Haupt Film Film / Aladdin (2019)

Film / Aladdin (2019)

  • Film Aladdin

img/film/73/film-aladdin.png 'Ihr Leben beginnt jetzt ... Aladdin.' ♫ Oh, stell dir ein Land vor.
Es ist ein weit entfernter Ort,
Wo die Karawanenkamele streifen.
Wo du umherwanderst,
Jede Kultur und Sprache!
Es ist chaotisch, aber hey, es ist zu Hause.
Wenn der Wind aus Osten kommt,
Und die Sonne kommt von Westen,
Und der Sand im Glas stimmt,
Komm runter, komm vorbei, hüpf auf einen Teppich und flieg
Auf eine weitere arabische Nacht! ♫
— „Arabische Nächte“Werbung:

Eine Live-Action-Adaption des klassischen Disney-Animated-Canon-Films Aladdin der am 24. Mai 2019 veröffentlicht wurde. Der Film wurde von Guy Ritchie , geschrieben von Ritchie und John August, und spielt Will Smith als Genie, Mena Massoud als Aladdin, Naomi Scott als Prinzessin Jasmin, Marwan Kenzari als Jafar, Navid Negahban als Sultan, Nasim Pedrad als Dalia, Numan Acar als Hakim, Billy Magnussennus als Prinz Anders und Alan Tudyk als Jago.

Es passt den Originalfilm an und enthält gleichzeitig neue Elemente wie neue Originalsongs und Charaktere.

Im Dezember 2019, a wurde angekündigt, für Disney+ in Entwicklung zu sein. Zwei Monate später wurde bekannt gegeben, dass eine Fortsetzung auf dem Weg ist, die nicht ein Remake von sein Aladdin: Die Rückkehr von Jafar (Tatsächlich wartete Disney mit der Ankündigung, bis sie eine solide Vorstellung davon hatten, wie die Geschichte aussehen würde).

Werbung:

Vorschauen: , , .


Aladdin enthält Beispiele für:

  • Abdanke den Thron:Nachdem er sieht, dass sie die Intuition und den Willen hat, übergibt der Sultan seinen Thron an Jasmine, um selbst zu regieren, anstatt sie mit einem Schwiegererben zu verheiraten.
  • Anspielung auf den Schauspieler: Der Film ist ein Flashback der ganzen Episode, den Will Smith seinen Kindern erzählt. Da die Geschichte davon handelt, wie er sich von einem allmächtigen Geist in einen menschlichen Ehemann, Vater und Kaufmann verwandelt hat, erzählt er ihnen (und dem Publikum) eine Geschichte darüber, wie sein Leben auf den Kopf gestellt wurde. In „Friend Like Me“ führt der Teppich außerdem den Carlton Dance auf.
  • Eigentlich ziemlich lustig:
    • Der Geist lacht, als er den Film zurückspult und sieht, dass Aladdin ihn aus einem Wunsch heraus ausgetrickst hat.
    • Wenn der Dschinn sagt: „Höre, deine Prinzessin ist heiß! Wo ist sie?' Jasmine ist beleidigt, aber Dalia sieht aus, als würde sie gleich in Gelächter ausbrechen.
    • Werbung:
    • 'Prince Ali' und Jasmine lachen darüber, dass der Backflip während seines Tanzes es übertrieben hat.
  • Adaptational Alternative Ending: Wie in der Filmversion nutzt Aladdin seinen dritten Wunsch, den Dschinn zu befreien. Jedoch,Dies führt dazu, dass der Genie zu einem normalen Mann ohne Magie wird, anstatt zu einem mäßig angetriebenen Geist ohne Meister. Diese Änderung ermöglicht es Genie, Dalia zu heiraten und die Welt mit dem Boot zu bereisen. Außerdem tritt der Sultan zurück und übergibt seinen Titel an Jasmine, die prompt das Gesetz ändert und Aladdin einen Heiratsantrag macht. Während die vier Freunde bleiben, sehen Aladdin und Jasmine nur Dalia, den Dschinn und ihre Kinder, als sie in Agrabah in den Hafen einlaufen. Jedoch a Die gelöschte Szene und die Novellierung enthüllen, dass Genie, Dalia und ihre Kinder beschließen, Agrabah wieder zu ihrem Zuhause zu machen und sich mit ihren Freunden wieder zu vereinen.
  • Anpassungsangst-Upgrade: Die einzige Erwähnung von Jasmines Mutter in der Animationsversion war, dass der Sultan witzelte, dass sie nicht annähernd so wählerisch sei wie ihre Tochter. Hier wird gezeigt, dass der Sultan und Jasmin auch Jahre nach ihrem Tod noch um sie trauern.
  • Anpassungsfähige Attraktivität:
    • Marwan Kenzaris Jafar ist jünger und weitaus attraktiver als sein animiertes Gegenstück von Offensichtlich Böse.
    • Dies gilt auch für den Genie. Im Film von 1992 war sein Charakterdesign sehr karikaturhaft, sogar in menschlicher Form, mit einem Vorschlag von Robin Williams. In diesem Film verbringt der Dschinni die meiste Zeit auf dem Bildschirm, verkleidet als Mensch, der wie der große, schlanke und gutaussehende Will Smith aussieht. Dalia äußert sich sogar direkt zu seinem guten Aussehen.
    • Die Frau, die in 'One Jump Ahead' 'immer noch ich denke, er ist ziemlich lecker' singt, wird eher als Big Beautiful Woman denn als Abhorrent Admirer dargestellt, wie ihr animiertes Gegenstück.
    • In 'One Jump Ahead' scheint eine viel größere Anzahl von Damen von Agrabah von Aladdin angetan zu sein. Besonders zu beachten ist, dass die Schulmädchen (ehemals die Massagesalonmädchen) über ihn ohnmächtig werden (bevor die Schulleiterin auf ihn zukommt, um ihn zu verprügeln), anstatt wie im animierten Original die Verachtung ihrer Herrin für ihn zu teilen.
    • Der Sultan ist deutlich größer, schlanker und hat mehr Kopfhaare als sein animiertes Gegenstück.
    • Heruntergespielt mit Hakim. Er ist nicht gerade attraktiv, aber er sieht weniger aggressiv aus als Razoul aus dem Animationsfilm.
  • Adaptational Badass : Kein geringerer als Jago selbst.Er ersetzt seinen Meister als den Einflügeligen Engel, den Aladdin schließlich um die Lampe kämpft, nachdem Jafar ihn in einen massiven Rukh verwandelt und ihn nach dem entkommenden Aladdin schickt.
    • Auch der Sultan ist gegenüber Jafar eher ein trotziger Gefangener. Er entkommt den Wachen, die ihn festhalten und rammt Jafar von hinten, sodass er seinen Stab über den Balkon fallen lässt.Jago verwandelte sich in einen normalen Papagei und ließ ihn unter dem erhöhten Gewicht der Lampe fast vom Himmel fallen.Zugegeben, Jafar ruft den Stab nur zurück in seine Hand, zeigt aber auf den Sultan, der es versucht.
  • Adaptational Heroism: Razoul, der dürre Kopf der Wachen im Animationsfilm, der Aladdin glücklich von einer Klippe warf und in der Serie widerwillig Befehle von ihm entgegennahm, wird durch Hakim ersetzt. Diesmal eine edle, vernünftige Autoritätsfigurder sich nach einem aufmunternden Gespräch von Jasmine weigert, Befehle von Jafar anzunehmen, als er sich zum Sultan macht.
  • Anpassungsfähige Intelligenz:
    • Die Stadtwache von Agrabah im Allgemeinen entwickelt sich von rückgratlosen Idioten, die als komische Erleichterung gedacht sind (wie zum Beispiel durch die Angst vor Abu mit einem Schwert), zu etwas glaubhaft Kompetentem. Aladdin scheint wirklich nur einen Schritt voraus zu sein statt mehreren.
    • Der Sultan wurde in ähnlicher Weise von einem unbeholfenen, spielzeugliebenden Manneskind zu einem tatsächlichen Staatsoberhaupt für ein Sultanat erhoben.
    • Der Dschinn schlägt Aladdin sofort vor, seinen ersten Wunsch zu nutzen, um nach einem Fluchtweg aus der Höhle der Wunder zu fragen, und fällt nicht auf seine Versuche herein, den Dschinn dazu zu zwingen, es kostenlos zu tun. Aladdin muss ihn auf eine andere Weise austricksen, indem er Abu die Lampe verpfändet, während er seinen Wunsch macht, was bedeutet, dass er die Lampe technisch nicht gerieben hat, um es offiziell zu machen.
    • Jasmine und Jafar sind beide sofort misstrauisch gegenüber Aladdin, da Ali sagt, dass er der Prinz von Ababwa ist, einem Land, von dem keiner von ihnen zuvor gehört hat. Jasmine fordert ihn später auf, auf ihrer Karte darauf hinzuweisen, während Jafar seine eigenen Karten darauf überprüft und dies ihm zeigt, dass Prinz Ali nicht der ist, der er vorgibt zu sein.
    • Dieses Mal zieht Genie anWas Aladdins Schachzug ist, wenn er Jafar dafür beschimpft, dass er immer an zweiter Stelle steht und bereit ist, Jafars letzten Wunsch zu untergraben.
  • Adaptational Jerkass: Sowohl Aladdin als auch der Genie verstehen es, wenn auch in entgegengesetzte Richtungen und beide erweisen sich letztendlich als vorübergehend.
    • Der Genie in dieser Version beginnt viel distanzierter, als Folge seiner Geschichte mit egoistischen und gefühllosen Meistern. 'Friend Like Me' wird im Nachhinein als beabsichtigt beschrieben als Anleitung eher als irgendeine Art von Freundlichkeit, und irgendwann sagt er Aladdin ins Gesicht, dass sie keine Freunde sind. Nach einer Weile fängt er jedoch an, mit Aladdin warm zu werden.
    • Aladdin beginnt unterdessen mit der gleichen Freundlichkeit wie sein lebhaftes Gegenstück, aber nachdem er sich als Prinz Ali sehr blamiert hat, wird er immer besessener von der Idee, wie ein richtiger, mächtiger Prinz zu wirken. Er bricht sein Versprechen, Genie zu befreien, als ihn seine Unsicherheiten so weit bringen, dass er das Gefühl hat, dass er ohne die Hilfe des Genies kein Prinz sein kann und ihn bei sich behalten muss. Nach einem Gespräch mit Genie hat er jedoch eine FersenrealisationGerade noch rechtzeitig, um festzustellen, dass Jafar die Lampe genommen hat.
    • In dem Animationsfilm sehen wir nur Aladdin und Abu, die Essen stehlen (und das meiste davon geben sie anderen hungrigen Kindern). Hier ist er ein ziemlich krasser Taschendieb.
  • Anpassungsbescheidenheit:
    • Jasmine in der ursprünglichen animierten Version ist berühmt dafür, ein Outfit zu tragen, das ihre Taille entblößt. Diese Version trägt aus konservativen und praktischen Gründen Kleider, die ihre Taille bedecken; obwohl ihr Hauptkostüm immer noch blau um die Brust und beige um die Taille ist, um mit ihrem ursprünglichen Look mitzuschwingen.Auch durchläuft sie keine Go-Go-Versklavung; Während des Höhepunkts bleibt sie in demselben lila Kleid, das sie bereits hatte, bevor Jafar anfängt, Wünsche zu äußern.
    • Der animierte Aladdin hatte einen nackten Oberkörper und trug nur eine offene Weste. Dieser trägt ein Hemd unter seiner Weste und trägt jetzt auch Schuhe.
    • Der Sultan wird danach nicht mehr bis auf die Unterwäsche ausgezogenJafar usurpiert seine Position.Stattdessen verliert er seinen Turban, bleibt aber angezogen wie zuvor.
    • 'One Jump Ahead' zeigte ein Trio von sexy Haremsmädchen in einem Massagesalon, der hier durch eine Schule ersetzt wird, in der Studentinnen vollständig kaschierende Roben tragen.
  • Anpassungsfähiger netter Kerl:
    • Die Frau in 'One Jump Ahead', die sagt, dass sie Aladdin für 'ziemlich lecker' hält, hält die Wachen in dieser Version davon ab, ihn zu verfolgen, indem sie die Treppe blockiert, anstatt ihn gruselig zu schlagen.
