Haupt Film Film / Zurück in die Zukunft

Film / Zurück in die Zukunft

  • Film Back Future

img/film/03/film-back-future.jpg 'Verdammt! Ich bin spät dran für die Schule!' Marty McFly : Warten Sie eine Minute, warten Sie eine Minute, Doc... sagen Sie mir, Sie haben einen gebaut? Zeitmaschine ... aus einem DeLorean...?! Doc Brown : So wie ich es sehe, wenn du eine Zeitmaschine in ein Auto einbauen willst, warum nicht mit etwas Stil?Werbung:

Der erste Film der Zurück in die Zukunft Trilogie veröffentlicht im Jahr 1985, beginnend mit dem Zurück in die Zukunft Franchise.

Marty McFly, ein Teenager von 1985, schickt sich in der Zeitmaschine, die sein Freund Doc Brown aus einem DeLorean gebaut hat, versehentlich ins Jahr 1955 und benötigt 1,21 Gigawatt Strom, um nach Hause zurückzukehren. Nach anfänglicher Verwirrung stimmt der Doc Brown von 1955 zu, Marty bei der Rückkehr nach Hause zu helfen, indem er sein Auto mit 1,21 Gigawatt Blitzen schlägt, was Marty eine Woche gibt, um seine Eltern dazu zu bringen, sich bei einem Tanz wieder zu verlieben und den Tyrannen Biff Tannen an seine Stelle zu setzen. Er tut es und erfindet dabei Rock 'n' Roll und Skateboarding.



Für Tropen, die in der gesamten Trilogie zu finden sind, wie die 'Mister Sandman'-Sequenz, siehe die Franchise-Seite, Zurück in die Zukunft . Für Tropen, die für diesen Film spezifisch sind, siehe unten.


Werbung:

Dieser Film bietet Beispiele für:

  • 555: Doc Browns Telefonnummer sowie die von Jennifers Großmutter.
  • Aktivierungssequenz: In der ersten Szene kommt Marty bei Doc an, wo er beginnt, etwas zu aktivieren. Er schaltet den Strom ein, betätigt alle Schalter, ruft den Fahrer an und der Overdrive, was dazu führt, dass alle Zifferblätter außerhalb der Skala hoch gehen. Dann sehen wir, dass er einen riesigen Lautsprecher antreibt, der ihn durch den Raum bläst und sich selbst in die Luft jagt, wenn er versucht, einen Akkord auf seiner Gitarre zu spielen.
  • Anspielung auf den Schauspieler:
    • Das Anziehen einer Burger King-Uniform durch Martys Bruder Dave war möglicherweise eine Hommage an Lea Thompsons frühe Schauspielauftritte als Burger King-Sprecherin, die auch neben Elisabeth Shue auftrat, die Jennifer in den Teilen II und III spielen würde.
    • Huey Lewis, der 1985 den Vorspielrichter spielte, sagt Martys Band, dass sie 'einfach zu laut sind'. Die Band spielte Lewis' eigenen Song 'The Power of Love'. Besser noch, die Linie war anscheinend improvisiert von ihm.
  • Eigentlich ziemlich lustig:
      Werbung:
    • George lacht, als Skinhead sich über Marty lustig macht, weil er einen „Rettungsschirm“ trägt.
    • Auf Meta-Ebene war der echte Ronald Reagan von Doc Browns Unglauben, dass er Präsident werden würde, so begeistert, dass er den Filmvorführer bat, die Rolle zurückzurollen und erneut abzuspielen.
  • Alle Männer sind Perverser:
    • Marty findet schnell heraus, dass Georges Idee der Vogelbeobachtung vor dem ersten Treffen mit Lorraine war ihr zuzusehen, wie sie sich mit einem Fernglas von einem Baum auszieht .
    Marty: (Ungläubig) Er ist ein Spanner!
    • Marty hat einen Fall von Male Gaze, als zwei Jazzercise-Mädchen an ihm vorbeigehen; Jennifer richtet ihn schnell auf.
    • In einem viel ernsteren Fall von Biffs ziemlich aggressiver Verliebtheit in Lorraine, was sie tut nicht gut mitnehmen.
  • Weihnachtsbäume aus Aluminium:
    • Im Universum. 50s Doc verfolgt diesen Ansatz zunächst in Richtung einer Reagan-Präsidentschaft, kommt aber dazu, als er Martys tragbares Fernsehstudio (sprich: einen Camcorder) sieht, und erkennt, dass der Präsident im Fernsehen gut aussehen muss.
    • Als Marty versucht, George zu sagen, dass er Lorraine zum Tanz auffordern soll, widerspricht George, indem er sagt, dass dies bedeuten würde, dass er seine Lieblingsfernsehshow verpassen würde Science-Fiction-Theater . Science-Fiction-Theater war eine echte Science-Fiction-Show aus den 50er Jahren, ein spiritueller Vorläufer von Die äußeren Grenzen (1963) und Die Zwielichtzone (in der erweiterten Version der 'Darth Vader'-Szene, Marty nennt diese Shows auch). Zufälligerweise war ein Darsteller aaufgerufenMichael Fuchs. Da er bereits in der Screen Actors Guild war, verwendete Michael J. Fox den mittleren Anfangsbuchstaben „J“, um sich vom älteren Fox zu unterscheiden.
  • Und das Abenteuer geht weiter: Anfangs, als keine Fortsetzungen geplant waren, war das Ende so. Das Abenteuer endete gut, in Martys Welt ist alles in Ordnung, aber warte, keine Zeit zum Ausruhen! Wir müssen in die Zukunft gehen und mehr Abenteuer erleben!
  • Und das ist für... : Wenn Biffs Freunde Marty in den Kofferraum des Autos werfen: Skinhead: Das ist dafür, dass ich meine Haare durcheinander bringe!
  • Willkürliche Skepsis: Marty war in A Zeitmaschine . Von dem er wusste, dass er funktionierte. Und als er achtundachtzig Meilen pro Stunde erreichte, umgaben Funken das Auto und die Sicht um ihn herum änderte sich plötzlich. Doch er nimmt ein lange Zeit zu erkennen, dass er in der Vergangenheit ist und immer wieder sagt, dass es ein Traum sein muss.
  • Künstlerische Lizenz ?? Waffensicherheit: Doc schaut mit dem Finger am Abzug den Lauf seines Colt Single Action Army Revolvers hoch. Gut, dass es nicht geladen wurde.
  • Solange es fremd klingt: Die libyschen Terroristen sprechen vage arabisch klingendes Kauderwelsch. Sie pfeffern es jedoch mit akzentuiertem Englisch.
    • Irgendwann ist die terroristische Schießerei zu hören, deren Waffe (eine AK-47) blockiert war: 'Verdammte sowjetische Waffe!'
  • Versuchte Vergewaltigung: Biff mit Lorraine im Jahr 1955. George taucht auf und denkt, er würde Marty davon abhalten, es auszuleben, muss aber stattdessen Biff davon abhalten, das Richtige zu tun.
  • Auto Erotica: Martys Plan, seine Eltern zusammenzubringen, beinhaltet, dass George ihn beim Parken mit Lorraine findet und versucht, sie auszunutzen, ihn dann aus dem Auto zu ziehen und so zu tun, als würde er ihn verprügeln, damit er aussieht, als wäre er der härtere Kerl. Nur, dass Biff anstelle von George auftaucht, kriegerisch betrunken, und er sich an Marty für den Schaden von 300 Dollar rächen will, den sein Auto bei dem Dunglaster-Vorfall erlitten hat, also beschließt er, Lorraine zu belästigen. Daher wird Georges 'Rettung' von Lorraine zur Realität.
  • Bait-and-Switch: Nachdem Martys Plan, seine Mutter zu vergewaltigen, damit sein Vater sie retten kann, scheitert, bemerkt Lorraine, dass jemand zum Auto kommt. Marty (und das Publikum) gehen davon aus, dass George kommt, um seinen Teil des Plans zu erfüllen, nur damit sich die Tür öffnet und er von Biff gepackt wird, der wegen des Schadens in Höhe von 300 US-Dollar an seinem Auto sauer ist (für den er selbst verantwortlich war). .
  • Been There, Shaped History: Im Jahr 1955 spielt Marty McFly Chuck Berrys 'Johnny B. Goode', als er für Chucks Cousin Marvin Berry einspringt. Während Marty spielt, ruft Marvin Chuck an, damit er sich diesen „neuen Sound“ anhören kann. Er gibt auch der Bürgermeisterin von 1985, Goldie Wilson, damals der schwarze Hausmeister im Malzladen, politische Bestrebungen genau in dem Jahr, in dem die Bürgerrechtsbewegung begann.
  • Big Damn Heroes: Gespielt. Martys und Georges Plan ist es, es so aussehen zu lassen, wenn George zu Lorraines „Rettung“ kommt. Aber Biff war zuerst da, ließ seine Gang Marty mitnehmen und versucht tatsächlich, Lorraine zu vergewaltigen, als George auftaucht. George: Hey du, nimm deine verdammten Hände weg... [erkennt, dass es Biff ist] Oh...
    Steak: Ich glaube, du hast das falsche Auto, McFly.
    Lothringen: Georg, hilf mir! Bitte!
    Steak: Dreh dich einfach um, McFly, und geh weg.
    [George zögert]
    Steak: Sind Sie taub, McFly? Schließen Sie die Tür und schlagen Sie sie.
    Lothringen: [flüsternd, erschrocken] Bitte, Georg....
    George: ...Nein, Biff. Du lässt sie in Ruhe.
  • The Big Damn Kiss: George und Lorraine beim Tanz, komplett mit 'Earth Angel' auf dem Soundtrack, und retten das gesamte ihres Sohnes Existenz .
  • Big Heroic Run: Nachdem Marty ins Jahr 1985 zurückgekehrt ist und der DeLorean ihn festhält, muss er zum Einkaufszentrum rennen, um zu verhindern, dass Doc erschossen wird. Es scheitert, weil er gerade dort ankommt, als Doc erschossen wird. Glücklicherweise überlebte Doc und trug eine kugelsichere Weste, dank der Vorwarnung von Martys Brief, den er aufbewahrte und wieder zusammenklebte.
  • Großes Nein!' :
    • Marty, nachdem Doc von den Libyern erschossen wurde.
    • In TV-Versionen tun Biff und seine Schläger dies, anstatt gemeinsam 'SHIT!' zu schreien. als sie in den Mistwagen krachen.
  • Bizarre Getränkeverwendung:
    • Im Originalskript wird die Zeitmaschine von Coca-Cola betrieben; Die angegebene Logik ist, dass es im Wesentlichen ein wissenschaftlicher X-Faktor ist, da niemand die Zutaten kennt.
    • Als Doc am Ende auftaucht, versorgt er den Mr. Fusion von DeLorean mit einem Haufen Müll, den er im McFly-Mülleimer findet, darunter eine teilweise volle Dose Bier, die er in Mr. Fusion gießt und die Dose dann hineinwirft sowie.
  • Buchstützen: In gewisser Weise.Marty reist aus Versehen mit der Zeit ins Jahr 1955 Zurück in die Zukunft Thema spielt in den ersten 30 Minuten und dann reist er in den letzten 10 Minuten oder so zurück ins Jahr 1985 mit dem 1985 BTTF Thema macht eine triumphale Reprise.
  • Geliehenes Schlagwort: 'Wenn Sie sich darauf konzentrieren, können Sie alles erreichen.' Doc sagt es im Film (oder im Rest der Trilogie) nie wirklich, aber Jennifer schreibt es ihm zu. Nur Marty und George sagen es jemals – tatsächlich scheint es, dass George es am Ende des Films als sein eigenes Schlagwort übernommen hat.
  • Brick Joke: In der ersten halben Stunde des Films wird Marty in die Vergangenheit geschickt, während er über den Parkplatz der Twin Pines Mall rast. Innerhalb weniger Minuten nach seiner Ankunft im Jahr 1955 fährt er die Zeitmaschine durch und zerstört eine der beiden Kiefern, die auf dem Land des Bauern wachsen, dem das Grundstück damals gehörte. Auf dem Höhepunkt des Films kehrt Marty zum Parkplatz des Einkaufszentrums zurück, wo das Schild darauf hinweist, dass es jetzt als 'Lone Pine Mall' bekannt ist.
  • Bruder??Schwester Inzest: Angerufen. Lorraine geht hart auf Marty zu, küsst ihn zurück in eine Ecke, und plötzlich fällt ihr ein, dass es wie ein Küssen ihres Bruders ist. Sie ist Squicked, obwohl nicht fast so sehr wie Marty ist, wissend, dass es sich wirklich um elterlichen Inzest handelt.
  • Buffy sprich: Marty: Zeitschaltungen, an. Flusskondensator... Flussmittel.
  • Kugelsichere Weste :Als Marty nach 1985 zurückkehrt und versucht, Doc zu erreichen, bevor die Libyer ihn erschießen, kommt er zu spät, obwohl Doc den Brief schließlich trotzdem las, nachdem er ihn wieder zusammengeklebt hatte und heimlich eine kugelsichere Weste trug.
  • Der Bully: Biff und seine Schläger nutzen ihre Stärke, um Leute zu bedrohen und herumzuschubsen.
  • Bully Brutality: Biff Tannen lässt sich darauf ein, als er versucht, Marty auf die Ladefläche eines Mistlastwagens zu rammen. Er versucht auch, Lorraine zu betasten und zu vergewaltigen, und als George eingreift, versucht Biff, Georges Arm zu brechen.
  • Buy or Get Lost : Der erste Ort, an den Marty nach 1955 geht, ist der örtliche Sandwichladen, um ein Telefonbuch zu finden, damit er Doc Brown finden kann. Obwohl er nur weniger als eine Minute vor Ort ist, fragt er den Koch, wie er eine bestimmte Straße findet, und fragt ihn schroff, ob er etwas kaufen möchte oder nicht. Marty: Gib mir eine Registerkarte.
