Haupt Truppen Das Ende der Welt, wie wir sie kennen

Das Ende der Welt, wie wir sie kennen

  • End World

img/tropes/94/end-world.jpg Ich halte diese Wahrheit für selbstverständlich, dass alle Menschen gleich eingeäschert werden können. Hinweis durch 'Das ist das Ende
Mein einziger Freund, das Ende
Von unseren ausgeklügelten Plänen das Ende
Von allem, was steht, das Ende'
- Die Türen , 'Das Ende'Werbung:

Diese Trope bezieht sich nicht auf die Bedingung im Lied von R.E.M. das ist der Trope Namer für diesen Trope, bei dem der Sänger singt: 'Es ist das Ende der Welt, wie wir sie kennen, und ich fühle mich gut.' Es ist vielmehr das genaue Gegenteil.



Dies wird passieren, wenn die Helden den bösen Plan nicht daran hindern, seine böse Arbeit zu verrichten. Es kann entweder übernatürlich oder überwissenschaftlich sein, je nach Bösewicht, aber in beiden Fällen muss der Bösewicht niedergeschlagen und seine Spielsachen zerbrochen werden, um den Planeten oder das Universum zu retten, je nach Schwerpunkt der Geschichte.

Normalerweise ist es figurativ ?? ausgedrückt als 'nur' der Tod der Menschheit, die Auslöschung der Zivilisation oder ihre Unterwerfung unter Außerirdische, zum Beispiel ?? eher als die wörtliche Wiedergabe des Planeten auf Kies.



Dies ist eine übliche Trope in Speculative Fiction, Horror- und übertriebenen Spionageshows sowie in vielen Anime-Serien. Es kann als Prequel zu einer After the End-Serie dienen oder als Höhepunkt einer Kurz vor dem Ende-Geschichte. Kann auch Elemente von Cosy Catastrophe und/oder Scavenger World enthalten ?? Wenn ja, hoffen wir einfach, dass der Hund lebt. Es ist auch in Videospielen sehr verbreitet, wo es gelegentlich unvermeidlich ist und manchmal in der Mitte des Spiels auftritt. in anderen Fällen kann ein schlechtes Spiel dazu führen, dass die Welt ein böses Ende nimmt. Wenn es sich um eine kosmische Horrorgeschichte handelt, erwarten Sie, dass eine Eldritch-Abscheulichkeit auf dem Weg ist, und sollte sie es zur Erde schaffen, bevor die Protagonisten die nötige Kraft haben, um sie zu stoppen, kann nichts ihren Amoklauf stoppen, da solche Geschichten selten in einem enden Sieg für die Menschheit.

Werbung:

Wenn es den Helden gelingen sollte, das Ende zu verhindern, können sie (und das Publikum) eine detaillierte Vorschau auf das Kommende erhalten. Die gebräuchlichsten Subversion-Schlüssel zum 'wie wir es kennen'-Teil des Satzes: Die Welt kann nicht wirklich enden, sondern bis zur Unkenntlichkeit verändert werden. Je nach Welt kann dies tatsächlich eine Verbesserung sein.

Zieht unweigerlich die angemessen Heldenhaften in eine Handlung von Saving the World. Siehe Apocalypse How für verschiedene Arten von Ende der Welt. Denn wenn Take Our Word for It einfach nicht ausreicht, ist Apocalypse Wow dieser Trope in dramatischer Form. Auf Nachfrage einfach Warum Sie wollen die Welt, wie wir sie kennen, zerstören, Schurken sagen normalerweise etwas von der Liste 'Warum Sie den Planeten Erde zerstören sollten'. Das heißt, wenn sie überhaupt einen haben. Können Zeichen der Endzeit vorausgehen. Wenn die Handlung beginnt nach dem Das Ende der Welt ist passiert, siehe Nach dem Ende . Wenn der Bösewicht den Planeten zerstört, kann dies ein Fall von The Bad Guy Wins und einem möglichen Downer Ending sein, obwohl es als bittersüßes Ende enden könnte, wenn nicht alle Hoffnung verloren ist.



Werbung:

Der Omnicidal Maniac wird durch diese Trope definiert; Die Zerstörung der Welt ist ihr Ziel, denn das würde alles Leben darauf zerstören.

Es ist eine häufige Quelle von Enemy Mine, wenn ein anderer Bösewicht die Welt übernehmen will, denn nach dem Ende der Welt, wie wir sie kennen, gibt es nichts mehr zu übernehmen. Seien Sie nicht überrascht vom Erscheinen des Despair Event Horizon . Eine Entvölkerungsbombe ist eine heruntergespielte Version davon, obwohl sie dem ziemlich nahe kommen kann.


Beispiel-Unterseiten:

  • Original-Web
    • SCP-Stiftung

Andere Beispiele:

