Haupt Film Film / Ameisenmann

Film / Ameisenmann

  • Film Ant Man

img / film / 16 / film-ant-man.jpg Kein Schild. Keine Rüstung. Kein Hammer. Kein Problem. Scott Lang: Meine Tage, in denen ich in Orte eingebrochen und Scheiße klaut habe, sind vorbei. Was soll ich tun?
Hank Pym: Ich möchte, dass Sie in einen Ort einbrechen und etwas Scheiße stehlen.Werbung:

Ameisenmann ist ein Film aus dem Jahr 2015 unter der Regie von Peyton Reed und geschrieben von Edgar Wright , Joe Cornish , Adam McKay und Paul Rudd , basierend auf dem gleichnamigen Comicbuch . Es ist der zwölfte Film des Marvel Cinematic Universe und der letzte Eintrag in der Phase-2-Schiefertafel der MCU.

Seine Geschichte handelt von Scott Lang (Paul Rudd), einem kürzlich freigelassenen Einbrecher, der um sein ehrliches Leben kämpft, als er von dem pensionierten Erfinder Hank Pym (Michael Douglas) und seiner Tochter Hope (Evangeline Lilly) für One Last Job rekrutiert wird: stehlen Pyms Recherchen aus seiner ehemaligen Firma, bevor sie vom neuen Firmeninhaber Darren Cross (Corey Stoll) missbraucht werden können. Um dies zu erreichen, stattet Pym Lang mit dem „Ant-Man“-Anzug aus, einer Technologie, die sowohl die Stärke des Trägers erhöhen als auch ihn auf die Größe einer Ameise verkleinern kann.

Werbung:

Weitere Darsteller sind Michael Peña als Luis, T.I. als Dave, David Dastmalchian als Kurt, Judy Greer als Scotts Ex-Frau Maggie, Wood Harris als Gale, John Slattery als Howard Stark und Hayley Atwell als Peggy Carter.

Die Fortsetzung des Films, Ameisenmann und die Wespe , wurde am 6. Juli 2018 veröffentlicht. Peyton Reed kehrte als Regisseur zurück, während Rudd, Douglas, Lilly und Peña ebenfalls zurückkehren. Laurence Fishburne, Michelle Pfeiffer und Hannah John-Kamen treten auch als Bill Foster, Janet Van Dyne und Ghost auf.

Vorschauen: , , ,


Werbung:

Ameisenmann bietet Beispiele für:

Alle Ordner öffnen/schließen Tropes # bis E
  • Die 80er : Das Intro, das 1989 spielt und sowohl eine alternde Peggy Carter als auch Howard Stark zeigt.Sowie Hanks letzte Mission mit seiner Frau 1987.
  • Action-Girl:
    • Hope, bis zu dem Punkt, dass sie tatsächlich diejenige ist, die Scott das Kämpfen beibringt. Scott: Du bist Willst du mir zeigen, wie man schlägt? [hält die Hand als Ziel hoch] Zeig mir, wie es geht –
      [Hoffnung schlägt ihm ins Gesicht]
      Hoffen: So schlägt man.
    • Hank Pyms Frau Janetwar früher die Wespe, bevor sie sich selbst opferte, indem sie subatomar wurde, um eine sowjetische Interkontinentalrakete zu stoppen.
  • Anspielung auf den Schauspieler:
    • Hank Pyms erste Zeile in der heutigen Zeit ist ein sardonisches „Ja, ich lebe noch“. Das fühlt sich an wie eine Anspielung auf Michael Douglas' Krebsdiagnose im Endstadium und sein erstaunliches Überleben Jahre nachdem erwartet wurde, dass er erliegt.
    • Garrett Morris ist der Mann im Auto, auf dem Scott bei seinem ersten Test landet. Morris spielte auch Ant-Man in der Skizze 'Superman's Birthday' auf Samstagabend Live , was ihn zur ersten Person macht, die die Figur jemals in Live-Action spielt.
  • Anpassungsfähiger Badass:
    • Das Yellowjacket-Kostüm wird in den Comics oft für ziemlich albern gehalten, besonders mit den Schulterflossen. Die Neugestaltung des Films sieht moderner und bedrohlicher aus, wobei einige Fans kommentieren, dass sie überrascht waren, dass es jemand geschafft hat, Yellowjacket aussehen zu lassen knallhart .
    • Es wird zum Lachen mit Baskin-Robbins gespielt, das zu einem erhoben wird Großer Bruder Ebene Organisation. 'Baskin-Robbins findet es immer heraus.'
  • Anpassungsheldentum :
    • In dem Marvel-Comics 2 Comics, Hope Pym/ Hope van Dyne war ein Axt-Crazy Schurke namens Rote Königin. Obwohl sie im Film durch den Tod ihrer Mutter vor Jahren angespannte Beziehungen zu ihrem Vater hat, ist sie hier auf der Seite des Guten.
    • Dank der Umstrukturierung der Timeline war Hank Pym in der MCU nicht für die Erstellung von Ultron verantwortlich. Ohne diese Belastung scheint er die ernsteren Psychosen seines Comic-Kollegen vermieden zu haben. Er wurde nie ein Superschurke oder schlug versehentlich seine Frau Janet. Im schlimmsten Fall ist er paranoid und arrogant.
  • Adaptational Villainy: In den meisten Adaptionen ist Yellowjacket eine von Hank Pyms vielen Identitäten, obwohl es dazu neigt, verwendet zu werden, wenn er ein großer Trottel ist. Hier ist es die Identität des Bösewichts des Films.
  • Anpassung Destillation :
    • In den Comics ist die Geschichte von Hank Pym... Komplex , mit verschiedenen Namens- und Leistungsänderungen. Wie andere MCU-Filme wählt Ant-Man Elemente aus verschiedenen Comics aus, ändert andere und erstellt völlig neue, um eine stromlinienförmige Hintergrundgeschichte aufzubauen, die leicht zu verstehen ist und sich in den Rest des Kanons einfügt.
    • Der Film selbst ist eine lockere, moderne Nacherzählung von Scotts Debütgeschichte. Einen Ameisenmenschen stehlen . Wie im Comic ist Darren Cross der Bösewicht, Scott ist ein Ex-Krimineller, der den Ant-Man-Anzug stehlen soll, und Cassie Lang ist eine Hauptmotivation dafür, dass er ein Held wird (obwohl sie she nicht ein krankes Mädchen hier). Wie bei vielen Dingen wird die Geschichte jedoch erweitert, geändert und wie erwähnt modernisiert, um sie an die MCU anzupassen.
  • Anpassung Dye-Job :
    • Scotts Tochter Cassie ist eher brünett als blond.
    • Lang selbst ist im Comic rothaarig und im Film schwarzhaarig.
  • Änderung des Anpassungsnamens:
    • Langs Frau wird in den Comics „Peggy“ und im Film „Maggie“ genannt, wahrscheinlich um eine Verwechslung mit Peggy Carter zu vermeiden. Vertretbar, da beide Namen von 'Margaret' abgeleitet sind.
    • Der neue Ehemann von Maggie Lang heißt Paxton. In den Comics heißt er Blake Burdick.
  • Adaption Origin Connection: In dem Film wird Darren Cross zum ehemaligen Schützling von Hank Pym (dem ursprünglichen Ant-Man) und später zu Yellowjacket, dem bösen Gegenstück von Scott Lang (dem neuen Ant-Man). Edgar Wright zitierte die Verwendung dieser Trope in Ironman Als Hauptinspiration wird argumentiert, dass der Held und der Bösewicht ihre Kräfte aus derselben Quelle beziehen, was zu einer einfacheren und stimmigeren Geschichte führt.
  • Angst bei Erwachsenen:
    • Deine Frau stirbtein Held, und als Ergebnis schließen Sie Ihre Tochter aus, schicken sie mit sieben ins Internat und verursachen eine Entfremdung, die dazu führt, dass sie Sie aus Ihrer Firma schmeißt. Obwohl sie zu Ihnen kommt, um Hilfe zu erhalten, als sich herausstellt, dass ihr Chef verrückt ist, denkt sie, dass sie diejenige sein sollte, die den Anzug trägt, der den menschlichen Körper belastet.und du denkst, es wäre gefährlich, ihr zu erzählen, was mit ihrer Mutter passiert ist?.
    • Auf der anderen Seite der Medaille schickt dich dein Vater ins Internat, während du um deine Mutter trauerst, beachtet dich jahrelang nicht und lügt über den Tod deiner Mutter. Es ist ein kleines Wunder, dass Hope einen Groll hegt, obwohl sie weicher wird, nachdem Scott ihr erklärt hat, dass Hank ein überfürsorglicher Vater ist und Hank es ihr sagtwie ihre Mutter gestorben ist.
    • Im Schlafzimmer deiner Tochter ist ein bewaffneter Wahnsinniger mit einem Groll gegen dich, und du kommst nicht an sie heran. Alternativ gibt es in ihrem Zimmer einen bewaffneten Wahnsinnigen, der einen Groll gegen den leiblichen Vater Ihrer Stieftochter hat, trotz Ihrer Bemühungen, sie zu beschützen. Oder noch schlimmer, es gibt einen bewaffneten Wahnsinnigen, der im Schlafzimmer Ihrer Tochter einen Groll gegen Ihren Ex hat, beide Männer, die Ihnen wichtig sind, kämpfen dort verzweifelt gegen diesen Wahnsinnigen und alles, was Sie sehen können, was mit allen drei passiert, ist dieser seltsame Riese Müll und Laserstrahlen platzen immer wieder aus den Wänden.
  • Die Ästhetik der Technologie: Der Yellowjacket-Anzug ist so konzipiert, dass er moderner aussieht als der Ant-Man-Anzug mit kostenlosen sechseckigen Designs auf den gelben Teilen.
  • Age Lift: Hank Pym, ein Zeitgenosse von Tony Stark und Bruce Banner in den Comics, wird als pensionierter Superheld aus den 1970er und 80er Jahren dargestellt und kennt Howard Stark viel besser als seinen Sohn. Das gleiche gilt für seine Frau Janet.
  • Infiltration von Lüftungsöffnungen: Natürlich findet Ant-Man dies einfacher als andere, aber ein Properly Paranoid Cross hat Mikronetze über die Ventilatoren gelegt, so dass er zuerst in das Gebäude gelangen muss, indem er den Abfluss hinuntergeht.
  • Außerirdische Geometrien: TheDas subatomare Quantenreich muss man gesehen haben, um es zu glauben. Der engste Vergleich ist, dass es einer Realität ähnelt, die wie ein Kaleidoskop aussieht.
  • Alle Tiere sind Hunde:Die Ameise, die auf fast menschliche Größe vergrößert wird, wird mit a verwechselt Ja wirklich hässlicher Hund von den Umstehenden (es ist dunkel) und später sieht man ihn, wie er sich unter dem Esstisch versteckt, während Cassie ihn mit Resten von ihrem Teller füttert, wenn ihre Eltern nicht hinsehen.Es gibt auch die verrückte Ameise, der Scott zum ersten Mal begegnet, als er seine Ameisenkontrollkräfte trainiert, die wie ein Hund an seiner Hand schnüffelt, ihn dann glücklich angreift und anfängt zu kuscheln. Dann ist es wirklich entzückend der Rest der verrückten Ameisen will auch kuscheln .
  • Das angebliche Auto: Abgewendet. Luis' heruntergekommener alter Van sieht aus wie ein Setup für diese Trope, aber es geht durch den Film, ohne dem Team einen Hauch von Ärger zu bereiten, zumal Wheelman Dave gezeigt wird, wie er den Van in Vorbereitung auf den Pym-Safe-Überfall einrichtet.(Hätte er doch nur etwas gegen diese markante Autohupe unternommen...)
  • Mehrdeutige Situation: In Bezug auf Janet van Dyne,der Film macht nicht ganz klar, ob sie tatsächlich gestorben ist oder ob sie einfach vermisst wird, obwohl sie für fast die gesamte Handlung des Films jenseits der Rückblende-Sequenz nicht im Bilde ist.
  • Und ich muss schreien: Jeder, der den Atemregler des Anzugs ausschaltet und auf subatomare Ebenen gehtwerden weiter schrumpfen und schrumpfen, bis sie einen Existenzzustand erreichen, der jenseits der Grenzen von Zeit und Raum liegt, und dazu verdammt sind, dort zu bleiben für immer – obwohl Scott einen Ausweg findet.
  • Und Darsteller: 'Und Michael Douglas als Hank Pym.'
  • Tierisches Superbeing :
    • Ant-Man trägt ein Kostüm, das ein bisschen wie eine rote Ameise aussieht und die Kraft hat, auf die Größe einer Ameise zu schrumpfen. Eine weitere Erfindung von Pym ermöglicht es ihm, mit Ameisen zu kommunizieren, die laut Hope seine größte Kraft sind.
    • Yellowjacket trägt eine schwarz-gelbe Variante, die das Bild einer Wespe heraufbeschwört.
    • Janet van Dyne als Wespe. Mitten im Abspann Stachel , Hope van Dyne wird eine Prototypversion des Wasp-Anzugs präsentiert.
    • Falcon trägt einen geflügelten Anzug, der es ihm ermöglicht, wie sein gleichnamiges Tier zu fliegen.
  • Ant Assault: Es überrascht nicht, da eine der Kräfte von Ant-Man darin besteht, Ameisen zu kontrollieren. Gerade als Darren Cross die Helden erschießen will, kriecht eine Armee von Ameisen auf seine Hand und beginnt, sie zu beißen.
  • Anti-Held: Scott ist ein ehemaliger Dieb, der versucht, direkt zu gehen, indem er Hank Pym hilft. Dies bedeutet natürlich, einen weiteren Raubüberfall zu begehen, wenn auch einer, der Leben retten wird. Obwohl er seinen Rekord hat, bewundern ihn mehrere Leute dafür, dass er eine Firma ausgeraubt hat, die andere ausgeraubt hat, darunter Hank.
  • Der Antizipator:Ant-Man erreicht sein Ziel, nur um die Yellowjacket wegzuschnappen und sich selbst von einem selbstgefälligen Cross in eine Falle gelockt zu finden, der nicht nur vermutet hat, dass Hank einen Anzug versteckt hat, sondern auch, dass Scott Lang der Mann ist, den er rekrutiert hat es zu tragen. Cross geht jedoch davon aus, dass sie es nur beabsichtigen stehlen den Anzug, und die Zerstörung seiner gesamten Forschungseinrichtung überrascht ihn.
  • Entschuldigender Angreifer: Scottwenn sein Gegner Avenger Sam Wilson, der Falke, ist.
  • Angewandtes Phlebotinum: Hank Pyms wissenschaftliche Entdeckung, die 'Pym-Partikel', ermöglichen es Ant-Man und Yellowjacket, ihre Größe zu ändern und ihr Gewicht und ihre Masse irgendwie getrennt voneinander zu ändern.
  • Bogenwörter:
    • Ein Augenzwinkern und eine Anspielung auf die heist Natur des Films. Hank Pym/Der Falke: Ich kenne einen Typen...
    • Auch 'werde der Held, für den sie dich bereits hält.'
    • 'Gehen Sie subatomar.'
  • Künstlerische Lizenz ?? Biologie :
    • Die Ameisen im Film wurden absichtlich so gestaltet, dass sie weniger bedrohlich und ekelhaft wirken, als es tatsächliche Ameisen aus der Nähe tun.
    • Ameisen haben keine Lungen, nur hohle Atemlöcher, so dass im wirklichen Leben eine hundegroße Ameise sofort ersticken würde.
    • Der Komik zuliebe klingen die Flügel von 'Ant-thony' fast genau wie Hubschrauberpropeller.
    • 'Ant-Thony' ist eindeutig eine geflügelte Königin, doch jeder bezieht sich auf Ant-Thony mit männlichen Pronomen .HinweisMännliche Tischlerameisen, die selten sind und hauptsächlich zu Zuchtzwecken existieren, haben im Verhältnis zu ihrem Brustkorb einen kleinen Kopf und einen langen, schmalen Hinterleib. Ant-Thony hat einen großen Kopf mit hervorstehenden Mandibeln und einen prallen Hinterleib, der eher dem eines Weibchens ähnelt. ◊.Allerdings nach ◊, Ant-thony ist tatsächlich weiblich.
  • Künstlerische Lizenz ?? Ingenieurwesen :
    • Während des Höhepunkts des Films bewegen sich die Augen auf dem Bachmann Thomas the Tank Engine Spielzeug ständig durch die Szene. In Wirklichkeit bewegen sich die Augen nur, wenn sich das Spielzeug selbst bewegt.
    • Apropos Thomas: Wenn das Spielzeug gegen das Fenster schlägt, macht es ein Geräusch, als ob es aus Plastik wäre. Bachmann-Modelle sind eigentlich aus Metall.
    • Während des Kampfes im Tresorraum von Pym Tech werden die Ameisen gezeigt, die den Hammer von Cross' Pistole blockieren. Bei der abgebildeten Handfeuerwaffe handelt es sich um eine Glock 17, bei der ein externer Hammer gänzlich fehlt.
    • Während der Infiltration von Pym Technologies entschied man sich, durch die Wasserleitung zu gehen, da der Druck für Cross zu hoch wäre, um seine zusätzlichen Sicherheitsfunktionen zu implementieren. Ant-Man und seine Ameisen werden jedoch gezeigt, wie sie durch einen Regenabfluss reisen, nicht durch die Wasserleitung, die nicht unter hohem Druck gehalten wird, da die Regenabflüsse zur Luft hin offen sind. Doppelt ärgerlich, wenn Ant-Man aus dem Wasserhahn in einem Badezimmer (das mit der Hauptleitung verbunden ist) auftaucht, anstatt aus dem Abfluss 15 cm darunter (der an einen Abwasserkanal angeschlossen wäre, nicht an einen Regenabfluss, es sei denn, Pym Technologies ist in einem ältere Stadt, in der die beiden Linien zusammengeführt werden)
  • Künstlerische Lizenz ?? Physik: Pym-Partikel sind irgendwie in der Lage, die Massen- und Energieübertragungseigenschaften unabhängig vom Gewicht zu verändern, mehrere Atome auf kleiner zu schrumpfen, als ein einzelnes Atom sogar sein kann, und andere Dinge, die in der realen Welt völlig unmöglich sind – manchmal für Drama, manchmal für Komödie .
    • In der letzten Schlacht wirft Scott einen scheinbar riesigen Zug auf Yellowjacket, nur um weit zurück zu zoomen, um zu zeigen, dass er von einer Spielzeugeisenbahn auf ihn geworfen wird, was den Rest des Tisches in keiner Weise beeinflusst, obwohl Yellowjacket Angst davor hat. Ich werde ihn zerquetschen.
    • Hank behauptet in einem Moment der unwissenschaftlichen Wissenschaft Pym-Partikel sollen den Abstand zwischen Atomen verkleinern, aber sie können auch verwendet werden, um ein Objekt in Makrogröße auf das Quantenreich zu verkleinern, das ist kleiner als Atome. Wenn dies jedoch zutraf, sollte nicht nur irgendwann eine Atomspaltung stattfinden, sondern Scott hätte sich schließlich der Dichte von a . angenähert sehr instabil Schwarzes Loch und setzte genug Energie in Form von Hawking-Strahlung frei, um den Planeten Erde vollständig zu vernichten.
    • Hope behauptet, Scott behält seine Masse, wenn er Ameisengröße hat, weshalb seine Schläge immer noch weh tun. Normalerweise würde dies jedoch bedeuten, dass er immer noch so viel wie ein Mensch wiegen würde und somit jede Ameise zerquetschen würde, auf der er reiten würde. Und doch wird Scott deutlich leichter.
    • Anstatt Dichte zu verlieren, wenn sie wachsen,was den Riesen Thomas the Tank Engine zu leicht machen würde, um ein Polizeiauto zu zerquetschen, Dinge, bei denen Scott seine größenvergrößernden Scheiben verwendet, scheinen zusätzliche Masse vollständig durch einen Effekt der Pym-Partikel zu gewinnen.
    • Schon die erste Szene, in der Scott schrumpft, ist inkonsistent. Er zerschmettert Fliesen, durchbricht Decken und verbeult Autos beim Springen oder Fallen, ist dabei aber auch so leicht, dass er von Wassertropfen umhergeschleudert wird und auf eine Schallplatte gestoßen werden kann, ohne diese zu zerbrechen.
    • Hank und Hope züchten einen T-34/85-Panzer, den Hank als Anhänger an einem Schlüsselanhänger getarnt hatte, der ähnlich wie Scott beim Schrumpfen an Gewicht verlor und das gleiche Gewicht wie ein normaler Schlüsselanhänger-Anhänger hatte.
    • Im subatomaren Reich sollte Scott die Schreie seiner Tochter nicht hören können, und doch tut er es. Vielleicht hatte er sie früher schreien gehört und sich später daran erinnert, als er die heroische Willenskraft beschwor, um die subatomare Schrumpfung rückgängig zu machen.
    • Es wird nie erklärt, warum Titan für Ant-Man so problematisch sein sollte – wahrscheinlicher ist dies ein Fall, in dem die Autoren das weit verbreitete Missverständnis ausnutzen, dass Titan ein Supermetall mit erstaunlichen Eigenschaften ist. Glücklicherweise wird dies angesprochen in Ameisenmann und die Wespe , wo, anstatt darauf hinzuweisen, dass bestimmte Objekte aus Titan bestehen, sie einfach zu dick sind, als dass die Handgelenklaser von Ant-Man und Wasp sie im geschrumpften Zustand durchschneiden könnten.
  • Aufgestiegenes Meme: Eine häufige Beschwerde in der Fangemeinde für Iron Man 3 , Thor: Die dunkle Welt und Kapitän Amerika: Der Wintersoldat war 'Warum ruft der Held nicht die Avengers herbei, um ein so großes Problem zu lösen?' Dieses Mal, als das große Problem erklärt wird und Pym und Lang diskutieren, wie es gelöst werden kann, fragt Lang schließlich, warum sie nicht die Avengers anrufen. Es ist ein bisschen stolz für Pym (er gehasst Howard und traut Tony nicht) und ein bisschen 'Rächer haben größere Probleme'-Ding.
  • Astronomischer Zoom: Die Creative Closing Credits bieten einen solchen Zoom (obwohl wir nur hellrote 3D-Umrisse sehen), beginnend mit einer niedrigen Erdumlaufbahn, Zoomen in Richtung San Francisco, Erreichen des Bodens, Erreichen verschiedener mikroskopischer Ebenen und schließlich endend subatomar.
  • Grauenhafter Alias: Obwohl keiner der Gags aus den Trailern es in das fertige Produkt schafft, lacht Darren Cross über den Namen, als er seinem Team die Technologie zu Beginn des Films zum ersten Mal vorstellt. Scott selbst macht sich in den oben genannten Trailern mehrmals darüber lustig. Scott: Eine Frage: Ist es zu spät, den Namen zu ändern?

