Haupt Film Film / Die Hütte im Wald

Film / Die Hütte im Wald

  • Film Cabin Woods

img/film/94/film-cabin-woods.jpgDas ist ein komplizierter Zauberwürfel. „Auf einer anderen Ebene ist es eine ernsthafte Kritik an dem, was wir an Horrorfilmen lieben und was nicht. Ich liebe es, Angst zu haben. Ich liebe diese Mischung aus Nervenkitzel, Horror, dieser Objektivierung/Identifikation, dass es den Leuten definitiv gut geht, aber gleichzeitig hofft, dass sie an einen dunklen Ort gehen und mit etwas Schrecklichem konfrontiert werden. Die Dinge, die ich nicht mag, sind Kinder, die sich wie Idioten benehmen, die Verlagerung des Horrorfilms in Folter Porno und in eine lange Reihe sadistischer Comeuppances. Drew und ich hatten beide das Gefühl, dass das Pendel etwas zu weit in diese Richtung geschwungen war.' - Joss Whedon Werbung:

Fünf Freunde machen einen Wochenendurlaub in einer abgelegenen Hütte im Wald. Was könnte möglicherweise falsch laufen?

Die Hütte im Wald ist ein Horrorfilm aus dem Jahr 2012, der sich von andere Horrorfilme aufgrund seiner Co-AutorenHinweisJoss Whedon und Drew Goddard ( Kleefeld ), der auch bei diesem Film Regie führteund durch die Dekonstruktion sowohl der „Hütte im Wald“-Einstellung als auch des Horror-Genres. Die Filmstars Chris Hemsworth, Fran Kranz, Kristen Connolly, Anna Hutchison, Jesse Williams, Amy Acker, Richard Jenkins und Bradley Whitford. Im Jahr 2013 wurden die Universal Studios Orlando Halloween Horror Nächte Veranstaltung zeigte eine Geisterattraktion basierend auf dem Film. Eine dauerhaftere Attraktion, die auf dem Film basiert, ist in Südkorea geplant, als Teil der bevorstehenden Eröffnung des Lionsgate Movie World-Themenparks im Jeju Shinhwa World Resort im Jahr 2019.



Werbung:

Schau dir das gerne an , aber wissen, dass es den Film ein wenig verdirbt.

Apropos Spoiler, Diskussionen über Tropen in dieser Arbeit wird fast den gesamten Film verdammt verderben. Um dies in die richtige Perspektive zu rücken, beschreibt der Klappentext der DVD-Box die Handlung nur in dem Ausmaß, in dem 'schlechte Dinge passieren', wenn die fünf College-Kids in die Kabine gehen. und sonst nichts .



Ernsthaft. Schau dir zuerst den Film an, dann Komm zurück. Dies kann nicht oft genug wiederholt werden.


Werbung:

Dieser Film bietet Beispiele für:

  • Anspielung auf den Schauspieler: Amy Acker wird von Tentakeln angegriffen.
  • Liebevolle Parodie: Schafft es, eine Parodie auf Horrorfilme zu sein und gleichzeitig die Mutter aller Horrorfilme zu sein.
  • Alle Männer sind Perverser:
    • Wenn Jules und Curt im Wald herumalbern,der Kontrollraum ist voll besetzt mit männlichen Mitarbeitern, die alle gespannt auf Action sind. Sie gehen erst (mit viel Enttäuschung), als Hadley sie aus dem Zimmer scheucht.
    • Und wenn Lin die Medikamentendosis erhöhen muss. Lin: Pfeifen wir es ein oder willst du es mündlich machen?
      Sitterson: Sagen Sie das noch einmal, nur langsamer.
      Lin: Du bist ein Schwein.
    • Aber untergraben, als Jules einen sexy Tanz aufführt. Holden und Dana sehen unbehaglich aus und Marty ist vertröstet.
  • Fast toter Kerl:Tageganz am Ende.Natürlich geht die Welt unter, bevor sie tatsächlich Zeit hat abzulaufen. Marty : Wie geht es dir?
    Tage : Weggehen...
  • Fast Kuss: Nun, Holden und Dana küssen sich, aber als sie ein zweites Mal hineingehen, geht Marty vorbei und bemerkt seine 'Ehemann-Beule'.
  • Amerika rettet den Tag: Eine ausgesprochen düstere Version.Alle anderen Szenarien scheitern (was bedeutet, dass die Teenager überlebt haben und das Ritual gescheitert ist), sogar in Japan - zuvor mit einer Erfolgsquote von 100% angegeben. Es liegt am Erfolg des amerikanischen Szenarios, den Tag zu retten! ... Und letztendlich untergraben, als Marty und Dana bis zum Ende überleben.
  • Uralte Verschwörung: In der Titelsequenz impliziert – das geht schon seit a lange Zeit.
  • Jeder kann sterben:... und jeder tut es. Nein, wörtlich, JEDER . Das ganze Ritual beinhaltet das Töten der stereotypen Charaktere nacheinander, wobei der Trope als Handlungspunkt beschworen wird, aber auch Mitglieder der Organisation werden ausgelöscht, sobald Dana und Marty die Monster freilassen. Das JEDER kommt, als Dana und Marty sich weigern, das Ritual durchzuführen, die Alten erwecken und damit die Erde beenden.
  • Apokalypse Wie: VermutlichKlasse X mit den Großen Alten, die den Planeten zerstören, nachdem das Ritual fehlgeschlagen ist.
  • Artefakt des Untergangs: Der Keller der Hütte enthält eine große Menge davon – jeder Gegenstand wird den Ablauf des Rituals auslösen. Es ist Patiences Tagebuch, das Dana aufhebt.
  • Arschloch Opfer:
    • Die Angestellten arbeiten vielleicht daran, den Weltuntergang zu verhindern, aber sie nehmen auch ihren Job, unschuldige Menschen zu töten, mit zumindest ein wenig Freude an und gehen sogar Wetten ein, wie es ausgehen wird. Am Ende werden sie alle getötet.
    • Der Jerk Jock zu sein bedeutetCurt füllt diese Rolle auch aus, aber er war viel netter, bevor er in die Kabine kam und ihren bewusstseinsverstörenden Chemikalien und dergleichen ausgesetzt war. Er stirbt auch und riskiert sein Leben, um Holden und Dana zu retten Ja wirklich wird nur für ein paar Minuten zu dieser Trope.
  • Audience Surrogate: Truman, der Neuzugang im Team der Controller, dem die meisten Konzepte erklärt werden müssen.
  • Genial, aber unpraktisch:Matthew Buckners Bärenfalle -und-Kette. Es ist sehr bedrohlich und eine anständige Snare, aber es wiederholt seinen Opfern keine größeren Verletzungen zufügt, zur Frustration aller Tötungs- und Folterziele.
  • Böse Jungs machen die Drecksarbeit:Dana drückt den Knopf 'System Purge' und die Typen, die sie töten wollen, werden von verschiedenen Monstern abgeschlachtet.
  • Bann-Ritual: Die College-Studenten treffen auf zahlreiche Beschwörungs-Artefakte für die verschiedenen Monster, die auf die Hütte herabgekommen sein könnten, aber im Film wird nur ein tatsächliches Versiegelungs-Ritual gezeigt, als die Monitore eine Gruppe japanischer Schulmädchen beobachten, die einen Gesang verwenden, um den Geist von ein strähniges Geistermädchen in einem Frosch. Die Beobachter sind wütend, wenn sie dies sehen, denn ein Menschenopfer ist notwendig, um das Ende der Welt zu verhindern.
  • Barriere-zerstörender Schlag:
    • Einer der Zombies bricht mit der Faust durch die Holzwand der Hütte.
    • Später,Eine riesige Vampirfledermaus schlägt einen Agenturmitarbeiter in und durch eine Wand, was Marty und Dana einen Fluchtweg verschafft.
  • Sei vorsichtig mit deinen Wünschen :Hadley bekommt endlich seinen Merman zu sehen. Und dann frisst es ihn. Er verflucht sein ironisches Glück, bevor er stirbt.
  • Bienenstock Barriere:Es umgibt die Website. Und es lenkt nicht nur den Kontakt ab, es Stromschläge was auch immer es berührt.
  • Lieber sterben als getötet werden:Einer der Controller tut es während des Gemetzels. Kann sein. Sie könnte unter der Kontrolle von etwas stehen.
  • Großes Übel:Der Direktorwird zunächst so dargestellt, stellt sich dann als Notwendig Böse heraus. Es stimmt, sie ist der Kopf einesOrganisation, die weltweite Szenarien erschafft, um unschuldige Menschen zu töten und ein Ritual zu erfüllen. Dieses Ritual soll jedoch die Zerstörung des gesamten Planeten verhindern.
  • Große verdammte Helden:Marty, als er Dana davor rettet, von Matthew Buckner getötet zu werden.
  • Der große Kerl :Curt wird von den Controllern in diese Rolle gezwungen. In Wirklichkeit ist er Soziologie im Hauptfach und kein großer Jerk Jock.
  • Großer roter Knopf: Einer davonlässt alle Monster frei, die in der Eindämmung gehalten werden.
  • Schwarzer Humor : Junge, hallo. Ein Großteil des Humors basiert darauf, dass die Charaktere auf überraschend lässige Weise Witze über die zunehmend eskalierenden schrecklichen Situationen machen. insbesondere die Fakultätsmitglieder.Nicht einmal das Ende der Welt kann Marty davon abhalten, einen Witz über die riesigen bösen Götter zu machen, die am Ende die Welt zerstören werden.
  • Black Dude stirbt zuerst:Holden, die einzige farbige Person in der Gruppe, untergräbt dies, indem er als letzter von Danas Freunden stirbt ... bis Marty lebend auftaucht.
  • Bloody Hilarious: Eine der beliebtesten Szenen des Films beinhaltetMarty und Dana drücken einen großen roten Knopf, der dazu führt, dass Monster herauskommen (komplett mit einem Ding!-Geräusch!), um bewaffnete Wachen auf super gewalttätige, aber absurde Weise abzuschlachten.
  • Break the Cutie: Dana. Wie zu erwarten. Es heißt sogar, dass sie leiden muss.
  • Ziegelwitz:
    • Möglich, wenn ein Mitarbeiter frühzeitig eine Wette platziert. 'Ich glaube nicht, dass wir eine davon haben.' 'Die Zoologie sagt, dass wir es tun.' Später taucht ein Einhorn auf.
    • Der Meermann.'Oh, komm an ... '
    • Ebenfalls,Jedes einzelne Monster auf dem Brett (außer Kevin und 'Sexy Witches') wird im letzten Akt freigelassen und gesehen. Ja, einschließlich des Wütenden Belästigungsbaums.
    • Der Praktikant teilt den Pot mit Wartung auf.
    • 'Du weisst...Ich glaube nicht einmal Curt verfügt über ein Cousin'.
    • Geduld macht ihrem Namen alle Ehreschließlich.
  • Buffy sprich:
    • Marty bezeichnet Jules' seltsames Verhalten als 'ein Promi'.
    • Im Abspann sogar. 'Japanisches schwebendes Mädchen.'
  • Die Kassandra:
    • Niemand beachtet Martys Warnungen, weil er immer Gras raucht.Es ist tatsächlich sein Topf – gepaart mit dem Versäumnis der Chemieabteilung, seinen aktuellen Vorrat mit intelligenten Medikamenten zu behandeln –, der die Wirkung der Chemikalien negiert, die die Nebulous Evil Organization einpumpt, um ihr Verhalten zu ändern, so dass er der einzige ist, der es bemerken kann dass die Dinge nicht so sind, wie sie sein sollten. Marty: Ich habe gesehen Kurz betrunken! Jules auch!
