Haupt Truppen Verdorbene Bisexuell

Verdorbene Bisexuell

  • Depraved Bisexual

img/tropes/29/depraved-bisexuell.png „Bisexuell gibt es nicht; es ist nur Gier.' - Süß , Gib mir Gib mir Gib mir Werbung:

In den meisten Serien ist entweder Jeder ist Bi oder es gibt keine Bisexuellen; Dazwischen ist meist nicht viel Platz. Es gibt jedoch eine Gruppe von Bisexuellen, die im Mainstream nur allzu gut vertreten zu sein scheint: die kaltblütigen mörderischen Soziopathen.

Dies ist ein ganz anderes Phänomen als das Psycho Lesben Trope. Während die Psycho Lesben ist gewöhnlich gewalttätig oder geistesgestört aus unerwiderter Liebe und/oder Eifersucht , der typische Verdorbene Bisexuelle ist bi, weil, na ja, warum nicht? Ihre Bereitschaft, mit jedem zu schlafen, ist nur eine Facette ihrer Axt-Verrücktheit – d.h. sie halten bestimmte Beziehungen nicht für tabu, weil sie es nicht berücksichtigen etwas Tabu. Eine etwas weniger pathologische Version des Tropen stellt den Verdorbenen Bisexuellen als „einfach“ höchst manipulativ dar; Sie erkennen die Wirksamkeit von Sex als Kontrollmechanismus und greifen bei jeder Gelegenheit darauf zurück – mit der Begründung, dass erfolgreiche Verführungen neue Aufmerksamkeit erregen, während selbst erfolglose Verführungen dazu neigen, die Angst anderer vor Ihnen zu erhöhen. Männliche Instanzen sind überproportional häufig Sissy-Schurken, aber nicht so oft, wie Sie vielleicht denken.

Werbung:

Interessanterweise sind jedoch viele, wenn nicht die meisten lesbischen Vampire bisexuell. Fanservice, wissen Sie.

Im Film häufiger als im Fernsehen, wo LGBT+-Leute jeglicher Art und insbesondere Bisexuelle ursprünglich eine Seltenheit waren (dies änderte sich im Laufe der Zeit). Von den TV-Instanzen sind einige Spiegeluniversum-Duplikate, um nur zu zeigen Wie böse und anders sind sie von den Originalen. Früher war dies praktisch die einzige Möglichkeit, einen explizit bisexuellen Charakter überall und in jedem Film aufzuführen; in seinem Buch Bisexuelle Charaktere im Film , Wayne Bryant kann dafür ein ganzes Kapitel mit Beispielen füllen, sowie ein weiteres Buch über bisexuelle Mordopfer. In angenehmeren Beispielen folgen bisexuelle Charaktere einfach nicht so sehr der Cast Speciation wie ein solider schwuler Charakter und werden weniger wahrscheinlich verwendet. Eine Ausnahme bildet eine mysteriöse Handlung, bei der es plötzlich viel schwieriger wird, einen potenziellen Ex-Liebhaber als Verdächtigen zu finden.

Werbung:

Kontrast Villainous Aromantic Asexual , wo ihr Mangel an sexuellem Interesse ihre schurkische Natur unterstreicht; und Anything That Moves , wo der bisexuelle/pansexuelle Charakter zufällig ist ebenfalls , oder Extreme Omnisexual , wo der Charakter bereit ist, alles zu schlagen. Siehe auch die ältere, weit mehr diskreditierte Trope des Verdorbener Homosexueller , die dieser Trope in modernen Werken weitgehend ersetzt hat.


Beispiele:

Alle Ordner öffnen/schließen Anime & Manga
  • Adekan :
    • Anri ist ein Paradebeispiel – furchtbar psychotisch, und seine Bisexualität ist bekennend (und demonstriert – er verführt einen Mann und eine Frau innerhalb weniger Panels). Anri: Es ist wahr! ich liebe Männer und Frauen!
    • Kusukos wahnsinniger Vater Kaizo ist ein Pulverdosenhändler, der niedergeborene junge Frauen versklavt und sie an Männer verkauft, um sie missbraucht zu werden, nachdem er seine niedriggeborene Frau wegen unbestätigtem Verdacht ermordet hat, dass sie ihn betrogen hat, dann dreht er sich um und sperrt seine Tochter ein in einem vergoldeten Käfig, während sie ihr schreckliche Geschichten über die Außenwelt erzählt ... und Sex mit einem Mädchen hat, das nebenbei wie eine Kopie von ihr aussieht. Um seine Tochter bei der Stange zu halten, erzählt er ihr gruselige Geschichten über einen monströsen Yuurei, Nainai-sama, der ihre Box-Labyrinth-Villa heimsucht. Nur dass Nainai-sama echt ist... Er schlägt auch Shiro an, hält sein Gesicht, während sein Herz wie verrückt schlägt und sagt ihm, dass er schön ist, bevor er ihn unter Drogen setzt, ihn fesselt und versucht, ihn in die Prostitution zu verkaufen, während er ihm sagt, dass seine Schönheit es tun wird einen guten Preis erzielen.
  • Engel-Heiligtum : Anti-Bösewicht Belial, von der Sorte Anything That Moves. Rosiel darf auch zählen. Und mit „kann“ meinen wir „das einzige, was es mehrdeutig macht, ist die Tatsache, dass dies ein Kaori Yuki-Manga ist“. Sein Verhalten und seine Beziehung zu seinem Diener hätten ihn in einer weniger von Ho Yay geprägten Serie direkt in diesen Trope versetzt.
  • Animamundi Dunkler Alchemist : Bruno, Count Sandwich (obwohl er die Männer der Zaberisk-Blutlinie zu bevorzugen scheint)
  • Laut! :
    • Graham Specter ist Ax-Crazy, denn er hält es für ein schönes Ziel im Leben, Dinge und Menschen auseinander zu nehmen. Außerdem hat er kein Gefühl für persönlichen Raum um Männer und sein bromantisches Fanboying von Ladd – und mag esWhirlpool– sagt sicher viel, aber er hat auch gesagt, dass er ältere Frauen bevorzugt. Außerdem war seine „erste Liebe“ seine Schwester. Er findet kurz Gefallen anChane, aber es hat wohl mehr oder weniger damit zu tunChaneein schönes Mädchen und ein würdiger Gegner zu sein und Graham hatte ein bisschen einen In Love with Your Carnage-Moment, während sie kämpften. Auch in den Light Novelser verliebt sich in Hueys Homunkulus Sickle.Es gibt auch seine beiläufigen Kommentare über die Attraktivität anderer Männer ('Firo oder wie auch immer er hieß Wer hätte erwarten können, dass ein so süßes Gesicht jemals zu so schrecklicher Grausamkeit fähig ist?')
    • Ladd Russo selbst. Im Spiel kannst du ihn dazu bringen, Claire zu heiraten, aber er gibt immer noch zu, dass er Lua immer noch liebt, aber nicht so sehr wie Claire.
  • Griffith, aus Berserker , kodifiziert diese Trope. Er wäre das Objekt von viel mehr Yaoi-Paarungen, wenn es nicht wäredie Tatsache, dass er die gesamte Band of the Hawk verriet, alle außer Guts und Casca tötete und Casca vergewaltigte, während er Guts zwang, zuzusehen. Daran ist nichts zu ändern.Er scheint meistens von der manipulativen Sorte zu sein, da er nur Sex hatte, um jemanden auszunutzen. Andererseits macht das Griffith so zweideutig. Obwohl wir wissen, dass Griffithhat Prinzessin Charlotte verarscht, nur um sich besser zu fühlen, nachdem Guts gegangen ist, er könnte sehr wohl einige unerwiderte Gefühle für beide Guts haben und Casca, nach der Tatsache zu urteilen, dass er a) ein vollständiger Yandere als es um Guts ging, durch und durch und dachte an ihn, während er mit Charlotte Sex hatte, b) bevor er seinen purpurroten Behelit a la Despair Event Horizon aktivierte, hatte Griffith eine Vision voner und Casca teilen ein ruhiges, friedliches Leben zusammen, Kind und alleund um das Ganze abzurunden, c) gab er Guts und Casca den Kubrick Stare, als klar war, dass sie ein Paar geworden waren. So kann man sehen, wie a Grünäugiges Monster für zwei Personen machte Griffith während der Eclipse zu einem Monster.
  • Schwarze Bibel : Kitami am Start. Die meisten der Darsteller, wenn sie unter Kitamis Herrschaft geraten.
  • Schwarzer Butler :
    • Grell Sutcliff, obwohl sie mehr pansexuell ist als alles andere. Sie ist ein kettensägenschwingendes, männlich-zu-weibliches Transgender-Dark-Action-Girl, das sehr offen über ihre Anziehungskraft auf Sebastian ist und innerhalb der gleichen fünf Minuten davon spricht, ihn in Stücke schneiden zu wollen und die Mutter seines Kindes zu sein. Ihre Zuneigung beschränkt sich nicht nur auf Sebastian; Im Allgemeinen flirtet sie gerne mit jedem, der ihr gefällt, solange sie gut aussehen, knallhart und sadistisch genug sind. Zum Beispiel mit William Spearsund der Bestatter, scheint sie von Williams Art, Gewalt gegen sie auszuüben, verliebt zu sein und bittet den Undertaker, 'mit mir zu schlafen', nachdem sie seine hübschen Augen sieht. Sie drückt auch eine Anziehung zu Pluto aus, sowohl in seiner menschlichen männlichen Form als auch in seiner Hundeform, Agni (in der Hamlet OVA) und Kirito (im ersten Musical). Sie kommt Alois sogar einmal zu nahe, um sich zu trösten, und sah aus, als wollte sie ihn verführen. Sie verliebte sich zunächst in Madame Red, weil sie Prostituierte töteteund tötete sie später, als sie dachte, sie würde weich werden, indem sie sich weigerte, Ciel . zu töten, und kommentierte einmal, dass sie dachte, dass Alois' Ninja Maid Hannah Anafeloz ein süßes / hübsches Gesicht hätte – bevor sie sie erstochen.
    • Lord Aleister Chamber erwies sich bei jedem Auftritt als verrückter Bastard, flirtet heftig mit den Damen, nur um sie in sexuelle Sklaverei zu verkaufen, ist in eine Verschwörung verwickelt, Menschen in Zombies zu verwandeln, und wird ein Yandere gegenüber Elizabeths Freundin. Er flirtet auch mit Ciel, sowohl wenn er in Drag verkleidet ist als auch wenn er normal gekleidet ist und sich wie ein Stalker mit einem Crush verhält, kommentiert das gute Aussehen anderer Jungs (Alois, Joanne und Ciel) liebevoll und macht ihn an, wenn er sieht Edwards Gesicht in der Episode hinter den Kulissen.
    • Sebastian ist ein amoralischer Dämon, der Gefallen an der Idee findet, Ciels Seele zu fressen und sich daher in Bezug auf Ciel fast wie ein zurückhaltender sexueller Raubtier verhält. Versuche, Ciels Seele und seine Beziehung zu Ciel im Allgemeinen zu essen, werden in einem ominösen romantischen Licht dargestellt. Er hat auch mit Frauen geschlafen, um Informationen zu erhalten, in einem Fall zwang er eine Frau in einer dubiosen Szene zu sexuellen Aktivitäten.
    • Alois Trancy in Staffel 2. Er wechselt zwischen Axt-Crazy, deprimiert, verängstigt, süß und fröhlich, flirtet mit Sebastian, indem er sich an ihn lehnt und sagt, dass er 'gut riecht', ihn intensiv anfeuert und eifersüchtig auf seine Hingabe ist Ciel, is sehr angebracht zu seinem Butler Claude, behandelt seine einzige Magd Hannah wie absoluten Mist (er sticht ihr mit den Fingern die Augen aus, nur um ihn anzusehen und verspottet sie später dafür), kleidet und benimmt sich sehr feminin und extravagant und hat ein mädchenhaftes Gesicht, sauer - kleidet sich an und flirtet mit Ciel in der fünften Episode und sagt Ciel direkt, dass er ihn 'will' und dass er alle seine Lieben töten wird, es sei denn, Ciel wird 'seiner'. Auch in Episode 8 gesteht Alois Claude praktisch und in Episode 11 erzählt Alois Claude 'Claude, Sie haben mein Herz in ein Spinnennetz verstrickt, meine ewige Hoheit. Ich wollte deine Liebe'. Er ist auch eifersüchtig auf Claudes Bindung an Ciel und missbraucht Ciels Körper, in dem sich seine Seele zu einem bestimmten Zeitpunkt befindet, und droht, Selbstmord zu begehen, während er sich in Ciels Körper befindet, weil er nicht gut mit Ablehnung ist. In 'Spider's Intentions' gibt es eine Szene, in der er Claude in Gedanken mit einem Schmetterling vergleicht und sich danach sehnt, Claude an seiner Seite zu behalten, auch wenn er ihm die Flügel abschneiden muss. In einem Anfall von Wahnsinn in der Kurzfassung legt er auch ein Feuer in einem Zimmer an. In Episode 8 verführt Alois den alten Herrn Lord Trancy fachmännisch und deutet an, dass er keine Jungfrau ist und dass er möglicherweise Erfahrung damit hat, sich selbst um Geld zu bemühen, bevor er von Lord Trancy aufgenommen wird. In Bezug auf die Damen ist er bereit, einen Tanz mit Elizabeth, Ciels Verlobter, zu teilen, um Ciel zu ärgern, und gestand, dass er sich verzweifelt nach Zuneigung von jedem sehnt, einschließlich Hannah, obwohl er sie missbraucht hat. Die große Anziehungskraft, die er zu Männern hat und keinen Sinn für persönlichen Raum, den er in Bezug auf irgendjemanden hat, wird impliziert, dass er auf Einsamkeit, Anhaftung und Verlassenheit zurückzuführen ist, die aus einer dunklen und unruhigen Vergangenheit stammen, in der er sein einziges verbliebenes Familienmitglied (sein Bruder) tot, Rape Leads to Insanity und Rape and Switch, die ihn vielleicht in einem promiskuitiven Sinne beeinflussten und sein Konzept von Sex und Romantik insgesamt verdrehten.
    • Azzurro ist ein Mafia-Anführer, der Interesse an Ciel zeigt und in Episode 2 Ciels Gesicht packt, sagt, dass sie ähnlich sind und ihm sagt: 'Lass uns miteinander auskommen', nachdem er ihn entführt hat. Es wird angedeutet, dass er vielleicht versucht hätte, Ciel zu belästigen, wäre Sebastian nicht zu seiner Rettung gekommen und er hat ihn auch verprügelt, als er etwas sagte, das ihn verärgerte. Seine Anziehungskraft auf Frauen scheint ins Spiel zu kommen, als Sebastian ihn bedroht und Azzurro ihm alles anbietet, was er will, Geld oder Frauen, wenn er ihn verschont, und impliziert, dass er es mag und an beidem nicht mangelt.
    • In der Spiders Intention OVA kommentiert das Trancy-Drilling namens Timber pervers, dass er Alois 'bereit' dafür lieben würde, wie hitzig, leidenschaftlich und instabil er sein kann, und findet ihn auch süß, wenn er weint, was bedeutet, dass er Zuneigung für hat ihm. Er hat auch Lust auf Frau Fanservice Hannah mit den anderen Drillingen. In Bezug auf die Verderbtheit kommentiert er mit seinen Brüdern, dass, wenn Hannah nicht in der Villa lebte, er das Haus im Handumdrehen niederbrennen würde.
    • Dann ist da noch Baron Kelvins Besessenheit von Ciel, die auch als Ho Yay gilt, wenn man bedenkt, dass Baron Kelvin ein alter, hässlicher, fetter Psycho und Ciel eine schöne kleine 12-Jährige ist. Außerdem verliebte er sich anscheinend in Ciel, als er ihn im Alter von 7 Jahren zum ersten Mal sah, und ist sich bewusst, dass Ciel schön ist, obwohl er es nicht ist. Er wird entschlossen, sich einer Operation zu unterziehen und sein Aussehen zu ändern, in der Hoffnung, 'schön zu werden' und daher Ciel würdig zu sein, da er glaubt, dass 'nur besondere Menschen andere besondere Menschen berühren können' und ihn sexuell berühren möchte. Er kommentiert auch das schöne Aussehen von Ciels Vater und kümmert sich überhaupt nicht darum, wenn seine Frau sich von ihm scheiden lässt, weil sie sich gegen seine unappetitlichen Handlungen abscheut. Er versucht, Ciel mit einer Show von verrückten Zirkuskindern zu unterhalten, in denen sie zu Kelvins größter Freude grausam sterben. Er wollte den Moment nachstellen, als Ciel mit den anderen Kindern gefangen genommen und von den Kultisten gefoltert wurde. Haben wir schon erwähnt, dass seine Art, Ciels Schönheit zu entsprechen, darin bestand, Teile von Kindern zu verwenden, um sich einen neuen Körper zu machen, und sogar seine Beine zu diesem Zweck amputiert wurden?
    • Ciels Zwillingsbruder, der echte Ciel, ist ein Yandere auf fast inzestuösem Niveau. Schon als Kind hasste 'Ciel' die Trennung von seinem Bruder; er weinte tatsächlich, als Ciel sagte, er wolle nach London ziehen, um in einem Spielzeugladen zu arbeiten. Als der Undertaker ihn als Bizarre Doll wiederbelebt, erklärt 'Ciel', dass er Ciels Seite nie wieder verlassen wird. Und tatsächlich klammerte er sich während des Erweckungsprozesses verzweifelt an das Leben, Tunnelblicke beim Wiedersehen seines geliebten Bruders. Er hat Ciels Platz in der Villa eingenommen und Ciel eingerahmt und verhaftet, wobei er seine Verlobte Elizabeth als seine eigene nimmt.
  • Schwarze Lagune :
    • Revy, die Lagune 's Dark Action Girl , hat mit ihrem männlichen Teamkollegen Rock jede Menge kriegerische sexuelle Spannungen (und wird eifersüchtig, wenn Eda mit ihm flirtet), und in Kapitel 81 droht sie im Wesentlichen, Jane zu ihrer Schlampe zu machen, indem sie das sagt, als sie im Gefängnis war sie war so gut, dass ihre Partner nie zu jemand anderem zurückkehren konnten. In Kapitel 101 tritt sie als Domme in einer BDSM-Show in Rowans Stripclub auf (um ihn dafür zurückzuzahlen, dass er ihnen früher im Bogen geholfen hat) mit einem weiblichen Sub.
    • Impliziert mit Gretel. Sie ist Ax-Crazy und hat einen verstörenden Subtext mit ihrem sexuell zweideutigen Zwilling Hänsel, genoss es, Eda ein bisschen zu sehr zu fühlen, und bot sich Rock sexuell an, um sich bei ihm für seine Freundlichkeit zu bedanken, und in einem Omake wollten beide ' Doktor spielen wie die Erwachsenen mit Garcia.
  • Shira aus Klinge des Unsterblichen . Es ist ihm egal Was Geschlecht seine Opfer sind, solange er seine Tritte von ihnen bekommen kann. Und leider bekommt Shira seine Kicks aus dem Tun Ja wirklich perverse, verdrehte und gewalttätige Dinge (wie das Vergewaltigen von Menschen, während er sie zerschneidet). In früheren Kapiteln erklärt er direkt, dass er immer braucht jemand um 'das Teil da unten' bei Laune zu halten, und als ihm dann der Arm abgeschnitten wird und er keine Bordelle mehr besuchen kann, entführt er einen kleinen Jungen, zwingt ihn, sich um ihn zu kümmern, und vergewaltigt ihn.
  • Ein grausamer Gott regiert :
    • Jeremy wird in der zweiten Hälfte der Serie so behandelt, nachdem er eine Nutte mit einem Herz aus Gold geworden ist. Die Trope ist jedoch ein wenig verdreht, wenn man bedenkt, dass Jeremys Vergewaltigung als Hintergrundgeschichte, Vergewaltigung führt zum Wahnsinn und Ambiguously Bi-Status.
    • Gregor Roland. Zusätzlich zu seinem Missbrauch von Jeremy misshandelte er auch mehrere Prostituierte sowie seine Schwägerin Natasha und versuchte, Sharon, das neue Dienstmädchen, zu vergewaltigen.
  • Genma aus der zweiten Staffel von Dunkler als Schwarz ist einer von ihnen und ist ein absolut ekelhafter Psychopath, trotz seiner scheinbar umgänglichen und unbeholfenen Art (und seltsamerweise hat er eine Partnerin mit einem sympathischeren Psycho Lesben ). Genmas Hauptinteresse scheint Jungen zu sein, aber er macht perverse Kommentare, die andeuten, dass er für alles offen ist. Er hat auch eine sehr sadistische Aderund enthüllt beiläufig, dass er derjenige war, der seine freche menschliche Partnerin Yoko getötet hat und sie eindeutig zu Tode gefoltert wurde.
  • Mitsuka-sensei aus Lieber S , aber abgesehen davon, dass sie ihre Schüler mit ihrer ständigen Nymphomanie nervt, ist sie harmlos.
  • Sie werden nicht verdorbener und schöner als Dr. Kazutaka Muraki von Nachkommen der Dunkelheit . Obwohl er 'nur' extrem manipulativ und hypersexuell ist oder nur Teil eines großartigen, sich windenden Scalpel Crazy-Pakets ist, schwankt es irgendwie, je nachdem, wo Sie sich in der Handlung befinden und ob es der Anime oder Manga ist, weil ... der Autor ist writer unzuverlässig. Über alles. Ernsthaft.
  • Durara!! :
    • Ran Izumii. Er hat mindestens zwei Frauen mit Vergewaltigung gedroht, nachdem sie sich die Beine gebrochen hatten, und es wird stark angedeutet, dass er seinen kleinen Bruder Aoba zusätzlich zu seiner körperlichen Misshandlung vergewaltigt hat.
    • Nachdem Erika herausfindet, dass Anri die Trägerin von Saika ist, verschwendet sie keine Zeit damit, Anri zu betasten und am ganzen Körper zu fühlen, um dieses Schwert zu finden, während Anri lacht, weil sie kitzlig ist. Kadota hält sie schließlich zurück. Als Anri zum ersten Mal versucht, Saika zu erzählen, nimmt Erika an, dass sie versucht, ein 'Yuri-Geständnis' herauszuplatzen, und gibt zu, dass sie sowohl Jungen als auch Mädchen mag. Und später träumt sie davon, Anris Vertrauter zu werden, wenn Anri sie mit Saika erstechen würde. Sie hat auch eine Tendenz zu schwärme über die Liebe des Mannes und hat 'Hobbys', zu denen das Ausspielen von Manga-Folterszenen gehört.
    • Izaya wird angedeutet, dass er sich für Mädchen interessiert, als er einem Mädchen, das versucht, ihn umzubringen, erzählt, dass er sie liebt und ihr Freund werden möchte. Er „liebt die Menschheit“ und hat eine gemeinsame Faszination für Mikado, den er „süß“ und „die Menschheit selbst“ nennt.
  • Faust des Nordsterns : Yuda/Juda mag wie ein flammendes homosexuelles Stereotyp aussehen, aber er ist als Sexräuber etabliert, der Frauen im industriellen Maßstab in seinen Harem zwingt. Das würde ihn als Camp Straight qualifizieren, aber dann ließen seine Interaktionen mit Rei seine Orientierung in Frage stellen: Rei, du bist der einzige Mann, den ich bewundert habe. Der stärkste, schönste Mann der Welt. Lass mich wenigstens in deinen Armen sterben...
  • Gauron aus Vollmetall-Panik! ist. Kalinin beschreibt ihn als 'ausschweifend und dem Hedonismus ergeben', was eine schöne Art 'verdorben' oder 'moralisch lasch' zu sagen. Es gibt Implikationen, dass seine Beziehung zu den Zwillingen Yu Fan und Yu Lan nicht auf die normale Vater-Tochter-Art beschränkt ist: Von ihm aufgezogen, zeigen sie, dass sie ziemlich gut darin sind, Männer zu verführen, sie 'wischen seinen Körper ab, ' und sind völlig am Boden zerstört, wennsie erfahren, dass er nicht mehr lange zu leben hat; Sie unternehmen auf sein Geheiß hin bereitwillig eine Selbstmordmission, anstatt ihn zu überleben, und es wird gezeigt, dass sie völlig glücklos sind, abgesehen von dem, was sie trotz der Umstände daraus gewinnen können, mit ihrem Sensei wiedervereinigt zu werden. Auf der anderen Seite ist er kanonisch in Sousuke (auf seine eigene verdrehte Art) verliebt, bis zu dem Punkt, an dem er den 'schönen' 12-jährigen Sousuke seit ihrem ersten Treffen vor fünf Jahren nicht vergessen konnte. Und als ob die Implikationen davon nicht verdorben genug wären, zeigt er auch nekrophile Tendenzen, da er anscheinend davon geträumt hat, Sousukes Leiche zu ficken, nachdem er ihn getötet hat. Obwohl in den Romanen die Zwillinge sind männlich .
    • In den Romanen hatte er einmal eine Affäre mit einer Wissenschaftlerin und erwürgte sie einmal. Sie schienen beide davon zu kommen, da Gauron es sogar mit Lampenschirmen verspottete, indem er sie fragte, ob sie es wirklich mag, ihn wütend zu machen, und tatsächlich möchte, dass er sie verletzt. Er sagt dies mit einer perfekten Mischung aus „Kälte und Freude“, und sie antwortet mit „Schmerz und Ekstase“.
    • In den Romanen zeigt er als kranker Perverser Interesse daran, Tessa zu demütigen und möglicherweise zu belästigen / zu vergewaltigen (um ihren Geist zu 'brechen', da er sich über 'gerechte' Menschen ärgert). Er macht dem anderen U-Boot-Personal sehr klar, dass er, wenn sie versuchen, etwas zu tun, dem süßen Kapitän 'X-bewertete' Dinge antun wird. Wenn sie sich ihm gegenüber trotzig verhält, hat es ihm 'von ganzem Herzen gefallen' und er ruft 'Ohhh, sie ist süß!' und fährt fort, die Mithril-Verräter im Scherz zu fragen, ob sie sicher sind, dass sie gehen wollen, da dieser Ort ein schöner Ort zum Arbeiten zu sein scheint.
