Haupt Film Film / Verzaubert

Film / Verzaubert

  • Film Enchanted

img/film/19/film-enchanted.jpgDie reale und die animierte Welt kollidieren und verursachen eine enorme philosophische Diskussion über Märchen. Giselle: Was ist das für ein schrecklicher Ort?
Robert: Es ist die Realität!
Giselle: Ich glaube, ich wäre lieber in Andalasien.Werbung:

Verzaubert ist Disneys satirische liebevolle Parodie auf einen Disney-Film, insbesondere auf diejenigen, die die Disney-Prinzessinnen hervorgebracht haben.

Giselle (Amy Adams) lebt im wunderschönen animierten Land Andalasien, wo Genre-Tropen im Überfluss vorhanden sind. Sie fällt hinein Liebe auf den ersten Blick mit dem gutaussehenden Prinz Edward ( James Marsden ) und sie sollen schon am nächsten Tag heiraten. Aber seine böse Stiefmutter, die Königin(-Regent) Narissa (Susan Sarandon), will den Thron nicht aufgeben, also wirft sie Giselle einen Portalpool hinunter in das moderne Live-Action-New York City. Dort wird sie von Robert (Patrick Dempsey) gerettet, einem Scheidungsanwalt, der nicht viel Wert auf 'Happily Ever After' legt. Prinz Edward folgt Giselle nach New York in der Hoffnung, sie zu retten, Roberts Verlobte Nancy (Idina Menzel) ist mittendrin, und Narissa schickt auch ihren Handlanger Nathaniel (Timothy Spall) hinein, in der Hoffnung, Giselle ein für alle Mal ein Ende zu bereiten alle.



Werbung:

Der Film ist ein Dekon-Aufklärungs-Switch klassischer Disney-Märchen und springt ständig zwischen beiden Enden der gleitenden Skala von Idealismus vs. Zynismus hin und her. So oder so, es macht immer noch Spaß, nie kitschig (speichern Sie die Eröffnung, die ist soll kitschig zu sein) und nimmt sich selbst nicht zu ernst. Die handgezeichnete Animation in diesem Film und wie gut sie das Publikum überzeugte, war wahrscheinlich ein weiterer Grund, warum Disney sich entschied, wieder selbst 2D-Filme zu produzieren.

Eine Fortsetzung wurde für 2011 angekündigt, aber der Komponist Alan Menken berichtete später, dass sie eingestellt wurde. Im Juli 2014 wurde ein weiterer Versuch einer Fortsetzung unter dem Arbeitstitel von . angekündigt Desillusioniert . Im Jahr 2020, Desillusioniert war für den Streamingdienst Disney+. Die Veröffentlichung ist derzeit für 2022 geplant.



Versuchen Sie, dies nicht zu verwechseln mit Ella verzaubert , noch mit Orson Scott Card 's Verzauberung . Beide Werke sind im Disney Cinematic Universe nicht kanonisch

Werbung:

Dieser Film bietet Beispiele für Folgendes:

  • Absurd scharfe Klinge: Okay, vielleicht nicht 'absurd' scharf, aber Edwards Degen ist immer noch scharf genug, um durch das Dach eines Stadtbusses zu stechen. Später,Giselle ist in der Lage, das Schwert hart genug zu werfen, um eine Metalldekoration zu durchbohren und es fest genug haften zu lassen, um das Gewicht eines erwachsenen Mannes zu tragen.
  • Zufälliger Perverser: Der arme Robert, als er Giselle unter der Dusche mit den Vögeln und dem Handtuch entdeckt: Giselle: Oh, ich hoffe du hattest schöne Träume!
    Robert: Ich ... ich glaube, ich bin immer noch in einem.
  • Action Girl: Nachdem Giselle den größten Teil des Films als Princess Classic verbracht hat, verwandelt sie sich in diese, um gegen die Großes Böses .
  • Anspielung auf den Schauspieler:
    • Ariel hat ein Aquarium, in dem sie arbeitet. Und das Büro hat eine Muzak-Version von 'Part of Your World'.
    • Auch der kleine musikalische Hinweis, der ertönt, wenn Paige O'Hara zum ersten Mal auftaucht, kommt mir schrecklich bekannt vor...
      • Ihre Figur in der Seifenoper heißt Angela nach Angela Lansbury, die Mrs. Potts geäußert hat, während der Mann, mit dem sie spricht, Jerry heißt, nach Jerry Orbach, der Stimme von Lumiere.
    • Poster für Böse und MIETE sind auf dem Times Square zu sehen, beide unter der Überschrift von Idina Menzel. Noch ein Poster für Haarspray wird beworben, in dem auch James Marsden mitspielt.
    • Julie Andrews ist die Erzählerin des Films. Während der 'Das ist, wie Sie wissen'-Nummer, ist Giselle zu sehen, wie sie im Central Park rennt und die berühmte 'Die Hügel leben...' nachstellt Der Klang von Musik . Und einer der Tänzer in der gleichen Nummer war Harvey Evans, der in der 'Step in Time'-Szene in auch einen der Schornsteinfeger spielte Mary Poppins .
  • Eigentlich ziemlich eingängig: Nachdem Robert den größten Teil von 'That's How You Know' damit verbracht hat, Giselles Crowd Song abzubrechen und die damit verbundenen Tropen mit Lampenschirmen zu beleuchten, fängt Robert selbst dümpeln, bevor er merkt, was er tut.
  • Adoring the Pests: Dieser Film ist ganz in dieser Trope. Giselle ruft die 'Waldbewohner' von New York (Kakerlaken, Tauben und Ratten) an, um ihr beim Aufräumen von Roberts Wohnung zu helfen. Heiterkeit stellt sich ein, als er mit den Kreaturen hereinkommt, die noch am Ort sind.
    • Umgekehrt finden die meisten Fußgänger Pip genauso ekelhaft wie jedes Ungeziefer in der Kanalisation.
  • Liebevolle Parodie: Disney schickt ihren eigenen animierten Kanon hoch, und sie haben viel Spaß dabei.
  • Allliebende Heldin: Giselles Unschuld und wohlwollende Natur machen sie dazu, was dazu führt, dass sie eine Statue einer großen Frau und das zahnlose Lächeln eines Penners als „schön“ bezeichnet. Und wenn der Penner ihr Diadem stiehlt, ist sie mehr betrübt als alles andere. Giselle : Sie sind nicht ein sehr netter alter mann!
  • All Men Are Perverts: „Denken Sie daran, wenn Sie ausgehen, nicht zu viel Make-up aufzutragen, sonst bekommen die Jungs eine falsche Vorstellung. Und Sie kennt wie sie sind... Sie wollen nur eines.' Von dem 6 Jahre alt , nicht weniger. Giselle: Was ist das?
    Morgan: Ich weiß es nicht. Niemand wird es mir sagen.
  • Alle Teile der Show:
    • Die Zuschauer der Kuss-Szene der wahren Liebe gehen davon aus, dass es sich um eine Art Performance handelte ... bis sich Narissa in einen Drachen verwandelt. Und selbst dann beklagen einige die Spezialeffekte.
    • Auch die Gäste des italienischen Restaurants jubeln nach Nathaniels Streit mit Pip, obwohl nicht klar ist, ob sie denken, dass es nur eine Show war oder sie einfach nur froh sind, dass das Nagetier weg ist.
  • Zurückhaltendes dunkelhaariges Mädchen: Narissa in Pik. Von Nancy heruntergespielt, wenn nicht sogar untergraben.
  • Alternatives Tooniverse: Andalasia ist das.
  • Und hier kommt er jetzt:Nathaniel sitzt in einem Taxi und spricht mit einem Radiotherapeuten über sein wachsendes Unbehagen über Narissa, als sie draußen auftaucht.
  • Und in der Hauptrolle: Susan Sarandon in der CBB.
  • Tierliebhaberin: Giselle freundet sich mit all den sprechenden Tieren und all den nicht sprechenden Tieren an.
  • Animal Talk: Umgekehrt können Tiere in Andalasia klar miteinander UND mit anderen „menschlichen“ Charakteren kommunizieren, aber sobald wir in die „reale Welt“ von New York übertreten, hört diese Fähigkeit auf.
  • Irgendwelche letzten Worte? : Prinz Edward sagt das, wenn er glaubt, dass Robert Giselle entführt hat. Eduard: Hast du noch ein paar letzte Worte, bevor ich dich schicke?
    Robert: Das soll doch wohl ein Scherz sein!
    Eduard: Seltsame Worte.
  • Arc Words: 'Ich habe vom Kuss einer wahren Liebe geträumt...'
  • Art Shift : Von Animation zu Live-Action, als Giselle nach New York verbannt wird.
  • Wechsel des Seitenverhältnisses: Der Film beginnt in einem Verhältnis von 1,78:1 und wechselt beim Umschalten auf Live-Action auf 2:35:1. Dies bleibt dann für den Rest des Films so, auch wenn zu animierten Segmenten zurückgekehrt wird.
  • Erstaunlich passendes Aussehen: Mit ihren riesigen blauen Augen, der blassen Haut und der hübschen, nach oben gerichteten Nase hat Amy Adams die perfekt Aussehen erforderlich, um eine echte Disney-Prinzessin zu spielen.
  • Award-Bait-Song: 'So Close', der seltsamerweise der einzige Song im Film ist, bei dem die Platzierung macht Sinn — es wird als „langsames Tanzlied“ auf einem Ball verwendet. Giselles magische Stimme nicht nötig! Seltsamerweise ist es ein bittersüßes Liebeslied – passend für unser Hauptpaar, aber vermutlich weniger für die anderen Tänzer, die zwar eingeladen sind, mit jemandem zu tanzen, mit dem sie nicht zum Ball gekommen sind, aber vermutlich nicht die gleichen ungelösten Gefühle für einen haben Ein weiterer. Obwohl 'So Close' der einzige echte Award-Köder-Song ist, belegte der Film 3 der 5 Nominierungsplätze in der Kategorie Bester Originalsong bei den Oscars. Obwohl es gegen den Award-Bait Song in verlor Einmal , Verzaubert 's Dominanz, ein Jahr später Traummädchen das gleiche Kunststück vollbracht, veranlasste die Academy, die Nominierungen auf einen Song pro Film zu beschränken.