Alle Ordner öffnen/schließen Werbung
  • In vielen politischen Anzeigen ist dies die implizite Konsequenz, wenn Sie für eine andere Person als die Person stimmen, die für den Werbespot bezahlt hat. Das berühmteste Beispiel und vielleicht der Trendsetter ist Lyndon B. Johnsons Werbespot „Daisy“ zur Präsidentschaftswahl von 1964, in dem es im Wesentlichen heißt, dass die Wahl von Barry Goldwater dazu führen würde, dass jeder in einem Atomkrieg sterben würde. Seht es selbst .
  • Ein TV-Werbespot für Tequila , ausgerechnet, zeichnet dies aus. Siehe die Jose Cuervo-Werbung, .
  • Die Super Bowl-Anzeige von gretchengrundler.com 2008 zeigt dies als wichtigen Handlungspunkt.
Anime und Manga
  • Im Schwarzklee , das Spade-Königreich beabsichtigt, mit dem Baum von Qliphoth ein Tor zur Unterwelt zu öffnen, mit Yami und Vangeance als Opfergaben. An sieben Tagen werden sich nach und nach sieben Tore zu sieben Ebenen öffnen. Wenn der letzte Teufel Luzifer auftaucht, ist die Welt am Ende.
  • Das Digimon Multiversum, das Ähnlichkeiten mit dem Schöne Heilung Welten, mit Ausnahme der ganzen Shounen-Mon-Serie, hat jedes Mal genau die gleiche drohende Bedrohung.
  • Magic Knight Rayearth 's Die Handlung beginnt damit, zu verhindern, dass Cephiro so etwas passiert.
  • Mein-HiME droht der Weltuntergang mit dem Herannahen des HiME-Stars, der Naturkatastrophen auslöst unddie letzte überlebende HiME, die die Macht erlangt, die Welt nach Belieben neu zu gestalten.
  • Johan Liebert von Monster versucht, am Ende der Welt der letzte zu werden, indem er wahnsinnige Unterstützer zerstören lässt, bis er sie sich gegenseitig töten lässt.
  • Während Elfen Lied beginnt als eine Geschichte über zwei Cousins, die einen missbrauchten und entkommenen Mutanten vor einer bösen Regierungsbehörde verstecken, später wird enthüllt, dass diese Mutanten sehr gut alles menschliche Leben auf der Erde zerstören können, und es wird gegen Ende ein sehr knapper Anruf, wenn man bedenkt, wie monströs Menschen wurden porträtiert, vielleicht hätte das passieren sollen. Es fehlt im Anime.
  • Michio Yuki von MW versucht, die Welt mit Hilfe der chemischen Titelkriegsführung mitzunehmen.
  • Die ersten beiden Staffeln von Lyrisches Nanoha Involviert waren die instabile Lost Logia und die Helden, die versuchten, die Zerstörung einiger Welten zu verhindern, einschließlich der, die sie ihr Zuhause nennen. Die dritte Staffel hatte jedoch ein Big Bad, das wusste wie man mit Lost Logia umgeht, und hätte daher nur damit geendet, dass die Föderation ausgelöscht und das gesamte Multiversum effektiv als Geisel genommen wurde, sollten die Helden versagen. Jail ist schließlich ein Evilutionary Biologe, kein Omnicidal Maniac.
  • Alle der Jäger Kontinuitäten, insbesondere der Anime, haben sich in gewisser Weise mit dieser Trope befasst.
  • Der letzte Story Arc in Magisches Projekt S dreht sich um die Rettung der Erde.
  • Neon Genesis Evangelion scheint es zunächst darum zu gehen, das Ende der Welt, wie wir sie kennen, zu verhindern, aber anscheinend war dieses Ergebnis von Anfang an klar .Die Versuche, die Engel davon abzuhalten, das Terminal Dogma unter Tokyo-3 zu erreichen, sollen nur mehr Zeit gewinnen, um das Ereignis so zu gestalten, dass es für die verschiedenen Fraktionen am günstigsten ist. Dass es dem 18. Engel (der Menschheit selbst) gelingen wird, das Ende in The End herbeizuführen, war schon immer eine Selbstverständlichkeit.
    • Auch aufgerufen in Wiederaufbau von Evangelion : 2.0 endet damit, dass Shinji Third Impact startet. Kaworu stoppt ihn, aber zu diesem Zeitpunkt war der größte Teil der Menschheit ausgelöscht, außer ihm selbst, Shinji, Rei, Gendou, Fuyutsuki und Misato und ihrer Crew. Es wird schlimmer beim Höhepunkt von 3.0 .
  • Während die Hauptdarsteller von Pretear gelingt es schließlich, das Ende der Welt, wie wir sie kennen (das Standardziel von Big Bad ), zu verhindern, gibt der Manga eine schöne Beschreibung der Welt, der Lebensenergie entzogen ist – nicht nur ohne Lebewesen, sondern auch ohne Wind, Geräusche, Temperatur , Licht. Die Anime-Version veranschaulicht das mögliche Ergebnis weiter, indem das Big Bad das lokale Magical Land zerstört.
  • Jeder, der in der Welt von jedem lebt living Schöne Heilung Serie sollte versuchen, nicht zu bekommen auch an das Universum gebunden. Es war bereits ein verlorener Kampf vor der totalen Zerstörung in der allerersten Episode mit mehreren Beinahe-Unfällen auf dem Weg; insbesondere wurde fast alles Leben gegen Ende des Jahres ausgelöscht Futari wa Pretty Cure Splash ★ Star , obwohl es den Heldinnen gelang , es umzukehren , indem sie den Bösewicht besiegten .
  • Das Hauptziel der antiken Verschwörung von RahXephon ist zubeides verursachen und umkehren.Ungewöhnlich darindie Welt ist schon einmal zu Ende gegangen und verfällt langsam ins Nichts, und diese Welt muss gereinigt und wieder aufgebaut werden, um sie aufzuhalten. Der Konflikt besteht darin, wer für den Wiederaufbau verantwortlich ist: die Menschen oder die Mu.
  • Sailor Moon :
    • Das Mondkönigreich wurde in der Vergangenheit komplett zerstört.
    • die Erde ist ständig in Gefahr, da eine Schurkengruppe nach der anderen eindringt und der Big Bad des letzten Bogens / der letzten Staffel bereits gerendert ist der größte Teil der Galaxie tot, bevor er die Erde angreift.
    • Im Manga die Welt (zusammen mit dem Big Bad) ist am Ende des dritten Handlungsbogens von Sailor Saturn zerstört ... nur um sofort von Prinzessin Serenity wiederhergestellt zu werden.
    • Im Hübscher Wächter Sailor Moon , zusätzlich zur Zerstörung des Mondkönigreichs in der Vergangenheit,Prinzessin Serenity macht das gleiche mit der Erde am Ende der Serie.
  • Das Haruhi Suzumiya Franchise hat eine ziemlich ungewöhnliche Bedingung für The End Of The World as We Know It:wenn die Titelfigur wird auch von ihrem Leben gelangweilt, könnte sie versehentlich das Universum zerstören, in einem unbewussten Versuch, ein weiteres nach ihrem Geschmack zu erschaffen. Nicht nur das, der Rest des SOS-dan vermutet dassie hat es schon getanzumindest schon einmal – aber das kann natürlich niemand sagen.
  • Tengen Toppa Gurren Lagann spielt nach dem Ende, als der größte Teil der Menschheit ausgelöscht wurdedurch die Machenschaften der Anti-Spirale. Als sie dank der Protagonisten ein Comeback feiern,ein Failsafe tritt ein, um den Mond auf den Planeten fallen zu lassen und die Menschheit zu erledigen. Und oben drauf,Die Fähigkeit von Spiral Energy, Energie und Materie aus nichts anderem als heroischer Entschlossenheit zu erzeugen, riskiert, das gesamte Universum zu zerstören, wenn sie überstrapaziert wird, und die Anti-Spiralen versuchen, dies zu tun verhindern dass das passiert.
  • Im Tokyo Mew Mew , die Außerirdischen wollen dies verursachen, indem sie die Zerstörung der Umwelt durch die Menschen beschleunigen, nur damit die Muggel sehen können, was sie der Erde angetan haben und sich wirklich darum kümmern.
  • Im X / 1999 , glauben beide Seiten tatsächlich, dass sie kämpfen, um das Ende der Welt zu verhindern. Die Drachen der Erde versuchen, alle Menschen zu zerstören, um zu verhindern, dass die Menschen die Erde zerstören, während die Drachen des Himmels versuchen, die Menschheit vor den Drachen der Erde zu retten. Es wurde gegen Ende enthüllt, dassKanoes Hauptunterstützer der Dragons of the Earth wusste, dass die Dragons of the Earth zur vollständigen Zerstörung der Welt (Menschen, Pflanzen alles) führen würden, sie hat es einfach niemandem erzählt.
  • Yu-Gi-Oh! :
    • Die zweite und dritte Staffel der Serie (nur Dub-Version), unterstrichen mit einem von Yugi bis zur Verzweiflung oft wiederholten Mantra: 'Das Schicksal der Welt hängt davon ab!'
    • Staffel 4 spielt dies völlig gerade. Dartz glaubt dasAlle zu töten und ihre Seelen an den Großen Leviathan zu füttern, würde die Welt retten.
    • Dies ist auch das Ziel von Big Bad in The Movie. Dieses Motiv wird in Frage gestellt (und Lampenschirm ) von Yami in Yu-Gi-Oh!: Der gekürzte Film, wo er das Große Böse fragt, was er sich von der Zerstörung der Welt erhofft. Als er eine unbefriedigende Antwort erhält, weist er The Big Bad als 'den enttäuschendsten Filmschurken seit General Grievous' ab.
    • Hatte auch in der letzten Saison mit Yami Bakura direkt gespielt.
  • Übertragen in der zweiten Staffel von Yu-Gi-Oh! GX Aber mit dem Druck noch mehr, als Jaden gesagt wird: 'Das Schicksal der' Universum ruht jetzt bei dir.'
  • Das Pokémon: Die Serie Filme überlassen es in der Regel Ash Ketchum und seinen Freunden, das Ende der Welt, wie wir sie kennen, zu verhindern.
  • Standardsache die Helden von Dragon Ball versuchen zu verhindern, obwohl der Einsatz in der Buu-Saga von Dragon Ball Z , wo das Big Bad leicht das gesamte Universum hätte auslöschen können, wenn er nicht aufgehalten worden wäre. Auch in Dragonball Super ,die gesamte zukünftige Zeitleiste wird von Future Zen'o zerstört, um Merged Zamasu zu stoppen, der mit dem Multiversum verschmolzen war, nachdem er seinen physischen Körper verloren hatte und alle bis auf ein paar benannte Charaktere getötet hatte.
  • Bokurano bringt diese Trope auf eine ganz neue Ebene der Grausamkeit, indem sie eine Wendung hinzufügt:Um die Welt vor dem Untergang zu retten, müssen die Kinder die Zerstörung anderer Welten verursachen. Die Piloten sterben unabhängig vom Ausgang der Schlacht.
  • Am Ende von Saikano die Welt geht unter. Chise verliert ihren Körper in einem entscheidenden Endkampf und wird zu einem Lichtball und Shuuiji ist der einzige Überlebende auf dem gesamten Planeten. Nur wenige Dinge könnten trauriger sein.
  • Parodie in der CLANNAD Spiel mit diesem Zitat: Misa : Für Sunohara eine so süße Schwester zu haben und für Okazaki eine so süße Freundin... Wenn es das Ende der Welt wäre, wäre es schlecht für die Schwester und Furukawa-san, aber... ich' Ich werde es sagen. Es ist das Ende der Welt.
  • Im Super Dimension Festung Makross , die SDF-1 kehrt nach einem Jahr der Kämpfe zur Erde zurück, nur umZeuge der nuklearen Bombardierung des Planeten durch Boddolzas Zentradi-Hauptflotte mit über 4.000.000 Kriegsschiffen (wobei der „größte Teil“ der Bevölkerung getötet und 95 % der Umwelt zerstört wurden), jedoch,mit ein wenig Hilfe von einer Wellenbewegungskanone auf der Erde und Lynn Minmei, der Macross, vernichtet Boddolzas verbleibendes Flaggschiffza. Es wird dann gezeigt, dass die Überreste der Menschheit und der Zentradi auf den Überresten des Planeten koexistieren, aber wegen einiger gelangweilter Zentradi beginnt der Konflikt von neuem. Zum Glück später Makross Serien zeigen, dass die Menschheit und ihre Zentradi-Verbündeten sich erholt und eine blühende interstellare Zivilisation geschaffen haben.
  • Dies ist das ultimative Ziel von Friend in Jungen des 20. Jahrhunderts .Auch er kommt dem Erfolg gefährlich nahe.
  • Es wird befürchtet, dass dies passieren wird, wenn es jemals einen 'Second Summer Of Love' geben sollte Heureka Sieben .
  • Im Der Luzifer und Kekshammer Das ist das Ziel des Big Bad, und auch die Hauptfiguren Sami und Yuuhi. (Das Ziel ist es auch, den Planeten in Schutt und Asche zu legen.)
  • Im Vollmetall-Alchemist ,Vater öffnet das Tor, indem er die Erde selbst opfert, damit er eins mit Gott werden kann, und zerreißt die Seelen fast aller Lebewesen im Land von Amestris mit nur wenigen verbliebenen Menschen und Homunkuli. Eine wahre Wham-Episode. Er macht dazu einen Transmutationskreis aus Amestris und folgt damit der Regel des 'Äquivalenten Austauschs'. Viele Menschen, die die Brüder kennengelernt haben, werden ohnmächtig. Ed fährt fort, Vater zu Brei zu schlagen, und so betritt Vater die Tore und die humanoide Gestalt, die in früheren Kapiteln gezeigt wurde, um Eds Arm und Bein zu 'tragen', wird aufgrund ihrer ähnlichen Farbe und ihres ähnlichen Grinsens als Gott angedeutet. Vater stirbt und sie alle leben glücklich bis an ihr Lebensende.
  • Die Absicht von King und Lucia in Rave-Meister durch die Verwendung des Mother Dark Bring, das treffend Endless genannt wird.
  • Passend zu seinem düsteren Gesamtton, Texhnolyze endet mit Ichise als einzigem gesunden Menschen im sterbenden Lux, der nicht in einen Cyber-Baum verwandelt wurde. Oh, die Menschen an der Oberfläche sind noch am Leben, aber ohne Willen und Initiative gelten sie bereits als lebende Tote. Auch die Formen. Einer nach dem anderen wurzeln sie und verfallen in den Winterschlaf, auch wenn sie nur im schwächsten Sinne lebendig sind.
  • Im Zukunfts-Tagebuch ,Dies ist der Grund für Deus, das Überlebensspiel abzuhalten. Er stirbt, was das Ende der Welt herbeiführt.
  • Am Ende von Tokko Mangas Haupthandlung, Ranmaru hat einen Monolog, in dem er das enthülltdie welt geht unterzwei Jahre nach dem Ende der Geschichte.
  • Oku-sama wa Mahou Shoujo Der Großteil der Handlung konzentriert sich darauf, wie Cruje das Wunderland auslöschen und neu erstellen wird, wenn sie die Managerposition von Ureshiko erbt.Als sie schließlich die Position erbt und die Welt neu erschafft, stellt sie sie fast genau so wieder her, wie sie vorher war, mit dem einzigen Unterschied, dass die Schule nicht abgebrannt ist, auch wenn die Baseball-Siegesflagge noch Brandspuren hat.
  • Im Popcorn-Avatar , dies ist das Schicksal der Welt, sollten die Devas verlieren, da der erklärte Zweck der Asura darin bestand, die Tafel buchstäblich sauber zu machen, damit die Schöpfung von neuem beginnen kann.
  • Im Puella Magi Madoka Magica ,der Protagonist tut dies in mindestens einer Zeitleiste. Wenn man bedenkt, was mit ihr in dieser Serie passiert und dass sie nicht wusste, dass sie durch das Besiegen eines schwächeren zu einer enorm mächtigen Eldritch Abomination werden würde, kann man ihr nicht die Schuld geben.
  • Die Grundhandlung von Apokalypse keine Toride über die Zombie-Apokalypse.
  • Ein bestimmter magischer Index hat dies als das Ziel von Big Bad im Neues Testament Serie. Othinus plant jedoch nicht nur, die Welt zu beenden, Othinus wird sie danach neu erschaffen. Wie es aussehen wird, weiß niemand, aber alle sind sich einig, dass sie nicht wollen, dass Othinus der allmächtige Herrscher der gesamten Schöpfung ist.Im Neues Testament 8 Othinus gelingt es und beendet die Welt mit einer Handbewegung. Die letzten paar Seiten des Buches sind nichts als total schwarz. Touma ist der einzige andere Überlebende. Nach einem Abenteuer, bei dem Othinus Welt um Welt erschafft, ist sie schließlich überzeugt, sie wieder in ihren ursprünglichen Zustand zu versetzen.
  • Diese hässliche und doch schöne Welt :Hikaris böse alternative Persönlichkeit versucht, die Welt zu zerstören, und verlangt von Takeru und Akari, sie aufzuhalten.
  • Im Naruto Tobis Assimilations-Plot ist to aufrufen diese,ein Genjutsu zu schaffen, das die ganze Welt bedeckt, um eine neue Realität zu schaffen, in der alle leben, Helden erfolgreich sind und dergleichen, auf Kosten des freien Willens. Unglücklicherweise beinhaltet seine Methode, den Plan zu vollenden, die Wiederbelebung der Zehnschwänze, die kombinierte Form aller neun Schwanzbestien und das einzige Wesen, das sie fürchten. Der Weise der Sechs Pfade, der größte Ninja, der je gelebt hat, und der Begründer des Ninjutsu befürchtete zu Recht, dass seine Wiederbelebung dies verursachen würde, da der Zehnschwänzige der Urvater von allem, was in der Welt existiert, und die Quelle aller Chakras ist. und mit seinem fehlenden Verständnis der Ideale von Gut und Böse ist es im Wesentlichen die Personifizierung von Gott ist böse.
  • Dies ist die Handlung von Mobile Suit Gundam: Chars Gegenangriff - Char möchte den Aufstieg der Menschheit in den Weltraum beschleunigen und sie in Newtypes verwandeln, daher entscheidet er, dass der beste Weg, dies zu tun, darin besteht, einen Meteor auf die Erde zu werfen, insbesondere die verlassene Neo Zeon Asteroidenachse, und einen endlosen nuklearen Winter herbeizuführen Die Erde kann endlich verlassen werden und die Menschheit kann die Sterne bereisen. Amuro und der Rest von Londo Bell wollen das wirklich nicht.
  • Die Prämisse von Harem am Ende der Welt . Im Jahr 2040 ist körperliche Arbeit überflüssig geworden, die Technik beherrscht alle Bereiche der Gesellschaft, die Menschheit lehnt sich einfach zurück und lässt Maschinen die ganze Arbeit für sich erledigen; Eines Tages kommt ein Killervirus und tötet jeden einzelnen Mann auf der Erde, die Gesellschaft bricht sofort zusammen, denn anscheinend bricht die Mehrheit der wenigen Menschen zusammen, die mit der unabhängigen KI umgehen konnten, die die Gesellschaft zum Funktionieren brachte, waren Männer, die überlebenden Frauen konnten die Maschinen nicht unterstützen so gut wie es war, als Männer lebten und da sie in einer Gesellschaft aufgewachsen sind, die die Idee aufgegeben hat, Dinge mit eigenen Händen zu machen, haben sie kaum das Wissen, die Dinge zusammenzuhalten; Nur eine ausgewählte Gruppe von Frauen kann die Welt kaum aufrecht erhalten, sie stellen fest, dass fünf Männer noch leben und gegen das Virus immun sind, und drängen sie nun, eine neue menschliche Rasse zu zeugen und das Wissen weiterzugeben, das eines Tages noch verfügbar ist Raus aus dieser Krise und verhindern das Aussterben.
  • Pacifica Casull der namensgebende Ausrangierte Prinzessin wird von allen gejagt, weil sie prophezeit, dass sie dazu bestimmt ist, buchstäblich „die Welt, wie wir sie kennen“ zu beenden.untergraben, indem sie 'die Welt, wie wir sie kennen' beendet, indem sie eine künstlich erzwungene mittelalterliche Stasis bricht.
  • Im Ah! Meine Göttin , die Siegel der Göttinnen auf der Erde entfernen ?? Es wird darauf hingewiesen, dass jede Unachtsamkeit mit dieser Macht zu massiven Schäden bis zum Ende der Welt führen kann. Belldandy entfernt ihres nur, wenn der Herr des Terrors mit der vollständigen universellen Beendigung der Existenz droht.
  • Im Dragon Quest: Das Abenteuer von Dai , Dämonenlord Vearn will die Menschenwelt zerstören, um einen Blick auf die Sonne für die Dämonenwelt zu erhaschen. Er kommt dem Erfolg gefährlich nahe.
Comic-Bücher
  • Dies geschieht in der DCU jede zweite Woche. Es ist erstaunlich, dass sie sogar Journalisten schicken, um darüber zu berichten. „Oh schau, es ist wieder Darkseid. Willst du einen Kaffee trinken, während wir darauf warten, dass die Superhelden auftauchen?'
  • Das Luzifer Comic-Bücher beinhalteten ironischerweise die Bemühungen des Teufels, verhindern diese. Er verließ die Schöpfung, bevor die Welt zu Ende ging. Als das Ende begann, bedrohte es sowohl seine zweite Schöpfung als auch die von Jahwe, also musste er helfen oder vernichtet werden. Obwohl ihn seine Prinzipien davon abhielten, die Welt auf die einfachste Weise zu retten (Gottes Platz einzunehmen), ging er stattdessen durch ein Gambit-Roulette, um jemand anderen in die Rolle zu bringen.
  • Viele Comics Crisis Crossover haben dies als Prämisse, der Archetyp ist Krise auf unendlichen Erden (siehe unten).
  • Übermensch :
    • Im Super-Mädchen Serie Supergirl: Kosmische Abenteuer in der 8. Klasse ,Herr Mxyzptlkversucht, die dritte Dimension zusammen mit mehreren Realitätsebenen zu zerstören, um mächtiger zu werden.
    • Im Kryptonit Nevermore Eine Gruppe von Piraten, angeführt vom internationalen Spion Quig, übernimmt eine Regierungseinrichtung und droht mit der Detonation einer Wasserstoffbombe und der Sprengung der Welt, wenn ihre Forderungen nicht erfüllt werden.
    • Im Wer hat Superman das Super genommen? , Xviar beabsichtigt, die Erde in die Luft zu sprengen, indem er Superman in eine menschliche tickende Bombe verwandelt.
    • In ferner Zukunft gesehen in Der unsterbliche Übermensch , jahrelanger Krieg und Umweltverschmutzung haben die Erde in einen kargen, leblosen Felsen verwandelt.
  • Parodiert in einem Gahan Wilson-Comic, der einen Untergangspropheten zeigt, sein Zeichen für das bevorstehende Ende der Welt unter einem Arm, der dabei ist, einen Dynamitkolben mit seinen angeschlossenen Drähten, die außerhalb des Panels verlaufen, herunterzudrücken. Offenbar ist das Ende von jemandem Welt steht bevor!
  • Ist ein Lieblingsende für viele Was, wenn? Geschichten aus Marvel-Comics.
    • Korvac verwendet den ultimativen Nullifier, um in Ausgabe #32 (Band 1) die Realität zu zerstören
    • Jean Grey wird verrückt als der dunkle Phönix und zerstört viele viele Galaxien in Ausgabe #27 (Band 1)
    • Die Kinder des Schlangengott-Sets wurden erfolgreich in Ausgabe #25 (Band 2) geboren, sie löschen dann wiederum alles Leben auf der Erde aus, bevor sie weiterziehen, um andere Planeten und andere Dimensionen zu erobern.
  • Das R.E.M. Lied wird in referenziert Letzte Nacht : Wunderfrau: Sie sagen, dass es das Ende der Welt ist, wie wir sie kennen, aber sie fühlen sich gut... es ist ein Lied? Wenn du es sagst...
  • Rover Roter Charlie ist eine Geschichte von Garth Ennis über drei gewöhnliche Hunde, die sich ernsthafte Sorgen um etwas machen, das die Feeder verrückt gemacht hat.
  • Dies ist der Zustand der Welt in B.P.R.D. seit Beginn der Hölle auf Erden arc, nach einer weltweiten Invasion von Eldritch Abominations und Kaijus. Die Zivilisation ist so gut wie verschwunden und die Überreste der Menschheit versuchen zu überleben, indem sie den Monstern ausweichen.
  • Im Kapitel 4 von Band 19 des malaysischen Comics Beruf ( Chinesisch: König der professionellen Popularität Zhíyè renqì wáng), die Klans glauben jedoch, dass die Weltkatastrophe kommen wird, und der Anführer wird versprechen, den gesamten Klan mitzunehmen, um auf 'ihrem' UFO zu reiten, um der Erde zum Mars zu entkommender Anführer freute sich über das Geld, das seine Klans ihm gespendet hatten, kaufte teure Häuser und Autos und aß teure Abendessen und glaubte, dass 'diese Dummköpfe' (in Bezug auf seine Klans) bereit wären, ihm Geld zu geben, damit er alles ausgeben konnte, was er wollte . Als die Reporter jedoch den Beweis dafür zeigen, wie der Anführer des Klans vorgegangen ist, denken die Klans jetzt, sie seien die ganze Zeit getäuscht worden, und es stellte sich heraus, dass das UFO nur ein Spielzeug ist. Die Klans waren jetzt sauer auf ihren Anführer und beschlossen, ihn wegen Betrugs zur Polizeiwache zu bringen.
Comicstreifen
  • Parodiert in Calvin und Hobbes : Calvin : Denken Sie jemals an das Ende der Welt, wie wir sie kennen?
    Hobbes : Sie meinen einen Atomkrieg?
    Calvin : Ich glaube, Mom meinte damit, wenn sie mich jemals wieder dabei erwischt, wie ich die Luft aus den Autoreifen lasse.
  • Ein alter Cartoon zeigte zwei Inuit vor einem Iglu, während Raketen aus den USA und der UdSSR über ihnen flogen; einer sagt zum anderen 'Sieht aus wie das Ende der Welt, wie sie sie kennen.'
  • Es gibt einiges Die andere Seite Streifen, die das Ende der Welt in einem Atomkrieg darstellen. Auf einem Streifen erkennen zwei Fischer, dass sie so viel fischen können, wie sie wollen, ohne dass sie jemand aufhält, während auf einem anderen ein Hund einen anderen Hund sieht, während die Menschen fliehen.
Lüfter funktioniert
  • Anthropologie : Zwietracht versucht, das Aussterben der Menschheit auf der Erde herbeizuführen,genau wie zuvor in Equestria, denn Lyra wollte selbst ein Mensch sein, und sagt Lyra ziemlich vergnügt, dass, da die Menschen so besessen von der Idee der Apokalypse zu sein scheinen, er sie ihnen genauso gut geben könnte. Es gibt einen Grund, warum diese Geschichte im Jahr 2012 spielt.
  • Blut und Revolution hat Saitou und Meiden einen Gott in menschlicher Form zu wecken, um einen Krieg zu beenden, von dem sie glauben, dass er katastrophal sein wird. Der Gott macht am Ende unabsichtlich jedes Lebewesen für hundert Jahre in den Wahnsinn.
  • Das Kind der Liebe : Die meiste Zeit der Geschichte haben die Kinder gegen die Engel gekämpft, weil sie dachten, sie würden einen Haufen Eldritch Abominations daran hindern, die Menschheit auszurotten. Nach demGendo wurde verhaftetseine rechte Hand Fuyutsuki kam mit Misato und Kaji sauber und enthüllte, dass die Geheimorganisation SEELE NERV benutzte, um das Ende der Welt zu verursachen. Von diesem Punkt an kämpft die Besetzung, um sowohl die Engel als auch SEELE aufzuhalten und die Welt zu retten.
  • Die Cutie Mark Crusaders bringen die Apokalypse : Ja, schöne Arbeit, dieses Buch zu finden, Mädels! Jetzt Reitsport ist wegen dir zum Scheitern verurteilt!
  • , zu Ed, Edd und Eddy fanfic, parodiert diese Trope ziemlich gut. Eds Monsterfilm-Marathon wird plötzlich durch einen Test des Emergency Broadcast Systems unterbrochen. Ed, der Ed ist, denkt dann, dass die Welt untergehen wird. Er kommt plötzlich auf eine verrückte Theorie, dass der Mond aus der Umlaufbahn kommt und die Erde trifft (dies könnte ein Hinweis auf sein) Majoras Maske obwohl). Eddy, der opportunistische Jerkass, der er ist (beachte, dass dies vor The Movie stattfindet), beschließt, die Situation für einen Betrug auszunutzen. Er überzeugt die Kinder, dass die Welt später am Abend untergehen wird und erklärt Eds Keller zu einem Luftschutzbunker, in den sie 50 Cent zahlen könnten, um sich selbst zu flüchten. Sie fallen offensichtlich darauf herein, glauben, dass es wahr ist und haben keine Ahnung, dass es sich um einen Betrug handelt. Als die 'Hour of Doom' vergeht und sie sehen, dass die Welt nicht untergegangen ist, stellt sich die Heiterkeit ein. Was den Kuchen aber wirklich braucht, ist das Sie können dies in der Show absolut sehen!
  • Das Ende der Ponys : Das Ende von Reitsport wird als Katastrophe bezeichnet; Die Entdeckung, wie es passiert ist, treibt die Handlung ab Kapitel 5 an.Ab Kapitel 30 kann Cataclysm auch Onyx Eclipse genannt werden (oder etwas damit zu tun haben)..
  • Gefallener König hat dies als drohende Bedrohung. Die Millennium Items können dies verursachen und Pegasus plant dies zu tun.
  • RWBY: Abrechnung hat dies als Hauptgrund, warum Darrel in die Welt von RWBY gebracht wird. Anscheinend ist die Titelrechnung ein Ereignis, bei dem sich die Kreaturen von Grimm unter dem Einfluss des Big Bad der Geschichte anhäufen und die Menschheit überwältigen. Schlimmer noch, es ist nicht nur auf Remnant beschränkt. Es ist direkt gesagt, dass die Erde die nächste sein wird, wenn die Grimm mit Remnant fertig sind.
  • HERZ : Die Geheimorganisation SEELE versuchte es im Jahr 2015. Sie scheiterten und verbrachten die nächsten zwölf Jahre damit, sich darauf vorzubereiten, es wirklich zu beenden, während die Helden sich darauf vorbereiteten, sie endgültig zu stoppen.
  • Sterne oben : In diesem Glücksstern / Madoka Magica Crossover, wenn einem der Hiiragi-Zwillinge etwas zustößt, der gesamtes Multiversum wird zerstört werden.
  • Zerschmetterter Himmel: Die Morgenlichter , Ein weiterer Magisches Mädchen Crossover vom gleichen Autor, setzt das Multiversum einer noch größeren Bedrohung aus, als Joker beschließt, der ewigen Wiederkehr des Kampfes von Gut gegen Böse ein dauerhaftes Ende zu bereiten.
  • Im Die Geschichte, um alle Geschichten zu beenden , die Fiktion selbst könnte aufhören zu existieren, wenn das Nichts nicht in seinen Bahnen gestoppt wird.
  • Krieger der Welt : Die gesamte übergreifende Handlung soll verhindern, dass Ragnarok stattfindetnochmal.
  • Yognapped : Sben will dies bewirken, als oberstes Ziel von Project Ironskies.Er kommt dem Erfolg sehr nahe – alle großen Minecraft-Städte fallen, die Zahl der Opfer geht in die Tausende, und der heldenhafte Lewis wäre verantwortlich gemacht worden, wenn Xephos nicht getötet worden wäre. Herobrinewill dies auch mit seiner Lost Superweapon bewirken.Es schlägt fehl, aber er hat sich als richtig erwiesen.
  • Im Eine neue Welt , führt eine extremistische Lunar-Fraktion einen virtuellen Staatsstreich durch, indem sie die Watatsuki-Schwestern tötet und sich weigert, den Wahren Mond zu verlassen, selbst angesichts des menschlichen Vormarsches an der Oberfläche. Dann nutzen sie ihre hochentwickelte Technologie, um sich in die Arsenale der Erde zu hacken und eine massive Apokalypse auszulösen, indem sie riesige Mengen an Telemetrie vortäuschen, und wenn das nicht genug ist, übernehmen sie die Kontrolle über die nuklearen Arsenale des Planeten und verteilen großzügig Atombomben. Das Ergebnis ist ein blutiger Zusammenbruch der Infrastruktur der Erde, der Milliarden tötet, um eine Streitmacht von weniger als zweihundert Lunariern zu retten. Und um das Ganze abzurunden, steigen die verbleibenden Lunarier in Massen herab, um Gensokyo zu zerschmettern.