  • Fushigi Yuugi :
    • Nakago. Seine Hündin The Dragon / Dark Chick Soi ist kanonisch seine Geliebte (Suboshi ist sogar einmal auf ihnen beim Sex in seinem Zelt gelaufen), aber er hat auch seine Rivalin Tamahome geküsst...
    • Der Kaiser von Kutou. Im Animeer wird gezeigt, wie er Nakago als Kind vergewaltigtund hatte auch mehr als eine Frau/Konkubine.
  • Im Gamaran , Masato Nikaido: um es zusammenzufassen, er ist ein großer Mann, der einen Kimono trägt, der normalerweise von Frauen getragen wird, zusammen mit Ohrringen und Nagellack, er genießt es, Männer und Mädchen auf gruselige Weise zu töten und zu verstümmeln, und als ein junger Shinnojo es schaffte, ihn zu verwunden er wurde von ihm besessen. Schließlich verwendet er als Wortspiel zwei Schwerter, und im japanischen Slang bezeichnet der Begriff 'Manto' (zwei/beide Klingen) Bisexuelle.
  • Lio Shirazumi aus Der Garten der Sünder . Möglicherweise. Er lechzt nicht nur nach Shiki, sondern scheint auch Mikiya gegenüber so zu empfinden.
  • Hinako aus Viel Glück! Ninomiya-kun . Sie scheint eine Vorliebe dafür zu haben, einen unwilligen Shungo sexuell zu belästigen und praktisch zu belästigen und Mayu . Sie nimmt dies bis zu elf in Episode 8, als sie sich auszieht und Mayu in einen Badeanzug und eine Schürze zwingt, während sie Ramen kocht. Irori kommt daraufhin zu ihnen herein und die beiden zwingen sie auch dazu. Als Shinobu später auftaucht, zwingen die drei auch sie zu einem und zu diesem Zeitpunkt tun sie es alle mit viel mehr Begeisterung als nötig. Um das Ganze abzurunden, denken sie, kurz bevor Shungo mit den Zutaten für die Ramen nach Hause kommt, darüber nach, wie groß und hart der Holzlöffel ist, mit dem sie die Ramen rühren. Und sie sparen sicherlich nicht viele Details über das individuelle Strippen jedes Mädchens.
  • Tatsuha Uesugi von Gravitation . Er ist bisexuell und total besessen von Ryuichi. Ob es darum geht, Krankheiten vorzutäuschen oder sich in einen Tieranzug zu verkleiden, Tatsuha wird alles tun, um Ryuichi zu bekommen. Unglücklicherweise für Shuichi, wenn Tatsuha Ryuichi nicht in die Finger bekommt, zwingt er Shuichi seine UST auf, da Shuichi Ryuichi ähnelt (Ein Beispiel dafür wurde im Anime gezeigt, als Tatshua Shuichi sexuell belästigte und sich selbst aufdrängte, bevor Yuki auftauchte).
  • Möglicherweise Bryan Hawk of Hajime kein Ippo . Er kümmert sich nur um Sex und Gewalt. Wenn er nicht genug Gewalt bekommen kann, braucht er Sex, um das auszugleichen. Es wird auch angedeutet, dass er sexuell erregt wird, wenn er seine Gegner (oder zumindest Takamura) verprügelt.
  • Haruhi Suzumiya : Die Titelfigur hat offen erklärt, dass sie bisexuell ist, aber manchmal scheint sie es mit Mikuru etwas zu weit zu gehen. An einem Punkt im 8. Roman rang Haruhi auch mit Kyon und zog ihm seinen Blazer aus. Die von ihr verwendeten Grappling-Techniken waren ◊ und ◊. Kyon dachte 'Ist es nicht genug, Asahina-san auszuziehen, du perverses Mädchen!?' und nannte es 'umgekehrte sexuelle Belästigung'. Es führt zu einem klassischen Not What It Looks Like ◊ In den Romanen griff sie auch einmal tatsächlich an Mikurus Rock, bevor Kyon eingriff.
  • Offizielle Kunst für Higurashi: Wenn sie weinen spielt den Inzest-Subtext zwischen Mion und Shion ab. In den ursprünglichen Visual Novels erwähnte Shion, dass sie Mion wahrscheinlich heiraten würde, wenn sie ein Junge wäre, was ihren Ambiguously Bi-Status umso mehrdeutiger machte. Shion ist normalerweise ein netter Kerlaber unter der Hasspest ist einer der gewalttätigsten Charaktere, der mehrere Familienmitglieder (einschließlich ihrer Schwester) ermordet, die kleine Schwester ihres Schwarms und im Anime versucht, Keiichi zu vergewaltigen, bevor er ihn zu Tode foltert.
  • Hisoka aus Jäger × Jäger . Wenn er nicht jemanden tötet, trifft er normalerweise die (meist männlichen) Hauptfiguren, einschließlich der 12-jährigen Protagonisten. Er beschränkt sich jedoch nicht auf Shota-Jungs. Er steht auch auf Chrollo und Machi.
  • Ryoufu Housen aus Zwei Tousen während der ersten Saison. Obwohl ihre Schulmädchen-Lesben-Beziehung mit ihrer besten Freundin Chinkyuu sie vermenschlicht, hat sie auch Sex mitihr Anführer Toutaku und ihr Ex-Freund Sajiaus Powerplay-Gründen und entweder Vergewaltigungen (Anime) oder Tasten (Manga)ihr Rivale Ryoumou Shimei.
  • JoJos bizarres Abenteuer :
    • Dio Brando ist eine Subversion. Im Teil 1 und Teil 3 , wird er als seelenloses Monster behandelt, das unter anderem seine weiblichen Konkubinen trinkt und tötet. Dann Teil 6 und die Light Novel von Loose Canon Über dem Himmel zeigen, dass Dio sich wirklich um jemanden kümmert, einen Prediger namens Enrico Pucci, mit dem er eine intime und mehrdeutige sexuelle Beziehung teilt. In ihren gemeinsamen Szenen wird Dio stattdessen als visionärer Bösewicht dargestellt und in Über dem Himmel 's Fall, ein gut gemeinter Extremist. Dio ist somit ein seltener Bösewicht, dessen Bisexualität a einlösen Merkmal.
    • Von seinem Diener Terence (Telence) D'Arby angedeutet, ob sein Streicheln der Puppe, die er verwendet hat, um Kakyoins Seele zu enthalten, ein Hinweis darauf ist.
    • Angelo, der Starter-Bösewicht von Diamant ist unzerbrechlich war ein psychotischer Serienmörder und Serienvergewaltiger, der es auf Frauen und Teenager abgesehen hatte.
  • Midari aus Kakegurui. Es wird stark impliziert, dass das Geschlecht ihres Partners für sie nicht wichtig ist, wenn sie ihr genug Schmerzen bereiten kann, um sie zu erregen.
  • Kaze Hikaru : Ito ist verheiratet, aber er jagt schamlos hinter hübschen Männern UND Frauen her (in seinen eigenen Worten ist er ein Liebhaber schöner Dinge) und die späteren Bände zeigen, dass er mehr als bereit ist, seine Sexualität zu nutzen, um andere für seine Pläne zu manipulieren.
  • Diskutierbar mit Ritsu Minami in Lieblos .Er liebte Soubis Mutter und war wütend, als sie einen anderen Mann heiratete, und schien kein Problem damit zu haben, ihren Sohn Soubi an ihrer Stelle sexuell zu missbrauchen. Es könnte auch sein, dass sein Missbrauch von Soubi, wie bei vielen echten Kinderschändern, mehr mit Kontrolle als mit tatsächlicher körperlicher Anziehung zu tun hatte.
  • Möglicherweise das Phantom aus MÄR . Er verliebt sich in Alma und scheint von seinem Feind Alviss besessen zu sein. Er versucht sogar, Alviss zweimal zu küssen, leckt ihm die Tränen aus dem Gesicht, und es gibt einen Bogen im Anime, der ihm gewidmet ist, Alviss zu entführen, ihn einer Gehirnwäsche zu unterziehen und ihn an seinen Thron zu ketten. Er liebt auch die weibliche Figur Candice.
  • Maranosuke hat Zegenshi Doumeki, der gerade. nicht. Stopp. Der Drache zum großen Bösen, der explizit Kinder beiderlei Geschlechts jagt, sie in die Knechtschaft vergewaltigt, sie gleichzeitig absichtlich verändert, um sie zu verschiedenen Fetischen zu spielen, und sie dann als Sexsklaven an versaute Adlige verkauft, wenn er sie nicht vampiert, um ihre Essenz zu erweitern seine Unsterblichkeit und Jugend. Seine ausdrücklichen Absichten mit Pettanko Futanari Okoi machten dies ebenso deutlich wie seine Freude am Sex mit Kindern. Niemand hat den Schlaf verloren, wenn Das Arschloch gestorben.
  • Masao Kirishima aus März ist ein weiblicher Soziopath, der oft von seinem einzigen Freund Yuji Aoki gemobbt wurde. Rei hatte Masao zu einem bestimmten Zeitpunkt davor bewahrt, zu Tode geprügelt zu werden, erinnert sich aber kaum an dieses Ereignis, da die Aktion impulsiv ausgeführt wurde, als Rei noch immer unter dem Schock über Seis Tod stand. Bald nach diesem Vorfall tötet Masao Aoki. Während Masao zugibt, in Rei verknallt zu sein, sagt er auch, dass er in Kira verknallt ist, die er als Hindernis sieht, um zu Rei zu gelangen. Seine Persönlichkeit und sein Verstand sind sehr verdreht, und er verfolgt und versucht, sowohl Rei als auch Kira in der Serie zu töten.
  • Im Monster Wir haben Roberto. Er ist Ax-Crazy und ein mörderischer Soziopath. Es ist kanonisch, dass er in seinen Chef Johan verliebt ist. Er hat auch Sex mit Eva und einem anderen Mädchen. Es wird auch angedeutet, dass er Sex mit einer ziemlich großen und verdorbenen Frau hatte, die Johan töten wollte, also töteten sie sie.
  • Tomomi Harukawa aus Mondscheindame praktisch zieht die Protagonistin Suzuna und ihre junge Cousine Io in den Sack (nie gleichzeitig). Dies liegt zum Teil an ihrer angeborenen Zuneigung zu beiden und einem seltsamen Zauber, der ihre Hemmungen beseitigt
  • Michio Yuki aus MW . Yuki ist ein sozialer Aufsteiger, der tagsüber in die Welten der Finanzen und Politik eindringt, während er nachts Menschen (hauptsächlich Frauen) brutal ermordet und vergewaltigt – pervers nutzt er seine Kabuki-geschärften Fähigkeiten als weiblicher Nachahmer, um sich als die Frauen auszugeben, die er getötet hat. Sein Antrieb wird jedoch nicht mit einer Beförderung hier und einer Vergewaltigung dort gestillt. Michio Yuki hat ein weitaus ominöseres Ziel: MW zu bekommen, die ultimative Waffe, die sein Leben rettet, ihm aber jedes Gewissen raubt. Es gibt nur wenige Männer, die ihn aufhalten können: einen gequälten katholischen Priester, Iwao Garai, der Yukis Vergangenheit teilt – und oft sein Bett als sein Liebhaber in einer Dynamik des Mind Game Ship, die sie haben.
  • Meine Heldenakademie hat den verrückten Yandere Himiko Toga. Sie wird durch den Anblick blutüberströmter Menschen erregt, entwickelt einen Schurkenschwarm sowohl auf Uraraka als auch auf Midoriya und scheint ein gewisses Interesse an Tsuyu zu entwickeln, die sie alle genau wegen ihrer Gefühle für sie ermorden will. Sie hat auch die Absicht, ihren Promi-Schwarm, Stain, zu töten und zu werden.
  • Der Dorok-Kaiser aus Nausicaä des Tals der Winde , der sowohl Kushana als auch Yupa näher kommt und wahrscheinlich die wenigsten erlösenden Eigenschaften aller Charaktere in der gesamten Serie hat – oder das gesamte Werk seines Autors.
  • Es gibt sehr starke Hinweise in Kapitel 290 von Negima! Magister Negi Magi Das Tsukuyomi , hat zusätzlich zu ihrem wohlbekannten „Interesse“ an Setsuna (und in geringerem Maße auch an Konoka und Asuna) auch ein „Interesse“ an Fate und/oder . entwickelt Negi . Sie eigentlich wenn sie daran denkt , wie schnell letzterer in Badass ein Level erreicht hat . Während sie tut denken Sie sofort sexuell an ihn, es ist in dem Sinne, wie viel sexuelle Freude sie daran haben wird, mit ihm zu kämpfen.
  • Kain aus Nachtwandler . Er wirkt verführerisch gegenüber einer Frau und begehrt Shido so sehr, dass er Stalker an den Tag legt Yandere Verhalten.
  • Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Himuro Genma von Ninja-Schriftrolle schläft sowohl mit Männern als auch mit Frauen und schläft derzeit mit männlichen und weiblichen Untergebenen, Yurimaru und Benisato.
  • Ein Top Nr. 6 Beamter in Kapitel 14 schlägt Dogkeeper ziemlich pervers an, weil er sie für eine Prostituierte hält, und schlägt auch Nezumi an. Nezumi erlöst ihn aus seinem Elend.
  • Issei of Ookami Kakushi . Er pirscht und versucht Hiroshi ein paar Mal zu belästigen undkurz vor dem sterbenküsst ein Mädchen, das in ihn verknallt war.
  • Vincent Nightray von Pandora Herzen . Er hat ein Hobby, Puppen mit einer Schere aufzuschlitzen, hat einmal Chesire Cat die Augen ausgestochen, weil sein Besitzer Gil beleidigt hat, hat Echo ein Gegengift gegen ein Gift gegeben, indem er sie geküsst hat, macht einen Kommentar, dass er Break am meisten mag, nachdem seine Geliebte Sharon vergiftet wurde, is ein Yandere für seinen älteren Bruder Gil, den er Ja wirklich liebt es bis zu dem Punkt, dass er seine eigene Existenz auslöschen möchte, um Gil glücklicher zu machen, und sich darüber aufregt, welche Mimik und negativen Emotionen Gil zeigen würde, wenn er versucht, Frauen zu verführen und zu locken. Er hat auch Ada lieb gewonnen und flirtet mit Lotti (beide weiblich). Er sagt anfangs, dass er Frauen hasst, besonders wenn sie versuchen, seinem Bruder nahe zu kommen, nennt sie 'Insekten', die er zu 'entfernen' versucht, und bevor er sich in Ada verliebt, hatte er die Absicht, sie 'verderben' zu wollen. Er scheint auch mit Leo in ihren gemeinsamen Szenen zu flirten, insbesondere in den zusätzlichen Comics. Er wirkt auch ziemlich angeturnt, wenn er von Lotti mit Verstümmelung bedroht wird und Leo ihn schlägt, weil er mit ihm flirtet.
  • MöglicherweiseOsanaivon Paprika . Er istbesessen von Chiba bis zu dem Punkt, an ihr eine Art Mind Rape durchzuführen und zu versuchen, sie zu vergewaltigen, und teilt ein Bett und eine co-abhängige Beziehung mit dem Vorsitzenden; es gibt auch eine beiläufige Erwähnung, dass er Himuro 'seinen Körper verkauft'.
  • Jouji 'George' Koizumi aus Paradies Kuss ist äußerst umstritten. Es hängt davon ab, ob Sie ihn als einen Idioten mit einem Herz aus Gold sehen oder einen einfachen alten, egozentrischen, eitlen Jerkass ohne jegliches Herz. So oder so, er ist offen bisexuell, sehr kinky und sehr lautstark über seine Liebe zu Bondage. Auch wenn es nie impliziert wurde, dass seine Bisexualität in irgendeiner Weise damit zusammenhängt, ist er eindeutig in den Kopf gefickt und hat eine Menge Probleme.
  • Pinguintrommel : Yuri nimmt Drogen und versucht Ringo zu vergewaltigen, weil sieähnelt ihrer toten Schwester Momoka, die sie liebte. Noch schlimmer ist, wie Yuri ist sehr an diesem Punkt geistig gebrochen und tut dies, während sie im Geiste wiederholt, wie sehr sie sich selbst aufgrund ihrer Körperprobleme und Einsamkeit hasst. Sie verliebt sich auch in Tabuki und hatte was mit Tsubasa Yuuki und als Yuri es abbrach, schien Tsubasa aus Eifersucht Tabuki zu erstechen.
  • Kyosuke Hyobu of Hellseher-Trupp ist entweder dies oder Wenn du es bist, ist es in Ordnung für Minamoto.
  • Eiji von psyren scheint einen schurkischen Crush auf Marie zu haben, der ihn letztendlich erlöst. Er scheint auch ein Interesse an Jungs zu haben. Sein Grund, Miroku zu folgen, ist zum Beispiel, dass 'du besser aussiehst als ich'. Er zögert auch, gegen Shao zu kämpfen, weil es 'eine Verschwendung wäre, einen so gutaussehenden Kerl zu töten'. Er ist auch ziemlich instabil und hält seinen Power Zone Diver für richtig, der ziemlich viel Nightmare Fuel enthält. Er kann durch Objekte hindurchgleiten, einschließlich der Haut von Personen. Stellen Sie sich eine Hand vor, die durch Ihre Brust fährt und dann Ihr Herz packt. Oder ziehen Sie Ihre Knochen nacheinander heraus. Oder dich in den Boden schleifen und dich mit dem Zement verschmelzen.
  • Akio Ohtori, der Bösewicht aus Revolutionäres Mädchen Utena , nutzt Sex als Manipulationsinstrument, um Jungen und Mädchen zu verführen,einschließlich seiner eigenen Schwester, ebenso für seine eigenen Zwecke.Tougascheint auch sein Trickbuch aufgenommen zu haben, indem er den Protagonisten, seinen männlichen Unglücklichen Kindheitsfreund und alle anderen benutzt, um zu bekommen, was er will. Er soll auch habenvergewaltigt Miki im Romanauf den er bereits im Anime stößt, wenn er sagt, dass Miki süß wie seine Schwester ist.
  • Sakura Gari :
    • Ein wichtiger Grund, warum Souma als verkorkst und verdorben dargestellt wird, ist, dass er mit Frauen und Männern schläft (ohne spätere Implikationen zu ignorieren, dass er ihren Tod verursacht).
    • Katsuragi ist nicht nur ein ekelhafter Pädophiler, ervergewaltigt und foltert Masatakawegen seiner Eifersucht darauf, dass Masataka derjenige ist, den Souma liebt, wenn er Souma zu einem liebt verrückter Grad selbst und er schlägt seine Frau. Oh, und als er jünger war, hat er auch Souma dazu überredet,Er wollte seine Mutter töten und als Souma es nicht durchziehen konnte, nahm er Soumas Hand (die ein Messer hielt) und zwang ihn gewaltsam, seiner Mutter die Handgelenke zu durchschneiden. Und er vergewaltigte auch Souma, als er noch ein Kind war.
  • Im Saiyuki Sanzo wurde einmal von einem betrunkenen Typen in einer Bar angefahren, der behauptete, Sanzo sei hübsch genug, um wie eine Frau auszusehen. Sanzo erinnert ihn daran, dass er ein Mann ist, und der Typ starrt ihn an, während er sagt: 'Das macht mir nichts aus.'
  • Sayonara, Zetsubou-Sensei : Von Nozomu untergraben. Es wird in Zan gezeigt, dass er aus Gründen der Aufgeschlossenheit einen One-Night-Stand mit einem blonden Transgender-Gigolo (der aussah wie ein unrasierter Zwilling von GTO in einem Kleid) in einem Liebeshotel hatte und es hasste ( er war von Verzweiflung erfüllt, während sie es taten).
  • Seraph des Endes :
    • Ferid behauptet zu sein verliebt in Krul, auch nachdem sie ihm den Arm abgeschnitten hat und hat eine bekennende Vorliebe dafür, das Blut schöner junger Mädchen und Jungen (manchmal bis zum Tod) zu saugen, wie insbesondere Mika, wobei das Blutsaugen ernsthafte Vergewaltigungsmetaphern trägt. In den Romanen,er trifft Crowley, spricht darüber, dass er eine Prostituierte kaufen möchte, und wird mit schönen jungen Mädchen und Jungen dargestellt, die freizügige Kleidung tragen, während sie ihm dienen, was Crowley als unzüchtig verspottet.Er schlägt Mika in einer Szene so weit, dass er ihm den Hintern berührt und droht, ihm die Kleider vom Leib zu reißen und ihn zu belästigen, wenn auch scherzhaft. Es macht ihm auch in erster Linie Spaß, das Leben von Menschen zu ruinieren (etwas zu tun, wie sie zu verstümmeln, bevor sie getötet werden). Er zeigt auch Interesse an Yuu, nennt ihn niedliche Spitznamen, wird rot, wenn er weint und sagt, dass er denkt, dass er weiß, warum Mika so an Yuu hängt. Sein Gesichtsausdruck und sein Verhalten in dieser Szene lassen es ernsthaft aussehen, als würde er Yuu schlagen. Er erklärte Mika auch, wie sie aus irgendeinem Grund die anderen außer Yuu töten sollten. Dann gibt es Kapitel 46wo er Yuu süß nennt, greift nach seinem Gesicht, um ihm in die Augen zu sehen, reibt seine Lippen mit seinem Daumen, scheint, als würde er ihn küssen wollen, und darf ihn schließlich so beißen, wie er es immer wollte. Er enthüllt auch, wie er den enthaupteten Kopf von Yuus und Mikas verstorbener Familie (Akane) und die Körper von Narumis verstorbenen Freunden aufbewahrt hat. Das Fanbuch gibt auch seine größte Fantasie an, als er Gurens Blut vor Gurens Mannschaft saugen wollte. Da Vampire nicht in der Lage sind, sexuelles Vergnügen zu empfinden, bedeutet dies, dass er in der Lage ist, nach Blut zu lechzen und es tun möchte, weil er ein Sadist ist und Blut trinken sich für beide Beteiligten gut anfühlt. Er hat auch eine große Bindung zu seinem ??Vater?? Saito bis zu extremen Daddy-Problemen und wollte seine Aufmerksamkeit für sich selbst stehlen.
    • Chess fühlt sich ihrem Meister Crowley sehr verbunden, errötet, wenn sie sein Blut trinkt und kämpft mit Horn um seine Aufmerksamkeit und nimmt um den Valentinstag herum Leckereien von ihm an. Außerdem drapiert Chess ihren Körper über Mitsubas Körper, als er ihr Blut saugt, der sie anschreit, damit aufzuhören, und saugt das Blut eines männlichen japanischen kaiserlichen Armeemitglieds bis zum Tod. Sie muss auch von Crowley angewiesen werden, als sie fragt, ob sie Yuu und seine Kameraden töten kann.
  • Sieben Todsünden hat Asmodeus, Dämonenherr der Sünde der Lust. Sie gibt schamlos zu, dass sie die lüsternen Blicke genießt, die sie von allen um sie herum bekommt, sowohl von Männern als auch von Frauen. Sie findet auch Gefallen an Luzifer und Maria und versucht, sich mit ihnen durchzusetzen, egal ob sie es wollen oder nicht.
  • Shigurui : Tadanaga lässt sich von so trivialen Dingen wie einem Vergewaltigungsopfer mit der falschen Ausrüstung nicht aufhalten.
  • Sternenfahrer :
    • Head ist ein klassischer Typ 2, der Sex nur als ein weiteres Instrument zur Manipulation sieht.
    • Madoka Kei ist bereit, für jeden zu gehen und ist bereit, einige ziemlich ... beunruhigende Methoden anzuwenden, um dies zu erreichen.
  • Shinra aus Sie sind meine edlen Meister hat keine Skrupel, Miyu sexuell zu belästigen und in einigen Fällen zu vergewaltigen. Miyu scheint sie nicht wirklich hart abzuwehren. Miyu und Shinra sind Schwestern. Ja, es ist diese Art von Show.
  • Zwillingsschwestern Haruka und Sayaka in Tayu-Tayu : In Kapitel 6 hört Reiju zufällig, wie jemand in einer verlassenen Wassermühle Sex hat und stellt überrascht fest, dass nicht nur zwei Mädchen zusammen sind, sondern auch zwei seiner Klassenkameraden, die Zwillingsschwestern sind. Die Schwestern verraten, dass sie sich bei jeder Gelegenheit der Selbstbefriedigung und dem Sex hingeben, um ihre aufgestauten Hormone abzulassen, weil all die Jungen aus der Nachbarschaft wegziehen. Nachdem die Mädchen Reiju erwischt und ihn gefesselt haben, vergewaltigen die Schwestern ihn abwechselnd, während sie sich gegenseitig sexuell beglücken.
  • Zu Liebe-Ru Dunkelheit : Nemesis, ins logische Extrem getrieben. Schau dir nur an, was sie mit Rito macht und Momo, wenn sie sich ihnen vorstellt.
  • Tokyo Ghoul :
    • Tsukiyama Shuu erwähnt, dass er in jungen Jahren von Touka ziemlich angetan war und wird im Laufe der Serie zu Kanekis Stalker mit einem Crush. Sein größtes Interesse gilt dem Essen der Menschen, die er attraktiv findet, und daher ist er für einen Großteil des Zusammenspiels von Sex und Gewalt in der Serie verantwortlich. Dann wird es komplizierter, da seine Anziehungskraft auf Kaneki ihn dazu bringt, zu lernen, wie man sich wirklich kümmert. Leider hat dies für ihn tragische Folgen ...
    • Nuttracker verkleidet sich als sexy Domina, die hauptsächlich Männern nachjagt, wie sie zeigt, wenn sie ihre Genitalien zerquetscht und die Überreste aufschlürft, aber sie kommentiert auch die Schönheit einer Frau und hält ihr Gesicht in ihren Händen, bevor sie ihr Gesicht isst. Und dann ist da noch ihr Geiles Lecken kombiniert mit einem Kuss auf Mutsuki.
    • In der Fortsetzung agiert Eto, der einäugige Ghul, verführerischKanae (die eigentlich eine Frau ist) während sie ihren Verstand vergewaltigt und foltertund legt ihre Hände auf ihren Körper, während sich beide in einem Zustand des Ausziehens befinden und sie süß nennen sowie ein mörderischer Zusammenstoß auf Kaneki und leckt sein Auge.