    Scott: Ich bin Ameisenmann.
    Gelbe Jacke: [Seitenblick]
    Scott: ...Ich weiß. War nicht meine Idee.
  • Ax-Crazy: Darren Cross ist eine gedämpfte Version, die im Laufe des Films erschreckend schlimmer wird. Hank vermutet, dass es von der Exposition gegenüber dem Pym-Partikel herrührt, und Darren war bereits anfangs instabil, bevor er anfing, die Technologie seines Mentors zu replizieren. Nachdem er durch eine Fliegenfalle durch einen Stromschlag getötet und dann auch wieder auferstanden ist, wird er noch verrückter.
  • Zurück zum Finale: Das Finale bezieht sich in diesem Fall auf das Ende von Phase 2.
    • Peggy Carter kehrt nach ihren vorherigen Cameo-Auftritten zurück Kapitän Amerika: Der Wintersoldat und Avangers: Zeitalter des Ultron , und ihre Hauptrolle in Agent Carter . Dies gibt Peggy die einzigartige Auszeichnung, in etwas mehr als einem Jahr in fünf MCU-Werken zu sein: Der Wintersoldat , zwei Folgen von Agenten von S.H.I.E.L.D. , Alter von ultron , Agent Carter und Ameisenmann . Mit anderen Worten, die einzigen MCU-Live-Action-Medien, die sie hat nicht zwischen April 2014 und Juli 2015 waren Draufgänger und Beschützer der Galaxis , und letzteres spielt nicht einmal auf der Erde.
    • John Slattery kehrt auch als Howard Stark von . zurück Ironman 2 .
  • Rucksackkanone: Der Yellowjacket-Anzug kann starke Laserstrahlen aus den am Rücken angebrachten Stacheln abfeuern.
  • Badass Bücherwurm:
    • Scott Lang hat einen Master in Elektrotechnik und verprügelt die Leute als Superheld Ant-Man.
    • Hope van Dyne ist die Tochter eines genialen Wissenschaftlers, Senior Board Member von Pym Technologies und trainiert Scott in Kampfkünsten.
    • Hank Pym ist der oben genannte geniale Wissenschaftler undwar ein Superheld aus der Zeit des Kalten Krieges.
    • Darren Cross war Hanks Schützling, baut Hanks Technologie erfolgreich mit nur unvollständigen Entwürfen eines Prototyps nach und wird zu Yellowjacket.
  • Bait-and-Switch: Der Gefängniskampf am Anfang. Scott schlägt Peaches mit einem kräftigen Schlag ins Gesicht... und anstatt verprügelt zu werden, stellt sich heraus, dass es ein Ritual für jeden ist, der aus dem Gefängnis kommt und alle anderen Insassen ihn dafür umarmen.
  • Glatze des Bösen: Darren Cross hat einen rasierten Kopf.
  • Bastardly Speech: Der Erzähler der Firmenwerbung für die Yellowjacket spricht darüber, wie ihr Produkt die Welt durch Krieg, Spionage und Mord sicher für Frieden und Demokratie machen wird.
  • Batman Gambit: Hanks Plan zur Rekrutierung von Scott beruht vollständig darauf, dass Scott an seiner Form festhält, indem er unter Druck abblättert und als Ausweg in die Kriminalität zurückkehrt. Scott muss auch Pyms Haus erfolgreich infiltrieren, den Anzug finden, den Anzug mit nach Hause nehmen, anprobieren und die Schrumpftechnologie aktivieren.
  • Kampfpaar: Hank und Janet waren das damals.Ihre Nachfolger Scott und Hope werden dies in den kommenden Filmen sein.
  • The Beastmaster: Das Führen und Kontrollieren verschiedener Ameisenarten ist eine von Hanks Entwicklungen als erster Ant-Man, und Hope und (natürlich) Scott nutzen die Technologie ebenfalls. Es besteht darin, die Aufgabe, die der Träger von den Ameisen erfüllen möchte, mental zu projizieren.
  • Jenseits des Unmöglichen: Pym warnte Lang davorwenn er jemals subatomar wird, würde er für immer schrumpfen und würde nie wieder in der Lage sein, seine volle Größe wiederzuerlangen. Irgendwann ging er trotzdem das Risiko ein, seine Tochter zu retten. Trotzdem gelang es ihm, dank einer der Wachstumsscheiben, die er von Pym selbst geschenkt hatte, wieder erwachsen zu werden.
  • Großes Böses : Corrupt Corporate Executive Darren Cross ist der Grund, warum Scott rekrutiert wird, um den Prototyp der Yellowjacket-Rüstung zu stehlen. Die Welt wird ein dunklerer Ort, wenn jeder, der genug Geld hat, winzige fliegende Attentäter kaufen kann.
  • Big Brother schaut zu : Gespielt für Laughs, als Scotts Chef bei seinem Einzelhandelsjob sein Vorstrafenregister aufdeckt. Manager: Baskin-Robbins findet es immer heraus.
  • Klare Lügen: Wenn Hank fängtHoffenund Scottküssen, Scott versucht das zu behauptenHoffnung kam auf ihm , und dass er mit dem Küssen nichts zu tun hatte.Hank kauft es nicht. Strang: Scott!
    Scott: Ja?
    Strang: Du bist voller Scheiße.
    Scott: Oh Ja.
  • Körperschrecken:
    • Crosss gescheiterte Versuche, Hanks Erfolg zu replizieren, führen im Allgemeinen dazu, dass lebende Subjekte in rosafarbene Gewebeklumpen verwandelt werden, wenn auch winzig Einsen.
    • KreuzesDer Tod ist auch kein Genuss, an den man zu viel denken sollte. Was tut einem menschlichen Körper passieren, wenn Teile davon nicht mehr die richtige relative Größe haben?
  • Buchstützen: Nach einem Zwischenspiel mit Baskin-Robbins und den Geburtstagen von Tochter beginnt die eigentliche Geschichte mit einer verschlungenen Kette von 'Ich kenne jemanden, der jemanden kennt', der zum Diebstahl des Ant-Man-Anzugs führt. Am Ende des Films haben wir eine weitere verschlungene Kette von 'Ich kenne jemanden, der jemanden kennt', der zu führtdie Enthüllung, dass der Falke versucht, Ant-Man zu lokalisieren.
  • Boxed Crook: Scott Lang, ehemaliger Einbrecher, wird von Hank angeboten, Unterhalt für seine Tochter zu bekommen, damit er seine Tochter wiedersehen kann; Werden Sie Ant-Man und nutzen Sie seine diebischen Talente, um Technologien zu stehlen, die eine Bedrohung für den Weltfrieden darstellen.
  • Boxunterricht für Superman: Scott hat einen Anzug, der nicht nur schrumpft, sondern ihm auch übermenschliche Kraft und Geschwindigkeit verleiht, aber Hope muss ihm noch das Schlagen beibringen. Die gegebene Erklärung ist, dass es mehr darum geht, seine Schläge zu kontrollieren (zu hart und er kann eine Person töten, zu weich und nichts passiert).
  • Breather-Episode: Für die MCU ein leichterer und weicherer Film, der zwischen den ernsteren Filmen liegt Alter von ultron und Bürgerkrieg .
  • Bumbling Sidekick: Luis hilft Scott später im Film, ist aber immer ein liebenswerter Ditz.
  • Burger Fool : Scotts Vorstrafen machen es schwer, einen seriösen Job zu finden, und er arbeitet schließlich an der Theke einer Eisdiele. Komplett mit schrulligen Chef und ahnungslosen Kunden.
  • Zurückrufen :
    • Eine von Scotts Missionen besteht darin, ein Stück Technik aus einem von Howard Starks alten Lagern zu stehlen. Es stellt sich heraus, dass diese Einrichtungdas Ende des Jahres eingeführte New Avengers-Hauptquartier Avangers: Zeitalter des Ultron .Dann gerät er in einen Streit mitFalcon, der Ende des Jahres als einer der neuen Avengers gegründet wurde Alter von ultron .
    • Der Masterplan von Darren Cross istden Yellowjacket-Anzug an HYDRA zu verkaufen und ihnen seine Version der Pym-Partikel in Rechnung zu stellen, um den Anzug zu befeuern.
  • Eltern beim Namen nennen : Hope nennt ihren Vater Hank durchgehend, was auf ihren langjährigen Groll gegen ihn zurückzuführen ist.
  • Der Kamee:
    • Tom Kenny spricht die hässliche Hasenpuppe, die Scott Cassie gibt.
    • Am Ende der Szene, in der Scott zum ersten Mal den Ant-Man-Anzug anzieht, kracht er auf das Auto des Komikers Garrett Morris. Morris war der erste Live-Action-Schauspieler, der Ant-Man spielte, während eines 1979 Samstagabend Live Skizze namens 'Superhelden-Party'.
    • Anna Akana erscheint in der Endszene, in derder Falke sucht nach Scott, um ihn zu rekrutieren.
    • Stan Lee bekommt seinen traditionellen Cameo-Auftritt:Er ist einer der Leute, die am Ende des Films gesehen haben, wie sie sich mit Luis' Geschichte synchronisiert haben.
    • Chris Evans und Sebastian Stan, als Steve Rogers bzw. Bucky, erscheinen in The Stinger (naja, der zweite sowieso) und bereiten den nächsten Film vor.
  • Canon Foreigner : Die meisten Nebendarsteller, einschließlich Scotts Gefängniszellenkameraden.
  • The Caper: Wurde von Edgar Wright als 'Überfallfilm' beschrieben, als er noch Regie führen sollte. In den Comics, Scott Lang Stahl den Ant-Man-Anzug in der Hoffnung, genügend Raubüberfälle durchzuführen, um seine kranke Tochter zu retten. Diesmal ist es jedoch Strang der will, dass Scott die Ant-Man-Technologie nutzt, um einen Raubüberfall durchzuführen.Und bringt Scott anfangs dazu, den Ant-Man-Anzug von . zu stehlen ihm als Test seines Könnens.
  • Autokissen: Gespielt. Scott landet am Ende seines ersten Ausflugs mit dem Ant-Man-Anzug in einem Taxi, aber da er zu diesem Zeitpunkt miniaturisiert ist, verursacht er nur eine kleine Delle. Und dann kehrt er zu normaler Größe zurück und verwirrt den Fahrer.
  • Cassandra Truth: Die S.H.I.E.L.D. Filmmaterial, das Darren Cross zu Beginn zeigtStrangDas Töten von Kommunisten und andere Bedrohungen der nationalen Sicherheit der USA während des Kalten Krieges wird von Hank (und ursprünglich von Cross selbst geglaubt) als Lügengeschichten und Propaganda bezeichnet.Außer es ist alles passiert, und dann noch einiges.
  • Promi-Paradoxon:
    • Eine Folge von Agenten von S.H.I.E.L.D. bezogen auf Anchorman: Die Legende von Ron Burgund , in dem Paul Rudd (Scott Lang) als Brian Fantana die Hauptrolle spielt.
    • Scotts Freunde diskutierten über Leonardo DiCaprio und seinen Film Titanic während des ersten Raubüberfalls auf Pyms Haus. Bill Paxton, der spieltedas Großes Böses von Agenten von S.H.I.E.L.D. Staffel 1Sie spielte eine Schlüsselfigur in diesem Film. Zusätzlich, Ameisenmann und Titanic einen Kameramann teilen – Russell Carpenter.
    • Tonys Witz von Legolas schafft es, bis zu diesem Film zu gelangen, jetzt, wo Evangeline Lilly (die Legolas' Ex-Freundin spielt!) Hope spielt.
  • Das Umziehen ist eine kostenlose Aktion :
    • Als der Ant-Man-Anzug in Scotts Zelle gebracht wird, signalisieren die Ameisen, dass er 10 Sekunden Zeit hat, ihn anzuziehen, bevor die Wache zurückkommt. Er schafft es, sich zu sechst vollständig anzuziehen.
    • Auch kurz vor dem Höhepunkt zieht Cross, der seinen Anzug (wenn auch ohne Mantel) trug, sofort den vollen Yellowjacket-Anzug an, während Scott damit beschäftigt ist, sich in den Hubschrauber zu ziehen, in dem er sich befindet.
    • Schicksal seltsam gefälschter wahrer Bogenschütze
  • Charakter-Tics: WennDarren Cross kommt dir unangenehm nahe und legt dir während eines Gesprächs liebevoll die Hand auf die Schulter, die Chancen stehen gut, dass Sie dem Untergang geweiht sind.
  • Tschechows Bumerang: Die Schrumpf-/Wachs-Wurfscheiben.Scott benutzt eine Wachstumsscheibe, um aus dem Yellowjacket-Display auszubrechen, und verwendet dann eine andere Wachstumsscheibe, um sein unreguliertes Schrumpfen in die Quantenwelt umzukehren.
  • Tschechows Gag: Das Neuheitshorn von 'La Cucaracha' in Luis' Van wird am Anfang verwendet, um Cassie in Paxtons Hörweite zum Lachen zu bringen. Es wird zum schlechtestmöglichen Zeitpunkt gegen Ende gehupt, wennPaxton geht während des Klimaraubs zu Pym Technologies und sucht nach Scott nach dessen 'Gefängnispause'. Er will gerade gehen, als einer von Scotts Freunden versehentlich hupt und Paxton auf Scotts Anwesenheit aufmerksam macht.
  • Tschechows Waffe : Die Schlüsselanhänger des mittleren Panzers T-34/85.Es war nicht immer so klein ... Beachten Sie, dass in den Filmausschnitten des Kalten Krieges, in denen Hank in Ländern des kommunistischen Blocks Chaos anrichtet, ein T-34 im Vordergrund einer Einstellung zu sehen ist. Es wäre Hank ähnlich, es zu miniaturisieren, damit er es bei sich haben könnte, wenn er jemals einen Panzer brauchte.
  • Tschechows Fähigkeiten:
    • Luis erwähnt, dass er der einzige Mann ist, der es jemals geschafft hat, 'Peaches' im Abgangsritual von San Quentin auszuschalten. Er macht keine Witze; sein rechtes Kreuz erweist sich später als verheerend.
    • Scotts Erfindungsreichtum zeigt sich während des Einbruchs in den Pym-Haushalt, als er Methoden improvisiert, um mit Haushaltswerkzeugen sowohl an einem Fingerabdruckscanner als auch an einem Carbondale-Safe vorbeizukommen. Er bastelt auch am Ant-Man-Anzug herum, bevor Hank ihn warnt. Gegen Endeer findet einen Ausweg aus dem Quantenreich, indem er eine vergrößerte Ersatzdiskette verwendet, die er in seiner Tasche hatte.
    • Während der Trainingsmontage verwendet Hope häufig einen Sankaku Jime (ein Judo-Choke, der im Volksmund als Triangle-Choke bekannt ist) bei Scott.Er verwendet diese Technik selbst bei The Falcon (sehr zu Hopes Stolz) und einigem Mook während des klimatischen Raubüberfalls.HinweisTechnisch ein Würgegriff. Judo erlaubt „Würgen“ (was es als Verschluss der Halsschlagadern definiert), aber nicht „Ersticken“ (was es als Verschluss der Luftröhre definiert). Außerhalb der Kampfkünste geschieht das Ersticken innerhalb der Luftröhre, während das Würgen von außen geschieht.
  • Kleider machen den Superman:
    • Beide Ameisenmänner, Yellowjacket,und beide Wespenerhalten ihre Kräfte von speziellen Anzügen, die Pym-Partikel verteilen.
    • Falcon trägt seinen aktualisierten Wingsuit von Alter von ultron .
  • Für Ihre Bequemlichkeit farbcodiert: Schrumpfende Pym-Partikel sind rot und wachsende Pym-Partikel sind blau. Die Pym-Partikel von Yellowjacket sind gelb und scheinen keinen Unterschied zwischen Wachstum und Schrumpfung zu machen.
  • Colossus Climb: In einem Kampf zwischen Scott und Cross rast ein miniaturisierter Scott mit einem normalgroßen Cross herbei, während er in seinem mechanisierten Yellowjacket-Anzug Laser auf Scott abfeuert.
  • Comic-Filme verwenden keine Codenamen: Zick-Zack. Hank Pym sagt Scott, dass er ihn braucht, um 'der Ant-Man' zu werden, aber alle bezeichnen ihn immer noch als Scott, selbst wenn er angezogen ist. Wenn Scott entdeckt wirdversucht, in Avengers HQ einzubrechen, er stellt sich vorFalke (wer Scott tut beziehen sich auf seinen Codenamen)indem Sie 'Hallo, ich bin Scott' sagen (sehr zum Unglauben von Hope und Hank). Sekunden später jedochFalkefragt ihn, wer er ist, und seine Antwort ist 'Ich bin Ant-Man'.Darren Kreuzwird auch nie als „Gelbjacke“ bezeichnet – nur der Anzug selbst trägt diesen Namen.
  • Zusammengesetzter Charakter:
    • Janet verschwand, nachdem sie geholfen hatte, die Ant-Man-Ausrüstung zu erfinden, was sie zu einer Mischung aus Comics Janet und Pyms erster Frau Maria machte.
    • In einer Kombination aus Composite- und Decomposite-Charakter ist der Film Yellowjacket Darren Cross, eine völlig separate Figur in den Comics. Der Yellowjacket-Anzug hat auch mechanische Beine wie der Ant-Man-Anzug von Eric O'Grady. Und während Ultron bereits als separater Charakter in der MCU existiert, nimmt Cross viele Züge von Ultrons Comic-Gegenstück an und ist eine Art 'Sohn' für Pym mit ernsthaften Vaterproblemen.
    • Hope trägt die typische Bob-Frisur ihrer Mutter Janet und am Ende des Films erfüllt sie die Rolle ihrer Mutter als beidesAnt-Mans Liebesinteresse und die neue Wespe.
    • Hanks Aktion, Scott den Mantel 'Ant-Man' zu verleihen, stammt von seinem Erd-616-Gegenstück, aber sein Alter, die Tatsache, dass er eine Tochter namens Hope hat, die ein Gesicht hatte? Maria ist seinem Marvel Comics 2-Pendant erstaunlich ähnlich.
  • Konfrontation mit Ihrem Betrüger: Eine Variation; Als Luis versucht, einen Wachmann zum Gehen zu überreden, weil der Chef es gesagt hat, antwortet der Wachmann: ist der Chef.
  • Kontinuität Cameo :
    • Peggy Carter und Howard Stark erscheinen im Prolog.
    • Der Falke erscheint in zwei Szenen, während Captain America und Bucky Barnes beide in The Stinger auftreten.
  • Continuity Nod: Hat eine eigene Seite.
  • Cooles Haustier:Die Ameise, die vergrößert wird, wird schließlich zu Cassies Haustier.
  • Creator Cameo: Stan Lee, Schöpfer von Ant-Man and the Wasp, kam als Barkeeper, den Cousin von Luis Ignacio bei einem Date traf. Ignacio: Schau dir das Mädchen an, mit dem ich zusammen bin, weißt du was ich sage? Sie ist verrückt, dumm, gut, oder?
    Stan lee: [in Luiss Stimme] Ja, verrückt dumm gut!
  • Gruselige Puppe: Scott schenkt seiner Tochter zum Geburtstag eine Stoffkaninchenpuppe, die aussieht, als würde sie Seelen verschlingen statt Karotten. Überraschenderweise verkündet sie ihre Liebe dazu, während sie kommentiert, wie hässlich es ist, und alle Versuche, sie davon abzuhalten, es zu behalten, scheitern. (Man merkt, dass Cassie ihre Milchzähne verlor und die Puppe ein ziemlich unorthodoxes Grinsen hatte, also hätte sie es vielleicht aus Kameradschaft und nicht nur aus Liebe zu gruseligen Dingen geliebt.Aber sie liebte sicherlich auch ihren neuen „Hund“!)
  • Cut Lex Luthor a Check: Auch ohne die Fähigkeit, organisches Material zu schrumpfen, ist der Yellowjacket-Anzug im Grunde ein Iron Man-Anzug mit Rabatt ohne einen Arc Reactor zu benötigen , und Crosss unvollständige Pym-Partikel könnten so ziemlich jede Branche revolutionieren, die Sie nennen können, vom Transport über die Medizin bis zur Raumfahrt, aber er ist geistig instabil und besessen davon, Hank zu übertreffen. Hölle,HYDRAwürde ihm ein Vermögen für seine unvollständige Version zahlen, wenn man bedenkt, wie es das Entsorgen einer Leiche zu einem Kinderspiel macht.
  • Gefährliche verbotene Technik:Deaktiviere den Regler und erlaube den Pym-Partikeln, dich subatomar zu nehmen. Es ist eine einfache Fahrt, es sei denn, Sie haben etwas, um die Innenteile des Reglers zu ersetzen.
  • Dare to Be Badass : Hank Pym tut dies mit Scott Lang, wenn sie sich zum ersten Mal treffen, und während seines Trainings, als Scott an sich selbst zweifelt: Hank Pym: Zweite Chancen gibt es nicht so oft. Wenn Sie also das nächste Mal einen sehen, schauen Sie ihn sich genau an.
    Hank Pym: Dies ist Ihre Chance, sich den Blick in den Augen Ihrer Tochter zu verdienen, um der Held zu werden, für den sie sich bereits hält. Es geht nicht darum, unsere Welt zu retten. Es geht darum, ihre zu retten.
  • Tödlicher Euphemismus: Das Yellowjacket-Werbevideo ist tropft mit diesen, da es deutlich macht, dass Cross den Anzug unter anderem als perfekt für ein Attentat ansieht, während er eine möglichst neutrale Sprache verwendet.Was auch seinen Umgang mit HYDRA vorwegnimmt.
  • Deadpan-Snarker:
    • Sowohl Hank als auch Scott haben einen sehr trockenen Humor. Scott: Meine Tage, in denen ich in Orte eingebrochen und Scheiße klaut habe, sind vorbei. Also, was soll ich tun?
      Strang: Ich möchte, dass Sie in einen Ort einbrechen und etwas Scheiße stehlen.
    • Paxton kombiniert dies mit Stealth Insult: Paxton: Er hat keine Einladung bekommen. Und er kam trotzdem!
  • Zersetzter Charakter: Yellowjacket ist der Bösewicht des Films, obwohl er Darren Cross anstelle von Hank Pym ist.
  • Deconstructed Trope: Ein Großteil der Handlung des Films beruht darauf, zu demonstrieren, was tatsächlich passieren würde, wenn ein Mensch in der Lage wäre, an Größe zu schrumpfen, während er seine ursprüngliche Stärke und Geschwindigkeit beibehält. Es zeigt auch alle erforderlichen Sekundärkräfte, die jemand mit schrumpfenden Fähigkeiten benötigen würde; diese werden vom Anzug zur Verfügung gestellt.
  • Niederlage bedeutet Freundschaft: Gespielt mit;Im zweiten Stinger, der einige Zeit nach seiner Begegnung mit Ant-Man spielt, finden Sam Wilson und Steve Rogers den Aufenthaltsort von Bucky Barnes, dem Wintersoldat. Als Steve behauptet, dass Tony Stark ihnen nicht helfen kann und dass sie auf sich allein gestellt sind, antwortet Sam: „Vielleicht nicht. Ich kenne einen Typen...'
  • Eiskönigin auftauen: Die Hoffnung geht von einer aktiven Verachtung von Scott zu einer widerwilligen Gefallen an ihmbis zum Ende des Films mit ihm zu hänseln...
  • Zum Extra degradiert: Hank Pym, der erste Ant-Man in den Comics, ist eine Nebenfigur. Der Film konzentriert sich stattdessen auf Scott Lang. Obwohl Pym immer noch der erste Ant-Man ist, zieht er den Anzug nur in Rückblenden an.
  • Dénouement-Episode: Dies ist nicht nur eine Verschnaufpause-Episode, sondern auch der letzte Film von 'Phase Zwei'. Nach dem großen Crossover in Alter von ultron , dies ist ein ziemlich niedrigschwelliger Überfallfilm, der sowohl eine neue Besetzung von Charakteren vorstellt als auch mehr von der Hintergrundgeschichte des Schauplatzes ausfüllt.
  • Zerstören Sie die Produktplatzierung:
    • Abgewendet, als Ant-Man gegen Yellowjacket kämpft, indem er Spielzeugwaggons auf ihn wirft, aber nur generische, markenfremde und nicht die eigentlichen Trainer von Thomas the Tank Engine, Annie und Clarabelle, wirft. Invertiert, wennThomas wird auf die Größe eines echten Zuges vergrößert und verursacht dabei viel Zerstörung.
    • Es gibt auch die Lifesaver-Hartbonbons. Als Ant-Man und Yellowjacket in der durch den Himmel fallenden Aktentasche kämpfen, wird eine der grünen Bonbons von Yellowjackets Lasern ausgelöscht.
  • Zerstörungs-Porno: Im letzten Kampf gründlich aufgespießt. Während sie an Bord von Cassies Thomas the Tank Engine-Zugset kämpfen, werfen Ant-Man und Yellowjacket Waggons aufeinander in einer spektakulär zerstörerischen Darstellung, die man von einem Superheldenfilm erwarten würde. Und dann fährt die Kamera aus und zeigt einen Haufen Spielzeugeisenbahnteile, die ohnmächtig durch den Raum klappern, keine Gefahr für jeden.
  • Nicht durchdacht: Als Teil ihres Plans, den Yellowjacket-Anzug zu stehlen, braucht Pym Lang, um ein Stück Stark-Technologie zu stehlen, das sich vor etwa 20 Jahren in einem von Howard Starks alten Lagern befindet. Pym hat nicht daran gedacht, aktuelle Fotos der Einrichtungen zu bekommen, und dies wird zu einem Problem, weilLang findet heraus, dass es jetzt das neue Avengers HQ ist.
  • Digital De Aging : Ein besonders markantes Beispiel in der Eröffnungsszene, in der Michael Douglas nahtlos in sein Aussehen übergeht Wall Street .
  • Verschwundener Dad: Hank wurde das zu Hope in seiner Trauer und Schuldgefühlen über das, was mit Janet passiert ist. Er war so lange von ihrem Leben abwesend, dass er angeschossen wurde, bis sie ihn Dad statt 'Hank' nannte.
  • Entsorgen einer Leiche: Kreuz herausgefunden Real schnell, dass sein tödlicher bis organischer Abklatsch von Pym Particles ist groß dafür – ein Schuss reduziert ein Ziel auf etwas, das im Grunde genommen ein Booger ist, sodass er es tun kann Klopapier.
  • Unverhältnismäßige Vergeltung: Cross tötet einen potenziellen Investor, weil er in Frage gestellt hat, ob das Yellowjacket-Projekt sicher ist.
  • Entfernter Prolog: Der Film beginnt 1989, als Hank Pym mit S.H.I.E.L.D. bricht. nachdem sie versuchen, seine Arbeit hinter seinem Rücken zu duplizieren. Es springt dann ungefähr fünfundzwanzig Jahre vorwärts, zu dem, was uns eine Bildunterschrift mitteilt, 'The Present Day' ist.
  • Distant Reaction Shot : Wiederholt zum Lachen gespielt, besonders beim Höhepunkt, wo die kleinteilige Action bei normaler Größe ziemlich unauffällig aussieht.
  • Abgelenkt vom Sexy : Hope mag Scott am Anfang nicht besonders. Das hält sie jedoch nicht davon ab, seine Bauchmuskeln zu überprüfen.
  • Die Ditz : Der junge Kunde in Baskin-Robbins, der immer wieder Dinge bestellt, die im Laden nicht zu finden sind, hat anscheinend nicht Idee, was Baskin-Robbins ist.HinweisBaskin-Robbins ist auch eine Eisdiele, falls Sie sie noch nicht kennen.
  • Do-Anything Robot: Ähnlich wie Groot ähneln die Ameisen einer biologischen Version dieser Trope. Sie in Aktion zu sehen, ist vergleichbar damit, einen Nanitenschwarm zu beobachten.
  • Sterbender Moment der Ehrfurcht :Janet verhinderte, dass eine Rakete ihr Ziel erreichte, indem sie die Schrumpffähigkeit ihres Anzugs erhöhte, was ihr erlaubte, in die Rakete einzudringen und sie von innen zu deaktivieren, aber sie schrumpfte dabei irreversibel auf subatomare Größe.
  • Essen der Augenweide: Während ihres Trainings wirft Hope einen kurzen Blick auf Scotts Bauchmuskeln, während er eine Verletzung behandelt.
  • Aufwendige unterirdische Basis: Obwohl sein Haus keineswegs klein ist, stellt sich heraus, dass Hank Pyms Keller immer größer ist, als er erscheint, und enthält mehrere Safes, Tresore, eine Forschungs- und Überwachungsstation und ein anständiges persönliches Fitnessstudio.
  • Eldritch Location: Das Quantenreich, in dem Konzepte wie Zeit und Raum bedeutungslos werden. Jemand, der das Pech hat, dort erwischt zu werdenwird die Ewigkeit damit verbringen, in immer kleinere Größen zu schrumpfen, wenn sie nicht mehr existieren.
  • In Zukunft ist alles ein iPod : Der Ant-Man-Anzug wurde vor Jahrzehnten erfunden und sieht eher grob aus. Im Gegensatz dazu wurde der Yellowjacket-Anzug als 'Apple made an Ant-Man-Anzug' beschrieben.
  • Etablierender Charakter-Moment: Luis bekommt einen guten, als er Scott aus dem Gefängnis abholt. Scott fragt, wie es Luis' Freundin geht, worauf Luis antwortet seine Freundin hat ihn verlassen, seine Mutter ist gestorben und sein Vater wurde abgeschoben und erinnert Scott dann fröhlich daran, dass er den Van noch hat. Und das alles sagt er mit einem riesigen Lächeln im Gesicht.
  • Everything Trying to Kill You : Was Scott erfährt, als er zum ersten Mal schrumpft und nicht bereit für die Umwelt ist: Er wird fast von einer Badewanne ertrunken und von einer Ratte verfolgt, fällt buchstäblich durch die Ritzen seines Wohnungsbodens, wird fast geschnitten in zwei Hälften durch die Nadel eines rotierenden Phonographen und muss den Füßen von Tänzern auf einer Tanzfläche ausweichen.
  • Böses Gegenstück:
    • Darren Cross an Scott Lang, zu dem er als Foil zählt. Während Scott ein Ex-Häftling ist, der den Ant-Man-Anzug für edle Zwecke verwendet, ist Cross der mächtige CEO von Pym Technologies und verwendet den Yellowjacket-Anzug für Macht und Zerstörung.
    • Er zählt auch irgendwie zu Hope. Beide hegen zu Beginn des Films einen Groll gegen Hank Pym. Aber während Hope sich mit Hank versöhnen kann, tut Cross dies nicht und will sich um jeden Preis als besser als Hank beweisen.
Tropen F bis L
  • Fehlermontage: Scott trainiert, durch ein Schlüsselloch zu springen und mit Ameisen zu interagieren.
  • Namensgebung für Familienthemen:
    • H Ank und seine Tochter H offen.
    • Scotts Ex-Frau Magg dh und ihre Tochter Cass dh . Als zusätzlichen Bonus haben beide Damen dieselben Buchstaben vor ihren ähnlichen.
  • Familienunfreundlicher Tod :
    • Franks. Auf dem Bildschirm wird er nicht nur buchstäblich in einen roten Klecks verwandelt, Cross säubert ihn mit einem Papiertuch und spült ihn anschließend die Toilette hinunter. Es funktioniert überraschend gut, um zu zeigen, wie aus den Fugen geraten Cross wirklich ist.
    • Entzückendes kleines weißes Lamm #1. Wieder einmal gibt Cross keinerlei Ficks, während Hope entsetzt ist.