  • Oh, schau! Sie lieben sich wirklich: Roberts Mandant und ihr entfremdeter Ehemann.
  • Badass Cape: Edward trägt einen.
  • Kampf im Regen: Während des letzten Kampfes nicht weniger!
  • Schöner Träumer: Robert will ein Taxi rufen, um Giselle herauszuholen... aber dann sieht sie sie schlafend auf der Couch, heiter und ziemlich engelhaft aussehend. Er legt auf und lässt sie schlafen... und kann nicht anders, als sie noch einen Moment länger mit einem warmen Lächeln zu beobachten.
  • Beautiful Singing Voice: Giselle ist eine liebevolle Selbstparodie der Disney-Prinzessinnen der alten Schule, also singt sie zu ihren freundlichen Waldbewohnern und lässt Prinz Edward sich in sie verlieben, indem sie nur den Klang ihrer Stimme hört. Selbst wenn sie in New York landet, bleibt ihre Stimme kristallklar, was die Schädlinge beweisen, die sie davon überzeugen kann, mit ihr zu arbeiten ('Happy Working Song') und der Crowd Song, den sie zusammentrommeln kann ('How Does She Know' ).
  • Schönheit gleich Güte: Gespielt mit Giselle, die nach allem die moralischste Person im Film ist. Aber schließlich, Königin Narissa ist selbst ein Hingucker....
  • Schönheit wird nie getrübt: Giselle kann niemals schmutzig werden. (Sie wird anfangs am unteren Ende ihres Kleides leicht schmutzig.)
  • Betty und Veronica: Gender Flipped, aber ansonsten straight gespielt.
  • Großes Böses : Königin Narissa ist entschlossen, Giselle zu töten, um ihre Macht als Königin zu behalten.
  • Big Damn Heroes: Am Ende des FilmsPips wird freigelassen und hilft Giselle, Narissa zu besiegen.
  • Der große verdammte Kuss:Roberts und Giselles Kuss im Regen gegen Ende des Films.
  • Innen größer: Giselles Kutsche bietet Platz für alle ihre tierischen Freunde, einschließlich eines Kuh . Wirklich, es war schon ein ziemlicher Stunt, sie zu bekommen Kleid um sich dort bequem einzufügen.
  • Big-Lipped Alligator Moment: Eine seltene Version im Universum. Robert ist verwirrt, als der ganze Central Park während des 'So weißt du das' spontan in Gesang ausbricht. Zu ihm es ist ein BLAM. Seine Reaktion ist auch ein Lampenschirm der Spontaneous Choreography, da im Gegensatz zu einem reinen BLAM die Sequenz auch die Handlung vorantreibt. Es führt zu einem romantischen Make-up-Geschenk von Robert an Nancy wegen der früheren Not What It Looks Like-Szene.
  • Großes 'NIEMALS!' : Geliefert von Narissa während der Eröffnung. Es ist sogar so groß, dass sie sich kurz in einen Drachen verwandelt.
  • Fröhlicher Geist: Giselle.
  • Buchstützen: Der Film beginnt und endet mit einem wörtlichen Öffnen und Schließen eines Buches, das ein Shout-Out zu klassischen Disney-Filmen ist (siehe unten).
  • Bowlingspiel :
    • Als dieser Film im Fernsehen ausgestrahlt wird, wird ein Teil von Giselle und Morgans Gespräch über 'Jungs, die nur nach einer Sache suchen' gekürzt.
    • Die Szene, in der Pip kackt, wird in der weggelassen Disney-Kanal Ausstrahlungen des Films, aber nicht in den Ausstrahlungen der ABC-Familie.
    • Die Ausstrahlung von Disney Channel lässt eine Szene aus, in der Edward die Ablenkung eines Wachmanns durch einen Hund ausnutzt, um unbemerkt in Roberts Apartmentkomplex zu schlüpfen. Stattdessen wird ihm gezeigt, wie er einfach die Wohnung betritt, ohne vorher jemanden ablenken zu müssen.
  • Gehirnlose Schönheit:
    • Eduard.
    • Giselle auch, obwohl sie sich am Ende verbessert.
  • Bystander-Syndrom: Giselle, die ein riesiges, pummeliges Hochzeitskleid trägt, springt aus einem Schacht und gerät in den Verkehr, verursacht einen Unfall, plappert über einen Prinzen und ein Schloss und bekommt nichts mehr als ein paar verwirrte / verärgerte Seitenblicke – na ja, das ist New York City! Jeden Tag passieren seltsamere Dinge.
  • Cassandra Truth: Robert nimmt an, dass eine alte Dame Giselle anlügt, weil sie Edward gesehen hat, da Robert nicht da war, um zu sehen, wie Edward einen Bus durchbohrt hat.
  • Promi-Paradoxon:
    • Die Szene, in der Edward auf dem Dach des Busses fährt, umrahmt ihn mit einem Poster von Superman kehrt zurück , ein weiterer James-Marsden-Film, im Hintergrund. Es gibt auch ein Poster einer Musical-Version von Haarspray , deren Verfilmung auch Marsden hat, aber Dreharbeiten für Verzaubert ist wohl zuerst passiert.
    • Außerdem sind Poster für beide zu sehen Böse und MIETE (Ersteres, von dem auch der Texter des Films Stephen Schwartz komponierte) am Times Square, zwei Musicals, für die Idina Menzel (Nancy) ziemlich berühmt ist, weil sie als Elphaba und Maureen mitspielt.
  • Tschechows Fähigkeit: Pips Fähigkeit, der letzte Strohhalm zu sein, der einen Ast beschwertoder Turmbau.
  • Chewing the Scenery: Die Charaktere, die aus Andalasien kamen, tun dies, obwohl es gerechtfertigt ist, da es sich um eine animierte Welt handelt.
  • Aufräumen romantischer loser Enden:Nancy und Edward, nachdem Robert sich in Giselle verliebt hat.
  • Clingy Jealous Girl : Nancy hatte während des Balls solche Schattierungen.
  • Wolkenkuckucksland: Andalasien.
  • Clownauto: Am Anfang steigt Giselle im Hochzeitskleid aus ihrer Kutsche und Nathaniel wird von all den Tieren überfahren, die anscheinend mit ihr in der Kutsche waren. Obwohl ihr Kleid so groß ist, ist es schwer zu sagen, wie sie selbst ins Auto passt. Man vermutet, dass es sich bei dem Trainer um eine ehemalige TARDIS handeln muss.
  • Zufällige Sendung: Der Fernseher in Edwards Motelzimmer zeigt ein Interview mit Giselle, als er ihn bittet, zu verraten, wo sie ist. Es scheint jedoch, dass er den ganzen Abend auf den Kanälen gesurft hat.
  • Zusammengesetzter Charakter: Narissa ist ein Captain Ersatz sowohl der bösen Königin aus Schneewittchen als auch Malefiz .
  • Könnte Ihnen das passieren? : Der Nachrichtenbericht, dass Pip im Restaurant gesichtet wurde, parodiert dies, wobei der Reporter rhetorisch fragt, ob dies ein Zeichen für einen steigenden Trend des Rattenbefalls ist.
  • Crapsack Only im Vergleich: New York für Giselle, zumindest anfangs.
  • Crash-Into Hello : Invertiert. Giselle hat vorher tatsächlich zuerst mit Robert gesprochen fallen von der Plakatwand.
  • Kreativer Abspann : Der Abspann zeigte animierte Silhouetten mit einem „Holzschnitt-bedruckten Papier“-Hintergrund, von denen viele auf frühere Disney-Filme verweisen.
  • Gruselige Kakerlake: Gespielt im 'Happy Working Song'. Kakerlaken helfen den Ratten und Tauben beim Aufräumen der Wohnung.
  • Crowd Song : 'That's How You Know' parodiert dies so rücksichtslos, wie es in einem Disney-Film mit der Szene im Central Park möglich ist.
  • Crucified Hero Shot: Gespielt zum Lachen, als Nathaniel Pip an einen Kleiderbügel klemmt und ihn im Schrank zurücklässt.
  • Vorhangbekleidung: An ihrem zweiten Tag in New York macht sich Giselle ein Kleid aus Roberts Wohnzimmervorhängen (komplett mit Einstellung der Vorhänge, die in den Fenstern mit entsprechend geformten Löchern hängen); Robert ist verärgert. Am dritten Tag macht sie sich aus Morgans Teppich ein weiteres Kleid; Zu diesem Zeitpunkt ist Robert lediglich dem Schicksal überlassen.
  • The Cutie: Giselles sprudelnde Haltung und Unschuld machen sie zu einem Riesenspaß.
  • Durchtrennen der elektronischen Leine: Nancy, nach dem Lampenschirm, wie ein Handy in einem magischen Märchenreich immer noch Empfang bekommt.
  • Jungfrau in Nöten :Geschlecht umgedreht, die Narissa humorvoll Lampenschirme .
  • Tanz der Romantik:Die einzig mögliche Erklärung für Nancys und Edwards Last-Minute-Hookup. Das beabsichtigt Erklärung war links auf dem Schneideraumboden .
  • Tänze und Bälle: Als eine Art Parodie auf Fairy Tales hat es gegen Ende einen dramatischen und großartigen Tanzball. Es ist komplett mit Giselle, die in ihrem Kleid umwerfend aussieht und Robert zeigt, dass er zwar nicht gerne tanzt, aber tatsächlich können .
  • Dark Is Evil: Narissa, die ein extrem distanziertes dunkelhaariges Mädchen ist.
  • Dunkelhäutiges Blond: Roberts Kunde.
  • Deadpan Snarker: Robert, bis seine Lebensanschauung idealistischer wird.
  • Dekon-Aufklärungs-Schalter: Für Prinzessinnen- und Disney-Märchen-Tropen.
  • Beschreibung Schnitt: „Edward hat eine Stiefmutter. Nun, ich habe sie noch nie getroffen, aber ich habe gehört, sie ist einfach reizend.' (Schnitt zu Narissa, die den Times Square dramatisch betritt, alles dunkel und bedrohlich)
    • Da sie Susan Sarandon ist, ist sie natürlich auch im Dunkeln hübsch.