  • Buppa, in Tokio-Stamm 2 . Er ist ein verrückter Fat Bastard, der von weiblichen Prostituierten betreut wird und einen Typen so vergewaltigt, dass er wegen seiner Taten viel Blut zieht teilt den Kerl vertikal in zwei Hälften .
  • Schwertfisch aus dem Yaoi Manga Unter Grand Hotel . Wie ein Häftling es ausdrückte: 'Er ist nur ein verrückter bisexueller Homophob, der Jungs mag' und ist besessen mit Sen.
  • Wolfsmensch - Wolfenwappen hat Haguro Dou, den jungen Sohn eines mächtigen Yakuza-Boss, der völlig und verrückt vom Protagonisten (und Werwolf) Inugami besessen wird. Er kümmert sich zunächst nicht um Inugami oder denkt zweimal darüber nach... bis er Inugami zu weit treibt. Was dazu führt, dass Inugami ihm seine wahre Form zeigt und Haguro die Scheiße erschreckt. Haguro wird davon wahnsinnig und verfolgt und verfolgt Inugami danach, schneidet sich sogar in den ganzen Arm und ritzt das Wort 'Inu' in seine Hand. Und ja, es ist auch so gruselig, dass es so etwas wie eine sexuelle Besessenheit ist – Haguro wurde auch danach gezeigt, während er mit seiner (ebenfalls verrückten) Freundin (die übrigens auch nach Inugami lügt und darüber nachdenkt) Sex hatte ihn beim Sex mit Haguro), denk nur an Inugami und schreit seinen Namen, während er sich ihn vorstellt. Und später beschließt Haguro, seine Verrücktheit zu steigern, indem er seinen Untergebenen Chiba verprügelt, ihn küsst, die Gelegenheit nutzt, ihm die Zunge herauszureißen, ihn zu entleeren und ihn dann zu vergewaltigen. Alles nur, weil Chiba vorhin zufällig Inugami auf der Straße begegnet ist und mit ihm gesprochen hat, als Haguro nicht da war. Und er foltert und vergewaltigt auch eine Lehrerin namens Aoshika (die in Inugami . verliebt ist) und ist die Moralkette des Typen ) während der Aufnahme, damit Inugami sehen kann, praktisch mit der Kamera (und damit mit Inugami) durch die ganze Sache sprechen, damit Inugami zu ihm zurückkommt. Er versucht auch, Aoshika zu töten, während er ihr sagt, dass Inugami zu gut für sie ist und als Inugami auftaucht, um ihn aufzuhalten, schneidet Haguro Inugamis Finger ab und isst sie (bekommt sogar einen Ständer davon) und einen Arm und versucht ihn zu ermorden. Es wird regelrecht zum Kanon, wenn gesagt wird, dass Haguro 'Liebe auf den ersten Blick' fühlte, als er Akira sah. Dann ist er besessen davon, mit ihm „eins zu werden“, bis er sich auf sein eigenes Schwert wirft, nur um Akira halten zu können.
  • Yurika von Yuri Kuma Arashi ist ein Yandere zu Reia und höchstwahrscheinlich zu ihrem Adoptivvater, da sie beide getötet hat, um sie 'in Schach zu halten und für immer zu behalten'. Da sie glaubt, dass sie sich nur durch den Verzehr von Kureha, der Tochter, der Reia all ihre Liebe geschenkt hat, erfüllt fühlen wird, und der sehr starken Familienähnlichkeit der ersteren mit letzterer, entwickelt sie sich auch für Kureha zu einem Yandere, bis zu dem Punkt, an dem sie nach ihr sucht versucht, Kureha zu vergewaltigen, wenn sie sie allein hat und versucht, sie zu fressen.
  • Marube aus Yuureitou hat Taichi belästigt, als er in Drag verkleidet war undversuchte ihn zu vergewaltigen und befummelte ihn, als er normal gekleidet war,seine Adoptivtochter sexuell missbraucht, undversuchte, mit seinem biologischen Transgender-Sohn zu schlafen.Er auchküsst das Skelett seiner verstorbenen Frau und schlief damit.
Kunst
  • Prinna Domma von Aza Smiths Grindhouse und Aquarelle . Sie hatte einmal eine missbräuchliche Beziehung zu Ebony und verließ sie schließlich für Psychopomp.
Comic-Bücher
  • Batman :
    • Poison Ivy und Harley Quinn, erstere verwenden häufig Mind Control-Pheromone als Waffe gegen Männer und Frauen, letztere sind für Ivy fast genauso verliebt wie für The Joker, mit der sexuellen Komponente ihrer Beziehung, die sogar in häufig Andeutungen erhalten hat die Zeichentrickserie, Kanon im Hauptuniversum der Comics. Letzteres ist aber auch so etwas wie eine Subversion. Im Allgemeinen wird ihre gemeinsame Zeit ziemlich positiv dargestellt, wenn sie sowieso keine Verbrechen begehen, und zeigt, wie Harley ein bisschen Unabhängigkeit von Mista' J nimmt. Im Solo-Comic New-52/Rebirth Harley ist sie komplett bisexuell, mit ihr Bisexualität ist völlig losgelöst von ihrer moralischen Ambiguität.
    • Batman-Bösewicht Jane Doe in Arkham Asylum: Lebendige Hölle : Als sie vorgibt, Anne Carver zu sein, sucht sie (erfolglos) nach Männern, die sich wie Anne verabreden, und sprach davon, College-Mädchen anstelle von Warren Kaviar von den Oberschenkeln zu lecken. Ihre Sexualität kann variieren, je nachdem, wessen Leben sie stehlen will.
    • Der Joker ist völlig verrückt und sadistisch. Der tödliche Witz zeigte die schwangere Frau des noch nicht Jokers, die sagte, er sei 'gut im Sack'. Es gibt auch die wenigen und weit zwischen Aw, Look! Sie lieben einander wirklich Momente, die er mit Harley hat. Plus all den Foe Romance Subtext, den er Batman gegenüber hat. Harley & Ivy denken beide, dass der Joker nur Augen für Batman hat. Joker hat Batman oft seine Zuneigung bekundet (komplett mit Momenten verzweifelter Aufmerksamkeitsbedürftigkeit) und in 'Cacophony' sagt Joker ausdrücklich, dass er Batman sexuell will. Obwohl er der Joker ist, will er ihn erst nach seinem Tod sexuell.
    • Jokers Spinnrocken-Gegenstück aus der Elseworld Batman: Thrillkiller , Bianca Steeplechase, ist eine skrupellose Gangsterboss, die einen betrunkenen Lümmel verführt, um die Stadt zu eroberngeht eine Beziehung mit einem Teenager ein, der genauso verrückt ist wie sie she.
  • 'Ol' Willy Pete ist nicht der wählerischste Scheißer, den es gibt... ' ..Ah, was soll's. Ich werde einen Roboter ficken.' Da er buchstäblich aus Feuer besteht und dazu neigt, die Augenhöhle zu berühren und unwillige Partner bevorzugt, ist er natürlich der wahnsinnigste und unheilbar böse Charakter in der Umgebung.
  • John Constantine aus Höllenblazer ist der Anti-Held seines Comics, aber er macht ständig zwielichtige Dinge, lässt seine Freunde und Liebhaber töten, beschwört ständig Dämonen und nutzt seine Bisexualität, um männliche Feinde zu verführen und einen in den Selbstmord zu treiben.
  • Lois in Liebe und Raketen . Nicht so böse wie viele der Beispiele hier, angesichts der Stück des Lebens Natur des Kanons, aber definitiv verkommen und unsympathisch.
  • Ennis verwendet diese Trope auch in Prediger mit T.C., Jesus De Sade und anderen (die ersten beiden sind verdorbene Omnisexuelle).
  • Rawlins, aus Garth Ennis' Lauf Der Punisher MAX ist ein wirklich abscheulicher, hinterhältiger, manipulativer Feigling, der es genießt, Menschen beiderlei Geschlechts sexuell zu dominieren.
  • Raptoren : Camilla. Während sie eine romantische Beziehung zu Drago hat und gezeigt wird, wie sie einen anderen Mann verführt hat, bevor sie ihn ermordet, beansprucht sie auch Vicky Lenore für sich als ihr 'Spielzeug' und hat kein Problem damit, sie auf dem Bett mit ihm zu teilen. Drago hingegen scheint hetero zu sein, da er nur Beziehungen zu Frauen hat.
  • Junior von Geheime Sechs erwähnt „erzwungene Beziehungen“ sowohl zu Frauen als auch zu Männern.Plus Juniors Freudsche Entschuldigung, von ihrem Vater Ragdoll Sr. sexuell missbraucht worden zu sein, was dazu führte, dass sie ihren eigenen Körper in seinen jetzigen Zustand verstümmelte.Dies soll sich mit ziemlicher Sicherheit nicht negativ auf Bisexuelle auswirken, da das Team einen weiteren anti-heroischen lesbischen Skandal und die bisexuelle Jeanette per Word of God, Catman, enthält.
  • Die kleinen Spider-Man-Schurken Scorpia (der Distaff Counterpart von Scorpion, selbst Ambiguously Bi) und Joystick.
  • Im Fantasy-Comic von Van Hamme und Rosinski Thorgal , einer von Thorgals schlimmsten Feinden,Kriss von ValnorSie scheint nach längerer Zeit bisexuell zu sein, da sieflirtet offen mit Aaricia und packt ihre Brüste, während sie in Abwesenheit von Thorgal ein Bad mit ihr nimmt, obwohl sie weiß, dass Aaricia ihre Eingeweide hasst. Später genießt sie eine liebevollere Beziehung zu Prinzessin Hildebrun.
  • Die Transformers: Mehr als das Auge sieht : Im Comic wird darauf hingewiesen, dass Cybertronianer eine homonormative Gesellschaft mit den meisten prominenten romantischen Beziehungen zwischen Männern haben, aber letztendlich scheint das Geschlecht für sie keine Rolle zu spielen. Die manipulative Natur von Getaway wird durch sein Werben um Tailgate mit seinen als Grooming und räuberischen Handlungen bezeichneten Handlungen hervorgehoben. Das heißt, Getaways ultimative Handlung istHeckklappe so zu manipulieren, dass sie Megatron angreift und ein Märtyrer wirdund obwohl er mit männlichen und weiblichen Bots flirtet, hegt er nie eine ernsthafte romantische Bindung.
  • Gesucht : Der ursprüngliche Killer hat hauptsächlich Sex mit Frauen, aber jedes Jahr bekommt er ein paar männliche Prostituierte, wenn ihm langweilig ist, um seine Vorliebe für sie zu erneuern.
  • X-Men :
    • Wolverines Sohn (ja, Sie sind ) Daken ist anscheinend einer von diesen; er hat eine langjährige Freundin, aber er verführt einen Mann, nur damit er ihn töten und ihm seinen Pass nehmen kann. Und das ist jetzt der Mantel seines Vaters in der Dunkler Vielfraß Serie scheint Daken entschlossen zu sein, sich durch das Dark Avengers-Team zu schlafen. Es hilft, dass er Sexpollen-Pheromonkräfte hat, die auf jeden anders wirken. Venom/Mac Gargan hat „seltsame Gefühle“ für Daken. Hawkeye/Bullseye werden bei ihm königlich abgezockt usw. Seltsamerweise sagt Word of God, dass Daken tatsächlich asexuell ist. Er behandelt Sex als nichts anderes als ein Werkzeug, um Menschen zu manipulieren.
    • Während des frühen Chris Claremont Laufs von X-Men , wird das Team in die Hölle oder eine Dantes Inferno-Nachbildung gesaugt. Sie treffen den Dämon/Richter Minos, der ein schmieriges Werk ist. Minos trifft sofort auf Storm. Und dann Nightcrawler. Seine Antwort: „Das ist die Hölle – alles geht!“. Auf einmal wird Homosexualität/Bisexualität also mit dem Bösen und dem Verdammten in Verbindung gebracht.
    • Mystik ist eine Subversion. Obwohl sie zweifellos ein Bösewicht ist, werden ihre Beziehungen zu Destiny und anderen verwendet, um sie zu vermenschlichen.
    • Briar Raleigh, der in einer ziemlich festen Beziehung zu Magneto steht, sieht nichts falsch daran, von seiner Tochter angemacht zu werden, und kommentiert, dass 'wir alle unsere Knicke haben', wenn er darauf angesprochen wird.
Lüfter funktioniert
  • In dem Dragon Ball Z Fanfiction Ehrenreise , Ratsura spielt diese Trope gerade wie ein Pfeil, obwohl er selbst nicht im Geringsten gerade ist.
  • Heirverse : Aizen, ein bekannter Spieler, der mit allen schläft, bis er sich in Gin verliebt, betrügt ihn mit Momo,Versuche unter Jacs Einfluss, Gin . zu vergewaltigen, zwingt Orihime, ein Kind für Gin zu bekommen, undvergewaltigt Ulq regelmäßig.
  • Im Die Gebetskrieger , weil der Autor Homosexualität nicht gutheißt , in ' Battle with the Witches ' Harry , Ginny und im Gegensatz zu den Aussagen des Autors Dumbledore . In einer der Anmerkungen des Autors soll dies speziell seinem eigenen Bruder, der anscheinend bisexuell ist, ärgern.
  • Percy und Luke im , aber es ist ein komplexer Fall. Einerseits sind sie beide eindeutig bisexuell und ihre Moral lässt zu wünschen übrig. Luke wird insbesondere als eine sympathischere Variante von The Vamp präsentiert, in Bezug auf seine gelegentliche Rolle als Honigfalle in den Originalbüchern, und impliziert, dass er mit mehreren seiner Verbündeten und Schützlinge geschlafen hat. Im Verlauf der Geschichte werden sie jedoch beide durch die Erzählung sympathisch, insbesondere wenn sie mit ihrer Familie, Freunden oder einander gesehen werden. Ihre Bisexualität ist nicht der direkte Grund für ihre dunkleren Handlungen, aber Percy ist zumindest teilweise von seiner Liebe zu Luke motiviert, daher ist es unklar, ob sie unter diesen Trope fallen.
  • Im Meine unsterbliche , Snap und Loopin verfolgen Enoby herum, versuchen ihre Freunde zu vergewaltigen und hatten Sex mit Willows Leiche, während sie ein Paar sind. In einer Fic, in der so ziemlich alles mit einem Penis bisexuell ist, zeichnen sie sich dadurch aus, dass sie dem verdorbenen bisexuellen Stereotyp unangenehm nahe stehen, Pädophile und Nekrophile.
  • Eine sehr seltsame Form im MRA-Trilogie . Femnistinnen sind oft bisexuell und böse, aber einige der MRA-Agenten sind bisexuelle Männer, die „ihre Triebe zähmen, um ihre Mitmenschen nicht zu objektivieren“. ObwohlEinige dieser Agenten stellen sich als The Mole heraus.
  • Ranma Saotome, Chi-Meisterin hat Qiáng Wang, einen Triadenführer, der sich mit oder ohne deren Zustimmung an den Leichen seiner Untergebenen, männlich oder weiblich, bedient.
  • Schnitter im Overwatch Fanfiction Brich mein Herz, brich dein Herz . Als er Gabriel Reyes war, hatte er zu verschiedenen Zeiten leidenschaftliche Beziehungen zu Soldier: 76 und Mercy. In der Gegenwart, als Reaper, hat ihn seine zelluläre Degradation so axt-verrückt gemacht, dass es von Kapitel zu Kapitel unterschiedlich ist, ob er Mercy schrecklich ermorden, sie zurückgewinnen oder zuerst das eine, dann das andere will. Seine Gefühle gegenüber Jack bewegen sich eher am Ende dieser Skala von 'Mord'.
  • Einer Zoids: Neues Jahrhundert fanfic verwandelt ausgerechnet Jamie in eine davon. Achtung: NSFW!
  • Violet Kincaid von Römisches Reich spielt es herunter. Sie ist eine rücksichtslose Gangsterboss und ein Paradebeispiel für den Soziopathen. Sie ist eine gewalttätige Sadistin, die es liebt, Menschen zu quälen und zu bekämpfen, und der einzige Grund, warum sie dies nicht häufiger tut, ist Pragmatismus. Sie ist auch ein schamloser Flirt, der kein Gefühl für Grenzen zu haben scheint und angeblich viele Sexualpartner hatte. Ihre wichtigsten soziopathischen Verhaltensweisen haben jedoch nichts mit ihrer Bisexualität zu tun. Ihre Promiskuität ist kein Indikator für das Böse; es ist meistens ein Schock für einige Charaktere, weil sie zu Beginn der Geschichte in den Fünfzigern ist. Und wenn überhaupt, sind ihre Fälle von sexueller Belästigung ihre am wenigsten schädlichen Straftaten.
  • Die männlichen Schlümpfe des Spiegeluniversums im Empath: Der glücklichste Schlumpf Geschichte 'Smurfed Behind: The Other Side Of The Mirror', da es immer noch nur eine erwachsene Schlumpffrau gibt, die physisch, wenn auch nicht chronologisch, in ihrem Alter ist (es gibt auch eine Sassette und eine Nanny Schlumpf) und dass ihre Schlumpfine mit Papa Schlumpf verheiratet ist .
  • Graue Schlumpfine und Graues Wunder im Held: Der Wächter Schlumpf Adaption von 'The Smurf Menace' sind beide mit Grey Hero verheiratet und versuchen sogar, sich dem normalen Schlumpfine und dem normalen Wonder aufzuzwingen, wenn die normalen Schlümpfe von den Grauen Schlümpfen gefangen gehalten werden.
  • Im Erstaunliche Fantasie , Himiko Toga ist es egal, ob ihr Schwarm ein Junge oder ein Mädchen ist, nur wie viel und wie oft sie bluten.
  • Satan Mädchen aus Höllenschwester-Trilogie bettet, was immer sie ins Bett will, und aufgrund ihrer Natur als ein Wesen, das aus dunklen Emotionen hervorgegangen ist, interessiert sie sich auch nicht für lästige Dinge wie Zustimmung oder Bereitschaft. Sie konnte Körperfreuden erforschen, die Kara nie gewagt hätte, Begierden befriedigen, von denen das blonde Biest nicht einmal wusste, dass sie sie hatte.
    Sie konnte sich jedem Verehrer aufzwingen, egal ob Mann oder Frau oder was auch immer, und sie vernichten, nachdem ihre Arbeit erledigt war. Oder vielleicht verstümmeln sie sie einfach, damit sie nie wieder einen solchen Job für jemand anderen machen können. Satan-Mädchen lächelte. Das war jetzt phantasievoll...
  • Sohn von Sparda D×D :
    • Mit Issei abgewendet. Dank Kiba, der ihm öffentlich seine Liebe gesteht, ist die gesamte Schule überzeugt, dass weder Männer noch Frauen vor seiner Perversion sicher sind.
    • Gerade mit Nevan gespielt. Sie ist völlig widerspenstig und bringt die anderen Devil Arms ohne Grund außer ihrer Belustigung durch Stromschläge und sie hat anscheinend mit mehreren Männern und Frauen geschlafen, während sie nach Dante gesucht hat, ganz zu schweigen von ihren Annäherungsversuchen an Issei, die es ihm sehr unangenehm machen.
Filme — Animiert
  • Narbe von Der König der Löwen (1994) wird von vielen Fans als mehrdeutig schwul angesehen, dank seiner eher femininen Manierismen und dem Fehlen eines Kumpels. Eine gelöschte Szene zeigt jedoch, wie er Nala als seine Königin auswählt und bei dem Gedanken, mit ihr 'kleine Narben' zu machen, ziemlich aufgeregt ist.
  • Wurstparty : Douche ist extrem begierig darauf, von der menschlichen Frau Camille benutzt zu werden, analog zum Sex, und zwingt sich dazu, Darren zu kontrollieren, um seinen Körper zu kontrollieren, und sagt: 'Ein Loch ist ein Loch!' Wird jedoch dadurch heruntergespielt, dass es eine Handvoll anderer Charaktere gibt, deren flüssigere Sexualität als normal dargestellt wird, wie im berüchtigtenEssensorgieAm Ende.
Filme — Live-Action
  • Robert Berchtold im Dokumentarfilm In Sichtweite entführt hat Sex mit der Mutter und dem Vater seines Opfers, um sie zu manipulieren, um ihm Zugang zu dem kleinen Mädchen zu verschaffen.
  • Fin: Vampir-Herrin : In einer Montage von Aleta, die Sex mit Menschen hat und sich dann von ihnen ernährt, bestehen ihre Liebhaber sowohl aus Männern als auch aus Frauen.
  • Barbarella : Die böse und verrückte Schwarze Königin lügt nach Barbarella und Pygar und versucht, erstere zum Sex zu zwingen, indem sie mit letzterem ein Scarpia-Ultimatum zieht. Als das nicht funktioniert, schickt sie Barbarella zur Hinrichtung und versucht sich Pygar aufzuzwingen, was auch nicht funktioniert.
  • Sharon Stones Charakter in Urinstinkt ist ein manipulativer, soziopathischer Vampir mit männlichen und weiblichen Liebhabern.
  • Wahrscheinlich Z-Man aus Jenseits des Tals der Puppen . Er veranstaltet eine Drogenorgie in seinem Haus mit 2 Lesben und einem Schauspieler, also ist es eine sichere Sache.
  • Der Jesus (Johannes Turturro) in Der große Lebowski wird stark impliziert, einer von diesen zu sein. Walter stellt fest, dass er sechs Monate in Chino verbracht hat, weil er sich einem Achtjährigen ausgesetzt hat; er bezeichnet den Jesus als „Päderast“, was ein Wort ist, das verwendet wird, um einen erwachsenen Mann zu beschreiben, der sich zu jungen Jungen hingezogen fühlt, aber wenn man Walter kennt, könnte es sein, dass er nur „Päderast“ mit „Pädophiler“ verwechselt und einfach nur redet von seinem Arsch. Er bläst auch Donnie einen Kuss zu und droht, Walters Stück zu schnappen und ihm in den Arsch zu schieben.
  • Frank Booth, Dennis Hoppers sadistischer, landschaftlich kauender mörderischer Psychopath in Blauer Samt . Frank ist ein Vergewaltiger, der Dorothy sexuell versklavt und Jeffrey sexuell belästigt hat.
  • Lilith aus Bordello des Blutes
  • Die Mädchen brechen :Sarahat Beziehungen zu einem Mann und einer Frau im Film. Sie manipuliert auch Menschen, um in ihrem Namen einen Mord zu begehen.
  • Chlo : Chloe, von der sich herausstellt, dass sie sich sehr zu Catherine hingezogen fühlt, nimmt ihre Ablehnung nicht gut auf überhaupt , was sie zu einem Stalker macht. Dann droht sie sogar, Catherine zu töten, wenn sie nicht mit Chloe zusammenkommt. Möglicherweise auch Catherine, je nachdem, wie man ihr Handeln und ihre Beziehung zu Chloe sieht.
  • Bürger X :
    • Andrei Chikatilo ist ein interessanter Fall. Er foltert und tötet junge Jungen und Mädchen sexuell, ist aber eigentlich asexuell, da sein Gefallen an der Folter und am Töten ist und die Menschen irrelevant sind.
    • Der Sekretär der Ideologie Bondarchuk ist ein obstruktiver Bürokrat, der seine Macht nutzt, um einen Serienmörder zu vertuschen und seine Affäre mit einem 19-jährigen Jungen vor seiner Frau zu verbergen.
  • Wolkenatlas : Robert Frobisher ist eine nicht-axtverrückte Sorte – charmant, hedonistisch, manipulativ, diebisch, sieht kein Problem mit Betrug, gibt frei zu, dass er niemanden außer sich selbst wirklich lieben wird (obwohl er am Ende fast zugibt, dass er Sixsmith liebt ... es sei denn, die 'einzige Liebe [seines] kurzen, hellen Lebens', auf die er sich bezieht, ist tatsächlich Musik- .) und springt leicht von einer Eroberung zur nächsten. Er ist ein wahrer selbstsüchtiger Sensualist und Opportunist.
  • Zwang : Amy wirkt zunächst normal, wenn auch aufdringlich, wird aber bald von ihrer schönen Nachbarin Saffron besessen. Allmählich wird klar, dass sie völlig aus den Fugen geraten ist, und nachdem sie Sex mit Saffron hatte, zögerte sie ohne zu zögern, ihrer Bitte zuzustimmendass Amy sie tötet und dann isst. Sie hatte bereits den Papagei ihres männlichen Verlobten getötet und ihn dann verfüttert.
  • Absturz (1996): Robert Vaughan hat Sex mit James sowie seiner Frau Catherine und einer Reihe anderer Frauen. Er steigt auch bei Autounfällen aus und tötet Menschen.
  • Die Krähe : Myka, die Schwester von Top Dollar und übernatürliche Wissensvermittlerin, hat eine inzestuöse Beziehung mit ihm. Sie haben einen Dreier mit einem Mädchen, das sie versehentlich töten, und Myka beschließt, ihr die Augen zu nehmen.
  • Töchter der Dunkelheit : Untergraben von Ilona, ​​Bathorys Diener. Während sie ihrem Chef, in den sie verliebt ist, Blut beschafft und Stefan für sie verführt, ist sie eine Sklavin und macht deutlich, dass sie das verabscheut. Ihre tatsächliche Sexualität ist aufgrund der magischen Versklavung unklar.
  • Im Der Tag des Schakals Der titelgebende Schakal, ein Auftragsmörder, schläft nacheinander mit einer Frau und einem Mann, dann ermordet er im Zuge seiner Verschwörung, den französischen Präsidenten zu ermorden.
  • Tödliche Abholung : Breezy Johnson verführt Menschen und tötet sie mit einem vergifteten Ring an ihrem Finger, während sie mit ihnen Sex hat, damit sie ihre Wertsachen stehlen kann. Die meisten ihrer Opfer sind männlich, aber sie verführt und tötet ein Mädchen und übernimmt auch die weibliche Hauptrolle.