    • Der Tod von Darren Cross, wo er ist quälend in seinem eigenen Anzug zerquetscht, als er unkontrolliert auf subatomare Ebene schrumpft, da Scott seinen Regler sabotiert.
  • Fanservice Extra: Emily, die Haushälterin, die während Luiss Geschichtenerzählen großzügigen männlichen Blick gewährt und wie Luis erwähnt, dass ihre Brüste die ersten sind, die Luis je berührt hat.
  • Schicksal schlimmer als der Tod:Was erwartet jeden, der den Regler des Anzugs ausschaltet und auf subatomar geht. Das mutmaßliche Schicksal der ursprünglichen Wespe. Diese fast passiert Scott selbst.
  • Fauxschatten:In der ersten Rückblende sagt Pym S.H.I.E.L.D. kann seine Pym-Partikel über seinen toten Körper bringen und fungiert als Mentor für Scott durch den Film. Im Höhepunkt wird er angeschossen und es sieht so aus, als ob er gefangen wäre, wenn eine Bombe hochgeht, aber er endet Leben trotz des Films .
  • Rückblende: Ein Teil des Films spielt, als Hank Pym der Ant-Man war, Janet van Dyne die Wasp war und als S.H.I.E.L.D. wurde noch von Howard Stark und Peggy Carter geführt.
  • Feuergeschmiedete Freunde: Paxton und Scott mögen sich sehr nicht, da ersterer Polizist ist (und der neue Mann in der Familie des letzteren), während letzterer ein Ex-Häftling ist, aber sie legen all das schnell beiseite und arbeiten zusammen Cassie vor Cross/Yellowjacket zu schützen. Danach zieht Paxton einige Fäden, um Scotts Anschuldigungen freizugeben, damit er ein anständiges Leben führen kann, während er seine Tochter unterstützt.
  • Grundlage des Vornamens: Hope bezeichnet ihren Vater als 'Hank'.Gegen Ende des Films (und nachdem sie 'Mauern niedergerissen' haben, wie Scott sagte), als er erschossen wird, fängt sie an, ihn 'Dad' zu nennen.
  • Fluffy the Terrible: 'Peaches', ein stämmiger, einschüchternder Mithäftling in San Quentin, gegen den Scott im Rahmen eines Ex-Häftlings-Rituals einen Schlag landen muss. Peachy erweist sich schnell als gutmütig und ein fairer Sport, wenn Scott tatsächlich einen Treffer landet, aber dieser Schlag erforderte immer noch ärztliche Hilfe.
  • Foil: Darren Cross ist ein emotional instabiler Geschäftsmann, der verzweifelt nach Pyms Zustimmung sucht und ihm starke Ähnlichkeiten aufweist, im Gegensatz zu Scott, der der kriminelle Schüler von Pym ist, aber weniger ähnlich ist und eine viel größere emotionale Reife besitzt. Es gibt auch einen scharfen Kontrast zwischen dem Ant-Man-Anzug und dem Yellowjacket-Anzug. Hank betont, dass der Ant-Man-Anzug keine Waffen trägt, wobei Scott im Kampf größenverändernde Scheiben und seine Ameisenkameraden einsetzt, während die Yellowjacket voller tödlicher Waffen ist. Es gibt auch die Tatsache, dass der Ant-Man-Anzug für Infiltration und Tarnung ausgelegt ist, während die Yellowjacket hell ist und Feinde auf ihre Anwesenheit aufmerksam macht.
  • Vorausdeutung :
    • Als Maggie Scott sagt, dass er für Cassie ein Held ist, und ihn bittet, 'die Person zu sein, für die sie ihn hält'. Er wird nicht nur ein Superheld, nachdem er den Pym-Anzug angezogen hat, er ist auchverfestigt sich als Held für Cassie, indem er sie vor Cross rettet.
    • Die scheinbare Kampfszene im Gefängnis zu Beginn ist eine minimalistische Version jedes Kampfes im Film: Zuerst versucht Scott einen direkten Angriff, der ihn nicht weiterbringt, dann macht er etwas Hinterhältiges, was funktioniert.
    • Wenn Hank Scott davon erzähltden Regler an seinem Gürtel und was passiert, wenn er ihn loslässt, wissen Sie genau, was beim Höhepunkt des Films passieren wird.
    • DasPanzerHank verwendet, um Pym Technologies im Höhepunkt zu entkommen, ist in voller Größe im Ant-Man-'Propaganda'-Filmmaterial zu sehen, das Cross zu Beginn des Films potenzielle Käufer zeigt.
    • Wenn Hank Hope und Scott erzähltWas mit Janet passiert ist, sagt er, dass regelmäßiges Schrumpfen nicht funktioniert hat, weil die Rakete, die er und Janet deaktivieren wollten, aus Titan bestand.Scott würde das gleiche Problem habenim Kampf gegen die Yellowjacket, deren Anzug ebenfalls aus Titan besteht.
    • Ein unbeabsichtigterHinweisDie Zeile wurde vor der Ankündigung geschrieben, dass Spider Man hätte einen Platz in der MCU: Am Ende erwähnt ein Journalist: „Wir haben einen Typen, der springt. Wir haben einen Kerl, der schwingt. Wir haben einen Typen, der die Wände hochkriecht. Du musst genauer sein!' und bezieht sich auf das Aussehen von Marvels ansässiger Wandkriecher im Captain America: Bürgerkrieg .
    • In ähnlicher Weise a San Francisco Chronik Francisco Titelseite wird mit der Überschrift 'Wer ist verantwortlich für Sokovia?' lässt die Prämisse von ahnen Bürgerkrieg .
    • Zu Beginn des Films erinnert Luis Scott daran, dass von allen Jungs, die mit Peaches das 'Auf Wiedersehen'-Ritual durchlaufen sollten, nur er allein Peach umgehauen hat. Scheint nur Prahlerei zu sein, bis zum letzten Überfall, als wir sehen, wie viel Arsch Luis jubeln kann, wenn er muss.
  • Freeze-Frame-Bonus :
    • Wenn sich Ant-Man aus der Luft dem Gelände der Avengers nähert, ist es kaum möglich, die Brandspur zu sehen, die hinterlassen wurde, als Thor die Erde Ende des Jahres über den Bifrost verließ Avangers: Zeitalter des Ultron . Zum Zeitpunkt dieses Films ist der Fleck größtenteils nachgewachsen, aber nicht ganz.
    • Es braucht ein scharfes Auge, um es zu erkennen, aberdort war sonst im Quantenreich mit Scott. Es ist mit Sicherheit der „Hinweis“ Peyton Reed das blieb im Quantenreich für die Fans übrig feststellen, dass Janet noch lebt.
    • Wie erklärt , eine Zwischenüberschrift in den Nachrichten lautet ' Stark Industries kündigt neues Stipendium für vielversprechende Schüler von städtischen Stadtschulen an ', was das Erscheinen von Spider-Man in der MCU vorwegnimmt, beginnend mit Captain America: Bürgerkrieg .
  • Freudsche Ausrede: Der Grund, warum Hope so gut in den Kampfkünsten ist und beim Training von Scott übermäßig gewalttätig ist; Sie ärgerte sich darüber, wie ihr Vater sie nach dem Tod ihrer Mutter von sich gestoßen hatte und sich dem Kampf als Ventil für ihre Trauer und Wut zuwandte, und ist derzeit ärgerlich darüber, wie sie beim Anziehen des Ant-Man-Anzugs übergangen wurde.
  • Freudsches Trio :
    • Hank, missionsorientiert (Über-Ich, an Ego grenzend).
    • Scott, missionsorientiert wie Hank, hat aber keine Angst, seine Meinung wie Hope (Ego, an Id grenzend) zu äußern.
    • Hoffnung, durchsetzungsfähig und unverblümt (Id, an Über-Ich grenzend).
  • Freund bei der Macht:Paxton wird das gegen Ende. Nachdem Scott dabei hilft, Cassie vor Yellowjacket zu retten, fälscht Paxton die Aufzeichnungen über Scotts Flucht aus der Haft, damit ihm keine Gefängnisstrafe droht, und lädt ihn zum Abendessen mit Cassie ein.
  • Gadgeteer-Genie: Scott baut seine eigenen Werkzeuge für seine Raubüberfälle und wurde eingesperrt, nachdem er in eine Firma mit unumgehbaren Sicherheitsvorkehrungen eingebrochen war.
  • Gambit Roulette: Scott kennt Luis, der jemanden kennt, der jemanden kennt, der jemanden kennt (usw.), der über einen pensionierten Millionär Bescheid weiß, der außer Haus ist und einen Safe in seinem Haus hat. So geht Scott Lang in das Haus des Millionärs, um den Inhalt des Safes zu stehlen. Auf diese Weise bekam er den Ant-Man-Anzug. Hank Pym behauptet jedoch, dass er die ganze Kette von 'jemanden kennen' unter Kontrolle hatte, speziell dafür gedacht, Scott Lang zu erreichen und ihn zum Anzug zu führen.
  • Genius Ditz: Luis scheint zunächst ein gesprächiger, dämlicher Ex-Häftling mit einer Vorliebe für Waffeln zu sein, aber es stellt sich heraus, dass er auch überraschend kultiviert ist. Er geht gerne mit seinem Cousin auf eine Weinprobe (beklagt sich, dass die Verkostung von Roten dominiert wird, wenn er Weiß bevorzugt, aber ein Rosé rettete ihm den Tag) und verbringt auch Zeit im Kunstmuseum (er gesteht, mehr zu sein in den Neokubismus als die abstrakten expressionistischen Stücke, die zu dieser Zeit ausgestellt wurden, aber von einem Rothko fasziniert war). Er bleibt während des gesamten Films ein Bumbling Sidekick.
  • Gilligan Cut: Beide Typen!
    • Der Contrary Cut, nachdem Scott aus dem Gefängnis entlassen wurde. Scott: Ich habe einen Master-Abschluss in Elektrotechnik. Ich werde in Ordnung sein.
      [Schnitt]
      Scott: Willkommen bei Baskin-Robbins.
    • Der Order Cut kommt im traditionellen Heist-Flick-Stil, weil er in letzter Minute auf Komplikationen stößt... Scott: Deshalb erweitern wir unser Team. Was brauchen wir? Ein falscher Wachmann im Inneren, um das Wassersystem drucklos zu machen, jemand anderes, der sich in die Stromversorgung hackt und das Lasergitter tötet, und ein Fluchttyp.
      Strang: Nein, nein. Nein, nein, nein, nicht diese drei Wombats! Auf keinen Fall.
      [Schnitt]
      Lewis: Vielen Dank für den Kaffee, Frau! Es kommt nicht allzu oft vor, dass man einen Platz ausraubt und wieder begrüßt wird. Ich meine, wir haben dich gerade ausgeraubt!
  • Godzilla-Schwelle:Scott wird subatomar, um Cross zu erledigen, weil dies der einzige Weg ist, seine Tochter zu retten.
  • Brillen machen etwas Ungewöhnliches:FalkenBrillen verfügen über eine Vergrößerungstechnologie, die stark genug ist, um Ant-Man zu sehen.
  • Gone Horrably Right: Hank ist sehr gut darin, sowohl mit seinem Schützling Darren als auch mit der Anzugtechnologie. Er sagt, dass er sich für Darren entschieden hat, weil sie nicht so verschieden waren, und ihn aus dem gleichen Grund von sich gestoßen hat; Darren als Ergebnis ist ein verbittertes 'Well Done, Son!' Kerl. Die Anzug-Technologie ist mittlerweile als Waffe aber brauchbares tötete Janet aufgrund eines heroischen Opfers, fordert seinen Tribut vom Körper und droht, die Welt zu zerstören.
  • Gut fühlt sich gut an: Luis erkennt, dass er und seine Crew auf der Seite des Guten stehen, und er mag es .
  • Good Old Fisticuffs : Obwohl Luis ein Sturmgewehr von einem Wärter erwirbt, verbringt Luis die letzte Actionszene damit, Leute zu schlagen. Er wirft die Waffe ab, sobald die Aktion beginnt. Schließlich ist er einer der „Guten“, also kann er keine unschuldigen Zuschauer töten.
  • Meine Güte, verdammt noch mal! : nimmt die Zeile „Meine Tage des Einbrechens und Stehlens von Scheiße sind vorbei“ (sowie Pyms widerhallende Antwort) und ersetzt das Wort „Scheiße“ durch „Zeug“.
  • Greater-Scope Villain: Während Cross der Hauptgegner des Films ist,Es stellt sich heraus, dass er mit HYDRA, insbesondere Mitchell Carson, zusammenarbeitet.
  • Guile Hero: Während der Ant-Man-Anzug dem Träger die Möglichkeit gibt, normale Leute mit Leichtigkeit auszuschalten, ist der Schlüssel zu Ant-Man – und die Qualität, die Hank in Scott sah – die Fähigkeit, intelligenter und mit Einfallsreichtum zu kämpfen, nicht unbedingt erzwingen. Wir sehen dies früh, wenn Scott Hanks verschiedene Safes und Schlösser demontiert, und es zeigt sich wirklich wann, in Scotts Kämpfen mitFalke und Yellowjacket, scheitert er letztendlich im direkten Kampf und gelingt es ihm, ihre Waffen zu infiltrieren und zu demontieren.
  • Waffen funktionieren so nicht : Während einer mexikanischen Pattsituation hört man mehrere Charaktere den Hammer ihrer Handfeuerwaffen spannen ... alles Glocks (die keinen Hammer haben).Extra ungeheuerlich: Eine der Glocks in dieser Szene wird verwendet, um Ant-Man zu bedrohen. Eine CGI-Aufnahme zeigt Ameisen, die den Hammer einer Waffe blockieren und sie am Schießen hindern. Der Hammer hört dann unmittelbar danach auf zu existieren.
  • Gypsy Curse: Als Scott seinen Freunden den Ant-Man-Anzug vorführt, gerät Kurt in Panik und ruft aus, dass es das Werk von Zigeunern ist.
  • Glücklich verheiratet : Im Gegensatz zu den Comics, in denen ihre Beziehung sehr durcheinander ist, waren Hank und Janet sehr glücklich und liebevoll zusammen.
  • Herz ist eine großartige Kraft:
    • Obwohl von vielen (einschließlich im Universum) verspottet, kratzt der Film an der Oberfläche dessen, was eine wirklich bedrohliche und revolutionäre Macht-Schrumpfung ist. Hank Pym weist Tony Starks Rüstungen im Vergleich als zahm zurück.
    • Das Beschwören von Ameisen kann auch sehr hilfreich sein, da verschiedene Ameisenrassen nützliche Funktionen erfüllen, von der Schwächung von Gegnern über die Bildung von Konstrukten bis hin zum Braten von Elektronik. Wie Hank bemerkt, kann er eine versteckte Kamera einsetzen put irgendwo indem sie es zusammenschrumpfen und von einer Ameise tragen lassen – und das sind nicht die einzigen Dinge, die sie tragen können.
  • Ferse??Gesichtsdrehung:Paxton, obwohl er eher ein Anti-Schurken-Helden-Antagonist ist, wennYellowjacket hält Cassie als Geisel und Scott rettet sie. Er war an sich kein Bösewicht, aber er sieht endlich das Gute in Scott.
  • Heist-Episode: Für die MCU als Ganzes. Im Gegensatz zu anderen Filmen der Serie handelt es sich bei diesem Film um eine direkte Kapriole, bei der der Ex-Häftling Scott Lang versucht, die Forschungen der Pyms zurückzustehlen.
  • Held Antagonist:
    • Es ist nur für eine Szene, aber Sam Wilson – alias The Falcon, alias einer der engsten Freunde von Captain America – spielt den Antagonisten von Ant-Man aus dem einzigen Grund, dass Scott etwas stehlen muss, das im Avengers HQ aufbewahrt wird, das Wilson bewacht. Beide sind immer noch eindeutig heroische Charaktere, aber sie sind in diesem Film zufällig gegeneinander.
    • Jim Paxton ist ein Beamter der SFPD und der Stiefvater von Cassie Lang, die glaubt, dass ihr Vater ein Kleinkrimineller ist, der seine Familie nie finanziell unterstützen kann. Sie streiten sich für einen guten Teil des Films, legen aber schließlich ihre Differenzen beiseite, nachdem Scott Cassie vor Yellowjacket gerettet hat.
  • Heroisches Opfer:
    • Angesichts einer abtrünnigen Atombombe und nur einer Möglichkeit, sie zu stoppen, zögert Janet nicht, ihren Anzug bis ans Limit zu bringen, um hineinzukommen und ihn zu zerstören. Das funktioniert, lässt sie aber auf ewig über Zeit und Raum hinaus schrumpfen. Es ist unklar, ob dies sie getötet hat oder nicht, aber jetzt kann ihr niemand mehr helfen.
    • Später versucht Scott, ein ähnliches Opfer zu bringen,aber nachdem er über den Point of no return hinaus geschrumpft ist, benutzt er eine der Wurfscheiben, um es umzukehren und zu normaler Größe zurückzukehren.
  • Held einer anderen Geschichte: Nur die letzte Minute von Hanks und Janets Karriere als Ant-Man und Wasp wird gezeigt und überlässt viele Abenteuer (und den Rest dieses speziellen, insbesondere was Hanks Regulator zerstört hat) der Fantasie.
  • Hidden Depths: Gespielt für alle möglichen Lacher. Luis geht auf eine Tangente, die seine Nächte bei ausgefallenen Weinproben und seine Freude an der schönen Kunst (insbesondere dem Neokubismus, obwohl er weiß, dass er den abstrakten Expressionismus zu genießen weiß) beschreibt.
  • High-Tech-Hexagone: Passend zu Yellowjackets Waben-/Wespennest-Motiv gibt es gelbe sechseckige Muster auf dem Anzug sowie Sechsecke an den Wänden des Labors, in dem Cross seine Schrumpftechnologie testet. (Vielleicht auch ein Shout-Out an Fantastische Reise ?)
  • Hyperspace ist ein beängstigender Ort: Gespielt. Sie Ja wirklich will nicht zu weit verkleinernund bleibe im Quantenreich stecken.
  • Ich kann dich nicht hören: Luis benutzt diese Ausrede, um Paxtons Forderung zu vermeiden, dass er und seine Kohorten aufhören zu fliehen. Lewis: Es ist zu laut! Da ist einPanzer! Kann dich nicht hören! [knallt durch]
  • Ich habe deine Frau:Cross schnappt sich Cassie in ihrem Haus, nachdem sein Kampf mit Scott von der Polizei unterbrochen wird, weil er argumentiert, dass er Scott zu ihm bringen würde. Es funktioniert, aber Scott schlägt ihn schnell mit einer Schrumpfscheibe, sodass der Kampf zwischen ihnen stattfindet.
  • Ignorierte Epiphanie: Es gibt einige Male, in denen Darren Cross ein wenig unsicher ist. Nachdem er Frank getötet hat, starrt er sich selbst im Spiegel an. Später zeigt er eine gewisse Verletzlichkeit, indem er Hank fragt, warum er weggestoßen wurde. Cross war auch in Konflikt damit, Hope zu töten, und musste eine Situation schaffen, in der er anscheinend keine andere Wahl hatte, um 'bereit' zu sein. Schließlich ist er ein wenig betroffen, als Cassie ihn fragt, ob er ein Monster sei. Natürlich schwenkt er, wenn er auch nur annähernd eine Ahnung von Moral zeigt, hart in die andere Richtung.
  • Unwahrscheinliche Zielfähigkeiten: Jeder, der auf Scott schießt, während er ameisengroß ist, kommt wirklich, wirklich, sehr nahe daran, ihn zu treffen. Darren kommt ihm tatsächlich so nahe, dass er es schafft zu treffen die Ameise Scott ritt , vermisse ihn aber trotzdem.
  • Ich nehme sie mit nach Hause! : Was passiert mitdie versehentlich vergrößerte Ameise am Ende des Films. Cassie behält es als Haustier!
  • Incredible Shrinking Man: Die Superkraft von Ant-Man schrumpft auf die Größe einer Ameise.
  • Unvermeidlich gebrochene Regel: Hank Pym sagt Scott, er solle sich niemals mit dem Atemregler in seinem Anzug anlegen, der ihn daran hindert, unter einen Zoll zu schrumpfen, da ein Schrumpfen darüber hinaus irreversibel wird und / oder ihn schrumpfen lassen könnte für immer . Tatsächlich verlor Hank auf diese Weise seine geliebte Frau Janet.Auf dem Höhepunkt zerbricht Scott seinen Atemregler, um seine Tochter zu retten, und schrumpft auf subatomare Größe, bevor er es schafft, sich mit einem anderen Gerät zu retten, kehrt zu normaler Größe zurück und provoziert Hanks Verdacht, dass Janet vor ihrem Schicksal gerettet werden könnte.
  • In Medias Res: In einer Premiere für die MCU war der Ant-Man zum Zeitpunkt des Filmstarts schon eine ganze Weile im Umlauf und wir sehen nur eine neue Person, die den Mantel übernimmt. Hank und Hope wissen auch von Anfang an von Cross' Schurkereien und Hope hat sich bereits in seine Operation eingeschlichen.
  • Beharrliche Terminologie: Scott besteht darauf, dass seine alten Verbrechen „Einbrüche“ und nicht „Überfälle“ sind, da er nie jemanden angegriffen hat. Dies ist in der Tat richtig: Raub = Diebstahl + Anwendung oder Androhung von Gewalt. Einbruch = Betreten von Eigentum mit der Absicht, ein Verbrechen (zB Diebstahl) zu begehen.
  • Ironie :
    • Scott wurde von Baskin-Robbins gefeuert, weil er seinen kriminellen Hintergrund weggelassen hatte. Im wirklichen Leben akzeptiert Baskin-Robbins jedoch Ex-Kriminelle zur Einstellung, sofern sie dies bei ihrer Bewerbung preisgeben oder Gefahr laufen, ihren Job wegen Lügen zu verlieren.
    • Scott nimmt Pyms Angebot, Ant-Man zu werden, eifrig an, weil er es satt hat, ein Dieb zu sein und seine Freiheit behalten möchte. Pym enthüllt dann, dass sein neuer „Job“ darin besteht, dass er Sachen stiehlt. Er verbringt einen großen Teil des Films damit, Diebstahl unter Pyms Anstellung zu planen und zu begehen, und wird dafür fast wieder inhaftiert.
  • Es ist persönlich: NachherCross tötet Ant-thony, indem er ihn erschießt, und obwohl er es nicht sagt, umso mehr, als er Cassie angreift. Scott: Das wirst du bereuen.
  • Ich zeige dir X: Mitchell Carson: Wenn Sie Janet doch nur mit so viel Wildheit beschützt hätten, Dr. Pym.
    [Hank braucht einen Moment, um sich zu beherrschen, bevor er Carsons Kopf auf den Schreibtisch schlägt]
    Hank Pym: Wenn Sie meine Frau noch einmal erwähnen, zeige ich Ihnen Wildheit.
    Howard Stark: [während Carson ihn hilflos ansieht] Sieh mich nicht an, du hast es gesagt.
  • Jerkass hat einen Punkt: In Bezug auf seinen unten erwähnten Kick the Dog-Moment. So bescheuert es für Cross ist, mit Lämmern zu experimentieren, was? ist der Unterschied zwischen Experimenten mit ihnen und Mäusen? Sie sind beide fühlende Kreaturen.
  • Jobtitel: Nun, der Film betont, dass es ein „Job“ ist, Ant-Man (und auch ein Legacy-Charakter) zu sein – sowohl als Beruf als auch als The Caper.
  • Gerade rechtzeitig :Kurt deaktiviert das Lasergitter, damit Scott buchstäblich in letzter Sekunde durchkommen kann, während er von der Polizei festgehalten wird.
  • Denken Sie nur an das Potenzial: Cross vermarktet die militärischen Anwendungen der Pym-Partikel als solche. Hank hatte zuvor S.H.I.E.L.D. verlassen. weil sie diese Einstellung zu seiner Forschung hatten.
  • Karmischer Tod: Darrens bevorzugte Waffe, bevor er seinen Anzug anzieht, ist ein Pym-Partikelgerät, das Menschen dazu bringt, sich beim Schrumpfen umzustülpen. Scott sabotiert seinen Anzug während ihrer letzten Schlacht, was dazu führt, dass Darren in einem ähnlichen Prozess langsam und schmerzhaft implodiert.
  • Tritt den Hund:
    • Im Prolog verspottet Mitchell Carson Hanks tote Frau, was dazu führt, dass Howard Stark angewidert die Augen schließt und Hank seinen Kopf auf den Tisch schlägt, bevor er von Peggy zurückgehalten wird.
    • Darren Cross beschließt, ohne triftigen Grund entzückende kleine weiße Lämmer als Testpersonen für seine tödlichen Pym-Partikel-Experimente anstelle von erwachsenen Mäusen oder Kaninchen zu verwenden. Jeder im Labor ist zutiefst verstört, und es trägt dazu bei, dass Cross wie ein noch größerer Bastard aussieht, als wir ihn bereits wussten. Als es ihm schließlich gelingt, ein Lamm zu schrumpfen, ohne es zu töten, stößt er es um, indem er das Glas, in dem es ist, umkippt, nur weil er es kann. Hoffen: Ich dachte, wir benutzen Mäuse?
      Kreuz: Was ist der Unterschied?
  • Die Ritter, die 'Squee' sagen! : Ant-Man reagiert auf diese Weise zusammen mit Oh Mist! , als Falcon ihn auf dem Dach des neuen Avengers-Hauptquartiers entdeckt. Sams Reaktion zeigt, dass er sich daran gewöhnt, ein Avenger zu sein. Scott: Zunächst einmal bin ich ein großer Fan.
    Sam: Bin dankbar.
  • Kennt einen Kerl Wer kennt einen Kerl : Luis gibt Tipps, die sich unweigerlich auf diese Weise abspielen. Alle fraglichen Charaktere werden von ihm für zusätzliche Heiterkeit geäußert.
  • Letzte Episode, neuer Charakter: Da dieser Film das Staffelfinale für Phase 2 ist, sind technisch gesehen alle in diesem Film ohne Peggy Carter, Howard Stark, Stan Lee.der Falke, Captain America und Bucky Barnessind das.
  • Last-Minute-Anbindung:Scott und Hope, sehr zu Hanks Schock und Bestürzung.
  • An die vierte Wand gelehnt:
    • Hope sagt 'Es ist an der verdammten Zeit' danachpräsentiert mit dem Wespenanzug. Marvel-Fans beschweren sich seit langem über das Fehlen der Wespe in der MCU, wobei sie Joss Whedons frühen Plänen, sie in die MCU aufzunehmen, am nächsten kam Die Rächer .
    • In den Trailern (aber nicht im endgültigen Film) nehmen viele Charaktere den Namen 'Ant-Man' nicht ernst, so wie es die meisten Zuschauer tun würden. In einem der Trailer fragt Scott sogar, ob sie den Namen ändern können, was in den Comics etwas zu exzessiv passiert ist.
  • Legacy-Charakter:
    • Scott Lang ist nach Hank Pym die zweite Person, die die Rolle des Ant-Man übernimmt.
    • Hope wird im ersten Stachel zur neuen Wespe (kein Wortspiel beabsichtigt).
  • Lass dich und ihn kämpfen:Ant-Man gerät in einen unerwarteten Kampf mit dem Falken und Gewinnt .
  • Lassen Sie uns nie wieder davon sprechen: Nach einer ziemlich unerwarteten Niederlage gegen einen Mann, der unerklärlicherweise seine Größe ändern kann,Falkebesteht darauf, dass Captain America nie von dem Vorfall erfahren wird.
  • Leichter und weicher: Dieser Film hat viel mehr Humor und Komödie als die meisten MCU-Filme (obwohl alle viele komödiantische Momente haben), ähnlich wie Beschützer der Galaxis .
  • Wörtlicher Überwachungsfehler: Es überrascht nicht, dass Hank Pym Ameisen mit Mikrokameras verwendet, um Scott auszuspionieren (bevor er ihn als Ant-Man rekrutiert) und ihm auf Missionen (danach) zu folgen.
  • Der schiefe Arm des Gesetzes : Als Scott Maggies neuen Verlobten, einen Polizisten namens Paxton, trifft, präsentiert er sich als vernünftiger Mann, der ziemlich verärgert ist, dass die Ex-Ex-Ex-Freundin seiner Freundin ist ein halbwegs rumhängen seine Haus. Sobald jedoch die Comic-Wissenschaft herumfliegt, könnte man glauben, dass er auf der Gehaltsliste von Cross steht; trotz ununterbrochener Verrücktheit mit defekten Kameras, verschwindenden Insassen, seltsam benehmenden Ameisen und schließlich einem Gebäude zuerst einen sowjetischen Panzer aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs ausbrüten und dann zu nichts implodieren , sein erster Gedanke, als er Scott sieht, ist, ihn zu tase und ihn einen Wahnsinnigen zu nennen, der phantasiert, er sei ein Superheldanstatt einen Grill am Pool weiter zu untersuchen, der anscheinend mit gesprengt wurde Frickin' Laserstrahlen . Er lässt Scott sogar mit Handschellen in seinem Kreuzer zurück, während erYellowjacket bricht in sein Haus ein, um Cassie anzugreifen. Obwohl er am Ende tut räumt ein, dass Scott nicht die Platzverschwendung ist, für die er dachte, und beschließt, das Ganze einfach als Computerfehler unter den Teppich zu kehren.
Tropen M bis R
  • MacGyvering: Beim EinbruchHank Pyms Haus, Scott kommt mit einigen grundlegenden Geräten und Materialien an zwei sehr unterschiedlichen Sicherheitssystemen aus zwei verschiedenen Jahrhunderten vorbei.
  • Die schöne Tochter des verrückten Wissenschaftlers: Hope van Dyne, die sich nach dem Tod ihrer Mutter von ihrem Vater Hank entfremdet hat.
  • Magischer Countdown: Als Scott in einer Gefängniszelle wartet, schickt Hank seine Ameisen hinein, um ihm den Ant-Man-Anzug zu liefern, während er miniaturisiert ist. Die Ameisen verwenden ihre Körper, um die Zahlen eines Zehn-Sekunden-Countdowns zu bilden, der anzeigt, wie lange es dauert, bis der Polizist eintrifft. Wir sehen es um neun, bevor er aufsteht, um sich umzuziehen, aber irgendwie hat der gesamte Anzug den Reißverschluss zugemacht und nur den Helm, den die Zeit braucht vier Sekunden bleiben.
  • Schwere Verletzung Unterreaktion: Unbeabsichtigte Variation: Ein Mann, der von Ameisen gestochen wird, reagiert mit '
  • Messe 'Oh, Mist!' : Der sekundäre MacGuffin sammelt, wie Pym es nennt, 'derzeit Staub in einer von Howard Starks alten Lagerstätten im Bundesstaat New York'. Hank hält es für 'sollte ein Stück Kuchen sein', es wiederzufinden, und erklärt es somit zur letzten Phase von Scotts Training. Cue eine coole kleine Sequenz von Scott 'Fallschirmspringen' von einem vorbeifliegenden Flugzeug auf dem Rücken fliegender Ameisen, aber jeder hat grund zur panik. Scott: Äh, Jungs? Wir könnten ein Problem haben. Hank, hast du nicht gesagt, das sei 'ein altes Lagerhaus'? Es ist nicht! [Queue-Wolken teilen sich, um zu zeigeneine hochmoderne Einrichtung mit einem riesigen A-Abzeichen auf dem Dach – die neue Avengers-Zentrale .] DU EIN HUNDENSohn!