  • Im Tausend Shinji Obwohl die Hauptfiguren die Menschheit vor den Engeln retten, passiert am Ende trotzdem Third Impact und tötet zwei Drittel der menschlichen Bevölkerung.
  • Der zweite Versuch : Nach dem dritten Einschlag sind Shinji und Asuka die einzigen Menschen auf der Erde: Die Menschheit wurde ausgelöscht, menschliche Städte liegen in Trümmern, die Welt ist zu einer Einöde geworden und die Tierwelt gerät außer Kontrolle. Shinji: Es war keine Drohung! Du wirst sterben! Jeder wird sterben! Du hast recht; Ich habe es gesehen! Ich habe das Ende der Welt gesehen! Nur wegen deines selbstsüchtigen Plans!
  • Kind des Sturms : In der gesamten Geschichte heißt es, dass HYDRA, das Darkhold aus seiner Eindämmung entfernt, die Grenzen zwischen den Dimensionen schwächt und es Kreaturen dieser Welten ermöglicht, in unsere einzudringen, von denen nicht zuletzt auch Chthon droht aufzutauchen. Während der Final Battle gelingt es ihm, die Realität im Wesentlichen in sich zusammenzubrechen und unzählige Naturkatastrophen sowie Monster und Schurken aus aller Zeit und Raum auf die Welt zu entfesseln.Glücklicherweise bringt dies auch die Helden all dieser Zeiten und Orte hervor, die den Katastrophen und Bedrohungen lange genug entgegentreten, bis Chthon erneut verbannt wird, woraufhin Harry seine Verbindung zur Phoenix Force nutzt, um den Schaden der Realität wieder gut zu machen und es in seinen normalen Zustand zurückversetzen.
  • Kernlinie passiert nach The End Of The World As We (also Menschen, die sich keine Sorgen machen mussten) Die vierte Mauer durchbrechen und Rage Against the Author, außer als zufälliger Gag in einer Geschichte) Wusste es, inmitten all des Chaos, von dem die Erde (selbst nach über zehn Jahren) immer noch taumelt. Und es gibt eine große Anzahl von Monstern da draußen, die den Job beenden wollen...
  • Das Halloween unspektakulär Anthologieserien verwenden dies oder die Drohung damit oft in vielen Geschichten. Dies ist besonders bei den Höhepunkten mehrerer seiner jährlichen Story Arcs auffällig:
    • In der ersten Ausgabe nutzt ReGenesis seine enorme Macht, um fast unmittelbar nach seiner Erschaffung mit der systematischen Zerstörung der Welt zu beginnen. Innerhalb von Std , die verbleibenden Helden (und möglicherweise die einzigen Überlebenden auf dem Planet ) machen ihren letzten Stand in Australien.Glücklicherweise, Der Doktor schafft es, ReGenesis davon zu überzeugen, seine Kräfte zu nutzen, um den Reset-Knopf zu drücken.
    • In der zweiten Ausgabe führt die Zusammenführung der drei Fiddley Things dazu, dass das Universum mit Ausnahme des Hauptquartiers der Schurken ausgelöscht wird.Als Sandy den Kampf um die Kontrolle über alle drei Dinge gewinnt, wird die Realität wiederhergestellt.
    • Obwohl es in der dritten Ausgabe nicht ganz diesen Punkt erreicht, wird erwähnt, dass die gesamte Insel zerstört wird, wenn es den Hexenfindern gelingt, Großbritanniens Magie zu zerstören, mit einem impliziten Welleneffekt für den Rest der Welt.
    • In der fünften Ausgabe plant Galahad, das Multiversum zusammenbrechen zu lassen, um den Kreislauf des Schicksals zu durchbrechen. Dies ist jedoch zum Scheitern verurteilt und setzt stattdessen eine Horde von Dämonen frei, die die Welt zerstören, wie die Bad Future, die Tammy zurückkehrt, um sie abzuwenden, zeigt.
  • Im Harry Potter und die Methoden der Rationalität Es wurde mehrmals prophezeit, dass die Welt untergehen wird und dasHarry wird der Grund dafür sein.Es gibt jedoch einen Vorbehalt.Keine einzige Prophezeiung erwähnt, dass die Menschen der Welt mit ihr sterben werden. Daher ist es Harry technisch möglich, die Welt zu zerstören, aber ihre Bewohner zu retten. Dumbledore unternahm große Anstrengungen, um dies zu erreichen und es schien ihm gelungen, Harry auf den richtigen Weg zu bringen.
  • Eine gewisse magische Freundschaft : Im Kontext_SHIFT , Nightmare Moon's Eternal Night das Licht der Sonne zu entfernen würde die Erde schließlich zu kalt machen, um darauf zu leben.
  • Geschichten aus dem Anderen : Die Titelparallelerde wurde durch einen interdimensionalen Krieg zerstört, der von allen möglichen bösen Überwesen und Monstern verursacht wurde, die in den Ort eindrangen, als die Grenzen zwischen den Realitäten geschwächt wurden. 'Ich habe meine Kommission an dem Tag zurückgetreten, als die Super-Gauner das Weiße Haus dem Erdboden gleichgemacht und den Präsidenten getötet haben.' Sie hat es ihnen erzählt. 'Da habe ich entschieden, dass konventionelle Polizeitaktiken gegen diese superstarken Schurken nicht funktionieren.' Sie fuhr fort, die Kämpfe zwischen den Streitkräften verschiedener Länder gegen Legionen von Superbetrügern zu beschreiben. Manchmal gingen die Armeen als Sieger hervor. Meistens wurden sie jedoch bis auf den letzten Mann abgeschlachtet.
    'Natürlich waren die Super-Gauner nicht allein.' Sie schüttelte den Kopf. „Manchmal kämpften sie mit Mega-Maschinen von Gott weiß woher. Zu anderen Zeiten litten die Einheimischen, wenn Gangs von Gaunern und Maschinen und Sternenmenschen gegeneinander antraten.' Sie legte ihre Hände auf den Tisch, die sie so fest verkrampft hatten, dass das Weiße ihrer Fingerknöchel zu sehen war. „Und vergessen wir nicht die Tiere. Es ist, als wäre die ganze Welt verrückt geworden. Dinosaurier? Echte Live-Dinosaurier. Und Kreaturen, die kein Mensch jemals sehen sollte. Tiere bis zur Unkenntlichkeit mutiert.'
Filme ?? Live-Action
  • Roland Emmerich ist diese Trope:
    • Im Tag der Unabhängigkeit , die Welt wird gesprengt, Siedlung um Siedlung, von Außerirdischen in riesigen Raumschiffen. Aber wie immer rettet Amerika den Tag. Was von dem Moment an vorhersehbar war, als Sie herausfanden, dass der Film von einem feindlichen Alien-Angriff handelte. Witzigerweise lief im Hintergrund einer der ersten Szenen, in denen das UFO auf dem Mond vom Radar erkannt wird, der Trope Namer-Song von R.E.M.
    • Übermorgen ist noch zerstörerischer, da es die gesamte nördliche Hemisphäre betrifft. Dank der globalen Erwärmung, die die polaren Eiskappen zum Schmelzen bringt und den Nordatlantikstrom stört, stürzt ein massiver Supersturm die ganze Welt in eine neue Eiszeit. Vor allem die Zerstörungen von Los Angeles und New York City werden detailliert gezeigt, und dem Rest der Welt geht es nicht viel besser.
    • 2012 schafft es zu übertreffen beide Filme in reiner Verwüstung, indem er dem Planeten selbst den Weg ebnet, und es ist der einzige Film, der die Katastrophe ausdrücklich als Apokalypse bezeichnet. Ganze Kontinente werden von Erdbeben und Vulkanausbrüchen verwüstet, die Menschheit ist bis auf ein paar tausend Überlebende dem Aussterben nahe und am Ende des Films ist nur noch sehr wenig Landmasse übrig.
  • Der dunkle Kristall : Aughra sagt, dass die Große Konjunktion „DAS ENDE DER WELT... oder der Anfang“ ist, und stellt fest, dass sie dasselbe sind.
  • Zeitbanditen ... Kevin: Das Böse hat die Karte!
    Randall: Zu richtig, und das Letzte, was wir tun wollen, ist zu sehen Ihm schon wieder...Komm schon
    (Die Banditen beginnen zu gehen)
    Kevin: Aber verstehst du nicht?...Wenn wir ihn nicht aufhalten, wird er Zerstöre die Welt !
  • Passiert am Ende von Dr. Seltsame Liebe . Nachdem die USA alle anderen Atombomber zurückgerufen und die Russen den letzten beschädigt (aber nicht zerstört) haben, lässt der letzte Bomber eine Bombe fallen, die Russlands Weltuntergangsgerät auslöst, um die Welt zu beenden. Da es sich um eine Dark Comedy handelt, sehen wir eine große Anzahl von Atomexplosionen mit 'We'll Meet Again' als Hintergrundmusik.
  • Im Armageddon , kommt ein großer Asteroid mit genug Kraft, um jedes letzte bisschen Leben in Vergessenheit zu blasen, und zwei Teams werden mit einer sehr großen Menge Sprengstoff geschickt, um den Asteroiden genau im richtigen Moment in zwei Hälften zu spalten, bevor es zu spät ist, also die beiden Hälften fliegen über und unter der Erde.
  • Der Tag, an dem die Erde Feuer fing (1961). Massive Atomtests an den Polen werfen die Erde aus der Umlaufbahn in Richtung Sonne, aber eine Reihe massiver Atomdetonationen in Sibirien könnte die Katastrophe abwenden. Die letzte Szene zeigt die schwitzenden Journalisten, die im Drucksaal mit zwei nächsten druckfertigen Ausgaben warten; die Kamera schwenkt zu einer mit der Aufschrift 'WORLD SAVED', aber gerade als alles in Ordnung zu sein scheint, schwenkt die Kamera weiter, und wir sehen das alternative Cover, 'WORLD DOOMED'.
  • In Kevin Smiths Dogma , das fortgesetzte korrekte Funktionieren der Gesetze, die das Universum regieren, hängen alle von einer Wahrheit ab/abgeleitet von einer Wahrheit: dass Gott unfehlbar ist. Die Helden müssen die „Schurken“, die aus dem Himmel vertriebenen Engel, davon abhalten, eine Lücke in irgendeinem obskuren katholischen Kanon auszunutzen, um wieder in den Himmel aufgenommen zu werden, wodurch sie Gott widersprechen und die ganze Schöpfung zerstören.
  • Gefallen (1998), mit Denzel Washington. Die Dämonen des Films sollen die Zerstörung der menschlichen Zivilisation begehren, die sie 'den Fall Babylons' nennen, und verfolgen dies, indem sie Menschen besitzen. Obwohl nicht gesagt, würde dies vermutlich für einen Großteil des Bösen in der Welt verantwortlich sein. Auch nicht gesagt, aber spekuliert wird, dass wahre gläubige Christen gegen dämonische Besessenheit immun sein werden.
  • Der Film (und das Buch) von Per Anhalter durch die Galaxis verleiht dem eine komödiantische Wendung – die Welt wird zerstört, um Platz für eine interstellare Umgehung zu machen. Der Witz ist, dass der Protagonist aus dem gleichen Grund versucht hat, den Abriss seines Hauses zu verhindern ... Dies wird noch mehr zu einem Shoot the Shaggy Dog-Moment, als sich herausstellt, dass die Zerstörung der Erde bloß stattgefunden hat Momente vor der Enthüllung des Heart of Gold und Infinite Improbability Drive, die Hyperraumumgehungen völlig obsolet machen. Und dass fünf Minuten später die Arbeit, für die die Erde geschaffen wurde, erledigt gewesen wäre und (vermutlich) jeder hätte gehen können.
    • Adams erklärte, dass die Zerstörung der Erde das ist, was SF-Geschichten immer zu verhindern versuchten, also dachte er, er würde es gleich zu Beginn hinter sich bringen und Zeit sparen.
  • Spielerisch unterwandert in Männer in Schwarz – Das Universum ist aufgrund der ständigen Einmischung von Außerirdischen nur wenige Zentimeter von Armageddon entfernt. Die Männer in Schwarz löschen beiläufig die Erinnerungen von jedem, der Wind von diesen bevorstehenden Katastrophen bekommt, um eine allgemeine Panik zu verhindern. Sehr ähnlich zu The World Is Always Doomed. ZU: „Es gibt immer einen Arquillian Battle Cruiser oder einen Corillian Death Ray oder eine intergalaktische Seuche, die alles Leben auf diesem elenden kleinen Planeten auslöschen wird, und die einzige Möglichkeit, wie diese Menschen ihr glückliches Leben führen können, ist, dass sie es NICHT tun DAVON WISSEN! '
  • Sky Captain und die Welt von morgen (2004). Die Rakete, die einen fernen Planeten kolonisiert, scheint harmlos zu sein, bis sich herausstellt, dass die Nachbrenner der Rakete die Erdatmosphäre entzünden werden.
  • Die Sonne stirbt im Science-Fiction-Film Sonnenschein und muss mit einer Atombombe von der Größe von Manhattan Island wieder entzündet werden.
    • Der B-Film Solarkrise hat eine ähnliche Prämisse, aber die Erde wird direkt von einer massiven Sonneneruption bedroht, die Unsere Helden vorzeitig auslösen müssen.
  • Godzilla: Letzte Kriege nicht nur das Titelmonster rettet die Welt vor einem Asteroiden, sondern auch Dutzende anderer Monster.
  • Der ABC-Film Der Tag danach und sein BBC-Pendant Themen beide gehen sehr düster und realistisch mit dieser Trope um. In beiden bricht ein Atomkrieg zwischen den USA und der Sowjetunion aus, was zu einer dunklen Schnitzelwelt führt, die von den unglücklichen Opfern der Katastrophe bewohnt wird. Beide waren Anvilicious in dem Sinne, dass sie zu Panikmachen griffen, um den Menschen zu zeigen, wie die Welt aussehen würde, wenn sie sich von politischen Spannungen besiegen ließen, aber zu einer Zeit, als einige Leute dachten, ein Atomkrieg sei überlebensfähig und eine Handvoll weinte sogar für den Krieg, das war vielleicht eine gute Sache.
  • Cthulhu (2007). Obwohl lose auf ' Der Schatten über Innsmouth “ von H. P. Lovecraft funktioniert der Film auch in Elementen von „The Call of Cthulhu“, in dem die Menschheit beginnt, als Auftakt für die Rückkehr der Alten aus dem Meer ins Chaos zu versinken, mit Szenen von Aufruhr, Wahnsinn und Mord.
  • Denken Sie daran, wie in der Transformer Cartoons und der erste Film, in dem die Decepticons nur nach Energiequellen suchten und planten, diese zur Energieversorgung ihrer Armeen zu nutzen? Gut, Rache der Gefallenen toppt alles. In diesem Film planen sie, ein waffenfähiges Landmark zu verwenden, um die Sonne in die Luft zu sprengen, wodurch die Erde in die Luft gesprengt und die dadurch erzeugte Rohenergie geerntet wird. Zum Glück hat Optimus Prime die Maschine in die Luft gesprengt, also ist alles gut.
  • Ein unabhängiger Film namens Letzter Nacht beschäftigt sich damit. Es findet am allerletzten Tag vor dem Ende der Existenz statt und thematisiert den Umgang unterschiedlicher Menschen mit ihrem bevorstehenden Untergang. Das Seltsame ist, dass jeder weiß, dass die Welt um Mitternacht endet, aber was das Ende der Welt verursacht, wird nie erklärt oder erwähnt.
  • Lori Pettys Eröffnungskommentar für Panzermädchen verwendet den Tropennamen genau – höre ihn , um ca. 0:14 – um die Ursache für die Einstellung „After the End“ des Films zu beschreiben.
  • Im Das goldene Kind , das Titelkind ist ein kosmischer Schlüsselstein, der die Mächte des Bösen durch seine bloße Existenz in Schach hält. Sollte er getötet werden, was nur möglich ist, wenn er dem Bösen erliegt, könnten die Legions of Hell die Erde erobern. Die Mission der Helden ist es, ihn zu retten, bevor das passiert.
  • Die drohende Gefahr eines Atomkrieges in Dreizehn Tage .
  • bungou streunende hunde port mafia
  • Das Ende der Welt : Wie Sie vielleicht aus dem Titel erraten haben.Es kann jedoch etwas irreführend sein. Die Bedrohung ist nicht das Ende der Gesellschaft, sondern die Natur der Gesellschaft selbst – die Apokalypse der Klasse II wird verursacht durch die Helden wenn sie den Einfluss des Netzwerks ablehnen. Das ist eine gute Sache, wenn auch ein bisschen bittersüß.
  • Im Der letzte Hexenjäger , der Plan der Hexenkönigin ist es, die gesamte menschliche Zivilisation und alle Merkmale davon auszurotten, damit die Hexen die Welt regieren können.
  • Im Mund des Wahnsinns : Sutter Canes letztes Buch über Hobb's End thematisierte das Ende der Welt, als sich Menschen in Monster verwandelten und die Realität zu einem Schauplatz jenseitiger Schrecken wurde.Es stellt sich heraus, dass er Trent benutzte, um diese Krankheit in der realen Welt zu verbreiten, indem er sein Buch zurückholte. Die Gesellschaft ist auf dem besten Weg, bis zum Ende des totalen Zusammenbruchs zu gehen.
  • Thor: Ragnarok handelt vom Weltuntergangsszenario von Nordischen Mythologie das wurde bereits im Mythologie-Ordner erwähnt, obwohl sich die Filmversion von Ragnarok ganz anders abspielt als in den Mythen oder sogar den Comics. Ein Großteil des Films wird damit verbracht, die Göttin des Todes zu verhindern,wer ist die Schwester von Thor und Loki,Hela, Ragnarok zu starten und Asgard zu zerstören. Schließlich,Es sind Thor und Loki, die die Entscheidung treffen müssen, die Ereignisse zu beginnen, die zur Zerstörung von Ragnarok und Asgard führen, um Hela daran zu hindern, den Rest der neun Reiche zu erobern und vielleicht zu zerstören, und vielleicht darüber hinaus.
    • Avengers: Infinity War Eigenschaften Thanosdie Hälfte der Bevölkerung des Universums erfolgreich auszulöschen.Technisch ist es nicht das Ende für jeder , aber immer noch ziemlich schlecht.Jeder wird besser in Avengers: Endgame .
  • Offensichtlich aus dem Titel, Das ist das Ende .Es endet wirklich.
  • Auf der Suche nach einem Freund für das Ende der Welt ist genau das, was auf der Dose steht. Konkret wird es von einem Asteroiden verursacht. Noch schlimmer,es passiert früher als erwartet.
  • Im Höllenjunge (2019) plant Big Bad Nimue, eine Armee von Kreaturen der Dunkelheit aufzustellen, um die Menschheit auszulöschen und die Erde gemäß ihrer verdrehten Vision umzugestalten. Dann trifft sie Hellboy und erkennt, dass sie es noch besser machen kann: indem sie Hellboy, den Zerstörer aller Dinge, davon überzeugt, dass sie gemeinsam regieren und die Legionen der Hölle herbeirufen können, um der Welt ein noch schlimmeres Schicksal zuzufügen. Sie steht kurz davor, erfolgreich zu sein, bevor die Helden sie aufhalten.
  • Auf dem Höhepunkt von Der Mann, der Wunder wirken könnte , Fotheringay gewinnt etwas Zeit, indem er die Erde dazu bringt, sich nicht mehr zu drehen. Leider versäumt er es, die grundlegende Physik der Rotation des Planeten zu berücksichtigen und schickt seinen Palast mit allen Lebewesen und Objekten, die von der Erdoberfläche wirbeln. Zivilisation und alles Leben (außer Fotheringay) werden ausgelöscht, da alles auf der Welt durch die Luft fliegt und in Stücke gerissen wird.
  • Im Schneepiercer , Versuche, die globale Erwärmung umzukehren, funktionieren zu gut, was dazu führt, dass der Planet in eine neue Eiszeit eintritt, die scheinbar dauerhaft ist. Die einzigen Überlebenden sind diejenigen an Bord des Superzuges, der als The Ark fungiert und die Überreste der Menschheit am Leben erhält, während er die Erde auf unbestimmte Zeit umkreist.
  • Die Entrückung : Am Ende des Films haben Sharon und ihre Glaubensbrüder Recht, als die Entrückung stattfindet.
Literatur
  • Isaac Asimovs „The Last Trump“: In der ersten Minute des Jahres 1957 soll die Welt untergehen. Sobald das passiert, wird Erzengel Gabriel in sein Horn blasen und alle werden von den Toten aufwachen. Das Universum selbst wird verschwinden und die Erde wird sich in eine gesichtslose Ebene verwandeln, von der überall warmes Licht durchflutet wird. Es wird nur ein Leben nach dem Tod geben; Jeder bleibt zum Reden und Nachdenken übrig.
  • In der letzten Trilogie von Die schwarze Gesellschaft , konzentriert sich das Unternehmen darauf, einen Kult daran zu hindern, die Göttin Kina wiederzubeleben, die sich schnell an die Arbeit machen wird, um das Jahr der Schädel einzuleiten.
  • Callahans Crosstime Saloon :
    • Eine der frühen Geschichten handelt von einer außerirdischen Rasse, die die Erde der Menschheit sterilisieren wird, es sei denn, eine Bar voller Betrunkener kann einen Weg finden, sie zu stoppen.
    • Im Callahans Schlüssel , Spider Robinsons Roman basiert auf der Vorstellung, dass das gesamte Universum nicht nur aufhört zu existieren, sondern rückwirkend, wenn die Helden die Aufgabe nicht erfüllen, den Tag zu retten jemals zu haben existierte.
  • Roman von Orson Scott Card Pastwatch: Die Erlösung von Christoph Kolumbus findet in einer Welt nach dem Ende statt, in der die Menschheit (die jetzt weniger als eine Milliarde zählt) darum kämpft, die Ökologie wiederherzustellen und die Auswirkungen der globalen Erwärmung umzukehren. Die Ergebnisse sind auf alle Fälle vielversprechend. Außer, wie sich herausstellt, lügen die Politiker. Das Aufforstungsprojekt des Amazonas-Regenwaldes scheitert an der Erosion des Oberbodens, ebenso wie das Projekt zur Wiederherstellung der Sahara. Die Carolina-Deiche versagen und ermöglichen es dem steigenden Ozean, durch das Ackerland zu fegen. Menschen auf der ganzen Welt nutzen aufgrund der zunehmenden Wolkenbedeckung (infolge des steigenden Meeresspiegels) 100 % des Ackerlandes auf der ganzen Welt mit immer weniger Ernten. Ohne öffentliches Wissen halten die Politiker die Leute darüber im Unklaren, während sie in die Getreidereserven eintauchen, um die Illusion aufrechtzuerhalten. Die Wettersatelliten werden irgendwann versagen, aber da mehr Menschen von Fabriken zu Farmen versetzt werden, werden sie nicht ersetzt. Die Person, die den Protagonisten all dies erzählt (und zeigt), klingt hoffnungsvoll (wenn auch ironisch), dass sich die Erde schließlich auf natürliche Weise wiederherstellen wird. Es ist nur so, dass wir als Zivilisation nicht da sein werden, um es zu schätzen. Es wird vorhergesagt, dass die Menschheit ohne Hoffnung auf Genesung in die Steinzeit zurückgeworfen wird. Deshalb hat das Projekt, das die Geschichte verändern soll, jede erdenkliche politische Unterstützung erhalten. Die sich ändernde Geschichte bedeutet, dass dies immer noch der Fall ist. Die vorherige Welt ist tatsächlich verschwunden.
  • Im Cthulhu Armageddon , sind die Großen Alten endlich von den Toten auferstanden in einer Welt, die voller Gelehrter und Wissenschaftshelden sein soll, nur damit die Helden völlig besiegt werden, ohne dass die Reihen der Eldritch Abomination es überhaupt bemerken. Die Serie ist ein Weird West, das 100 Jahre später spielt, als sich die Menschheit daran gewöhnt hat, Ameisen in ihren Fußstapfen zu sein.
  • Fantasie im viktorianischen Stil Dunkelheit sichtbar dreht sich alles um die Versuche der Protagonisten, das Ende der Welt zu verhindern, was aber erst recht lange klar wird (weil Lewis, der Erzähler, nicht erkannt hat, wie ernst es ist). Zunächst denken wir, dass nur London gefährdet ist. Es ist nicht.
  • Tag für Tag Armageddon ist das wie bei den meisten Zombie-Apocalypse-Plots, aber tatsächlich Verweise dieser Trope. Als die Überlebenden Hotel 23 erreichen, hören sie Stimmen im Inneren und glauben, Überlebende gefunden zu haben. Es stellt sich heraus, dass es sich nur um eine mp3 von . handelt R.E.M. 's Es ist das Ende der Welt, wie wir sie kennen Am Arbeitsplatz eines USAF-Captains, der Selbstmord begangen hat, auf Schleife gesetzt.
  • Im Tagesstern , befürchtet die Föderation, dass die Ankunft von Boh-Dabar entweder zu einem vollständigen Sentinel-Aufstand oder zur vollständigen Zerstörung der gesamten Galaxie durch Supernova-Sterne führen wird, und so machen sie sich daran, ihn zu exekutieren. Leider für sie,Sein vorsätzlicher Tod löst das Ende der Welt aus. Die Welt wird dann jedoch in Perfektion neu erschaffen, wobei alle, die sich für das Leben entschieden haben, in die neue Welt gebracht werden, also war es eigentlich keine schlechte Sache.
  • S. M. Stirling's Stirbt das Feuer und seine verschiedenen Fortsetzungen spielen in einer Welt, in der jede Art von 'energiereicher' Technologie nicht mehr funktioniert und die Menschheit zurück in The Dung Ages stürzt ... für immer. Nicht das Ende der Welt, aber sicher das ende der welt wir kennt. (Und für die überwältigende Mehrheit der Menschen ist das Ende von Sie : Versuchen Sie, sieben Milliarden Menschen mit der Technologie des zwölften Jahrhunderts zu ernähren.)
  • Alle paar Bücher, die Scheibenwelt droht das Ende der Welt, wie wir sie kennen. Im Das Licht fantastisch , es kollidierte fast mit einem roten Stern; im Quelle , die Geburt eines Zauberers führt fast zu einem zweiten Magierkrieg und der Apokalypse [sic]; im Der letzte Held , Der Racheplan von Cohen dem Barbaren an den Göttern droht die Magie zu zerstören, die die Scheibenwelt zusammenhält; und in Dieb der Zeit , bringen die Auditoren einen Menschen mit ungewöhnlichen Fähigkeiten dazu, eine Uhr zu bauen, die die Scheibenwelt und möglicherweise das Universum für immer in der Zeit eingefroren lässt.
  • Weiss' und Hickman's Drachenlanze Serie hatte einige davon. Es gibt die Hauptkatastrophe, bei der ein 'Feuerberg' (Wort Gottes sagt, dass es ein Meteor war) das Königreich Istar vernichtete und Millionen außerhalb davon durch Feuer, Erdbeben usw. tötete. Am selben Tag wurde Taladas, der Kontinent nordöstlich von Ansalon, erlitt die 'Große Zerstörung', bei der ein Erdbeben das mächtige Aurim-Reich auslöschte und das Innere des Kontinents mit geschmolzener Lava füllte. In Adlatum, dem dritten Kontinent, kam die Katastrophe in Form des Großen Ertrinkens, bei dem massive Flutwellen große Teile des Landes überfluteten und nie zurückgingen. Und dann tauchte in neuerer Zeit Chaos auf...
  • Viele der Drachenreiter von Pern Romane handeln vom Kampf der Helden, das Ende der Welt, wie sie die Pernesen kennen, abzuwenden, indem sie die menschliche Zivilisation gegen Fadenfall verteidigen. Zugegeben, es ist nicht der gleich Welt, mit der sich diese Trope normalerweise beschäftigt, aber sie sollte trotzdem zählen ...
  • Die Traumseitenstraße : Nach den Thunderworks-Angriffen brachen die meisten Regierungen der Welt zusammen, außer auf regionaler Ebene. Obwohl verschiedene Gruppen am Wiederaufbau arbeiten, ermöglichte die Instabilität den Aufstieg des Liberty Corps und anderer opportunistischer Bewegungen.
  • Untergraben in einer alten Ray Bradbury-Kurzgeschichte mit dem Titel Das Ende vom Anfang . Der Erzähler beschreibt Menschen auf der ganzen Welt, die in den Himmel starren und darauf warten, dass die Welt endet, weil sie das genaue Datum, die Uhrzeit und den Ort kennen, an dem sie beginnen wird. Schließlich erscheint ein sengendes weißes Licht am Himmel und beendet die Welt. Die Wendung ist... Ich gebe Ihnen eine Sekunde zum Erraten...Das helle Licht ist ein Raumschiff, das das erste intelligente Leben besucht hat, das die Menschheit entdeckt hat. Dies markiert natürlich das 'Ende' der Welt und den 'Anfang' des Universums.
  • Im Fragment , Wissenschaftler und das Militär müssen schnell handeln, um die hypertödliche, hyperinvasive Tierwelt von Henders Island auszurotten, bevor sie sich auf andere Landmassen ausbreiten und das Ende der Biosphäre, wie wir sie kennen, buchstabieren.
  • Im Gute Vorzeichen Ein Engel und ein Dämon schließen sich zusammen, um die geplante biblische Apokalypse zu verhindern. Heiterkeit stellt sich ein.
  • Die große Scheidung : Der Sonnenaufgang im Himmel wird die Zerstörung der Grauen Stadt (d. h. der Hölle) verursachen und schreckliche Schmerzen über die Geister bringen, die sich entscheiden, dort zu bleiben.
  • Früh rein kommen Per Anhalter durch die Galaxis , wird die Erde von den Vogonen zerstört, um Platz für eine Hyperraumumgehung zu schaffen.
  • Im Das Haus der Nacht ,Aphrodite hat mehrere Visionen davon erhalten, wenn Zoey nicht vortritt und Kalona und Neferet daran hindert, Macht zu erlangen!.
  • Das Haus mit der Uhr in den Wänden : Die bösen Magier Isaac und Selenna Izzard verbringen ihr Leben damit, das Ende der Welt herbeizuführen; die namensgebende Uhr ist ein Doomsday-Gerät, das versucht, den Kosmos in die richtige Ausrichtung zu bringen, damit es passieren kann. Die Protagonisten können nur spekulieren, was die Izzards genau dazu veranlasst hat, da sie beide zu Beginn der Geschichte tot sind.
  • Einige Zeit vor Beginn des Hyperion-Gesänge wird die Erde durch ein Experiment mit Schwarzen Löchern in Kiew zerstört.Es stellt sich dann heraus, dass die Erde nicht zerstört wurde, sondern stattdessen in die Kleine Magellansche Wolke geschleudert wurde, was impliziert, dass das Kiewer Experiment der erste Versuch des Techno-Kerns war, einen Farcaster zu erschaffen.
  • Im Das letzte Schiff , die Geschichte eines amerikanischen Schiffes nach einem Atomkrieg, an dessen Ende die Protagonisten mitgewirkt habenAtombomben der sowjetischen Stadt Orel.
  • Die verschiedenen Möglichkeiten, wie dies passieren kann, sind was in Die Wäscherei-Dateien werden als NIGHTMARE-Szenarien bezeichnet. Am wahrscheinlichsten ist derzeit NIGHTMARE GREEN, d. h. eine Kombination aus dem Eindringen der Erde in einen instabilen Raum-Zeit-Bereich und der geistigen Aktivität von sieben Milliarden Menschen, die einen transdimensionalen Riss verursachen und etwas mit zu vielen Winkeln und Tentakeln einlassen.
  • Dieses ironische und etwas beunruhigende Gedicht von Archibald MacLeish trägt den Titel – passenderweise – „Das Ende der Welt“ (das, wenn man es sich überlegt, auch als Beispiel für den Trope „Nichts ist beängstigend“ funktionieren könnte): Ganz unerwartet, wie Vasserot
    Die armlose Beidhändigkeit hat angezündet
    Ein Match zwischen seinem großen und zweiten Zeh,
    Und Ralph, der Löwe, war damit beschäftigt, zu beißen
    Der Hals von Madame Sossman während der Trommel
    Spitz und Teeny wollte husten
    Im Walzertakt Jocko am Daumen schwingen –
    Ganz unerwartet ist das Top weggeblasen:

