Haupt Film Film / Dora und die verlorene Stadt aus Gold

Film / Dora und die verlorene Stadt aus Gold

  • Film Dora

img/film/77/film-dora.jpg Explorer ist ihr zweiter Vorname. Werbung:

Dora und die verlorene Goldstadt ist ein Abenteuerfilm aus dem Jahr 2019, basierend auf der Nickelodeon-Kindershow dora die Erkunderin .

Dora hat Jahre damit verbracht, mit ihren Eltern den Dschungel zu erkunden und tolle Abenteuer zu erleben. Jetzt jedoch, älter, muss sie sich ihrem bisher größten Abenteuer stellen – der High School. Sie ist jedoch bald gezwungen, zusammen mit einer Gruppe ihrer Klassenkameraden und ihrem Affenfreund Boots zu ihren Wurzeln zurückzukehren, um ihre Eltern zu retten und das Geheimnis hinter einer verlorenen Inka-Zivilisation zu lösen.

Isabela Moner spielt die Titelfigur, mit Jeffrey Wahlberg als ihrem Cousin Diego, Michael Peña und Eva Longoria als ihrem Vater und ihrer Mutter Cole und Elena, Danny Trejo als der Stimme von Boots, Benicio del Toro als der Stimme von Swiper und Marc Weiner, der sich wiederholt seine Rolle als Map und die Schöpfer Chris Gifford und Valerie Walsh als Ausführende Produzenten.

Werbung:

Der Film kam am 9. August 2019 in die Kinos.

Vorschauen: .


Tropen in diesem Film:

