Haupt Film Film / Das Imperium schlägt zurück

Film / Das Imperium schlägt zurück

  • Film Empire Strikes Back

img/film/86/film-empire-strikes-back.jpg Darth Vader: Die Macht ist bei dir, junger Skywalker... aber du bist noch kein Jedi.HinweisIm Uhrzeigersinn von der Mitte: Darth Vader , Han Solo , Prinzessin Leia, Luke Skywalker auf einem Tauntaun, C-3PO, Chewbacca, R2-D2 und Yoda. Es ist eine dunkle Zeit für die
Rebellion. Obwohl der Tod
Stern wurde zerstört,
Imperiale Truppen haben die
Rebellenkräfte aus ihrem Versteck
Basis und verfolgte sie quer
die Galaxie.

Dem gefürchteten Imperialen ausweichen
Sternenflotte, eine Gruppe der Freiheit
Kämpfer angeführt von Luke Skywalker
haben ein neues Geheimnis gelüftet
Basis auf der abgelegenen Eiswelt
von Hoth.

Der böse Lord Darth Vader,
besessen davon, junge zu finden
Skywalker, hat entsandt
Tausende von Fernsonden in
die Weiten des Weltraums....
Werbung:

Versuchen Sie zu beschreiben Das Imperium schlägt zurück Hier.



Nein. Versuchen Sie es nicht. Tun oder nicht tun. Es gibt keinen Versuch.

Das Imperium schlägt zurück Hinweisauch bekannt als Star Wars: Das Imperium schlägt zurück und Star Wars: Episode V – Das Imperium schlägt zurück ist die Fortsetzung von Eine neue Hoffnung und der zweite Film im Krieg der Sterne ursprüngliche Trilogie. Regie führt Irvin Kershner, das Drehbuch von Leigh Brackett und Lawrence Kasdan und die Geschichte von George Lucas. Es wurde am 21. Mai 1980 veröffentlicht.



Nach der Zerstörung des Todessterns ist das Imperium gegen die Rebellenallianz vorgegangen und hat den zusammengewürfelten Widerstand gezwungen, sich auf dem kargen Eisplaneten Hoth zu verstecken. Nachdem er sich während einer Patrouille in einem Schneesturm verirrt hatte und beinahe starb, verlor Luke Skywalker ( Mark Hamill ) sieht eine Vision seines toten Mentors Obi-Wan Kenobi (Alec Guinness), der ihn anweist, nach einem legendären Jedi-Meister namens Yoda (Frank Oz) zu suchen.

Werbung:

Von Han Solo (Harrison Ford) gerettet, erholt er sich gerade rechtzeitig, damit das Imperium ihre Basis entdeckt und belagert. Nach der Evakuierung fliehen Han und Leia Organa (Carrie Fisher) in das beschädigte und nicht funktionierende Millennium Falke , kämpft darum, der kaiserlichen Marine voraus zu bleiben, während Luke mit dem mysteriösen Yoda trainiert. Schließlich vereinen die Umstände die Freunde zu einer klimatischen Konfrontation mit dem Imperium, einschließlich eines Showdowns mit Darth Vader (David Prowse, mit Synchronisation von James Earl Jones), in dem Luke eine schreckliche Wahrheit erfährt ...

Der Film spielt auch Billy Dee Williams als Lando Calrissian, einen alten Freund von Hans, Anthony Daniels und Kenny Baker als C-3PO und R2-D2 und Peter Mayhew als Chewbacca.



Dem Film folgt Die Rückkehr des Jedi .


Werbung:

Die Tropen schlagen zurück :

