Haupt Film Film / Über die Zeit

Film / Über die Zeit

  • Film About Time

img/film/12/film-about-time.jpg Werbung:

Über die Zeit ist eine britische romantische Science-Fiction-Komödie, die sich um Zeitreisen dreht. Geschrieben und inszeniert von Richard Curtis , den Filmstars Domhnall Gleeson , Rachel McAdams und Bill Nighy . Der Film wurde am 3. September 2013 in Großbritannien und Irland veröffentlicht und wurde am 1. November 2013 in den Vereinigten Staaten veröffentlicht.

Tim Lake erfährt mit 21 von seinem Vater, dass jeder Mann in seiner Familie die Fähigkeit hat, durch die Zeit zu reisen. Zuerst nutzt es der unbeholfene Tim, um sein Leben zu verbessern und das Mädchen seiner Träume, Mary, zu beeindrucken. Aber als er versehentlich einen Teil seiner Zeitleiste löscht, erfährt er von den Auswirkungen, die Kausalität auf sein Leben haben kann.



Nicht zu verwechseln mit 2011 Rechtzeitig , auch Science-Fiction, aber ohne Zeitreisen.


Werbung:

Dieser Film bietet Beispiele für:

  • Alternative Zeitachse
  • Amnesiac Lover: Irgendwie. Tim und Mary haben ein brillantes erstes Date, aber es wird gelöscht, als er in die Vergangenheit reist, um einem Freund zu helfen, anstatt ins Restaurant zu gehen.
  • Ein Äsop: Lebe das Leben in vollen Zügen.
  • Beste Schwiegerfreunde : Kit Kat heiratet Jay, Tims besten Freund.
  • Blithe Spirit: Kit Kat.
  • Großes 'OMG!' : Als Kit Kat erfährt, dass Tim sie in die Vergangenheit geschickt hat, lässt er mehrere davon los, während er Tim schlägt.
  • Bittersüßes Ende:Mary beschließt, dass sie ein weiteres Kind möchte, was bedeutet, dass Tim nicht in der Lage sein wird, in die Vergangenheit zu reisen, um seinen Vater wiederzusehen. Kurz vor der Geburt des Kindes reist Tim zurück, um mit seinem Vater eine letzte Erinnerung zu erleben, bevor er sich endgültig verabschiedet. Schließlich, nachdem er gelernt hat, ohne ihn zu leben, erkennt Tim, dass es besser ist, jeden Tag einmal zu leben, und beschließt, seine Fähigkeiten nicht mehr zu nutzen.
  • Werbung:
  • Break the Cutie: Passiert Kit Kat. Sie beginnt als Idealistin mit großen Augen. Ihre ungesunde Beziehung zu Jimmy macht sie zur Alkoholikerin, was zu einem schweren Autounfall führt.
  • Der Cameo: Richard Griffiths und Richard E. Grant treten in Harrys Stück als gegensätzliche Anwälte in einer Gerichtsszene auf.
  • Cloudcuckoolander: Tims Onkel Desmond.
  • Nahe genug Zeitleiste: Tims Ziel.
  • Coming-of-Age Story: Tim verliebt sich zum ersten Mal in Charlotte, dann wieder in Mary, mit der er seine erste Beziehung hat. Er bekommt seinen ersten Job und verlässt sein Elternhaus. Seine ersten Trauererfahrungen macht er, als sein Vater stirbt.
  • Cool Old Guy: Tims Vater.
  • Kostüm-Test-Montage: Tim beobachtet, wie Mary verschiedene Kleider für ihr Abendessen mit der Bestsellerautorin anprobiert. Das allererste Kleid ist der Gewinner. Die ganze Szene könnte als Allegorie für die Überarbeitungen gesehen werden, die Tim mit seinem Leben durchmacht.
  • Cringe Comedy: Tim ist zu Beginn des Films sehr nervös in der Nähe von Frauen und neigt daher dazu, sich sehr ungeschickt zu benehmen. Zum Glück bekommt er durch Zeitreisen eine zweite Chance. Selbst dann braucht er oft mehrere Durchgänge, besonders am Anfang, wenn er noch lernt, dass es keine gute Möglichkeit ist, Menschen, die ihn in ihrer Zeitleiste noch nie getroffen haben, zu sagen, wie viel er über sie weiß, um sie dazu zu bringen, sich ihm zu öffnen.