  • Conway Twill in Toter Mann über seinen Killerkollegen Cole Wilson: „Er hat seine Eltern gefickt. Mutter. Vater. Eltern. Beide. Hab sie gefickt.' Und dann Sie.Es wird angedeutet, dass Twill selbst ein ähnliches Schicksal erleidet, wenn auch möglicherweise ohne das Ficken.
  • Lieber Gott Nein! :Mrs. Marco ist eine sexbesessene Verrückte, die Sex mit einem der Pfähler hat und versucht, ihre eigene Tochter zu zwingen, sie zu verspeisen.
  • Im Todesring , Dragon Lady (und The Dragon) Ms. Ling ist in einer sexuellen Beziehung mit ihrem Boss Danton Vachs; den sie als 'Meister' anredet. Als sie Lauren jedoch an den Massagetisch gefesselt hat, gibt sie ihr einen Kraftvollen Kuss.
  • Möglicherweise Rainbow Randolph aus dem Film Tod für Smoochy . Er schimpft sehr vulgär über seine vergangene Beziehung mit der weiblichen Protagonistin Nora Wells, aber der Subtext Foe Romance mit Sheldon (Smoochy) ist schwer zu ignorieren. Und weißt du, Regenbogen Randolph.
  • Baby Glühwürmchen in Die Ablehnungen des Teufels . Sie setzt eine sprudelnde, kindliche Persönlichkeit auf, die die Tatsache verschleiert, dass sie eine Foltererin und Mörderin ist. Sie nutzt ihr gutes Aussehen auch, um Männer zu verführen, bevor sie sie in den Tod führt. Auf der anderen Seite tanzt sie ziemlich provokant mit einigen Frauen auf einer Party und kommentiert anerkennend, wie Otis Gloria dazu bringt, sich bis auf ihre Unterwäsche auszuziehen ('Gut gemacht, Roy, sie hat einen engen kleinen Arsch'), bevor sie Gloria auf ihren Hintern klatscht. Sie spielt Gedankenspiele mit einer anderen Dame, die sie als Geisel und mit vorgehaltener Waffe hat. Die Dame sagt, dass sie auf die Toilette muss und Baby lässt sie nicht gehen, bis sie Gloria hart ins Gesicht schlägt. Sie tut dies und Baby befiehlt ihr, sie zu küssen und zu sagen 'Danke Baby, ich hatte eine tolle Zeit.' Es hat sich herausgestellt, dass sie keine Kugeln in ihrer Waffe hatte, sie benutzte sie, um ihre Geiseln grausam zu manipulieren, bevor sie Gloria erstach.
  • Sonny in Hund Tag Nachmittag würde nicht ganz zählen – er tötet nie wirklich jemanden und ist so etwas wie ein ineffektiver sympathischer Bösewicht – aber es hat sich definitiv gezeigt, dass er ernsthafte psychische Probleme hat.
  • Dorian Gray , die Filmversion von 2009 von Das Bild von Dorian Gray , macht deutlich, was der Originalroman nur andeuten konnte; Obwohl er definitiv zu Frauen neigt, interagiert er auch sexuell mit einigen Männern. Und, na ja, der verdorbene Teil ...
  • Faust: Liebe der Verdammten :
    • Claire, Ms dunkle Herrin, die bereitwillig seinen Plan zur Zerstörung der Welt verfolgt, jeden Mann, den sie sieht, verprügelt, einem Typen beim Sex die Kehle durchschneidet und Jade in nicht einvernehmlichen BDSM verwickelt.
    • M selbst, ein mächtiger Dämon, der eine Affäre mit Claire hat und von John Jaspers' Kopf verlangt, mit ihm Unzucht zu treiben.
  • 555 : The Lake Front Butcher vergewaltigt hauptsächlich die weiblichen Leichen seiner Tötungen, aber er macht in einer Szene mit einem abgetrennten männlichen Kopf rum.
  • Fleisch für das Biest : Die Sukkubi haben Sex mit mehreren Männern im Film und versuchen, Erin dasselbe anzutun.
  • Im .Vier fünf , Kat benutzt ihre „natürlichen Waffen“, um jeden zu verführen, der Interesse an ihr bekundet hat – männlich und weiblich – bis sie eine findet, die bereit ist, Big Al für sie zu ermorden.
  • Grenze(n) : Gilbrette und Klaudette sind zwei Schwestern, die Männer verführen, um sie dazu zu locken, von ihren Kannibalenklan-Brüdern getötet und gegessen zu werden, und die bereit sind, miteinander rumzumachen, um den Job zu erledigen.
  • Raus (2017) :Rose Armitage verwendet die Honigfalle als ihre primäre Lockmethode, hauptsächlich bei Männern, aber eine Frau ist auf den Bildern der Opfer zu sehen.
  • Das Mädchen von nebenan : Ruth Chandler hat fünf Söhne, von deren Vätern sie ausdrücklich erwähnt, dass sie sich irgendwann zu ihnen hingezogen gefühlt haben und die sie dazu führt, ihre Nichte zu foltern.Gegen Ende stellt sich heraus, dass sie ihre andere Nichte belästigt hat.
  • Goldenes Auge : Xenia Onatopp ist eine Serienvergewaltigerin, die Männer tötet, indem sie sie beim Sex zwischen ihren Schenkeln zerquetscht. Sie versucht auf diese Weise James Bond zu töten und tötet auf diese Weise erfolgreich ein früheres Ziel. Als Trevelyan Bond verspottet, dass Natalya (die er gewaltsam geküsst hat) „wie Erdbeeren schmeckt“, stöhnt Xenia und leckt sich die Lippen. Als Natalya versucht, Xenia davon abzuhalten, Bond zu töten, sagt Xenia ihr, sie solle warten, bis sie an der Reihe ist, und enthüllt, dass sie plant, sie ebenfalls zu vergewaltigen und zu töten.
  • Der schießwütige, Harfe spielende böse außerirdische Kriegsherr Logar, Antagonist des türkischen Films G.O.R.A. .
  • Gory Gory Hallelujah : Deputy Joe ist ein Polizist, der eine fundamentalistische Theokratie durchsetzt und, obwohl er eine Frau hat, Männer verführt, um sie wegen Sodomie zu erpressen.Hört auf, verdorben zu sein, wenn er durch das Zweite Kommen Christi aufersteht, verzichtet auf Bigotterie und schließt sich dem männlichen Himmel an.
  • Goth (2003) : Goth vergewaltigt einen Mann und hat Sex mit Crissy.
  • Der graue Mann : Albert Fishs pädophile und mörderische Tendenzen erstrecken sich sowohl auf Jungen als auch auf Mädchen. Er hatte auch eine Frau, aber sie sind längst geschieden.
  • Dachrinnenball :
    • Inmitten seiner Gruppenvergewaltigung von Lisa droht Steve, Patrick mit einer Bowlingnadel zu vergewaltigen, es sei denn, er tut es ihr und trifft Vorbereitungen, bevor Pat nachkommt.
    • BBK hat Sex mit Cindy, bevor er sie tötet, und fickt Ben, nachdem er ihn getötet hat.
  • Freak-Show in Harold & Kumar gehen nach White Castle . Eigentlich ist er kein schlechter Mensch, nur unsagbar gruselig. 'Wer will erste Reichweite?'
  • Yugioh verbotene Erinnerungen Drop-Liste
  • Henry: Porträt eines Serienmörders : Otis versucht, die Frau in der Familie zu vergewaltigen, die er und Henry töten,gelingt es, seine eigene Schwester zu vergewaltigenund kommt zu dem Typen, dem er Gras verkauft.
  • Stirba ( Sybil Danning ) in Howling II: Stirba: Werwolfschlampe .
  • Die Einladung :Sadie ist ein gemischtes Beispiel. Sie ist eine traurige Frau, die einer Sekte einer Gehirnwäsche unterzogen wurde, die glaubt, dass sie mit den Menschen, die sie lieben, einen Mord-Selbstmord begehen müssen, um im Jenseits für die Ewigkeit bei ihnen zu sein. In der Nacht, in der sie sich und ihre Freunde umbringen will, küsst sie eine Frau während eines Partyspiels, obwohl dies nur ein kleines spielerisches Experimentieren in ihrer letzten lebenden Nacht sein soll.
  • La Tenia, der Vergewaltiger in Irreversibel . Er beschließt zufällig, eine Frau zu vergewaltigen, die an ihm vorbeigeht. In einer anderen Szene ist er in einem Schwulenclub undlächelt beim Anblick eines Mannes, der mit einem Feuerlöscher brutal zu Tode geprügelt wird.
  • Die Titelfigur von Jennifers Körper , obwohl es eher so istVerdorbener Sukkubus.
  • Samantha James von Nur Freunde . Sie ist fast psychotisch Yandere für Chris, sagt, sie mag Mädchen und küsst Darla.
  • Kuss der Verdammten : Maia, ein Vampir, hat einen Dreier mit einem Mann und einer Frau, von denen sie sich später tödlich ernährt.
  • Die Höhle des weißen Wurms zeigt eine böse Vampirin, die einen 'Geschmack' für Männer und Frauen hat.
  • Flüssiger Himmel : Margaret weiß, dass jeder, der Sex mit ihr hat, stirbt, also macht sie es sich zur Gewohnheit, jeden zu verführen, den sie loswerden will, von denen einige totale Jerkasses sind, unabhängig von ihrem Geschlecht. Daher ist es nicht ganz sicher, ob sie überhaupt als wirklich bisexuell gilt, da sie sich möglicherweise zu keinem von ihnen hingezogen fühlt.
  • Die kleinen Stunden : Fernanda hat Sex mit Ginevra (und anderen Frauen in der Vergangenheit, wie wir erfahren), obwohl sie auch auf Massetto steht (egal was er von der Sache hält), später nimmt sie ihn mit zu einer Hexenzeremonie, wo viele weitere Frauen Sex mit ihm haben können , dann wird er getötet.
  • Lolita (1997). Als Humbert mit seiner Pädophilenkollegin Clare Quilty konfrontiert wird, sagt diese: 'Ich mag kleine Mädchen... und ihre Väter.'
  • Henry Darnley in einem Film von 1971 Maria, Königin der Schotten .
  • Eigentlich gilt fast jeder bisexuelle Charakter in einem Russ-Meyer-Film als verdorben, außer Cherry und Raquel in Harry, Cherry und Raquel .
  • Hamido in Mitternachtsexpress . Hat zwei Söhne und versucht esvergewaltigen den Protagonisten im Höhepunkt. Zweisprachiger Bonus: Er schreit offen auf Türkisch, was er dem armen Billy antun wird.
  • In einem britischen Horrorfilm so extrem wie möglich aufgenommen Mutter Vater .
  • Nachtjäger (1996) : Tournier ist mit Carmilla liiert, bis Jack sie tötet, und ist auch durchaus bereit, Männer zu verführen, um ihr Blut zu bekommen.
  • Nacht der Templer : Lord Renault, der unsterbliche Drahtzieher von Gregoires Ermordung, erwähnt, dass er gerne Priester ist, weil er mit den Nonnen und den Ministranten seinen Willen haben kann.
  • Neun Tote : Coogan ist ein ekelhafteres Beispiel als üblich, da er ein pädophiler Vergewaltiger ist, der selbstgefällig feststellt, dass er nicht aufgrund des Geschlechts diskriminiert.
  • Vergessen (1994) : Lash hat eine sexuelle Beziehung mit Redeye und trifft Mattie.
  • Adrien Brodys Charakter in Sauerstoff , ein Entführer, dessen bulliger Komplize 'Handsome' ein Kerl ist, den er dazu verführt hat, mit ihm zusammenzuarbeiten.
  • Der namensgebende 'Ivy' aus Giftiger Efeu , die The Ingenue verführt, dann ihren Vater, dann fängt an, Menschen zu töten.
  • Major Penderton in Spiegelungen in einem goldenen Auge
  • Repo! Die genetische Oper hat Pavi Largo, einen bisexuellen Vergewaltiger, der gerne Frauengesichter abschneidet und sie mit chirurgischen Klammern an seinen eigenen befestigt.
  • Frank N. Furter in Die Rocky Horror Bildershow . Etwas anders in diesem Teil der Botschaft des Films ist das jeder sollte bisexuell sein.
  • SheChotic : Maxines gespaltene Persönlichkeit ist ein rachsüchtiger Mörder und Entführer. Sie vergewaltigt Lance und verführt sowohl Ray als auch Lana.
  • Buffalo Bill von Das Schweigen der Lämmer , obwohl er wahrscheinlich kein richtiger Bisexueller ist, sondern nur irgendwo reinpassen will. Er ist sicherlich nicht Transgender, worauf Hannibal ausdrücklich hinweist.
  • Jessica Callister in Sünden der Begierde .
  • Raoul Silva, der Bösewicht im James-Bond-Film von 2012 Himmelssturz Er hatte eine Beziehung mit einer seiner Handlanger und fängt auch an, Bond anzumachen... aber im letzteren Fall ist nicht klar, ob er echt ist oder nur versucht, Bond einzuschüchtern (es funktioniert nicht).
  • Sodom und Gomorrah wurde in den frühen 1960er Jahren gedreht, daher konnten die Filmemacher nicht allzu deutlich die 'Praktiken' darstellen, die am meisten mit den Titelstädten in Verbindung gebracht werden, aber sie lassen sehr starke Hinweise darauf, dass Königin Bera als Teil von ihr sowohl von Männern als auch von Frauen sexuell angezogen wird „Alles, was Freude bereitet, muss gut sein“-Ethos. Ihrem Bruder Astaroth gegenüber verhält sie sich sehr amourös, besonders in einer Szene, in der sie sich gegenseitig in die Finger beißen, während sie die meisten Szenen mit ihrer Sklavin Orphea verbringt, die mit ihr verliebte Blicke austauscht oder sie an der Hand nimmt.
  • Crassus im Film von 1960 Spartakus , zu deren Geschmack Austern und Schnecken gehören. '
  • Das Seltsame an den Johnsons : Isaiah Johnson, der eine schöne Frau hat und seinen eigenen Vater seit über einem Jahrzehnt sexuell missbraucht.
  • Die Titelfigur von Der talentierte Mr. Ripley , sowohl im Film als auch in den Romanen, die ihn inspiriert haben. Es wird in einer Szene nach Hause getrieben, in der er zwei Menschen beim Liebesspiel ausspioniert und es unmöglich ist, festzustellen, ob es der Mann oder die Frau ist, auf die er eifersüchtig ist.
  • Thelma : Anja verfolgt Thelma und lässt sofort die meisten ihrer anderen Freunde und ihren Freund für Thelma fallen. Viel aussagekräftiger wird es dann, wennTron schlägt vor, dass Thelma Anja unwissentlich mit ihren Kräften in diese Art von obsessiver Anziehung zu ihr geführt hat.
  • Thor: Ragnarok : Der Großmeister zeigt eine Anziehungskraft auf Walküre, Thor, Loki und seine beiden Haremsmädchen.
  • Credence Leonore Gielgud aus Troll 2 , der in ein Haus einbricht, nur um einen vergifteten Kuchen zu liefern, und die Teenagertochter der Familie angreift. Dann hat er Sex mit dem Freund des Mädchens (mit Hilfe eines Maiskolbens).
  • Van Helsing : Aleera ist ein bösartiger Vampir, der mit Dracula verheiratet ist, der sich auch Zeit nimmt, um sich an Anna zu schleichen, bevor er versucht, sie zu töten.
  • Das Titelzeichen in Füchsin .
  • Impliziert mit Serienmörder David Allen Griffin aus Der Beobachter . Als der Held Joel über sein Motiv spricht, sagt er, dass er seine (immer weiblichen) Opfer immer wieder wiederbelebt, um sie zu quälen, und es gibt eine Einstellung von einem seiner Opfer, das zwischen ihren Beinen blutet. Auf der anderen Seite hat Griffin jedoch eine Menge von Ho Yay mit Joel, bis zu dem Punkt, an dem er Joels Freundinnen ermordet, wenn sie Joel davon ablenken, ihn zu verfolgen.
  • Vince, der Colin Firth-Charakter in Wo die Wahrheit liegt .
  • Wilde Dinge : Suzie und Kelly sind Partner in einer Verschwörung wegen falscher Vergewaltigung und haben Sex mit ihrem männlichen Partner und untereinander.
  • Zombie-Stripper! : Kat verführt und verschlingt viele Männer und eine Frau, nachdem sie ein Zombie geworden ist.
Witze
  • Der Vater in diesem Parental Incest Witz: Ein Mädchen fragt ihren Vater, ob sie sich zu Weihnachten tätowieren lassen kann. Er stimmt zu, solange sie ihm einen Blowjob gibt. Sie stimmt widerstrebend zu, sagt dann aber 'Dad, dein Schwanz schmeckt wie Scheiße!' Der Vater antwortet 'Oh ja, dein Bruder wollte einen Computer.'
  • Zwei Freunde treffen sich, einer von ihnen verhält sich ungewöhnlich schüchtern. Der zweite fragt: 'Was ist los?' „Ich und meine Freundin hatten ein Date und der Wahnsinnige hat uns angegriffen...“ „War es ein Sexualstraftäter?“ 'Bisexueller Täter, um genau zu sein.'
Literatur
  • Im Die Taten von Kaine Serie, Bern. Irgendwann stellt sich heraus, dass er zwei Sexsklaven hat, einen männlichen und einen weiblichen. Er behandelt sie nicht sanft. Oh, und sie sind Zwillinge.
  • Im Das Alter der Unschuld , Graf Olenski, der Ehemann von Ellen Olenska, wird durch eine abfällige Bemerkung angedeutet, dass er sowohl Männer als auch Frauen in seine zahlreichen Untreue einbezieht.
  • Tania in Piers Anthony's Lehrlingsadept Serie – zumindest bis zu ihrem Power of Love-befeuerten Heel??Face Turn.
  • Asiatische Saga : Yabu aus Shogun ist ein vieldeutiger Daimyo, der gleichzeitig Sex mit einer weiblichen und einer männlichen Prostituierten hat, während er den Geräuschen eines Mannes lauscht, der auf seinen Befehl zu Tode gefoltert wird.
  • Jadesteinpuppe aus aztekisch . Sie ist die Tochter von Ahuitzotl (dem Mexica-König) und die jüngste Frau von Nezahaulpili (dem anderen mächtigsten König). Sie bringt männliche Liebhaber und eine weibliche Liebhaberin... dann lässt sie sie ermorden und kocht das Fleisch von ihren Skeletten, um Tonstatuen herzustellen.
  • Schöne Verlierer :
    • F., der mit Anything That Moves schläft, ist ein verrückter Bomber und Terrorist mit vagen Nazi-Anhängern, der alle um ihn herum manipuliert.
    • Eines von Fs Zielen scheint es zu sein, den Erzähler (der auch bisexuell ist) dahingehend zu manipulieren, dass er Perversität und Verderbtheit annimmt. Am Ende scheint es ihm gelungen zu sein, da der Erzähler zu einem schmutzigen alten Mann geworden ist, der Kinder aus der Nachbarschaft verfolgt.
  • In Cormac McCarthys Blutmeridian Da ist Richter Holden, der unter anderem ein Betrüger ist, dessen Establishing Character Moment einen Mob dazu bringt, einen Priester für Verbrechen zu ermorden, die er spontan erfunden hat. Später versucht er sich als Skalpjäger und ist auch ein pädophiler Vergewaltiger, dessen Opfer Jungen und Mädchen gleichermaßen sind. Das Ende des Buches impliziert, dass er möglicherweise nicht einmal ein Mensch ist.
  • Die russische Attentäterin/Terroristin Nadya Malovo aus Robert K. Tanenbaums Butch Karp & Marlene Ciampi juristische Thriller-Romane. Tatsächlich bevorzugt sie Frauen gegenüber Männern, aber sie wird ihre Verführungen auf jeden anwenden, um ihn zu manipulieren.
  • Prinz Bayard in Die Chroniken von Magravandias . Er tötet sorglos und ist dafür bekannt, Menschen zu foltern, zu schlagen und zu vergewaltigen, weil sie ihm nicht geben, was er will. Seine Liebhaber können die Hälfte der Zeit nicht einmal in höflicher Gesellschaft erwähnt werden.
  • John Parlabane von Robertson Davies' Cornish Trilogie schwärmt ausführlich von seinen Beziehungen zu Männern in Die rebellischen Engel , und in Die Leier des Orpheus ein anderer Charakter taucht auf und behauptet, sein Sohn von einer verheirateten Frau zu sein. Parlabanes allgemeine Einstellung ist, dass ihm im Leben nie etwas gut geht, weil niemand mit seinem Intellekt, seinem Talent oder seinem Mangel an Zwang durch gesellschaftliche Sitten umgehen kann. Am Ende von Die rebellischen Engel , es wird offenbart, dasser war in eine versaute, drogengetriebene John/Prostituierte-Beziehung mit Urquhart Mc Varish verwickelt, den er anschließend ermordete, bevor er Selbstmord beging. In seinem Abschiedsbriefer gibt an, dies teilweise getan zu haben, um seine Chancen auf die Veröffentlichung seines Romans zu verbessern.
  • Es wäre viel einfacher, alle Charaktere aufzulisten, die nicht passen diese Rechnung in die Werke des Marquis de Sade. Sade war selbst ein verdorbener Bisexueller, der danach strebte, genau so zu leben, wie seine Charaktere es taten, und sich leidenschaftlich für die Entkriminalisierung von jeder Kriminalität – einschließlich Mord. In seinen Geschichten sind die Charaktere entweder stark verdorbene Bisexuelle oder werden schwer verdorbene Bisexuelle, ganz zu schweigen von allen anderen, die in keine Kategorie passen - wegen ihrer Moral als falsch verurteilt und dann den unvorstellbarsten Folterungen und Morden ausgesetzt, nur um einen anderen zu amüsieren.
  • Beide werden in Larry Niven und Steven Barnes Buch verwendet und unterwandert Traumpark . Es gibt drei bestätigte bisexuelle Charaktere, alle männlich.Einer ist ein Erpresser, der zum Mordopfer wird, der zweite ist Erpresser und Mörder, und der dritte ist ein perfekt angepasster Typ, der versucht, praktisch die gesamte Besetzung zu verführen, aber immer als nichts weniger als ein perfekter Gentleman dargestellt wird.
  • Die Dresdner Akten :
    • Maeve, die Winterdame.
    • Viele Raiths. Sie tun gerne alles, was ihnen Sexmacht verleiht. Irgendwann flirtet Lara in derselben Szene mit Harry und Luccio.
  • Seltsamerweise jeder andere Charakter in Lloyd Roses Doctor Who-Romanen. Es gibt mindestens zwei Schurken, die den Doktor sanft streicheln, während sie ihm schlechte Dinge antun, und der Doktor scheint selbst ein bisschen Spaß mit dieser Trope zu haben, flirtet mit Anti-Villain Sabbath und dreht seinen üblichen No Sense of Personal Space Act Up bis Elf. (Der Doktor wird auch ziemlich eindeutig als bisexuell bezeichnet, aber er ist normalerweise fast ein keuscher Held, es sei denn, jemand Ja wirklich fällt ihm ins Auge oder er sieht eine Gelegenheit, ärgerlich zu flirten.) Um fair zu sein, Sabbat hat dem Doktor buchstäblich das Herz gestohlen und hätte wissen müssen, dass ein Pungeon Master wie der Doktor das nicht leichtfertig gehen lassen würde.
  • Malkar GennadionAKA viele andere Dinge) ist sowohl die prominenteste bisexuell in Lehre der Labyrinthe sowie sein Big Bad. Abgesehen von Sex (ausnahmslos sadistisch, manipulativ oder beides) mit Männern und Frauen erfüllt er die 'verdorbenen' Anforderungen, indem er Vergewaltigung, Mind Rape, Entführung, Folter und grausamen Mord für die Evulz begeht. Simon, obwohl ein weniger bedeutender Charakter, wendet den Trope ab – er ist „Janus“ und eine im Grunde anständige Person.
  • Charaktere in Bret Easton Ellis-Romanen. Eine große Anzahl seiner Charaktere sind beiläufig bisexuelle Männer aus verschiedenen Enden des Spektrums, und fast alle seine Charaktere sind moralisch völlig verdorben und oberflächlich. Dies ist am bemerkenswertesten in Die Informanten wo jeder Mann wie ein flacher, blonder, kalifornischer bisexueller Junge aussieht, der möglicherweise ein Vampir ist. Einige bemerkenswerte Ausnahmen sind jedoch Paul in Die Regeln der Anziehung , Ton in Weniger als Null und Victor in Glamourama – alle verschiedenen Arten von Bisexuellen und in vielerlei Hinsicht fehlerhaft als Charaktere, aber letztendlich die Helden ihrer Geschichten in ihrem flachen kleinen Universum.
  • R. A. Salvators Roman Gauntlgrym enthält einen der ersten, wenn nicht das erster offen bisexueller Charakter in der Vergessene Reiche Romane. Die Figur, Dahlia Sin'felle, wurde als Kind Opfer einer Vergewaltigung, ist eine sexuelle Sadistin, eine Serienmörderin und selbst eine Vergewaltigerin.
  • Stark impliziert mit Rodrick Rand, dem geistesgestörten Filmstar im Comic-Neo-Noir Holen Sie sich leer. Ich meine, er wollte sicher ein paar Leute jagen, aber brauchte er sie wirklich in einem Bikini und einer Bananenhängematte?
  • Im Das Mädchen mit dem Dragon Tattoo ,Der lange verstorbene Gottfried Vanger soll seine beiden Kinder Harriet und Martin vergewaltigt und zu Serienmördern / Vergewaltigern wie er gemacht haben. Bei Martin war er erfolgreich, aber nicht bei Harriet, die entkam. Martin selbst ist ein eher heruntergespieltes Beispiel; alle seine Opfer waren weiblich und er scheint sich normalerweise nicht für Männer zu interessieren, aber als er den Protagonisten Mikael in seinem Mordkeller gefesselt hat, plant er ihn sowieso zu vergewaltigen, weil es dort unten einfach so funktioniert.
  • William 'Wild Bill' Wharton aus Stephen King's Die grüne Meile mag nicht nur kleine Mädchen... er mag auch nervige Jerkassen wie Percy Wetmore.Er ist derjenige, der tatsächlich die beiden Mädchen ermordet hat, für die Coffey im Todestrakt sitzt.