    • Auch die Schulmädchen/Haremsmädchen sind hier gegenüber Aladdin eher neugierig als hochmütig.
    • Heruntergespielt mit dem Straßenverkäufer, von dem Jasmine Essen stiehlt. Obwohl er nicht bereit ist, ihr die Hand abzuschneiden, wie im Originalfilm, verlangt er dennoch, dass sie ein wertvolles goldenes Armband für zwei Brote zurückgibt. Er erwähnt auch, dass das fragliche Brot von seinem Bruder verkauft wurde, was bedeuten würde, dass es nicht an ihm liege, eine Entschädigung zu fordern.
    • Der Ersatz für Prinz Achmed - Jasmines unhöflicher, hochnäsiger Möchtegern-Verehrer im Animationsfilm - ist Prinz Anders, ein wohlmeinender, wenn auch unbeholfener und einfältiger Ausländer.
  • Adaptational Sympathie: Jafar erhält diese Behandlung, indem er zeigt, dass er eine Freudsche Entschuldigung hat, im Gegensatz zu der machthungrigen Version des Originalfilms. Während er immer noch versucht, den Sultan zu entthronen, fühlt er, dass seine friedliebende Philosophie gegenüber einem benachbarten Königreich fehlerhaft ist, da Jafar dort aufgewachsen ist und als dreckarmer gewöhnlicher Dieb auf der Straße lebt (ähnlich wie Aladdin jetzt) ​​und wurde immer sein ganzes Leben lang niedergeschlagen (bis zu dem Punkt, dass der Vorwurf, der Zweitbeste zu sein, ein Berserker-Knopf für ihn ist).
  • Anpassungsfähige Schurkerei: Jafar. Der ursprüngliche Jafar hat nie jemanden getötet. Man könnte argumentieren, dass er Gazeem getötet hat, indem er ihn in die Höhle geschickt hat, aber er hat Gazeem nicht direkt getötet, wollte nicht, dass er stirbt, wie seine wütende Reaktion auf Gazeems Tod zeigt, und Gazeem betrat die Höhle freiwillig. Dieser Jafar stößt einen Mann in einen Brunnen in den Tod und deutet an, dass er in der Vergangenheit Menschen getötet hat. Er bringt seine Männer auch dazu, einen unschuldigen Mann (während Gazeem ein Typ war, der Menschen getötet hatte) zu zwingen, die Höhle mit der Schwertspitze zu betreten. Der ursprüngliche Jafar beabsichtigte, das Universum zu kontrollieren, erwähnte jedoch nichts davon, Menschen zu töten. Er versuchte Jasmine und Aladdin zu töten und plante, den Sultan zu töten, aber das war alles: höchstens 3 Leute und er scheiterte. Diese Versionversucht, eine ganze Stadt auszulöschen, als er ein Genie wird, ganz zu schweigen davon, dass er bereits früher im Film versucht hat, den Sultan dazu zu bringen, in diese Stadt einzudringen.Die Originalversion versuchte auch, Jasmin aus echter Anziehungskraft zu heiraten und packte Jago, während er aus Verzweiflung und Panik in die Lampe gesaugt wurde, während dieser Jafardroht, den Sultan und Dalia zu töten, um Jasmin zu zwingen, ihn aus keinem anderen Grund als dem Sultan zu heiraten, und zieht Jago bereitwillig in die Lampe.
  • Anpassungsfähiger Wimp:
    • Anders als im OriginalfilmGenie sagt, dass sein Wunsch nach Freiheit darin besteht, ein Mensch zu werden. Wenn Aladdin ihn frei wünscht, wird er ein sterblicher Mann, anstatt ihn in einen weniger mächtigen, ungebundenen Geist zu verwandeln.
    • Jasmine ist nicht so körperlich aktiv wie im Original. Beim Stabhochsprung über Dächer im Originalfilm überraschte sie Aladdin, indem sie ihn furchtlos nachahmte. Hier erstarrt sie bei dem Versuch, ihm zu folgen, und muss gecoacht werden, um es zu versuchen. In ähnlicher Weise ließ sie das Tragen von Kleidern in voller Länge anstelle ihres ursprünglichen Haremsoutfits weniger mit dem Höhepunkt beschäftigt.
  • Anpassung Destillation :
    • Das Live-Action-Remake kombiniert Aladdins 'I Am'-Song 'One Jump Ahead' mit seiner ersten Begegnung mit Jasmine. Anstatt vor dem Diebstahl eines Stücks Brotes zu fliehen, wird das Lied in das Lied überführt, als er Jasmine dazu bringt, nach seinem Taschenspielertrick vor dem Gesetz davonzulaufen, um den Verkäufer mit Jasmines Erbstück-Armband zu 'bezahlen'. Dies legt den Beginn ihrer Beziehung früher fest und lässt Jasmine auch während des Songs Aladdin an der Spitze seines Straßenrattenspiels sehen.
    • Jafars erster Versuch, jemanden dazu zu bringen, sich in die Höhle der Wunder zu wagen, um die Lampe für ihn zu bergen, war eine langwierige Sequenz im Originalfilm. Hier ist es ein kurzes Panorama, das während der 'Arabian Nights'-Nummer ohne Dialog passiert.
  • Anpassungserweiterung :
    • Dieser Film erweitert die Geschichte von Jafar (einem ehemaligen Straßenkriminellen, der sich beweisen will, ähnlich wie Aladdin selbst) und der Politik von Agrabah. Jafar ist daran interessiert, Agrabah von einem relativ friedlichen Handelsimperium in einen kriegstreibenden Expansionsstaat zu verwandeln, und hat das Königreich Shirabad (Heimatland der verstorbenen Königin) als sein Hauptziel festgelegt. Jafar erhält auch eine persönliche Rache gegen Shirabad. Jasmine hingegen hofft, die sozialen Ungleichheiten im Königreich auszugleichen und sich als würdige politische Führerin zu beweisen. Es gibt auch mehr Details über die verstorbene Königin und wie ihre Ansichten über die Führung Jasmine beeinflusst haben.
    • Der Film hat ein weiteres Treffen zwischen Aladdin und Jasmine, bevor erstere in die Höhle der Wunder gebracht wird – wo Aladdin nachts in den Palast schleicht, um Jasmines Armband zurückzugeben und verspricht, sie in der nächsten Nacht wieder zu treffen. Dies führt auch zu einer kleinen Tschechow-Kanone, als Aladdin Rajah trifft, und später, dass Rajah 'Ali' nicht feindselig ist, hilft Jasmine dabei, seine wahre Identität zu erkennen.
    • In seiner Ali-Verkleidung werden Aladdins Interaktionen mit dem königlichen Hof stärker betont, was zeigt, dass Aladdin trotz Genies Hilfe keine Erfahrung hat, wie man die List oder den Charme von Jasmin aufrechterhält als Prinz . Er erhält eine weitere Gelegenheit, Jasmine an diesem Abend auf einer Party zu beeindrucken – wo Genie versucht, ihn dazu zu bringen, die Prinzessin mit auffälligen Tanzbewegungen zu begeistern. Dies dient nur dazu, sie noch mehr von seiner pompösen Fassade abzulenken.
    • Jasmine erhält neue Motivationen, die Haltung des Königreichs um sie herum in Frage zu stellen, wo ihre politische Intelligenz und ihr Wissen über die umliegenden Königreiche sie zu einer kompetenten Herrscherin machen würden, aber ihr wird von Jafar mitgeteilt, dass sie ihren Platz kennt.
  • Anpassungsbedingtes Handlungsloch: Der Originalfilm machte deutlich, dass Genie seine Kräfte zwar sehr theatralisch zur Schau stellen konnte, sie jedoch nicht wirklich zum Nutzen seines Meisters nutzen konnte, es sei denn, sie machten einen Wunsch (oder zumindest erkannte er, dass ein Wunsch war .) gemacht). Genie rettete Aladdin aus der Höhle der Wunder, weil er dachte, Aladdin hätte sich das gewünscht, und rettete ihn vor dem Ertrinken, indem er ihn als Zeichen der Zustimmung für einen solchen Wunsch in Ohnmacht nahm. Dies bleibt für den Höhepunkt von entscheidender Bedeutung, da Genie nicht eingreifen kann, weil 'Ich habe jetzt einen neuen Meister'. Im ursprünglichen Höhepunkt verwandelt Jafar einen Turm in eine Rakete und verwendet ihn, um Aladdin in die Arktis zu schicken, wobei Carpet später zur Rettung nachjagt. In diesem Film ist Aladdin teleportiert in die Arktis, was Genie erfordert teleportieren Teppich heimlich, um ihn zurückzubekommen. Genie nutzt seine Kräfte nicht nur, um jemandem direkt zu helfen, ohne dass es dazu gewollt wird, sondern er tut dies auch seinem derzeitigen Meister zum Trotz. Genie etablierte sich früher im Film mit dem ertrinkenden Wunsch, dass er die Regeln biegen kann, wenn er dies möchte, und seine Unterstützung beim Verkauf von 'Prince Ali' geht weit über den Kontext des ursprünglichen Wunsches hinaus, aber dies wirft die Frage auf, welche Grenzen genau sind bestehen auf Genies Fähigkeit, unabhängig zu handeln.
  • Anpassung Persönlichkeitsänderung:
    • Während die animierte Version von Jafar sicherlich ein Temperament hatte, war er auch eloquent und hatte einen auffallend scharfen, sardonischen Sinn für Humor, da sein Bösewichtslied ganz dem Verspotten von Aladdin gewidmet war. Diese Version von Jafar ist viel ernster und intensiver und scheint jeden Moment, in dem er auf dem Bildschirm ist, vor kaum unterdrückter Wut zu kochen.
    • Jasmine hatte ihre neckische Seite völlig verloren, die im Originalfilm zweimal gezeigt wurde. Allerdings hatte Jasmine diese Persönlichkeitseigenschaft bereits auf allen anderen Trägern verloren (Direct-to-Video-Filme, TV-Serien, Broadway-Shows oder Es war einmal .)
    • Genie ist bei seiner ersten Freilassung Aladdin ziemlich abweisend, da er es kaum glauben kann since diese Kid kann sein neuer Herr sein, und aufgrund der Erfahrungen mit schlechten Meistern hält er es vor, emotionale Distanz zu wahren und wird erst später richtig mit ihm warm. Beachten Sie, dass er nicht einmal Aladdins lernt Name bis sie fast durch 'Friend Like Me' sind.
    • Jago ist immer noch ein bemerkenswert intelligenter Papagei mit einem ziemlich umfangreichen Vokabular, aber das einzige, was dieser Version angepasst ist, ist seine extrem gemeine Ader. Selbst dann wird praktisch jeder komödiantische Charakterzug aus der animierten Version gestrichen und er spricht in kleinen Sätzen.
    • Der Sultan ist hier kein Menschenkind, was schon in . der Fall war Es war einmal .
  • Anpassung Artenwechsel: Im Originalfilm war der Eingang zur Höhle der Wunder der Kopf eines Tigers. Hier scheint es in den Kopf eines Löwen verwandelt zu sein.
  • Angepasst:
    • Genie sagt nicht, dass es eine 'kein Töten'-Beschränkung für seine Wünsche gibt.
    • Der Hausierer, die rahmende Figur des Originalfilms, fehlt und wird durch den Mariner . ersetztwer den Hausierer mag, wird auch von demselben Schauspieler gespielt und impliziert, dass er der Genie ist.
    • Jafars zweiter Plan, der darin besteht, den Sultan so zu manipulieren, dass er ihm Jasmine heiraten, um Sultan zu werden, wird nie gezeigt. Obwohl er spät im Film Jasmines Hand in der Ehe fordert, ist er zu diesem Zeitpunkt bereits Sultan und Zauberer und tut dies nur, um ihren Vater leiden zu lassen.
    • Jafar verwandelt sich nicht in seine riesige Kobraform, nachdem er ein Zauberer geworden ist.
  • Angst bei Erwachsenen:
    • Der Mord an seiner Frau ließ den Sultan erschrecken, seine Tochter auf die gleiche Weise zu verlieren, weshalb Jasmine im Palast eingesperrt wurde.