  • Devil in Plain Sight: Das Böse von Königin Narissa wird Edward erst aufmerksam, als Nathaniel ihm sagt, dass sie böse ist.
  • Scheidungsvermögenskonflikt: Robert wird inmitten eines chaotischen Scheidungsverfahrens vorgestellt, das vorbei ist ... eine Hank Aaron-Baseballkarte.
  • Disney Creatures of the Farce: In New York beschwört Giselles Gesang Ratten, Tauben, Kakerlaken und Fliegen!
    • Verdammt, es hätte schlimmer kommen können. Sie hat Glück, dass sie nicht aus Versehen die Haustiere der Nachbarn shanghai gemacht hat.
  • Disneyesque: Der Film beginnt mit animierten Sequenzen in Andalasien. Bemerkenswert ist, dass diese Szenen nicht von Disneys eigenem Animationsstudio gedreht wurden, da es seine 2D-Abteilung noch nicht neu gestartet hatte (obwohl es von Disney-Veteranen animiert wurde).
  • Disney Villain Death: Es ist, als hätten sie die verdammte Seite gelesen. Oh, Moment mal...
  • Distressed Dude: Am Ende des Films verwandelt sich Narissa in einen riesigen Drachen, packt Robert und fliegt mit ihm auf die Spitze des Woolworth-Gebäudes, was Giselle zwingt, den Tag zu retten. Narissa Lampenschirme den Gender Flip der Prinzessin, die den Helden rettet.
  • Scheidung ist vorübergehend: Roberts Mandant und ihr Ehemann haben ihre Scheidungspläne endgültig abgesagt, dank Giselles Bemerkung, dass ihre Augen beim Anblick funkeln.
  • Mag keine Schuhe: Giselle geht während der animierten Eröffnungssequenz barfuß.
  • Doppelte Subversion: A Menge , wegen der Weigerung des Films, sich zu verpflichten, eine Parodie zu sein oder nicht.
  • Der Drache: Nathaniel ist Narissas wichtigster Untergebener.
  • Leicht vergeben:Nathaniels vergangene Aktionen gegen bestimmte Charaktere (z. B. Giselle und Pip) werden nicht mehr erwähnt, wenn er seinen Heel macht?? Face Turn . Es hilft, dass er absolut ehrlich ist, ganz zu schweigen davon, dass er sich wirklich entschuldigt, was seine Rolle in Narissas Plänen angeht.
  • Böser Aufseher: Narissa auf den Plakaten.Und der riesige Drache auch, also ist sie drin zweimal , beide Male in einer beobachtenden Pose. Wie ist das für Overkill?
  • Böse Zauberin: Narissa (siehe eitle Zauberin unten).
  • Genaue Worte: Robert sagt, er tanzt nicht; er hat nie gesagt, dass er es nicht kann.
  • Übermäßiger böser Lidschatten: Narissa.
  • Facepalm: Die das allererste wir sehen Robert als Reaktion auf einen besonders nervigen Scheidungsfall, der sich vor ihm abspielt.
  • Märchenhaftes Brautkleid : Giselle undNancyjeder trägt einen. Giselles riesiges, poofy Kleid erweist sich in New York als sehr unpraktisch.
  • Falling-in-Love-Montage: Giselle und Robert tanzen zu 'So Close' von John McLaughlin im Ball.
  • In seine Arme fallen : Direkt gespielt mitEdward und Giselle, aber eher ein 'Falling' auf seine Arme mitGiselle und Robert.
  • Falscher Seelenverwandter: Gegen Ende zeigt der Kuss der wahren Liebe, dass die Paare theEdward/Giselle und Robert/Nancysind nicht füreinander bestimmt, aber dasEdward/Nancy und Robert/Gisellesind.
  • Fantastische Romantik:Die angehende Cartoon-Prinzessin trifft auf einen Anwalt der realen Welt.
    • Und das Ende bietet uns echte Modedesigner trifft auf Cartoon-Prinzen.
  • Mein Leben als Teenager-Roboterfiguren
  • Fantasieverbietender Vater: Schon früh entmutigt Robert Morgans Interesse an Märchen. Er versucht, sie in praktischeren Träumen zu ermutigen, indem er ein Buch über echte Heldinnen wie Marie Curie und Eleanor Roosevelt gibt. Es wird angedeutet, dass seine Scheidung ihn über die Liebe desillusioniert hat.
  • Die Fashionista: Nancy, die Modedesignerin ist.Als sie mit Edward geht, übernimmt Giselle ihr Geschäft.
  • Weiblicher Blick: Das 'Ich bin wütend!' Szene, in der Giselle zum ersten Mal Wut empfindet und begeistert ist. Sie bekommt sehr in der Nähe von Robert, der nur einen Bademantel trägt, und wir bekommen eine schöne Nahaufnahme von ihr, wie sie seine nackte und entblößte Brust betastet. Es ist ihre Liebes-Epiphanie und auch das erste Mal, dass sie sexuelle Erregung erlebt.
  • The First Cut Is the Deepest: Roberts Scheidung, eine Entscheidung, die ihn tief berührte und ihn dazu brachte, Scheidungsanwalt zu werden.
  • Fisher Kingdom: Die animierten Sequenzen parodieren das
  • Fisch aus dem Wasser:
    • Giselle natürlich, obwohl viele Dinge ignoriert werden, um die Handlung auf Kurs zu halten.
    • Dies wird tatsächlich ein wenig untergraben, in der Szene, in der Edward und Nathaniel in einem Motelzimmer sind und den Fernseher einschalten. Anfangs machen sie das traditionelle 'Fisch aus dem Wasser', aber sie finden ziemlich schnell heraus, wie man es benutzt, dass es keine winzigen Leute sind, die darin gefangen sind, und die Fernbedienung sogar recht gut bedienen können. So würde wohl jemand reagieren, der noch nie einen Fernseher gesehen hat: Alarm, aber schnelle Anpassung. Sie tun Betrachten Sie es weiterhin als einen steuerbaren magischen Spiegel, aber ehrlich gesagt, das ist ziemlich genau. Ihr kulturelles Weltbild setzt Magie statt Technologie voraus.
    • Auch Giselle weiß nicht, wie die Dusche funktioniert, findet es aber ganz schnell und unkompliziert heraus. Auch wie man den Staubsauger entleert, findet sie anhand einer Song-Strophe heraus.
  • Vorausdeutung :
    • Zu Beginn des Films nimmt Giselle einen angebissenen Apfel und versucht, ihn als Mund für ihre Schaufensterpuppe des Prinzen zu verwenden. Später nimmt sie einfast tödlichBiss in einen vergifteten Apfel.
    • Auch in einem Blinzeln-und-du wirst es verpassen-Beispiel, der Feuerstoß, den Narissa im Zorn entfesselt hat, zeigt am Anfang die Silhouette vonein schlaksiger, schlangenartig aussehender Drache. Ratet mal, in was sie sich beim Höhepunkt verwandelt?
    • Auch Giselles Schaufensterpuppe ihres Traumprinzen. Sein Aussehen und das Outfit, das es trug, war Robert sehr ähnlich und dem, was er zum Ball trug.
    • Es gibt auch eine gelöschte Szene auf der DVD, in der Nancy und eine Kollegin darüber sprechen, dass sie eine Schrankromantik ist, die vorausahntsie und Edwards Last-Minute-Treffen.
    • Auf dem Times Square gibt es Poster von Shows (siehe oben), in denen auch zwei Darsteller dieses Films zu sehen waren.Und sie sind deine Beta-Paar-Leute! Kann im Nachhinein auch als In-Universum Hilarious verdoppeln.
    • 'So weißt du es' kann als eines angesehen werden Gefroren , die Idina Menzel als Prinzessin / Königin Elsa spielen würde und zusammen mit 'Fixer Upper' die Risiken einer Verliebtheit auf den ersten Blick besprechen würde, wie Anna es mit Prinz Hans tun würde, bis sie seinen Plan sah, Arendelle zu nehmen für ihn selbst.
  • For Happiness : Giselles Lebensphilosophie, egal ob musikalische Nummern, hübsche Kleider oder der Liebe eine zweite Chance geben.
  • Formula with a Twist: Dies war ein Live-Action-Disney-Film, der die Charaktere aus der archetypischen Disney-Geschichte in die reale Welt versetzte und sich dann über viele der Standard-Tropen, die man in einer solchen Geschichte findet, lustig machte und sie unterwanderte. Zu dieser Zeit war dies eine sehr neuartige Idee, da die meisten Filme dieser Art das Thema zu 100 % direkt wiedergeben. Es startete eine Reihe neuer Filme, Remakes und Fortsetzungen, die ähnliche Dinge taten, um mit diesen Tropen zu spielen, wie zum Beispiel Gefroren , Die Schöne und das Biest (2017) , und Malefiz .
  • Vier-Temperament-Ensemble :
    • Die Mädchen: Giselle ist Sanguine (fröhlich und emotional ohne Fehler), Morgan ist Leukine (hilfreich, aber im Großen und Ganzen etwas neutral), Nancy ist phlegmatisch (im Allgemeinen ruhig, aber immer auf die Arbeit konzentriert) und Narissa ist cholerisch (grausam und kontrollierend) über alle).
    • Die Jungs: Robert ist phlegmatisch (zurückhaltend, aber unbeholfen angesichts all des Fantasy-Zeugs), Edward ist Sanguine (extrem emotional und unerbittlich munter), Nathaniel ist melancholisch (einem Fehler treu, aber zutiefst unsicher) und Pip ist cholerisch (entschlossen) Giselle zu helfen und wenig Geduld).
    • Die Andalasier: Giselle ist Leukine (die Art, aber abgesondert) Jungfrau in Nöten ), Edward ist Sanguine (ein typischer Prinz Charming, der heroisch, aber emotional ist), Nathaniel ist Melancholiker (der loyale, aber belagerte Handlanger der Königin), Pip ist Phlegmatiker (die zuverlässige Pseudo-Anführerin der Tiere) und Narissa ist Choleriker ( die 'böse Königin', die entschlossen war, Giselle loszuwerden).