      Tage: Nun, vielleicht ist es etwas sonst ... (Blicke auf den gemeinsamen Besitz von Marty)
    • Auch Mordechai und seine unbemerkten Warnungen - achten Sie genau auf sein Telefongespräch mit den Controllern. Er ist auch für sie der Vorbote, aber sie lachen ihn aus, weil sie seine Warnungen noch mehr beachten als die Kinder!
  • Handys sind nutzlos: Sie wissen im Voraus, dass die Kabine keinen Handyempfang hat. Einige sehen dies als Pluspunkt, da es einfacher wird, sich ohne Ablenkungen zu entspannen.
  • Zufallsaktivierung: Übertrieben, mit den Gegenständen im Keller. Zufällig liest Dana zuerst aus dem Tagebuch vor...
  • Tschechows Schütze: Geduld Buckner, das Zombie-Mädchen im weißen Kleid mit einem Arm, wird nicht gesehen, nachdem Curt sie aus Martys Weg gestoßen hat, bis zum Gemetzel, wo sie einen Aufzug verlässt. Sie danntötet den Regisseur und rettet Martys Leben.
  • Klischee Sturm:aufgerufenAbsichtlich aufgerufen.Das Ritual muss so ziemlich ein Klischee-Sturm sein, damit es richtig funktioniert.
  • Geschlossener Kreis: Die Titelkabine.Die Controller bemühen sich sehr, behalte es geschlossen, besonders wenn der Tunnel zurück zur Zivilisation nicht bequem gesprengt werden kann.
  • Cluster-F-Bombe: Sittersons Antwort auf die Japan-Iteration Versagen . Noch reizvoller, weil es sich an eine Gruppe von 9-Jährigen richtet.
  • Einstürzende Höhle: Am Ende.
  • Cosmic Horror Reveal: Der Film beginnt als eine alltägliche Horror-/Slasher-Geschichtedie sich als eine Einrichtung enthüllt, um die alten Götter zu erfreuen, die unter uns schlummern. Sie sind jedoch nicht kosmisch, sie regierten nur die Erde vor den Menschen.
  • Kosmische Horrorgeschichte:Es stellt sich heraus, dass es einer von diesen ist, anstelle Ihres Standard-Slasher-Streifens. Möglicherweise in einem viel größeren Maßstab, da Marty keine Sterne am Himmel sieht.
  • Gruseliges Ballett: Die 'Sugarplum Fairy' sieht von hinten wie eine zierliche kleine Balletttänzerin aus ... bevor sie sich umdreht und ein Gesicht zeigt, das nur aus einem Neunaugenmund besteht.
  • Gruseliger Keller: Zwei davon in derselben kleinen Kabine – der Schmuck Bait Room und der Black Room. Und das schließt nicht mit ein, was sich unter der Elaborate Underground Base befindet.
  • Gruseliger Tankwart: Mordechai.In diesem Fall ist er nicht nur beim Anziehen, es ist wichtig, dass die Opfer aus freien Stücken in die Kabine gehen, obwohl der gruselige alte Mann sie davor warnt, dass 'zurückzukehren' Ihre Sorge ist. Den gleichen Service bietet er auch den Männern, die das Geheimprogramm leiten, und genau wie die College-Studenten ignorieren sie seine Warnung und gehen selbst zum Untergang.
  • Hockender Idiot, Hidden Badass: Marty. Sie machen einen guten Job beim Schauspieler, es unter mehreren Lagen lockerer Kleidung zu verbergen, aber es gibt ein paar Szenen, in denen es offensichtlich ist, dass Marty die Statur eines Boxers hat.
  • Grausamer und ungewöhnlicher Tod: Alle von ihnen. Besondere Erwähnung gilt fürCurt mit seinem plötzlichen Tod und einem Negated Moment of Awesome.
  • Der Kuckuckslander hatte Recht: MartyÜberraschenderweise ging es bei vielen Dingen ums Geld, noch bevor sie in die Hölle gingen. Anscheinend hat ihn sein Pot weitgehend immun gegen die Versuche des Controllers gemacht, ihn zu kontrollieren.
  • Kulturelle Übersetzung: Universell; das Kyoto-Szenario beruft sich eher auf J-Horror-Tropen als auf amerikanische Horror-Tropen.Der Regisseur gibt an, dass alle anderen Orte auch spezifische lokale Iterationen der Horror-Tropen verwenden.
  • Neugier hat die Besetzung getötet:Die Aufgabe der Controller ist es, sie in den Keller zu führen (und sie in der Bereitstellungsstätte zu halten). Aber sobald der Keller geöffnet ist und seine verschiedenen Artefakte der Neugier der Gruppe ausgesetzt sind, können die Controller nichts mehr tun. Es liegt an den (potentiellen) Opfern selbst, sich für eines auszuwählen. Natürlich haben sie alle etwas finden, das sie persönlich interessiert, und es ging nur darum WHO würde ihr Artefakt zuerst aktivieren.
  • Neugierig wie ein Affe: Der Keller wurde entworfen, um die Charaktere auszuspielen, die die Trope beschwören.
  • Gefährliche Fenster: Ein Zombie ziehtMartydurch ein Fenster aus der Kabine.
  • Gefahr tritt in den Hintergrund: Dieser Zombie im Wohnmobil.
  • The Day the Music Lied : Im Vorfeld von Curts Sprung über die Schlucht mit dem Motorrad erschallt triumphale Musik...und dann trifft er auf das Kraftfeld.
  • Tödlicher Road Trip: Wie viele andere Tropen, dekonstruiert. Die böse Agentur praktisch stellt her diese.
  • Toter Mann Hupen: Als der Zombie, der sich hinten im Wohnmobil versteckt, Holden ersticht, fällt Holden nach vorne auf die Hupe, die piepst, als der Wohnmobil von der Straße in den See fährt.
  • Deadpan Snarker: Marty, vermutlich dafür, dass er die meiste Zeit des Films gesteinigt wurde. Sitterson und Hadley haben auch ihre Momente.
  • Tod durch Ironie:
    • Hadley, der Chef aus dem Kontrollraum, der ein paar Mal meckert, weil er nie gesehen hat, wie Wassermänner die Coeds töten, wird selbst von einem Meermann getötet. Er sagt sogar: ‚Oh, komm‘ an !' wenn er es merkt.
    • Die Arbeiter in der Organisation, die die Opfer manipuliert und die Monster kontrolliert, sterben alle einen schrecklichen Tod, als sie schließlich die Kontrolle über die Monster verlieren. Es ist insofern ironisch, als sie das Opfer, das die Jungfrau ('reinste') war, so manipulierten, dass sie es nicht mehr war gepflegt über ihr Leben.
  • Tod durch Geschlecht: Beschworen, Lampenschirm, diskutiert und gerechtfertigt, nicht alles in dieser Reihenfolge.
  • Enthauptung Präsentation: Dana weigert sich, ohne Jules zu gehen. Matthew Buckner wirft bereitwillig ihren Kopf in Danas Arme.
  • Dekonstruktive Parodie: Parodiert das Slasher-Genre und dekonstruiert viele der Tropen - Letztes Mädchen , Death by Sex , The Scourge of God usw. Es dekonstruiert auch die Produktion dieser Filme in gewisser Weise.
  • Deconstructor Fleet: Von Horrorfilmen.
  • Köder-Protagonist:Während Danas Status als Letztes Mädchen durch den Film selbst erzwungen wird, verbringt sie die meiste Zeit des Films damit, die Ereignisse um sie herum völlig zu vergessen oder einen Nervenzusammenbruch zu haben, während es Marty ist, die den Film Off the Rails wirft und es schafft, die böse Organisation (irgendwie) zu vereiteln , und spielt im Allgemeinen einen eher traditionellen Helden.
  • Der Determinator: Curt. Er wird vom vernünftigen, besonnenen Kerl zum eigenwilligen RetterFettfleck am Grund des Canyons.
  • Entwicklung von Doomed-Charakteren: Damit gespieltes existiert in erster Linie, um zu zeigen, wie die Controller sie an ihre zugewiesenen Rollen anpassen, auch wenn andere in der Gruppe natürlich diese Rollen übernehmen würden.
  • Teufel, aber kein Gott:
    • Die Großen Alten sind anscheinend die einzigen göttlichen Wesen von irgendwelcher Bedeutung und sie werden einen apokalyptischen Amoklauf verüben, sobald sie ihren vollen jährlichen Tribut nicht erhalten.
    • Dort sind Verweise auf „oben“, insbesondere, dass das Abrissteam durch ein Problem von „oben“ behindert wurde. Angesichts dessen, was sich mit „unten“ bezog, ist es möglich, dass „oben“ Gott ist, der in das Ritual eingegriffen hat, um das Ende der Welt herbeizuführen.
  • Unverhältnismäßige Vergeltung: Die „Übertretungen“, die angeblich den Tod des gezielten Menschenopfers auf schmerzliche und erschreckende Weise rechtfertigen. Man kann nicht umhin zu denken, dass es eher die Alten beneiden, die jung, schön und sorglos sind.
  • Dissonante Gelassenheit: Fornicus, Lord of Bondage and Pain, beobachtet ruhig von seiner Zelle aus, wie eine hysterische Dana mit ihren blutigen Händen gegen das Glas schlägt.
  • Geh nicht in den Wald: Wird mit dem Vorboten aufgerufen.
  • Downer-Ende:Die Welt endet.
  • Zum Selbstmord getrieben:Während des 'Code Black' sehen wir kurz, wie sich einer der Controller in den Kopf schießt, als sie merkt, dass die Monster sie holen.
  • Dumb Blonde : Noch ein Invoked Trope .Jules ist weder von Natur aus blond noch dumm (sie ist bereits medizinisch), aber ihr Haarfärbemittel wurde mit einem langsam wirkenden Toxin behandelt, das die kognitiven Fähigkeiten behindert.
  • Schwindende Party: Sie begannen als Fünfergruppe.
  • Dye Hard: Im Universum. Jules hat sich zu Beginn des Films gerade die Haare blond gefärbt. Ironischerweise wird sie von der natürlich blonden Anna Hutchinson gespielt.Das Haarfärbemittel enthält Chemikalien, die es den Betriebsleitern ermöglichen, Jules' Verhalten zu beeinflussen, was es wahrscheinlicher macht, dass sie ihren 'Vorschlägen' folgt.
  • Essen der Augenweide: Als Holden einen Einwegspiegel findet, ringt er darum, ob er Dana sagen soll, die sich auf der anderen Seite auszieht. Er beschließt, das Gentleman-Ding zu machen, und sie stimmen zu, das Zimmer zu wechseln. Das erste, was sie auf der anderen Seite des Spiegels sieht, ist, dass Holden sein Hemd auszieht, was sie eindeutig zu schätzen weiß. Als er jedoch anfängt, seine Hose aufzuschnallen, deckt sie den Spiegel zu.
  • Unheimliche Monstrosität :Die Alten, ein Haufen sadistischer gottähnlicher Wesen, die wollen, dass die Menschen, die geopfert werden, auf faszinierende, troperiffische Weise besänftigt werden. Genau wie ein Horrorfilm-Zuschauer. Passenderweise sind sie menschlich geformt.
  • Empathische Umgebung: Wird aufgerufen, wenn Hadley und Sitterson das Wetter optimieren, um Curt und Jules zum Herumtollen zu ermutigen.
  • Erzwungene Trope:Dies ist der größte Teil der Handlung.