    • Sowohl für Genie als auch für Aladdin die Angst, in den Augen der Frauen, in die sie verliebt sind, als unzureichend angesehen zu werden. Ein Downtown Boy für Aladdin zu sein, treibt ihn dazu, sich zu sehr auf 'Prince Ali' zu stützen, um Jasmine zu umwerben, während Genie sich dafür schämter wurde Dalia im Wesentlichen als magischer Diener enthüllt, nachdem Jafar ihn beschworen hatte, Sultan zu werden.Zum Glück für beide sind diese Themen am Ende in den Herzen ihrer romantischen Gegenstücke letztendlich irrelevant.
  • Affirmative Action Girl: Im Film von 1992 war Jasmine die einzige weibliche Figur mit Namen. Das Remake fügt Dalia hinzu, eine Palastdienerin und Jasmins engste Freundin (eine Rolle, die im Original von ihrem Haustiertiger Rajah ausgefüllt wird).
  • Qualenstrahl:Einer von Jafars Zaubersprüchen, nachdem er ein Zauberer geworden ist. Er verwendet es bei Aladdin und kurz zuvor bei Sultan und Dalia, mit alptraumhaften Effekten. Im letzteren Fall war es ein Bitte, ich werde alles tun! Reaktion auf Jasmine und zwingen sie, eine Zwangsheirat zu akzeptieren.
  • Mehrdeutige Situation: Ist die Geschichte des Seemanns wirklich nur eine Geschichte, oder ist sie?eine echte Erzählung von Genies Vergangenheit?Dalia war sehr spezifisch über ihren Wunsch, die Meere auf einem Boot mit einem Sohn und einer Tochter zu bereisen, die im Abstand von 3 Jahren mit vorgegebenen Namen geboren wurden. Oder ist es vielleicht beides? Dem Publikum wird nie eine Antwort gegeben.Zumindest nicht im finalen Schnitt. Ein gelöschter Epilog zeigte, wie der Geist und seine Kinder Aladdin und Jasmine am Hafen von Agrabah trafen.
  • Mehrdeutige Syntax: Aladdin bittet Genie, ihn zu einem Prinzen zu machen, und Genie demonstriert, wie diese Bitte verdreht werden kann, indem er aus dem Nichts einen Prinzen für Aladdin macht, anstatt Aladdin zu verwandeln in ein Prinz. Es ist auch ein Etablierungs-Charakter-Moment, der zeigt, wie Genie ein buchstäblicher Genie sein könnte ohne ein Jackass Genie zu sein.
  • Und jetzt musst du mich heiraten:Jafar foltert Jasmins Vaterein Bitte, ich werde alles tun! Reaktion und zwingen sie, ihn zu heiraten. Er tut dies, um sicherzustellen, dass der ehemalige Sultan sehr leiden wird, wenn er Jasmine zur Frau nimmt.
  • Bogenwörter:
    • Sei du selbst . Genie fragt sogar, warum, wenn Jasmine Aladdin bereits so mag, wie er ist, er sich ändern möchte?
    • Trink aus dieser Tasse . Genie verwendet Variationen dieses Satzes, um Aladdin vor der berauschenden Kraft zu warnen, Wünsche zu verwenden und sich selbst zu verändern, um seine Ziele zu erreichen.
  • Aufgestiegenes Extra: Der Prinz, der Jasmins Zuneigung sucht, geht nicht sofort, sondern bleibt in der Stadt und taucht später auf einer Party auf. Er wird mehr zu einem hoffnungslosen Verehrer, um Aladdin bei der Verfolgung von Jasmine unsicherer zu machen.
  • Nebenbemerkung: Genie spult einen Teil des Films zurück und schaut zusammen mit einigen Zuschauerschatten zu, um zu sehen, wie Aladdin den ersten 'Wunsch' macht, aus der Höhle der Wunder herauszukommen.
  • Babys für immer:Invertiert. Wir sehen die Familie von Genie und Dalia in der Anfang des Films. Später wird erklärt, dass sie eine Familie gründen wollen (was sie tun).
  • Lockvogeltaktik :
    • Die Geschichte beginnt mit einem großen Schiff und dann wird uns ein kleines Boot in der Nähe gezeigt, in dem sich der Erzähler tatsächlich befindet.
    • Auch im Universum, wenn die Kinder des Mariners ihn bitten, zu singen, während er die Geschichte erzählt. Er lehnt ab, sagt, es sei ein langer Tag gewesen und fängt an, eine Leiter zu erklimmen, nur um wie gewünscht zu singen und zu tanzen.
    • Aladdin folgert, dass Jasmine aufgrund ihres teuren Schmucks und ihrer Kleidung aus dem Palast stammt. Daher weist er darauf hin, dass sie ... die Magd der Prinzessin sein muss!
  • Die Maske werden: Obwohl Genie ihm wiederholt sagt, dass Prinz Ali ein Sprungbrett ist, um Jasmine zu erreichen, beginnt Aladdin das reiche Leben zu schätzen und sieht die Ali-Persönlichkeit als eine Krücke, an der er festhalten muss.
  • Wohlwollender Dschinn: Wenn Aladdin einen Wunsch vorschlägt, der versehentlich eine mehrdeutige Syntax enthält (nämlich der Wunsch, ein Prinz zu werden, was er als 'mach mich zu einem Prinzen' ausdrückt), nimmt sich der Dschinn die Zeit, Aladdin zu erklären, wie seine Wünsche falsch interpretiert werden könnten, und wie wichtig genaue Wörter sind.Er gibt Jafar nicht denselben Rat. Genie: Seien Sie mit Ihren Worten konkret. Der Deal steckt im Detail.
  • Berserker-Knopf: Jafar bekommt seinen Turban in einem Haufen, wenn ihn jemand 'Zweiter' nennt.Das bringt ihn am Ende des Films in Schwierigkeiten, als Aladdin sagt, dass Jafar IMMER hinter dem Dschinn stehen wird.
  • Beta-Paar:Genie und Dalia. Im Gegensatz zu Aladdin und Jasmine, die ein gewisses Drama haben, haben sie ein viel stabileres Beisammensein und setzen ihre Beziehung fort, nachdem The Reveal of Genie ein Genie und kein Mensch ist, als er sich präsentiert hatte.
  • Sei du selbst: Ein Hauptbestandteil von Aladdins Handlung und eine Lektion, die der Dschinn ihm zu Herzen nehmen möchte.
  • Big Damn Heroes: Aladdin hat die Lampe nicht bei sich, als Jafar seine Prinz-Ali-Verkleidung durchschaut. Abu sieht, was passiert, und lässt sich von Carpet zu der Stelle bringen, an der Aladdin fällt, damit er die Lampe hinter sich werfen kann.
  • Großes Nein!' :
    • Laut Original schreit Aladdin einen, als er erkennt, dass Abu den Rubin trotz seiner Warnungen in der Höhle der Wunder hält.
    • Jasmine schreit das, als sie sieht, wie Aladdin teleportiert wirdvon Jafar in eine arktische Einöde.
  • Bindung über vermisste Eltern : Als Aladdin und Jasmine sich in seinem Versteck zum ersten Mal richtig unterhalten, spricht sie darüber, dass sie ihre Mutter vor Jahren verloren hat, und Aladdin wiederum spricht offen über den Verlust seiner Eltern in jungen Jahren. Auch ihre beiden Mütter brachten ihnen jeweils das gleiche Musikstück bei.
  • Book Dumb: Aladdins Mangel an formaler Bildung wirkt sich zu seinen Gunsten aus, als er Genie trifft, der erkennt, dass Aladdins Mangel an Vorurteilen darüber, was er mit seinen Wünschen machen könnte, eine Gelegenheit bietet, ihn auf einen besseren Weg zu führen als Genies frühere Meister er ist nicht der Jackass Genie, der er sonst sein könnte.
  • Bowdlerize: Einige aufgrund der politisch korrekten Geschichte.
    • Die Zeile in „Prince Ali“ – „Er hat Sklaven, er hat Diener und Flunkies“ – im ursprünglichen Animationsfilm wurde für das Live-Action-Remake in „Er hat 10.000 Diener und Flunkies“ geändert.
    • Als Jasmine einigen Kindern Essen gibt, greift der Wagenbesitzer nach ihrer Hand und fordert ihr Armband als Entschädigung, anstatt ihr zur Strafe die Hand abzuschneiden.
    • Der neckende Aspekt von Jasmines Persönlichkeit ist weg.
    • Der Harem, in den Aladdin im Original stolpert, wird hier zum Klassenzimmer.
  • Breaking the Fourth Wall : Der Film stellt die Regel auf, dass die Lampe gehalten und gerieben werden muss, während man sich etwas wünscht. Aladdin ist in der Lage, Genie dazu zu bringen, sie aus der Höhle der Wunder zu befreien, ohne einen Wunsch zu erfüllen, indem Abu die Lampe ergreift, kurz bevor er seinen Wunsch äußert. Der Genie spult dann den Film zurück, um sich zu vergewissern und sieht, wie er getäuscht wurde. Genie: Oh! 'Kleiner Affe mit der Lampe'-Trick. Habe den noch nie gesehen. Ich werde dich im Auge behalten.
  • Brick Joke: Nach Genies erstem „Prinz“-Outfit beschwert sich Aladdin über den „großen Hut“, woraufhin Genie verkündet: „Das ist kein großer Hut“. Während der 'Prince Ali'-Parade trägt Genie selbst ein viel größere Mütze.
  • Zur Normalität gebracht: Im Original befreit der Wunsch nach Genies Freiheit ihn von der Lampe, was seine magische Kraft möglicherweise verringert hat, aber er war immer noch ein Genie.Hier sagt Genie ausdrücklich, dass sein Wunsch nach Freiheit darin besteht, menschlich zu werden, und er gründet mit Dalia eine Familie.
  • Rückruf: Bei der Übergabe der zahlreichen Geschenke an Jasmine und ihren Vater unternimmt Aladdin einen ausgedehnten Streifzug über Marmeladen.Nachdem er Genie von der Lampe frei wünscht, bittet er Aladdin, ihn etwas zu fragen, damit er versuchen kann, es abzulehnen; Aladdin bittet ihn, Marmelade zu holen.
  • Canon-Ausländer:
    • Prinz Anders von Skånland, ein Prinz, der Jasmins Hand an die Hand wollte, erschien im Originalfilm nicht. Er leiht sich Elemente von Prinz Achmed, einem anderen ausländischen Prinzen, der daran interessiert ist, Jasmin zu umwerben.
    • Dalia, Jasmins Dienerin und beste Freundin ist ein weiterer Neuzugang. Das Original enthielt keine Palastbediensteten, keine Freunde für Jasmine außer ihrem Tiger, und tatsächlich war Jasmine die einzige weibliche Figur mit Namen.Dalia entpuppt sich auch als Liebesinteresse für Genie.
    • Hakim, der den Platz von Razoul als Hauptmann der Palastwache einnimmt.
  • Cassandra Truth: Wird heruntergespielt, als Jasmine Aladdin fragt, wie er auf den Balkon in ihren Gemächern gekommen ist. Er antwortet 'Zauberteppich?' als ob es nicht plausibel wäre und er wüsste, dass sie es nicht kaufen würde, obwohl er wirklich von Carpet dorthin getragen wurde, wenn auch aus dem Off.
  • Gießknebel:
    • An einem Punkt im Film gibt Dalia vor, Prinzessin Jasmin zu sein und macht einen sehr schlechten Job. Ihre Schauspielerin Nasim Pedrad hatte die Figur zuvor in einem Samstagabend Live
    • Dies ist das zweites Mal Billy Magnussen hat in einem Disney-Live-Action-Musical einen unbeholfenen Prinzen gespielt. Und beide Male ist der Charakter im Vergleich zu seiner ursprünglichen Darstellung ein Adaptational Nice Guy.
  • Tschechows Waffe: Nachdem Jafar seinen letzten Wunsch geäußert hat, mächtiger zu sein als der Dschinn, erwähnt letzterer wieder viel „Grauzone“, wenn er sich etwas wünscht, wovor er Aladdin früher im Film warnt. Er erfüllt Jafars Wunsch trotzdem, indem er ihn ohne Vorwarnung zu einem Geister macht.
  • Tschechows Fähigkeiten:
    • Aladdins Le Parkour-Fähigkeiten sind praktischbei der Rettung von Abu aus einer eisigen Gletscherspalte.
    • Jafar demonstriert Aladdin, dass auch er einst ein geschickter Dieb war.Später nutzt Jafar diese Fähigkeiten, indem er sich verkleidet und Aladdin in einer Gasse die Lampe entreißt.