    • Die vier Hauptdarsteller: Giselle ist Sanguine (wieder fast immer munter und sehr emotional), Robert ist melancholisch (komponiert, aber im Allgemeinen nicht amüsiert über die verrückteren Dinge), Edward ist cholerisch (entschlossen, Giselle zu finden, aber sehr unzufrieden mit der Situation ), und Nancy ist Phlegmatikerin (ziemlich zurückhaltend und arbeitsbesessen).
  • Viertes Date Heirat: Lampenschirm und gerade gespielt, da es eine liebevolle Parodie und Hommage ist.
  • Vier ist der Tod:
    • Der vierte Apfel, den Giselle hält und erfolgreich gegessen hat, ist der vergiftete Apfel. Sie wurde jedoch besser.
    • tvtropes mad max fury road
    • Das vierte Mal, dass sich das Kanalportal von Andalasien aus öffnet, ist es die Großes Böses wer kommt da raus. Sie tat es nicht nur unheilvoll, sie verschwendete auch keine Zeit, um bei ihrer Ankunft Chaos zu verursachen. Sie ist jedoch technisch gesehen die fünfte Andalasierin, die da rauskommt, da Edward und Pip gleichzeitig während der zweiten Eröffnung ankamen. Der vierte Andalasier, der ankommt, ist Nathaniel.
      • Nathaniel verbringt die meiste Zeit damit, Giselle zu töten, also passt es immer noch.
  • Fractured Fairy Tale: Der Film spießt fröhlich viele gemeinsame Elemente von Disney-Märchenfilmen auf und untergräbt insbesondere Liebe auf den ersten Blick und der Kuss der wahren Liebe. Der Prinz ist hochnäsig und ziemlich dämlich, Spontane Choreographie findet auf den Straßen von New York statt, und als Giselle 'Waldwesen' anwirbt, um Roberts Wohnung zu säubern, sind es Ratten, Tauben und Kakerlaken. Als Prince Charming Giselle sucht, klopft er an eine Wohnungstür, die von einer müde wirkenden schwangeren Frau mit drei kleinen Kindern beantwortet wirdHinweisein Cameo von Pocahontas Synchronsprecherin Judy Kuhn. Sie sieht ihn nur mit milder Überraschung und ausdruckslosen Blicken an. »Tut mir leid. Du bist zu spät.'
  • Freund aller Kinder: Giselle versteht sich sehr gut mit Morgan. Sie wird auch gesehen, wie sie sich um eine Gruppe von Kindern kümmertin ihrer Boutiquewährend des Epilogs.
  • Freund aller Lebewesen : Direkt im animierten Eröffnungsabschnitt gespielt. Zum Lachen gefälscht in den Live-Action-Szenen, in denen Giselle verzaubert Ungeziefer in Roberts Wohnung zu putzen.
  • Freund der Käfer: Fliegen und Kakerlaken helfen, die Wohnung für Giselle zu putzen. Sie erwähnt auch, dass ihre Seidenraupenfreunde bei der Herstellung ihres Hochzeitskleides geholfen haben.
  • Lustiges Hintergrundevent : Es gibt einen Punkt in der großen Tanznummer 'Das ist, wie Sie wissen', wo die Darsteller alle über eine Brücke marschieren und die Leute in den Booten im Wasser darunter nicht auf sie achten.
    • Als Robert und Nancy sich nach dieser Nummer versöhnen, können Sie sehen, wie eine Arbeiterin im Hintergrund versucht, Giselle dazu zu bringen, mit dem Modematerial aufzuhören.
  • Riesige Poofy-Ärmel: Giselles Hochzeitskleid, Edwards Hemd,Nancys Hochzeitskleid.
  • Glaszerschmetternder Klang: Nachdem Nathaniel sie zum letzten Mal im Stich gelassen hat, schreit Narissa so laut, dass sie zerbricht jedes einzelne Glas in der Höhle.
  • Glass Smack and Slide : Während der Disney Creatures of the Farce-Sequenz, als Giselle Lebewesen herbeiruft, um beim Aufräumen der Wohnung zu helfen, fliegt ein Schwarm Tauben durch das halboffene Fenster, bis auf einen, der gegen das Glas schlägt und auf dem Sims herunterrutscht . Aber zu Giselles Erleichterung ist es in Ordnung.
  • Good Princess, Evil Queen: Als Disneys liebevolle Selbstparodie der Disney-Prinzessinnen zeigt dieser Film die mutige und temperamentvolle Prinzessin Giselle als Protagonistin. Im Gegensatz dazu ist die Antagonistin Prinz Edwards böse Stiefmutter, die böse Zauberin Narissa, die versucht, die Ehe zu sabotieren, damit sie als Königin bleiben kann.
  • Gute Stiefmutter: Besprochen. Morgan macht sich Sorgen wegen der Aussicht, eine Stiefmutter zu bekommen, weil sie sie nur aus Märchen wie 'Schneewittchen' und 'Aschenputtel' kennt. Sowohl die ursprüngliche Freundin ihres Vaters, Nancy, als auch sein neues Liebesinteresse, Giselle, sind jedoch sehr freundlich und unterstützen sie.
  • Go Through Me: Wenn Scaled Up Narissa ankündigt, dass sie alle töten wird, beginnend mit Giselle. Robert: Nur über meine Leiche!
    Narissa: Alles klar, ich bin flexibel. [greift Robert an]
  • Anmutige Damen mögen Lila: Giselle im Ball.
  • Grauer Regen der Depression: Als der Penner Giselles Tiara stiehlt, regnet es auf unser armes Mädchen.
  • Gier: So ziemlich Narissas Essenz.
  • Griechischer Chor: Zwei alte Frauen beleuchten normalerweise alles, was auf dem Bildschirm passiert (oder was gerade passiert ist).
  • Glücklich bis ans Ende: Doppelte Subversion. Am Anfang erwartet Giselle ein glückliches Leben mit Prinz Edward, wie die Standard-Prinzessin Classic. Untergraben, weil ihr Aufenthalt in New York Zweifel an ihren Gefühlen für ihn aufkommen lässt undendlich macht sie Schluss mit ihm. Doppelt untergraben, denn am Endesie heiratet Robert und gründet mit ihm eine glückliche Familie. Verdreifachen Subversion, denn das ist wasNancywill und braucht ein wenig Magie in ihr Leben.
  • Ferse??Gesichtsdrehung:Nathanael.
  • Held Gaze: Robert und Giselle machen das auf dem Ball während ihres Dance of Romance.
  • Hallo, Rechtsanwalt! : Robert.
  • Hilfe bei Verwechslung mit Angriff: Morgan und Robert verscheuchen alle Tiere, die Giselle herbeigerufen hat, um die Wohnung aufzuräumen, da sie dachten, sie seien Ungeziefer.
  • Jacke ihres Freundes: In der 'Ich bin wütend!' In der Szene scheint Robert Giselle einen Pyjama geliehen zu haben.
  • Heroischer BSoD: Giselle erleidet einen leichten Fall davon, als sie von dem Konzept der Scheidung erfährt.
  • Er ist ein Freund: Als Prinz Edward Giselle endlich findet, zieht er ein Schwert gegen Robert, weil er sie 'gefangen' hält, und fragt ihn, ob er noch letzte Worte hat. Giselle macht dem ein Ende, stellt sich zwischen die beiden und erzählt ihm, dass Robert und seine Tochter Morgan ihre Freunde sind. Als er dies hört, legt er das Schwert weg und beginnt zu singen, vor Freude, sie zu sehen.
  • Verborgene Tiefen: An einer Stelle kann man Giselle sehen, wie sie das Geschichtsbuch Robert Got Morgan (über berühmte Frauen wie Margaret Thatcher und Rosa Parks) mit gespannter Aufmerksamkeit liest.
  • High Concept: „Hey, lass uns mit einer Disney-Prinzessin einen Flüchtling aus TV-Land planen“, sagte ein Manager zum anderen.
  • Hoher Kragen des Schicksals: Narrisa hat ein Outfit mit einem.
  • Ich bleibe: Giselle und Nathaniel in New York.Nancy in Andalasien.
  • Ich spreche nicht nonverbal: Prinz Edward gegenüber dem jetzt stummen und beeindruckenden Pantomimen Pip. Er hat ein Problem mit Pantomimen.
  • Ich bin wütend: Andere Tropenname. Giselle fängt irgendwann an, auf Robert zu wüten, aber diese Wut zerfällt, als sie überglücklich und zum ersten Mal wütend ist.
  • Improvisierte Zipline: Piep entkommt, um Giselle mit einem Draht mit Kleiderbügel zu warnen.
  • Unentschlossene Parodie: Der Film entscheidet nie ganz, ob es sich um eine echte Parodie auf den Disney Animated Canon handelt oder nicht.
  • Der Eingebildete: Giselle.
  • Ineffektiver sympathischer Bösewicht: Nathaniel. Die einzige böse Tat, die ihm gelingt, ist Pip zu schaden. Und selbst dann kam es als Poke the Poodle heraus.
  • Ink-Suit-Schauspieler: Offensichtlich erfordert die Mischung von Live-Action und Animation dies, aber inwieweit es effektiv ist, variiert: In animierter Form ähnelt Giselle nicht besonders Amy AdamsHinweisObwohl Adams feststellt, dass die Animatoren ihren leicht taubenartigen Gang perfekt eingefangen haben. Nathaniel ist eine so treffende Karikatur von Timothy Spall, dass Sie wissen, dass er es ist, bevor er überhaupt den Mund aufmacht. Edward und Narissa liegen mit ihren lebhaften Ähnlichkeiten mit James Marsden und Susan Sarandon irgendwo dazwischen.ebenso wie Nancy zu Idina Menzel.
  • Unschuldiges Fanservice Girl: Giselle während der Duschszene. 'Komm herein!'
  • Ironisches Echo: 'Ist das eine große Angewohnheit von dir, von Sachen herunterzufallen?' 'Nur wenn du in der Nähe bist, um mich zu fangen.'
    • 'Erwachsene Mädchen-Bindungszeit'.
  • Ich sollte ein Buch darüber schreiben: Wie Nathaniel verdient seine Happy End und findet sich in New York viel glücklicher. Dito Pip, der in Andalasien bleibt (wo er noch sprechen kann).
  • Fühlt sich Wut so an? / Das macht mich wütend: Und ist gleichzeitig eine Liebes-Epiphanie für Giselle.