  • Aktionisierte Adaption: Der ursprüngliche Cartoon hatte wenig bis gar keine Gewalt und war für Vorschulkinder gedacht, im Gegensatz zu dem, was im Film passiert: Doras Eltern entführt und als Geisel genommen, Mooks versuchten aktiv, ihr zu schaden, und Dora selbst schwingt eine Machete.
  • Namensänderung der Adaption: Doras und Diegos Eltern waren in der Originalserie nur als Mami und Papi bekannt, während sie im Film Elena und Cole für Doras und Sabrina und Nico für Diegos heißen.
  • pokemon blaze schwarz und volt weiß
  • Anpassungsfähige Attraktivität: Eva Longoria als Doras Mutter.
  • Anpassungsintelligenz: Dora und ihre Eltern. Elena und Cole sollen beide Professoren sein (zusätzlich zu Entdeckern), die ihre Tochter zu Hause unterrichtet haben. Folglich zeigt Dora im Laufe des Films viel Wissen.
  • Werbung:
  • Angepasst: Im Cartoon hatte Dora jüngere Geschwister namens Guillermo und Isabella. Hier ist sie ein Einzelkind.
  • Adaptational Villainy: Swiper war immer ein Antagonist im Cartoon, aber er war eher eine boshafte Unannehmlichkeit als eine tatsächliche Bedrohung. Hier ist er mit gefährlichen Söldnern verbündet.
  • Beworbenes Extra:Danny Trejo spricht Boots nur in einer einzigen Szene.
  • Angst vor Erwachsenen: Der gesamte Konflikt beinhaltet, dass vier Teenager entführt und in eine unbekannte Umgebung verschleppt werden. Das würde definitiv bei jedem Elternteil große Angst auslösen, insbesondere angesichts der steigenden Zahl von Fällen von Menschenhandel heutzutage.
  • Age Lift: Im Original-Cartoon war Dora 7 Jahre alt und in Doras Explorer Girls sie war ein Teenager. Der Prolog zeigt Dora und Diego im Alter von sechs Jahren, während der Großteil des Films zehn Jahre später spielt. Dora ist jetzt ein Teenager und besucht die High School.
  • Weihnachtsbäume aus Aluminium:Die verlorenen Wächter von Parapata tragen Rüstungen und Armbrüste im europäischen Stil,wie es die Inkas von Vilcabamba historisch in ihren letzten Kriegen gegen die Spanier taten.
  • Arc Words: 'Wir haben es geschafft' und Variationen davon werden immer dann gesagt, wenn der Charakter eine bestimmte Aufgabe überlebt oder anderweitig erfolgreich ist ... wieder ähnlich wie in der Originalserie.
  • Art Shift: Während der Mushroom Samba-Sequenz.
  • Publikum? Welches Publikum? : Der Prolog zeigt die 6-jährige Dora, die vor die Kamera schaut und das Publikum auffordert, „delicioso“ zu wiederholen, wie die Fake-Interaktivität der TV-Serie. Ihre Eltern sehen verwirrt aus und sagen, dass es eine Phase ist. Ihr Vater versucht es vergeblich.
  • Bathos: Obwohl es ein paar dramatische Sequenzen gibt, nimmt sich der Film nie zu ernst und ist im Großen und Ganzen ein unbeschwertes und übertriebenes Comedy-Abenteuer und eine liebevolle Parodie auf die Show, auf der sie basiert. Sogar der Höhepunkt schafft es, ein paar Gags einzubauen, um das Drama auszugleichen.
  • Bare-Handed Blade Block: Swiper läuft auf dem Propeller eines geparkten Flugzeugs, damit es sich dreht. Dora fängt mühelos eine Klinge zwischen ihren Händen und der plötzliche Stopp lässt Swiper fliegen.
  • kriegerische sexuelle Spannung:Diego und Sammy.
  • Unter Hinweis: Boots nutzt die Tatsache, dass er ein wildes Tier ist, um die Söldner davon abzulenken, den Geräuschen der Gruppe misstrauisch gegenüberzustehen.
  • Großes Böses :Alejandro, der die Söldner wirklich führte und Dora und ihre Freunde dazu brachte, ihn nach Parapata zu führen.
  • Zweisprachiger Bonus: Währenddie animierte sequenz, Alejandro gerät in Panik und singt ein gängiges spanisches Heillied: 'Sana, sana, colita de rana. Wenn du heute nicht heilst, wirst du morgen heilen.“Übersetzung„Heil, heile, kleiner Froschschwanz. Wenn du heute nicht heilst, wirst du morgen heilen.'
  • Bling-Bling-BANG! : Die Speere der Wächter von Parapata haben goldbeschichtete Spitzen.
  • Der Kamee:Die animierten Versionen von Map und Backpack, zusammen mit Benny the Bull, Isa the Leguan, Tico the Squirrel, dem Grumpy Old Troll und dem Fiesta-Trio tauchen während der animierten Halluzinationssequenz auf.