Alle Ordner öffnen/schließen Tropes A bis B
  • Eigentlich bin ich er:
    • Dieses letzte kleine Gespräch, das Luke und Vader führten.
    • Yoda tut dies auch Luke an und gibt vor, ein zufälliger Einsiedler zu sein, bevor er sich offenbart.
  • Eigentlich ziemlich lustig: Chewies Reaktion auf Leias Beleidigung. Lesen: Ich weiß nicht, woher du deine Wahnvorstellungen hast, Laser-Gehirn.
    [Chewie lacht]
    Sie haben: Lachen Sie es aus, Fuzzball.
  • Adventure Reuff: Yoda sagt zunächst, dass er Luke nicht trainieren kann, weil er keine Geduld hat und rücksichtslos ist. Yoda: Diese habe ich schon lange beobachtet. Sein ganzes Leben lang hat er weggeschaut... In die Zukunft, zum Horizont. Es war ihm egal, wo er war. Hm? Was er getan hat. Hmpf. Abenteuer? He! Aufregung? He! Ein Jedi sehnt sich nicht nach diesen Dingen. Du bist rücksichtslos!
  • Beworbenes Extra: Boba Fett. Er war ziemlich stark im Marketing für den Film vertreten, und seine Actionfigur war mit Abstand das beliebteste der Vorab-Spielzeuge. Im Film selbst hat Boba jedoch nur vier Zeilen, weniger als zwei Minuten Bildschirmzeit, aber seine Gesamtwirkung auf die Handlung ist signifikant genug.
  • Aerial Canyon Chase: Han Solo und die Millennium Falke tun Sie dies während der berühmten Asteroiden-Verfolgungsszene. Wie Solo bemerkte: 'Sie wären verrückt, uns zu folgen.' Leider ist Darth Vader ein ziemlicher Motivator für seine Truppen und sie stürzen sich auf ihn.
  • Ach, armer Bösewicht: Es ist schwer, sich nicht schlecht zu fühlen, wenn Captain Needa stirbt, da er beschlossen hat, die volle Verantwortung für den Verlust der zu übernehmen Falke obwohl er wusste, dass er wahrscheinlich getötet werden würde (wahrscheinlich, um zu verhindern, dass sein gesamtes Schiff von Vader in einem Wutanfall oder so zerstört wird).
  • All There in the Manual: Um das Problem Sci-Fi Writers Have No Sense of Scale zu umgehen, erklären ergänzende Materialien, dass die Millennium Falke ritt den Rücken des Rächer durch mindestens einen Hyperraumsprung, und was noch wichtiger ist, dass die meisten mittelgroßen oder größeren Raumschiffe einen Notfall-Backup-Hyperantrieb haben, der im Wesentlichen den gleichen Zweck erfüllt wie ein Ersatzreifen an einem Auto. Im Vergleich zu einem normalen Hyperantrieb ist er nicht annähernd so schnell und bringt dich nicht sehr weit, aber er reicht aus, um zumindest zur Reparatur zum nächsten bewohnten Sternensystem zu humpeln. So geht's Millennium Falke konnte in ein paar Tagen oder Wochen von Hoth nach Bespin reisen, anstatt in wenigen Jahre (und wie Boba Fett und Vader ihnen voraus waren). Das alles war Jahrzehnte später besessen von Der letzte Jedi und Der Mandalorianer , die sich nur darauf stützen, dass der Raum nicht so groß ist Krieg der Sterne Universum (wie in den Raygun Gothic-Filmen, die das Franchise beeinflussten), so dass Sublight-Reisen zwischen nahegelegenen Sternensystemen vernünftig sind, es dauert nur viel länger als der Hyperraum (Tage oder Wochen anstelle von Minuten und Stunden).
  • All Your Base Are Belong to Us : Das Imperium stürmt das Rebellenhauptquartier auf dem Eisplaneten Hoth, aber es gelingt ihm nicht, die wichtigsten Anführer zu fassen.
  • Das mutmaßliche Auto: Das Millennium Falke . Oh, es ist definitiv ein Cool Ship, aber in diesem Film funktioniert der Hyperantrieb immer wieder nicht, was zu nichts als Kopfschmerzen für ihre Crew führt.
  • Und das Abenteuer geht weiter: Der Film endet abrupt, kurz nachdem Lando und Chewie gegangen sind, um den jetzt eingefrorenen Han zu finden, und lassen Leia und die Droiden auf der medizinischen Fregatte mit Luke zurück, während er sich von seinen Verletzungen aus dem Duell mit Vader erholt. Eine wirkliche Auflösung des Films bekam das Publikum erst drei Jahre später mit Die Rückkehr des Jedi .
  • Anti-Schurke: Wenn die Falke entwischt seinem Zerstörer, weist Captain Needa seine Männer an, ein Shuttle vorzubereiten. Er weiß, dass Vader ihn töten wird; er will nur sicherstellen, dass der Zorn des Sith-Lords ausschließlich auf ihn fällt, oder zumindest nicht den Rest seines Lebens als Deserteur auf der Flucht verbringen. So oder so, es ist ein überraschend ehrenhafter Schritt.
  • The Apple Falls Far : Schauen Sie genau hin, als Luke auf Cloud City aus der Rutsche fällt und sich an einer Wetterfahne festhält; seine abgetrennte Hand kann in die Atmosphäre fallen.
  • Apocalyptic Log: Wir hören, was C3PO bis zu seiner Sprengung gedacht hat. Ein seltenes Beispiel für die Genesung des Schriftstellers.
  • Erzfeind Dad: Vader wird Luke selbst als einer enthüllt.
  • Ein Arm und ein Bein: Vader schneidet Luke in ihrem Duell die rechte Hand ab. Am Ende erhält er ein künstliches Glied.
  • Panzerbrechende Reaktion:
    • Dieser Austausch zwischen Luke und Yoda, nachdem die Yoda Force Lukes Schiff aus dem Sumpf gehoben hat: Lukas: Ich glaube nicht – ich glaube es nicht.
      Yoda: Deshalb scheitern Sie.
    • tada-kun verliebt sich nie
    • Yoda übergibt Luke später eine weitere, während er sich darauf vorbereitet, nach Bespin zu gehen, um Han und Leia zu helfen, als Luke ihn wütend fragt, ob es es wert ist, das Leben seiner Freunde zu opfern, wenn er seine Ausbildung abschließt. Yoda: Wenn du ehrst, wofür sie kämpfen? Ja.
  • Künstlerische Lizenz ?? Physik: Die Schwerkraft auf dem Asteroiden, auf dem sie landen, sollte unglaublich gering sein. Wenn sie im . sind Falke , es kann als künstliche Schwerkraft erklärt werden, aber später gehen sie nach draußen, um nachzuforschen, und die Schwerkraft ist immer noch normal. Abgewendet, wenn die Falke Purzelbäume in das Loch, kann man sehen, wie sich das Loch seitwärts bewegt, um es zu treffen. Als Han abhebt, nachdem er herausgefunden hat, was wirklich drin ist, dreht er es einfach um und sie stehen bereits vor dem Ausgang, was bedeutet, dass sie an der Innenwand geparkt (und darauf gelaufen sind).
  • Seitenblick: Als Dreipeo von der sich schließenden Tür abgeschnitten wird und glaubt, dass Han ihn absichtlich zurückgelassen hat. C-3PO: Wie typisch.
  • Asteroiden-Dickicht: Ein Tropen-Kodifizierer. Auf der Flucht vor der kaiserlichen Verfolgung Millennium Falke fliegt in den Asteroidengürtel des Hoth-Systems, was Han zum Anlass nimmt, seine Verfolger lange genug zu verlieren, um sich zu verstecken und Notreparaturen am Hyperantrieb vorzunehmen. Das Asteroidenfeld ist dicht genug, dass die verfolgenden TIE-Jäger innerhalb von Minuten zerfetzt werden.
  • Wie Sie wissen: Obwohl es 25 Jahre dauerte, bis dies auf der Leinwand bestätigt wurde, qualifiziert sich Yodas 'There is other'-Aussage an Obi-Wan im Nachhinein als der nächste Film, der die 'andere' als Leia enthüllen würde, die als Lukes enthüllt wird Zwillingsschwester. Rache der Sith bestätigt, dass dies Informationen sind, die Obi-Wan bereits besitzt.
  • Aufmerksamkeitsdefizit... Ooh, Shiny! : Threepio, der Artoos Gesellschaft vermisst, wandert weg, als er einen anderen Droiden sieht, der ihn an R2-D2 erinnert: C-3PO: Das klingt wie eine R2-Einheit drin! Ich frage mich, ob... Hallo? Wie interessant.
    Sturmtruppler: Wer bist du?
    C-3PO: Oh mein! Es tut mir schrecklich leid. Ich wollte nicht stören. Nein, bitte steh nicht auf. [der Stormtrooper sprengt C-3PO in Stücke]
  • Oh, schau! Sie lieben einander wirklich: Ein subtiles Beispiel: Wenn die Falke versteckt sich in der Asteroidenhöhle, Han spricht mit Leia und bemerkt, dass sie vor Angst zittert. Obwohl er sich während der Szene als 'Schurke' bezeichnet, ist es ziemlich offensichtlich, dass er versucht, sie zu trösten.
  • Böser Boss: Vader erzwingt persönlich zwei seiner Offiziere wegen ihrer wahrgenommenen Inkompetenz (von denen einer ein Urteilsfehler hatte), da er der Trope Namer für Sie haben mich im Stich gelassen. Und er schickt mehrere Sternenzerstörer ins Asteroidenfeld, um nach dem zu suchen Millennium Falke , wodurch mindestens einer leidet katastrophal Beschädigung.
  • Badass Normal: Boba Fett wird in dieser Episode vorgestellt. Er ist derjenige, der das Imperium zum führt Falke nachdem die gesamte imperiale Marine herumfummelt, und er ist der erste Charakter, der gegen Darth Vaders Atmosphäre des Terrors resistent zu sein scheint.
  • Baddie Flattery: Vader gegenüber Luke während ihres Duells auf Bespin. Aus mehreren Gründen gerechtfertigt: Der größte, Luke ist Vaders Sohn, der nächste Luke, während der Unerfahrene in der Lage ist, die Kraft gut genug und mit einer solchen Kraft einzusetzen, dass ein normaler Jedi jahrelange Ausbildung brauchen würde, um dasselbe zu tun, und schließlich hat Luke es geschafft um sich gegen seinen Vater zu behaupten, der gelegentlich Gruppen von Jedi in kürzerer Zeit als ihr Kampf dezimiert hat.
  • Glatze des Bösen: Die Szene mit Vader in seiner Krankenkammer ist das erste Mal, dass das Publikum einen Blick darauf sieht, wie er unter seinem Helm aussieht. Es ist nur der blasse, extrem vernarbte Hinterkopf, aber das ist mehr als genug.
  • Batman-Gambit:
    • Vader will Luke, aber nach der Evakuierung von Hoth hat er keine Ahnung, wo er anfangen soll, nach ihm zu suchen. Stattdessen verfolgt und fängt er Han und die anderen. Obwohl es für das Imperium von Wert wäre, sie zu fangen, muss Vader sich nicht einmal die Mühe machen, eine schurkische Bedrohung auszusenden. Er erwartet richtig, dass Luke ihr Leiden durch die Macht spürt und zur Rettung eilt.
    • Han?s Plan, der imperialen Flotte zu entkommen, indem er die Millennium Falke zu einem Sternenzerstörer und warten darauf, dass der Zerstörer seinen Müll freigibt, was ein imperiales Standardverfahren ist, bevor es in Lichtgeschwindigkeit geht. Das Falke schwimmt dann mit dem Müll weg. Boba Fett sieht diesen Plan jedoch voraus und folgt ihm.
  • Kriegerische sexuelle Spannung: Han und Leia verbringen die meiste Zeit der ersten beiden Akte damit, Widerhaken zu tauschen, und Leia küsst Luke in der Krankenstation so ziemlich nur, um Han zu ärgern (obwohl es Luke nichts auszumachen scheint). Dann küssen sie sich beim Reparieren der Falke im Asteroidenfeld, gefolgt von einer angsterfüllten Liebeserklärung von Leia, als Han kurz davor steht, in Karbonit eingefroren zu werden.
  • Verwirrende Strafe: Han, Leia und Chewie erfahren nicht, dass Vader sie foltert, um Luke zu zeichnen.
  • Großes Böses : Darth Vader; Insbesondere ist dies der einzige Film in der Saga, in dem er diese Rolle vollständig innehatHinweisin der ersten agiert er meistens als Der Drache für Tarkin, handelt jedoch aus eigenem Antrieb, wenn er es für notwendig hält, bis zu dem Punkt, an dem man argumentieren könnte, dass sie ein Big Bad Duumvirate , und im dritten beschließt der Imperator, sich persönlich mit der Rebellion zu befassen, während Vader vollständig die Rolle des Drachen spielt, obwohl der Imperator derjenige ist, der ihm den Auftrag gibt, Luke zu finden.
  • Big Damn Kiss: In der Karbon-Gefrierkammer. Teil einer der berühmtesten „Ich liebe dich“-Erklärungen im Film.
  • Big Good: Yoda, ein Jedi-Meister, der Luke mehr über die Macht beibringt.
  • Großes Nein!' :
    • Der bekannteste der ganzen Serie, sogar das einzählen in aufgerufen Rache der Sith , kommt von Luke, nachdem er die Wahrheit über seinen Vater erfahren hat.
    • Nachdem Han eingefroren ist, bekommen wir die Wookie-Version der Trope.
  • Großes 'Halt's Maul!' :
    • Leia zu C-3PO, nachdem er die Chancen ein zweites Mal mitteilen will.
    • Chewbacca hat auch ein lautes Gebrüll, das für C-3PO effektiv ist, wenn er Han für seinen Plan beschimpft, sich vor dem Sternenzerstörer zu verstecken, indem er darauf parkt. C-3PO: Nein, ich werde NICHT still sein!
    • Chewbacca macht es erneut, während er versucht, den Hyperantrieb zu reparieren. Lando fordert ihn auf, sich zu beeilen, was zu einem wütenden Gebrüll führt.
  • Bittersüßes Ende: Das Imperium zwingt die Rebellen, ihre Basis zu verlassen, aber es gelingt ihnen nicht, sie zu eliminieren. Han Solo wird gefangen genommen, gefoltert und am Ende in Karbonit eingesperrt, in der Obhut von Boba Fett, der beabsichtigt, ihn nach Tatooine zurückzubringen und ihn für das Kopfgeld auf seinen Kopf in die Hände von Jabba dem Hutten zu übergeben. Darth Vader besiegt und lähmt Luke Skywalker, während er auch seine Moral verletzt, aber er kann ihn nicht bekehren, und Vaders Plan, den Imperator zu stürzen und das Imperium zu übernehmen, scheitert. Ebenso sind Cloud City und Lando Calrissian Neutral No Longer und am Ende sind die Rebellen bereit, dem Imperium noch einmal entgegenzutreten, da keiner von ihnen im Film tatsächlich stirbt.
  • Blatant Lies: Von Han, als Lando die Kiste mit den Resten von Dreipeo bemerkt. Land: Haben Sie Probleme mit Ihrem Droiden?
    Sie haben: Kein Problem, warum?
  • Stumpfes 'Ja' Yoda: [zu Luke, als er Dagobah verlassen will] Angehalten, sie müssen sein. Davon hängt alles ab. Nur ein voll ausgebildeter Jedi-Ritter wird Vader und seinen Imperator erobern. Wenn Sie Ihr Training jetzt beenden; Wenn Sie den schnellen und einfachen Weg wie Vader gehen, werden Sie ein Agent des Bösen.
    Obi-Wan: [auch zu Lukas] Die Geduld!
    Lukas: Und Han und Leia opfern?!
    Yoda: Wenn du ehrst, wofür sie kämpfen? Ja.
  • Bond One-Liner: Böses Beispiel. Darth Vader: Entschuldigung angenommen, Captain Needa.
  • Buchstützen: Luke beginnt und beendet den Film, der wehrlos kopfüber hängt, und nutzt die Macht, um sich rechtzeitig zu befreien, damit seine Freunde ihn retten können.
  • Bottomless Pit: Untergraben mit der Asteroidenszene, als Han Solo beschließt, die zu verstecken Falke in einem großen dunklen Abgrund. Verbindet sich sofort mit einer realistischen Interpretation des dreidimensionalen Raums, wenn die nächste Aufnahme aufrecht orientiert ist, als wäre die Grube ein horizontaler Tunnel. Noch besser, wenn sie eintreten, bewegt sich das Loch seitwärts in Position, was bedeutet, dass sich der Astroid dreht. Tatsächlich zeigt die Fluchtszene, dass Han an der Innenwand geparkt war (und sogar darauf ging): Die Schwerkraft war seitlich.
  • Kopfgeldjäger: Vader stellt einige ein, wenn die imperiale Flotte den Überblick verliert Falke , darunter Boba Fett.
  • Dem Blizzard trotzen: Luke Skywalker verirrt sich in einem Schneesturm auf einem eisigen Planeten. Han Solo muss durch den Schneesturm reisen, um Luke zu finden und zu retten.
  • Breakout-Charakter: Boba Fett wurde bekanntlich nach einer subtilen, aber bedeutenden Rolle in diesem Film unglaublich beliebt und marktfähig.
  • 'Bringer of War'-Musik: Das vielleicht prominenteste Beispiel ist die , das Hauptthema des Imperiums im Allgemeinen und Darth Vader im Besonderen.
  • Gebrochener Sockel:
    • Anakin Skywalker. Sein Sohn hielt ihn für einen edlen Jedi-Ritter, der vor Jahren durch Darth Vader gestorben ist. Jetzt weiß er, dass er nicht nur nicht durch Vaders Hände gestorben ist, er ist Vater.
    • Es wird angedeutet, dass Obi-Wan dies für Luke wird, sobald Luke die Wahrheit über seinen Vater erfährtHinweisDer dritte Film verrät, dass es keine harten Gefühle gibt, naja, nicht wirklich..
  • Brown Hinweis: In einer Zelle in Cloud City wird Chewie von einem sirenenartigen Geräusch gequält.