  • fetter kerl mit heißem mädchen
  • Ensembles: Während die fünf Opfer für andere Tropen nicht ethnisch oder teamähnlich genug sind, sind sie auf fünf Archetypen zugeschnitten: Die Jungfrau, Der Narr, Der Athlet, Die Hure und Der Gelehrte.
  • Epic Fail: Wir wissen schon früh / aus den Trailern, dass es ein unsichtbares Gitter gibt, das den Kabinenbereich blockiert. Curt nicht.Curt springt mit seinem Dirtbike direkt hinein, es stoppt ihn mitten im Sprung und er fällt auf den Grund des Canyons.
  • Charaktermoment etablieren: Die vier Charaktere stellen ziemlich schnell fest, dass sie nicht die üblichen Stereotypen sind, die sie sein sollen:
    • Dana (Die Jungfrau): Das erste Mal, als wir sie sehen, tanzt sie ohne Hose vor ihren offenen Fenstern, ohne sich um die Welt zu kümmern, und Jules weist darauf hin, dass sie gerade eine Affäre mit ihrem Professor hat, kaum die übliches zurückhaltendes, prüdes Verhalten, das 'Jungfrau' auszeichnet.
    • Jules (The Whore): Sie ist Pre-Medizin und in einer stabilen und eindeutig liebevollen Beziehung zu Curt, auch wenn sie Holden erwähnt, stellt sie klar, dass sie Holden und Dana nicht dazu drängt, zusammenzukommen, aber sehen Sie, wohin es führt.
    • Curt (Der Athlet): Während er Mitglied der Fußballmannschaft seiner Schule ist, ist sein Ziel nach seinem Wurf offensichtlich schrecklich, und er hat ein volles akademisches Stipendium und kein Sportstipendium, aber er sucht sich auch ein Buch aus, nach den anderen zu urteilen Dana packte es ein, es scheint ein sowjetisches Psychologie-/Geschichtsbuch zu sein, was ziemlich schweres Zeug ist.
    • Holden (The Scholar): Auf keinen Fall Book Dumb , sondern wird von Curt als die 'besten Hände im Team' bezeichnet, was durch das Fangen eines geworfenen Balls, der versehentlich aus einem Fenster im zweiten Stock geworfen wurde, bewiesen wurde, dass er keine Möglichkeit hatte Da er weiß, dass er kommen würde, scheint er auch nicht unbedingt in Danas Hosen zu kommen, was übliche Horror-Tropen darauf hindeuten, dass die Geeky es versuchen werden, was später bewiesen wird, als er einen Zwei-Wege-Spiegel entdeckt und nicht versucht, einen Blick darauf zu werfen.
    • Marty ( Der Narr ): Er ist zwar ein ziemlicher Kiffer, aber sehr schlau (die riesige Bong, die in eine Thermoskanne fällt) und hat keine romantischen Gefühle für eines der Mädchen, eindeutig näher als Freunde als Lustobjekte.
  • Jeder lebt:Das japanische Szenario. Zumindest bis der Ausfall der US-Niederlassung zum Weltuntergang führt...
  • Evil Hand: Der Zombiearm im Aufzug, der Marty zu Fall bringt und zuletzt auf das Gesicht des bewusstlosen Wächters kriecht.
  • Das Böse ist eine große, glückliche Familie:
    • Es ist bemerkenswert, dass die Monsterschaffen es irgendwie, die Schar frischer Opfer, die ihnen präsentiert werden, zu teilen, ohne auch nur einen Hauch von Konflikt zwischen ihnen zu haben, und einige haben sogar gezeigt, dass sie zusammenarbeiten.
    • So sehr, dass ein riesiges Fledermaus-Ding eine hilflose Person direkt davor eklatant ignoriert, weil ein Creepy Child ihn im Visier hat.
    • Und tatsächlich zerrt ein Zombie ein Opfer an den Rand eines Laufstegs und wirft es in die wartenden Rachen einer riesigen Kobra.
    • Im wahrsten Sinne des Wortes die Buckners.
  • Das Böse muss nur einmal gewinnen:Zickzackförmig. Auf der ganzen Welt gibt es Websites, die Opfer bringen, und jedes Jahr muss mindestens eine erfolgreich sein. Aber wenn die Großen Alten nicht nur einmal richtig besänftigt werden, das ist alles, was sie geschrieben hat. Das Gute (in Form von Notwendig Böse) muss also nur einmal im Jahr gewinnen, aber sie müssen es auch nur komplett verlieren einmal, um die Welt zu verdammen.
  • Böse vs. Vergessenheit: Invertiert.Dana und Marty, nachdem sie gesehen haben, wie weit die Kontrolleure das Ende der Welt, wie wir sie kennen, verhindern werden, entscheiden, dass Oblivion in Form der Alten, die aufsteigen und die Welt zerstören, vorzuziehen ist, wenn auch nur um eine Spezies zu geben weniger amoralisch als die Menschheit ihre eigene Chance, eine Zivilisation aufzubauen.
  • Expy:
    • Fornicus, Lord of Bondage and Pain, ist mit seiner Puzzle-Box, seinem Bondage-Outfit und seinem Kopf voller scharfer Gegenstände ein offensichtliches Riff auf Pinhead.
    • DasMonsterclowndas gegen Ende erscheint, basiert entweder aufPennywise oder Killer Klowns aus dem Weltraum.
    • Die Liste ist fast zu lang, um sie aufzulisten (siehe auch Shout-Out unten). Wir habender belästigende Baum von Die bösen Toten (1981) , Alma aus Erste Begegnung Angriffsaufklärung , der Boomer und andere von 4 sind gestorben , und sogar die Krankenschwestern von Stiller Hügel . Da sind viele Videospielreferenzen drin.
  • Dem Tod mit Würde begegnen: Dana und Marty rauchen zusammen einen Joint alsDie bösen Götter beginnen, die Welt zu zerstören.
  • Gesichtslose Schläger: 'Innere Sicherheit'
  • Face-Revealing Turn: Das Ballerina-Mädchen/'Sugarplum Fairy'.Obwohl es großzügig wäre, es ein „Gesicht“ zu nennen.
  • Die Familie, die zusammen tötet: Die Buckners, eine Familie von Redneck-Folterern. Wer sind jetzt Zombies.
  • Letztes Mädchen : Durchgesetzt. Dana (die Jungfrau) darf so lange leben, wie sie als letzte steht. Selbst als sie und Marty in die Controller-Basis eingebrochen sind, wird den Wachen befohlen, die Jungfrau zuletzt zu töten. Sie ist eigentlich keine Jungfrau, aber die Schurken „arbeiten mit dem, was sie haben“.
    • Lampenschirm von Hadley, der bewundert, wie effektiv es ist. Hadley: Es ist so seltsam, dass ich... für dieses Mädchen verwurzele. Sie hat so viel Herz, wenn man an all den Schmerz denkt...
    • Letztlich abgewendet. Dana und Marty leben beide bis zum Ende – und sie ist diejenige, die dem Tod näher kommt, da sie gerade von einem Werwolf zerfleischt wurde.
  • Der Narr : Marty wird von vielen so genannt, aber er passt überraschenderweise in den Tarot-Archetyp, der nicht nur ein Hippie-Kiffer ist; er schafft es, wo andere scheitern, durch pures Glück, aber auch durch vernünftig.
    • Interessanterweise wird dies von seinem Schauspieler vorweggenommen. Fran Kranz 'bemerkenswerteste Rolle für das amerikanische Publikum ist eine ähnliche 'dumme' Figur, die in einer Lebens- oder Todessituation zerbrechlich und unfähig ist, während Fran selbst es ist
  • Vorausdeutung :
    • Das ganze Haus und die Gegend im Allgemeinen haben Gegenstände, die potenziell fast jedes Monster erahnen lassen, das verwendet werden könnte, auch wenn die meisten von ihnen es nie sind. Es gibt sogar einen riesigen Wolfskopf an der Wand... während ein Werwolf eingelagert ist.Das heißt, wenn schließlich ein Monster ausgewählt wird, werden die meisten dieser Gegenstände zu Rote Heringe .
    • Martys Kommentar zum WieGesellschaft sollte zerbröckeln, aber wir haben alle zu viel Angst, es zuzulassen, lässt das Ende ahnen.
    • Lampenschirm mit Mordechai, „dem Vorboten“, dessen Aufgabe es ist, die Studentinnen wissen zu lassen, dass sie in Gefahr geraten. Dabei nennt er Jules eine Hure,bezieht sich auf ihre Rolle im Ritualund später erwähnt die Controller wieMarty war fast daran, das ganze Setup zu ruinieren, indem er 'die Anrufung mit seiner Unverschämtheit fast entgleisen ließ'.
      • Es gibt eine zweite Ebene, da die Controller erwähnen, dass die Kinder sich selbst zum Scheitern verurteilt haben, indem sie die Warnungen des Vorboten ignorierten, Sekunden nachdem sie ihn selbst ausgelacht und ignoriert hatten.Am Ende sind sie gleichermaßen dem Untergang geweiht.
    • Der Vorspann enthält unverkennbare Illustrationen von Human Sacrifice .
    • Das gruselige Gemälde in der Hütte zeigt fünf Menschen im Wald, vermutlich die Buckners (man beachte den fehlenden linken Arm eines der Jäger im Gemälde), die ein Lamm in Stücke reißen, während eine mysteriöse Figur im Hintergrund zuschautEr bezieht sich auf die Großen Alten, die zusehen, wie Jäger das Opfer brutal töten – Lämmer werden oft als das Opfer der ersten Wahl angesehen.
    • Die Alten lassen die Einrichtung erzittern, wenn der Narr „stirbt“. Die Controller denken, dass sie nur aufgeregt sind, aber sie sind wahrscheinlich sauer, dass das Opfer schief geht und die Controller es nicht bemerkt haben.
    • Einer der Videobildschirme aus dem Array, die unmittelbar nach The Carnage zu sehen sind, zeigt eine Draufsicht von etwas kriecht stetig auf dem Bauch einen Gang hinunter.Es ist die Merman, auf dem Weg nach Control, wo sie Hadley töten wird.
    • Zu Beginn des Films geben zwei Mitarbeiter der Einrichtung die Schuld für ihr letztes Versagen der Abteilung, die für die Chemikalien verantwortlich ist, die verwendet werden, um die Opfer in ihren definierten Rollen zu halten.Diesmal kann dieselbe Abteilung nicht richtig erklären, wie viel sie dem designierten „Narren“ geben, sodass er einen klaren Kopf behält, um das Szenario zu hinterfragen und sich zu wehren.
  • Freeze-Frame-Bonus: Mehrere, alle überlappend. Die unzähligen Artefakte, die die Besetzung im Keller findet, zeigt die Tafel am Anfangdie verschiedenen und unterschiedlichen Möglichkeiten, wie die Charaktere die Form des Zerstörers wählen können, dann die Monster Mash-Cameos während 'The Carnage'.
  • Freundschaftsmoment: Als der gruselige Stationswärter Mordecai wütend auf Jules schnappt, tritt Marty ein, um ihn direkt anzuschnauzen. Mordechai: Hast du mich ermordet, Junge?
    Marty: Du warst unhöflich zu meinem Freund.
  • Lustiges Hintergrundereignis: Von der Sorte Horror oder Dark Comedy.
    • Während der Feier sehen wir ständigTageim Hintergrund brutal verwüstet, während die Operatoren es praktisch nicht bemerken.