  • Ich habe davon gehört?? Was ist es? : Während der Wiedervereinigung von Edward und Giselle. Giselle: Bevor wir gehen, gibt es noch etwas, was ich gerne tun würde.
    Eduard: Nun, nenne es meine Liebe und es ist vollbracht!
    Giselle: Ich möchte ein Date haben.
    Eduard: Ein Treffen! [ schlagen ] Was ist ein Datum?
    • Viel früher, als Robert darüber schimpft, wie wütend er ist:
    Robert: Es ist ein unangenehmes Gefühl – hast du schon davon gehört?!?
    Giselle: [Hacker] Oh, ich habe gehört davon, aber –
  • Ich möchte, dass mein Geliebter glücklich ist: Wenn Edward es merktGiselles wahre Liebe ist Robert, er fängt sofort an zu pushenRobert küsst Giselleum sie ohne Eifersucht zu retten. Robert zögert, aber dannAuch Nancy gibt ihre frühere Liebe aufund sagt es ihm.
  • Knight In Shining Armor: Der Film beginnt damit, dass Prinz Edward Giselle vor einem Troll rettet und sie planen, am nächsten Tag zu heiraten.
  • Knight in Sour Armor: Bei all seinem Zynismus ist Robert ein im Grunde ehrenhafter Mann, der seiner Tochter Recht geben will und Giselle fast wider Willen hilft. Das zweite Mal, als er versucht, sich von ihr zu trennen, beobachtet er sie aus der Ferne und ändert seine Meinung mit einem müden 'Guten-Grüg-ich-bin-so-ein-Sap'-Blick.
  • Lampenschirm hängen :
    • So ziemlich der ganze Film, aber besonders der Song 'That's How You Know', in dem Robert, der die Rolle des Straight Man spielt, sich fragt, wie um alles in der Welt jeder die Worte für ein Lied kennt, das er noch nie gehört hatte.
    • Ein großer Teil des Dialogs von Königin Narissa besteht darin.
  • Großer Schinken :
    • Edward amüsiert sich mehr als straßenzugelassen ist, aber das ist ein Teil des Spaßes.
    • Susan Sarandon als Narissa ist noch unbarmherziger Hammy. Narissa ist so ein großer Ham, dass sie weitermacht, nachdem sie One-Winged Angel gegangen ist, was normalerweise der Punkt ist, an dem die meisten Schurken ihre Fähigkeit zu sprechen verlieren.
  • Last-Minute-Anbindung:Edward und Nancy.
  • The Last Straw: Pip hat diesen Effekt auf einen Ast, der bereits Giselle und einen riesigen Troll hält.Und wieder steht Narissa auf einer Metallspitze.
  • Le Parkour: Edward hat kein Problem damit, an den ungewöhnlichsten Orten zu springen.
  • Logo-Witz: Die Kamera zoomt auf einen Turm des Disney-Schloss, um das Buch auf einem Ständer im Inneren zu zeigen und das Logo effektiv in den animierten Prolog zu integrieren.
  • Lord Error-Prone: Edward, da dieser Film Märchen dekonstruiert.
  • Liebe auf den ersten Blick: Edward macht sich sofort auf den Weg, um den Besitzer der schönen Stimme zu finden, die er singen hört.
  • Liebe auf den ersten Blick : Absichtlich parodiert. Giselle fällt von einem Baum auf Edwards Pferd und dieser verkündet sofort, dass sie am nächsten Tag heiraten werden. Ihre Beziehung zu Robert schreitet viel langsamer voran.
  • Liebes-Epiphanie: Giselle gegenüber Robert (' Oh mein... ')
  • Liebe macht böse: Nathanieluntergräbt dies letztendlich durch durch Misshandlung verursachten Verrat angeheizte Ferse?.
  • Magische Freundin: Wie würdest du Giselle in New York sonst nennen?
  • Wünsch dir etwas: Giselle geht zum Portal zwischen den beiden Welten, weil sie es für einen Wunschbrunnen hält.
  • Männlicher Blick: Giselle, nass und nur mit Modesty Towel bedeckt. Viel Glück beim Abwenden der Augen, Jungs!
    • Auch das Regenwasser, das auf ihr glitzert, betont irgendwie das sonst milde Dekolleté ihres Hochzeitskleides....
  • Manic Pixie Dream Girl: Giselle, obwohl sie angesichts ihres Charakterwachstums und der Tatsache, dass Robert selbst eine ähnliche Rolle spielt, kein ganz klares Beispiel ist ihr . Sie hilft ihm, sich zu lockern und hilft ihm sogar bei seiner Beziehung, nur um sich schließlich in ihn zu verlieben. Robert seinerseits hilft ihr, einen festen Boden zu finden.
  • Sinnvolles Echo:
    • 'Der Kuss der wahren Liebe: die stärkste Kraft der Welt.'
    • Ein subtiler war, dass das erste Lied, das in dem Film gesungen wurde, den Text „Ich habe von einem Kuss einer wahren Liebe geträumt“ enthielt. Das letzte Lied, gesungen von Carrie Underwood in 'Where Are They Now?' Epilog enthielt die Lyrik 'Ich habe von einem Kuss einer wahren Liebe geträumt'. Gilt auch als Buchstütze.
  • Mittleres Bewusstsein: In dem Moment, in dem sie in unserer Welt ankommt, scheint Giselle die Tatsache, dass sie jetzt 3D und Live-Action ist, beträchtlich zur Kenntnis zu nehmen ... und sieht ziemlich verblüfft aus. Interessanterweise hat keiner der anderen Andalasier jemals dieses Problem.
  • Meet Cute : Lampenschirm, als Giselle auf Edwards Pferd fällt, das vor einem Troll rennt, den er jagte. 'Und in den kommenden Jahren werden wir in Erinnerungen schwelgen / Wie wir zur Liebe kamen...'
  • Vermisste Mutter: Morgan und Giselle teilen einen Moment der Verbundenheit, da keiner von ihnen jemals ein 'Einkaufen mit Mama'-Erlebnis hatte. Bonuspunkte dabeiMorgans Mutter ist nicht tot, hat aber tatsächlich ihre Familie verlassen.
  • Misshandlungsinduzierter Verrat:Nathaniel erkennt allmählich, dass er für Narissa nur ein nützliches Werkzeug ist, und tritt vor, um den Helden am Ende zu helfen. Nathanael: Ich habe sie immer wie eine Königin behandelt, aber in letzter Zeit habe ich das Gefühl, dass sie diese ganz andere Seite hat, als ob ich sie nicht einmal mehr kenne.
    Radiotherapeut: Ich denke, du musst sie beiseite nehmen und herausfinden, was sie wirklich für dich empfindet.
    Narissa: Hallo, wertlos. Vermisse mich?
  • Modesty Towel: Giselle in der Dusche und nicht so, wie es aussieht. Tauben fliegen ein und versorgen sie mit einem.
  • Stimmung Schleudertrauma:
    • Das „Happy Working Song“, das damit endet, dass eine einbeinige Taube eine Kakerlake frisst.
    • Edward ist bereit, Robert zu töten, aber als Giselle sagt, dass er nur ein Freund ist, antwortet er mit einem sorglosen ‚Oh‘.
  • Herr Fanservice: Patrick Dempsey und James Marsden.
  • Musikalische Aufgaben: Das 'Happy Working Song'
  • Der Musikmeister: Giselle.
  • Narrative Gestaltwandlung: Pip kann außerhalb der Märchenwelt nicht sprechen, also versucht er, Prinz Edward mit Scharaden zu warnen, dass Nathaniel plant, Giselle mit einem Apfel zu vergiften. Es funktioniert nicht; Edward denkt nur, dass das Streifenhörnchen seine Größe lobt.
  • Gib dem Kapitän niemals eine klare Antwort: Morgan an Robert, als er aufwacht, um Giselle und die Tiere in ihrem 'Happy Working Song' zu entdecken: Morgan: Ich kann es Ihnen nicht sagen – Sie müssen vorbeikommen!
  • Vertraue niemals einem Trailer:
    • Ein ziemlich kleines Beispiel. Der Trailer hat uns auf eine Subversion eines Standards vorbereitet Big-Lipped Alligator Moment Musiknummer. Es stellte sich heraus, dass es eine doppelte Subversion war.
    • Ein größeres Beispiel: Wenn der Ansager sagt, dass Robert Giselle und Edward helfen muss, „bevor die Zeit abläuft“, nach Andalasien zurückzukehren, können Neuankömmlinge leicht davon ausgehen, dass sie nach einer bestimmten Anzahl von Tagen in New York gefangen sind, zumal sie es zeigen die Uhr schlägt zwölf.
    • Die Disney Channel-Promos für den Film zeigen Giselle, die versucht, rechtzeitig zu ihrer Hochzeit nach Hause zu kommen, in der Edward mit jemand anderem heiratet;das verdirbt eigentlich das Ende des Films, wo er sich stattdessen in Nancy verliebt und Giselle in der realen Welt bleibt.
  • Nicht-menschlicher Kumpel: Pip. Diese anderen Tiere in Andalasien qualifizieren sich auch, aber hauptsächlich ist es er.
  • Nicht wie es aussieht: Giselle, nur mit einem Handtuch bekleidet, fällt aus dem Badezimmer auf Robert. Gerade als Roberts Freundin hereinkommt. Erschwerend kommt hinzu, dass Giselle nicht hilft, das Missverständnis aufzuklären, weil sie die Implikationen nicht versteht.
  • Novelle: Es gibt eine, und sie ist eigentlich ziemlich gut.
  • Offizielle Parodie: Der ganze Film gehört zu den traditionellen Disney-Animationsfilmen.
  • Oh Mist! :
    • Giselle, als Narissa sie einen Brunnen in unsere Welt stößt. Und wieder, als sie auf der Upper West Side von einer Werbetafel fallen will.
    • Robert, als er die Tiere entdeckt, die Giselle herbeigerufen hat, um sein Zimmer aufzuräumen.
    • Nancy, als sie Robert mit Giselle auf sich sieht.
    • Nathaniel, als Narissa beschließt, Giselle selbst zu töten, nachdem er einen Fehler zu viel begangen hat.