  • Antwort des Mathematikers: Scott fragt Hank, wie er die Ameisen dazu bringt, ihm Zuckerwürfel zu tragen. Anstatt zu erklären, wie er die Ameisen kontrolliert, geht er auf die bekannte Tatsache ein, dass Ameisen im Verhältnis zu ihrem Gewicht schwere Gegenstände tragen können.
  • Der Mentor: Hank ist der 'alte Garde-Mentor' von Scott, aber der Teil 'fast immer stirbt' wird untergraben.Während der Pattsituation mit Cross in der Kammer für den Yellowjacket-Anzug schießt Hank in seinen Arm und es sieht so aus, als würde er gefangen sein, wenn die Bombe, die Scott gelegt hat, hochgeht. Er war jedoch auf eine solche Situation vorbereitet und enthüllt, dass sein Panzerschlüsselbund tatsächlich eingeschrumpft ist Real Tank, mit dem er sich und seine Tochter evakuiert, kurz bevor der Ort zerfällt.
  • Mexican Standoff: Gegen Ende des Films, als Hope, Cross und seine Wachen alle Waffen auf einander trainieren. Lampe beschattet von Carson, der sich rückwärts aus der Schusslinie bewegt. Carson: Und es geht los.
  • Mid-Season-Upgrade: Sams Falcon-Ausrüstung hat einige kleinere Updates erhalten. Abgesehen von der neuen Rüstung und zusätzlichen roten Highlights in Avangers: Zeitalter des Ultron , Sam hat jetzt eine Brille mit integriertem Heads-Up-Display (mit einer Zoomfunktion, mit der er einen geschrumpften Scott verfolgen kann) und sekundären Triebwerken, die den Wadenabschnitten seiner Beinpanzerung hinzugefügt wurden.
  • Vermisste Mutter: Janet Van Dyne. Erschwerend kommt hinzu, dass Hope sich bewusst ist, dass 'sie bei einem Autounfall gestorben ist' eine Lüge ist.
  • Die Missus und der Ex: Scotts Beziehung und Interaktionen mit dem neuen Verlobten seiner Ex-Frau Paxton sind ein wesentlicher Bestandteil der Handlung (Paxton ist ein Polizist, Scott ist ein Ex-Häftling ... es ist angespannt). In der Fortsetzung wird es viel besser.
  • Moment-Killer:
    • Fast unmittelbar danachHank enthüllt Hope die Wahrheit über den Tod/das Verschwinden seiner Frau und sie versöhnen sich.Scott muss sein großes, fettes Maul aufmachen.
    • Passiert ein zweites Malals Hank auf Hope und Scott hereinkommt.
  • Moral Pet: Hoffnung für Darren Cross. Er behandelt sie mit Höflichkeit und hört sich ihre Meinung an, insbesondere, wie sie nicht so anders sind, wie Hank sie behandelt hat und sich zusammengetan hat, um Hank aus der Firma zu werfen. Wennsie war nicht in Hanks Haus gewesen, wenn auch versteckt, Darren hätte ihren Vater getötet.Am Ende dieses FilmsDarren hört auf, so an sie zu denken, als sie eine Waffe auf ihn richtet, um Hank zu retten.
  • Mehr entbehrlich als du: Hanks Grund, Scott, einen professionellen Verbrecher, den sie ausbilden müssen, um den Anzug zu tragen, und nicht Hope, die weiß, wie man den Anzug benutzt, ist ein gleichwertiger, wenn nicht sogar überlegener Kämpfer, der die Einrichtung kennt , und hat einen in mit Cross. Nach dem, was passiert istJanet, Hank würde seine Tochter auf keinen Fall in eine solche Gefahr bringen. Die Tatsache, dass dies für Hope nicht offensichtlich ist, spricht Bände über ihre Entfremdung. Scott hat es sofort mitgenommen, was sinnvoll ist, da er selbst Vater ist.
  • Motor Mouth: Luis liebt es, schnell verworrene Geschichten über die Freunde seiner Freunde zu erzählen, die etwas wissen, das möglicherweise zu einem Raubüberfall/einer Partitur führen könnte.
  • Film-Superhelden tragen Schwarz :
    • Das Ant-Man Kostüm ist deutlich dunkler als das aus den Comics, hat aber dennoch Rot im Brustbereich. Das schwarze Leder ist so auffällig, dass Lang das Kostüm zunächst mit Motorradausrüstung verwechselt.
    • Der Anzug Yellowjacket ist hauptsächlich schwarz, aber mit leuchtend gelben Akzenten. Macht Sinn, da dies die genaue Färbung seines Namensgebers ist, sowohl in den Comics als auch im wirklichen Leben.
    • Das Wespenkostüm ist schwarz-gelb.
  • Zur Tarnung überfallen: Luis betritt Pym Tech, verkleidet als Wachmann auf niedriger Ebene, und überfällt dann einen anderen Wachmann außerhalb des Serverraums wegen seines Anzugs und seiner Waffe.
  • Alltägliches großartig gemacht:
    • Angesichts der Tatsache, dass es sich um wirklich kleine Perspektiven handelt, erscheinen viele Dinge großartig und / oder bedrohlich, wenn Sie in Insektengröße sind. Zum Beispiel scheint Ant-Man, der durch ein Gebäudemodell läuft, das gedreht wird, in derselben Klasse wie die Avengers auf einem zerfallenden Gebäude.
    • Ant-Man und Yellowjacket haben eine epische Miniaturschlacht auf einem Zugset, die in normaler Größe nur wie ein Haufen Plastikspielzeug aussieht, der umgeworfen wird.
    • Nicht, dass Pym-Partikel banal sind, aber was macht man, wenn man in einem abgeschlossenen Gebäude gefangen ist, von Polizisten umzingelt ist und kurz davor steht zu explodieren?Embiggen Sie den Panzer, den Sie kleingeschrumpft und als Schlüsselanhänger getarnt haben, um durch die Wände zu krabbeln.
  • Alltägliches Dienstprogramm:
    • Hank und Hope nutzen die Ameisenbekämpfungstechnologie großzügig, um beispielsweise Zucker in Tee zu geben.
    • Scott nutzt seine Superkräfte, um sich in das Schlafzimmer seiner Tochter zu schleichen, um sie vor dem großen Raub ein letztes Mal zu sehen.
  • Mythologie-Gag:
    • Hope van Dyne trägt eine kurze Bob-Frisur, ähnlich der, die ihre Mutter Janet in den Comics trug.
    • Der Yellowjacket-Anzug sieht ähnlich aus wie der G.I. Ant-Man-Rüstung aus der Kurzlebigen Uneinlösbarer Ameisenmensch Serie.
    • Lang schlägt vor, den Namen „Ant-Man“ zu ändern. Pym neigt dazu, seinen Superheldennamen zu ändern viel .
    • Ant-Man geht ähnlich wie Edgar Wright von 2012 mit ein paar Mooks um .
    • tvtropes umarm mich nicht ich habe angst
    • Scott erwähnt, dass Hank versuchen sollte, die Avengers um Hilfe zu bitten. Nun, er war eines der Gründungsmitglieder des Teams in den Comics...
    • Scott lebt im Milgrom Hotel, benannt nach dem Marvel-Künstler Al Milgrom.
    • Hanks vergangene Heldentaten werden scherzhaft 'Tales to Astonish' genannt, nach dem Comic, in dem Ant-Man zum ersten Mal debütierte.
    • Am Ende ging der Cousin des Journalisten Luis auf ein Date mit Erwähnungen: „Wir haben einen Typen, der springt. Wir haben einen Kerl, der schwingt. Wir haben einen Typen, der die Wände hochkriecht. Du musst genauer sein!'
    • Das 'Quantenreich'.In den Comics, so weit zurück wie Fantastischen Vier #16 im Jahr 1963 wurde festgestellt, dass man, wenn man sich genug schrumpft, ein Reich betreten kann, das als Sub-Atomica oder Microverse bekannt ist, mit unzähligen Abenteuern, die dort spielen.
    • Hank sagt, er habe in Darren Cross zu viel von sich selbst gesehen, der später die Identität der Yellowjacket annimmt. Yellowjacket ist eine von Hanks vielen Superhelden-Identitäten in den Comics.
    • Janets Wespenkostüm ähnelt einer weiblichen Version des Ant-Man-Anzugs, was ein Hinweis auf ihr ursprüngliches rotes Outfit aus den Comics sein könnte.
    • Hank behauptet, Janet sei 'dazu geboren', als er ihre gemeinsame Superheldenkarriere beschreibt. In dem Ultimatives Wunder Reihe von Comics, Janet war eine Mutante und ihre Kräfte halfen Hank sehr, die Fähigkeiten des Pym-Partikels zu erweitern.
    • Dasneues Wespenkostüm vom Endesieht dem von sehr ähnlich Unheimliche Rächer , währenddie maske und die linsenerinnernder Helm der Wespevon The Avengers: Vereint stehen sie .
    • Ant-Thony heißt zunächst 'Ant 247', eine Anspielung auf Marvel-Premiere #47, das Thema, das Scott Lang vorstellte, und Geschichten zum Erstaunen # 27, das Problem, das Hank Pym eingeführt hat.
    • Janets heroisches Opfer ist seltsamerweise eines von Captain America und Bucky aus den Comics. Zwei Helden auf einer Bombe, wobei ein Held stirbt, während sie untergeht (obwohl sie für Bucky explodierte, da sie das Paar töten sollte), und der Überlebende wird von Schuldgefühlen über den Verlust eines Partners heimgesucht.
    • Die Schrumpfpistole, mit der Darren Cross Frank tötet, ist der von Yellowjacket in . sehr ähnlich The Avengers: Die mächtigsten Helden der Welt! .
    • Scotts Methode derFlucht aus dem Quantenreich(Anbringen einer Vergrößerungsscheibe am Gürtel des Anzugs und Aktivierung, um sich selbst größer zu machen) ähnelt dem Mechanismus, den Pym verwendet, um Giant-Man in . zu werden The Avengers: Die mächtigsten Helden der Welt! .
    • Während Scotts Kampf mitFalke, kann Scotts Gegner ihn dank seiner Spezialbrille sofort erkennen; In den Comics hat der Charakter eine Maske, die ihm Teleskop-, Nacht- und Infrarotsicht gewährt.
    • Hank ist ein Superheld im Ruhestand, der hauptsächlich als Erfinder und Mission Control unterwegs ist. Außerdem hat er einen geschrumpften Panzer in der Tasche, den er zur Not als Waffe verwenden kann, indem er ihn herauswächst. Dieser Status spiegelt einen ähnlichen Status während des Rächer der Westküste . Während dieser Zeit war er im Ruhestand, fungierte als Smart Guy des Teams und enthielt oft Gegenstände und Waffen in seiner Tasche, die mit Pym-Partikeln angereichert waren, sodass er sie je nach Bedarf vergrößern und verkleinern konnte. Er hatte sogar einen Panzer.
    • In Hank's House befindet sich unter anderem ein kleiner Scarlet Chair, der aussieht, als käme er aus einem Puppenhaus. Im Geschichten zum Erstaunen #27, Hank testet seinen Größenänderungstrank zuerst auf einem scharlachroten Stuhl.
    • Während seiner Arbeit bei Baskin-Robbins verwendet Scott den Namen 'Jack', der entweder ein Hinweis auf Jack Kirby oder ein visueller Hinweis auf den Marvel-Helden Jack of Hearts sein könnte (da das Namensschild 'Jack' ungefähr über Scotts Herz platziert ist). der in den Comics Scott Lang aus Versehen getötet hat.
    • Merchandising-Beispiel, aber die Actionfiguren-Reihe für den von Hasbro veröffentlichten Film zeigte Ultron als Build-A-Figur, obwohl Ultron im Film nicht vorkommt. In den Comics ist Hank Pym derjenige, der Ultron gebaut hat.
    • Scott ist nicht der erste Held in der MCU, der von einem Taser besiegt wird.
    • Scott ist im Gefängnis und Hank hilft ihm zu fliehen und seinen Namen reinzuwaschen, indem er Zugang zu den Gegenständen zur Größenreduzierung gewährt. Ein ähnliches Ereignis fand mit umgekehrten Rollen statt, in Rächer #244; aber Pym lehnte die Hilfe ab. Henry Pym: Ich hatte meinen Anteil an Vermasseln! Ich stelle mich auch nicht als entflohener Sträfling auf!
  • Vertraue niemals einem Trailer:
    • Einer der frühesten Trailer veränderte den Hintergrund von Yellowjacket, um den Anschein zu erwecken, dass er derjenige war, der auf Scotts 'I'm Ant-Man'-Linie reagierte.Wahrscheinlich um die Tatsache zu verbergen, dass er stattdessen mit Falcon spricht. Ruined by Trailers Always Spoil , siehe unten.
    • Einige Waren zeigten einen Ant-Man-Anzug in dunkleren Farben, darunter einen schwarzen Helm. Das unten erwähnte LEGO-Set zeigt es als von Hank Pym getragen.Pym trägt diese Version des Anzugs nicht nur nie, sie erscheint auch überhaupt nicht.
    • Keiner der Witze darüber, dass der Name 'Ant-Man' dumm oder albern ist, kommt im Film vor.
  • Schöner Job, es zu brechen, Held! :
    • Wenn Scottstürmt Avengers HQ für Stark-Tech, trifft er versehentlich auf Falcon und was ein verdeckter Diebstahl hätte sein sollen, verwandelt sich in einen Superhelden-Kampf. Als er zurückkommt, verklagt ihn Hank, weil er die Operation ruiniert hat, aber Scott kontert, dass es, da er die Technologie hat, keine Rolle spielt. Später erfahren wir jedoch, dass die Nachricht von dem Einbruch und Kampf Cross in Hanks Plan gebracht und ihm ermöglicht hat, sich darauf vorzubereiten, wofür Cross Scotts mangelnde Sorgfalt spöttisch ins Gesicht reibt. Nicht nur das, sondern es war auch eine Demonstration dessen, was ein solcher Anzug für HYDRA leisten kann.
    • Dave schlägt versehentlich auf Luis' Neuheit 'La Cucaracha' Autohupe,während Paxton nach Lang sucht und Paxton auf Langs Anwesenheit bei Pym Technologies aufmerksam macht.
  • Guter Job, es zu reparieren, Bösewicht! : Kreuz Schadenfreudedass der Yellowjacket-Anzug aus Titan besteht (weil Lang damit kämpft, in den Yellowjacket-Anzug zu kommen) stellte sich als sein Verderben heraus. Lang schrumpft dann auf subatomar (er weiß genau, wie Pyms Frau verloren ging), um seine Tochter zu retten, und tötet dabei Cross.
  • Keine gute Tat bleibt ungestraft: Scott wird von der Polizei festgenommen und erneut eingesperrt, weil er in Hank Pyms Eigentum eingebrochen ist ... als er versuchte, den gestohlenen Ant-Man-Anzug zurückzugeben.
  • Keine Pläne, kein Prototyp, kein Backup: Entweder gerechtfertigt oder abgewendet.
    • Hank Pym hat nur einen Ant-Man-Anzug, aber das liegt daran, dass er nur sich selbst und Scott vertraut, ihn zu benutzen. Cross schafft es, seinen eigenen Anzug basierend auf teilweise weggesperrten Pym-Blaupausen zu bauen.Der Stinger enthüllt, dass Hank auch einen zweiten, fortschrittlicheren Wespenanzug im Lager hat.
    • Derzeit gibt es nur einen Yellowjacket-Anzug, aber die Pläne dafür sind auf den Servern von Pym Technologies gesichert. Ein Teil des Überfalls besteht darin, diese Server zu stark zu beschädigen, um Informationen von ihnen wiederherstellen zu könnenund implodieren die gesamte Anlage in nichts zu hoch, damit Cross nicht einfach eine weitere Yellowjacket bauen kann, nachdem sein Anzug gestohlen wurde. Cross selbst hat sein eigenes Motiv, nicht zu viele Yellowjackets auf einmal zu machen: Er will die Technik monopolisieren, damitHYDRA kann ihn nicht einfach töten, um ihre eigenen zu bauen, sondern stattdessen weiterhin bei ihm kaufen.
  • Keine Prominenten wurden verletzt: Darren Cross ist so ziemlich eine böse, instabile Parodie auf Steve Jobs, komplett mit Meditation und schicken Promo-Videos.
  • Kein Gefühl für persönlichen Raum: Darren Cross hat ein störend Tendenz, den Leuten, mit denen er es zu tun hat, sehr nahe zu kommen, besonders Hank und Hope.
  • Nom de Mom: Hank Pyms Tochter Hope van Dyne trägt aufgrund ihrer Entfremdung von ihrem Vater den Mädchennamen ihrer Mutter anstelle ihres Geburtsnamens.
  • Keine Hilfe für Ihren Fall: Als die Polizei Scott festnimmt, nachdem er in Pyms Haus eingebrochen ist, um den Anzug zurückzugeben. Scott: Warte, ich habe nichts gestohlen! Ich habe etwas zurückgegeben, das ich gestohlen habe! [erkennt, was er gerade gesagt hat und macht ein ' Oh Mist! ' Ausdruck vor dem Aufgeben]
  • Nicht so anders:
    • In der Vergangenheit haben sich Hope und Darren zusammengetan, um Hank aus seiner Firma zu werfen, weil sie ihn missachteten; Darren sah ihn als elterlichen Ersatz und Hope war seine Blutstochter, die er mit elterlicher Vernachlässigung behandelte. In der Gegenwart akzeptiert Hope stillschweigend Darrens Anerkennung ihrer Hilfe bei Your Approval Fills Me with Shame .
    • Scott muss Hope klarmachen, dass ihr Vater den Anzug nicht tragen möchte, weil er sie nicht verlieren will und Scott entbehrlich ist. Scott weiß, wie Hank sich fühlt, weil er eine Tochter hat, und er wäre wahrscheinlich auch ein überfürsorglicher Vater.
  • Not-So-Innocent Whistle: Wird von Luis aufgerufen, der fragt, ob er pfeifen kann, wenn er als Wachmann Pym Technologies infiltrieren muss. Obwohl ihm gesagt wurde, er solle es nicht tun, tut er es trotzdem. Am Ende spielt es keine Rolle.
  • Offensichtlich Evil: Cross strahlt bei seinem zweiten Auftritt auf der Leinwand im Grunde genommen gefühllos aus, als er einen skeptischen Investor mit einem unvollkommenen Miniaturisierer beiläufig ermordet und das Wenige von ihm in die Toilette wirft.
  • Odd Name Out : Scott, Janet und Paxton passen alle nicht zu der oben erwähnten Family Theme Benennung (siehe oben). Dies trifft für Scott doppelt zu, als er anfing, mit Hank und seiner Tochter Hope zu arbeiten.
  • Aus technischer Sicht: Am Ende des Films 'verliert' die Polizei einen Teil der Papiere, die mit Scotts jüngster Verhaftung verbunden waren, was den Fall gegen ihn verdorben und ihn wieder zu einem freien Mann macht.
  • Ab ins Internat: Ein Teil der Entfremdung zwischen Hank und Hope kommt von der Tatsache, dass er sie nach dem Tod ihrer Mutter auf ein Internat geschickt hat.
  • Oh Mist! : Momente nach der Messe 'Oh, Mist!' oben erwähnt,Unser Held trifft auf Falcon, der eine Schutzbrille trägt, die es ihm ermöglicht, Ant-Man selbst zu sehen, wenn er klein ist.
  • Einmal fertig, nie vergessen: Scott Lang war einst ein Krimineller, der gefangen genommen und eingesperrt wurde. Zu Beginn des Films hat er seine Zeit im Gefängnis abgesessen und ist bereit, wieder anzufangen. Er bekommt einen Job bei Baskin-Robbins, wird aber gefeuert, als seine Arbeitgeber von seiner Vergangenheit erfahren. Da er keine Jobs mehr annehmen kann, nimmt er mit seinen Freunden an einem Diebstahl teil. Schließlich beendet er die Zusammenarbeit mit Henry Pym, dem ursprünglichen Ant-Man, der ihm seinen Anzug gab. Jetzt ist er ein Superheld und seine erste Aufgabe besteht darin, etwas zu stehlen.
  • One Steve Limit: Da Peggy Carter zu einer so beliebten Figur in der MCU geworden ist, ist Scotts Ex-Frau Margaret stattdessen als Maggie bekannt.
  • Papa Wolf:
    • Du bedrohst Cassie NICHT, ohne dass Scott dir den Mist rausschmeißt.
    • Es stellt sich heraus,Paxton gehört auch zu Cassie, wenn auch als Stiefvater.
    • Hank ist ein Menge Beschützer von Hope, als Sie vielleicht denken.Das ist der Hauptgrund, warum er sich weigert, ihr den Ant-Man/Wespe-Anzug zu erlauben.
    • Er ist auch nicht gerade begeistert davon, wie Hope letztendlich mit Scott warm geworden ist.
  • Elternschaft: Scott gegenüber seiner Tochter wegen seiner Inhaftierung. Er bedauert sie und liebt sie immer noch sehr.
  • Elterliche Vernachlässigung: Hope erzählt bitter, wie ihr Vater sie auf ein Internat schickte, nachdem ihre Mutter im Alter von sieben Jahren gestorben war, und sich in seinem Labor eingeschlossen hatte. Sie sagt, dass sie als Kind allein mit der Trauer fertig werden musste.
  • Elternvertretung:
    • Darren sah Hank als einen, bis Hank ihn wegstieß.
    • Paxton gegenüber Scotts Tochter Cassie. Obwohl er ein Antagonist ist (bis seine Ferse??Face Turn am Ende des Films), scheint er ein ausgezeichneter Betreuer für Cassie zu sein. Er verhält sich gegenüber Scott sogar höflich, wenn sie in der Nähe ist, obwohl er Scotts Eingeweide absolut hasst.
  • Le Parkour: Es ist Teil von Scotts Fähigkeiten als Dieb und warum er ausgewählt wurde, den Ant-Man-Anzug anzuziehen.
  • Patrick Stewart Rede: Pym gibt Scott eine: Dr. Pym: Scott, ich beobachte dich jetzt schon eine Weile. Du bist anders. Lassen Sie sich jetzt von niemandem einreden, dass Sie nichts zu bieten haben. Zweite Chancen gibt es nicht allzu oft. Ich schlage vor, Sie schauen sich das ganz genau an. Das ist Ihre Chance – diesen Blick in den Augen Ihrer Tochter zu verdienen. Um der Held zu werden, für den sie dich bereits hält. Es geht nicht darum, unsere Welt zu retten; es geht ums sparen ihre . Scott, ich brauche dich... um der Ameisenmensch zu sein.
    Scott: Beeindruckend. Das ist eine gute Rede.
  • Pet the Dog: Nachdem Scott von Baskin-Robbins gefeuert wurde, sagt Scotts ehemaliger Chef, er werde wegschauen, wenn er sich auf dem Weg nach draußen einen Smoothie zubereiten möchte. Scott nimmt dieses Angebot an.
  • Pint-Sized Powerhouse: Scott gewinnt übermenschliche Kraft, wenn er wie in den Comics auf die Größe einer Ameise schrumpft. Wobei es hier zweideutig ist, ob er wirklich übermenschliche Kraft gewinnt oder seine Kraft behält und es relativ super ist, da er so klein ist.
  • Plot Loch : Die Superwissenschaft hinter Hanks Fähigkeit wird als Manipulation des Raums zwischen Atomen beschrieben. Dies stellt zwei Dinge fest: 1) Masse bleibt erhalten (die einzige Änderung ist die Dichte) und 2) es gibt eine absolute untere Grenze seiner Schrumpffähigkeit. Der Film vergisst diese Tatsachen, wenn es ihm passt, und erlaubt Scott Lang, Menschen zu schlagen, ohne Fleisch und Knochen zu zerfetzen, wenn er wie eine Kugel zuschlagen sollte, Ameisen zu reiten, wenn er noch sein normales Gewicht haben sollte, undbeim Höhepunkt des Films auf fast Planck-Länge schrumpfen, wenn er es ausdrücklich nicht sollte. Die Ameise und das Spielzeug von Thomas the Tank Engine, die von größer werdenden Waffen getroffen wurden, hätten wegschweben sollen, da sie viel leichter als Luft geworden sind, und Hank Pym läuft mit einem T-34 am Schlüsselbund herum, als ob er nicht noch zwanzig wiegt. fünf Tonnen.
  • Polizei ist nutzlos: Gespielt mit der SFPD zusammen mit Paxton und seinem Partner Gale, da sie meistens als Inspector Javert Hero Antagonists auftreten, die versuchen, Scott Lang zu verhaften, während sie sich der krummen Geschäfte von Darren Cross, die die Welt bedrohen, die Scott und die Bande versuchen, größtenteils nicht bewusst sind zu stoppen. Das einzige Mal, dass sie beim Stoppen von Cross eine Rolle spielen, ist der Höhepunkt, wennCross versucht, Cassie in Paxtons Haus zu verletzen, was dazu führt, dass Paxton und Scott, die er gerade hinten in seinem Streifenwagen festgenommen hat, rechtzeitig ankommen, um Cross zu stoppen und Cassie zu retten.
  • Höflichkeit Judo: Untergraben. Scott versucht das, wennFalcon erwischt ihn im Hauptquartier der Avengers, stellt sich vor und erklärt, dass er sich für ein paar Tage ein Gerät ausleihen muss.Falcon versucht sofort, ihn in Gewahrsam zu nehmen, was zu Let's You and Him Fight führt.
  • Pre-Asskicking One-Liner: Vertrauen Sie ihnen, dass sie diese überstrapazierte Zeile in dem einen Film platzieren, wo es Sinn macht. Scott: [als Darren als Yellowjacket versucht, Cassie zu entführen] Warum suchst du dir nicht selbst jemanden aus Größe ?
  • Präzisions-F-Strike:
    • Sobald Scott das angeblich verlassene Gebäude sieht, befahl Hank ihm, eine Razzia durchzuführenist das neue Avengers HQ, seine Reaktion ist 'Du Hurensohn!'
    • Wenn Hank fängtScott und Hope machen rum, und Scott versucht es schnell zu erklären, Hank sagt einfach 'Scott, du bist voll Scheiße.'
  • Produktplazierung :
    • Nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis bekommt Scott einen Job bei Baskin-Robbins.
    • Ein iPod und Siri tauchen im Höhepunkt für einen Gag auf. Gelbe Jacke: Ich werde dich auflösen!
      Siri: Läuft gerade Zerfall von The Cure.
    • Thomas the Tank Engine spielt eine prominente - und urkomische - Rolle im Höhepunkt.
    • Ein Polizist lässt einen leeren Behälter mit Yakult fallen, als er sieht, dass Scott weg ist. Was erklärt die Yakult hatte.
  • Richtig paranoid:
    • Seit der Erfindung des Pym-Partikels weigert sich Hank, es von irgendjemandem erforschen zu lassen, einschließlich S.H.I.E.L.D., da er befürchtet, dass die Technologie in die falschen Hände geraten würde. Wie Wintersoldat beweist, war Hank in seiner Paranoia völlig berechtigt, wenn man bedenkt, dass die S.H.I.E.L.D. Beamter, der das Pym-Partikel wollte, ist tatsächlichein HYDRA-Agent.
    • Trotz ständiger Leugnung von Hank, dass der Ant-Man-Anzug überhaupt existiert, verfügt Cross über Sicherheitsmaßnahmen, um ihn zu vereiteln.
    • Abgewendet, als Cross einfach Hanks Haus betritt, weil er die Tür unverschlossen gelassen hat. Scott kann auch einfach in Hopes Auto einsteigen, weil sie die Tür unverschlossen gelassen hat. Offenbar liegt es in der Familie.
  • Titel des Protagonisten: Ameisenmann .
  • Punktiert! Zum! Betonung! : Hoffe auf Scott, nachdem Darren Hank erschossen hat und mit dem Yellow Jacket Anzug entkommt: Hoffen: Gehen. Erhalten. Dieser Anzug!
  • Rammen funktioniert immer: Vor allem, wennSie haben einen echten Panzer an einem Schlüsselanhänger, den Sie jederzeit ausziehen können.
  • Realität stellt sich ein:
    • Scotts Vorstrafen bedeutet, dass er es fast unmöglich findet, einen festen Job zu finden, und wenn er ihn versteckt, um einen Einzelhandelsjob zu bekommen (der ihm im wirklichen Leben den Job sowieso gegeben hätte, wenn er seine Gefängniszeit sauber erreicht hätte) und Wie die Firma herausfindet, wird er trotz des Mitgefühls seines Chefs sofort gefeuert.
    • Scott und seine geschiedene Frau haben noch nicht einmal über das Sorgerecht gesprochen, und sie weigert sich, die Angelegenheit zu prüfen, es sei denn, er kann diesen unmöglichen Job finden und behalten, um seine Unterhaltsschulden zu begleichen.
    • In der letzten Schlacht sieht Cross aus, als würde er von einem Zug überfahren. Da er und Scott jedoch ihre volle Kraft behalten, prallt sie harmlos von ihm ab.
  • Recycelte Prämisse: Wieder einmal muss ein Marvel-Superheld in seinem ersten MCU-Film gegen einen Feind kämpfen, der eine neuere, mächtigere Version seiner eigenen Kräfte hat, wie in Ironman und Der unglaubliche Hulk .
  • Rücksichtsloser Waffengebrauch: Mitten in seinem Schurkenzusammenbruch ist Darren Cross so verzweifelt, Scott zu töten, dass er anfängt, eine Waffe in einem Hubschrauber abzufeuern, während dieser im Flug ist. Dies wird sogar von der Wachen, mit denen er zusammen ist , die ihn anschreien, er solle während der gesamten Zeit, in der er versucht, auf Scott zu schießen, aufhören zu schießen. Dies geht weiter, nachdem er den Yellowjacket-Anzug angezogen hat, bis er seine Laser so wild abfeuert, dass er die Piloten tötet und der Hubschrauber außer Kontrolle gerät.
  • Reed Richards ist nutzlos: Das Pym-Partikel mit dieser Fähigkeit, Dinge zu verkleinern oder zu vergrößern, hätte das Potenzial, eine beispiellose Revolution auf fast allen wissenschaftlichen und industriellen Gebieten zu bewirken. Pym würde den Nobelpreis verdienen, nur um damit anzufangen. Die Manipulation von Insekten, wenn auch im Vergleich nicht so erstaunlich, wäre auch eine große wissenschaftliche Leistung. Doch Pym bewahrt all das in einem Superhelden-Anzug auf und staubt in seinem Safe: Er hält es für zu gefährlich, wenn diese Wissenschaft in die falschen Hände gerät. Cross arbeitet auch darin und ist möglicherweise eher bereit, es auszunutzen, aber er konzentriert sich zu sehr darauf, besser als Pym zu sein und eine funktionale Reduzierung der Lebewesen zu erreichen, um die Vorteile dessen zu bemerken, was er bereits erreicht hat.
  • Erforderliche Sekundärkräfte: Der Ant-Man-Anzug ist versiegelt, um zu verhindern, dass der Benutzer nicht geschrumpfte Sauerstoffmoleküle einatmet, und verhindert, dass der Benutzer während des Schrumpfens selbst implodiert. Sein Helm schützt den Benutzer auch vor der Strahlung der Pym-Partikel, die dauerhafte Hirnschäden verursachen können. Schließlich verfügt der Gürtel des Anzugs über einen Schrumpfregler, der verhindert, dass der Benutzer versehentlich über eine bestimmte Größe hinaus schrumpft.