    • Als die Monster angreifen, zeigt einer der Bildschirme, wie der Praktikant verzweifelt Schilder in die Kamera hält, um eine Nachricht an den Kontrollraum zu übermitteln.
  • Genreblindheit:Beschworen im Universum auf die jungen Leute. Die Soldaten, die von den Monstern getötet wurden, kurz nachdem Dana den großen roten Knopf gedrückt hatte, konnten auch zählen.
  • Girl-on-Girl ist heiß: Als Marty gerade ankündigt, dass Jules es wagt, mit dem Thema seiner Wahl herumzumachen, beginnt Curt immer wieder „Please say Dana“ zu rezitieren.
  • Godzilla-Schwelle:
    • Marty und Dana erreichen es, als sie vom Sicherheitsteam in die Enge getrieben werden. Sie reagieren, indem sie Dinge freigeben, die fast so schlimm sind wie die Tropenname .
    • Auch der gesamte Grund für die Handlung. DasMitarbeiter der Cabin Facility und andere international sind bereit, einmal im Jahr den schrecklichen Tod zufälliger Menschen zu inszenieren, unabhängig von Alter oder Hintergrund, weil die Alternative darin besteht, dass riesige böse Götter die Welt zerstören.
  • Gorn: Und viele davon, das meiste davon ist in die zweite Hälfte des Films verbannt.
  • Gory Diskretion Shot:
    • Für die erste Welle von 'The Carnage' eher heftig abgewendet, dann für Welle zwei überraschend gerade gespielt.
    • Und listig verwendet, um Martys Scheitern zu verschleiern, nachdem er von einem der Buckners Knöchel weggezerrt wurde.
    • Zickzackförmig. Die Männer bekamen die brutalsten Todesarten auf dem Bildschirm gezeigt, während die Frauen meistens von den Monstern bedroht wurden.
  • Bösewicht mit größerem Umfang:The Big Bad versucht nur, die Protagonisten zu töten, um die Alten zu besänftigen, die sonst das Ende der Welt, wie wir sie kennen, verursachen werden.
  • Waffen sind wertlos: Die Sicherheitsleute im Komplex haben Waffen, aber das bringt ihnen nicht viel.Es wehrt den Werwolf ab, aber die Kugeln sind eindeutig nicht silbern, daher scheint es eher so, als ob der Werwolf nur unbequem genug ist, um stattdessen nach einem einfacheren Ziel zu suchen. Außerdem wird der Killerclown ein paar Mal aus nächster Nähe erschossen. Es bremst ihn nicht einmal.
  • Haunted House Historian: Der gruselige Tankstellenwärter ist ziemlich gut informiert über den Standort und die Geschichte der Hütte.Berechtigt, da es buchstäblich sein Job ist.
  • Stimmen hören: Marty hört sie; impliziert, eine zwingende Stimme zu sein, da die Leute trotz seiner Warnungen tun, was die Stimmen sagen (die Beschwörung lesen und alleine im Wald spazieren gehen). Flüsternde Stimme: Ich gehe spazieren...
    Marty: Was willst du damit sagen? Was willst du? Du denkst, ich bin eine Marionette, hm? Glaubst du, ich mache einen kleinen Puppentanz? Ich bin der Boss meines eigenen Gehirns, also gib es auf! Ich werde spazieren gehen.
  • Er räumt schön auf: Marty. So in etwa. Sein Körper ist viel besser, als diese schäbige Kleidung vermuten lässt.
  • Hellevator: Der Aufzug des Horrors, der die Monster in die Oberwelt bringt.
  • Helping Hands : Der Zombiearm, der bleibtvon Martys Zerstückelung Judas.
  • Heldin einer anderen Geschichte: Die japanischen Mädchen, die das Ritual gleichzeitig mit den Hauptfiguren durchlaufenund schaffe es, ihr Monster mit null Todesopfern zu besiegen.
  • Er, der Monster bekämpft: Die Controller tun nur das, was sie für notwendig halten, aber einige von ihnen genießen es eindeutig, die Opfer ein wenig zu sehr zu ermorden ...
  • Hillbilly Horrors: 'Sie können zombifizierte, schmerzverehrende Hinterwäldler-Idioten sein ...' 'Aber sie sind unsere zombifizierte schmerzverehrende Hinterwäldler-Idioten.'
  • Hebezeug von seinem eigenen Petard: Die Controllerwerden von den verschiedenen Schrecken angegriffen und getötet, die sie versiegelt haben, um sie auf die Untertanen loszulassen.
  • Hollywood-Dunkelheit: Ausgenutzt.Controller optimieren das Mondlicht im WaldJules und Curt werden sich also draußen wohler fühlen.
  • Hollywood Healing: Holden erholt sich von seinemBärenfalle Wundeeher schnell.Nicht, dass es ihm am Ende viel nützt.
  • Hoffnungspunkt:
    • Noch eine Dekonstruktion, denn es ist ein Hope Spot für die Schurken.
    • Gespielt, als Curt mit seinem Motorrad versucht, die Schlucht zu springen. Der Zuschauer sollte schon genau wissen, was schief geht, aber die Charaktere haben keine Ahnung. Wir werden sogar mit optimistischer, erhebender Musik verwöhnt, um den Punkt nach Hause zu bringen.
  • Horror hasst einen Regelbrecher:
    • Um das Fortbestehen der Menschheit zu sichern, muss die Organisation jedes Jahr eine Gruppe von Menschen opfern, um die Alten zu besänftigen. Indem Sie fünf Opfer haben, die wie Horror-Stereotypen wirken, stören Sie eines der vielen Artefakte, die Monster aus den Tiefen der Verliese der Organisation beschwören und gejagt werden. ' Die Jungfrau 's Tod ist völlig optional, aber die anderen vier muss am nächsten Tag vor Sonnenaufgang getötet werden.Marty (der als „Narr“ bezeichnete) wurde schließlich immun gegen die Drogen, die die Organisation verwendete (dank seines Marihuanavorrats) und überlebt mit Dana.
    • Es gibt andere Szenarien, die sich in anderen Ländern auf der ganzen Welt abspielen, die den Tropen der Horrorgeschichten dieser Kulturen folgen sollen. Nur eines dieser Szenarien ist erforderlich, um erfolgreich zu sein,aber auch diese gingen alle aus den Fugen, was dazu führte, dass The Ancient Ones aufwachten und das Ende der Welt einleiteten.
  • Heiße Wissenschaftlerin: Lin, Leiterin der Chemieabteilung, ist jünger und attraktiver als der Rest des Personals – weil sie von Amy Acker gespielt wird (die das mit dieser Trope verbundene unwahrscheinliche Zeitalter untergräbt, indem sie Anfang 30 ist).
  • Heißer und sexier: Das Wettbrett für den Wettpool hat 'Hexen' und 'Sexy-Hexen'. Anscheinend gibt es einen Unterschied, obwohl man die sexy Version nie zu sehen bekommt.
  • Menschenopfer :Notwendig, um die Großen Alten zu besänftigen, obwohl sie nicht nur den Tod, sondern auch das Leiden wollen.
  • Menschlicher Schild: Ein unbeabsichtigter, wenn ein Mook Marty nicht als den . erschießen kann Letztes Mädchen ist im Weg, und er kann nicht riskieren, sie aus der Reihe zu bringen.
  • Hypno-Schmuckstück: Vermutlich,die Halskette, die Jules fast umgelegt hätte, bevor sie im Keller von Dana unterbrochen wurde. Tatsächlich scheinen alle Schmuckstücke eine hypnotische Verlockung für die Leute zu haben, die sich für sie interessieren.
  • Idiot Ball: Eine weitere Invoked Trope.Die Kontrolleure verwenden Dummheitsdrogen und hypnotische Suggestionen, um sicherzustellen, dass die Opfer schlechte Entscheidungen treffen. Irgendwann besteht Curt darauf, dass alle zusammenhalten, also pumpen die Controller Gas in die Kabine, was ihn schnell dazu bringt, zu entscheiden, dass es besser wäre, wenn sich alle aufteilen.
  • Immun gegen Kugeln: DieKiller-Clown,Dies zeigt sich daran, dass es bei Schüssen kitzlig erscheint, wenn es sich seinem Opfer nähert. Es wird zwar gezeigt, dass mehrere andere Monster Kugeln abschütteln, aber ohne so viel Nachdruck.
  • Impaled Palm: Jules Einführung in die Buckners. Und lass das Schlachten beginnen!
  • Mit extremen Vorurteilen aufgespießt: TheEinhorn spießt einen Wissenschaftler mit seinem Horn auf.
  • Unwahrscheinliches Überleben eines Säuglings: Wir sehen ein Klassenzimmer mit japanischen Schulmädchen (alle neun Jahre alt), die von einem wütenden Geist terrorisiert werden. Später sieht man sie, wie sie den Geist mit einem rituellen Lied bezwingen. Uns wird dann gesagt, dass es da war Null Todesfälle.Später impliziert das Ende, dass sie sowieso dem Untergang geweiht sind, ebenso wie der Rest der Menschheit.
  • Unwahrscheinlicher Waffenbenutzer:Matthew Buckners bevorzugte Waffe ist eine Bärenfalle, die an einer Kette befestigt ist. Untergraben, weil die Waffe beängstigend und schmerzhaft sein soll, aber wenn das Opfer den ersten Schock abwehrt, schadet es selbst kaum.
  • Improvisierte Waffe: Martys Bong. Als Verein ist es eigentlich nicht besonders gut, aberSpäter nutzt er es mit großer Wirkung, indem er sich die Kette schnappt, wenn Matthew Buckner seine Bärenfalle schwingt.
  • Industrialisiertes Übel: Die Controller haben dies so lange getan, dass sie völlig desensibilisiert sind und zum Spaß einen Wettpool betreiben. Darüber hinaus haben sie den Ritualmord im Grunde zu einem Job in der Fabrikmontage gemacht.
  • I Need a Freaking Drink : Als die Wissenschaftler anfangen, offenes Bier zu knacken, sagt Lin, dass Hadley und Sitterson beim Feiern trinkt.
  • Herkömmliche Weisheit: Warum Hat die Einrichtung, von der aus die Ereignisse gesteuert werden, einen großen roten Knopf, der jedes einzelne Monster in der Hand freigibt? in besagte Einrichtung ? Wie Bösewichte, die mit waffenfähigen Tropen töten, so Genreblind sein können, dass sie nicht erwarten, dass dies vorhersehbar endet, ist ein wahres Rätsel für die Ewigkeit.
  • Ironisches Echo: Dreimal... von Curt,Dana und Sitterson. Kurt: Lasst uns diese Party beginnen!
  • Ironie :
    • Von der dramatischen Vielfalt.Wir sind konditioniert, die Menschen als Opfer zu betrachten, weil sie als solche bezeichnet werden. Aber in Wirklichkeit sind sie die Helden und Heldinnen ihrer jeweiligen Geschichten. Die Ironie besteht also darin, dass die Welt durch uralte Schrecken beendet wird, weil es diesmal der Menschheit gelungen ist, einen Sieg gegen die Mächte der Dunkelheit zu erzielen. Kennt jemand ein anderes Beispiel, bei dem das Gewinnen jeder Schlacht den Krieg kostet?