    • Im wahrsten Sinne des Wortes mit Pip, als Nathaniel ihn in die Enge treibt.
    • Robert, als Edward ein Schwert auf ihn richtet, nachdem dieser sich wieder mit Giselle vereint hat.
    • Die Bürger des Times Square, als Narissa in der realen Welt ankommt.
    • Giselle, als Narissa zum Ball kommt.
    • Robert, als er den vergifteten Apfel entdeckt, mit dem Narissa Giselle ausgeknockt hat. Dann hat jeder auf dem Ball eine Messe 'Oh, Mist!' Moment, in dem Narissa fliehen will und merkt dann, dass Giselle in Gefahr ist.
    • Narissa selbst bekommt einenWenn sie merkt, dass sie in den Tod stürzen wird.
  • Älterer Kumpel: Nathaniel zu Edward.
  • Altmodisches Ruderboot-Datum: Kurz in der Montage 'So weißt du es' zu sehen, komplett mit einem Sonnenschirm der Schönheit und einer Mariachi-Band auf ein paar anderen Booten.
  • Einflügeliger Engel: Narissa verwandelt sich für die letzte Schlacht in einen Drachen, eine klare Hommage an Malefiz .
  • Nur ein Name: Andalasier haben keine Nachnamen. Selbst im Epilog, wenn Nathaniel seine Autobiografie schreibt, steht nur „Nathaniel“ als Name des Autors auf dem Cover.
  • Only Sane Man: Giselle beginnt mitten im Central Park 'That's How You Know' zu singen und um sie herum bricht Crowd Song aus. Auftauen Eiskönig Robert, der besungen wird, fragt sich nur, wie das überhaupt möglich ist. Robert: Er kennt das Lied auch?! Dieses Lied habe ich noch nie gehört!
  • Gegensätze ziehen an: Giselle, die fröhliche Optimistin, und Robert, der sarkastische Pessimist.
  • Out of Sight, Out of Mind: Narissas erster Plan – offensichtlich funktioniert er nicht.
  • Papierdünne Verkleidung: Nathaniel versucht damit, Giselle die ersten beiden vergifteten Äpfel zuzuschieben.
    • Das erste Mal rutscht er ihm als Apfelkarrenverkäufer verkleidet zu und verkauft den vergifteten Apfel als Karamellapfel am Stiel. Es funktioniert nicht, weil Giselle es wegwirft und es im Motorradhelm stecken bleibt. Nachdem 'So weißt du es' zu Ende ist, sieht man diesen Biker wieder mit einer kahlen Stelle auf seiner Kopfhaut, wo das Gift durch seinen Helm und seine Haare gebrannt hat.
    • Beim zweiten Mal gibt Nathaniel als Kellner verkleidet den Apfel als Martini aus. Trotzdem gelingt es ihm, es zu vermasseln, denn seine Verkleidung ist immer noch so wenig überzeugend wie eh und je.
  • Koppeln Sie die Ersatzteile:Edward und Nancy.
  • Perspective Flip: Giselles Version von Rotkäppchen . Giselle: Ich erinnere mich an dieses eine Mal, als der arme Wolf von Rotkäppchen im Haus seiner Großmutter gejagt wurde und sie eine Axt hatte. Und wenn Pip nicht vorbeigekommen wäre, um zu helfen, ich weiß nicht, was passiert wäre. Morgan: Ich erinnere mich nicht wirklich an diese Version. Giselle: Das liegt daran, dass Red es etwas anders erzählt.
  • Aufgepimptes Kleid :
    • Giselles Möchtegern-Hochzeitskleid.
    • Narissa und sie ENORM Halskette.
  • Pink bedeutet feminin: Giselles erstes Kleid im Film ist rosa. Sie trägt auch einen im Epilog, wennsie wird Modedesignerin.
  • Die Pollyanna: Gespielt mit, mit Giselle; Sie ist sehr fröhlich und unbeschwert, aber man sieht, dass sie schon früh in der Lage ist, Schmerz und Traurigkeit zu empfinden. Normalerweise springt sie jedoch schnell zurück.
  • Pretty Freeloader: Giselle im Grunde, obwohl sie morgens als erstes beim Aufräumen von Roberts und Morgans Wohnung hilft... so unkonventionell ihre Methoden auch sein mögen, das ist auf ihre eigene Initiative von Nice Girl zurückzuführen.
  • Prince Charming: Edward, parodiert. Zusätzlich zu seiner Ahnungslosigkeit hat er ein kleines Ego-Problem, aber er erreicht nie das Niveau des Prinzen Charmelos und ist immer höflich und sogar ein anmutiger Verlierer.
  • Princess Classic: Giselle, auch parodiert. (Obwohl sie technisch gesehen keine Prinzessin ist; sie sollte eine werden, indem sie Prinz Edward heirateteaber das passiert nie.)
  • Prophetische Namen: Roberts Nachname ist Philip ( Dornröschen 's Prinz) und Nancy's ist Tremaine ( Aschenputtel 's böse Stieffamilie). Letzteres ist jedoch eine Subversion, da Nancy eigentlich ganz nett ist und selbst eine Märchenprinzessin wird.
  • Pungeon-Meister : Wie viele Disney-Schurken lässt sich Narissa ein wenig davon ein, sobald sie ihren großen bösen Moment hat. 'Es ist an der Zeit, unsere Geschichte zu neuen Höhen zu führen ... Wir sind jetzt am Ende unserer Geschichte angelangt. Bist du am Rand deines Sitzes, Giselle, nur sterben um zu wissen, wie es endet?'
  • Das Latein der Königin: abgewendet. Im Märchenland Andalasien sprechen sie mit amerikanischen Akzenten.
  • Reaching Through the Fourth Wall: Tut dies, wenn der Bösewicht die Hauptfigur Giselle in einen Brunnen stößt, was ihre Live-Action verwandelt und sie nach New York City transportiert. Während ihres Aufenthalts in der realen Welt dekonstruiert der Film die Tropen, die mit Märchen verbunden sind. Prinz Edward und Pip, ein Streifenhörnchen-Freund von Giselle, werden später im Film auch zu einem Live-Action-Menschen bzw. einem tierischen Streifenhörnchen.
  • Realität stellt sich ein:
    • Der Film zeichnet oft einen Kontrast zwischen der animierten Welt und der Realität. In der animierten Eröffnung zum Beispiel fällt Giselle aus großer Höhe von einem Baum, wird aber mühelos in Edwards Armen (auf einem Pferd) gefangen und bleibt unverletzt. Auf der anderen Seite, als Giselle in New York von einer Werbetafel (einer viel geringeren Höhe) fällt und Robert versucht, sie aufzufangen, schafft er es, ihren Sturz abzufedern, aber sie sind beide verletzt und enden in einem würdelosen Wirrwarr. Auch Pip kann in der animierten Welt sprechen, aber nicht in der realen Welt.
    • Wenn Giselle in New York Tiere ruft, bekommt sie statt niedlicher Waldtiere die Hilfe von Ratten, Tauben (von denen eine so verstümmelt ist, wie viele Tauben in New York sind) und Kakerlaken ; all das Ungeziefer, das man an einem Ort finden würde, an dem es kein glückliches Ende gibt.
    • Als Robert beschließt, Giselle für die Nacht in seiner Wohnung auf der Couch schlafen zu lassen, lässt er Morgan in sein Zimmer gehen, weil er immer noch nicht wirklich weiß, ob die Frau, die glaubt, eine Prinzessin zu werden, eine Psychopathin ist, die es könnte seine Tochter verletzt.
  • Record Needle Scratch: 'Ever Ever After' undEdwards Hochzeit mit Nancykreischend verstummt, als Nancys Telefon klingelt.
  • Erlösung verdient Leben:Nathaniel wird ein sehr erfolgreicher Autor Post Heel??Face Turn .
  • Rot ist heroisch: Edward trägt den ganzen Film lang ein stark rotes Outfit.
  • Red Oni, Blue Oni: Edward bzw. Robert. Ihre Kleidung im Ball ist für Ihre Bequemlichkeit sogar farbcodiert.
  • Flüchtling aus TV-Land: Das Doylist-Konzept des Films besteht darin, eine archetypische Märchenprinzessin, ihren hübschen Prinzen, ihren nicht-menschlichen Kumpel und eine böse Königin in das reale New York des 21. und Watsonisch gesprochen ist Andalasia eine andere Dimension, keine Fernsehsendung oder ein Märchenbuch.
  • Erforderliche Sekundärmächte: Absichtlich parodiert. Allein mit dem Klang ihrer Stimme kann Giselle jedes Tier kontrollieren und eine Massenhypnose in einer so großen Gruppe auslösen, wie sie möchte. Warum? Weil Disney Prinzessinnen kann das einfach machen , und deshalb kann Giselle das auch, sonst wäre sie keine. Deshalb. Ebenfalls den klassischen Disney-Tropen folgend, ist Pip agil und intelligent, Nathaniel kann sich in jeden menschlichen Zuschauer verkleiden, Narissa hat die Macht, sich in eine gruselige alte Dame zu verwandeln und sich in einen Drachen zu verwandeln, und Prinz Edward ... ist ein großer Schinken.
  • Reime auf einen Cent : Edward tut dies, wenn er interpretiert, was Pip ihm sagen will.
  • Der Rivale: Nathaniel und Pip.
  • Roger Rabbit Effekt: Obwohl die Charaktere aus Anadalasia beim Betreten von New York zu Live-Action werden, bleibt Narissa lebhaft, während sie Giselle ausspioniert oder mit Nathaniel durch verschiedene Flüssigkeiten kommuniziert. Ein ziemlich netter Effekt ist, dass Narissa einen Live-Action-Giftapfel aus dem kochenden Topf greift und er animiert wird, wenn sie ihn hält, und wenn sie ihn loslässt, wird es wieder Live-Action.
  • Romantische falsche Hauptrolle: Nancy, Roberts Verlobteder Giselles Platz einnimmt und am Ende Prinz Edward heiratet. Edward zählt auch hier.
  • Romantik gegen Aufklärung: Die leidenschaftliche und fantasievolle Giselle gegen den rationalistischen und geschäftstüchtigen Robert.