  • Debatte und Wechsel: Eine Reihe ethischer Fragen von Zeitreisen wird angespielt, aber nicht wirklich angesprochen. Ein großes Beispiel ist, wenn Tim die Chance hat, Mary mit Charlotte zu betrügen. Wenn er der Versuchung erlegen war, sich dann schlecht fühlte und zurückkehrte, um es zu ändern, wäre das immer noch Betrug? Alle äußeren Konsequenzen würden gelöscht, aber Tim würde immer noch die Erfahrung und die Erinnerungen haben. Was, wenn er mit ihr schlief und vorhatte, die Zeitleiste zurückzusetzen? Was, wenn er es wiederholt tat? Diese ganze ethische Frage wird von Tim umgangen, indem er erkennt, dass er Mary liebt und nicht wollen mit jemand anderem schlafen.
  • Einweg-Liebesinteresse: Als Tim sie das zweite Mal trifft, geht Mary mit einem Typen zusammen, den sie letzte Woche auf einer Party kennengelernt hat. Sie muss ihn nicht einmal fallen lassen, um eine Beziehung mit Tim zu beginnen, da Tim seine Macht nutzt, um sie daran zu hindern, ihn in einer anderen Zeitleiste zu treffen.
  • Hartnäckiger netter Kerl: Tim wird von Charlotte ausgewichen, aber er findet seine zweite Liebe mit Mary.
  • Falling-in-Love-Montage: Zeitraffer-Montage in der Londoner U-Bahn.
  • Physischer Geek: Schlanker Tim.
  • Glomp: Wie Kit-Kat Mary begrüßt und sie dabei stürzt.
  • 'Groundhog Day' Loop: Während sich das Setup dafür eignet, spielt Tim nicht viele Ereignisse wiederholt ab. Aber er wiederholt seine Wahl des Trauzeugen einige Male, wobei jeder Kandidat eine schlechtere Rede hält als der letzte.
  • Grumpy Bear: Harry, Tims Vermieter, ist in einem ziemlich unbeschwerten Film eine mürrische und zynische Erscheinung.
  • Held einer anderen Geschichte: Tims Vater könnte leicht einen Film für sich alleine haben. Kit-Kat in geringerem Maße.
  • el nino ist spanisch für den nino
  • Hitlers Befreiungsgesetz für Zeitreisen: Tims Vater erklärt, dass Tim die Ereignisse vor seiner Geburt nicht ändern kann, da es sich um eine mentale Zeitreise handelt, und nennt als Beispiel, Hitler zu töten.
  • Hollywood Dateless: Tim ist gutaussehend, aber er ist unglaublich unbeholfen. Glücklicherweise behebt Zeitreisen das, da er mit Planung und Voraussicht ziemlich charmant sein kann.
  • Sofortige Verführung: Tim geht auf Mary zu (die ihn überhaupt nicht kennt), zitiert ihr so ​​ziemlich ihre eigenen Worte über Kate Moss, und sie wird ziemlich ohnmächtig und lädt ihn in ihre Wohnung ein.
  • Gutherziger Einfaltspinsel: Onkel Desmond, den Tim als den ''charmantesten und am wenigsten gescheitesten Mann, den man je treffen kann' bezeichnet.
  • Einsames Klavierstück : Spielt schnell für Tim, während er durch die Straßen Londons wandert, nachdem er Marys Telefonnummer verloren hat.
  • Dreiecksbeziehung : Abgewendet. Tim ist zunächst in Charlotte verliebt, aber sie empfindet nichts für ihn. Dann trifft er Mary und die beiden beginnen sich zu verabreden. Mitten im Film trifft Tim wieder auf Charlotte, die sich diesmal für ihn interessiert und ihn einlädt, eine Liebesnacht mit ihr zu verbringen. Tim könnte perfekt die Nacht mit Charlotte verbringen und später seine Kräfte nutzen, um dieses Ereignis auszulöschen. Er erkennt jedoch, dass er Mary liebt und lehnt Charlottes Einladung ab, die für den Rest des Films nicht mehr erscheint.
  • Machen Sie falsch, was einmal richtig gelaufen ist: Tim tut dies katastrophal aus Versehen und löscht seine Beziehung zu Mary.
  • Meet Cute: Im Dunkeln.
  • Treffen Sie die Schwiegereltern: Tim ist sehr unbeholfen, wenn er Marys sehr konservative Eltern trifft. Marys Treffen mit Tims Eltern ist angenehmer.
  • Mentale Zeitreise: Tim kann seine Gedanken zurück in sein vergangenes Ich schicken.