  • Badass im Ruhestand: Hank Pym ist jetzt ein Superheld im Ruhestand, der bis in die 60er Jahre operierte Die 80er .
  • Recht aus den falschen Gründen: Hank Pym beschließt, SHIELD aus Bosheit und Ekel zu verlassen, nachdem er entdeckt hat, dass Howard Stark die Wiederherstellung seiner Pym-Partikel für den eigenen Gebrauch genehmigt hat, obwohl Hank fest davon überzeugt ist, dass nur er die Herstellung und Verwendung der Partikel. Zu diesem Zeitpunkt war S.H.I.E.L.D seit langem von HYDRA korrumpiert und konnte aufgrund von Hanks Entscheidung, das Unternehmen zu verlassen, jahrzehntelang nichts in der Nähe der tatsächlichen Formel verwenden.
  • Direkt vor mir: Als ein Wachmann wissen will, was Luis (als Wachmann verkleidet) im Pumpenraum macht, sagt Luis, dass sein Chef ihn geschickt hat, um den Bereich zu sichern. Leider spricht er mit dem Sicherheitschef
  • Nagetiere von ungewöhnlicher Größe: Die Maus, der Scott während seiner gefährlichen ersten Erfahrung mit dem Schrumpfen begegnet, ist normal groß, aber es ist sicherlich sieht aus wie dieser Trope für ihn. Umso mehr, wenn es ihn verfolgt und ihn anscheinend für einen essbaren Käfer hält.
  • Regel der Coolness : Anzugdesigner Ivo Coveney gibt zu, dass die Schläuche am Helm großartig, aber unpraktisch sind, da es für einen Feind leicht wäre, sie abzureißen und Scott sofort zu töten (da die Außenluftmoleküle zu groß für seine Lunge wären). Trotzdem sagte er, das Designteam habe sich dafür entschieden, sie drin zu lassen, da sie der Meinung waren, dass die Schläuche den Anzug cooler aussehen ließen.
  • Running gag :
    • Die Leute werden in den Trailern ständig von dem Namen 'Ant-Man' überwältigt. Der Falke: 'Ameisenmann'?
      Ameisenmann: 'Iron Man' wurde genommen.
    • Leute, die Saugnäpfe bekommen.
Tropen S bis Z
  • Safeknacken: Hank Pym bewahrt den Ant-Man-Anzug in einem sehr alten Safe auf, in den Scott einbrechen kann.
  • Versäumnis der Vernunft:Darren Cross war anfangs nicht so stabil, und eine Kombination aus den Pym-Partikeln und seinen eigenen Unsicherheiten lässt ihn im Laufe des Films rücksichtsloser und psychotisch paranoid werden. Seine Pläne von Ant-Man und Hank ruiniert zu bekommen, macht seinen Zustand nur noch schlimmer.
  • Scale Model Destruction: Der Modellplatz wird in einer Outrunning the Fireball-Parodie zerstört.
  • Schizo Tech: Hank Pyms Labor ist eine Mischung aus moderner Technologie und Vintage-Ausrüstung aus dem Kalten Krieg, die eher an die 70er und Die 80er , sowie ein Tresor aus der Zeit der Wende des 20. Jahrhunderts, der nicht fehl am Platz wäre Titanic .Die Hanks eher handlungsorientierte Vergangenheit verraten.
  • Scheiß drauf, ich bin raus hier! : Luis taucht auf, um Scott in seinem letzten Kampf gegen die Yellowjacket zu helfen... und fährt dann den Van zurück und geht, als er sieht, dass das Haus von Polizisten umzingelt ist.
  • Staffelfinale: Dies ist der letzte Film der zweiten Phase der MCU, anstatt Alter von ultron , trotz erster Rächer das Finale von Phase Eins.
  • Zweite Liebe: Nach der Scheidung von ihr und Scott lässt sich Maggie bei Paxton nieder.Scott selbst setzt sein Leben mit Hope am Ende des Films fort.
  • Geheime Identität: Pym hatte eine: Es war nicht nur seine Identität als Ant-Man, die ein Geheimnis war, sondern auch die Existenz von Ant-Man. Gleiches gilt für Janet van Dyne, die Wespe. Scott Lang hat auch einen, spielt ihn aber nicht gerade. Hoffen: Hat er gerade gesagt: 'Hallo, ich bin Scott.'?
  • Geheimer Test der Diebesfähigkeit: Nachdem Scott in Pyms Villa und den Safe mit dem Ant-Man-Anzug eingebrochen ist, enthüllt Pym, dass er das Gerücht verbreitet hat, das Scott zum Safe geführt hat, damit er Scott in Aktion sehen kann.
  • Alles gesehen :Falkereagiert darauf, dass ein Mann von der Größe einer Ameise wieder zu voller Größe heranwächst, als wäre es ein alltägliches Ereignis.
  • Selbstironie : Der Trailer enthält diese Zeile in Bezug auf den Spitznamen Ant-Man: Scott: Eine Frage. Ist es zu spät, den Namen zu ändern?
  • Selbstparodie: Der Film nutzt den buchstäblich kleineren Maßstab des Helden und Bösewichts aus, um sich gutmütig über Standard-Superheldenfilm-Tropen lustig zu machen. Wie der klimatische Schlafzimmerkampf, der zeigt, dass epische zerstörerische Schlachten zwischen Gut und Böse letztendlich keinen großen Einfluss auf die Welt insgesamt haben.
  • Sequel Hook:
    • Die beiden Stacheln aufgestelltHoffe, die neue Wespe in zukünftigen Marvel-Filmen zu werden und Scott als Ant-Man in Captain America: Bürgerkrieg .
    • HYDRA-Agent Mitchell Carson schafft es mit einer Tube des Yellowjacket-Schrumpfpartikels zu entkommen (aber nicht mit dem Anzug selbst).
    • Da Scott gerade bewiesen hat, dass es ist möglich, aus dem Quantenabgrund zurückzukehren am Leben , Hank fragt sich kurz, ob es noch möglich ist, dass Janet noch da draußen ist.
  • Scharf gekleideter Mann: Hank Pym und Darren Cross. Cross bevorzugt scharfe Schnitte, die seine Größe und seinen Körperbau betonen, was bedeutet, dass es ihm wichtig ist, einen starken Eindruck zu hinterlassen, während Pym einen weicheren Stil mit leuchtenden Farben bevorzugt, der zeigt, dass er stilvoll und wohl in seiner eigenen Haut ist.
  • Sie ist nicht meine Freundin: Sagte Scott fast wörtlich, als Luis Hope als solche bezeichnet. Am Ende des Films wird enthüllt, dass sie in einer Beziehung sind, und es ist ziemlich zweideutig, wann genau es begann.
  • Sie ist ein Mann in Japan: Der französische Dub ändert alle Verweise auf die Ameisen als weiblich (Jungs zu Mädchen, Ant-thony zu Antoinette), da das Wort für Ameise weiblich ist und im wirklichen Leben fast alle Ameisen weiblich sind.
  • Den Schwarm erschießen: Als Ant-Man und sein Schwarm fliegender Ameisen Dr. Darren Cross und seine Handlanger angreifen, die mit einem Helikopter fliehen wollen, schnappt sich Cross eine Waffe und feuert auf den herannahenden Schwarm. Er schafft es nur ein paar Ameisen zu treffen, darunter Anthony, die Ameise, auf der Ant-Man reitet.
  • Superman erschießen: Obwohl es nicht ganz so unpraktisch ist, einen Mann zu erschießen, der buchstäblich undurchdringlich für Kugeln ist, wäre der Versuch, einen Mann von der Größe eines Insekts zu erschießen, ohnehin eine schlechte Verwendung von Munition. Schockierenderweise ist es überraschend effektiv, denn beim ersten Versuch schleudert es genug Trümmer auf, um Scott zu bedrohen, und beim zweiten Mal funktioniert es fast, indem es genau die Ameise ausschaltet, auf der er geritten ist (die aus einem Schwarm von Hunderte ).
  • Shout-Out : Gesammelt auf einer eigenen Unterseite für diesen Film.
  • Gezeigt ihre Arbeit:Als Scott im Quantenreich versucht, den inzwischen kaputten Regulator an seinem Gürtel durch eine Vergrößerungsscheibe zu ersetzen, verliert er den Halt dieser Scheibe und sie schwebt ein kurzes Stück von ihm entfernt, wo er es mehrmals versuchen muss (obwohl es immer noch gut in Reichweite und er wird zu diesem Zeitpunkt in Kampfkünsten trainiert), um es zu greifen. Aus physikalischer Sicht macht dies durchaus Sinn – auf Quantenebene kommt das Heisenbergsche Unschärfeprinzip voll zum Tragen. Wo Sie ein Objekt sehen, ist es möglicherweise nicht dort, wo es ist ist .
  • Schrumpfstrahl :
    • Cross hat die Technologie nicht perfektioniert, um eine Person erfolgreich zu verkleinern und den Prozess zu überleben, also verwendet er einen pistolenähnlichen Prototyp, um einen Mord zu begehen und die Leiche zu entsorgen, jetzt eine kleine Pfütze von Ludicrous Gibs, die er die Toilette hinunterspült.
    • Der Ant-Man-Anzug hat keine Waffen, aber Hank entwickelt kleine Geräte, die Objekte verkleinern oder auf eine enorme Größe vergrößern können.
  • Sir Erscheint nicht in diesem Trailer :Anthony Mackie als Falcon, der eine halbe Hauptrolle spielt, und Chris Evans als Steve Rogers, der nur in The Stinger zu sehen ist.
  • Sizeshifter: Der Ant-Man-Anzug ermöglicht es seinem Träger, in der Größe zu verkleinern und dennoch weitaus mehr Kraft zu gewinnen als bei normaler Größe.
  • Verzerrte Prioritäten: Wenn Scott konfrontiertFalkeIm ehemaligen Stark-Lagerhaus bekommt Hank einen Moment der Panik, weil Scott Gefahr läuft, den Anzug zu verlieren. Hope schnappt zurück, dass er eher drin ist Mehr Gefahr, seine zu verlieren Leben . Hank hat immerhin den Anstand, angemessen gescholten zu wirken.
  • Slap-Slap-Kiss : Ganz wörtlich zwischendurch gemachtHope und Scott, die sich beim Sparen eine Ohrfeige geben und sich am Ende küssen.
  • Sliding Scale of Antagonist Vileness: Darren Cross ist eindeutig keine nette Person (siehe Offensichtlich Böse oben), aber für das, was es wert ist, wird mehrmals erwähnt, dass zumindest ein Teil der Gründe für seine Schurkerei die Exposition gegenüber den schädlichen Pym-Partikeln sein könnte sein Gehirn. Hope erwähnt am Ende sogar, dass Cross „krank“ ist (wie bei einem Unwohlsein) und dass sie ihm helfen kann.
  • Etwas, das wir vergessen haben: Der große Kampf ist also vorbei. Erinnerst du dich andie vergrößerte Thomas The Tank Engine, die einige Polizeiautos zerstörte? Oder die auf Hundegröße vergrößerte Ameise? Keine Sorge, sie sind noch da.
  • So viel für Stealth: Dave schafft eine Ablenkungindem er ein verdecktes Polizeiauto stiehlt, sich dann in seinen Fluchtwagen zurückzieht und feiert, aber versehentlich die Autohupe 'La cucaracha' aktiviert, um die Beamten zu alarmieren, denen der gestohlene Kreuzer gehörte.
  • Spot of Tea: Tee ist das Lieblingsgetränk für die Charaktere des Films. Scott sagt sogar, dass er einen Pot machen wird, nachdem er bemerkt hat, dass er einen zärtlichen Vater-Tochter-Moment zwischen Hank und Hope ruiniert hat.
  • Quadrat-Würfel-Gesetz: Zick-Zack. Pym-Partikel können einen normalgroßen Menschen in die Größe einer Ameise verwandeln, während er seine ursprüngliche Kraft beibehält und seine Masse entsprechend sinkt, sie sterben jedoch nicht an Wärmeverlust oder ihrem erhöhten Stoffwechsel, der sie verhungern oder ersticken lässt, wenn sie zu wenig haben Sauerstoff (der Sauerstoffteil wird visuell von Hand geschwenkt, indem der Helm so aussieht, als hätte er eine Atemschutzausrüstung angebracht). Ebenso wird eine Ameise auf hundegroße Proportionen vergrößert und scheint an Masse zuzunehmen, aber sie wird nicht unter ihrem eigenen Gewicht zerquetscht, wie es eine vergrößerte Ameise wirklich wäre.
  • Angabe der einfachen Lösung:
    • Scott fragt Hank, warum er nicht zu den Avengers geht, um Hilfe zu erhalten. Hank sagt, dass es daran liegt, dass er keinem Starks traut, weder Vater noch Sohn, und witzelt, dass die Avengers wahrscheinlich zu sehr damit beschäftigt sind, Städte vom Himmel zu fallen. Außerdem wäre die ganze Operation außerhalb des Gesetzes.
    • Hope fragt, warum sie den Anzug nicht tragen kann, da sie über das Know-how und die Kampfausbildung verfügt, die Scott über Wochen sammelt. Hank sagt, es liegt daran, dass sie der Maulwurf für Darren Cross sein muss, undEr will sie nicht so verlieren, wie er ihre Mutter verloren hat.
    • Bei der KonfrontationFalke, Scott versucht Höflichkeits-Judo, um das Gerät zu bekommen, das Hank braucht, indem er sich selbst entlarvt und völlig ehrlich ist.Falcon glaubt ihm nicht und versucht Scott in Gewahrsam zu nehmen.
  • Stealth-Beleidigung:
    • Paxton kombiniert dies mit Deadpan Snarker, wenn er sich auf Scott bezieht: Paxton: Er hat keine Einladung bekommen. Und er kam trotzdem!
    • Dieses kleine Stück Dialog mit doppelter Bedeutung. Hoffen: Sie sind eine Erfolgsgeschichte, Darren. Du verdienst alles, was zu dir kommt.
  • Stealth-Wortspiel: Hank Pym verwendet Ameisen als wörtliche Überwachungswanzen.
  • Der Stachel:
    • Im ersten Stachel,Hope erhält ein aktualisiertes Modell des Anzugs ihrer Mutter und wird zur neuen Wasp.
    • In dieser Sekunde,Steve Rogers und Sam Wilson haben Bucky Barnes aufgespürt, der seinen kybernetischen Arm in einem Schraubstock hat. Falcon erwähnt dann, dass er einen Typen kennt, der ihnen helfen kann und die Beteiligung von Ant-Man an Captain America: Bürgerkrieg .
  • Seltsame Köpfe denken gleich: 'Baskin-Robbins' immer erfährt.'
  • Superman hält sich von Gotham fern: Parodie. Scott schlägt vor, dass Hank versuchen sollte, die Avengers anzurufen, um das vorliegende Problem zu lösen, möglicherweise scherzhaft, aberHank weigert sich, hauptsächlich, um seine schrumpfende Technologie aus Tony Starks Händen zu halten. In späteren Dialogen wird auch angedeutet, dass der Film sehr kurz nach den Ereignissen von . spielt Alter von ultron , geht an Hank vorbei und erwähnt, dass die Avengers mit einer 'fallenden Stadt' beschäftigt sind.
  • Synchronisiertes Schwärmen: Hank verwendet seine Ameisen, um Schwärme in Form von Zahlen zu bilden, um Scott darauf hinzuweisen, wie lange er in den Anzug wechseln muss.
  • Slogan: 'Helden werden nicht größer.'
  • Nimm das! : In einem Gelöschte Szene aus Baskin-Robbins, Scott fragt Dale, ob er irgendetwas sagen kann, damit er seinen Job behalten kann. Dale sagt, das einzige, was er sagen könnte, wäre, dass er Baskin-Robbins aufgekauft hat und die Geschäfte jetzt bekannte Kriminelle einstellen. Scott sagt: 'Ja, so einen Scheiß würde ich von Cold Stone Creamery erwarten.'ErläuterungCold Stone Creamery ist eine weitere Eisdiele-Kette.
  • A Tale Told by an Idiot: Luis neigt dazu, Dinge auf eine schnelle, weitschweifige Weise zu erklären, die häufig die Perspektive wechselt oder seltsame Tangenten hat, was es Scott schwer macht, zu sagen, was er sagt.
  • Panzergüte:Der T-34/85-Panzer an Hanks Schlüsselanhänger ist nicht nur eine Neuheit, sondern ein verkleinerter, voll funktionsfähiger Panzer, den Hank im Handumdrehen entschrumpfen kann.
  • So wird das Gebäude aussehen: Ein Modell des zukünftigen Cross Technologies-Platzes wird in den Präsentationen von Darren Cross prominent vorgestellt. Es wird durch Schüsse zerstört, als Ant-Man versucht, durch es zu fliehen.
  • Du sollst nicht töten: Luis schlägt gegen Ende des Films einen Wachmann nieder, undAls das Gebäude explodiert, tut er alles, um sicherzustellen, dass der Wachmann aussteigt und medizinisch versorgt wird.
  • Dreipunktlandung: Wenn Scott von seinem fliegenden Ameisenreittier springt, landet er auf seinen Beinen und einem Arm.
  • Vom Zeppelin geworfen: Als Cross der Regierung den Pech für die Yellowjacket übergibt, widerspricht ein Mann, dass er das gegeben hat, was er hat bereits in der MCU passiert ist, könnte die Waffe in den falschen Händen gefährlich werden. Cross schließt ihn ab und verspricht, später darüber zu sprechen. In echter Bond-Bösewicht-Manier folgt Cross ihm dann in eine Toilette und benutzt einen instabilen Schrumpfstrahl, um ihn zu beseitigen.
  • Time-Passage Beard: Eine realistische Version. Hank Pym hat in den meisten Filmen einen Bart, ist aber im Prolog vor fünfundzwanzig Jahren glatt rasiert.
  • Token Trio : Luis (hispanisch), Kurt (weiß/osteuropäisch) und Dave (schwarz), Scotts Freunde aus dem Gefängnis.
  • Zu viele Informationen: Wenn Luis anfängt zu sagen, dass er einen Mann kennt, der einen Mann kennt, fällt er normalerweise in dieses Gebiet, anstatt sich auf das eigentliche Zeug zu konzentrieren, das er erzählen sollte.
  • Giftiges Phlebotinum:Die Exposition gegenüber Pym-Partikeln schädigt das Gehirn ohne angemessenen Schutz. Hank Pym merkt auch an, dass er den Anzug trotz Wunsch nicht mehr verwenden kann, was darauf hindeutet, dass eine längere Exposition selbst mit einem richtigen Anzug seine Nachteile hat. Entweder das oder frühere Versionen des Anzugs hatten keinen angemessenen Schutz und jetzt ist Hank zu empfindlich gegenüber Pym-Partikeln, als dass der Schutz mehr für ihn funktioniert. Obwohl Captain America: Bürgerkrieg impliziert, dass die moderne Technologie sie endlich umgehen lässt (und noch mehr!)
  • Trailer verderben immer:
    • das vor der Veröffentlichung des Films durchgesickert war, enthüllte, dass Hank Pym den ursprünglichen Ant-Man-Anzug trägt.Das passiert nur in Rückblenden.
    • Konkreter war der Freeze-Frame-Bonus von einem der TV-Spots, der das bestätigteFalcon kommt im Film vor.
  • Trainingsmontage: Scotts Training als Ant-Man findet in einem statt.
  • Traintop Battle: Passend zu dem größenverändernden Gimmick ist ein Teil eines Kampfes zwischen Ant-Man und Yellowjacket ein Spielzeug Zugspitze Kampf. Auf Thomas der Panzerlok , nicht weniger.
  • Trespassing to Talk: Darren Cross überrascht Hank Pym in seinem Haus, um mit ihm zu sprechen.Er wollte einen Mord begehen, aber Hope war da und er wollte es zu diesem Zeitpunkt nicht vor ihren Augen tun.
  • Ungewöhnliche Zeit: Eines der Hauptthemen des Films ist in 7/4.
  • Hinterhältiger Held:
    • Scott ist ein ehemaliger Einbrecher, frisch aus dem Gefängnis. Er versucht, ein neues Blatt aufzuschlagen und sein altes Leben hinter sich zu lassen. Es stellt sich jedoch heraus, dass die Fähigkeiten, die er als Dieb perfektioniert hat, genau das sind, was Hank Pym, der ursprüngliche Ant-Man, braucht, um einen mächtigen Bösewicht aufzuhalten. Scott Lang: Meine Tage des Einbrechens in Orte und des Stehlens von Scheiße sind vorbei. Was soll ich tun?
      Hank Pym: Ich möchte, dass Sie in einen Ort einbrechen und etwas Scheiße stehlen.
      Scott Lang: ...Macht Sinn.
    • Bei seinem zweiten Auftritt ( Captain America: Bürgerkrieg ), Scott fungiert alsSprengfalle, wenn Spidey Caps Schild stiehlt, den größten Teil des Kampfes damit verbringt, die Innenseiten von Tonys Anzug durcheinander zu bringen, und bietet eine enorm Ablenkung, damit Cap und Bucky entkommen können.
  • Undressing the Unconscious : Eine Szene geht von Scotts Sturz in seinen scheinbaren Tod bis zu seinem Aufwachen in Hank Pyms Haus, bewacht von Hope und einer Armee von Ameisen. Er trägt die gleiche Kombination aus Hemd und Pyjamahose, die viele Männer im Bett tragen würden, aber als er fragt, wem sie gehören, bekommt er keine Antwort.
  • Unbekannter Rivale: Gespielt, aber letztendlich abgewendet mit Scott Lang und Darren Cross. Hank gibt Scott sehr wenig Informationen über Cross, und Scott und Cross treffen sich bis zum Finale nie. Für den Raubüberfall ist es entscheidend, dass Cross nichts über Scotts oder Hanks Verbindung mit ihm weißaber es stellt sich heraus, dass Cross es gewusst hat alles von Anfang an.
  • Ungewöhnlich uninteressanter Anblick: Fast alle Kampfszenen im mikroskopischen Maßstab haben die gesamte dramatische Natur von ihnen in dem Moment, in dem sie sich entwickeln, und das reale Ausmaß des Kampfes ist buchstäblich verschwindend klein. Sogar der dramatische Showdown zwischen Ant-Man und Yellowjacket hat mehrere Momente, in denen Sie einen dramatischen Aufschwung sehen ... Real Distanz dieses dramatischen Wurfs.
  • Unwissender Bauer:Scott. Hank Pym erlaubte ihm und seinem Team, in den Safe einzubrechen, der den Ant-Man-Anzug enthielt. Dave versucht etwas anderes zu behaupten: Dave: Wir sind in dieses gruselige Haus eingebrochen, nicht wahr??
    Strang: Ich lasse dich.
    Dave: Naja... man könnte sagen, dass ich dich lassen Lass mich.
  • Upgrade vs. Prototype Fight: Scott Lang im originalen, über 50 Jahre alten Ant-Man-Anzug gegen Darren Cross im brandneuen, erstklassigen Yellowjacket-Anzug. Es wird jedoch heruntergespielt, wenn nicht sogar abgewendet, da die Jahre dazwischen damit verbracht wurden, die Technologie zu replizieren, die den ursprünglichen Anzug zum Funktionieren brachte (die einzige effektive Innovation waren die Laser). Es hat sich gezeigt, dass der Ant-Man-Anzug zumindest gepflegt und repariert wurde (zumindest von Scott), nachdem er abgestaubt wurde und Hank zwei neue Waffen für den Anzug entwickelt hat (von denen eine effektiv gegen Yellowjacket verwendet wird). und der Yellowjacket-Anzug ist ein Prototyp, der vor dem Kampf noch nie getestet wurde, während der Ant-Man-Anzug viele Tests durchmachte und Scott sich Zeit nahm, um sich selbst zu trainieren, um ihn richtig zu benutzen.
  • Verbale Rücktaste: Wenn Scott entdeckt wird vonSam Wilson (Der Falke): Strang: Abbruch, Scott! Jetzt abbrechen!
    Scott: Es ist in Ordnung. Er kann mich nicht sehen.
    Sam: Ich kann dich sehen.
    Scott: Er kann mich sehen.
  • Schurkenzusammenbruch: Cross hat einen, der lange auf sich warten lässt. Er fühlt sich von seinem Mentor nicht geschätzt, und anscheinend hat es eine Wirkung, die Pym Particles für einen längeren Zeitraum ausgesetzt ist, die in Cross' Fall noch verschlimmert zu sein scheint, da die Pym Particles, die er verwendet, ein unvollkommener Knock-off sind. Er wird fast zum vollwertigen Bond-Bösewicht Vor Pym Technologies wird in die Luft gejagt. Dann zieht er den Yellowjacket-Anzug an und rächt sich voll und ganz an Scott, weil er seiner Wut am nächsten ist.
  • Waffen, die saugen:Eine Kombination aus C4-Sprengstoff und der Kompressionstechnologie wird verwendet, um das Gebäude von Pym Industries und jegliches Forschungsmaterial, das sich darin befinden könnte, vollständig zu zerstören, ohne dass das gerade evakuierte Personal dadurch beschädigt wird.
  • Gut gemeinter Extremist: Daren Cross glaubt, durch die Verbreitung der Pym-Partikeltechnologie den wissenschaftlichen Fortschritt voranzutreiben. Obwohl der 'gut gemeinte' Teil zusammen mit seiner geistigen Gesundheit durch die längere ungeschützte Exposition gegenüber Pym-Partikeln verloren geht. Kreuz: Dachten Sie, Sie könnten die Zukunft stoppen!?
  • Wir brauchen eine Ablenkung: Dave bietet Hank Pym . eineindem er ein Polizeiauto stiehlt und Donuts macht, um die Polizei abzulenken, die Pym . festnehmen will.
  • Wham-Linie:
    • Um den Film auch abzuschließen: Lewis: [in Bezug aufder Falke auf der Suche nach Scott, um ihm einen Platz bei den Avengers anzubieten] Er sagte ja!
    • 'Es war noch nie nur ein Raub!'
    • Hank Pym bekommt einen guten mit'Es ist kein Schlüsselanhänger', enthüllt das winzige Panzer an seinem Schlüsselbund, um das Original zu sein, kehren Sie einfach zu seiner ursprünglichen Größe zurück, Schlüsselanhänger und alles .
  • Was ist mit der Maus passiert? : Der beschädigte Hubschrauber wird nie wieder erwähnt, nachdem Scott und Darren in der Aktentasche herausgefallen sind.
  • Was ist los? : Scotts sehr verständliche Reaktion, als er Hank und Hope endlich von Angesicht zu Angesicht trifft. Scott: Wer bist du, wer ist sie, was zum Teufel geht hier vor und kann ich jetzt wieder ins Gefängnis?
  • Welches Maß ist ein Mook? : Im Allgemeinen gerade gespielt, aber in einer Szene tut Luis speziell alles, um einen ohnmächtigen Handlanger zu retten, den sie in einem Raum eingesperrt gelassen hatten.
  • Welche Maßnahme ist ein nicht süß? :
    • Hope und alle anderen bei Pym Tech sind entsetzt über die Tatsache, dass Cross in seinen Experimenten, um erfolgreich lebende Subjekte zu verkleinern, absurd entzückende Lämmer tötet, aber sie hätten anscheinend kein Problem, wenn er Mäuse benutzen würde.
    • Der Film selbst hat kein Problem damit, mehrere Ameisen (die inzwischen als loyal und in ihrer Persönlichkeit fast hundeartig dargestellt wurden) auf der Leinwand aufzulösen.Invertiert mit Ant-thony, der einzigen Ameise, mit der Scott eine deutliche Bindung eingegangen ist, und erfährt einen Tod auf dem Bildschirm, komplett mit trauriger Musik.
  • Welche Maßnahme ist ein Nicht-Mensch? : Diese Saite wird ziemlich stark gespielt, wennAnt-Thony, Scotts persönliche Lieblingstischlerameise, wird in der letzten Schlacht erschossen. Die Kamera braucht Zeit, um auf ihrem gefallenen Flügel zu verweilen.
  • Wolverine Publicity: Vielleicht aufgrund der relativen Unbekanntheit des Charakters hat ein großer Teil der Marketingaktionen für den Film darin bestanden, Ant-Mans Verbindungen zu The Avengers zu spielen.
    • Die Mitglieder des Teams treten in einem der TV-Spots auf und verwenden dabei Filmmaterial von Die Rächer und ihre verschiedenen Solofilme.
    • Ein Trio humorvoller Poster für die Filmshow Ant-Man steht auf Captain Americas Schild, Thors Hammer und Iron Mans Schulter.
    • In der Inhaltsangabe des Films wird auch erwähnt, dass Ant-Man ein Gründungsmitglied der Avengers in den Comics war.
    • Einer der offiziellen Slogans für den Film ist „Kein Schild. Keine Rüstung. Kein Hammer. Kein Problem.'
    • Falcon, einer der Avengers, taucht tatsächlich auf. Captain America und Bucky erscheinen dann neben Falcon in einem der Stingers.
    • Sie haben nicht nur das obige Aussehen verdorben, sondern später einen weiteren TV-Spot veröffentlicht, der den Charakter zeigt shows nochmal , sowie eine Szene, in der Luis aufgeregt sagt: 'Er arbeitet für die Avengers!'
  • Woobie, Zerstörer der Welten: Darren Cross war Hank Pyms Schützling und sah ihn eindeutig als Vaterfigur an. Selbst wenn er Hank mit mörderischen Absichten besucht, ist er immer noch offensichtlich emotional und verärgert über die Zurückweisung seines einst vertrauenswürdigen Mentors. Und sein ultimativer Ausdruck dieser Angst? Er verkauftHYDRAeine Technologie, die tatsächlich die Welt zerstören, nur um Hank Pym zu trotzen .
  • Würde kein Mädchen schlagen: Scott und Hope prügeln sich und sie setzt ihn durch den Ring, aber es wird impliziert, dass er seine Schläge zieht und versucht, sie nicht zu verletzen (da er bereits bewiesen hat, dass er hart genug zuschlagen kann, um jemanden zu taumeln, der viel größer ist als er? , geschweige denn jemand, der größer ist als Hope). Wenn er einmal einen kräftigen Schlag landet, entschuldigt er sich sofort (wenn auch etwas sarkastisch).
  • Falsches Restaurant: In einer Szene ist ein Typ in einem Baskin-Robbins (das Eis serviert) und versucht, einen Burger zu bestellen, dann eine Brezel und schließlich 'was auch immer heiß und frisch ist'.
  • Du hast mich 'X' genannt; Es muss ernst sein: Hope schreit 'DAD!' wannHank wird von Cross erschossenzählt, wenn man bedenkt, dass Hope ihren Vater seit ihrer Kindheit nicht mehr mit diesem Wort erwähnt hat.
  • Sie können die wahre Form nicht erfassen: Scott erinnert sich an keine spezifischen Details von seinem Besuch im Microverse.
  • You No Take Candle : Der Osteuropäer Kurt spricht so, beginnend mit seiner ersten Zeile: Kurt: Schön dich zu treffen.
  • Your Door Was Open: Cross benutzt genau diese Entschuldigung während Trespassing to Talk. Es ist eher unwahrscheinlich.
Krawatten