  • Cassandra Truth: Ein bösartigeres Beispiel, als Alejandro, nachdem er die Treibsandfalle überlebt hat, zusammenbricht und sich selbst als Bösewicht bezeichnet, aber Dora versucht, ihn zu trösten und ihn vom Gegenteil zu überzeugen, da sie glaubt, dass er sich nur schuldig fühlt, die Highschool-Schüler ins Spiel geführt zu haben Achtung. Als er jedoch seine wahren Beweggründe enthüllt, stellt sich heraus, dass seine Erklärung, ein Bösewicht zu sein, keine Übertreibung war.
  • Tschechows Waffe: Der giftige Laubfrosch, den Dora zu Beginn des Films identifiziert („Kannst du „schwere Neurotoxizität“ sagen?“).Im dritten Akt benutzt Dora es, um Powell und Swiper zu betäuben.
  • Tschechows Fähigkeiten:
    • Randy erwähnt, dass er bis zu sieben Minuten lang den Atem unter Wasser anhalten kann.Dies ist praktisch, wenn er hilft, seine Freunde zu befreien, die in einem Aquädukt gefangen sind.
    • Ungenutzt: Er beklagt auch, dass er Mandarin statt Spanisch gelernt hat, es aber nie (oder eine verdächtig ähnliche Sprache) lesen muss.
    • Doras Rucksack wird an der Sicherheitskontrolle in der Schule durchsucht, nur ihr Jo-Jo zurückgegeben. Sie antwortet in aller Aufrichtigkeit 'Das Jojo ist meine gefährlichste Waffe.' Später im Film benutzt sie es, um einen Söldner zu deaktivieren und ihre Freunde entkommen zu lassen. Sie macht sogar einen Bond One-Liner, während sie einen Jojo-Wiegentrick macht.
  • Crazy Survivalist: Dora ist im Vergleich zu anderen Highschoolern definitiv so. Ihr Rucksack hat Fackeln, Zelte, einen tragbaren Generator und ein Anti-Gift. (Dora stellt ein Bowiemesser im Rambo-Stil her)
    Sammy: 'Oh schau, Dora hat ein Messer auf die Exkursion mitgebracht, alle!'
  • Credits-Gag:
    • Zu Beginn des Films gibt es eine Erklärung des Fox Council of America: „Alles, was Sie sehen werden, ist wahr. Außer dass Füchse nicht wischen. Das ist ein verletzendes Stereotyp.' Allerdings ist das Gesicht von Swiper drauf...
    • Am Ende des Films macht das Fiesta-Trio, das normalerweise nach Abschluss einer Quest in der Show auftaucht, einen Vorhang.
  • Ende der Tanzparty: Der erste Abspann zeigt Dora, Diego, Sammy und Randy bei ihrem Schultanz, die eine Filmversion von „We Did It!“ singen, begleitet von den anderen Schülern.
  • Darker and Edgier: Während der Cartoon für Kinder im Vorschulalter gemacht wurde, hat dieser Film viel gefährlichere und lebensbedrohlichere Situationen, es gibt tatsächlich Hinweise auf Sterben / Töten und Toilettenhumor, obwohl er den Geist der Show beibehält. Es gibt auch eine Szene, in der Dora fragtDiegowenn er sich 'paaren' willSammy. Die Paarungsszene ist auch ziemlich schockierend, da Dora nie sexuelle Anspielungen hatte.
  • Tod durch Materialismus: Untergraben.Alejandros Besessenheit, den Schatz von Parapata zu bekommen, führt dazu, dass er eine Falle auslöst, die ihn in eine brennende Grube fallen lässt, wobei Dora darauf hinweist, dass seine Gier dies verursacht hat. Er schafft es jedoch, die Kante zu ergreifen und zu überleben. Stattdessen wird er zu einem Gefangenen der Guardians of Parapata.
  • Dauerhafte Todesfalle: Die verlorene Stadt Parapata und ihre Umgebung haben Todesfallen, die auch nach Jahrhunderten noch funktionieren.Dann wird enthüllt, dass seine Leute immer noch existieren, also sind sie diejenigen, die die Fallen warten und zurücksetzen.
  • Erweiterte Entwaffnung: Doras Rucksack wird untersucht, als sie die Schule betritt.
  • Die ganze Zeit das Böse:Alexander.
  • Feather Boa Constrictor: Dora legt sich für ein Wortspiel eine Schlange um den Hals. Elena: Warum trägst du eine Schlange? Dora: Es ist das Gute Gute.
  • Krise auf der Erde x Teil 4
  • Fisch aus dem Wasser : Nachdem Dora jahrelang mit ihren Eltern den Dschungel erkundet hat, hat sie ein wenig Schwierigkeiten, sich an das Stadt- und Highschool-Leben zu gewöhnen.
  • Vorahnung: Nach dem Treibsand schluchzt Alejandro „Ich bin ein Bösewicht“, aber Dora versichert ihm, dass er es nicht ist.Es stellte sich heraus, dass er wörtlich gemeint war; er ist der wahre Großes Böses .