  • Royals, die tatsächlich etwas tun: Prinz Edward ist immer noch ziemlich mutig, durch einen Portalpool in ein fremdes Land zu tauchen, ein 'Metallmonster' (sprich: einen Bus) mit einem Schwert zu bekämpfen und Durchsuchen Sie Manhattan, um nach Giselle zu suchen.
  • Freche schwarze Frau : Roberts Kunde und der Busfahrer am Times Square.
  • Scaled Up: Narissa verwandelt sich in einen Drachen als Hommage an Dornröschen 's Malefiz.
  • Szeneriezensur: Als Robert Giselle beim Aussteigen aus der Dusche betritt, fliegen ein paar Tauben mit einem Handtuch herein und versperren praktischerweise die Sicht, bevor sie es um sich selbst wickelt.
  • The Schlub Pub Seduction Deduction: Narissa über Nathaniel. Nathaniel beginnt zu erkennen, dass er ein Betrüger für sie ist, als er eine Seifenopernvariante sieht.
  • Zweite Liebe: Robert für Giselle, wobei Edward der erste ist. Giselle ist wahrscheinlich die dritte für Robert, vor seiner Frau und Nancy.Nancy für Edward. Was Edward und Nancy angeht, ist nicht bekannt, ob sie vor Robert Beziehungen hatte.
  • Selbstparodie: Ja, es ist ein Disney-Märchenfilm, der sich darüber lustig macht, wie unrealistisch Disney-Märchenfilme sind.
  • Sensitive Guy und Manly Man: Gespielt. Edward ist der Kriegerprinz, während Robert ein Non-Action-Typ ist. Edward ist jedoch ein übertriebener Romantiker, während Robert derjenige mit einer geradlinigen bissigen Haltung ist.
  • letzte tage des dritten altersführers
  • Serenade Your Lover: Besprochen von Giselle als eine Möglichkeit für Robert, sich mit Nancy zu versöhnen.
  • Shopping Montage : In diesem Fall ist der „Schützling“ jedoch ein Erwachsener und die Person, die mit ihr einkaufen geht, ist ein Kind.
  • Ausruf:
    • Der Film ist voll davon, insbesondere zu Disney-Klassikern:
      • Die Eröffnungssequenz des Buches ist ein Gruß an viele Disney-Klassiker.
      • Wenn Giselle das Aquarium in Roberts Büro anschaut, ein Lied von Die kleine Meerjungfrau (1989) spielt im Hintergrund.
      • Im italienischen Restaurant 'La Bella Notte' von Dame und der Tramp Theaterstücke; das Restaurant selbst ist nach dem Lied benannt.
      • Die Szene, in der Nathaniel Edward hilft, seine Stiefel auszuziehen, ist ein offensichtlicher Ruf an Die Schöne und das Biest . Edward sieht sich auch eine Seifenoper mit Paige O'Hara an, die Belle sprach, während ein mysteriös klingendes 'Die Schöne und das Biest'-Motiv spielt.
      • Beim Durchblättern der Kanäle wird die lateinamerikanische Musik während der 'Pink Elephants on Parade'-Sequenz von Dumbo ist zu hören.
      • Später sieht Edward das Ende von Spaß und Phantasie kostenlos im Fernsehen.
      • Als Edward einen Nachrichtenbericht hört, der ihn wissen lässt, wo Giselle ist, ist der Name des Reporters ein Gruß an die Synchronsprecherinnen von drei der berühmtesten Prinzessinnen von Disney: Mary (Costa, Dornröschen ) Ilene (Wald, Aschenputtel ) Caselotti (Andrea, Schneewittchen und die sieben Zwerge ).
      • Giselle trägt zum Ball Glasschuhe, und die Szene, in der sie in den Giftapfel beißt, ahmt die Szene nach Schneewittchen und die sieben Zwerge .
      • Narissa selbst ist ein großes Lob an viele Disney-Schurken, besonders an Malefiz ; grüne strombasierte Kräfte, ähnliche Outfits und die Tatsache, dass sie sich in einen Drachen verwandelt, während sie in Flammen aufgeht. Ihr vergifteter Apfel und Nathaniel ist auch ein Hinweis auf die böse Königin und den Jäger aus hunt Schneewittchen und die sieben Zwerge .
      • Broadway-Veteran Harvey Evans, der alte Mann mit der gelben Jacke aus 'Das ist, wie Sie wissen', tanzte zuvor als Schornsteinfeger in Mary Poppins .
      • Es gibt auch mehrere andere Verweise auf Mary Poppins : Mr. und Mrs. Banks haben denselben Nachnamen wie die Eltern von Jane und Michael; die alte Dame im Park ist eine Expy der älteren Dame im Lied 'Feed the Birds'; und Julie Andrews , die im Film von 1964 die Hauptrolle als Mary Poppins hatte, ist der Erzähler.
      • Die Anwaltskanzlei, in der Robert arbeitet, ist Churchill, Harline & Smith LLP, nach den wichtigsten Songwritern, die an so frühen Filmen wie Schneewittchen , Pinocchio , und Bambi , Frank Churchill, Leigh Harline und Paul J. Smith.
      • Prinz Edward und Nathaniel übernachten im Grand Duke Hotel, das nach dem benannt ist Aschenputtel Charakter, der den königlichen Balltanz veranstaltet.
      • Nancys Nachname ist Tremaine, der gleiche wie die Stiefmutter von Cinderella.
      • Auf der Blu-Ray-Disc gibt es einen Pop-up-Tracker, der ausschließlich diesem gewidmet ist, von denen es über 100 gibt, von denen einige so undurchsichtig sind, dass selbst die meisten Disney-Ehrgeizigen sie nicht ohne ihn fangen werden. Laut Regisseur Kevin Lima sind es über 1.000.
    • Giselle macht sich wahrscheinlich ein Kleid aus den Fenstervorhängen eines Hauses eines wütenden Mannes Der Klang von Musik (oder Vom Winde verweht ).
    • Es gibt einen offensichtlichen Shout-out zu Der Klang von Musik während der Central Park-Sequenz, vor allem mit Giselle, die ihre Arme ausstreckt und in der Art von 'Die Hügel sind lebendig' durch das Gras rennt und springt. Bonuspunkte für Julie Andrews Wesen Verzaubert 's Erzähler.
    • Es gab auch einen Hinweis auf Mondsüchtig .
    • Da ist etwas unheimlich King Kong (1933) -esque überNarissas Todesszene.
    • Susan Sarandons Make-up sollte bekannt vorkommen – sie trägt Franks Gesicht von Rocky Horror Bildershow
    • Meta Shout Out: In Roberts erster Szene streitet sich ein Paar, das sich scheiden lässt, wer eine wertvolle Hank Aaron-Baseballkarte bekommt. Hank Aaron spielte für Milwaukee/Atlanta Braves, die derzeit ihr Frühjahrstraining im Champion Stadium auf dem Grundstück von Walt Disney World absolvieren.
  • Show Within a Show : Die Seifenoper, die in Edwards Motelzimmer im Fernsehen zu sehen ist, mit Paige O'Hara (Belle aus Die Schöne und das Biest) nicht weniger. Noch besser, die Hintergrundmusik der besagten Seifenoper orientiert sich an den Lied 'Die Schöne und das Biest'.
  • Sir Nicht-Erscheinen-in-diesem-Trailer: Nathaniel.
  • Gleitende Skala von Idealismus vs. Zynismus: Zynismus mag einfacher und weniger schmerzhaft sein, aber Idealismus macht mehr Spaß.
  • Skepsis Scheitern : Robert braucht sehr lange, um sich einzugestehen, dass Giselle Ja wirklich ist magisch, Trotz ihre magischen Gesangskräfte in Aktion zu sehen.
  • Slap-Slap-Kuss : Giselle is Ja wirklich erregt, wie Robert sie macht – wie heißt das? - so wütend !
  • Sprachbehindertes Tier: Pip in New York wird zu einem wörtlichen Beispiel. Zurück in Andalasien ist er ein sprechendes Tier wie alle Tiere in Andalasien.
  • Spoiler Cover: Filmplakate zeigen entweder showGiselle mit ihrem Gesicht zu Robert und weg von Edward, oderGiselle tanzt mit Robert und keine anderen Charaktere erscheinen.
  • Lagerschrei:
    • Der animierte Troll macht den Goofy-Schrei oder etwas bemerkenswert Ähnliches, wenn er vom Baum katapultiert wird.
      • Zu Beginn von Narissas Verwandlung ist ein Wilhelm-Schrei zu hören, zusammen mit einem Goofy-Gebrüll.
  • Suggestive Kollision: Giselle, nur mit einem Handtuch bekleidet, fällt aus dem Badezimmer auf Robert. Gleich, als Nancy hereinkommt.
  • Beschwöre Ersatztänzer: Für 'So weißt du es' im Central Park.
  • Super Handyempfang: Nancy bekommt Handyempfang in einem magischen Märchenreich. Das Bizarre daran wird kurz vor der Zerstörung des Handys mit Lampenschirmen ausgeblendet.
  • Überwachung wie es die Handlung erfordert: Narissa kann jedes Wasser (oder Suppe oder Alkohol) in der realen Welt in eine Spionagekamera verwandeln.
  • Nimm das! : Zu Beginn des Films, als die alte Hexe, die in Wirklichkeit die verkleidete Narissa ist, Giselle in den Brunnen stößt, sagt sie, sie habe sie an einen Ort geschickt, 'wo es kein glückliches Ende gibt'. Es stellt sich heraus, dass es in Wirklichkeit das moderne New York ist. Nett.
  • Tender Tears: Die romantische Giselle beginnt zu weinen, als Robert ihr die Scheidung erklärt.
  • 'They've Come So Far' Song: 'So Close', ein diegetisches Lied, das vor der großen Konfrontation auf dem Ball gesungen wurde.
  • Denkt wie ein Liebesroman: Giselle hält eine Disney-Märchenromanze für das Normalste der Welt. Aber dann ist es irgendwie in ihr Welt, so dass die zynische Realität von New York einige Anpassungen erfordert.
  • Dies ist die Realität: Robert versucht Giselle zu erklären, dass dies die Realität ist, nur damit sie antwortet: 'Ich glaube, ich wäre lieber in Andalasien.'