  • Von dem Ehre Harrington Novelle Lass uns tanzen! , die Kommandantin des Casimir-Depots, Edytá Sokolowska, soll sowohl physische als auch psychische Folter an ihren „Spielzeugen“ haben ist nicht weniger ein Folterer, wenn er mehr der physischen Art gewidmet ist.
  • In dem Hurog Duologie scheinen die Vergewaltiger beide Geschlechter zu verfolgen, und Ward vermutet, dass einige seiner männlichen Vorfahren (die mit Frauen verheiratet waren) ihren hübschen Sklavenjungen vergewaltigt haben. Es bleibt unklar, ob damit klar wird, dass es bei Vergewaltigung nicht um Anziehung geht, sondern um Grausamkeit, oder ob diese Vergewaltiger wirklich verdorbene Bisexuelle sind.
  • Luce Daggett, der Bösewicht von Colleen McCullough Unanständige Besessenheit . Seine Hintergrundgeschichte ist ein Gigolo, der unabhängig von seinen eigenen Vorlieben sowohl Männern als auch Frauen diente und als Beispiel für seine manipulative Natur verwendet wird, aber seine Bisexualität ist auch echt und wird als Teil seines Bösen an sich gezeigt, da er eine omnivore sexuelle Bedrohung ist . Seine Erklärung gegenüber der Heldin, warum er sie anschlug, als er vor ein paar Tagen einen anderen Mann anschlug, ist „jung, alt, männlich, weiblich – für mich ist alles Fleisch“, was dazu führt, dass sie mit „Abscheu“ reagiert und es ihm sagt dass er verdammt ist. Auch seine letzte Konfrontation mit Michael wird wegen sexueller Gewalt angeklagt. Im Gegensatz dazu werden die homosexuellen Charaktere in dem Buch als gut bis heilig dargestellt.
  • Charles Morel in Auf der Suche nach der verlorenen Zeit . Angesichts der Zeitspanne halten der Erzähler und andere Homosexualität / Bisexualität selbst für etwas verdorben (obwohl er irgendwann versucht, Morel und Charlus zu versöhnen), aber insbesondere Morel ist außergewöhnlich manipulativ und gefühllos, spielt beiläufig mit Charlus' Emotionen und versucht, zu verführen Jupiens Nichte mit dem vorsätzlichen Ziel, sie dazu zu bringen, sich in ihn zu verlieben, nur um den Schlag zu verschärfen, dass er sie verlässt. Es wird als ironisch dargestellt, dass er am Ende des Buches/der Bücher seinen Ruf vollständig repariert hat, obwohl nicht klar ist, ob er sich tatsächlich geändert hat.
  • Im Insel im Meer der Zeit (1998) und seine Fortsetzungen Gegen den Strom der Jahre und Auf den Ozeanen der Ewigkeit von S. M. Stirling, die Chefin des Big Bad, William Walker, ist Alice Hong, eine psychotisch gefährliche, sadistische und bisexuelle Chirurgin, die den Spitznamen Lady of Pain trägt.
  • Patrick Hocksetter von ES . Er streichelt die Mädchen seiner Klasse, masturbiert Henry und bietet ihm Oralsex an.
  • Max Aue aus Jonathan Littells Die Freundlichen ist ein mörderischer Soziopath (sowie ein SS-Offizier, der am Holocaust teilgenommen hat). Als zusätzlichen Bonus sind seine Vorlieben das Ergebnis seiner obsessiven Liebe / Lust auf seine Zwillingsschwester.
  • Nicolas Bullen in Das Königreich der kleinen Wunden , der, wenn er sich nicht zu Männern hingezogen fühlt, bereit ist, sich so zu verhalten, wenn es ihm einen Schritt nach oben bringt. Und wenn dieser Mann dann stirbt, ist er bereit, so zu tun, als würde ihn stattdessen die zehnjährige Tochter dieses Mannes anziehen.
  • Assef von Drachenläufer .
  • Melisande Shahrizai, von Jacqueline Carey's Kushiels Vermächtnis Serie. Sie ist absolut böse und sadistisch. Andererseits ist jeder in Terre D'Ange bi, also mussten einige böse Leute in die Mischung geworfen werden. Abneigungen: Phedre, Alcuin und Delaunay.
  • Jeder einzelne Mercedes Lackey-Charakter, der bisexuell ist, ist ein Wahnsinniger, der sich neben Nekrophilie auf jede mögliche sexuelle Verderbtheit einlässt, und das nur, weil sie niemanden verletzen können, der bereits tot ist. Alles andere liegt auf dem Tisch: Folter (in dem Moment, in dem jemand das geringste Interesse an einvernehmlicher Fesselung andeutet, ist er dazu bestimmt, als brutaler Sadist zu enden), Inzest in jeder erdenklichen Kombination, Menschen verstümmeln, nur um neuartige Sexspielzeuge zu kreieren, du nenne es. Und es ist alles in blutigen Details geschrieben.
  • Der Axt-Crazy-Bösewicht in Dan Browns Roman, Das verlorene Symbol Sie genoss die gelegentliche Mann-gegen-Mann-Aktion.
  • Der Nekromant-Bösewicht von Deborah Turner Harris Magier von Garillon Serie, Borthen Berigeld, mit ziemlicher Sicherheit sowohl physisch als auch moralisch verführt einen sekundären AntagonistencharakterMagier-Inquisitor Earlis ap Eadricin seinen Dienst; Obwohl es nie ausdrücklich bestätigt wird, ist das Verhalten des Charakters – sogar bis zu dem Punkt, an dem er sich gegen Berigeld wendet, als er sieht, wie der Nekromant später eine Frau einschläft – perfekt das eines hypnotisierten und dann verratenen Liebhabers.
  • Der Irrende in der Malazan-Buch der Gefallenen fällt in den etwas weniger pathologischen Typ, der in der Beschreibung aufgeführt ist. Er sieht Sex als nur eines von vielen Werkzeugen, mit denen er Menschen manipulieren kann, während er versucht, etwas zu bewirken Das Ende der Welt, wie wir sie kennen . Seine offizielle Tätigkeit in Mitternachtsgezeiten soll die Erste Gemahlin der Königin sein, teilt sich aber auch das Bett mit anderen männlichen Dienern undsein eigener Sohn, der zumindest nicht weiß, dass er ist sein Sohn. Kanzler Triban Gnol,der erwähnte SohnAuf der anderen Seite ist er nicht darüber hinaus, seine eigenen verdorbenen Neigungen an Kindern zu sättigen, was sogar den Fahrenden Squick macht.
  • Mitsuko in Jun'ichiro Tanizakis Roman Kleiner (oder Treibsand ), eine erschreckende sexuelle Schachmeisterin trotz ihres zarten Alters. Mit Hilfe eines kleinen Raufboldes (mit dem sie auch schläft) spielt sie das Opfer und manipuliert die Emotionen der Hausfrau Sonoko, um dann, nachdem sie auch Sonokos Ehemann verführt hat, das Paar in gegenseitigen Verdacht zu treiben. Sie profitiert von ihren emotionalen Trümmern, gewinnt die totale Kontrolle über ihr Sexualleben und ihre Verehrung, die einer Göttin gebührt.
  • George Mellis im Sidney Sheldon-Roman Meister des Spiels ist ein sexueller Sadist obendrein. Seine erste Szene zeigt, wie er Eve Blackwell schlägt und sodomisiert, die unbedingt Sex mit ihm haben wollte, bevor er seine wahre Natur entdeckte – es gibt häufige Beschreibungen von ihm, wie er in Bars geht, Frauen oder Männer abholt und sie kaputt und misshandelt zurücklässt.
  • Lisbeth Salander aus Serie ist ein seltenes sympathisches Beispiel, das gleichzeitig bisexuell, Axe-Crazy und großartig ist. Direkt gespielt Das Mädchen, das Auge um Auge hat , mit Benito Andersson, der Alpha-Schlampe im Flodberga-Gefängnis, die draußen eine Reihe von männlichen und weiblichen Liebhabern hatte und die Insassin Faria Kazi zu ihrer Sexsklavin macht.
  • Es gibt eine Szene in Ein Albtraum in der Elm Street: Leiden die Kinder das ist ziemlich störend. Freddy Krüger : Komm zu Papa, Peter [fängt an, Peters Gesicht zu lecken und es mit seinem blutenden Handstumpf zu reiben]
  • In Peter F. Hamiltons Die Night's Dawn-Trilogie , gibt es genau einen Bisexuellen: das satanische Kultmitglied/Antichrist/Messias der kommenden Apokalypse, Quinn Dexter, dessen sexuelle Verderbtheit immer wieder als eine der wichtigsten Facetten seines Charakters gezeigt wird. Er mordet, foltert, vergewaltigt und vergewaltigt fast jeden, dem er begegnet, und öffnet Millionen für den Besitz der Geister der Toten. Im dritten Buch treffen wir endlich die Person, die ihn zu dem gemacht hat, was er jetzt ist... ein verkommener Hermaphrodit.
  • Jennesta aus Stan Nicholls' Orks ist eine tyrannische, halb Mensch, halb Nyadd-Königin, die sich daran hält, Männer und Frauen jeder Art zu vergewaltigen. Es ist jedoch nicht nur zu ihrer sexuellen Befriedigung – nachdem sie mit ihnen fertig ist, ermordet sie sie fast sofort brutal, bevor sie ihre Herzen verschlingt, um ihre Magie wieder aufzufüllen.
  • Jonathan Randall in der Fremder Buchreihe, weil er ein sadistischer Vergewaltiger ist, der, wie durch das Wort Gottes bestätigt, Männer nur bevorzugt, weil sie besser brechen. Der Autor achtet sehr darauf, dies im Outlandish Companion-Ratgeber deutlich zu machen, und scheint etwas beunruhigt zu sein, dass die Leute seine Verderbtheit und Bisexualität als direkt verwandt ansehen.
  • Mrs. Jewkes aus Samuel Richardsons Pamela : Hin und wieder starrte sie mir ins Gesicht, in den Wagen, drückte meine Hand und sagte: Du bist doch sehr hübsch, mein stiller Schatz! Und einmal bot sie mir an, mich zu küssen. Aber ich sagte, ich mag diese Art von Kutsche nicht, Frau Jewkes; es ist nicht wie bei zwei Personen gleichen Geschlechts. Sie lachte sehr zuversichtlich und sagte: Das ist schön gesagt, ich schwöre! Dann wolltest du lieber vom anderen Geschlecht geküsst werden? »Ifackins, dafür lobe ich dich!
  • Männlicher Chatcaava in M.C.A. Hogarth's Paradox Universum sind so ziemlich eine ganze Rasse von verdorbenen Bisexuellen. Frauen werden als Besitztümer und Sexspielzeuge / Züchter behandelt, während Männer ihre Dominanz in der Hierarchie des Imperiums behaupten, indem sie sich gegenseitig vergewaltigen. Im Sogar die Flügellosen der Botschafter der Allianz versucht diese Haltung zu verstehenund beschließt, den Imperator zu verführen.
  • In James Kirkwoods PS: Deine Katze ist tot Jimmy sieht Vito zunächst als verdorbenen Bisexuellen. Crazy Carmine erweist sich jedoch tatsächlich als verdorben oder weigert sich zumindest, ein Nein als Antwort zu akzeptieren, bis es dazu gezwungen wird.
  • Ein weiteres frühes Beispiel war E. W. Hornungs Verlosungen Geschichten. Hornung beabsichtigte, die Geschichten den Glamour des Gentleman Thief zu untergraben und den Charakteren seines Schwagers Arthur Conan Doyle, Holmes und Watson, böse Gegenstücke zu liefern. Im Gegensatz zu den meisten Gentlemen-Dieben ist Raffles mehr Schurken-Protagonist als Anti-Held und stiehlt, um seine Rechnungen zu bezahlen. Seine Beziehung zu Opfer/Chroniker/Feigling Sidekick Bunny ist möglicherweise a sehr enge Freundschaft, wird aber von Fans und Kritikern gleichermaßen als schwule Romanze spekuliert (zumal Raffles teilweise auf Oscar Wilde und teilweise auf dem LGBT-Aktivisten George Ives basiert). Die Art und Weise, wie Raffles in Bezug auf Bunny gezeigt wird, ist ziemlich ausbeuterisch und emotional missbräuchlich. Hornung war frustriert, dass seine Leser darauf bestanden, Raffles sowieso als glamourös anzusehen; seine späteren Geschichten, in denen er Raffles brutaler porträtierte, waren weniger beliebt. Neuere Versionen von Raffles gehen ausnahmslos den Robin Hood-, Detektiv- oder anderen Heldenweg.
  • Kawinski in Der Rabenzyklus : Die Traumdiebe handelt mit Drogen, stiehlt, Straßenrennen, und das geht noch nicht einmal um Entführung, Erpressung und versuchten Mord. Er ist als Benutzer und Missbraucher bekannt, wenn es um Frauen geht, aber er hat es auch positiv fest Mengen von Foe Yay mit Ronan. Immer wenn er Ronan nicht bekämpft oder aufstachelt, flirtet er mit ihm.
  • Das Titelzeichen in Rebecca wird unterstellt, bisexuell zu sein.
  • Zweite Apokalypse Die Inchoroi sind eine verdorbene, intergalaktische „Rasse der Liebenden“, die anscheinend jede erdenkliche Freude des Fleisches ausloten und sie dadurch eher omni- als bisexuell machen.
  • In S. M. Stirling's Schattenbrut Serie, das gesamte Titelrennen.
  • Lampenschirm in Ein Lied für Nero von Tom Holt. Wie Nero (auf der Flucht, nachdem er seinen Tod im Jahr der Vier Kaiser vorgetäuscht hat) sagt: „Wenn du Kaiser der bekannten Welt bist, erwarten die Leute Dinge! Man kann nicht einfach sagen „Nein, ich setze mich lieber hin und lese ein Buch“, wenn die libyschen Eunuchen auf allen Vieren in Tigerfellen herumkrabbeln!“
  • Orson Scott Card 's Songmaster enthält eine Hauptfigur namens Josif, die als homosexuell vorgestellt wird, eine heterosexuelle Beziehung mit der Aussage eingeht, dass er sich zu '60% zu Männern, zu 38% zu Frauen und zu 2 % zu Schafen hingezogen' fühlt und seine sexuelle Karriere unfähig beendet seinen Drang zu einem kaum pubertierenden Kind unter Kontrolle zu bringen, was ihn zumindest zu einem homosexuellen Hebephilen macht. In der Umgebung gibt es keine sinnvollen Gegenbeispiele, zum Teil, weil sich die meisten Bücher um die Päderastie drehen.
  • Ein Lied von Eis und Feuer hat mehrere solche Charaktere.
    • Im Universum ist Oberyn Martell angesehen als einer von den meisten anderen Adligen von Westeros. Er hat ein Menge von Bastarden, wird oft gesagt, Sex mit Männern zu haben, und wird nicht gern gesehen, weil er den Erben von Highgarden vor Jahren bei einem Turnier verkrüppelt hat und seine Vorliebe für den Kampf mit vergifteten Waffen hat. Auch seine langjährige Geliebte – im Grunde seine Frau, außer dass sie nicht verheiratet sind – ist eine Bastardtochter, was sie in den Augen des Rests von Westeros zu einer völlig ungeeigneten Gemahlin für den Bruder eines großen Lords macht. Es ist jedoch schwer zu sagen, dass Oberyn tatsächlich böse oder verrückt ist, und das Urteil über seine Sexualität ist weitgehend ein kultureller Konflikt zwischen dem lockereren Dornish und dem verurteilenderen nördlichen Westerosi.
    • Zur Zeit von Ein Tanz mit Drachen , Daenerys Targaryen hat diesen Ruf der Verdorbenen Omnisexual in Volantis und Slaver's Bay erhalten, dank der vielen wilden Gerüchte über sie.
    • Rorge liebt es, kleine Mädchen zu vergewaltigen und drohte Arya, sie zu vergewaltigen, als er sie für einen Jungen hielt.
  • Lady 3Jane aus dem Sprawl-Trilogie .
  • In S. L. Viehls Stardoc Serie, Rico in Schockball ist das offensichtlichste Beispiel.
  • Zeitscout , Jack the Ripper .
  • Peter Quint in der Novelle von Henry James Die Drehung der Schraube wird normalerweise als solches interpretiert und ist obendrein pädophil – aber das hängt davon ab, wie man die verschleierten Andeutungen und viktorianischen Euphemismen aufnimmt. Benjamin Brittens Opernadaption macht die Dinge etwas expliziter, insbesondere mit dem sinnlichen Call-and-Response-Duett zwischen Quint und Miles am Ende von Akt 1.
  • Lois McMaster Bujolds Vorkosigan Saga :
    • Admiral Ges Vorrutyer in Scherben der Ehre ist ein Beispiel aus dem Lehrbuch, zusammen mit Prinz Serg, seinem Vorgesetzten und Geliebten.
    • Aral Vorkosigan ist eine Subversion.
    • Ebenso wie Bel Thorne, obwohl es in diesem Fall anfangs ein Hermaphrodit war.
  • Bequa Kynska aus Fulgrim .
  • Elphaba aus Böse ist ein Schurken-Protagonist, obwohl es ein wichtiger Punkt in der Serie ist, ob sie 'böse' ist oder nicht. Sie hatte eine sexuelle Beziehung mit einem Mannwo sie einen Sohn gezeugt hataber es wird auch bestätigt, dass sie mehr als platonische Gefühle mit ihrer Freundin Glinda hat.
  • Jackie im Gedicht Die wilde Party und die musikalische Adaption von LaChiusa. Er ist „ambisextrous“ und verführt in beiden Versionen der Geschichte die Hälfte eines inzestuösen Bruderduos. In dem Gedicht ist er auch ein verurteilter Vergewaltiger, während das Musical sowohl die „Verdorbenen“ als auch die „Bisexuellen“ zeigt, als er einem vierzehnjährigen Mädchen Kokain gibt und dann versucht, sie zu vergewaltigen.
Live-Action-TV
  • Mandy in 24 bis zu einem gewissen Grad. Es gab wirklich keine Verbindung zwischen ihrer Verderbtheit und ihrer bisexuellen Natur, und sie schien ihre Freundin aufrichtig zu lieben. Auf der anderen Seite hat sie sich von ihren beiden männlichen Liebhabern, von denen einer auch bi war, umgebracht.
  • Hazel Wassername aus 30 Felsen zählt auf jeden Fall. Sie ist bereit, Sex zu benutzen, um von so ziemlich jedem zu bekommen, was sie will, geht mit Männern aus und schlägt regelmäßig auf Liz ein, sobald Liz ihre Mentorin wird.
  • Amerikanische Götter (2017) : Bilquis hat sowohl mit Männern als auch mit Frauen Sex, was nicht verwunderlich ist, denn so gibt es für sie das Doppelte.
  • Wassermann : Charles Manson ist bereit, Männer und Frauen zu verführen, um seine Ziele zu erreichen. Auch seine Mädchen haben kein Problem damit, ihre Reize auf Frauen oder Männer auszuüben.
  • Kaiser Cartagia auf Babylon 5 . Zumindest nach Angaben des Schauspielers. Cartagia ist so verdorben wie es nur gehter war bereit, seine gesamte Heimatwelt zu zerstören, und jeden darauf, weil die Schatten behaupteten, sie könnten ihn zum Gott erheben, und seine Position ist in der Lage, seiner Soziopathie fast keine Zurückhaltung zu zeigen. Er wurde nicht als bi geschrieben, aber Wortham Krimmer sagte einmal zu J. Michael Straczynski, dass 'er der Kaiser ist, er kann jeden f*#$, den er will.'
  • Normans alternative Mutter-Persönlichkeit in Bates-Motel ist ein Monster und offenbart sich sowohl in Männer als auch in Frauen.
  • Obwohl sie nicht gewalttätig ist, ist Amy Farrah Fowler von Die Urknalltheorie ist verzweifelt. Bis zu dem Punkt, an dem sie bei der Möglichkeit, dass sie, Penny und Bernadette vielleicht nackt zusammen im Schlamm herumrollen könnten, vergnügt kreischen würde. Sie schlägt auch ständig auf Penny ein und zeigt eine Anziehungskraft auf Priya (Rajs Schwester) ... und versucht ständig, Sheldon zu bestechen oder dazu zu bringen, mit ihr zu schlafen. Sehr zu Sheldons Bestürzung, obwohl er sich daran zu gewöhnen scheint.
  • Alby aus Große Liebe . Obwohl er anfangs als verdeckter Homosexueller dargestellt wird, verfolgt er Bills Tochter Sarah und hat offensichtlich keine Probleme damit, seine Mitverschwörerfrau zu begehren. Seine Bösartigkeit scheint jedoch nichts mit seiner Sexualität zu tun zu haben.
  • Gord Enver/Rich Dotcom of Blinder Fleck . Jane ist sich nicht sicher, ob Rich Dotcom ihr ein Angebot gemacht hat oder sie und Weller. Später stellt er klar, dass er fröhlich Sex mit Jane, mit Weller, mit den beiden auf einmal haben oder einfach nur glücklich sein würde. Er ist auch eindeutig instabil, wie sich zeigt, als er versucht, beide zu ermorden, und er ist auch in einer Beziehung mit einem anderen Mann.
  • Das Spiegeluniversum Vamp Willow in Buffy die Vampirjägerin war ein Vorbote für Willows Coming-out in der nächsten Saison. (Xanders Vampirselbst hat auch einige Untertexte bezüglich des eingesperrten Engels.)
    • Joss hat in Interviews erwähnt, dass sie wussten, dass entweder Willow oder Xander schwul/bi sein würden, aber nicht sicher waren, welcher, daher die verschiedenen subtilen Hinweise für beide in den ersten drei Staffeln.
    • Es ist jedoch bemerkenswert, dass Joss Whedon Angel und Spikes kanonische sexuelle Begegnung mit 'sie sind Vampire' erklärt hat. Darla und Drusilla sollen eine lesbische Beziehung gehabt haben und Vamp Xander in der Mirror Universe-Episode berührt auch einmal lasziv ein männliches Opfer. Die Implikation ist, dass Vampire sich nicht besonders um das Geschlecht kümmern, wenn sie sich Sexobjekten nähern, was sehr gut in diese Trope passt.
  • Clarice Willow auf Caprica ist mit Männern und Frauen in einer Gruppenehe und macht sich auch auf, Amanda Graystone zu verführen, um Zugang zu ihrem Haus zu erhalten und später, weil sie beginnt, ihr eine religiöse Bedeutung zuzumessen. Es wird wiederholt gezeigt, dass Clarice alle ihre Ehepartner und tatsächlich alle anderen als Werkzeuge in ihrem Bestreben sieht, sich selbst und ihre Religion (in dieser Reihenfolge) voranzutreiben. Auch ihre Ehepartner sind Mitglieder einer besonders intimen Terrorzelle mit ihr als De-facto-Anführerin. Sogar die meisten von Clarices Ehepartnern sind verblüfft, als Clarice versucht, ein Teenager-Mädchen zu verführen, und ihren jüngsten Ehemann um Hilfe bittet. Interessanterweise wird dieser Trope noch dadurch unterstrichen, dass die anderen erwachsenen Charaktere, sogar die dysfunktionalen Graystones, ihren monogamen Beziehungen mehr verpflichtet sind. Am bemerkenswertesten ist die Abneigung gegen die Verdorbener Homosexueller Trope mit Sam Adama, der als äußerst loyal und seinem Ehemann Larry ergeben dargestellt wird.
  • Abgewendet in der 'Vampire Weekend'-Folge von Schloss . Crow ist seltsam, ja, da er Teil eines sexuellen Vampirkults ist, aber er ist das Opfer, nicht der Bösewicht der Episode.
  • Der Wohltäter alias Margots Bruder in Der Fang ist mit seinem schleimigen, sexistischen Verhalten, der verdorbenen Einstellung und . als Bösewicht in der Serie etablierter erschießt seine bisexuelle Freundin Felicity, nachdem er die Informationen bekommen hat, die er von ihr wollte.
  • Das Opfer einer Folge von Kalter Fall war ein Börsenmakler, derschlief sowohl mit seinem jungen männlichen Schützling (der in ihn verknallt war) als auch mit der Mutter des Schützlings, nur um sie dazu zu bringen, Geld anzulegen, das er dann stahl. Unnötig zu erwähnen, dass dies das Motiv für seine Ermordung war.
  • Kontinuum : Garza ist ein bisexueller Terrorist, der auch ein Blutritter ist.
  • Andrew Van De Kamp auf Desperate Housewives kam sich gegenüber seinen Eltern als schwul heraus, sagt aber einem Priester, er mag Vanille, aber manchmal mag er Schokolade. Er war auch ein Soziopath, der das Leben seiner Mutter zur Hölle machte, bis sich seine Neigungen zum Soziopathen in Staffel 3 auflösten, ebenso wie jede Spur seiner bisexuellen Identität.
  • Nicht so offen, aber Bennett in Puppenhaus wird angedeutet, bisexuell oder zumindest lesbisch für Caroline während ihrer College-Zeit zu sein. Der verdorbene Teil kommt, wenn sie anfängt quälen Echo als Reaktion darauf, dass Caroline sie anscheinend mit einem behinderten Arm verlassen hat.
  • Euphorie :Cal Jacobsschläft mit minderjährigen – oder in einigen Fällen nur sehr jung aussehenden – Jungen und Mädchen oder Männern und Frauen, obwohl sie verheiratet sind. Und er filmt sie ohne ihre Zustimmung, und so geht essein Sohn Natefindet sie.
  • Ebenholz Dark'ness Demenz Rabe Way Zitate
  • Norman Bohunin dem Vater Brown Episode 'The Hammer of God' ist ein widerlicher Bursche, der sexuelle Erpressung an einer verheirateten Frau praktiziert und gegenüber seinem männlichen Liebhaber gefühllos ist. Besagter Liebhaber besteht darauf, dass er erlösende Eigenschaften hat, aber sie werden nicht gesehen.
  • Künstlerischer Leiter Paul Grayson von Fleisch und Knochen . Es vergeht keine Episode, ohne dass er Menschen beiderlei Geschlechts beäugt, mit ihnen flirtet, Annäherungsversuche macht oder sie praktisch angreift, das Verhalten verbessert sich, egal ob er sich in der manischen oder depressiven Phase seiner bipolaren Störung befindet.