  • Unnötiges Spanisch: Ähnlich wie in der Originalshow sind viele spanische Wörter und Sätze durch den Dialog gespickt, einige mit Untertiteln, andere jedoch aufgrund des Kontexts offensichtlich. Es gibt einige Momente kompletter spanischer Konversationen sowie der Inka-Sprache Quechua. Umgekehrt im lateinischen Spanischen Dub, wo es Gratuitous English gibt.
  • Heißer und sexier : Nicht absichtlich gemacht, aber der vereinfachte 'Großkopf' -Stil der animierten Show stand immer im Gegensatz zu Dora, die von einer attraktiven Teenager-Schauspielerin gespielt wird (sogar Doras Explorer Girls war leicht umstritten, weil sie versucht hatte, sie zu verherrlichen). Aber der Film selbst versucht nicht, daraus Kapital zu schlagenHinweisvor allem seit Isabela Moner siebzehn war während der Dreharbeiten film, im Dance Party Ending trägt Dora ein Unterhemd, um jegliche Bare Your Midriff-Momente beim Bewegen zu verhindern.
  • Hyperspace Arsenal: Nicht bis zum Äußersten gemacht, aber Doras Rucksack hat so ziemlich alles, was sie brauchen. Bemerkt von Sammy, als sie eine zusammenklappbare Latrinenschaufel herauszieht.
  • Genre Shift: Der Vorschul-Edutainment-Charakter der Originalshow würde einfach nicht als Spielfilm funktionieren. Das ist mehr Indiana Jones – für Kinder.
  • Imagine Spot : Die Eröffnungsszene impliziert, dass die meisten von Doras jugendlichen Abenteuern von ihrer Fantasie übertrieben wurden, wie ein sprechender Rucksack, eine Karte und Stiefel mit ihrem und Diegos Miniaturjeep aus Pappe. Später spricht sie beim Abendessen mit der Kamera, was ihre Eltern hoffen, dass es nur eine Phase ist. Die Existenz von Swiper stellt einige Dinge in Frage.
  • Manly Tears: Doras Vater ist besonders anfällig dafürgegen Ende, als Dora beschließt, die High School zu besuchen, anstatt sie mit ihren Eltern zu erkunden.
  • Mayincatec: Trotzt. Die verlorene Zivilisation ist speziell Inka und basiert auf Inka-Mythen und -Kultur. Dies war ein , der Hollywood-Geschichte vermeiden wollte.
  • Rolling Stone 100 beste Gitarristen
  • Misplaced Wildlife: Zwergelefanten im Amazonas-Dschungel
  • Pilz-Samba: Dora, Diego und Alejandro kommen auf einem Feld mit halluzinogenen Sporen an. Alejandro stößt auf einen, der alle dazu veranlasst, Gas zu spucken.Das Ergebnis ist, dass die drei die Welt im gleichen Animationsstil wie die Show sehen, einschließlich Karikaturen von Sammy und Randy.
  • Mythology Gag: Ein paar davon aus der Show.
    • Der Film beginnt mit der jungen Dora und Diego, die in einem gelben Jeep glauben machen, was im Wesentlichen eines der Intros aus der Show nachbildet.
    • Die kleine Dora spricht im Prolog direkt mit dem Publikum und ahmt die berühmte Fake-Interaktivität der Show nach. Ihre Eltern gehen davon aus, dass sie gerade eine Phase durchmacht.
    • Doras Abuelita wird mit einer rosa Schürze vorgestellt, die an die erinnert, die ihr Cartoon-Kollege immer getragen hat.
    • Das ganz Die Mushroom Samba-Sequenz ist im Wesentlichen ein großer Liebesbrief an die Show. Dank der halluzinogenen Gase im Sporenfeld kurzzeitig Dora und Diegoverwandeln sich in ihre klassischen Cartoon-Formen, während die Welt um sie herum vollständig animiert wird. Sowohl die Karte als auch der Rucksack erscheinen als ihr übliches fühlendes Selbst (gesprochen von ihren ursprünglichen Synchronsprechern), und sogar Doras Tierfreunde Isa, Tico und Benny tauchen in Cameo-Auftritten auf.
    • Als Swiper mit dem Gesicht voran in einen Haufen Müslischachteln stürzt, stößt er sein übliches Schlagwort aus. Wischer: OHHHHHH ... Mann, ich stecke kopfüber fest.
    • Während des Tanzparty-Endes tragen Diego, Sammy und Randy Outfits in Blau, Gelb und Pink, die an das Fiesta-Trio erinnern.
    • Dora hat die Angewohnheit, in ein Lied über zufällige Dinge einzubrechen und zu sagen, dass es ihr hilft, sich an wichtige Überlebenstipps zu erinnern. Die meisten Songs sind die traditionellen Once an Episode-Jingles, die auftauchen, wenn sie Backpack oder Map verwendet.