    Lou: Eine Registerkarte? Ich kann dir keine Registerkarte geben, es sei denn, du bestellst etwas.
    Marty: Recht. Gib mir eine Pepsi 'Gratis'.
    Lou : Wenn du eine Pepsi willst, Kumpel, wirst du dafür bezahlen!
  • Der Cameo: Huey Lewis ist der Lehrer, der Marty sagt, dass seine Musik „verdammt laut“ sei.Hinweis Marty spielt eine Instrumentalversion von Huey Lewis' eigenem Song 'The Power of Love' .
  • Promi-Paradoxon: Huey Lewis existiert in der BTTF Universum, wie Martys Poster in seinem Zimmer beweisen – und der Vorsprechen-Richter, gespielt von ... Huey Lewis. Noch besser: Am Ende des Films spielt Martys Radiowecker „Back in Time“ von Huey Lewis and the News. Das Lied wurde speziell für einen kleinen Film namens . geschrieben (und enthält eine Menge Verweise auf) Zurück in die Zukunft . Marty wird sogar angesprochen namentlich in diesem Lied.
  • Beendigung der Existenz: Selbsterklärend und abgewendet. Marty schafft versehentlich ein Paradoxon, als er 1955 in das Treffen seiner Eltern eingreift. Dies löscht langsam die Existenz seines Bruders Dave, seiner Schwester Linda und dann seiner selbst. Es wird im letzten Moment abgewendet, als sein Vater George beim Tanz seine Mutter Lorraine küsst und damit das Paradox auflöst und für eine glücklichere Zukunft sorgt.
  • Tschechows Bumerang: Martys Strahlenanzug. Zuerst sollte er ihn vor der Strahlung des Plutoniums im DeLorean schützen und wird im Inneren mit einem Außerirdischen verwechselt, aber später benutzt er es, um George davon zu überzeugen, dass er ein Außerirdischer namens Darth Vader vom Planeten Vulkan.
  • Tschechows Gag: Der Witz über die Fernsehsendung, die sie 1955 im Haus der Baines sehen. Es wurde 1985 im Haus der McFlys gesehen, und als Marty 1955 dieselbe Episode sieht, bemerkt er, dass er sie gesehen hat und es ist ein Klassiker, auf den einer seiner Onkel erwidert, er sei brandneu und er könne ihn nicht gesehen haben. Marty sagt, er habe es bei einer Wiederholung gesehen, was bei ihnen noch mehr Verwirrung auslöste. Es könnte auch ein Teil davon sein, wo Marty später im Film seine 'Darth Vader'-Idee bekam.
  • Tschechows Waffe:
    • Zu Beginn des Films erhält Marty praktischerweise einen Flyer von einer Frau, die (zusammen mit anderen Freiwilligen) versucht, Geld zu sammeln, um den historischen Glockenturm zu retten. Die Szene wird zum Lachen gespielt, aber der Flyer enthält wichtige Informationen zur Rückkehr in die Zukunft, einschließlich des genauen Datums und der Uhrzeit, zu der der Glockenturm vom Blitz getroffen wurde. Und der einzige Grund, warum Marty es wahrscheinlich aufbewahrte (und es bei sich behielt, also hatte er es 1955, als er es brauchte), ist, dass Jennifer die Telefonnummer ihrer Großmutter darauf geschrieben hat, damit Marty sie dort anrufen konnte.
    • Lorraine erzählt den Kindern, dass, wenn ihr Vater nicht 1955 vor dem Tanz George McFly mit seinem Auto angefahren hätte, keines der Kinder geboren worden wäre. Sie sagt auch, dass sie und George sich verliebt haben, nachdem sie ihren ersten Kuss beim Tanz hatten. Es sieht so aus, als ob es uns nur darüber informiert, wie die Romanze aus ihrer Ehe gelaufen ist. Es ist nicht.
    • Als Marty nach der Eröffnungsszene Doc Browns Haus verlässt, sieht man ihn, wie er seine Kopfhörer aufsetzt (verbunden mit einem Walkman). Später benutzt er den Walkman, um George einzuschüchtern.
    • Ironischerweise für eine unbeschwerte Actionkomödie wird der Film in der Filmwissenschaft oft als perfektes Beispiel für diese Trope verwendet, da praktisch alles, was im Film passiert, dazu da ist, ein späteres Ereignis aufzubauen.
  • Tschechows Schütze: Dixon, der Typ, der George und Lorraine beim Tanz unterbricht, wurde zuvor gesehen, wie er George herumtrat, als er das 'Kick Me'-Schild auf seinem Rücken trug.
  • Tschechows Fähigkeiten: Zu Beginn des Films übt Marty sein Gitarrenspiel und er hat auch gezeigt, dass er gut im Skateboarden ist. Beide Fähigkeiten kommen ihm 1955 zugute.
    • Die ganze Szene des Pinheads-Vorsprechens sollte nur zeigen, dass Marty vor Publikum Gitarre spielen konnte, wie er es 1955 tun wird.
  • Chewing the Scenery: Überraschenderweise Marty - gegen Ende von 'Johnny B. Goode'. Seine Gesichter, während er übertreibt, sind... interessant. Der Rest der Schule findet es jedoch nicht annähernd so cool wie er, ihn nach seinem Gitarrensolo nur anzustarren.
  • Die Stadt aufräumen: Goldie Wilson, 1955 ein Busboy bei Lou's Diner, stellt sich vor, dies zu tun, nachdem Marty ihn als den zukünftigen Bürgermeister erkennt und ihm das sagt. Lou reicht ihm einen Besen und sagt ihm, dass er damit beginnen kann, den Boden zu fegen.
  • Uhr Diskrepanz:
    • Marty ist in Doc Browns Haus und glaubt, dass er pünktlich zur Schule kommt, nur um festzustellen, dass alle seine Uhren fünfundzwanzig Minuten langsam sind.
    • Doc Brown beweist Marty, dass die Zeitmaschine funktioniert, indem er Uhren mit einer Digitaluhr synchronisiert, die er an seinem Hund befestigt, und den Hund dann eine Minute in die Zukunft schickt. Als der Hund wieder auftaucht, ist seine Uhr eine Minute langsamer als die von Doc.
  • Nahe genug Zeitleiste: Da Marty seine Eltern zusammenbringen muss, sie aber nicht neu erstellen kann genau Umstände ihres ersten Treffens ändert er unwissentlich den Zeitplan. Im alten Jahr 1985 war George eine sanftmütige Bürodrohne, die 30 Jahre später immer noch von Biff gemobbt wurde, und Lorraine ist eine prüde Alkoholikerin, die in einer lieblosen Ehe gefangen ist. Dank Marty, der George Vertrauen schenkt und ihm und Lorraine hilft, sich als Menschen kennenzulernen, ist George in der neuen Zeitleiste ein erfolgreicher Autor, seine Beziehung zu Lorraine ist voller Leidenschaft und Leben (was einen Spillover-Effekt auf die Verbesserung der lebt auch), und ein demütiger Biff führt ein Autodetailgeschäft, während er sich dem viel erfolgreicheren George unterwirft. Als Marty Doc über den spektakulären Erfolg beim Tanz zu Doc informiert, deutet seine Reaktion darauf hin, dass Doc vermutet, dass dies passieren wird. Marty: Er [George] legte Biff mit einem Schlag aus. Ich wusste nie, dass er es in sich trägt. Er hat Biff nie in seinem Leben die Stirn geboten!
    Dokument: [besorgter Blick] ...Noch nie?
    Marty: Nein, warum, was ist los?
    [Doc hat aufgrund des bevorstehenden Blitzeinschlags keine Zeit für Erklärungen]
Es weist Doc auch darauf hin, dass die Veränderung des natürlichen Laufs der Zeit nicht die Katastrophe ist, die er befürchtet hatte, und er nimmt später auf und liest Martys Brief.
  • Clown Car: Biffs Schläger machen den Fehler, Reginald, einen der Starlighters, vor seinem Cadillac zu beleidigen, was Marvin und drei seiner Bandkollegen dazu bringt, aus dem Auto zu steigen.
  • Zufällige Sendung: Zu Beginn des Films wird Doc Browns Fernseher automatisch eingeschaltet, kurz bevor Marty eintrifft. Es zeigt eine Nachrichtensendung über den Diebstahl von Plutonium durch einige libysche Terroristen. Nachdem Marty angekommen ist, wird dem Publikum eine Kiste mit Plutonium unter einem Bett gezeigt, und später stellt sich heraus, dass die Terroristen das Plutonium gestohlen haben, in der Hoffnung, dass Doc Brown daraus eine Atombombe bauen würde.
  • Kampf-Pragmatiker: Marty hat kein Problem damit, Biff zu schlagen oder direkt durch Biffs Cabrio zu rennen, wenn er in die Ladefläche eines Dunglasters gerammt werden soll.
  • Komischerweise den Punkt verfehlen:
    • Es klingt zunächst, als sei Marty von der Zeitmaschine erstaunt. Dann fügt er den Satz hinzu: 'aus einem DeLorean?!' Marty: Willst du mir sagen, du hast einen gebaut? Zeitmaschine ... aus einem DeLorean?!
    • 1955, als Marty Doc sagt, wer er ist, während er den Gedankenleser benutzt: Marty: Doc, ich komme aus der Zukunft. Ich bin mit einer von Ihnen erfundenen Zeitmaschine hierher gekommen und brauche Ihre Hilfe, um ins Jahr 1985 zurückzukehren.
      Dokument: Mein Gott... Weißt du was das bedeutet? [ Schlagen ] Es bedeutet, dass dieses verdammte Ding funktioniert überhaupt nicht!
  • Vertrauensbildungsschema: Gespielt mit; Marty schmiedet einen Plan, um so zu tun, als würde er Lorraine ausnutzen, damit George eine falsche Rettung herbeiführen und sie küssen kann (nicht um Georges Selbstvertrauen an sich zu stärken, sondern um sie dazu zu bringen, sich zu verlieben und schließlich Martys Eltern zu werden).Biff wirft jedoch einen Spanner in the Works, indem er Marty von seinen Schlägern in einen Kofferraum sperren lässt und sich auf Lorraine zwingt. George stellt sich schließlich Biff entgegen und schlägt ihn nieder, und Lorraine verliebt sich in ihn wegen seines Mutes – anstatt George zu bemitleiden, wie sie es in der ursprünglichen Zeitleiste tat. Als Marty ins Jahr 1985 zurückkehrt, stellt er fest, dass George zu einem selbstbewussten Mann herangewachsen ist und das Leben ihrer ganzen Familie verbessert.
  • Künstliche Ungeschicklichkeit: Marty stolpert 'aus Versehen' mit Biff, als sie 1955 im Diner in Hill Valley sind.
  • Erfundener Zufall: Doc tippt am 5. November 1955 in die Zeitmaschine, an dem Tag, an dem er den Flux-Kondensator entwickelt hat. Marty kehrt schließlich zu diesem Tag zurück, der auch genau der Tag ist, an dem sich seine Eltern trafen. Es ist auch ein Glück für Marty, dass der Tanz, bei dem sich seine Eltern zum ersten Mal küssten und sich verliebten, stattfand, bevor der Blitz den Uhrturm traf, das einzige Mal, dass Marty und Doc wussten, wann und wo der Blitz einschlagen würde, und nicht danach. Ganz zu schweigen davon, dass sie nur kennt es, weil Marty an diesem Tag zufällig ein 'Save the Clock Tower'-Flyer überreicht wurde ?? dazu gehört auch eine Kopie eines Zeitungsartikels vom Tag des Blitzeinschlags; die er zufällig nur behalten hat, weil Jennifer sie benutzt hat, um ihre Telefonnummer für ihn aufzuschreiben, und zufällig beschließt, Doc zu zeigen, weil Doc das passiert sich die Mühe machen zu fragen, wie die Dinge zwischen ihm und seiner Freundin zu Hause sind...
  • Bequemer Slow Dance: 'Earth Angel', wo George und Lorraine sich küssen, kurz bevor Marty aus der Geschichte gelöscht wird.
  • Cooles Auto : Durchgesetzt mit dem DeLorean, zeigt das Seitenzitat, warum.
  • Cue the Falling Object : Nachdem Marty rückwärts fliegt, nachdem er einen großen Verstärker effektiv zerstört hat, indem er ihn zu hoch aufgedreht hat, bricht ein kleiner Teil des Verstärkers ab und fällt zu Boden.
  • Curse Cut Short : Einige TV-Fassungen beschwören diese Trope, wenn Marty ins Jahr 1955 zurückreist. Als Marty aus der Scheune fährt, schreit Peabody: 'Nimm das, du mutierter Hurensohn!' Während in einigen TV-Prints Peabodys Zeile zu 'Nimm das, du mutierter Sohn von a-' gekürzt wird. [Marty stürzt aus der Scheune]
  • Jungfrau in Nöten : Angerufen und dann direkt gespielt – Martys Plan ist es, einen Versuch der Vergewaltigung von Lorraine (seiner eigenen Mutter) zu inszenieren, damit George eingreifen und Lorraines Zuneigung gewinnen kann. Als Biff jedoch den inszenierten Vergewaltigungsversuch unterbricht und versucht, Lorraine tatsächlich zu vergewaltigen, liegt es an George, den Tag zu retten, was er tut, um ein noch besseres Ergebnis zu erzielen, denn die Demonstration der Behauptung gegen Biff war echt und hat für George Wunder gewirkt Selbstvertrauen.
  • Tanz der Romantik: George und Lorraine verliebten sich beim Tanz „Verzauberung unter dem Meer“.
  • Date Rape Averted: Invoked with Engineered Heroics, dann doppelt untergraben: Biff mischt sich in Martys und Lorraines Aktivitäten ein und George mischt sich schließlich in Biffs Versuch ein, Lorraine zu vergewaltigen.
  • The Day the Music Lied : Während der Höhepunkt-Zeitreise-Sequenz ist das Theme Music Power-Up zu hören, als Doc die Kabel an den Uhrenturm anschließen will... und wird unterbrochen, als Doc merkt, dass er nicht genug Kabel hat weil ein Teil davon unter einem abgebrochenen Ast steckt.