    • Dana wird als die Letztes Mädchen und Jules als The Whore von den Controllern. Zu Beginn des Films ist Dana gerade aus einer Affäre mit ihrem Professor rausgekommen, während Jules die Team Mama in einer stabilen, liebevollen Beziehung zu ihrem Freund. Dana eröffnet den Film ebenfalls mit einem offenkundigeren Fanservice in ihrer Unterwäsche, während Jules für die zahmere Variante sorgt, indem sie nur kurze Shorts trägt. Das erweist sich als ironisch, wenndie Controller müssen Pheromone verwenden, um Jules dazu zu bringen, ihre Brüste zu zeigen.Weitere Ironie, wenn man Meta geht - Kristen Connolly (Dana) ist eine natürliche Blondine, die eine Rothaarige darstellt portray Letztes Mädchen , während Anna Hutchinson eine natürliche Blondine ist, die jemanden darstellt, der sich gerade die Haare gefärbt hat.
  • Jerkass hat Recht: Zu Beginn des Films neckt einer der abgestumpften Controller, dass es die Schuld der Chemieabteilung war, als sie das letzte Mal versagten.Obwohl andere Leute wohl auch ihre Jobs verloren haben, ist der Mist der Chemieabteilung in diesem Film dafür verantwortlich, dass Marty in der Lage ist, seinen Verstand zu bewahren und zu verstehen, was um ihn herum passiert.
  • Jerk Jock: Untergraben von Curt, der durch Pheromonmanipulation in diese Rolle gedrängt wird. Bis zu diesem Zeitpunkt erwies er sich als liebenswürdiger Jock und intelligenter Soziologiestudent mit einem Vollstipendium, der sich nie wie ein Alpha-Männchen benahm.
  • Jump Scare: Einer passiert, wenn der Titel erscheint. Vermindert durch die Popmusik, die danach auftritt.
  • Nur eine Fleischwunde: Mehrere Charaktere werden geschlagen und erstochen, können aber danach gut rennen und herumflitzen.
  • Nur Nachspeisen :Das Schicksal mehrerer Organisationsmitglieder während des Amoklaufs, insbesondere eines Mitarbeiters, der in den Schlund der Riesenkobra geworfen wurde, und Hadleys an den Zähnen seines Wassermanns.
  • Karmischer Tod:
    • Hadley sieht endlich, wie ein Meermann aussieht. Betonung auf endlich.
    • Der Tod von fast jedem im Kontrollkomplex ist im Allgemeinen sadistischer und weit mehr Bildschirmgrafik als das, was mit den fünf in der Kabine passiert.
    • Sitterson stirbt durch die Hand eines der Menschen, die er töten wollte.
    • Einige der Kabinenkameraden sterben auch entsprechend ihrer Opferrolle: Jules die Hure wurde beim Sex angegriffen, Curt der Jock stirbt während eines nicht ganz so todesmutigen Stunts, und wenn Marty gestorben wäre, als das Publikum es erwartete, er wäre überfallen worden, Witze zu machen. Allerdings wird damit gespielt, dass sie in diese Rollen gedrängt werden.
      • Es ist eigentlich eine der Anforderungen des Rituals. Die Teilnehmer müssen in gewisser Weise etwas getan haben, um ihren Tod zu verdienen, sei es, dass sie mit Dingen spielen, die sie in Ruhe lassen sollen, oder einen unangenehmen Lebensstil führen.
  • Töte alle Menschen:Sobald die Monster freigelassen sind, wollen sie sich eindeutig nicht gegenseitig bekämpfen, sondern nur normale Menschen töten, seien es die Arbeiter der Einrichtung oder Marty und Dana.
  • Killed Offscreen: Untergraben. Der Kiffer Marty wird verwundet und von einem der Buckners aus dem Bildschirm gezerrt, um getötet zu werden, und die Kontrolleure gehen davon aus, dass er eines grausamen Todes gestorben ist. Es stellt sich heraus, dass sie Ja wirklich hätte aufpassen sollen, denn während dieser Zeit hat erentsandte den Zombie, fand einen Eingang zum Hauptquartier der Organisation und ging zurück, um Dana vor Pa Buckner zu retten.Keine Offscreen-Trägheit hier, Leute.
  • Töte sie alle :Nein, nicht nur jeder im Film. ALLE.
  • Killer Game Master: Hadley und Sitterson haben diese Trope als ihr Beruf .
  • Der Letzte von diesen ist nicht wie die anderen: Werwölfe, Roboter, Geister, Zombies, Riesenschlangen ... und ein blutrünstiges Einhorn. Interessante Subversion vielleicht insofern, als von Einhörnern traditionell gesagt wurde, dass sie jeden angreifen und töten, der keine Jungfrau ist.
  • An die vierte Wand gelehnt:
    • Wenn Truman Einwände dagegen hatCurt und Jules manipulieren, um Sex im Wald zu haben, nur damit die Kameras Jules' Nacktheit einfangen können, antworten die Controller: 'Muss die Kunden zufrieden stellen.'
    • Wenn der Regisseur 'Acht Minuten bis Sonnenaufgang' erwähnt, wenn er davon spricht, dass die Götter die Erde zerstören, bleiben noch acht Minuten, bis die Lichter im Kino angehen.
    • Als die Ärzte einen Arbeiter operieren sehen, schreit er: „Bitte nicht schneiden“, aber die Kamera schneidet ab.
  • Lass uns aufteilen, Bande! :Als die Zombies alle in der Kabine angreifen, sagt Curt, dass sie sich auf keinen Fall trennen sollten. Die Controller geben dann ein Dummheitsgas in den Raum ab, was ihn dazu bringt, sich umzudrehen und zu sagen, dass sie sich alle aufteilen sollten, da sie auf diese Weise mehr Boden zurücklegen können, was Holden und Dana sofort zustimmen.Martys Antwort auf all dies ist ein verwirrtes ' 'Ja wirklich?' '
  • Liebenswerter Jock: Curt und Holden.Zunächst jedenfalls. Die Controller verwenden bewusstseinsverändernde Chemikalien, um Curt in einen Jerk Jock und Holden in einen Hollywood-Nerd zu verwandeln, um ihre Rollen im Ritual zu erfüllen.
  • Aus Eisen: Dana. Das Wohnmobil, in dem sie saß, stürzte in einen See. Dann wird sie von Matthew Buckner erstochen, verkratzt und anderweitig verprügelt und von einem Werwolf zerfleischt. Sie ist immer noch zusammen genug, um am Ende mit Marty zu philosophieren.
  • Madonna??Whore Complex: Invoked, wenn man bedenkt, dass die Controller die Schüler manipulieren, um Genrekonventionen zu folgen. Die beiden Mädchen in der Gruppe erhalten die Rollen und werden manipuliert, um jungfräulich zu werden Letztes Mädchen und die 'Hure'.
  • Moment Killer: Martys „Ehemann-Beule“-Bemerkung bringt Holdens und Danas Knutscherei ins Wanken.
  • Monster-Mash:
    • Das Whiteboard hat eine lange Liste: Werwolf, Alien Beast, Mutanten, Wraiths, Zombies, Reptilius, Clowns, Hexen, Sexy Hexen, Dämonen, Hell Lord (alias Fornicus, Lord of Bondage and Pain), Wütender Belästigungsbaum, Riesenschlange, Deadites, Mummy, The Bride, The Scarecrow Folk, Snow Mann, Dragonbat, Vampire, Dismemberment Goblins, Sugarplum Fairy, Merman, The Reanimated, Unicorn, Huron, Sasquatch, Yeti, Wendigo, Dolls, The Doctors, Zombie Redneck Folter Family, Jack O'Lantern, Giant, Twins und Kevin (wer, per Word of God , ist ein süßer, harmlos aussehender Kerl, der dich in Sekunden ausbluten wird ... frage mich, woher sie diesen Namen haben ...).
    • Andere Monster, die auf dem Whiteboard anscheinend nicht erwähnt werden, aber im gesamten Film gesichtet werden, sind eine mannshohe Vogelspinne, eine Art riesiger Kopffüßer, ein mittelalterlicher Folterer, ein skorpionartiger Automat mit Kreissägen für Stacheln, The Suffocators, ein Stringy-Haired Ghost Mädchen, ein toter King Kong-ähnlicher Kaiju, der auf einem Monitor zu sehen ist, ein gruseliges Kind, dem eine Wache zu entkommen versucht, indem sie sich über den Boden schleppt, ein Boomer, ein Jäger, eine Hexe und ein Panzer sowie drei Ku-Klux-Klan-Mitglieder. Und schließlich gibt es Die Alten .
    • Es gibt noch mehr Monster, die im Film nicht zu sehen oder auf dem Whiteboard genannt werden, die aber in einem Blick hinter die Kulissen auf der DVD auftauchen. Dazu gehören ein Zyklopen, der 'Mann in transparenter Plane', ein Gespenst, der sein eigenes Gesicht abzieht, jemand mit einem Quallenartiger Kopf , ein riesiger Tausendfüßler , ein Blob-Monster , eine Riesin, die zum Riesen des Whiteboards passt, bösartige Hunde , und ein Killer-Gartenzwerg, der von einem wütend aussehenden kleinen Kind urkomisch gespielt wird. Oh ja, und ein Flying Face, das eigentlich der körperlose CGI-Kopf des Make-up-Effekt-Künstlers David Leroy Anderson ist. Ein Kommentar zu einem der 'Making-Of'-Features verrät, dass es etwa ein hundert beteiligte Monster, nicht einmal die Horden von Zombies und dergleichen (weitere siebzig).
    • Die Novelle enthält mehrere Monster, die aus den Film- oder DVD-Extras weggelassen wurden, darunter ein mit Blasen bedeckter Mutant, dessen Striemen zerplatzen und wie ein Nebel klebrig versprühen, eine vielarmige Figur mit Waffen anstelle der Hände, ein Hund mit dem Kopf eines Alligators , und eine Frau mit Vulkanadern und Feuer, das von ihrer Nase tropft. Es wird angedeutet, dass diese speziellen Kreaturen noch nie zuvor zur Freilassung ausgewählt wurden (die 'Unblutigen'), was erklärt, warum sie sind nicht klassische Horror-Tropen.
    • Vollständige Liste und Details dazu
  • Stimmungsschwankungen: Der Film macht überaus gerne urkomische Witze unmittelbar vor grauenhaften Ereignissen und umgekehrt. Es ist Joss Whedon, dieser Trope ist so ziemlich selbstverständlich.
  • Namen, vor denen man wirklich schnell davonlaufen kann:Fornicus, Herr der Knechtschaft und des Schmerzes.
    • Namen, von denen man weglaufen kann: Titel: Der Regisseur, der das verdeckte Programm zur Befreiung der Monster durchführt, gespielt vonSigourney Weaver.
  • Notwendigerweise böse: Die Controller und der Direktor sind dies, insbesondere letztere (die ersteren sind im Laufe der Zeit desensibilisiert worden).Aber solange ihr Programm erfolgreich ist, bleiben die Großen Alten inaktiv und die Welt wird noch ein bisschen länger gerettet.
  • Negierter Moment der Ehrfurcht:Curt versucht, mit einem Motorrad eine Schlucht zu überspringen, um Hilfe zu holen, aber es gelingt ihm nur, in das Kraftfeld um die Hütte zu krachen.
  • Nerd-Brille: Holden trägt sie nur, wenn er schlau sein muss. Siehe unten: Intelligente Leute, die Latein kennen
  • Verschachtelte Münder / Neunaugenmaul :Die Zuckerfee
  • Vertrauen Sie niemals einem Trailer: Es ist eine dekonstruktive Parodie von Horrorfilmen. Es wird als reiner Horrorfilm beworben. Ironischerweise ist dies einer der wenigen Filme, bei denen argumentiert werden könnte, dass dies der Fall ist genau die Denkweise, die der Zuschauer haben sollte, bevor er den Film sieht.