  • Der Bus kam zurück: Chronologisch betrachtet ist dies Yodas vierter Auftritt, was eine Rückkehr für den Charakter nach dem Ende von bedeutet Rache der Sith schrieb ihn aus, indem er ihn nach Dagobah verbannte.
  • Buzz-Job: Nachdem ich festgestellt habe, dass die Millennium Falke Der Hyperantrieb von Han ist immer noch funktionsunfähig, Han dreht sich um und fliegt direkt auf den Sternenzerstörer zu, der sie verfolgt, die Schiffsbrücke summt, den Kapitän und den Ersten Offizier dazu bringt, sich zu ducken und dann zu verschwinden (wirklich an der Rückseite des Kommandoturms des Schiffes festklemmen).
Tropen C bis E
  • Can't Use Stairs: In der Geschichte abgewendet, aber im wirklichen Leben in vollem Umfang. Anthony Daniels konnte die Treppe im C3PO-Kostüm nicht benutzen, und die Filmemacher 'betrugen', indem sie die menschlichen Charaktere hinuntergehen ließen, die Kamera würde 3PO für eine Sekunde verlieren und er würde sich von hinten wieder anschließen, sobald sie die Treppe passiert hatten.
  • Captain Obvious: 3PO sagt, dass der Asteroid, auf dem sich die Crew befindet, 'möglicherweise nicht ganz stabil' ist, direkt nachdem der Boden bebt. Han nennt ihn gleich danach 'den Professor'.
  • Kadaver-Schlafsack: Der, an den sich jeder erinnert, als Han Luke auf Hoth vor dem Erfrieren bewahrt, indem er ihn im Körper seines Tauntaun versteckt.
  • Carnival of Killers : Die Kopfgeldjäger, darunter ein schleimiges Reptil (Bossk), ein zyklopischer Droide (IG-88), ein insektoider Droide (4-LOM), ein gruseliger Taucherkäfer (Zuckuss), ein panzerbekleideter und mysteriöser Badass (Boba Fett) und ein Mann in Bandagen (Dengar). Mindestens ein imperialer Offizier ist erzürnt, dass er gezwungen wurde, sie an Bord seines Schiffes zu lassen. Admiral Piett: Kopfgeldjäger! Wir brauchen ihren Abschaum nicht!
  • Verfolgungsjagd-Hindernislauf: Der Millennium Falke wird von drei imperialen Kreuzern und vier TIE-Jägern verfolgt. Die Imperialen steuern die Falke in Richtung eines Asteroiden-Dickichts, um die Fluchtwege ihrer Beute einzuschränken. Solo steuert gewagt in die Asteroiden und die Kämpfer jagen. Zwei Jäger gehen durch die Asteroiden verloren, während die anderen beiden in einem Vorfahrtsengpass kollidieren.
  • Stadtweite Evakuierung: Lando hat den Bewohnern von Cloud City eine Evakuierung erteilt, bevor das Imperium weitere Truppen entsenden konnte, damit auch er, Leia, Chewie und die Droiden leicht aus der Stadt entkommen können.
  • Reinigungsteam:
    • Einige Soldaten der Imperialen Marine ziehen Needas Körper weg, nachdem Vader mit ihm fertig ist.
    • Nachdem C-3PO in die Luft gesprengt wurde, findet Chewie ihn in der Müllabfuhr kurz vor der Zerstörung. Ein wütendes Knurren bringt die Arbeiter dazu, seine verschiedenen Teile zu übergeben.
  • Kaltblütige Folter : Vader lässt Lukes Freunde in Cloud City foltern und sie sind verwirrt, warum ihnen keine Fragen gestellt werden. In Wirklichkeit tut Vader es nur, um Luke zu sich zu locken.
  • Comic-Buch-Adaption: Marvel Comics adaptierte den Film als Teil seiner laufenden Krieg der Sterne Comic-Buch, obwohl es auch separat als Graphic Novel veröffentlicht wurde.
  • Ständig neugierig: Luke Skywalker. Yoda: Es gibt kein „Warum“. Nichts mehr werde ich dir heute beibringen. Befreien Sie Ihren Kopf von Fragen.
  • Erfundener Zufall:
    • Han schafft es, kurz vor Einbruch der Dunkelheit einen verwundeten und erschöpften Luke auf einem riesigen Eisplaneten zu finden.
    • Als sich die AT-AT-Panzerung als zu stark für die Laserkanonen der Schneegleiter erweist, erfahren wir plötzlich, dass die Gleiter zufällig mit magnetischen Harpunen und Schleppkabeln ausgestattet sind, perfekt, um riesige mechanische Bestien zum Stolpern zu bringen.
    • Luke entkommt Hoth ohne Probleme, während die Millennium Falke musste mit drei Sternenzerstörern kämpfen.
  • Cooles Raumschiff: The Testamentsvollstrecker , ein kilometerlanger Super Star Destroyer und Darth Vaders persönliches Flaggschiff. Die regulären Sternenzerstörer werden davon absolut in den Schatten gestellt.
  • Covers Always Lie: Das 1997er Re-Release-Poster des Films konzentriert sich stark auf den (Ian McDiarmid) Imperator. Im eigentlichen Film ist der Kaiser nur in einer Szene zu sehen, und die Neuauflage von 1997 behielt immer noch die Originalversion des Kaisers bei, die von Marjorie Eaton gespielt und von Clive Revill geäußert wurde. Erst mit der DVD-Veröffentlichung von 2004 wurde die Ian McDiarmid-Version des Imperators in den Film aufgenommen.
  • Gruselige Höhle: Als Teil seiner Jedi-Ausbildung auf Dagobah muss Luke eine kleine, aber dunkle und dicht bewachsene Höhle unter einem riesigen, knorrigen Baum betreten, die die Eigenschaft hat, die tiefsten Ängste der Eindringlinge zu manifestieren. Er begegnet einer Fata Morgana von Darth Vader, dessen Kopf er abschneidet, nur um sein eigenes Gesicht im Helm zu entdecken.
  • Cruel Twist Ending: Das war eine Untertreibung, zumindest für die damaligen Zuschauer. Tatsächlich machte die Enthüllung es wahrscheinlich zur größten Wendung in der Filmgeschichte.
  • Kryptische Unterhaltung: Yoda und Obi-Wans Gespräch über Lukes Vater auf Dagobah macht im Hinblick auf die gesamte Trilogie sowie die Szene von There Is Another viel mehr Sinn.
  • Curb-Stomp Battle: Der Kampf zwischen Luke und Vader. Unerfahrener Force-User vs. ein Dunkler Lord der Sith mit jahrzehntelanger Erfahrung. Als der Kampf weitergeht, wird klar, dass Luke hoffnungslos unterlegen ist, noch bevor Vader seine Hand abschneidet. Schlimmer noch, Vader verprügelt Luke spirituell, verspottet Luke, um seine Wut zu nutzen, um ihn zu besiegen, und dann, gerade als Luke sich über einen Abgrund nach dem Leben klammert, offenbart er, dass er Lukes Vater ist. Als Luke von seinen Freunden aus Cloud City gerettet wird, ist er sowohl physisch als auch psychisch ein Wrack.
  • Curb Stomp Kissen:
    • Die Rebellen tun schaffen es, zwei AT-ATs auszuschalten, und ein Sternenzerstörer wird deaktiviert, wodurch die Blockade um Hoth gebrochen wird und die Rebellen entkommen und sich neu gruppieren können. Obwohl Spencer Ackerman von Wired , wenn Vader nicht so besorgt gewesen wäre, Luke persönlich zu nehmen, hätten klügere imperiale Taktiken die Rebellion sofort beenden können. Dieses Argument basierte jedoch weitgehend auf mehreren falschen Annahmen in Bezug auf den Deflektorschild der Rebellen.
    • Obwohl er größtenteils überwältigt ist, schafft es Luke, Vader ein paar Treffer zu verpassen, obwohl man bedenken muss, dass Vader versucht hat, ihn zu fangen, anstatt ihn zu töten. Gegen Ende des Kampfes schneidet er Vader fast den rechten Arm ab, was dazu führt, dass der Sith-Lord ein paar Sekunden vor Qual aufheult und um sich schlägt, und wenn er nicht so viel Angst vor Vader gehabt hätte, hätte Luke diese Öffnung ausnutzen und loslegen können ein tödlicher Schlag.
  • Schadensbegrenzung: Han und Chewbacca versuchen, einen nicht funktionierenden Hyperantrieb online zu stellen, während sie von imperialen Sternenzerstörern verprügelt werden. Tatsächlich verbringen sie den gesamten Film damit, das Ding zum Laufen zu bringen. Es braucht einen Zwischenstopp in Cloud City, um es endlich reparieren zu lassen, und selbst dann wird es erneut sabotiert, um ihre Flucht zu verhindern. Nur dank R2 ist der Hyperantrieb endlich behoben, sodass die Helden rechtzeitig entkommen können, sehr zur Überraschung aller.
  • Dunkler und kantiger: Reich ist merklich dunkler als sein Vorgänger und zeigt deutlich, dass die Zerstörung der stärksten Superwaffe des Imperiums sie nicht aus dem Kampf genommen hat – tatsächlich verbringen die Rebellen den größten Teil des Films mit unterlegenen Waffen und auf der Flucht. In einem Interview mit dem Kritiker Leonard Maltin für eine VHS-Neuauflage des Films erklärt George Lucas, dass der mittlere Akt einer Trilogie normalerweise das dunklere, düsterere Kapitel ist und das Dilemma aufstellt, das der letzte Akt löst.
  • David gegen Goliath: Luke gegen Vader. Vader ist nicht nur größer, er ist auch viel geschickter und erfahrener im Umgang mit der Macht. Es ist fast eine ausgemachte Sache, dass Luke verlieren wird.
  • Daylight Horror: Die strahlend weiße Wolkenstadt, in der sofort klar wird, dass etwas nicht stimmt. Obwohl sich die unheimlichsten Szenen in den dunkel beleuchteten Industriegebieten darunter abspielen, wird das einladende und futuristische Innere der Stadt zu einem beunruhigenden Ort, als das Imperium es infiltriert und Luke mit Han und Leia eine Falle stellt.
  • Deadpan Snarker: In einer gelöschten Szene geht Leia zurück zu Vader für das letzte Mal, als sie interagiert haben , wies vor ihrer verbalen Schnepfe darauf hin. Lesen: Ich habe Lord Vaders „Gastfreundschaft“ schon einmal genossen. Was ist los, Lord Vader? Sind Sie so weit über die Menschheit hinausgegangen, dass Sie nicht mehr essen oder trinken müssen?
  • Deal with the Devil : Sicher wäre die Alternative gewesen, dass das Imperium alle in Cloud City verhaftet und/oder hinrichtet, aber im Ernst, wie konntest du denken, dass das gut ausgehen würde, Lando? Vater: Ich ändere den Deal. Beten Sie, dass ich es nicht weiter ändere.
  • Death Glare: Leia gibt Lando einen, als Vader, Boba Fett und die Stormtroopers sie, Han und Chewie überfallen. Da er die ganze Zeit wusste, konnte man Lando nicht trauen, selbst als er erklärte, dass sie vor den Rebellen angekommen waren und keine andere Wahl hatten.
  • Trotzig bis zum Ende: Selbst nachdem Lukes Hand abgeschnitten wurde und er Vader ausgeliefert ist, ist er nicht bereit, aufzugeben und drängt sich an den Rand der Plattform, auf der er sich befindet, um seinem Feind zu entkommen. Und wenn er versteht, kann er entweder mit Vader gehen oder fallen - er entscheidet sich zu fallen.
  • Ist nicht so gestorben: Luke wurde eine leicht falsche Version von Anakins Tod von Obi-Wan in erzählt Krieg der Sterne . In diesem erfährt er die Wahrheit.
  • Nicht durchdacht: Im Nachhinein die Ordner aus einem SEHR Der wütende Wookie war wahrscheinlich nicht weise, Lando.
  • Disc-One Final Boss: General Veers, der den imperialen Angriff auf die Rebellenbasis anführt. Der Chef gewinnt.
  • Durch den Tod getrennt:
    • Während Vaders Telefonkonferenz mit den Kapitänen der Star Destroyers flackert ein Hologramm und verschwindet, nachdem das Schiff von einem Asteroiden getroffen wurde.
    • »Kaiserliche Truppen sind in die Basis eingedrungen. Imperiale Truppen sind eingedrungen [ statisch ] '
  • Der Hund beißt zurück: Ein subtiler. Als Lando herausfindet, dass Vader sein Ende der Abmachung höchstwahrscheinlich nicht einhalten würde, nachdem er ihm Han Solo gegeben hatte, kontaktiert er Lobot, um die Verhaftung der imperialen Internatsgruppe durch die Sicherheitskräfte zu orchestrieren, damit er C-3PO, Leia, R2- D2 und Chewbacca raus und hoffentlich Han Solo retten.
  • Lass mich dich nicht zerstören: Trope Namer. Vader sagt dies wörtlich zu Luke, nachdem er Luke in ihrem Lichtschwertduell die Hand abgeschnitten hat.
  • Nicht denken, fühlen: Ein Kernthema von Yodas Training.
  • Dramaerhaltendes Handicap : The Millennium Falke 's legendäre Hyperdrive-Engine ist für die Dauer des Films auf der Strecke ... bis zum Ende. Aus diesem Grund halten sich Han und seine Begleiter nach der Flucht aus Hoth kaum aus den Fängen des Imperiums heraus.
  • Dramatische Ironie :
    • Die Wendung, dass Darth Vader wirklich Luke Skywalkers Vater ist, wird im Nachhinein dank der Prequel-Trilogie zu einer dramatischen Ironie.
    • Alles, was Vader in diesem Film tut, besteht darin, Luke zu finden und zu fangen, einschließlich der Verfolgung des Millennium Falke . Aufgrund von Ereignissen während der Schlacht strandete Luke jedoch auf dem Feld, sodass er Hoth verlässt nach dem seine Freunde und Vader tun es.
  • Drachen-Aszendent: Ein Beispiel außerhalb des Universums; Während Vader immer noch dem Imperator untergeordnet ist, ist er ein unterstützender Antagonist in Eine neue Hoffnung zum Großes Böses dieses Films.
  • Early-Bird Cameo: Der erste Auftritt von Imperator Palpatine ist in diesem Film, kurz über ein Hologramm im Gespräch mit Vader zu sehen.
  • Seltsamkeit der frühen Ratenzahlung:
    • Imperator Palpatine wurde ursprünglich von Marjorie Eaton gespielt, die eine bizarre Maske trug, und nicht der berühmtere Ian McDiarmid, der den Imperator in der Prequel-Trilogie spielte und Die Rückkehr des Jedi . Dies führt dazu, dass der Kaiser ein ganz anderes Aussehen hat, das oft als 'Schimpansenaugen' bezeichnet wird.
    • Während Yoda noch in seinem typischen umgekehrten Sprachmuster sprach, sprach er halb so oft in normaler Satzstruktur. Im Laufe des Franchise sprach er fast ausschließlich in Yoda Speak.
  • Elektrische Folter: In Cloud City wird Han auf eine Bahre geschnallt und über ein Gerät gesenkt, das kurze, intensive Elektroschocks zu verabreichen scheint.
  • Etablierender Charakter-Moment: Imperator Palpatine. In den letzten anderthalb Filmen war Darth Vader der mächtigste und bösartigste Mann der Galaxis, der seine eigene Flotte kommandierte und Offiziere hinrichtete, die ihn im Stich ließen und niemandem Rechenschaft ablegten. Dann sehen wir ihn in seine Kammer gehen und knien vor dem Kaiser. Dies gibt uns eine Vorstellung davon, wie mächtig der Mann sein muss, den Vader 'Meister' nennt.
  • Und du, Brute? : Kommt im Film zweimal vor.
    • Prinzessin Leia fühlt sich so, nachdem Lando von Darth Vader gezwungen wurde, sich mit ihm zu verschwören, damit Cloud City nicht angegriffen wird.
    • Luke selbst bekommt dies, nachdem er erfahren hat, dass Darth Vader sein Vater ist und auf die dunkle Seite gefallen ist.
  • Jeder nennt ihn 'Barkeep': Boba Fett wird von allen im Film nur als 'Kopfgeldjäger' bezeichnet. Erst im nächsten Film wird er explizit identifiziert.
  • Genau das, was es auf der Dose sagt: Das Imperium schlägt zurück groß freaking Weise in diesem Film. Am Ende des Films haben die Helden Ja wirklich haben ihre Arbeit für sie erledigt.
  • Ausstellung der Unsterblichkeit: Yoda sieht bereits so aus, als hätte er seinen schönen Anteil an Jahren gesehen; Spazierstock, wenig Haar, schrulliger alter Mann. Und offensichtlich ist er schon eine Weile dabei, wenn er der Jedi-Meister war, der Obi-Wan Kenobi trainierte, selbst kein Springhühnchen von Episode IV. Trotzdem bleibt ein Gefühl für sein wahres Alter zurück, bis er sich umdreht und sagt: Yoda: Was weißt du von bereit? Zum achthundert Jahre habe ich Jedi ausgebildet. Mein eigener Rat werde ich behalten, wer geschult werden soll.
  • Eye Lights Out: C-3P0, außer wenn er nur deaktiviert ist. Oder wenn er Chewie anschreit, weil er in seinem Kopf mit Reparaturen herumgefummelt hat, nachdem er in die Luft gesprengt wurde.
Tropen F bis H
  • Dem Tod in Würde begegnen:
    • Needa wusste genau, was mit ihm passieren würde, wenn er die Millennium Falke . Er zeigt keine Furcht oder Furcht und übernahm persönlich die Verantwortung, seine Männer zu verschonen.
    • Obwohl er nicht sicher war, dass er dem Tod gegenüberstand (und war es nicht beabsichtigt zu sterben), Han steht der Kohlenstoff-Gefrierkammer mit bemerkenswertem Stoizismus gegenüber, und als Chewbacca durchdreht, um zu versuchen, ihn zu retten, ist Han tatsächlich stoppt ihn, erinnert Chewbacca daran, dass er Leia an seiner Stelle beschützen muss.