  • Todesblick:
    • Marty gibt Biff einen, nachdem er ihn davon abgehalten hat, George anzugreifen, indem er ihn stolpert – was fast sofort zu einem wird Oh Mist! als er merkt, dass Biff doppelt so groß ist wie er.
    • Strickland hat eine davon, kurz nachdem 'Calvin' 'Johnny B. Goode' beim Tanz beendet hat.
  • Verzögerter Ripple-Effekt: Marty hat eine Woche Zeit, um seine Eltern zusammenzubringen, bevor er aus der Existenz gelöscht wird.
  • Deliberate Values ​​Dissonance : Auch wenn es sich um einen familienfreundlichen Film handelt, scheut er sich nicht, den offenen Rassismus des Amerikas der 1950er Jahre darzustellen. Selbst Biffs offenkundige sexuelle Belästigung von Lorraine erregt nicht viele Augen.
  • Department of Redundancy Department: Der Grund, warum die 'Darth Vader'-Szene gekürzt wurde. In voller Länge sagt 'Vader' George, dass er sein Gehirn schmelzen wird, wenn er Lorraine nicht zum Tanz mitnimmt - Informationen, die George an Calvin weiterleitet die nächste Szene . Die Version im Film hat die Zeile 'Darth Vader from the Planet Vulcan', bevor am nächsten Tag zu George und Marty geschnitten wird.
  • Aliens vs Predator 2 Spiele
  • Nicht durchdacht: Marty & Docs Plan, Lorraine dazu zu bringen, sich in George zu verlieben, beinhaltet, dass Marty eine versuchte Vergewaltigung inszeniert, bei der George sich einmischt und sie 'rettet'. Als Marty jedoch klar wird, dass er Lorraine tatsächlich treffen muss, kann er sich nicht dazu durchringen und kann sie nur nervös fragen, ob sie 'parken' möchte. Dann gerät der Plan völlig durcheinander, als Lorraine nicht nur Ja sagt, sondern auch enthüllt, dass sie nach den Maßstäben der 1950er Jahre ein ziemlich rebellischer Teenager ist. Marty: Stört es Sie, wenn wir... für eine Weile parken?
    Lothringen: Das ist eine tolle Idee, ich würde gerne parken.
    Marty: Hä...?!
    Lothringen: Nun, Marty, ich bin fast 18 Jahre alt, es ist nicht so, als hätte ich noch nie geparkt.
  • Dies Wide Open: Subversion, gegen Ende.
  • Dirty Cop : Während Doc den Blitzableiter aufbaut, kommt ein Cop vorbei und fragt ihn, ob er eine Genehmigung für sein 'Wetterexperiment' habe. Doc sagt, dass er das tut und schnappt sich sofort seine Brieftasche. , was angesichts des heutigen Geldes von 443 US-Dollar sehr großzügig ist. (Angesichts des relativen Reichtums von Doc im Jahr 1955, der relativen Armut von Doc im Jahr 1985 und der allgemeinen Haltung von Doc zu jedem Zeitpunkt in der Geschichte hat er im Laufe der Jahre möglicherweise viel Geld dafür ausgegeben.)
  • Disney Death: Doc Brown in der überarbeiteten Timeline.
  • Abgelenkt von den Sexy : Marty McFly wird von sexy Frauen abgelenkt... während seine Freundin Jennifer direkt neben ihm steht. Sie scheint sich jedoch nicht allzu sehr darum zu kümmern, dreht einfach sein Gesicht wieder zu ihr.
  • Diving Save: Marty stößt George aus Versehen aus dem Auto von Lorraines Vater.
  • Dramatischer Munitionsmangel: Nachdem einer der libyschen Terroristen Doc Brown niedergeschossen hat, versuchen sie als nächstes, Marty zu erschießen, nur damit ihre Waffe nicht feuert. Es ist nicht klar, ob die Waffe klemmt oder keine Munition mehr vorhanden ist oder beides. Man hört den Libyer sagen „Verdammte sowjetische Waffe“, was darauf hindeutet, dass es am Design der Waffe lag.
  • Draw Aggro: Doc läuft in die Sicht der Terroristen und versucht auf sie zu schießen, um ihre Aufmerksamkeit von Marty abzulenken. In der ursprünglichen Zeitleiste kostet es ihn sein Leben.
  • Dysfunktionale Familie: Die gesamte McFly-Familie, aber besonders George und Lorraine zu Beginn des Films.
  • Seltsamkeit der frühen Ratenzahlung:
    • Ein prominenter Handlungspunkt in den Fortsetzungen ist, dass Marty es sehr ablehnt, als 'Huhn' bezeichnet zu werden, und dass diese Beleidigung verwendet werden kann, um ihn zu rücksichtslosen Dingen zu manipulieren. Diese Charaktereigenschaft taucht im ersten Film nie auf, obwohl es einen kleinen Moment gibt:
    [Nachdem sie Lorraine gesagt hat, dass sie nicht trinken soll]
    Lothringen: Jeder, der jemand ist, trinkt.
    [Marty nimmt einen Schluck aus der Flasche]
    • Der DeLorean muss 88 Meilen pro Stunde erreichen und diese Geschwindigkeit dann einige Sekunden lang aufrechterhalten, bevor er rechtzeitig fährt. In allen zukünftigen Raten beginnt die Zeitreise in dem Moment, in dem das Auto die erforderliche Geschwindigkeit erreicht, möglicherweise aufgrund der Verwendung von Mr. Fusion als Stromquelle anstelle von Plutonium (was dies auch zum einzigen Fall in der Franchise macht, in dem letzteres wahr ist ).
  • Frühe Persönlichkeitsmerkmale: Martys Onkel Joey sitzt 1985 im Gefängnis. Als Marty ins Jahr 1955 zurückkehrt, sieht er Onkel Joey als Baby. Es stellte sich heraus, dass der kleine Onkel Joey es liebt, in seinem vergitterten Laufstall zu sein und weint, wenn er herausgenommen wird.
  • Leicht zu vergeben: Während Biff in der veränderten Zeitleiste zu einem harmlosen, begierigen Gentle Giant geworden zu sein scheint, der kaum als der Tyrann zu erkennen ist, der er einmal war, scheinen sowohl George als auch Lorraine bemerkenswert nachtragend zu sein, wenn er es versucht töten ihren Freund und vergewaltigen Lorraine.
  • Alleine zu Mittag essen: George im Jahr 1955 neigt dazu, allein in der Cafeteria zu essen und sich darauf zu konzentrieren, seine Ideen für ein Science-Fiction-Buch auf Papier zu schreiben.
  • Temporale Notverschiebung: Nachdem er gesehen hat, wie die libyschen Terroristen Doc Brown erschießen, befindet sich Marty McFly als nächstes in der Schusslinie und muss mit der neu fertiggestellten DeLorean-Zeitmaschine fliehen - die von 1985 bis 1955 reist.
  • Engineered Heroics: Subverted: Martys Plan, George und Lorraine zusammenzubringen, geht schief und erfordert, dass George ein echter Held ist. In der Novelle macht sich George Sorgen, dass Biff an dem Plan beteiligt war und vorgetäuscht hatte, KO geschlagen zu werden, bis Marty bestätigt, dass Biff es ernst meinte.
  • Eskimos sind nicht real:
    • 1985 kandidiert Goldie Wilson zur Wiederwahl als Bürgermeister von Hill Valley. Als Marty 1955 sieht, dass Goldie der Busboy bei Lou ist, bringt er ihn auf die Idee, Bürgermeister zu werden. Goldies Arbeitgeber, der Besitzer des Cafés, spottet über die Idee eines „bunten Bürgermeisters“. Vor 1955 gab es eine Reihe von afroamerikanischen Bürgermeistern, wobei darauf hingewiesen werden sollte, dass diese Bürgermeister kleine ländliche Grenzstädte beaufsichtigten, und es dauerte bis zu den Wahlen von Richard B. Hatcher aus Gary, Indiana und Carl B. Stokes im Jahr 1967 von Cleveland, Ohio, dass es afroamerikanische Bürgermeister gab, die große Städte regierten.
    • Doc glaubt zunächst nicht, dass ein Schauspieler wie Ronald Reagan Präsident werden könnte.
  • Charaktermusik etablieren: Als wir Marty McFly zum ersten Mal sehen, betritt er das Labor von Doc Brown, schließt seine Gitarre an und beginnt mit dem Shredden. Dies etabliert ihn schnell als entspannten, durchschnittlichen Teenager.
  • Alles ist besser mit Kühen: Nachdem Marty 1955 endet, trifft er auf eine Vogelscheuche und stürzt dann in die Scheune, in der die Kühe von Old Man Peabody leben.
  • Evil Redhead: Dixon, der gackernde Punk, der Georges Tanz mit Lorraine unterbricht.
  • 'Heureka!' Moment: Marty hat einen, als er den Flyer liest, den ihm die Frau gegeben hat, die sich für die Rettung des Uhrenturms einsetzt, und erkennt, dass der Blitz genutzt werden kann, um der Zeitmaschine genug Energie zu geben, um sie ins Jahr 1985 zurückzusenden.
  • Genaue Worte: George wird nicht versuchen, Lorraine zum Tanz zu bitten, indem er Marty sagt, 'weder du noch sonst jemand auf diesem Planeten wird mich dazu bringen, meine Meinung zu ändern.' In dieser Nacht gibt Marty vor, 'Darth Vader' zu sein, ein 'Außerirdischer vom Planeten Vulkan'.
  • Expo Speak Gag : Doc behandelt das Zusammenbringen von George und Lorraine auf eine Art und Weise, wie jemand, der eine Naturdokumentation erzählt, und beschreibt den Schultanz als 'rhythmisches zeremonielles Ritual'.
  • Face Plant : Als Marty mit 1955!Lorraine Smalltalk macht, ruft Lorraines Mutter sie zu Boden, was Lorraine dazu bringt, sich zu wehren, um zu vermeiden, dass Marty in ein Szenario mit ausgezogener Hose gerät. Dies ist das Ergebnis.
  • Fehlstart : George, mit Lorraine im Jahr 1955. Es sollte normal untergehen, bis Marty George aus dem Weg schubste, als er von einem Auto angefahren wurde.
  • Fan Disservice: Ein süßes, schönes junges Mädchen ist verzweifelt in dich verknallt. Das wäre (von einigen Ausnahmen abgesehen) der Traum eines jeden Mannes. Die Tatsache, dass sie auch deine zukünftige Mutter ist... nicht so sehr.
  • Füße zuerst Einführung: Marty. Sein Gesicht sieht man erst, als er anderthalb Minuten später seine Sonnenbrille abnimmt.
  • Erster Kontakt Farmer: Marty stürzt bei seiner Ankunft im Jahr 1955 gegen eine Kiefer, eine Vogelscheuche und eine Scheune. Er kriecht aus dem DeLorean und versucht, sich bei Farmer Peabody zu entschuldigen. Er trägt jedoch einen Strahlenschutzanzug und der Sohn des Farmers hat das Auto bereits als Raumschiff identifiziert, so dass er nur um sein Leben fahren muss, als Farmer Peabody seine Waffe greift.
  • Erster Kuss: George und Lorraine haben ihren während des Enchantment Under The Sea Dance, während die Band 'Earth Angel' spielt. (Marty muss für ein Bandmitglied einspringen, das sich die Hand verletzt hat, um sicherzustellen, dass es passiert).
  • Fünf-Sekunden-Vorschau: Es gibt eine Aufnahme der Zeitschaltkreisanzeige des Delorean, kurz bevor Marty 88 Meilen pro Stunde erreicht und in der Zeit zurückreist, was einen ziemlich guten Hinweis darauf gibt, was als nächstes passieren wird.
  • Florence Nightingale Effekt: Lorraine verliebte sich in George, nachdem ihr Vater ihn mit seinem Auto angefahren hatte. Marty ersetzt versehentlich seinen Vater in ihrer Zuneigung, als er George aus dem Weg schubst. Marty ist natürlich damit nicht einverstanden und macht sich unabsichtlich immer noch attraktiver für sie. Besonders nachdem er sie in der Schulküche vor Biff verteidigt hat. Doc nennt die Trope beim Namen, um Marty zu erklären, was los ist.
  • Vorausdeutung :
    • Zu Beginn des Films sehen Jennifer und Marty einen schwarzen 4x4-Pickup und Marty sagt, wie toll es wäre, damit zum See zu fahren. Am Ende des Films, nachdem Marty die Geschichte verändert hat, entdeckt er, dass seine Familie jetzt denselben Truck besitzt und es ihnen gut geht, dass er und Jennifer ihn zum See fahren.
    • 1955 Doc kommentiert, dass Martys Foto von 1985 offensichtlich eine Fälschung ist, da der Kopf seines Bruders abgeschnitten wurde.
    • Eine der Uhren zu Beginn des Films zeigt einen Mann, der am Minutenzeiger hängt (oberflächlich eine Hommage an Harold Lloyd im Höhepunkt des Sicherheit zuletzt! ). Doc hängt später gegen Ende des Films an der Uhrturmfront. Außerdem sind die Uhren langsam, da Marty davon erzählt wird, was darauf hindeutet, dass er später in der Zeit zurückreisen wird.
    • Martys Skateboard stößt zu Beginn in eine Plutoniumkiste, als Marty die Garage betritt.Wie später bekannt wurde, hatte Doc es den Libyern gestohlen, die ihn später erschossen haben. Zuvor wurde Docs Fernseher automatisch eingeschaltet, der die Nachrichten über einen gestohlenen Plutoniumkoffer zeigt.
    • Marty nimmt 1985 auf dem Weg zur Schule eine Mitfahrgelegenheit auf einem Jeep. Dasselbe tut er später im Jahr 1955, als er von Biff und seinen Schlägern über den Stadtplatz gejagt wird.