  • Verwechselt mit Schwul: Charlotte stellt ihre Freundin als ihre 'Freundin' vor, was Tim verwirrt.Ihre Freundin ist jedoch wirklich lesbisch.
  • Frau Fanservice: Charlotte verbringt viel Zeit im Haus mit freizügigen Klamotten und Tim verliebt sich fast sofort in sie. Irgendwie unvermeidlich, wenn man bedenkt, dass sie von Margot Robbie gespielt wird.
  • Mundane Utility: Weder Tim noch sein Vater scheinen daran interessiert zu sein, Zeitreisen für etwas Großes zu nutzen. Sein Vater warnt ihn davor, reich zu werden, denn das macht die Menschen nur unglücklich. Und wenn es ihnen einfällt, bei Großereignissen einzugreifen, wird es nie gezeigt. Sein Vater nutzt es hauptsächlich, um mehr Zeit zum Lesen zu haben, und rät Tim, die Tage noch einmal zu erleben, nur um sie mehr zu schätzen.
  • Netter Kerl: Tim ist ein außergewöhnlich charmanter und sympathischer junger Mann, der versucht, seine Kräfte einzusetzen, um seinen Freunden zu helfen, wenn er kann.
  • Kein Antagonist: Der Film vermeidet das Übliche Dreiecksbeziehung Handlung (für jeden gibt es einen romantischen Rivalen, und er weist Charlotte schnell zurück, nachdem er merkt, dass er Mary liebt, und nutzt seine Macht, um den anderen Kerl sofort zu überflügeln). Stattdessen kämpft Tim mit seinen eigenen Lebensentscheidungen.
  • Kein Name gegeben: Tims Vater wird als solcher im Abspann aufgeführt (aber Tim nennt ihn nebenbei James). Ebenso wie seine Mutter, obwohl oft erwähnt wird, dass sie auch Maria heißt.
  • Eine letzte Exkursion: Tim und seine Familie gehen ein letztes Mal zusammen an den Strand, wo sie so viele Erinnerungen haben.
  • Ein Steve Limit: Abgewendet. Tims Frau und Mutter heißen beide Mary.
  • Unsere Zeitreise ist anders: Tim muss nur an einen dunklen Ort gehen, die Augen schließen und sich konzentrieren, und er geht sofort zurück.
  • Aus der Zeit heraus, aus dem Sinn: abgewendet. Tim wird endgültig verändert, indem er sich in Mary verliebt und behandelt den Verlust als einen zentralen Teil seines Lebens.
  • Peggy Sue: Tim macht das absichtlich, um Verlegenheit zu vermeiden.
  • Power Perversion Potential: Tim scheint seine Sexszenen mit Mary von der ersten abgesehen nicht besonders zu wiederholen. Obwohl man bedenkt, dass jede dieser Begegnungen zu einem Kind hätte führen können, die Zeitachse ändern und seine aktuellen Kinder löschen, ist dies vielleicht nur Vorsicht seinerseits. Tim lehnt auch die Chance ab, seine Macht zu missbrauchen, um seine Freundin zu betrügen, obwohl er genau weiß, dass er es schaffen kann, dass es nie passiert ist.
  • Reset-Knopf: Im Grunde die Prämisse des Films.
  • Ret-Gone: Nachdem er das Leben seiner Schwester geändert hat, wird Tims Tochter durch einen Sohn ersetzt. Er bringt sie zurück, indem er den Sohn zurückholt.
  • Ripple Effect-Proof Memory: Nur die Person, die die Zeitreise macht, besitzt dieses. Tims Vater ist auch ein Zeitreisender, erinnert sich aber nicht an die Veränderungen, die Tim vornimmt.
    • Irgendwann reist Tim mit seiner Schwester (die nicht alleine in der Zeit zurückreisen kann) zurück. Wenn sie in die Gegenwart zurückkehren ihr Das Gedächtnis ist betroffen (sie weiß plötzlich, dass sie sich in einer anderen Beziehung in der veränderten Zeitlinie befindet), aber sie behält auch das Wissen, dass sie in erster Linie durch die Zeit gereist sind.
    • In einem Gespräch mit seinem Vater vermutet Tim, dass sein Vater möglicherweise auch zurückgegangen ist und es wiederholt hat, und sein Vater bestätigt dies. Man fragt sich, was passieren würde, wenn Tim und sein Vater wirklich das Gegenteil von einem Gespräch wollten: würden sie es beide immer wieder wiederholen und das Ergebnis bis ins Unendliche umdrehen?