  • Gesichtspalme: Leia nach dem Falke 's Hyperantrieb versagt erneut.
  • Feldförderung: Piett. Darth Vader: Sie haben jetzt das Kommando, Admiral Piett.
  • Flandernisierung : Während C-3PO in Episode IV eindeutig nicht so mutig war wie R2-D2 und Angst ausdrücken konnte, war er im Originalfilm immer noch in der Lage, sich selbst zu opfern und Luke sogar zu drängen, ihn zu verlassen, nachdem 3PO schwer beschädigt worden war die Sandleute. Später, als er an Bord des Todessterns von einigen Storm Troopers in die Enge getrieben wurde, gelang es ihm, sich erfolgreich an den Troopers vorbei zu bluffen ('Sie sind verrückt! Wenn Sie sich beeilen, könnten Sie sie fangen.'). Er empfand auch Kummer um Luke und die anderen, als er dachte, sie würden sterben. Im Das Imperium schlägt zurück , er ist in Flandern zu einem totalen Feigling geworden, kann an nichts anderes als an sich selbst denken und plädiert verzweifelt für Kapitulation, wenn Falke wird von imperialen Zerstörern verfolgt.
  • Vorausdeutung :
    • Die Szene, in der Luke eine Höhle auf Dagobah betritt und halluziniert, Darth Vader zu enthaupten, und der Helm platzt auf, um Lukes eigenes Gesicht zu enthüllen. Im Nachhinein ist es eine klare Warnung, wohin Luke gegangen sein könnte; es ist auch ein subtiler Hinweis darauf, dass Vader sein Vater ist (dh es gibt einen Skywalker hinter der Maske). Vaders Zeile 'Nur dein Hass kann mich zerstören' ist eine Vorahnung des letzten Duells in Die Rückkehr des Jedi .
    • Lukes Fähigkeit, Leia durch die Macht zu rufen, lässt auch eine wichtige Enthüllung im nächsten Film erahnen.
    • Auch dieser Dialog zwischen Obi-Wan und Yoda, als Luke von Dagobah wegfliegt: Yoda: Ich habe es dir gesagt. Rücksichtslos ist er. Jetzt sind die Dinge schlimmer.
      Obi-Wan: Dieser Junge war unsere letzte Hoffnung.
      Yoda: Nein. Es gibt noch einen anderen.
    • Als Lando Han, Leia und Chewie bat, mit ihm zu Abend zu essen, war er sichtlich besorgt, als er sah, dass C-3PO in die Luft gesprengt wurde. Und war derjenige, der zurückblieb, als sie den Raum verließen. Land: Gibt es ein Problem mit Ihrem Droiden?
  • Vergebung erfordert den Tod: Captain Needa entschuldigt sich bei Darth Vader dafür, dass er die aus den Augen verloren hat Millennium Falke wird mit Vader konfrontiert, der seine Entschuldigung akzeptiert ... nachdem er Needa per Force-Choke hingerichtet hat.
  • Vergessen, auf ihren Kopf zu achten: Als Yoda Obi-Wans Geist sagt, dass der ungeduldige Luke nicht bereit ist, als Jedi ausgebildet zu werden. Lukas: ich bin bereit! Ben, ich kann ein Jedi sein! Ben, sag ihm, ich bin bereit- [schlägt seinen Kopf an Yodas niedrige Decke]
  • Vier Zeilen, alle warten: Es gibt viele verschiedene Handlungsstränge, denen man folgen kann;
    • Die Rebellenallianz zieht nach der Schlacht von Yavin zu einer gefährlichen neuen Basis und flieht dann vom Planeten Hoth, während sie eine vernichtende Niederlage gegen das Imperium erleidet.
    • Luke Skywalker sucht Yoda auf Geheiß von Obi-Wan auf und trainiert unter ihm.
    • Darth Vader sucht wie besessen nach Luke, um ihn für den Imperator zu fangen und seine eigenen Ziele zu verfolgen.
    • Han versucht, die Rebellion zu verlassen, um Jabbas Schulden zu begleichen, bevor er dem Imperium ausweichen muss, wodurch er schließlich gefangen genommen und gefoltert wird, um Luke nach Cloud City zu locken und in Karbonit eingefroren, um von Boba Fett an Jabba geliefert zu werden.
    • Lando verkauft seine Freunde, um Cloud City, die Konsequenzen und seine Erlösung zu beschützen.
  • betrieb han-gyaku-sei million arthur
  • Vier-Sterne-Badass: General Veers, einer der wenigen imperialen Offiziere, die sich in den Filmen als kompetent erwiesen haben.
  • Freeze-Frame-Bonus: Wenn Luke auf Bespin ankommt und versucht, Boba Fett, der den gefrorenen Han zu Slave-1 eskortiert, abzusetzen, können Sie kurz sehen, wie Fett kurz seinen Kopf dreht und den Flur hinunterschaut, während er über den Flur geht, als Luke spioniert ihn aus. Dies erklärt, warum es ihm gelingt, Luke zu treffen und auf ihn zu schießen, als er einige Augenblicke später die Prozession abfängt.
  • Lustiges Hintergrundereignis:
    • Admiral Ozzel wird erwürgt, als Vader mit Captain Piett spricht, der offiziell zum Admiral befördert wird, sobald Ozzel tot umfällt. Einer der Techniker ist davon völlig unbeeindruckt.
    • Nachdem Captain Needa erwürgt wurde, machen sich die Besatzungsmitglieder, die zusahen, schnell und eilig wieder an die Arbeit, als Darth Vader sich umdreht. Bemerkenswert ist auch, dass Needas Schauspieler Michael Culver den beiden Besatzungsmitgliedern hilft, seinen „Körper“ zu tragen.
    • Auch nach dem Falke gelungen, in den Hyperraum zu springen und gegen Ende des Films zu entkommen, stoppt jeder Offizier auf der Brücke des Sternenzerstörers sofort alles, was er tut, um sich auf den Zorn von Darth Vader vorzubereiten. Alle bis auf einen Typen, der an der Tür stand, der nonchalant in seinen Handheld-Computer tippte und der nur zu wissen schien, was passierte, als Vader an ihm vorbeiging.
    • Luke verdreht die Augen, als Han zu Leia sagt: 'Ich denke nur, du kannst es nicht ertragen, einen wunderschönen Kerl wie mich aus den Augen zu lassen.'
  • Genius Bruiser: Dieser Film betonte nicht nur, wie groß Darth Vader wirklich ist, sondern auch, wie intelligent er ist.
  • Genre Shift: Lucas sagte seinen Autoren, sie sollen sich von inspirieren lassen Der Exorzist und als solche Reich hat ein echtes Horrorfilm-Ambiente, einschließlich gruseliger Monster wie dem Wampa, dem Asteroidenwurm, sowie gruseligen Orten wie dem Dagobah-Sumpf und der Cloud City Freezing Chamber. Die Sequenz, in der Vader und Luke kämpfen, ist voller Sprungschrecken und schwebender Objekte.
  • George Lucas Veränderte Version:
    • Zu den großen Änderungen in den Sonderausgaben gehört, mehr von der Wampa in der Höhle zu sehen, nachdem Luke sich selbst freigeschnitten hat, sowie einige digital eingefügte Fenster hinter den Charakteren, um mehr von Bespin zu zeigen.
    • Es ist erwähnenswert, dass dies die geringste Änderung der ursprünglichen Trilogie ist.
    • Zu den bemerkenswertesten Änderungen gehören das Ersetzen des ursprünglichen Imperators durch Ian McDiarmid durch neue Linien und die Änderung von Vaders Linie 'Bring my Shuttle' in 'Alert my Star Destroyer to Prepare for my Arrival' und das Unterbrechen der Falke 's Flucht mit digitalen Effekten eines Shuttles der Lambda-Klasse, das sich der Testamentsvollstrecker und Filmmaterial entnommen aus Die Rückkehr des Jedi um die Hangarlandung zu zeigen. Letzteres ist besonders seltsam und dient keinem offensichtlichen Zweck außer der Verlängerung der Laufzeit.HinweisDie Szene wurde anscheinend eingefügt, weil die Zeile 'Bring my Shuttle' einigen Zuschauern nicht ausreichte, um zu erklären, wie Vader auf die Testamentsvollstrecker rechtzeitig, um das zu sehen Falke Flucht.
    • Die vielleicht umstrittenste Änderung war, dass Temuera Morrison alle Zeilen von Jeremy Bulloch als Boba Fett überspielte. Befürworter argumentieren, dass der Film dadurch besser zur Prequel-Trilogie passt, während Kritiker ihn nicht mögen genau aus diesem Grund, zusätzlich zu der Respektlosigkeit gegenüber Bullochs Leistung.
  • Riesenfuß des Stampfens: Die AT-AT Wanderer.
  • Gilligan Cut: Als Luke sich Dagobah nähert, versichert Luke R2, dass es für Droiden absolut sicher ist. Sobald sie landen, fällt R2 in den Sumpf und wird dann von einem Unterwassermonster verschluckt, das anschließend R2 ausspuckt.
  • Bösewicht mit größerem Umfang: Der Imperator ist nur in einer Szene zu sehen und verschwindet danach aus dem Film, aber er befiehlt Vader, Luke zu finden, und lässt den Rest des Films passieren.
  • Mit dem Schiff untergehen: Während der Schlacht von Hoth bleibt Prinzessin Leia im Kommandoraum der Echo-Basis, während die Basis bereits von imperialen Truppen angegriffen wird und viele Rebellentruppen evakuiert wurden. Dies führt dazu, dass sie zu spät ist, um auf einem Transportschiff der Rebellen zu evakuieren, als ein Korridor einstürzt und Han Solo sie an Bord nimmt Millennium Falke stattdessen.
  • Grew a Spine: Luke, als er Yodas Training verließ, um Han und Leia zu retten.
  • Happy Ending Override: Wie der Eröffnungstext sagt, hat die Rebellenallianz den Todesstern im ersten Film vielleicht zerstört, aber das Imperium hat sie von Yavin vertrieben und versucht härter denn je, die Rebellion zu finden und zu vernichten, was die Rebellen dazu zwingt auf einem trostlosen, kaum bewohnbaren Planeten wie Hoth verstecken.
  • Hasssenke: Admiral Kendal Ozzel ist ein inkompetenter imperialer Offizier, der Darth Vaders Bemühungen, die Rebellen zu finden, durch seine konträre Persönlichkeit ständig behindert. Seine unbeholfene Taktik während der Schlacht von Hoth erweist sich als der letzte Strohhalm, als Darth Vader ihn kurzerhand zu Tode würgt, um dem Rest der Crew den Preis des Scheiterns zu demonstrieren. Nebenmedien und EU-Geschichten zeigen, dass Ozzel aus einer privilegierten Familie stammte und seine Position nur durch starke Verbindungen erlangte, da seine Vorgesetzten ihn für ungeeignet hielten, ein effizienter Feldkommandant zu sein, was seine Hinrichtung wohlverdient machte.
  • Heroic BSoD : Nachdem Luke aus Vader entkommen ist und von Lando und den anderen in der gerettet wird Falke , Luke hat einen großen. In dem Falke 's Cockpit, als die Helden versuchen, Bespin zu entkommen, ist er offensichtlich von Verzweiflung erfüllt und flüstert: 'Ben, warum hast du es mir nicht gesagt?' Es hilft nicht, dass er gerade das Trauma durchgemacht hat, seine Hand zu verlieren, und dass Vader die Macht einsetzte, um Luke mehr oder weniger zu 'foltern', indem er zuvor enthüllte, dass Vader Lukes Vater ist.
  • Heroisches Opfer: Captain Needa nimmt bereitwillig die volle Wucht von Vader auf sich, um seine Crew zu schützen.
  • Versteckt in Sichtweite: The Millennium Falke versteckt sich auf der Rückseite eines Sternenzerstörers.
  • Hobbling the Giant: Die Rebellen nehmen die AT AT Walkers aus, indem sie Harpunen abfeuern, die an Schleppseilen um ihre Beine befestigt sind und im Kreis fliegen, bis ihre Beine gefesselt sind. Wenn die AT AT Walker trotz Bindung versuchen, sich weiterzubewegen, kippen sie um.
  • Hollywood-Taktik: dass das Imperium während der Schlacht von Hoth daran schuld ist. Bemerkenswert ist, dass sie trotzdem einen entscheidenden Sieg erringen.
  • Ehre vor Vernunft: Versucht, als Obi-Wan Kenobi und Yoda widerstrebend zustimmen, Luke gehen zu lassen, um seine Freunde zu retten, wider besseres Wissen: Yoda: Gestoppt müssen sie sein; davon hängt alles ab. Nur ein voll ausgebildeter Jedi-Ritter mit der Macht als Verbündeten wird Vader und seinen Imperator erobern. Wenn Sie Ihr Training jetzt beenden – wenn Sie wie Vader den schnellen und einfachen Weg wählen – werden Sie ein Agent des Bösen.
    Obi Wan Kenobi: Die Geduld.
    Lukas: Und Han und Leia opfern?
    Yoda: Wenn du ehrst, wofür sie kämpfen... ja!
  • Hoffnungspunkt:
    • Als Lando Leia sagt, dass es noch eine Chance gibt, Han zu retten, rennen sie Boba Fett hinterher, aber sie sind zu spät und kommen gerade noch rechtzeitig an, um zuzusehen Sklave ich ausziehen, starten, abheben, losfahren.
    • Gegen Ende des Duells zwischen Luke und Vader gelingt es Luke, einen flüchtigen Schlag auf Vaders Schulter zu landen, was darauf hindeutet, dass Luke das Blatt möglicherweise noch wenden kann. Leider antwortet Vader nur Sekunden später, indem er Lukes Hand abschneidet.
  • Humongous Mecha: AT-ATs.
  • Heuchlerischer Humor: Als Lando während ihres Wiedersehens Wut auf Han vortäuscht, nennt er ihn unter anderem scherzhaft 'Doppelgänger'. Lando kreuzt Han später doppelt an, was wiederum gegen Lando nach hinten losgeht, als Vader seine frühere Vereinbarung bricht und Leia, Chewie und die Droiden Cloud City nicht unter der Drohung verlassen sollen, es zu einem dauerhaften imperialen Außenposten zu machen.
Tropen I bis M
  • Ich tat was ich tun musste : Lesen: Glaubst du, nach dem, was du Han angetan hast, werden wir dir vertrauen?!
    [Chewie erwürgt Lando]
    Land: Ich hatte keine Wahl!
    C-3PO: Was tust du? Vertraue ihm! Vertraue ihm!
    Lesen: Oh, wir verstehen, nicht wahr Chewie? Er hatte keine Wahl.
    Land: Ich wollte nur helfen!
  • Immun gegen Kugeln:
    • Die AT-ATs. Luke sagt sogar: 'Diese Rüstung ist zu stark für Blaster.'
    • Darth Vader. Als Han Solo ihn erschießt, stoppt er die Blasterbolzen mit seinem Hand .
  • Implizite Todesdrohung: Darth Vader an Lando, als dieser endlich genug hat und gegen Vaders vollständigen Missbrauch ihrer ursprünglichen Vereinbarung protestiert. Vaders Antwort führt dazu, dass Landos Hand besorgt seine Kehle findet. Vater: Vielleicht fühlen Sie sich ungerecht behandelt?
  • In einem einzigen Bound: Während Lukes Jedi-Training fortschreitet, lernt er, neue Kräfte wie den Machtsprung zu nutzen, der sich während seines Kampfes mit Vader als nützlich erweist.
  • Inzest-Subtext: Ein Paar gelöschter Szenen für Luke und Leia, die wahre Gefährten waren, sich aber ihrer gegenseitigen Abstammung noch nicht bewusst waren. In einer UST-beladenen Szene gibt es einen Beinahe-Kuss zwischen Luke und Leia, nachdem Luke versucht hat, ihr etwas zu gestehen, bevor er von C-3P0 unterbrochen wird, und in einer zweiten gibt sie ihm einen kurzen Kuss auf die Lippen, als sie sich um ihn kümmert, nachdem er seinen verloren hat Hand.
  • Unvollständig trainiert: Luke rennt los, um seine Freunde zu retten, bevor Yoda ihn trainiert hat (was Yoda im nächsten Film bemerkt).
  • Beleidigung Backfire: Leia nennt Han einen 'Schurken'. Sie haben: 'Schurke'? Ich mag den Klang davon.
  • Unterbrochene Intimität: C-3PO unterbricht Han und Leias erster Kuss, eine Szene, die, wäre der Film nicht als PG eingestuft, möglicherweise weiter gegangen wäre. Han ist hörbar wütend, als er Dreipeo antwortet, und Leia schlüpft leise davon, während er ihm den Rücken zukehrt.
  • If I Wanted You Dead... : Während der Folterszene, wenn auch nicht direkt gesagt. Lesen: Vader will uns alle tot sehen.
    Land: Er will dich gar nicht! Er ist hinter jemandem namens Skywalker her!
    Sie haben: Lukas?
    Land: Lord Vader hat ihm eine Falle gestellt.
    Lesen: Und wir sind der Köder!
  • Unterbrochene Intimität: C-3PO unterbricht Han und Leia, wenn sie sich küssen.
  • Ironisches Echo:
    • 'Es ist nicht meine Schuld!' wird sowohl von Han als auch von Lando gesagt, als der Hyperantrieb nicht funktioniertHinweisIm Gegensatz zu Han ist Lando in seiner Beteuerung berechtigt – Han hat keine gute Arbeit geleistet, aber die Reparaturen von Landos Technik wurden vom Imperium absichtlich sabotiert.
    • Auch der Dialog zwischen dem Imperator und Darth Vader, mit Darth Vader und Luke in den späteren Special Editions. Der Kaiser: Ich habe keinen Zweifel, dieser Junge ist der Nachkomme von Anakin Skywalker.'
      Vater: [schlagen] Wie ist das möglich?
      Der Kaiser: Durchsuchen Sie Ihre Gefühle, Lord Vader. Sie werden wissen, dass es wahr ist.