    • Folgender Austausch zu Beginn: Strickland: Lassen Sie mich Ihnen jetzt einen kostenlosen Ratschlag für einen Cent geben, junger Mann. Dieser sogenannte Dr. Brown ist gefährlich. Er ist ein echter Spinner. Wenn du mit ihm rumhängst, wirst du in große Schwierigkeiten geraten. [...] In der Geschichte von Hill Valley hat kein McFly jemals etwas gebracht!
      Marty: Ja, die Geschichte wird sich ändern.
    • Biff im Jahr 1985 sagt Marty, er solle Lorraine für ihn begrüßen, mag wie ein ungeschickter Versuch erscheinen, nett zu sein, aber es soll vorwegnehmen, dass Lorraine in ihren besseren Tagen sehr gut aussah und dass Biff einen Schurkenschwarm auf sie hat.
    • Lorraine sagt beim Abendessen zu ihren Kindern: „Ich finde es schrecklich. Mädchen jagen Jungen. Als ich in deinem Alter war, habe ich nie einen Jungen gejagt, keinen Jungen genannt oder... mit einem Jungen in einem geparkten Auto gesessen...' In Anbetracht ihres Verhaltens um Marty im Jahr 1955...
    • Als Marty für die Battle of the Bands abgelehnt wurde, sagt er: 'Ich werde nie vor irgendjemandem spielen...' Ratet mal, was Marty beim Tanz 1955 macht?
    • Während sie sich daran erinnert, wie sie sich kennengelernt haben, hat Lorraine keine Ahnung, was George tat, als er vom Auto ihres Vaters angefahren wurde. Sie vermutet, es war Vogelbeobachtung aber er bestätigt dies nicht. Später erfährt Marty aus erster Hand, was er war Ja wirklich zu tun war etwas anderes als Vogelbeobachtung.
    • Die McFly-Familie sieht sich die Folge von . an Die Flitterwochen wo 'Ralph sich als der Mann aus dem All verkleidet'. Die Familie Baines sieht sich 1955 dieselbe Episode an, als Marty bei ihnen ist. Es führt auch dazu, dass Marty für einen 'Mann aus dem Weltraum' gehalten wird, zunächst vor den Peabodys, als Marty 1955 zum ersten Mal ankommtund später, als er in Georges Schlafzimmer auftaucht, um ihn zu zwingen, Lorraine zum Tanz mitzunehmen.
    • Doc erinnert sich auf dem Parkplatz der Twin Pines Mall daran, wie Old Man Peabody das Gebiet besaß, auf dem das Einkaufszentrum gebaut wurde. Marty begegnet ihm und seiner Familie bei seiner ersten Ankunft im Jahr 1955, und während der Begegnung mit den Peabodys läuft Marty über eine der beiden Kiefern. Zuerst war es die Twin Pines Mall, aber am Ende des Films ist es die Lone Pine Mall. Außerdem bemerken die Zuschauer dies möglicherweise zunächst nicht aufgrund der angespannten Emotionen der Szene (Marty rast anscheinend vergeblich, um Docs Leben zu retten) oder könnte es einem lustigen Vordergrundereignis zuschreiben, aber es deutet darauf hin alles Marty hat 1955 sogar eine unschuldige Kiefer heruntergefahren, hat 30 Jahre später Wirkung gezeigt.
    • Als Marty das Jahr 1955 erreicht und die Straße vor dem Kino auf dem Stadtplatz überquert, wird er fast von einem Auto angefahren. Ratet mal, was ein paar Szenen später passiert?
    • Nach der Verfolgungsjagd um den Marktplatz sagt Lorraine Marty, dass ein Mann für sich selbst einstehen sollte, um die Frau, die er liebt, zu beschützen. George tut genau dies später in der Nacht des Tanzes und stellt sich zum ersten Mal in seinem Leben gegen Biff, um Lorraine zu retten.
    • Als Marty versucht, Doc von den Terroristen zu erzählen, widerspricht Doc, indem er sagt, dass niemand zu viel über seine eigene Zukunft wissen sollte. Als er sagt: 'Wir haben uns schon verabredet...' ist über seiner rechten Schulter ein Mann auf dem Fahrrad zu sehen, der einen weißen Hut trägt,sein zukünftiges Ich aus dem zweiten Film.
    • Als Marty Doc gegen Ende erzählt, dass er seinen Vater noch nie in seinem Leben gegen Biff aufgestanden hat, ist Docs Besorgnis geweckt. Scharfe Zuschauer können darauf hinweisen, dass das Jahr 1985, zu dem Marty zurückkehren wird, in bemerkenswerter Weise möglicherweise nicht ganz dasselbe ist ...
    • Als Doc den Brief zerreißt, den Marty an sein zukünftiges Ich geschrieben hat, steckt er die Stücke in seine Tasche, anstatt sie wegzuwerfen.
    • Als Marty und Doc den Plan testen, Marty zurückzuschicken, fährt der Testwagen nach einem Stromschlag durch das Kino am Ende des Blocks. Ratet mal, was passiert, wenn Marty ins Jahr 1985 zurückkehrt.
  • Vergessener gefallener Freund: Invertiert; Doc wird in einer der ersten Szenen des Films getötet. Als er herausfindet, dass er in der Vergangenheit ist, ist Marty davon besessen, dies zu verhindern.
  • Ehemalige Teenie-Rebellin: Lorraine hat eine sehr prüde Einstellung zur Teenager-Sexualität als Eltern und schaut auf Jennifer herab, die Marty zweimal an einem Abend anruft. Marty erfährt jedoch aus erster Hand, dass seine Mutter als Teenager Zigaretten rauchte, Alkohol trank und mit Jungen in geparkten Autos herumalberte. Und im Grunde verfolgte sie den Jungen, den sie mochte, halb und verfolgte ihn nach Hause. Aber wenn man bedenkt, wie es in dieser Zeit für sie gelaufen ist, macht es Sinn Warum sie wäre so prüde.
  • Aus Mangel an einem Nagel:
    • Konversiert. Lorraine sagt Linda und Marty zu Beginn, dass keiner von ihnen (einschließlich Dave, der früher in der Szene abgereist war) geboren worden wäre, wenn ihr Vater George nicht mit dem Auto angefahren hätte.
    • Während die meisten Nägel (dieses Mal) vermieden werden, ist es erstaunlich, was ein Moment der Tapferkeit und ein einziger Schlag in das Gesicht eines Tyrannen bewirken können ...
    • Eine kleine aber, Twin Pines Mall wird zur Lone Pine Mall.
  • Freeze-Frame-Bonus: Im ersten Film hat 1955-Doc nicht weniger als vier separate Uhren (eine ist sogar als Uhr in sein Clocktower-Modell eingebaut).
    • In der Eröffnungsszene, als Marty bei Doc auftaucht, zeigten alle Uhren die Zeit um 7:53 Uhr an. , als Marty sein Skateboard zur Seite schiebt.
  • Fridge Brilliance: Tritt 1955 im Universum auf, kurz vor Martys Ankunft. Doc hing eine Uhr in seiner Toilette, als er ausrutschte und hinfiel und mit dem Kopf gegen das Waschbecken schlug. Dokument: Und als ich zu mir kam, hatte ich eine Offenbarung. Eine Vision! Ein Bild in meinem Kopf. Ein Bild von Das! Diese macht Zeitreisen möglich: der Flux Capacitor!
  • From the Mouths of Babes: 'Es ist bereits in menschlicher Form mutiert! Erschieß es!'
  • Spaßhassender konfiszierender Erwachsener: Strickland. Sein Name ist wahrscheinlich ein Insider-Witz über das Wort strikt .
  • Lustiges Hintergrundereignis:
    • Stella nimmt Miltons Waschbärhut immer wieder ab, während Marty die Umgebung des Esszimmers der Baines in Augenschein nimmt.
    • Als Biff sagt 'Mach wie ein Baum... und verschwinde hier', dreht einer seiner Schläger seinen Kopf zu ihm und seine Augenbrauen versuchen langsam bis zu seinem Haaransatz zu kriechen.
    • Der Saxophonist des Starlighter scheint Martys Übergang in den Heavy Metal während Johnny B Goode tatsächlich zu genießen und schafft es, bis zum Ende mit ihm mitzuhalten (wenn selbst er ungläubig zusieht).
    • In Lorraines Schlafzimmer, als Marty damit kämpft, seine Jeans anzuziehen, ist Lorraine im Spiegel zu sehen, kurz bevor sie aus der Tür rennt – ihr Gesicht beim Anblick von Marty in seinen Calvin Kleins ist ziemlich freizügig.
  • Gadgeteer's House: Der Film beginnt im Haus von Dr. Emmett Brown, wo sein Wecker eine Maschine auslöst, die automatisch das Frühstück für ihn und seinen Hund Einstein zubereitet. Da Doc seit ein paar Tagen nicht zu Hause ist, ist seine Küche ein Durcheinander von ungegessenem Frühstück.
  • Gale-Force Sound: Marty schließt eine E-Gitarre an einen lächerlich riesigen Lautsprecher an. Er spielt einen einzelnen Akkord und wird vom Klang physisch nach hinten geschleudert (der Lautsprecher wird dabei zerstört).
  • Garage Band: Marty McFlys Band, die Pinheads, die für den Battle of the Bands-Wettbewerb vorsingen. Prüfungsrichter: Halten Sie es, Leute. Ich fürchte, du bist einfach zu laut.
  • George Lucas Veränderte Version: Ursprünglich wurde dies als eigenständiger Film veröffentlicht und das Ende war nur ein Fall, wenn And the Adventure Continues . Der Text 'Wird fortgesetzt' wurde später in den Video-Releases hinzugefügt, bevor er auf der DVD-Release entfernt wurde.
  • Vornamen-Enthüllung: Einer der schwarzen Musiker, der sich versehentlich in die Hand geschnitten hat, heißt Marvin. Keine große Sache. Aber als wir erfahren, dass er mit vollem Namen Marvin Berry heißt und mit seinem Cousin Chuck Berry telefoniert, dann plötzlich... ist eine große Sache.
  • God Guise: Marty verwendet seinen Strahlungsanzug und die Walkman-Stereoanlage, um sich als 'Darth Vader' aus 'The Planet Vulcan' zu verkleiden. Er erschreckt George und droht, sein Gehirn zum Schmelzen zu bringen, wenn er Lorraine nicht zum Schultanz mitnimmt.
  • Großvater-Paradoxon: Marty erschafft aus Versehen einen, nicht indem er seinen eigenen Großvater tötet, sondern indem er den Platz seines Vaters als Objekt der Zuneigung seiner Mutter einnimmt. Sein Ziel im Film, die Aufmerksamkeit seiner Mutter auf seinen Vater zu lenken, um sich und seine Geschwister vor der Nichtexistenz zu retten.
  • Grew a Spine: George lässt sich nicht länger schikanieren, nachdem er Biff geschlagen hat. Als Dixon versucht, mit Lorraine zu tanzen, ist George zunächst unsicher, was er tun soll, aber als es so aussieht, als wäre Marty erledigt und kurz vor dem Aussterben... George: Entschuldigung! [schiebt Dixon nach unten und nimmt sein Mädchen zurück]
  • Angriff auf Titan-Fanfic-Aufnahmen
  • Schwerer Flaschenschaden: Während der Skateboard-Verfolgung werfen Biffs Kumpanen Flaschen auf Marty.
  • Grumpy Old Man: Sam Baines ist wirklich nicht so glücklich darüber, dass Marty vor sein Auto springt. Eine jüngere Version von einem, da er erst 45 ist, sich aber trotzdem wie ein mürrischer alter Mann benimmt.
  • Im Nachhinein härter: Im Universum. 1955 Doc freut sich sehr, dass er eines Tages die Chance haben wird, in die Zukunft zu reisen. Marty ist sehr beunruhigt, als er das sagt: Soweit er weiß, haben ihn die Terroristen in der Anfangssequenz getötet und hatten nie die Möglichkeit, die Maschine selbst zu benutzen.
  • Have a Gay Old Time : Aus einer gelöschten Szene: Marty: Ich meine, Gott, ich kann nicht glauben, dass ich tatsächlich meine eigene Mutter aufspüren werde. Weißt du, so etwas könnte mich dauerhaft vermasseln. Was? Was ist, wenn ich in die Zukunft zurückkehre und am Ende... Fröhlich ?
    Dokument: Warum sollte nicht bist du glücklich?
  • The Heavy: Marty zurück ins Jahr 1985 zu bringen ist ein großes Problem, aber das kann er nicht wirklich kontrollieren; Alles, was Marty wirklich tun kann, ist, sich hinzusetzen und bis zum nächsten Gewitter zu warten. Biff Tannen hingegen ist eine weitaus persönlichere Bedrohung, da sein Mobbing von Martys Vater George sehr gut dazu führen könnte, dass Marty aus der Existenz gelöscht wird.
  • Jetzt geht das schon wieder los! : Das Ende sollte dieser Trope sein, da sie nie irgendwelche Fortsetzungen geplant hatten. Das Hauptproblem des Films (dass Marty sich aus Versehen aus der Geschichte löschte) resultierte daraus, dass er die Zeitmaschine benutzte; Gerade als alles perfekt ist, kommt Doc und bringt sie wieder hinein.
  • Heroisches Opfer: Doc lenkt die Aufmerksamkeit der Libyer, um Marty Zeit zum Laufen zu geben, und wird dafür erschossen.
  • Heuchlerischer Humor:
    • Als Marty mit seinem zukünftigen Vater George den Plan bespricht, Lorraine beim Tanz „Enchantment Under The Sea“ zu umwerben, während George Wäsche wäscht, erwähnt Marty, dass er Lorraine „ausnutzen“ wird, um sie wütend auf ihn und George zu machen. Ein ... halten Gut , fragt ihn 'Du meinst, du wirst sie anfassen...?'. Marty ruft aus nicht und dann packt den BH und wirft ihn auf den Boden .