Marvels Ant-Man-Prelude bietet Beispiele für:

  • Belüftungsdurchgang : Etwas praktischer, wenn Sie sich auf die Größe einer Ameise verkleinern können.
  • Zurückrufen :
    • Peggy feuert wieder eine Pistole ab an jemanden, um einen Punkt zu beweisen, was dazu führt, dass sie eine ausgefallene Technologie einsetzen, um die Gefahr zu vermeiden. Dies führt zu diesem Austausch: Strang: Was denkst du?
      Peggy: Ich denke, es funktioniert.
    • DasGehirnwäscheTechnik, die Hank in Berlin aufdecken würde, tauchte später auf Kapitän Amerika: Der Wintersoldat .
  • Kalter Krieg: HYDRA macht auf ihrem alten Revier des nun geteilten Berlins Ärger.
  • Ich mag den Klang dieses Ortes nicht: Ein Teil von Hanks Mission besteht darin, den berüchtigten „Todesstreifen“ der Berliner Mauer unentdeckt zu überqueren.
  • Indy Ploy: Peggys bester Rat für den unerfahrenen Labortechniker bei seiner ersten Solo-Mission im Feld? Wenn Sie Zweifel haben, was zu tun ist, improvisieren Sie.
  • Megaton Punch: Eine der Kräfte von Ant-Man, die voll zur Geltung kommt. Schleichen Sie sich neben das Gesicht von jemandem und decken Sie ihn mit menschlicher Stärke in voller Größe ... aber konzentriert auf einen genauen Punkt. Autsch.
  • Der Einzige, dem ich vertraue: Mit der Technologie des Pym-Partikels vertraut Hank nur selbst um zu verhindern, dass es in die falschen Hände gerät, damit er keinen anderen S.H.I.E.L.D. Agent trägt seinen Anzug. Was bedeutet, dass er ins Feld gehen muss, wenn es unbedingt erforderlich ist.
  • Teleport-Spam: In einem engen Raum kann Hank dies effektiv tun, indem er in voller Größe erscheint und dann aus dem Blickfeld schrumpft, sehr schnell hin und her. Es ist sehr beunruhigend.