    • Während 'A Whole New World' lernt Jasmine ganz klar, wie man den Zauberteppich reitet und dirigiert.Während des Höhepunkts, als sie, Aladdin und Abu versuchen, dem magisch vergrößerten Jago zu entkommen, muss Jasmine mehrmals den Teppich alleine dirigieren.
  • Zentrales Thema: Die Identität, die Sie auf andere projizieren, im Vergleich zu dem, was Sie wirklich sind. Aladdin ist ein Straßendieb mit einem Herz aus Gold (der 'Diamant im Rough'), der zum Prinzen wird, weil er die Leute nur so dazu bringen kann, auf ihn aufmerksam zu machen, aber er beginnt sich im 'Prinz Ali' zu verlieren. Handlung. Jafar auf der anderen Seite ist ein Straßendieb, der Wesir wurde, und ist insgeheim ein kriegstreibender aufstrebender böser Oberherr, der sein wahres Gesicht verbirgt. Dann ist da Jasmine, die selbst Sultan sein will und keinen Ausländer heiraten muss, der nur den Thron will, sich aber ignoriert fühlt und nicht die Möglichkeit hat, ihren Wert zu zeigen. Genie sagt Aladdin, dass sich die meisten Leute, die die Lampe in die Hände bekommen, sofort Geld und Macht wünschen, und es hat ihn eindeutig ein bisschen abgestumpft und zynisch gemacht, dass er immer wieder Meister bekommt, die seine Kräfte für egoistische Zwecke einsetzen.
  • Clark Kenting: Lampenschirm. Aladdin weist darauf hin, dass die Leute ihn immer noch erkennen werden, wenn er in anderer Kleidung in Agrabah einmarschiert, aber Genie weist darauf hin, dass seine Magie nur mit der Scharade zu tun hat und dies die Leute davon abhält, ihn zu identifizieren. Letztendlich heruntergespielt, als Jasmine und Jafar ihn schließlich beide erkennen, und Genie sagt, dass die Magie nicht bedeutet, dass die Leute nicht zwei und zwei zusammenzählen können.
  • Abgeschnittener Flügelengel :Jafarwollte das mächtigste Wesen im Universum sein.Genie erreicht dies, indem er Jafar zu einem Genie macht, und ohne einen Meister zu befehlen, wird er in seine neu geschaffene Lampe gesaugt.
  • Komischerweise den Punkt verfehlen:
    • Als Jasmine Dalia signalisiert, dass sie Aladdins Annahme, dass sie tatsächlich der andere sind, mitspielen soll, fragt sich Dalia, ob Jasmine ihre Stimme verloren hat.
    • Als Jasmine Aladdin gegenüber das Armband ihrer verstorbenen Mutter in Panik erwähnt, als sie entdeckt, dass es fehlt, sagt Aladdin einfach, dass das Armband wunderschön war.
    • Jago sagt Prinz Anders sarkastisch, dass Rajah ??gefällt?? er und Anders stimmten zu, blind für den Sarkasmus.
  • Kostüm-Porno: Vor allem Jasmins Kostüme sind umwerfend hinreißend, detailreich und farbenfroh.
  • Covers Always Lie: Das Poster des Films (siehe oben) platziert die Höhle der Wunder mitten in der Wüste, wie es im Originalfilm war. Im eigentlichen Film selbst ist die Höhle in die Flanke eines Berges gehauen.
  • Ersteller-Fingerabdruck: Es ist ein Guy Ritchie Film so natürlich Aladdin hat auch seinen typischen stilisierten Overcrank.
  • Cymbal-Banging Monkey: Passiert Abu wie das Original, ist aber passiver und braucht ein paar Sekunden, um einzutreten, woraufhin Genie eine kurze Intro-Strophe singt. Er hat sich dann zu einem leidenschaftlichen Schlagzeuger entwickelt, der bei 'Friend Like Me' mitspielt.
  • Tanz der Romantik: Während einer Party, die Agrabahs Ernte feiert, gesellt sich Aladdin unbeholfen zu Jasmine in einem Tanz mit Genies Hilfe, um ihn besser zu machen. Im weiteren Verlauf genießt Jasmine sogar den Momentdann geht Genie über Bord und bringt Aladdin zum Breakdance und einen Backflip, was dazu führt, dass Jasmine den Angeber 'Prince Ali' wieder einmal nicht mag.
  • Blade und Soul Cross Server passende Waffe
  • Ende der Tanzparty: Die Credits beginnen darüber zu spielen, wenn jeder gute Kerl tanztbei Aladdins, Jasmines, the Genies und Dalias Hochzeiten.
  • Dunkelste Stunde :Jafar hat das Sultanat an sich gerissen, ein mächtiger Zauberer geworden, Loyalisten in der Wache beseitigt und Jasmine gezwungen, ihn zu heiraten. Als Jasmine gerade ihr Gelübde ablegen will, sieht sie in der Ferne, wie Aladdin es aus seinem Exil des sicheren Todes auf dem Teppich zurück zum Palast bucht ... und dann nutzt Jasmine den Moment, um das Gelübde zu widerrufen, die Lampe zu streichen und abzuspringen der Balkon wird von Aladdin und Teppich gefangen.
  • Dark Reprise : Während 'One Jump Ahead' von 1992 eine dieser Reprisen hatte, die Aladdins Wunsch nach einem reicheren Leben darstellten, behält diese Version nicht nur dieses Lied, , wo Aladdin trotz der potenziell schädlichen Folgen widerwillig akzeptiert, Jasmine die Wahrheit sagen zu müssen. Auch während Genie gewährtJafars zweiter Wunsch, eine Moll-Version von 'Friend Like Me' spielt.
  • Schuss aus der toten Hand:Nachdem der Zauberteppich durch einen Sandsturm tödlich zerrissen wurde, fällt eine seiner Quasten (die er handähnlich verwendet) zu Boden und zementiert seinen Tod. Es wird besser.
  • Deadpan Snarker: Genie. Berechtigt, da er wohl seit Jahrtausenden mit der gleichen Naivität oder Machtgier seiner Herren umgehen musste.
  • Verstorbene Eltern sind die Besten : Jasmines Mutter, die nicht nur von ihrer Familie, sondern auch von ihrem Königreich geliebt wurde.
  • Zersetzter Charakter: Die Rolle von Prinz Achmed ist in dieser Version auf zwei Charaktere aufgeteilt: Prinz Anders ist der königliche Freier, der anschließend von Rajah angegriffen wird, und ein zufälliger Wächter ist derjenige, der Aladdin mit dem Wort 'Nur deine Flöhe werden dich betrauern!' verbal angreift. Jab.
  • Auf Extra herabgestuft:
    • Die nicht-menschlichen Charaktere Abu, Jago, Carpet und Rajah haben insgesamt kleinere Rollen. Vor allem Jago ist ein normaler Papagei, der eher kurze Sätze als das beredte Original sagt.
    • Gazeems einzige Bildschirmzeit sind die letzten Sekunden, bevor die Höhle der Wunder ihn verschluckt und Jafar sagt, dass nur ein Rohdiamant eintreten darf.
  • Disney-Tod:
    • Jafar tötet einen Lakaien, indem er ihn in einen dunklen Brunnen drückt.
    • Als Jafar einen Sandsturm beschwört, um einen entkommenden Aladdin und Jasmine zurückzuerobern, versucht der Zauberteppich, auf dem sie sich befinden, an einem Felsvorsprung festzuhalten und dagegen anzukämpfen. Leider reißt es in zwei Hälften und geht im Sturm zugrunde. Glücklicherweise erweckt der Dschinni es nach Jafars Niederlage wieder zum Leben.
  • Der Hund beißt zurück: Nachdem Jafar ihn gemacht hatBeobachten Sie, wie Dalia gefoltert wird, erfüllt der Dschinn mit einem wütenden Lächeln ganz glücklich den letzten Wunsch des Mannes: das mächtigste Wesen im Universum zu werden. Es gibt einen Grund, warum der Dschinni Aladdin vor Grauzonen in Wünschen gewarnt hat.
  • Unterhaltsam falsch : Als Aladdin Jasmine zu Beginn des Films trifft, schließt sie aus ihren Seidenkleidern und dem wertvollen Goldschmuck richtig, dass sie aus dem Palast stammt. Aber er nimmt fälschlicherweise an, dass sie eine der Dienerinnen der Prinzessin ist und nicht die Prinzessin selbst; sie macht mit und stellt sich als Dalia vor. Vielleicht eine Anspielung darauf, dass Jasmine nach dem Tod ihrer Mutter jahrelang im Palast festgehalten wurde?
  • Charaktermoment etablieren: In seiner ersten Sprechszene schimpft Jafar zu seinem Handlanger über die Opfer, die er bringen musste, um seinen Status zu erreichen, einschließlich der Frage des Handlangers, ob er wisse, wie viele Leichen Jafar begraben musste. Dann tötet er den Handlanger, weil er darauf hingewiesen hat, dass er nur nach dem Sultan an zweiter Stelle steht.
  • Böser Kanzler: Jafar ist der Großwesir von Agrabah, nach dem Sultan an der Macht. Er hält seine Position auch aufrecht, indem er den Sultan hypnotisiert, drängt ständig darauf, Agrabah mit seinem ältesten Verbündeten in den Krieg ziehen zu lassen, und sucht die Macht der Lampe, um sich selbst zum Sultan zu machen.
  • Böses Lachen: Jafar tut dies zum ersten Mal, als er Genie beschwört und erkennt, dass er gerade sein Meister geworden ist.
  • Exakte Wörter :
    • Der Dschinni warnt Aladdin davor, als Aladdin sorglos ein Prinz sein möchte, ohne viel darüber nachzudenken, wie er es formuliert hat. Genie: Es gibt viele Grauzonen bei 'Mach mich zu einem Prinzen'. [er beschwört einen zufälligen Prinzen aus der Luft]
    • Wenn Jafarwünscht, Sultan zu sein, gewährt Genie ihm den Titel, der kaum mehr bedeutet, als seine Kleidung gegen eine angemessenere Kleidung einzutauschen. Da nichts in seinem Wunsch eine Anfechtung des Titels verhindert hat, ist Jafars Autorität nur von kurzer Dauer, als Jasmine Hakim zu einem Palastputsch motiviert. Dies zwingt Jafar, einen weiteren Wunsch zu erfüllen, um sich die Macht zu geben, seine Autorität über Agrabah durchzusetzen.
    • Schließlich,Jafar möchte das mächtigste Wesen im Universum sein, Genie kommentiert sogar, dass dieser Wunsch viele Grauzonen hat und beschließt, Jafar zu einem Geist zu machen, zwingt ihn, denselben Fluch der Knechtschaft zu teilen und ihn in seiner Lampe einzusperren, bis er gewinnt einen Meister.
  • Expository Hairstyle Change: Ein Teil von Aladdins Verwandlung in Prinz Ali beinhaltet, dass er sich mit einem viel kürzeren Haarschnitt glatt rasiert. Auch wenn er sein ursprüngliches Aussehen wiederhergestellt hat, bleiben die Haare kurz.
  • Bei einer Stichprobenkontrolle nicht bestanden: Die Kinder des Seefahrers bemerken ein riesiges Handelsschiff erst, wenn es innerhalb von 30 Metern an ihrem eigenen kleineren Schiff vorbeifährt.
  • Fehlerausbeutung: Wie im Originalfilm wird Jafar letztendlich durch seine Unfähigkeit zunichte gemacht, zu akzeptieren, dass er unter irgendetwas oder jemandem steht.
  • Fly-at-the-Camera Ending: Der Film endet damit, dass der Magic Carpet dies tut, mit Abu für die Fahrt.
  • Folie: Aladdin und Jafar sind eindeutig als Folien füreinander gedacht, da Jafar enthüllt, dass er einst ein Straßendieb wie Aladdin war (einen Anhänger stehlend, den Aladdin zuvor von Jasmine ausgeliehen hatte, um seine Fähigkeiten zu demonstrieren), bis zu dem Punkt, dass Jafarnutzt seine Fähigkeiten als Taschendieb, um Aladdin die Lampe zu stehlen. Während Aladdin und Jafar jedoch jeweils den Wunsch nach Respekt über ihre bescheidenen Wurzeln hinaus zum Ausdruck bringen, sucht Aladdin diesen Respekt niemals auf Kosten anderer, während Jafar niemals zufrieden sein wird, es sei denn, er steht an der Spitze der Tabelle und kontrolliert alle anderen.