      Vater: ich bin dein Vater!
      Lukas: [schlagen] Nein... Nein... Das stimmt nicht! Das ist unmöglich!
      Vater: Suche nach deinen Gefühlen. Sie kennt es soll wahr sein!
  • Hat er Ihnen das gesagt? : Darth Vader sagt Luke, dass er sein Vater ist, was im Widerspruch zu dem steht, was Obi-Wan Luke im Originalfilm gesagt hat.
  • Ich beleidige den Letzten! : Lesen: Warum du... hochnäsig, halbgeistig, ungepflegt aussehend... Nerf-Hirte!!
    Sie haben: Wer ist schmuddelig aussehend?
  • Ich will sie lebend: ' Nicht Auflösungen!' Boba Fett: Wie du möchtest.
  • Ich habe Sie gewarnt: C-3PO versucht ihnen zu sagen, dass der Hyperantrieb kaputt ist. C-3PO: Sir, äh, Sir, darf ich vorschlagen-
    Sie haben: Halt ihn still oder mach ihn still!

    Sie haben: Bereiten Sie sich auf den Sprung zur Lichtgeschwindigkeit vor.
    C-3PO: Aber Herr!

    [nachdem es nicht gelungen ist, in Lichtgeschwindigkeit zu gehen]
    Sie haben: Ich glaube, wir sind in Schwierigkeiten.
    C-3PO: Wenn ich das so sagen darf, Sir, ich habe vorhin bemerkt, dass der Hyperantriebs-Motivator beschädigt ist. Es ist unmöglich, auf Lichtgeschwindigkeit zu gehen.
    Sie haben: Wir sind in Schwierigkeiten!
  • Sprungschreck:
    • Leia ist überrascht vom plötzlichen Auftauchen eines Mynock (einem fliegenden, Rankenfußkrebs-ähnlichen Schädling), der sich an der . festsetzt Falke 's Cockpit.
    • Von Darth Vader überwältigt, flieht Luke und sucht Schutz in der unteren Infrastruktur von Bespin, unheimlich still bis auf das unaufhörliche Summen der Generatoren... zerschmettert vom plötzlichen Knurren des Dunklen Kriegers, während sein blutrotes Lichtschwert bösartig zischt zum Leben wie eine Schlange und kommt nur wenige Zentimeter davon entfernt, Lukes Kopf abzuscheren und ihr Duell neu zu beginnen.
    • Die Limited Edition DVD-Veröffentlichung von 2006 (die die Special Edition mit der Originalversion von 1980 kombinierte) enthält zwei in ihren DVD-Menüs. Die DVD spielt zufällig verschiedene Menüszenen ab. Eine ist eine Ansicht eines imperialen Sondendroiden, der über dem Planeten Hoth schwebt; Klicken Sie auf 'Film abspielen' und bevor der Film beginnt, kommt ein Wampa aus dem Nichts und stürzt sich auf den Zuschauer. Ein weniger überraschendes, ein weiteres zufälliges Menü, ist ein Blick auf den Dagobah-Sumpf; Klicken Sie auf „Film abspielen“ und R2-D2 schießt aus dem Sumpf auf den Betrachter zu.
  • Nur mit ihnen spielen: Vaders Duell mit Luke beinhaltet, dass sich ersterer erheblich zurückhält, um Luke nichttödlich zu fangen oder ihn zu einer friedlichen Kapitulation zu überreden. Der zweite Luke schafft es tatsächlich, einen flüchtigen Schlag zu landen, den Vader schnell entwaffnet und Luke in ein paar präzisen Schwüngen verstümmelt.
  • Kick the Dog: Darth Vader hat nicht überraschend mehrere:
    • Er erwürgt Captain Needa, obwohl er sich entschuldigt und die volle Verantwortung für seinen Fehler übernimmt, was Ihnen nur zeigt, wie ehrenlos oder barmherzig er ist.
    • Er zwingt Lando, Han Solo zu verraten, indem er Cloud City als Geisel hält. Später macht er dies noch schlimmer, indem er auf sein Ende des Deals verzichtet.
    • Seine kaltblütige Folter von Han scheint besonders grausam zu sein, wenn man bedenkt, dass es nicht darum ging, Informationen oder ähnliches zu erhalten, sondern nur um Luke in eine Falle zu locken.
  • Killed Mid-Sentence : Oder besser gesagt, Ozzel verlor mitten im Satz alle Sprachfähigkeit und starb eine Minute später: Admiral Ozzel: Lord Vader, die Flotte hat die Lichtgeschwindigkeit verlassen und wir bereiten uns darauf vor?? *urk!*
  • Schon immer gewusst: C-3PO: Sir, ich weiß nicht, wo Ihr Schiff die Kommunikation gelernt hat, aber es hat den eigentümlichsten Dialekt. Ich glaube, Sir, es heißt, dass die Leistungskopplung auf der negativen Achse polarisiert wurde. Ich fürchte, Sie müssen es ersetzen.
    Sie haben: Gut von Kurs Ich muss es ersetzen. [reicht Chewie ein paar Kabel] Hier. Und Chewie... [leise, verlegen, nachdem C-3PO außer Hörweite ist] ...Ich denke, wir ersetzen besser die negative Leistungskopplung.
  • Leeroy Jenkins :
    • Luke qualifiziert sich, als er den Rat von Yoda und Obi-Wan ignoriert, nach Cloud City zu fliegen.
    • Auch Admiral Ozzel, indem er direkt in die Gesichter der Rebellen in das System springt und ihnen Zeit gibt, ihren Schild zu aktivieren. Vader beendet Ozzel natürlich danach dauerhaft vom Kommando.
  • Eine Lektion in der Niederlage:
    • Yoda schickt Luke in die Höhle, um die dunkle Seite der Macht zu erleben. Als er glaubt, Vader getötet zu haben, explodiert die Maske und zeigt Lukes eigenes Gesicht, was zeigt, dass er selbst der dunklen Seite nachgeben könnte.
    • Eine alternative Interpretation der Szene, unterstützt durch die Radioadaption von Reich , ist, dass Yoda Luke zeigt, was ihn zurückhält, nämlich sich selbst und seine eigenen Einstellungen. Yoda sagt ihm ausdrücklich, dass er keine Waffen braucht und dass das Einzige in der Höhle ist, was er mitnimmt. Lukas: Das Gesicht meines Feindes... ist mein eigenes.
  • Lizenzierter Flippertisch: Seltsamerweise exklusiv in Australien veröffentlicht. Klicke hier.
  • Faszination Gliedmaßen-Sensation: Luke bekommt am Ende eine neue Hand. Nachdem er mit einer Nadel gestochen wurde, um das Schmerzempfinden zu überprüfen, beugt er seine Finger ein wenig und ballt eine Faust, während er seine bionische Hand untersucht.
  • Kleines 'Nein':
    • Luke sagt dies, bevor es zu einem großen „NEIN!“ wird. nachdem Vader enthüllt, dass er Lukes Vater ist.
    • Chewies Reaktion, als sie die Schildtüren schließen und Han nach draußen sperren, liegt irgendwo zwischen diesem und Big 'NEIN!' , in Wookie-Sprache.
  • Liebesthema: 'Han Solo und die Prinzessin', prominent zu hören während Han und Leias Szene an Bord derboard Falke .
  • Dreiecksbeziehung : Luke grinst selbstgefällig, nachdem Leia ihn geküsst hat, um Hans Annäherungsversuchen bewusst abzulehnen. Es stellt sich heraus, dass Han sich keine Sorgen machen muss, selbst vor einer bestimmten Enthüllung im nächsten Film.
  • Luke, ich bin dein Vater: Der Trope Namer, obwohl der Tropenname eine leichte ist falsches Zitat (wie auf der Registerkarte 'Trivia' beschrieben).
  • In eine Falle gelockt: Zweimal. Das Millennium Falke Die Crew fällt in eine von Boba Fett und Vader in Cloud City arrangierte, und sie werden gefoltert, um Luke über die Macht zu locken. Die zweite Falle weist sogar ein frühes Auftreten von . auf 'Es ist eine Falle!' als Leia versucht, Luke zu warnen, während sie während einer Schießerei als menschlicher Schutzschild verwendet wird. Lesen: Lukas! Luke, nicht, es ist eine Falle! ES IST EINE FALLE!
  • Der Mann hinter dem Mann: Während das Wort 'Empire' einen Imperator impliziert, war dieser Film derjenige, der bewies, dass Palpatine nicht nur eine machtlose Galionsfigur, sondern der ultimative Bösewicht der Serie war.
  • Sinnvolles Echo: Landos ironisches Echo (oben erwähnt) von Hans Linie dient auch dazu, Leia, Chewie und dem Publikum zu zeigen, dass Lando mehr ist als der Verrat, zu dem er gezwungen wurde, dass Han Recht hatte, dass er und Lando sich so ähnlich sind , und dass er jetzt zusammen mit dem Rest der Gang dabei ist.
  • Bedeutungsloser Schurkensieg: Imperiale Truppen überrannten leicht die Echo-Basis, aber abgesehen von den Männern und dem Material, die bei der Halteaktion verloren gingen, entkamen die Rebellen völlig unversehrt.
  • Mercy Kill: Wie im nächsten Film enthüllt, sollen Vaders Force-Würgeleien dies sein. Captain Needa hat sich zum Beispiel dafür entschieden, Vader sein Versagen im Asteroidenfeld direkt zu gestehen, weil er wusste, dass er mit Vader zumindest das Schlimmste, was er Ihnen antun wird, ersticken wird, ohne auch nur einen Finger auf Sie legen zu müssen, und er werde auch deine Crew verschonen, was mehr als vom Imperator gesagt werden kann – und Vader scheint, wie er Moff Jerjerrod im nächsten Jahr sehr stark andeutet, damit gerechnet zu haben.
  • Million-to-One Chance: C-3PO macht dies dreimal, sehr zu Han's zunehmendem Ärger.
    • 'Artoo sagt, dass die Überlebenschancen 725 zu 1 sind.'
    • 'Sir, die Wahrscheinlichkeit, ein Asteroidenfeld erfolgreich zu navigieren, liegt bei ungefähr dreitausendsiebenhundertzwanzig zu eins!' „Erzähl mir nie die Chancen! '
    • »Sir, die Chancen, einen direkten Angriff auf einen imperialen Sternenzerstörer zu überleben –« »Halt die Klappe!«
  • Ihn so sehr vermisst : Mit ihm gespielt, zweimal.
    • Zu Beginn des Films, nachdem die Imperialen die Echo-Basis gewonnen und überrannt haben, schreitet Darth Vader mit seinen Truppen hinein und sucht seine Beute (Luke, obwohl er wahrscheinlich erfreut gewesen wäre, Leia zu bekommen, entweder aufgrund ihrer Bedeutung für die Rebellion oder um Luke zu locken, wie er es im letzten Drittel des Films tut). Er kommt im Hangar an... gerade noch rechtzeitig, um das zu sehen Falke abheben. Abgesehen davon, dass Luke nicht wirklich an Bord ist (und mit der Macht erkennt Vader dies wahrscheinlich), aber er fordert immer noch das Schiff und erwägt sicherlich bereits, die oben genannte Falle zu stellen.
    • Dann, gegen Ende des Films, als Luke in Cloud City ankommt, schafft er es gerade noch zu sehen, wie Leia und die anderen als imperiale Gefangene weggeführt werden, und sie sehen ihn; Leia warnt ihn vor der Falle, aber er ist nicht in der Lage, rechtzeitig zu ihnen zu gelangen (oder genau zu erkennen, wovor sie ihn warnt – obwohl er sich dank Yoda und Obi-Wan ohnehin der Möglichkeit bewusst ist). Inzwischen erhascht auch Lando einen Blick auf ihn, weiß aber immer noch nicht genau, wer er ist und warum er so wichtig ist; Er muss bis zum nächsten Film warten, um dies zu erfahren, indem er mit Luke zusammenarbeitet, um Han zu retten.
  • Mohs Skala der Gewalthärte: Es wird mit 4 bewertet, hauptsächlich aufgrund der Vision von Darth Vader, der enthauptet wird, Han Solo gefoltert wird und Luke Skywalker seine Hand abgehackt wird.
  • Moment Killer: Gerade als Han und Leia ihren ersten Kuss hatten, platzt C-3PO herein und plappert über die Rückflusskopplungen.
    • Nun, er hast fand die umgekehrte Kraftflusskopplung.
  • Verschieben der Torpfosten: Lando versuchte, einen Deal mit Darth Vader zu machen, und stimmte zu, seinen alten Freund Han Solo und seine Gefährten gefangen zu nehmen, im Austausch dafür, dass das Imperium seine Stadt nicht besetzt. Vader ändert den Deal immer wieder, weil Lando zu spät erkennt, dass er völlig machtlos ist.
  • Der Musketier: Es ist nicht so offensichtlich wie bei anderen Beispielen dieser Trope, aber Luke trägt seinen Blaster und sein Lichtschwert zusammen in die Schlacht (meistens offensichtlich im Höhepunkt, wo von Sturmtruppen beschossen bis zu Duellen mit Vader). Es ist der einzige Film, in dem er dies tut, und das einzige Mal in der gesamten Filmreihe, in dem wir einen Jedi oder Sith sehen. Es sollte jedoch beachtet werden, dass Lukas nie wirklich Feuer seinen Blaster über den gesamten Filmverlauf. Er zieht es, als die Sturmtruppen auf ihn schießen, aber er kann nie einen klaren Schuss abgeben, um das Feuer zu erwidern. Beim nächsten Film benutzt er nur noch ein Lichtschwert.
  • Muss Wiedergutmachung leisten: Nachdem der Deal gescheitert ist, versucht Lando sein Bestes, um die Rebellen zu retten.
  • Meine Faust verzeiht dir: Nachdem Captain Needa es nicht geschafft hat, den . festzunehmen Millennium Falke , berichtet er Darth Vader von seinem Versagen, der ihn gewaltsam zu Tode würgt: Darth Vader : Entschuldigung angenommen, Captain Needa.
Tropen N bis R
  • Seeblockade: Als die imperiale Flotte über Hoth eintrifft, bilden sie eine Blockade, um die Flucht von Rebellenschiffen zu verhindern, aber sie schienen nicht damit zu rechnen, dass sie eine Ionenkanone haben, die einen Sternenzerstörer ausschalten kann.
  • Sagen Sie mir nie die Chancen! : Tropenname . Han erzählt C-3PO dies, als 3PO ihm die Chance gibt, in einem Asteroidenfeld zu überleben. Später fordert Leia 3PO auf, die Klappe zu halten, wenn versucht wird, einen direkten Angriff auf einen Sternenzerstörer zu überleben.
    • Zu Beginn von Hoth geht Han in die Kälte, um Luke zu retten, obwohl die Wachen ihn vor dem Erfrieren warnen. Nachdem Han gegangen ist, bietet R2-D2 die geringen Chancen, über Nacht in der Kälte zu überleben. Aber nachdem die Explosionstüren geschlossen sind, wendet 3PO diesen Trope auf sich selbst an, indem er feststellt, dass R2 von Zeit zu Zeit Fehler macht.