    Und dort, dort oben, dort, dort verkatert
    Diese Tausenden von weißen Gesichtern, diese benommenen Augen,
    Dort in der sternlosen Dunkelheit die Ruhe, das Schweben,
    Dort mit riesigen Flügeln über den abgebrochenen Himmel,
    Dort in der plötzlichen Schwärze die schwarze Palle
    Von nichts, nichts, nichts – gar nichts.
  • Im Gedankenspiele , wird die Hälfte der Menschheit an einem einzigen Tag ausgelöscht, nachdem ein mysteriöser 'Systemstart' bewirkt, dass Magie zu arbeiten beginnt und Technologie nicht mehr funktioniert, mit verheerenden Folgen.
  • Ein wiederkehrendes Thema in China Miévilles Riss . Londons übernatürliche Community betreibt Wettpools und Straßenfeste zu Ehren der prophezeiten Apokalypsen verschiedener Kulte. Keiner von ihnen führt jemals zu etwas ... bis sich herausstellt, dass eine Apokalypse bevorsteht werden , mit keinem von ihnen verwandt, das verspricht, alles so vollständig zu zerstören, dass nichts jemals existiert oder jemals existiert haben wird.
  • Das Nachtseite Romane zeigen ein mögliches Ende der Welt in einem Timeslipdie die Hauptfigur angeblich bewirkt.
  • Der Giftgürtel bietet was die Hauptfiguren glauben wird das Ende der Welt sein, verursacht durch das tödliche Gas des Titels, aber es erweist sich im Twist Ending des Buches als harmlos.
  • Die Silmarillion :
    • The Big Bad Morgoth versucht, das gesamte Universum vollständig zu zerstören, weil er eifersüchtig ist, dass Gott es erschaffen hat und nicht er. Tolkien sagt, wenn Morgoth könnte, würde er die gesamte Schöpfung zu Staub zerschlagen und dann den Staub hassen.
    • Ein Valar-Prophet namens Mandos sagte voraus, dass Morgoth irgendwann in der Zukunft aus seiner Gefangenschaft ausbrechen und die letzte Schlacht anzetteln würde, in der er ganz Arda zerstören und nach seiner endgültigen Niederlage in einem überlegenen Bild wiederaufgebaut werden wird.
  • Die meisten von den Skulduggery angenehm Romane haben dieses Thema. In den ersten drei Büchern müssen Skulduggery und Walküre religiöse Fanatiker daran hindern, eine Rasse von Eldritch Monstrositäten namens Gesichtslose zu entlassen, die die Welt regierten, bis sie in eine andere Dimension verbannt wurden. Wenn sie zurückkehren, werden sie menschliche Körper bewohnen, die Städte der Menschen niederreißen, das Land zerstören, die Hälfte der Menschheit vernichten, den Rest versklaven und sie bearbeiten, bis sie sterben, bevor sie in eine andere Welt ziehen. Im vierten Buch versucht ein Verrückter namens Dreylan Scarab, einen Krieg zwischen den sterblichen und magischen Gemeinschaften zu provozieren, der mit ziemlicher Sicherheit zum Ende der Zivilisation führen wird. Im fünften wird eine Rasse böser Geister freigelassen, die nach einer bösen Zauberin namens Darquesse suchen, die die Welt vernichten wird.
  • Doppelte Subversion in Weis und Hickmans Romanreihe Das Schwert von Joram , in welchemJoram gelingt es, die Zerstörung von Thimhallan durch die Angreifer von der Erde zu stoppen, nur um am Ende die Magie zu zerstören, die es bewohnbar gemacht hat
  • Der Schwestervers und die Talons of Ruin hat dies als mögliche Folge von Johns und Dianas Geschichte. Sobald Diana Aszendent wird, wird ihre Realität und alle darin enthaltenen Personen wahrscheinlich aufhören zu existieren oder in eine andere Realität eingefügt werden.
  • Das Schwert der Wahrheit Serie von Terry Goodkind , in der Richard und Kahlan die Welt retten, wie wir sie kennen... immer wieder... und wieder... und wieder. Da die Welt vor dem Kennenlernen in Ordnung war, kann man nur annehmen, dass es sie kennen sich das ist die ultimative Ursache für all die Schwierigkeiten, die sie durchmachen müssen.
  • Der harte Leitfaden für Fantasyland : Armageddon, der weltumspannende Kampf zwischen Gut und Böse an einem Ort, der schon früh von einer Prophezeiung festgelegt wurde.
  • Schurken nach Notwendigkeit : Dies ist die Bedrohung, die die Protagonisten zu stoppen versuchen. Vorausgesetzt, dass die Kräfte des Guten nicht durchkreuzt werden, wird die ganze Welt in einem Lichtblitz „sublimiert“ – verdampft.
  • Als er die Sterblichkeit seines Geliebten in der Neues Leben , Dante hat einen Albtraum, in dem die ganze Welt bei ihrem Tod zusammenbricht. Die Sonne wird schwarz, die Sterne beginnen zu weinen, Vögel fallen vom Himmel und die ganze Erde bebt, in einer Szene direkt aus dem Buch der Offenbarung.
Live-Action-TV
  • Die Zerstörung allen Lebens auf der Erde geschah, dann aber nicht, mindestens einmal pro Saison Sieben Tage .
  • 24 : Jack Bauer und seine Verbündeten haben 24 Stunden Zeit, um das Ende der Welt, wie wir sie kennen, zu stoppen. In der letzten Staffel auf den Kopf gestelltwo Jack Bauer selbst ist derjenige, der es fast durch einen rachsüchtigen Amoklauf verursacht hat und seine ehemaligen Verbündeten müssen ihn aufhalten.
  • Die Prämisse von Battlestar Galactica ist, dass dies bereits geschehen ist, und nun sind die Colonials auf der Suche nach einer neuen Heimat. Wenn sie dort ankommenes war bereits vor 2000 Jahren durch einen Atomangriff ausgelöscht worden. Sie finden aber einen anderen.
  • Eine Folge von Großer Wolf auf dem Campus lässt Held Tommy Dawkins das Ende der Welt verhindern, indem er ein Wrestling-Match gegen einen Dämon gewinnt.
  • Buffy die Vampirjägerin baute jede Saison um ein Big Bad, dessen Pläne normalerweise das Ende von allem drohten, wenn er nicht bis zum späten Frühjahr gestoppt wurde. Irgendwann, als Giles verkündete, das Big Bad würde das Ende der Welt verursachen, stöhnten alle Anwesenden: 'Schon wieder?' Einer von Buffys Freunden beklagte sich einmal darüber, dass das Herumhängen mit ihr dazu geführt habe, dass er „den Plural von“ kennen musste Apokalypse .' In einer Episode war die Abwendung der Apokalypse das B-Plot .
    • Wann Engel Spin-Off stand die Welt oft vor zwei Enden gleichzeitig, eines in L.A. in Form von Wolfram & Harts fortlaufenden Plänen für Armageddon, das andere in Sunnydale mit einem anderen Bösewicht, der jede Saison die Welt bedrohte. Es erreichte sogar den Punkt, an dem im Buffy Grand FinaleWolfram & Hart haben geholfen Stopp Sunnydales Apokalypse, teilweise weil sie ihre eigenen apokalyptischen Pläne durchkreuzt hat. Bei den alarmierend häufigen Apokalypsen kann man davon ausgehen, dass mehrere gleichzeitig stattfinden. Wolfram und Hart haben ein Archiv, das um Himmels willen speziell den bevorstehenden Apokalypsen gewidmet ist!
    • Es ist kein Geheimnis aus der Tatsache, dass die Welt immer dem Untergang geweiht ist, im Buffyverse.
  • Die Serie Die Todes-zone hat einen wiederkehrenden Bogen darüber, dass Greg Stillson irgendwie für das Ende der Welt, wie wir sie kennen, in naher Zukunft verantwortlich ist, und Johnny Smith muss einen Weg finden, ihn aufzuhalten.Er vermasselt es im Serienfinale und verursacht es stattdessen. Schöner Job, es zu brechen, Held!
  • Löschen : Was würde passieren, wenn die KI gewinnt oder die USA Technologie zerstören, um sie zu stoppen.
  • Doctor Who spielt die Trope gerade a Menge . Bedrohungen wie die Slitheen, die Daleks, die Cybermen, der Meister usw. versuchen ständig, das Ende der Welt herbeizuführen.
    • Sutekh der Zerstörer. Der Doktor zeigt Sarah Jane, was aus der Welt würde, wenn er nicht aufgehalten würde ?? ein dunkles, vom Wind verwehtes Ödland. Sarah Jane, die zuvor gesagt hatte: 'Wir wissen, dass die Welt 1911 nicht untergegangen ist' (das Jahr, in dem die Ereignisse von 'Pyramids of Mars' stattfinden) erkennt sofort, dass sie zurückgehen und sich mit Sutekh oder der Welt als sie weiß, dass es sie nie geben wird.
    • 'Das Ende der Welt' ist eine Subversion: Der Doktor nimmt Rose mit, um zu sehen, wie der Planet Erde Milliarden von Jahren in der Zukunft endlich in den Staub beißt, aber es ist ein natürliches Ereignis, das passieren soll. Auf die Frage, ob er im letzten Moment eingreifen und den Planeten retten wird, antwortet er, dass es keinen Sinn macht, da alle bereits auf grünere Weiden gezogen sind.
    • Der Master gelingt tatsächlich gegen Ende von 'The Sound of Drums', der vorletzten Folge der Serie 3 ?? aber dann dreht der Doktor die Zeit um, spart den Tag, äh, das Jahr, und nur wenige Auserwählte erinnern sich an „das Jahr, das nie war“.
    • 'The Stolen Earth' / 'Journey's End': Davros und die Daleks versuchen, das gesamte Universum in allen möglichen Realitäten zu zerstören.
    • „Das Ende der Zeit“: Die Time Lords versuchen, das namensgebende „Ende der Zeit“ zu erreichen, das es den Time Lords ermöglichen würde, auf eine höhere Ebene der Existenz aufzusteigen, während der Rest des Universums auseinanderreißt.
    • 'The Pandorica Opens' / 'The Big Bang' lässt die TARDIS explodieren, wodurch jede Sonne im Universum zu jedem Zeitpunkt explodiert. Der Doktor schafft es nur aufgrund eines ziemlich komplexen, sich selbst erfüllenden Zeitparadoxons umzukehren.
    • In 'The Wedding of River Song' versucht River, den Fixpunkt-Tod des Doktors zu verhindern, der die ganze Saison über gehänselt wird, was dazu führt, dass alle Zeit auf einmal beginnt.Zum Glück ist das nicht das Real Doktor, also ist es in Ordnung, ihn zu erschießen.
    • 'Der Name des Doktors' lässt die Große Intelligenz in den Zeitstrom des Doktors eintreten, um alle seine Siege und damit das Universum zu zerstören. Er wird besiegt vonClara Oswald, die zum Impossible Girl wird, wenn sie ihr folgt, führt zu unzähligen 'Echos', wie sie hilft, alles über Zeit und Raum zu stoppen.
    • 'Dark Water' / 'Death in Heaven' ist eine 'Zerstörung der Menschheit'-Version: Missy will zuerst die Toten der Erde, dann ihre Lebenden in eine Armee emotionsloser Cybermen verwandeln ?? und es ist alles so gedachtein 'Geschenk' für den Doktor, damit er das Universum erobern kann und sie wieder Freunde sein können.
    • 'Hell Bent' hatdie Time Lordsversuchen zu verhindern, dass die Prophezeiung des Hybriden, eines ultimativen Kriegers, der ihr Verderben sein soll, in Erfüllung geht. Dabei drehen sie sich versehentlich um Der Doktor in einen Woobie, Zerstörer der Welten, der die Sicherheit von . riskiert das Universum wenn ihre Bemühungen, alle Informationen zu bekommen, die er über den Hybrid hatindirekt zum endgültigen Tod von Clara . führen, woraufhiner versucht einem festen Zeitpunkt zu trotzen und sie zu retten. Er und das Universum kommen am Ende vom Abgrund zurück.
    • In „Die Pyramide am Ende der Welt“ versuchen Außerirdische, in die Erde einzudringen, indem sie ein potenzielles Weltuntergangsereignis ausnutzen, wobei Vertreter der Menschheit ihrer vollständigen Kontrolle zustimmen, um es zu stoppen. Außerdem machen sie jede Uhr der Welt zur Weltuntergangsuhr. Zunächst wird angenommen, dass es sich bei dem Ereignis um einen Krieg zwischen Großmächten handelt, aber es stellt sich heraus, dass es sich tatsächlich um einen Krieg handeltgentechnisch veränderte Bakterien, denen versehentlich zu viel von einem bestimmten Enzym verabreicht wurde.
  • In der Science-Fiction-Serie Lexx , durchlaufen die Hauptfiguren einen Großteil der zweiten Staffel, ohne zu wissen, dass ein Feind, den sie zuvor besiegt haben, noch am Leben ist. Der Bösewicht Mantrid baut sich selbst wieder auf, nimmt eine Armee einfältiger schwebender Roboterdrohnen und zerstört einen Großteil der „Light Zone“, einem von zwei Paralleluniversen. Die Helden stoppen ihn schließlich, aber kurz darauf bricht das gesamte Universum in sich zusammen. Die Hauptfiguren (und ihr Schiff, die Lexx) werden als interstellare Trümmer in die 'Dark Zone', das zweite Universum, ausgespuckt.Unser Universum befindet sich in der Dark Zone.
  • Der History Channel lief die 'Dokumentation' Leben nach Menschen , die spekuliert, was mit der Erde passieren würde, wenn die Menschen plötzlich verschwinden würden...
  • Odyssee 5 beginnt mit der Zerstörung der Erde; unsere Helden werden dann in der Zeit zurückgeschickt, um zu versuchen, es zu stoppen.
  • Tritt während des Timeskip zwischen den Staffeln 16 und 17 von . auf Power Rangers . Die gesamte Biosphäre wurde weltweit zerstört, mit Ausnahme einer einzigen Stadt, die ums Überleben kämpft.
  • Im Die Shannara-Chroniken , Amberle hat Visionen von einem großen Baum, den Ellcrys, die sie warnen, dass Dämonen alles zerstören und jedes Lebewesen außer sich selbst töten werden, wenn sie nicht handelt.
  • Schneepiercer : Genau wie im Originalfilm funktionierten die Versuche, die globale Erwärmung umzukehren, zu gut, was dazu führte, dass der Planet zufror. Von der Menschheit sind jetzt nur noch die 3000 Menschen übrig, die an Bord des Superzuges leben, der endlos um die Welt kreist.Das Finale der ersten Staffel zeigt jedoch, dass eine unbekannte Zahl auch an Bord eines kleineren Prototypenzuges namens Big Alice überlebt hat.
  • Im Sternentor SG-1 , Die Welt ist immer dem Untergang geweiht . Es folgen einige bemerkenswerte Beispiele.
    • Wenn die Goa'uld jemals die Erde mit Schiffen im Orbit angegriffen hätten, zumindest vor der fünften Staffel oder so, hätten sie Orbitalbombardements einsetzen können, um die Zivilisation der Erde ungestraft zu erobern oder zu zerstören. Das SGC verhinderte dies mit Guerilla-Taktiken, Allianzen mit anderen Feinden der Goa'uld und purem Glück.
    • Die Replikatoren, ein Grey Goo, bestehend aus Lego-großen Teilen, die sich wie eine Horde außerirdischer Heuschrecken verhielten, hätten die Erde verzehren und überrennen können, wenn sie jemals darauf gestoßen wären, aber sie taten es nie.
    • Während der gesamten Serie könnten zahlreiche Goa'uld-Plots oder andere missbrauchte außerirdische Technologie ganz von selbst zu Earth Shattering Kabooms geführt haben. Das SGC verhinderte dies im Allgemeinen, indem es die Polarität umkehrte, das richtige Angewandte Phlebotinum ausgrub oder auch Guerilla-Taktiken und Glück.
  • Star Trek , immer wieder und auf vielfältige Weise. Vor allem die dritte Staffel von Star Trek: Enterprise zeigt das Schiff in einem Wettlauf gegen die Zeit, um nicht nur die Welt, sondern das Universum, wie wir es kennen, zu retten. Wenn es einer Gruppe völkermörderischer Außerirdischer gelingt, die Erde zu zerstören, wird dies die Geschichte verändern und die Föderation wird niemals existieren. Eine Episode namens 'Twilight' zeigte, was passieren könnte, wenn sie erfolgreich waren.
  • Übernatürlich hat eine dämonische Apokalypse, die sich durch Zeichen der Endzeit zu einer verkürzten Apokalypse entwickelt. Tatsächlich arbeiten die Protagonisten über den Beginn der Serie hinaus in der Regel daran, dies auf verschiedene Arten und Weisen zu verhindern. Die Welt ist immer dem Untergang geweiht und die Winchesters und ihre Verbündeten sind anscheinend die einzigen, die sie retten können. Normalerweise, weil sie in irgendeiner Weise daran beteiligt sind, es zu verursachen. Wenn es kein Kampf zwischen ist Michael und Luzifer, der die Welt auseinanderreißen würde, oder abtrünnige Engel oder Dämonen (oder beides), die Chaos und Zerstörung verursachen, die die Zivilisation bedrohen könnten, es ist eine Invasion durch Leviathane oder Zerstörung der Realität selbst .
  • Eine Reihe von Skizzen in Dieser Look von Mitchell und Webb zeigte 'The Quiz Broadcast' (Remain Indoors!), gefilmt von und mit den letzten zusammengekauerten Überresten der Menschheit, nachdem 'das Event' die Zivilisation zerstört hatte. Das Ereignis war anscheinend so schrecklich, dass es eine fast universelle Amnesie über das Leben vor ihm auferlegt zu haben scheint, und jeder, der versucht, darüber nachzudenken, wird zu Hysterie. Es gibt auch die des Invasion der Erde durch einen unbekannten, aber enorm mächtigen außerirdischen Aggressor .
  • Im Blechmann , eine Steampunk-Adaption von Der Zauberer von Oz , die böse Königin der OZ, Azkadellia, sucht den Smaragd der Sonnenfinsternis, damit sie damit ein Gerät namens Anti-Sun Seeder antreiben kann, das die beiden Monde der OZ in einer dauerhaften Sonnenfinsternis fixiert und das Land in einen stürzt ewige Dunkelheit, zu der das Entfernen der Photosynthese führen wird, wie der Mystic Man treffend vorhersagt, die vollständige Zerstörung der OZ. Es ist nicht ganz klar, was Azkadellia damit erreichen will, aber sie ist immerhin verrückt, weil sie von der bösen Hexe der Dunkelheit besessen ist. Es wird angedeutet, dass dies die böse Hexe aus der Originalgeschichte ist, die zurückkommt, um sich an Dorothys Nachkommen zu rächen.
  • Das Top-Ausrüstung Special, Top Gear Apocalypse zeigte, was mit dem Autofahren nach dem Ende der Welt durch einen nuklearen Holocaust passieren würde.
  • Die Dämmerungszone (1985) : In 'Paladin of the Lost Hour' wird das gesamte Universum in Dunkelheit gehüllt, wenn Gaspars Uhr 12 Uhr schlägt.
  • Die Aliens in der Miniserie der 1980er Jahre V beabsichtigte, die menschliche Rasse als Snack zu ernten und das gesamte Wasser abzulassen, und verwandelten den Planeten in eine dünn getarnte Version von Nazi-Deutschland, um es einfacher zu machen. Am Ende würde nichts übrig bleiben als ein toter Wüstenplanet. Diana macht einen Versuch, wenn der Widerstand kurz vor dem Sieg steht – wenn sie ihn nicht haben kann, wird es niemand tun. Sie versucht, ihr Mutterschiff als Bombe einzusetzen, um die Welt in ein verstrahltes Ödland zu verwandeln.
  • Die ersten beiden Staffeln von Die Umbrella Academy haben sich dem Versuch verschrieben, die Apokalypse zu stoppen – zuerst die, in der Fünf landet, nachdem er die Zeit bis 2019 reist, dann die, die er 1963 sieht. Hoffentlich werden sie irgendwann aufhören, die Apokalypse zu verursachen.
Musik
  • The Trope Namer: 'Es ist das Ende der Welt, wie wir sie kennen (und ich fühle mich gut)' von Dokument von R.E.M. . Sie spiegeln KEINEN Titel genau wider, geschweige denn diesen. Bis zu dem Punkt, dass selbst Michael Stipe sich des offiziellen Textes nicht ganz sicher ist. und er hat sie geschrieben.
  • 'The End' von The Doors aus ihrem Debütalbum Die Türen . 'When the Music's Over' ist ein noch wörtlicheres Beispiel.
  • Tom Lehrer: 'Wir werden alle zusammen gehen, wenn wir gehen', aus Ein verschwendeter Abend mit Tom Lehrer .
  • Marilyn Mansons erstes Konzeptalbum , Antichrist-Superstar hat dies durch den Titel Humanoid Abomination Fallen Hero geschehen. Der zweite, Mechanische Tiere hat das in 'The Last Day On Earth', aber die Welt endet nicht wirklich im Album (es ist ein Prequel zu Antichrist-Superstar und es folgt ein Lied).
  • Passiert in Nahrung für die Götter von Fireaxe . Zweimal. Das erste Mal ist es eine Klasse 3a, 4, 5, 6, X oder X-2 (es ist nicht explizit angegeben) am Ende von Auf Erden wie in der Hölle . Dann in Kalte und dunkle Unendlichkeit ,Gott verliert es vollständig und löscht die gesamte Schöpfung in wütender Wut aus, was zu einer Klasse Z führt.
  • Die Hardcore-Punk-Welle von 1982 wurde auch 'No Future'-Punk genannt, da die Angst vor einem bevorstehenden nuklearen Holocaust oder der Umweltzerstörung ein gemeinsames Thema war.
  • Aus dem Tom Waits-Album Knochenmaschine , haben wir treffend benannt Die Erde ist schreiend gestorben . Die primitiv klingende Percussion (die andeutet, dass sie After the End gesungen wird), seltsame Texte und Tom Waits' Stimme sorgen für einen sehr gruseligen Song.
    Es gab Donner Es war ein Blitz Dann gingen die Sterne aus Und der Mond ist vom Himmel gefallen Es hat Makrelen geregnet Es hat Forellen geregnet Und der große Tag des Zorns ist gekommen Und hier ist Schlamm in deinem großen roten Auge Der Schürhaken liegt im Feuer Und die Heuschrecken erobern den Himmel Und die Erde ist schreiend gestorben
  • Die Ayreon Rock Opera zeigt das Ende der Welt um 2084-2085 trotz Warnungen des Propheten, der sein Ende voraussah, das Ende kommt dank Technologie und dergleichen.
  • Der Song 'It's All Over' von Insane Clown Posse postuliert, dass alles in einem gewaltigen, chaotischen Ansturm endet. Es präsentiert jedoch das Ende der Welt als positiv Sache - du musst dir keine Sorgen machen, allein zu sterben, denn alle anderen werden mit dir sterben... und ist es nicht herrlich zu wissen, dass du das Ende der Welt selbst miterlebst?
  • Das Genesis-Lied ' ' handelt von etwas das kommt hier an und löscht das licht... und dann bereitet es sich vor füttern ... Als sie in dieser Nacht zu Bett gingen, hätte das niemand geglaubt Dass am Morgen kein Licht da wäre Die Dunkelheit hing schwer in der Luft wie der Griff eines eifersüchtigen Mannes Kein Ort war bekanntlich verschont geblieben Dann übernahm Panik die Kontrolle über den Verstand und Angst traf alle Der Tag, an dem das Licht vom Tageshimmel verschwand.
  • 'Armageddon' der Front Line Assembly:
    Riesige Geschosse schießen durch die Luft Strahlenwolken, keine Zeit zu verlieren Ein neuer Terror greift unsere Schöpfung an Endziel, westliche Zivilisation Eins zwei drei, wir marchen forbei Hoch erhobene Köpfe, die in den Himmel starren Eine neue Art von Macht hat uns gewonnen über Ein anderes Land testet seine Atomkraft Schwere Durchdringung Angesichts der menschlichen Transformation Schwere Durchdringung Angesichts der menschlichen Vernichtung
  • Matchbox 20 - Wie weit wir gekommen sind:
    Ich glaube, die Welt brennt zu Boden Oh, ich denke, wir werden es herausfinden Mal sehen, wie weit wir gekommen sind Mal sehen, wie weit wir gekommen sind
  • Metallika:
    • 'Feuer mit Feuer bekämpfen' von Reite den Blitz Tue anderen so, wie sie dir angetan haben Aber wozu zum Teufel kommt diese Welt? Verwandle das Universum in Nichts Der Atomkrieg soll uns zur Ruhe bringen Feuer mit Feuer bekämpfen Das Ende ist nah Feuer mit Feuer bekämpfen Bersten vor Angst Alle werden sterben
    • 'Blackened' auch, obwohl es mehr um die Erde nach dem Ende geht.
  • Armageddon von Gammaray:
    Es ist das Ende der Welt, wie wir es kennen und es hat gerade erst begonnen, die Augen der Welt schließen sich für immer, wenn der Tag des Gerichts kommt
  • Ganz zu schweigen von einigen ihrer Schwesterband Iron Savior:
    Feuer! Im Himmel stehen wir hilflos, Wehrlos sterben wir Schatten! Vom Ende Das Königreich wird fallen, das Leben wird herabsteigen
    • Oder noch besser, im März des Untergangs von The Landing- Arroganz im blinden Glauben, die Kontrolle über alles zu haben Machte die Tänzerin am Rande Endlich fallen [Refrain:] Angel of Doom Dein Name ist Humanity Spiel mit dem Feuer Im Wahnsinn und Blasphemie Menschheit sieh dir an, was du getan hast
  • Outkasts Lied 'Da Art of Da Storytellin' Part 2' ist dieses Pik, obwohl es eine der seltsamsten Handlungen eines Endes der Welt, wie wir es kennen, enthält.
  • Gorillaz ''Feuer aus dem Affenkopf' von Dämonentage endet so. Es gab keine Schreie. Es war keine Zeit. Der Berg namens Monkey hatte gesprochen. Es gab nur Feuer. Und dann... nichts.
  • Hicalculator's 'Ein Gewebe der Lügen'. Das Lied handelt von einem Mann, der Zeuge einer Nachrichtensendung über eine Katastrophe wird, die die Welt treffen wird. In seiner Panik packt er all seine Habseligkeiten (einschließlich seiner Frau) in eine selbstgebaute Rakete und hebt schließlich mit ihr ins All ab. Es wird gezeigt, dass auch viele Menschen seiner Stadt evakuieren, nur um es herauszufindendass das Ganze ein Aprilscherz des Bürgermeisters seiner Stadt war.
  • 'Ich bin eine Ablenkung' von Mutig fliehen ist ein Lied über das Ende der Welt (insbesondere das Ende des Planeten Krypton).
  • 'After The Flood' von Van der Graaf Generator , aufgrund eines Doppelschlags der globalen Erwärmung und der Verschiebung der Polarachsen.
  • Ein paar Black Sabbath-Songs behandeln das Thema, wobei die Ursachen von Satan selbst ('Black Sabbath') bis hin zu einem Atomkrieg ('Electric Funeral' von Paranoid ), Terrorismus und/oder politische Korruption („War Pigs“, von Paranoid ), an verrückt gewordene Zeitreisende ('Iron Man' aus Paranoid ).
  • 'We're So Small' von Epoxies ist ein Ausdruck der Zuneigung in den letzten Momenten vor der nuklearen Zerstörung: Bitte mach dir keine Sorgen, Baby, wir werden nichts spüren. Sie sagen, es ist im Nu vorbei. Eine Wasserstofflösung für unser Leiden, Alle unsere Probleme werden zu Staub und Asche. Also halte mich in deinen Armen und lege deine Lippen auf meine Wir können nirgendwo hinlaufen und die Zeit läuft uns davon Du bist wunderschön und nichts zählt mehr Die Welten so groß und wir sind so klein
  • Globus ' 'Doomsday' : Meere werden steigen Und die Berge werden sich rühren Mit der Kraft der Schöpfung Wir werden in feuriger Wut enden!
  • Zager und Evans 'Im Jahr 2525' ist nicht besonders genau wie genau, aber es scheint ziemlich sicher zu sein, dass die Menschheit um 10000 n. Chr. verschwunden sein wird. Und die Dinge werden viel vorher ziemlich dystopisch. Jetzt ist es zehntausend Jahre her Der Mensch hat eine Milliarde Tränen geweint Für das was er nie wusste Jetzt ist die Herrschaft des Menschen vorbei
  • Feuer Feuer von EZO ist ein Protestsong ... über den Atomkrieg, der die Welt beendet.
  • S.D.I. und Schatten des Krieges/Asche im Himmel Von Loudness geht es auch um eine Welt, die durch einen Atomkrieg beendet wurde.
  • 99 Red Luftballons von Nena beschreibt, wie der Dritte Weltkrieg beginnt, als ein Armeegeneral einen nuklearen Angriff erklärt, nachdem er einen Haufen Ballons für feindliche Raketen gehalten hat. Es ist alles vorbei und ich stehe hübsch in diesem Staub, der eine Stadt war...
  • 'Four Minute Warning' von Mark Owen (von Take That!) folgt mehreren verschiedenen Leuten in den letzten Minuten vor dem nuklearen Armageddon. Das Lied ist knapp über vier Minuten lang und zählt mit jedem aufeinanderfolgenden Refrain herunter... Die letzte Geschichte ist eine von mir Wer noch vier Minuten übrig hat, hat drei aufgebraucht Ich denke an dich, ich denke an mich Dann fällt mir nichts ein – es ist das Ende, siehst du
  • Jahr null von Nine Inch Nails spielt in einer dystopischen Zukunft. Die Songs 'In This Twilight' und 'Zero-Sum' illustrieren diese Trope am besten.
  • 'Total Eclipse' von Klaus Nomi aus seinem Album ''Klaus Nomi Letzter Tanz, lass die gesamte Besetzung tanzen Machen Sie den zerstückelten Explosionstanz, während wir atomisiert werden!
  • Am Ende von Gloryhammers zweitem Album Weltraum 1992: Aufstieg der Chaos-Zauberer , das in einer dystopischen Zukunft spielt, ähnlich wie Warhammer 40.000 , lässt Hootsman den Neutronenstern explodieren, der sein Herz antreibt, um Zargothgrax' Ritual zu stoppen und die Erde mitzunehmen. Geschwächt und besiegt, aber nicht tot, wirft sich Zargothrax in den kosmischen Riss, der jetzt dort steht, wo die Erde einst war, und Angus McFife XIII folgt ihm.
  • 'Famous Last Words' von Tears for Fears handelt von einem Paar, das in einem nuklearen Holocaust ums Leben kommt, und einem garantierten Tear Jerker. Und all unsere Gebete werden nur eine Melodie sein Sonne und Mond, Wind und Regen Hand in Hand werden wir es tun und sterben Die Band hören, die uns zum Weinen gebracht hat Wir haben nichts zu verlieren Wir haben nichts zu gewinnen Nur um in dieser realen Lebenssituation zu bleiben Für einen letzten Refrain
  • 'Your World Will Fail' von Les Friction handelt von jemandem, der von einem utopischen Planeten kommt, um eine andere, weniger utopische Welt zu zerstören: Deine Welt wird meine Liebe versagen
    Es ist bei weitem nicht mehr zu reparieren
    Deine Welt wird versagen
    Und ihr alle und die Liebe
    Du musst um dein Leben laufen
  • 'Apocalypse Coming', von Vision Divine 's Schick mir einen Engel : 'Es ist das Ende der Welt,
    auf meinen Flügeln der Herrlichkeit
    Ich reite den letzten Atemzug der Zeit
    Menschliche Art, verdammte Seelen,
    am ende deiner geschichte
    du weinst, aber jetzt ist es zu spät...'
  • 'The Grand Finale' von Set It Off zeigt uns das Ende der Welt aus zwei unterschiedlichen Perspektiven. Während ich Schutz für das Ende suche
    sie fangen an, über alles nachzudenken
    ich meine alles
    Das ganze Leben, das sie bis dahin verbracht haben
    Wie Stein und Asche vom Himmel fallen
    So surreal, sie halten an allem fest
    ich meine alles
    In der Hoffnung, dass das Leben nicht an ihnen vorbeigeht