  • Game of Thrones :
    • Stark impliziert mit Ramsay. Während Myranda seine Geliebte ist, strotzt praktisch jede Interaktion zwischen Ramsay und Reek in Staffel 4 von alptraumhaften sexuellen Untertönen.
    • Rorge, wenn seine Drohungen gegenüber 'Arry' etwas sind, die er mit einem Holzschwert zu belästigen droht, sowohl wenn er denkt, dass sie ein Junge ist, als auch nachdem er herausfindet, dass sie ein Mädchen ist.
  • Gotham :
    • Barbara Keannach ihrem Abstieg in die Schurkerei, tötete sie ihre eigenen Eltern und wurde dann ein Vollzeitkrimineller. Sie war mit Jim verlobt und geht dann mit Tabitha aus. Später bekommt sie mit Jim ein Baby, nachdem sie wieder zusammen geschlafen haben.
    • Tabitha Galavan ist von Anfang an eine rücksichtslose Kriminelle und lässt sich auf Menschen beiderlei Geschlechts ein.
  • Xander Fengs erste Szene in Kartenhaus zeigt ihn, wie er abwechselnd von einem Mann und einer Frau bedient wird, während er gefesselt und erstickt ist. Ebenfalls,die Hauptfigur Frank Underwood hatte später Sex mit Zoe Barnes und Edward Meechum.
  • iCarly : Nora aus iPsycho . Sie küsst ein Mädchen auf ihrer Party und verlangt einen Kuss von Freddie.
  • Im Fleisch : Simon Monroe wird zunächst als manipulativ und charismatisch präsentiert und verführt Kieran Walker möglicherweise dazu, um ihn dazu zu bringen, sich seiner Bewegung anzuschließen, während er in einer zweideutigen Beziehung zu Amy Dyer steht.
  • Dennis Reynolds auf es ist immer sonnig in Philadelphia ist ein grausamer, manipulativer Serienvergewaltiger, der mehrere Sexualdelikte gegen Männer und Frauen begangen hat. Er lässt den Rest der Hauptdarsteller tatsächlich wie anständige Menschen aussehen, was viel aussagt.
  • Cy der Zyklopen aus Kröd Mändoon und das Flammenschwert des Feuers ist ein offen bisexuelles Monster. Während er zunächst angenehm erscheint, entpuppt er sich dann als völlig verdorben und zeigt den Wunsch, die gesamte Hauptdarstellerin zu 'sex und verschlingen'.
  • Nicole Wallace, Detective Gorens Erzfeind von Law & Order: Kriminelle Absicht . Das gesamte Franchise hat einen ziemlich hohen Anteil an bisexuellen Tätern für eine amerikanische Serie, aber (zum Glück) ist nur Nicole zu einem wiederkehrenden Bösewicht geworden. Gorens Bemerkungen bei ihrem ersten Auftritt zeigen sie als die rein soziopathische Form der Trope: emotional leer, Sex nur als Mittel zur Manipulation verwendend. Ihre Charakterisierung in späteren Auftritten wird viel komplexer.
  • Recht & Ordnung hatte einen (basierend auf Serial Killer ), die Detective Rey Curtis und Jamie Ross ziemlich stark innerhalb von Minuten hintereinander kamen.
  • Verlorenes Mädchen : Der Morrigan ist sicherlich verdorben und bisexuell. Wie aggressiv/gewalttätig sie gegenüber ihren Partnern ist, ist unklar, aberLaurenhat es sicherlich nicht gestört. Tatsächlich nutzte sie es zu ihrem Vorteil. Die Heldin Bo ist offen und positiv bisexuell. Und dann sind Tamsin und Vex auch bi... Verlorenes Mädchen ist nicht ganz Jeder ist Bi, aber sie gehen in diese Richtung.
  • Der Lifetime-Film der Woche Ein verachteter Liebhaber hat zwei davon, die sich verschwören, um seine Frau zu töten, damit sie gemeinsam davonlaufen können. Der Ehemann weiß jedoch nicht, dass sein Geliebter ihn belästigt – er ist ebenfalls schläft mit seiner Frau und plant zu töten ihm damit er und die Frau zusammen sein können.
  • Lee Garner, Jr., der überprivilegierte und untätige Kopf von North American Tobacco (den Machern von Lucky Strike) in Verrückte Männer , der sowohl Männer als auch Frauen angegriffen hat, um seine nackte Macht auszuüben und seine Geschäftspartner zu demütigen. Selbst bei Sterling Cooper war er mächtig genug, umSal Romano feuern lassen, weil er seine Avancen abgelehnt hat. Nachdem sich die Action zu Sterling Cooper Draper Pryce bewegt hat, macht Lucky Strike (an einem Punkt) 79% des Umsatzes von SCDP, und wenn Garner sagt, dass er an der Weihnachtsfeier des Unternehmens teilnehmen wird (die zu ) – zunächst etwas wie ein Witz, da Lane es mit einem knappen Budget betreiben wollte, um Geld für andere Dinge zu sparen – SCDP ist gezwungen, eine volle Party mit Musik, einem Barkeeper, einer voll ausgestatteten Bar und zu veranstalten Dekorationen auf dem Wazoo. Garner taucht unglaublich spät auf und fängt an, auf Roger Sterlings zu treffen Ehefrau (egal, dass ihre Ehe nicht gut ist, es ist immer noch beleidigend) und zwingt Roger, den Weihnachtsmann zu spielen. Da Lucky Strike 79% des Budgets ausmacht:
  • In der Comedy-Show MADtv Sketch 'Sexuelle Belästigung', ein neuer männlicher Angestellter in einem Büro belästigt verschiedene Kollegen sexuell, bis er seine Entschädigung bekommt. Die meisten seiner Ziele sind Frauen, aber auch ein Mann ist dabei.
  • Mutterland: Fort Salem : Zickzack. Scylla ist Mitglied der Terrororganisation Spree und verführt Raelle, um sie auf ihre Seite zu ziehen. Sie auchtötet ihren Exfreundals er sie entlarven zu wollen schien. Am Ende verliebt sie sich jedoch wirklich in Raelle undverrät die Spree für Raelle.
  • Tyrell Wellick aus Herr Roboter verführt Menschen beiderlei Geschlechts, um seine schändlichen Ziele zu fördern.Ab dem Finale der zweiten Staffel ist er in Elliot verliebt oder zumindest in Mr. Robot in Elliots Körper. Es ist nicht gegenseitig.
  • Die Nevers : Hugo ist ein pansexueller Zuhälter, der Kunden seines Sexclubs erpresst und verzweifelt Touched ausnutzt, um sie dort zum Arbeiten zu bewegen.
  • Staffel 3 von Nip/Tuck : Der Schnitzer hat sowohl Männer als auch Frauen zum Opfer gefallen. Auch die Person hinter der White Mask of Doom.Quentin Costa hatte als er selbst einige intime Begegnungen mit ein paar weiblichen Charakteren und einem männlichen Patienten.
  • PC an NYC-Vorbereitung , obwohl seine Sexualität eher eine Randnotiz dafür ist, dass er ein manipulatives, großspuriges Arschloch ist.
  • Im Orange ist das neue Schwarz Piper Chapman entwickelt sich während ihrer Zeit im Gefängnis zu einer von ihnen. Sie war bereits bisexuell (als wir von ihren Gefühlen für Alex und Larry erfahren), aber die Zeit im Gefängnis machte sie feindselig, kalt und entwickelte soziopathische Tendenzen. Dies ist der Punkt, an demdass ihre einstige Geliebte Stella nach Max geschickt wird, weil sie sie gestohlen hat.
  • Die äußeren Grenzen (1995) : In 'Caught in the Act' versucht das mit Parasiten infizierte Mädchen, das durch Sex die Lebenskraft der Menschen aufnimmt, sich sowohl Männern als auch Frauen aufzuzwingen.
  • Oz ist praktisch überfüllt mit diesen Charakteren, da es sich um ein Gefängnis handelt, in dem einige der abscheulichsten Verbrecher leben, die man sich vorstellen kann. Das Schlimmste wäre der mörderische Soziopath Chris Keller und der mörderische Psychopath Simon Adebisi. Auch Tobias Bucher. Er hatte eine Frau, die Selbstmord beging, und er verliebt sich in eine andere Frau in Oz und verliebt sich in Chris Keller. Er hat auch sexuelle Beziehungen mit mehreren Männern in Oz und zeigt auch Ax-Crazy-Tendenzen, je länger er in Oz ist, beispielsweise als er einen Gefängniswärter mit langen Fingernägeln tötete.
  • Kleine verlogene Biester bietet drei Beispiele:
    • Mona, die ursprüngliche Big Bad der Serie, ist mehrdeutig Bi und ernsthaft psychotisch. Sie sagt, ein Grund, warum sie die anderen Lügner terrorisiert habe, sei ihre Eifersucht auf ihre Nähe zu Hanna gewesen. Sie impliziert auch, dass sie sich zu Allison hingezogen fühlt.
    • Allison selbst ist auch Ambiguously Bi. Sie behauptet, echte Gefühle für Emily zu haben, aber es ist unklar, ob sie sich wirklich so fühlt oder nur ihr übliches manipulatives Bitch-Selbst ist.
    • Jenna passt auch zum Trope – sie ist sehr manipulativ und benutzt Sexualpartner, um zu bekommen, was sie will (Garret und Noel sind wahrscheinlich die besten Beispiele) und wird als sexuell aggressiv beschrieben (sie zwingt ihren Stiefbruder in eine Beziehung). Die einzige Subversion hier ist, dass ihre einzige Beziehung zu einer Frau (mit Shana, die zufällig eine A-Klasse ist) Psycho Lesben ), sie hat wirklich Gefühle für sie.
  • Im Gefängnisausbruch , der politisch inkorrekte Bösewicht T-Bag ist ein weiteres Beispiel der wirklich schlechten Sorte. Er ist nicht nur ein Vergewaltiger und Mörder. Er ist ein Kindervergewaltiger und ein Mörder. Trotzdem schien er die alleinerziehende Mutter, mit der er äußerlich zu tun hatte (die seine wahre Identität nicht kannte) aufrichtig zu lieben und war in ihre beiden Kinder vernarrt. Seine Psychose holte ihn jedoch ein, als er entlarvt wurde und bizarre Versuche, sie zur Teilnahme an einer 'Lattenzaun'-Wahnvorstellung zu zwingen, nachdem seine Flucht ihn gezwungen hatte, die Bindungen dauerhaft zu kappen – er dachte anscheinend daran, sie zu töten, aber er konnte sich nicht dazu durchringen .
  • Bobbi Stakowski aus Profitieren ist ein Paradebeispiel für den Subtyp 'manipulativ'; als sich herausstellt, dass ihr sehr reicher, sehr verheirateter Freund mit einer Eheschließung kommt, die besagt, dass der erste Partner, der die Scheidung beantragt, das gesamte Vermögen des Paares einbüßt, geht sie aus und verführt seine Frau.
  • Psyche : Der Serienmörder 'Herr' Yang. Bei ihrem ersten Auftritt wird nicht über ihre Sexualität gesprochen. Später in der Serie scheint sie ein zu sein Psycho Lesben da alle ihre Opfer Frauen sind und sie erwähnt, dass sie sich zu berühmten Schauspielerinnen hingezogen fühlt und mit einem weiblichen Pfleger flirtet, aber sie ist auch in verschiedene männliche Charaktere verknallt, darunter Shawn und die Psychologin Mary Lightly.
  • Die Königlichen 's Cyrus ist aus den Fugen geraten und beleidigend, und es wird gezeigt, dass er Sex mit Männern und Frauen hat.
  • Im Saul vom Maulwurf Men , Sauls verhasster Rivale Nathaniel Baltimore, Old-Fashioned Bisexual. Nathaniel ist wirklich nur ein Esel, der sinnlos seine Waffe abfeuert, während Saul redet, nur um ihn zu unterbrechen, und nie zugibt, dass Saul Recht hatte mit dem Mother Rock.
  • Scott, Bonnies Mitbewohner in Seinfeld Sie war an einem Dreier mit George und Bonnie interessiert. George wollte eindeutig nicht und gibt einen entsetzten Gesichtsausdruck, als Scott auf ihn zukommt, eine Szene, die von mehreren Fans als 'gruselig' bezeichnet wurde.
  • Schamlos (USA) : Ian Gallagher trifft sich mit Caleb, der zunächst als unterstützend und liebevoll dargestellt wird. Ian beginnt, Caleb zu verdächtigen, mit einer Ex-Freundin betrogen zu haben, aber Caleb lügt, dass er es nicht ist. Als Ian sie erwischt, besteht Caleb darauf, dass es nicht als Betrug gilt, mit Frauen zu schlafen, und schlägt Ian vor, dasselbe zu versuchen. Ian tut es, hauptsächlich um zu beweisen, dass Frauen nicht das sind, was er will, und lässt Caleb trotzdem fallen.
  • Die Shannara-Chroniken :
    • Zuerst heruntergespielt. Eretria beginnt als skrupelloser bisexueller Dieb, der mit Menschen unabhängig vom Geschlecht flirtet oder sie verführt, nur um sie zu berauben, aber nichts Schlimmeres tut. Im Laufe der Zeit verwandelt ihr Zusammensein mit Wil und Amberle (die sie beide ansprechen) jedoch Eretria in eine viel nettere Frau und untergräbt sie. Sie hat in Staffel 2 einen Liebhaber, den sie aufrichtig fürsorgt und liebt.
    • Ein direktes Beispiel ist Zora, die weibliche Elfenjägerin, mit der Eretria in der Vergangenheit eine romantische Beziehung hatte und die davon besessen ist, Elfen zum Sport zu jagen und zu verstümmeln.
  • Shortland-Straße : Lincoln führte nicht nur eine emotionale und sexuelle Beziehung mit Nicole (was zu einer Schwangerschaft führte), während er darauf bestand, dass er heiraten und eine Familie mit seinem Freund Jack gründen wollte, er machte Meth mit Jack, was letztendlich zu einer schlechten Reaktion führte. Das drogengetränkte Chaos war noch nicht zu Ende, da er Drogen nahm und Sex mit Jacks Ex-Freund hatte, während Nicole in den Wehen war. Seine Versuche, rechtzeitig vor Ort zu sein, führten zu einer Fahrerlaubnis und einer Festnahme. Er verbrachte die Nacht im Gefängnis, als sich seine beiden Liebhaber von seinem sterbenden neugeborenen Sohn verabschiedeten. Lincoln hat die Stadt beschämt verlassen.
  • Tony aus der ersten Serie von Skins . Während er seiner schwulen Freundin Maxxie Fellatio auf einem Schulausflug gibt, war es „um etwas Neues auszuprobieren“; sein Schulleiter bezeichnet ihn auch als „polysexuell“. Bis zum Finale von Staffel 1 manipuliert er alle um ihn herum, aber er erreicht den Horizont des moralischen Ereignisses, wennNachdem sich seine Freundin Michelle mit einem anderen Mann, Josh, getroffen hat, schickt er ihr von seinem Handy pornografische Bilder von Joshs Schwester, um sie davon zu überzeugen, dass er geistig instabil ist. Dies schlägt fehl, da Michelle ihn immer noch nicht zurücknimmt und Josh einen wirklich verdrehten Racheplan an ihm ausführt, an dem seine Schwester beteiligt ist.
  • Smallville : Nicht heterosexuelle Menschen kommen auf zwei Arten: Dies (in Form einiger Vampire und einer Frau in einem Kampfclub, die sich zu Lois hingezogen fühlt) oder der seltene weibliche Stalker mit einem Schwarm für Lana (der weibliche Teil ist selten, nicht der Stalker/Crush-Teil Nicht von a sehr langer Schuss).
  • Agent June Stahl aus Söhne der Anarchie .
  • Die Spiegeluniversum-Intendantin Kira in Star Trek: Deep Space Nine . Die Figur traf ihr normales Gegenstück ursprünglich nur, weil sie so stark narzisstisch war. Erst später wurde die Figur zu einem Verdorbenen Bisexuellen, wobei sich die Schauspielerin selbst der Dummheit bewusst war. Aber die Arbeit der Arbeit ... Tatsächlich ist dies eine Eigenschaft, die fast allen Frauen des Spiegeluniversums (Dax, Ezri und Leeta) innewohnt, mit der einzigen Ausnahme von Jennifer Sisko. - Der Qual-Stand : Ja, es ist ein alternatives Universum, in Ordnung. Ein alternatives Lifestyle-Universum.
  • Star Trek: Voyager . Der männliche Body Surf-Bösewicht in 'Warlord' scheint die Implikationen zu genießen, in einen attraktiven weiblichen Körper zu springen. Und als Alice Krige ihre Rolle von Star Trek: Erster Kontakt in 'Endgame' wurde ihr gesagt, sie solle es aufpeppen, wie sie es mit Picard getan hat. Wir haben also eine Szene, in der die Borg-Königin Seven of Nine suggestiv streichelt und schnurrt: 'Du warst immer mein Favorit, Seven'. Trotz einer großen lesbischen Shipping-Community, die Seven mit ihrem Mentor Captain Janeway zusammenbringt, sind dies die einzigen offenen schwulen Szenen in der Serie.
  • Star Trek: Entdeckung .
    • Das Spiegeluniversum Phillipa Georgiou hat eine Szene, die sowohl ihre Bisexualität als auch ihre Rücksichtslosigkeit zeigt. Die Sexualität des regulären Universums von Phillipa Georgiou wurde nie diskutiert.
    • Ebenso, da das Primäruniversum Paul Stamets ausdrücklich als schwul bezeichnet, behauptet Mirror Georgiou, dass sein böses Spiegel-Pendant pansexuell war.
  • Auf Übernatürlich , der Dämonund später König der HölleCrowleys Vorstellung sieht, wie er die Seele eines Geschäftsmannes mittleren Alters kauft und den Mann dann zu einem Kuss zwingt, um den Deal zu besiegeln.
    • Später macht er dasselbe mitBobby Sänger, sogar mit fotografischen Beweisen.
    • Während einer Verhandlung mit Crowley scheint sich Big Bad Dick Roman der 7. Staffel dieser kleinen Tradition bereits bewusst zu sein. Crowley: Sie haben einen Deal. Ich nehme an, Sie wollen es schriftlich?
      Römisch: Ich küsse nicht auf den Mund.
      Crowley: Ihr Verlust.
    • Crowley ist auch dafür bekannt, gelegentlich mit Sam, Dean und Castiel zu flirten.
    • Es wird angedeutet, dass Crowley und der weibliche Engel Naomi einmal eine Sache hatten. Crowley: (zu Naomi) Wenn Sie sich wie ich an unsere Zeit in Mesopotamien erinnern, wissen Sie, dass ich ein Liebhaber bin, kein Kämpfer.
    • In der Premiere von Staffel 11 explizit gemacht, wo erbesitzt eine Frau und hat am Ende einen Vierer mit ihrem Mann und einem anderen Paar... bevor sie sie alle abschlachten.
  • Bill Haydonim Bastler, Schneider, Soldat, Spion (und der Roman, von dem es adaptiert wurde).Haydonist charmant, unkonventionell, promiskuitiv und bisexuell und nimmt jüngere weibliche und männliche Liebhaber auf. Er ist auchder Maulwurf und der Erzverräter der Geschichte, der auf Geheiß seines sowjetischen Spionagemeisters eine manipulative Affäre mit der Frau des Protagonisten George Smiley führt und seinen wahrscheinlich ehemaligen Geliebten und engsten Freund Jim Prideaux verrät, indem er ihn in eine Tschechei schickt eine Falle, die dazu führt, dass er erschossen, eingesperrt und gefoltert wird. Prideaux tötet ihnfür seinen Verrat.
  • Kapitän John Hart in Fackelholz der einen Straßenräuber vom Dach eines Parkhauses wirft, ohne mit der Wimper zu zucken, und hat Zeilen wie diese: Kapitän John: Oh, das ist wunderschön.
    Gwen: Das ist ein Pudel.
    Kapitän John: [eifrig] Es ist schön!
  • Wahres Blut : Nicht wenige der Vampire in dieser Serie haben Interesse an Sex mit beiden Geschlechtern gezeigt (an einem Punkt in der dritten Staffel, bevor Erik Northman Sex mit Russel Edgingtons männlichem Liebhaber hat, bemerkt er, dass es lange her ist, dass er sich verwöhnt hat darin 'mit einem Vampir', und sowohl Pam als auch Nan Flanigan wurden in intimen Momenten mit anderen Frauen gezeigt). Die bemerkenswerte Ausnahme davon ist Bill, der immer nur Augen für Sookie hatte, und seine früheren Liebhaber waren ebenfalls weiblich.
  • Isobel aus Die Vampirtagebücher wird stark impliziert, eins zu sein. Sie hält einen Sexsklaven jeden Geschlechts. Darüber hinaus sind beide gedankengesteuert. Das Männchen ist tatsächlich schwul und würde vermutlich abgestoßen sein, wenn er nicht gedankenkontrolliert wäre, was dies umso mehr Squicky macht.
  • (Fräulein) H. G. Wells in Warenhaus 13 ist bisexuell ('Viele meiner Liebhaber waren Männer.') und verdorben (Sie hat versucht, die gesamte Menschheit zu zerstören), aber die beiden sind nicht verwandt, also sind Sie da. Sie verliert schließlich auch die Verderbtheit und wird ein Anti-Bösewicht und war im schlimmsten Fall ein Woobie, Zerstörer der Welten.Sie macht schließlich eine volle Ferse??Gesichtsdrehung, die in einem heroischen Opfer gipfelt.
  • Warum Frauen töten : Zickzack.JadeSie, die bisexuell ist, entpuppt sich als Serienmörderin, die es auf ihre eigenen Liebhaber abgesehen hat. jedochTaylor, eine dieser Liebenden, ist selbst bisexuell und eine nette, gewöhnliche Frau.
  • Sie (2018) :Pfirsichscheint bi zu sein, da sie wie besessen von Beck angezogen wird und versucht, sie zu manipulieren. Sie hat später auch gerne Sex mit Raj, obwohl es klar ist, dass sie gehofft hatte, Sex mit Beck zu haben (oder zumindest einen Dreier).Pfirsichist darüber im Schrank, weil ihre Familie das nicht akzeptieren würde, und dies treibt möglicherweise einen Teil ihres negativen Verhaltens an.
Musik
  • Die schwedische Camp/Kitsch-Eurodance-Gruppe Army of Lovers in den 1990er Jahren drehte sich im Grunde um diesen Trope.
  • Der Protagonist von Nick Cave und der Version von 'Stagger Lee' von den Bad Seeds.
  • Lady Gagas Persona in der Telefon Serie.
  • Besprochen in Hayley Kiyoko 's Song 'Gravel to Tempo'. Es ist eine der vielen Unsicherheiten, die durch die verinnerlichte Kategorisierung der Erzählerin ausgelöst werden - sie fühlt sich räuberisch und wie eine Verräterin, weil sie sich in heterosexuelle Mädchen verknallt. Ich fühle mich nicht angemessen, weil ich denke, ich bin ein verkleidetes Monster...
  • Eminem: 'Stan'. Von dem Album (The Marshall Mathers LP) gibt Eminem uns den Song 'Stan' über den Abstieg eines Yandere-Stalkers in den Wahnsinn, als er denkt, Slim (der Star, für den er Yandere ist) ihn zurückweist, indem er ihm keine Briefe schickt. Er sagt in dem Brief, dass er der Meinung ist, dass er und Slim zusammen sein sollten. Am Ende tötet er sich und seine Freundin, die mit ihrem Kind schwanger ist. Es stellt sich heraus, dass Slim sie bekommt nach dem Stan bringt sich und seine Freundin um.
  • Genesis: Der Erzähler von „Jesus, er kennt mich“.
  • AC/DC: 'Dirty Deeds Done Dirt Cheap' handelt von einem Auftragskiller, der mit seinen Kunden, Männern und Frauen, schlafen soll. Gegen eine Gebühr bin ich gerne Ihr Hintertür-Mann!Hinweis„Backdoor-Mann“ war ein gängiger Euphemismus für jemanden, der Sex mit einer verheirateten Person hat, in diesem Fall einem Mann, der seine nörgelnde Frau tot sehen will.
Mythen & Religion
  • Älter als der Feudalismus:
    • Der antike griechische Mythos von Zephyrus, der mit seiner Schwester verheiratet war, aber in die junge spartanische Hyazinthe verliebt war. Apollo liebte jedoch auch Hyacinth, und als er Apollo über Zephyrus wählte, wurde Zephyrus verrückt und brach Hyazinths Schädel mit einem fliegenden Diskus auf.
    • Fast jeder männliche Gott in der griechischen Mythologie zeigt einige Anzeichen von Verderbtheit, und die meisten von ihnen waren bisexuell. Der Ziegengott Pan ist vielleicht das beste Beispiel. Er wird als so gewalttätig beschrieben, dass die Griechen Angst hatten, ihn in Arkadien zu wecken. Und fast jede Geschichte mit Pan handelt davon, dass er versucht, Sex mit einer Nymphe oder einem jungen Hirtenjungen zu haben.
  • Loki aus Nordischen Mythologie ist unter anderem Fenris' Vater und Sleipnirs Mutter, dank der Macht von Gestaltwandeln , ihm erlaubend, das Pferd eines Jotuns zu verführen. , und ein Gespräch zwischen Loki und Odin impliziert, dass Loki sich in eine Frau verwandelt und mehr als einmal schwanger wurde. Loki ist in gewisser Weise verdorben, unter anderem ist er für Baldurs Mord verantwortlich.
  • Huehuecoyotl von Aztec Mythology hat männliche und weibliche Liebhaber, ist ein Gestaltwandler und oft ändert das Geschlecht und Arten. Obwohl er Menschen gegenüber freundlich ist, ist er manchmal auch kleinlich und amoralisch und ist dafür bekannt, dass er aus keinem anderen Grund als aus Langeweile Krieg unter Sterblichen führt.
  • Viele Trickster-Gottheiten sind sowohl in Bezug auf Vorlieben als auch in Bezug auf ihre Ausrüstung sexuell flexibel. Fallbeispiel: .