  • Schöner Job, es zu brechen, Held! : Yoda Force hebt Lukes Schiff aus dem Sumpf. Dadurch kann Luke Dagobah verlassen, bevor seine Ausbildung abgeschlossen ist.
  • Guter Job, es zu reparieren, Bösewicht! : Admiral Ozzels Fehler, die Imperiale Flotte so nahe an Hoth heranzuführen, wo sich die Rebellen befanden, in der Hoffnung auf einen schnellen Angriff, der sie unvorbereitet treffen würde. Stattdessen brachten die Rebellen sofort den Deflektorschild zum Laufen und zwangen das Imperium, mit Gewalt zu stürzen und dabei viele Truppen zu verlieren. Vader zahlt ihm diesen dummen Schachzug schnell zurück.
  • No-Harm-Anforderung: Der Film lässt Darth Vader einen Kader von Kopfgeldjägern einberufen, um die Helden zu fangen. 'Es wird eine beträchtliche Belohnung für den geben, der die findet Millennium Falke . Es steht Ihnen frei, alle notwendigen Methoden anzuwenden, aber ich möchte, dass sie lebendig sind. Keine Zerfälle.'
  • Nein, Mr. Bond, ich erwarte, dass Sie zu Abend essen: Mit Vader in Cloud City. Etwas untergraben, da sie nicht wirklich beim Essen gezeigt werden. Vater: Wir würden uns freuen, wenn Sie sich uns anschließen würden.
  • Vorfall mit Nudeln:
    • 'Das ist eine lange Zeit her. Ich bin sicher, [Lando] hat das alles vergessen.' Dabei hilft die Tatsache, dass Han der einzige ist, der verstehen kann, was Chewbacca sagt. Land: Warum du schleimiger, doppeldeutiger, nichtsnutziger Schwindler! Sie haben viel Mut, nach dem, was Sie gezogen haben, hierher zu kommen.
    • Han's Off-Screen-Zusammenstoß mit einem Kopfgeldjäger auf Ord Mantell überzeugt ihn, die Rebellen zu verlassen.
    • Siehe auch Ich will sie lebendig oben. Die Tatsache, dass Vader gezielt mit dem Finger in Boba Fetts Gesicht wedelt, wenn er sagt: 'Keine Desintegration', impliziert, dass Fett einmal mit einer Tüte Asche aufgetaucht sein muss und darauf bestanden hat, dass es der Typ war, nach dem er geschickt wurde.
  • Keine OSHA-Konformität: Wird definitiv während des Lichtschwertduells auf Bespin gezeigt. Warum jemand dort arbeiten würde, kann jeder vermuten. Geländer scheinen sehr teuer zu sein, zu installieren oder zu warten.
  • No-Sell: Als Han mit Vader zum Abendessen eingeladen wird, beginnt Han damit, seinen Blaster auf ihn abzuladen. Vader sehr nimmt die Schüsse ruhig mit den Händen auf. Vader wartet ein paar Sekunden, bevor er die Waffe wegzieht, als ob er Han absichtlich demonstrieren ließ, wie wenig er von einem Blaster zu befürchten hatte.
  • Not Now, Kiddo : Auf dem Weg, Han vor dem Kopfgeldjäger zu retten, verbindet sich R2-D2 mit dem Zentralcomputer der Stadt und erfährt von dem absichtlich deaktivierten Hyperantrieb auf der Falke . Aber beim Versuch, seine Freunde zu alarmieren, mischt sich C-3PO ein und wechselt das Thema. C-3PO: Nein, wir interessieren uns nicht für den Hyperantrieb auf dem Millennium Falke . Es ist repariert!
  • Nichts ist beängstigender: Lukas: Hier stimmt etwas nicht... Mir ist kalt. Tod.
    Yoda: [zeigt auf eine Höhle unter einem großen Baum] Dieser Ort... ist stark mit der dunklen Seite der Macht. Es ist eine Domäne des Bösen. Du musst rein.
    Lukas: Was ist da drin?
    Yoda: Nur was du mitnimmst.
  • Dummheit verschleiern: Wie Yoda zum ersten Mal um Luke herum handelt, um Lukes mentale Vorbereitung auf das Jedi-Training zu überprüfen.
  • Verdeckte Spezialeffekte: Es werden nur kurze, teilweise Einblicke des Wampa gezeigt, da der Typ, der ihn porträtiert, nur Teile eines Anzugs auf einmal tragen kann. Aber für die Special Edition entschied sich Lucas, Aufnahmen zu machen, die die ganze Kreatur zeigen. Das gleiche gilt für die Wasserkreatur, die R2-D2 auf Dagobah schluckt und ausspuckt.
  • Ein Angebot, das Sie nicht ablehnen können:
    • Lando Calrissian musste Han und seine Freunde dem Imperium übergeben, da die Alternative darin bestand, Cloud City vom Imperium angreifen und entweder besetzten oder schlimmer noch, von ihnen zerstören zu lassen. Land: Ich hatte keine Wahl. Sie kamen kurz vor dir an. Es tut mir Leid.
      Sie haben: Es tut mir auch leid.
    • Außerdem Vaders 'Einladung' zum Abendessen.
  • Off-the-Shelf FX : Aufgrund der für das Brückenmodell des Star Destroyer erforderlichen Skalierung verwendet ILM ein handelsübliches FX Millennium Falke Modellbausatz für die Aufnahme, bei der die Falke versteckt sich auf der Rückseite der Brücke.
    • Während der Asteroidenfeldszene wurden sowohl eine Kartoffel als auch ein Schuh verwendet. Der Schuh hat auch eine gemunkelte Geschichte – das Gerücht besagt, dass George Lucas die FX-Crew so oft gebeten hat, die Szene zu wiederholen, dass sie verärgert waren und einer von ihnen ihren Schuh warf. Die Kartoffel ist am Anfang der Szene in der oberen linken Ecke zu sehen.
    • Während der Szene, in der Cloud City evakuiert wird und Lando und Co. an ihnen vorbeirennen, kann man kurz einen Mann laufen sehen, der eine eindeutig unverstellte Eismaschine trägt.
  • Kopf ab! : Luke besiegt die Vision von Darth Vader, indem er seinen Kopf abtrennt. Als der Kopf zu Boden rollt, sprengt der Helm auf und gibt Lukes eigenes Gesicht frei.
  • Oh Mist! :
    • Der Gesichtsausdruck von Hobbie, als Leia den Fluchtplan von Hoth enthüllt. Hobby: Zwei Kämpfer gegen einen Sternenzerstörer?!
    • Jedes Mal, wenn der Hyperantrieb auf dem Millennium Falke funktioniert nicht.
    • Captain Needa, wenn sie die verlieren Millennium Falke (versteckt sich auf der Oberfläche des Zerstörers selbst) und erkennt, dass er Vader gegenüber eingestehen muss, dass er sie entkommen lässt. Brauche: Bereiten Sie einen Shuttle vor. Ich übernehme die volle Verantwortung für den Verlust und entschuldige mich bei Lord Vader.
      [ Gilligan Cut (viel später) zu Cpt. Needa tot umfallen; sein lebloser Körper wird aus dem Zimmer getragen]
      Vater: Entschuldigung angenommen, Captain Needa.
    • C-3PO, bevor er gesprengt wurde. C-3PO: Oh mein. Es tut mir furchtbar leid, ich wollte mich nicht stören nein-nein-nein bitte steh nicht auf-- [*SPRENGEN*] NICHT!
    • Als Bonus bekommt er diesen hier zweimal , das zweite Mal, wenn sein Gedächtnis neu gestartet wird, nachdem er gefunden und reaktiviert wurde: C-3PO: Sturmtruppen? Hier? Wir sind in Gefahr! Ich muss es den anderen sagen! OH NEIN, ich wurde erschossen!!
    • Han und Leia, als sie erfahren, dass sie dazu benutzt werden, Luke zu ködern. Lesen: Vader will uns alle tot sehen!
      Land: Er will dich überhaupt nicht, er ist hinter jemandem namens Skywalker her.
      Sie haben: Lukas?!
    • Lando, als er endlich erkennt, dass das Imperium seine Stadt (oder ihn) nicht allein lassen wird, selbst nachdem er kooperiert hat.
    • Der Ausdruck auf Pietts Gesicht, als die Falke bekommt endlich den Hyperantrieb repariert, kurz bevor der Sternenzerstörer den Traktorstrahl einrasten kann. Er kennt den Preis des Scheiterns: Vader Force würgt dich. Zum Glück für Piett ist Vader eher enttäuscht als wütend.
  • OOC ist ein ernstes Geschäft:
    • Die Tatsache, dass Vader nicht töte einen seiner Untergebenen nach dem Falke entkommt wieder ist a enorm Überraschung für seine Crew, deren Gesichter sich von verängstigt zu verwirrt ändern, als er traurig weggeht.
    • In der zweiten Hälfte des Films wird Chewbacca gegenüber der schlichte, ordentliche und scheue C-3PO bissig und geradezu beleidigend.
  • Out of the Bratpfanne: Ein ziemlich langwieriges Beispiel: Han Solo fliegt in das Asteroidenfeld, um der imperialen Flotte zu entkommen. Er entkommt, aber erkennt, dass das Innere des Asteroidenfeldes genauso gefährlich ist, also landet er in einer Höhle auf einem größeren Asteroiden. Die Höhle entpuppt sich als das Maul eines Weltraumwurms. Flucht vor Das , Han landet genau dort, wo er angefangen hat, und die imperiale Flotte verfolgt ihn erneut.
  • Perkussive Wartung: Han hämmert auf den Falke behebt einen Kurzschluss in den Systemen.
  • Gespielt zum Lachen: Han und Chewies Versuche, das zu reparieren Falke . Sie mögen großartige Piloten sein, aber sie sind bestenfalls mittelmäßige Mechaniker. Dazu gehört ein Bildschirm-D.I.Y. Katastrophe, bei der Han Chewie sagt, er solle ein System einschalten, das Han gerade repariert hat, und es explodiert in Hans Gesicht, was dazu führt, dass er verzweifelt nach Chewie schreit, es auszuschalten.
  • Plummet-Perspektive: Es ist ein langer Weg von Cloud City entfernt. Wenn Sie etwas über Gasriesen wissen, ist es noch schlimmer, denn es gibt wirklich kein Boden ; Sie würden einfach weiter fallen, bis der atmosphärische Druck Sie erdrückt.
  • Psychological Torment Zone: Die Höhle auf Dagobah zwingt Luke, sich Darth Vader zu stellen und dann sein eigenes Gesicht in Vaders Maske zu sehen, was Luke dazu zwingt, sich selbst in Frage zu stellen.
  • Pragmatische Schurkerei:
    • Vader hat einen Moment, in dem er Boba Fett davon abhält, Chewie einfach zu erschießen, als der Wookiee versucht, Hans Untergang zu verhindern. Vielleicht war er besorgt, die Gefrierausrüstung zu beschädigen, oder hatte einfach das Gefühl, dass es nicht so befriedigend wäre, Wookiee-Stücke von den Wänden zu entfernen, als zuzusehen, wie sein Herz brach.
    • Zuvor äußert Boba Fett Bedenken, dass Han es nicht überleben könnte, in Karbonit eingefroren zu werden – nicht weil er sich Sorgen um Hans' Wohlergehen macht, sondern weil er den Schmuggler lebend braucht, um das Kopfgeld auf ihn zu kassieren. Vader beruhigt Fett, indem er ihm versichert, dass er entschädigt wird, wenn Han stirbt.
  • Precision Crash: Luke geht nach Dagobah, um nach Yoda zu suchen, und landet in einem zufälligen Sumpf - nur einen kurzen Spaziergang von Yodas Haus entfernt.
    • Es ist möglich, dass die Macht ihn genau zu diesem Ort geführt hat, obwohl dies im Film nicht erwähnt wird. In Timothy Zahns Erbe des Imperiums , erwägt Luke selbst diese Möglichkeit.
  • Precision F-Strike: Während eines Gesprächs zwischen Han und einem Rebellen-Techniker. Rebellen-Techniker: [zu Han] Dein Tauntaun friert ein, bevor du den ersten Marker erreichst.
    Sie haben: Dann sehe ich dich in der Hölle!
  • 'Strahl der Hoffnung' Ende: Han wurde gefangen genommen, Luke hat seine Hand verloren und hatte eine ziemlich böse Enthüllung, die Rebellen sind auf der Flucht, aber die Helden entkommen und machen deutlich, dass sie nicht aufgeben, sie sind es werden Han retten und sie werden sich durchsetzen. Es kann eine Weile dauern, aber sie werden gewinnen.
  • Real Life schreibt die Handlung: Han wurde in Carbonite eingefroren, weil Harrison Ford nicht sicher war, ob er im nächsten Film erscheinen wollte, und so wurde der Charakter mit Lando in einen Bus gesetzt, um möglicherweise die gleichwertige Charakterrolle zu übernehmen, wenn Ford sich entschied nicht mitzumachen. Unnötig zu erwähnen, dass der Bus zurückkam.
  • Reality Ensues: Hat eine eigene Seite.
  • 'Der Grund, warum du saugst' Rede : Yoda gibt Luke einen dafür , dass er immer ohne Rücksicht auf seine gegenwärtige Umgebung in die Zukunft geblickt hat .
  • Rettungsumarmung: Während die Millennium Falke im Inneren des Asteroiden ist, gibt es ein plötzliches Zittern. Prinzessin Leia fällt rückwärts und Han Solo fängt sie auf. Er lässt nicht sofort los und hält sie weiterhin fest, auch wenn sie sich unwohl fühlt und ihn bittet loszulassen. Sie haben dann ein bisschen Geplänkel, das ihre wachsende Anziehungskraft aufeinander ankündigen soll.
  • Widerstand ist zwecklos: Vader sagt eine Variante davon, als er Luke gegen Ende ihres Duells in die Enge treibt. Vater: Sie sind geschlagen ! Es ist nutzlos widerstehen! Lass dich nicht zerstören, wie es Obi-Wan getan hat!
  • Retcon: Die gesamte 'I Am Your Father'-Enthüllung war eigentlich dies, obwohl nur die Adleraugen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung es bemerkt hätten. Im Eine neue Hoffnung , wie erschossen und erstmals veröffentlicht, sind Darth Vader und Anakin Skywalker als völlig separate Charaktere gedacht. Das damals noch recht junge Franchise gab Lucas & Co. den Spielraum, dies durchzuziehen, obwohl es immer noch ein paar Teile davon macht BRUDER als Ergebnis ungerade (wie auf seiner Seite beschrieben).
  • Rückwirkender Idiotenball:
    • Leia küsst Luke. Dann Die Rückkehr des Jedi lässt sie verraten, dass sie immer wusste, dass sie Geschwister sind.