Mythologie und Religion
  • Das Buch der Offenbarung aus der Bibel, das als Inspiration für die Zurück gelassen Bücher und jegliche christliche Endzeitliteratur.
  • Der Ragnarök aus Nordischen Mythologie . Die Götter werden sterben, die Welten werden brennen und eine neue Welt wird aus dem Wahnsinn entstehen.
  • Im Aztekische Mythologie ', die Welt, in der sie lebten, ist die 5. Welt, die vier zuvor wurden auf verschiedene Weise zerstört, von Überschwemmungen bis hin zu einem riesigen Jaguar, der sie frisst. Die 5. Welt wird durch ein Erdbeben zerstört, wenn das Universum nicht weiter mit Strom versorgt wird. Was die Welt antreibt, werden Sie fragen: Blut. Daher die Vorliebe der Azteken für Menschenopfer.
  • Das berüchtigte Phänomen von 2012 (das den gleichnamigen Film inspirierte), bei dem die Welt nach Ansicht einiger am 21. Dezember 2012 tatsächlich enden würde, da dann der Maya-Kalender enden soll, obwohl die Mayas selbst tatsächlich nicht t. Tatsächlich glauben die Mayas, wie viele Kulturen, an das Konzept der .
    • Das wurde urkomisch verspottet Penn & Teller: Quatsch! wo sie jemanden interviewen, der behauptet, Maya-Könige über das Ende der Welt zu sein. Als sie bestreitet, dass die Welt 2012 untergehen wird, schnarrt Penn 'Ah, was weiß sie?'
    • Dies wurde auch von Chuggaaconroy in einem urkomischen Spott verspottet hinzugefügt am 21. Dezember:
    Tage wie heute machen mich froh, dass ich den Mond bereits letztes Jahr vor dem Absturz bewahrt habe! abspielen Majoras Maske heute bist du es dir selbst schuldig!
  • In der hinduistischen Mythologie ist die Welt dazu bestimmt, schließlich das Kali Yuga zu erreichen, eine Ära der Bosheit und moralischen Degeneration, die vom Dämon Kali (nicht zu verwechseln mit der Göttin Kali) regiert wird. Dies wird auch die Geburt von Kalki, dem letzten Avatar, herbeiführen von Vishnu, der Kali bekämpfen und den Reset-Knopf der Welt drücken wird, was ein goldenes Zeitalter bringt. Aufgrund der zyklischen Natur der Welt im Hinduismus wird das Kali Yuga jedoch irgendwann zurückkehren.
    • Darüber hinaus glauben einige hinduistische Gelehrte, dass wir im Kali Yuga . leben jetzt sofort , gerade in den (relativ) sehr frühen Stadien.
Flipper
  • Dies ist das Thema des Tisches 'Ruiner' in Ruiner Flipper ; Das Ziel des Spielers ist es, den dritten Weltkrieg zu beginnen und einen nuklearen Austausch herbeizuführen.
Poesie
  • , von Neil Gaiman parodiert dies fast und beschreibt, wie jeder eine mögliche Apokalypse passiert am selben Tag. Alien-Invasion, Zombie-Apokalypse, Ragnarök um nur diejenigen zu nennen, die ihre eigenen Verse bekommen. Aber... Sie haben nichts davon mitbekommen, weil Sie in Ihrem Zimmer saßen, nichts taten, nicht einmal lesen, nicht wirklich, nur auf Ihr Telefon blicken und sich fragen, ob ich anrufen würde.
Rollenspiel
  • Halbgötterkraft : Versucht (vielleicht unwissentlich) während des Ronin-Krieges. Die Zerstörung der Götter wurde im Quellkanon als das Ende der westlichen Zivilisation bezeichnet. Ab dem Aufstieg des Hierophantenbogensdies scheint der Plan des Hierophanten zu sein, in einer gut gemeinten extremistischen Weise.
  • Schattenseite : Als Ergebnis eines Massen-Super-Empowering-Events und des fantastischen Rassismus begann es unweigerlich.
  • Zerstöre den Godmodder hat ein eingeschränkteres Beispiel. Die gesamte Community bricht permanent aus und lässt das Ziel (Server oder Minecraft) völlig desolat und ohne Aktivität.
    • Im zweiten Spiel wird es noch schlimmer, wobei das Endergebnis darin besteht, dass jeder gezwungen ist, von God Craft zu rage, zu scheitern und dann härter zu wüten. Für immer.
      • Als das abgewendet wurde,der Godmodder wurde sofort allmörderisch und beschloss sofort, die gesamte Existenz zu zerstören, beginnend mit dem Universum von Minecraft, mit Hilfe des Roten Drachen. Der Konflikt hat dies auch als sein ultimatives Ziel.
    • In der TV Tropes-Sitzung ist die Strafe für das Scheitern das Ende von TV Tropes. Für immer.
    • Diese ist tatsächlich passiert in der ursprünglichen MSPA-Sitzung aufgrund mangelnder Aktivität; der Godmodder hat so ziemlich den gesamten Paradox Space ausgelöscht, weil sich ihm niemand widersetzt hat. Glücklicherweise wird dies erneut verbunden, da die MPSA-Sitzung in naher Zukunft neu gestartet wird.
Tabletop-Spiele
  • Von Glücksstufe: 'Die Auswirkungen der Glückseligkeit waren unheilvoll und unmittelbar: Jeder Mensch über 18 wurde von einer plötzlichen Müdigkeit heimgesucht, und als er einschlief, erwachte er nicht... ...die Gesellschaft, insbesondere die Industriegesellschaft, beginnt zu kollabieren einen Monat später, als Nahrungsmittelproduktion und Versorgungsunternehmen zusammenbrechen.'
  • Der Punkt von Das Wahnsinns-Dossier ist, dass, wenn die Helden verlieren, die Menschheit einfach zu einer Sklavenrasse eines Haufens soziopathischer kosmischer Schrecken wird. So sollte die Geschichte zugegebenermaßen vor einer erfolgreichen realitätsverdrehenden Revolution vor fünfzehnhundert Jahren sein.
  • Dominaria, die zentrale Welt von Magic the Gathering , hat nicht weniger gelitten als mehrere Apokalypsen:
    • Der Krieg der Brüder (das gesamte Gesicht des Planeten ist zerschmettert, zweitausend Jahre Eis und Schnee).
    • Die Phyrexian Invasion (der größte Teil der Weltbevölkerung wird von dämonischen Eindringlingen abgeschlachtet).
    • Karonas Apokalypse (alle Magie der Welt für kurze Zeit erloschen).
    • Die Krise der „Zeitspirale“ war ein Versuch, das gesamte Flugzeug daran zu hindern, sich im Gefolge dieser und verschiedener anderer riesiger magischer Ereignisse zusammenzufalten – eine Apokalypse, die durch zu viele Apokalypsen verursacht wurde, und dies gilt nicht für Beinahe-Apokalypsen wie das Ende des Thran-Krieges. Es ist ein Wunder, dass der alte Felsen immer noch zusammenhält.
    • Das Schmelzen der Eiszeit war seine eigene Apokalypse, und die Welt explodierte während des Invasionszyklus mindestens dreimal. Und das ganz zu schweigen von den anderen Flugzeugen, die wir seit der Invasion besucht haben, wo jedes mindestens ein Weltuntergangsereignis hatte, wenn nicht zwei oder drei, zusätzlich zu der allgemeinen weltweiten Kriegssituation meistens sie sind drin.
    • Mirrodin bietet eine Zombie-Apokalypse im Block Narben von Mirrodin, in der alle Menschen von Mirrodin langsam mit dem Virus infiziert werden und zu den Nachkommen der oben genannten dämonischen Invasoren werden.
    • Aufstieg der Eldrazi.
    • In künstlichen Flugzeugen führt der Mangel an jemandem, der sich darauf konzentriert, das Flugzeug stabil zu halten, zum Zusammenbruch des Flugzeugs. Dies geschah mit Serras Reich, wenn es mit der Anwesenheit eines Phyrexianers in einem Weiß-Mana-Reich verbunden war.
    • Umgekehrt in Innistard, wo das Ende der Welt, wie wir sie kennen, die Rückkehr des Engels Avacyn war, wodurch die Welt näher an die Art herangebracht wird, wie sie war, bevor wir sie je gesehen haben.
    • Es gibt tatsächlich Karten, mit denen Sie 'alle X zerstören' können. Diese Karten haben in der Regel Namen wie Armageddon, Wrath of God, Global Ruin, Catastrophe, Planar Collapse...
    • Points of Interest TV-Show
  • Schon ein paar Dungeons Spiel-Settings haben ein weltbewegendes Kaboom in ihrer Hintergrundgeschichte, wie Krynns Katastrophe oder Mystaras Großer Feuerregen. Wenn du ein ausreichend hohes Level erreicht hast, kannst du Götter töten und ganze Existenzebenen auslöschen....
    • Das bestimmende Merkmal der D20-Einstellung DrachenMech ist das so? jetzt sofort , mit dem verdammten Mond, der auf den Planeten sinkt, komplett mit einem ewigen Meteoritenbeschuss und den Göttern, die von den Mondgöttern angegriffen werden. Nun, dies ist ein definierendes Merkmal, das andere ist Instant Awesome: Einfach Mecha hinzufügen! .
  • Warhammer 40.000 :
    • Das Imperium hat eine Politik, dies auf einer einzigen Welt durch Exterminatus zu erreichen. Dies geschieht normalerweise mit zyklonalen Torpedos oder dem Ergebnis eines Virusbombenangriffs (wobei das, was in letzterem übrigbleibt, normalerweise in Brand gesteckt wird) oder manchmal mit anderen, exotischeren Mitteln. Normalerweise getan, wenn eine Welt als nicht wert der Arbeitskraft oder Ressourcen für die Eroberung angesehen wird oder wenn die Bewohner eines etablierten Planeten oder der Planet selbst als unerlöslich angesehen werden. Dies gilt als Überschreiten der Godzilla-Schwelle im Universum, obwohl es immer noch ziemlich häufig vorkommt. Außerdem ist dies technisch nicht so schlimm wie andere Beispiele, da Sie (auf dem Papier) entkommen könnten und es mindestens eine Million Welten da draußen gibt; aber es ist immer noch ein Verlust in der Regel in Millionen- oder Milliardenhöhe.
    • Dies geschieht auch, wenn bestimmte andere Wesen auf der Welt ankommen. Tyraniden, die auf einer Welt landen, können einen schnellen, erbitterten Krieg bedeuten; und wenn sie nicht zurückgedrängt werden, fressen sie alles bis zum Grundgestein auf, um die gesamte organische Substanz zu bekommen, bevor sie in die nächste Welt aufbrechen. Ein einzelner Pest-Zombie, der auf die Oberfläche einer Welt gelangt, kann katastrophal sein. Bestimmte Necron-Dynastien sind dafür bekannt, eroberte Welten zu sterilisieren. Ein besonders schlimmer dämonischer Einfall kann damit enden, dass alles sterbliche Leben abgeschlachtet oder die Welt in einen Warpsturm verschluckt wird. Dutzende von Möglichkeiten, wirklich.
    • Im größeren Maßstab tritt das Universum in das elfte Jahrtausend des fortschreitenden Endes der Welt ein Galaxis . Da das Imperium als der einzige wirkliche Konkurrent gegen die meisten galaktischen Bedrohungen gilt, versagt es ständig um Zentimeter und ist die Hauptmacht, die die meisten Feinde bekämpft gleichzeitig . Der einzige Grund, warum es so lange gedauert hat, ist, dass die meisten Überbringer des Endes so gerne gegeneinander kämpfen wie die Menschheit. Chaos will die Galaxie verschlingen, Orks und Necrons wollen beide an die Spitze klettern und alles, was übriggeblieben ist, töten oder unterwerfen, die Tyraniden wollen alles essen und die Eldar befürchten, dass der letzte Krieg gegen das Chaos früher beginnt, als sie vorhergesagt haben.
  • Das Ende des Endzeit-Events für Kriegshammer beinhaltete die vollständige Auslöschung der Warhammer-Welt, um Platz zu machen Warhammer: Age of Sigmar .
  • Die Crapsack-Welt von BattleTech endet und wird mehrmals neu gestartet (nur um ein weiteres schreckliches Ende zu erreichen), einschließlich des Untergangs der Terranischen Allianz, des Untergangs des Sternenbundes (der einem goldenen Zeitalter am nächsten kommt) Battletech jemals hatte), das Wort von Blake Jihad und die Zerstörung des HPG-Kommunikationsnetzwerks und das anschließende 'Dunkle Zeitalter'. Dies liegt daran, dass dieses Universum ein schrecklicher Ort ist, der von schrecklichen Menschen bevölkert ist, die täglich schreckliche Dinge tun.
  • Über welches Ende der Welt, wie wir es kennen, sprechen wir, wenn wir über die Alte Welt der Dunkelheit ?
    • Nun, es gibt Gehenna von Vampir: Die Maskerade , wenn die Vorsintflutlichen aus ihrem Dornröschenschlaf aufstehen, grob über die Erde rennen und ihre vampirischen Kinder verschlingen.
    • Und dann gibt es da noch die Ba'ali, die glauben, dass eine andere Gruppe von Eldritch-Abscheulichkeiten aufsteigen wird, die sogenannten 'Kinder', die existierten, bevor Gott das Licht schuf, und die mit Sicherheit die gesamte Menschheit zerstören werden, sollten sie jemals aufwachen. Um dies zu verhindern, begehen die Ba'ali im Namen der Kinder so viele völlig verdorbene Handlungen wie möglich, um sicherzustellen, dass sie nicht erkennen, wie relativ schön die Welt der Finsternis ist, und die Dinge nach ihrem Bild neu machen.
    • Und dann ist da noch die Apokalypse von (duh) Werwolf: Die Apokalypse , der letzte Kampf gegen den Wyrm und seine korrupten Kräfte.
    • Magier: Der Aufstieg zeigte ein etwas optimistisches Ende der Welt in seinem Endspiel,wo die gesamte Menschheit gleichzeitig erwacht und die Beschränkungen der Realität aufgehoben werden, während jeder ein Gott für sich selbst wird. Es sei denn, das 4. apokalyptische Szenario wird verwendet, in dem die Nephandi gewinnen und die Hölle auf Erden bringen.
    • Wechselbalg: Der Träumende hat die überhängende Bedrohung des Endlosen Winters, einer Zeit, in der Vorstellungskraft, Glaube und Hoffnung so gut wie verschwunden sind und die Welt der Feen langsam verkümmert und stirbt.
    • Wraith: Das Vergessen endete die Linie mit dem Sechsten Großen Mahlstrom, wo ein erschütternder Wind durch die Schattenlande fegte, als Oblivion mit Füßen trat und Stygia fiel. Orpheus lassen Sie die Spieler die Folgen erkunden...Umgang mit Großmutter, dem Ding, das gespawnt ist Gespenst 's großen Schrecken und droht die Welten der Lebenden und der Toten zu verschlingen.
  • Neue Welt der Dunkelheit :
    • Eines der Ergänzungsbücher, Spiegel , bietet verschiedene mögliche Szenarien, um eine Kampagne mit dem Ende der Welt zu bewältigen, sowie die Folgen, die sie für alle übernatürlichen Bewohner haben würde.
    • Fan-Ergänzung Sirene: Das Ertrinken hat es als Teil seiner Prämisse: Die Titelsirenen sind tatsächlich Menschen, die durch das Lied einer Göttin verwandelt wurden, die sie vor einer schlechten Zukunft warnte, in der eine Apokalypse namens Sintflut stattfand, und sie müssen jetzt alles in ihrer Macht Stehende tun, um die verschiedenen zu verhindern prevent mögliche Ursachen der Sintflut, um sicherzustellen, dass es nicht passiert.
  • Erhaben hat mehrere Fraktionen, die ihre eigenen planen, vor allem The Fair Folk (die keine Ordnung mögen) und die Neverborn (die nichts sehr mögen). Dies ist ganz zu schweigen von den zwei separaten Apokali in der Hintergrundgeschichte (und einigen anderen Ereignissen, die sich für den Titel qualifizieren könnten, wenn wir mehr darüber wussten).
    • Die Usurpation war das Ende des Ersten Zeitalters, einer Zeit hoher Magie und gut verwalteter Utopien, die durch eine Verschwörung der Siderischen und Terrestrischen Erhabenen zu einem Ende gebracht wurde. Sie töteten alle Solar Exalted und hinderten ihre Exaltationen daran, neue Wirte zu finden, und trieben die Lunar Exalted (die höchstwahrscheinlich in der Lage waren, die von den Solars abhängigen Technologien sicher abzutreten) an die Grenzen der Schöpfung.
    • Dann, ungefähr sieben Jahrhunderte später, lösten einige der bittereren Geister der getöteten Solaren die Große Ansteckung aus, eine Krankheit, die 9/10 aller LEBENDEN DINGE IN DER SCHÖPFUNG tötete ... einschließlich der Erhabenen selbst. Der plötzliche Mangel an... allem... gab dem schönen Volk die Gelegenheit, die Realität der Schöpfung in einem weltweiten Krieg, der als 'The Balorian Crusade' aufgezeichnet wurde, einzufangen und fast vollständig zu zerstören.
    • Das Buch 'Return Of The Scarlet Empress' beschreibt die tatsächliche Herbeiführung des Endes der Welt, wie wir es kennen, durch die Yozi (die eigentlich viele Dinge mögen, aber es vorziehen, dass sie unter ihrer Herrschaft zerquetscht werden), insbesondere die Schwarzer Drache (der persönlich absolut alles zutiefst hasst).
  • Unbekannte Armeen hat eine interessante Einstellung dazu. Die Welt wird untergehen, wenndie Zahl der unsichtbaren Geistlichen erreicht 333; sobald es zu Ende ist,die 333 Geistlichen und die von ihnen verkörperten Archetypen können mitentscheiden, wie die nächste Welt gestaltet wird, die Geistlichkeit wird geleert und der ganze Prozess beginnt von vorne. Mit anderen Worten, die aktuelle Inkarnation der Welt prägt die nächste, zum Guten oder zum Schlechten. Es wird angedeutet, dass dies schon mehrmals vorgekommen ist;der Comte de Saint-Germain ist immer präsent, weil er den ersten und letzten Menschen verkörpert – den ersten Menschen, der in der neuen Welt geboren wurde und der letzte Mensch, der zum Klerus aufstieg.
  • Das Schattenlauf Das Setting kann von den Horrors ausgelöscht werden oder nicht, je nachdem, wie schnell sie in die Realität eindringen und ob die Technologie ihnen oder uns mehr Vorteile verschafft. Oh, und ob Ihr Spielleiter anerkennt, dass Earthdawn jemals passiert ist.
  • In der Hintergrundgeschichte des Türme von Hanoi Puzzle eine Legende wird von einem Tempel mit 64 goldenen Scheiben erzählt; Wenn es den Priestern gelingt, den Turm nach den Regeln des Puzzles zu versetzen, wird die Welt aufhören zu existieren. (Selbst wenn es eine einzige Sekunde dauert, um eine Bewegung zu machen, dauert dies 2^64-1 Bewegungen oder ungefähr 585 Milliarden Jahre.)
    • Was die Authentizität der Legende angeht, stellt The Other Wiki vorsichtig fest, dass 'nicht klar ist, ob Lucas diese Legende erfunden hat oder von ihr inspiriert wurde'.
  • Die Engel und Dämonen von In Termine stelle dich dieser Möglichkeit in Die letzte Posaune, als es scheint, dass die prophezeiten Zeichen von Harmagedon ankommen.Was erst später bekannt wird, ist, dass es sich tatsächlich um einen Scherz des Dämonenprinzen des dunklen Humors handelt, der hofft, Himmel und Hölle dazu zu bringen, die Erde über ein FAKE Armageddon zu verwüsten.
  • Finsternisphase findet 10 Jahre statt, nachdem KIs namens TITANs verrückt geworden sind, sich gegen ihre Schöpfer erhoben und 95 % der Transhumanität ausgelöscht haben, bevor sie in unbekannte Teile verschwanden. Die Erde ist ein rauchendes Ödland, das von Nanoplagen und Überresten von TITAN-Kriegsmaschinen verwüstet wird und von Kill Sats verboten ist. Die Überlebenden des Falls haben sich im gesamten Sonnensystem ausgebreitet.
  • Das Ende der Welt von Fantasy Flight Games ermöglicht es den Spielern, die Apokalypse von Anfang an dort zu erleben, wo sie leben, wobei sie selbst als Spielercharaktere fungieren.
  • Dies zu verhindern ist der grundlegende Punkt von Arkham Horror . Sollten Sie es versäumen, die Ankunft des unheimlichen Gottes zu stoppen, zerstört er die Stadt, während Sie sie zurückschlagen, und wenn Sie sie besiegen, wird sie nicht wirklich aufgehalten. Wenn du es im Kampf besiegst, gewinnst du das Spiel nicht, du und der unheimliche Gott Krawatte wie es in den Regeln steht. Es zu besiegen bedeutet, dass es noch Zeit hatte, die Stadt zu planieren und einen Großteil der Welt zu zerstören. Sollten Sie scheitern, was in diesem Spiel eine definitive Option ist, wird diese Trope im Wesentlichen gerade gespielt.
  • Die Anderen geht es im Wesentlichen darum, dass die Welt jeden Tag am Rande der Zerstörung steht durch das spontane Erscheinen von Monstern auf regelmäßiger Basis, und wenn Sie es während Ihrer Mission nicht aufhalten, werden die Sünden der Apokalypse aufstehen und die Stadt zerstören, bevor sie sie zerstören die Welt.
Theater
  • Der endgültige endet so,mit der Gammastrahlung einer nahegelegenen Galaxie, die die Erde unbewohnbar macht.
Videospiele
  • Command & Conquer: Tiberian Sun war insofern einzigartig, als seine letzten Missionen im Wesentlichen ein Wettlauf gegen die Zeit waren, bevor sich alles änderte. Kane hat seine World Altering Missile fertiggestellt, die alles Leben in Tiberium-basiertes Leben verwandeln wird, und es bleiben nur noch drei Stunden, bis sie abgefeuert wird. Als Nod müssen Sie die Interkontinentalraketen-Trägerraketen in Hammerfest aufstellen, die die Philadelphia zerstören, wenn sie über Ihnen vorbeifliegt, und so sicherstellen, dass die WAM abfeuert. Als GDI müssen Sie den Abschuss der Rakete in Kairo und der Interkontinentalraketen verhindern.
  • Das Super Robot Wars Alpha Das Finale der Unterserie hatte mehrere Enden, bei denen versucht wurde, den Tod allen fühlenden Lebens im Universum zu stoppen. Das Schlimmste war die Verkörperung von Leben und Wiedergeburt, die verrückt wurde und die Wave-Motion Gun auf der Party benutzte ... was jeden im Quadranten tötete.
  • Das Ende von Kapitel 4 in Tapfere Zweite kommen die Helden einfach zu spät, um den Plan des Kaisers zu stoppen: Er entkommt in die Heilige Säule und bringt Agnes mit sich, aber nicht bevor er den Mond zerstört, der alle Verbündeten von Magnolia tötet, die Welt in eine ewige Nacht stürzt, und seit dem Mond war die einzige Verteidigungslinie gegen Ba'als, sie dringen in Luxendarc ein und ersetzen alle zufälligen Begegnungen mit NPCs in jeder Stadt, die von Panik zu Resignation mit ihrem Schicksal übergehen.Gut, dass der Player einen Reset-Knopf hat und Yew ist schnell zu empfehlen, dass sie es verwenden .
  • Im Fire Emblem: Strahlende Morgendämmerung , Ashera ist die Göttin der Ordnung. Wenn es zu viel Krieg und Konflikte gibt, zerstört sie die Welt, wütend, dass der dunkle Gott befreit wurde unddass Lehran sein Versprechen nicht einlösen konnte.. Jedoch,die Galdr der Erlösung befreit Yunehindert sie daran und sie verwandelt fast jeden in steinerne Statuen und bereitet sich darauf vor, die Welt neu aufzubauen.
  • Stadt der Helden ... wenn es eine Zeit gäbe, in der die Welt ist nicht gefährdet von gefühllosen Schurken, riesigen Robotern, Außerirdischen aus einer anderen Dimension, Experiments Gone Horrably Wrong und so weiter, wurde es wahrscheinlich in der Beta entfernt. Sogar die Schurken bekommen ein paar Tricks, um die Welt in ein bisschen Destiny-Subversion zu rettenEin gewisser Bogen zeigt dir, was passieren würde, wenn du dein Potenzial als Auserwählter ausschöpfst und die Welt eroberst – es wird keine Welt mehr geben, die du übernehmen kannst. Sie müssen dann Big Bad Lord Recluse in Zukunft vereiteln, um den gegenwärtigen Recluse davon zu überzeugen, den Plan nicht durchzuziehen ... was wirklich den ganzen Ball von Timey Wimey Stuff und die Köpfe der Spieler durcheinander bringt.
  • Schatz der Rudra folgte diesem Muster des Aussterbens von Rassen etwa 5 Mal, bevor das Spiel tatsächlich begann; Alle 4.000 Jahre tötet ein Wesen namens Rudra die aktuelle Rasse und erschafft eine neue.Dies stellt sich als ein Plan von Mitra: Schöpfer der Welt heraus, um eine Rasse zu schaffen, die Eindringlinge davon abhalten kann, die Welt überhaupt zu zerstören, wenn sie besiegt oder nicht in der Lage ist, ihre Pflicht zu erfüllen.
  • Im Star Ocean: Die zweite Geschichte Der Hauptgegner plant, das Universum zu löschen, indem er den Big Crunch verursacht.Sein Plan geht trotzdem durch, selbst nachdem du ihn besiegt hast.Und in Star Ocean: Bis zum Ende der Zeit , das Big Bad beabsichtigt löschen das Universum.
  • Im Novalogic 's F-22 Lightning II, die letzte Kampagne hat eine Sammlung von militärischen und politisch extremistischen Gruppen, die bei den letzten ukrainischen Wahlen antreten, mit dem beabsichtigten Ergebnis, die UdSSR neu zu schaffen. In der vorletzten Mission haben US-amerikanische, russische, israelische, britische und ähnliche Geheimdienste versichert, dass sie, selbst wenn sie ein Atomsilo einnehmen, keinen neuen Startcode neu konfigurieren können. Jetzt haben sie nicht nur einen genommen, sondern auch die Startcodes neu konfiguriert. Russische Versuche zur Selbstzerstörung sind gescheitert. Ihre KGB-Quellen beantworten ihre Telefone nicht mehr. Die Welt ist nur wenige Minuten von einem nuklearen Holocaust entfernt.