    • Vergleichen Sie Biffs wiederholten 'Sei nicht so leichtgläubig, McFly'-Streich mit Martys 'Whoa, whoa, Biff, was ist das?' Taktik im Restaurant. Es muss eine Generationensache sein, denn Biffs Enkel scheint die Irreführung erkannt zu haben.
  • „Ich weiß, was wir tun können“ Schnitt: Marvin Berry erklärt, dass der Schultanz offiziell vorbei ist – es sei denn, Marty „weiß es“. jemand Wer kann Gitarre spielen?' Schnitt zu Marty auf der Bühne.
  • Ich bin Mr. [Zukünftige Popkultur-Referenz] :
    • Lorraine denkt, dass Martys Name 'Calvin Klein' ist, da 'er auf seiner Unterwäsche steht'. Marty sagt, er heiße Marty, aber Lorraine (und Biff, wenn Teil II ist alles, was man sich vorstellen kann), denkt, er heiße 'Calvin Marty Klein'.
    • „Mein Name ist Darth Vader! Ich bin ein außerirdisch vom Planeten Vulkan!'
  • Improvisierter Blitzableiter: Doc Brown nutzt den Clock Tower als Blitzableiter, um die 1,21 Gigawatt Strom zu gewinnen, die der DeLorean braucht, um in die Zukunft zurückzukehren.
  • Improvisierte Zipline: Doc Brown verwendet das am Uhrenturm befestigte Hochleistungs-Elektrokabel als Leine, um schnell den Boden zu erreichen und eine Unterbrechung in der Leine zu beheben.
  • Inzest ist relativ: Parodie, dass Marty zwar weiß, wer Lorraine wirklich ist, aber keine Ahnung von seiner wahren Identität hat. Zum Glück für Marty vergleicht Lorraine seinen Kuss mit dem Kuss ihres Bruders.
  • Unsicherer Protagonist, arroganter Antagonist: Word of God beschreibt Marty McFly 1955 als unterstützenden Protagonisten seines zukünftigen Vaters George, als Marty dem extrem willensschwachen George beibringt, sich gegen Biff Tannen zu stellen.
  • Trotz Nagel: Gespielt. Der neue 1985 ist in den meisten Punkten identisch... aber nicht ganz. Die Familie McFly ist anders geworden, Biff Tannen ist anders geworden, Hill Valleys Einkäufe werden jetzt im Einsam Pine Mall und natürlich Chuck Berry hatten die Idee zu 'Johnny B. Goode' von einem Sample, das er bei einem Telefonat von seinem Cousin Marvin belauscht hatte.
  • Ironisches Echo: 1985 sagt Marty zu Doc, dass 'Sie nicht einfach in einen Laden gehen und kaufen' Plutonium! ' 1955 sagt Doc zu Marty: 'Ich bin sicher, 1985 ist Plutonium in jeder Drogerie um die Ecke, aber 1955 ist es ein bisschen schwer zu bekommen!'
  • Darüber sollte ich ein Buch schreiben:
    • Und tatsächlich tut George das, basierend auf 'Darth Vader vom Planeten Vulcan', der ihn 1955 nachts besuchte. Man hofft, dass Gene Roddenberry und George Lucas nicht verklagt haben (oder George es möglicherweise ausdrücklich vermieden hat, den richtigen Namen seines 'Alien'-Peinigers herauszufordern aus Angst).
    • In der Novelle, während Marty Doc besucht, nachdem er Georges Haus zum ersten Mal besucht hat, bemerkt Doc: 'Wenn du zurückkommst, könntest du vielleicht einen Film daraus machen.'
  • Es wird sich nie durchsetzen:
    • Doc Brown 1955 über die Idee von Ronald Reagan als Präsident 1985: „Ronald Reagan? Das Darsteller ? Wer ist dann Vizepräsident? Jerry Lewis ?'.
    • Biffs Gang auf Martys Daunenjacke: „Hey, Biff, hol dir eine Ladung Rettungsring von diesem Kerl! Dork denkt, er wird ertrinken!'
    • Diner-Besitzer Lou über die Ambitionen von Hausmeisterin Goldie Wilson, für das Bürgermeisteramt zu kandidieren: „Ein farbiger Bürgermeister? Das wird der Tag sein.'
  • Es funktioniert besser mit Kugeln: Docs Colt Single Action Army Revolver feuert nicht, weil er ihn nicht geladen hat.
  • Ich war ein ziemlicher Hingucker: Lorraine zu Beginn des Films.
  • Jerkass hat einen Punkt: So schmerzhaft es auch ist, einem Idioten wie ihm Recht zu geben, Biff liegt nicht falsch, wenn er sagt, dass Georges Versicherung die Schäden an Georges Auto decken sollte. Immerhin, George tat geben Sie Biff die Erlaubnis, und es fällt George irgendwie auf, dass er jemandem, der so nachlässig wie Biff ist, erlaubt hat, sein Auto zu benutzen.
  • Wams:
    • Biff, offensichtlich, sowohl 1985 als auch möglicherweise 1955 als Teenager. Bis George ein Paar heranwächst und ihn KO schlägt.
    • Auch Sam Baines, Martys zukünftiger Großvater, hat Hinweise darauf. Er ist mehr daran interessiert, einen neuen Fernseher einzurichten, als mit dem Rest der Familie zu Abend zu essen (obwohl er sie mit dem Fernseher verbindet, sobald er in Gang kommt). Er nennt Marty auch hinter seinem Rücken einen Idioten, obwohl er ihn gerade erst kennengelernt hat, und warnt Lorraine, dass er sie verleugnen wird, wenn sie ein Kind hat, das sich so verhält.
  • Einfach weiterfahren: Wird als einmaliger Scherz verwendet, als Marty aus Old Man Peabodys Farm entkommt und den Eingang zur Baustelle für Lyons Estate betritt (die nächsten Winter den Spatenstich macht). Nachdem sie versucht hat, ein vorbeikommendes Paar mittleren Alters zu fragen, wo er war, gerät die Frau ins Ausflippen, tippt ihrem Mann schnell auf die Schulter und schreit „HÖREN SIE NICHT AUF, WILBER! DRIIIIIIIVE!!!' Marty muss dann die Werbetafel für die neue Entwicklung nutzen, um den DeLorean zu verstecken.
  • Der Schlüssel ist hinter dem Schloss: Marty wird zusammen mit den Schlüsseln zum Kofferraum in einen Kofferraum gesperrt.
  • Schlüssel unter der Fußmatte: Doc Brown ist nicht besonders sicherheitsbewusst.
  • 'Kick Me' Prank: George ist das Opfer eines in der Schule. Seine Klassenkameraden gehorchen dem Schild begeistert, bis ein unbeeindruckter Strickland es ihm vom Rücken reißt.
  • Kid from the Future: Marty, obwohl seine Eltern nichts über ihn wissen. Lorraine ist wegen seiner unbekümmerten Haltung (und des 'Florence Nightingale-Effekts') in ihn verliebt und George denkt zunächst, er sei ein aufdringlicher Pest, der ihm ständig folgt.
  • Zu spät zur Schule: Marty, zum vierten Mal in Folge. Er sagt sogar: ‚Verdammt! Ich komme zu spät zur Schule!', bevor er auf Doc auflegte. Er wird immer noch von Strickland erwischt.
  • Lass uns gefährlich werden! : Stolpernder verärgerter Doc, als er sieht, dass er aus Versehen den Stecker gezogen hat andere Ende des Kabels, saugt es auf und zieht mitten im Sturm Seilrutschen vom Uhrturm.
  • Die Luft aus der Band lassen: Das passiert in dem Moment, in dem Biff wütend hereinmarschiert, um George aus dem Diner zu werfen. Anscheinend hatte jemand im Raum ein gutes Gefühl für dramatische Spannung, um die Jukebox dabei aus der Steckdose zu ziehen genau Moment.
  • Lassen Sie uns nie wieder darüber sprechen: George hat seine Meinung geändert und bittet Marty um Hilfe, um mit Lorraine auszugehen. Was hat ihn dazu gebracht, seine Meinung zu ändern? Ein Besuch von Darth Vader vom Planet Vulcan! Marty schlägt vor, diese besondere Wendung der Ereignisse für sich zu behalten. Marty: Behalten wir dieses hirnschmelzende Zeug einfach für uns, OK?
    George: Oh ja ja...
  • Wie Eltern, wie Ehepartner: Lorraines Vater Sam ist vom Fernsehen genauso besessen wie ihr Ehemann George 1985.
  • Sichtbarer Name: Lorraine glaubt, dass Marty 'Calvin Klein' heißt, weil er diese Unterwäschemarke trägt.
  • Kleines 'Nein': Marty hat ein kaum hörbares, als er am Ende des Films über Docs 'Tod' weint.
  • Living Prop: Dave und Linda existieren im Grunde nur, damit das Foto, das Marty hat, visuell die Welleneffekt-Ergebnisse von Lorraine und George zeigen kann, die nie zusammenkommen, ohne Marty tatsächlich zu beeinflussen (zumindest bis zum Ende).
  • Blick hinter dich : Nachdem Marty Biff in Lous Cafe gestoßen hat, ist Biff dabei, seine Lichter auszuschalten, als Marty nonchalant über Biffs Schulter zeigt und sagt: 'Whoa, whoa, Biff... was ist das?' Biff dreht sich um, um nachzusehen, und als er sich umdreht, schlägt Marty ihm ins Gesicht und rennt darauf zu.
  • Luke, Du bist mein Vater: Marty weiß, dass George und Lorraine seine Eltern waren, aber er tut sein Bestes, um es ihnen nicht zu sagen, da es seine Zukunft verändern würde. Es gibt ein paar Fälle, in denen er sie versehentlich als seine Eltern bezeichnet, bevor er zurücktritt und sie beim Namen nennt.
  • Malzladen: Lou's Diner.
  • Mamas Baby, Papas Baby: Besprochen. Als Marty und Doc beobachten, wie George im Flur buchstäblich herumgetreten wird, schlägt Doc vor, dass Marty adoptiert wurde.
  • Manly Tears: Marty gegen Ende des Films. Nachdem er gesehen hat, wie sein Freund Doc einmal getötet wurde, betet Marty jetzt, dass Doc seinen Brief liest und Vorkehrungen trifft, damit er nicht ein zweites Mal getötet wird. Marty kommt gerade rechtzeitig, um zu sehen, wie die Libyer Doc erneut erschießen. Marty rennt zu ihm und findet Doc bewusstlos vor. Das Schlimmste annehmend, beginnt er zu schluchzen. Wir finden jedoch heraus, dass Doc in Ordnung ist.
  • Massive Numbered Siblings: 1955 gibt es fünf Baines-Geschwister, möglicherweise mindestens ein weiteres, seit Stella schwanger ist.
  • Messe 'Oh, Mist!' : Biffs Gang kurz vor dem Zusammenstoß mit dem Mistwagen: 'SHIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIT !!'
  • Sinnvolles Echo: Zwei Austausche im Abstand von dreißig Jahren zeigen, dass die Dinge zwischen George und Biff immer gleich waren.
    • 1985, George und Biffs Gespräch, nachdem Biff ein Auto zerstört hatte, das George ihm geliehen hatte: Steak: Hey, hast du meine Berichte fertig?
      George: Nun, dachte ich mir, da sie erst am Montag fällig waren. . .
      Steak: [spielt Georges Kopf wie ein Bongo] Hallo? Hallooooooo?! Irgendjemand zuhause?! Denk nach, McFly! Denken! Ich muss Zeit haben, sie neu abzutippen. Weißt du, was passieren würde, wenn ich einreiche? meine Berichte in Ihre Handschrift? Ich werde gefeuert. Du würdest nicht wollen, dass das passiert, oder?
      [George zögert; Biff zieht Georges Krawatte an]
      Steak: Würdest du?
      George: Nein, natürlich nicht, Biff. Ich würde nicht wollen, dass das passiert. [Biff bedient sich ein paar Kaugummis] Jetzt schau, ich werde diese Berichte bis heute Abend fertigstellen, und ich werde sie morgen als erstes durchgehen. Gut?
      Steak: Nicht zu früh. Ich schlafe am Samstag. [gesten nach unten] Oh, McFly, dein Schuh ist nicht gebunden.
      [George sieht nach unten, Biff tippt auf Georges Nase]
      Steak: Sei nicht so leichtgläubig, McFly...
    • Marty betritt Lou's Diner 1955 und nachdem Lou ihm eine Tasse Kaffee reicht, schwenkt die Kamera, um zu zeigen, dass Marty neben George sitzt, der damit beschäftigt ist, sein Frühstück zu essen. Plötzlich fliegen die Türen auf: Steak: Hey, hast du meine Hausaufgaben gemacht?
      George: Nun, dachte ich mir, da es erst Montag fällig war. . .
      Steak: [wieder mit dem Kopfschlagen] Hallo? Hallooooooo?! Irgendjemand zuhause?! Denk nach, McFly! Denken! Ich muss Zeit haben, es zu kopieren. Weißt du, was passieren würde, wenn ich einreiche? meine Hausaufgaben in Ihre Handschrift? Ich werde aus der Schule geworfen. Du würdest nicht wollen, dass das passiert, oder?
      [George zögert; Biff packt George am Hemd]
      Steak: Würdest du?
      George : Nun, nein, natürlich nicht, Biff, ich möchte nicht, dass das passiert... Ich werde das heute Abend fertig machen und dann morgen früh als erstes vorbeibringen.
      Steak: Nicht zu früh. Ich schlafe am Sonntag. [gesten nach unten] Oh, McFly, dein Schuh ist nicht gebunden.
      [George sieht nach unten, Biff tippt auf Georges Nase]
      Steak: Sei nicht so leichtgläubig, McFly...
  • Meet Cute: Das erste Treffen von George und Lorraine, so wie es ursprünglich passiert ist.
  • Mighty Whitey: Marty reist zurück in die Mitte der 1950er Jahre, wo er der Welt Rock & Roll vorstellt... ein Musikstil, der sich im Laufe des letzten Jahrzehnts hauptsächlich von afroamerikanischen Künstlern über Gospel Music entwickelt hatte.
