner von FNaF-Welt nicht wegen seines Egos, sondern weil er dachte, dass einige der Fans es genießen würden, ihn zu töten. Autsch .
  • Teasing Creator : Das schafft er 2017 mit Freddy Fazbears Pizzeria-Simulator . Nach dem Fünf Nächte bei Freddy's 6 mehrfach verschoben werden musste, veröffentlichte er dies als spaßiges Nebenspiel kostenlos, sowohl um den Fans zwischenzeitlich eine Überbrückung zu geben, als auch um nicht ein ganzes Jahr ohne Release auszukommen. Keiner der Teaser des Spiels deutete darauf hin, dass es etwas anderes war als das, als was es beworben wurde. Wie sich herausstellt? Diese ist das sechste Spiel der Serie, und das Retro-Gameplay zerfällt nach wenigen Minuten, um die wahre Natur des Spiels zu enthüllen. Der beste Teil? Er hat dieses Spiel veröffentlicht kostenlos , Bedeutung er hat mit dem Spiel null Geld verdient, nur um alle zu täuschen !
  • Trolling-Ersteller:
    • Ist berüchtigt dafür. Besonders hervorzuheben sind die Troll-„Spiele“, die er entwickelt hat, und alles, was mit seiner „lolz_hax“-Persönlichkeit zu tun hat. Ab 2016 war sein größter Streich, das zu verkünden Five Nights at Freddy's: Sister Location verzögert werden würde, während er es in eine familienfreundlichere Form umrüstete, aber dass er die 'reife' Version in Raten veröffentlichen würde. Teil 1 entpuppte sich als Reskin seines Überlebensspiels 'Sit 'N' Survive', bei dem die Hauptfigur in eine Freddy Fazbear-Maske steckte.
    • Auch in Angelegenheiten, die nicht direkt mit seinen Spielen zu tun haben, ist er das. Auf die Frage in einem Interview nach seinem Geburtstag antwortete er am 31. Februar.
  • tvtropes todd in den schatten
  • Wahrer Endgegner:Scott selbst erscheint in Fünf Nächte in Freddys Welt als Endgegner des Hard Mode.
  • Verbaler Tic: Wie in seinem Interview mit Dawko gezeigt:
    • Wissen Sie...



Interessante Artikel