Marvels Ant-Man ?? Scott Lang: Kleine Zeit bietet Beispiele für:

  • Korrupte Konzernleitung: Scotts ehemaliger Chef bei Vistacorp ist ein übertriebener Gauner. Seine Korruption ist der Grund, warum Scott eine Robin-Hood-Nummer machen musste.
  • Forensische Buchhaltung : Scott stolperte zufällig über die eklatante Überforderung von Kunden, an denen seine ehemaligen Arbeitgeber beteiligt waren. Hüten Sie sich vor dem IT-Typen, der Zugriff auf alles hat.
  • Gang Initiation Fight: Die Eröffnung zeigt Scott, wie er im Gefängnis rausgeschmissen wird. Das Ende verrät, dass es früh in seinem Aufenthalt ist undDies ist ein arrangierter Kampf von Scotts Zellengenossen Luis.
  • Wie wir hierher kamen: Scott ist bereits im Gefängnis von San Quentin, als die Geschichte beginnt. Der Rest des Comics handelt davon, was ihn dorthin geführt hat.
  • Genau wie Robin Hood: Mit Zugang zu den Bankkonten von Vistacorp beschließt Scott, dass eine kleine Umverteilung des Reichtums angebracht ist.
  • Keine gute Tat bleibt ungestraft: Versuchen Sie, eine korrupte Führungskraft zu benachrichtigen? Gefeuert. (Dies mit einem 'Whistleblower: Know Your Rights'-Poster im Hintergrund.)
  • Bezahle das Böse dem Bösen: Das Geld zurück zu stehlen war Scott nicht genug; Er kam auf die zündende Idee, die Dinge einzureiben, indem er das Auto des Chefs nahm und es in seinen Pool fuhr. Sich die Zeit dafür zu nehmen ist das, was ihn erwischt.
  • Bösewicht mit guter Werbung: Als Scott versucht zu enthüllen, dass sein Unternehmen seinen Kunden illegal zu hohe Gebühren berechnet, führen sie eine Hetzkampagne, dass sie nur ein hart arbeitendes Unternehmen sind und er nur ein verärgerter 'ehemaliger Angestellter', der versucht, sie zu erpressen.