  • Zweite Liebe: Tim ist zuerst in die Cousine Charlotte des Freundes seiner Schwester vernarrt, von der er eine wichtige Lektion lernt: 'Alle Zeitreisen der Welt werden dich nicht dazu bringen, dich zu lieben.' Mit Mary klappt es, weil sie die richtige Chemie haben ohne Zeitreise.
  • Geheimniswahrer:Tim verrät seiner Schwester sein Geheimnis und nimmt sie tatsächlich mit auf Reisen. Sie weiß es jedoch nur kurz; Aufgrund anderer Umstände kehrt Tim diese Bearbeitung in die Timeline zurück.
  • Stellen Sie falsch ein, was einmal richtig gemacht wurde:Nachdem Tim seine Tochter versehentlich aus der Existenz gelöscht hat, indem er verhindert hat, dass seine Schwester alkoholkrank wird, muss Tim zurückgehen und sich selbst aufhalten, damit seine Schwester ihren Abstieg in die Sucht beginnen kann.
  • Shoutout: Es gibt ein Poster von Amelie in Tims Schlafzimmer im Haus seiner Eltern.
  • Verdächtig Apropos Musik: Der Refrain von Nellys Song 'Dilemma' spielt, als Tim Mary auf der Party entdeckt: 'Egal was ich tue, alles, woran ich denke, bist du...'
  • Verdächtig spezifische Ablehnung: Tim zu Marys Eltern: 'Ja, aber kein Oralsex, das verspreche ich dir.'
  • Zeitreisen für Spaß und Gewinn : Das ist verständlicherweise Tims erster Gedanke, als er von Zeitreisen erfährt. Sein Vater warnt sofort davor, da er gesehen hat, dass Geld mehr Probleme verursacht als es löst. Tim nimmt sich seine Worte zu Herzen, da wir nie sehen, dass er Zeitreisen zu finanziellen Vorteilen nutzt (obwohl es leicht angedeutet wird, dass er sie bei Rechtsfällen verwenden kann).
  • Timey-Wimey Ball: Die Zeitreise scheint mindestens zwei verschiedene Modi zu haben, aber die Erklärung ist sehr spärlich. Tim kann zu einer früheren Gelegenheit zurückkehren und ändern, was er getan hat, aber dann kann er wählen, ob er von diesem Zeitpunkt an weiterlebt oder zu dem Punkt vorspringt, von dem er gesprungen ist, und sehen, was die Änderungen waren. Das in Secret Keeper beschriebene Ereignis scheint darauf hinzudeutener kann diese Änderungen auch rückgängig machen.
  • Es war einmal Tropen
  • Trailer lügen immer: Der Trailer deutet darauf hin, dass die gesamte Beziehung von Tim und Mary aus der Zeitleiste ausgerottet ist, aber eigentlich ist es nur ihr erstes Treffen. Darüber hinaus erweckt der Trailer den Eindruck, dass er ihr Treffen löscht, indem er in die Vergangenheit reist, um zu verhindern, dass sein Vater bei einem Autounfall stirbt. Tatsächlich ist es seine Schwester, nicht sein Vater, die in einen (nicht tödlichen) Autounfall verwickelt ist, und es passiert viel später im Film.Sein Vater stirbt schließlich an Lungenkrebs, aber es gibt keine Möglichkeit, dies zu verhindern, ohne seine Kinder auszulöschen, also akzeptiert er einfach sein Schicksal.
  • Unkonventionelles Hochzeitskleid: Mary trägt an ihrem Hochzeitstag Rot. Während im Film niemand dazu Stellung nimmt, Wort Gottes er hatte das Gefühl, dass sie etwas Ungewöhnliches anstreben würde.
  • Unerwiderte Liebe Switcheroo: Tim wollte zuerst mit Charlotte zusammen, aber sie war nicht an ihm interessiert. Lange später treffen sie sich wieder und diesmal ist Charlotte interessiert, aber Tim ist schon mit Mary weitergezogen.
  • Verrückter Heiratsantrag: Untergraben. Mary dankt Tim dafür, dass er keinen inszeniert hat, und Tim stimmt zu... und geht dann nach draußen, um denjenigen zu entlassen, den er tatsächlich hat tat Bühne.



Interessante Artikel