  • Lilith hatte Sex mit Adam und Eva, laut einer Passage in der jüdischen Literatur, die sie als 'die Frau der Hurerei' beschreibt.
  • Im Die Bibel Wie aus dem Buch der Richter hervorgeht, schlossen sich einige Männer von Gibea im Haus eines alten Mannes zusammen, um den Leviten zu „kennen“, den er als Gast aufgenommen hatte. Stattdessen gab ihnen der Levit seine Konkubine, die sie die ganze Nacht missbraucht und vergewaltigt hatten, was zu ihrem Tod führte.
Pro Wrestling
  • Orlando Jordan hatte dieses Gimmick in TNA. Als sein Kammerdiener Brittany nach seinem Weggang Wrestlerin wurde, erwies sie sich auch als Vorbild, obwohl dies nicht so zentral für ihr Gimmick war. Jordan belästigte fast jeden in Reichweite und masturbierte fast öffentlich, wenn die Objekte seiner Begierde zu weit entfernt waren. Bretagne wurde durch Ablehnung zum Bösen getrieben und wurde zufällig von beiden Geschlechtern abgelehnt.
  • Japanische Comedy-Wrestler wie Otoko Sakari, Danshiko Dino und Michael Nakazawa haben dieses Gimmick, ergänzt durch ihre Gewohnheit, in Tangas zu ringen.
Radio
  • Trotzt in Spiel des alten Harrys . Thomas Crimp ist durchaus bereit, Zeichentrickfiguren und Schaufensterpuppen zu vögeln, aber er zieht die Grenze beim Sex mit anderen Männern.
Tabletop-Spiele
  • Dungeons :
    • Beide spielten in der 3. Edition gerade und invertiert. Malcanthet, die Dämonenkönigin von Succubi, ist die Schutzpatronin der Lust und des unerlaubten Sex und verführt sowohl Männer als auch Frauen. Auf der anderen Seite ist ihre Feindin, Königin Morwel von den Eladrins, die Schutzpatronin des Sex zwischen Liebenden und der sinnlichen Energie, die auf positive Ziele ausgerichtet ist, und sie ist bisexuell und polyamor.
    • Auch direkt mit einem anderen Dämonenlord gespielt – Graz'zt, dem Dunklen Prinzen, der „Vergnügungssklaven“ beiderlei Geschlechts hält.
    • König Kaius von Eberron soll einen Harem aus Frauen und Männern halten, er ist in Wirklichkeit ein Vampir und ernährt sich von ihnen. Untergraben dadurch, dass er eigentlich ein ziemlich netter Kerl ist. Nun... Weißt du. Für einen Vampir sowieso.
    • Strahd von Zarovich, Darklord of Barovia from Rabenloft , hat keine Probleme, Spielercharaktere unabhängig vom Geschlecht zu verführen, und Fluch von Strahd zeigt, dass er einen männlichen Gemahl hat. Dies war im ursprünglichen Modul ziemlich stark impliziert, wurde aber in der Neuauflage des Abenteuers für die 5. Ausgabe viel deutlicher.
  • Erhaben hatte den schrecklichen Bösewicht mit Good Publicity First Age Solar Desus, einen gefälschten ultimativen Helden, der, wie auf der letzten Seite erwähnt, routinemäßig schreckliche Akte des körperlichen, geistigen und sexuellen Missbrauchs gegen jeden verübte, der das Pech hatte, ihm im Weg zu stehen. Er war auch ein häuslicher Missbraucher, der unter anderem seine Lunar-Frau Lilith routinemäßig dazu zwang, sich an Gender Bending zu beteiligen, um ihr Sexualleben 'aufzupeppen', etwas, an dem sie keine Freude hatte, selbst wenn er sich nicht auf solche Dinge einließ Hardcore-Sadismus, den sich nur ein First Age Solar ausdenken kann.
  • Die Possen gehen im Pathfinder Tabletop Roleplaying Game mit dem Dämonenlord Socothbenoth, dem Lord der Perversion, weiter. Er deckt alles ab, von falscher Verführung bis zur Vergewaltigung beider Männer und Frauen jeden Alters zu Tieren!
  • Natürlich bis zu elf von Warhammer 40.000 mit Slaanesh, Chaosgott(es) des Hedonismus. Ein gewalttätiger, omnisexueller Vergewaltiger, der Legionen von Dämonen und Kultisten anführt, die auch gewalttätige Vergewaltiger sind und sich nicht viel um das Geschlecht kümmern. Ein beträchtlicher Teil der Dark Eldar, einer Armee von quälenden, sklaventreibenden Piraten, neigt auch dazu, in das Gebiet der Verderbten Bisexuellen zu fallen.
Theater
  • Lord Voldemort in Ein sehr Potter-Musical scheint ein ziemlich enthusiastisches Sexleben mit Bellatrix zu haben, ist aber schwer, schwer impliziert, Quirrell als mehr als nur einen Freund zu mögen. Tatsächlich adoptieren die beiden sogar eine Tochter am Ende des Jahres Ein sehr Potter Senior Year .
Videospiele
  • Relius Klee aus BlazBlue wird angedeutet, bisexuell zu sein, und obwohl er nicht explizit Ax-Crazy ist, ist er immer noch ein kaltes, soziopathisches Monster.
  • Clive Barkers Jericho enthält Cassus Vicus, einen der Squick-induzierenden Charaktere, die jemals in einem Spiel erschienen sind, der stark als bisexuell bezeichnet wird. An einer Stelle kommentiert er, dass es schon eine Weile her ist, dass er 'von beiden Geschlechtern geschmeckt' hat, obwohl dieser Kommentar ein Hinweis auf seinen Kannibalismus sein könnte oder möglicherweise beides in einer Kannibalistik verwendet werden könnte und sexuellen Kontext.
  • Tote Auferstehung hat die korrupte Polizistin Jo Slade, die Frauen entführt, foltert und vergewaltigt. Als Frank West sie konfrontiert, droht sie auch ihn zu vergewaltigen.
  • Dead Rising 2 hat die Zwillinge Amber und Crystal Bailey, die zu den Verschwörern gehören, die den Zombie-Ausbruch in Fortune City ausgelöst haben. Sie spüren sich ständig gegenseitig auf, machen Chuck Greene/Frank West sexuelle Spott, und begrapseln Rebecca und zwingen sie, sich zu bücken, wenn sie sie entführen.
  • Dead Rising 3 hat Dylan Fuentes, der Männer und Frauen entführt und sie in einem SM-Dungeon festhält. Als Nick Ramos auftaucht, äußert Dylan den Wunsch, auch ihn zum Sexsklaven zu machen.
  • Im Disgaea 3: Fehlen von Gerechtigkeit , Mao scheint von allem angezogen zu sein , was an einen Operationstisch geschnallt werden kann . Sexuell. Dies bleibt nicht unkommentiert. Adel: Warum zum Teufel atmest du so? Mao: Keine Sorge, ich werde gerade angemacht.
  • Ein paar in Drachenzeit :
    • Zevran ist eine Subversion, er hat eine Freudsche Entschuldigung; in die Prostitution geboren, in die Sklaverei verkauft und in 'töten oder getötet werden' trainiert, verwaltet aber immer noch den ritterlichen Perversen. Seine ständigen Anspielungen scheinen zu seiner eigenen Belustigung zu provozieren, aber insgesamt sind seine Sexualität und Amoralität voneinander getrennt.
    • Brankaspielt es ernsthaft gerade und zeigt eine Reihe von soziopathischen Störungen.
    • Mit Leliana abgewendet. Töten war nicht die einzige Methode ihres Berufs, und sie bevorzugte auch nicht. Während Zevran sie über ihr Leben im Kloster befragt, gibt sie zu, dass sie zwar einige Nonnen aufgrund ihres 'verbotenen' Status attraktiver fand, sie jedoch aus spirituellen Gründen dort war und nicht daran interessiert war, jemanden zu verführen.
    • Abgewendet mit der Piraten Isabella. Obwohl sie insgesamt eine ziemlich moralisch zweideutige Person ist und definitiv eine Bisexuell, die sich wirklich zurechtfindet, scheinen ihre sexuellen Entscheidungen eher in das Gebiet der ethischen Schlampe zu fallen.
    • Trotzt mitAllein, dass sie den Charakter ausdrücklich nicht bisexuell gemacht haben, um Anschuldigungen dieser Trope zu vermeiden, da das vorherige Spiel einen umstrittenen bisexuellen Charakter in einer ähnlichen schurkischen Rolle hatte.
  • The Elder Scrolls :
    • Morrowind :
      • Die Tribunal-Gottheit Vivec. In der Hintergrundgeschichte und während seines ganzen 36 Lektionen In der Serie soll er Sex mit Männern und Frauen gehabt haben, darunter die Tribunal-Gottheiten Almalexia und Sotha Sil während eines Dreiers und Molag Bal, der daedrische Prinz der Herrschaft, Korruption und Verletzung (einschließlich vergewaltigen ). Obwohl er am Ende die Rolle des unterstützenden Anführers in der Hauptaufgabe des Spiels übernimmt, da er der Hauptgegner von Dagoth Ur ist, hat er eine Geschichte, in der er krasse Lügen und metaphorische Wahrheiten erzählt, manchmal ein Jerkass-Gott (die Baar Dau-Situation kommt zu) Verstand), zumindest verraten (wenn nicht direkt getötet ) den ursprünglichen Nerevar und verbringt die ersten drei Viertel der Hauptquest damit, auch den Nerevarine töten zu lassen. (Obwohl er diesen letzten Punkt als notwendig erklärt, weil er glaubt, dass Sie das Schicksal nicht bekämpfen können, und wenn die Real Nerevarine kommt, diese Versuche wären zum Scheitern verurteilt, die Nerevarine zu verifizieren.)
      • Crassius Curio, ein Ratsmitglied des Großen Hauses Hlaalu. Wenn der Spielercharakter im Haus Hlaalu vorankommen möchte, wird er werden sehe sie zuerst nackt. Unabhängig vom Geschlecht. Oder Arten. Um seine Unterstützung während der Hauptquest zu gewinnen, damit Sie die Welt retten können, wird er um Geld bitten, um seine Ausgaben zu decken ... oder, wenn er Sie mag (Veranlagung 70+), um einen Kuss. Letztlich dadurch heruntergespielt, dass er trotz seiner gruseligen Vorliebe, die in der realen Welt leicht als sexuelle Belästigung gelten würde, eine der vernünftigsten Autoritätsfiguren im Spiel ist und sich anscheinend sehr um den PC kümmert.
    • Die Hintergrundgeschichte der Serie enthält ein Beispiel in Reman Cyrodiil, dem Gründer des Zweiten Tamriellischen Imperiums. Obwohl er ein großartiger Anführer war und als einer der einflussreichsten Eroberer in der Geschichte Tamriels bekannt ist, litt er an verschiedenen Psychosen und war anfällig für eine solche Gewalt und Dekadenz, dass es das oben Genannte macht 36 Lektionen sehen im Vergleich zahm aus. Wie verkommen konnte er sein? Während eines besonders berüchtigten Vorfalls machte er Sanguine, den daedrischen Prinzen der Ausschweifung und des Hedonismus, so unwohl, dass er verließ Reman . Leider sind viele der Einzelheiten in der Geschichte verloren gegangen, weil sie vom modernen imperialen Dogma vertuscht oder weiß getüncht wurden.
  • Reaver von Fabel II und Fabel III . Er ist ein soziopathischer Magnificent Bastard Piratenlord, der seine Jugend und sein gutes Aussehen bewahrt, indem er Unschuldige dunklen Göttern opfert. Er trifft den Spieler (männlich oder weiblich) in beiden Spielen mindestens einmal auf gruselige Weise. Und er ist einer der Protagonisten .
  • Der Kurier kann einer davon sein in Fallout: New Vegas indem Sie sowohl die Vorteile von Lady Killer als auch von Confirmed Bachelor in Anspruch nehmen. Oder alternativ für weibliche Charaktere, Black Widow und Cherchez La Femme. Es ist nicht nur ein Anschein von Bisexualität, denn diese Vergünstigungen gewähren auch Boni an töten Charaktere des jeweiligen Geschlechts sowie mit ihnen flirten. Der wahrscheinlich größte Akt der Verderbtheit ist ein weiblicher Kurier, der Black Widow benutzen kann, um Benny (AKA, der Typ, der dir zu Beginn des Spiels in den Kopf geschossen hat) zu verführen und ihn dann nach dem Sex zu töten. Benny ahnt etwas, bringt dich aber trotzdem ins Bett.
  • Kefka, der Monsterclown aus Final Fantasy VI ist einer davon in Dissidia Final Fantasy . Seine Sticheleien vor der Schlacht sprechen für sich. Auf Firion : 'Oh! Bist du nicht heiß!'
    Auf Land : 'Zeit nach Hause zu kommen... zu Papa!'
    Auf sich selbst : „Ohoho! Wer ist er hübscher Teufel ! '
    • Kefkas Satz im japanischen Original für Firon war eher 'Du musst schwül!' sie wurden nur mit der Art und Weise, wie sie vorgingen, in der Übersetzung eine Menge Subtext hinzugefügt.
    • Seine Kommentare zu Firion können eher als Subversion angesehen werden, die auf Firions Bissigkeit hinweisen; sein Tonfall ist ziemlich sardonisch, nicht bewundernd oder lüstern, wie man es erwarten würde. Sich selbst gutaussehend zu nennen, ist offensichtlich ein Witz.
  • Fire Emblem Schicksale hat zwei Unterversionen:
    • Niles beschwört und dreht dann die Trope in den Kopf, da er ständig anzügliche Kommentare auf Männer und Frauen geworfen hat, während er sich selbst als grausamen und verdrehten Sadisten bezeichnet ... sehr bitterer Stepford Snarker, der dies tut, um die Leute auf Distanz zu halten, und im Herzen eine viel anständigere und bescheidenere Person ist.
    • Rhajat auf den ersten Blick, da sie ein riesiges Clingy Jealous Girl ist, das Menschen beiderlei Geschlechts verfolgt, an denen sie interessiert ist ... aber wie Niles ist sie ein verdammter Stepford-Snarker, der versucht, die Leute in Schach zu halten. Mehr Sie ist ein Dark Magical Girl im Teenageralter mit einem schweren Fall von No Social Skills.
  • Preise ab Gabriel Ritter : Das Biest im inneren. Selbst Hennemann hat Angst, im selben Zimmer wie er zu schlafen. Außerdem hat er eine Peitsche und ein schwarzes Seil in seinem Schrank.
  • Granblue Fantasy hat Belial. Er zeigt ein verdorbenes Verlangen nach Lyria, Rackam, Sandalphon und sogar seinem toten Schöpfer Lucilius. Er meint es ernst und fragt Sandalphon vor ihrem Kampf sogar auf Japanisch, ob er Jungfrau sei.
  • Grand Theft Auto IV bietet mehrere zufällige Begegnungen mit Eddie Low. Mit Sicherheit einer der gruseligsten Charaktere, die man jemals in einem Videospiel finden wird, können Sie nur aus einem Gespräch mit ihm ableiten, dass er ein nekrophiler und pädophiler Serienmörder ist, der sowohl Mädchen als auch Jungen zum sexuellen Vergnügen schrecklich verstümmelt und ermordet. Es ist also keine Überraschung, wenn er später auch zufällig versucht, dich zu töten. Eddie: Ich mag Jungs. Ich mag Mädchen auch. Beides macht auf unterschiedliche Weise Spaß. Die gleichen Wege auch. Wir sind alle gleich unter diesen Haar-, Haut- und Fettschichten. Jeder hat die gleichen faulen Lebern und schwarzen Herzen darunter.
  • Die Yakuza Shateigashira, Asuka Kasen, in Grand Theft Auto III .
  • Trevor Phillips aus Grand Theft Auto V . Männlich, weiblich, Mr. Raspberry Jam (ein Teddybär) ... wie auf seiner LifeInvaded-Seite steht: 'Jedes Loch ist ein Ziel'.
  • Eines von 47 Zielen in Hitman: Blutgeld ist Skip Muldoon, ein korrupter Hick-Drogenschmuggler und Kapitän auf einem Flussschiff. Muldoon führt Affären mit mehreren der männlichen Zahlmeister auf seinem Schiff, während er gleichzeitig mit seiner Nichte Inzest betreibt, von denen 47 auch fotografische Beweise stehlen sollen.
  • Richter Fang von Jade-Imperium ist als verdorbener Perverser mit bizarren und kranken Fetischen bekannt. Seine Heldentaten waren schon immer Frauen, aber er wird seinen Eifer anerkennen, sich zu verzweigen, wenn er von einem männlichen Charakter angesprochen wird.
  • Luxa, The Dragon of The Exchange auf Telos in Ritter der Alten Republik II , flirtet unabhängig vom Geschlecht mit dem SC und versucht immer, sie am Ende ihrer entsprechenden Quest zu töten. Sie ist ein , eine Rasse, die Monogamie für seltsam hält. LucasArts hat anscheinend behauptet, dass Bi / Homosexualität im Star Wars-Universum nicht existiert. In einem Universum mit so vielen außerirdischen Lebensformen existieren diese Begriffe nicht und dass alle möglichen sexuellen Neigungen existieren, ohne dass sich jemand wirklich genug darum kümmert, um ihm Namen zu geben.
  • Verrückte Welt 's Howard Holmes, wenn er sich auf zwei Geschlechter beschränkte statt auf Alles, was sich bewegt ... eigentlich, kratze daran, JEDER lebende Organismus, mobil oder nicht''. Howard: Jack hat gerade ein Happy End gegessen!
    Kreise: Meinst du nicht Happy Onion?
    Howard: Offensichtlich hattest du noch nie Sex mit einer Zwiebel!
  • Morinth in Masseneffekt 2 . Sie ist eine Kombination aus Sexualstraftäter und Serienmörder, verführt ihre Opfer mit 400 Jahren Erfahrung und grenzwertigen psychischen Kräften und tötet sie dann beim Sex (jedenfalls in der Asari-Version), indem sie ihr Nervensystem aufgrund ihres seltenen Gendefekts überlastet, und Handlung, die ihr immenses, süchtig machendes Vergnügen bringt. Weniger ein Beispiel als die meisten, da alle Asari effektiv omnisexuell sind.
  • Vamp und Volgin im Metallgetriebe Serie. Volgin ist so etwas wie eine Subversion, da seine Fürsorge für seinen männlichen Liebhaber Raikov (er schlägt seine weibliche Geliebte zum Spaß) das einzige Humanisierende an ihm im ganzen verdammten Spiel ist, bis zu dem Punkt, an dem das Aufsetzen der Raikov-Maske dazu führt, dass er es auch ist fassungslos, dich während deines Bosskampfes mit ihm anzugreifen. In ähnlicher Weise ist Vamps ganze Motivation, ein Terrorist zu sein, weil er denkt, dass Snake für den Tod seines männlichen Liebhabers verantwortlich war und damit das Leben seiner nicht ganz Liebhaberin ruinierte. Er könnte vielleicht deine Körperteile herausschneiden und dir geben, aber sein Freund war ein guter Mann. Er tut auch fast alles, was er tut, auf sexuell anzügliche Weise. Kombiniere es mit Raidens künstlichem weißem Blut, das überall hinkommt, wenn sie kämpfen MGS4 , und dann leckt Vamp etwas davon von seinem Messer danach...
  • Moge-ko aus Schloss Mogeko ist eine psychopathische sadistische Vergewaltigerin, die erwähnt, dass sie gute Jungs und Mädchen liebt, die tun, was sie sagt.
  • Von Phantasmagorie 2 , Therese ist eine Domina, die regelmäßig einen SM-Club besucht. An sich nicht so schlimm, aber ansonsten wirkt sie wie ein kompletter Spinner. Sie stalkt Curtis, um ihn zu ihrem neuen Liebhaber zu machen, und geht so weit, in seine Wohnung einzubrechen und ein Bondage-Körpergeschirr in seinem Schlafzimmer ohne seine vorherige Zustimmung anzubringen, während er weg ist. Wenn er widerspricht, weil er hast eine Freundin (Jocilyn), Therese sagt ihm, dass sie auch willkommen ist, weil sie sie für eine 'richtige Süße' hält.
  • Geschieht gelegentlich mit einem Charakter in Rom: Totaler Krieg . Beachten Sie diese wunderbare Liste von Charaktereigenschaften:
    • Guter Kommandant (Er ist ein effektiver Kommandant von Armeen. Dies ist, wie wir bald sehen werden, nicht wahr.)
    • Öffentlich loyal (Er behauptet, seinem Land gegenüber loyal zu sein, hat aber keine.)
    • Aggressiv Pervers (Er vergewaltigt andere Männer)
    • Sot (betrinkt sich oft genug, um sich zu beschmutzen)
    • Ausschweifend (Wird alles für die körperliche Befriedigung tun)
    • Womanizer (Wie es sich anhört)
    • Eingefleischter Spieler (ist spielsüchtig und saugt daran)
  • Offenbar der Boss von Saints Row , zumindest die weibliche Version, obwohl es nur wirklich offensichtlich ist in zwei . ('Du hattest mich an der Stripper-Pole.') Das vierte Spiel, das es dir ermöglicht, mit jedem Partymitglied eine Romanze zu haben / Sex zu haben, macht es sehr möglich, als einer zu spielen. Im 1 man kann ein paar Aktionen und Kommentare als Hinweis auf die Bisexualität des männlichen Playa/Boss interpretieren, bleibt aber verständlicherweise zweideutig.
  • Kaliyo Djannis in Star Wars The Old Republic , Token Evil Teammate (auch nach den Maßstäben des Imperiums) der imperialen Agenten-Geschichte. Ein soziopathischer, manipulativer Psycho für Hire mit einer langen Geschichte des Verrats jeden, den sie trifft. Ihre Begleitersuche beinhaltet den Umgang mit einer Reihe männlicher Ex-Liebhaber, die sie wegen geringfügiger Vergehen töten will, und ein Kopfgeldjäger, der sie verfolgt. Es stellte sich heraus, dass die Kopfgeldjägerin eine Ex-Liebhaberin war, die sie davon überzeugte, mit ihr wegzulaufen, bevor sie sie fallen ließ. Sie lässt sich nicht herunterreden, da Kaliyo sich willkürlich weigert, sich zu entschuldigen.
  • Straßenkämpfer :
    • Juri Han aus Super Street Fighter IV . Obwohl der größte Teil des verdorbenen Teils von ihrem sadistischen Engagement im Orgasmischen Kampf stammt. Sie schlägt offen auf Menschen beiderlei Geschlechts ein. Sie verspottet Chun-Li, indem sie fragt, ob sie 'in den Schwarm eines Schulmädchens' ist, bezeichnet Cammy als 'Kätzchen', und als sie gegen Bison kämpfen will, kommentiert sie, wie sie 'den besten Kurs für den Schluss aufhebt'. Einer von sickert mit Orgasmic Combat Vibes (Gesichtsstreicheln inklusive!) und kann sowohl bei Männern als auch bei Frauen durchgeführt werden.
    • Je nachdem, was Sie als Kanon zählen oder nicht, kann Vega zählen. Er wurde gezeigt, wie er anderen männlichen Bishounen-Kämpfern in Capcom vs SNK Rosen zuwarf und während einer nicht-kanonischen Anime-Serie kurz Kens Augen kommentierte.
  • Untergraben in Tyrannei : Während sowohl Kills-in-Shadow als auch Verse bisexuell sind und obendrein ziemlich fiese Ax-Crazy Social Darwinist Blood Knights sind, kommen die fiesen Seiten ihrer Persönlichkeiten nicht in ihrer Sexualität zum Ausdruck. Kills-in-Shadow ist ein Beast Man und ihre Sicht auf Sex und Paarung folgt nicht menschlichen Standards (und trotzdem tut sie nie etwas Anstößiges gegen irgendjemanden in der Party, außer wiederholt zu implizieren, dass sie Barik töten möchte), während Verses Erinnerungen an sie (jetzt tot) gleichgeschlechtliche Partner sind für sie ein humanisierendes Element.
  • Yandere-Simulator hat den Protagonisten, derzeit bekannt als Yandere-Chan. Der Spieler kann Senpai im angeblichen vollständigen Spiel männlich oder weiblich machen, obwohl Yandere-Chan immer ein Mädchen sein wird, was zu diesem Trope führt.
Visuelle Romane
  • Danganronpa :
    • Stark angedeutet mitJunko Enoshima. Dies nimmt eine dunkle Wendung, wenn Sie erkennen, dass Sex wahrscheinlich eine ihrer Manipulationsmethoden ist.Es ist klar, dass sie von Mikan geliebt wurde und sie mit dieser Liebe benutzt und manipuliert hat.
    • Mikan und Nagito sind beide Ax-Crazy, total besessen von Junko , und bereit, Menschen in ihrem Namen zu töten. Beide zeigen auch irgendwann eine Anziehungskraft auf Hajime Hinata.
    • Gespielt für Laughs mit Teruteru, der ein liebenswerter Sex-Maniac ist, der versucht, Sonia zu Beginn des Spiels dazu zu bringen, sich auf ihn einzulassen Danganronpa 2: Auf Wiedersehen Verzweiflung , und belästigt sexuell alle Mädchen sowie das Rating M für Manly Nekomaru.
  • Lau in Familienprojekt ist angesehen auf diese Weise, und es ist nicht ganz ungenau.Er baute die ganze Situation mit Chunhua auf, um einen Bandenkrieg auszulösen, der die Taiwan- und Shanghai-Mafia zerstörte und eine Machtlücke hinterließ, in die er einziehen konnte. Und verbreitete auch das Gerücht, seine Schwester sei mit Tsukasa verlobt, eine für ihn gefährliche Situation, um seinen Ruf zu verbessern. Die chinesische Mafia, einen Japaner in die Familie einzuheiraten, ist eine gute Geschäftsidee. Er hatte jedoch wirklich vor, das durchzuziehen.In Wirklichkeit ist er nicht so sehr ein Bösewicht, da er sehr schlecht mit Menschen umgeht und einsam ist.