  • Schöner Job, es zu brechen, Held! : Angenommen, Hadley und Sitterson können als „Helden“ bezeichnet werden.Das Versäumnis, Marty zu überprüfen, nachdem er aus der Kamera gezerrt wurde, führte dazu, dass der sogenannte 'Narr' die Basis sabotiert, Dana rettet und das Ritual vollständig zerstört - was zur Ausrottung der gesamten menschlichen Rasse führt.
    • Dass sie nicht merken, dass Marty noch am Leben ist, ist auch ziemlich seltsam, da irgendwann ein Bildschirm angezeigt wird, der alle fünf Vitalfunktionen anzeigt.
    • Geradliniger gespielt; die titelgebenden ProtagonistenDana und Marty schaffen es einfach, die gesamte Menschheit zu vernichten, indem sie gegen The Facility und ihre Monster 'gewinnen'.
  • Nietzsche Wannabe: Martyund Dana am Ende.
  • Ninja Pirate Zombie Robot: Eine Zombie-Redneck-Folterfamilie wird als „völlig andere Spezies“ von den traditionelleren Zombies beschrieben.
  • Vorfall mit Nudeln:
    • Monitore zeigen die Ergebnisse fehlgeschlagener Operationen auf der ganzen Welt, darunter ein abgebranntes Haus in Berlin und ein riesiges Monster in der Innenstadt von Buenos Aires. Es wird nicht viel Kontext bereitgestellt.
    • Die US-Niederlassung hat eine nahezu makellose Bilanz, die nur durch das, was 1998 passiert ist, getrübt wird. Wir wissen nur, dass die Chemieabteilung das Opfer vermasselt hat irgendwie . (In der echten Welt, Die Fakultät wurde in diesem Jahr veröffentlicht, was einige Fans zu der Hypothese veranlasste, dass die Linie ein Schlag auf sie ist.)
  • No-Sell: Marty erweist sich aufgrund seines frischen Marihuana-Vorrats als immun gegen die bewusstseinsverändernden Chemikalien, die in die Kabine gepumpt werden.
  • Nicht so über allem: Lin versucht, sich vom „Clowning“-Verhalten von Sitterson und Hadley distanziert zu präsentieren. Aber sie fällt schnell genug auf ihr Niveau, um es zu akzeptieren.
  • Objektverfolgung: In der Nähe des Starts folgen wir einem Adler, während die 'Kinder' die Titelkabine hinaufgehenVerfolgen Sie es lange genug, um zu sehen, wie es in die Kraftfeld, das den Bereich umgibt .
  • Offscreen Moment of Awesome: 'Ich musste diesen Typen mit einer Kelle zerstückeln.'
    • Jeder gescheiterte Versuch, das Horrorfilm-Szenario in jedem anderen Teil der Welt zu verursachen, bedeutet, dass die meisten Opfer, die angeblich sterben sollten, es nicht taten, was zu mehreren nicht genannten Beispielen dafür führte.
  • Off the Rails: Marty und Dana verlassen die Grenzen der beabsichtigten Kill-Zonewenn sie die unterirdische Anlage betreten.
  • Oh Mist! : Das SWAT-Team gegen die Monster. Zweimal.
    • Sitterson und Hadley haben beide kurz hintereinander einen. Ersteres, als Demolition ihm von der Stromumleitung von 'oben' erzählt. Letzteres, als er erfährt, dass Marty noch lebt.
  • One Last Smoke: Marty teilt sich einen Joint mit Dana, während sie auf den Tod warten.
  • Nur eine Fleischwunde: Marty und Curtis werden beide in den Rücken gestochen, zeigen jedoch in späteren Szenen keine Auswirkungen ihrer Verletzungen.
  • Only Sane Man: Marty stellt immer wieder Fragen zur Situation und fragt sich, was normale Leute mit all dem gruseligen Zeug in ihrem Keller machen.
  • Ooh, mein Akzent rutscht: Sein a: Der gefälschte Amerikaner Chris Hemsworths Australier schlüpft in mehr als wenigen Augenblicken durch.
  • Unsere Meerjungfrauen sind anders: Eines der optionalen Monster ist ein Meermann, und Hadley möchte unbedingt einen sehen.Er wird dadurch im letzten Amoklauf getötet.
  • Unsere Zombies sind anders: Wir sehen zwei Varianten, die traditionelle schlurfende Version, die Fleisch fressen, und die Buckners der 'Zombie Redneck Torture Family', die Waffen benutzen, Freude daran haben, Schmerzen zu verursachen und vorausplanen können.
  • Paint the Town Red: Die Nachwirkungen von 'The Carnage'. Oh Mann ja.
  • Panty Shot: Danas Einführung in den Film zeigt, wie sie in einem T-Shirt und Höschen in ihrem Zimmer tanzt. 'Die Jungfrau' in der Tat.
  • Pass the Popcorn: Die ganze Prämisse, wirklich. Die Controller sind einem Horrorfilm-Publikum nicht unähnlich, das beobachten und hoffen (und sicherstellen), dass sich die Ereignisse streng nach Formel abspielen. Und sie genießen ihre Arbeit, eine große Party mit Schnaps und Snacks zu veranstalten, wenn sie denken, dass sie es in der Tasche haben. Und natürlich sind die Großen Alten das eigentliche Publikum, das durch das Opfer besänftigt werden muss, das genau wie geplant verläuft, keine Abweichungen.
  • Pet the Dog: Subverted Trope. Als es so aussieht, als könnte Curt entkommen, um Hilfe von der Außenwelt zu bekommen,er erfährt auf die harte Tour von den elektrischen Wänden, die das Publikum bereits kennt, während Dana und Holden seinem Untergang zusehen....
  • Phlebotinum-induzierte Dummheit: Die Organisation hat Jules eine Chemikalie in die blonde Haarfarbe gesteckt, die sie dümmer und schlampiger benimmt, als sie wirklich ist, da sie die verschiedenen Insassen der Kabine zwingen, ihre typischen Slasher-Film Rollen. Jules ist eigentlich ziemlich intelligent, da er bereits medizinisch behandelt wird.
  • Gegen Typ spielen: Im Universum. Die Charaktere sind alle in nette kleine Klammern gezwungen. Schlimmer noch, fast alle werden in die falsch Klammern. Jules, 'The Whore', ist bereits medizinisch und kritisiert die 'jungfräuliche' Dana dafür, dass sie mit ihrem Professor geschlafen hat. Holden, 'The Scholar', ist eher sportlich veranlagt und wird als Big Man On Campus beschrieben, während Curt, 'The Athlete', ein akademisch gesinnter Soziologie-Major ist. Nur Marty wird richtig getippt... und er immer noch schafft es, ein Spanner in the Works zu sein.
  • Plot Armor: Diskutierte Trope.Nach dem Ritual Dana, als die Jungfrau Sie bekommt eine Chance zu leben – solange sie die letzte ist, die noch übrig ist. Als solche, wenn die Sicherheitsleute der Einrichtung entsandt werden, wird ihnen befohlen, sicherzustellen, dass Marty vor ihr stirbt, was das Ritual erfüllen würde.
  • Parallele Handlung: Während der Film ausdrücklich darauf hinweist, dass die 5 Opfer von Natur aus nicht zu den Archetypen passen, in die sie gegossen wurden, ist es viel subtiler, dass die 5 Mitarbeiter der Einrichtung natürlich perfekt zusammenpassen:
    • Hadley: ständiger Scherz, ist der Narr
    • Sitterson: Kennt sich mit Geschichte, Verfahren und sogar dem Heißdraht einer Explosion aus, ist der Gelehrte
    • Truman: Von Sicherheit und bis an die Zähne bewaffnet, ist der Athlet
    • Der Regisseur: hält sich aus dem Kontrollraum fern und hat daher kein Blut an den Händen (dh die Reinheit ist intakt) ist die Jungfrau
    • Lin: Während ihr Laborkittel und ihre Schlichtheit keine Sexualität ausdrücken, geht sie angesichts von Trumans Missbilligung moralische Kompromisse ein - wetten, trinken. Und mit welchem ​​Wort beschreibt der Regisseur die Hure? 'Kompromittiert'
    • Variation: Es ist möglich, dass Truman die Jungfrau ist, dies ist sein erstes Mal, und der Direktor der Athlet ist, der in Bezug auf Autorität, wenn nicht Körperlichkeit, der mächtigste ist. Diese Interpretation würde dazu führen, dass der Tod des Personals das Opfermuster mit Truman der Jungfrau umkehrtzuerst sterben
  • Die Macht der Freundschaft: Im japanischen Szenario nutzen die Kinder dies, um das Monster zu besiegen.
  • Pre-Mortem-Einzeiler:'Lass uns diese Party beginnen.', gesagt vonTagezeitnah voreinen großen roten Knopf drücken, um die Monster der Einrichtung auf ihre Sicherheitskräfte zu setzen.
  • Punch-Clock-Bösewicht: Jeder Charakter, der für Operationen verantwortlich ist (mit Ausnahme von The Director), hat Schattierungen davon. Bonuspunkte für Truman, der sich dessen bewusst ist. Die Tatsache, dass sie es jedes Jahr tun, um die Welt zu retten, erklärt, warum sie ansonsten normale Menschen sind. Nur der Regisseur scheint wirklich Spaß daran zu haben; die anderen sollen Dampf ablassen.
  • Lila Prosa: Mordechais Anruf. »Reinigen Sie sie. Reinige die Welt von ihrer Unwissenheit und Sünde. Baden Sie sie in dem Purpur von – bin ich auf der Freisprecheinrichtung? '
  • Setzen Sie das 'Lachen' in 'Slaughter': Gelächter ist zu hören, wenn die Säuberung beginnt, vermutlich von den Monsterclowns oder Dismemberment Goblins.
  • Eisenbahn: Hadley und Sitterson greifen darauf zurück mitPheromonnebel und ferngesteuerte Türen.
  • Rampensprung: Der Motorradsprung.Es endet nicht gut.
  • Really Gets Around: Untergraben mit Jules, der von den Schurken mit Drogen und Pheromonen in die Rolle der 'Hure' gedrängt wird. Anscheinend macht dich das blonde Färben deiner Haare heutzutage zu einer Hure. Außerdem ist die einzige Person, mit der sie im Film Sex hat, ihr langjähriger Freund.
  • Ablenkungsmanöver :
    • Beschworen mit den Beschwörungsartefakten, wenn eines aktiviert wird, werden die anderen für den Rest des Rituals nutzlos.
    • Einige der anderen Gegenstände in der Kabine, wie der Wolfskopf und der Einwegspiegel, sind am Ende irrelevant.
  • mein gott was habe ich getan
  • The Reveal: Mehrere, die meisten von ihnen beziehen sich auf die größte:es gibt weltweit ein massives jährliches Opfer von Menschen in Ritualen, um böse Götter zu besänftigen und unsere Protagonisten sind mittendrin!
  • Rise from Your Grave: Die untote Buckner-Familie, als Dana sie versehentlich beschwört, unddie Alten am Ende des Films, als eine riesige Hand durch die namensgebende Hütte schlägt und auf die Kamera fällt. Smash zu Schwarz.
  • Rule of Scary: Wird vom Film kritisiert.
    • Die gesamte Aufgabe der Controller besteht darin, Standard-Horrorfilm-Klischees durchzusetzen, hauptsächlich den Idiot Ball. Elektrisieren der Griffe von Waffen, damit die Protagonisten sie fallen lassen, damit sich alle aufteilen und leichtere Ziele werden, um sicherzustellen, dass sie nicht entkommen können, und so weiter.