  • Die Halos im Hallo Serien sind Waffen, die entwickelt wurden, um alles empfindungsfähige Leben in der Galaxie auszulöschen, d. h. Das Ende der Galaxie, wie wir es kennen, um die Ausbreitung der Flut zu verhindern; Wenn ein solcher Ausbruch im ersten Spiel auftritt, muss der Spielercharakter natürlich das Abfeuern der Waffe stoppen.
  • Kommandant Keen musste dies in der klassischen Platform-Game-Reihe von Apogee ein paar Mal verhindern. Seine erste Spieleserie trug den Titel Die Erde explodiert , und er musste verhindern, dass die gedankengesteuerten Vorticons – die von seinem bösen Gegenstück manipuliert wurden – genau das taten. Die Fortsetzung 'Goodbye Galaxy' erhöhte den Einsatz wie vorgeschlagen. In der nächsten Serie sollte es darum gehen, dass er das Ende des Ganzen verhindert Universum , aber zu diesem Zeitpunkt ging Apogee das Geld aus und er hatte nur genug Geld, um seinen Babysitter zu retten.
    • Im zweiten Spieles ist tatsächlich möglich, die Erde durch „Unfall“ zu sprengen, indem man den Schalter an einem der Todesstrahlen umlegt, bevor man ihn deaktiviert, was zu einem nicht standardmäßigen Game Over führt Game.
  • Im The Legend of Zelda: Majoras Maske , droht ein fallender Mond die Welt von Termina auszulöschen. In den meisten anderen Spielen der Serie versucht der Bösewicht nur, Regel die Welt.
    • Angegeben am Ende von The Legend of Zelda: Eine Verbindung zwischen den Welten DasLorule, Hyrules Gegenstück in der alternativen Dimension, zerbröckelte, nachdem die Vorfahren von Prinzessin Hilda Lorules Triforce zerstört hatten. Der Todesberg leidet unter einem ewigen Winter, die Sumpfregion wird ständig überflutet, ständige Erdbeben haben das Land zerrissen und das Königreich wird von Monstern überrannt. Ohne das Triforce würde Lorule schließlich zerstört werden. Zum Glück verwenden Link und Zelda ihr eigenes Triforce, um Lorules Triforce wiederherzustellen.
  • Ein ähnliches Ereignis tritt auf in Dunkle Wolke 2 :Das Wesen, das die wahre Identität des angenommenen Big Bad ist, ist dasjenige, das sich angerufen hat und dafür verantwortlich ist, den Stern des Vergessens am Fallen zu hindern.
  • Wäre das Schicksal der Welt in drei von Drakengards Mehrere Enden, wenn nicht die Protagonisten eingreifen.
  • Im Königreich Herzen, Die Dunkelheit versucht, das Herz der Realität selbst auszulöschen. Die Protagonisten bekommen einen Eindruck davon, was mit dem Multiversum passiert, wenn sie scheitern, wenn sie einen Ort namens 'The End of the World' besuchen. Es ist das Zentrum aller Dunkelheit – ein düsteres, meist formloses Durcheinander, das aus dem Stoff der Welten besteht, die von den Herzlosen verschlungen werden, die selbst aus dem Stoff bestehen aus Menschen von den Herzlosen verschlungen oder durch ihren eigenen Abstieg ins Böse verfallen.
    • Die aktuelle Einstellung von Königreich Herzen ist das eigentlich Nachwirkungen eines Weltuntergangsszenarios, das als 'Schlüsselschwertkrieg' bekannt ist. Die vielen Welten waren ursprünglich eine einzige Welt, getaucht in das Licht von Kingdom Hearts. Die Menschen begannen, um die Macht von Kingdom Hearts zu kämpfen, und ihr Konflikt zerstörte die ursprüngliche Welt. Die nächste Generation konnte die Welt neu gestalten und die kleineren erschaffen, die wir heute kennen.
  • Im Super Paper Mario , Graf Bleckund ich vergessewollen ALLE Welten über den Dunklen Prognostikus zerstören.Es gelingt ihnen tatsächlich, das Königreich der Sammer Guys zu zerstören – fast während die Helden sind immer noch drin .
  • Im Lebe ein Leben Sie haben tatsächlich die Möglichkeit, die gesamte Existenz durch Ihre eigenen Hände zu beenden, indem Sie einfach die Option Armageddon auswählen!
  • Jeder Shin Megami Tensei Spiel (einschließlich der Spinoffs) behandelt dies auf die eine oder andere Weise.
    • In einem dieser Spin-offs Person 3 , wird der Hauptfigur von Anfang an ausdrücklich gesagt, dass 'das Ende' bald kommt.Wenn er möchte, kann er es um ein paar Monate verschieben und es kommen lassen, ohne zu wissen, dass es kommt. Oder er kann kämpfen, aber es wird letztendlich als sinnlos dargestellt. Und dann gewinnst du. So'ne Art.
    • Im Original Shin Megami Tensei I , zur Hälfte des Spiels wird die Zivilisation in einem Atomkrieg zerstört. Sie und Ihre Gefährten werden durch den Transport in das Reich der Dämonen verschont, aber wenn Sie einige Jahrzehnte später zurückkehren, bleibt die Welt verwüstet, da Dämonen frei herumlaufen und die Streitkräfte von Gaia und Messias Krieg führen.Dann überschwemmt der Messias Tokio zur Sicherheit.
    • Im Shin Megami Tensei III: Nocturne (oder Luzifers Ruf ),die Welt endet nach der ersten Stunde des Spiels und du verbringst den Rest des Spiels damit, sie wieder aufzubauen, ohne von den Dämonen, die jetzt frei herumlaufen, ganked zu werden.Und das wahre Dämonenendebeinhaltet das Ende alles um den Himmel zu zerstören.
    • Im Digitale Teufelssaga , ein weiteres Spin-off, nicht nurdie Welt des Schrottplatzes endet am Ende des Spiels, aberDie reale Welt, in der Sie landen, wurde vor fünf Jahren halb zerstört und beginnt sich nach der Hälfte des Spiels in die Sonne aufzulösen. Ihr Ziel ist es, es zu stoppen.
    • Im Shin Megami Tensei: Seltsame Reise die Schwarzwelt verschluckt die Erde in wenigen Sekunden, wenn du stirbst.
    • Im Shin Megami Tensei IV wenn sich der Protagonist für die nihilistische Route entscheidetWegen des endlosen Krieges zwischen Law und Chaos helfen The White ihm, die ganze Welt zu zerstören. Mit einem schwarzen Loch für Ironie.
  • Es gibt ein kostenloses Online-Flash-Spiel Pandemie und seine Fortsetzung Pandemie 2 bei dem der Spieler die Kontrolle über eine Krankheit übernimmt, indem er Evolutionspunkte für Symptome wie Fieber ausgibt oder die Krankheit über die Luft übertragen lässt. Das Ziel ist es, jeden einzelnen Menschen auf der Erde zu töten.
    • Sein spiritueller Nachfolger Success Pest Inc. folgt dem gleichen Konzept. Es enthält auch einige nicht standardmäßige Szenarien zum Ende der Welt, wie zDie Menschheit geht den Neandertalern zu oder wird von einem Hirnwurm oder Vampiren bis zum letzten Mann versklavt.
  • Dies ist zumindest ein Teil des Plans des Bösewichts in fast allen Final Fantasy Spiel.
    • Untergraben in Final Fantasy VI , wo das Große Böse, Kefka, gelingt es tatsächlich, die Welt zu zerstören , trotz Ihrer Bemühungen ansonsten. Sie sehen, wie unzählige NPCs getötet werden, während ihr Land auseinandergerissen wird und die Weltkarte dauerhaft vernarbt bleibt. Den Rest des Spiels verbringen Sie damit, sich zu rächen, weil Sie beim ersten Mal gescheitert sind, und versuchen, seinen tyrannischen Griff an den Überresten der Gesellschaft zu brechen.
    • Im Final Fantasy X dies wird gegen Ende unterlaufen, da die Protagonisten versuchen, die 'ewige Todesspirale' zu beenden, die tausend Jahre lang die ganze Welt im Griff hatte und das Ende der Welt, wie wir sie kennen, herbeiführt.Im Final Fantasy X-2 ,die Welt erholt sich von der Verwirrung, die nach der Entfernung der korrupten Kirche hinterlassen wurde. Es spielt direkt mit der ursprünglichen Schöpfung von Sin, die eine futuristische Cyberwelt in eine Gesellschaft von Dörfern verwandelte, die den Einsatz von Maschinen verbietet und die Technologie vorantreibt.
    • Dies ist das Hauptziel des Big Bad im Ketten von Promathia Erweiterung in Final Fantasy XI . Es hilft wirklich nicht, dass der Avatar Bahamutglaubt, dass der beste Weg, dies zu verhindern, darin besteht, alles fühlende Leben auf Vana'diel . auszulöschen.
    • Serah und Noel versuchen, diese Trope in abzuwenden Final Fantasy XIII-2 indem wir die Zukunft verändern. Sie verändern letztendlich die Zukunft...aber die ergebnisse sind viel, viel schlimmer.
    • Und so ist die Fortsetzung Lightning Returns: Final Fantasy XIII , stellt fest, dass dies auf jeden Fall unvermeidlich ist. Lightnings Aufgabe ist es, so viele Seelen wie möglich zu retten, um sie in die neue Welt zu bringen, die geschaffen werden soll.
    • Final Fantasy XIV ließ Nael van Darnus den kleineren Mond Dalamud als Teil des Meteor-Projekts zu Fall bringen. Es stellt sich heraus, dass der Mond ein altes allagisches Konstrukt ist, das entworfen wurde, um den älteren Urmenschen Bahamut zu versiegeln. Sobald der Mond auseinanderbricht, zerstört Bahamut ganz Eorzea mit seinen feurigen und zerstörerischen Kräften. Bahamut hätte leicht eine totale globale Zerstörung anrichten können, aber dank der Intervention von Louisox wurde der Schaden auf Eorzea selbst reduziert.
      • Die Erweiterung Schattenbringer geht es darum, zu verhindern, dass dies der Welt des Ersten als Folge eines Überflusses an Licht passiert.Später stellt sich heraus, dass das Verhindern der Zerstörung der Ersten der Schlüssel ist, um die Zerstörung Ihrer Heimatwelt Hydaelyn zu verhindern, da die Zerstörung der Ersten mit dem Einsatz einer tödlichen Gaswaffe durch das Imperium zusammenfallen würde, dem Einströmen von Lichtäther aus dem zerstört Zuerst machte das Gas so tödlich, dass es Hydaelyn bis in den Kern des Planeten vergiften würde. Es wird auch enthüllt, dass dies auf sieben anderen Shard-Welten passiert war, wobei die Zerstörung jeder einzelnen mit einem Umbral-Unglück auf Hydaelyn zusammenfiel. Darüber hinaus wurden die Scherben vor langer Zeit geschaffen, als die alte askische Zivilisation mit einer eigenen Apokalypse konfrontiert wurde, die daraus resultierte, dass ihre Schöpfungsmagie außer Kontrolle geriet, bis sie zwei Götter, Hydaelyn und Zodiark, beschworen und Hydaelyn Zodiark mit einem so mächtigen Schlag besiegte dass es die Welt in vierzehn alternative Dimensionen spaltet.
  • Im Chrono-Auslöser , ist der treibende Punkt des Spiels, Lavos daran zu hindern, die Welt im Jahr 1999 n. Chr. zu zerstören. (Das 'gegenwärtige' Jahr im Spiel ist 1000.) Und einer der Zeiträume, in denen Sie sich schließlich befinden, ist 2300 n. Chr., wodurch dem Spieler eine spielbare Post-Apokalypse geboten wird.
    • Auch nach einem Bosskampf,das magische Königreich von Zealmacht einen Colony Drop, bei dem der gesamte schwimmende Kontinent vom Himmel fällt. Die daraus resultierende Zerstörung (einschließlich einer riesigen Flutwelle) zerstört alles und hinterlässt eine kleine Handvoll Überlebende auf der Welt. Diese Apokalypse ist auchindirektverursacht durch Lavos.
  • Im Massenwirkung , Shepards Mission ist es, das Ende der Galaxis, wie wir sie kennen, durch Saren zu verhindern, dessenSchiff ist in Wirklichkeit eine KI, die als Sovereign bekannt ist, ein Vertreter einer alten Rasse von empfindungsfähigen Maschinen (A.I.s), die dafür verantwortlich sind, alle 50.000 Jahre oder so die Zerstörung aller fühlenden organischen Lebens in der Galaxie herbeizuführen.
    • Im Mass Effect 3 , das passiert im ersten zehn Minuten des Spiels.
    • Am Ende von Mass Effect 3 ,alle Enden haben Schattierungen davon, wenn auch mit einem optimistischen Ausblick für die Zukunft. Abgesehen von der Option „Verweigerung“, bei der es den Reapern letztendlich gelingt, die aktuelle galaktische Zivilisation zu ernten, und dem „Zerstören“-Minimal-EMS-Ende, bei dem die Aktivierung des Schmelztiegels dazu führt, dass die Massenrelais überlastet werden und in der gesamten Galaxie weit verbreiteten Schaden anrichten.
  • Terranigma irgendwie umgekehrt. Die Welt ist bereits zu Beginn des Spiels beendet und es ist dann die Aufgabe des Helden, die Welt neu zu starten.Dann übernimmt er die Aufgabe, das Ende zu verhindern nochmal , sehr zur Bestürzung des Gottes nimmt er die ganze Zeit Befehle entgegen.
  • Alle 4 Spiele im Gildenkriege Serien beinhalten eine drohende Bedrohung, die die Welt zerstören wird, wenn die Spielercharaktere sie nicht aufhalten. Das erste Spiel ( Prophezeiungen ) verdreht die Trope, indem man am Ende (gerade rechtzeitig, um etwas dagegen tun zu können) entdeckt, dassdu wurdest von Big Bad getäuscht, und all deine Handlungen wurden Portion das Ende der Welt herbeizuführen, anstatt es abzuwenden.Die nächsten beiden ( Fraktionen und Einbruch der Dunkelheit ) spielen die Trope geradeaus. Die vierte ( Auge des Nordens ) untergräbt es am Ende, wenn eine Zwischensequenz, die von den Spielern (aber nicht den Charakteren) gesehen wird, darauf hindeutetDu hast das Big Bad nicht wirklich getötet, und es wird sowieso noch etwas Weltuntergangsartiges passieren. Word of God hat diese Interpretation in Vorabinformationen über . bestätigt Guild Wars 2 .
  • Im Welt von Goo – und das entspricht der ursprünglichen Definition von rein – der Weltwird mit seinen Bewohnern unvereinbar, wie Software , wenn es aktualisiert in drei Dimensionen.
  • Super Mario Galaxy hat einen, aber rein zufällig und ist nicht Teil von Bowsers Plan, aber wenn man die Programmierung des Spiels ignoriert, wäre es sowieso passiert, ob er Mario besiegt oder nicht, weil er seinen Plan unwissentlich über seine eigene Sicherheit stellt. Nachdem er Bowser zum letzten Mal besiegt hatte,eine der Sonnen um seinen Galaxienreaktor implodiert und verursacht eine riesige Kettenreaktion, die ein massives superschwarzes Loch erzeugt, das beginnt, alles im Universum aufzusaugen. Dies ist das Ende der Universum wie sie es kennen! Alle Lumas stürzen sich in das Schwarze Loch, um die Zerstörung in einem heroischen Opfer zu stoppen.
  • Avalon-Code hat dies als Prämisse. Die Welt wird zerstört, und Ihre Aufgabe ist es, alles zu sammeln (na ja, scannen Sie sie, indem Sie sie mit dem Buch schlagen ...) alles, was es wert ist, in der nächsten Welt neu erstellt zu werden.Es stellt sich heraus, dass dieses spezielle Ende aufgrund der Einmischung von Werner und Olly zu früh kommt.
  • Mutter 3 's Dark Dragon würde leicht die Welt zerstören, wennSchweinchenEs gelang seinen Schergen , mindestens vier der Sieben Nadeln zu ziehen .
    • Er tut es sowieso, wenn Lucas die letzte Nadel zieht, aber im Finale stellt man fest, dass die meisten, wenn nicht alle guten Charaktere überlebt haben, vermutlich um in der nächsten Welt wiedergeboren zu werden.
  • Mehrere davon in der Oberstleutnant Serie.
    • Im Geschwaderkommandant III , besteht eine der Missionen darin, Raketen mit Biokriegssprengköpfen abzuschießen, die einen Planeten für Jahrhunderte für Menschen unbewohnbar machen würden. Auch das Schicksal der Erde in den Verlustszenarien des Spiels, wenn auch nur angedeutet mit a Terminator 2 -eske Szene eines Kilrathi-Stiefels, der einen menschlichen Schädel zerquetscht. Aus dem gleichen Spiel gibt es auch die wörtlicheren Weltenverderber der Ungetüm und die Temblor-Bombe.
    • Angeblich das Schicksal der Menschheit von Tolwyn in Geschwaderkommandant IV , ohne seinen Plan, die Menschheit zu einer auf das Töten konzentrierten Rasse zu formen, wie er von der Schwarzen Lanze inszeniert wurde.
    • Der Roman 'Fleet Action' von William Forstchen hat nicht nur die Erde mit einem Orbitalbombardement durch 'schmutzige' Atombomben bedroht (abgewandt von einem Big Damn Heroes-Moment), sondern tötet auf diese Weise tatsächlich zwei Kolonien im Orbit um Sirius , auf dem Weg zur Erde.
      • Von Fans erstellte Mod Abstand , basierend auf den Ereignissen von Flottenaktion , können Sie als einer der besagten Big Damn Heroes spielen.
  • Im Gepanzerter Kern für die Antwort , es ist impliziert, dass die Hauptfigur hat den Rest der Menschheit ausgelöscht, als C endete. Es gibt auch andere Wege zur Ausrottung der Menschheit im Spiel ...
  • Das Widerstand Serie auf der PS3 zeigt The Virus, der die Menschheit systematisch in einer alternativen Geschichtsumgebung erobert und assimiliert.
  • Das ist das Ziel aller in Ar tonelico II: Melodie von Metafalica .Es gibt zwei verschiedene Assimilations-Plots: Aufstieg in der Mitte des Spiels und Sublimation am Ende. Sie selbst zerstören fast die bekannte Welt, wenn Sie zu Beginn des Spiels Metafalica singen, und am Ende müssen Sie die Hälfte davon zerstören, um den Very Definitely Final Dungeon zu enthüllen.
  • The Elder Scrolls :
    • In der Mythologie der Serie bietet Alduin, das drakonische Tier der Apokalypse, ein sehr wörtliches Beispiel für die Trope. Es wird wiederholt gesagt, dass Alduin als Weltenfresser nicht die gesamte Schöpfung auslöschen wird; er wird 'nur' die gegenwärtige Inkarnation der Welt zerstören, damit eine neue an ihre Stelle treten kann. Diese ewige Wiederkehr ist sein göttlicher Auftrag. Wie Alduin ist Verkörperung des Endes der Welt selbst kann er seine volle Macht nur dann manifestieren, wenn es an der Zeit ist, die Welt tatsächlich zu beenden. An diesem Punkt wird er zu einem titanischen Monster mit göttlicher Macht, die sogar über die der daedrischen Prinzen hinausgeht.
    • Vergessenheit :
      • Mehrunes Dagon, der daedrische Prinz der Zerstörung, dient als das Große Böse. Als Allmörderischer Wahnsinniger von höchstem Ansehen sucht er die völlige Zerstörung von Mundus, der Welt der Sterblichen. Natürlich liegt es an dem Champion von Cyrodiil, dem Hidden Backup Prince Martin Septim und den Blades, ihn aufzuhalten. Schlimmer noch, in , wird angedeutet, dass Alduin Dagon ursprünglich als eine Form der Ironischen Hölle in diesen Zustand verflucht hat, als Strafe dafür, dass er Teile früherer Kalpas vor ihm versteckt hat:
      Alduin : 'Dich verfluche ich hier und jetzt! Ich nehme dir die Fähigkeit zu springen und zu springen und zu springen und verdamme dich in [die Leere], wo du nur glückverheißende Tage zwischen dem einen und dem anderen verlassen kannst, und trotzdem nur durch harte, harte Arbeit. Und so wird es sein, mein kleiner Eckschneider, bis du alles in der Welt vernichtet hast, was du früheren Kalpas gestohlen hast, also wahrscheinlich nie! '
      • In dem Zitternde Inseln Erweiterung müssen Sie mithelfen, dass dies auf den titelgebenden Shivering Isles, dem daedrischen Reich von Sheogorath, dem daedrischen Prinzen des Wahnsinns, passiert. Während eines wiederkehrenden Ereignisses, das als Graumarsch bekannt ist, werden die Inseln von Jyggalag, dem daedrischen Prinzen der Ordnung, zerstört. Wie sich herausstellt,Sheogorath ist die personenförmige Dose, in der Jygglag von den anderen daedrischen Prinzen versiegelt wurde, die Angst und Eifersucht auf seine Macht hatten. Die Welt zu retten bedeutet in diesem FallÜbernimm selbst den Mantel von Sheogorath, um Jyggalag zu befreien und den Teufelskreis zu beenden.
    • Im Skyrim , der oben erwähnte Alduin kehrt zurück und dient als Big Bad . Er hat sich jedoch entschieden, sich seinen Pflichten als Weltenfresser zu entziehen und möchte stattdessen die Welt übernehmen, sie regieren und von den Sterblichen als Gott verehrt werden, etwas, das er einst vor langer Zeit mit den anderen etabliert hat Drachen und sterbliche Drachenpriester. Akatosh, Alduins göttlicher Vater und Top God of the Nine Divines Pantheon, hat das letzte Drachenblut geschickt, um sich Alduin entgegenzustellen. Scheitern würde immer noch das Ende der Welt bedeuten, mit Betonung auf „wie wir sie kennen“.
    • Laut C0DA ist eine Online-Graphic Novel von 'Obscure Text' des ehemaligen Serienautors Michael Kirkbride , Nirn (der Planet, auf dem die Serie spielt) wird in der späten 5. Ära in einem Ereignis namens 'Landfall' zerstört. Anstatt zu sein vom Unterkönig zerstört wie zuvor angenommen, wurde Numidium stattdessen in einer Zeitschleife gefangen und taucht in der fernen 5. Ära auf, in der das Aldmeri-Dominion, angeführt von den Thalmor, Tamriel beherrscht. Numidium macht dort weiter, wo es in der 2. Ära aufgehört hat, führt Krieg gegen das Dominion und verwendet seine 'Ahnensense', um die Existenz der gesamten Altmer-Rasse zu widerlegen. Es fährt dann fort, den Rest von Nirn zu zerstören, mit allen Versuchen, es zu verhindern, dass es bestenfalls vorübergehende Ablenkungen sind. Einer Gruppe von Überlebenden gelingt es, mit einem Spezialschiff zu Nirns Mond Masser zu fliehen, doch Numidium folgt ihm schließlich dorthin.Schließlich ist ein Dunmer-Adliger namens Jubal-lun-Sul in der Lage, Numidium „verbal zu besiegen“. Die Landung endet, wenn Jubal-lun-Sul mit dem physischen Gott Vivec den ersten der 'Neuen Menschen' erschafft. Ja, es ist nur diese Art von Geschichte.
  • Touhou-Projekt , in seinem elften Spiel, zeigte schließlich einen Big Bad, der tatsächlich bereit war, einen davon durchzuziehen. Sie war einfach eine Krähe, die war durch Kernfusion angetrieben und verwandelt die Unterwelt in eine neue Sonne .
  • Skarin aus Viking: Schlacht um Asgard bringt dies mit sich. Zugegeben, es ist eher die extrem unbequeme Variante, aber es zählt trotzdem stillda er Fenrir entfesselt, der die Götter tötet und so die nordische Version der Apokalypse hervorbringt.
  • Im Ausfallen , Die Welt, wie wir sie kennen, endet am 23. Oktober 2077. Der Prolog von Fallout 4 spielt an diesem schicksalhaften Tag.
  • Im Fahrenheit , wenn dugebt Jade dem Lila Clan, die Welt endet im ewigen Winter.Sie dem Orangen-Clan zu übergeben oder ihr Geheimnis selbst zu erfahren, rettet die Welt, wenn auch im ersten Fall nur für kurze Zeit.
  • Im Pokémon Diamant und Perle , der Big Bad Cyrus möchte die Macht von Palkia und Dialga nutzen, um die gegenwärtige Welt auszulöschen und an ihrer Stelle eine neue 'perfekte' zu erschaffen.
    • Platin erläutert weiter seine Motivationen: den menschlichen 'Geist' auszurotten, den er für die Übel der Welt verantwortlich hält.
    • Weiter hinten der Höhepunkt von Pokémon Rubin und Saphir lässt Groudon/Kyogres Erwachen eine endlose Dürre/Flut herbeiführen. Das Spiel sagt direkt, dass die Region Hoenn zerstört werden könnte, wenn dies nicht gestoppt wird, aber wer sagt, dass es dort enden würde?
    • Im Pokémon Ultrasonne und Ultramond ,es wird stark impliziert (und in Lysandres Fall geradezu bestätigt), dass einige alternative Universen zerstört wurden, weil niemand das Big Bad verschiedener Spiele von ihren Zielen abhalten konnte.
  • Die letzte Phase von Sonic der Igel (2006) , das treffend benannte Ende der Welt, lässt die Protagonisten sich bemühen, die Chaos Emeralds aus den verzerrten Fragmenten der Realität zu sammeln, die übrig bleiben, während die Zeit-Raum-verschlingende Abscheulichkeit Solaris ans Werk geht.
    • Schallkräfte Eggman gewinnt und die ganze Welt wird von Feuer überrollt, Death Egg Robot Wächter und Infinites Repliken. Oh, und der Widerstand hat nur 3 Tage, um das Ende der Welt zu stoppen.
  • Magic Planet Snack hat das ein paar mal:
    • In der Mitte jedes Planeten gibt es einen Zauberer. Sie müssen durch die Planeten tunneln.
    • Deutlicher im guten Ende:
    „Und dann haben sie das gesamte Universum aufgefressen. DAS ENDE.'
  • Das ist das Thema von World of Warcraft´s 3. Erweiterungspaket, passend betitelt Katastrophe .
  • In den ersten beiden Weltraumquest Spiele, Big Bad Vohaul plant, Xenon zu zerstören. Roger muss Xenon im ersten Spiel vor einem erderschütternden Kaboom und im zweiten vor Versicherungsvertretern retten.
