Haupt Film Film / Das Böse im Inneren

Film / Das Böse im Inneren

  • Film Evil Within

img/film/48/film-evil-within.jpgDu kannst nicht vor einem Albtraum davonlaufenWerbung:

Das Böse im ist ein Horrorfilm aus dem Jahr 2017, der von Andrew Getty geschrieben und inszeniert wurde, basierend auf seinen Kindheitsalpträumen.

Der Film folgt Dennis Peterson ( Frederick Koehler ), einem Bruder mit besonderen Bedürfnissen, der mit seinem Bruder und Hausmeister John ( Sean Patrick Flanery ) zusammenlebt. John liebt Dennis, wird aber zunehmend gestresst wegen der Schwierigkeiten, sich um seinen Bruder zu kümmern, kombiniert mit dem Stress seiner Freundin Lydia (Dina Meyer) und Mildy Torres (Kim Darby), einer Sozialarbeiterin, die ihn beide unter Druck setzen Dennis ist ein Staatshaus, wenn auch aus anderen Gründen. Dennis leidet unter unglaublich lebhaften Alpträumen mit ungewissen Anfängen und Enden, in denen er sich voll artikuliert und von einer Leichenfigur (Michael Berryman) verfolgt wird. John stellt einen antiken Spiegel, der in einem Verbots-Tresor im Keller gefunden wurde, in Dennis' Zimmer und Dennis, der den Spiegel aus seinen Träumen erkennt, beginnt mit ihm zu sprechen, und er fängt an, ihm zu antworten, dass er getestet wird und dass er es braucht um sich zu beweisen...durch Töten.



Werbung:

Dieser Film sollte nicht mit der Videospielserie verwechselt werden, Das Böse im .


Dieser Film weist die folgenden Tropen auf:

  • Tiermotive: Spinnen.
  • Katapult-Albtraum: So erwacht Dennis aus mehreren seiner Albträume. In einigen Fällen ist er sogar aufgewacht...
  • Puppe des toten Kerls:Dennis tötet Lydiaund verwandelt ihren Körper in eine Marionette.
  • Department of Child Disservices: Mildy sagt John offen, dass sie nicht glaubt, dass er in der Lage ist, sich richtig um Dennis zu kümmern, und ködert ihn mit den 'Symptomen' von Mangel an Geduld und Temperament, als ob die Tatsache, dass er wütend ist, dass sie Ihn zu beschuldigen, nicht angemessen zu sein, bedeutet, dass er zu viel Stress hat, weil er sich um Dennis kümmert. Auch anonyme Klagen über Ereignisse, die nur aus dem Haus heraus zu sehen waren, macht sie für ihre Rechtfertigung geltend.
  • Werbung:
  • Spiegelmonolog: Im Film macht Dennis mehrere davon, während er über seine inneren Gedanken spricht.
  • Albtraumsequenz: Dennis weist zu Beginn des Films darauf hin, dass Träume einer Unlogik folgen, die sich immer offenbart, wenn man versucht, sie zu erklären. Das Problem ist, dass einige seiner Albträume zwar entsetzlich und surreal sind, aber durchaus Sinn ergeben und eine fortlaufende Geschichte sind ...
  • Taxidermie ist gruselig: Einer der Hinweise, die John von Dennis' Aktivitäten bekommt, ist sein plötzliches Interesse an Taxidermie-Videos.
  • Der Mann im Spiegel spricht zurück: Der Film bemüht sich, dies nur durch Kamerawinkel und Gesprächsverschiebungen anzudeuten, aber Dennis glaubt sicherlich, dass sein Spiegelbild jemand anderes ist.Er scheint recht zu haben.
  • Dein schlimmster Albtraum: Der Kadaver verfolgt Dennis durch seine Träume und scheint ihn Stück für Stück zu übernehmen.



Interessante Artikel