    • Obi-Wans Geist sagt Luke, dass er sich nicht einmischen kann, wenn Luke beschließt, Darth Vader zu konfrontieren. Der letzte Jedi und Der Aufstieg Skywalkers zeige Force-Geister, die in die physische Welt eingreifen, also hätte Obi-Wan viel tun können, um Luke während seines Kampfes mit Vader zu helfen.
  • The Reveal: Einer der berühmtesten in der Filmgeschichte: 'Obi-Wan hat dir nie erzählt, was mit deinem Vater passiert ist...'
  • Direkt hinter mir: Lukas: [im Gespräch mit R2] Dieser Ort kommt einem bekannt vor. Ich weiß es nicht. Ich fühle mich wie-
    Yoda: Lust auf was?
    Lukas: [zeigt mit seinem Blaster] Als würden wir beobachtet.
  • Direkt vor mir: Lukes Geduld wird von einem kleinen Troll auf die Probe gestellt, der sich als Jedi-Großmeister Yoda entpuppt. Luke ist gegenüber Meister Yoda nur respektvoll, während er über ihn spricht (obwohl letzterer etwas verärgert über die Beschreibung des 'großen Kriegers' ist), aber seine mangelnde Geduld mit dem scheinbaren Einfaltspinsel beeindruckt nicht.
  • Regel der Drei :
    • C-3PO beschreibt die lächerlichen Chancen gegen alles, was Han Solo vorhat.
    • Das Millennium Falke nicht in den Hyperraum springen, wenn es nötig ist.
    • Vader tötet zwei Untergebene für das Versagen und verschont den dritten.
  • Running Gag: Wieder der Hyperantrieb auf dem Falke Versagen. Beim dritten Mal sehen sich Leia und Chewie nur irgendwie an, keiner von ihnen überrascht alle. Schließlich gerät Chewie in Rage und Leia macht einfach eine Face Palm.
  • Durchführen der Blockade: Nach der Schlacht von Hoth müssen Han Solo und Prinzessin Leia eine imperiale Blockade an Bord der Millennium Falke , was durch die Tatsache erschwert wird, dass ihr Hyperantrieb außer Betrieb ist.
Tropen S
  • Sadistische Wahl : Siehe Deal mit dem Teufel und ein Angebot, das Sie nicht ablehnen können .
  • Sapient Ship: Beim Versuch, das . zu reparieren Falke , fordert Han C-3PO auf, mit dem Schiff zu sprechen, um herauszufinden, was los ist. Es stellte sich heraus, dass er es wörtlich meinte, als Threepio später bemerkte, dass der Computer des Schiffs unhöflich zu ihm war. Abhängig von der Kontinuität liegt dies entweder daran, dass das Schiff eine Ansammlung von Droidenhirnen verwendet, um seine Systeme zu verbessern, oder an der Integration von L3-37 in das Schiff während des Kessel-Runs.
  • Scream Discretion Shot: Die berüchtigte Folterszene. Alles, was wir sehen, sind die Funken und Han zucken, aber das Schlimmste ist zu hören, während Lando und Boba Fett sich ansehen, wobei Lando am meisten angewidert ist.
  • Screen Shake: Nachdem Han die ausmanövriert hat Rächer Auf der Flucht vor Hoth werfen sich Captain Needa und die Brückencrew gegen die Wand, als sie mit einem anderen Sternenzerstörer kollidieren. Ein Besatzungsmitglied, das aus dem Bildschirm geht, scheint jedoch davon völlig unberührt zu sein.
  • Scheiß auf die Regeln, ich mache sie! : Vader ändert den Deal des Imperiums mit Lando konsequent für seine eigenen Zwecke. Dies hat zur Folge, dass Lando erkennt, dass das Imperium nicht die Absicht hat, Bespin unversehrt zu lassen, und ihn dazu anregt, eine Flucht für die gefangenen Helden zu arrangieren. Vater: Calrissian, bring die Prinzessin und den Wookie zu meinem Schiff.
    Land: Sie sagten, sie würden unter meiner Aufsicht in der Stadt bleiben!
    Vater: Ich ändere den Deal! Beten Sie, dass ich es nicht weiter ändere.
  • Scheiß drauf, ich bin raus hier! : Als er erkennt, dass das Imperium nicht die Absicht hat, Bespin unberührt zu lassen, flieht Lando. Er sendet auch eine Warnung an Cloud City des Imperiums, die Stadt zu besetzen, und die meisten ihrer Bevölkerung entscheiden sich dafür, dies ebenfalls zu tun. Land: Achtung, das ist Lando Calrissian. Beachtung. Das Imperium hat die Kontrolle über die Stadt übernommen; ich empfehle jeder zu verlassen, bevor weitere imperiale Truppen eintreffen.
  • Zweites Kapitel Cliffhanger: Vielleicht der Trope Maker für das Ende des zweiten Teils einer zweiteiligen Trilogie auf einem Cliffhanger.
  • Geheimer Charaktertest: Nachdem Luke von Obi-Wan Kenobi angewiesen wurde, nach Dagobah zu gehen, um Yoda, einen großen Jedi-Meister, zu finden, geht Luke dorthin, nachdem er der Rebellion bei der Evakuierung aus Hoth geholfen hat. Das einzige fühlende Leben, das er findet, ist jedoch ein wirklich kleines Wesen, das die Angewohnheit hat, seine Sachen zu durchsuchen und in Rätseln zu sprechen. Luke wird nervös, als die Kreatur seine Zeit mit der Suche nach Yoda zu verschwenden scheint, der sich dann als der Jedi-Meister entpuppt, nach dem er ursprünglich gesucht hat.
  • Selbstzerstörungsmechanismus: Der imperiale Sondendroide, der die Rebellenbasis im Hoth-System entdeckt, hat einen, vermutlich um zu verhindern, dass jemand ihn einfängt und identifiziert / analysiert.
  • Sequel Escalation: Der Film hat mehr Schauplätze, mehr Action und bietet das erste Luke/Vader-Lichtschwertduell. Während die Macht im ersten Film vage definierte telepathische und telekinetische Kräfte war, Reich zeigt, dass die Macht Ihnen auch übermenschliche körperliche Fähigkeiten und minderwertige Hellsichtigkeit verleihen kann.HinweisObwohl der hellsichtige Teil im vorherigen Film angedeutet wurde.
  • Fortsetzung Hook: Luke bleibt mit der Bombe zurück, dass Darth Vader sein Vater ist, Lando und Chewbacca machen sich auf den Weg, um Han zu retten, die Identität des anderen, der Vader an Lukes Stelle besiegen könnte, wurde nicht enthüllt und Leia zeigt Anzeichen von Macht -Empfindlichkeit.
  • Sir Not-Appearing-in-This-Trailer: Vor der Veröffentlichung wurde der Charakter von Yoda in den Werbematerialien absolut nicht erwähnt. George Lucas und Co. betrachteten den Charakter als massives Risiko in Bezug auf die kreative Umsetzung und hielten es für besser, den Film für sich selbst sprechen zu lassen, anstatt auf den Charakter hinzuweisen.
  • Schade, wenn etwas passiert ist:
    • Als Lando sich wütend beschwert, dass Vader die Bedingungen ihrer Vereinbarung ändert, erwidert Vader mit der Implikation, dass das Imperium Bespin besetzen wird, wenn Lando nicht nachgibt, und Lando töten wird, wenn er zu irritierend wird. Land: Das war nie eine Bedingung für unsere Vereinbarung, noch war Han diesem Kopfgeldjäger zu überlassen!
      Vater: Vielleicht denkst du, dass du ungerecht behandelt wirst...?
      [schlagen]
      Land: Nicht .
      Vater: Gut! Es wäre schade, wenn ich hier eine Garnison zurücklassen müsste.
    • Es gibt auch: Vater: Ich ändere den Deal! Beten Ich ändere es nicht weiter!
  • Schiffsuntergang: Trotz des Kusses, den Leia Luke gibt, das Luke-Leia-Schiff, das in . gegründet wurde Eine neue Hoffnung und später im ersten Fortsetzungsroman erforscht Splitter des geistigen Auges sowie die Marvel-Comic-Serie, wird versenkt, als festgestellt wird, dass Han und Leia jetzt ein Paar sind. Und fairerweise küsste sie Luke hauptsächlich, um Han zu ärgern. (Drei Jahre später, Die Rückkehr des Jedi würde das Luke-Leia-Schiff vollständig aus dem Wasser blasen, indem er die beiden als Geschwister feststellte.)
  • Versand in Fesseln: Han Solo wird für seine Reise nach Jabba the Hutt in Karbonit eingefroren. Vader plant, dasselbe Verfahren bei Luke anzuwenden, damit er zum Imperator gebracht werden kann, ohne zu fliehen oder sich zu wehren.
  • Verscheucht die Clowns:
    • R2 wird mit Yoda zurückgelassen, als Luke alleine in die Dark Side Cave auf Dagobah reist, und wird auch von Luke auf Cloud City getrennt, bevor er Vader konfrontiert.
    • Han wird eingefroren und zu Jabba the Hut geschickt.
  • Shoot the Messenger: Captain Needa war bereit, von Darth Vader hingerichtet zu werden, weil er die aus den Augen verloren hatte Millennium Falke , anstatt dass jemand anderes die Schuld auf sich nimmt.
  • Ausruf:
    • Das Design von Cloud City stammt direkt aus einer der alten Flash Gordon-Serien.
    • Zu Die Aeneis . Chewbacca mit C-3PO auf dem Rücken während ihrer Flucht aus der Wolkenstadt ist ein klarer Hinweis darauf, dass Aeneas seinen Vater aus Troja getragen hat.
    • Der Angriff der Wanderer auf Hoth wird wie die Schlachten der Römer mit karthagischen Kriegselefanten während des Ersten Punischen Krieges gehandhabt.
    • In der offiziellen Enzyklopädie heißt es, dass die Aufnahme von Chewbacca, die C-3POs Kopf hält, ein Shout-Out to the Alas, Poor Yorick Moment of . ist Weiler . Absicht von Regisseur Irvin Kershner.
    • Han & Leias Pose auf dem Erstveröffentlichungsposter des Films (wie im Bild dieser Seite zu sehen) ist eine Anspielung auf Rhett & Scarletts Pose aus dem Vom Winde verweht Plakat zur Wiederveröffentlichung.
  • Showdown at High Noon: Das Duell zwischen Luke Skywalker und Darth Vader.
  • Halt die Klappe, Kirk! : Als Luke Vader beschuldigt, seinen Vater getötet zu haben, antwortet Vader mit einer Wham-Linie.
  • 'Halt's Maul' Kuss: Han gibt Leia einen: Sie haben: Du magst mich, weil ich ein Schurke bin .
    Lesen: Ich mag nette Männer.
    Sie haben: Ich bin nette Männer.
    Lesen: Nein, du bist nicht, du bist-
  • Single-Biome Planet: Hoth (Eis/Schnee) und Dagobah (Sumpf). Berechtigt für Bespin, der als Gasriese wirklich nur einen Geländetyp (du weißt schon, Gas) haben kann.
  • Slap-Slap-Kuss: Han und Leia.
  • Gleitende Skala von Idealismus vs. Zynismus: Trotz des idealistischen Tons der Saga, Reich ist definitiv einer der dunkelsten Krieg der Sterne Filme.
  • Selbstgefällige Schlange: Admiral Ozzel ist nur in zwei Szenen zu sehen, ist aber eindeutig als diese etabliert. Er verwirft Captain Pietts korrekte Einschätzung, dass die Rebellen auf Hoth sein könnten. zurücksprechender Vader dabei und ignoriert seine direkten Befehle, einen Stealth-Angriff zu starten. Es läuft so gut, wie Sie es erwarten würden, wenn Vader das Kommando hat.
  • So stolz auf dich: Ein schurkisches Beispiel mit Vader gegenüber Luke. Während ihres Duells hat Luke Vader mehrmals mit seinem Einfallsreichtum, seiner Fähigkeit und seiner Macht in der Macht überrascht. Da Vader einst ein Jedi war, als der Orden noch eine große Präsenz hatte und ein ausgebildeter Kraftanwender mit jahrelanger Kampferfahrung ist, strahlt Vader höchstwahrscheinlich innerlich vor Stolz, dass sein Sohn in nur wenigen Monaten (über .) so mächtig werden könnte bestenfalls ein Jahr), wenn andere normale Jedi-Jahre brauchen würden, um die gleichen Ergebnisse zu erzielen. Vater: Die Macht ist bei dir, junger Skywalker.
    Vater: Beeindruckend. Am beeindruckendsten.
    Vater: Obi-Wan hat dich gut gelehrt.
    Vater: Sie erkennen Ihre Bedeutung noch nicht.
  • Soul Brotha: Lando Calrissian, der Solo in der Kategorie Charme und Coolness um sein Geld ringt (und die Züge auf Leia legt, die desinteressiert ist).
  • Weltraummaske: Han, Leia und Chewie tragen Gesichtsmasken, um den Asteroiden zu sehen, in dem sie sich verstecken.
  • Raumanzüge sind Tauchausrüstung: In diesem Fall handelt es sich um Gesichtsmasken, die an einer Sauerstoffflasche befestigt sind.
  • Speak Ill of the Dead : Als Vader Luke im Höhepunkt in die Enge treibt: Vater: Du bist geschlagen. Es ist zwecklos, sich zu widersetzen. Lass dich nicht zerstören, wie es Obi-Wan getan hat.
  • Spiteful Suicide: Der Film hat Luke Skywalker so ziemlich in einem Walk the Plank-Moment, nachdem er gegen Darth Vader gekämpft und seine rechte Hand verloren hat. Vader bietet Luke die Chance, sich ihm anzuschließen und der dunklen Seite der Macht beizutreten. Anstatt sich zu unterwerfen, beschließt Luke, zu sterben und lässt sich in den fast bodenlosen Schacht stürzen. Nur die Besonderheit des Leitungssystems von Cloud City und eine Rückkehr Millennium Falke rettet Luke vor dem Untergang.
  • Spoiler-Cover: 1980 war es a Haupt Spoiler für das Filmplakat, das Han und Leia in einer romantischen Pose zeigt. Bis zur Veröffentlichung des Films hatte jeder Aspekt des Franchise – der erste Film, der erste offizielle Fortsetzungsroman, die Comics usw. – Luke und Leia als das designierte romantische Paar des Franchise beworben. Buchstäblich niemand erwartete, dass Han und Leia ein offizielles Paar werden würden, also stahl das Poster eine große Überraschung. (Es wäre nicht bis Die Rückkehr des Jedi drei Jahre später würde Lucas es genau verraten Warum er hat das Schiff Luke und Leia versenkt.)
  • The Starscream: In der klimatischen Konfrontation verführt Vader Luke mit dem Angebot, sich ihm anzuschließen und gemeinsam den Imperator zu stürzen. Vater: Luke, du kannst den Imperator zerstören. Dies hat er vorausgesehen. Es ist dein Schicksal! Schließen Sie sich mir an und gemeinsam können wir die Galaxis als Vater und Sohn regieren!