Das bietet Beispiele für:

  • Der Bus kam zurück: Die Segmente zeigen Christine Everhart, die unerschrockene Reporterin, die seitdem nicht mehr gesehen wurde Iron Man 3 .
  • Kontinuitätsnicken: Christine erwähnt, dass sie in Gulmira über Tony Stark berichtet hat, der in Ironman .
  • Korrupte Konzernleitung: Übertragen von der Wenig Zeit komisch, a Das Zeigen von Sicherheitsaufnahmen von Scotts Raubüberfall zeigt, dass das Auto des Chefs ein 'ONEPR¢R' ('ein-Prozent') Vanity-Kennzeichen hat.
  • Vorausdeutung :
    • Es gibt ein kurzes Stückchen in den Nachrichten, das erwähnt, dass die von Ultron angegriffenen Länder in Avangers: Zeitalter des Ultron fordern nun Rechenschaft von den Avengers .
    • Noch bedrohlicher ist die Erwähnung von Parteien, die versuchen, die Überreste von Ultrons verschiedenen Leichen zu bergen, und dass Komponenten der zerstörten Roboter bereits riesige Summen auf dem Schwarzmarkt einbringen.
    • Auch ein Erdbeben in Wakanda wurde erwähnt. Auch wenn das Beben nie in den Filmen spielt, hilft die bloße Erwähnung von Wakanda bei der Einrichtung Schwarzer Panther .
  • Freeze-Frame-Bonus: Die Credits der Nachrichtensegmente zeigen, dass WHiH World News Eigentum von Vistacorp ist, dem ehemaligen Arbeitgeber von Scott Lang; bevor Christine dies im Interesse der vollständigen Offenlegung mit Hochdruck erklärt, wenn sie Lang interviewt.
  • Die Realität stellt sich ein: Wie unter Vorahnung erklärt, werden die Tausenden von Ultron-Drohnen, die nach der Schlacht von Sokovia übrig geblieben sind, wegen ihrer hochentwickelten Technologie ähnlich der eines Iron Man-Anzugs auf dem Schwarzmarkt weiterverkauft. In ähnlicher Weise werden die Avengers für den Schaden und den Verlust von Menschenleben durch die Schlacht und ihre vorangegangenen Konflikte verantwortlich gemacht, anstatt ihnen eine Heldenversicherung zu geben.
  • Show Within a Show : WHiH fungiert als Nachrichtensendung innerhalb eines Films über Ereignisse im Filmuniversum.
  • Stealth Pun: Die Ereignisse in Sokovia werden als „weltbewegend“ bezeichnet.
  • Strawman News Media: Wie während des Interviews mit Scott (oder früher, wenn Sie den Freeze-Frame-Bonus bemerkt haben) enthüllt wurde, ist WHiH im Besitz von Scotts ehemaligen Arbeitgebern. Scott geht davon aus, dass sie ihn weiterhin verleumden wollen und macht bei jeder Gelegenheit sarkastische Bemerkungen darüber.
  • Nimm das! : Christine Everhart: Ich habe in Gulmira über Tony Stark berichtet und glaube mir, du bist kein Tony Stark.
    Scott Lang: Danke Gott.
  • Verbales Salz in der Wunde: Als Hank Pym Mitchell Carson sieht, fragt er ihn spöttisch: 'Wie ist dein Gesicht?', da er sich vor Jahren die Nase gebrochen hat.
  • Virtueller Assistent Blunder: Als Ant-Man und Darren Cross (innerhalb der Yellowjacket-Rüstung) einen Free-Fall-Kampf in einer Aktentasche austragen, stoßen die beiden mit Cross' iPhone zusammen und Yellowjacket brüllt: 'Ich werde dich auflösen' !', was Siri als Aufforderung nimmt, The Cure's 'Disintegration' zu spielen.
  • Wir erleben technische Schwierigkeiten : Während Scotts Interview ist er so aufgeregt, dass der Wachmann in der Nähe ihn belästigt und das Interview an Ort und Stelle beendet.

' Ich suche einen Typen, der schrumpft. '

Interessante Artikel