  • Vorahnung: Dalias unbeholfener Versuch, so zu handeln, wie sie glaubt, eine königliche Prinzessin sollte Aladdins 'viel schlimmere' Improvisation ahnen, als er versucht, den Sultan als Prinz Ali im zweiten Akt zu beeindrucken.
  • Framing Device: Anstelle des Hausierers im Film von 1992 beginnt das Jahr 2019 mit einem Seemann, der seinen Kindern diese Geschichte erzählt.Später stellte sich heraus, dass der Seemann und seine Frau der Dschinn und Dalia sind. Die Novelle geht noch weiter, indem die Familie nach Agrabah zurückkehrt, wo sie bleiben und sich mit Aladdin und Jasmine vereinen wollen.
  • Freudsche Entschuldigung: In seiner Jugend verbrachte Jafar 5 Jahre in den Kerkern von Shirabad. Dies hat ihn mit einem alles verzehrenden Verlangen nach Rache an Shirabad und seinem Volk zurückgelassen, das einen großen Teil seiner Pläne am Hof ​​von Agrabah antreibt.
  • Lustiges Hintergrundereignis:
    • Im Hintergrund wird Carpet gezeigt, wie er eine Sandburg baut, während Aladdin und Genie über seinen Prinzenwunsch sprechen. Es wird nach und nach zu einer ziemlich beeindruckenden Skulptur, und Carpet macht sogar den Bogen des Disney-Logos, indem er Sand darüber wirft.
    • Genie erschafft einen zufälligen Prinzen auf einem entfernten Hügel, und während er und Aladdin weiter über Aladdins Wunsch sprechen, können Sie sehen, wie der Prinz mit den Armen wedelt und schreit: 'Yo, Sie haben meinen Palast gesehen?' Nachdem man einige Zeit ignoriert wurde, hört man den Prinzen sagen: 'Ich will nach Hause, Mann.'
  • Lustiger Ausländer: Prinz Anders von Skånland, der aus einem generischen Norden stammt, lächelt immer und ist nicht zu hell. Im Gegensatz zu seinem Gegenstück im Animationsfilm ist er meist komischer Relief.
  • The Genie kennt Jack Nicholson: Mit Genie heruntergespielt, weil man nicht zu sehr versucht hat, Robin Williams Rapid-Fire-Comedy-Stil zu imitieren, sind die Anachronismen viel spärlicher und die Promi-Imitationen sind fast nicht vorhanden. Als er versucht, Aladdin zu seiner Prinz-Ali-Kleidung zu machen, bezieht sich Genie auf zahlreiche moderne Modehäuser und Aladdin fragt, wer diese Namen sind. „Friend Like Me“ hat aus Tradition einen Bigband-Vibe der 1920er Jahre. Und wenn er rezensiert, wie Aladdin ihn dazu gebracht hat, die Höhle zu verlassen, spult er das Filmmaterial selbst zurück, komplett mit einer Silhouette der ersten Reihe des Publikums.
  • Riesenflieger: Während des Höhepunkts schickt Jafar Jago los, um die Lampe zu holen, nachdem Aladdin und Jasmine damit auf dem Teppich davonfliegen, und verwendet Magie, um ihn zu einem von ihnen zu machen.
  • Gute Eltern: Der Seemann rät seinen Kindern am Anfang, sich nicht auf das Glück anderer zu verlassen, wenn sie ihren eigenen Segen haben. Er nimmt es auch auf sich, seinen Kindern die Geschichte vorzusingen, obwohl er behauptet, er sei zu müde dafür.Der Genie zählt auch, da sie ein und dasselbe sind.
  • The Ghost: Obwohl weder das Königreich Shirabad noch einer seiner Bürger im Film auftaucht, wird der Ort ständig erwähnt und viele von Jafars Plänen zielen auf seine völlige Zerstörung ab.
  • Handwinken: Fertig, um die papierdünne Verkleidung von Prinz Ali aus dem Originalfilm zu flicken (da Jasmin und Jafar einige Zeit brauchten, um ihn zu erkennen). Hier fragt Aladdin direkt, ob die Leute ihn erkennen würden, und Genie verweist auf 'Genie-Magie', um eine Barriere zu errichten. Als Jasmine und Jafar ihn identifizieren, gibt Genie zu, dass es nicht 100% effektiv ist (obwohl keiner ihn direkt erkennen konnte und es auf andere Weise ableiten musste).
  • Verborgene Tiefen: Im Ende der Tanzparty wird enthüllt, dass sowohl der Sultan als auch der Hauptmann der Wache großartige Tänzer sind. Gerne nehmen sie an den Feierlichkeiten teil.
  • Die hohe Königin: Jasmin will ein wohlwollender Herrscher für ihr Volk zu sein, anstatt nur die heiße Gemahlin des nächsten Sultans zu sein, wird aber durch Agrabahs männerzentrierte Gesetze blockiert. Auch ihre Mutter soll eine sein; Aladdin sagt schon früh, dass die ganze Stadt sie liebte und am Boden zerstört war, als sie starb.Ihr Vater nutzt eine Gesetzeslücke, um sie zu einem zu machen, indem er ohne einen Schwiegervater abdankt und Jasmine die Anstellung überlässt. Dann ändert sie die Gesetze in dieser Hinsicht.
  • Hoist by His Own Petard: Wie im Original wird Jafar in einen Geist verwandelt und von und in seiner Lampe eingesperrt. Eine Variation ist, dass Jafar diesmal schlau genug ist, nicht direkt ein Geist zu sein, sondern das mächtigste Wesen im Universum. Dies lässt Genie jedoch eine Menge 'Grauzone' übrig, um diesen Wunsch zu erfüllen.
  • Hoffnungspunkt:
    • Als 'Prince Ali' seinen Auftritt hat, schaut Jasmine neugierig und nicht angewidert zu. Es hilft, dass sie sieht, wie er ihren Leuten Münzen zuwirft, die ihn anfeuern. Dann singt Genie: 'Hörte, deine Prinzessin ist heiß, wo ist sie?' und das beleidigt sie genug, um wegzugehen.
    • Im Höhepunkt, wennJafar zwingt Jasmine, ihn zu heiraten, sie schnappt sich die Lampe, als sie den Zauberteppich mit Aladdin zurückkehren sieht, und springt vom Palastbalkon, um sie zu entkommen. Der Sultan lässt dann Jafar seinen Stab fallen lassen, als dieser Jago in einen Rukh verwandelt, um die Lampe zu holen. Leider denken weder Aladdin noch Jasmine daran, sich beim Fliegen schnell etwas zu wünschen, bevor sie in verschiedenen Abständen die Lampe verlieren und Jafar sie wieder einfängt.
  • Hyperkompetenter Sidekick:
    • Magic Carpet und Abu zu einem gewissen Grad.
    • Jago – mit heruntergespieltem Comic Relief-Status – ist jetzt derjenige, der Aladdin findet, die Lampe findet, einen Schlüssel stiehlt, um einen Gefangenen zu befreien, und Aladdin um die Lampe kämpft.
    • Ähm...die verdammt Genie jemand?
  • Heuchlerischer Humor: Jasmine schimpft Aladdin dafür, dass er gelogen hat, ein 'Prinz' zu sein, aber sie hat Aladdin zu Beginn des Films auch belogen, indem sie sagte, sie sei eine Dienerin der Prinzessin und nicht die Prinzessin selbst, und sie setzt die Scharade fort, als Aladdin sich schleicht in den Palast, um das Armband zurückzugeben. Sie bringt Dalia sogar dazu, so zu tun, als wäre sie die Prinzessin.
  • Ich muss meinen Hund bügeln: Dalia, die vorgibt, Prinzessin Jasmin zu sein, sagt, sie muss 'die Katze waschen', weil 'sie sich nicht selbst waschen wird!' Aladdin: Katzen waschen sich nicht cat sich ?
  • 'Ich will'-Song : Ein neues Solo, „Speechless“, wurde für Jasmine geschrieben, deren einziger Song im Original das Duett „A Whole New World“ war. Während Jasmine im Film von 1992 aus Liebe heiraten wollte, will sich Jasmine 2019 als Anführerin in einer von Männern dominierten Welt beweisen.
  • Idiot Ball : Obwohl es nett und edel von Jasmin ist, hungernden Kindern Essen zu geben, führt ihr Mangel an Voraussicht, kein Geld in die Öffentlichkeit mitzunehmen, dazu, dass der Ladenbesitzer entweder ihr Tragisches Andenken als Entschädigung oder ihre Verhaftung wegen Diebstahls fordert.
  • Indy Ploy: Am Beispiel von Aladdins „I Am“-Song „One Jump Ahead“.
  • Ironisches Echo: Hakim erzählt ausJafar dafür, dass er den Sultan umgedreht hat, wenn man es sollte Dienen der Sultan. Dann weist er darauf hin: 'Es ist das Gesetz.' Später wirft Jafar diese Worte Hakim ins Gesicht, als er seinen ersten Wunsch nutzt, Sultan zu werden.
  • Jackass Genie: Der Genie macht deutlich, dass er können vage Wünsche zu einer schlechten Interpretation verdrehen, aber er ist so freundlich, Aladdin im Voraus zu warnen und zeigt, wie das Beispiel von 'Mach mich einen Prinzen' so verdreht werden kann, dass buchstäblich eine separate Prinzenfigur aus dem Nichts beschworen wird.Als Jafar die Lampe in die Hände bekommt, nutzt Genie die Grauzone in Jafars Wunsch, 'das mächtigste Wesen im Universum' zu werden, und beschließt, Jafar zu einem Geist zu machen und ihn an seine Lampe zu binden.
  • Infiltration durch einen Hausmeister-Identitätswechsel: Als Aladdin den Palast infiltriert, um das tragische Andenken von 'Dalias' Mutter zurückzugeben, das Abu von ihr genommen hat, nimmt Aladdin eine Dienstbotenuniform und einen Hut und trägt sie, damit er von den Wachen ignoriert wird, während er sich im Palast bewegt.
  • König Inkognito:
    • Jasmine zieht sich nicht einmal besonders an, um durch die Straßen von Agrabah zu laufen. Aladdin bemerkt ihre feinen Kleider und nimmt einfach an, dass sie die Magd der Prinzessin ist. Zu Recht, da die Prinzessin das Schloss seit Jahren nicht mehr verlassen darf und niemand in der Stadt weiß, wie sie aussieht.
    • Als Jasmine erkennt, dass Ali Aladdin ist, indem sie ihn nach Abu fragt, verwendet Aladdin dieselbe Idee, um zu erklären, dass 'Prinz Ali' kurz vor seinem großen Gefolge in die Stadt kam, um die Menschen des Landes wirklich kennenzulernen und zu verstehen.
  • Großer Schinken: Angesichts der Tatsache, dass er die ursprüngliche Leistung von Robin Williams als Referenz hat, geht Will Smith voll auf Fresh Prince, um den Leuten zu zeigen, dass er der Rolle würdig ist. Genie: Oh Großer, der mich ruft, Schrecklicher, der mich befiehlt, ich stehe zu meinem Eid, Treue zu Wünschen drei!
  • Leitmotiv : Eine clevere Wendung: Für einen Großteil des Films - wie das Original - ist Aladdins Thema der Refrain / die Reprise von 'One Jump Ahead' (insbesondere der 'Riff raff, street rat, I don't buy that...'-Teil) . Als er jedoch anfängt, in die Lügen zu verfallen, die er allen erzählt, äußerlich arrogant wird und sich dabei verliert, geht sein Thema zu 'Prinz Ali' über (das, wie Genie sagt, nur Blitz und keine Substanz ist), bis er seine lernt Lektion.
  • Name der Sichtlinie: Metaphysisch, mit Ton statt Sicht. Wenn das Thema 'Ich möchte ein Prinz werden' zu dem kommt, woher 'Prinz Ali' kommt, schwabbelt Genie das Nicht-Wort 'ub-bub-wuh' heraus, als er unvorbereitet mit einer Antwort erwischt wird, und daraus entwickelt sich in 'Ababwa'.
  • Lange Liste: Am Ende beschwört Genie die Liste der Gesetze von Agrabah, die hier ist. Obwohl Genie Genie ist, hätte es übertrieben sein können.