  • Miles Gloriosus: Äh, Biff. Für einen Sadisten, vor dem alle Angst hatten, hatte er ein Ja wirklich schlechter Glaskiefer.
  • Moment-Killer:
    • Marty und Jennifer flirten spielerisch auf dem Platz des Gerichtsgebäudes und sind nur einen Zentimeter davon entfernt, sich zu küssen … als sie unterbrochen werden von: „Rette den Uhrturm! Rette den Uhrturm! ', und die Dame schüttelte ihnen die Spendendose ins Gesicht. So viel zu diesem Moment....
    • Als Marty und Jennifer versuchen, sich zu küssen, kommt Jennifers Vater, um sie abzuholen.
    • Als George im Café um Lorraine stolpert, scheint es ihm zu gelingen, bis Biff auftaucht.
    • Und schließlich, am Ende des Films, als Marty und Jennifer wieder vereint sind, taucht Doc noch einmal mit dem DeLorean auf.
  • Das Monster überfallen: Biffs Freunde bedrohen Reginald mit einer rassistischen Beleidigung; dann erscheinen die drei Freunde von Marvin und Reginald. Oh Mist! ...
  • Moment of Awesome: Im Universum. Für die Teenager von 1955 (die noch nie Filme mit Action-Sequenzen oder vielleicht JEDE Action im friedlichen Hill Valley gesehen hatten) ist die Art und Weise, wie Marty den Tyrannen entgeht und Biff dazu bringt, in einen Mistlaster zu krachen, das Beste, was jemals gesehen wurde. Lorraine ist mehr denn je in Marty verliebt, nachdem sie das erlebt hat.
  • Mundane Made Awesome: Georges Methode, eine Milchschokolade zu bestellen. Noch besser ist der Outtake, bei dem das Milchshake-Glas von Georges Hand abprallt und zu Boden stürzt.
  • Mein Auto hasst mich:
    • Der VW-Bus der Libyer, der sich weigert, gleichzeitig ihre Kalaschnikow-Gewehre zu starten. 'Rrrgh! Verdammte sowjetische Waffe!'
      'Gah! Verdammtes deutsches Auto!'
    • Und natürlich der DeLorean, der nach Martys Ankunft im Jahr 1955 zusammenbricht, kurz bevor er ins Jahr 1985 zurückkehrt, und kurz nachdem er zurückkehrt und ins Einkaufszentrum muss, um Doc vor den Libyern zu retten.
  • Naughty Birdwatching: Als George 1955 Lorraine ausspioniert. Lorraine im Original 1985 bezeichnet das Ereignis sogar als Birdwatching.
  • Nerd : George, obwohl Martys Intervention durch Zeitreisen ihn zu einem viel macht Kühler Klasse von Nerds.
  • Neutral weiblich : Von Lorraine mehr oder weniger während der letzten Konfrontation mit Biff abgewendet. Nachdem sie Biff angefleht hat, George in Ruhe zu lassen, versucht sie ihn zu retten, aber Biff antwortet, indem sie sie einfach auf den Boden drückt. Es ist nicht besonders spektakulär oder feministisch, aber sie hat wahrscheinlich alles getan, was sie konnte, ohne Waif-Fu zu haben.
  • Never My Fault: Biff beschimpft George für den Autounfall, in den er geraten ist, nachdem er im Grunde zugegeben hat, dass er getrunken und gefahren ist. und er beschwert sich hinterher über Georges Bierwahl. Marty fragt George sogar, warum er sich von Biff so schubsen lässt.
  • Zeitungs-Dating: Während Marty die 1955er Version seiner Heimatstadt verwirrt anstarrt, wirft ein Mann in der Nähe eine Zeitung in einen Mülleimer. Marty ruft es ab, um zu bestätigen, dass er in der Vergangenheit ist und erfährt das genaue Datum.
  • Next Sunday AD: Der Film wurde am 3. Juli 1985 veröffentlicht, spielt aber fast 4 Monate später am 25.-26. Oktober 1985. Laut dem DVD-Kommentar tauchten tatsächlich einige Leute in der Puente Hills Mall auf, dem Ort, der für Twin/ Lone Pine(s) Mall, am 26. Oktober 1985 um 1:18 Uhr, um zu sehen, ob etwas passieren würde.
  • Schöner Job, es zu brechen, Held! : Marty stößt George aus dem Weg, als er vom Auto angefahren wird, was seine Eltern davon abhält, sich zu treffen (er musste das selbst reparieren) und er und seine Geschwister würden fast aus der Existenz gelöscht.
  • Guter Job, es zu reparieren, Schurke! :
    • Martys Plan, sich Lorraine aufzuzwingen, ist schrecklich. Marty kann sich nicht wirklich dazu durchringen, Lorraine zu missbrauchen, und sie ist sehr darauf bedacht, mit ihm rumzumachen, also hätte George nicht als Retter fungieren können. Erst nachdem Biff auftaucht und Martys Platz einnimmt, wird es a Jungfrau in Nöten Szenario.
    • Biff drückt Lorraine nach unten und lacht darüber, gibt George die Entschlossenheit, ihn zu schlagen.
  • No Accounting for Taste: George und Lorraine im Original 1985, zu Beginn des Films. Marty gesteht Doc 1955, dass er ihre Beziehung überhaupt nicht versteht, da sie nichts gemeinsam haben und sein Vater immer völlig rückgratlos war. Dokument: Was sind ihre gemeinsamen Interessen? Was machen sie gerne zusammen?
    Marty: ...nichts?
  • Vorfall mit Nudeln:
    • Marty zündet im Alter von acht Jahren den Wohnzimmerteppich an.
    • Außerdem wird kurz angedeutet, dass Marty und George McFly nicht die ersten Opfer eines Unfalls mit Fahrerflucht von Sam Baines sind, da Sam in dem Moment, in dem George mit seinem Fahrrad davonfährt, schreit: Stern! Wieder ist eines dieser verdammten Kinder vor mein Auto gesprungen! Komm her und hilf mir, ihn ins Haus zu bringen!' Da fragt man sich, ob Lorraine dafür bekannt war, nie ihre Vorhänge zuzuziehen.
    • In einer gelöschten Szene bestechen Doc den Polizisten mit einer 'Genehmigung' (eigentlich ein 50-Dollar-Schein). Polizist: Sie werden diesmal nichts in Brand setzen, oder, Doc?
      Dokument: [Pause] Jetzt!
    • An keiner Stelle des Films wird darauf geantwortet Warum Doc hat ein riesiger Lautsprecherverstärker in seinem Haus!
  • Nostalgie ist nicht mehr wie früher:
    • Vergleichen Sie die Darstellung des Films von 1955 mit der von 1985. Andererseits gelingt es dem Film gut, sowohl das helle, sonnige Furnier der 50er Jahre als auch die dunkleren, weniger angenehmen Aspekte darunter zu zeigen, ohne unverblümt zu sein Abscheulich.
    • Als Marty 1955 auf dem Marktplatz ankommt, können wir einige der Dinge sehen, die sich seitdem geändert haben und sich nicht geändert haben. Die Texaco-Station verfügt über ein Team von vier uniformierten Männern, die die Autos warten, einschließlich des Tankens und des Polierens des Motors. Ähnlich wie auf dem Stadtplatz von 1985 fährt ein Wahlkampfwagen der Bürgermeister herum und brüllt: 'Wiederwählen Sie Bürgermeister Goldie Wilson!' In der Version dieser Szene aus dem Jahr 1955 ertönt aus den Lautsprechern ein Auto, das 'Re-elect Mayor Red Thomas!' über Lautsprecher, sogar geschmückt mit ähnlich aussehenden Schildern und ähnlichen 'Fortschritt ist sein zweiter Vorname'-Slogans.
  • Kein Morgenmensch: Biff Tannen soll das sein. Immer wenn George McFly anbietet, mit den Berichten zu Biff nach Hause zu gehen, damit Biff sie kopieren und als seine eigenen weitergeben kann, sagt Biff George, dass er aus genau diesem Grund nicht zu früh auftauchen soll.
  • Nicht übertrieben: Am Ende dieses Films (und am Anfang von Teil II ), als Marty nach 1955 wieder mit Jennifer vereint ist, sagt sie: 'Marty, du tust so, als hättest du mich eine Woche nicht gesehen', worauf er sagt: 'Habe ich nicht'. Für Jennifer waren es weniger als 24 Stunden her, seit sie zusammen waren, aber für Marty war er wirklich eine Woche ohne sie zu sehen, kam am 5. November 1955 um 5:00 Uhr an und ging am 12. November 1955 um 10 Uhr :04 Uhr.
  • Freiheit nicht gewohnt: Martys Onkel 'Jailbird Joey' fühlt sich als Kleinkind in seinem Laufstall wohler. Marty: Gewöhn dich besser an diese Bars, Junge.
  • Now You Tell Me: Marty wird quer durch den Raum geblasen, als er versucht, den Verstärker anzuschließen. Dann ruft Doc an und warnt Marty unter anderem davor, den Verstärker zu benutzen.
  • Oh Mist! :
    • Marty, nachdem Doc ihm gesagt hat, dass seine Uhren fünfundzwanzig Minuten langsamer sind, lässt ihn erkennen, dass er wieder zu spät zur Schule kommt.
    • 'Oh mein Gott. Sie haben mich gefunden. Ich weiß nicht wie, aber sie haben mich gefunden. Lauf drauf, Marty! ' Marty: HEILIG SCHEISSE!
    • Marty macht große Augen, nachdem er Biff im Diner zum Stolpern gebracht hat und sieht, wie viel größer Biff als er selbst ist.
    • ◊ wenn seine Heimkehr-Simulation ein paar Lumpen in Brand fängt, ist absolut unbezahlbar.
    • Doc Browns Gesichtsausdruck, als er merkt, dass Marty ehrlich ist, dass er aus der Zukunft kommt, ist gleichzeitig ein Erklären, Erklären... Oh, Mist! .
    • Doc hat zwei Momente, die darauf folgen. Als er erfährt, dass die Zeitmaschine 1,21 Gigawatt benötigt, um zu funktionieren, geht er in einen heroischen BSoD darüber, wie nachlässig er bei der Entwicklung war. Das einzige, was ihn herauszieht, ist, wenn Marty eine 'Heureka!' Moment, in dem sie einen Blitz nutzen können, um genug Energie zu erzeugen, um den Flusskondensator anzutreiben. Die zweite ist, als er erfährt, dass Marty sich in das erste Treffen zwischen seinen Eltern eingemischt hat, das begonnen hat, Martys Geschwister aus der Existenz auszulöschen.
    • Marty, als Biff, nicht George, ihn am Abend des Tanzes aus dem Auto holt.
    • Der Gesichtsausdruck von George, als er entdeckt, dass es Biff ist, nicht 'Calvin', im Auto mit Lorraine.
    • Biffs Schläger, als der Rest von Reginalds Bandkollegen aus dem Auto steigtin dessen Kofferraum sie gerade Marty geworfen habenin der Tanznacht.
    • Biff, als er in Georges Gesicht sieht, dass er ihn zu weit geschoben hat und eine linke Hand auf ihn zukommt.
    • Marty bekommt beim Tanzen einen großen, als er aus dem Foto zu verblassen beginnt und sieht, wie seine rechte Hand zu verblassen beginnt.
    • Marty, wenn die Libyer das Rollenspiel herausbringen. Dies veranlasst ihn, mit 90 Meilen pro Stunde zu fahren, was dazu führt, dass er den Flusskondensator aktiviert und in die Vergangenheit reist.
  • Älter als sie aussehen: Laut Wort Gottes, Old Man Peabody, der die Twin Pines Ranch besitzt, ist 45 Jahre alt, obwohl er dreißig Jahre älter aussieht. (Schauspieler Will Hare war zum Zeitpunkt der Dreharbeiten Ende sechzig)
  • One-Hit KO: In seiner Verteidigung von Lorraine landet George nur einen Schlag auf Biff. Wie sich herausstellte, war dieser eine Schlag alles, was er brauchte.
  • The Oner: Die Eröffnungseinstellung des Films (ein Establishing Shot von Doc Browns Labor, das einige Handlungspunkte und Foreshadowing einrichtet) dauert mehrere Minuten. Es ist eine ziemlich komplizierte Einstellung, die viel technische Koordination erfordert, obwohl keine echten Schauspieler auf dem Bildschirm erscheinen.
  • OOC ist eine ernste Angelegenheit: Doc ist überrascht und bittet um Bestätigung, als Marty erwähnt, dass George sich zum ersten Mal gegen Biff gestellt hat. Dies ist ein subtiler Hinweis darauf, dass Doc erkennt, dass die Zeitachse des Status quo bereits tiefgreifend geändert wurde, sodass das Lesen von Martys Brief jetzt für ihn weniger bahnbrechend wäre.
  • Elternbonus: Nachdem Marty von dem Auto von Lorraines Vater aufgewacht ist, sagt Lorraine ihm, dass seine Hose 'dort drüben ... auf ihrer Hoffnungsbrust' ist. Viele Menschen, die nach den 1950er Jahren geboren wurden, verstehen vielleicht nicht, was eine Hoffnungstruhe ist. Es ist eine Truhe, die junge Mädchen in Vorbereitung auf ihre Hochzeit aufbewahrten. Mit anderen Worten, Lorraine träumt bereits davon, den jungen Mann zu heiraten, von dem sie nicht weiß, dass er ihr zukünftiger Sohn ist. Man geht davon aus, dass dies in der ursprünglichen Timeline auch bei George passiert ist.
  • Parental Hypocrisy: Lorraine macht sich über Marty lustig, weil er mit seiner Freundin Jennifer geparkt hat, und sagt: 'Als ich in deinem Alter war, habe ich nie einen Jungen gejagt oder einen Jungen gerufen oder mit einem Jungen in einem geparkten Auto gesessen'. Marty ist schockiert, als er in die Vergangenheit reist und feststellt, dass seine Mutter tatsächlich bereit ist, 'eine Weile zu parken' (plus Rauchen und Trinken), obwohl es nicht so schlimm wäre, wenn sie es mit ihm machen würde.