  • Raketenkommando . Nur Sie können die nukleare Zerstörung der letzten verbliebenen Städte der Erde verhindern. Und du wirst verlieren.
  • Im Champions online , ist der gefallene Engel Therakiel dazu bestimmt, die Apokalypse in der Stadt Vibora Bay herbeizuführen. Zwei Sterbliche, Robert Caliburn und Valerian Scarlet, werden die Hauptakteure dieses letzten Konflikts sein, obwohl niemand weiß, auf welcher Seite sie stehen werden.Nun, eigentlich arbeitet Valerian für Therakiel und du hast ihr gerade die Apokalypse-Startartefakte gegeben. Oh, und du hast den Edelstein gestohlen, der Robert seine Kräfte verleiht. Zünden Sie besser die Zeitmaschine an!
  • Metal Gear Solid: Peace Walker's Der Höhepunkt (zumindest in Kapitel 4) befasste sich mit dem Versuch, Peace Walker davon abzuhalten, eine Atombombe nach Kuba zu starten und Übermittlung falscher Flugbahndaten an NORAD, nachdem Coldman in seinen sterbenden Atemzügen Peace Walker aktiviert hatte.
  • Alle der Sternfuchs Spiele beschäftigen sich mit dieser Trope in einem eher galaktischen Maßstab; Star Fox Adventures spielt dies jedoch gerader mit dem möglichen Ende von nur Dinosaur Planet (in späteren Spielen in Sauria umbenannt).
  • Schon seit Odin-Sphäre basiert auf der nordischen Legende von Ragnarök, die Welt endet, egal welchen Weg man einschlägt. Das Schicksal der Welt (ob sie zerstört oder wiedergeboren bleibt) hängt jedoch davon ab, ob der Spieler richtig wählt, wer den Endgegnern gegenübersteht.
  • In der vierten Tranche des Helden der Macht und Magie Serie wird die Welt, in der die vorherigen Spiele spielen, zerstört, als zwei unglaublich mächtige magische Schwerter, die in Erweiterungen des vorherigen Spiels enthalten waren, aufeinanderprallen. Glücklicherweise tauchen überall Portale auf, die die glücklichen Überlebenden in die neue Welt von Axoth führen.
  • Der Planet von Geschichten von Symphonien und Geschichten von Phantasia leidet darunter wie ein wiederkehrender Hautausschlag. Es geschah mit Sicherheit 4000 Jahre vor Symphonia am Ende eines verheerenden Krieges, als der Planet in zwei Teile gespalten und von einer böswilligen rassistischen Theokratie übernommen wurde, und dann noch einmal zwischen Symphonia und Phantasia, als ein weiterer verheerender Krieg den Planeten ins Rollen brachte durch einen Meteoriteneinschlag zurück ins dunkle Zeitalter. Außerdem gab es während der 4000-jährigen theokratischen Herrschaft aufgrund eines Ressourcenschutzprogramms mehrereHinweisNur eine der beiden Hälften würde die Ressourcen bekommen, die sie zu einem bestimmten Zeitpunkt benötigte, und sie würde regelmäßig wechseln – und wenn das passierte, würden die Gesellschaften in der zuvor florierenden Hälfte zusammenbrechen, aber wir kennen nur einen sicher forHinweisDer Fall der Dynastie, die Sylvarant regiert. In Phantasia passiert es fast wiederHinweisThe Big Bad braucht die Menschheit, um so wenig Ressourcen wie möglich zu verbrauchen, und hat beschlossen, dass der beste und einfachste Weg darin besteht, sie alle zu töten oder sie zumindest bis zur Steinzeit mit Atombomben zu vernichtenaber die Helden stoppen es diesmal.
  • Eine der Ebenen in Tränen zu Tiara 2 spielt in einem namenlosen Dorf. Die Beschreibung des Dorfpfarrers klingt nach benediktinischem Mönchtum.Es stellte sich heraus, dass der Priester ein Riesenspinne , das Dorf voller Monster, die Einwohner werden einer Gehirnwäsche unterzogen und gezwungen, zu Watos zu beten, und das alles ist ein Test für ein größeres Projekt des Heiligen Reiches.
  • Im inFAMOUS , Kessler und die First Sons haben im Namen des menschlichen Fortschritts ein Gerät entwickelt, das Superkräfte im Benutzer aktivieren kann ... und dabei alle anderen in einem Radius von sechs Blocks tötet. Es stellt sich heraus, dass nur einige Menschen mit einer bestimmten genetischen Eigenschaft es überhaupt verwenden können, und andere, die diese Kriterien im Explosionsradius erfüllen, erhalten ebenfalls Kräfte. Es dauert nicht lange, bis die meisten Darsteller zu dem offensichtlichen Schluss kommen: Wer dieses Gerät in die Finger bekommt, wird in der Lage sein, seine eigenen Supersoldaten mit vielen Kollateralschäden zu bauen, die er Terroristen anlasten kann, und läutet ein eine neue Ära der Kriegsführung, die die Welt unwiderruflich zum Schlechten verändern wird.Und das alles ist nur ein Red Herring, denn Kessler ist eigentlich ein Zeitreisender aus einer schlechten Zukunft und sein wahres Ziel ist es, die Kräfte seines früheren Selbst vorzeitig zu erwecken, damit er bereit ist, sich einem völkermörderischen Monster namens The Beast zu stellen bevor es aufsteigen kann, an welchem ​​Punkt es die ganze Welt verwüsten und alles Leben beenden wird.
    • Im inFAMOUS 2 das lernen wirKessler hat eine wichtige Information übersehen und das eigentliche Ziel der Bestie ist es, so viele Menschen wie möglich vor einer unheilbaren Seuche zu retten, die sich auf der ganzen Welt ausbreitet, aber sein Prozess tötet andere. Das böse Ende besteht darin, zuzustimmen, dass dies die beste Vorgehensweise ist, und ihm dabei zu helfen.
  • Im Riss , Trotzige Spielercharaktere werden aus einer schlechten Zukunft in die Vergangenheit geschickt, um die Apokalypse der Klasse 5 oder 6 abzuwenden, die das Ergebnis des Gewinns von Regulos ist.
  • Im Arc der Junge Die erste empfindungsfähige Handlung des Endgegners nach seiner Freilassung besteht darin, der Welt eine neue zu entreißen. Er scheint in der Fortsetzung besser zu lernen, Prioritäten zu setzen, denn als er dieses Mal entlassen wird, beschließt er dann, Spaß zu haben nach dem er tötet diese nervigen Helden.
  • Im Xenosaga Die Menschheit hat unbewusst eine Kettenreaktion verursacht, um alle Existenz über viele unzählige Iterationen des Universums zu zerstören, alles wegen des existenziellen Schreckens der Vereinigung mit dem kollektiven Unbewussten. The Big Bad versucht es Stopp das passiert nicht. Irgendwie. Gott versucht herauszufinden, was unser Deal ist.
  • Assassin's Creed II enthüllt, dass die Haupthandlung, Assassinen gegen Templer, die um uralte Artefakte kämpfen, die das Schicksal der Menschheit kontrollieren können, tatsächlich Teil einer größeren Handlung von Jene, die vor kamen, ist. Assassin's Creed Revelations beschreibt, wie ihre Erste Zivilisation vor unzähligen Jahrtausenden durch eine Sonneneruption zerstört wurde, die die Menschheit fast vom Angesicht der Erde wischte. Die Pieces of Eden und das genetische Erbe, das sie in bestimmten menschlichen Blutlinien hinterlassen haben, sollten 2012 zusammenlaufen und die notwendigen Informationen übermitteln, damit die modernen Assassinen eine Wiederholung dieser Katastrophe abwenden können.
  • Das plant Galactus in Marvel vs. Capcom 3 . Sollten Sie im Endkampf gegen ihn verlieren, hat er Erfolg.
  • Dies ist das ultimative Ziel von Ruin in Duell Retter Schicksal , obwohl die Details dazu erst langsam enthüllt werden. Zuerst scheint es, dass die Menschheit einfach von der Welt befreit und durch Monster ersetzt wird.dann stellt sich heraus, dass dies passieren wird alle Welten, wenn es in Avatar passiert und dann stellt sich heraus, dass das Universum selbst wird neu gemacht, sollte Ruin gewinnen.
  • Im Crysis 3 Dies ist das Ergebnis, wennSie feuern Archangel nicht auf das Kriegsschiff True Ceph; Es feuert seine Wave-Motion Gun ab und das Letzte, was Sie sehen, bevor es schwarz wird, ist die Stoßwelle, die sich sichtbar über die Erdoberfläche ausbreitet.
  • Das Erwacht DLC für Toter Raum 3 hastdie Brother Moons - planetengroße Eldritch Monsoons, die aus ganzen Spezies hervorgegangen sind, die vom nekromorphen Virus verzehrt wurden -, die am Ende auf der Erde selbst fressen. Ich muss diese kosmische Horrorgeschichte lieben.
  • Far Cry 3: Blutdrache spielt in einer alternativen Zeitachse 2007, in der Kybernetik und Krieg häufiger vorkommen und die Kultur noch nicht über die 80er Jahre hinaus fortgeschritten ist. „Es ist die nahe Zukunft. Die Apokalypse hat eine Apokalypse gehabt!'
    • Danneine tatsächliche nukleare Apokalypse passiert in Far Cry 5 .
  • Minecraft: Story-Modus :Der Wither Storm ist im Grunde eine wandelnde Version davon. Wenn es nicht gestoppt wird, wird es wahrscheinlich die Welt zu einem Grundgestein reduzieren.
  • Im Ungewöhnliche Zeit , wenn das World Tuning bis Ende des Jahres nicht erfolgreich durchgeführt wird, wird die Welt eine globale Abkühlung erleben und in eine Eiszeit eintreten. Dies endet in einem der schlechten Enden, woAlto entscheidet, dass die Welt es nicht verdient, gerettet zu werden und lässt den ewigen Winter sich ausbreiten.
  • Im Zeitsplitter Serie, die Welt ist in vergangenen Kriegen zu Ende gegangen... aber du reparierst alles im dritten Spiel.
  • Katastrophe spielt in der nahen Zukunft, wo die Welt gleichzeitig von einer Zombie-Apokalypse, einer Invasion riesiger Käfer, einer Pilz-Mann-Plage und der Öffnung mehrerer Portale zu einer alternativen Dimension voller Eldritch-Abscheulichkeiten heimgesucht wurde.
  • Dunkle Seelen dreht sich darum. Wenn die Erste Flamme erlischt, wird Dunkelheit die Welt bedecken. Die meisten Charaktere des Spiels möchten dies verhindern, indem sie die Flammen neu entzünden (genannt 'Linking the Fire') und ihnen erlauben, weiter zu brennen. Eine kleine Wendung darin, dass es kein großes böses Wesen gibt, das aktiv versucht, das Feuer zu löschen; die Flammen sterben einfach aufgrund des langen Laufs der Zeit, da nichts ewig dauern kann. Das ist auch ziemlich klar die Welt wird gut weitergehen, die Frage ist, ob ein Leben, wie es derzeit bekannt ist, das kommende Zeitalter der Finsternis überleben kann. Letzten Endes,Die Spiele überlassen es dem Spieler, zu entscheiden, was wirklich das Beste für die Welt ist: die Flammen entzünden und versuchen, die aktuelle Ära so lange wie möglich zu verlängern, die Flammen sterben und die Natur ihren Lauf nehmen lassen oder die Wahl ablehnen und eine dritte suchen Option... falls überhaupt eine solche Option existiert.
  • Man würde nicht erwarten, dass dieser Trope in einem Spiel auftaucht, das sich um das Backen von Keksen dreht, aber Cookie-Klicker beweist das Gegenteil. Spät im Spiel,der Spieler könnte die Grandmapokalypse auslösen, ein Ereignis, bei dem die Großmatriarchen verärgert werden. Je weiter es voranschreitet, desto düsterer sind die Nachrichtenberichte aus aller Welt.Es ist notorisch eines der ganz, ganz wenigen Dinge, die es gibt nicht Gespielt für Laughs im Spiel.'Neuigkeit: Alle Hoffnung verloren, als die sich windende Masse aus Fleisch und Teig die ganze Stadt verschlingt!'
  • Im BoxxyQuest: The Gathering Storm , jeder der drei Hauptschurken will es verursachen, wenn auch auf unterschiedliche Weise und aus unterschiedlichen Gründen.
    • Arianna möchte die Macht von STORM nutzen, um das Internet sauber zu machen und es dann durch eine kalte und klinische Welt reiner Daten zu ersetzen, in der sie sich sicher fühlt. (Die überholte Pest scheint eine unbeabsichtigte Nebenwirkung zu sein, und es ist unklar, ob sie überhaupt weiß, dass es passiert).
    • Boxxyfanlegt den Schwerpunkt auf das ??wie wir es kennen.?? Sein Ziel ist es, das Internet wieder in einen chaotischen und ursprünglichen Zustand zu versetzen und dabei die gesamte aktuelle Bevölkerung zu töten.
    • Schließlich, in der True Ending-Route,Legion möchte alle menschlichen Benutzer aus dem Cyberspace säubern, sich dann aus der virtuellen Welt befreien und seinen Zorn auch auf die Realität entfesseln.
  • Im Super Smash Bros. Ultimate , Galeem macht das... erfolgreich . Es ist nur Kirbys Flucht, die hält Welt des Lichts von einem vollen Downer Ending.
  • Im Darksider , die Apokalypse ist dazu bestimmt, zu passieren. Die Wendung soll jedoch passieren, sobald das Dritte Königreich (die Menschheit) so weit fortgeschritten ist, dass es mit Himmel und Hölle auf Augenhöhe stehen kann, und somit werden die drei Rassen um das Recht kämpfen, zu entscheiden, wer das Schicksal der Schöpfung bestimmt . Jedoch, jemandem löste den Endkrieg früh aus, was dazu führte, dass die Hölle die Erde in Brand steckte, die Menschheit tötete und den unvorbereiteten Himmel unvorbereitet traf. Der Reiter des Apokalypsekrieges, dem vorgeworfen wird, ihn verursacht zu haben, weil er auf der Erde aufgetaucht ist, als die Sieben Siegel nicht gebrochen wurden, hat die Aufgabe, die Täter zu jagen oder bei dem Versuch zu sterben.Es stellte sich heraus, dass Abaddon, einer der größten Krieger des Himmels, den Endkrieg frühzeitig auslöste, um zu versuchen, einen hinterhältigen Angriff auf die Anführer der Hölle zu starten, während er die zerstörten Siegel reparierte, um alle dazu zu bringen, zu glauben, dass die Hölle zuerst geschlagen wurde, und so den Himmel standardmäßig gewinnen ließ, da die Menschheit t fortgeschritten genug, um sie herauszufordern (aber auch die Kämpfe zu stoppen, bevor die Erde zerstört würde). Leider wusste die Hölle bereits davon und kam mit lodernden Waffen heraus, was zu der aktuellen misslichen Lage führte.
  • Horizon Zero Dawn wird nach dem Ende gesetzt. Die Alte Welt ist gefallen, aber die Menschheit hat als verstreute Stämme auf dem Niveau der Bronzezeit (bestenfalls) überlebt, die zwischen den Ruinen ihrer fortgeschrittenen Vorläuferzivilisationen leben. Und aus irgendeinem Grund teilen sie ihre Welt mit einem ganzen Ökosystem von Robotertieren und sogar Dinosauriern.Die große Wendung der Geschichte ist, dass die Menschheit den Untergang der Alten Welt tatsächlich nicht überlebt hat. Jedes Lebewesen auf der Erde bis hin zu Mikroben wurde von der Faro-Pest ausgelöscht, einem abtrünnigen Schwarm von Killerrobotern, der sich von Biomasse ernährte, um seine sich selbst replizierenden Armeen zu versorgen. Während die Alten einen hoffnungslosen Krieg gegen die unerbittlich eindringenden Schwärme führten, steckten sie ihre letzten Ressourcen in den Bau eines massiven Terraforming-Netzwerks, das dem Planeten Leben wiederherstellen würde, sobald die Faro-Pest keine Nahrung mehr hatte und stillgelegt wurde. Es hat funktioniert und die Handlung des Spiels spielt fast tausend Jahre nach dem Ende der Welt, wie wir sie kennen. Alle Roboter, denen Sie auf Ihrer Suche begegnen, sind entweder Teil dieses Terraforming-Systems oder Überreste der Faro-Pest und spielen daher eine entscheidende Rolle in der Geschichte.
Visuelle Romane
  • Danganronpa : Das erste Spiel findet nach einem Vorfall statt, der als 'Das größte, schrecklichste, tragischste Ereignis in der Menschheitsgeschichte' (oder kurz 'Die Tragödie') bekannt ist. Spätere Teile des Franchise enthüllen die ganze Geschichte:ein nihilistischer Kult namens „Ultimate Despair“, angeführt von Junko Enoshima und bestehend aus Elite-Studenten der Hope's Peak Academy, beging verschiedene Gräueltaten, darunter das erste „Mutual Killing Game“. Durch Social Engineering und ein Gehirnwäsche-'Despair Video' verursachte Ultimate Despair einen massiven Aufstand, der zu weltweiten Unruhen, Chaos und Kriegsführung führte.
  • Im Schicksal/Übernachten :
    • Schließlich,Es wird enthüllt, dass der Heilige Gral in ein Artefakt des Untergangs verwandelt wurde, das alle Wünsche als Zerstörung erfüllt und kontinuierlich Böses in einem Ausmaß ausspeist, das die gesamte Menschheit bedroht.
    • Gilgameschs 'Schwert', das er Ea nennt, soll die Fähigkeit haben, alles Leben auf der Erde zu beenden und die Welt effektiv zu zerstören. Gilgamesh verwendet jedoch nie so viel Macht ... irgendwie dumm, um die Welt, in der Sie leben, zu zerstören.Word of God sagt, dass Gilgamesch scheitern würde, wenn er es jemals versuchen sollte: Die Gegenkraft würde sich einmischen, um die Zerstörung sowohl der Menschheit als auch des Planeten zu verhindern, und selbst Gilgamesch ist nicht mächtig genug, um dem Zorn des Zählers zu widerstehen Macht.
  • Shikkoku no Sharnoth hat fast ein Ende der Welt, wennSharnoth überschreibt für kurze Zeit die reale Welt.
  • Im Umschreiben , besteht die Gefahr, dass die Welt das Hohelied durchlebt und die Menschheit ausgelöscht wird. Es ist schon einmal passiert.
  • Im Muv-Luv Unbegrenzt ,alle Endungen führen dazu.
  • Eines der drei Enden von Saya no Uta führt dazu,wo Saya ihre Sporen in die Atmosphäre entlässt und das menschliche Genom gewaltsam in ihren eigenen genetischen Code umschreibt, um die Menschheit in eine Rasse von Eldritch Abomination zu verwandeln, genau wie sie selbst. Wir sehen die Folgen nicht, außer Tanbo, die sich in Dr. Ougais Hütte in den abgelegenen Wäldern zurückgezogen hat, um seine Notizen zu vervollständigen, bevor sie sich ebenfalls umdreht.
Webcomics
  • College-Mitbewohner aus der Hölle !!! . Lassen Sie sich nicht von den frühen Jahren täuschen; der Teil 'aus der Hölle' ist ziemlich wörtlich.
  • Im Die Wotch , Anne eigentlich als er verrät, dass er sie benutzen will, um , behauptet, sie sei sich nicht sicher, ob [er] diesen teuflischen Plan vollständig durchdacht hat.
  • Dies ist die Bedrohung, die K'Z'K darstellt Sluggy Freiberufler . Andere Dimensionen, die in der Serie gezeigt wurden, waren ähnlichen Bedrohungen ausgesetzt. Bei einigen Gelegenheiten haben die Hauptfiguren geholfen, diese anderen Welten zu retten; bei ein paar anderen Gelegenheiten sind sie tatsächlich (direkt oder indirekt) für die Zerstörung der Menschheit verantwortlich. Hoppla.
  • Tom Siddell beschrieben Stadtgesicht (zu Gunnerkrigg Court Interimscomic) als 'eine Geschichte darüber, wie die Liebe die Welt retten kann'. Es stellt sich buchstäblich heraus: Eine Fee informiert City Face, dass die Welt zerstört werden könnte, wenn er das Herz seiner Traumfrau nicht gewinnt.
    • City Face ist eine Taube, und Gunnerkrigg-Feen sind ... nicht für ihre geistige Gesundheit bekannt (sie sind im Grunde alle manisch-depressiv, außer dass, wenn sie 'depressiv' sind, sie sind immer noch manisch). Wie ernst man das also nehmen soll, ist bestenfalls fraglich.
  • Diesen Trope abzuwenden ist der Hauptgrund Orden des Stocks haben Mühe, Xykon und Redcloak zu vereiteln.Kann sich als Subversion herausstellen, da jüngste Enthüllungen darauf hindeuten, dass im Gefängnis des Knurrens mehr steckt, als sowohl die Guten als auch die Bösen glauben gemacht haben.
  • Im Unregelmäßiger Webcomic! die verschiedenen zeitlichen Paradoxe zerstörten schließlich das ganze Universum. Es wurde besser.
  • Homestuck enthält ein gutartig aussehendes Computerspiel, das das Ende der Welt beschwört. In einer einzigartigen Variation beginnt die Geschichte so und ist nicht das Ergebnis der Einmischung eines Bösewichts, sondernes ist ein natürlicher Teil in einem multi-universellen Lebenskreislauf.Das macht es nicht weniger beunruhigend, Nachrichten von den Menschen zu sehen, die auf der Erde zurückgelassen wurden.
  • Die Erde explodiert ist der Name eines Webcomics, bei dem nach jedem Streifen die Welt explodiert, nun ja, der letzte Comic in der Sammlung ist immer ein Bild des explodierenden Planeten. Was genau auf der Dose steht, kann nachgelesen werden
  • Weit draußen öffnet sich mit Trigger, der von Geburt an trainiert wird . (Es stellt sich heraus, dass )
    • Avatar wurde auch erstellt .
  • Im Endstein , Angesichts der Hinweise auf eine Lotus-Eater-Maschine bedeutet dies möglicherweise nicht, dass er ein komplettes Monster ist.
  • Im Sündigen ,
  • Nicht-gerade weiss : Die Prämisse des ganzen Comics ist, dass das Gleichgewicht aller Dinge durcheinander geraten ist und somit alles langsam den Bach runter geht.
  • Der Hexenthron : Wenn die Hexe nicht aufgehalten wird, wird sie alle Lebewesen mit ihrer Magie ausrotten.
  • Sam & Fuzzy : Im letzten Bogen des Comics, Hazel und Fuzzyentsiegelt die Grube. Dann bekommt Hart Zugang dazu und ertränkt The Underground und einen Großteil Nordamerikas in Tar, einer psychoreaktiven Substanz, die bei Berührung phantastische Wesen auflöst und Menschen durch Exposition unheilbar in den Wahnsinn treibt.
Western-Animation
  • Avatar: Der letzte Luftbändiger :
    • Im Avatar: Der letzte Luftbändiger , in der ersten Episode des vierteiligen Serienfinales erfährt Aang, dass, wenn er den Feuerlord nicht vor Sozins Komet aufhält, dasOzai wird an einem Völkermord am Erdkönigreich und am Wasserstamm teilnehmen, der jede Rasse der Welt außer den Feuerbändigern auslöscht. Und das Schlimmste ist, dass er dazu mehr als fähig ist.
    • Die Legende von Korra hat ein Szenario, das noch schlimmer und auf den Buchstaben genau ist; Es wird impliziert, dass, wenn Ultimate Evil Vaatu während einer Harmonischen Konvergenz gewinnt, die Menschen nicht in der Nähe sein werden, um die nächste zu sehen, und Vaatu und die Dunklen Geister die Welt regieren werden.Im Finale von Buch 2 sehen wir, was passieren würde, wenn Vaatu Erfolg hätte, aber es hielt nicht an.
  • Das große Finale von Danny Phantom tut dies mit einem Asteroiden.
  • Benutzt in Futurama , als der Professor und seine Crew verhindern müssen, dass eine riesige Kugel aus New Yorker Müll des 20. Jahrhunderts auf die Erde zurückkehrt und den Planeten zerstört.
    • Dann gab es die Was-wäre-wenn-Episode, in der Fry das Universum zerstörte, indem er nie in die Zukunft kam, was ein zeitliches Paradox verursachte.
    • Und wieder, wenn die Brainspawn planen, das Universum zu zerstören, nachdem sie alle Daten darin gelernt haben.
    • Und wieder, wenn eine Kiste mit unserem Universum zerstört werden soll, weilEs ist in einem Universum, das gleich zerstört wird, weil es in einer Kiste ist, die gleich in die Sonne geworfen wird. Versuchen Sie das zu klären.
    • Und noch einmal, als Farnsworth Chronoton-Partikel sammelte, um das Wachstum seines Atombasketball-Mutantenteams zu beschleunigen. Diese destabilisierte Zeit mit immer gefährlicheren Auswirkungen. Wenn die Welt untergeht, ist wahrscheinlich Professor Farnsworth in irgendeiner Weise verantwortlich.
    • 'The Inhuman Torch' hat einen blauen Flammen-Alien, der fast zur Erde-Supernova wird.Bender hält ihn jedoch auf.
  • Die düsteren Abenteuer von Billy & Mandy genoss es, dies auf so viele Arten wie möglich zu tun: Mars-Zombies, allmächtige Dämonen, jeder wurde in Cthulu-artige Monster verwandelt, jeder wurde in Dämonen verwandelt, jeder wurde in eine andere Art von Monster verwandelt ...
    • Dann schnappte sich Mandy eine Geisterlampe und wünschte sich, dass alle auf der Welt einfach weggehen würden. Für sie war das ein Happy End.
  • Gerechtigkeitsliga mit diesen mehrmals konfrontiert.
    • Der Pilot hatte die Liga gegründet, um eine Invasion der Außerirdischen zu stoppen, die alles Leben auf dem Mars zerstörten.
    • In 'Twilight' bekommt Darkseid die Liga, um ihm zu helfen, seine eigene Welt, Apokolips, vor der Zerstörung durch Brainiac zu retten. Jedoch,Darkseid verrät nicht nur Brainiac und schreibt seine Programmierung um, um ein Diener seines Willens zu werden. Er beabsichtigt, ihn zu benutzen, um das Universum zu zerstören und es nach seinem Bild neu zu gestalten, was offensichtlich für diese Trope an sich qualifiziert ist.