    • Hadleys Enttäuschung, nie einen Meermann zu sehen, liest sich als Kritik am Mangel an neuen, anderen, ungewöhnlichen Horrormonstern, die sich stattdessen auf Variationen eines Honorar-Archetyps verlassen: Slasher, Vampire, Zombies und dergleichen. Die Anlage verfügt über einen sehr großen Bestand an sehr kreativen und unterschiedlichen Monstern. . . die anscheinend nie ausgewählt wurden, um an dem Opfer teilzunehmen.
  • Running Gag: Im dritten Akt gibt'sdie Aufzüge öffneten sich immer wieder und ließen immer mehr Monster raus, was schließlich darin gipfelte, dass Patience aus dem Aufzug in einen Raum trat, in dem buchstäblich jeder Quadratzentimeter mit Blut und Blut bedeckt war und enttäuscht war, dass alle bereits tot waren.
  • Gruselige Vogelscheuchen: 'Vogelscheuchen' sind eines der verfügbaren Monster.
  • Schmuck Bait : Der Keller ist nicht nur das, er ist gefüllt mit diesen.
  • Versiegeltes Böses in der Dose: Gerade gespielt, bis auf elf gebracht, dann unterwandert. Das ist schon früh klar gewordenDie Anlage verfügt über einen Lagerbestand von Albtraum-Kraftstoff. Schließlich stellt sich heraus, dass ihr Vorrat eine gut organisierte Sammlung von . ist jeder Art von Horrorfilm-Monster, die man sich vorstellen kann, einschließlich einiger, die man sich vorstellen würde noch nie erwartet haben (z.B. Einhörner, Wassermänner, Bäume Hinweises sei denn, du hast eine gesehen Evil Dead natürlich filmen). Aber dann zeigt sich, dass selbst diese Enzyklopädie des Terrors nur ein Teil einer größeren Dose ist, die sich zurückhält noch größere Übel .
  • Selbstplagiat: Der gesamte Controller-Komplex erinnert an The Initiative from Buffy die Vampirjägerin . Die ausgelöscht wurden, als alle Dämonen aus ihren Zellen entkamen.
  • Serie Establishing Moment : Für eine Weile läuft sie wie ein typischer Horrorfilm ab, außer mit ein paar seltsamen Szenen mit zwei Typen an einem Arbeitsplatz.dann bekommen die beiden einen Anruf vom gruseligen Tankstellenwärter und beginnen Corpsing in seiner abgedroschenen Art zu sprechen, bis er den Akzent fallen lässt und ihnen sagt, dass sie ihn von der Freisprecheinrichtung nehmen sollen.
  • Geformt wie sich selbst: 'Straßen, gepflastert mit echter Straße!'
  • Nackter Oberkörper Szene: Holden. Dana ist beeindruckt.
  • Shout-Out: Als Parodie/Satire/Dekonstruktion des Horrorgenres selbst hat der Film jede Menge davon. Siehe auch Expy oben.
    • Das Wettbrett . Es gab eine Menge von ihnen in dieser einen Szene.
    • Engel : Das Symbol auf dem Boden und das auf den Talismane der Controller sieht sicher aus wie der Kreis des Schwarzen Dorns...
    • Die ganze Anlage (sowie das, was damit passiert) ist sehr Schwarzes Mesa-ish.
    • Die bösen Toten (1981) : College-Freunde, Hütte im Wald, böser Keller, ominöses Buch mit alten Gesängen und böse belästigende Bäume. „Tote“ erscheinen auch auf dem Wettbrett. Die Kabine selbst sieht fast identisch mit der aus dem Film aus.
      • Die Szene, in der die Kellerfalltür aufschwingt, ist fast identisch zur Szene aus dem Original Evil Dead . Beobachten Sie sie Rücken an Rücken und die Nachbildung ist auffallend treu.
      • Außerdem sieht das Äußere der Titelhütte im Wald genauso aus wie die verlassene Hütte aus den ersten beiden Evil Dead Filme. Wort Gottes sagt, dass dies beabsichtigt war. Es wird gemunkelt, dass die Filmemacher es tatsächlich mühsam von Grund auf neu gebaut haben, weil sie das ursprüngliche Haus nicht aufspüren konnten.
    • Hellraiser : Der blasse Kerl in schwarzer Bondage-Ausrüstung, der eine Puzzlebox hält, mit scharfen Metalldingern in seinem Kopf. Sie verwenden sogar die ikonische Musik des Franchise, um ihn und die anderen Monster zu zeigen.
    • Halloween : Einer der Buckners macht ein paar Mal eine seitliche Kopfneigung, genau wie Michael Meyers.
    • Außerirdischer : Auf einem Monitor sieht man während 'The Carnage' den Fuß eines Xenomorphs, der auf eine kauernde Frau zukommt, genauso wie die Aufnahme im ersten Außerirdischer Film.
    • 4 sind gestorben : Unter den verschiedenen Monstern sind ein Boomer, ein Jäger, ein Panzer und eine Hexe zu sehen. Das Produktionsteam ging sogar so weit, die In-Game-Modelle im Film selbst zu verwenden.
    • Der dritte Akt ist voll von Shout-Outs zu einer Schar von Horrorfilmen aus den letzten Jahren, unter den allgemeineren Zombies und Giant Spiders sind einige Fremde mit Puppenmaske, ein Folterknecht mit Maske und Lederschürze direkt von Herberge und die Vogelscheuchen, die zerreißenTrumanstammen eigentlich aus dem gleichnamigen B-Movie der 80er, sie werden sogar auf die gleiche Weise herausgenommen.
    • Carrie : Ganz am Ende,mit der Hand aus dem Boden, könnte ein Hinweis auf das Ende von sein Carrie .
    • Die sich verschiebenden quadratischen Eindämmungszellen könnten ein Schrei an sein Würfel .
    • Auf einem der Fernsehmonitore sehen wir a King Kong expy liegt tot auf dem Boden.
    • Der Ring : Das strähnige Geistermädchen, das die japanische Klasse angreift, ähnelt Sadako.
    • Das Leuchten : Die Zwillingsmädchen sind zu sehen, wenn alle Eindämmungszellen angezeigt werden. Später öffnen sich zwei Aufzugstüren, um eine Flut von Blut zu enthüllen.
    • Erste Begegnung Angriffsaufklärung : Ein ehemals schwer bewaffnetes SWAT - Mitglied kriecht von einem Creepy Child weg .
    • Die Fremden : Einige der Bösewichte im Gemetzel sind eine Gruppe stiller, gut gekleideter Männer und Frauen mit weißen Porzellanmasken. Sie werden später gesehen, wie sie einige gefesselte Techniker mit Benzin übergießen und sie aus dem Off anzünden.
    • Lustige Spiele : Die etwas schrille Titelkarte am Anfang ist in beiden Filmen der gleiche Effekt (rote Druckbuchstaben, plötzlicher Ton, leiser Gesprächsvorlauf).
    • Stiller Hügel :Die Vampirfledermaus, die gegen Ende durch das Glasfenster platzt, ist ziemlich genau wie der erste Kampf im ersten Stiller Hügel Spiel beginnt.
    • Sündenstadt : Das Unsichtbare, aber unsagbar Schreckliche .
      • Oder vielleicht dieser Kevin.
      • Es könnte sogar dieser Kevin seinHinweisDie Wet/Sticky Bandits könnten dir sagen, dass er vielleicht aussehen süß und unschuldig, aber....
    • Dana und Marty, die für One Last Smoke nebeneinander sitzen, nachdem sie ihren Tod akzeptiert haben, ist direkt von Shaun of the Dead .
    • Die Vogelscheuchen, die Truman angreifen, waren möglicherweise ein Hinweis auf Doctor Who .
    • Jules' Tanz mag manchen Zuschauern bekannt vorkommen.Es ist aus dem Original Der Weidenmann (1973) .
    • Angesichts von The Reveal ist Trumans Name wahrscheinlich ein Hinweis auf Die Truman Show .
    • Die Ärzte erinnern stark an die Splicer von BioShock .
    • Die 'Riesenschlange' scheint eine Anspielung auf zu sein Königskobra , da es sich um einen Kobra-Klapperschlangen-Hybrid handelt.
    • Die verstärkte weibliche Stimme, die versucht, mit Marty und Dana zu reden, als sie das Labor betreten (auch wenn es nur ablenkung ist) erinnert an die letzte Stufe von Portal
    • Der erste Killin der Anlagegeht in eine krabbelnde Hand.
    • In einem Rewatch-Bonus beinhaltet das erste Massaker an Sicherheitsbeamten, dass einer vom Killer-Roboter harpuniert und in den Bereich der Kreissäge gezogen wird. Einer der Berserker-Sicherheitsbots in Einkaufszentrum feuerte einen ähnlichen Greifer ab, um ein ahnungsloses Opfer auszuschalten.
    • 'Wir sind nicht, wer wir sind.'
    • Das Original Nacht der lebenden Toten (1968) Es war bekannt, dass jemand von einem Zombie mit einer Kelle zerstückelt wurde.
      • UndTruman's Tod erinnert an Rhodes' Tod in Tag der Toten (1985)
    • Und natürlich die wahr Antagonisten:Die Alten von H.P Lovecraftcraft.
    • Einer der Orte auf den Monitoren, die den anderen zeigengescheitertRituale auf der ganzen Welt ist Stockholm: Ein Helikopter fliegt in verschneitem Gelände über zerstörte Gebäude. Es ist entweder eine Anspielung auf die letzten Minuten von Das Ding (2011) oder ein direkter Hinweis auf Das Ding (1982) .
      • Das passiert natürlich in Stockholm. Das ist die Heimat dieser verdammten Schweden ( Norweger ).
  • Nebenwette: Die Wissenschaftler wetten darauf, welchen Horror die Protagonisten auswählen werden.
  • Ein finsterer Hinweis: Ein heruntergespieltes Beispiel, aber Patience erwähnt in ihrem Tagebuch, dass sie mit ihrer „offenen“ Hand schreibt, weil die andere gegessen wurde. Als wir sie treffen, hat sie noch ihre rechte Hand, also war sie Linkshänderin. Und natürlich ein Monster.
  • Finsterer Kratzton: Matthew Buckner schleppt sein Bärenfallen-Ding über den Holzsteg, um Dana zu erledigen.
  • Sir Erscheint nicht in diesem Trailer :Sigourney Weaver als Leiter der Organisation.
  • Slashers bevorzugen Blondinen: Erzwungen, als Jules kurz vor der Reise ihre Haare blond färbt. Ironischerweise ist Anna Hutchison eine natürliche Blondine, während Kristen Connolly ihre Haare rot gefärbt hat, um Dana zu spielen.
  • Kluge Leute kennen Latein: Gespielt sehr absichtlich. Es gibt buchstäblich nichts, was Holden als den Smart Guy ausmacht, außer dass plötzlich eine Brille auf seinem Gesicht im Keller auftaucht und er sich plötzlich an genug High-School-Latein erinnert, um die Beschwörung zu entziffern. Der einzige Grund, warum er The Scholar ist, ist, dass die Controller entschieden haben, dass er es ist.
  • Soundtrack Dissonance : Die große Büroparty mit fröhlicher REO Speedwagon Musik, während Dana im Hintergrund von einem Zombie verwüstet wird.
  • Spanner in the Works: Nachdem er als The Fool bezeichnet wurde,Martywurde dies.
  • Besondere Person, normaler Name: Offensichtlich Kevin. Qualifiziert sich auch als Tom der Dunkle Lord.
  • Parodie Aesop: Im Kommentar wird erwähnt, dass 'Pot Leben rettet'.