  • Inzest der Eltern: Marty versucht ernsthaft, diese Trope abzuwenden, und macht alles falsch bis zur Nacht des Tanzes; alles, was er tut, macht ihn für sie nur noch attraktiver. Er springt und flieht, als sie an ihm vorbeigeht, verteidigt sie vor Biffs „Fleischhaken“, bringt Biff zum Stolpern, als Biff George verfolgt, und führt Biff auf eine übertriebene Skateboard-Verfolgung, die in Biffs Comeuppance im Mist gipfelt. Zu diesem Zeitpunkt ist sie Ja wirklich will ihn kennenlernen.
  • Pedal-to-the-Metal-Shot: Auf dem Höhepunkt des 'Wettrennens gegen den Blitz' ... hauptsächlich um Martys Verzweiflung zu demonstrieren, wenn das Auto nicht sofort anspringt. Auch die 'aggressiv schalten' Variante mehrmals während der Verfolgungsjagd mit den Libyern, die tatsächlich eine entscheidende Rolle bei der Strandung Martys 1955 spielt (der 'Zeitschalthebel' ist aus Versehen nah genug an der Gangschaltung Marty stößt es).
  • The Peeping Tom: Der damalige Teenager George McFly erspäht Lorraine, wie sie sich von einem Baum neben ihrem Fenster auszieht. Dies wird zu einem entscheidenden Handlungspunkt, da Marty an diesem Punkt die Geschichte verändert. Als George vom Baum fällt, schiebt Marty ihn einem entgegenkommenden Auto aus dem Weg... und verhindert versehentlich das ursprüngliche Treffen seiner Eltern. Um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie es ursprünglich passiert ist, stellen Sie sich Martys Handlungen an diesem Abend am Esstisch mit George anstelle von Marty vor.
  • Perkussive Therapie: Der Motor des DeLorean kommt fast genau in dem Moment zum Stillstand, bevor Marty beschleunigen muss, um in die Zukunft zurückzukehren. Als er sich bemüht, das Auto wieder zu starten, sehen wir, wie er zunehmend frustriert über seinen mangelnden Erfolg wird, bevor seine Frustration ihn überwältigt und er mit dem Kopf gegen das Lenkrad stößt, was den DeLorean dazu veranlasst, wieder anzufahren.
  • Hommage-Name des Haustieres: Doc's Hunde. Sein Hund von 1985 heißt Einstein, sein Hund von 1955 ist Copernicus.
  • Handlungsbasierte Sprachunterdrückung: Wenn Marty versucht, Doc von der Zukunft zu erzählen, während dieser auf dem Glockenturm steht: Marty: [schreit Doc an] In der Nacht, in der ich zurückkehre, bekommst du-
    [Die Uhr schlägt zehn, übertönt Marty und erschreckt Doc]
  • Polizei ist nutzlos:
    • Abgesehen von versuchter Vergewaltigung (obwohl der Film fairerweise nicht impliziert, dass jemals jemand die Polizei deswegen angerufen hat), droht Biff 1955 im Laufe des Films auch mehrfach mit Übergriffen und versucht in einer Szene, MORD zu begehen, und Niemand scheint auch nur zu denken, dass er etwas Illegales tut. Einiges davon ist ein wenig damit begründet, dass Mobbing in den 50er Jahren nicht annähernd so ernst genommen wurde wie heute.
    • Wenn einmal ein Polizist auf dem Bildschirm zu sehen ist, macht er nichts anderes, als sich nach dem kleinen 'Wetterexperiment' des Docs zu erkundigen und ob der Doc eine Genehmigung hat (eine gelöschte Szene zeigt, dass der Doc ihn bestechen soll, wegzuschauen).
    • Keine Beamten erscheinen, um die Schießereien in der Mall oder den Autounfall im Kino zu untersuchen, als Marty ins Jahr 1985 zurückkehrt. Der Roman erwähnt jedoch Sirenen in der Ferne, als Doc und Marty die Mall verlassen, um den DeLorean zu holen.
  • The Power of Rock: Gespielt mit. Martys Interpretation von 'Johnny B. Goode' beeindruckt alle - bis er sich von seinen Gitarrensoli hinreißen lässt. Marty: Ich schätze, ihr seid noch nicht bereit dafür... aber eure Kinder werden es lieben.
  • Präzisions-F-Strike:
    • 'Wenn meine Berechnungen richtig sind, wenn dieses Baby achtundachtzig Meilen pro Stunde erreicht, werden Sie einige ernsthafte sehen' Scheisse . '
    • Als Biff und seine Gang in den Mistwagen krachen, schreien sie ' SHIIITTTTTTTT !! '
    • Er wird von Marty erzwungen, als er George den Plan erklärt, Lorraine davor zu bewahren, von Marty belästigt zu werden.
    George: Meinst du wirklich, ich sollte schwören?
    Marty: Ja auf jeden Fall! Verdammt, George, schwöre!
  • Prinz Charming Wannabe: Biff mit Lorraine.
  • 'Psycho' Strings : Die Partitur wird kreischend, als Marty aus der Existenz verschwindet.
  • Schlagfang : Biff macht George so eine und bricht sich fast den Arm.
  • Punch Spin Gape : Biff fängt am Ende einen davon.
  • Quip zu Black: 'Straßen? Wo wir hingehen, brauchen wir keine Straßen.'
  • Rage Breaking Point: George, als Biff Lorraine zu Boden schubst.
  • Die Realität ist unrealistisch: Manche Leute beschweren sich, dass Michael J. Fox's Gesangsdoppel ist für Martys Charakter während seiner Performance von 'Johnny B. Goode' etwas zu leise. Im wirklichen Leben kommt es jedoch häufig vor, dass die Singstimme einer Person radikal anders klingt als ihre Sprechstimme – Beispiele finden Sie unter Singing Voice Dissonance. Außerdem wurde der Song aufgenommen, bevor Fox offiziell gecastet wurde.
  • 'Der Grund, warum du saugst' Rede : Strickland teilt es Marty am Anfang wirklich mit, dass er ein 'Faulpelz' ist, und dem Rest der McFly-Familie, während er seine Meinung nach Hause bringt.
  • Reed Richards ist nutzlos: Es ist verständlich, dass Doc nicht möchte, dass sich die Zeitreisetechnologie verbreitet. Aber wenn er diesen Atomreaktor mit 1,21 Gigawatt Leistung, der klein genug ist, um in den Fond eines Autos zu passen, patentieren würde, würde er leicht Millionär werden und wahrscheinlich den globalen Energiemarkt revolutionieren.
  • Zuverlässig unzuverlässige Waffen: Marty wird wiederholt davor bewahrt, von Libyern erschossen zu werden, weil ihr Gewehr klemmt. Sie schießen eine AK-47, die für ihre Zuverlässigkeit auch unter härtesten Bedingungen bekannt ist. Wir sehen jedoch, dass sie einfach versuchen, den Stau zu beseitigen, anstatt die Waffe sofort aufzugeben. Schließlich räumt der Terrorist den Stau auf und feuert weiter. Sie können auch hören, wie sie sich darüber beschweren, dass die Waffe und das Auto billige Fremdmarken sind, daher ist die Vorstellung, dass ihnen absichtlich defekte Produkte verkauft wurden (wie die gefälschte Bombe, die Doc ihnen gegeben hat), nicht allzu weit hergeholt.
  • Ablehnung Zuneigung : Lorraine mit Marty.
  • Rescue Romance: George schafft es endlich, Lorraine zu treffen, nachdem er sie vor der Vergewaltigung von Biff gerettet hat.
  • Ret-Gone: Dave, Linda und (fast) Marty auf dem Foto.
  • Rückwirkende Vorahnung: Marty hat eine, als er Lou's zum ersten Mal betritt, da er erkennt, dass der Busboy Goldie Wilson ist, der in 30 Jahren Bürgermeister sein wird. Marty platzt aus Versehen heraus: 'Genau, er wird Bürgermeister!' als Goldie versucht, George eine Aufmunterung darüber zu geben, sich gegen Biff zu stellen und 'jemand zu sein', um die Idee in Goldies Kopf zu pflanzen.
  • Rewind, Replay, Repeat: 'Sie haben mich gefunden ... ich weiß nicht wie, aber sie haben mich gefunden ... Lauf dafür, Marty! “, wiederholt von einem Doc Brown, dem Future Boy Marty gesagt hat, er solle es nicht tun.
  • Rätsel für die Ewigkeit: Was macht die Edelstahlkonstruktion des DeLorean mit der Flussmittelverteilung? Doc wollte es erklären, bevor er und Marty sich eilig bewegten, um Einsteins Ankunft im Laufe der Zeit zu ermöglichen.
  • Richtiger Ort, richtige Zeit, falscher Grund: Marty findet heraus, dass George ein Spanner ist.
  • Aus dem Telefonbuch gerissen: Als Marty Doc Browns Haus im Telefonbuch nachschlägt, reißt er die Seite zum Nachschlagen heraus.
  • Rockers Smash Guitars: Marty ruiniert die Stimmung seines Songs, indem er sich wie ein Heavy Metal-Sänger verhält.
  • Running gag :
    • Leute, die Martys Daunenjacke als 'Rettungsschutz' verwechseln - Lou, Skinhead (einer von Biffs Tyrannen) und Lorraines Mutter.
    • Herkunft: Geister der Vergangenheit
    • Lorraine nennt Marty immer wieder „Calvin Klein“, selbst nachdem Marty sie korrigiert hat.
  • Die Handlung überfahren: Kurz nach seiner Ankunft im Jahr 1955 wird Marty versehentlich vom Auto seines Großvaters überfahren, was ihn seiner Mutter vorstellt (die sofort in ihn verliebt ist) und versehentlich verhindert, dass sich seine Eltern treffen. Dies löst die Haupt-Nebenhandlung aus, in der Marty daran arbeiten muss, seine Eltern wieder zusammenzubringen, um das Großvater-Paradoxon zu stoppen, das ihn aus der Existenz auslöscht.
  • Scary Black Man: 'Wen nennst du 'Spook', Peckerwood?!' Biffs Gang scheint mehr Angst vor der Unmenge an Pot-Rauch zu haben, die aus dem Auto der Starlighters aufsteigt, als vor allem anderen: 'Ich will mich nicht mit keinen Reefer-Süchtigen anlegen!'
  • Scheinbar gesundes 50er-Jahre-Mädchen: Lorraine, sehr zum Entsetzen von Marty.
  • Sequel Hook: Abgewendet und dann gerade gespielt. Die Macher schworen, dass Docs Satz, dass 'etwas mit den Kindern von [Marty und Jennifer] getan werden muss' ein Witz war.
  • Gemeinsamkeiten der Familie: Marty sitzt in Lous und reibt sich nervös den Hinterkopf, und die Kamera schwenkt, um zu zeigen, dass er neben George sitzt, der genau dasselbe tut. Beide machen sogar eine synchrone Kopfdrehung, als Biff hereinkommt.
  • Sollten wir jetzt nicht in der Schule sein? : Das einzige Mal, dass Marty 1985 in der Schule gesehen wird, ist am Anfang. Zuerst wurde er von Mr. Strickland gezüchtigt, weil er zu spät kam und angeblich ein Faulpelz war, und danach wurde er vom Battle of the Bands-Wettbewerb seiner Schule abgelehnt.
  • Ausrufe
    • Der Bauer ist Old Man Peabody, und sein Sohn heißt Sherman.
    • In Docs Labor ist der Verstärker anfangs mit „CRM 114“ beschriftet, was der Codename für ein Funkgerät von war Dr. Seltsame Liebe .
    • Nachdem Sam Baines Marty mit dem Auto angefahren hat, schreit er 'STELLA!' .
    • Um George davon zu überzeugen, mit Lorraine auszugehen, schleicht sich Marty im Strahlenanzug in sein Schlafzimmer und behauptet, 'Darth Vader' zu sein. ein Außerirdischer vom Planeten Vulkan, der sein Gehirn (mit Eddie Van Halen) braten wird, wenn er sie nicht um ein Date bittet.
    • Während er 'Johnny B. Goode' spielt, emuliert Marty andere Gitarrenhelden, wie Chuck Berry ducken, wie Pete Townshend Windmühlen und wie Eddie Van Halen klopfen.
  • Halt die Klappe, Hannibal! : Eine heruntergespielte mit der letzten Zeile von Martys erster Szene mit Strickland: Strickland: Kein McFly hat in der Geschichte von Hill Valley jemals etwas gebracht!
    Marty: Ja? Nun, die Geschichte wird sich ändern.
  • Gleitende Skala von Idealismus vs. Zynismus: Sehr idealistisch. Sogar die Dunkleren und Edgierer Teil II ist insgesamt überwiegend optimistisch.
  • Langsamer Strom: Gegen Ende des Films kriecht der Blitz im Schritttempo den Draht hinunter.
  • Der langsame Weg:
    • 1955 Doc bedauert, 30 Jahre warten zu müssen, um mit Marty über ihre Abenteuer zu sprechen.
    • In Bezug auf Martys Versuche, ihn vor seinem bevorstehenden Tod zu warnen, besteht Doc darauf, dass er es durch den normalen Verlauf der Ereignisse herausfinden wird.
  • Sonic Shockwave : Die Eröffnungsszene zeigt, wie Marty seine Gitarre an einen massiven Lautsprecher anschließt, der auf maximale Lautstärke gedreht ist. Wenn er klimpert, ist das Geräusch so laut, dass es den Lautsprecher zerstört und Marty von den Füßen stößt.
  • Soundtrack-Dissonanz: 'Mr. Sandman' von The Four Aces, ein fröhliches Lied, wird verwendet, um Martys Verwirrung zu unterstreichen, als er 1955 während der 'Mister Sandman'-Sequenz im Hill Valley ankommt. Heruntergespielt, da es die (scheinbar) sauberen, gesunden, optimistischen, freundlichen Fünfziger darstellt, in denen sich Marty wiedergefunden hat.