    • Nachdem die Credits gerollt sind,das eigentliche Fiesta Trio kommt heraus, um seine ikonische Fanfare zu spielen, um den Abschluss des Films zu feiern, bevor es sich verbeugt.
  • Naked Nutter : Als die Hauptdarsteller wegen halluzinogener Pollen stolpern, zieht Alejandro sich aus und rennt nackt herum.
  • Benannt von der Adaption: Doras Eltern, die in der Originalserie als Mami und Papi bekannt waren, erhalten nun die Namen Elena bzw. Cole.
  • Niemand kackt: Abgewendet, mit humorvollen Ergebnissen. Im Dschungel erkennt Dora, dass ein verlegener Sammy unbedingt kacken muss und gräbt ein Loch für sie beim Singen über Pooping . Das hilft Sammy natürlich nicht. Sie wird auch später unterbrochen, als die Gruppe angegriffen wird, und muss hastig ihre Hose hochziehen und dann weglaufen. Am Ende singt sie darüber, wie alle sie beim Kacken gesehen haben (obwohl sie behaupteten, wegzusehen).
  • Dummheit verschleiern:Alejandros gesamter Goofball- und Feigling-Löwen-Act war genau das ... Er ist eigentlich der Anführer der Söldner, die Doras Familie entführt haben.
  • Offscreen Moment of Awesome: Irgendwann, nachdem Boots Dora und ihre Freunde vor Alejandro gerettet hatte, waren die Hüter von Parapata irgendwie in der Lage, Söldner zu besiegen, die mit Sturmgewehren und Handfeuerwaffen bewaffnet sind, obwohl sie nur mit Armbrüsten, Schwertern und Speeren bewaffnet sind.
  • Oh nein nicht schon wieder! : Dora schaltet einen der Söldner mit einem Jo-Jo aus. Wenn die anderen ihn finden, sagt einer: 'Er hat wieder Jo-Jo!'
  • Pocket Protector: Randy wird mit einem Pfeil in die Seite geschossen und flippt aus, als er rote Flüssigkeit auslaufen sieht. Dann stellte sich heraus, dass der Pfeil eine Saftbox in seiner Tasche traf.
  • Bevorzugt Steine ​​​​als Kissen: In ihrer ersten Nacht in Amerika schläft Dora eher im Garten als in ihrem Schlafzimmer.
  • Treibsand saugt: Treibsand ist eine der Gefahren, denen die Helden begegnen. Realistischer als die meisten Beispiele trainiert Dora die anderen im richtigen Aussteigen, nicht indem sie sich abmüht, sich zu befreien, sondern sich weiter einsinken lässt, als auf dem Rücken zu liegen, um den ganzen Körper nach oben zu schweben. Leider ist Alejandro zu stur, um es zu versuchen und muss schließlich von den anderen gerettet werden.
  • Von Wölfen aufgezogen: Mit Dora ist sie nicht ganz vertraut mit dem Highschool-Publikum, aber das führt dazu, dass sie übermäßig freundlich und enthusiastisch ist, anstatt ein grundlegendes soziales Bewusstsein zu haben. Später gibt sie zu, dass sie weiß, dass Kinder sie für einen Idioten halten, weigert sich aber, nicht sie selbst zu sein.
  • Das Artefakt neu erfinden: Sie gehen die gefälschte Interaktivität aus der Fernsehsendung auf zwei verschiedene Weisen an – als Kind tun die Eltern es als „nur eine Phase“ ab. Nach dem Zeitsprung , Dora wird immer noch gezeigt, wie sie ihre Abenteuer erzählt... während sie alles auf dem Smartphone aufzeichnet.
  • Gruselige Skorpione: Untergraben. Während Alejandro im Treibsand feststeckt, krabbeln zwei Skorpione auf seinem Kopf, was ihn völlig ausflippt, aber die Skorpione beginnen sich zu paaren und schaden ihm nicht.
  • Selbst-Unterbrechung: Zweimal von Dora selbst gemacht: Dora : Schießen Dora : Mier ... coles (verdoppelt sich als zweisprachiger Bonus)
  • Ship Tease: Während Diego und Sammy einen Big Damn Kiss haben, gibt es nur die geringsten Andeutungen von etwas zwischen Dora und Randy und es ist hauptsächlich auf Randys Seite. In einer gelöschten Szene gesteht Randy Dora seine Liebe, nur damit sie ihn in eine Freundschaftszone verwandelt.
  • Shout-Out: Hat einige.
    • Die Person, die Dora und die anderen drei Teenager aus der Holzkiste rettet, in die sie von den Entführern gesteckt wurden, sagt: „Komm mit, wenn du leben willst. ' Wort für Wort.
    • Swiper hat eine Variation der berühmten Linie von Narbengesicht mit 'Verabschieden Sie sich von Ihrem kleinen Freund!'