  • Missbrauch von Schlupflöchern:
    • Die Höhle der Wunder ist so aufgebaut, dass nur jemand mit einem guten Herzen (ein 'Diamant im Rough') die Lampe beanspruchen und der Meister des Dschinni werden kann. Jafar versucht, dies zu umgehen, indem er eine Person findet, die den Kriterien entspricht, und ihn dazu bringt, die Lampe zu Jafar zu bringen. Die sofortige Annahme des Genies, dass Aladdin für jemand anderen arbeitet, weil 'es immer' ein Mann ,' impliziert, dass Jafar nicht der erste ist, der diese Lücke ausnutzt.
    • Die Regeln des Wünschens verlangen, dass der Meister die Lampe hat und sie reibt, während er den Wunsch macht. Im Originalfilm brachte Aladdin Genie dazu, sie aus der Höhle zu holen, indem er seine Macht verspottete, aber technisch gesehen keinen Wunsch nutzte. In diesem Film verpfändet Aladdin Abu die Lampe, als er aus der Höhle fliehen möchte, und täuscht Genie, was Genie erst nach der Überprüfung des Filmmaterials erkennt. Damit lässt er Aladdin nicht zweimal davonkommen.
    • Besprochen Trope in der Szene 'Mach mich zu einem Prinzen'. Der Genie weist darauf hin, dass es ein Menge der Grauzone' innerhalb eines Wunsches. Er zeigt dies, indem er einen echten Prinzen vor sich herruft, wenn Aladdin fragt, ob er ihn zu einem Prinzen machen könnte, anstatt Aladdin wie beabsichtigt in einen Prinzen zu verwandeln.
    • Später rettet Genie Aladdin vor dem Ertrinken, indem er ihn zwingt, einen wasserdichten Vertrag (mit einem X) zu unterzeichnen, der besagt, dass dies sein zweiter Wunsch ist, der um einen Tag zurückdatiert wird. Er gibt zu, dass er schnell und locker mit den Regeln spielt, aber er hatte bereits versprochen, dass er Aladdin nicht davonkommen lassen würde, sich nichts mehr zu wünschen.
    • Genie-Magie kann Menschen nicht wieder zum Leben erwecken.Ein magisch animiertes Stoffgewebe ist zwar ein ganz eigener Charakter, aber technisch gesehen keine Person. Wenn Carpet von Jafars Magie zerrissen wird, kann Genie ihn magisch wieder zusammennähen.
  • Liebe auf den ersten Blick :
    • Gemessen an , ( , die Szene, in der Aladdin sofort von Jasmine gefesselt ist, wäre im Remake erschienen, wurde aber geschnitten.
    • Dalia ist hingerissen, als sie sieht, wie der Dschinn Prinz Ali mit einer riesigen Musiknummer vorstellt und beginnt, zu seinem Gesang zu tanzen. Obwohl Jasmine keinen ersten guten Eindruck von Prinz Ali hat, gibt sie Dalia die Erlaubnis, mit Alis rechter Hand spazieren zu gehen.
  • Zauberstab: Jafar kann seine Schlangentrense verwenden, um Menschen zu hypnotisieren. Als Aladdin es erwischt, schnappt er sich den Stab, um ihn machtlos zu machen.Untergraben, wenn Jafar tatsächliche magische Kräfte erhalten. Der Sultan wirft den Stab vom Balkon, um ihn erneut machtlos zu machen, nur damit Jafar den Stab beiläufig zu sich zurückruft.
  • Bedeutungsvolles Echo: Während der Szene „Mach mich zum Prinzen“ kommentiert Genie, dass vage Wünsche viel „Grauzone“ enthalten, die es ermöglichen, den Wunsch zu erfüllen, aber nicht so, wie es der Wünschende erwartet hat. Später macht er den gleichen „Grauzonen“-Kommentar überJafars Wunsch, das „mächtigste Wesen des Universums“ zu werden, überlässt es Genie, zu entscheiden, wie dieser Wunsch erfüllt wird.
  • Sei keine Bedrohung für South Central Wiki
  • Verlegte Tierwelt:
    • Gerechtfertigt. Tiger wie Jasmins Haustier Rajah kommen im Allgemeinen in Zentral-, Süd- und Ostasien vor, aber nicht unbedingt im Nahen Osten. In dieser Version der Geschichte kam Rajah durch die Familie ihrer Mutter, die aus dem von Indien inspirierten Land Shirabad stammt, zu Jasmine. Kann auch ein Fall von Realität ist unrealistisch sein – das Konzept von Zoos BEGANN tatsächlich damit, dass wohlhabende Menschen exotische Cool Pets aus weit entfernten Ländern kauften, um zu zeigen, wie reich sie waren.
    • Jago und Abu sind ein Ara und ein Kapuzineraffen, die beide in Südamerika beheimatet sind.
  • Mythologie-Gag:
    • Der Film ist als eine Geschichte gerahmt, die von einer anderen Version von Genie erzählt wird, genau wie in der ursprünglichen animierten Version.
    • Einer von Genies Anzügen als Diener von Prinz Ali basiert auf James Monroe Igleharts Auftritt im Broadway-Musical.
    • Wenn der Dschinn Aladdin in seiner Einleitung eine schwebende, offene Schriftrolle zeigt, enthalten die Zeichnungen Aladdin, den Dschinn und den Sultan in ihren ursprünglichen Cartoon-Auftritten.
    • Der Eingang des Genies, in dem er dramatisch aus der Lampe wirbelt und Aladdin überragt, ist eine fast identische Nachbildung einer Aufnahme aus dem Original 'Friend Like Me' (insbesondere während der Zeile 'Mister Aladdin, Sir, was wird Ihr Vergnügen sein?) ?').
    • Genie beginnt die billige Version von 'Friend Like Me', indem er Abu ein Kazoo, eine Trommel, ein Horn und Becken zum Spielen gibt. Dies erinnert an die Szene aus dem Animationsfilm, in der Jafar Abu kurz in einen Spielzeugaffen mit Becken verwandelt.
    • Während der 'Make me a Prince'-Szene, in der Genie und Aladdin über ihre Wünsche sprechen, behalte Carpet im Auge. Er baut eine Sandburg, die Cinderellas Schloss sehr ähnlich sieht, bevor er Sand in einem Bogen darüber schleudert, ähnlich dem Disney-Logo, das die meisten Filme des Unternehmens beginnt.
    • In einer Szene gibt Aladdin den Rest seiner Daten einem jüngeren Jungen, so wie Aladdin im Originalfilm einem Jungen und einem Mädchen seine Hälfte des Brotes gibt. In diesem Film hat der Junge nicht nur eine Schwester, sondern auch eine Mutter, ähnlich wie die alleinerziehende Bäuerin mit zwei Kindern, die kurz in Die Rückkehr von Jafar und gelegentlich in Aladdin: Die Serie .
    • Jafars Bettler-Verkleidung kann mit seiner alten Mann-Verkleidung im Originalfilm übereinstimmen.
  • Never My Fault: Jafars dritter Wunsch an Genie ist es, das mächtigste Wesen im Universum zu werden.Als Genie seinen Wunsch verdreht und Jafar verflucht, selbst ein Genie zu sein, beschuldigt Jafar Aladdin sofort, ihm dies irgendwie angetan zu haben, obwohl Aladdin darauf hinweist, dass Jafar genau das bekommt, was er sich gewünscht hat.
  • Guter Job, es zu reparieren, Bösewicht! : Wenn Jafar Genie herausbringt, um zuzusehenals er alle Freunde von Genie tötet, nachdem ihr Versuch, die Lampe von Genie von Jafar zu stehlen, fehlgeschlagen ist, gelingt es ihm nur, Genie zu erlauben, genug von Aladdins Dress-Down von Jafars Motiven zu sehen, um Aladdins Pläne zu verdeutlichen.
  • Nett zum Kellner: In seiner Gestalt als Prinz Ali wirft Aladdin während seines großen Auftritts Münzen an die Einwohner von Agrabah. Natürlich weiß er, wie sehr ein paar Münzen ihr Leben verbessern werden, und das ist der einzige Punkt, an dem er wirklich glücklich aussieht.
  • Kein Entkommen, aber unten:
    • Aladdin beendet seinen 'I Am' Song 'One Jump Ahead' mit einem Fakeout, bei dem er einen schweren zusammengerollten Teppich durch ein Dach darunter wirft, bevor er sich in ein Fenster unter ihm schwingt, um die verfolgenden Wachen abzuwerfen. Jasmine ist entsetzt darüber, dass er selbst durch ein Dach gefallen ist, nur um zu ihrer Erleichterung wieder hochzuklettern.
    • Nicht dringende Version, in der 'Prince Ali' absichtlich rückwärts von Jasmines Balkon auf den Teppich fällt, was sie erneut schockiert.
    • Jasmine kombiniert die Kontexte der beiden für ihre eigene Fluchtaus einer Zwangsheirat mit Sultan Sorcerer Jafar, als sie sieht, wie Aladdin eilig auf dem Teppich zurückkehrt. Beim Anblick verweigert sie das Gelübde, wischt die Lampe von Jafar und springt vom Balkon, um von Carpet vor dem Sturz aufgefangen zu werden.
  • Kein Song für die Bösen : Anders als im Originalfilm schafft es die 'Prince Ali'-Reprise von Jafar nicht in den Film.
  • Nicht so über allem: The Dance Party Ending zeigt Captain Hakim, der glücklich mit seinem neuen Sultan Aladdin und dem Geist tanzt. Es stellt sich heraus, dass er einige Züge hat!
  • Not His Sled: Die Scaled-Up-Kobra-Transformation wird eingetauscht, damit Jago in einen Rukh verwandelt wird, während Aladdin und Jasmine versuchen zu fliehen.
  • Nicht so anders:
    • Jafars Hintergrundgeschichte gibt ihm viel mit Aladdin gemeinsam. Beide Männer begannen als Straßendiebe mit großen Ambitionen. Durch ihre Klugheit und einige magische Hilfe kamen sie an die Macht, aber im Laufe der Zeit korrumpiert die Macht sie und sie beginnen egoistisch zu handeln. Aladdin erkennt dies und schafft es, sein Leben umzukrempeln.
    • Jasmine weist auch zwischen Jafar und dem Hauptmann der Wache Hakim darauf hin. Beide haben bescheidene Ursprünge, aber wo Jafar durch Tricks, Hinterlist und sogar Mord über seine Geburtsstation aufstieg, wurde Hakim vom Sohn eines Dieners zum Anführer der Wachen, ohne sein Ehrgefühl oder seine Sorge um das Wohlergehen des Volkes zu verlieren.
  • Odd Friendship: Abu und Carpet bilden im Laufe des Films eins. Am Ende fleht Abu Genie an, den zerstörten Teppich wiederzubeleben, und das erste, was Carpet nach seiner Wiederbelebung tut, ist, sich in einer Quasi-Umarmung um Abu herumzurollen.
  • Oh Mist! : Aladdin hat diese Reaktion zweimal: Erst als er bemerkt, dass Abu den Rubin in der Höhle der Wunder hält, dann wenner sieht das Chaos im Palast, erkennt, dass die Lampe weg ist, und rechnet zwei und zwei zusammen, dass der Bettler, der ihm in der Gasse begegnet ist, in Wirklichkeit Jafar war.
  • One-Man-Band: Abu wird kurzzeitig von Genie in eine von ihnen verwandelt, um als musikalische Begleitung zu dienen. Genie geht schließlich in eine größere musikalische Nummer über, als er feststellt, dass die Aufführung und deren Rezeption fehlen.
  • Einflügeliger Engel: Ähnlich wie im Film von 1992 zeigt der Höhepunkt einen Bösewicht, der durch Zauberei in eine riesige dämonische Bestie verwandelt wird.Außer dieses Mal...es ist Jago .
  • Overly Long Gag: Prinz Alis erstes Treffen mit Jasmin und dem Sultan, bei dem er aufgrund seiner Nervosität in einer Schleife stecken bleibt, in der er über die Marmeladen diskutiert, die in seinen Geschenken an die Prinzessin enthalten sind.