  • Das Werfen des Schwertes funktioniert immer : In Kombination mit unwahrscheinlichen Zielfähigkeiten landet die Klinge immer mit spitzem Ende und ist an der Wand befestigt .
  • Title Drop : Carrie Underwood macht dies in dem Song 'Ever Ever After': Lass dich verzaubern/Du könntest einfach durchbrechen/Für immer!
  • Tomboy und Girly Girl: Giselle ist definitiv ein sehr Rüschen- und Girly-Girl, während Nancy eine Karrierefrau ist, die Hosenanzüge und eine Brille trägt.
  • Habe ein Level in Badass genommen:Giselle greift im Höhepunkt zu einem Schwert und rettet ihr Liebesinteresse vor einem Drachen.
  • Tree Buchet: Dem Troll am Anfang des Films ist das passiert.
  • True Blue Femininity: Giselle trägt für einen Großteil des Films ein türkisfarbenes Kleid, dank Roberts Vorhängen.
  • Kuss der wahren Liebe:
    • Giselles 'Ich will'-Song ist eben namens 'Der Kuss der wahren Liebe'.
    • Es wird auch direkt gegen Ende des Films gespielt, wenn sie wie eine gute Disney-Prinzessin in den Schlaf verhext wird. Sie braucht vor Mitternacht (natürlich) einen Troperiffic True Love's Kiss, um aufzuwachen.Robert schafft es natürlich, sie gerade noch rechtzeitig mit einem Kuss der wahren Liebe zu wecken.
  • Zwei Vornamen: Der Nachname von Robert und seiner Tochter ist Phillip.
  • Ungelöste sexuelle Spannungen: Die Szene, in der Giselle mitten im Gerede abbricht, weil sie praktisch von Robert in seinem Bademantel abgelenkt wurde Geschrei diese. Das, oder Abgelenkt von den Sexy .
  • Un-Duett: Um zu zeigen, dass Giselle sich als Person verändert hat, macht der Prinz zu Beginn des Films eine Solo-Reprise des Duetts.
  • Ungewöhnlich uninteressanter Anblick : Zickzack. Giselles erste Ankunft in New York erregt einige seltsame Blicke (die Tatsache, dass sie einen Verkehrsunfall verursacht, hilft sicherlich), und Edwards Possen mit dem Bus und Pips Auftritt in der Bella Notte machen die lokalen Nachrichten ... aber ansonsten ihre Anwesenheit (einschließlich Pip in einem anderen Restaurant) erregt nicht viel Aufmerksamkeit. Außerdem schafft es Nathaniel, sich mit nur einer Kochmütze in die Küche des letzteren Restaurants zu schleichen und mit einem Topf Suppe ins Gespräch zu kommen, ohne zu viel unerwünschte Aufmerksamkeit zu erregen.
    • Diese Leute in den Booten während 'Das ist, wie Sie wissen', die nicht wissen, dass alle Darsteller die Brücke über ihnen überqueren.
    • Das stabile magische Portal am Times Square erregt Aufmerksamkeit... zum ersten Mal. Als Nathaniel wieder herauskommt, ist es Routine; Sie haben es mit Leitkegeln eingezäunt und die Umstehenden wollen nur wissen wer er ist Auf der Suche nach.
  • Up the Real Rabbit Hole: Nach einem Versuch, es zu lokalisieren, ist Andalasia (ein sehr reales, wenn auch magisches Land) für Robert 'Fantasie' und This Is Reality. Niemand korrigiert ihn jemals oder tut so, als ob dies alles andere als vollkommen sinnvoll wäre.
  • Urinproblem: Als Edward vor Roberts Apartmentkomplex lauert und auf eine Gelegenheit wartet, Giselle zu 'retten', erleichtert sich ein vorbeikommender Hund auf seinem Stiefel.
  • Eitel Zauberin: Narissa. Obwohl das Muss absichtlich waren; sie ist soll eine Verschmelzung / Parodie / Lampenschirm der klassischen Disney-Schurken 'Evil / Vain Sorceress' sein, vor allem Malefiz , die Königin von Schneewittchen , Ursula , und vielleicht nur eine Prise Lady Tremaine (nun, letztere verwendet nicht wirklich Magie, es sei denn, Sie zählen eine der Fortsetzungen, aber trotzdem).
  • Verbaler Titel: Verzaubert.
  • Schurken mischen sich besser ein: Nathaniel scheint viel weniger Probleme zu haben, sich in New York zurechtzufinden als Giselle oder Edward, und tauchen in einer Vielzahl von Gestalten und scheinbaren Jobs auf. (Möglicherweise hat er eine Märchen-Bösewicht-Sofort-Verkleidung-Eigenschaft, die die Eigenschaft von Giselles Märchen-Heldin-Magie-Gesang-Eigenschaft übernimmt.)
  • Visuelles Wortspiel: Giselle fallen zu Robert am Anfang und umgekehrt am Ende.
  • Kriegerprinz: Obwohl er eine Glaskanone ist, ist Edward ein sehr fähiger Kämpfer.
  • Willkommen in der Großstadt: Giselle wird aus ihrer idyllischen Märchenwelt auf magische Weise mitten in New York City entführt, immer noch in ihrem puffigen weißen Prinzessinnenkleid. Fast sofort stiehlt ein Landstreicher ihr Diadem. Wir bekommen dann eine erweiterte Szene, in der Giselle herumgeschubst wird, angeschrien wird und vor dem Schrecken der NYC-Rushhour ausflippt.
  • Welche Maßnahme ist ein nicht süß? : Gründlich dekonstruiert, als Giselle die Kreaturen von New York ruft, um ihr zu helfen, Roberts Haus für ihn zu säubern, und endet mit einem Gefolge von Ratten, Tauben und Kakerlaken. Mit mulmigem Blick: 'Nun...es ist immer schön zu machen Neu Freunde...' Irgendwann versteht sie sich gut mit ihnen '...auch wenn du Ungeziefer bist.'
  • Wenn die Uhr zwölf schlägt: Wir sehen tatsächlich, dass die Uhr darauf ausgelegt ist, vor der vollen Stunde zu schlagen. Aus irgendeinem Grund.
  • 'Wo sind sie jetzt?' Epilog: Es zeigt, dassEdward und Nancy haben in Andalasien geheiratet. Giselle eröffnet ein neues Mode-/Boutique-Geschäft und bleibt bei Robert. Nach einem Aufenthalt in New York wird Nathaniel ein erfolgreicher Autor, ebenso wie Pip zurück in Andalasien.
  • Weißer Hengst: Geritten von Prinz Edward, als er Giselle rettet.
  • Böse Stiefmutter: Gespielt direkt mit Narissa. Abgewendet mit Nancy und schließlich Giselle selbst.
  • Widescreen-Aufnahme: Wenn die Zuschauer Andalasien zum ersten Mal betreten, erscheinen auf der linken und rechten Seite schwarze Balken, damit das Bild so schmal erscheint wie in den Filmen, die Disney während The Renaissance Age of Animation veröffentlichte. Das Bild dehnt sich aus und füllt die Balken, wenn Giselle in die Live-Action-Welt durchquert. Sie ändern sich nach dem ersten Übergang nie wieder, selbst wenn animierte Szenen auftreten.
  • Perücke, Kleid, Akzent: Nathaniel.
  • Schlimmstes Nachrichtenurteil aller Zeiten: Ein Nagetier in einem New Yorker Restaurant macht die abendlichen Nachrichten? Vielleicht wäre es ein High-End-Restaurant, aber das scheint es nicht zu sein. Bonuspunkte für die Verwandlung in eine Parodie von Könnte Ihnen das passieren? Stücke.
  • Falsche Beleidigung: Robert: Du bist verrückt!
    Narissa: Nein. Gehässig, rachsüchtig und sehr groß, aber noch nie verrückt.
  • Du bist verrückt! Narissa: Nein! Gehässig, rachsüchtig, sehr groß, aber nie verrückt!
  • Du hast gesagt, du könntest nicht tanzen: Wort für Wort. Giselle: Du sagtest, du könntest nicht tanzen!
    Robert: Ich sagte ich nicht tanzen. Ich habe nicht gesagt, dass ich konnte nicht .



Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Charaktere / Ein Lied von Eis und Feuer - Court of Jaehaerys I
Charaktere / Ein Lied von Eis und Feuer - Court of Jaehaerys I
Eine Seite zur Beschreibung von Charakteren: Ein Lied von Eis und Feuer - Hof von Jaehaerys I. Dies ist eine Liste von Charakteren am Hof ​​von König Jaehaerys I. Targaryen …
Revolver sind einfach besser
Revolver sind einfach besser
Die Revolver sind einfach besser, wie sie in der Populärkultur verwendet werden. Die Ansichten sind gemischt, wenn es um Waffen geht. Es gibt jedoch eine Waffe, bei der wir uns alle einig sind, dass …
Gut Punch
Gut Punch
Der Gut Punch-Trope, wie er in der Populärkultur verwendet wird. Angenommen, Sie sehen sich diesen neuen Thriller an, über den alle reden. Sie haben nichts als Lob gehört für …
Charaktere / Der König der Kämpfer: Die NESTS-Chroniken
Charaktere / Der König der Kämpfer: Die NESTS-Chroniken
Eine Seite zur Beschreibung von Charakteren: King Of Fighters: The NESTS Chronicles. Der König der Kämpfer | Hauptindex Hauptserie The King Of Fighters: The Rugal Saga …
Western-Animation / Zig & Sharko
Western-Animation / Zig & Sharko
Eine Beschreibung von Tropen, die in Zig & Sharko vorkommen. Zig & Sharko ist eine französische Zeichentrickserie, die von den Animationsstudios Xilam produziert wird, bekannt für …
Theater / Harry Potter und das verfluchte Kind
Theater / Harry Potter und das verfluchte Kind
Diese Seite enthält unmarkierte Spoiler für die Buchreihe. Du wurdest gewarnt! Harry Potter und das verwunschene Kind ist ein Bühnenstück mit einem Drehbuch von Jack …
Videospiel / Warcraft
Videospiel / Warcraft
Ja, es gab Warcraft-Spiele vor World of Warcraft. Während Dune II als Trope Codifier des Echtzeitstrategie-Genres gilt, ist Blizzards Warcraft …