  • Hatoful Freund 's Hauptschurke, Dr. Iwamine Shuu, enthüllt seine Motivation für die Ausrottung der Menschheit in der 'Bad Boys' Love'-Route, und es ist ein Versprechen an seinen unerwiderten SchwarmDr. Ryuuji Kawara, Ryoutas Vater,das ging furchtbar, furchtbar schief. Shuu ist auch ein Liebesinteresse für den weiblichen Spielercharakter und gibt zu, dass er sich am Ende seiner Route wirklich um sie kümmert hernachdem er ihren Kopf abgetrennt hat, mit ihren inneren Organen vertraut geworden ist und möglicherweise ihr Gehirn in einen Cyborg verwandelt hat und kurz davor steht, von der Polizei wegen verschiedener anderer Verbrechen wie Experimentieren und Ermorden anderer Schüler getötet zu werden.
  • Gespielt mit in Wild Wild . Der Bösewicht-Protagonist Yukari ist ein fünfzehnjähriger Serienmörderder jeden getötet hat, mit dem sie seit der Grundschule zusammen warihre Sexualität wird jedoch nicht hochgespielt. Sie ist einfach Ax-Crazy und bisexuell. Sietötet ihren betrügerischen Ex-Freundim ersten Spiel und im zweiten Spiel ist sie mit Miho . zusammenwen sie am Ende tötet, weil sie ihre kleine Schwester getötet hat. Fast jeder ist ein gewisses Maß an Ax-Crazy, unabhängig von ihrer Sexualität.
  • Schultage :
    • Je nachdem, welche Route der Spieler wählt, ist Makoto ein Jerkass, der nicht nur sexuelle Gewalt gegen Mädchen seines Alters, ihre Mütter und ihre jungen Schwestern anwendet und wie Seidenpapier durch sie geht, er zeigt auch eine Anziehungskraft auf Yuuki in Kreuztage .
    • Taisuke wird im Anime stark darauf hingewiesen, seinen Schwarm Kotonoha zu vergewaltigen, was das arme Mädchen dazu bringt, verrückt zu werden, und in der OVA nimmt er ein weibisches Aussehen an, als er Makoto eine riesige herzförmige Valentinsschokolade anbietet, während er errötet und sich schüchtern verhält kriecht Makoto gleich aus.
Webanimation
  • Während Stolas' Haltung (düster) zum Lachen gespielt wird, wird sie todernst gespielt Hazbin Hotel mit Overlord Zuhälter Valentino. Er ist als pansexuell bestätigt und erscheint im Musikvideo ' ' mit einer Dame an jedem Arm . Er ist auch in einer auf und ab Beziehung mit seinem anderen Overlord Vox und lässt Angel regelmäßig sexuelle Gefälligkeiten für ihn tun. Er zeigt sich beiden Männern gegenüber gewalttätig und beleidigend, insbesondere Angel, den es bedeutet, dass er mehr als einmal vergewaltigt wurde.
  • Stolas aus Helluva Boss ist mit einer Eule verheiratet, hat aber mit Blitzo geschlafen, einem männlichen Kobold, mit dem er auf sehr anschauliche und verstörende Weise flirtet.
    • Da ist auch Blitzo selbst, der als pansexuell bestätigt ist und droht, 'zu ficken'. seine beiden Angestellten, Moxxie und seine Frau Millie, falls Moxxie jemals wieder seinen Job vermasselt.
  • Lucius der Ewige aus Wenn der Kaiser ein Text-to-Speech-Gerät hätte . Der Champion von Slaanesh zu sein, rechtfertigt seine verrückten Aktionen. Nicht so sehr wegen seiner mädchenhaften Stimme und seiner Manierismen.
  • Das Prostituierte Mickey Serie hat Mickey Mouses Hauptkunden Joe, der sich Mickey nähert, auch wenn er ihn nicht bedient, um über die Runden zu kommen, und in einer kurzen erwähnt, dass er Kindergeld zahlen muss, was bedeutet, dass er zumindest Sex mit einer Frau hatte Einmal.
Webcomics
  • Die Bettgenossen : Sheen wird oft beim Schlafen mit zufälligen Frauen gesehen und kann auch bei Männern gesehen werden. Er steht auch in einer (missbräuchlichen) Beziehung mit Fatigue.
  • Mehrere in T. Campbells Comics:
    • Helena Dionysos aus Abscheulich
    • Tatanja aus Rip und Teri
    • Doktor Keith aus Fans! , besonders nachdem er dem Orden beigetreten ist und anfängt, Menschen zu töten, anstatt sie nur auszubeuten.
      • Auch Alisins Backstory hat einige Momente, zumal sie mitverantwortlich für Feddygs Abstieg in den Wahnsinn ist.
      • Boxed Crook Fitz, ein sehr perverser und gewohnheitsmäßiger Täter von Grand Theft Me, reagierte auf Tims und Zahas gespieltes Flirten mit einem enthusiastischen „one Fitz fits all!“ – Ts Schreibstil lässt vermuten, dass er es ernst meint, zumindest was „passend“ angeht alle', sofern nicht anders angegeben.
    • Cyndi aus Penny und Aggie Der Manipulative Bastard und der Charakterautor T Campbell, den er am meisten verachtet und befürchtet, behauptet zunächst nur, Shows zu machen und Mädchen zu führen, verliebt sich aber schließlich in Sara-as-Lady-Macbeth.
  • Danny of Schachfigur , der seinen Cousin Elliot auf seine geschlagen hat Hochzeitstag . (Dannys, nicht Elliots, das heißt.)
  • Möglicherweise Herrin Butterfly von Halskette 6 , auch bekannt als The Sadist From Hell . Sie hat mindestens eine bestätigte Beziehung zu einem Mann, aber sie foltert Frauen auf der Leinwand. Sie ist auch das, was der Comic bisher einem Big Bad am nächsten hat. Das ist nicht ein Fall von Bondage Is Bad, da die anderen Charaktere im Comic in einvernehmlichen BDSM-Beziehungen sind, Butterfly ist böse, weil sie Gewalt anwendet, und es ist auch kein Fall von gleichgeschlechtlicher Anziehung, die als schlecht dargestellt wird, da die Hauptfiguren alle in einem Poly sind lesbische Beziehung.
  • Joel aus Konzession hat mit mehreren der anderen Charaktere geschlafen/verführt, entweder um seine Pläne zu fördern oder zu seiner eigenen Belustigung. Er benutzte auch einmal seine psychischen Kräfte, um ein jugendliches Kind dazu zu bringen, seinen Kollegen Artie zu vergewaltigen.
  • Szark Sturz und Celesto Morgan von Dominic Deegan . Verwirrenderweise ist die Verwendung des Ausdrucks 'schmutzige Bisexuelle' der Kick the Dog-Moment eines kleinen Schurken. Szark 'kommt heraus' kurz nach seinem Heel??Face Turn als schwul. Dies scheint nur zu zeigen, wie sehr er sich zu Dominic hingezogen fühlt und schwule Witze macht.
  • Damara Megido aus Homestuck . Alle Trolle sind bisexuell, sie fügt nur den 'verdorbenen' Teil hinzu, indem sie fast alles, was sie zu einem anderen Troll sagt, grobe sexuelle Anzüglichkeiten in schlecht übersetztem Japanisch sein lässt und bereitwillig für das Universum arbeitet, das Big Bad isst. Wie viel davon aufrichtig ist und wie viel davon sie die Sprachbarriere ausnutzt, um sich mit Menschen anzulegen, ist unbekannt.
  • Im Jack Drip, die Inkarnation der Sünde der Lust, vergewaltigt am liebsten Frauen, aber er ist nicht wählerisch.
  • Schlüsselanhänger der Schöpfung :
    • Die Sichel schwingende Fae, die sich vorstellte, indem sie nacheinander jedes Mitglied der Hauptgruppe küsste.
    • Merena ist nicht aktiv bösartig, aber es ist ihr völlig egal, ob ihre Betthüpfer die Häuser und das Leben der Menschen zerstören, die sie verführt.
  • Schwestern, Elsa und Rain Vilehelm aus Das Wohnzimmer .
  • Stern in Metanoia hast dass er Sex mit Anything That Moves haben wird, obwohl er Männer bevorzugt.
  • Die Titelfigur aus Niels ist ein Gangsterboss und Borderline-Soziopath, der nur ein paar Leute übrig hat, denen er wirklich vertraut und die ihm wichtig sind. Zwei dieser Leute sind das junge Ehepaar, mit dem er eine feste Dreierbeziehung führt (der Ehemann ist auch einer seiner besten Vollstrecker). Obwohl ihn das nicht davon abhält, mit dem Bundesagenten zu flirten, der ihn im Auge behalten soll.
  • Die Herrin aus Oglaf scheint bisexuell zu sein, da er sowohl männliche als auch weibliche Sklaven genommen hat. Außerdem scheint sie mit Demütigungen, Folterungen und manchmal ermorden ihre Partner.
  • Sabine in Der Orden des Stocks , was zu erwarten ist, da sie ein Horny Devil ist.
  • Tycho & Gabe aus Penny-Arcade . Während sie wenig mehr als freundliche Feindseligkeit zueinander zeigen und beide Frauen haben, gab es viele, viele schwule Witze, in denen die Jungen Liebesschreine, Nacktfotos und Pläne haben, männliche Spieleentwickler zu entführen und zu heiraten.
  • Die Suche nach Henry Jekyll : Edward Hyde ist sowohl verdorben als auch bisexuell, aber so etwas wie eine andere Variante, da er bisexuell ist, weil Henry Jekyll es ist, nicht wegen seiner Verdorbenheit.
  • Frau Shibata von Sexy Verlierer versucht regelmäßig, ihren eigenen Sohn zu verführen. Dies hörte für eine Weile auf, als sie seine Freundin stahl, und wurde wieder aufgenommen, als sie das Mädchen versehentlich an Erschöpfung durch exzessiven Sex sterben ließ.
  • Fuchsia und Baby Blue in Sündigen spielen diese Rolle, obwohl es ungewiss ist, ob sie tatsächlich bisexuell oder nur gegen Bezahlung schwul sind (und beide zeigen positive Emotionen – Fuschia in einer eindeutig romantischen Beziehung mit Criminy und Baby Blue in einer möglicherweise romantischen, möglicherweise freundschaftlichen Verbindung zu Fuschia, die sogar über das hinausgeht, was für ihren Job erforderlich ist.)
  • Das Walkyverse Mike Warner hat deine Mutter gefickt und dein Vater. Während Verdummung des Alters schlief gleichzeitig mit Amber und Ethan, nur um ihre Köpfe zu verwirren und sie dazu zu bringen, in Eifersucht zu kämpfen.
Original-Web
  • Frag diesen Kerl. In seinen eigenen Worten: Alles, was ich einer Frau antun würde, würde ich auch einem Mann antun. [...] Ich würde einen Mann genauso penetrieren, wie ich eine Frau penetrieren würde. Deshalb sind bisexuelle Menschen die einzigen wirklichen Chancengleichheit.
    • Wo wir gerade bei Mr. Walker sind: Link, von Video Game Confessions .
    • Für die dritte DVD-Promo spielte Doug selbst einen hemdlosen, psychotischen Bisexuellen, der einen Typen mit einem Messer folterte. Nicht notwendig, aber sehr geschätzt. Die Persona kam in einem ConBravo-Interview zurück, wo er den Interviewer begrabschte und ihn schließlich wie ein Pony ritt, er hatte jahrelange Erfahrung darin, Leute aufzureizen, er hatte sowohl mit James als auch mit seiner Frau geschlafen, er war nicht- ausschließlich mit Benzaie verheiratet, und er hatte JewWarios Eier ruiniert, indem er Teebeutel bekam.
    • Kritik hin und wieder, vor allem in der zweiten Folge von Pop-Quiz Hotshot , wo sich sein freundloser Hintergrund und seine Sanity Slippage dazu vereinen, Leute zu entführen, um seine Freunde zu sein, und es macht ihm sehr viel Spaß, sie (und auch die Vollnarkose) zu treffen.
  • Ryuk in Death Note: Die gekürzte Serie (kpts4tv) . Er belästigte Light und bietet später an, sich Misa anzuschließen, wenn sie nackt ins Bett geht.
  • Hellsing Ultimate – gekürzt :
    • Jan Valentin.
    • Alucard. Seiner Meinung nach: 'Niemand am Leben kann meine sexuellen Vorlieben verstehen.' Es wurde auch gezeigt, dass er von Integra Hellsing, Seras Victoria und Alexander Anderson erregt wurde.
  • MSF-Hochforum : Gespielt und abgewendet. Seram ist, wie ein bestimmter Charakter aus Dragon Age, sowohl verkommen als auch bisexuell. Allerdings gibt es keine wirkliche Beziehung, und sie behält ihre Bisexualität nach ihrem Heel??Face Turn. Michelle wendet sich derweil komplett ab.
  • Naruto aus Naruto: The Abridged Comedy Fandub Spoof Series Show .
  • Prinzessin .
    • Ungewöhnlich für diese Trope wird sie als ein wirklich nettes und freundliches Pony dargestellt, unter der fragwürdigen Zustimmungsmechanik, dem unterschiedslosen Geschmack und dem völligen Mangel an Impulskontrolle. Da sie ihrer eigenen Schwester nachgegangen ist und versucht hat, mit ihrem Studenten, dem frisch verheirateten Bruder ihres Studenten, und seiner Frau einen Vierer zu arrangieren, ist 'verdorben' wahrscheinlich immer noch das richtige Wort.
    • Zwietracht Dr. Whooves, der Meister , Scootaloo der Sadist und Lil' Miss Rarity spielen alle die Trope weit direkter und verstörender.
  • Im Buzzfeed-Video , eine der Fragen, die scheinbar ernsthaft gestellt werden, lautet: 'Glaubst du nicht, dass du vielleicht einfach nur egoistisch bist?'
  • SF-Abfall : Parodie Janeway hat entweder explizites oder implizites Interesse an einer erstaunlichen Anzahl von Charakteren. Männlich: ihr Verlobter Mark, ihr Umschnalldildo in Harry-Kim-Form, der Harry Kim sein kann oder auch nicht, Tom Paris (obwohl beide damals riesige Molche waren), der Inspektor von Counterpoint, Chakotay, Captain Adama von Battlestar Galactica (1978) . Weiblich: Torres, Seven of Nine undine Sie selbst . Was die Verderbtheit angeht, jeder, der kleinen Kindern Drogen und Zigaretten anbietet, die sie zu loyalen Schergen ausbilden, einen 'Vergewaltigungsgorilla' züchtet und Bienenstöcke von fliegenden Vogelspinnen mit einer Vorliebe für Augengelee geschaffen hat, hat wahrscheinlich genug Verderbtheit, um ganze zu versorgen Legionen wahnsinniger römischer Kaiser.
  • Spoonys Spooning-Persönlichkeit wird sowohl Männer als auch Frauen unter Drogen setzen und vergewaltigen. Bis heute gehören zu seinen Eroberungen: The Nostalgia Chick, That Chick With The Goggles, Benzaie, The Nostalgia Critic, Angry Joe, Bennett The Sage und Lord Kat. Mit geschnittener Ananas.
  • Überleben der Stärksten :
    • Melina Frost in Version drei. Sie führte die reine Frauengruppe namens Poison Angels an, um alle Männer auf der Insel zu töten. Sie war ungefähr so ​​axt-verrückt wie es nur ging. Eines der besten Beispiele für ihren Wahnsinn ist die Vergewaltigung von Beth Vanallen. Mit einer Vase .
    • Von SOTF-TV, Marvia Jones. Ihr erster Auftritt auf der Insel? High werden, Nate Chauncey unter Drogen setzen und sie ausnutzen, was darin gipfelt, sie zu verprügeln und ihre Sachen zu nehmen. Dann tat sie sich mit Harold Smythe zusammen, der wahrscheinlich zu den Axt-verrücktesten TV-Charakteren gehörte.
  • Zeus und Dionysos in Thalias Gedanken , im Gegensatz zu Apollo.
  • Vivian aus Felarya ist dafür bekannt, Verführungsmagie bei kleineren Humanoiden, sowohl männlichen als auch weiblichen, anzuwenden. Als 70-Fuß-Naga und Raubtier frisst sie dann die Menschen, die sie verführt. Sie 'verdorben' zu nennen, scheint jedoch ein bisschen hart zu sein, ein Mädchen muss schließlich doch essen...
  • Whateley-Universum:
    • Don Sebastiano, der sowohl Cavalier als auch Skybolt als Sexsklaven und persönliche Marionetten benutzte, während sie von Hekate verzaubert wurden. Da sein Hauptanreiz darin besteht, seine Sexpartner zu demütigen, war dies für seinen Geschmack eigentlich zu wenig verdorben, da es eine viel zu leichte Eroberung war – aber er hielt es trotzdem ein ganzes Jahr lang durch, bis sie sich Hekates Macht entzogen und sich an ihm rächen konnten .
    • Da sie eine zufriedene Straßenratte war, bevor sie von der CIA rekrutiert wurde, fungierte Sahar in ihrem ersten Jahr an der Whateley Academy als Fille Fatale und verführte alle ESPer unter den Studenten, die sie konnte, um ihre Fähigkeit zu nutzen, ihre Kniffe zu kopieren ( was erfordert a sehr intime Bekanntschaft mit dem Ziel). Sie hörte erst auf, als sie sich in eines ihrer Ziele verliebte. Zenit , was sie zu einer Fersen-Erkennung führte, die sie in Panik versetzte und die Beziehung um Zoes Willen abbrach. Schließlich vereinte sie sich wieder mit Zenith und machte sich daran, die anderen, die sie verletzt hatte, wiedergutzumachen.
  • Der Pharao aus Yu-Gi-Oh! Die gekürzte Serie . Yugi: Du bist so verdorben
    Yami: Zumindest bin ich nicht benachteiligt. Von Sex.
Western-Animation
  • Roger Smith aus Amerikanischer Vater! ist ein 'fey pansexual', der ein totaler Soziopath und (zum Glück aus dem Off) Vergewaltiger ist.
  • Bogenschütze :
    • Pam Poovey und Cheryl Tunt. Erstere ist offen bisexuell und hat sich als bereit erwiesen, für Sex unethische Anstrengungen zu unternehmen. Letzteres ist verrückt und Ja wirklich genießt es, geschlagen, gedemütigt und gewürgt zu werden, und obwohl sie normalerweise Männer bevorzugt, ist sie dafür bekannt, Frauen zu provozieren, wenn sie glaubt, sie würden sie ordentlich verprügeln.
    • Außerhalb der Hauptdarsteller behauptet Lucas Troy zu sein Ja wirklich gut darin, Damen zu bekommen, aberhat ein Sterbebett-Geständnis, Archer vergewaltigt zu haben.
  • In dem Würde geben Film Ist es schon Herbst? , Jane geht für den Sommer in eine Kunstkommune. Das einzige Mädchen, das sich später mit ihr anfreundet, macht sie betrunken und versucht, sie zu verführen, schläft dann mit dem pompösen, berühmten Künstler, der die Kommune leitet, vermutlich in der Hoffnung, bei den Galeristen zu landen.
  • Captain Hero und Foxxy Love von Zusammen gezeichnet .
  • Familienmensch :
    • Stewie. Ja, er ist ein Kleinkind, aber er ist definitiv verdorben und hat sich zu mehreren Menschen beiderlei Geschlechts hingezogen (wie zum Beispiel Brian, der der Familienhund ist).
    • Meg verbringt ihre Freizeit damit, einen Freund zu finden (dazu gehört sogar, dass sie sich in Brian verliebt hat, als er nett zu ihr war) und in Episoden wie 'Stew-Roids' und 'Dial Meg For Murder' scheint sie Connie angezogen zu haben. ein Mädchen, das sie ständig schikaniert. Einige Episoden zeigen, dass sie sowohl emotional zerbrechlich als auch verstört ist, abgeleitet aus der Verzweiflung nach Liebe und Aufmerksamkeit. „Dial Meg For Murder“ deutete an, dass sie an beiden Enden von mehreren Vergewaltigungssituationen im Gefängnis war, in einer Frauenvollzugsanstalt.
    • Die One-Shot-Bösewicht Sonja verführt und nutzt Quagmire aus und besucht häufig eine Pornoseite mit Latinas. Das Schlüsselwort ist Latinas , nicht lateinisch oder s.
    • Peter Griffin in Pik . Er ist mit Lois verheiratet und definitiv an Frauen interessiert (einschließlich eines Falls, in dem er Sex mit einer weiblichen Ratte haben wollte), aber er lügt normalerweise jede zweite Episode nach Männern (er war in einer missbräuchlichen sexuellen Beziehung mit einem männlichen Bullen, der ihn vergewaltigt hatte). Es gibt sogar unglückliche Implikationen, dass er sich sexuell zu Minderjährigen hingezogen fühlt (er ist in Connie D'Amico verknallt und hat Lois einmal gesagt, dass er ihn nicht darüber nörgeln sollte, ein Kindershow-Moderator zu sein, da er '... einjähriger [er] will.') 'Fresh Heir' impliziert auch, dass er bis zu Inzest und Ephebophilie gehen wird, da es stark impliziert ist, dass er mehr tun wollte, als nur seinen Sohn Chris für das Erbe seines Schwiegervaters zu heiraten und hat gelegentlich Interesse an seiner Tochter Meg gezeigt, die er auch verbal und körperlich misshandelt (einmal forderte er Meg auf, ihn auf die Lippen zu küssen). Er überprüft auch gelegentlich kleine Jungs (einschließlich eines Kindes, das er einen 'süßen Arsch' hat), deutete an, dass er erregt war, als er und Quagmire sich auszogen und mit Quagmire küssen und löffeln mussten, als sie zusammen mit Peter im Bett kuschelten unten Quagmires Boxershorts, war nicht ganz verrückt, als Ryan Reynolds mit ihm flirtete, spielte Dawson ausw Dawsons Creek zu Carter (spielt ein Mädchen) und versuchte ihn zu küssen, während er andeutete, dass er Sex mit ihm haben wollte (erklärte, dass er dies tat, weil dies Dawsons Charakter war), schlief bereitwillig mit Bill Clinton und antwortete auf Christian Bales Aussage von 'Wir sind fertig'. professionell' mit einem aufgeregten 'Fragen Sie mich nach einem Date?' und befiehlt Chris, Lois' Platz einzunehmen, während sie weg ist. Chris, der Lois spielt, sitzt neben Peter und macht seinen Muskeln Komplimente. Peter spielt mit und verspricht für diese Nacht obszönen Sex. Er ist auch ein extremer Omnisexueller mit seiner Anziehungskraft auf die weibliche Ratte und er hatte Sex mit einem 'Surfing Bird'-Album.
  • Murdoc Niccals, wenn man seinem betrunkenen Geschwafel trauen kann.
  • Moralisches Orel :
    • Daniel Stopframe ist bereit, die Frau von Clay Puppington, dem Mann, von dem er besessen ist, zu verführen und zu schwängern, nur um ihm nahe zu kommen, nur um sie danach beiläufig zu verschmähen. Er betet auch zu Satan, um zu bekommen, wen er will, und zeigt seine Bereitschaft, den Sohn des Kerls als Jungfrauenopfer als Teil eines satanischen Rituals zu töten, um den Kerl dazu zu bringen, ihn zu lieben (zum Glück wird sein Plan abgeschossen, als er es herausfindet dass die Satanisten von Moralton damit nicht fertig sind).
    • Clay selbst scheint nur Aufmerksamkeit zu lieben und jeden zu lieben, der ihm jede Menge davon zeigt, unabhängig davon, wen er dabei verletzen wird. Er hatte außereheliche Affären sowohl mit Coach Stopframe als auch mit Miss Censordoll.Dies, kombiniert mit seiner missbräuchlichen Art gegenüber Orel, führt dazu, dass Stopframe ihn letztendlich ablehnt.
  • In die Ecke laufen Ren & Stimpy 'Erwachsener Party-Cartoon' . Er liebt die Damen eindeutig und wird bei jeder Gelegenheit versuchen, die Brüste einer Frau zu greifen; ist aber gleichzeitig in einer homosexuellen Beziehung mit Stimpy, mit dem er bereits im Original eine mehrdeutig schwule Missbrauchsbeziehung teilte. Er wird auch als „psychotisch“ beschrieben, kann sehr sadistisch sein und macht häufig Ax-Crazy-Amokläufe.
  • Süd Park :
    • Eric Cartman fühlte sich zu Ben Affleck hingezogen (er gab ihm in einer Episode einen Handjob, während er vorgab, seine Hand sei Jennifer Lopez) und Michael Jefferson; in einer Episode als Britney Spears verkleidet und mit einem Pappausschnitt von Justin Timberlake rumgemacht; hatte eine sexuelle Affäre mit Leonardo DiCaprio, während er aufgrund einer Kopfverletzung davon überzeugt war, eine vietnamesische Prostituierte zu sein; ist besessen von und folgt Kyle Broflovski herum (er ging sogar auf eine Cross-Country-Suche, nur um ihn dazu zu bringen, seine Eier einzusaugen Fantasieland: Die Trilogie ), blies Butters im Schlaf, nachdem er ihm Erkältungsmedizin gegeben hatte, und versuchte dann, Butters davon zu überzeugen, dasselbe mit ihm zu tun; und bat Clyde, einmal mit ihm zu schlafen (er zitierte tatsächlich 'Lady Marmalade'; Sie kennen den Text). Aber er fühlte sich auch von Wendy, Stans Freundin, angezogen; erwähnte, dass er in ein Mädchen namens Patty Nelson verknallt war und in Bebe verknallt war, als sie anfing, Brüste zu entwickeln (zusammen mit allen männlichen Viertklässlern).
    • Mr. Garrison scheint zu existieren einzig und allein 'der Norm' trotzen. Er war zuerst im Transparenten Schrank, dann kam er als Camp Gay heraus, bekam dann eine Geschlechtsumwandlung, dann wurde lesbisch und wurde dann wieder zu einem Camp Gay-Mann. Chefkoch fasste es in „The Death Camp of Tolerance“ zusammen. Chef: Kinder, es gibt einen großen Unterschied zwischen Schwulen und Herr Garnison .
  • Sergeant Hass in Die Venture Bros. . Auch ein Pädophiler und impliziert, dass er zumindest Hank belästigt hat.

Interessante Artikel