    • 'War World' zwang Superman, sich zwischen dem Tod zu entscheiden oder dies einem unschuldigen Planeten passieren zu lassen.
    • Das Finale der zweiten Staffel, 'Starcrossed', lässt die Erde von den Thanagarianern überfallen. Sie sagen, sie bauen einen riesigen Schildgenerator, um uns vor noch feindlicheren eindringenden Außerirdischen zu schützen.Es ist eigentlich ein Hyperraum-Bypass, der die Erde zerstören wird.
    • 'The Return' lässt den Super-Androiden Amazo von wo auch immer er gewesen ist, zurückkommen und Oa auf dem Rückweg zerstören.Es stellte sich heraus, dass er es nur aus dem Universum entfernt hatte, weil es ihm im Weg war.
    • Zwei von diesen ereignen sich in 'The Greatest Story Never Told', in dem Booster Gold zum Verkehrsdienst degradiert wird, während der Rest der Liga- die ganz League, bestehend aus Dutzenden von Helden, kämpft gegen den Dunklen Lord Mordru, der dies herbeiführen wird, wenn er nicht aufgehalten wird. Stattdessen wird Booster zum Helden einer anderen Geschichte, als ein heißer Wissenschaftler seine Hilfe braucht, um ein Schwarzes Loch zu stoppen, das den Planeten verschlingt.
    • 'Dark Heart' hatte ein graues Schleim-Szenario mit ziemlich großem Schleim.
    • 'The Once and Future Thing' gipfelte in der Entwirrung der Realität durch den unüberlegten Einsatz von Zeitreisen.
    • 'Divided We Fall', das zweite Staffelfinale von Justice League Unlimited , zurückgebrachtBrainiac und sein Standardverfahren, alle Informationen auf einem Planeten zu absorbieren und dann das Original zu zerstören.
    • Und schließlich im zweiteiligen Großen Finale 'Destroyer' und 'Alive!'Darkseid kommt von den Toten zurück und beschließt, dass er dies herbeiführen wird, nur um als Superman zurückzukommen, weil er ihn das erste Mal getötet hat. Er schafft es fast und besiegt den Mann aus Stahl im Kampf, aber Lex Luthor (scheinbar) zerstört ihn und sich selbst mit der Anti-Life-Gleichung. Das oder sie kommen beide in der Zukunft zurück, um das Universum zu versklaven.
  • Prinzessin Lunas superstarke böse Seite, Nightmare Moon, in My Little Pony: Freundschaft ist Magie versuchen, The Night That Never Ends zu bringen, die, wie das Wort Gottes sagt, ganz Equestria in eine eisige Hölle verwandelt hätte. Hat noch jemand Lust auf Pony-Eis am Stiel?
    • Fast hätten die Windigos das in der Vergangenheit verursacht. Indem sie sich von The Power of Hate ernährten, die von den Rassenspannungen der Ponys zu dieser Zeit umhüllt war, ließen sie fast die Welt einfrieren, bevor sie von The Power of Friendship zerstört wurden.
    • In der näheren Staffel 4 beschließt Tirek, die ganze Magie aufzusaugen (was die Dinge gemacht hätte) sehr ungünstig. Glücklicherweise nach a Dragon Ball Z -esqe Kampf zwischen Tirek und Twilight Sparkle,Backstabbing von DiscordUnd die Dinge, die für unsere Helden zurückkehren, nutzen die Mane 6 The Power of Friendship, um den Tag zu retten.
    • Das Finale der fünften Staffel stellt all dies in den Schatten. Starlight Glimmers Zeitreiseplan, die Freundschaft der Mane Six zu ruinieren, führt zu immer schlimmeren Bad Futures mit den verschiedenen vorherigen Big Bads (und den Flim-Flam Brothers), die Equestria erobern, da die Mane Six nicht da waren, um es aufzuhalten. Dies gipfelt schließlich darin, dass Equestria zu einer kargen Ödnis aus Felsen, Erde und toten Bäumen wird, die in . nicht fehl am Platz aussehen würde Ausfallen . Dies, plus Twilight, das Starlight erzählt, könnte sogar ausgeglichen werden schlechter wenn sie weitermacht, überredet sie Starlight, die Dinge wieder normal zu machen.
  • So was passiert, ist die Norm in Regelmäßige Show .
  • Süd Park :
    • Parodie in der Episode 'Make Love, not Warcraft .' Ein Spieler im Spiel ist so mächtig geworden, dass ihn selbst die Admins nicht davon abhalten können, andere Spieler zu töten, und es besteht die Angst, dass alle frustriert werden und aufhören zu spielen: Meine Herren, das könnte sehr gut zum Ende der Welt führen. .. von Warcraft.
    • Der Film hatte dies geschehen, als Satan zum Höhepunkt aufsteigt und zweitausend Jahre Dunkelheit beginnt. Danke, Sheila.
  • Das 3-teilige Finale der 4. Staffel auf Teen Titans um den großen Raven-Bogen abzuschließen.Die Welt ging unter, wurde aber wiederhergestellt, nachdem das Big Bad in Ravens großem Moment von Calling the Old Man Out zerstört wurde.
  • So etwas passiert oft, auf einer beliebigen Anzahl von Planeten, an verschiedenen Punkten in der Auswahl Transformer Cartoons, Comics usw. Einige Planeten schaffen es, andere nicht.
  • Im Schildkröten für immer , der Shredder von 2003 plant, das Turtles-Multiversum zu erobern, bis er erfährt, dass es dort werden sei ein Team von Ninja Turtles, das darauf warten würde, ihn aufzuhalten jeder und jeder Abmessungen. Er beschließt, sie alle auf einmal zu zerstören, indem er der Quelle, Turtle 'Prime' nachgeht, blind für die Tatsache, dass die Zerstörung des Multiversums das Ende bedeuten würde für ihm , auch. Und er fast gewonnen , auch.
  • Das Ende der Welt wurde so oft von so vielen verschiedenen Schurken von bedroht Xiaolin-Showdown dass es endlich war Lampenschirm .
  • Abenteuer-Zeit :
    • Ereignete sich etwa 1000 Jahre vor den Ereignissen der Show in Form des sogenannten Great Mushroom War. Die Umstände sind äußerst zweideutig, obwohl das Vorhandensein sowohl von Beweisen für die moderne Gesellschaft in den Trümmern als auch von übernatürlichen Wesen in der Gegenwart viele zu der Schlussfolgerung veranlasst hat, dass die Rückkehr der Magie irgendwie beteiligt war.
    • Auch das Ziel des Omnicidal Maniac Big Bad der Show, The Lich.
  • Die Eröffnungssequenz für Es war einmal... Mann .
  • Im Finale der vierten Staffel von Bogenschütze , finden wir heraus, dass Pam ein Faible für diese Trope hat, einschließlich einer 'Bug-Out-Tasche' mit lebenswichtigen Vorräten.
  • Auf Schwerkraftfälle ,Bill Ciphers Ziel ist es, seiner Dimension eine Träne zu öffnen und die Erde in eine verrückte Welt zu verwandeln. Es gelingt ihm gegen Ende der zweiten Staffel, als er Mabel manipuliert, um ihm einen komprimierten Dimensionsriss zu geben, der versehentlich von Fords Portal geschaffen wurde. Zum Glück beschränkte eine Barriere seine Macht auf Gravity Falls, und er wurde im Großen Finale besiegt, bevor er entkommen konnte.
  • Im Steven Universum , es hat sich herausgestellt, dass 'the Cluster' Peridot geschickt wurde, um zu überprüfen, ob es isteine riesige Ansammlung von Edelsteinsplittern, die die Erde zerstören wird, wenn sie erwacht. Glücklicherweise ist Steven in 'Gem Drill' in der Lage, den Cluster zu befrieden und seine Komponentenfragmente dazu zu bringen, sich gegenseitig zu 'sprudeln'.
  • In animierter christlicher Kurzfassung Der Weg des Friedens , endet die Welt in einem feurigen nuklearen Holocaust, vor dem die Erzählung warnt, was passieren wird, wenn wir Jesus und 'dem Weg des Friedens' nicht folgen.
  • Der kanadische animierte Kurzfilm Heißes Zeug zeigt, wie ein Mangel an Brandschutz dazu führen kann.
  • Kaeloo : Am Ende von Episode 77 wird der Planet von einem Meteor zerstört, aber in der nächsten Episode ist er wieder normal. Zum Glück stirbt niemand, da alle außer Stumpy entkommen, der ein Iron Butt Monkey ist.
  • So was passiert auf Wunschfart halbregelmäßig. Akiko ein lebendes Mädchen zu werden, bringt buchstäblich die Hölle auf Erden; Dez, der sich mit dem magischen Schal von Fireball Cat anlegt, führt dazu, dass sich das buchstäbliche Gefüge der Realität auflöst; Dez wünscht sich in einem Spiegel, dass ihr Universum mit einem Paralleluniversum kollidiert...
  • Wandern Sie über Drüben Yo : Das ist Lord Dominators MO. Obwohl auch andere Charaktere wie Lord Hater und Buster Welten zerstört haben.
  • Das Gefahr Maus Episode 'Gremlin Alert' beginnt mit Berichten über ein völliges globales Chaos, als Colonel K an DM und Penfold weiterleitet: Oberst K.: Wenn dies nicht bald gelöst wird, könnten wir vor der ultimativen Katastrophe stehen.
    DM: Sie meinen das ... Ende der Welt, Sir?
    Oberst K.: Nein, schlimmer noch, DM. Wir müssen den dritten Test absagen!
Wahres Leben
  • Nun, in fünf Milliarden Jahren wird die Sonne zu einem Roten Riesen, was das Ende der Welt bedeuten wird.
  • In etwa 600 Millionen Jahren wird die Beschleunigung des Treibhauseffekts aufgrund der zunehmenden Sonnenleuchtkraft die Erde für die C4-Photosynthese zu heiß machen, wodurch die meisten (aber nicht alle) Pflanzen auf der Erde ausgelöscht werden; in 1,1 Milliarden Jahren wird fast das gesamte Oberflächenleben auf dem Planeten ausgestorben sein und die Ozeane werden zu verdunsten beginnen, was den atmosphärischen Druck auf ein venusähnliches Niveau erhöht und die Dinge noch heißer macht.
  • Verschiedene Theorien der modernen Physik sagen voraus, dass Baryonen eine begrenzte Lebensdauer haben. Wenn man bedenkt, dass alles aus Baryonen besteht, würde dies bedeuten, dass bei genügend Zeit das gesamte Universum einfach auseinanderfällt, egal was passiert.
  • Es gibt immer die Drohung, dass die Menschheit etwas zustopfen wird, bevor einer der oben genannten 'Real Life'-Tropen auch nur annähernd wahr wird. Es gibt sogar Gerüchte über eine kleine Sekte von Menschen, die glauben, dass die Menschheit ihre Rolle als 'Gott spielen' zu weit treiben und ziemlich spektakulär scheitern wird, um sich selbst zu töten. Ein wunderbares Zitat von Jurassic Park was sehr erwähnenswert ist: Dr. Ian Malcolm: Gott erschafft Dinosaurier. Gott zerstört Dinosaurier. Gott erschafft den Menschen. Der Mensch zerstört Gott. Der Mensch erschafft Dinosaurier...
    DR. Ellie Sattler: Dinosaurier fressen den Menschen. Frau erbt die Erde...
    • Aber keine Angst; Es wird Jahre dauern, bis irgendein Konzern erkennt, dass es sich nur um eine einfache Aufgabe einer genetischen Mutation handelt und sie Millionen aus Raptor-Oberschenkelkoteletts machen werden.
      • Isaac Asimov hat das in kurzer Zeit geschafft...
  • Das Aussterben des Perm, auch bekannt als das Große Sterben, das sich an der Perm-Trias-Grenze ereignete, war fast das Ende der Welt, wie wir sie kennen. Zumindest war es fast das Ende von Leben wie wir wissen. 95% aller Arten sind ausgestorben. Das Aussterben, das die Dinosaurier tötete (die KT-Extinktion), löschte „nur“ 60 % aller Arten aus. Interessanterweise tötete das Aussterben des Perms viele einzelne Arten, aber viele Gruppen blieben intakt. Die KT Extinction tötete ganze Gruppen (wie Dinosaurier, Ammoniten usw.), rettete jedoch weitere Gruppen einzelner Arten.
    • Haben wir erwähnt, dass es durch die Explosion Sibiriens verursacht worden sein könnte? Nein, kein einziger Vulkan in Sibirien... die gesamte Region explodierte und schleuderte riesige Mengen an Staub und Vulkanasche in die Luft, wodurch saurer Regen praktisch ununterbrochen fiel.
    • lang lebe die königin fähigkeiten
    • Bemerkenswert ist auch das Perm-Aussterben als einziges bekanntes Massenaussterben von Insekten . Das stimmt, sogar die stereotypen Überlebenden der Apokalypse hatten damit Probleme.
  • Apropos Aussterbeereignisse, es gab auch das Great Oxygenation Event, auch bekannt als Sauerstoff-Holocaust, das das Perm-Aussterben wie einen Spaziergang im Park aussehen lässt. Grundsätzlich bestand das Leben auf der Erde zu diesem Zeitpunkt fast ausschließlich aus anaeroben Bakterien (was bedeutet, dass Sauerstoff für sie tödlich war). Zum Glück waren das Wasser und die Atmosphäre des Planeten zu dieser Zeit ziemlich sauerstoffarm, also schnitten sie gut ab. Betreten Sie Cyanobakterien, die mit atemberaubender Geschwindigkeit zu gedeihen und Photosynthese betreiben und dabei das Wasser und die Luft mit Sauerstoff füllen. Ergebnis: das erste und größte Aussterbeereignis in der Erdgeschichte. 99% der anaeroben Bakterien wurden vollständig ausgelöscht, wodurch Aerobs (die in Sauerstoff gedeihen konnten) in die Position der dominanten Lebensform verdrängt wurden. Bei Cyanobakterien ging es jedoch massiv nach hinten los – die Ansammlung von Sauerstoff in der Atmosphäre führte zur Bildung von Kohlendioxid, einem weniger effizienten Treibhausgas als Methan, mit dem die Atmosphäre zuvor gesättigt war. Aus diesem Grund sank die Temperatur der Erde stark und der Planet trat in eine massive Eiszeit ein, die als Huronische Eiszeit bekannt ist und dauerte 300 Millionen Jahre und ausgelöst a zweites Aussterbeereignis die wiederum fast alle Cyanobakterien abtöteten. Im Grunde haben Cyanobakterien fast alles Leben auf der Erde getötet, indem sie Atmung.
  • Soweit das 'wie wir es kennen' geht, ist dies in der gesamten Menschheitsgeschichte periodisch sowohl im kleinen Maßstab (siehe: Der Untergang der Zivilisation auf der Osterinsel) als auch im großen Maßstab passiert. Die Gesellschaft bricht völlig zusammen, die Wirtschaften kehren zur Nahrungslandwirtschaft und einigen Jägern und Sammlern aus komplexeren dynastischen und kaufmännischen Gebieten zurück, und kulturelle Entwicklung und Kunst werden auf die Strecke geworfen, da das Überleben für die meisten Menschen wichtiger und schwieriger wird. Die Welt ist danach immer noch da, aber sie ist nicht mehr so, wie man sie kannte.
    • Am Ende der Bronzezeit (zwischen 1206 und 1150 v. Chr.) existierten im östlichen Mittelmeerraum viele hoch entwickelte Zivilisationen. Unter diesen waren; in Ägypten das Neue Reich; in Anatolien das hethitische Reich; in der Levante die kanaanitischen Städte; und in der Ägäis die mykenische Kultur. Fast über Nacht brachen all diese Zivilisationen zusammen oder wurden zerstört, und ein dunkles Zeitalter begann, das mehrere Jahrhunderte dauerte. Die Ursache für diesen Zusammenbruch der Bronzezeit ist immer noch ein Rätsel. Es wurden verschiedene Theorien aufgestellt, darunter Vulkanausbrüche, Dürre, Erdbeben, Invasion der „Seevölker“, interne Rebellionen und all das oben genannte, wobei die Naturkatastrophen die menschlichen Bedrohungen verschlimmern. Aber niemand weiß, was in so kurzer Zeit so viele mächtige Zivilisationen ausgelöscht haben könnte und ohne schlüssige Beweise dafür zu hinterlassen, was wirklich passiert ist.
  • Die Welt von jemandem endet jede Sekunde, wenn er stirbt. Aber der Rest von uns merkt es nicht. Und wenn die Welt für dich untergeht, wird sie für alle anderen weitergehen.
  • Es gibt eine Reihe von Vorschlägen, dass hochentwickelte Außerirdische massive Objekte im astronomischen Maßstab für ihre eigenen Zwecke konstruieren könnten. Wenn dem so ist, ist es nicht so schwer vorstellbar, dass die zukünftige Menschheit sich dazu entschließen könnte, etwas Ähnliches zu tun (zum Beispiel den Bau einer Dyson-Kugel). Es würde eine enorme Menge an Baumaterial erfordern, was zur Menschheit führen könnte die Erde selbst absichtlich dekonstruieren als Rohstoff zu verwenden. Dasselbe könnte auch für die Sonne gelten (bei weitem das größte Einzelobjekt und somit Quelle von Materie im Sonnensystem).
    • Es ist unwahrscheinlich, dass wir die Erde dekonstruieren würden. Es gibt weit mehr als genug Material in den unbewohnten Gesteinen des Sonnensystems, um einen kompletten Dyson-Schwarm aufzubauen. Selbst dies wird jedoch wahrscheinlich einen Einfluss auf die Bewohnbarkeit der Erde haben.
  • Die Pocken-Typhus-Cholera-Influenza-Pandemien in Amerika sind ein großartiges Beispiel, obwohl sie nur 1/10 der Weltbevölkerung betrafenHinweisTrotz der weit verbreiteten Verwendung von Mais und Kartoffeln, zwei Feldfrüchten mit ausgezeichnetem Kalorienertrag beim Anbau, befand sich die Inka-Konföderation auf einer nicht sehr fruchtbaren Bergkette und das Reich der Azteken war auch nicht allzu fruchtbar und war kleiner. In Amerika mangelte es an Lasttieren, so dass die gesamte Farmarbeit von Hand erledigt werden musste (keine Pferde oder Ochsen vorhanden, also keine Pflüge). Die Bevölkerung des gesamten Amerikas betrug etwa 50 Millionen - ungefähr so ​​viel wie Europa oder 1/4 des chinesischen Reiches der Ming. Innerhalb weniger Jahrzehnte reduzierten die wiederkehrenden Pandemien die Bevölkerung auf etwa 10 % ihrer früheren Größe, wobei die Küsten- und Flussgebiete am stärksten betroffen waren. In dieser Umgebung kamen die Kastilier an und zwei kleine Gruppen (von 100 bis 300) freiberuflicher Soldaten standen auf der Seite der mächtigen Rebellenfraktionen innerhalb des hoch zentralisierten Aztekenreiches und der Inka-Konföderation, stürzten die etablierten Regierungen und installierten sich an der Höhepunkte der neuen Hierarchien. Obwohl Figuren wie Bartolomé de las Casas davon sprechen, dass viele Eingeborene unter dem kurz darauf etablierten System der Sklavenarbeit buchstäblich zu Tode gebracht wurden, starben in Wirklichkeit die meisten Eingeborenen, die als Sklaven eingesetzt wurden, aufgrund ihrer Nähe zu Europäern und ihren Krankheiten. Tatsächlich war die Sterblichkeitsrate unter den Europäern weiterhin so hoch, dass Sklaven aus Europa, dem Nahen Osten und zunehmend aus Afrika gebracht werden mussten, um den massiven Arbeitskräftemangel auszugleichen. Diese ebenfalls starben in großer Zahl, weil die Sümpfe der Karibik große Brutstätten für Malariamücken waren, was bedeutete, dass die Sklavenbestände ständig durch neue Käufe aus den afrikanischen Sklavenkönigreichen aufgefüllt werden musstenHinweisWas, wie Sie es erraten haben, Königreiche waren, die um organisierte Landwirtschaft, freien Handel und die periodische Versklavung der Nachbarn mit vorgehaltener Waffe herum gebaut und an Westeuropäer, indische Muslime und Araber verkauft wurden.
  • Es gibt ungefähr tausend Theorien darüber, wann die Welt untergehen wird, bevor sie von der Sonne zerstört wird. Die derzeit (seltsamerweise) am wenigsten populären Prophezeiungen sind die Prophezeiungen Nostradamus 2012 und Maya Long-Count Calendar. Nicht viele haben jedoch von den Nostradamus-Prophezeiungen gehört, was den Mangel an Panik erklären könnte, und Hunderte von Wissenschaftlern, einschließlich der NASA, haben die Maya-Long-Count-Theorie entlarvt. Es stellt sich heraus, dass nach dem Maya-Kalender das 13. Baktun in den 1960er Jahren endete und dass das 2012-Ding ein Fehler in den Berechnungen war (es wurde solide bestätigt, als 2012 auf dieser Ebene ohne Zwischenfälle kam und ging und die Transformation abschloss dieses Weltuntergangsszenarios zu einem Spottthema, insbesondere für einen Roland Emmerich-Film, der dies als Haupthandlungspunkt hatte); die Mayas endeten auch mit dem 13. Baktun, weil sie über diesen Punkt nicht hinausrechnen konnten, nicht weil die Welt unterging). Der nächste 'große' Doomsday ist für die 2030er geplant, wenn uns ein Asteroid treffen sollte (mit einer Wahrscheinlichkeit von 0,000001%, dies tatsächlich zu tun). Zum Glück werden wir bis dahin höchstwahrscheinlich die Abwehrsysteme haben, um riesige Felsen, die auf die Erde stürzen, auszulöschen.
    • Im Jahr 2011, als eine religiöse Person namens Harold Camping behauptete, das genaue Datum des Weltuntergangs gemäß der Bibel herausgefunden zu haben, und sagte, dass die Welt massive und gleichzeitige Erdbeben auf globaler Ebene erleiden würde. Das Datum kam und ging und verwirrte die Menschen, die das Ende der Welt erwarteten und sich darauf vorbereiteten. Natürlich versteckte sich die Person, die die kühne Behauptung des Weltuntergangs aufgestellt hatte, vor der Öffentlichkeit, während andere, die immer noch fest an die Prophezeiung glauben, den Fehler abwischten, indem sie sagten, die Welt werde immer noch untergehen, aber nicht jetzt. Er starb nicht lange, nachdem dieses Fiasko ihn in eine Pointe verwandelt hatte.
      • Was macht das obige Beispiel urkomisch ist das jemand, der eigentlich lesen die Bibel würde wissen, dass sein Anspruch, das Ende zu kennen, falsch war. Die Bibel ausdrücklich sagt 'Niemand wird den Tag des Kommens des Herrn kennen', also war seine Behauptung, das Datum der Endzeit zu kennen, falsch einfach, weil er behauptete, es zu wissen.
      • Dies hielt jedoch diejenigen, die behaupteten, Harold sei auf dem richtigen Weg, nicht davon ab, sein Vermächtnis weiterzuführen; eine christliche Online-Organisation namens eBible Fellowship prognostizierte den 7. Oktober 2015 als das nächste große Datum für Gott, den Planeten systematisch auszulöschen. Der Gründer der Gruppe, Chris McCann, bezog sich direkt auf die vorherige Vorhersage im Jahr 2011 als eine einfache Beendigung der Katalogisierung, welche Kirchgänger von der Auslöschung durch Feuer verschont bleiben würden, und erklärte, dass das neue Datum das Schicksal der Erde besiegeln würde: 'Es wird weg sein'. für immer. Vernichtet.'
    • Apropos 2012, die Welt – oder zumindest die Welttechnologie – fast tat Ende Juli dieses Jahres. verfehlte die Erde um neun Tage. Das ein CME dieser Größenordnung traf die Erde und zerstörte fast jede Telegrafenanlage in den Vereinigten Staaten und Europa. Wie sich das auf die moderne Technik auswirken würde, kann man sich nur vorstellen.
  • Das Andere Wiki hat ein sehr an den vorhergesagten Weltuntergängen. In den letzten fünf Jahrhunderten hätte es etwa alle fünf Jahre enden sollen. Und das sind nur diejenigen, die populär genug sind, um es in die Geschichte geschafft zu haben.
  • Joule war ein sehr einflussreicher Wissenschaftler, da er entdeckt hatte, dass Energie aus einem System verschwindet, sobald es verwendet wird. Leider entdeckte er nie, dass die Energie noch da war, sondern in eine andere Art von Energie und Wärme übertragen wurde. Am Ende sagte er voraus, dass das Ende der Welt eintreten würde, weil all die Energie, die die Welt stabil hält, für immer verloren gehen würde.
  • Das Tempo des technologischen und kulturellen Wandels hat sich seit Beginn der industriellen Revolution enorm beschleunigt. Infolgedessen wird die Welt für eine Person, die in den 80er Jahren geboren wurde und in den 90er und frühen 00er Jahren aufwächst, ein ganz anderer Ort sein. Dies hat dazu geführt, dass Menschen Nostalgie für Dinge entwickeln, die nur 10-20 Jahre alt sind. Dies war zu Beginn des 20. Jahrhunderts nicht so auffällig, aber Menschen, die zu Beginn des 21. Jahrhunderts und darüber hinaus geboren wurden, werden wahrscheinlich sehen, dass sich ihre Welt im Laufe ihres Lebens radikal zum Guten und/oder Schlechten verändert.
  • Das einzige (umstritten) 'gute' Szenario, das dies beinhaltet, wäre die sogenannte technologische Singularität - die Schaffung einer starken KI, die sich weiterhin exponentiell verbessern würde. Besagte KI könnte den Menschen und/oder alles Leben auf der Erde zu Halb-Gutheit erheben oder alternativ die Erde verschlingen, um sich selbst aufzubauen. Der Medianwert der KI-Entwicklungsprognosen fällt irgendwo in die 2040er Jahre, daher sollten wir relativ bald wissen, ob dies tatsächlich der Fall ist.
  • Als CNN gestartet wurde, schwor Ted Turner, dass es niemals geschlossen werden würde, selbst wenn dies geschieht. Sie würden es live als ihre letzte Nachricht berichten und dann mit „Nearer My God To Thee“ abschließen.
  • 2019-21 COVID-19-Pandemie. Zumindest schien es zunächst so zu sein.

Ich fühle mich aber gut.


Interessante Artikel