  • Stealth in Space: Hans erfolgreiche Versuche, sich vor Sternenzerstörern (aber nicht vor listigen Kopfgeldjägern) zu verstecken.
  • Stealth Pun: C-3PO isoliert die Rückleistungsflusskopplung im Millennium Falke bevor er Han und Leias Moment unterbrach.
  • Stern Chase: Das Katz-und-Maus zwischen den Falke und die kaiserliche Flotte.
  • Stock Ness Monster: Die Dagobah-Meereskreatur, die R2 schluckt.
  • Die Hocker-Taube: Lando Calrissian wurde vom Imperium gezwungen, Han Solo und seine Freunde an das Imperium zu verkaufen, weil sie andernfalls die totale Besetzung / totale Vernichtung von Cloud City drohten. Mit anderen Worten, er ist näher am Typ Lacerated Larry.
  • Strange-Syntax Speaker: Ein Paradebeispiel dafür ist Yoda.
  • Suggestive Kollision: Lesen: [nachdem er versehentlich auf Hans Schoß gefallen ist] Lass bitte los.
    Sie haben: Seien Sie nicht aufgeregt!
    Lesen: Captain, von dir gehalten zu werden ist nicht ganz genug, um mich aufzuregen.
    Sie haben: Entschuldigung Liebling. ich habe nicht Zeit für alles andere.
  • Sümpfe sind böse : Gespielt mit: Yoda lebt in einem Sumpf, aber es gibt auch eine Höhle, die auf der dunklen Seite stark ist.
Tropen T bis Y
  • Die Kugel nehmen: Captain Needa opfert sich einem Force Choke, um seine Crew vor Vaders Zorn zu retten.
  • Sprich mit der Faust: Han gibt Lando einen, weil er seine Freunde dem Imperium überlassen hat. Sie haben: Du hast uns wirklich gut aufgestellt, oder? Meine [SCHLAGEN] Freund!
  • Erzähl mir von meinem Vater: Eine Variation. Luke erwähnt seinen Vater und Yoda, der immer noch seine wahre Identität verbirgt, beginnt über Anakin zu sprechen. Luke übersieht den Hinweis und wird nur genervt. Lukas: Wie konntest du von meinem Vater wissen? Sie wissen nicht einmal, wer ich bin.
  • Das ist kein Mond! : Der als harmlose Höhle getarnte Weltraumwurm.
  • Es gibt keinen Versuch: Yodas Linie zu Luke Skywalker ist der Trope Namer. Sein Force-Training von Luke untergräbt tatsächlich genau die Trope, die es nennt, da Luke es nicht schafft, die Macht zu nutzen, um seinen versunkenen X-Flügel aus einem See zu bewegen. Er gibt auf, bis Yoda zeigt, wie knallhart er ist, indem er den X-Wing aus dem Wasser hebt. Lukas: ...ich glaube es nicht!
    Yoda: Deshalb scheitern Sie.
  • Dies ist etwas, was er selbst tun muss: Im Gegensatz zu vielen Beispielen für diese Trope kann Obi-Wan buchstäblich nicht eingreifen, anstatt sich zu entscheiden, sich zurückzuhalten, um dem Helden eine Lektion zu lernen oder selbst zu gewinnen – als a Machtgeist, er kann nichts tun, um einen Lichtschwertkampf zu beeinflussen. Obi-Wan: Wenn Sie sich entscheiden, sich Vader zu stellen, werden Sie es alleine tun. Ich kann nicht eingreifen.
    Lukas: [feierlich] Ich verstehe.
  • Zeitsprung : Der Film spiegelt die Lücke zwischen den Veröffentlichungsdaten wider und spielt drei Jahre nach den Ereignissen von Eine neue Hoffnung .
  • Zu schlau für Fremde: C-3PO: [unterhaltung mit R2-D2] Warum haben wir uns nicht einfach mit Lichtgeschwindigkeit beschäftigt? [...] Können wir nicht? Wie würde Sie weißt du, dass der Hyperantrieb deaktiviert wurde?! [...] Der Zentralcomputer der Stadt hat es Ihnen gesagt? R2-D2, Sie wissen es besser, als einem fremden Computer zu vertrauen!
  • Training aus der Hölle: Lukes Training mit Yoda ist aufgrund der Zeitbeschränkungen und des Drucks, der durch die drohende Bedrohung durch Darth Vader erzwungen wird, merklich schwieriger als sein Training unter Obi-Wan. Verdammt, Yoda macht sogar Lampenschirme, wenn Luke sagt, dass er keine Angst hat. Yoda: Du wirst. Sie werden Sein.
  • Try and Follow: Han stürzt mit voller Geschwindigkeit in das Asteroidenfeld.
  • Wird rot: Vader gegen Luke im Finale ihres Duells auf Bespin, hacken und schwingen viel aggressiver als zu Beginn des Duells. Seine Aggressivität lässt Luke tatsächlich offen genug, um einen Treffer zu erzielen, für den er sofort bezahlt. Nicht, dass Vader in Gefahr wäre, besiegt zu werden, aber er beschloss einfach, Luke zu erledigen, indem er ihn mit schierer Kraft überwältigte.
  • Unbuilt Trope: Obwohl er dafür bekannt ist, der dunkelste Star Wars-Film zu sein, ist es wichtig anzumerken, dass Empire Strikes Back der einzige Star Wars-Film ohne große Charaktertote sowohl im OT, als auch im PT und im ST ist. Was es düster macht, ist die Einführung von Horrorfilmkonzepten und der mehr psychologische Fokus auf die Charaktere und Situationen. Im Grunde ist der Film immer noch optimistisch (Vader scheitert daran, Luke einzufangen und ihn auf die dunkle Seite zu lenken) und im Finale wird sogar der Hauptschurke des Films, Vader, dank des Plot-Twists zu einer einfühlsamen Figur.
  • Das Unbewusste ausziehen: Nachdem Luke auf den eisigen Ebenen von Hoth das Bewusstsein verliert, findet Han ihn und hält Luke warm, bis eine Patrouille der Allianz sie zurück zur Basis bringen kann. Luke wacht in einem Sanitätstank auf, nachdem er sich ausgezogen und eine Art bescheidene Windel angezogen hat.
  • Unheiliger Boden: Die Höhle. 'Dieser Ort ist stark mit der dunklen Seite der Macht.'
  • Nicht angehalten: C-3PO wird durch imperiales Sturmtruppenfeuer beschädigt. Wenn er repariert und reaktiviert ist, wiederholt er, was er gesagt und gedacht hat, als er angegriffen wurde.
  • Villain Ball: Vader macht es auf Bespin richtig gut. Sowohl Lando Calrissian als auch Boba Fett beschweren sich über Darth Vaders Plan, Han in Karbonit einzufrieren, Lando, weil Han sein Freund ist, Fett, weil er Jabbas Kopfgeld auf Han einsammeln will. Vader versichert Fett, dass das Imperium Fett entschädigen wird, wenn Han stirbt, sagt Lando jedoch kalt, dass er den Deal ändert. Betrachten Sie nun die Tatsache, dass Boba Fett nur ein Typ ist; Vader könnte ihn töten und seinen Körper von der Seite von Cloud City werfen lassen, und niemand würde sich darum kümmern. Außerdem hätte Vader den Kohlenstoff-Einfrierprozess an Fett testen können, und niemand hätte etwas dagegen gehabt. Im Gegensatz dazu war Lando der Administrator von Cloud City und hatte eine loyale Sicherheitskraft unter seinem Kommando, die er später einsetzte, um Leia, Chewie und Threepio zu retten, was natürlich zum Ruin von Vaders Plänen führte. Wenn Vader rational gedacht hätte, hätte er sehr schnell erkannt, dass Lando derjenige war, den er besänftigen musste, aber Boba Fett konnte er ignorieren oder sogar beseitigen. Warum hat Vader das Gegenteil getan? Nun, Fett war böse und Lando nicht, also würde Vader natürlich Fett bevorzugen, auch wenn es gegen sein Interesse war.
  • Verletzung des gesunden Menschenverstands: Wenn die Millennium Falke wird durch ein Asteroidendickicht gejagt Han schlägt vor zu gehen näher zu einem der ganz Großen. Leia ist ungläubig, aber es funktioniert tatsächlich, weil die TIE-Kämpfer zu viel Angst haben, um sich zu nähern und die Helden sich in einer Höhle auf dem Asteroiden verstecken können. Das bringt natürlich seine eigenen Probleme mit sich.
  • Volatile Second-Tier-Position: Wie Ozzel und Needa feststellen, erwartet Darth Vader eine Menge aus Offizieren unter seinem Kommando.
  • pokemon die ersten filmcharaktere
  • Wir können zusammen regieren: Vader bietet Luke dies an, bis er Luke darum bittet, dies zu tun, und argumentiert, dass ein Vater und sein Sohn die Galaxie gemeinsam regieren und nicht bis zum Tod kämpfen sollten.
  • Wir haben dich kaum gekannt: Admiral Ozzel dauert kaum lange im Film, bevor er von Vader für seine ungeschickten Aktionen auf Hoth erwürgt wird.
  • Entschuldigung, Prinzessin! : Han und Leia, in Pik.
  • Wham Episode: Vader als Lukes Vater war ein großer Schock, als der Film herauskam, und ist für jeden gedacht, der die Filme zum ersten Mal in der Veröffentlichungsreihenfolge sieht. Und den ganzen Rest am Ende. Auch 'There Is Another', was damals zu vielen Diskussionen führte. Han war ein Lieblingskandidat.
  • Wham-Linie:
    • Vaders elterliche Offenbarung, mittlerweile eines der berühmtesten Beispiele der Kinogeschichte.
    • ' Es gibt einen anderen .' ist eine andere, auch wenn die volle Wirkung bis zum nächsten Film wartete.
    • 'Vielleicht fühlen Sie sich ungerecht behandelt...?' An diesem Punkt erkannte Lando, dass Vader vorhatte, weiterhin abzulehnen. Auf alles.
    • »Er war ein mächtiger Jedi. Mächtiger Jedi...' Der erste starke Hinweis darauf, dass hinter dieser Muppet mehr steckt, als es den Anschein hat.
    • 'Ich kann es ihm nicht beibringen.' Eine Zeile, die so beiläufig gesagt wurde, aber sie enthüllt, dass Yoda, der letzte Der Jedi-Meister in der Galaxis war der alberne kleine grüne Kerl, der Luke nervt.
    • Ein vergleichsweise kleiner, aber zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Films wusste das Publikum wenig über den Imperator und wie genau er in Vaders Korruption passte. Somit war zum ersten Mal klar, dass die Großes Böses könnte selbst eine Bedrohung darstellen, anstatt einfach nur die Nicht-Action-Variante zu sein: Der Kaiser: Es gibt eine große Störung in der Macht.
  • Was zum Teufel, Held? : Lando verrät seinen Freund Han. Später versucht er, ihn und Leia vor Vader zu retten, indem er sie ihm aushändigen lässtHinweisoder so denkt Lando. Land: Ich habe alles getan, was ich tun konnte. Es tut mir leid, dass ich es nicht besser machen konnte, aber ich habe meine eigenen Probleme.
    Sie haben: Ja, du bist ein echter Held.
  • Warum erschießt du ihn nicht einfach? : Han versucht sofort . Vader blockt die Schüsse einfach mit seiner Hand ab, dann zieht Force den Blaster von Han weg.
  • Xanatos Speed ​​Chess: Vader hat hinter Palpatines Rücken nach Luke gesucht, in der Hoffnung, dass er sich heimlich einen Lehrling besorgen kann, bevor er versucht, den Imperator an sich zu reißen. Der Imperator erfährt jedoch von Luke und befiehlt Vader, ihn zu vernichten. Also spielt Vader seine letzte Karte, um Lukes Leben vor dem Zorn seines Meisters zu bewahren, und schlägt dem Imperator vor, dass der Junge auf ihre Seite bekehrt werden könnte. Es funktioniert, aber jetzt läuft Vader gegen die Uhr, da sein Meister daran denken würde, ihn zu ersetzen ihm mit seinem Sohn.
  • Yank the Dog's Chain : Der Ausdruck purer Verzweiflung auf Leias Gesicht, nachdem sie Boba Fett mit Han abheben sah.
  • Sie haben jetzt das Kommando: Ein Trope Namer aus der gleichen Konversation, die den folgenden Namen hat. Vader befördert Kapitän Piett in den Rang eines Admirals, gerade als Admiral Ozzels Leiche den Boden berührt. Vader sagt die Worte im Trope Namer, wenn er Piett fördert.
  • Du bist, was du hasst: Impliziert mit der Höhle der bösen Szene. Luke fragt Yoda, was er im Inneren erwartet und Yoda antwortet: 'Nur was du mitbringst'. In der Höhle trifft Luke auf Darth Vader und schafft es, ihm den Kopf abzuschlagen, nur damit seine Maske explodiert und enthüllt Lukes eigenes Gesicht darunter.
  • Du hast mich im Stich gelassen:
    • Der Tropenname. Ohne Tarkin wie im vorherigen Film 'an der Leine zu halten', würgt Vader mehrere seiner Untergebenen zu Tode. Vor allem Admiral Ozzel zu Beginn des Films, der den Trope Namer inspiriert, weil Vader den Tropennamen Wort für Wort ausspricht und 'zum letzten Mal, Admiral' hinzufügt.
    • Untergraben mit Piett. Wenn der Millennium Falke entkommt den Imperialen, indem er in Lichtgeschwindigkeit springt (trotz seiner genau dann versicherte Vader, dass der Hyperantrieb von imperialen Agenten auf Cloud City deaktiviert wurde), ist die völlige Angst in seinem Gesicht greifbar. Vader dampft für einen Moment nur in leiser Wut und schreitet langsam davon, hinterlässt eine sprachlose Brückenbesatzung. Ob dies darauf hindeutete, dass er weniger böse wurde oder nur bedeutete, dass er von Luke überwältigt wurde, um an etwas anderes zu denken, ist ungewiss.
  • Du hast meinen Vater getötet: Berühmte Subversion. Aus einer bestimmten Sicht.
  • Sie wissen zu viel: C-3PO stürmt in Cloud City in den falschen Raum und wird von einem unsichtbaren Angreifer in die Luft gesprengt. Erst als er wieder zusammengesetzt ist, entdecken wir, dass er von imperialen Sturmtruppen erschossen wurde, die sich dort versteckten, aber dann ist es zu spät.
  • Du musst flachgelegt werden: Han lässt zu Beginn eine etwas familienfreundlichere Version dieser Trope auf Prinzessin Leia fallen und sagt ihr ziemlich wütend: 'Du könntest einen guten Kuss gebrauchen!'

„Leuchtende Wesen sind wir. Nicht diese grobe Sache.'


Interessante Artikel