  • Southpaw Advantage: Es gibt George McFlys berühmte Badassery-Level-Up-Szene, in der er seinen lebenslangen Barbaric Bully-Peiniger Biff Tannen mit einem großen, linkshändigen Heumacher ausstattet, um das Mädchen zu beschützen, das er liebt. In einem frühen Entwurf des Drehbuchs gab es eine Szene, in der George entdeckt, dass sein linker Arm aus irgendeinem Grund viel stärker ist als sein rechter.
  • Speerträger: Das Paar beim Tanz staunte darüber, dass George für sich selbst aufstand.
  • Steel Ear Drums: Während des Höhepunkts abgewendet, als Doc seinen Kopf umklammert und vor Schmerzen schreit, als die Uhr des Gerichtsgebäudes von Hill Valley ein paar Meter von ihm entfernt läutet.
  • Stock Clock Hand Hang: Der 1955 Doc hat einen Plan, Marty ins Jahr 1985 zurückzubringen, indem er die Elektrizität eines Blitzschlags kanalisiert, der den Uhrturm treffen soll. In der Gewitternacht trifft ein Bolzen auf einen Ast und trennt die Kabel, die der Doc verlegt hat, um den Blitz einzufangen. In letzter Minute muss er auf den Uhrenturm steigen und die Kabel wieder anschließen. Als die Plattform, auf der er steht, bricht, greift er nach den Uhrzeigern, um nicht zu Boden zu fallen.
  • Gestoppte Uhr: Der Uhrturm stoppte, nachdem er am 12. November 1955 um 22:04 Uhr von einem Blitz getroffen wurde, was Marty und Doc eine genaue Zeit gab, den Blitz für eine Zeitreise zu verwenden.
  • Überraschend realistisches Ergebnis
    • Wort Gottes beschreibt die Prämisse auf diese Weise. Wenn ein moderner Teenager irgendwie in der Vergangenheit landete, würde er es hassen, weil alles völlig anders wäre als das, was er kannte und nichts mehr wollte, als in seine eigene Zeit zurückzukehren.
    • Wie Marty zu spät merkt, tut er so, als würde er angreifen deine eigene Mutter ist viel leichter gesagt als getan.
    • Nur weil George Biff geschlagen hat, heißt das nicht, dass er seine Persönlichkeit komplett verändert hat. Als Dixon ihn und Lorraine unterbricht, ist George erschüttert, bevor er seinen zweiten Wind bekommt.
  • Sweet and Sour Grapes : Zu Beginn bewundert Marty einen Pickup und fragt sich, wie es wohl wäre, wenn er ihn hätte. Als er von 1955 zurückkommt, entdeckt er, dass er diesen Lastwagen (oder einen anderen ähnlichen Lastwagen) hat.
  • Tippen Sie auf den Kopf:
    • Marty wird bewusstlos, nachdem er von einem Auto angefahren wurde und wacht einige Stunden später wieder auf. Dies wäre ein Running Gag während der gesamten Serie, da Marty in jedem Film durch einen körperlichen Schlag ohnmächtig wurde und in einem Raum aufwachte, wobei entweder seine Mutter oder ein entfernter Verwandter über ihm standen.
    • George schlägt Biff mit einem Schlag ins Gesicht bewusstlos, allerdings ist dies etwas realistischer dargestellt, da Biff nur sehr kurz ausfällt.
  • Themenparty: Der High-School-Tanz ist der Tanz 'Enchantment Under The Sea' und hat das Thema Ozean.
  • Technologie-Porno:
    • Der DeLorean, wenn Doc ihn vorstellt.
    • Auch die Eröffnung, die verschiedene Gadgets vorführt, die Doc zu Hause hat.
  • Sie haben ein perfektes Sandwich verschwendet: Marty holt sich eine Tasse Kaffee bei Lou's, weil es das einzige ist, was sie ohne Zucker haben, aber sobald er es trinken will, merkt er, dass George gerade gegangen ist, also rennt er hinter ihm her.
  • Zeitsprung : Nachdem Marty und George den Engineered Heroics-Plan entwickelt haben, springt der Film drei Tage später in die Nacht des 12. Novembers, der Nacht des Gewitters / High-School Dance .
  • Zeitreise : Das wohl bekannteste Beispiel im Film.
  • Titel-Drop:
    • Doc erklärt, dass er Marty '...zurückschicken muss! Zum Zukunft! '
    • Und noch einmal am Ende des Films, wenn Doc aus dem Jahr 2015 zurückkommt, um Marty abzuholen und zurück zu... weißt du.
  • Nahm ein Level in Badass: George, der sich Biff entgegenstellt, ist ein kritischer Moment, der ihn mit Selbstvertrauen erfüllt und das Schicksal seines ganzen Lebens und seiner Familie verändert.
  • Vertrauenspasswort: Marty probiert mehrere aus, die nicht funktionieren, z. B. wer der Präsident von 1985 istHinweisDoc weigert sich zu glauben, dass ein Schauspieler Präsident sein könnte, und zeigt ihm ein Foto seiner Familie mit seiner Schwester in einem Sweatshirt der Klasse von 1984HinweisDoc glaubt das nicht einmal, weil Daves Haare ohne Martys Wissen verschwinden, so dass es aussieht, als wäre sie schlecht manipuliert worden. Was schließlich funktioniert, ist die Geschichte, wie Doc den (derzeit sehr frischen) blauen Fleck am Kopf bekommen hat und die daraus entstandene Idee für den Flux Capacitor.
  • Werden Sie wie sein Vater: Auf jede erdenkliche Weise gespielt. Die Leute, insbesondere Strickland, sagen Marty, dass er ein Verlierer sein wird wie sein Vater, dann ändert sich die Vergangenheit und George ist kein Verlierer, aber Marty ist immer noch dazu bestimmt, ein Verlierer zu sein, dann wird diese Zukunft möglicherweise vermieden und Marty vermutlich bei einem kreativen Erfolg gelassen Verfolgung wie sein Vater.
  • Unkonventionelle Fahrzeugverfolgung: Marty verwandelt einen hölzernen Trolley in ein Skateboard, mit dem er Biff und seiner Gang entkommt, die Marty in ihrem Auto jagen.
  • Undressing the Unconscious : 1955 Lorraine zieht Marty die Hose aus, während er bewusstlos in ihrem Zimmer ist, und denkt sogar, sein Name sei Calvin Klein, weil es „über seine Unterwäsche geschrieben“ ist. Er hat einen kleinen Naked Freak-Out, als er es bemerkt. Marty: Wo ist meine Hose?!
    Lothringen: Da drüben... auf meiner Hoffnungsbrust.
  • Garantie des unausgesprochenen Plans: Marty versucht, Doc von 1955 mit einer Notiz zu warnen, dass er 1985 von Terroristen getötet wird, aber Doc sagt ihm, dass dies für das Raum-Zeit-Kontinuum gefährlich ist, und zerreißt die Notiz. Als Marty ins Jahr 1985 zurückkehrt, wird er Zeuge, wie Doc erneut getötet wird ... oder so scheint es; Doc kommt dann gut heraus und verrät Marty (und dem Publikum), dass er die Notiz wieder zusammenfügt und für diesen Anlass eine kugelsichere Weste anzieht.
  • Vanity-Nummernschild: Der DeLorean hat die Tags OUTATIME. Und wirklich beschissene Schrauben, die es auf der Rückseite des DeLorean halten, weil es die Angewohnheit hat, in einer Ecke abzuspringen und Pirouetten zu drehen. Nachdem das erste Kennzeichen abgefallen ist, geht Doc Brown in die Zukunft und ersetzt es durch ein Barcode-Nummernschild von 2015 mit genügend Strichen, um „OUTTATIME“ zu buchstabieren und ein weiteres „T“ einzufügen. Der fällt auch ab, wenn der ganze Wagen am Ende von einem Güterzug pulverisiert wird Teil III , und macht wieder seinen kleinen Pirouettentrick, wahrscheinlich das einzige Stück des Autos, das die Kollision unversehrt überstanden hat.
  • Verbaler Rückschritt: In der Novelle erkennt Doc nach seiner Zeile 'Wenn dieses Baby 88 MPH erreicht, werden Sie einige ernsthafte Scheiße sehen', dass Marty dies filmt und formuliert seine Aussage schnell ohne umgangssprachliche Sprache: Dokument: Wenn eine Geschwindigkeit von achtundachtzig Meilen pro Stunde erreicht wird, sollten in dieser Phase des zeitlichen Experiments Nummer eins ungewöhnliche Dinge passieren.
  • We Don't Need Roads : Am Ende des Films reist Doc nach 2015 und macht einige ziemlich große Arbeiten am Delorean, einschließlich einer 'Hover-Konvertierung', die in Wirklichkeit eher eine 'Flugkonvertierung' ist. Dasselbe macht er mit einer Lokomotive am Ende von Zurück in die Zukunft Teil III . Schon die Tatsache, dass der DeLorean in erster Linie eine Zeitmaschine ist, qualifiziert ihn für diese Trope.
  • Was sieht sie in ihm? : Marty fragt sich offen, was seine Mutter Lorraine in seinem Vater George gesehen hat; Soweit er weiß, haben sie nichts gemeinsam.
  • Was ist mit der Maus passiert?
    • Die Libyer. Sie stürmen herein, schießen aus dem Van auf Doc Brown, treffen einen Kiosk und der Van kippt um. Dann vergessen Marty, Doc und der Film sie komplett und haben am Ende sogar ein fröhliches Wiedersehen, ohne sich die Mühe zu machen, zu sehen, was mit den mörderisch wütenden Terroristen im Van ein paar Meter weiter los ist. Trotz der Geschwindigkeit, mit der sie fuhren, wurden sie wahrscheinlich bei dem Absturz schwer verletzt oder getötet.
    • Was ist mit dem verbleibenden Plutonium von Doc Brown passiert? Hat er alles verbraucht, bevor er Mr. Fusion angepasst hat, oder hat er es einfach irgendwo in einen Mülleimer geworfen? (Was angesichts der allgemeinen Rücksichtslosigkeit, die er während der Trilogie zeigt, nicht so schwer ist.)
    • Als Doc nach 2015 reiste, nahm er Einstein mit, aber als er zurückkam, wurde Einstein vermisst. In Teil II erzählt Doc Marty, dass Einstein zwischen den Ausflügen in einem ausgesetzten Animationszwinger war.
    • Biff und seine Crew werden, ähnlich wie die Libyer, bewusstlos, sind aber den Helden immer noch nahe. Darauf baut die Fortsetzung in der Handlung auf.
  • Wer ist als Erstes dabei? : Martys Versuche, in den 50er Jahren in Lou's Cafe einen Tab und dann eine Pepsi Free zu bekommen.HinweisFür diejenigen, die den Witz nicht verstehen, sind 'Tab' und 'Pepsi Free' heutzutage besser bekannt als 'Diet Coke' und 'Coffein-Free Pepsi'. Unter diesem Namen wird auch Tab immer noch verkauft, obwohl es heute nur noch Kult ist. Lou: Wenn du eine Pepsi willst, Kumpel, musst du dafür bezahlen!
  • Sie verwenden dieses Wort weiter: Zumindest aus der Sicht von Doc von 1955, da er der Meinung ist, dass Martys Verwendung des Wortes 'schwer' immer noch für Gewicht und Maße gilt - wenn er aus Martys Sicht nur den umgangssprachlichen Begriff für etwas verwendet das hat eine tiefe, kraftvolle Wirkung, sei es philosophisch, intellektuell oder emotional.

„Hey Doc, wir gehen besser zurück! Wir haben keine Tropen mehr!'
„Tropen? Wo wir hingehen, brauchen wir keine Tropen...' '


Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Serie / Alles saugt!
Serie / Alles saugt!
Alles ist scheiße! ist eine Netflix-Originalserie aus dem Jahr 2018. Es spielt 1996 in Boring, Oregon, und folgt zwei Gruppen von High-School-Schülern, die die clevere …
Western-Animation / Der schwarze Kessel
Western-Animation / Der schwarze Kessel
The Black Cauldron ist ein Animationsfilm aus dem Jahr 1985 und der 25. Eintrag im Disney Animated Canon. Es ist die Geschichte von Taran, einem jungen stellvertretenden Schweinehalter, der …
Musik / Hackbraten
Musik / Hackbraten
Michael (né Marvin) Lee Aday, alias Meat Loaf, ist ein US-amerikanischer Sänger und Schauspieler, der vor allem für sein 1977er Album Bat Out of Hell und seine beiden 'Fortsetzungen' bekannt ist.
Manga / Dämonentöter: Kimetsu no Yaiba
Manga / Dämonentöter: Kimetsu no Yaiba
Demon Slayer: Kimetsu no Yaibanote Demon Destroyer/Devastation Blade ist eine Manga-Serie von Koyoharu Gotōge. Es wurde in Weekly Shonen Jump veröffentlicht …
Film / Fab Five Der Texas Cheerleader Skandal
Film / Fab Five Der Texas Cheerleader Skandal
Eine Beschreibung von Tropen, die in Fab Five The Texas Cheerleader Scandal erscheinen. Fab Five: The Texas Cheerleader Scandal ist ein lebenslanger Fernsehfilm, der …
Serie / Hatfields & McCoys
Serie / Hatfields & McCoys
Eine Beschreibung von Tropen, die in Hatfields & McCoys erscheinen. Hatfields & McCoys ist die Geschichte eines Zusammenpralls von Clans, der große Leidenschaft, Rache, …
Schöpfer / Kosuke Toriumi
Schöpfer / Kosuke Toriumi
Eine Seite zur Beschreibung des Schöpfers: Kosuke Toriumi. Kosuke/Kousuke Toriumi (geboren 16. Mai 1973) ist einer der letzten Seiyuu-Veteranen vor der Altersverschiebung. Er hat ein …