Haupt Schöpfer Schöpfer / Willem Dafoe

Schöpfer / Willem Dafoe

  • Creator Willem Dafoe

img/creator/38/creator-willem-dafoe.jpgWeißt du, er ist selbst so etwas wie ein Schauspieler. „Eines der Freuden des Schauspielers ist es, einfach in den Schuhen eines anderen spazieren zu gehen. Und wenn ich mir die Rollen anschaue, die ich gespielt habe, bin ich irgendwie erstaunt über all die wundervollen Abenteuer, die ich erlebt habe und die verschiedenen Dinge, die ich gelernt habe.' Werbung:

William James Dafoe (* 22. Juli 1955 in Appleton, Wisconsin), professionell bekannt als „Willem“ Dafoe, ist ein Oscar-nominierter US-amerikanischer Film-, Bühnen- und Synchronschauspieler und Mitglied der experimentellen Theatergruppe The Wooster Group. Er erregte erstmals große Aufmerksamkeit in Die 80er , erscheint in einer Reihe von kontroversen, kultigen und ausgefallenen Filmen, darunter In LA leben und sterben und Zug .

Seine erste große Hauptrolle war Jesus in Die letzte Versuchung Christi , wo, obwohl er noch nicht als Bösewicht etabliert war, seine ungewöhnlichen Eigenschaften hoch gelobt wurden. Nachdem er Dafoes Auftritt im Film gesehen hatte, hörte man Sergio Leone sagen: „Das ist nicht das Gesicht unseres Herrn. Es ist das Gesicht eines Psychopathen.' Obwohl Kritiker seine Leistung im Allgemeinen lobten, und Dafoe es als seinen großen Durchbruch und für sein Interesse an der Rolle eines 'Regisseursschauspielers' bezeichnet, d. H. Die Arbeit mit großen Autoren und Rollen, die ihn interessierten. Es sticht in jedem Fall als einer der ganz wenigen Filme hervor, in denen er die Hauptrolle spielt, wenn er den Großteil seiner Karriere danach als Charakterdarsteller und Nebendarsteller verbrachte. Er fand sich als Schurken typisiert, während er gelegentlich Charakterdrehungen machte und in anderen Fällen in kleinen szenenraubenden Cameos auftrat (wie der Tankwart in existenz ).



Werbung:

Er wurde in den 90er Jahren obskur, kehrte aber wieder in die Aufmerksamkeit des Mainstreams zurück, als er in dem sehr erfolgreichen Film auftrat Spider Man wo er eine denkwürdige Leistung als Norman Osborn and the Green Goblin lieferte. Dies war seine erste Blockbuster-Rolle, die ihn zu einem Mainstream-Erfolg und zum ersten Mal zu einem bekannten Namen machte. Seitdem hat er in einer Reihe von prominenteren Auftritten mitgewirkt und ist auch ein gefragter Sprecher für Voice-over (während viele seine ungewöhnlichen Eigenschaften bemerken, ist seine Stimme ebenso einprägsam und unverwechselbar). 2013 lieferte er die Sprach- und Bewegungsaufnahme für Nathan Dawkins im Videospiel Jenseits zweier Seelen mit Elliot-Seite. Er wurde auch Teil der Aktiengesellschaft von Wes Anderson und spielte in Das Grand Budapest Hotel im Jahr 2014 zusammen mit viele bekannte Schauspieler/Schauspielerinnen .

Er wurde dreimal für den Oscar als bester Nebendarsteller nominiert? zum Zug 1986, für Schatten des Vampirs im Jahr 2000 und für Das Florida-Projekt im Jahr 2017. Im Jahr 2019 erhielt er seine allererste Nominierung für den Oscar als bester Hauptdarsteller für die Darstellung von Vincent van Gogh in Am Tor der Ewigkeit .



Werbung:

Außerdem klingt sein Name wie ein Frosch, der mit einem Papagei spricht.


Ausgewählte Werke:

  • Himmelstor (1980) (Filmdebüt)
  • Straßen des Feuers (1984)
  • In LA leben und sterben. (1985)
  • Zug (1986)
  • Die letzte Versuchung Christi (1988)
  • Fuchs Peter Pan und die Piraten pirate
  • Brennen von Mississippi (1988)
  • Geboren am 4. Juli (1989)
  • Wild im Herzen (1990)
  • Flug des Eindringlings (1991)
  • Beweismittel (1992)
  • Leichtschläfer (1992)
  • Klare und gegenwärtige Gefahr (1994)
  • Der Englische patient (neunzehnhundertsechsundneunzig)
  • Geschwindigkeit 2: Tempomat (1997)
  • Die Boondock-Heiligen (1998)
  • Ich möchte ein Kerl sein
  • eXistenZ (1999)
  • amerikanischer Psycho (2000)
  • Schatten des Vampirs (2000)
  • Spider Man (2002)
  • Globehunters Ein Abenteuer in 80 Tagen um die Welt (2002)
  • Es war einmal in Mexico (2003)
  • Findet Nemo (2003)
  • Alles oder nichts (2003)
  • Das Leben im Wasser mit Steve Zissou (2004)
  • xXx: Lage der Union (2005)
  • Insider (2006)
  • Anamorph (2007)
  • Mr. Beans Urlaub (2007)
  • Fantastischer Mr. Fox (2009)
  • Antichrist (2009)
  • Geschichten vom Erdmeer (2010)
  • Der Jäger (2011)
  • John Carter (2012)
  • komischer Thomas (2013)
  • Das Grand Budapest Hotel (2014)
  • Der Fehler in unseren Sternen (2014)
  • John Wick (2014)
  • Pasolini (2014)
  • Nymphoman (2014)
  • Findet Dory (2016)
  • Die grosse Mauer (2016)
  • wir können ihn wieder aufbauen wir haben die technik
  • Was ist mit Montag passiert (2017)
  • Todesmeldung (2017)
  • Das Florida-Projekt (2017)
  • Mord im Orient-Express (2017)
  • DC Erweitertes Universum:
    • Aquaman (2018)
    • Zack Snyders Justice League (2021)HinweisSeine Szenen wurden 2016 gedreht, er wurde aus der Kinofassung gestrichen
  • Der Leuchtturm (2019)
  • Reihenfolge der Stocktropen
  • Mutterloses Brooklyn (2019)
  • Thomas (2019)
  • Gehen (2019)