  • Papierdünne Verkleidung: Gerechtfertigt (irgendwie). Ähnlich wie bei Disney Aschenputtel Remake ist Aladdins Prinzen-Outfit so verzaubert, dass die Leute ihn nicht sofort erkennen, obwohl sie es mit ein wenig deduktiver Arbeit durchschauen können. Sowohl Jafar als auch Jasmine, die Aladdin zuvor kennengelernt haben, erfahren seine wahre Identität nicht lange nachdem sie ihn getroffen haben.
  • Das Medium bemalen: Als Aladdin enthüllt, dass er technisch gesehen nicht aus der Höhle entkommen wollte, überprüft Genie das Filmmaterial buchstäblich mit den Silhouetten des Publikums am unteren Bildschirmrand, bevor er erkennt, dass er getäuscht wurde.
  • Le Parkour: Aladdin verwendet Parkour, um Sprossen in einer Gasse zu durchqueren, während er durch Agrabah gejagt wird.
  • People Puppets: Genie nutzt seine Kräfte, um Aladdins Bewegungen während 'Friend Like Me' direkt zu kontrollieren und lässt ihn später auf der Party des Sultans tanzen.
  • Perkussiver Taschendieb:
    • Während eine Frau mit Aladdin flirtet, um ihn abzulenken, versucht ihre Freundin einen solchen Taschendieb bei Aladdin, aber er schnappt sich und stiehlt ihm sein Geld zurück. Währenddessen stiehlt Abu die Halskette der Frau, während sie von Aladdin abgelenkt werden.
    • Jafar, verkleidet alsBettler auf der Straße, stößt mit Aladdin zusammen und stiehlt die Lampe aus seiner Tasche.
  • Haustier bekommt die Schlüssel:
    • Als Jafar als Verräter entlarvt wird, landet er im Kerker, doch Jago bringt ihm den Schlüssel zu seiner Zelle.
    • Abu entwendet Jafar einen eher metaphorischen Schlüssel: die Lampe, wenn die Höhle der Wunder einstürzt. Der Dschinn im Inneren bietet die Möglichkeit, aus der versiegelten Höhle zu entkommen, in der sie gefangen sind.
  • Politisch aktive Prinzessin: Sehr zu ihrer Bestürzung in Jasmines Fall unterwandert. Bei ihrem ersten Auftritt im Basar untersucht sie die schmutzigen, armen und hungrigen Kinder. In politischen Angelegenheiten hat sie jedoch fast kein Mitspracherecht. Es wird angedeutet, dass sie die Politik der Herrschaft ihres Vaters studiert und beobachtet hat.Am Ende doppelt untergraben, als sie die nächste Sultanin wird.
  • Politisch korrekte Geschichte: Im Gegensatz zum Original wird keine Amputation, Enthauptung oder Sklaverei erwähnt.
  • Pragmatische Anpassung:
    • Jagos Reden ist so reduziert, dass er keine Gespräche mit Jafar führt, aber er spricht viele intelligente Zeilen, die anzeigen, dass er versteht, was vor sich geht. Allerdings würden seine animierten Possen in Real Life übermäßig albern aussehen, und Jafar ist in dieser Version noch ernster und wird weit weniger wahrscheinlich Witze mit seinem Haustier teilen. Ebenso gibt Abu ein paar Geräusche von sich, spricht aber nicht in langen Tiergeräuschsätzen oder kaum englischen Kreischen.
    • Anstatt den Wachen am Ende von 'One Jump Ahead' zu entkommen, indem er über einen Teppich gleitet, benutzt Aladdin es als Fälschung, indem er es durch ein Dach wirft, während er sich in ein offenes Fenster schwingt.
    • Die menschliche Erscheinung von Genie im Originalfilm ist sehr kurz und beschränkt sich hauptsächlich auf das Segment 'Prince Ali'. In diesem Film fragt Aladdin ausdrücklich, ob Genie eine menschliche Form annehmen kann (was Will Smith ohne CGI ist), und er behält dies für die meisten seiner Szenen bei und präsentiert sich als Prinz Alis Assistent am königlichen Hof.
  • Pragmatischer Schurke: Obwohl er ein extrem kleiner Schurke ist, wenn man ihn überhaupt so nennen kann, nimmt der Obsthändler Jasmine einfach das Armband ab, anstatt wie im Originalfilm zu versuchen, ihr die Hand abzuschneiden. Da er das Armband an einen anderen Händler verkaufen und damit Geld verdienen könnte, ist es unendlich pragmatischer.
  • Race Lift: Jasmines verstorbene Mutter stammte aus dem Königreich Shirabad, einer Fantasy-Gegenspielerkultur in Südasien. Indische Einflüsse sind in vielen Kostümen von Jasmine im Film zu sehen.
    • Auch der Genie. Im Animationsfilm erscheint seine menschliche Gestalt vage weiß, da dies die ethnische Zugehörigkeit seines damaligen Synchronsprechers Robin Williams ist. Hier ist er schwarz, wie sein jetziger Schauspieler Will Smith.
  • Realität stellt sich ein:
    • Dank des Genies kann sich Aladdin dem Sultan und Jasmin als Prinz präsentieren. Er weiß jedoch nicht, wie es geht sich verhalten wie ein Prinz und beleidigt Jasmine und macht sich zum Narren.
    • Aladdin ist einer der bekanntesten Straßendiebe der Agrabah, was es ihm schwer macht, Leute zu finden, die bereit sind, mit ihm Geschäfte zu machen. Er schafft es kaum, eine Händlerin zu überreden, eine gestohlene Halskette mitzunehmen, und selbst dann kann er sie nicht davon überzeugen, ihm mehr als eine Tüte Datteln zu geben.
    • Jasmine, eine Prinzessin, die den größten Teil ihres Lebens in königlicher Geborgenheit verbracht hat, weiß nicht, wie man einen Stabhochsprung macht. Zumindest nicht ohne Aladdins Zusicherung, dass dieser Sprung möglich ist. Sie kann auch nicht in feiner Kleidung und üppigem Schmuck über den Markt stolzieren, ohne identifiziert zu werden – Aladdin vermutet aufgrund ihrer Kleidung leicht, dass sie innerhalb der Palastmauern leben müsste, um solche Verzierungen zu haben.
    • Dalia dient als Stimme der Vernunft, als Jasmine sich über ihren Vater ärgert, der sie heiraten möchte, und weist darauf hin, dass es sich nicht um ein Todesurteil handelt. Sie sagt, dass Jasmine wahrscheinlich einen jungen, gutaussehenden und reichen Prinzen heiraten wird, der sie verehren wird; Prinz Anders ist eher die Ausnahme als die Regel. Jasmine stimmt zu, ihre Hauptsorge ist, dass sie dann nur noch eine Frau sein wird, die ihr Volk nicht beschützen kann.
    • Der Dschinni weist darauf hin, dass buchstäblich alles Geld auf der Erde niemals die Gier befriedigen kann.
    • Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Ababwa in dieser Version nicht existiert. Genie modifiziert eine von Jasmines Karten, als sie 'Ali' bittet, ihr zu zeigen, wo sie ist, aber Jafar überprüft seine eigenen Karten in seiner Freizeit und findet sie nicht, was ihn dazu bringt, herauszufinden, wer Ali wirklich ist.
    • Weder Aladdin noch Abu sind für das kalte Wetter an den 'Enden der Erde' richtig angezogen und erliegen schnell den eisigen Bedingungen, bis Carpet eintrifft, um sie zu retten.
    • Jafar erkennt dasWährend er sich vielleicht gewünscht hätte, Sultan zu werden, hat er sich nicht die Loyalität der Wachen oder anderer Personen verdient, also können sie einfach einen Putsch inszenieren, um den ursprünglichen Sultan wieder an die Macht zu bringen. Er kann sie nur aufhalten, indem er ein Zauberer werden möchte und seine neuen Kräfte nutzt, um sie physisch zu verbannen.
    • Das Sultanat Agrabah ist ein wichtiges Handelszentrum, was bedeutet, dass andere Nationen als benachbarte Sultanate an Handelsallianzen interessiert sein werden. Dies wird in Aladdins rivalisierendem Freier, einem Skandinavier, dargestellt.
  • Rebellische Prinzessin: Jasmin. Sie möchte die herrschende Anführerin werden und die Welt bereisen, obwohl keines dieser Dinge typisch für eine Prinzessin in ihrem Königreich ist.
  • Remake Cameo : Im kanadischen französischen Dub wird der Sultan von Denis Mercier geäußert, der auch Cassim (Aladdins Vater) in . sprach Aladdin und der König der Diebe .
  • Rache vor dem Grund: Jafars Hauptpriorität ist die Zerstörung des Königreichs Shirabad als Rache dafür, dass er fünf Jahre in seinen Kerkern wegen Diebstahls verbracht hat. Die meisten seiner Handlungen im Film verfolgen dieses Ziel, auch wenn dies seinen besten Interessen zuwiderläuft, bis zu dem Punkt, an demSein erster Auftrag als Sultan ist es, die Armeen für eine Invasion von Shirabad zu sammeln, und das erste, was er versucht, nachdem er die phänomenale kosmische Kraft eines Geistes erhalten hat, ist, sich nicht mit Aladdin und Jasmin zu befassen ... sondern zu versuchen, Shirabad auszulöschen vom Antlitz der Erde.
  • Royals, die wirklich etwas tun: Jasmine will mehr als nur heiraten und Kinder tragen. Dalia äußert ungläubig, dass sie Sultan werden möchte, oder besser gesagt Sultana in ihrem Fall. Es wird impliziert, dass ein Teil ihres Grundes, sich in Aladdin zu verlieben, sein Glaube an sie war.
  • Regel der Drei : Die 'Grauzonen' in einem Wunsch werden von Genie im Laufe des Films dreimal erwähnt: erstens, wenn er Aladdin genau erklärt, wenn er das erste Mal wünscht, 'mach mich zu einem Prinzen', zweitens, wenn Genie hektisch murmelt zu sich selbst, um einen Weg zu finden, um Aladdin vor dem Ertrinken zu retten, und drittens, nachdem Jafar das mächtigste Wesen im Universum werden möchte.
  • Running Gag: Genie lässt Aladdin nicht die weitläufigen ??Jams?? Teil seines gescheiterten Versuchs, Jasmine zu umwerben.
  • Scheiß auf die Regeln, ich mache sie! : Wie im Original nutzt der Sultan seine Macht, um das Gesetz zu ändern, damit Jasmine Aladdin heiraten kann. Diesmal,er lässt sie als erster weiblicher Sultan seine Nachfolge antreten und lässt sie selbst das Gesetz ändern.
  • Scheiß auf die Regeln, ich mache das Richtige! :Hakim wechselt die Loyalität zu Jafar, nachdem er sich wie gesetzlich vorgeschrieben zum neuen Sultan gemacht hat, aber nachdem Jasmine ihn anruft, beschließt er, ihren Vater zu unterstützen.
  • Versiegelt mit einem Kuss :Das Ende kombiniert dies mit Time Passes Montage, als Aladdin und Jasmine am Ende ihres letzten Kusses in unterschiedlicher Kleidung erscheinen. Sie sind anscheinend ihre Hochzeitskleider, da die während der Szene verwendete Partitur 'die Hochzeit' genannt wird.
  • Sekundäre Adaption: Dieser Live-Action-Film ist ein Remake von Disneys Aladdin , ein Animationsfilm. Besagter Animationsfilm ist lose inspiriert von der Tausendundeine Nacht Geschichte von 'Aladdin und die wunderbare Lampe', eine schriftliche Kopie der arabischen mündlichen Überlieferung.
  • Selten gesehene Arten: Arabische Strauße erscheinen in der 'Prince Ali'-Nummer (sie sind jetzt ausgestorben).
  • Servile Snarker: Dalia, Jasmines Dienstmädchen, neckt sie wegen ihrer Beziehungsprobleme. Dalia: Ein hübscher Prinz möchte dich heiraten. Oh, wann wird das Leben einfacher?
  • Gestaltwandeln: Wie sein animiertes Gegenstück hat Genie die Fähigkeit, sein Aussehen nach Belieben zu ändern. Am bekanntesten kann er sich in einen normalen Menschen verwandeln, der dauerhaft wird, sobald er von der Lampe befreit ist. Während sich die animierte Genie-Form jedoch in verschiedene Prominente und popkulturelle Charaktere verwandelt, wechselt in diesem Film die Genie-Form nur in verschiedene Rollen wie Kellner und Flugbegleiter.