  • Spooky Painting: Die Jagdszene, die in Holdens Zimmer dargestellt wird, ist irgendwie ... viszeral.
  • Die Sterne gehen aus: Marty tritt für ein Leck aus und ist überrascht, dass er keine Sterne sehen kann, obwohl sie meilenweit von jeder Lichtverschmutzungsquelle entfernt sein sollten, ein möglicher Hinweis darauf, dass sich die Hütte an einem Eldritch-Standort befindet.Angesichts dessen, was am Ende des Films passiert, gilt auch die apokalyptische Version dieser Trope.
  • Status Quo ist Gott:Trotz der Versuche der Einrichtung, sie zu erhalten, wird sie letztendlich untergraben.
  • Stingy Jack: Eines der vielen weggesperrten Monster ist eine große Gestalt mit einem Laternenheber als Kopf, der Feuer spuckt.
  • Der Kiffer: Marty. In seiner Einführungsszene rollt er sich in seinem Auto zusammen, während er an einer Bong raucht, die er zu einem 'Reisebecher' zusammenklappen kann, und er rollt auf dem Weg zur Kabine buchstäblich ein paar Blunts zusammen. Er hat auch eine Vielzahl von skurrilen Kiffer-Manierismen, die sich gegen ihn verwenden, wenn er versucht, den Rest seiner Freunde davon zu überzeugen, dass etwas nicht stimmt.Das Versäumnis der Fakultät, seinen Vorrat zu behandeln, bedeutet, dass er die ganze Zeit bei Verstand bleibt, was dazu führt, dass ihr gesamter Plan in der zweiten Hälfte des Films aufgeht, in der diese Reisebecherbong gerät bewaffnet wenn er Dana retten will.
  • Strähniges Geistermädchen: Womit ein Klassenzimmer japanischer Schüler zu kämpfen hat.
  • Dummheitsauslösender Angriff:Die Wissenschaftler haben Jules' Haarfärbemittel mit Giftstoffen versetzt, um ihre Intelligenz allmählich zu verringern.
  • Subverted Trope : Alle fünf Hauptprotagonisten werden sofort vorgestellt, indem sie etwas tun, das ihre wahrgenommene 'Rolle' im Film vollständig rückgängig macht, bis hin zu dem Punkt, dass die Organisation sie stark verändern und manipulieren muss, damit sie es richtig spielen. Der einzige, der zu spielen scheintseineRolle gerade ist Marty,wer sich später als The Hero herausstellt.
    • Auf den Punkt:Dana (die Jungfrau) wird vorgestellt, in einem T-Shirt und Höschen herumzutanzen, und es wird schnell enthüllt, dass sie gerade aus einer heißen (oder zumindest höchst unethischen) Affäre mit einem ihrer Professoren herausgekommen ist, Jules (die Hure) züchtigt sie Curtis (der Athlet) empfiehlt Dana tatsächlich ein besseres Buch, um es für eine bestimmte Klasse zu lesen, um diesen Professor zu beeindrucken und wird später als Soziologiestudent entlarvt, Holden (der Gelehrte). ist der stereotypischere Jock-Typ, und Marty (der Narr), obwohl er tatsächlich ein Kiffer ist, erweist sich in seinem anfänglichen Auftreten als ziemlich intelligent und sehr philosophisch (und könnte ein geradezu Genie sein, wenn er die massive kollabierende Kaffeebecher-Bong bauen würde sich selbst).
  • Dich mitnehmen : Der neue Sicherheitsoffizier der Organisation lässt eine Granate zünden, um sich zusammen mit einem Rudel Zombies in die Luft zu sprengen. In einer weniger (oder mehr?) heroischen Version,Marty und Dana entscheiden sich dafür, die Versuche der Organisation zu überleben, sie zu töten, und bringen sich damit selbst zum Untergang und alle auf der Erde sterben, wenn die Alten erwachen.
  • Gezieltes Menschenopfer: Die Opfer müssen bestimmten Archetypen entsprechen, damit das Ritual funktioniert.
  • Taxidermy Terror: Wunderschön gespielt. Die Hütte, in die die College-Kids gehen, hat an einer der Wände einen montierten Wolfskopf, der sie erschreckt. Am Abend, wenn sie 'Wahrheit oder Pflicht' spielen, muss Jules damit auf ihrer Pflicht rummachen. Sie tut es und dannnichts passiert. Es war nie lebendig.
  • Das wird saugen: Momente vorherdie Aufzüge mit allen Monstern der Einrichtung öffnen sich, zuSoldaterkennt, was passieren wird und geht einfach, 'Oh Scheiße.'
  • Diese beiden Bösewichte: Hadley und Sitterson.
  • Zu dumm zum Leben:
    • Erzwungener Trope; die Organisation leitet betäubendes Gas in die Bereiche, in denen die Opfer stattfinden, wenn sie Anzeichen dafür zeigen, vernünftige Entscheidungen zu treffen (wie sich nicht aufzuteilen, den seltsamen Lärm nicht zu untersuchen, Mr. nicht sicherstellen, dass sie danach tatsächlich tot sind usw.).
    • Die Organisation hat auch einen großen roten Knopf, der sich in der Lobby aller Orte befindet, der alle Monster auf einmal freilässt. Es gibt viele Diskussionen darüber, warum sie das brauchen.
  • Folterkeller: Das Schwarze Zimmer.
  • Trailer verderben immer: Gespielt mitMartys scheinbarer 'Tod'. DasDoppelbluffStruktur des Films wendet diesen Trope ab; die Trailer verderben, dass hinter der Magie Wissenschaft steckt, aber nichtdie Magie hinter der Wissenschaft.
    • Einige Charaktere (sei es Monster oder Truppen) in der letzten Hälfte werden auch in kurzen Einblicken gezeigt.
  • Gefangen im TV-Land: Grenzfall-Beispiel. Es ist impliziert, dassDie Monster, die im letzten Drittel erscheinen, sind von Filmmonstern inspiriert. . . oder inspirierte Filmmonster.
  • Troperiffic : Der ganze Sinn des Films.
  • 'Truman Show' Inhalt: Allerdings handelt es sich bei der Inszenierung nicht um eine Reality-Show, sondern um einen Slasher-Film.
  • Sich gegen ihre Meister gewandt: 'The Carnage'
  • Unerklärliche Wiederherstellung:Marty wird in den Rücken gestochen und von einem Monster aus dem Bildschirm gezerrt. Er taucht später auf und abgesehen davon, dass er von dem Zombie ziemlich aufgewühlt wird, geht es ihm vollkommen gut.
  • Ungewöhnlicher Euphemismus: 'Ehemann Ausbuchtung'.
    • Ein möglicher Hinweis auf die Whedon-Show Puppenhaus in dem Topher Brink, ebenfalls gespielt von Fran Kranz, sich mit dem Wort „Erektion“ unwohl fühlt und den Begriff „Mannreaktion“ bevorzugt.
  • Vertikale Entführung: Als Holden im Schwarzen Raum ist, wird er von Matthew Buckners Bärenfalle zur Falltür gezogen.
    • Lin wird hochgerissen und von Tentakeln, die von der Decke baumeln, aus dem Blickfeld gezogen.
  • Virgin Sacrifice: Die Controller bedauern, dass sie ein Mädchen nicht mehr einfach als Opfer in einen Vulkan werfen können, was sich auf diese Trope bezieht. Sie müssen sich jetzt an Stock-Horror-Film-Klischees halten, die ironischerweise oft die Jungfrau verlassen Letztes Mädchen am Leben. Es gibt auch das Problem, eine echte Jungfrau zu bekommen; sie arbeiten einfach mit dem, was sie bekommen können.
  • Gut gemeinter Extremist:Die Wissenschaftler, die alles kontrollieren, tun dies als Teil eines Rituals, das die 'Alten' daran hindert, aufzusteigen und die Welt zu zerstören.
  • White Mask of Doom: Kurz im Keller zu sehen, dann noch einmal auf einige Teilnehmer von 'The Carnage'.
  • Warum erschießt du ihn nicht einfach? : Es ist nicht wirklich erklärt, warum der Regisseur, da nur noch wenige Minuten bis zum Abschluss des Rituals übrig sind, nicht einfach eine Waffe in den Ritualraum bringt und Marty selbst tötet. Angesichts des Szenarios (und der Metapher), das der Film präsentiert,Sie hat vielleicht gedacht, dass die Alten sich darüber ärgern und die Welt sowieso zerstören würden.
  • Wolverine-Werbung: Die Hütte wird als 'der alte Buckner-Platz' bezeichnet und sie scheinen die größte Geschichte mit der Gegend zu haben sowie ein Porträt, das in einem Schlafzimmer hängt.Das heißt, es war nur blindes Glück, dass Dana die Buckner-Zombies auslöste, bevor einer der anderen ihre Objekte aktivieren konnte.
  • Würde ein Kind verletzen:Nicht einmal Kinder sind von diesen Ritualen ausgenommen, denn eine Szene zeigt, dass die Angestellten in Japan eine gespenstische Einheit herbeirufen, um einen Raum voller japanischer Grundschüler zu töten. Überraschenderweise schaffen es diese Neunjährigen, es mit The Power of Friendship ohne Todesopfer zu besiegen. Zumindest bis die Welt untergeht.Sitterson führt diesen Trope mit seiner Zeile 'Wie schwer ist es, Neunjährige zu töten?'
  • Wrestler in All of Us: Curt Clotheslines einer der Zombies.
  • Du Bastard! :Die Alten sind im Grunde Horrorfilm-Zuschauer. Sie sehen zu, wie Menschen auf schreckliche, troperiffische Weise sterben, und wenn ihre Welt nicht so läuft, wie sie es wollte, wollen sie sie verschwinden lassen. Und es ist schwer, die Wissenschaftler/Puppenspieler nicht als Metapher für Hollywoods aktuelle Horrorproduktion zu sehen, die die gleiche Formel bis ins Unendliche wiederholt, um den Appetit der Zielgruppe auf Sex und Gore so religiös wie jedes alte Ritual zu stillen. Und Sie können die beiden wichtigsten Wissenschaftler als Metapher für einen Schriftsteller und einen Regisseur sehen, die gezwungen sind, immer wieder den gleichen Dreck zu hinterlassen und ihre Unfähigkeit zu beklagen, etwas Kreatives auszuprobieren. „Ich werde nie einen Meermann sehen“, in der Tat.
    • Die Charakterenicht in die Archetypen passen, die die Einrichtung für sich entschieden hat, könnte auch als Metapher für schlechte Besetzung dienen oder die schlechte Schauspielerei, die mit Horror einhergeht.
  • Das soll doch wohl ein Scherz sein! : Hadley wollte schon seit Jahren einen Merman in Aktion sehen.Als er von einem angegriffen wird, nachdem die Monster losgelassen wurden, sind seine letzten Worte ein ungläubiges: 'Oh, aufleuchten! '
  • Du wirst mir nicht ausweichen: Matthew Buckners Bärenfalle-an-einer-Ketten-Waffe, mit der man Opfer festklammert und sie zu den Redneck-Zombies zieht.Der Killerroboter zieht während des Eröffnungsakts von The Carnage eine Wache in Sägeblatt-Reichweite von der anderen Seite des Raums, obwohl genau although Wie es reißt den Mann auf die Knie und lässt ihn über den Boden rutschen, ist unklar, da die Drachenfledermaus und der Werwolf im Weg sind.
  • Die Jugend ist stumm verschwendet: Alle Opfer müssen laut Direktor jung sein und für verschiedene Übertretungen bestraft werden.



Interessante Artikel