Tropen, die mit seinen Werken verbunden sind:

  • Aerith und Bob: Er geht von der niederländischen Ableitung seines Geburtsnamens aus, der als Spitzname in der High School entstand.
  • Chewing the Scenery : Neigt dazu , übertrieben und oberflächlich zu sein , besonders bei schurkischen Teilen . Besondere Erwähnung verdient hier Dafoes Hörbuch-Version von Stephen Kings The Langoliers, in der Dafoe Landschaften kaut, die nicht einmal existieren, und bei mehr als einer Gelegenheit Hams übertrumpft die Miniserie .
  • Chronisch getöteter Schauspieler: Er stirbt viel auf dem Bildschirm. Zu seinen Todesszenen gehören Zug , Die letzte Versuchung Christi , Geschwindigkeit 2: Tempomat , eXistenZ , Schatten des Vampirs , Spider Man , Es war einmal in Mexico , Jenseits zweier Seelen , John Wick , Die grosse Mauer unter anderen. In einem Biopic aus dem Jahr 2014 spielt er auch den echten Filmemacher Pier Paolo Pasolini, einen Mann, der dafür bekannt ist, brutal ermordet zu werden. Ironischerweise ist die Figur, die er im Death Note-Film spielt, Ryuk, ein Shinigami, der die Namen von Leuten in sein Death Note schreibt, um sie zu töten.
  • Cool Old Guy: In seinen späteren Jahren hat er mehr Rollen wie diese gespielt, wenn er nicht Schurken spielte.
  • Das Böse klingt tief: Er ist wahrscheinlich einer der Gründe, warum diese Trope so verbreitet ist.
  • Guttural Growler: Er hat eine sehr markante, raue Stimme, die fast sofort erkennbar ist. Überlappt sich mit Evil Sounds Raspy, wenn er einen Bösewicht spielt.
  • Großer Schinken: Machen Sie keinen Fehler, Willem Dafoe ist ein erstklassiger New Yorker Schinken. Beispiele beinhalten Spider Man und sein Hörbuch von Die Langolier , aber Der Leuchtturm ist mit Sicherheit Dafoes beeindruckendstes Unterfangen in wahnsinnige Schweinerei. Ironischerweise ist der Schauspieler selbst ein Pescatarianer.
    • Zurück zu einer frühen Rolle, in Straßen des Feuers Es ist ganz klar, dass Dafoe es weiß genau in welcher Art von Film er spielt, und ruft den Ham so oft auf, wie es der Film erfordert.
  • Gegen Typ spielen:
    • Seine heroischen und komödiantischen Rollen in Zug , Brennen von Mississippi , Die letzte Versuchung Christi , Klare und gegenwärtige Gefahr , Insider , Mr. Beans Urlaub , Findet Nemo , und Das Leben im Wasser mit Steve Zissou .
    • Als Vulko, der Mentor von Aquaman.
    • Seine Arbeit als Bobby in Das Florida-Projekt gab ihm die Chance, einen Charakter von großer Wärme zu spielen, der eine väterliche Zuneigung zu mehreren der Kinderfiguren zeigte.
    • Ebenholz Dunkelheit Rabe Demenz Weg
  • Production Posse: Hat vier Filme mit Abel Ferrara gedreht, den er für seinen Lieblingsregisseur hält. Leider, wie er beklagt, wurde keiner von ihnen jemals in den Staaten weit verbreitet. Er arbeitet auch oft mit Lars von Trier, Paul Schrader und Wes Anderson zusammen.
  • Slasher Smile : Hat ein ziemlich gutes, wie in gezeigt Geschwindigkeit 2: Tempomat , auf den Punkt 'Seltsamer Al' Yankovic und Ehrliche Trailer habe darauf hingewiesen, dass der Grüne Kobold beängstigender aussah seine Maske.
  • Künstlername: Er wählte die niederländische Schreibweise seines Geburtsnamens, um aufzufallen und nicht Bill genannt zu werden.
  • Steven Ulysses Perhero: Sein Nachname 'Dafoe': er ist ein bekannter Schauspieler für schurkische Charaktere ('der Feind').
  • Typecasting: Entweder als Bösewicht oder als vernünftige Autoritätsfigur. Und in mehr Indie-/Kunstfilmen nimmt er mehr Rollen ein, die in den Anti-Hero fallen könnten / Byronischer Held mit Grau-und-Grau-Moral Kategorien. Ganz sicher ist jedoch, dass die meisten seiner Charaktere viel Snark in sich tragen.
  • Was hätte sein können :
    • Wurde für die Rolle von Dennis Hopper (Frank Booth) in Blauer Samt .
    • War ein Kandidat für die Rolle des Jokers in Batman (1989) . Seitdem ist er einer von (wenn nicht das ) beliebtester potenzieller Kandidat für eine zukünftige Joker-Rolle.
    • Wurde die Rolle von Senator Roark in . angeboten Sündenstadt .



Interessante Artikel