    • Doras Reise nach Los Angeles hat die Indiana Jones-Karte mit einer gepunkteten Linie, wo sie hingeht, mit einem 'handgezeichneten auf Karton'-Stil.
  • Jungfrauen in deiner wilden Jahreszeit
  • Die Pollyanna: Während des gesamten Films neigt Dora dazu, sehr optimistisch zu sein, selbst in großer Gefahr.
  • The Stinger: Ganz am Ende des Abspanns spielt das Fiesta Trio aus der Serie eine Fanfare und eine Verbeugung.
  • Stuck in the Doorway : Doras Rucksack bleibt zwischen den Türen des Schulbusses stecken und lässt sie um Hilfe schreien, als der Bus mit ihr noch an der Seite hängend davonfährt.
  • Plötzlich gesprochen: Boots kommuniziert hauptsächlich über Geräusche von Dee Bradley Baker.kann aber im Angesicht der Gefahr mit Dora in der Stimme von Danny Trejo sprechen. Sie ist genauso überrascht wie wir.
  • Swiper, kein Wischen! : Zick-Zack. Dora versucht dies bei Swiper, als sie sich wiedersehen, aber er ignoriert es schließlich. Während des Dance Party Endings versuchen Doras Eltern es jedoch erfolgreich an ihm, komplett mit dem Klassiker 'Oh, man!'
  • Das erinnert mich an ein Lied: Dora hat eine ungesunde Angewohnheit, dies zu tun, sehr zum Ärger aller anderen.
  • Toiletten-Humor: Wörtlich verwendet, da Sammy zugeben muss, dass sie sich erleichtern muss. Dora hilft mit, indem sie eine „Kackschaufel“ holt und hat sogar ein Lied für das Graben einer Latrine.
  • Token White: Randy ist der einzige prominente Nicht-Hispaniker der Besetzung (die wenigen Söldner scheinen etwas unterschiedlicher zu sein). Irgendwann unterhalten sich Dora, Diego und Sammy alle auf Spanisch mit Untertiteln und er sagt: „Tut mir leid, ich habe Mandarin genommen. Worüber redest du?'
  • Habe ein Level in Badass genommen:
    • Bei Dora ging es mehr darum, von einem Ort zum anderen zu reisen, während es manchmal ein wenig Gefahr gab, das meiste ging es um Kinder aus Freilandhaltung. Ihr Teenager-Ich wird hier vorgestellt, wie sie einer Herde stampfender Elefanten entkommt, während sie ihre spezifischen Unterarten per Livestream erklärt, und ist eher eine Abenteurer-Archäologin.
    • Obwohl etwas heruntergespielt, ist Swiper so viel kompetenter und bedrohlicher als in der Show. Da er der rechte Fuchs der Söldner ist. Um das Ganze abzurunden, tut er es diesmal nicht Niederlage dem ganzen 'Swiper, No Swiping! ' Sache (oder zumindest nicht so einfach).
  • Bösewicht Ball:Während Alejandro es für den größten Teil des Films schafft, es abzuwenden, indem er sich als inkompetenter Verbündeter von Dora hält, reitet er, nachdem er sich offenbart hat, indem er eine Sprengfalle auslöst, die er mit Doras Hilfe hätte vermeiden können.
  • Wham Line: Als Dora und ihre Eltern wieder zusammenkommen, sagt sie, es sei alles Alejandro zu verdanken. Doch als sie die immer ratloseren Blicke ihrer Eltern bemerkt, wird ihr langsam klar, dassAlejandro ist der Anführer der Söldner. Dora : Es ist alles dank Alejandro.
    Elena : WHO?
    Dora : Dein alter Freund Alejandro. Von der Universität. Du hast ihm dein Tagebuch geschickt.
    Cole : Mein Tagebuch wurde Tage vor der Expedition gestohlen.
    Alexander :( in Walkie-Talkie ) Das ist Alpha-Leader.
    Dora : Du...kennst ihn nicht, oder?
    Alexander :Wir haben sie gefunden! Delta-Rendezvous-Punkt! Sie haben meinen Standort!
    Dora : Du hast mich angelogen!
    Alexander :Nein, ich habe dich nur überlistet. Wie ich jeden Gegner überlistet habe, der vor dir kam. Die größten Ermittler des Jahrhunderts haben es nicht geschafft, meine Raubüberfälle zu vereiteln! Die Kronjuwelen der Elfenbeinküste, die Halskette der Comtesse de Vendome und jetzt das Gold von Parapata! Wer hätte gedacht, dass mein größter Erfolg – ​​der letzte Akt einer erfolgreichen Schatzsucherkarriere – mich gegen einen sozial unfähigen Dschungel-Nerd und drei High-School-Verlierer antreten würde! Bitte führen Sie mich jetzt nach Parapata.
  • Würde ein Kind verletzen: Die Söldner haben keinerlei Bedenken, eine Gruppe von Teenagern zu bedrohen.Alejandro inklusive.

Interessante Artikel