  • Sherlock-Scan: Heruntergespielt. Aladdin bemerkt die Seide und den edlen Schmuck, den Jasmine trägt, und weiß zu Recht, dass so hochwertiges Material in den königlichen Palast transportiert wird, um von den Royals und wahrscheinlich ihren persönlichen Dienern getragen zu werden. Da die Prinzessin seit Jahren nicht außerhalb des Palastes gesehen wurde, kommt er (fälschlicherweise) zu dem Schluss, dass sie die Dienerin der Prinzessin sein muss und nicht die Prinzessin selbst.
  • Versender an Deck:
    • Jasmine freut sich, als sie erfährt, dass Genie an Dalia interessiert istund ermutigt Dalia, Genies Vorschlag anzunehmen.
    • Und Genie, wie im Original. Während der Erntefestszene schiebt er Aladdin buchstäblich zu Jasmine und sagt 'Showtime!'
    • Sogar der Zauberteppich, der Aladdin während ihres Treffens auf Jasmines Balkon zu Jasmine drängte.
  • Shout-Out: Während des Höhepunkts von 'Friend Like Me' springen Genie und Aladdin einige Stufen hinunter – machen Spagat!!! – genau wie die Nicholas Brothers in Stürmisches Wetter .
  • Skyward Scream: Jafar tut dies, als er entdeckt, dass er die Lampe nicht hat, nachdem die Höhle der Wunder zusammengebrochen ist.
  • Zeitlupenfall: Der Film geht in Zeitlupe über, nachdem Aladdin aus einem Turm in Richtung eines darunter liegenden wässrigen Grabes geworfen wurde.
  • Gesellschaftlich unbeholfener Held: Meistens, wenn Aladdin als Prinz Ali auftreten muss, mit reichlich Digg Yourself Deeper und Open Mouth, Insert Foot. Als Straßendieb Aladdin ist er charmant, schnell auf den Beinen und unerschrocken, aber wenn alle Augen auf ihn als Ali gerichtet sind, ist er schrecklich, schrecklich gauche. Er stolpert über seine Worte schlecht wenn sie mit Jasmine spricht, und klopft unter anderem auf ungewöhnlich ungeschickte Weise in ihr Zeug. Aladdin : Es tut mir leid wegendie Marmeladen und die Juwelen ... und das Kaufen Sie.Das war ich nicht?? es war ich, ich nicht.... Ich war es, ich habe keinen Zwilling oder so, aber ich... ähm... [Beat]
  • Sadist mit leiser Stimme: Marwan Kenzari gibt dem bösen Kanzler Jafar eine weiche, hohe Stimme, verglichen mit Jonathan Freemans viel tieferer Stimme für Jafar im Originalfilm.
  • Weiches Wasser: Ein berechtigtes Beispiel. Nachdem Jafar Aladdin aus einem Fenster ins Meer gestoßen hat, trifft der Stuhl, an den er gefesselt ist, zuerst und absorbiert den Aufprall, bricht auseinander und lässt Aladdin weitgehend unverletzt.
  • Spiritueller Nachfolger: Der Film ist einer von Will Smiths vorherigen Film Anhängevorrichtung . Der Dschinni, der den Kuppler für Aladdin und Jasmine spielt, ist hier übertrieben, aber der Film hat ein paar zusätzliche Momente, die die Verbindung offensichtlicher machen, wie zum BeispielGenie erwirbt sein eigenes Liebesinteresse an Dalia und der Film hat ein Tanzparty-Ende, das fast identisch ist mit Anhängevorrichtung .
  • Stereo Fibbing: Aladdin und Genie werden direkt gefragt, wo genau Ababwa ist und sie stottern gleichzeitig 'It's North' und 'It's South'. Aladdin: ...Äh, ja, wir haben einen Norden... und einen Süden.
  • Stand auf :Aladdin hat einen guten Grund, nicht zu seinem ersten Date mit Jasmine zu erscheinen; Jafar hat ihn gerade entführt. Jasmine kommt als sie selbst, da sie ein offensichtlich königliches Kleid trug. Sie hatte definitiv vor, die Wahrheit zu sagen und zu enthüllen, dass sie tatsächlich die Prinzessin war. Später, am Ende, bittet sie um ihren Kopfschmuck, während er sich darauf vorbereitet, sich für immer von ihr zu verabschieden.
  • Beschwöre Backup-Tänzer: Wie Sie es von einer Live-Action-Nachbildung des Prinz Ali Szene. Der Genie ruft nicht nur Begleittänzer, sondern auch eine Legion tanzender Zelebranten herbei, die wie ein arabischer Karneval geschmückt sind, um Aladdin durch die Hauptstraße der Stadt zu ziehen.
  • Klar, gehen wir damit: Als Aladdin aus 'Dalias' Kleidung ableitet, dass sie die Dienerin von Prinzessin Jasmine sein muss, spielt Jasmine mit seiner Annahme, anstatt zuzugeben, wer sie ist.
  • Take Over the World : Es ist impliziert, dass dies das Endspiel von Jafar sein wird, wenn er zum Sultan wird.
  • Tempting Fate : Nachdem er Jasmines Armband zurückgegeben und ihr unter dem Vorwand, sie am nächsten Abend wiederzusehen, ihr Haarteil gestohlen hat, macht Aladdin gegenüber Abu eine Bemerkung, dass dies der am stärksten bewachte Ort sei, nur um von Hakim und den anderen konfrontiert zu werden Wachen.
  • Das kam falsch heraus: Als Aladdin als Prinz Ali ankommt und seine Schätze und Marmeladen zeigt, fragt Jasmine, was er damit zu kaufen hofft, worauf Aladdin mit 'Du' antwortet. Aladdin erkennt schnell, was er gesagt hat und versucht sich zu korrigieren, um eine Audienz bei ihr zu haben. Alle werfen einen verlegenen Blick auf Aladdins Ausrutscher.
  • Rechtschaffen oder gut sein: Wenn Jafar sich in die Sultanschaft wünscht, verlangt er von den Wachen, ihm so zu dienen, wie es das Gesetz verlangt. Jasmine, die abgeführt wird, ruft dem Oberwachmann Hakim zu und stellt im Wesentlichen diese Frage: Wird er dem Gesetz folgen und gehorchen, wer auch immer der Sultan ist (auch wenn er ein Tyrann ist) oder wird er dem Brunnen treu bleiben? -Sein von Agrabah??s Leuten?Hakim wählt die Loyalität gegenüber Jasmin, dem Sultan und dem Volk von Agrabah, was Jafars Schurkenzusammenbruch antreibt.
  • Hat eine Stufe in Idealismus: Genie ist es gewohnt, dass grausame Meister ihn ausbeuten, und als Aladdin verspricht, ihn zu befreien, ist er nicht überzeugt und sagt, dass Aladdin wie die anderen nur gierig werden wird. Nachdem er sein Freund geworden ist, beginnt er, besser von ihm zu denken und appelliert sogar an seine bessere Natur, wenn es so aussieht, als würde Aladdin sein Wort zurücknehmen.
  • Nahm ein Level in Jerkass: Aladdin durchläuft einen, nachdem er den Dschinn verwendet hat, um Prinz Ali zu werden und die Gunst des Sultans zu erhalten. Glücklicherweise schnappt er sich heraus, kurz bevor seine Lampe gestohlen wird.
  • Too Dumb to Live: Im Gegensatz zum snobistischen Idioten Prinz Achmed aus dem Originalfilm ist Prinz Anders einfach ein Vollidiot. Er denkt sogar, dass Rajah der Tiger ??gefällt?? ihn, obwohl dieser kurz davor steht, ihn anzugreifen, und verliebt sich in Jagos Sarkasmus.
  • Unbegrenzte Garderobe: Jasmine hat hier viele Kostüme, wie es sich für die Tochter des Herrschers in einem mächtigen Reich gehört.
  • Hochzeitsfinale: Abweichend vom Animationsfilm (wo sie erst in den Fortsetzungen geheiratet haben) endet dieser Film ameine Tanzparty, die bei der Hochzeit von Aladdin und Jasmine endet.
  • Was ist mit der Maus passiert? : Prinz Anders verschwindet nach dem Erntedankfest komplett.
  • Was zum Teufel, Held? : Genie tut dies mit Aladdin, nachdem er beschließt, weiterhin so zu tun, als wäre er 'Prinz Ali'. Genie: Also sagst du ihr nie die Wahrheit? Du wirst die Lüge weiterleben?
  • Was du im Dunkeln steckst:
    • Beim ersten Teil glaubt Jasmine, dass Aladdin ihr von ihrer Mutter geschenktes Armband gestohlen hat. Als Aladdin herausfindet, wo es ist (Abu hat es gestohlen), glaubt er, dass sie nur eine Dienerin ist. Was macht es also aus, wenn eine Dienerin, die annimmt, dass er nichts als ein betrügerischer Dieb ist, ihr Armband vermisst? Anstatt das Armband zu verkaufen, unternimmt Aladdin jedoch große Anstrengungen und ein erhebliches Risiko, um sich in den Palast zu schleichen und es ihr persönlich zurückzubringen.
    • Kurz bevorJafar stiehlt die Lampe, Aladdin ringt damit. Der Geist ist enttäuscht von ihm, weil er weiterhin eine Lüge leben will, und Abu und Carpet geben ihm Zwilling Was zum Teufel, Held? sieht aus. Aladdin kehrt in sein Slumhaus zurück und beschließt, dass er die Wahrheit sagen und den Dschinn befreien muss, auch wenn Jasmine ihn nicht mehr will.
    • Nach dem Umgang mit Jafar, gibt Genie Aladdin einige Ideen, wie er seinen dritten Wunsch nutzen kann, um Jasmine zu heiraten. Aladdin verwendet es stattdessen, um Genie zu befreien, da er weiß, dass dies bedeutet, dass er und Jasmine nicht zusammen sein können.
  • Wo ist der Spaß daran? : Während der Szene, in der er Brot stiehlt, von Wachen verfolgt wird und dann ein Gebäude erklimmt, nutzt Aladdin Türzelte, um seinen Sturz abzufedern. Jasmine sagt ihm, dass es Treppen gibt, also antwortet Aladdin mit dieser Zeile.
  • Xanatos-Gambit : Als er vermutet, dass Prinz Ali wirklich Aladdin ist, lässt Jafar ihn zum Verhör festnehmen. Nach Alis Dementi droht Jafar, ihn ins Meer werfen zu lassen, wenn er ihm nicht den Standort der Lampe mitteilt. Wenn er stirbt, wird Jafar wissen, dass er die Wahrheit gesagt hat und wird auch einen mächtigen Rivalen eliminiert haben. Wenn er überlebt, wird Jafar genau wissen, wer er ist.
  • Du bist besser, als du denkst: Einer der Gründe, warum Aladdin über seinen dritten Wunsch debattiert, ist, dass er dem Dschinn sagt, dass er Prinz Ali sein und Jasmin für den Rest seines Lebens anlügen muss. Anstatt Aladdin anzurufen, weil er alle und ihn angelogen hat, wie er es im Originalfilm getan hat, sagt Genie ihm, dass Aladdin die Kräfte des Genies nicht braucht, weil Jasmine ihn so liebte, wie er war, als er eine 'Straßenratte' war und nein Magie könnte das erreichen. Natürlich ist Genie an gierige Meister gewöhnt und weiß, dass Aladdin in Panik gerät und zweifelt; Während er enttäuscht ist, dass Aladdin versucht wurde, scheint er darauf zu warten, dass Aladdin vorbeikommt. Leider hat Genie zu der Zeit, als es Aladdin tut, einen neuen Meister...
  • Du hast mich im Stich gelassen: Zu Beginn des Films tötet Jafar einen seiner eigenen Soldaten, weil er ihm den falschen Mann gebracht und darauf hingewiesen hat, dass Jafars Macht bereits hinter dem Sultan an zweiter Stelle steht, indem er ihn in einen Brunnen stößt.
  • Das soll doch wohl ein Scherz sein! : Aladdin versucht, nach seinen eigenen Regeln zu spielen, als er und der Dschinn als Prinz Ali Jasmine entdecken. Genie benutzt nur seine Magie, um ihn zu ihr zu 'blasen', und als Aladdin dies bemerkt, antwortet er mit einem 'Wirklich?'

♫ Lass mich diese ganz neue Welt mit dir teilen... ♫

Interessante Artikel